Page 1

T e s t • T e c h n i k • T o u r e n

Das Radmagazin 2/2019 27. Jahrgang

Kostenlos mitnehmen!

DrahtEsel 2/2019


EXPED – EXPEDITION EQUIPMENT

COMFORT KOMFORTABEL SCHLAFEN

RDS zertifizerte Daune

Der Comfort-Schlafsack ist durch die bequeme Mumienform ein wahres Raumwunder. Der Reissverschluss reicht um das Fussteil, so wird aus dem Schlafsack auch eine Daunendecke. Ein Wärmekragen, die Komfort-Kapuze und hochwertige, RDS zertifizierte Daune vollenden dieses kuschlige Teil. In drei Grössen und Temperaturbereichen erhältlich.

Schlafsack und Decke zugleich

DAS MAXIMALE NATURERLEBNIS MIT MINIMALEN MITTELN | www.exped.com Exped-Produkte sind im Berg- und Outdoor-Fachhandel erhältlich. Die grösste Auswahl findest du in folgenden Geschäften:

Unterwegs Leipzig, Kiel, Oldenburg, Wilhelmshaven, Jever Jever, Bremen, Celle, Bielefeld, Höxter, Wesel, Duisburg, Münster, Bonn, Hamm, Erfurt; Nordcamp, Rostock; Globecamp, Lübeck; ReiseShop, Kiel Kiel; TUM, Flensburg; Wildnissport, Suderburg; Bluesky, Hannover; OutdoorFair, Dortmund; Terracamp, Münster; Rucksack Gudenkauf, Vechta;; WalkOnTheWildSide, Bonn; Viking Adventures, Trier; Big Tree, Großostheim; Biwak Bike und Outdoor-Zentrum, Limburg; Naturzeit, Ludwigsburg Ludwigsburg; Bergfreunde, Kirchentellinsfurt; Sport Ossi Praxenthaler, Traunreut; Teamalpin, Weibhausen; Bergzeit, Holzkirchen, Gmund; Exxpozed-Sport, Kempten Kempten, Dietmannsried; Outdoor Trends, Marktoberdorf; Denk.com, Neuburg am Inn; Roland’s Alpin-Laden, Bamberg.

Foto: Annette Ster

grosszügige Passform


Weltneuheit von Bayonix ............ 27

TEST & TECHNIK Fahrradreifen halten länger, wenn...4 Winter Fashion Linie bietet optimalen Kälteschutz ............................. 8 Gepäcksicherung von ABUS ....... 9 Mit dem Kit von Opinel für jedes Picknick bestens ausgerüstet ..... 15 Frühjahrs-Check fürs Bike mit und ohne “E” ...................................... 16 Outdoor Smarphone RG650 ....... 24 Thermobecher von Relags .......... 31

NEWS Midlayer von Craft ....................... 13 FreeFloat-System von Gregory .. 19 Neuer C-Mute von Cratoni ........... 21 GSI Kochset Glacier .................... 23 Personalisierter Schuh von Ekoï 30

RUBRIKEN Staubilanz 2018 ........................... 10 Impressum ................................... 28 Kleinanzeigen.............................29 Veranstaltungen des ADFC ......... 26 Titelfoto: ADFC DrahtEsel 2/2019

DrahtEsel • die Nr.1 im Norden

INTERNATIONAL

Ideales Messerset für unterwegs von Opinel, mehr dazu auf Seite 15.

Einige Besonderheiten zum Frühjahrs-Check für das E-Bike lesen Sie ab Seite 16.

Die Bayonix Trinkflasche, die zu 100% biologisch abbaubar ist, stellen wir ab Seite 27 vor.

3


Wie der Fahrradreifen länger hält Bei einem Fahrrad-Frühjahrscheck ist neben dem Reifendruck auch der Verschleiß des Fahrradreifens zu kontrollieren. Doch wie erkennt man einen defekten Reifen und ab wann ist ein Reifenwechsel sinnvoll? Der pressedienst-fahrrad liefert Antworten und gibt Tipps, wie man die Haltbarkeit verbessert. Die Reifen sind eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Teil am Fahrrad. Sie sind die einzige Verbindung zwischen Rad und Untergrund und somit elementar für ein sicheres Vorankommen. Der Luftreifen ist elementar für Rollwiderstand, Traktion und Komfort des Rads.

Deshalb merkt man eigentlich auch schnell, wenn der Reifen nicht mehr so macht, wie er soll. Gerade nach einer längeren Winterpause ist das oft der Fall. Neben dem bereits obligatorischen Griff zur Luftpumpe sollten Reifen beim Check immer auch auf kleine Risse und Beschädigungen kontrolliert werden, damit sie lange halten. Kleine Eindringlinge in der Lauffläche sind völlig normal - man sollte sie aber ab und zu mal heraus pulen, damit sie keine Chance haben, sich vollends durchzugraben. Nur mit richtigem Druck fahren Bei einem verschlissenen Reifen denken viele zuerst an ein abgefahrenes Profil. Laut Doris Klytta, Marketingleiterin beim Reifenspezialisten Schwal-

Der modische Outdoor-Laden Haarenstraße 55 · 26122 Oldenburg

Der kompetente Outdoor-Ausrüster Jetzt: Lange Straße 91 / Ecke Heiligengeiststr. 26122 Oldenburg · www.biwak.de

4

DrahtEsel 2/2019


be, erreichen allerdings viele Reifen ihre mögliche Kilometerleistung erst gar nicht, weil sie mit zu wenig Druck gefahren werden. Im Fahrbetrieb kann der Reifen ohne ausreichend Luftdruck die Last von Fahrer und Fahrrad nicht mehr optimal tragen und verformt sich stark. Dabei wird die Seitenwand überlastet und es kommt zu Beschädigungen an Reifen und Schlauch. Bei ersteren treten kleine Risse in der Seitenwand auf. Zweiterer zeigt in der Folge sogenannte Walkspuren - und kann im schlimmsten Fall platzen. Ein Indikator dafür ist, wenn die Seitenwände stärker beschädigt sind als die mittlere Lauffläche. “Dieser Verschleiß lässt sich aber einfach vermeiden, wenn man beim Aufpumpen eine Luftpumpe mit Manometer verwendet und

sich an die angegebenen Reifendruckangaben der Hersteller hält”, erklärt Sarah Schlinkmann, Marketing-Managerin beim deutschen Pumpenspezialisten SKS Germany. Die Angaben zum Minimal- und Maximaldruck finden sich auf den Seitenflanken des Reifens. Übrigens: Bereits beim Einlagern sollte man darauf achten, dass der Luftdruck stimmt. Ein platter Reifen wird beim Stehen nicht besser. Ganz im Gegenteil: Die Seitenwand wird bei zu wenig Druck durch das lange Stehen auf einem Punkt gequetscht und beschädigt. “Am besten ist es sogar, das Fahrrad hängend zu lagern, damit die Reifen überhaupt keinen Kontakt zum Boden haben”, rät Andreas Hombach von WSM, einem Anbieter für Fahrradparkanlagen.

Die schönsten 100 Lux aller Zeiten. NAME LUMOTEC IQ-X | GEHÄUSE ALUMINIUM | ENERGIE DYNAMO | LEISTUNG IQ-TEC: 100 LUX

| Großflächen-Lichtfeld | Nahfeld-Ausleuchtung | Tagfahrlicht | Standlicht | Sensor-Automatik | Option: Frontrückstrahler | Mit deutschem Prüfzeichen | In Schwarz oder Silber

DrahtEsel 2/2019 Busch+Müller | Meinerzhagen | Tel. + 49 (0) 23 54-915-6 | www.bumm.de

Made in Germany

5


Fahren bis der Reifen glüht Die Haltbarkeit eines Reifens an festen Angaben auszumachen, ist jedoch schwierig. Reifenspezialist Schwalbe spricht beispielsweise von 2.000 bis 12.000 Kilometern Laufleistung - je nach Reifen. “Das ist von

6

Modell und Einsatzzweck unterschiedlich. Unsere pannensicheren Marathon-Reifen halten deutlich länger als unsere Standardmodelle”, so Klytta. Zu stark ist der Reifen von richtigem Reifendruck, dem Straßenbelag, dem Fahrergewicht, den Außentemperaturen und sogar dem Fahrstil abhängig. So verschleißt der Reifen bei Hitze und rauem Asphalt deutlich schneller. Anders als bei Autoreifen gibt es bei Fahrradreifen keine vorgeschriebene Profiltiefe zur Orientierung. “Aus rechtlicher Sicht gibt es keinen Grund, bei einem abgefahrenen Profil den Reifen zu wechseln. Die Ausnahme sind SPedelecs, die als Kleinkrafträder gelten. Hier muss der Reifen eine Profiltiefe von mindestens einem Millimeter aufweisen”, bestätigt Claudia Schulze-Domnick, Vertragsanwältin bei der Agentur Bikeright. Aber auch Mountainbiker sollten nicht mit einem abgefahrenen Profil unterwegs sein. “So geht die Traktion verloren”, weiß Daniel Gareus von Cosmic Sports, selbst leidenschaftlicher Mountainbiker. Kleine, oberflächliche Risse stellen ebenfalls noch keine grundlegende Gefahr dar. “Der Reifen wird allerdings pannenanfälliger, weshalb man schon einmal über einen Reifenwechsel nachdenken sollte. Spätestens wenn der

