Issuu on Google+

18

2010

Meisterkurse Masterclasses 01. – 12.08.2010 String instruments | Piano | Singing Flute | Clarinet | Chamber music Brass-Academy for trombone and brass-ensemble

Orchestral Academy 13.08. – 17.08.2010

Oberstdorfer Musiksommer 18. Internationales Klassikfestival im Allgäu vom 30.07. bis 19.08.2010 Künstlerischer Leiter Prof. Peter Buck


Dozenten der Internationalen Meisterkurse

Herzlich willkommen

Violine | Violin Prof. Heime Müller Hochschule für Musik, Lübeck Korrepetition: Tamami Toda-Schwarz

D

ie Internationalen Meisterkurse sind ein fester Bestandteil der Nachwuchsarbeit des Oberstdorfer Musiksommers. Renommierte Dozenten vermitteln Musikstudenten und jungen Berufsmusikern wertvolle Impulse und Anregungen.

Teachers of the International Masterclasses

Gesang | Singing Prof. Renée Morloc Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart Korrepetition: Götz Payer

Violine | Violin Prof. Eckhard Fischer Hochschule für Musik, Detmold Korrepetition: Christian Köhn

Die Einbindung der Kursteilnehmer in das Konzertgeschehen ergänzt den qualifizierten Unterricht: einerseits durch den freien Eintritt zu den Konzerten mit dem Live-Erlebnis der grossen Vorbilder; andererseits durch das eigene aktive Musizieren, um Konzert- und Bühnenerfahrung sammeln zu können. Dazu gehören der Abend der Begegnung, Musikalische Soiréen und die Schlusskonzerte der Meisterkurse mit der Verleihung von Förderpreisen.

Violine | Violin Prof. Elisabeth Weber Hochschule für Musik, Lübeck

Barbara Westphal Hochschule für Musik, Lübeck Korrepetition: Simone Wolff

Violoncello | Cello Prof. Stephan Forck Hochschule für Musik, Hanns Eisler, Berlin, Vogler Quartett Korrepetition: Sibylle Penkert

Kontrabass | Double bass

Prof. Konrad Elser Hochschule für Musik, Lübeck

Flöte | Flute Die Brass-Akademie mit den Meisterkursen für Posaunisten und Blechbläser-Ensembles stellt sich in einem beeindruckenden Open Air Konzert am Schanzenturm der Erdinger Arena vor.

Korrepetition: Thomas Hoppe

Viola | Viola

Klavier | Piano

Prof. Gaby Pas-van Riet Hochschule für Musik und Theater des Saarlandes

Orchester-Akademie 13. - 17.08.2010 Barber – Mozart – Schubert Je Hye Lee, Violine | Leitung: Patrick Strub Im Anschluss an die Internationalen Meisterkurse vermittelt die Orchester-Akademie wertvolle Erfahrungen im Orchesterspiel und fördert den Austausch junger Musiker. _ Programm Samuel Barber: Adagio for strings Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert D-Dur Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur _ Instrumente Violinen, Viola, Cello, Kontrabass, Flöte, Horn _ Konzerte 15.08. Ottobeuren | 16.08. Oberstdorf 17.08. Wangen _ Honorar 300,- Euro _ Quartier Der Aufenthalt bis zum 18.08. wird bei der Reservierung berücksichtigt und ist vom Teilnehmer selbst zu bezahlen.

Korrepetition: Alexander Kersten

Klarinette | Clarinet Prof. Reiner Wehle Hochschule für Musik, Lübeck Korrepetition: Petra Menzel-Wipfler

Kammermusik | Chamber music Prof. Peter Buck Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart

Brass-Akademie | Brass-Academy

Prof. Günter Klaus

Prof. Henning Wiegräbe

Hochschule für Musik und Dar-

Hochschule für Musik und

stellende Kunst, Frankfurt/M.

Darstellende Kunst, Stuttgart

Korrepetition: Tomoko Takahashi

Korrepetition: Alexander Reitenbach


A very warm welcome

nmeldung bis 04. | ab 1.05. ` | 400,- `

` | 350,- ` ` | 350,- ` ` | 350,- ` ` | 600,- `

üd 300 Ausland: 0300

f der GrundHaus.

