Page 1

Benedict Wilmes, Thomas Niegel and Dieter Drescher Aust Orthod J 2018; 34: 263-267 The intrusion of over-erupted upper molars is an orthodontic problem of major difficulty. When conventional appliances are used, the extrusion of adjacent teeth is likely. However, in recent years, temporary anchorage devices have been used to avoid unwanted side effects. For this purpose, mini-implants have primarily been inserted in the alveolar process. However, due to many disadvantages associated with miniimplant placement between the roots of the upper molars, it is now preferred to insert mini-implants in the anterior palate, which ensures a low risk of failure or miniimplant fracture. The ‘Mini-Mousetrap’ appliance (without a TPA) was designed as a less bulky alternative to the ‘Mousetrap’ (with a TPA), and is comprised of two mini-implants in the anterior palate and attached lever arms for molar intrusion. If a TPA is not used, molar movement must be monitored and the

direction of the force adjusted to avoid unwanted molar tipping. Upper molars often over-erupt when there are missing lower molars. To accomplish prosthodontic rehabilitation in the mandibular arch, it is desirable to intrude the over-erupted upper molars, which often cause the adjacent teeth to extrude when conventional multibracket appliances are used. In recent years, temporary anchorage devices (TADs) have provided clinicians with a mechanism to overcome these disadvantages while avoiding unaesthetic full-appliance therapy. To avoid tipping of the molars as intrusion occurs, forces must be applied buccally and palatally or a transpalatal arch placed to support the teeth. Mini-plates inserted into the zygomatic buttress may be employed from which to deliver a buccal force to achieve molar intrusion; however, their

placement requires a surgical procedure and the exposure of bone. The insertion of larger mini-implants in the zygomatic buttress is a surgical alternative but a less advisable possibility, since coverage of the insertion site by movable mucosa increases the risk of screw failure and soft-tissue irritation. A third alternative is to insert mini-implants in the alveolar process, but the disadvantages of placement between the roots of the upper molars include: In many cases, there is insufficient space on the buccal aspect to insert a mini-implant safely between the molar roots. Narrower implants carry a higher risk of fracture and failure.

orthofit

Produktinformationen und Kurse fßr die Kieferorthopädie

Editorial

The soft tissue is often thicker on the palatal side of the alveolar process, necessitating a longer lever arm that increases the likelihood of mini-implant tipping and failure.

Vollständiger Artikel auf Anfrage

DamonÂŽ Produkte von Ormco Passives selbstligierendes Bracketsystem

01 9

0.

06

.2

gĂź

lti g

Alle Damon Produkte

s3

50% auf Schweizer Listpreis

bi

Rabatt

io n

2VBMJUBUJWHVUFT#SBDLFUNJU4DIJFCFNFDIBOJTNVT 1BTTJWMJHJFSFOEGĂ SHFSJOHFSF'SJLUJPO 4PXPIMJO.FUBMMXJFBVDI,FSBNJLFSIĂŠMUMJDI 1SPNPUJPOBVGGPMHFOEF1SPEVLUF Damon 3MX Damon Clear Damon 3 SL Tubes Damon Copper Ni-Ti, Damon TMA, Damon Stainless Steel, etc.

Ak t

t t t t

2/2019

Upper-molar intrusion using anterior palatal anchorage and the ‘Mini-Mousetrap’ appliance

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Gerne wßrde ich in diesem Editorial in eigener Sache noch ein paar Ergänzungen zum Verkauf unserer Firma machen, ßber welchen wir Sie im Februar infomiert hatten. Als Bernhard Burgener und ich die Firma vor zwÜlf Jahren von Sepp Walker ßbernommen hatten, war es unser Ziel, die vorhandenen Stärken der Ortho-Walker wie guter Kundenservice und grosses Sortiment weiter auszubauen und auch eigene Stärken einzubringen. Sehr wichtig war uns zum Beispiel das Angebot an hiesiger ärztlicher Weiterbildung und das Netzwerk auszubauen. Dank der Treue unserer bisheriger Kunden und der Bereitschaft vieler neuen Kunden uns eine Chance zu geben, ist uns dies sehr gut gelungen. Die Ortho-Walker AG ist heute Schweizerischer Marktfßhrer fßr kieferorthopädische Produkte. Fßr das Vertrauen, die vielen Vorschläge, die wir von Ihrer Seite her entgegennehmen durften und die gute und sehr freundschaftliche Zusammenarbeit mÜchten wir Ihnen von Herzen danken! Es war bis hierhin eine spannende Reise. Herr Burgener wird der Firma weiterhin operativ erhalten bleiben. Gut mÜglich, dass mein eigenes zukßnftiges Betätigungsfeld, wenn auch ausserhalb der Firma, weiterhin in der Kieferorthopädie sein wird. Die Herausforderungen der neuen Besitzer und unseres zukßnftigen CEO’s, Fabio Fagagnini, sind mannigfach: Die neuen rechtlichen Vorschriften fßr Medizintechnikprodukte (MDR) verlangen WFSNFISUOBDIEPLVNFOUJFSUFO1SP[FTTFOVOEFJOFN2VBMJUÊUTmanagementsystem. Der digitale Wandel schreitet sowohl bei Ihnen in der Praxis wie auch in unserem Wettbewerbsumfeld weiter voran. All dem und auch Ihren Bedßrfnissen gerecht zu werden, geschätzte Kundin und Kunde, dazu wßnschen wir unseren Nachfolgern gutes Schaffen, viel Erfolg und wo nÜtig, eine gute Prise Weisheit! Freundliche Grßsse

t /FVF(FOFSBUJPOQBTTJWFSTFMCTUMJHJFSFOEFS#SBDLFUT t 4FISXFJDIFTVOELPNGPSUBCMFT#SBDLFU'JOJTIGà SEFO Patienten t .%$MJQJOWPMMFS#SFJUFGàSFJOFCFTTFSF3PUBUJPOTLPOtrolle t ½òOFOEFT$MJQTEVSDIFJOGBDIFT%SFIFOEFT*OTUSVmentes t 4DIMJFTTFOEFT$MJQTEVSDI%SàDLFOEFT'JOHFST t ,MBNNFSCSFJUFQSPQPSUJPOBM[VS;BIOCSFJUF t #BTJTNJUBVGHFSBVUFO.JLSPQZMPOFOGàSHVUF)BGUVOH t &SIÊMUMJDIJO3PUI  NJU)BLFOBO&DL[ÊIOFOPEFS

Ab 11.90* Michael Eggimann Ortho-Walker AG

Neu

Passives selbstligierendes Bracket

Preis

BESTELLUNGEN Ortho-Walker AG, Emausstrasse 5621 ð  PER TELEFON 056 6492,24 00Zufikon ODER WHATSAPP 076 586 42 21 Telefon 056 FAX, 649 24POST 00, Fax 056 649 01, info@orthowalker.ch, www.orthowalker.ch ð  PER ODER AN24INFO@ORTHOWALKER.CH MIT DEM BESTELLFORMULAR

CarriereŽ SLX 3D™

Pro StĂźck


Neu

BĂśgen

Neu

OrthofitÂŽ

14.-15.06.2019 Begg meets Benefit Bonn, Deutschland

Referenten Dr. med. dent. Otmar Kronenberg, Fachzahnarzt fßr Kieferorthopädie (CH)

