Page 1

01

Leistungsgrößen axi für ellematic M P ie D . g n entliche r Einsparu che und öff li rb e Noch meh w e g ienhäuser, ng dank Mehrfamil ehr Leistu m h c o n rt efe hnik. ­Gebäude li nnwerttec re B r e v ti a v inno

Nennlast Teillast  41 kW 15 kW  49 kW     16 kW  55 kW 17 kW  64 kW 19 kW auch als Heizwertkessel mit 36, 48, 56 kW Nennlast erhältlich

Pellematic Maxi mit Brennwerttechnik

TOP!

A

+++

A

% 10ir2ku,7 ngs+++

A ++ A ++

Produktlabel

A+

A+

W

grad


02

Die technischen Raffinessen im Detail

Pellematic® Maxi

A +++ A +++ A

++

A

+

A

++

A

+

Unterdrucküberwachung

Produktlabel

Flammraum­fühler Saugturbine für automatischen Pellettransport

Einfacher Wartungsund Reinigungszugang

Integrierte Rücklaufanhebung ohne aufwändige Technik

Zwischenbehälter für 70 kg Pellets

Vollautomatische Wärmetauscherreinigung

MultisegmentBrennteller Einfacher Wartungsund Reinigungszugang

Geprüfte Rückbrandsicherung mittels Kugelhahn

E-Zündung mit Glühstab (nur 250 W Leistung)

Vollautomatische Ascheaustragung Abbildung Symbolfoto

Komfort-Aschebox Staubfreie Entleerung mit automatischer Meldung, wenn die Box voll ist.


Pellematic Maxi – Die Vorteile im Überblick:

03

Die kompakte Heizung für den großen Bedarf. komfortable Wärmezentrale

FLEXIBEL & SPARSAM

PROFESSIONELL & MOBIL

01

28

02

36

40

17

48

11

Mit der Pellematic Maxi setzen Sie auf die bewährte ÖkoFEN-Technik. Die Komfort-Aschebox kommt hier ­serienmäßig zum Einsatz. [01] Die Box mühelos vom Kessel abnehmen und auf den Behälter stellen. [02] Mit der Einhebeltechnik den Boden der Box öffnen. Die Asche gelangt in den Maisstärkesack, der nun umweltfreundlich entsorgt werden kann.

Hocheffiziente Verbrennungstechnologie

56

Bei schwankendem Wärme­bedarf rechnet sich eine flexible ­Heizung wie die Pellematic ­ Maxi gleich doppelt. Ist der Bedarf hoch, ruft sie ihre ­maximale Leistung ab. Ist er niedrig, passt sich die Leistung ­entsprechend – bis zu 30 % der ­Nennleistung – an.

Mit dem Pelletronic Touch Heizkreisregler können Sie bequem per PC oder Smartphone auf die Heizung zugreifen und sämtliche Daten jederzeit abfragen. Die mobile Benutzeroberfläche ist genauso übersichtlich gestaltet wie das Bedienelement am Kessel selbst. Für übergeordnete Gebäudeleitsysteme ist eine ModbusSchnittstelle integriert.

Kompakt

Starke Teamplayer

100%

um-Füh le mra r am Fl

ell

er

Unt

er

dr

u

Die Pellematic Maxi verfügt, wie alle ÖkoFEN-Kessel, über die hocheffiziente Verbrennungsregelung ecc (Efficient Combustion Control) mittels Multisegment-Brennteller, Flammraumfühler und Unterdrucküberwachung. Das sorgt für geringe Emissionen, hohe Wirkungsgrade und eine optimale Anpassung der Heizleistung an die Anforderungen des Gebäudes.

2 3 50%

r

c

B t-

nt

4

0%

0% 80 cm

be

ltise ge m en

rwach u ng

Mu en

1

Die Pellematic Maxi ist so ­konstruiert, dass sie kompakt durch jede Tür mit 80 cm Breite passt. Somit kann eine besonders leistungsstarke Kaskade mit 256 kW Leistung ohne aufwändige Demontage- oder Umbauarbeiten installiert werden. Das spart wertvolle Zeit und Investitionen.

Eine Kaskadenschaltung mit bis zu vier parallel laufenden Kesseln schafft hohe Betriebssicherheit und verringert den Verschleiß sowie die Wartungskosten im Vergleich zu einem Monokessel. Wird nicht die volle Leistung benötigt, so schalten sich nur die notwendigen Kessel ein.


04

Brennwerttechnik im Detail

TOP!

