Issuu on Google+

präsen

tiert

STRAMU w ü r z b u r g 9. internationales

EUROPAS GRÖSSTES BÜHNENFREIES STRASSENMUSIKFESTIVAL

7. – 9. September 2012 Würzburger Innenstadt. Eintritt frei! Gefällt‘s dir gut, wirf was in‘ Hut!

w w w . s t r a m u - w u e r z b u r g . d e w w w . f a c e b o o k . d e / s t r a m u primaSonntag Erste Würzburger Sonntagszeitung


Zufriedenheit by Sparda-Bank Girokonto für

„Endlich zufrieden!“

0,00€

*

* Für unsere Mitglieder führen wir das Lohn-, Gehalts- oder Rentenkonto gebührenfrei.

Würzburg Haugerring 3 www.sparda-n.de Service-Telefon: 0180 1 760 111

(3,9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus dt. Mobilfunknetzen).

Als Hauptsponsor des STRAMU wünschen wir Ihnen viel Vergnügen.

Eine frische Idee äuser NEU: Distelh e Fassbraus Vitaminreich, fruchtig und alkoholfrei

2

www.distelhaeuser.de


Liebe Freunde der Straßenmusik, die ganze Innenstadt Würzburgs wird sich vom 7. bis 9. September mittlerweile zum 9. Mal in eine einzige große Bühne verwandeln. Mitten unter uns werden wir mehr als 350 Künstlerinnen und Künstler aus 23 Ländern antreffen können. Für Sie öffnen sich 22 Plätze im Herzen unserer Stadt. Neben Musikern sind wie immer auch Feuershows, Straßentheater und Jonglage-Künstler mit von der Partie, die das attraktive Musikprogramm abrunden. Gern übernehme ich auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft für das Straßenmusikfestival. Das „STRAMU“ ist als ein Stadtfest der Kultur in der ganzen Region sehr populär, europaweit einzigartig und nicht zuletzt eine Bereicherung des urbanen Kulturangebotes in Würzburg. Der besondere Charme dieses Festivals liegt vor allem darin, dass hier sowohl erfahrene Profis als auch leidenschaftliche Laien direkt nebeneinander auftreten. Mein herzlicher Dank gilt den vielen Partnern, die diese Veranstaltung in städtischer Kulisse unterstützen, dem Fachbereich Kultur und vor allem der Agentur TEAM Festkultur Antje Molz, welche das Festival schon in den vergangenen Jahren organisiert und ermöglicht haben. Um Kultur genießen zu können, braucht es Muße, wie sie zur Entstehung und Entfaltung von Kultur nötig ist. Fördern kann man sie aber allemal mit ein paar Münzen für und in die Hüte der Künstler! Uns allen wünsche ich somit ein musisches Wochenende – Ihr

Georg Rosenthal, Oberbürgermeister

Das STRAMU von allen für alle Das Stramu-Team und viele freiwillige Helfer haben für euch auch dieses Jahr wieder ein tolles Programm mit weitgereisten und regionalen, berühmten und unentdeckten, erfahrenen und neuen, lauten und leisen Künstlern zusammengestellt! Außerdem gibt es erstmals eine Auftaktveranstaltung am Freitagabend und das sogenannte „Freiufer“ – lasst euch überraschen! Ohne trennende Bühnen wird das STRAMU für Künstler und Publikum auch dieses Jahr zu einem ganz besonderen, gemeinschaftlichen Erlebnis - von allen für alle. Wir wünschen ein außergewöhnliches Wochenende! Das STRAMU-Team 3


Breakdance

Rock

Dance Encore* (15) DDC - Danecfloor Destruction Crew* (17)

Dennis Schütze Combo (18) Era of the red sun* (24) Jane Doe* (38) Kleeberg & Genossen* (44) Lene Wood* (47) Markus Rill&The Troublemakers (52) Muther on the dancefloor* (56) Nost* (59) Nump* (60) Season of Silence* (68) Shit happens when you party naked* (69) StedRed* (71) Strokes of Genius* (73) The bädtimes project* (75)

Ethno Agua y Vino (3) Analogue Birds (6) Drumlet (20) Duo Swantj &Carlos Justiniano (22) Evelyn Kryger (26) Gafanhotos do Samba (33) Knoblauch Klezmer Band (45) Pulsar Trio (63) Que Passa (65) Tobias Thiele (76) Überraschungsmusiker & Band (77)

Jazz Goldbird (35) Jazzinitiative Würzburg e. V.(39)

Kinderprogramm Frowin und Freunde (30) Kabaré Púpala (42) Teddy McGibbie (74)

Pop 50m Freistil* (1) Anonyme Kakophoniker* (9) Neo Kaliske (57) Puzzle‘s World* (64) So! ...und nicht anders (70) Velvet Sunset (78) Wegweiser* (79) 4

Singer/Songwriter

Alex & Toni* (4) Andreas Kümmert (7) Annika Frerichs* (8) Bernard G. Muller (10) Chris Louis* (12) Coby Grant* (14) Domi (Dominic Fritz)* (19) Jan Wittmer (37) Jon Kenzie (40) Lexie* (48) Lisa Geneaux &The High Heels* (49) Mark Gillespie feat. Tom Drost (51) Rory Charles (67)

StraSSenmusik AMV Band* (5) Capodellas (11)


Duo Lame Sonore (21) Erdentag (25) Fucking Fishes* (31) Gee Gee Kettel &Soluna Samay (34) Jugendsymphonieorchester Würzburg e.V. (41)

Klaus der Geiger (43) Mihalys Theorie* (53) Spielmannszug Retzbach e.V. (54) Musik For The Kitchen (55)