17.-22.06.2019 EOS Kongress Nizza, Frankreich

Dr. rer. nat. Rolf Kßhnert, Physiker und Geschäftsfßhrer der Image Instruments GmbH

28.06.2019 Digitaler Workflow, Kurs II Dr. O. Kronenberg, Luzern

Roman Kalt Inhaber und Geschäftsfßhrer Jordi RÜntgentechnik

30.08.2019 Carriere Motion Appliance Dr. Steven Olsburgh Lausanne

Stephan Hassenpflug, Verkaufsberater fĂźr SĂźddeutschland und die Schweiz bei Scheu-Dental

DĂźnne Retentionsdistale

t 7FSCFTTFSUFT%FTJHOSFEV[JFSU;FSGBMMTQSP[FTT t #MBVFS3JOHIĂŠMUEFOHFTDIOJUUFOFO%SBIU CJTFSGSFJHFHFben wird t 4DIOFJEFUEFO%SBIUEJTUBMCĂ OEJH[VN5VCFPEFSEFN Bracket ab t 7FSCFTTFSUEFO1BUJFOUFOLPNGPSU

Preis Siehe beigefĂźgte Formular

Mini DiamondÂŽ und Mini DiamondÂŽ Twin Konventionnelle Brackets

t 7FSCFTTFSUF­TUIFUJLVOE)ZHJFOFCFJHMFJDI[FJUJHFS Reduzierung der GesamtgrÜsse der Halterung t "CHFSVOEFUFWFTUJCVMÊSF,POUVSFOGà SNFIS1BUJFOUFOkomfort t "VTHFSFJGUF)BMCLVHFMIBLFO„Hemi Hooks™� und permanentes Kennzeichnungssystem zur Identifikation t 1SÊNPMBSFOIBMUFSVOHFONJUPEFSPIOFWFSTFU[UFS#BTJT t &SIÊMUMJDIJOEFS4MJN7FSTJPO SFEV[JFSUFSNFTJPEJTUBMFS Abstand) fßr die zentralen, lateralen und maxillaren Eckzähne

13.09.2019 Kommunikation mit Patienten fĂźr Praxisassistentinnen in der KFO prama GmbH, Elvira Venosta ZĂźrich 19.-21.09.2019 European Carriere Symposium Barcelona, Spanien 03.-05.10.2019 X. Forestadent Symposium Malaga, Spanien 31.10-02.11.2019 SGK, Kursaal, Interlaken

Preis

Ab Fr. 169.50** Pro StĂźck

15.11.2019 Digitaler Workflow, Kurs I Verschiedene Lausanne

9

06 .2 01

AbmeldegebĂźhren bis 14 Tage vorher kostenlos, danach 50%, nicht abmelden und nicht erscheinen am Kurs 100%

Hu-Friedy Zangen, Instrumente und Steri-Kassetten Hochwertige Zangen und Steri-Kassetten t t t t t t t t

/FVF;BOHFOGà SEJF-JOHVBMUFDIOJLVOE4DIJFOFO "VDIJN#FSFJDIEFS;BOHF„slim� )PIF,PSSPTJPOTCFTUÊOEJHLFJU &EFMTUBIMTFJEFONBUU &SHPOPNJTDIF'PSN )PIFS1BUJFOUFOLPNGPSU "VDI4UFSJ,BTTFUUFO 8VTTUFO4JF EBTTXJSBVDIFJOFO;BOHFOTDIMFJGTFSWJDFBOCJFUFO 'SBHFO4JFVOT um Rat!

Preis

Instrumente: 5 zum Preis von 4 oder 13 zum Preis von 10 Kassetten: 6 zum Preis von 5

lti

g

g

bi

s3

0.

Ak tio

gĂź

50% auf den Schweizer Listenpreis

lti

Rabatt

30.11.2019 Éducation fonctionnelle Dr. B. Mounsi Hotel Continental, Lausanne

gĂź

Wenn eine zusätzliche molare Rotation gewßnscht wird, wählen Sie die kleinere GrÜsse der CarriereŽ Motion 3D™. Wenn weniger molare Rotation erforderlich ist, wählen Sie die grÜssere GrÜsse. Generell sollten Sie darauf achten, dass das HÜckerpolster an die Eckzahnspitze passt oder dass es auf das mesiale Drittel der Krone gelegt wird.

n

$BSSJFSFDM**.FTTVOH[XJTDIFO(SĂšTTFO

Sie haben erneut in einem Workshop in der Schweiz die MĂśglichkeit, einen IntraoralScanner und einen 3D-Drucker kennen

Preise Fr. 480.- Arzt/Ă„rztin Fr. 240.- Zahntechniker/in Mittagessen und Kaffeepausen inkl.

ð  Weitere Informationen finden Sie auf www.orthowalker.ch.

9

Neu

07.09.2019 Aligner orthodontie: Strategien zur Korrektur der Klasse II HĂśrsaal KOH-B-10, Uni ZĂźrich

Sprache Englisch

06 .2 01

Packung Ă 10 Stk.

Zeit und Ort Lausanne 15.11.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

0.

Ab CHF 25.35*

Kursinhalt Bis vor wenigen Jahren haben sich nur einzelne Vorreiter mit der Digitalisierung in der Kieferorthopädie beschäftigt. Durch die rasanten technischen Fortschritte findet jetzt ein flächendeckender Wandel in der Kieferorthopädie statt. Sie vereinfachen den täglichen Ablauf in der Praxis, steigern die Effizienz, sowie die Behandlungsqualität.

Durch das Programm leitet Sie Dr. Otmar Kronenberg, welcher den digitalen Workflow bereits vollständig in seiner Privatpraxis in Luzern anwendet. Von ihm erfahren Sie auch, was sich im täglichen Arbeitsablauf verändert und wo Probleme auftauchen kÜnnen.

s3

06.09.2019 Digitaler Workflow, Kurs II Dr. O. Kronenberg, Luzern

zu lernen und selber den Workflow vom Scannen Ăźber die Datenverarbeitung und der digitalen Planung bis zum Druckauftrag fĂźr Modelle und Transferschienen fĂźr das indirekte Bonding zu Ăźben.

bi

t (MFJDIFS)FSTUFMMFSXJFEJFTFJUà CFS[XFJ+BIS[FIOUFO bewährten Titaflex BÜgen t )ÚDITUF2VBMJUÊU[VSFEV[JFSUFO1SFJTFO t &SIÊMUMJDIBMT/J5JTVQFSFMBTUJTDI 5JUBøFY /J5JUIFSNPFlastisch, Standard Stahl, Hochresilienter Stahl und TMA t 4UBOEBSENÊTTJHJOFSVOEFS1BDLVOHFO t "VG"OGSBHFBVDINJU%JNQMFPEFS4UPQFSIÊMUMJDI

Preis

ð  Produktbestellungen und Kursanmeldungen mit beigelegtem Bestellformular.