% 10ir2ku,7 ngsW

Kesselrückseite

grad

Wärmetauscherspülung

Mechanische WärmetauscherReinigung

EdelstahlBrennwertwärmetauscher

Vertikaler Anschluss für Verbindungsleitung

Dämmung aus Steinwolle

FrischwasserAnschluss

Kondensatwanne

Kondensat­ siphon Abbildung Symbolfoto

CONDENS-BRENNWERTTECHNIK

Saubere Verbrennung

ch en Gre nzwerte

e tk lle Pe ÖkoFEN

BImSchV Stufe 2

ss zli el et un es ters chreiten die g

Effizienz auf höchstem Niveau. Die neueste Generation der Brennwerttechnik holt noch mehr Energie aus jedem Kilogramm Holzpellets heraus, da auch die Restwärme, die sonst ungenutzt durch den Schornstein entweichen würde, zum Heizen genutzt wird. Das bedeutet Wirkungsgrade über 100 % und noch mehr Heizkostenersparnis.

Durch die Brennwerttechnik wird das Abgas ganz natürlich zusätzlich gereinigt. Daher weisen Brennwertgeräte äußerst geringe Emissionswerte auf. Die gesetzlichen Grenzwerte werden nochmals deutlich unterschritten.

Für alle Heizsysteme

Brenn wert Heiz wert ÖkoFEN ist es gelungen eine Pellet-Brennwerttechnologie zu entwickeln, die in allen Wärmeverteilsystemen unabhängig der Rücklauftemperaturen – ob mit Heizkörpern, Fußboden- oder Wandheizung – eingesetzt werden kann. Das macht den Einsatz hocheffizienter Pelletheiztechnik unglaublich flexibel.


410

C

50

T

B C

2100

300

D H

700

H

D

05

T

Mindestraumhöhe: 2000 mm

50

B

1650

Technische Daten Kessel - Typ

PESK41 BWT

PESK49 BWT

PESK55 BWT

PESK64 BWT

Gesamt-Kessel-Nennleistung

kW

41

49

55

64

Gesamt-Kessel-Leistung Teillast

kW

15

16

17

19,2

A++

A++

A++

A++

Energieeffizienzklasse Energieeffizienzindex (EEI)

132

132

132

132

Raumheizungsjahresnutzungsgrad

ηs

91

91

90

90

Kesselwirkungsgrad Nennlast (50°/30°)

%

102,7

102,7

102,7

102,7

Kesselwirkungsgrad Teillast (50°/30°)

%

102,2

102,1

102,0

101,9

B - Breite - gesamt

mm

1297

1297

1297

1297

C - Breite - Kessel

mm

862

862

862

862

T - Tiefe - Gesamt

mm

1347

1347

1347

1347

H - Höhe - Kessel

mm

1553

1553

1553

1553

D - Höhe - Sauganlage

mm

1855

1855

1855

1855

Einbringmaß

mm

790

790

790

790

Vor-/Rücklauf - Dimension

Zoll

2"

2"

2"

2"

Vor-/Rücklauf - Anschlusshöhe

mm

1320 / 1121

1320 / 1121

1320 / 1121

1320 / 1121

Rauchrohr - Anschlusshöhe

mm

479 senkrecht nach oben

Empfohlene Kaminanschlusshöhe

mm

mind. 1100

Gesamt-Gewicht ohne Wasser Wasserinhalt Verfügbarer Förderdruck des Gebläses Abgastemperatur Nennleistung

kg

600+130

600+130

600+130

600+130

l

135 + 24

135 + 24

135 + 24

135 + 24

mbar

0,05

°C

40-80

Abgasmassenstrom Nennleistung

kg/h

97,5

105,8

113,2

121,1

Abgasmassenstrom Teillast

kg/h

31

33

34,9

39

Abgasvolumen Nennleistung

m³/h

75

81,2

87,1

93,2

Abgasvolumen Teillast

m³/h

24

25,7

27,1

30,2

Rauchrohrdurchmesser (am Kessel)

mm

182 (innen)

182 (innen)

182 (innen)

182 (innen)

Kamindurchmesser Kaminausführung

gemäß Kaminberechnung mind. 180 mm geeignet für Brennwert - feste Brennstoffe - feuchtebeständig N1 oder P1 (je nach Kaminberechnung), Verbindungsleitung mind. 20 Pa überdruckdicht

Technische Änderungen vorbehalten.

HINWEIS: Besondere Garantiebedingungen für Pellematic Maxi BWT siehe Preisliste


06

Einer für alle – alle für einen!

Pellematic® Maxi Kaskade Mehrere Kessel für den großen Wärmebedarf Durch die Aufteilung der Heizleistung auf mehrere Heizkessel erhöht sich die Auslastung jedes einzelnen Kessels. Dies bedeutet: • Großer Modulationsbereich • Hohe Zuverlässigkeit, weniger Verschleiß • Einfache Inbetriebnahme • Kostengünstige Wartung • Hohe Flexibilität

Maximaler Komfort & höchste Effizienz bis 256 kW

Die Kaskade ist die ideale Lösung für Mehrfamilien­ häuser, Gewerbe und öffentliche Gebäude.

