Page 1

Verlagsbeilage der Tageszeitung Allgäuer Anzeigeblatt im Auftrag der vhs vom Freitag, 8. September 2017 - Nr. 207

Oberallgäuer Volkshochschule

Programm Herbst Winter

2017

Wir verbinden Menschen.

Gesellschaft | Beruf | Sprachen | Gesundheit | Kultur ‌ vhs bringt weiter.


Das besondere Küchen-Studio im Oberallgäu

mit Sternekoch Kai Schneller

Neues aus der

MITTELMEER-GENUSS Montag, 9. Oktober 2017, 17.00 bis ca. 22.00 Uhr Lassen Sie sich verführen von Aromen, Kräutern und Gewürzen: Meisterklasse – Top-Produkte auf den Punkt gebracht. Preis pro Person: 85,00 €*

WILD DELUXE Montag, 23. Oktober 2017, 17.00 bis ca. 22.00 Uhr Reh und Hirschbraten, Haar- und Federwild im Detail erklärt und mit feinsten Zutaten zubereitet, natürlich aus heimischer Jagd! Preis pro Person: 88,00 €*

Der Miele-DAMPFGARER ein wahres Allround-Talent – Perfekt für alle, die gutes Essen lieben! (mit Ernährungsberaterin Iris Schaidnagel) Donnerstag, 26. Oktober 2017, 17.00 bis 20.00 Uhr Egal ob Vorspeise, Suppen, Gemüse, Beilagen oder Süßspeisen, das ultimative

vom Gourmetrestaurant Silberdistel Hotel & Resort Sonnenalp, Ofterschwang

Geschmackerlebnis von „Sousvide“ gegartem Fisch oder Fleisch. Überzeugen Sie sich selbst von den Genüssen bei unserer Miele-DampfgarerKochvorführung. Preis pro Person: 39,00 €*

WEIHNACHTEN KOMMT Montag, 13. November 2017, 17.00 bis ca. 22.00 Uhr Wir kochen Euer Weihnachtsmenü (Feiertags-Special). Nach dem Motto: Stressfrei durch die Feiertage, und trotzdem top gekocht! Preis pro Person: 88,00 €*

WEIHNACHTEN GANZ OHNE FLEISCH Veganer Kochkurs mit Spitzenkoch Thomas Glässing (Thomas Glässing ist als Koch für Miele in ganz Deutschland tätig)

Montag, 27. November 2017, 17.00 bis ca. 21.00 Uhr Geröstete Baby Pastinaken / CherryAhorn Glasur / Pfifferlinge / BratapfelMaronensuppe / Gebratene Salatherzen / Orangen Ragout / Seiser AlmKaspressknödel / Salatbeet / Jackfrucht Medaillons / Zwiebelsauce / RüberKartoffeltorte / Spekulatiuscreme / Quitten-Nashikompott Preis pro Person: 75,00 €*

SCHOKOLADE PUR Donnerstag, 30. November 2017, 17.00 bis 20.00 Uhr Genuss ohne Reue: Machen Sie Ihre Lieblingsschokolade selber, mit besten Zutaten und feinstem Edel-Kakao aus biologischem Anbau. Erfahren Sie mehr über die Kakaobohne, ihre wertvollen Inhaltsstoffe und deren Wirkung. Für

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.kuechenecke-jk.de

ww

w.k uec hen e

Allergiker (ohne Zusatz von Milch) geeignet, auch vegan möglich. Preis pro Person: 55,00 €

ASIEN, AROMEN OHNE ENDE Montag, 15. Januar 2018, 17.00 bis ca. 22.00 Uhr Japan - Indien - China - Thailand, ein Streifzug durch die Basics der asiatischen Küchen. Preis pro Person: 80,00 €*

FLEISCH DELUXE Montag, 5. Februar 2018, 17.00 bis ca. 22.00 Uhr Braten, Schmoren, Grillen mit Beef & Co., mit Spitzenfleisch von Allgäuer Bauern. Preis pro Person: 88,00 €*

* (im Preis enthalten alkoholfreie Getränke, Bier, Weine und Kaffeespezialitäten)

Grüntenstraße 24 87527 Sonthofen Tel. (0 83 21) 91 22

cke -jk. de


Ihre vhs vor Ort

Ralph Eichbauer

Stefanie Schraudolph

1. Vorsitzender

vhs-Leitung E-Mail: schraudolph@oa-vhs.de

Annette F체rgut P채dagogische Mitarbeiterin Tel.: 08321-6673 48 E-Mail: af@oa-vhs.de

Hildegard Scholz Verwaltung Integrationskurse Tel.: 08321-6673 43 E-Mail: hs@oa-vhs.de

Tina Debus-Pindl Buchhaltung Tel.: 08321-6673 46 E-Mail: tp@oa-vhs.de

Susanne Kull vhs-Verwaltung Tel.: 08321-6673 42 E-Mail: sk@oa-vhs.de

Karin Krafft P채dagogische Mitarbeiterin Tel.: 08321-6673 45 E-Mail: kk@oa-vhs.de

Caroline Kuschmann vhs-Verwaltung Tel.: 08321-6673 41 E-Mail: ck@oa-vhs.de

Kursanmeldung

Kursanmeldung

und Info:

und Info:

www.oa-vhs.de

Tel.: 08321 66 73 0

Susanne Gendner Bildungsberatung s체dlicher Landkreis Tel.: 08321-6673 50 Mobil: 0176-40442730 E-Mail: sg@oa-vhs.de

3


WIR LIEBEN TECHNIK. An unserem Hauptsitz in Sonthofen fertigen über zweiJWPFGTVSWCNKÆ&#x201A;\KGTVGWPFGPICIKGTVG/KVCTDGKVGTKPPQXCVK XG/CUEJKPGPFKGKPFGTICP\GP9GNVGKPIGUGV\VYGTFGP BHS-Sonthofen ist ein international tätiges mittelständiUEJGU7PVGTPGJOGPFGU/CUEJKPGPWPF#PNCIGPDCWU mit den Kernkompetenzen O/KUEJVGEJPKM O<GTMNGKPGTWPIUVGEJPKM O4GE[ENKPIVGEJPKM O(KNVTCVKQPUVGEJPKM

Mehr über BHS-Sonthofen: www.bhs-sonthofen.de

Gefühl für Mensch und Natur.

" ,& - &/ * +& &"  &" /&   *&" *OHLFK QHEHQDQ &* " &*  '* ' '* * & -"&'*& ''  6WURP NDQQ PDQ QLFKW ULHFKHQ       & $!( -" & +*  & QLFKW K|UHQ 8QG DQIDVVHQ '  'VHKHQ & &'* QLFKW *&/**'.&  +*'  &, * .+& % * &, &'* + 

* '+ '  *& VROOWH PDQ LKQ DXI NHLQHQ )DOO :LH VFK|Q   ' '"   '  / &  ' *&+ DEHU ZHQQ ]XPLQGHVW GHU GHU PLU GHQ *    ' + '& &"  +&/ * &   ' 6WURP LQV +DXV OLHIHUW +QLFKW QXU-"DXV '' + '&& &&/++  

"** +  * +RWOLQH1XPPHU /+    & EHVWHKW '   * +& *&" HLQHU -&+  '" & *&"  +      */ -& :LU GLH $OOJlXHU .UDIWZHUNH * %  +'*%   .&*'* *&%  *& KDEHQ HLQH '' $GUHVVH LVW LQ+*+ 6RQWKRIHQ  % # ' +*GLH .&  . *% XQG ZLU IUHXHQ XQV DXI ,KUHQ %HVXFK

SchloÃ&#x;str. 14 . 87527 Sonthofen . Tel. 08321/60954-0 www.baeckerei-wirthensohn.de

    

4


Vorwort

Grußwort des Landrats

Die Oberallgäuer Volkshochschule mit ihrem vielfältigen Angebot ist eine unentbehrliche Basis für lebenslanges Lernen in unserer Bildungsregion Oberallgäu. Nach wie vor spielt das Thema „Integration“ dabei eine zentrale Rolle. In enger Zusammenarbeit mit dem Bildungsbüro des Landkreises wurden für die Herbst-/Wintersaison aber auch neue Konzepte entwickelt, etwa der Kurs „Aktiv im Alter“. 'HU/DQGNUHLVXQWHUVWW]WGLHZHUWYROOH%LOGXQJVDUEHLWGHUYKV¿QDQ]LHOOJUR‰]JLJ Zudem sind in den Kreishaushalten 2017 und 2018 jeweils 55.000 Euro für die kürzlich wiederbelebten Bildungsberatungsstellen vorgesehen. Diese wurden unter Regie der Oberallgäuer Volkshochschule im südlichen als auch im nördlichen Landkreis aktiv. Dabei besteht ebenfalls eine zielgerichtete Kooperation mit dem Oberallgäuer Bildungsbüro. Die engagierte Bildungsarbeit der vhs bietet vielfältige Impulse und Möglichkeiten zur Lebensgestaltung und zur Lebenshilfe. Gerade in unserer ländlichen Region ist die Volkshochschule ein zentraler Ort des gesellschaftlichen Lebens. Dort begegnen sich Bürger aller Altersgruppen und sozialer Schichten. Immer mehr ältere Menschen besuchen Kurse und erwerben damit wertvolle Kompetenzen und neue Fähigkeiten. Das gemeinsame Lernen von Jung und Alt fördert nicht zuletzt das Verständnis zwischen den Generationen. Dem Team der vhs wünsche ich eine erfolgreiche Herbst- und Wintersaison, allen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern viel Freude und Inspiration. Bleiben Sie neugierig! Ihr

Anton Klotz Landrat

vhs-Büro: 87527 Sonthofen +LQGHODQJHU6WUD‰H Telefon: 08321-6673 0 Telefax: 08321-6673 47 E-Mail: info@oa-vhs.de Internet: www.oa-vhs.de Facebook: www.facebook.com/vhs.oberallgaeu

Öffnungszeiten: Montag: 08:00 - 13:00 Uhr Dienstag: 08:00 - 13:00 Uhr Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

5

Kontodaten: Sparkasse Allgäu Kto.-Nr.: 320006638 BLZ: 733 500 00 IBAN: DE 56 7335 0000 0320 0066 38 SWIFT-BIC: BYLADEM1ALG


AD | 00.06.02 | de | 1512 | aeg | bax

Perspektiven Perspektiven â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x201C; von von Anfang an! DieDie Voith Turbo BHS Getriebe GmbH istist einein global Voith Turbo BHS Getriebe GmbH globaltätiges tätiges Unternehmen mitmitĂźber Unternehmen Ăźber80-jähriger 80-jährigerTradition TraditionimimHochHochleistungsgetriebebau leistungsgetriebebauund undNiederlassungen Niederlassungenauf auf allen allen Kontinenten. Zum Produktportfolio Kontinenten. Zum Produktportfoliozählen zählenVoith VoithTurboTurbogetriebe, Hochleistungskupplungen getriebe, Hochleistungskupplungenund undRotordrehvorRotordrehvorrichtungen fĂźrfĂźr industrielle Anlagen. richtungen industrielle Anlagen. Eine moderne Ausstattung Eine moderne Ausstattungund undeine einehohe hoheVerantworVerantwortung gegenĂźber Mitarbeitern und Umwelt tung gegenĂźber Mitarbeitern und Umweltzeichnen zeichnenden den Voith-Standort Voith-StandortSonthofen Sonthofenaus. aus.Rund Rund500 500Mitarbeiter Mitarbeiter fertigen hier maĂ&#x;geschneiderte fertigen hier maĂ&#x;geschneiderteVoith VoithTurbogetriebe Turbogetriebemit mit LeistungsĂźbertragungen LeistungsĂźbertragungenbisbiszuzu231.000 231.000PS. PS.Dies Diesentent-

spricht sprichtininetwa etwader derKraft Kraftvon von560 560Porsche Porsche 911 911 GT3! GT3! Seit Seit 2007 2007 gehĂśrt gehĂśrt das das Allgäuer Allgäuer Werk Werk zum zum VoithVoithKonzern, Konzern, einem einem der der grĂśĂ&#x;ten grĂśĂ&#x;ten familiengefĂźhrten familiengefĂźhrten UnterUnternehmen nehmenEuropas Europasmit mitmehr mehrals als39.000 39.000Mitarbeitern. Mitarbeitern. Voith VoithTurbo TurboBHS BHSGetriebe GetriebeGmbH GmbH Hans-BĂśckler-Str. Hans-BĂśckler-Str.77 87527 87527Sonthofen Sonthofen Tel. Tel.08321 08321802-0 802-0â&#x2C6;&#x2122; â&#x2C6;&#x2122;Fax Fax-689 -689 info.bhs@voith.com info.bhs@voith.com voith.de voith.de/sonthofen /sonthofen

          1HXH  3K\VLRWKHUP ,QIUDURW 5XKH]RQH    



 

6

  


Inhaltsverzeichnis Was Sie wissen sollten Ihre vhs Vorwort Semesterkalender Impressum Allgemeine Geschäftsbedingungen Lastschriftmandat Anmeldekarten Stadtpläne Kalendarium

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

3 5 86 86 80 81 83 85 87

Seite Seite Seite Seite Seite 6HLWH

10 11 12 13 14 

Gesellschaft und Leben Studium Generale Webinarreihe: Smart democracyâ&#x20AC;&#x153;, Philosophie Psychologie Erziehungsfragen, Verbraucherbildung, Recht und Finanzen AKTIV im Alter, Regionales 6LFKHUKHLWLP6WUDÂ&#x2030;HQYHUNHKU7LHUH5HLVHEHULFKWH

Beruf, Karriere und EDV %LOGXQJVEHUDWXQJ,QWHJUDWLRQVORWVHQTXDOLÂż]LHUXQJ Kommunikation und KĂśrpersprache, Berufseinstieg/-orientierung Kaufmännische Berufe %HUXĂ&#x20AC;LFKH:HLWHUELOGXQJ,QIRUPDWLRQ]X;SHUW ;SHUW%XVLQHVV.XUVH Kompetenzen im Tourismus, Tastaturbedienung 2IÂżFHXQG2IÂżFH$QZHQGXQJHQ Digitale Welt Kurse fĂźr Senioren, Bildungsberatung, Bildungsprämie

6HLWH  Seite 18 Seite 19 6HLWH  6HLWH Seite 22 6HLWH  Seite 25 Seite 26

Gesundheit und Fitness Yoga Meditation, Qigong Tai Chi, Karate, Entspannungstechniken, Massage Pilates Wirbelsäulengymnastik Gesundheit fĂźr RĂźcken und Beckenboden, Gymnastik Feldenkrais, Nordic-Walking Fitness Wassergymnastik Bewegung im Freien, Wintersport Kochkultur und Ernährungswissen Entschlacken & Abnehmen, Alternatives Gesundheitswesen Augengesundheit )XÂ&#x2030;JHVXQGKHLW.RVPHWLN 3Ă&#x20AC;HJH Erste Hilfe, Abhängigkeiten, Burnout Medizinische Vortragsreihe der Reha Kliniken Tage der seelischen Gesundheit Partner der vhs

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite 6HLWH Seite Seite Seite Seite 7

29 31 32 33 34 35 36 37 40 41 42 45 47  50 51 51 52


Inhaltsverzeichnis Kultur und Gestalten Kunst- und Kulturfahrten, KĂźnstlerisches Gestalten Zeichnen und Malen 6FKPXFNJHVWDOWXQJ*DUWHQJHVWDOWXQJ:HLGHĂ&#x20AC;HFKWHQ Textiles Gestalten Filzen, Kochkultur, Weinkunde )RWRJUDÂżH Sonthofen liest Tanz und Gesang 3Ă&#x20AC;DQ]HQXQG.UlXWHUNXQGH

Seite Seite 6HLWH Seite Seite 6HLWH Seite Seite 6HLWH

54 55  56 58  60 61 

Seite

66

6HLWH Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

 64 65 66 67 68 68 69 71 72 75 76

Grundbildung Alphabetisierungskurse

Sprachen und Verständigung :LH¿QGHLFKGHQULFKWLJHQ.XUV" Preistabelle fßr Sprachkurse Information zu Integrationskursen Deutsch als Fremdsprache Integrationskurse Berufsbezogene SprachfÜrderung Einbßrgerung & Sprachprßfung Deutsch Arabisch, Englisch Englisch erLeben, Sprachprßfung Englisch, FranzÜsisch Griechisch, Italienisch Japanisch, Russisch, Spanisch Tßrkisch

Junge vhs

Junge vhs

Kinder- und Jugendkurse

Seite

%LV  1RYHPEHU  7lJOLFK  ²  8KU :LU IUHXHQ XQV DXI ,KUHQ %HVXFK

(LQ 0XVHXP IÂ U $OOH

'LHSRO]   ,PPHQVWDGW

0LWPDFKHQ %HJUHLIHQ (QWVFKOHXQLJHQ

7HO     ZZZEHUJEDXHUQPXVHXPGH LQIR#EHUJEDXHUQPXVHXPGH

8

77


Gesellschaft und Leben

9


Gesellschaft und Leben Mitten im Leben... Der Programmbereich â&#x20AC;&#x17E;Gesellschaftâ&#x20AC;&#x153; vermittelt Ihnen Kenntnisse, Fähigkeiten und Orientierung, damit Sie die Gesellschaft, in der Sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten kĂśnnen.

Studium Generale Sie mĂśchten einen Ă&#x153;berblick Ăźber das Wissen unserer Zeit gewinnen, geistige ImpulVH HUKDOWHQ XQG $OOJHPHLQELOGXQJ WDQNHQ" Sie mĂśchten Kenntnisse wieder auffrischen XQG ,KUHQ +RUL]RQW HUZHLWHUQ" 2GHU ZROOHQ Sie sich anregen lassen, an aktuellen DisNXVVLRQHQ WHLOQHKPHQ PLWUHGHQ N|QQHQ" All das und noch mehr bietet Ihnen unser Studium Generale. Dieses Semester dreht sich alles um das 17. Jahrhundert Vorkenntnisse in den verschiedenen Bereichen oder ein bestimmter Bildungsabschluss sind keine Voraussetzung fĂźr die Teilnahme. Auch wenn Sie die vergangenen Semester das Studium Generale nicht besucht haben, kĂśnnen Sie sich fĂźr die kommenden Seminare anmelden. Freuen Sie sich darauf, mehr zu wissen und weiter zu denken! A 001 Immenstadt

Philosophie Das Problem der Erkenntnis Dietlinde Mikschl 3 Abende, 27.09.2017 - 06.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 29,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,00â&#x201A;Ź Skript In der Philosophiegeschichte lassen sich zwei wichtige Eckpunkte benennen: Der erste ist der Ă&#x153;bergang vom griechisch/antiken Denken zum Christentum. Es ist die Zeit der Spätantike und des FrĂźhmittelalters, in der sich mit den ersten Kirchenvätern eine Verschiebung vom rationalen Wissen hin zum christlich-religiĂśsen Glauben vollzieht und der Grundstein gelegt wird zu dem, was dann 1000 Jahre lang das mittelalterliche Denken prägen wird. Der zweite Eckpunkt wäre um 1500 anzusetzen. Denn nun stellt sich der Mensch in den Fokus seiner Ă&#x153;berlegungen. Es treten zum ersten Mal erkenntnistheoretische Fragen auf. Wie ist ErNHQQWQLV P|JOLFK" 'HU 0HQVFK IUDJW QDFK GHU MĂśglichkeit seines Erkennens von Welt und Natur. Metaphysische Antworten werden radikal in Frage gestellt. Mit dem Ausspruch â&#x20AC;&#x17E;cogito, ergo VXPLFK]ZHLĂ&#x20AC;HLFKELQÂłYHUZHLVW5HQp'HVFDUtes bei der Suche nach Gewissheit auf das eigene Denken. Nach einer kurzen EinfĂźhrung in die systematische Philosophiegeschichte wird danach zu fragen sein, was neuzeitliches Denken ausmacht und in welchem Zusammenhang Autoritätsgläubigkeit und Wissenschaftsfreiheit stehen. Auch die beiden sich widerstreitenden Denkschulen des Rationalismus und Empirismus werden zur Sprache kommen. 'LHVHU .XUV ÂżQGHW DP   XQG 06.12.2017 statt.

A 002 Sonthofen

Philosophie Das Problem der Erkenntnis Dietlinde Mikschl 3 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 29,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,00â&#x201A;Ź Skript siehe Text A001 'HU.XUVÂżQGHWDPXQG statt. A 003 Immenstadt

menten. Der â&#x20AC;&#x17E;Generalbassâ&#x20AC;&#x153; forderte das Denken von der Basis der GrundtĂśne her und formte als harmonische Grundlage die Dur- und Molltonarten. Geistliche und weltliche Musik existieren nebeneinander und entwickeln neue Formen: Messen, Kantaten, Oratorien, Präludien und Fugen, Konzerte, Suiten, Sonaten; die Oper wurde zum vĂśllig neuen Genre der Zeit. In ihrer Leidenschaftlichkeit, in ihren â&#x20AC;&#x17E;Affektenâ&#x20AC;&#x153; entwickelt die 0XVLNMHQHYLHOIlOWLJH$IÂżQLWlWGLHXQVDXFKKHXte noch staunen lässt. %LWWHEHDFKWHQ'HU.XUVÂżQGHWLP0XVLNVDDOGHV Schulzentrums in Immenstadt statt. A 006 Sonthofen

Geschichte Robert Bock 5 Abende, 11.10.2017 - 15.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 49,00 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript â&#x20AC;&#x17E;Geschichte ist Staatengeschichte, geronnene Politikâ&#x20AC;&#x153; hat Theodor Heuss in einer Rede 1951 formuliert. Wir sind dem Handeln politisch Verantwortlicher seit einigen Semestern auf der Spur, versuchen ihre Entscheidungen nachzuvollziehen und die Folgen zu erkennen. In diesem Semester begeben wir uns in ein besonders â&#x20AC;&#x161;schwerwiegendesâ&#x20AC;&#x2DC; Jahrhundert, das PLW GHP 'UHLÂ&#x2030;LJMlKULJHQ .ULHJ HLQH Weichenstellung in die Folgezeit erlebt, die ihresgleichen in der Geschichte sucht und in ihrer Wirkung bedingt mit den Weltkriegen des vergangenen Jahrhunderts vergleichbar ist. Dass solches oft mit gewaltigen Entwicklungen in Kultur und Zivilisation verbunden ist, sollte fĂźr uns erkenn- und erlebbar sein. Die europäische Politik wird immer komplexer, Kolonialpolitik nimmt zunehmend Raum ein, und vergleichende Blicke ins Reich, nach England und vor allem ins 1RUPHQ VHW]HQGH )UDQNUHLFK /XGZLJV ;,9 kĂśnnen uns die spannenden Wechselwirkungen sichtbar machen, die weit in die Zukunft reichen. A 004 Sonthofen

Geschichte Robert Bock 5 Abende, 12.10.2017 - 16.11.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 49,00 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript siehe Text A 003 A 005 Immenstadt

Musik im 17. Jahrhundert Erste Hälfte der Barockzeit Bruno Kuen 2 Abende, 22.11.2017, 29.11.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Musiksaal, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 19,00 â&#x201A;Ź In der Tat begann um 1600 eine Epoche der Musikgeschichte, die unsere heutigen HĂśrgewohnheiten immer noch entscheidend prägt. Die homo- und polyphonen Motetten und Madrigale der Renaissance Ăźbertrugen ihre Strukturen auf die jetzt aufkeimende selbstständige Instrumentalmusik und prägten mit ihrer Leidenschaft, ihren â&#x20AC;&#x17E;Affektenâ&#x20AC;&#x153; die neu aufkeimende Zeit. Geniale Instrumentenbauer schufen die MĂśglichkeiten fĂźr solistische oder konzertante Musik. Cembalo, Orgel und Violine entwickeln sich zu Leitinstru-

10

Musik im 17. Jahrhundert Erste Hälfte der Barockzeit Bruno Kuen 1 Abend, 23.11.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Gymnasium Sonthofen, Musiksaal, EG, $OEHUW6FKZHLW]HU6WUDÂ&#x2030;H 19,00 â&#x201A;Ź siehe Text A 005 %LWWH EHDFKWHQ 'HU .XUV ÂżQGHW QXU DP 23.11.2017, mit verlängerter Kurszeit und im Musiksaal des Gymnasiums Sonthofen statt. A 007 Immenstadt

Kunstgeschichte W. Gunther le Maire 1 Abend, 13.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 14,20 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript Das Ăźppige und prachtvolle Barock wuchs direkt aus der Renaissance und dem Manierismus heraus und wurde ein katholischer und feudalistischer Stil, der fĂźr die Gegenreformation auch instrumentalisiert wurde. Das Barock beinhaltet Extreme, hĂśchste FrĂśmmigkeit und deftigen Sex, Riesengemälde und Kleinbilder, verrĂźckte Formvarianten und strenge Gestaltungsdisziplin. Der hohe Barockisierungsgrad der Kirchen in Bayern zeigt, wie sehr das Barock nicht nur bei den Potentaten, sondern breit in der BevĂślkerung ankam. Wir zeigen, was die barocke Architektur, Bildhauerei und die Malerei charakterisiert, welche bildQHULVFKH :HUNH JURÂ&#x2030;H XQG EHNDQQWH . QVWOHU schufen, aber gehen auch auf einige heute vergessene, aber gleich bedeutende KĂźnstler, wie Gerrit Dou, Francesco Solimena, Paul Troger u.v.a.m. ein. Wir befassen uns zusätzlich mit den Oberallgäuer BarockkĂźnstlern wie z.B. Hans Scham, Hans Ludwig II und Franz Ertinger, Melchior Eberhard, Leonhard Sattler, Johann Baptist Herz. Es geht um die Kunst von 1630 bis 1750, also Barock und Hochbarock. Spätbarock bzw. Rokoko und Klassizismus folgen im Semester darauf. Bitte beachten: Dieser Kurs dauert 2 Stunden, anstatt der Ăźblichen 1,5 Stunden. A 008 Sonthofen

Kunstgeschichte W. Gunther le Maire 1 Abend, 14.12.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 14,20 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript siehe Text A 007


Gesellschaft und Leben A 009 Immenstadt

Literatur Literatur des 17. Jahrhunderts Robert Bock 4 Abende, 10.01.2018 - 31.01.2018 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 39,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript Im 17. Jahrhundert wird die Literatur immer â&#x20AC;&#x161;deutscherâ&#x20AC;&#x2DC;, vielfältiger und reichhaltiger. In den drei Literaturgattungen offerieren die Schriftsteller bedeutende Werke, von denen wir eine Auswahl kennenlernen. So nehmen wir Einblick ins Jesuitentheater, in die Opernstoffe, streifen die WanderbĂźhnen. FĂźr die Lyrik stehen â&#x20AC;&#x161;Gigantenâ&#x20AC;&#x2DC;, wie Andreas Gryphius und C.J. von Hofmannswaldau mit ihren prächtigen, prallen Texten. Im Bereich Prosa werden wir Grimmelshausen mit seinem Schelmenroman â&#x20AC;&#x161;Simplicissimusâ&#x20AC;&#x2DC; (zuJOHLFKHLQHLQ]LJDUWLJHV'RNXPHQW]XP'UHLÂ&#x2030;LJjährigen Krieg) kennenlernen und Einblicke in â&#x20AC;&#x161;Schäfer-â&#x20AC;&#x2DC; und Staatsromane bekommen. A 010 Sonthofen

Literatur Literatur des 17. Jahrhunderts Robert Bock 4 Abende, 11.01.2018 - 01.02.2018 Donnerstag, wĂśchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 39,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,50 â&#x201A;Ź Skript siehe Text A009 A 011 Oberallgäu

Exkursion zu barocken Kunstwerken des Oberallgäus W. Gunther le Maire 1 Termin, 13.01.2018 Samstag, 08:30 - 17:30 Uhr Oberallgäu 43,00 â&#x201A;Ź Lassen Sie sich von einem Fachmann fĂźr Kunstgeschichte und Bildende Kunst entfĂźhren und hĂśren Sie spannende Details und Geschichten zu den Kunstwerken und Schätzen direkt vor Ihrer HaustĂźre. Bei den einzelnen Zwischenhalten in Rauhenzell, Rettenberg, Heiligkreuz, Kempten, Fischen, Hinang, Altstädten, Immenstadt und BĂźhl besichtigen Sie nicht nur barocke und barockisierte Architektur, sondern erfahren auch einiges Ăźber einheimische KĂźnstler wie Koneberg, Hermann, Ertinger, Eberhard und Sturm. Abfahrt: 08:30 Uhr ab Bahnhofsplatz Sonthofen, ca. 08:45 Uhr ab AZ-Eberl, Immenstadt, Ankunft ca. 17.30 Uhr in Sonthofen. Leistungen: Busfahrt (Alpenvogel), Reisebegleitung. Anmeldungen / Stornierfrist: bis 08.01.2018.

Unsere vhs-Webinare Die von uns angebotenen Webinare sind allesamt Vorträge, die live im Internet VWDWW¿QGHQ Als Teilnehmer/-in betrachten Sie daher nicht eine Aufzeichung eines Dozenten, wie es beispielsweise auf Videoplattformen wie Youtube mÜglich ist. Alle unsere Webinare werden live und in Echtzeit ßber das Internet ausgestrahlt. Mit Hilfe einer Chatfunktion kÜnnen Sie jederzeit mit dem Dozenten der Live-Veranstaltung kommunizieren, bzw. Fragen stellen.

Webinarreihe â&#x20AC;&#x17E;Smart democracyâ&#x20AC;&#x153; In dieser vom Bundesarbeitskreis Politik-Gesellschaft-Umwelt und vom Deutschen Volkshochschulverband organisierten Reihe diskutieren Fachleute zu Digitalisierung und Gesellschaftspolitik. Zwei Veranstaltungen aus der Reihe â&#x20AC;&#x17E;Smart democracyâ&#x20AC;&#x153; werden live Ăźbertragen. Jede Veranstaltung setzt sich aus kleineren Vorträgen, in Kombination mit Podiumsdiskussionen und interaktiven Elementen (hier kĂśnnen auch Sie Fragen an die Fachleute stellen), zusammen. A 020 Sonthofen

Digitalisierung und Demokratie Risiko oder Chance? 1 Abend, 10.10.2017 Dienstag, 17:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 5,00 â&#x201A;Ź Digitalisierung ist mehr als Technik. Sie verändert unser soziales Miteinander, macht Privates Ăśffentlich, verändert unseren Alltag. Unmittelbare Beteiligung aller an politischen Fragen scheint mĂśglich. Freies Engagement wird allerdings schwieriger, wenn der Preis dafĂźr die totale Transparenz des eigenen Verhaltens ist. Wir fragen: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf aktuelle politische Auseinanderset]XQJHQ" 8QWHUOlXIW GHU LQ YLHOHQ %HUHLFKHQ XQkontrollierbare und undurchschaubare technische Wandel unsere Freiheit und DemoNUDWLH" ,Q ZHOFKHP 9HUKlOWQLV VWHKHQ &KDQFHQ XQG5LVLNHQ" %LWWHEHDFKWHQ9HUDQVWDOWXQJÂżQGHWLQ)RUPHLnes Webinars statt. A 022 Sonthofen

Der bewertete/bewertende Mensch Zwischen Selbstoptimierung und Ă&#x153;berwachung: Wie wollen wir leben? 1 Abend, 25.10.2017 Mittwoch, 17:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 5,00 â&#x201A;Ź Das Smartphone wacht Ăźber unsere täglichen Schritte und meldet Abweichungen von der Norm prompt. Fitness-Apps belohnen uns fĂźr jeden Schritt. Wir kĂśnnen uns mit anderen vergleichen, uns selbst bewerten und bewerten lassen und so einen Spitzenplatz im Ranking der Community ergattern. Krankenkassen belohnen ge-

11

sundheitsfĂśrderliches Verhalten in Form von Beitragserstattungen und anderen Boni. Die durch Tracking-Apps gesammelten Daten helfen uns dabei, Experten unserer Selbst zu werden und unser Leben zu optimieren. %LWWHEHDFKWHQ9HUDQVWDOWXQJÂżQGHWLQ)RUPHLnes Webinars statt.

Philosophie A 001 Immenstadt

Philosophie Das Problem der Erkenntnis Dietlinde Mikschl 3 Abende, 27.09.2017 - 06.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG 29,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,00â&#x201A;Ź Skript siehe Text A 001 / Seite 10 A 002 Sonthofen

Philosophie Dietlinde Mikschl 3 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG,29,50 â&#x201A;Ź inkl. 1,00â&#x201A;Ź Skript siehe Text A 001 / Seite 10 A 030 Sonthofen

Was ist rechtes, was ist konservatives Denken? Dr. phil. Wilhelm Heiligensetzer, promovierter Philosoph 8 Abende, 29.09.2017 - 24.11.2017 Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 101,30 â&#x201A;Ź Die Frage ist aktuell. Worin also besteht der UnWHUVFKLHG ]ZLVFKHQ EHLGHQ %HJULIIHQ" 'LH &'8 VDJW VLH VHL NRQVHUYDWLY JLHÂ&#x2030;W DEHU VRJOHLFK Wasser in den Wein und bessert nach: konservativ-liberal. In Wahrheit ist sie, wie alle anderen, eine Partei des technologischen Fortschritts. Aktuell erfährt sie deswegen vehemente BĂźrgerkritik von rechts. Dabei stellt sich sofort die Frage, ZDVLVWUHFKWV"5HFKWVUDGLNDO" Nein. Denn weder die Tradition innerhalb der deutschen und europäischen Geschichte, noch der Bruch mit dieser Tradition, den die Linken als Fortschritt, die Rechten als eine Katastrophe betrachten, lassen sich ohne das konservative und auch rechte Denken verstehen. Dachten etwa GLH JURÂ&#x2030;HQ *HUPDQLVWHQ :LOKHOP XQG -DNRE Grimm rechts, weil sie fĂźr die deutsche Einheit NlPSIWHQ"2GHUZDUHQVLHNRQVHUYDWLYLQHLQHP HFKWHQ 6LQQH GHU XQV KHXWH EORÂ&#x2030; NDXP PHKU EHZXVVWLVW" Wollen oder mĂźssen wir nach dem Holocaust auf dieses Verstehen der eigenen Geschichte also verzichten, aus Angst uns erneut daran anzusteFNHQ"'DVN|QQWHVLFKUlFKHQZLHZLUHVDQGHU Flucht unserer â&#x20AC;&#x161;geschichtsvergessenen Jugendâ&#x20AC;&#x2DC; in die bodenlose Technik allmählich gewahr werden. Das Seminar besteht aus zwei Teilen: 1. einer kursorischen gemeinsamen LektĂźre ausgewählter Beispiele aus der konservativen und auch dem rechten Spektrum der Publizistik. 2. aus einer Diskussion dieser fragwĂźrdigen und teils wieder aktuellen Positionen.


Gesellschaft und Leben Psychologie A 040 Sonthofen

Stressfrei in die PrĂźfung Workshop Ursula Wetterich ]HUWLÂż]LHUWH/HUQWUDLQHULQXQG/HUQFRDFK ,/(

1 Vormittag, 27.01.2018 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź Workshop fĂźr Jugendliche, Studenten, Azubis und Erwachsene, die sich auf eine PrĂźfung vorbereiten. Zu wissen, wie man sich optimal auf eine PrĂźfung vorbereitet, wie man einen Lernplan erstellt, sich in der PrĂźfungssituation selbst clever verhält und wie man mit den richtigen Strategien die PrĂźfungsangst in den Griff bekommt, ist eine gute Basis, um in einer PrĂźfung erfolgreich abzuschneiden. All dies kĂśnnen Sie in diesem Workshop lernen.

Ursula Wetterich, ]HUWL¿]LHUWH Lerntrainerin und Lerncoach (ILE) Als Lerncoach und Lerntrainerin arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die ihr eigenes Lernpotenzial ausschÜpfen wollen und unabhängig vom Lernstoff, proffesionelle und ganzheitliche Begleitung in ihrem individuellen Lernweg suchen. A 042 Sonthofen

â&#x20AC;&#x17E;Wir reden nicht, um etwas zu sagen, sondern um gehĂśrt zu werdenâ&#x20AC;&#x153; Andrea Hinse-Peterhans, Coach fĂźr wertschätzende Kommunikation 2 Abende, 12.10.2017, 19.10.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź Wie viele Worte gehen täglich von mir aus, an meine Kinder, Kolleginnen und Kollegen, in allWlJOLFKHQ*HVSUlFKHQ"8QGZLHKlXÂżJKDEHLFK GDV*HI KOPHLQH:RUWHNRPPHQQLFKWDQ":LHVR YHUVWHKHQ GLH PLFK QLFKW" 6SUHFKH LFK HLQH )UHPGVSUDFKH" Das anschauliche Modell des Kommunikationswissenschaftlers Friedemann Schulz von Thun hilft dabei zu verstehen was da â&#x20AC;&#x17E;schiefâ&#x20AC;&#x153; läuft. Wenn ich das Hindernis erkenne, kann ich meine Worte so wählen, dass mein GegenĂźber die MĂśglichkeit bekommt, mich zu hĂśren. Als mĂśgliches Hilfsmittel zu einer gelingenden Kommunikation wird das Sprachmodell der â&#x20AC;&#x17E;Gewaltfreien Kommunikationâ&#x20AC;&#x153; kurz vorgestellt und so ein Bogen von der Theorie zur alltäglichen Praxis gespannt.

A 044 Sonthofen

Sei nicht nett, sei echt! Maike Breitfeld, Sytemische Beraterin, =HUWLÂż]LHUWH7UDLQHULQI U*HZDOWIUHLH Kommunikation (CNVC) 1 Vormittag, 30.09.2017 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź Das habe ich so nicht gemeint! Das habe ich so nicht gewollt! Mir hĂśrt man ja eh nicht zu! GrĂźnde, weshalb wir uns davon abhalten lassen, uns aufrichtig und ehrlich mitzuteilen. Helfen kann die Gewaltfreie Kommunikation. Ein unterstĂźtzendes Modell fĂźr täglichen Sprachgebrauch, das in vier einfachen Schritten klärt, worum und wie es einem geht und was man braucht. So wird es mĂśglich, dem GegenĂźber klar, frei von VorwĂźrfen und auf AugenhĂśhe zu sagen, was man mĂśchte. In dem Kurs wird das Modell anschaulich erklärt, mit praktischen Ă&#x153;bungen vertieft und erste Erfahrungen gesammelt, sodass Sie wissen, wie Sie es im Alltag fĂźr sich nutzen kĂśnnen. A 046 Sonthofen

Die Macht der Stimme Ihre persĂśnliche Visitenkarte Heike Siehler, Kommunikationstrainerin (IHK), Coach (DVNLP), Ausbilderin (IHK) 2 Termine, 17.11.2017, 18.11.2017 Freitag, 18:00 - 20:30 Uhr Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 34,80 â&#x201A;Ź zzgl. 4,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Sie steigern Ihre Wirkung und Ihren Erfolg durch den positiven Einsatz Ihrer Stimme! Stärken Sie Ihre Position durch gezielte Gesprächstechnik, Stimmeinsatz und KĂśrpersprache. FĂźr die stimmliche Durchsetzungskraft bedarf es Volumen und Kraft. In diesem Workshop erwerben Sie die dafĂźr benĂśtigten wichtigen Grundlagen. Aktive Ă&#x153;bungssequenzen zeigen Ihnen das Zusammenspiel von ResonanzkĂśrper, Atem, Intention, Artikulation, Ausdruck, Präsenz und Stimme, und das spĂźrbar und stimmig. Sie erhalten zudem Tipps XQG7ULFNV]XP8PJDQJPLW/DPSHQÂżHEHU A 050 Sonthofen

Kopf verloren, Herz entdeckt Die Beziehung zu einem an Demenz erkrankten Menschen Knud Kusche, Heilpraktiker fĂźr Psychotherapie 1 Abend, 10.10.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Wie kann ich den Menschen, der da vor mir sitzt, NHQQHQOHUQHQ" :DV VDJW HU PLU  EHU PLFK ZLH werde ich mit dem, was ich sehe und fĂźhle, ferWLJ" Das sind Fragen, die sehr bewegen und persĂśnlich werden kĂśnnen, wenn es um einen nahestehenden, geliebten Menschen geht, der an Demenz erkrankt ist. Sich auf eine Beziehung zu einem derart erkrankten Menschen einzulassen, erfordert Mut und Kraft und ist nicht einfach.

12

In diesem Kurs sprechen wir Ăźber das, was wir erlebt und gelernt haben, und zeigen so MĂśglichkeiten auf, den gemeinsamen Weg gangbarer zu machen. Der Kurs besteht aus: - Präsentation der Erfahrungen aus 2 Jahren Demenzbegleitung - Brainstorming der Kursteilnehmer zu Erwartungen und Ă&#x201E;ngsten zum Thema â&#x20AC;&#x161;Demenz eines FamilienangehĂśrigenâ&#x20AC;&#x2DC; - Kurzer Workshop: Was kann ich tun, wie kann LFKVHLQ" A 052 Sonthofen

Herausforderung Demenz Gabriele Kolitsch-Radomski, H[DP$OWHQSĂ&#x20AC;HJHULQ6R]LDOZLUWLQ%I])+ 2 Abende, 15.11.2017, 29.11.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Caritas Sozialzentrum, EG Konferenzraum, 0DUWLQ/XWKHU6WUDÂ&#x2030;HE 19,00 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź fĂźr Skript, die im Kurs eingesammelt werden. 9LHOH SĂ&#x20AC;HJHQGH $QJHK|ULJH VLQG RIWPDOV VHKU starken seelischen und kĂśrperlichen Belastungen ausgesetzt. Hinzu kommen unzählige VerändeUXQJHQLP/HEHQGHU3Ă&#x20AC;HJHQGHQXQG3Ă&#x20AC;HJHEHdĂźrftigen, die mit der Diagnose einer Demenzerkrankung einhergehen. Oftmals kann diese Situation zu RĂźckzug und einer verminderten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fĂźhren. Der Kurs gibt hilfreiche Informationen zu dem Krankheitsbild Demenz, deren Verlauf sowie den verschiedenen Therapie- und EntlastungsmĂśglichkeiten. Zudem wird die â&#x20AC;&#x17E;einfĂźhlsame Kommunikationâ&#x20AC;&#x153; als konkretes Instrument im Umgang mit den betroffenen Menschen erläutert. $QKDQG YRQ /HKUÂżOPHQ XQG SUDNWLVFKHQ hEXQJHQ OHUQHQ GLH 7HLOQHKPHU PLW .RQĂ&#x20AC;LNWVLWXDWLRnen umzugehen. A 054 Sonthofen

EntrĂźmpeln, Ordnung machen, Ordnung halten mit unterstĂźtzenden MaĂ&#x;nahmen des Feng-Shui 6DELQH6FKUlJOH]HUWLÂż]LHUWH%HUDWHULQ L)6$

1 Abend, 26.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Seminarunterlagen in PDF-Form, zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź in Papierform Wir alle haben viel zu viele Sachen. Viele Dinge blockieren unsere täglichen Abläufe oder benĂśtigen viel Zeit. Es stellt sich die Frage, was wir wirklich brauchen, was wichtig ist in unserem Haus, unserer Wohnung, an unserem Arbeitsplatz, um uns wohl zu fĂźhlen oder effektiv arbeiten zu kĂśnnen. Ich mĂśchte Ihnen aufzeigen, was Sie mit â&#x20AC;&#x17E;EntrĂźmpelnâ&#x20AC;&#x153; und dem Aufbau einer Grundstruktur in Ihren Räumen oder an Ihrem Arbeitsplatz erreichen kĂśnnen, und wie Feng-Shui Sie hierbei unterstĂźtzen kann.


Gesellschaft und Leben A 056 Sonthofen

A 060 Immenstadt

A 074 Sonthofen

The Workâ&#x201E;˘ of Byron Katie

â&#x20AC;&#x17E;Das GlĂźck auf Erden liegt auf dem RĂźcken von Pferdenâ&#x20AC;&#x153;

So lernt mein Kind erfolgreich

Eine einfache Methode der Selbsterkenntnis und Freiheit Christian Blanz, Coach fĂźr â&#x20AC;&#x17E;The Work of Byron Katieâ&#x20AC;&#x153; (vtw) 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Skript, die im Kurs eingesammelt werden. The Workâ&#x201E;˘ of Byron Katie ist eine Methode, mit GHUZLU6WUHVVYHUXUVDFKHQGH*HGDQNHQLGHQWLÂżzieren und hinterfragen kĂśnnen. Sie erĂśffnet uns die spannende MĂśglichkeit, auf meditative Weise in unserem eigenen Denken die Perspektive zu wechseln. Wenn wir uns offen auf diesen Prozess der Selbsterkenntnis einlassen, kĂśnnen wir selbst fĂźr scheinbar festgefahrene StresssituatiRQHQXQG.RQĂ&#x20AC;LNWHQHXH/|VXQJVDQVlW]HHQWGHcken. Ausgangspunkte fĂźr die Anwendung von The Work sind stressvolle Situationen aller Art, wie ]XP%HLVSLHOZLHGHUNHKUHQGH.RQĂ&#x20AC;LNWHLQQHUKDOE der Familie oder im Beruf, Beziehungsprobleme, anstrengende Alltagssituationen, belastende Erinnerungen aus der Vergangenheit oder BefĂźrchtungen an die Zukunft. Um The Workâ&#x201E;˘ anwenden zu kĂśnnen, braucht es lediglich einen offenen Geist und die Bereitschaft, das eigene Denken in Frage zu stellen. Christian Blanz, Coach fĂźr â&#x20AC;&#x17E;The Work of Byron Katieâ&#x20AC;&#x153; (vtw) The Work of Byron Katie ist fĂźr mich persĂśnlich ein sehr befreiender Weg, der mir dabei hilft, neue Perspektiven zu JHZLQQHQXQG/|VXQJVZHJH]XHUVFKOLHÂ&#x2030;HQ Besonders faszinierend ist, dass ich dafĂźr nicht viel brauche, die Antworten tauchen von alleine aus der Stille auf. A 058 Sonthofen

The Workâ&#x201E;˘ of Byron Katie Vertiefung Christian Blanz, Coach fĂźr â&#x20AC;&#x17E;The Work of Byron Katieâ&#x20AC;&#x153; (vtw) 1 Abend, 16.11.2017 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Skript, die im Kurs eingesammelt werden. siehe Text A 056 9HUWLHIHQGHV(OHPHQWDXVVFKOLHÂ&#x2030;OLFKI U7HLOQHKmerinnen und Teilnehmer der EinfĂźhrung vom 15.11.2017.

Kurs fĂźr Erwachsene, Anfänger und Wiedereinsteiger Elena SchĂźller, Feldenkraisreitlehrerin 1 Vormittag, 20.09.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Risthof, Reitplatz, Ratholz 2 10,00 â&#x201A;Ź Pferde verstehen lernen, sich gegenseitig fĂźhUHQ3Ă&#x20AC;HJHXQG8PJDQJPLWXQGXPGDV3IHUG bQJVWH DEEDXHQ XQG 0XW ÂżQGHQ 6HOEVWHUIDKrung auf dem Pferd.

Erziehungsfragen Toni Cyran, Dipl. Sozialarbeiter Gerne mÜchte ich mit Ihnen die Erfahrung aus 25 Jahren sozialpädagogischer Praxis teilen und Sie begleiten auf der Suche nach einer gelungenen Erziehung. A 070 Sonthofen

KindpersĂśnlichkeit & Erziehung Toni Cyran, Dipl. Sozialarbeiter (FH) 3 Abende, 16.10.2017 - 06.11.2017 Montag, 19:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź Gemeinsam machen wir uns auf die Reise in die Erlebniswelt der Kinder. Mittels verschiedener Symboltiere betrachten wir die unterschiedlichen FĂźhl-, Denk- und Handlungsmuster von Kindern. Wir fragen uns unter anderem, wo die Stärken einzelner KinderpersĂśnlichkeiten liegen, was sie brauchen oder vermeiden und wie man sie motivieren kann, um so Ihr Erziehungsverhalten optimal mit der PersĂśnlichkeit Ihres Kindes abzustimmen. Ziel des Kurses ist es, Ihre Erziehung erfolgreich zu gestalten. A 072 Sonthofen

Mein Kind kann es! Ein Vortrag fĂźr Eltern Ursula Wetterich, ]HUWLÂż]LHUWH/HUQWUDLQHULQXQG/HUQFRDFK ,/(

1 Abend, 14.11.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Schulischer Lernerfolg hängt von verschiedenen Faktoren, wie Motivation, Selbstvertrauen, Konzentration oder geeigneten Lernstrategien ab. Eltern erfahren in diesem Vortrag, wie sie ihr Kind - unabhängig von der Schulart - in seinem individuellen Lernweg unterstĂźtzen und fĂśrdern kĂśnnen.

Workshop fĂźr Eltern Ursula Wetterich, ]HUWLÂż]LHUWH/HUQWUDLQHULQXQG/HUQFRDFK ,/(

1 Vormittag, 13.01.2018 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź Die Grundlagen fĂźr eine lebenslange erfolgreiche Lernkarriere werden bereits in der Grundschule gelernt. Worauf es beim häuslichen Lernen und Ă&#x153;ben ankommt und wie wir unseren Kindern helfen kĂśnnen, das â&#x20AC;&#x17E;Lernen zu lernenâ&#x20AC;&#x153;, erfahren Eltern in diesem praktischen Workshop. Freude am Lernen, statt Frust und Stress!

Verbraucherbildung, Recht und Finanzen A 100 Sonthofen

Mietrecht aktuell Wichtige Tipps fĂźr Vermieter und Mieter Martina Neusinger, Rechtsanwältin 1 Abend, 19.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 12,70 â&#x201A;Ź Rechtsanwältin Martina Neusinger unterrichtet Sie Ăźber das aktuelle Mietrecht. Sie referiert daEHL EHUGLH5HFKWHXQG3Ă&#x20AC;LFKWHQGHV9HUPLHWHUV sowie des Mieters und gibt wertvolle Tipps fĂźr die Praxis. A 102 Sonthofen

ELSTER Die elektronische Steuererklärung Rudi Kettner, Elsterbeauftragter des Finanzamts Kempten Christine GĂźntner, Elsterbeauftragte des Finanzamts Kempten 1 Abend, 23.10.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 12,70 â&#x201A;Ź Seit 2011 kĂśnnen Sie mit ELSTER Ihre SteuererNOlUXQJ DP 3& RIĂ&#x20AC;LQH DXVI OOHQ XQG GLH 'DWHQ DQVFKOLHÂ&#x2030;HQGYHUVFKO VVHOWDQGLH6WHXHUYHUZDOtung Ăźbermitteln. In diesem Vortrag bekommen Sie eine EinfĂźhrung in das Steuerprogramm ELSTER, von der Installation und Registrierung bis hin zu Belegabruf und vorausgefĂźllter Steuererklärung. Auch das seit 2017 neue ELSTER-Onlineportal wird vorgestellt. Wenn Sie in Zukunft Ihre Steuererklärung digital machen mĂśchten, ist dieser Vortrag genau das Richtige fĂźr Sie. Bitte beachten Sie unsere geänderten Ă&#x2013;ffnungszeiten: Montag: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag:

13

08:00 - 13:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr 10:00 - 18:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr


Gesellschaft und Leben A 104 Sonthofen

A 110 Sonthofen

Vorsorge fĂźr Unfall â&#x20AC;&#x201C; Krankheit â&#x20AC;&#x201C; Alter

Elternunterhalt

Vorsorgevollmacht â&#x20AC;&#x201C; BetreuungsverfĂźgung â&#x20AC;&#x201C; PatientenverfĂźgung Christian Fuchsberger 1 Abend, 24.10.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Krankheiten und Unfälle nehmen auf das Alter von Menschen keine RĂźcksicht. Wer entscheidet Ăźber mein Leben, wenn ich das selbst nicht mehr kann, und insbesondere: wie entscheidet diese 3HUVRQ" 0DQ NDQQ PLW JHULQJHP $XIZDQG EHreits Jetzt fĂźr den -hoffentlich nicht eintretenden- Fall der Fälle vorsorgen. Der Vortrag soll helfen, damit sie heute eine eigenverantwortliche und vor allem wirksame Regelung durch entsprechende Vollmachten und eine PatientenverfĂźgung treffen kĂśnnen. A 106 Sonthofen

Ehe- / Partnerschaftsvertrag Misstrauen oder Vorsorge Christian Fuchsberger 1 Abend, 10.10.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 6,30 â&#x201A;Ź Brauchen wir einen Ehevertrag / PartnerschaftsYHUWUDJ" Beweist ein Vertrag das Misstrauen in die eigene %H]LHKXQJ" Dieser Kurs gibt nicht verheirateten, gleichgeschlechtlichen und auch verheirateten Paaren einen Ă&#x153;berblick Ăźber die gesetzlichen Regelungen und GestaltungsmĂśglichkeiten. Gerade im Zeitalter von Patchworkfamilien stellt sich die Frage nach einer individuellen Regelung von Unterhalt, Erbrecht und vielem mehr. A 108 Sonthofen

Elterngeld und Elternzeit Christian Fuchsberger 1 Abend, 16.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź

Sie sind schwanger, Mutter, Vater oder eine Betreuungsperson und mÜchten sich ßber Themen, wie Beschäftigung während der Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit, Kßndigungsschutz, Urlaub, MÜglichkeiten fßr Teilzeitbeschäftigungen während und/oder nach der (OWHUQ]HLWXQG(OWHUQJHOGLQIRUPLHUHQ"'DQQVLQG Sie in diesem Kurs genau richtig.

Haften Kinder fĂźr ihre Eltern? Christian Fuchsberger 1 Abend, 29.11.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 6,30 â&#x201A;Ź Die Kosten einer Heimunterbringung oder Betreuung älterer Menschen Ăźbersteigt zunehmend deren RenteneinkĂźnfte und das zur VerfĂźgung stehende VermĂśgen. Wer kommt fĂźr den notZHQGLJHQ%HGDUIDXIGHU6WDDWRGHUGLH.LQGHU" Was ist zu tun, wenn Eltern Unterhalt oder das Sozialamt RegressansprĂźche fĂźr erbrachte LeisWXQJHQJHOWHQGPDFKHQ"0 VVHQGLH.LQGHULKU VermĂśgen oder ihre eigenen RĂźcklagen fĂźr die $OWHUVYRUVRUJH I U GLH (OWHUQ DXVJHEHQ" $OO GDV und noch mehr wird in diesem Kurs besprochen.

AKTIV im Alter

Termin: Mittwoch, 15. November 2017, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 11.30 Uhr 3. Teil: Praxisbesuche - Freiwilligenagentur & Bildungsberatungsstelle Beim dritten Termin lernen Sie verschiedene EinsatzmĂśglichkeiten im Bereich Ehrenamt kennen. Die Freiwilligenagentur Oberallgäu stellt ihre verschiedenen Betätigungsfelder vor und berichtet von konkreten Bedarfen, die Sie mĂśglicherweise mit Ihren Erfahrungen und Kompetenzen verknĂźpfen kĂśnnen. Zudem lernen Sie die beiden Bildungsberaterinnen des Landkreises Oberallgäu kennen und erfahren, welche Form der UnterstĂźtzung dort nach Abschluss des Kurses mĂśglich ist. Gäste aus der Praxis: - Tina Hartmann, Leiterin der Freiwilligenagentur Oberallgäu - N.N. & Susanne Gendner, Bildungsberaterinnen im Landkreis Oberallgäu Termin: Mittwoch, 22. November 2017, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 11.30 Uhr

Regionales

A 115 Sonthofen

AKTIV im Alter

A 120 Sonthofen

Gisela Bock, Seniorenbeauftragte des Landkreises Oberallgäu Heike Siehler, Coach (DVNLP) Tina Hartmann, Leiterin der Freiwilligenagentur Oberallgäu 3 Vormittage, 08.11.2017 - 22.11.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 09:00 - 11:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 20,00 â&#x201A;Ź Der sog. dritte Lebensabschnitt, der Ruhestand, KDWEHJRQQHQRGHUVWHKWNXU]EHYRU%HUXĂ&#x20AC;LFKH 9HUSĂ&#x20AC;LFKWXQJHQ DEHU DXFK YLHOH .RQWDNWH DXV der Arbeitswelt fallen weg. Raum fĂźr Neues entsteht. Im Rahmen unseres Kursangebots â&#x20AC;&#x17E;AKTIV im Alterâ&#x20AC;&#x153; mĂśchten wir Sie auf den neuen Lebensabschnitt vorbereiten, indem wir Ihnen aufzeigen, welche zahlreichen MĂśglichkeiten Ihnen das sĂźdliche Oberallgäu bietet. Wir stellen Ihnen auÂ&#x2030;HUGHPYHUVFKLHGHQH$NWHXUHYRUGLH6LHP|JOLcherweise bei der Realisierung Ihres â&#x20AC;&#x17E;Ruhestand-Traumsâ&#x20AC;&#x153; unterstĂźtzen kĂśnnen. 1. Teil: 60+ im Landkreis Oberallgäu Den Kursauftakt gestaltet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Oberallgäu, Gisela Bock. Sie referiert u. a. zu folgenden Themen: - 'HPRJUDÂżVFKHU:DQGHOLP/DQGNUHLV - Ziele und Aufgaben des Oberallgäuer Seniorenkonzepts - Ehrenamtliche Betätigungsfelder - Anlaufstellen und Netzwerke Kursleitung: Gisela Bock, Seniorenbeauftragte des Landkreises Oberallgäu Termin: Mittwoch, 08. November 2017, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 11.30 Uhr 2. Teil: Die Rente - ein neuer, spannender Lebensabschnitt 'HU ]ZHLWH .XUVYRUPLWWDJ ÂżQGHW LQ )RUP HLQHV Workshops statt. Dieser lebt vom regen Austausch und neuen Ideen, erarbeitet mittels bewährter Coaching-Methoden. Alt bewährte :HUWH XQG :HJH ZHUGHQ UHĂ&#x20AC;HNWLHUW XP GDUDXI aufbauend die TĂźr fĂźr einen Perspektivenwechsel zu Ăśffnen. Die Lebens- und Berufserfahrung vieler Jahrzehnte bilden dabei die solide Basis fĂźr diese neue Rolle. Kursleitung: Heike Siehler, Coach (DVNLP)

14

Schafkopfen, ein StĂźck Kultur im Allgäu Manfred Ullemair 4 Abende, 08.11.2017 - 06.12.2017 Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 074, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 50,70 â&#x201A;Ź Dieses Spiel zu kennen und zu kĂśnnen, gehĂśrt im Allgäu und in Bayern zur Allgemeinbildung. Sie werden mit den Regeln und Spielstrategien dieses geselligen Kartenspiels vertraut gemacht XQG HUOHUQHQ PLW YLHO 6SDÂ&#x2030; DXFK GLH GHIWLJH Schafkopfsprache: â&#x20AC;&#x17E;Sau, schmieren, Durchmarsch, Abspatzen ...â&#x20AC;&#x153; In diesem Kurs besteht auch die MĂśglichkeit, Spielrunden zu grĂźnden. Am letzten Abend spielen wir ein Schafkopfturnier. A 011 Oberallgäu

Exkursion zu barocken Kunstwerken des Oberallgäus W. Gunther le Maire 1 Termin, 13.01.2018 Samstag, 08:30 - 17:30 Uhr Oberallgäu 43,00 â&#x201A;Ź Lassen Sie sich von einem Fachmann fĂźr Kunstgeschichte und Bildende Kunst entfĂźhren und hĂśren Sie spannende Details und Geschichten zu den Kunstwerken und Schätzen direkt vor Ihrer HaustĂźre. Bei den einzelnen Zwischenhalten in Rauhenzell, Rettenberg, Heiligkreuz, Kempten, Fischen, Hinang, Altstädten, Immenstadt und BĂźhl besichtigen Sie nicht nur barocke und barockisierte Architektur, sondern erfahren auch einiges Ăźber einheimische KĂźnstler wie Koneberg, Hermann, Ertinger, Eberhard und Sturm. Abfahrt: 08:30 Uhr ab Bahnhofsplatz Sonthofen, ca. 08:45 Uhr ab AZ-Eberl, Immenstadt, Ankunft ca. 17.30 Uhr in Sonthofen. Leistungen: Busfahrt (Alpenvogel), Reisebegleitung. Anmeldungen / Stornierfrist bis: 08.01.2018


Gesellschaft und Leben Sicherheit im StraĂ&#x;enverkehr

V 102 Sonthofen

Reiseberichte

Philippinen ,QVHOWUlXPHLP3D]LÂżN

A 130 Sonthofen

Fit im Auto Wissenswertes fĂźr Senioren am Steuer Peter Schad, Fahrlehrer 1 Nachmittag, 07.11.2017 Dienstag, 15:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 12,70 â&#x201A;Ź .HQQHQ 6LH GLH DNWXHOOHQ 9HUNHKUVUHJHOQ" :HOche Kraftfahrzeuge dĂźrfen Sie mit Ihrem â&#x20AC;&#x17E;grauen /DSSHQÂł QLFKW PHKU IDKUHQ" :LH NDQQ LFK PLW alters- und gesundheitlich bedingten Veränderungen umgehen, um bis ins hohe Alter AuWRPRELO]XEOHLEHQ"

Fßr den Besuch der Reisevorträge ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

V 100 Sonthofen

3 Monate unterwegs in Australiens Bundesstaat Western Australia Gabriele Hajek 1 Abend, 20.10.2017 Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG 9,00 â&#x201A;Ź

Tiere A 140 Sonthofen

Erst der Kurs und dann der Hund Sandra Mendler, Hundetrainerin 5 Abende, 06.10.2017 - 10.11.2017 Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 47,50 â&#x201A;Ź WĂźnschen Sie sich einen Hund als FamilienmitJOLHG"'DQQHUIDKUHQ6LHLQGLHVHP.XUVXPIDVsende Grundkenntnisse zur Hundehaltung. Weiter Ăźben wir das FĂźhren verschiedener Tierheimhunde und bekommen so einen hautnahen Einblick in den Umgang mit Hunden. Ziel des Kurses ist es, angehende und interessierte Hundehalter bei der Wahl eines optimalen Hundes zu unterstĂźtzen und ihnen so einen verständnisvollen Umgang mit dem Vierbeiner zu ermĂśglichen. An diesem Kurs kĂśnnen auch Kinder (mit ihren Eltern) teilnehmen. %LWWH EHDFKWHQ 'HU OHW]WH .XUVWHUPLQ ÂżQGHW LP Tierheim Immenstadt, UnterzollbrĂźcke 2, 87509 Immenstadt statt und wird im Kurs besprochen. Sandra Mendler, Hundetrainerin und Coach fĂźr Hundebesitzer Seit 1999 lebe ich mit Hunden zusammen. Die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ist das Wichtigste. Die Optimierung der KĂśrpersprache und eine klare Lebensart bilden gemeinsam das ideale Ziel. Meine Leidenschaft besteht aus der erfolgreichen Teambildung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Die richtige Auswahl des neuen Vierbeiners ist das A und O fĂźr eine schĂśne, gemeinsame Zeit.

