Page 1

WINTERZEIT 2007/08

winterzeit


in oberstdorf geniessen sie das

dreifache schnee-erlebnis

ski alpin 路 ski nordisch 路 winterwandern im

tal,

auf dem

berg und auch dazwischen


WINTERSPASS RUND UM OBERSTDORF

NEU!

FLIEGEN!“ „AUF DIE PISTE– 13 . April 2008)

(15. Dezember 2007

Woche von 16 Flugverbindungen pro & Berlin Hamburg, Köln / Bonn ins Allgäu Buchen Sie unsere ale Rundum-Sorglos-Pausch nsfer, Tra g, Flu „Schnee bewegt“ mit ipass Unterkunft und Sk Infos unter www.oberstdorf.de




Abb.: Fischer GmbH


INHALT

5

6

deutschland bewegt sich – in oberstdorf Die Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“ von BARMER, ZDF und BILD am SONNTAG Langlauf-Kurse im DSV nordic aktiv zentrum · Winter-Volkswandertag 10

Mit Ski und Snowboard ab ins Tal Ski Alpin und Snowboard · Ski Alpin Varianten · Après Ski · Funparks Ski- und Snowboardgebiet-Karten · Ski- und Snowboardschulen und Verleih 24

Auf den Spuren der Weltmeister Langlauf: Klassisch & Skating für Jedermann · Loipen-Karte

32

Abseits von Piste und Loipe Winterwandern · Schneeschuhwandern · Nordic Walking im Winter · Rodeln Eissportzentrum · Oberstdorf Therme · Winter-Fest 38

Fun, Action und das Besondere erleben Gleitschirmfliegen · Fun- und Trendsport

44

Sieger, Promis und Stimmung Vierschanzentournee · Tour de Ski · FIS Weltmeisterschaft 2008 im Skifliegen

50

Service für gross und klein Die wichtigsten Infos rund um Ihren Oberstdorf-Urlaub · Spezielle Angebote für Familien Anreise · Flieg auf´s Allgäu · Internet 57

WINTER-PAUSCHALANGEBOTE Hotels und Vermieterbetriebe

Tourist-Information Oberstdorf · Telefon: 0 83 22 / 700 - 0 www.oberstdorf.de •


„Deutschland bewegt sich!“ – und Oberstdorf macht mit Gesundheit steht auf den Wunschzetteln der Deutschen ganz oben und Bewegung zählt zu den persönlichen guten Vorsätzen. „Bewegung ist in“ – mit dazu beigetragen hat die Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“. BARMER, Deutschlands größte Krankenkasse, ZDF und BILD am SONNTAG mobilisieren seit vier Jahren Millionen Menschen zum Joggen, Radfahren, Skilaufen, Schwimmen, Ballspielen und Wintersport. Ob allein oder in der Gruppe, in Vereinen, Volkshochschulen, Fitness-Studios oder ganz individuell, organisiert im Rahmen von Events oder ganz nach Lust und Laune.

„Oberstdorf ist die erste und zurzeit einzige Partnerregion von „Deutschland bewegt sich!“. Als „Modelldorf“ bieten wir ideale Voraussetzungen für Prävention, denn die Bewegung ist bei uns zent­ raler Bestandteil der touristischen Programme und beugt als wahres Patentrezept vielen Krankheiten vor“, so Thomas Müller, Bürgermeister des Marktes Oberstdorf. Wählen Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben aus der breiten Palette von Angeboten. Auch in der „kalten Jahreszeit“ finden sich zahlreiche und spaßbringende Möglichkeiten, sich in der atemberaubenden Winterlandschaft Oberstdorfs fit zu halten! Hier kann wirklich jeder etwas für seine Gesundheit tun. Ski Alpin, Langlauf, Schneeschuh- oder Winterwandern u.v.m. Aktuelle Informationen zu „Deutschland bewegt sich!“ und über die Bezuschussung von Gesundheitskursen und Bonusprogramme erhalten Sie unter www.barmer.de oder direkt in Ihrer BARMER Geschäftsstelle vor Ort.


HIGHLIGHTS



OBERSTDORF-TIPP: Im „DSV nordic aktiv zentrum“, dem Herz des Nordic Walking und Langlaufs in Oberstdorf kann jeder etwas für seine Gesundheit tun. Die BARMER belohnt ihre mehr als 7 Millionen ­Versicherten bei einer Teilnahme an DSV NordicWalking- oder Langlauf-Kursen mit Bonuspunkten und erstattet einmal jährlich bis 80 % der Kurs­ gebühren, max. 75 Euro. Die erfolgreiche Teilnahme an den DSV-Kursen belohnt die Krankenkasse mit 100 Punkten im Rahmen des BARMER Bonus­ programms „aktiv pluspunkten“. Professionelle ­Betreuung erhalten Sie bei den Partner-Schneesportschulen des DSV nordic aktiv zentrums Oberstdorf: Hier stehen Ihnen staatlich geprüfte Skilehrer für Ihre Langlaufkurse und DSV Nordic-Walking-Trainer für Ihre Nordic-Walking-Kurse zur Verfügung. Kursanmeldungen bei: Erste Skischule Oberstdorf Freiherr-von-Brutscher-Str. 4 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 31 10 www.skischule-oberstdorf.de E-Mail: nordic@oberstdorf.de oder bei: Neue Skischule Oberstdorf Konny Eggensberger Oststr. 39 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 33 72 · Fax 0 83 22 / 62 23 www.neue-skischule-oberstdorf.de E-Mail: nordic@oberstdorf.de

Die erste Partnerregion Deutschlands großer Gesundheitsinitiative

Mehr Informationen und Angebote zum DSV nordic aktiv zentrum erhalten Sie unter: www.bewegung.oberstdorf.de * Tourismuspreisträger 2006


Nordic Walking – auch im Winter? Der Trend der letzten Jahre hat sich einen Namen gemacht: Die sanfte Sportart mit zwei Stöcken ist beliebter denn je – und das sowohl im Sommer als auch im Winter. Gerade im Winter ist Nordic Walking eine ideale Bewegungsform, um die Landschaft zu erkunden, um abzuschalten oder um aktiv Kalorien zu verbrennen. Oberstdorfs gut geräumte Winterwanderwege auf 140 km sind wie geschaffen für diese gesunde Bewegung.

OBERSTDORF-TIPP: Als besondere Aktivität veranstaltet Tourismus und Sport ganzjährig jeweils am Dienstag und am Donnerstag eine kostenlose „Nordic-WalkingSchnupperstunde“. Treffpunkt um 9.30 Uhr im Oberstdorf Haus, Café am Dorfbrunnen. Dauer ca. 1,5 Stunden. Neu: Keine Anmeldung erforderlich! Leihstöcke kosten mit Gästekarte EUR 2,-, ohne Gästekarte EUR 3,Informationen unter: Telefon 0 83 22 / 700-200 OBERSTDORF-TIPP:

WINTER-VOLKSWANDERTAG IN OBERSTDORF Sie wandern gerne im Verein, mit Ihren Freunden oder Ihren Liebsten? Dann seien Sie dabei beim 2. Winter-Volkswandertag in Oberstdorf am Freitag, den 07. März 2008! Erwandern Sie unsere traumhafte, tiefverschneite Winterlandschaft auf insgesamt 140 km Winterwanderwegen. Aus diesem Wanderwegenetz werden die zwei attraktivsten Strecken für den Winter-Volkswandertag ausgewählt. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag mit interessantem Rahmenprogramm!

Ihren persönlichen Gesundheits- und Fitnesspass bekommen Sie von Ihrem Gastgeber überreicht.


oyster perpetual lady-datejust pearlmaster ROLEX.COM


majestätische Gipfel, glitzernder schnee – So macht skifahren spass!


MIT SKI & SNOWBOARD AB INS TAL

11


die söllereckbahn skispass für die ganze familie Bestens präparierte und abwechslungsreiche Pisten, von leicht bis anspruchsvoll, für jeden ist was dabei. Für die Kleinsten hält ein kostenloses Kinder-Übungsgelände nahe des Sölli-Lifts mit Kinderförderband, Skikarussell und vielem mehr eine Menge Spaß bereit. Skischulen mit einem breiten Angebot an Skikursen sind direkt vor Ort. Für das leibliche Wohl sorgen unsere Wirte mit einem gemütlichen und abwechslungsreichen Angebot. Auf Wanderfreunde warten herrliche Winterwanderwege. Es stehen erweiterte Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die Gäste der SöllereckBahn parken kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nebelhorn, Fellhorn/Kanzelwand Einzigartig In Oberstdorf ist Skivergnügen garantiert. Ob Fellhorn / Kanzelwand, Nebelhorn oder Walmendingerhorn: Ebenso sicher wie der Spaß auf der Piste ist der Schnee. Denn dank modernster Beschneiungsanlagen steht schnellen Talabfahrten während der Saison nichts im Wege. Im grenzüberschreitenden Skigebiet, Deutschlands größter Skiarena Fellhorn/Kanzelwand, findet man ebenso gepflegte und abwechslungsreiche Pisten wie im höchsten Skigebiet des Allgäus, dem Nebelhorn. Moderne Beförderungsanlagen sorgen dafür, dass der Skispaß nicht durch lange Warteschlangen getrübt wird. Deutschlands längste und modernste Seilbahn mit 94 bequemen 8er Kabinen bringt Sie ohne Wartezeiten in das Skigebiet. Große Parkplätze an den Talstationen lassen jeden Skitag ohne Stress und Ärger beginnen. Jedes Jahr locken die Bahnen zudem mit attraktiven Veranstaltungen direkt im Skigebiet. Alle Termine der Highlights finden Sie im Internet unter www.das-hoechste.de.


MIT SKI UND SNOWBOARD AB INS TAL

13

Mit taille geht´s leichter

Back to the roots Telemark

Abb.: Schöffel

Der Ursprung des Skilaufens, Telemark, ist in Oberstdorf selbstverständlich und immer häufiger sieht man die eleganten Ski-Virtuosen auf den perfekt gepflegten Pisten. Ob Fellhorn / Kanzelwand oder Nebelhorn: Der Telemarkstil ist in Oberstdorf ganz im Trend der Zeit. Hoch die Ferse, tief das Knie: Der Telemark-Schwung ist geprägt durch den Ausfallschritt, der durch die freie Ferse und den beweglichen Schuh ermöglicht wird. Wer es einmal versucht hat, wird es immer wieder wollen.

Abb.: Tatonka GmbH

Carving-Ski – gar nicht mehr wegzudenken aus dem Ski-Sport. Anfänger können mit den leicht taillierten Flitzern schneller und einfacher das Skifahren lernen, Könner werden damit noch schneller und rasanter die Abfahrten runter flitzen. Die vom ADAC ausgezeichneten Skigebiete sind die Carver-Paradiese schlechthin. Aber auch die guten alten klassischen Skier sind auf Oberstdorfs Pisten gern gesehen.

