Issuu on Google+

DE

northern norway

Reisef端hrer 2012 Nordnorwegen mit Spitzbergen


NORDNORWEGEN – REICH DER KONTRASTE In Nordnorwegen findet jeder seinen Lieblingsort: am Nordkap, dem nördlichen „Ende der Welt“, in der Schärenidylle des Archipels um Vega, inmitten der pulsierenden Eismeerstadt Tromsø oder in der arktischen Einsamkeit auf Spitzbergen. Herzliche Begegnungen gibt es überall. Und egal wo Sie sich befinden: unberührte, atemberaubende Natur – so weit das Auge reicht!

© Frode Jenssen / www.stetind.nu

Gerade die Naturphänomene ziehen zahlreiche Besucher in den Norden. Die hellen Sommernächte unter dem ewigen Schein der Mitternachtssonne sind weltberühmt. Noch exotischer ist das Nordlicht, das sich zum eigentümlich blauen Nachthimmel gesellt. Überhaupt sorgt hier das Wetter für mystische Faszination. Ständig verändert sie ihr Gesicht, oft mehrmals am Tag. Wütender Sturm und regungslose Windstille, sintflutartige Regenfälle und strahlender Sonnenschein. Auch wenn gerade einmal kein schönes Wetter ist – schon im nächsten Augenblick kann sich das ändern. In Nordnorwegen sind Natur und Erlebnis eng miteinander verbunden. Egal, wann und wohin Sie reisen – langweilig wird es auf keinen Fall! Kommen Sie selbst und überzeugen Sie sich – finden Sie „Ihr“ Nordnorwegen!


40

HELGELAND Eines der spektakulärsten Inselparadiese der Welt überrascht mit Bergformationen wie den Sieben Schwestern, dem menschlich anmutenden Dønnamannen und dem Torghatten, dessen „Fenster“ freien Durchblick gewährt. Die faszinierende Insel Vega ist sogar auf der UNESCO-Welterbeliste aufgeführt.

54

© Marten Bril / Vesterålen Reiseliv

Die eigenartig gezackte Inselkette im Golfstrom ist jährlich Schauplatz der größten, traditionsreichsten Dorschfischerei der Welt. Farbenfrohe Fischerdörfer vor malerischer Kulisse, spannende Abenteuer zu Land und zu Wasser, uralte Küstenkultur und innovative Kunst sorgen für unvergessliche Eindrücke.

© Fritjhof Fure /www.visitnorway.com

18

© Terje rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

LOFOTEN

VESTERÅLEN Pottwale und Tausende von Robben und Seevögeln tummeln sich im nahrhaften Lebensraum der Vesterålen. Bei Walsafaris, Rad- und Kajaktouren sowie Bergtouren (wie die Königinnen-Route) erleben Sie die ungezähmte Küste bis hin zu grandiosen Aussichtsbergen. Das historische Nyksund und das „blaue“ Sortland verraten einiges über die hier lebenden Menschen.

Steil in den Fjord abfallende Bergmassive bilden die typische Landschaft der Ofoten, die insbesondere bei Skifahrern beliebt ist. Vom Narvikfjell aus geht es über 900 Höhenmeter direkt ins Stadtzentrum am Fjord. In Narvik vermitteln Museen die dramatische Geschichte der Stadt während des 2. Weltkrieges.

64

48

SÜDTROMS UND HARSTAD

Auf der Reise durch Salten faszinieren der stärkste Gezeitenstrom der Welt, die malerische Insel Kjerringøy, kilometerlange Höhlen und majestätische Gletscher – gleich vor den Toren der Stadt Bodø. Nördlich davon erwarten Sie Hamsuns Reich sowie der monumentale Tysfjord.

Eine gotische Kirche, eine gigantische Kanone, die Insel der Wikingerfürsten, ein Erdbeer-Dorf – diese geschichtsträchtige Region bietet liebliche Kulturlandschaft im Schutze majestätischer Berge. Im Zentrum liegt malerisch die Stadt Harstad mit reichhaltigem Kulturangebot und einem Grottenbad.

© Rune Dahl / Destination Narvik

SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH

© Bård Løken / www.nordnorge.com

26

© Terje rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

OFOTEN UND NARVIK


OSTFINNMARK UND KIRKENES

„Gebiss des Teufels“ – so nennt man die raue Schönheit der Insel Senja auf der Fahrt zwischen wilder Küste und blühenden Landschaften, die immer wieder für Gänsehaut sorgt. An kalten Wintertagen locken herrliche Loipen, für Bergsportler ist die Nordkalottenroute durch unberührte Natur unwiderstehlich.

Dieser von der Hauptstadt Oslo am weitesten entfernte Teil des Landes ist zugleich der kulturell vielfältigste. Hier vermischen sich samische, kvenische und norwegische Kultur mit zunehmend russischen Einflüssen. Erleben Sie die arktische Küstenlandschaft, historische Fischerdörfer und die Königskrabbe!

70

88

© Trym Ivar Bergsmo / www.nordnorge.com

MITTELTROMS UND SENJA

108

© Terje rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

Europa endet auf einem 307 m hohen Felsplateau über der kargen und dennoch bezaubernden Küste – dem Nordkap. Im Nordpolarmeer tummeln sich Fische, während am Altafjord Felszeichnungen und ein reichhaltiges Kulturerbe auf ein mildes Klima deuten. Im trockenen, kalten Winter huscht das Polarlicht über den Himmel.

„Das Paris des Nordens“ – im historischen Tromsø pulsiert das Leben Tag und Nacht. Gleich vor den Toren der Stadt beginnen die wilden Lyngsalpen, die stillen Wälder des Tals Reisadalen und ein wahres Insel-Fjord-Labyrinth. Hier lässt es sich hervorragend wandern, klettern und Ski fahren!

Weiter als nach Spitzbergen kommen Sie nicht – außer auf einer Polarexpedition. Die schönsten Küstenerlebnisse bietet hier der arktische Sommer, während in der Polarnacht herrliche Schneemobiltouren bei einzigartiger Stimmung locken. Landschaft und Licht sorgen für unvergessliche Eindrücke!

78

100

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

SPITZBERGEN UND LONGYEARBYEN

© Bjørn Jørgensen / www.visitnorway.com

NORDTROMS UND TROMSØ

118

ZENTRALFINNMARK UND DAS LAND DER SAMEN Die Finnmarksvidda ist ein Eldorado für Naturabenteurer. Hier liegt das Zentrum der kulturell einzigartigen Urbevölkerung Nordskandinaviens, der Samen. In dieser endlosen Wildnis lockt die Freiheit – ob bei Wanderungen, Angeltouren, Hundeschlitten- oder Schneemobilfahrten auf der Jagd nach dem Polarlicht.

© Ole Jørgen Liodden / www.naturfokus.com

© Frank Andreassen/NordNorsk Reiseliv

WESTFINNMARK UND NORDKAP


NORDNORWEGEN Ein Wort – tausend Stimmungen. Salzige Seeluft, würziger Fichtennadelduft, einladende Berge, gemächliche Flüsse, schäumende Stromschnellen und aufgeregtes Möwenkreischen. Dieses Kribbeln im Bauch – das leichte, undefinierbare Gefühl von Freiheit, Abenteuer und Glück. Doch das ist noch lange nicht alles ... Gemütlich an der Reling eines der Hurtigrute-Postschiffe lehnend lassen Sie die Küste langsam vorübergleiten. Auf dem dünnen Streifen zwischen Hochgebirge und offenem Meer trotzen die Menschen seit Jahrtausenden den Herausforderungen der Natur, die sie auf verblüffende Weise zu nutzen gelernt haben. Doch das ist noch lange nicht alles ... Im nächsten Hafen gehen Sie an Land, auf Tuchfühlung mit Mensch und Natur: Meeressafari, Stadtführung, samische Kultur, Wikingerfest, Hundeschlittenfahrt, Nordkap, Kunsthandwerk, Museen oder Shopping – je nach Vorliebe. Im Kajak erleben Sie staunend die Stille auf dem Meer. Unter dem wachsamen Blick des Seeadlers schlendern Sie über unberührte Strände. Nach einem abendlichen Bad in kristallklarer See genießen Sie ein stärkendes Mahl am Lagerfeuer, während Sie die mystische Silhouette des Kormorans im Flutlicht der Mitternachtssonne betrachten. Anschließend fallen Sie in den tiefen, sauerstoffreichen Schlaf einer Zeltnacht. Hoch über dem Fjord oder am Beginn einer traumhaften Loipe erleben Sie das spannungsvolle Kribbeln vor Ihrem Eroberungszug durch die weiße Landschaft. Ein hitziger Adrenalinstoß durchfährt Sie, wenn plötzlich ein gewaltiger Fisch an der Angel hängt, nachdem Sie eben noch in der Stille des winterblauen, arktischen Lichts versunken schienen. Auf Schneeschuhen lassen Sie sich vom tänzelnden Himmelsballett des Polarlichts hinreißen. Kurz vor dem Start in die endlose Weite spüren Sie die aufgeregte Spannung der Schlittenhunde. Doch das ist noch lange nicht alles ... Zwischen Helgeland im Süden und Kirkenes im Nordosten erwartet Sie ein Überfluss an Möglichkeiten und unvergesslichen Eindrücken – mitten in der Wildnis und doch so leicht zugänglich: per Hurtigrute-Schiff, Schnellboot, Flugzeug, Bus und Auto. Sie tauchen ein in die quicklebendige Küstenkultur. Dank des milden Golfstroms hat Norwegen auch nördlich des Polarkreises eine fruchtbare Landschaft, die das ganze Jahr über vor Aktivität sprüht. In den Fischerdörfern werden Sie spüren, wie Ihre Seele sich im Takt mit den Gezeiten wiegt und jeglichen Alltagsstress von sich weist, während der Duft von zubereitetem Trockenfisch sinnliche Vorfreude auf das Abendessen zaubert. Doch das ist noch lange nicht alles ...

Denn Nordnorwegen ist das Reich der Kontraste – wilde, schöne Landschaften in einträchtiger Koexistenz mit wohlbestellter Flur und pulsierenden Städten. Europäische Urbanität Seite an Seite mit unberührter Natur. Denn auch das ist Nordnorwegen: Shopping, Restaurants, weiche Hotelbetten, Erlebnisbad und Spa. Museen und Informationszentren vermitteln Vergangenes wie Gegenwärtiges. Konzerte und Theater, Festivals und Festspiele, Ausstellungen und Kunst, siedender Rock, symphonische Klangerlebnisse, melodischer Folk und mitreißende Joiks. Doch das ist noch lange nicht alles ... In Nordnorwegen begegnen sich Tradition und Moderne. Hier liegt das Zentrum der samischen Kultur. Rentierhaltung und Lavvu, überlieferte Sagen, gedörrtes Rentierfleisch und Kunsthandwerk. Hier vereint sich das Beste aus zwei Welten. Hier knüpfen Sie neue Kontakte. Hier reflektieren Sie über Ihr Leben, um mit neuen Gedanken und Werten nach Hause zurückzukehren. Im Sommer überflutet die Sonne auch nachts die Landschaft. Licht ist Energie. Mitten in der Nacht spielen Sie eine Partie Golf. Der Tag scheint 30 Stunden zu haben. Zeit und Raum dehnen sich aus. Sie werden eins mit der majestätischen Natur. Berühmte Schriftsteller und Maler hinterließen jenseits des Polarkreises ihre Spuren. Denn in dieser sagenträchtigen Landschaft fanden sie Inspiration für ihre unvergleichlichen Werke – ob Hamsun, Espolin Johnson oder Kivijärvi. Auch Sie werden Inspiration einfangen: hoch oben auf dem Gletscher, tief im Innern einer Schlucht, im Angesicht des stärksten Gezeitenstroms der Welt oder in faszinierter Verwunderung über Jahrtausende alte Felszeichnungen. Und wenn Sie glauben, alles gesehen zu haben, taucht Spitzbergen auf – diese Polarwüste, die sich mit nichts vergleichen lässt und ihre Besucher zu allen Jahreszeiten bleibend prägt. Mit unwirklichen Eishöhlen, Permafrost, Eisbären und atemberaubenden Vogelschwärmen. Spitzbergen ist der letzte Außenposten vor dem Nordpol. Sie fühlen sich wie der Polarforscher Nansen auf dem Weg in die Ungewissheit. Doch selbst das ist noch lange nicht alles ... Es ist unmöglich, Nordnorwegen mit einem Wort zu beschreiben. Denn jeder Versuch wäre ungerecht. Jedes noch so farbenfrohe Adjektiv wäre nur eine bleiche, ausgewaschene Kopie dessen, was hier wirklich ist. Es gibt nur eine einzige Möglichkeit, Nordnorwegen kennen zu lernen: Sie müssen selbst herkommen. Sie müssen hier gewesen sein, um zu verstehen. Denn das war noch lange nicht alles!

Narvik HERAUSGEBER

Northern Norway Tourist Board, Pb 1163, N-9504 Alta, Tlf. (+47) 901 77 500 post@northernnorway.com / www.northernnorway.com

PRODUKTION

svalbard / spitsbergen

Redaktionsschluss: Oktober 2011 Auflage: 320.000 Exemplare Sprachen: Norwegisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Niederländisch und Finnisch. Verantwortliche Projektleitung: NordNorsk Reiseliv AS, Nina Smedseng Layout/Design: NordNorsk Reiseliv AS, Tore Schöning Olsen Druck: Colorprint Titelfoto: Bjarne Riesto / www.riesto.no

russia

sweden finland

NORWAY

NordNorsk Reiseliv AS und die Tourismusverbände der einzelnen Regionen übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder mangelnde Angaben bezüglich der Informationen oder präsentierten Produkte. Informationsänderungen hinsichtlich der einzelnen im Katalog aufgeführten Angebote, Preise und Aktivitäten bleiben vorbehalten. Änderungen nach Drucklegung des Prospekts sind möglich. Die angegebenen Preise sind Preisempfehlungen. Zum 1. November 2011 betrug der Wechselkurs für EUR 1 NOK 7,71. Zur kostenlosen Verteilung in Norwegen und weiteren Ländern. Zur Nutzung der in dieser Publikation angegebenen Informationen ist die Genehmigung von NordNorsk Reiseliv AS erforderlich. Der Prospekt umfasst nur Übernachtungs- und Aktivitätsangebote, die von den Anbietern selbst eingebracht wurden.

6

denmark united kingdom

poland germany

france

www.nordnorge.com


Nordkapp  /   Nordkapp  / North  Cape

INHALT

Svalbard  / Svalbard  /   Spitsbergen

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

08

TOURENVORSCHLÄGE

12

Alta

Kirkenes

Tromsø

REGIONEN IN NORDLAND Helgeland

18

Salten, Bodø und Hamsuns Reich

26

Lofoten

40

Ofoten und Narvik

48

Vesterålen

Narvik Lofoten

54

svalbard / spitsbergen

russia

Bodø sweden finland

NORWAY

Mo  i  Rana denmark

REGIONEN IN TROMS Südtroms und Harstad

64

Mitteltroms und Senja

70

Nordtroms und Tromsø

78

united kingdom

poland germany

france

REGIONEN IN DER FINNMARK Westfinnmark und Nordkap

88

Zentralfinnmark und Lappland

100

Ostfinnmark und Kirkenes

108

SPITZBERGEN UND LONGYEARBYEN 118

©   Bjørn   Klauer   /   Huskyfarm   Innset

ALLGEMEINE INFORMATIONEN Praktische Infos

124

Wissenswertes

125

Servicestationen für Bordtoiletten

126

Festivals in Nordnorwegen

128

Übersichtskarte mit Infos

130

Entfernungstabelle

133

Nordnorwegen auf der Weltkarte

134

www.northernnorway.com

7


© Frode Jenssen / www.stetind.nu

© Gry Østvik / Løvstadgrotta

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

DIE KÜSTENSTRASSE FV17 (KYSTRIKSVEIEN) Im UNESCO-Welterbegebiet Vega hat sich eine bemerkenswerte Symbiose von Mensch und Eiderente herausgebildet, deren Daunen sehr begehrt sind. Der Archipel von 6.500 Inseln eignet sich perfekt zum Inselhüpfen mit dem Fahrrad – bei kulinarischem Verwöhnprogramm unter dem Blick der „Sieben Schwestern“.

ERLEBEN SIE „KYSTRIKSVEIEN“: Welterbegebiet Vega Torghatten Der Archipel Træna Die „Sieben Schwestern“ Petter-Dass-Museum

20 20 20 21 21

HAMSUNS REICH Erleben Sie die Region, die Knut Hamsun inspirierte – die Insel Kjerringøy, die den Romanen des weltberühmten Schriftstellers entsprungen sein könnte. Besuchen Sie den Hof, auf dem Hamsun seine Kindheit verbrachte, und das international beachtete Hamsun-Zentrum. Über der majestätischen Landschaft mit artenreicher Fauna thront der Stetind, Norwegens Nationalberg. Sehenswert ist auch der Leuchtturm Tranøy.

ERLEBEN SIE DAS LAND AM POLARKREIS

ERLEBEN SIE DAS REICH VON HAMSUN:

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Der Polarkreis Das Höhlengebiet Der Gletscher Svartisen Die Kulturstraße Fjord- und Inseltouren

18 21 25, 29 29 21, 29

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Kjerringøy Freilichtmuseum Hamarøy Hamsun-Zentrum Hamsuns Elternhaus Norwegens Nationalberg

30 31 31 31 51

© Johan Wildhagen / www.visitnorway.com

© Tore Schöning Olsen / www.nordnorge.com

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

DER POLARKREIS Der Polarkreis auf 66 Grad nördlicher Breite ist das Tor zum Reich der Mitternachtssonne. Dank des warmen Golfstroms, der an der Küste entlang zieht, ist Norwegen auch nördlich des Polarkreises vergleichsweise mild und fruchtbar. Die Region strotzt nur so vor aufregenden Zielen – vom größten Gletscher Nordskandinaviens, dem Svartisen, bis hin zu pittoresken Höhlen sowie herrlichen Angel- und Jagdgebieten.

DER STÄRKSTE GEZEITEN- LEBEN IM FISCHERDORF ZAUBERHAFTE INSELLauschen Sie zwischen Trockenfischgestellen KETTE – DIE LOFOTEN STROM DER WELT Direkt vor Bodø liegt Saltstraumen, der stärkste Gezeitenstrom der Welt. Extreme Naturkräfte zwängen die riesigen Wassermassen zweimal täglich durch den engen Sund. Das Meer scheint zu kochen – ein unvergleichlicher Anblick! Der Saltstraumen ist ein Eldorado für Angler, Taucher und Vogelliebhaber. Den Fischreichtum haben sich bereits Menschen in der Steinzeit zu Nutze gemacht.

ERLEBEN SIE DEN SALTSTRAUMEN: ƒ ƒ ƒ ƒ

8

Der stärkste Gezeitenstrom der Welt Tauchen Angeln im Saltstraumen Steinzeitliche Besiedlung

29 29 29 29

und Bootshäusern dem Echo der Geschichte. Hier begegnen Jahrhunderte alte Traditionen dem modernen Küsten-Norwegen. Mancherorts stehen die Boote Schlange, um ihren Fang abzuliefern. Andernorts wurden die pittoresken Ensembles von Künstlern eingenommen, die sich von dem faszinierenden Licht, den roten Rorbu-Hütten und dem Stillleben der Trockenfischgestelle inspirieren lassen. Tauchen Sie ein in diese bunte Gesellschaft!

ERLEBEN SIE DIE INSELKETTE:

ERLEBEN SIE DIE FISCHERDÖRFER: ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Herøy Kabelvåg Myre Berlevåg Kjøllefjord

So etwas wie die Lofoten gibt es nur einmal. Grüne Bergflanken fallen steil ins Meer ab. Das sonderbare Licht zieht Künstler aus aller Welt an. Von Røst und dem Leuchtturm Skomvær im Westen führt die Straße ins Innere des magischen Archipels. Die Felsnadel Svolværgeita ragt neben der Turmspitze der Lofotenkathedrale empor. Lassen Sie die Seele im Takt mit den Gezeiten baumeln. Oder erholen Sie sich beim Surfen und Angeln.

20 42 54 110 111

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Røst Unstad Henningsvær Svolvær Nusfjord

42 42 43 43 43

www.nordnorge.com


TONNENSCHWERER CHARME – WALE

DIE SCHÖNSTE SEEREISE DER WELT

DRAMATISCHE GESCHICHTE

Eine Walsafari ist ein unvergessliches Erlebnis. Mit einem über 50 Tonnen schweren Meeressäuger derart auf Tuchfühlung lässt sich die Größe der Natur unschwer erahnen. Die gewaltige Schwanzfinne des Pottwals zeichnet sich wie ein lebendiges Kunstwerk vor dem Horizont ab, bevor der freundliche Riese in die Tiefe abtaucht. Auf den Vesterålen können Sie Walsafaris buchen oder im Kajak auf Walbeobachtung gehen. Vielleicht begegnen Sie auch einer Gruppe von Schwertwalen?

Eine Fahrt mit der Hurtigrute entlang der norwegischen Küste ist Balsam für Körper und Seele. Die aus Bergen kommenden Schiffe legen zwischen Brønnøysund und Kirkenes nicht weniger als 25 Mal an und bieten so ausreichend Möglichkeit zu eindrucksvollen Landbesuchen. Wer etwas Zeit mitbringt, kann sogar noch einen Abstecher nach Spitzbergen einlegen.

Verbrannte Erde und kalter Krieg, Besatzung und Freiheitskampf, internationale Krisen und Jagd auf Spione: Nordnorwegen hat eine ereignisreiche Vergangenheit. Aufgrund seiner strategisch wichtigen Position an der „Nordflanke“ spielte das Land eine zentrale Rolle. Im 2. Weltkrieg wurden zahlreiche Orte mit Bomben angegriffen, zwangsevakuiert und in Brand gesetzt. Hier erfahren Sie, wie sich die Region nach den Zerstörungen wieder erholte.

ERLEBEN SIE DIE KÜSTE:

Tysfjord Andenes Stø Spitzbergen

51 57 57 121

ERLEBEN SIE DIE GESCHICHTE:

20 28 42 80 90

© Ernst Furuhatt

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ƒ ƒ ƒ ƒ

Brønnøysund-Bodø Bodø-Svolvær Svolvær-Tromsø Tromsø-Honningsvåg Honningsvåg-Kirkenes

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Norwegisches Luftfahrtmuseum Kriegsmuseum in Narvik Kriegsmuseum in Tromsø Tirpitz-Museum in Alta Wiederaufbaumuseum

28 51 74 91 92

© Bodø Golfpark

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

ERLEBEN SIE DIE RIESEN DER MEERE:

WINTERZAUBER

KULTUR

DIE MITTERNACHTSSONNE

Der nordnorwegische Winter bietet Erlebnis pur: Von Gipfeltouren über unberührten Schnee bis hin zu Bootstouren auf der Suche nach den besten Off-Pisten. Von Alpinpisten, die im Meer zu enden scheinen, bis hin zu gemütlichen Skitouren mit Rucksack und Rast am knisternden Lagerfeuer. Hier finden Sie moderne Alpinanlagen, meilenweite Loipen und spannende Angebote wie Rentierschlittenrennen, Hundeschlittentouren, Schneeschuhtouren, Eishotel und Nordlichtexkursionen.

Heiße Rockklänge, Symphoniekonzerte, Filmfestivals, samischer Joik, Sportveranstaltungen oder exotische Kunstausstellungen – Nordnorwegen ist ein Festspiel am laufenden Band. Ein kultureller Schmelztiegel, in dem sich Alt und Neu, Traditionelles und Experimentelles in einer unvergleichlichen Séance mischen. Nicht zuletzt auf kulinarischem Gebiet: Restaurants, Bars und Cafés servieren alles von internationalen Klassikern bis hin zu Spezialitäten aus der Region.

Im nordnorwegischen Sommer streift die abendliche Sonne den Horizont allenfalls ein wenig und sorgt so für taghelle Nächte. Sie sind wie geschaffen für romantische Strandwanderungen und Aktivitäten mit Lagerfeuer, Segeln, Golf und Paddeltouren, denn das zusätzliche Licht wirkt wie eine Energiequelle. Spitzbergen gar erlebt in vier Sommermonaten nur einen einzigen Sonnenuntergang!

ERLEBEN SIE DEN WINTERZAUBER:

ERLEBEN SIE KULTUR:

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Narvik / Målselv – Bardu Lofoten Tromsø und Lyngen Alta und Kirkenes Spitzbergen

51, 74 42 80 91, 102 120

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

© Nadia Nordskott

© Vesterålen Reiseliv

© Orsolya Haarberg / www.visithelgeland.com

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Musikfestwoche Nordland, Bodø Festspiele in Nordnorwegen, Harstad Internationales Filmfestival, Tromsø Winterfestival Borealis, Alta Barents Spektakel, Kirkenes

ERLEBEN SIE DIE MITTERNACHTSSONNE: ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Rønvikfjellet Lofoten Narvikfjellet Senja Nordkap

30 43 53 74 95

Siehe Festivalübersicht Seite 128

www.northernnorway.com

9


ZAUBER DER NATUR

DIE NATIONALPARKS

Das „Gebiss des Teufels“ auf Senja gibt dem Begriff „zauberhafte“ Natur eine neue Bedeutung. Hier draußen zwischen Festland und offenem Meer bietet die Landschaft sämtliche Facetten von belebten Vogelfelsen bis hin zum perfekten Fahrrad- und Angelterrain. Überqueren Sie das Gebirge zur sturmgebeutelten Insel Husøy, deren Häuser aus gutem Grund an die Kette gelegt wurden. Hier kann sich das Wetter urplötzlich ins Gegenteil verkehren – dann wird spiegelglattes Meer zur tobenden Gischt.

Nordnorwegen bietet zahllose Möglichkeiten, die Kräfte der Natur am eigenen Leib zu erfahren und mit der Tierwelt auf Tuchfühlung zu gehen. Eine geführte Tour mit aufschlussreichen Informationen über die Region ist das Sahnehäubchen einer Reise auf eigene Faust. Die Nationalparks sind ideale Ausgangspunkte für Wanderungen. Entdecken Sie die Natur vom Pferderücken aus, oder vom Schlitten eines Hundegespanns.

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Trollfjord auf den Lofoten 40 Andøya 56 „Gebiss des Teufels“ – Senja 70 Lyngen in Nordtroms 80 Der Felsen „Finnkirka“ in Kjøllefjord 111

Saltfjellet-Svartisen Reisa Stabburstal Halbinsel Varangerhalvøya Nordwest-Spitzbergen

Willkommen im Paris des Nordens, wo die Menschen zu leben wissen. Ein Gewirr von Kneipen, Bars, Cafés und Restaurants sorgt für kulturelle Vielfalt zwischen den rauen Bergen, die die Universitätsstadt umrahmen. Hier verschmelzen urbanes Leben und arktische Wildnis zu einem herrlich multikulturellen Cocktail mit sinnlichen und kulinarischen Eindrücken am laufenden Band. Und die Natur beginnt gleich vor den Toren der Stadt. ERLEBEN SIE DAS SCHÖNE LEBEN:

21, 29 80 90 110 120

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Polaria Nordlichtexkursion Eismeerkathedrale Polarmuseum Nördlichste Brauerei der Welt

81 81 81 81 81

© Johan Wildhagen / www.nordnorge.com

© Trym Ivar bergsmo / www.nordnorge.com

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

TROMSØ – DAS TOR ZUM EISMEER

ERLEBEN SIE DIE NATIONALPARKS:

ERLEBEN SIE DEN ZAUBER DER NATUR:

DIE URKRAFT DER SAMEN ENDLOSE HOCHEBENEN

DELIKATESSEN DER NATUR

Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von der Kraft des Joiks erfüllen. Im Lavvu auf dem Rentierfell um das Lagerfeuer sitzend, beim Duft gebratenen Rentierfleisches lauschen Sie den Berichten über die Kultur der Samen. Sie erleben, wie unterschiedlich das Leben der Rentierhalter auf der Hochebene und der vom Fischfang lebenden See-Samen an der Küste ist. Besuchen Sie das samische Parlament und lassen Sie sich beim Urfolk-Festival „Riddu Riddu“ von der eigenartigen Mischung lokaler Klänge und Weltmusik betören.

Die Finnmarksvidda, Europas letzte unberührte Wildnis, ist wie geschaffen für Wanderoder Skitouren von Hütte zu Hütte – oder für rasante Hundeschlitten- oder Schneemobilfahrten bei -20 °C! Ein besonderes Ereignis ist das jährliche Osterfestival mit dem Rentierschlittenrennen. Fantastische Lachsflüsse, Schneehuhnjagdmöglichkeiten und eine weite Landschaft, die nie enden will – auf der Finnmarksvidda ist alles großformatig. Hier wird sich der Mensch gewahr, wie klein er selbst ist...

Das Meer vor Nordnorwegen ist das nahrhafteste der Welt. Im Spätwinter kommt der Kabeljau zum Laichen an die Küste, wo er gefangen und zur Delikatesse verarbeitet wird. Die Königskrabbe wurde von den Russen in der Barentssee ausgesetzt. Nun breitet sie sich über die Finnmarksküste nach Westen aus. Rentiergeschnetzeltes und gedörrte Rentierherzen sind beliebte Gerichte, Bacalao aus Klippfisch ist eine weltweit geschätzte Spezialität. Multebeeren pflückt man am besten selbst bei einer Moorwanderung.

ERLEBEN SIE DIE KULTUR DER SAMEN:

ERLEBEN SIE UNBERÜHRTE WILDNIS:

ERLEBEN SIE LOKALE SPEZIALITÄTEN:

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ 10

© Bård Løken / www.nordnorge.com

© Frank Andreassen / www.nordnorge.com

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

Lulesamisches Zentrum Arran Universitätsmuseum, Tromsø Sami Culture Park, Sappen Boazo Sami Siida, Alta RiddoDuottarMuseat Sápmi Park, Karasjok

31 81 82 88, 91 91, 103 103

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Hundeschlittentour Schneemobilsafari Lachsangeln in Tana Schneehuhnjagd Die Berggasthöfe

96, 103 96, 115 111 105 102

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Bodø Lofoten Tromsø Alta Varanger

35 44 85 97 115

www.nordnorge.com


JAGD AUF DAS POLARLICHT AM ENDE EUROPAS Von September bis April ist Nordnorwegen die perfekte Leinwand für die Lichtshow der Natur. Die tanzenden Flammen des Nord- oder Polarlichts in Grün, Weiß und Lila faszinieren die Menschen seit Jahrtausenden. Das Spektakel ist zwar auch von Städten aus sichtbar, am intensivsten erlebt man es aber aus dem Dunkeln heraus. An mehreren Orten werden Polarlicht-Touren mit den unterschiedlichsten Fortbewegungsmitteln angeboten – vom Hundeschlitten bis hin zum Schneemobil.

Hier, bei 71 Grad nördlicher Breite auf dem Nordkap spürt man geradezu, dass man sich am nördlichsten Punkt Europas befindet: Der Blick vom 307 m hohen Felsplateau über das Nordpolarmeer lässt unendliche Freiheit am Ende der Welt erahnen. Durch das wechselhafte Wetter erleben Sie möglicherweise sogar alle 4 Jahreszeiten an einem einzigen Tag! Auf Magerøya werden Vogelsafaris, Quad-Touren, Königskrabbenund Hochseeangeltouren angeboten.

ERLEBEN SIE DAS NORDLICHT:

ERLEBEN SIE DAS NORDKAP:

Målselv Tromsø Alta Karasjok Kirkenes

74 82 96 96 110

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Das Nordkap-Plateau Wandern Vogelsafari Angeln im Meer Quad-Natursafari

AUF DEN SPUREN DER  AHNEN Ganz offen zutage liegen die bis zu 9.000 Jahre alten Spuren norwegischer Ahnen. Die Felszeichnungen in Nordnorwegen sind Zeugen vergangener Zeiten – Fische, Bärenjagd, schwimmende Rentiere und tanzende Schamanen. Einige der ältesten findet man am Tysfjord. Die umfangreichen Felszeichnungen in Alta sind Teil der UNESCO-Welterbeliste.

ERLEBEN SIE PRÄHISTORISCHE GESCHICHTE: ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

92 92 92 92 95

Rødøymann in Helgeland Felszeichnung Brennholtet Die Höhle Kollhellaren, Moskenes Hella auf Kvaløya, Tromsø Felszeichnungen in Alta

20 51 42 81 91

© Trude Mørkved

© Ole J Liodden / naturfokus.no

© Trym Ivar Bergsmo / www.nordnorge.com

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

DER NORDOSTEN

ARKTISCHE FAUNA

FAST AM NORDPOL

Kaum zu glauben, dass die Festungsstadt Vardø und das türkische Istanbul auf demselben Längengrad liegen! Hier begegnet Norwegen seinem großen Nachbarn im Osten, Russland. Der Pomorenhandel sorgte schon früh für intensiven Austausch. In Kirkenes gibt es sogar ein russisches Ortsschild. Vadsø ist die Hauptstadt der finnischstämmigen Kvenen. Besuchen Sie auch Tana – wo der Lachs springt und das Schneehuhn in dichter Population lebt. Hier haben Sie die meisten Herrlichkeiten für sich!

Nordnorwegen ist der perfekte Ort, um die arktische Tierwelt kennen zu lernen. An wenigen Orten erleben Sie Rentiere, Wale, Schwertwale, Seeadler, Papageientaucher, Trottellummen, Basstölpel und Polarfuchs so hautnah in ihrer natürlichen Umgebung. Auf Spitzbergen lebt der König der Arktis – der Eisbär. „Arktis“ stammt von „Arktos“, dem griechischen Wort für Bär. Mit Kamera und Fernglas sind Ihnen unvergessliche Eindrücke garantiert.

Wenn Sie glauben, alles gesehen zu haben, kommt Spitzbergen. Die Insel ist die letzte Station vor dem Nordpol. Hier wandern Sie auf Nansens Spuren geradewegs in die blaue Polarnacht. Longyearbyen, ursprünglich für den Bergwerksbetrieb gegründet, hat sich zu einer hochmodernen Stadt entwickelt mit Universität, internationalen Forschungseinrichtungen, ausgesuchten Restaurants und einem vielfältigen Kulturleben vor der Kulisse einer überwältigenden arktischen Natur.

ERLEBEN SIE DIE ARKTISCHE FAUNA:

ERLEBEN SIE SPITZBERGEN:

ERLEBEN SIE DEN NORDOSTEN: ƒ ƒ ƒ ƒ

Vardø Kirkenes Grense Jakobselv Tana

www.northernnorway.com

111 112 113 111

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

© Peter B Starumann / Alta Museum

© Rica Hotels / Aune Forlag

© Terje Rakke / Nordic Life / www.visitnorway.com

ERLEBEN SIE NORDNORWEGEN

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Tysfjord Polarzoo Gjesværstappan Varanger Spitzbergen

51 51 92 110 120

ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Hundeschlittentour Schneemobilsafari Erkundung von Eishöhlen Kajak- und Bootstouren Fossiliensuche

121 121 121 121 122

11


TOURENVORSCHLÄGE Mit den folgenden acht Tourenvorschlägen möchten wir Ihnen einige Empfehlungen für Ihre Reiseplanung geben. Die Routen führen größtenteils entlang der Hauptverkehrsstraßen und lassen sich auch miteinander kombinieren. Unterwegs sind jederzeit Abstecher zu kleineren, abseits liegenden Zielen möglich, die eindrucksvolle Erlebnisse mit viel Raum für Freiheit bieten. Unterwegs sollte man genügend Zeit für spontane Wünsche einplanen, denn in Nordnorwegen erwartet Sie an jeder Ecke eine neue Überraschung!

Alle Touren sind mit Entfernungen angegeben. Zur detaillierteren Information enthält der Reiseführer ganz hinten eine Karte. Die Straßenqualität ist recht unterschiedlich – von schmalen Wegen, die sich steil durch die Landschaft schlängeln bis hin zu breiten, schnurgerade über die Hochebenen führenden Straßen. Mit guten Winterreifen lässt es sich auch in der dunklen Jahreszeit gut vorankommen.

