Issuu on Google+

Neuer Spindeltopf für motor- und riemengetriebene Hohlspindeln

Temco präsentiert die Innovation für den leistungsfähigeren Umwindeprozess: Topflösung für den Umwindeprozess

Der neue Spindeltopf für motor und riemengetriebene Umwindespindeln wurde entwickelt, um die Einzelund Doppelumwindung von Elastanfasern mit Synthesegarnen konsequent wirtschaftlicher zu gestalten und gleichzeitig qualitativ zu verbessern.

Einfluß des Spindeltopfes auf den Energieverbrauch => Energieeinsparung um bis zu 30%!

Kosten reduzieren, Qualität verbessern

Die wesentlichen Vorteile des Spindeltopfes sind – Weniger Energieverbrauch pro kg Garn. Der Energieverbrauch kann je nach Drehzahl und Spulendurchmesser um bis zu 30% gesenkt werden – Niedrigere Geräuschemissionen. Der Spindeltopf vermindert den Geräuschpegel um bis zu 6 dB[A] – Höhere Garnqualität Der Topfdurchmesser kontrolliert die Ausdehnung des Ballons, so dass während des gesamten Prozesses eine konstante Fadenspannung herrscht. Dadurch werden Fadenbrüche reduziert! Durch die Verwendung von polierten, rostfreien Stahleinlagen in einer Kunststoffschale wird eine schonende Behandlung des Fadens sowie eine lange Gebrauchsdauer garantiert. Optimale Handlingseigenschaften

Das Handling des Topfes ist ergonomisch gestaltet. Nach dem Öffnen des Topfes ist die Spule vollständig zugänglich, so dass Fadenbrüche auch im unteren Bereich der Spule genauso einfach wie ohne Topf zu beheben sind. Die Spule muß dabei nicht entnommen werden.

Einfluß des Spindeltopfes auf die Geräuschentwicklung=> Lärmreduzierung um bis zu 6 dB[A]!

Å mit Garn, mit Spindeltopf Ç mit Garn, ohne Spindeltopf É ohne Garn, mit Spindeltopf Ñ ohne Garn, ohne Spindeltopf

Anwendbar für alle Maschinentypen

Eine Adaption des Topfes ist sowohl bei motor- als auch auch bei riemengetriebenen Spindeln für alle gängigen Maschinentypen möglich. Temco bietet Lösungen sowohl für Maschinen mit fixeingebauten Spulen (z.B. Menegatto-, ICBT-, OMM-Maschinen) als auch für sog. „swing arm machines“ (z.B. RPR-, Ratti-

Oerlikon Textile Components GmbH Zweigniederlassung Hammelburg · Fuldaer Str. 19 · 97762 Hammelburg, Deutschland T +49 97 32 87 0 · F +49 97 32 87 310 E-Mail: sales.temco@oerlikon.com · www.components.oerlikontextile.com Änderungen vorbehalten © · Spindeltopf-FD-11-2007

Maschinen) an. Der Spindeltopf ist für Spulendurchmesser von 65 mm bis zu 78 mm und Spulenlängen von 4,5“ (112 mm) bis zu 6,5“ (165 mm) verfügbar.


Spindeltopf-FD.pdf