Alpin  

Kristallwochen Skispaß 6 Tage & Unterkunft

Clever buchen! vom 5.01. bis 2.02.2008 & 29.03. bis 13.04.2008

www.schneekristall.oberstdorf.de

Buckelpiste & weitere besonderheiten Das Nebelhorn ist der höchste Skiberg im Allgäu mit der längsten Abfahrtsstrecke in Deutschland ­(7,5 km). Eine Herausforderung für den guten Skifahrer bieten die Buckelpiste unterhalb des Gipfels und der „Latschenhang“ an der Abfahrtsstrecke ins Tal. Am Fellhorn/Kanzelwand hat man die Auswahl aus drei Buckelpisten in allen Schwierigkeitsstufen von leicht bis anspruchsvoll.


Abb.: Fischer GmbH

WINTERERLEBNIS SKITOUREN Weiße Stille. Ein fordernder Anstieg. Und immer wieder: Das Panorama genießen. Das ist das Erlebnis „Skitouren gehen“! In Oberstdorf gibt es eine Reihe herrlicher Routen. Völlig einsame Strecken in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung. Jeder der einmal vom Abenteuer „Skitouren gehen“ geträumt hat, kann den Traum hier wahr werden lassen. Sie erhalten von erfahrenen Lehrern das Rüstzeug, um mit der nötigen Sicherheit leichte Skitouren selbständig planen und durchführen zu können, und erfahren alles über die richtige Skitechnik im Tiefschnee. Informationen über die Skigebiete und die Lawinengefahrenstufe erhalten Sie bei der Alpinen Beratungsstelle im Oberstdorf Haus, Tel. 0 83 22 / 700 - 200. paradies für anfänger und Zwergerl

Abb.: Fischer GmbH

Oberstdorfs Skigebiete sind genau das Richtige für alle Skizwergerl. Tolle Kindergelände und verschiedene Kinderprogramme für alle Alters- und Schwierigkeitsstufen lassen den Tag zum Erlebnis werden und versprechen optimalen Lernerfolg. Ihre Kleinsten werden von Kinderskilehrern mit viel Herz und Engagement betreut – Spaß und Riesengaudi garantiert! Aber auch große Skifahrer, die sich zum ersten Mal auf die Bretter wagen oder einfach noch nicht so sicher sind, finden hier geeignetes Terrain. Großes Anfängergelände, Kinderbetreuung und ein Funsportgelände am Nebelhorn, aber auch am ­Wannenköpflelift am Söllereck, lassen jeden Tag wie im Flug vergehen.


MIT SKI UND SNOWBOARD AB INS TAL

15

Ob Skifahrer oder nicht: Die großen Sonnen­­terrassen in den Skigebieten laden zum ausgiebigen Sonnenbad ein. Wem es nach Entspannung sinnt, für den stehen hier kostenlose Liegestühle zur Verfügung. Geniale Musik, tolle Stimmung, nette Leute treffen lautet die Devise auf den gemütlichen Hütten. Mit Allgäuer Schmankerln und internationalen Gerichten ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

Abb.: Fischer GmbH

Entspannen auf Hütten und Sonnenterrassen

zünftiges AprÈs-ski Wenn die Bergbahnen und Lifte ihren Tag beenden, gehen die Lichter im Tal noch längst nicht aus. Die Oberstdorfer Gastronomie erwartet Sie zum Après-Ski. Vom quirligen Irish-Pub über urige Kneipen mit Live-Musik bis hin zur zünftigen Dampfbierbrauerei. Bei einem exquisiten Cocktail oder einem frisch gezapften Bier, kann man hier in geselliger Runde den erlebnisreichen Skitag angemessen ausklingen lassen.


boarder’s paradise oberstdorf Groß ist die Auswahl, was die Snowboardmöglichkeiten in und um Oberstdorf betrifft! Hier sind Boarder nicht nur geduldet sondern herzlich willkommen. Dabei ist die Mischung aus cooler Boarderszene und „Schneebrett-Einsteigern“ genau die richtige. Ein paar saubere Turns im Tiefschnee, endlose Powderhänge, Big-Air-Kanten und Steilhänge. Nebelhorn und Fellhorn sind 1a-Freeride-Areas für den perfekten Tag auf dem Board. Unterhalb der Station Höfatsblick am Nebelhorn bietet der Snowcross alles was Boarder lieben: Sprünge, Buckel und steile Kurven. action im funpark Der wettkampftaugliche Funpark am Fellhorn macht seinem Namen alle Ehre und bietet Spaß pur. Die sauber geshapten Kicker laden zu Rekordsprüngen und gewagten Tricks ein. Ein Paradies für Freestyler. Der Boarderfunpark „Crystal Ground“ an der Kanzelwand ist für alle Altersklassen kostenlos. Auch er outet sich als echter „Winterabenteuer-Spielplatz“. Für Anfänger gibt es einen extra Bereich mit diversen Hindernissen und einer Wellenpiste für die ersten Sprünge. Der Rail-Parcours sowie kleine und mittlere Kicker garantieren lässige „Jumps“ über die „Obstacles“. Nähere Informationen unter www.das-hoechste.de.


mit ski und snowboard ab ins tal

BRB HFP@ERIB ?BOPQALOC

le er erb hu sch r v - Sc ut hre o fi Dekile Pr S

Profi-Schule Deutscher Skilehrerverband

an

d

17


40

Zwischenstation

Laiter

Söllereck

1706

Schwand

Hochleite 1185

chanze

Schrattenwang-A. 1482 43 1320 m

44

ft

lbach

820 m

41

Söll

Ziege

1280 m

n

esli

kbah

42

wi Höll

erec

reibergsee 928

Oberstdorf

Karatsbichl 46

813 m

Kornau Reute Stillach

Mün

chSKIGEBIET en Söllereck

Jauchen (Änderungen und Irrtümer vorbehalten.)

Preise Wasach Tageskarte Erwachsene EUR 25,Kinder (Jahrgang 1993-2002) EUR 13,Jugendliche (Jahrgang 1989-1992) EUR 20,50 2-Tageskarte Erwachsene EUR 48,Kinder EUR 25,-; Jugendliche EUR 39,-

Tiefenbach ÖFFNUNGSZEITEN Söllereck: 15.12.2007-06.04.2008 Fahrzeiten: 9.00-16.30 Uhr INFO Wettertelefon: 0 83 22 / 57 57 Info-Tel.: (0 83 22) 98 75 - 6 · Fax: (0 83 22) 98 75 - 80 Internet: www.soellereckbahn.de


MIT SKI UND SNOWBOARD AB INS TAL

Willkommen in der Welt der Sinne! Genießen Sie feinste Lebensart, Wellness und Wohnkultur auf höchstem Niveau in Franks Parkhotel. Freuen Sie sich auf ein First-Class-Hotel mit ganz persönlichen fünf glänzenden Sternen.

www.geldernhaus.de

Erleben Sie erstklassige Wellness-Angebote und entspannen Sie in der mediterranen 1.000 m2 Wellnesslandschaft mit großem Schwimmbad, Saunabereich, Kosmetik, Massagen, Medical Wellness, Aktivprogrammen u. v. m. Die herrliche Lage unseres Hauses, umgeben von der winterlich verzauberten Oberstdorfer Bergwelt, Franks feine Küche und der herzliche Service, sind beste Voraussetzungen, den Einklang von Körper und Geist wiederzuerlangen.

© by tanner werbung, 87484 Nesselwang

Wir freuen uns, immer für Sie da zu sein. Ihre

Familie Frank · Sachsenweg 11 · 87561 Oberstdorf · Telefon (0 83 22) 7 06-0, 55 55 · Telefax (0 83 22) 70 62 86 www.parkhotel-frank.de · info@parkhotel-frank.de · Free-Call-Nummer: (08 00) 70 60 70 60

19


Biberkopf

2379

2376

Schafalpköpfe 2301

2320

Trettachspitze

2428

Kreuzeck

2651

2645

Kratzer

Gr.Wilder

2599

Hohes Licht

Mädelegabel

Schüsser Hammerspitze

2595

Fürschießer

Hochgehrenspitze

2259

2271

Wildengundkopf 2235

Fiderepass 2067

Alpgundkopf

2272

2252

Kanzelwand Warmatsgundkopf

2177

2059

Kegelkopf 1959

Höfats

Hinterer1955

2258

Wildgundkopf

Oberau 1004

Einödsbach 1114

Vorderer1935

Spielmannsau 983

Birgsau

1748

Koblat-H 2000. 51

Schattenberg

1721

52

1759

Gerstruben 1154

Station Höfatsblick 1927

h ba

n

55

32

Anatswald

Christlessee

Snowcross

orn

llh

Fe

ch lla

2224

Himmelschrofen

Sti

ebelhorn

Bierenwang A.

Balzplatz

949

Riffenkopf

40

Zwischenstation

50

Laiter

Gottenried

b

e

Faistenoy 904

ch

e

Tretta

N

lh

o

rn

b

48

a

Dietersberg

h

n

Oytal

Station Seealpe 1280

1980

Freibergsee 928

49

Ob. Geisalpsee 1769

Rubihorn 1957

Hochleite 1185

Skiflugschanze

Gruben

53

Geißfuß

Schwand

Gruben

NTC Park

Moorbad

Langlaufstadion Ried

Alpenrose

Geißalphorn

45

1953

42

H ö ll

w ie s

li ft

bach 820 m

Ziegel

Kühberg

Loretto

47

Erdinger - Arena Sprungstadion

Oberstdorf

Bergschau

Karatsbichl

813 m

Reu

SKIGEBIET Nebelhorn

SKIGEBIET Fellhorn/KANZELWAND

Preise Tageskarte Erwachsene EUR 32,Kinder (Jhg. 1993-2002) EUR 15,Jugendliche (Jhg.1989-1992) EUR 24,50 Fußgänger Berg & Talfahrt EUR 25,50

Preise Tageskarte Erwachsene EUR 34,50 Kinder (Jhg. 1993-2002) EUR 15,50 Jugendliche (Jhg.1989-1992) EUR 26,Fußgänger Berg & Talfahrt EUR 22,50

ÖFFNUNGSZEITEN Nebelhorn: 21.12.07 bis 01.05.08 Fahrzeiten: tägl. ab 8.30-16.30 Uhr (ab Feb. bis 17 Uhr)

ÖFFNUNGSZEITEN Fellhorn 15.12.07 bis 13.04.08 Fahrzeiten tägl. ab 8.30-16.30 Uhr (ab Feb. bis 17 Uhr)

INFO Wettertelefon: 0700 / 555 33 666 Info-Tel.: 0 83 22 / 96 00 - 0 · Fax 0 83 22 / 96 00 60 Livecam: www.das-hoechste.de

INFO Wettertelefon: 0700 / 555 33 888 Info-Tel.: 0 83 22 / 96 00 -0 · Fax 0 83 22 / 96 00 60 Internet mit Livecam: www.das-hoechste.de

