Page 21

So ein Zirkus im Hütchen

Feiern wie Luther Der Obervogtländische Verein für Innere Mission Marienstift e. V. lädt am 17. Juni 2017 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr zum Sommerfest in den Marienstift ein. Unter dem Motto „Feiern wie Luther“ gibt es einige mittelalterliche Attraktionen zu bestaunen. Landluper, mittelalterlicher Buchdruck, Spektakel mit Junker Jörg, Kinderschminken, Schmuck und Schwerter basteln, Luthereiche pflanzen. Gesottenes und Gebratenes.

Ganz unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerfest der Evangelischen Kindertagesstätte „Hütchen“ am 12. Mai in der Pestalozzistraße. Schon einige Tage vor dem Fest wurde sich mit diesem Thema in allen Bereichen der Kindertagesstätte befasst und ein bisschen in die Zirkuswelt eingetaucht. Es wurde gesungen, viel sportlich-akrobatisches Können unter Beweis gestellt, Fantasiereiches und Kreatives in den Gruppen gestaltet und die Kinder hatten die Möglichkeit, in verschiedene Zirkusrollen zu schlüpfen. Ob Seiltänzerin oder Dompteur, der einen wilden Tiger bändigen musste: es gab viele Möglichkeiten, Zirkusluft schon vor dem eigentlichen Fest zu schnuppern. Pünktlich um 15:30 Uhr öffnete die Zirkuswelt und Clown Lu Lu Lustig, alias Christian Seifert, gab allen ein spaßiges und humorvolles Einstiegsprogramm. Große und kleine Zuschauer waren schnell begeistert. Sie hatten die Chance, selbst auf der Bühne aktiv zu werden und sich z.B. im Luftballon um die Wette modellieren, auszuprobieren. Auf dem gesamten Kindergarten- und Hortgelände gab es nachmittags viele Attraktionen, z.B. eine Tombola, Steckenpferde bauen, Seil tanzen, schminken, jonglieren, Hüpfburg und Trampolin, einen Kinderflohmarkt, reiten und vieles mehr. Die Organisatoren der Kita „Hütchen“ möchten sich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei den vielen Sponsoren, die materielle, finanziellel und tatkräftige Unterstützung leisteten, bedanken. ......................................................................................................

Trauercafe

Wir sind erreichbar unter: Volkssolidarität Klingenthal/Auerbach e.V.

und Beratungsdienst Donnerstag, 8. Juni, 14:00Hospiz– 16:00 Uhr Treuen Markneukirchner Str. 2/4 Bin - 08248 Klingenthal Handy-Nr.: 0176 56723108 AWO Pflegeheim, Kastanienweg 2 / 23108 Telefon: 037467 Telefax: 037467 / 66621 Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. E-Mail: klingenthal-auerbach@volkssolidaritaet.de www.hospiz-volkssoli.com Erreichbar sind die Mitarbeiter um Koordinatorin Ansprechpartner vor Ort: Petra Zehe zudem 24 Stunden täglich unter (01 76) 56 72 31 08. Frau Petra Zehe Koordinatorin Hospiz- und Beratungsdienst ....................................................................................................... Master Palliative Care

Wir würden uns freuen, auch Ihnen ganz persönlich helfen zu dürfen. Der Vorstand Volkssolidarität Klingenthal/Auerbach e.V. Miteinander – Füreinander

Stadtanzeiger · 26. Mai 2017

21

Profile for Oelsnitzer Kultur GmbH

Stadtanzeiger Mai 2017  

Stadtanzeiger der Großen Kreisstadt Oelsnitz/Vogtl.

Stadtanzeiger Mai 2017  

Stadtanzeiger der Großen Kreisstadt Oelsnitz/Vogtl.

Advertisement