StraSSenshow

Add* (2) Christian König* (13) David Rodgers and David Hartmann (16) El Diabolero (23)

Firebirds (27) Flo…* (28) Frank & Frey (29) Fuego Rojo (32) Incredible Timo* (36) Kobbler Jay (46) Mambo Jambo (50) NilyNils (58) PSiRC (62) Real & Honest Magic (66)

Besonderes Parade (61) Sparda-Open-Air-Gala (72)

* Kandidaten für den Sparda-Nachwuchspreis Bis durchschnittlich 27 Jahre alt und aus der Region Würzburg sind die 32 Kandidaten des SpardaNachwuchspreises. Das ganze STRAMU-Wochenende feilen sie als „normale“ Teilnehmer auf den extra eingerichteten fünf „Plätzen der jungen Kultur“ an ihrem „pflasterfähigen“ Auftritt. Das STRAMU-Team entscheidet, welche 3 Gruppen aus den Bereichen Musik und Jonglage/Tanz/Zauberei ins Finale kommen. Diese begeistern dann zur Eröffnung der Sparda-Open-Air-Gala am Sonntag ab 18 Uhr das große Gala-Publikum. Wer den meisten Applaus erntet, gewinnt das von der Sparda-Bank gestiftete Preisgeld in Höhe von 1.500,- Euro. Die zwei Bestplatzierten treten am Samstag, 15.9. auf der FRIZZ-Bühne am Oberen Markt im Rahmen des Stadtfestes Würzburg auf. 5


Freitag 07.09. 19:00-23:00 Uhr Es wird heiß am Vorabend des STRAMU! Am Unteren Markt werden die Firebirds aus Ungarn mit ihrer Feuershow den Abend erhellen. Außerdem bietet der New Yorker David Rodgers eine echte Performance, musikalisch begleitet von David Hartmann und seinem selbstgebauten Instrument „Das Brett“. Nach diesem Auftakt laden wir in nahe gelegene Würzburger Kneipen und Cafés, um euch gemeinsam mit ausgewählten Künstlern des STRAMU-Wochenendes musikalisch auf das Wochenende einzustimmen.

Café Schönborn Knoblauch Klezmer Band Jenseits Evelyn Kryger Bronnbach Que Passa Wunschlos Glücklich Rory Charles und Jon Kenzie Alter Kranen Analogue Birds Die Künstler freuen sich über zahlreiches Erscheinen und großzügige Spenden im Hut – euer Dankeschön ist ihr Lohn! Endlich fängt STRAMU schon am Freitag an! Die aktuellen Spielzeiten findet ihr auf www.stramu-wuerzburg.de

2 201 U tz RAM elbloo T S r eb as eiße Zwi ie d w S n r e n de er urg ieße ürzb leck n Fe 0W e n 9707 h Gen e r c e3• s s e s i a k e ktg ail.d uns Mar er • frän cb-m nd stett @m s u a info rand lle l : e B il p a … fé G ka •m ktca rien 880 Mar r Ma /354 2 n de inem 0931 sse e ele a Tel.: stra d r i ä e L Kais len: be Filia e3• ss

stra

Dom

6


01. 50m Freistil*, Spanien/Nürnberg/Karlsruhe/Waldbrunn (Region Würzburg)

Pop, www.50m-freistil.de

Ihr Debütalbum machte sie zur Vorband von Glasperlenspiel und Die Happy. Nun präsentieren die Jungkünstler auf ihrer neuen EP „Über Schall“ sensible Grenzgänge zwischen deutscher Diskurslyrik und sattem Indiesound.

02. Add*, Würzburg

Feuerjonglage

Die letzten beiden Jahre als „Through the Rabbithole“ auf dem STRAMU vertreten, präsentiert Add auch in diesem Jahr wieder zackige Feuerspielereine für zwischendurch.

03. Agua y Vino, Würzburg

Livemusik & Flamencotanz, www.agua-y-vino.de

Flamencotanz, Gesang, Gitarren und Kastagnettenklänge vermischen sich zu einem Feuerwerk aus Temperament und Lebensfreude. Dazu Legenden aus Mexiko, Rumba der Camargue, Balkan-Pop.

04. Alex & Toni*, Würzburg

Singer/Songwriter-Duo

Das junge Gitarren-Duo bietet euch Bekanntes und Unbekanntes in gefühlvollen Interpretationen.

05. AMV Band*, Würzburg

Jazz-Bluegrass-Polka

Musizieren geht über Studieren, bzw. in glücklichen Fällen auch Hand in Hand: handgemachte Rock Pop Crossover Musik bekannter Cover-Songs von Studenten der AMV!

06. Analogue Birds, Italien/Bielefeld

Handnmouthmadedrumnbassdubbreaktrance, www.analogue-birds.com

Digeridoo, kongenial verbunden mit treibender Rhythmik und elektronischen Sounds. Das Trio verführt das Tanzbein mit unerhörten Klangwelten. 7


07. Andreas Kümmert, Gemünden (Region Würzburg)

Singer/Songwriter, www.andreas-kuemmert.de

Der 25-jährige überzeugt mit Authentizität und krempelt in seinen Songs sein Inneres nach außen.  nur Sonntag

08. Annika Frerichs*, Würzburg

Singer/Songwriter-Duo, www.annika-frerichs.de

Eine Kombination aus ehrlichen deutschsprachigen Texten und kraftvoller Klavierbegleitung, die mit sanfter Melancholie zu berühren versteht.

09. Anonyme Kakophoniker*, Zellingen (Region Würzburg)

Akustischer PopRockJazz

Vierköpfige Wohnzimmerband, die mal an die frische Luft will.

