Page 57

public relations

in Bratislava geboren wurde, habe ich in Liptau tiefe Wurzeln – mein Ururgroßvater war im Komitat Sohl Lithograph. Liptau ist ein besonderes Stück Slowakei, die Winter sind streng, der Boden arm, die Leute eigen, und das alles wird vom Panorama der Hohen und Niederen Tatra eingerahmt. Die hiesige Burg ließ um 1340 herum der Sohler Gespan Donch errichten, das Schloss erbaute eine Adelige aus dem Geschlecht der Zai, Magdalena, mit ihrem zweiten Ehemann, dem Graf Sandorfi, von 1601 bis 1603. Ihr Werk übernahm ich also nach genau 400 Jahren. Das Geschehen im Mittelalter ist an der südwestlichen Mauer der Bastei festgehalten: „Magdalena Zai conditit hos muros 1603“, die lateinische Inschrift bedeutet: „Magdalena Zai errichtete diese Mauern 1603, helft, ihr honigtragenden Bienen und arbeitsamen Ochsen.“ Die Ochsen sind offensichtlich nicht nur bildlich gemeint, in die-

sem armen Landstrich mussten sie statt der Pferde pflügen und Lasten ziehen. Der Spruch beschrieb meine Bemühungen recht treffend, wie die besagte Biene trug ich Antiquitäten zusammen, historische Stücke aus Tschechien und der Slowakei, um die leergestohlenen Räume wieder zu füllen. Und

Was waren die größten Schwierigkeiten, auf die Sie während der Rekonstruktion trafen? Schwierigkeiten gab es viele, es kam auch vor, dass das, was ich „schmuck“ fand, für die Liptauer „hässlich” war. Deshalb liefen alle Aktivitäten unter meiner

auf der Baustelle sollten im 21. Jahrhundert die arbeitsamen Ochsen schuften. Liptau ist jedoch eine eigensinnige Region, die „arbeitsamen Ochsen“ zu finden, war nicht einfach, es gab oft mehr Trinker als Arbeiter. Aber die Schlacht einmal begonnen, musste ich durchhalten. Das Überwinden dieser Hindernisse wurde so zur Triebfeder des Wiederaufbaus.

ständigen Aufsicht. Das größte Problem war schlussendlich nicht baulich, sondern entstand wegen der italienischen Bank, die uns Probleme mit den Krediten machte. Das hat mich eine Bausaison gekostet und dazu viel Geld und Energie. Ich war ordentlich wütend, aber was uns nicht umbringt, macht uns stark.

NPZ ! Neue Pressburger Zeitung > Dezember-Januar 2014 > www.npz-online.eu

57

Npz 12 2013 web  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you