Stillach

Stutt

gart

Rubi Reichenbach Schölläng

/Mü

Jauchen

nche

n

Wasach


MIT SKI UND SNOWBOARD AB INS TAL Widderstein

2536

Liechelkopf Elferkopf 2387 2384

Güntlesspitze 2092

Kl.Widderstein

2236

Zwölferkopf

2224

25

1408

Hammerspitze Schüsser

23

Bühlalpe

Bödmen

W

Bergheim Moser

24

al

n me

di

ng

er

ho

rn

h ba

n

2230

Za

PanoramaBergstation restaurant 1949 Gipfelstation

3

1957

Fellhorn

2

2039

Bergschau 38

Höfle

Ka

nz

el

34

wa

nd

ba

19

21

e ub

17

15

rg

20

14

1124 m

k a c e s t t G o

Auen-H. 1275

13

Hirschegg

Schlappoldkopf

Wäldele 12

1968

1780

Schlappoldsee

He

16

Schwabenhütte

hn

1

Mittelstation

a

h itac

35 37

rn

Bergadler

18

Bre

39

fe

Hahnenk

n fe t I ie eb tg or Sp

30

Kanzelwand

2058

Hochifen

Sonna Alp

Inn. Wiesalpe

1900

Hehlekopf

1651

22

Adlerhorst

1752

Schwarzwasserhütte

27 Maxhütte 26

Gehrachsattel

1996

1940

1244 m

28

1982

Walmendinger Horn

Bergstation

Baad

1215 m

Steinmannl

2039

1936

Ob. Lüchlealp Bärgunthütte

Mittelberg

Grünhorn

Unspitze

Bärenkopf

2083

2170

21

Pa

n en rs 9

Au

5

Egg

4

8 7

6 Snowpark

Riezlern

Eberlehof

Mahdtalhaus

1086 m

Söllereck

h

ac serb zwas

Bergstüble

1706

Innerschwende

ar Schw

Unterwestegg

Außerschwende

Schrattenwang-A. 1482 43 1320 m

Straußberg 1280 m

kbah

Hinterenge

Klausenwald Gasthof Hörnlepass 1159

e re c

S ö ll

41

Waldhaus

Wald

n

44

h Breitac

Walserschanz

ute

Bre itac

Kornau

hkla

mm

46

SKIGEBIET WALMENDINGERHORN

SKIPASS KOMBI

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten.)

Breitachklamm

Tiefenbach Preise Tageskarte Erwachsene EUR 27,50 Kinder (Jhg. 1993-2002) EUR 12,50 Jugendliche (Jhg. 1989-1992) EUR 21,00 Fußgänger Berg & Talfahrt EUR 20,50

ÖFFNUNGSZEITEN Walmendingerhorn: 21.12.07 bis 06.04.08 Fahrzeiten: tägl. ab 8.30-16.00 Uhr (ab Feb. bis 16.30 Uhr) INFO Wettertelefon: 0700 / 555 33 888 Info-Tel.: 0 83 22 / 96 00 -0 · Fax 0 83 22 / 96 00 60 Internet mit Livecam: www.das-hoechste.de

Preise (angegebene Preise: Skipass für 1 Tag) Skipass Kleinwalsertal/Oberstdorf: Erwachsene EUR 36,Kinder (Jhg. 1993 und jünger) EUR 16,50 Jugendliche (Jhg.1989-1992) EUR 28,Preise gelten auch für Studenten (Jhg. 1981 und jünger), Schüler, Azubis, Wehrpflichtige und Zivis! INFO Aktion „Wir schenken Ihnen eine Tag“ ab der Laufzeit von drei Tagen in den Zeiträumen 15.12.07 bis 21.12.07 und 12.01.08 bis 01.02.08 und 29.03.08 bis 13.04.08


ALPINER SERVICE OBERSTDORF Mal was ganz neues ausprobieren? Nur mal reinschnuppern? Besseres Material testen? Aber gern! Bei den Wintersportverleihstationen und den Wintersportschulen in Oberstdorf werden Sie stets gut beraten und mit bestem Equipment ausgestattet.

SKISCHULEN OBERSTDORF Alpin Ski- und Snowboardschule Bahnhofplatz 1a, Tel. 0 83 22 / 9 52 90 Söllereckbahn-Talstation, Tel. 0 83 22 / 9 51 22 Erste Skischule Freiherr-von-Brutscher-Str. 4 (an der evang. Kirche) Tel. 0 83 22 / 31 10 Neue Skischule Nebelhornbahn-Talstation, Tel. 0 83 22 / 27 37 Söllereckbahn–Talstation, Tel. 0 83 22 / 51 54 NTC Sport Nebelhornbahn-Talstation, Tel. 0 83 22 / 98 96 01 Fellhornbahn-Talstation, Tel. 0 83 22 / 98 96 04 Out of Bounds Adventure Snowboardschule Nebelhornbahn-Talstation, Tel. 08322 / 80544 Fellhornbahn-Talstation, Tel. 08322 / 4554

ABKÜRZUNG ERKLÄRUNG Alpin Langlauf Snowboard weiteres Angebot z. B. Freeride, Ski-Touren, Telemark, Schneeschuh, Skibob

Skibob-, Snowbikeverleih und –schule Bühler Söllereckbahn-Talstation, Tel. 08322 / 2669 Mobil 0171 / 89 80 740 Skischule Tiefenbach Lochbachstr. 21, Ortsteil Tiefenbach, Tel. 0 83 22 /36 57


MIT SKI UND SNOWBOARD AB INS TAL SKISCHULEN OBERSTDORF

SKIVERLEIH OBERSTDORF

Ski- und Snowboardschule Seealpe-Kühberg Nebelhornstr. 30, Tel. 0 83 22 / 98 60 65

Franzel´s Ski- und Snowboardverleih Oststr. 46 Tel. 08322 / 959888 Mobil 0170 / 7137160

Weber Privat-Skischule* Im Ebnat 7, Ortsteil Tiefenbach, Tel. 0 83 22 / 12 42

Grenzenlos Schraudolphstr. 7 Tel. 08322 / 98 71 06

Wintersportschule Oberstdorf Kornau-Wanne 3a, Tel. 0 83 22 / 95 93 40

Abb.: Fischer GmbH

(alle mit * gekennzeichneten Skischulen geben Unterricht, haben aber keinen Verleih)

SPORTGESCHÄFTE OBERSTDORF Sport Brutscher Nebelhornstr. 33a, Tel. 08322 / 9 83 33 Sport Huber – Intersport Rent Nebelhornstr. 11, Tel. 08322 / 53 81 Sport Kiesel Oststr. 18, Tel. 08322 / 76 03 Fridl Müller Kirchstr. 4, Tel. 08322 / 23 79 Sport Reichl Weststr. 14, Tel. 08322 / 82 23

PROMI TIPP Hans Jörg Tauscher Alpiner abfahrtsweltmeister (1989 in Vail/USA)

Alpines Skifahren in Oberstdorf ist das „Beste", was es in Deutschland gibt. Warum? Ganz einfach auf­grund der genialen Schneesicherheit, die wir in den Hochtälern rund um Oberstdorf haben.

23


im Schnee gleiten‌ und man vergisst die welt


AUF DEN SPUREN DER WELTMEISTER

25


Skilanglauf in Oberstdorf

Abb.: Fischer GmbH

76 Kilometer, 10 Loipen - klassisch und skating und unzählige Highlights: Wer noch nie in ­Oberstdorf Langlaufen war, der hat wirklich etwas verpasst. Nicht erst seit der Nordischen Ski-WM 2005, welche die besten Wintersportler weltweit nach Oberstdorf holte, ist das Hochtal eine der schönsten und beliebtesten Langlauf-Regionen der Alpen. Dabei findet man neben mehrspurigen Loipen ­inmitten des Tales auch abgelegene Loipen für ruhige Touren mit der ganzen Familie. Und bei einer Langlauftour durch die beschaulichen Ortsteile Rubi, Reichenbach, Schöllang, Kornau und Tiefenbach kann man Oberstdorfs Umgebung ganz genau kennen lernen. Die Oberstdorfer Loipenkarte erhalten Sie in der Tourist-Information. auf den spuren der weltmeister Hintergrundinformationen, Spannendes, Informatives und das kombiniert mit einem Spaziergang oder einer Skiwanderung in Oberstdorfs einzig­­ artiger Landschaft: AUCH NACH DER WM! „Auf den Spuren der Weltmeister“ bedeutet, Sie können in den original WM-Loipen die Strecken testen. Ca. 10 km des Loipennetzes im Bereich der WMLoipe werden technisch beschneit. Das bedeutet: Egal wie die Witterungsverhältnisse sind – Langlaufen ist fast immer möglich! Selbstverständlich ist in Oberstdorf die Loipenbenutzung für Übernachtungsgäste kostenlos. Außerdem werden wöchentlich Führungen zu den Wettkampfstätten mit Filmvorführungen zu den WM-Highlights angeboten. Nordic Walking Wanderungen, Eisstockschießen und andere Aktionen sorgen für weltmeisterschaftliche Stimmung!


AUF DEN SPUREN DER WELTMEISTER

27

Langlauf Kristallwochen 2 halbe Tage LL-Kurs inkl. Ausrüstung, Liopenkarte & Unterkunft

Clever buchen! vom 5.01. bis 2.02.2008 & 29.03. bis 13.04.2008

Abb.: Fischer GmbH

www.schneekristall.oberstdorf.de

Klassisch oder Skating? In Oberstdorf ist alles möglich. Der schnelle Schritt auf den Skatingskiern hat sein Schattendasein bei Freizeitsportlern schon längst aufgegeben und ist, ebenso wie die klassische ­Technik gängige Fortbewegungsart der ­Nordischen Sportler aller Leis­tungsstufen geworden. Dem ­tragen die gut gepflegten Oberstdorfer Loipen ­natürlich Rechnung. 50 Kilometer bestens angelegte Skatingloipen lassen das Herz eines jeden Langläufers höher schlagen. Alle Loipen sind hervorragend ausgeschildert und die meisten miteinander verbunden. Mehrere Spuren garantieren ungestörtes Gleiten.


ob tal, mitte oder höhe – langlauf ist gesund

Abb.: Atomic

Abgesehen von den herrlichen weiten Tal-Spuren gibt es ausgedehnte Loipen auch in mittlerer Höhe mit schöner Aussicht über Oberstdorf, sowie Panorama-Loipen auf den Gipfeln rund um Oberstdorf. Hier sind klare Bergluft und Höhensonne beinahe garantiert. Nicht umsonst wurden die Oberstdorfer Loipen vom ADAC mit dem 4-SterneSiegel ausgezeichnet.

oberstdorf-tipp: Vom Langlauf-Stadion Ried aus laufen Sie in Richtung Burgstall über die Haseltopfbrücke. Nun den Trettachdamm entlang bis Spielmannsau. Der Rückweg führt bis Dietersberg auf gleicher Strecke, dann überqueren Sie die Trettach auf der Loipenbrücke und laufen am nachfolgenden Aufstieg Richtung Rennblock. Die Loipe führt nun über den Burgstall hinunter zum Ried und zurück nach Oberstdorf.

promi tipp andi bauer

Die WM-Loipe ist ein Muss für jeden Langläufer, der Oberstdorf besucht: Sie hat „Profil“ für Anspruchsvolle, aber auch flache Abschnitte. Vom Genussläufer bis zum Topathleten kommt hier jeder auf seine Kosten. Mein Geheimtipp ist die Rohrmoos-Loipe, dort erlebt man beim Laufen die einzigartige Oberstdorfer Natur besonders intensiv!

