Issuu on Google+

Ausgewählte Aperitif-Empfehlungen

Prickelnder Aperitif Prosecco Spumante DOCG Valdobbiadene, San Venanzio

Glas 0,1 l

€ 3,50

Riesling Mohren Sekt Cuvée, Weingut Herres, Mosel

Glas 0,1 l

3,70

Riesling Mohren Sekt Cuvée mit Holunderblütensirup

Glas 0,1 l

4,80

Riesling Mohren Sekt Cuvée mit Aperol

Glas 0,1 l

4,80

Rosé Sekt St. Laurentius mit dem Himbeerduft

Glas 0,1 l

4,80

Prosecco Spumante DOCG mit Rhabarberlikör

Glas 0,1 l

4,20

Kir Royale, Sekt mit Crème de Cassis

Glas 0,1 l

5,20

Stiller Aperitif Fino Sherry Solera Reserva – Jarana Emilio Lustau - Spanien

15,5 % vol.

0,05 l

€ 4,50

Amontillado Sherry Medium Dry Solera Reserva – Los Acros Emilio Lustau - Spanien

18,5 % vol.

0,05 l

4,50

Rare Cream Sherry Solera Reserva – Superior Emilio Lustau - Spanien

20 % vol.

0,05 l

6,00

Tawny Port DOC Quinta do Vale Dona Maria

0,05 l

4,00

Martini Bianco

0,05 l

4,20

Martini Rosso

0,05 l

4,20

Martini Dry

0,05 l

4,20

Crodino

0,1 l

€ 4,20

San Bitter

0,1 l

3,90

alkoholfreier Aperitif


Schäumende Lebensfreuden Sekt Wir haben für Sie und für uns einen der besten Sekterzeuger Deutschlands entdeckt. Sektgut Klaus Herres, Leiwen – Mosel, seit 1999 Hoflieferant des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Durch die „Methode Champenoise“ erfahren diese Spitzenschaumweine kristallene Eleganz und ausgeprägte Harmonie.

Riesling Mohren-Cuvée

Piccolo 0,2 l

€ 5,90

Riesling Mohren-Cuvée

0,75 l

19,90

St. Laurentius Sekt Riesling Brut

0,75 l

25,90

St. Laurentius Sekt Spätburgunder Rosé Brut Cuvée Nadine

0,75 l

25,90

St. Laurentius Sekt Pinot Brut Cuvée

0,75 l

33,00

Veuve Clicquot Brut Veuve Clicquot Champagne

0,75 l

€ 69,90

Veuve Clicquot Brut Veuve Clicquot Champagne

0,375 l

35,00

0,75 l

€ 19,50

trocken, elegant, feinperlig, klare Aromatik

Subtile Perlage, gehaltvolle, homogene Frucht

Aufregende Spritzigkeit, verspielte Erdbeer- und Himbeerfrucht

Weiche, fast cremige Säure, angenehme und füllige Frucht der Pinot Noir, Pinot Blanc und des Rieslings. Große Klasse !

Champagner

Prosecco und Secco

San Venanzio Prosecco Spumante Brut DOCG San Venanzio, Venetien – Italien


Weissweine im Offenausschank 0,2 l aus aktuellen Jahrgängen

„Seetröpfle“ Bodensee Weißwein Cuvée QbA trocken, Weingut Engelhof, Bodensee – Baden

€ 4,90

Saftige Cuvée aus Weiss- und Grauburgunder mit frischen und reifen Fruchtaromen von Birne und Mirabelle. Eine milde Säure gibt dem Wein Länge und unterstützt die feine Exotik.

Kirchberger Müller-Thurgau QbA halbtrocken Markgraf von Baden, Bodensee – Baden

€ 4,80

Wittmann Riesling QbA trocken, Weingut Wittmann, Westhofen – Rheinhessen

€ 5,20

Weißburgunder QbA trocken, Zimmerlin für jeden Tag Weingut Zimmerlin, Kaiserstuhl-Baden

€ 4,50

Juliusspital Silvaner QbA trocken, Weingut Juliusspital, Würzburg – Franken

€ 4,80

„Unser Hauswein“ Grüner Veltliner Qualitätswein trocken, Weingut Alfred Fischer, Wachau – Österreich

€ 4,20

Chardonnay Les Rivages Vin de Pays d’Oc, Domaines St. Auriol, Languedoc – Frankreich

€ 4,80

Pinot Grigio IGT Cantina Colli del Soligo, Venetien – Italien

€ 4,50

Von der Bodensee-Sonne verwöhnt – ein süffiger Wein !