08.2010 er die ,

estellung estätigung e abrufbar: mer.de, erkurse.

he International Masterclasses are an integral part of the work of the Oberstdorf Music T summer for young, up-and-coming musicians. Renowned professors give music students and young professional musicians important impulses. High quality masterclasses are complemented by participation of students in concerts, on the one hand, having free admission to all concerts, where they can experience – live – some of the names in the world Erfolgreich imbigZusammenspiel of music. On the other, they have the opportunity to gain valuable stage and mit concert experienceInstitutionen by actively Kooperationen renommierten making music. Such opportunities include the Evening ermöglichen die Vergabe von Stipendien zur of Encounters, Musical Soirées, and the finalMeisterkursen. Masterclass Teilnahme an den Internationalen concerts with the awarding of Promotion Prizes. _ Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin The Brass Academy for trombone playersdurch and brassBereitstellung der Stipendien den Förderverein, ensembles will be presented 55, with10117 a fulminant Charlottenstraße Berlin open air concert in the ski jumping arena. www.hfm-foerderverein.de Orchestral-Academy 17.08.2010 _ Hochschule13. für-Musik und Barber – Mozart – Schubert Darstellende Kunst Stuttgart Je Hye Lee, Bereitstellung Violin | Conductor: Patrick Strub der Stipendien durch die Waldburg-Zeil Kliniken, Isny-Neutrauchburg ImmediatelyInformationen following theim International Sekretariat Masterclasses Stipendien derthe Orchestral Academy offers valuable experience in orchestral Musikhochschule Stuttgart, 0711 / 212-4635 playing andwww.mh-stuttgart.de/studium/stipendien encourages the exchange between young musicians. _ Program Samuel Barber: Adagio for strings Schlusskonzerte – 11. Concert und 12.08.2010 Wolfgang Amadeus Mozart: for violin and Über D-Dur Ihr Mitwirken mit solistischen und orchestra musikalischen Franzkammer Schubert: Sinfonie Nr.Werken 5 B-Durentscheidet der Dozent. »Brass pur« am Double Schanzenturm _ Instrumente Violin, Viola, Cello, Bass, Flute, Horn der Skisprungarena: 09.08.2010. _ Concerts 15.08. Ottobeuren | 16.08. Oberstdorf 17.08. Wangen Freier Eintritt _ Honorararium 300,- Euro zu den Veranstaltungen des Festivals; _ Accomodation Hotel can be arranged untilaus18.08. in genommen Open Air- und Dinnerkonzerte. connection with the master classes, and will be paid for by the participants. Abreise – 13.08.2010

Internationale Festivalprogramm Meisterkurse 1.Program bis 12. August overview 2010

