Page 1

Verwirbelungsdüsen Temco® LD5 LD5 für Spulmaschinen: für BCF-, technische Einzel- und Mehrfachgarne bis 4.000 m/min Anforderungen des Marktes erfüllt Für die Anforderungen des Marktes hat Temco die Verwirbelungsdüse LD5 entwickelt, bei der die bewährte Verwirbelungstechnik und –technologie der Düse LD32 integriert wurde. Ziel war es eine Düse zu konzipieren, die in Spulmaschinen wie auch in Luftverwirbelungsanlagen, Lufttexturiermaschinen und Spinnereianlagen eingesetzt werden kann, um glatte wie texturierte Einzel- und Mehrfachgarne „verwirbelt“ verarbeiten zu können.

Einsatzgebiete: auch für Glasfasern Spezielles Einsatzgebiet der LD5 sind Spulmaschinenfür BCF-Garne für den textilen Bereich wie Teppichwaren, aber auch für Einzel-, Mehrfach- und Mischgarne für den technischen Bereich: Titer bis dtex 10.000. Ein weiterer interessanter Anwendungsbereich der LD5 stellt sich mit der Verarbeitung von anorganischen Stoffen, wie z.B. Glasfasern. Je nach zu verarbeitendem Garn und Titer stehen Düseneinsätze mit unterschiedlichen Luftkanalquerschnitten zur Verfügung. Der Einsatz selbst ist aus hochverschleißfester Keramik. Die Fadenein- und –auslaufwinkel sind einstellbar (Temco-Patent), so dass die Prozessstabilität der Verwirbelung auch für hochfeste PA- und PES-Garne optimiert werden kann. Dieser Bereich eröffnet die Möglichkeit, auch auf Spinnstreck-Spulmaschinen kostengünstig verwirbeltes Garn für eine wirtschaftliche Weiterverarbeitung herzustellen.

Verwirbelungsdüse LD5 aufgeklappt, z.B. zum Fadenanlegen (1), geschlossen für Betriebsbereitschaft (2)

Bewährtes Open-Close-Design Die LD5 kann für das Fadenanlegen aufgeklappt werden und ist erst in geschlossenem Zustand wieder betriebsreit. Dieses Temco-Konzept „OPEN-CLOSE“ ist mit einem mechanischen Luftversorgungs-Schließsystem gekoppelt, das heißt bei geöffneter Düse ist die Luftzufuhr unterbrochen und erst nach dem Schließen ist die Luftversorgung sichergestellt. Die LD5 ist für Erstausrüstungen und für

Oerlikon Textile Components GmbH ⋅ Zweigniederlassung Hammelburg Fuldaer Str. 19 ⋅ 97762 Hammelburg, Deutschland T +49 97 32 87 0 ⋅ F +49 97 32 87 310 E-Mail: sales.temco@oerlikon.com ⋅ www.components.oerlikontextile.com

Maschinenmodernisierungen ausgelegt, wobei die mechanische Adaption sowie die der Luftversorgungsanlage abgestimmt werden muss. Durch die kleine Baugröße kann die Düse bei verschiedenen Textilmaschinen in die vorhandenen Schallreduzierungs- und Schmutzboxen (mit integrierten Absaugsystemen) ohne großen mechanischen Aufwand eingebaut werden.


Verwirbelungsdüsen Temco® LD5 Kennzeichnung LD5

Luftverbrauch LD5 pro Garnposition

Einsatzbereich der Verwirbelungsdüsen-Typen LD5 / BCF

Gleichmäßige Verwirbelung und hohe Verwirbelungsdichte bis 4000 m/min

Titerbereich [dtex] Typischer Bereich Grenzbereich LD5 LD5.01 LD5.02 LD5.03 LD5.04 LD5.05 LD5.06 LD5.07

Düseneinsatz LE11.26 LE11.27 LE11.28 LE11.29 LE11.30 LE11.31 LE11.32

dtex (den = 0,9dtex)

400

600

1000 1500 2000 2500 3000 3500 5000 6000

Einsatzbereich der Verwirbelungsdüsen-Typen LD5 / technische Garne (CF, FDY, Glasfaser etc.)

Gleichmäßige Verwirbelung und hohe Verwirbelungsdichte bis 4000 m/min

Titerbereich [dtex] Typischer Bereich Grenzbereich LD5 LD5.Y23B LD5.15B LD5.16B LD5.Y30B LD5.01 LD5.02 LD5.03 LD5.04 LD5.05 LD5.06 LD5.07

Düseneinsatz LE11.Y23/LD5 LE11.61/LD5 LE11.62/LD5 LE11.Y30/LD5 LE11.26 LE11.27 LE11.28 LE11.29 LE11.30 LE11.31 LE11.32

dtex (den = 0,9dtex)

400

600

1000 1500 2000 2500 3000 3500 5000 6000 10000

Änderungen vorbehalten © 2011 Oerlikon Textile Components GmbH, ZNL Hammelburg, Deutschland, LD5-FD-08-2011


LD5-FD.pdf  

Maschinenmodernisierungen ausgelegt, wobei die mechanische Adaption sowie die der Luftversorgungsanlage abge- stimmt werden muss. Durch die...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you