Page 6

8

Den Gründern der GLS Bank ging es mit ihrem Konzept um mehr als ein gutes Gewissen; sie wollten nicht nur verhindern, dass ihr Geld etwa der Kriegsfinanzierung diene. Sie wollten auch ganz aktiv Einfluss nehmen und Projekte und Menschen fördern, von deren Ideen sie sich positive gesellschaftliche Veränderungen versprachen. Als Wirtschaftsreporter kenne ich diese Bank seit Jahren. Nach dem Ausbruch der Finanzkrise, welche eindrucksvoll die hässliche Seite des Bankgeschäfts zeigte, wollte ich es genau wissen: Wie kam es zur Gründung einer Bank, deren Urheber und Manager an das Gute im Menschen glauben? Welche Ideen haben die Gründer erfolgreich umsetzen können, womit sind sie gescheitert? Taugt Altruismus zum Bankgeschäft? Welche Schlüsse könnten die für die Währungspolitik verantwortlichen Politiker aus der Tätigkeit dieser Banken ziehen? Durch Recherche in Dokumenten und Gespräche mit Zeitzeugen habe ich versucht, Aufschluss über die Motive der Menschen zu bekommen, die diese Bank gegründet und vorangebracht haben – soweit möglich, von ihnen selbst. »Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken« – der vollständige Name der GLS Bank sorgt in der Regel für Erstaunen. Begriffe wie »leihen« und »schenken« passen auf Anhieb so gar nicht zu dem Bild, das man von einem Geldinstitut hat. Geld ist eine geniale Erfindung des Menschen, um den Tausch von Gütern zu vereinfachen. Und die Regeln für das Geldwesen werden immer wieder gesellschaftlichen Wandlungen angepasst. Im Zuge der Aufarbeitung der schweren Finanzkrise der Jahre 2007 bis 2009 fragen sich immer mehr Menschen, ob unser heutiges Geldsystem mit seinen Regeln für Zentralbanken, Geschäftsbanken, Hedgefonds und Währungen noch zeitgemäß ist. Im Lauf der Geschichte haben Menschen viele Dinge als Geld genutzt: Mal sind es Dinge des täglichen Bedarfs, mit einem unmittelbaren Gebrauchswert, wie Getreide, Dörrfisch, Tee, Kokosnüsse, Reis oder Büffel, mal seltene Materialien wie Metalle, Fischzähne oder Schmuck. Im dritten vorchristlichen Jahrtausend beginnt man in Mesopotamien, dem Gebiet des heutigen Irak und Nord-Syrien,

GOOD BANK  

Alternatives Banking, GLS Bank

GOOD BANK  

Alternatives Banking, GLS Bank

Advertisement