Page 1

Foto: Joachim Baldauf, Schirmherr 2019

26. bis 30. Juni 2019

„MODE" Europas höchstes Fotofestival mit internationalen und nationalen Persönlichkeiten der Fotoszene by Christian Popkes

DAS

OBERSTE IM ALLGÄU


Gemeinsam fĂźr die Fotografie Workshops Ausstellungen Photo Walks Fotoerlebnispfad Druckwerkstatt Lightpainting Verkaufsberatung Leihservice Check & Clean Bilder des Tages: Mitmachen und gewinnen

2


Liebe Freunde und Besucher des Oberstdorfer Fotogipfels Das Thema unseres diesjährigen Festivals ist „Mode“ und ich bin ganz besonders glücklich und dankbar, Ihnen den renommiertesten Modefotografen Deutschlands als Schirmherrn präsentieren zu dürfen. Der im Allgäu geborene Joachim Baldauf präsentiert seine eindrucksvollen Modefotos in der exklusiven Ausstellung „High Fashion“ auf dem Gipfel des Nebelhorns. Natürlich ist auch Claudia Roth als politische Schirmfrau wieder dabei und freut sich, mit Ihnen zusammen die Fotografie in Oberstdorf zu feiern. Die Fotowerkstatt im CEWE Haus der Fotografie, die Olympus Villa im Fuggerpark und nicht zu vergessen die Galerie im Trettachhäusle geben, neben den zahlreichen In- und Outdoorausstellungen im ganzen Ort, immer wieder die Möglichkeit, sich auch auf die eigene Sicht der Dinge zu besinnen oder sich mit Gleichgesinnten über die neueste Kameratechnik und interessante Fotomotive auszutauschen. Das Programm wird von den vielen Workshops, den Themenabenden und dem täglichen Programm auf der zentralen Festivalbühne im Kurpark abgerundet. Das gesamte Team vom Fotogipfel und ich begrüßen Sie auch in diesem Jahr wieder von ganzem Herzen bei uns im Süden und freuen uns mit Ihnen auf fünf unvergessliche Tage der Fotografie in und um Oberstdorf, der südlichsten Gemeinde Deutschlands. Ihr

Christian Popkes Initiator und Kurator Oberstdorfer Fotogipfel

3


..

Liebe Gaste, nichts ist wohl untrennbarer mit der Fotografie verbunden als die Mode. Wenn sich unser liebstes Gipfeltreffen im südlichsten Dorf Deutschlands also dem unendlichen Multiversum der Mode widmet, ist das nur logisch - und zugleich ambitioniert. Mode nämlich ist so viel mehr als Kleidung. Mode ist Kritik, Protest, Identität. Mode ist nie neutral, formt Geschlechterrollen und Menschenbild, ist Alltag und Kunst gleichermaßen. Vor allem aber ist Mode stets eines: ein Statement, das bisweilen alles sagt - über Designerin und Schöpfer, über Kundschaft und Fotografie, in der Tendenz aber auch über unsere Gesellschaft als solche. Mode wirft Fragen auf, unweigerlich, laut und hörbar. Fragen nach dem Wert von Kleidung und ihrer Nachhaltigkeit. Fragen nach Tierwohl, Lieferketten, Unternehmensverantwortung. Fragen nach Stil und Material - aber eben auch nach den Bedingungen in der Näherei, auf der Plantage, beim Färben. Die Fotografie wiederum kann all das nicht ausblenden, steht zugleich aber vor eigenen Herausforderungen. Kleidung und ihre Abwesenheit, Reiz versus Vulgarität, künstlerischer Anspruch oder ökonomische Verwertbarkeit: Fallstricke und Widersprüche, auch vermeintliche, gibt es zur Genüge. Und doch, womöglich ja auch gerade deshalb entsteht tagtäglich Unglaubliches, Schönes, Inspirierendes. Eines bleibt dabei auch in diesem Jahr unbenommen: Ein Werk kann noch so vollendet, erhaben, makellos wirken auf dem Nebelhorn in Oberstdorf strahlt es umso heller. Lassen Sie sich also mitreißen, liebe Besucherinnen und Besucher des Fotogipfels, von Mode und Fotografie, insbesondere aber von der schöpferischen Kraft, die sich Bahn bricht, wenn diese beiden Welten in all ihrer schieren Kreativität aufeinanderprallen. Wir sehen uns in Oberstdorf! Herzlichst,

Claudia Roth Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Schirmfrau des Oberstdorfer Fotogipfels 2019 4


Fotografie ist Kommunikation In den letzten Jahren ist Fotografie immer mehr zum visuellen Kommunikationsmittel und zur Ergänzung unserer Sprache geworden. Fotografie ist eine universelle Sprache, mit der wir immer mehr in unserem Alltag kommunizieren. Über WhatsApp, Instagram, Facebook oder in anderen sozialen Medien zeigen wir unsere Fotos und lassen andere Menschen an unserem Leben teilhaben. Wir fotografieren unser Essen, unsere Aktivitäten, die Familie, Freunde, Tiere, Landschaften und schliesslich auch uns selbst. Noch nie wurde so viel fotografiert wie jetzt. Noch nie wurden so viele Fotos gezeigt und betrachtet. Noch nie war fotografieren so einfach und unmittelbar. Durch digitale Fotografie und Smartphones ist Fotografie kinderleicht geworden. Viel mehr Menschen haben die Möglichkeit, gute Fotos zu machen. Fotografie ist mehr denn je in unserem Leben angekommen und das Interesse an Fotografie und auch an Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen zum Thema Fotografie im Allgemeinen wird immer größer. Der Fotogipfel bringt Fotointeressierte zusammen, soll Inspiration sein und zum Austausch, zu Kommunikation einladen. Die ausgestellten Arbeiten zeigen den individuellen Blick der Fotografin oder des Fotografen und jede Betrachterin oder Betrachter sieht die Fotos auf ihre oder seine ganz eigene, individuelle Weise. Das ist für mich das Schöne und Besondere an Fotografie. Sie hält nicht nur Momente fest, sondern kann immer wieder neu betrachtet werden. Auch je nachdem in welchem Kontext sie gezeigt wird. Für mich ist es das erste Mal, dass meine Fotos in der freien Natur gezeigt werden. Und dann auch noch auf dem Nebelhorn! Das ist auch für mich etwas ganz Besonderes. Wie anders Modefotos auf dem Berg wirken werden. Genau das finde ich spannend am Fotogipfel. Den Blickwinkel verändern und erweitern. Darum geht es. Und nicht nur bei Fotografie… Ich freue mich sehr, dass ich Schirmherr des Fotogipfels sein darf. Auch weil ich gebürtiger Allgäuer bin und ich im Rahmen dieser einzigartigen Veranstaltung meine erste Ausstellung im Allgäu haben werde.

Joachim Baldauf Schirmherr des Fotogipfels 2019 5


AUSSTELLUNGEN printed by

6


HIGH FASHION JOACHIM BALDAUF Er kann nicht hässlich. Der Modefotograf Joachim Baldauf zeigt Deutschlands Schönheit und Charakter. „Ich habe angefangen, selbst zu fotografieren, weil in den Modeheften die deutsche Eleganz gefehlt hat“. Inzwischen zeigt der Modefotograf seit rund 20 Jahren, was er unter dieser deutschen Eleganz versteht. Seine Bilder bringen zum Vorschein, was der deutsche Kulturkreis an Ästhetik, Schönheit, Charakter und Witz zu bieten hat. Statt als aufreizende Models zeigt Baldauf seine Protagonistinnen meist als selbstbestimmte Frauen. Mit formalistischen, ganz auf die Objekte, Räume und Farben konzentrierten Bildern prägte Baldauf von 1999 bis 2002 die Bildsprache der internationalen Designzeitschrift Wallpaper*. Und Wallpaper* prägte den Sleek-Chic der Jahrtausendwende. Ohne Scheu nutzt der gebürtige Allgäuer aber auch die Stilelemente seiner süddeutschen Heimat und nicht selten war er damit dem Zeitgeist einen Schritt voraus. „Als ich die ersten Männer mit Rauschebärten fotografiert habe, war das noch ein Schock“, sagt Baldauf. Seinen Erfolg in einer selbstverliebten Branche verdankt er nicht zuletzt dem Ruf, stets freundlich zu sein. Bei Baldauf sind Stil und Menschlichkeit keine Antagonisten. Er nimmt beides ernst, nimmt den Menschen im Model ebenso zur Kenntnis wie die Skulptur in einem Kleid. Ausstellungsort: Nebelhorn Gipfel 7


ESTHER´S WORLD ESTHER HAASE Esther Haase wechselt spielerisch zwischen den Genres: Mode, Porträt und Reportage. Diese prägt sie mit ihrer fotografischen Leichtigkeit, ihrem Gespür für Bewegung und Leidenschaft. Für internationale Auftraggeber und renommierte Magazine fotografiert sie ebenso frei wie in ihren künstlerischen Projekten. „Mein Leben ist ein Tanz mit der Kamera durch die Welt“, sagt Esther Haase. Ihre Models sind fröhlich und ausgelassen, stylish und sexy, vor allem aber auch selbstbewusst und stark. Mit sicherem Blick für den entscheidenden Moment kreiert sie Traumsequenzen, filmische Inszenierungen in aufwändigen Kulissen und witzige, scheinbar zufällige Schnappschüsse.

Ausstellungsort: Kurpark Oberstdorf 8


PHOTOGRAPHIEN KRISTIAN SCHULLER „Ich bin Entertainer und versuche Menschen mit meinen Bildern zu unterhalten“ Kristian Schuller ist ein in New York und Berlin lebender Fotograf. Der in Rumänien geborene Kristian emigrierte früh mit seiner Familie nach Deutschland. Er hat bei Vivienne Westwood Modedesign studiert und Fotografie bei dem legendären deutschen Modefotografen F.C. Gundlach an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Nach ersten Arbeiten für die Herausgeberin Isabella Blow bei Condé Nast Publications in London, arbeitet Kristian für eine Vielzahl internationaler Modezeitschriften, kommerzielle Kunden und an persönlichen Projekten. Zu seinen veröffentlichten Büchern gehören 90 Days, One Dream (2010) und Tales for Oskar (2014). Er hatte Fotoausstellungen in Paris, Berlin, Brüssel, Krakau, Miami und Hamburg.

