__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

© WBT - D. Samyn

Bouillon,

die Perle an der Semois


© WBT - D. Samyn

#Natur #Kulturerbe ##MitDerFamilie

Bouillon und das Tal der Semois (Sesbach) bieten so viele unterschiedliche Landschaften und Ausblicke, dass hier zahlreiche Künstler ihre Inspiration fanden. In der Stadt mit einer tausendjährigen Geschichte ist die Burg das älteste feudale Relikt Belgiens und eine der sehenswertesten Festungen Europas. Diese Reise in die Zeit zurück sollte ergänzt werden durch einen Besuch im Musée Ducal (Herzogsmuseum) und im Archéoscope. Die reichhaltige Natur der Umgebung bietet zahlreiche Freiluftaktivitäten: Wanderungen und Touren mit dem Rad oder dem Motorrad, aber auch Angeln mit Tagesschein, Kanufahrten auf der Semois und vieles mehr. Als Events besonders hervorzuheben sind das Forellenfestival und das Mittelalter-und das Jagdfest. In Bouillon kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus...

DIE STADT IM ZOOM • Einwohnerzahl: • Provinz: • Postleitzahl: • Fläche: • Einwohnerbezeichnung: 2

> 5400 Luxemburg 6830 149 km2 Bouillonnais(e)


ABSOLUTES MUSS Auf den Spuren Gottfrieds von Bouillon

© WBT - D. Samyn

Gottfried von Bouillon ist eng mit der Geschichte der Stadt verbunden, hier hat er auch an verschiedenen Stellen Spuren hinterlassen. Dies gilt besonders für die Burg, die ihm damals gehörte. Die bereits im 8. Jahrhundert entstandene Festung kann besichtigt werden. Hier können Sie u.a. eine Greifvogelschau erleben. Weiter auf Gottfrieds Spuren besuchen Sie das Archéoscope, das Sie dank einer fesselnden audio-visuellen Schau in die Welt des Ersten Kreuzzugs eintauchen lässt. Oder auch das Musée Ducal (Herzogsmuseum), das den Kreuzzügen und der mittelalterlichen Kunst gewidmet ist. belgien-tourismus-wallonie.de

Der Tierpark von Bouillon

© Parc animalier Bouillon

Der Tierpark von Bouillon beherbergt 80 verschiedene Tierarten aus der lokalen, aber auch aus einer exotischeren Fauna. Entlang von zwei Kilometer langen Parkalleen kann diese Tierwelt bewundert werden. belgien-tourismus-wallonie.de

Semois-Abenteuer

© Semois Aventure

Inmitten der Natur können Sie mit Freunden oder der Familie gut gesichert viele spannende Aktivitäten ausprobieren. Eine aufregende Abenteuer-Strecke ist für Sie vorbereitet, auf der Sie beim Abseilen oder dem Death-Ride mit viel Nervenkitzel Ihre persönliche Grenze ausloten können. belgien-tourismus-wallonie.de

Unsere Lieblingstipps Zwischen der Rue du Brutz und der Rue du Nord befindet sich das kleinste, aber reizendste Viertel der Stadt Bouillon. Das Viertel der Bretagne entstand hier im 16. Jahrhundert. Seinen Namen erhielt es durch die Garnison von Bretonen, die im 17. Jahrhundert mit der Sicherheit der Stadt beauftragt war. Sie werden den historischen Charme der Gässchen nachempfinden! An einer Straßenecke versteckt sich das älteste Haus der Stadt, das bereits im 16 Jahrhundert gebaut wurde. bouillon-tourisme.be bouillon-citywalk.be

