Issuu on Google+

Januar – Dezember 2014

Besonders reisen

Rundreisen Portugal Italien Spanien

Kroatien Kapverden

Š


Festland

14

Inseln

15

Madeira Azoren

15 18

Kapverden

28

Spanien

55

3

Flusskreuzfahrt auf dem Douro

26

44

ab Seite

ab Seite

Festland

28

Inseln

41

Mallorca Kanaren

41 42

Italien

© Hugo Reis, Turismo Madeira

Portugal

3

Besonders reisen

ab Seite

Festland

44

Liebe OLIMAR-Kundinnen- und Kunden, liebe Leser,

Inseln

50

Sizilien · Liparische Inseln Sardinien

50 53

was vor über 40 Jahren als überaus erfolgreiche Pionierarbeit für PortugalReisen begann, setzten wir im Laufe der Zeit auch in einer Handvoll anderer Länder mit derselben Unternehmensphilosophie fort. Auf die Frage nach dieser hatten und haben wir immer eine einfache Antwort: Wir wollen unseren Kunden nur die Art von Urlaub anbieten, den wir auch selber machen würden. Das bedeutet für uns ein leidenschaftliches Engagement für Qualität, Individualität, Flexibilität und das gewisse Extra, jedes Jahr aufs Neue, tagein, tagaus. Die Weiterempfehlungen vieler zufriedener Gäste sind für uns Bestätigung und Ansporn zugleich. Heute steht die Marke OLIMAR für ,Besonders reisen‘ nach Portugal, Spanien, Italien, Kroatien, Montenegro und auf die Kapverden – unser Golfprogramm nicht zu vergessen.

Kroatien

ab Seite

Istrien, Kvarner Bucht und Dalmatien

55

Dalmatien-Kreuzfahrt

58

© JoseIgnacioSoto – Fotolia.com

Die Allgemeinen Reisebedingungen können Sie unter www.olimar.com/reisebedingungen einsehen oder werden Ihnen auf Wunsch zugesandt.

Doch nun zu diesem Sonderkatalog, in dem wir für Sie die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der jeweiligen Länder zu abwechslungsreicherholsamen Entdeckungsreisen aufgefädelt haben. Bei unseren MietwagenRundreisen können Sie die Tagestouren ganz nach Ihrem Gusto gestalten. Die Unterkünfte sind natürlich für Sie vorreserviert, wobei Sie bei uns oft zwischen mehreren Hotel- und Preiskategorien wählen können. Wer es bequemer mag und einen fachkundigen Reisebegleiter zu schätzen weiß, für den ist eine geführte Bus-Rundreise oder auch eine Flusskreuzfahrt das Richtige. Und wer das Sightseeing mit aktiver Entspannung verbinden möchte, kommt z.B. bei unseren Wanderreisen auf seine Kosten. Alle Reisen wurden von uns in gewohnter Form mit größter Sorgfalt zusammengestellt, teils exklusiv konzipiert und mit vielen Preis- und Leistungsvorteilen angereichert. Ein Problem sich zu entscheiden? Bei OLIMAR ist guter Rat nicht teuer. Bei uns profitieren Sie schon bei Ihrer Urlaubsplanung von dem fundierten Know-how unserer Experten-Teams und einer kompetenten Beratung in rund 9.000 Partner-Reisebüros. Wir freuen uns auf Sie! Ihr OLIMAR-Team

Titelbild: Großes Bild (Seefahrerdenkmal): © Nuno Duarte – Fotolia.com; Komposition unten rechts: Turm von Pisa: © maurosessanta – Fotolia.com; Barcelonas Sagrada Familia: © MasterLu – Fotolia.com; Mountainbiker: © lettas – Fotolia.com; Granada/Andalusien: © nestorchaves – Fotolia.com; David Statue: © Jens Sieckmann; Tapas: © imaginando – Fotolia.com

2


Portugal

Die Höhepunkte Portugals

Bus-Rundreise Sagres, Cabo de São Vicente

Garantierte Durchführung

Lissabon, Ponte 25 Abril © Tanouchka - Fotolia.com

Bus-Rundreise zu den bedeutendsten Kulturschätzen des Landes Unterwegs in den Trendmetropolen Lissabon und Porto 1. TAG: Faro. Ankunft und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. (-/-/A) 2. TAG: Monchique-Silves-Lagos-Sagres. Heute erleben Sie die Highlights der westlichen Algarve. Unser Ausflug führt Sie zunächst in das vegetationsreiche Bergland Serra de Monchique und dem höchsten Berg der Algarve, Fóia. Im Anschluss besichtigen Sie Silves, die ehemalige Hauptstadt der Mauren. Anschließend besuchen Sie die historische Hafenstadt Lagos und machen einen Abstecher zum Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas, und zur Festung Heinrich des Seefahrers in Sagres. (F/-/A) 3. TAG: Algarve-Lissabon/Estoril (ca. 285 km). Auf der Fahrt nach Lissabon passieren Sie die Gebirgsketten der Algarve und überqueren den Tejo über die imposante Hängebrücke Ponte 25 de April. Nachmittags besuchen Sie Lissabons ältestes Viertel, die Alfama, und den Stadtteil Belém. (F/-/A) 4. TAG: Lissabon/Estoril-Óbidos-Porto (ca. 330 km). Im burggekrönten Städtchen Óbidos laden am Vormittag autofreie weiße Gassen zu einem Bummel durch das Mittelalter ein, bevor der traditionsreiche Fischerort Nazaré zu einer weiteren Pause einlädt. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) wird die Fahrt nach Porto fortgesetzt, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. (F/-/A) 5. TAG: Porto-Coimbra (ca. 125 km). Die Hö-

hepunkte einer vormittäglichen Panoramafahrt durch die wie aus Granit gemeißelte Hauptstadt des Nordens sind Besuche der Börse mit ihrem prächtigen „Maurischen Saal”, der imposanten Kathedrale und einer Portweinkellerei mit anschließender Degustation. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der altehrwürdigen Universitätsstadt Coimbra, in der Sie die berühmte Barockbibliothek und die St. Michael Kapelle der ältesten Universität des Landes besichtigen. Abendessen im Hotel. (F/-/A) 6. TAG: Coimbra-Batalha-Fátima-Évora (ca. 220 km). Nachdem Sie morgens das imposante Kloster von Batalha mit seinem manuelinischen Dekorstil bewundert haben, bestaunen Sie in dem bekannten Marienwallfahrtsort Fátima die neue Kathedrale und den größten Kirchenvorplatz der Welt. Am Nachmittag geht es in die größte Provinz Portugals, den ursprünglichen Alentejo, wo der Tag in Évora ausklingt. (F/-/A) 7. TAG: Évora-Beja-Algarve (ca. 210 km). Die wunderschöne Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) Évoras bietet großartige Baudenkmäler. Höhepunkte des heutigen Tages sind u.a. der römische Tempel, die romanische Kathedrale und die Kirche São Francisco mit ihrer gruseligen „Knochenkapelle“. Nach einem kurzen Zwischenstopp am Kastell von Beja geht die Fahrt zurück an die Südküste. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Lagos, Igreja de Santa Maria

Traumhaft wohnen, Individualität genießen

Leistungs-Code H FAOX50 A = 23.03.-30.03. B = 27.04.-04.05. + 18.05.-25.05. + 19.10.-26.10. C = 15.06.-22.06. + 07.09.-14.09. + 21.09.-28.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 646 672 704 DZ H Standard EZ H Standard 1 756 819 867 Inkl. Halbpension. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FAOX50

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension: 2x Hotel Baía Grande, Albufeira; 1x Hotel Tsar,

Lissabon; 1x Holiday Inn Porto Gaia, Vila Nova de Gaia; 1x Hotel Dona Inês Coimbra; 1x Évora Hotel; 1x Hotel Baía Grande, Albufeira • Transfer ab/bis Flughafen • Fahrt im modernen, klimatisierten Nichtraucher-Bus (ca. Tageskilometer laut Angaben im Text) • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. aller Eintrittsgelder • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Faro • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: 23.03. + 27.04. + 18.05. + 15.06. + 07.09. + 21.09. + 19.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Silves

© ricardomff - Fotolia.com

Mehr Ambiente

Preise pro Person in Euro

© tagstiles.com - Fotolia.com

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen

3


Portugal

Kulturjuwele entlang des portugiesischen Jakobswegs

Bus-Rundreise

Lissabon

Garantierte Durchführung

© stevanzz - Fotolia.com

Coimbra

© Tilio & Paolo - Fotolia.com

Bus-Rundreise zu den Höhepunkten Portugals plus Santiago de Compostela mit Besichtigung von 5 UNESCO-Weltkulturerbestätten 1. TAG: Lissabon. Ankunft am Flughafen Lissabon, Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie Ihre ersten zwei Nächte verbringen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (-/-/A) 2. TAG: Lissabon-Sintra-Lissabon (ca. 60 km hin und zurück). Am Vormittag besuchen Sie während einer ausgedehnten Stadtrundfahrt die Burg São Jorge und den Stadtteil Belém mit seinen beeindruckenden Monumenten aus der Ära des Goldenen Zeitalters: Turm von Belém, Hieronymuskloster (beides Außenbesichtigungen), Entdeckerdenkmal, Ajuda-Palast. Nachmittags unternehmen Sie mit uns einen Ausflug in die Palast- und Burgenstadt Sintra (UNESCO-Weltkulturerbe), wo Sie u.a. den Nationalpalast besichtigen. (F/-/A) 3. TAG: Lissabon-Óbidos-Porto (ca. 330 km). Im burggekrönten Städtchen Óbidos mit einer vollständig erhaltenen Stadtmauer laden am Vormittag autofreie weiße Gassen zu einem Bummel durch das Mittelalter ein, bevor die Fahrt nach Porto fortgesetzt wird. Höhepunkte des Nachmittags sind der Besuch der Börse mit ihrem prächtigen „Maurischen Saal”, der imposanten Kathedrale und einer Portweinkellerei mit anschließender Degustation. (F/-/A) 4. TAG: Porto-Guimarães-Braga-Santiago de Compostela (ca. 265 km). Die Etappenziele des heutigen Vormittags in der grünen MinhoProvinz sind zum einen Braga, das „portugiesische Rom“, wo Sie die Altstadt und die romani-

sche Kathedrale besichtigen. Zum anderen erwartet Sie mit Guimarães die „Wiege der Nation“ - und gemeinsam mit dem slowenischen Maribor - die Europäische Kulturhauptstadt 2012. Hier bummeln Sie durch den UNESCO-geschützten Stadtkern und statten dem oberhalb gelegenen Palast der Herzöge von Bragança wie auch der Burg einen Besuch ab. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) erfolgt die Weiterreise nach Santiago de Compostela. (F/-/A) 5. TAG: Santiago de Compostela-Coimbra (ca. 350 km). Der Vormittag steht ganz im Zeichen eines der größten Pilgerziele der Christenheit. In der Hauptstadt Galiciens, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, besuchen Sie die weltberühmte Kathedrale mit dem Grab des Apostels Jakob und spazieren durch die Altstadt. Nachmittags Fahrt in die altehrwürdige Universitätsstadt Coimbra. (F/-/A) 6. TAG: Coimbra-Fátima-Lissabon (ca. 280 km). Nachdem Sie morgens die eindrucksvolle Barockbibliothek und die St. Michael-Kapelle der ältesten Universität des Landes bewundert haben, bestaunen Sie in dem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Marienwallfahrtsort Fátima die neue Kathedrale und den größten Kirchenvorplatz der Welt. Nachmittags Fahrt nach Lissabon. (F/-/A) 7. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen, Rückflug oder Verlängerung. (F/-/-)

Santiago de Compostela

Intensiv entdecken, aktiv erholen

4

Leistungs-Code H LISX45 A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 765 DZ H Standard EZ H Standard 1 942 Inkl. Halbpension. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX45

Inklusivleistungen • 6 Übernachtungen/Halbpension: 2x Hotel Roma, Lissabon; 1x Holiday Inn Porto Gaia, Vila Nova de Gaia; 1x Eurostars San Larazo, Santiago de Compostela; 1x Tryp Hotel Coimbra; 1x Hotel Roma, Lissabon

• Transfer ab/bis Flughafen • Fahrt im modernen, klimatisierten Nichtraucher-Bus (ca. Tageskilometer laut Angaben im Text)

• Besuch von 5 UNESCO-Weltkulturerbestätten • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. Portweinprobe und aller Eintrittsgelder

• qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Lissabon • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: 04.05. + 25.05. + 22.06. + 14.09. + 05.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Guimaraes

© joserpizarro - Fotolia.com

Mehr Erlebnis

Preise pro Person in Euro

© PackShot - Fotolia.com

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen


Portugal Neu bei OLIMAR

Städte-Highlights für Alleinreisende

Geführte Gruppenreise für Singles

Lissabon

Porto

© Joseph Hilfiger - Fotolia.com

© Angel Simon - Fotolia.com

Geführte Gruppenreise von Lissabon nach Porto inkl. Bus-, Zugund Bootsfahrten sowie Halbpension in 4-Sterne-Hotels Entdecken Sie mit uns die Highlights der Trendmetropolen und ihres nahen Umlands und profitieren Sie dabei von speziellen Konditionen für Alleinreisende. 1. TAG: Anreise. Transfer vom Flughafen Lissabon zum modernen 4-Sterne-Hotel Turim Avenida Liberdade, wo Sie die drei ersten Nächte verbringen werden. (-/-/A) 2. TAG: Lissabon. In Begleitung eines deutschsprachigen Guides erkunden Sie ganztägig per Tram, Standseilbahn und zu Fuß die historische Innenstadt wie auch das Belém-Viertel inkl. Besichtigung des Hieronymusklosters. (F/-/A) 3. TAG: Sintra und Estoriler Küste. Bei einem geführten Halbtagesausflug im modernen Reisebus steuern Sie die Palast- und Burgenstadt Sintra an, besichtigen hier den Nationalpalast, halten für einen Fotostopp am Cabo da Roca Neu bei OLIMAR

und fahren über Cascais und Estoril entlang der Küste nach Lissabon zurück (90 km). (F/-/A) 4. TAG: Lissabon-Porto. Transfer zum OrienteBahnhof, unbegleitete Zugfahrt nach Porto, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum 4-Sterne-Hotel Vila Galé Porto. (F/-/A) 5. TAG: Porto. Vormittags lernen Sie auf einem geführten Rundgang die wichtigsten Sights von Porto kennen inklusive dem Besuch einer Portweinkellerei samt Kostprobe. (F/-/A) 6. TAG: Guimarães. Ein Halbtagesausflug führt in die historische Provinz Minho zur „Wiege der Nation“, Guimarães, inkl. Eintritt in den Palast der Herzöge von Bragança. (F/-/A) 7. TAG: Bootstour. Per „Rabelo“-Boot kreuzen Sie auf dem Douro bis nach Régua (inkl. Mittagessen an Bord; Rückfahrt per Bus). (F/M/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen und Abreise oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Alentejo für Genießer

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H LISX70 A = 01.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A EZ H Standard 1 1317 Inkl. Halbpension. Doppelzimmer auf Anfrage. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX70

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension: 3x Turim Avenida Liberdade Hotel, Lissabon; 4x Vila Galé Porto

• Transfer ab/bis Flughafen • Fahrt im modernen, klimatisierten Nichtraucher-Bus • Ausflüge und Besichtigungen inklusive aller Eintrittsgelder laut Programm • Bootstour Porto-Régua inkl. Mittagessen und Aperitif • Ticket für den Zug Alfa Pendular ab Lissabon bis Porto (2. Klasse) • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung in Lissabon und Porto • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt). Reisetermine: 19.06.-26.06. + 18.09.-25.09. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Wein- und Gourmet-Reise mit Mietwagen

Preise pro Person in Euro · Economy

Mietwagen inklusive!

A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.04. C = 01.05.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. 2 DZ X Standard EZ X Standard 1

Leistungs-Code H LISX46

A B C D 470 515 521 601 710 803 815 971

Preise pro Person in Euro · Komfort

Kulinarische Genießertour durch die malerische Landschaft des Alentejo inkl. dem Besuch renommierter Weingüter VARIANTE KOMFORT 1. TAG: Anreise · Lissabon-Évora. Mietwagen-Übernahme, Fahrt nach Évora (130 km), Besichtigung der Cartuxa-Weinkellerei inkl. Weinprobe, Abendessen und Übernachtung im Hotel M’AR de AR Muralhas. (-/-/A) 2. TAG: Esporão. Mittagessen in der imposanten Herdade do Esporão in Reguengos de Monsaraz (ca. 40 km) mit Besichtigung der Weinkeller inkl. Weinprobe. (F/M/-) 3. TAG: Évora-Vila Viçosa. Fahrt über Estremoz bis Vila Viçosa (ca. 65 km), Übernachtung/Essen im Marmoris Hotel & Spa. (F/-/A) 4. TAG: Vila Viçosa-Monsaraz. Ihr nächstes Ziel ist das charmante Landhotel Horta da Moura nahe des pittoresken Burgdorfs Monsaraz (ca. 43 km), wo Sie ein 4-Gang-Degustationsdinner inkl. der Getränke genießen. (F/-/A) 5. TAG: Monsaraz. Nehmen Sie im Hotel an

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

einem Kochkurs mit dem Chefkoch teil und bereiten Sie für Ihr Mittag- oder Abendessen ein 3-Gänge-Menü inkl. Getränke zu. (F/M oder A) 6. TAG: Monsaraz-Beja. Auf ihrem Weg zum Vila Galé Clube de Campo südwestlich von Beja (ca. 130 km) steuern Sie zunächst für eine Weinprobe und das Mittagessen die Herdade da Malhadinha Nova an. Auch im Hotel selbst erwartet Sie eine Führung durch den Weinkeller inklusive Degustation. (F/M/-) 7. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Lissabon oder Faro (ca. 180 bzw. 130 km); Abgabe des Mietwagens oder Verlängerung. (F/-/-) VARIANTE ECONOMY Hier haben wir für Sie preisgünstigere Hotels mit Übernachtung/Frühstück, einen Mietwagen der Gruppe A und nur 2 Kellereibesichtigungen inkl. Weinprobe und Mittagessen vorgesehen.

Leistungs-Code H LISX47 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.04. C = 01.05.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 658 719 744 825 841 DZ X Standard EZ X Standard 1 927 1043 1093 1255 1274 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 8% bis 60 Tage vor Anreise (Economy); 10% bis 90 Tage vor % Anreise und 5% bis 60 Tage vor Anreise (Komfort). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX46

Inklusivleistungen Variante Economy: • 6 Übernachtungen/Frühstück: 2x Best Western Plus Hotel Santa Clara, Évora; 1x Casa Amarela, Castelo de Vide; 2x Estalagem de Monsaraz, Reguengos de Monsaraz; 1x Beja Park Hotel, Beja • 2 Weinkellerbesichtigungen inkl. Weinprobe und Mittagessen (Herdade do Esporão und Herdade da Malhadinha Nova) • Europcar-Mietwagen Gruppe A ab/bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz ab Tag 3 (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Variante Komfort: • 6 Übernachtungen/Frühstück: 2x M`AR de AR Muralhas, Évora; 1x Alentejo Marmoris Hotel & Spa, Vila Viçosa; 2x Hotel Rural Horta da Moura, Reguengos de Monsaraz; 1x Vila Galé Clube de Campo, Beja • 2 Weinkellerbesichtigungen inkl. Weinprobe und Mittagessen • 1 Weinkellerbesichtigung inkl. Weinprobe (montags geschlossen) • 3 Abendessen (1x inkl. Getränke) • 1 Kochkurs inkl. Weinprobe und Mittag- oder Abendessen inkl. Getränke • Europcar-Mietwagen Gruppe C ab/bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz ab Tag 3 (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

5


Portugal

Pousadas: Kultur und Kulinarik mit einmaligem Ambiente Mietwagen-Rundreisen Mietwagen inklusive!

Pousada Estoi

Serra da Arrábida

Individuelle Mietwagen-Rundreisen durch den malerischen Alentejo mit Unterkunft in den geschichtsträchtigen Pousadas de Portugal Erleben Sie die Highlights von Portugals größter Provinz und logieren Sie dabei in einigen der schönsten Pousadas des Landes. Zu Ihrer Wahl stehen 2 Varianten, die beide auch einen Kurzbesuch von Lissabon miteinschließen. VARIANTE 1 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Lissabon, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel. Tauchen Sie den Rest des Tages in die überaus faszinierende Metropole ein. 2. TAG: Lissabon-Alcácer (ca. 125 km). Nehmen Sie nicht den schnellsten Weg, sondern den Umweg über die herrliche Panoramastraße des Naturparks Serra da Arrábida. 3. TAG: Alcácer-Beja (ca. 130 km). Lohnenswert ist eine Stippvisite der langen Strände von Comporta, bevor Sie Beja ansteuern. 4. TAG: Beja-Évora (ca. 80 km). Fahren Sie heute früh los, um möglichst viel Zeit in Évora verbringen zu können. 5. TAG: Évora-Vila Viçosa (ca. 85 km). Unser Tipp: eine Tour entlang des Alqueva-Stausees und über das burggekrönte Monsaraz. 6. TAG: Vila Viçosa-Crato (ca. 129 km). Die Marmorstadt Estremoz und die medievalen Ortsbilder von Marvão und Castelo de Vide sollten Sie nicht „links liegen lassen“. 7. TAG: Crato-Lissabon (ca. 225 km). Erkunden Sie heute die Provinz Ribatejo mit den Städtchen Abrantes und Golegã, bevor Ihre Castelo de Vide

© maxbaer - Fotolia.com

Mehr Service In den allerbesten Händen

6

Tour heute in Lissabon endet. 8. TAG: Abreise oder Verlängerung. VARIANTE 2 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Faro, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Estói (ca. 14 km). 2. TAG: Estói-Alvito (ca. 200 km). Nehmen Sie erst die Autobahn nach Osten und fahren Sie dann entlang des Grenzflusses Guadiana über das burggekrönte Mértola nach Alvito. 3. TAG: Alvito-Estremoz (ca. 85 km). Die heutige recht kurze Etappe lässt Ihnen genügend Zeit für einen ausgiebigen Zwischenhalt in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Évora. 4. TAG: Estremoz-Vila Viçosa (ca. 20 km). Über Borba steuern Sie heute die für Wein und Marmor bekannte Stadt Vila Viçosa an. 5. TAG: Vila Viçosa-Crato (ca. 140 km). Auf Ihrem Weg nach Crato passieren Sie mit Marvão und Castelo de Vide Orte mit besterhaltenen mittelalterlichen Stadtbildern. 6. TAG: Crato-Ourém (ca. 140 km). Die Christusritterstadt Tomar ist eine reizvolle Zwischenstation auf Ihrem Weg nach Ourém. 7. TAG: Ourém-Lissabon (ca. 175 km). Bevor Sie in der Hauptstadt eintreffen, sollten Sie wenigstens den Klöstern von Batalha und Alcobaça (beide Weltkulturerbe) und ggf. dem Wallfahrtsort Fátima einen Besuch abstatten. 8. TAG: Abreise oder Verlängerung.

Preise pro Person in Euro · Variante 1

Leistungs-Code H LISX29 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-27.12. B = 01.04.-16.04. + 20.04.-31.07. + 15.09.-31.10. C = 17.04.-19.04. + 01.08.-14.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 477 619 696 DZ F Standard EZ F Standard 1 891 1155 1329

Preise pro Person in Euro · Variante 2

Leistungs-Code H FAOX29 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2+1 449 564 603 DZ F Standard EZ F Standard 1 833 1053 1151 Inkl. Frühstück. Zuschlag Halbpension (H): 200 €. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 10% bis 31.10. für Aufenthalte 01.01.-31.10. und bis 31.03. für % Aufenthalte 01.04.-31.10. Golden-Age-Rabatt: 5% für Gäste ab 55 J. Nicht gültig für Zuschläge. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX29

Inklusivleistungen Variante 1: • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x Hotel Lisboa Plaza; 1x Pousada Alcácer do Sal; 1x Pousada Beja; 1x Pousada Évora; 1x Pousada Vila Viçosa; 1x Pousada Crato; 1x Hotel Lisboa Plaza • Europcar-Mietwagen Gruppe C ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (außer in Lissabon; bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Variante 2: • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x Pousada Estói; 1x Pousada Alvito; 1x Pousada Estremoz; 1x Pousada Vila Viçosa; 1x Pousada Crato; 1x Pousada Ourém-Fátima; 1x Hotel Lisboa Plaza • Europcar-Mietwagen Gruppe C ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Faro bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (außer in Lissabon; bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Pousada Ourém-Fátima

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten.


Portugal

Solares: Landgut-Romantik für Kenner und Genießer Mietwagen-Rundreisen Guimaraes

Mietwagen inklusive!

Carson Liu - Fotolia.com

Paço de Calheiros

Entspannte Entdeckungsreisen mit Logie in den „Solares de Portugal“, historischen Adelssitzen, Land- und Weingütern Diese individuellen Mietwagen-Rundreisen sind für fortgeschrittene Portugal-Reisende gedacht. Denn hier geht es nicht darum, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Sehenswürdigkeiten „abzuhaken“, sondern intensivere Einblicke in die reiche Geschichte und Kultur des Landes zu gewinnen. Die Solares de Portugal, wo Sie mit den Besitzern unter einem Dach wohnen und viel mehr als Gast denn Tourist aufgenommen werden, bieten sich dafür in idealer Weise an. Weinkultur in Nord- und Mittelportugal inkl. 3 Weinproben (je 1x pro Haus) 1. TAG: Anreise · Guimarães. Ankunft am Flughafen Porto, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur Casa de Sezim (ca. 50 km). 2. TAG: Guimarães. Bestaunen Sie den majestätischen Adelssitz mitsamt seiner umgebenden Weinberge (erstklassiger Vinho Verde). Gehen Sie aber auch in der geschichtlich so bedeutenden Stadt selbst auf Erkundungstour. 3. TAG: Guimarães-Anadia. In Anadia, rund 145 km südlich in der Bairrada-Region gelegen, erwartet Sie das Herrenhaus Casa de Mogofores, das für „Campolargo“-Wein bekannt ist. 4./5. TAG: Anadia. Lassen Sie auf dem Anwesen die Seele baumeln und unternehmen Sie Ausflüge nach Curia, Buçaco und Coimbra. 6. TAG: Anadia-Sertã. Heute steuern Sie das von Wein- und Obstgärten umrahmte Landgut Quinta do Albergue de Bonjardim in dem kleiCasa de Mogofores

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

nen Dorf Nesperal nahe Sertã an (ca. 120 km). 7. TAG: Sertã. Wandern Sie im nahen Umfeld, besichtigen Sie Tomar oder Castelo Branco. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Lissabon (ca. 180 km) und Abgabe des Mietwagens. Ursprüngliches Portugal inkl. 3 Weinproben und 3 Abendessen (außer erstes Haus) 1. TAG: Anreise · Pinhal Novo. Ankunft am Flughafen Lissabon, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Palácio de Rio Frio nahe der burggekrönten Kleinstadt Palmela (35 km). 2. TAG: Pinhal Novo. Wie wäre es heute mit Delfinbeobachtung in der Sado-Mündung? 3. TAG: Pinhal Novo-Anadia. Rund 250 km trennen Sie von Ihrer nächsten Unterkunft, dem Herrenhaus Casa de Mogofores. 4. TAG: Anadia. Aveiro, Coimbra, Buçaco und Curia sind nur einige reizvolle Ausflugsziele. 5. TAG: Anadia-Lamego. Unweit von Lamego empfängt Sie die Casa de Santo António de Britiande aus dem 17. Jh. (140 km). 6. TAG: Lamego. Besichtigen Sie die imposante Wallfahrtskirche und das nahe Dourotal. 7. TAG: Lamego-Ponte de Lima. Der stilvolle Adelssitz des Grafen von Calheiros nahe Ponte de Lima (ca. 60 km) setzt den Schlusspunkt. 8. TAG: Ponte de Lima. Der Ort wie auch der nahe Nationalpark laden zum Entdecken ein. 9. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Porto (ca. 80 km) und Abgabe des Mietwagens.

Preise pro Person in Euro · Portugiesische Weine

Leistungs-Code H OPOX27 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-13.06. + 21.09.-31.10. C = 14.06.-18.07. + 16.08.-20.09. D = 19.07.-15.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 422 464 480 524 DZ F Standard EZ F Standard 1 713 796 827 916

Preise pro Person in Euro · Ursprüngliches Portugal Leistungs-Code H LISX26 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 686 732 750 801 DZ F Standard EZ F Standard 1 1034 1126 1162 1263 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OPOX26 Inklusivleistungen Portugiesische Weine (8 Tage/7 Nächte ab Porto bis Lissabon):

• 7 Übernachtungen/Frühstück in den im Text genannten Solares • Weinprobe in jedem Solar • Europcar-Mietwagen Gruppe C ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Ursprüngliches Portugal (9 Tage/8 Nächte ab Lissabon bis Porto):

• 8 Übernachtungen/Frühstück in den im Text genannten Solares • Welcome-Drink in jedem Solar • 3 Abendessen, 3 Weinproben • Besuch der Gärten des Paço de Calheiros • Europcar-Mietwagen Gruppe C ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Lissabon bis Flughafen Porto; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Palácio de Rio Frio

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert.

7


Portugal Neu bei OLIMAR

Portuguese Hideaways

Mietwagen-Rundreise

Mietwagen inklusive!

Tavira

Porto

© anyaivanova - Fotolia.com

Foto: João Paulo

Exklusive Mietwagen-Rundreise von Porto über Lissabon an die Algarve mit Übernachtung in Charme-Hotels inkl. 4 Abendessen Diese exklusive Rundreise führt Sie von Nordportugal an „Europas schönste Küste“. Dabei logieren Sie in ausgesucht guten Unterkünften der THEMA-Hotelkette, die sich durch besonderen Charme, hohen Wohnkomfort und nicht zuletzt eine sehr gute Küche auszeichnen, die Sie an 4 Abenden genießen können. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Porto und Transfer zum Hotel Infante de Sagres. 2. TAG: Porto. Bummeln Sie heute durch die UNESCO-geschützte Altstadt, besuchen Sie eine der berühmten Portweinkellereien und genießen Sie eine kurze 6-Brücken-Kreuzfahrt. 3. TAG: Porto-Curia. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum verträumten Thermalkurort Curia (ca. 95 km). Bevor Sie im Curia Palace Hotel einchecken, lohnt ein Abstecher in den zauberhaften Mönchswald von Buçaco. Neu bei OLIMAR

4. TAG: Curia-Lissabon. Bummeln Sie durch die berühmte Universitätsstadt Coimbra und steuern Sie später Lissabon an, wo Sie das Boutique-Hotel da Estrela erwartet (ca. 235 km). 5./6. TAG: Lissabon. Ausgestattet mit der „Lisboa viva card“, mit der Sie 24 Stunden lang die Metro sowie Busse kostenlos nutzen, erkunden Sie einen Tag lang die portugiesische Hauptstadt. Tagsdrauf sollten Sie mit dem Mietwagen Sintra und die Estoriler Küste besuchen. 7. TAG: Lissabon-Moncarapacho. Ca. 285 km trennen Sie vom letzten Hotel Ihrer Reise, dem Vila Monte Country & Spa Hideway. 8./9. TAG: Algarve. Entspannen Sie am Strand und besichtigen Sie Tavira (ca. 20 km) sowie Lagos und die „Goldküste“ (ca. 100 km). 10. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens am Flughafen Faro (ca. 25 km), Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H OPOX34 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-13.06. + 21.09.-31.10. C = 14.06.-14.07. + 01.09.-20.09. D = 15.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 657 788 804 906 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 1120 1375 1406 1600 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OPOX34

Inklusivleistungen • 9 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Infante de Sagres, Porto; 1x Curia Palace Hotel Spa & Golf, Curia; 3x Hotel da Estrela, Lissabon; 3x Vila Monte Country & Spa Hideway, Moncarapacho • Transfer ab Flughafen Porto bis Hotel • 4 Abendessen (1 pro Hotel; ohne Getränke) • Welcome-Drink in jedem Hotel • kostenfreier Parkplatz in Curia, Lissabon und Moncarapacho • „Lisboa viva card“ für 24 Stunden • 7 Tage Europcar-Mietwagen Gruppe A ab Hotel in Porto bis Flughafen Faro; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

„True Romance“ in Nord- und Mittelportugal

Mietwagen-Rundreise

Vila Real, Solar de Mateus

Mietwagen inklusive!

Porto

© Neirfy - Fotolia.com

Mietwagen-Rundreise ab/bis Porto durch das Dourotal bis in die Gebirgslandschaft Mittelportugals mit Logie in Romantik-Hotels Stadt-, Landschafts-, Weingut- und nicht zuletzt Hotelromantik stehen bei dieser individuellen Mietwagen-Rundreise im Vordergrund. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Porto, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum stilvoll-modernen Hotel Teatro im Zentrum. 2. TAG: Porto. Bummeln Sie heute durch die UNESCO-geschützte Altstadt, besuchen Sie eine der berühmten Portweinkellereien oder genießen Sie eine kurze 6-Brücken-Kreuzfahrt. 3. TAG: Porto-Covas do Douro. Immer entlang des Flusses, mit einem Abstecher in die Bischofsstadt Lamego, steuern Sie das obere Dourotal nahe Pinhão an, wo Sie das Landhotel Quinta Nova erwartet (ca. 150 km). 4. TAG: Covas do Douro. In einem der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erleben Sie

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

8

eine Führung durch die Weinberge inkl. Kellereibesichtung und Degustation. 5. TAG: Covas do Douro-Vidago. Auf Ihrer Weiterfahrt zum bekannten Thermalort Vidago (ca. 82 km) darf ein Besuch des prächtigen Solar de Mateus nahe Vila Real nicht fehlen. 6. TAG: Vidago. Lassen Sie sich im Spa des Art-Nouveau-Palasthotels verwöhnen oder lustwandeln Sie durch den ausgedehnten Kurpark. 7. TAG: Vidago-Marialva. Heute geht es nach Marialva (ca. 160 km), einem der 12 „Historischen Dörfer“ vor der herrlichen Naturkulisse von Mittelportugals Gebirgswelt. 8. TAG: Marialva. Eine Führung erschließt Ihnen den ganzen Zauber der „Aldeia Historica“. Nachmittags sollten Sie die Steinzeit-Gravuren des nahe Vila Nova de Foz Coa besichtigen. 9. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Porto (ca. 220 km) und Abgabe des Mietwagens.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H OPOX36 A = 01.04.-13.06. + 21.09.-31.10. B = 14.06.-18.07. + 16.08.-20.09. C = 19.07.-15.08. D = 01.11.-31.12. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 778 796 847 732 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OPOX36

Inklusivleistungen • 8 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Teatro, Porto; 2x Hotel Rural Quinta

Nova, Covas do Douro - Pinhão; 2x Vidago Palace, Vidago; 2x Casas do Côro, Marialva • 3 Welcome-Drinks • kostenfreier Parkplatz in allen Unterkünften • 10% Ermäßigung im Restaurant „Palco“ im Hotel Teatro • geführte Tour durch Weinberge und Weinkeller inkl. Weinprobe • geführte Stadtbesichtigung Marialva inkl. Besichtigung der Burg • Europcar-Mietwagen Gruppe C ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Porto; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Ünterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Portugal

Juwele des Südens Mietwagen-Rundreise Cabo da Roca

Mietwagen inklusive!

© Horvath Botond - Fotolia.com

Óbidos

Unsere beliebteste Mietwagen-Rundreise: die kulturellen Höhepunkte Südportugals · 4 Produkt- und Preiskategorien zur Wahl Mittelalterliche Schmuckstücke, einige der bedeutendsten historischen Stätten sowie die Hauptstadt Lissabon sind nur die Höhepunkte dieser Rundreise, die Sie über die Weiten des Alentejo zur Küste rund um Lissabon und wieder zurück an die Algarve führt. 1. TAG: Anreisetag. Ankunft am Flughafen Faro, Übernahme des Mietwagens und Fahrt in Ihr Hotel; Übernachtung. 2. TAG: Algarve-Évora. Zitrus-, Feigen- und Johannisbrotbäume säumen den Weg durch die östliche Algarve und entlang des Rio Guadiana. Ein Zwischenstopp empfiehlt sich in Mértola (ca. 120 km), dessen „Mesquita“ an die maurische Epoche erinnert. Ihr heutiges Tagesziel ist die UNESCO-Stadt Évora (+130 km) mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. 3. TAG: Évora-Fátima. Auf den Besuch der Marmorstadt Estremoz (ca. 55 km) mit ihrer „Pechnasen-Burg“ folgen mit Marvão und Castelo de Vide (+85 km) Orte in schöner Panoramalage und mit besterhaltenen mittelalterlichen Stadtbildern. Nördlich des Tejo gelangen Sie in die Provinz Ribatejo; dort sind die Pousada von Castelo de Bode, die Templerstadt Tomar bzw. der weltberühmte Wallfahrtsort Fátima Ihre Tagesziele (ca. 110-150 km). 4. TAG: Óbidos. Die einzigartigen Architekturjuwele von Batalha und Alcobaça gehören zu Ihrem „Pflichtprogramm“ auf dem Weg in das Sintra

© Martin Schlecht - Fotolia.com

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

mittelalterliche Städtchen Óbidos, alternativ ins nahe gelegene Rio Maior (ca. 125-150 km). Lohnenswert ist zuvor auch der Abstecher in das lebhafte Badestädtchen Nazaré. 5. TAG: Estoriler Küste und Sintra. Ein weiterer Höhepunkt ist die grüne Serra de Sintra mit der romantischen Palast- und Burgenstadt. Wir raten mindestens zum Besuch des Königspalastes (montags geschlossen) und der Maurenburg. Versäumen Sie auch nicht den Besuch des stürmischen Felsenkaps Cabo da Roca. Über die Badeorte Estoril und Cascais erreichen Sie dann Lissabon (ca. 150 km). 6. TAG: Lissabon. Die Siebenhügelstadt am Tejo bezaubert mit ihren Gegensätzen. Steigen Sie zur Burg São Jorge hinauf, schlendern Sie durch die Gassen der Alfama und bewundern Sie die hohe Baukunst im monumentalen Stadtteil Belém oder die Flora und Fauna der Weltmeere im Oceanário. 7. TAG: Lissabon-Algarve. Nehmen Sie auf dem Weg an die Algarve den äußerst reizvollen Umweg über das Küstengebirge Serra da Arrábida, setzen Sie mit der Autofähre zur Halbinsel Tróia über und folgen Sie der Alentejoküste bis zu Ihrem Hotel an der Algarve, wo Ihre Tour endet (ca. 300-350 km). 8. TAG: Abreisetag. Fahrt zum Flughafen Faro und Abgabe des Mietwagens. Rückflug oder ein individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H FAOX31 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2+1 261 346 367 426 DZ F Standard EZ F Standard 1 456 615 657 784

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H FAOX32 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. E = 01.09.-30.09. F = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F 2+1 365 506 537 581 525 510 DZ F Standard EZ F Standard 1 649 883 925 1013 922 890

Preise pro Person in Euro · Pousadas

Leistungs-Code H FAOX33 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-27.12. B = 01.04.-31.07. + 15.09.-31.10. C = 01.08.-14.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2+1 541 693 847 DZ F Standard EZ F Standard 1 982 1287 1594

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H FAOX34 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2+1 420 536 530 519 563 DZ F Standard EZ F Standard 1 723 946 940 911 999 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Zuschläge: 80 € pro Zimmer für Anreisen 09.05.11.05. in Variante Economy. Variante Pousadas nicht buchbar vom 17.04.-19.04. + 28.12.-31.12. Frühbucherrabatt: 10% (Economy) bzw. 5% (Komfort) bis 90 Tage vor Anreise; 8% % bei Buchung bis 31.03. (Pousadas, für Aufenthalte vom 01.04.-27.12.). Golden-Age-Rabatt: 8% für Gäste ab 55 J. (Pousadas). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FAOX31

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Alte; 1x Hotel Santa Clara, Évora; 1x Hotel de Fátima; 1x Albergaria Josefa d'Óbidos; 2x Hotel Amazónia Lisboa, Lissabon; 1x Hotel Alte Komfort: 1x Hotel Eva, Faro; 1x Hotel M'ar De Ar Muralhas, Évora; 1x Hotel dos Templários, Tomar; 1x Estalagem do Convento, Óbidos; 2x Hotel Mundial, Lissabon; 1x Hotel Eva, Faro Pousadas: 1x Pousada Tavira; 1x Pousada Évora; 1x Pousada Ourém-Fátima; 1x Pousada Óbidos; 2x Pousada Queluz-Lisboa; 1x Pousada Tavira Charme: 1x Casa da Alvada, Benafim/Algarve; 1x Casa de São Tiago, Évora; 1x Quinta da Anunciada Velha, Tomar; 1x Quinta da Torre, Óbidos; 2x Hotel Avenida Palace, Lissabon; 1x Casa da Alvada, Benafim/Algarve • Europcar-Mietwagen Gruppe C (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Faro; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung.

9


Portugal

Perlen am Atlantik Mietwagen-Rundreise Sintra

Mietwagen inklusive!