Der Star aus Rheinhessen und eines der Bio-Vorzeigegüter Deutschlands. Saubere Frucht, saftige Säure. Solide Basis. Eben ein Wittmann !

Ungewohnt rassig verwöhnt uns dieser Wein jeden Tag.

Fast subtil, die Aromen von gelben Früchten, elegant, geradezu cremig. Im Finale ganz deutlich: weisse Mandeln.

Eine Komposition aus gelben Früchten wie Marille und Würze. Dazu das bekannte Pefferl. Ein mineralisch-fruchtiges Finish lädt zum nächsten Glas ein !

Weiche, sanfte Frucht mit exotischem Spiel: Banane, Litschi. Im Finale die Frische von Zitrusfrüchten. Der dichte Chardonnay-Körper passt nicht nur gut zum Essen, sondern begleitet auch lange Abende.

Ein frischer Pinot Grigio mit ausgeprägten Duftnoten von Wildrosen, Akazienblüten und exotischen Früchten. Am Gaumen italienische Leichtigkeit und Lebenslust in einem fruchtigen Körper.


Roséweine im Offenausschank 0,2 l aus aktuellen Jahrgängen

Baden Spätburgunder Weißherbst QbA halbtrocken Staatsweinkeller Meersburg, Baden

€ 4,60

Kräftige, mundfüllende Frucht von hellen Beeren mit aufreizendem Spiel aus Säure und Süße.

Bardolino Chiaretto (Rosé) DOC Cantina Lenotti, Venetien - Italien

€ 4,50

Hell leuchtendes Rosé macht den Augen Appetit. Spritzig, schlank mit zarten Noten von Himbeeren und Holunder. Die frische Brise vom Gardasee.

Rotweine im Offenausschank aus aktuellen Jahrgängen

Birnauer Spätburgunder Rotwein QbA trocken VDP Markgraf von Baden, Bodensee - Baden

€ 5,20

Heilbronner Stiftsberg Trollinger QbA halbtrocken, Schloßkellerei Affaltrach – Württemberg

€ 4,60

Dornfelder - Merlot Rotwein QbA trocken Weingut Andreas Bender, Pfalz

€ 4,90

Kirschige Frucht, eleganter Körper, alpine Säure.

Ein schwäbischer Klassiker, den schon Martin Luther wegen seiner feinen Art mochte.

Ein delikater Rotwein im Stile eines südländischen Charmeurs, von einem jungen Winzer für jungdenkende Menschen.

Blauer Zweigelt, Landwein trocken Weingut Robert Goldenits, Neusiedlersee - Österreich

€ 4,70

Montepulciano d’Abruzzo DOC Terre Cortesi Moncaro, Abruzzen - Italien

€ 4,50

Cabernet Sauvignon Les Rivages Vin de Pays d’Oc, Domaines St. Auriol, Languedoc – Frankreich

€ 4,50

Ruby Cabernet ‚Pine Creek’ Frankia Family, Kalifornien - USA

€ 5,30

Kräftige, rote Frucht, frische Würze, füllige Struktur, am Ende Schokolade. Der rote Klassiker aus Österreich wird auch Sie auf den Geschmack bringen !

Beeriger, kraftvoller und ehrlicher Essensbegleiter aus der Mitte Italiens.

Ein echter Südfranzose: Dunkle Waldfrucht, Lorbeer, die Würze der Garrigues, versteckt etwas Holz. Frisch und Lust machend am Ende.

Viel Frucht, karamellige Süße und eine zarte Würze bescheren ein unkompliziertes Trinkvergnügen für gesellige Runden.


Flaschenweine 0,75 l – weiss Bereiche: Bodensee

2011

Birnauer Kirchhalde Müller-Thurgau QbA trocken VDP Markgraf von Baden, Bodensee - Baden

€ 22,90

Schloß Rheinburg Chardonnay QbA trocken VDP Markgraf von Baden, Bodensee - Baden

€ 28,80

Im Duft unverkennbar Müller-Thurgau: Aromen von Apfel, Birne und die Würze des Muskats. Verhaltener Alkoholgehalt, mittlere Säure und eine angenehme Fruchtsüße verleihen ihm Harmonie und begeistern jeden Müller-Thurgau-Freund.