Wer mich kennt, wundert sich vielleicht, dass mein Mann und ich diesmal ohne unsere Fahrräder aufbrachen. Ganz ehrlich, mein Fahrrad habe ich manchmal vermisst. Doch die meiste Zeit Ăźber waren wir froh, mit einem kleinen MietwaJHQGHQODQJHQ|GHQKHLÂ&#x2030;HQXQGVFKDWWHQORVHQ Strecken sowie den starken Winden zu trotzen und immer genug Wasser dabei zu haben. Drei Monate haben wir im zwei-Personen-Zelt JHVFKODIHQ KDEHQ GUDXÂ&#x2030;HQ JHNRFKW JHJHVVHQ geduscht, geplant, â&#x20AC;Ś . Die Temperaturen reichten von 10-40 Grad Celsius, die Landschaften von WĂźsten, Salzseen, Gebirgen, Wäldern mit Riesenbäumen und ewig langen einsamen Stränden. Rund 800.000 Menschen leben verVWUHXW LQ GLHVHP JURÂ&#x2030;HQ %XQGHVVWDDW ZlKUHQG VLFKGLH EULJHQ0LOOLRQHQLP*URÂ&#x2030;UDXP3HUWK tummeln. Der Unterschied zwischen dem Leben in der Stadt und dem in isolierten Landstrichen ist enorm und uns unbekannt. Die Lebensbedingungen prägen auch das Verhalten. Auf den einsamen LandstraÂ&#x2030;HQJU Â&#x2030;WMHGHUMHGHQXQGKLOIWMHGHUMHGHP1Hben den entspannten Zweibeinern faszinieren uns besonders die Tiere Australiens. Wer sich von den gefährlichen abschrecken lässt, dem entgehen die wunderbaren Erlebnisse mit Kakadus, KänguUXV (PXV 'HOÂżQHQ 5RFKHQ XP QXU HLQLJH ]X nennen. Beim Schnorcheln direkt vom Strand aus sahen wir bunte Korallen und Fische, kleine Haie und viele MeeresschildkrĂśten, die zur Eiablage an ihren Geburtsort zurĂźck kommen. Wir besuchten Städte, diverse Nationalparks und unternahmen zahlreiche Wanderungen. Wenn Sie Lust haben, schnuppern Sie schon mal rein unter www.ratgeber-aussteigen.de/reiseberichte und kommen zu meinem Vortrag. Ich bin sicher, wir verbringen zusammen einen vergnĂźglichen Abend mit Geschichten und Bildern und einer Prise Fernweh.

15

Multivisions-Show Harald Mielke 1 Abend, 24.11.2017 Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,00 â&#x201A;Ź Als die GĂśtter im glasklaren, blauen Ozean die erste philippinische Insel schufen, waren sie von ihrem Werk so begeistert, dass sie in ihrer Euphorie Ăźber 7000 weitere dieser paradiesischen (LODQGH IRUPWHQ :HU GLH WUDXPKDIWHQ ZHLÂ&#x2030;HQ Sandstrände, die Ăźppigen Wälder und Reisterrassen und die unverwechselbaren Unterwasserlandschaften schon mal mit eigenen Augen gesehen hat, der kommt leicht in Versuchung, dieser SchĂśpfungsgeschichte Glauben zu schenken. Begleiten Sie den Reisejournalisten Harald Mielke auf seiner Entdeckungsreise durch dieses Urlaubsparadies, dessen kultureller und natĂźrlicher Reichtum grenzenlos scheint, mit Landschaften so abwechslungsreich und bezaubernd, wie die Phantasie eines Kindes. Schillernd bunte Unterwassergärten und historische Stätten von globaler Bedeutung erwarten Sie. Die Menschen des tropischen Archipels und ihre lebendige Kultur vereinen KHXWH DXI HLQ]LJDUWLJH :HLVH DOO MHQH (LQĂ&#x20AC; VVH die sie Ăźber die Jahrhunderte geprägt haben: Filipinas und Filipinos haben eine asiatische Seele, einen westlichen Geist, und ihr Herz schlägt im feurigen Rhythmu lateinamerikanischer Tänzer.

Mit einem freundlichen Lächeln und herzlicher Gastfreundschaft wird man Sie empfangen. Das angenehme Klima, die gesunde Kßche und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis tragen zu einem unvergesslichen Aufenthalt bei. Lassen Sie sich von atemberaubenden Bildern und eindrucksvollen Erzählungen fßr einen Abend in traumhafte Welten entfßhren, ohne dass dabei die aktuelle politische Lage in diesem einzigen mehrheitlich katholischen Land Asiens ausgeblendet wird. Zu dieser neuesten Dia-Show des Weltenbummlers Harald Mielke ergeht herzliche Einladung.


vhs

Bildungsberatung Oberallgäu-Sßd kostenlos. neutral. persÜnlich.

Beratung zu:

ě?? Ausbildung ě?? Weiterbildung ě?? Beschäftigung

Weitere Bildungsberatungsstellen im Allgäu

Susanne Gendner Telefon 08321-667350 Mobil 0176 - 40442730 sg@oa-vhs.de

www.bildung-allgaeu.de Stiftung Warentest: Note 2,1 (Jan. 2017)

,QWHJUDWLRQVORWVHQTXDOLÂż]LHUXQJ 2017 Wie schon in den Jahren 2011 sowie 2015 hat der Landkreis Oberallgäu erneut die 4XDOLÂż]LHUXQJ YRQ ,QWHJUDWLRQVORWVHQ LQ Auftrag gegeben. Organisiert und durchgefĂźhrt wird die Schulung, wie in den Vorjahren, von der Oberallgäuer Volkshochschule. Integrationslotsen sind ehrenamtlich engagierte Personen, die mit ihrer Lebenserfahrung Migranten und FlĂźchtlinge mit Bleiberecht unterstĂźtzen. Die Integrationslotsen bekommen im Kurs z. B. Hilfestellungen zum Thema Nähe und Distanz, Kenntnisse Ăźber ausländerrechtliche Grundlagen und einen Einblick in die Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation. Was sind die Aufgaben eines Integrationslotsen? Integrationslotsen helfen Neuzuwanderern mit Bleiberecht bei der Orientierung in einer fĂźr sie fremden Umgebung und unterstĂźtzen schon länger hier lebende bleibeberechtigte FlĂźchtlinge und Migranten bei der sprachlichen, VFKXOLVFKHQEHUXĂ&#x20AC;LFKHQXQGJHVHOOVFKDIWOLFKHQ Integration.

GEFĂ&#x2013;RDERT DURCH

Ehrenamtliche Integrationslotsen werden durch einen hauptamtlichen Integrationslotsen des Landratsamtes begleitet und unterstĂźtzt. Bei UHJHOPlÂ&#x2030;LJHQ 7UHIIHQ N|QQHQ VLH VLFK DXVWDXschen, sich untereinander vernetzen und Ideen weitergeben. Wer kann Integrationslotse werden? ÂĽ Frauen und Männer aus verschiedenen Herkunftsländern, die sich in Deutschland gut integriert haben, ÂĽ deutsche MitbĂźrger, die selbst einige Jahre in einer fremden Kultur gelebt haben bzw. familiär bedingt Ăźber interkulturelle Erfahrungen verfĂźgen, ÂĽ Menschen, die anderen Kulturen gegenĂźber aufgeschlossen sind und gerne bleibebe rechtigten FlĂźchtlingen und Migranten helfen mĂśchten. Kursinteressenten sollen Ăźber Berufs- und Lebenserfahrung sowie Ăźber Grundkenntnisse der deutschen Systeme verfĂźgen. Die Schulung erweitert die persĂśnlichen Kompetenzen und bietet vielfältige KontaktmĂśglichkeiten. Termine: 8 Abende, 28.09.2017 â&#x20AC;&#x201C; 23.11.2017 Donnerstag, 18.00 â&#x20AC;&#x201C; 21.00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG, +LQGHODQJHU6WUDÂ&#x2030;H

16

Die gesamten Lehrgangskosten werden fĂźr Sie vom Landratsamt Oberallgäu Ăźbernommen. FĂźr Teilnehmende wird lediglich ein Unkostenbeitrag in HĂśhe von 25,00 â&#x201A;Ź erhoben. Interessierte bewerben sich bitte schriftlich, bis spätestens 22. 09. 2017, bei vhs-Leiterin Stefanie Schraudolph: schraudolph@oa-vhs.de Eine verbindliche Anmeldebestätigung erhalten Sie nach dem Anmeldeschluss.


Beruf, Karriere und EDV

17


Beruf, Karriere und EDV Kompetenz und Wissen... Im Berufsleben kommt der Weiterbildung eine SchlĂźsselrolle zu. Wer â&#x20AC;&#x17E;am Ball bleibtâ&#x20AC;&#x153;, kann seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt dauerhaft sichern. DafĂźr bildet unser Angebot ein breites Spektrum GHV EHUXĂ&#x20AC;LFKHQ :LVVHQVDE XQG GDV LPmer aktuell. Vortragsangebot in Kooperation mit der Sparkasse Allgäu sowie mit den Volkshochschulen Kempten, Marktoberdorf und Biessenhofen B 002 Marktoberdorf

Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik Motivation, Kreativität und nachhaltige Lernprozesse Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Psychiater, Psychologe und Hochschullehrer 1 Abend, 07.11.2017 Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr 0RGHRQ6FKZDEHQVWUDÂ&#x2030;H 12,00 â&#x201A;Ź SchĂźler und Studierende: 8,00 â&#x201A;Ź Kostenlose Eintrittskarten fĂźr Kunden der Sparkasse Allgäu Digitale Medien sind aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Ă&#x153;ber die Risiken und Nebenwirkungen ihrer Anwendung wird jedoch bislang kaum gesprochen, obgleich diese in mittlerweile sehr vielen Studien nachgewiesen wurden. Digitale Medien schaden der Entwicklung des Menschen. Der Gebrauch von Computern beim Lernen vermindert den Lernerfolg. Multitasking ist keine lernbare Fähigkeit, sondern eine ineffektive Form der Arbeitsorganisation, die längerfristig zu gestĂśrter Aufmerksamkeit fĂźhrt. All dies wird anhand entsprechender Studien von dem Psychiater, Psychologen und Buchautor Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, der auch durch viele TV-Auftritte bekannt ist, gezeigt. Der Kartenvorverkauf erfolgt ausschlieĂ&#x;lich Ăźber die vhs Marktoberdorf: https://vhs-marktoberdorf.de/ oder Tel.: 08342-969190.

Kommunikation und KĂśrpersprache E 038 Sonthofen

E-Mails und Briefe modern und sicher formulieren Petra Sedlak 2 Abende, 19.09.2017, 26.09.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 99,00 â&#x201A;Ź In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre KorresSRQGHQ]]HLWJHPlÂ&#x2030; YHUIDVVHQ XQGLKUGHQOHW]ten Schliff verleihen. Dabei bekommen Sie nicht nur einen Ă&#x153;berblick Ăźber die DIN 5008, sondern lernen auch, wie Sie Ihre E-Mails und Briefe anhand von Vorlagen DIN-gerecht gestalten. Weitere Themen des Kurses sind: - Briefe und E-Mails modern und klar formulieren - Regeln und Korrespondenz-Knigge - Aufmerksamkeit erlangen mit dem richtigen Betreff - Bestimmte Korrespondenz-Situationen

souverän meistern - Auf Beschwerden professionell und sicher antworten - Effektive Umsetzung in Word und Outlook mit Vorlagen und Schnellbausteinen B 008 Sonthofen

Kompetenz ausstrahlen Stefan Grassmann, 7UDLQHUI U9HUWULHE) KUXQJ$XÂ&#x2030;HQZLUNXQJ 1 Termin, 20.01.2018 Samstag, 09:00 - 14:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 31,70 â&#x201A;Ź â&#x20AC;&#x17E;Erfolg oder Misserfolg haben erschreckend weQLJ(LQĂ&#x20AC;XVVDXIGLH:DKUQHKPXQJYRQ.RPSHtenz.â&#x20AC;&#x153; James Nasher %HUXĂ&#x20AC;LFKHU(UIROJZLUGQLFKWQXU EHUHLQHJXWH IDFKOLFKH 4XDOLÂżNDWLRQ XQG GLH 3RVLWLRQ DP $Ubeitsplatz erreicht. Verschiedene Studien zeigen, dass es auch darauf ankommt, wie Sie Ihre Arbeit, Ihre Ideen, Ihr Unternehmen und letztendlich auch sich selbst präsentieren. Wissen Sie eigentlich, wie Sie wahrgenommen ZHUGHQ" Es zählt hier nicht der kĂźnstlich antrainierte Ausdruck, der oft zu freundlich oder zu dominant wirkt. Sie wirken am stärksten, wenn Ihre Ausstrahlung glaubhaft und authentisch ist. Kursziele: - Die Erkenntnis, wie Sie auf andere Menschen wirken. - Wie Sie Ihre persĂśnlichen â&#x20AC;&#x17E;Spielräumeâ&#x20AC;&#x153; DXWKHQWLVFKYHUJU|Â&#x2030;HUQ - Wie Sie mit persĂśnlicher Souveränität Ăźberzeugen, bspw. im Kundenkontakt, bei Mitarbeitern, bei Vorgesetzten, in Teamsitzungen oder bei Vorträgen. - Wie Sie mit Einwänden und StĂśrungen umgehen, um Ihre â&#x20AC;&#x17E;Souveränitätâ&#x20AC;&#x153; auch in herausfordernden Situationen zu behalten. - :LH6LHJU|Â&#x2030;HUH$XWKHQWL]LWlWHUUHLFKHQ indem Sie Ihre Gedanken, Ihre Stimme, Ihre Gestik und Ihre Emotion miteinander in Einklang bringen.

Berufseinstieg/-orientierung B 015 Sonthofen

Der Weg ist das Ziel! Berufsorientierung fĂźr SchĂźler Heike Siehler, Kommunikationstrainerin (IHK), Coach (DVNLP), Ausbilderin (IHK) 1 Termin, 14.10.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 44,30 â&#x201A;Ź zzgl. 4,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Alle jungen Menschen, die sich jetzt entscheiden dĂźrfen, wohin die Reise nach der Schule in 2018 gehen soll, sind in diesem Workshop richtig. Die Teilnehmer gewinnen an Orientierung und lernen sich selbst noch besser kennen. Dazu gehĂśren das Einmaleins der PersĂśnlichkeit, KomPXQLNDWLRQ XQG GDV (UUHLFKHQ YRQ $XÂ&#x2030;HQZLUkung. Tipps und Tricks fĂźr den Zugang zu den eigenen Stärken sowie der Umgang mit LampenÂżHEHU VLQG HLQ ZHLWHUHU =XJHZLQQ DQ GLHVHP Tag. Eltern und SchĂźler kĂśnnen sich gerne vorab bei der Trainerin informieren unter Tel.: 08323/896625.

18

A 040 Sonthofen

Stressfrei in die PrĂźfung Workshop Ursula Wetterich, ]HUWLÂż]LHUWH/HUQWUDLQHULQXQG/HUQFRDFK ,/(

1 Vormittag, 27.01.2018 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź Workshop fĂźr Jugendliche, Studenten, Azubis und Erwachsene, die sich auf eine PrĂźfung vorbereiten. Zu wissen, wie man sich optimal auf eine PrĂźfung vorbereitet, wie man einen Lernplan erstellt, sich in der PrĂźfungssituation selbst clever verhält und wie man mit den richtigen Strategien die PrĂźfungsangst in den Griff bekommt, ist eine gute Basis, um in einer PrĂźfung erfolgreich abzuschneiden. All dies kĂśnnen Sie in diesem Workshop lernen. B 020 Sonthofen

Der Powerkurs fĂźr Ihren EHUXĂ&#x20AC;LFKHQ:LHGHUHLQVWLHJ

EDV-Kurs, Telefontraining, Bewerbungstraining, Englisch & eine Praxiswoche Petra Sedlak 12 Abende, 20.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 369,00 â&#x201A;Ź inkl. Kursunterlagen Dieses Seminar soll Sie fĂźr Ihren Wiedereinstieg ins Berufsleben stärken und vorbereiten. Sie erlernen praxisnah den Umgang mit den wichtigsten Programmen am PC (Windows, Word, Excel, Outlook, Power Point). Telefon- und Bewerbungstraining sowie Grundlagen in Business English lassen wir in diesen Kurs PLWHLQĂ&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQ $QVFKOLHÂ&#x2030;HQGZHUGHQ6LHHLQH:RFKH3UDNWLNXP bei einer Firma Ihrer Wahl absolvieren. Die Praktikumsstelle suchen Sie selbst, jedoch mit unserer UnterstĂźtzung. Während des Kurses wird hierfĂźr im Bewerbungstraining eine Bewerbung erstellt. 'DV3UDNWLNXPÂżQGHWLP=HLWUDXPYRP 08.01. - 12.01.2018 statt. (LQH9RUEHVSUHFKXQJI UGLH3UDNWLNDÂżQGHWDP Donnerstag, 14.12.2017 von 9.00 - 10.00 Uhr statt. Eine Nachbesprechung ist fĂźr den Montag, 15.01.2018, geplant, ebenfalls von 9.00 - 10.00 Uhr. B 022 Sonthofen

Bewerbungstraining E-Mail und Online-Bewerbung N.N., 1 Vormittag, 10.10.2017 Dienstag, 08:30 - 11:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 20,60 â&#x201A;Ź inkl. Seminarunterlagen Inhalte des Seminars: - Optimale Gestaltung von Anschreiben, Lebenslauf und Deckblatt - Richtiges Vorgehen bei E-Mail-Bewerbungen - AusfĂźllen von Onlinebewerbungen Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.


Beruf, Karriere und EDV B 024 Sonthofen

Das persÜnliche Vorstellungsgespräch N.N. Martina Weinmßller, Beauftragte fßr Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur fßr Arbeit 1 Vormittag, 12.10.2017 Donnerstag, 08:30 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 Kostenfreies Angebot Der erste Eindruck zählt, deshalb mßssen Sie fßr ein gutes Vorstellungsgespräch vorbereitet sein. Wir erarbeiten mit Ihnen u. a. LÜsungsansätze fßr folgende Fragen: - :LHEHUHLWHLFKPLFKDXIGDV*HVSUlFKYRU" - :LHYHUKDOWHLFKPLFKLP*HVSUlFK" - *LEWHVHLQHYHUELQGOLFKH.OHLGHURUGQXQJ" Tipps und Tricks zum Erfolg gibt es natßrlich auch. Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. B 026 Sonthofen

Was heiĂ&#x;t hier lĂźckenlos? N.N. 1 Vormittag, 25.10.2017 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź inkl. Seminarunterlagen Welche Angaben muss ein Lebenslauf zwingend HQWKDOWHQ":LHNDQQLFKGHQ/HEHQVODXII UPLFK DPHIIHNWLYVWHQJHVWDOWHQ"8QGZLHJHKHLFKPLW Ă&#x201E;/ FNHQÂłXP" Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Seminar hilfreiche Antworten. Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

B 028 Sonthofen

Mit Plan durch die Familienzeit BerufsrĂźckkehr gestalten, aber wie? Anregungen und Ideen, um den EHUXĂ&#x20AC;LFKHQ$QVFKOXVVQLFKW]XYHUOLHUHQ Martina WeinmĂźller, Beauftragte fĂźr Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur fĂźr Arbeit 1 Vormittag, 07.11.2017 Dienstag, 08:30 - 11:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 Kostenfreies Angebot :DV ELHWHW GHU UHJLRQDOH $UEHLWVPDUNW" 3DVVHQ Arbeitsmarkt und persĂśnliche Bedingungen zuVDPPHQ":LHTXDOLÂż]LHUHLFKPLFKVLQQYROO":HOche Hilfestellungen gibt es von Seiten des Bil-

dungsberatungsbßros bzw. der Agentur fßr $UEHLW" An diesem Vormittag mÜchten wir uns im Kreise Gleichgesinnter zu Themen austauschen, die uns während dieser Zeit beschäftigen. In einer kleinen Gruppe werden wir entspannt an Ihren Themen arbeiten. Bitte beachten:Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. B 030 Sonthofen

Manche mĂśgen's kurz N.N. 1 Vormittag, 29.11.2017 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Es muss nicht immer die komplette Bewerbungsmappe sein. Wann reicht es, eine sogenannte .XU]EHZHUEXQJ HLQ]XUHLFKHQ" :LH JHVWDOWH LFK HLQH,QLWLDWLYEHZHUEXQJULFKWLJ"8QGZDQQNRPPHQ HLQ %HZHUEXQJVĂ&#x20AC;\HU RGHU HLQH %HZHUEXQJVNDUWH]XP(LQVDW]" Antworten auf diese Fragen sowie weitere hilfreiche Anregungen zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Kurzbewerbungâ&#x20AC;&#x153; erhalten Sie im Seminar. Bitte beachten:Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. B 032 Sonthofen

Minijob - Segen oder Fluch? N.N. Martina WeinmĂźller, Beauftragte fĂźr Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur fĂźr Arbeit 1 Vormittag, 16.01.2018 Dienstag, 08:30 - 11:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 Kostenfreies Angebot Gerade junge Frauen wählen die sogenannte Ă&#x201E;*HULQJI JLJH%HVFKlIWLJXQJÂłKlXÂżJXPHWZDV zum Familieneinkommen beizutragen. Was zunächst lediglich als Ă&#x153;bergangslĂśsung gedacht war, etabliert sich mit der Zeit und wird zur DauerlĂśsung, mit zum Teil gravierenden Problematiken fĂźr die soziale Absicherung der Frauen. Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. B 034 Sonthofen

Kreative Bewerbungsideen N.N. 1 Vormittag, 31.01.2018 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Es gibt viele MĂśglichkeiten, die eigene Bewerbung kreativ zu gestalten. Wie Sie diese nutzen kĂśnnen, um sich von Mitbewerbern abzuheben, erfahren Sie in diesem Kurzseminar. Inkl. zahlreicher Praxisbeispiele. Bitte beachten:Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

19

B 036 Sonthofen

3URÂżO3$66Â&#x160;,QWHQVLYNXUV 6LHP|FKWHQVLFKJHUQHEHUXĂ&#x20AC;LFK verändern, weiterbilden oder neu durchstarten? Heike SchĂśll, Dipl. Betriebswirtin (FH), Referentin Weiterbildung an der Hochschule KE 2 Nachmittage, 25.01.2018, 01.02.2018 Donnerstag, wĂśchentlich, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG ÂźLQNO3URÂżO3$662UGQHU Sie mĂśchten sich Ihre ganz persĂśnlichen Stärken bewusst machen und Ihre Kompetenzen besser QXW]HQ"6LHKDEHQGHQ:XQVFKQRFKPDOGXUFK]XVWDUWHQ RGHU HWZDV 1HXHV ]X EHJLQQHQ" 6LH haben in Ihrer Freizeit viel erfahren und geleisWHW ZDV VLFK QLFKW LQ DQHUNDQQWHQ =HUWLÂżNDWHQ ZLGHUVSLHJHOW" In diesem intensiven Kleingruppenkurs mit max. vier Teilnehmern werden Sie entdecken, wo in Ihnen ungenutztes Potenzial schlummert und wo Ihre Stärken liegen. Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihrem Werdegang und betrachten in eiQHU DQJHOHLWHWHQ 6HOEVWUHĂ&#x20AC;H[LRQ $QDO\VH %Llanz) gezielt Ihre persĂśnlichen Lebensbereiche, XP JDQ] LQGLYLGXHOO KHUDXV]XÂżQGHQ ZHOFKH Stärken Sie in Zukunft gezielt weiterentwickeln RGHUZHOFKH.RPSHWHQ]HQ6LHEHUXĂ&#x20AC;LFKQRFKHUfolgreicher einbringen mĂśchten. Sie werden bestärkt und ermutigt, kritisch Ăźber die Realisierbarkeit unkonventioneller Wege nachzudenken und neue Wege zu gehen. 1XW]HQ 6LH ,KUHQ SHUV|QOLFK HUDUEHLWHWHQ 3URÂżOPASSÂŽ fĂźr Ihre weiteren persĂśnlichen und beUXĂ&#x20AC;LFKHQ (QWVFKHLGXQJHQ 6WHKHQ 6LH ]X ,KUHQ Stärken und lernen Sie, diese erfolgreich zu kommunizieren, um z. B. in einem Vorstellungsgespräch zu Ăźberzeugen. Zwischen den beiden Terminen ist eine eigenständige Bearbeitung von jeweils zwei Stunden erforderlich. DurchfĂźhrungsgarantie! 'HU.XUVÂżQGHWDXIMHGHQ)DOOVWDWW

Kaufmännische Berufe B 040 Sonthofen

FinanzbuchfĂźhrung in der Praxis Buchen am PC mit Lexware RĂźdiger Blumenthal 6 Abende, 25.09.2017 - 11.10.2017 Montag, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 123,00 â&#x201A;Ź inkl. Seminarunterlagen Sie haben bereits Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und mĂśchten diese gerne zur gezielten Nutzung der BuchfĂźhrungssoftware von Lexware HUZHLWHUQ" Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig! Gemeinsam werden wir am PC zahlreiche Praxisfälle aus verschiedenen Bereichen Ăźben. U. a. die Eingabe/Ă&#x153;bernahme von ErĂśffnungsbilanzbuchungen, das Kontieren und Buchen von Einund Ausgangsrechnungen, das Buchen von BankauszĂźgen und Kassenbelegen unter BerĂźcksichtigung der offenen Posten sowie zeitlicher Abgrenzungen, Buchen von Gehaltsabrechnungen sowie Jahresabschlussbuchungen. 'HU .XUV ZLUG DXVVFKOLHÂ&#x2030;OLFK DP 3& PLW GHU Buchhaltungssoftware Lexware durchgefĂźhrt. Voraussetzung fĂźr eine Teilnahme sind Grundkenntnisse der FinanzbuchfĂźhrung.


Beruf, Karriere und EDV

Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.

Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite (http://www.xpertbusiness.eu/kursuebersicht.html)

ƌĞĚŝƚͲWŽŝŶƚƐĨƺƌƐ^ƚƵĚŝƵŵ An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet. So z.B. an 31 Standorten der FOM-Hochschule, mehreren Handwerkskammern und bundesweit an der EuroFernhochschule. Genaue Informationen über Hochschul- und Kammer-Anerkennungen und Credit-Points erhalten Sie auf der Xpert BusinessWebseite (http://www.xpert-business.eu/hochschule).

20


Beruf, Karriere und EDV Xpert Business-Kurse mit DurchfĂźhrungsgarantie!

Im Bereich Xpert Business bietet Ihnen die Oberallgäuer Volkshochschule zusammen mit dem LernNetz fĂźr alle Online-Module ab sofort eine DurchfĂźhrungsgarantie. Sie haben dadurch noch mehr Planungssicherheit. Was ist ein Webinar? ,P ;SHUW %XVLQHVV /HUQ1HW] OHUQHQ 6LH LP Live-Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. An den Live-Webinaren kĂśnnnen Sie von zu Hause aus teilnehmen - oder in unseren modernen PC-Räumen mit unserer technischen UnterstĂźtzung. Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das Ăźber das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Ă&#x153;bungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Ă&#x153;ber einen Chat haben Sie die MĂśglichkeit, Ihre Fragen an den Dozenten zu richten. Zudem wird das Webinar aufgezeichnet und dient so als Grundlage fĂźr die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen. Hier kĂśnnen Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell Wichtige Informationen zu unseren XB-Webinaren: Techniktest fĂźr Teilnehmer Teilnahme an einem Termin genĂźgt. Zeitbedarf lediglich 5-10 Minuten Termine: Dienstag, 24.10.2017, Donnerstag, 26.10.2017, Donnerstag, 02.11.2017, jeweils von 18.30 - 20.30 Uhr Technische Voraussetzungen: Rechner mit einer stabilen Internetverbindung (2Mbit/s) Kein Headset oder Mikrofon erforderlich Aktueller Browser mit Flash-Plugin Auf folgender Internetseite kĂśnnen Sie testen, ob Ihr Browser geeignet ist: http://www.edudip.com/selftest

Bitte beachten Sie zudem die Stornierfrist: Fßr Teilnehmende, die bis 14 Tage nach Beginn der Webinar-Reihe von ihrer Kursbuchung zurßcktreten und die bis dahin maximal ein Webinar live besucht haben, fallen keine Kursgebßhren an. Fßr erhaltene Skripte fällt die entsprechende Gebßhr an.

B 042

B 048

Xpert Business (=XB) FinanzbuchfĂźhrung 1 Grundlagen

Xpert Business (=XB) Finanzwirtschaft

Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Nach diesem Lehrgang verfĂźgen Sie Ăźber fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten BuchfĂźhrung. Sie kĂśnnen unternehmerische Geschäftsfälle (z. B. in Form von Rechnungen, Belegen, KontoauszĂźgen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden BuchfĂźhrung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche BuchfĂźhrungssysteme einzuarbeiten und die laufende BuchfĂźhrung eines Unternehmens zu erledigen. 6LHN|QQHQGLH;SHUW%XVLQHVV3U IXQJ EHU Minuten ablegen. Ă&#x153;ber die bestandene PrĂźfung HUKDOWHQ6LHGDV;SHUW%XVLQHVV=HUWLÂżNDW $OOHHUUHLFKEDUHQ;SHUW%XVLQHVV$EVFKO VVHÂżQden Sie auf www.xpert-business.eu.

Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie VLFKHLQ8QWHUQHKPHQÂżQDQ]LHUWZLHVLFKGHU.Dpitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss kĂśnnen Sie die Liquidität eines Unternehmens Ăźber verschiedene ,QVWUXPHQWHXQG0DÂ&#x2030;QDKPHQJH]LHOWSODQHQXQG steuern. Erforderliche Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs â&#x20AC;&#x17E;FinanzbuchfĂźhrung 1â&#x20AC;&#x153; vermittelt.

B 044

Xpert Business (=XB) FinanzbuchfĂźhrung 2 Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Umfassende und aktuelle Kenntnisse der FinanzbuchfĂźhrung gehĂśren zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu kĂśnnen. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. B 046

Xpert Business (=XB) Bilanzierung Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen JahresabschlĂźsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten, und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss kĂśnnen Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. DarĂźber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung. Erforderliche Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs â&#x20AC;&#x17E;FinanzbuchfĂźhrung 2â&#x20AC;&#x153; vermittelt.

21

B 050

Xpert Business (=XB) Kosten- und Leistungsrechnung Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss kĂśnnen Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen Ăźber die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und Ăźber die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Erforderliche Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs â&#x20AC;&#x17E;FinanzbuchfĂźhrung 1â&#x20AC;&#x153; vermittelt. B 052

Xpert Business (=XB) Controlling Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript; ggf. ist eine FĂśrderung Ăźber die Bildungsprämie mĂśglich. Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und fĂźhrt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss kĂśnnen Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung Ăźberwachen. Sie lernen fĂźr alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen HandlungsalWHUQDWLYHQXQG0DÂ&#x2030;QDKPHQHQWZLFNHOWZHUGHQ Erforderliche Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen â&#x20AC;&#x17E;FinanzbuchfĂźhrung 1 und 2â&#x20AC;&#x153; vermittelt.


Beruf, Karriere und EDV B 054

B 060

B 072 Sonthofen

Xpert Business (=XB) Betriebliche Steuerpraxis

Xpert Business (=XB) Personalwirtschaft

Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 € inkl. Skript; ggf. ist eine Förderung über die Bildungsprämie möglich. Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z. B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres UnterQHKPHQV¿QGHQ Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Webinar, (Home-Learning) 22 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 € inkl. Skript; ggf. ist eine Förderung über die Bildungsprämie möglich. Ein professionelles Personalmanagement gehört LQ JUR‰HQ 8QWHUQHKPHQ VFKRQ LPPHU ]X GHQ Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/-innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/-innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/-innen berücksichtigt werden. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Buchungsplattformen für Ferienwohnungen

B 056

B 062

Xpert Business (=XB) Lohn und Gehalt 1 Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 € inkl. Skript; ggf. ist eine Förderung über die Bildungsprämie möglich. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Keine Vorkenntnisse erforderlich. B 058

Xpert Business (=XB) Lohn und Gehalt 2 Webinar, (Home-Learning) 20 Abende, 07.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 295,00 € inkl. Skript; ggf. ist eine Förderung über die Bildungsprämie möglich. Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der ErPLWWOXQJ GHV VWHXHU XQG EHLWUDJVSÀLFKWLJHQ Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Erforderliche Vorkenntnisse: fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1“ vermittelt.

Xpert Business (=XB) Einnahmen-Überschussrechnung Webinar, (Home-Learning) 11 Abende, 07.11.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr 165,00 € inkl. Skript; ggf. ist eine Förderung über die Bildungsprämie möglich. Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kompetenzen im Tourismus B 070 Sonthofen

Einstieg in die Vermietung von Ferienwohnungen Michael Thannheimer, Diplom-Betriebswirt/Wirtschaftsinformatik, Vorsitzender des Gastgebervereins der Oberstdorfer Ortsteile seit 2008 1 Abend, 09.11.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € Vom Entschluss, Ferienwohnungen zu vermieten, bis zum ersten Gast. Nach der Entscheidung, in die Vermietung von Ferienwohnungen einzusteigen, gibt es viele )UDJHQ]XNOlUHQ:RPXVVLFKPLFKDQPHOGHQ" Wie muss eine Ferienwohnung ausgestattet VHLQ":LHNRPPHLFK]X%XFKXQJHQ":LHPXVV HLQH5HFKQXQJDXVVHKHQ"'LHVHXQGYLHOHZHLWHre Fragen klären wir in diesem Seminar. Der Kurs richtet sich an Personen, die neu in die Vermietung von Ferienwohnungen eingestiegen sind oder vor der Entscheidung stehen.

22

Michael Thannheimer, Diplom-Betriebswirt/Wirtschaftsinformatik, Vorsitzender des Gastgebervereins der Oberstdorfer Ortsteile seit 2008 1 Abend, 23.11.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € Um am Markt bestehen zu können, müssen Sie Ihre Ferienwohnungen bestmöglich online vermarkten. Die Zahl der Buchungsplattformen für Ferienwohnungen unterliegt einem ständigen Wandel. Neue Portale erscheinen und verschwinden auch wieder. Welches Portal passt am besWHQ ]X ,KQHQ" :HOFKH 3RUWDOH KDEHQ VLFK DP 0DUNW HWDEOLHUW XQG VLQG (UIROJ YHUVSUHFKHQG" :HOFKH.RVWHQNRPPHQDXIPLFK]X":LHKRFK LVWGHU9HUZDOWXQJVDXIZDQG" B 074 Sonthofen

Vermietung von Ferienwohnungen der richtige Preis

Michael Thannheimer, Diplom-Betriebswirt/Wirtschaftsinformatik, Vorsitzender des Gastgebervereins der Oberstdorfer Ortsteile seit 2008 1 Abend, 23.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € Die Preisgestaltung bei der Vermietung von Ferienwohnungen ist ein komplexes Thema. Sich nur an den Preisen vergleichbarer Objekte zu orientieren, ist zu kurz gesprungen. Viele FaktoUHQ KDEHQ (LQÀXVV DXI GLH 3UHLVJHVWDOWXQJ ,Q GLHVHP.XUVZHUGHQGLHPD‰JHEHQGHQ)DNWRUHQ angesprochen. Sie erfahren, wie Preiserhöhungen am besten argumentiert werden und welche Strategien bei der Preisgestaltung sinnvoll sind.

Tastaturbedienung E 010 Sonthofen

Tastaturbedienung in 4 mal 1,5 Stunden Inge Stautmeister, staatl. gepr. Lehrerin für Maschinenschreiben 4 Vormittage, 30.09.2017 - 21.10.2017 Samstag, wöchentlich, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 69,00 € inkl. 4 Lehrbücher (UOHUQHQ6LHGDV=HKQ¿QJHUV\VWHPPLW6SD‰XQG wenig Zeitaufwand durch bildhaftes Tastschreiben mit der seit vielen Jahren erfolgreichen Fingerbewegungstechnik. Diese nutzt die neuesten Gedächtnistrainingsmethoden für das Erlernen der Griffbewegungen beim Tastschreiben. Geeignet ab acht Jahren. Erforderlich sind zusätzliche häusliche Übungen. Bitte mitbringen: Bleistift und Radiergummi Auf Wunsch kann gegen einen Aufpreis ein ZerWL¿NDW ]XP 1DFKZHLV GHU 6FKUHLEIlKLJNHLW YRQ mindestens 100 Anschlägen pro Minute erworben werden.


Beruf, Karriere und EDV 2IÂżFHXQG2IÂżFH$QZHQGXQJHQ E 020 Sonthofen

Word 2013 - Aufbaukurs Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Abende Montag, 18.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 20.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 21.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 86,00 â&#x201A;Ź Sie erstellen Musterbriefe/Dokumentvorlagen auf Basis der aktuellen DIN-Norm. 'DEHL ZHUGHQ .RSI XQG )XÂ&#x2030;]HLOHQ *UDÂżNHQ und Tabellen eingebunden. Auch die Serienbrieffunktion sowie die Erstellung von Formularen sind Bestandteile des Kurses. Word-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Der Kurs ist auch geeignet bei der Verwendung von Word 2007 oder 2010. E 022 Sonthofen

Excel 2013 - Grundkurs Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Abende Montag, 23.10.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 26.10.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 86,00 â&#x201A;Ź Sie erlernen den Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm â&#x20AC;&#x17E;Excelâ&#x20AC;&#x153;. Alle Arbeiten, die im weitesten Sinne mit Zahlen und Tabellen zu tun haben, lassen sich mit diesem Programm bewältigen. Sie erlernen anhand vieler praktischer Beispiele das Erstellen von Tabellen und das Berechnen von Tabelleninhalten durch EinfĂźgen von Summen und Formeln. Sie geben Ihren Tabellen ein ansprechendes Erscheinungsbild durch die Verwendung von Formatierungen, Farben und Rahmen. Windows-Grundkenntnisse sind erforderlich. Der Kurs ist auch geeignet bei Verwendung von Excel 2007 oder 2010.

86,00 â&#x201A;Ź Sie erlernen das effektive Arbeiten mit in der 3UD[LV KlXÂżJ EHQ|WLJWHQ )RUPHOQ XQG )XQNWLRnen, wie zum Beispiel der WENN-Funktion und dem SVERWEIS. Durch die Einbindung von Eingabekontrollen und dem Zellschutz werden Fehler vermieden und die Sicherheit von Tabellen erhĂśht. Sie erlernen weiterfĂźhrende MĂśglichkeiten der Formatierung und erstellen Tabellenvorlagen fĂźr oft verwendete Dokumente. Der Unterrichtsstoff wird anhand vieler praktischer Beispiele vermittelt und geĂźbt. Grundkenntnisse der Tabellenkalkulation sind erforderlich. Der Kurs ist auch geeignet bei Verwendung von Excel 2007 oder 2010. E 028 Sonthofen

Outlook in KĂźrze E-Mails, Kalender, Kontakte Petra Sedlak 1 Abend, 28.11.2017 Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr Sedlak EDV Systemhaus, Computerraum, 0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 49,00 â&#x201A;Ź Sie werden MS OUTLOOK als E-Mail-Client verwenden und lernen , wie Sie damit E-Mails senden und empfangen kĂśnnen. Sie beantworten Nachrichten, leiten diese weiter und speichern Anlagen von Nachrichten und Ăśffnen diese. Sie erhalten praktische Tipps zum Verwalten von Nachrichten. Sie arbeiten mit dem Ordner â&#x20AC;&#x17E;Kalenderâ&#x20AC;&#x153; von MS OUTLOOK, tragen Termine ein, fĂźgen weitere Informationen ein und lassen sich an Termine erinnern. E 030 Sonthofen

Windows 10, 2IÂżFHXQG,QWHUQHW Fit fĂźr den Berufsalltag

Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Abende Montag, 15.01.2018, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 17.01.2018, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 18.01.2018, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 86,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 022

Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 6 Abende, 14.11.2017 - 30.11.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 164,00 â&#x201A;Ź MĂśchten Sie in einem Bewerbungsgespräch die Frage nach Ihren EDV-Kenntnissen positiv beDQWZRUWHQ"2GHUP|FKWHQ6LHGLHZHVHQWOLFKHQ Programme Ihres Computers lediglich privat nut]HQ" ,Q EHLGHQ )lOOHQ LVW GLHVHU .XUV HWZDV I U Sie! Sie erlernen den Umgang mit dem Betriebssystem Windows 8 und die grundlegenden FunkWLRQHQ GHU 2IÂżFH3URJUDPPH :RUG XQG ([FHO sowie des Internet-Explorers und von Windows Live Mail. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist auch geeignet bei Verwendung von Windows XQG2IÂżFHRGHU

E 026 Sonthofen

E 032 Sonthofen

E 024 Sonthofen

Excel 2013 - Grundkurs

Excel 2013 - Aufbaukurs Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Abende Montag, 04.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Mittwoch, 06.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 07.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37

OFFICE gut kombiniert Word/Excel/Power Point/Outlook Grundlagen Petra Sedlak 5 Abende, 17.10.2017 - 21.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr Sedlak EDV Systemhaus, Computerraum, 0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 149,00 â&#x201A;Ź

23

6LH P|FKWHQ VLFK JHUQH ÂżW PDFKHQ LQ 2IÂżFH" Hier sind Sie richtig! Wir decken im Seminar die wichtigsten Grundlagen von Word, Excel und Outlook ab. Praxisnahe Ă&#x153;bungen werden Ihnen helfen, auch effektiv im BĂźro damit zu arbeiten. Und das Beste: Bei unserem Kurs spielt es keine 5ROOHPLWZHOFKHU:LQGRZVRGHU2IÂżFH9HUVLRQ Sie arbeiten. %LWWH EHDFKWHQ ,Q GHQ 6FKXOIHULHQ ÂżQGHW NHLQ Unterricht statt. E 034 Sonthofen

OFFICE gut kombiniert Petra Sedlak 5 Abende, 10.01.2018 - 07.02.2018 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 149,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 032 E 036 Sonthofen

OFFICE gut kombiniert Word/Excel/Power Point/Outlook WeiterfĂźhrung Petra Sedlak 5 Abende, 23.11.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 149,00 â&#x201A;Ź Dies ist unser WeiterfĂźhrungsseminar zu unseUHP 2IÂżFH*UXQGODJHQNXUV )ULVFKHQ 6LH ,KU Grundwissen auf, indem Sie in unserem Seminar praxisnah weiterfĂźhrende Techniken in Word, Excel, Outlook und Power-Point erlernen und dabei programmĂźbergreifend arbeiten. %LWWH EHDFKWHQ ,Q GHQ 6FKXOIHULHQ ÂżQGHW NHLQ Unterricht statt.

E 038 Sonthofen

E-Mails und Briefe modern und sicher formulieren Petra Sedlak 2 Abende, 19.09.2017, 26.09.2017 Dienstag, 18:00 - 21:00 Uhr Sedlak EDV Systemhaus, Computerraum, 0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 99,00 â&#x201A;Ź In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre KorresSRQGHQ]]HLWJHPlÂ&#x2030; YHUIDVVHQ XQGLKUGHQOHW]ten Schliff verleihen. Dabei bekommen Sie nicht nur einen Ă&#x153;berblick Ăźber die DIN 5008, sondern lernen auch, wie Sie Ihre E-Mails und Briefe anhand von Vorlagen DIN-gerecht gestalten. Weitere Themen des Kurses sind: - Briefe und E-Mails modern und klar formulieren - Regeln und Korrespondenz-Knigge - Aufmerksamkeit erlangen mit dem richtigen Betreff - Bestimmte Korrespondenz-Situationen souverän meistern - Auf Beschwerden professionell und sicher antworten - Effektive Umsetzung in Word und Outlook mit Vorlagen und Schnellbausteinen


vhs 'LH9RONVKRFKVFKXOHQ.HPSWHQ2EHUDOOJlX 0DUNWREHUGRUIXQG%LHVVHQKRIHQODGHQ]XP9RUWUDJHLQ

3URI'U'U0DQIUHG6SLW]HU VSULFKW]XP7KHPD

5LVLNHQXQG1HEHQZLUNXQJHQ GLJLWDOHU,QIRUPDWLRQVWHFKQLN 0RWLYDWLRQ.UHDWLYLWlWXQGQDFKKDOWLJH/HUQSUR]HVVH 'LJLWDOH0HGLHQVLQGDXVGHU PRGHUQHQ:HOWQLFKWPHKU ZHJ]XGHQNHQhEHUGLH5LVLNHQXQG 1HEHQZLUNXQJHQLKUHU$QZHQGXQJ ZLUGMHGRFKELVODQJNDXP JHVSURFKHQREJOHLFKGLHVHLQ PLWWOHUZHLOHVHKUYLHOHQ6WXGLHQ QDFKJHZLHVHQZXUGHQ 'LJLWDOH0HGLHQVFKDGHQGHU (QWZLFNOXQJGHV0HQVFKHQ'HU *HEUDXFKYRQ&RPSXWHUQEHLP /HUQHQYHUPLQGHUWGHQ/HUQHUIROJ 0XOWLWDVNLQJLVWNHLQHOHUQEDUH )lKLJNHLWVRQGHUQHLQHLQHIIHNWLYH )RUPGHU$UEHLWVRUJDQLVDWLRQGLH OlQJHUIULVWLJ]XJHVW|UWHU$XIPHUN VDPNHLWIKUW

(LQWULWW¼6FKOHU6WXGHQWHQ¼ .RVWHQORVH(LQWULWWVNDUWHQ IU.XQGHQGHU6SDUNDVVH$OOJlX (LQWULWWVNDUWHQXQWHU ZZZYKVPDUNWREHUGRUIGH RGHU7HO

$OOGLHVZLUGDQKDQGHQWVSUHFKHQGHU 6WXGLHQYRQGHP3V\FKLDWHU 3V\FKRORJHQXQG%XFKDXWRU 3URI'U'U0DQIUHG6SLW]HUGHUDXFK GXUFKYLHOH79$XIWULWWHEHNDQQWLVW JH]HLJW

'LHQVWDJ1RYHPEHU%HJLQQ8KU 0RGHRQ0DUNWREHUGRUI6FKZDEHQVWUD‰H0DUNWREHUGRUI

PLW8QWHUVWW]XQJGHU 24

 6SDUNDVVH $OOJlX


Beruf, Karriere und EDV Digitale Welt E 050 Sonthofen

Laptop Einsteigerkurs

Petra Sedlak 3 Vormittage, 25.09.2017 - 09.10.2017 Montag, wĂśchentlich, 09:00 - 12:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 119,00 â&#x201A;Ź Bringen Sie zum Kurs Ihren eigenen Laptop mit und arbeiten Sie direkt auf Ihrem Gerät. Sie lernen Windows näher kennen, erstellen plausible Ordnerstrukturen zum Speichern und erfahren, wie Sie diese gleich zu Hause gebrauchen kĂśnnen. Im Programm Word lernen Sie, Briefe und Einladungen mit effektvollen Tipps und Tricks zu erstellen. Sie versenden und empfangen E-Mails und lernen, interessante Infos im Internet zu suchen. Haben Sie keinen Laptop, kĂśnnen Sie gerne an einem PC in unserem Seminarraum arbeiten. E 052 Sonthofen

Mein erstes Fotobuch Petra Sedlak 1 Vormittag, 20.10.2017 Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr 6HGODN('96\VWHPKDXV0DUNWVWUDÂ&#x2030;H 49,00 â&#x201A;Ź In diesem Kurs werden Sie lernen, Ihr erstes Fotobuch zu erstellen. Dazu benutzen wir im Kurs eine Software, die Sie kostenfrei herunterladen kĂśnnen. Sie werden im Handumdrehen lernen, ein effektvolles Fotobuch zu erstellen, die Bilder zu bearbeiten und zu setzen. E 054 Sonthofen

Tourenplanung am PC Navigation mit dem Smartphone Christian Hajek, Dipl. Ing., Outdoor-Trainer 1 Termin, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź Mittlerweile hat fast jeder einen PC und ein Smartphone, doch wie kann man diese Technik sinnvoll bei der Planung und DurchfĂźhrung von :DQGHUXQJHQ5DGXQG6NLWRXUHQHLQVHW]HQ" Kursinhalte sind: - Vor- und Nachteile eines Smartphones gegenĂźber einer Papierkarte oder einem GPS-Gerät

- Suche von interessanten Touren in einer mir unbekannten Gegend - Planung eigener Touren und Ermittlung von Tourdaten (Streckenlänge, HĂśhenmeter, Dauer) - Herunterladen von kostenlosen Karten auf das Smartphone - 2IĂ&#x20AC;LQH1DYLJDWLRQPLWGHP6PDUWSKRQH RKQH Kosten fĂźr eine mobile Datenverbindung) - Ermittlung von Standortkoordinaten bei Notfällen zur Weitergabe an die Rettungsleitstelle - Weitere nĂźtzliche Funktionen des Programms â&#x20AC;&#x17E;alpenvereinaktiv.comâ&#x20AC;&#x153; (outdooractive) Sie sollten mit der allgemeinen Bedienung von PC und Smartphone (Android oder Apple) vertraut sein. Bitte beachten: Mittagspause von 12.00 bis 13.00 Uhr E 056 Sonthofen

Digitale Bildbearbeitung mit GIMP - Grundkurs Bernhard Rosa, Online-Produzent 2 Abende, 25.01.2018, 01.02.2018 Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 60,00 â&#x201A;Ź inkl. der GIMP-Software und einem Handbuch im PDF-Format Gimp ist ein kostenloses, professionelles Programm zur Bildbearbeitung, mit dem Sie Ihre Fotos optimieren kĂśnnen. Die kostenlose Software bietet tolle MĂśglichkeiten, die den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen brauchen. Lernen Sie GIMP und seine leistungsfähigen Werkzeuge kennen! Kursinhalt: - Download und Installation von GIMP - Werkzeuge, Fenster und MenĂźs: Was Sie womit machen kĂśnnen - Bilder einrichten, drucken und speichern: GrĂśÂ&#x2030;H $XĂ&#x20AC;|VXQJ XQG 'DWHLIRUPDWH I U GDV ,QWHUnet) - Zuschneiden von Bildern - Ausdrucken mehrerer Bilder pro Seite - Bilder optimieren: Tonwert, Kontrast, Helligkeit und Farben nachbearbeiten - Bilder schärfen oder weichzeichnen - Bilder retuschieren: Farbstiche, Flecken, Staub und Kratzer entfernen - Schreiben mit GIMP: das Textwerkzeug Voraussetzungen sind der sichere Umgang mit Dateien und Ordnern sowie Kenntnisse aus einem Computergrundkurs oder vergleichbare Erfahrungen.

leistungen und Produkte realisieren, die Suchmaschinenpräsenz verbessern, geeignete Marketingkanäle nutzen und den Erfolg der Webseite analysieren. Folgende Themen werden im Kurs behandelt: ,QVWDOODWLRQXQG.RQ¿JXUDWLRQ - WordPress-Dashboard & Site-Struktur - Einfßgen von Inhalten - Layout-Vorlagen - Online-Marketing - Strategieentwicklung und Zielgruppenorientierung - SEO-Grundlagen - rechtliche Aspekte - Erfolgsanalyse Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in der Bedienung eines PCs und in Sachen Internet E 060 Sonthofen

Social-Media-Marketing: eine Facebook-Fanseite fĂźr Ihr Unternehmen Bernhard Rosa, Online-Produzent 1 Abend, 19.09.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 26,00 â&#x201A;Ź Nach dem Leitsatz â&#x20AC;&#x17E;Wir mĂźssen da sein, wo unsere Kunden sind!â&#x20AC;&#x153; ist eine Facebook-Präsenz heutzutage ein unerlässliches Marketinginstrument fĂźr erfolgreiche Unternehmen, Vereine oder Produkte. Schritt fĂźr Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Facebook-Fanseite optimal einrichten und dabei Anfängerfehler erst gar nicht machen. .XUVLQKDOWH3URÂżOUHJLVWULHUHQ3ULYDWVSKlUH(LQstellungen, Fanseite anlegen, Kategorisierung XQGRSWLPDOH1DPHQVZDKO9DQLW\85/3URÂżOELOG XQG ,QIRUPDWLRQHQ HLQSĂ&#x20AC;HJHQ )XQNWLRQHQ LP Ă&#x153;berblick, die Chronik (Timeline) fĂźr Unternehmen, Impressum anlegen, Twitter integrieren, Fanpage verĂśffentlichen, Tipps und Tricks aus der Praxis. Voraussetzung: gute PC-Kenntnisse

E 058 Sonthofen

Der eigene Webauftritt Webseiten erstellen und bearbeiten mit WordPress Bernhard Rosa, Online-Produzent 3 Abende, 12.01.2018 - 26.01.2018 Freitag, wĂśchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 78,00 â&#x201A;Ź Eine ansprechende Internet-Präsenz ist heutzutage nahezu unverzichtbar. Sie erfahren, wie Sie mit WordPress einen Webauftritt fĂźr Ihre Dienst-

25

E 062 Sonthofen

Social-Media-Marketing: eine Facebook-Fanseite fĂźr Ihr Unternehmen Bernhard Rosa, Online-Produzent 1 Abend, 23.01.2018 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 26,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 060


Beruf, Karriere und EDV E 064 Sonthofen

Kurse fĂźr Senioren

Viren, WĂźrmer und Trojaner Bernhard Rosa, Online-Produzent 1 Abend, 10.11.2017 Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 26,00 â&#x201A;Ź -HGHQ 7DJ YHUEUHLWHQ VLFK LPPHU UDIÂżQLHUWHUH neue Viren und WĂźrmer Ăźber das Internet und LQÂż]LHUHQDXFK5HFKQHUSULYDWHU$QZHQGHU Als Folge eines Virenbefalls kann es dann passieren, dass Anwendungen nicht mehr gestartet werden kĂśnnen, KennwĂśrter ausspioniert werGHQRGHU'DWHQZLH]%7H[WH RGHU*UDÂżNHQ vernichtet oder unbrauchbar gemacht werden. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Vorkehrungen Sie treffen kĂśnnen, um Ihren PC effektiv vor solchen Attacken und deren Folgen zu schĂźtzen. Kursinhalte: - die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen zum Arbeiten am PC - Sicherung von Systemdateien sowie DatenbeVWlQGHQGXUFKUHJHOPlÂ&#x2030;LJHV%DFNXS - Installation und Gebrauch eines (fĂźr den privaten Gebrauch kostenlosen) Virenscanners - Installation einer (fĂźr den privaten Gebrauch kostenlosen) Firewall und Schutz des Rechners vor fremden Zugriffen - sicheres Einstellen des Internet-Browsers - Hinweise zum sicheren Online-Banking und zum sicheren Einkaufen im Internet - allgemeine Tipps zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Virenâ&#x20AC;&#x153;

E 200 Sonthofen

Senioren am PC MĂźheloser Einstieg in die Computerwelt mit Windows 10 Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Nachmittage Montag, 25.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch, 27.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Donnerstag, 28.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG 86,00 â&#x201A;Ź Sie erlernen vĂśllig problemlos und ungezwungen den Umgang mit Computer, Bildschirm, Tastatur und Maus. Sie erstellen einfache Texte und Tabellen, lernen diese im Computer zu speichern, zu bearbeiten und zu drucken. Das eigene Notebook kann mitgebracht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist auch geeignet bei Verwendung von Windows 7 oder 8. E 202 Sonthofen

Senioren am PC MĂźheloser Einstieg in die Computerwelt mit Windows 10 Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Nachmittage Montag, 20.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch, 22.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Donnerstag, 23.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG 86,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 200

Bildungsberatung Oberallgäu-Sßd kostenlos. neutral. persÜnlich.

Beratung zu:

ě?? Ausbildung ě?? Weiterbildung ě?? Beschäftigung

Weitere Bildungsberatungsstellen im Allgäu

Susanne Gendner Telefon 08321-667350 Mobil 0176 - 40442730 sg@oa-vhs.de

www.bildung-allgaeu.de Stiftung Warentest: Note 2,1 (Jan. 2017)

GEFĂ&#x2013;RDERT DURCH

26

E 204 Sonthofen

Senioren am PC MĂźheloser Einstieg in die Computerwelt mit Windows 10 Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Nachmittage Montag, 22.01.2018, 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch, 24.01.2018, 14:00 - 17:00 Uhr Donnerstag, 25.01.2018, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 86,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 200 E 206 Sonthofen

Senioren am PC Umgang mit Internet und E-Mail Hartmut Rust, staatl. gepr. Wirtschaftsinformatiker 3 Nachmittage Montag, 11.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Mittwoch, 13.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Donnerstag, 14.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, 2. OG, Hindelanger Str. 37 86,00 â&#x201A;Ź Sie erlernen mĂźhelos den Umgang mit dem Internet, das Suchen bestimmter Informationen und das â&#x20AC;&#x17E;Surfenâ&#x20AC;&#x153; im Web. Sie buchen Reisen mit Bus, Bahn oder Flugzeug. Sie erstellen und verschicken E-Mails und lernen die Gefahren des Internets kennen. Windowsgrundkenntnisse sowie der Umgang mit Maus und Tastatur sind erforderlich.

Die Oberallgäuer Volkshochschule ist eine von deutschlandweit rund 600 Beratungsstellen fĂźr das FĂśrderprogramm Bildungsprämie. â&#x20AC;˘ Die Bildungsprämie des Bundes erleichtert die Finanzierung einer individuellen berufsbezogenen Weiterbildung. Sie umfasst den Prämiengutschein und den Spargutschein. â&#x20AC;˘ Kommt die Bildungsprämie auch fĂźr Sie in )UDJH" Einen ersten Ă&#x153;berblick bietet Ihnen der Vorab Check unter www.bildungspraemie.info â&#x20AC;˘ Voraussetzung fĂźr den Erhalt eines Prämienoder Spargutscheins ist immer ein persĂśnliches Beratungsgespräch. Das Beratungsgespräch ist fĂźr Sie kostenfrei. Telefonische Vorabberatung und Terminvereinbarung: Frau Stefanie Schraudolph, Tel.: 08321 - 66 73 44 Frau Annette FĂźrgut, Tel.: 08321 - 66 73 48


Gesundheit und Fitness

© 02-2015 schmidundkeck.de

Spüre deine Kraft.

Gesellschaft | Beruf | Sprachen | Gesundheit | Kultur … vhs bringt weiter.

27


$ *3" 

$38

 1'* 8$(8( &$82 ;(8238<8A( %8$= $( &38;( 33$8;8$*(( $($=$;&& -23+(&$" +(1 * 28;( ;( A;' 50 & %8$= $& ((' %!*!'(  & ;3# ;( "2A8# $' *;3 '*(@ -2* 2'' 2'+ &$"( 332 ;( 3"(&&2 "(&;( 0 $ 2  ! +( ,'  ' ''' ! '$8 ' *(&$( ,' 

;((-*28& %  & ;( =$&( *(&$( , (*(* 3;("$83( *8( '  (( =*2 28

'-!''   '- *! # 8A8 $8 &$ >2( ;( ( 8*&&( 2* 2''( 8$&("'( >$ A;' $3-$&

 ( "2 $8 <2 3-2" "(&;( ;( 28;(

! ,'   1  X *'-%8%;23 <2 &82( 1 $(2 .;" ' *2 -/ X 8;' ,0 1 ,)0,,0:B,4      *

* *  ( X "2A$8 .'  1+ (    '38 ,BBB  ,49B "2 0 + '-  (   *((8 B)9B  ,9BB "2   !   * X 28   $(&(

! ,' .'  ,**' X * %;23 <2 ">( 2 X 8;'  :50B)0,4 $''2 $(38 3 X "2A$8 ,BB  ,), "2 X 28   $(&( X ?$'& , $&("'2$(((

 +'( (  ,' '('* ' !(  !(* !(#

 +  + *' *3" 

'-8(2 82! ) 4B) ''(388 &0 B9:96)5:4#B # $& "*'30 @$( 2*3"#

0

 28

/    (*      '1  *  "    


Gesundheit und Fitness Die vhs macht gesßnder! In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehÜrt, wie Sie Stress abbauen, Ihren KÜrper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spßren und sich ausgewogen ernähren kÜnnen. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu ßberwinden. Das stärkt Ihre psychischen und SK\VLVFKHQ5HVVRXUFHQPDFKW6LH¿WI U Alltag und Beruf und fÜrdert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Yoga G 002 Fischen

Yoga fĂźr Anfänger .ULVWLQD9DUQDLWp<RJDLQVWUXFWRU 10 Abende, 19.09.2017 - 05.12.2017 Dienstag, 19:15 - 20:45 Uhr Kurhaus Fiskina, Raum 03, 1. OG, Am Anger 15 65,00 â&#x201A;Ź Yoga bedeutet Einheit und Harmonie. Mithilfe der KĂśrper-, AtemĂźbungen und Entspannungstechniken bringen wir KĂśrper, Geist und Energie miteinander in Einklang. Yoga-Asanas machen Gelenke beweglich, stärken die Muskulatur und inneren Organe. Der KĂśrper wird gekräftigt, gestrafft und erhält seine QDW UOLFKH )RUP ]XU FN 'LH UHJHOPlÂ&#x2030;LJH 3UD[LV von Yoga-Asanas weckt Energiereserven und fĂźhrt zu einem neuen KĂśrperwohlgefĂźhl. Bitte mitbringen: Yogamatte, Wolldecke und warme Kleidung. G 004 Immenstadt

Yoga Josephine Speiser, Yogalehrerin, Heilpraktikerin 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 18:15 - 19:45 Uhr Gesundheitspraxis Speiser, Yogaraum, %XUJVWUDÂ&#x2030;H 110,00 â&#x201A;Ź Bitte mitbringen: Isomatte, Wolldecke, dickes Kissen und bequeme Kleidung. G 006 Sonthofen

Yoga fĂźr Fortgeschrittene .ULVWLQD9DUQDLWp<RJDLQVWUXFWRU 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Yoga ist eine Art zu leben, ein umfassendes System, um KĂśrper, Geist und Seele zu schulen. Yoga strebt das Gleichgewicht aller Kräfte an: Beweglichkeit und Festigkeit, Dehnung und Kräftigung, An- und Entspannung, Ruhe und Aktivität. Sie lernen die verschiedenen GrundkĂśrperhaltungen (Asanas), Tiefentspannung und AtemĂźbungen (Pranayamas) fĂźr mehr Kraft, Flexibilität und Gelassenheit kennen. Diese Stunde ist entspannend und ausgeglichen, aber auch athletisch und dynamisch.

G 008 Immenstadt

G 016 Sonthofen

Yoga

Yoga zum WohlfĂźhlen

Josephine Speiser, Yogalehrerin, Heilpraktikerin 10 Abende, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Gesundheitspraxis Speiser, Yogaraum, %XUJVWUDÂ&#x2030;H 110,00 â&#x201A;Ź Bitte mitbringen: Isomatte, Wolldecke, dickes Kissen und bequeme Kleidung.