Abb.: Ralf Lienert

bundestrainer nordische kombination:

Die Abfahrt vom Burgstall zum Ried ist schwierig. Bitte beachten Sie die Laufrichtung! Eine Einkehrmöglichkeit haben Sie im Café-Restaurant Christlessee (Tel. 60 60 90), im Café Gebrgoibe (Tel. 46 64), im VDK-Waldhotel (Tel. 60 80), im Berggasthaus Riefenkopf (Tel. 46 49) oder im Gasthof Spielmannsau (Tel. 30 15). Die Streckenlänge beträgt ca. 15 km hin und zurück, davon 4 km freie Technik, und hat einen Höhenunterschied von ca. 160 m. Die Streckenmarkierung ist schwarz und rot mit Anstiegen und Abfahrten von mehr als 15 %. Diese Anstiege und Abfahrten können durch Abschnallen der Skier auf Fußwegen oder Straßen umgangen werden.


Deutschlands südlichstes Strandbad - Auch im Winter ein Ausflug Wert ! RESTAURANT - STRANDCAFÈ

inter Im W i Ruhe t ag D Mo +

Sonnenterrasse

nlose Koste ühle st e Lieg

¬

ra Nicht

uc h er

s tub e

Bei guten Wetterbedingungen: D Eislaufbahn auf dem See D Rodelbahn für Kinder Spezialitäten: Kaiserschmarren, Flammkuchen, vegetarische Gerichte, hausgebackenes Brot, großer Kuchen

Oberstdorf • Telefon 08322 / 4857 • www.freibergsee.de


LOIPENKARTE In diesem Teilausschnitt der Oberstdorfer Loipenkarte se­hen Sie die aktuelle WM-Loipe, sowie einige andere Loipen in und um Oberstdorf. Ausführliches Kartenmaterial erhalten Sie bei Ihrer Tourist-Informa­tion. Selbst­verständlich ist die Loipenbenutzung für Übernachtungsgäste kosten­los. Alle Strecken sind bestens ausgeschildert. Viel Spaß beim Langlauf!


AUF DEN SPUREN DER WELTMEISTER

ZeichenerklÄrung Information

Loipe A

Loipenbezeichnung

Loipeneinstieg

Loipe leicht

Loipe mittel

Loipe schwer

Skatingspur

Verbindungsloipe

Rodelbahn

Parkplatz

31


ABSEITS VON PISTE UND LOIPE

33


Abseits von piste und loipe

Auf leisen Sohlen Natur erleben Schneeschuhwandern

Auf gut geräumten Wegen heißt es hier: Entspannen erlaubt! Ob im Tal, in der Mitte oder auf einem Winterwanderweg am Gipfel – ob in den Ortsteilen und Seitentälern – immer erlebt man Interessantes am Wegesrand. 140 km geräumte Winterwanderwege stehen zur Verfügung. Auf dem Nebelhorn bietet ein Wanderweg auf 2000 Metern Höhe einen sensationellen 400-Gipfel-Panorama-Blick! Die aktuelle Winterwanderwege-Karte erhalten Sie in der Tourist-Information.

Erfahren Sie, wie es ist, abseits von Winterwanderwegen die faszinierende Winterwelt rund um Oberstdorf zu entdecken. Mit Schneeschuhen kommen auch Nichtskifahrer in den Genuss des ruhigen Bergerlebnisses fernab der Pisten. Und dazu müssen Sie kein Leistungssportler sein. Denn Schneeschuhe sind leicht und problemlos zu handhaben und ein erfahrener, staatlich geprüfter Bergführer begleitet Sie sicher durch die Bergwelt. Ein ganz besonderes Erlebnis eines Winterurlaubes in Oberstdorf ist sicherlich eine mehrtägige Schneeschuhtour mit Hüttenübernachtung.

Schneeschuh Kristallwochen

2 halbe Tage Schneeschuhwanderung ink. Ausrüstung, Winterwanderkarte & Unterkunft Clever buchen!

vom 5.01. bis 2.02.2008 & 29.03. bis 13.04.2008

www.schneekristall.oberstdorf.de

Alpinschule Oberstdorf Im oberen Winkel­­ 12a · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 9 53 22 info@alpinschule-oberstdorf.de www.alpinschule-oberstdorf.de OASE AlpinCenter Bahnhofplatz 5 (am Gleis 1) · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 75 38 bergschule@oase-alpin.de www.oase-alpin.de Magic Mountain Sports Gartenstraße 18 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 61 26 · Fax 0 83 22 / 98 86 87 www.magicmountainsports.de

oberstdorf-tipp: Unsere Landschaft eignet sich wie kaum eine andere für unterschiedlich anspruchsvolle Schneeschuhtouren. Wer neben den flachen Tallagen auch alpine Regionen erkunden möchte, findet bei unseren Bergschulen immer einen kompetenten Begleiter. Informationen gibt es bei der Alpinen Beratung im Oberstdorf Haus, Tel. 08322 / 700 200

ICO Impuls Company Oberstdorf Im Wasen 16 · 87544 Bihlerdorf Tel. 0 83 21 / 8 70 33 · Fax 0 83 21 / 6 89 51 ico@ImpulsCompany.de · www.ico.by wintersportschule oberstdorf Bernd und Andreas Häußler Tel. 0 83 22 / 95 93 40 info@wintersportschule-oberstdorf.de www.wintersportschule-oberstdorf.de


ABSEITS VON PISTE UND LOIPE

35

Wander Kristallwochen GUT Ticket 7 Tage – 2. und weitere Kinder kostenlos, Winterwanderkarte & Unterkunft

Clever buchen! vom 5.01. bis 2.02.2008 & 29.03. bis 13.04.2008

www.schneekristall.oberstdorf.de

Eisstockschiessen Spaß in der Gruppe mit einer nicht ganz alltägli­ chen Sportart findet man im Winter auf den Tennisplätzen am Fuggerpark und am Moorweiher. Hier kann sich jeder in einer der ältesten Wintersportarten versuchen. Eisstockschießen ist auch im Eissportzentrum möglich. Schlittschuhlaufen Im Winter ist das Eissportzentrum (3 Eishallen, in denen neben Eiskunstlauf auch Curling und Short Track trainiert wird) 7 Tage pro Woche geöffnet. Hier können Sie sich nicht nur selbst auf die Eisbahn wagen, sondern auch Spitzensportlern während des Trainings zu­schauen. Silvestergala on Ice am 30.12.2007 (Übertragung von Eurosport). Eissportzentrum Oberstdorf Roßbichlstraße 2-6 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 915 - 130 info@oberstdorf-sport.de · www.oberstdorf-sport.de


Abb.: Tatonka GmbH

RODELN in Oberstdorf rutschpartie für jedermann Egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung: Rodeln ist immer ein Riesen-Spaß! In Oberstdorf sorgen verschiedene Schlittenbahnen dafür, dass dieser Spaß besonders lange andauert. Zwei ­ 3-km-lange Abfahrten garantieren mit schnittigen Kurven und aufregender Streckenführung ultimative Schnee-Gaudi! Nebelhorn: Von der Mittelstation Seealpe: Länge 3 km; die Nebelhornbahn bietet spezielle Fahrkarten für Rodler an. Im Ortsteil Reichenbach erreichen Sie zu Fuß die Gaisalpe, die auch bewirtschaftet ist; Länge der Rodelbahn ebenfalls 3 km.

Der etwas andere Spaziergang – einmal durch die Breitachklamm Das Gesicht der Breitachklamm ändert sich mit Wind und Wetter: Mal ist sie rau, mal wildro­man­ tisch, fast lieblich – dann wieder stürmisch. Die Breitachklamm im sonnigen Ortsteil Tiefenbach ist ein Naturwunder welches seines­gleichen sucht. Ein Besuch verspricht Spannung und Erholung, egal bei welchem Wetter. Breitachklamm Oberstdorf-Tiefenbach Tel. 0 83 22 / 48 87 Einlasszeiten: Winter 9-16 Uhr Preise: Einzelkarten 3,- Euro Ermäßigung gibt es für Besucher mit Gästekarten und für Gruppen Kinder bis 15 J. 1,50 Euro schlitten-spass auf die andere art Fahren Sie bequem und warm eingepackt in einem Pferdeschlitten in die schönen Seitentäler Oberstdorfs. Genießen Sie die Stille sowie den Anblick der romantischen und tief verschneiten Natur. Ein sicherlich unvergessliches Urlaubserlebnis.


ABSEITS VON PISTE UND LOIPE

37

OBERSTDORF THERME Oberstdorf Therme Wellnessoase in den Bergen Entspannen Sie Ihre Muskeln nach einem erlebnisreichen Tag in den Oberstdorfer Bergen. Schwimmen Sie sich gesund und lassen Sie den Alltag hinter sich. In Oberstdorfs Wellnessoase kommen Sie voll auf Ihre Kosten: Wählen Sie aus einem umfangreichen Massage- und Aquakursangebot Ihr individuelles Verwöhnprogramm. Besondere Erholung bieten die Aufgüsse im alpenländischen Saunadorf: Spüren Sie die vitalisierende Kraft in der Amethyst-, Heu-, Zitronen-, Alpen-, oder Kristallsaunastube. Im großen Ruheraum oder im gesunden Natur-Sole-Heilwasser fühlen Sie sich so richtig wohl. Das gemütliche Restaurant „Alpenstadl“ mit separatem Zugang und Sonnentrasse lädt Sie mit frischen Fruchtsäften, gesunden Salaten und kulinarischen Genüssen zum Energie-Auftanken ein. Genießen Sie einen abwechslungsreichen Tag in Deutschlands südlichster Therme.