Ausstellungsort: Wandelhalle im Kurpark 9


MODUS MODE RALPH MAN Der Olympus Visionary Ralph Man ist fotografischer Autodidakt. Er beschäftigt sich seit seiner frühen Jugend mit der Fotografie. Gelernt hat er den Beruf des Tischlers. Während seiner Lehrzeit spielte das Thema Fotografie immer eine wichtige Rolle. Nach der Tischlerausbildung arbeitete er noch einige Zeit in seinem Lehrberuf, die Fotografie nahm aber stetig mehr Raum ein und 1997 machte Ralph Man sich als Fotograf selbstständig. Menschen sind das Thema in Ralph Man´s Fotografie. Seine Sujets reichen von Akt- über Portrait- bis hin zur Modefotografie. Schönheit in Bildern festzuhalten, das bedeutet für Ralph Man Modefotografie. Ein schönes Model mit schöner Kleidung und Make-up in ein Licht gesetzt, das Model und Mode „strahlen“ lassen – so versteht er dieses Thema. Das Model steht bei Ralph Man immer im Mittelpunkt. Dazu kommen eine Idee und natürlich die Mode sowie die Bildgestaltung. Ausstellungsführung mit anschließendem Liveshooting 27.06. - 30.06.2019 | jew. 10.00 & 14.00 Uhr

Öffnungszeiten der Villa Jauss: täglich 10.00 - 19.00 Uhr Ausstellungsort: Villa Jauss / Olympus Galerie 10


CEWE FOTOWETTBEWERB MODE CEWE und der Oberstdorfer Fotogipfel haben die besten Bilder zum Thema „MODE“ gesucht. „Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode“ sagte Karl Lagerfeld und führt uns damit die Allgegenwärtigkeit dieses immer wieder neuen Themas vor Augen.

1. Platz Kategorie „Fashion-Highlights“ Chris Tettke „im roten Rahmen“

2. Platz Kategorie „Streetwear“ Ingrid Kronthaler „Stylisch“

3. Platz Kategorie „Stillleben“ Wolfgang Laimer „Singer“ Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung am CEWE Abend (27.06.2019) prämiert. Ausstellungsort: Fußgängerzone Oberstdorf 11


AUSSTELLUNGEN printed by

FOTOWERKSTATT

CEWE Postkartenaktion - gestalten und verschicken Sie Ihre persönliche Postkarte kostenlos über unsere App an Ihre Liebsten. 12


AUF DEM FOTOGIPFEL FOTOWORKSHOPS

Jürgen Müller

Micha Pawlitzki

Thorsten Schütte

SMARTPHONE

AQUA

CEWE FOTOBUCH

CEWE ABEND Für jedes eingereichte Foto spendet CEWE an

ise Gewinnen Sie Pre n im Gesamtwert vo  € CEWE Fotowettbewerbs „MODE“ mit Preisverleihung des über 250.000

Donnerstag, 27.06.2019 | ab 19.00 Uhr im Kurpark

Jetzt mitmachen und gewinnen CEWE Photo Award 2019 „Our world is beautiful“ Von Landschaftspanoramen über Porträts bis hin zu Makroaufnahmen – wer offen für neue Eindrücke ist, kann überall die Schönheit der Welt entdecken. Zeigen Sie uns unter dem Motto „Our world is beautiful“ Ihre persönliche Sicht auf die faszinierenden Details des Alltags oder bringen Sie uns mit dem Blick auf das große Ganze zum Staunen! • 10 Kategorien stehen zur Auswahl • Einsendeschluss: 02.06.2019

cewephotoaward.com

photo award

13


FASHION BOB LEINDERS Bob Leinders wurde 1964 in den Niederlanden geboren und begann noch während der Schulzeit zu fotografieren. Statt Pilot zu werden, studierte er Fotografie/Audiovisuelle Medien an der Kunstakademie Breda (Akademie voor beeldende kunsten St.Joost). Nach dem Studium arbeitete er zunächst in München und später in Hamburg, wo er sich auf Beauty spezialisierte. Sein besonderes Herzensprojekt ist die Serie „Covered“. Ein Mensch, eine alte Wolldecke und sonst nichts. Bilder aus der Serie, an der Leinders seit vielen Jahren arbeitet, sind ebenfalls im Fuggerpark zu sehen. „Ich liebe die großen Bilder mit ganz viel Drama, Beauty … Schöne Menschen, perfekt inszeniert, den Spagat zwischen Kunst und Kommerz. Ich möchte immer eine Geschichte erzählen“, so Leinders. In „Fashion“ gibt Bob Leinders einen Einblick in sein Arbeitsleben. Sie sehen eine Auswahl seiner Fashion- und Beauty-Aufnahmen. Ein echter Kontrast zu seiner bekannten Covered-Serie. Ausstellungsführung mit Bob Leinders: Do., 27.06.2019 | 11.00 & 12.00 Uhr Treffpunkt: Villa Jauss / Olympus Galerie Öffnungszeiten: 27.06.2019 bis 30.06.2019 von 10.00 bis 19.00 Uhr Ausstellungsort: Fuggerpark / Olympus Galerie 14


COVERED THE STORY OF A BLANKET BOB LEINDERS „Vor einigen Jahren habe ich ein Bild gemacht. Das ist mein Job, ich mache eigentlich viele Bilder. Doch dieses war anders, es war eine Aufnahme von meiner Frau und meiner damals acht Jahre alten Tochter. Ich wickelte sie in eine Decke und löste aus. Seit der Kunstschule stehe ich eigentlich auf riesige Bilder mit ganz viel Drama, Beauty… Dieses Bild war anders und ließ mich die Decke kaufen. Sie ist nicht weich, sondern rau, unbequem und bis heute mein ständiger Begleiter. Wenn ich bei meiner Arbeit Menschen treffe, die mich faszinieren, hülle ich sie in genau diese Decke. So entstanden Aufnahmen von Freunden, Prominenten und Bewohnern des Townships Philippi in der Nähe von Kapstadt. Sie waren es, die mich auf den Titel brachten. Ich decke etwas ab, einen Teil des Menschen, den ich fotografiere, einige mehr, andere weniger, immer anders. Ich verdecke ein Stück ihres Lebens. Gleichzeitig steht die Decke für Schutz und Geborgenheit. Und sie macht alle gleich. Wir sehen einfach schöne Menschen.“

Ausstellungsort: Fuggerpark / Olympus Galerie 15


7 X 4 = 28 | DAS EXPERIMENT SIEGFRIED BRÜCK Siegfried Brück, Jahrgang 1966, ist seit über 36 Jahren bei Leitz/ Leica beschäftigt und kennt als Feinwerktechniker und Fotograf alle Leica Produkte bis ins Detail. Er ist Fachmann für digitale Bildbearbeitung. Er ist davon überzeugt, dass fotografieren glücklich macht und dabei hilft besondere Momente für immer zu bewahren. Diese Ausstellung entsteht direkt nach dem Workshop am 27.06. Die Ergebnisse des Workshops werden sofort nach dem Ende der Fotopraxis bearbeitet und ausgedruckt. Präsentiert, in einer spontan initiierten Ausstellung, werden von jedem Teilnehmer die besten 4 Bilder im Format A3, gedruckt auf hochwertigem FineArt Papier der Fa. Hahnemühle. Die Ausstellungseröffnung am Haus der Leica Akademie in Oberstdorf erfolgt in den Abendstunden des Fototages. Und damit geht das Experiment der Leica Akademie in die zweite Runde und ich freu mich schon auf Ihre erste 28mm Vernissage!

Ausstellungsort: Leica Akademie im ev. Gemeindehaus Freiherr-von-Brutscher-Straße 16


ARZT DER ARMEN ANDREAS REEG Bewegende Fotoserie über einen Mainzer Arzt, der seit über 20 Jahren arme und obdachlose Menschen medizinisch versorgt. Arme Menschen sterben früher. Die Mortalität von Armut betroffener Menschen in unserer Gesellschaft ist deutlich erhöht. 31 Prozent der von Armut betroffenen Männer erreichen nicht das 65. Lebensjahr. Armut bedeutet demnach nicht »nur« geringere gesellschaftliche Partizipationsmöglichkeiten, Armut bedeutet in einem der reichsten Länder der Erde früher sterben zu müssen. Krankheit macht arm, und Armut macht krank. Diesen Teufelskreis will der Arzt Prof. Dr. Gerhard Trabert durchbrechen und behandelt in Mainz und Umgebung seit 20 Jahren arme und wohnungslose Menschen. Mit viel Wertschätzung begegnet er seinen Patienten, die sich, selbst wenn sie versichert sind, aus Angst vor Stigmatisierung oft nicht zum Arzt trauen. Etwa 18.000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße und 90 Prozent davon bräuchten dauerhaft ärztliche Hilfe, schätzt Trabert. Andreas Reeg begleitete den Arzt und seine wohnungslosen Patienten drei Jahre. Entstanden ist ein Fotoprojekt, das zum Hinsehen auffordert und das den Begriff der Gleichwürdigkeit in wertschätzenden Bildern thematisiert. Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Galerie 1. OG 17


FASHION & LIFESTYLE TREND & LOOKS DVF-WETTBEWERB Wir erwarten zu diesem Wettbewerb nicht zwingend klassische Modefotografie aus dem Studio, wollen sie aber auch nicht ausschließen. Zeigen Sie uns Bilder (auch Life-Shots) in denen durch die Kleidung und Accessoires das Lebensgefühl oder die Haltung der Menschen zum Ausdruck kommt - egal ob diese den letzten Schrei tragen oder den Stil von Vorgestern pflegen. Es können aber auch Fotos sein, die sich mit Kuriositäten, modischen Verfehlungen oder Stilbrüchen auseinandersetzen. Alle Techniken sind erlaubt. Als einzige Beschränkung gilt, dass Sie mit Fotos, die im Zusammenhang mit einem anderen Wettbewerb veröffentlicht wurden, nicht teilnehmen dürfen. Die besten Bilder des DVF-Wettbewerbs werden wie im Vorjahr im CEWE Haus der Fotografie auf großformatigen FineART-Prints präsentiert. Die genauen Teilnahmebedingungen, Preise und den Upload-Link finden Sie demnächst auf www.dvf-fotografie.de. Einsendungen sind vom 01.05. bis 31.05.2019 möglich. Die öffentliche Preisverleihung bei der Ausstellung ist am Sonntag, 30.06.2019 von 10.30 bis 12.30 Uhr, geplant.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 18


SCHÜLERPROJEKT DVF & GYMNASIUM OBERSTDORF „Eine Kamera, ein Motto, eine Idee - was können Schüler zum Thema „Mode“ fotografisch beitragen? Helfen Vorgaben oder eher nicht? Wir von der Foto-AG (des Gertrud-von-le Fort Gymnasiums Oberstdorf) einigten uns auf „nur nicht 0815“. Ansonsten vertrauten wir auf Intuition, Kreativität und Wagnis. Dabei kamen sehr überraschende, z.T. unspektakulär spektakuläre Bilder heraus, die wir gerne dem Auge des neugierigen Betrachters aussetzen möchten.“

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 19


PROYECTO HABANA ANATOL KOTTE In epischen Bildern feiert diese Serie einen Besuch von Jorge González in seiner Heimatstadt Havanna. Ob er in galanter Manier die Hafenmauer als Laufsteg nutzt oder nachdenklich in einem ausrangierten Sessel sitzt, ob er interessiert durch die Gassen fernab der touristischen Zentren streift oder mit seiner Tante am Strand herumalbert – man spürt seine Nähe und Vertrautheit zu der Stadt, die er vor gut 30 Jahren verließ, und in der doch immer noch Freunde und Familie zuhause sind. Auch José Bénédí, Couturier, wohnhaft wie Jorge heute in Hamburg, kam einst aus Kuba nach Europa. Die beiden kannten sich, waren wie Brüder in der kleinen, kreativen und vom Staat misstrauisch beäugten Szene. Mit großer Liebe zum Detail schneidert José Bénédí heute die meisten Outfits, die Jorge bei seinen Auftritten und auch privat trägt. Es sind Maßanfertigungen, extravagant, farbenfroh und dem schillernden Charakter von Jorge entsprechend. In Havanna entstand so in einer Gemeinschaftsproduktion mit dem Porträtfotografen Anatol Kotte, dessen Großmutter auch aus Kuba stammt, eine Bildwelt, in der Styling, Setting und Attitüde zu einem stimmigen Ganzen verschmolz. In großformatigen Tableaus, die knackige Stadtfotografie mit sensibler Persönlichkeitsdarstellung verbindet, wird eine Geschichte über einen besonderen Menschen und seine Heimat erzählt – in einer emotionalen Hommage an Havanna. Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 20