10. Bernard G. Muller, USA/Frankfurt a. M.

Singer/Songwriter, www.myspace.com/bernardgmuller

Singer-Songwriter mit US-Amerikanischen Wurzeln. Songs unter anderem über das Thema, das uns alle bewegt, die Liebe: erfüllt, unerfüllt, erhofft und unerhofft.

11. Capodellas, Nürnberg

Folk/Tango/Blues/Reggae, www.capodellas.de

Die drei Frauen spielen auf ihrer Schlenderei durch Sprachen und Stile vom Wegrand aufgesammelte Lieder und eigene Stücke. Neben dem Einsatz von Gitarre, Akkordeon und Flöte steht immer wieder der mehrstimmige Gesang im Mittelpunkt.

12. Chris Louis*, Aschaffenburg

Melancholie vs. Pop vs. Rock, www.facebook.com/chrislouisofficialcom

Beeinflusst von Alltag, Träumerei, Selbstfindung und den vielen Menschen um ihn herum entstehen die Lieder des Zwanzigjährigen. 8


13. Christian König*, Zell am Main (Region Würzburg)

Moderne Ball- und Keulenjonglage

Der Zweitplazierte des Sparda-Nachwuchspreises 2010 zeigt, wie dynamisch Jonglage sein kann.

14. Coby Grant*, Australien/Karlstadt (Region Würzburg)

Singer/Songwriter, www.cobygrant.com

Die charismatische Sängerin und australische Festival-Queen berührt mit kraftvoller Stimme, Gitarre und viel Gefühl die Herzen ihrer Hörer. Sie gab unter anderem ein Zwischenspiel auf einem Konzert Don McLeans.

15. Dance Encore*, Würzburg Moderner Tanz, www.danceencore.de Heimspiel für die neue Tanzschule in Würzburg: moderner Tanz, bei dem nicht nur die Tänzer ins Schwitzen geraten.

16. David Rodgers und David Hartmann, USA/Erlangen

Music of the Spheres, www.davidrogersperformance.com

TIPP!

David Rodgers mysteriöse und rätselhafte Performance zieht die Betrachter in seinen Bann: Er ist Sprecher und Rächer einer beinahe nachvollziehbaren Wahrheit, für die David Hartmann mit seinem selbstgemachtem Instrument - genannt „Das Brett“ - den Soundtrack liefert.

17. DDC - Danecfloor Destruction Crew*, Ukraine/Schweinfurt

Breakdance, www.ddc-breakdance.de

Die Schweinfurter Breakdancer - bekannt aus „Das Supertalent“ - beherrschen das Entertainment in Perfektion und werden das Publikum in Ihren Shows mit einbinden. Erleben Sie atemberaubenden Breakdance auf der Straße. 9


18. Dennis Schütze Combo, Würzburg

Country bis Rock, www.dennisschuetze.de

Der Kulturpreisträger der Stadt Würzburg traut sich erstmals mit seiner Combo auf Würzburgs Straßen, um eine unterhaltsame Live-Show mit deutlichen Folk- und Country-Einflüssen nur Sonntag zu präsentieren. 

19. Domi (Dominic Fritz)*, Waldbrunn (Region Würzburg)

Singer/Songwriter, www.myspace.com/domimistermusic

Mit frischen deutschen und englischen Songs aus kreativer Feder und stimmgewaltig vorgetragen, sorgt der 14 Jahre junge Musiker für gute Laune.

20. Drumlet, Wiesbaden

Rythm‘n‘Groove Experience Show, www.drumlet.de

Vier passionierte Schlagzeuger zünden ein mitreißendes Rhythmusfeuerwerk. Energie, die garantiert ansteckt!

21. Duo Lame Sonore, USA/Frankfurt a. M.

Singende Säge, www.duolamesonore.com

Vom Werkzeug zum Instrument: Das Duo setzt seine singenden Sägeblätter (lame sonore) stilvoll in klassischer und zeitgenössischer Musik ein.

22. Duo Swantje & Carlos Justiniano, Chile/Peru/Aachen

Troubadoure der neuen Zeit, www.swantje-carlos.de

Gitarren, Querflöten und Gesang aus drei Ländern - Duo Swantje & Carlos Justiniano verzaubern ihre Zuhörer seit dem ersten STRAMU mit poetischen Eigenkompositionen in Spanisch und Deutsch.

23. El Diabolero, Österreich

Jonglage, Clownerie & Comedy, www.eldiabolero.com

Diabolirium ist eine extrem energiegeladene Show, die beeindruckende Jonglagetechniken, Clownerie, Comedy und Schauspiel miteinander verbindet. Schräger Humor und spektakuläre Tricks lassen Zuseher jeden Alters staunen. 10


24. Era of the red sun*, Rottendorf (Region Würzburg)

Melodic New Metal

Die drei Jungs von „Era of the red sun“ sind erstmals mit ihren Eigenkreationen auf dem STRAMU zu hören.

25. Erdentag, Erlangen/Hassfurt, www.erdentag.de

Soundexperimente zum Klang der Erde

Wie klingt die Erde, wenn man sie in den hörbaren Frequenzbereich übersetzt? Erdentag oktaviert und verstärkt den Klang der Erde. Selbstgebaute Instrumente entführen in den periodischen Umlauf der Erde - Klänge von indisch bis irdisch.

26. Evelyn Kryger, Hannover

Balkan, www.evelynkryger.de

Evelyn Kryger hat „Hopsza“ erfunden: das Gefühl, die Hitze, das Zappeln in den Beinen wenn sie auf oftmals unverschämte Art und Weise balkaneske Melodien mit funky Beats kombiniert und Latinrhythmen mit Discogrooves Tango tanzen lässt.

27. Firebirds, Ungarn

Straßentheater, www.firebirds.hu

TIPP!