© Frederic Prochasson - Fotolia.com

Porto

© Carson Liu - Fotolia.com

Mietwagen-Rundreise zu den Highlights von Mittel- und Nordportugal mit 4 Produkt- und Preiskategorien zur Wahl Bei dieser Tour mit dem Mietwagen durch Mittel- und Nordportugal reihen sich klangvolle Namen, historische Orte und monumentale Bauwerke wie an einer Kette aneinander; kontrastreiche Höhepunkte bilden Lissabon und Porto mit ihren Gegensätzen aus nostalgischem Charme und modernem Lifestyle. 1. TAG: Anreise. Übernahme des Mietwagens am Flughafen Lissabon und Fahrt in Ihr gebuchtes Hotel. Nach einem Bummel durch die Unterstadt Baixa fahren Sie zum Abendessen am besten mit der Standseilbahn hoch ins Ausgehviertel Bairro Alto. 2. TAG: Lissabon. Einen grandiosen Ausblick über die auf Hügeln erbaute Hauptstadt und die Tejomündung können Sie von der Burg São Jorge genießen. Steigen Sie zu Fuß hinauf - so lernen Sie gleichzeitig das Altstadtviertel Alfama mit seinem Gassengewirr kennen. Aber auch für die Besichtigung der Seefahrermonumente und des Hieronymusklosters im Stadtteil Belém sollten Sie ausreichend Zeit mitbringen (Museen montags geschlossen). 3. TAG: Estoriler Küste. Sie fahren zunächst am Rio Tejo und am Atlantik entlang in die eleganten Seebäder Estoril und Cascais, bevor Sie die verträumte Palast- und Burgenstadt Sintra ansteuern. Übernachten werden Sie heute im mittelalterlichen Vorzeigeort Óbidos (Tagesroute ca. 120-130 km). Estoril

Mehr Service Besser informiert

10

4. TAG: Óbidos-Coimbra. Heute verdienen die UNESCO-Weltmonumente Alcobaça und Batalha Ihre Aufmerksamkeit, bevor Sie die Studentenstadt Coimbra (ca. 135 km) erreichen. Die Besichtigung der altehrwürdigen Universität ist ein „Muss”, ein Bummel durch die basarartige Unterstadt nicht minder interessant. Übernachtung je nach Variante in bzw. bei Coimbra (ca. 120-180 km). 5. TAG: Coimbra-Porto. Den Mönchswald von Buçaco sollten Sie unbedingt besuchen, ehe Sie nach Porto weiterreisen (ca. 110-150 km). Genießen Sie den Streifzug durch die Gassen unterhalb der Kathedrale und das Uferviertel Ribeira - die Portwein-Kellereien in Vila Nova de Gaia am gegenüberliegenden Flussufer können Sie auch morgen aufsuchen. 6. TAG: Porto. Für heute empfehlen wir einen Schiffsausflug auf dem Rio Douro oder einen Spaziergang im Villenviertel Foz. 7. TAG: Porto-Lissabon. Die Lagune von Aveiro, der berühmte Wallfahrtsort Fátima und das burggekrönte Leiria lohnen einen Zwischenstopp auf der Fahrt zurück nach Lissabon (ab Porto ca. 300 km). Das Riesenaquarium Oceanário im Parque das Nações sollten Sie sich unbedingt ansehen. Und für einen abendlichen Abschiedstrunk bieten sich die Docas unterhalb der alten Tejobrücke an. 8. TAG: Abreise. Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H LISX05 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2+1 299 396 397 450 DZ F Standard EZ F Standard 1 530 709 717 824

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H LISX06 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-28.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. F = 01.09.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F 2-3 373 500 506 505 549 519 DZ F Standard EZ F Standard 1 684 912 924 926 1015 951

Preise pro Person in Euro · Pousadas

Leistungs-Code H LISX07 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-27.12. B = 01.04.-31.07. + 15.09.-31.10. C = 01.08.-14.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2+1 541 693 847 DZ F Standard EZ F Standard 1 982 1287 1594

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H LISX08 A = 01.01.-28.02. + 01.11.-31.12. B = 01.03.-31.03. C = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2+1 460 501 577 555 599 DZ F Standard EZ F Standard 1 845 918 1038 1009 1098 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Variante Pousadas nicht buchbar vom 17.04.-19.04. + 28.12.-31.12. Frühbucherrabatt: 10% (Economy) bzw. 8% (Charme) bis 60 Tage vor Anreise; % 8% bei Buchung bis 31.03. (Pousadas, für Aufenthalte vom 01.04.-27.12.) Golden-Age-Rabatt: 8% für Gäste ab 55 J. (Pousadas). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX05

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 2x Hotel Amazónia, Lissabon; 1x Albergaria Josefa d'Óbidos; 1x Hotel Dom Luís Coimbra; 2x Grande Hotel do Porto; 1x Hotel Tivoli Sintra Komfort: 2x Hotel Mundial, Lissabon; 1x Estalagem do Convento, Óbidos; 1x Curia Palace Hotel Spa & Golf; 2x Hotel Eurostars das Artes, Porto; 1x Hotel Mundial, Lissabon Pousadas: 2x Pousada Queluz-Lisboa; 1x Pousada Óbidos; 1x Pousada Ourém-Fátima; 1x Pousada do Porto; 1x Pousada Guimarães Sta. Marinha; 1x Tivoli Seteais, Sintra Charme: 1x Hotel Lisboa Plaza, Lissabon; 1x Lawrence's Hotel, Sintra; 1x Quinta da Torre, Óbidos; 1x Hotel Quinta das Lágrimas, Coimbra; 1x Carris Porto Ribeira, Porto; 1x Casa de Sezim, Guimarães; 1x Hotel Lisboa Plaza, Lissabon • Europcar-Mietwagen Gruppe C (bei Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten.


Portugal

Erlebnisreise von der Algarve zum Minho Mietwagen-Rundreise Lamego

Mietwagen inklusive!

© TMAX - Fotolia.com

Coimbra

2-wöchige Erlebnisreise von Portugals Süden in den Norden mit Mietwagen und zahlreichen weiteren Inklusivleistungen Überaus reizvoll ist dieser Mix aus eigenständiger Mietwagen-Rundreise und geführten Ausflügen, die Sie von der südlichen Algarve bis in den Norden Portugals führt. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Faro und Transfer ins Hotel in Albufeira. 2./3. TAG: Algarve. Auf dem Ganztagesausflug „Historische Algarve“ erleben Sie die Highlights der westlichen Algarve: die Maurenburg in Silves, den Gebirgszug der Serra de Monchique, die historische Hafenstadt Lagos, Sagres und das Steilkap Cabo de São Vicente. Übernehmen Sie an Tag 3 Ihren Mietwagen und erkunden Sie die Umgebung. 4. TAG: Algarve-Beja. Fahrt nach Beja (ca. 170 km). Einen Bummel lohnt der kleine historische Altstadtkern. 5. TAG: Évora-Lissabon. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die großartigen Sehenswürdigkeiten der UNESCO-Stadt Évora, ehe Sie weiter nach Lissabon fahren (ca. 100 km). 6./7. TAG: Lissabon. Eine halbtägige Stadtrundfahrt macht Sie mit Lissabon bekannt, die Sie dann in den nächsten Tagen auf eigene Faust erkunden - besonders einfach und günstig mit der 24-h-Lisboa-Card (inklusive). Genießen Sie nach einer abendlichen Panoramafahrt Ihr Dinner (nur Variante Komfort) und lauschen Sie dabei stimmungsvollen Fado-Klängen. 8. TAG: Óbidos-Tomar. Heute erwarten Sie die Braga

„Perlen“ portugiesischer Architektur: Über das mittelalterliche Óbidos und die ZisterzienserAbtei von Alcobaça fahren Sie nach Tomar mit seinem imposanten Konvent (ca. 120 km). 9. TAG: Tomar-Coimbra. Das historische Condeixa-a-Nova und die römischen Ruinen von Conímbriga sind Stationen auf Ihrem Weg nach Coimbra (ca. 85 km). Nehmen Sie sich Zeit für die sehenswerte Universitätsstadt. 10. TAG: Coimbra-Lamego. Über die Bischofsstadt Viseu fahren Sie nach Lamego 686 Stufen führen hoch zu seiner prächtigen Wallfahrtskirche (ca. 130 km). 11. TAG: Lamego-Braga. Das „königliche“ Vila Real und Guimarães, die Wiege der Nation, liegen auf Ihrem Weg in die sehenswerte Erzbischofsstadt Braga (ca. 70 km). 12. TAG: Peneda-Gerês. Ein Tag in Portugals einzigem Nationalpark - dichte Wälder, zerklüftete Gebirgsketten und ursprüngliche Bergdörfer erwarten Sie. 13. TAG: Braga-Porto. Statten Sie dem „Hahn von Barcelos“, Portugals allgegenwärtigem Nationalsymbol, einen Besuch ab, ehe Sie nach Porto fahren (ca. 70 km). 14. TAG: Porto. Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie die Höhepunkte von Portugals Nordmetropole. 15. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H FAOX09 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-31.05. + 01.10.-31.10. C = 01.06.-30.06. D = 01.07.-31.08. E = 01.09.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E DZ F Standard 2 709 850 923 1004 928 EZ F Standard 1 1140 1390 1498 – 1515

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H FAOX07 A = 01.01.-31.03. B = 01.04.-30.06. + 01.10.-31.10. C = 01.07.-31.07. + 01.09.-30.09. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 882 1092 1198 1269 EZ F Standard 1 1391 1776 1908 2008 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Zuschläge: 10 € pro Person für Anreisen am 05.06. + 06.06. + 05.07. + 06.07. + 05.08. + 06.08. + 05.09. + 06.09. in Variante Economy. % Frühbucherrabatt: 5% bis 60 Tage vor Anreise. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FAOX07

Inklusivleistungen • 14 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 2x Rocamar Beach Hotel, Albufeira; 1x Hotel Santa Clara, Évora; 4x Hotel Travel Park, Lissabon; 1x Hotel Anjo de Portugal, Fátima; 1x Hotel Dom Luís, Coimbra; 1x Hotel Lamego; 2x Hotel Bracara Augusta, Braga; 2x Quality Inn Praça da Batalha, Porto Komfort: 2x Porto Bay Falésia, Albufeira; 1x Vila Galé Beja; 4x Hotel Fénix Lisboa, Lissabon; 1x Hotel dos Templários, Tomar; 1x Hotel Tivoli Coimbra; 1x Hotel Lamego; 2x Hotéis do Bom Jesus, Braga (je nach Verfügbarkeit im Hotel do Parque, Hotel do Elevador oder Hotel do Templo); 2x Eurostars das Artes, Porto • Transfer Flughafen Faro-Hotel • ganztägiger Ausflug an der Algarve (ohne Mittagessen) • 24-Stunden-Lisboa-Card • Stadtrundfahrt in Lissabon (Hop-On Hop-Off) • Fado-Darbietung (Variante Economy; sonntags geschlossen) • geführte Panoramafahrt (Hieronymuskloster, Turm von Belém) inkl. Abendessen in einem Fado-Restaurant (Variante Komfort) • halbtägige Stadtrundfahrt in Porto inkl. Weinprobe • 12 Tage Europcar-Mietwagen Gruppe C (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab Hotel in Albufeira bis Flughafen Porto; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise Sonntag bis Mittwoch. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Óbidos

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden.

11


Portugal

Die Königsroute Mietwagen-Rundreise Lissabon, Torre de Belem

Mietwagen inklusive!

© Frankix - Fotolia.com

Dourotal

Intensive Mietwagen-Rundreise ab/bis der Algarve durch ganz Portugal mit 3 Produkt- und Preiskategorien zur Wahl Diese spannende Mietwagen-Rundreise führt Sie in 11 überaus reizvollen Etappen durch fast ganz Portugal und Sie entdecken sowohl die Metropolen Porto und Lissabon als auch die urtümlichen und ländlichen Seiten des Landes. 1. TAG: Anreise. Nach Ankunft in Faro Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt in Ihr Hotel; Übernachtung im Hinterland der Algarve je nach Variante in Benafim, Estói oder in Alte (ca. 20-30 km). 2. TAG: Alentejo. Durch die östliche Algarve und die Korkeichenlandschaft des Alentejo fahren Sie ins maurisch geprägte Mértola und weiter über Beja nach Évora (ca. 220 km). 3. TAG: Évora. In Évora (UNESCO-Weltkulturerbe) verdienen die Monumente aus zwei Jahrtausenden Ihre Aufmerksamkeit. Ihr Tagesziel ist die Grenzfestung Marvão (ca. 120 km) bzw. Crato oder Elvas (je ca. 95 km). 4. TAG: Beira Interior. Durch den Alto Alentejo fahren Sie weiter nach Norden; Ihr heutiges Tagesziel liegt entweder inmitten der großartigen Gebirgslandschaft der Serra da Estrela (ca. 200 km) oder im historischen Belmonte (ca. 165 km) bzw. Lousã (ca. 190 km). 5. TAG: Dourotal. Auf verschiedenen Routen geht es ins Dourotal: Entweder fahren Sie durch das Herz der Weinanbauregion Dão bis nach Lamego oder aber weiter östlich über Vila Nova de Foz Côa mit den einzigartigen Stein-

zeitgravuren Richtung Pinhão (ca. 200 km). 6. TAG: Minho. Verlassen Sie nicht das Dourotal, ohne eines der Portweingüter besucht zu haben. Auf Ihrem Weg in die Minho-Region ist das berühmte Herrenhaus Solar de Mateus bei Vila Real sehenswert; Ihr Tagesziel ist das geschichtsträchtige Guimarães (ca. 135 km) oder die Bischofsstadt Braga (ca. 145 km). 7. TAG: Costa Verde. Über Viana do Castelo an der „grünen Küste” und die herrlichen Sandstrände des Nordens gelangen Sie in die Nordmetropole Porto (bis zu 175 km). 8. TAG: Porto. Nutzen Sie den Tag für Ihre eigenen Erkundungen in Porto. 9. TAG: Óbidos. Die prächtige Universitätsstadt Coimbra, die weltberühmte Pilgerstätte Fátima und die einzigartigen Klosterbauten von Batalha und Alcobaça liegen auf dem Weg in den Bilderbuchort Óbidos (ca. 250 km). 10. TAG: Lissabon. Über die hübschen Küstenstädtchen Peniche und Ericeira, das romantische Sintra und die Estoriler Küste erreichen Sie die Metropole Lissabon (ca. 130 km); alternativ auch das nahe gelegene Queluz. 11. TAG: Lissabon. Heute steht Ihnen der ganze Tag für die Highlights der Hauptstadt Portugals zur Verfügung. 12. TAG: Lissabon-Algarve. Es geht zurück an die Algarve (ca. 250 km). Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H FAOX41 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-28.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 480 607 634 704 DZ F Standard EZ F Standard 1 851 1098 1153 1293

Preise pro Person in Euro · Pousadas

Leistungs-Code H FAOX43 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-27.12. B = 01.04.-31.07. + 15.09.-31.10. C = 01.08.-14.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 754 942 1086 EZ F Standard 1 1359 1737 2009

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H FAOX44 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-28.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 698 773 804 792 842 DZ F Standard EZ F Standard 1 1233 1379 1438 1432 1532 Inkl. Frühstück. Der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 10% bis 60 Tage vor Anreise (Economy); 8% bei Buchung bis % 31.03. (Pousadas, für Aufenthalte vom 01.04.-27.12.). Golden-Age-Rabatt: 8% für Gäste ab 55 J. (Pousadas). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FAOX41

Inklusivleistungen • 11 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Alte; 1x Évora Hotel; 1x Hotel Dom Luís, Elvas; 1x Hotel Príncipe da Beira, Fundão; 1x Hotel Lamego; 1x Hotéis do Bom Jesus (nach Verfügbarkeit), Braga; 2x Quality Inn Praça da Batalha, Porto; 1x Albergaria Josefa d´Óbidos; 2x Hotel Travel Park, Lissabon Pousadas: 1x Pousada Estoi; 1x Hotel M'ar De Ar Muralhas, Évora; 1x Pousada Marvão; 1x Convento de Belmonte; 1x Vintage House Hotel, Pinhão; 1x Pousada Guimarães St. Marinha; 2x Pousada Porto; 1x Real d'Óbidos; 2x Pousada QueluzLisboa Charme: 1x Casa D'Alvada, Benafim; 1x Casa São Tiago, Évora; 1x Palacete Flor da Rosa, Crato; 1x Eurosol Seia Camelo, Seia; 1x Casa Casal dos Loivos, Pinhão; 1x Casa de Sezim, Guimarães; 2x Hotel Infante de Sagres, Porto; 1x Quinta da Torre, Óbidos; 2x Lisboa Plaza, Lissabon • Europcar-Mietwagen Gruppe C (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Sintra Foto: João Paulo

Marvão Foto: João Paulo

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

12

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse.


Portugal

Kombinationsreise Lissabon-Madeira Kombinationsreise Lissabon

Funchal

Eine Kombination zweier faszinierender Städte und der Pracht einer üppigen Inselflora · 2 Hotel- und Preiskategorien zur Wahl Ihre faszinierenden Kontraste machen diese Reise so interessant: Sie sammeln Eindrücke der schillernden Metropole Lissabon und fliegen weiter nach Funchal, der liebenswert-lebendigen Kapitale der Blumeninsel Madeira. 1. TAG: Anreise. Flug nach Lissabon und Transfer zu Ihrem Hotel. Für das Abendessen locken die Fadolokale in der Alfama. 2. TAG: Lissabon. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die großartigen Denkmäler in Belém oder die verwinkelte Alfama. 3. TAG: Lissabon. Erkunden Sie die Metropole heute auf eigene Faust, besonders einfach mit der inkludierten 24-Stunden-Lisboa Card. Ob der Besuch eines der vielen Museen (montags geschlossen) oder des Riesenaquariums Oceanário, ein Einblick in die Kreationen der In-DesiNeu bei OLIMAR

gner im Bairro Alto oder einfach eine „bica“ auf den stimmungsvollen Plätzen: den Angeboten zur Freizeitgestaltung in Lissabon sind kaum Grenzen gesetzt. 4. TAG: Lissabon-Madeira. Transfer zum Flughafen; Flug nach Madeira und Transfer in Ihr Hotel in Funchal. 5.-7. TAG: Madeira. Erkunden Sie die sehenswerte Inselhauptstadt mit dem wunderbaren Mercado dos Lavradores, dem noblen Villenvorort Monte, den Madeirawein-Kellereien... Fehlen darf auf keinen Fall eine Wanderung entlang der bekannten Levadas, die wir für Sie bereits inkludiert haben. Nutzen Sie außerdem das umfangreiche OLIMAR-Ausflugsprogramm, um die idyllischen Fischerdörfer, grandiosen Küsten und stolzen Gebirge der facettenreichen Insel kennen zu lernen. 8. TAG: Abreise. Transfer und Rückflug.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H LISX15 A = 01.01.-28.02. B = 01.03.-31.03. C = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. D = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 845 859 898 851 DZ F Standard EZ F Standard 1 1087 1105 1188 1175

Preise pro Person in Euro · Komfort Leistungs-Code H LISX16 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 1149 1205 1244 1219 EZ F Standard 1 1702 1812 1889 1852 Verpflegung: Frühstück. Preisberechnung: Der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Obligatorische Zuschläge für Ostern (Gala Dinner) in unserem Buchungssystem hinterlegt. Reisebüro-Info: Flugbuchung mit Zielflughafen FNC (TAP U-Klasse; der Flug LIS-FNC wird gemäß dem ausgeschriebenen Programm angepasst). Frühbucherrabatt: 8% bis 31.05. für Aufenthalte 01.05.-31.10. (Economy) bzw. % 5% bis 60 Tage vor Anreise (Komfort). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX15 Inklusivleistungen • Flug mit TAP Portugal ab Hamburg, Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Wien oder Zürich (+50 €) nach Lissabon, Lissabon-Funchal, und zurück

• 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie: Economy: 3x Hotel Mundial; 4x Hotel Orquídea Komfort: 3x Hotel Portugal; 4x Pestana Carlton Madeira

• Transfers ab/bis Flughafen per Taxi (Komfort: Limousine) in Lissabon und Funchal • halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon (Komfort: mit Minibus und privatem Guide) • 24-Stunden-Lisboa Card • ganztägige Levada-Wanderung (donnerstags, samstags oder sonntags) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Reisetermine: Anreise täglich möglich, außer donnerstags. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Kombinationsreise Lissabon-Azoren Kombinationsreise

São Miguel, Sete Cidades

Lissabon, Blick auf die Alfama © Henner Damke - Fotolia.com

Preise pro Person in Euro · Ecomomy

Leistungs-Code H LISX50 A = 01.01.-28.02. B = 01.03.-31.03. C = 01.04.-15.06. + 16.09.-31.10. D = 16.06.-15.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 1008 1013 1070 1091 EZ F Standard 1 1200 1260 1381 1382

Preise pro Person in Euro · Komfort

Pulsierendes Stadtleben und pure Natur vulkanischen Ursprungs mit Übernachtung in zentralen Hotels · 2 Kategorien zur Wahl Genießen Sie während dieser 1-wöchigen Reise ein faszinierendes Kontrastprogramm: einerseits Lissabon, bei den World Travel Awards 2013 als „Europas bestes Städtereiseziel“ ausgezeichnet, andererseits die Azoreninsel São Miguel, die mit grandioser Natur begeistert. 1. TAG: Anreise Lissabon. Flug mit TAP Portugal nach Lissabon und Transfer zum Hotel. 2. TAG: Lissabon. Lernen Sie heute im Rahmen einer halbtägigen Stadtrundfahrt - entweder im großen Reisebus (Economy) oder im Minibus mit deutschsprachigem Guide (Komfort) die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der portugiesischen Metropole kennen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. 3. TAG: Lissabon. Mit der 24-Stunden-Lisboa Card (inkl.), mit der Sie öffentliche Verkehrsmittel kostenlos benutzen können und freien oder

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

ermäßigten Eintritt in ca. 60 Museen und andere Sehenswürdigkeiten genießen, gehen Sie auf individuelle Erkundungstour. 4. TAG: Lissabon-Ponta Delgada. Flughafentransfer, Flug nach Ponta Delgada auf São Miguel und Transfer zum Hotel in der Innenstadt. 5. TAG: São Miguel. Den heutigen Tag können Sie erneut individuell gestalten. Wie wäre es mit einer Walbeobachtungstour? 6. TAG: São Miguel. Ein Ganztagesausflug in den Inselosten hat u.a. den Kratersee Lagoa do Fogo, die Gorreana-Teeplantage und das mystische Furnas-Tal zum Ziel. 7. TAG: São Miguel. Bei einer geführten Wanderung (ca. 2 Std.) genießen Sie herrliche Panoramen der Seenkulisse von Sete Cidades. 8. TAG: Abreise. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Leistungs-Code H LISX51 A = 01.01.-28.02. B = 01.03.-31.03. C = 01.04.-15.06. + 01.10.-31.10. D = 16.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 1189 1209 1289 1314 EZ F Standard 1 1451 1680 1839 1875 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: Der Tourenbeginn bestimmt den Preis. ReisebüroInfo: Flugbuchung mit Zielflughafen PDL (TAP U-Klasse; der Flug LIS-PDL wird gemäß dem ausgeschriebenen Programm angepasst). Frühbucherrabatt: 10% bis 60 Tage vor Anreise (nur Variante Komfort; nicht in % Saison D). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LISX50

Inklusivleistungen • Flug mit TAP Portugal ab Hamburg, Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Wien oder Zürich (+50 €) nach Lissabon, Lissabon-Ponta Delgada, und zurück

• 7 Übernachtungen/Frühstück:

Economy: 3x Hotel Mundial, Lissabon; 4x Albergaria Matriz, Ponta Delgada Komfort: 3x Hotel Portugal, Lissabon; 4x São Miguel Park Hotel, Ponta Delgada

• Transfers ab/bis Flughafen per Taxi (Variante Komfort: Limousine) in Lissabon und Ponta Delgada

• halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon (Variante Komfort: mit Minibus und privatem Guide)

• 24-Stunden-Lisboa Card • ganztägiger Ausflug im Minibus auf São Miguel • Wanderung auf São Miguel • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem.

13


Portugal Neu bei OLIMAR

Flusskreuzfahrt auf dem Douro

Genießerreise

Dourotal

Porto, Praca Carlos Alberto © Carson Liu - Fotolia.com

Die Höhepunkte des Dourotals an Bord des Boutique-Schiffs „Douro Princess” · Ausflugsprogramm und Vollpension inklusive Bequemer und intensiver können Sie das zauberhafte, UNESCO-geschützte Dourotal kaum entdecken als an Bord dieses stilvoll-modernen Schiffes, mit dem Sie von Porto aus bis zur portugiesisch-spanischen Grenze und zurück kreuzen. An Bord der „MS Douro Princess” erleben Sie den Reiz eines der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt hautnah und lassen seine vielfältigen Schönheiten entspannt an sich vorüberziehen. 1. TAG: Porto. Nachmittags Einschiffung in der Nachbarstadt Vila Nova de Gaia, gleich gegenüber von Porto am südlichen Flussufer, wo auch die berühmten Portweinkellereien liegen. 2. TAG: Porto-Régua. Die erste, panoramareiche Flussetappe hat das Städtchen Régua zum Ziel. Hier nehmen Sie nachmittags an einem Ausflug zur urgemütlichen Bischofsstadt Lamego teil und besichtigen das hiesige Kunstmuseum und die imposante Wallfahrtskirche „Nossa Senhora dos Remédios“. 3. TAG: Régua-Pinhão-Vega de Terrón. Nach einem Zwischenstopp in Pinhão, Ausgangspunkt für einen Ausflug zum schön gekachelten Bahnhof und dem Weingut Quinta da Avessada inkl. Mittagessen, geht Ihr Schiff am frühen Abend in Vega de Terrón vor Anker. 4. TAG: Vega de Terrón-Barca d’Alva. Am heutigen Vormittag erkunden Sie bei einem Busausflug Spaniens „goldene Stadt“ Sala-

manca, die mit prachtvollen Baudenkmälern der Gotik und Renaissance begeistert (in der Saison A zusätzlich Mittagessen und FlamencoShow inklusive). Abends genießen Sie in Barca d’Alva an Bord Ihres Schiffs einen portugiesischen Grillabend. 5. TAG: Barca d’Alva-Régua. Ab heute kreuzen Sie wieder flussabwärts. Kurz vor Régua, an einem kleinen Anleger, beginnt der heutige Ausflug zum Weingut Quinta do Seixo mit Portweinverkostung in Panoramalage, der anschließenden Besichtigung des berühmten Mateus-Palastes bei Vila Real samt opulenter Gartenanlagen und dem Besuch des DouroMuseums in Régua. Letzteres dokumentiert anschaulich die Historie des ältesten geschützten Weinanbaugebietes der Welt. 6. TAG: Régua-Entre-os-Rios-Porto. Die vormittägliche Douro-Passage führt zunächst nach Entre-os-Rios, wo unser heutiger Ausflug einen Rundgang durch das Kloster von Alpendurada inkl. Mittagessen beinhaltet. Am späten Abend läuft die MS Douro Princess wieder in Porto/Vila Nova de Gaia ein. 7. TAG: Porto. Eine Stadtrundfahrt mit Besuch einer Portweinkellerei inkl. Degustation präsentiert Ihnen am heutigen Vormittag die Höhepunkte Portos. Am Nachmittag geht es zum letzten gemeinsamen Ausflug nach Guimarães, der „Wiege der Nation“ (nur Saison A). 8. TAG: Abreise. Frühstück und Ausschiffung.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H OPOX46 A = 16.04.-23.04. + 28.05.-04.06. + 08.10.-15.10. B = 02.07.-09.07. + 20.08.-27.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B DKH V Hauptdeck Mitte 2 1299 949 1KH V Hauptdeck Mitte 1 1999 1449 DKJ V Hauptdeck Vorne 2 1399 1049 1KJ V Hauptdeck Vorne 1 2099 1549 DKO V Oberdeck Mitte 2 1599 1249 1KO V Oberdeck Mitte 1 2299 1749 DKP V Oberdeck Vorne 2 1699 1349 1KP V Oberdeck Vorne 1 2399 1849 Inkl. Vollpension. Preise ab/bis Hafen Porto. Ausflugspaket inklusive. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OPOX46

Die „MS Douro Princess“ • Ausstattung: Restaurant, Panoramabar, Lounge und Sonnendeck. • Kabinen: 24 Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 10 m²) mit Panoramafenster und

16 Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 11 m²) mit kleinem, nicht zu öffnendem Fenster, Dusche/WC, Klimaanlage und TV.

• Bordsprache: Englisch und Portugiesisch. • Kreditkarten: keine.

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Vollpension inkl. Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten an Bord der „MS Douro Princess“ in der gebuchten Kategorie

• Transfer ab/bis Flughafen • portugiesischer Grillabend • Begrüßungs-Cocktail an Bord • Gepäckservice an Bord, Hafengebühren • Ausflugspaket: Lamego, Bahnhof Pinhão & Quinta Avessada inkl. Mittagessen,

Busausflug Salamanca, Quinta do Seixo, Schloss/Garten Mateus & Douro Museum in Régua, Alpendurada Kloster mit typischem Mittagessen, Stadtrundfahrt Porto mit Portweinprobe • in Saison A zusätzlich Wein zum Mittagessen an Tag 3, Mittagessen und FlamencoShow an Tag 4, klassisches Konzert an Tag 6, Ausflug nach Guimarães an Tag 7 • qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Nicht inklusive: An- und Abreise (Informationen zu Flügen siehe Seite 13), Trinkgelder, persönliche Ausgaben Reisetermine: 16.04.-23.04. + 28.05.-04.06. + 02.07.-09.07. + 20.08.-27.08. + 08.10.-15.10. Veranstalter: KLUG Touristik GmbH Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Wohnbeispiel

Mehr Service In den allerbesten Händen

14

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten.


Portugal

Perle im Atlantischen Ozean

Standort-Rundreise

Garantierte Durchführung

Nordkueste

© Paul Maguire - Fotolia.com

Gruppenreise mit den Höhepunkten der Blumeninsel und vielseitigem Ausflugsprogramm zu Fuß und im komfortablen Reisebus Die Blumeninsel von ihren allerschönsten Seiten - im Rahmen einer geführten Standort-Rundreise inkl. Halbpension. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen, Begrüßung durch die deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel in Funchal oder Caniço de Baixo, wo Sie während der gesamten Reise logieren. (-/-/A) 2. TAG: Monte und Curral da Freiras. Morgens Besuch des 6 km oberhalb von Funchal gelegenen Wallfahrtsorts Monte und u.a. der Kirche mit dem Sarkophag Kaiser Karls I. und einer der schönsten Privatgärten der Insel. Danach können Sie die rasante Abfahrt zurück nach Funchal in einem der berühmten Korbschlitten genießen (nicht inkl.), bevor die Weiterfahrt zum Krater Curral das Freiras erfolgt. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein herrlicher Blick auf das „Nonnental“. (F/-/A) 3. TAG: Levada-Wanderung Ribeiro FrioPortela. Heute unternehmen Sie eine mittelschwere Wanderung entlang einer der reizvollsten Levadas, in der sich auch Forellen tummeln. Sie führt im Nordosten durch Natur pur und bietet atemberaubende Ausblicke auf Täler und Schluchten. Strecke: ca. 12 km, Dauer: ca. 4 Std., inklusive Lunchpaket. (F/L/A) 4. TAG: Madeiras Westhälfte. Erste Ziele des Ganztagesausflugs sind Câmara de Lobos, das Steilkap Cabo Girão und Ribeira Brava an der Pico do Arieiro © Turismo Madeira

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

Südküste. Über den Encumeada-Pass fahren Sie zur Nordküste, wo Sie den pittoresken Ort São Vicente mit seinen Lavagrotten und dann auf der Küsten-Panoramastraße das für seine Naturschwimmbecken bekannte Dorf Porto Moniz ansteuern. Nach dem Mittagessen (nicht inkl.) erleben Sie bei einer Wanderung entlang der Levada do Paúl das Naturschutzgebiet der Hochebene Paúl da Serra. (F/-/A) 5. TAG: Zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust die faszinierende Inselmetropole Funchal mit ihren wunderbaren Kirchen, Klöstern, Gärten und Parkanlagen. (F/-/A) 6. TAG: Levada-Wanderung Prazeres. Diese einfache Wanderung im Südwesten bietet traumhaft schöne Ausblicke auf die Küste, die Wälder und Terrassenfelder an grünen Hängen. Strecke: ca. 10 km, Dauer: ca. 3,5 Std., inkl. Lunchpaket. (F/L/A) 7. TAG: Madeiras Osthälfte. Über Camacha, das Zentrum der Korbflechterei, geht es durch die faszinierende Bergwelt hinauf zum dritthöchsten Gipfel, dem Pico do Arieiro (1.818 m). Weitere Stationen des Ganztagesausflugs sind u.a. das für seine Forellenzucht bekannte Ribeiro Frio, Faial zu Füßen des Adlerfelsens, Santana mit seinen berühmten strohbedeckten Häuschen und die Kleinstadt Machico. (F/L/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FNCX46 A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 669 DZ H Hotel Orquídea *** 1 819 EZ H Hotel Orquídea *** 2 749 DZ1 H Four Views Monumental **** EZ1 H Four Views Monumental **** 1 1024 2 759 DZ2 H Four Views Oásis **** EZ2 H Four Views Oásis **** 1 974 Inkl. Halbpension. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FNCX46

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension im gebuchten 3- oder 4-Sterne-Hotel in Funchal bzw. Caniço de Baixo

• Transfer ab/bis Flughafen • deutsch sprechende, qualifizierte Reiseleitung • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen (2., 3., 4., 6. und 7. Tag) im klimatisierten Reisebus inkl. deutsch sprechendem Guide bzw. Wanderführer sowie Lunchpaket bei 2 Levada-Wanderungen

Zur Wahl stehende Hotels • Hotel Orquídea *** Funchal • Hotel Four Views Monumental **** Funchal • Hotel Four Views Oásis **** Caniço de Baixo Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: 01.05.-08.05. + 29.05.-05.06. + 19.06.-26.06. + 18.09.-25.09. + 09.10.-16.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

São Vicente

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert. Abkürzungen: F = Frühstück, L = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen

15


Portugal

Inselpanoramen Mietwagen-Rundreise Santana

Mietwagen inklusive!

© Hugo Reis - Turismo Madeira

Porto Moniz

© Francisco Correia - Turismo Madeira

Unser beliebter Klassiker: die individuelle Mietwagen-Rundreise auf der Blumeninsel mit 2 Hotel- und Preiskategorien zur Wahl Imposante Blumenpracht, spektakuläre Landschaften und eine quirlige Inselmetropole mit kolonialem Charme: Auf dieser einwöchigen Mietwagen-Rundreise erleben Sie die schönsten Höhepunkte der Blumeninsel. 1. TAG: Anreisetag. Übernahme des Mietwagens und je nach Variante Fahrt zum Hotel in Machico oder Santa Cruz (ca. 10 km). 2. TAG: Santana. Über den Portela-Pass fahren Sie nach Santana mit seinen berühmten strohgedeckten Häuschen (ca. 60 km). 3. TAG: Santana. Wir empfehlen Ihnen in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio zu fahren und zum Aussichtspunkt „Balcões“ zu wandern. 4. TAG: Nordküste. Ziel des heutigen Tages ist Porto Moniz mit seinen bekannten Meeresschwimmbecken (ca. 65 km).

Madeira Hideaways

5. TAG: São Vicente, Porto Moniz. Besuchen Sie die „Grutas de São Vicente“ mit kilometerlangen Lavakanälen. Von Porto Moniz lohnt eine Tour um die Westspitze oder eine Wanderung entlang der Levada do Central. 6. TAG: Funchal. Die Fahrt gen Süden ist heute das eigentliche Erlebnis. Von Porto Moniz bietet die Küstenstraße spektakuläre Blicke; alternativ können Sie via São Vicente fahren und die alte Passstraße über den Boca da Encumeada (1.007 m) nehmen. Tagesziel ist Funchal (ca. 60-80 km). 7. TAG: Funchal. Die Kathedrale, die Altstadt, die Markthalle oder die Wallfahrtskirche Monte sind nur einige Sehenswürdigkeiten Funchals. 8. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder ein individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H FNCX10 A = 01.05.-31.05. + 01.10.-31.10. B = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2-3 312 316 337 397 DZ F Standard EZ F Standard 1 534 549 584 693

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H FNCX12 A = 01.05.-31.05. + 01.10.-31.10. B = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. A B C D Unterbr./Zimmertyp Beleg. 2-3 419 423 440 494 DZ F Standard EZ F Standard 1 727 743 774 881 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis zum 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FNCX10

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Dom Pedro Baía Club; 2x Hotel O Colmo; 2x Hotel Moniz Sol; 2x Dorisol Mimosa Komfort: 1x Vila Galé Santa Cruz; 2x Hotel Quinta do Furão; 2x Hotel Moniz Sol; 2x Hotel Four Views Baía • Europcar-Mietwagen Gruppe C (bei Variante Economy Gruppe A) ab/bis Flughafen Funchal; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: täglich möglich. Änderungen bzgl. Verlauf/Unterkünften vorbehalten.

Mietwagen-Rundreise Encumeada

Mietwagen inklusive!

© Turismo Madeira

Canical, Ponta de São Lourenço © Francisco Correia - Turismo Madeira

Madeira auf die charmante Tour: individuell per Mietwagen und mit Unterkunft in größtenteils urgemütlichen Landhotels Einsame Gebirge, steile Klippen und idyllische Dörfer: Diese Reise führt Sie in das zentrale Bergland und an die Nordwestküste Madeiras, wo die Insel ihr ursprüngliches Gesicht zeigt. Sie übernachten in ruhig gelegenen und ländlichen Hotels. 1. TAG: Anreise. Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt ins Inselinnere zu Ihrer Unterkunft am imposanten Encumeada-Pass. 2. TAG: Encumeada. Die Bergwelt auf 1.000 m Höhe ist wie geschaffen zum Wandern, mit Touren von einfach bis anspruchsvoll. 3. TAG: Porto Moniz. Fahren Sie über die Hochebene Paúl da Serra mit phantastischen Gebirgspanoramen bis zum beliebten Ferienort Porto Moniz, bekannt u.a. durch die Meeresschwimmbecken und ein attraktives Aquarium. Haushohe Klippen, gigantische Wellen und ab-

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

16

geschiedene Täler prägen den wildromantischen Norden Madeiras. 4. TAG: Porto Moniz-São Jorge. Über die Küstenstraße geht es Richtung Westen - unterwegs lohnt sich unbedingt ein Stop im malerischen São Vicente. Nahe Santana logieren Sie in dem kleinen Dorf São Jorge. 5. TAG: São Jorge. Erkunden Sie mit dem Queimadas-Naturpark eine der entlegendsten Inselregionen - das pure Naturerlebnis! 6. TAG: Santo da Serra. Über Santana, bekannt für seine strohgedeckten Häuschen, fahren Sie ins idyllische Bergdorf Santo da Serra. 7. TAG: Santo da Serra. Erkunden Sie die Hochebene Santo da Serra. Kontrastprogramm bietet die einsame Landspitze Ponta de São Lourenço mit fast wüstenartigem Charakter. 8. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FNCX13 A = 01.05.-31.05. + 01.10.-31.10. B = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 308 317 330 379 DZ F Standard EZ F Standard 1 575 598 623 718 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 15% bis zum 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FNCX13

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Encumeada; 1x Hotel Moniz Sol; 2x Quinta do Arco; 2x Enotel Golf

• Europcar-Mietwagen Gruppe A ab/bis Flughafen Funchal; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Portugal

Madeira für Genießer

Mietwagen-Rundreise Restaurant „Il Gallo d‘Oro“ - Hotel Cliff Bay

Mietwagen inklusive!

Restaurant „UVA“ - lti The Vine

Hochwertige Mietwagen-Rundreise für Liebhaber guter Küche in gediegenem Ambiente und stilvoll-modernen Wohndesigns Höchsten Genuss für Auge und Gaumen verspricht diese Reise mit Unterkunft in charmanten Designhotels oder Quintas und dem Besten, was Madeiras Küche zu bieten hat. 1. TAG: Anreise. Übernahme des Mietwagens; Fahrt nach Santana. Besichtigen Sie die schöne Gartenanlage Ihres Hotels, bevor Sie zu einer Weinprobe eingeladen werden und anschließend die ländlichen Spezialitäten im ausgezeichneten Restaurant genießen. (-/-/A) 2. TAG: São Vicente. Es geht nach São Vicente ins Estalagem do Vale. Im Hotelrestaurant „Caramujo” essen Sie zu Abend. (F/-/A) 3. TAG: Ponta do Sol. Über den spektakulären Encumeada-Pass fahren Sie gen Süden, wo Sie im Enotel Baía übernachten. Herrliche Panoramen begleiten Ihr exklusives Dinner im Restaurant des Estalagem Ponta do Sol. (F/-/A)

4. TAG: Ponta do Sol. Erleben Sie den Tag in Madeiras sonnenreichster Gemeinde. Am Nachmittag fahren Sie Richtung Estreito, wo Sie in der Quinta do Estreito logieren. Im Hotelrestaurant „Adega do Quinta” kosten Sie die Spezialität „Espetada”, den geschmackvollen Fleisch-Spieß. (F/-/A) 5. TAG: Funchal. Heute geht es in das Designhotel lti The Vine. Abends genießen Sie in dessen Top-Restaurant „UVA“ Ihr Dinner. (F/-/A) 6. TAG: Funchal. Nach einer geführten Besichtigung der Madeira Weinkeller inkl. Weinprobe dinieren Sie heute im einzigen Sterne-Restaurant Madeiras, dem „Il Gallo d’Oro” im Hotel Cliff Bay. (F/-/A) 7. TAG: Funchal. Widmen Sie sich Funchals Sehenswürdigkeiten. Ihr Dinner genießen Sie in einem Luxushotel, dem Reid's Palace. (F/-/A) 8. TAG: Abreise oder Verlängerung. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FNCX09 A = 01.05.-31.05. + 01.10.-31.10. B = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ X Standard 2 889 910 965 1050 EZ X Standard 1 1299 1341 1434 1622 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis zum 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FNCX09

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: Quinta do Furão; Estalagem do Vale; Enotel Baía; Quinta do Estreito; 3x lti The Vine

• 7 Abendessen: Quinta do Furão (3-Gang-Menü ohne Getränke), Restaurant „Caramujo“ (ohne Getränke), Estalagem Ponta do Sol (3-Gang-à-la-carte-Menü ohne Getränke), Restaurant „Adega da Quinta“ (ohne Getränke), Restaurant „UVA“ (Degustationsmenü ohne Getränke), Restaurant „Il Gallo d'Oro“ (Degustationsmenü ohne Getränke), Hotelrestaurant Reid's Palace (3-Gang-à-la-carte-Menü ohne Getränke) • Besichtigung der Quinta do Furão inkl. Weinprobe und 1 Flasche Madeirawein • 45-minütige Führung inkl. Weinprobe durch die Madeira Weinkeller in Funchal (samstags, sonn- und feiertags geschlossen) • Europcar-Mietwagen Gruppe C ab/bis Flughafen Funchal; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Reisetermine: Anreise Mi-So. Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Kombinationsreise Madeira-Porto Santo Kombinationsreise Porto Santo

Madeira, Cabo Girão

Faszinierende Kontraste bei individueller Gestaltung: Relaxen an Porto Santos Traumstrand, Sightseeing und Wandern auf Madeira Städtereise, Naturerlebnis und Strandurlaub: Im Rahmen dieser Inselkombination ab Funchal verbinden Sie alles miteinander und lernen die faszinierende Gegensätzlichkeit beider Inseln kennen. Die jeweilige Tagesgestaltung bleibt Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. 1. TAG: Anreisetag. Ankunft in Funchal, Weiterflug nach Porto Santo, Transfer ins Hotel. 2.-4. TAG: Porto Santo. Genießen Sie entspannende Tage am kilometerlangen Strand von Vila Baleira und versäumen Sie nicht eine Rundfahrt über das nur 41 km² große Eiland. Ihre Reiseleitung hält ein interessantes Ausflugsprogramm für Sie bereit. 5. TAG: Porto Santo-Madeira. Am späten Nachmittag Transfer zum Hafen auf Porto Santo, Fährüberfahrt mit der Porto Santo Line nach Funchal (ca. 3 Stunden), anschließend

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

Transfer zu Ihrem Hotel in Funchal. 6./7. TAG: Madeira. Entdecken Sie die vielen Facetten Madeiras. Schon die charmante Inselhauptstadt selbst zeigt sich äußerst attraktiv, und in der nahen Umgebung locken dann landschaftliche Höhepunkte wie das spektakuläre Steilkap Cabo Girão oder das romantische Câmara de Lobos. Auch eine Levada-Wanderung (im Preis inklusive) sollte nicht fehlen. 8. TAG: Abreisetag. Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. Beachten Sie bitte: Je nach Flugverbindungen kann es zu Wartezeiten vor dem Anschlussflug Funchal-Porto Santo kommen; bitte beachten Sie Ihre Flugzeiten gemäß Reisebestätigung.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H FNCX05 A = 01.05.-12.07. + 07.09.-31.10. B = 13.07.-26.07. C = 27.07.-06.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 594 635 673 DZ F Standard EZ F Standard 1 772 861 928

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H FNCX06 A = 01.05.-01.06. + 29.09.-31.10. B = 02.06.-29.06. + 08.09.-28.09. C = 30.06.-20.07. + 25.08.-07.09. D = 21.07.-24.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 845 847 893 1011 EZ F Standard 1 1134 1141 1193 1370 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 5% (Economy) bzw. 3% (Komfort) bis 30.04. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FNCX05

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 4x Torre Praia Suite Hotel; 3x Hotel Orca Praia Komfort: 4x Pestana Porto Santo; 3x Madeira Panorâmico Hotel • Flugtransfer Funchal-Porto Santo mit SATA Air Açores • Fährüberfahrt Porto Santo-Funchal mit Porto Santo Line (Komfort: 1. Klasse) • Transfer ab/bis Flughafen • ganztägige Levada-Wanderung • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Reisetermine: Anreise täglich möglich, außer montags und freitags. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen

17


Portugal

Best of Azoren

Gruppenreise

Terceira, Angra do Heroísmo

2-wöchige Gruppenreise auf 4 Inseln mit kulturellen Highlights, vielen Wanderungen sowie außergewöhnlichen Begegnungen Das Beste, was der faszinierende Azoren-Archipel zu bieten hat, kompakt in einer Rundreise grandiose Vulkanlandschaften, spannende Ausflüge, Wanderungen und Radtouren sowie eine Bootstour zur Walbeobachtung schaffen ein abwechslungsreiches Programm. 1. TAG: Anreise. Ankunft in Ponta Delgada, wo Sie mit einem Stadtrundgang und gemeinsamen Abendessen begrüßt werden. (-/-/A) 2. TAG: São Miguel. Heute unternehmen Sie eine Wanderung entland der Küsten und besuchen im Anschluss in Gorreana die letzte und damit einzige Teefabrik Europas. (F/L/-) 3. TAG: São Miguel. Ergründen Sie bei einer moderaten Wanderung zum von Aschestränden gesäumten Vulkansee Lagoa do Fogo die Geheimnisse der Geologie. (F/L/-) 4. TAG: Terceira. Flug nach Terceira, der drittgrößten Azoreninsel, wo Sie bei einer Stadtführung das UNESCO-Weltkulturerbe Angra do Heroísmo kennenlernen. (F/-/-) 5. TAG: Terceira. Nach einer Wanderung entlang der Westküste besichtigen Sie die Vulkanhöhle Algar do Carvão. (F/-/-) 6. TAG: Terceira-Pico. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Optional können Sie an einem Spaziergang zum Monte Brasil mit der Festung São João Baptista teilnehmen. Später fliegen Sie auf die Feuerinsel Pico und genießen beim Abendessen die lokale Küche. (F/-/A)

7. TAG: Pico. Eine mittelschwere Wanderung auf einem alten Eselsweg vom Hochland bis an die Nordküste, mit schönen Blicken auf die Nachbarinsel São Jorge. (F/L/-) 8. TAG: Pico-Faial-Pico. Vormittags Fährüberfahrt nach Faial, Ausflug in die Vulkanlandschaften bei Capelinhos und Besuch eines Vulkanmuseums. Nach einem gemeinsamen Mittagessen Spaziergang durch Horta und Rückfahrt nach Pico. (F/L/-) 9. TAG: Pico. Whale Watching! Pico gilt als eines der besten Reviere weltweit. (F/-/-) 10. TAG: Pico. Besuch eines Weinmuseums und anschließend Fahrradtour durch die Weinfelder Picos (UNESCO-Weltkulturerbe). (F/L/-) 11. TAG: Pico-São Miguel. Flug nach São Miguel. Entlang der Südküste geht die Fahrt mit imposanten Panoramen zu Ihrem Hotel. (F/L/-) 12. TAG: São Miguel. Eine Wanderung führt Sie vom Fischerort Faial da Terra zum schönen Wasserfall Salto do Prego. (F/L/-) 13. TAG: São Miguel. Bei den heißen Quellen in Furnas. Wir helfen bei der Zubereitung des berühmten Eintopfs, den wir später essen, und unternehmen eine leichte Wanderung. (F/-/A) 14. TAG: São Miguel. Eine Wanderung führt Sie entlang der Caldeira von Sete Cidades zu den Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Gemeinsames Abschiedsabendessen. (F/-/A) 15. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX08 A = 06.07.-20.07. + 20.07.-03.08. + 03.08.-17.08. + 17.08.-31.08. B = 07.09.-21.09. + 21.09.-05.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B DZ X Standard 2 2990 2890 EZ X Standard 1 3570 3470 Verpflegung gemäß Programm. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX08

Inklusivleistungen • Flug mit SATA Internacional in der Economy Class Frankfurt-Ponta DelgadaFrankfurt

• 14 Übernachtungen/Frühstück: 4x 4-Sterne-Hotel in Ponta Delgada; 5x Land-

haus auf Pico; 2x 3-Sterne-Hotel auf Terceira; 3x 3-Sterne-Hotel in Povoção (Landeskategorie) • Inlandsflüge São Miguel-Terceira-Pico-São Miguel mit SATA Air Açores • Fährüberfahrt Pico-Faial-Pico • alle Transfers gemäß Programm • 7 Lunchpakete oder Mittagessen • 4 Abendessen • 8 Wanderungen, 1 geologische Führung, Spaziergänge und geführte Stadtrundgänge in Ponta Delgada, Angra do Heroísmo und Horta, Walbeobachtung, Besuch eines Wein- und Vulkanmuseums sowie einer Werft und einer ehemaligen Walfabrik • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise, teilweise lokale Guides • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Sonstiges: Trittsicherheit erforderlich. Mindestteilnehmer: 8 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt); maximal 14 Personen. Reisetermine: 06.07.-20.07. + 20.07.-03.08. + 03.08.-17.08. + 17.08.-31.08. + 07.09.-21.09. + 21.09.-05.10. Veranstalter: ONE WORLD Reisen mit Sinnen. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Faial, Horta

São Miguel, Lagoa de Fogo

Mehr Service Besser informiert

18

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten. Abkürzungen: F = Frühstück, L = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen


Portugal

Azoren Aktiv & nah dran

Gruppenreise

São Jorge

Corvo

2-wöchige Wander- und Entdeckungsreise mit qualifizierter Reiseleitung und Wanderungen auf Flores · Corvo · Faial · Pico · São Jorge Für Freunde großartiger Naturerlebnisse ist diese Rundreise das Nonplusultra: Sie führt zu den ursprünglichen und abgeschiedenen Inseln Flores und Corvo, auf den Vulkan Pico sowie dessen Nachbarinsel Faial und die Wanderinsel São Jorge - angereichert mit schönen Wanderungen und Unterkunft in reizvollen ländlichen Pensionen. 1. TAG: Anreise. Ankunft auf Faial. Lernen Sie bei einem Spaziergang die Haupstadt Horta kennen und genießen Sie am Abend ein gemeinsames Begrüßungsessen. (-/-/A) 2. TAG: Faial. Heute wandern Sie durch die Vulkanlandschaften Capelinhos und besuchen das unterirdische Vulkanmuseum. (F/L/-) 3. TAG: Flores. Flug auf die Blumeninsel Flores und Transfer zum westlichsten Punkt Europas. Anschließend unternehmen Sie einen Erkundungsspaziergang. (F/-/-) 4. TAG: Flores. Schöne Panoramen, eine typische Vegetation und der tiefblaue Atlantik begleiten Ihre Wanderung über einen alten Saumpfad von Ponta Delgada nach Fajã Grande. (F/L/-) 5. TAG: Corvo. Ein Tagesausflug bringt Sie auf das winzige Nachbareiland Corvo. Ein rund 6 km langer Abstieg führt Sie vom Vulkankrater Caldeirão nach Vila Nova do Corvo. (F/L/-) 6. TAG: Flores. Eine Wanderung an der Südwestküste führt Sie vom kleinen Dorf Lajedo bis Blick von Flores nach Corvo

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

nach Fajã Grande. (F/L/-) 7. TAG: Pico. Flug nach Faial, Fährüberfahrt nach Pico, Spaziergang durch die alten Weinfelder, die 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurden. (F/-/-) 8. TAG: Pico. Ausfahrt auf das Meer zur Walbeobachtung (fakultativ). Nachmittags Besuch der Gruta das Torres. (F/-/-) 9. TAG: Pico. Heute bestreiten Sie den anspruchsvollen Aufstieg auf den mit 2.351 Metern höchsten Berg Portugals. Auf dem Gipfel werden Sie mit einem grandiosen Ausblick belohnt (gute Sicht vorausgesetzt). (F/L/A) 10. TAG: Fährüberfahrt nach São Jorge. Auf uralten Wegen geht es vom Fajã dos Vimes zur Fajã des São João. (F/L/A) 11. TAG: São Jorge. Vom Inselrücken genießen Sie faszinierende Aussichten. Die heutige Wanderung geht vom Pico das Calderinhas bis zur Fajã do Ouvidor. (F/L/-) 12. TAG: São Jorge. Genießen Sie heute eine der beliebtesten Wanderungen der Azoren, auf alten Saumpfaden von der Hochebene bis zur Fajã da Caldeira de Santo Christo. Anschließend Wanderung entlang der Nordküste bis zur Fajã dos Cubres. (F/L/-) 13. TAG: Faial. Fährüberfahrt nach Horta. Tag zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsames Abschiedsabendessen. (F/-/A) 14. TAG: Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX17 A = 17.05.-30.05. + 04.10.-17.10. + 18.10.-31.10 B = 14.06.-27.06. + 28.06.-11.07. + 12.07.-25.07. + 26.07.-08.08. + 09.08.-22.08. + 23.08.-05.09.+ 06.09.-19.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B DZ X Standard 2 2390 2490 EZ X Standard 1 2680 2780 Verpflegung gemäß Programm. % Frühbucherrabatt: 4% bis 180 Tage vor Anreise, 2% bis 120 Tage vor Anreise. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX17

Inklusivleistungen • Flug mit TAP Portugal über Lissabon in der Economy Class ab Hamburg/Frank-

furt/München-Faial, zurück ab Faial-Hamburg/Frankfurt/München (Wien/Zürich/Düsseldorf/Berlin auf Anfrage) • 13 Übernachtungen/Frühstück: 3x Pension in Horta; 4x Landhaus auf Flores (bei Buchung eines Einzelzimmers 1x Gemeinschaftsbad); 3x Landhaus auf São Jorge; 3x Pension auf Pico • Inlandsflüge Faial-Flores-Faial • Fährüberfahrt Faial-Pico-São Jorge-Faial • Bootsfahrt Flores-Corvo-Flores • alle Transfers laut Programm • 8 Lunchpakete oder Mittagessen • 4 Abendessen • 10 Wanderungen, Stadtführung Horta, Besuch Walfangmuseum von Lajes do Pico • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung, teilweise lokale Guides • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Sonstiges: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition sind erforderlich. Mindestteilnehmer: 6 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt); maximal 12 Personen. Reisetermine: 17.05.-30.05. + 14.06.- 27.06. + 28.06.-11.07. + 12.07.-25.07. + 26.07.-08.08. + 09.08.-22.08. + 23.08.-05.09. + 06.09.-19.09. + 04.10.-17.10. + 18.10.-31.10. Veranstalter: ONE WORLD Reisen mit Sinnen. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Walbeobachtung auf Pico

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden. Abkürzungen: F = Frühstück, L = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen

19


Portugal

Höhepunkte der Azoren

Gruppenreise Faial, Horta

Garantierte Durchführung

São Miguel, Sete Cidades

Unser Bestseller: die geführte Rundreise in Gruppen über die 4 bedeutendsten Inseln der Azoren inkl. erlebnisreicher Ausflüge Auf dieser Rundreise erkunden Sie entspannt die faszinierenden Gesichter der drei bekanntesten Azoreninseln und machen zudem einen Abstecher zum gewaltigen Vulkan auf Pico. Abwechslungsreiche Ausflüge und interessante Erlebnistouren lassen Sie dabei Land und Leute intensiv erleben. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel in Ponta Delgada. Erkunden Sie bei einem ersten Spaziergang die hübsche Kolonial-Architektur der größten Stadt der Azoren. 2. TAG: São Miguel. Ein Ganztagesausflug führt Sie in das schöne Tal von Furnas. Sie besuchen den idyllischen Parque Terra Nostra und die heißen Thermalquellen, wo wir Sie zu einem „Cozido”, dem berühmten, in der Erde gegarten Eintopf, einladen. Der Besuch von Ribeira Grande und Gorreana - mit der einzigen Teeplantage Europas - rundet den Ausflug ab (ca. 120 km). 3. TAG: Faial. Morgens fliegen Sie nach Faial, wo Sie in Ihrem Hotel in Horta einchecken und anschließend zu einem Ausflug zur Vulkanlandschaft Capelinhos aufbrechen, auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher zur Caldeira von Faial (ca. 60 km). Im Anschluss daran darf der legendäre Gin Tonic im ebenso legendären „Peter Café Sport“ im Hafen von Horta nicht fehlen (inklusive). Terceira, Praia da Vitoria

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

20

4. TAG: Pico. Ein Ganztagesausflug führt Sie mit der Fähre nach Pico. Auf einer Rundfahrt erkunden Sie die landschaftlich wunderschöne Insel mit dem höchsten Berg Portugals (2.351 m) und den Weingütern rund um Criação Velha, die zum UNESCO-Welterbe ernannt wurden, und besuchen das Walfangmuseum in Lajes (ca. 110 km). 5. TAG: Terceira. Flug nach Terceira und Transfer ins Hotel in Angra do Heroísmo. Eine Rundfahrt macht Sie mit der drittgrößten Azoreninsel bekannt und Sie besuchen das interessante Weinmuseum im kleinen Städtchen Biscoitos (ca. 70 km). 6. TAG: Terceira-São Miguel. Erkunden Sie am Vormittag die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Inselhauptstadt Angra do Heroísmo, die in ihrer historischen Altstadt mit prachtvollen Renaissancebauten aufwarten kann. Am Nachmittag fliegen Sie dann zurück nach São Miguel. 7. TAG: São Miguel. Die legendenumwobenen, unterschiedlich schimmernden Zwillingsseen des Riesenkraters Sete Cidades sind das Ziel des heutigen Ausflugs. Im Anschluss besuchen Sie eine Ananasplantage und probieren den hausgemachten Likör, ehe Sie nach Ponta Delgada zurückkehren (ca. 70 km). 8. TAG: Abreise. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX06 A = 16.03.-31.03. + 01.11.-16.11. B = 01.04.-15.06. + 01.10.-31.10. C = 16.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ X Standard 2 917 973 1043 EZ X Standard 1 1092 1218 1344 Verpflegung gemäß Programm. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX06

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Royal Garden Hotel, Ponta Delgada; 2x Hotel Fayal, Horta; 1x Angra Garden Hotel, Angra do Heroísmo

• Inlandsflüge São Miguel-Faial-Terceira-São Miguel • Minibustransfers auf allen Inseln vom Flughafen zum Hotel und zurück • 3 Halbtagestouren (São Miguel, Faial und Terceira) in Minibussen (oder ggf. bei größeren Gruppen im Reisebus)

• 2 Ganztagestouren (São Miguel; Pico inkl. Fährpassage) in Minibussen (oder ggf. bei größeren Gruppen im Reisebus)

• 2 Mittagessen inkl. Getränke • Gin Tonic im „Peter Café Sport“ • Eintritt Walfangmuseum von Lajes do Pico • deutschsprachige Reiseleitung auf São Miguel, Faial und Pico; auf Terceira vorbehaltlich Verfügbarkeit (ggf. Englisch sprechend)

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmer)! Reisetermine: 16.03.-23.03. + 30.03.-06.04. + 27.04.-04.05. + 04.05-11.05. + 11.05.-18.05. + 01.06.-08.06. + 08.06.-15.06. + 05.10.-12.10. + 19.10.-26.10. + 26.10.-02.11. + 09.11.-16.11. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

São Miguel

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse.


Portugal

Wanderreise: São Miguel intensiv erleben Garantierte Durchführung

Gruppenreise

Furnas

Ponta Delgada

Lagoa das Furnas

Gruppenreise mit 5 Wanderungen unter qualifizierter Leitung eines ortskundigen, deutschsprachigen Wanderführers 1. TAG: Ankunft und Transfer zum Hotel. 2. TAG: Ribeira Quente. Fahrt über Lagoa und Vila Franca do Campo nach Ponta Garça. Oberhalb des Praia da Amora führt Ihre heutige halbtägige Wanderung bis zum Fischerdorf Ribeira Quente. Ca. 7 km, Gehzeit: 2,5-3 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel. 3. TAG: Lagoa do Fogo. Morgens Fahrt zum Pico da Barbosa (949 m), von dem Sie die Südund Nordküste sowie den „Feuersee“ überblicken. Am nördlichen Rand des Vulkankraters beginnt der Ab- und Wiederaufstieg (150 m) Ihrer halbtägigen Wanderung zum Lagoa do Fogo. Ca. 4 km, Gehzeit: 2 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel. 4. TAG: Sete Cidades. Morgens Fahrt zum Aussichtspunkt Vista do Rei, von dem aus Sie ans Ufer des Lagoa Verde wandern. Ca. 3 km, Gehzeit: 1 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht. Am

Nachmittag erwartet Sie in Ginetes ländliches Kulturprogramm, inklusive einem typischen Mittagessen und Kutschfahrt durch das Dorf. 5. TAG: Zur freien Verfügung. 6. TAG: Lagoa das Furnas. Sie starten Ihren ganztägigen Ausflug mit einer Uferwanderung um den Furnas-See - ca. 2 km, Gehzeit: 1 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht. Anschließend spazieren Sie entlang der heißen Quellen und beobachten am Seeufer das Herausziehen des traditionellen „Cozido“, Ihrem Mittagessen. Anschließend Besuch des Terra Nostra-Parks und Stopp bei der Teefabrik Gorreana. 7. TAG: Lagoa do Canário. Eine letzte halbtägige Wanderung im Westen führt vom Lagoa do Canário zu den versteckten EmpadadasSeen. Ca. 6 km, Gehzeit: 2-3 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht. 8. TAG: Abreise oder Verlängerung.

Wandern auf São Miguel, São Jorge und Flores Flores

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX20 A = 01.04.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 599 DZ X Standard EZ X Standard 1 779 Verpflegung gemäß Programm. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX20

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück im Comfort Inn Ponta Delgada*** • Transfer ab/bis Flughafen • 3 halbtägige Wanderungen gemäß Ausschreibung mit qualifiziertem deutschsprachigem Wanderführer

• 2 ganztägige Ausflüge gemäß Ausschreibung mit zertifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung

• 2 Mittagessen (ohne Getränke) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Anforderungsprofil: Wanderschuhe, Trittsicherheit und normale Kondition sind erforderlich. Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: 06.04.-13.04. + 11.05.-18.05. + 15.06.-22.06. + 14.09.-21.09. + 21.09.-28.09. + 28.09.-05.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei der Unterkunft vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Geführte Aktivreise

São Jorge, Velas

São Miguel

Wanderbare Wunderwelten: auf São Miguel und den beiden für Kenner besten Wanderinseln schlechthin, São Jorge und Flores Diese Reise hat São Miguel und die bei Kennern besonders geschätzten Inseln São Jorge und Flores zum Ziel. Schwierigkeitsgrade: leicht und mittel; Hotel- und Wander-Transfers inkl. 1. TAG: Anreise. Ankunft auf São Miguel. 2. TAG: São Miguel. Vom Dorf Ginetes wandern Sie hinauf zum Kraterrand von Sete Cidades mit dem Aussichtspunkt Vista do Rei und hinab zum Grünen See (ca. 14 km; 700 Hm). 3. TAG: Flores. Flug nach Flores. Wanderung vom Miradouro das Lagoas zur Küste bei Poça do Bacalhau (ca. 7 km; 640 Hm). 4. TAG: Flores. Küstenwanderung von Lajedo nach Fajã Grande mit spektakulären Panoramen der Westküste und seiner vorgelagerten Inselchen (ca. 10 km; 270 Hm). 5. TAG: Flores-São Jorge. Kurzwanderung zum See Lagoa das Patas mit seinen Wasserfällen (ca. 1,6 km); Flug nach São Jorge.

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

6. TAG: São Jorge. In der Serra do Topo beginnend, führt Sie dieser Traumpfad vorbei an der Caldeira do Santo Cristo hinab zur Fajã dos Cubres an der Küste (ca. 10 km; 780 Hm). 7. TAG: São Jorge. Ihre Wanderung beginnt und endet in der Nähe der Kapelle des hl. Antonius und führt hinab nach Faja do Além und wieder hinauf - an klaren Tagen mit Blick bis Terceira und Graciosa (ca. 6 km; 450 Hm). 8. TAG: São Jorge-São Miguel. Flug nach São Miguel; Nachmittag zur freien Verfügung. 9. TAG: São Miguel. Wanderung zum Lagoa do Fogo mit herrlichem Blick auf die Südküste und Vila Franca do Campo (12 km; 380 Hm). 10. TAG: São Miguel. Ihre heutige letzte Wanderung geht rund um die Teefabrik Gorreana (ca. 6 km; 280 Hm). 11. TAG: Abreise. Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX15 A = 06.04.-16.04. B = 22.06.-02.07. C = 07.09.-17.09. D = 12.10.-22.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ X Standard 2 1080 1200 1190 1060 EZ X Standard 1 1340 1550 1530 1300 Verpflegung gemäß Programm. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX15

Inklusivleistungen • 10 Übernachtungen/Frühstück: 5x Hotel Ponta Delgada; 2x Hotel das Flores, Santa Cruz; 3x Cantinho das Buganvilias Resort, Velas

• Inlandsflüge São Miguel-Flores-Terceira-São Jorge-São Miguel • Transfers auf allen Inseln ab/bis Flughafen • Transfers Hotel-Ausgangspunkt bzw. Endpunkt-Hotel bei jeder Wanderung • deutschsprachiger Guide auf São Miguel; São Jorge und Flores Englisch sprechend

• 7 Snackboxen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Mindestteilnehmer: 6 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt). Anforderungsprofil: Gute körperliche Konstitution erforderlich. Empfehlenswert knöchelhohe Wanderschuhe, Regen-/Sonnenschutz und ein Wander-/Tourenstock. Reisetermine: 06.04.-16.04. + 22.06.-02.07. + 07.09.-17.09. + 12.10.-22.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem.

21


Portugal Neu bei OLIMAR

Natur- und Kulinarik-Genuss auf São Miguel und Terceira

Mietwagen-Rundreise

Mietwagen inklusive!

Sete Cidades

Exklusive Genussreise zu den beiden bedeutendsten Inseln Mietwagen und viele Spezialitäten aus Küche und Keller inklusive Diese Reise sucht sicher ihresgleichen! Denn Sie entdecken auf den beiden meistbesuchten Inseln nicht nur in Eigenregie die Highlights von Natur und Kultur, sondern genießen zudem ein „Best of“ der authentischen azorischen Küche, das wir für Sie in nie dagewesener Form exklusiv zusammengestellt haben. Auf São Miguel wohnen Sie im 4-Sterne-Hotel do Colégio in der Altstadt von Ponta Delgada, auf Terceira im 3-Sterne-Hotel Angra Garden im UNESCO-geschützten Zentrum von Angra do Heroísmo. Während der gesamten Reisedauer steht Ihnen ein Mietwagen zur Verfügung; die jeweiligen Übernahmen und Abgaben erfolgen an den Flughäfen. 1. TAG: Anreise · São Miguel. Abends Käseund Weindegustation im renommierten Hotelrestaurant, gefolgt von einem Light Dinner in Tapa-Form mit 5-6 Spezialitäten. (-/-/A) 2. TAG: São Miguel. Mittags werden Sie im Terra Nostra Garden Hotel erwartet, wo Ihnen der typische, in der heißen Erde am Furnas-See gegarte Eintopf „Cozido das Furnas“ serviert wird. (Dabei sein? Heraussziehen der Töpfe um 12h30). Nachmittags genießen Sie eine exklusive Teestunde auf der Gorreana-Teeplantage im Haus des Besitzers, abends werden Ihnen im Restaurant „Cais 20“ in São Roque bei Ponta Delgada seltene Meeresfrüchte aufgetischt (alternativ auch ein Fleischgericht). (F/M/A)

3. TAG: São Miguel-Terceira. Morgens Flug nach Terceira. Besichtigen Sie die RenaissanceAltstadt von Angra, bevor Sie abends im Restaurant des Hotels Beira Mar dinieren. (F/-/A) 4. TAG: Terceira. Erkunden Sie die Insel und besichtigen Sie dabei z.B. den imposanten Vulkanschlot Algar do Carvão. Zum Abendessen wird Ihnen auf dem urgemütlichen Landgut der Quinta do Martelo die Inselspezialität „Alcatra“ inkl. Vor- und Nachspeise zubereitet. (F/-/A) 5. TAG: Terceira-São Miguel. Rückflug nach São Miguel. Nach einem Bummel durch die historische Altstadt von Ponta Delgada essen Sie im Restaurant „Aliança“ als Hauptgang ein saftiges Rindersteak. Das Fleisch der Azoren-Kühe gilt als besonders schmackhaft. (F/-/A) 6. TAG: São Miguel. Ein geführter Halbtagesausflug nach Ginetes im Inselwesten, der Ihnen reizvolle Einblicke ins ursprüngliche Landleben und das Handwerk vermittelt, findet seinen Abschluss mit dem Mittagessen auf dem Landgut Quinta das Raiadas. Abends ist für Sie ein Tisch im stylisch-modernen Top-Restaurant „Paladares da Quinta“ in Lagoa reserviert. (F/M/A) 7. TAG: São Miguel. Steuern Sie Top-Sehenswürdigkeiten wie den Riesenkrater Sete Cidades (auch zum Wandern) an, bevor der Tag und Ihre Reise mit einem stilvollen Abschiedsessen im Hotelrestaurant sowie der Überreichung kulinarischer Souvenirs ausklingen. (F/-/A) 8. TAG: Abreise oder Verlängerung. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PDLX24 A = 01.03.-31.03. B = 01.04.-19.06. + 01.10.-31.10. C = 20.06.-30.09. D = 01.11.-31.12. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ X Standard 2 973 1071 1211 980 EZ X Standard 1 1323 1519 1806 1330 Verpflegung gemäß Programm. Preise gültig in Verbindung mit Langstreckenflügen der SATA (ab/bis Frankfurt oder München); bei alternativen Flügen und Einzelbuchungen gilt ein Zuschlag von 22 € (L-Klasse, weitere Klassen auf Anfrage). Preisberechnung: Bei Saisonwechsel gelten die Preise anteilig der Saisonzeiten. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX24

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 5x Hotel do Colégio, Ponta Delgada; 2x Angra Garden Hotel, Angra do Heroísmo

• Inlandsflüge São Miguel-Terceira-São Miguel mit SATA Air Açores • 1 Käse- und Weindegustation mit anschließendem leichten Abendessen • 6 Abendessen (teils inkl. Wasser, Softdrinks und Kaffee) in ausgesucht guten Restaurants mit Spezialitäten der Azoren

• 1 Flasche Wein für 2 Personen zu jedem Abendessen • 2 Mittagessen (1x Cozido das Furnas, 1x im Rahmen des Halbtagesausflugs) • exklusive Teestunde inkl. Snacks auf der Gorreana-Teeplantage • halbtägiger Ausflug auf São Miguel • Abschiedsgeschenk mit einer Auswahl azoreanischer Spezialitäten • Mietwagen Gruppe A (inklusive aller Gebühren): 5 Tage São Miguel, 2 Tage Terceira; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer, Infomaterial Reisetermine: Anreise sonntags. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt und höhere Mietwagenkategorie auf Anfrage buchbar.

São Miguel, Teeplantage

Mehr Service In den allerbesten Händen

22

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen


Portugal

Die große Azoren-Rundreise Geführte oder individuelle Rundreise Faial, Horta

Santa Maria

Individuelles und intensives Inselhüpfen auf 6 Inseln, entweder mit geführten Ausflügen oder auf eigene Faust mit dem Mietwagen Entdecken Sie fast die gesamte Inselwelt der Azoren im Verlauf dieser 12-tägigen Rundreise! Sie lernen sechs der insgesamt neun Azoreninseln kennen und abwechslungsreiche Ausflüge (Variante 1) ermöglichen Ihnen interessante Einblicke in die vielfältige Inselwelt. 1. TAG: Anreise. Ankunft auf São Miguel, Transfer zum Hotel in Ponta Delgada. 2. TAG: São Miguel. Ein Ganztagesausflug führt Sie zunächst nach Ribeira Grande und weiter nach Gorreana. Rund um den Ort finden Sie die einzige und letzte Teeplantage Europas; hier besichtigen Sie die Teefabrik. In Furnas bewundern Sie den herrlichen Parque Terra Nostra; ein besonderes Schauspiel sind die heißen Erdlöcher neben dem Kratersee Lagoa das Furnas, in dem der traditionelle Eintopf „Cozido das Furnas” gegart wird, den Sie zum Mittagessen genießen. Entlang der Südküste kehren Sie zurück nach Ponta Delgada. 3. TAG: Santa Maria. Flug nach Santa Maria und Transfer zum Hotel. 4. TAG: Santa Maria. Der Tag steht zur freien Verfügung auf der sonnigsten Azoreninsel. 5. TAG: Flores. Flug über São Miguel nach Flores und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag können Sie in Eigenregie die Umgebung des kleinen Städtchens Santa Cruz erkunden. 6. TAG: Flores. Der Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen die Erkundung einiger São Miguel, Terra Nostra Park

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

der reizvollen Wanderstrecken, die zu den schönsten des gesamten Archipels zählen. 7. TAG: Faial. Flug nach Faial. Ein Halbtagesausflug führt Sie ins Vulkangebiet Capelinhos, wo Sie bis zum Rand des riesigen Kraters Caldeira hinauffahren. Später sind Sie zu einem Gin Tonic im berühmten „Peter Café Sport” in Horta eingeladen. 8. TAG: Pico. Morgens starten Sie zur 30-minütigen Fährüberfahrt nach Pico. Die Rundfahrt über die Insel führt Sie durch Weinanbaugebiete und entlang schwarzer Lavafelder in den Ort Lajes, wo Sie das interessante Walfangmuseum besuchen. Anschließend geht es durch das Hochland zum Hotel zurück. 9. TAG: Faial-Terceira. Flug nach Terceira. Sie unternehmen eine Inselrundfahrt, auf der Sie die schönsten Punkte der Insel erkunden, und besuchen das Weinmuseum in Biscoitos. 10. TAG: Terceira. Flug nach São Miguel und Transfer zum Hotel in Ponta Delgada. 11. TAG: São Miguel. Der letzte Höhepunkt Ihrer Reise: Heute steht ein Halbtagesausflug zum Krater von Sete Cidades auf dem Programm. Vom Aussichtspunkt Vista do Rei öffnet sich ein großartiger Blick auf die Zwillingsseen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Anschließend besichtigen Sie eine Ananasplantage und probieren den hausgemachten Likör. 12. TAG: Abreise. Transfer und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Variante 1

Leistungs-Code H PDLX05 A = 01.04.-25.05. + 01.10.-31.10. B = 26.05.-15.06. C = 16.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 1804 1859 2013 EZ F Standard 1 3047 3135 3267

Preise pro Person in Euro · Variante 2 Leistungs-Code H PDLX07 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 1056 1111 1331 EZ F Standard 1 1782 1870 2145 Inkl. Frühstück. Preise gültig in Verbindung mit Langstreckenflügen der SATA (ab/bis Frankfurt oder München); bei alternativen Flügen und Einzelbuchungen gilt ein Zuschlag von 28 € (L-Klasse, weitere Klassen auf Anfrage). Preisberechnung: Bei Saisonwechsel gelten die Preise anteilig der Saisonzeiten. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX05 Inklusivleistungen Bei beiden Varianten: • 11 Übernachtungen/Frühstück: 4x Royal Garden Hotel, Ponta Delgada; 2x Hotel das Flores, Flores; 2x Hotel Fayal, Horta; 1x Angra Garden Hotel, Angra do Heroísmo; 2x Hotel Colombo, Vila do Porto • Inlandsflüge São Miguel-Santa Maria-São Miguel-Flores-Faial-Terceira-São Miguel mit SATA Air Açores • Fährüberfahrt Faial-Pico-Faial • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Variante 1 (mit Transfers und Ausflügen): • Transfers auf allen Inseln ab/bis Flughafen • 3 Halbtagestouren (São Miguel, Faial und Terceira) • 2 Ganztagestouren (São Miguel; Pico inkl. Fährpassage) • die Transfers und Ausflüge finden in Minibussen oder (auf den kleineren Inseln oder bei bis zu 3 Teilnehmern) in Kombi-Fahrzeugen statt • Gin Tonic im „Peter Café Sport“ • Eintritt Walfangmuseum von Lajes do Pico • deutschsprachige Reiseleiter auf São Miguel, Faial und Pico; auf Terceira ggf. englisch sprechend Variante 2 (mit Mietwagen): • Mietwagen Gruppe A (inklusive aller Gebühren): 4 Tage São Miguel, 2 Tage Flores, 2 Tage Faial, 1 Tag Terceira, 1 Tag Pico, 2 Tage Santa Maria; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Pico

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert.

23


Portugal

Grüne Inselparadiese im Atlantik Geführte oder individuelle Rundreisen

São Miguel, Sete Cidades

Faial, Ponta dos Capelinhos

Ein Klassiker des OLIMAR-Programms: die kompakte Rundreise über 4 Inseln, entweder geführt oder individuell mit Mietwagen Die ideale Variante, um die Azoren kennen zu lernen: die Reise führt Sie zu den drei bedeutendsten Inseln des Archipels - São Miguel, Terceira und Faial (inklusive eintägigem Abstecher auf die Vulkaninsel Pico). VARIANTE 1: RUNDREISE MIT TRANSFERS UND AUSFLÜGEN. 1. TAG: Anreisetag. Ankunft auf São Miguel, Transfer zum Hotel in Ponta Delgada. (-/-/-) 2. TAG: São Miguel. Ganztagesausflug nach Furnas, mit Besuch von Ribeira Grande und der Teefabrik Gorreana. Eintritt in den herrlichen Park in Furnas, Besuch der heißen Thermalquellen. Ihr Mittagessen ist der Eintopf „Cozido”, der in heißen Erdlöchern gegart wird (inkl. Getränke). Entlang der Südküste kehren Sie dann zu Ihrem Hotel zurück. (F/M/-) 3. TAG: Faial. Flug nach Faial, Transfer zum Hotel. Halbtagesausflug in das Vulkangebiet Capelinhos, wo Sie bis zum Rand des riesigen Kraters Caldeira hinauffahren. Anschließend trinken Sie einen Gin Tonic im berühmten „Peter Café Sport“ in Horta (inklusive). (F/-/-) 4. TAG: Pico. Morgens Fährüberfahrt nach Pico, Rundfahrt über die Insel durch Weinanbaugebiete und entlang schwarzer Lavafelder und kleiner Dörfer nach Lajes, wo Sie das interessante Walfangmuseum besuchen (inkl.; montags geschlossen). Anschließend Rückfahrt über die Hochebenen zum Hafen, Überfahrt

nach Faial. (F/M/-) 5. TAG: Terceira. Flug nach Terceira, Transfer zum Hotel in Angra do Heroísmo. Nachmittags Inselrundfahrt mit Besuch des Weinmuseums in Biscoitos. (F/-/-) 6. TAG: Terceira. Vormittags (in Eigenregie) Stadtbesichtigung der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Angra do Heroísmo. Nachmittags Flug nach São Miguel. (F/-/-) 7. TAG: São Miguel. Halbtagesausflug zum Krater von Sete Cidades. Vom Aussichtspunkt Vista do Rei öffnet sich ein großartiger Blick auf die Zwillingsseen Lagôa Azul und Lagôa Verde. Besuch einer Ananasplantage. (F/-/-) 8. TAG: Abreisetag. Transfer zum Flughafen, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-) VARIANTEN 2 UND 3: MIETWAGEN-RUNDREISE. Alternativ können Sie die oben beschriebene Rundreise auch in Eigenregie mit dem Mietwagen durchführen. Auf allen vier Inseln (São Miguel, Faial, Pico und Terceira) erhalten Sie bei Ankunft einen Mietwagen und die genannten Hotels sind für Sie vorreserviert. Ihren Tagesablauf können Sie jedoch nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Die beschriebenen Ausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten, können jedoch als Anregung für die eigene Gestaltung der Rundreise dienen. Fährüberfahrten nach Pico sind nur ohne Mietwagen möglich.

Pico, Criacao Velha

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

24

Preise pro Person in Euro · Variante 1

Leistungs-Code H PDLX01 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-14.06. + 01.10.-31.10. C = 15.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 1288 1351 1386 EZ F Standard 1 2303 2401 2464

Preise pro Person in Euro · Variante 2

Leistungs-Code H PDLX02 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-14.06. + 01.10.-31.10. C = 15.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 658 756 882 DZ F Standard EZ F Standard 1 1071 1288 1526

Preise pro Person in Euro · Variante 3

Leistungs-Code H PDLX03 A = 01.04.-30.04. B = 01.05.-30.09. C = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 742 861 756 DZ F Standard EZ F Standard 1 1260 1491 1288 Inkl. Frühstück. Preise gültig in Verbindung mit Langstreckenflügen der SATA (ab/bis Frankfurt oder München); bei alternativen Flügen und Einzelbuchungen gilt ein Zuschlag von 22 € (L-Klasse, weitere Klassen auf Anfrage). Preisberechnung: Bei Saisonwechsel gelten die Preise anteilig der Saisonzeiten. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX01

Inklusivleistungen Bei allen Varianten:

• Inlandsflüge São Miguel-Faial-Terceira-São Miguel mit SATA Air Açores • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Variante 1 (mit Transfers und Ausflügen):

• 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x The Lince Azores Great Hotel, Ponta Delgada; 2x Hotel Fayal, Horta; 1x Angra Garden Hotel, Angra do Heroísmo

• Transfers auf allen Inseln vom Flughafen zum Hotel und zurück • 3 Halbtagestouren (São Miguel, Faial und Terceira) • 2 Ganztagestouren (São Miguel inkl. Mittagessen und Getränke und Pico inkl. Mittagessen und Fährüberfahrt)

• die Transfers und Ausflüge finden in Minibussen oder (auf den kleineren Inseln oder bei bis zu 3 Teilnehmern) in Kombi-Fahrzeugen statt

• Gin Tonic im „Peter Café Sport“ • Eintritt Walfangmuseum von Lajes do Pico • deutschsprachige Reiseleiter auf São Miguel, Faial und Pico, auf Terceira vorbe-

haltlich Verfügbarkeit (alternativ Englisch sprechend) Variante 2 (mit Mietwagen): • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Royal Garden Hotel, Ponta Delgada; 2x Hotel Fayal, Horta; 1x Angra Garden Hotel, Angra do Heroísmo • Mietwagen Gruppe A (inklusive aller Gebühren): 4 Tage São Miguel, 2 Tage Faial, 1 Tag Terceira, 1 Tag Pico; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • Fährüberfahrt Faial-Pico-Faial (ohne Mietwagen) • keine Transfers, keine Ausflüge, keine Reiseleitung Variante 3 (Unterkunft in Landhäusern): • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Casa do Monte, Ponta Delgada; 2x Quinta da Meia Eira, Castelo Branco; 1x Quinta do Martelo, Angra do Heroísmo • sonst wie Variante 2 Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen


Portugal

Vulkaninseln im Atlantik Geführte oder individuelle Rundreise Preise pro Person in Euro · Variante 1

Aussicht von Faial auf Pico

Leistungs-Code H HORX01 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-15.06. + 01.10.-31.10. C = 16.06.-31.08. D = 01.09.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2 910 980 1015 1008 EZ F Standard 1 1477 1596 1666 1659

Preise pro Person in Euro · Variante 2 Leistungs-Code H HORX02 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 539 630 714 665 DZ F Standard EZ F Standard 1 903 1064 1218 1120 Inkl. Frühstück. Reisebüro-Info: Inlandsflug in L-Klasse (weitere Klassen auf Anfrage). Preisberechnung: Bei Saisonwechsel gelten die Preise anteilig der Saisonzeiten. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/HORX01 Inklusivleistungen

Inselhüpfen Faial-Pico-São Miguel in 2 Varianten, entweder geführt mit Transfers und Ausflügen oder individuell mit dem Mietwagen Entdecken Sie mit uns die drei für viele attraktivsten Azoren-Inseln - entweder als geführte Tour mit deutschsprachigen Reiseleitern (Variante 1) oder individuell in Eigenregie (Variante 2). Beachten Sie bitte: Nachfolgend ist die geführte Reise beschrieben. Beim individuellen Inselhüpfen entfallen die Transfers und Ausflüge, stattdessen ist ein Mietwagen ab/bis Flughafen auf jeder Insel im Preis inkludiert. 1. TAG: Anreise. Ankunft auf Faial und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Horta. 2. TAG: Faial. Ein halbtägiger Ausflug führt Sie an die Westspitze Faials zur faszinierenden Vulkanlandschaft der Ponta dos Capelinhos und zur Caldeira in der Inselmitte, deren Kraterrand rund 400 Meter in die Tiefe reicht. Ein Gin Tonic im legendären „Peter Café Sport” in Horta beschließt den Ausflug.

3. TAG: Pico. Per Fähre setzen Sie nach Pico über, wo Sie auf der Insel mit Portugals höchstem Berg das Weinanbaugebiet Verdelho und anschließend ein Walfangmuseum besuchen. 4. TAG: São Miguel. Flug nach São Miguel und Transfer zum Hotel in Ponta Delgada. 5. TAG: São Miguel. Im Rahmen eines Tagesausflugs erleben Sie den spektakulären Riesenkrater Sete Cidades mit seinen sagenumwobenen Seen und sehen eine Ananasplantage. 6. TAG: São Miguel. Sie besuchen Ribeira Grande, die Teefabrik Gorreana und probieren im Krater von Furnas den traditionellen „Cozido”. Der exotische Park von Terra Nostra und Vila Franca do Campo sind weitere Stationen. 7. TAG: São Miguel. Tag zur freien Verfügung in der Inselhauptstadt Ponta Delgada. 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Wal- und Delfinbeobachtung

Bei beiden Varianten: • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x The Lince Azores Great Hotel, Ponta Delgada; 3x Hotel Fayal, Horta • Inlandsflug Faial-São Miguel mit SATA Air Açores • Fährüberfahrt Faial-Pico-Faial (ohne Mietwagen) • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer, Infomaterial Variante 1 (mit Transfers und Ausflügen): • Transfers auf São Miguel und Faial vom Flughafen zum Hotel und zurück • 3 Ganztagestouren: 2 auf São Miguel (1x inkl. Mittagessen und Getränke) und 1 auf Pico (inkl. Mittagessen und Getränke sowie Eintritt Walfangmuseum von Lajes do Pico bzw. montags ggf. São Roque do Pico) • 1 Halbtagestour auf Faial • Gin Tonic im „Peter Café Sport“ • die Transfers und Ausflüge finden in Minibussen oder (auf den kleineren Inseln oder bei bis zu 3 Teilnehmern) in Kombi-Fahrzeugen statt • deutschsprachige Reiseleiter Variante 2 (mit Mietwagen): • Mietwagen Gruppe A (inklusive aller Gebühren): 3 Tage Faial, 4 Tage São Miguel, 1 Tag Pico; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • kostenfreier Parkplatz (bei Hoteländerungen nicht garantiert) • keine Transfers, keine Ausflüge, keine Reiseleitung Reisetermine: nur buchbar in Verbindung mit Flügen der TAP Portugal (Hinflug nach Horta via Lissabon, Rückflug von Ponta Delgada via Lissabon). Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Erlebnisreise

© jansinasimone - Fotolia.com

Preise pro Person in Euro · Variante 1

Leistungs-Code H PDLX18

A = 01.05.-31.05. B = 01.06.-30.09. Unterbr./Zimmertyp DZA F Standard EZA F Standard

Beleg. A B 2 861 924 1 1029 1141

Preise pro Person in Euro · Variante 2

Leistungs-Code H PDLX18 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 875 987 DZB F Standard EZB F Standard 1 1274 1477 Inkl. Frühstück. Preise gültig in Verbindung mit Langstreckenflügen der SATA (ab/bis Frankfurt oder München); bei alternativen Flügen und Einzelbuchungen gilt ein Zuschlag von 22 € (L-Klasse, weitere Klassen auf Anfrage). Preisberechnung: Bei Saisonwechsel gelten die Preise anteilig der Saisonzeiten. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PDLX18

Inklusivleistungen

Erlebnisreise mit Ausfahrten zur Walbeobachtung und Schwimmen mit Delfinen, wahlweise mit Transfers oder Mietwagen buchbar

• 7 Übernachtungen/Frühstück: 5x Albergaria Matriz, Ponta Delgada; 2x Pensão

Diese aufregende Erlebnisreise in eines der besten Reviere zur Walbeobachtung der Welt führt Sie auf die „grüne Insel“ São Miguel und die imposante Vulkaninsel Pico. Die Reise kann wahlweise mit Transfer (Variante 1) oder mit Mietwagen der Gruppe A ab/bis jeweiligem Flughafen (Variante 2) gebucht werden.

• 1x Schwimmen mit Delfinen auf São Miguel • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer, Infomaterial

1. TAG: Anreise. Flug nach Ponta Delgada auf São Miguel und Check-in in Ihrem Hotel. 2. TAG: São Miguel. Ein ganztägiger Bootsausflug führt Sie nach Einweisung durch einen kundigen Biologen aufs Meer zur Walbeobachtung. Nach einem typisch azoreanischen Mittagessen in Vila Franca do Campo kehren Sie nachmittags nach Ponta Delgada zurück. 3. TAG: Pico. Flug nach Pico; der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. 4. TAG: Pico. Instruiert von einem Biologen

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

und unterstützt von Walbeobachtern an Land, steuern Sie mit Zodiac-Schlauchbooten gezielt Wal- und Delfingruppen an. 5. TAG: Pico. Der heutige Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Walfangmuseums in Lajes do Pico oder einer Inselrundfahrt durch Weinanbaugebiete und entlang schwarzer Lavafelder oder einer Wanderung? Am Nachmittag fliegen Sie von Pico zurück nach Ponta Delgada. 6. TAG: São Miguel. Heute können Sie die Delfine hautnah beim gemeinsamen Schwimmen bewundern. 7. TAG: São Miguel. Entlang der Südküste unternehmen Sie erneut eine Walbeobachtungstour (halbtägig). Nutzen Sie den Nachmittag z.B. für einen Ausflug nach Sete Cidades oder einen Bummel durch Ponta Delgada. 8. TAG: Abreise. Rückflug.

Variante 1:

Bela Vista, Lajes do Pico

• Inlandsflüge São Miguel-Pico-São Miguel mit SATA Air Açores • Transfers auf São Miguel und Pico vom Flughafen zum Hotel und zurück • 3 Ausfahrten zur Walbeobachtung: 1x ganztags auf São Miguel, je 1x halbtags auf São Miguel und Pico, deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung; ohne Transfers

Variante 2:

• 7 Übernachtungen/Frühstück: 5x Albergaria Matriz, Ponta Delgada; 2x Pensão Bela Vista, Lajes do Pico

• Inlandsflüge São Miguel-Pico-São Miguel mit SATA Air Açores • 7 Tage Mietwagen Gruppe A (inklusive aller Gebühren): 5 Tage São Miguel, 2 Tage Pico; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• 3 Ausfahrten zur Walbeobachtung: 1x ganztags auf São Miguel, je 1x halbtags auf São Miguel und Pico, deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung; ohne Transfers • 1x Schwimmen mit Delfinen auf São Miguel • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer, Infomaterial Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung.

25


Kapverden

Kapverden für Individualisten Individuelle Rundreisen São Vicente

Fogo

Unser Inselhüpfprogramm für die Nord- oder alternativ für die Südinseln - maximale Individualität bei maximaler Sicherheit! Bei diesen Basis-Programmen haben wir nur Unterkünfte, Inlandsflüge und notwendige Fährtickets für Sie reserviert - die übrige Gestaltung ist frei und flexibel Ihren Wünschen überlassen: es bieten sich interessante Ausflüge und Wanderungen in Eigenregie an. Alternativ können diese (auch etwaige Transfers) vor Anreise oder vor Ort zugebucht werden. Die beiden Touren können selbstverständlich auch gut miteinander kombiniert werden. VARIANTE 1 - NORDINSELN 1. TAG: Anreise auf Sal. Unterkunft in der Residencial Santa Maria Beach, Santa Maria. 2./3. TAG: Flug nach São Vicente, 2 Übernachtungen in der Residencal Jenny, Mindelo. 4.-7. TAG: Fährpassage nach Santo Antão. Unterkunft in einer Pension in Ponta do Sol (2 Nächte) und in der Residencial Aldeia Manga

im Paúl-Tal (2 Nächte). 8. TAG: Fährüberfahrt nach São Vicente und Flug nach Sal. Individueller Verlängerungsaufenthalt oder Rückflug nach Europa. VARIANTE 2 - SÜDINSELN 1. TAG: Anreise auf Santiago. Unterkunft in der Residencial Pérola, Praia. 2./3. TAG: 2 Übernachtungen in der Tarrafal Residence, Tarrafal. 4.-6. TAG: Flug nach Fogo. 2 Übernachtungen in der Chã, alternativ im Casa Marisa oder Pedra Brabo. 1 Übernachtung in der Pension Savana, S. Filipe. 7. TAG: Flug nach Sal, 1 Übernachtung in der Residencial Santa Maria Beach, Santa Maria. 8. TAG: Tageszimmer in Santa Maria. Am späten Abend Rückflug nach Europa oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Kapverden für Entdecker

Leistungs-Code H SIDX55

A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer TZ F Dreibettzimmer

Beleg. 2 1 3

A 602 749 602

Preise pro Person in Euro · Südvariante

Leistungs-Code H SIDX56 A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 531 DZ F Doppelzimmer 1 679 EZ F Einzelzimmer TZ F Dreibettzimmer 3 531 Inkl. Frühstück. Aufpreis Südvariante für Anreise ab Sal (zusätzl. Flugverbindung SIDRAI) 129 €. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SIDX55

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in Pensionen (Bad/WC) und kleineren Hotels gemäß Ausschreibung

• Tageszimmer auf Sal (nur Variante 2) • Inlandsflüge Sal-São Vicente-Sal bzw. Santiago-Fogo-Sal • Fährüberfahrt Mindelo-Santo Antão-Mindelo (nur Variante 1) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial • Kosten für Visum bei Anreisen vom 13.06.-04.07. Nicht enthalten: Touristensteuer (ca. 2 € pro Person/Nacht); Transfers/Wanderungen Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Geführte Rundreise

Sal

Santiago

Unser Klassiker: die geführte Rundreise mit den Höhepunkten der Inseln São Vicente, Santo Antão und Santiago 1. TAG: São Vicente. Anreise über Sal nach São Vicente und Transfer zu Ihrem Hotel in Mindelo. Bei früher Ankunft ist es fakultativ noch möglich einen Ausflug zu buchen. Der Abend steht zur freien Verfügung. (-/-/-) 2. TAG: Santo Antão. Morgens geht es per Fähre nach Santo Antão, wo Sie eine Inselrundfahrt zum Cova-Krater unternehmen. Im Anschluss geht die Fahrt weiter nach Ponta do Sol. (F/-/-) 3. TAG: Santo Antão. Spektakuläre Berglandschaften auf einer Rundfahrt über Fontainhas und das tropisch-grüne Paúl-Tal. Genießen Sie einen Mittagssnack (Lunchpaket), bevor die Fahrt weiter über Ribeira Grande (Spaziergang inkl.) zurück nach Ponta do Sol geht. (F/L/-) 4. TAG: São Vicente. Fährüberfahrt nach São Vicente. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtführung. Nach dem Mittagessen Fahrt

Mehr Service Besser informiert

26

Preise pro Person in Euro · Nordvariante

nach Calhau, Wanderung zu einem am Meer gelegenen Vulkan (Gelegenheit zum Baden). Der Abend steht zur freien Verfügung. (-/M/-) 5. TAG: Santiago. Flug nach Santiago, Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Praia. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F/-/-) 6. TAG: Santiago. Ganztagestour über die größte Insel des Archipels, inkl. kurzer Führung über das historische Plateau, Besichtigung einer Musterplantage und des Botanischen Gartens. Weiterfahrt über das Bergland und das Städtchen Assomada zum Fischerort Tarrafal. Zeit zum Baden. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Praia entlang der Ostküste. (F/M/-) 7. TAG: Sal. Transfer zum Flughafen, Flug nach Sal. Möglichkeit für einen Verlängerungsaufenthalt, den wir gern für Sie buchen. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H SIDX01 A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A DZ F Doppelzimmer 2 1284 EZ F Einzelzimmer 1 2001 TZ F Dreibettzimmer 3 1201 D1 F 2 Doppelzimmer (4 Pers.) 4 1066 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SIDX01

Inklusivleistungen • 6 Übernachtungen/Frühstück: 2x 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Mindelo;

2x 2-Sterne-Pension (Landeskategorie) in Ponta do Sol; 2x 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Praia • Inlandsflüge Sal-São Vicente-Santiago-Sal • Fährüberfahrt Mindelo-Santo Antão-Mindelo • 2 Mittagessen, 1 Lunchpaket • Ausflüge laut Programm (englisch- oder deutschsprachig) • alle Transfers laut Programm (außer am An-/Abreisetag auf Sal) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial • Kosten für Visum bei Anreisen vom 13.06.-04.07. Nicht enthalten: Touristensteuer (ca. 2 € pro Person/Nacht) Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen


Kapverden

Best of Cabo Verde

Gruppenreise

Fogo

12- bzw. 15-tägige Gruppenreise über 5 Inseln mit umfangreichem Ausflugs-/Erlebnisprogramm sowie wahlweise Badeverlängerung Erleben Sie auf dieser Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung die schönsten Inseln der Kapverden hautnah und intensiv: Besichtigungen, geführte Wanderungen und traditionelle Konzerte bilden ein abwechslungsreiches Programm auf vier verschiedenen Inseln, die Sie bereisen und die Sie zu atemberaubenden Vulkanlandschaften und in tropische Täler führt. 1. TAG: Anreisetag. Flug mit TAP Portugal über Lissabon nach Praia. Hoteltransfer. (-/-/-) 2. TAG: Santiago. Moderate Wanderung durch das grüne Tal Ribeira Grande und Führung durch den historischen Ort Cidade Velha, UNESCO Weltkulturerbe. (F/L/A) 3. TAG: Santiago. Wir entdecken die landschaftliche Vielseitigkeit der größten Insel, die unaufdringliche Freundlichkeit der Menschen und den Badeort Tarrafal; kurze Wanderung im Nationalpark der Serra Malagueta. Übernachtung in Tarrafal. (F/L/-) 4. TAG: Santiago. Vormittag zur freien Verfügung, nachmittags Fahrt entlang der Ostküste bis in die Hauptstadt, kurze Führung. (F/-/-) 5. TAG: Santiago-Fogo. Flug auf die Vulkaninsel Fogo, Fahrt hinauf in die Caldeira. Wanderung durch Lavalandschaften; Weinprobe. (F/L/A) 6. TAG: Fogo. Aufstieg auf den 2.829 m hohen Gipfel, Abstieg durch die Lavaasche. Ein Alternativprogramm wird angeboten. NachmitSanto Antão

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

tags Fahrt nach São Filipe. (F/M/A) 7. TAG: Flug über Praia nach Mindelo - in die Musikmetropole. Geführte Besichtigung des historischen Zentrums. (F/-/A) 8. TAG: São Vicente-Santo Antão. Fährfahrt nach Santo Antão. Kurze Wanderung durch den Cova-Krater. Nachmittags Wanderung bei Ribeira Grande. Abendessen mit Livemusik. (F/L/A) 9. TAG: Santo Antão. Fahrt nach Ponto do Sol. Heute erleben wir besondere Landschaftspanoramen auf einer Wanderung nach Cruzinha. Auf Eselswegen, die sich entlang der atemberaubenden Steilküste winden, wandern wir immer am Meer entlang, vorbei am malerischen Dorf Fontainhas. (F/L/A) 10. TAG: Santo Antão. Den krönenden Abschluss bildet die Wanderung durch das grünste Tal der Kapverden, dem Paúl-Tal. Nachmittags Fährüberfahrt nach Mindelo. (F/L/A) 11. TAG: Abreise oder Sal. Am Nachmittag Flug nach Praia zwecks Rückflug oder Flug nach Sal zum Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-) 12. TAG: In der Nacht Rückflug oder - bei der 15-tägigen Variante - Badeverlängerung. (-/-/-) 13./14. TAG: Entspannung am Meer. Am Strand von Santa Maria können Sie ein Bad im Kristallklaren Wasser genießen. Fakultativ ist u.a. eine Inselrundfahrt möglich. (F/-/-) 15. TAG: Rückflug via Lissabon. Ankunft in Europa gegen Mittag. (-/-/-) Stadt Mindelo

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H SIDX05 A = 12.07.-26.07. + 27.09.-11.10. + 18.10.-01.11. + 25.10.-08.11. B = 02.08.-16.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B DZ X Doppelzimmer 12 Tage 2 2730 2790 EZ X Einzelzimmer 12 Tage 1 3010 3070 DS X Doppelzimmer 15 Tage 2 2990 3090 ES X Einzelzimmer 15 Tage 1 3475 3575 Verpflegung gemäß Programm. % Frühbucherrabatt: 4% bis 180 Tage vor Anreise, 2% bis 120 Tage vor Anreise. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SIDX05

Inklusivleistungen • Flug mit TAP Portugal über Lissabon in der Economy Class ab Hamburg/Frankfurt/München-Santiago und zurück (Zürich/Wien/Düsseldorf/Berlin auf Anfrage)

• 10 bzw. 13 Übernachtungen/Frühstück: 4x 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie);

5x gute Hotels (Du/WC); 1x Privatunterkunft in der Caldeira (Gemeinschaftsbad); 3x Appartement Porto Antigo (15-tägige Variante); Tageszimmer am Abreisetag • Inlandsflüge Santiago-Fogo-São Vicente-Santiago (zusätzlich Santiago bzw. São Vicente-Sal bei 15-tägiger Variante) • Fährüberfahrt São Vicente-Santo Antão-São Vicente • 7 Lunchpakete oder Mittagessen, 7 Abendessen • Programm-Details: 7 moderate Wanderungen und Spaziergänge, Stadtführungen Cidade Velha, Praia, São Filipe und Mindelo, Besuch eines Zuckerrohrschnaps-Betriebs auf Santo Antão, Inselrundfahrt auf Santiago, Weinprobe auf Fogo, Livemusik • Eintritte laut Programm • alle Transfers laut Programm • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung bis Tag 11, teilweise lokale Guides • Touristensteuer (ca. 2 € pro Person/Nacht) • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial Sonstiges: Trittsicherheit und normale Kondition sind erforderlich. Nicht enthalten: Visum (35 €), Rail&Fly (69 €) Mindestteilnehmer: 8 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt); maximal 16 Personen. Reisetermine: 12.07. + 02.08. + 27.09. + 18.10. + 25.10. Veranstalter: ONE WORLD Reisen mit Sinnen. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Fogo

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, L = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen

27


Spanien

Die klassische Andalusien-Tour

Bus-Rundreise Málaga, Alcazaba

Garantierte Durchführung

Granada, Alhambra

© Jose Ignacio Soto - Fotolia.com

Alle Highlights mit Málaga, Ronda, Jerez, Sevilla, Córdoba, Granada im modernen Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung Entdecken Sie die Höhepunkte Andalusiens im Rahmen einer geführten Busrundreise und erleben Sie die landschaftliche und kulturelle Vielfalt in Begleitung eines kompetenten, deutschsprachigen Reiseleiters. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen, Empfang durch Ihren Reiseleiter und Transfer zum Hotel an der Costa del Sol. (-/-/A) 2. TAG: Málaga-Ronda-Gibraltar-Jerez. Fahrt durch die wildromantische Serranía nach Ronda. Auf der atemberaubenden Brücke Puente Nuevo überblicken Sie die tiefe Schlucht und die „Hängenden Häuser“ aus der maurischen Zeit. Weiterfahrt entlang der Küste nach Gibraltar. Nach dem Grenzübergang in die britische Kronkolonie Rundfahrt zur Tropfsteinhöhle und zum berühmten Affenfelsen - bei gutem Wetter mit Blick nach Afrika! Weiterfahrt nach Jerez. (F/-/A) 3. TAG: Jerez-Cádiz-Sevilla. In der SherryStadt besuchen Sie eine traditionelle Bodega inklusive Weinprobe. Beim Besuch der Königlichen Andalusischen Hofreitschule bewundern Sie die rassigen Karthäuserpferde. Weiterfahrt in die alte Hafenstadt Cádiz, die Sie auf einer Stadtrundfahrt erkunden. Am frühen Abend Ankunft in Sevilla. (F/-/A) 4. TAG: Sevilla. In der temperamentvollen Hauptstadt Andalusiens starten Sie am Morgen zu einer kurzen Panoramafahrt. Den Parque de María Luisa und die romantischen Gassen und

Patios im Barrio de Santa Cruz erkunden Sie zu Fuß. Sie besichtigen die imposante Kathedrale und die prachtvollen Reales Alcazares. Nachmittag zur freien Verfügung. (F/-/A) 5. TAG: Córdoba-Granada. Morgens Fahrt nach Córdoba. In der alten Kalifenstadt besichtigen Sie die Mezquita-Kathedrale, imposantes Wahrzeichen der islamischen Architektur auf europäischem Boden, und das alte Judenviertel mit der Synagoge. Am Nachmittag Fahrt durch Olivenhaine nach Granada. (F/-/A) 6. TAG: Granada. Morgens Stadtbesichtigung und Besuch der weltberühmten Alhambra mit dem einzigartigen Nasridenpalast sowie den Generalife-Gärten. Beim Bummel durch das arabische Viertel Albaicín genießen Sie den Ausblick auf die Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund. Am Abend Gelegenheit zum Besuch einer Flamenco-Show. (F/-/A) 7. TAG: Granada-Nerja-Málaga. Entlang der Ausläufer der Sierra Nevada geht es zur Costa Tropical und von dort aus in den weißen Küstenort Nerja, wo Sie Gelegenheit zum Besuch der Tropfsteinhöhle haben. In Málaga starten Sie zu einer Panoramarundfahrt (Palmengarten, Hafen, Stierkampfarena...). Den späten Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, z.B. für das Picasso-Museum oder einen Strandspaziergang. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen oder Beginn des Verlängerungsaufenthaltes. (F/-/-)

Cádiz

Leistungs-Code H AGPX50 A = 01.02.-22.03. B = 23.03.-31.10. C = 01.11.-30.11. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 755 818 762 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 961 1031 973 Inkl. Halbpension. Zuschlag Osterwoche (Abfahrt voraussichtlich 13.04.): 54 €; Zuschlag Feria Sevilla (Abfahrt voraussichtlich 04.05.) 84 €. Frühbucherrabatt: 20 € pro Person bis 60 Tage vor Anreise bei folgenden Anreisen: % 16.02. + 02.03. + 13.07. + 17.08. + 02.11. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX50

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension in ausgewählten 4-Sterne-Hotels: 1x Costa del Sol; 1x Jerez de la Frontera, 2x Sevilla; 2x Granada; 1x Málaga oder Umgebung

• Transfers ab/bis Flughafen Málaga • Fahrt im vollklimatisierten Reisebus • deutsch sprechende, landeskundige Reiseleitung während der gesamten Reise • Besichtigungen gemäß Programm, inklusive aller Eintritts- und Trinkgelder sowie örtlicher Steuern

• Stadtrundfahrt in Gibraltar (Minibus) • deutsch sprechende örtliche Stadtführer in Ronda, Granada, Córdoba und Sevilla • Audio-Guide (deutsch) für alle Besichtigungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: Anreise jeweils sonntags. Im Februar 02.02. + 16.02.; von März bis Juni jeden Sonntag; Juli und August: 13.07. + 17.08. + 31.08.; von September bis Oktober jeden Sonntag; im November 02.11. + 09.11. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Ronda

© Spanisches Fremdenverkehrsamt

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

28

Preise pro Person in Euro · Komfort

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen


Spanien

Weltstädte und Weltkulturerbe

Bus-Rundreise Barcelona, Park Guell

Garantierte Durchführung

© great_photos - Fotolia.com

Madrid, Plaza de Cibeles © kasto - Fotolia.com

Die Metropolen Madrid und Barcelona, das aufstrebende Valencia und die Stätten des Weltkulturerbes auf der Hochebene Kastiliens Spanien, das zweitgrößte Land Europas, wartet mit spannenden landschaftlich-kulturellen Kontrasten auf und einer Geschichte, die die Welt verändert hat. Ab Madrid reisen Sie durch Kastilien, Aragonien und La Mancha bis zur Mittelmeerküste mit der Weltstadt Barcelona. 1. TAG: Anreise. Ankunft Flughafen Madrid und Transfer ins Hotel. (-/-/A) 2. TAG: Madrid. Im Rahmen einer Panoramafahrt bekommen Sie zunächst einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt (Gran Vía, Puerta del Sol, Königspalast, Paseo de la Castellana). Die unter den Habsburgern erbaute Altstadt rund um die Plaza Mayor entdecken Sie zu Fuß. Am Nachmittag können Sie an einem fakultativen Ausflug zum Klosterpalast Escorial teilnehmen oder einen Bummel auf eigene Faust unternehmen, um z.B. den Prado zu besuchen. Übernachtung in Madrid. (F/-/A) 3. TAG: Segovia und Ávila. Die beiden Städte in Kastilien-León gehören zum Weltkulturerbe. In Segovia besichtigen Sie den römischen Aquädukt, die Kathedrale und den märchenhaften Alcázar. In Ávila - Geburtsort der heiligen Teresa - bestaunen Sie die über 2 km lange Stadtmauer mit ihren 88 Türmen. Übernachtung in Madrid. (F/-/A) 4. TAG: Zaragoza-Barcelona. Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Zaragoza, die Hauptstadt von Aragonien (ca. 4 Std. Fahrzeit).

Am Ufer des Río Ebro besichtigen Sie die imposante Basílica del Pilar. Danach geht es weiter in die stolze Hauptstadt Kataloniens (ca. 4 Std. Fahrzeit). Übernachtung in Barcelona. (F/-/A) 5. TAG: Barcelona-Montserrat. In Barcelona besuchen Sie das gotische Viertel mit der Kathedrale und die pulsierenden Ramblas. Danach geht es nach Montserrat, dem „Heiligen Berg“ Kataloniens und gleichnamigen Kloster. Übernachtung in Barcelona. (F/-/A) 6. TAG: Valencia. Auf der Fahrt in den Süden besichtigen Sie im Weinbaugebiet Penedés eine Sektkellerei und probieren natürlich den berühmten Cava. Am Nachmittag erreichen Sie Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens und „Heimat der Paella“. Nach einer Stadtbesichtigung mit lokalem Guide haben Sie Zeit für einen Bummel auf eigene Faust, z.B. durch die avantgardistische Ciudad de las Artes y Ciencias. Übernachtung in Valencia. (F/-/A) 7. TAG: Cuenca-Madrid. Knapp 3 Stunden dauert die Fahrt in die Weltkulturerbe-Stadt Cuenca in Kastilien-La Mancha. Der Besuch der malerischen Altstadt mit den „Hängenden Häusern“ über den tiefen Schluchten zweier Flüsse ist ein glanzvoller Abschluss Ihrer Rundreise. Fahrt nach Madrid (ca. 2 Std. Fahrzeit) und Übernachtung in der Hauptstadt. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Madrid und Rückflug (F/-/-) bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Zaragoza, Basilika

Reisen wie es Ihnen gefällt

Leistungs-Code H MADX65 A = 02.04.-22.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 813 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 1103 Inkl. Halbpension. % Frühbucherrabatt: 5% bis 31.12. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/MADX65

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension in ausgewählten 4-Sterne-Hotels: 4x Madrid; 2x Barcelona; 1x Valencia

• Transfers ab/bis Flughafen Madrid • Fahrt im vollklimatisierten Reisebus • deutsch sprechende, landeskundige Reiseleitung während der gesamten Reise,

ortstkundige deutschsprachige Reiseleiter in Segovia, Ávila, Barcelona, Valencia und Cuenca • Besichtigungen gemäß Programm inkl. aller Eintrittsgelder • Besichtigung einer Sektkellerei mit Probe Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: Anreise jeweils mittwochs am 02.04. + 23.04. + 07.05. + 21.05. + 18.06. + 03.09. + 17.09. + 01.10. + 15.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlägerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Alcazar von Segovia

© Anibal Trejo - Fotolia.com

Mehr Wert

Preise pro Person in Euro · Komfort

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen

29


Spanien Neu bei OLIMAR

Historisches Erbe und Weinkultur in Nordspanien

Bus-Rundreise

Madrid

Garantierte Durchführung

© mukilp22 - Fotolia.com

La Rioja

ALCE - Fotolia.com

Eine genussreiche Rundreise ab Madrid durch Kastilien, La Rioja und das Baskenland mit Bodega-Besichtigungen und Weinproben In Madrid und Bilbao den Puls der Metropolen fühlen, das Weltkulturerbe Kastiliens entdecken, La Riojas rassige Weine genießen, in San Sebastian die Seele baumeln lassen... 1. TAG: Madrid. Ankunft am Flughafen Madrid, Empfang durch Ihren Reiseleiter und Transfer ins Hotel. (-/-/A) 2. TAG: Madrid. Toledo. Bei einer Panoramfahrt gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Hauptstadt; bei einem Spaziergang durch die Altstadt vertiefen Sie ihre Kenntnisse. Nachmittag zur freien Verfügung; optional Ausflug nach Toledo (nicht im Preis inkl.). (F/-/A) 3. TAG: Madrid-Burgos. Gut 2 Stunden nördlich von Madrid erstrecken sich die Weinberge der Ribera del Duero, die weltweit für ihre hervorragenden Rotweine bekannt ist. Hier besichtigen Sie eine Weinkellerei inkl. Kostprobe. Danach geht es zum Benediktinerkloster in Santo Domingo de Silos, wo die Tradition der Gregorianischen Gesänge aufrecht erhalten wird. Übernachtung in Burgos, im Mittelalter die Krönungsstadt der kastilischen Könige. (F/-/A) 4. TAG: Burgos-Vitoria-Bilbao. Nach der Besichtigung der Kathedrale von Burgos (Weltkulturerbe) geht es ins Baskenland mit vorherigem Stopp in Santo Domingo de la Calzada. In Vitoria, der Hauptstadt des Baskenlandes, haben Sie nach einer kurzen Stadtrundfahrt Zeit für einen individuellen Bummel. Die baskische

Metropole Bilbao, die durch ihre starken Kontraste von alt und neu fasziniert, lernen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt sowie bei einem Altstadtbummel kennen. (F/-/A) 5. TAG: Bilbao-San Sebastian. Morgens steht das berühmte Guggenheim-Museum auf dem Programm (ggf. nicht möglich bei Messeterminen; in diesem Fall Alternativprogramm). Weiter geht es entlang der malerischen Küste über Bermeo, Gernike, Leikeitio und Ondarroa nach San Sebastian (Stadtrundfahrt). Genießen Sie das besondere Flair dieser Stadt und den Blick über den Strand La Concha. (F/-/A) 6. TAG: Pamplona-Logroño. Die Hauptstadt Navarras ist weltberühmt für die Fiestas der San Fermines. Ein gemütlicher Rundgang führt zur Kathedrale und zur Stierkampfarena mit dem Hemingway-Denkmal. Danach geht es über den Ort Estela nach La Rioja. Sie besuchen den malerischen Ort Laguardia und besuchen einen Weinkeller. Fahrt nach Logroño, Stadtrundfahrt und Spaziergang durch die Altstadt. (F/-/A) 7. TAG: Soria-Guadalajara-Madrid. Wieder zurück in Kastilien, besuchen Sie am Río Duero die Stadt Soria mit vielen romanischen Bauten. Im Anschluss lernen Sie das beeindruckende architektonische Erbe von Sigüenza kennen sowie den prächtigen Infantado-Palast in Guadalajara. Übernachtung in Madrid. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen Madrid und Rückflug. (F/-/-)

Ribera del Duero

Mehr Service In den allerbesten Händen

30

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H MADX66 A = 09.01.-14.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A DZ H Doppelzimmer 1 1046 EZ H Einzelzimmer Inkl. Halbpension. % Frühbucherrabatt: 5% bis 31.12. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/MADX66

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension in ausgewählten 4-Sterne-Hotels: 3x Madrid; 1x Burgos; 1x Bilbao; 1x San Sebastian; 1x Logroño

• Transfers ab/bis Flughafen Madrid • Fahrt im vollklimatisierten Reisebus • deutsch sprechende, landeskundige Reiseleitung während der gesamten Reise, ortstkundige deutschsprachige Reiseleiter in Burgos und Pamplona

• Besichtigungen gemäß Programm inkl. aller Eintrittsgelder • 2 Bodegabesuche inklusive Weinprobe

Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: Anreise jeweils mittwochs am 09.04. + 23.04. + 07.05. + 28.05. + 11.06. + 09.07. + 10.09. + 24.09. + 08.10. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlägerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

San Sebastian

© YvannK - Fotolia.com

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen


Spanien

Die großen Drei

Mietwagen-Rundreise Córdoba

Mietwagen inklusive!

© Aleksandar Todorovic - Fotolia.com

Sevilla, Plaza de España © Egallardo - Fotolia.com

Die klassische Andalusien-Rundreise ab Málaga setzt den Schwerpunkt auf die Highlights Granada, Córdoba und Sevilla Streifen Sie durch Sevillas Gassen, bewundern Sie die Alhambra, träumen Sie in Córdoba von 1001 Nacht, wandeln Sie in Málaga auf den Spuren von Picasso... 1. TAG: Anreise. Málaga. Ankunft Flughafen Málaga, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Málaga (10 km). Spazieren Sie zum Auftakt auf der Calle Larios mit schicken Geschäften und sonnigen Cafés. Perfekte Orte für einen Sundowner sind der Parador auf dem Gibralfaro-Hügel sowie die neue Hafenpromenade mit schicken Bars. 2. TAG: Málaga - Granada. Das Museo Picasso und die maurische Alcazaba sollten Sie auf keinen Fall verpassen, bevor Sie nach Granada fahren (130 km). Ein Umweg (+ 20 km) aber landschaftlich herrlich ist die Fahrt entlang der Küste über Nerja und Salobreña. Bei Motril biegen Sie in die Berge ab und fahren ab dort durch die Ausläufer der Sierra Nevada. 3. TAG: Granada. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die berühmte Alhambra. Bummeln Sie durch die Treppengassen des Albaicín mit herrlichen Aussichtspunkten, arabischen Teestuben, Handwerksläden... Interessant ist auch die Kathedrale mit dem Grabmal der Katholischen Könige Ferdinand und Isabella. 4. TAG: Córdoba. Die Strecke von Granada nach Córdoba (170 km) führt durch endlose Olivenhaine über den Burgort Alcalá la Real, Granada, Plaza Nueva

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

eventuell mit einem Abstecher in das barocke Städtchen Priego de Córdoba. Angekommen in Córdoba empfehlen wir einen Tapasbummel in der Gegend der Plaza de San Miguel. 5. TAG: Córdoba und Carmona. Die Mezquita-Kathedrale mit ihrer überirdisch anmutenden Säulenhalle, das mittelalterliche Judenviertel und das interaktive Museum erinnern an die Glanzzeit von Al-Andalus. Am Nachmittag Fahrt nach Sevilla (130 km) bzw. Carmona (110 km), auf der Autobahn durch die flache Campiña oder auf der Landstraße mit Stopp an der Ritterburg von Almodóvar del Río. 6. TAG: Sevilla. Die Kathedrale mit der aus arabischer Zeit stammenden Giralda, die prachtvollen Reales Alcázares, das romantische Barrio de Santa Cruz und die Uferpromenade am Río Guadalquivir gehören zum „Muss“. Unvergesslich ist eine Kutschfahrt durch den Parque María Luisa mit der Plaza de España. Besuchen Sie das „Flamenco Tanz Museum“ und erleben Sie diese faszinierende Kunst live. 7. TAG: Ronda. Je nach Interesse fahren Sie entweder auf der Autobahn direkt nach Antequera (160 km) bzw. Málaga (220 km). Oder Sie machen einen erlebnisreichen Umweg, der durch die Berge über die Pueblos Blancos und Ronda führt (+ 55 km). 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Málaga, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug oder Beginn des Verlängerungsaufenthaltes.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H AGPX20 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 385 431 427 DZ F Standard EZ F Standard 1 675 739 757

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H AGPX21 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 420 520 455 DZ F Standard EZ F Standard 1 777 925 858

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H AGPX23 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 503 572 531 DZ F Standard EZ F Standard 1 871 1000 932

Preise pro Person in Euro · Paradores

Leistungs-Code H AGPX22 A = 01.01.-28.02. + 01.11.-31.12. B = 01.03.-15.04. + 21.04.-30.06. + 01.10.-31.10. C = 16.04.-20.04. + 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 1065 1090 1108 EZ F Standard 1 1825 1867 1913 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 10% bis 01.02. für Anreisen 14.03.-22.06. + 25.08.-23.10. % (Variante Economy), 5% bis 01.02 für Anreisen 14.03.-22.06. + 25.08.-23.10. (Variante Komfort + Charme) Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX20

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Tribuna, Málaga; 2x Best Western Dauro II, Granada; 1x Hotel Ayre, Córdoba; 2x Hotel Monte Triana, Sevilla; 1x Hotel Las Vegas, Málaga Komfort: 1x AC Málaga Palacio; 2x Hotel Carmen, Granada; 1x Hotel Conquistador, Córdoba; 2x Hotel San Gil, Sevilla; 1x Hotel Monte Málaga, Málaga Charme: 2x Hotel Gallery Molina Lario, Málaga; 2x Hotel Guadalupe, Granada; 1x Las Casas de la Judería, Córdoba; 2x Hotel Vereda Real, bei Sevilla Paradores: 1x Parador de Málaga Gibralfaro; 2x Parador de Granada; 1x Hospes Palacio del Bailío, Córdoba; 2x Parador de Carmona; 1x Parador de Málaga Gibralfaro • Mietwagen Gruppe B (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Parkplatzgebühren nicht inklusive. Geführte Besichtigung der Alhambra zubuchbar. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert.

31


Spanien

Andalusisches Mosaik

Mietwagen-Rundreise Ronda, Puente Nuevo

Mietwagen inklusive!