BLACK CATS MIKE KRAUS BLACK CATS ist ein Mixed Media Projekt von Mike Kraus in Kooperation mit Leica und der Modemarke Thiga. Schwarzweißfotografien zeigen Models auf Dächern einer Metropole. Sie tragen Bikinis, Lederjacken und Boots von Tigha. Neben der Fotografie ist die Malerei eine weitere Leidenschaft von Mike. Zu jeder Fotografie entsteht Mittels Pinsel und Farbe ein weiteres Bild im Studio des Münchener Künstlers. Die Malerei wird ebenfalls abfotografiert und beides, Fotografie und Malerei, anschließend zusammengeführt. Die Malerei ist so dezent, dass man sie nicht unbedingt als solche erkennt. Doch der Betrachter ahnt das Ungewöhnliche. Mike hat zwei fiktive, weibliche Vorbilder aus Skandinavien, die als Inspiration für diese Modestrecke dienen. Es sind Lisbeth Salander und Pippi Langstrumpf. Vor uns öffnen sich Welten die sich aus dem Bündnis dieser beiden starken Frauen bilden.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 21


MODE AUSDRUCK EINES GEFÜHLS TOM SEELBACH In den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens ist die Mode heute für jeden einzelnen nicht nur Oberfläche sondern für eine bestimmte Zeit ein Statement und meinungsbildend für viele Menschen aus allen Erdteilen dieser Welt. Mode ist zu allererst Ausdruck eines Gefühls, dass sich nicht nur auf Kleidung bezieht, sondern mit vielen Aspekten des menschlichen Daseins verbunden ist. Meine Bilder sind Ausdruck einer Inhomogenität der Gesellschaft. Sie zeigen einen kleinen Bereich der Mode, eine Anregung zur propagierten Mode und die Suche nach eigenem Stil und die Lust an Provokation oder nur Anregung für das experimentelle Spiel.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 22


KLEIDER MACHEN LEUTE HORIA MANOLACHE Kleider machen Leute: Der rumänische Fotograf Horia Manolache hat Obdachlose aus San Francisco so porträtiert, als würden sie in ihrem Traumberuf arbeiten. Entstanden sind eindrucksvolle Bilder einer Verwandlung. „Als ich dieses Projekt startete, befand ich mich in einer neuen Welt, die ich bewunderte. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich nicht dazugehörte. Um mein Gefühl zu finden, Zugehörigkeit und einen Zweck zu schaffen, der meinem Verstand hilft, die Entfremdung zu überwinden, fing ich an, Zeit auf den Straßen von San Francisco zu verbringen. Nach einer Weile wurden mir die Menschen und ihre Gesichter bekannt. Ich hatte ein Zuhause, aber es war noch so weit weg. Sie, die als Obdachlose bezeichnet werden, hatten kein Zuhause aus so vielen unterschiedlichen Gründen. Das Bild einer Person ist das wertvollste Eigentum, das wir haben, doch verlieren die Obdachlosen dieses Gut gleichzeitig mit der Unmöglichkeit einen Raum zu haben, der ihnen gehört. Die Bilder von „Kleider machen Leute“ zeigen Obdachlose wie sie gesehen werden wollen. Das erste, was der Betrachter bemerkt, wenn er mit meinen Fotos konfrontiert wird, ist mein Einsatz von Licht und Schatten, so wie in einem Theater, das von Caravaggio abgeleitet worden zu sein scheint. Ich habe Obdachlose, die ich getroffen habe so dargestellt, wie sie träumen wollten. Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 23


MODELS LEIF SCHMODDE Leif Schmodde geb. 1959 in Berlin. In Frankfurt am Main aufgewachsen. Abitur, verheiratet, 2 Kinder. Lebt in Hamburg. 1981 – 1985 Studium der Fotografie an der FH-Bielefeld. Danach Assistenztätigkeit. Seit 1986 als selbständiger freiberuflicher Fotograf tätig, zunächst mit Studio in Frankfurt am Main und seit 1996 in Hamburg. Von 1994 – 2001 neben der freiberuflichen Tätigkeit als Fotograf, Lehraufträge an der FH-Bielefeld mit Themenschwerpunkt Fotografie und Mode. Seit 1992 Mitglied im Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF). Arbeitsschwerpunkte sind Portraits, Lifestyle, Mode und Beauty für Werbung und Redaktion.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 24


DAS PORTRAIT IN DER MODE FRIEDRUN REINHOLD Die Anforderungen an Modefotos könnten vielfältiger gar nicht sein: Die Sicht des Designers für das LookBook, das emotionale Feeling aus Sicht einer Redakteurin, die Interpretation des Fotografen, die Perspektive des Modells etc. Die hier gezeigten Aufnahmen sind aus einer Produktion mit jungen Hamburger Designern, die im Rahmen des FOTOHAVEN Hamburg entstanden. Die jungen Designer haben ihre Freunde, Klassenkameraden oder Kunden gebeten, als Modelle zur Verfügung zu stehen. Also lag mein Fokus natürlich auf den kreativen Kollektionen, doch die frischen Typen, Frauen als auch Männer, die ich als mein Gegenüber hatte, zogen mich in den Bann. So sind diese ModePortraits als Teil der Produktion, fast nebenbei entstanden. Meist ein flüchtiger Augenblick am Rande, eine kraftvolle 1/125tel Sekunde, ein intensiver Blick, die verträumte Abwesenheit, meist unerwartet und immer ganz besonders.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 25


DAMALS - IN MODE FOTOHAUS HEIMHUBER Heimhuber, die Fotopioniere aus Sonthofen. Sie halten das Allgäu und die benachbarten Alpenregionen mit den dort lebenden Menschen in ihrem Alltag, bei Brauchtums-Veranstaltungen, kulturellen Ereignissen und mit Portraitaufnahmen seit mehr als 140 Jahren fest. Gerade in den 50er Jahren fertigten die Fotografen Heimhuber viele Werbeaufnahmen für die Textilindustrie der Region. Einen besonderen Einblick in den Wandel der Modewelt geben auch zahlreiche Aufnahmen in der herrlichen Kulisse der Allgäuer Berge. So sind in der Ausstellung herausragende Fotografien alpenländischer Berg- und Sportmode, schlichtem „Alltagshäs“, dem damals „guten Sonntagsgwand“ und schicker Abendmode zu bestaunen. Ein Blick ins Schaufenster der Mode vergangener Zeiten. Den Familienbetrieb Fotohaus Heimhuber finden Sie seit 1877 mitten in Sonthofen. Weil in 140 Jahren fotografisch natürlich jede Menge passiert, verfügt das Fotohaus heute über einen begeisternden, historischen Schatz. Dieses historische Bildarchiv gehört zu den größten und besterhaltenen Fotoarchiven ganz Europas. Öffnungszeiten: 25.06.2019 bis 30.06.2019 von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr 02.07.2019 bis 07.07.2019 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ausstellungsort: Galerie Trettachhäusle, Oststraße 39 26


FASHION MEETS AFRICA ALEXANDER HEINRICHS Seit Jahrzehnten reist Alexander Heinrichs immer wieder in den Süden von Afrika und fängt die Schönheit Namibias auf seinen Bildern ein. Neben den üblichen Landschafts- und Tier-Aufnahmen entstanden dabei in den letzten 3 Jahren auch Bilder, die man sonst so nicht kennt. High Fashion Aufnahmen an den skurrilsten Locations des Landes, wie mitten in der Wüste Namib oder der verlassenen Diamantenstadt Kolmannskuppe. Alexander Heinrichs ist ein professioneller Fotograf mit Sitz in Aschaffenburg bei Frankfurt. In seinem großen Loft-Studio realisiert er jede Art Werbe-Fotografie vom Stillleben bis hin zu Menschen und Mode. Er fotografiert seit über 30 Jahren und beschloss 2005, seine Leidenschaft zu seinem Beruf zu machen. Seine Kunden sind namhafte Unternehmen wie Nintendo, DPD oder Adobe. Jede Art von Postproduktion wie Retusche oder Composing ist ebenfalls Teil seiner Arbeit. Neben seiner Tätigkeit als Fotograf arbeitet er als Autor, Videoblogger und Coach. Regelmäßig organisiert er Workshops in seinem Studio, aber auch in ganz Deutschland und vielen anderen Ländern, um sein Wissen mit anderen Fotografen zu teilen. Oft ist er als Coach bei Events & Workshops für Firmen wie Sony, Sigma oder Adobe gebucht.

Ausstellungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Breitachklamm 27


LOST IN TRANSFORMATION BFF E.V. Wir leben in einer bewegten Welt die sich im ständigen Wandel befindet. Bauboom, Digitalisierung, Mobilität, Migration, Klimawandel, Tradition, Religion... Gerade in Bayern lassen sich viele Arten des Wandels finden, sei es auf dem Land oder in der Metropole, abstrakt oder gegenständlich, im Positiven oder Negativen, die individuelle Sicht ist entscheidend. Diese Ausstellung ist das Resultat eines gemeinschaftlichen Fotoprojekts des BFF von 16 Mitgliedern und professionellen Fotografen aus Bayern und einer Kuratierung durch Fotokünstlerin Barbara Wolff. Umgesetzt wurden die einzelnen Bilder allesamt mit einer einzigen Wanderkamera: Der Großformatkamera Master Technika von Linhof. Ausstellung vom 26. Juni bis 15. Juli 2019 Filmdokumentationen „BFF-Mastertapes“ Portraits von Fotografenpersönlichkeiten: Donnerstag, den 27.06.2019 & Freitag, den 28.06.2019 zwischen 11.00 und 15.30 Uhr im großen Kinosaal. Vernissage BFF Fotografen „Meet the Photographers“ und Rundgang durch die Ausstellung, Begegnungen & Gespräche: Donnerstag, den 27.06.2019 | 16.30 - 18.00 Uhr Ausstellungsort: LOFT, Ludwigstraße 7 28


BEHIND THE SCENES INGOLF HATZ Ingolf Hatz fotografiert seit über 15 Jahren erfolgreich für Magazine, Werbeagenturen und internationale Kunden. „Schon immer haben mich die Geschichten hinter den perfekten Momenten und Menschen interessiert, deshalb zählt das Visual Storytelling zu meinen Leidenschaften. Ich schätze die Begegnung mit Menschen aus verschiedensten Branchen wie Mode, Design, Corporate oder Gastronomie sehr. Als mich 2011 Ingo Götze, Art Director der Textilwirtschaft, gefragt hat, ob ich mir vorstellen könnte das Geschehen auf der Bread & Butter Berlin zu fotografieren, habe ich sofort zugesagt. Ich hatte freie Hand, konnte eintauchen in den Messetrubel, dokumentieren und portraitieren, Menschen, Geschichten - es war fantastisch. 2014 ertönte der letzte „Gong“, die Messe würde nie mehr so sein wie sie war und meine Fotografien wurden zu Zeitdokumenten.“ Die Bread & Butter Berlin war internationale Leitmesse im Segment Street- und Urbanwear.