Drei Outlaws, nebenbei fantastische Jongleure und Artisten, setzen all ihre Künste ein, um dem Gesetz zu entfliehen - mit einem dampfbetriebenen Hochrad! Straßentheater vom Feinsten - Steampunk inklusive!

28. Flo…*, Würzburg

Zauberei/Hypnose, www.flomagic.de

Der Finalist des SPARDA-Nachwuchspreises 2009/2011 wird auch in diesem Jahr wieder alle Zuschauer verzaubern...! 11


29. Frank & Frey, Würzburg

Feuershow/Schaukampf, www.frankundfrey.de

Aufregende mittelalterliche Schaukämpfe gepaart mit fränkischem Humor und am Abend eine fulminante Feuershow zu nur Samstag Musik - das sind Frank & Frey!

30. Frowin und Freunde, Österreich, www.frowin.at

Jonglage/Feuer/Figurentheater mit Musik

Kinderlieder und fliegende Dracheneier, Feuerkeulen und Trommelwirbel, Flammentanz und Fußkobolde. Lachen und Kurzweil für Groß und Klein.

31. Fucking Fishes*, Würzburg

Straßenmusik

Fucking Fishes machen Straßenmusik mit englischen und französischen Texten. Die regionale Gruppierung hat sich mit einer Auswahl eigener Songs extra für das STRAMU zusammen gefunden.

32. Fuego Rojo, Mexiko/USA/Berlin

Feuershow, www.fuegorojo.com

Die feurige Gruppe verschmilzt Livemusik und Tanz mit Hilfe des Feuers. Erlebt, wie sich die Künstler in ihrem Element austoben und dabei ihre eigene, persönliche Geschichte erzählen!

12


33. Gafanhotos do Samba, Hettstadt (Region Würzburg)

Samba, www.gafanhotos.de

Samba, Samba und noch mehr Samba! Bei traditionell-brasilianischem Samba, Samba Reggae und funkigem Samba Funk werdet ihr den Rhythmus bis in eure Zehenspitzen fühnur Sonntag len! 

34. Gee Gee Kettel & Soluna Samay, Dänemark

One Man Band & Bass Girl, www.facebook.com/geegeekettel

Publikumsrenner mit Blues, Country und Oldies. Am Bass: Seine reizende Tochter Soluna Samay - dänische Grand PrixTeilnehmerin 2012!

35. Goldbird, Nürnberg/Bamberg/Dinkelsbühl

Soul/Jazz, www.goldbirdmusic.com

Balsam für die Seele: Mit der versöhnlichen Melancholie des Soul beschränken sich Goldbird in ihren Noten und auch in ihren Texten aufs Wesentliche.

36. Incredible Timo*, Veitshöchheim (Region Würzburg)

LED-Jonglage

Mit seinen Diabolos und Devilsticks kreiert der 17-Jährige ein wirbelndes Erlebnis.

37. Jan Wittmer, Karlsruhe

Singer/Songwriter-Trio, www.janwittmer.de

Unser Publikumsliebling kommt erstmals zu dritt: authentischer Akustikklang gepaart mit lebensnahen deutschen Texten und einer sanften, emotionalen Stimme.

38. Jane Doe*, Nürnberg/Würzburg

Rock, www.jane-doe-rock.de

Geballte Girlpower aus Würzburg und Nürnberg! Die drei jungen Musikerinnen von Jane Doe rocken ihr Publikum mit jeder Menge Spaß. 13


Gastronomie

P Talavera

21 S

R

Mainkai

20

O P

18 Mainbrücke

4

D

E

gasse Bronnbacher

3

2 1 B

Mark A

22

N

M

17 Augu

Distelhäuser Biergarten Fassbrause, Bier & Co. 14

O

Saalga

STRAMU Förderverein e. V.

om r p s Juliu

15 Rathaus Q 19 16

© www.schinagl.de

Alte

enstraße Karmelit

Alter Kranen

P Mainwein Weinseliges Q Vollkornbäckerei Köhler BIO-Zwiebelkuchen & Getränke R Krebs (Das Schiff) Fish & Chips S Alter Kranen Cocktails

e traß

A Rösner Kaffee, Kuchen & Sandwiches B Dean & David Sekt & Erdbeerbowle C Brandstetter Zwiebelkuchen & Federweißer D Shanti STRAMU Specials E Centrale Kaffeebar F Wunschlos Glücklich Frisch gepresste Säfte & Waffeln G Bronnbach Fränk. & Int. Speisen, Bier & Wein H WG Dominikanerplatz Speis` & Trank I Café Michel Eis, Apfelkuchen & Zwetschgenstrudel J Schönborn Flammkuchen & Bier K Balthazar Prosecco, Bier & Brezeln L Scala Schnitzelbrötchen & Chicken Curry M Ratskeller Leckerste Fränkische Küche N Fontana Sekt, Bier & Softgetränke O Alte Mainmühle Fleischiges vom Holzkohlegrill

bers

A

Do


Kürschnerhof

10 J 11 kt C

Platz der jungen Kultur Il (Musik)

5 Wunschlos Glücklich Jazz und Pop

6 Bronnbach

Musik aus aller Welt/schöne Stimmen

strS. p n r 8 Kaufhof o ie ichh

Platz der jungen Kultur IIl (Musik)

9E

Young Professionals

9 Eichhornstraße

Keep street music alive

ge

10 Oberer Markt

K

l s tr.

Straßentheater & Artistik & Platz der jungen Kultur IV (Kleinkunst)

11 K&L

Platz der jungen Kultur V (Musik)

12 Blasiusgasse Energie pur!

13 Domplatz Favorites 14 Sternplatz

13

Platt

14 L

Klassisch bis Modern

4 Ulmer Hof

7 Dominikanerplatz

12

omstr.

