Page 1

w w w. j e n a e r- i n t e r n e t z e i t u n g . d e Ausgabe 7 · 10. Jahrgang · 3. Mai 2013

DA S M A G A Z I N F Ü R J E N A U N D U M G E B U N G Heute mit dem Burgaupark-Journal – im Innenteil!

Jena: Firmenlauf, Fußball und Radfahren. Sportlich können Sie viel in unserem Heft entdecken.

Sonntag, 5. Mai



Jena: Zwei Sonderseiten für Menschen im besten Alter informieren zu Bildung und Ehrenamt.

Mr. Red Horn Der Weltklasseposaunist Nils Landgren aus Schweden besucht mit seiner Funk Unit am 5. Mai das Volkshaus Jena. Ein Markenzeichen des Künstlers mit Herz und Biss ist seine rote Posaune. Landgren war unter anderem Leiter der NDR-Bigband und für drei Jahre künstlerischer Leiter des JazzFest Berlin.

verkaufsoffen 13 bis 19 Uhr

20 % Rabatt auf auf Rabatt

Gehölze ++ Stauden Stauden Gehölze Nur bei Abgabe dieser Anzeige VOR dem Kassieren!



Lobedaer Str. 10, 07745 Jena Neu: offen Mo – Sa 9 – 20 Uhr

www.burgaupark.de

5.. MAI 5 MAI Verkaufsoffener rk a uf

SONNTAG u nd n d tollen t ool olle lllllen lee n Angeboten! Ann ggee bo A bbote oote tten te e nn!!

Gastronomie Gastro onomie ab 11 Uh Uhr hr geöffnet! hr geöffnett!

Foto: Sebastian Schmidt

geöffnet!!

Oscar am Freitag präsentiert sich zum Tag der offenen Tür von:

wann: 24. MAI 2013,

ab 14 Uhr wo: Carl-Zeiss-Platz 3, Jena, 1. OG (gegenüber vom Volkshaus)

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und schauen Sie, wie der „Oscar am Freitag“ entsteht. Mit kleinen Überraschungen.

REINSCHAUEN SICH! LOHNT


02

OSCARS VORSPIEL

Edit

orial

Guten Tag, liebe Leser. Schön, dass Sie sich wieder für uns entschieden haben. Schnell werden Sie feststellen, dass wir uns mit unserer aktuellen Ausgabe verstärkt an zwei Lesergruppen wenden: Zum einen an die Menschen im besten Alter jenseits der 55 Lenze, zum anderen an die sportlich Aktiven. Natürlich dürfen sich auch jene, die sich beiden Gruppen zugehörig wähnen, angesprochen fühlen. Falls Sie sich partout nicht zu einer der beiden Gruppen zählen wollen, so gönnen Sie sich den Blick über den Tellerrand. Denn: Was wir für Sie vorbereitet haben, ist auf jeden Fall informativ und animierend. Apropos animierend: Als passionierter Läufer ist es für mich natürlich selbstverständlich, am Jenaer Firmenlauf teilzunehmen. Ich hoffe, Sie stehen an der Strecke und feuern mich an. Ihr Alexander Linß

IMPRESSUM Oscar am Freitag – Ausgabe Jena Auflage: 65.500 Exemplare Verbreitung:Stadt Jena & Saale-Holzland-Kreus Herausgeber: MSB Verlags-, Vertriebs- und Werbe GmbH & Co. KG; Oststr. 51a; 99867 Gotha Geschäftsstelle Jena Adresse: Carl-Zeiss-Platz 3 , 07743 Jena Projektleitung: Conni Winkler e-Mail: jena@oscar-am-freitag.de Redaktionsleiter: Maik Schulz (V.i.S.d.P.) e-Mail: redaktion@oscar-am-freitag.de Telefon: (03641) 57 59 10 Fax: (03641) 57 59 12 Verlag Geschäftsführung: Maik Schulz Telefon: (03621) 21190- 0 Fax: (03621) 21190-19 Internet: www.oscar-am-freitag.de e-Mail: verlag@oscar-am-freitag.de Anzeigenleitung Jena: Conni Winkler e-Mail: anzeige@oscar-am-freitag.de Technik/Satz: msb kommunikation, Gotha e-Mail: kontakt@msb-komm.de Druck: Linus-Wittich Vertrieb: Eigenvertrieb und TIP-Werbverlag Es gilt die Preisliste 01/10 vom Januar 2010.

Wagemutiges Programm K U LT U R A R E N A – 1 1 . J U L I B I S 2 5 . A U G U S T Seit vergangener Woche läuft der Kartenvorverkauf für die 22. Kulturarena. Einige bekannte und viele unbekannte Künstler werden die Jenaer Innenstadt mit erfrischenden Klängen beleben. „Auch in diesem Jahr gibt es einen roten Faden“, erläuterte Margret Franz, Werkleiterin von JenaKultur, „klassische Formate werden mit neuem Leben gefüllt.“ Es werden eine Menge Künstler dabei sein, die ihr Genre neu definieren. Ebenso habe man in diesem Jahr etliche große Bühnenprojekte nach Jena geholt. Ein Beispiel dafür ist The Kyteman Orchestra, das alle Genres sprengt und ein einzigartiges Bühnenerlebnis schafft. Das Brandt Brauer Frick⁄Ensemble wird seine eigentlich elektronischen Stücke durch eine kammermusikalisch, akustische Besetzung ganz neu definieren. Natürlich werden auch

bekannte Künstler Jena beehren wie zum Beispiel Roger Cicero, der in Jena allerdings nicht mit seinen gewohnten Songs auftreten wird, sondern Swing und Jazz im klassischen Sinne zum Besten geben wird. Rockig wird es mit Jan Josef Liefers & Oblivion. Schon einige Male in Jena gewesen, kommt der Buena Vista Social Club in diesem Jahr wohl zum letzten Mal nach Jena, startet die Formation leider im kommenden Jahr doch ihre Abschiedstournee. Eine fulminante Einleitung der Konzertarena wird es mit Trombone Shorty geben, einem energiegeladenen Multiinstrumentalisten, der die Arena durch seine Virtuosität zum Kochen bringen wird. Mit Roger Hodgeson, the voise of Supertramp, rockt ein internationaler Star die Arenabühne und hat neben seinen eigenen Stücken auch die Hits von Supertramp mit im Gepäck. Die Kulturarenagänger dürfen sich also auf feinsten Ohrenschmaus freuen. Conni Winkler

RÄTSELGEWINNER Des Rätsels Lösung der vergangenen Ausgabe „SCHOKOHOLIKER“beschert Angelika Kriester aus Weißenborn 25 Euro! Glückwunsch an dieser Stelle! Bitte melden Sie sich telefonisch im Gothaer Oscar-Büro (Tel.: 03621 2119010)

Gut? & t a Sa Endlich wieder Gartenzeit! Mein Herz schlägt höher beim Anblick der grünen Pracht. Nachdem die Beete schön mit frischem Kompost versorgt sind, mache ich mich auf zum nächsten Gartenmarkt, um Saatgut und Pflanzen zu kaufen. Ich habe schon genaue Vorstellungen, will alte Sorten anbauen, Postelein, violette Möhren, Etagenzwiebeln, Wildtomaten und Gartenmelde. All das fand ich nicht in dem großen Regal voller Samentüten. Statt dessen waren dort überwiegend Hybrid-Sorten und standardisierte Sorten zu finden. Okay, dachte ich mir, kaufe ich eben nur ein paar Standardsorten und den Rest an Saatgut bestelle ich im Internet. Was ich dort fand, erschreckte mich zutieftst. Auf einer Internetseite, die sich mit der Erhaltung alter Nutzpflanzensorten beschäftigte, wurde gleich auf der Startseite aufgerufen, eine Petition gegen einen neuen Gesetzentwurf der EU zum Saatgutverkehrsrecht zu unterzeichnen. Dieser beinhaltet, dass in Zukunft jedes Saatgut behördlich genehmigt werden muss, ehe es weitergegeben und ausgesät werden darf. Das ist das Aus für alte Gemüsesorten und Vielfalt auf dem Teller! Jeder Kleingärtner würde sich bei Missachtung strafbar machen. Viel schlimmer aber sind die unabsehbaren Konsequenzen für die Natur und für unsere Ernährung. Hybridsorten und standardisiertes Industriesaatgut von Großkonzernen ist niemals so anpassungsfähig an Umwelteinflüsse wie regional gewonnenes Saatgut verschiedenster Sorten, welches sich ständig an die Umgebung anpasst. In Zukunft also entscheiden die Großkonzerne darüber, was bei uns auf dem Teller landet. Das kann ich so nicht hinnehmen und habe schnell die Petition unterzeichnet. Ihre Conni Winkler


OSCARS REIHE

03

Mehrgenerationenhaus in Jena-Lobeda J E N A W Ä C H S T: E I N G E N E R AT I O N E N Ü B E R G R E I F E N D E S H A U S E N T S T E H T Der Begriff „Mehrgenerationenhaus“ ist wahrlich kein neuer. Bis in die zweite Hälfte des vergangenen Jahrhunderts hinein war es vollkommen selbstverständlich, dass mehrere Generationen einer Familie unter einem Dach lebten. Erst im Zuge der fortschreitenden wirtschaftlichen Entwicklung und der damit geforderten Mobilität der Arbeitnehmer wurde generationsübergreifendes Wohnen aus dem Alltag der Menschen verdrängt.

tionen- oder Integrationsarbeit ohne Küche“, sagt sie. Beim gemeinsamen Kochen käme man sich automatisch näher.Andere Angebote, wie ein offenes Restaurant oder die gemeinsame Gestaltung der Außenanlagen des Wohnparks, sollen das Miteinander ebenfalls fördern.

