Page 10

Geschichte, Philosophie, Kunstwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Zeitschriften

Caesar

Der Gallische Krieg /  Bellum Gallicum Lateinisch – Deutsch Herausgegeben von Otto Schönberger Sammlung Tusculum Studienausgaben bereits erschienen 2012, 8., überarbeitete Neuauflage 547 Seiten, broschiert ISBN 978-3-05-005753-8, € 19,80

Caesars Bericht der Unterwerfung Galliens in den Jahren 58 bis 51 v.Chr. gehört zweifellos zu den populärsten Dokumenten der Antike. Es ging Caesar vor allem darum, seine oft selbstherrlichen Maßnahmen zu rechtfertigen, die Argumente seiner politischen Gegner in Rom zu entkräften und Freunden wie Feinden seine glänzenden – wenngleich oft waghalsigen – militärischen Operationen darzulegen. Die unerreichte Schlichtheit des Stils und die Klarheit der Sprache lassen dabei den propagandistischen Zweck geschickt in den Hintergrund treten. Caesars Schilderungen von Sitten und Gewohnheiten, von Eigenschaften und Leistungen der Stämme Galliens, Germaniens und Britanniens sind gleichzeitig die ältesten zusammenhängenden Berichte über diese Volksgruppen, die uns überliefert sind, und bieten noch heute eine aufregende Lektüre. Das Buch richtet sich an Studierende und Dozenten der Altphilologie, Philosophie und Geschichte sowie AntikeInteressierte.

Sallust

Die Verschwörung Catilinas /  De Coniuratione Catilinae Sammlung Tusculum

Lateinisch – Deutsch Herausgegeben von Josef Lindauer Sammlung Tusculum Studienausgaben bereits erschienen 2012, 3. Auflage 151 Seiten, broschiert ISBN 978-3-05-005751-4, € 16,80

8

Die knapp gefassten historischen Schriften des Sallust zählen zu den Meisterwerken der Geschichtsschreibung. Sie verfolgen ein doppeltes Ziel: die Darstellung eines bedeutenden Ereignisses und die Herausarbeitung seiner Bedeutung im Ganzen der römischen Geschichte. Das Buch richtet sich an Studierende und Dozenten der Altphilologie, Philosophie, Geschichte sowie AntikeInteressierte.

Akademie-Verlag Herbst 2012  

Akademie-Verlag Herbst 2012

Advertisement