Platz der jungen Kultur I (Musik)

3 Fichtelscher Hof

ße ra

I

Sparda-Open-Air-Gala, Highlights, Feuershow

2 Marienplatz

r st

5 F67 8 G

1 Unterer Markt

at e

Schönbornstr.

Bahnhof

Schauplätze

The

H

22

Textors

ade n e om

Balkan & Klezmer

15 Schenkhof Ethno 16 Sparkasse

Dom

ne rst r.

Änderungen vorbehalten

Hof

stra

Singer-/Songwriter

17 Vierröhrenbrunnen

ße

Profi-Jonglage

18 Alte Mainbrücke Singer/Songwriter

19 Grafeneckart

21 Alter Kranen

20 Freiufer

22 Rathaus

Kinderprogramm Spontan-Acts

Musik-Biergarten Ehrenhof

S


39. Jazzinitiative Würzburg e. V., Würzburg

Jazz, www.jazzini-wuerzburg.de

Wer schon mal (im) wunschlos glücklich gewesen ist, kennt vielleicht die Jazzinitiative Würzburg. Auf dem STRAMU mit Live Jam Sessions und Jazz made in Germany. nur Sonntag 

40. Jon Kenzie, Großbritannien

Singer/Songwriter

Der Sänger der Band „Beggar Joe“ hat mit seinem Debutalbum „Not much technical stuff“ ein Soloprojekt gestartet, an dem er während seiner Tour durch Europa auch uns teilhaben lässt. Ein Glücksfall!

41. Jugendsymphonieorchester Würzburg e.V.

Klassik bis Pop

Bei Klassik, Pop und eigens für das Orchester komponierten Werken, gespielt von Jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahren, kann sich jeder Musikfreund zu Hause fühlen.  nur Samstag

42. Kabaré Púpala, Berlin

Marionettentheater, www.kabare-pupala.blogspot.com

Henry das Schweinchen stellt euch seine Freunde vor: Charlie, das kuschelnde Skelett, Jimmy auf dem Drahtseil, eine Radio hörende, musikalische Ratte, ein Eier legender Hühnersaurus und viele weitere lustige Marionetten.


43. Klaus der Geiger, Köln

Straßenmusik, www.klausdergeiger.de

Klaus der Geiger, Urgestein der deutschen Straßenmusik, und seine Shanty-Brothers endlich auch mal in Würzburg dabei!

44. Kleeberg und Genossen*, Leipzig/Würzburg

Ostrock, www.kleeberg-genossen.de

Ostrock aus dem Westen! Lieder über Liebe, Leben und Zeit.

45. Knoblauch Klezmer Band, Frankreich/Israel/Berlin

Klezmer, soundcloud.com/knoblauch-klezmer-band

Vier enthusiastische junge Akustik-Musiker spielen ausgewählte Stücke der Jahrhunderte alten Musiktradition des Balkans und des Judentums. Unbedingt hörbare Lebensfreude!

46. Kobbler Jay, Kanada

Akrobatik/Jonglage/Feuershow, www.kobblerjay.com

Für seine Balanceacts hält der in Nordamerika ständig gebuchte Artist buchstäblich seinen Kopf hin. Die übrigen Gliedmaßen braucht er zum Einrad fahren, Jonglieren und Feuerschlucken sowieso!

47. Lene Wood*, Sulzbach am Main (Region Würzburg)

Rock, www.lenewood.de

Erdige Beats, gepaart mit melodischen Chill Out Moods, funkigen Gitarren und sphärischen, tanzbaren Klängen, die in melodiösen Welten auf felsigen Rock treffen!

48. Lexie*, Würzburg

Singer/Songwriter

Geschrieben vom Leben, komponiert von Lexie, wartet die begeisterte junge Sängerin und Gitarren-Autodidaktin mit berührenden Liedern auf. 17


49. Lisa Geneaux & The High Heels*, Frankreich/Würzburg

Singer/Songwriter

Die junge Frau mit französischen Wurzeln trägt immer ein Lächeln im Gesicht. Lasst euch von ihren charmanten, frechen Liedern und der mit klarem Gesang vorgetragenen, reinen Lebensfreude anstecken!

50. Mambo Jambo, Tanzania

African Artists, mambojambo.jimdo.com

Unglaubliche Akrobatik im packenden Rhythmus afrikanischer Klänge. Bei solch rasantem Tempo steht nicht nur die Limbostange in Flammen.

51. Mark Gillespie feat. Tom Drost, England/Belgien

Singer/Songwriter-Duo, www.gillespie.de

Der Publikumsfavorit der letzten STRAMU-Jahre beehrt uns auch diesen September mit unkonventionellen Versionen bekannter Pop und Rocksongs! 

52. Markus Rill & The Troublemakers, München

Folk/Rock/Blues, www.markusrill.net

Mit seiner Stimme wie Sandpapier schleift der Münchner kleine Edelsteine des Rock, des Folk und des Blues. nur Sonntag 

53. Mihalys Theorie*, Schweinfurt

Experimenteller Hip Hop, www.mihalystheorie.de

HipHop ohne drehende Plattenteller, dafür mit voller Bandbesetzung! Die jungen Schweinfurter experimentieren gekonnt mit verschiedensten musikalischen Stilrichtungen.

54.

Moderner Spielmanns- und Fanfarenzug Retzbach e.V.

Spielmannszug, www.spielmannszug-retzbach.de

Es wird eng in Würzburgs Straßen! Man kann sie weder übersehen noch überhören: 50 marschprämierte Spielleute heizen ein - nicht nur mit Pauken und Trompeten. nur Samstag  18


55. Musik For The Kitchen, Bochum

Akustik-Swing, www.musikforthekitchen.de

Kommt „in the mood“: Peter Schilling, Rage Against the Machine, The White Stripes - um nur einige Bands zu nennen, deren Lieder generalüberholt in akustischem Swing aufs Neue begeistern werden.