eldeschluss: Reihe der Meisterkonzerte 18.06.2010 | Master Kursgebühren Concerts Series pro Person Russ. Kammerphilharmonie – Fabioabhängig di Càsola, vom Klarinette Zeitpunkt der Anm M Ermäßigte Württ. Kammerorchester – Claudio Borhorquez, Violoncello bis 30.04 Gebühren bei An Dozentenbisder30.04.2010 Int. Meisterkurse | Elbtonal _ Instrumentalkurs Percussion | Trio 350,- ` meldung op. 8 – Peter Fricke, Lesung | Bayer. _ KammermusikLandesjugendorchester oder Brass-Ensemble Ziesak, Sopran u. a. Anmeldung –Interregionales Abmeldung Sinfonieorchester – Ruth _ Duo: 300,- ` Senden Sie mit Ihrer Anmeldung die Forum jungeran Trio: Award-Winner300,- ` geforderten Informationen das Preisträger | Forum of_ Young _ Quartett/Quintett: Festivalbüro und überweisen Sie pro Alexander Schimpf, Klavier – Deutscher Musikwettbewerb 300,- ` _ Meisterkurs Posaune Person eine Anzahlung in HöheVioloncello von Giorgi Kharadze, – Dt. Stiftung Musikleben und Brass-Ensemble: 550,- ` 160,- Euro. Nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung überweisen Sie die Junge Elite konzertiert | Young artists on concert Bankverbindung restliche Kursgebühr spätestens acht| Cuarteto munich bis brass connection SolTango _ Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd Tage vor Kursbeginn. duo imPuls | Perez Quartett | Berliner Akkordeon Quartett BLZ 733 699 20 | Konto 180 3 Bei Abmeldung, auch aufgrund eines _ bei Dozentenwechsels, wird eineSoiréen BearbeiMusikalische | »Brass pur« amÜberweisungen Schanzenturmaus dem A tungsgebühr Schlusskonzerte von 60,- Euro einbehalten. der Meisterkurse IBAN:DE24733699200000180 SWIFT-BIC: 1 SFO Bei Absage innerhalb acht Tage vor KursMusical Soirées | »Brass pur« in the ski jumping GENODEF arena beginn oder bei Nichterscheinen wird die Concerts of the Masterclasses volle Kursgebühr berechnet. Kursbeginn – 01.08.2010 um 9.00 Uhr im Hof The International Masterclasses Begrüßung at the Oberstdorfer Teilnahme Musiksommer are sponsored by schule hinter dem Oberstdorf Ha _ Förderverein der Hochschule für Musik Über Ihre aktive Teilnahme entscheidet Eisler«, Berlin der Dozent am »Hanns ersten Kurstag. Im Falle Unterkunft – 31.07. bis 13.08 _ Waldburg-Zeil Kliniken, Isny-Neutrauchburg einer nicht vollen aktiven Teilnahme Buchen Sie Ihre Unterkunft über werden 50% _derRaiffeisenbank KursgebührenOberallgäu erstattet; Süd Tourist Information Oberstdorf, _ WilhelmistGeiger die passive Teilnahme bis aufGmbH die & Co., Oberstdorf Tel. +49 (0)8322 700-0. _ Stuttgarts Piano Centrum Matthaes Bearbeitungsgebühr kostenfrei. Das Formular für die Quartierbe _ Allgäuer Zeitungsverlag GmbH, Kempten erhalten Sie mit der Anmeldebes _ Grund- und Musikschule, Oberstdorf und ist auch auf der Homepage Anreise – 31.07.2010 www.oberstdorfer-musiksomme Von 14.00 bis 19.00 Uhr erhalten Sie im Auswahl: Internationale Meister Festivalbüro, Bahnhofplatz Impressum 3 in Oberstdorf Ihre Teilnehmerkarte und Informationen zu Herausgeber: Oberstdorfer Musiksommer Ihrem Quartier und dem Mag. Festivalgeschehen. Redaktion: Rosalinde H. Brandner-Buck, Public ACHTUNG: Bringen Sie &bitte unbedingt Ihr | Logo, Konzeption, Relations Medien, Stuttgart Notenpult mit! Layout: b_werk markenarchitektur, www.b-werk.de Druck: Eberl Print GmbH, Immenstadt


Internationale Meisterkurse 1. bis 12. August 2010 eldeschluss: 18.06.2010

M

Ermäßigte Gebühren bei Anmeldung bis 30.04.2010

Anmeldung – Abmeldung Senden Sie mit Ihrer Anmeldung die geforderten Informationen an das Festivalbüro und überweisen Sie pro Person eine Anzahlung in Höhe von 160,- Euro. Nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung überweisen Sie die restliche Kursgebühr bis spätestens acht Tage vor Kursbeginn. Bei Abmeldung, auch aufgrund eines Dozentenwechsels, wird eine Bearbeitungsgebühr von 60,- Euro einbehalten. Bei Absage innerhalb acht Tage vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr berechnet. Teilnahme Über Ihre aktive Teilnahme entscheidet der Dozent am ersten Kurstag. Im Falle einer nicht vollen aktiven Teilnahme werden 50% der Kursgebühren erstattet; die passive Teilnahme ist bis auf die Bearbeitungsgebühr kostenfrei. Anreise – 31.07.2010 Von 14.00 bis 19.00 Uhr erhalten Sie im Festivalbüro, Bahnhofplatz 3 in Oberstdorf Ihre Teilnehmerkarte und Informationen zu Ihrem Quartier und dem Festivalgeschehen. ACHTUNG: Bringen Sie bitte unbedingt Ihr Notenpult mit!