Kombinationsmöglichkeiten MIT Brennwerttechnik:

Kombinationsmöglichkeiten OHNE Brennwerttechnik:

Leistung

modulierbar

Kaskade

Leistung

modulierbar

Kaskade

82 kW

bis 15 kW

2 x 41 kW

72 kW

bis 11 kW

2 x 36 kW

110 kW

bis 17 kW

2 x 55 kW

96 kW

bis 15 kW

2 x 48 kW

128 kW

bis 19 kW

2 x 64 kW

112 kW

bis 17 kW

2 x 56 kW

165 kW

bis 17 kW

3 x 55 kW

144 kW bis 15 kW

3 x 48 kW

192 kW

bis 19 kW

3 x 64 kW

168 kW

bis 17 kW

3 x 56 kW

220 kW bis 17 kW

4 x 55 kW

192 kW

bis 15 kW

4 x 48 kW

256 kW bis 19 kW

4 x 64 kW

224 kW bis 17 kW

4 x 56 kW


Die Vorteile einer Kaskade im Überblick:

07

Effiziente Teamleistung beim Heizen. unvergleichbar Flexibel 100 % p max.

sehr kompakt

laufender Betrieb

Pellematic Kaskadenanlagen benötigen nicht viel Platz. Zwei Kessel können als ein Block installiert werden und benötigen nur 3,6 m² für 128 kW starke Leistung. Zudem ist die Einbringung einzelner Kessel einfacher als bei einem Großkessel. Geringe Kesselmaße sowie ein leichteres Gewicht machen dies möglich. Teure Umbauarbeiten entfallen.

Wenn der Wärmebedarf variiert, reagiert die Kaskade durch Aktivieren und Deaktivieren der Einzelkessel, sodass die Anlage gleichmäßig ausgelastet ist. Während einer Wartung können die Kessel unabhängig voneinander außer Betrieb genommen werden. Der laufende Betrieb wird nicht beeinflusst. Die Anlage kann so ungestört und zuverlässig weiter betrieben werden.

Ideal für groSSen Leistungsbedarf

Langjährige Erfahrung

ng

2

1

tenz Er fah mpe Ko ru r

Pellete rtw Brennhnik tec

Pio nie

Starke teamplayer

außer Betrieb

128 kW = 3,6 m²

8 % p min.

Die große Modulationsamplitude einer Kaskadenanlage kann die jeweilige Leistungsanforderung viel besser abdecken als ein Einzelkessel. Eine Kaskade von 4 ÖkoFEN Kesseln kann von 8-100 % der Kaskaden-Nennleistung modulieren.

zuverlässig & Clever

15 JAHRE w Know-ho

3

Alle Heizkessel der Kaskadenanlage arbeiten gleich viele Stunden, sodass der Verschleiß verringert wird. Die Steuerung ermöglicht eine Veränderung der Prioritätsschaltung der Heizkessel.

Die Pellematic Maxi baut auf der bewährten Technik der PellematicSerie auf und wurde auf 64 kW Wärmeleistung erweitert. Ihre Kompaktheit, Zuverlässigkeit und komfortable Bedienung machen sie besonders im Industrie- und Gewerbebereich, bei Kommunen und Großprojekten enorm beliebt.

ÖkoFEN brachte bereits 2004 die weltweit erste Pelletheizung mit Brennwerttechnik auf den Markt und verfügt derzeit über die längste Erfahrung und die breiteste Produktpalette dieser innovativen und hocheffizienten Pelletheiztechnik. Setzen Sie auf das Know-how von Europas Spezialist für Pelletheizungen.


rtabler mit komfo n e iz e H s ergrund. arende EN im Vord F o Energiesp k Ö i e b steht Bedienung

Praktische Fernwartung per Online-Zugang!

Über das Support Center my.oekofen.info erhalten Kundendiensttechniker oder Heizungsfachbetriebe Online-Zugriff auf die ÖkoFEN Pelletheizung. So können alle Anlagen betreut und online überwacht werden. Per Fernzugriff kann die Systemeinstellung flexibel und bequem durchgeführt und im Störungsfall schnell reagiert werden. Mit der ÖkoFEN App haben alle Verbraucher darüber hinaus ihre Heizung stets im Blick, können sich über ihren Bedarf an Pellets informieren und erhalten ServiceInformationen, wenn beispielsweise die Aschebox geleert werden muss. ÖkoFEN Heiztechnik GmbH Schelmenlohe 2, 86866 Mickhausen Tel. 08204 / 29 80-0, Fax -190 e-Mail: info@oekofen.de www.oekofen.de News über ÖkoFEN auch bei facebook & twitter

Ihr ÖkoFEN-Partner:

Profile for ÖkoFEN Forschungs- und EntwicklungsgesmbH

ÖkoFEN Maxi Broschüre 2018  

ÖkoFEN Maxi Broschüre 2018  

Profile for oekofen