Vernissage am Freitag, 28.06.2019 | 17.00 Uhr Der Künstler (Fotograf) Ingolf Hatz wird anwesend sein

Ausstellungsort: The Store, Nebelhornstraße 39 29


WORKSHOPS

30


HERMANN WILL MACH EIN MEISTERFOTO AUS DEINEM BILD Beim Aufarbeiten für den Druck lernen wir sehen. Hermann Will: „Ich habe von Photoshop wenig Ahnung, aber ich habe bei der Aufbearbeitung meiner Bilder für den Druck sehen gelernt. Mindestens soviel wie beim Fotografieren selbst. Und diese Erfahrung vermittle ich den Workshop-Teilnehmern. Die Beschäftigung mit den eigenen Aufnahmen hilft sehr gut, das eigene Sehen weiter zu entwickeln. Leider wird dieser Weg viel zu selten beschritten.“ Bringen Sie ein Dutzend Ihrer Bilder als Datei (USBStick) mit, möglichst auch die RAW-Version. Wählen Sie Bilder, bei denen Sie unsicher sind, was man daraus machen könnte. Die sich ergebende Bildbesprechung ist für alle Beteiligten eine Schule des Sehens. Wir optimieren gemeinsam Schritt für Schritt und drucken die optimierten Ergebnisse am Ende in Format A3+. Sie werden staunen, was in Ihren Daten steckt.

Termin: Preis:

Donnerstag, 27.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,31


FASHIONFOTOGRAFIE HARALD KRÖHER FREI WIE DER WIND (GRUNDKURS) Gerade Oberstdorf ist prädestiniert für besondere Locations - Natur und Mode sind ein Konglomerat der Emotionen. Mit diversen Gewändern und einem Profimodel werden wir je nach Location mit professioneller Blitztechnik von Rollei, dem HS Freeze 6 und HS Freeze 4, sowie diversen Lichtformern arbeiten. Das Blitzen mit Akkublitzen ermöglicht eine große Mobilität und eine freie Locationwahl, die völlig unabhängig vom vorhandenen Licht ist. Hier werden wir die verschiedenen Möglichkeiten on Location der Blitztechnik, des Dauerlichts und des vorhandenen Lichts erarbeiten. Wie ist die Lichtwirkung mit und ohne Abschatter – wie agiere ich mit HSS-Technik, welche Wirkung kann ich in der Modefotografie mit Blitztechnik auf den zweiten Verschluss erreichen. Die Teilnehmer werden nach dem Kurs in der Lage sein, mit verschiedenen Lichtformern zu agieren und verschiedenen Sets nachvollziehen können.

Termin: Preis: 32

Donnerstag, 27.06.2019 | 09.00 - 14.00 Uhr EUR 89,-


FOTOWALK PETRA SELBERTINGER DURCH OBERSTDORF FÜR EINSTEIGER CANON EOS SYSTEM Keine andere Kamera bietet bisher mehr Gestaltungsmöglichkeiten als eine digitale Spiegelreflex- bzw. Systemkamera. Aller Anfang ist dabei leicht dank der komfortablen Motivprogramme und der Vollautomatik. Die Kamera hat jedoch auch eine eigene Sprache, diese wird anschaulich mit vielen praktischen Beispielen vermittelt. Nicht mehr die Kamera soll die Entscheidung über die Bildgestaltung haben, sondern du. Im Canon-Print-Center in der Fotowerkstatt können die Workshopergebnisse im Anschluss ausgedruckt werden. Während des Workshops steht Ihnen umfangreiches Canon Equipment zum Testen zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren und experimentieren Sie mit verschiedenen Objektiven.

Termin: Preis:

Donnerstag, 27.06.2019 | 13.00 - 18.00 Uhr EUR 89,33


FOTO MAKE-UP KURS SABINE OVERBECK MAKE-UP KURS Wie schminkt man für ein Fotoshooting richtig? Seit 10 Jahren bietet Sabine Overbeck, Make-up- und Hair Styling Kurse zur Aus- und Weiterbildung an. Sabine Overbeck ist eine bekannte Make-up Artistin, und international für Werbe- und Fotoproduktionen sowie für Editorials, Beauty- und Werbekampagnen gebucht. Dieser Make-up Kurs zeigt Euch professionell, in verständlichen Schritten, die Kunst des Make up. Der richtige Umgang mit Make up, Puder und Profi Pinseln sind wichtig für Euren Erfolg. Vormittags findet der theoretische Teil und das Vorschminken des Looks statt. Nach der Mittagspause wird untereinander und an Modellen gearbeitet. Die Schulungsunterlagen sind im Kurs enthalten.

Termin: Preis: 34

Donnerstag, 27.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


STREETPHOTOGRAPHY SHAMSAN ANDERS DES ALLGÄUER’S NEUE KLEIDER Begeben Sie sich mit mir auf einen Streifzug durch die historischen Gassen von Oberstdorf. Mode ist dabei unser Motto. Uns interessiert, was die Menschen tragen und uns damit sagen. Eine auffällige Uhr, ein schrilles Outfit – von modern bis traditionell – gemeinsam schärfen wir das Auge für Details und lernen diese mit der Kamera einzufangen. Dabei gebe ich einen Einblick in die Grundlagen der Straßenfotografie und zeige, wie Bilder entstehen, die Geschichten erzählen. Es wird um die Handhabung der Kamera gehen sowie des Zubehörs. Außerdem wird das Verhalten auf der Straße eine Rolle spielen. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam die entstandenen Bilder. Bitte bringen Sie Ihre Kamera, Objektive und Speicherkarten mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen.

Termin: Preis:

Donnerstag, 27.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,35


STILL-LIFE FOTOGRAFIE EBERHARD SCHUY STILL-LIFE WITH PEOPLE Eberhard Schuy, bekannt als Werbefotograf mit Schwerpunkt Stilllife-Fotografie, wird in diesem Jahr erstmalig unter dem Motto „Still-Life with people“ einen Foto-Workshop mit Models anbieten. In diesem Workshop lernen Sie worauf es beim Produkt-Shooting mit und ohne Models ankommt. Vorab genau geplante Foto-Sets führen die Teilnehmer schnell zum beabsichtigten Bild. Erfahren Sie, alles über den Bildaufbau und seien Sie dabei, wenn wir gemeinsam Shootings für die amerikanische Outdoor-Marke Eddie Bauer inszenieren. Sie werden viele fotografische Finessen kennenlernen und vielleicht finden sich einige besondere Bilder oder Workshop-Impressionen anschließend sogar in einem Lookbook wieder.

Termin: Preis: 36

Donnerstag, 27.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


MULTICOPTER PAUL ESCHBACH DIE FLIEGENDE KAMERA Theorie, Luftrecht, Planung und Vorbereitung zum Fliegen einer Drohne in Deutschland. Nach zwei Tagen sind Sie noch kein Profi - Sie kennen aber alle relevanten Gebote und Verbote in Deutschland. Das Fliegen mit Drohnen unterliegt vielen Auflagen, Verordnungen und Gesetzen. In zwei Tagen kennen Sie sich darin aus und wissen wie Sie legal und verantwortungsvoll in der dritten Dimension Fotografieren und Videografieren kรถnnen.

Termin: Preis:

Do., 27.06. - Fr., 28.06.19 | jew. 09.00 - 17.00 Uhr EUR 189,37


SMARTPHONE-FOTOGRAFIE JÜRGEN MÜLLER SMARTPHONE-FOTOGRAFIE Das Smartphone hat man immer dabei, so entstehen oft Bilder die man sonst nie machen würde. Spontan und kreativ! Die Fotografie mit dem Smartphone ist authentisch und frei von technischem Ballast. Nichts muß eingestellt werden. Jürgen Müller entführt Sie auf einen Fotospaziergang der besonderen Art. Frei von technischem Ballast erlernen sie die Grundlagen der Fotografie mit dem Smartphone. Entdecken, wie sich spontan kreative Motive gestalten lassen. Gemeinsam illustrieren Sie einen Tag in der wunderbaren Landschaft der Oberstdorfer Bergwelt und gestalten eine Fotoreportage der besonderen Art. Sie fotografieren Stillleben von der Blume am Wegesrand über den pittoresken Heustadl mit seinen ausgeblichenen Holzfarben bis zum atemberaubenden Bergpanorama. Auch Portait- und Partyfotos gelingen wenn man einige wenige Regeln beachtet. Zur Krönung des Tages lernen Sie wie man die schönsten Bilder auf dem Smartphone bearbeitet – ohne großen Aufwand, versprochen!

Termin: Preis: 38

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


ab

7,95 €*

* Unverbindliche Preisempfehlung. Das abgebildete Produkt hat einen höheren Preis. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten (ggf. auch bei Filialabholung anfallend) gemäß Preisliste. Weitere Informationen unter www.cewe.de/preise Anbieter: CEWE Stiftung & Co. KGaA, Meerweg 30-32, 26133 Oldenburg

Europas beliebtestes Fotobuch

cewe.de 39


FASHIONFOTOGRAFIE HARALD KRÖHER FREI WIE DER WIND (FORTGESCHRITTEN) Gerade Oberstdorf ist prädestiniert für besondere Locations – ob auf dem Nebelhorn oder im Oytal – Natur und Mode sind ein Konglomerat der Emotionen! Auch hier wird mit diversen Gewändern und einem Profimodel sowie mit professioneller Blitztechnik von Rollei, dem HS Freeze 6 und HS Freeze 4, sowie diversen Lichtformern gearbeitet. Nach kurzer Einführung in die diversen Lichtarten on Locations mit zwei bis drei Sets, werden wir uns in diesem Kurs vor allen Dingen der Inszenierung von bestimmten Gewändern und Modeaccessoires in Abhängigkeit zur Location widmen. Wir werden Körper, Kleidung, Fels und Wasser zu einem Konglomerat der Emotionen gestalten und mit dem passenden Licht das Ganze garnieren. Ob auf dem Nebelhorn oder im Wasser der Oy, ob am schroffen Felsen oder auf den grünen Matten der Almen – wie gehe ich vor, wie schaffe ich eine Inszenierung, die das Modeprodukt powert und optimal in Szene setzt. Lernziel ist es, selbständige Inszenierungen mit den vorhanden Lichtmöglichkeiten zu erstellen und die vorhandene Location optimal zu integrieren. Termin: Preis: 40

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 14.00 Uhr EUR 89,-


BILDGESTALTUNG

&

MAIKE JARSETZ

EBERHARD SCHUY

VOM MOTIV ZUM PERFEKTEN BILD Gute Idee und gekonnte Gestaltung, richtige Belichtung und perfekte Bildentwicklung sind die Grundpfeiler perfekter Bilder und damit die Inhalte dieses Kurses. Zwei erfahrene Trainer – Maike Jarsetz und Eberhard Schuy – sorgen dabei für gute Bilder durch mutige Belichtungen, gekonnte Gestaltung und souveräne Schritte in der Bildbearbeitung. Wie sich Aufnahmen und Bildbearbeitung ergänzen und wirklich gute Bilder entstehen, werden Sie an diesem Tag in der Praxis erleben. Maike Jarsetz wird Ihnen wichtige Tipps zu Belichtung, Histogramm und Bildentwicklung geben, während Eberhard Schuy auf besondere Motive und Bildgestaltung eingeht.