Kursgebühren pro Person abhängig vom Zeitpunkt der Anmeldung bis bis 30.04. | ab 1.05. _ Instrumentalkurs 350,- ` | 400,- ` _ Kammermusik- oder Brass-Ensemble _ Duo: 300,- ` | 350,- ` _ Trio: 300,- ` | 350,- ` _ Quartett/Quintett: 300,- ` | 350,- ` _ Meisterkurs Posaune und Brass-Ensemble: 550,- ` | 600,- ` Bankverbindung _ Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd BLZ 733 699 20 | Konto 180 300 _ bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN:DE24733699200000180300 SWIFT-BIC: GENODEF 1 SFO Kursbeginn – 01.08.2010 Begrüßung um 9.00 Uhr im Hof der Grundschule hinter dem Oberstdorf Haus. Unterkunft – 31.07. bis 13.08.2010 Buchen Sie Ihre Unterkunft über die Tourist Information Oberstdorf, Tel. +49 (0)8322 700-0. Das Formular für die Quartierbestellung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung und ist auch auf der Homepage abrufbar: www.oberstdorfer-musiksommer.de, Auswahl: Internationale Meisterkurse.

Erfolgreich im Zusammenspiel Kooperationen mit renommierten Institutionen ermöglichen die Vergabe von Stipendien zur Teilnahme an den Internationalen Meisterkursen. _ Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Bereitstellung der Stipendien durch den Förderverein, Charlottenstraße 55, 10117 Berlin www.hfm-foerderverein.de _ Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Bereitstellung der Stipendien durch die Waldburg-Zeil Kliniken, Isny-Neutrauchburg Informationen im Sekretariat Stipendien der Musikhochschule Stuttgart, 0711 / 212-4635 www.mh-stuttgart.de/studium/stipendien

Schlusskonzerte – 11. und 12.08.2010 Über Ihr Mitwirken mit solistischen und kammermusikalischen Werken entscheidet der Dozent. »Brass pur« am Schanzenturm der Skisprungarena: 09.08.2010. Freier Eintritt zu den Veranstaltungen des Festivals; ausgenommen Open Air- und Dinnerkonzerte. Abreise – 13.08.2010


International Masterclasses 1st – August 12th 2010 A

pplication deadline: June 18th 2010 Reductions for applications received by April 30th 2010

Enrolment – Cancellation conditions Please dispatch your application along with the required information to the festival office and transfer as advance payment the amount of 160,– Euro into our account. After receiving the written acknowledgement of your attendance the remaining fee is due eight days prior to the beginning of the courses. Administration fee (60,– Euro) will be withheld in case of any cancellation. This also includes cancellation on account of the tutor. Full course charge is applied in case of any cancellation within eight days prior to the beginning of the course or nonattendance. Participation On the first day your tutor will decide if you meet the requirements for attending the class. In case of rejection 50 % of your course fee will be reimbursed. Total course fee minus administration fee will be repaid in case of passive participation. Arrival – 31.07.2010 Registration from 2.00 to 7.00 p.m. will be in the Festival office, Bahnhofplatz 3, Oberstdorf. You will receive your »Participant-Identification-Card« and further necessary details about your accommodation and the festival. ATTENTION – Please don’t forget your music-stand!

Fees per person depending on the application date by 30.04. | from 1.05. _ Instruments: 350,- ` | 400,- ` _ Chamber music or Brass ensemble _ Duo: 300,- ` | 350,- ` _ Trio: 300,- ` | 350,- ` _ Quartet/Quintet: 300,- ` | 350,- ` _ Masterclass for trombone and Brass ensemble: 550,- ` | 600,- ` Account _ Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd BLZ 733 699 20 | Konto 180 300 from foreign countries please add: IBAN:DE24733699200000180300 SWIFT-BIC: GENODEF 1 SFO Accomodation – 31.07. until 13.08.2010 Reservations will be made through the Tourist Information Oberstdorf, +49(8322)700-0. Please complete the accommodation registration form sent to you or choose www.oberstdorfer-musiksommer.de (select: International Masterclasses) Classes to start – 01.08.2010 Welcome & Introduction at 9.00 a.m. at the Elementary School (»Grundschule«).