2010

Der Ausflug des Chardonnay an den Hochrhein hat ihn deutlich erfrischt! Apfel und Zitrustöne erhalten durch das zart eingebundene Holz Substanz und Nachhaltigkeit. Trotz seines typischen Schmelzes bleibt das Finale frisch.

2012

Hohentwieler Olgaberg Weißburgunder QbA trocken Staatsweingut Meersburg, Bodensee - Baden

€ 24,80

Einer der rassigsten Burgunder vom See: Frisch und stoffig zugleich widerspiegelt er perfekt das Seeklima und die vulkanischen Böden des Hohentwiel. Gault Millau: Regionaler Aufsteiger des Jahres 2008

2011

Meersburger Chorherrnhalde Weißburgunder - Chardonnay QbA trocken Staatsweinkeller Meersburg, Baden

€ 25,90

Stoffiger Körper mit saftiger Fülle und einer opulenten Frucht, die von Apfel und Birne bis hin zu Litschi und Banane reicht. Final setzt sich eine markante Säure durch, gibt Länge und unterstützt die frischen Aromen von Grapefruit und Granny Smith.

Flaschenweine 0,75 l – weiss Andere Weinberge in Deutschland

2012

Grauburgunder Kabinett trocken VDP Weingut Joachim Heger, Kaiserstuhl - Baden

€ 27,90

Eins, Zwei, DRY - Riesling trocken VDP Weingut Josef Leitz, Rüdesheim - Rheingau

€ 26,90

Rheingau Riesling Kabinett trocken VDP Weingut Robert Weil, Kiedrich - Rheingau

€ 38,00

Silvaner trocken Weingut Juliusspital, Würzburg - Franken

€ 22,90

Saftiger Grauburgunder mit weicher Frucht und milden Säure. duftet angenehm nach Mirabelle und Stachelbeere und gleitet sanft über die Zunge. Gault Millau: Winzer des Jahres 2012, 4 Trauben

2012

Genau das Richtige, um sich in Riesling zu verlieben: Saftige Frucht mit milder Säure und viel Stoff (nicht nur für Träume). Traubig mit exotischen Noten und viel Zitrusfrucht im Finale. Gault Millau: Winzer des Jahres 2011, 4 Trauben.

2011

Superdelikater Kabinett. Stoff, Spiel, Transparenz, Klarheit. Ein superperfekter Riesling. Gault Millau: Kollektion des Jahres 2005, 5 Trauben, einer der weltbesten Weinerzeuger.

2011

Intensive und brillante Fruchtaromen von gelber Birne und grünem Apfel, animierende Note von Stachelbeeren, lebendige Frische auf der Zunge.

2012

KAITUI Sauvignon Blanc QbA trocken Weingut Markus Schneider, Ellerstadt - Pfalz Die Reife des Jahrganges, die Fülle des Pfälzers und die frische Rasse eines jungen Sauvignon Blanc verbinden sich zu einem ungemein charmanten und anregenden Weisswein. Gault Millau: Neuentdeckung des Jahres 2006

€ 28,90


Flaschenweine 0,75 l – weiss Weinbauländer Europas

2012

Grüner Veltliner Lössterrassen DAC trocken Schloß Gobelsburg, Kamptal - Österreich

€ 22,00

Chardonnay Alto Adige DOC Alois Lageder, Südtirol - Italien

€ 25,80

Lugana Santa Christina DOC Massoni, Peschiera del Garda, Venetien - Italien

€ 25,50

Gavi di Gavi DOC Azienda Luigi Tacchino, Piemont - Italien

€ 23,90

Pazo de mariňan blanco Tapias Mariňan, Monterrei - Spanien

€ 24,50

Basa DO Rueda Telmo Rodriguez, Rueda - Spanien

€ 21,80

Muscadet de Sèvre et Maine AOC Clos Les Montys Domaine de la Chauvinière, Loire-Frankreich

€ 24,90

Frische florale Frucht, gelbfleischig und sehr exotisch. Saftig und offen am Gaumen. Weingut des Jahres Fallstaff 2006