Termin: Preis:

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,41


STREETPHOTOGRAPHY SHAMSAN ANDERS DES ALLGÄUER’S NEUE KLEIDER Begeben Sie sich mit mir auf einen Streifzug durch die historischen Gassen von Oberstdorf. Mode ist dabei unser Motto. Uns interessiert, was die Menschen tragen und uns damit sagen. Eine auffällige Uhr, ein schrilles Outfit – von modern bis traditionell – gemeinsam schärfen wir das Auge für Details und lernen diese mit der Kamera einzufangen. Dabei gebe ich einen Einblick in die Grundlagen der Straßenfotografie und zeige, wie Bilder entstehen, die Geschichten erzählen. Es wird um die Handhabung der Kamera gehen sowie das Zubehör. Außerdem wird das Verhalten auf der Straße eine Rolle spielen. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam die entstandenen Bilder. Bitte bringen Sie Ihre Kamera, Objektive und Speicherkarten mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen.

Termin: Preis: 42

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


MODEFOTOGRAFIE EMILIANO LEONARDI „OUT OF FOCUS“ MIT MASKEN UND MODEL Die heute geltenden Vorschriften machen das Fotografieren von Personen zu einer großen Herausforderung. Welche Möglichkeiten bleiben uns für unvergessliche Aufnahmen? Lassen Sie uns gemeinsam auf Motivsuche gehen und die besonderen Orte entdecken. Inszenieren Sie unser Model mithilfe verschiedener Masken und schaffen Sie so ungewöhnliche Modefotos und Porträts in Oberstdorf. Wir arbeiten mit dem uns zur Verfügung stehenden Licht. Die einzigen Hilfsmittel, die wir nutzen werden, sind unsere Kameras und Stative. Bitte bringen Sie auch SDKarten und eine Festbrennweite, wie zum Beispiel ein 17mm- (34 mm entspr. 35-mm-Kamera), 25-mm- (50) oder 45-mm-Objektiv (90) mit. Sollten Sie keine eigene Kamera haben oder Interesse an einem Test, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Wir werden auch mit einem 300-mm-Objektiv arbeiten.

Termin: Preis:

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,43


FOTO MAKE-UP KURS SABINE OVERBECK MAKE-UP KURS Wie schminkt man für ein Fotoshooting richtig? Seit 10 Jahren bietet Sabine Overbeck, Make up- und Hair Styling Kurse zur Aus- und Weiterbildung an. Sabine Overbeck ist eine bekannte Make up Artistin, und international für Werbe- und Fotoproduktionen sowie für Editorials, Beauty- und Werbekampagnen gebucht. Dieser Make up Kurs zeigt Euch professionell, in verständlichen Schritten, die Kunst des Make up. Der richtige Umgang mit Make up, Puder und Profi Pinseln sind wichtig für Euren Erfolg. Vormittags findet der theoretische Teil und das Vorschminken des Looks statt. Nach der Mittagspause wird untereinander und an Modellen gearbeitet. Die Schulungsunterlagen sind im Kurs enthalten.

Termin: Preis: 44

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


FOTOWANDERUNG PETRA SELBERTINGER IN DER BREITACHKLAMM LANGZEITBELICHTUNG, MAKRO, HDR UND BLITZ Gemeinsam begeben wir uns auf eine Wanderung der besonderen Art. Im Vordergrund steht nicht das Erklimmen eines Gipfels, sondern der Weg ist unser Ziel.Die wildromantische Breitachklamm bietet viele fotografisch anspruchsvolle und unterschiedliche Motive. Langzeitbelichtungen mit Graufiltern, Belichtungsreihen, Makroaufnahmen mit der Canon EOS RP und der neuen stacking Funktion und Blitztechniken werden unter Anleitung angefertigt. Wir probieren verschiedene Einstellungen der Kamera wie z.B. Belichtungsmessmethode, Weißabgleich und Picturestyles gleich vor Ort am Motiv aus. Im Canon-Print-Center in der Fotowerkstatt können die Workshopergebnisse im Anschluss ausgedruckt werden. Während des Workshops steht Ihnen umfangreiches Canon Equipment zum Testen zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren und experimentieren Sie mit verschiedenen Objektiven.

Termin: Preis:

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,45


46


47


48


49


50


FILM-WORKSHOP MICHAEL CLAUSHALLMANN GRUNDLAGEN FILMEN MIT DER DSLR UND SYSTEM-KAMERA Dieser Kurs richtet sich an Fotografen und Interessierte die den Einstieg in das Videofilmen mit der DSLR Kamera und die Grundlagen der Technik erlernen wollen. Nutzen Sie Ihre vorhandene Kamera um beeindruckende Filme zu drehen, in einer Qualität, die vor ein paar Jahren in diesem Preissegment undenkbar war. Grundsätzliche Begriffe aus dem Bereich des Filmes werden anschaulich erklärt und die verschiedenen Kameraeinstellungen an praktischen Beispielen erläutert. Welches Zubehör ist ein absolutes Muss und was eignet sich für erweiterte Anwendungen? Welche Rolle spielt der Ton und wie bekomme ich ihn einfach in den Griff? Aber auch der Aufbau eines guten Films soll hier nicht zu kurz kommen, was gehört hier alles dazu? All diese Fragen mit denen sich der Fotograf nun beschäftigen muss, werden anschaulich erklärt um einen praktischen Überblick über die Materie und die Möglichkeiten zu erhalten. Dies ist gerade für Fotografen sinnvoll, die sich vermehrt mit den Anfragen zum Thema Bewegtbild ihrer Kunden oder Auftraggebern auseinandersetzen müssen. Termin: Preis:

Freitag, 28.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,51


FASZINATION LICHTMALEREI ERIC SCHEUERMANN LIGHTPAINTING IN ALPINER UMGEBUNG Mit diesem Workshop tauchen Sie in die faszinierende Welt der Lichtmalerei ein und zaubern mit unterschiedlichsten Lichtquellen atemberaubende Bildergebnisse. Wir bannen das vergängliche Licht auf unseren Sensor und überraschen mit einer Vielfalt an Ideen und Möglichkeiten. Nach der kurzen theoretischen Einleitung werden wir aktiv. Hierbei ist jeder Teilnehmer Fotograf und Lichtmaler zugleich. Wir geben der Kreativität Raum und malen mit unterschiedlichen Lichtquellen unsere Motive. Ein Workshop für Einsteiger und Lichtmaler mit geringen Vorkenntnissen. Bitte bringen Sie ihre Systemkamera/DSLR, ein Weitwinkel oder ein Standardzoom, Speicherkarten, Stativ und Fernauslöser mit. Sollten Sie Interesse an einem Test haben, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Bitte tragen Sie der Witterung angepasste dunkle Kleidung (am besten schwarz ohne reflektierende Streifen).

Termin: Preis: 52

Freitag, 28.06.2019 | 16.00 - 23.00 Uhr EUR 149,-


HOCHZEITSFOTOGRAFIE DIRK EWALD WAS IST DAS WICHTIGSTE AN EINER HOCHZEIT? Die Ringe, das Kleid, die Torte, der Kuss, möglichst viele Bilder? In den Augen von Dirk Ewald sind es eben nicht diese Dinge – es sind immer die Paare und ihre ganz individuellen Geschichten und Emotionen die es gilt einzufangen und für sie zu bewahren. Es braucht keinen Schlosspark und klassisches Posing für emotionale Paarbilder – jedes Café oder eine Landstrasse bieten eine ebenso wunderbare Kulisse, um das ein Brautpaar in den Fokus zu setzen. Von der Auswahl des richtigen Equipments und des passenden Zubehörs, über die Vorbereitung einer Hochzeitsreportage aus Sicht des Fotografen, bis hin zum Einfangen der Emotionen gibt Dirk Ewald in diesem Workshop Tipps und Tricks. Bitte bringt zu dem Workshop folgendes mit: - eure Kamera mit unterschiedlichen Objektiven wenn vorhanden - gute Laune und Lust am Fotografieren

Termin: Preis:

Freitag, 28.06.2019 | 18.00 - 20.00 Uhr kostenfrei 53


Leica auf dem FOTOGIPFEL LEICA-CUBE

27. BIS 30. JUNI DIREKT VOR DEM OBERSTDORF HAUS

LEICA-EVENT

29.06.2019 | BEGINN: 19.30 UHR | EINTRITT FREI MIT FOTOGRAF PHILIPP REINHARD: IST DAS NOCH MODE?

LEICA-STREIFZUG

LEICA-STREIFZUG DURCH OBERSTDORF MIT NANETTE ROLAND, INKL. FERNGLASVERLEIH 29.06. & 30.06.2019 | 10.00 - 11.00 UHR | KOSTENFREI

54


UNSER WORKSHOP-TEAM Oliver Richter FOTOBIWAK auf dem Nebelhorn AUSGEBUCHT 26.-27.06.2019 & 28.-29.06.2019

Hermann J. Netz ZEN-ART | Zen Fotografie - Der Weg des Wabi-Sabi AUSGEBUCHT Leica-Akademie im ev. Gemeindehaus

Siegfried Brück DAS EXPERIMENT 7 x 4 = 28 Do., 27.06.2019 AUSGEBUCHT Leica-Akademie im ev. Gemeindehaus

LEICA-SPORTOPTIK Nanette Roland LEICA-STREIFZUG DURCH OBERSTDORF 29. & 30.06.2019 (kostenfrei) jeweils 10.00 Uhr am Leica-Cube

55


BADEMODEN HARALD KRÖHER VOM BIKINI PIN – UP ZUM MONOKINIBILD Erotische Fotografie mit Bademoden an Flüssen und Seen: In Oberstdorf bieten sich dazu alle Möglichkeiten von vorhandenem Licht bis hin zur Blitztechnik, Bademoden in allen Facetten mit einem Profimodel richtig ablichten – vom Katalogbild zum Pin-Up. Hierbei erleben Sie Blitztechnik in allen Variationen HSS mit offener Blende, Movements mit Tüchern, Bewegung mit Blitztechnik bannen wie bspw. Tropfen auf der Haut einfrieren. Auch hier kommt professionelle Blitztechnik von Rollei, dem HS Freeze 6 und HS Freeze 4, sowie diversen Lichtformern zum Einsatz. Zusätzlich werden verschiedene Accessoires eingebunden, sodass Sonnenbrille oder Strohhut zum Einsatz kommen. Von Dauerlicht bis Blitztechnik: Wie stelle ich das Produkt der Bademode richtig dar? Wie sollte die Kommunikation mit dem Model laufen? Und wie wähle ich das richtige Posing? Weniger ist oft mehr. Erotisch aber nicht billig.