Mehamn

Nordkapp

Berlevåg

Kjøllefjord Havøysund

SVALBARD / SPITSBERGEN Ny Ålesund

Båtsfjord

Hammerfest

Longyearbyen Barentsburg

Honningsvåg

Hasvik

Sveagruva

Tana bru

Øksfjord LYNGSEIDET OLDERDALEN

Varangerbotn

Kvalsund

VARDØ BERLEVÅG

Vadsø

6

Lakselv

Vardø

Kirkenes

Alta

BREIVIKA BERGEVIKA

8 BOTNHAMN BRENSHOLMEN

Tromsø

Karasjok

4

ANDENES TORSKEN

Andenes

3

Finnsnes Bardufoss

Myre

5

Kautokeino

Harstad

Sortland Stokmarknes FISKEBØL MELBU

Hov

Bogen

Lødingen Svolvær Oppeid Kjøpsvik

Leknes

Narvik BOGNES SKARBERGET

Moskenes

Kjerringøy kjerringøy

BODØ MOSKENES

2

Bodø Nygårdsjøen Inndyr ÅGSKARDET FORØY

Ørnes

Moldjord

Vågaholmen

elen Polarsirk rcle Arctic Ci

KILBOGHAMN JEKTVIK

Nesna Leland

Sandnessjøen

Mosjøen

FORVIK TJØTTA HORN ANDDALSVÅG

Brønnøysund

Mo i Rana Korgen

Hattfjelldal Trofors

1 Terråk

7

Brenna

1 Küstenstraße in Helgeland 2 Höhepunkte der Küstenkultur 3 Über Senja und vorbei am „Gebiss des Teufels“ 4 Von der Eismeerstadt zum äußersten Punkt Europas 5 Vom Zentrum des Samenlandes über die Finnmarksvidda 6 An der norwegisch-russischen Grenze entlang des Nordpolarmeers 7 Reise in den Norden entlang der E6 8 Abenteuer in der Arktis

12

www.nordnorge.com

©   CH   /   www.visitnorway.com

LEVANG NESNA

Straumen Fauske Rognan


1 KÜSTENSTRASSE IN HELGELAND BRØNNØYSUND – BODØ, FV17 (480 KM)

Von allen größeren Orten an der Helgelandsküste verkehren Schiffe zu den Inseln. Hier offenbart sich ein einzigartiges Schärenlabyrinth mit gewaltigen Vogelbeständen. Mit der Fähre von Horn über Anddalsvåg erreicht man die Inseln der Gemeinde Vega, die 2005 in die UNESCOWelterbeliste aufgenommen wurde. Auf der Fv17 erwartet Sie eine neue, herrliche Fährverbindung zwischen Forvik und Tjøtta, bevor man auf Alstenøya die Reise fortsetzt. Auf Alstenøya erheben sich die Sieben Schwestern, eine eindrucksvolle Bergkette zwischen 910 und 1072 Höhenmetern mit markierten Wanderwegen. In Alstahaug erfährt man mehr über den Dichter und Pfarrer Petter Dass und eine Kirche aus der 2. Hälfte des 12. Jh. Der pietätvoll restaurierte Pfarrhof stammt aus dem Jahr 1650. Hier befinden sich auch die größten Hügelgräber Nordnorwegens aus der Wikingerzeit. Weiter geht die Reise nach Sandnessjøen. Die Kleinstadt – Anlaufhafen der Hurtigrute sowie der Schnellboote aus Bodø – ist das Tor zum vorgelagerten Inselparadies. Dønna und Herøy sind schöne Ausflugsziele: mit weißen Sandstränden, historischen Dörfern, einer mittelalterlichen Kirche und dem Aussichtspunkt vom Gipfel des Dønnesfjell. Herøy hat gute Angel- und Badeplätze und zahlreiche kleine Siedlungen. Die Helgelandskathedrale stammt aus dem 12. Jh. In

Levang nimmt man die Fähre zum Gemeindezentrum Nesna. Die hier ansässige Hochschule sorgt für ein reichhaltiges Kulturgeschehen. Am Fuße gewaltiger Bergflanken geht es weiter nach Stokkvågen, von wo Schiffe zu den Inseln verkehren. Lurøy, Lovund oder Træna sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Jedes Jahr am 14. April nimmt eine riesige Papageientaucherkolonie den Vogelfelsen auf Lovund in Besitz – fast immer auf den Tag genau! Auch die Höhlen mit Resten vergangener Besiedelung und die skurril geformten Berge sind absolut sehenswert. Seeadler nisten nirgends in größerer Zahl als an der Küste Nordlands. Von Kilboghamn verkehrt eine Fähre nach Jektvik. Die charakteristischen Berge Hestmannen und Rødøyløva wachen über die einlaufenden Schiffe. Hier überqueren Sie den Polarkreis! Anschließend geht es mit der Fähre von Ågskardet nach Forøy. Der Svartisen streckt seine weißen Arme bis auf 20 m über NN zum Holandsfjord herab. Darüber thront der 1454 m hohe Helgelandsbukken. Die Straße bietet einen imposanten Blick auf den Gletscherarm Engabreen. In Braset oder Holand stellt man das Auto am besten ab, um sich zum Gletscher übersetzen zu lassen.

TOURENVORSCHLÄGE

Nordland ist das südliche Eingangstor nach Nordnorwegen. Eine Autofahrt durch Nordland offenbart Höhepunkte am laufenden Band. Zur ersten Begegnung mit der Küste kommt es, wenn man bei Brenna von der E6 abzweigt und auf dem Tosenveien (Rv76) nach Brønnøysund fortsetzt, einer lebhaften Kleinstadt inmitten fruchtbarer Wiesen, glattgescheuerter Küstenfelsen und einem traumhaften Schärenparadies. Hier zwängen sich die imposanten Postschiffe der Hurtigrute durch den engen Brønnøysund. Im Hintergrund wacht Torghatten mit seinem „Auge“ über dem Archipel.

Ørnes ist das Zentrum der Gemeinde Meløy. Schnellboote und Fähren erlauben den Besuch der umliegenden Inseln. Morgens legen auch die Schiffe der Hurtigrute an. Von den atemberaubenden Bergen Nordlands sind die 1000 m hohe Bergkette der Beiartindene zu erwähnen, der mächtige Sandhornet und die malerischen Børvasstindene. Angler sind hier in ihrem Element. Sowohl der Kjellingstraumen als auch der Saltstraumen, der stärkste Gezeitenstrom der Welt, bieten reichhaltige Fischgründe, letzterer auch mit großen Fischen. Dorsch und Steinbeißer gehören zu den üblichen Fängen. Tausende von Seevögeln überwintern an der nahrungsreichen Küste. Vom Saltstraumen geht es weiter zur Bezirkshauptstadt Bodø.

2 HÖHEPUNKTE DER KÜSTENKULTUR

BODØ – LOFOTEN – VESTERÅLEN – HARSTAD (390 KM)

Die Bezirkshauptstadt Bodø, eine der größten Städte Nordnorwegens und Verkehrsknotenpunkt, bietet das ganze Jahr über ein reichhaltiges Kulturleben und zahlreiche Erlebnisangebote – von Festivals über Aktivitäten in der Natur und auf dem Meer bis hin zu Ausstellungen. Nördlich von Bodø liegt Kjerringøy mit der alten Handelsstation. Von Bodø verkehrt im Sommer 7 Mal täglich eine Fähre über den Vestfjorden zu den Lofoten. Einige Schiffe laufen auf der Fahrt nach Moskenes auch Røst und Værøy an. Hier gibt es einige der größten Seevogelkolonien Nordeuropas. Die E10 – der König Olav Vei – endet in Å, ca. 5 km von der Anlegestelle Moskenes entfernt. Auf der Fahrt von Å liegen die Fischerdörfer wie Perlen an einer Kette aufgereiht, u. a. Tind, Sørvågen, Reine und Hamnøy. Der Blick von Reine auf den Kirkefjord wurde zur schönsten Aussicht Norwegens gekürt. Entlang mächtiger Bergflanken und über Brücken schlängelt sich die Straße zum Rambergstrand, dessen kreideweißer Sand an südlichere Gefilde erinnert. Das malerische Dorf Nusfjord wurde aufgrund seines außergewöhnlichen Baustils im Europäischen Denkmalschutzjahr 1975 als schutzwürdig eingestuft. Die Straße nach Vikten führt am offenen Meer entlang. Vestvågøy, die größte Insel der Lofoten mit dem Gemeindezentrum Leknes, erreicht man durch den 1780 m langen Nappstraumtunnel. Hier führt die E10 zum Wikingermuseum Borg, wo man bei Ausgrabungen auf das Machtzentrum der Wikingerfürsten stieß. Auf Gimsøya, der nächsten Insel, wird zum Golf geladen! Austvågøy wiederum ist durch höhere Berge und eine dichtere Besiedlung gekennzeichnet. In Henningsvær – dem Venedig der Lofoten – ist im Sommer wie Winter (dann bei der Lofotfischerei) etwas geboten. Kletterer lieben hier den steil aufragenden Vågakallen. Wieder zurück auf der E10 geht es nach Kabelvåg und Svolvær. Kabelvåg war ursprünglich ein Handelszentrum und das größte Fischerdorf der Lofoten. Svolvær, die quicklebendige „Hauptstadt” der Lofoten beherbergt zahlreiche Künstler, die Inspiration in Licht und Natur finden.

www.northernnorway.com

Weiter in Richtung Norden ermöglicht die Fähre von Fiskebøl die Überfahrt nach Melbu auf den Vesterålen. Hier führt die Fv820 in Richtung Norden nach Stokmarknes, des zweitgrößten Ortes der Vesterålen, der seit Alters her als Marktplatz bekannt ist. Stokmarknes ist zudem „Geburtsort” der Postschifflinie Hurtigrute. Ausstellungen und Diashows im Hurtigrute-Museum geben interessante Einblicke in das Leben an Bord und die Bedeutung der Schifffahrtslinie für Besiedlung und Wirtschaft entlang der Küste. Im Hafen liegt noch die alte MS Finnmarken von 1956. Die nächste Station Sortland ist das regionale Zentrum der Vesterålen und Hauptsitz der norwegischen Küstenwache. Die Stadt wurde im Rahmen eines Kunstprojekts blau gestrichen. Weiter geht es über die Brücke Sortlandsbrua nach Strand – doch bevor Sie Kurs in Richtung Harstad nehmen, empfehlen wir eine Rundfahrt um die nördlichste Insel Andøya. Hier erwarten Sie u. a. Kulturdenkmäler, Hofreste aus dem Mittelalter und die am besten erhaltene Hofanlage Nordnorwegens aus der Eisenzeit. Auf der Westseite von Andøya verläuft die Straße direkt am offenen Meer entlang, wo sich die Häuser aneinander schmiegen, um Schutz vor dem rauen Wind zu finden. Besuchen Sie die Vogelinsel Bleik, das Naturschutzgebiet Nordmela mit den Seehundkolonien und halten Sie auf Walsafari in Andenes Ausschau nach dem Pottwal, der sich mit Tintenfischen den Bauch vollschlägt. Zurück an der Sortlandsbrua folgen Sie der E10 über Hinnøya – Norwegens größter Insel – zur Brücke Tjeldsundbrua. Hier lohnt es sich eine Rast einzulegen, bevor Sie nach Norden abbiegen und nach großartigen Landschaftsszenerien Harstad erreichen. Festspiele und viele weitere kulturelle Angebote verschaffen der Stadt einen sicheren Platz im Kulturkalender des Landes.

13


3 ÜBER SENJA UND VORBEI AM „GEBISS DES TEUFELS“ VESTERÅLEN – SENJA – TROMSØ (191 KM)

An der Nordspitze der Insel Andøya, Teil der Vesterålen, liegt der Ort Andenes. Im Sommer verkehren von hier aus Fähren, die Andøy mit Senja verbinden. Diese norwegische Landschaftsroute führt entlang der Außenseite der Insel Senja von Gryllefjord nach Botenhamn mit Abstechern nach Bøvær, Mefjordvær und Husøy. Sie schlängelt sich durch die imposante Küstenlandschaft, vorbei an schroffen Bergen, die ihre Gipfel trotzig der norwegischen See entgegenrecken. Kleine, verstreute Fischerdörfer und Siedlungen klammern sich an den schmalen Streifen zwischen Meer und Bergen. Die Straße führt auch an den Resten des Bergwerks „Senjens Nikkelverk“ vorbei, bekannt wegen des ersten Wasserkraftwerks Europas. Direkt südlich von Skaland (Rv862) liegt der Schwindel erregende Aussichtspunkt über dem Bergsfjord mit Blick über 98 Inseln.

einem modernen Fischerdorf mit idyllischen, südseeartigen Korallenstränden. Diese Straße durchquert auch das U-förmige, von den Gletscherriesen der Eiszeit herausgeschliffene Kattfjordtal. Auf Kvaløya locken Kajakpaddeln, der Besuch eines Hundehofs u. v. m. Hier auf fast 70 Grad nördlicher Breite zwischen Schären, Fjorden und spitzen Bergketten liegt Tromsø, die Hauptstadt Nordnorwegens. Schon vor 100 Jahren waren Besucher erstaunt, derart weit im Norden Kultur, Geistesleben und die neueste Mode anzutreffen, und gaben der Stadt daher den Beinamen „Paris des Nordens“. Auch heute beeindrucken das lebendige, kompakte historische Stadtzentrum, ein ganzjährig vielfältiges Kulturleben, Polarlicht, Polarnacht und Mitternachtssonne, Sehenswürdigkeiten wie die Eismeerkathedrale, herrliche Ausflugsmöglichkeiten und zahlreiche malerische Fischerdörfer.

Von Skaland führt ein Abstecher nach Bøvær mit traumhaft weißen Korallenstränden. Bei Tungeneset liegt ein herrlicher Rastplatz mit Aussicht auf die Bergkette Okshornan, auch Gebiss des Teufels genannt. Zwischen den Küstenfelsen füllt das Meer regelmäßig Gezeitenbecken. In Mefjordvær mit Ausblick auf die Bergkette „Nordlandet“ lädt ein Kulturpfad zum Spaziergang ein. Der letzte Abstecher führt zum malerischen Fischerdorf Husøy. Von Botnhamn nach Brensholmen auf Kvaløya verkehrt eine Sommerfähre. Die Rv862 führt von Brensholmen nach Tromsø über Sommarøy,

Tromsø ist die größte Stadt nördlich des Polarkreises mit der nördlichsten Universität der Welt, einer Brauerei und einem Dom. Sie wurde 1794 gegründet, die erste Kirche entstand jedoch bereits 1252. Seit den 1850er Jahren ist sie das Zentrum der Eismeerfischerei in der Arktis. Im frühen 20. Jahrhundert wurde sie Ausgangspunkt einer Reihe von Expeditionen in die Arktis und Antarktis, weshalb sie auch den Beinamen Tor zum Eismeer erhielt. Wichtige Wirtschaftszweige sind Bildung, Forschung, Verwaltung, Fischexport und Satellitentechnologie.

5 VOM ZENTRUM DES SAMENLANDES ÜBER DIE FINNMARKSVIDDA KAUTOKEINO – KARASJOK – LAKSELV – NORDKYN (425 KM)

Ausgangspunkt der Tour ist Kautokeino, Herz von Sápmi und Zentrum samischer Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Die Menschen hier sprechen sowohl Nordsamisch als auch Norwegisch. Die erste Silberschmiede der Finnmark, auch architektonisch interessant, liegt idyllisch am Fluss Kautokeinoelva. Das Kautokeino Museum gewährt Einblick in die Kultur der Samen. Nach Kautokeino nimmt man die Rv93 zur Kreuzung Gievdneguoika, wo die Rv92 nach Karasjok abzweigt. Die flachen Weiten sind hier von niedrigem Laubwald geprägt, in den sich zunehmend die Kiefer mischt. Im Herbst und Winter weiden oft Rentiere an der Straße.

Finnmarksvidda im Süden über fruchtbare Flusstäler und den Porsangerfjord bis zum Nordpolarmeer im Norden. Hier locken Tausende von fischreichen Seen und Lachsflüssen. Etwas außerhalb von Lakselv an der E6 liegt das Nationalparkzentrum Stabbursnes Naturhus og Museum, das die Vielfalt der Natur und Kultur in der Finnmark vermittelt. In Trollholmsund führt ein markierter Pfad zu den weißen Dolomitformationen, die wie zu Stein erstarrte Trolle anmuten. Anschließend fahren Sie wieder zurück nach Lakselv. Entlang der Laksefjordvidda geht es weiter in Richtung Nordkyn, um Kjøllefjord, Gamvik und Mehamn kennenzulernen.

Karasjok gilt als Verwaltungshauptstadt der Samen. Die samische Kultur mit eigener Sprache und auffälliger Tracht ist einzigartig. Im Sommer werden geführte Rundgänge durch den Kulturpark und das Sametinget, dem Parlamentsgebäude der Samen, angeboten. Auch das Museum „De samiske samlinger” und das samische Künstlerzentrum gewähren tiefen Einblick. In Karasjok empfiehlt sich der Kauf eines Samenmessers – ein wichtiger Begleiter für Outdoor-Fans. Bei den Osterfestivals in Karasjok und Kautokeino mit Konzerten, Rentierschlittenrennen, Schneemobil-Motorcross u. v. m. sind Besucher herzlich willkommen. Weiter führt die Route auf der E6 zum Ort Lakselv. Porsanger liegt mitten in der Finnmark und erstreckt sich von der

Kjøllefjord, ein Fischerdorf am äußersten Ende des Laksefjords, ist seit dem 16. Jh. Handelszentrum für Fischer und Samen. Dies vermittelt auch das Küstenkulturmuseum Foldalbruket. Der Felsen Finnkirka wacht an der Einfahrt in den Kjøllefjord über die Schiffe. In diesen Gewässern fühlt sich die Königskrabbe wohl. Die Halbinsel Nordkyn ist ein fantastisches Wandergebiet mit vielen markierten Routen, die sich unter der Mitternachtssonne herrlich erkunden lassen. Bevor man zum vogelreichen Naturschutzgebiet Slettnes weiterfährt, sollte man das Museum Gamvik besuchen. In Slettnes eignet sich der Leuchtturm hervorragend für Vogelbeobachtungen. Berlevåg und Båtsfjord etwas weiter östlich sind ebenfalls lohnende Ziele.

6 AN DER NORWEGISCH-RUSSISCHEN GRENZE ENTLANG DES NORDPOLARMEERS KIRKENES – VADSØ – VARDØ – BERLEVÅG – TANA BRU (381 KM)

Kirkenes eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt in die Ostfinnmark. Die Nähe zu Russland ist überall sichtbar: Russische Straßenschilder, Grenzsteine am Fluss Pasvikelva, Grense Jakobselv mit russischen Grenzposten, Dreiländermonument und Boris Gleb. Beim Ort Bjørnevatn, außerhalb von Kirkenes, zeugt die Landschaft vom Bergbau im frühen 20. Jh. Während des Krieges spielten sich in Kirkenes dramatische Dinge ab. Noch heute kann man die Zufluchtshöhle Andersgrotta besichtigen. Das Nationalparkzentrum im Tal Pasvikdalen hat einen eigenen botanischen Garten. Vom Aussichtsturm „Høyde 96“ kann man bis nach Russland blicken. Die Tierwelt ist beeindruckend, insbesondere die riesige Königskrabbe. An der E6 liegt auch das malerische Fischerdorf Bugøynes. Kirkenes ist im Sommer wie im Winter gleichermaßen interessant! Das Gebiet um den Varangerfjord ist von finnischen Einflüssen sowie der Kultur der See-Samen geprägt und eignet sich ausgezeichnet für Vogelexkursionen. Rentiere und Schafe weiden am Strand. In Varangerbotn vermittelt das Samische Museum die Kultur der See-Samen. Weiter führt die Strecke nach Vadsø, wo das Varanger Museum einen Einblick in die Kulturgeschichte der finnischstämmigen Kvenen gibt. In Richtung Vardø stößt man auf die malerische Insel Ekkerøy. Ganz im Osten, noch in der subarktischen Klimazone, liegt die Festungsstadt

14

Vardø, in der im 17. Jh. Hexenprozesse stattfanden – an keinem anderen Ort Norwegens starben derart viele Menschen auf dem Scheiterhaufen! An die Opfer erinnert das Hexendenkmal auf Steilneset. Versäumen Sie nicht die sternenförmig angelegte Festung Vardøhus oder das Vogelschutzgebiet auf Hornøya. Sie werden sich schon jetzt am Ende der Welt wähnen, aber es geht noch ein Stück weiter nach Hamningberg. Hier endet die Straße in der Mondlandschaft der zerklüfteten Felsen an der mächtigen Barentssee, wo sich die arktische Natur von ihrer extremsten Seite zeigt. Das Schiff der Hurtigrute von Vardø (Abfahrt 17 Uhr) nach Berlevåg (Ankunft 22.15 Uhr) nimmt auch Autos mit (Vorbestellung erforderlich, Plätze begrenzt). Alternativ kann man die E75 nach Tana Bru zurück und anschließend die Rv890 nach Berlevåg und Båtsfjord nehmen. In Berlevåg laden Hafenmuseum, Glaskunst und die Mole zur Entdeckungstour ein, die Landschaft zu herrlichen Wanderungen. Testen Sie die markierten Wanderwege zum Berg Tanahorn und nach Kvitnes. Besuchen Sie auch den Ort Kongsfjord etwas außerhalb von Berlevåg. Tana ist eine dreisprachige Gemeinde, in der samisch, norwegisch und finnisch gesprochen wird. Lachsangeln im Fluss Tanaelva mit seinen zahlreichen Nebenflüssen lässt Anglerherzen höher schlagen! Nach einem Abstecher über die Rv895 nach Polmak lässt es sich im holzbeheizten Tauchbottich unter freiem Himmel herrlich entspannen.

www.nordnorge.com


4 VON DER EISMEERSTADT ZUM ÄUSSERSTEN PUNKT EUROPAS TROMSØ – LYNGEN – ALTA – HAMMERFEST – NORDKAP (545 KM)

Hier ragen die Lyngsalpen mit dem höchsten Gipfel Jiekkevarri (1834 m) direkt aus dem Fjord. Auf der Rv91 geht es weiter nach Lyngseidet, wo u. a. eine Holzkirche von 1740 steht. Die nächste Fähre bringt Sie nach Olderdalen, wo Sie die E6 erreichen. In Spåkenes sind noch die Reste eines Küstenforts aus dem 2. Weltkrieg zu besichtigen – bei herrlichem Blick auf die Lyngsalpen auf der anderen Seite des Fjords. Dieses Gebiet ist bei Zugvögeln beliebt, die sich hier gut beobachten lassen. Das nördliche Troms ist von der Begegnung dreier Kulturen geprägt: der Samen, der finnischstämmigen Kvenen und der Norweger. Von Rotsund kann man mit der Fähre einen Abstecher nach Havnnes machen, einer lebendigen Handelsstation aus dem 19. Jh. In Storslett informiert das Nationalparkzentrum Reisa u. a. über den 269 m hohen, imposantenWasserfall Mollisfossen. Weiter geht es auf der E6 über das Kvænangenfjell mit Aussicht über das Inselreich des Kvænangsfjords. Ein kleiner Abstecher auf der Rv365 führt nach Jøkelfjord, wo der Øksfjordjøkelen als einziger Gletscher Europas direkt ins Meer kalbt. Die E6 folgt im weiteren Verlauf dem Fjord bis nach Alta. Die Nordlichtstadt Alta ist die größte Stadt der Finnmark. Der berühmte Altaschiefer wird in die ganze Welt exportiert. Der Fluss Altaelva, bei Lachsanglern beliebt, fließt durch einen grandiosen Canyon. Die Felszeichnungen, die sich im Sommer auf einem Kulturpfad studieren

lassen, berichten von Fischfang und Jagd vor 7000 Jahren. Die Umgebung lädt zum Wandern und Angeln ein. Mitten in Alta liegt der Gipfel des Komsa, auf dem man nach 30-minütigem Aufstieg mit einer fantastischen Aussicht belohnt wird. Etwas länger dauert die Wanderung auf den Halddetoppen, wo die Reste des Nordlichtobservatoriums zu besichtigen sind. Im Winter weist häufig das Polarlicht den Weg. Von Alta führt die E6 auf die faszinierende Hochebene Sennalandet mit weidenden Rentieren. Bei Skaidi zweigt die Rv94 nach Nordwesten ab und führt entlang des Lachsflusses Repparfjordelva nach Hammerfest, nördlichste Stadt der Welt sowie die weltweit erste Stadt mit elektrischer Straßenbeleuchtung! Die Stadtgeschichte ist geprägt von Bränden, Handel, Fischerei, Jagd sowie Erdgas. Hier kann man den Meridianstein besichtigen, einen der Punkte, die zur Vermessung der Erde genutzt wurden. Besuchen Sie nach der Stadtbesichtigung das Wiederaufbaumuseum und werden Sie Mitglied im exklusiven Eisbärenclub! Von Hammerfest verkehren Schnellboote zu Orten und Inseln der Region.

TOURENVORSCHLÄGE

Ausgangspunkt der Tour ist Tromsø, Nordnorwegens größte Stadt inmitten herrlicher Natur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Bars. Zunächst geht es entlang der E8 nach Fagernes, anschließend auf der Rv91 nach Breivikeidet. Von dort setzt man mit der Fähre nach Svensby auf der Halbinsel Lyngen über.

Jeden Morgen um 6.45 Uhr fährt das Postschiff der Hurtigrute zum Nordkap. Ist man mit dem Auto unterwegs, geht es zurück nach Skaidi und weiter über Hatter zur E69, die am Porsangerfjord entlang nach Repvåg und durch den Tunnel nach Magerøya zum Nordkap führt. Dort liegen die Stadt Honningsvåg und lebendige Fischerdörfer. Besuchen Sie die Galerie Kamøyvær, das Weihnachtshaus Skarsvåg, beobachten Sie die Vogelkolonien vor Gjesvær oder lassen Sie sich mit einer Königskrabbe fotografieren, bevor Sie den Abschnitt zum Nordkap angehen. Das 307 m hohe, aus dem Meer ragende Felsplateau auf 71 Grad nördl. Breite ist immer ein Erlebnis!

7 REISE IN DEN NORDEN ENTLANG DER E6

MOSJØEN – FAUSKE – NARVIK – BARDUFOSS – ALTA – KIRKENES (1630 KM)

Mosjøen: Vor dem Start sollte man die einladende Sjøgata hinabschlendern. Die etwa 100 Gebäude stellen Nordnorwegens größtes Ensemble erhaltener Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert dar und beherbergen Ausstellungen, Cafés und kleine Geschäfte. Polarkreis: Bei 66°33’ nördlicher Breite durchzieht der Polarkreis das Land. Hier beginnt die Arktis mit Mitternachtssonne und Polarnacht. Hamarøy: Hamsuns Reich bietet eine unglaubliche Vielfalt zwischen herrlicher Küste und majestätischen Bergen, Steinzeit und moderner Kultur, von samischer Tradition bis hin zur Seeadlersafari. Hier ließ sich Knut Hamsun inspirieren, versäumen Sie daher nicht das HamsunZentrum. Narvik: Nicht nur wegen traumhafter Skipisten, sondern auch aufgrund der interessanten Eisenbahnbaugeschichte und dramatischen Kriegsgeschehnisse bekannt. Denkmäler an der Straße von Narvik nach Bardufoss erinnern daran.

Bardufoss: Ca. 30 Min. südlich von Bardufoss liegt der nördlichste Tierpark der Welt, wo Sie buchstäblich hautnah Kontakt mit Wolf und Polarfuchs aufnehmen können. Ein Abstecher führt nach Målselvfossen, Norwegens Nationalwasserfall mit der größten Lachstreppe Nordeuropas, an der man Wildlachs beobachten kann. Storslett: Das Nationalparkzentrum Storslett informiert über das Reisatal und den Nationalpark Reisa. Alta: Versäumen Sie nicht die Felszeichnungen in Alta, Teil der UNESCOWelterbeliste, und den Fluss Altaelva in Europas größtem Canyon. Ein Eldorado für Outdoor-Fans! Karasjok: Der Kulturpark Sápmi vermittelt samische Kultur und Lebensart. In Karasjok liegt auch das Sametinget, das Parlament der Samen. Kirkenes: Kirkenes ist die letzte Station an der E6 unweit der Grenze zu Russland. Erleben Sie den Fluss Pasvikelva, den Grenzübergang „Skafferhullet“ und die Eisenerzgruben beim Ort Bjørnevatn.

8 ABENTEUER IN DER ARKTIS VON TROMSØ NACH SPITZBERGEN

In Tromsø, dem Tor zum Eismeer, sollte man sich ein wenig Zeit gönnen. Polarmuseum, Polaria und das Schiff „Polstjernen“ vermitteln eindrucksvoll die Arktis. Hier können Sie sich von Polarforschern wie Nansen, Amundsen und Johansen inspirieren lassen, bevor Sie selbst nach Spitzbergen aufbrechen. Von Tromsø verkehren nahezu täglich Flugzeuge zum nördlichsten Außenposten Europas. Nach knapp zweistündigem Flug befinden Sie sich mitten im arktischen Abenteuer. Svalbard bedeutet „das Land mit den kalten Küsten” und ist eine Inselgruppe zwischen 74 und 81 Grad nördlicher Breite im Nordpolarmeer. Spitzbergen ist die größte Insel und auch am dichtesten besiedelt. Das Klima auf Spitzbergen ist für die nördliche Lage relativ mild. In Longyearbyen, dem nördlichsten dauerhaft bewohnten Ort der Welt, lässt es sich aufgrund des Golfstroms gut aushalten. Fauna und Flora in dieser Region sind einzigartig mit Spitzbergen-Rentier, Schneehuhn und

www.northernnorway.com

Polarfuchs. Mit ein wenig Glück kann man auch Eisbären beobachten. Auf Spitzbergen scheint vom 19. April bis 23. August die Mitternachtssonne, vom 26. Oktober bis 15. Februar herrscht die Polarnacht. Longyearbyen hat sich von einer kleinen Siedlung von Bergwerksarbeitern und Jägern zu einer modernen Stadt mit wirtschaftlichem Wachstum entwickelt, in der 40 Nationen repräsentiert sind. Den 2500 Einwohnern steht eine gute Infrastruktur mit einer großen Auswahl von Geschäften, mehreren Hotels, Bars, Museum, Universität, Galerien, Bergwerksbetrieb, Forschungseinrichtungen usw. zur Verfügung. Longyearbyen ist ein hervorragender Ausgangspunkt für unterschiedliche Aktivitäten: Berg-, Gletscher-, Boots- und Kajaktouren im Sommer, Hundeschlittenfahrten, Ski- und Schneemobiltouren im Winter. Spitzbergen – dem Nordpol so nahe wie nie!

15


Fliegen Sie mit Widerøe innerhalb von

Nordnorwegen Mit 25 Destinationen in Nordnorwegen erreichen Sie mit uns immer den Flughafen, der Ihrem Reiseziel am nächsten liegt.

Flüge inn erhalb No rdnorweg ens ab

375,-

NOK

pro Strecke

2 Wochen

ab

Buchung: wideroe.no

lang unbeg renzt flieg en*

2775,-

NOK

*Lesen Sie mehr unter wideroe.no/explorenorway


© Trym Ivar Bergsmo

NEHMEN SIE SICH ZEIT FÜR EINEN URLAUB

von dem Sie schon immer geträumt haben

Spitzbergen ist das Reich der Eisbären

© Friedrich Stucke

© Linda Drake

© Linda Drake

Mit HURTIGRUTEN können Sie die norwegische Fjordküste am besten erleben

Grönlands atemberaubende Eisberge

Erleben Sie die Pinguine in der Antarktis

Hurtigruten ist bekannt für erlebnisreiche und einzigartige Reisen. Mit 119 Jahren Seefahrtserfahrung geleiten wir Sie mit unseren legendären Postschiffen zu 34 Häfen und bringen Sie an Orte, die sonst nur wenige Besucher zu sehen bekommen. Die schönste Seereise der Welt: 1.250 Seemeilen beeindruckende Fjordlandschaften und unvergessliche Küstennatur – von Bergen bis Kirkenes. Mit Hurtigruten erkunden Sie einzigartige Regionen der Welt. Begeben Sie sich auf den Spuren großer Polarentdecker in eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Staunen Sie über die eisigen Weiten der Antarktis, über schneebedeckte Gipfel und Skulpturen aus Eis ganz hoch im Norden auf Grönland oder über die Eisbären auf Spitzbergen. Hurtigruten – Faszination Seefahrt seit 1893 Weitere Informationen: www.hurtigruten.de


HELGELAND

ALSTAHAUG

BINDAL

BRØNNØY

DØNNA

GRANE

Erleben Sie eines der spektakulärsten Inselparadiese der Welt. Helgeland fasziniert mit Bergformationen wie den „Sieben Schwestern“, dem menschlich anmutenden Dønnamann und dem Torghatten, dessen „Fenster“ freien Durchblick gewährt. Die Insel Vega ist sogar auf der UNESCO-Welterbeliste aufgeführt. TAUSENDE VON INSELN Ein engmaschiges Netz von Fähren und Schnellbooten sorgt dafür, dass sich das Gebiet perfekt zum Inselhüpfen mit dem Fahrrad eignet. Das Schärenlabyrinth ist auch eines der beliebtesten Gebiete für Kajakfahrten im Meer.

HATTFJELLDAL

HEMNES

HERØY

LEIRFJORD

LURØY

NESNA

RANA

RØDØY

©   Terje   Rakke   /   Nordic   Life   /   Innovation   Norway

SØMNA

TRÆNA

VEFSN

VEGA

VEVELSTAD

BERGE, HÖHLEN UND GLETSCHER Im Landesinnern thronen majestätisch die Gipfel der Nationalparks Børgefjell und Saltfjellet/Svartisen, die zu grandiosen Touren einladen. Wem der Sinn nach größeren Herausforderungen steht, kann sich am Oksskolten versuchen, Nordnorwegens höchstem Berg. In der Nachbarschaft breitet sich der Svartisen aus, der zweitgrößte Gletscher Norwegens. Spannende Höhlen mit unterirdischen Flüssen und Wasserfällen, kreideweißer Marmor und wundersame Kalkformationen sind weitere Stationen auf diesem Ausflug in die Natur. FISCHERDÖRFER UND KLEINSTADT-CHARME Helgeland bietet keineswegs nur Natur. Entdecken Sie pittoreske Fischerdörfer, gastliche Kleinstädte, alte HolzhausEnsembles, traditionsreiche Handelszentren und nicht zuletzt die regionale Kultur und Geschichte, in der Kulinarisches eine wichtige Rolle spielt. ABENTEUERLICH UND AUTHENTISCH In den alten „Daunendörfern“ an der Helgelandsküste leben die Menschen in einträchtiger Symbiose mit der Eiderente. Die Insel Træna, weit draußen im Meer, ist Bühne eines der größten Musikfestivals Norwegens. Besuchen Sie uns!


n nh ol m fjo rd e

Nordnes

A

B

C

D

E

Te r

Støtt

F

G

Myken

Ly n

gv ær

n

Kilboghamn

Langneset

5

n

e rd

Stokkvågen

TOMMA

Solfjellsjøen

Ul

HERØY

839

n

de or

fj ga Ve

Brønnøysund Toft

13

Sømna Berg

Famnvassdalen Varntresk

806

ord e

V EFS N

771

AUSTRA

Sagavegen

or de

Susendalen

Dikanäs/ Örnsköldsvik

Nedre Fiplingvatn

76

Svalbard

Nordkapp

Villmarksvegen

sfj

Øvre Fiplingvatn Lille Majavatn

Bindal Bindalseidet Terråk 801

Unkervatnet

Ska rmo dale n H AT T F J E L L DA L

GRANE

Svenningdal

Tosbotn

Tärnaby

73 804

76

n

17

Grane

Trofors

BRØ N N ØY

Nevernes Hommelstø

Krutvatnet

73

Hattfjelldal

Laksfors

Holm

Røingen L E K A

Vesterbukt

Bønnåa

Ur

Vennesund

15

rd e

SØ M NA

Vik 17

Store Majavatn

Majavatn

Tromsø

BØRGEFJELL NASJONALPARK

Lofoten

Porten til Nord-Norge

Alta

Kirkenes

Narvik

BI N DA L

Bodø

771

Trondheim Mo i Rana

770

HELGELAND

RØY RV I K NÆRØY

17

Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

NA M SSKO G A N

773

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN D13 Brønnøysund turistinformasjon Sømnavn 92, Brønnøysund G9 Mosjøen turistinformasjon Austerbygdvn 20, Mosjøen E7 Sandnessjøen turistinformasjon T. Kveldulvssonsgt. 35, Sandnessjøen K5 Mo i Rana turistinformasjon O.T. Olsens gt. 3, Mo i Rana H16 Porten til Nord-Norge Majavatn, Grane J12 Hattfjelldal turistinformasjon Hattfjelldal, sentrum B11 Vega turistinformasjon Gladstad, Vega D8 Herøy turistinformasjon Flostad, Herøy J7 Korgen turistinformasjon Sentrumsveien 1, Korgen i Hemnes F4 Lurøy turistinformasjon Helgeland Museum, Grønsvik Kystfort, Stokkvågen

20

H EMNES

Røssvatnet

LOMSDAL-VISTEN NASJONALPARK

n

Torghatten

14

769

Mosjøen

Horn Tilrem

fjo

Tärnaby/ Umeå

Bleikvatnet

Aursletta Andalsvågen Ve l

Skellefteå

Bleikvasslia

V EV ELSTA D

YLVINGEN

77

Graddis

Villmarksvegen

Fustvatn

17 Visten

Rørøy

VEGA

12

18

Luktvatnet Mjåvatn

Tjøtta Tro MIDLANDET en rd Stokka fjoForvika Vågsodden r Kirkøy Igerøy dvæ n Visthus Mi Gladstad Kilvågen

11

S

Blåvegen

Korgen

Leland

HYSVÆR

10

Rørvik

LEI R FJ O R D

n

A LSTA H AU G

VE GA

R

12

Finneidfjord

Levang

Søvik

Alstahaug 17

9

R

Hemnesberget

78

Austbø

Q

Mo i Rana

n

de or

808

Sandnessjøen

n ge

n va

Flostad BRASØYA

17

Bjørn

JUNKERDAL NASJONALPARK

Skonseng Storforshei Røvassdalen

17

DØNNA

Ve fsn fj

8

Silvalen

P

RANA

fj an

Nesna LØKTA

HE RØY

12

17

D Ø N NA

7

Utskarpen

N ESNA

Dønnes

6

0

SALTFJELLET/SVARTISEN NASJONALPARK

Langvatnet

fjo

m To

N

Lønsdal

Røssvoll

Bratland

ONØY

SLENESET

M

B EIARN

Junkerdal Skaiti

Hilstad Melfjorden Sørfjorden

17

LURØY LOVUND

16

Melfjorden

KVARØY

4

L

POLARSIRKELEN / ARCTIC CIRCLE

Telnes

LU RØY

K

Svartisen

RØ D ØY

Tonnes

Hestmona TR ÆNA

Ørnes J

n

SØRNESØYA TRÆNA

I

Nordværnes Jektvik 17

rde

NORDNESØYA

3

MELØY

orde

RØDØY

fjo

2

M ELØY

Glomfjord BOLGA Fykan Vassdalsvik ÅMNØYA Forøy Halsa Holand Vågaholmen Tjon Ågskardet gsfj

Myken

1

H

Reipå

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

E-MAIL / WEBADRESSE

Flughafen Straßennummer Nationalpark

SAISON

(+47) 75 01 80 00

post@visithelgeland.com www.visithelgeland.com

01.01-31.12

(+47) 75 01 80 00

post@visithelgeland.com www.visithelgeland.com

01.01-31.12

(+47) 75 04 45 00

post@helgelandskysten.com www.visithelgeland.com

01.01-31.12

(+47) 75 13 92 00

post@arctic-circle.no www.visithelgeland.com

01.01-31.12

(+47) 75 01 80 00

post@visithelgeland.com www.visithelgeland.com

01.05-30.10

(+47) 75 18 40 05

post@visithelgeland.com www.visithelgeland.com

01.01-31.12

(+47) 75 03 53 88

post@visitvega.no www.visitvega.no

01.01-31.12

(+47) 75 05 81 10

turist@heroyasvo.no www.heroy-kommune-nordland.com

20.06-05.08

(+47) 75 19 70 00

postmottak@hemnes.kommune.no www.visithelgeland.com

01.06-15.08

(+47) 75 11 01 00

gronsvik.kystfort@helgelandmuseum.no www.visithelgeland.com

01.06-20.08

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

Die Grønligrotta ist eine der am häufigsten besuchten Schauhöhlen Nordeuropas und zudem die einzige mit elektrischer Beleuchtung. Im Sommer mehrmals täglich Führungen.