56. Muther on the dancefloor*, Kitzingen (Region Würzburg),

Funk/Rock/Reggae

Raus aus dem Keller, ab in die Innenstadt - Altes und Neues, Funk, Rock oder Reggae, von Jimi Hendrix hin zu Joss Stone breite Palette, die Spaß macht.

57. Neo Kaliske, Leipzig

Indiepop, www.neokaliske.de

Der Preisträger des John Lennon Talent Award 2012/2013 singt deutsch und verschmilzt mit weltmännischem Selbstbewusstsein Worte, Sinn und Melodie zu Indiepop in Minimalbesetzung.

58. NilyNils, Hannover

Comedy-Jonglage-Impro-Show, www.nilynils.com

Sein ausgeprägtes Gespür für komische Situationen bilden den Rahmen für eine Show, bei der Spannung und Tricks buchstäblich ihren Höhepunkt auf einem drei Meter hohen Einrad finden.

59. Nost*, Taubertal (Region Würzburg)

Rock, www.facebook.com/nostband

Junge, kreative Band, die von Coverversionen allein schon aufgrund des Spaßes absieht, den sie beim Komponieren, Texten und Darbieten ihrer eigenen Lieder hat.

60. Nump*, Würzburg

Alternative-Rock, www.myspace.com/nump1

Die Jungs elektrisieren auch ohne Verzerrer und E-Gitarren! Satter, akustischer Alternativ-Rock, bei dem zumindest Publikum und Musiker unter Strom stehen! 19


PARADE

Während der Parade, welche am Samstag und Sonntag von 17.00 bis 18.00 von Alter Mainbrücke bis zum Unteren Markt zieht, werden sich am STRAMU auftretende Künstler präsentieren. Am Samstag angeführt vom 50-köpfigen Spielmannszug Retzbach, am Sonntag von der Sambagruppe Gafanhotos do Samba.

62. PSiRC, Spanien/Stuttgart

Poetische Kistenakrobatik, www.psirc.net

Acrometria ist eine Zirkusshow der besonderen Art: visuelle Poesie mit einfachen Objekten, das Erstellen von Skulpturen mit einem eigenem, malerischem Vokabular - interdisziplinär, akrobatisch, getanzt, musikalisch!

63. Pulsar Trio, Potsdam

Weltmusik, www.pulsartrio.de

Sitar, Schlagzeug und Piano kommunizieren miteineinander auf feinfühlige Weise - wie bereits der Bandname erahnen lässt, sorgen pulsierende, eingängige Riffs und Melodien für wahre Konzerterlebnisse.

64. Puzzle‘s World*, Würzburg

Pop, www.puzzles-world.de

Die junge, vierköpfige Akustikband versucht mit ihren melodischen, tiefsinnigen und zugleich unterhaltsamen Songs ihre Zuhörer zu berühren und nachdenklich zu stimmen. Vorbeischauen lohnt sich!

65. Que Passa, Polen

Flamenco Fusion, www.myspace.com/quepassaband

Tanzen und genießen! Die spanische „guitarra flamenca“ gibt euch den unwiderstehlichen Takt vor! 20


66. Real & Honest Magic, Würzburg

Zauberei, www.realandhonestmagic.de

Real & Honest Magic haben bei Ihrer Jubiläumsgala bei den 10. Würzburger Zaubertagen vor über 1.000 Zuschauern einen PKW aus dem Nichts erscheinen lassen! Wie geht das denn?

67. Rory Charles, Großbritannien

Singer/Songwriter, www.rorycharles.com

Diese Stimme im originellen Arrangement mit dem lässigen Gitarrenspiel sind unvergesslich! Der charmante Brite tourt zusammen mit Jon Kenzie durch Europa. Exzellenter Straßenmusiker, den man nicht verpassen darf!

68. Season of Silence*, Würzburg

Metal unplugged, www.seasonofsilence.de

Sonst von der lauten Fraktion, werden am STRAMU die leisen Akustiktöne ausgepackt. Also pssst! Und zuhören.

69. Shit happens when you party naked*, Würzburg

Rock

Zuletzt auf dem STRAMU gesehen als No Change in Sight, spielen sie jetzt punk- und rockbeeinflusst und extra für‘s STRAMU so unplugged wie möglich.

70. So! ...und nicht anders, Mainz

A Cappella, www.so-undnichtanders.de

So und nicht anders klingt das gesangliche Potpourri aus humorvollen eigenen Kompositionen und Coversongs von Wise nur Sonntag Guys und BASTA. 

71. StedRed*, Kitzingen (Region Würzburg)

Rock‘n Reggae, www.facebook.com/stedred

Aufgebaut aus traditionellem Rock‘n Roll und modernem Groove kreieren die 5 Jungs und das Mädchen aus Kitzingen eine Mischung aus Rock & Reggae. 21


Samstag & Sonntag von 18.OO - 21.30 Uhr

OPEN-AIR GALA Die Highlights des Tages präsentieren sich mit einer bunt gemischten Show auf dem Unteren Markt. Am Sonntag findet im Rahmen der Gala auch die Verleihung des Sparda-Nachwuchspreises statt.

73. Strokes of Genius*, Bad Mergentheim (Region Würzburg)

Rock, www.strokesofgenius.de

Fünf junge Musiker, die mit ihren rockigen Eigenkompositionen frischen Wind aufs STRAMU bringen.