Oberstdorf Therme Promenadestr. 3a · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 60 69-60 · Fax 60 69-617 info@oberstdorf-therme.de www.oberstdorf-therme.de Öffnungszeiten: Sommer (1. Juni bis 30. September) Di-Do 09:30 – 21:00 Uhr Fr-Mo 09:30 – 22:00 Uhr Winter (1. Oktober bis 31. Mai) Mo-So 09:30 – 22:00 Uhr

Oberstdorfer advent Der Oberstdorfer Advent lädt zu ruhigen Stunden und besinnlichen Momenten ein. Weihnachtsstress ade – ob Mundart, Gesang, ob Heiteres oder Tiefgründiges, ob Klassik oder traditionelle Melodien – versetzen Sie sich in vergangene Zeiten und entrücken Sie dem Trubel des Alltags! Das abwechslungsreiche, ausgefallene Programm wird sicher auch für Sie etwas Passendes bieten: Weitere Adventsangebote finden Sie auch bei unseren Gastgebern. Infos unter www.oberstdorf.de 01.12.07 „Eröffnung Oberstdorfer Advent“, Oberstdorf Haus 08.12.07 „Klöüsezidd“, Oberstdorf Haus 09.12.07 „Kinder im Advent“, Oberstdorf Haus 15.12.07 „Klassischer Advent“, Oberstdorf Haus 22.12.07 „A riebege Schtünd“, Oberstdorf Haus Jeweils am Samstag um 17.00 Uhr „Anzünden der Kerzen“ mit musikalischer Umrahmung. Winterfest – Zeit zu feiern An verschiedenen Wochenenden im Januar wird der Kurpark der Treffpunkt für alle, die zusammen feiern wollen. Mit einem großen Angebot für das leibliche Wohl, der Outdoor-Bar in der Wandelhalle und Live-Musik mit bekannten Kapellen ist Stimmung garantiert. Aktuelle Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information.


abenteuer in der natur,

pure action

und unglaublich viel spass!


FUN, ACTION & DAS BESONDERE LEBEN

39


Gleitschirmfliegen über 400 gipfel Einmal im Leben über Oberstdorf schweben… Der Traum vom Fliegen: Hier wird er wahr. Erfahrene Piloten fliegen mit Ihnen im Tandemflug über die herrlichen Gipfel der Allgäuer Alpen. Die Tandemflüge werden mit aktuellsten, Gütesiegel getesteten und versicherten Fluggeräten absolviert. Was Sie dafür benötigen? Lediglich festes Schuhwerk, ein paar kurze Instruktionen, etwas Mut und schon wird geflogen. TANDEM-GLEITSCHIRMFLIEGEN Robert Blum Tel. 0 83 22 / 81 39 · mobil: 0175 / 36 56 999 blumrr@gmx.de · www.gleitschirmtandemflug.de OASE GLEITSCHIRMSCHULE, PETER GEG Am Auwald 1 · 87538 Obermaiselstein Tel. 0 83 26 / 3 80 36 oase_peter.geg@t-online.de www.oase-paragliding.de FLY ZONE Rainer Scheltdorf Tel. 0 83 21 / 67 78 52 mobil: 0151 / 12 766 111 info@fly-zone.de · www.fly-zone.de

erlebnis Trendsport Fun und Action für jeden! Machen Sie doch mal blau – beim NTC Blue Day, an dem Sie die ungewöhnlichsten Wintersportgeräte testen! Ob mit einem Skifox aufrecht sitzend den Berg hinab, mit einem Lkw-Reifen auf der Tubingbahn oder mit einem „Fahrrad im Schnee“, dem Snowbike – Alternativen zum Ski gibt es reichlich! Nebelhornbahn Station Seealpe mit Funsportgelände: NTC Oberstdorf Nebelhornstraße 67e · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 98 96 01 · info@ntc-oberstdorf.de www.ntc-sport.com An der Talstation der Söllereckbahn: Snowbikeschule Bühler · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 26 69 (ab 20 Uhr) mobil: 0171 / 89 80 740 oder 0175 / 38 91 835 (tagsüber) Fax 0 83 22 / 88 66 info@skibob-snowbike.de www.skibob-snowbike.de


FUN, ACTION & DAS BESONDERE LEBEN

Abenteuer in Oberstdorf unvergesslich gut! Sich einmal wie ein Eskimo fühlen, ein Iglu bauen und darin in freier Wildbahn übernachten. Durch verschneite Landschaften eine Canyoning Tour unternehmen oder an bizzaren Eisformationen klettern – Oberstdorf im Winter bedeutet Abenteuer pur! Wie wäre es mit einer Fackelwanderung oder einem Nacht-Skilauf? Bitte sehr – große und kleine Abenteuer warten in Oberstdorf zu jeder Zeit. Informationen erhalten Sie bei der TouristInformation oder direkt bei ICO Impuls Company Oberstdorf Im Wasen 16 87544 Bihlerdorf Tel. 0 83 21 / 8 70 33 Fax 0 83 21 / 6 89 51 ico@ImpulsCompany.de www.ico.by

41


X-WING Fun und Action für jeden!

söllereck rodel winterfun am söllereck Ein unvergessliches Familenerlebnis ist der „SöllereckRodel“ an der SöllereckBahn. Die spannende Abfahrt auf der einzigen „Sommerro­delbahn“ mit Winterbetrieb geht ca. 800 m ab­wärts in Richtung Kornau. Eingebaute Jumps und Wellenstrecken erhöhen die Spannung. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h überquert die Bahn bei jedem Wetter in 5 m Höhe in einem stei­len Kreisel die Bundesstraße 19, bevor sie bequem in die Talstation des Bergliftes zurückkehrt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Söl­lereckBahn unter Tel. 0 83 22 / 98 75 - 6 oder im Internet unter www.soellereckbahn.de

Genieße deine Freizeit in der Skiregion, ob als Gruppenerlebnistag oder mit der Familie. Die X-Wing Rally ist das Ergebnis einer High-techSkientwicklung von Salomon, ein neues und einzigartiges All-Mountain-Ski-Abenteuer, das Skifans von Jung bis Alt, ob Gruppen, Familien oder Firmenteams auf jedem Niveau begeistern wird. Die Grundidee zur Rally besteht darin, sich in einem teils unbekannten Skigebiet mit einem Paar Ski auf unterschiedlichsten Terrains zu bewegen. Geführt durch das Suunto GPS und das Salomon Roadbook werden die Rallyteilnehmer bequem und sicher zu den schönsten Spots im Skigebiet navigiert. Neben atemberaubenden Ausblicken auf die regionale Bergwelt erleben Sie dadurch ein völlig neues Skiabenteuer. Zudem gibt es wöchentlich die Möglichkeit, durch die Teilnahme an der Rally attraktive Preise zu gewinnen. Mehr zur Rallye finden Sie unter: www.salomonxwing.com NTC Oberstdorf Talstation Nebelhornbahn Nebelhornstr. 67e 87561 Oberstdorf Tel. 08322 98 96 01 info@ntc-oberstdorf.de


FUN, ACTION & DAS BESONDERE LEBEN

F9<IJK;FI=$BC<@EN8CJ<IK8C<IK8C <ic\Y\Jgfik#EXklile[K\Xd^\`jkXl] \`e\e\l\8ikY\`[\iO$N`e^IXccp 



























nnn%jXcfdfeon`e^%Zfd

NXcd\e[`e^\i_fie

BXeq\cnXe[

=\cc_fie

E\Y\c_fie

;XjO$N`e^IXccpGXZbX^\ \obclj`mY\`EK:JgfikFY\ijk[fi]

9L:?<;<@EO$N@E>G8:B8><9<@EK:JGFIKF9<IJK;FI=


SIEGER, PROMIS UND STIMMUNG

Weltsport in

Oberstdorf â&#x20AC;&#x201C;

beeindruckend, bewegend, begeisternd!

45


nordische ski-wm 2005 rückblick auf das grossevent

FIS Tour de Ski 2008 der Kampf um die Langlaufkrone

In höchsten Tönen lobte der Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS, Gian-Franco Kasper die Veranstaltung im Allgäu: Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften von Oberstdorf mit über 360.000 Zuschauern und einem Millionenpublikum weltweit vor den Fernsehern sei der „absolute Höhepunkt des Winters” gewesen. Unmittelbar nach der WM attestierte Kasper den Organisatoren „deutsche Perfektion gepaart mit einem jahrzehntelang erworbenen Fachwissen”. Die WM in Oberstdorf sei ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Wintersports gewesen.

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Jahres, macht die Tour de Ski am 01. und 02. Januar 2008 wieder Station in Oberstdorf * Allgäu. In der WMLanglauf-Arena werden sich die weltbesten Langläuferinnen und Langläufer auf den Etappen 4 und 5 messen und um Sekunden in der Gesamtwertung kämpfen. In den Disziplinen Doppelverfolgung und Einzelstart in der klassischen Technik werden die Athleten zu ihrem Saisonhöhepunkt an den Start gehen. Wie bereits im Vorjahr, kann auf den schwierigen und anspruchsvollen WM-Loipen in Oberstdorf im Allgäu bereits eine Vorentscheidung im Kampf um den Gesamtsieg fallen. Seien Sie dabei, wenn die weltbesten Langläufer um Sekunden und Siege kämpfen!


SIEGER, PROMIS UND STIMMUNG oberstdorf-TIPP: Regelmäßige Führungen in der Erdinger Arena Oberstdorf/Allgäu mit Filmvorführung über die WM-Highlights lassen einen Sport, Stars und Stimmung hautnah erleben. Informationen und Anmeldung unter: Tel. 0 83 22 / 8 09 03 60 · www.erdinger-arena.de

Emotionen Erleben WM Skifliegen 2008 Wo Wintersportler und Bergfreunde zu Hause sind, werden im Winter 2008 die besten Skispringer zu Gast sein, um die Weltmeister im Skifliegen zu küren. Vom 21. bis 24. Februar 2008 können Sie bei der FIS WM Skifliegen hochklassigen Sport, beeindruckende Spannung und Emotionen erleben. Unzählige Athleten haben in Oberstdorf den Thron erklommen. Legenden wie Toni Innauer, Matty Nykänen, Janne Ahonen oder Sven Hannawald haben hier ihre herausragenden Karrieren an der einzigartigen Heini-Klopfer-Skiflugschanze gekrönt. Überfliegen die „Könige der Lüfte“ vielleicht sogar den Schanzenrekord (223m) des Norwegers Roar Ljokelsoy? Gehören auch Sie zu den begeisterten Zuschauern, die ein unvergessliches Wochenende in einzigartiger Atmosphäre verbringen. Skifliegen live!

47

Vierschanzentournee 2007 die Könige der Lüfte Seien Sie live dabei, wenn vom 29. - 30. Dezember 2007 die besten Skispringer der Welt beim Auftaktspringen der 56. Internationalen Vierschanzentournee ihren Sieger küren. Erleben Sie Spannung und Dramatik pur in einer der schönsten SkisprungArenen der Welt: Kann der junge Österreicher Schlierenzauer seinen Vorjahressieg wiederholen oder können die deutschen Adler wieder einen Heimsieg bejubeln? Über 40.000 Besucher werden den Adlern bei ihren wagemutigen Sprüngen am berühmten Schattenberg die Daumen drücken: Genießen auch Sie die einzigartige Tournee-Atmosphäre in Oberstdorf.