Termin: Preis: 56

Samstag, 29.06.2019 | 09.00 - 14.00 Uhr EUR 89,-


KINDERWORKSHOP ERIC SCHEUERMANN DIE WELT AUS KINDERSICHT Kommt mit auf eine fotografische Entdeckertour durch Oberstdorf. Spielerisch werdet ihr die Kamera und die Freude am Fotografieren entdecken. Mit großem Spaßfaktor kommen wir so zu beeindruckenden Ergebnissen. Kinder sind von Natur aus unglaublich kreativ. Sie sehen und gestalten ihre Welt ganz anders als Erwachsene. Oberstdorf hat perfekte Ecken, um diese kreative Ader der Kinder zur Entfaltung zu bringen. Perfekt ist der Workshop für Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 14 Jahren. Schön wäre Erfahrung im Umgang mit Kompaktkameras, aber auch Foto-Neulinge sind gern gesehen und werden Freude haben. Als Vater von zwei schulpflichtigen Kindern verfügt Eric Scheuermann über das wichtige Einfühlungsvermögen für die jungen Fototalente. Für diesen Workshop werden Olympus Tough Kameras und Speicherkarten bereitgestellt. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Termin: Preis:

Samstag, 29.06.2019 | 11.00 - 15.00 Uhr EUR 25,57


SPLASH! EMILIANO LEONARDI WASSER, MODE UND EIN MODEL Wir inszenieren unser Model in schöner Bademode und experimentieren dabei mit Wasser. Los geht es mit einem Theorieteil zum Thema Equipment und Kameraeinstellung. Hier können Sie alle Fragen stellen und Ideen teilen. Im zweiten Teil fotografieren wir. Jeder Teilnehmer bekommt die Möglichkeit, sein eigenes Motiv zu kreieren. Ich unterstütze mit Tipps und Tricks, während die anderen Teilnehmer assistieren. Splash!: Im dritten Teil haben Sie Gelegenheit für ein zweites Motiv. Sie arbeiten frei und ohne Unterbrechungen. Bitte bringen Sie Ihre Kamera, ein Stativ, SD-Karten und eine Festbrennweite, wie zum Beispiel ein 17-mm- (34 mm entspr. 35-mm-Kamera), 25-mm- (50) oder 45-mm-Objektiv (90) mit. Sollten Sie keine eigene Kamera haben oder Interesse an einem Test, können Sie für diesen Workshop kostenfrei Olympus Equipment leihen. Wir werden auch mit einem 300-mm-Objektiv arbeiten.

Termin: Preis: 58

Samstag, 29.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


MENSCHENBILDER ALEXANDER HEINRICHS WAS MACHT EIN GUTES PORTRAIT AUS? Wie fange ich die Persönlichkeit eines Menschen ein? Wieviel Technik brauche ich? In diesem Workshop geht es um Menschen vor der Kamera, welche Hilfsmittel brauche ich für ein gelungenes Porträt, wie setze ich die Technik richtig ein. Wir werden zunächst theoretisch die verschiedenen Möglichkeiten erarbeiten um danach dann zwei tolle Modelle in Szene zu setzen. Dabei werden wir alle Möglichkeiten ausreizen, vom Arbeiten mit vorhandenem Licht bis hin zum Arbeiten mit Blitz. Allerdings steht auch hier der Mensch vor der Kamera im Vordergrund, nicht die Technik. Sie können gewinnen! Um das Gelernte gleich anwenden zu können, haben Sie in diesem Seminar die Chance auf eine Jahreslizenz für das Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 1 TB Speicher, inkl. Adobe Lightroom CC und Photoshop CC. Viel Glück!

Termin: Preis:

Samstag, 29.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,59


FILM-WORKSHOP MICHAEL CLAUSHALLMANN EINE FILMISCHE POSTKARTE AUS OBERSTDORF Dieser Kurs richtet sich an Fotografen und Interessierte die den Einstieg in das Videofilmen mit der Foto und Film-Kamera in der Praxis vertiefen wollen. Das Format einer „Video-Filmpostkarte“ bietet sich besonders gut an, da unterschiedlichste Aufnahmetechniken kombiniert werden können. Am Anfang des Kurses werden wir uns kurz mit den verschiedenen „Filmlooks/Filmstyles“ beschäftigen und dabei auch unterschiedliche Formate vergleichen. Diese legen die optischen Look unseres späteren Stadtportraits fest. Danach entwickeln wir einen Ablaufplan mit den verschiedenen Motiven die wir in unsere „Postkarte“ mit aufnehmen wollen. Dazu gehören die Schanze, die Seealpe und das Nebelhorn. Während der Aufnahmen selbst haben alle Teilnehmer die Möglichkeit verschiedenste Hilfsmittel wie Videostative oder Slider zu benutzen. Abgerundet wird der Kurs mit einigen rechtlichen Hintergründen und den Möglichkeiten solche „Postkarten“ zu verwenden. Eine Optimale Vorbereitung für Neueinsteiger zu diesem Kurs ist die Teilnahme am Kurs „Grundlagen Filmen mit der DSLR & System-Kamera“.

Termin: Preis: 60

Samstag, 29.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


FOTO MAKE-UP KURS SABINE OVERBECK MAKE-UP KURS Wie schminkt man für ein Fotoshooting richtig? Seit 10 Jahren bietet Sabine Overbeck, Make-up- und Hair Styling Kurse zur Aus- und Weiterbildung an. Sabine Overbeck ist eine bekannte Make-up Artistin, und international für Werbe- und Fotoproduktionen sowie für Editorials, Beauty- und Werbekampagnen gebucht. Dieser Make-up Kurs zeigt Euch professionell, in verständlichen Schritten, die Kunst des Make up. Der richtige Umgang mit Make up, Puder und Profi Pinseln sind wichtig für Euren Erfolg. Vormittags findet der theoretische Teil und das Vorschminken des Looks statt. Nach der Mittagspause wird untereinander und an Modellen gearbeitet. Die Schulungsunterlagen sind im Kurs enthalten.

Termin: Preis:

Samstag, 29.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,61


DROHNENFÜHRERSCHEIN PAUL ESCHBACH VORBEREITUNGSKURS & DROHNENFÜHRERSCHEIN “Drohnenführerschein” mit dem Kenntnisnachweis zum Gipfel. Zum Fliegen von Drohnen (UAV) über 2 kg Abflugmasse und für viele Flugeinsätze (auch unter 2 kg) ist ein Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO in Form einer theoretischen Prüfung vorgeschrieben. DELTA IMAGE bildet dazu aus und nimmt die Prüfung in der vom LBA Anerkannten Stelle ab. Nach bestandener Prüfung bekommt der Prüfling seinen “Drohnenführerschein” ausgehändigt. Grundlagenschulung Theorie, Luftfracht, Planung und Vorbereitung zum Fliegen einer Drohne in Deutschland. Nach zwei Tagen sind Sie noch kein Profi - Sie kennen aber alle relevanten Gebote und Verbote in Deutschland.

Termin: Sa., 29.06.2019 | 09.00 - 16.00 Uhr So., 30.06.2019 | 09.00 - 12.00 Uhr Prüfungsvorbereitung So., 30.06.2019 | 14.00 - 16.00 Uhr Vorgeschriebene theoretische Prüfung Preis: 62

EUR 299,-


FOTOWALK PETRA SELBERTINGER DURCH OBERSTDORF FÜR FORTGESCHRITTENE CANON EOS SYSTEM Bewegungsunschärfe, Available-Light, das Spiel mit der Schärfentiefe: Die Spiegelreflex- bzw. Systemkamerafotografie ist die Königsdisziplin der kreativen Fotografie. Ausschöpfen lässt sich das volle Potenzial des Canon EOS-Systems allerdings nur, wenn man die technischen und kreativen Möglichkeiten im Detail kennt – genau dies soll in diesem Workshop vermittelt werden. Im Canon-Print-Center in der Fotowerkstatt können die Workshopergebnisse im Anschluss ausgedruckt werden. Während des Workshops steht Ihnen umfangreiches Canon Equipment zum Testen zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren und experimentieren Sie mit verschiedenen Objektiven.

Termin: Preis:

Sonntag, 30.06.2019 | 09.00 - 14.00 Uhr EUR 89,63


INDIVIDUELLE PORTRAITS HARALD KRÖHER DAS MODE & GLAMOURPORTRAIT IN- UND OUTDOOR Wie und wo setze ich die richtige Blitztechnik ein, wenn ein Portrait Shooting gemacht wird? Es gibt im Prinzip 5 verschiedene Grundlichteinstellungen in der Portraitfotografie. Auch in diesem Workshop kommt professionelle Blitztechnik von Rollei zum Einsatz. Diese 5 Lichtmodulationen können mit Blitztechnik aber auch mit Dauerlicht kreiert werden. Fast alle Lichttechniken ob In- oder Outdoor sind Kombinationen der 5 oben erwähnten Typen. Wir werden uns in diesem Kurs In- und Outdoor der Lichtmodulationen widmen, welche Lichtformer für welches Licht passen sind, welche Blitztechnik für welche Aussage genutzt werden sollte. Welche Möglichkeiten gibt es neben dem vorhandenen Licht in der Modefotografie noch? Kursziel ist es die Lichtsetzung in diversen Portraitvarianten selbst zu setzen, zu entscheiden wann welches Licht genutzt werden sollte und zu wissen wie ich ein Set aufbaue.

Termin: Preis: 64

Sonntag, 30.06.2019 | 09.00 - 14.00 Uhr EUR 89,-


BILDBEARBEITUNG MAIKE JARSETZ BILDER ZUR PERFEKTION ENTWICKELN Photoshop Camera Raw und Lightroom: Ein ganzer Tag nur für die Bildbearbeitung. Bringen Sie Ihre Bilder zur Perfektion. Hier dreht sich alles um die optimale Motiventwicklung. Wie entwickelt man möglichst effektiv Aufnahmeserien und holt trotzdem das Beste aus einem Motiv heraus? Es werden alle Finessen der Lightroom-Entwicklung bzw. von Adobe Camera Raw gezogen, um jedes Motiv optimal zu korrigieren und bildwichtige Motivteile auszuarbeiten. Dazu gehören auch StandardEntwicklungsvorgaben und lokale Korrekturen. Die Entwicklung kann wahlweise in Lightroom oder im Raw-Konverter von Photoshop durchgeführt werden. Voraussetzungen: Grundlagenwissen Photoshop/Camera Raw oder Lightroom. In diesem Workshop erhalten Sie die perfekte Anleitung, um Ihre Aufnahmen aus den Fotoworkshops der vorangegangenen Tage zu eindrucksvollen Bildergebnissen auszuarbeiten.