Workshop Digitaler Workflow

2VBMJUBUJWIPDITUFIFOEF#ĂšHFO.BEFJO64"

t %JF#FIBOEMVOHTQIJMPTPQIJFWPO4"(*55"-'*345™ JO Kombination mit CarriereŽ MOTION 3D™ t 3FEV[JFSFO4JFEJF"O[BIMEFSWFSXFOEFUFO#ÚHFONJU einer innovativen 3-Bogen-Sequenz t "LUJWJFSFOFJOFTWFSFJOGBDIUFO-JDIUCPHFOGPSUTDISJUUTQSPtokolls t 4FRVFO[$V/JUBO¥VOE¥NJU&;4UPQT™VOE#FUB Titanium t 0QUJPOBMF[VTÊU[MJDIF#ÚHFO

Hu-Friedy Schneidezange

AGENDA

Ak tio n

CarriereŽ M-Series™


Neu

BĂśgen

Neu

OrthofitÂŽ

14.-15.06.2019 Begg meets Benefit Bonn, Deutschland

Referenten Dr. med. dent. Otmar Kronenberg, Fachzahnarzt fßr Kieferorthopädie (CH)

17.-22.06.2019 EOS Kongress Nizza, Frankreich

Dr. rer. nat. Rolf Kßhnert, Physiker und Geschäftsfßhrer der Image Instruments GmbH

28.06.2019 Digitaler Workflow, Kurs II Dr. O. Kronenberg, Luzern

Roman Kalt Inhaber und Geschäftsfßhrer Jordi RÜntgentechnik

30.08.2019 Carriere Motion Appliance Dr. Steven Olsburgh Lausanne

Stephan Hassenpflug, Verkaufsberater fĂźr SĂźddeutschland und die Schweiz bei Scheu-Dental

DĂźnne Retentionsdistale

t 7FSCFTTFSUFT%FTJHOSFEV[JFSU;FSGBMMTQSP[FTT t #MBVFS3JOHIĂŠMUEFOHFTDIOJUUFOFO%SBIU CJTFSGSFJHFHFben wird t 4DIOFJEFUEFO%SBIUEJTUBMCĂ OEJH[VN5VCFPEFSEFN Bracket ab t 7FSCFTTFSUEFO1BUJFOUFOLPNGPSU

Preis Siehe beigefĂźgte Formular

Mini DiamondÂŽ und Mini DiamondÂŽ Twin Konventionnelle Brackets

t 7FSCFTTFSUF­TUIFUJLVOE)ZHJFOFCFJHMFJDI[FJUJHFS Reduzierung der GesamtgrÜsse der Halterung t "CHFSVOEFUFWFTUJCVMÊSF,POUVSFOGà SNFIS1BUJFOUFOkomfort t "VTHFSFJGUF)BMCLVHFMIBLFO„Hemi Hooks™� und permanentes Kennzeichnungssystem zur Identifikation t 1SÊNPMBSFOIBMUFSVOHFONJUPEFSPIOFWFSTFU[UFS#BTJT t &SIÊMUMJDIJOEFS4MJN7FSTJPO SFEV[JFSUFSNFTJPEJTUBMFS Abstand) fßr die zentralen, lateralen und maxillaren Eckzähne

13.09.2019 Kommunikation mit Patienten fĂźr Praxisassistentinnen in der KFO prama GmbH, Elvira Venosta ZĂźrich 19.-21.09.2019 European Carriere Symposium Barcelona, Spanien 03.-05.10.2019 X. Forestadent Symposium Malaga, Spanien 31.10-02.11.2019 SGK, Kursaal, Interlaken

Preis

Ab Fr. 169.50** Pro StĂźck

15.11.2019 Digitaler Workflow, Kurs I Verschiedene Lausanne

9

06 .2 01

AbmeldegebĂźhren bis 14 Tage vorher kostenlos, danach 50%, nicht abmelden und nicht erscheinen am Kurs 100%

Hu-Friedy Zangen, Instrumente und Steri-Kassetten Hochwertige Zangen und Steri-Kassetten t t t t t t t t

/FVF;BOHFOGà SEJF-JOHVBMUFDIOJLVOE4DIJFOFO "VDIJN#FSFJDIEFS;BOHF„slim� )PIF,PSSPTJPOTCFTUÊOEJHLFJU &EFMTUBIMTFJEFONBUU &SHPOPNJTDIF'PSN )PIFS1BUJFOUFOLPNGPSU "VDI4UFSJ,BTTFUUFO 8VTTUFO4JF EBTTXJSBVDIFJOFO;BOHFOTDIMFJGTFSWJDFBOCJFUFO 'SBHFO4JFVOT um Rat!

Preis

Instrumente: 5 zum Preis von 4 oder 13 zum Preis von 10 Kassetten: 6 zum Preis von 5

lti

g

g

bi

s3

0.

Ak tio

gĂź

50% auf den Schweizer Listenpreis

lti

Rabatt

30.11.2019 Éducation fonctionnelle Dr. B. Mounsi Hotel Continental, Lausanne

gĂź

Wenn eine zusätzliche molare Rotation gewßnscht wird, wählen Sie die kleinere GrÜsse der CarriereŽ Motion 3D™. Wenn weniger molare Rotation erforderlich ist, wählen Sie die grÜssere GrÜsse. Generell sollten Sie darauf achten, dass das HÜckerpolster an die Eckzahnspitze passt oder dass es auf das mesiale Drittel der Krone gelegt wird.

n

$BSSJFSFDM**.FTTVOH[XJTDIFO(SĂšTTFO

Sie haben erneut in einem Workshop in der Schweiz die MĂśglichkeit, einen IntraoralScanner und einen 3D-Drucker kennen

Preise Fr. 480.- Arzt/Ă„rztin Fr. 240.- Zahntechniker/in Mittagessen und Kaffeepausen inkl.

ð  Weitere Informationen finden Sie auf www.orthowalker.ch.

9

Neu

07.09.2019 Aligner orthodontie: Strategien zur Korrektur der Klasse II HĂśrsaal KOH-B-10, Uni ZĂźrich

Sprache Englisch

06 .2 01

Packung Ă 10 Stk.

Zeit und Ort Lausanne 15.11.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

0.

Ab CHF 25.35*

Kursinhalt Bis vor wenigen Jahren haben sich nur einzelne Vorreiter mit der Digitalisierung in der Kieferorthopädie beschäftigt. Durch die rasanten technischen Fortschritte findet jetzt ein flächendeckender Wandel in der Kieferorthopädie statt. Sie vereinfachen den täglichen Ablauf in der Praxis, steigern die Effizienz, sowie die Behandlungsqualität.

Durch das Programm leitet Sie Dr. Otmar Kronenberg, welcher den digitalen Workflow bereits vollständig in seiner Privatpraxis in Luzern anwendet. Von ihm erfahren Sie auch, was sich im täglichen Arbeitsablauf verändert und wo Probleme auftauchen kÜnnen.

s3

06.09.2019 Digitaler Workflow, Kurs II Dr. O. Kronenberg, Luzern

zu lernen und selber den Workflow vom Scannen Ăźber die Datenverarbeitung und der digitalen Planung bis zum Druckauftrag fĂźr Modelle und Transferschienen fĂźr das indirekte Bonding zu Ăźben.

bi

t (MFJDIFS)FSTUFMMFSXJFEJFTFJUà CFS[XFJ+BIS[FIOUFO bewährten Titaflex BÜgen t )ÚDITUF2VBMJUÊU[VSFEV[JFSUFO1SFJTFO t &SIÊMUMJDIBMT/J5JTVQFSFMBTUJTDI 5JUBøFY /J5JUIFSNPFlastisch, Standard Stahl, Hochresilienter Stahl und TMA t 4UBOEBSENÊTTJHJOFSVOEFS1BDLVOHFO t "VG"OGSBHFBVDINJU%JNQMFPEFS4UPQFSIÊMUMJDI

Preis

ð  Produktbestellungen und Kursanmeldungen mit beigelegtem Bestellformular.