-

180/80

Gruppen von/bis Übernachtung / Bettenzahl

Toft (+47) 75 00 69 50

Übernachtung / Anzahl Zimmer

thomas.bjorkan@havbrukssenter.no

www.havbrukssenter.no

NOK

-

15.06 -25.08

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

In den Ausstellungen erhält man Einblicke in die Fischzucht im Meer. Kompetente Führer. Führungen im Sommer: 11, 13 und 15 Uhr, weitere auf Anfrage.

Sjåberget 3, Nesna (+47) 75 05 65 40 nina@nesnaferie.no www.nesnaferie.no NOK

R08 Siehe Kartenquadrat

C13

NORSK HAVBRUKSSENTER – AQUAKULTUR IM FOKUS

Badespaß mit „südlichem“ Flair bei angenehmer Wassertemperatur. Leicht erreichbar, direkt an der Küstenstraße. Willkommen in Nesna!

Grønli, Skonseng (+47) 75 13 25 86 gronligrotta@online.no www.gronligrotta.no 10.06 - 31.08

G6

WASSERRUTSCHE IM FERIENZENTRUM NESNA

01.07 -01.09

100

HELGELAND

K4

GRØNLIGROTTA – HÖHLENFÜHRUNG

© ERL END H A A BER G

© GR ØNL IGR OT TA

© BJ ØRN A RNE F RIIS

SYMBOLE Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

01.09 -01.07

Konferenzteilnehmer (max.) NOK

Max. Gästezahl bei Bewirtung

100/50

K4 2-STÜNDIGE, SPORTLICHE HÖHLENTOUR BEI MO I RANA

WANDERN IN HELGELAND

INSELHÜPFEN MIT FAHRRAD IN HELGELAND

PETTER-DASS-MUSEUM IN ALSTAHAUG

Die Setergrotta ist eine der größten und interessantesten Höhlen Norwegens mit imposanten Hallen und engen Spalten. Ein sportliches Erlebnis, das Sie so bald nicht vergessen werden!

Helgeland bietet fantastische Bergerlebnisse: Die „Sieben Schwestern“, Oksskolten, Nationalparks Lomsdal / Visten, Børgefjell und Saltfjellet / Svartisen – um nur einige zu nennen.

Von Insel zu Insel – erleben Sie die fantastische Flora und Fauna dieses Labyrinths! Mietfahrräder erhalten Sie in der Touristinfo Sandnessjøen und Brønnøysund.

In Alstahaug erwartet Sie das ganze Jahr über das moderne PetterDass-Museum mit Ausstellungen, Angeboten und Café. Im Sommer sind auch die älteren Gebäude geöffnet.

Røvassdalen, Skonseng (+47) 95 97 44 97 info@setergrotta.no www.setergrotta.no -

20.06 -20.08

Helgeland (+47) 75 13 92 00 post@arctic-circle.no www.visithelgeland.com NOK

250

01.05 -31.10

Helgeland (+47) 75 01 80 00 post@visithelgeland.com www.visithelgeland.com NOK

01.11 -30.04

01.05 -30.09

-

D9

Alstahaug (+47) 75 07 55 70 petter.dass@helgelandmuseum.no www.petterdass.no NOK

-

01.0616.08

175

17.08 -31.05

NOK

70

PADDELPARADIES HELGELAND

E8 FÜRSTENSITZ DER WIKINGERZEIT – TOROLVSTEIN AS

E8 BOOTSTOUREN – BOREAL TRANSPORT NORD AS

KULTURZENTRUM AUGUSTBRYGGO

Tausende von Schären bilden eines der schönsten Meerkajak-Gebiete bei Tageslicht rund um die Uhr. Seeadler, Schweinswale und Kormorane begleiten Ihren Weg.

Erleben Sie die Wikingerzeit auf historischem Boden. Hier können Sie selbst Wikinger sein! Die Wirtsleute sorgen für Kulinarisches und erzählen Sagen. Verkaufsausstellung usw.

Begleiten Sie uns nach Lovund mit riesiger Papageientaucherkolonie, oder nach Træna, Norwegens ältestem Fischerdorf. In Vega lässt sich die Eiderente beobachten.

Hier wird die Geschichte der Fischerei und Aquakultur in Helgeland vermittelt. Im „Kaikanten“ laden selbst gebackener Kuchen und Delikatessen aus dem Meer zu einer Rast ein.

Helgeland (+47) 75 04 45 00 post@helgelandskysten.com www.visithelgeland.com 01.04 -30.09

01.10 -31.03

Alstenveien, Sandnessjøen (+47) 97 04 40 00 oddvpett@online.no www.torolvstein.no NOK

-

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

NOK

-

25.06 -15.08

Sandnessjøen (+47) 75 06 41 00 epost@helgelandske.no www.boreal.no 01.05 -30.09

100

I

Seløy, Herøy (+47) 75 05 99 01 info.augustbryggo@gmail.com www.augustbryggo.com NOK

01.10 -30.04

AR AF

H FA

RT

01.10 -30.04

NOK

-

EN

z

01.05-30.09 www.visithelgeland.com

(+47) 75 01 80 00

post@visithelgeland.com

(+47) 75 00 69 50

thomas.bjorkan@havbrukssenter.no

01.07-01.09 1/100 www.havbrukssenter.no

Norsk Havbrukssenter

C13 Toft, Brønnøysund

01.05 -30.09

252

N N EN D GE GE RD R I N E N UA N CH UN UR O E E FA R I E J U G N O T T T Q T T HT N R N N /F M A EL R R R /U DE N U N EM NS LN G AH AH EM BO IC RE IH ON TE ER N U D CH INR LT RE F D BBE GE RAN F-F UF IT D G E RLE SS R I R I L I T G E D WA O U T U Ü N N U E T F N K I L E E B A TA S CH FA A FA C H F LÜ K E A R TO AU R A E A S S E H I K A N M N VA E R N SF V RT NIS / ES NA S A S E S S R C H F F S G S K S E A S C - / E E R E N C H E N E R U A D ER T U R G E L N D TAU R PA I S L S A H I F T I N N I G C H S W S S J A K H R T T T H L TS C H N D D A RR B A R L F Ü H E B N A L L N T GRUPPEN F S U M A C I E E Ö E U A G H S O IT A O U EF L U E M N V H R E T I S A W S R A KÖ H S Ü F L K A FA K L H G L TA W J A FA E I G O G E R S A W SAISON VON/BIS S EN

Island hopping by bicycle

D12 Helgeland

D8

z

E7

Kayaking Helgeland

(+47) 75 04 45 00

z post@helgelandskysten.com

01.04-30.09 www.visithelgeland.com

K5

Hiking Helgeland

(+47) 75 01 80 00

z post@arctic-circle.no

01.05-31.10 www.visithelgeland.com

E8

Torolvstein AS Alstenvn., Sandnes, Sandnessjøen

(+47) 97 04 40 00

oddvpett@online.no

25.06-15.08 1/100 www.torolvstein.no

E8

Helgelandscruise Havna, Sandnessjøen

(+47) 48 27 94 01

post@helgelandscruise.com

01.05-30.09 10/70 www.helgelandscruise.com

G6

Nesna Feriesenter og Motell AS Sjåberget 3, Nesna

z (+47) 75 05 65 40

L4

Setergrotta AS Skonseng, Mo i Rana

(+47) 95 97 44 97

z info@setergrotta.no

20.06-20.08 2/15 www.setergrotta.no

L4

Grønligrotta Grønli, Skonseng

(+47) 75 13 25 86

z gronligrotta@online.no

10.06-31.08 20/40 www.gronligrotta.no

G2

Skjærgårdsro overnatting Gjessøy, Rødøy

z z z (+47) 47 86 59 71

www.northernnorway.com

z z z z

z

z

z z post@nesnaferie.no

z

z

z hav-roen@online.no

15.05-05.09 6/35 www.nesnaferie.no

01.05-01.10 4/10 www.skjærgårdsro.no

21


AKTIVITÄTEN IM WINTER

EN

EN

EN H G RD ER RI IC UN I EN E N J O M E FA G T R T R T T H F N A R R A N N R N U N OU AF U H N / EM NS U BO RIC LN RE TE TE F ER RE T U L S LT FA E D E XK I IT E IT D N U U H F AU CH IN GE O TEL D BI KU NU UR UF ABB I N U N U O E T T E FA R H L LÜ G H L A A O E O A R A R E A E N N VA E R K I T C H L A T S L I T E H O SB T SS CH A SC F SC K M H KA T T S K LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T LS EE NG HR SK HR EE R NI A / NE GRUPPEN R D AT U U N I TA E R E R P H N M I J A H I F T N I A L S C HS F I S U C H S K L P F E H N I L A FA A & F Ü H N B A L E B U N E L L O Ö O SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G I S C S K A B S E G E S C E I S E R S A W O SI

N

H FA

RT

H FA

RT

z

C13

Norsk Havbrukssenter Toft, Brønnøysund

(+47) 75 00 69 50

E8

Helgelandscruise Havna, Sandnessjøen

(+47) 48 27 94 01

G6

Nesna Feriesenter og Motell AS Sjåberget 3, Nesna

z (+47) 75 05 65 40

thomas.bjorkan@havbrukssenter.no

01.09-01.07 1/100 www.havbrukssenter.no

post@helgelandscruise.com

01.10-30.04 10/70 www.helgelandscruise.com

z z z

z

z

06.09-14.05 6/35 www.nesnaferie.no

post@nesnaferie.no

PREISE

ÜBERNACHTUNG

N EN < 500 NOK = R GE TT T IKE N CH LE G I H U E 500 - 750 NOK = TI N TE G EN B S C T O T T R T E U I S D E T H IT NG TU BO ) E O R G S N A E C N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N I D N O H G E A L LU O R RL UB H LA R A HK TU MI G U E ER S I AT Z / N T B > 1000 NOK = EN R CH G B N UC W EIN /B IC IE R AN FU LA RM EN PL US TE H ÜT ER U L H O E R N G R T F Ü N S UN A F E TA T ( S S - W C G L E R M D V E T S T E / P NG HA ÜT WO RH DH Ä E / O Ö K U L E L P I E N H E N H E E N U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG L I C N I M V R I T I L O T H U H W H M R T S U T EL E D O H T O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K

„ „ „ „

z

D13

Akselstua Trælnes, Sømna

(+47) 97 12 38 31

D13

Orreli/Frilstad Gård Sømna

z (+47) 91 71 52 94 z

jac_lo@hotmail.com

z www.visithelgeland.com

01.04-30.09 1

6

frilstad@c2i.net

z z z www.frilstad.net

01.01-31.12 1

6

z z z info@vennesund.no

z z www.vennesund.no

01.01-31.12 20

94

www.cornermotell.no

01.01-31.12 11

21

Vennesund Camping C15 Sømna

z z (+47) 75 02 73 75

C13

Corner Motell Storgata 79, Brønnøysund

z (+47) 75 01 80 10

post@cornermotell.no

C13

Fjellsøya Gård Fjellsøya, Brønnøysund

z (+47) 98 82 12 08

fjellsoia@hotmail.com

01.01-31.12 1

6

www.visithelgeland.com

01.01-31.12 1

10

www.galeasen.com

02.01-20.12 22

1 46 24

z z

Fredly C13 Torget, Brønnøysund

z (+47) 75 01 80 00

post@destinationhelgeland.com

Galeasen Hotell AS C13 Havnegata 34/36, Brønnøysund

z (+47) 75 00 88 50

z z g-hotel@online.no

Rødligården Soveri C13 Havnegata 29, Brønnøysund

z (+47) 97 40 80 00

post@rodligarden.no

www.rodligarden.no

01.01-31.12 9

Thon Hotel Brønnøysund C13 Sømnaveien 98, Brønnøysund

z (+47) 75 00 89 00

z z z z bronnoysund@thonhotels.no

z

z z www.thonhotels.no

01.01-31.12 120

120 212

Thon Hotel Torghatten D13 Hovøyveien 2, Brønnøysund

z (+47) 75 00 95 20

z z z z torghatten@thonhotels.no

z

z www.thonhotels.no

01.01-31.12 43

86

z

z www.thonhotels.no

01.06-31.08 21

50

z z www.neverneshavn.no

15.06-15.08 6

42

01.01-31.12 13

48

C13

Thon Kystferie Apartmens Nordøyan, Brønnøysund

z (+47) 75 00 89 00

z bronnoysund@thonhotels.no

E13

Vassenget Park Overnatting Nevernes, Hommestø

z z (+47) 75 02 19 10

z post@neverneshavn.no

z

Velfjordferie E13 Hommelstø

(+47) 41 61 38 00

sigmund@aarstrand.no

z www.velfjordferie.no

Gåkkå Mathus B10 Hysværøyan, Vega

z (+47) 95 08 52 21

z z snefrid.jakobsen@c2i.net

home.c2i.net/mathus/gakka

15.05-15.09 10

20

B11

Vega Havhotell Viksås, Vega

z (+47) 75 03 64 00

z z z jon@havhotellene.no

z www.havhotellene.no

01.01-31.12 21

52

C11

Nes Bryggeferie Nes, Vega

(+47) 90 54 30 36

turid@vegakystgard.no

z www.vegakystgard.no

01.01-31.12 2

12

C11

Vega Opplevelsesferie Nes, Vega

(+47) 41 56 98 59

sjo-nil@online.no

z www.vegaopplevelsesferie.no

01.01-31.12 3

17

D10

Skogsholmen Gjestehus Skogsholmen, Vega

z (+47) 41 93 14 25

z z geir-wold@monet.no

www.skogsholmen.no

01.05-31.08 18

42

E10

Bønå Villmarkssenter Bønå, Visthus

z (+47) 75 03 76 20

boena@online.no

z z z www.bonaa.no

01.01-31.12 3

38

E10

Stokka Rorbu Stokkasjøen, Visthus

(+47) 75 03 77 32

eystarn@online.no

z www.visithelgeland.com

01.01-31.12 1

6

E10

Visthus Rorbucamping Visthus

(+47) 75 03 77 11

post@visthus.com

z www.visthus.com

01.01-31.12 7

40

E10

Handelsstedet Forvik Forvik, Vevelstad

z (+47) 75 03 71 25

z z z arnt@avec.as

www.avec.as

10.06-14.08 5

20

E9

Offersøy Camping Offersøy, Tjøtta

z z (+47) 91 70 55 64

z z post@kystferie.no

z z www.kystferie.no

01.03-31.10 10

30

D9

Valbakken Feriehus Hestøy, Austbø

z (+47) 91 11 29 89

z www.valbakken-feriehus.no

01.01-31-12 1

5

E8

Sandnessjøen Overnatting Håreksgate 15, Sandnessjøen

 (+47) 46 90 47 43

D8

Flostad Rorbuer Flostad, Herøy

(+47) 96 22 74 42

22

z

z z

z

z

z z

anniemh@online.no z

z

z z

z sandnessjoen@hihostels.no

www.hihostels.no

01.01-31.12 21

33

flostadrorbuer@online.no

z z www.flostad-rorbuer.no

01.01-31.12 3

18

z z

„

„ „„ „„ „ „„ „

„ „ „ „

„„ „„ „„ „„ „ „ „„ „ „ „„„ „„ „„„ „ „ „

www.nordnorge.com


PREISE

„ „ „ „

z z z z (+47) 95 91 52 02

z z www.elfis.no

01.04-30.09 7

21

z z z www.seloykystferie.no

01.01-31.12 10

35 38

z www.akvikgard.com

01.01-31.12 4

12

post@brygga.com

z z www.brygga.com

01.01-31.12 6

40 35

z z boteriet@yahoo.no

z z www.boteriet.com

01.01-31.12 11

25 38

z z donnes.gaard@online.no

z www.donnes-gaard.no

01.01-31.12 7

22

z

z z www.kvitneset.no

15.04-15.10 5

20

z z z www.fiske-camping.no

01.05-01.10 6

22

z www.visithelgeland.com

01.01-31.12 1

5

z www.visithelgeland.com

01.05-15.09 10

38

z z z furuheimgaard@c2i.net

z www.furuheimgaard.no

01.01-31.12 8

17

(+47) 75 18 58 66

z z z gryteselv.hattfjelldal@gmail.com

z z z www.gryteselvfjellgard.com

01.01-23.12 4

8

Sivertgården Famnvassdalen, Varntresk, Hattfjelldal

z (+47) 75 18 51 43

sivertgarden@gmail.com

z www.sivertgarden.no

01.01-31.12 2

10

L10

Sæterstad Gård Varntresk, Hattfjelldal

z (+47) 75 18 51 40

z z z geitogfisk@gmail.com

z z z www.seterstadgard.no

01.01-23.12 10

30 24

J11

Vesterbukt Feriehytter Vesterbukt, Hattfjelldal

z (+47) 75 18 52 18

rune@vesterbukt.no

z www.vesterbukt.no

01.01-31.12 5

26

G9

Fru Haugans Hotel Strandgata 39, Mosjøen

z (+47) 75 11 41 00

z z z www.fruhaugans.no

01.01-23.12 93

120 163

G9

Gjestehusene i Sjøgata Sjøgata 22-24, Mosjøen

z z (+47) 75 17 27 60

www.kulturverkstedet.net

01.01-31.12 6

100 24

G9

Philips Leilighetshotell Egedesgt 3, Mosjøen

(+47) 47 92 63 63

www.plh.no

01.01-31.12 8

15

G9

Mosjøen Camping AS Mathias Bruunsgt. 24, Mosjøen

z z z (+47) 75 17 79 00

z z z z z www.mosjoencamping.no

01.01-31.12 59

230

G9

Lyngengården Hotell Vollanvn 15, Mosjøen

z (+47) 75 17 48 00

z z z service@lyngengardenhotell.no

z www.lyngengardenhotell.no

01.01-20.12 41

76

H9

Aspnes Camping Fustvatn, Mosjøen

z z (+47) 92 08 25 48

sveinaage@nax.no

z z www.visithelgeland.com

01.06-30.09 13

38

H8

Mosjøen Vandrerhjem / Sandvik Gjestegård og Camping, Mjåvatn

z z z z (+47) 75 11 50 00

z z z z z www.mhostel.com

15.05-15.08 87

500 200

I8

Osen Camping Luktvatn, Elsfjord

z (+47) 99 54 00 90

z www.visithelgeland.com

16.06-15.08 2

8

G6

Nesna Feriesenter og Motell AS Sjøvegen 34, Nesna

z z z z z (+47) 75 05 65 40

z

01.01-31.12 29

50 136

K5

Bimbo Veikro AS Saltfjellvn 34, Mo i Rana

z (+47) 75 15 10 01

www.bimbo.no

01.01-31.12 6

25 18

L4

Grønligrotta Grønli, Skonseng

z

(+47) 75 13 25 86

z www.gronligrotta.no

10.06-31.08 7

30 20

K4

Røssvoll Senter Campinghytter Saltfjellveien 430, Røssvoll

z (+47) 91 59 25 50

z jostr01@online.no

z www.rossvoll.no

01.05-01.11 14

56

E5

Langneset AS Langneset, Sieneset

z (+47) 48 32 44 00

z z z post@langneset.no

z z z z z z z www.langneset.no

01.01-23.12 17

25 32

D4

Lovund RorbuHotell Lovund

z (+47) 75 09 20 30

z

z z post@lovund.no

z z z z z z z z www.lovund.no

01.01-23.12 40

60 80

G4

Kvarøy Sjøhus AS Kvarøy, Indre Kvarøy

(+47) 97 74 61 45

z z z z www.visithelgeland.eu

01.01-31.12 5

30 30

H3

PolarCamp Hilstad, Kilboghamn

z z (+47) 75 09 71 86

z

z z z z www.polarcamp.com

01.04-31.10 16

23 50

G3

OscarBrygga AS Tonnes

z (+47) 75 09 11 99

z

z z

z z www.oscarbrygga.no

01.01-31.12 9

30 30

G2

Skjærgårdsro overnatting Gjessøy, Rødøy

z (+47) 47 86 59 71

z

z

z z z www.skjærgårdsro.no

01.05-01.10 7

20 18

D8

Elfis Sjøcamping Labukta, Herøy

D7

Seløy Kystferie Seløy, Herøy

(+47) 47 36 60 87

D7

Åkvik Gård Åkvik, Dønna

z z (+47) 47 64 71 30

E7

Brygga i Berfjord Berfjord, Dønna

(+47) 99 31 27 84

E7

Bøteriet Åkerøy, Dønna

(+47) 91 13 99 66

E6

Dønnes Gård Dønnes, Dønna

z z (+47) 97 18 43 79

F8

Kvitneset Camping Lading, Leirfjord

z z (+47) 99 72 83 01

G6

Sjøbakken fiske-camping Ytre Levang, Leirfjord

z z (+47) 75 04 84 96

F8

Dalenstua Dalen, Sundøy

z (+47) 75 04 97 68

H12

Haugen Camping Grane, Trofors

z z (+47) 75 18 14 66

K14

Furuheim gård Susendal, Hattfjelldal

z (+47) 92 84 83 56

J12

Gryteselv Fjellgård Gryteselven, Hattfjelldal

L11

www.northernnorway.com

labukta@c2i.net

z z

z z trond@seloykystferie.no

z

post@akvikgard.com

z z

z z

z z

z re-eilif@online.no z

z z info@fiske-camping.no dalen-sundoy@live.com z z -

z z

z z z z z res@fruhaugans.no

z

post@kulturvekstedet.net

z

z post@plh.no

z

z z z z z post@mosjoenhotell.no

z z

z z z mosjoen@hihostels.no z steffen_rene77@hotmail.com z z z z z z z post@nesnaferie.no z z bimbo@bimbo.no

z

z

z z z gronligrotta@online.no

z

z

z z z post@visithelgeland.eu z z z z z z post@polarcamp.no z z post@oscarbrygga.no z z z hav-roen@online.no

z

z z z z z www.nesnaferie.no z

„„„

„ „„„ „„„„ „„„ „ „„ „„„ „ „„ „„ „ „„ „ „ „„ „ „„ „„„„ „ „„ „„„„ „ „„„ „„ „ „ „„ „ „ „„„ „„ „„ 23

HELGELAND

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = GE ER H T ET N G E IC H GIK IL N U E 500 - 750 NOK = T B S C T O T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT U I E T H I R O G N A N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N IC D E N O H G E A L LU B O R RL UB H A R A HK TU I G U E ER S I AT Z / H N T B N C L IN /B IC IE RM N > 1000 NOK = EN R FU A RM EN PL US TE OH ÜT ER O E R L N G R T F Ü N S C NG F E TAU T ( W S - E W C G L R M V E T S A U P L A T H H H G H T E U A / O S / Ö E D Ä R K U E L E L P I N E N H Ü E N WH E E N D U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG I V C H U H W H I M O TL S U N T L L E D O R I I T T H T M R E O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K


Der Kystriksveien erschlieĂ&#x;t die schĂśnste KĂźste der Welt und ein Inselreich mit tausenden Inseln. Das Foto zeigt TrĂŚna.

DIE REISE IST DAS ZIEL Ob mit dem Auto oder per Rad, wir versprechen Ihnen eine herrliche Fahrt an der schĂśnsten KĂźste der Welt. Länge: 650 km. Nehmen Sie sich 3â&#x20AC;&#x201C;5 Tage oder gern länger Zeit.

EINZIGARTIGE ERLEBNISSE Saltstraumen, der stärkste Gezeitenstrom der Welt, ist ein Highlight am Kystriksveien. Oder: Svartisen-Gletscherwanderung, RIB-Boot-Tour, Bergwanderung â&#x20AC;&#x17E;Sieben Schwesternâ&#x20AC;&#x153;.

GUTES ESSEN FĂźr ein Gourmeterlebnis mit regionalen Zutaten sollten Sie das Vega Havhotell oder Langneset in Sleneset besuchen. Weitere Gaumenfreuden auf unserer Webseite.

HIER LOHNT EIN HALT Hildurs Kräutergarten mit FĂźhrung und gutem Essen, Handelsstation Forvik mit KaffeerĂśsterei, Papageitaucherkolonie auf Lovund. Viele kleine Stopps bieten groĂ&#x;e Erlebnisse.

BERGE, DIE MAN SEHEN MUSS "OEFS,àTUFMJFHFOWJFMFCFLBOOUF#FSHF.BO kann sie besteigen oder hindurchgehen, wie beim Torghatten bei Brønnøysund.

ZWEI NATIONALE TOURISTENSTRASSEN Von den 18 nationalen TouristenstraĂ&#x;en liegen zwei am Kystriksveien: HelgelandkĂźste Nord und SĂźd.

Gut zu wissen: Die Str. 17 erschlieĂ&#x;t den ganzen Kystriksveien in ein paar Tagen, aber besuchen Sie auch mindestens eine der Inseln. Nehmen Sie sich Zeit.

Es gibt 6 Fähren an der Str. 17, dazu die Fähren zu den Inseln. Fahrpläne finden Sie in unserem Reisehandbuch und auf unserer Webseite.

Planen und buchen Sie Ă&#x153;bernachtungen gern im Voraus. Tourenvorschläge gibt es auf unserer Webseite.

Das Kystriksveien Reisehandbuch bietet nĂźtzliche Infos. Dies und einige BĂźcher und Karten finden Sie auf unserer Webseite.

,ZTUSJLTWFJFO3FJTFMJWtQPTUCPLTt/4UFJOLKFSt&.BJMQPTU!LZTUSJLTWFJFOOP

24

www.nordnorge.com


A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H A K E S H D L FR SC BN CH TI G OO O E ES FI SS U R K U N N F NG KÜ CH ÜS T BB BI ER IPP LA A U N E A N E N M R I S I I IA N F E M KL AL RI ME KR R RA BE ICH G H O LL RE IA B K & K-/ G S T I E D I O N E TA E R L . Z E W E ZEIC AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C T G D L N N IL G G N R H S F A ST H C Z SC O A IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU IS

D9

Petter Dass-museet Alstahaug

z (+47) 75 07 55 70

z

z

G9

Grillrestaurant Ellenstuen Strandgt. 39, Mosjøen (Fru Haugans Hotel)

z (+47) 75 11 41 00

z

z

K5

No3, Restaurant Lars Meyers gate 3, Mo i Rana

z z (+47) 76 30 31 55

z z

z

K5

Bimbo Veikro AS Saltfjellvn 34, Mo i Rana

z z z (+47) 75 15 10 01

z

z

E5

Spiseriet Fabelaktig Langneset, Sleneset, Lurøy

z (+47) 48 32 44 00

z

z

TRANSPORT Helgeland Transport Service Øyvind Lambes vei 2, Sandnes, Sandessjøen

60 www.petterdass.no

02.01-23.12

34 www.fruhaugans.no

z

z z z post@no3.no

01.01-31.12

100 www.No3.no

z

z

z bimbo@bimbo.no

01.01-31.12

120 www.bimbo.no

z post@langneset.no

01.01-31.12

36 www.langneset.no

z z z res@fruhaugans.no

z

R TE AL T R ST O E N RT BO RO ERA O US S ER SP NB BÜ R V BU RT I E N I T S S A U W A E X I IE E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO

z z

z

SAISON

hans.ivar@helgelandtransportservice.no 01.01-31.12 (+47) 41 61 17 09 www. helgelandtransportservice.no

© R O N N Y LI EN

E8

01.01-31.12

z z z petter.dass@helgelandmuseum.no z

GÄSTEKAPAZITÄT

Ein märchenhaftes unterirdisches Erlebnis Buchung: (+47) 75 13 25 86 Adr.: N-8615 Skonseng www.gronligrotta.no gronligrotta@online.no

Die Grønligrotte ist die bekannteste und meistbesuchte Kalksteinhöhle Nordeuropas – mit Beleuchtung. Die Führung mehrere 100 Meter ins Innere der Höhle dauert ca. 45 Minuten. Zu sehen sind ein unterirdischer Fluss mit Stromschnellen, Wasserfällen und vielleicht Fischen, Gletschermühlen, Stalaktite und andere tolle Formationen, die in Hunderttausenden von Jahren entstanden sind. Ein verkeilter Granitblock wurde während der Eiszeit mehrere Kilometer verschoben. Führung in der Saison täglich. Weitere Informationen bei der Grønligrotte oder der Touristeninformation Mo i Rana. Die Führung durch die Grønligrotte ist eine wetterunabhängige Aktivität für die ganze Familie. Café, Gästezimmer und Campingplatz an der Höhle. Lassen Sie sich zeigen, was die ewigen Naturkräfte geschaffen haben. Wir versprechen Ihnen ein großartiges Erlebnis!

Willkommen im Reich des Svartisen-Königs, im Polarkreisland! Sechs Tourismusbetriebe in und um Mo i Rana haben eine vielfältige Angebotspalette für Sie: Hierzu zählen die Höhlen Grønligrotta und Setergrotta, der Gletscher Svartisen, Reiten auf Islandpferden und zwei Campingplätze.

Wir können Ihnen unvergessliche Erlebnisse versprechen!

www.svartiskongensrike.no

www.northernnorway.com

25

HELGELAND

ESSEN & TRINKEN


SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH BODØ

BEIARN

FAUSKE

GILDESKÅL

HAMARØY

MELØY

SALTDAL

STEIGEN

©   Terje   Rakke   /   Nordic   Life   /   www.visitnorway.com

SØRFOLD

In Salten entdecken Sie den stärksten Gezeitenstrom der Welt, die Insel Kjerringøy, kilometerlange Höhlen und mächtige Gletscher – direkt vor der Stadt Bodø. Nördlicher liegen inmitten der üppigen Kulturlandschaft, von Gipfeln umrahmt, Hamsuns Reich sowie der weit verzweigte Tysfjord. STURMERPROBTE STADT Nach Vestfjorden zum offenen Meer hin direkt an der Schifffahrtslinie, liegt die farbenfrohe, pulsierende Universitätsstadt Bodø. Sie stimmt mit Festivals, Konzerten, Geselligkeit und einer guten Küche auf außergewöhnliche Naturerlebnisse vor den Toren der Stadt ein. DAS UMLAND VON BODØ Nach kurzer Überfahrt mit dem Schnellboot erreichen Sie die vorgelagerten Inseln. Der Saltstraumen, stärkster Gezeitenstrom der Welt, befindet sich wenige Kilometer südöstlich der Stadt. Alle 6 Stunden schwillt er zum reißenden Fluss an. Nördlich von Bodø liegt Kjerringøy, ein malerischer historischer Handelsort. HAMSUNS REICH Grüne Wiesen und Wälder um stille Buchten vor der Silhouette scharfkantiger Berge – diese Landschaft des nördlichen Saltens findet sich in Knut Hamsuns Romanen wieder. An den zahlreichen Armen des Tysfjords hört man noch vereinzelt die lulesamische Sprache. Schwertwale tummeln sich hier gern. EIS UND ORCHIDEEN Das Saltfjell mit seinen Hochebenen und Gipfeln erhebt sich mächtig gen Süden und Osten. Die blaugrünen Gletscherarme des Svartisen reichen bis an Fjord und sommerwarme Täler mit Laubwäldern, Orchideen und den längsten Höhlen Norwegens.


n

C

D

E

F

n 822

de or

H820 selfj Kaljord I J

G Melbu

H ADSEL

E 10

Laukvik V E S T VÅG ØY

Trollfjorden

Kabelvåg Kalle Skrova Henningsvær FLAKSTADØYA Stamsund Gravdal Ramberg Mortsund Ballstad

FLA KSTA D

4 MO S KENES

H AM ARØY

Oppeid

6

nstrau

men

fjorden

Vestfjorden

8 Sørland

VÆRØY

Hellemobotn

da rd fo l

Helnessund

m

en NA RV I K

BALLAN G EN

Kjøpsvik

Leinesfjord

Leines

Sk

Storå

TYS FJO R D

S TEI G EN

S

E 10

Stetind 1391m

Musken

Tømmernes

Bogøy

Holkestad Nordskot

Innhavet

835

Mørviksbotn

No

7

FINNØYA

Sagfj

ENGELØYA

Å

Moske

Ness

n orde

Reine Hamnøy Moskenesvågen Sørvågen

827

ofjorden llem He

Skutvik

Sørkil

R

Narvik

819

Kjeldebotn Ballangen

Ulvsvåg Presteid Drag

81

E 10

Ofo

Skarberget

TranøyBognes

Hamsund

Nusfjord

Sund

5MOSKENESØYA

Q

Liland

EVEN ES

jo

Rolvsfjord 816

Leknes 817

Vikten

Evenes 0 P

den tfjor

Offersøy Korsnes

øy

815

N

Ramsund

en Tysfjord

E 10

M

Bogen

824

LØ DI N G EN

Gim s

Unstad Mærvoll

3

Lødingen

Sildpollnes Hov Digermulen Vestersand AUSTVÅGØYA Borgvåg Svolvær Lyngvær Brettesnes Borg

Eggum

2

E 10

837

Hanøy

Fiskebøl

VÅG A N

1

Gullesfjordbotn K L

d

Ha

Bjerkvik

TJELDS U N D

MØYSALEN NASJONALPARK

Brennsund

YLKE

B

Hov

Stokmarknes

Tjeld sund et

A

Ve

NOR GE N ORD SVER LAND IGE F

e rd

jo

sf

ål er st

Bonnåsjøen

Folda

S Ø R FO LD

9 Kjerringøy Landegode HELLIGVÆR

VOKKØYA LANDEGODE

nd

La

GIVÆR

Bliksvær

12 13 14

Sørfugløy

FUGLØYA

n rd e m ol

MELØY

17

Ly n

RØDØY

18rden

NORDNESØYA

Fauske

Naurstad S kje

rsta

812

Storjord

Straumen

80

Skjerstad

dfjo

FAU S K E

Breivik

830

rde n

Misvær

Ørnes

orde

n

Nordværnes Jektvik 17

Rognan 813

Røkland S ALTDAL

Junkerdal Skaiti Lønsdal SALTFJELLET/SVARTISEN NASJONALPARK

H13 G12 F12 H9 G14 J15 J12 J4

28

Nordkapp

Tromsø

Balvatn

JUNKERDAL NASJONALPARK

B EIAR N

POLARSIRKELEN / ARCTIC CIRCLE Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN E16

Svalbard

Lofoten

Alta

Kirkenes

Narvik

Hamsuns Rike

Bodø

77

Graddis

Mo i Rana

Skellefteå

SALTEN, BODØ AND THE REALM OF HAMSUND

Svartisen

RØ D ØY

Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

D17

Sulitjelma

Medby

812

Nordnes

G ILDESK ÅL

Glomfjord BOLGA Fykan Vassdalsvik ÅMNØYA Forøy Halsa Holand Vågaholmen Tjon Ågskardet gsfj

Myken

17

RAGO NASJONALPARK

826

Reipå

Te r

nh

Støtt

n

orde

Saltstraumen

17

17

M E L ØY

16

n rde

fjo løy Fug

fjo

15

B O DØ

Løding

Mårnes Våg Nygårdsjøen Horsdal Sund Moldjord Inndyr

Sørarnøy FLEINA

fjo

Bodø

Sandvika

Røsvik

Festvåg Mjelle SJUNKHATTEN NASJONALPARK Geitvågen

Løp

Saltfj

FLEINVÆR

gv ær

n

e rd

od eg

11

Myken

lda

Misten jo ef

Styrkesnes

Sørfo

834

10

Meløy turistinformasjon Porten til Svartisen, Holand, Halsa MNU / Meløy turistkontor Glomfjord Industripark, Glomfjord Misvær turistinformasjon Servicetorget, Misvær Saltstraumen turistinformasjon Pluscamp Saltstraumen, Saltstraumen Bodø turistinformasjon Tollbugata 13, Bodø Kjerringøy turistinformasjon Kjerringøy Handelssted, Kjerringøy Beiarn turistinformasjon Storjord, Moldjord Saltdal turistinformasjon Nordnes Camp og Bygdesenter, Nordnes Fauske turistinformasjon Bygdetunet, Sjøgata 46, Fauske Hamsuns Rike turistinformasjon Oppeid, Hamarøy

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

Flughafen Straßennummer Nationalpark

E-MAIL / WEBADRESSE

SAISON

(+47) 75 75 48 88

randi@mnu.no www.visitmeloy.no

01.06-31.08

(+47) 75 75 48 88

randi@mnu.no www.visitmeloy.no

15.09-15.05

(+47) 75 54 80 00

turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

15.06-15.08

(+47) 75 54 80 00

turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

15.06-15.08

(+47) 75 54 80 00

turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

01.01-31.12

(+47) 75 54 80 00

turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

26.05-26.08

(+47) 75 56 95 00

turistinfo@beiarn.kommune.no www.beiarn.kommune.no

01.01-31.12

(+47) 45 42 33 00

post@nordnescamp.no www.visitsaltdal.no

01.01-31.12

(+47) 75 50 35 16

fauske.turistinformasjon@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

16.06-19.08

(+47) 95 87 63 06

post@hamsuns-rike.no www.hamsuns-rike.no

01.01-31.12

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN SYMBOLE © ERNS T FU RU HAT T

D17

GESCHICHTSUNTERRICHT C15 IM FREILICHTMUSEUM MELØY

FREILICHTMUSEUM BEIARN

Mit dem Passagierschiff in 10 Min. über den Holandsfjord. Es führt ein 3 km langer, teilweise geschotterter Wanderweg zum Gletscher (Fahrradverleih am Schiff). Hin u. zurück ca. 3 St.

Die alte Schule in authentischer Umgebung. Ausstellung über die Fischerbauern. Montags 11-16 Uhr oder auf Anfrage.

Ensemble von 13 historischen Gebäuden des Pfarrhofs Beiarn aus dem Jahr 1857 mit Ausstellungen. MiSo 11-16 Uhr. Führungen auf Anfrage.

-

NOK

120/60

Begeben Sie sich auf die Spuren der Arbeiter im Glomfjordfjell – auf dem markierten „Rallarmarsch“. Den Abschluss bilden 1127 Treppenstufen!