2011

Stoffig mit feiner Extraktsüße, offene, exotische Nase. Frisches Finale. Ein Chardonnay der Extraklasse von Südtirols Nr. 1

2012

Dieser Lugana gehört zu den besten seiner Art: sanfter Trebbiano vom Gardasee mit milder Säure und angenehmer Pfirsichfrucht. In der Nase Aromen von Mirabellen, am Gaumen saftige Noten von Birne und Mandel. Gambero Rosso 2010: 2 Gläser

2012

Ein kraftvoller und fruchtintensiver Wein mit Zitrusaromen und kräutriger Würze. Bei diesem saftigen Schmelz überraschen die lediglich 12% Alkohol angenehm. Eine teilweise Mazeration der Schalen bringt im Finale einen markanten Griff.

2010

Rebsorten: Godello, Treixadura, Albarino Der Pazo de Marinan besticht durch eine üppige leuchtend gelbe Farbe mit leichtem Grünstich. Die sehr feine und zurückhaltende Nase überzeugt mit frischem Duft von grüner Zitrone, Thymian, Guave und einem Hauch von Honig und schwarzem Pfeffer. Sein frischer Geschmack erinnert deutlich an grüne Zitronen, grüne Äpfel, Melonen und sogar etwas Gras.

2010

Stoffiger Weißwein aus dem galizischen Valdeorras. Die aromatische Traubensorte Verdejo wird unterstützt von einer Brise Sauvignon Blanc und Viura, die Frische und Länge geben. Wine Award 2007: Neuentdeckung des Jahres in Europa

2012

Berühmter, schlanker Weißwein von den Ufern des Atlantik. Melon heißt die Rebsorte, deren Saft eine lange Liegezeit auf dem Hefebett (sur Lie) verbringt. Die salzige Mineralität macht ihn zum perfekten Partner für die Fische und Krustentiere aus dem Atlantik.

Flaschenweine 0,75 l – weiss

Den wollten wir noch unbedingt in der Karte haben: Neuseeland

2012

Sauvignon Blanc Dillons Point Marlborough Giesen Estate, Neuseeland

Stachelbeere, Maracuja, Blüten- und Zitrusaromen. Cremig-schmelziger Körper, delikates Säurespiel. Ist munter und macht munter. Ein Klassiker aus Marlborough, dem renommiertesten Weinbaugebiet Neuseelands für Sauvignon Blanc. Zur kräftigen und exotischen Küche!

€ 23,90


Flaschenweine 0,75 l – rosé Bereiche: Deutschland, Italien, Spanien

2012

Meersburger Bengel Spätburgunder Weißherbst € 22,90 QbA halbtrocken, Staatsweingut Meersburg, Bodensee - Baden Heller Weißherbst-Glanz. Erfrischende Himbeer- und Erdbeerfrucht. Mundfüllende aber nicht überladene Süße. Finesse im Finale. Der Verführer vom See.

2011

Lagrein Rosé DOC Weingut Alois Lageder, Margreid

€ 28,90

Cabernet Sauvignon Rosado DO Somontano ENATE, Somontano - Spanien

€ 25,80

Glanzvolles Rosérot und ein Duft nach reifen Kirschen und wilden Beeren, machen Ihn zu einem idealen Begleiter zur mediterranen Küche, Fisch oder zur allgemeinen Erfrischung. Ein Rosé aus dem Hause Lageder.

2011

Schon von der Farbe her fast ein Rotwein, auch am Gaumen dichte Struktur und kräftiger Körper. Intensive Fruchtaromatik und kräutrige Würze. Er ist und bleibt ein Star unter den Rosés.

Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Deutschland

2011

Hagnauer Burgstall Spätburgunder Rotwein QbA trocken Winzerverein Hagnau, Bodensee - Baden

€ 24,50

Schloß Rheinburg Spätburgunder Rotwein QbA trocken VDP Markgraf von Baden, Bodensee - Baden

€ 36,90

Lemberger -S- QbA trocken, Weingut Andreas Knauss, Strümpfelbach - Württemberg

€ 32,80

Frühburgunder Centgrafenberg VDP Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt - Franken

€ 59,00

Frische Kirschfrucht, dezent Johannisbeere. Am Gaumen weich und lang. Reifes Finale. Immer wieder eine spannende Kombination zu zahlreichen einheimischen Fleischgerichten.