74. Teddy McGibbie, Darmstadt, www.mcgibbie.de

Kinderliedermacher

Ursprünglich Folkmusiker, schreibt Teddy seit Anfang 2010 Kinderlieder über alle Themen, die Kinder bewegen: Tiere, Lärm, Piraten, etc. Allerdings nur lustige, keine traurigen oder belehrenden.

75. The bädtimes project*, Waldbüttelbrunn (Region Würzburg)

Pop/Rock/Hits von heute

Aus zwei mach mehr. Der ein oder andere Zuhörer wird sich bei den individuell interpretierten Klassikern wundern, wo so mancher Ton herkommt.

76. Tobias Thiele, Berlin

Neuer musikalischer Kontinent, www.tobiasthiele.eu

Indische Tabla im Zusammenspiel mit der javanischen Gongtradition: Der sanfte Gesang und die lieblich warme Klangästhetik verbinden die europäische mit der asiatischen Musikkultur in einzigartiger Weise. 22


77. Überraschungsmusiker & Band Folk, USA/Irland/Niederlande/Deutschland Weltgereiste Vollblutmusiker breiten ein farbiges Bouquet von straßentauglicher Folkmusik aus Irland, Spanien, Frankreich und den USA aus.

78. Velvet Sunset, Harz

Acoustic Pop Music, www.velvetsunset.de

Zwei leidenschaftliche Musiker, eine atemberaubende Stimme, relaxter Akustikgitarrensound und ein unwiderstehlicher Mix aus Blues, Soul und Popsongs!

79. Wegweiser*, Würzburg

Pop, www.bandwegweiser.de

Die von der MainPost gekürte „Nachwuchsband des Jahres 2010“ sorgt mit frischer, abwechslungsreicher Musik, kräftigem Gesang und eingängigen Riffs für einen ebenso eingängigen Ohrwurm. Impressum: Schirmherrschaft: Oberbürgermeister Georg Rosenthal Veranstalter: Stadt Würzburg in Zusammenarbeit mit TEAM Festkultur Antje Molz, Würzburger Rockgemeinschaft, IG Rock Unterfranken, Stadtjugendring Würzburg, Kreisjugendring Würzburg, Bezirksjugendring Unterfranken Festivalbüro & Geschäftsstelle Förderverein STRAMU e.V.: Antje Molz / TEAM Festkultur & Projektleitung STRAMU / Am Ziegelbaum 9a / 97204 Höchberg. Fon 0931 - 353 44 91, info@stramu-wuerzburg.de www.stramu-wuerzburg.de / www.facebook.de/stramu Konzeption: Antje Molz / Design & Layout: Stephanie Orthen Redaktion Programmheft: Antje Molz, Mike Sopp, Aniela Hannig, Daniel Wingenfeld, Leonie Adler

Druck: EyeSee Druck & Design Auflage: 15.000 Stk.

STRAMU

w ü r z b u r g STRAMU Team: Antje Molz, Ole Kruse, Stefan Breitzke, Rena Gradmann, Mike Sopp, Aniela Hannig, Daniel Wingenfeld, Leonie Adler.

Für die Unterstützung danken wir: Cadera Apps (iPhone App), Radio Rockcorner, Prima Sonntag, Schenk Spass Veranstaltungen, Stephanie Orthen (orthen-design), Martina Jäger (Kunstforum), Ralf Duggen, Kulturamt, Ordnungsamt & Straßenverkehrsamt der Stadt Würzburg, Familie Molz Das Festival wird ermöglicht durch die Stadt Würzburg, Sparda-Bank Nürnberg, Bezirk Unterfranken, Distelhäuser, TAKENET, EyeSee Druck & Design, TEAM Festkultur und DB Regio. 23


Wissenswertes rund ums STRAMU: Hut Die Philosophie der Straßenkünstler ist auch am STRAMU so: Die gesamte Gage beziehen die Künstler direkt aus dem Hut und eurem Applaus! Also lasst euch begeistern und denkt dabei an das bekannte Motto: Gefällt´s dir gut, wirf was in´ Hut!

Spielplan Der Spielplan ist ab September wieder minutenaktuell auf www.stramu-wuerzburg.de einzusehen – präsentiert von TAKENET. Gedruckte Versionen gibt´s kostenlos beim Infostand am Unteren Markt.

App Für iPhone-User hat unser Partner CADERA APPS wieder eine kostenlose STRAMU App eingerichtet, die neben den Künstlerinfos und dem minuten- aktuellen Zeitplan auch weitere Extras bietet wie eine Merkliste, Entfernung zu den Schauplätzen u.v.m.

Fotowettbewerb Auch dieses Jahr gibt es wieder den TAKENET-Fotowettbewerb „STRAMU Blickwinkel“! Teilnehmen kann jeder, einfach bis zu 5 Bilder vom STRAMU entweder am TAKENET Infostand am Unteren Markt direkt von der Speicherkarte hochladen oder bis Montag, den 10.09.12 um 24:00 Uhr auf www.takenet.de online stellen. Auch dieses Jahr gibt es tolle Preise zu gewinnen, Hauptpreis ist das Notebook DELL Vostro 3550!

Webcam Alle Shows vom Unteren Markt sendet die TAKENET-Webcam am Samstag und Sonntag im LiveStream auf www.stramu-wuerzburg.de

Radio Jeden Donnerstag von 19:00-21:00 Uhr sendet der private Sender Radio Rockcorner eine bunte Mischung aus musikalischen STRAMU-Highlights auf www.radiorockcorner.de

CDs 24

CDs der eingeladenen Musiker können während des Festivals an unserem Infostand am Unteren Markt oder bei den Auftretenden direkt erworben werden.