Bis zur Fertigstellung der neuen Einrichtung will Dinter aber nicht warten, um mit ihrer Arbeit in Jena zu beginnen. In der AWOSeit dem Jahr 2006 existiert ein Einrichtung in der Bundesprogramm, welches zum Katja Glybowskaja, Michael Panse (Generationenbeauftragter des Landes) und Sabine Kastanienstraße 11 Ziel hat, die immer größer wer- Dinter besichtigen die Baustelle des Wohnparks „Lebenszeit“ Foto: AWO Jena-Weimar will sie ab dem diesdende Kluft zwischen den Gejährigen Generationerationen wieder zu schließen. 450 zum 2. Quartal 2014 den Wohnpark sorgen könnte – spielende Kinder in nentag am 19. Juni mit einem ersten Häuser existieren im Moment bundes„Lebenszeit“. Damit nimmt die Stadt der Nachbarschaft – ist gewollt. Im Generationentreff starten. Gemeinweit. Hierbei geht es aber weniger um Jena eine Sonderstellung im FörderProjekt der AWO geht es nämlich vor same Feste oder verschiedene Bildie Einrichtung von Wohnprojekten, programm ein. Denn sowohl das allem um das Miteinander der Genedungsangebote sollen die Grundlage als vielmehr um die Schaffung eines Netzwerk als auch die Baumaßnahme rationen. Das Verständnis für die Befür weitere Aktionen im Stadtteil sein. Ortes des Miteinanders verschiedener in der Breitscheid-Straße stießen bei dürfnisse der einzelnen Altersgruppen Generationen. Bis zum Jahr 2011 den Förderern auf Wohlwollen. muss wieder gestärkt werden. Alexander Linß existierte im „Haus Wettin“ eine solche Einrichtung auch in Jena. Nach Was genau im Wohnpark Lebenzeit Eine Aufgabe, die für die SozialAuslaufen des Mietvertrages entstand passieren soll, verriet die neue pädagogin und Mediatorin Dinter I N F O S & FA K T E N mit Hilfe weiterer Partner das NetzLeiterin des Mehrgenerationenhauses nichts neues ist. In Berlin arbeitete werk „Treffpunkt Generationen Jeder AWO, Sabine Dinter (42): „Künfsie bereits in verschiedenen GeneBundesweit gibt es zur Zeit mehr na“, wie Romy Seidel informiert. Die tig sollen im Wohnpark unsere Kita rationen-Projekten und weiß sowohl als 450 Mehrgenerationenhäuser. 31-jährige Soziologin war schon im „Kinderzeit“, eine Demenz-WG mit um die Reibungspunkte zwischen Insgesamt haben diese 21.800 Stun„Haus Wettin“ aktiv und ist aktuell 18 Plätzen und ca. 30 Wohnungen den verschiedenen Interessengrupden pro Woche geöffnet. Während Koordinatorin des Netzwerkes. Alle für Senioren entstehen. Es wird pen als auch um die Vorteile jeder einder Öffnungszeiten werden über Partner bieten über Jena verteilt verkleine und große Wohnungen gezelnen. „Viele Menschen wenden 9.000 Aktionen oder Kurse für alle schiedene Treffpunkte. ben. Je nach Bedarf können die so viel Energie für Konflikte auf. Die Generationen angeboten. MehrgeBewohner dann auch Hilfen in kann man auch in etwas Gutes nerationenhäuser arbeiten nicht alIn der Rudolf-Breitscheid-Straße in Anspruch nehmen.“ lenken. Die Generationen können lein. Im Durchschnitt hat jedes Haus Lobeda-Ost entsteht im Moment ein viel voneinander lernen.“ 67 Partner, die Angebote begleiten oder kurzzeitig zum Erfahrungsausneues Projekt, auch gefördert mit Ein Kindergarten und Senioren-Wohtausch zur Verfügung stehen. Mitteln aus dem Bundesprogramm. nen in einem Objekt? Was bei so Dieses Lernen soll laut Dinter all30.000 Partner sind es insgesamt. Die AWO Jena-Weimar baut dort bis manchem Rentner für Verstimmung tagsnah geschehen. „Keine Genera-

IMM S O N N TE R AGS

RAUS AUS DER STADT – REIN INS URLAUBSFEELING!! GENIESSEN SIE UNTER PALMEN LECKERE SPARGELGERICHTE UND SÜFFIGE COCKTAILS.

großes S für die pargelbuffet ganze F amilie! für nur 16 pro Pers ,90 € on

Im Weinberge 2 • 07381 Nimritz bei Pößneck • Telefon: 03647 421086 • Fax: 03647 421087 • www.die-tolle-knolle.de


04

5und50plus – OSCARS SENIORENSEITEN

Erfahrungen sind gefragt S E N I O R E N K Ö N N E N S I C H I N J E N A V I E L F Ä LT I G E N G A G I E R E N Seit über zehn Jahren werden bei der Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung in Jena offene EhrenamtsStellen an interessierte und engagierte Bürger vermittelt. Die Datenbank der Agentur führt zur Zeit 245 offene Stellen in 153 Institutionen, die es zu besetzen gilt. Oft gefragt – und bei allen Vereinen gerne gesehen – sind Senioren. Die angebotenen Tätigkeitsfelder sind vielfältig und reichen weit über das

„Märchenoma“-Klischee hinaus. Für die Diplom-Sozialpädagogin Heidi Scheller (39), hauptamtliche Mitarbeiterin der Freiwilligen-Agentur, liegen die Gründe für die hohe Nachfrage nach Senioren auf der Hand: „Das ist jetzt nicht negativ gemeint – Senioren haben einfach Zeit. Oft ist auch für freiwilliges Engagement eine Einarbeitungszeit nötig. Bei Studenten oder Berufstätigen bleibt immer die Frage, wie lange die sich danach engagieren können.Aber wir finden hier theoretisch für jeden Interessenten etwas Passendes!“ Heidi Scheller berät gerne jeden, der sich nach einem Ehrenamt in Jena und Umgebung erkundigt. Foto: Alexander Linß

Recht auf Selbstbestimmung auch bei schwerer Erkrankung? – Dann ist eine Vorsorgevollmacht unerlässlich Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wer für Sie alles regelt, wenn Sie aufgrund einer schweren Erkrankung, eines Unfalls oder aus anderen Gründen es nicht mehr selbst erledigen können? Wer kümmert sich dann um Ihre Bankgeschäfte, die Kündigung Ihrer Wohnung und den Abschluss eines Heim- oder Pflegevertrages? Ihr Ehegatte, Lebenspartner oder die Kinder? Alle diese Personen genießen bestimmt Ihr Vertrauen, sind jedoch nach dem Gesetz nicht berechtigt, für Sie zu handeln. Selbst für medizinische Auskünfte benötigen Sie eine Vollmacht. Soweit keine Vorsorgevollmacht erteilt wurde, muss das Gericht daher einen Betreuer bestellen. Zwar hat das Gericht bei der Auswahl des Betreuers die Wünsche des Betreuten zu berücksichtigen, wodurch vielfach ein Angehöriger eingesetzt wird. Ebenso kann das Gericht jedoch auch eine fremde Person zum Betreuer bestellen. Zur Vermeidung einer gesetzlichen Betreuung sollten Sie frühzeitig eine Vorsorgevollmacht errichten. Mit dieser Vollmacht bestimmen Sie bereits heute, wer berechtigt ist, für Sie tätig zu werden. Sie können genaue Anweisungen bezüglich Ihrer Gesundheitsvorsorge, Unterbringung und finanziellen Angelegenheiten treffen. So können Sie festlegen, ob Sie lieber zu Hause oder in einem Pflegeheim gepflegt werden möchten. Auch können Sie Ihren Bevollmächtigen dazu ermächtigen, medizinische Untersuchungen und Heilbehandlungen zuzulassen, ärztliche Behandlungen abzubrechen und über ambulante oder stationäre Pflege zu entscheiden. Eine Vorsorgevollmacht können Sie schriftlich abfassen, eine notarielle Beurkundung ist in der Regel nicht notwendig. Die Vollmacht kann im zentralen Vorsorgeregister registriert werden. Damit wird sichergestellt, dass im Notfall die bevollmächtigte Person informiert wird. Neben der Vorsorgevollmacht sollten Sie auch an die Errichtung einer Betreuungsverfügung und einer Patientenverfügung denken. Um wirklich sicher zu gehen, dass an alles gedacht wird, ist eine rechtliche Beratung unumgänglich.

Kanzlei für Wirtschafts- und Erbrecht Wirtschaftsrecht • Arbeitsrecht • Vertragsgestaltung • Unternehmensnachfolge

Erbrecht • Pflichtsteilrecht • Testamentsgestaltung • Erbauseinandersetzung

Rechtsanwältin Martina Klose Wirtschaftsjuristin der Universität Bayreuth Fachanwältin für Erbrecht Carl-Zeiss-Platz 3, 07743 Jena, Tel.: 03641 3843049 E-Mail: info@Erbrecht-Jena.de, www.Erbrecht-Jena.de

Heidi Scheller nennt aber noch viel wichtigere Gründe. Gründe, die sich so mancher Arbeitgeber zu Herzen nehmen sollte: „Senioren können jedes Team bereichern. Sie besitzen einen großen Erfahrungsschatz, den sie weitergeben können. Und nicht zu vergessen: Senioren haben noch handwerkliche Fertigkeiten erlernt, die heute gar nicht mehr gelehrt werden.“ Entsprechend vielfältig sind die Einsatzmöglichkeiten, die Scheller vorschlägt – je nach Interessenlage und Fertigkeiten. Ob Verwaltungsaufgaben wie Buchhaltung, Unterstützung bei der Organisation von Veranstal-

tungen oder Öffentlichkeitsarbeit. Natürlich gäbe es auch noch Nachfrage nach „klassischen“ Geschichtenerzählern für Kindergärten oder Horte. Aber sogar in solchen Einrichtungen existieren laut der Sozialpädagogin weitere Tätigkeitsfelder. Ganz weit oben auf der Wunschliste der Kinder lägen zum Beispiel Handarbeitskurse. Doch nicht nur in Kindereinrichtungen oder bei Vereinen sieht Heidi Scheller aktive Senioren gut aufgehoben.Auch in der Seniorenarbeit gäbe es interessante und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. >>> Fortsetzung auf Seite 5 ANZEIGE

Rückenschmerzen? … nur kurzzeitige Verbesserung? Erkennung und Korrektur von Nervenblockaden (Wirbelverschiebungen) Kennenlerntag • Scan, Diagnose, Behandlung: 40 Euro statt 100 Euro • Wirbelsäulenscan: 30 Euro HP Torsten Rösch, www.chiropraktik.me Anmeldung unter Tel.: 03641 2950796 Amerikanische Chiropraktik Mit der Amerikanischen Chiropraktik korrigiert der Heilpraktiker und Chiropraktiker Torsten Rösch fehlerhafte Wirbelstellungen und aktiviert so die Selbstheilung des Körpers auf natürliche Weise. Beim Kennenlerntag, am Dienstag, dem 7. Mai von 8 bis 20 Uhr erhalten Besucher Scan, Diagnose und Behandlung vergünstigt (wo: Carl-Zeiss-Platz 3). „Die Amerikanische Chiropraktik behandelt die Ursachen, nicht die Symptome“, beschreibt der speziell ausgebildete Chiropraktiker die Therapie, welche Störungen des Nervensystems durch sanften, gezielten und kontrollierten Druck korrigiert. „Amerikanische Chiropraktik ist eine eigenständige, international anerkannte Disziplin im Gesundheitssektor“, so Torsten Rösch. Sei der Fluss lebensnotwendiger Nervenimpulse vom Gehirn aus gestört, könne das Fehlfunktionen, Krankheiten und Schmerzen zur Folge haben. Die Chiropraktik-Behandlung verhelfe zu verbesserter Körperfunktion und Leistungsfähigkeit sowie zu einem möglichst optimalen Gesundheitspotenzial. Davon ist der Heilpraktiker, der sich mit Leib und Seele der Amerikanischen Chiropraktik verschrieben hat, überzeugt .