Workshop Digitaler Workflow

2VBMJUBUJWIPDITUFIFOEF#ĂšHFO.BEFJO64"

t %JF#FIBOEMVOHTQIJMPTPQIJFWPO4"(*55"-'*345™ JO Kombination mit CarriereŽ MOTION 3D™ t 3FEV[JFSFO4JFEJF"O[BIMEFSWFSXFOEFUFO#ÚHFONJU einer innovativen 3-Bogen-Sequenz t "LUJWJFSFOFJOFTWFSFJOGBDIUFO-JDIUCPHFOGPSUTDISJUUTQSPtokolls t 4FRVFO[$V/JUBO¥VOE¥NJU&;4UPQT™VOE#FUB Titanium t 0QUJPOBMF[VTÊU[MJDIF#ÚHFO

Hu-Friedy Schneidezange

AGENDA

Ak tio n

CarriereŽ M-Series™


Benedict Wilmes, Thomas Niegel and Dieter Drescher Aust Orthod J 2018; 34: 263-267 The intrusion of over-erupted upper molars is an orthodontic problem of major difficulty. When conventional appliances are used, the extrusion of adjacent teeth is likely. However, in recent years, temporary anchorage devices have been used to avoid unwanted side effects. For this purpose, mini-implants have primarily been inserted in the alveolar process. However, due to many disadvantages associated with miniimplant placement between the roots of the upper molars, it is now preferred to insert mini-implants in the anterior palate, which ensures a low risk of failure or miniimplant fracture. The ‘Mini-Mousetrap’ appliance (without a TPA) was designed as a less bulky alternative to the ‘Mousetrap’ (with a TPA), and is comprised of two mini-implants in the anterior palate and attached lever arms for molar intrusion. If a TPA is not used, molar movement must be monitored and the

direction of the force adjusted to avoid unwanted molar tipping. Upper molars often over-erupt when there are missing lower molars. To accomplish prosthodontic rehabilitation in the mandibular arch, it is desirable to intrude the over-erupted upper molars, which often cause the adjacent teeth to extrude when conventional multibracket appliances are used. In recent years, temporary anchorage devices (TADs) have provided clinicians with a mechanism to overcome these disadvantages while avoiding unaesthetic full-appliance therapy. To avoid tipping of the molars as intrusion occurs, forces must be applied buccally and palatally or a transpalatal arch placed to support the teeth. Mini-plates inserted into the zygomatic buttress may be employed from which to deliver a buccal force to achieve molar intrusion; however, their

placement requires a surgical procedure and the exposure of bone. The insertion of larger mini-implants in the zygomatic buttress is a surgical alternative but a less advisable possibility, since coverage of the insertion site by movable mucosa increases the risk of screw failure and soft-tissue irritation. A third alternative is to insert mini-implants in the alveolar process, but the disadvantages of placement between the roots of the upper molars include: In many cases, there is insufficient space on the buccal aspect to insert a mini-implant safely between the molar roots. Narrower implants carry a higher risk of fracture and failure.

orthofit

Produktinformationen und Kurse fßr die Kieferorthopädie

Editorial

The soft tissue is often thicker on the palatal side of the alveolar process, necessitating a longer lever arm that increases the likelihood of mini-implant tipping and failure.

Vollständiger Artikel auf Anfrage

DamonÂŽ Produkte von Ormco Passives selbstligierendes Bracketsystem

01 9

0.

06

.2

gĂź

lti g

Alle Damon Produkte

s3

50% auf Schweizer Listpreis

bi

Rabatt

io n

2VBMJUBUJWHVUFT#SBDLFUNJU4DIJFCFNFDIBOJTNVT 1BTTJWMJHJFSFOEGĂ SHFSJOHFSF'SJLUJPO 4PXPIMJO.FUBMMXJFBVDI,FSBNJLFSIĂŠMUMJDI 1SPNPUJPOBVGGPMHFOEF1SPEVLUF Damon 3MX Damon Clear Damon 3 SL Tubes Damon Copper Ni-Ti, Damon TMA, Damon Stainless Steel, etc.

Ak t

t t t t

2/2019

Upper-molar intrusion using anterior palatal anchorage and the ‘Mini-Mousetrap’ appliance

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Gerne wßrde ich in diesem Editorial in eigener Sache noch ein paar Ergänzungen zum Verkauf unserer Firma machen, ßber welchen wir Sie im Februar infomiert hatten. Als Bernhard Burgener und ich die Firma vor zwÜlf Jahren von Sepp Walker ßbernommen hatten, war es unser Ziel, die vorhandenen Stärken der Ortho-Walker wie guter Kundenservice und grosses Sortiment weiter auszubauen und auch eigene Stärken einzubringen. Sehr wichtig war uns zum Beispiel das Angebot an hiesiger ärztlicher Weiterbildung und das Netzwerk auszubauen. Dank der Treue unserer bisheriger Kunden und der Bereitschaft vieler neuen Kunden uns eine Chance zu geben, ist uns dies sehr gut gelungen. Die Ortho-Walker AG ist heute Schweizerischer Marktfßhrer fßr kieferorthopädische Produkte. Fßr das Vertrauen, die vielen Vorschläge, die wir von Ihrer Seite her entgegennehmen durften und die gute und sehr freundschaftliche Zusammenarbeit mÜchten wir Ihnen von Herzen danken! Es war bis hierhin eine spannende Reise. Herr Burgener wird der Firma weiterhin operativ erhalten bleiben. Gut mÜglich, dass mein eigenes zukßnftiges Betätigungsfeld, wenn auch ausserhalb der Firma, weiterhin in der Kieferorthopädie sein wird. Die Herausforderungen der neuen Besitzer und unseres zukßnftigen CEO’s, Fabio Fagagnini, sind mannigfach: Die neuen rechtlichen Vorschriften fßr Medizintechnikprodukte (MDR) verlangen WFSNFISUOBDIEPLVNFOUJFSUFO1SP[FTTFOVOEFJOFN2VBMJUÊUTmanagementsystem. Der digitale Wandel schreitet sowohl bei Ihnen in der Praxis wie auch in unserem Wettbewerbsumfeld weiter voran. All dem und auch Ihren Bedßrfnissen gerecht zu werden, geschätzte Kundin und Kunde, dazu wßnschen wir unseren Nachfolgern gutes Schaffen, viel Erfolg und wo nÜtig, eine gute Prise Weisheit! Freundliche Grßsse

t /FVF(FOFSBUJPOQBTTJWFSTFMCTUMJHJFSFOEFS#SBDLFUT t 4FISXFJDIFTVOELPNGPSUBCMFT#SBDLFU'JOJTIGà SEFO Patienten t .%$MJQJOWPMMFS#SFJUFGàSFJOFCFTTFSF3PUBUJPOTLPOtrolle t ½òOFOEFT$MJQTEVSDIFJOGBDIFT%SFIFOEFT*OTUSVmentes t 4DIMJFTTFOEFT$MJQTEVSDI%SàDLFOEFT'JOHFST t ,MBNNFSCSFJUFQSPQPSUJPOBM[VS;BIOCSFJUF t #BTJTNJUBVGHFSBVUFO.JLSPQZMPOFOGàSHVUF)BGUVOH t &SIÊMUMJDIJO3PUI  NJU)BLFOBO&DL[ÊIOFOPEFS

