Page 4

Und einen Bildschirm mit Goldfisch, das ist für heute genug.«

Die Zeilen aus dem Titelsong des aktuellen Albums »Lieblingsfarben und Tiere« von Element of Crime sind bezeichnend für das Lebensgefühl, das die Band um Sven Regener schon seit mehr als 30 Jahren vermittelt. Vielen Kennern und Kritikern gilt EoC als eine der wichtigsten und besten Bands der deutschsprachigen Musiklandschaft. Immer mit einer gesunden Distanz zum Rest der Welt und dem kritisch-amüsierten Begutachten des »ganz normalen« Lebens machen sie Musik, die

Anzeige

2 

pur und unverklärt ist. Ihre Texte sind fast wie ein liebgewonnener Freund, den man von Zeit zu Zeit gerne wiedersieht und der immer ein bisschen bei dir bleibt. So wunderbar unaufgeregt und feinsinnig wie man es von dieser Ausnahmeband erwarten kann. Nach einer ausverkauften Tournee im Februar und März 2015 haben die Berliner beschlossen, 2016 noch einen draufzusatteln, denn die Nachfrage ist groß, das Repertoire unerschöpflich und die neuen Songs der aktuellen LP fordern

hufescharrend ihr Recht. Begleitet werden Sven Regener (Gesang, Gitarre, Trompete), Jakob Ilja (Gitarre), David Young (Bass) und Richard Pappik (Schlagzeug) auch 2016 wieder von Rainer Theobald, dem kongenialen Saxophonisten. Am 24.04.2016 geben sich die Herren in Kiel die Ehre und spielen im MAX Nachttheater auf. Los geht’s um 20:00 (rein ab 19:00) und die Tickets für 33,- Euro plus VVK-Gebühren bekommt ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Netz.

 verlost

3 x 2 Karten fürs  MAX Nachttheater Schreibt bis zum 20.04.2016 eine Mail mit dem Stichwort »An einem Sonntag im April« an gewinner@marlowskimagazin.de und hofft auf ein bisschen Glück. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Charlotte Goltermann

»Denk an Lieblingsfarben und Tiere, Dosenravioli und Buch.

ELEMENT OF CRIME

marlowski präsentiert euch

Profile for Humburg Media Group

marlowski Magazin 2016.04  

Die Aprilausgabe des marlowski Magazin.

marlowski Magazin 2016.04  

Die Aprilausgabe des marlowski Magazin.

Advertisement