5und50plus – OSCARS SENIORENSEITE >>> Fortsetzung von Seite 4 Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch wirkt, macht durchaus Sinn. Scheller dazu: „Einerseits gibt es immer mehr hilfebedürftige Senioren, andererseits immer mehr fitte. Da ist es nur logisch, dass sich die Senioren auch untereinander helfen. Und der Bedarf ist enorm.“ Während es aber bei anderen Stellen oft um konkrete Tätigkeiten geht, sei bei den Posten in der Seniorenarbeit vor allem der soziale Kontakt wichtig. „In unserer Gesellschaft vereinsamen ältere Menschen leider immer öfter. Es geht also um Besuchsdienste oder die Tätigkeit in Seniorenbegegnungsstätten, um einen Raum für Kontakte zu schaffen.“ Heidi Scheller stellt aber klar, dass keine der angebotenen Stellen eine Vollzeit-Arbeitsstelle ersetzen soll. Natürlich gäbe es immer weniger Geld für soziale oder kulturelle Projekte. Aber Anrufe von Trägern á la „Uns wird die Stelle nicht mehr finanziert. Wir brauchen mal einen Freiwilligen“ kämen sehr selten vor. Schon allein aus dem Grund, dass eine Freiwilligen-Stelle keinesfalls kostenlos sei, wie die Mitarbeiterin der Freiwilligen-Agentur ausführt: „Wie jeder Arbeitsplatz, muss auch eine Stelle für einen Freiwilligen erstmal eingerichtet werden. Das kostet Material und Arbeitszeit. Ich berate alle Institutionen, die sich hier melden, dahingehend, dass alle diese Dinge und auch die Versicherung für den Ehrenamtler geregelt sein müssen.“

Beratung verspricht Heidi Scheller auch allen Personen, ungefähr 60 im Quartal, die sich auf der Suche nach einem Engagement bei ihr melden. Ähnlich wie beim Arbeitsamt, sei niemand gezwungen, alle offenen Stellenangebote zu durchforsten. Mit Hilfe eines Computerprogramms werden nur die Stellen angezeigt, die den jeweiligen Interessen des Freiwilligen entsprechen. Auch Einschränkungen, wie Anfahrtswege oder Arbeitszeiten, können berücksichtigt werden. „Wenn es sich jemand nicht leisten kann, zweimal die Woche mit der Bahn quer durch Jena zu seinem Ehrenamt zu fahren, dann muss er das natürlich nicht“, so Scheller. Sie wünsche sich aber, „dass wenigstens Leistungen wie ein Ticket für den ÖPNV mal von der Stadt übernommen werden könnten.“ In der Tat! Betrachtet man nüchtern die finanzielle Situation der Stadt Jena, so könnten Ehrenamtler durchaus mit Jahreskarten für den ÖPNV belohnt werden. Die Überschüsse der kommunalen Eigenbetriebe, die regelmäßig zur Entschuldung der Stadt beitragen, sollten dies ohne Weiteres ermöglichen. Sollten Sie an einer Stelle interessiert sein, so können Sie sich entweder auf der Internetseite der Bürgerstiftung (www.buergerstiftung-zwischenraum.de) oder direkt bei Frau Scheller im Büro der Bürgerstiftung (Unterlauengasse 3) informieren. Alexander Linß

05

Seniorenkolleg & mehr WEITERBILDUNG FÜR SENIOREN Die Friedrich-Schiller-Universität in Jena bietet vielfältige Bildungsmöglichkeiten für Senioren. Die wohl bekannteste Reihe der renomierten Uni für die Seniorenbildung ist das Seniorenkolleg. Im vierwöchigen Abstand werden aktuelle Themen aus Forschung und Lehre seniorengerecht aufbereitet. Die Schriftgröße von Präsentationen wird beispielsweise angepasst. Referenten sind zumeist Professoren der Hochschule. Eine weitere öffentliche Veranstaltungsreihe ist das Studium Generale. Pro Semester wird ein Oberthema fachübergreifend erörtert. Zum Sommersemester 2013 entschied sich der Beirat für die Bearbeitung der napoleonischen Kriege. Aus kultureller oder literarischer Sichtweise wird diese wichtige Epoche der europäischen Geschichte vorgestellt. Natürlich fließen die neuesten Forschungsergebnisse in die Präsentationen ein. Alle

Vorträge des Seniorenkollegs und des Studium Generale sind kostenfrei. Wer tiefer in den Studienalltag eintauchen möchte, kann dies mit einer Gasthörerschaft erreichen. Dieses Angebot der Uni Jena ist für alle Bürgerinnen und Bürger der Region geeignet. Es gibt keine Beschränkungen wie Lebensalter oder Berufsabschluss. Prüfungen können allerdings mit diesem Status nicht abgelegt werden. Pro Semester werden 50 Euro Gasthörergebühr fällig. Unter bestimmten Voraussetzungen reduziert sich dieser Betrag. Zu guter Letzt bietet die Universität auch Senioren die Möglichkeit, ein vollwertiges Studium aufzunehmen. Nichts spricht dagegen, im höheren Alter noch einmal zu studieren. Im Gegenteil: Die eigenen Lebenserfahrungen helfen unter Umständen bei der Studienwahl. Für einen Studienbeginn gelten die normalen Studienvoraussetzungen eines jeden Faches. Alexander Linß

Erlebnispark q Meeresaquarium mit dem 1-Millionen-LiterHAI-Becken.

Ca. 2.000 Fische und gepanzerte Reptilien in 195 Arten auf einer Fläche von 7.800 qm.

Sauna-Wellnesspark mit Soletherme Große Thermenwelt mit bestem Thermal-Solewasser 2 Natronbecken, 12 %-iges Thermalsole-Außenbecken, Wellenbad, Strömungskanal, Eltern-Kind-Bereich, Wassergymnastik, 3 Dampfbäder, Thermen-Restaurant u.v.m. Saunawelt mit Thüringen’s größter Sauna 11 Themen-Saunen, Spezial-Aufgüsse, 2 Dampfbäder, Osmanischer Hamam, Innen- und NUR NOCH BIS ZUM Außenbecken, Whirlpool, Eisnebelgrotte, Sauna-Restaurant, monatlich wechselnde Events u.v.m. erhalten Sie Ihre Tickets Täglich ab 12 Uhr textilfreies Baden. für die Sommerferien zum Mittwoch und Sonntag ab 12 Uhr Vorzugspreis Baden mit oder ohne Textilien

SommerAktion 15. 5. 2013

www.kristall-saunatherme-bad-klosterlausnitz.de Öffnungszeiten auch an allen Feiertagen Mo, Mi, Do, So 9 –22 Uhr, Di, Fr, Sa 9 –23 Uhr

Köstritzer Str. 16 · 07639 Bad Klosterlausnitz · Tel. 03 66 01/598 - 0

Erlebnispark Meeresaquarium GmbH Beethovenstr. 16 | 98544 Zella-Mehlis Tel.-Nr. 03682 41078 Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr samstags 14 Uhr Krokodilfütterung sonntags 15 Uhr Haifütterung

www.meeresaquarium-zella-mehlis.de Bei Abgabe des Abschnittes gewähren wir einem Oscar-Leser (4 bis 12 J.) freien Eintritt. Wert 5,00 Euro – gültig bis zum 31.10.2013


06

OSCAR MACHT SPORT

3. Jenaer Firmenlauf – wir sind dabei UNSER REDAKTEUR ALEXANDER LINSS LÄUFT FÜR DEN GUTEN ZWECK

Die Organisatoren und Teilnehmer des 3. Jenaer Firmenlaufes blicken mit Spannung und Vorfreude auf den 15. Mai. Dann heißt es bereits zum dritten Mal: Auf die Plätze, fertig, los! Neben den vielen anderen Läufern wird sich auch unser Redakteur Alexander Linß der Herausforderung stellen. „Ich laufe seit Jahren. Eigentlich hatte ich mir mal geschworen, nicht bei Wettkämpfen anzutreten, weil ich nur

aus Spaß und für die Gesundheit laufe. Aber für die Ziele des Jenaer Firmenlaufes werde ich eine Ausnahme machen – schließlich geht es hier nicht um Leistung“, so Linß. In der Tat: Im Vordergrund des größten Jenaer Lauf-Events steht nicht der Leistungsgedanke, sondern Teamgeist und das gemeinsame Laufen für einen guten Zweck. Linß dazu: „Kaum las ich die Pressemitteilung zum Lauf, war mir klar, da will ich auch mitmachen.“ Die Erlöse gehen in diesem Jahr voll-

Mit uns finden Sie den optimalen Einstieg ...

ständig an das Förderprojekt „Kindersprachbrücke Jena e.V.“ Der Verein fördert die Integration ausländischer Kinder in Kindergarten und Grundschule. Wolfgang Volkmer, Geschäftsführer der „Kindersprachbrücke“, freut sich über diese wichtige Unterstützung: „Wem sprachliche Fertigkeiten fehlen, dem ist meist auch der Weg zur Bildung versperrt. Bei uns lernen Kinder spielend, sich auszudrücken. Wir unterstützen mit unseren Projekten nicht nur Kinder mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: Bei uns lernen Kinder aus Jena und der ganzen Welt von- und miteinander. Mit der Unterstützung durch den Jenaer Firmenlauf können wir und die über 40 Ehrenamtlichen dieses einzigartige und vielfach ausgezeichnete ,Bildungsprodukt’ weiterhin so erfolgreich fortführen.“

Produktfotos von den jeweiligen Herstellern

Jenaer Forst

Ein buntes Rahmenprogramm wird den Firmenlauf bereits ab 13 Uhr be-

Schuhe · Textilien · Equipment Team- und Vereinsausrüstung Fuß- und Laufbandanalyse Laufen · Walking · Leichtathletik · Ski-Langlauf Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr · Samstag 10 bis 15 Uhr Unterm Markt 8 · 07743 Jena Fon 03641 489140 Mitglied bei den info@laufladen-jena.de

www.laufladen-jena.de www.facebook.com/laufladen.jena

gleiten. Zwischen 17.45 und 18.30 Uhr steht die Vorstellung der teilnehmenden Firmen an, gefolgt von gemeinsamen Aufwärmübungen ab 18.30 Uhr, bis 19 Uhr endlich der Startschuss fällt. Freunde, Familien und Kollegen sind herzlich eingeladen, die Läufer auf den zwei Runden der 2,5 Kilometer langen Strecke anzufeuern. Nach der Siegerehrung bildet eine gemeinsame Party auf dem Marktplatz einen weiteren Höhepunkt des 3. Jenaer Firmenlaufs. Bis ca. 23 Uhr sorgt die bekannte Live-Band Tschess für gute Laune und musikalische Unterhaltung. Lockere Stimmung, leckeres Essen und kühle Getränke laden zum Verweilen und „Netzwerken“ auch außerhalb des Büros ein. Wer anschließend noch immer über Energie verfügt, kann bei der After-Run-Party im F-Haus ab 22 Uhr weiterfeiern. red