3


Terminkalender Das Mittelalter-Fest — am 2. August -Wochenende Kommen Sie nach Bouillon, um ins tiefe Mittelalter einzutauchen! Ein Wochenende lang entdecken Sie hier den historischen Nachbau von etwa 20 Zeltlagern. Auf dem Programm: Umzug, Einführung in die Kunst des Armbrustschießens, Kampfvorführungen, mittelalterliches Festessen, Musik, usw. bouilloninitiative.be Das Jagdfest — am 11. November Das Fest ist eine Hommage an die Jagd, aber auch an die Ardennen. Sie erleben den Umzug verschiedener Jagdbruderschaften auf dem Weg zur Kirche für die Segnung der Tiere. Ein großer Wildmarkt bietet verschiedene Produkte der Jagd und der Saison, aber auch weitere Spezialitäten (Honig, Käse, Hausgemachtes, Bier, Apéritifs, Champagner, Spirituosen ...) zum vor Ort-Verzehr oder zum Mitnehmen. bouilloninitiative.be Der Feinschmecker-Marsch — Mitte September Bouillon als Ort mit vielen regionalen Produkten lädt Sie ein zum Feinschmecker-Marsch, bei dem Sie die schönsten Landschaften der Gegend entdecken können. Der etwa 10 km lange Weg enthält etliche Feinschmecker-Haltestellen. Hier treffen Sie nach Belieben auf lokale Bier-, Wurstund Käsesorten! bouilloninitiative.be

ZU VERKOSTEN

AUGEN AUF!

Die Forelle der Semois

Die forellenreiche Semois fließt durch Bouillon. Hier werden die Forellen so geschätzt, dass ihnen ein ganzes Festival gewidmet ist. Sie sollten unbedingt diesen Fisch probieren, der in sämtlichen Restaurants von Bouillon und Umgebung serviert wird.

Gottfried ist der Stolz der lokalen Geschichte und wohl ein echtes Ideal. Werden Sie in der Stadt sein Standbild finden?

L’œillet du Château

© WBT - SPRL Cernix - P. Pauquay

Unter diesem seltsamen Namen, „Nelke der Burg“, verbirgt sich ein im Keller der Burg wohl behütetes Geheimnis. Dieser Schafsrohmilchkäse ist ein Hartkäse, der seinen Geschmack durch das besondere Klima des Kellers erhält, in dem die Temperatur in der Regel nie 13°C übersteigt. apaqw.be

La Bouillonnaise

Dieses Dunkelbier wird in der Brauerei von Bouillon gebraut. Man kann es am besten als einfach, rustikal und kräftig bezeichnen. Das Etikett wurde vom Zeichner Roswell entworfen.

© WBT - P. Lermusiaux

brasseriedebouillon.be

4

Le Croisé

Der Keks wurde als Spezialität von Bouillon anlässlich des 900. Jahrestages des Ersten Kreuzzugs mit dem Abbild des Gottfried von Bouillon kreiert. Er ist mit dem Spekulatius verwandt, enthält aber weniger Zucker. Er wird in einer hübschen Metalldose verkauft, auf der die Burg und die historische Silhouette der Stadt abgebildet sind. benoitmichels.com


DIE VIPs Philippe Albert

Als gebürtiger Bouilloner spielte der Fußballspieler bei den berühmten Roten Teufeln (belgische Nationalmannschaft) mit. Er hat u.a. an der WM 1990 teilgenommen und erhielt 1992 den Goldenen Schuh als bester Spieler der Belgischen Ersten Liga. Später spielte er mehrere Jahre in England beim Club Newcastle United.

© WBT - J.P. Remy

IN DER UMGEBUNG Bouillon ist umgeben von außerordentlichen Landschaften, die immer wieder atemberaubende Ausblicke bescheren. Wanderer und Mountainbiker können auf ausgearbeiteten Routen ein außergewöhnliches Natur- und Kulturerbe entdecken.

L’Agri-musée

Im Agrar-Museum drehen Sie die Zeit zurück mit den verschiedensten Berufen des Bauernhofs! Dank Inszenierungen und Audioguides erfahren Sie alle Einzelheiten über das Leben der früheren Bauern und deren Entwicklung bis in die heutige Zeit. belgien-tourismus-wallonie.de

L’abbaye d’Orval

© WBT - D. Erroyaux

Die 1132 gegründete Abtei ist besonders bekannt durch das Bier und den Käse, sie ist aber auch eines der bemerkenswertesten Zisterzienserklöster in ganz Belgien. Zur Zeit der Französischen Revolution zerstört, wurde sie erst 1926 wieder aufgebaut. In einem tiefen Tal versteckt, beherbergt sie heute noch eine Gemeinschaft von Trappistenmönchen. belgien-tourismus-wallonie.de