DrahtEsel 2/2019


Pannenschutz oder die Karkassenfäden zu sehen sind, ist der Wechsel zwingend nötig”, sagt Klytta. Der richtige Moment für einen Reifenwechsel braucht somit etwas Fingerspitzengefühl und Selbsteinschätzung. “Ein Wechsel von einem alten auf einen neuen Reifen lohnt sich. Neuere Reifenmodelle verfügen in der Regel über verbesserte Rolleigenschaften und Gummimischungen sowie einen erhöhten Pannenschutz. Das ist direkt spürbar”, weiß Antonia Grim von Messingschlager. Fortschritt mindert Verschleiß Ein weiteres “Problem” hat der Fahrradmarkt in den letzten Jahren selbst beseitigt: Durch ein zu starkes Anpressen eines Seitenläuferdynamos wurde der Reifen schnell in Mitleidenschaft gezogen. “Neue Fahrräder haben mittlerweile standardmäßig Nabendynamos verbaut. Diese funktionieren reibungslos, ermöglichen bessere Lichtleistungen und beschädigen den Reifen nicht“, freut sich Sebastian Göttling vom Beleuchtungshersteller Busch & Müller. “Es spricht eigentlich gar nichts mehr dafür, mit einem Seitenläufer unterwegs zu sein.” Sonderfälle Liegedreirad und Anhänger Da die meisten Fahrradreifen für zweirädrige Modelle entwickelt wurden, kann der Abrieb und Verschleiß an dreirädrigen Liegerädern durchaus höher ausfallen als beim Aufrechtrad. Der Grund liegt daran, dass Dreiräder sich nicht in die Kurve neigen, sondern die Räder in fast 90 Grad zum Boden bleiben. Deshalb untersteuern besonders ungeübte Fahrer schnell, was den Abrieb der Lauffläche beschleunigt. “Wer einen erhöhten Reifenverschleiß an seinem Trike feststellt, sollte einmal die Spur des Rades überprüfen lassen. Wenn diese nicht richtig eingestellt ist, erhöht sich die Reibung durch etwas schief stehende Reifen auch beim Geradeausfahren, was die Lebensdauer der Reifen reduziert”, erklärt Alexander Kraft von HP Velotechnik. Anhängerreifen sollten in der Regel sogar länger halten als Fahrradreifen. “Auf die Reifen wirken weder Lenk- noch Antriebs- oder Bremskräfte, was die Haltbarkeit erhöht”, weiß Hanna Gehlen von Croozer. Sollte der Anhängerreifen dennoch schneller abbauen, muss der DrahtEsel 2/2019

korrekte Sitz der Reifen überprüft werden. Text und Fotos: Bernd Bohle

FÜR SMARTE

PENDLER

www.brompton.de 7


Ekoï Bike Winter Faschion Die BWF-Kollektion bietet einen optimalen Kälteschutz, die perfekte Passform und eine attraktive Optik. Die Produkte wurden mit größter Sorgfalt bis ins kleinste De-

Ganz egal bei welchem Wetter, ob -10° C oder 13° C, ganz egal an welchem Ort, ob in einem sonnigen Land oder an der Nordsee, Ekoï bietet immer die richti-

Entdecke die Bike Winter Fashion Linie tail für die anspruchsvollsten Radsportler entwickelt. Jacken, Trikots und Trägerhosen werden in Italien hergestellt.

    

*XWVFKHLQ EHU  ¼ 

8

IU,KUHQ(LQNDXIEHU¼RGHU IU,KUH.DQXWRXU DXIGHU+XQWH

ge Wahl, um stilvoll, sicher und bequem Rad zu fahren. Die neue BWF, Bike Winter Fashion, Bekleidungslinie ist auf der Website www.ekoi.com erhältlich und besteht aus verschiedenen Teilen. Die Thermojacken sind winddicht, wasserabsweisend und atmungsaktiv, mit Cold Stop-Manschetten und elastischem Rückenteil, erhältlich in den Größen S bis XXXL. Die Langarmtrikots bestehen aus mikroperforierter, atmungsaktiver Faser mit Fleecefutter. Sie verfügen über 4 Rückentaschen, darunter eine mit Reißverschluss, so dass Werkzeuge und persönliche Gegenstände immer griffbereit sind. Die Größen reichen von S bis XXXL. Sowohl das Trikot als auch die Jacke sind in 6 verschiedenen Farben/Stilen erhältlich. Die sehr warme Thermoroubaix-Trägerhose ist ausschließlich in schwarz erhältlich und überzeugt durch eine zwei-Ton Lycra-Faser, die das Winterlicht einfängt und Grün-, Rotoder Silberschattierungen auf der schwarzen Oberfläche reflektiert. Das Sitzpolster ist Ekoïs exklusives Gel Pad, das aus einem medizinisch hochwertigen Shape Memory-Gel hergestellt wird. Das Material mit echten Kohlefasern sorgt für eine schnelle Feuchtigkeits- und Schweißableitung über die gesamte Oberfläche. Ekoï BWF Thermojacke • Hauptteil und Ärmel aus Polyester 270 g (winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv) • Seitenteile und Rücken 85% Polyester 260 g + 15% Elastan (wasserabweisend und atmungsaktiv) • gefüllt mit 180 g Fleece-Innenfutter • 4 Rückentaschen, von denen eine mit Reißverschluss • breiter Silikonsaum (7 cm) zum Jackenvorderteil für einen perfekten Halt • elastischer Silikonbund im DrahtEsel 2/2019


Rückenbereich für zusätzlichen Schutz des unteren Rückens • Reißverschlussabdeckung oben und unten (verhindert Reibung) • leicht zu reinigendes Material • Cold-Stop-Manschetten • Größen: Von S bis XXXL • bis -3°C wirksam (getragen mit technischer Winterunterwäsche und Langarmtrikot) • Preis ab: 129,99 Euro Ekoï SWF Langarmtrikot • 180 g mikroperforierte, atmungsaktive Faser, fleecegefüttert • elastisch, mit Silikonbund (vorne und hinten) für perfekten Halt • easy wash • 4 Rückentaschen, von denen eine mit Reißverschluss versehen ist • elastischer Ärmelbund • Größen: von S bis 3 XXXL • Preis ab: 59,99 Euro

Ekoï BWF Gel Trägerhose • 250 g Thermoroubaix 3.0 zweiTon Lycra-Faser (rote, grüne oder silberne Reflexion im schwarzen Lycra) • wasserdurchlässige und atmungsaktive Faser mit einfacher Waschbehandlung • Ekoï Injektion Technology Gelkissen mit dreifach Dichte (medizinisches Shape Memory-Gel) • Polster mit integrierter Kohlefaser für schnellen Feuchtigkeits- und Schweißtransport über die gesamte Oberfläche • formbeständiges Pad • antibakterielle Behandlung • Größen: von S bis XXL • wirksam bis zu -10° • Preis ab: 129,99 Euro

ABUS Combiflex Die leichte Sicherung im Taschenformat Mit den Schlössern Combiflex kreiert ABUS, der Experte für mobile Sicherheit, eine neue Schlossserie im Handy-Format, die für alltägliche Sicherungen konzipiert ist. Sowohl für das Rad des leidenschaftlichen Bikers als auch für Snowboard, Ski, Inline-Skates und Fahrradhelme garantiert die neue Combiflex-Reihe optimalen Schutz vor Mitnahme- und Gelegenheitsdiebstählen. Die kompakten Roll-Back-Kabelschlösser eignen sich allerdings nicht nur für sportliche Einsätze. Auch Reisegepäck und der Kinderwagen vor dem Café werden dank ABUS Combiflex verlässlich vor unerwünschten Zugriffen geschützt. Um bei zuverlässiger Sicherheit ein optimales Maß an Individualität zu ermöglichen, warten die neuen Sicherheitsgehilfen mit drei unterschiedlichen Kabellängen - 65cm (2501), 85cm (2502) und 120 cm (2503) - auf. So DrahtEsel 2/2019

verspricht die neue mobile Sicherheitslösung für jeden Gegenstand den idealen Umfang und eine vielseitige Anwendung in verschiedensten Situationen. Mit einem selbständig aufrollbaren Kabel und dem handlichen Gehäuse präsentiert ABUS eine perfekte Mischung aus leichter Handhabung und sorglosem

www.zweirad-weigl.de 9


Transport. Zudem ist der jeweilige Zahlencode der neuen Modelle individuell einstell- und veränderbar. Bequem, universell einsetzbar, einfach und leicht steht ABUS Combiflex für einen sicheren Begleiter, der in keiner Seitentasche fehlen darf. Die ABUS Combiflex-Serie ist zu Preisen ab 15,95 Euro im Fachhandel erhältlich. Die Marke ABUS Seit 1924 sorgt ABUS für das gute Gefühl der Sicherheit. Die Produkte des deutschen Qualitätsherstellers zeichnen sich durch hohe Zuverlässig-

keit und Langlebigkeit bei einfachster Bedienung aus. Um den wachsenden Bedürfnissen privater und gewerblicher Nutzer gerecht zu werden, bietet ABUS in den Bereichen Haussicherheit, Objektsicherheit und Mobile Sicherheit ein breites Sortiment innovativer Sicherheitslösungen. Zur ABUS Gruppe zählen ABUS August Bremicker Söhne KG, ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, ABUS Pfaffenhain GmbH und SECCOR high security GmbH. Die unabhängige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wetter/Ruhr ist weltweit tätig. Weitere Informationen unter www.abus.com