OSCARS EXPERTENTIPPS

07

Fahrend durch die Kindheit E X P E RT E N T I P P F Ü R D I E K I N D E R - FA H R R A D K A R R I E R E Die Fahrrad-Karriere eines Kindes kann im Prinzip schon kurz nach der Geburt starten. Schließlich können in einem guten Fahrradanhänger schon die Allerkleinsten mit auf Tour genommen werden. Beim Kauf eines Fahrradanhängers stellt sich zunächst die Frage, wie oft soll dieser benutzt werden und wofür? Soll er nur für einen gelegentlichen Wochenendausflug dienen, genügt ein einfaches, preisgünstiges Modell. Für die Dauerbenutzung auch als Buggy lohnt es sich aber, auf den Komfort hinsichtlich der Handhabung sowohl beim Fahren als auch beim Zusammenklappen zu achten. Ein alltagstauglicher Fahrradanhänger für das Kind sollte wendig, robust und leicht zu fahren sein. Diese Investition lohne sich, meint der Fahrradexperte Daniel Kreutzmann, Inhaber des Radgeschäftes „Kreutzl“ in Jena Nord. Schließlich besitze so ein hochwertiger Fahrradanhänger einen sehr guten Wiederverkaufswert auf den verschiedenen Internetplattformen. Kann Ihr Kind laufen, will es sicher bald selbst fahren. So gibt es schon für die Allerkleinsten Laufräder. Wichtig beim Kauf eines Laufrades ist, dass das Kind mit beiden Füßen flach aufgesetzt den Bo-

den erreichen kann und die Knie sogar noch ein wenig eingeknickt sind. So hat das Kind die optimale Sicherheit beim Erlernen der Balance, so Kreutzmann. Stützräder werden von ihm nicht empfohlen. Zum Erlernen des Fahrradfahrens seien diese nicht nötig. Ist das Kind der ersten Laufradgröße entwachsen, empfiehlt Daniel Kreutzmann das umbaufähige Lauflernrad „s’cool“. Dient dieses zunächst als Laufrad, kann es später mit wenigen Handgriffen zum ersten Fahrrad umgebaut werden. Dies bietet gleich zwei entscheidende Vorteile, so der Experte: Zum einen spart man Geld, ersetzt das Kombi-Rad doch zwei Fahrzeuge, zum anderen ist das Kind bereits an den Umgang mit seinem Fahrzeug gewöhnt und hat ein Gefühl dafür entwickelt. Dies erleichtert das Fahrradfahrenlernen erheblich und verkürzt die Lernphase. Ohnehin hätten sich die Kinder durch das vorherige Laufradfahren im Balancehalten geübt, so Daniel Kreutzmann. Nach dem Kombi-Rad, empfielt Kreutzmann ein 20-Zoll-Rad. Hier darf der zukünftige Fahrradfahrer nur mit den Zehenspitzen den Boden erreichen. Damit sei ein problemloses Antreten gewährleistet. „Viele Eltern wollen, dass ihr Kind auch beim Fahrrad mit beiden Füßen sicher den Boden erreichen kann. Das funktioniert aber nicht. Sobald sie lostreten und der Sat-

tel ist zu niedrig eingestellt, haben sie nicht genug Kraft, um die andere Pedalseite runterzutreten. Sie kommen ins Schlingern und können nicht sicher losfahren,“ erzählt Kreutzmann. Daher sei eine gute Beratung beim Fahrradkauf sehr wichtig. Nach dem 20-Zoller folgen je nach passender Beinlänge weitere Räder. Bis schließlich auf das große 26-ZollFahrrad umgestiegen werden kann. Insgesamt benötigt ein Kind also vier bis fünf Räder je nach Einstiegsalter. Da bleibt zum Abschluss nur zu sagen, Helm auf und allzeit gute Fahrt! Conni Winkler

Lauftipps für Anfänger R AT S C H L Ä G E VO M E X P E RT E N

Was muss ein Lauf-Einsteiger beachten? Wichtig ist bei einem Einsteiger die Dosierung und Regelmäßigkeit. Dosierung heißt: betont langsam laufen und nicht in Tempo und Distanz überziehen. Mit dem verbesserten Trainingszustand wird sich beides ganz automatisch ändern. Einen längerfristigen Trainingserfolg erlangt man als Lauf-Einsteiger zudem nur durch ein regelmäßiges Training. Einplanen sollte man dafür 2 bis 3 Laufeinheiten pro Woche in einem Pensum von jeweils ca. 30 Minuten. Die Trainingseinheiten sind anfangs ein Wechsel zwischen Laufen und zügigem Gehen. Je nach Trainingszustand werden die Laufeinheiten länger und die Gehabschnitte kürzer. Das Ziel sollte sein, in 10 bis 12 Wochen, je nach Fitnessgrad, 30 Minuten durchlaufen zu können. Der Untergrund kann dabei variieren, sollte aber gerade für Lauf-Einsteiger ein flaches

Terrain sein. Nutzen kann man hier zum Beispiel die ausgewiesenen Wege im Jenaer Paradies. Dort sind jeweils eine 3,4 km, 5 km und 8,1 kmRunde beschildert. Genauere Infos dazu gibt es auch unter www.laufwegejena.de. Nicht vergessen sollte man auf jeden Fall die entsprechende Dehnung nach dem Lauf. Das beugt Verletzungen vor und lässt den nächsten Lauf entspannter angehen. Was erleichtert den Anfang? Setzen Sie sich zum Beispiel ein Ziel und fixieren Sie es. Das kann eine Laufteilnahme wie zum Beispiel am Jenaer Firmenlauf sein. Hier ist die Distanz mit 5 km ideal für einen schon geübten Einsteiger. Helfen kann natürlich auch ein geführter Laufkurs. Dort werden Sie hervorragend betreut und können sich mit Gleichgesinnten treffen. Dieser Termin sollte fest eingeplant werden und hilft somit auch bei Motivationsproblemen, den inneren Schweinhund zu überwinden. Wir arbeiten mit erfahrenen Kursleitern zusammen und können bei Interesse gerne weiterhelfen. >>> Fortsetzung auf Seite11

Ihr Spezialist für Mountenbikes, Touren- und StädteRäder sowie Zubehör & Service. Dornburger Straße 56 | 07743 Jena Tel.: 03641 5398130 | www.kreutzl.com

Sollte Sie unser Bericht über den Firmenlauf animieren, selber läuferisch tätig zu werden, hier ein paar Tipps von Ralf Janke, Inhaber des Laufladens in Jena:


das Leben und die Tierwelt der Erde vor 40.000 Jahren genommen werden, und mal ganz nebenbei wird das Einkaufszentrum zum Museum und der Einkauf zu einem Ausflug in die Geschichte.

Die Kunst, Steine im Gleichgewicht zu stapeln, lernte David Stricker von einem Freund auf Madagaskar. Er lehrte ihn das Gespür, jeden Stein ins Gleichgewicht zu bringen.

ein Hochstapler im positiven Sinne. Seine Werke faszinieren, weil sie augenscheinlich allen Gesetzen der Schwerkraft zu widersprechen scheinen scheinen.

David, der Steineflüsterer, und seine Skulpturen

Der Schweizer ist ein außergewöhnlicher Künstler,

Schon ab Freitag, dem 3. Mai zeigt zeiggt David, der Steineflüstererr sein Können. Staunen Sie, w wenn David Stricker ohne je jegliches Hilfsmittel, egliches Hilfsmittel wie zum Beispiel Klebstoff, einzigartige Stein-Skulpturen erschafft.

Seine Fähigkeiten Fähigkeiiten schulte er am Rand des Neuenburger Sees un und nd beschloss, sich auf dem Gebiet der Steinskulpturen n weiterzuentwickeln. Aus us einfachen Skulpturen wurden immer komplexere ere Gebilde. David Stricker lenkte dann sein Interesse mehr und mehr auf die Ästhetik seiner Werke.

3. bis 8. Mai – Ausstellung von Steinturm-Skulpturen

Verblüffende Kunst

Eine Modenschau zeigt die Trends für den Sommer. Für gute Stimmung bei unseren kleinen Besuchern Besu hern sorgt Marioo Scherzer. Mari

„world of taste“-Bistro, Danilo Kropf, pf, zaubert beim Schaukochen Leckereien en aus dem Topf und gibt Anregungen en zum Nachkochen.

Adler Modemark

Sternenbäck

ist auch a geöffnet!

ab 12 Uhr

5. MAI

Nur an diesem verkaufsoffenen Sonntag: Eine Tasse Kaffee und eine Erdbeerfruchtschnitte für nur 1,99 Euro.

Jenas größter Einkaufsmarkt für Waren des täglichen Bedarfs rfs

07745 JENA | Keßlerstraße 12 | Telefon 03641 2834-0 | Mo bis Sa von 9 bis 20 Uhr | toom-Markt Mo bis Fr 8 bis 22 Uhr | www.burgaupark.de gaupark.de

Gastronomie ab 11 Uhr geöffnet!

Weltbild plus Buch-Aktion: Ausgewählte Bücher kosten an diesem Tag nur 2,99 Euro (nur solange der Vorrat reicht)

Nur am 05.05.2013 gibt es 20 Prozent auf ein Teil Ihrer Wahl – ausgeschlossen sind Artikel der Marken MEXX, Tom Tailer und Adler-Geschenkkarten.

.. David, der Steineflusterer Musik und Comedy der ,Original Saaletaler‘ Schaukochen mit ,world of taste‘ – Ihrem Bistro im Burgaupark Modenschau und vieles mehr

SONNTAG

Verkaufsoffener

Neben den tollen Angeboten der Geschäfte bietet der Burgaupark seinen Gästen am 5. Mai 2013 ab 12 Uhr wieder ein buntes Programm. Die „Original Saaletaler“ begeistern mit ihrem Musikund Comedyprogramm und der Koch des

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt der Burgaupark, Jenas größter Einkaufsmarkt für Waren des täglichen Bedarfs, zum vorsommerlichen Sonntagseinkaufsbummel ein.

Mit einem bunten Programm für Groß und Klein K in den Sommer

Die Leistung Leistung allein zählt für ihn ih hn schon lange nichtmehr. nichtm mehr. Er liebt seine Arbeit mit A Steinen, Steinen denn n am Anfang steht – wie w in der Bildhauerei – ein riesiger Stein, der am Ende zu etwas Besonderem Bes wird. Das Ergebnis Ergebn ist fesselnd! seln nd!

• • • • •

Asia-Imbiss Eiscafé Rimini M + I Handarbeiten Schuh- und Schlüsseldienst Weltbild Plus Bücher- und Ideenshop

www.burgaupark.de

Nicht vergessen: Natürlich ist der Burgaupark auch im Internet präsent. Unter www.burgaupark.de finden Sie alle wichtigen Informationen über die hier ansässigen Fachgeschäfte. Schauen Sie rein!

Aktuell im Internet

Hier geht Jena shoppen!

Eine Familie lebensgroßer Mammuts steht ab dem 13. Mai im Burgaupark. So wird ein wichtiges Kapitel in der Menschheitsgeschichte erfahrbar. An Schauwänden und in Vitrinen können Einblicke in

Eiszeit-Mammut-Kunsthandwerk

Verkaufsoffener Sonntag

www.burgaupark.de w ww.burgaupark.de

3. Mai 2013 201 0 3

Burgaupark JOURNAL


das Leben und die Tierwelt der Erde vor 40.000 Jahren genommen werden, und mal ganz nebenbei wird das Einkaufszentrum zum Museum und der Einkauf zu einem Ausflug in die Geschichte.

Die Kunst, Steine im Gleichgewicht zu stapeln, lernte David Stricker von einem Freund auf Madagaskar. Er lehrte ihn das Gespür, jeden Stein ins Gleichgewicht zu bringen.

ein Hochstapler im positiven Sinne. Seine Werke faszinieren, weil sie augenscheinlich allen Gesetzen der Schwerkraft zu widersprechen scheinen scheinen.

David, der Steineflüsterer, und seine Skulpturen

Der Schweizer ist ein außergewöhnlicher Künstler,

Schon ab Freitag, dem 3. Mai zeigt zeiggt David, der Steineflüstererr sein Können. Staunen Sie, w wenn David Stricker ohne je jegliches Hilfsmittel, egliches Hilfsmittel wie zum Beispiel Klebstoff, einzigartige Stein-Skulpturen erschafft.

Seine Fähigkeiten Fähigkeiiten schulte er am Rand des Neuenburger Sees un und nd beschloss, sich auf dem Gebiet der Steinskulpturen n weiterzuentwickeln. Aus us einfachen Skulpturen wurden immer komplexere ere Gebilde. David Stricker lenkte dann sein Interesse mehr und mehr auf die Ästhetik seiner Werke.