Ab 11.90* Michael Eggimann Ortho-Walker AG

Neu

Passives selbstligierendes Bracket

Preis

BESTELLUNGEN Ortho-Walker AG, Emausstrasse 5621 ð  PER TELEFON 056 6492,24 00Zufikon ODER WHATSAPP 076 586 42 21 Telefon 056 FAX, 649 24POST 00, Fax 056 649 01, info@orthowalker.ch, www.orthowalker.ch ð  PER ODER AN24INFO@ORTHOWALKER.CH MIT DEM BESTELLFORMULAR

CarriereŽ SLX 3D™

Pro StĂźck


Bestellformular Bestellungen bitte per Fax an 056 649 24 01, per Post an Ortho-Walker AG, Feldring 5, 8916 Jonen, telefonisch auf 056 649 24 00, per WhatsApp unter 076 586 42 21 oder per Mail an info@orthowalker.ch

PRODUKTE

Artikelnummer

Preis in Fr.

Carriere SLX 3D

für Details rufen wir Sie an

OO-777-xxxx

ab 11.90*

Carriere® M-Series™

.015 Cu NiTi 27° + EZ Stops™ (10 Stk.)

OO-103-M1

99.15*

.020 x .020 Cu NiTi 35° + EZ Stops (10 Stk.)

OO-103-M2

110.90*

.019 x .025 Beta (10 Stk.)

OO-103-M3B

94.20*

.018 Cu NiTi 27° + EZ Stops™ (10 Stk.)

OO-103-M1.5

99.15*

.019 x .025 Cu NiTi 35° + EZ Stops (10 Stk.)

OO-103-M2.5

110.90*

.019 x .025 SS (10 Stk.)

OO-103-M3S

25.35*

OF-xxx

angefügt

Carriere® M-Series™ als Option

Orthofit Bögen

Siehe beigefügtes Formular

Hu-Friedy Schneidezange

mit Fangvorrichtung

®

(Siehe auch die Aktion im Anhang) Aktion

Mini Diamond ® und

Mini Diamond ® Twin Aktion

Damon® von Ormco

HF-678-114

169.50**

blaue Silikonringe (50 Stk.)

HF-678-114R50

17.85

blaue Silikonringe (150 Stk.)

HF-678-114R150

41.00

konventionelle Brackets

OR-

50% Rabatt

alle Damon ® Produkte

OR-

50% Rabatt

Anzahl

* Inkl. Ortho-Bonus maximum 20% ** mit Hu-Friedy Aktion

KURSE

Referent

Sprache

Ort

Digitaler Workflow, Kurs II

Dr. O. Kronenberg

Deutsch

Luzern

28.06.2019

540.-

Carriere Motion Appliance

Dr. S. Olsburgh

Französisch

Lausanne

30.08.2019

350.- / 100.-

Digitaler Workflow, Kurs II

Dr. O. Kronenberg

Deutsch

Luzern

06.09.2019

540.-

Kommunikation mit Patienten für Praxisassistentinnen in der KFO

prama GmbH, Elvira Venosta

Deutsch

Zürich

13.09.2019

250.-

Digitaler Workflow, Kurs I

Verschiedene

Englisch

Lausanne

15.11.2019

480.-/ 240.-

Pour une mise en place immédiate et réussie de l´éducation fonctionnelle dans votre cabinet

Dr. B. Mounsi

Französisch

Lausanne

30.11.2019

450.- / 250.- / 150.-

Praxis / Name Strasse

Telefon

PLZ/Ort

Email

Preis in Fr.

Datum

Ich habe eine Frage zu einem Produkt resp. einem Kurs. Rufen Sie uns bitte an. Unterschrift

ð  Alle Aktionen sind unbeschränkt kumulierbar, es kann von ihnen mehrmals Gebrauch gemacht werden. Alle Preise exkl. MwSt.

Anzahl Teilnehmer


Neuheit / Nouveauté ORTHOFIT® BÖGEN / ARCS

Qualitativ hochstehende Bögen Made in USA • Gleicher Hersteller wie von den seit über zwei Jahrzehnten bewährten Titaflex Bögen • Höchste Qualität zu reduzierten Preisen • Erhältlich als Nickeltitanium superelastisch (Titaflex), Nickeltitanium thermoelastisch, Stahlbogen, Stahlbogen Resilient und TMA • Hochresilienter Stahlbogen welcher Biegungen sehr lange aktiv hält • Grösste Auswahl an Dimensionen • Standardmässig in 25er und 10er Packungen • Auch mit Dimple oder Stopps (bei NiTi SE und thermoelastischen Bögen) oder einzeln verpackt (bei allen Bögen) erhältlich ____________________________________________________________________________________

Arcs de haute qualité Made in USA • Le même fabricant que l’arc Titaflex qui a fait ses preuves depuis plus de deux décennies • La plus haute qualité à prix réduits • Disponible en nickel-titane superélastique (Titaflex), nickel-titane thermoélastique, acier standard, acier à haute résilience et TMA • Arcs en acier à haute élasticité dont les pliages restent actifs pendant très longtemps • Le plus grand choix de dimensions • Emballages standards en paquet de 25 et 10 • Également disponibles avec dimple ou stops (pour arcs NiTi SE et thermoélastiques) ou emballages unitaires (pour tous les arcs)

Ortho-Walker AG, Feldring 5, 8916 Jonen, Tel. 056 649 24 00, Fax 056 649 24 01, WhatsApp 076 586 42 21, info@orthowalker.ch, www.orthowalker.ch


PREISLISTE ORTHOFIT® BÖGEN 2019 LISTE DE PRIX ARCS ORTHOFIT® 2019 Material Matériel

Name Nom

Dimension Dimension

Bogenform Forme d'arc

Preis in CHF exkl. MwSt. Prix en CHF sans TVA

Einheit / Anzahl Unité / Quantité

Bogenformen / Forme d'arc: B3 = Bioform III, D = Europa II (Damon), E = Europa I, ST = Standard, R1 = Trueform I, R2 = Trueform II TMA / TMA

Beta

TMA, Solopack / TMA, solopack

Beta

Nickeltitanium thermoelastisch / Nickel-titane thermoélastique

NiTi Thermal

rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium thermoelastisch, Solopack / Nickel-titane thermoélastique, solopack

NiTi Thermal

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium thermoelastisch, dimpled / Nickel-titane thermoélastique, dimpled

NiTi Thermal

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium thermoelastisch, Solopack, dimpled / Nickel-titane thermoélastique, solopack, dimpled

NiTi Thermal

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium thermoelastisch, Stopp / Nickel-titane thermoélastique, stop Nickeltitanium thermoelastisch, Solopack, Stopp/ Nickel-titane thermoélastique, solopack, stop Nickeltitanium superelastisch / Nickel-titane superélastique

NiTi Thermal NiTi Thermal Titaflex

rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium superelastisch, Solopack / Nickel-titane superélastique, solopack

Titaflex

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium superelastisch, dimpled / Nickel-titane superélastique, dimpled

Titaflex

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium superelastisch, Solopack, dimpled / Nickel-titane superélastique, solopack, dimpled