Skywalk-Hochseilpark in der Erdinger Arena Nervenkitzel pur hoch über Oberstdorf: Der Skywalk-Hochseilpark zwischen den Türmen der Skisprungschanzen in der Erdinger Arena. Nicht nur auf muterprobte Abenteurer, auch auf Familien und Neulinge, warten vielfältige Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Zu den Hauptattraktionen gehören u.a. die Seilbahnrutschen, der „Flying Fox“, ein gesicherter Sprung von einem freistehenden Pfahl, die freischwingende Burma-Brücke sowie die Riesen-Kletterleiter. Ein Besuch im Hochseilgarten garantiert sportliche Herausforderung, Spaß und Gruppendynamik bei professioneller Ausrüstung und Betreuung. Informationen und Anmeldung: Skisport- und Veranstaltungs GmbH Am Faltenbach 27 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 80 90 300 info@erdinger-arena.de www.erdinger-arena.de

MOSCOW CIRCUS ON ICE EIN traum auf glitzernden Kufen Nach den Erfolgen der Deutschlandpremiere in Berlin und den Tourneen von 2005 bis 2007 begeistert der Moscow Circus on Ice von November 2007 bis März 2008 erneut das Publikum in über 100 Städten Europas. Zum ersten Mal ist auch Oberstdorf dabei. Das faszinierende Programm bietet Jung und Alt eine einzigartige Kombination aus Eiskunstlauf und dem Facettenreichtum des traditionellen russischen Zirkusprogramms. Schnell wechselnde Nummern verschiedener Genres, schwindelerregende Kunststücke und die Emotionalität professioneller Artisten schaffen ein magisches Schauspiel! Zu Recht hat der Moscow Circus on Ice den Ruf, eine der beeindruckendsten Shows der Welt zu präsentieren, mit überwältigenden Reverenzen: „Sensationell“ (SZ.27.12.05), „brillant“ (Welt am Sonntag, 9.7.2006) und „Die spektakulärste und schönste Show der Welt”. (Berliner Woche, 15.7.2006). Karten zur Show am 3. Januar 2008 um 20.00 Uhr gibt es in der Kurverwaltung Oberstdorf und im Oberstdorfer Eissportzentrum.


in kleinen dingen

ganz gross sein â&#x20AC;&#x201C; das ist service.


SERVICE FÜR GROSS UND KLEIN

51


Familie wird in Oberstdorf ganz gross geschrieben Kinder sind hier mehr als willkommen – die Oberstdorfer haben Familiensinn! Ganz konkret umgesetzt wird die Gastfreundschaft gegenüber den kleinen Gästen in bunten Kinderprogrammen und vielen Ermäßigungen am Urlaubsort.

WETTERINFO in oberstdorf Ob Bergtour, Wanderung oder ein Tag auf Skiern – hier erfahren Sie das aktuelle Wetter für Oberstdorf und Umgebung: · Vorhersage - Wetterstation Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 12 21 (Band-Ansage)*

freizeit für kinder & jugendliche

· Alpine Information im Oberstdorf Haus Tel. 0 83 22 / 700 - 200 (persönliche Beratung)*

Kinderprogramm Das ausführliche Kinderprogramm bietet für alle Kinder von 6 bis 11 Jahren spannende Aktivitäten, z. B. Korbflechten, Kegeln, Basteln, Besuch bei der Feuerwehr und Polizei, Schlittenfahrten u. v. m.

· Wintersportbericht von Tourismus & Sport Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 700 - 239 (Band-Ansage)* www.oberstdorf.de * Standardtarif der Deutschen Telekom

Nähere Information und Anmeldung: Tourist-Information im Oberstdorf Haus Tel. 0 83 22 / 700 - 127 · Fax 0 83 22 / 700 - 274 www.familiendorf.de Kinderbetreuung Isi´s-Kinder-Club Bachstraße 3 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 80 07 33 · www.isis-kinder-club.de Betreuung für alle Kinder bis 12 Jahre, von Montag bis Freitag von 8.30 bis 16.00 Uhr, am Wochenende auf Anfrage. Sonja´s Kinderstüble Sachsenweg 2 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 80 95 34 Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.00 Uhr, ganz- oder halbtags. Nach Absprache auch stundenweise, am Wochenende und mit Übernachtung.

Ihr ansprechpartner in oberstdorf Keine Floskel, sondern ernst: Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre Fragen und Ihre Anregungen. Besonders günstige Angebote, sowie tolle Ideen für Ihren Urlaub bieten unsere Urlaubs-Pakete. Fragen Sie am besten in unseren Tourist-Informationen nach aktuellen Angeboten. Unter der Adresse www.oberstdorf.de finden Sie regelmäßig das neue Oberstdorf-Magazin mit Informationen und Veranstaltungshinweisen zum Downloaden, sowie aktuelle Angebote und Prospekte. Selbstverständlich können Sie Infomaterial und Prospekte mit Urlaubsangeboten für jede Jahres­zeit bei uns bestellen. Tourist-Information Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1 · 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 700 - 0 · Fax 0 83 22 / 700 - 236 info@oberstdorf.de · www.oberstdorf.de


SERVICE FÜR GROSS UND KLEIN

53


die allgäu-walser-card die vorteilskarte

oberstdorf ganz schnell da! per auto, bahn oder flugzeug

Viel Urlaub in einer Karte. Die Allgäu-WalserCard ist Ihre elektronische Gästekarte für einen unbeschwerten und noch interessanteren Urlaub in Oberstdorf. Mit ihr erhalten Sie günstige Ermäßigungen. Die kostenlose Allgäu-Walser-Card bekommen Sie bei Ihrem Vermieter.

neu: „flieg aufs allgäu“ 16 Flugverbindungen / Woche von Hamburg, Köln, Bonn und Berlin zum neuen allgäu airport Memmingen in nur 70 Flugminuten! Ab Oktober gibt es die Verbindung Köln / Bonn, sowie Shuttletransfer vom Flughafen nach Oberstdorf www.tuifly.com das gut-ticket ein angebot für gipfelstürmer Mit dem GUT-Ticket können Fußgänger 7 Tage bzw. 14 Tage lang 9 Freizeiteinrichtungen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal, darunter Bergbahnen, Breitachklamm und Skiflugschanze täglich beliebig oft nutzen und das während der gesamten Gültigkeit der Karte. Außerdem haben Sie bei der Erdinger Arena Oberstdorf einmal für 2 Stunden freien Eintritt. Und auch das Busticket zu den neun Freizeiteinrichtungen ist bereits im Preis enthalten.

beQuem nach oberstdorf reisen Unser Spezialservice für alle, die bequemes Reisen schätzen. Sie werden vor Ihrer Haustüre abgeholt und direkt bis zu Ihrem Gastgeber in Oberstdorf gebracht. Sie sparen sich das Kofferschleppen und können die Fahrt im Reisebus genießen. Nähere Informationen und eine Übersicht, für welche Orte dieser Service angeboten wird, unter: „Komm mit“ Morent GmbH & Co. KG Sigishofen 29 · 87527 Sonthofen Tel. 0 83 21 / 67 10 22 · Fax 0 83 21 / 67 10 50 abholservice@komm-mit-reisen.de www.komm-mit-reisen.de


10

Oberstdorfer Wirte

freuen sich auf Ihre Einkehr !

II >IQBKA BOQ ÂŚPQFISLÂŚRKQBOEÂŚMOBFP -www.james-bistro-bar.de Nebelhornstr. 38 - Tel. 08322/6238 >?Â&#x2026;Â&#x2019;Â&#x2C6;Â&#x2C6;EODBpCCKBQ

Walserstr. 1 - Tel. 08322/7851 - www.bistro-relax.de

Weinklause-Bar zum Essen... Feiern... Tanzen... (in der Saison mit Live-Band)

direkt am Kurzentrum und Ob. Therme - Tel. 08322/9693-0

Täglich geÜffnet 1900 - 0300 Uhr Dienstags Quiznight Mittwochs Cocktailabend Donnerstags Karaoke Live-Musik - Kleine Speisen - Biergarten Oststr. 1 - Tel. 08322/2209 - www.irish-pub-oberstdorf.de

CafĂŠ - Restaurant



PilsstĂźble

bei Werni & Birgitt

Ecke Walser-/LuitpoldstraĂ&#x;e - Tel. 08322/7641

OBERSTDORF THERME

Promenadestr. 3. - Tel. 08322/606960 - www.therme-oberstdorf.de

Gutbßrgerliche Kßche mit Allgäuer Schmankerln Kßche: 11.30 - 14.00 Uhr und 17.30 - 21.00 Uhr

Pfarrstr. 10 - in der FuĂ&#x;gängerzone - Tel. 08322/809657

WeststraĂ&#x;e 3 - Tel. 08322/3811

>KW?>OQI>KQFPOBCCMRKHQ Aktuelle Hits, bekannte Oldies und eine angenehme Atmosphäre lassen Sie den Alltag vergessen! Hauptstr. 6 - Tel. 08322/809940 - www.hotel-traube.de

am Samstag, 6. Oktober 2007 und Ende März 2008 (genauer Termin siehe aktuelle Presse)

unterm Nebelhorn

www.hk-werbung.de

Marktplatz 5 - Tel. 08322/959791 - www.atlantis-tanzbar.de


W W W N T C S P O R T  C O M

INTERNET SCHNELLE INFORMATION AUS DEM NETZ www.oberstdorf.de Informationen, aktuelle Tipps sowie Pauschalen und Unterkunftsservice. www.oberstdorf-haus.de Sämtliche AuskĂźnfte zu den Themen TagungsmĂśglichkeiten, Angebote vor Ort, Tourismus & Sport, Gemeindeverwaltung www.oberstdorf-therme.de Hier erfahren Sie ­alles Ăźber Bade-, Sauna-, Wellness- und Genusswelt in der Oberstdorf Therme www.oberstdorf-barrierefrei.de Auf dieser Seite finden Sie eine Liste behindertengerechter UnterkĂźnfte. www.vitaldorf.de Alles zu Wellness und Kur, Fitness und Gesundheit in Oberstdorf. www.umweltfreundlich.de Alles rund um die Themen Umwelt, Natur und Verkehr in Oberstdorf. www.familiendorf.de Kinder, Jugendliche und Familien â&#x20AC;&#x201C; immer herzlich willkommen. Auf dieser Homepage erfahren Sie, warum Oberstdorf auch das Familiendorf ist. www.schneekristall.oberstdorf.de Clever buchen! Spezielle Urlaubsangebote fĂźr Ski Alpin, Langlauf, Winterwandern und Schneeschuhwandern. www.schnee-bewegt.com Auf die Piste fliegen! Rundum-Sorglos-Pauschale mit Unterkunft, Skipass, Flug und Transfer.

7%#+4"%7%'5.'

Impressum HERAUSGEBER Tourismus & Sport Oberstdorf ¡ Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf ¡ Tel. 0 83 22 / 700- 0 ¡ Fax -236 KONZEPTION, GESTALTUNG, TEXT Tourismus & Sport Oberstdorf MS & P Creative Consultants GmbH Finkenweg 18 ¡ 87439 Kempten ¡ www.ms-p.biz DRUCK Graphische Betriebe Eberl GmbH Kirchplatz 6 ¡ 87509 Immenstadt BILDNACHWEIS/FOTOGRAFIE Atomic, Breitachklammverein, Fischer Ges.m.b.H., ICO Oberstdorf, Kurverwaltung Oberstdorf, NTC Oberstdorf, Nebelhornbahn AG, OK Nordische Ski-WM, SchĂśffel Sportbekleidung GmbH, C. Steidle, Tatonka GmbH, Sport Schuster, Klaus Fengler. Ralf Lienert Ă&#x201E;nderungen vorbehalten.