3. bis 8. Mai – Ausstellung von Steinturm-Skulpturen

Verblüffende Kunst

Eine Modenschau zeigt die Trends für den Sommer. Für gute Stimmung bei unseren kleinen Besuchern Besu hern sorgt Marioo Scherzer. Mari

„world of taste“-Bistro, Danilo Kropf, pf, zaubert beim Schaukochen Leckereien en aus dem Topf und gibt Anregungen en zum Nachkochen.

Adler Modemark

Sternenbäck

ist auch a geöffnet!

ab 12 Uhr

5. MAI

Nur an diesem verkaufsoffenen Sonntag: Eine Tasse Kaffee und eine Erdbeerfruchtschnitte für nur 1,99 Euro.

Jenas größter Einkaufsmarkt für Waren des täglichen Bedarfs rfs

07745 JENA | Keßlerstraße 12 | Telefon 03641 2834-0 | Mo bis Sa von 9 bis 20 Uhr | toom-Markt Mo bis Fr 8 bis 22 Uhr | www.burgaupark.de gaupark.de

Gastronomie ab 11 Uhr geöffnet!

Weltbild plus Buch-Aktion: Ausgewählte Bücher kosten an diesem Tag nur 2,99 Euro (nur solange der Vorrat reicht)

Nur am 05.05.2013 gibt es 20 Prozent auf ein Teil Ihrer Wahl – ausgeschlossen sind Artikel der Marken MEXX, Tom Tailer und Adler-Geschenkkarten.

.. David, der Steineflusterer Musik und Comedy der ,Original Saaletaler‘ Schaukochen mit ,world of taste‘ – Ihrem Bistro im Burgaupark Modenschau und vieles mehr

SONNTAG

Verkaufsoffener

Neben den tollen Angeboten der Geschäfte bietet der Burgaupark seinen Gästen am 5. Mai 2013 ab 12 Uhr wieder ein buntes Programm. Die „Original Saaletaler“ begeistern mit ihrem Musikund Comedyprogramm und der Koch des

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt der Burgaupark, Jenas größter Einkaufsmarkt für Waren des täglichen Bedarfs, zum vorsommerlichen Sonntagseinkaufsbummel ein.

Mit einem bunten Programm für Groß und Klein K in den Sommer

Die Leistung Leistung allein zählt für ihn ih hn schon lange nichtmehr. nichtm mehr. Er liebt seine Arbeit mit A Steinen, Steinen denn n am Anfang steht – wie w in der Bildhauerei – ein riesiger Stein, der am Ende zu etwas Besonderem Bes wird. Das Ergebnis Ergebn ist fesselnd! seln nd!

• • • • •

Asia-Imbiss Eiscafé Rimini M + I Handarbeiten Schuh- und Schlüsseldienst Weltbild Plus Bücher- und Ideenshop

www.burgaupark.de

Nicht vergessen: Natürlich ist der Burgaupark auch im Internet präsent. Unter www.burgaupark.de finden Sie alle wichtigen Informationen über die hier ansässigen Fachgeschäfte. Schauen Sie rein!

Aktuell im Internet

Hier geht Jena shoppen!

Eine Familie lebensgroßer Mammuts steht ab dem 13. Mai im Burgaupark. So wird ein wichtiges Kapitel in der Menschheitsgeschichte erfahrbar. An Schauwänden und in Vitrinen können Einblicke in

Eiszeit-Mammut-Kunsthandwerk

Verkaufsoffener Sonntag

www.burgaupark.de w ww.burgaupark.de

3. Mai 2013 201 0 3

Burgaupark JOURNAL


10

SERVICE OSCAR

VERANSTALTUNGEN Freitag, 3. Mai VOLKSBAD – 18.30 Uhr – Al Capone Dinnershow

CAFÉ LENZ – 19 Uhr – Lenzer Sommertisch

THEATERHAUS – 20 Uhr – 80 über Nacht

KULTURGUT COSPEDA – 20 Uhr – Theater: De Separation VOLKSHAUS – 20 Uhr – 7. Philharmonisches Konzert Reihe C: Doppeltes Spiel F-HAUS – 20.30 Uhr – Live: Wacken Open Air Metal Battle FLOWER POWER – 20 Uhr – Happy Weekend (Oldies und Rockmusik)

Samstag, 4. Mai SPORTPLATZ LOBEDA WEST – 9 Uhr – 36. Lobdeburglauf

NABU-INFOZENTRUM LEUTRA – 10 Uhr und 14 Uhr – Orchideenführung KITA ABENTEUERLAND – 10 – 13 Uhr – Kleider- und Spielzeugbasar

MARTIN-NIEMÖLLER-HAUS – 19.30 Uhr – Konzert: Die Königin tanzt – Matthew Locke und Francois Duval FLOWER POWER – 20 Uhr – Lazy Saturday Night THEATERHAUS – 20 Uhr – 80 über Nacht KULTURGUT COSPEDA – 20 Uhr – Theater: De Separation CAFÉ WAGNER – 21 Uhr – Konzert: Auf Bewährung

VOLKSBAD – 17 Uhr – Jubiläums-

Mittwoch, 8. Mai

konzert: 15 Jahre Otto-Schott-Chor Jena

THALIA NEUE MITTE – 17 Uhr – eReading Café Thalia – Eine Einführung AULA FSU – 18 Uhr – Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen VOLKSHAUS – 20 Uhr – Lesung der Preisträger des MDR-Literaturwettbewerbs VOLKSBAD – 20 Uhr – Konzert: Tape Five „Swing Patrol“ THEATERHAUS – 21 Uhr – Der Mann im Fahrstuhl CAFÉ WAGNER – 21 Uhr – Kino: Liebe

IRISH PUB FIDDLERS GREEN – 18 Uhr – Sunday-Tea mit Livemusik von Anne & Tommy CAFÉ WAGNER – 20 Uhr – Spieleabend VOLKSHAUS – 20 Uhr – Konzert: Nils Landgren Funk Unit – Teamwork KULTURGUT COSPEDA – 20 Uhr – Theater: De Separation

Dienstag, 7. Mai Sonntag, 5. Mai NABU-INFOZENTRUM LEUTRA – 10 Uhr und 14 Uhr – Orchideenführung VOLKSHAUS – 11 Uhr – Konzert für Kinder – Hokus, Pokus, Fidelei SCHILLERGARTEN – 14 Uhr – Führung: Goethe und Schiller zur Zeit der Jenaer Frühromantik ERNST-ABBE-SPORTFELD – 14 Uhr Frauenfußball – Bundesliga: FF USV Jena gegen SC Freiburg STADTTEILZENTRUM LISA – 15 Uhr 4. Stadtteilkonzert: Streichsextette

VERLOSUNG SCHILLERHOF JENA Der Tag wird kommen: Benoit und Jean-Pierre sind Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Benoit ist ein Punk, ein Penner, ein Obdachloser – nicht aus Not, sondern aus Überzeugung. Jean-Pierre ist ein korrekt gekleideter Bettenverkäufer und eher allem zugetan, was „normal“ ist. Er arbeitet in einem trostlosen Peripherie-Einkaufszentrum vor Bordeaux, ist als Verkäufer und mit seinen Werbeversuchen eifrig, hat aber wenig Erfolg.Auch privat. Benoit, der sich „Not“nennt, stromert herum, stibitzt, was er braucht und trickst dabei die Überwachungsanlagen aus, trifft allerhand schräge Leute, bleibt seiner anarchistischen Philosophie treu und lässt fünfe gerade sein. Jean-Pierre bringt geschäftlich keinen Fuß auf den Boden und wird deshalb gekündigt. Er flippt aus, haut alles kurz und klein, betrinkt sich „bis zum geht nicht mehr“ – und nähert sich den Anschauungen seines Bruders immer mehr an. Zusammengehörigkeitsgefühl und gegenseitiger Respekt kommen zustande. Wer sich diesen Film am Freitag, dem10. Mai im Schillerhof anschauen möchte, ruft am Montag, dem 6. Mai, um 12.40 Uhr im Jenaer Oscar-Büro an. Tel.: 03641 2672108 Viel Glück!

BILDUNGSLÜCKE E. V. – 9 Uhr – Senioren fotografieren: Frühlingsfotos SCHILLERS GARTENHAUS – 10 Uhr – Lesung: „Schwere Stunde“ von Thomas Mann DRK/SENIORENBEGEGNUNGSZENTRUM – 14 Uhr – Café am Nachmittag: Auf den Spuren der Maya UNIVERSITÄTSSPORTZENTRUM – 16.30 Uhr – Paarlauf – Cup 1 FLOWER POWER – 20 Uhr – Überraschungsparty CAFÉ WAGNER – 20 Uhr – Theater: Das Dreckstück (freie Bühne Jena) IRISH PUB FIDDLERS GREEN – 21 Uhr – Live Rudi Tuesday

Himmelfahrt, 9. Mai NABU-INFOZENTRUM LEUTRA – 10 Uhr und 14 Uhr – Orchideenführung

FUCHSTURM – 11 Uhr – Blasmusik JEMBO-PARK – 11 Uhr Familientag mit Miniquads im Park

SCHILLERS GARTENHAUS – 19.30 Uhr Vortrag zum 208. Todestag Schillers

FLOWER POWER – 20 Uhr – Männertagsfeier für alle

CAFÉ WAGNER – 21 Uhr – Konzert: Evil Mr. Sod (Rock’n Roll) F-HAUS – 22 Uhr – Med-Club Studentenparty

www.jenaer-internetzeitung.de VERLOSUNG CINESTAR JENA Star Trek Into Darkness: Captain Kirk und die Crew der Enterprise werden auf die Erde zurückgerufen. Sie finden ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Dabei werden er und seine Mannschaft zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel um Leben und Tod. Liebe wird auf die Probe gestellt, Freundschaften werden auseinandergerissen und Opfer müssen erbracht werden für die einzige Familie, die Kirk noch bleibt: sein Team. Filmstart ist am 15. Mai. Oscar am Freitag verlost in Zusammenarbeit mit Cinestar Jena 2 x 2 Freikarten. Wer sich diesen oder einen anderen Film ansehen möchte, ruft Montag, den 6. Mai 12.30 Uhr im Jenaer Oscar-Büro an. Tel.: 03641 2672108 Viel Glück!

