Page 1

ÖGJ Bildungsprogramm 2010 * Rhetorik * KJBG - BAG * Gewerkstatt * Suchtprävention * Jugend & Werte * Erlebnispädagogik * Mitgliederwerbung * ArbeiterInnengeschichte * LeserInnenbriefworkshop * Begleitung ehem. KZ Mauthausen

www.oegj-ooe.at


Vorwort Liebe KollegInnen! Für uns als Gewerkschaftsjugend Oberösterreich ist Bildung nicht nur wichtig, sondern bedeutet Freiheit im denken und bei den eigenen Entscheidungen. Je mehr ich Bescheid weiß über meine Rechte und Ansprüche, wie Politik, Wirtschaft und andere Systeme funktionieren, umso unabhängiger bin ich in meinem Leben.

Deshalb der Aufruf: Füttere deine Gehirnmassen mit frischem Wissen aus dem ÖGJ Bildungsprogramm und setze den ersten Schritt in deine Unabhängigkeit und Freiheit. Es ist sicher was für DICH dabei!!!

Gottfried Lichtenberger

Jugendsekretär im ÖGB OÖ

Kontakt, Info, Anmeldung: ÖGJ OÖ Weingartshofstraße 2 4020 Linz nicole.schaferl@oegb.at 0732 66 53 91 60 40

Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: ÖGJ OÖ, Weingartshofstraße 2 - 4020 Linz Druck: www.flyeralarm.at Erscheinungsort: Linz


Inhalt 4

BezirksaktivistInnenseminar

5 6

Erlebnispädagogik

Jugend & Werteverschiebung

13 14

Gewerkstatt

Mitgliederwerbung

12 13

Begleitung ehem. KZ Mauthausen

Rhetorik

9 10

LeserInnenbriefworkshop

ArbeiterInnengeschichte

8 8

3

“KJBG - BAG”

Suchtprävention

www.oegj-ooe.at


4

BezirksaktivistInnen Fr. 19. - Sa. 20.02.10 (Beginn 17 h, Ende 18 h)

Das Seminar für Aktive in den Bezirken Inhalte: Bewusstseinsbildung: Übergang Schule in den Betrieb Die eigene Ausbildung Gesellschaftspyramide Wert der Ware Arbeitskraft Einflüsse der eigenen Meinung Tiefgreifende Infos zum Österreichischen Gewerkschaftsbund Ideal für alle, die sich in den Bezirksstrukturen der ÖGJ engagieren oder engagieren wollen und mehr Einblick in die Gewerkschaftsjugend gewinnen möchten.

www.oegj-ooe.at

Ort: Jugendgästehaus St. Gilgen Zielgruppe: JugendfunktionärInnen Referenten: Gottfried Lichtenberger und Daniel Mühlböck Zielgruppe: JugendfunktionärInnen TeilnehmerInnenhöchstzahl: 20 Personen


LeserInnenbriefe

5

Di. 23.02.10 (17 - 20 h)

Wie schreibe ich LeserInnenbriefe richtig? Inhalte: LeserInnenbriefe gehören zu den meistgelesenen Zeitungsteilen. Für die ÖGJ, FunktionärInnen und JugendvertrauensrätInnen sind sie deshalb ein wichtiges Instrument zur Meinungsbildung. Wie anfangen, wenn mir ein Thema unter den Nägeln brennt? Was tun, damit mein LeserInnenbrief auch abgedruckt wird? Einfache Tipps und Tricks fürs Schreiben und Infos, wie ich meine LeserInnenbriefe gestalte, damit sie auch abgedruckt werden, sind Inhalt des Workshops.

Ort: Kandlheim Edlbacherstr.1 4020 Linz Kosten: gratis! Referentin: Maga Carmen Janko Zielgruppe: alle Mitglieder zwischen 15 und 24 Jahren TeilnehmerInnenhöchstzahl: 20 Personen Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at

Lerne die Möglichkeiten nutzen, welche LeserInnenbriefe bieten um deine Meinung kund zu tun!

www.oegj-ooe.at


6

ArbeiterInnengeschichte Fr. 19.03.2010 (13 - 19 h)

Von Hanusch, Böhm und anderen Prolos Inhalte: Wir befinden uns um 1800 – Situation der ArbeiterInnen Revolution 1848 Die ersten Gehversuche einer ArbeiterInnenorganisation Errungenschaften einer organisierten Bewegung Der Erste Weltkrieg und die Auswirkungen auf die Bevölkerung Ende des Krieges- Beginn der sozialen Gesetzgebung Austrofaschismus, 12. Februar 1934: Verbot der Gewerkschaften Nationalsozialismus: Verfolgung, Ermordung, KZ Eine neue Bewegung entsteht: Gründung des ÖGB 1945 Grundlinien der Zweiten Republik

www.oegj-ooe.at

Ort: Kandlheim Edlbacherstr.1 4020 Linz Kosten: gratis! Referentinnen: Maga Beate Gotthartsleitner Maga Carmen Janko Zielgruppe: Gewerkschaftsmitglieder zwischen 15 und 24 Jahren TeilnehmerInnenhöchstzahl: 20 Personen Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at