Hanne Erb, Yogalehrerin 11 Nachmittage, 04.10.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 15:00 - 16:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 71,50 â&#x201A;Ź siehe Text G 014

G 010 Sonthofen

Yoga zum WohlfĂźhlen

Yoga Josephine Speiser, Yogalehrerin, Heilpraktikerin 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Bitte mitbringen: Wolldecke, dickes Kissen und bequeme Kleidung. G 012 Oberstdorf

Yoga Claudine Schwartges, Yogalehrerin 10 Abende, 02.10.2017 - 04.12.2017 Montag, wĂśchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Eissportzentrum Oberstdorf, Ballettraum (LQJDQJEHLP6SRUWDPW 5RÂ&#x2030;ELFKOVWUDÂ&#x2030;H 110,00 â&#x201A;Ź Hatha-Yoga ist eine MĂśglichkeit, die Harmonie von KĂśrper, Geist und Seele neu zu entdecken. Ein Weg, um zur besseren Bewältigung des AllWDJV XQG ]XU HLJHQHQ 0LWWH ]XU FN]XÂżQGHQ Durch Entspannungs-, Atem- und BewegungsĂźbungen bewirkt Yoga ein intensives KĂśrperbewusstsein und vermittelt nach und nach mehr Ruhe und Gelassenheit. %LWWHPLWEULQJHQJURÂ&#x2030;H'HFNHZDUPHEHTXHPH Kleidung und Wollsocken. Bitte beachten: Kurs auch am 30.10.2017. G 014 Sonthofen

Yoga zum WohlfĂźhlen fĂźr Fortgeschrittene Hanne Erb, Yogalehrerin 14 Abende, 02.10.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 91,00 â&#x201A;Ź Sind Sie der Meinung, Yoga sei nur etwas fĂźr besonders gelenkige Leute, die dauernd auf dem Kopf stehen oder mit ineinander verschlungenen %HLQHQDXIGHP%RGHQVLW]HQ" Yoga geht auch anders. Mit diesem Kurs kĂśnnen Sie jederzeit beginnen, ob Anfänger oder Yogaerfahrener, ob Sie sich jung oder alt, sportlich oder unsportlich fĂźhlen. Wir praktizieren Ăźberwiegend einfache und sanfte Ă&#x153;bungen, die an die individuellen MĂśglichkeiten jedes Einzelnen angepasst werden. KĂśrper- und AtemĂźbungen helfen, unseren KĂśrper achtsamer wahrzunehmen, den Kreislauf zu stabilisieren, die Beweglichkeit der Gelenke zu fĂśrdern und die eigenen *UHQ]HQ EHVVHU ]X HUNHQQHQ 5HJHOPlÂ&#x2030;LJHV Ă&#x153;ben hilft, besser mit Stresssituationen im Alltag XP]XJHKHQ XQG GDV :RKOEHÂżQGHQ DXFK EHL chronischen Krankheiten zu steigern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Kissen und Decke.

29

G 018 Sonthofen Hanne Erb, Yogalehrerin 11 Abende, 04.10.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 71,50 â&#x201A;Ź siehe Text G 014 G 020 Fischen

Yoga zum WohlfĂźhlen Hanne Erb, Yogalehrerin 13 Abende, 10.10.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Kurhaus Fiskina, Raum 03, 1. OG, Am Anger 15 84,50 â&#x201A;Ź siehe Text G 014 G 022 Sonthofen

Yoga Ulrike HĂśllriegl, Yogalehrerin SKA 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 95,00 â&#x201A;Ź 'XUFK UHJHOPlÂ&#x2030;LJHV hEHQ YRQ <RJD HQWZLFNHOW der Mensch ein gesundes Gleichgewicht an Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die KĂśrperwahrnehmung und schult das KonzentrationsvermĂśgen. Neben kĂśrperlicher Stärke und Flexibilität, spĂźrt der Ă&#x153;bende einen Zugewinn an emotionaler Spannkraft, die hilft, die Herausforderungen des Lebens positiver anzunehmen. G 024 Sonthofen

Yoga Ulrike HĂśllriegl, Yogalehrerin SKA 5 Abende, 09.01.2018 - 06.02.2018 Dienstag, wĂśchentlich, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 47,50 â&#x201A;Ź siehe Text G 022

Bitte beachten Sie unsere geänderten Ă&#x2013;ffnungszeiten: Montag: 08:00 - 13:00 Uhr Dienstag: 08:00 - 13:00 Uhr Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr


Gesundheit und Fitness G 026 Sonthofen

G 032 Sonthofen

Yoga in der 2. Lebenshälfte

Intensivyogakurs am Wochenende (fßr Anfänger)

Ulrike HĂśllriegl, Yogalehrerin SKA 10 Vormittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 95,00 â&#x201A;Ź Vor allem in der Mitte des Lebens ist es wichtig, dass wir uns in unserem KĂśrper (wieder) wohlfĂźhlen. Sanfte YogaĂźbungen helfen uns, eine gesunde Spannkraft, Beweglichkeit und Stabilität zu erhalten bzw. wiederzugewinnen. Die Aufmerksamkeit auf dem Atem fĂźhrt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Keine Yogakenntnisse erforderlich. In einer kleinen Gruppe erfahren Sie individuelle Betreuung. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Kissen. G 028 Sonthofen

Yoga in der 2. Lebenshälfte Ulrike HĂśllriegl, Yogalehrerin SKA 5 Vormittage, 09.01.2018 - 06.02.2018 Dienstag, wĂśchentlich, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 47,50 â&#x201A;Ź siehe Text G 026 G 030 Sonthofen

Yoga fĂźr Männer .ULVWLQD9DUQDLWp Yogainstructor 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:45 - 21:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Dieser Kurs ist nicht nur fĂźr leicht Fortgeschrittene geeignet, sondern mĂśchte auch Anfängern den Einstieg ins Yoga erleichtern. Die Ă&#x153;bungssequenzen sind speziell auf die männlichen BedĂźrfnisse und Fähigkeiten aufgebaut. Der Atem Ăźbernimmt die zentrale Rolle bei dehnenden und kräftigenden Ă&#x153;bungen. Die KĂśrperwahrnehmung, Konzentration, Achtsamkeit und Entspannung werden geschult und fĂźhren zur Balance von KĂśrper, Geist und seelischem :RKOEHÂżQGHQ 'LHVH 6WXQGH LVW HQWVSDQQHQG und ausgeglichen, aber auch athletisch und dynamisch. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, kleine Decke und Kissen, warme Socken.

Gabriela Haltmayr, Yogalehrerin, Heilpraktikerin 2 Termine, 04.11.2017, 05.11.2017 Samstag, 09:30 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 09:30 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 110,00 â&#x201A;Ź inkl. Kursunterlagen Dieser Wochenendintensivkurs ist fĂźr alle â&#x20AC;&#x17E;YogaQHXOLQJHÂł JHGDFKW GLH DP $EHQG UHJHOPlÂ&#x2030;LJ VWDWWÂżQGHQGH $QIlQJHUNXUVH QLFKW EHVXFKHQ kĂśnnen, von auswärts kommen oder auch einfach die schnelle, kompakte Methode bevorzugen. 'XUFK HLQH JHULQJH *UXSSHQJU|Â&#x2030;H LVW HV PLU mĂśglich, in diesen Stunden sehr intensiv mit Ihnen zu arbeiten. Das bedeutet, dass Sie in diesem Kurs die MĂśglichkeit haben werden, Entspannungstechniken, grundlegende $WHP EXQJHQ 3UDQD\DPDV  GHQ 6RQQHQJUXÂ&#x2030; (Surya Namaskar) sowie die klassischen Yogastellungen (Asanas) in ihrer korrekten AusfĂźhrung zu erlernen. Des Weiteren ermĂśglicht mir dieser Rahmen, Ihnen die wichtigsten Inhalte, theoretischen HintergrĂźnde sowie die Philosophie der Yogapraxis zu vermitteln. Denn es ist nicht die Technik alleine, die uns hilft, unsere Lebensqualität zu verändern oder Korrekturen an unseren inneren Ebenen vorzunehmen. Ziel dieses Kurses ist es, Zuhause das Erlernte eigenständig praktizieren und mĂźhelos in andere Yogalevels einsteigen zu kĂśnnen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. Mittagspause: 12:30 - 14:00 Uhr G 034 Sonthofen

Vinyasa Flow Yoga Mike Wachsner-Schneider, Yogalehrer 12 Abende, 13.09.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 17:30 - 19:00 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 125,00 â&#x201A;Ź 9LQ\DVD )ORZ LVW HLQ G\QDPLVFKĂ&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQGHU 6WLO des klassischen Hatha-Yoga, der Atem und Haltung in einer Bewegungsmeditation vereint. VieOH(OHPHQWHGHV6RQQHQJUXÂ&#x2030;HVVLQGGHU*UXQGstein, auf dem die harmonischen Bewegungssequenzen aufbauen. Diese besondere Art der Bewegung stärkt zum einen den .|USHUXQGOlVVWLKQ]XPDQGHUHQĂ&#x20AC;H[LEOHUXQG geschmeidiger werden. Durch die Konzentration auf den Atem sowie durch meditative Ă&#x153;bungen NRPPWGHU*HLVW]XU5XKHXQGZLUÂżQGHQQDFKhaltig in unsere tiefe innere Stille. Yogakenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. Bitte beachten: kein Kurs am 01.11., 06.12. und 13.12.2017. G 036 Sonthofen

Sneha-Shatria-Yoga David Bouchenafa, Yogalehrer, Ayurveda Massagetherapeut, Ayurvedakoch 6 Abende, 12.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*UÂ QWHQVWUDÂ&#x2030;H 63,00 â&#x201A;Ź Ein sanfter und dennoch kraftvoller Yogastil, der

30

den Zustand des Friedens im Inneren nährt. â&#x20AC;&#x17E;Sneha Shatriaâ&#x20AC;&#x153; oder der sanfte Krieger: In diesen Yogastunden geht es darum, in uns Widerstände zu erleben, Dramen und Emotionen kĂśrperlich zu spĂźren und gleichzeitig zu lernen, sie auf eine edle und sanftmĂźtige Art zärtlich anzunehmen und umzuwandeln. Die Kraft der Sammlung, die Fähigkeit, unsere Gedanken zu lenken, und der Gleichmut, das Leben anzunehmen, werden uns dabei helfen. Finden wir den inneren Frieden hinter all den Wirrnissen um uns herum, vertrauen wir der eigenen inneren Stille in uns und nehmen wir dennoch all die Unruhe des Alltags an, das ist der Weg von Sneha-Shatria-Yoga. Wir lernen durch die vielschichtigen Ă&#x153;bungen in diesen Yogastunden, genau diese Kraft in uns zu nähren, denn wo sie wohnt, ist tiefes Vertrauen und wahrer Reichtum. Werden wir zum sanften, zärtlichen Krieger, der die ZĂźgel in die Hand nimmt, sich einlässt und den Mut hat, tiefer zu blicken, tiefer ]XVS UHQWLHIHU]XHPSÂżQGHQ,FKIUHXHPLFK in diesen Stunden dein Begleiter zu sein, auf einer Reise zu deinem innersten Selbst. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. Bitte beachten: Kurstermine sind 12.09., 10.10., 24.10., 07.11., 14.11. und 28.11.2017 G 038 Sonthofen

Shatria-Yoga-Workshop David Bouchenafa, Yogalehrer, Ayurveda Massagetherapeut, Ayurvedakoch 3 Termine, 23.09.2017 - 11.11.2017 Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 63,00 â&#x201A;Ź Shatria Yoga ist ein intensiver Yogastil, der seine $QVSU FKH QLFKW DXVVFKOLHÂ&#x2030;OLFK DQ N|USHUOLFKH Fähigkeiten stellt, sondern viel mehr an die innere Bereitschaft, mit sich selbst in Kontakt zu gehen. Es geht darum, die Essenz des eigenen inneren Kriegers mit all seinen Themen, wie Kraft, Schmerz, Leid, Aufstehen, Harmonie, Heldentum, Wut, Trauer, Freiheit etc. kennen zu lernen. Durch Ă&#x153;bungen, bestimmte Atemtechniken und Meditation kĂśnnen wir diesen inneren Kämpfer sanft und liebevoll stärken, damit wir in den alltäglichen Anforderungen Kraft aus ihm schĂśpfen kĂśnnen. Ich freue mich darauf, dich auf der Suche nach und bei der Begegnung mit deinem inneren Krieger begleiten zu dĂźrfen. Bitte beachten: Kurstermine sind 23.09., 21.10. und 11.11.2017. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. G 040 Sonthofen

Sneha-Intensiv-Workshop David Bouchenafa, Yogalehrer, Ayurveda Massagetherapeut, Ayurvedakoch 1 Termin, 02.12.2017 Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*UÂ QWHQVWUDÂ&#x2030;H 25,00 â&#x201A;Ź Drei Stunden RĂźckzug, Einkehr und Stille. Genau passend zum Beginn der Advents- und Vorweihnachtszeit. Es wird Zeit, nach innen zu wandern. Es wird Zeit, die Welt mal ruhen zu lassen. ZĂźnde eine Kerze an, mache ein Feuer, umsorge dich und deine Liebsten, halte inne, segne, sage â&#x20AC;&#x17E;Danke!â&#x20AC;&#x153;. Danke fĂźr alles, was dir begegnet. Komm, ich lade dich ein, dich einzuschwingen auf diese wundervolle heilige Winterzeit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.


Gesundheit und Fitness G 042 Sonthofen

G 046 Immenstadt

Sneha-Workshop (BerĂźhrung)

Hatha-Yoga am Morgen

David Bouchenafa, Yogalehrer, Ayurveda Massagetherapeut, Ayurvedakoch 2 Termine, 09.12.2017, 16.12.2017 Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 42,00 â&#x201A;Ź In diesem Workshop geht es um Yoga, um Meditation und BerĂźhrung, um sich selbst und um das GegenĂźber. Bei der BerĂźhrung geht es jedoch nicht um Massagegriffe und auch nicht um Techniken. Es geht vielmehr darum, jemanden ganz tief zu berĂźhren; mit Präsenz, mit Blicken und auch mit bewussten BerĂźhrungen. Es geht darum, den anderen einzuladen, gemeinsam einen Raum zu betreten, der nicht denkt und bewertet, einen Raum des FĂźhlens und der Intuition, damit alle Masken fallen kĂśnnen und man voreinander steht, mit allem, was ist. Ich mĂśchte euch einladen, diesen Raum zu betreten, voller Liebe, Achtsamkeit und voller Klarheit, damit Frieden hinein getragen werden kann. Dieser Workshop ist fĂźr Einzelpersonen, Paare, aber auch fĂźr Yogalehrer und Therapeuten geeignet. Es sind keine Yogavorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

Andrea Dietsche, Kum Nye Lehrerin 9 Vormittage, 10.10.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 07:30 - 08:30 Uhr 6WXEE6%DKQKRIVWUDÂ&#x2030;H 95,00 â&#x201A;Ź Du hast schon ein wenig Yogaerfahrung und mĂśchtest gerne bewusst und schwungvoll in den 7DJVWDUWHQ":LUZHUGHQPLWYHUVFKLHGHQHQ9DULDWLRQHQ GHV 6RQQHQJUXÂ&#x2030;HV EHJLQQHQ GDGXUFK kräftigen wir unseren KĂśrper und bringen den Kreislauf in Schwung. Unterschiedliche Asanas, teilweise lange gehalten, ermĂśglichen uns, unseren KĂśrper und Geist, unterstĂźtzt vom bewussten Atem, neu zu erspĂźren und uns in die Haltung hinein zu entspannen. Nach einer kurzen Entspannung am Ende der Stunde wirst Du klar und energiegeladen in den Tag gehen. Es ist ratsam, vor der Stunde nicht zu frĂźhstĂźcken, sondern lediglich etwas zu trinken. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

G 044 Sonthofen

Kinderyoga-Workshop fĂźr Eltern, Erzieher und Lehrer Christine Sinz, Kinder-Yogalehrerin 1 Vormittag, 18.11.2017 Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 20,00 â&#x201A;Ź Es werden praktische Tipps und MĂśglichkeiten aufgezeigt, wie Sie zusammen mit Kindern in unterschiedlichen Situationen â&#x20AC;&#x17E;Yoga spielenâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen. Kindgerechte Yogahaltungen, PartnerĂźbungen, Atem- und EntspannungsĂźbungen gehĂśren ebenso dazu, wie themenbezogene Geschichten oder Anregungen fĂźr bewusste BerĂźhrung und Massage. Die GrĂźnde, mit Kindern Yoga zu praktizieren, liegen auf der Hand: 2012 erschien eine Studie des Deutschen Kinderschutzbundes, die Eltern, Lehrer und Medien etwas verstĂśrte: Ein Viertel aller befragten Kinder zwischen sieben XQG QHXQ -DKUHQ JDE DQ VLFK UHJHOPlÂ&#x2030;LJ JHstresst zu fĂźhlen. Fast zwei Drittel der befragten .LQGHUlXÂ&#x2030;HUWHQGHQ:XQVFKQDFK(QWVSDQQXQJ Ă&#x201E;lteren SchĂźlern geht es ähnlich: Fast jeder dritte SchĂźler zwischen elf und 18 Jahren leidet unter depressiven Stimmungen, bedingt durch Schulstress und Leistungsdruck. Zahlreiche Studien belegen, dass Yogapraktizierende leistungsfähiger sind, sich entspannter und wohler fĂźhOHQ JHLVWLJ XQG N|USHUOLFK ÂżWWHU VLQG XQG VLFK besser konzentrieren kĂśnnen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

G 048 Immenstadt

Kum Nye - Tibetisches Heilyoga Andrea Dietsche, Kum Nye Lehrerin 1 Nachmittag, 04.11.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr 6WXEE6%DKQKRIVWUDÂ&#x2030;H 35,00 â&#x201A;Ź Du mĂśchtest dich besser wahrnehmen und spĂźUHQOHUQHQ"'HLQH$FKWVDPNHLWYHUWLHIHQXQGGDV 6WU|PHQ GHU (QHUJLH LP .|USHU HUIDKUHQ" .XP 1\H KHLÂ&#x2030;W XD GHQ *HLVW YHUN|USHUQ XQG GHQ KĂśrper vergeistigen. Die Ă&#x153;bungen werden sehr langsam aus- und durchgefĂźhrt. Dadurch lernen wir, unsere Achtsamkeit und Wahrnehmung auf allen Ebenen zu schulen. Wir rezitieren Mantras, um uns geistig zu stärken. Durch eine angeleitete Selbstmassage lernst du deine KĂśrper- und GefĂźhlswelt besser kennen. Aufgestaute Verspannungen kĂśnnen sich lĂśsen und Energie wird auf sanfte Weise freigesetzt. Das achtsame Sitzen ist Grundlage einer jeden Stunde, dies kann gegebenenfalls auch auf einem Stuhl sein. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

Meditation G 070 Sonthofen

Meditation - Blockaden lĂśsen Barbara Henkel, freie Malerin 1 Abend, 14.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, 9,50 â&#x201A;Ź Ich begleite dich auf dem Weg zu deiner â&#x20AC;&#x17E;innerenâ&#x20AC;&#x153; Kraft. Bei einer gefĂźhrten Meditation erspĂźren wir gemeinsam vorhandene Blockaden und lĂśsen sie auf, damit deine Energie nach und nach ZLHGHUIUHLĂ&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQNDQQ'XNRPPVWLQ.RQWDNW mit deiner inneren Kraft und Stärke. Kursinhalt: - kurze praktische Erklärung - Schutzkreis - gefĂźhrte Meditation mit leiser Musik im Hintergrund - Nachbesprechung des Erlebten - Anregung zur Selbsthilfe Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kuscheldecke und Getränk. K 044 Sonthofen

Malmeditation Barbara Henkel, freie Malerin 1 Abend, 18.01.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG 9,50 â&#x201A;Ź zzgl. 3,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. - Kurze Einstimmung - GefĂźhrte Phantasiereise mit leiser Musik im Hintergrund zur Entspannung. - Danach positive, freie Umsetzung in Bilder, mit Ă&#x2013;lkreide auf Papier. - Nachbesprechung der Bilder, wenn gewĂźnscht. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kuscheldecke, Getränk.

Qigong G 080 Sonthofen

Qigong - Bewegung und Ruhe Andrea Dietsche, Kum Nye Lehrerin Ich unterrichte seit rund 10 Jahren Hatha Yoga und nun auch Kum Nye - tibetisches Heilyoga. Beide Ă&#x153;bungswege helfen mir immer wieder aufs Neue, in die Stille zu gehen, anzukommen bei mir, wo es ruhig wird und doch stets auf dem Weg zu bleiben, auf dem Weg zur Wahrheit und zur Liebe. G 050 Immenstadt

Kum Nye - Tibetisches Heilyoga Andrea Dietsche, Kum Nye Lehrerin 1 Nachmittag, 18.11.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr 6WXEE6%DKQKRIVWUDÂ&#x2030;H 35,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 048 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

31

Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 10 Abende, 18.09.2017 - 27.11.2017 Montag, 17:45 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 79,20 â&#x201A;Ź Die Ă&#x153;bungen des Qigong sind einfach und wirkungsvoll und fĂźr Interessierte jeden Alters geeignet. Sie zeichnen sich durch einen klaren Aufbau und prägnante, leicht zu erlernende Ă&#x153;bungen aus. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Die sanften, Ă&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQGHQ %HZHJXQJHQ .RQ]HQWUDWLRQ XQG Ruhe helfen, KĂśrper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen. Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Kräftigung der Muskulatur und zur Entspannung des ganzen Organismus praktiziert. GeĂźbt wird Ăźberwiegend im Stehen. Gut fĂźr alle, die einen Einstieg in das fernĂśstliche Verfahren Qigong suchen. Ideal auch fĂźr die tägliche Praxis. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe.


Gesundheit und Fitness G 082 Sonthofen

Qigong - Bewegung und Ruhe Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 8 Abende, 04.12.2017 - 05.02.2018 Montag, 17:45 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź siehe Text G 080 / Seite 31 G 084 Burgberg

Qigong und Faszien Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 9 Vormittage, 20.09.2017 - 29.11.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr 9LWDO3DUN%HZHJXQJVUDXP%ODLFKDFKHU6WUDÂ&#x2030;H 29a 85,00 â&#x201A;Ź Qigong, eine Atem- und Heilgymnastik, bietet einfache und wirkungsvolle Ă&#x153;bungen, um die *HVXQGKHLWXQGGDV:RKOEHÂżQGHQ]XVWlUNHQ(V harmonisiert KĂśrper, Geist und Atmung und ist fĂźr Interessierte jeden Alters geeignet. Die Ă&#x153;bungen sind klar aufgebaut und beziehen die Faszien (kollagenes Bindegewebe) mit ein, â&#x20AC;&#x17E;die unterschätzten AlleskĂśnner im KĂśrperâ&#x20AC;&#x153;. Sie bilden ein Netzwerk, das die Muskeln, Knochen XQG2UJDQHYHUELQGHWXQG(LQĂ&#x20AC;XVVDXIGDV1HUvensystem, die Haltung, Beweglichkeit, Kraft und Form des KĂśrpers hat. GeĂźbt wird Ăźberwiegend im Stehen. Gut fĂźr alle, die einen Einstieg in das fernĂśstliche Verfahren Qigong suchen. Ideal auch fĂźr die tägliche Praxis. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe. G 086 Immenstadt

Qigong - Energie- und Entspannungstraining Bernhard Schneider, Qigong-Lehrer SKA 11 Abende, 06.11.2017 - 05.02.2018 Montag, 19:30 - 20:30 Uhr 6WXEE6%DKQKRIVWUDÂ&#x2030;H 85,00 â&#x201A;Ź Die selbstheilende Kraft des Qigong, durch Achtsamkeit im täglichen Leben praktiziert, festigt den KĂśrper, gleicht Emotionen aus und beruhigt GHQ *HLVW $XÂ&#x2030;HUGHP EHGHXWHW VLH 6FKXW] YRU Krankheiten, stärkt das Immunsystem und harmonisiert das vegetative Nervensystem. Die Ă&#x153;bungen umfassen die Integration von Geist und KĂśrper, natĂźrliche Atmung und das Wechselspiel von FĂźlle und Leere. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken. G 088 Sonthofen

Qigong sich Zeit und Raum schenken Bernhard Schneider, Qigong-Lehrer SKA 11 Abende, 09.11.2017 - 08.02.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr Lebenshilfe, Stellwerk, Gemeinschaftsraum, EG, Am Alten Bahnhof 1 85,00 â&#x201A;Ź 'LHĂ&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQGHQLQHLQDQGHUJUHLIHQGHQ%HZHJXQgen beruhigen Atem und Geist und wirken so auf den gesamten KĂśrper. Bis in die Fingerspitzen verbessert das An- und Entspannen der Muskeln den Blutstrom. â&#x20AC;&#x17E;Qiâ&#x20AC;&#x153; bedeutet die Lebensenergie, die auf den Energie-

bahnen (Meridianen) durch unseren KĂśrper Ă&#x20AC;LHÂ&#x2030;W Ă&#x201E;*RQJÂł KHLÂ&#x2030;W hEHQ 8PJDQJ 7UDLQLHUHQ von KĂśrper und Geist. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken. G 090 Burgberg

Qigong und Faszien Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 8 Vormittage, 06.12.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr Vital-Park, Bewegungsraum, %ODLFKDFKHU6WUDÂ&#x2030;HD 68,00â&#x201A;Ź siehe Text G 084 Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe.

Tai Chi G 100 Sonthofen

Tai Chi fĂźr Anfänger 5 GLJHU:LOO]HUWLÂż]LHUWHU7DL&KL7UDLQHU 10 Abende, 22.11.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 19:30 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź Einstieg in Tai Chi anhand der 24er Form (Pekingform), der weltweit am weitesten verbreiteten Tai Chi Form. Die Ă&#x153;bungen im Tai Chi haben das Potenzial das N|USHUOLFKH XQG JHLVWLJH $OOJHPHLQEHÂżQGHQ ]X verbessern. Charakteristisch sind die weichen, sehr langsamen Bewegungen. Grundlagen sind Entspannung, Balance, Bewegung aus der Mitte und eine gute Verbindung zur Erde. Kursinhalte sind neben dem Einstieg in die Pekingform auch verschiedene BasisĂźbungen aus dem Tai Chi/Qigong. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und warme Socken /Gymnastikschuhe.

RĂźdiger Will, ]HUWLÂż]LHUWHU7DL&KL7UDLQHU

Karate J 030 Immenstadt

Karate fĂźr Anfänger (ab 16 Jahre) Frauke Knappert, B-Trainer Prävention 12 Abende, 21.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Turnhalle Stein, Am Eckschachen 4 48,00 â&#x201A;Ź Begegnung mit Karate im Breitensport fĂźr alle ab 16 Jahren. Eine MĂśglichkeit, sich ganzheitlich zu betätigen. Bitte beachten: kein Kurs in den Ferien. Bitte mitbringen: Joggingkleidung.

32

Entspannungstechniken / Massage G 110 Sonthofen

VerwĂśhntag fĂźr Frauen Diana Becker, Yogalehrerin (BYV), Yogalehrerin, Lomi Lomi Nui Practicioner, Tibetische Klangmassage 1 Termin, 24.09.2017 Sonntag, 09:30 - 17:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź zzgl. 12,50 â&#x201A;Ź fĂźr Mittagessen und Getränk, die im Kurs eingesammelt werden. Arbeit, Kinder, Haushalt, und wo bleibt die EntVSDQQXQJ"'HUQlFKVWH8UODXELVWLQZHLWHU)HUQH RGHU XQHUUHLFKEDU" +LHU NRPPW GHU 0LQLXUlaub zum WohlfĂźhlen: Ob Yoga, Massage, Tanz oder Meditation, an diesem Tag soll es an nichts fehlen. Ă&#x2013;ffnen Sie sich bewusst fĂźr das Hier und Jetzt und lassen Sie den Alltag hinter sich. Eine ausgewogene Yogapraxis aus Hatha- und Vinyasa-Elementen, die durch AtemĂźbungen und bewusstes Loslassen in den Entspannungseinheiten ergänzt werden, vitalisiert Ihren KĂśrper und schenkt Ihnen neue Flexibilität und :RKOEHÂżQGHQ /DVVHQ 6LH VLFK EHL LQWXLWLYHP Tanz und dynamischen oder auch stillen Meditationen von den Klängen der Musik und der Stille berĂźhren. Gehen Sie beim angeleiteten Massieren auf eine Entdeckungsreise zu neuer Kreativität und Achtsamkeit und entspannen Sie in Gedanken an Ihrem Traumurlaubsort, wenn Sie massiert werden. Abgerundet wird dieser Tag mit einem vegetarischen Mittagessen sowie Tee und Wasser. %LWWHPLWEULQJHQ.LVVHQ'HFNH:lUPĂ&#x20AC;DVFKH G 112 Oberstdorf

Atem und Bewegung Maria Titscher, Atempädagogin 9 Vormittage, 26.09.2017 - 05.12.2017 Dienstag, 10:00 - 11:15 Uhr Atemtherapie Titscher, Seminarraum, 5RWKHQIHOVVWUDÂ&#x2030;H 90,00 â&#x201A;Ź Atem und Bewegung haben fĂźr die Gesundheit XQG GDV DOOJHPHLQH :RKOEHÂżQGHQ HLQH JURÂ&#x2030;H Bedeutung: sowohl fĂźr Anspannung und Entspannung als auch fĂźr Aktivität und Ruhe. In der Gruppe steht das eigenständige Ă&#x153;ben im Vordergrund. Aktive BewegungsĂźbungen, Dehnungen sowie der Umgang mit Druckpunkten und der Stimme helfen uns, KĂśrperräume zu erleben und Ihr SelbstwertgefĂźhl und die Lebensfreude anzuheben und zu steigern. Ein freier Atem mobilisiert die Selbstheilungskräfte des KĂśrpers. Er setzt blockierte Energien frei, Verspannungen lĂśsen sich, ein positives KĂśrpergefĂźhl stellt sich ein. Der Atem reagiert auf alles, was uns innerOLFK XQG lXÂ&#x2030;HUOLFK EHZHJW 1XW]HQ 6LH GLHVH Kraft! G 114 Sonthofen

Entspannung durch Anspannung Brunhilde Schmidt, Entspannungspädagogin 6 Nachmittage, 09.10.2017 - 20.11.2017 Montag, 16:55 - 17:55 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź Ein Entspannungstraining mit positiver Wirkung


Gesundheit und Fitness auf das Herz-Kreislauf-System und gleichzeitig zur Stärkung der Abwehrkräfte. Daneben werden Angstzustände abgebaut und vegetative Beschwerden (Ein- bzw. DurchschlafstÜrungen, nervÜse Magen-/Darmbeschwerden) gemindert. G 116 Sonthofen

Hormon-Balance-Massage fĂźr Frauen Hilde Starfeld, Heilpraktikerin 4 Abende, 07.11.2017 - 28.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG 38,00 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź fĂźr das AromaĂśl, die im Kurs eingesammelt werden. Stress, Druck und emotionale Belastung machen sich als Spannungen im KĂśrper bemerkbar. 'XUFK VDQIWH 0DVVDJH GHU 5HĂ&#x20AC;H[]RQHQ LQ 5 cken und Bauch stellt sich eine tiefe und ausgeglichene Entspannung ein. =LHOLVWGLH9LWDOLVLHUXQJGHU)RUWSĂ&#x20AC;DQ]XQJVRUJDne und Wiederherstellung der Hormonbalance, Voraussetzung fĂźr Schwangerschaft, beschwerdefreie Zyklen und Ausgleich in den Wechseljahren. Massiert wird mit Ă&#x2013;len der Aromatherapie. Diese unterstĂźtzen die Massage und fĂśrdern das kĂśrperliche und seelische WohlgefĂźhl. Sie kĂśnnen im Kurs je nach Beschwerdebild gemischt werden. %LWWH PLWEULQJHQ 'HFNH HLQ JURÂ&#x2030;HV XQG ]ZHL kleine HandtĂźcher, 100 ml Ă&#x2013;l (z.B. Mandel).

G 124 Sonthofen

G 132 Sonthofen

Cardio-Pilates

Pilates

Gabriele Hofmann, Pilates-Trainerin 15 Abende, 28.09.2017 - 01.02.2018 Donnerstag, 17:55 - 18:55 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 120

Petra Banaschak 8 Abende, 13.09.2017 - 01.11.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:00 - 18:45 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 55,00 â&#x201A;Ź Pilates ist ein systematisches GanzkĂśrpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und RĂźckenmuskulatur. Die wesentlichen Prinzipien der Pilatesmethode sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, =HQWULHUXQJ(QWVSDQQXQJ%HZHJXQJVĂ&#x20AC;XVVXQG Koordination. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der KĂśrperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhĂśhte KĂśrperwahrnehmung. Grundlage aller Ă&#x153;bungen ist das Trainieren des sog. â&#x20AC;&#x17E;Powerhousesâ&#x20AC;&#x153;, womit die in der KĂśrpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die sog. StĂźtzmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle BewegunJHQ ZHUGHQ ODQJVDP XQG Ă&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQG DXVJHI KUW wodurch Muskeln und Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. %LWWH PLWEULQJHQ +DQGWXFK 7ULQNĂ&#x20AC;DVFKH XQG warme Socken.

G 126 Immenstadt

E.I.S - Pilates fĂźr Fortgeschrittene I Julie Vargas Casanova, Cert. Trainerin by Stott + EIS-Pilates 14 Abende, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 17:15 - 18:15 Uhr AOK Gesundheitstreff, Gymnastikraum, 0LWWDJVWUDÂ&#x2030;H 73,70 â&#x201A;Ź Pilates ist eine sanfte und zugleich effektive Trainingsmethode. Alle Bewegungen werden in der KĂśrpermitte ausgelĂśst. Deshalb wird die tiefe Stabilisationsmuskulatur trainiert, die die Wirbelsäule stĂźtzt und präzise Bewegungen der Extremitäten ermĂśglicht. Lernen Sie E.I.S-Pilates effektiv, intelligent und sicher. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit Pilatesgrundkenntnissen und an Personen, die bereits einen Pilateskurs besucht haben. Er ist aber auch fĂźr Anfänger geeignet. G 128 Immenstadt

Pilates G 120 Sonthofen

Cardio-Pilates Gabriele Hofmann, Pilates-Trainerin 16 Abende, 25.09.2017 - 29.01.2018 Montag, 17:00 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 69,30 â&#x201A;Ź Cardio-Pilates verbindet das klassische Pilates auf der Matte mit Kreislauf anregenden Elementen und Standing-Pilates. Die Bewegungsabläufe sind einfach, aber effektiv, und Sie verbessern dabei Ihre KĂśrperhaltung, Koordination und Ausdauer. RĂźckenprobleme, die durch zu wenig Bewegung entstehen, kĂśnnen vermieden werden. Wir trainieren sehr abwechslungsreich mit Bällen, dem Theraband, Brasil, dem Flexibar, Flow-Tonic-Pads oder auch ohne Geräte. Pilates ist fĂźr Frauen und Männer in jedem Alter geeignet, unabhängig vom jeweiligen Fitnesslevel. Bitte mitbringen: Getränk, bequeme Kleidung und Handtuch. G 122 Fischen

Cardio-Pilates Gabriele Hofmann, Pilates-Trainerin 14 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr Grundschule Fischen, Schule Gymnastikraum, UG, Berger Weg 9 60,70 â&#x201A;Ź siehe Text G 120

E.I.S - Pilates fĂźr Fortgeschrittene II Julie Vargas Casanova, Cert. Trainerin by Stott + EIS-Pilates 14 Abende, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr AOK Gesundheitstreff, Gymnastikraum, 0LWWDJVWUDÂ&#x2030;H 73,70 â&#x201A;Ź siehe Text G 126 Der Kurs richtet sich an bereits geĂźbte Pilates-Kursteilnehmer. Die kĂśrperliche Leistung wird weiter gesteigert. G 130 Sonthofen

Pilates-Intensivkurs fĂźr Anfänger Julie Vargas Casanova, Cert. Trainerin by Stott + EIS-Pilates 4 Abende, 09.01.2018 - 30.01.2018 Dienstag, wĂśchentlich, 20:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 21,10 â&#x201A;Ź Wir lernen die Pilatesgrundprinzipien, die ersten GrundĂźbungen und deren richtige Anwendung kennen. Pilates ist eine sanfte und zugleich effektive Trainingsmethode. Alle Bewegungen werden in der KĂśrpermitte ausgelĂśst. Deshalb wird die tiefe Stabilisationsmuskulatur trainiert, die die Wirbelsäule stĂźtzt und präzise Bewegungen der Extremitäten ermĂśglicht. Lernen Sie E.I.S-Pilates effektiv, intelligent und sicher.

33

G 134 Sonthofen

Pilates Petra Banaschak 10 Abende, 08.11.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 18:45 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 132 G 136 Sonthofen

Pilates an der Ballettstange (Barre) Julie Vargas Casanova, Cert. Trainerin by Stott + EIS-Pilates 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 43,30 â&#x201A;Ź Dieses Training ist dynamisch-rhythmisch und abwechslungsreich. Elemente aus Pilates, Tanz und Krafttraining werden zum Musikrhythmus angewendet. Effektiv und intensiv, fĂźr mehr Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft! Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. G 138 Sonthofen

Pilates an der Ballettstange (Barre) Julie Vargas Casanova, Cert. Trainerin by Stott + EIS-Pilates 4 Abende, 09.01.2018 - 30.01.2018 Dienstag, wĂśchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 17,30 â&#x201A;Ź siehe Text G 136


Gesundheit und Fitness G 252 Sonthofen

G 154 Sonthofen

G 160 Sonthofen

%DXFK%HXWHO3RÂ&#x160;LQGRRU

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Nachmittage, 29.09.2017 - 24.11.2017 Freitag, 15:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź Ein ganzheitliches Training fĂźr aktive MĂźtter mit Kind. Begonnen werden kann direkt nach dem RĂźckbildungskurs. In Ausnahmefällen kann der Kurs auch parallel dazu gestartet werden, sobald der Frauenarzt sein Einverständnis gegeben hat. Das Training ist in zwei Bereiche eingeteilt: Ausdauer und Pilates. Ist das Baby noch klein und braucht die Nähe zur Mama, dann verbringt es den Ausdauerteil des Trainings in einer ergonomischen Tragehilfe oder LP 7UDJHWXFK *U|Â&#x2030;HUH .LQGHU RGHU %DE\V GLH nicht gerne getragen werden, sind meist auf der Krabbeldecke. PilatesĂźbungen kĂźmmern sich sehr gezielt um den Beckenboden und die KĂśrpermitte. Die MĂźtter haben jederzeit die MĂśglichkeit, sich um ihr Kind zu kĂźmmern. Vorteile sind: - Abnehmen durch Bewegung - KĂśrperstraffung - Stärkung von Beckenboden und KĂśrpermitte durch Pilates - RĂźckentraining - enger KĂśrperkontakt Bitte mitbringen: Sportkleidung, warme Socken, ergonomische Tragehilfe oder Tragetuch, Wasser fĂźr sich und das Baby, Handtuch, ausgefĂźllten Gesundheitsfragebogen. Den Fragebogen bekommen Sie im vhs-BĂźro.

Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Nachmittage, 19.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 7UHIISXQNW6SRUWKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 65,00 â&#x201A;Ź Ă&#x201E;%HZHJHQVRKlXÂżJXQGYLHOIlOWLJZLHP|JOLFKÂł das ist das Motto fĂźr eine gesunde Wirbelsäule. Dieser Kurs mĂśchte Ihnen helfen, Ihren RĂźcken ÂżW I U GHQ $OOWDJ ]X PDFKHQ 1HEHQ HIIHNWLYHQ Ă&#x153;bungen zur Dehnung, Mobilisation und Kräftigung steht vor allem die Schulung der KĂśrperwahrnehmung im Mittelpunkt unserer Kursstunden. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke.

Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Vormittage, 21.09.2017 - 18.01.2018 Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 154

G 156 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Abende, 20.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 17:30 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 154

G 162 Fischen

Wirbelsäulengymnastik Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Abende, 21.09.2017 - 18.01.2018 Donnerstag, 19:30 - 20:30 Uhr Grundschule Fischen, Gymnastikraum, UG, Berger Weg 9 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 154 Bitte mitbringen: Matte und Handtuch. G 164 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik 50+ Christian Gindhart, Physiotherapeut, Rßckenschulleiter 15 Abende, 18.09.2017 - 15.01.2018 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr

Wirbelsäulengymnastik G 150 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Abende, 18.09.2017 - 15.01.2018 Montag, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 65,00 â&#x201A;Ź Um funktionsfähig bleiben zu kĂśnnen, ist unsere Wirbelsäule unbedingt auf Bewegung und AktiviWlWDQJHZLHVHQĂ&#x201E;%HZHJHQVRKlXÂżJXQGYLHOIlOtig wie mĂśglichâ&#x20AC;&#x153;, ist darum das Motto fĂźr ein gesundes RĂźckgrat. Dieser Kurs hilft Ihnen, IhUHQ5 FNHQÂżWI UGHQ$OOWDJ]XPDFKHQ1HEHQ effektiven Ă&#x153;bungen zur Dehnung, Mobilisation und Kräftigung werden Sie auch verschiedene MĂśglichkeiten kennenlernen, um vom Alltag abzuschalten und damit gezielt Stress abzubauen. G 152 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik Rita Blanz, Krankengymnastin 10 Vormittage, 19.09.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 08:45 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 54,20 â&#x201A;Ź Eine Gymnastikstunde mit Ă&#x153;bungen fĂźr RĂźckenund Rumpfmuskulatur mithilfe verschiedener Handgeräte, wie z. B. Ball oder Theraband. Bitte beachten: kein Kurs am 17.10. und 24.10.2017.

G 158 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Abende, 20.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Effektives RĂźckentraining mit und ohne Kleingeräte zur Kräftigung der Rumpf- und RĂźckenmuskulatur unter BerĂźcksichtigung orthopädischer Aspekte. Gezielte Ă&#x153;bungen zur Verminderung und Vorbeugung von RĂźckenschmerzen.

34

Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Eine Gymnastikstunde mit Ă&#x153;bungen fĂźr RĂźckenund Rumpfmuskulatur mithilfe verschiedener Handgeräte, wie z. B. Ball oder Theraband. G 166 Sonthofen

Wirbelsäulengymnastik 55+ Christian Gindhart, Physiotherapeut, RĂźckenschulleiter 15 Vormittage, 21.09.2017 - 18.01.2018 Donnerstag, 10:00 - 11:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź â&#x20AC;&#x17E;Das beste Rezept fĂźr einen gesunden RĂźcken


Gesundheit und Fitness LVW%HZHJXQJVRKlXÂżJXQGYLHOIlOWLJZLHP|Jlich!â&#x20AC;&#x153; Ganz nach diesem Motto trainieren wir in diesem Kurs mit einem abwechslungsreichen Ă&#x153;bungsprogramm nicht nur Muskelkraft und Stabilität, sondern auch Gleichgewicht, Koordination und Beweglichkeit. Dies kommt nicht nur der Wirbelsäule zugute, sondern hilft auch, bis ins hohe Alter aktiv und selbständig zu bleiben.

Gesundheit fĂźr RĂźcken und Beckenboden G 170 Sonthofen

WiLaRĂźck Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin 15 Vormittage, 18.09.2017 - 29.01.2018 Montag, 08:30 - 09:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 81,30 â&#x201A;Ź Der Kurs vereint Elemente aus WirbelsäulengymQDVWLN 3LODWHV XQG 5 FNHQVFKXOH ]X HLQHP Ă&#x20AC;LHÂ&#x2030;HQGHQDXVJHZRJHQHQhEXQJVSURJUDPPĂ&#x201E;:LLaRĂźckâ&#x20AC;&#x153; vermittelt ein gutes KĂśrpergefĂźhl, fĂśrdert die Beweglichkeit und strafft alle wichtiJHQ0XVNHOJUXSSHQYRQ.RSIELV)XÂ&#x2030;(LQHIIHNWLYHV XQG JOHLFK]HLWLJ lXÂ&#x2030;HUVW VFKRQHQGHV 7UDLning fĂźr jedes Alter und jeden Fitnessgrad. Entspannungs- und StretchingĂźbungen bilden den Abschluss jeder Stunde. %LWWH PLWEULQJHQ 6SRUWNOHLGXQJ JURÂ&#x2030;HV +DQGtuch, Getränk. Bitte beachten: kein Kurs am 16.10. und 27.11.2017. G 172 Burgberg

Faszien- und RĂźckentraining Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 9 Vormittage, 20.09.2017 - 29.11.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr Vital-Park, Bewegungsraum, %ODLFKDFKHU6WUDÂ&#x2030;HD 85,00 â&#x201A;Ź In dieser Stunde trainieren wir gezielt die Faszien (kollagenes Bindegewebe), â&#x20AC;&#x17E;die unterschätzten AlleskĂśnner im menschlichen KĂśrperâ&#x20AC;&#x153;. Ein Netzwerk, das die Muskeln, Knochen und OrJDQHYHUELQGHWXQGJURÂ&#x2030;HQ(LQĂ&#x20AC;XVVDXIGLH%Hwegung, Muskulatur, Haltung und SchmerzempÂżQGXQJ KDW $XÂ&#x2030;HUGHP VWlUNHQ ZLU XQVHUH RĂźcken- und Rumpfmuskulatur, die fĂźr einen gesunden, aufrechten RĂźcken wichtig sind. Eine wohltuende Dehnung und Entspannung rundet jede Stunde ab. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe. G 174 Burgberg

Faszien- und RĂźckentraining Andrea Zeller, Qigong-Ă&#x153;bungsleiterin 8 Vormittage, 06.12.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr Vital-Park, Bewegungsraum, %ODLFKDFKHU6WUDÂ&#x2030;HD 68,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 172

G 178 Sonthofen

G 184 Sonthofen

Beckenbodengymnastik Die eigene Basis erspßren, schßtzen und kräftigen

TK-Kurs Rßcken Plus Training an Fitnessgeräten

Brunhilde Schmidt 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 17:00 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź Nur wenige wissen, dass der Beckenboden mitverantwortlich ist fĂźr unser KĂśrpergefĂźhl, unsere +DOWXQJXQGXQVHULQQHUHVXQGlXÂ&#x2030;HUHV(UVFKHLnungsbild. Durch Beckenbodengymnastik lassen sich Beschwerden wie Inkontinenz erheblich lindern oder gar heilen. Das wiederum fĂźhrt zu einem besseren SelbstwertgefĂźhl. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. G 180 Sonthofen

RĂźcken-Fit Bewegen statt schonen Annette Suchy, Ă&#x153;bungsleiterin â&#x20AC;&#x17E;Sport in der Präventionâ&#x20AC;&#x153; mit Qualitätssiegel 12 Abende, 10.10.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 17:45 - 18:40 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 47,70 â&#x201A;Ź Ein Gesundheitssportangebot in der Kleingruppe zur Kräftigung, insbesondere der RĂźckenmuskulatur. Das Präventionsangebot richtet sich speziell an Teilnehmer/innen mit Ăźberwiegend sitzender Alltagstätigkeit, Bewegungsmangel und den GDUDXVUHVXOWLHUHQGHQ%HÂżQGOLFKNHLWHQhEXQJHQ aus den Bereichen Wirbelsäulengymnastik, Pilates und Yoga kräftigen die Muskulatur. Dies ist aus medizinischer Sicht besonders sinnvoll. Musik und wechselnde Kleingeräte (Theraband, Brasil, Balance-Pad, Faszienrolle etc.) motivieren zusätzlich beim vielseitigen Training fĂźr Ausdauer, Balance, Beweglichkeit, Koordination und Kraft. Das gute GefĂźhl nach der Stunde motiviert Sie bereits fĂźr die nächste Trainingseinheit. Bitte beachten: kein Kurs am 14.11.2017, 19.12.2017 und 23.01.2018. G 182 Sonthofen

RĂźckenaktiv Charlotte Fritz 10 Abende, 20.10.2017 - 12.01.2018 Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź Der menschliche KĂśrper ist nicht fĂźrs Sitzen gemacht. Aber wir sind zur sitzenden Gesellschaft geworden, wir sitzen im BĂźro, auf dem Weg GRUWKLQLQGHU)UHL]HLWXVZ'LHKlXÂżJVWHQ)ROgen sind RĂźcken-, Nacken- und Schulterschmerzen. Im Kurs werden Belastungsfaktoren erkannt, und der RĂźcken wird gezielt gestärkt.

35

Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer Anja Struhtz, Physiotherapeutin 10 Vormittage, 09.10.2017 - 11.12.2017 Montag, wĂśchentlich, 09:00 - 10:30 Uhr Praxis fĂźr Krankengymnastik, Gymnastikraum, 0DUWLQ/XWKHU6WUDÂ&#x2030;H Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch die Krankenkasse mĂśglich. Zu Beginn des Kurses testen wir die Beweglichkeit und Kraft des RĂźckens. So kĂśnnen wir uns ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen. Sie erlernen in Theorie und Praxis die unterschiedlichen Arten des RĂźckentrainings. In der ersten Hälfte des Kursangebotes stehen funktionelle Gymnastik, KĂśrperwahrnehmung und Entspannung im Fokus. Auf dieser Basis wird in den folgenden Unterrichtseinheiten ein gesundheitsorientiertes Training an Fitnessgeräten zur Stärkung des RĂźckens durchgefĂźhrt. Ergänzt wird das Programm durch diverse Informationen rund um den RĂźcken und viele Tipps fĂźr einen rĂźckenEHZHJHQGHQ $OOWDJ 6LH HUKDOWHQ DXÂ&#x2030;HUGHP HLQ Trainingsprogramm fĂźr das selbstständige Training zu Hause. %LWWHEHDFKWHQ.XUVÂżQGHWDXFKLQGHQ)HULHQVWDWW Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, Getränk und gute Laune. G 186 Sonthofen

TK-Kurs RĂźcken Plus Training an Fitnessgeräten Daniel Wahl, Sprtphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer Anja Struhtz, Physiotherapeutin 10 Vormittage, 12.10.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 09:00 - 10:30 Uhr Praxis fĂźr Krankengymnastik, Gymnastikraum Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch die Krankenkasse mĂśglich. siehe Text G 184 G 250 Sonthofen

+DSS\%DXFKÂ&#x160; indoor fĂźr Schwangere Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Abende, 28.09.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 50,70 â&#x201A;Ź Text siehe G 250 / Seite 36

Gymnastik G 200 Sonthofen

Spannung und Entspannung Inge Schaidnagel, staatl. gepr. Sportlehrerin 15 Vormittage, 18.09.2017 - 15.01.2018 Montag, 10:00 - 11:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź Abwechslungsreiche Bewegungsschulung fĂźr den ganzen KĂśrper mit Dehn- und Kräftigungssowie Atem- und EntspannungsĂźbungen.


Gesundheit und Fitness G 202 Immenstadt

Spannung und Entspannung Inge Schaidnagel, staatl. gepr. Sportlehrerin 15 Abende, 18.09.2017 - 15.01.2018 Montag, 19:15 - 20:15 Uhr Realschule Maria Stern, Turnhalle, 2. OG, Bei Maria Stern 1 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G / Seite 35 G 203 Sonthofen

Spannung und Entspannung Inge Schaidnagel, staatl. gepr. Sportlehrerin 15 Vormittage, 20.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź $EZHFKVOXQJVUHLFKH*\PQDVWLNYRQ.RSIELV)XÂ&#x2030; mit Kräftigungs- und DehnungsĂźbungen sowie Koordinationsschulung und Entspannung. G 204 Sonthofen

Funktionsgymnastik fĂźr Fortgeschrittene GĂźnther Klee, Sportlehrer 17 Abende, 25.09.2017 - 05.02.2018 Montag, 17:45 - 18:45 Uhr Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle, UG, $OEHUW6FKZHLW]HU6WUDÂ&#x2030;HD 73,70 â&#x201A;Ź Dehnen und Kräftigen des gesamten Muskelapparats. G 208 Sonthofen

Funktionsgymnastik fĂźr Fortgeschrittene GĂźnther Klee, Sportlehrer 17 Vormittage, 27.09.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 08:00 - 09:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 73,70 â&#x201A;Ź siehe Text G 204 G 210 Sonthofen

Funktionsgymnastik fĂźr Fortgeschrittene GĂźnther Klee, Sportlehrer 16 Abende, 27.09.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle, UG 69,30 â&#x201A;Ź siehe Text G 204

Feldenkrais G 220 Sonthofen

Bewegung neu erleben mit Feldenkrais und Dynamischer Integration Heinz GrĂźhling, Diplom-Feldenkrais-Pädagoge 1 Termin, 28.10.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź 6LHZROOHQHWZDVI U,KU:RKOEHÂżQGHQXQG,KUH Beweglichkeit oder gegen kĂśrperliche EinschränNXQJHQRGHU6FKPHU]HQWXQ"

Sie mĂśchten Stress und Verspannungen abbauHQ" %HL GHQ DQJHERWHQHQ %HZHJXQJVOHNWLRQHQ erkennen und erweitern Sie auf behutsame Weise Ihre Verhaltens- und Bewegungsmuster, sodass Sie sich am Ende einer Lektion leichter und IUHLHUEHZHJHQN|QQHQ'HU8QWHUULFKWÂżQGHWDP Boden, auf Matten liegend, sitzend oder stehend statt. Die Bewegungsvariationen werden verbal angeleitet. FĂźr den Besuch des Kurses sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein guter Ausgangspunkt ist die Neugier, sich selbst besser kennenzulernen. Bitte mitbringen: Unterlage (Decke) und Kissen. Bitte beachten: 30 Minuten Mittagspause.

Nordic-Walking G 230 Sonthofen

Nordic Walking Annette Suchy, geprĂźfte Nordic-Walking-Trainerin 3 Abende, 27.09.2017 - 11.10.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Eingangsbereich, EG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź Gehen kann jeder, doch Nordic Walking ist ein deutlich effektiveres Fitnessangebot. Eine gute Technik ist leicht erlernbar. Dieses GanzkĂśrpertraining in unserer herrlichen Allgäuer Landschaft samt reichlich frischer Luft und sorgfältig gewählten Strecken fĂźhrt dazu, dass Ihr Herz und Kreislauf sowie Ihre Kondition trainiert werden und die Psyche durch Freisetzung YRQ*O FNVKRUPRQHQSRVLWLYEHHLQĂ&#x20AC;XVVWZLUG Voraussetzung: bequeme Laufschuhe, zweckPlÂ&#x2030;LJH%HNOHLGXQJXQGHLQH)LWQHVVGLHHV,Knen ermĂśglicht, 60 Minuten im zĂźgigen Tempo abseits geteerter Flächen zu gehen. Nordic Walking StĂścke kĂśnnen Sie zum Selbstkostenpreis bei der Kursleiterin ausleihen. Bitte bei der Anmeldung mit angeben. G 232 Sonthofen

Gesundes Nordic Walking DrauĂ&#x;en Kraft schĂśpfen Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer 10 Abende, 09.10.2017 - 11.12.2017 Montag, 17:45 - 19:00 Uhr %DXPLW$UHQD)XÂ&#x2030;EDOOSODW]6WDGLRQZHJ Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch die Krankenkasse mĂśglich. Zu Beginn der Kurses starten wir mit einem leichten Ausdauertest, um uns ein Bild von Ihrem Trainingszustand zu machen. Nordic Walking ist der ideale Einstiegssport und bietet Ihnen die MĂśglichkeit, eigenständig und effektiv zu trainieren. Wir vermitteln die verschiedenen Lauftechniken und trainieren gemeinsam die Ausdauer. Dadurch wird die Kalorienverbrennung angekurbelt und Muskelverspannungen werden gelĂśst. Sie lernen die Trainingsgrundlagen und Methoden des gesundheitsfĂśrdernden Ausdauertrainings kennen. Die Dosierung der Belastung erfolgt Ăźber die Herzfrequenz und Pulsmessung. Stretching, Koordinations- und KräftigungsĂźbungen ergänzen das Programm. %LWWHEHDFKWHQ.XUVÂżQGHWDXFKLQGHQ)HULHQ statt. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränk und gute Laune.

36

Mutter & Kind G 250 Sonthofen

+DSS\%DXFKÂ&#x160; indoor fĂźr Schwangere Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Abende, 28.09.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź 5HJHOPlÂ&#x2030;LJH%HZHJXQJLQGHU6FKZDQJHUVFKDIW YHUEHVVHUWQLFKWQXUGDV:RKOEHÂżQGHQVRQGHUQ unterstĂźtzt auch den KĂśrper bei der Geburt. Das ganzheitliche Training fĂśrdert die Beweglichkeit, stärkt das Herz-Kreislauf-System XQGKLOIWGDVVHHOLVFKH:RKOEHÂżQGHQSRVLWLY]X EHVWlUNHQ%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHN|QQHQ RĂźckenschmerzen, Wassereinlagerungen und MĂźdigkeit minimiert werden. Es hilft, sich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Der Kurs ist fĂźr Frauen mit unkomplizierter Schwangerschaft gedacht. Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Frauenarzt. Vorteile: - Veränderungen in der Schwangerschaft positiv unterstĂźtzen - Vorbereitung des KĂśrpers auf die Geburt - RĂźckentraining zur Stärkung - Beckenbodentraining zum Anspannen und Entspannen Bitte mitbringen: Sportkleidung, warme Socken, Wasser, Handtuch, ausgefĂźllten Gesundheitsfragebogen. Den Fragebogen bekommen Sie im vhs-BĂźro. G 252 Sonthofen

%DXFK%HXWHO3RÂ&#x160;LQGRRU Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Nachmittage, 29.09.2017 - 24.11.2017 Freitag, 15:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź Ein ganzheitliches Training fĂźr aktive MĂźtter mit Kind. Begonnen werden kann direkt nach dem RĂźckbildungskurs. In Ausnahmefällen kann der Kurs auch parallel dazu gestartet werden, sobald der Frauenarzt sein Einverständnis gegeben hat.


Gesundheit und Fitness Das Training ist in zwei Bereiche eingeteilt: Ausdauer und Pilates. Ist das Baby noch klein und braucht die Nähe zur Mama, dann verbringt es den Ausdauerteil des Trainings in einer ergonomischen Tragehilfe oder LP 7UDJHWXFK *U|Â&#x2030;HUH .LQGHU RGHU %DE\V GLH nicht gerne getragen werden, sind meist auf der Krabbeldecke. PilatesĂźbungen kĂźmmern sich sehr gezielt um den Beckenboden und die KĂśrpermitte. Die MĂźtter haben jederzeit die MĂśglichkeit, sich um ihr Kind zu kĂźmmern. Vorteile sind: - Abnehmen durch Bewegung - KĂśrperstraffung - Stärkung von Beckenboden und KĂśrpermitte durch Pilates - RĂźckentraining - enger KĂśrperkontakt Bitte mitbringen: Sportkleidung, warme Socken, ergonomische Tragehilfe oder Tragetuch, Wasser fĂźr sich und das Baby, Handtuch, ausgefĂźllten Gesundheitsfragebogen. Den Fragebogen bekommen Sie im vhs-BĂźro.

Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin Ich betreibe seit vielen Jahren selbst Yoga und Pilates. In 2017 habe ich den Schein als Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin EHL 6XSHUPDPD¿WQHVV HUZRUEHQ XQG ELHWH DE Herbst 2017 Kurse fßr Schwangere und Mßtter an. Ich bin geborene Berlinerin wohne seit Herbst 2016 im Allgäu. G 254 Sonthofen

%DXFK%XJJ\*RÂ&#x160;RXWGRRU Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Vormittage, 01.10.2017 - 26.11.2017 Sonntag, 10:00 - 11:10 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,10 â&#x201A;Ź Bauch Buggy Go ist ein Training an der frischen Luft, bei dem das Baby entweder im Buggy oder in der Tragehilfe dabei ist. Der Schwerpunkt liegt immer auf dem Beckenboden u nd der KĂśrperm itte, die nach den Strapazen der Geburt wieder in Form gebracht werden mĂźssen. Mitmachen kĂśnnen MĂźtter mit Kindern im Alter von zwĂślf Wochen bis zum dritten Lebensjahr. Die MĂźtter haben jederzeit die MĂśglichkeit, ihr Kind zu stillen, neu zu wickeln oder zu fĂźttern. Der Kurs sollte im Anschluss an den RĂźckbildungskurs besucht werden. Die Vorteile fĂźr Mutter und Kind liegen in der Bewegung an der frischen Luft. Der Kinderwagen kann als Fitnessgerät benutzt werden. Bitte beachten: kein Kurs am 20.10. und 24.11.2017. Bitte mitbringen: Outdoor-Sportkleidung, Kinderwagen mit Sicherheitsgurt, Regen- oder SonQHQVFKXW] 9HUSĂ&#x20AC;HJXQJ /LHEOLQJVVSLHO]HXJ Wasser fĂźr Mutter und Baby, ausgefĂźllten Gesundheitsfragebogen. Den Fragebogen bekommen Sie im vhs-BĂźro.