Abmahnung Filesharing Das Jahr 2013 bringt eine neue Abmahnwelle mit sich. Das Vorgehen ist immer gleich: Ein Künstler oder sonstiger Rechteinhaber beauftragt eine Rechtsanwaltskanzlei damit, Internetanschlussinhaber abzumahnen, weil diese Lieder, Alben oder Filme im Rahmen des Filesharings im Internet angeboten haben sollen. Der Abgemahnte soll binnen einer – meist kurzen – Frist eine Unterlassungserklärung abgeben und einen als Vergleichsvorschlag unterbreiteten Geldbetrag zahlen. Es ist abzuraten, die vorgefertigte Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Auch der geforderte Geldbetrag sollte nicht ohne weitere Prüfung gezahlt werden. Eine modifizierte Unterlassungserklärung von einem Anwalt Ihres Vertrauens und

ein anwaltliches Begleitschreiben helfen weiter. Das Vorgehen der Abmahner bietet zahlreiche Angriffspunkte. So ist rechtlich umstritten, ob die Datenerlangung rechtmäßig erfolgt ist. Oft wird den Abgemahnten mit einem anhängenden Urteil glauben gemacht, es wäre extra in ihrem Fall ein gerichtlicher Beschluss gegen den Provider ergangen, dass die Daten herauszugeben sind. Dies untermauert zum einen die Unglaubwürdigkeit der Abmahnung und zum anderen, dass es sich um eine rechtsmissbräuchliche Massenabmahnung handelt. Auffällig auch, wenn die Vollmachten der Rechteinhaber vom Datum her deutlich von dem Datum des vorgeworfenen Verstoßes abweichen; ein Indiz für eine Massenabmahnung. Umstritten ist auch

Golmsdorfer Str. 11 | 07749 Jena Tel.: 03641 2692037 | Fax: 03641 2671047 Email: info@raschwerin.de Skype: raschwerin Internet: www.jena-rechtsberatung.de

die Problematik der Störerhaftung. Die Abmahner stellen sich auf den Standpunkt, dass auch der Anschlussinhaber als reiner Störer voll haftet und er sich nur dann exkulpieren kann, wenn er beweisen kann, dass der Internetanschluss absolut vor Zugriffen Dritter gesichert ist. Hier wird aber verkannt, dass dem Anschlussinhaber nicht zugemutet werden kann, dem schnellen Fluss der Technik Herr und immer auf dem aktuellsten Sicherheitsstand zu sein. Es kann daher also auch darauf abgestellt werden, dass der Internetanschluss gesichert und damit dem Zugriff Dritter entzogen war. Den Abmahnern wird der Gegenbeweis nicht gelingen. Ohne Anwalt sollten sich die Betroffenen hier aber nicht zur Wehr setzen.

Eisenberger Straße 1 07774 Dornburg-Camburg Tel.: 036421 24930 | Fax: 036421 24933 Email: info@raschwerin.de Internet: www.kanzlei-schwerin.com


OSCARS SPORTREPORT

11

Erster Autohaus Eitel-Cup startet im Juli S V S C H OT T U N D AU TO H AU S E I T E L R I C H T E N F U S S B A L L - C U P AU S Vom 6. bis 7. Juli wird die Sportanlage in der Oberaue von insgesamt 56 Nachwuchsmannschaften dominiert. Der SV Schott Jena e. V. organisiert den ersten Autohaus Eitel-Cup für Fußball in Jena. Schon seit Jahren betreibt der Verein intensive Nachwuchsarbeit. War das Training des Nachwuchses anfangs noch eher spielerisch, seien das Niveau und die Ernsthaftigkeit des Trainings kontinuierlich gestiegen, betont Jörg Triller, Leiter der Abteilung Fußball. Es sei aber nicht immer einfach, genügend Gelder für die Nachwuchsarbeit einzusammeln, decken doch die niedrigen Beiträge für die jungen Spieler bei Weitem nicht die Kosten. Daher sei er sehr dankbar, neben Schott als Hauptsponsor Autohaus Eitel und das KfzSachverständigenbüro Heine dauerhaft als Sponsoren gewonnen zu haben. Unter anderem stellt das Autohaus zusammen mit Honda Deutschland ein Fahrzeug für die Nachwuchsleiterin zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben zur Verfügung. Beim Eitel-Cup treten je Altersklasse acht Mannschaften aus Thüringen und Sachsen gegeneinander an. Natürlich sind die Mannschaften des SV Schott Jena dabei. Teams unter anderem aus Gera und Erfurt sind ebenfalls am Start. Am 6. Juli spielen Mannschaften der G- bis E-Junioren, am 7. Juli spielen die

Am Sonntag, dem 19. Mai spielt der FC Carl Zeiss Jena gegen den RasenBallsport Leipzig. Anpfiff ist 13.30 Uhr im Ernst-Abbe-Stadion. Oscar am Freitag verlost in Zusammenarbeit mit dem FC Carl Zeiss Jena 2 x 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, ruft am Montag, 6. Mai, 12.50 Uhr unter der Telefon 03641 2672108 im Jenaer Oscar Büro an. Viel Glück!

Um die gesamte Organisation dieses Turniers kümmert sich Dr. Sandy Mazur, Nachwuchsleiterin und Fußballtrainerin beim SV Schott. Die engagierte Trainerin Die E2-Junioren mit Andreas Heine vom Kfz-Sachverbetrieb Fußball in früheren Jahren als ständigenbüro Heine, Dirk Gramann von Autohaus Eitel Leistungssport beim FF USV. Schon mit 16 und Trainerin Dr. Sandy Mazur Foto: Jörg Triller Jahren machte sie ihren ersten Trainerschein. „Meine ganze Familie spielt Fußball“, lacht die Schule habt das positive Auswirkungen – die Kinder Fußballerin und erzählt, wie bedeutsam der Sport für sind insgesamt disziplinierter.Wenn Sie Ihr Kind beim sie ist. Besonders der Nachwuchs liegt ihr am Herzen. SV Schott anmelden möchten, melden Sie sich bitte bei Herrn Gramann unter Tel.: 03641 47090. Gerade Schließlich eröffnet dieser Sport Kindern viele Chancen. Nicht nur der Sport an sich sei gut für die oft unin der Altersklasse 9 Jahre (E-Junioren) werden noch ter Bewegungsmangel leidenden Kinder. „Sie glauben Spieler gesucht. Das Training findet immer Mittwoch gar nicht, wie sich die Kinder weiterentwickeln“, und Freitag von 16.30 bis 18 Uhr statt. Neue Sponschwärmt Sandy Mazur. Die Sozialkompetenz steigt. soren sind ebenfalls willkommen und können sich auch bei Herrn Gramann melden. Kinder lernen zu verlieren, erfahren zugleich, wie sich Conni Winkler Gemeinschaft und Teamgeist anfühlen. Sogar auf die

>>> Fortsetzung von Seite 7

Oscar präsentiert: FC Carl Zeiss Jena

Besuchen Sie unser Heimspiel in der Regionalliga!

19.05.2013, 13.30 Uhr

FC Carl Zeiss Jena – RasenBallsport Leipzig

Änderungen vorbehalten!

FF USV Jena sichert Klassenerhalt

Lauftipps vom Experten

Was wird oft auch von regelmäßigen Läufern nicht beachtet? Regelmäßige Läufer haben oft das Problem der Monotonie in ihrer sportlichen Aktivität. Das Laufen ist zwar eine wunderbare Sache, aber trotzdem eine monotone Ausdauerleistung. Man sollte, um den Körper nicht zu einseitig zu belasten, auch regelmäßig Alternativsportarten mit in den Trainingsalltag einbauen. Hier bieten sich schnellkräftige Sportarten genauso an wie alternative Ausdauerbelastungen (zum Beispiel Schwimmen oder Radfahren). Nicht zu

vergessen ist das Training der Feinmotorik, wie zum Beispiel die Kräftigung der Füße durch entsprechende Übungen. Ein umfassendes, abwechslungsreiches Training macht den Körper belastungsverträglicher, beugt eventuellen Verletzungen vor und kann außerdem zu einer besseren Laufleistung führen. Wie wichtig sind gute Laufschuhe? Gute und vor allem passende Schuhe sind das Herzstück jeder Laufausrüstung. Ohne den richtigen Schuh kann es Beschwerden geben. Darunter kann dann natürlich auch der Spaß am Laufen leiden. Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die sich zum Beispiel nach dem Laufuntergrund oder den Laufgewohnheiten richten. Um beim Laufschuhkauf das individuell am besten passende Produkt zu finden, sollte man eine fundierte Beratung nutzen. Diese beinhaltet eine Fußanalyse, das Erfragen der Laufgewohnheiten, das richtige Produktwissen, das Probelaufen der Schuhe und eine Laufbandvideoanalyse. Nicht zu vergessen ist natürlich die eigene Erfahrung des Beratenden. cw

DAUMENREGISTER

FCC VERLOSUNG

D- bis A-Junioren. Für die D-Junioren wird es ein besonderes Highlight geben. Sie werden auf einem verkleinerten Großfeld mit Großfeldregeln spielen. Das sei für diese Altersklasse etwas ganz Besonderes, meint Jörg Triller. „So können die Mannschaften der D-Junioren schon einmal wertvolle Erfahrungen sammeln und wissen,wie es ist, auf einem großen Feld zu kicken.“

Die letzten Zweifel sind beseitigt. In Sindelfingen gewann der FF USV mit 2:1 und hat somit mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Amber Hearn und Ria Percival, beide neuseeländische Nationalspielerinnen, erzielten die Tore. FC Carl Zeiss Jena weiter auf Platz zwei der Tabelle Nach vier Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage ist das Team von Trainer Petrik Sander in der Rückrunde weiter auf Kurs. Ausgerufenes Ziel für die aktuelle Saison der Regionalliga war ein Platz im oberen Teil der Tabelle. Science City Jena fliegt aus den Playoffs der ProA Sensationell kämpften sich die Jenaer Basketballer durch die Playoffs der 2. Basketball Bundesliga. Sie warfen sogar den Tabellenzweiten Göttingen aus dem Wettbewerb. Gegen Düsseldorf war Endstation.


12

VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Coworking in Jena – seit einem Jahr S O B A E X A

F E I E R T

SOBAEXA-Coworking feiert am 24. Mai sein einjähriges Bestehen. Netzwerken verbindet und gemeinsames Arbeiten auch. Stefan Fritschek von ENERIX ist von Anfang an dabei und meint: „Ich habe hier nicht nur ein Büro gefunden, sondern gleich Unterstützer und Multiplikatoren – ein nicht zu unterschätzender Wert für mich als Existenzgründer. Nun habe ich schon Angestellte und wenn es in meinem Büro zu eng wird,

E I N J Ä H R I G E S

J U B I L Ä U M

A M

2 4 .

M A I

kann ich flexibel Räumlichkeiten mit hinzumieten, z. B. für Kundengespräche oder Meetings.“

Büro zu mieten, sondern auch die Heilberufler sind erstaunt, dass dies auch mit ihrem Gewerk vereinbar ist.