Radschnellweg Ruhr RS1

Anders als der Automobilclub ADAC sieht der ADFC die Lösung für die Stauprobleme nicht im Ausbau von Autobahnen. Der Fahrradclub fordert den zügigen Bau von Radschnellwegen zur Verkehrsentlastung. ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork sagt: “Wir wissen, dass etwa ein Drittel der Fahrten auf Autobahnen lokaler Verkehr sind. Also kur-

ADAC-Staubilanz 2018 ADFC: “Mehr Tempo und Experimentierfreude beim Radwegebau!”

Im Januar veröffentlichte der ADAC seine jährliche Staubilanz. Bei dieser Erhebung werden von Jahr zu Jahr neue Rekorde vermeldet, besonders in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg kommt der Verkehr immer häufiger zum Erliegen.

10

ze Strecken, die nicht zwingend im Auto zurückgelegt werden müssen. Um die Autobahnen von solchen Fahrten zu entlasten, brauchen wir leistungsfähige Radschnellwege, wie in den Niederlanden. Das alles RijnWaalpad beiNijmegen ist der Verkehrspolitik bekannt, aber Deutschland plant sich halb zu Tode, anstatt mit dieser neuen Infrastrukturform mal mutig zu experimentieren. Das DrahtEsel 2/2019


Vorzeigeprojekt Radschnellweg Ruhr sollte 2020 schon komplett fertig sein. Realisiert ist ein MiniAbschnitt, die restlichen 90 Kilometer kommen nicht voran. Wir brauchen mehr Tempo und Experimentierfreude beim Radwegebau!” Radschnellwege kommen kaum voran Zurzeit werden in fast allen Ballungsräumen Radschnellwege konzipiert und geplant, aber die Realisierung kommt nur im Schneckentempo voran. Ein erstes, 10 Kilometer langes Teilstück des Radschnellwegs Ruhr (RS1) zwischen Mülheim und Essen ist bereits eröffnet. Geplant ist die Trasse aber über 101 Kilometer. Sie soll im vollen Ausbaustadium 55.000 Autofahrten täglich ersetzen. Bereits in Betrieb ist außerdem ein innerstädtischer Radschnellweg in Göttingen von etwa vier Kilometern Länge. Weitere Radschnellwege sind bisher nicht realisiert, obwohl seit Ende 2018 endlich auch Bundesmittel zum Radschnellwegebau zur Verfügung stehen. Premiumrouten besonders für Pendler Radschnellwege sind vom Autoverkehr getrennt geführte Premium-Radwege, die das zügige und

DrahtEsel 2/2019

Groningen

komfortable Radfahren auch über längere Distanzen ermöglichen. Durch eine gute Asphaltierung, komfortable Breite, Beleuchtung, eine kreuzungsund steigungsarme Führung und die Vorfahrt für den Radverkehr sind Radschnellwege besonders geeignet, Menschen bei Alltagswegen - wie der Fahrt zur Arbeit, zur Schule, zum Einkauf oder zum Sport - aus dem Auto auf das Rad zu locken. Radschnellwege rechnen sich 5-fach In der Machbarkeitsstudie für den RS1 wurde ein Return on Invest von 4,8 errechnet. Das bedeutet, dass der rechnerische Nutzen - durch verbesserte Gesundheit und verringerte Unfallzahlen - fast fünfmal so hoch ist, wie die Kosten. Premium-

11


radwege gibt es nicht zum Nulltarif, aber sie sind im Verhältnis zum konventionellen Straßenbau immer noch günstig. Ein Kilometer Autobahn ohne Tunnel und Brücken kostet überschlägig 10 Millionen Euro - ein Kilometer RS1 weniger als ein Fünftel - nämlich etwa 1,8 Millionen Euro. Durchschnittlich kostet ein Kilometer Radschnellweg zwischen einer halben und zwei Millionen Euro. In den Niederlanden erprobtes Modell Radschnellwege haben enormes Potenzial, Staus, Lärm und Schadstoffemissionen zu reduzieren und Berufspendler zum Umsteigen zu bewegen. In den Niederlanden hat sich das Konzept bereits seit langem erfolgreich bewährt. Dort werden 25 Prozent der Wege zur Arbeit mit dem Rad zurückgelegt - in Deutschland sind es nur 11 Prozent. Über den ADFC Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 175.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Weitere Informationen unter www.adfc.de

12

DrahtEsel 2/2019


Craft Midlayer: Grid & Prep

Die Extra-Schicht Style

Mit Prep und Grid präsentiert Craft zum Winter 2018 zwei neue Midlayer. Bei Prep stehen Sportlichkeit und Funktion klar im Vordergrund. Grid setzt auf Style und Komfort. Wie vom schwedischen Funktionsbekleidungs-Spezialisten Craft gewohnt, verbirgt sich auch hinter dem weichen PolyesterStrick eine Menge Funktionalität. Beide Midlayer punkten durch das Zusammenspiel von Design und Performance. Bei Grid setzt Craft auf Funktion, stellt aber den attraktiven Casual-Look in den Vordergrund. Der weiche Polyester-Strick kommt in gedeckten, in Melange-Optik gehaltenen Farben. Egal ob im Fitness-Studio oder beim Lauf durch den Park - Halfzip und Turtleneck machen auch Solo eine gute Figur. Außen glatt, sorgen Lufttaschen auf der Innenseite für wohlige Wärme und viel Tragekomfort. Daumenschlaufen am Turtleneck halten die Hände warm und

verhindern, dass der Midlayer verrutscht. Über den vorderen Reißverschluss des Halfzip lässt sich die Ventilation regeln. In den zwei Taschen vorne ist Platz für Taschentücher oder Schlüsselbund. Den Halfzip gibt es für Damen und Herren. Der Turtleneck ist für die moderne Frau mit einem aktiven Lebensstil. Prep ist der sportliche der beiden neuen Midlayer von Craft. Die Funktion zeigt sich im Schnitt, beim Material sowie in der Liebe zum Detail. Das Material strickt Craft aus funktionellen Polyesterfasern. Es ist außen glatt und innen weich gebürstet. Das sorgt für ein angenehmes und flauschig weiches Tragegefühl. Der Strick bietet das von Craft gewohnt gute Feuchtigkeits-Management und zeichnet sich durch hohe Elastizität aus. Beim Prep Halfzip hält eine praktische Daumenschlaufe das Bündchen dort, wo es sein soll. Die DesignSprache ist klar, minimalistisch und klassisch schwedisch. Der Midlayer ist in vielen verschiede-

Allround Transportsysteme Fahrradträger, Dreiradträger und Motorradträger Allround Präzisionsteile GmbH Gewerbegebiet 10 59510 Lippetal-Herzfeld Tel.:02923 65010 Fax: 02923 7309 E-Mail: emc@allround-praezisionsteile.de Web: www.allround-praezisionsteile.de

DrahtEsel 2/2019

13


nen Farben erhältlich - für Damen, Herren und auch für Kinder. Prep Halfzip Material: 89 % Polyester, 11 % Elasthan • Farben Damen: Maritime/Misty, Fjord, Fantasy/Tune, Tune, Asphalt, Black, Black/Fantasy; Herren: Maritime, Rio, Dark Olive, Tide, Asphalt, Black • Features: weicher Polyester-Strick mit effektivem Feuchtigkeits-Management, Reißverschluss an der Vorderseite zur Thermoregulierung • Größen XS - XXL • Empf. VK-Preis 49,95 Euro Grid Halfzip Material: 94 % Polyester, 6 % Elasthan • Farben Damen: Misty Melange, Aura Melange, Grey Melange, Black Melange; Herren: Maritime Melange, Rio Melange, Grey Melange, Black Melange • Features: Strick mit strukturierter, weicher Innenseite für zusätzliche Isolierung, Reißverschluss an der Vorderseite zur Thermoregulierung, zwei Taschen vorn • Größen: XS XXL • Empf. VK-Preis Damen: 69,95 Euro; Herren: 59,95 Euro Grid Turtleneck Material: 94 % Polyester, 6 % Elasthan • Farben Damen: Misty Melange, Aura Me-