8

ehem. KZ

Mauthausen Sa. 27.03.10

Inhalte: 08 h - 09 h: Geschichte ehem. KZ Mauthausen 09 h -12 h: Begleitung durch das ehem. KZ MH 12 h -13 h: Mittagessen 13 h -15 h: Nachbereitung und Nachbesprechung

Rhetorik

Ort: Kandlheim Edlbacherstr.1 4020 Linz Kosten: gratis! Referent: Semir Micivoda Zielgruppe: JugendfunktionärInnen TeilnehmerInnenzahl: min. 10, max. 30 Personen

Fr. 23. - Sa. 24.04.10 (Beginn 18 h mit Essen, Ende 17 h)

Inhalte: Ein “Mussworkshop” für alle die in Gruppen oder Vereinen oder als JugendvertrauensrätIn arbeiten. Präsentationstechniken:

Ort: Jugendgästehaus Linz Kosten: gratis! Referent: Martin Angerbauer

Vorbereitung Durchführung

Zielgruppe: JugendfunktionärInnen

Körpersprache

TeilnehmerInnenzahl: min. 8, max. 12 Personen

Visualisierung

www.oegj-ooe.at


Gewerkstatt

9

Do. 13. - So. 16.05.10 (Beginn 17 h, Ende 12 h mit Essen)

Das Seminar für Medien! Bereits zum dritten Mal geht am wunderschönen Attersee die “Gewerkstatt” über die Bühne. Freies, kreatives Arbeiten steht dabei im Vordergrund. Heuer werden gleich sechs Workshops im Dunstkreis von Medien und Kommunikation angeboten: Aktionismus/Projektmanagement Wie schaffe ich es Projekte optimal zu planen und umzusetzen?

Öffentlichkeitsarbeit/ Printjournalismus

Printmedien sind das klassische Mittel sich mitzuteilen. Ob in Zeitungen oder im Internet.

Video

Dank youtube ist es für alle möglich geworden weltweit Filme zu verbreiten.

D o , 1 6 .0 5 is t e in Fe ie r ta g !

Ort: Europacamp Weißenbach am Attersee Kosten: 30 Euro Mitglieder 60 Euro Nichtmitglieder

(Übernachtung und Vollpension)

Zielgruppe: alle Mitglieder, Juz Besucher, Interessierte,... TeilnehmerInnenhöchstzahl: 8 Personen pro Workshop Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at

Grafik & Design

Mach deine eigenen Flyer, Broschüren, und Fotomontagen...

Rhetorik/Moderation

Du willst wissen, wie man sich präsentiert oder eine Sitzung moderiert?

Foto & Bildbearbeitung

Mache Fotos und lerne, wie du sie mit Programmen wie Photoshop am Computer bearbeiten kannst.

www.oegj-ooe.at


10

Mitgliederwerbung 21. - 22.05.10 (Beginn 17, Ende 18 h)

Ohne Mitglieder kein ÖGB! Inhalte: Gerade in Zeiten wie diesen ist ein hoher Organisationsgrad extrem wichtig! Junge FunktionärInnen spielen dabei eine besonderer Rolle, vor allem beim Werben junger Menschen.

Ort: Bildungshaus Jägermayrhof Römerstr.98 4020 Linz Kosten: gratis!

Man lernt den Sinn der Gewerkschaft kurz und bündig zu erklären. Wie komme ich auf den Punkt zur erfolgreichen Mitgliederwerbung.

Referent: Richard Ondraschek

Überzeugend wirken und überzeugen!

TeilnehmerInnenhöchstzahl: 20 Personen

Die Inhalte sind speziell auf den Einsatz vor Ort maßgeschneidert. Strategien zur Mitgliederwerbung erkennen Das Werbegespräch führen Schwerpunkt: werben im Betrieb und div. Infoständen (Infobus)

www.oegj-ooe.at

Zielgruppe: JugendfunktionärInnen

Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at


I L U J . 5 2 S I B 23.

N E T N R Ä K D N Ü M A LAV

CTION 3 TAGE FUN & A NTEN ÄR IN LAVAMÜND/K

MUSIC: ELT Z O K S I D . S T C A LIVE FUN & ACTION: IS . TISCHTENNIS N N E T . L L A B S S U F .V.M U . S P O H S K R O KLETTERNli..NIW Alles rund ums Sunside 2010 -mm, . Ju . JU s 10 S 20 ng NGbiBI DU eldu MEL Anm AN

VERANSTALTET VON DER

ahrt, Progra latest News, Anf Media, ... Busfahrrouten, ternet unter: findest du im In e www.sunside.m .com nd www.lavamue POWERED BY


12

Erlebnispädagogik Fr. 18. – So. 20.06.10 (Anreise 16 h - Rückfahrt 14 h)

Adventure your Life! Inhalte: Du bist in deinem Berufsalltag und in deiner Funktion als JVR oder als Lehrling immer wieder gefordert? Es wird so viel von dir erwartet? – Selbstbewusstes Auftreten, Teamfähigkeit und Verantwortung?! Wir unterstützen dich bei deiner Persönlichkeitsentwicklung und bieten dir/euch ein outdoor weekend mit Erlebnispädagogischem Hintergrund an! Spielerisch und mit der Natur fürs Leben lernen. Stärkung der Kritik- und Entscheidungsfähigkeit Verantwortungsbereitschaft Kooperations- und Teamfähigkeit