Annett Herrmann will einfach nur mal raus aus ihrem Home-Office und genießt die Leute um sich herum. „Man fühlt sich schnell von der Außenwelt abgeschnitten, wenn man den ganzen Tag zu Hause im Büro hockt. Den Tag im Space gönne ich mir einfach und habe dadurch schon viele nette Leute kennengelernt.“ Aber nicht nur Unternehmer schätzen die Möglichkeit, sich den Seminarraum, einen Arbeitsplatz oder gar ein

Tina Krentz von momentesammler bietet Kurse für Kleinkinder an und schwärmt von der Flexibilität wie auch Schönheit der Räume: „Bei SOBAEXA-Coworking ist alles sehr unkompliziert und der Raum ist so schön groß und hell, das gefällt meinen Müttern und Kindern.“ Ralf Winkler, Ganzheitscoach und NLP-Trainer, ist froh über seine Coworking-Praxis, denn eine

Heil- und Chiropraktiker Torsten Rösch SPEZIALGEBIET: AMERIKANISCHE CHIROPRAKTIK „Ich erforsche und beseitige Krankheitsursachen mit Hilfe verschiedener Techniken. Nach gründlicher Anamnese fühle ich mich in Sie hinein, um Reizungen oder Blockaden Ihres Nervensystems zu beseitigen. Verschiedene Vorträge zu Amerikanischer Chiropraktik oder zum Thema Trinkwasser geben Ihnen altbewährtes, aber vergessenes Wissen über gesunde Ernährung und Lebensweisen. Ich begleite Sie als Mensch in Ihrem Heilungsprozess auf Ihrem Weg zur Selbsterkenntnis.“

Wenn innerer „Schweinehund“ und „Zweifler“ sich hallo sagen ... dann erleben wir Konflikte oder sabotieren unsere eigenen Ziele. Unbewusste innere Anteile (Ego states) steuern unsere Reaktionen und erzeugen Resonanz in unserer Umwelt. Was wäre, wenn Sie Ihr inneres Team optimieren und erwünschte Resonanz ermöglichen? Kontakt: Ralf Winkler – Tel.: 03641 23 80851 – Mobil: 0170 8106962 – www.du-kannst-es.com

Kontakt: Praxis für Chiropraktik – Carl-Zeiss-Platz 3 – 07743 Jena – Tel.: 03641 2950796 – www.chiropraktik.me

Naturkosmetik-Waldfee Sie suchen etwas Besonderes – eine frisch angerührte Rosencreme für SIE oder ein selbstkreiertes Parfüm für IHN? Die Waldfeen stellen beides frisch und individuell nach Ihren Wünschen her! In unseren Workshops können Sie viel über die verschiedenen Inhaltsstoffe sowie Tipps und Tricks rund um die Hautpflege erfahren. Workshop-Termine unter www.naturkosmetik-waldfee.de • 10 % Rabatt beim nächsten Einkauf oder Workshopbesuch bei Vorlage der Anzeige • Kontakt: Naturkosmetik-Waldfee – Workshops, Seminare und Verkauf – Daniela Scheler & Sylvia Niebl – Carl-Zeiss-Platz 3 – 07743 Jena – Ruf: 0160-1522033 – E-Mail: info@naturkosmetik-waldfee.de – www.naturkosmetik-waldfee.de

Schlaganfall-Intensiv-Training Beeinträchtigungen im Bewegungsablauf in Folge eines Schlaganfalls haben oft starken Einfluss auf die Lebensqualität Betroffener. Wie geht es Ihnen? Sind Sie mit Ihrer Situation zufrieden? Haben Sie Ziele? SIT ist ein neuartiges Trainingskonzept, darauf ausgerichtet, die Lebensqualität betroffener Menschen langfristig zu steigern. Nutzen Sie die Chance, um mehr über diese spezielle Thematik zu erfahren oder zu einem Erstgespräch! Kontakt: SIT-Knieling – Dr. rer. nat. Marcel Knieling (Diplom-Biologe) – 07749 Jena – Karl-Liebknecht-Straße 27 – Tel.: 03641 2687003 – Mobil: 0151 61479523 – E-Mail: info@sit-knieling.de – www.sit-knieling.de

Marketingberatung und Personal Coaching Sie möchten sich mit einer Idee selbstständig machen? Sie sind sich unsicher, da Sie nicht wissen wie, und nicht wissen, was man dafür alles benötigt? Ich unterstütze Sie mit individueller Beratung beim Einstieg und bei der Sicherung Ihrer Selbstständigkeit, ebenso mit Marketingberatung und Personal Coaching. Kontakt: Daniela Scheler – Start Up Counsellor – 07749 Jena – Helmboldstraße 1 – Mobil: 0152 01974274 – E-Mail: post@coaching-scheler.de – www.coaching-scheler.de


VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG preiswerte Praxis in zentraler Lage von Jena zu finden, ist schwer. „Ich habe hier eine professionell und liebevoll ausgestattete Praxis, die ich mir mit meiner Kollegin Anke Horstkotte, Heilpraktikerin für Psychotherapie, teile. So habe ich als Coach gut erreichbare Arbeits- und Seminarräumlichkeiten sowie gleichzeitig kreativen Austausch und fachliche Supervision unter einem Dach. Das bringt nicht nur Vorteile für mich als Coach, sondern vor allem auch für meine Klienten.“

13

Damit ist in Jena Coworking nicht nur ein Begriff für Kreative, Freelancer und Unternehmer, sondern auch für Heilberufler geworden. Gerade für Existenzgründer hat SOBAEXA-Coworking den Vorteil, dass je nach Budget ein Arbeitsplatz, ein Besprechungsraum, ein ganzes oder ein geteiltes Büro ganz flexibel zur Verfügung stehen. Unter dem Motto „Netzwerken verbindet“ tut Coworking dies allemal.

INFO & SCHNUPPERTAG IM SOBAEXA COWORKING SPACE »Unternehmer, Rechtsanwälte, Coaches & Heilberufler stellen sich vor.«

24. MAI 2013 AB 14 UHR

Was ist Coworking?

VERSCHIEDENE VORTRÄGE: Kennen Sie das: Sie haben ein Home-Office, also meist nur einen Schreibtisch in einer Zimmerecke des Wohnzimmers oder gar des Schlafzimmers. Es ist Abend und Sie müssen noch arbeiten, weil die Kunden nicht lange auf die Fertigstellung des Projekts warten wollen. Ihr Blick fällt auf den Wäschestapel, die Küche, welche aufgeräumt werden muss, das Bad, welches von den Kindern unter Wasser gesetzt worden ist – und jetzt in Ruhe arbeiten?

Oder Sie haben einen Kundentermin vereinbart: Sie gehen, wie immer, zu Ihrem Lieblingscafé. Aber ist das professionelle Kundenbetreuung?

Es gibt dafür eine Lösung und die heißt SOBAEXA-Coworking: ein Arbeitsplatz für den Tag, ein Seminarraum für ein professionelles Auftreten vor dem Kunden, Infrastruktur und ein Netzwerk,

aus dem sich Geschäftskontakte genauso entwickeln können wie Kunden, Mitarbeiter oder Freundschaften. Von der Kreativbranche bis zu Heilberufen ist auf zwei Etagen ein interessanter Mix an Bürogemeinschaften und Coworkern entstanden.

· Energieberatung

Besuchen Sie uns: Seminare und (Gesundheits-)Kurse können Sie bei uns ebenso anbieten wie Geschäftskontakte pflegen oder einfach nur arbeiten.

· Schlaganfall-Intensiv-Training

· Ernährung · Buchhaltung für Freiberufler · Reflexzonentherapie am Fuß · Vorsicht Finanzhaie! · Image- und Persönlichkeitsberatung · Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht · Amerikanische Chiropraktik · Fantasiereise mit Kindern · Ganzheitscoaching Ego States · Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Naturheilpraktikerin Petra Gröll

WO:

STAAT L I C H G E P R Ü FT E H E I L P R A K T I K E RI N, DIP L . - I N G. ( FH ) P H A R M A Z I E ... den Dingen auf den Grund gehen ... sich Zeit nehmen für Sie und Ihr Kind ... meine langjährige Erfahrung für Sie einsetzen

SOBAEXA COWORKING Carl-Zeiß-Platz 3 · 07743 Jena Tel.: 0152 01974274

Kontakt: In den Zinsäckern 5 – 07745 Jena und Carl-Zeiss-Platz 3 – 07743 Jena – tel. Terminvergabe: 03641 541715 oder 0173 4327371 – E-Mail: info@petra-groell.de – www.petra-groell.de

Mehr Infos unter: www.sobaexa-coworking.de

Anke Horstkotte – Heilpraktikerin für Psychotherapie Haben Sie auch manchmal das Gefühl mit angezogener Handbremse durch´s Leben zu fahren oder nicht Ihr volles Potential zu leben? Belastende Kindheitserlebnisse, hinderliche Glaubenssätze oder traumatische Erfahrungen können ein Grund dafür sein und vielleicht wäre es an der Zeit, diese zu verändern. Kontakt: Anke Horstkotte – Heilpraktikerin für Psychotherapie – Tel. : 03641 6392983 – E-Mail: ankehorstkotte@gmx.de – www.praxis-ankehorstkotte.de

Martina Klose – Rechtsanwältin Seit 10 Jahren bin ich als Rechtsanwältin in Jena tätig. Als Fachanwältin für Erbrecht und Wirtschaftsjuristin berate und vertrete ich in den Bereichen Vertragsgestaltung, Testamentsgestaltung, Nachlassabwicklung, Pflichtteil und Arbeitsrecht. Kontakt: Martina Klose – Fachanwältin für Erbrecht und Wirtschaftsjuristin – Carl-Zeiss-Platz 3 – 07743 Jena – Tel. : 03641 3843049 – E-Mail: info@Erbrecht-Jena.de – www.erbrecht-jena.de

Experte für Alternative Energietechnik ENERIX steht für den intelligenten Energiemix und ist Deutschlands führender Anbieter für Solarstromanlagen und Speichersysteme. Der Betreiber eines Photovoltaik-Systems von ENERIX spart bis zu 80 Prozent der Stromkosten ein und macht sich zugleich unabhängig von künftigen Preissteigerungen. Das Alleinstellungsmerkmal von ENERIX ist der umfassende Rundumservice. Mit deutschlandweit vertretenen Standorten und über 5.000 installierten Systemen gehört ENERIX heute zu den erfahrensten Anbietern auf dem deutschen Markt. Seit Mai 2012 ist ENERIX mit einem Fachbetrieb in Jena verteten.

Inhaber Stefan Fritschek freut sich über eine große Nachfrage.

Kontakt: enerix – Stefan Fritschek – Jena – Tel.: 036454 169814 – www.enerix.de

Meine Vision: Menschen bei ihrer Selbstfindung helfen, ein Wegweiser sein, andere auf der Suche nach ihrer eigenen Erfolgsformel begleiten. Mein Angebot: Personal Coaching, Umgangsformen/Imagetraining und dazu Eventmanagement

Inhaberin Miriam Astutti

Kontakt: AIRES DEL SUR – Miriam Astutti – Image Coaching Events – Jena – Carl-Spitzweg-Str. 10 – Tel.: 03641 446672 – Mobil: 0170 9638538 – E-Mail: info@airesdelsur.de – www.airesdelsur.de


14

Oscar denkt nach

Matratzen- & Schlafraumspezialist

NEU in der Jenaer Schillerpassage Wir freuen uns, Sie ab sofort in unserer neuen Filiale begrüßen zu dürfen. • Stabbuchebetten • Steppwaren

• Boxspringbetten • Matratzen

• Echtlederbetten • Lattenrahmen

Gewinnen Sie 25,- Euro! Senden Sie das Lösungswort per Post (Oststraße 51a, 99867 Gotha), per Mail (raetsel@oscar-am-freitag.de) oder per Fax (03621 21190-19) an „Oscar am Freitag“. Einsendeschluss ist der 17. Mai 2013.