2010

Eleganz, Kraft und Konzentration sind seine Atribute, die durch den Ausbau im Barrique sowie im großen Holzfass entstehen. Großartiger Pinot Noir, dessen Verwechslung mit einem Premier Cru aus dem Burgund schon öfter vorkommt.

2010

Satte, dunkle Brombeeren mit einem Hauch Vanille, dazu ein perfekt gestyltes Gerüst aus saftigen, runden Tanninen und einer munteren aber gut eingebundenen Säure. Sanfte Holznoten geben der „Selektion“ den letzten Schliff. Das Werk eines 24jährigen Winzers !

2011

Begeistert mit seinem sehr intensiven und dichten Aroma von eingekochten Zwetschgen und wilden Beeren sowie zarten Holz- und Röstaromen. Im Mund sehr saftige "süße" Frucht, hat enorm Stoff und Kraft, nachhaltig am Gaumen, noch sehr jung, ausgezeichnet strukturiert, im langen Abgang viel Frucht.


Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Deutschland

2011

“Us de la Meng” Rotwein Cuvée QbA trocken VDP Weingut Meyer – Näkel, Ahr

€ 29,90

BLACK PRINT Cuvée Rotwein QbA trocken Weingut Markus Schneider, Pfalz

€ 37,50

Die Asemblage aus Spät- und Frühburgunder mit Dornfelder ist heiß begehrt. Frischer Duft von Pflaumen betören die Nase, hauchzarte Tannine erwecken am Gaumen die Eleganz des Weines. Einfach zu trinken, aber mit größtem Genuß, das ist „Us de la Meng“. Gault Millau: Winzer des Jahres 2004, 4 Trauben

2010

Eine Cuvée aus St. Laurent, Syrah, Merlot, Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa und Cabernet Sauvignon. In der Nase und am Gaumen sehr konzentriert, mit viel dunkler Frucht, Gewürzen und blumigen Noten. Ein Kraftbündel mit Eleganz und Finesse. Gault Millau: Neuentdeckung des Jahres 2006

2011

Bürklin Estate Dornfelder trocken VDP Dr. Bürklin-Wolf´sche Gutsverwaltung, Pfalz

€ 24,80

Gau-Odernheimer Sankt Laurent trocken Weingut Becker-Landgraf, Rheinhessen

€ 30,80

Intensives rot, füllige Struktur, weich und vollmundig zugleich. Feiner Duft nach Heidelbeere. Ein Klassiker zu dunklen Fleischgerichten, Wild und kräftigen Käsesorten.

2011

Intensive Nase, die fast an Pinot erinnert. Klare Kirschfrucht, dezente Röstnoten und einen Touch von Walnuss. Am Gaumen fein und schlank mit versteckter Säure, die den Gaumen animiert. Ganz feiner Gerbstoff hält das Finale. Elegant! Gault Millau: Regionaler Aufsteiger des Jahres 2011

Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Österreich

2010

Zweigelt vom Heideboden Qualitätswein trocken Weingut Robert Goldenits, Neusiedlersee

€ 24,90

Blaufränkisch Qualitätswein trocken Weingut Gernot Heinrich, Neusiedlersee

€ 34,90

Sankt Laurent Weingut Michlits, Pamhagen

€ 27,80

Kräftiges dunkles Rot verkündet schon die Fülle. Die Nase wird mit dem Duft von dunklen, reifen Kirschen belohnt. Der geschmeidige Körper bereichert sich noch mit Beerenkompott. Kräftige Speisen sind hier gefragt.

2011

Frische Brombeeren mit einem Hauch floraler Noten. Feine Würze unterlegt von Lakritze. Am Gaumen lebendig, rotbeerig und frisch, Anklänge von Kirschen. Elegante Statur mit zartem mineralischen Nachhall.

2010

Dunkelrot, zart violetter Schimmer und ein Duft nach dunklen Beeren und Waldfrüchten. Füllige Struktur, die zu zahlreichen Fleischgerichten und Gegrilltem passt.


Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Italien

2010

Lagrein Alto Adige DOC Alois Lageder, Südtirol

€ 39,90

Valtellina Sforzato DOCG “Sfursat” Nino Negri, Lombardei

€ 45,00

Rosso Reserva DOC Enoteca Vignalta, Venetien

€ 48,00

Ripassa della Valpolicella Superiore DOC Azienda Zenato, Venetien

€ 33,80

Muascae Barbera d’Asti DOC Cascina La Ghersa, Piemont

€ 62,90

Rubiolo Chianti Classico DOCG Gagliole, Toskana

€ 32,90

Chianti Classico Riserva „La Salvanella“ DOCG Fattorie Melini, Poggibonsi, Toskana

€ 36,90

“Le Volte” Rosso di Toscana IGT Tenuta dell `Ornellaia, Bolgheri - Toskana

€ 41,00

Brunello di Montalcino DOCG Azienda Mastrojanni, Toskana

€ 61,00

Morellino di Scansano DOCG Podere 414, Toskana/Maremar

€ 35,50

Die autochthone Südtiroler Sorte. Leicht und doch zupackend. Geschmeidige dunkle Frucht, feines Tannin.

2006

Die Chiavannesca-Trauben (Nebbiolo) werden sehr sorgfältig aus dem eigens für diesen Wein angelegten Weinberg selektiert. Das Ergebnis: betörende, kandierte Kirschfrucht, begleitet von Gewürzen und Tabak. Am Gaumen dicht und konzentriert. Finessenreich und elegant bis ins große Finale.

2008

Das Flaggschiff unter den Weinen von Vignalta aus Merlot und 30% Cabernet Franc. Herrliches Rubinrot, ein feinwürziges Bukett von reifen Kirschen. Die italienisch charmante Art. Bleibt lange in Erinnerung. Gambero Rosso: 3 Gläser

2009

Dunkle und süße Art des Amarone, kernige Frische des Valpolicella. Dazu rosa Kalbsrücken vom Grill mit Rosmarin und Fleur de sel, das die süßen Tannine herrlich aufknackt.

2006

Dieser Wein kombiniert Kraft und Fülle mit vollendeter Eleganz und zeigt eindrücklich die Größe dieser traditionellen Traubensorte. Ein Barbera der Superlative, der problemlos mit den allerbesten Barberas aus dem Piemont mithalten kann!

2010

Eine Cuvée aus Sangiovese und Merlot. In Eichenfässern gelagert und drei Monate in der Flasche zum Ruhen gelegt. Weich und fruchtig mit harmonischen Tanninen.

2006

Betörende Himbeer-Veilchen-Aromatik, auch Lakritznoten; Saftigkeit und runde Eleganz am Gaumen. Insgesamt ein lebhafter, saftiger Wein mit verlässlichem Säure- und Tanningerüst. Fülliger und progressiver Stoff !

2010

Hier paart sie eine außergewöhnliche mediterrane Ausdruckskraft von opulenter Fülle mit einer wunderbar komplexen Struktur. Die Geschmeidigkeit des Merlot, die feste Struktur und große Tiefe des Cabernet Sauvignon, und der schöne Unterbau der lebhaften Persönlichkeit des Sangiovese, erschaffen gemeinsam eine einzigartige Cuvée.

2007

Ein Ideal von Sangiovese. Die reifen, maskulinen Tannine werden im Glas bald zu runden, fast süßen Elektronen. Die anfängliche Strenge (Zeder) wird von harmonischer Fülle abgelöst .

2011

Simone Castelli hat offensichtlich größeres vor und trocknet (appassito) die Alicante-Trauben (5%), was dem Wein eine deutlich süßere Frucht beschert. Ein Bekenntnis zur Fraktion des modernen Morellino, das wie eine (Frucht-)Bombe einschlägt.


Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Italien

2009

Citto, Toscana Rosso IGT Castello di Volpaia, Toskana

€ 21,80

Eine Cuvée aus den Weinen des höchst gelegenen Chiantiweingutes Volpaia und des neuen Maremmaweingutes. Milde Tannine, frische, saftige Frucht. Milde Säure. Offen und fruchtbetont aus dem Stahltank. Citto, der Junge. Im wahrsten Sinne.

2008

Rosso Salento IGT ‚Alberello’ Azienda Agricola Felline, Apulien

€ 22,00

ARTAS Primitivo Salento IGT Castello Monaci, Salice Salentino, Apulien

€ 39,90

Nero d’Avola Sicilia IGT Azienda Alcesti, Sizilien

€ 20,90

Albarello heißen die niedrigen in Buschform erzogenen Reben, die sich in der apulischen Hitze an die rötlichen Kalksteinböden anschmiegen. So bleibt der Alkohol moderat und das Fruchtvergnügen fruchtbetont und leicht. Ein Allrounder zur kräftigen Küche.