Ort: Schwarzenseehütte Treffpunkt für gemeinsame Anreise: 16 h AK Linz Kosten: gratis! ReferentInnen: Christine Feilmayr Sophia Roithmayr Zielgruppe: JugendvertrauensrätInnen und Lehrlinge bzw. JUZ BesucherInnen ab 15 Jahren! TeilnehmerInnentzahl: min. 6, max. 10 Personen Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at

Fairness Identität und Arbeit Gruppendynamische Prozesse und meine Rolle in der Gruppe Stärkung des Selbstbewusstseins Schwarzensee

www.oegj-ooe.at


Jugend & Werte

13

Sa. 18.09.10 (Beginn 9 h, Ende 18 h) Die Jugend wurde immer schon als die Zeit der großen Werteumbrüche gesehen. Dieser Workshop befasst sich mit den Wertvorstellungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich und Europa. Wie können Jugendliche die Anforderungen der heutigen Gesellschaft und ihre eigenen Wertvorstellungen verknüpfen?

Ort: Jägermayrhof Linz Kosten: gratis! ReferentIn: Jugendkultur.at

KJBG - BAG Mi. 06.10.10

know your rights! Zwei wichtige Grundlagen für alle jungen Beschäftigten sind das Kinderund Jugendbeschäftigungsgesetz (KJBG) und das Berufsausbildungsgesetz (BAG), welche Besserstellungen zum normalen Arbeitsgesetz beinhalten. Gerade als JVR sollte man über diese Gesetze Bescheid wissen.

Ort: Kandlheim Edlbacherstr.1, 4020 Linz Kosten: gratis! ReferentIn: MitarbeiterIn der AK Lehrlingsund Jugendschutzabeilung TeilnehmerInnenhöchstzahl: 30 Personen

www.oegj-ooe.at


14

Suchtprävention (Beginn und Ende jeweils ca. 16 Uhr) Do.

05. - Fr. 06.11.10

Ansätze der Suchtvorbeugung Inhalte: Im Betrieb werden Süchte immer wieder zum Problem. Dieses Seminar vermittelt, wie man als JugendvertrauensrätIn reagieren kann. Informationen zu Sucht, Suchtentstehung und Suchtursachen Unterscheidung zwischen Genuss, Missbrauch und Sucht Was schützt davor, süchtig zu werden? Arbeitswelt und Sucht- Möglichkeit betrieblicher Suchtprävention Früherkennungsmerkmale und Möglichkeiten der Intervention Reflexion des eigenen Konsumverhaltens Informationen zu psychoaktiven Substanzen

www.oegj-ooe.at

Ort: Bildungshaus Jägermayrhof Römerstr.98 4020 Linz Kosten: gratis! ReferentInnen: MitarbeiterInnen des Institut Suchtprävention Zielgruppe: JugendvertrauensrätInnen, JUZ BetreuerInnen TeilnehmerInnenhöchstzahl: 18 Personen (8 min.) Anmeldung: per Rücksendekarte, 0732/665391-6040 oder nicole.schaferl@oegb.at


Name: ..............................................................................................

Adresse: .............................................................................................. ..............................................................................................

Porto zahlt Empfänger

Telephon: ..............................................................................................

E mail: ..............................................................................................

Workshop: ............................................................................................. .............................................................................................

ÖGJ mitglied:

O ja

O nein

VegetarierIN:

O ja

O nein

An die ÖGJ OÖ Weingartshofstr. 2 4020 Linz

Anmeldekarten

Name: ..............................................................................................

Adresse: .............................................................................................. ..............................................................................................

Telephon:

Porto zahlt Empfänger

..............................................................................................

E mail: ..............................................................................................

Workshop: ............................................................................................. .............................................................................................

ÖGJ mitglied:

O ja

O nein

VegetarierIN:

O ja

O nein

An die ÖGJ OÖ Weingartshofstr. 2 4020 Linz


Übersicht ÖGJ Termine 2010 BezirksaktivistInnenseminar - 19. - 20.2. LeserInnenbriefworkshop - 23.2. ArbeiterInnengeschichte - 19.3. Begleitung ehem. KZ Mauthausen - 27.3. Rhetorikseminar - 23. - 24.4. ÖGJ Fußballturnier - 17.4. Gewerkstatt - 13. - 16.5. Mitgliederwerbung - 21. - 22.5. Erlebnispädagogik - 18. - 20.6. Beachcup - 3.7. ÖGJ Sunside - 23. - 25.7. Jugend & Werteverschiebung - 18.9. “KJBG - BAG” - 6.10. Wuzz@juz Tischfußballturnier - 5. - 6.11. ÖGJ GoKartrace - 26.11. Suchtprävention - 5. - 6.11.

www.oegj-ooe.at

ÖGJ Bildungsprogramm 2010  

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you