Titaflex

rund / rond vierkant / carré

Nickeltitanium superelastisch, Stopp / Nickel-titane superélastique, stop Nickeltitanium superelastisch, Solopack, Stopp / Nickel-titane superélastique, solopack, stop Stahlbogen, resilient / Arc acier, résilient

Titaflex Titaflex SS Resilient

rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré rund / rond vierkant / carré

Stahlbogen, resilient, Solopack / Arc acier, résilient, solopack

SS Resilient

rund / rond vierkant / carré

Stahlbogen / Arc acier

SS S4

rund / rond vierkant / carré

Stahlbogen, Solopack / Arc acier, solopack

SS S4

rund / rond vierkant / carré

ST/R1 B3/E/D/ST/R1 ST/R1 B3/E/D/ST/R1 alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes

49.35 53.85 60.05 63.95 57.50

Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25)

70.15

Pkg. / pqt (25)

alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes B3/E/D/R1 ST/R2 B3/E/D/R1 ST-Form R2-Form B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes B3/E/D/R1 ST/R2 B3/E/D/R1 ST/R2 B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 B3/E/D/R1 alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes B3/R2 E/D/ST/R1 B3/E/D/ST/R1 R2-Form alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes alle Formen toutes les formes

33.10

Pkg. / pqt (10)

38.70

Pkg. / pqt (10)

68.70

Pkg. / pqt (25)

81.35

Pkg. / pqt (25)

38.15 29.95 43.20 39.85 34.80 88.35 101.00 40.95 46.00 36.45

Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25) Pkg. / pqt (25) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25)

49.10

Pkg. / pqt (25)

25.25

Pkg. / pqt (10)

30.30

Pkg. / pqt (10)

47.70

Pkg. / pqt (25)

61.70

Pkg. / pqt (25)

29.75 26.60 34.80 31.30 67.30 79.95 32.55 37.60 19.65

Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25) Pkg. / pqt (25) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25)

19.65

Pkg. / pqt (25)

16.60 18.50 18.50 17.05 11.20

Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (10) Pkg. / pqt (25)

14.05

Pkg. / pqt (25)

15.15

Pkg. / pqt (10)

16.25

Pkg. / pqt (10)


HU-FRIEDY KFO-ANGEBOTE SICHERN SIE SICH DIESE VORTEILE! ]%JFTF"OHFCPUFHFMUFOWPNCJT

4 + 1 ODER 10 + 3 KFO INSTRUMENTE

5+1 IMS-KASSETTEN

1 Instrument zusätzlich beim Kauf von 4 KFO-Instrumenten oder 3 Instrumente zusätzlich beim Kauf von 10 KFO-Instrumenten

1 IMS-Kassette zusätzlich beim Kauf von 5 IMS-Kassetten

ORTHO LINGUAL & CLEAR KOLLEKTION VON HU-FRIEDY

DIE NEUE GENERATION IMS KASSETTEN VON HU-FRIEDY

HF-IMEDINORT_ DIN KFO-Kassette (290 x 184 x 34 mm). Für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente.

Kassetten Farboptionen n HF-IMEDINORT0 = Rot n HF-IMEDINORT1 = Grau HF-IMEDINORT2 = Weiss n HF-IMEDINORT3 = Orange n HF-IMEDINORT4 = Lila n HF-IMEDINORT5 = Gelb n HF-IMEDINORT6 = Lavendel n HF-IMEDINORT7 = Schwarz n HF-IMEDINORT8 = Blau n HF-IMEDINORT9 = Grün n HF-IMEDINOR11 = Türkis

How the best perform


Partcode

Beschreibung

Menge

Partcode

Beschreibung

Ultra Slim Instrumente

HF-678-212

KFO Pinzette Bracket Plazierpinzette

NEU! ORTHO LINGUAL KOLLEKTION

HF-678-113

Ultra Slim Distal End Cutter mit Silikon Fangvorrichtung, bündiger Schnitt

HF-678-212M

KFO Pinzette Bracket Plazierpinzette, schmal

SCHNEIDEZANGEN

HF-678-500

Ultra Slim Mikro-Cutter

HF-678-216

Tip Back Zange

HF-678-501

Ultra Slim Weingart-Zange

HF-678-219

Bracket Entfernungszange gerade

HF-678-502

Ultra Slim Hammerhead-Zange für NiTi Draht

HF-678-220L

Bracket Entfernungszange gebogen, längerer Griff

HF-678-503

Ultra Slim Band-Entfernungszange

HF-678-221

Konturenbiegezange zum Anpassen von Bändern

HF-678-504

Ultra Slim Bracket-Platzierpinzette

HF-678-221M

HF-678-505

Ultra Slim BukkalröhrchenPlatzierpinzette

Konturenbiegezange zum Anpassen von Bändern, fein

HF-678-222

Steiner Zange

HF-678-506

Ultra Slim Handinstrument zum distalen Umbiegen

HF-678-225

Bandzange zum Anpassen von Bändern

Schneidezangen HF-678-101

Distal Schneidezange Universal mit Fangvorrichtung

HF-678-101L

Menge

Partcode

Beschreibung

HF-678-700

Schneidezange Lingual-Distal Drahtdurchmesser: .012” bis .018”

HF-678-701

Schneidezange Lingual für Pins & Ligaturen. Drahtdurchmesser: < = .012”

ZANGEN

Drahtbiegezangen

HF-678-702

Weingart Zange Lingual Drahtdurchmesser: < = .030”

HF-678-702-90

Weingart Zange Lingual, 90° gebogen Drahtdurchmesser: < = .030”

HF-678-703

Bracket-Entfernungszange Lingual

HF-678-704

Hammerhead-Zange Lingual für NiTi-Draht Drahtdurchmesser: < = .025”

HF-678-704SER

Hammerhead-Zange Lingual für NiTiDraht, gezahnt. Drahtdurchmesser: < = .025” Mathieu Nadelhalter Lingual, gebogen

HF-678-301

Jarabak Zange mit eckiger Spitze

Distal Schneidezange Universal mit Fangvorrichtung, längerer Griff

HF-678-302

Aderer Zange lang, mit eckigen Zinken

HF-678-705

HF-678-102

Distal Schneidezange Universal ohne Fangvorrichtung

HF-678-303

Omega Loop Zange

HANDINSTRUMENTE

HF-678-304

Light Wire Bird Beak Zange

HF-678-706

HF-678-103

Hard Wire Schneidezange, 15° Winkel

HF-678-305

HF-678-104

Hard Wire Schneidezange gerade

Light Wire Bird Beak Zange schmal, lang, mit Führungsrille

Ligaturinstrument Lingual Drahtdurchmesser: < = .021” x .025”

HF-678-707

HF-678-105

Schneidezange für Lock Pins und Ligaturen

HF-678-306

Tweed Schlaufenzange

Ligaturinstrument Lingual, U-förmig Drahtdurchmesser: < = .021” x .025”

HF-678-307

Bogenzange, Arbeitsende 1,27 mm

Mini Schneidezange für Lock Pins und Ligaturen

HF-678-307S

Bogenzange, schmales Arbeitsende 0,64 mm

Mikro-Mini Schneidezange für Lock Pins und Ligaturen

HF-678-308

NEU! ORTHO CLEAR KOLLEKTION HF-678-800

Die Tear Drop Zange

HF-678-801

Die Vertikal Zange

Bogenzange, Arbeitsende 1,78 mm

HF-678-802

Die Horizontal Zange

HF-678-309

Bogenzange lingual mit Führungsrillen

HF-678-803

Die Hole Punch Zange

HF-678-310

KASSETTEN

Mikro-Mini Schneidezange für Lock Pins und Ligaturen, 15° Winkel

Hollow Chop Bogenzange “de la Rosa”