40/10

BERGSTRASSE ZUM GLOMFJORDFJELL

D16

Erleben Sie Rallarmarsch, Landschaftstreppe, Wasserfall, StorglomvassStaudamm, Gletscher, Wanderwege, Höhlen und DNT-Hütten. Fykan, Glomfjordfjellet (+47) 75 75 48 88 randi@mnu.no www.visitmeloy.no

-

16.06 -17.08

NOK

40/10

NOK

-

E14

© E R N S T F U RU HAT T

01.05 -30.09

DER SCHÄRENGARTEN VON MELØY

NOK

-

C16

Setzen Sie mit Schnellboot oder Fähre zu den Inseln über. Tägliche Abfahrten von Ørnes. Übernachtung in Bolga, Meløy und Støtt. Preise auf Anfrage. Meløy kommune (+47) 75 75 48 88 randi@mnu.no www.visitmeloy.no 01.05 -30.09

01.10 -30.04

-

01.10 -30.04

NOK

-

Deutsche Küstenfestung mit drei Kanonen, Kommandoturm, Bunkern, Lager-Grundmauern etc. Führungen für Gruppen ab 10 Pers. nach Vereinbarung. Nordarnøy, Gildeskål (+47) 75 50 35 20 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

NOK

-

www.northernnorway.com

Oppegård, Misvær, Bodø (+47) 95 15 55 25

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

-

FREILICHTMUSEUM BODØSJØEN

F12

375

-

Beliebtes Naherholungsgebiet. In einem der Bootsschuppen liegt der einzige Nordland-Rahsegelfrachter des Landes, Anna Karoline. Führungen nach Vereinbarung.

NOK

-

Bodøsjøen, Bodø (+47) 75 50 35 00 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

Erleben Sie den stärksten Mahlstrom der Welt aus nächster Nähe, wenn alle 6 Stunden fast 400 Mio. m3 Wasser durch eine 150 m breite Meerenge gepresst werden.

01.05 -30.09 E13

NOK

H13

Saltstraumen, Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

KÜSTENFORT NORDARNØY, GILDESKÅL

01.10 -30.04

01.05 -30.09

SALTSTRAUMEN – NATUR- G12 WUNDER GEZEITENSTROM

© E R N S T F UR UH AT T

Ørnes, v/Ørnes Hotell (+47) 75 50 35 30 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no 20.08 -15.06

NOK

Knaplund, Saltstraumen, Bodø (+47) 92 26 05 60 salcampi@online.no www.saltstraumen-dykkecamp.no

15.06 -30.09

Sandhornøy, Gildeskål (+47) 75 50 35 20 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

Kultur und Geschichte der Handelsstation seit 1794. Café und Museumsladen. In unmittelbarer Nähe zur Hurtigrute-Anlegestelle, Bus und Fähre. Di-So 11-16 Uhr.

16.06 -19.08

01.10 -30.04

Der Saltstraumen führt Nährstoffe aus der Tiefe nach oben und sorgt so für eine einzigartige Unterwasserwelt. Rasante Strömung, fantastisches Taucherlebnis!

hanna.margrethe.tidslevold@sbnett.no www.urtehagenptofte.blogspot.com

Büste, Denkmal, Wohnhaus und der Berg Sandhornet aus seinem Lied „Å eg veit meg et land”. Besichtigung auf eigene Faust, Führungen nach Vereinb. ab 10 Pers. D16

SPANNENDE TAUCHGÄNGE G12 MIT SALTSTRAUMEN DYKKECAMP

Lassen Sie sich vom Duft unserer Kräuter verführen! Mittagsgerichte und Gebäck aus dem Holzofen in der Vikkastua. Laden mit Kräuterprodukten und Honig. Eintritt frei.

HEIMATORT VON ELIAS BLIX

HANDELSSTATION ØRNES – 200 JAHRE GESCHICHTE

H13

KRÄUTERGARTEN TOFTE © E R N ST FU R U H AT T

-

01.05 -30.09

Inndyr, FV 838 (+47) 75 50 35 20 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

Max. Gästezahl bei Bewirtung

40/10

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

Die am besten erhaltene mittelalterliche Kirche in Nordland. Pfarrhof von ca. 1750, Hauptkirche von 1881. Tägl. 11-17 Uhr. Führung jeweils zur ganzen Stunde (11-16).

-

Konferenzteilnehmer (max.)

NOK

Fahrt durch die malerische Bergund Küstenlandschaft von der E6 in Saltdal zur FV 17 (Küstenstraße) bei Saltstraumen. Alte Siedlungsreste. E14 GILDESKÅL – MITTELALTERLICHE KIRCHE

NOK

Übernachtung / Anzahl Zimmer

© N AD I A N O R SKOT T

-

-

16.06 -19.08

ÜBER DIE KULTURSTRASSE FV812 PER AUTO

Fykan, Glomfjordfjellet (+47) 75 75 48 88 randi@mnu.no www.visitmeloy.no

01.04 -15.10

NOK

E16

RALLARMARSJEN / TREPPENANLAGE

01.06 -15.10

-

16.06 -19.08

Übernachtung / Bettenzahl

Moldjord v/kommunesenteret (+47) 75 50 35 10 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

© E RNS T FU RU HAT T

26.05 -05.09

Gruppen von/bis

© VE BJ ØRN K ARLSE N

Øde, Reipå (+47) 75 50 35 30 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

© ER N ST FU R U H AT T

Holand, Meløy (+47) 99 40 30 00 skyssb@online.no www.visitmeloy.no

R08 Siehe Kartenquadrat

G14

01.10 -30.04

NOK

-

F12

WANDERN IN DER BODØMARKA

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

-

© N O RS K LU FT FAR TS M US E UM

ÜBERFAHRT ZUM GLETSCHER SVARTISEN

SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH

© ERNS T FU RU HAT T

© S VA R TIS EN

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

NORWEGISCHES LUFTFAHRTMUSEUM

F12

Zahlreiche Wanderwege und Flutlichtloipen laden zur Bewegung an der frischen Luft ein. Die zahlreichen Berge um Bodø bieten alle Facetten vom Wandern bis hin zum Klettern.

Die Geschichte der Luftfahrt zum Anfassen: Flugzeuge, Diashow, Flugsimulator, Laden und Café. Sommer: Mo-So 10-18 Uhr. Winter: Mo-Fr 10-16, Sa/So 11-17 Uhr.

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

Olav V gt., Stormyra, Bodø (+47) 75 50 78 50 flymuseum@luftfart.museum.no www.luftfart.museum.no

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

-

15.06 -12.08

13.08 -14.06

NOK

110

29


SEHEN UND ERLEBEN Herrlicher Blick auf Bodø, Lofoten, Landegode (Leuchtturm) im Norden und den Børrvasstindan im Süden. Per Auto erreichbar, ca. 3 km vom Stadtzentrum.

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

01.10 -30.04

NOK

01.05 -30.09

-

01.10 -30.04

-

G11 MJELLE – DAS NAHERHOLUNGSGEBIET VON BODØ

Die „Nyholm-Schanze“ liegt 40-60 Gehminuten vom Stadtzentrum Bodø entfernt. 1810 errichtet, sollte sie die Stadt während der Napoleonischen Kriege schützen.

Die beliebten Strände von Mjelle nördlich des Stadtzentrums in Richtung Kjerringøy locken Spaziergänger den ganzen Sommer über an.

Nyholms Skandse, Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

01.05 -30.09

-

01.10 -30.04

NOK

-

F12 MOLOEN – DER KLEINBOOTHAFEN IN BODØ

MÄRCHENHAFTES KJERRINGØY

Schlendern Sie den Kai entlang – in den Alltag von Bodø. Im belebten Kleinboothafen wimmelt es von Fischer- und Freizeitbooten. Überall werden frische Garnelen angeboten.

Der Ort mit der gut erhaltenen Handelsstation aus dem 19. Jh. vor der bildschönen Küstenlandschaft zieht jeden in seinen Bann. Fährverbindung: Festvåg-Misten (10 Min.).

Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

Kjerringøy, Bodø (+47) 75 54 80 00 turistinfo@bodo.kommune.no www.visitbodo.com

01.10 -30.04

NOK

01.05 -30.09

-

01.10 -30.04

26.08 -22.06

H9

NOK

© ER N ST FU R U H AT T

F12

H9

-

27.08 -02.06

H9

NOK

22.06 -26.08

40/10

NOK

135

27.08 -21.06

Alter, traditionsreicher Hof mit bis zu 300 Jahre alten Gebäuden. Café, Führung auf Anfrage. Do/Fr 14-19, So 11-17. Løp, Rv834, Bodø (+47) 75 53 23 05 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no 03.06 -26.08

-

Kjerringøy, Bodø (+47) 91 54 29 33 zahlfjosen@gmail.com www.kjerringoy.info NOK

40/10

22.06 -26.08

150

BOOTSBAUTRADITION UND KÜSTENKULTUR

H9

Bei Zahlfjøsen in Kjerringøy baut der Bootsbauer Ulf Mikalsen Nordlandsboote, Ruderboote, Jollen und Prahme. Folgen Sie einfach Teergeruch und Hammerschlägen!

J14

Jugoslawisch-deutscher Friedhof mit Kriegsdenkmälern. 5 km nördlich des Ortszentrums von Rognan, 700 Meter von der E6.

01.05 -30.09

-

NOK

0

-

22.06 -26.08

27.08 -21.06

NOK

50/0

01.10 -30.04

NOK

0

J18

670 m über NN an der E6. Eine Marmorlinie und Bautasteine markieren den Polarkreis. Souvenirladen und Restaurant. Außerhalb der Saison: Tel. (+47) 75 12 96 96

20.05 -31.08 H9

HANDELSSTATION KJERRINGØY

booking.kjerringoy@nordlandsmuseet.no

www.nordlandsmuseet.no -

01.05 -30.09

Polarsirkelen, Saltfjellet (+47) 91 85 38 33 post@polarsirkelsenteret.no www.polarsirkelsenteret.no

Kjerringøy, Rv 834 (+47) 75 50 35 05

NOK

Rognan, Saltdal (+47) 45 42 33 00 post@nordnescamp.no www.visitsaltdal.no

POLARKREISZENTRUM AUF DEM SALTFJELLET

Intaktes Ensemble aus dem 19. Jh. Führungen, Krämerladen, Diashow „Anna Elisabeth von Kjerringøy“, Aktivitäten und Veranstaltungen. Täglich 11-17.

Kjerringøy (+47) 91 57 74 45 post@ulf.no www.kjerringoy.info NOK

H9

Ausstellung „Hamsun in Film und Bildern” mit Illustrationen von Karl Erik Harr sowie einer Verkaufsausstellung mit vielen interessanten Künstlern.

© ULF MIKALSEN

G11

WILLKOMMEN IM LØP GÅRD

ZAHLFJØSEN GALERIE IN KJERRINGØY

Kjerringøy (+47) 41 56 33 68 www.kjerringoy.info

© E RN S T F UR UH AT T

03.06 -26.08

-

Der Straßenabschnitt zwischen Saltnes und Saksenvik wurde von dort arbeitenden Kriegsgefangenen Blodveien (Blutstraße) genannt. 1995 erhielt er diesen Beinamen offiziell.

50 m sind für Gäste reserviert! Tankstelle und Servicegebäude mit Küche, Waschmaschinen, behindertengerechten Duschen und Toiletten.

Prinsensgt 116, Bodø (+47) 75 50 35 00 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

SOLDATENFRIEDHOF BOTN

NOK

Botn, Saltdal (+47) 45 42 33 00 post@nordnescamp.no www.visitsaltdal.no

Markens Grøde, Kjerringøy (+47) 91 14 46 13 post@kjerringoygard.no www.kjerringoy.info 22.06 -26.08

01.10 -30.04

„BLUTSTRASSE“ ZWISCHEN J15 SALTNES UND SAKSENVIK

ANLEGER FÜR GÄSTE IN KJERRINGØY

Diashow. Ausstellung zur Stadtgeschichte, 1200 Jahre alter Silberschatz, Trockenaquarium, samische Kultur. Sommer: Mo-Fr 11-18, Sa/So 11-16. Winter: Mo-Fr 9-15.

Kerzengießerei mit Erlebniszentrum. Selbst hergestellte Kunstkerzen in bester Qualität aus Wachs und Stearin.

01.05 -30.09

© E RN S T F UR UH AT T

NORDLANDMUSEUM IN BODØ

0

-

Verkauf von Bio-Produkten des Hofes im Café und Hofladen. Handgemachter Käse, frisches Brot und Zimtgebäck, Bio-Mittagsbuffet.

-

NOK

Røkland, Saltdal (+47) 75 68 07 00 info@arcticlys.no www.arcticlys.no

SEGEN DER ERDE – AUS KJERRINGØY

NOK

-

J15 ARCTIC LYS – KERZENGIESSEREI RØKLAND

Kjerringøy (+47) 75 51 13 00 lillian@sirilund.no www.kjerringoy.info 22.06 -26.08

Storjord, Saltdal (+47) 75 69 24 00 post@nordlandsnaturen.no www.nordlandsnaturen.no 01.05 -01.10

© R. J O H AN SEN/N O R D N O R GE.COM

01.05 -30.09

H9

bei „ICA Nær Sirilund“ in Kjerringøy, außerdem: Lebensmittel, Angellizenzen, Lotto, ein Café mit einfachen Gerichten und selbst gebackenem Kuchen.

NOK

J16

Info-Zentrum über Nationalparks in Nordland. In der Nähe: Naturschutzgebiet Junkerdalsura, Nationalpark Junkerdal und Saltfjellet-Svartisen. Anmeldung erforderlich.

KANU- UND FAHRRADVERLEIH

F12

DIE FESTUNG NYHOLMS SKANDSE IN BODØ

NORDLAND NATIONALPARKZENTRUM © ERNS T FU RU HAT T

Das einzigartige Schärenlabyrinth „Væran“ lädt zu Rundtouren, Inselhüpfen, Segel- und Paddeltouren ein. Vom Stadtzentrum tägliche Schnellbootabfahrten.

01.05 -30.09

30

F12

AUSSICHTSPUNKT RØNVIKFJELL IN BODØ

© BJ ØRN E RIK RYGG LU ND E

F12

ZU DEN SCHÄREN VOR BODØ

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

26.05 -26.08

-

NOK

90/45

-

NATUR- UND KULTURPFADE IN SALTDAL

NOK

0

J14

Polarkreisweg auf dem Saltfjellet. Natur- und Kulturpfad Storjord. Mit Info-Tafeln.

Storjord og Saltfjellet (+47) 45 42 33 00 post@nordnescamp.no www.visitsaltdal.no 01.06 -01.09

-

NOK

www.nordnorge.com

0


SEHEN UND ERLEBEN J16

SYMBOLE

NOK

0

DER ALTE LANDARZTHOF IN STEIGEN

Mit der Grubenbahn geht es 1,5 km in den Berg. Voranmeldung erforderlich. Infos und Reservierung: Tel. (+47) 75 50 35 18 / (+47) 75 64 02 40. Versch. Ausstellungen.

Führungen durch Praxis und Wohnräume, Laden, Bauernstube und Schmiede des ehem. Landarzt-Hofes in Laskestad. Blumen- und Kräutergarten. Café. Tägl. 11-17 Uhr.

© ERNS T FU RU HAT T

Sandnes, Sulitjelma, Fv 830 (+47) 75 50 35 18 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no 16.06 -19.08

Rognan (+47) 75 50 35 35 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no -

NOK

16.06 -19.08

200/50

L13

NOK

40/10

Übernachtung / Anzahl Zimmer Konferenzteilnehmer (max.) NOK

© ER N ST FU R U H AT T

Rognan, Saltdal (+47) 75 50 35 35 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

-

© E RNS T FU RU HAT T

I5

J4 FREILICHTMUSEUM + HANDELSSTATION HAMARØY

Eine der größten Küstenfestungen Europas aus dem 2. Weltkrieg. Ausstellung in einer der Kanonenstellungen. Täglich 11-18 Uhr. Führung jeweils zur ganzen Stunde.

Handelsstation Breidablikk von 1845. Ausstellung, Filmvorführung, Wichtelausstellung, Museumsladen, Café. Tägl. 11-18 Uhr.

Bø - Engeløy, Steigen (+47) 75 77 63 50 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no NOK

16.06 -19.08

40/10

-

Oppeid, Hamarøy, Fv 81 (+47) 75 77 29 43 post@hamaroyvekst.no www.nordlandsmuseet.no NOK

-

NOK

50/30

© FR O D E J E N SSEN

© E R N ST FU R U H AT T

L4 KULTUR DER SEE-SAMEN – ARRAN LULESAMISK SENTER

HAMSUNZENTRUM

Samischer Hof in malerischer Natur. Unverändert seit dem Wegzug des letzten Bewohners 1967. Gaststätte ( einfache Gerichte). Tägl. 11-17 Uhr.

Museum, Führungen zu Kultur und Gesellschaft der See-Samen und Verkauf von „Duodje“ (samisches Kunsthandwerk). Trachten, Silberschmuck und Schamanentrommeln.

Der Schriftsteller Knut Hamsun (18591952) aus jeder Perspektive. Große Ausstellung im Turm. Kultursaal, Bibliothek, Kunstinstallationen, Laden und Café. Im Januar geschlossen.

NOK

40/10

© E RN S T F UR UH AT T

16.06 -19.08

-

Drag (+47) 75 77 51 00 poassta@arran.no www.arran.no NOK

17.06 -19.08

40/10

-

NOK

Fauske (+47) 75 50 35 15 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

H8

HOCHSEEANGELN IN HELNESSUND NOK

40/10

Versuchen Sie im Vestfjord-Gebiet Ihr Anglerglück! Boot und Angelausrüstung erhalten Sie von uns. Boot für bis zu 4 Personen: NOK 625,- pro Tag (NOK 155,- pro Pers.). Helnessund Brygger, Steigen (+47) 47 67 82 77 post@helnessund.com www.helnessund.com 01.04 - 01.10

www.northernnorway.com

-

155

20.08 -31.05

NOK

90/50

© AN N K AR I N HE L L A N D O L SE N

J4

KNUT HAMSUNS ELTERNHAUS

Hier verbrachte Knut Hamsun seine Kindheit. Das Haus beherbergt Gegenstände des Schriftstellers und seiner Familie. Führungen. Tägl. 11-18 Uhr. Hamsund, Hamarøy (+47) 75 50 34 50 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

NOK

01.06 -19.08

50

© E R N ST F UR UH AT T

Hof mit 15 Gebäuden und mehreren Ausstellungen. Sonderausstellung über den Heiler Johannes Brateng. Geöffnet Mo-Sa 9-16, So 11-16.

K4

Presteid, Hamarøy (+47) 75 50 34 50 post@nordlandsmuseet.no www.hamsunsenteret.no

J12 FREILICHTMUSEUM FAUSKE – PARK IM ZENTRUM

-

16.06 -19.08

40/10

L9

KLEINBAUERNHOF KJELVIK

Kjelvik, E6, Sørfold (+47) 75 50 35 45 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

16.06 -19.08

Max. Gästezahl bei Bewirtung

40/10

J14

Das Museum vermittelt die Situation der Kriegsgefangenen unter der deutschen Besatzung 1942-1945. Für Rollstuhlfahrer geeignet. Täglich 11-17 Uhr.

-

-

BATTERIE DIETL – AUS DEM 2. WELTKRIEG

Zur Geschichte des einst bedeutsamen Industriebetriebs sowie der Menschen, die er prägte. Einzigartige Mineraliensammlung. Tägl. 11-17 Uhr.

16.06 -19.08

16.06 -19.08

Übernachtung / Bettenzahl

© E RNS T FU RU HAT T

BERGWERKSMUSEUM SULITJELMA

Fagerli, Sulitjelma, FV 830 (+47) 75 64 02 40 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

SALTDAL MUSEUM – BLODVEIMUSEUM

Gruppen von/bis

J14

Alte Gebäude und Gegenstände aus Landwirtschaft, Fischerei, Bootsbau und dem 2. Weltkrieg. Café. Filmvorführung (Kriegs-Doku). Tägl. 11-17 Uhr.

16.06 -19.08

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

Engeløy, Laskestad (+47) 75 50 35 41 post@nordlandsmuseet.no www.nordlandsmuseet.no

© E RNS T FU RU HAT T

FREILICHTMUSEUM SALTDAL

-

R08 Siehe Kartenquadrat

I6

© ER N ST FU R U H AT T

-

M13 FÜHRUNG DURCH DAS SCHAUBERGWERK SULITJELMA

SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH

Saksenvik, Saltdal (+47) 45 42 33 00 post@nordnescamp.no www.visitsaltdal.no

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© ERNS T FU RU HAT T

In Saltdal wurden zwischen 800 und 1850 Mühlsteine aus Granatglimmerschiefer hergestellt. Folgen Sie dem Schild an der E6 zum Parkplatz mit Infotafel.

© ERNS T FU RU HAT T

MÜHLSTEINBRUCH IN SAKSENVIK

01.05 -30.09

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

16.06 -19.08

-

AUF DEM PFERDERÜCKEN DURCH HAMARØY

K3

Reitstunden, Reitlager im Sommer mit Übernachtung in der Stallstube. Familien, Firmen etc. (Gruppen bis 10 Personen) Helland, Tranøy (+47) 92 60 23 83 kontakt@hellandhestesenter.com www.hellandhestesenter.no

NOK

40/10

01.05 -31.09

01.10 -30.04

NOK

-

31


AKTIVITĂ&#x201E;TEN IM SOMMER

AR AF

I

N EN EN GE AD H G RD ER RI N UR IC TUN N TEN TEN QU J O M E A FA G RU O T L F T T H N E R R M N / R S /N U DE NN U N EM EN ELN NG AH AH DE BO IC RE IH TE E ER N SO H R LT U A -F F GE E RE D B D WA U I O AD UC EIN TS A R I R I L I T Ă&#x153; G Ă&#x153; ERL U UF AB NG ER IFF NU MIT N K T L H A R H R O A F E B TA S AC A A F S C S F L K H E FA S T G A K R E E A S S C H / K A N R N V H E N R N S F DV RT NIS / ES RN R S L S E U A R S C A F F I N I G S H S WA S S K - R T E T E L E N S C H E D E AU RA A R F Ă&#x153;H EB NA LN S S A D R T C T TE U E D A P I L S I T GRUPPEN IT AT O G U N E I T I E R A M A S C H A F Ă&#x2013; N O C Ă&#x153; S LU A J FA H L E Ă&#x2013; H L E AU A N AG AH I S B O L E F R L AU E L M N V H R T S W R K H S F K K H G T W J F E G G E S W SAISON VON/BIS S EN

H FA

RT

EN

z

z

C17

Skyssbüt Isprins Holand, Meløy (Boat to Svartisen Glacier)

(+47) 99 40 30 00

skyssb@online.no

20.05-05.09 1/12 www.visitmeloy.no

G12

Saltstraumen DykkeCamp Knaplund, Saltstraumen

(+47) 92 26 05 60

z salcampi@online.no

01.05-30.09 1> www.saltstraumen-dykkecamp.no

F12

Nordlandsbadet Plassmyrvn. 11, Bodø

(+47) 75 59 15 00

firmapost@bodospektrum.no

F12

Spektrum SPA og VelvÌre Plassmyrvn. 11, Bodø

(+47) 75 59 15 00

F12

SkjÌrgürdsturer Bodø (local passenger boat)

(+47) 75 54 80 00

J15

Nordnes Camp og Bygdesenter Nordnes

(+47) 45 42 33 00

J14

Saltdalsopplevelser Sørgrenda 1, Rognan

z (+47) 90 66 70 67

H7

Helnessund Brygger Helnessund, Leines, Steigen, (Hamsuns Rike)

z (+47) 47 67 82 77

L9

Kobbelv Vertshus Sørfjordmo, Engan, (Hamsuns Rike)

(+47) 75 69 58 01

L5

Hamarøy Hotel Innhavet, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 76 55 00

K3

Helland Hestesenter Helland, Tranøy, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 92 60 23 83

z z z

01.05-30.09 1> www.bodospektrum.no

z z z firmapost@bodospektrum.no

01.05-30.09 1/64 www.bodospektrum.no

turistinfo@bodo.kommune.no

01.05-30.09 1> www.visitbodo.com

z z post@nordnescamp.no

01.05-30.09 1> www.visitsaltdal.no

z z z

z z z z z z saltdalsopplevelser@gmail.com z

z

z z Post@helnessund.com

z

z

z

z z

z post@kobbelv.no z z post@hamaroyhotel.no z kontakt@hellandhestesenter.com

z

01.04-30.09 1/130 www.saltdalsopplevelser.no

z

01.05-30.09 4/30 www.helnessund.com

z

01.04-15.10 5/40 www.kobbelv.no

z

01.05-15.09 6/12 www.hamaroyhotel.no

z

01.05-30.09 1/10 www.hellandhestesenter.no

:HQQ6LHLQ1RUGQRUZHJHQSHU6FKLIIXQWHUZHJVVLQG   WUHIIHQ6LHXQVZDKUVFKHLQOLFK :LOONRPPHQDQ%RUGXQVHUHU)lKUHQXQG([SUHVVVFKLIIH

P.O.  Box  2380,  N-­9271  Tromsø,   Norway Phone  (+47)  906  20  700 0DLO¿UPDSRVW#WKQQR ZZZWKQQR

32

www.nordnorge.com


N

H FA

RT

AH NF

RT

EN

z

G12

Saltstraumen DykkeCamp Knaplund, Saltstraumen

(+47) 92 26 05 60

salcampi@online.no

F12

Spektrum SPA og Velvære Plassmyrvn. 11, Bodø

(+47) 75 59 15 00

firmapost@bodospektrum.no

F12

Nordlandsbadet Plassmyrvn. 11, Bodø

(+47) 75 59 15 00

F12

Skjærgårdsturer Bodø (local passenger boat)

(+47) 75 54 80 00

J14

Saltdalsopplevelser Sørgrenda 1, Rognan

(+47) 90 66 70 67

H7

Helnessund Brygger Helnessund, Leines, Steigen, (Hamsuns Rike)

z (+47) 47 67 82 77

L9

Kobbelv Vertshus Sørfjordmo, Engan, (Hamsuns Rike)

(+47) 75 69 58 01

L5

Hamarøy Hotel Innhavet, (Hamsuns Rike)

(+47) 75 76 55 00

K3

Helland Hestesenter Helland, Tranøy, (Hamsuns Rike)

z (+47) 92 60 23 83

01.10-30.04 1> www.saltstraumen-dykkecamp.no z z z

01.10-30.04 1/64 www.bodospektrum.no

z z z firmapost@bodospektrum.no

01.10-30.04 1> www.bodospektrum.no

turistinfo@bodo.kommune.no

01.10-30.04 1> www.visitbodo.com

z z z

z z saltdalsopplevelser@gmail.com z

z

z

z z

z

z post@helnessund.com

30.09-01.04 1/130 www.saltdalsopplevelser.no z

01.10-30.04 4/30 www.helnessund.com

z z z post@kobbelv.no

z

01.02-15.05 5/40 www.kobbelv.no

z z z z post@hamaroyhotel.no

z

16.09-30.04 6/12 www.hamaroyhotel.no

z kontakt@hellandhestesenter.com

01.10-30.04 1/10 www.hellandhestesenter.no

PREISE

ÜBERNACHTUNG B17

Åmnes Camping Åmnesveien 157, Åmnes

B16

Fiskebrygga Bolga

Glomfjord Hotell E16 Lars Evensens vei 3, Glomfjord

N EN R GE < 500 NOK = TT H T E N G IC LE H IK U I E T E N G U N OT E B C 500 - 750 NOK = T G O T T ) T E S U S R T H I I E T T B R O G E S D A N N B N IC D E N E E N 750 - 1000 NOK = RG O Z HÜ G E A L L LU O R RL UB H LA R A HK TU MI G U E S I AT / N T BE FU LA G TEN R SCH G B EN UC (W -EIN C/B LIC MIE ER SAN > 1000 NOK = RM EN PL US TE OH ÜT ER A O Ü V R N F S R U N R G T T P W T F N U A / L H E U E G A T H H S T / Ö E D Ä L P I N N H H Ü E N W E R N D U H T O T E R N N K I R T N D E R M A EER E H A S P O N E N E S E M S V R A V I T L E T H E V C H UE A L I I T N GÄSTEIE G I TE T H W H M M R O TL S U O T E L G E D O H R K T O O AM R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H W E I B A B O FA A

„ „ „ „

z z (+47) 75 75 13 50

z z z arnhild@aamnescamping.no z

z z www.aamnescamping.no

01.01-31.12 6

35

z z www.bolga.no

01.01-31.12 3

13

z z z www.glomfjordhotell.no

02.01-23.12 25

20 47

z www.orneshotell.no

02.01-23.12 24

30 48

z z www.reipacamping.com

01.01-31.12 11

34

z z z z z z z salcampi@online.no www.saltstraumen-camping.no

01.01-31.12 21

84

z z z z z z z www.saltstraumenhotel.no

01.01-31.12 52

150 104

z z z z z z z www.saltstraumen-brygge.no

05.01-05.12 23

40 90

z

z z z z www.arctic-seasport.no

01.01-23.12 12

45

z

01.01-23.12 31

50 65

(+47) 75 75 10 13

z z bolgamarit@hotmail.com

z (+47) 75 75 25 00

z z z info@glomfjordhotell.no z z info@orneshotell.no

z

D16

Ørnes Hotell Havneveien12, Ørnes

z (+47) 75 75 45 99

C15

Reipå Camping Reipåveien, Reipå

z z z (+47) 75 75 57 74

G12

Pluscamp Saltstraumen Knapplund, Saltstraumen

z z z (+47) 75 58 75 60

G12

Saltstraumen Hotel Knapplund, Saltstraumen

z (+47) 75 50 65 60

G12

Saltstraumen Brygge og Tuvsjyen Tuv, Saltstraumen

(+47) 75 58 77 91

H12

Arctic Seasport Sjøveien, Naurstad

(+47) 91 60 50 07

F12

Bodø Hotell Proff. Shyttesgate 5, Bodø

z (+47) 75 54 77 00

F12

Rica Hotel Bodø Sjøgata 23, Bodø

z (+47) 75 54 70 00

z z z z z rica.hotel.bodo@rica.no

z z

z www.rica.no

01.01-31.12 113

250 196

F12

Thon Hotel Nordlys Moloveien 14, Bodø

z (+47) 75 53 19 00

z z z z z nordlys@thonhotels.no

z www.thonhotels.no/nordlys

01.01-31.12 147

380 286

F12

Veteranskipet Gamle Salten Nedre torg, Bodø sentrum

z (+47) 99 16 95 51

z z booking@gamlesalten.no

z www.gamlesalten.no

01.01-31.12 26

80 46

F12

Skagen Hotel Nyholmsgata 11, Bodø

z (+47) 75 51 91 00

z z z z booking@skagen-hotel.no

z

z www.skagen-hotel.no

01.01-31.12 71

574 113

F12

Clarion Collection Hotel Grand Storgt.3, Bodø

z (+47) 75 54 61 00

z z z z booking.cc.grand.bodo@choice.no

z www.choice.no

01.01-31.12 97

40 192

F12

Radisson Blu Hotel Storgata 2, Bodø

z (+47) 75 51 90 00

z z z z www.radissonblu.com/hotel-bodo

01.01-31.12 191

450 310

F12

Geitvågen Bad & Camping Geitvågen, Bodø

z z (+47) 75 52 49 58

H9

Kjerringøy Camping Kjerringøy

z (+47) 75 51 12 40

H9

Kjerringøy Prestegård Kjerringøy

z (+47) 75 51 11 14

H9

Kjerringøy Havn Bryggehotell Kjerringøy

z (+47) 75 53 31 00

www.northernnorway.com

z z z

post@reipacamping.com

z z z hotel@isaltstraumen.no z z

z z z post@tuvsjyen.com

z

z z z z z info@arctic-seasport.no z z z z booking@bodohotell.no

www.bodohotell.no z

z z z z

z z z z z sales.bodo@radissonblu.com z z z

z

-

z z

z www.geitvaagen.com

01.06-19.08 16

62

elsefag@hotmail.com

z www.kjerringoy.info

01.01-23.12 7

28

-

www.kjerringoy.info

01.01-23.12 6

30

z www.kjerringoy.info

01.01-23.12 18

90 90

z z

z z z kjerringoybrygge@gmail.com

z

„„„ „ „„ „„ „„„„ „„„„ „„ „ „ „ „„ „„ „ „„„ „ „ „„ „ „ „

33

SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH

AKTIVITÄTEN IM WINTER

EN

EN H G RD ER RI I IC UN EN E N J O M E FA R G T R T F A R R T HT A N N R N OU U AF U H N / EM NS U EN E BO IC RE LN F RE T ER H R U L S LT FA E D E X K I I T T E IT T D N O U U H U F AU GE O TEL D UC EIN BI KU NU UR UF ABB I N T N T E FA R H L LÜ G HL A O E O A R A R E A E N N VA E R K I T C H L A T S L I T E O S B TA S S CH A C F C K M H KA T T S K H L I R S E S U S DES A R E E S C K - / F F S I N G G S A F S E C H H E E N E T L S E E N G H R S K H R E E R N I A / N E GRUPPEN R D AT U N D I TA ER E R P H N M I J A H I F T N I A L S C H S F I S U C H L S K L P F E H N I L A FA A & F Ü H N B A L E B U N L L E O N N H U R E PF T I S C S A K A S C R A KÖ W H O E I TA H Ö E I G I S C S K A B S E G E S C E I S E R S A W SAISON VON/BIS O SI


ÜBERNACHTUNG J16

Polar Camping Storjord

Saltdal Turistsenter J16 Storjord, Røkland

PREISE N N TE R GE < 500 NOK = ET T KE N CH L G E I I H I N U E N T E B S C G 500 - 750 NOK = T O TT ) H IT G U O TT R E E R S S DT G AU N I N GE BO N IC D E N E T EB N 750 - 1000 NOK = O Z HÜ G E A L L LU B O R RL UB H LA NR BA HK E TU MI NG U TE BER S I AT S / C N H U I I C N / R N I E F A > 1000 NOK = RM EN PL U TE OH ÜT ER O R L G T Ü R S C NG E AU ( W - E C L M V E S A T U E L H K E U N E R F A N RU A F / T OT S S S W Ö G E R D ÄT / P G HA T W RH H L E L P I N E N H Ü E N H E E N D V U H T OT E R N A N I R T I N D E R M EE T E H N A S P L N E N E E M T S V R R A I V I T E G I C H U H W H M O L GÄSTEI T T M R T S U OT E L G E D O H K T O O AM R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H W E I B A B O FA A

„ „ „ „

z (+47) 75 69 41 03 z z (+47) 75 68 24 50

z www.polarcamping.no

01.06-30.09 16

62

z www. saltdal-turistsenter.no

01.01-31.12 16

72

z z z z firmapost@saltdal-turistsenter.no

J16

Storjord Hotel Storjord

z (+47) 95 17 26 73

z z camilla@storjordhotel.no

z www.storjordhotel.no

01.06-31.10 5

9

K17

Junkerdal Opplevelser Junkerdal

z (+47) 99 03 10 67

z rantor@online.no

z www.junkerdalopplevelser.no

01.01-31.12 2

16

K17

Junkerdal Turistsenter Junkerdal

z z (+47) 41 65 80 00

z z z

01.06-31.08 8

30 30

K16

Skaiti Fjellcamp og Fjelltjeneste Skaiti

z (+47) 95 19 59 27

z z z gerderi@hotmail.com

01.01-31.12

-

K17

Graddis Fjellstue, Camping og Bobilutleie, Graddis

z z (+47) 95 83 66 18

www.polar-bobilutleie.no

01.03-31.08 8

2 12

J15

Nordnes Camp og Bygdesenter Nordnes

z (+47) 75 69 38 55

z z z z post@nordnescamp.no

z www.nordnescamp.no

01.01-31.12 14

20 52

J15

Polarsirkelen Høyfjellshotell Lønsdal, Røkland

z (+47) 75 69 41 22

z z z z z resepsjon@polarsirkelenhotell.no

z z z z z www.polarsirkelenhotell.no

01.01-31.12 48

80 110

J14

Medby Camping Medby

z (+47) 75 69 03 15

inge.jansen@sbnett.no

-

01.06-14.09 6

28

J14

Halsdammen Vikvegen Fv515, Rognan

z (+47) 48 00 76 87

pgukarls@online.no

z z www.halsdammen.no

01.01-31.12 6

5 8

J14

Rognan Hotell Handverkeren 14, Rognan

z (+47) 75 69 00 11

z z z z service@rognanhotell.no

z www.rognanhotell.no

01.01-31.12 60

120 123

J14

Rognan Fjordcamp Sandbakkveien 16, Rognan

z z (+47) 75 69 00 88

z z z z www.fjordcamp.com

01.01-31.12 31

13 120

L13

Sulitjelma turistsenter Daja, Sulitjelma

z z (+47) 75 64 04 33

-

01.01-31.12 12

48

J12

Fauske Hotell AS Storgata 82, Fauske

z (+47) 75 60 20 00

z z www.fauskehotell.no

01.01-23.12 92

150 215

J12

Lundhøgda Camping & Cafe AS Lund, Fauske

z z z (+47) 97 53 98 94

z z z z post@lundhogdacamping.no

z z www.lundhogdacamping.no

01.01-31-12 68

58

J12

Fauske Camping & Motell AS Fauske

z z z (+47) 99 03 55 22

z z z z z z fausm@online.no

z z www.home.online.no/-fausm

01.01-31.12 57

220

K11

Strømhaug Camping Strømhaugvn. 2, Straumen, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 69 71 06

H8

Helnessund Brygger Helnessund, Leines, Steigen, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 47 67 82 77

L9

Kobbelv Vertshus Sørfjordmo, Engan, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 69 58 01

L5

Tømmerneset Camping Tømmerneset, Innhavet, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 77 29 55

L5

Hamarøy Hotel Innhavet, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 76 55 00

L4

Ulvsvåg Gjestgiveri Ulvsvåg, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 77 15 73

K4

Hamarøy Fiskecamping Presteid, Hamarøy, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 77 03 95

K3

Tranøy Fyr Tranøy, (Hamsuns Rike)

(+47) 99 70 44 99

z z info@tranoyfyr.no

K3

Helland Hestesenter Helland, Tranøy, (Hamsuns Rike)

(+47) 92 60 23 83

J5

Ness Camping Ness, Skutvik, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 77 13 88

J5

Skutvik Gjestegård Skutvik, Skutvik, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 77 11 17 -

I6

Steigen Sjøhus Røssøya, Engeløya, (Hamsuns Rike)

z (+47) 47 89 16 60

M4

Stetind Hotell Kjøpsvik i Tysfjord, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 77 41 00