Termin: Preis:

Sonntag, 30.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,65


STILL-LIFE FOTOGRAFIE EBERHARD SCHUY STILL-LIFE WITH PEOPLE Eberhard Schuy, bekannt als Werbefotograf mit Schwerpunkt Stilllife-Fotografie, wird in diesem Jahr erstmalig unter dem Motto „Still-Life with people“ einen Foto-Workshop mit Models anbieten. In diesem Workshop lernen Sie worauf es beim Produkt-Shooting mit und ohne Models ankommt. Vorab genau geplante Foto-Sets führen die Teilnehmer schnell zum beabsichtigten Bild. Erfahren Sie, alles über den Bildaufbau und seien Sie dabei, wenn wir gemeinsam Shootings für die amerikanische Outdoor-Marke Eddie Bauer inszenieren. Sie werden viele fotografische Finessen kennenlernen und vielleicht finden sich einige besondere Bilder oder Workshop-Impressionen anschließend sogar in einem Lookbook wieder.

Termin: Preis: 66

Sonntag, 30.06.2019 | 09.00 - 17.00 Uhr EUR 149,-


VORTRÄGE

67


CEWE FOTOBUCH GESTALTUNG VORTRAG VON THORSTEN SCHÜTTE Gestaltung für Anfänger Grundlagen, Funktionen, Tipps & Tricks. Erleben Sie wie einfach die CEWE FOTOBUCH Gestaltung ist. In diesem Seminar lernen Sie die Grundfunktionen der Software kennen und erhalten praktische Tipps: Fotos einfügen, Layouts auswählen, Texte schreiben und Hintergründe verwenden - entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten der Gestaltungssoftware. Lassen Sie sich von vielen kreativen Ideen inspirieren. Gestaltung für Fortgeschrittene Seitenlayouts, kreatives Gestalten und Profi-Funktionen. Sie nutzen bereits die CEWE FOTOBUCH Software und sind mit den Grundlagen vertraut? Dann ist das Fortgeschrittenen-Seminar das richtige für Sie: Lernen Sie schnelles und kreatives Gestalten von der Idee bis zum fertigen CEWE FOTOBUCH. Verwenden Sie Profi-Funktionen wie z.B. Landkarten mit Routen und Geo-Daten. Termine für Einsteiger: Fr., 28.06.2019 | 16.00 Uhr Sa., 29.06.2019 | 10.00 Uhr So., 30.06.2019 | 10.00 Uhr Termine für Fortgeschrittene: Sa., 29.06.2019 | 14.00 Uhr So., 30.06.2019 | 14.00 Uhr Dauer jeweils 1,5 Std.! Eintritt frei Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie 68


ADOBE POSTPRODUCTION FASHION-FOTOGRAFIE VORTRAG VON ALEXANDER HEINRICHS Nach dem Shooting ist ein Foto noch lange nicht fertig. Photoshop & Farbmanagement der Weg zu besseren Bildern. Alles von der richtigen Kalibrierung über den kompletten Retusche Workflow in Lightroom und Photoshop, bis hin zum fertigen Bild. In diesem Workshop zeige ich den Teilnehmern meinen kompletten Workflow in Lightroom und Photoshop von der Grundoptimierung der Bilder, über die Hautretusche bis hin zum finalen Farblook. Die Teilnehmer können die Retusche Schritt für Schritt nachverfolgen und ein Skript zu dem Workshop rundet den Workshop ab. Sie können gewinnen! Um das Gelernte gleich anwenden zu können, haben Sie in diesem Vortrag die Chance auf eine Jahreslizenz für das Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 1 TB Speicher, inkl. Adobe Lightroom CC und Photoshop CC. Viel Glück!

Termin: Freitag, 28.06.2019 | 13.00 - 14.30 Uhr Eintritt frei Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie 69


TRENDTHEMA HAPTIK WESHALB PRINTS UNVERZICHTBAR SIND VORTRAG VON HERMANN WILL Höchste Auflösung, höchste Qualität, doch wo bleibt die Emotionalität unserer Fotos? Erst als Print entfalten viele Bilder ihren vollen Reiz, erst für den Print nehmen wir uns richtig Zeit für eine detaillierte Betrachtung, am Display dominiert Eile unser Verhalten. Gutes Papier lädt unsere Bilder zusätzlich mit Emotionen auf. Eine Erkenntnis, die jeder beim Drucken seiner Bilder selbst nachvollziehen kann. Hermann Will, Chefredakteur FineArtPrinter, führt Sie in diesem Vortrag in die Welt der Haptik ein und erläutert, weshalb der Print mehr als 150 Jahre das Endergebnis des kreativen Fotografierens war und weshalb wir wichtiges Potential verschenken, wenn wir unsere Bilder nur am Display präsentieren. Erleben Sie die magische Wirkung besonderer Papiere, die Will mitbringt. Fühlen Sie die Wirkung von Bildern auf Baumwolle auf japanischem Washi oder auf Bambus-Papier. Der Vortrag ist ein Erlebnis für Auge und Hand, denn all die Exponate gibt Will in die Runde, damit Sie die Wirkung fühlen können. Übrigens: Man kann sich verhören, aber nie verfühlen!

Termin: Samstag, 29.06.2019 | 14.00 - 15.00 Uhr Eintritt frei Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie 70


IST DAS NOCH MODE? LEICA-EVENT VORTRAG VON PHILIPP REINHARD Das Thema Fashion ist im Kern streng reglementiert und es gibt etliche ungeschriebene Gesetze. Philipp kennt kaum eines davon und ist gut darin, diese ungeschriebenen Richtlinien zu brechen und sie neu zu interpretieren. Mit verschiedenen Beispielen und Anekdoten aus seinem Arbeitsumfeld wird er uns durch den Abend führen und seine Perspektive auf das Thema Fashion näher bringen. Philipp ist ein junger und leidenschaftlicher international agierender Fotograf & Filmemacher der sich auf die Bereiche Reportage und Portrait spezialisiert hat. Nach fünf Jahren Werbung in der Agenturszene machte er sich als Autodidakt selbstständig. Sein fotografischer Stil und seine Arbeitsweise reduzieren sich auf das Wesentliche. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten steht der Mensch – authentisch und ehrlich. Ein unauffälliges und intuitives Kamerasystem unterstützt ihn bei seinem Stil. Für seine Reportagen nutzt er die Leica Q (28mm, f1.7) und arbeitet ergänzend mit der Leica SL und dem 50mm, f1.4. Philipp ist Teamfotograf der HAKRO Merlins Crailsheim und der deutschen Fußballnationalmannschaft. Termin: Samstg, 29.06.2019 | 19.30 Uhr Eintritt frei Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 71


FOTOWERKSTATT

72


VISITORS GALLERY INTERAKTIVE FESTIVAL-AUSSTELLUNG

vorbeikommen

- mitmachen - gewinnen

Portraits der Festivalbesucher entstehen im Workflow in der Fotowerkstatt in Zusammenarbeit mit Tecco, ILFORD & dem Canon-Print-Center. Vom 27.06. bis 30.06.2019 jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr

WERDE TEIL DES GANZEN!

73


CANON PRINTCENTER Die hohe Akzeptanz des Imageprograf Pro-1000 ist für Canon Anlass, das Printcenter beim Oberstdorfer Fotogipfel zu unterstützen. Damit stehen zum Fotogipfel im Printcenter unter Leitung von FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will mehrere Drucker des Typs Pro-1000 und einer des Typs Pro2000 für den Druck der Teilnehmerfotos zur Verfügung. Wenn die Teilnehmer aus den Workshops kommen, dann hat das Printcenter im CEWE Haus der Fotografie Hochkonjunktur. Das Canon-Printcenter steht Euch als Fotogipfel-Teilnehmer während der Veranstaltung zur Verfügung. FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will druckt auch für Euch als Seminarteilnehmer Euer bestes Bild aus. POST IT FOR NOW. PRINT IT FOREVER. Das Canon-Printcenter wird unterstützt von TECCO living paper. Vom 27.06. bis 30.06.2019 jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie, Galerie 74


DER FOTOGIPFEL ZEIGT HERZ Schnell einen herzlichen Gruß vom Oberstdorfer Fotogipfel in alle Welt schicken? Kein Problem: Vom 26. bis 30. Juni lädt eine 2,5-Meter große Herz-Skulptur aus lauter roten Ballon-Herzen alle Festival-Besucher ein, mit der Kamera oder dem Smartphone ein HerzPortrait oder -Selfie aufzunehmen. Das besondere Foto-Motiv findet man zentral im Oberstdorf Haus. Und nur wenige Meter weiter, am Stand von CEWE, können sich alle Besucher kostenlos ein Bild ihres „Herz-Fotos“ ausdrucken lassen. Das rote Ballon-Herz wird organisiert von PhotoWeekly, dem schnellsten Foto-Onlinemagazin, von Tourismus Oberstdorf sowie CEWE.

Vom 27.06. bis 30.06.2019 jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: CEWE Haus der Fotografie 75


TauschRausch Olympus nimmt Ihre Kameras & Objektive* in Zahlung *Alle Hersteller

Mit dem Guthaben kÜnnen Sie während des Aktionszeitraums auf dem Olympus Stand in der Fotowerkstatt des Oberstdorf Hauses aktuelle Olympus Produkte erwerben.

Mehr Infos zu den Ankaufskriterien unter: Olympus.de/tauschrausch

76


OLYMPUS DRUCKWERKSTATT In der Druckwerkstatt betreut von Thomas Adorff können Festivalbesucher die Wertigkeit des gedruckten Bildes entdecken. In dem Kurzworkshop mit Thomas Adorff lernen die Teilnehmer nicht nur den Druck auf handgeschöpftem Papier kennen, sondern auch die Grundlagen der Schwarz-Weiß-Porträtfotografie. Im Anschluss werden sie selbst zum Model. Weiter geht es mit der Bildauswahl und dem Druck. Hierfür kommt Papier zum Einsatz, das normalerweise gar nicht bedruckt werden kann. Möglich wird der Druck durch die »Creative Emulsion« von Ilford. Sie wird mit Rakel und Pinsel aufgetragen, getrocknet und anschließend geglättet. So entsteht ein Unikat, das für den Porträtdruck zum Einsatz kommt. Postkartendruck & Quadratischer Druck auf Tecco-Papier: Donnerstag, den 27.06. & Sonntag, den, 30.06.2019 jew. von 10:00 bis 19:00 Uhr Creative Emulsion: Donnerstag, den 27.06. & Sonntag, den, 30.06.2019 jew. von 12:00 – 14:00 Uhr & 17:00 – 19:00 Uhr Bitte berücksichtigen Sie, dass es ggf. zu Wartezeiten kommen kann.