© WBT - D. Samyn

Le Tombeau du Géant

Die belgischen Ardennen sind als Wandergebiet wohl bekannt. In der Umgebung von Bouillon gibt es diesbezüglich viel zu entdecken, zum Beispiel das Grab des Riesen, einen gigantischen Naturraum, der einen atemberaubenden Ausblick zu bieten hat! luxembourg-belge.be 5


SCHON GEWUSST? Im 18. Jahrhundert, der „Zeit der Aufklärung von Bouillon“, erlebte Bouillon einen reichen kulturellen Aufschwung durch das Druckgewerbe. Das Abenteuer begann mit Pierre Rousseau aus Toulouse, der in der herzoglichen Stadt die nötige Meinungsfreiheit vorfand. Er gründete die typografische Gesellschaft, die anschließend die Stadt in ganz Europa berühmt machte. Diese druckte Zeitungen und Bücher, verbreitete dabei Kenntnisse und Meinungen in vielfältigen Bereichen wie Politik, Wissenschaft oder Philosophie.

Foto-Ecke Die Stadt ist ein wahres Paradies für Fotografen. Die außergewöhnlichen Ausblicke und kulturellen Sehenswürdigkeiten garantieren Ihnen wunderschöne Aufnahmen: Vom Weg zum Ehrenhof der Burg

© WBT - D. Samyn

Vom Aussichtsturm

© WBT - D. Samyn

© O. Gauthier

Von der Brücke in Cordemois

SHOPPING Boucherie Istace und Boucherie Hennon

© FTLB - P. Willems

Diese Metzgereien sind wohl die besten Adressen, wenn Sie gute typische Ardenner Wurstwaren kaufen möchten. Beide Metzger bearbeiten das Fleisch im traditionellen Stil mit Zutaten von regionalen Erzeugern, die 100% lokale Produkte garantieren. istace.be boucherie-benoithennon.be

Le Marché de Nathalie

Der Markt von Nathalie ist ein Einkaufszentrum für Bier. Hier finden Sie mehr als 350 belgische Biersorten, insbesondere von handwerklichen Brauereien und vor allem aus der Brauerei von Bouillon: das Cuvée de Bouillon, das Médiévale (mittelalterliche) oder das Bouillonnaise. brasseriedebouillon.be

Tabac Semois

Der Tabakanbau spielt eine große geschichtliche Rolle für Bouillon und die Umgebung. Eine Museumswerkstatt liegt nicht weit von Bouillon entfernt und bietet den traditionell hergestellten Tabak des Inhabers Vincent Manil. Hier können Sie auch sehen, wie der Tabak im Laufe der Jahrhunderte verarbeitet wurde. tabac-semois.com

6


ZU TISCH! La Table des Sépulcrines

Im ehemaligen Kloster der Schwestern des Heiligen Grabes empfängt Sie Didier Cachard in seiner „bistronomischen“ Brasserie. Das Menu variiert nach den Saison-Produkten, so bleiben die qualitätsvollen Speisen stets frisch gekocht.

w La-Table-des-Sépulcrines

Restaurant de l’Hôtel de la Poste

Im wunderschönen Ambiente des Posthotels genießen Sie eine außergewöhnliche Küche. Am Ufer der Semois gefällt das romantische Restaurant sowohl Familien als auch Paaren. Ihre Geschmackspapillen werden in diesem quasi gastronomischen Restaurant und seiner neuen Brasserie BOM auf ihre Kosten kommen.

Le Mont Blanc

Das kleine Restaurant am Ufer der Semois bietet den Gästen qualitätsvolle Gerichte der Ardenner Küche sowie hausgemachte Desserts z.B. Crêpes nach traditioneller Art. Das ganze wird Ihnen mit einem netten Lächeln und in einem angenehmen Ambiente serviert. belgien-tourismus-wallonie.de

hotelposte.be

WO SCHLAFEN? Hôtel Panorama

Das wunderschöne Hotel mitten in Bouillon bietet, wie der Name schon sagt, einen wunderschönen Ausblick. Im Wellnessbereich können Sie vollends entspannen. Die Zimmer sind alle liebevoll und raffiniert eingerichtet. panoramahotel.be