2007

Dunkelrotes Farbspiel, zarter Pflaumen und Feigenduft mit einem Hauch reiner Schokolade. Der füllige, harmonische Körper verlangt nach reichhaltigen Speisen.

2011

Dieser autochthone sizilianische Klassiker begeistert mit einer saftigen Kirschfrucht und einer rassigen Würze von schwarzem Pfeffer.

Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Spanien

2008/11 Artadi Tempranillo Rioja Bodega Artadi, Rioja

€ 24,90

2008

LESEGUT Marqués de Griñón, Valdepusa

€ 25,90

Camins Priorato Tinto DOCa Alvaro Palacios, Priorat

€ 38,50

Marco Real Reserva de Familia DOC Bodegas Marco Real, Sanda de Olite

€ 36,00

Condado de Haza, Ribera del Duero DO Crianza Alejandro Fernandez, Ribera del Duero

€ 41,00

Das Rioja ist so klassisch wie innovativ. Die jungen und modernen Weine setzen Holz sehr dezent ein. Viel Saft und Kraft. Klare Kirschfrucht, Reife, Halt gebende Tannine. Eines der höchstbewerteten Weingüter des Rioja.

Dieser Cuvée (Syrah, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon) besitzt ein intensiv fruchtiges Aroma nach reifen, schwarzen Kirschen und Waldbeeren, mit mineralischen Tönen , Pfefferminz- und Karamellnoten. Kräftig, rund und frisch mit seidiger Stuktur. Ein toller Wein des Weinbaurevolutionärs Carlos Falcó.

2011

Einer der besten Weinwerte, die Spanien zur Zeit zu bieten hat. Der Kultwinzer von L’Ermita und Dofi versteht es, sogar mit seinem „kleinen“ Wein die Weinwelt aufhorchen zu lassen. Satte, pralle Frucht (Brombeere, Cassis) ergänzt von floralen Dürften und zarten Röstaromen. Alles in allem ein echter Wohlfühlpriorat

2006

Tiefes Kirschrot. Sehr feine und elegante Nase von großer Komplexität. Außergewöhnliche Aromatik von schwarzen Früchten in perfekter Hamonie mit Spuren von Zimt und Vanille. Im Mund körperreich, kraftvoll und fruchtbetont mit fein integrierten süßen Tanninen.

2007

Schon das funkelnde dunkle Rubinrot ist wie aus dem Bilderbuch. Sehr expressives Bouquet mit Pflaume, Kirschkonfitüre, Süßholz und einem feinem Touch Espresso. Am Gaumen mit geschliffenen Tanninen, großer Wucht und einem bemerkenswert harmonischen Nachklang. Ein Wein mit faszinierender Persönlichkeit und hohem Unterhaltungswert.


Flaschenweine 0,75 l – rot Bereich: Frankreich

2010

Pinot Noir AOC Burgund Domaine du Pavillon, Albert Bichot

€ 19,90

Aloxe Corton AOC Tollot Beaut, Burgund

€ 66,00

Chateau Neuf du Pape Chateau Mont-Redon, Hermitage, Côte du Rhône

€ 69,00

Côtes du Ventoux AOC Domaine de Colombier, Côte du Rhône

€ 24,00

Faugères Réserve AOC Domaine Binet&Jacquet, Faugères

€ 42,00

Château Tronquoy-Lalande Cru Bourgeois, St. Estèphe - Bordeaux

€ 49,00

Reife Brombeere - und Kirschduft berühren die Sinne. Die Kraft und Eleganz des Pinot bringt uns wieder auf den Boden. Ein Alleskönner !

2004

Viel épices (Pfeffer!), Kirsche, Schokolade. Tiefe, gute Säure, straffes Tannin. Perfekte Balance. 100 % Pinot Noir

2007

Grenache und Cinsault verleihen dem Wein zarte Süße und Wärme, Mourvedre und Syrah Farbe, Kraft und Frucht. Opulenter, beinahe rauchiger Duft von reifen Pflaumen, Brombeeren und Vanille; saftige Fruchtdichte, geschmeidiges Tannin und warme Fülle.