Veranstaltungsort: Villa Jauss / Olympus Galerie 77


BÜHNENPROGRAMM

78


WARM UP PARTY Zur Einstimmung auf die Festivaltage treffen sich Aussteller, Fotografen, Workshopteilnehmer und das Fotogipfel-Team in der hörbar. Dienstag, 25.06.2019 | 19.00 Uhr hörbar, Prinzenstraße 4a

ERÖFFNUNGSFEIER Wir eröffnen feierlich den 7. Oberstdorfer Fotogipfel zum Thema „Mode“. Im Anschluss führt der Kurator Christian Popkes die Besucher durch alle Ausstellungen und spricht mit den Fotografen über ihre Bilder. Mittwoch, 26.06.2019 | 19.00 Uhr CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 79


BILDER DES TAGES Eine Jury wählt täglich unter allen eingereichten Workshopbildern die Bilder des Tages. Bekanntgabe der Gewinnerbilder und Preisübergabe vor Ort durch unsere Partner OLYMPUS, CEWE, LEICA und der PHOTOPRESSE. Vom 27.06. bis 30.06.2019 täglich von 18 bis 19 Uhr Outdoorbühne im Kurpark

STYLING & BERATUNG Styling & Beratung Mit dem Profiteam von CAMBIARE. Silvia Fink-Eisinger zeigt wie Sie ein optimales Spiegelbild bekommen. Das Motto heißt: ANDERS auch gut aussehen. Do., 27.06.19 | 17- 18 Uhr | Fr., 28.06.19 | 16 - 17 Uhr Outdoorbühne im Kurpark 80


CEWE ABEND Freuen Sie sich auf einen bunten Abend mit: Fotoexperten Talk mit Jürgen Müller, Micha Pawlitzki und Harald Kröher, Preisübergabe an die Gewinner des CEWE-Fotowettbewerbs (Platz 1-3) und Livemusik mit der CEWE-Band. Donnerstag, 27.06.2019 | ab 19.00 Uhr Outdoorbühne im Kurpark

VIKINGS HAIRSTYLE Allgäuer Kranzerl mal anders & Vikings Hairstyle Zauberflechtwerk ist die mobile Flechtfee im Allgäu. Die Zauberfee flechtet mit viel Herz & Leidenschaft. Andrea Karpf / Zauberflechtwerk / Maierhöfenerstraße 25-1 in Isny. Do., 27.06.2019 | 12.00 | 13.00 | 14.00 & 15.00 Uhr Fr., 28.06.2019 | 15.00 Uhr | Outdoorbühne im Kurpark 81


LUNCHKONZERT Musikalischer Auftritt der Schülerinnen und Schüler des Oberstdorfer Gymnasiums durch die verschiedenen Ausstellungen als gesamtes Orchester und in Kleingruppen unter der Leitung von Thomas Müller. Freitag, 28.06.2019 | 12.45 bis 13.45 Uhr Outdoorbühne im Kurpark

KIK SUMMER OPENING „von Mensch zu Mensch“ zeigen wir euch tolle Modetrends für jedermann!!! Freuen Sie sich mit uns auf eine lustige Präsentation mit der ein oder anderen Überraschung. Freitag, 28.06.2019 | 14.30 bis 15.15 Uhr CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 82


OLYMPUS ABEND Wer Lust hat, das Olympus Team und die Visionaries einmal in ungezwungener Atmosphäre zu treffen, ist herzlich zum Get-Together eingeladen: am Freitag, den 28. Juni ab 19:00 Uhr im Fotogipfel Biergarten inkl. einem Freigetränk pro Person. Freitag, 28.06.2019 | ab 19.00 Uhr Outdoorbühne im Kurpark & Villa Jauss Olympus Galerie

VORHER / NACHHER SHOWS Freuen Sie sich auf drei Vorher/Nachher - LIVE Shows mit dem Profiteam von CAMBIARE. Spontane Veränderung, ohne Spiegel und Mitspracherecht. Die Veränderung geschieht live und ungeschminkt vor den Augen der Zuschauer. Sa., 29.06.19 | 13.00 - 14.30 Uhr | So., 30.06.19 | 13.00 - 14.30 & 15.00 - 16.30 Uhr | Outdoorbühne im Kurpark 83


JAZZ MATTINEE Note Azure - Mediterrane Leichtigkeit und Nostalgie. Stilsicher melodisch und rhythmisch stimmige Songs nehmen ihr Publikum mit auf die Reise zwischen Jazz, Bossa Nova, Canzone, Soul und Blues. Samstag, 29.06.2019 | 10.00 bis 13.00 Uhr Festivalgelände im Kurpark

TRACHTENMODENSCHAU Spektakuläre Trachten-Motive Trachtenmoden-Schau. Mode aus Tradition. Der Trachtenverein Oberstdorf zeigt traditionelle und moderne Interpretationen erstklassiger Trachten-Kollektionen. Samstag, 29.06.2019 | 16.00 bis 18.00 Uhr Outdoorbühne im Kurpark 84


EVANG. GOTTESDIENST Pfarrer Roland Sievers nimmt jedes Jahr das aktuelle Motto des Fotogipfels in seinem Sonntagsgottesdienst auf. Ein fester Bestandteil über den sich das Fotogipfel Team und seine Besucher sehr freut. Sonntag, 30.06.2019 | 10.00 Uhr Evang.-Luth. Christuskirche, Frh.-von-Brutscher-Straße 7

DVF PREISVERLEIHUNG Die besten Bilder des DVF-Wettbewerbs werden wie im Vorjahr im CEWE Haus der Fotografie auf großformatigen FineART-Prints präsentiert.

Sonntag, 30.06.2019 | 10.30 bis 12.30 Uhr CEWE Haus der Fotografie, Saal Nebelhorn 85


SPECTACULAR FASHION SHOWS Exklusiv und vorab führen die angehenden ModedesignerInnen und MaßschneiderInnen am Eröffnungsabend sowie am Samstag in den Fashion Shows den BesucherInnen des Oberstdorfer Fotogipfels ein Best of aus ihren variationsreichen Interpretationen zum Thema „Culture Club“ vor. Die nicht nur selbstdesignten, sondern auch -genähten Teile aus den Kollektionen des aktuellen Abschlussjahrgangs werden sonst eigentlich erst Ende Juli einem breiteren Publikum sowie den Vertretern bekannter Labels präsentiert. Einzigartig ist auch das extra für den Oberstdorfer Fotogipfel entworfene Format der Fashion Flash Mobs. Dabei wird der gesamte Ort, vor allem aber das Nebelhorn zum Catwalk für Hochzeitsmode, Streetwear und Trachten. Tatsächlich: fashion on the highest level. Im Pavillon der Modefachschule können Sie sich während des gesamten Fotogipfels über die gezeigten Kollektionen, über das staatlich anerkannte Berufskolleg und seine vielfältigen Ausbildungs-, Studien- und Fortbildungsangebote sowie über die Hotspots der Schulen in Modemetropolen wie etwa New York City informieren. Mittwoch, 26.06.2019 | Eröffnungsabend Samstag, 29.06.2019 | 12.30 Uhr, Outdoorbühne im Kurpark 86


Premiumpartner Herzlich willkommen bei Europas führendem Fotoservice und innovativem OnlineDruck Partner. Als Technologie- und Marktführer im Fotofinishing ist CEWE der Dienstleistungspartner für die Spitzen-Handelsmarken im europäischen Fotomarkt.

Mit seinen Kameras und Audio-Aufnahmegeräten bietet Olympus viele Möglichkeiten, die schönsten Momente des Lebens festzuhalten. Seit jeher hat Olympus immer wieder neue Technologien, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Qualität mit einem außergewöhnlichen und dennoch funktionalen Design kombiniert.

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premium-Hersteller von Kameras und Sportoptikprodukten. Der legendäre Ruf der Marke Leica gründet sich auf eine lange Tradition exzellenter Qualität in der Fertigung von Objektiven und anderen optischen Instrumenten.

Canon ist eine vielfach ausgezeichnete und überaus beliebte Marke, rangiert seit über 10 Jahren unter den Top Drei der US Patentrangliste und steht 2018 erneut auf Platz 4 des Global RepTrak 100 der renommiertesten Unternehmen weltweit.

88


Partner

miriammerkel

fotografie

89


Medienpartner

Partnergastgeber

Superior

Dieses Festival wird fotografisch begleitet. Das entstehende Bildmaterial wird ggf. weiter verwendet. 90


Impressum

Herausgeber: Oberstdorf Tourismus GmbH Fotogipfel Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf - Deutschland Tel. + 49 (0) 8322 / 700 4005 info@fotogipfel-oberstdorf.de www.fotogipfel-oberstdorf.de

Gestaltung: Oberstdorf Tourismus GmbH Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf - Deutschland

FIND US ON FACEBOOK

/fotogipfel

FOLLOW US ON TWITTER

@FotogipfelOberstdorf

INSTAGRAM

/fotogipfeloberstdorf

Druck: CEWE-PRINT GMBH Meerweg 30 - 32 26133 Oldenburg - Deutschland

Bildnachweis | Fotografie: Titelbild: Joachim Baldauf, Wolfgang Köhler (S. 3), Marina Geckeler (S. 5), Rene Zieger (S. 6/12/13/30/41/65/67/72/78/79/80/81/91), Joachim Baldauf (S. 7), Kristian Schuller (S. 9), 711rent (S. 8), Ralph Man (S. 10), Chris Tettke (S. 11), Ingrid Kronthaler (S. 11), Wolfgang Laimer (S. 11), Thomas Geiger (S. 12), Bob Leinders (S. 14/15), Andreas Reeg (S. 17), Fabian Fischer (S. 19), Christian Rogge (S. 20), Leif Schmodde (S. 24), Fotohaus Heimhuber (S. 26), Alexander Heinrichs (S. 27/69/59), Stefan Volk (S. 30/54/60), Eric Scheuermann (S. 30/52/57), Emiliano Leonardi (S. 30/43), Kees van Surksum (S. 31/51/54/85), Eberhard Schuy (S. 36/66), Dominik Schraudolf (S. 37/54/67/85), Photography Monschau (S. 54), Oliver Richter (S. 55), CEWE Studio (S. 68), Florian Günther (S. 54/71), Miriam Merkel (S.73), Christian Popkes (S. 84) Michael Bleeser Fotografie & Design (S. 86)

Inhalte: Die Inhalte und Texte in diesem Programmheft wurden im Frühjar 2019 zusammengestellt. Alle Angaben über Termine, Hinweise und Informationen erfolgten nach bestem Wissen und Gewissen. Für eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art, die sich aus der Nutzung des Informationsangebots ergeben, sind grundsätzlich keine Haftungsansprüche gegenüber den Herausgebern geltend zu machen. Alle erscheinenden und möglicherweise durch andere geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen den Bestimmungen des Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der dafür eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung auf unseren Seiten ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. -Änderungen vorbehalten-


NACH OBERSTDORF

zum Beispiel

el 3 ÜF im 3*-Hot . .P p € ab 210,

BERGBAHNEN INKLUSIVE VOM 11. MAI BIS 03. NOVEMBER 2019 Zwei Länder, acht Bergbahnen, grenzenlos wandern: Genießen Sie beliebig viele freie Fahrten mit allen acht Bergbahnen der deutsch-österreichischen Wanderregion Oberstdorf/Kleinwalsertal. Das „Bergbahnen inklusive“-Ticket bucht Ihnen Ihr Gastgeber ganz einfach bei Ihrer Ankunft kostenlos auf Ihre Gästekarte. Teilnehmende Gastgeber und Buchung unter

WWW.OBERSTDORF.DE Tourismus Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1 D - 87561 Oberstdorf Tel. + 49(0)8322 / 700-0 info@oberstdorf.de www.oberstdorf.de

Profile for Oberstdorfer Fotogipfel

Oberstdorfer Fotogipfel 2019 / 3. Auflage  

Oberstdorfer Fotogipfel 2019 / 3. Auflage  

Advertisement