Le ‘Ti ‘Bou de refuge

In einem ehemaligen komplett renovierten Haus des 19.Jahrhunderts werden Sie in einem angenehmen Ambiente empfangen. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen u. a. ein Wellnessbereich mit Hammam und Whirlpool und die Möglichkeit, E-Bikes anzumieten. letibouderefuge.be

L’Auberge de Jeunesse de Bouillon

Die Jugendherberge überragt die Stadt und bietet einen unverbaubaren Blick auf die Semois und auf die Burg. Sie werden hier die Gastfreundschaft des gesamten Teams sowie die sehr gute Ausstattung zu schätzen wissen. lesaubergesdejeunesse.be

ETWAS TRINKEN L’Atelier

Diese kleine Lounge hat alles, was einem gefällt: ein herzliches geselliges Ambiente, eine gemütliche Einrichtung als Mischung zwischen Alt und Modern, einen freundlichen Gastraum - weder zu laut noch zu ruhig. Ab und zu gibt es hier Live-Auftritte.

w latelier.bouillon

The Saloon

Kommen Sie mit Ihren Freunden für einen Abend in ein Western-Ambiente! Zur passenden amerikanischen Musik können Sie hier bei einem guten Gläschen entspannen.

w Au-Saloon-Bouillon

La Vieille Ardenne

Das Lokal ist in einem typischen Ardenner Haus des 16.Jahrhunderts untergebracht. Hier können Sie zahlreiche Biersorten in einem herzlichen und familiären Ambiente probieren. Für den kleinen Hunger hält die Bierstube auch eine kleine Speisekarte parat. luxembourg-belge.be

7


Für weitere Infos und Empfehlungen:

© C. François

Syndicat d’Initiative de Bouillon Esplanade Godefroid, 1 6830 Bouillon +32 (0)61 46 62 57 info@bouillon-initiative.be bouillon-initiative.be

NICHT WEIT Amsterdam 348 km

Lüttich 144 km

Antwerpen 190 km

Luxemburg 110 km

Arlon 76 km

Maastricht 178 km

Bastogne 62 km

Metz 163 km

Brüssel 170 km

Mons 153 km

Charleroi 147 km

Namur 105 km

Gent 213 km

Paris 266 km

Lille 254 km

Reims 119 km

London 533 km

Sedan 19 km

ANFAHRT UND VERKEHRSMITTEL • Mit dem Auto ab Brüssel und Namur über die E411 ab Lüttich über die E25 •M  it der Bahn Bahnhof von Libramont (30 km) • Mit dem Flugzeug Brussels Airport (165 km) Brussels South Charleroi Airport (139 km) Flughafen Lüttich (153 km) • Mit dem Bus Linie 8 – Bouillon/Libramont infotec.be

 it dem Taxi •M Speed Move : +32 (0)471 51 56 65 Taxi Bouillon : +32 (0)493 88 88 93

Eine Veröffentlichung von Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl, auf der Basis einer Zusammenarbeit mit den Häusern des Tourismus, der Tourist Infos und der Fremdenverkehrsämter der betreffenden Städte. Verantwortlicher Herausgeber: M. Vankeerberghen, Vorstandsvorsitzender von WBT, Av. Comte de Smet de Nayer, 14 - 5000 Namur. Koordination: A. Robert, E. Claushues, S. Delcourt. Konzeption und Layout: Lielens • Der Herausgeber ist durch diese Broschüre in keiner Weise vertraglich gebunden und kann nicht zur Haftung herangezogen werden. Für Fehler, versehentliche Unvollständigkeit oder nachträgliche Änderungen kann Wallonie Belgien Tourismus (WBT) asbl nicht haftbar gemacht werden.

Profile for Visit Wallonia

Bouillon - die Perle an der Semois  

Bouillon und das Tal der Semois (Sesbach) bieten so viele unterschiedliche Landschaften und Ausblicke, dass hier zahlreiche Künstler ihre In...

Bouillon - die Perle an der Semois  

Bouillon und das Tal der Semois (Sesbach) bieten so viele unterschiedliche Landschaften und Ausblicke, dass hier zahlreiche Künstler ihre In...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded