Page 1

K I N H C E T E G A T N O M STER- UND TÜRELEMENTE FÜR FEN


Ausgabe: 2018 Aktuelle Preise erhalten Sie auf unserer Homepage.

Herausgeber: Kooperation Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG, Perrotsweg 37, 63263 Neu-Isenburg

Redaktion: Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG

Gestaltung und Produktion: Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG

Quellenverzeichnis: Seite 6 - Begriffserklärung aus: www.wikipedia.org, Seiten 9, 10 und 36 - Bilder aus: RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung: 2014-03 Titelbild: Fotolia (©) Dieser Katalog ist urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers gestattet. Die Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG haftet weder für Druckfehler und fehlerhafte Darstellungen in diesem Katalog, noch für die Produktbeschreibung, technischen Angaben, Abbildungen und Preise. Die Gewährleistung richtet sich nach den zwischen den jeweiligen Partnern des Kaufvertrags vereinbarten Bedingungen. Änderungen behalten wir uns ohne vorherige Benachrichtigung vor.


INHALT   1 STAND DER TECHNIK IN DER FENSTERMONTAGE

SEITE 06

  2 SORTIMENTS- UND PRODUKTÜBERSICHT

SEITE 09

  3 FUGENDICHTUNGSBÄNDER

SEITE 12

  4 MULTIFUNKTIONSBÄNDER

SEITE 13

  5 FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN

SEITE 16

  6 PU-SCHÄUME

SEITE 19

  7 DICHTSTOFFE

SEITE 21

  9 KLEBER

SEITE 22

10 BEFESTIGUNG

SEITE 23

11 ZUBEHÖR

SEITE 24

12 MONTAGE-ABC

SEITE 32

// 3


BEGRIFFSERKLÄRUNG    Stand der Technik

 Regeln der Technik

Der „Stand der Technik“ ist der Entwicklungsstand fortschrittlicher Verfahren, Einrichtungen oder Betriebsweisen, der die praktische Eignung einer Maßnahme zum Schutz der Gesundheit und zur Sicherheit der Beschäftigten gesichert erscheinen lässt. Bei der Bestimmung des Standes der Technik sind insbesondere vergleichbare Verfahren, Einrichtungen oder Betriebsweisen heranzuziehen, die mit Erfolg in der Praxis erprobt worden sind. Gleiches gilt für die Anforderungen an die Arbeitsmedizin und die Arbeitsplatzhygiene.

Technische Verfahren und Vorgehensweisen, die in der praktischen Anwendbarkeit erprobt sind und von der Mehrheit der Fachleute anerkannt werden. Anhaltspunkte für solche Verfahren geben v.a. technische Regelwerke (z.B. DIN-Normen).

 Schlagregendichtheit Die Schlagregendichtheit beschreibt das Vermögen einer Baukonstruktion oder einer Dichtung (z. B. eines Kompribandes), dem Regenwasser bei Schlagregen zu widerstehen. Wird eine Konstruktion (z. B. eine Fassade) zusätzlich noch durch Wind angeströmt, bildet sich vor dieser Konstruktion ein Staudruck, welcher von der Windgeschwindigkeit abhängt. Dieser Staudruck treibt das Regenwasser noch zusätzlich durch die Abdichtung, so dass eine Schlagregensicherheit mit einem Druck in Pascal (Pa) angegeben wird. Eine Schlagregendichtheit von 600 Pa bedeutet beispielsweise, dass das Regenwasser auch unter Belastung von 600 Pa Druckdifferenz nicht durch eine Fugenabdichtung dringt. Die Schlagregendichtheit wird in der EN 12208 definiert. Diese Norm ersetzt die DIN-Norm DIN 18055.

 Sd-Wert Die wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke (Sd-Wert) ist ein bauphysikalisches Maß für den Wasserdampfdiffusionswiderstand eines Bauteils oder Bauteilschicht und definiert so dessen Eigenschaft als Dampfbremse. Im Gegensatz zum Wasserdampfdiffusionswiderstand berücksichtigt diese auch die Dicke des Bauteils.

 Ss-Bemessungswerte Sd-Wert

Grad der Dichtheit

Feuchtigkeitsschutz

0,5 m

diffusionsoffen

hoch

0,5 m < 1.500 m

diffusionshemmend (Dampfbremse)

mittel

1.500 m

diffusionsdicht (Dampfsperre)

gering

 U-Wert Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) ist der wichtigste Wert für Wärmedämmgläser und wichtiger Bestandteil für die Nachweise nach der Energieeinsparverordnung (EnEV). Die Einheit des U-Wertes (W/m²K) definiert die Energiemenge pro Zeiteinheit, die durch eine Fläche von einem Quadratmeter fließt, wenn sich auf beiden Seiten die Lufttemperatur um ein Kelvin unterscheidet. Grundsätzlich gilt: je kleiner der UWert, desto besser, weil dann weniger Wärme durch ein Bauteile geleitet wird.

 Taupunkttemperatur

Uf-Wert (f für engl. frame):

 Isothermenverlauf

Kennwert für Fensterrahmen

Ug-Wert (g für engl. glazing): Kennwert für Fensterglas Uw-Wert (w für engl. window): Kennwert des gesamten Fensters

 Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl Der Wasserdampfdiffusionswiderstand (auch Dampfsperrwert) drückt aus, wie stark ein Baustoff die Diffusion (Ausbreitung) von Wasserdampf verhindert und wird in Form der Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (auch Wasserdampfdiffusionswiderstandsfaktor, Symbol µ) bemessen.

// 4

Der Taupunkt, auch die Taupunkttemperatur, ist bei Luft mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit diejenige Temperatur, die bei konstantem Druck unterschritten werden muss, damit sich Wasserdampf als Tau oder Nebel abscheiden kann.

Der Isothermenverlauf ist eine grafische Darstellung, die zur Simulation der Temperaturverteilung innerhalb eines Bauteils oder im Übergang verschiedener Bauteile zueinander angewendet wird. Bei der Auswertung des Isothermenverlaufs wird insbesondere der Verlauf der 10°-Kurve betrachtet, da bei einer angenommenen Raumtemperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchte von 50% ein Tauwasserausfall auftritt, wenn die Luft an einer Bauteiloberfläche unter 9,3°C abkühlt. Wenn die 10°-Isotherme bei einem Fensteranschluss im Bauteil liegt, ist kein Tauwasserausfall zu erwarten. Wenn sie jedoch außerhalb der Bauteile im Raum verläuft, ist mit Kondensat zu rechnen, die Einbausituation muss überplant werden.


IHR FACHGROSSHÄNDLER MIT Z EN ET P M O EK IC V ER S D N U -, EN K M AR   

Beschläge Bauelemente LED Lichtsysteme

 

Befestigungstechnik Sicherheitstechnik ...und vieles mehr

Ein Sortiment für vielseitige Anwendungen und Einsatzbereiche Seit über 50 Jahren ist die Beschläge Koch GmbH nun als Handelsunternehmen und Partner des Handwerks, der Industrie und des Handels am Markt tätig. Als kompetenter Anbieter in vielen Sortimentsbereichen hat sich die Beschläge Koch GmbH zu einem der führenden technischen Großhändlern in Südbaden entwickelt.

WEITERE PRODUKTE UND ANGEBOTE FINDEN SIE AUF: WWW.BESCHLAEGE-KOCH.DE

// 5


1 STAND DER TECHNIK IN DER FENSTERMONTAGE Zusammenfassung der Regelwerke in der Fenstermontage ►RAL-Leitfaden Planung und Ausführung zur Montage von Fenstern und Haustüren ►EnEV § 6 Mindestluftwechsel ►EnEV § 7 Wärmeschutz und Energieeinsparung in Gebäuden ►Gebrauchstauglichkeitsnachweis MO 01/1

für Abdichtung

►Gebrauchstauglichkeitsnachweis MO 02/1

für Befestigung

►DIN 4108-7 Luftdichtheit von Gebäuden ►DIN 18540 Abdichtung von Fugen mit Dichtstoffen ►IVD-Merkblatt 9 – Spritzbare Dichtstoffe in der Anschlussfuge für Fenster und Außentüren ►DIN 18542 Abdichtung von Fugen mit Fugendichtungsbändern ►IVD-Merkblatt 26 – Abdichten von Fenster- und Fassadenfugen mit vorkomprimierten und imprägnierten Fugendichtbändern

►DIN 4108

Raumklima und Tauwasserschutz

►DIN 4109 Schallschutz ►DIN 4102 Brandschutz ►DIN 18202/18203 Bauwerkstoleranzen ►DIN 18195 Bauwerksabdichtungen ►DIN 18355 Tischlerarbeiten ►DIN 1055 Längen- und Formänderungen, Kräfte und Eigengewicht ►DIN 1053 Mauerwerk ►DIN 18008-4 (TRAV) ►ETB-Richtlinie „Bauteile gegen Absturz sichern“ ►DIN EN 1627 Einbruchschutz ►Landesbauordnungen ►Statische Anforderungen ►Wohngesunde Produkte mit EMICODE EC 1/ EC 1 Plus R ►Spezifische Richtlinien, Merkblätter, Normen und Gesetzblätter

// 6


STAND DER TECHNIK IN DER FENSTERMONTAGE 1 Das Fenstermontage-System In Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern von Befestigungs- und Abdichtungsprodukten hat die Kooperation Baubeschlag-Union nach den Vorgaben der anerkannten Regeln der Technik ein umfassendes Fenstermontagesystem für Bauelemente entwickelt. Unser Ziel war es, für den Montageverantwortlichen einen praxistauglichen Ratgeber zu erstellen, der die aktuellen allgemeingültigen Anforderungen und Grundlagen des Regelwerkes für die Fenster- und Türenmontage erfüllt. Das Baubeschlag-Union Fenstermontage-System umfasst ausschließlich hochwertige geprüfte Produkte für Ihre perfekte Fenstermontage. Wir geben Ihnen hiermit ein einfaches Nachschlagewerk für den täglichen Gebrauch an die Hand, mit dem Sie die gesetzlichen Regelungen im Rahmen der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) mit einer dauerhaften Gebrauchstauglichkeit und den optischen und bauphysikalischen Anforderungen des Planers und Bauherrn auf den Punkt bringen können.

Einwirkende Belastungen und Kräfte auf das Bauelement In der unten stehenden Abbildungen sehen Sie die vielfältigen Anforderungen an das Bauelement, die bei der Planung und Montage berücksichtigt werden müssen. Hierbei ist insbesondere auf das Zusammenspiel der Belastungen und Kräfte zu achten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an unser Beratungs-Team Team. Wir freuen uns auf Sie.

Quelle: RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Leitfaden zur Montage: 2014-03

// 7


1 STAND DER TECHNIK IN DER FENSTERMONTAGE Das 3-Ebenen-System

(3)

(2)

(1)

Äußere

Abdichtungsebene

Mittlere Dämmebene

Innere

Abdichtungsebene

Quelle: RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Leitfaden zur Montage: 2014-03

Äußere

Die äußere Wetterschutzebene muss dauerhaft schlagregendicht und dampfdiffusionsoffen ausgeführt werden. Eventuell anfallende Feuchtigkeit aus der Dämmebene kann so nach außen entweichen.

Mittlere

Die mittlere Abdichtungsebene dient hauptsächlich der Wärme- und Schalldämmung und muss möglichst vollständig mit Dämmstoffen ausgefüllt werden.

Abdichtungsebene

Dämm-

ebene

Innere

Abdichtungsebene // 8

Die innere Abdichtung dient zur Trennung von Raum- und Außenklima. Sie muss luftdicht und dampfdiffusionsdichter als die äußere Abdichtungsebene ausgeführt werden. Die Luftdichtigkeitsebene soll verhindern, dass feuchtigkeitsangereicherte Raumluft in die Wärmedämmung eindringt, und dort als Tauwasser mögliche Schäden anrichtet.


SORTIMENTSÜBERSICHT 2 Äußere

Abdichtungsebene

FUGENDICHTUNGSBÄNDER MULTIFUNKTIONSBÄNDER FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN DICHTSTOFFE

KAPITEL 3 KAPITEL 4 KAPITEL 5 KAPITEL 7

Mittlere

MULTIFUNKTIONSBÄNDER PU-SCHÄUME

KAPITEL 4 KAPITEL 6

MULTIFUNKTIONSBÄNDER FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN DICHTSTOFFE

KAPITEL 4 KAPITEL 5 KAPITEL 7

Fensterfolien-Kleber

KAPITEL 9

Direkt-Befestigungs-Schrauben

KAPITEL 10

Dämm-

ebene

Innere

Abdichtungsebene

KLEBER

BEFESTIGUNG

Flachleiste

ZUBEHÖR

Verarbeitungs-Pistolen Glasklötze

KAPITEL 11

Nützliche Helfer

// 9


2 PRODUKTÜBERSICHT PRODUKTE FÜR DIE ÄUSSERE ABDICHTUNGSEBENE

Äußere

Abdichtungsebene

Topform Fugendichtband BG 1

S. 12

Topform TOP TEC AKTIV Fensterfolie

S. 17

Topform TOP AKTIV Fensterfolie

S. 17

Topform TOP TEC Allwetterfolie

S. 18

Topform Silikon

S. 21

PRODUKTE FÜR DIE MITTLERE DÄMMEBENE

Mittlere Dämmebene

Topform 1K Pistolenschaum (Montageschaum) S. 19 Topform 1K Pistolenschaum TOP500

S. 19

Topform 2K Montageschaum

S. 20

PRODUKTE FÜR DIE INNERE ABDICHTUNGSEBENE

Innere

Abdichtungsebene

Topform TOP TEC AKTIV Fensterfolie

S. 17

Topform TOP AKTIV Fensterfolie

S. 17

Topform TOP TEC Allwetterfolie

S. 18

Topform Silikon

S. 21

Topform Acryl

S. 21

PRODUKTE FÜR ALLE DREI MONTAGE-EBENEN

Äußere Mittlere Innere

Abdichtungsebene

// 10

Dämmebene

Abdichtungsebene

Topform TRIO TOP Aktiv Multifunktionsband

S. 16

Topform TRIO TOP Multifunktionsband

S. 16

Topform TRIO TOP AKTIV UBA Multifunktionsband S. 17


PRODUKTÜBERSICHT 2 KLEBER Topform Öko Folien-Kleber

S. 22

Topform TOPFlex-Kleber

S. 22

BEFESTIGUNG Topform Fensterrahmenschraube Senkopf S. 23 Topform Fensterrahmenschraube Linsenkopf S. 23 Topform Fensterrahmenschraube Zylinderkopf S. 23

ZUBEHÖR Topform Flachleiste mit Lippe

S. 24

Topform Flachleiste ohne Lippe

S. 24

Topform Dichtbandschere

S. 25

Topform Silikonkartuschenmesser

S. 25

Topform Schaumpistole TOP GUN

S. 26

Topform Kartuschenpistole TOP GUN II S. 26 Topform Dichtband-Klammer

S. 31

Topform Klettgurt-Set

S. 27

Topform Verglasungsklötze

S. 28

Topform Lastabtragungsklötze

S. 30

// 11


3 FUGENDICHTUNGSBÄNDER TOPFORM Fugendichtband BG 1 Das TOPFORM Fugendichtband BG1 dient zur witterungsbeständigen äußeren schlagregensicheren Abdichtung von Anschlussfugen bei der Fenstermontage. Eigenschaften • Schlagregendicht mind. 600 Pa (gemäß BG1 nach DIN 18542) • Witterungs- und UV-beständig • Dampfdiffusionsoffen

!

TOP- PREIS Rolle

ab

€ 1,84*

Best.-Nr. TF080346 TF080353 TF079036 TF080360 TF079043 TF080377 TF079050 TF080384 TF079074 TF080391 TF080544 TF080551 Äußere

Abdichtungsebene

// 12

Fugentiefe mm 10 10 15 15 15 15 15 15 20 20 20 20

Fugenbreite mm 2-4 2-4 3-6 3-6 4-10 4-10 5-12 5-12 6-15 6-15 9-20 9-20

Länge m 9,7 9,7 7,8 7,8 5,5 5,5 4,2 4,2 3,2 3,2 2,5 2,5

Farbe grau anthrazit grau anthrazit grau anthrazit grau anthrazit grau anthrazit grau anthrazit

VPE 106,7 106,7 54,6 54,6 38,5 38,5 29,4 29,4 16,0 16,0 12,5 12,5

ME ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL ROL

Preis in € 1,84 1,84 2,48 2,48 2,44 2,44 2,27 2,27 2,96 2,96 3,15 3,15


MULTIFUNKTIONSSBÄNDER 4 Neue Performance bei Multifunktionsbändern ►Warum eigentlich ein Abdichtungsprodukt

mit einer feuchtevariablen/feuchteadaptiven Funktionsmembran?

►Was ist eine feuchtevariable/feuchteadaptive Membrane? Auskunft gibt dazu die Definition der DIN 4108-3: "Bauteilschicht, die ihren sd-Wert in Abhängigkeit von der mittleren umgebenden Luftfeuchte von diffusions-hemmend nach diffusionsoffen verändert („feuchteadaptive Dampfbremse“)."

►Was ist das Ziel? Ausgehend von dem klassischen RAL Abdichtungs-Prinzip bezüglich des Wasserdampfdiffusionsstroms „Innen dichter als Außen", welches damit nur alleine die klassische "Heizperiode" abbildet, ist es die Aufgabe einer feuchtevariablen Membran/Folie, eine Dampfbremse zu schaffen. Diese ist in der Lage, unter verschiedenen Umgebungsbedingungen einen Wasserdampfaustausch zwischen der Raumluft bzw. der Außenluft und dem Inneren eines Bauteils (der Fugendämmung) zu sichern, um Beschädigungen der verwendeten und angrenzenden Baumaterialien durch Feuchtigkeit weitestgehend auszuschließen und dies unter der Betrachtung aller Klimabedingungen während eines ganzen Jahres.

►Welcher Vorteil entsteht dadurch bei der Montage? Das Multifunktionsband TRIO TOP AKTIV ist ein Abdichtungsprodukt für die gesamte Fensteranschlussfuge und verfügt über feuchteadaptive Funktionsmembranen. Die Verwechslungsgefahr von der Innenund Außenseite des Bandes ist bei der Montage ausgeschlossen, da durch das intelligente Feuchtemanagement die Vorgabe „Innen dichter als Außen“ nicht mehr richtungsgebunden stattfinden muss. Damit entsteht eine dauerhaft trockene Fensteranschlussfuge.

// 13


4 MULTIFUNKTIONSSBÄNDER Topform TRIO TOP Aktiv Multifunktionsband Das Multifunktionsband TRIO TOP AKTIV ist ein Abdichtungsprodukt für die gesamte Fensteranschlussfuge und verfügt über feuchteadaptive Funktionsmembranen, die sich in Ihrer Wasserdampfdurchlässigkeit der Feuchtebelastung anpassen. Bei erhöhter Umgebungsluftfeuchtigkeit erhöht sich auch der Diffusionswiderstand. Durch seinen variablen Sd-Wert und dem intelligenten Feuchtemanagement ist ein ganzjähriges Austrocknen der Fensteranschlussfuge gewährleistet. Eigenschaften • Feuchteadaptiv nach EN ISO 12572 • Verwechslungsgefahr der Innen- und Außenseite des Bandes bei der Montage ausgeschlossen, da feuchtevariabel • BG1 und BGR geprüft nach DIN 18542 • Schlagregendicht (Neubau ≥ 600 Pa / Sanierung ≥ 300 Pa) • Schalldämmend • Überputz- und Überstreichbar • Gleiche Dimensionsgrößen sind doublierbar • EC1 plus zertifiziert • Das Multifunktionsband TRIO TOP AKTIV kann je nach Komprimierungsgrad für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt werden.

Best.-Nr. TF080414 TF080421 TF080438 TF080445

Fugentiefe mm 64 64 74 74

Neubau mm 6-15 10-20 6-15 10-20

Äußere Mittlere Innere

Abdichtungsebene

Dämmebene

Abdichtungsebene

Sanierung mm 6-18 10-24 6-18 10-24

Wärmedämmung mm 6-25 10-33 6-25 10-33

Rollenlänge m 11,7 9,4 11,7 9,4

VPE 46,8 37,6 46,8 37,6

Preis ME in € ROL 33,48 ROL 33,17 ROL 39,20 ROL 38,85

NEUBAU - freie Bewitterung SANIERUNG - verdeckter Einbau

Topform TRIO TOP Multifunktionsband Das Multifunktionsband TRIO TOP ist ein imprägniertes, vorkomprimiertes Abdichtungsprodukt für die gesamte Fensteranschlussfuge. Es erfüllt die Eigenschaften der Schlagregendichtigkeit, Luftdichtigkeit und Wärmedämmung. Auf Grund seiner Seitenimprägnierung folgt es dem RAL- Prinzip „innen dichter als außen“. Eigenschaften • Schlagregendicht (mind. 600 Pa) • BG1 und BGR geprüft nach DIN 18542 • Bauteilprüfung gemäß ift- Richtlinie MO-01/1 • Schalldämmend • Überputz- und Überstreichbar • Gleiche Dimensionsgrößen sind doublierbar • EC1 plus zertifiziert weißbepulverte Seite = Innenseite

!

TOP- PREIS Rolle

ab

ite e s n e n In

€ 13,29* Best.-Nr. TF079098 Tf079104 TF079128 TF079135

Fugentiefe mm 64 66 74 74

Äußere Mittlere Innere

Abdichtungsebene

// 14

Dämmebene

Abdichtungsebene

Neubau mm 7-15 10-20 7-15 10-20

Rollenlänge m 6 4,5 6 4,5

NEUBAU - freie Bewitterung

VPE 18 13,5 18 13,5

ME ROL ROL ROL ROL

Preis in € 13,29 13,17 14,99 14,78


MULTIFUNKTIONSSBÄNDER 4 Topform TRIO TOP AKTIV UBA Multifunktionsband Das Multifunktionsband TRIO TOP AKTIV UBA ist ein Abdichtungsprodukt für den unteren Fensterbankanschluss und verfügt über feuchteadaptive Funktionsmembranen, die sich in Ihrer Wasserdampfdurchlässigkeit der Feuchtebelastung anpassen. Bei erhöhter Umgebungsluftfeuchtigkeit erhöht sich auch der Diffusionswiderstand. Durch seinen variablen Sd-Wert und dem intelligenten Feuchtemanagement ist ein ganzjähriges Austrocknen der Fensteranschlussfuge gewährleistet. Auf Grund der geringen Bautiefe ist dieses Produkt auch für besondere Anschlüsse geeignet. Produktvorteile: • Feuchteadaptiv nach EN ISO 12572 • Verwechslungsgefahr der Innen- und Außenseite des Bandes bei der Montage ausgeschlossen, da feuchtevariabel • BG2 und luftdicht BGR geprüft nach DIN 18542 • Schlagregendicht ≥ 600 Pa • Überputz- und Überstreichbar • EC1 plus zertifiziert

!

TOP- PREIS Rolle

ab

Best.-Nr. TF080452 TF080469

Fugentiefe mm 30 30

Äußere Mittlere Innere

Abdichtungsebene

Dämmebene

Sanierung mm 6-15 10-20

Rollenlänge m 11,7 7,0

€ 20,52*

VPE ME 128,7 ROL 77,0 ROL

Preis in € 20,52 15,79

SANIERUNG - verdeckter Einbau

Abdichtungsebene

// 15


5 FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN Selbstklebende Folie ►Warum eigentlich multifunktionale Folien? Das Regelwerk stellt die vielfältigsten Anforderungen bezüglich der Material-Eigenschaften und Montageausführungen an eine Fensteranschlussfolie. Fugendichtfolien sollen im Wesentlichen die unterschiedlichen Fugenbreiten und große Fugentoleranzen für die innere und äußere Bauanschlussfuge ausgleichen sowie schlagregendicht, winddicht, luftdicht, überputzbar und auch noch feuchtevariabel bzw. feuchteadaptiv sein. Daher ist der Wunsch nach einer solchen multifunktionalen Fensteranschlussfolie nur verständlich.

►Geht das überhaupt? Ja! Wir haben gemeinsam mit den Folien-Herstellern genau diese Fensteranschlussfolie hergestellt. Sie erfüllt bei der täglichen Anwendung in den unterschiedlichsten Einbausituationen alle Anforderungen des Regelwerkes. Mit ihren variablen Eigenschaften in nur einer Ausführung erbringt sie einfach perfekt und ohne planerisches Risiko ihre Aufgabe.

►Was ist das Ziel? Unser Anspuch ist es, für den Monteur eine Abdichtungsfolie für nahezu alle Fensterfugen zu liefern, die immer richtig und universell einsetzbar ist und damit eine einfache und sichere Montage gewährleistet.

►Welche Vorteile haben TOPFORM Folien? Die Anforderungen des Regelwerkes werden mit unseren TOPFORM-Folien deutlich übertroffen. Die Haptik und die dadurch leichte und sichere Verarbeitung ist durch die leistungsstarke Selbstklebung zum Baukörper auch bei kalten, leicht feuchten Untergründen oder auch unebenen Glattstrichen vorbildlich.

// 16


FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN 5 Topform TOP TEC AKTIV Fensterfolie Die Fensterfolie TOP TEC AKTIV ist ein Abdichtungsprodukt für die innere und äußere Fensteranschlussfuge und verfügt über eine feuchteadaptive Funktionsmembrane, die sich in Ihrer Wasserdampfdurchlässigkeit der Feuchtebelastung anpasst. Bei erhöhter Umgebungsluftfeuchtigkeit erhöht sich auch der Diffusionswiderstand. Sie hat ein überputzbares Vlies, das sowohl in Längs- als auch in Querrichtung dehnbar ist. Zur sicheren Verklebung am Blendrahmen ist sie mit einer verbreiterten Selbstklebung ausgerüstet. Die leistungsstarke und dauerhaft vollflächige Selbstklebung sorgt für die perfekte Verklebung auf nahezu allen bauüblichen Untergründen. Eigenschaften • Feuchteadaptiv nach EN 12572 • Einsetzbar für die innere und äußere Fensteranschlussfuge, da feuchtevariabel • Ab -10°C zu verarbeiten • Luftdicht nach EN 1026 • Schlagregendicht ≥ 1050 Pa gemäß EN 1027 • 3 Monate UV- und Witterungsbeständig • Überputzbar Rolle • EC1 plus zertifiziert

!

TOP- PREIS

ab Best.-Nr. TF080476 TF080483 TF080490

Breite mm 75 100 150

Rollenlänge m 50 50 50

€ 47,33*

VPE 200 150 100

ME ROL ROL ROL

Preis in € 47,33 57,40 80,35

Äußere Innere

Abdichtungs- Abdichtungsebene ebene

Topform TOP AKTIV Fensterfolie Die Fensterfolie TOP AKTIV ist ein Abdichtungsprodukt für die innere und äußere Fensteranschlussfuge und verfügt über eine feuchtevariable Funktionsmembrane, die sich in Ihrer Wasserdampfdurchlässigkeit der Feuchtebelastung anpasst. Bei erhöhter Umgebungsluftfeuchtigkeit erhöht sich auch der Diffusionswiderstand. Zur universellen sicheren Verklebung zum Blendrahmen ist sie mit zwei Selbstklebestreifen ausgerüstet. Die Verklebung zum Baukörper erfolgt mit TOPFORM ÖKO FOLIEN-KLEBER. Eigenschaften • Feuchteadaptiv nach DIN 4108-3 • Einsetzbar für die innere und äußere Fensteranschlussfuge, da feuchtevariabel • Ab -5°C zu verarbeiten • Luftdicht nach DIN 4108-7 • Schlagregendicht ≥ 600 Pa gemäß EN 1027 • 3 Monate UV- und Witterungsbeständig • Vliesseite überputzbar Rolle • EC1 plus zertifiziert

!

TOP- PREIS

ab Best.-Nr. TF078572 TF078589 TF078596

Breite mm 70 100 140

Rollenlänge m 50 50 50

VPE 250 150 100

€ 21,07* ME ROL ROL ROL

Preis in € 21,07 24,97 34,33

Äußere Innere

Abdichtungs- Abdichtungsebene ebene

// 17


5 FENSTERFOLIEN / ABDICHTUNGSBESCHICHTUNGEN Topform TOP TEC Allwetterfolie

Die TOP TEC Allwetterfolie ist eine vollflächig selbstklebende Anschlussabdichtung aus polymermodifizierten Bitumen für Fensterund Fassadenelemente. Besonders im Fußpunktbereich dient die 1,5 mm dicke Spezialfolie zur perfekten Abdichtung, wie es in der DIN 18195 Teil 4+5 gefordert wird. Die leistungsstarke und dauerhaft vollflächige Selbstklebung sorgt für die perfekte Verklebung auf nahezu allen bauüblichen Untergründen sowie auf verschiedenen Kaltbitumen. Eigenschaften: • Gemäß DIN 18195 Teil 4+5 • Ab -5°C zu verarbeiten • Verarbeitung auf leicht feuchten Untergründen • Wind-, Luft- und Wasserdicht • Mehrfach geteiltes Abdeckpapier

!

TOP- PREIS Rolle

ab

€ 55,69*

Best.-Nr. TF080513 TF080520 Äußere Innere

Ausführung mm 1,5 x 200 1,5 x 300

Abdichtungs- Abdichtungsebene ebene

// 18

Rollenlänge m 20 20

VPE 40 20

ME ROL ROL

Preis in € 55,69 79,97


PU-SCHÄUME 6 Topform 1K Pistolenschaum (Montageschaum) Einkomponentiger, feuchtigkeitshärtender Polyurethan-Schaum mit FCKW- und HFKW-freiem Treibmittel. Eigenschaften: • Äußerst sparsamer Verbrauch und genaue Dosierungsmöglichkeit • Entspricht unter anderem den Umweltvorschriften für die Ozonschicht • Schalldämmwert bis 60dB • Verarbeitbar ab +5°C bis +35°C • Baustoffklasse B2 • Voll belastbar nach 24 Stunden

2 in 1

Verwendungszweck: • Verfüllung der Anschlussfugen von Fenster- und Türrahmen. • Dämmung und Isolierung Best.-Nr. 586133 586133 586133

Inhalt ml 750 750 750

!

TOP- PREIS VPE 12 36 60

ME DOS DOS DOS

Preis in € 3,94 3,74 3,59

Ab 60 Dosen Stück

€ 3,59*

Mittlere Dämmebene

Topform 1K Pistolenschaum TOP500 Einkomponentiger, feuchtigkeitshärtender Polyurethan-Schaum mit FCKW- und HFKW-freiem Treibmittel. Eigenschaften • Gebrauchsfertig, einkomponentig, selbstexpandierend • Schalldämmwert 61dB • Verarbeitbar ab +5°C bis +35°C • Baustoffklasse B2 • Voll belastbar nach 12 Stunden • Grau Verwendungszweck • Verfüllung der Anschlussfugen von Fenster- und Türrahmen • Dämmung und Isolierung

Best.-Nr. 586176 Mittlere

Inhalt ml 500

VPE 12

ME DOS

Preis in € 2,51

!

TOP- PREIS Ab 12 Dosen Stück

€ 2,51*

Dämmebene

// 19


6 PU-SCHÄUME Topform 2K Montageschaum Zweikomponentiger, feuchtigkeitshärtender Polyurethan-Montageschaum mit CFK-, HCFK- und HFK-freiem Treibmittel. Eigenschaften: • verarbeitbar ab +5°C bis +35°C • klebefrei nach ca. 4 Minuten • schneidbar nach ca. 10 Minuten • nach ca. 30 Minuten entspreizbar • Baustoffklasse B2 • Ausbeute ca. 12 Liter (freigeschäumt) Verwendungszweck: • Montage von Türzargen, Fensterrahmen und Holztürfuttern • zum Füllen und Abdichten von Hohlräumen und Fugen

!

TOP- PREIS Ab 60 Dosen Stück

€ 4,34*

Best.-Nr. 586166 586166 586166 Mittlere Dämmebene

// 20

Inhalt ml 400 400 400

VPE 12 36 60

ME DOS DOS DOS

Preis in € 4,76 4,52 4,34


DICHTSTOFFE 7 Topform Silikon Dauerelastischer, neutral vernetzender Fugendichtstoff auf Oxym-Basis. Eigenschaften: • verarbeitbar ab +5° C bis +35° C • UV-, witterungs- und alterungsbeständig • EN 15651-2-2012 Klasse E • max. Gesamtverformung: 25% Verwendungszweck: • Fensteranschlüsse • Anschlussfugen • und andere Dehnungsfugen. Best.-Nr. TC080056 TC080100 TC080063 TC080124

Farbe transparent transparent weiß weiß

Ausführung Kartusche Schlauchbeutel Kartusche Schlauchbeutel

Inhalt ml 310 600 310 600

VPE 15 12 15 12

ME KTU BTL KTU BTL

Preis in € 2,32 3,84 2,32 3,84

!

TOP- PREIS

Ab 15 Kartuschen Stück

€ 2,32*

Äußere Innere

Abdichtungs- Abdichtungsebene ebene

Topform Acryl Anstrichverträglicher Dichtstoff. Eigenschaften: • Verarbeitbar ab +5°C bis +30°C • Kühl lagern - 12 Monate lagerfähig • Anstrichverträglich mit Dispersions- und Alkydharzfarben • Plastoelastisch, witterungsbeständig • Geruchlos, gute Haftung • Max. Gesamtverformung: 10% Verwendungszweck: • Zum Dichten von Rissen und Fugen in Stein, Faserzement und Holz, zum Abdichten von Anschlussfugen zwischen Fenster-/Türrahmen und Mauerwerk, Beton und Putz, Treppen und Wänden. • Nicht geeignet für Dehnungsfugen. • Hinweis: Untergründe müssen sauber, trocken, fett- und staubfrei sein Best.-Nr. TC080117

Farbe weiß

Ausführung Kartusche

Inhalt ml 310

VPE 15

ME KTU

Preis in € 1,02

!

TOP- PREIS

Ab 15 Kartuschen Stück

€ 1,02*

Innere

Abdichtungsebene

// 21


9 KLEBER Topform Öko Folien-Kleber Elastischer 1K-Kleber auf Hybrid-Basis. Eigenschaften • Sehr emissionsarm • Gute Verklebung bei leicht feuchten Untergründen • Lösemittel-, Isocyanat- und Silikonfrei • Alterungs- und Frühregenbeständigkeit • Geruchslos, breites Haftspektrum • Kleber polymerisiert bei Kontakt mit der Luftfeuchtigkeit Verwendungszweck • Für die Verklebung von TOPFORM Fensterfolien zur Herstellung von luft- und windsicheren Anschlüssen auf bauüblichen Untergründen

!

TOP- PREIS

Ab 20 Kartuschen Stück

€ 3,11*

Best.-Nr. TF080216 TF080223

Farbe weiß weiß

Ausführung Kartusche Folienbeutel

Inhalt ml 310 600

VPE 12 20

ME KTU BTL

Preis in € 3,11 4,67

Äußere Innere

Abdichtungs- Abdichtungsebene ebene

Topform TOPflex Kleber Dauerelastischer Klebe- und Dichtstoff Hybrid-Basis. Eigenschaften • sehr gut verarbeitbar • nach Aushärtung dauerelastisch • nahezu geruchlos, nicht korrosiv • wasserfest und seewasserbeständig • keine Fleckenbildung auf porösen Untergründen wie z.B. Naturstein, Quaderstein, Marmor, Granit, usw. • blasenfreie Aushärtung auch bei hohen Temperaturen Verwendungszweck • Spannungsfreie Strukturverklebung, z.B. zwischen Metallen, Kunststoffen (außer PE, PP, PTFE und Silicone) und Harthölzern.

!

TOP- PREIS

Ab 12 Kartuschen Stück

€ 6,38*

Best.-Nr. TC080315

// 22

Farbe weiß

Ausführung Kartusche

Inhalt ml 290

VPE 12

ME KTU

Preis in € 5,10


BEFESTIGUNG 10 TOPFORM Fenster-Rahmenanker, Senkkopf Eigenschaften • Senkkopf • TX-Antrieb • hell verzinkt Verwendungszweck • Für die Fenster- und Türrahmenmontage im Bereich Kunststoff Ausführung Senkkopf Senkkopf Senkkopf Senkkopf Senkkopf Senkkopf Senkkopf Senkkopf

0 d1 x Länge Ls mm 7,5 x 52 mm 7,5 x 72 mm 7,5 x 92 mm 7,5 x 112 mm 7,5 x 132 mm 7,5 x 152 mm 7,5 x 182 mm 7,5 x 212 mm

VPE 100 100 100 100 100 100 100 100

ME STK STK STK STK STK STK STK STK

Preis/100Stk in € 4,02 5,08 5,32 6,79 7,95 9,66 12,63 21,74

Ø dk

Best.-Nr. 56091603 56091605 56091607 56091609 56091611 56091613 56091616 56091618

Ls

TOPFORM Fenster-Rahmenanker, Zylinderkopf Eigenschaften • Zylinderkopf • TX-Antrieb • hell verzinkt Verwendungszweck • Für die Fenster- und Türrahmenmontage im Bereich Holz Ausführung Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf Zylinderkopf

0 d1 x Länge Ls mm 7,5 x 52 mm 7,5 x 72 mm 7,5 x 92 mm 7,5 x 112 mm 7,5 x 132 mm 7,5 x 152 mm 7,5 x 182 mm 7,5 x 212 mm

VPE 100 100 100 100 100 100 100 100

ME STK STK STK STK STK STK STK STK

Preis/100Stk in € 3,38 4,27 5,32 6,79 7,95 9,66 12,63 21,74

Ø dk

Best.-Nr. 56091503 56091505 56091507 56091509 56091511 56091513 56091516 56091518

Ls

TOPFORM Fenster-Rahmenanker, Linsenkopf Eigenschaften • Linsenkopf • TX-Antrieb • hell verzinkt Verwendungszweck • Für die Fenster- und Türrahmenmontage im Bereich Kunststoff Ausführung Linsenkopf Linsenkopf Linsenkopf Linsenkopf Linsenkopf Linsenkopf Linsenkopf

0 d1 x Länge Ls mm 7,5 x 72 mm 7,5 x 92 mm 7,5 x 112 mm 7,5 x 132 mm 7,5 x 152 mm 7,5 x 182 mm 7,5 x 212 mm

VPE 100 100 100 100 100 100 100

ME STK STK STK STK STK STK STK

Preis/100Stk in € 5,08 5,68 7,06 8,28 10,08 13,74 20,71

Ø dk

Best.-Nr. TB001617 TB001624 TB001631 TB001648 TB001655 TB001662 TB001679

Ls

// 23


11 ZUBEHÖR Flachleiste auf Rolle ohne Lippe, selbstklebend • Flachleisten auf Rolle mit Schaumklebeband • PVC, für den Außen- und Innenbereich • Weiß

B

C

A

Best.-Nr. TF089172 TF089189 TF089196 TF089202

Breite (Maß A) mm 20 30 40 50

Höhe (Maß B) mm 2 2 2 2

Stärke (Maß C) mm 1 1 1 1

VPE 150 150 150 150

ME MTR MTR MTR MTR

Preis/100Mtr in € 37,06 42,66 51,69 58,08

2

3

Flachleiste auf Rolle mit Lippe, selbstklebend • Aus Kunststoff mit anextrudierter Weichlippe • Für den Außen- und Innenbereich • PVC • Weiß

Best.-Nr. TF089219 TF089226 TF089233 TF089240

2

3

// 24

Breite (Maß A) mm 20 30 40 50

Höhe (Maß B) mm 2 2 2 2

Stärke (Maß C) mm 1 1 1 1

VPE 150 150 150 150

ME MTR MTR MTR MTR

Preis/100Mtr in € 39,08 45,31 54,96 64,93


ZUBEHÖR 11 Topform Dichtbandschere Speziell zum Schneiden von Fenster- und Türendichtungen sowie Fugendichtungsbändern konzipiert.

Best.-Nr. TW088854

Farbe Rot

VPE 1

ME STK

Preis in € 6,37

Topform Silikonkartuschenmesser Zum sicheren Aufschneiden von Kunststoffkartuschen sowie zum Schrägschneiden und Ablängen von Kartuschenspitzen auf den passenden Winkel und Länge. Best.-Nr. TW088861

Ausführung mit zwei Klingen Nr. 594

VPE 1

ME STK

Preis in € 5,22

// 25


11 ZUBEHÖR Topform Schaumpistole TOP GUN Stabile Metall-Pistole mit verjüngtem Pistolenrohr. Eigenschaften: • Mit antihaftbeschichtetem Dosenadapter • Dosiernadelgleitstück aus Messing • Mit DD-Dichtsystem • Gummierter Handgriff Best.-Nr. TC088717

Farbe Rot

VPE 1

ME STK

Preis in € 19,95

ME STK

Preis in € 12,40

Topform Kartuschenpistole TOP GUN II Halbschalenpresse mit drehbarer Schale und starkem Schubklotz. Eigenschaften: • Für 310 ml Kartuschen • Auch für zähe Massen geeignet Best.-Nr. TC088700

// 26

Farbe Schwarz/rot

VPE 1


ZUBEHÖR 11 Topform Dichtband-Klammer Die Klammer wird am Ende einer angebrochenen Rolle Kompriband aufgesteckt und verhindert so ein ungewolltes Abrollen und ermöglicht somit eine verlustfreie Weiterverwendung.

Best.-Nr. TW088830

Farbe Rot

VPE 1

ME STK

Preis in € 3,44

Topform Klettgurt-Set Rotes Klettschlaufen-Set bestehend aus zwei einseitig mit Flausch beschichteten Bändern mit hochwertiger Kunststofföse und einer Klettspitze mit TOPFORM-Logo. Angefangene Rollen der Fugendichtungsbänder können so dauerhaft gegen Expandieren geschützt werden. Für Abstechbreiten über 30 mm. Ideal auch zum Verzurren von Kabeln, Holz, Stangen etc. in Handwerk, Industrie und Haushalt.

Best.-Nr. TW088847

Ausführung mm 920 x 50

VPE 2

ME STK

Preis in € 2,02

// 27


11 ZUBEHÖR Topform Verglasungsklötze TOPFORM Verglasungsklötze aus hochwertigem Polypropylen bieten für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster die ideale Lösung, um das Glas im Fensterrahmen zu verklotzen. Glaskanten haben keinen Kontakt zum Fensterrahmen, wodurch Beschädigungen ausgeschlossen werden. Das Fenstergewicht der Verglasungseinheit wird auf die Rahmenkonstruktion abgeleitet, Rahmen und Flügel werden in der richtigen Lage gehalten, ohne zu verwinden oder zu verkanten. TOPFORM Verglasungsklötze enthalten keine Weichmacher und sind daher randverbundverträglich. Sie gewährleisten eine optimale Lastabtragung. Eigenschaften: • Verträglich mit vielen Randverbunddichtstoffen der Isolierglasscheibe • Alterungsbeständig • Temperaturbeständig Best.-Nr. TF216066 TF216127 TF216189 TF216240 TF216301 TF216363 TF216424 TF216486 TF216547 TF216608 TF216660 TF216721 TF216783 TF216844 TF216905 TF216967 TF216073 TF216134 TF216196 TF216257 TF216318 TF216370 TF216431 TF216493 TF216554 TF216615 TF216677 TF216738 TF216790 TF216851 TF216912 TF216974 TF216080 TF216141 TF216202 TF216264 TF216325 TF216387 TF216448 TF216509 TF216561 TF216622 TF216684 TF216745 TF216806 TF216868 TF216929 TF216981

// 28

Stärke mm 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3

Länge x Breite mm 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56

Farbe weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß weiß blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau blau rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot

VPE 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500

ME STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK

Preis/1000 in € 16,47 16,47 15,93 16,47 16,47 16,47 16,47 18,09 20,25 20,25 24,84 33,30 25,29 26,37 26,82 57,24 17,01 17,01 16,47 17,01 17,01 17,01 17,01 19,17 21,33 21,78 29,88 37,53 32,94 33,93 34,47 79,56 18,09 18,09 17,10 18,09 18,09 18,54 18,54 20,16 22,32 23,31 34,92 42,84 37,98 28,71 39,51 91,37


ZUBEHÖR 11 Topform Verglasungsklötze Fortsetzung.

Best.-Nr. TF216097 TF216158 TF216219 TF216271 TF216332 TF216394 TF216455 TF216516 TF216578 TF216639 TF216691 TF216752 TF216813 TF216875 TF216936 TF216998 TF216103 TF216165 TF216226 TF216288 TF216349 TF216400 TF216462 TF216523 TF216585 TF216646 TF216707 TF216769 TF216820 TF216882 TF216943 TF217001 TF216110 TF216172 TF216233 TF216295 TF216356 TF216417 TF216479 TF216530 TF216592 TF216653 TF216714 TF216776 TF216837 TF216899 TF216950 TF217018

Stärke mm 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6

Länge x Breite mm 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56 100 x 20 100 x 22 100 x 24 100 x 26 100 x 28 100 x 30 100 x 32 100 x 34 100 x 36 100 x 40 100 x 44 100 x 46 100 x 48 100 x 50 100 x 52 100 x 56

Farbe gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb gelb grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün grün schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz

VPE 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 1000 500 500 500 500 500 500

ME STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK STK

Preis/1000 in € 19,17 19,17 17,28 19,17 19,17 19,62 19,62 21,24 23,31 24,84 39,96 48,24 43,02 36,81 44,55 50,67 20,25 20,25 18,00 20,25 20,25 20,25 20,25 21,78 24,48 26,37 45,09 51,12 48,15 42,21 50,13 55,71 21,33 21,33 18,54 21,33 21,33 21,33 21,33 22,86 26,10 27,36 50,13 53,55 53,17 44,01 55,53 112,86 Preis in €

TF215984

1

weiß (200)

2

blau (200)

3

100 x 24

rot

(200)

4

gelb (100)

5

grün (100)

1

STK

30,51

// 29


11 ZUBEHÖR Topform Lastabtragungsklötze Massive Lastabtragungsklötze, beständig gegen Chemikalien, rutschfest durch Querrillen, hohe Tragfähigkeit.

Best.-Nr.

Länge x Breite x Stärke mm Farbe

VPE

ME

Preis/1000 in €

TF216004

60 x 40 x 1,5

weiß

1.000

STK

43,90

TF216011

60 x 40 x 3

rot

1.000

STK

58,41

TF216028

60 x 40 x 5

grün

1.000

STK

85,41

TF216035

60 x 40 x 10

braun

500

STK

121,91

TF216042

60 x 40 x 15

grau

500

STK

209,09

TF216059

60 x 40 x 20

blau

500

STK

229,99

Preis in € 60 x 40 x 1,5 (60 St)

TF215991

// 30

60 x 40 x 3

(60 St)

60 x 40 x 5

(60 St)

60 x 40 x 10

(40 St)

60 x 40 x 15

(60 St)

60 x 40 x 20

(20 St)

sortiert

1

STK

41,76


FensterBefestigung mit System

// 31


12 MONTAGE-ABC Abdichten:

Einbringen von Stoffen in eine Fuge / einen Bauanschluss, die geeignet sind, das Eindringen von Wasser, Luft, Schall zwischen Bauelementen, Bauteilen und Bauwerksteilen zu verhindern und gleichzeitig Bewegungen aus gleichen oder unterschiedlichen Bauteilen dauerhaft aufzunehmen (DIN EN 26927:1990).

Ablüftzeit

Mindestwartezeit nach dem Aufbringen eines Primers bis zum Einbringen des Dichtstoffes (DIN EN 26927:1990).

Adhäsion

Eigenschaft eines Dichtstoffes, auf einem bestimmten Untergrund zu haften (DIN EN 26927:1990).

Adhäsionsbruch

Auch: Adhäsionsverlust oder Fugenabriss. Ablösen des Dichtstoffes von der Haftfläche des Untergrundes(DIN EN 26927:1990).

Anstrichverträglich

Eigenschaft von Dichtstoffen, mit Anstrichmitteln beschichtete Bauteile ohne schädigende Wechselwirkungen zwischen Dichtstoff und Anstrich abzudichten. Das gilt in gleicher Weise auch für den Kontakt zu späteren Anstrichen der abgedichteten Bauteile (DIN 52460:2000). Merke: Anstrichverträglich ist nicht gleich überstreichbar.

Aushärtegeschwindigkeit

Zeitspanne, in der ein ausgespritzter Dichtstoff seinen funktionsfähigen, ausreagierten Endzustand erreicht. Die Angabe der Aushärtegeschwindigkeit in Datenblättern bezieht sich auf eine Prüfung bei Normalklima.

Baustoffklassen

(nach Brandverhalten) Baustoffe werden gemäß ihrem Brandverhalten in Klassen eingeteilt: A nicht brennbare Baustoffe A1 Baustoffe aus der Normenliste A2 Baustoffe mit Prüfung

B B1 B2 B3

brennbare Baustoffe schwer entflammbar normal entflammbar leicht entflammbar

Als Baustoffe gelten hierbei auch platten- oder bahnenförmige Materialien, Verbundwerkstoffe, Verkleidungen, Dämmstoffe oder Beschichtungen. B3-klassifizierte Stoffe dürfen im Hochbau nicht eingesetzt werden – weder als Hilfsmittel für Details noch als untergeordnete Baustoffe. Die Baustoffklasse muss durch ein Prüfzeugnis oder eine Zulassung nachgewiesen werden oder bei genormten Baustoffen in der DIN 4102 festgelegt sein. Einschränkungen, z. B. für die Baustoffklasse B2, sind in den Landesbauordnungen festgelegt. Achtung! Die Baustoffklassen geben keine Auskunft darüber, wie sich das Bauteil in der Konstruktion verhält (Feuerwiderstandsklassen). Bruchdehnung

Maximale Dehnung eines Dichtstoffes in der Fuge, ehe es zum Bruch im Dichtstoffmaterial (Kohäsion) oder zum Bruch der Haftung (Adhäsion) kommt. (Nicht zu verwechseln mit der Zulässigen Gesamtverformung)

Bußgelder

Bei Verstößen gegen Vorgaben der  EnEV können gegen Bauherren Bußgelder bis zu 50.000 € verhängt werden. Ausführende Unternehmen, die ihre Nachweis- und Anzeigepflichten (durch Vorsatz oder Leichtfertigkeit) vernachlässigen, werden mit Bußgeldern bis zu 5.000 € belegt.

// 32


MONTAGE-ABC 12 Dauerelastisch

Abdichtung, die Bauwerksbewegungen in der Fuge ausgleicht. Jede Abdichtung ist unterschiedlich elastisch. Dichtstoffe verlieren im Laufe der Zeit ihre Elasti­zität. Zu den Einflussfaktoren gehören u.a. UV-Licht, Wärme, Fugenbewegungen und Oberflächenbeschichtungen.

Dampfdicht

Auch Wasserdampfdiffusionswiderstand drückt aus, wie stark ein Baustoff die Diffusion (Ausbreitung) von Wasserdampf verhindert und wird mittels der Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl µ gemessen. Je größer die µ-Zahl, desto dampfdichter ist ein Baustoff.

Dichtstoff

Ein pastöses Abdichtungsmaterial zum Abdichten von Fugen. Er muss zwei Grundvoraussetzungen erfüllen: Adhäsion (Haftung) zu den abzudichtenden Bauteilen aufweisen und Kohäsion (innere Festigkeit), der den Widerstand gegen ein Zerreißen des Dichtstoffes beschreibt.

Dichtstofftiefe

Dicke des Dichtstoffes in der Fuge. Sie sollte im Hochbau etwa die Hälfte der Fugenbreite, mindestens aber 8 mm betragen.

DIN 4108

Regelt den Wärmeschutz an Gebäu­den in Deutschland und gibt die Anforderungen an Luftdichtigkeit und Feuchteschutz vor.

DIN 4109

Norm zum Schallschutz im Hochbau.

DIN 18540

Diese Norm gilt für elastische Fugendichtstoffe mit 25 % zulässiger Gesamtverformung (ZGV) sowie für die Ausbildung von Außenwandfugen und deren Abdichtung mit Fugendichtstoffen. Sie gilt für Außenwandfugen zwischen Bauteilen aus Ortbeton und/oder Betonfertigteilen mit geschlossenem Gefüge sowie aus unverputztem Mauerwerk und/oder Naturstein. Diese Norm gilt nicht für Fugen zwischen Bauteilen aus Porenbeton, Fugen, die mit Erdreich in Berührung kommen und nicht für Gebäudetrennfugen.

DIN 18542

Norm zum Abdichten von Außenwandfugen mit imprägnierten Fugen-Dichtungsbändern, die die Norm in die Beanspruchungsgruppen BG1/BG2/BGR einteilt; 2009 novelliert.

DIN V 18599

2005 eingeführte Normenreihe zur Berechnung der Energiebilanz von Gebäuden, die durch Novellierungen der EnEV die DIN 4108 mittelfristig ersetzen wird.

Dreiflankenhaftung

Haftet der Dichtstoff neben den beiden Flanken auch am Fugengrund oder gibt es keinen Abstand zwischen den Fugenflanken der abzudichtenden Bauteile, spricht man von Dreiflankenhaftung. Sie behindert die Verformung des Dichtstoffes zum Bewegungsausgleich

Engieeinsparverordnung (EnEV)

Bundesweit geltende, gesetzliche Verordnung, deren erste Fassung 2002 in Kraft trat. Die EnEV schreibt bautechnische­Standards für die Energieeffizienz von Wohnhäusern, Bürogebäuden und (begrenzt) Betriebsgebäuden vor. Ihre Einhaltung ist Pflicht bei Neubauprojekten sowie bei baulichen Maßnahmen an Bestandsgebäuden. Die EnEV wurde 2004, 2007 und 2009 novelliert. Mit jeder Neufassung verschärfen sich die Standards. Aktuellste Fassung ist die EnEV 2014. EnEV § 6 schreibt die Luftdichtigkeit bei Einhaltung des Mindestluftwechsels vor. // 33


12 MONTAGE-ABC Fragestellungen für die Montageplanung

Quelle: RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Leitfaden zur Montage: 2014-03

Folienmontage in mehrschaliger Klinkerbauweise

Quelle: RAL Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Leitfaden zur Montage: 2014-03

Fremdüberwachung

Bauprodukte der Brandklasse B1 und Dichtstoffe, die Qualitätsnormen wie der DIN 18540 entsprechen, werden in regelmäßigen Zeitabständen von neutralen Überwachungsgremien auf die Einhaltung der Qualitätsanforderungen überprüft. Gleiches gilt, nach DIN 18542, für Fugen-Dichtungsbänder der Kategorie BG1.

Fuge

Geplante Lücke zwischen Bauteilen, um Spannungsrisse zu verhindern und Bewegungen aufzunehmen (DIN 52460:2000).

Fugenabriss

Ablösen eines Dichtmaterials von den Fugenflanken; Adhäsionsbruch.

Fugenbreite

Abstand zwischen den Fugenflanken (DIN 52460:2000).

// 34


MONTAGE-ABC 12 Fugenflanke

Seitliche Begrenzung der Fugenbreite (DIN 52460:2000).

Fungizid

Chemikalie, die den Befall durch Schimmelpilze­verhindert. Fungizid-ausgerüstete Dichtstoffe kommen überwiegend­in Sanitärräumen zum Einsatz. Sie geben das Fungizid dabei kontinuierlich ab. Dadurch wird der Zusatz allmählich verbraucht.

Hinterfüllmaterial PE

Wird im Fugenraum hinter dem Dichtstoff eingebracht, um die Fugentiefe gemäß DIN 18540 zu begrenzen und der Rückseite des Dichtstoffes die vorgegebene Form zu geben (DIN EN 26927:1990).

Kohäsionsbruch

Bruch im Dichtstoff (DIN EN 26927:1990).

Luftdichtigkeit

Qualität von Gebäuden, festgelegt in DIN 4108-7 und EnEV § 6: Ein Gebäude ist (zur Vermeidung von Energieverlusten) so auszuführen, dass die Fugen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten Regeln der Technik abgedichtet sind. Fugen sind deshalb bereits in der Planungsphase zu berücksichtigen. Zur Wahrung der Luftdichtigkeit ist auf eine sorgfältige Planung, Ausschreibung, Ausführung und Abstimmung der Arbeiten aller am Bau Beteiligten zu achten.

Mindestfugenbreite

Gibt an, wie breit eine Fuge sein muss, damit die zulässige Gesamtverformung nicht durch zu erwartende Fugenbewegungen überschritten wird (DIN 18540:1995).

Mindestluftwechsel

Luftaustausch, der nötig ist, um eine ausreichende Sauerstoffzufuhr für die Atemluft und den Betrieb von Feuerungsanlagen (Heizung) zu sichern; vorgeschrieben in EnEV § 6.

Rückstellvermögen

Eigenschaft eines Dichtstoffes, nach einer Dehnphase die ursprünglichen Maße ganz oder teilweise wieder anzunehmen (DIN EN 26927:1900).

Schlagregenschutz 

Niederschlagswasser darf nicht in die Fugenkonstruktion eindringen (DIN EN 12208). Deshalb sollten nur Fugenabdichtungen eingesetzt werden, die auf Schlagregendichtheit geprüft und gleichzeitig dampfdiffusionsoffen sind, um eventuell eingedrungene Feuchtigkeit in Trockenphasen nach außen abzugeben.

Tauwasserschutz Die DIN 4108 legt fest, wie viel Tauwasser (umgangssprachlich: Kondenswasser) in Bauteilen ausfallen darf. Diffusions­ströme bewegen sich immer von der wärmeren zur kälteren Seite von Wänden. Dadurch dringt warme (und feuchtere) Luft in die Konstruktion, kühlt sich ab und lädt seine Wasserlast als Tauwasser ab. Dampfbremsen können das unterbinden. Außenabdichtungen von Fugen sollten dennoch möglichst einseitig dampfdiffusionsoffen ausgeführt sein, damit anfallendes Tauwasser bei allen Temperaturen rasch abtrocknen kann. Viskosität

Maß für die Zähigkeit von Flüssigkeiten und Pasten; wichtige Größe, um deren Fließverhalten zu beurteilen.

Wärmebrücke

Bereich im Bauteil, durch den Wärme schneller nach außen transportiert wird als in benachbarten Bauteilen. Werden Innen- und Außenbereich nicht thermisch­ entkoppelt, entstehen Wärmebrücken,­die den Wärmeschutz einschränken. // 35


12 MONTAGE-ABC Wärmeschutz

Anforderung an Gebäude zur Stärkung der Energieeffizienz; vorgeschrieben in der EnEV § 7 und der DIN 4108. Durch undichte Fugen entweicht Wärme aus beheizten Räumen. Zur Verringerung dieses Verlustes sollte der Wärmedurchgangskoeffizient der Fuge mindestens so groß sein, wie der des angrenzenden Bauteils, vgl. auch Wärmebrücke.

Wartungsfuge

Fuge, die starken chemischen, biologischen, physikalischen oder mechanischen Einflüssen ausgesetzt ist. Um Folgeschäden zu vermeiden, muss der Dichtstoff in Wartungsfugen regelmäßig überprüft und gegebenenfalls erneuert werden (DIN 52460:2000).

Winddichtigkeit

Wird ein Gebäude vom Wind angeströmt, entsteht zwischen der außen angestauten Luft und dem Rauminneren eine Druckdifferenz. Diese führt bei undichten Fugen zu Wärmebrücken. Die Anforderungen an die Winddichtigkeit der Gebäudehülle beschreibt DIN 4108.

Zulässige Gesamtverformung

Kurz: ZGV, Verformungsbereich (Gesamtheit von Dehnung, Stauchung, Scherung), innerhalb dessen die Abdichtung langfristig funktionsfähig bleibt (DIN 52460:2000).

// 36


Alle Produkte erhalten Sie exklusiv bei ihrem TOPFORM-Partner

H a n d w e r k · Si c h e r h e i t · I n d u s t r i e www.beschlaege-koch.de

// 37


 Technische Kompetenz

 Standort

Unsere erfahrenen Mitarbeiter im Verkauf beraten Sie bei der Auswahl der Produkte und bieten Ihnen passende Lösungen für Ihre Einsatzbereiche. Ergänzt wird das Team durch Experten für die Bereiche Sicherheitstechnik, Werkzeuge, Arbeitsschutz, Oberflächenbehandlung und Befestigungstechnik.

Mit unserem modernen Standort in Freiburg sind wir bestens positioniert, um zuverlässig und schnell unsere Produkte und Serviceleistungen unseren Kunden zur Verfügung zu stellen.

 Kunden

 Einsatzbereiche

Mit über 10.000 Kunden in den Bereichen Industrie, Handwerk, Baugewerbe, öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen sieht sich Beschläge Koch als starker Partner und Lieferant aus der Region.

Ob Produktion, Instandhaltung, Sicherheitstechnik, Facility Management oder Montagearbeiten – unser Produktportfolio kann und wird in den unterschiedlichsten Abteilungen und Bereichen seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

// 38


Foto: Bernhard Strauss Photographie

 Verfügbarkeit Mit über 25.000 Lagerartikeln, einem modernen Hochregallager und 6 KARDEX Lagerflächen sind wir in der Lage schnell und zuverlässig zu liefern.

 Sonderartikel Durch unsere Vielzahl an renommierten Lieferanten haben wir die Möglichkeit Ihnen auch Sonderartikel anzubieten, die Sie nicht in unseren Katalogen oder in unserem Online-Shop finden.

SERVICES Schulungen  Konfiguratoren  Kataloge  Newsletter  Expertenservice  Online-Shop



Lieferservice Schließplanerstellung  Schlüsselnachbestellung  Sicherungskarten-Verwahrung  Farbmischservice  Zuschnittservice





Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.beschlaege-koch.de.

www.beschlaege-koch.de |

// 39


EXKLUSIV BEI IHREM TOPFORM-PARTNER

TOPFORM MONTAGETECHNIK Katalog 2018

Beschläge Koch GmbH Hanferstraße 26 79108 Freiburg Telefon 0761 47802-0 Telefax 0761 47802-999 info@beschlaege-koch.de Vertriebsbüro Hochrhein Lenzburger Straße 12 79761 Waldshut-Tiengen Telefon 07741 91290-40 Telefax 07741 91290-69 hochrhein@beschlaege-koch.de

WWW.BESCHLAEGE-KOCH.DE

|

Beschläge Koch TOPFORM Montagetechnik  

MONTAGETECHNIK für Fenster- und Türelemente

Beschläge Koch TOPFORM Montagetechnik  

MONTAGETECHNIK für Fenster- und Türelemente

Advertisement