G 278 Sonthofen

Fitness

HIIT - Bodyweight

G 270 Sonthofen

Fitness mit Musik Latino Dance, Aerobic und Steppaerobic Andrea Zeller, Aerobic-Instructor 10 Abende, 21.09.2017 - 30.11.2017 Donnerstag, 18:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 79,20 â&#x201A;Ź Fitness mit Musik ist ein Training, das vor allem das Herz-Kreislauf-System anregt. Nach dem Warm-up stellen wir einfache Choreographien zusammen mit Elementen aus Aerobic, Latino Dance und Steppaerobic (Stepp ist eine hĂśhenverstellbare Plattform). 0LW6FKZXQJXQG6SDÂ&#x2030;ZLUGGHU6WRIIZHFKVHODQgeregt und dadurch die Fettverbrennung gesteigert. Pulskontrollen garantieren ein effektives +HU].UHLVODXI7UDLQLQJ $QVFKOLHÂ&#x2030;HQGH .UlIWLgung des Rumpfs (Bauch und RĂźcken) verbessern die aufrechte KĂśrperhaltung. 'DQDFKJHQLHÂ&#x2030;HQZLUGLH'HKQXQJXQG(QWVSDQnung in vollen ZĂźgen. %LWWH PLWEULQJHQ 7ULQNĂ&#x20AC;DVFKH *\PQDVWLNVFKXhe, Handtuch. G 272 Sonthofen

Fitness mit Musik Andrea Zeller, Aerobic-Instructor 8 Abende, 07.12.2017 - 08.02.2018 Donnerstag, 18:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź siehe Text G 270 G 274 Sonthofen

HIIT - Bodyweight Charlotte Fritz 6 Abende, 26.09.2017 - 14.11.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle, UG, $OEHUW6FKZHLW]HU6WUDÂ&#x2030;HD 26,00 â&#x201A;Ź Viele Menschen wĂźnschen sich weniger Fett und mehr Muskeln und das â&#x20AC;&#x17E;zackigâ&#x20AC;&#x153;. HIIT bedeutet â&#x20AC;&#x17E;hochintensives Intervalltrainingâ&#x20AC;&#x153;. Es besteht aus Intervallen kurzer, aber intensiver Ă&#x153;bungen, die von kurzen Trainingspausen unterbrochen werden. Wissenschaftliche Studien ergaben, dass bereits nach acht Wochen Training GLH7HVWSHUVRQHQHLQHQJURÂ&#x2030;HQ7HLOLKUHV%DXFKfettes verloren haben. Das Training ist fĂźr jedermann und jeden Fitnesslevel geeignet. Jeder trainiert mit dem eigenen KĂśrpergewicht und nach eigener Intensität. G 276 Sonthofen

HIIT - Bodyweight Charlotte Fritz 6 Abende, 13.10.2017 - 24.11.2017 Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 274

37

Charlotte Fritz 6 Abende, 21.11.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle, UG 26,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 274 G 280 Sonthofen

HIIT - Bodyweight Charlotte Fritz 6 Abende, 01.12.2017 - 19.01.2018 Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 274 G 282 Fischen

Bodytoning Gabriele Hofmann, Bodytoning-Instructor 14 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 19:05 - 20:05 Uhr Grundschule Fischen, Gymnastikraum, UG, Berger Weg 9 60,70 â&#x201A;Ź Bodytoning ist ein effektives GanzkĂśrpertraining, beginnend mit einem Warm-up zur Musik, um die Fettverbrennung auf Trab zu bringen. Wir trainieren Koordination und kräftigen den ganzen KĂśrper mit Hilfsmitteln, wie Hanteln, Tubes, Bällen, Brasil, Flexibar oder Gewichtstangen. Die 6WXQGH VFKOLHÂ&#x2030;W PLW HLQHP DQJHQHKPHQ 6WUHWFKLQJWHLO DE %HL UHJHOPlÂ&#x2030;LJHP 7UDLQLQJ ZLUG bald der Po knackiger, Bauch und Beine straffer. Bitte mitbringen: Matte, Getränk, bequeme Kleidung, Turnschuhe und Handtuch. Bitte beachten: kein Kurs am 25.10.2017. G 284 Sonthofen

Bodytoning Gabriele Hofmann, Bodytoning-Instructor 15 Abende, 28.09.2017 - 01.02.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 282 G 286 Sonthofen

Balance Swingâ&#x201E;˘ Alexandra Stefanie Egermann, Balance-Swingâ&#x201E;˘-Trainer 13 Abende, 20.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 18:15 - 19:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 89,30 â&#x201A;Ź Balance Swing! Schwing dich glĂźcklich! Durch sanftes Auf- und Abschwingen auf dem Minitrampolin wird der gesamte KĂśrper gelenkund wirbelsäulenschonend trainiert und Muskeln, Bänder, Sehnen, sowie die inneren Organe JHNUlIWLJW 'XUFK UHJHOPlÂ&#x2030;LJHV 7UDPSROLQWUDLning erreichen Sie die Beschleunigung von Stoffwechsel und Fettverbrennung, eine feste Muskulatur, Straffung des Gewebes und die Verbesserung der Kondition. Minitrampoline sind vorhanden. Bitte mitbringen: Socken, Handtuch, Getränk und zum cool down etwas zum Ăźberziehen.


Gesundheit und Fitness G 287 Sonthofen

G 296 Sonthofen

G 306 Sonthofen

Balance Swingâ&#x201E;˘

=XPEDÂ&#x160;)LWQHVV

Spinning

Alexandra Stefanie Egermann, Balance-Swingâ&#x201E;˘-Trainer 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:45 - 20:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 102,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 286 / Seite 37

&DUPHQ6WXPSH2IÂżFLDO=XPEDÂ&#x160;,QVWUXFWRU 10 Vormittage, 29.09.2017 - 15.12.2017 Freitag, 08:30 - 09:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 43,30 â&#x201A;Ź siehe Text G294 Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Hallenturnschuhe, Getränk und Handtuch. Bitte beachten: kein Kurs am 24.11.2017.

Stefan Kappeler 10 Nachmittage, 07.11.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 69,00 â&#x201A;Ź Die Spinningstunde wird unter Anleitung eines erfahrenen Trainers durchgefĂźhrt. Das Training auf dem Bike erhĂśht zudem die Leistungsfähigkeit im Alltag. Bitte mitbringen: Radhose, Handtuch und TrinkĂ&#x20AC;DVFKHZHQQP|JOLFK3XOVPHVVHUXQG5DGVFKXhe (alternativ Turnschuhe).

G 288 Sonthofen

-XPSLQJÂ&#x160;)LWQHVV Alexandra Stefanie Egermann, Jumping Fitness Trainer 8 Abende, 20.09.2017 - 15.11.2017 Mittwoch, 19:30 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 55,70 â&#x201A;Ź Beim Jumping-Fitness-Work-out sind Ăźber 400 0XVNHOQ LP (LQVDW] (IÂż]LHQWHV 7UDLQLQJ I U Bauch-Beine-Po. Perfekt gegen Stress und fĂźr jeden geeignet. G 290 Sonthofen

-XPSLQJÂ&#x160;)LWQHVV Alexandra Stefanie Egermann, Jumping Fitness Trainer 12 Abende, 21.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 20:05 - 21:05 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 81,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 288

G 298 Fischen

=XPEDÂ&#x160;)LWQHVV &DUPHQ6WXPSH2IÂżFLDO=XPEDÂ&#x160;,QVWUXFWRU 10 Abende, 08.11.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr Grundschule Fischen, Sporthalle, EG, Berger Weg 9 43,30 â&#x201A;Ź siehe Text G294 Bitte beachten: kein Kurs am 06.12.2017.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu Ihrem Wunschkurs an und sichern Sie sich so Ihren Kursplatz.

G 292 Sonthofen

=XPEDÂ&#x160;

G 300 Sonthofen

9HUHQD3LQGO2IÂżFLDO=XPEDÂ&#x160;,QVWUXFWRU 12 Abende, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle, UG, $OEHUW6FKZHLW]HU6WUDÂ&#x2030;HD 72,00 â&#x201A;Ź Das von lateinamerikanischen Tänzen inspirierte Work-out trainiert den ganzen KĂśrper. Der Mix aus internationalen Rhythmen bietet abwechsOXQJVUHLFKH &KRUHRJUDSKLHQ GLH HLQIDFK 6SDÂ&#x2030; machen. Jeder kann mitmachen.

=XPEDÂ&#x160;)LWQHVV

G 294 Fischen

=XPEDÂ&#x160;)LWQHVV &DUPHQ6WXPSH2IÂżFLDO=XPEDÂ&#x160;,QVWUXFWRU 7 Abende, 13.09.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 20:00 - 21:00 Uhr Grundschule Fischen, Sporthalle, EG, Berger Weg 9 30,30 â&#x201A;Ź ZumbaÂŽ ist ein Tanz- und Fitnessprogramm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik. Ein Mix aus Merengue, Salsa, Reggaeton, CumELDXYPVRUJWI UHLQVFKZHLÂ&#x2030;WUHLEHQGHV*DQ]kĂśrper-Work-out. Das Motto von ZumbaÂŽ ist HLQIDFKĂ&#x201E;%HZHJXQJXQG6SDÂ&#x2030;Âł0DQPXVVQLFKW tanzen kĂśnnen. Das Wichtigste ist, sich zur MuVLN]XEHZHJHQXQG6SDÂ&#x2030;GDUDQ]XKDEHQ Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Hallenturnschuhe, Getränk und Handtuch.

&DUPHQ6WXPSH2IÂżFLDO=XPEDÂ&#x160;,QVWUXFWRU 5 Vormittage, 12.01.2018 - 09.02.2018 Freitag, wĂśchentlich, 08:30 - 09:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 21,70 â&#x201A;Ź siehe Text G294 G 302 Sonthofen

Functional Work-out Markus Maurer, Group Trainer 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 18:15 - 19:05 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 69,00 â&#x201A;Ź Bewegung, verbunden mit kräftigenden Einheiten. Trainiert wird mit dem eigenen KĂśrpergewicht und speziellen Geräten, wie z. B. Kleinhanteln, Tubes, Pezzibällen und Faszienrollen. Das Training verbessert nicht nur Kraft, Koordination und Ausdauer, sondern auch die Beweglichkeit und das KĂśrpergefĂźhl. Bitte mitbringen: Getränk, Turnschuhe, Handtuch. G 304 Sonthofen

Functional Work-out Markus Maurer, Group Trainer 5 Abende, 10.01.2018 - 07.02.2018 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:15 - 19:05 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 39,00 â&#x201A;Ź siehe Text G302

38

G 308 Sonthofen

Power Mix Maria Schlosser, Group-Trainerin, Pilates-Trainerin 10 Abende, 20.11.2017 - 05.02.2018 Montag, 18:15 - 19:00 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 69,00 â&#x201A;Ź Mit motivierender Musik bringt dieses abwechslungsreiche GanzkĂśrpertraining Muskelkräftigung und Ausdauer, KĂśrperstraffung und Gewichtsreduzierung. %LWWH PLWEULQJHQ 7ULQNĂ&#x20AC;DVFKH 7XUQVFKXKH XQG Handtuch. G 310 Sonthofen

75;Â&#x160;7UDLQLQJ mit dem eigenen KĂśrpergewicht 3DVFDO(FNKDUGW75;Â&#x160;7UDLQHU 10 Abende, 05.10.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 18:30 - 19:30 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 69,00 â&#x201A;Ź 75; LVW HLQ *DQ]N|USHUWUDLQLQJ PLWKLOIH HLQHV Schlingensystems. Hierbei wird mit dem eigenen KĂśrpergewicht als Widerstand gearbeitet, wodurch die Tiefenmuskulatur beansprucht wird. Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk. G 312 Sonthofen

75;Â&#x160;7UDLQLQJ mit dem eigenen KĂśrpergewicht 3DVFDO(FNKDUGW75;Â&#x160;7UDLQHU 5 Abende, 11.01.2018 - 08.02.2018 Donnerstag, wĂśchentlich, 18:30 - 19:30 Uhr EP6SRUWVWXGLR)LWQHVVUDXP%ROJHQVWUDÂ&#x2030;H 39,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 310 G 314 Sonthofen

-XPSLQJÂ&#x160;,QWHUYDOO Petra Banaschak 8 Abende, 15.09.2017 - 03.11.2017 Freitag, wĂśchentlich, 19:25 - 20:00 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 50,00 â&#x201A;Ź Ein dynamisches Fitnesstraining auf speziell dafĂźr entwickelten Trampolinen. Es beinhaltet sowohl lockere als auch sprintähnliche Elemente, langsame und schnelle SprĂźnge sowie ein paar Koordinations- und GleichgewichtsĂźbungen. Ein Sport zum Abnehmen, als Balance- und HerzKreislauf-Training, unabhängig von Alter, Gewicht und Fitnesszustand. Schnell erlernbar und hoher Funfaktor durch die Kombination von Musik und Springen.


Gesundheit und Fitness G 316 Sonthofen

-XPSLQJÂ&#x160;,QWHUYDOO Petra Banaschak 10 Abende, 10.11.2017 - 26.01.2018 Freitag, 19:25 - 20:00 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 60,00 â&#x201A;Ź siehe Text G314 / Seite 38 G 318 Sonthofen

Beweg Dich! Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin 15 Abende, 18.09.2017 - 29.01.2018 Montag, 20:00 - 21:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 81,30 â&#x201A;Ź FĂźr jeden, der Freude an Bewegung hat und/ oder diese neu entdecken mĂśchte. Jeder Teilnehmer Ăźbt in seinem eigenen individuellen Bewegungstempo. Neben der Bewegungsfreude begleiten uns Ă&#x153;bungen zu den Themen â&#x20AC;&#x17E;Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewichtâ&#x20AC;&#x153; sowie zur KĂśrperwahrnehmung durch den Kurs. Jede Stunde endet mit einem Entspannungsund Stretchingteil. Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste TurnschuKHJURÂ&#x2030;HV+DQGWXFK*HWUlQN Bitte beachten: kein Kurs am 16.10. und 27.11.2017. G 320 Sonthofen

Bewegungsmix - Mach mit! Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin 16 Vormittage, 15.09.2017 - 02.02.2018 Freitag, 08:45 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 86,70 â&#x201A;Ź Der Kurs bietet ein vielfältiges und ganzheitliches KĂśrpertraining mit unterschiedlichen Bewegungsformen zur Kräftigung und Dehnung von .RSI ELV )XÂ&#x2030; *OHLFKJHZLFKW .RRUGLQDWLRQ XQG KĂśrperwahrnehmung werden geschult. Gezielte Ă&#x153;bungen aktivieren zusätzlich die Tiefenmuskulatur. Der Einsatz verschiedener Geräte und Musik bietet eine sinnvolle Ergänzung. Jede Kurseinheit endet mit einem Entspannungs- und Stretchingteil, sodass wir mit einem wohligen GefĂźhl ins Wochenende starten. Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Turnschuhe, Handtuch und Getränk. Bitte beachten: kein Kurs am 13.10. und 24.11.2017. G 322 Sonthofen

Bewegung und Entspannung Training fĂźr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit Andrea Zeller, Aerobic-Instructor 9 Abende, 19.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 18:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 71,30 â&#x201A;Ź 75 Minuten, um zuerst das Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen, den Stoffwechsel und dadurch die Fettverbrennung anzuregen und den ganzen KĂśrper zu kräftigen und zu for-

men. Unsere Faszien (kollagenes Bindegewebe), die wie ein Netzwerk den KĂśrper durchziehen, die Muskeln mit den Knochen verbinden, Organe XPJHEHQ XQG JURÂ&#x2030;HQ (LQĂ&#x20AC;XVV DXI GDV 1HUYHQsystem haben, werden bewegt und gedehnt. Wir kräftigen die Muskulatur des ganzen KĂśrpers, teilweise unter Einsatz von Hilfsgeräten, wie Stepps, Gewichten, Bändern, Bällen, Balance 3DGV)OH[LEDUVXQG%UDVLOV9RUDOOHPGLHWLHĂ&#x20AC;LHgende Muskulatur ist wichtig fĂźr unser Gleichgewicht und die Aufrichtung der Wirbelsäule und somit eine gute KĂśrperhaltung. Gut gedehnt und entspannt runden wir die Stunde mit Elementen aus Tai-Chi und Qigong ab. G 324 Sonthofen

Bewegung und Entspannung Training fĂźr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit Andrea Zeller, Aerobic-Instructor 8 Abende, 05.12.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 18:45 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź siehe Text G322 G 326 Sonthofen

Bewegung und Entspannung Training fĂźr KĂśrper, Geist und Seele Andrea Zeller, Body-Mind-Trainerin 9 Abende, 19.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 20:00 - 21:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 71,30 â&#x201A;Ź Ganz egal, wie alt wir sind, es ist immer wichtig, sich Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Kondition zu erhalten. Dieses effektive, ganzheitliche Training bildet eine Symbiose aus westlichen und fernĂśstlichen Trainings- und Entspannungsmethoden. Wir bewegen den KĂśrper im Power Chi (Herz-Kreislauf-Training), kräftigen durch Rumpfstabilisation (Pilates, Balance Pads, Brasils und Flexibar), bewegen und dehnen im Faszientraining (kollagenes Bindegewebe, ein Netzwerk, das die Muskeln, Knochen und Organe verbindet XQGJURÂ&#x2030;HQ(LQĂ&#x20AC;XVVDXIGDV1HUYHQV\VWHPXQG die Haltung hat) sowie mittels RĂźcken-, Wirbelsäulen- und PNF-Gymnastik (dreidimensionales Training) und entspannen dann bewusst mit Elementen aus Tai-Chi, Qigong und Yoga. Die Atmung wird aktiv wahrgenommen und in die Ă&#x153;bungen integriert. Eine Tiefenentspannung bildet den Abschluss jeder Stunde. G 328 Sonthofen

Bewegung und Entspannung Training fĂźr KĂśrper, Geist und Seele Andrea Zeller, Body-Mind-Trainerin 8 Abende, 05.12.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 20:00 - 21:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,30 â&#x201A;Ź siehe Text G326

39

G 330 Sonthofen

Faszientraining und Faszienyoga Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin, Yogalehrerin 2 Vormittage, 11.11.2017, 18.11.2017 Samstag, wĂśchentlich, 10:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź â&#x20AC;&#x17E;Wer rastet der rostet.â&#x20AC;&#x153; Wer bis ins hohe Alter beweglich, vital und schmerzfrei bleiben bzw. werden mĂśchte, der sollte nicht nur Muskeln und Kreislauf trainieren sondern auch etwas fĂźr sein Bindegewebe, die Faszien tun. Mit gezieltem Faszientraining, bestehend aus den vier Trainingsimpulsen/Prinzipien â&#x20AC;&#x17E;Federn, Dehnen, SpĂźren, Belebenâ&#x20AC;&#x153; stimulieren und stärken wir unser )DV]LHQJHĂ&#x20AC;HFKW FĂźr die Impulse â&#x20AC;&#x17E;Dehnen und SpĂźrenâ&#x20AC;&#x153; werden Stellungen/Positionen, angelehnt an Yin-Yoga ausgeĂźbt. Den Impuls â&#x20AC;&#x17E;Belebenâ&#x20AC;&#x153; geben wir durch den Einsatz verschiedener Rollen und Bälle. Faszienrollen werden jedem Kursteilnehmer während des Unterrichts zur VerfĂźgung gestellt. Wirklich jeder kann seine Faszien trainieren, geĂźbt wird im eigenen Rhythmus angepasst an die persĂśnlichen, MĂśglichkeiten. FĂźr die Kursteilnahme wird keine kĂśrperliche Ausdauer oder Fitness vorausgesetzt. Bei gesundheitlichen Beschwerden klären Sie die Teilnahme bitte vorher mit Ihrem Arzt ab. Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, HandWXFK]XP'UDXĂ&#x20AC;HJHQRGHUHLJHQH0DWWH6RFNHQ evtl. ein Getränk. Keine einengende Kleidung! Faszienrollen fĂźr zu Hause kĂśnnen im Kurs erworben werden. G 332 Sonthofen

Faszientraining und Faszienyoga Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin, Yogalehrerin 1 Vormittag, 20.01.2018 Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź siehe Text G330 G 334 Sonthofen

Bauch - Beine - Po Petra Banaschak 9 Abende, 12.09.2017 - 07.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 18:00 - 18:45 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 55,00 â&#x201A;Ź Egal welches Ziel Sie verfoglen: Ob Kraft, Ausdauer, Fettverbrennung oder einfach nur Entspannung, in dieser vielseitigen BBP-Stunde ist garantiert das Passende fĂźr Sie dabei! Erleben Sie in einer Gruppe, wie Ihre Kondition, Kraft, Beweglichkeit und Koordination gefordert und gefĂśrdert wird. Powern Sie sich richtig aus und lassen Sie VLFKYRQGHU*UXSSHQG\QDPLNPLWUHLÂ&#x2030;HQ2GHUHUleben Sie entspannende Momente im Kurs. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind. Es wird fĂźr jeden das passende Leistungsniveau angeboten. Damit das Training fĂźr Sie ein reines VergnĂźgen ist! %LWWH PLWEULQJHQ +DQGWXFK 7ULQNĂ&#x20AC;DVFKH XQG warme Socken.


Gesundheit und Fitness G 336 Sonthofen

G 344 Sonthofen

Bauch - Beine - Po

Sturzprävention Sturzfrei durchs Leben

Petra Banaschak 10 Abende, 14.11.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 18:45 Uhr Sport-Tempel, Fitnessraum, UG, Burgsiedlung 1 65,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 334 / Seite 39 G 338 Sonthofen

TK-Kurs Fitness Spezial Training an Fitnessgeräten Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer Anja Struhtz, Physiotherapeutin 10 Vormittage, 09.10.2017 - 11.12.2017 Montag, wĂśchentlich, 10:40 - 12:10 Uhr Praxis fĂźr Krankengymnastik, Gymnastikraum, 0DUWLQ/XWKHU6WUDÂ&#x2030;H Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch die Krankenkasse mĂśglich. Sie steigen mit einem kleinen Fitnesstest ein. So kĂśnnen wir uns ein Bild von Ihrem TrainingsVWDQG PDFKHQ $QVFKOLHÂ&#x2030;HQG ZHUGHQ GLH ZLFKtigsten Grundlagen fĂźr ein gesundes und wirkungsvolles Training erarbeitet. Sie erfahren, warum Regeneration nach dem Training wichtig ist oder, wie Sie die optimale Herzfrequenz fĂźr das Ausdauertraining ermitteln. Gleichzeitig lernen Sie, wie sie richtig atmen, sich effektiv dehnen und entspannen. KernstĂźck dieses Kurses ist das gesundheitsorientierte Gerätetraining. Trainingsgewichte und Wiederholungssätze werden fĂźr jeden Teilnehmer individuell zusammengestellt und in einem persĂśnlichen Trainingsplan festgehalten. Sie trainieren Ausdauer und Kraft JOHLFKHUPDÂ&#x2030;HQ'DV*HUlWHSURJUDPPZLUGGXUFK Koordinations-, Beweglichkeits- und EntspannungsĂźbungen ergänzt. %LWWH EHDFKWHQ .XUV ÂżQGHW DXFK LQ GHQ )HULHQ statt. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, Getränk und gute Laune. G 340 Sonthofen

TK-Kurs Fitness Spezial Training an Fitnessgeräten Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer Anja Struhtz, Physiotherapeutin 10 Abende, 12.10.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 17:20 - 18:50 Uhr Praxis fĂźr Krankengymnastik, Gymnastikraum, 0DUWLQ/XWKHU6WUDÂ&#x2030;H Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch die Krankenkasse mĂśglich. siehe Text G338 G 342 Sonthofen

Fitmacher fĂźr Senioren Inge Schaidnagel, staatl. gepr. Sportlehrerin 15 Vormittage, 20.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 65,00 â&#x201A;Ź $EZHFKVOXQJVUHLFKH*\PQDVWLNYRQ.RSIELV)XÂ&#x2030; mit Kräftigungs- und DehnĂźbungen sowie Koordinationsschulung und Entspannung.

Eva Drees, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin 3 Nachmittage, 27.10.2017 - 17.11.2017 Freitag, 15:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź 'DV0RWWRGLHVHU6WXQGHQLVWHVPLW6SDÂ&#x2030;DQGHU %HZHJXQJ ÂżW XQG DNWLY ]X EOHLEHQ RGHU ZLHGHU zu werden. Sie sind bereits gestĂźrzt oder gestolpert und haben Angst, dass dies erneut geschieht, oder Sie P|FKWHQ HLQHQ 6WXU] YHUPHLGHQ" 0LWKLOIH GHV Kurses sollen Ihre Bewegungen und damit Ihr Gang sicherer werden. Dies erreichen wir duch die Schulung von: Gleichgewicht, Beweglichkeit, Muskelkraft, Koordination und Faszientraining. $XÂ&#x2030;HUGHP GXUFK GLH )|UGHUXQJ GHU :DKUQHKmung, Orientierung sowie des Reaktions- und ErinnerungsvermĂśgens. Musik und kleine Spiele wecken die Bewegungsfreude und steigern die 0RWLYDWLRQDXFKDXÂ&#x2030;HUKDOEGHV.XUVHVDNWLY]X werden und die eine oder andere Ă&#x153;bung zu Hause auszufĂźhren. Jede Unterrichtseinheit klingt mit einem Entspannungsteil aus. FĂźr die Teilnahme wird keine kĂśrperliche Ausdauer oder Fitness vorausgesetzt, allerdings eigenständiges Gehen ohne Gehilfe und Aufstehen vom Boden. Bitte mitbringen: Decke, evtl. kleines Kissen, +DQGWXFK ]XP 'UDXĂ&#x20AC;LHJHQ RGHU HLJHQH 0DWWH Socken, Turn-/Sport/Hallenschuhe oder Gymnastikschläppchen mit Gummisohle, Getränk, nicht einengende Kleidung (keine Sportkleidung erforderlich).

Wassergymnastik G 350 Fischen

wechslungsreichen Ă&#x153;bungen werden im 130 cm tiefen Wasser durchgefĂźhrt. Dies in angenehmer Gruppenatmosphäre und mithilfe von unterschiedlichen Geräten (z. B. Poolnudeln). Ziel des Angebots ist es, die Freude an Bewegung zu wecken und sie als Teil des LeEHQVUK\WKPXV]XJHQLHÂ&#x2030;HQ Auch fĂźr Neueinsteiger geeignet. G 354 Sonthofen

Wassergymnastik Beate Reiber-Zauder, Aqua-Fitness-Instructor 15 Abende, 19.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 19:15 - 20:00 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 71,30 â&#x201A;Ź siehe Text 352 G 356 Sonthofen

Wassergymnastik Eva Drees, Aqua-Fitness-Trainerin, Rettungsschwimmerin 14 Abende, 26.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 17:00 - 17:45 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 66,50 â&#x201A;Ź ,P 9RUGHUJUXQG VWHKW GHU 6SDÂ&#x2030; DQ GHU %HZHgung im Wasser. BewegungsĂźbungen im Wasser kräftigen die Muskulatur, erhĂśhen die Ausdauer und stärken das Herz-Kreislauf-System. Durch die Auftriebskraft des Wassers werden Gelenke, Sehnen, der RĂźcken und die Bandscheiben entlastet. Gleichzeitig nimmt der WasVHUGUXFN SRVLWLYHQ (LQĂ&#x20AC;XVV DXI XQVHUHQ JHVDPten Organismus. Der Einsatz verschiedener Geräte und Musik bringt Abwechslung in die Stunde. Auch fĂźr Nichtschwimmer geeignet.

Wassergymnastik Susanne Wolf, Gymnastiklehrerin 10 Abende, 19.09.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 18:00 - 18:45 Uhr Gästehaus Panorama, Schwimmhalle, *U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 42,50 â&#x201A;Ź zzgl. Eintritt Machen Sie die Wassergymnastik zum Erlebnis! SpĂźren Sie, wie das Wasser Ihre Wirbelsäule und Gelenke entlasten kann, und der Wasserwiderstand die Kraft anregt. Gewinnen Sie Freude an der Bewegung! Auch fĂźr Nichtschwimmer geeignet. Bitte beachten: kein Kurs im November und Dezember 2017. G 352 Sonthofen

Wassergymnastik Freude an Bewegung Beate Reiber-Zauder, Aqua-Fitness-Instructor 15 Abende, 19.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 18:15 - 19:00 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 71,30 â&#x201A;Ź Dieser Kurs richtet sich an alle, die im Wasser gelenk- und wirbelsäulenschonend ihre Muskulatur kräftigen und dehnen mĂśchten. Wir nutzen den Wasserwiderstand und den Auftrieb des Wassers, um Kraft, Ausdauer und die Beweglichkeit des KĂśrpers effektiv zu trainieren. Die ab-

40

G 358 Sonthofen

Wassergymnastik Nadine Eszterle, Sport- und Gymnastiklehrerin 12 Nachmittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 16:30 - 17:15 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 57,00 â&#x201A;Ź GanzkĂśrpertraining im Wasser fĂźr alle. Ă&#x153;bungen zur Verbesserung der Kondition, des Stoffwechsels, des Herz-Kreislauf-Systems und der BewegOLFKNHLW0DOJURÂ&#x2030;HPDONOHLQH%HZHJXQJHQPDO schnell, mal langsam, mal auf der Stelle, mal kreuz und quer durch das Schwimmbecken.


Gesundheit und Fitness G 360 Sonthofen

G 370 Sonthofen

E 054 Sonthofen

Wassergymnastik

Aqua-Fitness im Tiefwasser

Nadine Eszterle, Sport- und Gymnastiklehrerin 12 Abende, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 17:20 - 18:05 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 57,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 358

Anne Brutscher, Aqua-Fitness-Instructor, Staatl. gepr. Gymnastiklehrerin 8 Vormittage, 11.01.2018 - 08.03.2018 Donnerstag, 10:45 - 11:30 Uhr Treffpunkt: Wonnemar , Stadionweg 5 60,00 â&#x201A;Ź siehe Text G 368

Tourenplanung am PC Navigation mit dem Smartphone

G 362 Sonthofen

Aqua-Fitness Nadine Eszterle, Sport- und Gymnastiklehrerin 12 Abende, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 18:05 - 18:50 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 57,00 â&#x201A;Ź Mit Aqua-Fitness trainieren Sie gelenkschonend Balance, Ausdauer, Koordination und Muskelkraft. G 364 Sonthofen

Aqua Fitness im Flachwasser Anne Brutscher, Aqua-Fitness-Instructor, Staatl. gepr. Gymnastiklehrerin 8 Vormittage, 28.09.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 08:00 - 08:45 Uhr Treffpunkt: Wonnemar, Stadionweg 5 60,00 â&#x201A;Ź (Bezuschussung durch KK mĂśglich) 0LWYLHO6SDÂ&#x2030;XQGKRKHP(QHUJLHYHUEUDXFKVLQG Sie dabei. Das Wellenbecken sichert durch unWHUVFKLHGOLFKH(LQWDXFKWLHIHQI UMHGH*U|Â&#x2030;HGHQ optimalen Stand. Fetzige Musik und vielfältiges Gerätesortiment steigern die Motivation. Bitte beachten: Bei jedem Kurstermin sind insgesamt zwei StunGHQ(LQWULWW6SDÂ&#x2030; 6SRUWEDGLQNOXVLYH Während der bayerischen Ferienzeiten sowie an )HLHUWDJHQÂżQGHWNHLQ.XUVVWDWW G 366 Sonthofen

Aqua Fitness im Flachwasser Anne Brutscher, Aqua-Fitness-Instructor, Staatl. gepr. Gymnastiklehrerin 8 Vormittage, 11.01.2018 - 08.03.2018 Donnerstag, 08:00 - 08:45 Uhr Treffpunkt: Wonnemar , Stadionweg 5 60,00 â&#x201A;Ź (Bezuschussung durch KK mĂśglich) siehe Text G 364 G 368 Sonthofen

Aqua-Fitness im Tiefwasser Anne Brutscher, Aqua-Fitness-Instructor, Staatl. gepr. Gymnastiklehrerin 8 Vormittage, 28.09.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 10:45 - 11:30 Uhr Treffpunkt: Wonnemar, Stadionweg 5 60,00 â&#x201A;Ź (Bezuschussung durch KK mĂśglich) Ein effektvolles Tiefwassertraining mit AuftriebsgĂźrtel. Dieses beinhaltet eine ideale Kombination aus verschiedenen Lauftechniken und Ă&#x153;bungen mit vielen unterschiedlichen Geräten zur VerbesVHUXQJGHU*DQ]N|USHUÂżWQHVV Bitte beachten: Bei jedem Kurstermin sind insgesamt zwei StunGHQ(LQWULWW6SDÂ&#x2030; 6SRUWEDGLQNOXVLYH Während der bayerischen Ferienzeiten sowie an )HLHUWDJHQÂżQGHWNHLQ.XUVVWDWW

Bewegung im Freien

Christian Hajek, Dipl. Ing., Outdoor-Trainer 1 Termin, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 17, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź siehe Text E 054 / Seite 25

G 230 Sonthofen

Wintersport

Nordic Walking

G 380 Burgberg

Annette Suchy, geprĂźfte Nordic-Walking-Trainerin 3 Abende, 27.09.2017 - 11.10.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Eingangsbereich, 19,00 â&#x201A;Ź Text siehe G 230 / Seite 36 G 254 Sonthofen

%DXFK%XJJ\*RÂ&#x160;RXWGRRU Nadine Brangenberg, Prä- und Postnatale Fitnesstrainerin 8 Vormittage, 01.10.2017 - 26.11.2017 Sonntag, 10:00 - 11:10 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 59,10 â&#x201A;Ź siehe Text G 254 / Seite 37 G 232 Sonthofen

Gesundes Nordic Walking DrauĂ&#x;en Kraft schĂśpfen Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer 10 Abende, 09.10.2017 - 11.12.2017 Montag, 17:45 - 19:00 Uhr %DXPLW$UHQD)XÂ&#x2030;EDOOSODW]6WDGLRQZHJ Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch Krankenkasse mĂśglich. Text siehe G 232 / Seite 36 G 264 Sonthofen

Gesundes Joggen - Von 0 auf 5 km FĂźr Anfänger und Wiedereinsteiger Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, RĂźckenschullehrer 10 Abende, 11.10.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 17:45 - 19:00 Uhr %DXPLW$UHQD)XÂ&#x2030;EDOOSODW]6WDGLRQZHJ Âź%HLUHJHOPlÂ&#x2030;LJHU7HLOQDKPHÂź Bezuschussung durch Krankenkasse mĂśglich. Zu Beginn des Kurses starten wir mit einem leichten Ausdauertest, um uns ein Bild von Ihrem Trainingszustand zu machen. Wir fĂźhren Sie mit fachlicher Kompetenz und Freude an das Laufen heran. Mit der richtigen Lauftechnik stärken sie Ihre Muskulatur und verbessern die Ausdauer, bauen Stress und Spannungen ab. Wir vermitteln Ihnen die Trainingsgrundlagen und Methoden des Ausdauertrainings, sowie die positiven gesundheitlichen Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Sie lernen die Belastung durch Pulsmessung zu steuern und zu dosieren. Stretching, Koordinations- und KräftigungsĂźbungen runden das Programm ab. %LWWH EHDFKWHQ .XUV ÂżQGHW DXFK LQ GHQ )HULHQ statt. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränk und gute Laune.

41

EinfĂźhrung in die Technik des Schneeschuhwanderns GĂźnter DĂźrr, Gisela DĂźrr 1 Termin, 16.12.0217 Dienstag, 13:00 - 16:00 Uhr 7RXULVW,QIR%XUJEHUJ5HWWHQEHUJHU6WUDÂ&#x2030;H 20,00 â&#x201A;Ź inkl. LeihgebĂźhr fĂźr Schneeschuhe und TeleskopstĂścke Faszination â&#x20AC;&#x17E;Schneeschuhwandernâ&#x20AC;&#x153;. Abseits ausgetretener Pfade erkunden wir mit Ihnen die herrliche Allgäuer Bergwelt und vermitteln Ihnen einen Einblick in die Technik des Schneeschuhlaufens. Unsere Schnuppertouren fĂźr Einsteiger dauern ca. 2-3 Stunden und erfordern weder Bergerfahrung noch spezielle Vorkenntnisse. Die nĂśtige AusrĂźstung haben wir fĂźr Sie dabei. Lediglich wintertaugliche Wanderbekleidung, ein wenig Kondition sowie die Lust auf neue Erfahrungen sollten Sie mitbringen. Bitte nehmen Sie nach der Anmeldung unter Tel.: 08321-4757 Kontakt zur Kursleitung auf, da der Treffpunkt und die Route je nach aktueller Schneelage festgelegt werden.

Weitere Termine: G 382 Burgberg

EinfĂźhrung Schneeschuhwandern 1 Termin, 30.12.2017 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr siehe Text G 380 G 384 Burgberg

EinfĂźhrung Schneeschuhwandern 1 Termin, 06.01.2018 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr siehe Text G 380 G 386 Burgberg

EinfĂźhrung Schneeschuhwandern 1 Termin, 20.01.2018 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr siehe Text G 380 G 388 Burgberg

EinfĂźhrung Schneeschuhwandern 1 Termin, 03.02.2018 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr siehe Text G 380 G 390 Burgberg

EinfĂźhrung Schneeschuhwandern 1 Termin, 17.02.2018 Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr siehe Text G 380


Gesundheit und Fitness Kochkultur und Ernährungswissen G 400 Sonthofen

Wie erhalte ich meine Gesundheit? Ernährungstipps Sylvia Geiger, Ernährungsberaterin 3 Abende, 07.11.2017 - 21.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 114,00 â&#x201A;Ź 3UDNWLVFKHU:RUNVKRSI U,KU:RKOEHÂżQGHQXQG Ihre Lebensqualität mit Informationsvermittlung und Kochen. Sie erfahren, was in der Ernährung wichtig fĂźr ein gesundes Leben ist. Was sind Vitalstoffe und ZLH ZLUNHQ VLH" :LH ZLFKWLJ LVW :DVVHU" :LH NDQQLFK.UDQNKHLWHQYRUEHXJHQ" Bitte mitbringen: Schreibzeug, 2 GeschirrtĂźcher, Behälter, SchĂźrze. G 402 Sonthofen

Ayurveda-Kochkurs Otto Miller 1 Termin, 23.09.2017 Samstag, 13:30 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 50,00 â&#x201A;Ź zzgl. 18 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Die ayurvedische Ernährung auf Basis von Bioprodukten ist leicht verdaulich, basenĂźberschĂźssig, Stoffwechsel aktivierend, Detox-pur, laktovegetabil und dabei rundum kĂśstlich. Im Kurs bereiten wir ein Sechs-Gänge-MenĂź zu. $OV HKHPDOLJHU 3URÂżNRFK LVW HV PLU EHVRQGHUV wichtig, die Ayurvedakochkunst authentisch und auf entsprechendem Gourmetniveau anzubieten. Selbstverständlich erhalten Sie alle Rezepte auch fĂźr Zuhause zum Nachkochen. Bitte mitbringen: kleine Behältnisse fĂźr Kostproben sowie Schreibunterlagen.

Otto Miller, Ayurveda Coach und gelernter Koch Ich vermittle seit Ăźber 20 Jahren den Ayurveda Lifestyle. Typbezogene Ernährung /Bewegung und Entspannung . â&#x20AC;&#x17E;Ein Weg zu sich Selbst â&#x20AC;&#x17E;

G 404 Sonthofen

Ayurveda-Kochkurs Otto Miller 1 Termin, 07.10.2017 Samstag, 13:30 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 50,00 â&#x201A;Ź zzgl. 18 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. siehe Text G 402

G 406 Sonthofen

G 414 Sonthofen

Ayurveda-Kochkurs

Echte japanische KĂźche

Otto Miller 1 Termin, 13.01.2018 Samstag, 13:30 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 50,00 â&#x201A;Ź zzgl. 18 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, werden im Kurs eingesammelt. siehe Text G 402

Naomi Kikuchi Satoko Gierstorfer 1 Abend, 18.10.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 35,00 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Lebensmittellkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Gemeinsam kochen Sie mit uns ein echtes japanisches MenĂź. Sie erfahren etwas Ăźber die herbstliche KĂźche Japans mit Fisch, Maronen, Tofu und mehr. Auf der Speisekarte stehen: - 6SLQDWVDODWPLW6HVDPVRÂ&#x2030;H - )ULWWLHUWH6DUGLQHQPLW*HP VHXQGV Â&#x2030;VDXUHU 6RÂ&#x2030;H - Miso-Suppe mit Tofu und Wakamealgen - Maronenreis

G 408 Sonthofen

Herbstzeit ist KĂźrbiszeit Kochen ohne Weizenmehl & Co Sylvia Geiger, Ernährungsberaterin 1 Abend, 28.09.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 42,00 â&#x201A;Ź Erleben Sie Neues! KĂśrner, wie Quinoa, Buchweizen, Amaranth, Reis und Hirse, sind ausgesprochen lecker, reich an Vitalstoffen und glutenfrei. Wir kochen und backen gemeinsam, z. B. gefĂźllte Teigtaschen, KĂźrbistiramisu ohne HĂźftgold und weitere Leckereien. Sie erleben, wie einfach es ist, ohne Gluten zu kochen, und haben die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und beim gemeinsamen Essen den Gaumen zu erfreuen. Bitte mitbringen: 2 GeschirrtĂźcher, Behälter und SchĂźrze. G 410 Sonthofen

SĂźdtirol Gipfel des guten Geschmacks Maria Eggensberger, KĂśchin 1 Abend, 11.10.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 14,00 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Eine kulinarische Reise durch die nĂśrdlichste Provinz Italiens. Herzhafte wie edle Gerichte stehen hier im Vordergrund, so z. B. WeinsĂźppchen, Spinatnocken in Salbeiblättern undRehragout mit ChampignonknĂśdeln. Zum Finale gibt es QRFK0DULOOHQWDVFKHQPLW:HLQVFKDXPVRÂ&#x2030;H Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse. G 412 Sonthofen

Party-Häppchen ohne Weizenmehl & Co Sylvia Geiger, Ernährungsberaterin 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 42,00 â&#x201A;Ź Ein Mitbringsel zum Essen! Bratlinge aus Hirse, veganer Quark zum Dippen, Chutney, Quiche: einfache Kleinigkeiten leicht gemacht. Gemeinsam bereiten wir leckere Häppchen zu und geQLHÂ&#x2030;HQGDQDFKXQVHUEXQWHV%XIIHW Bitte mitbringen: 2 GeschirrtĂźcher, 1 Schraubglas mit Deckel, Behälter und SchĂźrze.

42

Mit Naomi und Satoko tauchen Sie in die Welt -DSDQVHLQXQGJHQLHÂ&#x2030;HQHLQOHFNHUHV0HQ  Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse. G 416 Sonthofen

Alles Käse?! Käseherstellung fĂźr den Eigenbedarf Dr. Anne Bartelsmeier, Pastoralistin, Sennerin 1 Termin, 22.10.2017 Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 80,00 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Käse ist veredelte Milch. 0LWWOHUZHLOHLVWGDVĂ&#x201E;:HLÂ&#x2030;H*ROGÂłLQVHLQHU8UIRUP weniger gebräuchlich, aber diverse Milchprodukte nehmen wieder an Beliebtheit zu. Es wird Ăźber das Käsen und seinen Bezug zum Allgäu berichtet und nach einer theoretischen EinfĂźhrung praktisch gekäst. Eine Käsebrotzeit am Mittag bietet Raum zum Austausch und zur Käseverkostung. Im Anschluss käsen die Teilnehmer in Kleingruppen. Ca. 200 g â&#x20AC;&#x17E;grĂźnenâ&#x20AC;&#x153; Käse und Molke dĂźrfen die Teilnehmer je mit nach Hause nehmen. Zum Ausklang wird gemeinsam eine traditionelle Käsespeise hergestellt. Dr. Anne Bartelsmeier lebt und arbeitet seit Jahren als Hirtin und Sennerin im Dreiländereck Deutschland, Ă&#x2013;sterreich und der Schweiz. hEHULKU)DFKZLVVHQKLQDXVZHLÂ&#x2030;VLHYLHO,QWHUHVsantes vom Alpleben und dem Miteinander von Mensch und Tier zu berichten. Bitte mitbringen: SchĂźrze, Behälter fĂźr Käse und *HIlÂ&#x2030;H I U GLH DQIDOOHQGH 0RONH VRZLH HLJHQH Getränke.


Gesundheit und Fitness G 417 Sonthofen

G 422 Sonthofen

G 426 Sonthofen

Der â&#x20AC;&#x17E;Geschmackâ&#x20AC;&#x153; von Afrika: Fufu, Domada, Injera...

Suppen zum Satt essen

Weihnachtsbäckerei - Glutenfrei

Maria Eggensberger, KĂśchin 1 Abend, 24.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 9,00 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. .ODVVLNHUDXV*URÂ&#x2030;PXWWHUV. FKHVLQGZLHGHUDNtuell in unserer Zeit. Wir werden Graupensuppe, Zwiebelsuppe mit Buttercroutons, HĂźhnersupSHQWRSI XQG *ULHÂ&#x2030;QRFNHUO JHPHLQVDP ]XEHUHLten. Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse.

Sylvia Geiger, Ernährungsberaterin 1 Abend, 16.11.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 42,00 â&#x201A;Ź Mit Buchweizen, Reis, Quinoa: Getreide ohne Gluten. Wer auf glutenfreies Gebäck achten muss oder mag, braucht zur Advents- und Weihnachtszeit nicht zu verzichten. Gemeinsam baFNHQ ZLU V Â&#x2030;H /HFNHUHLHQ ZLH 9DQLOOHNLSIHUO Spitzbuaba, Apfelbrot und weitere â&#x20AC;&#x17E;Laibleâ&#x20AC;&#x153;. Bitte mitbringen: 2 GeschirrtĂźcher, Behälter und SchĂźrze.

Dr. Anne Bartelsmeier, Pastoralistin, Sennerin Inge Stiefel, Dipl. agr. Ingenieurin, Hauswirtschafterin Diouf Deguene

G 424 Sonthofen

Brotduft zieht durch die Luft 1 Termin, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 70,00 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Die Vielfalt Afrikas mit den Geschmacksnerven erleben, das ist die Absicht dieses Kochkurses. Die Speisen sind so interessant wie der Kontinent. Nach einer kleinen EinfĂźhrung zum Kontinent, einer Darstellung des soziokulturellen Umfeldes der Speisen, die Sie zubereiten werden, werden Sie selbst tätig. Zur Seite stehen Ihnen Fachkräfte, die sich mit afrikanischer KĂźche auskennen, da sie sie von Kindetagen an zubereitet KDEHQ'DPLWGLH*DXPHQIUHXGHEHLP*HQLHÂ&#x2030;HQ der leckeren Speisen noch etwas angeheizt wird, werden uns afrikanische Live-Rhythmen begleiten. Guten Appetit! Bitte beachten: Anmeldefrist / Stornierfrist 26.10.2017 G 418 Sonthofen

Hefeteig sĂźĂ&#x; und pikant Maria Eggensberger, KĂśchin 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 9,00 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Ob Pizza, Flammkuchen, Hefezopf, Zimtbuchteln, Nussschnecken und vieles mehr. Die gleiche Basis und doch so verschieden und vielseitig kann Hefeteig sein. Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse. G 420 Sonthofen

GefĂźlltes, aber ohne Weizenmehl und Co

Veronika Maier, Gesundheitsberaterin GGB 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 22:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 40,00 â&#x201A;Ź zzgl. 8,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Gemeinsam backen wir in lockerer Atmosphäre unkomplizierte, schmackhafte Brote und Kleingebäck aus frisch gemahlenem Getreide, die garantiert nicht nur Ihnen schmecken werden, sondern auch Ihren Gästen. Erfahren sie wichtige Informationen rund um das Brotbacken und, warum Selbstgebackenes so unersetzlich wertvoll ist. Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse. G 425 Immenstadt-BĂźhl

Schokolade aus fairen Zutaten selbst gemacht Andrea Mast, GrĂźnderin von â&#x20AC;&#x17E;kakao purâ&#x20AC;&#x153; 1 Abend, 22.09.2017 Freitag, 19:00 - 22:00 Uhr $OS6HH+DXV6HHVWUDÂ&#x2030;H 45,00 â&#x201A;Ź inkl. 300g edelster Schokolade Sie lernen, wie Sie ganz einfach feinste Schokolade aus fĂźnf natĂźrlichen Zutaten selbst herstellen kĂśnnen: rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, Honig, Agavendicksaft und Salz. Andrea Mast erzählt mit vielen eindrucksvollen Bildern von ihren persĂśnlichen Selftrade-Kakaoprojekten in Peru und Vietnam, bei denen sie den Erzeugern faire Preise fĂźr nachhaltig erzeugte und hochwertige Produkte bezahlt. Edelkakaobohnen aus Projekten in fĂźnf verschiedenen Ländern werden verkĂśstigt. Anmeldung direkt beim NEZ: Tel.: 08323/9988-761

Sylvia Geiger, Ernährungsberaterin 1 Abend, 18.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 42,00 â&#x201A;Ź GemĂźse gefĂźllt mit glutenfreien KĂśrnern wie Quinoa, Hirse, Buchweizen, Reis und Amaranth. :UDSVXQG7HLJWDVFKHQPLWOHFNHUHQ6RÂ&#x2030;HQ)UHXen Sie sich auf ein gemeinsames Kochen und regen Austausch beim Zubereiten und bei Tisch. Bitte mitbringen: 2 GeschirrtĂźcher, Behälter und SchĂźrze.

43

G 428 Sonthofen

Weihnachtsbäckerei Plätzchen und Pralinen Maria Eggensberger, KĂśchin 1 Abend, 29.11.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 9,00 â&#x201A;Ź Lebensmittelkosten, die im Kurs eingesammelt werden. 6 Â&#x2030;H /HFNHUHLHQ ]XU :HLKQDFKWV]HLW 3UDOLQHQ 3OlW]FKHQXQGDXFKNOHLQH6WROOHQEURWHUDIÂżQLHUW und problemlos hergestellt. HĂźbsch verpackt auch als kleine Geschenkidee zu verwenden. Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse. G 430 Sonthofen

3URELRWLND7HLO.HÂżUXQG Rote-Beete-Kwass selber machen Diana Becker, Fastenleiterin 1 Vormittag, 23.09.2017 Samstag, 09:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 15,80 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź fĂźr Starterkultur und Zutaten, die im Kurs eingesammelt werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie leckeren 0LOFKNHÂżUXQG5RWH%HHWH.ZDVVVHOEVWKHUVWHOlen kĂśnnen. .HÂżUZLUGPLW.XOWXUHQYRPWLEHWLVFKHQRGHUNDXkasischen Milchpilz hergestellt und enthält sehr viele Vitamine, Mineralstoffe und natĂźrliche 0LOFKVlXUHEDNWHULHQ ,Q 5XVVODQG JLOW GHU .HÂżU seit langer Zeit als ein Elixier der Gesundheit weJHQVHLQHUHLQ]LJDUWLJHQ)lKLJNHLWGLH'DUPĂ&#x20AC;RUD und insgesamt die Gesundheit unseres KĂśrpers DOV*DQ]HVSRVLWLY]XEHHLQĂ&#x20AC;XVVHQ(UNDQQSXU als Salatdressing, Dip oder Smoothie mit leckerem Obst, GemĂźse und/oder â&#x20AC;&#x17E;GrĂźnzeugâ&#x20AC;&#x153; genossen werden. Rote-Beete-Kwass ist ein sehr nährstoffreicher probiotischer Drink aus fermentierter roterBeete. Durch die Fermentation wird der Nährstoffgehalt der roten Beete um ein vielfaches erhĂśht und um probiotische Kulturen ergänzt. Er spendet dem ganzen KĂśrper Feuchtigkeit und ist fĂźr seine blutreinigende Wirkung bekannt. Inklusive Smoothieverkostung! Bitte mitbringen: 2 Einmachgläser (oder Ă&#x201E;hnliches) mit je 2 Liter FassungsvermĂśgen fĂźr Ihren HLJHQHQ.HÂżUXQG.ZDVV Anmeldeschluss/Stornierfrist: 15.09.2017.




        

HĂ&#x2026;G CapiscoÂŽ â&#x20AC;&#x201C; The Saddle Chairâ&#x201E;˘ move to a new level Der heutige BĂźroalltag ist geprägt von langen Sitzphasen. Deshalb ist es besonders wichtig, worauf wir sitzen, denn auch in diesen Situationen braucht der KĂśrper Bewegung und Variation. Insbesondere bei konzentriertem Arbeiten vergessen wir dies schnell. In diesem Fall brauchen wir einen Stuhl, der uns zu mehr Bewegung inspiriert â&#x20AC;&#x201C; ohne dass wir daran denken mĂźssen.

          

  

    

  

"1 -*18 = (0 " # #  " 

    

 # #   ""   ;2&($18 =$"82<18$&;( ;( $( %&22$2"1 %(81$ '$8  $&' (&$( 2$( $ %8( $ $ ; 1 81! >;' ( 1=%( %+(((0 +1( $ ; "1 1> ;(  $281( $ "1( 128( $ $(1 1*"180



BĂźroeinrichtungshaus BĂźroeinrichtungshaus

983,%97 -1%27&)6+)6 1& )66 8)4,%2 -1%27&)6+)6

$Q GHU (LVHQVFKPHO]H   6RQWKRIHQ

""    "

$Q GHU (LVHQVFKPHO]H  Â&#x201D;  6RQWKRIHQ

7HOHIRQ  7HOHID[  7HO  Â&#x201D; ZZZHLPDQVEHUJHUGH



RothenfelsstraĂ&#x;e¡ 287509 â&#x20AC;&#x201C; 4 ¡ 87509 Immenstadt AlleestraĂ&#x;e Immenstadt 80906 Tel. 0Tel. 83 08323/8501 23 / 85 01¡ Fax ¡ Fax 8 09 06

1"&8&$" &2 :0?$ -*18 '$8 ,4 % .:?? / ;( %(81$0 1828*<11;" .&6,?? %'/ $((1*182 ,?)53 ;!1*182 5943 %*'$($18 44,0  :#'$22$*( . 6%'/ %*'$($18 ,?,50 $&;( (8"&8 *(1;22888;( 0  $ 28>&$"( "8 2 ;12 &$( (( ;($( 2"1(%8 28"(0

44


Gesundheit und Fitness G 432 Sonthofen

Probiotika Teil 2: Kombucha selber machen Diana Becker, Fastenleiterin 1 Vormittag, 02.12.2017 Samstag, 09:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 15,80 â&#x201A;Ź zzgl. 17,00 â&#x201A;Ź (Zutaten fĂźr 2 Liter und 100-150ml/Tag) oder 28,00 â&#x201A;Ź (fĂźr 5 Liter und 300-350 ml/Tag), die im Kurs eingesammelt werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie leckeren Kombucha nach Originalrezeptur, in modernen Variationen und mit kreativen Ideen fĂźr eine Zweitfermentation mit leckeren FrĂźchten selbst herstellen kĂśnnen. Der Kombucha-Teepilz (SCOBY) macht aus einem einfachen Tee ein kĂśstliches Erfrischungsgetränk mit einem breiten Spektrum an gesunden Inhaltsstoffen. Kombucha ist sagenumwoben und seit Jahrtausenden Ăźber fast den gesamten Globus verbreitet. Jeder kann dieses wohlschmeckende Getränk zu Hause herstellen und YRQGHQZHUWYROOHQ.UlIWHQGHU1DWXUSURÂżWLHUHQ Inklusive Kombuchaverkostung von mind. drei Geschmacksrichtungen (Zweitfermentation). Bitte mitbringen: ein Einmachglas (oder Ă&#x201E;hnliches) mit 2 oder 5 Liter FassungsvermĂśgen fĂźr Ihren eigenen Kombucha. Anmeldeschluss/Stornierfrist: 24.11.2017.

Entschlacken & Abnehmen G 440 Sonthofen

Entsäuerung, Entschlackung und der Weg in ein leichtes LebensgefĂźhl Die Grundlage fĂźr kĂśrperliches, geistiges XQGVHHOLVFKHV:RKOEHÂżQGHQ Monika WiesenhĂśfer, Heilpraktikerin 1 Abend, 27.09.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Unsere Lebensweise birgt ein Risiko fĂźr chronische Erkrankungen. Entsäuerung ist die erste /|VXQJLQXQVHUHU=HLW(JDOREOHLFKWH%HÂżQGlichkeitsstĂśrungen, Energielosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsbeschwerden, Arthrose, Rheuma, Osteoporose, Ekzeme, Schmerzzustände, Allergien, Bluthochdruck oder auch Krebs und Diabetes. Der Vortrag zeigt auf, wie der KĂśrper frei werden kann von Säuren und Schlacken, damit die Zellen wieder optimal arbeiten kĂśnnen. Erkennen Sie die Ursachen und werden Sie vitaler denn je. G 442 Sonthofen

Abnehmen leicht gemacht mit Hypnose zum Wunschgewicht Christine Herrmann, Heilpraktikerin, Fach-Hypnotherapeutin 1 Abend, 09.10.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź In diesem Vortrag besprechen wir die wichtigsten GrĂźnde fĂźr Gewichtszunahme und Ă&#x153;berge-

wicht, und auf welche Weise Sie nachhaltig und ohne Nebenwirkungen gezielt Ihr Wunschgewicht mithilfe der Hypnose erreichen kĂśnnen. Ă&#x201E;ndern Sie mithilfe der Hypnose Ihre falschen Essgewohnheiten, verbessern Sie Ihren Stoffwechsel und bringen Sie Freude und Bewegung in Ihr Leben. Wichtige Informationen rund um die Hypnose sowie einige Ernährungstipps und eine 20-minĂźtige Entspannungshypnose in der Gruppe runden den Vortrag ab. Bitte mitbringen: Kissen und Decke.

G 444 Sonthofen

Infovortrag: Abnehmen und schlank bleiben mit der LOGI-Methode Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, Ernährungsberater 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 20:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 5,00 â&#x201A;Ź Wir stellen ihnen die Prinzipien und Wirkungsweisen der LOGI-Methode vor. Die LOGI-Methode ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Sie unterstĂźtzt eine langfristige Gewichtsabnahme und ist dabei sättigend und wohlschmeckend. Sie ist sehr einfach erlernbar und im Alltag umsetzbar. Die LOGI-Methode enthält keine Verbote und es mĂźssen auch keine Kalorien gezählt werden. Informationsabend zu Kurs G 446. G 446 Sonthofen

Abnehmen und schlank bleiben mit der LOGI-Methode Daniel Wahl, Sportphysiotherapeut, Ernährungsberater 6 Abende, 23.10.2017 - 27.11.2017 Montag, wĂśchentlich, 19:30 - 20:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 119,00 â&#x201A;Ź Die LOGI-Methode ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Sie unterstĂźtzt eine langfristige Gewichtsabnahme und ist dabei sättigend und wohlschmeckend. Sie ist sehr einfach erlernbar und im Alltag umsetzbar. Die LOGI-Methode enthält keine Verbote, und es mĂźssen auch keine Kalorien gezählt werden. Sie erfahren Ăźber die Ursachen und Risiken von Ă&#x153;bergewicht und Diabetes. Nach dem Seminar wissen Sie, welche Nahrungsmittel in welchen Mengen geeignet sind, und wie die optimale VerWHLOXQJ YRQ .RKOHQK\GUDWHQ )HWW XQG (LZHLÂ&#x2030; aussieht.

45

Nach dem Seminar kĂśnnen Sie die LOGI-Methode selbst in ihrem Alltag anwenden und abnehmen. Informationsabend siehe Kurs G 444. %LWWH EHDFKWHQ .XUV ÂżQGHW DXFK LQ GHQ )HULHQ statt.

Alternatives Gesundheitswissen G 450 Immenstadt-Diepolz

Heilerde und ihre Anwendungen 2OJD+DXÂ&#x2030;PDQQ]HUWLÂż]LHUWH WildkräuterfĂźhrerin, Shiatsu-Praktikerin 1 Nachmittag, 22.09.2017 Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Eingangsbereich, Diepolz 44 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Schon Hildegard von Bingen setzte damals verschiedene Erdarten fĂźr ihre Therapien ein. Gemeinsam stellen wir mit der Heilerde verschiedeQH5H]HSWHI UlXÂ&#x2030;HUOLFKH$QZHQGXQJHQKHUXQG lernen die Wirkung dieser alten Naturrezepte kennen. - Wirkung und Inhaltsstoffe - 7LSSVI UlXÂ&#x2030;HUOLFKH$QZHQGXQJHQ - (UVWHOOHQHLQHV+HLOHUGHQSĂ&#x20AC;DVWHUV Bitte Schreibmaterial mitbringen. G 452 Sonthofen

Neues vom Darm unsere Basis der Gesundheit Lutz Kasberg, Heilpraktiker 1 Abend, 26.09.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź In den letzten Jahren gab es international viele wissenschaftliche VerĂśffentlichungen rund um das Thema Darm. Man kann sagen, dass ständig neue, sensationelle Entdeckungen in Bezug auf den Darm und die kĂśrperliche und seelische Gesundheit gemacht werden. Es wurden nicht nur neue Spezies in der DarmĂ&#x20AC;RUD HQWGHFNW HV JLEW DXFK QHXH 8QWHUVXchungsmethoden und Therapien. Die Forschungsergebnisse haben das Potenzial, unsere Sichtweise auf unterschiedliche Erkrankungen massiv zu verändern. Dieser Vortrag fasst den aktuellen Stand des Wissens zum jetzigen Zeitpunkt zusammen und gibt Antworten auf viele Fragen, wie z. B.: - Welche neuen Erkenntnisse gibt es, und wie NDQQPDQVLHSUDNWLVFKQXW]HQ" - Welche Rolle spielt der Darm fĂźr den *HVDPWRUJDQLVPXV" - :DVLVWHLQ/HDN\*XWW6\QGURP" - Welche Zusammenhänge gibt es bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien XQGXQVHUHP,PPXQV\VWHP" - Was machen Darmkeime in Bezug auf .|USHUJHZLFKWXQG*HVXQGKHLW" - Was kann man selber fĂźr einen gesunden 'DUPWXQ" Nach dem Vortrag werden auch gerne Fragen beantwortet.


Gesundheit und Fitness G 454 Sonthofen

G 460 Sonthofen

Bachblüten kennenlernen: sanfte Hilfe aus der Natur für die ganze Familie

Mehr Gesundheit und Lebensfreude mit EFT-Klopfakupressur

Christine Herrmann, Heilpraktikerin, Fach-Hypnotherapeutin 1 Abend, 16.10.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG 9,50 € Mit den 38 Bachblüten können auch Sie wirkungsvoll und sanft sich selbst und Ihrer Familie ]X VHHOLVFKHP XQG N|USHUOLFKHP :RKOEH¿QGHQ verhelfen. Sie lernen mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis die Wirkungsweise der Rescue(Notfall-)tropfen kennen sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Bachblüten in Familie, Alltag und Beruf.

Monika Engler, Heilpraktikerin 1 Vormittag, 20.01.2018 Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 € inkl. Skript EFT-Klopfakupressur (Emotional Freedom Techniques) ist eine einfache und dennoch wirksame Methode, sich von körperlich, emotional und mental belastenden Problemen zu befreien. Anwendungsmöglichkeiten von EFT sind sehr vielfältig: bei Ängsten, Ärger, Stress in der Familie/im Beruf, Allergien, akuten und chronischen Schmerzen aller Art, Migräne, festgefahrenen Verhaltensmustern etc. Bei jeder Art von Unwohlsein kann diese Klopfakupressur angewendet werden. An diesem Vormittag lernen Sie die Grundtechnik und Hintergründe kennen. Im praktischen Teil machen Sie die ersten Klopferfahrungen und können dann selbstständig diese Selbsthilfetechnik zu Hause anwenden.

G 456 Immenstadt-Diepolz

Natürliches Vorbeugen gegen Infektionskrankheiten Martina Schütz 1 Vormittag, 21.10.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44 32,00 € zzgl. 10,00 € Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Wir können einiges dafür tun, dass uns lästige Bakterien und Viren nicht so schnell etwas anhaben können. Zahlreiche Rezepte und Techniken werden angesprochen und teilweise vor Ort hergestellt. Wir kochen zusammen einen hochwirksamen Stärkungswein und rollen leckere Vitaminbomben mit Brennnesselsamen, die wir uns schmecken lassen. Zusätzlich setzen wir einen Schwedenbitter und den bekannten Räuberessig an, deren immunisierende Anwendung und Wirkung besprochen werden. Sollte es uns doch einmal erwischen, bekommt jeder Teilnehmer einen sehr vielseitigen Engelwurzbalsam gegen Stockschnupfen, Husten und Herpes mit nach Hause, den wir gemeinsam herstellen. Mit einem kleinen Fläschchen Stärkungswein und vielen Rezepten zum Selbermachen können Sie Ihre Hausapotheke ergänzen. G 458 Sonthofen

Mehr Gesundheit und Lebensfreude mit EFT-Klopfakupressur Monika Engler, Heilpraktikerin 1 Abend, 23.10.2017 Montag, 18:30 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG 12,70 € inkl. Skript EFT-Klopfakupressur (Emotional Freedom Techniques) ist eine einfache und dennoch wirksame Methode, sich von körperlich, emotional und mental belastenden Problemen zu befreien. Anwendungsmöglichkeiten von EFT sind sehr vielfältig: bei Ängsten, Ärger, Stress in der Familie/im Beruf, Allergien, akuten und chronischen Schmerzen aller Art, Migräne, festgefahrenen Verhaltensmustern etc. Bei jeder Art von Unwohlsein kann diese Selbsthilfetechnik angewendet werden. An diesem Abend werden Sie über Methode und Hintergründe von EFT informiert. Im praktischen Teil zeige ich Ihnen die Grundkenntnisse dieser Klopftechnik, und Sie können bereits die ersten Klopferfahrungen machen.