34

z

z

z

z

-

-

z graddis@c2i.net

z

z

z z

z z z admin@fjordcamp.com

z

z z z z sulitjelma.turistsenter@sbnett.no

z

z z z z firmapost@fauskehotell.no

z

z z mail@stromhaug.no

z

z www.stromhaug.no

01.01-31.12 18

70

z

z z z z www.helnessund.com

01.01-31.12 20

30 50

z z z

z z z www.kobbelv.no

01.01-23.12 26

50 50

-

01.06-31.08 16

48

z z z z z www.hamaroyhotel.no

01.01-31.12 34

40 60

z

z z z www.gjestgiveriet.net

01.01-31.12 25

30 62

z z z z z www.hamaoyfiskecamp.no

01.01-31.12 26

35 85

www.tranoyfyr.no

01.05-31.08 15

20 40

z z kontakt@hellandhestesenter.com

z z www.hellandhestesenter.no

01.01-31.12 8

15 19

post@ness-camping.no

z z z www.ness-camping.no

01.05-31.08 10

14 40

z -

01.01-31.12 7

30 11

z z post@helnessund.com

z

z z z z post@kobbelv.no z z z to.ca@online.no z z z z z post@hamaroyhotel.no z

z z z z z z post@gjestgiveriet.net z z z z post@hamaroyfiskecamp.no z

z z z

z

z

z

z

z z post@steigen-ferie.no

z

z z z z www.steigen-ferie.no

01.01-31.12 6

36 36

z z z z z post@stetind-hotell.no

z z

z z www.stetind-hotell.no

01.01-31.12 16

40 32

„„ „„„ „ „„ „ „„„ „ „„„ „„„ „„ „„ „ „„ „„„ „ „ „„„„ „„ „ „„„ „ „„ „„ „ „„„„ „„„„ „„ „„ „„„„ „ „ „„

www.nordnorge.com


A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H A K E S H D L FR SC TI G OO O BN CH E ES FI SS S R K U N N F NG T BB AU KÜ CH NÜ BI ER IPP A L U A N E E N M I S R E I I IA N F M KL KR R RA AL RI M BE ICH G H O LL RE IA B KE & K-/ G S T I E D I O N E TA E R L . Z E W E ZEIC AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C T G D L N N IL G G N R H S F A ST H C Z SC O A IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU IS

GÄSTEKAPAZITÄT

16.01-23.12 80 www.luftfart.museum.no

F12

Cafe Gidsken Olav V gt., Norsk Luftfartsmuseum, Bodø

z (+47) 75 50 78 71

z

F12

Restaurant Bjørk Storgt. 8, 2 etg., Glasshuset, Bodø

z z (+47) 75 52 40 40

z z

F12

Restaurant Smak Dronningensgt 26, Bodø

z (+47) 45 23 11 00

z

z

z z booking@restaurant-smak.no

J15

Anne Lises Kafè og Gatekjøkken Røklandsenteret, Røkland

z z (+47) 75 69 35 20

z

z

z z annelise62@hotmail.com

01.01-31.12

z (+47) 75 68 07 00

z

z z info@arcticlys.no

01.01-31.12

50 www.arcticlys.no

z z

z

z z z z z post@nordnescamp.no

01.01-31.12

100 www.nordnescamp.no

z

Arctic Lys J15 Røkland

cafe.gidsken@luftfart.museum.no z z

J15

Nordnes Camp og Bygdesenter Nordnes, Røkland

z (+47) 75 69 38 55

J16

Saltdal Turistsenter Storjord, Røkland

z z (+47) 75 68 24 50

z

J16

Storjord Hotel Storjord, Røkland

z (+47) 95 17 26 73

z

J14

Rognan Hotell Handverkeren 14, Rognan

z z (+47) 75 69 00 11

z z

z

J14

Oasen Kafé Jernbanegt. 12, Rognan

z (+47) 75 68 10 13

z

z

Perlys Gatekjøkken J14 Strandgt. 119, Rognan

z (+47) 75 69 00 08

z z z z z z firmapost@saltdal-turistsenter.no

250 www.restaurantbjork.no

01.01-31.12 60 www.restaurant-smak.no 65 -

01.01-31.12 150 www. saltdal-turistsenter.no

z z z z camilla@storjordhotel.no

15.06-15.08

20 www.storjordhotel.no

z z z z z service@rognanhotell.no

01.01-31.12

120 www.rognanhotell.no

z z z z z

01.01-31.12

100

01.01-31.12

15

01.01-31.12

50

-

-

J14

Shanbin Mathus Håndverkern 13, Rognan

L5

Hamarøy Hotel Innhavet, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 76 55 00

z

L9

Kobbelv Vertshus Sørfjordmo, Engan, (Hamsuns Rike)

z z (+47) 75 69 58 01

z

z

K4

Hamarøy Fiskecamping Presteid, (Hamsuns Rike)

z (+47) 75 77 03 95

z

z

K3

Tranøy Fyr Tranøy Fyr, Tranøy, (Hamsuns Rike)

z (+47) 99 70 44 99

z

AVIS Bilutleie - Bodø Lufthavn / Bodø sentrum F12 Bodø Lufthavn / Nyholmsgt 7, Bodø

z

05.01-20.12

-

z (+47) 75 69 10 88

TRANSPORT

z z z post@restaurantbjork.no

-

z

z z z z z post@hamaroyhotel.no

01.01-31.12

90 www.hamaroyhotel.no

z z z z post@kobbelv.no

01.01-31.12

200 www.kobbelv.no

-

z post@hamaroyfiskecamp.no

z

z z info@tranoyfyr.no

-

01.06-31.08 70 www.hamaroyfiskecamp.no 01.06-31.08

R TE AL T T R S O E N RT BO RO A O US S R Ü VER U TE SP NB B B R R W AN EI S IE T A XI ISE U E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO

z z z

36 www.tranoyfyr.no

SAISON

bo6@avis.no +47 75 54 10 00

01.01-31.12 www.avis.no

Visit Bodø App: kostenlos für Sie

Stets aktuell und informativ: visitbodo.com! – der offizielle Stadtführer Bodø

Wer hier gewesen ist, versteht’s! © TERJE RAKKE/NORDIC LIFE

www.northernnorway.com

35

SALTEN, BODØ UND HAMSUNS REICH

ESSEN & TRINKEN


Auto- und Personenfähre

Skutvik – Skrova – Svolvær Der Weg zu den Lofoten führt durch das Reich Knut Hamsuns!

Fahrplanauskunft: www.177nordland.no Verkehrt mehrmals täglich


en b e l r E – Zum fen f a h c s e g

Nordlandbad

Spektrum Velvære – SPA

Das modernste Badeland Norwegens bietet Ihnen: Schwimmbecken, Sprungturm (1, 3 und 5 m), Lern- und Therapiebecken, Familienbecken, Wellenbad, Außenbecken, Zeitnahme, 3 Wasserrutschen (die längste 85 m mit optisch-akustischen Effekten), mehrere Fontänen, Grotte mit Strömungskanal, Wasserpilze, Whirlpool, Saunas und Gastronomie (mit Trocken- und Feuchtbereich). Mehr als 600 m2 im Freien zum Sonnen und Spielen: kostenlose Sonnenliegen, Badminton, Volleyball und Wasserbecken. Bei uns können Sie baden, so lange Sie möchten!

Eines der schönsten Spa- und WellnessZentren Norwegens – exklusiv gestaltet und eingerichtet. 6 verschiedene Saunas (Meditationssauna mit Therapiemusik und Aromaduft, Entspannungssauna mit Eukalyptusdampf, Dampfsauna, finnische Sauna, Sauna mit Salzwasserdampf, Infrarotsauna). Zwei Whirlpools (drinnen und draußen). Beheizte Sitzbänke, Fußbad, Massageduschen, tropischer Regenwald, Eisgrotte und Ruheraum zum Entspannen und Meditieren. Mindestalter im Wellness-Bereich (mit Bar): 18 Jahre. Besucherfreundliche Eintrittspreise einschl. Badelandbenutzung. Erleben und genießen Sie das Spektrum Velvære!

Tel. (+47) 75 59 15 00

www.bodospektrum.no


Historiske perler langs verdens vakreste kyst

Beiarn  Bodø  Fauske  Gildeskål  Hamarøy  Meløy  Saltdal  Steigen  Sørfold

Kjerringøy handelssted

Willkommen im Nordlandmuseum Geschichte ist mehr als weit zurückliegende Vergangenheit. Geschichte sind auch Errungenschaften, Leistungen und Taten bis in die Gegenwart! Herzlich willkommen zu einer märchenhaft-abenteuerlichen Entdeckungstour.

Hamsunsenteret Knut Hamsuns barndomshjem

Hamarøy bygdetun

Batterie Dietl Steigen bygdetun

Kjerringøy handelssted

Husmannsplassen Kjelvik

Løp gård Nordlandsmuseet

Bodøsjøen friluftsmuseum

Sulitjelma besøksgruve

Fauske bygdetun Gildeskål kirkested

Sulitjelma gruvemuseum

Saltdal museum Blodveimuseet

Beiarn bygdetun Meløy bygdemuseum Ørnes handelssted

Einzelheiten unter „INTERESSANTE ERLEBNISSE“

post@nordlandsmuseet.no - Tel. (+47) 75 50 35 00 www.nordlandsmuseet.no

Design: Rune P design Foto: Ernst Furuhatt

Nordlandsmuseet Bodø


Photo: Ernst Furuhatt, Nordlandsmuseet. Design:

Das Hamsun-Zentrum ist dem Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Knut Hamsun (1859–1952) gewidmet. Das preisgekrönte Bauwerk, von Steven Holl entworfen, steht in einer großartigen Landschaft direkt am Gezeitenstrom Glimma in Hamarøy (Nordland).

www.hamsunsenteret.no


LOFOTEN

FLAKSTAD

MOSKENES

RØST

VÆRØY

VÅGAN

VESTVÅGØY

Um die von Felswänden und Zinnen geprägte Insellandschaft, umspült vom Golfstrom, liegen die weltweit größten Fanggründe für Dorsch. Hier trifft man auf malerische Fischerdörfer, uralte Kultur und moderne Kunst – auf relativ kleinem Raum. Die Lofoten sind auf jeden Fall einen Besuch wert! VERSUNKENES GEBIRGE Die 100 km lange Inselkette am Vestfjord, deren bizarre 1000 m hohen Gipfel sich direkt aus dem Meer erheben, erstreckt sich von Svolvær bis zur Insel Røst. Das zerklüftete Urgestein zeugt von mehreren Eiszeiten. Hier gibt es weiße Sandstrände, grüne Täler, fruchtbare Äcker, Vogelfelsen, Gezeitenströme, Höhlen und grandiose Fjordlandschaften. ECHTER LOFOTEN-DORSCH Im Winter kommen Dorsche in Massen hierher, um zu laichen. Trockenfischgestelle, die pittoresken roten Fischerhütten, Bootsstege und prächtige Anwesen der „Dorfherren“ zeugen von einer 1000-jährigen Fischfangtradition. INSPIRATION Die Lofoten zogen seit jeher Künstler in den Bann. Maler, Bildhauer, Töpfer, Glasbläser und Kunstschmiede ließen sich hier nieder. Lammfleisch, Dorsch und Meeresfrüchte werden nach alter und neuer Rezeptur zubereitet.

©   Frithjof   Fure   /   www.visitnorway.com

ENERGIE TANKEN Die endlosen Mittsommertage kann man beim Bergsteigen, Klettern und Paddeln, bei Radtouren und Golf weidlich ausnutzen. Im Winter locken Kabeljaufang, TiefschneeTouren mit Meeresblick, Windsurfing und Nordlichtexkursionen.


G

H

I

J

K Hovden L Nykvåg

1

3

Lofoten

4

Alta

Vinje Skagen

Kirkenes

n

e rd

Ve

820

Melbu

Bodø

H A D S EL

5

LOFOTEN

V E S T VÅG ØY

Eggum

8 MOS K E N E S

Trollfjorden

E 10

Moske

men

Kjerringøy

15

Sørfo

lda

834 n

VOKKØYA HELLIGVÆR LANDEGODE

de or

j

f de

go

de

17

n La

GIVÆR

Bliksvær

Bodø

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN Svolvær turistinformasjon Torget, Svolvær Leknes turistinformasjon I8 Lofotsenteret, Leknes G8 Flakstad turistinformasjon Galleri Steinbiten, Ramberg F10 Moskenes turistinformasjon Fergelejet, Moskenesvågen E13 Værøy turistinformasjon Fergeleje og Rådhuset, Sørland B14 Røst turistinformasjon Fergelejet, Røst

Sandvika

n

orde

Saltfj

18

Festvåg Mjelle SJUNKHATTEN NASJONALPARK Geitvågen

Løp

BO D Ø

Løding 17

Saltstraumen

Straumen

Fauske

Naurstad S kje

rsta

812

E-MAIL / WEBADRESSE

RAGO NASJONALPARK

826

80

Skjerstad

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

Styrkesnes

Røsvik

Misten

Landegode

RØ ST

16

42

Bonnåsjøen S Ø R F O L D

Røstlandet

M7

Mørviksbotn

Folda

RØST

Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

Hellemobotn

Leinesfjord

Brennsund

thav et

Skomvær

Tømmernes

S T EI G EN

Helnessund

Vestfjorden

Sørland

Røs

14

n

fjorde

Leines

Innhavet

835

Bogøy

Holkestad Nordskot

nstrau

13

Sagfj

ENGELØYA

Å

11

n

orde

Reine Hamnøy Moskenesvågen Sørvågen

VÆRØY

L Ø D I NG E N

Digermulen

lle He

MOSKENESØYA

VÆ R ØY

Lødingen

en Tysfjord

7

12

E 10

837

Gim søy

Unstad Mærvoll

10

Hov

T J ELDS UN D

Vestersand AUSTVÅGØYA Offersøy Borgvåg Svolvær Korsnes Lyngvær Brettesnes Borg 815 E 10 TranøyBognes FL AK S TAD Kabelvåg Rolvsfjord 816 Leknes Kalle Skrova 817 Vikten H A M A RØY Sørkil Henningsvær FLAKSTADØYA Hamsund Stamsund Gravdal Ramberg Ulvsvåg Oppeid Mortsund Presteid Ballstad 81 Drag Skutvik FINNØYA Sund Nusfjord Ness

6

9

Refsnes

HINNØYA

85

MØYSALEN

Hanøy

Sildpollnes

Hov

K VÆ F J O R D

Flesnes

H

E 10

Laukvik

83

Kaljord NASJONALPARKGullesfjordbotn

fj

el

s ad

Fiskebøl

VÅG A N

Mo i Rana

Sortland

Stokmarknes n de 822 or

83

Kvæfjord

Sigerfjord Blokken

jo

sf

ål er st

Narvik

820

Ringstad

S

da

Tromsø

R

Jennestad

Guvåg

820

2

Q

LANGØYA

Straume

Nordkapp

P

S O RT L A ND

Ryggedaltunnelen

Eide

Svalbard

M N 0 Skjellbogen 821 Kråkberget

t

t

F

de

Stornes Kasfjord

Tjeld sund e

E

un

Gulles fjord

D

rd fo l

C

No

B

ps

Go dfj ord en

Alsvåg

A

To p

dfjo

rde n

Breivik

Flughafen Straßennummer Nationalpark

FAU S K E

830

SAISON

(+47) 76 07 05 75

info@lofoten.info www.lofoten.info

01.01-31.12

(+47) 76 08 75 53

vti@online.no www.lofoten.info

01.01-31.12

(+47) 76 09 31 10

postmottak@flakstad.kommune.no www.lofoten.info

15.06-31.08

(+47) 98 01 75 64

tour-off@lofoten-info.no www.lofoten.info

01.03-30.09

(+47) 75 42 06 14

turistkontor@varoy.kommune.no www.lofoten.info

18.06-19.08

(+47) 45 49 21 86

postkasse@rost.kommune.no www.lofoten.info

15.06-15.08

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

Sehenswerte Ausstellungen in Galerie und „Blackbox“. Verkauf von Werken namhafter Maler und Kunsthandwerker in der Boutique. Eintritt frei.

-

-

20.05 -15.09

© W. H A K VÅG / M U S E U M N O R D

MEERWASSERAQUARIUM LOFOTAKVARIET

NOK

M7

Das Lofoten Krigsminnemuseum verfügt über die weltweit größte Sammlung dieser Art. Am Anleger für die Schiffe der Hurtigrute gelegen. Ganzjährig geöffnet. Fiskergata 3, Svolvær (+47) 91 73 03 28 williah@online.no www.lofotenkrigmus.no 15.06 -15.09

16.09 -14.06

600

15.06 -15.09

16.09 -14.06

60/30

NOK K8

© SE T H H O B BY

NOK

80

M7 BESTEIGUNG DER FELSNADEL SVOLVÆRGEITA

REINE KULTURZENTRUM / GALERIE EVA HARR

Die Eroberung der Felsnadel ist auch Bergsteigern ohne Klettererfahrung möglich – ein unvergessliches Erlebnis! Ganzjährig geführte Touren.

Dauerausstellung von Ölgemälden und Grafiken der Künstlerin Eva Harr. Multimedia-Vorführung „Whales & Eagles”, Kunst- und Andenkenladen. Wechselnde Ausstellung im Jahreslauf.

Svolvær (+47) 94 24 91 10 seth@alpineguides.no www.alpineguides.no 01.02 -30.04

Reine (+47) 76 09 10 10 info@reinekultursenter.no www.reinekultursenter.no

NOK

1400

15.05 -01.09

01.09 -15.05

Max. Gästezahl bei Bewirtung

Hov, Gimsøy (+47) 76 07 20 02 post@lofoten-golf.no www.lofoten-golf.no 15.04 -15.10

65

Landschaftskunst mit Werken von Markus Raetz. Die bei Eggum stehende Skulptur ändert beim Umrunden 16 Mal Form und Ausdruck. Vestvågøy, Eggum (+47) 76 08 75 53 vti@online.no www.lofoten.info

NOK

16.10 -14.04

650

LOFOTR – WELTWEIT GRÖSSTES WIKINGERHAUS

I7

Rekonstruktion eines Langhauses. Filmvorführung, Ausstellung, Wikingerschiff, Haustiere. Lofotr Vikingfestival: 8.-12. August. Vergünstigter Eintritt für Familien. Lofotr Vikingmuseum, Borg (+47) 76 08 49 00 vikingmuseet@lofotr.no www.lofotr.no

NOK

I6

SKULPTURENLANDSCHAFT NORDLAND

15.04 -15.10

16.10 -14.04

NOK 0

01.05 -15.09

16.09 -31.04

MUSEUMSFISCHERDORF IN Å

F11

Komplette Fischersiedlung aus der Zeit um 1850. Ausstellungen in 6 Häusern, u. a. zu Dorf- und Fischereigeschichte, ganzjährig geöffnet. Läden, Bäckerei u. w. m. Å i Lofoten, Sørvågen (+47) 76 09 14 88 nfmuseum@lofoten-info.no www.lofoten-info.no/nfmuseum

NOK

140/70

10.06 -20.08

21.08 -09.06

NOK

60/30

©   CH   /   www.visitnorway.com

01.05 -01.10

F10

K5

18-Loch-Platz mit Greenfee. Golfausrüstung, Trolley und Bälle werden gestellt. MitternachtssonnengolfUrkunde. Camping, Strand und Familienangebote.

110/55

Hjellskjæret, Henningsvær (+47) 91 59 50 83 post@galleri-lofoten.no www.galleri-lofoten.no 01.10 -30.04

Konferenzteilnehmer (max)

70/25

GOLFSPIEL IM SCHEIN DER MITTERNACHTSSONNE

Größte Sammlung von Werken nordnorwegischer Maler aus der Zeit um 1900. Verkauf von Ölgemälden und Fotos. Andenkenladen.

01.05 -30.09

Gruppen von/bis Übernachtung / Anzahl Zimmer

NOK

21.08 -19.06

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

L7

Storvågan, Kabelvåg (+47) 76 07 86 65 post@lofotakvariet.no www.lofotakvariet.no

GALERIE LOFOTENS HUS

NOK

01.05 -31.08

R08 Siehe Kartenquadrat

Übernachtung / Bettenzahl

Storvåganveien 25, Kabelvåg (+47) 76 06 97 90 lofotmuseet@museumnord.no www.lofotmuseet.no

Hier kann man in die Welt heimischer Fische und Meerestiere „eintauchen“. Es gibt auch Becken für große Fische und Robben. Im Dezember geschlossen.

EXPONATE AUS DEM 2. WELTKRIEG

Idyllischer Hof eines Dorfherren aus dem 19. Jh. mit Krämerladen, Garten, Fischerhütten, Booten und Bootsschuppen. Infos zur Geschichte des Fischfangs. Für Groß und Klein erlebenswert!

Rib Lofoten, Svolvær (+47) 90 41 64 40 post@rib-lofoten.com www.rib-lofoten.com

NOK

L7

FISCHEREIMUSEUM LOFOTMUSEET

© C ATO H O V

29.08 -16.06

I7

Wie wäre es mit einer RIB-Tour über den Trollfjord auf den Lofoten? Unterwegs gibt es Seeadler und andere Tiere zu bewundern.

Torget, Svolvær (+47) 76 06 67 70 post@nnks.no www.nnks.no 17.06 -28.08

RASANTE BOOTSFAHRT DURCH DIE SCHÄREN

LOFOTEN

M7

© TOFOTO / M U SEU M NO R D

GALERIE & KUNSTLADEN AM MARKT

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© TH OMA S R ØYMY R

© R I B - LO F OT EN

© K J EL L O V E S TO R V I K

SYMBOLE

www.northernnorway.com

43


AKTIVITÄTEN IM SOMMER

R FA

I

N EN D EN GE H G RD R RI N N E N UA UR O E E FA IC TUN E U N J G Q O T M T T T T H N R EL R R M N /F R SA /N U DE U N EM EN LN NG AH AH E BO IC RE ON IH TE ER N LT U D CH INR G E LE RE F D BB GE RA F-F UF IT D SS R I R I L I T G E D WA U I O T Ü U R N E N K U T E U N L E CH FA FA C H F LÜ E A R TO A R A E A S S H I F A N M N VA E R E B A TA S N SF V RT IS / ES NA S A S A E S S R K C H F F S G S K E A C - / K E R N C H E N E R U A D ER T U R E L N D TAU PA I S L S A H I F T I N N I G C H S S W S S S A K H R T T T E H L E TS C H N D D A RR A R F Ü H E B N N A L N GRUPPEN T R G B L F S J M I E F L U EL E U A G H S U A C E IT A U SAISON VON/BIS M N V O H R E T I S A W S R A KÖ H O S Ü F L K A FA K L H Ö G L TA W J A FA E I G O G E E R S A W NE

A NS

H FA

RT

EN

I8

Arctic Guide Service Storeidmyra 70, Leknes

z (+47) 76 06 09 70

z

K5

Hov i Lofoten Hov, Gimsøy

z z z (+47) 76 07 20 02

z

K8

Lofoten Opplevelser Misværveien, Henningsvær

z z z (+47) 90 58 14 75

L7

Rent A Boat Vikabakken 25, Kabelvåg

L7

z

z z z lofoten@arcticguideservice.no z z post@visithov.no

z

01.05-31.08 5/2000 www.arcticguideservice.no

z z

z

15.04-15.10

z

2/50 www.visithov.no

post@lofoten-opplevelser.no

15.06-15.08 4/150 www.lofoten-opplevelser.no

(+47) 76 07 45 00

post@lofotferie.no

01.05-15.09 1/8 www.visitlofoten.as

Rent A Bike Torggt. 22, Kabelvåg

(+47) 76 07 45 00

post@lofotferie.no

01.05-15.09 1/40 www.lofotferie.no

M7

Lofoten Explorer Svolvær

z z (+47) 97 15 22 48

z post@lofoten-explorer.no

10.06-25.08 6/36 www.lofoten-explorer.no

M7

Rib-Lofoten Svolvær

z (+47) 90 41 64 40

z

Northern Alpine Guides Lofoten

(+47) 94 24 91 10

-

AKTIVITÄTEN IM WINTER

z

Arctic Guide Service Storeidmyra 70, Leknes

z (+47) 76 06 09 70

K5

Hov i Lofoten Hov, Gimsøy

z z z (+47) 76 07 20 02

K8

Lofoten Opplevelser Misværveien, Henningsvær

z z (+47) 90 58 14 75

M7

Lofoten Explorer Svolvær

z z (+47) 97 15 22 48

M7

Rib-Lofoten Svolvær

z (+47) 90 41 64 40

Northern Alpine Guides Lofoten

z (+47) 94 24 91 10

ESSEN & TRINKEN

15.05-15.09 1/24 www.rib-lofoten.com

z z seth@alpineguides.no

01.05-01.10 1/25 www.alpineguides.no

EN

EN R I H G N ORD EE AR N IC UN I E E G T R F T J M R T HT N N N R FA R H R / F M S A N U N OU U BO RIC LN RE TE TE SA TU A N E N F ER RE T U EL XK RI LIT GE LIT D N IL UL UF RE F D BBE U U H F AU CH IN GE O D E B N U T T T FA H LÜ H A A -E O E K A N O U AU R A R I E A N E N A R TO H AU L SB T SS N V TE KI SC L TS I TE HO CH A SC F SC K M H K T K A LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T LS EE NG HR SK HR EE R NI A / NE GRUPPEN R D AT U U N I TA E R E R P H N M I J A H I F T N I A L S C HS F I S U C H S K L P F E H N I L A FA A & F Ü H N B A L E B U N E L L O Ö O SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G I S C S K A B S E G E S C E I S E R S A W O SI

I8

-

EN

z post@rib-lofoten.com

N

H FA

RT

H FA

RT

z

z z lofoten@arcticguideservice.no z z

z

z

01.09-30.04 5/2000 www.arcticguideservice.no

z z z post@visithov.no

15.10-15.04

z

z

2/50 www.visithov.no

15.08-15.06 4/150 www.lofoten-opplevelser.no

post@lofoten-opplevelser.no z post@lofoten-explorer.no

01.10-31.03 6/36 www.lofoten-explorer.no

post@rib-lofoten.com

16.09-14.08 1/24 www.rib-lofoten.com

z z z z z seth@alpineguides.no

01.02-01.05 1/25 www.alpineguides.no

z

A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H E S K H D LA FR SC CH TI G OO O BN E ES FI SS R K U N N F NG KÜ CH ÜS T BB AU BI ER IPP A L U N E A N E N M I S R I I IA N F M KL AL RI ME KR R RA BE ICH G H O LL RE IA B KE & K-/ G S T I E D I O N E TA E R L . Z E W E ZEIC AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C T G D R H S F A ST H C Z SC O AL N N IL G G N IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU IS

GÄSTEKAPAZITÄT

01.01-31.12 50 www.rostbryggehotell.no

B14

Røst Bryggehotell Røst

z z (+47) 76 05 08 00

z

z

z

F11

Brygga Restaurant Sørvågen, Å

z (+47) 76 09 11 21

z

z

z z z z z z booking@visitlofoten.as

01.06-25.08

250 www.visitlofoten.as

J8

Skjærbrygga Skjæret, Stamsund

z (+47) 76 05 46 00

z

z z z z z z z z firmapost@skjaerbrygga.no

01.01-31.12

50 www.skjaerbrygga.no

J6

Lofoten Turistsenter Alstad

z z z (+47) 76 08 64 44

z

z

01.01-31.12 150 www.lofoten-info.no/turistsenter

M7

Børsen Spiseri Gunnar Bergsvei 2, Svolvær

z (+47) 76 06 99 31

z

z

M7

Restaurant Bojer Torget, Svolvær

z (+47) 76 04 90 00

z

TRANSPORT

-

44

AVIS Bilutleie Avisgata 11, Svolvær Arctic Buss Lofoten Nord-Norge / Northern Norway

z z post@lofotturist.no post@svinoya.no

100 www.svinoya.no

z lofoten@thonhotels.no

01.01-31.12 150 www.thonhotels.no/lofoten

z

z

ER LT T TA R S E O N O RT O US RO ERA S ERB SP NB BÜ R V BU RT I N E I T W A E S IE A X IS U E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO

Lofotfjord M7 Svolvær M7

z

z z bojohans@online.no

post@lofotfjord.com (+47) 99 30 39 99

z

svolvar@avis.no (+47) 76 07 11 40

z z z z

z

post@arcticbuss.no (+47) 92 69 90 60

01.01-31.12

SAISON

01.01-31.12 www.lofotfjord.com 01.01-31.12 www.avis.no, www.avis-lofoten.com 01.01-31.12 www.arcticbuss.no

www.nordnorge.com


PREISE

B14

Røst Bryggehotell Røst

„ „ „ „

z z z (+47) 76 05 08 00

z z z z z bojohans@online.no

z

z z z z z www.rostbryggehotell.no

z z

Å-hamna Rorbuer F11 Å, Lofoten

(+47) 76 09 12 11

Å Rorbuer & Brygga Restaurant F10 Sørvågen, Sørvågen

z z z z (+47) 76 09 11 21

01.01-31.12 21

30 42

z

z www.lofotenferie.com

01.01-31.12 40

150

info@lofotenferie.com z z z z booking@visitlofoten.as

z

z

z z z z www.visitlofoten.as

01.04-31.08 45

100 149

z

z rorbuer@online.no

z

z

z z z z www.rorbuer.no

01.01-23.12 31

50 115

z

z z booking@nusfjord.no

z z z

z z z www.nusfjord.no

01.01-23.12 50

90 260

z

z z post@statles.no

z

z z www.statles.no

20.01-20.12 60

260

z z z www.skjaerbrygga.no

01.01-31.12 19

50 100

www.lofotenhotell.no

01.01-22.12 60

10 118

z z z z z z post@lofotturist.no www.lofoten-info.no/turistsenter

01.01-31.12 8

55 23

z z z z www.visithov.no

01.01-31.12 23

25 50

F10

Eliassen Rorbuer Hamnøy, Reine

z (+47) 76 09 23 05

H9

Nusfjord AS Nusfjord

(+47) 76 09 30 20

I8

Statles Rorbusenter AS Mortsund

(+47) 76 05 50 60

J8

Skjærbrygga AS Skjæret, Stamsund

(+47) 76 05 46 00

z z  firmapost@skjaerbrygga.no

I8

Best Western Lofoten Hotell Lillevollveien 15, Leknes

z (+47) 76 05 44 30

z z service@lofotenhotell.no

J6

Lofoten Turistsenter Knutstadveien 349, Alstad

z z (+47) 76 08 64 44

K5

Hov i Lofoten Hov, Gimsøy

z z z (+47) 76 07 20 02

K8

Johs. H. Giæver Rorbuer og Sjøhus Hellandsgate 79, Henningsvær

(+47) 76 07 47 19

post@giaever-rorbuer.no

z www.giaever-rorbuer.no

24.05-19.08 16

57

K8

Lofoten Sommerhotell Finnesveien 24, Henningsvær

z (+47) 76 06 98 80

kabelvag@hihostels.no

z z z z www.lofotensommerhotell.no

01.06-09.08 18

142 40

L7

Sandvika Camping Ørsvægveien 45, Kabelvåg

z z z z (+47) 76 07 81 45

L7

Lofoten Rorbuferie Vikabakken 25, Kabelvåg

(+47) 76 07 45 00

L7

Tyskhella Sjøgata 25, Kabelvåg

(+47) 76 07 45 00

L7

Kabelvåg Feriehus & Camping Møllnosen 19, Kabelvåg

z z (+47) 99 23 42 31

L7

Lofoten vandrerhjem Kabelvåg Finnesveien 24, Kabelvåg

(+47) 76 06 98 80

M7

Thon Hotel Lofoten Torget, Svolvær

M7

z

z

z z

z z z z post@visithov.no

z

z z

z

z z z z post@sandvika-camping.no

z z z z z www.lofotferie.no

01.01-31.12 28

121

z

z z z www.lofotferie.no

01.01-31.12 18

62

z

z z z z www.lofotferie.no

01.01-31.12 12

50

z

z z www.kabelvag.com

01.01-31.12 5

15

kabelvag@hihostels.no

z z www.lofotensommerhotell.no

01.06-09.08 55

102 102

z (+47) 76 04 90 00

z z z z lofoten@thonhotels.no

z z www.thonhotels.no/lofoten

01.01-31.12 161

1200 340

Rica Hotel Svolvær Lamholmen, Svolvær

z (+47) 76 07 22 22

z z z z rica.hotel.svolvar@rica.no

z

www.rica.no

01.01-31.12 146

70 280

M7

Lofoten Rorbuer AS Jektveien 10, Marinepollen, Svolvær

(+47) 91 59 54 50

z z z post@lofoten-rorbuer.no

z z z www.lofoten-rorbuer.no

01.01-31.12 17

40

M7

Anker Brygge AS Lamholmen, Svolvær

(+47) 76 06 64 80

M7

Svinøya Rorbuer AS Gunnar Bergsvei 2, Svolvær

M7

z z post@lofotferie.no z z

z z post@lofotferie.no z z z post@kabelvag.com z

z z

z

z

z z booking@anker-brygge.no

z z z

z z www.anker-brygge.no

01.01-31.12 56

120 107

z z

z z z post@svinoya.no

z z z

(+47) 76 06 99 30

z z z www.svinoya.no

01.01-31.12 55

120 222

Lofoten Summer Hotel Sivert Nilsensgt 21, Svolvær

z (+47) 76 07 65 00

z z lofotensummerhotel@visitlofoten.as

z

z z www.visitlofoten.as

15.05-15.09 48

98

M7

Vestfjord Hotell Fiskergata 46, Svolvær

z (+47) 76 07 08 70

z z z z z service@vestfjordhotell.no

z z z z www.vestfjordhotell.no

01.01-31.12 64

120 120

M7

Hotel Aurora Sjøgata 6, Svolvær

z (+47) 76 06 90 00

z z z resepsjon@hotel-aurora.no

www.hotel-aurora.no

01.06-31.08 44

70 82

M7

Lofoten Suitehotel Havnepromenaden 2, Svolvær

z z (+47) 47 67 01 00

z z z post@lofoten-suitehotel.no

z z z www.lofoten-suitehotel.no

01.01-31.12 12

50 54

M7

Best Western Svolvær Hotell Austnesfjordgata 12, Svolvær

z (+47) 76 07 19 99

z z z post@svolvar-hotell.no

z www.svolvar-hotell.no

01.01-31.12 26

30 56

L5

Skippergården Midnightsun Camping Laukvik

z (+47) 97 10 66 36

z z z z laukvikcamping@gmail.com

z z z www.skippergaarden.no

01.05-01.09 11

31

©   CH   /   www.visitnorway.com

z

„„ „„„„ „„„„ „„„„ „„ „„„ „ „ „„ „„ „ „ „„„„ „„ „„ „„ „„„ „ „ „„„ „ „ „„„ „„ „„ „ „„ „„

www.northernnorway.com

45

LOFOTEN

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = GE ER H ET N T G E IC U IL H GIK N E 500 - 750 NOK = T T B S C O T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT H U I E T I R O G C N A N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N I D E N O H G E A L LU B O R RL UB H A R A HK TU I G U E ER S I AT Z / H N T B N C L EIN /B IC IE RM N > 1000 NOK = EN R FU A RM EN PL US TE OH ÜT ER O E R L N G R T F Ü N S C NG F E TAU T ( W S - W C G L R M V E T S A U P L A T H H S H G H T E U A / O / Ö E D Ä R K U E L E L P I N E N H Ü E N WH E E N D U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P L N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG I V C H U H W H I M O TL S U N T L E D O R I I T T H T M R E O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K


www.lofoten.info Das Anglerglück beginnt auf den Lofoten ... Studieren Sie das spannende Angebot der Lofoten und bestellen Sie einfach online!

– das schönste Inselreich der Welt


Lofotr Viking Museum, Borg

Andøy Museum, Andenes

Ballangen Museum, Ballangen

Bø Museum, Vinje

Lofoten Kriegsmuseum, Svolvær

Lofot-Museum, Storvågan

Norwegisches Fischindustriemuseum, Melbu

Norwegisches Fischerdorfmuseum, Å

Museum Nord - Narvik

Tysfjord Museum, Kjøpsvik & Korsnes

Vesterålen Museum, Melbu

Øksnes Museum, Nyksund

Sortland Museum, Sortland

13 Museen

ANDENES VESTERÅLEN

NYKSUND

RISØYHAMN

MYRE

– tausend Geschichten

ALSVÅG

STRAUME

FISKEBØL

Flesnes

Refsnes

BJERKVIK

STOKMARKNES

MELBU

EVENES LØDINGEN

LOFOTEN

KORSNES KABELVÅG BORG BOGNES STORVÅGAN SVOLVÆR STAMSUND FYGLE SKAFTNES

HARSTAD

SORTLAND

VINJE

Besuchen Sie unsere Museen das ganze Jahr über und lassen Sie sich faszinieren!

LEKNES

NARVIK

OFOTEN

BALLANGEN SKARBERGET

KJØPSVIK

ULSVÅG DRAG

SKUTVIK

INNHAVET

MOSKENES

Å GOD STREK

Museum Nord Pb 104, N-8459 Melbu Tel. (+47) 76 15 40 00 post@museumnord.no www.museumnord.no

GRYLLEFJORD

VÆRØY

RØST

BODØ

FAUSKE


OFOTEN UND NARVIK BALLANGEN

EVENES

NARVIK

Steil in den Fjord stürzende Berghänge sind typisch für diese abwechslungsreiche Landschaft, die besonders bei Skifahrern beliebt ist. Die 900 m lange Abfahrt Narvikfjellet endet direkt am Fjord – fast im Stadtzentrum! Zahlreiche Museen vermitteln eindrucksvoll die industrielle Entwicklung und Kriegsereignisse in der Region.

TYSFJORD

TJELDSUND

GRENZENLOSES SKIVERGNÜGEN Von tausend Höhenmetern genießt man im Skigebiet Narvikfjellet eine grandiose Aussicht, bevor es die fantastisch lange Abfahrt zum Fjord hinab geht. Auf den Gipfel gelangt man im Sommer zu Fuß oder mit der Seilbahn, im Winter mit dem Skilift. Hier kommen Familien und Abenteuerlustige gleichermaßen auf ihre Kosten! Die Bergkämme am Ofotfjord laden zu einsamen Pulverschneeabfahrten ein. EISENERZ UND KRIEG Zwischen Narvik und Kiruna verkehrt die Ofotbahn, 1903 zur Verschiffung des Eisenerzes aus Kiruna errichtet. Während des 2. Weltkrieges war Narvik daher von strategischer Bedeutung. Der Kampf um Narvik 1940 zählt zu den ersten großen Schlachten. Deren Spuren sind noch heute zu finden.