14

lange, Grey Melange, Black Melange • Features: Strick mit strukturierter, weicher Innenseite für zusätzliche Isolierung, elastischer Turtleneck-Kragen für zusätzliche Wärme, Daumenschlaufen • Größen: XS - XXL • Empf. VK-Preis 59,95 Euro Über Craft Craft entwickelt und produziert seit 1977 funktionelle Bekleidung für anspruchsvolle Sportler. Der Spezialist für technische Sportbekleidung wurde im schwedischen Borås gegründet. Dort befindet sich bis heute der Sitz der Marke. Bekannt wurde Craft als Pionier in Sachen Funktionsunterwäsche und zählt heute zu den weltweit führenden Marken im Bereich technischer Sportbekleidung. Neben der so genannten ‘ersten Lage’, die direkt auf der Haut getragen wird, hat Craft funktionelle Bekleidung für die Sportarten Rad, Running, Langlauf, Outdoor und Teamsport im Programm. Als Ausrüster zahlreicher Nationalmannschaften, Teams und Athleten profitiert Craft vom Feedback der Sportler, die in die Entwicklung eingebunden sind. Weitere Informationen unter www.craftsportswear.com

DrahtEsel 2/2019


Wenn es um die Brotzeit beim Wandern, die Campingküchen-Basisausrüstung oder das Picknick im Park geht - immer wieder stellt sich die Frage: Was nehme ich am besten mit? Ein Messer? Ein Schneidebrett? Einen Korkenzieher? Ein Geschirrtuch?

Brotzeitset auf französisch

Mit dem Opinel Kit Nomad sind Sie bei jedem Picknick bestens ausgerüstet - und das mit Stil! Opinel hat mit dem Kit Nomad diese Fragen beantwortet: Das Kit Nomad ist das essentielle Set, das Du für eine Essenspause mitnehmen solltest! Das Kit Nomad besteht aus drei ausgewählten Produkten sowie einem Mikrofasertuch. Das spezielle Mikrofasertuch erfüllt gleich drei Funktionen: Es ist das smarte Transportetui für die Produkte, zugleich aber auch ein Geschirrhandtuch oder aber eine kleine Tischdecke. Die Produkte in dem Set sind ein Opinel No. 12 mit dem bei den Küchenmessern bewährten Wellenschliff als großes Allroundmesser, ein Opinel No. 10 mit glatter Klinge und integriertem Korkenzieher sowie ein robustes, klappbares Schälmesser. Alle Produkte sind wie von Opinel gewohnt mit einem Griff aus europäischer Buche versehen und die Klingen der Messer verwenden rostfreien Sandvik12C27-Edelstahl. Passend dazu ist das 20 x 12 Zentimeter große Holzbrett mit

DrahtEsel 2/2019

abgerundeten Kanten Teil des Sets. Details • Messer Opinel No. 12 Wellenschliff: Grifflänge 16,0 cm, Klingenlänge 12,2 cm, Gesamtlänge 28,2 cm, Gewicht 104 g • Messer Opinel No. 10 Korkenzieher: Grifflänge 13,2 cm, Klingenlänge 9,9 cm, Gesamtlänge 23,1 cm, Gewicht 77 g • Messer Opinel No. 06 klappbarer Schäler: Grifflänge 9,3 cm, Klingenlänge 6,0 cm, Gesamtlänge 15,3 cm, Gewicht 25 g Das Set Kit Nomad kostet 59,90 Euro UVP. Es ist in Deutschland erhältlich im Fachhandel oder über www.herbertzmesserclub.de. Die Firma C. Jul. Herbertz GmbH ist der deutsche Vertriebspartner von Opinel.

15


Dreck ist lauwarmes Wasser wie bei herkömmlichen Rädern ein probates Mittel. Von einer Reinigung mit Hochdruckgeräten ist abzuraten, da neben den Komponenten auch die Steckverbindungen der stromführenden Kabel beschädigt werden können. “Diese Teile sollten möglichst trocken und keinesfalls mit Kontaktspray gereinigt werden, denn dieses fördert die Korrosion”, erklärt Mareen Werner vom Markenvertreiber Sport Import. Deshalb gibt es am Markt bereits eigene E-Bike-Reiniger (z. B. von Tunap Sports; UVP: 16,95 Euro/1.000 ml), die eine besonders schonende Reinigung ermöglichen und dabei

Frühjahrs-Check für das E-Bike Ein Fahrrad ist nur so gut wie sein Pflegezustand: Dieser Satz gilt auch für E-Bikes. Die Reinigung der elektrifizierten Räder ähnelt in vielen Punkten denen eines Rades ohne E. Jedoch gibt es einige Besonderheiten zu beachten, wie der pressedienstfahrrad aufzeigt. Putzen und Pflegen Ob im Keller eingelagert oder den Winter über durchgefahren: E-Bikes brauchen vor der ersten Fahrt der Saison eine gewisse Pflege. Für die Reinigung von grobem Schmutz und

speziell die elektronischen Teile und Dichtungen schützen sollen. Zum Säubern von Kette und Antrieb bieten sich die gängigen Kettenöle (z. B. “ChainJ” von Pedro’s; UVP: 9,99 Euro/100 ml) an. Die bei Trekking- und City-EBikes immer beliebteren Riemenantriebe von Gates müssen hingegen lediglich regelmäßig mit Wasser gereinigt werden. Eine zusätzliche Schmierung entfällt. Akku richtig handhaben E-Bikes fahren mit Lithium-Ionen-Akkus, die besonders pflegeleicht sind. Dennoch handelt es sich beim Akku um ein Verschleißteil. Falls der Akku keine Reaktion mehr zeigt, ist der Gang zum Fachhändler unvermeidlich. “Keinesfalls darf man den Akku in der heimischen Werkstatt öffnen! Es handelt sich um ein Gefahrgut. Der Fachhändler weiß, was zu tun ist; er kann den Akku testen oder einschicken”, sagt Anja Knaus vom E-Bike-Pionier Flyer. Im Schadensfall muss der Akku mit einem baugleichen Modell ausgetauscht werden. Um Schädigungen zu mini-

www.28zoll.de 16

DrahtEsel 2/2019


mieren, sind ein paar Tipps zu beachten. “Der Ladevorgang erfolgt am besten bei Zimmertemperatur. Darum lassen sich die meisten Akkus auch vom Rad trennen und mitnehmen. Der Akku sollte außerdem bei Inbetriebnahme über zehn Grad warm sein”, rät Knaus. Außerdem empfiehlt die Expertin, den Akku möglichst nicht komplett leerzufahren und regelmäßig, am besten nach jeder Fahrt, wieder aufzuladen: “Das wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit aus.” Für zusätzlichen Schutz vor Steinschlag und Feuchtigkeit kann der Akku in ein spezielles Cover (“Akku Cover Summer” von Fahrer Berlin; UVP: 39 Euro) gepackt werden. Kleine Reifenkunde “Bei Pedelecs, die aus dem Winterschlaf geweckt werden, sollte man zunächst den allgemeinen Zustand der Reifen prüfen, ob diese spröde bzw. rissig sind oder sonstige Beschädigungen aufweisen. Neben Profiltiefe ist auch der richtige Reifendruck entscheidend”, weiß Marc Jersch, Technical PM bei Haibike. Die Reifenhersteller führen auf der Seitenflanke den Minimal- und Maximaldruck des jeweiligen Modells

... mit den innovativen Kettenschützern von Hebie. Denn Innovatives für Fahrräder zu entwickeln, ist unsere Leidenschaft. www.hebie.de

DrahtEsel 2/2019

auf, an den sich auch gehalten werden sollte. “Beim Aufpumpen ist zu beachten, dass ein EBike mit Motor und Batterie mehr wiegt als ein Fahrrad. Somit sollte der Druck tendenziell höher gewählt werden als gewohnt”, rät René Marks vom Reifenhersteller Schwalbe. Um sich hier nicht auf das “Daumengefühl” zu verlassen,


empfiehlt sich eine Standpumpe wie der legendäre “Rennkompressorâ€? von SKS Germany (UVP: 64,99 Euro). Das integrierte Manometer gibt verlässlich Auskunft Ăźber den Reifendruck und der Reifen ist schneller befĂźllt als mit einer vergleichbaren Handpumpe. Falls der Pneu genauso schnell wieder Luft verliert oder zu wenig Profil hat, steht ein Austausch an. Mittlerweile bietet der Markt ein breites Sortiment an speziellen EBike-Reifen. “Durch das hĂśhere Ge-

POWERMONKEY EXTREME WASSERDICHT ROBUST SOLARBETRIEBENES LADEGERĂ„T SIE KĂ–NNEN DAMIT AUFLADEN: KAMERAS, IPADS, IPHONES, SMARTPHONES, GPS, E-BOOK READER UND MEHR.

