Page 22

Nebelberg FIT und GESUND durch Wandern Alois Scharrer ist neuer WanderSektionsleiter in Nebelberg Wie Ihr sicher alle wisst, gibt es bei der Sportunion Nebelberg auch eine sehr aktive Sektion„Wandern“. Wir möchten Euch nun einmal alle dazu herzlich einladen, diese vergnügliche und äußerst gesunde Freizeitgestaltung auszuprobieren. Es ist dies eine Betätigung für jeden, ob jung oder alt, welche geeignet ist, Sport in freier Natur mit Geselligkeit und Gedanken-Austausch zu verbinden. Besonders auch unsere Kinder (unser jüngster Wanderer ist derzeit etwas über vier Jahre) haben großen Spaß daran und genießen es, ein Wochenende im Kreise von Familie und Freunden zu verbringen. Bei den meisten Wanderungen kann man Streckenlängen zwischen ca. 5 km, ca. 10 km und ca. 20 km wählen, wobei die Streckenführung immer so gewählt ist, dass die Wanderung von jedermann mit Freude zu bewältigen ist. Es gibt keinen Zeitdruck – Startmöglichkeit in der Regel zwischen 07:00 und 11:00 Uhr und letzte Ankunft um ca. 15:00 Uhr. Auf den Wanderstrecken gibt es, je nach Streckenlänge, zwischen einer und drei sogenannten „Kontrollstellen“, an denen man kleine Imbisse und Getränke erwerben kann. Wanderveranstaltungen, welche von uns heuer besucht werden, könnt Ihr jederzeit auf unserer Webseite unter http://wandern-nebelberg.wf sehen, oder fordert einfach unseren Wanderkalender unter wandern_nebelberg(at)gmx.eu , sowie unter 0660/7622362, an. Für besonders „Sportliche“ werden von verschiedenen Wandervereinen auch Marathon-Strecken angeboten (Anforderung der von uns besuchten Veranstaltungen wie oben). Die Sektion Wandern würde sich sehr freuen, viele von Euch bei einer der nächsten Wanderungen begrüssen zu dürfen. Alois Scharrer , (Sektionsleiter)

Aktuell

Gewehraufschießen der Jäger für Jagdsaison Wie jedes Jahr vor Schusszeitbeginn treffen sich die Jäger zu einem Überprüfungsschuss im „Hinterberi“ – einem idealen Gelände für solche Übungen. Jeder Jagdkartenbesitzer hat die Möglichkeit seine Schusswaffen zu überprüfen bzw. zu justieren. Nach so mancher Korrektur vorzunehmen geht’s los mit

einem Schuss auf die Ehrenscheibe. Dieses Wettschießen unter der Jägerschaft ist nicht nur Tradition, sondern auch Ehrensache. Diesjähriger Meisterschütze auf das 100 Meter weit entfernte Zielobjekt war Florian Weidinger, Vordernebelberg 15 vor seinem Vater Josef Weidinger und Johann Pfeil.

Preisvergleich zum Nachdenken............

Preisvergleich Menschen- und Tiernahrung 6,40 Euro

Seite 22

3,99 Euro pro kg

Schweinekotelett

Katzenfutter

pro kg

Nebelberg-heute 05/2013

Profile for Heinrich Pfoser

Mai 2013 ÖVP-Zeitung Nebelberg  

ÖVP Nebelberg, Zeitung, ÖVP-Zeitung, Stift am Grenzbach, Heinrichsberg, Vordernebelberg, Nebelberg, Bezirk Rohrbach, Parteizeitung

Mai 2013 ÖVP-Zeitung Nebelberg  

ÖVP Nebelberg, Zeitung, ÖVP-Zeitung, Stift am Grenzbach, Heinrichsberg, Vordernebelberg, Nebelberg, Bezirk Rohrbach, Parteizeitung

Advertisement