© fotobeam.de - Fotolia.com

Granada

Das Weltkulturerbe von Sevilla, Córdoba, Granada, Úbeda, Baeza; Picasso in Málaga, Sonne und Strand am Atlantik und Mittelmeer Temperamentvolle Städte und malerische weiße Dörfer, das Erbe der Römer, Mauren und Christen, Tapas, Sherry und Flamenco: Auf der großen Andalusien-Rundreise erleben Sie sämtliche Facetten dieser faszinierenden Region. 1. TAG: Anreise. Ankunft Flughafen Málaga, Übernahme des Mietwagens, Fahrt ins Hotel (10 km). Flanieren Sie unter Palmen an der schicken Hafenmeile, besuchen Sie das PicassoMuseum und genießen Sie auf der GibralfaroBurg den Sonnenuntergang. 2. TAG: Granada. Sie fahren entweder landeinwärts auf der Autobahn nach Granada (125 km) oder entlang der Küste über Nerja und die Ausläufer der Sierra Nevada (+25 km). 3. TAG: Granada. Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Alhambra und lassen Sie sich vom maurischen Flair im Viertel Albaicín bezaubern - so spannend kann Weltkulturerbe sein. 4. TAG: Granada und Jaén. Fahrt durch die endlos scheinenden Olivenhaine von Jaén. Auf dem Weg nach Úbeda und Baeza (145 km) empfehlen wir einen Besuch der Stadt Jaén sowie des Olivenölmuseums Hacienda La Laguna. 5. TAG: Úbeda und Baeza. Bewundern Sie die harmonische Baukunst des Rathausplatzes von Úbeda und lassen Sie sich in Baeza durch die Gassen nahe der Kathedrale treiben, bevor es weiter nach Córdoba geht (145 km). 6. TAG: Córdoba. Durch die Säulenhalle der Málaga

© Pabkov - Fotolia.com

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

32

majestätischen Mezquita-Catedral schreiten, durch die Gassen der Judería bummeln - diese Erlebnisse werden Sie garantiert nie vergessen! 7. TAG: Sevilla und Umgebung. Die Ruinenstadt Madinat Al-Zahra nahe Córdobas kündet vom sagenhaften Reichtum der Kalifen. Weiter nach Sevilla (130 km) bzw. Carmona (110 km). 8. TAG: Sevilla. Vorhang auf für Andalusiens Primadonna: Erklimmen Sie die Giralda, wandeln Sie im Barrio de Santa Cruz auf den Spuren von Don Juan, bewundern Sie die Reales Alcázares, erleben Sie eine Flamenco-Nacht... 9./10. TAG: Costa de la Luz. Je nach gebuchter Variante fahren Sie nach Cádiz (130 km), Jerez (90 km) oder El Puerto de Santa María (120 km). Kosten Sie Sherry und Brandy in einer Bodega, machen Sie eine Bootstour auf der Bucht von Cádiz, tanken Sie frische Luft und Sonne am Atlantik. 11. TAG: Ronda. Fahrt über den Naturpark Sierra de Grazalema in die grandiose Hauptstadt der Pueblos Blancos, Ronda (110 km). 12.-14. TAG: Costa del Sol. Nach solch intensiven Eindrücken relaxen Sie im ruhigen Hinterland der Costa del Sol bzw. im Burgparador in Málaga. Naturerlebnisse bieten die Montes de Málaga, der See von Viñuela und die Bergwelt zwischen Mijas und Marbella, wo zudem der mondäne Yachthafen Puerto Banús lockt. 15. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H AGPX30 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 744 888 913 DZ F Standard EZ F Standard 1 1279 1517 1587

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H AGPX31 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 948 1134 1112 EZ F Standard 1 1705 2004 2055

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H AGPX33 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 898 1003 1033 EZ F Standard 1 1522 1694 1769

Preise pro Person in Euro · Paradores

Leistungs-Code H AGPX32 A = 01.01.-28.02. + 01.11.-31.12. B = 01.03.-15.04. + 21.04.-30.06. + 01.10.-31.10. C = 16.04.-20.04. + 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Standard 2 1776 1856 1894 EZ F Standard 1 3002 3153 3246 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 5% bis 01.02. für Anreisen 14.03.-22.06. + 25.08.-23.10. % (Variante Economy). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX30

Inklusivleistungen • 14 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Tribuna, Málaga; 2x Hotel Anacapri, Granada; 1x Hotel TRH Baeza, Baeza; 2x Hotel Ayre Córdoba, Córdoba; 2x Hotel Monte Triana, Sevilla; 2x Hotel Sherry Park, Jerez de la Frontera; 1x Hotel Maestranza, Ronda; 3x TRH Mijas, Mijas Komfort: 1x AC Málaga Palacio; 2x Hotel Carmen, Granada; 1x Hotel Puerta da la Luna, Baeza; 2x Hotel Conquistador, Córdoba; 2x Hotel AC Ciudad de Sevilla; 2x Puertatierra, Cádiz; 1x Hotel Reina Victoria, Ronda; 3x Hotel La Cala Resort, Mijas Costa Charme: 1x Hotel Molina Lario, Málaga; 2x Hotel Guadalupe, Granada; 1x Hotel Puerta de la Luna, Baeza; 2x Monasterio de San Francisco, Palma del Río; 2x Hotel Vereda Real, bei Sevilla; 2x Monasterio de San Miguel, El Puerto de Santa María; 1x Hotel Reina Victoria, Ronda; 3x Hotel La Viñuela, La Viñuela Paradores: 1x Vincci Posada del Patio, Málaga; 2x Parador de Granada; 1x Parador de Úbeda; 2x Hospes Palacio del Bailío, Córdoba; 2x Parador de Carmona; 2x Hotel Villa de Jerez; 2x Parador de Ronda; 2x Parador de Gibralfaro, Málaga • Mietwagen Gruppe B (Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Parkplatzgebühren nicht inklusive. Geführte Besichtigung der Alhambra zubuchbar. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Spanien

Andalusien und Gibraltar Mietwagen inklusive!

Mietwagen-Rundreise

Gibraltar

© Artur Bogacki - Fotolia.com

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H AGPX62 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 367 416 475 DZ F Standard EZ F Standard 1 628 697 774

Preise pro Person in Euro · Komfort

Tarifa, Kite Surfer © piccaya - Fotolia.com

Ab Málaga nach Granada, Córdoba, Sevilla und Jerez de la Frontera; entlang der Costa de la Luz bis zur Meerenge von Gibraltar 1. TAG: Anreise. Granada. Ankunft Flughafen Málaga und Übernahme des Mietwagens. Auf der Autobahn erreichen Sie in etwas mehr als einer Stunde Granada (125 km). 2. TAG: Granada. Besuchen Sie die berühmte Alhambra, bummeln Sie durch die Altstadt, kehren Sie in einer maurischen Teestube ein. 3. TAG: Córdoba. Auf der Fahrt in die frühere Kalifenstadt Córdoba (170 km) durchqueren Sie weite Olivenhaine. Besuchen Sie das Judenviertel und die glanzvolle Mezquita. 4. TAG: Sevilla. Nach einem lohnenswerten Zwischenstopp in Carmona erreichen Sie die stolze Hauptstadt Andalusiens (130 km). 5. TAG: Sevilla. Streifen Sie durch die Gassen von Santa Cruz, besichtigen Sie die Kathedrale und Reales Alcázares und lassen Sie im romantischen Parque María Luisa die Seele baumeln. 6. TAG: Costa de la Luz. Frühaufsteher neh-

men die Route über Jerez, Conil und Tarifa bis zur Meerenge von Gibraltar (250 km). Schneller geht es landeinwärts auf der Autobahn. Je nach gebuchter Variante übernachten Sie im exklusiven San Roque oder in Algeciras. 7. TAG: Gibraltar. Nach einer kurzen Fahrt in die Grenzstadt La Línea (18 km ab San Roque, 22 km ab Algeciras) betreten Sie britisches Hoheitsgebiet. Der Grenzübertritt in die Kronkolonie erfolgt über die Rollbahn des Flughafens zu Fuß oder im roten Doppeldeckerbus. Bummeln Sie über die Mainstreet mit ihren DutyFree-Shops, stärken Sie sich mit Guiness und Fish & Chips, erobern Sie den Affenfelsen und grüßen Sie Nordafrika. 8. TAG: Abreise. Fahrt auf der Autobahn zum Flughafen Málaga (125 km), Rückgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt an der Costa del Sol.

Die Schätze von Al-Andalus

Leistungs-Code H AGPX63 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 434 531 485 DZ F Standard EZ F Standard 1 799 962 904 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX62

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 2x Hotel Anacapri, Granada; 1x Hotel Ayre, bei Córdoba; 2x Hotel TRH Alcora, bei Sevilla; 2x Hotel Reina Cristina, Algeciras Komfort: 2x Hotel Carmen, Granada; 1x Hotel Conquistador, Córdoba; 2x Hotel AC Ciudad de Sevilla; 2x Suites San Roque, San Roque • Mietwagen Gruppe B (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Individuelle Rundreise Granada

© nito - Fotolia.com

Der Traum von 1001 Nacht in den Boutique-Hotels der Hospes-Kette in Granada, Córdoba, Sevilla - Alhambra, Flamenco, köstliche Tapas 1. TAG: Granada. Als Auftakt in Granada empfehlen wir einen Bummel durch die Treppengassen des Altstadtviertels Albaicín. 2. TAG: Granada. Nach dem Frühstück holt man Sie im Hotel zur Besichtigung der berühmten Alhambra ab (Weltkulturerbe). Ein lokaler Guide führt durch den Nasridenpalast, den Palast Karls V. und die Generalife-Gärten. Relaxen Sie danach im Spa-Bereich des Hotels oder machen Sie weitere Entdeckungen in Granada auf eigene Faust. 3. TAG: Sevilla. Nehmen Sie sich auf der Fahrt nach Sevilla (250 km) Zeit für Zwischenstopps. Besuchen Sie das von einer Maurenburg gekrönte Städtchen Antequera und das barocke Juwel Osuna. Nach der Begrüßung im Hotel in Sevilla lernen Sie am Nachmittag, wie man den feinen Pata-Negra-Schinken in hauchdünne Scheiben schneidet.

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

4. TAG: Sevilla. Nach dem Frühstück nehmen Sie an einem geführten Rundgang durch die Altstadt teil (ca. 2 Stunden). Danach haben Sie Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust. Bewundern Sie die Kathedrale mit dem Glockenturm Giralda und träumen Sie in den königlichen Gärten der Reales Alcázares. Am Abend erleben Sie eine feurige Flamenco-Show. 5. TAG: Córdoba. Fahrt nach Córdoba (130 km). Im Säulenwald der Mezquita erleben Sie eine ganz besondere Atmosphäre. Danach können Sie im Hotelgarten am Pool oder in der römischen Therme entspannen. Am Abend genießen Sie im Hotelrestaurant ein opulentes Kalifen-Dinner mit köstlichen Tapas. 6. TAG: Abreise. Wir empfehlen einen Verlängerungsaufenthalt entweder in Córdoba oder in Málaga (175 km) bzw. an der Costa del Sol.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H AGPX64 A = 01.01.-31.03. + 01.07.-31.08. + 01.11-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09. - 31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 704 858 DZ F Standard EZ F Standard 1 997 1245 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Nicht buchbar für Anreisen vom 20.04.-27.04. + 01.05.-31.05. Bitte besondere Stornierungsbedingungen beachten: ab 3 Tage vor Anreise 50%, ab 2 Tage vor Anreise 100%. Kinder bis 6 J. 100%. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX64

Inklusivleistungen • 5 Übernachtungen/Frühstück: 2x Palacio de los Patos, Granada; 2x Las Casas del Rey de Baeza, Sevilla; 1x Palacio de Bailío, Córdoba

• Begrüßungsgetränke und kleine Aufmerksamkeiten auf Ihrem Zimmer • Führung durch die Alhambra (englischsprachig) inkl. Transfer ab/bis Hotel • In Sevilla: Stadtrundgang mit englischsprachigem Guide, Flamenco-Show, Einführung in die Kunst des Schneidens des Schinkens („Jamón al corte“)

• In Córdoba: Eintritt Mezquita-Catedral und Kalifen-Dinner (Tapas-Auswahl, Hauptgericht, nichtalkoholische Getränke)

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht inklusive: Mietwagen. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar. Wir empfehlen den Zielflughafen Málaga und je nach Ankunfts-/Abflugzeit Hotelaufenthalte in Málaga.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung.

33


Spanien Neu bei OLIMAR

Tradition und Leidenschaft

Mietwagen-Rundreise Osuna

Mietwagen inklusive!

© Enrique David Garcia - Fotolia.com

Priego de Córdoba

Auf dem Land in charmant-rustikalen Hotels einkehren; abseits der touristischen Hauptwege die wahre Seele Andalusiens entdecken „Caminos de Pasión“ heißt Andalusiens neue Reiseroute durch die Provinzen Córdoba, Jaén und Sevilla. Fahren Sie durch ein Meer von Olivenbäumen, besuchen Sie malerische weiße Dörfer, bestaunen Sie das maurische Erbe und genießen Sie die authentische Gastronomie.

Cádiz streifend, fahren Sie nach Ronda (130 km). Die Hauptstadt der Pueblos Blancos liegt malerisch an einer tiefen Schlucht und ist der krönende Abschluss der Rundreise. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen (90 km), Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.

VARIANTE KOMFORT 1. TAG: Anreise. Übernahme des Mietwagens am Flughafen, Übernachtung in Málaga. Direkt vorm Hotel lockt der Palmengarten und der Hafen mit urbanem Flair und vielen Restaurants. 2.-4. TAG: Lucena - Priego de Córdoba Sierra Subbética. Über das für sein jüdisches Kulturerbe bekannte Lucena oder über das weiße Dorf Iznájar fahren Sie nach Priego de Córdoba (120 km). Das barocke Stadtjuwel überblickt die Berge der Subbética mit bis zu 1500 m hohen Gipfeln. Besuchen Sie das malerische weiße Dorf Zuheros mit seiner Tropfsteinhöhle und in Cabra das Centro de Interpretación del Aceite (Olivenöl-Museum). 5./6. TAG: Puente Genil - Carmona - Sevilla. Über Puente Genil (Villa Romana mit römischen Mosaiken) geht es direkt nach Carmona (160 km) oder Sie machen alternativ einen Abstecher nach Córdoba (+ 50 km). In Carmona stehen die antike Nekropolis und der Alcázar für die über 2000 Jahre alte Geschichte der Stadt. Sevilla erreichen Sie in 20 Minuten. 7. TAG: Ronda. Die urige Bergwelt der Provinz

VARIANTE CHARME 1./2. TAG: Anreise. Alcalá La Real. Sie fahren direkt nach Alcalá La Real (170 km). Die Kleinstadt ist eine Insel inmitten des „Olivenmeers“ von Jaén und wird von der imposanten Maurenburg Fortaleza de la Mota überragt, in der ein Besucherzentrum zu einer audiovisuellen Zeitreise einlädt. Rund 45 Minuten weiter nördlich, in Baena, können Sie die Olivenölmühle Nuñez de Prado besuchen. Auch Granada erreichen Sie in weniger als einer Stunde. 3.-5. TAG: Subbética-Lucena-Osuna. Über den Naturpark Sierra Subbética, die sehenswerten Orte Lucena und Puente Genil fahren Sie nach Osuna (130 km). Prachtvolle Renaissanceund Barockbauten bekunden die glanzvolle Vergangenheit als herzögliche Residenz- und Universitätsstadt. Córdoba und Sevilla erreichen Sie in knapp einer Stunde (90 km). 6./7. TAG: Montes de Málaga. Fahrt in den Naturpark Montes de Málaga (125 km); ggf. mit Abstecher nach Ronda (+ 75 km). 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen (30 km), Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Alcalá La Real

Leistungs-Code H AGPX70 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 483 532 539 DZ F Standard EZ F Standard 1 838 914 957

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H AGPX71 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 353 361 399 DZ F Standard EZ F Standard 1 612 621 697 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX70

Inklusivleistungen Komfort • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x AC Málaga Palacio, Málaga; 3x Huerta de las Palomas, Priego de Córdoba; 2x Alcázar de la Reina, Carmona; 1x Hotel Reina Victoria, Ronda) • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • Tapasmenü in Zuheros (ohne Getränke) • Eintritt Tropfsteinhöhle Zuheros • Olivenöldegustation in Priego de Córdoba • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer und Straßenkarte Charme • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hospedería Zacatín, Alcalá La Real; 3x La Casona de Calderón, Osuna ; 2x Hotel Humaina, bei Málaga • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Carmona

© monysasi - Fotolia.com

Mehr Service Besser informiert

34

Preise pro Person in Euro · Komfort

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten.


Spanien Neu bei OLIMAR

Costa de la Luz und Sevilla

Mietwagen-Rundreise Olvera

Mietwagen inklusive!

© arenaphotouk - Fotolia.com

Sevilla, Plaza de España © Freesurf - Fotolia.com

Sonne und Strand am Atlantik, Weltkulturerbe und Romantik in Sevilla, Sherry und Pferde in Jerez, Ronda und die weißen Dörfer Kilometerlange Dünenstrände, feurige Sonnenuntergänge, das temperamentvolle Sevilla und die malerischen Pueblos Blancos sind die Erlebnisse dieser kontrastreichen Rundreise. 1. TAG: Ankunft. Ankunft am Flughafen Jerez und Übernahme des Mietwagens. Je nach gebuchter Variante übernachten Sie in Sanlúcar de Barrameda (36 km), Cádiz (40 km) oder El Puerto de Santa María (25 km). Wie wäre es zum Auftakt mit einem Strandspaziergang und einem Sundowner in einer Beachbar? 2./3. TAG: Sanlúcar de Barrameda - Cádiz El Puerto de Santa María. Besichtigen Sie in Sanlúcar eine der zahlreichen Bodegas, wo der trockene Manzanilla-Sherry reift. Machen Sie eine Bootstour, entweder ab Sanlúcar in der Mündung des Río Guadalquivir mit Landgang im Nationalpark Doñana oder ab Cádiz und El Puerto in der Bucht von Cádiz. In Cádiz selbst lockt nicht nur ein kilometerlanger Strand sondern auch eine faszinierende Altstadt, die von der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt kündet. Strand und Kultur bietet auch El Puerto de Santa María, wo Sie sich in den Bodegas durch die verschiedenen Sherry- und Brandysorten durchkosten können. 4./5. TAG: Sevilla. In etwas mehr als einer Stunde erreichen Sie Andalusiens stolze Hauptstadt (ca. 90-125 km). Besuchen Sie die gotische Kathedrale mit der Giralda und träumen Strand bei Cádiz

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

Sie in den Reales Alcázares von 1001 Nacht. Lassen Sie sich in den blumengeschmückten Gassen des Barrio de Santa Cruz verzaubern und genießen Sie in einem der Cafés am Río Guadalquir den Sonnenuntergang. Sevilla wartet aber nicht nur mit historischen Schätzen auf. Lassen Sie sich bei Vinos und Tapas von der Lebenslust anstecken und erleben Sie eine packende Flamenco-Show. 6. TAG: Sierra de Grazalema - Ronda. Heute geht es in die Berge. Auf kurvigen aber gut ausgebauten Straßen fahren Sie entlang der grünen Sierra de Grazalema über malerische weiße Dörfer wie z.B. Olvera und Zahara de la Sierra nach Ronda. Die Hauptstadt der Pueblos Blancos liegt spektakulär am Rand einer tiefen Schlucht. Je nach gebuchter Variante verbringen Sie hier 1 oder 2 Nächte 7. TAG: Jerez. Machen Sie einen Zwischenstopp im unbedingt sehenswerten Arcos de la Frontera bevor Sie nach Jerez fahren (125 km). In der Stadt dreht sich alles um Sherry sowie um die Aufzucht und Dressur der rassigen Andalusier-Pferde, die Sie in der Königlichen Hofreitschule bewundern können. Für letzte Einkäufe vor der Abreise bietet sich die Einkaufsmeile Calle Larga an. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Jerez (ca. 11 km), Rückgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt an der Costa de la Luz.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H XRYX30 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 393 446 501 DZ F Standard EZ F Standard 1 684 778 889

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H XRYX31 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 510 576 727 DZ F Standard EZ F Standard 1 925 1048 1288

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H XRYX32 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 417 470 518 DZ F Standard EZ F Standard 1 747 840 922 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 10% bis 01.04. und 60 Tage von Anreise vom 01.03.-16.04. + % 20.04.-11.07. + 22.08.-31.10. (Variante Economy), 8% bis 01.04. und 90 Tage von Anreise vom 01.03.-16.04. + 20.04.-11.07. + 22.08.-31.10. (Variante Komfort) Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/XRYX30

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 3x Maciá Doñana, Sanlúcar de Barrameda; 2x TRH Alcora, bei Sevilla; 1x Maestranza, Ronda; 1x Sherry Park, Jerez Komfort: 3x Senator Cadiz, Cadiz; 2x Casa Romana Boutique Hotel, Sevilla; 1x Reina Victoria, Ronda, 1x Palmera Plaza, Jerez Charme: 2x Monasterio de San Miguel, El Puerto de Santa María; 2x Hacienda de Orán, bei Sevilla; 2x Molino del Arco, bei Ronda; 1x Palacio Garvey, Jerez • Mietwagen Gruppe B (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Jerez; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Sevilla, Reales Alcázares

© Alexander Demyanenko - Fotolia.com

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden.

35


Spanien Neu bei OLIMAR

Kulturelle und gastronomische Highlights Andalusiens

Mietwagen-Rundreise

Molino del Arco

Mietwagen inklusive!

Granada, Alhambra © smartyet - Fotolia.com

Tapas, Sherry und das Erbe der Mauren: Von Granada nach Sevilla, Jerez und Ronda inklusive Weinproben und Alhambra-Besichtigung Gutes Essen und guter Wein gehören genauso zur andalusischen Lebensart wie der Stolz auf das faszinierende kulturelle Erbe der Antike und der islamischen Epoche. 1. TAG: Anreise. Granada. Ankunft am Flughafen Málaga, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur Hacienda Señorío de Nevada bei Vilamena südlich von Granada (135 km). Das stivolle Hotel liegt zwischen Weinbergen am Rand der Sierra Nevada und ist Ihre Unterkunft für die ersten beiden Tage. In der hauseigenen Bodega werden exzellente Rotweine in Barrique-Fässern ausgebaut. 2. TAG: Granada. Nach gut 30 Minuten Fahrt erreichen Sie die Alhambra (Weltkulturerbe). Ein deutschprachiger, fachkundiger Guide führt Sie durch den Nasriden-Palast und die zauberhaften Generalife-Gärten. Der Besuch der Alhambra dauert ca. 3 Stunden; danach haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Altstadt. Genießen Sie im Albaicín den Panoramablick auf die rote Burg. In den Kneipen gibts zum Bier oder Wein Tapas gratis hinzu. 3. TAG: Granada - Sevilla. Knapp 3 Stunden brauchen Sie für die Fahrt nach Sevilla (280 km). Planen Sie Zeit für Zwischenstopps ein; z.B. in Antequera und dem barocken Juwel Osuna. Ihr Hotel in Sevilla liegt in der Altstadt in der Nähe zur Ausgehmeile Alameda de Hércules mit vielen Tapaskneipen und Cocktailbars. Sherry-Bodega, Jerez

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

36

Im Hotel erhalten Sie den „Gastro Pass“ mit Tipps für die besten In-Lokale. 4. TAG: Sevilla. Besuchen Sie morgens die gemütliche Markhalle an der Calle Feria und widmen Sie sich danach den Sehenswürdigkeiten der andalusischen Hauptstadt. Auf keinen Fall verpassen dürfen Sie die gotische Kathedrale mit dem Glockenturm Giralda und die Reales Alcázares (beide Weltkulturerbe). 5. TAG: Sevilla - Jerez de la Frontera. Nach einer Stunde erreichen Sie die Sherry-Stadt Jerez (90 km). Besuchen Sie eine der zahlreichen Bodegas und lassen Sie sich in die Geheimnisse von Sherry und Brandy einweihen. 6./7. TAG: Ronda. Über das malerische weiße Dorf Arcos de la Frontera fahren Sie in die Berge zum Landhotel Molino del Arco bei Ronda (125 km). Das romantische Anwesen liegt herrlich ruhig zwischen Olivenbäumen in unmittelbarer Nachbarschaft eines familiären Weinguts, das hervorragende Tintos produziert (privater Besuch und Weinprobe inklusive). Lassen Sie die Seele im Garten des Hotels baumeln und entdecken Sie, warum Ronda die Hauptstadt der Pueblos Blancos ist. Bewundern Sie die spektakuläre Aussicht von der Puente Nuevo über die Tajo-Schlucht und statten Sie ggf. dem Museo del Vino einen Besuch ab. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Málaga (115 km), Rückgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H AGPX60 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 427 444 464 DZ F Standard EZ F Standard 1 691 723 766 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AGPX60

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hacienda Señorio de Nevada, bei Granada;

2x Casa Romana Boutique Hotel, Sevilla; 1x Palacio Garvey, Jerez; 2x Molino del Arco, bei Ronda • Alhambra: geführte Besichtigung mit deutschsprachigem Guide (individuelle Anreise ab Hotel; kein Transfer inklusive) • Weinprobe Señorío de Nevada (Samstag und Sonntag ist zusätzlich der Besuch der Bodega möglich) • Besichtigung Weingut bei Ronda inklusive Degustation • Gastro Pass Sevilla: 20 Tipps für ausgesuchte In-Lokale inklusive Gratisgutschein für 2 Gläser Manzanilla-Sherry • 1 Flasche natives Olivenöl Molino del Arco aus hauseigener Produktion • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Señorío de Nevada

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse.


Spanien

Die Höhepunkte des Jakobsweges

Mietwagen-Rundreise Romanische Kirche am Jakobsweg

Mietwagen inklusive!

Kathedrale in Santiago

Tausend Kilometer europäische Kulturgeschichte: Ab Bilbao über Pamplona, Logroño, Burgos und León nach Santiago de Compostela Folgen Sie den Pilgern durch Weinberge und Wälder, passieren Sie karge Hochebenen und imposante Pässe, bummeln Sie durch glanzvolle Städte und urtümliche Dörfer, besuchen Sie grandiose Kathedralen, mystische Klöster... 1. TAG: Anreise. Bilbao. Übernahme des Mietwagens am Flughafen, Fahrt nach Bilbao. Besuchen Sie entweder heute oder morgen das faszinierende Guggenheim-Museum. 2. TAG: Pamplona-Sos del Rey Católico. Knapp 2 Stunden dauert die Fahrt nach Pamplona (160 km). Navarras Hauptstadt glänzt mit einer verwinkelten Altstadt und imposanten Stadtmauer. Übernachtung in Pamplona oder im Parador Sos del Rey Católico (+ 60 km). 3. TAG: Logroño. Zu den kleinen Juwelen des Jakobsweges zählt die Ermita Nuestra Señora Eunate zwischen Pamplona und Logroño (85 km). Sie übernachten in der Hauptstadt La Riojas oder erneut in Sos del Rey Católico. 4. TAG: Logroño-Santo Domingo de la Calzada. Besuchen Sie eine Bodega und genießen Sie die Rioja-Weine. Sie verbringen eine weitere Nacht in Logroño bzw. im Parador Santo Domingo de la Calzada (185 km). 5. TAG: Burgos. Nehmen Sie sich Zeit für die Fahrt nach Burgos (115 km) bzw. in das weiter südlich gelegene Lerma (130 km). Finden Sie in Santo Domingo de la Calzada heraus, was es mit dem Hühnerkäfig in der Kathedrale auf sich

hat. Ein Spaziergang durch die alte Königsstadt Burgos führt früher oder später zur gotischen Kathedrale (Weltkulturerbe). 6. TAG: Atapuerca-Lerma. Besuchen Sie in Burgos das Museum der Evolution sowie die prähistorische Stätte Atapuerca (Weltkulturerbe), ca. 20 Autominuten außerhalb der Stadt. Ab Lerma lohnt sich ein Abstecher ins Weinanbaugebiet Ribera del Duero. 7. TAG: Léon. Sie durchqueren die weite Hochebene der Meseta, bevor Sie in León ankommen (185 km bzw. 215 km). Die Stadt war im Mittelalter ein Bollwerk der Reconquista. 8. TAG: Ponferrada-Monforte de Lemos. Über Astorga mit dem Bischofspalast von Gaudí erreichen Sie Ponferrrada (110 km) bzw. den Burgparador in Monforte de Lemos (220 km). 9. TAG: Ribera Sacra-Santiago de Compostela. Auf der Fahrt in die Hauptstadt Galiciens (120 km ab Monforte de Lemos, 220 km ab Ponferrada, 350 km ab León) sollten Sie sich Zeit nehmen für das Weinbaugebiet Ribera Sacra an den Schluchten des Río Sil. 10. TAG: Santiago. Ein ganzer Tag für die Pilgerstadt: die Kathedrale, die wie aus Granit gemeißelten Gassen der Altstadt, die Tapasbars und Meeresfrüchte-Restaurants... 11. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen von Santiago, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H BIOX21 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 616 679 731 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 1131 1230 1341

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H BIOX20 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 658 749 732 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 1226 1401 1383

Preise pro Person in Euro · Paradores

Leistungs-Code H BIOX22 A = 01.01.-28.02. + 01.11.-31.12. B = 01.03.-15.04. + 21.04.-30.06. + 01.10.-31.10. C = 16.04.-20.04. + 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Doppelzimmer 2 1257 1301 1354 EZ F Einzelzimmer 1 1996 2063 2163 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BIOX20

Inklusivleistungen • 10 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Economy: 1x Hotel Gran Bilbao; 1x Hotel Puerta del Camino, Pamplona; 2x Hotel F&G Logroño, 2x Silken Gran Teatro, Burgos; 2x Eurostars León; 2x Pazo de Altamira, Santiago de Compostela Komfort: 1x Hesperia Zubialde, Bilbao; 1x Hotel Puerta del Camino, Pamplona; 2x Hotel F&G Logroño, Logroño; 2x NH Palacio de la Merced, Burgos; 1x NH Plaza Mayor, Léon; 1x AC Ponferrada; 2x AC Palacio del Carmen, Santiago de Compostela Paradores: 1x Silken Gran Hotel Domine, Bilbao; 2x Parador Sos del Rey Católico; 1x Parador de Santo Domingo de la Calzada; 2x Parador de Lerma; 1x Parador de León; 1x Parador Monforte de Lemos; 2x Parador de Santiago de Compostela • Mietwagen Gruppe B (in Variante Economy Gruppe A) ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Bilbao bis Flughafen Santiago de Compostela; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

© roberaten - Fotolia.com

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem.

37


Spanien

Spaniens grüner Norden

Mietwagen-Rundreise Luarca

Mietwagen inklusive!

Picos de Europa

© Tilio & Paolo - Fotolia.com

Ab Bilbao entlang der grünen Küste durchs Baskenland, Kantabrien, Asturien und Galicien in die Pilgerstadt Santiago de Compostela Spannende Metropolen, malerische Fischerund Bergdörfer, imposante Gipfel, die unschätzbaren Kulturgüter am Jakobsweg und eine exzellente Gastronomie: Erleben Sie die faszinierende Vielfalt Nordspaniens. 1. TAG: Anreise. Bilbao. Fahrt mit dem Mietwagen vom Flughafen Bilbao ins Hotel. Das berühmte Guggenheim-Museum ist der Publikumsmagnet Nummer 1 (Di-So 10-20 Uhr, im Juli/August zusätzlich Mo geöffnet). 2. TAG: Limpias - Santander. Entlang der baskischen Küste fahren Sie je nach gebuchter Variante zum Parador in Limpias (60 km) oder nach Santander (105 km), die sehenswerte Hauptstadt Kantabriens. 3. TAG: Santillana del Mar. Westlich von Santander, im malerischen Ort Santillana, dürfen Sie die Altamira-Höhlen nicht verpassen (Weltkulturerbe). Täuschend echte Repliken der prähistorischen Malereien werden in einem modernen Museum präsentiert (Mo geschlossen). Sie übernachten in Santillana (75 km) bzw. im asturischen Küstenort Llanes (95 km). 4./5. TAG: Asturien und Picos de Europa. Auf dem Weg von Santillana del Mar in die asturische Hafenstadt Gijón (150 km) bzw. von Llanes aus empfiehlt sich ein Ausflug in den Nationalpark Picos de Europa mit seinen 2500 m hohen Gipfeln (ab Llanes 1 Stunde). 6. TAG: Oviedo - Luanco. Je nach gebuchter Variante entweder auf dem Weg von Llanes Bilbao

© Fulcanelli - Fotolia.com

Mehr Service In den allerbesten Händen

38

nach Luanco (125 km) oder als Tagesausflug ab Gijón (30 km): Einen Besuch der asturischen Hauptstadt Oviedo mit ihren beeindruckenden Kirchen und Klöstern der Frühromanik sollten Sie auf alle Fälle einplanen. 7. TAG: Luanco und Vilalba. Sie fahren je nach gebuchter Variante über Ribadeo nach Galicien zum Parador Vilalba (185 km) oder verbringen eine weitere Nacht in Luanco. 8. TAG: A Coruña. Auf der Fahrt von Luanco in die Hafenstadt A Coruña (275 km) lohnt sich der Besuch des mittelalterlichen Burgortes Vilalba. Bummeln Sie in A Coruña über die Strandpromenade bis zum imposanten Leuchtturm Torre de Hércules aus römischer Zeit. 9. TAG: Santiago de Compostela. Die Fahrt von Vilalba nach Santiago (125 km) führt über Lugo (Weltkulturerbe) sowie am Jakobsweg entlang über die Pilgerstationen Palas de Rei und Arzúa. Ab A Coruña sind es auf der Autobahn nur 75 km bis Santiago; wir empfehlen unbedingt einen Abstecher nach Fisterre an der dramatischen Costa da Morte. 10. TAG: Santiago de Compostela. Treten Sie durch das Portico da Glória in das Innere der glanzvollen Kathedrale und erleben Sie die besondere Atmosphäre in der Pilgerstadt. 11. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen von Santiago de Compostela, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt in Galicien, z.B. an den Rías Baixas.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H BIOX10 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 674 687 892 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 1184 1221 1518

Preise pro Person in Euro · Paradores

Leistungs-Code H BIOX12 A = 01.01.-28.02. + 01.11.-31.12. B = 01.03.-15.04. + 21.04.-30.06. + 01.10.-31.10. C = 16.04.-20.04. + 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ F Doppelzimmer 2 1234 1286 1326 EZ F Einzelzimmer 1 1961 2040 2121 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BIOX10

Inklusivleistungen • 10 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Komfort: 1x Hesperia Zubialde, Bilbao; 1x Hotel Silken Rio Santander, Santander; 3x Hacienda de Don Juan, Llanes; 2x Hotel La Plaza II, Luanco; 1x Melia Maria Pita, A Coruña; 2x Pazo de Altamira, Santiago de Compostela Paradores: 1x Silken Gran Hotel Domine, Bilbao; 1x Parador de Limpias; 2x Parador de Santillana Gil Blas oder Parador de Santillana del Mar; 2x Parador de Gijón; 2x Parador de Villalba; 2x Parador de Santiago de Compostela • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Bilbao bis Flughafen Santiago de Compostela; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Santander, Schloss Magdalena © VolkerZ - Fotolia.com

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten.


Spanien

Wein, Wellness und Kunst im Baskenland

Mietwagen-Rundreise La Rioja

Mietwagen inklusive!

Bilbao

Die besten Seiten Nordspaniens: Weinberge, Bodegas und Wellness in La Rioja; Avantgarde, Lifestyle und kreative Tapas in Bilbao Die Genussreise führt durch die Rioja Alavesa, den baskischen Teil des Weinbaugebietes, und in die Kunstmetropole Bilbao. 1. TAG: Anreise. Bilbao - La Rioja. Fahrt vom Flughafen Bilbao in den Weinort Laguardia (110 km; ca. 90 Minuten Fahrzeit). Der mittelalterliche Festungsort thront auf einem Felsmassiv. Am Abend erwartet Sie im Hotel Villa de Laguardia ein köstliches 3-Gang- Menü. 2. TAG: La Rioja. Direkt beim Hotel liegt das Weinmuseum Villa Lucía. Es bietet mit spielerischen Mitteln eine interessante und unterhaltsame Einführung in die Thematik der RiojaWeine. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen Spaziergang durch die Weinberge und entspannen Sie im Spa-Bereich des Hotels. 3. TAG: La Rioja. In der Altstadt von Laguardia besuchen Sie einen der ältesten Weinkeller von La Rioja, der in unterirdischen Felstunneln an-

gelegt wurde. Empfehlenswert ist der Besuch der ultramodernen Bodega Ysios (nicht im Preis inklusive; ca. 5 km vom Hotel entfernt). Oder Sie machen einen Ausflug nach Logroño, die Hauptstadt von La Rioja. 4. TAG: La Rioja - Bilbao. Ihre Unterkunft für die nächsten 2 Tage liegt mitten in der Altstadt von Bilbao. Machen Sie einen Bummel durch die Tapasbars und genießen Sie Pintxos, die kreative baskische Version der Tapas. 5. TAG: Bilbao. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für das Guggenheim-Museum (Mo geschlossen) und machen Sie ggf. einen Ausflug zur Küste in das Seebad Getxo. 6. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen (10 km), Abgabe des Mietwagens, Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt, z.B. in San Sebastián oder an der grünen Küste von Kantabrien und Asturien.

Land der Konquistadoren

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H BIOX24 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 438 440 489 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 721 736 838 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BIOX24

Inklusivleistungen • 5 Übernachtungen/Frühstück: 3x Hotel Villa de Laguardia; 2x Petit Palace Arana, Bilbao

• 1 Abendessen im Hotel Villa de Laguardia (3 Gänge, ohne Getränke) • Museen und Weinkeller: Weinmuseum Villa Lucía, Bodega Fabulista • 1 Eintritt in den Wine-Spa im Hotel Villa de Laguardia; Massagen und Anwendungen zahlbar vor Ort

• Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Bilbao; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Mietwagen-Rundreise Trujillo

Mietwagen inklusive!

© Alvaro German Vilela - Fotolia.com

Toledo

© javarman - Fotolia.com

Auf den Spuren der Weltgeschichte: Ab Madrid nach Toledo durch die Extremadura nach Guadalupe, Trujillo, Mérida und Cáceres 1. TAG: Anreise. Toledo. Ankunft Flughafen Madrid, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Toledo (90 km). In Spaniens alter Hauptstadt regierte im 16. Jh. Kaiser Karl V., der die Konquistadoren nach Amerika berief. 2. TAG: Toledo. Die Stadt an der Schlucht des Río Tajo hält unzählige Kunstschätze bereit, z.B. die genialen Meisterwerke von El Greco. 3. TAG: Guadalupe - Trujillo. Durch einsame Stein- und Korkeichenwälder fahren Sie in die Extremadura nach Guadalupe (210 km). Das Kloster beherbergt die Virgen de Guadalupe, die heute vor allem in Lateinamerika verehrt wird. Weiterfahrt nach Trujillo (+ 80 km), die Heimat des Peru-Eroberers Francisco Pizarro. An den Haudegen erinnern eine Reiterstatue, sein Palast sowie ein Museum. 4. TAG: Mérida. Ein Abstecher führt nach Medellín, dem Geburtsort des Mexiko-Eroberers

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

Hernán Cortés, bevor es nach Mérida geht (90 km). Die Hauptstadt der römischen Provinz Lusitania wartet mit Schätzen der Antike auf. 5./6. TAG: Cáceres. Mit Cáceres (80 km) lockt ein weiteres Highlight. Die Altstadt mit ihren Kirchen und Palästen aus dem 16. Jh. ist ein Museum unter freiem Himmel. 7. TAG: Plasencia - Alcalá de Henares. Entdecken Sie im Norden der Extremadura das mittelalterliche Plasencia und das Valle del Jerte, wo Kaiser Karl V. seine letzten Tage im Kloster von Yuste verbrachte. Danach geht es in den Raum Madrid nach Alcalá de Henares (330 km). Die Geburtsstadt von Miguel de Cervantes gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe. Auch hier logieren Sie mitten in der Altstadt. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Madrid (23 km), Abgabe des Mietwagens und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt in Madrid.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H MADX50 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 412 458 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 767 839 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/MADX50

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Komfort: 2x Hotel Cigarral del Bosque; 1x NH Hotel Palacio de Santa Marta, Trujillo; 1x Hotel Mérida Palace, Mérida; 2x NH Palacio de Oquendo, Cáceres; 1x Evenia Alcalá Boutique Hotel, Alcalá de Henares • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Madrid; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert.

39


Spanien

Die Kronjuwelen Spaniens

Mietwagen-Rundreise Segovia, Alcázar

Mietwagen inklusive!

Salamanca, Plaza Mayor

Durch Kastilien-León und La Mancha zu den Weltkulturerbe-Städten Alcalá de Henares, Cuenca, Toledo, Ávila, Salamanca und Segovia 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Madrid, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Alcalá de Henares (23 km). Entdecken Sie, warum die Geburtsstadt von Miguel de Cervantes zum Weltkulturerbe gehört. 2. TAG: Aranjuez - Cuenca. Auf der Fahrt nach Cuenca (170 km) lohnt sich der Umweg über die königlichen Gärten von Aranjuez. Am Nachmittag bummeln Sie durch die Altstadt von Cuenca mit den „Hängenden Häusern“. 3. TAG: La Mancha. Fahren Sie entweder direkt nach Toledo (190 km) oder folgen Sie in La Mancha den Windmühlen zu den legendären Schauplätzen des Don Quijote. 4. TAG: Toledo. Die alte Hauptstadt Spaniens erhebt sich eindrucksvoll über der Schlucht des Tajo und war im Mittelalter ein Schmelztiegel maurischer, jüdischer und christlicher Kultur. 5. TAG: Ávila. Machen Sie auf dem Weg nach Neu bei OLIMAR

Kastilien-León eine Tour durch die Sierra de Gredos zu den Toros de Guisando, steinerne Stiere aus grauer Vorzeit. Auf 1100 m Höhe erwartet Sie das mystische Ávila (140 km). 6. TAG: Salamanca. Rund 90 Minuten dauert die Fahrt durch das Hochland der Meseta bis Salamanca (105 km). Die Renaissance-Blütezeit zeigt sich im Plateresk-Stil der Universität, der Casa de las Conchas und der Plaza Mayor. 7. TAG: Segovia. Auf der Autobahn sind es nur 185 km bis Segovia. Die Stadt mit dem mittelalterlichen Alcázar und römischen Aquädukt ist ein weiteres Kronjuwel. 8. TAG: Abreise. Abhängig von Ihrer Reiseplanung geht es entweder direkt zum Flughafen Madrid (110 km) oder Sie besuchen den imposanten Klosterpalast El Escorial. Abgabe des Mietwagens, Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt in Madrid.