      $NNXOHHULVWXQG6LH NHLQH6WURPYHUVRUJXQJ      GHQQĂ‘WLJHQ6WURPXP     DXI]XODGHQ www.powertraveller.com

iPad, iPhone und iPod sind Handelsmarken n der Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern

    

wicht ist ein robuster, breiterer Reifen sinnvoll, der mehr Komfort und Kontrolle gibt und zudem Ăźber einen verbesserten Pannenschutz verfĂźgtâ€?, begrĂźndet Marks die Entwicklung. Schwalbe setzt dabei mittlerweile auch spezielle Gummimischungen ein, welche gerade bei hĂśheren Kurvengeschwindigkeiten den E-Bikes mehr Sicherheit und Grip verleihen sollen. AuĂ&#x;erdem wird auf einen geringeren Rollwiderstand geachtet. “In die neue Saison sollte man generell nur mit Reifen starten, die einen optimalen Zustand aufweisen. Ein defekter Reifen fĂźhrt oft zu Reifenplatzern, die wiederum Unfälle zur Folge habenâ€?, rät Jersch. Besondere Obacht ist bei S-Pedelecs (mit UnterstĂźtzung bis maximal 45 km/h) geboten: Die Räder gelten als Kleinkrafträder und der Gesetzgeber schreibt deshalb eine Profiltiefe von mindestens einem Millimeter vor. Auch fĂźr alle anderen Modelle ist dies ein guter Richtwert. Zudem mĂźssen die im Fahrzeugschein des S-Pedelecs aufgefĂźhrten Reifendimensionen eingehalten werden und die Reifen Ăźber eine ECE-R75-Zulassung verfĂźgen. Gut gefedert Ein GroĂ&#x;teil aller E-Bikes ist serienmäĂ&#x;ig mit Federgabel und manchmal sogar mit Hinterbau-Dämpfer ausgestattet. Um die optimale Wirkung der Federelemente zu erreichen, sollten sie auf den Einsatzzweck und das Gesamtgewicht eingestellt werden. Markus Riese vom Premium E-Bike-Hersteller Riese & MĂźller - die Firma ist spezialisiert auf vollgefederte E-Bikes rät zu folgendem Vorgehen: “Bei luftgefederten Gabeln und Dämpfern sollte der Druck so gewählt werden, dass bei aufsitzendem Fahrer das Federelement zu ca. zehn bis 20 Prozent komprimiert wird. Man spricht hier auch vom Negativfederweg oder englisch “sagâ€?, der Unebenheiten in der Fahrbahn ausgleicht.â€? Bei der Einstellung hilft eine spezielle Dämpferpumpe (z. B. “Samâ€? von SKS Germany, UVP: 44,99 Euro). Handelt es sich um eine Stahlfedergabel, ist die Federhärte nicht veränderbar. Hier lässt sich lediglich die Vorspannung der Feder einstellen. Ist die Feder grundsätzlich zu weich (die Gabel schlägt an Hindernissen hĂśrbar durch) oder zu hart (die Gabel federt kaum), kann je nach Modell nur die Feder getauscht werden. In diesem Fall berät der Fachhändler. Text/Fotos: Bernd Bohle

18

DrahtEsel 2/2019


Gregory Packs Zulu & Jade mit neuem FreeFloat-Tragesystem Gregory präsentiert zum Frßhjahr 2019 seine Erfolgsmodelle Zulu und Jade mit einem vÜllig neuen Tragesystem: Das FreeFloatSystem kombiniert ein belßftetes, offenes Rßcken-Panel mit beweglich gelagerten Hßftflossen - fßr noch mehr Tragekomfort. Die

system so stabil, dass es die Last effektiv auf den Hßftgurt ßberträgt. Das FreeFloat-Tragesystem ermÜglicht kÜrpernahes und zugleich belßftetes Tragen. Wie immer bietet Gregory jeweils Modelle fßr Frauen und Männer an. Die Schulter-

BelĂźftung plus Beweglichkeit vielseitigen Rucksäcke gibt es jeweils fĂźr Frauen und Männer in je fĂźnf GrĂśĂ&#x;en. BelĂźftete Tragesysteme kamen bislang immer eher steif und mit wenig Beweglichkeit beim Gehen daher. Nicht so das neu entwickelte FreeFloatTragesystem von Gregory. Der Rucksack-Spezialist bezieht den Trampolin-Rahmen fĂźr eine effektive BelĂźftung mit einem robuZulu sten, feuchtigkeitsableitenden Netzmaterial und kombiniert es mit beweglichen, dreidimensional geformten HĂźftflossen, die sich der KĂśrperanatomie anpassen. Sie machen jede Bewegung des KĂśrpers mit und erleichtern das Gehen spĂźrbar. Dabei ist das TrageTechnische Information Pack GrĂśĂ&#x;e (Zulu) 30 / 35 / 40 / 55 / 65 l Pack GrĂśĂ&#x;e (Jade)28 / 33 / 38 / 53 / 63 l Gewicht (Zulu) 1,24 / 1,33 / 1,34 / 1,66 / 1,68 kg Gewicht (Jade) 1,17 / 1,26 / 1,30 / 1,58 / 1,61 kg Material Hauptfach: 210D Honeycomb Cryptorip HD nylon & 210D high tenacity nylon Boden: 630D HD nylon / 420D HD nylon Futter: 135D HD embossed polyester Polsterung: dual-density lifespan EVA foam Versteifung des Tragesystems: spring steel frame with antibarreling cross stay system Farben (Zulu) Empire Blue / Mantis Green / Ozone Black Farben (Jade) Ethereal Grey / Mayan Teal / Poppy Red UVP (Euro) 150,- / 160,- / 170,- /200,- / 220,-

DrahtEsel 2/2019

gurte des Jade (Damen) sind etwas schmaler geschnitten, und die Form des HĂźftgurtes ist der weiblichen HĂźfte angepasst. Schnellen Zugriff auf den Inhalt gewährt bei Jade und Zulu der UfĂśrmige ReiĂ&#x;verschluss auf der Vorderseite. Praktische Extras wie Halterung fĂźr die Sonnenbrille am Schultergurt, Seitentaschen aus Stretch-Netzmaterial oder Halterungen fĂźr die TrekkingstĂścke runden Zulu und Jade ab. Eine RegenhĂźlle ist bei beiden Packs integriert. Zulu und Jade eignen sich - je nach GrĂśĂ&#x;e - fĂźr

Alles gut: Fahrräder • Service • ZubehĂśr Citybikes, Trekkingbikes, MTB, Falträder, E-Bikes, ZubehĂśr, Werkstattservice Speiche Zweirad 'FISGFME7PSEFN4UFJOUPSt#SFNFO 5FMFGPOt8FSLTUBUU LPOUBLU!TQFJDIFEFtXXXTQFJDIFEF Wir sind fĂźr Sie da: .Po'S  o6IS 4B  o6IS

19


Das Radkulturmagazin des ADFC Oldenburg / Oldenburger Land

Radtouren Oldenburg

1/2019

KOSTENLOS

Bild: © Alexander Hesse

März bis Juli 2019

Jubiläum: 30 Jahre ADFC Oldenburg TourGuide Ausbildung A Race in the Park u. v. a. m.