2010

Frischer und saftiger Südfranzose, dessen klare Kirschfrucht von einer würzig-kühlen Minznote begleitet wird. Feine Säure, wenig Tannin. Sehr gut auch kellerkühl zu genießen.

2010

Die beiden Ausnahmewinzer brauchten 7 Jahre, um ihr Weingut aufzubauen, die Weinberge auf Biodynamie umzustellen und daraus den ersten Wein zu machen. Die Menge ist sehr begrenzt ( 20-25 hl/he). Dafür überrascht uns ein komplexer, tiefgründiger und eleganter Wein, dessen Rebsorten Grenache, Syrah, Mourvedre und Carignan aus den besten Lagen stammen.

2005

Mag man einfach gern trinken, weil er eine komplexe Frucht und finessenreiche Würze besitzt. Weil er die Struktur der klassischen Rebsorten Cabernet und Merlot mit der erfrischenden Art des atlantischen Klimas verbindet. Kraft und Fülle, ohne dick und alkoholisch zu sein. 2005 war ein sensationelles Bordeaux-Jahr, das sich jetzt zu öffnen beginnt und noch ein langes Leben garantiert.

1996

Château Duhart – Milon, Grand Cru Classé Pauillac - Bordeaux

€ 145,00

Die Besitzer, der Weingutsleiter und der Kellermeister sind die gleichen wie im Château Lafite-Rothschild. Das Jahr 96 hatte ideale Bedingungen. Das Resultat ist ein belebender, fruchtiger Wein mit ausdrucksstarkem Bouquet. Am Gaumen geschmeidig und ausgewogen. Eine Klasse für sich !

2008

Château Chantcaille Clauzel, St. Emilion - Cru Bourgeois - Bordeaux

€ 43,00

Château Grand Corbin - Despagne St. Emilion - Grand Cru Classé - Bordeaux

€ 82,00

Der Klassiker, in dem Kraft und Frische in einem Rotwein zusammenfinden. Dunkle und dichte Frucht, Holunder, Pflaume, Kirsche. Klassische bordelaiser Würze von Teer, Leder und Tabak. Feines und süßes Tannin. Das Ganze wie in kühlende Seide gehüllt. 90% Merlot, 10% Cabernet Franc

1996

Hervorragender Jahrgang aus Barriquefässern. Seinen vollen Körper erhält er durch sein vielfältiges Aromenspiel. Tief rote Farbe, duftiges Bukett, unterstützt von sehr guten Tanninen.


Dessertweine

2009

Cuvée Auslese Weinlaubenhof Alois Kracher, Neusiedler See, Österreich

0,375 l

€ 24,80

70 % Welschriesling, 30 % Chardonnay Leuchtendes Goldgelb. In der Nase noch leichte Nuancen von der Feinhefe, ein Hauch von Biskuit, Eierlikör, frische Grapefruitschalen, etwas verhaltenes Bukett. Am Gaumen elegant, saftig, mineralische Textur, süße Orangenfrucht, lebendiger Säurebogen, bleibt sehr gut haften, Mandarinen und Ringlotten im Nachhall, feine Kräuterwürze im Nachhall, salzig, überzeugende Länge, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

2007

Chardonnay Riesling Eiswein Andreas Bender, Pfalz

0,375 l

Moscato Passito Sori Ruchin Monchiero Carbone, Piemont

0,375 l

€ 33,00

145 gr. Restzucker sind ihm kaum anzumerken. Er ist bekennend fruchtig und frisch, bleibt leicht am Gaumen und spielt eine dezente Musik. Für alle, die eigentlich schon satt sind und dennoch auf etwas leichtes Süßes nicht verzichten wollen.

2005

€ 33,00

Intensiv, aromatische Nase mit einer komplexe Mischung aus gekochten Kastanien, Karamell und getrockneter Aprikose. Das reiche Bouquet mit der abgeschwächten Säure ist offensichtlich und willkommen. Der erste Eindruck von Fett und Opulenz wird durch Frische und Harmonie mit sehr präsenten und vielfältigen Noten ersetzt. Ein Passito kraftvoll genug um feinste Blauschimmelkäse zu begleiten. .


Weinkarte Mohren Restaurant