Issuu on Google+

Taslan-Luftblastexturieren Heberlein® HemaJet-LB04 Gehäuse für Düsenkerne der Serien A, S, T und A-2, S-2, T-2 Gehäusekonstruktion aus robustem, schlagfestem Kunststoff mit folgenden Merkmalen: Einfacher Fadeneinzug durch schwenkbaren, ergonomisch gestalteten Prallkugelarm. Schnelle, präzise Prallkugeleinstellung. Einfaches Auswechseln der Düsenkerne. Attraktives Heberlein®-Design. Sehr leichte Konstruktion mit entsprechend tiefen Versandkosten. Einsetzbar auf allen Luftblastexturiermaschinen. Hohe chemische Beständigkeit der Gehäuseteile und lange Lebensdauer. Das Düsengehäuse HemaJet-LB02 ist weiterhin erhältlich, insbesondere für Sonderanwendungen.

Unser Produktsortiment Friktionsscheiben Friktionsaggregate Lagerungen, Rollen und Walzen Luftdüsen Saug-, Schneid- und Spleisseinheiten Spindeln Certified Quality ISO 9001-2000

Oerlikon Heberlein Temco Wattwil AG Bleikenstrasse 11 · 9630 Wattwil, Schweiz T +41 71 987 44 44 · F +41 71 987 44 45 www.components.oerlikontextile.com · hft@heberlein.com


Taslan-Luftblastexturieren Heberlein® HemaJet-LB04 Masse und Gewicht HemaJet-LB04 Masse in mm Gewicht 155 g

Mögliche Betriebsarten A B C

Einfach- oder Parallel-Betrieb FOY Einfach- oder Parallel-Betrieb POY Steher-Effekt-Betrieb POY

1 2 3

Luftblas-Texturierung Verstreckung Thermofixierung (Beeinflussung von Schlingengrösse, -stabilität und Restschrumpf) Mechanische Stabilisierung (Verfestigung der Schlingenstruktur durch Zug)

4

* FOY = fully oriented yarn, ** POY = partially oriented yarn

HemaWet HemaJet

Änderungen vorbehalten © 2009 Oerlikon Heberlein Temco Wattwil AG, 9630 Wattwil, Schweiz 740350/02


740350_02-HemaJet-LB04-compr.pdf