©   Rune   Dahl   /   Destination   Narvik

TRAUMHAFTE BAHNREISE Auf den 42 Kilometern bis zur Landesgrenze überwindet die Ofotbahn 500 Höhenmeter – vorüber an 1200 m hohen, senkrecht aus dem Rombaksfjord aufsteigenden Bergmassiven. Diese grandiose Aussicht sollte man sich nicht entgehen lassen! NARVIK – ERLEBNISREICHE STADT In Nordnorwegen bietet sogar ein Stadturlaub Erholung in wilder, schöner Natur – etwa beim Golfen auf dem malerisch gelegenen 18-Loch-Platz Skjomen, bei einem Hubschrauber-Rundflug über die herrlichen Ofoten oder einer Reise in die Geschichte der Samen.


C

un

de

t

KJØTTA

Stornes D E F Kasfjord

G

H

U

H

Harstad

ord en

rde n

ps

Våg sfj

B

fjo

Alsvåg A

Go d

Risøy -

Buksnes

To p

I

Sjøvegan

ANDØRJA

J

K

en

L

M

N 84

0 851 P

Setermoen Q R S

Gulles fjord

f ov Gr

tan g

Hamnvik jord L A V A N G E N Salangsdalen af 1 83 Stangnes ROLLA Ast Grøsnes Jennestad 848 Breivik Kvæfjord Tennevoll 825 Gra H AR S TAD 2820 Sørrollnes K VÆ F J O R D e n Årstein Sortland 83 Foldvik Refsnes 825 83 Gratangsbotn 3 G R ATA N G E N Flesnes Sigerfjord Evenskjer Blokken 829 S KÅ N L A N D Tjeldsund 4 HINNØYA 85 Hov Bjerkvik okmarknes TJEL DS U N D Bogen 824 8225 MØYSALEN Kaljord NASJONALPARKGullesfjordbotn Evenes E 10 E 10 Liland 6 Ramsund E V E N E S n e 837 fjord Hanøy Ofot 819 Lødingen Kiruna 7 Kjeldebotn ollfjorden L Ø D I N G E N Ballangen 8 SO RT L A N D

Østerdalen 847

jo

BA R D U

rd

Tjeld s

unde

t

N S

Sk

jo

Offersøy Korsnes TranøyBognes

11

H AM ARØY

Hamsund

Oppeid 12

FINNØYA

den gfjor

Sa GELØYA 14

835

16

Innhavet

ST EI G E N

Leinesfjord rd fo l

da

17

18 Mørviksbotn

No

Stetind 1391m

Kjøpsvik Storå

Svalbard

TYS FJO R D

Tømmernes

Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

Musken

Hellemobotn

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN L6 M4

Nordkapp

Tromsø

Lofoten

Alta

Kirkenes

Narvik

Bodø

Mo i Rana

OFOTEN AND NARVIK

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

E-MAIL / WEBADRESSE

Flughafen Straßennummer Nationalpark

SAISON

(+47) 76 96 56 00

post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

01.01-31.12

(+47) 48 04 45 55

post@blafjorder.no -

11.06-19.08

(+47) 76 92 91 11

turistinfo@ballangen.info www.ballangen.info

01.06-31.08

©   Destination   Narvik

I8

Narvik turistinformasjon Stasjonsveien 1, Narvik Turistkontoret i Bjerkvik Bjerkvik Ballangen turistinformasjon Ballangen

NA RV I K

BA LLA NGEN

ofjorden llem He

Ness

15 Bogøy

827

Ulvsvåg Presteid Drag

81

Skutvik13

Sørkil

den Tysfjor

10

Skarberget

en

YLKE

9

m

NOR GE N ORD SVER LAND IGE F

Digermulen

esnes

Narvik

50

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN I8

01.10 -30.04

01.10 -30.04

1

NOK 0

AKTIV BALLANGEN AS – HANDWERK VOM FEINSTEN

Tysfjord (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com 01.05 -30.09

01.05 -30.09

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.lkab.com

NOK -

0

I8

In diesem Handwerksbetrieb in der Gemeinde Ballangen entstehen kreative handwerklich gearbeitete Stücke. Ganzjährig geöffnet. Eintritt frei. sentrumsveien 55, Ballangen (+47) 91 57 45 35

© L B MY KL E V OL D

www.aktivballangen.no

TYSFJORD MUSEUM – DIVTASVUONA

F12

Kjøpsvik: 90 Jahre Zementfabrik Norcem. Kultur der sam. Fischerbauern. Korsnes: Handelsort mit Gebäuden aus dem 18.-20. Jh. Post, Telegrafenamt, Dampfschiffe.

01.09 -30.06

NOK -

L6

KRIEGSMUSEUM ROTES KREUZ IN NORDLAND

Von April bis Juni 1940 blickte die Welt auf Narvik. Die Schlacht um Narvik endete mit vollständiger Zerstörung und 5-jähriger Besetzung durch die Deutschen. Narvik (+47) 76 94 44 26 kmmu@warmuseum.no www.fred.no

Råhuset , Kjøpsvik (+47) 75 77 55 06 post@museumnord.no www.museumnord.no 01.07 -31.08

01.10 -30.04

NOK

30/0

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

75

© T E R J E H O LT E T

Auf 3 Friedhöfen in Narvik und Umgebung erinnern Denkmäler an die gefallenen Soldaten aus beiden Weltkriegen. Ganzjährig geöffnet. I8

Das Ballangen Museum zeigt eine umfangreiche Ausstellung zum Bergbau in dieser Gegend. Hier nahm der Bergbau in Nordnorwegen seinen Anfang. Syllaveien 36, Ballangen (+47) 76 92 91 20 www.museumnord.no/ballangen 25.08 -19.06

01.10 -30.04

NOK

30/0

-

L6

Dieses Tal führt in ein Wandergebiet, wie es schöner kaum sein kann. Markierte Wege ermöglichen jede Distanz – bis zum Gipfel Tøttatoppen!

© AR C TIC H A RL E Y

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com 01.05 -31.09

ARCTIC HARLEY – BALLANGEN

I8

Auf einer Harley-Davidson kann man von Narvik aus Nordnorwegen entdecken. Genießen Sie das Freiheitsgefühl auf der Fahrt durch die grandiose Landschaft! Bjørkåsveien 18, Ballangen (+47) 76 92 74 00 tour@arcticharley.com www.arcticharley.com 01.05 -30.09

01.10 -30.04

01.10 -30.04

1500

NOK -

L6

OFOTENS VERBORGENE SCHÖNHEITEN

Mit dem Auto gelangt man schnell zu den schönsten Orten. Im Radius von einer einzigen Autostunde erwartet Sie ein großes Spektrum an interessanten Zielen und Erlebnissen.

www.northernnorway.com

01.05 -31.09

01.10 -30.04

Gruppen von/bis Übernachtung / Bettenzahl

L6

RALLARVEIEN – DIE HISTORISCHE BAUSTRASSE

Übernachtung / Anzahl Zimmer

Die für den Bau der Erzbahn angelegte Baustraße kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Ein wunderbarer Familienausflug zu allen Jahreszeiten!

01.05 -30.09

01.10 -01.11

NOK -

L6

FELSZEICHNUNG IN NARVIK

Konferenzteilnehmer (max) Max. Gästezahl bei Bewirtung

01.05 -30.09

01.10 -30.04

Die Seilbahn bringt Sie ganzjährig auf 656 Höhenmeter. Hier lässt es sich bei fantastischer Aussicht auf Fjord und Gebirge wandern und Ski fahren. Skistua 7 , Narvik (+47) 76 94 16 05 info@narvikfjellet.no www.narvikfjellet.no

NOK

01.06 -15.09

-

Kulturelle Darbietungen aller Art in der letzten Märzwoche zu Ehren der Erbauer der Erzbahn. Einige Veranstaltungen mit freiem Eintritt.

09.03 -19.03

NOK -

L6

NOK -

L6

NARVIK MIT DEM DRAHTESEL ERKUNDEN

Vom erlebnisreichen Narvik ist es nur ein Katzensprung in die fantastisch wilde Natur. Was wäre dazu besser geeignet, als ein Fahrrad? Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

NOK -

01.05 -31.09

01.10 -30.04

L6

Ausstellung zu Narviks Stadtentwicklung im vergangenen Jahrhundert, Bedeutung des Eisenerzes und Bau der Erzbahn. Interessant für Groß und Klein! Administrasjonsvn. 3, Narvik (+47) 76 96 96 50 ofoten.museum@museumnord.no www.museumnord.no/ofoten

Der große Fang ist hier so gut wie sicher! Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Angel in einem der Binnengewässer oder auf dem Meer auswirft.

01.10 -30.04

110

MUSEUM NORD – NARVIK

ANGELVERGNÜGEN IN DER REGION NARVIK

01.05 -31.09

NOK

01.12 -31.04

L6

WINTERFESTWOCHE – SCHWELGEN IN NOSTALGIE

-

L6

SEILBAHN-AUSFLUG ZUM NARVIKFJELLET

Felszeichnungen mitten in der Stadt gibt es nur an wenigen Orten in Norwegen. Der Narviker Elch wurde vor 5000 Jahren in den Fels geritzt.

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

NOK

-

Narvik (+47) 76 95 03 50 post@vinterfestuka.no www.vinterfestuka.no

NOK

WANDERN DURCH DAS TØTTADALEN

ballangen.museum@museumnord.no

20.06 -24.08

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com 01.05 -30.09

NOK

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

L6 KRIEGERDENKMÄLER FÜR GEFALLENE AUS ALLER WELT

HISTORISCHES BERGWERK FÜR DIE GANZE FAMILIE

01.10 -30.04

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

Narvik (+47) 76 96 56 00 post@destinationnarvik.com www.destinationnarvik.com

Odd.helge.skogvold@aktivballangen.no

01.05 -30.09

01.05 -30.09

R08 Siehe Kartenquadrat

© E R L E N D HAU GE N

Der majestätische, senkrecht aus dem Meer ragende 1.392 m hohe Bergkegel (siehe auch Seite 2) wurde 2002 zum Nationalberg des Landes erklärt.

Arctic Ranch, Ballangen (+47) 99 59 04 34 tonje@arcticranch.no www.arcticranch.no

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© J ØR N A AL MEN

G11

STETIND – NORWEGENS NATIONALBERG

SYMBOLE

Hier wird das mit der Bahn aus Kiruna kommende Erz auf Massengutfrachter verladen und in alle Welt verschifft. Im Sommer werden Führungen angeboten.

20.06 -15.08

NOK

16.08 -19.06

50/0

© D E ST IN ATIO N N A R VIK

© F R O D E J EN S S EN

Auf amerikanischen Pferden reitet man wie zu Pionierzeiten durch großartige Landschaften. Auf dem Hofgelände werden Aktivitäten für Groß und Klein geboten.

L6

VERLADEKAI FÜR EISENERZ

OFOTEN UND NARVIK

ARCTIC RANCH – REITAUSFLUG INS GRÜNE

L6

MIT DEM SCHIFF ÜBER DEN FJORD

Die Reederei FjordCruise Narvik bietet Fahrten auf dem malerischen Ofotfjord an. Im Sommer kann man dabei Krabben an Deck genießen. Vorbestellung erbeten. Pir 2, Narvik havn (harbour) (+47) 91 39 06 18 post@fcn.no www.fcn.no

NOK -

01.06 -15.09

01.11 -01.06

NOK

280/100

51


AKTIVITÄTEN IM SOMMER

I

N N EN GE GE RD ER RI AD N N N CH N UR J O M E FA G RU N TE TE QU O TI TU F L T T N A H N / E R R R /U DE N NN U N EM NS LN G AH AH EM BO IC RE IH TE E ER N H R SO U LT RE D E E N -F F D GE E D A O AD UC EIN U I TS A R I A R I L I T Ü G U UF ABB NG ERA IFF NU MIT Ü ERL N RW T K L H O A H A R F F A E B TA S AC A S A S C S F L R K H E FA S T G A K R E E S S C H / K N R N N V H E N R N S F DV RT IS / ES RN R S L E U A S C A F F I N I G S H S WA S S K - R T E T E L E S C C H E D E AU RA A R F H N A N GRUPPEN Ü EB N L T H T N D R TE U E D A R P I L S H I T C S S A IT AT V O G U N E I T T I E A M A S C A F Ö N H O Ü S LU K A J FA H L E H Ö L E AU A AG AH I S B O L E F R L AU E L SAISON VON/BIS K M N H R S W R K S F G T W J F E G G E S W S EN

AR AF

H FA

RT

EN

I8

Ballangen Camping Ballangen

z (+47) 76 92 76 90

I8

Arctic Ranch Ballangen

z (+47) 95 59 04 34

tonje@arcticranch.no

I8

Arctic Harley Bjørkåsveien 18, Ballangen

(+47) 76 92 74 00

tour@arcticharley.com

L6

Narvikfjellet Skistua 7 , Narvik

z z (+47) 93 23 73 61

L6

Fjordcruise Narvik Vassvikkaia, Narvik

z (+47) 91 39 06 18

AKTIVITÄTEN IM WINTER

z z

z

01.06-31.08 1/1 www.ballangencamping.no 01.05-30.09 1/15 www.arcticranch.no 01.05-30.09 www.arcticharley.com 01.06-15.09 1/1 www.narvikfjellet.no

z

01.06-31.09 post@fcn.no

1/93 www.fcn.no

EN

N GE D R I N CH UN N OR EE AR I E E T F G J R T HT N A R RT / F M SA N N RS N N OU U N BO RIC AF U AH N EM N U RE TE TE F RE T ER EL U EL L S U LT U F R E F D B B E XK RI LIT GE LIT U U H F AU CH IN D I G O D E N U E B U O T T FA H LÜ H O E K A N O U AU R A A R I E A N E N AN ER IT CH LA SL I TE T O BA A ST H K CH A SC F SC K M H K T IS / T S H N V T K S L I R S D E U S D E PA R E E I S C K - / F F S I N G I G S S A F H S E S C H E L E N E T E L S E E N G H R S K H R E E R B N A N E L D A I & N I N A L C N U A N Ü A T GRUPPEN A E R F L N T E ER H M J H F N A C F U H SK IP H IL BF A F H SB L U EL R E O S Ö O AT U I SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G S C S K A S E G S C E I E R S A W

(+47) 93 23 73 61

L6

Fjordcruise Narvik Vassvikkaia, Narvik

z (+47) 91 39 06 18

N

H FA

RT

EN

H FA

RT

RI

z z info@narvikfjellet.no z

z

01.12-31.04 1/1 www.narvikfjellet.no z

05.11-30.05

post@fcn.no

A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H A K E D I S H O OL FR SC BN CH E ES FI S K T NG FO G SS U KÜ CH NÜ T BB BI ER IPP A R N U A N UN LA E A N E I M S R L E N I I I F E M K AL RI M KR R RA BE ICH G H O LL RE IA B K & K-/ L . Z E W E ZEIC G S T I E D I O N E TA D E R AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C G T L R S N N IL G G N S S F A ST H C IZ R H IT SC O A SAISON M A U N O AU F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ P BA SC

1/93 www.fcn.no

IS

z z (+47) 76 96 00 55

z z

z

z z z z jbd @kafferiet.com

GÄSTEKAPAZITÄT

01.01-31-12

© D E ST IN ATI O N N A R VIK

Kafferiet Restaurant & Bar Dronningens gate 47, Narvik

z ballcamp@c2i.net

z z info@narvikfjellet.no

IO

Narvikfjellet Skistua 7 , Narvik

B14

z

z

L6

ESSEN & TRINKEN

z

52

www.nordnorge.com

-


PREISE

„ „ „ „

z z (+47) 76 92 76 90

z z z z z z z z z z z z ballcamp@c2i.net www.ballangencamping.com

01.01-31.12 50

125 222

reidaeri@start.no

z z z z www.efjordsjohus.com

01.01-31.12 3

18

z z z i-p-k@online.no

z z www.pippirasiida.no

01.01-31.12 4

20 14

z (+47) 95 93 42 55

z z z korshamna@gmail.com

z z z z z www.korshamna.blogspot.com

01.01-31.12 11

35 25

Best Western Narvik Hotell Skistuaveien 8, Narvik

z (+47) 76 96 48 00

z z z z service@narvikhotell.no

z

z www.bestwestern.no

01.01-31.12 91

50 175

L6

Breidablikk Gjestehus Tore Hunds Gate 41, Narvik

z (+47) 76 94 14 18

z z post@breidablikk.no

z

z www.breidablikk.no

01.01-31.12 22

20 44

L6

Quality Hotel Grand Royal Kongensgate 64, Narvik

z (+47) 76 97 70 00

z z z z q.royal@choice.no

z

z www.choicehotels.no

01.01-31.12 162

600 330

L6

Rica Hotel Narvik Kongens Gate 33, Narvik

z (+47) 76 96 14 00

z z z z rica.hotel.narvik@rica.no

z

www.rica.no

01.03-31.12 148

200 296

L6

Spor 1 Gjestegård Brugata 2A, Narvik

z z z post@spor1.no

z z

(+47) 76 94 60 20

www.spor1.no

01.01-31.12 9

29

L6

Narvik Camping Rombaksveien 75, Narvik

z z (+47) 76 94 58 10

z z www.narvikcamping.com

01.01-31.12 32

160

L6

Nordstjernen Hotell Kongens gt. 26 , Narvik

z (+47) 76 94 41 20

z z mail@nordstjernen.no

z

01.01-31.12 24

10 35

M4

Bjerkvik Hotell Trollvikveien 18, Bjerkvik

z (+47) 76 96 30 90

z z z post@bjerkvikhotell.no

z

www.vht.no

01.01-31.12 51

100 84

J5

Evenes Hotell Strandveien 82, Bogen

z (+47) 76 98 21 30

z z post@eveneshotell.no

z z z

z z www.eveneshotell.no

01.01-31.12 22

50 55

N1

Lapphaugen turiststasjon General Fleichersv. 365, Tennevold

z z (+47) 77 17 71 27

z z z z postmaster@lapphaugen.no

www. lapphaugen.no

15.02-15.12 10

25 45

I8

Ballangen Camping Ballangen

I8

Efjord Sjøhus Håkonseth, Ballangen

(+47) 76 92 82 40

I8

Pippira Siida Samisk Tun Kalvås, Ballangen

z (+47) 95 14 48 66

H7

Korshamn Fort Rødsandsbakken, Kjeldebotn

L6

z

z z

z

z

z www.nordstjernen.no z

z

©   ??

z z z z narvikcamping@narvikcamping.com

z

„„„„ „„ „„ „„„„ „„„ „„ „„ „„ „„ „„„ „„ „„ „ „„„

[design: rekylreklame.no]

Sie möchten mehr sehen?

Das Bjerkvik Hotell ist für viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zentral gelegen. Kombinieren Sie dies mit erlesenem Essen in einem gemütlichen Ambiente. Erleben, genießen und entspannen!

Bei uns bekommen Sie mehr zu sehen ... Was dürfen wir für Sie tun? Seien Sie willkommen!

» Seminar » Tagung » Meeting » Restaurant » Catering » Bar/Tanzen ... oder einfach nur zum Übernachten

www.northernnorway.com

Trollvikveien 18 » N-8530 Bjerkvik Tel. (+47) 76 96 30 90 » Fax (+47) 76 96 30 91 www.bjerkvikhotell.no

53

OFOTEN UND NARVIK

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = R GE H ET T KE N L G E IC I H I N U E T 500 - 750 NOK = B S C T O G T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT U I H I E T O R G A E N N B AN RIC D K U IE GE 750 - 1000 NOK = N RG O Z HÜ G E A L L LU B O R RL UB U E S I AT / CH L IN /BA ICH IE T RM N H N T BE N EN FU A > 1000 NOK = RM EN PL US TE OH ÜT ER O R L N G R T F Ü R N S C NG F E TAU T ( W S - E W C G L R M V E T S A U P L A T H G H H E T E / W R A RU A / O S S Ö E D Ä K U E H L E L P I N E N H Ü E N H E E N D V U H T OT E R N A N I R T I N D E R M EE T E H N A S P L N E N E E M T S V R R A I V I T E GÄSTEG I C H U H W H M O L I T T M R T S U OT E L G E D O H K T O O AM R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H W E I B A B O FA A


VESTERÅLEN

ANDØY

HADSEL

SORTLAND

ØKSNES

LØDINGEN

Diese vegetationsreiche Inselgruppe ist vor allem wegen der interessanten Tiersafaris bekannt. Neben Robben und Vögeln bekommt man im Sommer garantiert Wale zu Gesicht, die alle 20 Minuten zum Luftholen auftauchen. Darüber hinaus ist die Region bei Hobbyanglern und Bergwanderern beliebt. LIEBLICHER ARCHIPEL Vesterålen – Hunderte von Inseln bilden eine märchenhafte Schärenlandschaft. Hier trifft man auf Gebirge, grüne Hänge, tiefe Täler, weiße Strände und enge Fjorde. AKTIVITÄT AM LAUFENDEN BAND Walsafaris im Schein der Mitternachtssonne und winterliche Angeltouren bei Nordlicht bleiben unvergesslich. Dank der warmen, nährstoffreichen Meeresströme sind die Vesterålen ein Vogelparadies. Ein Besuch der Vogelfelsen und einer der alten Fischersiedlungen gehört hier zum Muss. Wanderer kommen auf den markierten Wegen auf ihre Kosten. Geführte Touren erschließen die Dronningruta zwischen Nyksund und Stø und den Møysalen (1262 m). Auch Kajakund Fahrradausflüge werden angeboten. Versäumen Sie auch nicht die vielfältigen Kulturveranstaltungen!

©   Marten   Bril

WINTER AUF DEN VESTERÅLEN Die Bedingungen zur Beobachtung des Nordlichts sind hier optimal. Eine Vielzahl beleuchteter Loipen und Pisten laden zum Skifahren und Snowboarden ein. Von Januar bis März ist Saison für Dorschangler. Beim Eisangeln beißen Forellen und Saiblinge an. Wenn die Winterstürme toben, erlebt man auf dem Weg zu einer der Schutzhütten die Kräfte der Natur hautnah. Willkommen auf den Vesterålen!


Senjahopen E

F

G

H

I

J

K

1 Svalbard

2

Bleiksøya

4

Lofoten

Alta

Stave

Narvik

Dverberg

Nyksund

SKOGSØYA

9

Bjarkøy

et

Sundvollsundet TE U Grøtavær Engenes SANDSØYA R To G pp GRYTØYA TI 867 su R Bjørnerå IB ES TAD U nd H et ANDØRJA KJØTTA

Buksnes

Alsvåg

Hofsøy

Stornes Kasfjord

Harstad

852 84

Kastnes S AL ANG EN

84

en

Hamnvik jord L AVA N G E N af 83 Stangnes ROLLA Ast Grøsnes Jennestad 848 Breivik Kvæfjord Tennevoll 825 Gra Ryggedal820 B Ø Eide HARS TAD tunnelen Sørrollnes K VÆ F J O R D e n Årstein Sortland 83 LANGØYA Foldvik Straume Refsnes Guvåg 825 83 Gratangsbotn 820 G R ATA N G E N Flesnes Sigerfjord Vinje Evenskjer Ringstad Blokken 829 n S K ÅNLAND Tjeldsund e d Skagen HINNØYA r 85 jo Hov Bjerkvik f ls Stokmarknes rå te TJELDS UND n s Bogen 824 e 822 MØYSALEN Ve 820 jord Gullesfjordbotn Evenes lf Kaljord NASJONALPARK Melbu e E 10 ds Liland H A D S E L Ha Ramsund EVENES n e 837 fjord Hanøy Ofot VÅG A N 819 Fiskebøl Hovden Skjellbogen 821 Nykvåg Kråkberget

SORT LA ND

tan g

14

E 10

Laukvik Hov

Sildpollnes

Lødingen

Trollfjorden

Tjeld

13

sund

et

12

Kjeldebotn Ballangen

LØ DINGEN

Narvik

Sk

jo

m

en NARVI K

en

Tysfjord

Gim

søy

15 Digermulen Vestersand AUSTVÅGØYA Offersøy Borgvåg Svolvær Skarberget Korsnes BALLAN GE N 16Lyngvær Brettesnes Borg 815 Bognes Tranøy Kabelvåg Rolvsfjord 816 eknes17 Kalle Skrova Stetind 827 817 H A MARØY 1391m Sørkil Henningsvær Hamsund Stamsund Kjøpsvik 18 Ulvsvåg Oppeid Mortsund Presteid allstad 81 Drag Storå Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN Vesterålen turistinformasjon Kjøpmannsgata 2, Sortland F7 Øksnes turistinformasjon v/innkjøring mot Myre, Myre E12 Hadsel turistinformasjon Markedsbrygga, Stokmarknes E9 Bø turistinformasjon Ryggedalen, Bø K2 Andenes turistinformasjon Hamnegata 1, Andenes

G10

56

S Ø R R EI

DYRØY

rd jo

11

Sørreis

Sjøvegan

f ov Gr

10

Myre

en

jord

ergf

Solb

Brøstadbotn

Skrolsvik

Gulles fjord

8

B JARKØY

KRØTTØY

nd

su

Go

7

Skatvik

860

DYRØYA

Åse

Risøyhamn

Strengelvåg

ØKSN E S

Risøy -

6

PARK

rden

Torskenfjo

ANDØYA

Stø

Tranøybotn

Flakstadvåg ÅNDERDALEN NASJONALTRANØY

Mo i Rana

Anda

e rd fjo

d

An

Nordmela VESTERÅLEN

N

n

82

A N D ØY

Bodø

5

0 Pen Skaland Q R S Lysnes 861 Bergsfjord 864 Hamn 86 B ERG Gibostad Gryllefjord L ENVI K Torsken SENJA Torskenfjorden Bjorelv rry Summer Fe Medby 86 Silsand TORS K EN M

Bleik

Kirkenes

dfj ord en

Tromsø

3

Hekkingen

Andenes

Nordkapp

L

Tran øyfj orde Dy n rø ys un de t

D

N

C

Våg sfjo rden

B

Summer Ferry

A

Fjordgård

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

E-MAIL / WEBADRESSE

Flughafen Straßennummer Nationalpark

SAISON

(+47) 76 11 14 80

turistinfo@vestreg.no www.visitvesteralen.com

01.01-31.12

(+47) 76 18 50 50

turistinfo@oksnes.kommune.no www.oksnes.kommune.no

25.06-12.08

(+47) 76 16 46 60

postmottak@hadsel.kommune.no www.hadsel.kommune.no

22.06-17.08

(+47) 48 29 21 36

post@boe.kommune.no www.boe.kommune.no

11.06-17.08

(+47) 76 14 12 03

post@andoyturist.no www.andoyturist.no

01.06-31.08

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

© C AM I L L A IL MONI

Krämerladen am Kai mit Artikeln aus der Zeit von 1920 bis 1982. Verkauf von Erzeugnissen aus der Region. Kunstgalerie. 9 km nördlich von Sortland gelegen.

NOK

20/0

-

G11

EIN FIRMENGRÜNDER OHNEGLEICHEN

Erlebnis- und Infozentrum über norwegischen Lachs mit Ausstellungen, Lachssafari und Kostproben von Lachs und Eismeer-Seesaibling. Für die ganze Familie!

NOK

850/550

01.09 -30.04

D13

NOK

20.06 -20.08

100

© SV E I N SPJ E L K AV I K

G7

EIN FISCHERDORF IM WANDEL DER ZEIT

21.08 -19.06

POSTSCHIFF-MUSEUM, STOKMARKNES

Nyksund fasziniert durch seine bewegte Entwicklungsgeschichte. Im Sommer finden täglich Führungen statt, während der übrigen Zeit auf Anfrage.

NOK

EXKURSIONEN UND HOCHSEE-ANGELN

F6

15.05 -15.09

NOK

E12

15.09 -15.05

Stø havn, Stø (+47) 46 86 03 35 kontakt@stosafari.no www.stosafari.no 15.05 -10.09

-

450

www.northernnorway.com

01.05 -30.09

21.08 -19.06

01.10 -30.04

NOK -

G10 ANDØYA, DIE NÖRDLICHSTE VESTERÅLEN-INSEL

An der 40 km langen Touristenstraße liegen Strände mit Surfmöglichkeit, Fischersiedlungen und Naturschutzgebiete. Herrliche Strecke, auch für das Fahrrad gut geeignet!

NOK

50/25

Kjøpmannsgt 2, Sortland (+47) 76 11 14 80 turistinfo@vestreg.no www.visitvesteralen.com 15.04 -15.09

16.09 -14.04

NOK -

K2

G10 SCHUTZHÖHLE, LIEBESPFAD UND BLAUE STADT

Schifffahrten zu den nahen Aufenthaltsbereichen der Wale. Erfolg bei fast jeder Ausfahrt – wenn nicht: neue Fahrt oder Geld zurück. Keine Ausfahrt bei Schlechtwetter!

Postschiff-Museum, Wanderungen zur Schutzhütte, Gipfeltouren, Angeln im Meer und Kultur – erleben Sie Hadsel und Sortland, die „Blaue Stadt“! Kjøpmannsgt 2, Sortland (+47) 76 11 14 80 turistinfo@vestreg.no www.visitvesteralen.com

Hamnegt. 1 C, Andenes (+47) 76 11 56 00 booking@whalesafari.no www.whalesafari.no 25.05 -15.09

90

01.10 -31.03

15.04 -15.09

NOK

870/550

16.09 -14.04

NOK -

D13

G10 SKULPTURENLANDSCHAFT – STEINERNES AUGE

SKULPTURENLANDSCHAFT G10 – DER „MANN VOM MEER“

In ehemaligen Vorratstanks wird dieser Gewerbezweig anschaulich präsentiert (Ausstellung, Filme). Hier finden auch Konzerte statt.

An der Küste bei Lødingen steht diese 3 x 3 m messende und 37 t schwere Skulptur aus hiesigem Granit.

Auf der Insel Vinjesjøen steht der spindeldürre 4,3 m große, gusseiserne „Mann vom Meer“ wie ein Leuchtturm direkt an der Küste – eine Ehrenbezeugung an das Meer.

ALLES ÜBER DIE NORWEGISCHE FISCHINDUSTRIE

Molloveien, Melbu (+47) 76 15 98 25 post@museumnord.no www.nofi.museum.no

NOK

Vesterålsgata 59, Sortland (+47) 76 10 84 00 ingeranne@sortlandhotell.no www.sortlandhotell.no

K2

© V E GA R M O E N

© K Y RR E BR UN

Erleben Sie tausende Seevögel und eine Robbenkolonie im Naturschutzgebiet Anda, oder begleiten Sie einen einheimischen Fischer auf das Meer hinaus.

Mit Skulpturen, Gemälden und Fotos wird im Kulturhotel an den Nobelpreisträger Knut Hamsun und den Schriftsteller L. Saabye Christensen erinnert.

ARKTISCHE WALSAFARI PAR EXCELLANCE

NOK

G10

SAABYS BIBLIOTHEK UND HAMSUN FOYER

01.06 -20.08

40/0

© M U SE UM N O R D

50/0

Max. Gästezahl bei Bewirtung

30/0

Richard Withs gate 9, Andenes (+47) 76 11 54 32 post@museumnord.no www.museumnord.no/andoy

Richard Withs plass, Stokmarknes (+47) 76 11 81 90 post@hurtigrutemuseet.no www.hurtigrutemuseet.no

16.08 -14.06

15.06 -15.08

Konferenzteilnehmer (max)

NOK

Interessante Ausstellung über den Jäger und Fallensteller H. Nøis und die Geologie von Spitzbergen. Das Museum liegt am Leuchtturm. Walsafari und Inselmuseum.

Die „Hurtigrute“ eröffnete 1893 den Betrieb. Im Museum erfährt man alles zur Reederei-Geschichte. Davor ist die M/S Finnmarken (Bj. 1956) zu bewundern.

Nyksund (+47) 76 18 52 50 post@museumnord.no www.museumnord.no/oksnes

13.08 -09.06

Übernachtung / Anzahl Zimmer

POLARMUSEUM IN ANDENES

Maren Frederiksens allé 1, Melbu (+47) 76 15 75 56 vesteraalmuseet@museumnord.no www.museumnord.no/vestmus

© H U R T I GR U T E MU SE E T

01.05 -30.08

16.06 -12.08

Besuchenswert ist das herrschaftliche Anwesen von Chr. Fredriksen, einem herausragenden Geschäftsmann. Hier erfährt man einiges über seine Erfolgsgeschichte.

Gårdsøyveien, Blokken (+47) 95 88 18 22 post@akvakulturivesteralen.no www.akvakulturivesteralen.no

Übernachtung / Bettenzahl

Vinjesjøveien, Bø i Vesterålen (+47) 47 46 85 64 post@museumnord.no www.museumnord.no/bo

© LU N D Q V I ST O G BJ Ø N N E S

AQUAKULTURZENTRUM AUF DEN VESTERÅLEN

Gruppen von/bis

© H. E IL E R TS E N MU S E U M NORD

25.05 -15.09

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

Im Museum von Bø lernt man die Märchendichterin Regine Normann kennen. Daneben fasziniert die Statue „Der Mann vom Meer“. Für die ganze Familie!

Stø havn, Stø (+47) 76 13 43 00 arcticwhaletours@gmail.com www.arcticwhaletours.com

© M U S E U M N ORD

13.08 -24.06

R08 Siehe Kartenquadrat

C11

MÄRCHENLAND UND ELFENFELS

Vom Fischerdorf Stø aus geht es zu einer Exkursion, bei der man Zahnwale, Robben und unzählige Seevögel aus nächster Nähe beobachten kann. Ein unvergessliches Naturerlebnis!

Jennestad Gamle Handelssted (+47) 76 10 92 71 post@museumnord.no www.museumnord.no/sortland 23.06 -12.08

F6

WAL-, ROBBEN- UND VOGELSAFARI

© K J E L L E RI K K IL L I O LS E N

9H

ALTER HANDELSORT JENNESTAD – SORTLAND

20.06 -20.08

21.08 -19.06

Kjøpmannsgt 2, Sortland (+47) 76 11 14 80 turistinfo@vestreg.no www.visitvesteralen.com

NOK

60/30

VESTERÅLEN

© KR. S C H A NKE/MU S EU M NORD

SYMBOLE Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

15.04 -15.09

16.09 -14.04

Kjøpmannsgt 2, Sortland (+47) 76 11 14 80 turistinfo@vestreg.no www.visitvesteralen.com

NOK -

15.04 -15.09

16.09 -14.04

NOK -

57


PREISE

ÜBERNACHTUNG

N EN < 500 NOK = R GE TT H T E N LE G IC I H IK U E T 500 - 750 NOK = E N G U N OT E B C T G S TO T T ) T E S U R H I I E T R E S D G A N N G BO N IC D E N E T EB 750 - 1000 NOK = N O Z HÜ G E A L L LU O R RL UB H LA R A HK TU MI G U E ER SI T / FU LA G TEN R SCH G B EN UC (W -EIN C/B LIC MIE ER SAN > 1000 NOK = N PLA US E HN ÜT T ERB RM E A O Ü T N V R F S R U N O R G T W T T F N U L H E / P ING HA ÜT W RH DH T T T E R N N K T U D E E R M A ER E H A A / P O N E S E S M Ö S V E R A D I TÄ L E N L N H U N H R S E N V E P IE G IE H E V C O GÄSTETE T H U E H A W I H I M M R O TL S T U N OT E L L G E N D E OT H R K T I O O AM R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H W E I B A B O FA A

„ „ „ „

I15

Offersøy Feriesenter AS Offersøy, Vestbygd

z z z (+47) 76 93 39 00

G10

Sortland Hotell (Sortlandhotellene AS) Vesterålsgata 59, Sortland

z (+47) 76 10 84 00

G10

Postmestergården Nordlysveien 35, Sortland

z z (+47) 76 12 10 41

E12

Vesterålen Hotell og Kongressenter Børøya, Stokmarknes

z z z (+47) 76 15 29 99

D13

Melbu Hotell Chr. Fredriksens gt. 3, Melbu

z (+47) 76 16 00 00

C11

Skagakaia Skagen, Bø i Vesterålen

z z (+47) 92 06 38 75

E9

Skjellbogen Hyttegrend Skjellbogen

z z (+47) 94 40 84 19

E6

Holmvik Brygge Nyksund

(+47) 76 13 47 96

E6

Marihaugen Nyksund

(+47) 95 20 71 31

F6

Gunnartangen Rorbuer Stø, Øksnes

(+47) 90 87 59 55

F6

Husjord Apartment Husjord, Stø

(+47) 97 59 13 06

H7

Andøy friluftssenter Buksnesfjord

z z (+47) 76 14 88 04

z z z z z z booking@andoy-friluftssenter.no

K2

Hotell Marena Storgata 15, Andenes

z (+47) 91 58 35 17

z z z z info@hotellmarena.no

ESSEN & TRINKEN

z

z z z z z z z z z z z z post@offersoy-feriesenter.no www.offersoy-feriesenter.no z

z z z post@sortlandhotell.no z asoelsne@online.no

z

z z z booking@m-h.no z

z z post@skagakaia.no

z www.sortlandhotell.no

02.01-21.12 50

150 100

z

-

20.06-20.08 4

11

z z z z www-v-resort.no

01.01-31.12 64

500 154

z

z z z www.v-resort.no

01.01-31.12 58

50 116

z

z z z z www.skagakaia.no

01.06-01.09 7

13

-

01.01-31.12 6

24

www.nyksund.com

01.01-31.12 12

30 29

-

01.01-31.12 6

15 14

z z www.rorbuferie.net

01.01-31.12 4

30

z z www.husjord-apt.com

01.01-31.12 1

6

z z z z z www.andoy-friluftssenter.no

01.01-31.12 13

13 26

01.01-31.12 29

58

z

z z

z

z

skjellbogen@tnett.no z z

z z z post@nyksund.com

z

z

z z gunnar@ulriksen.nu

z

z z z

z

z z z

z

z z marilorange2000@yahoo.no

z

leif@husjord-apt.com

z

z z z www.hotellmarena.no

A Y TS S TE E N E N R I N SRO CH N M V A P IS E RÜ CH S K H D LA TI G OO O SF IS BN CH S U Ü H ÜS BE IS RE PPF R K U N N F NG A K T B B E A L I E SC EN N I A NU N E I IM I RA F ER M KL AL RI RA BE ICH G H O LL RE IA B K SK ER & -/ N A RM L . Z E W E ZEIC AU É S T H T R O N E K E Z E R / P U A N H CK L NIG TI D IO E T DE G T R S C F C L S R H N I G G N O A S IT S A IS H IZ SAISON M A U N O AU F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G B SC BÄ P BA SC

Offersøy Feriesenter A/S Offersøy

z z (+47) 76 93 39 00

z

z z z

E12

Restauranten Turistsenteret Børøya, Stokmarknes.

z z z (+47) 76 15 29 99

z

z

E12

Isqueen Børøya, Stokmarknes.

z (+47) 76 15 29 99

z z

D13

Restauranten - Melbu Hotell Chr. Fredriksens gt. 3, Melbu

z z (+47) 76 16 00 00

C11

Cafe Gamle Posthuset Skagen, Bø i Vesterålen

E6 H7

z z z z post@offersoy-feriesenter.no

„„„„ „„„„ „ „„„„ „„ „„„ „„ „„ „ „„„„ „ „„„ „„

GÄSTEKAPAZITÄT

15.05-15.08 100 www.offersoy-feriesenter.no

z z z booking@v-resort.no

01.01-31.12

140 www.v-resort.no

z z z z z z z z z z booking@v-resort.no

01.01-31.12

60 www.v-resort.no

z

z

z z z booking@m-h.no

01.06-15.08

45 www.v-resort.no

z z (+47) 92 06 38 75

z

z

z

z post@skagakaia.no

01.06-01.09

30 www.skagakaia.no

Holmvik Stua Nyksund

z z (+47) 76 13 47 96

z z

z

z

z z z post@nyksund.com

01.01-31.12

35 www.nyksund.com

Andøy friluftssenter Buksnesfjord

z (+47) 76 14 88 04

z

z

TRANSPORT

58

50 92

z z z z z z z z z booking@v-resort.no

I15

-

01.01-31.12 16

Arctic Buss Lofoten Nord Norge

z z z z z z z booking@andoy-friluftssenter.no

ER LT T TA R S E O N O RT O US RO ERA S ERB SP NB BÜ R V BU RT I N E I T W A E S IE A X IS U E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO

z

z

post@arcticbuss.no +47 92 69 90 60

01.01-31.12 50 www.andoy-friluftssenter.no

SAISON

01.01-31.12 www.arcticbuss.no

www.nordnorge.com


AR AF

H FA

RT

EN

z z

I15

Offersøy Feriesenter AS Vestbygd, Offersøy

(+47) 76 93 39 00

F6

Arctic Whale Tours AS Stø havn, Stø

z z z (+47) 76 13 43 00

F6

Stø Safari AS Stø havn, Stø

z z z (+47) 46 86 03 35

H6

Andøy friluftssenter Buksnesfjord, Risøyhamn

z z (+47) 76 14 88 04

K2

Hotell Marena Storgt. 15, Andenes

z z z (+47) 91 58 35 17

z

K2

Hvalsafari Andenes Hamnegt. 1 C, Andenes

z z (+47) 76 11 56 00

z

AKTIVITÄTEN IM WINTER

z z z z post@offersoy-feriesenter.no

z

z z z

arcticwhaletours@gmail.com

25.05-15.09 10/55 www.arcticwhaletours.com

kontakt@stosafari.no

15.05-10.09 2/10 www.stosafari.no

z z

z

z z z booking@andoy-friluftssenter.no

z z

01.05-15.08 2/30 www.offersoy-feriesenter.no

z

z

z

z z info@hotellmarena.no

18.05-15.09 2/8 www.andoyfriluftsssenter.no 15.05-15.09 1/52 www.hotellmarena.no

z

z

25.05-15.09 15/130 www.whalesafari.no

booking@whalesafari.no

EN

N GE R I N CH UN N ORD EE AR I E E F G R T T HT N A R R T FJ M S A N N RS N N OU U N BO IC AF U AH N / EM N U RE TE TE F RE HT H NR ER EL U EL L S U LT U F R E F D B B E U XK RI LIT GE LIT U C F D I G I O D U E N O U E B U A T T FA H LÜ H O E K A N O U AU R A A R I E A N E N AN ER IT CH LA SL I TE T O BA A ST H K CH A SC F SC K M H K T IS / T S H N V T K S L I R S D E U S D E PA R E E I S C K - / F F S I N G I G S S A F H S E S C H E L E N E T E L S E E N G H R S K H R E E R B N A N E L D A & N I N A L C N U A N I Ü A T GRUPPEN A E R F L N T E ER H M J H F N A C F U H SK IP H IL BF A F H SB L U EL R E O S Ö O AT U I SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G S C S K A S E G S C E I E R S A W IO

N

H FA

RT

EN

H FA

RT

RI

I15

Offersøy Feriesenter AS Vestbygd, Offersøy

(+47) 76 93 39 00

z z z post@offersoy-feriesenter.no

H6

Andøy friluftssenter Buksnesfjord, Risøyhamn

z z (+47) 76 14 88 04

z z z booking@andoy-friluftssenter.no

K2

Hotell Marena Storgt. 15, Andenes

z z (+47) 91 58 35 17

K2

Hvalsafari Andenes Hamnegt. 1 C, Andenes

z (+47) 76 11 56 00

z

z z

z

z z z info@hotellmarena.no

z z

01.03-30.04 2/30 www.offersoy-feriesenter.no

z

15.10-15.03 2/8 www.andoyfriluftsssenter.no 15.11-30.03 1/52 www.hotellmarena.no

z booking@whalesafari.no

z

01.10-31.03 15/130 www.whalesafari.no

Zur Lachssafari auf die Vesterålen!