HF-678-311

O’Brien Drahtformzange

HF-IMEDINORT0

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, rot

HF-678-110

Mikro Schneidezange

HF-678-312

Aderer Zange, kurze Ausführung

HF-678-111

Distal Schneidezange Universal mit Fangvorrichtung, bündiger Schnitt

HF-678-316

Drahtformzange Marcotte

HF-IMEDINORT1

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, grau

HF-678-317

Bogenzange “de la Rosa“, kurze Ausführung

HF-IMEDINORT2

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, weiss

HF-678-318

Light Wire Bird Beak Zange ohne Führungsrille

HF-IMEDINORT3

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, orange

HF-678-319

Nance Loop Forming Stufenzange 3-4-5-6 mm

HF-IMEDINORT4

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, lila

HF-678-106 HF-678-107 HF-678-107L HF-678-109

Mikro-Mini Schneidezange f. Lock Pins u. Ligaturen, längerer Griff

Zangen HF-678-200

Weingart Zange, ultraschmal

HF-678-201

Weingart Zange

HF-678-201L

Weingart Zange, längerer Griff

HF-678-202

Weingart Zange, schmal

HF-678-320

Adams Zange

HF-IMEDINORT5

HF-678-203

How Zange, gerade

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, gelb

HF-678-321

HF-678-204

How Zange, gebogen 40°

V-Stop Zange, auch für Ni-Ti Draht geeignet

HF-IMEDINORT6

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, lavendel

HF-678-205

Zange zum Bändersetzen

Feine Aderer Zange, speziell für Ni-Ti Draht

HF-IMEDINORT7

HF-678-206

Adhäsiv-Entfernungszange

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, schwarz

HF-678-207

Band-Entfernungszange posterior lang

HF-IMEDINORT8

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, blau

HF-678-208

Band-Entfernungszange posterior kurz

HF-678-210

Separierzange

HF-IMEDINORT9

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, grün

HF-678-211

Ligaturenspreizzange Coon

HF-IMEDINOR11

DIN KFO-Kassette für bis zu 6 Zangen und 3 Handinstrumente, türkis

HF-678-322 HF-678-323

Optical Zange

HF-678-324

Old Style Looping Zange

HF-678-325

Bird Beak Biege- und Schneidezange

HF-678-326

Bird Beak Zange, lang

HF-678-327

Hammerhead Zange für NiTi Draht

BESTELLUNG: Bitte ausfüllen und an Ortho-Walker AG faxen: Fax 056 649 24 01, per Email: info@orthowalker.ch oder per Telefon: 056 649 24 00 Name

Tel.

Fax

Email Strasse

PLZ/ Ort

Unterschrift

Datum

Ortho-Walker AG Feldring 5 · 8916 Jonen Tel. +41 (0)56 649 24 00 Fax +41 (0)56 649 24 01 Email: info@orthowalker.ch www.orthowalker.ch

©2017 Hu-Friedy Mfg. Co., LLC. All rights reserved.

Menge


FORTBILDUNGSREIHE ARZT

DIGITALER WORKFLOW KURS II - IN OFFICE KURS REFERENT

INHALT-WORKSHOP Dr. med. dent. Otmar Kronenberg Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH) Er ist seit 2016 einer der ersten Benutzer des Carestream Dental CS3600 IntraoralScanners und seit Anfang 2018 Anwender des Asiga-Druckers. Er zeigt Ihnen den Workflow in der täglichen Praxis.

KURS-INFO Ort Praxis Dr. Kronenberg Habsburgerstrasse 20, 6003 Luzern Datum / Zeit 28. Juni 2019 / 13.15 - 17.00 Uhr oder 06. September 2019 / 13.15 - 17.00 Uhr Kursorganisation Ortho-Walker AG Kurssprache Deutsch Kurskosten Arzt Fr. 540.inkl. Kaffeepause, Zertifikat Teilnehmerzahl max. 5 Teilnehmer mit OnyxCeph3TM Vorkenntnissen Abmeldegebühren bis 14 Tage vorher kostenlos, danach 50%, nicht abmelden und nicht erscheinen am Kurs 100%

Anmeldetalon siehe Rückseite

• Livescan am Patienten, Scanning von Gipsmodellen • Infrastruktur: Workstation, Server, NAS und georedundante Datensicherung • Datenverarbeitung im OnyxCeph3TM: Import, Beschneiden, Sockeln, Segmentieren • Workflow: Wer macht im Praxisalltag was? Kontrolle des Workflows • Modellanalyse am digitalen Modell • Verschlüsselter Datenversand mit HIN • Indirektes Bonding: Bracketpositionierung, Planung von Übertragungs-Trays • Alignerplanung mit OnyxCeph3TM • Druck von Voll- und Hohlmodellen in house • Druck von Übertragungs-Trays in house


FORTBILDUNGSREIHE ARZT

28. Juni 2019 / 13.15 bis 17.00 Uhr oder 06. September 2019 / 13.15 bis 17.00 Uhr Praxis Dr. Kronenberg Habsburgerstrasse 20, 6003 Luzern

DIGITALER WORKFLOW KURS II - IN OFFICE KURS

KURS-ANMELDUNG

28. Juni 2019

06. September 2019

Herr

Frau

Titel / Name Vorname Strasse / Nr. PLZ / Ort Telefon / Fax Mail Datum / Unterschrift

Ortho-Walker AG Feldring 5 8916 Jonen Phone 056 649 24 00 Fax 056 649 24 01 info@orthowalker.ch www.orthowalker.ch

(bitte ankreuzen)


FORTBILDUNGSREIHE PRAXISASSISTENTINNEN

01.02.2019, Zürich 05.04.2019, Luzern 13.09.2019, Zürich jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Kommunikation mit Patienten für Praxisassistentinnen in der Kieferorthopädie - Kurse 2019

REFERENTIN

INHALT UND TEILNEHMER prama GmbH, Elvira Venosta Geschäftsführerin Dipl. Praxismanagerin • Zertifizierte Kursleiterin AdA FA-M1 / M2 / M3 • In Ausbildung zum eidg. dipl. Berufsbildner • Vorbereitung Zertifizierung EduQua • Verantwortlich für Praxismanagement, Praxismarketing und Fortbildungen • Ausbildungsverantwortliche für dipl. Praxismanagerin + Praxisteamleiterin, Hygiene + Praxisorganisation

KURS-INFO Ort / Zeit 01.02.2019, Zürich, 09:00 - 16:00 Uhr 05.04.2019, Luzern, 09:00 - 16:00 Uhr 13.09.2019, Zürich, 09:00 - 16:00 Uhr Das jeweilige Kurslokal wird Ihnen noch bekannt gegeben. Kursorganisation Ortho-Walker AG, Jonen Kurssprache Deutsch Kurskosten Fr. 250.– inkl. Zertifikat, Informationsmaterial, Lunch und Kaffeepausen Abmeldegebühren bis 30 Tage vorher kostenlos, danach 50%, nicht abmelden und nicht erscheinen am Kurs 100%