Barcelona und die Costa Dorada

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H MADX10 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 440 470 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 799 867 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/MADX10

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Komfort: 1x Evenia Alcalá Boutique Hotel, Alcalá de Henares; 1x Hotel Posada de San José, Cuenca; 2 x Hotel AC Ciudad de Toledo, Toledo; 1x Palacio de los Velada, Ávila; 1x Hotel Artheus, Salamanca; 1x Hotel San Antonio El Real, Segovia • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Madrid; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reistermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Mietwagen-Rundreise El Priorat

Mietwagen inklusive!

Sitges

Weltkulturerbe, gutes Essen und tolle Weine im Süden Kataloniens, Sonne und Strand in Sitges, Lifestyle und Shopping in Barcelona 1. TAG: Anreise. Costa Dorada. Ankunft am Flughafen Barcelona, Fahrt nach Montbrió del Camp (112 km). Ihre Unterkunft für die ersten 4 Tage liegt im grünen Hinterland und ist der Ausgangspunkt für Ihre individuellen Touren durch die kontrastreichen Landschaften, Dörfer und Städte des südlichen Kataloniens. 2. TAG: Cambrils-Tarragona. Am goldenen Strand von Cambrils (9 km) können Sie erst einmal richtig Sonne tanken. Direkt am Hafen genießen Sie im Restaurant Rincón del Diego ein Gourmet-Dinner. Nicht verpassen sollten Sie die Weltkulturerbe-Stadt Tarragona (25 km) mit ihrem römischen Amphitheater am Meer. 3. TAG: Selva del Camp. Landwirtschaftliche und handwerkliche Traditionen stehen heute auf dem Programm. In Selva del Camp (25 km) besuchen Sie eine Olivenmühle sowie einen Familienbetrieb für Kosmetikartikel aus Olivenöl.

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

40

4. TAG: Priorat. Durch die terrassierten Weinberge des Priorat geht es zum Weingut Viñas Buil y Giné (45 km), wo Sie die Erzeugnisse dieses einzigartigen Terroirs verkosten. 5. TAG: Reus-Penedès-Sitges. Gaudís Geburtsstadt mit interessanten Bauten des genialen Architekten und die Weinberge im Penedès - Heimat des Cava - sind die Stationen auf der Fahrt nach Sitges (100 km). 6./7. TAG: Sitges-Barcelona. Relaxen Sie am Strand von Sitges und erleben Sie das Nachtleben. Barcelonas Zentrum erreichen Sie in weniger als einer Stunde - entweder mit dem Mietwagen oder der Bahn. Bestaunen Sie Gaudís Sagrada Família, flanieren Sie über die Ramblas, gehen Sie am eleganten Boulevard Passeig de Gràcia auf Shopping-Tour... 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückreise.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H BCNX20 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 561 606 693 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 994 1017 1166 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis 30.04. und 60 Tage vor Anreise. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BCNX20

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Hotel Termes de Montbrió, Montbrió del Camp; 3x Hotel Melia Sitges, Sitges

• Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Barcelona; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• Gourmet-Menü im Restaurant Rincón del Diego in Cambrils (Tapas, 3 Gänge, Wein, Mineralwasser und Espresso)

• Ruta del Aceite: Besuch Olivenölmühle und Kosmetikunternehmen • Priorat-Weingut: Vip-Empfang bei Viñas Buil y Giné inklusive Weinprobe, Käse, Schinken und Trockenfrüchte

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Individuelle Anreise per Mietwagen zu den oben genannten Programmpunkten (keine Transfers inkl.). Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Spanien

Geniale Momente am Mittelmeer

Mietwagen-Rundreise Portlligat, Casa-Museo Dalí

Mietwagen inklusive!

Barcelona

Auf den Spuren von Dalí und Gaudí durch den Norden Kataloniens: Montserrat, Costa Brava und die faszinierende Metropole Barcelona Weinberge und Klöster, malerische Buchten und Steilkaps, Dalís surrealistische Meisterwerke und Gaudís fantasievoll-geniale Bauten. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Barcelona, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Sant Esteve de Sesrovires (40 km). 2. TAG: Montserrat. Besuchen Sie das Kloster von Montserrat, Kataloniens Nationalheiligtum, und bestaunen Sie von der Drahtseilbahn aus den „zersägten Berg“ mit mystischen Emeritenhöhlen und dem 1200 m hohen Gipfel. 3. TAG: Figueres. An die Costa Brava fahren Sie entlang der Küste (160 km) oder aber landeinwärts über Vic (+ 15 km), mittelalterliche Bischofsstadt und Hochburg der „fuet“-Wurst. 4. TAG: Figueres - Cadaquès. Nehmen Sie sich mind. 3 Stunden Zeit für das berühmte Teatro-Museo, Dalís grandioses Gesamtkunstwerk. Eine kurvige Straße führt an die maleri-

Mallorca für Genießer

sche Küste nach Cadaquès und Portlligat mit dem Casa-Museo Dalí (Wohnhaus und Atelier). 5. TAG: Cap de Creus. Im Naturpark nordöstlich von Figueres zeigt sich die Costa Brava von ihrer unberührten Seite mit dramatischen Steilkaps und romantischen Buchten. 6. TAG: Púbol - Girona - Barcelona. Besuchen Sie in Púbol (55 km) das Castillo de Gala, Dalís Geschenk an seine Muse und Ehefrau. Einen Besuch wert ist auch Girona mit seinen pastellfarbenen Altstadthäusern. Von dort aus geht es zügig nach Barcelona (105 km). 7. TAG: Barcelona. Tauchen Sie in das pralle Leben an den Ramblas ein und lassen Sie sich in der Sagrada Família und im Parc Guëll von Gaudís kreativer Schöpferkraft inspirieren. 8. TAG: Abreise. Verlängerungsaufenthalt in Barcelona oder individuelle Fahrt zum Flughafen (Taxi ca. 20 Euro) und Rückflug.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H BCNX10 A = 01.01.-31.03 + 01.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 460 482 537 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 797 847 950 Inkl. Frühstück. Eventuelle Zuschläge sowie Schließzeiten bei bestimmten Anreiseterminen sind in unseren Reservierungssystem hinterlegt. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BCNX10

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Komfort: 2x Hotel Barcelona Golf, Sant Esteve de Sesrovires; 3x Hotel Empordà, Figueres; 2x Hotel AC Sants, Barcelona • Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Barcelona; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen. Abgabe des Mietwagens am 6. Tag in Barcelona im Bahnhof Sants • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Nicht inklusive: Parkplatzgebühren. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Mietwagen-Rundreise © Angelika Husfeld

Mietwagen inklusive!

© Angelika Husfeld

In charmanten Hotels einkehren, in Top-Restaurants schlemmen, mit einem Insider durch Palmas beste Tapasbars ziehen 1. TAG: Anreise. Palma. Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt in die Altstadt ins Hotel Misión de San Miguel. 2./3. TAG: Palma. Machen Sie einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt und fahren Sie raus an den Strand, um Sonne und Meeresluft zu tanken. An einem Abend kehren Sie beim Sternekoch Marc Fosh ein. Sein Restaurant liegt nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt und bietet eine moderne Küche mit großartigen Aromen. Am anderen Abend erwartet Sie unser Kulinarik-Guide, mit dem Sie durch die angesagtesten Tapasbars ziehen. 4./5. TAG: Sóller-Artá. Vormittags fahren Sie durch das Tramuntana-Gebirge in das idyllische Orangental von Sóller (29 km). Dort speisen Sie mittags im angesagten Restaurant Agapanto mit tollem Panoramablick über die Bucht. Danach geht es in den Nordosten ins schmucke

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

Städtchen Àrta (+ 90 km), wo Sie im charmanten Hotel Sant Salvador für 2 Tage eine JuniorSuite beziehen. Am zweiten Abend kehren Sie bei Lukas im Restaurant Gaudí ein. 6. TAG: Cala Figuera und Randa. Fahrt entlang der Ostküste in den Süden nach Cala Figuera (85 km). Hier schlemmen Sie mittags im Restaurant Pura Vida, das auf einem Felsplateau über dem Meer liegt. Übernachtung nahe der Wallfahrtsstätte Puig de Randa (40 km). 7. TAG: Vallgornera. Relaxen Sie im Hotel oder machen Sie einen Spaziergang am traumhaften Dünenstrand Es Trenc. Zum Abendessen fahren Sie nach Vallgornera (26 km), wo Sie bei Promikoch Jörg Klausmann einkehren, dessen Restaurant Mirador de Cabrera für seine TopQualität und Kreativität bekannt ist. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PMIX01 A = 01.03.-31.03. + 01.11.-19.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-31.10. + 20.12.-31.12. C = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C DZ X Doppelzimmer 2 1264 1431 1588 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PMIX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3x Misión de San Miguel, Palma, 2x Hotel Sant Salvador, Artà; 2x Rural Es Recó de Randa, bei Randa

• 5 Mittag- oder Abendessen gemäß Programm (3 Gänge-Menüs inklusive

Wein, Wasser, Kaffee): 1x bei Sternekoch Marc Fosh, 1x Restaurant Agapanto, 1x Restaurant Gaudí, 1x Restaurant Pura Vida, 1x Restaurant Mirador de Cabrera

• 1x Tapas-Tour in Palma, 5 Tapasbars inkl. 5 Tapas sowie 5 Wein oder Bier und deutschsprachigem Guide (nur möglich Di, Mi, Do)

• Sixt-Mietwagen für 8 Tage, z.B. VW Polo, inkl. unbegrenzte km, Versicherung, 2. Fahrer

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise Sonntag, Montag, Mittwoch. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie (z.B. BMW 1er Cabrio) und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung.

41


Spanien

Teneriffa - Im Zeichen des Vulkans Mietwagen inklusive!

Mietwagen-Rundreise

Preise pro Person in Euro · Komfort

Orotava-Tal

A = 01.05.-30.06. B = 01.07.-31.07. + 01.09.-30.09. C = 01.08.-31.08. D = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. 2 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1

Leistungs-Code H TFSX01

A B C D 511 527 570 553 819 834 883 907

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H TFSX03 A = 01.05.-31.08. + 01.07.-31.08. B = 01.06.-30.06. C = 01.09.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 489 475 509 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 799 782 819 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 6% bei Buchung bis 30.04. (Variante Komfort) Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/TFSX01

Naturmystik und Weltkulturerbe, tropische Pflanzenpracht und karge Lavafelder: die größte Kanareninsel in all ihren Facetten Entdecken Sie auf den Spuren von Alexander von Humboldt die größte Kanaren-Insel im Rahmen dieser erlebnisreichen MietwagenRundreise mit Zielflughafen Teneriffa Süd. 1./2. TAG: Anreise. Teide-Nationalpark. Ankunft am Flughafen, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Parador im Parque Nacional del Teide (55 km). Die Fahrt auf der Hochgebirgsstraße ist ein unvergessliches Erlebnis. Den 3718 Meter hohen Vulkan erreichen Sie per Seilbahn; wer bis zum Krater hoch will, benötigt eine Sondergenehmigung. 3. TAG: Ostküste. Besuchen Sie die rätselhaften Pyramiden von Güímar (60 km) sowie die Inselmetropole Santa Cruz (+ 30 km). Danach fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in San Cristóbal de La Laguna (+ 11 km) bzw. in Puerto de la Cruz (+ 30 km).

Dreifaches Inselglück Mietwagen inklusive!

4. TAG: Nordküste. Entdecken Sie in San Cristóbal de La Laguna, warum die im 15. Jh. gegründete Stadt zum Weltkulturerbe gehört. Flanieren Sie in Puerto de la Cruz über die Uferpromenade mit den Meeresschwimmbecken Lago Martiánez und bewundern Sie die Pflanzenpracht im Botanischen Garten. 5. TAG: Orotava-Garachico-Los Silos. Machen Sie einen Abstecher in das historische Städtchen Orotava (5 km), danach geht es an die urtümliche Nordwestküste nach Garachico (+ 30 km) bzw. Los Silos (+ 10 km). 6./7. TAG: Nordwesten. Wandern Sie durch das Teno-Gebirge mit der atemberaubenden Masca-Schlucht. Relaxen Sie am Pool oder Meer bevor Sie zurück in die Heimat fliegen. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Teneriffa Süd (70-75 km), Rückgabe des Mietwagens und Rückflug.

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück:

Komfort: 2x Parador Cañadas del Teide; 2x Hotel Beatriz Atlantis & Spa, Puerto de la Cruz; 3x Hotel Luz del Mar, Los Silos Charme: 2x Parador Cañadas del Teide; 2x Hotel Laguna Nivaria, La Laguna; 3x Garahotel, Garachico • Avia Car-Mietwagen Gruppe F ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Teneriffa-Süd; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Inselkombination

Blick von Teneriffa auf La Gomera

Preise pro Person in Euro · Paradores

Leistungs-Code H TFSX02

A = 01.05.-30.06. B = 01.07.-31.08. + 01.10.-31.10. C = 01.09.-30.09. Unterbr./Zimmertyp DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer

Beleg. A B C 2 1119 1199 1161 1 1728 1838 1829

Preise pro Person in Euro · Charme

Teneriffas majestätischer Vulkan, La Gomeras Märchenwälder, die Krater von La Palma - alle Highlights der westlichen Kanaren Drei Inseln, drei kleine Welten für sich. Verbinden Sie Naturgenuss, Kulturerlebnis und Badeurlaub; die Überfahrten zwischen den Inseln erfolgen in modernen Autofähren. 1./2. TAG: Teneriffa. Teide-Nationalpark. Ankunft am Flughafen Teneriffa Süd, Empfang durch die Reiseleitung, Übergabe der Fährtickets und des Mietwagens. Fahrt zum Parador (55 km) im Teide-Nationalpark. Wandern Sie durch die einmalige Landschaft, fahren Sie mit der Seilbahn zum Vulkan hoch und bestaunen Sie das atemberaubende Panorama. 3. TAG: Teneriffa-La Gomera. Fahrt zum Hafen Los Cristianos und Fährüberfahrt nach La Gomera (ca. 1 Std.). Fahrt zum Parador (1 km) bzw. nach Hermigua (15 km). 4./5. TAG: La Gomera. Wandern Sie durch die Lorbeerwälder des Nationalparks Garajonay

Mehr Service Besser informiert

42

(Weltnaturerbe) und bestaunen Sie die kuriosen Basaltformationen an der Nordküste. 6. TAG: La Gomera-La Palma. Fährüberfahrt nach Los Cristianos/Teneriffa und ab dort nach Santa Cruz auf La Palma (insgesamt ca. 4 Std.). Ihre Unterkunft für die nächsten 3 Nächte liegt an der Ostküste in der Nähe des Hafens. 7./8. TAG: La Palma. Erkunden Sie den Nationalpark Caldera de Taburiente. Der Vulkan San António bietet ein sagenhaftes Panorama. 9./10. TAG: La Palma-Teneriffa. Überfahrt nach Teneriffa. Die letzten 2 Tage entspannen Sie an der Costa Adeje (8 km) oder in Los Cristianos in der Nähe des Fährhafens. Tanken Sie noch einmal richtig Sonne, bevor es zurück in die zumeist trübe Heimat geht. 11. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Teneriffa Süd und Rückgabe des Mietwagens bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Leistungs-Code H TFSX05 A = 01.05.-31.05. B = 01.06.-30.06. C = 01.07.-31.08. D = 01.09.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 904 894 930 918 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 1440 1427 1487 1456 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Frühbucherrabatt: 5% bei Buchung bis 30.04. (Variante Paradores) bzw. bis 31.03. % (Variante Charme). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/TFSX02

Inklusivleistungen • 10 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Parador: 2x Parador Cañadas del Teide; 3x Parador de La Gomera, 3x Parador de La Palma; 2x Hotel Colón Guanahani Charme: 2x Parador Cañadas del Teide; 3x Hotelito Ibo Alfaro; 3x Hacienda San Jorge; 2x Hotel Reverón Plaza • Avia Car-Mietwagen Gruppe F ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen TFS; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • Fährüberfahrten Teneriffa - La Gomera - Teneriffa; Teneriffa - La Palma - Teneriffa • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich außer Sonntag und Montag. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten.


Spanien

Feuerberge und Wüstenstrand

Inselkombination Fuerteventura, Corralejo

Mietwagen inklusive!

Lanzarote, Timanfaya-Nationalpark

Natur & Kultur auf Lanzarote, Sonne & Strand auf Fuerteventura - im Geländewagen zu den Highlights der zwei östlichen Kanareninseln Erleben Sie die „schwarze Insel“ mit ihren 100 Vulkanen und den architektonischen Meisterwerken von César Manrique; entspannen Sie an den paradiesischen Stränden der „Stillen Insel“. Zielflughafen Lanzarote. 1. TAG: Anreise/Lanzarote. Am Flughafen Übernahme des Mietwagens und kurze Fahrt nach Puerto Calero (20 km). 2. TAG: Lanzarote. Erkunden Sie die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya, z. B. im Rahmen der offiziellen „Ruta de los Volcanes“. Südlich vom Nationalpark locken die Meerwasserlagune El Golfo, die Salinen von Janubio und das Bilderbuchdorf Yaiza. 3. TAG: Lanzarote. Machen Sie eine Tour durch die Weinbauregion La Geria nach Taro Tahiche zum Wohnhaus von César Manrique. Im Norden hat der geniale Architekt die KakteNeu bei OLIMAR

engarten in Guatiza und den zauberhaften Höhlensee Jameos del Agua geschaffen. 4. TAG: Fuerteventura. Morgens Fahrt nach Playa Blanca (21 km), wo Sie die Autofähre nach Fuerteventura nehmen (15 min). Im Anschluss fahren Sie von Corralejo in den Süden zum Hotel Melia Gorriones (96 km). Die Unterkunft liegt direkt am Playa de Sotovento, einem der besten Strände der Kanaren. 5./6. TAG: Fuerteventura. Entdecken Sie die Traumstände der 130 km langen Insel sowie die Orte Betancaria und Antigua, interessante Zeugnisse der spanischen Kolonialgeschichte. 7. TAG: Lanzarote. Fahrt nach Corralejo, Fähre nach Lanzarote (15 min) und Fahrt nach Puerto Calero (21 km). Entspannen Sie zum Abschluss am Hotelpool oder am Strand. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen (20 km) und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H ACEX01 A = 01.05.-30.06. B = 01.07.-31.07. C = 01.08.-31.08. D = 01.09.-30.09. E = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 688 725 799 714 699 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 1158 1195 1302 1194 1170 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 8% bis 01.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/ACEX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Halbpension: 4x Hesperia Lanzarote; 3x Melia Gorriones • Avia Car-Mietwagen Kategorie I (Nissan Qashqai o.ä.) ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Lanzarote; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• Fährüberfahrten: Lanzarote - Fuerteventura - Lanzarote • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte

Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen beim Reiseverlauf und den Hotels vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Sonnige Aussichten auf Gran Canaria und Fuerteventura

Mietwagen inklusive!

Gran Canaria, Santa Lucia

Inselkombination

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H LPAX01

A = 01.05.-31.07. B = 01.08.-15.09. C = 16.09.-31.10. Unterbr./Zimmertyp DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer

Beleg. 2 1

A B C 615 665 685 951 1038 1080

Preise pro Person in Euro · Charme

Leistungs-Code H LPAX02 A = 01.05.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A 2 618 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 935 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 5% bis 30.04. (Variante Charme). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/LPAX01

Inklusivleistungen

Koloniale Pracht & pulsierendes Großstadtflair, Natur & Erholung auf den beiden großen Inseln der östlichen Kanaren Durch die Altstadt von Las Palmas bummeln, das grüne Bergland Gran Canarias entdecken, mit der Highspeed-Fähre in knapp zwei Stunden nach Fuerteventura übersetzen und an den Traumstränden der „Stillen Insel“ relaxen. 1. TAG: Gran Canaria. Ankunft am Flughafen, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Las Palmas (25 km) bzw. in die Berge oberhalb der kanarischen Hauptstadt (20 km). 2. TAG: Gran Canaria. Flanieren Sie am Hafen und Strand Las Canteras, streifen Sie durch die Altstadt mit der Kathedrale und dem Kolumbushaus, shoppen Sie zollfrei im Triana-Viertel. 3. TAG: Gran Canaria. Über Teror erreichen Sie das zentrale Bergland von Tejeda mit Schluchten, Vulkankesseln und dem Pico de las Nieves (1949 m). Bei der Variante Charme setzen Sie heute schon ab Las Palmas nach Fuerte-

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

ventura über (ca. 2 Std.) und fahren dort ins Hotel nach Antigua (70 km). 4./5. TAG: Fuerteventura. Fährüberfahrt nach Fuerteventura (ca. 2 Std.), Fahrt an die Costa Calma (20 km). Relaxen Sie am Strand und machen Sie eine Inselrundfahrt mit Zwischenstopps in den historischen Orten Antigua und Betancaria und am Dünenstrand von Corralejo. 6. TAG: Fuerteventura. Sie verbringen entweder einen weiteren Tag auf Fuerteventura (Komfort) oder kehren heute schon nach Gran Canaria zurück (Charme) mit Weiterfahrt nach Agaete (35 km). 7. TAG: Gran Canaria. Entdecken Sie die wilde Nordwestküste mit steilen Kaps und dem Agaete-Tal, in dem neben Zitrusfrüchten und Mangos auch Kaffeebohnen gedeihen. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen (25 km bzw. 56 km) und Rückgabe des Mietwagens.

• 7 Übernachtungen/Frühstück in der gebuchten Kategorie:

Komfort: 4x Hotel AC Gran Canaria, Las Palmas; 3x Hotel Melia Gorriones, Costa Calma Charme: 2x Hotel Bandama Golf, Santa Brígida; 3x Rural Era de la Corte, Antigua; 2x Hotel Roca Negra, Agaete • Avia Car-Mietwagen Gruppe F ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Gran Canaria; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • Fährüberfahrten Gran Canaria - Fuerteventura - Gran Canaria • hochwertige Reiseunterlagen, u. a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden.

43


Italien

Toskana: Das Erbe der Medici

Individuelle Pkw-Rundreise

San Gimignano

Florenz

Photo: Jens Sieckmann

© Frank - Fotolia.com

Individuelle Pkw-Rundreise durch eine der eindrucksvollsten Kulturlandschaften Europas mit Unterkunft in stilvollen Hotels Diese Rundreise führt Sie von Florenz über Lucca, Pisa und Siena in die südöstliche Toskana. 1. TAG: Anreise. Mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen (Übernahme am Flughafen Pisa oder Florenz) fahren Sie zu Ihrem Hotel in Florenz. Unternehmen Sie noch einen ersten Bummel durch die faszinierende Stadt. 2. TAG: Florenz. Erkunden Sie in der ArnoMetropole, was Sie am Vortag nicht mehr geschafft haben, den Dom, die Uffizien... 3. TAG: Lucca. Bevor Sie mit Lucca Ihr Tagesziel erreichen (ca. 70 km), empfiehlt sich ein Abstecher nach Montecarlo, denn dieses mittelalterliche Kleinod verdient Ihre Aufmerksamkeit. Wunderschön ist in Lucca ein Abendspaziergang auf der 4 km langen Stadtmauer. 4. TAG: Pisa-Siena. Erste Station auf Ihrem

Weg nach Siena (ca. 165 km) ist Pisa, denn sein „Campo dei Miracoli“ mit dem berühmten Schiefen Turm ist einzigartig. Ein Besuch der Alabasterstadt Volterra schließt den Tag ab. 5. TAG: Chiantigiana-San Gimignano (ca. 120 km). Entlang der Chianti-Straße 222 erkunden Sie Gaiole, Radda und Greve. Auf Ihrer Rückfahrt nach Siena sollte ein Abstecher nach San Gimignano keinesfalls fehlen. 6. TAG: Siena. Der Vormittag steht ganz im Zeichen dieses mittelalterlichen Stadtjuwels, bevor Sie nachmittags in die Region Cortona/Montepulciano weiterreisen (ca. 80 km). 7. TAG: Östliche und südliche Toskana. Die Crete, Montalcino, Montepulciano und Pienza bilden die letzten Höhepunkte Ihrer Rundreise. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen, ggf. Abgabe des Mietwagens oder Verlängerungsaufenthalt. Gesamtstrecke: ca. 450-550 km.

Chianti und Vino Nobile

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FLRX03 A = 01.11.-28.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-30.09. C = 01.07.-31.08. D = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 374 567 548 460 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 604 808 861 684 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. ReisebüroInfo: Buchungscode für Tourenbeginn ab/bis Pisa PSAX03 . % Frühbucherrabatt: 8% bis 31.03. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FLRX03

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Villa Carlotta, Florenz; 1x Hotel La Principessa, Lucca; 2x Hotel Garden, Siena; 2x Hotel Albergo Le Terme, Bagno Vignoni

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer

Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Individuelle Pkw-Rundreise Chainti

© Markus Mainka - Fotolia.com

© samott - Fotolia.com

Individuelle Pkw-Rundreise durch weltberühmte Weinregionen inklusive Weindegustationen und Olivenöl-Verkostung Auf dieser ausgezeichneten Wein-Rundreise durch die wunderschöne ländliche Toskana wohnen Sie in typischen Weingütern und kommen bei mehreren Weinproben in den Genuss der ausgezeichneten Tropfen. 1. TAG: Anreise.Sie fahren zu Ihrem ersten Domizil bei San Miniato (ca. 37 km). 2. TAG: Sie besuchen den mittelalterlichen Ort San Miniato mit seiner panoramisch gelegenen Turmruine. Danach geht es weiter durch Weinberge und Olivenplantagen über Corrazzano und Montaione nach San Vivaldo (Franziskanerkloster), anschließend nach Palaia mit seinem zinnenbewehrten Stadttor und der eindrucksvollen romanischen Kirche. Rückfahrt über Ort Marti (ca. 75 km). 3. TAG: „Wegweisend“ thront die mächtige Festung von Monteriggioni auf einem Hügel.

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

44

Nicht weit entfernt logieren Sie im Albergo Casafrassi (ca. 55 km). 4. TAG: Heute bietet sich das mittelalterliche Siena als Ziel für einen Tagesausflug. Naturliebhabern sei ein Abstecher in die Montagnola ans Herz gelegt (ca. 15 km). 5. TAG: Fahrt in die südliche Toskana, bis Sie Borgo Trerose erreichen, in der Gegend des Vino Nobile di Montepulciano (ca. 113 km). 6. TAG: Wenden Sie sich heute Montalcino zu, dem für den „Brunello di Montalcino“ bekannten, mittelalterlichen Winzerstädtchen in Panoramalage (ca. 66 km). 7. TAG: Die Villa Saulina, Ihre letzte Unterkunft, befindet sich bereits wieder in den Hügeln westlich von Florenz, im kleinen Ort Malmantile mit seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer. 8. TAG: Abreise. Gesamtstrecke: ca. 400 km.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FLRX01 A = 01.04.-31.05. B = 01.06.-31.07. + 01.09.-30.09. C = 01.08.-31.08. D = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 434 462 513 415 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 585 627 681 564 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. ReisebüroInfo: Buchungscode für Tourenbeginn ab/bis Pisa PSAX01 . % Frühbucherrabatt: 10 % bis 15.04. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FLRX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Fattorien, Weingütern oder Hotels: 2x Agriturismo Montalto, bei San Miniato; 2x Albergo Casafrassi, Castellina in Chianti; 2x Borgo Trerose, Valiano di Montepulciano; 1x Villa Saulina, Malmantile • 1 Ölverkostung am 1. oder 2. Tag im Agriturismo Montalto • 3 Weinproben, jeweils mit kleinem Imbiss; Schwerpunkt „Chianti“ und „Vino Nobile di Montepulciano“, deutsch oder englisch, vorgesehen jeweils für den frühen Abend des 2., 4. und 6. Tages • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse.


Italien

Von der Wiege der Renaissance ins grüne Herz Italiens Pienza

Individuelle Pkw-Rundreise

Spoleto

© Jens Sieckmann

© Mi.Ti. - Fotolia.com

Individuelle Pkw-Rundreise zu den kulturellen und landschaftlichen Highlights der Toskana und Umbriens mit Logie in Charme-Hotels Die großen Stätten und Landschaften der Toskana können ebenso begeistern wie das nicht ganz so bekannte Umbrien, das als charaktervolles und unverfälschtes Herz Italiens gilt. 1./2. TAG: Anreise. Mit dem eigenen PKW oder einem Mietwagen fahren Sie zu Ihrem Hotel in San Gimignano (ca. 60 km von Florenz entfernt). Allen voran Siena (ca. 45 km), aber auch die „Alabaster-Stadt“ Volterra (ca. 30 km) oder die herrlichen Weinorte Greve (ca. 50 km) und Radda (ca. 45 km) wie auch Monteriggioni (ca. 30 km), Inbegriff eines toskanischen Weilers, sind Ziele, die Sie nicht versäumen sollten. 3./4. TAG: Ihr Quartier für die folgenden 2 Nächte ist das Borgo Trerose in Montepulciano (ca. 103 km). Ausreichend Zeit sollten Sie für Cortona (ca. 16 km) einpla-

nen, eine der schönsten toskanischen Hügelstädte mit reichem etruskischen Erbe und mittelalterlichen Gassen. Lohnenswert ist der Besuch des etruskischen Museums von Chiusi (ca. 15 km), doch auch die Umgebung hält Höhepunkte bereit: das burggekrönte Montalcino (ca. 49 km), die Renaissance-Perle Montepulciano (ca. 13 km) oder die Papststadt Pienza (ca. 27 km). 5.-7. TAG: Legen Sie eine Badepause am Lago Trasimeno ein, ehe Sie zu Ihrer Unterkunft bei Deruta (ca. 80 km) fahren. Widmen Sie sich an den folgenden beiden Tagen den Schätzen Umbriens: die Provinzhauptstadt Perugia (ca. 50 km), das mittelalterliche Gubbio (ca. 120), das Gassenlabyrinth in Assisi (ca. 95 km) und die Schmuckkästchen Spoleto oder Trevi (ca. 80 bzw. 50 km). 8. TAG: Nach dem Frühstück Abreise.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H FLRX04 A = 03.01.-30.04. + 01.11.-27.12. B = 01.05.-31.05. C = 01.06.-30.06. D = 01.07.-31.08. E = 01.09.-30.09. F = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F 2 457 509 517 596 521 483 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 731 797 805 925 820 769 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Buchungscode für Tourenbeginn ab/bis Pisa PSAX04 . % Frühbucherrabatt: 10% bis 15.04. (nicht für Anreisen im Juni und September). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/FLRX04

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Relais Cappuccina, San Gimignano; 2x Borgo Trerose, Valiano di Montepulciano; 3x Alla Posta dei Donini, bei Deruta

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf der großen Weinstraße vom Piemont ins Chianti Barolo

Badia a Passignano

archivio Ente Turismo Alba Bra Langhe Roero

© Jens Sieckmann

Pkw-Rundreise von der Barolo-Region nach Siena mit vielen Inklusivleistungen (u.a. Weinproben, Boots- und Zugfahrten) Diese Reise, entweder mit dem eigenen Pkw oder per Mietwagen, führt Sie über weltbekannte Weingebiete vom Piemont ins Chianti. 1. TAG: Anreise. Ankunft im Hotel La Corte Albertina in Pollenzo (3 Nächte). 2. TAG: Langhe. Nach einem Besuch von Alba und Grinzane Cavour (erste Weinprobe) besichtigen Sie das mittelalterliche La Morra. Abendessen mit typischen Gerichten. 3. TAG: Asti. Das „San Gimignano del Piemonte“ und seine umliegenden Dörfer stehen im Mittelpunkt des heutigen Tages, inkl. Weinprobe des Moscato d’Asti (ca. 84 km). 4. TAG: Portofino-La Spezia. Auf Ihrem Weg nach Vezzano Ligure zum Hotel Al Convento (ca. 250 km; 2 Nächte) legen Sie einen Zwischenstopp in Rapallo ein - für eine herrliche Panorama-Bootsfahrt nach Portofino.

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

Pkw-Rundreise

5. TAG: Cinque Terre. Steigen Sie in La Spezia in einen Lokalzug nach Riomaggiore, den ersten Ort der Cinque Terre. Laufen Sie auf der „Via dell’Amore“ nach Manarola (ca. 30 Min.) und setzen Sie dann die Zugfahrt nach Monterosso fort, wo Sie die dritte Weinprobe erwartet. Nachmittags Bootsfahrt nach Portovenere und von dort aus zurück nach Vezzano Ligure. Abendessen mit typischen Gerichten. 6. TAG: Siena. Über Pisa, Florenz und San Gimignano steuern Sie Siena an (ca. 206 km; 2 Nächte). 7. TAG: Chianti. Die Besichtigung von Siena und/oder Florenz sowie eine Chianti-Tour auf der berühmten Weinstraße von Radda nach Greve - inkl. Weinprobe - bilden die Höhepunkte des letzten Tages (ca. 200 km). 8. TAG: Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H TRNX06 A = 30.01.-24.03. +26.06.-29.07. B = 25.03.-13.04. + 19.04.-06.05. + 30.07.-26.08. C = 14.04.-18.04. + 07.05.-28.05. + 27.08.-04.09. D = 29.05.-25.06. + 27.10.-26.11. E = 05.09.-26.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 623 640 659 678 704 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 803 819 838 858 883 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Nicht buchbar für Anreisen 30.06.-02.07. + 14.08.-16.08. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/TRNX06

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3x Hotel Corte Albertina, Pollenzo; 2x Hotel Relais Al Convento, Vezzano Ligure; 2x NH Excelsior Siena

• 2 Weinproben und 1 Abendessen mit typischen Produkten (exkl. Getränke) im Piemont

• 1 Weinprobe und 1 Abendessen mit typischen Produkten (exkl. Getränke) in Ligurien, 1 Weinprobe im Chianti (Toskana)

• Bootsfahrt Rapallo-Portofino • Zugtickets Cinque Terre (La Spezia/Monterosso), Eintritt in die Via dell’Amore • Bootsfahrt Monterosso/La Spezia mit Aufenthalt in Portovenere • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich außer dienstags und mittwochs. Sonstiges: Weinproben in englischer Sprache. Ausführliche Reiseinformationen, Road Book sowie Wegbeschreibungen erhalten Sie im ersten Rundreisehotel. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem.

45


Italien

Schlemmerreise im Piemont

Gourmet-Reise Landschaft bei Costigliole d‘Asti

© Marco Mayer - Fotolia.com

© dp3010 - Fotolia.com

Pkw-Gourmet-Rundreise im Piemont mit hohem Wohnkomfort, ausgezeichneten Degustations-Abendmenüs und Weinproben Erleben Sie die kulinarischen Genüsse des Piemont. Allabendlich erwarten Sie exzellente Menüs, bei denen Sie die ganze Vielfalt der piemontesischen Küche kennen lernen. 1. TAG: Anreise. Abendessen im stilvollen Restaurant des Hotels Castello di Santa Vittoria. (-/-/A) 2. TAG: Erkunden Sie die Langhe, das Anbaugebiet des weltberühmten Baroloweines. Mittags ausgiebiger Imbiss mit Produkten der Region und Verkostung der edlen Tropfen. Danach empfiehlt sich eine Wanderung durch die Weinberge. Abendessen im Restaurant „Io e Luna“, wo Chef Davide Odore Sie mit raffinierten Köstlichkeiten verwöhnen wird. (F/M/A) 3. TAG: Am Vormittag bietet sich ein Ausflug in das mittelalterliche Asti an. Später lernen Sie die Weine der Roero-Region in einem Weingut

in Castellinaldo kennen. Bummeln Sie anschließend durch Alba, die „Hauptstadt“ des weißen Trüffels. Abendessen im Restaurant „All'Enoteca“ in Canale, das mit 1 MichelinStern ausgezeichnet ist. (F/M/A) 4. TAG: Nehmen Sie sich vormittags die Zeit für einen Besuch des Savoyerschlosses von Racconigi oder einen Bummel durch Saluzzo. Nachmittags erreichen Sie Cuneo (ca. 95 km). Geniessen Sie das Abendessen im eleganten und gepflegten Ambiente des hoteleigenen „Ristorante Lovera“. (F/-/A) 5. TAG: Wie wäre es mit einem Ausflug in das nahe gelegene Monte Carlo oder nach Nizza, das Sie in ca. 2 Std. erreichen (ca. 130 km). Abendessen mit sehr guter piemontesischer Küche im Restaurant „San Michele“, nur ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt. (F/-/A) 6. TAG: Nach dem Frühstück Abreise. (F/-/-)

Die schönsten Dörfer Liguriens

In den allerbesten Händen

46

• 5 Übernachtungen/Frühstück: 3x Castello di S. Vittoria, Santa Vittoria d'Alba; 2x Palazzo Lovera Hotel, Cuneo

• 4x 5-Gang-Degustationsmenüs, 1x 4-Gang-Degustationsmenü (jeweils in-

klusive Wasser und Kaffee, exklusive Wein), 2 Weinproben mit Mittagsimbiss (piemontesische Spezialitäten)

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte

Sonstiges: Weinproben in deutscher, englischer oder französischer Sprache. Trüffelgerichte nicht inklusive, aber in der Saison vor Ort gegen Aufpreis erhältlich. An Ruhetagen oder zu Ferienzeiten der Restaurants werden gleichwertige Alternativen angeboten. Ausführliche Reiseinformationen, Road Book sowie Wegbeschreibungen erhalten Sie im ersten Rundreisehotel. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

© MN Studio - Fotolia.com

Individuelle Pkw-Rundreise vom „Golf der Poeten“ an die Blumenriviera mit 2 Standorten und attraktiven Inklusivleistungen

Mehr Service

Inklusivleistungen

Portofino

© Pixelshop - Fotolia.com

1. TAG: Anreise. Ankunft im Hotel Relais Al Convento im Bergdorf Vezzano Ligure, wo Sie die ersten 3 Nächte logieren. (-/-/-) 2. TAG: Améglia-Lerici. Fahren Sie nach Améglia (ca. 15 km), um den Naturpark Montemarcello-Magra mit seinen Küstenorten und im Anschluss das burggekrönte Lerici zu besuchen (+9 km). Zurück in Vezzano, essen Sie im Hotelrestaurant zu Abend. (F/-/A) 3. TAG: Cinque Terre. Steigen Sie am Bahnhof von La Spezia (ca. 9 km) in einen der vielen Lokalzüge nach Riomaggiore, der in wenigen Minuten den ersten Ort der Cinque Terre erreicht. Laufen Sie auf der „Via dell’Amore“ nach Manarola (ca. 30 Min.) und setzen Sie nach der

Leistungs-Code H TRNX01 A = 01.01.-31.03. + 01.07.-31.08. +16.11.-31.12. B = 01.04.-30.06. + 01.09.-15.11. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2-3 832 890 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 1050 1107 Inkl. Halbpension. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/TRNX01

Erlebnisreise

Riomaggiore, Cinque Terre

Diese Reise, entweder mit dem eigenen Pkw oder per Mietwagen, führt Sie von Ost nach West entlang der gesamten ligurischen Küste.