ARKTISCHES MENÜ – DELIKATES AUS NORDNORWEGEN Das Essen ist eine der vielen Verlockungen in Nordnorwegen. In unserer reichhaltigen Speisekammer gibt es einige der besten Rohwaren der Welt – Meeresfrüchte, Fleisch, Beeren und Kräuter. Gaumenfreuden werden immer wichtiger als Teil des gesamten Urlaubserlebnisses.

www.northernnorway.com

ALFAMAC

www.akvakulturivesteralen.no post@akvakulturivesteralen.no /(+47) 958 81 822

Arktisches Menü ist ein Netzwerk aus 33 engagierten Tourismusbetrieben in Nordnorwegen und auf Svalbard, die sich alle dem guten Geschmack aus Nordnorwegen verschrieben haben. Genießen Sie Gerichte aus nordnorwegischen Zutaten bester Qualität. Achten Sie unterwegs auf unser Zeichen!

www.arktiskmeny.no

59

VESTERÅLEN

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

I

N EN EN D GE H G RD R I N E N UA N UR O E E FA R IC TUN E J U G N O T Q T T T T H N R N N /F M A EL R R R /U DE N U N EM NS LN G AH AH EM BO IC RE IH ON TE ER N U D CH INR LT RE F D BBE GE RAN F-F UF IT D G E RLE SS R I R I L I T G E D WA O U T U Ü N E N U T F N K I L E E B A TA S CH FA A FA C H F LÜ K E A R TO AU R A E A S S E H I K A N M N VA E R N SF V RT NIS / ES NA S A S E S S R C H F F S G S K S E A S C - / E E R E N C H E N E R U A D ER T U R G E L N D TAU R PA I S L S A H I F T I N N I G C H S W S S J A K H R T T T H L TS C H N D D A RR B A R L F Ü H E B N A L L N GRUPPEN T F F S U L U E M A C I E E Ö E U A G H S O IT A O U E SAISON VON/BIS M N V H R E T I S A W S R A KÖ H S Ü F L K A FA K L H G L TA W J A FA E I G O G E R S A W S EN


Stave Camping & Hot Pools Coastal Walking

Stave Coastal Trail

Bike Rentals

Secret Beaches

Kayak Rentals

Beach Cabins

Beach Camping

Budget Apartments

Free Internet

Whale Safari

Just 15 minutes from the Whale Safari - West Coast, Andøya Midnight Sun

Private Yoga

38° Hot Pools

Puffin Safari

75° Beach Sauna with arctic ocean swimming

Eagle Safari

38° Hot Pools overlooking the ocean ~ 75° beach Sauna Beach Apartments

Book your Hot Pool or Beach Sauna today! (+47) 926 01257 info@stavecamping.no Stave Beach Sauna

Whale Safari

Andenes

Stave Andøya

500+ photos, films, &

at www.stavecamping.no


T H E

O R I G I N A L

A N D

L E A D I N G

S I N C E

1 9 8 8

Walgarantie *

TREFFEN SIE

und erleben Sie den größten Zahnwal der Welt (Mai – September)

Seit 1988 veranstalten wir Walsafaris, bei denen wissenschaftliche Forschung, Wissensvermittlung und Naturerlebnisse miteinander verknüpft werden. Unser Angebot: Kürzeste Entfernung zu den Walgebieten, qualifizierte Safariführer, Walgarantie, Walzentrum mit Multimediaschau, Restaurant/ Café, Pub und Souvenirladen. *Wale sind auf 96 % unserer Fahrten zu sehen. Wird kein Wal gesichtet, können Sie kostenlos ein zweites Mal mitfahren (bitte selbst bestellen) oder Sie bekommen Ihr Geld zurück.

Buchung und Info: Hvalsafari AS, P.B. 58, N-­8483 Andenes Tel. (+47) 76 11 56 00 E-­Mail: booking@whalesafari.no www.whalesafari.com

NO. 1 IN ARCTIC WHALEWATCHING

DESIGN: GOD STREK. FOTO: FERNANDO UGARTE, LUNDQVIST/BJØNNES, WHALESAFARI AND SVEIN T. K. ELIASSEN.

Mob Dick Moby y


Arctic

Erleben Sie das traditionsreiche Fischerdorf Stø!

Whale Tours Kombinierte Wale-, Seevögel- und Robbenbeobachtungen

T WA L - G A R A N

IE

Vom lebendigen Fischerdorf Stø aus nehmen wir Sie mit auf eine unvergesslichen Meeressafari. Erleben Sie die grössten Zahnwale der Welt sowie Seevögel und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum und lernen Sie mehr über deren Lebensweise kennen.

Eine einzigartige Kombination Wir befinden uns in unmittelbarer Nähe des Bleik Canyon, einer natürlichen Unterwasserschlucht welches das Nahrungsgebiet der Pottwale darstellt, dem Anda Naturreservat welches das zu Hause für tausende Seevögel ist und eine grosse Seehund Kolonie beherbergt. Diese einzigartige Tierwelt gibt uns die Möglichkeit, Ihnen das perfekte Naturerlebnis als Paket anzubieten: Wale-, Seevögel- und Robbensafari als ein gemeinsames Erlebnis!

Gemütliche Atmosphäre Unser freundliches Team wird für einen komfortablen Aufenthalt an Bord sorgen und Sie als einen Teil des Teams betrachten. Unsere Guides sind entweder Meeresbiologen oder qualifiziert ausgebildete Naturführer und besitzen ein fundiertes Wissen über das Leben im Meer und über die regionale Kultur.

Verantwortungsbewusstes Whale watching Wir folgen den international gültigen Regeln welche in enger Zusammmenarbeit mit der WDCS (Gesellschaft zum Schutz der Wale und Delfine) erarbeitet wurden, um das Wohlbefinden der Tiere jederzeit sicherzustellen.

BESUCHEN SIE UNS IM INTERNET: blog / www.arcticwhaletours.com

Whale watching Saison: 25.5. – 15.9 MYRE HOTELL Nur 15 Minuten von Stø entfernt. www.myre-hotell.no post@myre-hotell.no +47 76119920

K EI N E G EB Ü H R B EI B ES TE LLU NG!

Wir befolgen die internationalen Regeln für verantwortungsvolles Whalewatching

facebook / Arctic Whale Tours

Mittsommernachtsafari! Ein Spezialangebot von uns nur während der Mittsommerzeit: Nachtfahrt zu den Walen, Seevögeln und Robben!

twitter / ArcticWhaleTour

Kontakt: info@arcticwhaletours.com / 0047 76 13 43 00 - 0047 473 84 621

STØ SAFARI Robben und Seevögel Safari, Angeltouren und Foto-safari

DRONNINGRUTA Markierter Wanderweg

STØ WOHNMOBILCAMPING Camping am Meer und ‘Valen’ restaurant www.stobobilcamp.com loleinan@frisurf.no +47 76132530

www.stosafari.no kontakt@stosafari.no +47 46860335

MADE IN STØ Lokale Kunst, Handwerk und Keramik

STRANDBO APARTMENTS gemütliche Ferienwohnungen am Hafen

ARCTIC CAFÉ & PUB direkt am Walsafari Kai

GUNNARTANGEN Rorbu Unterkunft am Meer

unni-kb@iaksess.no +47 99709893

arcticwhaletours@gmail.com +47 76134300

arcticwhaletours@gmail.com +47 76134300

gunnar@ulriksen.nu +47 76132403


HAMMERFEST KIRKENES

ALTA TROMSØ KAUTOKEINO HARSTAD

LOFOTEN

BODØ

WILLKOMMEN IN DEN THON HOTELS IN NORDNORWEGEN

BRØNNØYSUND

Thon Hotel Alta

Thon Hotel Kautokeino

Thon Hotel Kirkenes

Wir sind der Region verfallen und verfügen über 12 schöne Hotels zwischen Brønnøysund und Kirkenes, alle in einer anregenden Umgebung. Ob Urlaub, Rundreise oder langes Wochenende – wir haben das passende Hotel für Sie. Sie finden Ihr Hotel unter thonhotels.no/nord-norge


SÜDTROMS UND HARSTAD BJARKØY

GRATANGEN

HARSTAD

IBESTAD

KVÆFJORD

LAVANGEN

SALANGEN

SKÅNLAND

Ein gotische Kirche, eine Riesenkanone, eine Wikingerinsel, ein Erdbeeranbaugebiet, eine geschichtsträchtige Landstraße – all das bietet diese grüne Landschaft im Schutze mächtiger Bergzinnen. Im Zentrum liegt Harstad, eine geschäftige Stadt mit reichem Kulturangebot und einem Erlebnisbad. VIELSEITIGE STADT Vom terrassenförmig über dem Vågfjord gelegenen Harstad hat man einen grandiosen Blick auf das Gebirge. Restaurants, Läden und Galerien beleben das Stadtbild, im Hafen liegt ein Schoner aus dem Jahr 1868. Im Trondenes Historiske Senter erfährt man Interessantes über die Kirche von Trondenes aus dem 13. Jh. KULTUR Die im Juni stattfindenden Festspiele bieten ein buntes Programm, während man beim Iliosfestival im Februar zeitgenössische Musik zuhören kann. Auf der bergreichen Insel Andørja kann man am Radrennen Arctic Race teilnehmen. Im Zentrum von Harstad liegt das tropische Erlebnisbad Grottebadet, das ganzjährig geöffnet ist.

©   Bård   Løken   /   www.nordnorge.com

WIKINGER UND ERDBEEREN Die vielen Relikte aus der Zeit, als die Insel Bjarkøy Sitz des Wikingerhäuptlings war, lernt man am besten mit dem Fahrrad kennen. Die „Erdbeergemeinde“ Kvæfjord, der „Garten Nordnorwegens“, wartet nicht nur mit Erdbeeren auf, sondern auch mit Kunst. Hier wurde der Kvæfjordkuchen erfunden, Norwegens Nationalgebäck. DIE KÜSTENKULTURSTRASSE Auf den Straßen ins Landesinnere gelangt man schnell zu den „Geheimtipps“: zu gut erhaltenen Höfen, zu den Booten im Nordnorsk Båtmuseum, zur Samensiedlung Vilgesvárre/Blåfjell und dem alten Handelsort Hamnvik.


B

C

1

D

E

F

Bleiksøya

3

Stave

rry

n

de or

82

j df

Go

Alsvåg

Tran øyfj orde Dy n rø ys un de t

Sundvollsundet TE U SANDSØYA Engenes R G GRYTØYA TI

Grøtavær

To p

p

su Bjørnerå nd

en

Buksnes

Hofsøy N

et

dfj ord

Risøy -

Myre

Bjarkøy

nd

su

r Summe Ferry

Åse

Risøyhamn

et

Stornes Kasfjord

867

H

KJØTTA

U

Harstad

R

I B ES TA D

Aursfjorden

855

Olsborg

84

Målselv

S Ø R R EI S A

Bardufoss Målselv-

DYRØY

fossen

Kastnes S A L A N G EN

Sjøvegan

ANDØRJA

854

86

852

DYRØYA

KRØTTØY

ord

Meistervik

Sørreisa

Solb

Brøstadbotn

Skrolsvik

ANDØYA

Strengelvåg

860

rdf j

861 en jord ergf

S

No

Finnsnes

Tranøybotn

Skatvik

R

Bjorelvnes

SENJA

PARK

To

Q

856

86 Silsand

en rskenfjord

P

Gibostad

Flakstadvåg ÅNDERDALEN NASJONAL-

BJAR KØY

0

861

L EN V I K

Medby

T R A N ØY

Dverberg

N

B ER G

T O R S K EN

Nordmela

6 Stø

8

Summer Fe

86 L

Torsken

Torskenfjorden

An

5 Anda

KOGSØYA

Gryllefjord

K

Våg sfjo rden

4

7

J Hamn

I

Mortenhals

Lysnes

864 M

Bleik A N D ØY

sund

H

Hekkingen

Andenes

2

G

Skaland

n ge lan Ma

A

en

Bergsfjord

Setermoen

851 84

en

Hamnvik jord L A V A N G E N Salangsdalen af 821 83 Stangnes ROLLA Ast Grøsnes Jennestad 848 Breivik Kvæfjord Tennevoll 10 825 Gra Ryggedal820 H A R S T A D tunnelen Sørrollnes K VÆ F J O R D Årstein en Sortland 83 LANGØYA Foldvik Refsnes uvåg 11 825 83 Gratangsbotn G R ATA N G E N Flesnes Sigerfjord Evenskjer 829 12 Blokken S K Å N L A N D Tjeldsund HINNØYA 85 Hov Bjerkvik Stokmarknes 13 n 822 TJE LDSU ND Bogen 824 e MØYSALEN 820 jord Gullesfjordbotn Evenes lf Kaljord NASJONALPARK e E 10 E 10 ds 14 Liland a H Ramsund EV EN ES Svalbard Nordkapp en 837 fjord Hanøy Ofot 819 Lødingen 15 Kiruna Kjeldebotn Tromsø Alta Trollfjorden L Ø D I N G E N Ballangen 16

lbogen 9

Østerda

tan g

847 BA R D U

Tjeld

sund

et

rd

jo

f ov Gr

Gulles fj

ord

S O RT L A N D

Narvik

Sk

jo

Lofoten

Digermulen

Offersøy Korsnes

17

Brettesnes

TranøyBognes

Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

den Tysfjor

18

Skarberget

Narvik

m

en

Kirkenes

Bodø

NA RV I K

BA L L A N G E N

Mo i Rana

SOUTH TROMS AND HARSTAD Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

TOURISTINFORMATIONEN

Flughafen Straßennummer Nationalpark

E-MAIL / WEBADRESSE

SAISON

H9

Harstad turistkontor Sjøgata 1b/3, Harstad

(+47) 77 01 89 89

post@destinationharstad.no www.destinationharstad.no

01.01-31.12

O8

Sør-Troms Museum Lundbrygga, Sjøvegan

(+47) 77 01 83 80

-

15.06-15.08

M10

ZENTRUM ZUR ERHALTUNG M11 HISTORISCHER SCHIFFE

INSTALLATION MORGANS SKIP

Von hier aus fuhren Fischerboote bis ins Eismeer. Foldvik war Schauplatz von Kriegshandlungen während des 2. Weltkrieges. Markt, Kaianlagen, Lachszucht. Wir freuen uns auf Sie!

Eines der drei staatlichen Einrichtungen, in denen altes Schiffsbauhandwerk von einer Generation an die nächste weitergegeben wird. Führungen nach Vereinbarung.

Dieses weltweit größte mobile Holzkunstwerk stammt von Calle Örnemark. Es wird auch „Klein Jamaika“ genannt und befindet sich bei Grøsnes an der Einfahrt nach Gratangen.

FOLDVIK IN DER GEMEINDE GRATANGEN

Foldvik yngvetorgeir@netscape.net www.gratangen-kystlag.no 01.05 -30.09

66

01.10 -30.04

Hellarbogen (+47) 77 02 03 70 tone@nnfa.no www.nnfa.no

NOK -

01.05 -30.09

01.10 -30.04

L10

Grøsnes, Gratangen (+47) 77 01 89 89 kapteinen@morgansskip.no www.morgansskip.no

NOK -

01.05 -30.09

01.10 -30.04

N9

ANGELN IM MEER – IN LAVANGEN

Auf Hof AA Gård kann man ein Angelboot mieten. Es beißen Dorsch, Köhler und Rotbarsch an. Übernachtung, Platz zum Fischausnehmen, Pontonbrücke. Herzlich willkommen! Liaveien 130, Aa, Tennevoll (+47) 90 16 84 86 t-erik-l@online.no www.aagaard-lavangen.no

NOK -

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

www.nordnorge.com

570


SEHEN UND ERLEBEN ZEUGNISSE DES ZWEITEN WELTKRIEGES

N22

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

Oscarsvei 6, Kvæfjord (+47) 77 01 83 80 booking@stmu.no www.stmu.no

NOK

-

15.06 -15.08

-

SYMBOLE

Museum und Galerie. Hier erfährt man, wie sich geistig Behinderte durch Kunst auszudrücken versuchten. Herzlich willkommen!

Hemmestad, Kvæfjord (+47) 77 01 83 80 booking@stmu.no www.stmu.no

NOK

G10

TRASTAD SAMLINGER, MUSEUM SÜDTROMS

Hier fühlt man sich in alte Zeiten zurückversetzt. Im ehemaligen Handelshaus gibt es ein Café und einen Bootsverleih. Im Winter auf Anfrage geöffnet.

Narvik - Bardufoss (+47) 77 17 71 27 postmaster@lapphaugen.no www. lapphaugen.no 01.10 -30.04

F10

HEMMESTAD BRYGGE, MUSEUM SÜDTROMS

An der E6 von Narvik nach Bardufoss informieren 6 Gedenkorte über die verschiedenen Kriegsschauplätze (Narvik, Bjerkvik, Lapphaugen, Målselv).

01.05 -30.09

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

15.06 -15.08

25

R08 Siehe Kartenquadrat

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

NOK

-

60/30

Gruppen von/bis Übernachtung / Bettenzahl Konferenzteilnehmer (max)

© P ER EM IL H A NS EN

H12

Die gemütliche Wanderung vom Meer in die Berge wird mit fantastischer Aussicht belohnt. Ausgangspunkt ist das Gasthaus und Motel Tjeldsundbrua Kro.

Hier herrscht immer Sommer! Im Zentrum von Harstad liegt das in den Fels gebaute tropische Erlebnisbad mit Grotten, Wasserfall, Schwimmbecken und Sauna.

Heggenkollen, Harstad (+47) 77 07 06 44

Håkonsgate 7, Harstad (+47) 77 04 17 70 post@grottebadet.no www.grottebadet.no

heggenkollen@harstadvillmarksenter.no

www.harstadjff.no

NOK

NOK

30.09 -01.05

© B ØR GE MAD SE N

H9

DIE ADOLFKANONE

Gebaut während des 2. Weltkrieges von der dt. Wehrmacht. Im Sommer finden 3 x täglich Führungen statt, oder auf Anfrage. Weitere Infos: Harstad Turistkontor. Trondenes Fort, Harstad (+47) 77 01 89 89 post@destinationharstad.no www.destinationharstad.no 18.06 -31.08

-

H9

HISTORISCHES ZENTRUM TRONDENES

60/30

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

100

Soløyveien 190, Lavangen (+47) 47 92 47 92 post@fjellkysten.com www.fjellkysten.com

Ausstellung zur Regionalgeschichte von der Steinzeit bis heute. Schwerpunkte sind Wikingerzeit und Mittelalter. Café und Andenkenladen. Ganzjährig geöffnet.

01.05 -30.09

AR AF

F7

01.05 -01.10

I

-

NOK

300 O8

In Sjøvegan (Südtroms) liegt das restaurierte Hafengebäude Lundbrygga, das zum Museum Südtroms gehört. Fjord-Ausstellung und Café mit einfachen Gerichten.

Grøtavær Brygge (+47) 77 06 05 70 brygga@grotavaer.no www. grotavaer.no 80/30

01.05 -06.06

LUNDBRYGGA, MUSEUM SÜDTROMS

Tagesausflug zur Insel Burøya. Feuerstelle, Beach-Volleyball-Anlage, Wanderwege, Boote und Übernachtungsmöglichkeiten (Lavvu).

NOK

01.10 -30.04

01.05 -06.06

Sjøvegan, Salangen (+47) 77 01 83 80 booking@stmu.no www.stmu.no

NOK

15.06 -15.08

300/150

-

NOK

25

N N EN GE GE AD RD ER RI N CH N UR N TEN TEN QU J O M E A FA G RU O TI TU L F T T N E R R M H N / R S /N U DE NN U N EM EN ELN NG AH AH DE BO IC RE IH TE E ER N SO H R LT U A -F F GE E RE D B D A U I O AD UC EIN TS A R I R I L I T Ü G Ü ERL U UF AB NG ER IFF NU MIT N RW K T L H A H O R A F E B TA S AC A A F S C S F L K H E FA S T G A K R E E A S S C H / K A N R N V H E N R N S F DV RT NIS / ES RN R S L S E U A R S C A F F I N I G S H S WA S S K - R T E T E L E N S C H E D E AU RA A R GRUPPEN F ÜH EB NA LN S S A D R T C T TE U E D A P I L S I T IT AT O G U N E I T I E R A M A S C H A F Ö N O C Ü S LU A J FA H L E Ö H L E AU A N AG AH I S B O L E F R L AU E L SAISON VON/BIS M N V H R T S W R K H S F K K H G T W J F E G G E S W S EN

H FA

RT

z

EN

H12

Tjeldsundbrua Kro & Hotell AS Evenskjer

z (+47) 77 08 93 00

H9

Harstad Villmarksenter Heggenkollen, Harstad

z z z z (+47) 98 47 93 34

H9

Grottebadet AS Håkonsgt. 7, Harstad

(+47) 77 04 17 70

H9

Anna Rogde, Sør-Troms Museum Merkurvn. 21, Harstad

(+47) 77 01 83 80

F7

Grøtavær Brygge AS Grøtavær, Leirskolen

(+47) 77 06 05 70

O10

Aa-gård-Lavangen Liavn. 125, Aa, Tennevoll

z z (+47) 90 16 84 86

z

z z t-erik-l@online.no

O10

Fjellkysten AS Soløyvn. 190, Tennvoll, Lavangen

z z z (+47) 47 92 47 92

z

z z z z post@fjellkysten.com

www.northernnorway.com

Spannende Exkursion zu den brütenden Eulen. Mit etwas Glück erlebt man die schönen Vögel ganz aus der Nähe.

NOK

01.10 -30.04

EINE PARADIESISCHE INSEL

Trondenesveien 122, Harstad (+47) 77 01 83 80 booking@stmu.no www.stmu.no

NOK

01.05 -30.09

-

O9

EULENSAFARI AN DER FELSKÜSTE

© H E I D I MONA H OL M

01.05 -30.09

-

© A D O L F K AN O N E N

01.09 -30.04

H9

GROTTEBADET – EIN TROPISCHES ERLEBNISBAD

Die Ausstellung ausgestopfter Säugetiere und Vögel gehört zur größten ihrer Art in Nordeuropa. Lavvu mit Platz für 80-250 Personen, Erdhütte/ Festsaal/Bar für 25/90/40 Personen.

Evenskjer (+47) 77 08 93 00 kjell@tkh.no www.tkh.no 01.05 -31.08

H9

HARSTAD VILLMARKSENTER

© STÅL E MARKUSSE N

NATURERLEBNIS AN DER TJELDSUNDBRÜCKE

Max. Gästezahl bei Bewirtung

SÜDTROMS UND HARSTAD

© K JELL AND REA S S EN

Übernachtung / Anzahl Zimmer

z z z

z z z kjell@tkh.no

z z z z heggenkollen@harstadvillmarksenter.no

01.05-31.08 z z

post@grottebadet.no z z

z

01.05-30.09 1> www.harstadjff.no

z

01.05-30.09 1> www.grottebadet.no 01.06-31.10

booking@stmu.no z

z

z brygga@grotavaer.no

z

12/60 www.stmu.no

01.04-01.10 2/40 www.grotavaer.no z

z

2/50 www.tkh.no

01.04-01.09 2/20 www.aagaard-lavangen.no 01.05-31.10 4/20 www.fjellkysten.com

67


HARSTAD

Halbinsel Trondenes – reizvolle Natur und drei interessante Sehenswürdigkeiten Auf der Halbinsel Trondenes können Sie eine Zeitreise machen. Auf dem Kulturerlebnispfad sehen Sie Relikte aus der Zeit des Wikingerhäuptlings Asbjørn Selsbane (11. Jh.), die Kirche von Trondenes (13. Jh.) steht majestätisch am Meer, und auf einer Anhöhe befindet sich die Adolfkanone, eine der größten an Land stehenden Kanonen aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Historische Zentrum Trondenes stellt die Geschichte mit Filmen, Ausstellung, Geräuschen und Gerüchen dar.

Adolfkanone – eine der größten an Land stehenden Kanonen der Welt!

© DESTINATION HARSTAD

Die Kanone wurde von den deutschen Truppen im Zweiten Weltkrieg gebaut. Heute ist sie die einzige komplett restaurierte Festungsanlage der Welt. Öffnungszeiten: Führungen in der Hochsaison mehrmals täglich. Außerhalb der Saison auf Anfrage. Kontakt: post@destinationharstad.no, Tel. (+47) 77 01 89 89

Kirche von Trondenes – nördlichste spätmittelalterliche Steinkirche der Welt Die Kirche liegt reizvoll und birgt mehrere Kunstschätze und ein sehr schönes Inventar. Öffnungszeiten: In der Hochsaison besondere Öffnungszeiten. Außerhalb der Saison auf Anfrage. Kontakt: post@destinationharstad.no, Tel. (+47) 77 01 89 89

© SIGRID SCHRØDER

Historisches Zentrum Trondenes

© SIGRID SCHRØDER

Die Ausstellung vermittelt die Geschichte der Region von der Jüngeren Steinzeit bis zur Gegenwart. Schwerpunkt: Wikingerzeit und Mittelalter. Die Präsentation wird durch eine Multimediashow, Licht-, Ton- und Geruchseffekte unterstützt. Café mit Terrasse und Souvenirgeschäft. Öffnungszeiten: Mitte Juni–Mitte August täglich 10–17 Uhr. Nebensaison Montag–Freitag 10–14 Uhr, Sonntag 11–16 Uhr. Kontakt: www.stmu.no, Tel. (+47) 77 01 83 80. booking@stmu.no

www.destinationharstad.no 68

www.nordnorge.com


AKTIVITÄTEN IM WINTER

EN

EN

N GE RD ER RI CH N EN E N J O M E FA G TI TU RI R T T F N A A H N R R N N U N OU AF U H N / EM NS U BO IC LN RE TE TE F ER RE HT H R U L S LT FA E D E XK I IT E IT U D GE O TEL D UC EIN BI KU NU UR UF ABB I N R N TO U H U U F L A N N T T E FA R H L LÜ G H L A O A A A A O A R AR E E N V E KI C L TS I TE HO E SB T SS CH A SC F SC K M H KA T T S K LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T ELS EE NG HR SK HR EE R BNI A / NE L F N A A & Ü N A E N L GRUPPEN R D U N TA R R P N I A I T I L S C H I S C H O N AT H U E I P F E T I E C H S A M A J C H R A F Ö N A H O I S F AU H Ö I S K I P C H K I L B F E A E F C H I S B R L AU E L SAISON VON/BIS N R S K S K W E T E G S S A S G S E E S W RS

IO

N

H FA

RT

H FA

RT

H12

Tjeldsundbrua Kro & Hotell AS Evenskjer

z (+47) 77 08 93 00

z

z

H9

Harstad Villmarksenter Heggenkollen, Harstad

z z (+47) 98 47 93 34

H9

Grottebadet AS Håkonsgt. 7, Harstad

(+47) 77 04 17 70

post@grottebadet.no

H9

Anna Rogde, Sør-Troms Museum Merkurvn. 21, Harstad

z (+47) 77 01 83 80

booking@stmu.no

F7

Grøtavær Brygge AS Grøtavær, Leirskolen

(+47) 77 06 05 70

O10

Aa-gård-Lavangen Liavn. 125, Aa, Tennevoll

(+47) 90 16 84 86

O10

Fjellkysten AS Soløyvn. 190, Tennvoll, Lavangen

z z z z (+47) 47 92 47 92

z

z

z kjell@tkh.no

01.09-30.04

z z z z z z heggenkollen@harstadvillmarksenter.no

z z z

z

z

z brygga@grotavaer.no z z z t-erik-l@online.no

z z

z z z z z z post@fjellkysten.com

z

01.10-01.05 1> www.harstadjff.no

z

01.10-30.04 1> www.grottebadet.no 01.11-31.05

z

z z

2/50 www.tkh.no

12/60 www.stmu.no

01.02-01.04 2/40 www.grotavaer.no z

z

01.09-31.12 2/20 www.aagaard-lavangen.no 01.11-30.04 4/20 www.fjellkysten.com

PREISE

D13

Gullesfjord Fiske- og fjordcamping Gullesfjordbotn, Våtvoll

Tjeldsundbrua Kro & Hotell AS H12 Evenskjer

„ „ „ „

z z (+47) 91 59 75 50 z (+47) 77 08 93 00

z z z z steinar.pedersen@lofotkraft.net z

z z z z z kjell@tkh.no

z

z z z www.tkh.no

01.01-31.12 34

80 120

z z (+47) 77 07 06 44

heggenkollen@harstadvillmarksenter.no

z z z z z www.harstadjff.no

01.01-31.12 8

80 21

H9

Thon Hotel Harstad Sjøgata 11, Harstad

z (+47) 77 00 08 00

z z z z harstad@thonhotels.no

z z z z z www.thonhotels.no/harstad

01.01-31.12 140

100 260

H9

Grand Nordic Hotel Strandgata 9, Harstad

z (+47) 77 00 30 00

z z z z z resepsjon.gnh@nordic.no

H9

Clarion Collection Hotel Arcticus Havnegata 3, Harstad

z (+47) 77 04 08 00

z z z z cc.arcticus@choice.no

O10

Aa-gård-Lavangen Liaveien 125, Aa, Tennevoll

z (+47) 90 16 84 86

O10

Fjellkysten AS Soløyvn. 190, Tennevoll, Lavangen

z (+47) 47 92 47 92

O10

Lapphaugen turiststasjon General Fleichersv. 365, Lapphaugen

z z (+47) 77 17 71 27

z t-erik-l@online.no z z z z z post@fjellkysten.com

z

z z z www.grandharstad.no

01.01-31.12 117

450 224

z z

z z z www.choicehotels.no

01.01-23.12 75

150

z z z z z z www.aagaard-lavangen.no

01.01-31.12 14

20 20

-

01.01-23.12 28

100 68

www. lapphaugen.no

15.02-15.12 10

25 45

z z

z z z z postmaster@lapphaugen.no

Tjeldsundbrua Kro & Hotell AS Evenskjer

(+47) 77 08 93 00

H9

Nordlændingen Strandgt. 30, Harstad

z (+47) 77 06 61 00

z z

O9

Fjellkysten AS Soløyveien 190, Lavangen

z (+47) 47 92 47 92

z

z

kjell@tkh.no z

z z z astri0017@yahoo.no z post@fjellkysten.com

R TE AL T T R S E O N O RT O US RO A S RB Ü VER U TE SP NB B B W AN EI S IE T AR XI ISE UR E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO

Arctic Buss Lofoten Nord-Norge, Northern Norway

z

z

post@arcticbuss.no +47 92 69 90 60

H9

Avis Bilutleie Storgata 25, Harstad

z z z

eve@avis.no +47 77 06 19 45

O10

Fjellkysten AS Soløyveien 190, Tennevoll, Lavangen

z z z

post@fjellkysten.com +47 47 92 47 92

www.northernnorway.com

z z z

A Y TS S TE E N E N R I N SRO CH N M V P A E IS RÜ CH S K H D LA SF IS CH TI G OO O S BN U BE IS RE PF R K U N N F NG KÜ CH ÜS T B A B E P A L E S EN N E I N I A NU M I RA F M KL LI EI A B ER AL I RA BE ICH G H O SK R & -/ N AR RM U H O EL ER RI U NK L . Z E W E ZEIC H CK L NIG TIE D IO E T DE TA F É S T T R H N C K Z E R / P H A G C R S L G S S G T N I S O A Z N A S I SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU 02.01-23.12 / 27.12-30.12 z z z z z z z z z

H12

-

z

z

35 60

Harstad Villmarksenter Heggenkollen, Harstad

TRANSPORT

z z z

z

01.04-01.10 16

H9

ESSEN & TRINKEN

z z

z z z z z z www.gullesfjord.camping.no

01.01-31.12

„

„„„ „

„„ „ „ „ „„„„ „„„

GÄSTEKAPAZITÄT

200 www.tkh.no

70 www.nordlaendingen.no 120 www.fjellkysten.com

15.06-15.08 / 01.02-01.05

SAISON

01.01-31.12 www.arcticbuss.no 01.01-31.12 www.avis.no 01.01-31.12 www.fjellkysten.com

69

SÜDTROMS UND HARSTAD

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = R GE H ET N T IKE L G E IC U I H N E 500 - 750 NOK = T T G B S C O T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT H U I E T I R O G C N A N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N I D E N O H G E A L LU O R RL UB H LA NR A HK TU MI G U E ER S I AT Z / N T B > 1000 NOK = EN R CH G B N UC W EI /B IC IE R AN FU LA RM EN PL US TE OH ÜT ER U L H O E R N G R T F Ü N S UN A F E TA T ( S S - W C G L E R M D V E T S P A T H H G T / Ä E / O Ö R K U E H L E L P I N E N H Ü E N WH E E N D U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P L N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG I C V I I T T H U H W H M M R O TL S U N T E L E D O H R T I O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K


MITTELTROMS UND SENJA BARDU

BERG

DYRØY

LENVIK

MÅLSELV

SØRREISA

TORSKEN

TRANØY

„Gebiss des Teufels“ nennt man die grandiose Küste im Nordwesten der Insel Senja. Die Fahrt entlang am offenen Meer ist überwältigend, während es im Inland weitaus lieblicher zugeht. An Wintertagen ist Skilanglauf angesagt, im Sommer zieht der Nordkalottleden Bergwanderer von nah und fern an. INSEL DER KONTRASTE Die zum Atlantik weisende Küstenlinie mit der charakteristisch gezahnten Bergkette ist an Dramatik kaum zu überbieten. Die Landschaftsroute verläuft direkt am Meer über Fjorde, Fischersiedlungen, Sandstrände und schroffe Felsen. Im Inselinnern trifft man dagegen auf grüne Wälder, stille Seen und Wiesen. WOLFSKUSS IM GRÜNEN HERZ Das innere Senja ist durch Landwirtschaft und dichte Kiefernwälder geprägt, die den Fjorden und Flusstälern folgen. Dialekt und Traditionen weisen auf die Einwanderungswelle aus Südnorwegen vor 200 Jahren hin. Im Tal Salangsdalen verblüfft ein Tierpark, in dem man den Tieren der Arktis sehr nahe kommt – und wer würde schon einen Wolfskuss verschmähen?