Successful in musical team play Cooperation with renowned institutions enable the allocation of scholarships which grant the participation at the International Masterclasses _ Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Allocation of scholarships via the »Förderverein«, Charlottenstraße 55, 10117 Berlin www.hfm-foerderverein.de _ Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Allocation of scholarships via the Waldburg-Zeil Kliniken, Isny-Neutrauchburg. Information at the office: Stipendien (Scholarships) of the Musikhochschule Stuttgart, 0711 / 212-4635 www.mh-stuttgart.de/studium/stipendien

Final Concerts – 11. and 12.08.2010 with solo performances as well as chamber music ensembles. Again your instructor will decide about your participation. »Brass pur« in the skijumping arena: 09.08.2010. Free Entrance to the performances of the festival excluding the open air and dinner events. Departure – 13.08.2010


Anmeldung 2010 Enrolment form 2010 Werke Meisterkurse | Pieces Masterclasses

Festivalbüro des Oberstdorfer Musiksommer Bahnhofplatz 3 D-87561 Oberstdorf Telefon +49 (0) 8322-700-467 Telefax +49 (0) 8322-700-448 info@oberstdorfer-musiksommer.de www.oberstdorfer-musiksommer.de Name Surname

Ich verpflichte mich, persönlich zur Anmeldung im Festivalbüro zu erscheinen. Studienbiographie und zwei Passfotos lege ich bei. Die Zahlungsmodalitäten werde ich verbindlich einhalten. Einer Veröffentlichung

Vorname

von Foto-, Film- oder Tonaufnahmen aus den Meisterkursen stimme ich zu.

First name

I understand, that I am required to present myself personally in the festival office. My artistic curriculum vitae and two passport photos are included. I promise to follow the payment procedures as required. I

Straße

agree with the publication of fotos, videos or sound recordings being taken during the masterclasses.

Street

PLZ/Ort

Datum | Date

Postal Code, City, Country

Ort | City

Staatsangehörigkeit Nationality

Unterschrift | Signature Geburtsdatum / Geschlecht

l weiblich

l männlich

Bei Minderjährigen die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters.

Date of birth / sex

l female

l male

For people under the age of 18 the signature of parents or guardian is required.

Telefon Phone

Teilnahme Orchester-Akademie | Participation Orchestral Academy E-Mail E-Mail

Meisterkurs | Dozent Masterclass | Teacher

Mitglied eines Ensembles

lKammermusik | Chambermusic

Member of an ensemble

lBrass-Ensemble

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Orchester-Akademie vom 13. – 17. August 2010 an. Das Notenmaterial und den Probenplan erhalte ich zum Beginn der Meisterkurse. I hereby bindingly agree to participate in the Orchestral Academy from 13th – 17th August 2010. Scores and the rehearsal schedule will be distributed at the beginning of the masterclass.

 Name des Ensembles | Instrument

Unterschrift | Signature Bei Minderjährigen die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters. For people under the age of 18 the signature of parent or guardian is required.

E

Name of the ensemble | Instrument


NATÜRLICH BERGE – NATÜRLICH OBERSTDORF HOCHGENUSS FÜR ALLE SINNE Erleben Sie beim Oberstdorfer Musiksommer unvergessliche Konzerte an originellen Schauplätzen, wie die Gipfelkonzerte auf 2.000 m Höhe. Genießen Sie die vielfältige Natur Oberstdorfs mit ihren romantischen Tälern, rauschenden Bächen, dem Alpenpanorama, schimmernden Bergseen und klarer „Premium-Class“- Luft. Für Gaumenfreuden sorgen deftige Brotzeiten auf einer urigen Alpe ebenso wie Spezialitäten im Gourmetrestaurant. Natürlich Oberstdorf!

NATURAL MOUNTAINS, OF COURSE – NATURAL OBERSTDORF, OF COURSE AN ABSOLUTE DELIGHT FOR ALL THE SENSES Go to the Oberstdorf Music Summer and experience unforgettable concerts at unusual venues, such as the peak concerts at an altitude of 2000 metres. Enjoy Oberstdorf‘s varied landscape with its romantic valleys, babbling streams, the Alpine panorama, shimmering mountain lakes and clear „premium class“ air. For mouth-watering food enjoy filling meals on an ancient Alpine pasture or specialities in the gourmet restaurant. Natural Oberstdorf, of course.

TOURISMUS OBERSTDORF · PRINZREGENTEN-PLATZ 1 · D-87561 OBERSTDORF TELEFON +49 (0) 83 22 / 700 - 0 · FAX 700 - 236 · INFO@OBERSTDORF.DE

WWW.OBERSTDORF.DE


Meisterkurse 2010