Preise pro Person in Euro

Besichtigung die Zugfahrt fort - entweder nach Vernazza oder nach Monterosso. Nachmittags kommen Sie in den Genuss einer Bootsfahrt nach Portovenere und von dort aus zurück nach La Spezia. (F/-/-) 4. TAG: Vezzano-Genua-San Lorenzo al Mare. Heute steuern Sie mit Ihrem Auto die Blumenriviera an, wobei eine Stippvisite von Portofino, Genua oder dem mittelalterlichen Juwel Noli nicht fehlen sollte. Ihr Ziel ist das Hotel Riviera dei Fiori (ca. 225 km), wo Sie die verbleibenden 4 Nächte verbringen. (F/-/-) 5. TAG: Finalborgo. Besuchen Sie heute den Vorzeigeort Finalborgo (ca. 55 km), wo Sie ein typisches Abendessen genießen. (F/-/A) 6./7. TAG: Entspannen Sie einfach - oder touren Sie durch das Inland, z.B. zu den Dörfern Triora, Apricale oder Dolceacqua. (F/-/-) 8. TAG: Abreise. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H GOAX01 A = 02.02.-12.04. + 21.04.-30.05. + 06.09.-24.11. B = 13.04.-20.04. + 26.08.-05.09. C = 31.05.-20.07. D = 21.07.-01.08. + 20.08.-25.08. E = 02.08.-19.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 581 607 654 690 829 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 754 780 827 863 1002 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/GOAX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3x Hotel Relais Al Convento, Vezzano Ligure; 4x Hotel Riviera dei Fiori, San Lorenzo al Mare

• 1 Abendessen in der Locanda del Viandante, Vezzano Ligure (3-Gänge-Menü, ohne Getränke)

• 1 Abendessen im typischen Restaurant in Finalborgo (3-Gänge-Menü, ohne Getränke)

• 1 Card für den Naturpark Cinque Terre, Zugtickets Cinque Terre • Bootsfahrt Vernazza/Monterosso - Portovenere - La Spezia • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten. Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen


Italien Neu bei OLIMAR

3-Seen-Zauber zwischen Lago Maggiore und Gardasee

Gardone

Comer See

© aronge - Fotolia.com

Pkw-Rundreise zu den Höhepunkten der Oberitalienischen Seen mit Übernachtung/Frühstück in stilvollen 4-Sterne-Hotels Auf dieser Rundreise, entweder mit dem eigenen Pkw oder per Mietwagen, erleben Sie ein „Best of“ der Oberitalienischen Seen. 1. TAG: Anreise/Lago Maggiore. Individuelle Anreise zum stilvollen Hotel Ghiffa in dem 2.500-Seelen-Ort am Ufer des Lago Maggiore, Ihrem Quartier für die ersten 2 Nächte. 2. TAG: Lago Maggiore. Besuchen Sie heute die nahe gelegene Wallfahrtstätte Sacro Monte di Ghiffa, die als Teil der Sacri Monti zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Steuern Sie dann Baveno oder Verbania an (ca. 30 km), um von dort aus eine Bootstour zu den berühmten Borromäischen Inseln zu unternehmen. 3. TAG: Luganer See und Comer See. Fahren Sie über Locarno, Ascona und die Monte Ceneri zunächst nach Lugano (ca. 72 km). Nach einem ausgiebigen Stadtbummel erwartet Sie Neu bei OLIMAR

Individuelle Pkw-Rundreise

nachmittags das Grand Hotel Cadenabbia nahe Tremezzo am Comer See (ca. 32 km), wo Sie weitere zwei Nächte verbringen. 4. TAG: Comer See. Genießen Sie vormittags eine Bootsfahrt zum gegenüberliegenden Bellagio und besuchen Sie nachmittags das bekannte Seidenzentrum Como (ca. 31 km) mit seinem wunderschönen Dom. 5. TAG: Gardasee. Über Mailand erreichen Sie heute die letzte Station Ihrer Rundreise, das Hotel Savoy Palace in Gardone Riviera am Westufer des Gardasees (ca. 200 km). 6./7. TAG: Gardasee. Lassen Sie am Strand die Seele baumeln oder besuchen Sie weitere traditionsreiche Kur- und Badeorte wie Sirmione mit seiner Scaligerburg (ca. 60 km), Limone (ca. 30 km) und Riva sul Garda (ca. 41 km). 8. TAG: Abreise. Nach dem Frühstück Abreise oder individueller Verlängerungsaufenthalt.

Schlemmerreise in Venetien

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H MXPX03 A = 01.04.-30.04. B = 01.05.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. D = 01.07.-31.08. E = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E 2 465 542 585 645 465 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 2 637 745 804 879 637 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/MXPX03

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Ghiffa, Ghiffa; 2x Grand Hotel Cadenabbia, Cadenabbia; 3x Hotel Savoy Palace, Gardone Rivera

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer

Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Gourmet-Reise

© travelguide - Fotolia.com

Pkw-Gourmetreise durch die schönsten Regionen Venetiens mit Logie in herrschaftlichen Villenhotels inkl. 4-Gänge-Abendmenüs Mit dem eigenen Pkw oder alternativ auch per Mietwagen erkunden Sie einige der schönsten Regionen des Veneto. Dabei übernachten Sie in herrschaftlichen venezianischen Villen und genießen allabendlich exzellente Menüs. 1./2. TAG: Die ersten zwei Nächte logieren Sie im 25 km nördlich von Venedig gelegenen Hotel Villa Odino. Bei den Gourmet-Dinnern erwarten Sie 1x Fleisch und 1x Fisch. (F/-/A) 3. TAG: Heute reisen Sie weiter zum Hotel Villa Michelangelo bei Vicenza (ca. 80 km), dessen Restaurant „La Loggia“ weithin für seine erstklassige Küche bekannt ist. (F/-/A) 4./5. TAG: Auch das bei Caprino Veronese unweit des Gardasees gelegene Hotel Villa Cariola (ca. 90 km von Vicenza) nennt ein ausgezeichnetes À-la-carte-Restaurant samt gut sortiertem Weinkeller sein eigen. (F/-/A)

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

Wenngleich auch die kulinarischen Genüsse auf dieser Reise im Vordergrund stehen, sollten Sie dennoch die vielen Sehenswürdigkeiten der Region nicht außer Acht lassen. Verona, die Stadt von Romeo und Julia, besitzt eine überaus reizvolle historische Altstadt, deren Glanzpunkt die römische Arena ist, nicht zuletzt Schauplatz der berühmten Opernfestspiele. Durch die Anbaugebiete der Valpolicella- und Soave-Weine erreichen Sie die Ausläufer der malerischen Berici-Berge. Vicenza wiederum wartet mit eindrucksvollen Renaissance-Bauten auf, Marostica und Bassano del Grappa sind sehenswerte Städtchen am Rande der Hochfläche von Asiago - und entlang der ProseccoStraße verlocken urige Weinlokale zur Einkehr. Bleiben noch Venedig, das Sie leicht im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen können sowie die Bilderbuchkulisse des Gardasees.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H VCEX01 A = 01.03.-31.03. + 01.11.-30.11. B = 01.04.-31.05. + 01.10.-31.10. C = 01.06.-30.06. D = 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 538 649 698 746 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 815 842 909 957 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 5% bis 45 Tage vor Anreise. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/VCEX01

Inklusivleistungen • 5 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Villa Odino, Quarto d` Altino; 1x Villa Michelangelo, bei Vicenza; 2x Villa Cariola, bei Bardolino

• 2 Gourmet-Abendessen (als 4-Gänge-Menü ohne Getränke, 1x mit Fleisch, 1x mit Fisch) am 1. und 2. Tag in der Villa Odino

• 1 Gourmet-Abendessen (als 4-Gänge-Menü ohne Getränke) am 3. Tag in der Villa Michelangelo

• 2 Gourmet-Abendessen (als 4-Gänge-Menü ohne Getränke) am 4. und 5. Tag in der Villa Cariola

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Mietwagen und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert.

47


Italien

Kultur- und Natur zwischen Adria und Sibillinischen Bergen

Individuelle Mietwagen-Rundreise

Corinaldo, Scalinata del Pozzo

Mietwagen Inklusive!

© Federico Bevilacqua - Fotolia.com

Pesaro, Castello di Gradara © Glicine Blu - Fotolia.com

Individuelle Mietwagen-Rundreise durch die noch wenig bekannte, gleichwohl überaus faszinierende Region der Marken Kombinieren Sie Natur und Naturschauspiele mit Renaissance- und Mittelalter-Romantik! 1. TAG: Anreise. Am Flughafen Ancona Mietwagen-Übernahme und Fahrt entlang der Küste nach Ascoli Piceno. (ca. 130 km) 2. TAG: Ascoli Piceno. Nehmen Sie sich vormittags Zeit für einen Bummel durch die Travertinstadt. Besuchen Sie dann Amandola am Rand der Monti Sibillini und wiederum in Meeresnähe Offida mit seinem zinnenbewehrten Rathaus und der Ripatransone, der sog. „Terrasse der Adria“. (ca. 120 km) 3. TAG: Monte Conero. Der Naturpark südlich von Ancona lockt mit spektakulären Ausblicken und schönen Buchten. Am Nachmittag fahren Sie nach Castelraimondo weiter. (ca. 185 km) 4. TAG: Um Castelraimondo. Die Piazza del Popolo in San Severino, die Renaissance-Stadt

Camerino und der Fiastra-See sind die Tourenziele ab/bis Castelraimondo. (ca. 80 km) 5. TAG: Um Castelraimondo. Entdecken Sie heute u.a. Tolentino, die Renaissance-Stadt Macerata und das kleine Juwel Caldarola mit seinen Zinnen und Wehrtürmen. (115 km) 6. TAG: Die Grotte von Frasassi. Tauchen Sie in eine faszinierende Grotte ein, in der der Mailänder Dom Platz finden würde, bevor Sie über Arcèvia und Senigallia an der Küste Urbino ansteuern. (ca. 150 km) 7. TAG: In und um Urbino. Nach einer Visite der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Urbino lohnen Abstecher nach Fossombrone, Fano und zu Rossinis Geburtsstadt Pesaro, bevor Sie in Ihr Hotel zu einer Weinprobe mit kleinem Imbiss einkehren. (ca. 100 km) 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Ancona (85 km), Mietwagen-Abgabe und Rückflug.

Amalfiküste und der Cilento

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H AOIX02 A = 01.02.-31.03. + 01.11.-21.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.10.-31.10. D = 01.07.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 543 570 597 604 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 873 928 941 954 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/AOIX02

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Palazzo dei Mercanti, Ascoli Piceno; 3x Borgo Lanciano Relais, Castelraimondo; 2x Urbino Resort, bei Urbino

• 1 Weinprobe mit kleinem Imbiss • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Ancona; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Individuelle Mietwagen-Rundreise Positano

Mietwagen inklusive!

© DeVIce - Fotolia.com

Neapel

© Quanthem - Fotolia.com

Individuelle Mietwagen-Rundreise entlang der reizvollsten Küstenregionen Kampaniens mit ihren Higlights von Kultur und Natur Kampanien lockt mit einer Fülle landschaftlicher und kultureller Sehenswürdigkeiten, die man am besten bei einer individuellen Rundreise mit dem Mietwagen kennen lernen kann. 1. TAG: Ankunft am Flughafen Neapel und Übernahme des Mietwagens. Statten Sie Neapel einen Besuch ab, bevor Sie zu Ihrem ersten Domizil in Ercolano (ca. 10 km) fahren. 2. TAG: Ihr 1. Ausflug führt Sie zum Vesuv, einer der größten - noch aktiven - Vulkane Europas. Der Besuch der Ausgrabungsstätte von Pompeji ist ein „Muss“. (ca. 60 km) 3. TAG: Nur wenige Gehminuten vom Hotel finden Sie die Ausgrabungen der antiken Stadt Ercolano. Fahren Sie entlang der Küste bis Sorrent (unbedingt besuchen), dann über die Costiera Amalfitana bis Maiori (ca. 85 km). 4. TAG: Heute erwartet Sie ein Ausflug nach

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

48

Positano, Amalfi und Ravello. Wir empfehlen eine Weinprobe im Weinkeller Episcopio in Ravello, ca. 20 €, zahlbar vor Ort (ca. 50 km). 5. TAG: Besuchen Sie die anderen hübschen Orte der Costiera wie Cetara und Vietri sul Mare oder geniessen Sie einen Tag am Meer. 6. TAG: Legen Sie auf der Fahrt nach Paestum (ca. 45 km) einen Stopp in Salerno ein - hier empfiehlt sich die Besichtigung des Doms. Besichtigen Sie die Ausgrabungen und das Nationalmuseum in Paestum oder besuchen Sie ein Landgut der Gegend mit eigener Herstellung von Büffel-Mozzarella. 7. TAG: Paestum ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark Cilento oder Sie verbringen den Tag am Meer. Als Ausflugsziel eignen sich ebenso gut die Archäologischen Ausgrabungen von Velia (ca. 60 km). 8. TAG: Fahrt nach Neapel und Rückflug.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H NAPX02 A = 05.04.-30.04. B = 01.05.-31.05. + 01.10.-31.10. C = 01.06.-30.06. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. F = 01.09.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F 2 522 548 606 631 729 618 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 867 867 945 969 1093 953 Inkl. Frühstück. Nicht buchbar für Anreisen 31.07.-20.08. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/NAPX02

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Miglio d'Oro Park Hotel, Ercolano; 3x Hotel Reginna Palace, Maiori; 2x Hotel Savoy Beach, Paestum

• Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Neapel; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Italien

Apulien: UNESCO-Weltkulturerbe und Naturparadies

Individuelle Mietwagen-Rundreise

Trulli in Alberobello

Mietwagen inklusive!

© Liane M - Fotolia.com

Abbazia, Madonna della Scala © Mi.Ti. - Fotolia.com

Individuelle Mietwagen-Rundreise mit einer Traum-Kombination von historischen Schatzkästchen und grandiosen Naturlandschaften Bedeutende Baudenkmäler und Städte, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, werden Sie genauso begeistern wie idyllische Fischerstädtchen am Meer. 1./2. TAG: Anreise. Ankunft in Bari, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel (ca. 65 km). Das nahe gelegene Ostuni zählt zu den schönsten Städten Apuliens. Auch das unweite Alberobello - UNESCO Weltkulturerbe - sowie Martina Franca gehören zum Pflichtprogramm in dieser Region. 3. TAG: Der „Abstecher“ in die Region Basilikata führt Sie zu einem Höhepunkt Ihrer Rundreise: Einmalig sind die in Tuffstein geschlagenen Höhlenwohnungen, Brunnen und Bewässerungssysteme aus der Bronzezeit. Machen Sie anschließend einen Rundgang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Alt-

Genüsse des Salento

stadt von Matera (ca. 75 km). 4./5. TAG: Durch die Murge, das zerklüftete „Herzland“ Apuliens, erreichen Sie die Provinzhauptstadt Bari (ca. 65 km), die sich bestens als Ausganspunkt für Ausflüge eignet. Lohnenswert sind vor allem Castel del Monte und Ruvo di Puglia mit der imposanten Kathedrale. Aber auch Trani oder den pittoresken Fischerort Molfetta sollten Sie nicht versäumen. 6./7. TAG: Die letzten zwei Tage verbringen Sie auf der Halbinsel Gargano: zerklüftete Klippen, romantische Buchten und dichte Laubwälder prägen das Massiv, das fast gänzlich als Nationalpark geschützt ist. Ihre Unterkunft liegt bei Vieste (ca. 130 km), der Inbegriff eines süditalienischen Badeorts. 8. TAG: Fahrt nach Bari (ca. 180 km) und Abgabe des Mietwagens, Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H BRIX01 A = 01.01.-31.03. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. D = 01.07.-31.07. E = 01.08.-31.08. F = 01.10.-31.10. G = 01.11.-31.12. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F G 2 563 577 619 621 727 568 515 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 912 926 998 1004 – 920 874 Inkl. Frühstück. Nicht buchbar für Anreisen 04.08.-24.08. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Reisebüro-Info: Buchungscode für Tourenbeginn ab/bis Brindisi: BDSX01. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BRIX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Il Palmento, Locorotondo; 1x Locanda di San Martino, Matera; 2x Hotel Villa Romanazzi Carducci, Bari; 2x Hotel Le Ginestre, bei Vieste

• Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Bari oder Brindisi; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Sonstiges: ab/bis Flughafen Brindisi beginnt die Rundreise mit der Übernachtung in Matera (Locanda di San Martino) und endet in Locorotondo (Il Palmento). Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Mietwagen-Rundreise Ostuni

Mietwagen inklusive!

© Alessio Cola - Fotolia.com

Für Liebhaber guter Küche: Mietwagen-Rundreise durch Südapulien mit Unterkunft in Masserien, 4 Abendessen und Degustationen Auf dieser Reise erhalten Sie Einblicke in herrliche Landschaften, vielfältige kulturelle und kunsthistorische Attraktionen sowie die ausgezeichnete Küche der weitgehend unbekannten Region. 1. TAG: Anreise nach Bari oder Brindisi, Übernahme des Mietwagens, Fahrt zur Tenuta Monacelli & Masseria Giampaolo. 2. TAG: Lecce. Besuchen Sie die herrliche Region von Salento oder machen Sie einen Ausflug nach Lecce (ca. 20 km). Abendessen und Olivenölprobe in der Tenuta Monacelli. (F/-/A) 3. TAG: Lecce-Otranto. Panoramafahrt an der Küste entlang Richtung Otranto (ca. 60 km) mit Abstecher bei den Laghi Alimini. Abendessen in der Masseria Gattamora. (F/-/A) 4. TAG: S. Cesarea, Castro Marina. Statten Sie der Grotte Zinzulusa sowie S. Cesarea

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

Terme (ca. 20 km) und Castro Marina (ca. 10 km) einen Besuch ab. Ebenso lohnt sich ein Tag am Meer bei Porto Badisco. (F/-/-) 5. TAG: S. Maria di Leuca-Gallipoli. Besuch des Ortes S. Maria di Leuca (ca. 50 km). Weiter geht es über Gallipoli nach Avetrana (ca. 100 km), wo Sie in der Masseria Bosco & Strazzati übernachten. (F/-/-) 6. TAG: Avetrana-Taranto. Genießen Sie einen Tag in Taranto (ca. 50 km) oder in einem kleinen Küstenort der Gegend. Abendessen in der Masseria Bosco & Strazzati. (F/-/A) 7. TAG: Martina Franca-Ostuni. Auf dem Weg zur „Weißen Stadt“ Ostuni fahren Sie über die Trulli-Hochburg Alberobello und Martina Franca. Besuch der Masseria mit Ölmühle und Abendessen in Il Frantoio. (F/-/A) 8. TAG: Fahrt zum Flughafen Brindisi oder Bari, Abgabe des Mietwagens, Abreise.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H BRIX02 A = 01.01.-31.03. + 01.10.-31.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 01.09.-30.09. D = 01.07.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 642 714 782 898 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 848 931 1021 – Verpflegung gemäß Programm. Nicht buchbar für Anreisen 29.07.-24.08. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Reisebüro-Info: Buchungscode für Tourenbeginn ab/bis Brindisi BDSX02 . Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/BRIX02

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Tenuta Monacelli & Masseria Giampaolo, Casalabate; 2x Masseria Gattamora, Otranto; 2x Masseria Bosco & Masseria Strazzati, Avetrana; 1x Masseria Il Frantoio, Ostuni

• 1 Wein- und Olivenölprobe und 1 Abendessen in der Tenuta Monacelli & Masseria Giampaolo (1/2 l Wasser und 1/2 l Wein inkl.)

• 1 Abendessen (4-Gänge-Menü) in der Masseria Gattamora (1/2 l Wasser und 2 typischen Weinen inkl.)

• 1 Abendessen (4-Gänge-Menü) in der Masseria Bosco & Strazzati (1/2 l Rotwein, 1/2 l Weißwein und Wasser inkl.)

• 1 Abendessen (4-Gänge-Menü) in der Masseria Il Frantoio (1 Flasche Wein inkl.) • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Bari bzw. Brindisi; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte

Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen

49


Italien

Die Inselwelt der Liparen

Standort-Erlebnisreise

Garantierte Durchführung von Mai-September!

Lipari

© beppe_reflex - Fotolia.com

Vulcano

© slunicko1977 - Fotolia.com

Erlebnisreise ab/bis Standort Lipari zu allen Inseln des Archipels inklusive Halbpension, Transfers, Boots- und Busfahrten Unvergessliche Eindrücke wird diese Reise hinterlassen, die nicht nur für ausgesprochene Naturliebhaber und Vulkanfreunde ein Highlight darstellt: Sie lernen die gesamte Vielfalt und Schönheit des Liparischen Archipels kennen. 1. TAG: Anreise. Von Milazzo/Sizilien setzen Sie per Schnellboot nach Lipari über, wo Sie in Ihrem Hotel einchecken. 2. TAG: Lipari. Freizeit zur Erkundung des Städtchen Lipari mit seiner Altstadt und der antiken Akropolis. Inselrundfahrt im Bus durch die Ortschaften Pianoconte, Quattropani und Acquacalda mit Stopps an Aussichtspunkten wie Quattrocchi und bei den Bimssteinbrüchen. 3. TAG: Panarea und Stromboli. Vormittags Abfahrt mit dem Motorboot zur Insel Panarea. Inselrundfahrt per Boot vorbei an der Bucht „Cala Junco“ und zu den kleinen, vor Panarea liegenden, Inselchen und Felsen. Im Ort Panarea Zeit für einen Spaziergang bzw. zum Baden. Nachmittags Abfahrt mit dem Motorboot zur Insel Stromboli. Kleine fakultative Wanderung fast bis zum Observatorium (ca. 280 Metern). Abends Fahrt mit dem Motorboot bis zur Feuerstraße, um die explosionsartigen Ausbrüche des Vulkans zu erleben. Spät abends Fahrt zurück nach Lipari oder Vulcano. 4. TAG: Lipari. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um auszuspannen auf der Insel Lipari oder Vulcano, je nach Unterkunft.

5. TAG: Filicudi/Alicudi. Ganztagesausflug im Motorboot zu den Inseln Filicudi und Alicudi, entlang der Nord-Westseite Liparis. Ankunft in Fìlicudi und Aufenthalt im Ort Filicudi Hafen. Nachmittags Inselrundfahrt im Motorboot vorbei an der Felsnadel „La Canna“ , der Grotte des „Bue Marino“, dem Dorf Pecorini und um den Berg Capo Graziano. Weiterfahrt zur Insel Alicudi, kurzer Aufenthalt. Während des Ausflugs Bademöglichkeit. Am Spätnachmittag Rückfahrt im Motorboot nach Lipari. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 6. TAG: Salina. Fährüberfahrt zur Insel Salina, die Grüne Insel. Nach Ankunft in Rinella, Busfahrt über die kleine Ortschaft von Leni bis Valdichiesa. Weiterfahrt bis zur Ortschaft Pollara, deren Badebucht durch den Film „Der Briefträger“ bekannt wurde. Weiterfahrt bis Malfa und Lingua. Die Rundreise endet in Santa Marina Salina, Haupthafen der Insel. Nachmittags Rückkehr mit Fähre/Schnellboot nach Lipari. Abendessen/Übernachtung im Hotel. 7. TAG: Vulcano. Ausflug zur Nachbarinsel Vulcano. Vorbei an Vulcanello, Grotten sowie dem Vulkan Gran Cratere erreichen Sie Porto Levante. Hier können Sie im heißen Schlamm mit Schwefeldämpfen ein Bad nehmen oder die Bucht mit schwarzem Lavasand besuchen. Nachmittags Rückkehr nach Lipari. 8. TAG: Abreise. Nach dem Frühstück Schnellboot-Transfer nach Sizilien, Rückflug.

Preise pro Person in Euro · Economy

Leistungs-Code H CTAX01 A = 19.04.-30.05. + 04.10.-25.10. B = 31.05.-22.08. + 30.08.-03.10. C = 23.08.-29.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2-4 745 833 902 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 864 989 1096

Preise pro Person in Euro · Komfort

Leistungs-Code H CTAX06 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2-4 808 877 965 DZ H Doppelzimmer EZ H Einzelzimmer 1 964 1070 1196 Inkl. Halbpension. Zustellbetten in unserem Buchungssystem hinterlegt. Preise inkl. Transfers ab/bis Catania, Taormina oder Umgebung. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/CTAX01

Inklusivleistungen • An- und Abreise nach/von Lipari: Bustransfer Flughafen Catania - Milazzo -

Flughafen Catania, Fährpassage Milazzo - Lipari - Milazzo, sowie Transfer (inkl. Gepäck) ab/bis Hafen Lipari bis zu den Hotels • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Variante Komfort) bzw. 3-Sterne-Hotels (Variante Economy) auf Lipari (Hotel Arciduca oder Villa Fiorentino). Bei Kapazitätsengpässen Unterbringung alternativ auf Vulcano möglich. • 7x Halbpension (Abendessen im Hotel oder in Restaurants); in der Hochsaison (Juli-August) 6 Abendessen und 1 Lunchpaket • Welcome-Cocktail • Transfer vom Hafen Lipari/Vulcano zum Hotel und zurück • Ausflüge mit dem Motorboot nach Panarea, Stromboli, Filicudi, Alicudi • Inselrundfahrt im Bus auf Salina und Lipari • örtliche Assistenz während der gesamten Rundreise • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht enthalten: • fakultative Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge (Mindestteilnehmer 15 Personen; zahlbar vor Ort: Lipari Archäologisches Museum, ca. 15 €; Vulcano Inselrundfahrt, ca. 12 €) Reisetermine: jeweils samstags vom 19.04.-18.10. (ausgenommen 05.07. + 19.07. + 02.08. + 09.08. + 16.08.). Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl) von Mai bis September. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen für Anreisen in April und Oktober (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt). Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalte auf Anfrage buchbar. Individuelle An-/Abreisemöglichkeiten:

• von/bis Neapel Hafen (Fähre oder Schnellboot) • von/bis Reggio di Calabria Hafen, Messina Hafen oder Palermo Hafen (jeweils Schnellboot)

• von/bis Bahnhof Milazz in unserem Buchungssystem hinterlegt Liparische Inseln

© AM Design - Fotolia.com

Mehr Service Besser informiert

50

Bitte beachten: Beginn des Programms in Lipari am Anreisetag ca. 18 Uhr; Ende des Programms am Abreisetag ca. 12 Uhr. Aufgrund von späten Ankünften und/oder frühen Abflügen, bei Flugverspätungen und/oder schlechten Seebedingungen kann eine Zwischenübernachtung in Milazzo/Sizilien (ÜF in einem 4-Sterne-Hotel) erforderlich sein.

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten.


Italien

Individuelles Inselhüpfen auf den Liparen

Individuelle Entdeckungsreisen

Vulcano

Stromboli

© Salvatore di Montefi - Fotolia.com

© eyeworld - Fotolia.com

Individuelle Entdeckungsreisen zu jeweils 3 Liparischen Inseln inkl. Transfers und örtlicher Assistenz · 2 Insel-/Reisevarianten zur Wahl Entdecken Sie auf eigene Faust drei Inseln der Liparen. Die Hotels, Seepassagen zwischen den Inseln und Transfers auf den Inseln haben wir für Sie vorreserviert. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Reisevariante „Classic“ mit Besuch von Lipari, Salina und Stromboli kurz vor. Die Informationen zur Reisevariante „Superior“ (Vulcano-Salina-Stromboli) finden Sie online unter www.olimar.de/CTAX16 1. TAG: Anreise. Ankunft in Lipari, wo Sie Ihre ersten 3 Nächte verbringen. 2. TAG: Lipari. Erkunden Sie das Städtchen Lipari mit seinem Altstadtbereich und der antiken Akropolis mit dem archäologischen Museum, bevor Sie am Kiesstrand entspannen. 3. TAG: Lipari. Unternehmen Sie individuell eine Inselrundfahrt zu Aussichtspunkten wie Quattrocchi und zu den Bimssteinbrüchen.

4. TAG: Salina. Mit der Fähre geht es nach Salina, der vegetationsreichsten Insel des gesamten Archipels mit ihrem charakteristischen Zwillingsgipfel. 5. TAG: Salina. Entspannen Sie heute am Strand und bummeln Sie durch die Straßen des kleinen Inselhauptortes. 6. TAG: Stromboli. Fahrt per Motorboot zur Insel Stromboli. Ein Besuch des pünktlichsten Vulkans der Welt, der regelmäßig alle 1520 Minuten Magma in die Luft spuckt, darf natürlich keinesfalls fehlen. Eine Wanderung führt Sie zum Observatorium. 7. TAG: Stromboli. Lassen Sie nach Herzenslust die Seele baumeln und relaxen Sie am Strand oder am Hotelpool. 8. TAG: Abreise. Transfer nach Sizilien (nicht im Preis inkl.). Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Inselhüpfen auf den Ägaden

Neu bei OLIMAR

Preise pro Person in Euro · Classic

Leistungs-Code H CTAX15 A = 19.04.-30.05. + 05.10.-20.10. B = 31.05.-27.06. + 06.09.-04.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 500 592 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 826 1001 Preise ab Lipari/bis Stromboli. Inkl. Frühstück.

Preise pro Person in Euro · Superior

Leistungs-Code H CTAX16 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2 561 597 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 879 963 Preise ab Vulcano/bis Stromboli. Inkl. Frühstück. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/CTAX15

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3x im 4*Hotel auf Lipari (Classic) bzw. auf Vulcano (Superior), 2x im 4*Hotel auf Salina, 2x im 3/4*Hotel auf Stromboli

• Seepassage (Schnellboot oder Autofähre) Lipari-Salina (Classic) bzw. Vulcano Salina (Superior)

• Seepassage (Schnellboot oder Autofähre ) Salina-Stromboli • Transfer Hafen/Hotel/Hafen auf Lipari und Stromboli (Classic) bzw. auf Vulcano und Stromboli (Superior)

• örtliche Assistenz während der gesamten Rundreise • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht enthalten: Anreise bis Lipari (Classic) bzw. Vulcano (Superior) und Abreise ab Stromboli. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Individuelle Entdeckungsreise Favignana

3 Tage Mietwagen inklusive!

© MaxPhoto - Fotolia.com

Marettimo

© Luana Rigolli - Fotolia.com

Individuelle Entdeckung des größten Mittelmeer-Naturreservats inkl. Bootsfahrten, Jeep-Safari und Mietwagen (3 Tage) Der knapp 54.000 km2 große Archipel vor der Westküste Siziliens lockt mit unberührter Natur, einsamen Buchten und Wanderwegen und reichem historischem Vermächtnis, darunter auch alt- und jungsteinzeitlichen Ritzzeichnungen. 1. TAG: Anreise. Selbstanreise zu Ihrer ersten Unterkunft nach Trapani, das auf einer weit vorspringenden Landzunge zu Füßen des Monte Erice am Meer liegt (ca. 80 km). 2. TAG: Favignana. Transfer zum Hafen von Trapani, halbstündige Fahrt per Tragflügelboot nach Favignana auf der gleichnamigen Insel und Transfer zum Hotel. Bummeln Sie durch das Hafenstädtchen und besuchen Sie die ehemalige Thunfischfabrik, heute ein Museum. 3. TAG: Levanzo. Von Favignana aus starten Sie morgens per Tragflügelboot zu einem Ausflug nach Levanzo. Ziel einer geführten Jeep-

Mehr Ambiente Traumhaft wohnen, Individualität genießen

Safari inkl. kleiner Wanderung durch die herrliche Naturlandschaft ist die Grotte del Genovese mit prähistorischen Zeichnungen und Gravuren; der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. 4. TAG: Marettimo. Heute besichtigen Sie die für ihre schönen Panoramen bekannte Insel Marettimo, die Sie ebenfalls per Tragflügelboot ab/ bis Favignana ansteuern. 5. TAG: Favignana. Tag zur freien Verfügung. 6. TAG: San Vito Lo Capo. Rückfahrt mit dem Tragflächenboot nach Trapani, Übernahme des Mietwagens am Hafen und Fahrt nach San Vito Lo Capo (ca. 38 km). 7. TAG: San Vito Lo Capo. Entspannen Sie am Strand, der als der schönste ganz Siziliens gilt. 8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Palermo (ca. 88 km), Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PMOX06 A = 04.01.-28.03. B = 29.03.-29.05. + 27.09.-31.12. C = 30.05.-26.06. + 31.08.-26.09. D = 27.06.-31.07. E = 01.08.-30.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E DZ F Doppelzimmer 2 634 698 787 905 1066 EZ F Einzelzimmer 1 873 937 1071 1229 1441 Inkl. Frühstück. Zuschlag Halbpension (H): 168 €. Mindestteilnehmer: 2 Personen. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PMOX06

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in 4-Sterne-Hotels: 1x im Hotel Tiziano oder Hotel Crystal, Trapani, 4x Hotel Tempo di Mare oder Hotel Florio, Favignana, 2x Hotel Panoramic oder Villaggio Cala Mancina, San Vito Lo Capo

• Transfer zum Hafen Trapani und anschließend zum Hotel in Favignana • Tragflügelboote: Trapani - Favignana - Levanzo - Favignana - Marettimo - Favignana - Trapani

• Gepäckbeförderung Trapani - Favignana - Trapani • Einschiffungsgebühr für Favignana, Levanzo und Marettimo • Ausflug Grotta del Genovese in Levanzo inkl. Jeep Transport • 3 Tage Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab Trapani Hafen bis Palermo Flughafen; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• telefonische Betreuung und Notfalldienst • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Sonstiges: evtl. Eintritte sind nicht inklusive. Infomaterial für die Tour und evtl. Wanderungen wird im 1. Hotel hinterlegt. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünfte vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Als der Länderspezialist bietet Ihnen OLIMAR ein vielseitiges Hotelprogramm – darunter zahlreiche besondere Adressen und landestypische Unterkünfte, die allesamt persönlich begutachtet und ausgewählt wurden.

51


Italien

Sizilien mit antiker Pracht und Landhaus-Charme

Mietwagen-Rundreise

MaxPhoto - Fotolia.com

Mietwagen inklusive!

Piazza Armerina

A. Karnholz - Fotolia.com

Mietwagen-Rundreise mit einem „Best of“ der größten Mittelmeerinsel und Unterkunft in typischen Landhäusern inkl. Halbpension Herrliche Naturparks, das griechisch-römische Erbe und der imposante Ätna bilden die Höhepunkte dieser Mietwagen-Tour, bei der Sie zumeist in charmanten Landgütern logieren. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Palermo, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Valderice (ca. 70 km; 2 Nächte). (-/-/A) 2. TAG: Zingaro Park-Erice-SegestaValderice (ca. 100 km). Nach Besuch des Zingaro-Naturparks (kurze Wanderung) steuern Sie das medievale Erice an und fahren dann über Segesta zurück. (F/-/A) 3. TAG: Palermo-Monreale-CorleoneCammarata (ca. 220 km). Morgens steht Palermo auf Ihrem Programm - inkl. Voucher für eine Sightseeing-Tour. Im Anschluss besuchen Sie den Dom von Monreale und fahren über Corleone nach Cammarata (2 Nächte). (F/-/A)

Das idyllische Sizilien

4. TAG: Sikanische Berge (ca. 70 km). Der Naturpark mit seinen kleinen Dörfern wie Lercara Friddi steht im Mittelpunkt des heutigen Tages. (F/-/A) 5. TAG: Agrigent-Piazza Armerina (ca. 150 km). Nach einem Besuch der berühmten Tempel und der römischen Villa Casale übernachten Sie in Piazza Armerina. (F/-/A) 6. TAG: Caltagirone-Noto-Syrakus-Giarre (ca. 180 km). Das barocke Noto und das antike Syrakus sind die Highlights auf Ihrem Weg nach Giarre (2 Nächte). (F/-/A) 7. TAG: Ätna-Taormina (ca. 105 km). Mit einer Tagestour zum alles überragenden Ätna und nach Taormina findet Ihre Reise den krönenden Abschluss. (F/-/A) 8. TAG: Abreise (ca. 35 km). Fahrt zum Flughafen Catania, Abgabe des Mietwagens, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PMOX05 A = 04.01.-28.03. B = 29.03.-22.06. + 09.09.-31.10. C = 23.06.-08.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C 2 716 754 769 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 986 1025 1053 Verpflegung gemäß Programm. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PMOX05

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in Agriturismi und Hotels: 2x Baglio Santa Croce, Valderice; 2x Agriturismo Casalicchio, Cammarata/Agrigent; 1x Agriturismo Torre Renda, Piazza Armerina, 2x Agriturismo Il Ciliegio dell’Etna, Giarre/Catania

• Welcome-Cocktail • 6 Abendessen (3- oder 4-Gang-Menü, ohne Getränke) • 1 Abendessen am 4. Tag in einer typischen Trattoria mit Spezialitäten (inkl. Wein und Wasser)

• Sightseeing-Tour in Palermo • Voucher für Mandellabor inkl. 500g Mandelplätzchen • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Palermo bis Flughafen Catania; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen

• Infomaterial für die Tour und eventuelle Wanderungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Sonstiges: Eintritte nicht inklusive; gesamt ca. 30 Euro (EU-Bürger im Alter unter 18 und über 65 sind von den Eintritten befreit. Ausführliche Rundreiseinformationen erhalten Sie im 1. Rundreisehotel. Reisetermine: täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorien und Verlängerungsaufenthalte auf Anfrage buchbar.

Bus-Rundreise Photo: Genivs Loci

Garantierte Durchführung ab 2 Pers.!

Noto, Kathedrale

© Pierre Helger - Fotolia.com

Geführte Rundreise im kleinen Reisebus quer über die ganze Insel, mit Unterkunft in gepflegten Landhäusern inklusive Halbpension Eine Reise in das ländlich-idyllische Sizilien, gepaart mit der Besichtigung von bedeutenden Sehenswürdigkeiten. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Palermo und Transfer zu Ihrem Agriturismo im Raum Trapani (ca. 70 km; 2 Nächte)(-/-/A). 2. TAG: Zingaro Park-Erice-Trapani (ca. 100 km). Fahrt zum Zingaro-Naturpark (Wanderung), Mittagspause in Erice (Spaziergang) und Besuch von Trapani. (F/-/A) 3. TAG: Palermo-Monreale-Corleone-Prizzi (ca. 220 km). Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Palermos, Mittagspause in Mondello und Orientierungsfahrt durch die Stadt. Weiter über Corleone-Prizzi nach Cammarata/Agrigent (2 Nächte). (F/-/A) 4. TAG: Sikanische Berge (ca. 70 km). Fahrt über Lercara Friddi und Palazzo Adriano zum

Mehr Erlebnis Intensiv entdecken, aktiv erholen

52

Eremo der Hlg. Rosalia (kleine Wanderung) und nach Cammarata (typisches Abendessen mit lokalen Spezialitäten). (F/-/A) 5. TAG: Agrigent-Piazza ArmerinaCaltagirone (ca. 150 km). Besuch von Agrigent (Spaziergang durch das Tal der Tempel). Weiterfahrt nach Piazza Armerina mit der Villa Casale, Abendessen u. Übernachtung. (F/-/A) 6. TAG: Caltagirone-Noto-Syrakus (ca. 180 km). Über Caltagirone und Noto fahren Sie nach Syrakus (Besichtigung). Abendessen und Übernachtung im Raum Ätna-Catania (2 Nächte). (F/-/A) 7. TAG: Ätna-Taormina (ca. 105 km). Fahrt zum Ätna (fakultativ, gegen Gebühr) bis auf ca. 2000 m Höhe (ggf. weiter per Seilbahn bzw. per Jeep). Nachmittags Weiterfahrt nach Taormina. (F/-/A) 8. TAG: Nach dem Frühstück Abreise.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H PMOX04 A = 15.03.-12.04. + 03.05.-17.05. + 31.05.-28.06. + 30.08.-25.10. B = 19.04.-26.04. + 24.05. C = 01.11. D = 08.11. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2-3 753 879 690 375 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 909 1108 845 525 Verpflegung gemäß Programm. Zustellbetten in unserem Buchungssystem hinterlegt. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/PMOX04

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen in Agriturismi und Hotels: 2x Baglio Santa Croce, Valderice;

2x Casale Margherita, Cammarata/Agrigent; 1x Agriturismo Torre di Renda, Torre Renda/Piazza Armerina, 2x Agriturismo Roccadia, Syrakus/Catania

• Welcome-Cocktail • 6x Halbpension (erweitertes Frühstück und Abendessen als 3-Gang-Menü, ohne Getränke), 1 Spezialitäten-Abendessen am 4. Tag (inkl. Wein und Wasser)

• Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Programm • deutsch sprechende Reiseleitung, örtliche Stadtführer (Palermo, Agrigent, Piazza Armerina, Syrakus)

• Sammeltransfer Flughafen Palermo-Agriturismo/Agriturismo-Flughafen Catania • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht enthalten: Ätna-Ausflug (ca. 60 Euro, Mindestteilnehmerzahl 6 Pers.), Eintritte für Museen und zu archäologischen Stätten (gesamt ca. 80 Euro - EU-Bürger im Alter unter 18 und über 65 sind von den Eintritten befreit). Anreise: Samstag vom 15.02.-08.11. Teilnehmer: mindestens 2 Personen, maximal 28. Für Anreisen vom 15.02.-08.03. + 05.07.-26.07. Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen, Preise in unserem Buchungssystem hinterlegt. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Bei OLIMAR finden Sie ein enorm großes Angebot an Rund-, Themen- und Erlebnisreisen, von denen viele Programme exklusiv nur bei uns buchbar sind. So entdecken Sie ein faszinierendes Reiseziel in all seinen Facetten und das mit jeder Menge Freiraum für authentische Urlaubserlebnisse. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen


Italien

Die Höhepunkte Siziliens

Individuelle Mietwagen-Rundreise Giardini Naxos

Mietwagen inklusive!

Segesta

© Mi.Ti. - Fotolia.com

Ein Klassiker des OLIMAR-Programms: die individuelle MietwagenRundreise zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Siziliens Auf dieser Mietwagen-Rundreise lernen Sie typische Sehenswürdigkeiten Siziliens kennen. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Catania, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel (ca. 6 km). 2. TAG: Nach dem Frühstück Fahrt nach Agrigent (ca. 180 km). Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für das einzigartige „Tal der Tempel“ und folgen Sie den Spuren der großen griechischen Vergangenheit. 3. TAG: Über Selinunte, Marsala, Trapani und Erice erreichen Sie Palermo (ca. 290 km). Stopps lohnen sich in Segesta mit dem imposanten unvollendeten Tempel und bei dem in den Fels geschlagenen antiken Theater. 4. TAG: Palermo. Den Hauptstadt-Sehenswürdigkeiten (u.a. Normannenpalast mit der Cappella Palatina, Kathedrale, Teatro Massimo) soll-

ten Sie einen ganzen Tag widmen. Auch ein Besuch des südlich gelegenen Monreale (ca. 10 km) mit seinem einzigartigen Normannendom und dem kunstvollen Benediktinerkloster darf keinesfalls fehlen. 5. TAG: Machen Sie unbedingt einen Stopp im mittelalterlichen Bilderbuch-Städtchen Cefalù, ehe Sie Taormina ansteuern (ca. 260 km). 6. TAG: Bummeln Sie durch die Altstadt Taorminas oder entspannen Sie an den beliebten Stränden der Umgebung. 7. TAG: Der Ostküste nach Süden folgend nähern Sie sich einem der Höhepunkte Ihrer Rundreise: dem Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Weiterfahrt nach Syrakus mit nicht minder einzigartigen Zeugnissen aus der Antike (gesamt ca. 180 km). 8. TAG: Fahrt zum Flughafen Catania, Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Sardinien-Hideaways mit Stil und Charme

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H CTAX03 A = 01.01.-31.03. + 01.11.-31.12. B = 01.04.-31.05. C = 01.06.-31.07. D = 01.08.-31.08. E = 01.09.-30.09. F = 01.10.-31.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E F 2 492 544 562 594 577 529 DZ F Doppelzimmer EZ F Einzelzimmer 1 865 948 980 1060 995 915 Inkl. Frühstück. Nicht buchbar für Anreisen 29.07.-17.08. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 5% bis 31.03. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/CTAX03

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x Hotel Nettuno, Catania; 1x Foresteria Baglio

della Luna, Agrigent; 2x Hotel Posta, Palermo; 2x Hellenia Yachting Hotel, GiardiniNaxos; 1x Grand Hotel Villa Politi, Syrakus • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Catania; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Individuelle Mietwagen-Rundreise

Mietwagen inklusive!