Anmeldetalon siehe Rückseite

Praxisassisteninnen sowie Auszubildende, die zu einer professionelleren Kommunikation mit Patienten (auch schwierigen) angeleitet werden und sich in der Kommunikation im Team verbessern möchten. Miteinander sprechen. D.h. es gibt einen Sender und einen Empfänger. Alle Aussagen enthalten, ob es der Sprechende will oder nicht, eine Sachinformation, eine Selbstkundgabe, einen Beziehungshinweis und einen Appell. Missverständnisse in der Kommunikation von Sender und Empfänger können einerseits dann entstehen, wenn beide die Ebenen unterschiedlich interpretieren und gewichten oder sie mit unterschiedlichen Infos füllen. Möchte ein Sender beispielsweise einen Appell äussern und der Empfänger hört auf seinem Beziehungsohr, dass er unfähig ist, kann ein Konflikt entstehen. Um Konflikte sowie Missverständnisse zu vermeiden, ist es hilfreich, Äusserungen deutlich zu formulieren! Themen • Kommunikative Techniken (aktives Zuhören, 4-Ohren-Prinzip) • Kundenorientierte Kommunikation • Eigenes Konfliktverhalten • Positiver Umgang mit Reklamationen und schwierigen Gesprächssituationen


FORTBILDUNGSREIHE PRAXISASSISTENTINNEN

01.02.2019, Zürich 05.04.2019, Luzern 13.09.2019, Zürich jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Kommunikation mit Patienten für Praxisassistentinnen in der Kieferorthopädie - Kurse 2019 Ankündigung KURSE 2020 Service Excellence in der Zahnarztpraxis (Info folgt)

KURS – ANMELDUNG

Artz/Ärztin

Praxisassisten/-in

Praxis Name Vorname Strasse / Nr. PLZ / Ort Telefon / Fax Mail Datum / Unterschrift

Ortho-Walker AG Feldring 5 8916 Jonen Telefon 056 649 24 00 Fax 056 649 24 01 info@orthowalker.ch www.orthowalker.ch

01.02.2019, Zürich 05.04.2019, Luzern (bitte gewünschtes Datum ankreuzen)

Herr

Frau

13.09.2019, Zürich


FORTBILDUNGSREIHE ARZT

DIGITALER WORKFLOW VOM SCANNING BIS ZUM GEDRUCKTEN MODELL REFERENTEN Dr. med. dent. Otmar Kronenberg Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH) Er ist seit 2016 einer der ersten Benutzer des Carestream Dental CS3600 IntraoralScanners und seit Anfang 2018 Anwender des Asiga-Druckers. Er bringt Ihnen den Workflow in der täglichen Praxis näher.

Dr. rer. nat. Rolf Kühnert Physiker und Geschäftsführer von Image Instruments GmbH Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Softwareentwicklung im Bereich Dental Imaging 2D|3D. Er ist der Entwickler der Behandlungsplanungssoftware OnyxCeph³™.

Roman Kalt Inhaber und Geschäftsführer Jordi Röntgentechnik Verkauf Dental- und Medizintechnik Produktspezialist Röntgen Er arbeitet bereits seit Jahren eng mit Carestream zusammen und betreut Kunden aus der ganzen Schweiz in der Anwendung und der Installation des Scanners.

Stephan Hassenpflug Verkaufsberater Deutschland Süd und Schweiz bei Scheu-Dental Die Kernkompetenzen des ausgebildeten Zahntechnikers liegen beim Tiefziehen, im CAD/CAM Bereich, sowie im 3D-Druck, wo er bereits langjährige Erfahrung mit sich bringt.

KURS-INFO

KURS-INHALT

Ort Lausanne Zeit 15. November 2019, 09:00 - 16:00 Uhr Kursorganisation Ortho-Walker AG Kurssprache Englisch Kurskosten Arzt Fr. 480.Labor Fr. 240.inkl. Informationsmaterial, Lunch und Kaffeepausen Weiterbildungspunkte 6 Stunden inkl. Zertifikat Abmeldegebühren bis 14 Tage vorher kostenlos, danach 50%, nicht abmelden und nicht erscheinen am Kurs 100%

Bis vor wenigen Jahren haben sich nur einzelne Vorreiter mit der Digitalisierung in der Kieferorthopädie beschäftigt. Durch die rasanten technischen Fortschritte findet jetzt ein flächendeckender Wandel in der Kieferorthopädie statt. Sie vereinfachen den täglichen Ablauf in der Praxis, steigern die Effizienz, sowie die Behandlungsqualität. Sie haben zum ersten Mal in einem Workshop in der Schweiz die Möglichkeit, einen Intraoral-Scanner und einen 3D-Drucker kennenzulernen und den Workflow vom Scannen über die Datenverarbeitung und der digitalen Planung bis zum Druckauftrag für Modelle und Transferschienen für das indirekte Bonding in einem Ablauf zu sehen. Durch das Programm leitet Sie Dr. Otmar Kronenberg, welcher den digitalen Workflow bereits vollständig in seiner Privatpraxis in Luzern anwendet. Von ihm erfahren Sie auch, was sich im täglichen Arbeitsablauf verändert und wo Probleme auftauchen können.

Anmeldetalon siehe Rückseite


FORTBILDUNGSREIHE ARZT

15. November 2019 Lausanne

DIGITALER WORKFLOW VOM SCANNING BIS ZUM GEDRUCKTEN MODELL DIGITALER WORKFLOW IN 3 SCHRITTEN 1. Scanning Sie haben die Möglichkeit, unter Aufsicht von Roman Kalt, am Modell und intraoral zu scannen und erfahren die wichtigsten Tipps und Tricks im Umgang mit dem Carestream Scanner CS3600. 2. Datenverarbeitung Sie werden instruiert, unter kompetenter Leitung von Dr. Kühnert, die Daten ins OnyxCeph³™ zu importieren und zu verarbeiten. Wir zeigen, wie die Scans beschnitten, gesockelt und segmentiert werden. Anschliessend stehen die Modelle für verschiedenste Analysen bereit. Danach wird vermittelt, wie man Brackets am virtuellen 3D-Modell positioniert und die Druckdaten von Transferschienen für das indirekte Bonding und Modellen generiert. 3. Drucken Erfahren Sie von Stephan Hassenpflug, wie diese Modelle und Transferschienen mit dem Asiga Drucker direkt in der Praxis gedruckt werden können. Der Kurs ist keine Softwareschulung. Er soll lediglich der Inhalt eines digitalen Workflows aufgezeigt werden.

KURS-ANMELDUNG

15.11.2019, Lausanne

(bitte ankreuzen)

Arzt/ Ärztin

Labor

Herr

Frau

Ich arbeite bereits mit (Scanner, OC Software, 3D Drucker): Titel / Name Vorname Strasse / Nr. PLZ / Ort Telefon / Fax Mail Datum / Unterschrift

Ortho-Walker AG Feldring 5 8916 Jonen Phone 056 649 24 00 Fax 056 649 24 01 info@orthowalker.ch www.orthowalker.ch

Profile for Ortho-Walker AG

Orthofit 2/2019  

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Orthofit und erfahren Sie alles über neue Produkte und Kurse für die Kieferorthopädie.

Orthofit 2/2019  

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Orthofit und erfahren Sie alles über neue Produkte und Kurse für die Kieferorthopädie.