Issuu on Google+

Saug-Schneideinheiten LufanStat-Cut Zum stationären Absaugen und Schneiden von technischen Filamentgarnen und Stapelfaser-Kabeln Saug-Schneideinheiten werden in den Fadenlauf von Spinnmaschinen eingebaut und vereinfachen die Bedienung der Maschine, reduzieren den Garnabfall und erhöhen die Produktivität. Die Geräte zeichnen sich aus durch – – – –

Zuverlässigkeit Leistungsstärke Wirtschaftlichkeit Robustheit und Kompaktheit

Sie sind ausgelegt für technische Filamentgarne, Faserkabel und Teppichgarne aus unterschiedlichen Faserrohstoffen für Geschwindigkeiten bis zu 8000 m/min und einem Titer von max. 35‘000 dtex. Auf Wunsch können elektropneumatische Steuerungselemente mitgeliefert werden, welche die Funktion der SaugSchneideinheit über ein elektrisches Signal automatisch oder manuell über die Maschinensteuerung auslösen. Dies kann bei Fadenbruch, Spulenwechsel oder Störungen der Fall sein. Die Funktionen Absaugen/Schneiden lassen sich damit entsprechend zeitverzögert steuern. Typen und Technische Daten siehe Rückseite. Weitere Produkte aus unserem Programm: Luftdüsen Friktionsscheiben Saug-, Schneid- und Spleisseinheiten Systemlösungen Certified Quality ISO 9001-2000

Oerlikon Heberlein Temco Wattwil Inc. Bleikenstrasse 11 · 9630 Wattwil, Switzerland T +41 71 987 44 44 · F +41 71 987 44 45 www.components.oerlikontextile.com · hft@heberlein.com

Heberlein Fasertechnologie AG 9630 Wattwil, Schweiz  Telefon +41 71 987 44 44 Telefax +41 71 987 44 45 E-Mail hft@heberlein.com Internet www.heberlein.com


Saug-Schneideinheiten LufanStat-Cut

Technische Daten Typ

LufanStat-Cut 10/6/2-I100

LufanStat-Cut LC10-I100

Einsatzgebiete

Filamentgarn-Spinnanlagen

Filament- und Stapelfaser-Spinnanlagen

Garnfeinheit [dtex]

15‘000

35‘000

Überdruck pe [bar] Schneideinheit Überdruck pe [bar] Saugeinheit

4-9 4-9

4- 9 4 - 15

Formel für den Luftverbrauch [m3/h]

qvn = 12,5 x (pe+1)

qvn = 38 x (pe+1)

Luftanschluss Schneideinheit (Steckanchluss) ø 6 mm Luftanschluss Saugeinheit G 1/2

ø 6 mm G 3/4 / DN20

Abluftanschluss Saugeinheit

DN20

DN30

Elektroanschluss Maschinensteuerungssignal (Option)

24V DC

24V DC

Gewicht [g]

1‘880

2‘215

Anforderungen an die Druckluft Überdruck:

4 – 15 bar

Max. Restölgehalt:

0,1 mg/m3

Max. Reststaubgehalt:

Partikelgrösse 1 μm Partikeldichte 1 mg/m3

Max. Restwassergehalt:

Restwasser 7,732 g/m3 Drucktaupunkt + 7 °C

Anschlussschema

1 Saugeinheit 2 Schneideinheit

Änderungen vorbehalten © 2005 Heberlein Fasertechnologie AG, CH-9630 Wattwil 740380/01


740380_01-LufanStat-Cut-compr.pdf