Issuu on Google+

Medienmitteilung

Oerlikon Saurer:

Oerlikon Saurer zeigt Volkmann Heat-SET an der Domotex 2012 Krefeld, 28.11.2011 – Die Domotex ist die bedeutendste Fachmesse für Bodenbeläge und wird vom 14. bis 17. Januar 2012 erneut ein hochkarätiges Publikum nach Hannover locken. Besucher sind auf dem Oerlikon Saurer Stand A31 in der Halle 5 herzlich willkommen. Die Volkmann Produktlinie, Marktführer für Zwirn- und Kablieranlagen zur Produktion von Teppichgarnen, präsentiert das neue, innovative Heat-SET Verfahren.

Innovation Volkmann Heat-SET Mit Heat-SET, der Integration des Thermofixierens in den klassischen Kablierprozess, setzt die Volkmann Produktlinie einen weiteren Meilenstein in der Teppichgarnherstellung. Zum ersten Mal ist es möglich die Prozessschritte Kablieren, Thermofixieren und Aufwinden in einem Arbeitsgang zu verbinden. Kablieren und Thermofixieren sind üblicherweise getrennte Prozesse. Dabei werden die Garne jeweils umgespult. Zuerst wird mechanisch veredelt und dann im zweiten Schritt thermisch stabilisiert. Dazwischen sind Spulenhandling und Lagerzeiten zu berücksichtigen. Volkmann Heat-SET verbindet neu beide Veredelungsschritte in einem Verfahren mit nur einem Umspulprozess. Das hat viele wirtschaftliche Vorteile, verkürzt deutlich die Fertigungszeit und erzeugt trotzdem ein hochwertiges, klassisch kabliertes BCF Garn. e-save Spindelfamilie Mit der erweiterten e-save Spindelfamilie und einem Energiesparpotential von bis zu 40% setzt die Volkmann Produktlinie neue Maßstäbe im Markt. Abhängig vom Garnnummernbereich und Topfvorlagedurchmesser werden mit den e-save Spindeln die geometrischen Verhältnisse von Spindel und Topf optimiert. Dies reduziert den Energieverbrauch erheblich und verringert gleichzeitig die Garnbeanspruchung. Abhängig von der Garnqualität können höhere Spindelgeschwindigkeiten, also eine Steigerung der Produktion erzielt werden. Die e-save Spindeln kommen in Neumaschinen zum Einsatz, können aber natürlich auch als Umbaupaket in bestehende Anlagen eingebaut werden.

Oerlikon Saurer Arbon AG Textilstrasse 2 CH-9320 Arbon Schweiz

T: +41 71 447 5188 F: +41 71 447 5428 www.saurer.oerlikontextile.com


Medienmitteilung

Seite 2

Upgrades Als ideale Ergänzung für bestehende Anlagen sind viele der technologischen Neuheiten auch als Umrüstpakete erhältlich. Eine Reihe bahnbrechender Technologieelemente wurden entwickelt, wie das effiziente, pneumatisch abschwenkbare Spulengatter mit hervorragenden ergonomischen Eigenschaften oder die individuellen Krokodil- und Hysteresebremsen für den Gatterfaden zur Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Qualität. Die neu entwickelte Kugelfadenbremse für das Doppeldrahtzwirnen bzw. das Hochdrehen von BCF-Einfachgarnen setzt einen weiteren Meilenstein. Unser Customer Support freut sich, attraktive wirtschaftliche Umrüstlösungen für ältere Maschinengenerationen anbieten zu können.

Über Oerlikon Saurer Oerlikon Saurer mit den Produktlinien Saurer, Allma und Volkmann ist ein Geschäftsbereich im Segment Textil des weltweit erfolgreichen Technologiekonzern OC Oerlikon. Die Produktlinie Saurer mit Standort Arbon (Schweiz) ist der weltweit führende Partner für qualitativ hochwertige Schiffchenstickmaschinen, innovative Stickereisoftware und vielfältiges Stickereizubehör. Die Produktlinien Allma (Kempten, Deutschland) und Volkmann (Krefeld, Deutschland) sind die weltweit führenden Anbieter von Doppeldrahtzwirn-, Kablier- sowie Ringzwirnmaschinen für Reifencord, Industriezwirne, alle Stapelfasergarne, Teppichgarne und Glasfilamentgarne. Weitere Informationen finden Sie unter: www.saurer.oerlikontextile.com

Über Oerlikon Oerlikon (SIX: OER) zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Textilmaschinen, Dünnfilm-Beschichtungen, Antriebe, Vakuum- und Solarsysteme sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und einer über 100-jährigen Tradition ist Oerlikon mit über 17 000 Mitarbeitern an mehr als 150 Standorten in 38 Ländern und einem Umsatz von CHF 3,6 Mrd. im Jahr 2010 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2010 CHF 239 Mio. in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1 200 Spezialisten erschaffen Produkte und Services von morgen. In den meisten Bereichen ist das Unternehmen in den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oerlikon.com

Oerlikon Saurer Arbon AG Textilstrasse 2 CH-9320 Arbon Schweiz

T: +41 71 447 5188 F: +41 71 447 5428 www.saurer.oerlikontextile.com


Medienmitteilung

Seite 3

weiteres Pressematerial finden Sie unter: www.saurer.oerlikontextile.com > Medien

F端r weitere Ausk端nfte wenden Sie sich bitte an: Markus Beckmann Product Manager Volkmann Product Line Tel: +49 2151 717 309 Fax: +49 2151 717 717 474 markus.beckmann@oerlikon.com

Oerlikon Saurer Arbon AG Textilstrasse 2 CH-9320 Arbon Schweiz

Werner Senti Marketing Oerlikon Saurer Tel: +41 71 44 75 18 8 Fax: +41 71 47 75 42 8 werner.senti@oerlikon.com

T: +41 71 447 5188 F: +41 71 447 5428 www.saurer.oerlikontextile.com


PM_Domotex_2012_de.pdf