Asinara

© Antonio Scarpi - Fotolia.com

Individuelle Mietwagen-Rundreise durch Nord- und Westsardinien mit romantischen Unterkünften und attraktiven Zusatzleistungen Sie übernachten in kleinen Charme-Hotels, zumeist echten Geheimtipps, die mit Ambiente und mediterranem Flair überzeugen. 1. TAG: Anreise nach Olbia, Übernahme des Mietwagens, Fahrt ins Hotel in der nördlich gelegenen Provinz Gallura (ca. 30-50 km). 2. TAG: Sie besuchen das Ethnografische Museum von Aggius (Eintritt inkl.) und haben die Möglichkeit, die kunstvolle Teppichverarbeitung zu bewundern. 3. TAG: Auf Ihrem Weg an die Nordwestküste (ca. 150 km), wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen, laden wir Sie zu einer Weinprobe mit Verkostung örtlicher Spezialitäten ein. Anschließend genießen Sie einen Spaziergang im Zentrum von Alghero (mit Audio Guide). 4. TAG: Nordwestküste. Unternehmen Sie heute eine Panoramafahrt zum Capo Caccia

Mehr Wert Reisen wie es Ihnen gefällt

(ca. 25 km) oder gönnen Sie sich einen Strandtag. 5. TAG: Hinterland. Sie besichtigen die Nuraghenstätte Santa Cristina mit dem berühmten Heiligen Brunnen und das archäologische Museum von Paulilatino (Eintritt jeweils inkl.). Diese und kommende Nacht beziehen Sie Quartier im zentralen Inselwesten unweit von Oristano (ca. 130 km). 6. TAG: Als Ausflugsziele bieten sich z.B. der fischreiche Küstensee nahe Cabras (ca. 10 km), die urtümliche Costa Verde (ca. 60 km) oder auch die Hauptstadt Cagliari (ca. 120 km) an. 7. TAG: Sie kehren in die Gallura zurück und genießen zum Abschied ein Abendessen (4-GängeMenü inkl. Wein und Wasser) in einem Agriturismo in der Umgebung (ca. 200 km). 8. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H OLBX01 A = 01.03.-30.04. + 01.10.-31.10. B = 01.05.-30.06. C = 01.07.-31.07. D = 01.08.-31.08. E = 01.09.-30.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D E DZ X Doppelzimmer 2 645 723 822 913 808 Verpflegung gemäß Programm. Preise für Einzelzimmer sowie für Termine über Ostern auf Anfrage. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OLBX01

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück in kleinen Charme-Hotels und/oder Agriturismi

(nach Verfügbarkeit): 3x Nordost-Sardinien (Tenuta Pilastru/Arzachena und Muto di Gallura/Aggius), 2x Nordwest-Sardinien (Corte Fiorita/Bosa oder Nidi della Poiana/Alghero), 2x Zentralsardinien: (Hotel Villa Canu/Cabras, Albergo Diffuso l'Antica Dimora del Gruccione/Santulussurgiu, Mandra Edera/Abbasanta, Villa Asfodeli/Tresnuraghes oder Antica Casa Diana/Sardara) • 1 Abendessen (4-Gänge inkl. Wein und Wasser), 1 Weinprobe • Ausflüge und Eintritte gemäß Programm, 1 Souvenir • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Olbia; bitten beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Sonstiges: ausführliche Reiseinformationen, Road Book sowie Wegbeschreibungen erhalten Sie im ersten Rundreisehotel. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Bei OLIMAR genießen Sie eine größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung Ihres Urlaubs, können flexibel reisen und nach Ihrem persönlichen Gusto auswählen – im Rahmen bequemer Pauschalarrangements oder ganz individuell im Bausteinsystem.

53


Italien

Sardinien: Perle im Mittelmeer

Individuelle Mietwagen-Rundreise Caloforte

Mietwagen inklusive!

© Antonio Scarpi - Fotolia.com

© Gabriele Maltinti - Fotolia.com

Individuelle Mietwagen-Rundreise fast rund um die gesamte Inselküste · 2 Reisevarianten zur Wahl Entdecken Sie die Höhepunkte Sardiniens auf dieser umfassenden Rundreise ab/bis Olbia. Sie führt Sie entlang der Küste von Norden nach Süden zu den schönsten Orten dieser vielfältigen Insel. Beschrieben ist im folgenden die längere Variante mit Badeaufenthalt an der Costa Smeralda - beachten Sie die Inklusivleistungen zu der 8tägigen Kurzreise nebenstehend. 1. TAG: Anreise. Ankunft in Olbia, Fahrt mit dem Mietwagen zum Hotel (ca. 35 km). (-/-/-) 2. TAG: Costa Smeralda. Widmen Sie sich heute der Costa Smeralda. Besuchen Sie das mondäne Porto Cervo oder baden Sie im glasklaren Wasser (ca. 50 km). (F/-/-) 3. TAG: Nordküste-Stintino-Alghero. Vom Capo Testa bei Santa Teresa Gallura genießen Sie den Blick bis Korsika. Entlang der Küste erreichen Sie über Castelsardo Stintino. Schlendern Sie durch das Fischerdorf an der Spitze der Halbinsel und genießen Sie die wunderschönen Strände, z.B. La Pelosa. Abends erreichen Sie Alghero (ca. 215 km). (F/-/-) 4. TAG: Alghero. Statten Sie heute dem „Korallenstädtchen“ Alghero einen Besuch ab und genießen Sie noch Bosa, für viele die schönste Stadt Sardiniens. (F/-/-) 5. TAG: Oristano-Sinis-Santa Margherita di Pula. Die Küstenstraße weiter Richtung Süden führt Sie über Cuglieri bis nach Oristano. Besu-

chen Sie die Ruinenstadt Tharros oder entspannen Sie am langen „Reis“-Strand Is Arutas im Westen der Sinis-Halbinsel. Über Barumini, die größte Nuraghe Sardiniens, fahren Sie zu Ihrem Hotel bei Pula (ca. 250 km). (F/-/A) 6. TAG: Südküste. Erkunden Sie die Region um Cagliari: Hier locken weitläufige Sandstrände oder die Ruinenstadt Nora mit Zeugnissen aus der phönizischen, punischen und römischen Epoche. (F/-/A) 7. TAG: Südküste-Ostküste. Genießen Sie noch einen Tag an den Stränden und Buchten von Villasimius oder Costa Rei bevor Sie Barisardo erreichen (ca. 200 km). (F/-/A) 8. TAG: Ostküste. Heute widmen Sie sich dem Ogliastra-Gebiet: die Küste von Arbatax oder das Hinterland von Lanusei wird Ihnen eine überraschende Landschaft zeigen. (F/-/A) 9. TAG: Ostküste-Hinterland. Über die Monti del Gennargentu, das Herz Sardiniens, erreichen Sie Fonni, Desulo und Aritzu (ca 130 km). (F/-/A) 10. TAG: Hinterland. Schöne Ziele für den heutigen Tag sind das Hirtendorf Orgosolo oder das als Hochburg sardischer Bräuche geltende Nuoro. (F/-/A) 11.-14. TAG: Badeaufenthalt. Ende der Rundreise. Sie fahren an die Costa Smeralda für einen 4-tägigen Badeaufenthalt an der Küste (ca. 100-150 km). (F/-/-) 15. TAG: Abreise. (F/-/-)

Porto Cervo

Leistungs-Code H OLBX02 A = 01.05.-31.05. B = 01.06.-15.06. + 16.09.-10.10. C = 16.06.-30.06. + 01.09.-15.09. D = 01.07.-29.07. + 22.08.-31.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 535 644 752 827 DZ X Doppelzimmer EZ X Einzelzimmer 1 771 897 975 1175

Preise pro Person in Euro · 15 Tage/14 Nächte Leistungs-Code H OLBX03 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ X Doppelzimmer 2 1087 1268 1424 1599 EZ X Einzelzimmer 1 1613 1827 1983 2317 Verpflegung gemäß Programm. Nicht buchbar für Anreisen 30.07.-21.08. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis 31.03. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/OLBX02 Inklusivleistungen • 7 bzw. 14 Übernachtungen/Frühstück:

Variante 1 (7 Nächte): 1x Hotel Airone, Baja Sardinia; 1x Alghero Resort Country Hotel, Alghero; 2x Hotel Flamingo, Santa Margherita di Pula; 1x Hotel La Torre, Barisardo; 2x Hotel Rocce Sarde, San Pantaleo Variante 2 (14 Nächte): 2x Hotel Airone, Baja Sardinia; 2x Alghero Resort Country Hotel, Alghero; 2x Hotel Flamingo, Santa Margherita di Pula; 2x Hotel La Torre, Barisardo; 2x Hotel Sa Muvara, Aritzo; 4x Hotel Rocce Sarde, San Pantaleo • 3 bzw. 6x Halbpension (in den Hotels Flamingo, La Torre und Sa Muvara) • Avis-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Olbia; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

© Gabriele Maltinti - Fotolia.com

Mehr Service In den allerbesten Händen

54

Preise pro Person in Euro · 8 Tage/7 Nächte

Bei OLIMAR profitieren Sie in von einem über 40-jährigen Know-how und hoher Zielgebietskompetenz für ausgewählte Destinationen. In rund 9.000 Partner-Reisebüros in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz sowie bei uns im Service-Center werden Sie von Anfang an gut beraten. Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen


Kroatien

Kunst- und Kulturmetropolen des westlichen Balkans

Bus-Rundreise

Plitvice Nationalpark

Garantierte Durchführung

© Meelin - Fotolia.com

Zagreb

© Phant - Fotolia.com

Bus-Rundreise mit Halbpension · Viele kulturelle und landschaftliche Höhepunkte · Wahlweise ab Dubrovnik, Split oder Zagreb Diese Bus-Rundreise führt Sie innerhalb einer Woche zu den sehenswertesten Städten Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas, zudem nach Slowenien. Alternativ zu der hier beschriebenen Route: wahlweise samstags ab/bis Split oder dienstags ab Zagreb bis Dubrovnik. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Dubrovnik und Transfer (inkl.) zum Hotel. (-/-A) 2. TAG: Dubrovnik-Mostar-Sarajevo (ca. 250 km). Auf einen kurzen Spaziergang durch die „Brückenstadt“ Mostar folgt eine ausführliche Besichtigung von Sarajewo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. (F/-/A) 3. TAG: Sarajevo-Banja Luka-Zagreb (ca. 470 km). Nach einer Stippvisite der für ihre Grünanlagen bekannten Stadt Banja Luka erreichen Sie spätnachmittags Zagreb; Rest des Tages zur freien Verfügung. (F/-/A)

4. TAG: Zagreb-Ljubljana (ca. 140 km). Der Vormittag ist ganz der kroatischen Hauptstadt gewidmet, der Nachmittag der slowenischen Kapitale Ljubljana. (F/-/A) 5. TAG: Ljubljana-Postojna-Opatija-Otocac (235 km). Heutige Höhepunkte sind die größte klassische Karsthöhle Europas in Postojna und Opatija, das Juwel Istriens, bevor Sie in Otocac nahe der Plitvicer Seen übernachten. (F/-/A) 6. TAG: Otocac-Plitvice-Zadar-Split (ca. 335 km). Nach einem Besuch des 16 Seen-Areals mit seinen spektakulären Wasserfällen besichtigen Sie das historische Zentrum von Zadar. Der Tag klingt aus in Split. (F/-/A) 7. TAG: Split-Dubrovnik (ca. 225 km). Auf den Altstadt-Besuch von Split folgt nachmittags als krönender Abschluss Dubrovnik. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Flughafentransfer Dubrovnik, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt. (F/-/-)

Preise pro Person in Euro · ab/bis Split

Leistungs-Code H SPUX05

A = 10.05.-29.06. + 04.10.-12.10. B = 12.07.-28.09. Unterbr./Zimmertyp DZ H Standard (7 Nächte) EZ H Standard (7 Nächte)

Beleg. A B 2-3 824 886 1 1098 1199

Preise pro Person in Euro · ab/bis Dubrovnik

Leistungs-Code H DBVX05 Beleg. A B 2-3 824 886 1 1098 1199

Unterbr./Zimmertyp DZ H Standard (7 Nächte) EZ H Standard (7 Nächte)

Preise pro Person in Euro · ab Zagreb

Leistungs-Code H ZAGX05 Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B 2-3 636 669 D1 H Standard (5 Nächte) E1 H Standard (5 Nächte) 1 810 868 Inkl. Halbpension. Kinder: bis zu 15% Ermäßigung im Zustellbett. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02. (nicht ab Zagreb). Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SPUX05

Inklusivleistungen • 7 bzw. 5 Übernachtungen/Halbpension in 3- und 4 Sterne-Hotels • Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Programm • Besuche/Eintritte: Sarajevo, Osijek, Zagreb, Plitvitzer Seen, Split, Dubrovnik • deutsch sprechende Reiseleitung (2 Sprachen); Kurtaxe • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer

Reisetermine: Sa ab/bis Split 10.05. + 24.05. + 07.06. + 21.06. + 12.07. + 16.08. + 06.09. + 20.09. + 04.10.; So ab/bis Dubrovnik je 1 Tag später; Di ab Zagreb bis Dubrovnik je 3 Tage später. Änderungen bzgl. Verlauf/Unterkünften vorbehalten.

Die Höhepunkte Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas

Bus-Rundreise

Trogir

Garantierte Durchführung

© Kroatische Zentral für Tourismus

Zagreb

© Kroatische Zentral für Tourismus

Bus-Rundreise mit Halbpension · Viele kulturelle und landschaftliche Höhepunkte · Wahlweise ab Split, Dubrovnik oder Zagreb Entdecken Sie die bedeutendsten Städte kompakt innerhalb einer Woche im Rahmen einer klassischen Busreise mit Halbpension und deutschsprachiger Reiseleitung. Alternativ zur hier beschrieben Route: wahlweise sonntags ab/bis Dubrovnik oder dienstags ab Zagreb. 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Split und Transfer (inkl.) zum Hotel. (-/-A) 2. TAG: Split-Dubrovnik (ca. 225 km). Fahrt durch das dalmatinische Hinterland und später entlang der Küste nach Dubrovnik. Die „Perle der Adria“ lernen Sie nachmittags während eines Stadtrundgangs kennen. (F/-A) 3. TAG: Dubrovnik-Mostar-Sarajevo (ca. 250 km). Auf einen kurzen Spaziergang durch die „Brückenstadt“ Mostar folgt eine ausführliche Besichtigung von Sarajewo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. (F/-/A)

Noch mehr Ambiente Weitere Hotels online

4. TAG: Sarajevo-Osijek-Vukovar (ca. 310 km). Erstes Etappenziel ist Osijek an den Ufern der Drau, das Zentrum Slawoniens und viertgrößte Stadt Kroatiens. Tagesziel ist Vukovar, der größte Flusshafen des Landes. (F/-/A) 5. TAG: Vukovar-Zagreb (ca. 350 km). Djakovo mit himmelstürmender Kathedrale und das Ethno-Dorf Stara Kapela sind die Stationen auf dem Weg zur Hauptstadt Kroatiens, die Sie natürlich besichtigen. (F/L/A) 6. TAG: Zagreb-Plitvice-Trogir-Split (ca. 410 km). Drei UNESCO-Welterbe in Folge: an den berühmten Plitvicer Seen, im Küstenstädtchen Trogir und zu guter Letzt in Split. (F/-/A) 7. TAG: Split. Altstadt-Besichtigung (u.a. Diokletianspalast, Riva-Uferpromenade); Nachmittag zur freien Verfügung. (F/-/A) 8. TAG: Abreise. Transfer zum Flughafen Split und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Preise pro Person in Euro · ab/bis Split

Leistungs-Code H SPUX06 A = 03.05.-11.05. B = 16.05.-22.06. C = 28.06.-07.09. D = 13.09.-05.10. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2-3 699 736 874 811 DZ H Standard (7 Nächte) EZ H Standard (7 Nächte) 1 968 1068 1289 1215

Preise pro Person in Euro · ab/bis Dubrovnik Unterbr./Zimmertyp DZ H Standard (7 Nächte) EZ H Standard (7 Nächte)

Beleg. 2-3 1

Leistungs-Code H DBVX06 A B C D 699 736 874 811 968 1068 1289 1215

Preise pro Person in Euro · ab/bis Zagreb Leistungs-Code H ZAGX06 A B C D Unterbr./Zimmertyp Beleg. 2-3 474 536 581 536 D1 H Standard (4 Nächte) E1 H Standard (4 Nächte) 1 648 751 868 751 Inkl. Halbpension. Kinder: bis zu 15% Ermäßigung im Zustellbett. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02. (nicht ab Zagreb) Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SPUX06 Inklusivleistungen • 7 bzw. 4 Übernachtungen/Halbpension in 3- und 4 Sterne-Hotels • Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Programm • Besuche/Eintritte: Sarajevo, Osijek, Zagreb, Plitvitzer Seen, Split, Dubrovnik • deutsch sprechende Reiseleitung (2 Sprachen); Kurtaxen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer

Reisetermine: Sa ab/bis Split 03.05. + 16.05. + 31.05. + 14.06. + 28.06. + 30.08. + 13.09. + 27.09.; So ab/bis Dubrovnik je 1 Tag später; Mi ab Zagreb bis Dubrovnik je 4 Tage später. Änderungen bzgl. Verlauf/Unterkünften vorbehalten.

Auf unserer Website olimar-hotels.com sowie in Ihrem Reisebüro finden Sie das komplette OLIMAR-Portfolio, d.h. zusätzlich zu den Katalogprogrammen auch zahlreiche weitere Unterkünfte von exklusiv bis preiswert. Abkürzungen: F = Frühstück, L = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen

55


Kroatien Neu bei OLIMAR

Die Höhepunkte Dalmatiens

Mietwagen-Rundreise Pula

Mietwagen inklusive!

© Dario Bajurin - Fotolia.com

Split

© Tupungato - Fotolia.com

Preise pro Person in Euro

Individuelle Mietwagen-Rundreise mit u.a. Besichtigung von 3 UNESCO-Weltkulturerbestätten und ein oder zwei Inseln Auf dieser Mietwagen-Rundreise von Split nach Dubrovnik entdecken Sie bei individuell gestalteten Tagestouren die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Dalmatiens. In dem Grós der Städte und auf der Insel Korcula bieten wir Ihnen zudem deutschsprachig geführte Besichtigungen an (optional zubuchbar). 1. TAG: Anreise · Split. Ankunft am Flughafen, Mietwagen-Übernahme und Fahrt zum Hotel Globo in Split (ca. 25 km). Bummeln Sie durch die Altstadt mit dem Diokletianspalast und entlang der Uferpromenade Riva. 2. TAG: Split-Trogir. Machen Sie dem Küstenstädtchen Trogir (28 km), das mit mittelalterlichen Befestigungsanlagen und venezianischen Stadtpalästen bezaubert, Ihre Aufwartung. 3. TAG: Split-Sibenik. Besichtigen Sie vormittags Sibenik mit der Kathedrale Sv. Jakova (ca. Neu bei OLIMAR

95 km) und steuern Sie nachmittags auf Ihrer Rückfahrt nach Split die Krka-Wasserfälle an. 4. TAG: Split-Zadar oder Hvar. Heute können Sie entweder die Altstadt von Zadar besuchen (ca. 155 km) oder Sie setzen morgens (8h30) mit der Autofähre zur Insel Hvar über. 5. TAG: Split-Dubrovnik. Auf der Weiterfahrt zum Hotel Lero in Dubrovnik (ca. 230 km) sollten Sie einen Zwischenstopp in Omis machen, das spektakulär zu Füßen steiler Karstberge an der Mündung des Cetina-Flusses liegt. 6. TAG: Dubrovnik. Dieser Tag sollte ganz der Renaissance- & Barock-Altstadt gewidmet sein. 7. TAG: Dubrovnik-Korcula. Unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Korcula via der Halbinsel Peljesac (ca. 110 km, Fähre ab/bis Orebic). 8. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens am Flughafen Dubrovnik (ca. 20 km) und Rückflug.

Kroatische Natur- und Kulturjuwele

Leistungs-Code H SPUX08 A = 01.04.-30.04. + 10.10.-31.10. B = 01.05.-31.05. C = 01.06.-30.06. + 20.09.-09.10. D = 01.07.-19.09. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 517 573 617 782 DZ F Standard EZ F Standard 1 922 1008 1079 1382 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SPUX08

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: Hotel Globo****, Split; Hotel Lero***, Dubrovnik • Mack-Mietwagen Gruppe B ab Flughafen Split bis Flughafen Dubrovnik • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte Optional zubuchbar: Stadtbesichtigungen (jeweils ca. 2 Stunden; zahlbar vor Ort) Sibenik 95 €, Zadar 85 €, Trogir 120 €, Split 95 €, Dubrovnik 95 €, Korcula 95 €. Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Mietwagen-Rundreise Omis, Altstadt

Mietwagen inklusive!

© ZbynekJirousek - Fotolia.com

Porec

© Kroatische Zentrale für Tourismus

Individuelle Mietwagen-Rundreise mit vielen Highlights, von Zagreb über die Kvarner Bucht und Istrien bis nach Dalmatien Während dieser Mietwagen-Rundreise von Zagreb nach Split „erfahren“ Sie - mit Ausnahme von Dubrovnik - die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. In dem Grós der Städte und für die Plitvicer Seen bieten wir Ihnen zudem deutschsprachig geführte Besichtigungen an (optional zubuchbar). 1. TAG: Anreise · Zagreb. Ankunft am Flughafen, Mietwagen-Übernahme und Fahrt zum Hotel (ca. 20 km). Besichtigen Sie heute oder tagsdrauf das historische Stadtzentrum. 2. TAG: Zagreb-Opatija. Ca. 180 km, bequem über die Autobahn, trennen Sie von Opatija, dem k.u.k.-Juwel in der Kvarner Bucht. 3. TAG: Opatija-Pula. Fahren Sie quer durch das malerische Hinterland Istriens, via der hübschen Dörfer Buzet und Motovun, nach Porec. Machen Sie hier wie im Rovinj Sightseeing-Halt,

Mehr Erlebnis Gruppen- und Sonderreisen

56

bevor Sie in Pula übernachten (ca. 145 km). 4. TAG: Pula-Otosac. Nehmen Sie zunächst die Küstenstraße über Opatija und Rijeka bis Senj und dann die Serpentinenstraße bis nach Otosac unweit der Plitvicer Seen (ca. 210 km). 5. TAG: Otosac-Plitvice-Zadar. Nach dem Besuch des spektakulären 16-Seen-Areals mit seinen Wasserfällen sollten Sie nachmittags durch Norddalmatiens Metropole Zadar bummeln, in der Sie auch Quartier beziehen (ca. 130 km). 6. TAG: Zadar-Split. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Split lohnen Stopps in Sibenik und an den Krka-Wasserfällen (ca. 170 km). 7. TAG: Split · Trogir. Besichtigen Sie morgens die historische Altstadt und nachmittags Trogir. 8. TAG: Abreise. Abgabe des Mietwagens am Flughafen Split (25 km). Oder: Verlängern Sie Ihre Reise doch individuell um einen Hotelaufenthalt inkl. Mietwagen in Dubrovnik.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H ZAGX08 A = 01.04.-30.04. + 01.10.-31.10. B = 01.05.-31.05. + 20.09.-30.09. C = 01.06.-30.06. + 20.08.-19.09. D = 01.07.-19.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2 579 629 728 775 DZ F Standard EZ F Standard 1 971 1027 1207 1282 Inkl. Frühstück. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/ZAGX08

Inklusivleistungen • 7 Übernachtungen/Frühstück: Hotel Best Western Astoria****, Zagreb; Hotel

Bristol,**** Opatija; Hotel Amfiteatar***, Pula; Hotel Park****, Otocac; Hotel Bastion****, Zadar; Hotel Globo****, Split

• Mack-Mietwagen Gruppe B ab Flughafen Zagreb bis Flughafen Split • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial, Straßenkarte

Optional zubuchbar: Stadtbesichtigungen (jeweils ca. 2 Stunden; zahlbar vor Ort) Zagreb 120 €, Pula 85 €, Porec 85 €, Rovinj 85 €, Plitvice Seen 85 €, Zadar 85 €, Sibenik 95 €, Trogir 120 €, Split 95 € Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten. Höhere Mietwagenkategorie und Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

Auf Anfrage gewähren wir Ihnen besondere Gruppenermäßigungen. Auch individuelle Spezialreservierungen für Ihre ganz persönlichen Wünsche sind bei uns möglich; gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.


Kroatien

Dalmatinischer Inselzauber auf eigene Faust

Individuelles Inselhüpfen

Korcula

Split

© Kroatische Zentral für Tourismus

© Kroatische Zentral für Tourismus

Individuelles Entdecken der bekanntesten Inseln inkl. 1 StädteHighlight · gute 3- und 4-Sterne-Hotels · 3 Varianten zur Wahl Entdecken Sie auf eigene Faust die faszinierende Inselwelt Süddalmatiens. Die Hotels, alle Überfahrten (Fähre, Schnellboot oder Katamaran) und die Transfers ab/bis Hotel vom/zum Hafen (per Bus, Minibus oder Pkw) sind für Sie vorreserviert; Unternehmungen/Besichtigungen können Sie nach Ihrem Gusto gestalten. Variante A: 8 Tage ab Split bis Dubrovnik 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Split und Transfer zu Ihrem Hotel. 2. TAG: Split-Hvar. Besichtigen Sie morgens die historische Altstadt (u.a. Diokletianspalast), bevor Sie per Katamaran nach Hvar auf die gleichnamigen Insel übersetzen. 3. TAG: Hvar. Bummeln Sie durch die kulturellhistorisch geprägte Altstadt mit ihrem vielfältigen gastronomischen Angebot oder relaxen Sie den Tag über am Strand. 4. TAG: Hvar-Korcula. Nach einem morgendlichen Stadtspaziergang fahren Sie frühnachmittags weiter zur Insel Korcula. 5. TAG: Korcula-Dubrovnik. Nach einem Altstadtbesuch am frühen Nachmittag Fährfahrt nach Dubrovnik. 6. TAG: Dubrovnik. Für die „Perle der Adria“ ist ein kompletter Sightseeing-Tag vorgesehen. 7. TAG: Dubrovnik. Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel empfehlen wir einen Tagesausflug zu den Elaphiten oder Lokrum. 8. TAG: Abreise. Flughafentransfer Dubrovnik. Hvar

© Kroatische Zentral für Tourismus

Variante B: 8 Tage ab Dubrovnik bis Split 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Dubrovnik und Transfer zu Ihrem Hotel. 2. TAG: Dubrovnik. Für die „Perle der Adria“ ist ein kompletter Sightseeing-Tag vorgesehen. 3. TAG: Dubrovnik. Nach dem Frühstück empfehlen wir einen Tagesausflug zu den Elaphiten oder Lokrum. 4. TAG: Dubrovnik-Korcula. 5. TAG: Korcula. Bummeln Sie durch Korculas Altstadt mit Ihren schmalen Gassen und beeindruckenden Kirchen. 6. TAG: Korcula-Hvar. Überfahrt zur kulturellhistorisch geprägten Insel Hvar. 7. TAG: Hvar-Split. Genießen Sie einen Tag in der „Hauptstadt Dalmatiens“. 8. TAG: Abreise. Flughafentransfer Split. Variante C: 8 Tage ab Split bis Dubrovnik 1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Split und Transfer zu Ihrem Hotel. 2. TAG: Split-Brac. Ankunft in Supetar; Übernachtung in Bol oder Postira 3. TAG: Brac-Hvar. Katamaranfahrt nach BolJelsa 4. TAG: Hvar. Altstadtbummel durch Hvar 5. TAG: Hvar-Korcula. (an Korcula oder Vela Luka; Übernachtung in Korcula) 6. TAG: Korcula-Dubrovnik. 7. TAG: Dubrovnik. Sightseeing-Tag 8. TAG: Abreise. Flughafentransfer.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H SPUX04 A = 01.04.-30.04. B = 01.05.-16.06. + 20.09.-31.10. C = 17.06.-30.06. + 17.08.-19.09. D = 01.07.-16.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2-3 581 686 874 949 DZ F Standard EZ F Standard 1 843 1035 1398 1510 Inkl. Frühstück. Zuschlag (optional) für Privattransfers: 260 €. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H DBVX04 A = 01.04.-30.04. B = 01.05.-16.06. + 20.09.-31.10. C = 17.06.-30.06. + 17.08.-19.09. D = 01.07.-16.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D 2-3 649 761 886 974 DZ F Standard EZ F Standard 1 910 1073 1385 1498 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Zuschlag (optional) für Privattransfers: 260 €. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02.

Preise pro Person in Euro

Leistungs-Code H SPUX03 A = 01.04.-30.04. B = 01.05.-16.06 + 20.09.-31.10. C = 17.06.-30.06. + 17.08.-19.09. D = 01.07.-16.08. Unterbr./Zimmertyp Beleg. A B C D DZ F Standard 2-3 786 881 1081 1169 EZ F Standard 1 1048 1213 1600 1743 Inkl. Frühstück. Kinder: bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Preisberechnung: der Tourenbeginn bestimmt den Preis. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SPUX04

Inklusivleistungen SPUX04 • 7 Übernachtungen/Frühstück in 3- und 4-Sterne-Hotels in Split, Hvar, Korcula, Dubrovnik

• An- und Abreisetransfer ab/bis Flughäfen Split und Dubrovnik • Boots- und Fährpassagen gemäß Programm • Sämtliche Transfers in Hvar, Korcula, Dubrovnik • Kurtaxen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Inklusivleistungen DBVX04 • 7 Übernachtungen/Frühstück in 3- und 4-Sterne-Hotels in Split, Hvar, Korcula, Dubrovnik

• An- und Abreisetransfer ab/bis Flughäfen Dubrovnik und Split • Boots- und Fährpassagen gemäß Programm • Sämtliche Transfers in Hvar, Korcula, Dubrovnik • Kurtaxen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Inklusivleistungen SPUX03 • 7 Übernachtungen/Frühstück: in 3- und 4-Sterne-Hotels in Split, Hvar, Korcula, Dubrovnik

• An- und Abreisetransfer ab/bis Flughäfen Split und Dubrovnik • Boots- und Fährpassagen gemäß Programm • Sämtliche Transfers in Hvar, Korcula, Dubrovnik • Kurtaxen • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Reisetermine: Anreise täglich möglich. Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.

Mehr Wert Jede Menge Preisvorteile

Bei OLIMAR profitieren Sie von zahlreichen Preisvorteilen, die wir speziell für Sie ausgehandelt haben: Dazu zählen Frühbucher-Vorteile und nochmals günstigere Economy-Zimmer und hohe Kinderermäßigungen. Dabei sparen Sie nur am Preis, nicht aber an der Leistung.

57


Kroatien

Dalmatien-Kreuzfahrten mit Motorseglern

Kreuzfahrten Korcula

Garantierte Durchführung

© Kroatische Zentral für Tourismus

Die dalmatinische Inselwelt von ihren schönsten Seiten inklusive Halbpension · 2 Schiffe und 2 Routen zur Wahl Entdecken Sie an Bord eines kleinen, vollklimatisierten Motorseglers inkl. Halbpension (Frühstück, 1 Abend- und 6 Mittagessen) die schönsten Inseln Mittel- und Süddalmatiens. Dabei haben Sie die Wahl zwischen 2 Routen und 2 unterschiedlichen Schiffen. MIT DER M/S MARIJA MAGDALENA AB/BIS DUBROVNIK, REISEBEGINN SAMSTAGS. 1. TAG: Anreise. Einschiffung ab 14 Uhr im Hafen Dubrovnik/Gruz; Abendessen an Bord und Übernachtung. 2. TAG: Dubrovnik-Elaphiten-Slano. Erstes Ziel ist die unbewohnte Elaphiten-Insel Olipa (Badestopp), bevor das Schiff nachmittags im kleinen Festlandhafen Slano anlegt. 3. TAG: Slano-Mljet. Am Nachmittag legt das Schiff im Hafen von Pomena auf Mljet an. 4. TAG: Mljet-Hvar. Der heutige Törn hat Hvar auf der gleichnamigen Insel zum Ziel, inklusive eines Badestopps beim Eiland Scedro. 5. TAG: Hvar-Split. Die für das „Goldene Horn“ bekannte Insel Brac bildet eine reizvolle Zwischenstation auf Ihrer Fahrt nach Split. 6. TAG: Split-Korcula. Nach einer kurzen Passage nach Korcula, mit Badestopp vor Loviste auf der Halbinsel Peljesac können Sie auf eigene Faust die Altstadt Korculas erkunden. 7. TAG: Korcula-Dubrovnic. Nach einem Badestopp vor den Elaphiten-Inseln kehren Sie zum Ausgangspunkt Dubrovnik zurück.

8. TAG: Abreise. Frühstück und Ausschiffung. MIT DER MB NIKOLA AB/BIS SPLIT, REISEBEGINN SAMSTAGS. 1. TAG: Anreise · Brac/Omis. Einschiffung ab 14 Uhr im Hafen von Split; Abendessen an Bord. Es geht in den Inselnorden von Brac oder den kleinen Festlandhafen von Omis für die erste Übernachtung. 2. TAG: Brac/Omis-Kurcula. Nach dem Frühstück setzt das Schiff die Fahrt fort und geht nach einem Badestopp im Inselosten von Hvar oder vor Loviste auf der Halbinsel Peljesac am späten Nachmittag im Hafen von Korcula vor Anker. 3. TAG: Korcula-Slano. Auf einen Badestopp vor der unbewohnten Elaphiten-Insel Olipa folgt der kleine Festlandhafen Slano. 4. TAG: Slano-Dubrovnik. Durch die schmale Meerespassage zwischen der Festlandküste und den Elaphiten kehren Sie im Hafen von Dubrovnik ein. 5. TAG: Drubrovnik-Elaphiten-Mljet. Vormittags Weiterfahrt nach Pomena auf Mljet, unterbrochen durch einen Badestopp. 6. TAG: Mljet-Hvar. Der heutige Törn hat Hvar auf der gleichnamigen Insel zum Ziel, inklusive eines Badestopps beim Eiland Scedro. 7. TAG: Hvar-Brac-Split. Mit Segelpause vor der Insel Brac erfolgt die Rückkehr nach Split. 8. TAG: Abreise. Frühstück und Ausschiffung.

Preise pro Person in Euro · M/S Marija Magdalena

Leistungs-Code H DBVX02 A = 10.05.-23.05. B = 24.05.-30.05. + 20.09.-11.10. C = 31.05.-18.07. + 30.08.-19.09. D = 19.07.-29.08. Beleg. A B C D Unterbr./Zimmertyp 2-3 608 647 686 759 DZ H Unterdeck 1 790 841 961 1139 EZ H Unterdeck 2-3 675 719 763 844 D1 H Haupt- oder Oberdeck E1 H Haupt- oder Oberdeck 1 878 934 1068 1266 Inkl. Halbpension. Zuschlag Vollpension (V): 120 €. Bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Touristen- und Hafensteuer (21 € pro Person) sowie Eintritt in Nationalparks (13 €) vor Ort zu zahlen. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/DBVX02

Die M/S Marija Magdalena • Vollklimatisierter Motorsegler, kroatische Beflaggung • Ausstattung: 3 Passagierdecks, Sonnendeck mit Liegen und Stühlen, Salon/Bar, 2 Duschen, 220 V

• Kabinen: 12 Kabinen, jeweils ca. 6 m² groß mit 2 Betten oder Doppelbett (im Unterdeck Etagenbetten), Dusche/WC

Inklusivleistungen • 8 Tage/7 Nächte Kreuzfahrt gemäß Programm ab/bis Hafen Dubrovnik • Halbpension (Frühstücksbuffet; am 1. Tag Abendessen, sonst Mittagessen an Bord) • 2 Handtücher/Woche • deutsch oder englisch sprechender Skipper • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht inklusive: Touristensteuer und Hafengebühren (21 €/Person/Woche, vor Ort zu zahlen), Eintritt Nationalpark (13 €/Person, vor Ort zu zahlen), Extras an Bord. Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: vom 10.05.-11.10. (letzte Abfahrt) wöchentlich samstags ab/bis Hafen Dubrovnik. Programmänderungen vorbehalten.

Preise pro Person in Euro · MB Nikola

Leistungs-Code H SPUX02 A = 10.05.-23.05. B = 24.05.-30.05. + 20.09.-11.10. C = 31.05.-18.07. + 30.08.-19.09. D = 19.07.-29.08. Beleg. C A B D Unterbr./Zimmertyp 2-3 619 675 709 765 D1 H Unterdeck 1 804 878 992 1148 E1 H Unterdeck 2-3 688 750 788 850 DZ H Haupt- oder Oberdeck EZ H Haupt- oder Oberdeck 1 894 975 1103 1275 Inkl. Halbpension. Zuschlag Vollpension (V): 132 €. Bis zu 50% Ermäßigung im Zustellbett. Touristen- und Hafensteuer (21 € pro Person) sowie Eintritt in Nationalparks (13 €) vor Ort zu zahlen. % Frühbucherrabatt: 10% bis 28.02. Weitere Informationen, Preise und Angebote unter olimar-hotels.com/SPUX02

Die MB Nikola • Vollklimatisierter Motorsegler, kroatische Beflaggung • Ausstattung: 3 Passagierdecks, Sonnendeck mit Liegestühlen, Restaurant, Bar, 2 Duschen, 220 V

• Kabinen: 17 Kabinen, jeweils ca. 6 m² groß, 2 Betten oder Doppelbett, Dusche/WC

Inklusivleistungen • 8 Tage/7 Nächte Kreuzfahrt gemäß Programm ab/bis Hafen Split • Halbpension (Frühstücksbuffet; am 1. Tag Abendessen, sonst Mittagessen an Bord) • 2 Handtücher/Woche • deutsch oder englisch sprechender Skipper • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer Nicht inklusive: Touristensteuer und Hafengebühren (21 €/Person/Woche, vor Ort zu zahlen) und Eintritt Nationalpark (13 €/Person, vor Ort zu zahlen), Extras an Bord. Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)! Reisetermine: vom 10.05.-11.10. (letzte Abfahrt) wöchentlich samstags ab/bis Hafen Split. Programmänderungen vorbehalten.

Mehr Service Besser informiert

58

Ihre Reiseunterlagen stimmen wir individuell auf Ihre gebuchte Reise ab. So profitieren Sie je nach Reiseart und -wert – insbesondere bei Reisen mit Flug oder Rundreisen – von teils hochwertigen Reiseführern, eigens erstellten Infoheften, exklusiven Rundreiseführern und/oder Straßenkarten.


Noch mehr Erlebnis! Neben den Reisevorschlägen in diesem Sonderkatalog bietet Ihnen OLIMAR zahlreiche weitere Rund-, Erlebnis- und Themenreisen an, von denen einige exklusiv nur bei uns buchbar sind. Zu diesen zählen u.a.: • Wein- und/oder Gourmetreisen in mehreren Ländern • Portugal: geführte Frühlings-Blumenreise zur „Festa da Flor“ auf Madeira • Italien: individuelle Standort-Rundreisen mit der Vespa oder dem Cinquecento in verschiedenen Regionen • Spanien: individuelle Wanderreise auf dem Jakobsweg (inkl. der Pilgerurkunde) • Kroatien: individuelle Segeltörns mit Jeanneau-Yachten durch die faszinierende Inselwelt (auch mit Skipper buchbar)

© Diamant – Fotolia.com

© Hugo Reis, Turismo Madeira

Unser komplettes Programm 2014 an Rund-, Erlebnis- und Themenreisen finden Sie in den entsprechenden Länderkatalogen, in Ihrem Reisebüro und auf unserer Website olimar-hotels.com.

59


Sonnige Zeiten in Aussicht.

Januar bis Dezember 2014

Januar – Dezember 2014

Besonders reisen

Besonders reisen

Januar bis Dezember 2014

Besonders reisen

November 2013 – April 2014

Besonders reisen

Faszination

Mit Madeira und Azoren Kapverden

Das größte Angebot für ganz Portugal

mit Sardinien und Sizilien

Leidenschaft für

Kroatien Montenegro

Bella Italia, Kroatien und Montenegro

Spanien mit Mallorca und Kanaren

Viva España: Die besonderen Adressen

Golfreisen

In k fü l. sp rP e ro zie -G ll ru er pp An en ge re bo is t en e

Das ist Portugal!

Italien

Tee-Time am Atlantik und Mittelmeer


Rundreisen Katalog 2014 OLIMAR Reisen