$ASNEUESTE-ATERIALFĂ RAUSGIEBIGEN3CHNEESPASS

'RUPPEN UND0RIVATKURSEFĂ R3KI UND3NOWBOARDEIN STEIGERUND&ORTGESCHRITTENE

).&/ .4##ENTER&ELLHORNBAHN .4##ENTER.EBELHORNBAHN .4#/BERSTDORF3PORT%NTERTAINMENT'MB( .EBELHORNSTRE /BERSTDORF 4EL   INFO NTC OBERSTORFDE

0ERFEKTPRĂ&#x160;PARIERTE3PORTGERĂ&#x160;TEFĂ RMEHR3ICHERHEIT

+INDERSKISCHULEMIT'ANZTAGESBETREUUNG 7INTERMĂ&#x160;RCHENUND0ISTENZAUBERFĂ RDIE+LEINSTEN


winterangebote oberstdorf MOHREN ALPIN-SKI-WOCHE 05.01.–13.04.2008 Leistungen: 7 Übernachtungen in unseren Komfortzimmern mit Dusche/WC, Minibar, Sat-TV, CD-Stereogerät, Safe und Telefon, Frühstücksbuffet, Genießer-Halbpension mit 5-Gang-Wahlmenü • Täglich Skipass für die Oberstdorfer Berge • Täglich freier Eintritt in die Oberstdorf Therme • Hoteleigenes Wochenprogramm mit Hüttenabend, Fondueabend, Fackelwanderung • Nutzung unseres Sauna-Wellness­Bereichs mit Dampfbad. Preis: 8 Tage / 7 Nächte HP für 1 Person ab H 679,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel Mohren**** Marktplatz 6 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 9120 Fax 08322 / 912444 www.hotel-mohren.de info@hotel-mohren.de

MOHREN WINTER-WOCHE 05.01.–13.04.2008 Leistungen: 7 Übernachtungen in Komfortzimmern mit Dusche/WC, Minibar, SatTV, CD-Stereogerät, Safe und Telefon, Frühstücksbuffet, Genießer-Halbpension mit 5-Gang-Wahlmenü • Täglich freie Fahrt auf die Oberstdorfer Berge • Täglich freier Eintritt in die Oberstdorf Therme • Hoteleigenes Wochenprogramm mit Wanderung, Hüttenabend, Fackelwanderung, Käsefondue-Abend • Nutzung unseres Sauna-/ Wellnessbereichs mit Dampfbad. Preis: 8 Tage / 7 Nächte HP für 1 Person ab H 629,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel Mohren**** Marktplatz 6 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 9120 Fax 08322 / 912444 www.hotel-mohren.de info@hotel-mohren.de

FRANKS WINTERTRAUM 06.01.–27.01.2008 und 02.03.–30.03.2008 Leistungen: „Winterliche“ Tage in großzügigen Doppelzimmern und Appartements mit individueller Menüauswahl im Rahmen der Gourmet-Halbpension • 2 x Bergbahnkarte für Nebelhornbahn, Söllereckbahn oder Fellhornbahn • Relaxen Sie nach einem aktiven Tag in unserer 1000 m2 großen Wellnesslandschaft oder bei einer individuellen Wellnessanwendung in der Beletage. Preis: 8 Tage / 7 Nächte HP für 1 Person ab H 750,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Parkhotel Frank***** Sachsenweg 11 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 7060 Fax 08322 / 706286 www.parkhotel-frank.de info@parkhotel-frank.de


SKI & SPA 02.01.–31.03.2008 Leistungen: Unser Hotel liegt wohl an einem der schönsten Plätze Oberstdorfs, ganz im Süden mit einzigartigem Blick auf die Loipen und in die herrlichen Oberstdorfer Berge • 7 Übernachtungen inklusive 3/4-Genießerpension • tägliche Nutzung unseres 1700 m2 großen Wellness- und Vitalbereichs, 3 Entspannungsmassagen, täglicher Skipass oder Bergbahnfahrt auf die Oberstdorfer Berge. Preis: 7 Tage HP für 1 Person ab H 945,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Schüle’s Gesundheitsresort & Spa****S Ludwigstr. 37–41a | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 701-0 Fax 08322 / 701-516 www.schueles.com info@schueles.com

Wintervergnügen – Schnupperwoche VS 05.01.–26.01.2008 NS 02.03.–21.03.2008 Leistungen: • 6 Übernachtungen und 1 Gratisübernachtung mit Frühstücksbuffet bis 11.00 Uhr • 6 x Halbpension • 1 x Candle-Light-Dinner mit Piano-Musik • täglich Kaffee und Kuchen • freie Nutzung des Schwimmbades mit Sauna, Dampfbad, Hydrojet und Infrarotkabine • Begrüßungsdrink mit Infomappe • Tageskarte oder Berg- und Talfahrt mit der Nebelhornbahn • Fackel-/Winterwanderung • Nordic Walking mit Besichtigung der Skiflugschanze. Preis: 7 Tage ab H 460,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Wittelsbacher Hof**** Prinzenstraße 24 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 605-0 Fax 08322 / 605-300 www.wittelsbacherhof.de info@wittelsbacherhof.de

MIDDLE-WEEK-SKI 06.01. – 01.02.2008 / 24.02. – 14.03.2008 Leistungen: 3 Tage Übernachtung im Komfort-Doppelzimmer mit Südbalkon • abwechslungsreiches Frühstücksbuffet • Dusche oder Bad/WC, Farb-TV, Telefon, Minibar, Haarfön • 3 Tages-Skipass für Fellhorn/Nebelhorn/Kanzelwand • Kostenlose Whirlpool- und Saunabenutzung • Anreise nur So., Mo. und Di. möglich • Ideal für alle Skifreaks, da die Pisten in der Woche nicht so voll sind. Preis: 3 Tage ÜF für 1 Person ab H 220,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Alpengasthof Schwand*** Schwand 3 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 5081 Fax 08322 / 2340 www.hotel-schwand.de info@hotel-schwand.de

SCHNEEBALL-WOCHEN 06.01. – 03.02.2008 / 24.02. – 06.04.2008 Leistungen: 7 Tage ÜN im Doppelzimmer mit abwechslungsreichem Frühstücksbuffet und Auswahl-Halbpension • 1 Tages-Skipass oder Berg- und Talfahrt mit Fellhornbahn • Schneeschuh-Wanderung und Rodelpartie • Bauern- und Schmankerlbuffet, Fackelwanderung • Kostenlose Whirlpool- und Saunabenutzung • Empfangscocktail, Gästestammtisch u.v.m. Preis: 7 Tage HP für 1 Person ab H 370,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Alpengasthof Schwand*** Schwand 3 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 5081 Fax 08322 / 2340 www.hotel-schwand.de info@hotel-schwand.de


SONNENSKIWOCHE 06.01.–30.04.2008 Leistungen: Übernachtung in modernen Zimmern mit Panorama-Bergblick inkl. Verwöhnpension (vitales Frühstücksbuffet, Schlemmerbuffet am Abend und tägl. Snack „um vier“) • 6-Tages-Skipass für das Skigebiet Oberstdorf/Kleinwalsertal mit Fellhornbahn, Kanzelwandbahn, Nebelhornbahn, Walmendingerhorn- und Söllereckbahn • 1 x geselliger Hüttenabend mit Live-Musik, 1 x Casinoabend inkl. Transfer • Täglich freie Benutzung der 700 m2 großen Alpen-Wellnesswelt. Preis: 8 Tage / 7 Nächte HP für 1 Person ab H 498,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel Oberstdorf**** Reute 20 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 94077-0 Fax 08322 / 94077-700 www.hotel-oberstdorf.de info@hotel-oberstdorf.de

WINTERWOCHE IN DER VILLA 06.01.–27.01.2008 und 10.02.–30.03.2008 Leistungen: Übernachtung in komfortablen, individuell eingerichteten Zimmern inkl. Frühstücksbuffet • 1 x gemeinsame Winterwanderung • 1 x Berg- und Talfahrt mit ­Nebelhorn- oder Fellhornbahn • 1 x freier Eintritt in die Erdinger Arena (jährlicher Schauplatz der Vierschanzentournee).

Preis: 7 Übernachtungen ÜF p. P. im DZ ab H 369,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel garni Geldernhaus***S Lorettostr. 16 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 97757-0 Fax 08322 / 97757-30 www.geldernhaus.de info@geldernhaus.de

WINTERTRAUM OBERSTDORF 06.01.–30.03.2008 Leistungen: Übernachtung in hellen und freundlichen Zimmern mit herrlichem Blick auf die Oberstdorfer Bergwelt • Inkl. Frühstücksbuffet und Vier-Gang-Halbpen­ sionsmenü, Begrüßungsdrink mit den Gastgebern • 1 x gemütlicher Kaminabend mit Brat­äpfeln und Glühwein • 1 x Schnupper-Weinprobe im hauseigenen Weinkeller. • Inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und 6x Halbpensionsmenü (4-Gang). Preis: 7 Übernachtungen HP für 1 Person ab H 377,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel Luitpold*** Ludwigstr. 18 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 6030 Fax 08322 / 603-77 www.luitpold-oberstdorf.de info@luitpold-oberstdorf.de

WINTERTRAUM 07.01. – 27.04.2008 Leistungen: Sie wohnen im großzügigen Doppelzimmer oder in der Hotel-Suite • Begrüßungsgetränk • wir verwöhnen Sie mit einem großen Frühstücksbüfett mit Vollwertecke und 4-Gang-Wahlmenü am Abend • tägliche Nutzung der mediterranen WellnessOase inkl. freier Getränke • ab 7 Übernachtungen kostenloser Leihbademantel • 1 x pro Woche geführte Nachtwanderung • Bei uns können Sie alle Modelle der Skimanufaktur EDELWISER kostenlos testen. Preis: 3 Tage HP für 1 Person ab H 156,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage HP für 1 Person ab H 310,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel Bergruh**** Im Ebnat 2 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 9190 Fax 08322 / 919-200 www.ichwillberge.de info@hotel-bergruh.de


WINTERZEIT Januar bis März 2008 Leistungen: 7 Übernacht. mit Halbpension • 4-Tages-Skipass od. 4 x 2 Std. Langlaufschule oder 2 Vormittage Schneeschuhwandern mit Ausrüstung • 1 x Heupackung und 1 x Antistressmassage, Schwimmbad und Saunanutzung sooft Sie mögen, Aquajogging u. Bauch-Beine-Po-Gymnastik • 1 x Allg. Schmankerl- u. 1 x Südtiroler Büfett • an Regentagen Möglichk. zu wohltuenden Anwendungen bei Anke’s Wellness gegen Aufpreis. Preis: 7 Tage HP für 2 Personen ab H 1060,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage HP für 1 Person ab H 551,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: VdK-Waldhotel***S Christlessee 3 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 6080 Fax 08322 / 608-413 www.vdk-waldhotel-am-christlessee.de info@vdk-waldhotel-am-christlessee.de

