Issuu on Google+

Denn euch ist heute der Heiland geboren. Lukas 2,11


Lieber Freund von ora international, in wenigen Tagen feiern wir die Geburt Jesu Christi, des Gottessohns, der als Mensch in unsere Welt kam. Geboren in Armut wie Millionen anderer Kinder Jahr für Jahr. Kann es ein besseres Zeichen für den unermesslichen Wert eines jeden Kindes geben? Für mich ist dies auch ein Auftrag: Kindern zu helfen, wo ich kann. Ich weiß, dass Sie dabei an meiner Seite stehen. Indem Sie ora international unterstützen, helfen Sie denen, die Hilfe brauchen. Ich sehe es täglich in meiner Heimat Ruanda: Ihre Hilfe verändert Kinderleben. Von Herzen danke ich Ihnen im Namen der weltweiten ora-Projekte für Ihren Einsatz und wünsche Ihnen gesegnete Weihnachten. Freuen wir uns, dass die Geburt eines armen Kindes so viel Freude in die Welt bringt!

Ihr Jean Gakwandi Projektleiter Ruanda

Kigali, im November 2012


Jean Gakwandi ist Überlebender des Völkermords in Ruanda. Hundertausende verloren dort im Jahr 1994 ihr Leben, Frauen wurden zu Witwen, Kinder zu Waisen. Um diesen Menschen zu helfen, gründete Gakwandi das Hilfswerk „Solace Ministries“ (Trostdienste). Seit 2006 steht ora international an seiner Seite. Es ist eine von vielen Partnerschaften mit Organisationen in armen Ländern, die vor allem eines bewirken: Sie verändern Kinderleben.

ora international Deutschland e.V.

Am Ziegelgrund 31 34497 Korbach

Telefon: 05631 - 95 05 0 Telefax: 05631 - 95 05 50

info@ora-int.org www.ora-international.de


Weihnachtsgrusß aus Ruanda