Mitmischer Das STRAMU als nicht-kommerzielle Veranstaltung freut sich über stille oder aktive Förderer, z.B. ab einem Euro pro Monat. Natürlich sind auch einmalige Spenden möglich und willkommen! Eure tatkräftige Unterstützung sichert das Fortbestehen des STRAMUs, also füllt die große Box am Infostand, spendet euren Pfandbon und gebt uns kräftig Feedback! Infos auf: www.stramu-wuerzburg.de/mitmischer

T-Shirts Unterstützen könnt ihr das STRAMU auch durch den Kauf unserer T-Shirts, Taschen und Schlüsselanhänger im Design von „Herrn Pfeffer“ am Infostand am Unteren Markt oder ganzjährig im Zeychen & Wunder in der Sanderstraße.

Anreisetipp Anreise mit dem Bayern-Ticket für bis zu 5 Personen, 1 Tag, ganz Bayern, Bus + Straba gratis. Damit kommen Sie preiswert, umweltfreundlich und bequem an Ihr Ziel. Ganz ohne Stress und Stau.

Gastro Wie immer sorgen unsere Partnergastronomen gerne für euer leibliches Wohl. Unterstützt das STRAMU, indem ihr dort esst und trinkt.

Stadtbücherei Geheimtipp: Zur idealen Einstimmung und Auswahl von persönlichen Favoriten gibt´s in der Stadtbücherei Würzburg bereits im Vorfeld CDs von einer Auswahl der STRAMU-Musiker.

25


Initiativen Neu: Würzburger Initiativen Folgende Würzburger Initiativen und Gruppierungen stellen sich dieses Jahr am Rande des STRAMUs vor und freuen sich über euer Interesse:

u Computer Spende Hamburg e.V. Die ehrenamtlichen Helfer der Würzburger „Filiale“ nehmen nicht mehr benötigte Hardware- und Software als Spende entgegen und stellen daraus funktionierende Personal-Computer für den Hausgebrauch zusammen. Diese werden gegen Nachweis an ALG-II-Empfänger verschenkt. www.computerspendewuerzburg.wordpress.com

u Heroshopping Spenden, ohne einen Cent für die Spende zu bezahlen! Heroshopping. org bietet die Möglichkeit in zahlreichen beliebten Onlineshops einzukaufen. Der Unterschied zum herkömmlichen Online-Shopping: Ein bis 10%iger Anteil des regulären Einkaufspreises wird ohne Mehrkosten an die Welthungerhilfe und skate-aid gespendet. www.heroshopping.org

u Kunstforum / K.L.E.K.S. Ateliergemeinschaft Kunstforum und der Verein Kunst-Kleks-Haus (offene Kreativräume für junge Menschen) bieten das StreetART-Projekt „WegFührung“  zum Mitmachen an. Gegenstände des Alltags werden ideenreich mit Farben und Formen neu in Szene gesetzt.  www.kunstforum.ning.com • www.kleks-kultur.de

u Luftschloss Das Luftschloss führt ein komplett kostenloses Sortiment von Teller bis T-Shirt und richtet sich an ökologisch bewusste Menschen, Menschen mit zu wenig Stauraum, Menschen mit kleiner Kasse und alle anderen, die sich bisher noch nicht angesprochen fühlen. Motto: „Give a little bit... there´s so much umsonstladen4wuerzburg.wordpress.com that we need to share“

u Pfadfinder Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) ist mit rund 95.000 Mitgliedern der größte katholische Pfadfinderverband und in Würzburg mit 6 Stämmen vertreten.  dpsg-wuerzburg.de/dv/bezirke.php 26

Bezirk Sankt Kilian

deutsche pfadfinderschaft sankt georg

dpsg


Technik trifft Kunst

07. – 09. September 2012

Stramu blickwinkel Auf die Gewinner warten fantastische Preise und Überraschungen! Weitere Infos am TAKENET Infostand (Unterer Markt) oder unter www.takenet.de

u_105x74_FotoWB.indd 1

Offizieller Unterstützer genialer Ideen.

www.ideenraum109.de

Kommt zum STRAMU Würzburg und macht mit beim großen TAKENET Fotowettbewerb!

10.07.1


350 KÜNSTLER 460 STUNDEN SHOW SPONTAN-ACTS AM FREIUFER Freitag 19:00-23:00 Uhr Samstag & Sonntag 12:00-22:00 Uhr Auf 22 Plätzen in der Würzburger Fußgängerzone Parade (Samstag + Sonntag 17:00-18:00 Uhr) Sparda-Open-Air-Gala am Unteren Markt (Samstag & Sonntag 18:00 Uhr)

STRAMU w ü r z b u r g STRAMU wird grün! Freiufer für Kurzentschlossene

Jan Wittmer

Von der Alten Mainbrücke bis zum Alten Kranen entsteht am STRAMU das Freiufer als neuer Schauplatz. Zur Mentalität von Straßenmusik gehört letztendlich immer auch Spontaneität. Daher sind hier alle angesprochen, die es dieses Jahr nicht in unser Programm geschafft haben, zu spät vom STRAMU erfahren haben oder spontan Lust haben, sich dem Festivalpublikum zu präsentieren! Am Samstag und Sonntag eröffnen sich jeweils von 12:00-22:00 Uhr zahlreiche Möglichkeiten, das Ufer akustisch zu bespielen. Damit das Freiufer nicht ausufert, gibt es auch hier Regeln: null Verstärker! Von 16:00-17:00 Uhr, in der „lauten Stunde“ können jedoch Trommeln und laute Bläser eingesetzt werden. Das Freiufer ist offen für alle, eine kurze Anmeldung ist direkt am Tag des gewünschten Auftritts am Freiufer ab 10:00 Uhr möglich und erforderlich.


STRAMU Programm 2012