TANNHOF WINTER-WOCHE 05.01.–13.04.2008 Leistungen: 7 Übernachtungen in gemütlichen Zimmern mit Dusche oder Bad/WC, Farb-TV, Safe, Kaffee-Tablett mit Wasserkocher und teilweise mit Panorama-Balkon • Frühstücksschlemmen vom Buffet – auch für Langschläfer • Tägliche Tannhof­Teatime mit Snacks am knisternden offenen Kaminfeuer • Nutzung unseres Hallenbades und des Sauna-Bereichs • Parkplätze am Haus • Auf Wunsch mit 6-TagesSkipass (gegen Aufpreis). Preis: 7 Übernachtungen ÜF für 1 Person ab H 269,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Hotel garni Tannhof*** Stillachstraße 12 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 94064-0 Fax 08322 / 94064-60 www.hotel-tannhof.de info@hotel-tannhof.de

SCHNEEKRISTALL UND WINTERTRAUM 06.01. – 31.01. und 10.02. – 27.04.2008 Leistungen: Empfangsdrink an der Bar • 7 x ÜN im DZ/EZ oder Hotelappartement, je nach Zimmerkategorie von klein bis geräumig, mit traumhaftem Ausblick • Großes Frühstücks-Vitalbuffet mit viel Gesundem… • 7 x 4-Gänge-Menü – von leicht bis deftig • Freier Eintritt in die Oberstdorf Therme nebenan • Kinder wohnen frei mit Frühstück • Parkplätze und Skibus am Haus • Wenige Minuten zum Zentrum, Loipen und Wanderwegen. Preis: 7 Tage HP für 1 Person ab H 343,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage HP für 1 Person ab H 385,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Apart-Hotel Weinklause*** Prinzenstraße 10 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 96930 Fax 08322 / 8720 www.weinklause.de info@weinklause.de

WINTERWOCHE Leistungen: 7 Übernachtungen in modernen, zentral gelegenen 4-Sterne-Ferienwohnungen mit Balkon oder Terrasse • 1 x freier Eintritt in die Oberstdorf Therme gleich nebenan • 1 x geführte Winterwanderung

Preis: 8 Tage / 7 Nächte Ü für 1 Person ab H 169,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung:

Oberstdorfer Ferienwelt**** Ludwigstr. 19 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 60697-0 Telefax 08322 / 60697-60 www.oberstdorfer-ferienwelt.de info@oberstdorfer-ferienwelt.de


SCHNEE- UND WINTER-VERGNÜGEN! 12.01. – 02.02. und 29.03. – 13.04.2008 Leistungen: 7 Übernachtungen in schönen Zimmern oder Ferienwohnungen • bei den Schneekristallwochen ist für jedermann etwas dabei • Wählen Sie zwischen Alpin-, Langlauf-, Wander- oder Schneeschuh-Kristallwochen • Genießen Sie die verschneite Bergwelt und die frische Luft • Gerne schicken wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie Geiger. Preis: 7 Tage ÜF für 1 Person ab H 350,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage Fewo für 2 Personen ab H 570,– zzgl. Kurbeitrag

Auskunft/Buchung: Gästehaus * Ferienhaus Geiger Frohmarkt 5 * Haslach 9 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 988470 | Fax 80498 www.ferien-bei-geiger.de info@ferien-bei-geiger.de

SKI- & RODELSPASS MITTEN IM SKIGEBIET Leistungen: 3 Übernachtungen in gemütlich eingerichteten Zimmern, teilweise mit Dusche/WC und Balkon • inmitten des Skigebiets der Söllereckbahn • reichhaltiges Frühstück vom Buffet • leckeres Drei-Gang-Menü am Abend • donnerstags hausgemachter Kaiserschmarrn • Kostenloser Rodelverleih und zünftiger Hüttenabend. Preis: 4 Tage / 3 Nächte HP für 1 Person ab H 109,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung:

Berghaus am Söller Kornau-Wanne 21 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 3341 Fax 08322 / 7654 www.berghausamsoeller.de mail@berghausamsoeller.de

GEMÜTLICHKEIT IM HAHNENKÖPFLE wann Ihnen der Sinn danach ist

ALPENRUHE***-WINTERWOCHEN

Leistungen: Gemütlichkeit in persönlicher Atmosphäre, in komfortablen Zimmern u. Suiten, im angenehmen Sauna­ bereich, in der Hahnenkopfstube beim Frühstück und vorzüglichem Abendmenü, im Musikzimmer! Saisonzeiten 7 für 6. Preis: 3 Tage HP für 1 Person ab H 177,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage HP für 1 Person ab H 392,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung: Hotel Hahnenköpfle***S | Finkenstr. 11 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 96360 | Fax 08322 / 963660 www.hahnenkoepfle.de | info@hahnenkoepfle.de

Leistungen: Ihr Urlaubszuhause in ruhiger Lage, zentrumsnah, direkt an der Loipe! Komfortable Wohlfühl-Zimmer im Landhausstil • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Verwöhnpension (VP) oder Abendessen à la carte • Pauschalwochen. Preis: 7 Tage ÜF für 1 Person ab H 294,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage VP für 1 Person ab H 392,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung: Hotel Alpenruhe*** | Lorettostraße 19 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 96830 | Fax 08322 / 95264 www.alpenruhe.de | info@alpenruhe.de

WINTER-URLAUB-FREUDE-ERLEBNIS 06.01. – 30.03.2008

WOHLFÜHLEN UNTERM FELLHORN 10.12. – 24.12.07 / 07.01. – 31.01.2008

Leistungen: Kissner: Zimmer Du/WC/BLK/TV, ÜF/HP, zentral, ruhig, Fußgängerzone. Arkadia: Fewo 1–7 Pers., 1-3 Schlafzi./ Kü/Bad/WC/Blk/TV. Pauschalangebote: Schnee-Kristall-Wochen - Alpin - Wandern - LL. Bitte Sonderprospekte anfordern. Preis: 7 Tage ÜF für 1 Person ab H 175,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage Fewo für 2 Pers. ab H 280,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung: Kissner/Arkadia | Pfarrstr. 6/Aurikelstr. 11 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 7239 | Fax 08322 / 809876 www.kissner-arkadia.de | info@kissner-arkadia.de

Leistungen: 09.02-30.04.08: 7 Übernachtungen im DZ, Du, WC, Balkon • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü am Abend • Sauna und Infrarotwärmekabine im Haus • Anreise möglichst samstags. Preis: 3 Tage HP für 1 Person ab H 120,– zzgl. Kurbeitrag 7 Tage HP für 1 Person ab H 266,– zzgl. Kurbeitrag Auskunft/Buchung: Landhaus am Fellhorn*** | Faistenoy 6 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 5404 | Fax 08322 / 988425 www.am-fellhorn.de | amfellhorn@web.de


SKI-/SNOWBOARD-TOURENWOCHE Tourenkurs für Einsteiger Sicher – von der Piste zur Tour. Im Gebiet Rund um Oberstdorf. Die wichtigste Grundvoraussetzung für schöne und sichere Touren, abseits der Pisten ist eine fundierte Ausbildung. Die weitläufigen Ski und Tourengebiete der Allgäuer Alpen bieten hierzu ideale Möglichkeiten. Unser Standortquartier im Tal ermöglicht ein flexibles Programm mit guter Unterbringung und bester Bewirtung. Erfahrene Bergführer und Ausbilder garantieren eine Ausbildung auf höchstem Niveau und die beste Auswahl der Tourenziele. Programm: Ausbildung im Tiefschneefahren, Einführung in die Skitouristik, Aufstieg mit Steigfellen, Verhalten bei Lawinengefahr, Verschüttetensuche. Vorträge über Bekleidung und Ausrüstung, Schnee- und Lawinenkunde, Wetterkunde und Erste Hilfe.

Termine: 13. 01. – 20.01.2008 10.02. – 15.02.2008 l 09.03. – 14.03.2008 Preis: H 565,– pro Person inkl. 5 x Halbpension, Bergführer / Skilehrer, Seilbahnkosten, kompl. Leihausrüstung (Ski, Felle, Söcke, LVS, Schaufel, …). (Das Programm ist auch ohne HP buchbar).

Voraussetzung: Beherrschung der Skifahr-Grundkenntnisse Auskunft/Buchung: Bergschule Oberallgäu Edelweißstraße 5 | 87545 Burgberg Telefon 08321 / 4953 | Fax 08321 / 81956 www.alpinschule.de | info@alpinschule.de

SCHNEESCHUH-WELLNESS-WOCHE UM OBERSTDORF 06.01. – 16.03.2008 Natur erleben, Gipfel erklimmen, wandern auf einsamen Wegen. In dieser Woche vermitteln wir Ihnen die Einfachheit und Faszination des Schneeschuhlaufens – auf abgeschiedenen Wegen, im Einklang mit der Natur – ohne dabei auf den Komfort eines Wellness-Hotels verzichten zu müssen. Leistungen: wöchentlich, 6 Tage, 5 Übernachtungen mit Halbpension (DZ), Lunchpaket, Seilbahnfahrten, Ausrüstung und Bergführer. Voraussetzungen: gute körperliche Verfassung, Bergerfahrung von Vorteil, durchschnittliche Kondition, Trittsicherheit und Ausdauer für Tagesetappen bis zu 6 Stunden.

Preis: H 695,– Teilnehmer: 6 –12 Personen Auskunft/Buchung: OASE AlpinCenter Bahnhofplatz 5 | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 7538 | Fax 08322 / 7153 www.oase-alpin.de | bergschule@oase-alpin.de

SCHNEESCHUH-TOUREN Rohrmooser Wochenende Mit leichten Schneeschuhen an den Füßen durch eine verschneite Berglandschaft zu gehen, zählt zu den besonderen Erlebnissen und hinterlässt nicht nur Spuren im Schnee. Erleben Sie einen sehr gemütlichen, dreihundert Jahre alten Alpengasthof sowie eine urige Berghütte. Treffpunkt: 14.00 Uhr an der Alpinschule Oberstdorf

Teilnehmer: ab 6 Personen

Termine: 04.01. – 06.01.08 | 18.01. – 20.01.08 02.02. – 04.02.08 | 15.02. – 17.02.08 29.02. – 02.03.08 | 14.03. – 16.03.08 21.03. – 23.03.08

Auskunft/Buchung: Alpinschule Oberstdorf Im Oberen Winkel 12a | 87561 Oberstdorf Telefon 08322 / 95322 | Fax 08322 / 8826 www.alpinschule-oberstdorf.de info@alpinschule-oberstdorf.de

Preis: H 235,– pro Person (Leistungen: 2 x Halbpension, Bergführer, Leihausrüstung und 2 x Busfahrt)


Winter 2007/2008  

Winterzeit in Oberstdorf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you