Gleistal feiert Bornfege TRADITION SEIT ÜBER 300 JAHREN

In diesem Jahr wird gleich an zwei Wochenenden gefeiert und die lange Tadition der Bornfege gepflegt. Nun bereits zum 310. Mal wird am Ende der Feierlichkeiten der neue

Bornmeister gewählt, der ein Jahr lang für die Sauberkeit der Brunnen verantwortlich ist. In früheren Jahren machte das durchaus Sinn, wurde im Gleistal doch erfolgreich Weinbau betrieben. Für einen guten Wein braucht es schließlich sauberes Wasser, und das kam eben damals aus dem Born, mittelniederdeutsch für Brunnen. Heute wird kaum noch Wein angebaut an den Südhängen im Gleistal rund um Golmsdorf, Beutnitz und Naura. Doch die lange Tradition der Bornfege –

einmal im Jahr wurde der Brunnen gründlich gereinigt – blieb bis heute erhalten und hat eher den Charakter eines Volksfestes bekommen. cw

PROGRAMM Pfingstsamstag, 18. Mai, 20 Uhr Eröffnungsveranstaltung im Golmsdorfer Rathaussaal Pfingstmontag, 20. Mai, 14.30 Uhr Landfest mit der Band Benshausen am Golmsdorfer Born Freitag, 24. Mai Jugendtanz mit Rocktigers im Festzelt Golmsdorf Samstag, 25. Mai, 20 Uhr Bornfegetanz mit Rennstieg live Sonntag, 26. Mai, 10 Uhr Musikalischer Frühshoppen 13.30 Uhr Festumzug Helden Mythen und Legenden im Gleistal 15 Uhr Kindertanz mit Ad libitum 17.30 Uhr Konzert mit „Classic Brass“ in der Trinitatiskirche Beutnitz 20 Uhr Abschlusstanz mit Ad libitum, Autritt des dritten Auges, Bekanntgabe des Beutnitzer Bornmeisters

LANGE NACHT DER MUSEEN AM 7. JUNI Die Geschichte der Langen Nächte der Museen geht weiter. Unerwartetes, Spannendes und Wissenswertes wird in Museen, Kunstausstellungen, Galerien und in so manch einem Innenhof auch in diesem Jahr zu erleben sein. Auf Irrwege führen, etwas im Dunkeln belassen – das Programm soll neugierig machen und manch eine Täuschung klärt sich auf mit dem Rundgang durch die Nacht am 7. Juni 2013 mit über 150 Einzelveranstaltungen an 32 Stationen. Die Lange Nacht der Museen 2013 beginnt in diesem Jahr bereits um 16 Uhr, in Kooperation mit dem Projekt: Stadtradeln Jena, mit einer Radtour von der Galerie Lobeda-West zur Villa Rosenthal. Die letzten Programmpunkte in der Nacht finden sich im Straßenbahndepot oder in der Mineralogischen Sammlung. Im Vorverkauf erhalten Sie Tickets in der Jena Tourist-Information, im Stadtmuseum, am Infostand der Zeitungsgruppe Thüringen in der Goethe Galerie oder telefonisch: 03641 49 80 60. Karten kosten im Vorverkauf: 8 Euro/erm. 5 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene + 4 Kinder) 18 Euro.


OSCARS BUNTE SEITE

15

„Begegnungen“ zum 17. Gothardusfest PROGRAMM LOCKT TAUSENDE BESUCHER VOM 3. BIS 5. MAI NACH GOTHA Nicht nur musikalisch bietet das Gothardusfest Jahr für Jahr Höhepunkte für Jung und Alt. Auch der Gothardusmarkt und der große Festumzug um und durch die Gothaer Innenstadt locken mit vielen Attraktionen. Fast 100 Stände laden auf dem Hauptmarkt, dem Buttermarkt, dem Neumarkt und im Brühl zum Verweilen ein. Den Besucher erwartet eine bunte Auswahl von mehr als 40 Handwerkern, Kunsthandwerkern und anderen Anbietern, gut die Hälfte von ihnen mit Vorführungen. Feinste Liköre, Kunsthandwerk, Schmuck oder auch handgefertigte Seifen sind nur einige Produkte, auf die sich die Besucher freuen dürfen. Zinngießer, Imker, Schmuckmacher oder Steinmetze lassen sich nicht nur über die Schulter schauen. Die Zuschauer dürfen auch selber Hand anlegen.

Für die Jüngsten bietet Peter Pans „Nimmerland“ an zehn Ständen Spiel, Spaß und Mitmachaktionen. Neben spielerischen Begegnungen mit der städtischen Jugendarbeit und den Pfadfindern werden viele Bastelaktionen mit Holz, Papier, Pappmaché und Stein angeboten – für jeden ist etwas dabei. Der mittelalterliche Buttermarkt lädt mit Gauklern und Spielmannsmusik zu einem Besuch für die ganze Familie ein.

Der Gothardusmarkt ist am Freitag von 16 bis 22 Uhr, Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, Versorgerstände bis Ende der Veranstaltung. Der diesjährige Festumzug am Samstag, dem 4. Mai, zeigt auf über 40 Bildern und auf einer Strecke von ca. 2 Kilometern Darstellungen zu Gothas Geschichte und Gegenwart. Wenn sich um 14 Uhr das Zentrum füllt und der Festumzug im Anmarsch ist,

gibt es einiges zu bestaunen. Fast 450 Mitwirkende aus Vereinen, Institutionen und Schulen folgen dem berittenen Herold, der die Bilder anführt. Zunächst können die Besucher Eindrücke aus der Stadtgeschichte und zu den diesjährigen Jubiläen sammeln. Dem folgen Darstellungen aus dem Vereinsleben des Landkreises und zum Festmotto. Mit Spannung erwarten sicher wieder Tausende die anschließende Zeremonie an der Wasserkunst mit St. Gothardus und Landgraf Balthasar. Mit Humor und Satire kommentieren sie aktuelle Kommunalereignisse, während die Wassergeister gefüllte Wasserkrüge an St. Gothardus reichen, um die Wasserkunstsaison zu eröffnen. Zu den diesjährigen musikalischen Höhepunkten gehören die Reggae-Band Mellow Mood, Jörg Hegemann und sein Boogie Trio, Norman Sinn, Los Dos Y Compañeros,The Sonic Boom Foundation oder Maila.

Lauryn Hill schreibt wieder

Travis kehren zurück

LÖSUNG FINANZIELLER PROBLEME

NEUES ALBUM ERSCHEINT AM 16.08.

Aus der Not heraus geboren oder längst geplanter Schritt? Ex-FugeesSängerin Lauryn Hill unterschrieb vor Kurzem einen neuen Plattenvertrag mit Sony Music, der ihr eine Million USDollar eingebracht haben soll und sie womöglich vor einer Gefängnisstrafe schützt. Hill schuldet dem amerikanischen Finanzamt noch eine Steuerlast in Höhe von 1,8 Millionen US-Dollar, die sie selbst nicht mehr aufbringen konnte. Auf ihrer „Tumblr“-Seite nimmt die Musikerin das erste Mal selbst Stellung: „Ich habe mit Sony einen weltweiten Deal abgeschlossen, damit ich ein eigenes Label aufziehen

kann, auf dem neue Musik von mir herauskommen soll.“ Die 37-Jährige erklärt auch, warum sie so lange über ihre finanziellen Probleme schwieg: „Es war ein zehnjähriger Kampf, den ich alleine austragen musste“, erklärt sie über „Tumblr“, und weiter: „Es ist der alte Konflikt zwischen Kunst und Kommerz. Ich habe versucht, in Freiheit kreativ arbeiten und leben zu können, ohne dass mich jemand kontrolliert, bedroht oder manipuliert.“ Die achtfache Grammy-Gewinnerin kam Mitte der 90er-Jahre mit der HipHopBand Fugees zu Weltruhm, bis diese sich 1997 offiziell trennte.

Waxing Studio

Es juckte wieder in den Fingern: Travis kehren nach fünf Jahren Albumabstinenz zurück, die britische PopBand veröffentlicht am 16. August „Where You Stand“. Die mittlerweile siebte Platte des Quartetts schnupperte während ihrer Entstehungsgeschichte viel internationale Luft, so entstanden die Songs in den USA, Großbritannien, Norwegen und auch in den Berliner hansta-Studios. Am Mischpult saß der schwedische Produzent Michael Hilbert,

der schon für die Cardigans und die Hives arbeitete. Den Grund für die fünfjährige Plattenpause begründet Bassist Dougie Payne in einer offiziellen Pressemitteilung so: „Man bleibt so lange weg, wie es dauert, dadurch kann man den Hunger und das Verlangen wieder spüren, die man hatte, als man ganz am Anfang stand.“ Das Debüt der Band aus Glasgow, „Good Feeling“, erschien 1997, das letzte Album, „Ode to J. Smith“, 2008.

Ihr neuer Arbeitsplatz erwartet SIE! Wir bieten Ihnen: – unbefristeten Arbeitsvertrag – übertarifliche Entlohnung – Arbeitsplatz in Wohnortnähe – Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie VWL Für Tätigkeiten in renommierten Unternehmen Ihrer Region suchen wir (m/w):

Produktions-/Lagermitarbeiter – Staplerfahrer – Montierer – Koch/Köchin –

NEUERÖFFNUNG • Ganzkörperenthaarung mit Warmwachs und Zuckerpaste • 10% Rabatt auf Neukunden • Kundenparkplatz vorhanden Waxing Studio Pure Diamonds • Otto-Schott-Str. 1b • 07743 Jena Tel.: 03641-6348911 • info@pure-diamonds.de • www.pure-diamonds.de

Ihre Voraussetzungen: – Schichtbereitschaft sowie Mobilität Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.

Tel.: 03641 2312-17


ANZEIGE

10 Kilo weniger in nur 10 Minuten – ist das möglich? 25 Teilnehmer für sensationelles Frühjahrsprojekt gesucht.

Sie möchten abnehmen und sich wohler fühlen in Ihrer Haut? Mit dem einzigartigen Training auf der Power Plate® können Sie es bis zum Sommer 2013 schaffen. Starten Sie jetzt! Und so funktioniert es: Die Power Plate® ist eine Vibrationsplatte, die multidimensionale Schwingungen erzeugt. Beim Ausführen verschiedener Kräftigungsübungen auf der Power Plate® lösen die Vibrationen Sehnen- und Muskeldehnreflexe aus. Die Muskeln ziehen sich blitzschnell zusammen und lockern sich innerhalb einer Minute bis zu 3.000 Mal. Durch das Abfangen und Ausgleichen der Schwingungen wird die Muskulatur gekräftigt, der Stoffwechsel erhöht sich, was zu einer nachhaltig höheren Kalorienverbrennung führt. Die damit einhergehende Gewichtsreduktion verleihtt Ihrem Körper ein strafferes Bindegewebe und eine attraktive Silhouette. Das Trainingskonzept wird individuell auf Sie, Ihre Ziele und Bedürfnisse abgestimmt und durch einen persönlichen Trainer begleitet. Bei einem regelmäßigen Training mit nur 2 x 10 Minuten pro Woche erzielen Sie optimale Ergebnisse. Stars wie Heidi Klum oder Cindy Crawford sowie Spitzensportler wie Michael Schumacher oder die deutsche Fußballnationalmannschaft haben das effektive Training mit der Power Plate® schon längst für sich entdeckt. Interessenten rufen bitte im VIMODROM Jena unter der Telefonnummer 03641 3096105 an und vereinbaren einen individuellen Informations- und Beratungstermin. Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken wird die letztendliche Entscheidung über eine Teilnahme von unseren Mitarbeitern getroffen.

ldung Anme 5.13 6.0 bis 0 Begrenzte Teilnehmerzahl.

Löbdergraben 29 (Capitol) 07743 Jena Tel.: 03641 3096105

www.vimodrom-jena.de | info@vimodrom-jena.de

Oscar am Freitag Jena  

kostenloses Anzeigenmagazin Oscar am Freitag Jena ­ Ausgabe 7 ­ 2013 vom 3. Mai.

Advertisement