Tagestrips, Hüttentouren oder echte Treks, denn Gregory bietet sie in fünf verschiedenen Volumina an. Die Packs kommen ab Frühjahr 2019 in den Fachhandel. Über Gregory Mountain Products Gregory wurde 1977 von Wayne Gregory gegründet und stellt bis heute Expeditions-, Trekking- und Tagesrucksäcke sowie Reisegepäck her. Und nichts anderes! Gregory ist

weltweit bekannt für Passform, Performance und Langlebigkeit seiner Produkte. Das Unternehmen erhielt zahlreiche Auszeichnungen von den weltweit bedeutendsten Outdoorund Bergsportmagazinen. Viele Innovationen im Rucksackbereich gehen auf das Entwicklungs- und Designteam von GreJade gory zurück. Weitere Informationen unter https:// eu.gregorypacks.com

Cratoni C-Mute Der C-Mute von Cratoni, dem Helmspezialist aus Baden-Württemberg, wurde erstmals auf der Eurobike im Sommer 2018 präsentiert. Der neue C-Mute komplettiert Cratonis weitreichende E-Bike HelmRange und verfügt wie die Modelle Vigor, Smartride und Commuter über die neue Pedelec Norm NTA 8776. Der CMute ist eine komplette Neuentwicklung und wird in den drei Farbvarianten creme matt, black matt und anthracite matt erhältlich sein. Der CMute verkörpert das Nonplusultra in Sachen Beleuchtung und Sichtbarkeit. Denn neben einem eingebautem Rücklicht und stark reflektierenden Gurtbändern verfügt der CMute zusätzlich auf dem Helm über eine Reflektorabdeckung von 270 Grad. Außerdem bietet der neue C-Mute eine sehr gute Belüftung mit neun Ventilationsöffnungen sowie einen sehr hohen Tragekomfort. Ein Steplock Schloss mit Kinnpolstern sorgt für einen sicheren und komfortablen Sitz. Weitere Highlights sind das Active Vent System mit Schieber und die Gurtbandführung für ein verDrahtEsel 2/2019

einfachtes Aufsetzen. Zudem verfügt der C-Mute über einen erweiterten Schutz im Bereich der Schläfen und des Hinterkopfes. Der C-Mute wiegt nur 400g und kommt inklusive Helmbeutel. In gewisser Weise ist der neue C-Mute der “kleine Bruder” des erfolgreichen und bereits bekannten Commuter. Der neue C-Mute ist auch im S-PedelecBereich einsetzbar (NTA 8776 / CE EN 1078) und somit eine gute Wahl für den gesamten E-BikeBereich. Kategorie: Pedelec/E-Bike C-Mute UVP: 129,95 Euro Weitere Informationen unter www.cratoni.com

21


Upstreet5 Innovativer Stilist

--------------------

www.facebook.com/flyerbikes

Erfahren Sie mehr unter www.flyer-bikes.com/urban


GSI Edelstahl Kochset Glacier Stainless Base Camper Medium

Daumen drauf GSI Outdoors erweitert seine Edelstahlserie zum Sommer 2019 um ein Kochset: eine Pfanne und zwei Töpfe (2 und 3 Liter) mit Deckel, beinhaltet Glacier Stainless Base Camper Medium. Hochwertiger, rostfreier Edelstahl macht das Set besonders haltbar. Clevere Hitzeschutzkomponenten aus Silikon vereinfachen die Handhabung. Lange Haltbarkeit, einfaches Handling und puristisches Design zeichnen das neue Topfset Glacier Stainless Base Camper Medium von GSI aus. Es besteht aus zwei Töpfen mit 1,5 und 2 Litern Volumen sowie einer Pfanne mit Sandwichboden, der Hitze gleichmäßig verteilt. Die Topfdeckel haben ein integriertes Sieb und Hitzeschutzpads aus Silikon, die es erlauben, sie beim Ausgießen mit dem Daumen zu fixieren. Die Topfhenkel sind ebenfalls mit Glacier Stainless Base Camper Medium • Gewicht: 1296 g • Packmaß: 231 x 231 x 147 mm • Volumina: 1,5 und 2 l • Materialien: rostfreier Edelstahl, Silikon • Features: 1 Topf, 2 l, 1 Topf 3 l, 2 Topfdeckel, 1 Pfanne, 1 Packsack • UVP: 89,95 Euro DrahtEsel 2/2019

vor Hitze schützendem Silikon überzogen. Also einfach Anfassen ohne Topflappen beziehungsweise: Daumen drauf und schütten. Die drei Teile passen ineinander und können schnell im mitgelieferten Packsack verstaut werden. Alles in Allem hat das Set ein Packmaß von 231 x 231 x 147 Millimetern und wiegt 1296 Gramm. GSI Outdoors wurde 1985 von den Geschwistern Don, Ian und Kathy Scott in San Diego, Kalifornien gegründet. Das privat geführte Familienunternehmen mit kanadischen Wurzeln ist heute Marktführer für OutdoorKochgeschirr in Nordamerika und vertreibt seine Produkte weltweit. Was mit blauer Emaille-Ware begann, umfasst heute ein umfangreiches Sortiment an Geschirr und Outdoor-Zubehör. GSI Outdoors steht für hochwertige, technische Produkte mit innovativem Design und, vor allem, für den Pionier-Geist der Familie Scott und deren ansteckende Begeisterung fürs Draußensein. www.gsioutdoors.com

Velo-Sport Ihr Radsporthaus GmbH

Ihr Spezialist für Renn-, City- und Trekkingräder Martinistraße 30-32 · 28195 Bremen Tel. 0421 - 18260 · www.velo-sport.de 23


MAGURA VYRON ELECT

RugGear erweitert mit dem RG650 seine Produkt-Palette um ein robustes und leistungsfähiges OutdoorSmartphone im alltagstauglichen Design Robuste Smartphones für jede Lebenslage, die sowohl harten Umgebungen im Job als auch einem aktiven Freizeit-Lifestyle gewachsen sind, erobern immer erfolgreicher den Markt. RugGear, weltweit führender Hersteller von “Rugged Mobile Devices” erweitert die Palette seiner Outdoor-Smartphones um das RG650 und bringt damit ein widerstandsfähiges Mittelklasse-Smartphone im alltagstauglichen Design auf den Markt, das durch seinen Preis von 199 Euro auch für Einsteiger in diesem Segment interessant sein dürfte.

Je extremer der Trail, desto wichtiger die optimale Sitzposition – schnell und sicher. VYRON eLECT, die erste kabellose Variostütze mit Fernbedienung und stufenloser Anpassung, stressfreier Montage und Bedienung. In drei Varianten: 100, 125 und 150 mm. Plug and Play in 5 Minuten, 400 mal mit einer Akkuladung bewegen.

24

RG650 - außen hart und innen smart Das RG 650 ist das ideale Gerät für alle, die ein robustes und zuverlässiges Smartphone zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, das auch härtesten Umgebungsbedingungen gewachsen ist. Nutzer, die gerne in extremen Gefilden unterwegs sind und ihre empfindlichen und teuren Smartphones nicht strapazieren wollen, erhalten mit dem RG650 ein Gerät im alltagstauglichen Design, mit dem man sicher für die rauen Momente des Lebens gewappnet ist. Das Outdoor-Smartphone mit Android 8.1 (Oreo) verfügt über ein 5,5 Zoll (720 x 1440 px) großes Display im 18:9-Format. Darüber hinaus erfüllt das RG650 nicht nur den Standard IP68 sondern auch den Militärstandard MIL-STD 810G und ist damit gegen alle Arten von Flüssigkeiten, Staub, Ölnebel, Vibrationen, Stöße und auch Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe auf Beton geschützt. Das IPS-Display verfügt über eine hohe Leuchtkraft und lässt sich somit auch bei starker Sonneneinstrahlung im Freien nutzen. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Lautsprecher (>95dB@10cm) eignet sich das RG650 ideal für den Einsatz auf lauten Baustellen, beim Outdoor-Sport oder auf Festivals. DrahtEsel 2/2019


Robustes Smartphone für jedermann Rugged-Phones entwickeln sich immer mehr vom Nischenprodukt zu ansprechend designten All-in-1Geräten für den täglichen Gebrauch. Laut IDCMarktforschung werden jedes Jahr mehr als 95 Millionen Smartphones durch Stürze beschädigt. Gleich darauf folgen Schäden durch Feuchtigkeit. Das Fazit: Schäden an Smartphones im Wert von knapp 30 Milliarden Dollar. Mit dem RG650 entwi-

Mit dem RG650 gewappnet für die rauen Momente des Lebens ckelt RugGear ein zuverlässiges Mobilgerät mit großer Batteriekapazität, das allen Umgebungsbedingungen gewachsen ist. Trotz seiner kompakten und sehr schlanken Bauweise mit Abmessungen von 165 x 82,5 x 12,5 mm (L x B x H), erfüllt das RG650 den härtesten Militärstandard MIL-STD 810G. Es funktioniert zuverlässig in einem Temperaturfenster von -20°C bis +60° C. Stürze und Erschütterungen können ihm kaum etwas anhaben. Möglich wird dies durch die Verwendung einer PolycarbonatMischung für das Gehäuse sowie speziell angeordneten CrashZonen, die Aufprallenergie ableiten, ohne dass die empfindliche Elektronik zu Schaden kommt. Mit Beständigkeit kann das RG650 auch in Sachen Laufleistung auftrumpfen: Der 4.200 mAh Akku stellt sicher, dass das RG650 auch bei längeren Einsätzen zuverlässig durchhält. Diverse Sensoren wie Umgebungslichtsensor, GSensor, Gyroskop, Annäherungssensor und Magnetsensor runden das Ausstattungspaket ab. Lieferumfang und Verfügbarkeit Zum Lieferumfang des RugGear RG650 zählen ein USB 2.0 Kabel, ein Ladegerät und ein QuickStart-Guide. Das RG650 ist zu einer UVP von EUR 199,- (inkl. MwSt.) ab sofort erhältlich. Technische Daten Android: Android™ 8.1 Oreo • Prozessor: MediaTek MTK 6739WW • ROM: 16 GB • RAM: 2 GB • MicroSD-Speicher: 128 GB • SIM: Dual SIM nano • 2 Kameras: 8 MP (Rückseite), 2 MP (Frontkamera) • Bluetooth: Bluetooth 4.0 Low Energy • FDDLTE: 1/3/5/7/8/20 (EU) 2/4/7/12/17/28A/B66 (US) • TDD-LTE: 40 (EU) • WCDMA: 1/5/8 (EU) 1/2/4/5/8 (US) • GSM: Quad band • Maße: 165 x 82,5 x 12,5 mm (L x B x H), 196 Gramm • WLAN WiFi: 802.11a/b/g/n • Akku: 4.200 mAh • Display: 18:9, 5,5 Zoll • Auflösung: 720 x 1440 • GPS: GPS (A-GPS), Glonass • Sensoren: DrahtEsel 2/2019