G 462 Sonthofen

Naturidentische Hormone Hilde Starfeld, Heilpraktikerin 1 Abend, 24.10.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € Hormone sind Botenstoffe des menschlichen Körpers, die für das gesamte Zusammenspiel all unserer Körperfunktionen verantwortlich sind. Ein hormonelles Ungleichgewicht führt nicht nur zu Problemen im gynäkologischen Bereich. Auch unsere Symptome, wie z.B. Depressionen, Blasenentzündungen, Prostatabeschwerden, Migräne, Erschöpfung, Fibromyalgie und andere Schmerzzustände können die Folge sein. Aus der Yamswurzel gewonnene Hormone entsprechen genau denen des menschlichen Körpers. Sie können so sanft und ohne Nebenwirkungen das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen und bestehende Beschwerden heilen oder lindern. G 464 Sonthofen

Kiefermuskulatur - Kieferbalance Workshop Heike Adam 1 Abend, 24.10.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € zzgl. 7,20 € für Unterlagen mit ergänzenden Übungen, die im Kurs eingesammelt werden. Sie bekommen einen Einblick in die Methode von Philip Rafferty, die sogenannte Kieferbalance. Diese kann vielen Störfaktoren im gesamten Organismus entgegenwirken. Diese sind zum Beispiel: Probleme nach Zahnimplantaten, Zahnregulierungen bei Kindern und Zahnoperationen, Zähneknirschen, Müdigkeit, Schwindel, Sehstörungen, Ohrengeräusche, Nackenund Schulterschmerzen, Schleudertrauma, Stresserscheinungen, Kopfschmerzen, Bein-, Knie- und

46

)X‰VFKPHU]HQ Wegen der Sanftheit der Methode ist die Behandlung nicht nur für Erwachsene, sondern auch besonders für Kinder und Jugendliche nach Eingriffen im Zahn- und Kieferbereich zu empfehlen. Die Ausleitung von Toxinen und Schwermetallen aus dem gesamten Körper wird nachhaltig unterstützt. G 466 Sonthofen

Herzgesundheit - ganzheitlich Monika Wiesenhöfer, Heilpraktikerin 1 Abend, 25.10.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 € Unser Herz schlägt ein Leben lang für uns und ist unser zentrales Organ. Herzerkrankungen gehöUHQLQXQVHUHU=HLW]XGHQKlX¿JVWHQ(UNUDQNXQgen. Das Herz ist mehr als ein Organ aus Muskelzellen und Klappen. Was braucht unser Herz, um optimal zu arbeiWHQ":HOFKH0|JOLFKNHLWHQELHWHWGLH1DWXUKHLOkunde, und was kann ich selbst dafür tun, dass PHLQ+HU]IUHLLVW":LHNDQQLFKGLHOHLVH6WLPPH GHV+HU]HQVK|UHQ" Welche Nahrung braucht mein Herz, körperlich XQGVHHOLVFK"

Die mit diesem Symol gekennzeichneten Kurse führen wir in Kooperation mit dem Allgäuer Bergbauernmuseum durch.

G 468 Immenstadt-Diepolz

Honig-Herz-Wein nach Hildegard von Bingen und Lorbeersalbe nach Paracelsus Martina Schütz 1 Vormittag, 28.10.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Eingangsbereich, Diepolz 44 32,00 € zzgl. 10,00 € Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Sowohl bei Herzschwäche als auch bei Herz-Kreislauf-Problemen kann begleitend Honig-Herz-Wein eingenommen werden. Er VFKPHFNWVHKUV‰XQGDQJHQHKP Zusammen stellen wir ihn her und verkosten ihn gemeinsam. Wir erfahren mehr über Paracelsus und seine wirksame Lorbeersalbe, die nach Schlaganfällen, bei Neuralgien, Rheuma und Taubheitsgefühl angewandt wird. Diese Salbe ersetzt jedoch nicht den Arztbesuch und kann begleitend eingesetzt werden. Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Fläschchen Honigwein und ein kleines Töpfchen Lorbeersalbe samt Rezepten mit nach Hause.


Gesundheit und Fitness G 532 Immenstadt-Diepolz

G 474 Sonthofen

G 480 Sonthofen

Adieu-Faltencreme mit WeiĂ&#x;tannenwasser und Neurodermitiscreme mit Viridum

Rund ums Räuchern

Blutegel und andere Ausleitungsverfahren

Martina SchĂźtz 1 Vormittag, 04.11.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Eingangsbereich, Diepolz 44 32,00 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Ganz neu im Programm sind zum einen eine reichhaltigeCreme fĂźr die etwas reifere Haut. 6LHHUIDKUHQLQGLHVHP.XUVZLHPDQ:HLÂ&#x2030;WDQnenwasser selbst herstellt, und wie dieses zur $GLHX)DOWHQFUHPH YHUDUEHLWHW ZLUG :HLÂ&#x2030;WDQnenwasser riecht herrlich nach Wald und hat eine wunderbar glättende Wirkung. Zum anderen stellen wir gemeinsam eine sehr wirksame Neurodermitiscreme her. Viridum ist ein scharfes OlivenĂśl, das ganz neu auf den 0DUNWJHNRPPHQLVW'LHLQQHUOLFKHXQGlXÂ&#x2030;HUOLche Anwendung dieses besonders hochwertigen Ă&#x2013;les wird im Kurs besprochen und angewandt. Jeder Teilnehmer bekommt Rezepte und je ein kleines TĂśpfchen dieser wunderbaren Cremes mit nach Hause. G 470 Sonthofen

Jin Shin Jyutsu -HeilstrĂśmen Gerda Bader, Dipl. Sozialpädagogin (FH) 4 Abende, 09.11.2017 - 30.11.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź Das HeilstrĂśmen ist eine alte Kunst der Selbsthilfe. Dabei berĂźhren wir bestimmte Punkte unseres KĂśrpers und aktivieren die Meridiane. Beschwerden kĂśnnen gelindert werden. KĂśrperliche Spannungen und emotionale Blockaden lĂśsen VLFK:LUÂżQGHQ]XU FNLQXQVHU*OHLFKJHZLFKW Sie werden Jin Shin Jyutsu in Theorie und praktischem Ă&#x153;ben kennenlernen und selbst anwenden.

Andrea Blanz, Heilpraktikerin 2 Abende, 15.11.2017, 22.11.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. GerĂźche wecken GefĂźhle, regen Stimmungen an, fĂźhren Geist und Materie zusammen. Räuchern meint â&#x20AC;&#x17E;eine Botschaft an den Himmelâ&#x20AC;&#x153; und wird angewandt zum Reinigen von Räumen, zum Schutz, zum Beten, zum Meditieren, zum Segnen, bei Jahreskreisfesten, im medizinischen Bereich, nach grippalen Infekten, bei Unruhe, Stress und Nervosität. Wann und wozu räuFKHUQ" :DVLVWGLH6\PEROLNGHV5lXFKHUQV" Was hat es mit Schutzkräutern, Duftstoffen und +DU]HQLP5lXFKHUZHUNDXIVLFK" G 476 Sonthofen

Mit Kneipp abgehärtet in den Winter Veronika Maier 1 Abend, 17.10.2017 Dienstag, 18:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 10,80 â&#x201A;Ź Sie erfahren einfache MĂśglichkeiten, sich selbst und auch Ihre Kinder durch kneipp`sche Anwendungen fĂźr den Winter zu stärken, gesund zu bleiben und Ihren KĂśrper im Krankheitsfall zu unterstĂźtzen, um wieder gesund zu werden. %LWWH PLWEULQJHQ HLQ JURÂ&#x2030;HV %DGHWXFK :ROOVRcken und einen Waschhandschuh.

Augengesundheit G 500 Immenstadt-Diepolz

$XJHQSĂ&#x20AC;HJHNXUV3OXV Wie erhalten wir unsere Sehkraft und sorgen fĂźr Elastizität in und ums Auge? Martina SchĂźtz 1 Vormittag, 30.09.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44 32,00 â&#x201A;Ź zzgl. 10,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Eines unserer wichtigsten Sinnesorgane sind die Augen. Wie Sie mit gezielten Ă&#x153;bungen die Augen trainieren kĂśnnen, um die Sehkraft zu stärken, erlernen Sie in diesem Kurs. Zusätzlich kann mit einem speziellen Getränkeprogramm positiv auf GLH (ODVWL]LWlW GHU *HIlÂ&#x2030;H HLQJHZLUNW ZHUGHQ Wie man AugenspĂźlungen durchfĂźhrt und eine besonders reichhaltige NachtkerzenĂślcreme bei trockenen Hautstellen (nicht nur fĂźr die Augenpartie) herstellt, erfahren Sie in diesem Kurs. Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines TĂśpfchen 1DFKWNHU]HQ|OFUHPH VRZLH ZHLWHUH SĂ&#x20AC;HJHQGH Rezepte rund ums Auge mit nach Hause. G 502 Sonthofen

Gesundheit fĂźr die Augen

G 472 Sonthofen

Die 12 SchĂźsslersalze fĂźr die ganzheitliche Hausapotheke Monika Engler, Heilpraktikerin 2 Abende, 13.11.2017, 20.11.2017 Montag, wĂśchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, c 20,00 â&#x201A;Ź inkl. Skript Der homĂśopathische Arzt Dr. SchĂźssler erkannte, dass Mineralsalze im KĂśrper wichtige Funktionen haben, und entwickelte daraus ein Therapiesystem. Dabei werden zwĂślf verschiedene Mineralsalze in homĂśopathischer Form angewandt, um regulierend und heilungsfĂśrdernd zu wirken. Mit vielen Fallbeispielen lernen Sie an diesen beiden Abenden die Wirkungsbereiche der Mineralsalze und die Anwendung fĂźr Ihre ganzheitliche Hausapotheke kennen.

Christine Glatthaar, Heilpraktikerin 1 Abend, 24.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Die Blutegeltherapie geht bis auf die Pharaonenzeit zurĂźck. Im Vortrag erfahren Sie, wie und bei welchen Indikationen Blutegel heute erfolgreich eingesetzt werden.

G 478 Sonthofen

Bienenluft bei Allergien Christine Glatthaar, Heilpraktikerin, Imkerin 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Allergien, besonders Heuschnupfen und Asthma, nehmen immer mehr zu. Die Bienenstockluft kann hier Linderung bringen. Im Vortrag erfahren Sie, wann und wie diese Form der Apitherapie (Bienentherapie) angewendet werden kann.

47

Lutz Kasberg, Heilpraktiker 1 Abend, 21.11.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 9,50 â&#x201A;Ź Die Augen sind fĂźr viele Menschen ihr wichtigstes Sinnesorgan. Was aber tun, wenn die Augen beginnen â&#x20AC;&#x17E;Schwierigkeitenâ&#x20AC;&#x153; zu machen und QLFKWPHKUVRULFKWLJIXQNWLRQLHUHQ" Was, wenn die Augen brennen oder man immer VFKOHFKWHUVLHKW" Welche Rolle spielen dabei die Belastungen GXUFK3&$UEHLWRGHU6WUHVV" Trockenes Auge, Kurz- und Weitsichtigkeit, Grauer und GrĂźner Star sowie Makuladegeneration sind einige der bekanntesten StĂśrungen, die unsere Augen betreffen kĂśnnen. Wie kommt es zu GLHVHQ(UNUDQNXQJHQ":DVNDQQLFKVHOEHUWXQ ZHQQ PHLQH $XJHQ 3UREOHPH PDFKHQ" :HOFKH MĂśglichkeiten bieten naturheilkundliche Methoden, wie Ernährungsumstellung, Akupunktur oder AugenĂźbungen bei solchen SchwierigkeiWHQ" Welche Rolle spielen die Seele und unser InnenOHEHQEHLP7KHPDĂ&#x201E;6HKHQÂł"


BESTE ARBEITGEBER

KLINIKEN

2015 8QVHUH *HVXQGKHLWVHLQULFKWXQJHQ

6W 9LQ]HQ] .OLQLN <Ć&#x152;Ä&#x201A;ŜŏÄ&#x17E;ĹśĹ&#x161;Ä&#x201A;ĆľĆ? Ä&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152; 'Ć&#x152;ƾŜÄ&#x161;Ç&#x20AC;Ä&#x17E;Ć&#x152;Ć?Ĺ˝Ć&#x152;Ĺ?ƾŜĹ? Ĺ&#x161;Ĺ?Ć&#x152;ĆľĆ&#x152;Ĺ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ KĆ&#x152;Ć&#x161;Ĺ&#x161;Ĺ˝Ć&#x2030;Ä&#x2021;Ä&#x161;Ĺ?Ć?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E; Ĺ&#x161;Ĺ?Ć&#x152;ĆľĆ&#x152;Ĺ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ /ŜŜÄ&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ ĹŹĆľĆ&#x161;Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x201A;Ć&#x161;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x17E; ĹśÄ&#x161;Ĺ˝WĆ&#x152;Ĺ˝Ć&#x161;Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x;ĹŹÄ&#x17E;ĹśĆ&#x161;Ć&#x152;ƾž ÍžWÍż

09= 6W 9LQ]HQ] Ä&#x201A;ĹľÄ?ƾůÄ&#x201A;ĹśĆ&#x161;Ä&#x17E; ĨÄ&#x201A;Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x2021;Ć&#x152;Ç&#x152;Ć&#x161;ĹŻĹ?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E; ^Ć&#x2030;Ć&#x152;Ä&#x17E;Ä?Ĺ&#x161;Ć?Ć&#x161;ƾŜÄ&#x161;Ä&#x17E;Ĺś Ĺ?Ĺś WĨĆ&#x152;ŽŜĆ&#x161;Ä&#x17E;ĹśÍ&#x2022; &ĆşĆ?Ć?Ä&#x17E;Ĺś ƾŜÄ&#x161; DÄ&#x201A;Ć&#x152;ĹŹĆ&#x161;Ĺ˝Ä?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x161;Ĺ˝Ć&#x152;Ĩ Ĺ&#x161;Ĺ?Ć&#x152;ĆľĆ&#x152;Ĺ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ KĆ&#x152;Ć&#x161;Ĺ&#x161;Ĺ˝Ć&#x2030;Ä&#x2021;Ä&#x161;Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ /ŜŜÄ&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ WĹ&#x161;Ç&#x2021;Ć?Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ĹŻĹ?Ć?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E; ƾŜÄ&#x161; ZÄ&#x17E;Ĺ&#x161;Ä&#x201A;Ä?Ĺ?ĹŻĹ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x;Ç&#x20AC;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ ZÄ&#x201A;Ä&#x161;Ĺ?ŽůŽĹ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍžWĨĆ&#x152;ŽŜĆ&#x161;Ä&#x17E;ŜͿ Ĺ&#x161;Ĺ?Ć&#x152;ĆľĆ&#x152;Ĺ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ KĆ&#x152;Ć&#x161;Ĺ&#x161;Ĺ˝Ć&#x2030;Ä&#x2021;Ä&#x161;Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ /ŜŜÄ&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ WĹ&#x161;Ç&#x2021;Ć?Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ĹŻĹ?Ć?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E; ƾŜÄ&#x161; ZÄ&#x17E;Ĺ&#x161;Ä&#x201A;Ä?Ĺ?ĹŻĹ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x;Ç&#x20AC;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś Íž&ĆşĆ?Ć?Ä&#x17E;ŜͿ ĹŻĹŻĹ?Ä&#x17E;ĹľÄ&#x17E;Ĺ?ŜžÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ /ŜŜÄ&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x17E; DÄ&#x17E;Ä&#x161;Ĺ?Ç&#x152;Ĺ?Ĺś ÍŽ ZÄ&#x201A;Ä&#x161;Ĺ?ŽůŽĹ?Ĺ?Ä&#x17E; ÍžDÄ&#x201A;Ć&#x152;ĹŹĆ&#x161;Ĺ˝Ä?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x161;Ĺ˝Ć&#x152;ĨͿ

ČżĘ&#x2018;ČžĘ&#x2018;É&#x161; :Ę&#x2013;É Ő&#x152;QĘ&#x2039;É&#x161;ʍȲĘ&#x2018;ČžĘ&#x2018;É&#x161; ĘŚQ 9Ç&#x17D;6 Ę&#x2018;É&#x161; Ę&#x2018;Ę&#x2013;ȸ ʢÉ&#x161; LÉ&#x20AC;Ę&#x2018; 0LWĘ&#x2039;Ę ČŠĘ&#x2018; Ę&#x2018;É&#x161; É­Čą ČžĘ&#x2018;L .ĘŚUÉĄ Ę&#x2039;XÉĄ ČŤĘ&#x2018;É&#x161; %Ę&#x2018;

5HKDNOLQLN 6W 9LQ]HQ] Ć?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x;ŽŜÄ&#x2021;Ć&#x152;Ä&#x17E; ZÄ&#x17E;Ĺ&#x161;Ä&#x201A;Ä?Ĺ?ĹŻĹ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x;ŽŜ

É&#x2018; *HȿɰɸOVÉ­KÉ&#x2C6;Ô˛ %Ę&#x2018;ʢX Ę&#x2018;É&#x161; É­Čą UD 6Ę *HĘŁĘŚQÉŽČąĘ&#x2018;Lɢ

'Ä&#x17E;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x201A;Ć&#x161;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x17E; ÍŽ KĆ&#x152;Ć&#x161;Ĺ&#x161;Ĺ˝Ć&#x2030;Ä&#x2021;Ä&#x161;Ĺ?Ć?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E; ĹśĆ?Ä?Ĺ&#x161;ĹŻĆľĆ?Ć?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ĺ?ĹŻÄ?Ä&#x17E;Ĺ&#x161;Ä&#x201A;ĹśÄ&#x161;ůƾŜĹ?Ä&#x17E;Ĺś

6W 9LQ]HQ] .OLQLNHQ 3IURQWHQ .LUFKHQZHJ   3IURQWHQ 7HOHIRQ   LQIR#YLQ]HQ]NOLQLNGH ZZZYLQ]HQ]NOLQLNGH

UÉĄ hČŠĘ&#x2018;ʢQÉŞĘ&#x2022;ȡÉ? ČŤĘ&#x2018;É .ĘŚ Ę&#x2018;É  Ę&#x2018;Ę&#x2013;ȸ É&#x201D; Č°É°Ę?ĎźĘ&#x2022;É  ČŠĘ&#x2018; QÉ?  7Ę&#x2018;ÉľĘ&#x2122;QÉŞĘ&#x2022;ȡÉ? YĘ?É&#x161; Ę&#x203A;Ę&#x2013; Ę&#x2018;É&#x161;  QČŤ  ČŤĘ&#x2018;É  .ĘŚUČżVʤʌ

Jede Reise ein besonderes Erlebnis!

9LWDO XQG DNWLY LQ GLH =XNXQIW

⌠Komfortable Reisebusse mit 44 â&#x20AC;&#x201C; 51 Plätzen ⌠Freundliche, erfahrene Busfahrer ⌠Beratung bei der Reiseplanung ⌠ReisebĂźro fĂźr Flug-, Bus- und Schiffsreisen aller namhafter Veranstalter ⌠Fahrradanhänger

0/9, 9,/(230502 05 :65;/6-,5 +0, :7,A0(30:;,5 -l9 :,5069,5 04 (33.f<

BahnhofstraĂ&#x;e 21 ¡ 87527 Sonthofen ¡ Telefon (08321) 5095 ¡ Fax 2809 www.alpenvogel.de ¡ info@alpenvogel.de

9LOHIPSP[H[PVU H\M OÂ&#x20AC;JOZ[LT 5P]LH\ 7LYZÂ&#x20AC;USPJOL )L[YL\\UN PU MYL\UKSPJOLY ([TVZWOpYL lILY  )L[[LU PU NLYp\TPNLU IHYYPLYLMYLPLU APTTLYU :VUUPNL 7HUVYHTHHUSHNL PT ;HS \TYHOT[ ]VU KLU (SSNp\LY (SWLU :WLaPLSS NLZJO\S[LZ 7LYZVUHS (INLZ[PTT[L ;OLYHWPLHUNLIV[L )LNSLP[WLYZVULU ^PSSRVTTLU ,UNL 2VVWLYH[PVU TP[ KLT 2SPUPR]LYI\UK 2LTW[LU6ILYHSSNp\ KLT 2SPUPR\T 4LTTPUNLU \UK ^LP[LYLU (R\[RSPUPRLU (\ZNLaLPJOUL[ TP[ KLT 8\HSP[p[ZZPLNLS .LYPH[YPL

&

PRAXIS FĂ&#x153;R LOGOPĂ&#x201E;DIE ERGOTHERAPIE

JochstraĂ&#x;e 14 b Telefon 08324/953295SON

SONTHOFEN Prinz-Luitpold-StraĂ&#x;e 1 Telefon 08321/804222

OBERSTDORF

8PIDVVHQGH IDFKĂ&#x192;U]WOLFKH 9HUVRUJXQJ ò DPEXODQW XQG VWDWLRQĂ&#x192;U ò DXI GHP Ăš*HVXQGKHLWVFDPSXVĂş DP .OLQLNVWDQGRUW 6RQWKRIHQ

5HKD.OLQLN $OOJĂ&#x192;X *HULDWULH XQG 2UWKRSĂ&#x192;GLH LQ 6RQWKRIHQ 7YPUa3\P[WVSK:[YHÂ?L   :VU[OVMLU

BAD HINDEL ANG

;LSLMVU   -H_   PUMV'YLOHZVU[OVMLUKL ^^^YLOHZVU[OVMLUKL

KUHNLE GMBH

PfarrstraĂ&#x;e 11 Telefon 08322/9875910

Ergotherapie in den Bereichen 䥲 Pädiatrie 䥲 Neurologie 䥲 Psychiatrie 䥲 Geriatrie 䥲 Orthopädie 䥲 Handrehabilitation

Im Stillen 41â &#x201E;2 Telefon 08323/9898450

IMMENSTADT Logopädische Therapie bei 䥲 SprachstÜrungen 䥲 SprechstÜrungen 䥲 StimmstÜrungen 䥲 SchluckstÜrungen

Gerne fĂźhren wir auch Hausbesuche durch.

48


Gesundheit und Fitness G 504 Sonthofen

G 512 Immenstadt

G 522 Sonthofen

Das Augentraining â&#x20AC;&#x17E;Gehen und Sehenâ&#x20AC;&#x153;

)XÂ&#x2030;UHĂ&#x20AC;H[]RQHQPDVVDJH

Abend- und Glamour-Make-Up

Christine Glatthaar, Heilpraktikerin 4 Abende, 07.11.2017 - 28.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 074, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 38,00 â&#x201A;Ź Der menschliche KĂśrper spiegelt sich in den FĂźÂ&#x2030;HQZLGHULQGHQVRJ)XÂ&#x2030;UHĂ&#x20AC;H[]RQHQ ,P.XUVOHUQHQ6LHGLH5HĂ&#x20AC;H[]RQHQXQGGLH7HFKnik kennen, diese Zonen zu erspĂźren, anzuregen oder zu beruhigen. Sie kĂśnnen damit einzelne 2UJDQHE]Z2UJDQV\VWHPHEHHLQĂ&#x20AC;XVVHQXQG,KUHP *HJHQ EHU ]X PHKU :RKOEHÂżQGHQ YHUKHOfen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, zwei Kissen und Schreibzeug mit Buntstiften.

Tatjana Sill, Visagistin, Make-Up Stylistin 1 Termin, 13.10.2017 Freitag, 15:00 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 29,00 â&#x201A;Ź Materialkosten sind in der KursgebĂźhr enthalten. Schluss mit verwackelten Lidstrichen, Ăźbertrieben geschminkten Apfelbäckchen und zu dunkler Grundierung: In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie sich mit gekonnten Handgriffen ein gelungenes und typgerechtes Abend-/Glamour-Make-Up fĂźr den groÂ&#x2030;HQ$XIWULWW]DXEHUQ Ob Geburtstag, Presseball, Weihnachten oder eine Party, Sie werden der Star des Abends sein. Bitte ungeschminkt zum Kurs kommen. Bitte mitbringen: Standspiegel, Schminkpinsel, IDOOVYRUKDQGHQ EHL%HGDUIDXFKLP.XUVNlXĂ&#x20AC;LFK zu erwerben), wenn Sie mĂśchten, Schreibunterlagen.

Willi Baur, Seh- / Visualtrainer 1 Vormittag, 20.01.2018 Samstag, 09:00 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 22,20 â&#x201A;Ź Was verstehen wir unter einem Augentraining Ă&#x201E;*HKHQXQG6HKHQÂłXQGZRULQOLHJWGHU1XW]HQ" 8QVHU PRGHUQHV /HEHQ ÂżQGHW  EHUZLHJHQG LQ Räumlichkeiten statt, mit wenig Bewegung und viel kĂźnstlichem Licht. Dadurch sind wir im KĂśrSHU VWDUU Âż[LHUW XQG XQEHZHJOLFK 8QVHU *HLVW dagegen läuft auf Hochtouren. Das tut auf Dauer nicht gut und fĂźhrt zu Stress und schadet den Augen. In diesem Seminar wollen wir uns bewegen, gehen, sehen, loslassen, aufatmen und Stress abbauen. :DVOHUQHQ6LHGDEHL" - 'DV6HPLQDUĂ&#x201E;*HKHQXQG6WHKHQ³¿QGHWEHL natĂźrlichem Licht und mit viel Bewegung Ăźberwiegend im Freien statt. Es ist deshalb wichtig, dem Wetter angepasste Kleidung mitzubringen. - Die angebotenen Bewegungs- und AtemĂźbungen mobilisieren Ihre Augen und Ihren gesamten KĂśrper, sie beruhigen Ihren Geist. - Sonnen- und LichtĂźbungen stärken Ihren Sehsinn. - Sie erleben einen sinnvollen Umgang mit natĂźrlichem und kĂźnstlichem Licht und erkennen, welche SchutzmĂśglichkeiten fĂźr Ihre Augen wichtig sind. - Sie erfahren mehr Ăźber Ihre individuellen MĂśglichkeiten der Stressbewältigung und entwickeln ein neues KĂśrperbewusstsein durch Achtsamkeit. - Sie steigern hierdurch Ihre innere KĂśrperwahrnehmung. - In einem achtsame KĂśperdialog spĂźren Sie, was Augen und Ihr Sehsinn brauchen, um wieder gesund zu werden und gesund zu bleiben. - Sie kĂśnnen Ihre StressauslĂśser selbst ermitteln und minimieren. Geben Sie Ihren Augen und Ihrer inneren Wahrnehmung wieder mehr Freiraum und bewegen Sie sich!

FuĂ&#x;gesundheit G 510 Immenstadt-Diepolz

)XÂ&#x2030;SĂ&#x20AC;HJHNXUV Solange die FĂźĂ&#x;e tragen Martina SchĂźtz 1 Vormittag, 23.09.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Eingangsbereich, Diepolz 44 32,00 â&#x201A;Ź zzgl. 8,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. 6FKUXQGHQ1DJHOXQG)XÂ&#x2030;SLO]DGHGDQNHUIROJUHLFKHQ 5H]HSWXUHQ $EKLOIH JHJHQ KHLÂ&#x2030;H ) Â&#x2030;H LP6RPPHU7LSSVXQG5H]HSWH]XU)XÂ&#x2030;SĂ&#x20AC;HJHI U VFK|QH) Â&#x2030;HDEHUDXFKEHL:DU]HQXQG+ KQHUaugen. -HGHU 7HLOQHKPHU NDQQ HLQH )XÂ&#x2030;VDOEH XQG 3Ă&#x20AC;HgeĂśl selbst herstellen und die Rezepte mit nach Hause nehmen.

G 514 Immenstadt

FĂźĂ&#x;e Was kĂśnnen sie uns sagen? Christine Glatthaar, Heilpraktikerin 3 Abende, 05.12.2017 - 19.12.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 074, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 28,50 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. ,Q GLHVHP .XUV ZLUG  EHU =HLFKHQ DP )XÂ&#x2030; JHsprochen und wie diese gedeutet werden kĂśnQHQ'HU)XÂ&#x2030;ZLUGLQGLH(OHPHQWH(UGH:DVVHU Feuer und Luft bzw. in die Typen Phlegmatiker, Melancholiker, Choleriker und Sanguiniker eingeteilt. 'HU.XUVĂ&#x201E;)XÂ&#x2030;UHĂ&#x20AC;H[]RQHQPDVVDJHÂłLVWI UGLHVHQ Kurs eine gute Grundlage, aber keine Bedingung. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, zwei Kissen und Schreibzeug mit Buntstiften.

.RVPHWLN 3Ă&#x20AC;HJH G 520 Sonthofen

Schnelles Tages-Make-Up Tatjana Sill, Visagistin, Make-Up Stylistin 1 Vormittag, 30.09.2017 Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,80 â&#x201A;Ź Materialkosten sind in der KursgebĂźhr enthalten. Schnelles, einfaches und wirkungsvolles Make-Up fĂźr jede Frau und jeden Tag. 6LHP|FKWHQIULVFKXQGJHSĂ&#x20AC;HJWDEHUQLFKWĂ&#x201E;DQgemaltâ&#x20AC;&#x153; aussehen, haben aber keine Zeit und NHLQH,GHHZLHGLHVJHKHQVROO"2GHUGHQNHQ6LH immer, â&#x20AC;&#x17E;das kann ich eh nicht, das ist zu aufwänGLJÂł" Kein Problem, in diesem Kurs bekommen Sie ein schnelles, typgerechtes und alltagstaugliches Make-Up gezeigt. Mit wenig Aufwand und kleinen Tricks wird Ihnen gezeigt, wie Sie in nur kurzer Zeit Ihr Gesicht zum Strahlen bringen. Sie werden Ăźberrascht sein, wie einfach es ist, gut auszusehen. Bitte ungeschminkt zum Kurs kommen. Bitte mitbringen: Standspiegel, Schminkpinsel IDOOVYRUKDQGHQ EHL%HGDUIDXFKLP.XUVNlXĂ&#x20AC;LFK zu erwerben), wenn Sie mĂśchten Schreibunterlagen.

49

G 524 Sonthofen

Grundierung - makellose Haut Tatjana Sill, Visagistin, Make-Up Stylistin 1 Nachmittag, 11.11.2017 Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,80 â&#x201A;Ź Materialkosten sind in der KursgebĂźhr enthalten. Ein perfekter Teint ist die Basis fĂźr einen geSĂ&#x20AC;HJWHQ VFK|QHQ /RRN )RXQGDWLRQ &RQFHDOHU und Puder lassen Ihre Gesichtshaut zarter und ZXQGHUVFK|Q JOHLFKPlÂ&#x2030;LJ ZLUNHQ ,FK YHUUDWH Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie mit ein paar Handgriffen einen langanhaltenden, perfekten Teint schminken. Bitte ungeschminkt zum Kurs kommen. Bitte mitbringen: Standspiegel, Schminkpinsel, IDOOVYRUKDQGHQ EHL%HGDUIDXFKLP.XUVNlXĂ&#x20AC;LFK zu erwerben), wenn Sie mĂśchten , Schreibunterlagen. G 526 Sonthofen

Schminkkurs fĂźr Frauen ab 50, die mehr aus sich machen mĂśchten Tatjana Sill, Visagistin, Make-Up Stylistin 1 Vormittag, 09.12.2017 Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,80 â&#x201A;Ź Materilkosten sind in der KursgebĂźhr enthalten. Make-Up wird zu Recht als Wunderwaffe bezeichnet. Richtig aufgetragen, kann es uns wacher, schlanker und ja, sogar jĂźnger aussehen lassen! Mit den passenden Farben und richtigen Schminktechniken werden Sie attraktiver, jĂźnger und vitaler aussehen. Durch Ihr gesteigertes Selbstbewusstsein und Ihre Ausstrahlung werden Sie andere in Ihren Bann ziehen. Bitte ungeschminkt zum Kurs kommen. Bitte mitbringen: Standspiegel, Schminkpinsel, IDOOVYRUKDQGHQ EHL%HGDUIDXFKLP.XUVNlXĂ&#x20AC;LFK zu erwerben), wenn Sie mĂśchten, Schreibunterlagen.


Gesundheit und Fitness G 528 Sonthofen

Augen-Make-Up-Techniken Tatjana Sill, Visagistin, Make-Up Stylistin 1 Vormittag, 27.01.2018 Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,80 â&#x201A;Ź Materialkosten sind in der KursgebĂźhr enthalten. *URÂ&#x2030;H $XJHQ NOHLQH $XJHQ 6FKOXSĂ&#x20AC;LGHU RGHU mandelfĂśrmige Augen: Jedes Auge ist anders! Sie haben unterschiedliche VorzĂźge und Nachteile, die je nachdem hervorgehoben oder kaschiert werden sollten. Wie Sie Ihre Augen schminken kĂśnnen, sowie nĂźtzliche Tipps und Tricks, um Ihre Augen besser zur Geltung zu bringen, zeigen ich Ihnen im Kurs.

Bitte ungeschminkt zum Kurs kommen. Bitte mitbringen: Standspiegel, Schminkpinsel, IDOOVYRUKDQGHQ EHL%HGDUIDXFKLP.XUVNlXĂ&#x20AC;LFK zu erwerben), wenn Sie mĂśchten, Schreibunterlagen.

Erste Hilfe G 540 Sonthofen

Erste-Hilfe fĂźr Senioren Rainer Bumann, Rettungsassistent 1 Abend, 21.11.2017 Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG 12,00 â&#x201A;Ź (UVWH+LOIH$XIIULVFKXQJ I U VHQLRUHQVSH]LÂżVFKH Verletzungen und Erkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, StĂźrze, sowie Notruf, Verhalten im Notfall und Herz-Lungen-Wiederbelebung. G 542 Sonthofen

Erste-Hilfe - Fresh-up Rainer Bumann, Rettungsassistent 1 Abend, 16.01.2018 Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG 12,00 â&#x201A;Ź .DQQLFKLP1RWIDOOULFKWLJKHOIHQ"'HUOHW]WH(UVte-Hilfe-Kurs ist schon eine Ewigkeit her. Wir bieten Ihnen eine Auffrischung mit folgenden Themen: Notruf, Verhalten im Notfall, starke Blutungen, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-WieGHUEHOHEXQJPLWGHP'HÂżEULOODWRU

G 530 Sonthofen

Abhängigkeiten

Wirksames Deo selbst herstellen - ohne Aluminium

G 550 Sonthofen

Gabriele Hofmann 1 Abend, 13.10.2017 Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 20,00 â&#x201A;Ź zzgl. 8,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Aus einfachen Zutaten stellen wir ein wirksames Deo her. Einmal in fester Form mit KokosĂśl und Bienenwachs, verwendbar als Stick, und einmal LQĂ&#x20AC; VVLJHU)RUP]XP6SU KHQ Jeder nimmt eine Probe von beidem mit und darf sich nach Wunsch beduften. G 532 Immenstadt-Diepolz

Adieu-Faltencreme mit WeiĂ&#x;tannenwasser und Neurodermitiscreme mit Viridum Martina SchĂźtz 1 Vormittag, 04.11.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44 32,00 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Ganz neu im Programm sind zum einen eine reichhaltigeCreme fĂźr die etwas reifere Haut. Sie HUIDKUHQ LQ GLHVHP .XUV ZLH PDQ :HLÂ&#x2030;WDQQHQwasser selbst herstellt, und wie dieses zur AdiHX)DOWHQFUHPH YHUDUEHLWHW ZLUG :HLÂ&#x2030;WDQQHQwasser riecht herrlich nach Wald und hat eine wunderbar glättende Wirkung. Zum anderen stellen wir gemeinsam eine sehr wirksame Neurodermitiscreme her. Viridum ist ein scharfes OlivenĂśl, das ganz neu auf den Markt gekommen ist. Die LQQHUOLFKHXQGlXÂ&#x2030;HUOLFKH$QZHQGXQJGLHVHVEHsonders hochwertigen Ă&#x2013;les wird im Kurs besprochen und angewandt. Jeder Teilnehmer bekommt Rezepte und je ein kleines TĂśpfchen dieser wunderbaren Cremes mit nach Hause.

GlĂźckspiel - Schluss mit Lustig Gerhard Markert, Suchttherapeut (VdR), Sozialpädagoge (Fh) Fachklinik Hirtenstein 1 Abend, 23.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 Wenn GlĂźckspiel das Leben beherrscht, dann hat das oft schwerwiegende Folgen. Es leidet nicht nur der Betroffene, auch sein komplettes soziales Umfeld wird meist in Mitleidenschaft gezogen. Worum geht es beim pathologischen GlĂźckVSLHO  EHUKDXSW" :HOFKH HUVWHQ (LQĂ&#x20AC;XVVP|JOLFKNHLWHQ KDEH LFK DOV %HWURIIHQHU RGHUDOV$QJHK|ULJHU" Ein Fachvortrag fĂźr den Weg zurĂźck ins Leben PLWDQVFKOLHÂ&#x2030;HQGHP(UIDKUXQJVDXVWDXVFK

Burnout G 600 Sonthofen

â&#x20AC;&#x17E;Ein Leben mit und nach dem Burnoutâ&#x20AC;&#x153; FĂźr Betroffene, AngehĂśrige und Freunde Paulina Haberstock, Dipl.-Psychologin, Heilpraktikerin fĂźr Psychotherapie 3 Abende, 20.09.2017 - 07.11.2017 Mittwoch, 17:00 - 19:30 Uhr Dienstag, 17:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG 47,50 â&#x201A;Ź Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen das Krankheitsbild und sein Verlauf, ganzheitliche Behandlungsansätze sowie MĂśglichkeiten zur UnterstĂźtzung und Begleitung. Denn nicht nur die Erkrankten selbst sind vom Bournout betrof-

50

fen, auch AngehĂśrige und Freunde stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen: - Was hilft die Situation zu akzeptieren und der *HQHVXQJ]XYHUWUDXHQ" :HOFKH6HOEVWKLOIHJLEWHVI U%HWURIIHQH" - Wie kommuniziere ich mit Betroffenen, emotioQDOXQGUDWLRQDO" :DVEHGHXWHW%XUQRXWI UGLH3DUWQHUVFKDIW" - Was sollte man Kindern erklären ohne ihnen $QJVW]XPDFKHQ"  :LH JHKW PDQ PLW *HI KOHQ ZLH +LOĂ&#x20AC;RVLJNHLW $QJVW:XWRGHU0LWOHLGXP" - Wie kann ich Betroffenen helfen ohne mich VHOEVW]X EHUIRUGHUQ" Neben Kursleiterin Paulina Haberstock beantwortet Frau J. MĂźller Fragen zu ihrem eigenen Weg aus dem Bournout. Kurstermine: 20.09., 04.10. und 07.11.2017.


Gesundheit und Fitness Medizinische Vortragsreihe â&#x20AC;&#x17E;Gesundheit im Dialogâ&#x20AC;&#x153; Ein Angebot der Reha-Klinik Allgäu in Zusammenarbeit mit der vhs

Tage der seelischen Gesundheit Die Tage der seelischen Gesundheit werden im Rahmen des Gemeindepsychiatrischen Verbundes (GPV) Kempten-Oberallgäu organisiert. Ein Angebot in Zusmmenarbeit mit der vhs Es ist keine Anmeldung erforderlich!

G 858 Kempten

â&#x20AC;&#x17E;Ich gerate immer an die Falschen - Biographische Muster in der Partnerwahl Partnerwahl Dr. Ursula Fennen, Chefärztin Fachklinik Hirtenstein 1 Abend, 11.10.2017 Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr Stadtjugendring, Bäckerstrasse 9 G 860 Immenstadt

â&#x20AC;&#x17E; Die Ă&#x153;berglĂźcklichenâ&#x20AC;&#x153; Gemeindepsychiatrischer Verbund Kempten Oberallgäu

1 Abend, 11.10.2017 Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr 8QLRQ)LOPWKHDWHU5RWKHQIHOVVWUDÂ&#x2030;H G 862 Kempten

Mit Achtsamkeit Stress bewältigen - die Gesundheit stärken - Glßcklich leben

Ă&#x201E;rzte der Reha-Klinik Allgäu referieren Ăźber Gesundheitsthemen und stehen Ihnen fĂźr Fragen zur VerfĂźgung. Alle Vorträge sind kostenfrei. Beachten Sie bitte, dass aufgrund der räumlichen Gegebenheiten die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Seien Sie daher bitte frĂźhzeitig vor Ort, um sicher einen Platz zu bekommen.

Weitere Infos zu Programm, Veranstaltern: www. diakonie-kempten.de; www.lebenshilfe-kempten.de; www.rpk-kempten.de

G 864 Kempten G 850 Sonthofen

$OOH9RUWUlJHÂżQGHQLQGHU Reha-Klinik Allgäu, Cafeteria, 6RQWKRIHQ3ULQ]/XLWSROG6WUDÂ&#x2030;HVWDWW

ErĂśffnungsveranstaltung

Sinn und Unsinn von Diäten: â&#x20AC;&#x17E;Diätlos glĂźcklich? Alle Diäten von A - Zâ&#x20AC;&#x153;

Prof. Dr. Markus Jäger, Ă&#x201E;rztlicher Direktor, Bezirkskrankenhaus Kempten 1 Abend, 05.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Sing- und Musikschule, Bräuhausberg 4 *UXÂ&#x2030;ZRUWH%H]LUNVSUlVLGHQW- UJHQ5HLFKHUW Landrat Anton Klotz, OberbĂźrgermeister Thomas Kiechle

Dr. med. Ulrich Bäcker, Innere Medizin, Gastroenterologie, Klinik Oberstdorf 1 Abend, 18.10.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr

Vortrag: â&#x20AC;&#x17E;Depression - wenn KĂśrper und Seele nicht mehr kĂśnnen....â&#x20AC;&#x153;

G 802 Sonthofen

G 852 Sonthofen

Gelenkerhaltende Therapie beim Sportlerknie

Kunst-Ausstellung: â&#x20AC;&#x17E;StraĂ&#x;en des Lebensâ&#x20AC;&#x153;

G 800 Sonthofen

Prof. Dr. med. Manfred Nelitz Dr. med. Jan Schneider, Orthopädie, Klinik Oberstdorf, MVZ Oberstdorf, Orthopädikum Allgäu 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr G 804 Sonthofen

Moderne Endoprothetik - wieviel minimalinvasiv ist sinnvoll? Dr. med. Karsten Menzel, Unfallchirurgie, Klinik Immenstadt, MVZ Immenstadt, Orthopädikum Allgäu 1 Abend, 13.12.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr G 806 Sonthofen

Kampf den Keimen - â&#x20AC;&#x17E;Haben wir ein Antibiotikaproblem?â&#x20AC;&#x153; Dr. med. Matthias Sauter, Krankenhaushygiene, Infektiologie, Klinikverbund Kempten Oberallgäu 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr

Grit Ulrike Tautenhahn, Physiotherapeutin, Heilpraktikern 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr Stadtjugendring, Bäckerstrasse 9

1 Abend, 06.10.2017 Freitag, 17:30 - 21:00 Uhr Kempten, St.-Mang-Platz 3 G 854 SImmenstadt

Depression - wenn der KĂśrper und Seele nicht mehr kĂśnnen... Prof. Dr. Markus Jäger, Ă&#x201E;rztlicher Direktor, Bezirkskrankenhaus Kempten 1 Abend, 06.10.2017 Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr SPZ Oberallgäu, Sonthofener Str. 17 G 856 Immenstadt

â&#x20AC;&#x17E;Gehirndoping Wacher, KlĂźger, Ausgebrannt?â&#x20AC;&#x153; Dr. Ursula Fennen, Chefärztin Fachklinik Hirtenstein 1 Abend, 09.10.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr +DXV2EHUDOOJlX5LFKDUG:DJQHU6WUDÂ&#x2030;H

51

Gottesdienst zu den Tagen der seelischen Gesundheit Dekan Jßrgen Dittmar Pfarrerin Jutta SchrÜppel, Klinikseelsorge, Koordination Suizidprävention Pfarrer Andreas Beutmßller 1 Vormittag, 08.10.2017 Sonntag, 10:00 - 11:00 Uhr St.-Mang-Kirche Kempten, St.-Mang-Platz 4 G 866 Kempten

Film - Matinee Die Summer meiner einzelnen Teile 6SLHOÂżOPYRQ+DQV:HLQJDUWQHU 1 Vormittag, 15.10.2017 Sonntag, 10:30 - 12:30 Uhr Colosseum Filmtheater, KĂśnigsstrasse 3

Liebe Anzeigenschalter Sie unterstĂźtzen uns im aktuellen vhsHerbst-/Winterprogrammheft mit einer Werbeanzeige. DafĂźr mĂśchten wir uns heute ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Durch Ihre Insertion tragen Sie maĂ&#x;geblich dazu bei, dass das vhs-ProgrammKHIWDXFKZHLWHUKLQPLWHLQHU$XĂ&#x20AC;DJH von rund 25.000 Exemplaren, alle Bildungshungrigen und Wissensdurstigen im sĂźdlichen Oberallgäu erreichen kann.

Ein herzliches DankeschĂśn fĂźr Ihre UnterstĂźtzung!


vhs

Wir bedanken uns bei allen Kooperationspartnern fĂźr die tolle Zusammenarbeit!

52


Kultur und Gestalten

53


Kultur und Gestalten Kunst und Kultur sind elementarer Bestandteil einer umfassenden Persönlichkeitsentwicklung und Allgemeinbildung. Sie sind unverzichtbar für ein selbst gestaltetes, erfülltes und gelingendes Leben. Seit den Anfängen der Volkshochschulen ist kulturelle Bildung ein selbstverständlicher Teil ihres Angebots.

Kunst- und Kulturfahrten K 002 Kochel

„Auf den Spuren deutscher Expressionisten“ Franz-Marc Museum Kochel am See und Buchheim Museum in Bernried Florian Scholz 1 Termin, 30.09.2017 Samstag, 07:30 - 19:30 Uhr Franz Marc Museum, Buchheim-Museum 65,00 € Am Vormittag besuchen wir das Franz-Marc-Museum in Kochel. Dort werden seit April 2017 in einer Sonderausstellung Werke aus der Sammlung der Fondazione Braglia aus Luzern ausgestellt. Schwerpunkt dieser Sammlung sind Werke der Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“. Diese italienische Perspektive auf den deutschen Expressionismus ist von der Vorliebe für Farbintensität, Poesie und erzählerische Elemente geprägt. 'LH $XVVWHOOXQJ Ä%ODXHV /DQG XQG *UR‰VWDGWlärm“ versucht eine neue Perspektive auf den deutschen Expressionismus zu gewinnen, indem sie die Bilder mit zeitgenössischer Literatur konfrontiert. Denn auch die Texte von Robert Musil, Franz Kafka und Alfred Döblin, Thomas oder Heinrich Mann handeln vom Aufbruch in die Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts Mittags fahren wir zum nahegelegenen Kloster Benediktbeuren. Hier können wir die bekannte barocke Klosterkirche besichtigen und uns im Biergarten stärken. Am Nachmittag sind wir im Buchheim-Museum, auch „Museum der Phantasie“ genannt, in Bernried am Starnberger See zu Gast. Das Museum beherbergt eine Sammlung namhafter Expressionisten mit Werken von Erich Heckel, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein u. a. Das Museum ist aber auch Volksund Völkerkundemuseum und stellt Gegenstände aus, die der Künstler und Verleger Lothar-Günther Buchheim auf seinen Reisen gesammelt hat. Weiterhin sind eigene Arbeiten von Buchheim zu sehen. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung „Nolde und das Groteske“, mit über 100 Werken, sehen wir farbintensive Gemälde, Aquarelle und Druckgraphiken mit grotesken und phantastischen Motiven, welche für den Künstler immer YRQJUR‰HU%HGHXWXQJZDUHQ Abfahrt: 07:30 Uhr ab Bahnhofsplatz Sonthofen, ca. 07:45 Uhr ab Haltestelle AZ-Eberl, Immenstadt, Ankunft ca. 19.30 Uhr in Sonthofen. Leistungen: Busfahrt (Alpenvogel), Reisebegleitung, Einführung im Bus, Eintritt und Führung Franz-Marc Museum und Buchheim-Museum. Anmeldungen / Stornierfrist bis: 21.09.2017

K 004 München

A 011 Oberallgäu

Lenbachhaus - Sonderausstellung Gabriele Münter und Tollwood Winterfestival

Exkursion zu barocken Kunstwerken des Oberallgäus

Florian Scholz 1 Termin, 26.11.2017 Sonntag, 08:00 - 19:00 Uhr Lenbachhaus/Kunstbau - München 65,00 € Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist vor allem bekannt für ihre Sammlung von Werken der deutschen Expressionisten-Gruppe „Der Blaue Reiter“ mit zahlreichen Bildern von Alexej Jawlensky, Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke, Marianne von Werefkin und Paul Klee. Ein wichtiges Mitglied der Malergruppe war Gabriele Münter, die 1957 ihre Kunstsammlung der Städtischen Galerie schenkte. Zu ihrem 140. Geburtstag widmet ihr das Kunstmuseum eine Sonderausstellung im angegliederWHQ.XQVWEDX(LQJUR‰HU7HLOGHU*HPlOGHLQ der Ausstellung wurde noch nie oder letztmals vor Jahrzehnten der Öffentlichkeit präsentiert. Er stammt aus dem Nachlass der Künstlerin, der sich in der Gabriele Münter- und Johannes EichQHU6WLIWXQJEH¿QGHW'LHVH:HUNHZHUGHQGXUFK internationale und selten ausgestellte Leihgaben ergänzt. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit für einen Bummel durch das Tollwood-Winterfestival, das jedes Jahr in der Adventszeit auf der Münchner 7KHUHVLHQZLHVHVWDWW¿QGHW Dort erwartet uns ein internationaler, weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt mit verschiedenen kulinarischen Angeboten. Abfahrt: 08:00 Uhr ab Bahnhofsplatz Sonthofen, ca. 08:15 Uhr ab Haltestelle AZ-Eberl, Immenstadt, Ankunft ca. 19:00 Uhr in Sonthofen. Leistungen: Busfahrt (Alpenvogel), Eintritt und Führung im Lenbachhaus/Kunstbau, Reisebegleitung, Einführung im Bus. Anmeldungen erbeten bis: 16.11.2017 Stornierfrist: 16.11.2017.

Oberallgäuer Meisterkonzerte

Der Sinn fürs Schöne...

W. Gunther le Maire 1 Termin, 13.01.2018 Samstag, 08:30 - 17:30 Uhr Oberallgäu 43,00 € Lassen Sie sich von einem Fachmann für Kunstgeschichte und Bildende Kunst entführen und hören Sie spannende Details und Geschichten zu den Kunstwerken und Schätzen direkt vor Ihrer Haustüre. Bei den einzelnen Zwischenhalten in Rauhenzell, Rettenberg, Heiligkreuz, Kempten, Fischen, Hinang, Altstädten, Immenstadt und Bühl besichtigen Sie nicht nur barocke und barockisierte Architektur, sondern erfahren auch einiges über einheimische Künstler wie Koneberg, Hermann, Ertinger, Eberhard und Sturm. Abfahrt: 08:30 Uhr ab Bahnhofsplatz Sonthofen, ca. 08:45 Uhr ab Bushaltestelle AZ-Eberl, Immenstadt, Ankunft ca. 17.30 Uhr in Sonthofen. Leistungen: Busfahrt (Alpenvogel), Reisebegleitung. Anmeldungen/ Stornierfrist bis: 08.01.2018

Künstlerisches Gestalten K 030 Sonthofen

*UDI¿WL.XQVWDXVGHU Sprühdose, ganz legal Dominik Ultes, 6WDDWOJHSUIWHU*UD¿N'HVLJQHU 5 Abende, 29.09.2017 - 27.10.2017 Freitag, wöchentlich, 17:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 95,00 € zzgl. 30,00 € für Gasmaske, 20,00 € für Sprühdosen und Karton, die im Kurs eingesammelt werden. :LH HQWVWHKW HLJHQWOLFK HLQ NXQVWYROOHV *UDI¿WL" Spätestens seit den weltweit für Aufmerksamkeit sorgenden Kunstwerken des britischen Streetart-Künstlers BANSKY ist nahezu jedem klar, GDVV*UDI¿WLPHKULVWDOVQXUVLQQORVH

Genießen Sie Konzertabende auserlesener Qualität Freitag, 22. Sept. 2017 Fiskina Fischen, 18 Uhr vbw-Jugendsinfonieorchester Solist: Fazil Say, Klavier Leitung: Christoph Adt Samstag 14. Okt. 2017 Fiskina Fischen, 18 Uhr Kauder-Trio Samstag 11. Nov. 2017 Haus Oberallgäu, 18 Uhr Yu Kosuge, Klavier

Sonntag 21. Jan. 2018 Haus Oberallgäu, 18 Uhr Kristóf Barati, Violine Gábor Farkas, Klavier

Gesellschaft “Freunde der Musik” Sonthofen e. V.

Kartenvorverkauf bei Bücher Greindl, Sonthofen oder bei der Gästeinformation Fischen

Viele Informationen unter: www.freundedermusik-sf.de 54


Kultur und Gestalten K 036 Sonthofen

Airbrush-Aufbaukurs

Schmierereien vandalisierender Teenager. In diesem Kurs soll die kĂźnstlerische Seite von *UDIÂżWLJH]HLJWZHUGHQ JDQ] RIÂż]LHOO XQG EHL 7Dgeslicht. Von der Theorie geht es zur Praxis: Schablonen, sognannte Stencils, werden zusammen angefertigt und mit der SprĂźhdose realisiert. Techniken und Grundsätzliches werden vermittelt. Mitmachen kann jeder, der eine SprĂźhdose halten kann XQG6SDÂ&#x2030;DQ)RUP)DUEH.XQVWXQG6HOEVWYHUwirklichung hat. Bitte mitbringen: Kleidung, die dreckig werden darf, Stifte, Schere, Schneidmesser fĂźr die SprĂźhschablonen, Klebeband. K 032 Sonthofen

Airbrush-Grundkurs Veronika Laur-Baumann, Dipl. (WD) - Airbrush-Designerin 1 Termin, 07.10.2017 Samstag, 09:00 - 15:30 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,60 â&#x201A;Ź zzgl. 10,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Sie bekommen einen Einblick in die Kunst und Vielseitigkeit des Airbrush: Sie lernen Farben, UntergrĂźnde, Kompressoren und das Werkzeug kennen. Zu Beginn machen wir uns durch einfache SprĂźhĂźbungen mit dem â&#x20AC;&#x17E;Luftpinselâ&#x20AC;&#x153; vertraut, um direkt im Anschluss unser erstes, eigenes Airbrushbild zu erstellen. Wir benutzen einfach herzustellende, Ăźberzeugende Schablonen, um tolle Effekte auf das Papier zu bringen. Dann erstellen wir ein zweites, schwierigeres Bild, bei dem wir weitere Techniken kennenlernen und anwenden. GesprĂźht wird auf hochwertigen Airbrushkarton. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Kursleiterin stellt alle Materialien und Werkzeuge zur VerfĂźgung. %LWWHHLJHQH9HUSĂ&#x20AC;HJXQJPLWEULQJHQ K 034 Sonthofen

Airbrush-Grundkurs Veronika Laur-Baumann, Dipl. (WD) - Airbrush-Designerin 1 Termin, 02.12.2017 Samstag, 09:00 - 15:30 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,60 â&#x201A;Ź zzgl. 10,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. siehe Text K 032

Veronika Laur-Baumann, Dipl. (WD) - Airbrush-Designerin 1 Termin, 22.10.2017 Sonntag, 09:00 - 15:30 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 63,60 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Zu Beginn des Kurses machen wir uns noch einmal mit der Farblehre vertraut, indem wir eine â&#x20AC;&#x17E;Farbkarteâ&#x20AC;&#x153; sprĂźhen. Danach erstellen wir ein anspruchsvolles und beliebtes Airbrushmotiv mithilfe von selbst angefertigten losen und / oder klebenden Schablonen sowie freihändig auf hochwertigen Airbrushkarton. Ebenfalls benutzen wir Alltagsmaterialien als Effektschablonen sowie Skalpell und Radierer. Vorkenntnisse sind erforderlich (siehe Kurse K032 und K034). Die Kursleiterin stellt alle Materialien, Farben und Werkzeuge zur VerfĂźgung. %LWWHHLJHQH9HUSĂ&#x20AC;HJXQJPLWEULQJHQ K 038 Sonthofen

Airbrush-Aufbaukurs Veronika Laur-Baumann, Dipl. (WD) - Airbrush-Designerin 1 Termin, 14.01.2018 Sonntag, 09:00 - 15:30 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG 63,60 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. siehe Text K 036 K 040 Sonthofen

Vintage-MĂśbel-Workshop Kim Burns, Raumausstatterin 1 Termin, 09.12.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG 70,30 â&#x201A;Ź inkl. Materialkosten Gestalten Sie Ihr eigenes MĂśbelstĂźck im Shabby-Chic- oder Vintage-Stil. Es entsteht ein ganz individuelles MĂśbelstĂźck, das mit bunten Kreidefarben aus England bemalt wird. Sowohl Farben als auch Kaffee und Erfrischungsgetränke sind in den Materialkosten inbegriffen. Bitte mitbringen: einen Stuhl oder ein kleines MĂśbelstĂźck. Bitte beachten: Es wird ein MĂśbelstĂźck bearbeitet, fĂźr jedes weitere fallen zusätzliche Materialkosten vor Ort an. K 042 Sonthofen

Plastisches Bild Gestalte Deine eigene kleine WeihnachtsĂźberraschung Barbara Henkel, freie Malerin 3 Abende, 16.11.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr Freitag, 18:30 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG 38,00 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Wir gestalten ohne strenge Vorgaben mit Gipsbinden, Spachtelmasse und Acrylfarben unser %LOGDXIHLQHP.HLOUDKPHQPLWGHQ0DÂ&#x2030;HQ[ FP'HU6SDÂ&#x2030;XQGGLH)UHXGHVWHKHQLP9RUGHUgrund. Es wird ein plastisches Bild von Grund auf aufgebaut. Es entwickelt sich und wird zum

55

Schluss mit Farbe zum Leben erweckt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Kittel oder altes Hemd, Gummihandschuhe, Schere, evtl. Schachtel (20x30 cm) zum Transport des Bildes. Bitte beachten: Kurs am 16.11., 17.11. und 23.11.2017. K 044 Sonthofen

Malmeditation Barbara Henkel, freie Malerin 1 Abend, 18.01.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG 9,50 â&#x201A;Ź zzgl. 3,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden - Kurze Einstimmung - GefĂźhrte Phantasiereise mit leiser Musik im Hintergrund zur Entspannung. - Danach positive, freie Umsetzung in Bilder, mit Ă&#x2013;lkreide auf Papier. - Nachbesprechung der Bilder, wenn gewĂźnscht. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kuscheldecke, Getränk.

Zeichnen und Malen K 050 Oberstdorf

Aquarell - Acryl und Zeichnen Anneliese Raue, Kunstmalerin 5 Abende, 21.09.2017 - 19.10.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr Gymnasium Oberstdorf, Raum 04, EG, 5XELQJHU6WUDÂ&#x2030;H 63,30 â&#x201A;Ź Landschaften, Blumen, Stillleben und mehr. Entdecken Sie Ihre Kreativität und Freude am Malen! Jedes Thema hat seinen Reiz und kann mit verschiedenen Materialien ganz individuell gestaltet werden. Dieser Kurs ist auch fĂźr Anfänger geeignet. Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial. K 052 Sonthofen

Grundlagen des Zeichnens und Einstieg in die Malerei mit Acryl 'RPLQLN8OWHV6WDDWOJHSU IWHU*UDÂżN'HVLJQHU 5 Abende, 24.11.2017 - 22.12.2017 Freitag, wĂśchentlich, 17:00 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 95,00 â&#x201A;Ź zzgl. 30,00 â&#x201A;Ź fĂźr Leinwände, die im Kurs eingesammelt werden. :LH NDQQ LFK PHLQHQ =HLFKHQVWLO YHUEHVVHUQ" :LHVHW]HLFK/LFKWXQG6FKDWWHQEHVVHUHLQ":LH NDQQLFKVFKQHOO]X3DSLHUEULQJHQZDVLFKVHKH" Genau hier soll der Kurs weiterhelfen. Es geht in HUVWHU/LQLHXPGHQ6SDÂ&#x2030;DP.UHLHUHQXQGGDV Optimieren des eigenen Stils. Anhand von klassischer Theorie gemischt mit spannenden Aufgaben werden zusammen der eigene Strich und das zeichnerische KĂśnnen geschult. â&#x20AC;&#x17E;Sehen lernenâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;das Gesehene zu Papier bringenâ&#x20AC;&#x153;. Dies sind die Ziele in diesem Kurs, der mit dem Bleistift anfängt und bei Acrylmalerei endet. Im Laufe des Kurses steigert sich Ihr KĂśnnen garantiert. Hier ist fĂźr jeden etwas dabei, egal ob AnIlQJHURGHU3URÂż Bitte mitbringen: Kleidung, die dreckig werden darf, Acrylfarben, Papier.


Kultur und Gestalten K 054 Oberstdorf

Kreatives mit Zeichenstift und Pinsel Anneliese Raue, Kunstmalerin 5 Nachmittage, 25.09.2017 - 23.10.2017 Montag, wĂśchentlich, 14:00 - 16:00 Uhr Gymnasium Oberstdorf, Raum 04, EG 63,30 â&#x201A;Ź Ein Aquarell- und Zeichenkurs fĂźr Einheimische und Gäste. Anhand ausgewählter Themenstellungen versuchen wir, die Vielseitigkeit der Aquarell- und Acrylmalerei mit verschiedenen Techniken und Materialien spielerisch zu erkunden und zu vertiefen. Dieser Kurs ist auch fĂźr Anfänger geeignet. Die Termine kĂśnnen auch einzeln wahrgenommen werden (je 12,65 â&#x201A;Ź). Bitte mitbringen: eigene Zeichen- und Malutensilien, soweit vorhanden. Material kann zum Selbstkostenpreis gestellt werden. Weitere Informationen bei Anneliese Raue unter Tel.: 08322-4112. K 056 Fischen

Fischinger Malkreis Freie Bildgestaltung Angelika Luise Wagner, Malerin 6 Nachmittage, 24.10.2017 - 28.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 14:30 - 17:30 Uhr Kurhaus Fiskina, Raum 01, 1. OG, Am Anger 15 78,00 â&#x201A;Ź FĂźr Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen. Kreatives Malen mittels diverser Techniken und einer Vielzahl an Themen. Bitte mitbringen: vorhandenes Malmaterial, Pinsel, Farben, Aquarell- oder Acrylblock bzw. Keilrahmen, fĂźr Softpastellkreiden Pastell- oder Tonpapier, Skizzenblock, Bleistift HB, KĂźchenrolle, Wasserglas, kleines Naturschwämmchen; fĂźr Acrylmalen Palette oder Plastikteller zum Farben mischen sowie Alufolie. Eine Hartfaserplatte und eine Rolle Malerkrepp zum Aufkleben eines Aquarellpapiers. Zwei Aquarellstifte (z. B. Faber-Castell, Albrecht DĂźrer KĂźnstleraquarellstifte, Ocker und Hellblau oder Hellgrau), ein kleines Sortiment Ă&#x2013;lpastellkreiden, Knetradiergummi, Folie oder Wachstuchdecke als Malunterlage. Bitte beachten: Kurs auch am 31.10.2017. K 058 Fischen

Fischinger Malkreis Freie Bildgestaltung Angelika Luise Wagner, Malerin 4 Nachmittage, 09.01.2018 - 30.01.2018 Dienstag, wĂśchentlich, 14:30 - 17:30 Uhr 52,00 â&#x201A;Ź siehe Text K 058 K 060 Sonthofen

Keramik selbst bemalen Birgit Gammel, Keramikerin 1 Nachmittag, 25.11.2017 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 bis 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden.