Umgebungslichtsensor, G-Sensor, Gyroskop, Annäherungs- und Magnetsensor Industrie- und Outdoor-Zertifikate IP68: 30 Minuten bis zu 1,2 Metern Tiefe • MIL-STD-810G: USMilitärstandard - besonders geschützt gegen Vibrationen und Stürze aus bis zu 1,5 Metern • Temperaturspektrum: -20° C bis + 60° C Über RugGear RugGear, mit Hauptsitz in Hongkong, wurde 2006 von Maverick Chen gegründet und ist heute einer der führenden Hersteller von robusten Mobiltelefonen, Smartphones und Tablets für den Einsatz in extremen Arbeitsumgebungen und bei Outdoor-Aktivitäten. RugGear ist als Engineering Powerhouse der einzige Anbieter in dem boomenden Markt für Rugged-Mobilgeräte, das Schmiermittel Kriechöl Reinigungsmittel Korrosionsschutz

 einfach GENIAL von

Profis empfohlen

erh. im Fachhandel

www.brunox.swiss

25


auf eine eigene F&E-Abteilung (in Deutschland) sowie eine eigene Produktion bei der Muttergesellschaft Power Idea Technology (China) zurückgreifen kann. Das Unternehmen hat sich nicht nur als Innovationsführer mit 60 eigenen Patenten einen Namen in der

Industrie gemacht, sondern auch viele Jahre als ODM Rugged-Mobilgeräte für andere Marken entwickelt und gefertigt. RugGear Mobilgeräte sind für eine Vielzahl von industriellen und Outdoor-Anforderungen geeignet und erfüllen die wichtigsten Normen (IP67/68, MIL-STD-810G, Wasserdichtheit, Stoßfestigkeit, Staubdichtheit etc.). RugGear ist in Europa, den USA, dem Mittleren Osten, Australien und Asien präsent. Die Produkte sind weltweit bei führenden Fachgeschäften und online erhältlich. Weitere Informationen unter www.ruggear.com

Veranstaltungen des ADFC im Februar / März 2019 Sonnabend, 16. Februar 10-11.30 h, ADFC-Fahrradcodierung (Ausweis u. Eigentumsnachweis erforderlich), Kosten für Codierung 15 Euro, Ermäßigung f. Familien (11 Euro) und ADFC- und AOK-Mitglieder (6 Euro), HB, ADFC Radstation Bremen, Bahnhofsplatz 14a, (0421) 5177882-0 Dienstag, 5. März 17-17.45 h, ADFC-Radfahrer-Sprechstunde der Arbeitskreis beantwortet Fragen zum Radfahren im Alltag, HB, ADFC-Radstation, Bahnhofsplatz 14a, (0421) 5177882-2 Donnerstag, 7. März 19 h, ADFC-Radlerstammtisch HB-Vegesack, Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Raum E3, Jürgen Bösche, (0421) 671914

Sonnabend, 16. März 10-11.30 h, ADFC-Fahrradcodierung (Ausweis u. Eigentumsnachweis erforderlich), Kosten für Codierung 15 Euro, Ermäßigung f. Familien (11 Euro) und ADFC- und AOK-Mitglieder (6 Euro), HB, ADFC Radstation Bremen, Bahnhofsplatz 14a, (0421) 5177882-0 Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März ab 17 h, Ausbildung zum ADFC-TourGuide Das ADFC-TourGuide-Seminar vermittelt Kentnisse über Tourenplanung, Kartenkunde, Verkehrsregeln, Gruppenverhalten, Konfliktmanagement, Haftungund Versicherungsfragen sowie das Verhalten bei Pannen und Unfällen. Anmeldung unter www.tourentermine.adfc.de, Kontakt: Markus Hübner, (0421) 5177882-75

ADFC-Landesverband, www.radtouren-bremen.de Sonnabend, 24. Februar 9.10 h, Kohlwanderung zur Schalotte Treff: Bahnhof Südseite, ca. 7 h, ca.13 km Anm. bis 12.2.19 unter 0151/26077573 oder jutta.alisch@adfc-oldenburg.de, Ankunft Großenkneten 9.49h, Essen ca. 13h, Kosten für Bahnfahrt je nach Gruppengröße max. ca. 8 Euro, dieses ist die Tour für die Freunde des “alternativen” Kohlgenusses, wobei insbesondere an die Vegetarier gedacht ist - aber auch die Liebhaber der “klassi-

26

schen” Variante kommen auf ihre Kosten. Die Kohlspeisekarte steht noch nicht fest, sie wird rechtzeitig den angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben. Die Wanderung zum Appetitholen führt diesmal zur Abwechslung wieder über ca. 13km von Großenkneten nach Huntlosen, von wo es per Bahn zurück nach Oldenburg geht

www.adfc-oldenburg.de DrahtEsel 2/2019


Bayonix Bottle Die Bayonix Bottle besteht aus einem revolutionären Kunststoff, der völlig schadstofffrei, recycelbar und industriell kompostierbar ist. Sie ist sicher für Mensch, Tier und Umwelt. Für ein Trinkvergnügen ohne unangenehmen Geruch und Geschmack aufgrund von Ausgasungen des Kunststoffs!

Weltweit erste biologisch abbaubare Trinkflasche für Sportler! Es ist eine Sportflasche, die sehr leicht zu befüllen und zu reinigen ist. Die gewichtsreduzierte Konstruktion ohne zusätzliche, giftige Dichtgummis ist komplett wasserdicht und sehr stabil. Eine ergonomische Trinköffnung mit Schnellverschluss ist für groß und klein geeignet. Sie ist via Karabineröse leicht an jeder Tasche oder Rucksack zu befestigen und passt in jeden Standardflaschenhalter. Der Kunde kann sicher sein, daß keinerlei Giftstoffe aus der Flasche in sein Getränk übergehen. In einem akkreditierten Labor wurde der Nachweis erbracht. Es waren sämtliche geprüften Schadstoffe unter der Nachweisgrenze! Bevorzugt wird allerdings der technische Kreislauf! Anstatt die Flasche in den Abfall zu werfen, können Kunden diese einfach an den Hersteller

zurück senden. Dafür werden 30% auf die nächste Bayonix Bottle gewährt. Der Recyclingprozess bei Bayonix schont Ressourcen und verbraucht wesentlich weniger Energie als die Produktion von neuem Material. Nachwachsende Rohstoffe als Materialgrundstoff zu verwenden, ist für Bayonix der falsche Weg. Um die Eigenschaften von Kunststoff zu erreichen, muss schädliche Chemie beigefügt werden. Damit wäre das Material weder aus Schadstoffsicht unbedenklich, noch biologisch abbaubar. Eine Zersetzung könnte hunderte von Jahren dauern und auch die kleinste Form von Mikropartikeln wäre für Lebewesen gefährlich. Sie würden über die Nahrungskette auch auf unseren Tellern landen. Zudem würde der enorme Bedarf an landwirtschaftlichen Nutzflächen zur Produktion der Rohstoffe in Konkurrenz zur globalen Nahrungsmittel-

FROST RIVER Fahrradtaschen aus 18 oz waxed canvas mit Premium Lederberiemung und massiven Messingbeschlägen funktional, strapazierfähig und attraktiv - online kaufen bei ABSOLUT CANOE https://www.absolut-canoe.de/c/ frost-river-shop-deutschland/ frost-river-fahrradtaschen/ DrahtEsel 2/2019

27


erzeugung und der Urwalderhaltung treten. Deshalb wird die Bayonix Bottle aus einem erdölbasierten Polymer hergestellt, bei dem alle verwendeten Materialien, Chemikalien und Farbstoffe komplett umweltverträglich sind. Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes

Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe (Tiere und Pflanzen) entstanden ist. So kann die komplette Flasche sicher in biologische oder technische Kreisläufe zurückgeführt werden. Beim Material handelt es sich um ein Cradle to Cradle Certified Polymer, das die höchste Stufe im Bereich Materialgesundheit “PLATIN” erreicht hat. Bayonix ist ein StartUp aus Oberbayern und bekannt dafür, kompromisslos nachhaltige Produkte zu entwickeln. Aus der Idee heraus, den Menschen eine dauerhafte und umweltfreundliche Alternative zu Einwegkunststoff zu bieten, mit dem Ziel, die Erde von Einwegprodukten zu befreien, wurde die Bayonix Bottle geschaffen. Als aktivem Outdoor-Sportler ist Stefan Hunger, dem Gründer und Geschäftsführer von Bayonix das zunehmende Plastikmüll- und Giftproblem, vor allem in Gewässern und den Ozeanen schon lange ein Dorn im Auge. Als er das Cradle

IMPRESSUM Herausgeber: Bernd Reimann Redaktion: Bernd Reimann Redaktionelle Mitarbeit: Jörg Paulick, André Benkel, Markus Buchtmann, H. Dunker Anzeigen und Vertrieb: Bernd Reimann, Claudia Dunker Druck: Humburg, Bremen Erscheinungsweise: monatlich

www.webdesign-paulick.de

Tel: 0421-40899524

Einzelpreis: E1,20 Verteilung: über Ausflugslokale, gute Fahrradgeschäfte, Gaststätten, Hochschulen, Sparkassen & Banken, Stadtbibliotheken, Sportzentren, Universitäten, gezielte Auslagestellen usw. Ihre Post richten Sie bitte an: DrahtEsel Verlag Bernd Reimann Bördestraße 106, 28717 Bremen Tel.: 0421 / 63 38 09 Fax: 0421 / 63 38 36 E-Mail: info@Draht-Esel.de ISSN 0943-2094 www.draht-esel.de

28

DrahtEsel 2/2019


to Cradle Prinzip kennenlernte, sprang sofort der Funke über. Erst gar keinen Müll produzieren, sondern mit Rohstoffen arbeiten, die sich 100 Prozent wieder in den Kreislauf einfügen, hat ihn überzeugt und lässt ihn seither nicht mehr los. Stefan Hunger will zum einen die Wahrnehmung für nachhaltige Produkte in der Öffentlichkeit erhöhen und zum anderen auch andere Unternehmer motivieren, Produkte für eine bessere Zukunft zu entwickeln. Er tritt den Beweis an, daß auch kleine Unternehmen in der Lage sind, wirtschaftlich rentable Produkte auf den Markt zu bringen die kreislauffähig und sicher sind für Böden, Wasser, Tiere und Menschen, obwohl die Industrie oftmals das Gegenteil behauptet. Nachhaltigkeit und High-Tech schließen sich nicht gegenseitig aus, sondern müssen einander ergänzen. Mit Initiativen und Innovationen leistet Bayonix einen Beitrag für die Gestaltung einer modernen Welt für die kommenden Generationen. Zielsetzung von Bayonix ist es, Produkte auf den Markt zu bringen, die über einzigartige Produkteigenschaften verfügen und eine positive Wirkung für die Gesellschaft und Umwelt erzeugen. Bayonix-Produkte sind innovativ, kreativ und zukunftsfähig. Das Cradle to Cradle Design definiert und entwickelt kreislauffähige Produkte. Es gibt keine Abfälle, nur Nährstoffe! Die Bayonix Bottle kann wieder zurück in den technischen Kreislauf, wo sie zu einer neuen Flasche recycelt wird. Oder sie geht in den biologischen Kreislauf, wo industrielle Kompostierung das Material wieder in Nährstoffe (Erde) verwandelt. Es bleiben weder Schadstoffe noch Mikroplastik zurück. Die Bayonix Bottle ist unbedenklich für Ozeane und Seen, Trinkwasser, Böden und Pflanzen, Fische und Tiere sowie für den Menschen und die Gesellschaft. Cradle to Cradle - Eine intelligente Lösung! DrahtEsel 2/2019

Kleinanzeigen "Eine kostenlose Kleinanzeige im DrahtEsel ist entweder nach drei Tagen erfolgreich, oder sie hat 4 Wochen Zeit, sich richtig zu verbreiten." Beides ist nicht schlecht. Zum Nulltarif: DrahtEsel, Bördestraße 106, 28717 Bremen

Verkaufe Herrenfahrrad Triumpf, 7-Gang, Nabendynamo, E 70,00, Verkaufe Damenfahrrad, 3-Gang, E 50,00, Telefon 0421/5977389 Verkaufe Fahrradanhänger, neu, Kasten 82x52 cm, Räder 20“, 36 Speichen, auch für den Hundetransport geeignet, E 285,00, Telefon 0421/808161 Verkaufe Herrenfahrrad Pegasus, 28“, RH 55cm, 7-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt, blau/silber, guter Zustand, E 150,00, Telefon 04221/21258 Verkaufe Fahrradergometer, Cardio XT5, Neupreis E289,00, jetzt für E 210,00 Telefon 0421/490409 Suche klassisches Randonneur und Teile, gerne auch 60/70er Jahre auch einzelnen hochwertigen, gemufften Stahlrahmen, Telefon 07141/ 925964 o. rolf.kluever@gmx.de Suche Kreidler Florett oder Ersatzteile Telefon 04298/31827 oder 04748/2670 Suche “Liegerad-Kursteilnehmer VHS 1997/ 1998” zwecks Ersatzteile, Plausch o.ä. (64er Kurbelzahnkranz, Umwerfer u.a.) Telefon 01577/5704021

Kleinanzeigentext an:

DrahtEsel Bördestraße 106 28717 Bremen E-Mail: info@draht-esel.de Fax 0421/ 63 38 36 29


Hochwertig, personalisierte Ekoï Schuhe

Ekoï stellt “100% Custom-Version” seiner R5 Straßenschuhe

R5 sind die neueste Generation der Road-Schuhe von Ekoï: ultraleicht, ultrasteif für maximale Kraftübertragung und außerdem sehr bequem, da sie in einem Stück ohne Nähte gefertigt sind. Ab Februar sind die R5 100% anpassbar. Tatsächlich bietet Ekoï im Online-Konfigurator mehr als 20 verschiedene Farben und Designs an - vom minimalsten Design bis zu dem elegantesten - um die individuellen

30

Geschmäcker eines Mannes oder einer Frau gerecht zu werden. R5 Custom-Schuhe sind ideal für den Wettkampf. Sie sind sehr leicht (276 g in Größe 41) und verfügen über eine effektive Unterstützung des Fußes. Die ergonomische Ferse sorgt für eine perfekte Unterstützung des Fußrückens. Der R5 ist damit der beste Straßenschuh, den Ekoï bisher entworfen hat und wie alle anderen Produkte der französischen Marke nur online (www.ekoi.com für 299,99 Euro) erhältlich. R5 Custom wird auf Kundenwunsch produziert und wird nach maximal 4 Wochen ab der Bestellung an den Endbenutzer gesendet.

Details Gebrauch: Straße, Wettkampf • Sohle Zusammensetzung: ultraleichtes SHD-Carbon mit einem effizienten System und 6 Belüftungsöffnungen; 3-Punkt-Löcher, die mit allen gängigen Pedalen kompatibel sind (SHIMANO, LOOK ...) • Oberfläche: Kunstlederobermaterial (pflegeleicht), perforiert (Feuchtigkeitstransport und Schweißabsonderung); perforierte und ultra flexible Lasche, die in der Mitte von 2 Strängen gehalten wird • Innen: Innenfutter 100% atmungsaktiv; antibakteriell behandelt für eine optimale Hygiene und zur Vermeidung von Gerüchen • Hinten: Hinterteil verstärkt durch eine Innenschale für einen perfekten Halt der Ferse; ergonomische Hacke, umDrahtEsel 2/2019


W A T E R P R O O F

A C C E S S S O R I E S

WAT E R P R O O F A C C E S S O R I E S WWW.DEXSHELL.CO.UK

Der Thermobecher für jede Gelegenheit BasicNature Edelstahl Thermobecher 0,3 L Diese polierten Thermobecher sind aufgrund ihrer doppelwandigen Edelstahlkonstruktion in der Lage, den Abkühlungsbzw. den Aufheizprozess des eingeschenkten Getränks stark zu verlangsamen. Formschöne Ausführung mit Kunststoffgriff. Edelstahl • Gewicht 190 g • Schlupf 11,4 cm, Ø innen 7 x H 9,2 cm • Empf. Verkaufspreis: 11,95 Euro Weitere Informationen unter www.relags.de

schließt die Rückseite des Knöchels; Naturkautschukabsatz • Gewicht: 276 g in Schuhgröße 41 https://www.ekoi.it/en/configurateur/ekoir5-custom-12.html DrahtEsel 2/2019

WWW.DEXSHELL.CO.UK Dexshell

@dexS helluk

dexshelluk

31


Profile for Humburg Media Group

DrahtEsel 02.2019 - Das Radmagazin  

DrahtEsel 02.2019 - Das Radmagazin  

Advertisement