Bemalen Sie Ihre Keramik selbst! Auf der TĂśpferscheibe gedrehtes Steinzeug kĂśnnen Sie nach IhUHQ9RUVWHOOXQJHQEHPDOHQ$QVFKOLHÂ&#x2030;HQGZLUGGDV StĂźck glasiert und bei 1.230°C im Elektroofen gebrannt. Dann kĂśnnen Sie es nach Lust und Laune verwenden und sogar in die SpĂźlmaschine geben. Sie werden sehen, wieviel Freude Sie damit haben!

Schmuckgestaltung K 070 Sonthofen

Wochenendkurs - Silberschmuck FĂźr Anfänger und Fortgeschrittene Gisela Rother, Schmuckdesignerin 2 Termine, 14.10.2017, 15.10.2017 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 76,00 â&#x201A;Ź zzgl. 13,00 â&#x201A;Ź WerkzeuggebĂźhr, die im Kurs eingesammelt werden. Sie wollen ausprobieren, ob Ihnen das Arbeiten mit Silber 6SDÂ&#x2030;PDFKW" In diesem Workshop bekommen Anfänger eine EinfĂźhrung in die Grundtechniken der Metallverarbeitung. Anhand eines Objektes Ăźben Sie HartlĂśten, Sägen, Feilen und Schmieden. Sie arbeiten mit 935er nickelfreiem Silber. Aus Silberdraht entsteht eine Kette mit einem handgemachten, formschĂśnen Verschluss, ein individueller Anhänger oder auch Ohrringe. Am zweiten Tag besteht die MĂśglichkeit, einen massiven Silberring herzustellen. Durch Bearbeitung GHU2EHUĂ&#x20AC;lFKHJHEHQ6LHGHP5LQJ,KUHSHUV|Qliche Note. Fortgeschrittene kĂśnnen nach eigenen Ideen arbeiten, deren Umsetzung sie mit der Kursleiterin besprechen. Bitte beachten: Silber ist im Kurs erhältlich und wird nach Verbrauch berechnet. Bei Bedarf kleine Brotzeit mitbringen.

Gartengestaltung / :HLGHQĂ&#x20AC;HFKWHQ

K 102 Ettensberg

Weihnachtsdekoration Annette Rehle, Floristenmeisterin, Flechterin 1 Termin, 24.11.2017 Freitag, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier Natur in Form, Reuteweg 5 55,00 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 12,00 â&#x201A;Ź Materialgeld, das im Kurs eingesammelt wird. In diesem Kurs kann jeder seine eigene kreative :HLKQDFKWVGHNRUDWLRQDXV:HLGHQĂ&#x20AC;HFKWHQ]% einen Adventskranz oder eine Weidenkugel. (Durchmesser ca. 25 cm) aus frischen Weidenruten in verschiedenen Farben in Chaostechnik. K 104 Ettensberg

Weihnachtsdekoration Annette Rehle, Floristenmeisterin, Flechterin 1 Termin, 08.12.2017 Freitag, 14:00 - 18:00 Uhr Atelier Natur in Form, Reuteweg 5 45,00 â&#x201A;Ź zzgl. Materialgeld, das im Kurs eingesammelt wird. Sterne in unterschiedlichen Techniken und mit unterschiedlichem Material. In lebhafter RasselWHFKQLNĂ&#x20AC;HFKWHQZLU.XJHOQ7ULFKWHUXQGPHKU K 106 Ettensberg

Weidenkorb Annette Rehle, Floristenmeisterin, Flechterin 2 Termine, 13.01.2018, 14.01.2018 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 09:00 - 12:00 Uhr, 60 Min. Pause Atelier Natur in Form, Reuteweg 5 130,00 â&#x201A;Ź Vom Weiden schneiden bis zum fertigen Weidenobjekt gibt es ausgiebig Information zu diesem +DQGZHUN ,Q GLHVHP .XUV Ă&#x20AC;HFKWHQ 6LH HLQHQ runden Korb. Aus ungeschälten Weiden wird ein .RUEERGHQ JHĂ&#x20AC;RFKWHQ ZHLWHUH :HLGHQ ZHUGHQ in den Boden aufgesteckt und in Korbform gebracht. Mithilfe mehrerer Techniken bauen wir den Korb auf und machen den Abschluss mit einJHDUEHLWHWHQ*ULIĂ&#x20AC;|FKHUQ %LWWHDQHLJHQH9HUSĂ&#x20AC;HJXQJGHQNHQ Am Samstag machen wir eine Stunde Mittagspause.

Textiles Gestalten

K 100 Sonthofen

Mein Garten summt! Wege zu einem vielfältigen Garten Simone Kern, Landschaftsarchitektin 1 Abend, 27.10.2017 Freitag, 18:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 15,80 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź fĂźr Skript, die im Kurs eingesammelt werden. In diesem Kurs mĂśchte ich Ihnenein Thema vorstellen, welches mich als Gartenplanerin seit Jahren beschäftigt: Wie jeder etwas beitragen kann, dass Wildbienen, Hummeln, schĂśne Schmetterlinge oder Libellen sich im eigenen Garten ansiedeln und wohl fĂźhlen. Ich werde  EHU3Ă&#x20AC;DQ]HQVSUHFKHQDEHUDXFKGDU EHUZLH wir unsere Umgebung gestalten, damit diese Tiere sich ihre Lebensräume zurĂźckerobern kĂśnnen. Das Thema war es mir auch wert, ein Buch darĂźber zu schreiben, welches im Februar 2017 erschienen ist und mit dem Deutschen Gartenbuchpreis prämiert wurde.

56

K 120 Sonthofen

KlĂśppeln - traditionelles Handwerk neu interpretiert Gabi Kramer, Hauswirtschaftsleiterin 6 Termine, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, zweiwĂśchentlich, 16:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 114,00 â&#x201A;Ź KlĂśppeln ist viel einfacher als gedacht. Was beim Stricken rechte und linke Maschen sind, ist beim KlĂśppeln das Drehen und Kreuzen. Zwei Handbewegungen, aus denen dann alles andere entsteht. Egal ob klassisch, wie Deckchen und Spitzen oder modern wie Schmuck, Anhänger und 'HNRREMHNWHVRZLHZHLÂ&#x2030;EHLJHRGHUEXQW'HU Fantasie sind nur wenige Grenzen gesetzt. Der Kurs ist sowohl fĂźr Anfänger als auch fĂźr Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: KlĂśppelutensilien; Anfänger kĂśnnen Kissen und KlĂśppel ausleihen oder kaufen. Bitte beachten: Termine 14-tägig


Kultur und Gestalten K 122 Sonthofen

GemĂźtliche Strickrunde Johanna Sanktjohanser, Kreativpädagogin 4 Abende, 25.09.2017 - 23.10.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź +DEHQ6LH/XVW]XVWULFNHQ"2GHUHV]XOHUQHQ" Wir sind eine kleine gesellige Runde und freuen uns Ăźber Zuwachs. Dieser Kurs bietet Ihnen auch die Gelegenheit, Angefangenes fertigzustellen oder neue Herausforderungen zu wagen. Bitte beachten: kein Kurs am 02.10.2017. K 124 Sonthofen

GemĂźtliche Strickrunde Johanna Sanktjohanser, Kreativpädagogin 4 Abende, 06.11.2017 - 27.11.2017 Montag, wĂśchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 50,70 â&#x201A;Ź siehe Text K 122 K 126 Sonthofen

Individuelle Handstulpen und Loop Petra Maurer 5 Abende, 10.10.2017 - 14.11.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 47,50 â&#x201A;Ź Wir stricken selbst gesaltete Handstulpen mit passendem Loopschal. Dieser Kurs ist auch fĂźr Anfänger geeignet, da keine Vorkenntnisse nĂśtig sind. Ich gehe auf Ihre individuellen Vorstellungen und WĂźnsche ein. Von einfachen und schlichten bis hin zu anspruchsvollen Mustern ist alles mĂśglich. Bitte mitbringen: Stricknadeln Stärke 5 (am besten Rundstricknadeln, wer mĂśchte auch ein Nadelspiel), Wolle in Stärke 5, mindestens 400 g nach persĂśnlichem Geschmack (100 g fĂźr Handstulpen, 300 g Loop). K 128 Sonthofen

Julekuller Gestrickte Weihnachtskugeln aus Skandinavien Petra Maurer 3 Abende, 21.11.2017 - 05.12.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 28,50 â&#x201A;Ź

Christbaumkugeln mal anders. Wer gerne einmal etwas UngewÜhnliches am Weihnachtsbaum mag oder eine kleine Aufmerksamkeit als Mitbringsel sucht, ist hier richtig. Ich stricke mit Ihnen Weihnachtskugeln nach skandinavischem Vorbild. Eigene Ideen und Muster kÜnnen gerne umgesetzt werden. Fßr diesen Kurs sind Grundkenntnisse im Umgang mit einem Nadelspiel notwendig. Die Kugeln werden aus Wolle der Stärke 3 gestrickt. Eine Grundauswahl an Wolle ist im Kurs vorhanden und sie wird nach Verbrauch berechnet. Eigene Wolle kann gerne mitgebracht werden. Bitte mitbringen: Nadelspiel Stärke 3 K 130 Immenstadt-Diepolz

Tolle GĂźrtel selbst gemacht Martina SchĂźtz 1 Vormittag, 14.10.2017 Samstag, 09:30 - 13:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Eingangsbereich, Diepolz 44 35,00 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Ein Hingucker. Wir fertigen einen GĂźrtel mit Schnalle, Ă&#x2013;sen, bunten Borten und gemusterten Stoffen. Mit dem Erlernten kĂśnnen Sie besondere Unikate herstellen. Jeder Teilnehmer kann seinen selbst kreierten GĂźrtel mit nach Hause nehmen.

Laura Klessinger, DamenmaĂ&#x;schneiderin, Modedesignerin Durch einen VHS-Kurs habe ich vor einigen Jahren das Nähen fĂźr mich entdeckt und somit eine schulische Ausbildung zur staatlich anerNDQQWHQ0RGHGHVLJQHULQXQG]XU'DPHQPDÂ&#x2030;schneiderin gemacht. Jetzt mĂśchte ich mein Wissen an andere weitergeben. K 132 Sonthofen

Mami-Nähkurs Laura Klessinger, 'DPHQPDÂ&#x2030;VFKQHLGHULQ0RGHGHVLJQHULQ 3 Abende, 11.10.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 57,00 â&#x201A;Ź Verarbeitung von Sweatshirtstoff, Jersey & Co, mit der Haushaltsnähmaschine oder der Overlock. Nähen Sie die Wunschkleidung fĂźr Ihre Liebsten und lernen dabei noch andere MĂźtter kennen. Auch Väter sind gern gesehen. Als geOHUQWH'DPHQPDÂ&#x2030;VFKQHLGHULQXQG0RGHGHVLJQHrin unterstĂźtze ich Sie bei Ihrem Projekt. Falls Sie noch keine Schnittvorlagen besitzen, bringe ich gerne etwas mit. Von der Pumphose bis zum Kuscheltier ist alles mĂśglich. Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoffe und Arbeitsmaterial.

57

K 134 Sonthofen

Mami-Nähkurs Laura Klessinger, 'DPHQPDÂ&#x2030;VFKQHLGHULQ0RGHGHVLJQHULQ 3 Vormittage, 07.11.2017 - 21.11.2017 Dienstag, wĂśchentlich, 08:30 - 11:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 57,00 â&#x201A;Ź siehe Text K 132 K 136 Sonthofen

Nähkurs fĂźr Anfänger Kerstin Ruf 1 Termin, 25.11.2017 Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 28,50 â&#x201A;Ź zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch, die im Kurs eingesammelt werden. Meistens ist es so, dass man eine Nähmaschine ]X+DXVHKDWMHGRFKQLFKWZHLÂ&#x2030;ZLHVLHIXQNWLRniert. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie mit einer einfachen Naht kleine Gegenstände fĂźr den Alltag selbst nähen kĂśnnen und so die Scheu vor diesem â&#x20AC;&#x17E;elektrischen Dingâ&#x20AC;&#x153; verlieren. Vielleicht gewinnen Sie so viel Freude am Nähen, dass Sie sich später zutrauen, fĂźr sich selbst etwas zu nähen. Probieren Sie es einfach aus. Bitte mitbringen: eine gut funktionierende Nähmaschine, Stoffe (mĂśglichst Baumwolle mindestens ca. 50 cm bei 1,40 cm Breite) oder Stoffreste, ein StĂźck dĂźnne Vlieseline zum AufbĂźgeln (1m S 520 oder dĂźnner), Nähgarn, eine gute Schere, Stecknadeln, Borten, Bänder, Verzierungen, je nach Vorhandensein und Geschmack. K 138 Sonthofen

Makramee - Grundknoten Angelika Fabry-Flashar 1 Vormittag, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 â&#x201A;Ź bis 20,00 â&#x201A;Ź Materialkosten je nach Verbrauch, die im Kurs eingesammelt werden. Bei Bedarf wird die GĂźrtelschnalle extra berechnet. Sie erlernen in diesem Makrameekurs die Grundknoten: den Weber- oder Kreuzknoten und den Rippenknoten. So werden Sie in der Lage versetzt, eine Tasche zu knĂźpfen, die sehr schĂśn zur 7UDFKWXQG]XPPRGHUQHQ2XWÂżWJHWUDJHQZHUden kann. Sie kĂśnnen aber auch einen GĂźrtel anfertigen. :HQQ 6LH NHLQ Ă&#x201E;JURÂ&#x2030;HVÂł 7HLO NQ SIHQ P|FKWHQ bietet sich eine SchutzhĂźlle fĂźr Ihr Handy, Ihr Tablet etc. an.

Angelika Fabry-Flashar, Coach und Trainerin in der Erwachsenenbildung langjährige Auslandsaufenthalte u.a. in Ă&#x201E;gypten, wo ich das KnĂźpfen von Makramee-Knoten erlernt und gelehrt habe, wohnhaft in Freiburg und Hinang


Kultur und Gestalten K 140 Sonthofen

Makramee - Adventskranz Angelika Fabry-Flashar 1 Vormittag, 18.11.2017 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź zzgl. 18,00 â&#x201A;Ź Materialkosten fĂźr den Kranz mit vier Knoten; fĂźr den Einzelknoten von acht cm fallen 5,00 â&#x201A;Ź Materialkosten an, die im Kurs eingesammelt werden. Was gibt es SchĂśneres als einen selbst hergeVWHOOWHQ$GYHQWVNUDQ]"0LWGHP.UHX]NQRWHQDXV Sisaltau wird ein Kranz geknĂźpft und Sie erlernen in diesem Kurs, den â&#x20AC;&#x17E;TĂźrkenbundâ&#x20AC;&#x153; zu knĂźpfen. Der TĂźrkenbund dient Ihnen hier als Kerzenhalter. Bitte mitbringen: je nach Geschmack eine dicke Kerze mit ca. 8 cm oder vier kleine Kerzen zwischen 4 bis 5 cm Durchmesser.

WHQVLQGLQGLHVHP.XUVULFKWLJ,Q1DVVÂżO]WHFKnik lassen wir dabei einen Weihnachtsbaum mit ca. 40 cm HĂśhe entstehen. Ein weihnachtliches DekostĂźck fĂźr den Tisch, das Sideboard, den Kachelofen oder auch als Geschenk. Wer mĂśchte, kann eine kleine Lichterkette darunter stellen und ihn so zum Erstrahlen bringen. Bitte mitbringen: ca. 120 g Filzwolle oder -vlies in GrĂźn (kann auch im Kurs fĂźr 6,00 â&#x201A;Ź erworben werden), ein Geschirrtuch, ein Handtuch, eine %DOORQEUDXVHRGHUKLW]HEHVWlQGLJH6SU KĂ&#x20AC;DVFKH eine dĂźnne MĂźlltĂźte,eine Stoff- und Allzweckschere, eine Kernseife, eine PlastikschĂźssel, Noppenfolie (ca. 80x100 cm;erhältlich im Baumarkt).

Kochkultur G 414 Sonthofen

Echte japanische KĂźche Naomi Kikuchi Satoko Gierstorfer 1 Abend, 18.10.2017 Mittwoch, 18:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 35,00 â&#x201A;Ź zzgl. 12,00 â&#x201A;Ź Lebensmittellkosten, die im Kurs eingesammelt werden. siehe Text G 414 / Seite 43 G 417 Sonthofen

K 142 Sonthofen

Makramee - Wandbehang Angelika Fabry-Flashar 1 Vormittag, 20.01.2018 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,30 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 â&#x201A;Ź bis 20,00 â&#x201A;Ź Materialkosten je nach Verbrauch, die im Kurs eingesammelt werden. 6DPPHOQ 6LH JHUQ" +DEHQ 6LH )XQGVW FNH DXV GHP:DOGYRP6WUDQGRGHUDXVGHP)OXVV"'LHse FundstĂźcke kĂśnnen Sie gut in einen Wandbehang oder einen Traumfänger knĂźpfen, der Sie an die schĂśne Zeit erinnert, in der Sie die StĂźcke gefunden haben. Wenn Sie so einen â&#x20AC;&#x17E;Hängerâ&#x20AC;&#x153; in Ihrer Sichtweite haben, werden Sie sehen, wie sich Ihre Laune bei seinem Anblick ändert und sich die Stimmung zum Positiven wendet. In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und lernen weitere Makramee-Schmuckknoten. Bitte mitbringen: gesammelte FundstĂźcke sowie einen Ast, Holzstab oder Reifen (aus Metall, Bambus oder Ă&#x201E;hnlichem mit 15 bis 30 cm Durchmesser) zum Einhängen der Fäden.

Filzen

Der Geschmack von Afrika: Fufu, Domada, Injera... Dr. Anne Bartelsmeier, Pastoralistin, Sennerin Inge Stiefel, Dipl. agr. Ingenieurin, Hauswirtschafterin Diouf Deguene 1 Termin, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 70,00 â&#x201A;Ź zzgl. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Bitte beachten: Anmeldefrist 26.10.2017/ Stornierfrist 26.10.2017 siehe Text G 417 / Seite 43

Weinkunde K 160 Sonthofen

SĂźdtirol kleines Weinland, groĂ&#x;e Vielfalt Manfred Ihler, Diplom-Sommelier 1 Abend, 20.10.2017 Freitag, 19:00 - 23:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 66,00 â&#x201A;Ź Wein, Brot und Mineralwasser sowie Seminarunterlagen sind im Kurspreis enthalten. Tradition und Moderne in alpinen Weinbergen.

K 150 Sonthofen

:HLKQDFKWVEDXPÂżO]HQ Ursula Schulz 1 Abend, 14.11.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 19,00 â&#x201A;Ź Sowohl Filzneulinge als auch alle, die ihre Filzerfahrung intensivieren und ausprobieren mĂśch-

58

â&#x20AC;&#x17E;Im sĂźdlichen Tirol klärt sich das Wetter auf, die 6RQQH YRQ ,WDOLHQ OLHÂ&#x2030; VFKRQ LKUH 1lKH I KOHQ die Berge wurden wärmer und glänzender, ich sah schon Weinreben, die sich daran hinaufrankten, und ich konnte mich schon Ăśfter zum Wagen hinauslehnenâ&#x20AC;&#x153; (Heinrich Heine, Reisebilder 1830) Zwischen alpinen Gipfeln und mediterraner Landschaft, zwischen deutschem und italienischem Sprachraum, zwischen Weltoffenheit und verwurzelter Tradition: SĂźdtirol. Eines der kleinsten italienischen Weinanbaugebiete ist zugleich eines der facettenreichsten, mit einer beachtlichen Dichte an exzellenten, authentischen Weinen mit Charakter. Verschaffen Sie sich einen Ă&#x153;berblick Ăźber SĂźdtirols Spitzenwinzer und ihre Weine. Leistungen: Sekt Brut Metodo Classico zur BeJU Â&#x2030;XQJ FD  DXVJHVXFKWH 6 GWLUROHU :HLÂ&#x2030; und Rotweine, Brot, Mineralwasser und Seminarunterlagen. Bitte beachten: Teilnahme ab 18 Jahren. Anmeldung-/Stornierfrist bis 12.10.2017. K 162 Sonthofen

Grundkurs Wein Systematischer Einstieg in die faszinierende Welt der Weine Manfred Ihler, Diplom-Sommelier 2 Abende, 26.01.2018, 27.01.2018 Freitag, 18:30 - 23:00 Uhr Samstag, 18:30 - 23:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 121,00 â&#x201A;Ź Wein, Brot und Mineralwasser sowie Seminarunterlagen sind im Kurspreis enthalten. In diesem Intensivkurs erfahren Sie an zwei Abenden alles, was Sie Ăźber Wein wissen sollten. Sie lernen, Weine systematisch zu verkosten und Ihre sinnlichen EindrĂźcke sprachlich auszudrĂźcken. Sehen, riechen, schmecken: (QWGHFNHQ6LHGLHZLFKWLJVWHQZHLÂ&#x2030;HQXQGURWHQ Rebsorten, lernen Sie Weintypen und -stile unterscheiden und die Kunst des Etikettenlesens. Wir bringen Ordnung in die Vielfalt der Weine, und Sie lernen nebenbei spielerisch das WeinABC und steigern so ihr â&#x20AC;&#x17E;Wein-Selbstbewusstseinâ&#x20AC;&#x153;. Zudem gibt es genĂźgend Raum fĂźr all Ihre Fragen, damit Sie Bescheid wissen um selbst entscheiden zu kĂśnnen. FĂźr Einsteiger ohne Vorkenntnisse, aber auch Weinliebhaber geeignet. Leistungen: An jedem Abend werden mindestens 8 - 10 hochwertige Qualitätsweine aus den bekanntesten Weinanbaugebieten verkostet. Dazu gibt es Mineralwasser, Brot, leckere, passende Brotaufstriche und Seminarunterlagen zum Mitnehmen. Bitte beachten: Teilnahme ab 18 Jahren. Anmeldung-/Stornierfrist bis 15.01.2018.


Kultur und Gestalten K 164 Sonthofen

K 182 Sonthofen

K 186 Sonthofen

Weltstar der roten Rebsorten: Cabernet Sauvignon

)RWRJUDÂżHUHQVWDWWNQLSVHQ Ab ins Feld

Foto-Basis-Workshop I fĂźr Einsteiger

Manfred Ihler, Diplom-Sommelier 1 Abend, 02.02.2018 Freitag, 19:00 - 23:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 76,00 â&#x201A;Ź Wein, Brot und Mineralwasser sowie Seminarunterlagen sind im Kurspreis enthalten. 0LWFD+HNWDU$QEDXĂ&#x20AC;lFKHOLHJW&DEHUnet Sauvignon im weltweiten Rebsortenranking unangefochten auf Platz 1. Von Bordeaux ausgehend, wo sie am rive gauche (linken Ufer) der Gironde die bestimmende Rebsorte in den weltberĂźhmten Rotweinen darstellt, hat sie ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten. In diesem Seminar verkosten Sie mindestens 10 spannende Weine, von der gehobenen Basis bis zum absoluten Spitzenwein, und erfahren nebenbei alles, was Sie Ăźber diese Kultrebsorte wissen sollten. Freunde der Cabernet-Sauvignon-Traube und interessierte Neueinsteiger sind JOHLFKHUPDÂ&#x2030;HQZLOONRPPHQ Bitte mitbringen: Schreibzeug. Bitte beachten: Teilnahme ab 18 Jahren. Anmeldung/Stornierfrist bis 09.02.2018.

Kay Pehnke 1 Termin, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 31,70 â&#x201A;Ź Sie mĂśchten lieber direkt â&#x20AC;&#x17E;ins Feld ziehenâ&#x20AC;&#x153;, die Theorie links liegen lassen und Ihre Kamera in einem praktischen Workshop besser NHQQHQOHUQHQ" In diesem Kurs werde ich Ihnen einzeln oder in einer kleinen Gruppe Ăźber die Schulter schauen und Ihre Fragen direkt und unkompliziert beantworten. An einem oder mehreren interessanten Orten in Ihrer Gegend oder gar auf einer kleinen Wandertour kĂśnnen wir auf die unterschiedlichen Programme und manuellen Einstellungen Ihrer Kamera eingehen. Ein weiterer Bestandteil kĂśnnte das Testen und Kennenlernen verschiedener Objektive und ZubehĂśr in praktischer Verbindung mit der Landschafts-, Langzeit-, Porträt- oder MakrofotograÂżH VHLQ 'DEHL JHKHQ ZLU QDW UOLFK ZHLWJHKHQG auf Ihre persĂśnlichen Vorlieben in diesen Bereichen ein. %HLVFKOHFKWHU:LWWHUXQJÂżQGHWGHU.XUVLQGHQ Räumen der vhs statt. Bitte mitbringen: Kamera mit manuellen EinstellungsmĂśglichkeiten (P, S/TV und/oder A/AV auf dem Wahlrad der Kamera). Zwei Kameras stehen zudem zur freien VerfĂźgung.

Klaus Ruland, Freier Fotodesigner 1 Termin, 19.11.2017 Sonntag, 09:30 - 17:00 Uhr SONTRA, Ruland Photodesign 74,00 â&#x201A;Ź inkl. Wasser und Kaffee siehe Text K 184

)RWRJUDÂżH K 180 Sonthofen

Das kleine ABC der 1DWXUIRWRJUDÂżH

Foto-Workshop fĂźr Einsteiger und interessierte Analog- und/oder Digitalfotografen Armin Hofmann, Natur- u. Tierfotograf 3 Termine, 20.10.2017 - 27.10.2017 Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr Samstag, 08:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 95,00 â&#x201A;Ź Freitag, 20.10.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Vorbereitungsabend mit theoretischem Unterricht durch den Kursleiter. Themen: - Verhalten in der Natur - Bildaufbau und Bildgestaltung - Einstellungen der Kamera - Anwendungsbereiche verschiedener Objektive plus ZubehĂśr Samstag, 21.10.2017, 08:00 - 17:00 Uhr, Praxis: Am Vormittag lockt uns das beginnende FrĂźhjahr ins Moor, am Nachmittag sind wir am Bach oder Fluss unterwegs. Landschaften, 'HWDLOVXQG0DNURIRWRJUDÂżHLQ)ORUDXQG)DXQD stehen auf dem Plan. Treffpunkt am Parkplatz Werdensteiner Moos, beim Hax´n Wirt. Freitag, 27.10.2017, 18:30 - 21:30 Uhr, Besprechung und Auswertung des Workshops. Um an diesem Workshop optimal mitarbeiten zu N|QQHQ ZlUHQ HLQH 6SLHJHOUHĂ&#x20AC;H[NDPHUD PLW Wechseloptik und ein Stativ von Vorteil. Stative stehen ggf. zur VerfĂźgung.

K 184 Sonthofen

Foto-Basis-Workshop I fĂźr Einsteiger Klaus Ruland, Freier Fotodesigner 1 Termin, 15.10.2017 Sonntag, 09:30 - 17:00 Uhr SONTRA, Ruland Photodesign, +LQGHODQJHU6WUDÂ&#x2030;H 74,00 â&#x201A;Ź inkl. Wasser und Kaffee Dieser Fotokurs richtet sich an Anfänger und 1HXOLQJHLQGHUGLJLWDOHQ)RWRJUDÂżH Einfach und verständlich erkläre ich Ihnen die IRWRJUDÂżVFKHQ *UXQGODJHQ VRZLH GDV =XVDPmenspiel von Blende, Belichtungszeit und ISOWert. Was kann meine Kamera (Automatiken und MoWLYSURJUDPPH " :DVVWHOOHLFKEHLZHOFKHQ6LWXDWLRQHQHLQ" :LHEHNRPPHLFKVFKDUIH%LOGHU" Einfache, praktische Ă&#x153;bungen und viele Tipps, 7ULFNVXQG$QWZRUWHQYRP3URÂż Bitte mitbringen: - 6FKUHLEXQWHUODJHQGLJLWDOH6SLHJHOUHĂ&#x20AC;H[NDPHUD Bridge- oder Kompaktkamera (sollten Ăźber Blenden-/-Zeitautomatik verfĂźgen) geladenen Akku Speicherkarte Bedienungsanleitung - Brotzeit fĂźr eine kurze Mittagspause

59

K 188 Sonthofen

Foto-Basis-Workshop II fĂźr Fortgeschrittene Klaus Ruland, Freier Fotodesigner 1 Termin, 21.01.2018 Sonntag, 09:30 - 16:00 Uhr SONTRA, Ruland Photodesign, +LQGHODQJHU6WUDÂ&#x2030;H 105,00 â&#x201A;Ź inkl. Wasser und Kaffee Dieser Workshop richtet sich an ambitionierte Fotografen mit Grundkenntnissen oder Teilnehmer des Basis Workshop I. Der Mix aus Theorie und unmittelbarer praktischer Ă&#x153;bung im Studio vermittelt das notwendige Wissen und den sicheren Umgang im Manuelmodus, mit der korrekten Fokussierung, dem perfekten Belichtungsmessen, sowie dem Sinn und Zweck des :HLÂ&#x2030;DEJOHLFKVHWF %LWWHEHDFKWHQ.XUVIÂ U6SLHJHOUHĂ&#x20AC;H[RGHU%ULGge mit manueller Belichtungseinstellung. 9RUDXVVHW]XQJ )RWRJUDÂżHJUXQGNHQQWQLVVH E]Z Teilnahme am Kurs Basis-Workshop I. Bitte mitbringen: - Schreibunterlagen - 6SLHJHOUHĂ&#x20AC;H[RGHU%ULGJHNDPHUDPLW manueller Belichtungseinstellung - Objektive - geladenen Akku - Speicherkarte - Bedienungsanleitung - Brotzeit fĂźr eine kurze Mittagspause K 190 Sonthofen

Blitzen mit Systemblitz (Aufsteckblitz) Basis I Klaus Ruland, Freier Fotodesigner 1 Termin, 10.12.2017 Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr SONTRA, Ruland Photodesign, +LQGHODQJHU6WUDÂ&#x2030;H 93,00 â&#x201A;Ź inkl. Wasser und Kaffee Dieser Workshop richtet sich an digitale SpiegelUHĂ&#x20AC;H[IRWRJUDIHQ In diesem Workshop erarbeiten wir uns in praktischen Ă&#x153;bungen den Einsatz des Systemblitzes und seiner FunktionsmĂśglichkeiten. Lernen Sie GLH DXVJHIHLOWHQ 7HFKQLNHQ GHU %OLW]IRWRJUDÂżH kennen und die ersten Schritte zu â&#x20AC;&#x17E;weichen Schattenâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;ausgewogener Ausleuchtung von Motiv und Hintergrundâ&#x20AC;&#x153; sowie â&#x20AC;&#x17E;natĂźrlich wirkenden Portraitaufnahmenâ&#x20AC;&#x153;. Bitte mitbringen: - Schreibunterlagen - GLJLWDOH6SLHJHOUHĂ&#x20AC;H[NDPHUDPLW Bedienungsanleitung - Objektive - Systemblitzgerät (Aufsteckblitz) mit Bedienungsanleitung - geladenen Akku - Speicherkarte - Stativ, falls vorhanden - Brotzeit fĂźr eine kurze Mittagspause


Kultur und Gestalten

sonthofen liest

60


Kultur und Gestalten Tanz und Gesang K 200 Sonthofen

Orientalischer Tanz fĂźr Anfänger 0DUWLQD.LHÂ&#x2030;OLFK2ULHQWDOLVFKH7DQ]SlGDJRJLQ 10 Abende, 26.09.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 65,00 â&#x201A;Ź FĂźr absolute Anfänger, die neugierig sind auf den faszinierenden Orientalischen Tanz und fĂźr bereits â&#x20AC;&#x17E;Eingeweihteâ&#x20AC;&#x153;, die ihre Vorkenntnisse auffrischen wollen. In diesem Kurs lernen Sie eine schĂśne KĂśrperhaltung, die Technik der Isolation und die wichtigsten Basisbewegungen im Stehen und in der Fortbewegung. Darauf aufbauend gibt es Kombinationen und eine erste Drehung, sodass Sie von Anfang an tanzen. Bauchtanz macht nicht QXU6SDÂ&#x2030;HULVWDXFKHLQ)LWQHVVWUDLQLQJI U.|Uper, Geist und Seele. Er gibt Frauen jeden Alters die MĂśglichkeit, ein oft vernachlässigtes KĂśrperbewusstsein neu zu entdecken. Bitte mitbringen: kĂśrpernahe Gymnastikbekleidung (z.B. Leggings und T-Shirt), Tanzschläppchen ohne Gummisohle sowie ein Tuch, das um die HĂźfte geschlungen werden kann. Bitte beachten: kein Kurs am 14.11.2017. K 202 Sonthofen

Orientalischer Tanz und Tribalstyle fĂźr Fortgeschrittene 0DUWLQD.LHÂ&#x2030;OLFK2ULHQWDOLVFKH7DQ]SlGDJRJLQ 10 Abende, 28.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 65,00 â&#x201A;Ź Im orientalischen Tanz lernen wir neue Kombinationen und wiederholen Teile aus Choreographien. Beim Tribalstyle festigen wir das bisherige Repertoire durch viel Ă&#x153;bung und indem wir miteinander improvisieren. Durch den Wechsel von FĂźhren und Folgen entsteht ein starkes GruppengefĂźhl und intensive Energie. Bitte mitbringen: kĂśrpernahe Gymnastikbekleidung (z.B. Leggings und T-Shirt), Tanzschläppchen, HĂźfttuch und, wenn vorhanden, Zimbeln. Bitte beachten: kein Kurs am 9.11.2017. K 204 Sonthofen

Salsa (Salsa Cubana) Anja Sieber, Agostinho De Chimuco 4 Abende, 13.01.2018 - 21.01.2018 Samstag / Sonntag, 17:00 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 01, 1. OG 50,70 â&#x201A;Ź 6DOVD&XEDQDVRZLHHUDXIGHQ6WUDÂ&#x2030;HQ+DYDQnas getanzt wird, ist pure Lebensfreude, lebendig und rhythmisch. Einmal abtauchen in die Welt des Salsas und kurz den Alltag hinter sich lassen. In diesem Kurs ist Ihnen jede Menge 6SDÂ&#x2030;JDUDQWLHUW%LWWHSDDUZHLVHDQPHOGHQ Bitte mitbringen: tanzfähige Schuhe. K 206 Sonthofen

Line Dance - Anfänger Gabriele Wizgall 12 Vormittage, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG 114,00 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skript, die im Kurs eingesammelt werden.

Line Dance ist eine choreographierte Tanzform, bei der die Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Beim Line Dance benĂśtigt man keinen Partner. Line Dance ist ein hervorragendes Fitnessprogramm fĂźr KĂśrper und Geist. Getanzt wird hauptsächlich nach Countrymusik. Bitte mitbringen: Schuhe mit rutschenden SohOHQRGHU) Â&#x2030;OLQJH]XP EHU]LHKHQ

weitere Termine: K 208 Sonthofen

Line Dance - Anfänger 11 Abende, 29.09.2017 - 22.12.2017 Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr 104,50 â&#x201A;Ź zzgl 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skript siehe Texr K 206 Bitte beachten: kein Kurs am 20.10.2017. K 210 Sonthofen

Line Dance - Anfänger 5 Vormittage, 08.01.2018 - 05.02.2018 Montag, wĂśchentlich, 10:30 - 12:00 Uhr 47,50 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skrip siehe Text K 206 K 212 Sonthofen

Line Dance - Anfänger Gabriele Wizgall 5 Abende, 12.01.2018 - 09.02.2018 Freitag, wĂśchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 47,50 â&#x201A;Ź zzgl 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skript siehe Text K 206 K 214 Sonthofen

Line Dance - mit Vorkenntnissen Gabriele Wizgall 11 Abende, 29.09.2017 - 22.12.2017 Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 104,50 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skript Bitte beachten: kein Kurs am 20.10.2017. Text siehe K 206 K 216 Sonthofen

Line Dance - mit Vorkenntnissen Gabriele Wizgall 5 Abende, 12.01.2018 - 09.02.2018 Freitag, wĂśchentlich, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 06, 1. OG 47,50 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Kosten fĂźr Skript siehe Text K 206

meinst, nicht singen zu kÜnnen. Unser Motto ist: Es gibt keine Fehler beim Singen, nur Variationen! Und diese sind ausdrßcklich erwßnscht! Indem Du Deiner Stimme zu mehr Ausdruckskraft verhilfst und sie wachsen lässt, stärkst Du Dein Selbstwertgefßhl, Dein Auftreten und Deine Gesundheit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, etwas zu trinken. K 220 Sonthofen

â&#x20AC;&#x17E;Sing itâ&#x20AC;&#x153; - Gesangsworkshop im Hobbybereich Heike Siehler, Sängerin 2 Abende, 19.01.2018, 26.01.2018 Freitag, wĂśchentlich, 17:30 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG 25,30 â&#x201A;Ź zzgl. 3,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Sie singen gerne und mĂśchten Ihre Stimme besVHUNHQQHQOHUQHQ"'DQQVLQG6LHKLHU richtig! Eine spannende Entdeckungsreise durch Ihren KlangkĂśrper erwartet Sie. Sie bekommen Tipps und Tricks fĂźr den gesunden Einsatz des Instruments â&#x20AC;&#x17E;Stimmeâ&#x20AC;&#x153; an die Hand. Dieser Workshop bietet sich fĂźr alle diejenigen an, die den SchlĂźssel zu ihrem Potenzial suchen.

3Ă&#x20AC;DQ]HQXQG.UlXWHUNXQGH K 400 Immenstadt-Diepolz

Dinkelkräuterkissen selbst gemacht 2OJD+DXÂ&#x2030;PDQQ]HUWLÂż]LHUWH WildkräuterfĂźhrerin, Shiatsu-Praktikerin 1 Nachmittag, 29.09.2017 Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt. Kräuterkissen sind wohltuend und erfreuen uns mit ihrem Duft nach aromatischen, getrockneten 3Ă&#x20AC;DQ]HQ0DQNDQQVLHDOV$XĂ&#x20AC;DJHQI UGHQ.|Uper benutzen oder fĂźr einen entspannten Schlaf LQV %HWW OHJHQ $OV .|USHUDXĂ&#x20AC;DJHQ ZHUGHQ VLH befeuchtet oder erwärmt, um strapazierte Muskeln zu entspannen. Weitere Wirkungen und Anwendungen der Kräuter werden besprochen. - Fertig genähte Kissen sind im Kurs inklusive. - Volksheilkunde - Mischen, FĂźllen und Zunähen Bitte Schreibmaterial mitbringen. K 402 Immenstadt-Diepolz

K 218 Sonthofen

Heilsames Singen Anke Meyer, Musikpädagogin, Singleiterin fĂźr heilsames Singen 4 Abende, 09.11.2017 - 30.11.2017 Donnerstag, wĂśchentlich, 20:15 - 21:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG, Hindelanger Str. 37 40,00 â&#x201A;Ź inkl. Liedtexte Gemeinsam singen wir Herzens- und Kraftlieder verschiedener Kulturen mit eingängigen Rhythmen und Melodien. Lass Dich durch ihre ruhig schwingenden oder kraftvoll bewegten Klänge in Deine Mitte fĂźhren. Erfahre dabei, wie wohltuend Singen ist, wie es uns entspannt und in unsere Kraft und Freude kommen lässt. Du bist herzlich willkommen, auch wenn Du

61

Räuchern mit heimischen Kräutern, HĂślzern und Harzen 2OJD+DXÂ&#x2030;PDQQ]HUWLÂż]LHUWH WildkräuterfĂźhrerin, Shiatsu-Praktikerin 1 Nachmittag, 27.10.2017 Freitag, 14:00 - 16:30 Uhr Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44 26,00 â&#x201A;Ź zzgl. 6,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, inkl. Museumseintritt In unserer unruhigen Zeit, die uns viel Kraft und Energie kostet, kĂśnnen wir Ăźber das Räuchern ZLHGHU(QWVSDQQXQJXQG5XKHÂżQGHQ'LH:LUkung einzelner heimischer Kräuter wird erklärt und das Räuchern anhand verschiedener RäuchermĂśglichkeiten vorgestellt. Jeder stellt sich DQVFKOLHÂ&#x2030;HQGVHLQHHLJHQH5lXFKHUPLVFKXQJ]Xsammen. Bitte Schreibsachen mitbringen.


         

,O\DV7HWLN 6FKLFKWIKUHU/2*%RVFK%ODLFKDFK 'DV :HUN DFKWHW DXI VHLQH 0LWDUEHLWHU XQG DXI GHUHQ *HVXQGKHLW +LHU LQ GHU /RJLVWLN PXVV LFK DXIJUXQG GHV 6XSHUPDUNW6\VWHPV EHL GHP QXU QRFK PLW NOHLQHQ 3DFNVWFNHQ JHDUEHLWHW ZLUG QLFKW PHKU VR VFKZHU WUDJHQ ,FK IKOH PLFK KLHU UXQGXP ZRKO  DXFK ZHLO GLH .ROOHJHQ KLHU ZLH HLQH ]ZHLWH )DPLOLH IUPLFKJHZRUGHQVLQG

62


Sprachen und Verständigung

63


Sprachen und Verständigung Preisetabelle

Der europäische Referenzrahmen :LH¿QGHLFKGHQULFKWLJHQ.XUV"

Doppelstd.

Der europäische Referenzrahmen definiert sechs Kompetenzniveaus ( A1, A2, B1, B2, C1 und C2), so dass der/die Lernende die eigenen Lernfortschritte auf jeder Stufe messen kann. Mithilfe dieses Instruments kann in Europa präzise festgestellt werden, inwieweit eine Fremdsprache wirklich beherrscht wird. Die sechs Stufen definieren im Detail, was der/die Lernende kann, wenn er/sie eine bestimmte Stufe erreicht hat. Der Rahmen beschreibt differenziert die vier klassischen Sprachfertigkeitsbereiche Hören, Sprechen, Schreiben und Lesen.

Teilnehmerzahl

15 14 13 12 11 10 9

8 88,50 82,60 76,60 70,80 64,90 59,00 53,10

8 7 6 5

47,20 € 41,30 € 35,40 € 29,50 €

je 90 Min.

€ € € € € € €

7-6 117,00 € 109,20 € 101,40 € 93,60 € 85,80 € 78,00 € 70,20 €

5 142,50 € 133,00 € 123,50 € 114,00 € 104,50 € 95,00 € 85,50 €

62,40 54,60 46,80 39,00

76,00 € 66,50 € 57,00 € 47,50 €

€ € € €

Anfängerkurse Kurse für reine Anfänger - ohne Vorkenntnisse. Grundstufe A1 / A2 Grundstufe A1 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Grundstufe 1 können Sie: Hören - einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen Sprechen - sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen Lesen - einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z. B. auf Schildern und Plakaten Schreiben - Formulare, z. B. im Hotel, ausfüllen

Grundstufe A2 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Grundstufe 2 können Sie: Hören - einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen Sprechen - kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen Lesen - kurze einfache Texte, z. B. Anzeigen, Speisekarten, verstehen Schreiben - kurze Notizen und Mitteilungen abfassen

Mittelstufe B1 / B2 Mittelstufe B1 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Mittelstufe 1 können Sie: Hören - das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird Sprechen - in einfachen zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen wiedergeben Lesen - Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen Schreiben - persönliche Briefe schreiben

Mittelstufe B2 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Mittelstufe 2 können Sie: Hören - im Fernsehen die meisten Sendungen und Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird Sprechen - sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten Lesen - Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen Schreiben - detaillierte Texte, z. B. Aufsätze oder Berichte, schreiben

Aufbaustufe C1 / C2 Aufbaustufe C1 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Aufbaustufe 1 können Sie: Hören - Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen Sprechen VLFKVSRQWDQLQGHQPHLVWHQ6LWXDWLRQHQÀLH‰HQGDXVGUFNHQ Lesen - komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen Schreiben - sich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreiben

Aufbaustufe C2 (mind. 90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) Am Ende der Aufbaustufe 2 können Sie: Hören - ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache verstehen Sprechen - sich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen Lesen - jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen Schreiben - anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken

64


Sprachen und Verständigung

Basissprachkurs mit 300 Unterrichtseinheiten (UE)* Themengebiete im Sprachkurs: ĆDŽ—DŽÇàÖ—Ćº¯àĆà«zçÄà¯àǛ*¯úĆà«Ä¯ÇāǛö¤¯ÇāĆà« Beruf ǛĆú¤ÇÙ«Ćà¿Ćà«öĞǯÄĆà¿đçà?Ç૯öàǛ)ö¯ÇЯÇā Ćà«úçĞǗٯ?çàā—Öā¯ǛG¯«Ç¯àĆà«G¯«Ç¯ààĆāĞĆà¿ Basis-Modul 1 (100 UE*)

Basis-Modul 2 (100 UE*)

Aufbausprachkurs (300 UE)*

Orientierungskurs (60 UE)*

Abschlusstests

†Ćú›āĞÙǥįiį߯àÇßĆº¤—Ćúóö—¥ÄÖĆöúLJ

Themengebiete:

G端öà¯2àºçöߗāÇçàúā¯¥ÄàÇÖ¯àǛ*¯ú¯ÙÙú¥Ä—ºāǁaā——āǛ¯ĞǯÄĆ࿯àĞĆ—૯ö¯à G¯àú¥Ä¯àǃ?ĆÙāĆö¯àĆà«z¯Ùā—àú¥Ä—ĆĆ࿯à

RechtsordnungȐĆDŽ—DŽaā——āú—Ćº¤—ĆǃA›à«¯öĆà« ?çßßĆà¯àǃ]¯¥Äāúúā——āǃ*öĆà«ö¯¥Äā¯ǃZ½Ç¥Äā¯à «¯öÇàĒçÄà¯öȑǛGeschichte«¯öĆ૯úö¯óƤÙÇÖ ¯Ćāú¥Äٗà«ǛKulturȐĆDŽ—DŽG¯àú¥Ä¯à¤ÇÙ«ǃö¯ÙÇ¿Çëú¯ yǯٺ—Ùāȑ

Ǜi¯úāĞĆß Sprachkurs und Ǜi¯úāĞĆß Orientierungskurs Zertifikat 2àā¯¿ö—āÇçàúÖĆöúȐ†DŽ2DŽȑ

Basis-Modul 3 (100 UE*)

K U R S T R Ä G E R

Der Integrationskurs Ziel des Kurses

Zielgruppe

Abschlusstests

ist es, die Integration und gesellschaftliche Teilhabe von Zuwanderern/innen zu fördern. Dies wird erreicht durch

Berechtigt zur Teilnahme sind:

ǣ¯Ëä¯äSprachkurs mit insgesamt 600 UE* und

ǣĊþݛ䫯úljËää¯äNj«Ë¯¤¯ú¯ËąþݛäïúËä¯Ċąþ¥Èݗä« leben, Unionsbürger/innen sowie besonders integrationsbedürftige Deutsche (auf Antrag im Rahmen verfügbarer Kursplätze).

Der Sprachkurs schließt mit dem „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) ab, der Orientierungskurs mit dem i¯þąǪA¯¤¯äËä¯Ċąþ¥Èݗä«ǫȘAËșnji¯ËÝä¯Èã¯ä«¯Nj«Ë¯ beide Tests erfolgreich bestanden haben, erhalten das „Zertifikat Integrationskurs“.

ǣ«¯ãOrientierungskurs mit 60 UE*. Im Sprachkurs erlernen die Teilnehmenden die deutsche Sprache bis zum Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Hierdurch können sie sich im Alltag zurechtfinden und selbst verständigen. Im Orientierungskurs erhalten die Teilnehmenden Kenntnisse zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur Deutschlands.

Spezielle Integrationskurse Für Personen mit besonderen Bedürfnissen gibt es spezielle Integrationskurse mit bis zu 960 Unterrichtseinheiten*: ǣ=Ċïä«Ëäą¯Ãú—ąËëäþÚĊúþ¯Nj ǣÝą¯úäȢ¤ĢĖnj)ú—Ċ¯äËäą¯Ãú—ąËëäþÚĊúþ¯Nj ǣ2äą¯Ãú—ąËëäþÚĊúþ¯ãËąÝ÷ȗ¤¯ąËþ˯úĊäÃNj ǣ)ïú«¯úÚĊúþ¯ȘºĎú¤¯ú¯ËąþݛäïúËä¯Ċąþ¥Èݗä«ݯ¤¯ä«¯ G¯äþ¥È¯ä, welche die deutsche Sprache nur unvollständig erlernt haben). Angeboten werden auch Intensivkurse für Schnelllerner mit insgesamt 430 Unterrichtseinheiten*.

ǣ—Ýݯa÷›ą—Ċþþ˯«Ý¯úljËää¯äĊä«ä¯ĊĢĊĖ—䫯ú䫯G¯äschen mit auf Dauer angelegtem Aufenthaltsstatus,

Verpflichtet zur Teilnahme sind:

Wer den Sprachtest trotz ordnungsgemäßer Kursteilnahme nicht besteht, kann maximal 300 Unterrichtsstunden des Sprachkurses wiederholen und erneut kostenlos am Abschlusstest teilnehmen.

ǣä¯ĊĢĊïĖ—䫯úą¯G¯äþ¥È¯äNj«Ë¯þË¥ÈäË¥Èą—Ċº¯ËäȢ fache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen können bzw. die noch nicht über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen,

Weitere Informationen auf www.bamf.de/integrationskurs

ǣĊþݛ䫯úljËää¯äNj«Ë¯¤¯þë䫯úþËäą¯Ãú—tionsbedürftig sind und von der Ausländerbehörde zur Teilnahme aufgefordert werden, ǣĊþݛ䫯úljËää¯äNj«Ë¯A¯ËþąĊäïä䗥Èa*22¤¯Ģ˯ȯä und von den Trägern der Grundsicherung wegen mangelnder Deutschkenntnisse zur Teilnahme aufgefordert werden. Einstufungstest Alle Teilnehmenden müssen vor Beginn des Kurses einen Einstufungstest absolvieren. Anhand der Testergebnisse wird die jeweilige Person einem bestimmten Kursmodul zugeordnet. Gegebenenfalls wird der Besuch eines speziellen Integrationskurses empfohlen.

65

ǙËä¯näą¯úúË¥Èąþ¯ËäÈ¯ËąȘnș«—Ċ¯úąȫȬGËäĊą¯änj =ĊäËȩȧȨȬ Herausgeber und Druck: Ċ䫯þ—ãąºĎúGËÃú—ąËëäĊä«)ÝĎ¥ÈąÝËäïNjȰȧȪȫȪHĎú䤯úÃ


Sprachen und Verständigung Grundbildung Wo andere aufhören... Die Grundbildung der breiten Bevölkerung ist in der heutigen Gesellschaft mehr denn je unverzichtbar. Nur sie kann angeVLFKWV GHV GHPRJUD¿VFKHQ :DQGHOV GDV Fachkräftepotenzial längerfristig sichern und entwickeln. Wo andere aufhören, sichert die Volkshochschule als erfahrener Anbieter und stabiler Partner die Zukunft einer breiten Grundversorgung. L 055 Oberstdorf

S 004 Sonthofen

Sprachen In der Welt zu Hause... Sprachen öffnen Türen, bieten Chancen, schlagen Brücken! Sprachen lernen mit Herz und Verstand, mit System und passgenau: Das bietet GLH 9RONVKRFKVFKXOH%HUXÀLFKH &KDQFHQ steigern, in Deutschland ankommen, sich auf einen Auslandsaufenthalt oder die nächste Urlaubsreise vorbereiten, endlich Zeit, Sprachen zu lernen! So vielfältig wie Ihre Motivation ist auch das Kursangebot Ihrer Volkshochschule.

Alpha-Werkstatt Oberstdorf Alpha+ besser lesen und schreiben Rose Küst 64 Vormittage, 06.03.2017 - 28.09.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 11:45 Uhr, 15 Min. Pause Flüchtlingsunterkunft Oberstdorf, 5XELQJHU6WUD‰H Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist nach Absprache jederzeit möglich. L 065 Sonthofen

Alpha-Werkstatt Sonthofen Alpha+ besser lesen und schreiben Rose Küst 45 Vormittage, 02.10.2017 - 02.02.2018 Montag, Donnerstag, Freitag 08:00 - 11:15 Uhr, 15 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist nach Absprache jederzeit möglich. S 955 Sonthofen

Alphabetisierungskurs (BAMF) Aufbaumodul B Tatiana Schroeder 75 Termine, 16.05.2017 - 25.10.2017 Montag - Freitag, 13:30 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 Kursgebühr für Selbstzahler: 690,00 € Kursgebühr mit Berechtigungsschein: 585,00 € Bitte melden Sie sich für die Integrationskurse mit Ihren Unterlagen bei uns im Büro an. 3OHDVHFRPHZLWK\RXUGRFXPHQWVWRRXURI¿FH to register for the integration course. Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist nach Absprache jederzeit möglich. S 957 Sonthofen

Alphabetisierungskurs (BAMF) Orientierungskurs Tatiana Schroeder 25 Termine, 06.11.2017 - 08.12.2017 Montag - Freitag, 13:30 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG Kursgebühr für Selbstzahler: 250,00 € Kursgebühr mit Berechtigungsschein: 195,00 € Bitte melden Sie sich für die Integrationskurse mit Ihren Unterlagen bei uns im Büro an. 3OHDVHFRPHZLWK\RXUGRFXPHQWVWRRXURI¿FH to register for the integration course.

S 000 Sonthofen

Einstufungstest für unsere Sprachkurse Karin Krafft Marco Batista Dahlström 1 Termin, 20.09.2017 Mittwoch, 15:00 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 Sie möchten gerne Ihre Sprachkenntnisse verbessern und einen vhs-Kurs besuchen, wissen aber nicht genau, welcher Kurs für Sie der RichWLJHLVW" Dann kommen Sie doch zu unserem Einstufungstest! An diesem Nachmittag können Sie Ihre Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch oder Spanisch testen, sich bei der Kurswahl beraten lassen und auch gleich zum passenden Kurs anmelden.

Deutsch als Fremdsprache S 002 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache für Anfänger (A1) Ulrike Hübl, Realschullehrerin für Deutsch und Geschichte 14 Abende, 26.09.2017 - 21.11.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 82,60 € zzgl. 5,00 € Skript, die im Kurs eingesammelt werden. (gültig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Schritte plus neu 1, ab Lektion 1, Hueber

Deutsch als Fremdsprache für Anfänger (A1) Nikolina Lucic 15 Abende, 29.09.2017 - 26.01.2018 Freitag, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG 88,50 € Lehrbuch: Schritte plus neu 1, ab Lektion 1, Hueber S 006 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache (A1) Ulrike Hübl, Realschullehrerin für Deutsch und Geschichte 14 Abende, 05.12.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG 82,60 € zzgl. 5,00 € Skript, die im Kurs eingesammelt werden. (gültig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Schritte plus neu 1, ab Lektion 4, Hueber %LWWH EHDFKWHQ $P  ¿QGHW NHLQ 8Qterricht statt. S 008 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache (A2) Andrea Liebig, Grund- und Mittelschullehrerin 12 Abende, 02.10.2017 - 08.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 70,80 € (gültig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: wird im Kurs besprochen. S 010 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache (A2) Annalis Müller 14 Abende, 27.09.2017 - 17.11.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG 82,60 € (gültig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Schritte plus neu 3, ab Lektion 3 , Hueber S 012 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache (A2) Annalis Müller 14 Abende, 22.11.2017 - 19.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG 82,60 € (gültig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Schritte plus neu 3, ca. ab Lektion 6, Hueber S 014 Sonthofen

Spielend leicht Deutsch lernen (A2)

Ulrike Hübl, Realschullehrerin für Deutsch und Geschichte

66

Ein Konversationskurs Knud Kusche 4 Abende, 04.10.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 23,60 € (gültig ab 8 Teilnehmenden) Dieser Kurs besteht aus vier Abenden fröhlicher Beschäftigung mit den Tücken und Freuden der


Sprachen und Verständigung Verständigung. Jeden Abend spielen wir eine Alltagssituation, von der Einladung zum Essen bis hin zum Einkauf auf dem Markt. Am Ende des Kurses kÜnnen Sie sich in den ausgewählten Alltagssituationen besser und entspannter verständigen. Sie haben Umgangsausdrßcke gelernt und Vertrauen in Ihre Kommunikationsfähigkeit gewonnen. Bitte beachten Sie die An- und Abmeldefrist: 28.09.2017 S 016 Sonthofen

Deutsch als Fremdsprache (B1) Andrea Liebig, Grund- und Mittelschullehrerin 12 Abende, 10.10.2017 - 16.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 21, 2. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 70,80 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Das Lehrbuch wird im Kurs besprochen. S 018 Sonthofen

PrĂźfungstraining fĂźr Deutsch B1 Susann Pohl 8 Abende, 26.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG 47,20 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00â&#x201A;Ź Skript, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Sie mĂśchten an der DeutschprĂźfung â&#x20AC;&#x17E;telc Deutsch B1â&#x20AC;&#x153; teilnehmen und Ihre DeutschkenntQLVVHDXIIULVFKHQ" Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Gemeinsam Ăźben wir wichtige Vokabeln, Grammatik und Redewendungen, die Sie fĂźr die Bereiche HĂśren, Lesen, Schreiben und Sprechen der B1-PrĂźfung benĂśtigen. Zusätzlich bekommen Sie Tipps, wie Sie PrĂźfungsaufgaben erfolgreich meistern kĂśnnen. /HKUEXFK 3U IXQJVWUDLQLQJ =HUWLÂżNDW 'HXWVFK telc B1, Cornelsen Mit der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie Âź5DEDWWDXIGLH6SUDFKSU IXQJĂ&#x201E;=HUWLÂżNDW Deutsch (telc Deutsch B1)â&#x20AC;&#x153;. Dieser ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. S 960 Sonthofen

Berufsbezogene DeutschsprachfĂśrderung DeuFĂśV - Basismodul B2 Luiza Teresa Sniadecka, Gymnasiallehrerin fĂźr Deutsch und Geschichte 75 Termine, 15.01.2018 - 05.06.2018 Montag - Freitag, 14:30 - 18:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 Gesamtpreis fĂźr Teilzahler: 621,00 â&#x201A;Ź Sie haben bereits gute bis sehr gute Deutschkenntnisse und mĂśchten sich sprachlich XQG IDFKOLFK ZHLWHUTXDOLÂż]LHUHQ XP ,KUH &KDQFHQDXIGHP$UEHLWVPDUNW]XYHUEHVVHUQ" Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Das Sprachniveau B2 bildet die zweite Stufe der selbstständigen Sprachverwendung. Es ist in vielen Berufsfeldern sogar gesetzliche Voraussetzung, um eine entsprechende Tätigkeit aufnehmen zu kĂśnnen.

Integrationskurse

Wenn Sie in Deutschland leben mĂśchten, sollten Sie Deutsch lernen. Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfĂźllen, Ihre Kinder in der Schule unterstĂźtzen oder neue Menschen kennenlernen mĂśchten. AuĂ&#x;erdem sollten Sie einige Dinge Ăźber Deutschland wissen, zum Beispiel Ăźber die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung. All das lernen Sie im Integrationskurs. Bitte melden Sie sich fĂźr die Integrationskurse mit Ihren Unterlagen bei uns im BĂźro an. 3OHDVHFRPHZLWK\RXUGRFXPHQWVWRRXURIÂżFH to register for the integration course. Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist nach Absprache jederzeit mĂśglich. Beratungszeiten fĂźr Alphabetisierungsund Integrationskurse sind: Mittwoch, 14.00 - 17.00 Uhr Donnerstag, 09.00 12.00 Uhr und nach Vereinbarung. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Karin Krafft, Tel.: 08321 -6673 45

S 906 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 6 Angelika Fischer-BrĂźckner Bettina Dingler-Hausmann 20 Vormittage, 10.10.2017 - 13.11.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 907 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 7 Orientierungskurs Angelika Fischer-BrĂźckner Bettina Dingler-Hausmann 20 Vormittage, 20.11.2017 - 15.12.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 900 Sonthofen

Einstufungstest Karin Krafft 1 Vormittag, 18.09.2017 Montag, 09:00 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG, Hindelanger Str. 37 S 933 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 3

S 955 Sonthofen

Alphabetisierungskurs (BAMF) Aufbaumodul B Tatiana Schroeder 75 Termine, 16.05.2017 - 25.10.2017 Montag - Freitag, 13:30 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 690,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 585,00 â&#x201A;Ź S 957 Sonthofen

Alphabetisierungskurs (BAMF) Orientierungskurs Tatiana Schroeder 25 Termine, 06.11.2017 - 08.12.2017 Montag - Freitag, 13:30 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 905 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 5 Angelika Fischer-BrĂźckner Bettina Dingler-Hausmann 20 Vormittage, 11.09.2017 - 09.10.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź

67

Susann Pohl 20 Vormittage, 25.09.2017 - 23.10.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 934 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 4 Susann Pohl 20 Vormittage, 24.10.2017 - 27.11.2017 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 935 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 5 Susann Pohl 20 Vormittage, 28.11.2017 - 08.01.2018 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Montag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź S 936 Sonthofen

Integrationskurs - Modul 6 Susann Pohl 20 Vormittage, 09.01.2018 - 05.02.2018 Montag - Freitag, 08:30 - 12:45 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG KursgebĂźhr fĂźr Selbstzahler: 250,00 â&#x201A;Ź KursgebĂźhr mit Berechtigungsschein: 195,00 â&#x201A;Ź


Sprachen und Verständigung Berufsbezogene SprachfÜrderung S 960 Sonthofen

Berufsbezogene DeutschsprachfĂśrderung DeuFĂśV - Basismodul B2 Luiza Teresa Sniadecka, Gymnasiallehrerin fĂźr Deutsch und Geschichte 75 Termine, 15.01.2018 - 05.06.2018 Montag - Freitag, 14:30 - 18:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 Gesamtpreis fĂźr Teilzahler: 621,00 â&#x201A;Ź Text siehe S 960 / Seite 67

EinbĂźrgerung & SprachprĂźfung Deutsch S 020 Sonthofen

EinbĂźrgerungstest Rose KĂźst 1 Termin, 20.10.2017 Freitag, 13:30 - 14:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,00 â&#x201A;Ź (Anmeldung nur gegen Barzahlung in der vhs-Geschäftsstelle) Seit dem 01.09.2008 mĂźssen EinbĂźrgerungsbewerber/innen einen Wissenstest bestehen. Durch diesen Test sollen Kenntnisse Ăźber die Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie die Lebensverhältnisse in Deutschland nachgewiesen werden. Von 33 ausgewählten Fragen aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Geschichte sind 17 richtig zu beantworten. Wichtig: Bringen Sie zur Anmeldung und PrĂźfung ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild mit. Bitte beachten Sie den An-/Abmeldeschluss: 20.09.2017 S 022 Sonthofen

EinbĂźrgerungstest Rose KĂźst 1 Termin, 26.01.2018 Freitag, 13:30 - 14:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 25,00 â&#x201A;Ź (Anmeldung nur gegen Barzahlung in der vhs-Geschäftsstelle) Text siehe S 020 Bitte beachten: Sie den An-/Abmeldeschluss: 20.12.2017 S 024 Sonthofen

Test â&#x20AC;&#x17E;Leben in Deutschlandâ&#x20AC;&#x153; Rose KĂźst 1 Vormittag, 09.12.2017 Samstag, 09:00 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 25,00 â&#x201A;Ź (Anmeldung nur gegen Barzahlung in der vhs-Geschäftsstelle) 'HU 7HVW Ă&#x201E;/HEHQ LQ 'HXWVFKODQGÂł ÂżQGHW DOV Abschluss eines Orientierungskurses an einem eigenen Termin statt. Er enthält beispielsweise Fragen zum politischen System Deutschlands, der religiĂśsen Vielfalt und der Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Einen Ă&#x153;berblick Ăźber alle fĂźr den Test wichtigen Themen bietet Ihnen der Fragenkatalog zum Test â&#x20AC;&#x17E;Leben in Deutschlandâ&#x20AC;&#x153; sowie das Curriculum fĂźr den Orientierungskurs. Von 33 ausgewählten Fragen aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Geschichte sind 15 richtig zu beantworten. Wichtig: Bringen Sie zur Anmeldung und PrĂźfung ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild sowie Ihre Teilnahmebestätigung eines Orientierungskurses mit. Bitte beachten Sie den An-/Abmeldeschluss: 08.11.2017 S 026 Sonthofen

Test â&#x20AC;&#x17E;Leben in Deutschlandâ&#x20AC;&#x153; Rose KĂźst 1 Vormittag, 21.12.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 25,00 â&#x201A;Ź (Anmeldung nur gegen Barzahlung in der vhs-Geschäftsstelle) siehe Text S 025 Bitte beachten Sie den An-/Abmeldeschluss: 17.11.2017 S 028 Sonthofen

S 030 Sonthofen

Deutschtest fĂźr Zuwanderer (DTZ) Luiza Teresa Sniadecka, Gymnasiallehrerin fĂźr Deutsch und Geschichte Susann Pohl, Rose KĂźst 1 Termin, 25.11.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 PrĂźfungsgebĂźhr DTZ fĂźr Interne: 110,00 â&#x201A;Ź PrĂźfungsgebĂźhr DTZ fĂźr Externe: 160,00 â&#x201A;Ź Text siehe S 028 Wichtig: Bringen Sie zur PrĂźfung ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild mit. Ebenso bitte mitbringen: einen Bleistift, einen Spitzer und einen Radiergummi. Bitte beachten Sie die An- und Abmeldefrist: 23.10.2017 Online-Portal zum Deutsch lernen Der Dachverband der Deutschen Volkshochschulen bietet ein Online-Portal an, auf dem Sie kostenlos auf den Niveaustufen A1 bis B1 Deutsch lernen und Ăźben kĂśnnen: www.ich-will-deutsch-lernen.de

Deutschtest fĂźr Zuwanderer (DTZ) Heike Hampel, telc PrĂźferin Rose KĂźst, Andreas Michel, telc PrĂźfer 1 Termin, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr, 30 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 PrĂźfungsgebĂźhr DTZ fĂźr Interne: 110,00 â&#x201A;Ź PrĂźfungsgebĂźhr DTZ fĂźr Externe: 160,00 â&#x201A;Ź Der Deutsch-Test fĂźr Zuwanderer A2-B1 ist die richtige PrĂźfung fĂźr Sie, wenn Sie einen Nachweis Ăźber Ihre Sprachkenntnisse fĂźr die EinbĂźrgerung in Deutschland brauchen. IntegrationsNXUVHVFKOLHÂ&#x2030;HQPLWGLHVHU3U IXQJDE6LHNDQQ aber auch von allen anderen Interessierten in Deutschland abgelegt werden. Der Deutsch-Test fĂźr Zuwanderer A2-B1 ist eine dual-level PrĂźfung, die allgemeinsprachliche Kenntnisse auf zwei Kompetenzstufen gleichzeitig prĂźft. Sie bietet Ihnen eine differenzierte Auswertung Ihrer Sprachkompetenz in den Fertigkeiten Lesen, HĂśren, Schreiben und Sprechen. Sie erfahren genau, in welchen Bereichen die Stufe A2 oder B1 erreicht wurde. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 08321-667345. Wichtig: Bringen Sie zur PrĂźfung ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild mit. Ebenso bitte mitbringen: einen Bleistift, einen Spitzer und einen Radiergummi. Bitte beachten Sie die An- und Abmeldefrist: 27.09.2017 Bitte beachten Sie unsere geänderten Ă&#x2013;ffnungszeiten: Montag: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag:

08:00 - 13:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr 10:00 - 18:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr 08:00 - 13:00 Uhr

68

S 018 Sonthofen

PrĂźfungstraining fĂźr Deutsch B1 Susann Pohl 8 Abende, 26.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 16, 2. OG, Hindelanger Str. 37 47,20 â&#x201A;Ź zzgl. 5,00â&#x201A;Ź Skript, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Sie mĂśchten an der DeutschprĂźfung â&#x20AC;&#x17E;telc Deutsch B1â&#x20AC;&#x153; teilnehmen und Ihre DeutschkenntQLVVHDXIIULVFKHQ"'DQQVLQG6LHLQGLHVHP.XUV richtig! Gemeinsam Ăźben wir wichtige Vokabeln, Grammatik und Redewendungen, die Sie fĂźr die Bereiche HĂśren, Lesen, Schreiben und Sprechen der B1-PrĂźfung benĂśtigen. Zusätzlich bekommen Sie Tipps, wie Sie PrĂźfungsaufgaben erfolgreich meistern kĂśnnen. /HKUEXFK 3U IXQJVWUDLQLQJ =HUWLÂżNDW 'HXWVFK telc B1, Cornelsen Mit der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie Âź5DEDWWDXIGLH6SUDFKSU IXQJĂ&#x201E;=HUWLÂżNDW Deutsch (telc Deutsch B1)â&#x20AC;&#x153;. Dieser ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. S 032 Sonthofen

Vorbereitung auf die 6SUDFKSU IXQJ=HUWLÂżNDW'HXWVFK (telc Deutsch B1) Andreas Michel, Gymnasiallehrer 1 Nachmittag, 24.11.2017 Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź inkl. Modelltest Sie bekommen Hilfe und Beratung, welche


Sprachen und Verständigung Kenntnisse Sie zur PrĂźfung benĂśtigen. Mit der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie Âź5DEDWWDXIGLH6SUDFKSU IXQJĂ&#x201E;=HUWLÂżNDW Deutsch (telc Deutsch B1)â&#x20AC;&#x153;. Dieser ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. S 034 Sonthofen

6SUDFKSU IXQJ=HUWLÂżNDW'HXWVFK (telc Deutsch B1) Andreas Michel, Gymnasiallehrer Luiza Teresa Sniadecka, Gymnasiallehrerin fĂźr Deutsch und Geschichte Rose KĂźst 1 Termin, 02.12.2017 Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr, 25 Min. Pause Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 160,00 â&#x201A;Ź 'DV=HUWLÂżNDW'HXWVFK WHOF'HXWVFK% LVWGLH richtige PrĂźfung fĂźr Sie, wenn Sie bereits Grundkenntnisse in Deutsch haben. Sie prĂźft allgemeinsprachliche Kenntnisse und steht allen ofIHQ'DV=HUWLÂżNDW'HXWVFK WHOF'HXWVFK% LVW in der BRD ein anerkannter Nachweis Ăźber ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der EinbĂźrgerung. Wenn Sie den Kurs S018 â&#x20AC;&#x17E;PrĂźfungstraining fĂźr Deutsch B1â&#x20AC;&#x153; oder den Kurs S032 â&#x20AC;&#x17E;Vorbereitung DXI GLH 6SUDFKSU IXQJ =HUWLÂżNDW 'HXWVFK WHOF Deutsch B1)â&#x20AC;&#x153; besucht haben, erhalten Sie 30,00 â&#x201A;Ź Rabatt auf diese SprachprĂźfung. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 08321-667345. Wichtig: Bringen Sie zur PrĂźfung ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild mit. Ebenso bitte mitbringen: einen Bleistift, einen Spitzer und einen Radiergummi. Bitte beachten Sie die Ab- und Anmeldefrist: 25.10.2017

Arabisch

Englisch

S 040 Sonthofen

S 100 Immenstadt

Arabisch fßr Anfänger (A1)

Englisch fßr Anfänger (A1)

MHD Anas Aldarwech 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 14, 1. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 10,00â&#x201A;Ź fĂźr Skript/Lehrbuch, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der arabischen Sprache, wie Schrift und Aussprache. Bereits nach kurzer Zeit werden Sie GesprocheQHVYHUVWHKHQ(LQ.XUVPLWYLHO6SDÂ&#x2030;XQG+XPRU und einfachen AusfĂźhrungen zur arabischen Welt. Lehrbuch: Arabisch leicht lernen, ab Lektion 1

Suada Bargjani 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Easy English A1.1, ab Lektion 1, Cornelsen

S 102 Sonthofen S 042 Sonthofen

Englisch fßr Anfänger (A1)

Arabisch (A1) MHD Anas Aldarwech 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 14, 1. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 10,00â&#x201A;Ź fĂźr Skript/Lehrbuch, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs lernen Sie die arabische Sprache, zusätzlich verbessern Sie Ihre Schrift und AusVSUDFKH(LQ.XUVPLWYLHO6SDÂ&#x2030;XQG+XPRUXQG einfachen AusfĂźhrungen zur arabischen Welt. Das Lehrbuch wird durch ein Skript ersetzt.

S 036 Sonthofen

SprachprĂźfung telc Deutsch B2 Andreas Michel, Gymnasiallehrer Heidi Merk, Rose KĂźst 2 Termine, 07.12.2017, 08.12.2017 Donnerstag, 14:30 - 18:00 Uhr Freitag, 14:30 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 09, 2. OG, Hindelanger Str. 37 SprachprĂźfungspreis fĂźr externe Teilnehmer: 180,00 â&#x201A;Ź Die PrĂźfung â&#x20AC;&#x17E;telc Deutsch B2â&#x20AC;&#x153; prĂźft allgemeine Deutschkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau. Auf der Stufe B2 kĂśnnen Sie sich klar und detailliert ausdrĂźcken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfĂźgen 6LH  EHU HLQHQ JURÂ&#x2030;HQ :RUWVFKDW] 6LH EHKHUUschen die Grammatik recht gut. Die PrĂźfung besteht aus einem schriftlichen und HLQHP P QGOLFKHQ 7HLO 'HU VFKULIWOLFKH 7HLO ÂżQdet am Donnerstag den 7.12. und der mĂźndliche Teil am Freitag den 8.12. statt. Bitte mitbringen: ein gĂźltiges Ausweisdokument mit Lichtbild, Bleistift, Radiergummi und Spitzer Bitte beachten Sie sie die An-/Abmeldefrist: 26.10.2017

Rose KĂźst, Muttersprachlerin Englisch 10 Abende, 28.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Easy English A1.1, ab Lektion 1, Cornelsen %LWWHEHDFKWHQ$PÂżQGHWNHLQ8QWHUricht statt. S 104 Sonthofen

Englisch (A1) Brigitte Weber 15 Abende, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lernen Sie Englisch von Anfang an systematisch und grĂźndlich und in lebendiger Atmosphäre. Lehbuch: Easy English A1.1, ab Lektion 9, Cornelsen %LWWHEHDFKWHQ$PÂżQGHWGHU8QWHUricht statt. S 106 Immenstadt

Englisch (A1) S 044 Immenstadt

Arabisch (A1/A2) Abderrazzak Zahri, Muttersprachler FranzĂśsisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 5,00 â&#x201A;Ź Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Der Kurs bietet viele authentische Sprechsituationen, die die Atmosphäre der arabischen Welt wiedergeben und einen sanften Einstieg in die arabische Sprache -von der Lautschrift zur arabischen Schrift- ermĂśglichen. Einfache Konversation steht hier im Vordergrund. Vorkenntnisse sind erforderlich. Lehrbuch: Salam! neu A1, Klett Verlag, ab Lektion 9

69

Elina Rakhmanova, Englisch- und Russischlehrerin 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. 2,00 â&#x201A;Ź Skript, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Easy English A1.2, ab Lektion 1 S 108 Sonthofen

Englisch (A1) Rose KĂźst, Muttersprachlerin Englisch 10 Abende, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Easy English A1.2, ca. ab Lektion 5, Cornelsen


Sprachen und Verständigung S 110 Sonthofen

S 122 Sonthofen

S 130 Oberstaufen

Englisch fĂźr Senioren (A1)

Englisch (A2/B1)

English Conversation (B1)

Rose KĂźst, Muttersprachlerin Englisch 10 Nachmittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 16:15 - 17:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Easy English A1.2, ca. ab Lektion 13, Cornelsen

William Leonard, Muttersprachler Englisch 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 13, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Face2Face Pre-Intermediate, ab Lektion 7, Klett

Elaine Helmle, Muttersprachlerin Englisch 10 Abende, 18.09.2017 - 27.11.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr Grund- und Mittelschule Oberstaufen, Raum 4a, (*.DO]KRIHU6WUDÂ&#x2030;H 59,00 â&#x201A;Ź zzgl. 3,50 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Enjoy trying out your English conversation skills with an English native speaker. My aim is to help you to improve your vocabulary, whilst having a fun time talking about current issues. Newspapers and anything I can get my hands on, will be used during our lessons. See you soon! Bitte beachten: Dies ist ein Fortgeschrittenenkurs. Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt.

S 112 Sonthofen

S 124 Sonthofen

Englisch (A2)

Letâ&#x20AC;&#x2DC;s read and talk (A2/B1)

Kathryn Ward, Muttersprachlerin Englisch 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 08:45 - 10:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 4,00 â&#x201A;Ź Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lernen Sie Englisch in lebendiger Atmosphäre. Letâ&#x20AC;&#x2DC;s get going now! Lehrbuch wird am ersten Kurstag besprochen.

Brigitte Weber 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 09:00 - 10:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Do you sometimes wonder where your English KDVJRQH"'R\RXÂżQG\RXUVHOIPDNLQJWKHVDPH ROG PLVWDNHV DJDLQ DQG DJDLQ" 7KLV PRUQLQJ course will be the right one for you. We will read and talk or simply exchange ideas and look at grammar from time to time. Geeignet zur Auffrischung und Festigung der Sprachkompetenz.

S 114 Immenstadt

Englisch (A2) Gerhild Eder, Ă&#x153;bersetzerin 14 Abende, 28.09.2017 - 18.01.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 074, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene. Im Fokus stehen Grundgrammatik, leichte Konversation und Ă&#x153;bungen zum HĂśrverständnis. Lehrbuch: Great! A2, ab Lektion 7, Klett S 116 Sonthofen

Everyday English (A2) Brigitte Weber 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Alltägliches, Small Talk, grundlegende Grammatik, Aussprache und Wortschatz werden geĂźbt. Einfache Konversation fĂźr den Alltag, den Urlaub oder â&#x20AC;&#x17E;just for funâ&#x20AC;&#x153;, entspannt und â&#x20AC;&#x17E;easyâ&#x20AC;&#x153;. Bitte beachten: Dieser Konversationskurs ist auf max. 12 Teilnehmer/-innen beschränkt. S 120 Sonthofen

English Refresher (A2) English conversation and more Brigitte Weber 15 Vormittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Geeignet zur Auffrischung und Festigung der Sprachkompetenz. Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen beschränkt.

S 126 Sonthofen

Bitte kaufen Sie LehrbĂźcher erst nach Zustandekommen des Kurses.

Englisch Auffrischungkurs (B1) Annelore Hoffmann, Realschullehrerin 14 Abende, 26.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 22, 2. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lassen Sie Ihre einmal erworbenen Englischkenntnisse nicht verkommen! Mit leichter Konversation Ăźber aktuelle Ereignisse und persĂśnliche Erfahrungen bekommen Sie (wieder) Mut zum freien Sprechen. Das Lehrbuch bietet Wiederholung und Vertiefung der Grammatik sowie Ă&#x153;bungen zum HĂśrverständnis. Lehrbuch: Fairway Refresher B1, Klett Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt. S 128 Sonthofen

Englisch (B1) Kathryn Ward, Muttersprachlerin Englisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Come and join our lively and motivated class. Here you will enjoy a relaxed atmosphere and lots of conversational practice, the main focus of the course. Lehrbuch: Headway Oxford Please come to class without buying the learning PDWHULDOÂżUVW

70

S 132 Sonthofen

English Conversation (B1/B2) Tabea AndĂśrfer, Staatlich geprĂźfte Ă&#x153;bersetzerin fĂźr Englisch 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Practise and improve your spoken English by discussing everyday topics as well as those of current interest, news items, books, travelling etc. Weâ&#x20AC;&#x2DC;ll pick up new words, idioms and touch on some grammar aspects along the way.

Tabea AndĂśrfer, Staatlich geprĂźfte Ă&#x153;bersetzerin fĂźr Englisch Eine Sprache zu erlernen Ăśffnet einem die TĂźr zu einer neuen Welt. Daher lasse ich mich immer wieder gern auf das Abenteuer einer neuen Sprache ein, und gebe auch gerne meine englischen Sprachkenntnisse weiter. Nach meinem Umzug ins schĂśne Allgäu freue ich mich darauf, an der hiesigen VHS zu unterrichten. S 134 Sonthofen

Englisch (B2) Kathryn Ward, Muttersprachlerin Englisch 15 Vormittage, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 10:15 - 11:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 117,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig von 6 bis 7 Teilnehmenden) This lively and interesting class helps you to practise in a smaller group. We will do some grammar and discuss lots of diverse and interesting topics. We will also work on idiomatic speHFKDQGXVHLWLQWKHFODVV&RPHDORQJDQGÂżQG out! Bitte beachten: Dieser Konversationskurs ist auf max. 7 Teilnehmer/-innen begrenzt.


Sprachen und Verständigung S 136 Sonthofen

S 152 Sonthofen

S 204 Sonthofen

Conversation course for fun (B2)

SprachprĂźfung Englisch (B1-B2)

FranzĂśsisch fĂźr die Reise (A1)

Kathryn Ward, Muttersprachlerin Englisch 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 10:15 - 11:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 3,00 â&#x201A;Ź Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Letâ&#x20AC;&#x2DC;s put that English into use and get more SUDFWLFH/HW\RXUFRQYHUVDWLRQĂ&#x20AC;RZOHDUQLGLRmatic expressions and improve your spoken English. If you need some fun in learning EngOLVKWKLVLVPRVWGHÂżQLWHO\DFODVVWRMRLQ Bitte beachten: Dieser Konversationskurs ist auf max. 10 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Rose KĂźst, telc PrĂźferin 130,00 â&#x201A;Ź telc English B1-B2 ist eine skalierte PrĂźfung, die allgemeinsprachliche Kenntnisse auf zwei Kompetenzstufen prĂźft. Die PrĂźfung steht allen offen. :DVN|QQHQ6LHDXIGHQ6WXIHQ%XQG%" Auf der Stufe B1 kĂśnnen Sie sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie kĂśnnen Ăźber Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begrĂźnden. Die wichtigsten grammatischen Strukturen kĂśnnen Sie im Allgemeinen korrekt verwenden. Auf der Stufe B2 kĂśnnen Sie sich klar und detailliert ausdrĂźcken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfĂźgen 6LH  EHU HLQHQ JURÂ&#x2030;HQ :RUWVFKDW] 6LH EHKHUUschen die Grammatik recht gut. Termin nach Absprache. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 08321-667345.

Als Einstieg in die Sprache - Modul 2 Noisette Gallego-Schorer, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 6 Vormittage, 28.10.2017 - 09.12.2017 Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 76,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 5 Teilnehmenden) In diesem Kompaktkurs lernen Sie, wie Sie sich im Urlaub in Frankreich verständigen kĂśnnen. Ob beim Bäcker, im Supermarkt oder am Bahnhof, zusammen lernen wir, die Alltagssituationen zu meistern. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, die Modul 1 besucht haben oder Grundkenntnisse besitzen. Lehrbuch: FranzĂśsisch fĂźr den Urlaub (A1), Klett Bitte beachten: Dieser Kurs ist auf max. 7 Teilnehmer/-innen begrenzt.

S 138 Sonthofen

English conversation Letâ&#x20AC;&#x2122;s read and talk. Pep up your English! Brigitte Weber 15 Vormittage, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Wake up your sleepy English with this morning FRQYHUVDWLRQFRXUVHQRWWRRHDV\QRWWRRGLIÂżcult. We talk about anything and everything. Although the focus is on speaking, grammar problems will be reviewed as needed. %LWWH EHDFKWHQ $P  ÂżQGHW GHU .XUV statt.

Englisch erLeben S 140 Sonthofen

A Taste of Literature Walpurga Herzog 6 Abende, 18.10.2017 - 06.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 08, 2. OG, Hindelanger Str. 37 35,40 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Eight short stories by authors such as James Joyce, Roald Dahl, Irvin Shaw and Edgar Allan Poe will be in the centre of our attention during the six sessions of this course. The pleasure of UHDGLQJLVRXUÂżUVWDLPEXWWKHUHLVDOVRURRPIRU DQDO\VLVDQGGLVFXVVLRQ$UH\RXFXULRXV"&RPH along!

SprachprĂźfungen Englisch S 150 Sonthofen

Vorbereitung auf die SprachprĂźfung â&#x20AC;&#x17E;telc English B1-B2â&#x20AC;&#x153; Rose KĂźst, telc PrĂźferin 20,00 â&#x201A;Ź inkl. Modelltest Sie bekommen Hilfe und Beratung, welche Kenntnisse Sie zur PrĂźfung â&#x20AC;&#x17E;telc English B1-B2â&#x20AC;&#x153; benĂśtigen. Termin nach Absprache. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 08321-667345.

S 206 Sonthofen

FranzĂśsisch

FranzĂśsisch (A1)

S 200 Immenstadt

FranzĂśsisch fĂźr Anfänger (A1) Abderrazzak Zahri, Muttersprachler FranzĂśsisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 17:00 - 18:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 59,00 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 5,00 â&#x201A;Ź Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lektion 1, Klett S 202 Sonthofen

Schnupperkurs FranzĂśsisch fĂźr Anfänger Noisette Gallego-Schorer, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 3 Vormittage, 13.01.2018 - 27.01.2018 Samstag, wĂśchentlich, 10:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 38,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 5 Teilnehmenden) In 3x2 Stunden lernen wir die Grundbausteine der franzĂśsischen Sprache kennen. Mit einfachen Sätzen und AusdrĂźcken tasten wir uns spielerisch heran. FĂźr alle, die zunächst in die Sprache hineinschnuppern mĂśchten. Bitte beachten: Dies ist ein Kleingruppenkurs mit max. 7 Teilnehmern/-innen.

71

Françoise Gribonval von Robakowski, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 03, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die Ferien sind bald da, und Sie haben Lust darDXI )UDQ]|VLVFK ]X OHUQHQ" 'DQQ NRPPHQ 6LH vorbei, und wir beginnen mit â&#x20AC;&#x17E;Bonjour et bienvenue!â&#x20AC;&#x153; Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lektion 5, Klett S 208 Sonthofen

FranzĂśsisch (A1) 0DULH7KpUqVH&DLOO\(FNO Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Abende, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Perspectives, Neue Ausgabe A1, ab Lektion 11/12, Cornelsen Bitte beachten: $PÂżQGHWGHU.XUVVWDWW


Sprachen und Verständigung S 210 Immenstadt

S 218 Oberstdorf

FranzĂśsisch (A2)

FranzĂśsisch (B1)

Abderrazzak Zahri, Muttersprachler FranzĂśsisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 20:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 076, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 59,00 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 5,00 â&#x201A;Ź Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden. (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Der Kurs vermittelt einfache und praxisnahe Themen, die fĂźr den Alltagsgebrauch geeignet sind. Es werden Ăźberschaubare Lernlektionen XQGNÂ U]HUH7H[WHYHUPLWWHOWVRZLHUHJHOPlÂ&#x2030;LJH Wiederholungsphasen fĂźr einen nachhaltigen Lerneffekt angeboten. Lehrbuch: Perspectives, Neue Ausgabe A2, ab Lektion 1, Cornelsen

Les infatigables Angela Bäcker 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 09:15 - 10:45 Uhr 5HVWDXUDQW:HLQNODXVH/RNDO3ULQ]HQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Wir lesen Texte (Zeitungsausschnitte, Kurzgeschichten etc.), wiederholen einzelne Kapitel der Grammatik und unterhalten uns Ăźber das Gelesene und allgemeine Themen aller Art. Neue Teilnehmer/-innen sind jederzeit herzlich willkommen!

S 212 Sonthofen

FranzĂśsisch (A2) Françoise Gribonval von Robakowski, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 03, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Voyages neu A2, ca. ab Lektion 6, Klett S 214 Sonthofen

FranzĂśsisch (A2) Noisette Gallego-Schorer, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Vormittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) +DEHQ 6LH 9RUNHQQWQLVVH" 'DQQ VLQG 6LH KLHU richtig! Kleine Spiele und LektĂźre runden den Kurs ab. Lehrbuch: Voyages neu A2, ab Lektion 5, Klett S 216 Sonthofen

FranzĂśsisch fĂźr Wiedereinsteiger (A2/B1) Noisette Gallego-Schorer, Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 09:15 - 10:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Sie mĂśchten Ihre Sprachkenntnisse wiederbeleEHQ"'DQQVLQG6LHKLHUJHQDXULFKWLJ Wir entdecken jede Woche eine neue Stadt oder Region Frankreichs. Neue Teilnehmer/-innen sind immer willkommen! Lehrbuch: Voyages neu A2, ca. ab Lektion 5, Klett

S 220 Immenstadt

Conversation française 0DULH7KpUqVH&DLOO\(FNO Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 077, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden)

Italienisch S 400 Immenstadt

Italienisch fĂźr Anfänger (A1) Suada Bargjani 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 17:00 - 18:30Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Allegro nuovo A1, ab Lektion 1, Klett S 402 Oberstdorf

Italienisch fĂźr Anfänger (A1) Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 14 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Gymnasium Oberstdorf, Raum 04, EG, 5XELQJHU6WUDÂ&#x2030;H 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) â&#x20AC;&#x17E;Passo dopo passoâ&#x20AC;&#x153;: Schritt fĂźr Schritt steigen wir in die einfache und alltägliche italienische Sprache ein. Durch viel Ă&#x153;bung in Aussprache und Wortschatz wird der Schwerpunkt auf dem freien Sprechen liegen. Lehrbuch: Passo dopo passo, ab Lektion 1, Hueber %LWWH EHDFKWHQ $P  ÂżQGHW NHLQ 8Qterricht statt. S 404 Sonthofen

Italienisch fßr Anfänger (A1) S 222 Sonthofen

Conversation française A vous de parler! 0DULH7KpUqVH&DLOO\(FNO Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Vormittage, 27.09.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) %LWWH EHDFKWHQ $P  ÂżQGHW GHU .XUV statt. S 224 Immenstadt

Conversation française 0DULH7KpUqVH&DLOO\(FNO Muttersprachlerin FranzĂśsisch 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 077, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Konversation und LektĂźre

Griechisch S 300 Immenstadt

Neugriechisch fĂźr Anfänger (A1) Adriana Lefter-Tsiantaris 8 Abende, 26.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 077, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 47,20 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Sie erwerben grundlegende Sprachkenntnisse fĂźr Ihre nächste Urlaubsreise nach Griechenland. Lehrbuch: Kalimera, ab Lektion 1, Klett

72

Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 15 Vormittage, 28.09.2017 - 01.02.2018 Donnerstag, 09:00 - 10:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) â&#x20AC;&#x17E;Passo dopo passoâ&#x20AC;&#x153;: Schritt fĂźr Schritt steigen wir in die einfache und alltägliche italienische Sprache ein. Durch viel Ă&#x153;bung in Aussprache und Wortschatz wird der Schwerpunkt auf dem freien Sprechen liegen. Lehrbuch: Passo dopo passo, ab Lektion 1, Hueber %LWWH EHDFKWHQ $P  ÂżQGHW NHLQ 8Qterricht statt. S 406 Sonthofen

Italienisch fĂźr Anfänger (A1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs stehen grundlegende Sprachkenntnisse aus dem Alltag, fĂźr den Urlaub und die Vermittlung eines lebendigen Italienbildes im Vordergrund. Kurs- und Ă&#x153;bungsbuch: Allegro nuovo A1, ab Lektion 1, Klett S 408 Bad Hindelang

Italienisch fĂźr Anfänger (A1) Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Abende, 09.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr Grund- und Mittelschule Bad Hindelang, Raum 14, Handarbeitsraum, EG, Alpgasse 8 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch, ab Lektion 1, Hueber


Sprachen und Verständigung S 410 Sonthofen

Italienisch Kompaktkurs(A1) Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 5 Abende, 08.01.2018 - 05.02.2018 Montag, wĂśchentlich, 18:15 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 54,10 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Dieser Kurs ist fĂźr Italienischeinsteiger und Interessierte. Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch, ab Lektion 1, Hueber S 412 Sonthofen

Italienisch (A1) Alfonsa Riggi-Haberstock M. A., Muttersprachlerin Italienisch 9 Nachmittage, 10.10.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 53,10 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Ein leichter Einstieg in die italienische Sprache, um grundlegende Sprachkenntnisse fĂźr Ihren Urlaub in Italien zu erwerben. Lehrbuch: Allegro 1, ab Lektion 3

1 x ProbehĂśren

In unserem Fachbereich Sprachen haben Sie die MĂśglichkeit, am ersten Kurstermin Probe zu hĂśren. Melden Sie sich einfach zum gewĂźnschten Sprachkurs an und schnuppern Sie hinein. Sollte der Kurs nicht der Richtige sein, geben sie uns bitte Bescheid. Eine Ab-/Ummeldung YRU6WDWWÂżQGHQGHU]ZHLWHQ(LQKHLW ist fĂźr Sie kostenfrei.

alltägliche italienische Sprache ein. Durch viel Ă&#x153;bung in Aussprache und Wortschatz wird der Schwerpunkt auf dem freien Sprechen liegen. Lehrbuch: Passo dopo passo, ab Lektion 4, Hueber S 418 Sonthofen

Italienisch (A1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs stehen grundlegende Sprachkenntnisse aus dem Alltag, fĂźr den Urlaub und die Vermittlung eines lebendigen Italienbildes im Vordergrund. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A1, ab Lektion 5, Cornelsen S 420 Sonthofen

Italienisch (A1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs stehen grundlegende Sprachkenntnisse aus dem Alltag, fĂźr den Urlaub und die Vermittlung eines lebendigen Italienbildes im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch italienische LektĂźren, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A1, ab Lektion 7, Cornelsen LektĂźre: Dolomiti

S 414 Sonthofen Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Vormittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Dieser Kurs ist fĂźr Italienischlerner mit Basiskenntnissen. Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch, ca. ab Lektion 3/4, Hueber S 416 Sonthofen

Italienisch (A1) Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 15 Vormittage, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) â&#x20AC;&#x17E;Passo dopo passoâ&#x20AC;&#x153;: Schritt fĂźr Schritt steigen wir in die einfache und

Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs stehen grundlegende Sprachkenntnisse aus dem Alltag, fĂźr den Urlaub und die Vermittlung eines lebendigen Italienbildes im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch italienische LektĂźren, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A1, ca. ab Lektion 8/9, Cornelsen LektĂźre: La Rossa S 428 Sonthofen

Italienisch (A1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Text siehe S 426 Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A1, ca. ab Lektion 8/9, Cornelsen, LektĂźre: Radio Lina S 429 Immenstadt

Italienisch (A2) Suada Bargjani 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Das Lehrbuch wird im Kurs besprochen. S 430 Sonthofen

Italienisch (A2)

S 422 Sonthofen

Italienisch (A1)

Italienisch (A1)

S 426 Sonthofen

Italienisch (A1)

Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 15 Vormittage, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Impariamo l´italiano per le vacanze. Esercitiamo le nostre conosceze con letture semplici. Lehrbuch: Passo dopo passo, ab Lektion 8, Hueber S 424 Oberstdorf

Italienisch (A1) Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 14 Abende, 10.10.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Gymnasium Oberstdorf, Raum 04, EG, 5XELQJHU6WUDÂ&#x2030;H 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Impariamo l´italiano per le vacanze. Lettura di libri gialli. Lehrbuch: Passo dopo Passo, ca. ab Lektion 8, Hueber

73

Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 03, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch italienische LektĂźren, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Kurs- und Ă&#x153;bungsbuch: Allegro nuovo A2, ab Lektion 1, Klett LektĂźre: Le cittĂ impossibilĂŹ S 432 Sonthofen

Italienisch (A2) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 03, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch Lernkrimis, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A2, ca. ab Lektion 5, Cornelsen LektĂźre: Lernkrimi-Rätselblock, Compact


Sprachen und Verständigung S 434 Sonthofen

S 442 Sonthofen

Italienisch (A2)

Italienisch (A2/B1)

Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch Kurzkrimis, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A2, ca. ab Lektion 7/8, Cornelsen LektĂźre: Il mistero del Tevere

Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Vormittage, 09.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 09:00 - 10:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Konversation ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch - Fortgeschrittenenkurs, ab Lektion 1, Hueber Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt.

S 436 Oberstdorf

S 444 Sonthofen

Italienisch (A2)

Italienisch (A2/B1)

Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Gymnasium Oberstdorf, Raum 02, EG, Rubinger 6WUDÂ&#x2030;H 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Impariamo lâ&#x20AC;&#x2DC;italiano per le vacanze. Riattiviamo le nostre conoscenze e facciamo conversazione. Lettura di libri gialli. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme A2, ca. ab Lektion 8, Cornelsen

Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Vormittage, 09.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) siehe Text S 442

S 438 Sonthofen

Italienisch (A2) Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Vormittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 10:30 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Konversation ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch, ca. ab Lektion 8/9, Hueber Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt. S 440 Sonthofen

Italienisch (A2) Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 04, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) siehe Text des ersten Kurses

Bitte kaufen Sie LehrbĂźcher erst nach Zustandekommen des Kurses.

ven Kompetenz steht im Vordergrund. Zwischendurch lesen wir auch Kurzkrimis, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. LehrbĂźcher: CIAO, Kombinierte Regel- und Ă&#x153;bungsgrammatik, Teil I, G&G Verlag LektĂźre: Il mistero del Tevere S 452 Sonthofen

Italienisch (B1) Anette Besler, Ă&#x153;bersetzerin, Fremdsprachenkorrespondentin 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 04, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Konversation ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Lehrbuch: Endlich Zeit fĂźr Italienisch Fortgeschrittenenkurs, ca. ab Lektion 2/3, Hueber Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt.

S 446 Sonthofen

Italienisch (B1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Wir vertiefen die Grammatik und widmen uns auch einer italienischen LektĂźre, die das Lernen unterhaltsam und spannend macht. Lehrbuch: CIAO, kombinierte Regel- und Ă&#x153;bungsgrammatik Teil 1 G&G Verlag LektĂźre: Piccole Storie dâ&#x20AC;&#x2DC;amore S 448 Sonthofen

Italienisch (B1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Wir vertiefen die Grammatik und widmen uns auch einer italienischen LektĂźre, die das Lernen unterhaltsam und spannend macht. Lehrbuch: CIAO, kombinierte Regel- und Ă&#x153;bungsgrammatik, Teil I, G&G Verlag LektĂźre: Dolce Vita S 450 Sonthofen

Italienisch (B1) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 03, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 76,70 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikati-

74

S 454 Sonthofen

Italienisch (B1) Simona Di Manno, Muttersprachlerin Italienisch 13 Termine, 09.10.2017 - 22.01.2018 Montag, 16:30 - 18:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 76,70 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Riattiviamo le nostre conoscenze e facciamo conversazione. Lehrbuch und Sprachtraining: Insieme B1, ca. ab Lektion 9, Cornelsen S 456 Sonthofen

Italienisch (B2) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Wir vertiefen die Grammatik und widmen uns auch einer italienischen LektĂźre, die das Lernen unterhaltsam und spannend macht. LehrbĂźcher: CIAO, kombinierte Regel- und Ă&#x153;bungsgrammatik, Teil II, G&G Verlag, und italienische LektĂźre


Sprachen und Verständigung S 458 Sonthofen

Italienisch (B2) Anette Selak, Dolmetscherin 15 Nachmittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 14:00 - 15:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Die schrittweise Entwicklung der kommunikativen Kompetenz steht im Vordergrund. Wir vertiefen die Grammatik und lesen auch landestypische Kurzgeschichten, die das Lernen unterhaltsam und spannend machen. Lehrbuch: CIAO, kombinierte Regel- und Ă&#x153;bungsgrammatik, Teil I und II, G&G Verlag LektĂźre: Il fruttivendolo di Campo deâ&#x20AC;&#x2DC; Fiori S 460 Sonthofen

Italienisch Parlate con noi Annelore Hoffmann, Realschullehrerin 14 Abende, 26.09.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 14, 1. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Was rastet, das rostet! Frischen Sie bereits vorhandene Kenntnisse durch freies Sprechen Ăźber aktuelle Themen und persĂśnliche Erfahrungen sowie beim Lesen von Sachtexten und weiterer LektĂźre wieder auf. Wichtige Grammatikstrukturen werden gefestigt und trainiert. Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt. S 462 Sonthofen

Italienisch Parlate con noi Annelore Hoffmann, Realschullehrerin 14 Vormittage, 27.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG 82,60 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Was rastet, das rostet! Frischen Sie bereits vorhandene Kenntnisse durch freies Sprechen Ăźber aktuelle Themen und persĂśnliche Erfahrungen sowie beim Lesen von Sachtexten und weiterer LektĂźre wieder auf. Wichtige Grammatikstrukturen werden gefestigt und trainiert. Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt. Am ÂżQGHWGHU8QWHUULFKWVWDWW S 464 Sonthofen

Conversazione italiana Alfonsa Riggi-Haberstock M. A., Muttersprachlerin Italienisch 9 Vormittage, 10.10.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 08:30 - 10:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG 62.00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Konversation und eigene Unterlagen zur Grammatik helfen, die Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Das Lehrbuch hilft uns, Italien und die Regionen kennenzulernen. Lehrbuch: Qua e lĂ per lâ&#x20AC;&#x2DC;Italia, Hueber

S 602 Sonthofen

Japanisch S 500 Sonthofen

Japanisch fĂźr Anfänger (A1) Naomi Kikuchi 10 Abende, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 17:20 - 18:50 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Ein Kurs fĂźr alle, die Interesse haben, die japanische Sprache kennenzulernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Erlernt werden sollen GrundzĂźge der japanischen Schriftzeichen und die Fähigkeit, einfache *HVSUlFKHZLH%HJU Â&#x2030;XQJXQG9RUVWHOOXQJI Kren zu kĂśnnen. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Kultur Japans.

Russisch fĂźr leicht Fortgeschrittene (A2) Dr. Tatiana Kosovtsova, Muttersprachlerin Russisch 13 Abende, 05.10.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 76,70 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs erwerben Sie weitere Grundregeln der russischen Grammatik, wichtige Redewendungen, und wir Ăźben die Konversation. /HKUEXFKǜǺdzǰǿǾǜ2WOLWVFKQR$DE/HNWLRQ 1, Hueber %LWWH EHDFKWHQ $P  ÂżQGHW NHLQ 8Qterricht statt. S 604 Sonthofen

Russisch fĂźr Fortgeschrittene (A2)

S 502 Sonthofen

Japanisch (A1) Naomi Kikuchi 10 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 17:45 - 19:15 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lernziele sind die Festigung und Vertiefung von Schrift und Sprache, zudem erhalten Sie Einblicke in die Kultur Japans. Quereinsteiger und Personen mit Grundkenntnissen (Hiragana) sind herzlich willkommen. S 504 Sonthofen

Japanisch (A2) Naomi Kikuchi 10 Abende, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 19:05 - 20:35 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 03, 1. OG, Hindelanger Str. 37 59,00 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Es geht mit Lektion 3 im Lehrbuch â&#x20AC;&#x17E;Marugoto A2â&#x20AC;&#x153; weiter. Es sind auch Personen mit Vorkenntnissen willkommen! Lernziele sind die Festigung und Vertiefung von Schrift und Sprache. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Kultur Japans.

Russisch S 600 Sonthofen

Russisch fĂźr Anfänger (A1) Dr. Tatiana Kosovtsova, Muttersprachlerin Russisch 12 Abende, 10.10.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 04, 1. OG, Hindelanger Str. 37 70,80 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs lernen Sie das russische Alphabet, einfache Sätze, erste Grundregeln der russischen Grammatik und einige wichtige Redewendungen. /HKUEXFKǜǺdzǰǿǾǜ2WOLWVFKQR$DE/HNWLRQ 1, Hueber %LWWHEHDFKWHQ$PÂżQGHWNHLQ Unterricht statt.

75

Dr. Tatiana Kosovtsova, Muttersprachlerin Russisch 12 Abende, 04.10.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 04, EG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 70,80 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) In diesem Kurs werden die grammatikalischen Kenntnisse weiter vertieft. Der Fokus des Kurses liegt mehr auf der Konversation. /HKUEXFKǜǺdzǰǿǾǜ2WOLWVFKQR$DE/HNWLRQ 7, Hueber Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt. Am ÂżQGHWNHLQ8QWHUULFKWVWDWW

Spanisch S 700 Sonthofen

Spanisch fĂźr Anfänger (A1) Carola Schmid, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehr- und Arbeitsbuch: Impresiones, ab Lektion 1, Hueber Bitte kaufen Sie sich das Lehrbuch erst nach Kursbeginn. S 702 Sonthofen

Spanisch (A1) Vilma-Constanza Gomez-Hilbert, Muttersprachlerin Spanisch, Realschullehrerin 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 17:15 - 18:45 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 12, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A1, ab Lektion 3c, Klett Bitte kaufen Sie sich das Lehrbuch erst nach Kursbeginn.


Sprachen und Verständigung S 704 Immenstadt

S 712 Sonthofen

S 720 Immenstadt

Spanisch (A1)

Spanisch (A1)

Spanisch (B1)

Ruth Salinas-Kroitzsch, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Spanisch - eine Weltsprache! Lehrbuch: Caminos neu A1, ab Lektion 4, Klett

Carola Schmid, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 11, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A1, ca. ab Lektion 10, Klett

Ruth Salinas-Kroitzsch, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 070, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Quer- und Wiedereinsteiger/-innen sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Con gusto B1, ab Lektion 6

S 706 Sonthofen

Spanisch (A1/A2)

Spanisch (A1) Vilma-Constanza Gomez-Hilbert, Muttersprachlerin Spanisch, Realschullehrerin 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A1, ab Lektion 5a, Klett S 708 Sonthofen

Spanisch (A1) Vilma-Constanza Gomez-Hilbert, Muttersprachlerin Spanisch, Realschullehrerin 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A1, ab Lektion 5c, Klett S 710 Immenstadt

Spanisch (A1) Ruth Salinas-Kroitzsch, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 073, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Spanisch - eine Weltsprache! Lehrbuch: Caminos neu A1, ab Lektion 6, Klett

S 714 Sonthofen Carola Schmid, Muttersprachlerin Spanisch 16 Abende, 20.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 94,40 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A2, ca. ab Lektion 3, Klett S 716 Sonthofen

Spanisch (A2) Vilma-Constanza Gomez-Hilbert, Muttersprachlerin Spanisch, Realschullehrerin 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 10, 2. OG, Hindelanger Str. 37 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A2, ab Lektion 3b, Klett S 718 Immenstadt

Spanisch (A2) Ruth Salinas-Kroitzsch, Muttersprachlerin Spanisch 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 17:30 - 19:00 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 073, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 88,50 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: Caminos neu A2, ca. ab Lektion 4, Klett

S 722 Sonthofen

Spanisch (B1) Carola Schmid, Muttersprachlerin Spanisch 16 Abende, 19.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 13, 2. OG, Hindelanger Str. 37 94,40 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) :LUVLQGHLQHĂ&#x20AC;RWWH*UXSSHXQGKDEHQVFKRQHLQ paar Kapitel hinter uns, sind aber auch fĂźr NeuHLQVWHLJHU JHUQH RIIHQ 6SDÂ&#x2030; XQG 8QWHUKDOWXQJ kommen nicht zu kurz. Lehrbuch: Caminos neu B1, ca. ab Lektion 8, Klett S 724 Immenstadt

ConversaciĂłn espaĂąola (B1/B2) Laura Neher, Muttersprachlerin Spanisch 13 Abende, 28.09.2017 - 11.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Schulzentrum Immenstadt, Raum 073, EG, $OOJlXHU6WUDÂ&#x2030;H(LQJDQJ% 76,70 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrmaterial: Texte, Zeitungen und Zeitschriften Bitte beachten: Konversationskurse sind auf max. 15 Teilnehmer/-innen begrenzt.

TĂźrkisch S 800 Sonthofen

TĂźrkisch (A1) Nejla Eroglu, Muttersprachlerin TĂźrkisch 11 Abende, 27.09.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Realschule Sonthofen, Raum 24, 2. OG, 6XGHWHQVWUDÂ&#x2030;H 64,90 â&#x201A;Ź (gĂźltig ab 8 Teilnehmenden) Lehrbuch: GĂźle gĂźle, ab Lektion 6, Hueber

76


Junge vhs Junge vhs J 001 Immenstadt-BĂźhl

Faire Schokolade selbst gemacht 8 - 16 Jahre Andrea Mast, GrĂźnderin von â&#x20AC;&#x17E;kakao purâ&#x20AC;&#x153; 1 Nachmittag, 22.09.2017 Freitag, 16:00 - 17:30 Uhr $OS6HH+DXV6HHVWUDÂ&#x2030;H 15,00 â&#x201A;Ź inkl. ca. 150g edelster Schokolade In diesem Kurs lernt ihr, wie ihr Schokolade selber machen kĂśnnt. Kursleiterin Andrea kennt die Kakaobauern persĂśnlich, von denen sie die mitgebrachten Zutaten (die ihr natĂźrlich auch probieren dĂźrft) bekommt und kann euch vom Kakaoanbau Bilder zeigen und spannende Geschichten erzählen. Dabei erfahrt ihr auch, warum es so wichtig ist, fair gehandelte Zutaten zu verwenden - und warum Schokolade sogar gesund sein kann. Bitte beachten: Die Schokolade muss kĂźhlen und kann ab ca. 18.00 Uhr mitgenommen werden. Anmeldung direkt beim NEZ: Tel.: 08323/9988-761

J 004 Sonthofen

J 010 Sonthofen

Nähkurs fßr Kinder von (8 bis 12 Jahre) mit Nähfßhrerschein

Yoga fĂźr Kinder (5 - 9 Jahre)

Kerstin Ruf 2 Termine, 21.10.2017, 28.10.2017 Samstag, wĂśchentlich, 10:00 - 14:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 02, 1. OG, Hindelanger Str. 37 57,00 â&#x201A;Ź zzgl. ca. 15,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, je nach Stoffwahl und Verbrauch, die im Kurs eingesammelt werden. Wenn du eine Nähmaschine hast und schon immer einmal wissen wolltest, wie sie funktioniert, dann komm zu meinem Nähkurs. Am ersten Tag lernen wir, wie eine Nähmaschine funktioniert, aber auch, wie man frĂźher mit Nadel und Faden genäht hat, einen Stoff nach einem Schnittmuster zuschneidet, und du kannst dann einen kleinen selbstgenähten Gegenstand mit nach Hause nehmen. Am zweiten Tag kannst du schon so gut mit deiner Maschine umgehen, dass wir gemeinsam eine Tasche fĂźr dich nähen kĂśnnen. Am Kursende erhältst du einen NähfĂźhrerschein. Bitte mitbringen: eine gut funktionierende Nähmaschine (keine Kindernähmaschine), Stoffe (mĂśglichst Baumwollstoffe, ca. 50 cm bei 1,40 m Breite) oder Stoffreste, ein StĂźck dĂźnne Vlieseline zum AufbĂźgeln (50 cm), Nähgarn, Nähnadeln, eine gute Schere, Stecknadeln. Eine Materialliste fĂźr die Tasche bekommt ihr am Ende des ersten Kurstages. Brotzeit und Getränk fĂźr eine kleine Pause. J 006 Sonthofen

Weihnachtskarten selbst gestalten (6 - 12 Jahre)

J 002 Sonthofen

Teenie - AktivkĂźche (10 - 14 Jahre) Veronika Maier, Gesundheitsberaterin GGB 1 Termin, 17.11.2017 Freitag, 15:30 - 18:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 15, AktivkĂźche, 2. OG, Hindelanger Str. 37 30,00 â&#x201A;Ź zzgl. 8,00 â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Bewaffnet euch mit SchĂźrze und Lust aufs Selbermachen. Gemeinsam werden wir Leckeres zubereiten und viel Interessantes erfahren Ăźber das, was wir dann um 18:30 Uhr euren Eltern servieren. Bitte mitbringen: SchĂźrze und Behältnisse.

Angelika Wirbel, Ergotherapeutin 1 Vormittag, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 12,70 â&#x201A;Ź zzgl. 2,- â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. 6FKQHLGHQUHLÂ&#x2030;HQNOHEHQ6RHQWVWHKWDXVYLHOHQ kleinen Bildern eine weihnachtliche Collage aus der wir dann eine Weihnachtskarte gestalten. Ă&#x153;berrasche damit deine Eltern oder Freunde. Bitte mitbringen: alte Zeitschriften. J 008 Sonthofen

KĂźnstler â&#x20AC;&#x17E;unter der Lupeâ&#x20AC;&#x153; (8 - 12 Jahre) Angelika Wirbel, Ergotherapeutin 1 Vormittag, 13.01.2018 Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 05, 1. OG, Hindelanger Str. 37 12,70 â&#x201A;Ź zzgl. 2,- â&#x201A;Ź Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden. Wir nehmen einen KĂźnstler genauer unter die /XSH :DV KDW HU DOV .LQG JHPDFKW" +DW HU GD VFKRQJHPDOW":LHOHEWHHU" $QVFKOLHÂ&#x2030;HQGPDOHQZLUZLHXQVHU. QVWOHUHLQ Bild und versuchen seine Art des Malens nachzumachen. Hast du Lust, wie ein KĂźnstler zu maOHQ" Bitte in Kleidung kommen, die schmutzig werden darf.

77

Christine Sinz, Kinder-Yogalehrerin 6 Nachmittage, 15.09.2017 - 27.10.2017 Freitag, 15:30 - 16:30 Uhr <RJDVFKXOH$OOJlX<RJDUDXP*U QWHQVWUDÂ&#x2030;H 50,00 â&#x201A;Ź Im Gegensatz zum Erwachsenenyoga, geht es beim Kinderyoga nicht um die perfekte AusfĂźhrung der Yogastellung. Die Mädchen und Jungen werden spielerisch an KĂśrperĂźbungen herangeI KUWZHOFKHKlXÂżJGHU3Ă&#x20AC;DQ]HQXQG7LHUZHOW entstammen (LĂśwe, Hund, Baum etc.) Ebenso kommen Atem- und KonzentrationsĂźbungen, sowie Wahrnehmungs- und EntspannungsĂźbungen zum Einsatz. Kinderyoga fĂśrdert nachgewieseQHUPDÂ&#x2030;HQGLHHPRWLRQDOHVHHOLVFKHVSUDFKOLFKH und kĂśrperliche Entwicklung der Kinder. NatĂźrlich kann sich das Kinderyoga auch im schulischen Bereich positiv auswirken, diese Erwartung sollte aber nicht im Vordergrund stehen. Die kindgerechten EntspannungsĂźbungen und Fantasiereisen helfen den Kindern beim Abbau von inneren Spannungen und Ă&#x201E;ngsten, sie stärken das Selbstvertrauen und fĂśrdern die innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Achtung: Die Kinderyogastunde ist keine Therapiestunde! Bitte beachten: kein Kurs am 13.10.2017. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung. J 012 Sonthofen

Yoga, Spiel & Entspannung fĂźr Kinder (3 - 6 Jahre) Diana Becker, Yogalehrerin (BYV), KinderyogaĂ&#x153;bungsleiterin (BYVG) 8 Nachmittage, 25.09.2017 - 20.11.2017 Montag, 15:30 - 16:30 Uhr Oberallgäuer Volkshochschule, Raum 14, 2. OG 50,70 â&#x201A;Ź Spielend Koordination, Flexibilität, Selbstbewusstsein und fairen Umgang miteinander erlernen. Kinder Ăźben gerne Yoga, weil es ihrem natĂźrlichen Bewegungsdrang neue MĂśglichkeiten der kĂśrperlichen Selbsterfahrung bietet. Ob Bewegungsspiele, Yogageschichten zum Mitmachen, Kreismassage oder Ă&#x153;bungen in der Stille, hier wird es betimmt nicht langweilig! Im Verlauf einer Yogaeinheit wird der ganze KĂśrper bewegt, JHGHKQWXQGJHVWUHFNW,QQHUHXQGlXÂ&#x2030;HUHN|Uperliche Verspannungen werden gelĂśst und die Motorik, das KĂśrpergefĂźhl und die KĂśrperwahrnehmung geschult. Bitte mitbringen: Kissen, Decke. J 014 Sonthofen

Schwimmkurs fĂźr Vorschulkinder (ab 5 Jahren) Heike Adam, Kursleiterin im Breitensport 10 Nachmittage, 09.11.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 15:30 - 16:15 Uhr 9RONVVFKXOHDQGHU%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;H 6FKZLPPKDOOH%HUJKRIHU6WUDÂ&#x2030;HD 47,50 â&#x201A;Ź zzgl. 10,- â&#x201A;Ź, wenn das FrĂźhschwimmerabzeichen erworben wird. Spielerisch schwimmen, tauchen und springen lernen. Der Kurs soll Kinder, die bereits mit dem nassen Element vertraut sind, zum angstfreien Aufenthalt im Wasser befähigen und die Grundfertigkeiten des Brustschwimmens vermitteln. Und wer mĂśchte, kann auch das FrĂźhschwimmerabzeichen â&#x20AC;&#x17E;Seepferdchenâ&#x20AC;&#x153; erwerben.


Junge vhs J 016 Burgberg

J 024 Sonthofen

Fit & Dance Kids (ab 6 Jahren)

Climb High - Kletterkurs fĂźr Jugendliche (12 - 16 Jahre)

Andrea Zeller, Aerobic-Instructor 15 Abende, 22.09.2017 - 19.01.2018 Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr 9LWDO3DUN%HZHJXQJVUDXP%ODLFKDFKHU6WUDÂ&#x2030;H 29a 97,50 â&#x201A;Ź 7DQ]'LFKÂżWDXI'HLQHQ+LW Mit Elementen aus Jazzdance, Aerobic, Hip-Hop und leichter Akrobatik bauen wir kleine Choreographien auf, die wir am Kursende als â&#x20AC;&#x17E;Tänzchenâ&#x20AC;&#x153; vorfĂźhren. Spielerisch kräftigen wir den Rumpf (Bauch und RĂźcken). Tolle Spiele, Geschichten und einfache Ă&#x153;bungen aus dem Tai- Chi und Qigong runden die Stunde ab. â&#x20AC;&#x17E;Lass Dich begeistern fĂźr die Bewegung.â&#x20AC;&#x153; Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe.

Manuela Gmeinder, Trainer C, Sportklettern 3 Termine, 02.11.2017 - 04.11.2017 Donnerstag, 02.11.2017, 13:30 - 16:00 Uhr Freitag, 03.11.2017, 13:30 - 16:00 Uhr Samstag, 04.11.2017, 13:30 - 16:00 Uhr DAV Kletterzentrum Sonthofen, Kletterhalle, Stadionweg 12 100,00 â&#x201A;Ź inkl. Eintritt und LeihausrĂźstung In unseren Ferienkursen lernt ihr alle Basics, die fĂźr den Besuch des Kletterturms wichtig sind: Gurt anlegen, Seil und Bremsgerät bedienen usw. NatĂźrlich wird auch viel geklettert, und der 6SDÂ&#x2030;NRPPWQLFKW]XNXU] Am Ende des Lehrgangs kann der DAV-Kletterschein â&#x20AC;&#x17E;Top-Ropeâ&#x20AC;&#x153; erworben werden. Damit kĂśnnen Jugendliche Ăźber 14 Jahre das Kletterzentrum nach Kursende weiterhin eigenständig nutzen.

J 018 Sonthofen

Eltern-Kind-Klettern in den Herbstferien (6 - 11 Jahre) Manuela Gmeinder, Trainer C, Sportklettern 3 Vormittage, 02.11.2017 - 04.11.2017 Donnerstag, 02.11.2017, 09:30 - 12:00 Uhr Freitag, 03.11.2017, 09:30 - 12:00 Uhr Samstag, 04.11.2017, 09:30 - 12:00 Uhr DAV Kletterzentrum Sonthofen, Kletterhalle, Stadionweg 12 100,00 â&#x201A;Ź inkl. Eintritt und LeihausrĂźstung Der Kursinhalt ist zweigeteilt: Zum einen vermitteln wir den Kindern eine spielerische EinfĂźhrung ins Klettern. Bewegungsfreude und Ausprobieren stehen an oberster Stelle. Zum anderen schulen wir die Begleitperson, die sich zwingend mit anmelden muss, in der Sicherungstechnik im â&#x20AC;&#x17E;Top Ropeâ&#x20AC;&#x153;, sodass das Kletterzentrum auch nach Absolvierung des Kurses genutzt werden kann. Die Begleitperson kann einen DAV-Kletterschein â&#x20AC;&#x17E;Top Ropeâ&#x20AC;&#x153; kostenfrei erwerben. J 020 Sonthofen

Eltern-Kind-Klettern in den Weihnachtsferien (6 - 11 Jahre) Manuela Gmeinder, Trainer C, Sportklettern 3 Vormittage, 27.12.2017 - 29.12.2017 Mittwoch, 27.12.2017, 09:30 - 12:00 Uhr Donnerstag, 28.12.2017, 09:30 - 12:00 Uhr Freitag, 29.12.2017, 09:30 - 12:00 Uhr DAV Kletterzentrum Sonthofen, Kletterhalle, Stadionweg 12 100,00 â&#x201A;Ź inkl. Eintritt und LeihausrĂźstung siehe Text J 018 J 022 Sonthofen

Eltern-Kind-Klettern in den Faschingsferien (6 - 11 Jahre) Manuela Gmeinder, Trainer C, Sportklettern 3 Vormittage, 12.02.2018 - 14.02.2018 Montag, 12.02.2018, 09:30 - 12:00 Uhr Dienstag, 13.02.2018, 09:30 - 12:00 Uhr Mittwoch, 14.02.2018, 09:30 - 12:00 Uhr DAV Kletterzentrum Sonthofen, Kletterhalle, Stadionweg 12 100,00 â&#x201A;Ź inkl. Eintritt und LeihausrĂźstung siehe Text J 020

J 026 Sonthofen

Climb High - Kletterkurs fĂźr Jugendliche (12 - 16 Jahre) Manuela Gmeinder, Trainer C, Sportklettern 3 Termine, 12.02.2018 - 14.02.2018 Montag, 12.02.2018, 13:30 - 16:00 Uhr Dienstag, 13.02.2018, 13:30 - 16:00 Uhr Mittwoch, 14.02.2018, 13:30 - 16:00 Uhr DAV Kletterzentrum Sonthofen, Kletterhalle, Stadionweg 12 100,00 â&#x201A;Ź inkl. Eintritt und LeihausrĂźstung siehe Text des ersten Kurses J 028 Immenstadt

SpĂźren - Bewegen - Lernen mit dem Pferd (4 bis 7Jahre) Veronika Rist, Ergotherapeutin 6 Nachmittage, 20.09.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wĂśchentlich, 14:00 - 15:00 Uhr Risthof, Reitplatz, Ratholz 2 50,00 â&#x201A;Ź In angstfreier Atmosphäre wird ein natĂźrlicher =XJDQJ]XP3IHUGYHUPLWWHOW 3Ă&#x20AC;HJHXQG) KUHQ des Pferdes). Der Bewegungsrhythmus des Pferdes beim â&#x20AC;&#x17E;Reitenâ&#x20AC;&#x153; lĂśst Verspannungen. Rumpfund RĂźckenmuskulatur werden gestärkt. Der Reitsitz unterstĂźtzt die Aufrichtung und fĂśrdert eine gesunde Haltung. Haltungsfehler werden auf zwanglose Weise korrigiert, Kreislauf und Atmung angeregt. In Verbindung mit gezielten Ă&#x153;bungen mit und auf dem Pferd werden Motorik, Gleichgewicht, Wahrnehmung und Konzentration verbessert. Kinder lernen in der Gruppe auf spielerische Art soziales Verhalten, Vertrauen und gegenseitige UnterstĂźtzung. Bitte mitbringen: Fahrradhelm, wenn vorhanden. J 030 Immenstadt

Karate fĂźr Anfänger (ab 16 Jahre) Frauke Knappert, B-Trainer Prävention 12 Abende, 21.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Turnhalle Stein, Am Eckschachen 4 48,00 â&#x201A;Ź Begegnung mit Karate im Breitensport fĂźr alle ab 16 Jahren. Eine MĂśglichkeit, sich ganzheitlich zu betätigen. Bitte beachten: kein Kurs in den Ferien. Bitte mitbringen: Joggingkleidung.

78

Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Anzeigenschalter Sie unterstĂźtzen uns im aktuellen vhsHerbst-/Winterprogrammheft mit einer Werbeanzeige. DafĂźr mĂśchten wir uns heute ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Durch Ihre Insertion tragen Sie maĂ&#x;geblich dazu bei, dass das vhs-ProgrammKHIWDXFKZHLWHUKLQPLWHLQHU$XĂ&#x20AC;DJH von rund 25.000 Exemplaren, alle Bildungshungrigen und Wissensdurstigen im sĂźdlichen Oberallgäu erreichen kann.

Ein herzliches DankeschĂśn fĂźr Ihre UnterstĂźtzung!


vhs Seminarräume der Oberallgäuer Volkshochschule Sie sind auf der Suche nach professionellen Seminarräumen für Ihre nächste Veranstaltung? Ob Kundenevent, Präsentation, Seminar oder Vortrag: In unserer verkehrsgünstig gelegenen Volkshochschule stehen Ihnen für Ihre geplanten Veranstaltungen professionelle Seminarräume inkl. modernster Technik und ggf. Bewirtung zur Verfügung.

Verfügbare Seminarräume:  Größe 1: 45 m  Größe 2: 90 m (Insgesamt 9 allgemeine Seminarräume) Außerdem:  Multifunktionsraum, 90 m  Gymnastikräume, 45 m sowie 90 m

Sie haben Interesse an einer Raummiete für Ihre 9HUDQVWDOWXQJ"

 Kreativraum, 45 m  Aktivküche, 90 m

Dann rufen Sie uns einfach unter 08321 – 66 73 0 an oder schreiben Sie uns an info@oa-vhs.de

Seminarraumausstattung:

Wir freuen uns darauf, Ihrer Veranstaltung ein Zuhause zu geben!

 Flipchart inkl. Block und Stifte (Standard)  Whiteboard inkl. Stifte (Standard)  Pinnwand (Standard)  Kostenfreies W-LAN (Standard)  LAN-Anschluss (Standard)  Beamer (auf Anfrage)  Notebook inkl. Software-Paket (auf Anfrage)  Audio-Technik (auf Anfrage)  Video-Technik inkl. Fernsehgerät (auf Anfrage)

Individuelle Bewirtung und Verpflegung ganz nach Ihrem Geschmack  Heißgetränke (Kaffee und Tee)  Kaltgetränke (Wasser, Säfte und Softdrinks)  Kaffeepausen mit Butterbrezen, belegten Semmeln, Gebäck und Kuchen  Mittagessen auf Anfrage

79


AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Oberallgäuer Volkshochschule e.V. im Folgenden vhs genannt (Stand 01.08.2015)

§ 1 Anmeldung

§ 3 Mindestbeteiligung

§ 6 Teilnahmebescheinigungen

Zustandekommen des Geschäftsvertrages â&#x20AC;&#x201C; Bezahlung Bei allen Kursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese kann persĂśnlich in der vhs-Geschäftsstelle, telefonisch, per Post, Fax, E-Mail oder via Internet erfolgen. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge bearbeitet. Bei der Anmeldung und der Annahme durch die vhs kommt unter Anerkennung der AGB der Geschäftsvertrag zustande. Die Teilnahme an einer vhs-Veranstaltung ohne YRUKHULJH $QPHOGXQJ YHUSĂ&#x20AC;LFKWHW ]XU =DKOXQJ der vollen KursgebĂźhr. Die volle KursgebĂźhr wird auch dann fällig, wenn ein angemeldeter Teilnehmer nicht zum Kurs erscheint oder ihn vorzeitig abbricht. Anmeldebescheinigungen werden nicht versandt. Bei Kursausfall oder Kursverschiebungen werden die Teilnehmer umgehend informiert. Eine Anmeldung zu den Reisevorträgen (Fachbereich Gesellschaft / Länderkunde) ist nicht erforderlich. Bei Sprachkursen besteht die MĂśglichkeit, beim ersten Kurstermin (= Tag, an dem der Kurs beginnt) Probe zu hĂśren. Eine vorherige Kursanmeldung ist unbedingt erforderlich. Ein Kurswechsel bzw. eine Kursabmeldung nach dem ersten Kurstermin muss YRU6WDWWÂżQGHQGHV]ZHLWHQ.XUVWHUPLQVGXUFKGHQ Teilnehmer gegenĂźber der vhs persĂśnlich, telefonisch, per Post, Fax oder E-Mail angezeigt werden.

9HUDQVWDOWXQJHQÂżQGHQVWDWWZHQQGLH0LQGHVWteilnehmerzahl erreicht wird. Bei einer geringeren Teilnehmerzahl kann ein Kurs nur durchgefĂźhrt werden, wenn die Teilnehmer mit einer KĂźrzung der Kursdauer oder einer entsprechenden ErhĂśhung der KursgebĂźhr einverstanden sind. Die Konditionen werden am 1. Kurstermin, in Absprache mit den Kursteilnehmern und der Volkshochschule, verbindlich festgelegt. Im Programmheft kĂśnnen Sie die fĂźr alle Sprachkurse geltenden, gestaffelten Preise einer Tabelle entnehmen.

Teilnahmebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt, wenn mindestens 80% der Kursstunden besucht wurden. Bescheinigungen jedweder Art kĂśnnen nur innerhalb eines Jahres nach Kursende ausgestellt werden. )Â U 7HLOQDKPH]HUWLÂżNDWH GLH EVSZ IÂ U %HZHUbungsunterlagen benĂśtigt werden, wird eine BearbeitungsgebĂźhr in HĂśhe von 5,00 â&#x201A;Ź berechnet.

§ 2 Abbuchung, Bezahlung Die KursgebĂźhr wird per SEPA-Lastschrift vom Bankkonto des Teilnehmers eingezogen. Die Einzugsermächtigung gilt fĂźr die Abbuchung bei persĂśnlicher, telefonischer, Fax-, E-Mail- oder Internet-Anmeldung. Die vhs behält sich aus verwaltungsorganisatorischen GrĂźnden vor, die fällige KursgebĂźhr zwei :HUNWDJHQDFK.XUVEHJLQQ6WDWWÂżQGHQGHU9HUDQstaltung einzuziehen. Bei Kunst- und Kulturfahrten HUIROJWGLH$EEXFKXQJHLQH:RFKHYRU6WDWWÂżQGHQ der Fahrt. Im Fachbereich Sprachen erfolgt die $EEXFKXQJ]ZHL:HUNWDJHQDFK6WDWWÂżQGHQGHV zweiten Kurstermins. %DU]DKOXQJLVWDXVVFKOLHÂ&#x2030;OLFKLQGHUYKV*HVFKlIWVstelle mĂśglich. Bei verschiedenen Kursen werden zusätzlich Materialkosten fällig. Diese werden i. d. R. von der vhs zusammen mit der KursgebĂźhr eingezogen und an den Kursleiter weitergeleitet oder am Kurstag bzw. zu Kursbeginn durch den Kursleiter selbst HLQJHIRUGHUW (QWVSUHFKHQGH +LQZHLVH EHÂżQGHQ sich in der jeweiligen Kursausschreibung. Widerspricht der Teilnehmer der erteilten Abbuchungsermächtigung oder fĂźhrt die beauftragte Bank den Lastschrifteinzug nicht aus, so sind die anfallenden Bankspesen vom Teilnehmer zu tragen.

§ 4 RĂźcktritt vom Vertrag a) durch den Teilnehmer Der Teilnehmende kann bis zum dritten Werktag vor dem ersten Veranstaltungstermin kostenfrei vom Vertrag zurĂźcktreten. Der RĂźcktritt muss gegenĂźber der vhs-Verwaltung schriftlich fristgerecht angezeigt werden. Schriftliche, telefonische oder mĂźndliche Hinweise zur Abmeldung an die Kursleitung kĂśnnen leider nicht akzeptiert werden. Ist bei einer Kursausschreibung eine gesonderte Stornierfrist angegeben, so ist diese vorrangig gĂźltig. FĂźr die von der vhs bereitgehaltenen Veranstaltungen, Unterrichte oder Leistungen, die von dem Teilnehmenden nicht in Anspruch genommen werden, erfolgt keine (anteilige) Erstattung der KursgebĂźhr. Nichterscheinen gilt nicht als RĂźcktritt. Statt eines RĂźcktritts steht es dem Teilnehmer frei, eine Ersatzperson zur Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung zu benennen. Eine entsprechende Meldung an die vhs ist Voraussetzung. Werden der vhs durch Dritte Fremdkosten (bspw. Kosten zur Erstellung von Skripten, Materialkosten u. Ă&#x201E;.) berechnet, werden diese entsprechend weitergegeben. KĂśnnen die Fremdkosten nicht auf die Ersatzperson Ăźbertragen werden, so bleiben diese zur Zahlung fällig. b) durch die Volkshochschule Die vhs kann vom Vertrag zurĂźcktreten wenn: â&#x20AC;˘ die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird Â&#x2021; GHU YRQ GHU YKV YHUSĂ&#x20AC;LFKWHWH 'R]HQW DXV GrĂźnden, die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (z. B. Krankheit), ausfällt. Die vhs kann den Vertrag aus wichtigem Grund kĂźndigen, z. B. wenn der Teilnehmer die Veranstaltung nachhaltig stĂśrt oder trotz Mahnung keine IULVWJHPlÂ&#x2030;H=DKOXQJHUIROJW(LQ$QVSUXFKDXI(Ustattung bereits gezahlten Entgelts besteht nicht.

§ 5 Datenschutz Die Teilnehmer erklären sich insoweit mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden, als dies fßr interne Verwaltungszwecke erforderlich ist.

80

§ 7 Haftung Die vhs Ăźbernimmt gegenĂźber den Teilnehmern an allen Veranstaltungen nur die Haftung fĂźr UnIlOOHLP8PIDQJGHU+DIWSĂ&#x20AC;LFKWYHUVLFKHUXQJ(LQH weitergehende Haftung, besonders fĂźr Beschädigung oder Abhandenkommen von Gegenständen, ist ausgeschlossen. Bei Studien- und Busfahrten ist die vhs nicht Veranstalter. Es gelten dort die besonderen Reiserechtsbestimmungen des jeweiligen Veranstalters.

§ 8 Kursräume Die vhs arbeitet in gemieteten Räumen oder Schulräumen. Wird die Ordnung eines Raumes (Tische, Stßhle usw.) verändert, ist diese nach Ende des Unterrichts wieder herzustellen.

§ 9 Leistungsumfang Der Umfang der Leistungen, Beginn und Dauer der Veranstaltungen, sind jeweils im Programmheft/auf der Internetseite der vhs angegeben. Mit dem Erscheinen eines neuen Kursprogrammes werden alle vorhergehenden Kursprogramme ungĂźltig. Die vhs behält sich vor, aus wichtigen GrĂźnden, Kurse mit einer anderen Kursleitung als ausgeschrieben zu besetzen sowie den Veranstaltungsort zu wechseln. Daraus entsteht kein Recht zur DXÂ&#x2030;HURUGHQWOLFKHQ. QGLJXQJ MĂźndliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Der Kursleiter ist zur Ă&#x201E;nderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. Ă&#x201E;nderungen jedweder Art bedĂźrfen der Schriftform.

§ 10 Urheberschutz )RWRJUD¿HUHQXQG%DQGPLWVFKQLWWHLQGHQ9HUDQstaltungen der vhs sind nicht gestattet. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung auf keine Weise vervielfältigt oder in elektronische Systeme eingestellt werden.

§ 11 Gßltigkeit Sollten Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der ßbrigen Bestimmungen nicht berßhrt. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingung verlieren alle frßheren ihre Gßltigkeit.


SEPA-Lastschriftmandat SEPA-Lastschriftmandat SEPA Direct Debit Mandate Name des Zahlungsempfängers / Creditor name: Anschrift des Zahlungsempfängers / Creditor address Straße und Hausnummer / Street name and number: Postleitzahl und Ort / Postal code and city:

Land / Country:

Gläubiger-Identifikationsnummer / Creditor identifier:

Mandatsreferenz (vom Zahlungsempfänger auszufüllen) / Mandate reference (to be completed by the creditor):

Ich ermächtige / Wir ermächtigen (A) den Zahlungsempfänger (Name siehe oben), Zahlungen von meinem / unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich (B) weise ich mein / weisen wir unser Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger (Name siehe oben) auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann / Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. By signing this mandate form, you authorise (A) the creditor (name see above) to send instructions to your bank to debit your account and (B) your bank to debit your account in accordance with the instructions from the creditor (name see above). As part of your rights, you are entitled to a refund from your bank under the terms and conditions of your agreement with your bank. A refund must be claimed within 8 weeks starting from the date on which your account was debited.

Zahlungsart / Type of payment: Wiederkehrende Zahlung / Recurrent payment

Einmalige Zahlung / One-off payment

Name des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) / Debtor name:

Anschrift des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) / Debtor address Straße und Hausnummer / Street name and number: Postleitzahl und Ort / Postal code and city:

Land / Country:

IBAN des Zahlungspflichtigen (max. 35 Stellen) / IBAN of the debtor (max. 35 characters):

BIC (8 oder 11 Stellen) / BIC (8 or 11 characters):

Ort / Location:

Datum (TT/MM/JJJJ) / Date (DD/MM/YYYY):

Unterschrift(en) des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) / Signature(s) of the debtor: 81


SEPA-Lastschriftmandat

Oberallgäuer Volkshochschule Hindelanger Straße 37 87527Sonthofen Telefon: 08321-66730 Fax: 08321-6673 47 E-Mail: info@oa-vhs.de

SEPA-Lastschriftmandat Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie das für die Abbuchung der Kursgebühr benötigte SEPA-Lastschriftmandat vollständig ausgefüllt und unterschrieben zurück. Mit freundlichen Grüßen

82


Bankspesen bei Widerspruch und RĂźckgabe sind vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin zu tragen. 9HUDQVWDOWXQJÂżQGHWVWDWWZHQQ6LHkeine Nachricht erhalten. (LQH$QPHOGHEHVWlWLJXQJHUKDOWHQ6LHnicht!

Datum, Unterschrift

Name Kontoinhaber(in) Mit der Unterschrift erkenne ich die Geschäftsbedingungen (siehe aktuelles Programmheft) der vhs an:

Bank

Bankleitzahl

Kto.Nr.

â&#x201A;Ź â&#x201A;Ź

Kurs Nr.

Kurs Nr.

Bildung. Gut fĂźrs Leben

â&#x201A;Ź

 Sparkasse Allgäu

ZHLEO*HEXUWVGDWXP

Kurs Nr.

PlQQO

%LWWHIÂ UGLH6WDWLVWLN=XWUHIIHQGHVDQNUHX]HQ

Telefon

Bankspesen bei Widerspruch und RĂźckgabe sind vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin zu tragen. 9HUDQVWDOWXQJÂżQGHWVWDWWZHQQ6LHkeine Nachricht erhalten. (LQH$QPHOGHEHVWlWLJXQJHUKDOWHQ6LHnicht!

Datum, Unterschrift

Name Kontoinhaber(in) Mit der Unterschrift erkenne ich die Geschäftsbedingungen (siehe aktuelles Programmheft) der vhs an:

Name

â&#x201A;Ź â&#x201A;Ź

Kurs Nr. Kurs Nr.

Bildung. Gut fĂźrs Leben

â&#x201A;Ź

 Sparkasse Allgäu

ZHLEO*HEXUWVGDWXP

Kurs Nr.

PlQQO

%LWWHIÂ UGLH6WDWLVWLN=XWUHIIHQGHVDQNUHX]HQ

Telefon

PLZ, Wohnort

Vorname 6WUDÂ&#x2030;H1U

Bank

Bitte fĂźr jede(n) Teilnehmer(in) eine eigene Anmeldekarte ausfĂźllen!

Anmeldung/Einzugsermächtigung

PLZ, Wohnort

Name

Bankleitzahl

Kto.Nr.

6:,)7%,&

6WUDÂ&#x2030;H1U

Vorname

Bitte fĂźr jede(n) Teilnehmer(in) eine eigene Anmeldekarte ausfĂźllen!

Anmeldung/Einzugsermächtigung

IBAN

IBAN

6:,)7%,&

Hiermit ermächtige ich die Oberallgäuer Volkshochschule zur Abbuchung der Kursgebßhr:

Hiermit ermächtige ich die Oberallgäuer Volkshochschule zur Abbuchung der Kursgebßhr:

Anmeldekarten, Notizen


Legen Sie einfach diese Anmeldekarte in Ihr Faxgeät.

PS: Anmeldung auch per Fax möglich: 08321-6673 47

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung sondern werden nur informiert, falls Ihr Kurs ausfällt oder verlegt wird.

Achtung!

Anmeldekarten, Notizen

Bitte in Briefumschlag an:

OBERALLGÄUER VOLKSHOCHSCHULE +LQGHODQJHU6WUD‰H 87527 Sonthofen

Achtung! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung sondern werden nur informiert, falls Ihr Kurs ausfällt oder verlegt wird. PS: Anmeldung auch per Fax möglich: 08321-6673 47 Legen Sie einfach diese Anmeldekarte in Ihr Faxgerät.

Bitte in Briefumschlag an:

OBERALLGÄUER VOLKSHOCHSCHULE +LQGHODQJHU6WUD‰H

87527 Sonthofen


>[B

BD >@ET

BD

J

¦T EIBK LCBKBOQOÂ&#x2019;

?BO >IIDÂ&#x2019; I>Q W

> KQ PQOÂ&#x2019;

v

Heimathaus Yogaschule Allgäu

O >[B

H QPQ

>O

B >[ P QO @E

O DÂ&#x2019; O ?B

>

[B FIIB

K

KB J

 Q

MQB

BD @E

@E

BK

BO

 QO

>[

B

L

IIBO QO > [

B



KQE

F[P

JJ

QOÂ&#x2019;

B

4

O

[B

_RB

QO >

 IID

IW P

2

LCB K

BO

>FP¦

?v

QPQ

EI¦ PQO



O>[

>[

B

EO

>FK

B?

>@

E

BT

F

BD

BD

BD

IBO

¦ R OB

>[

[B

P QO

@E

IRO PQO>[B

L@

B

>[B

PT

IRO PQO>[B

IA

FP L@EOFBAPQO >[B

?BOBPB

B

J

FB?EBOOPQO>[B

RABQBKPQO>[B

LOKPQO>[B

QO > [

J

CB I

PBB

Pfarrheim St. Nikolaus AOK- Gesundheitstreff

?>

J

DL

 IM

FQQ>D?>EK¦ >IPQ>QFLK

FKB

O>[B

[B FQQ>DPQO>

LILKFB

O> @E

> OQBKT

 OvKQBKPQ

pQ WIB ¦ QO>[

RAT FD¦ I B

>

IIBK

O

QO >

JQF

BD

>EKPQ

>M

O>[B

P PB

BOD>

IÂ&#x2019; KM

OBR >

BD

FBAIBO PQO

R

Mädchenrealschule M. Stern 3 4 Schulzentrum Immenstadt

BT

LILKFB



FD



QÂ&#x2019;¦ FHLI>RP I>QW

@E

QO > BO P @H P> Q QB L

QB

[B

[B QO> ?PQ¦ OL IME ¦

 AL

KQBO

BT

L

R

QBFD OB QB

QOÂ&#x2019;

KQB

OB

Â&#x;

>IA

B

?B

3

BO

QRF?BKPQO>[B

?BOB

Â&#x;

> [B

EIE

PQO>[



BOQO

B

v

BOD

PQ¦

C

MQBK



QOÂ&#x2019;

Â&#x;

O FB

EKE

RWFK

QOÂ&#x2019; EP P@  FO

>

PQOÂ&#x2019;

B J

ILPQBO¦ [B MI>QW

>

> [B

L?

Â&#x;

KPQO>

>IA

¦

[B

MFQ>IPQO>[B

B

QO >[B

 IIBBP

O Q>A

Q¦

LIAPQO Â&#x2019;

RFQM

 KAB

QOÂ&#x2019; OP DB BK Q

E >@ K? LO  J

D>OQB

IE vE

QL

QO >

B J

Q

¦ @H

J 

> K

pE  BO CA R

 @ET

QOÂ&#x2019;

>@E

LC P O_R¦ QOÂ&#x2019; E>RP¦

>KA¦ FO Â&#x;Â&#x; PQOÂ&#x2019; MI>QW @EM  >EKELC O_ TBEO¦ I>Q W MI>QW J RE>  O RP P >?B K QOÂ&#x2019;

O

J BK

¦

QOÂ&#x2019;

_O? B LIMFK OP QOÂ&#x2019; DPQOÂ&#x2019;

QFII

K>

BK

LC>@

J >IS>OFBK ¦

HB O P

[B O>

>ITBD

Q

OLJBK>ABP QO>[B

 OvKQBKPQ

>[B

¦ QWBKPQOÂ&#x2019;

OBF?> A

LQ?

QBKPQO  OvK

 IQBK >EKELC

@EFIIBOPQO>[B O vK QB K P QO >[ B

OÂ&#x2019;

IROPQO >[B

PQO >[B

> [B

PQO>[B

 @Ev

 @EIL

TBD

O@HPQO

IB

FPJ>

vE

LIQHB

B

 LC

QWBKP

E

BO

>EKELC P¦ MI>QW

@ R

?

[B

D

[B

QO >

¦ B

QO >

KP

>OWBO¦ RKA

OP

RPQD>OQBK

RKA ¦

Â&#x;

Â&#x;

BD

JBFPBO L

@E IMB

PQO>[B

A J

Â&#x;

O

[B

2

p

IP ¦

IJ>DJ>@E

1

O>

BOQO

PB

QO >





Q QB

QO>[B

BKCB

 @Ev

Q>RCK

Â&#x;

IBFK

PQ

PQ_

BKBO

LQE

QO>[B

ICBIA

KD

BP

FP@EBO TBD

KAB

EB

FB[

FPP

LKQCLOQP

Q>RCK

? OR

DP

BO

[B

B

@E

OÂ&#x2019;

A

QO >

QO >[



QOÂ&#x2019;

Q KBO

K

J>RBO

?IF

BD

OF

BO

Â&#x2019; >OF>QBOK



O

KBO

BO

KBO

> >IS

? BK

K

?ABO>@E >@E

B OF

EBO T

DB

LCB

QBO

A

?LK

D QL

BD KFDP

BKF@EB

Â&#x2019; DPQO

WROFBJBKD>PPB

FP@

I>K

OFBDPDO_?BO

pQWCOFBAP¦ TBFEBO

?BOD

AB

Â&#x; Â&#x; Â&#x;

10 Praxis für KG Wahl Volksschule, Bergh. Str. 11 9 Riggi-Haberstock

KB@H

IIFK

D

KDB

8

FK

8

B

TB

PQPQO>[B

RODPFBAIRKD

QOÂ&#x2019;

K

FIIB

F@EB

p



AB

[B

B

7

BTBO?BDB?FBQ

KTBD

B

 IQPQ_A

Â&#x2122;E J 

LIAP



1

QO>[

B I>KDBO

 BODP QO >[

P3

PQO>[B ¦ PQO>[B

RFQM

KA

B



O

0HLILDÂ&#x2019; ROM>OH

LOABOB

OFK10 W¦

P1

PQOÂ&#x2019;

E

IIBO

KBK

¦

B

DE

QO >

B

OD>P P

FO@

JJ

 LK

P2

K¦

 FKQB

F

PQO>[B

 LDB

LEÂ&#x2019;¦

OA>

P4

 QOÂ&#x2019;

11

FOK?BFK



O LCB

>[

K¦

>RP ¦

F@E>OA¦ >DKBO¦ QO>[B

P QO

>E

9



[B

 L@E

_DBOH>PBOKB

Stadt Immenstadt KQBOA

J

LOBII B

PQOÂ&#x2019;

QIF@

O>

6

C¦ PQO>[B

 IQE

pIHPQOÂ&#x2019;

QPQ

IIB

B

E LC

Â&#x; Â&#x;Â&#x; Â&#x; Â&#x; Â&#x;

0P

BP

@E

J >

BR Q

BO PQO Â&#x2019;

1

FBEJ>OHQMI>QW

IWBO

OFB A

B

QO>[B

KQBKJLLP

Oberallgäuer VHS A.-Schweitzer-Schule 5 Realschule Gymnasium Fachoberschule 6 Systembüro Sedlak

B

 BO A

[B



BFA>

EL

QBO QOÂ&#x2019;

O>

B

@EKFQWBOPQOÂ&#x2019;

FO P@EP

OvKQBKH>PBOKB PQ

PQO>[

P6

P5

[B

D

@E

RE ¦

PQOÂ&#x2019;

CPQO>[B

4

3

>RJ>KKPQOÂ&#x2019;

KP@E

ITBF[

RABQBKPQOÂ&#x2019;

B O >R

A B

J

J

 2

5

IRJBKPQO>[B

KPQ_A

B

K¦

D

>OQFK ¦ RQEBO¦QO>[

O PQO>

O>

B

>TB

ELC

QRF?BKPQOÂ&#x2019;

JJB

QO > [

BQBO¦ pO^BO¦QO>[B

BQQBK?BODPQOÂ&#x2019;

 >EKEL

RDB

PQO>[B BOJÂ&#x2019;¦SLK¦>OQE¦QOÂ&#x2019;

7

BAIRKD

1

 >RJ>K

 O KFH

F@EBKALOCCPQO >[B

> [B

2

pOABO OBRQEBOPQO >[B

 QO

3

J LKKBK¦

QEBP

>EK

> [B

>EKPQO>[B

TB

PQ

ALO¦

IBOPQO

 EBL

RCP?BOD¦QO>[B

B O¦

TBD

BF Q W

BK ¦

RABQBKPQO >[

ET

>KBII

 @EFI

¦ @ LIA

 LB

QOÂ&#x2019;



BO Q

D

LBQEBPQO>[B

BR?F¦



K TB

 I?

4

LILKFBP QOÂ&#x2019;

KABO BFQB

 ?Q¦ 

0PQIF@EBIMBKPQO>[B

P P PQO

LPB

QOÂ&#x2019;

WF> K

BKO

¦QOÂ&#x2019;

KP

QO >

[B

Stadt Sonthofen

 IM


vhs

Impressum Oberallgäuer Volkshochschule e. V. Programm Herbst/Winter 2017/18 Verlagsbeilage der Tageszeitung ALLGĂ&#x201E;UER ANZEIGEBLATT Im Auftrag der Oberallgäuer Volkshochschule e. V. September 2017 Planung: Peter Fuchs Fotos im Programmheft: www.fotolia.com

Verantwortlich fĂźr Anzeigen: Peter Fuchs

Die Urheber der in diesem Programmheftverwendeten Bilder sind:

Redaktion: Susanne Kull

Datei: #131581023 | Urheber: TEANA66 Datei: #119745504 | Urheber: bpstocks Datei: #112137140 | Urheber: niroworld Datei: #106980401 | Urheber: marog-pixcells 'DWHL_8UKHEHUDQLPDĂ&#x20AC;RUD Datei: #144687182 | Urheber: monropic Datei: #55272866 | Urheber: stockpics Datei: #120808596 | Urheber: JĂźrgen Fälchle Datei: #40633614 | Urheber: Fiedels Datei: #23373098 | Urheber: ehrenberg-bilder Datei: #161672864 | Urheber: steheap Datei: #140462047 | Urheber: stockmelnyk Datei: #81327696 | Urheber: Ekaterina Pokrovsky Datei: #139939799 | Urheber: stockphoto-graf Datei: #153539469 | Urheber: Jenny Sturm Datei: #132277012 | Urheber: puhhha Datei: #83947492 | Urheber: tunach17 Datei: #127381143 | Urheber: jirkab Datei: #163726505 | Urheber: Melpomene Datei: #163726505 | Urheber: Melpomene Datei: #43808307 | Urheber: Tatjana Balzer Datei: #125666920 | Urheber: Vector1st Datei: #86312975 | Urheber: Kotkoa Datei: #94498102 | Urheber: Alberto Masnovo Datei: #159229237 | Urheber: Karen Roach

Titelfoto: Fotolia Verlag, Satz und Druck: Eberl Medien GmbH & Co. KG, Immenstadt, Allgäuer Zeitungsverlag GmbH, Kempten Druck und Werbeanzeigen: Allgäuer Anzeigeblatt Eberl Medien GmbH & Co. KG 87509 Immenstadt Kirchplatz 6, Tel.: 08323-802 200 Aus Grßnden der besseren Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt.

Es besteht die MÜglichkeit, dass an diesem Tag auch Kurse aus anderen Räumlichkeiten in die vhs verlegt werden. Dazu ist aber eine Absprache mit der Volkshochschule erforderlich.

Semesterkalender Herbst-/Wintersemester 2017/18 September Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

4 5 6 7 1 8 2 9 3 10

11 12 13 14 15 16 17

18 19 20 21 22 23 24

Start Herbstsemester

Oktober 25 26 27 28 29 30

2 3 4 5 6 7 1 8

9 10 11 12 13 14 15

16 17 18 19 20 21 22

November 23 30 24 31 25 26 27 28 29

1 2 3 4 5

6 7 8 9 10 11 12

13 14 15 16 17 18 19

20 21 22 23 24 25 26

Dezember 27 28 29 30

4 5 6 7 1 8 2 9 3 10

= Ferien/Feiertage

86

11 12 13 14 15 16 17

18 19 20 21 22 23 24

25 26 27 28 29 30 31

Februar

Januar 1 2 3 4 5 6 7

8 9 10 11 12 13 14

15 16 17 18 19 20 21

22 29 23 30 24 31 25 26 27 28

1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 26 20 27 21 28 22 23 24 25

Gepl. Start FrĂźhjahrssemester


Kalendarium Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

September

September

12. Sept. Di. 17:00 G036 Sneha-Shatria-Yoga

25. Sept. Mo. 14:00 E200 Senioren am PC - Einstieg mit Windows 10

12. Sept. Di. 18:00 G334 Bauch - Beine - Po

25. Sept. Mo. 15:30 J012 Yoga, Spiel & Entspannung für Kinder

13. Sept. Mi. 17:30 G034 Vinyasa Flow Yoga

25. Sept. Mo. 16:00 K120 Klöppeln - traditionelles Handwerk

13. Sept. Mi. 20:00 G294 Zumba® Fitness

25. Sept. Mo. 17:00 G120 Cardio-Pilates

15. Sept. Fr. 08:45 G320 Bewegungsmix - Mach mit!

25. Sept. Mo. 17:00 S426 Italienisch (A1)

15. Sept. Fr. 15:30 J010 Yoga für Kinder (5 - 9 Jahre)

25. Sept. Mo. 17:00 S200 Französisch für Anfänger (A1)

15. Sept. Fr. 19:25 G314 Jumping® Intervall

25. Sept. Mo. 17:30 S118 Business English (A2)

18. Sept. Mo. 08:30 G170 WiLaRück

25. Sept. Mo. 17:45 G204 Funktionsgymnastik für Fortgeschrittene

18. Sept. Mo. 10:00 G200 Spannung und Entspannung

25. Sept. Mo. 18:00 S044 Arabisch (A1/A2)

18. Sept. Mo. 17:45 G080 Qigong - Bewegung und Ruhe

25. Sept. Mo. 18:00 S106 Englisch (A1)

18. Sept. Mo. 18:30 S130 English Conversation (B1)

25. Sept. Mo. 18:15 G004 Yoga

18. Sept. Mo. 19:00 G164 Wirbelsäulengymnastik 50+

25. Sept. Mo. 18:30 B040 Finanzbuchführung in der Praxis

18. Sept. Mo. 19:15 G202 Spannung und Entspannung

25. Sept. Mo. 18:30 S446 Italienisch (B1)

18. Sept. Mo. 20:00 G318 Beweg Dich!

25. Sept. Mo. 19:00 G292 Zumba®

19. Sept. Di. 08:45 G152 Wirbelsäulengymnastik

25. Sept. Mo. 19:00 K122 Gemütliche Strickrunde

19. Sept. Di. 16:30 G154 Wirbelsäulengymnastik

25. Sept. Mo. 19:00 S128 Englisch (B1)

19. Sept. Di. 18:00 G350 Wassergymnastik

25. Sept. Mo. 19:30 S700 Spanisch für Anfänger (A1)

19. Sept. Di. 18:00 S722 Spanisch (B1)

25. Sept. Mo. 19:30 S210 Französisch (A2)

19. Sept. Di. 18:00 E038 E-Mails und Briefe formulieren

25. Sept. Mo. 19:30 S220 Conversation française

19. Sept. Di. 18:15 G352 Wassergymnastik

25. Sept. Mo. 20:00 S456 Italienisch (B2)

19. Sept. Di. 18:30 E060 Facebook-Fanseite für Ihr Unternehmen

25. Sept. Mo. 20:00 G006 Yoga für Fortgeschrittene

19. Sept. Di. 18:45 G322 Bewegung und Entspannung

26. Sept. Di. 08:45 S112 Englisch (A2)

19. Sept. Di. 19:15 G002 Yoga für Anfänger

26. Sept. Di. 09:15 S216 Französisch für Wiedereinsteiger (A2/B1)

19. Sept. Di. 19:15 G354 Wassergymnastik

26. Sept. Di. 09:15 S218 Französisch (B1)

20. Sept. Mi. 09:00 G172 Faszien- und Rückentraining

26. Sept. Di. 10:00 G112 Atem und Bewegung

20. Sept. Mi. 10:00 A060 Umgang mit dem Pferd

26. Sept. Di. 10:15 S136 Conversation course for fun (B2)

20. Sept. Mi. 10:00 G342 Fitmacher für Senioren

26. Sept. Di. 17:00 G356 Wassergymnastik

20. Sept. Mi. 10:00 G084 Qigong und Faszien

26. Sept. Di. 17:00 S122 Englisch (A2/B1)

20. Sept. Mi. 14:00 J028 Spüren - Bewegen - Lernen mit dem Pferd

26. Sept. Di. 17:00 S448 Italienisch (B1)

20. Sept. Mi. 15:00 S000 Einstufungstest für unsere Sprachkurse

26. Sept. Di. 17:30 S704 Spanisch (A1)

20. Sept. Mi. 17:00 G600 „Ein Leben mit und nach dem Burnout“

26. Sept. Di. 18:00 S300 Neugriechisch für Anfänger (A1)

20. Sept. Mi. 18:00 B020 3RZHUNXUVIU,KUHQEHUXÀLFKHQ:LHGHUHLQVWLHJ

26. Sept. Di. 18:00 G008 Yoga

20. Sept. Mi. 18:15 G286 Balance Swing™

26. Sept. Di. 18:00 S126 Englisch Auffrischungskurs (B1)

20. Sept. Mi. 18:30 S714 Spanisch (A1/A2)

26. Sept. Di. 18:00 K200 Orientalischer Tanz für Anfänger

20. Sept. Mi. 19:30 G288 Jumping® Fitness

26. Sept. Di. 18:00 S040 Arabisch für Anfänger (A1)

21. Sept. Do. 10:00 G166 Wirbelsäulengymnastik 55+

26. Sept. Di. 18:00 S002 Deutsch als Fremdsprache für Anfänger (A1)

21. Sept. Do. 18:30 K050 Aquarell - Acryl und Zeichnen

26. Sept. Di. 18:00 S212 Französisch (A2)

21. Sept. Do. 18:45 G270 Fitness mit Musik

26. Sept. Di. 18:30 G176 Sanftes Rücken- und Beckenbodentraining

21. Sept. Do. 19:00 J030 Karate für Anfänger (ab 16 Jahre)

26. Sept. Di. 18:30 S418 Italienisch (A1)

21. Sept. Do. 19:30 G162 Wirbelsäulengymnastik

26. Sept. Di. 19:00 G274 HIIT - Bodyweight

21. Sept. Do. 20:05 G290 Jumping® Fitness

26. Sept. Di. 19:00 S720 Spanisch (B1)

22. Sept. Fr. 14:00 G450 Heilerde und ihre Anwendungen

26. Sept. Di. 19:30 S460 Italienisch

22. Sept. Fr. 16:00 J001 Faire Schokolade selbst gemacht

26. Sept. Di. 19:30 S206 Französisch (A1)

22. Sept. Fr. 17:00 J016 Fit & Dance Kids (ab 6 Jahren)

26. Sept. Di. 19:30 G452 Neues vom Darm - Basis der Gesundheit

22. Sept. Fr. 19:00 G425 Schokolade aus fairen Zutaten selbst gemacht

26. Sept. Di. 19:45 G287 Balance Swing™

23. Sept. Sa. 09:30 G430 3URELRWLND7HLO.H¿UXQG5RWH%HHWH.ZDVV

26. Sept. Di. 20:00 S420 Italienisch (A1)

23. Sept. Sa. 10:00 G510 )X‰SÀHJHNXUV6RODQJHGLH)‰HWUDJHQ

27. Sept. Mi. 08:00 G208 Funktionsgymnastik für Fortgeschrittene

23. Sept. Sa. 13:30 G402 Ayurveda-Kochkurs

27. Sept. Mi. 08:30 S222 Conversation française

23. Sept. Sa. 16:00 G038 Shatria-Yoga-Workshop

27. Sept. Mi. 10:00 S138 English conversation

24. Sept. So. 09:30 G110 Verwöhntag für Frauen

27. Sept. Mi. 10:15 S134 Englisch (B2)

25. Sept. Mo. 09:00 S124 Let's read and talk (A2/B1)

27. Sept. Mi. 10:30 S416 Italienisch (A1)

25. Sept. Mo. 09:00 E050 Laptop-Einsteigerkurs

27. Sept. Mi. 16:15 S110 Englisch für Senioren (A1)

25. Sept. Mo. 10:30 S116 Everyday English (A2)

27. Sept. Mi. 17:00 S400 Italienisch für Anfänger (A1)

25. Sept. Mo. 10:30 K206 Line Dance - Anfänger

27. Sept. Mi. 17:00 S450 Italienisch (B1)

25. Sept. Mo. 14:00 K054 Kreatives mit Zeichenstift und Pinsel

27. Sept. Mi. 17:15 S702 Spanisch (A1)

87


Kalendarium Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

September

Oktober

27. Sept. Mi. 17:15 G126 E.I.S - Pilates fĂźr Fortgeschrittene I

01. Okt. So. 10:00 G254 Bauch Buggy Go

27. Sept. Mi. 17:30 S718 Spanisch (A2)

02. Okt. Mo. 18:00 S008 Deutsch als Fremdsprache (A2)

27. Sept. Mi. 18:00 S402 Italienisch fßr Anfänger (A1)

02. Okt. Mo. 18:00 G014 Yoga zum WohlfĂźhlen fĂźr Fortgeschrittene

27. Sept. Mi. 18:00 G230 Nordic Walking

02. Okt. Mo. 19:30 G012 Yoga

27. Sept. Mi. 18:00 G122 Cardio-Pilates

04. Okt. Mi. 15:00 G016 Yoga zum WohlfĂźhlen

27. Sept. Mi. 18:00 S042 Arabisch (A1)

04. Okt. Mi. 17:00 G018 Yoga zum WohlfĂźhlen

27. Sept. Mi. 18:15 G302 Functional Work-out

04. Okt. Mi. 18:00 S014 Spielend leicht Deutsch lernen (A2)

27. Sept. Mi. 18:30 G128 E.I.S - Pilates fĂźr Fortgeschrittene II

04. Okt. Mi. 18:30 S604 Russisch fĂźr Fortgeschrittene (A2)

27. Sept. Mi. 18:30 S432 Italienisch (A2)

05. Okt. Do. 18:30 G310 75;ÂŽ Training mit dem eigenen KĂśrpergewicht

27. Sept. Mi. 18:30 S429 Italienisch (A2)

05. Okt. Do. 19:00 S602 Russisch fĂźr leicht Fortgeschrittene (A2)

27. Sept. Mi. 19:00 G210 Funktionsgymnastik fĂźr Fortgeschrittene

06. Okt. Fr. 18:00 A140 Erst der Kurs und dann der Hund

27. Sept. Mi. 19:00 G440 Entsäuerung und Entschlackung

07. Okt. Sa. 09:00 K032 Airbrush-Grundkurs

27. Sept. Mi. 19:00 G010 Yoga

07. Okt. Sa. 13:30 G404 Ayurveda-Kochkurs

27. Sept. Mi. 19:00 S800 TĂźrkisch (A1)

09. Okt. Mo. 09:00 G184 TK-Kurs RĂźcken Plus

27. Sept. Mi. 19:05 G282 Bodytoning

09. Okt. Mo. 09:00 S442 Italienisch (A2/B1)

27. Sept. Mi. 19:45 G030 Yoga fßr Männer

09. Okt. Mo. 10:30 S444 Italienisch (A2/B1)

27. Sept. Mi. 20:00 S100 Englisch fßr Anfänger (A1)

09. Okt. Mo. 10:40 G338 TK-Kurs Fitness Spezial

27. Sept. Mi. 20:00 S430 Italienisch (A2)

09. Okt. Mo. 16:30 S454 Italienisch (B1)

28. Sept. Do. 08:00 G364 Aqua Fitness im Flachwasser

09. Okt. Mo. 16:55 G114 Entspannung durch Anspannung

28. Sept. Do. 08:30 S214 FranzĂśsisch (A2)

09. Okt. Mo. 18:30 S408 Italienisch fßr Anfänger (A1)

28. Sept. Do. 09:00 S404 Italienisch fßr Anfänger (A1)

09. Okt. Mo. 19:00 G442 Mit Hypnose zum Wunschgewicht

28. Sept. Do. 14:00 S458 Italienisch (B2)

10. Okt. Di. 07:30 G046 Hatha-Yoga am Morgen

28. Sept. Do. 16:30 G358 Wassergymnastik

10. Okt. Di. 08:30 B022 Bewerbungstraining - E-Mail und Online

28. Sept. Do. 17:00 S428 Italienisch (A1)

10. Okt. Di. 08:30 G026 Yoga in der 2. Lebenshälfte

28. Sept. Do. 17:30 S102 Englisch fßr Anfänger (A1)

10. Okt. Di. 08:30 S464 Conversazione italiana

28. Sept. Do. 17:45 S502 Japanisch (A1)

10. Okt. Di. 09:00 S414 Italienisch (A1)

28. Sept. Do. 17:55 G124 Cardio-Pilates

10. Okt. Di. 10:30 S438 Italienisch (A2)

28. Sept. Do. 18:00 G250 Happy Bauch ÂŽ indoor fĂźr Schwangere

10. Okt. Di. 16:00 S412 Italienisch (A1)

28. Sept. Do. 18:00 G408 Herbstzeit ist KĂźrbiszeit

10. Okt. Di. 17:00 G178 Beckenbodengymnastik

28. Sept. Do. 18:00 S724 ConversaciĂłn espaĂąola (B1/B2)

10. Okt. Di. 17:00 S452 Italienisch (B1)

28. Sept. Do. 18:05 G362 Aqua-Fitness

10. Okt. Di. 17:30 G020 Yoga zum WohlfĂźhlen

28. Sept. Do. 18:30 A002 Philosophie

10. Okt. Di. 17:30 G022 Yoga

28. Sept. Do. 18:30 S436 Italienisch (A2)

10. Okt. Di. 17:30 K126 Individuelle Handstulpen und Loop

28. Sept. Do. 18:30 S224 Conversation française

10. Okt. Di. 17:45 A020 Digitalisierung und Demokratie

28. Sept. Do. 18:30 S716 Spanisch (A2)

10. Okt. Di. 17:45 G180 RĂźcken-Fit - Bewegen statt schonen

28. Sept. Do. 18:30 S434 Italienisch (A2)

10. Okt. Di. 18:00 S424 Italienisch (A1)

28. Sept. Do. 19:00 G284 Bodytoning

10. Okt. Di. 18:00 S016 Deutsch als Fremdsprache (B1)

28. Sept. Do. 19:30 K202 Orientalischer Tanz und Tribalstyle

10. Okt. Di. 18:30 S440 Italienisch (A2)

28. Sept. Do. 20:00 S706 Spanisch (A1)

10. Okt. Di. 19:00 S600 Russisch fßr Anfänger (A1)

28. Sept. Do. 20:00 S406 Italienisch fßr Anfänger (A1)

10. Okt. Di. 19:00 A106 Ehe- / Partnerschaftsvertrag

29. Sept. Fr. 08:30 G296 ZumbaÂŽ Fitness

10. Okt. Di. 19:00 G136 Pilates an der Ballettstange (Barre)

ÂŽ

outdoor

29. Sept. Fr. 14:00 K400 Dinkelkräuterkissen selbst gemacht

10. Okt. Di. 19:00 A050 Beziehung zu an Demenz erkrankten Menschen

29. Sept. Fr. 15:00 G252 Bauch Beutel Po

11. Okt. Mi. 18:00 G410 SĂźdtirol - Gipfel des guten Geschmacks

ÂŽ

indoor

29. Sept. Fr. 17:00 S004 Deutsch als Fremdsprache fßr Anfänger (A1)

11. Okt. Mi. 18:00 K132 Mami-Nähkurs

29. Sept. Fr. 17:00 K030 *UDIÂżWL.XQVWDXVGHU6SUÂ KGRVHJDQ]OHJDO

11. Okt. Mi. 18:30 A003 Geschichte

29. Sept. Fr. 17:20 S500 Japanisch fßr Anfänger (A1)

12. Okt. Do. 08:30 B024 Das persÜnliche Vorstellungsgespräch

29. Sept. Fr. 17:30 K214 Line Dance - mit Vorkenntnissen

12. Okt. Do. 09:00 G186 TK-Kurs RĂźcken Plus

29. Sept. Fr. 18:00 A030 :DVLVWUHFKWHVZDVLVWNRQVHUYDWLYHV'HQNHQ"

12. Okt. Do. 18:00 G412 Party-Häppchen ohne Weizenmehl & Co

29. Sept. Fr. 19:00 K208 Line Dance - Anfänger

12. Okt. Do. 18:30 A004 Geschichte

29. Sept. Fr. 19:05 S504 Japanisch (A2)

12. Okt. Do. 19:00 A042 â&#x20AC;&#x17E;Reden um gehĂśrt zu werdenâ&#x20AC;&#x153;

30. Sept. Sa. 07:30 K002 Kunstfahrt - Buchheim Museum in Bernried

12. Okt. Do. 19:30 G444 Infovortrag: Abnehmen LOGI-Methode

30. Sept. Sa. 09:00 A044 Sei nicht nett, sei echt!

13. Okt. Fr. 15:00 G522 Abend- und Glamour-Make-Up

30. Sept. Sa. 10:00 G520 Schnelles Tages-Make-Up

13. Okt. Fr. 18:00 G276 HIIT - Bodyweight

30. Sept. Sa. 10:00 G500 Wie erhalten wir unsere Sehkraft

13. Okt. Fr. 18:00 G530 Wirksames Deo selbst herstellen

30. Sept. Sa. 10:30 E010 Tastaturbedienung in 4 mal 1,5 Stunden

14. Okt. Sa. 08:00 K006 Kunstfahrt - Buchheim-Museum in Bernried

88


Kalendarium Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

Oktober

November

14. Okt. Sa. 09:00 B015 Berufsorientierung fĂźr SchĂźler

07. Nov. Di. 18:30 B042 ;SHUW%XVLQHVV ;% )LQDQ]EXFKIÂ KUXQJ

14. Okt. Sa. 09:30 K130 Tolle GĂźrtel selbst gemacht

07. Nov. Di. 18:30 B048 ;SHUW%XVLQHVV ;% )LQDQ]ZLUWVFKDIW

14. Okt. Sa. 10:00 K070 Wochenendkurs - Silberschmuck

07. Nov. Di. 18:30 B052 ;SHUW%XVLQHVV ;% &RQWUROOLQJ

15. Okt. So. 09:30 K184 Foto-Basis-Workshop I fĂźr Einsteiger

07. Nov. Di. 18:30 B056 ;SHUW%XVLQHVV ;% /RKQXQG*HKDOW

16. Okt. Mo. 19:00 G454 BachblĂźten kennenlernen

07. Nov. Di. 18:30 B060 ;SHUW%XVLQHVV ;% 3HUVRQDOZLUWVFKDIW

16. Okt. Mo. 19:30 A070 KindpersĂśnlichkeit & Erziehung

07. Nov. Di. 18:30 B044 ;SHUW%XVLQHVV ;% )LQDQ]EXFKIÂ KUXQJ

17. Okt. Di. 18:00 E032 OFFICE gut kombiniert

07. Nov. Di. 18:30 B046 ;SHUW%XVLQHVV ;% %LODQ]LHUXQJ

17. Okt. Di. 18:30 G476 Mit Kneipp - abgehärtet in den Winter

07. Nov. Di. 18:30 B050 ;SHUW%XVLQHVV ;% .RVWHQ/HLVWXQJVUHFKQ

18. Okt. Mi. 18:00 G414 Echte japanische KĂźche

07. Nov. Di. 18:30 B054 ;SHUW%XVLQHVV ;% %HWULHEOLFKH6WHXHUSUD[LV

18. Okt. Mi. 18:30 S140 A Taste of Literature

07. Nov. Di. 18:30 B058 ;SHUW%XVLQHVV ;% /RKQXQG*HKDOW

18. Okt. Mi. 19:00 G800 Sinn und Unsinn von Diäten

07. Nov. Di. 18:30 B062 ;SHUW%XVLQHVV ;% (LQQDKPHQhEHUVFKXVV

19. Okt. Do. 19:00 A100 Mietrecht aktuell

07. Nov. Di. 19:00 B002 Digitale Informationstechnik

20. Okt. Fr. 09:00 E052 Mein erstes Fotobuch

07. Nov. Di. 19:00 G116 Hormon-Balance-Massage fĂźr Frauen

20. Okt. Fr. 17:00 G182 RĂźckenaktiv

07. Nov. Di. 19:30 G512 )XÂ&#x2030;UHĂ&#x20AC;H[]RQHQPDVVDJH

20. Okt. Fr. 18:30 K180 'DVNOHLQH$%&GHU1DWXUIRWRJUDÂżH

08. Nov. Mi. 09:00 A115 AKTIV im Alter

20. Okt. Fr. 19:00 V100 Reisevortrag - 3 Monate unterwegs in Australiens

08. Nov. Mi. 19:00 A120 Schafkopfen, ein Stßck Kultur im Allgäu

20. Okt. Fr. 19:00 K160 6Â GWLURONOHLQHV:HLQODQGJURÂ&#x2030;H9LHOIDOW

08. Nov. Mi. 20:00 G298 ZumbaÂŽ Fitness

21. Okt. Sa. 10:00 G456 Vorbeugen gegen Infektionskrankheiten

09. Nov. Do. 15:30 J014 Schwimmkurs fĂźr Vorschulkinder (ab 5 Jahren)

21. Okt. Sa. 10:00 J004 Nähkurs fßr Kinder von 8 bis 12 Jahren

09. Nov. Do. 17:00 G470 Jin Shin Jyutsu -HeilstrĂśmen

22. Okt. So. 09:00 K036 Airbrush-Aufbaukurs

09. Nov. Do. 18:00 G088 Qigong - sich Zeit und Raum schenken

22. Okt. So. 09:00 G416 Käseherstellung fßr den Eigenbedarf

09. Nov. Do. 19:00 B070 Vermietung von Ferienwohnungen

23. Okt. Mo. 18:30 G458 EFT-Klopfakupressur

09. Nov. Do. 20:15 K218 Heilsames Singen

23. Okt. Mo. 18:30 E022 Excel 2013 - Grundkurs

10. Nov. Fr. 18:30 E064 Viren, WĂźrmer und Trojaner

23. Okt. Mo. 19:00 A102 ELSTER - Die elektronische Steuererklärung

10. Nov. Fr. 19:25 G316 JumpingÂŽ Intervall

23. Okt. Mo. 19:30 G446 Abnehmen mit der LOGI-Methode

11. Nov. Sa. 10:00 J006 Weihnachtskarten selbst gestalten

24. Okt. Di. 14:30 K056 Fischinger Malkreis - Freie Bildgestaltung

11. Nov. Sa. 10:00 G330 Faszientraining und Faszienyoga

24. Okt. Di. 19:00 G464 Kiefermuskulatur - Kieferbalance Workshop

11. Nov. Sa. 10:00 K182 )RWRJUDÂżHUHQVWDWWNQLSVHQ$ELQV)HOG

24. Okt. Di. 19:00 G462 Naturidentische Hormone

11. Nov. Sa. 10:00 G417 Der â&#x20AC;&#x17E;Geschmackâ&#x20AC;&#x153; von Afrika

24. Okt. Di. 19:00 A104 Vorsorge fĂźr Unfall â&#x20AC;&#x201C; Krankheit â&#x20AC;&#x201C; Alter

11. Nov. Sa. 14:00 G524 Grundierung - makellose Haut

25. Okt. Mi. 08:30 B026 :DVKHLÂ&#x2030;WKLHUOÂ FNHQORV"

13. Nov. Mo. 18:30 G472 Die 12 SchĂźsslersalze fĂźr die Hausapotheke

25. Okt. Mi. 17:45 A022 Der bewertete/bewertende Mensch

14. Nov. Di. 18:00 G336 Bauch - Beine - Po

25. Okt. Mi. 19:00 G466 Herzgesundheit - ganzheitlich

14. Nov. Di. 18:30 K150 :HLKQDFKWVEDXPÂżO]HQ

26. Okt. Do. 19:00 A054 EntrĂźmpeln und Ordnung machen

14. Nov. Di. 18:30 E030 :LQGRZV2IÂżFHXQG,QWHUQHW

27. Okt. Fr. 14:00 K402 Räuchern mit Kräutern, HÜlzern und Harzen

14. Nov. Di. 19:30 A072 Mein Kind kann es!

27. Okt. Fr. 15:00 G344 Sturzprävention - Sturzfrei durchs Leben

15. Nov. Mi. 18:00 G418 +HIHWHLJVÂ Â&#x2030;XQGSLNDQW

27. Okt. Fr. 18:30 K100 Wege zu einem vielfältigen Garten

15. Nov. Mi. 18:00 A052 Herausforderung Demenz

28. Okt. Sa. 09:00 K138 Makramee - Grundknoten

15. Nov. Mi. 18:30 A056 The Workâ&#x201E;˘ of Byron Katie

28. Okt. Sa. 09:00 E054 Navigation mit dem Smartphone

15. Nov. Mi. 19:00 G802 Gelenkerhaltende Therapie beim Sportlerknie

28. Okt. Sa. 10:00 G468 Honig-Herz-Wein nach Hildegard von Bingen

15. Nov. Mi. 19:00 G474 Rund ums Räuchern

28. Okt. Sa. 10:00 G220 Bewegung neu erleben mit Feldenkrais

16. Nov. Do. 18:00 G426 Weihnachtsbäckerei - Glutenfrei

28. Okt. Sa. 10:00 S204 FranzĂśsisch fĂźr die Reise (A1)

16. Nov. Do. 18:30 A058 The Workâ&#x201E;˘ of Byron Katie 16. Nov. Do. 18:30 K042 Gestalte deine eigene WeihnachtsĂźberraschung

November

17. Nov. Fr. 15:30 J002 Teenie - AktivkĂźche

02. Nov. Do. 09:30 J018 Eltern-Kind-Klettern in den Herbstferien

17. Nov. Fr. 18:00 A046 Die Macht der Stimme

02. Nov. Do. 13:30 J024 Climb High - Kletterkurs fĂźr Jugendliche

18. Nov. Sa. 09:00 K140 Makramee - Adventskranz

04. Nov. Sa. 09:30 G032 Intensivyogakurs am Wochenende

18. Nov. Sa. 10:00 G044 Kinderyoga-Workshop fĂźr Eltern, Erzieher, Lehrer

04. Nov. Sa. 10:00 G532 $GLHX)DOWHQFUHPHPLW:HLÂ&#x2030;WDQQHQZDVVHU

18. Nov. Sa. 14:00 G050 Kum Nye - Tibetisches Heilyoga

04. Nov. Sa. 14:00 G048 Kum Nye - Tibetisches Heilyoga

19. Nov. So. 09:30 K186 Foto-Basis-Workshop I fĂźr Einsteiger

06. Nov. Mo. 19:00 K124 GemĂźtliche Strickrunde

20. Nov. Mo. 14:00 E202 Senioren am PC - Einstieg t mit Windows 10

06. Nov. Mo. 19:30 G086 Qigong - Energie- und Entspannungstraining

20. Nov. Mo. 18:15 G308 Power Mix

07. Nov. Di. 08:30 K134 Mami-Nähkurs

21. Nov. Di. 17:30 K128 Julekuller - Gestrickte Weihnachtskugeln

07. Nov. Di. 08:30 B028 %HUXIVUÂ FNNHKUJHVWDOWHQDEHUZLH"

21. Nov. Di. 18:00 G540 Erste-Hilfe fĂźr Senioren

07. Nov. Di. 15:00 A130 Fit im Auto

21. Nov. Di. 19:00 G278 HIIT - Bodyweight

07. Nov. Di. 16:30 G306 Spinning

21. Nov. Di. 19:30 G502 Gesundheit fĂźr die Augen

07. Nov. Di. 18:00 G400 :LHHUKDOWHLFKPHLQH*HVXQGKHLW"

22. Nov. Mi. 18:30 A005 Musik im 17. Jahrhundert

89


Kalendarium Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

Datum

Tag Beginn Nr.

Titel

November

Januar

22. Nov. Mi. 19:30 G100 Tai Chi für Anfänger

10. Jan. Mi. 18:00 E034 OFFICE gut kombiniert

23. Nov. Do. 18:00 E036 OFFICE gut kombiniert

10. Jan. Mi. 18:15 G304 Functional Work-out

23. Nov. Do. 18:30 A006 Musik im 17. Jahrhundert

10. Jan. Mi. 18:30 A009 Literatur

23. Nov. Do. 19:00 B072 Buchungsplattformen für Ferienwohnungen

11. Jan. Do. 08:00 G366 Aqua Fitness im Flachwasser

24. Nov. Fr. 14:00 K102 Weihnachtsdekoration

11. Jan. Do. 10:45 G370 Aqua-Fitness im Tiefwasser

24. Nov. Fr. 14:00 S032 Vorbereitung auf die Sprachprüfung Deutsch

11. Jan. Do. 18:30 G312 75;® Training mit dem eigenen Körpergewicht

24. Nov. Fr. 17:00 K052 Grundlagen des Zeichnens

11. Jan. Do. 18:30 A010 Literatur

24. Nov. Fr. 19:00 V102 3KLOLSSLQHQ,QVHOWUlXPHLP3D]L¿N

12. Jan. Fr. 08:30 G300 Zumba® Fitness

22. Nov. Fr. 19:30 S012 Deutsch als Fremdsprache (A2)

12. Jan. Fr. 18:30 E058 Webseiten erstellen / bearbeiten mit WordPress

25. Nov. Sa. 10:00 K136 Nähkurs für Anfänger

12. Jan. Fr. 19:00 K212 Line Dance - Anfänger

25. Nov. Sa. 14:00 K060 Keramik selbst bemalen

13. Jan. Sa. 08:30 A011 Exkursion zu barocken Kunstwerken im OA

26. Nov. So. 08:00 K004 Kunstfahrt - Lenbachhaus, Tollwood Winterfestival

13. Jan. Sa. 09:00 A074 So lernt mein Kind erfolgreich

28. Nov. Di. 18:00 E028 Outlook in Kürze

13. Jan. Sa. 10:00 S202 Schnupperkurs - Französisch für Anfänger

29. Nov. Mi. 08:30 B030 Manche mögen's kurz

13. Jan. Sa. 10:00 J008 Künstler „unter der Lupe“ (8 - 12 Jahre)

29. Nov. Mi. 18:00 G428 Weihnachtsbäckerei - Plätzchen und Pralinen

13. Jan. Sa. 13:30 G406 Ayurveda-Kochkurs

29. Nov. Mi. 19:00 A110 Elternunterhalt

13. Jan. Sa. 17:00 K204 Salsa (Salsa Cubana) 14. Jan. So. 09:00 K038 Airbrush-Aufbaukurs

Dezember

15. Jan. Mo. 18:30 E024 Excel 2013 - Grundkurs

01. Dez. Fr. 18:00 G280 HIIT - Bodyweight

16. Jan. Di. 08:30 B032 0LQLMRE6HJHQRGHU)OXFK"

02. Dez. Sa. 09:00 K034 Airbrush-Grundkurs

16. Jan. Di. 18:00 G542 Erste-Hilfe - Fresh-up

02. Dez. Sa. 09:30 G432 Probiotika Teil 2: Kombucha selber machen

16. Jan. Di. 19:00 A108 Elterngeld und Elternzeit

02. Dez. Sa. 16:00 G040 Sneha-Intensiv-Workshop

17. Jan. Mi. 18:00 G424 Brotduft zieht durch die Luft

04. Dez. Mo. 17:45 G082 Qigong - Bewegung und Ruhe

17. Jan. Mi. 19:00 G806 Ä+DEHQZLUHLQ$QWLELRWLNDSUREOHP"³

04. Dez. Mo. 18:30 E026 Excel 2013 - Aufbaukurs

17. Jan. Mi. 19:30 G478 Bienenluft bei Allergien

05. Dez. Di. 18:45 G324 Bewegung und Entspannung

18. Jan. Do. 18:00 G420 Gefülltes, aber ohne Weizenmehl und Co

05. Dez. Di. 19:30 G514 )‰H:DVN|QQHQVLHXQVVDJHQ"

18. Jan. Do. 19:00 K044 Malmeditation

05. Dez. Di. 20:00 G328 Bewegung und Entspannung

19. Jan. Fr. 17:30 K220 „Sing it“ - Gesangsworkshop im Hobbybereich

06. Dez. Mi. 09:00 G174 Faszien- und Rückentraining

20. Jan. Sa. 09:00 K142 Makramee - Wandbehang

06. Dez. Mi. 10:00 G090 Qigong und Faszien

21. Jan. So. 09:30 K188 Foto-Basis-Workshop II für Fortgeschrittene

07. Dez. Do. 14:30 S036 Sprachprüfung telc Deutsch B2

25. Jan. Do. 14:00 B036 3UR¿O3$66® Intensivkurs

07. Dez. Do. 18:45 G272 Fitness mit Musik

25. Jan. Do. 18:30 E056 Digitale Bildbearbeitung mit GIMP - Grundkurs

08. Dez. Fr. 14:00 K104 Weihnachtsdekoration

26. Jan. Fr. 18:30 K162 Grundkurs Wein

09. Dez. Sa. 10:00 K040 Vintage-Möbel-Workshop 09. Dez. Sa. 10:00 G526 Schminkkurs für Frauen ab 50 09. Dez. Sa. 16:00 G042 Sneha-Workshop (Berührung) 10. Dez. So. 10:00 K190 Blitzen mit Systemblitz (Aufsteckblitz) Basis I 11. Dez. Mo. 14:00 E206 Senioren am PC - Internet und E-Mail 13. Dez. Mi. 18:30 A007 Kunstgeschichte 13. Dez. Mi. 19:00 G804 Moderne Endoprothetik 14. Dez. Do. 18:30 A008 Kunstgeschichte 14. Dez. Do. 19:00 G070 Meditation - Blockaden lösen 18. Dez. Mo. 18:30 E020 Word 2013 - Aufbaukurs 27. Dez. Mi. 09:30 J020 Eltern-Kind-Klettern in den Weihnachtsferien 30. Dez. Sa. 13:00 G382 Schneeschuhwandern Januar 06. Jan. Sa. 13:00 G384 Schneeschuhwandern 08. Jan. Mo. 10:30 K210 Line Dance - Anfänger 08. Jan. Mo. 18:15 S410 Italienisch Kompaktkurs(A1) 09. Jan. Di. 08:30 G028 Yoga in der 2. Lebenshälfte 09. Jan. Di. 08:30 S936 Integrationskurs - Modul 6 09. Jan. Di. 14:30 K058 Fischinger Malkreis - Freie Bildgestaltung 09. Jan. Di. 17:30 G024 Yoga 09. Jan. Di. 19:00 G138 Pilates an der Ballettstange (Barre) 09. Jan. Di. 20:00 G130 Pilates-Intensivkurs für Anfänger

90


    

              !       $ %       "     #           


vhs-Herbst-/Winterprogrammheft 2017/18