©   Frank  Andreassen   /   www.visitnorway.com

SKI-ELDORADO Der trockene, kalte Winter hat schon weltbekannte Skiprofis hervorgebracht. In der Gemeinde Målselv finden Abfahrtsläufer und zur schwedischen Grenze hin Langläufer ideale Bedingungen vor. Auch einwöchige Hundeschlittenfahrten sind hier möglich. AUF DEM FERNWANDERWEG Der Nordkalottleden führt durch die grenznahen Nationalparks Øvre Dividal und Rohkunborri – über Berge und Hochebenen, durch abgelegene Täler und entlang großer Seen. Gut ausgerüsteten Bergwanderern begegnet hier tagelang keine Menschenseele.


Kaldfjord Kvaløysletta Breivikeidet L Y N G E N Kroken Svensby Ersfjordbotn Olderdalen Kå Q A B C D E F G H I J KTromsdalen L M N 0 P R S fjo Tussøy rd Lyngseidet en Sommarøy Kattfjord Lauklines Øy Hekkingen Sandneshamn Larseng Fagernes fjo rd Jiehkkevárri rd Manndalen Brensholmen 862 n Birtavarre en fjo Ers 1834 m e d KVALØYA fjo M am fjor R rde s ef Husøy m Vikran u jo n a r Botnhamn St Mefjordvær rden KÅ F J ORD Tennskjær Senjahopen Fjordgård Skibotn Mortenhals Skaland Lysnes en 861 Bergsfjord 864 Hamn 858 Balsfjorden 859 86 No rdf jor B ERG Gibostad 856 BA L S F J OR D Gryllefjord d L ENVI K Torsken SENJA Meistervik Torskenfjorden Summer S T OR F JOR D Bjorelvnes Oteren y r r 854 Summer Fe Medby Heia Aursfjorden 86 Silsand T ORS K E N Storsteinnes Nordkjosbotn Finnsnes Tranøybotn ÅNDERDALEN en Flakstadvåg NASJONAL855 rd jo 861 PARK Olsborg f en d nfjord Skatvik Ersfjorden

2

Sørfjo

Sum Ferrymer

1

rden

Tromsø

Torske

Brøstadbotn rden

Våg sfjo rden

Harstad

de t

857

86

DY RØY

S AL ANG EN M Å L S E LV

Sjøvegan 851

Setermoen

84

n de or

Hamnvik j L A V A N G E N Salangsdalen af Stangnes ROLLA Ast Grøsnes 848 r a Breivik Kvæfjord Tennevoll 825 G H AR S TA D Sørrollnes K VÆ F J O R D e n Årstein 12 Foldvik Refsnes 825 83 Gratangsbotn 8311

tan g

rd

jo

f ov Gr

Evenskjer 13 Tjeldsund S K Å N L A N D

Hov

14

T J ELD S UND

dbotn

Ramsund

15

Bjerkvik

Svalbard

E 10

Narvik

819

17

Sk

m

en

BA L L A N G E N

en

Tysfjord

D3 G5

72

Kirkenes

Narvik

Mo i Rana

CENTRAL TROMS AND SENJA Stetind 827 Europastraße Landstraße Gemeindegrenze Regierungsbezirksgrenze

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN I7

Alta

Bodø NA RV I K

18

I10

Nordkapp

Tromsø

Kiruna Lofoten

jo

Skarberget

T NORGE ROMS F YL E KE SVERIG

E V E N E S

Kjeldebotn Ballangen

16

BA R D U Altevatn

829

Liland

en

ØVRE DIVIDAL NASJONALPARK

847

ROHKUNBORRI NASJONALPARK

Evenes

fjord

Ofot

Østerdalen

G R ATA N G E N

Bogen

824

Kilpisjärvi

Målselv S Ø RREI SA Kongsvoldbukta Rundhaug 84 Bardufoss Øverbygd Målselvl s å e l M va fossen

Kastnes

Dy

Sundvollsundet TE U Grøtavær Engenes SANDSØYA R To 9 G pp GRYTØYA TI 867 su R Bjørnerå IB ES TAD U nd H et ANDØRJA KJØTTA

10 Stornes Kasfjord

Sørreisa

852

DYRØYA un

Bjarkøy

Hofsøy N

Summer Ferry

Skrolsvik

8KRØTTØY

Solb

øyfj o

7

B JAR KØY

en jord

ergf

860

T R A N ØY

rø ys

An

Tran

6

n ge

5

lan

Hekkingen4

St or fjo rd en

Ma

3

Midt-Troms turistkontor, Bardu Bardu Bygdetun, Salangsdalen Midt-Troms turistkontor, Bardufoss Andselv Torg, Bardufoss Midt-Troms turistkontor, Skaland Kvithuset, Skaland Midt-Troms turistkontor, Finnsnes Terningen Senter, Finnsnes

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

E-MAIL / WEBADRESSE

Flughafen Straßennummer Nationalpark

SAISON

(+47) 47 83 45 00

post@mtmu.no www.mtmu.no

25.06-15.08

(+47) 47 83 45 00

post@mtmu.no www.mtmu.no

01.01-31.12

(+47) 47 83 45 00

post@mtmu.no www.mtmu.no

25.06-15.08

(+47) 46 87 89 40

post@mtmu.no www.mtmu.no

01.01-31.12

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN J8

O10

Schneemobil- und Nordlicht-Safari, Eisangeln am See Altevatn. Touren für bis zu 15 Teilnehmer (auch mit Übern.) Ein Erlebnis für alle, die unberührte Natur lieben!

Bonesveien , Bardu (+47) 77 18 66 30 polarzoo@online.no www.polarzoo.no

Altevannsveien 14, Bardu (+47) 47 92 39 80 post@villmarkstur.net www.villmarkstur.net

NOK

FREILICHTMUSEUM BARDU BYGDETUN

H11

J11 STRØMSØR FJELLGÅRD – EINSIEDLERHOF AM BARDUELV

Lieber nach Bardu, als nach Amerika! Vor 200 Jahren brachten Zuwanderer aus Südnorwegen Dialekt, Baustil und Essgewohnheiten ihrer Heimat in den Norden.

Hier waren Überlebenskünstler am Werk! Besiedlung und Kulturlandschaft lassen die harten Bedingungen in dieser abgelegenen Region erahnen.

815

E6, Salangsdalen (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no 25.06 -15.08

-

01.01 -15.05

NOK

MILITÄRMUSEUM VON TROMS, SETERMOEN

NOK

60

I10

Ausstellung über die Zeit von „Narvik 1940” bis zum Kalten Krieg sowie über den Winterkrieg SowjetunionFinnland 1939. Mit Militärfahrzeugen. Setermoen (+47) 46 87 75 45 post@mtmu.no www.mtmu.no

25.06 -15.08

16.08 -24.06

MUSEUM HØEGBYGGET IN ANDSELV

NOK 60 I7

Ausstellung in der alten Busstation zur Verkehrsgeschichte der Region – vom Fuhrwerk bis zum Kraftfahrzeug.

Andselv (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

NOK

I10 WANDERN IM NATIONALPARK ROHKUNBORRI

FREILICHTMUSEUM FOSSMOTUNET

J7

Genießen Sie fantastische Landschaften – 16 markierte Routen führen auf die Gipfel des Nationalparks. Links: www.dirnat.no/nasjonalparker, www.barduelvasvenner.no

Mitten in unberührter Landschaft liegt der idyllische Gutshof aus dem 19. Jh. mit historischem Garten. Man fühlt sich in alte Zeiten zurück versetzt. Willkommen im Freilichtmuseum!

16.08 -24.06

NOK

60

Altevannsveien 16, Bardu (+47) 77 18 52 00 postmottak@bardu.kommune.no www.bardu.kommune.no 01.05 -30.09

01.10 -30.04

25.06 -15.08

60

Fossmo (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

NOK -

25.06 -15.08

NOK -

Übernachtung / Anzahl Zimmer

Øverbygd (+47) 77 83 55 55 booking@visitsnowman.no www.visitsnowman.no 16.09 -14.06

NOK

FREILICHTMUSEUM KONGSVOLDTUNET

N7

15.06 -15.09

-

Vor 200 Jahren wurden hier Zuwanderer angesiedelt, um das Land urbar zu machen und wichtige Grenzbereiche zu bevölkern. Ausstellungen: Jagd, Fischfang, Land- und Forstwirtschaft Rostadvatnet, Kongsvoldbukta (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no 25.06 -15.08

NOK 60

© KN UT HO L M G R E N

Geführte Angel-, Boots- und Gipfeltouren mit Zeltlager, Bootsfahrten auf dem Altevatn. Bootsverleih am See Leinavatn. Ein Erlebnis für alle, die unberührte Natur lieben! Furuvn 14, bardu (+47) 47 92 39 80 post@villmarkstur.net www.villmarkstur.net 20.06 -10.10

-

MÅLSELVFOSSEN UND LACHSAQUARIUM

J8

Ausstellung zur traditionellen Lachsfischerei. Die zum Laichen flussaufwärts ziehenden Lachse können hier im Aquarium beobachtet werden. Café mit Wildlachsgerichten.

16.08 -24.06

60

E9

Kastnes, Dyrøysundet (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no 25.06 -15.08

16.08 -24.06

625

www.northernnorway.com

01.06 -10.09

-

NOK 30

NOK

60

G6

NOK

60

B10

Ausstellung zu Küstenkultur und Kirchengeschichte (im Pfarrhaus). Hütten und Bootsverleih. Frischer Fisch in historischem Ambiente. Segelkurs für Nordlandboote.

16.08 -24.06

15.05 -15.09

16.09 -14.05

FREILICHTMUSEUM HOFSØY IN SÜD-SENJA

NOK

580 C8

Geschichte der Besiedelung des Tranøyfjordes von der Steinzeit bis ins frühe 20. Jahrhundert. Interessantes Museum mit Wohnungen und Einrichtungen.

25.06 -15.08

16.08 -24.06

NOK

60

GAMMELBUTIKKEN – ALTER B8 KRÄMERLADEN IN SKROLSVIK Einkaufen wie vor 200 Jahren – wählen Sie aus unserem „historischen“ Sortiment, u. a. Eis und Limonade. Willkommen in Skrolsvik! Skrolsvik (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

LENVIK MUSEUM, BJORELVNES

25.06 -15.08

Der Campingplatz Tranøybotn verleiht Angelboote. Man kann aber auch vom Ufer aus angeln. Jagdausflüge möglich. Gaststätte und Sauna. Bootsmiete ab NOK 580,-

Hofsøy (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

Hier trafen seit jeher Küsten- und Festlandbewohner aufeinander. Ausstellung zur eisenzeitlichen Besiedlung und Handelsgeschichte. Restaurierte Kaianlage.

16.08 -24.06

D6

NATIONALPARK ÅNDERDALEN

www.tranoybotn-camping.no

NOK

Strandveien 10-12, Bjorelvnes (+47) 92 81 43 85 post@mtmu.no www.mtmu.no

Målselvfossen (+47) 77 83 27 30 post@maalselvfossen.no www.maalselvfossen.no

NOK

Max. Gästezahl bei Bewirtung

tranoybotn-camping@danielsengruppen.no

Das karge Leben der Fischerbauern konnte Erfüllung bieten – wenn man Heringssuppe in grandioser Umgebung mochte! Am Dyrøysund gelegen.

25.06 -15.08 O10

Konferenzteilnehmer (max)

Fv860, Tranøybotn (+47) 91 63 57 60

Sørreisa (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

ZENTRALTROMS – WILDE NATUR ZUR SOMMERZEIT

Übernachtung / Bettenzahl

Der 741 km² große Nationalpark ist ein Paradies für Wanderer, Angler und Erholungssuchende. Natur pur!

KRAMVIGBRYGGA IN SØRREISA

16.08 -24.06

Gruppen von/bis

O11

DAS HEIMATMUSEUM KASTNES BYGDEMUSEUM

16.08 -24.06

25.06 -15.08

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

2000

Østerdalen (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

16.08 -24.06

-

15.06 -10.09

NATIONALPARK ØVRE DIVIDALEN

01.09 -31.05

01.06 -31.08

R08 Siehe Kartenquadrat

Målselvfossen (+47) 77 83 55 55 booking@visitsnowman.no www.visitsnowman.no

MITTELTROMS UND SENJA

Das Wolfsgehege bietet Wölfen in Gefangenschaft optimale Bedingungen. Hier kann das Verhalten der sozialen Tiere studiert werden. Absolut erlebenswert!

ZENTRALTROMS – WILDE NATUR ZUR WINTERSZEIT

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© O D D DA NIE L S E N

H12

WOLF-CAMP IM POLAR ZOO

SYMBOLE

Mit 450 m die längste Lachstreppe Nordeuropas. Beobachten Sie die Wildlachse auf ihrer Wanderung flussaufwärts – am „Nationalwasserfall“ Norwegens!

© LENNA R TH K VÆR NMO

© A NITA H A NS EN / POL A R ZOO

LACHSTREPPE AM MÅLSELVFOSSEN

25.06 -15.08

16.08 -24.06

STADTMUSEUM FINNSNES

NOK

60

G5

Stadtentwicklung aus einer ungewöhnlichen Perspektive mit Schwerpunkt „Kindheit in Nordnorwegen“. Geöffnet auf Anfrage beim MidtTroms Turistkontor. Strandveien 10-12, Finnsnes (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

NOK

60

25.06 -15.08

16.08 -24.06

NOK

60

73


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN I6

NATUR NORDNORWEGENS – HAUTNAH ERLEBT

G5

Sachkundige Führer der Organisation NNG vermitteln den Naturreichtum dieser Landschaften. Exkursionen: Tromsø, Moorgebiet in Balsfjord, Tal Dividalen. Finnfjordeidet, Finnsnes (+47) 93 21 19 37 post@nng.no www.nng.no 01.05 -30.09

01.10 -30.04

Hier dreht sich alles Kobolde mit blauen Mützen. Zugfahrten, Spielzimmer, Café und Laden. Sommeraktivitäten: Goldwaschen, Frisbeegolf, Trampolin u. v. m.

15.04 -15.09

Målselv Fjellandsby, Moen (+47) 94 14 00 00 resepsjon@malselvfjellandsby.no www.blanisselandet.no

NOK

750

20.06 -20.08

16.09 -14.04

Aursfjord (+47) 47 83 45 00 post@mtmu.no www.mtmu.no

NOK

25.06 -15.08

I6

FJORDMUSEUM

-

WANDERPARADIES SENJA

Ein 280 km langes Netz markierter Wanderwege lädt zu Spaziergängen, Tages- und Wochentouren ein. Herrliche Ausblicke über Berge und Meer! Wanderkarte/Prospekt erhältlich.

NOK

15.11 -01.05

Diese durch Wasserkraft angetriebene, wieder aufgebaute Sägemühle ist voll funktionsfähig! Öffnungszeiten bitte erfragen.

Olsborg (+47) 77 83 55 55 booking@visitsnowman.no www.visitsnowman.no

J7

ERLEBNISPARK BLÅNISSELANDET, MÅLSELV

180

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

AR AF

I

H FA

RT

L5

Meieriveien, Storsteinnes (+47) 47 92 40 76 post@mtmu.no www.mtmu.no -

NOK

25.06 -15.08

-

16.08 -24.06

NOK

60

EN

z

Polar Zoo AS Bonesveien , Bardu

(+47) 77 18 66 30

I10

Villmarkstur AS Altevannsvn. 14, Bardu

(+47) 47 92 39 80

C3

Hamn i Senja Hamn i Senja, Skaland

z z (+47) 77 85 98 80

z z

z

D2

Mefjord Brygge AS Mefjordvær, Senjahopen

z z z (+47) 77 85 89 80

z z

z

E6

Tranøybotn Camping Fv 860, Tranøybotn, Vangsvik

z (+47) 91 63 57 60

z

G5

Northern Nature Guides SA Finnfjordeidet, Finnsnes

z z (+47) 93 21 19 37

J7

Målselv Fjellandsby AS Fjellandsbyen, Moen

z (+47) 94 14 00 00

01.06-31.08 1/300 www.polarzoo.no

polarzoo@online.no z

z z z post@villmarkstur.net

z

z z booking@hamnisenja.no

z

z firmapost@mefjordbrygge.no

z

20.06-10.10 3/15 www.villmarkstur.net z

25.05-26.08 2/125 www.hamnisenja.no

z

01.04-30.09 4/50 www.mefjordbrygge.no

z z tranoybotn-camping@danielsengruppen.no

15.05-15.09 4/8 www.tranoybotn-camping.no z

01.05-30.09

z

01.06-20.08 10/150 www.malselvfjellandsby.no

jann-osk@online.no z

z

EN

z resepsjon@malselvfjellandsby.no

1/10 www.nng.no

EN

N GE RD ER RI CH N EN E N J O M E FA G TI TU RI R T T F N A A H N R R N N U N OU AF U H N / EM NS U BO IC LN RE TE TE F ER RE HT H R U L S LT FA E D E XK I IT E IT U D GE O TEL D UC EIN BI KU NU UR UF ABB I N R N TO U H U U F L A N T T E FA R H L LÜ G H L A N O A A A O A R AR EA E N V E KI C L TS I TE HO E SB T SS CH A SC F SC K M H KA T T S K LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T ELS EE NG HR SK HR EE R BNI A / NE L F N A A & Ü N A E N L GRUPPEN R D U N TA R R P N I A I T I L S C H I S C H O N AT H U E I P F E T I E C H S A M A J C H R A F Ö N A H O I S F AU H Ö I S K I P C H K I L B F E A E F C H I S B R L AU E L N R S SAISON VON/BIS K S K W E T E G S S A S G S E E S W RS

IO

N

H FA

RT

H FA

RT

z

I10

Polar Zoo AS Bonesveien , Bardu

(+47) 77 18 66 30

I10

Villmarkstur AS Altevannsvn. 14, Bardu

z (+47) 47 92 39 80

C3

Hamn i Senja Hamn i Senja, Skaland

z z (+47) 77 85 98 80

z z

z z

D2

Mefjord Brygge AS Mefjordvær, Senjahopen

z z (+47) 77 85 89 80

z

z

E6

Tranøybotn Camping Fv 860, Tranøybotn, Vangsvik

(+47) 91 63 57 60

z tranoybotn-camping@danielsengruppen.no

G5

Northern Nature Guides SA Finnfjordeidet, Finnsnes

z (+47) 93 21 19 37

jann-osk@online.no

J7

Målselv Fjellandsby AS Fjellandsbyen, Moen

z z (+47) 94 14 00 00

74

60

N EN D EN GE H G RD R RI N N E N UA UR O E E FA IC TUN E U N J G Q O T M A T T H N R N EL RT RT M N /F R S /N U DE U N EM EN LN NG AH AH E BO IC RE ON IH TE ER N LT U D CH INR G E LE RE F D BB GE RA F-F UF IT D SS R I R I L I T G E D WA U O T Ü U R N N K I U E T L E CH FA FA C H F LÜ E A R TO AU R A E A S S E H I F A N N M N VA E R E B A TA S N SF V RT IS / ES NA S A S A E S S R K C H F F S G S K E A C - / K E R N C H E N E R U A D ER T U R E L N D TAU PA I S L S A H I F T I N N I G C H S S W S S S A K H R T T T E H L E TS C H N D D A RR A R F Ü H E B N N A L N GRUPPEN T R L G B L F S U J M A C I E E U A G H S F L U E E IT A U SAISON VON/BIS M N V O H R E T I S A W S R A KÖ H O S Ü F L K A FA K L H Ö G L TA W J A FA E I G O G E E R S A W S EN

I10

AKTIVITÄTEN IM WINTER

NOK

16.08 -24.06

Die Ausstellung „Carnivora” informiert über Raubtiere in Nordnorwegen. Eine Sonderausstellung gewährt Einblick in die Vogelwelt der Moorgebiete um den Balsfjord.

Finnsnes (+47) 46 87 89 40 post@mtmu.no 15.06 -15.10

J5

SÄGEMÜHLE AUS DEM 18. JAHRHUNDERT

Preisgekröntes, 16 m hohes Kunstwerk aus Steinen und verkohlten Kiefernstämmen des Künstlers Alfio Bonanno.

© R ID U N T N IL S EN

© J A HN- O S K A R GRA NHEIM

NATURKUNSTWERK MÅLSELV VARDE

01.09-31.05 1/300 www.polarzoo.no

polarzoo@online.no z

z

z

z z post@villmarkstur.net

z

z z z booking@hamnisenja.no

z z z z z firmapost@mefjordbrygge.no

z

01.01-15.05 3/15 www.villmarkstur.net z

27.08-25.05 2/125 www.hamnisenja.no

z

30.09-31.03 4/50 www.mefjordbrygge.no 15.03-14.05 4/8 www.tranoybotn-camping.no

z z

z z z resepsjon@malselvfjellandsby.no

z

01.10-30.04 z

1/10 www.nng.no

01.11-01.05 10/150 www.malselvfjellandsby.no

www.nordnorge.com


PREISE

„ „ „ „

I10

Polar Zoo AS Bonesveien, Bardu

z (+47) 77 18 66 30

z

z www.polarzoo.no

01.01-31.12 3

65 21

I7

Bardufosstun AS Ole reistadsvei 4, Bardufoss

z z (+47) 77 83 46 00

z z

z z www.bardufosstun.no

01.01-22.12 33

90 90

I7

Bardufoss Hotell Andselv/Bardufoss sentrum, Bardufoss

z (+47) 77 83 05 00

z z z z post@bardufosshotell.no

z z z z www.bardufosshotell.no

02.01-23.12 51

94

E6

Solstrand Tranøybotn, Senja

z (+47) 95 92 02 52

z z z o.nylund@frisurf.no

z www.solstrand.no

01.01-31.12 1

11

E6

Tranøybotn Camping Fv 860, Tranøybotn

z z (+47) 91 63 57 60

tranoybotn-camping@danielsengruppen.no

z www.tranoybotn-camping.no

01.01-31.12 13

50

E6

Skatvik Camping Skatvik, Senja

z z (+47) 48 10 81 78

hanygaa@online.no

z z z www.skatvikcamping.no

15.05-01.09 13

54

C4

Kaikanten Gryllefjord

(+47) 91 88 71 09

z

z z www.kaikanten.org

01.01-31.12 5

25

D3

Hamn i Senja Skaland

(+47) 77 85 98 80

z z z

z z z z www.hamnisenja.no

06.01-16.12 66

180 134

D3

Skaland Motell Skaland

z z (+47) 77 85 85 20

z z z www.skalandmotell.no

01.01-31.12 9

60 40

D2

Mefjord Brygge AS Mefjordvær

z z z z z (+47) 77 85 89 80

z z z z z z www.mefjordbrygge.no

03.01-22.12 20

85 85

G5

Senja Camping AS Torsmo, Silsand

z (+47) 48 15 84 75

post@senjacamping.no

z z z z www.senjacamping.no

01.06-31.08 11

54

G5

Idar Isaksen Sørli, Silsand

z (+47) 97 16 22 35

id-isaks@online.no

-

01.01-31.12 4

6

G5

Finnsnes Hotell Strandveien 2, Finnsnes

z (+47) 77 87 07 77

z z z z firmapost@finnsnes-hotell.no

z z z www.finnsnes-hotell.no

03.01-22.12 56

80 96

G4

Lenvik Museum Bjorelvnes

(+47) 47 83 45 00

z www.mtmu.no

01.01-31.12 4

12 20

G5

Finnsnes Motell & Camping AS Finnfjord, Finnsnes

z z z (+47) 77 84 54 65

z www.finnsnesmotell.com

01.01-31.12 23

70

J7

Målselv Fjellandsby Fjellandsbyen, Moen

z z (+47) 94 14 00 00

z z www.malselvfjellandsby.no

01.01-31.12 50

60 300

ESSEN & TRINKEN

z z z z z polarzoo@online.no z

z z z z post@bardufosstun.no

z z

z z z

z

z z post@kaikanten.org

z z

z z z z booking@hamnisenja.no z z z z post@skalandmotell.no z z z z firmapost@mefjordbrygge.no

z

z

z z

z

z

z

z

post@mtmu.no z z post@finnsnesmotell.com z z resepsjon@malselvfjellandsby.no

A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H A K E S H D L FR SC TI G OO O BN CH E ES FI SS S R K U N N F NG T BB AU KÜ CH NÜ BI ER IPP A L U A N E E N M I S E R I I IA N F M KL KR R RA AL RI M BE ICH G H O LL RE IA B KE & K-/ G S T I E D I O N E TA E R L . Z E W E ZEIC AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C T G D R H S F A ST H C Z SC O AL N N IL G G N IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU

„

„„„ „„„ „„ „„„ „„„ „ „„„ „„„ „ „„ „„„ „ „ „ „ „

IS

Polar Zoo AS Bonesveien, Bardu

z z (+47) 77 18 66 30

z

C3

Hamn i Senja Hamn i Senja

z z (+47) 77 85 98 80

z

D2

Mefjord Brygge AS Mefjordvær

z z (+47) 77 85 89 80

z z

G5

Finnsnes Hotell Strandveien 2, Finnsnes

z (+47) 77 87 07 77

z

z

z

z z polarzoo@online.no

01.01-31.12

85 www.polarzoo.no

z z z z z z booking@hamnisenja.no

06.01-16.12

125 www.hamnisenja.no

z

z z firmapost@mefjordbrygge.no

03.01-22.12

85 www.mefjordbrygge.no

z

z z z z firmapost@finnsnes-hotell.no

03.01-22.12

80 www.finnsnes-hotell.no

© C H / W W W.V IS IT N O R WAY.CO M

I10

GÄSTEKAPAZITÄT

www.northernnorway.com

75

MITTELTROMS UND SENJA

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = GE ER H ET N T G E IC U IL H GIK N E 500 - 750 NOK = T T B S C O T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT H U I E T I R O G C N A N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N I D E N O H G E A L LU B O R RL UB H A R A HK TU I G U E ER S I AT Z / H N T B N C L EIN /B IC IE RM N > 1000 NOK = EN R FU A RM EN PL US TE OH ÜT ER O E R L N G R T F Ü N S C NG F E TAU T ( W S - W C G L R M V E T S A U P L A T H H S H G H T E U A / O / Ö E D Ä R K U E L E L P I N E N H Ü E N WH E E N D U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P L N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG I V C H U H W H I M O TL S U N T L E D O R I I T T H T M R E O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K


Gewinnen Sie einen Einblick in die Vielfalt Nordnorwegens Besuchen Sie das Midt-Troms Museum!

Erleben Sie Reichtum und Besonderheiten der Natur und Kultur in Midt-Troms. Die Region ist wie zwei Welten mit verschiedener Wesensart, Sprache und Lebensweise. Lernen Sie die engen Verbindungen zwischen der modernen Gesellschaft und ihren historischen und kulturellen Wurzeln kennen. Das Midt-Troms Museum zeigt eine große Vielfalt – faszinierende Ausstellungen und leicht erreichbare historische Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie fesselnde kultur- und naturhistorische Ausstellungen in unseren ganzjährig geöffneten Museen: Høegbygget, Andselv Torg in Bardufoss Verwaltung Postboks 1080, N-9326 Bardufoss Tel. (+47) 47 83 45 00 E-Mail: post@mtmu.no Internet: www.mtmu.no Verteidigungsmuseum Troms in Setermoen Finnsnes Stadt- und Kindermuseum Fjordmuseum und Feuchtgebietszentrum in Storsteinnes Touristenbüros Midt-Troms in Finnsnes, Heimatmuseum Bardu, Høegbygget und Skaland

76

Erfreuen Sie alle Sinne in den Freilicht- und Heimatmuseen in Midt-Troms Erfahren Sie mehr über die Lebensbedingungen im Norden, über die Begegnung der Kulturen, darunter solide südnorwegische Siedler, handfeste Bauern, wagemutige Fischer an Senjas unberechenbarer Außenküste und tüchtige Rentiersamen. Lassen Sie sich von gutem Handwerk beeindrucken und staunen Sie über gute und schlechte Tage in alten Zeiten. Das Leben war hart, aber auch ertragreich. Der Kontrast zur Gegenwart macht nachdenklich. Geöffnet 25.6.–15.9., mit unterschiedlichen Öffnungszeiten und Tagen. Auch nach Vereinbarung. Fragen Sie gern nach! Lenvik Museum, Bjorelvnes Kramvigbrygga, Sørreisa Bardu bygdetun (Heimatmuseum), Salangsdalen Strømsør Fjellgård (Berghof), Østerdal am oberen Barduelva Fossmotunet bei Bardufoss Kongsvoldtunet am Rostavatnet Kastnes Bygdemuseum (Heimatmuseum), am Südende des Dyrøysunds Hofsøy Bygdemuseum (Heimatmuseum), Süd-Senja Gammelbutikken (alter Laden), Fischerdorf Skrolsvik Aursfjordsaga (Sägewerk), Aursfjord

www.nordnorge.com


SchĂśne Erlebnisse

Ă&#x153;bernachtung www.barduhotell.no www.steirud.no www.lapphaugen.no www.vikensenter.no

Erlebnisse/ Aktivitäten

Essen/ Gastronomie

www.fjellguiden.net www.villmarkstur.net www.tsu.no www.polarzoo.no

www.lapphaugen.no www.polarzoo.no Domus senter, kafĂŠ

Transport www.furulyturbuss.no

MITTELTROMS UND SENJA

Mehr Informationen Ăźber Erlebnisanbieter finden Sie unter:

www.visitbardu.no

Wir gestalten Ihren Erlebnisurlaub s -EERESANGELERLEBNISSE s .ATURERLEBNISSE s 7ANDERWEGE s 2EGIONALTYPISCHES %SSEN s Ă&#x201E;BERNACHTUNG IN +AIHĂ&#x2039;USERN &ERIENHĂ&#x2039;USERN UND 'Ă&#x2039;STEZIMMERN s 3EMINARE 4AGUNGEN &EIERN s !DLER &JORDSAFARI s 3EARAFTING

Mefjord Brygge MefjordvĂŚr N-9386 Senjahopen www.mefjordbrygge.no

www.mefjordbrygge.no

firmapost@mefjordbrygge.no Tel.: (+47) 77 85 89 80 Mobile: (+47) 951 89 099 Fax: (+47) 77 85 89 81

Pb 1193, N-9326 Bardufoss Tel. (+47) 77 83 05 00 E-Mail: post@bardufosshotell.no

Herzlich willkommen! Besondere Angebote fĂźr Gruppen â&#x20AC;&#x201C; fragen Sie uns!

www.northernnorway.com

Š R E IN E R S C HAUF L E R

Einfaches, freundliches Hotel im Zentrum von Bardufoss. CafĂŠ und Restaurants direkt vor der TĂźr. Die gĂźnstigsten Preise bekommen Sie durch Direktbuchung unter www.bardufosshotell.no

77


NORDTROMS UND TROMSØ BALSFJORD

SKJERVØY

KARLSØY

KVÆNANGEN

Die lebhafte Stadt Tromsø – auch, „Paris des Nordens“ genannt – ist umgeben von weitläufigen Insel- und Berglandschaften (Lyngsalpen) und stillen Wäldern (Reisatal). Tauchen Sie ein in die unberührte Natur – ob bei eindrucksvollen Wanderungen, beim Klettern oder Skifahren. LEBENDIGES STADTZENTRUM Die Stadtmitte beherbergt das größte Ensemble historischer Holzhäuser in Nordnorwegen mit Läden, Restaurants, Museen, Kirchen, Galerien u. v. m.

KÅFJORD

LYNGEN

NORDREISA

AUSGANGSPUNKT FÜR EXPEDITIONEN IN DIE ARKTIS Zahlreiche Polarforscher und Abenteurer starteten ihr Vorhaben in Tromsø. Die nördlichst gelegene Universitätsstadt der Welt ist nicht nur in der Arktisforschung führend, sondern hat auch Bergwanderern, Feinschmeckern und Nachtschwärmern einiges zu bieten.

STORFJORD

TROMSØ

INSELLABYRINTH Hunderte von Inseln mit bis zu 1000  m hohen Bergen, Lebensraum vieler Vögel, schützen Tromsø vor dem Meer. Hier trifft man die charakteristischen Fischersiedlungen an – bewohnte wie verlassene.

©   Bjørn   Jørgensen   /   www.visitnorway.com

BERGE, FJORDE UND WÄLDER Über 1800 m hoch erheben sich die Zinnen der Lyngsalpen aus dem Meer, mit Gletschern und reißenden Flüssen. Der Balsfjord präsentiert sich dagegen lieblich. Im bewaldeten Reisatal fasziniert der 269  m hohe Wasserfall Mollisfossen. In diesem Gebiet verschmelzen die Kulturen von Norwegern, Samen und Kvenen, sichtbar etwa in Form finnischer Rauchsaunas, samischer Decken und norwegischer Holzboote.


IGR

LOPPA

B

C

D

E

F

G

H

I

J

Fugløykalven

1

m

NORDKVALØYA

Bromnes

REBBENESØYA SANDØY

4

Mikkelvik

Mjølvik

N

P

nd su

Øksfjordjøkelen 1204 m Langfjordhamn

Reinfjord

Fu

R

U

HU

Lyngen

Q

STJERNØYA

Stje

rnsu

nd

Valanhamn

S

Lillebukta

Øksfjord

Storekorsnes

Alta fjorden

Kongshus

Storsandnes

Øksfjordtunnelen

Øksfjordbotn

Kviby

en

ord

gfj

n La

Russeluft

Talvik Langfjordbotn Bossekop Kåfjord Holmen Háldde Kvenvik Sorrisniva 1149 m Burfjord Mathisdalen Pæska

SKORPA Bad der fjor den Kvænangsfjellet 417 m

sfj ord en

BiaR

Altneset Hakkstabben

Ongajok ALTA

Sørstrømmen Kjækan

U ll

Kaldfjorden

VENGSØYA yfjorden Vengsø

0

Nuvsvåg Bergsfjord Tverrfjord

Klauvnes Bakkeby Lenangsstraumen, RINGVASSØYA Vågen ULØYA Finnkroken t Laukvika Sørunde Havnnes Grøts 863 Rotsund kjosen Storslett SPÅKENES Oldervik Bellvika Djupvik Skittenelv

MUSVÆR

7

Lauksletta

Vorterøy KÅGEN Nordlenangen

REINØYA

6

M

Pollen Kvalfjord

EN

n de rd LAUKØYA jor Kvæ en elf nan HELGØYA JøkAlteidet VANNØYA g Lauksundskaret Nikkeby Hel en gøy SPILDRA fjor Arnøyhamn den Vannvåg Skjervøy et N nd Storstein su E nn Va K A RL SØY Karlsøy T

Hansnes

Skarsfjo rden RISØY

5

jo

IG

Sørfugløya

Årviksand

RT

3

re f

ARNØYA

glø y-

Ha

Skipfjorden

2

L

Loppa

UT

Sandland Svartfjelljøkelen Skavnakk SKJERVØY Seglvik Sør-Tverrfjord

NORD-FUGLØYA Torsvåg

K

Reisa fjorde n

A

SILDA

K VÆ N A N G E N Gaccadanjavri

865

TRO M SØ

Kvaløysletta Breivikeidet L Y N G E N Ersfjorden Kaldfjord Kroken Svensby Ersfjordbotn Olderdalen NORDREISA Tromsdalen Kå fjo 8 Tussøy rd Lyngseidet Sappen en Sommarøy Kattfjord Lauklines Øy Hekkingen Reisadalen Sandneshamn Larseng Fagernes fjo rd Jiehkkevárri rd Manndalen Brensholmen 862 n Birtavarre en 9 fjo Re 1834 m isa rde KVALØYA M am o j f el R s ef Husøy va m Vikran u jo tra rd S Botnhamn en ¢áravárri KÅF JORD Tennskjær 887 m Fjordgård 10 Skibotn Mortenhals Skaland Lysnes Sørfjo

Sum Ferrymer

rden

Tromsø

84

15 Kastnes

or fjo rd e

St

¢unovuohppi 857

Kilpisjärvi

en

17

rd

Grøsnes ra

Lofoten

M Å L S E LV

L AVA N G E N

Salangsdalen

Tennevoll 18 e n Årstein

Gratangsbotn Europastraße Landstraße Gemeindegrenzen Regierungsbezirksgrenzen

E8 H8 J10 L6 O3

80

Heia turistinformasjon Heia, Balsfjord Tromsø turistinformasjon Kirkegata 2, Tromsø Svensby turistinformasjon Svensby Storfjord turistinformasjon Markedsplassen, Skibotn Halti Nasjonalparksenter Halti, Storslett ANSI turistservice Storeng, Burfjord

Alta

Gálaniitu

Kirkenes

Narvik

Mo i Rana

Østerdalen 847

NORTH TROMS AND TROMSØ

ØVRE DIVIDAL NASJONALPARK

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN F12

Nordkapp Bastevárri 887 m

Bodø

Setermoen

84

tan g

Foldvik

Svalbard

Tromsø

S AL A N G E N

851 fjo

Nordkjosbotn

Målselv Kongsvoldbukta Bardufoss Målselv-Rundhaug Øverbygd l s å e l M v a fossen

Sjøvegan

ta

ST ORF JORD

Olsborg

16

As

Oteren

SØ R R E ISA

DYRØY

t de un rø ys

Heia Storsteinnes

86

DYRØYA

Dy

Aursfjorden

Sørreisa

14 852 Brøstadbotn

REISA NASJONALPARK

Summer

a

en jord

859

hk

855

861

ergf

Solb

854

Finnsnes

13

Skatvik

Balsfjorden

BA L SFJ O RD

Meistervik

Bjorelvnes

Tranøybotn

ord

jo

12 86 Silsand

858

rdf j

L EN V I K

SENJA

No

856

Biedjovágge ¢ábard

n ge lan

11Gibostad

¢áravárri 887 m

n

Ma

861

864

¢arajavri

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

E-MAIL / WEBADRESSE

(+47) 77 61 00 00 (+47) 77 71 22 25 (+47) 40 44 07 44 (+47) 77 77 05 50 (+47) 77 76 93 86

info@visittromso.no www.visittromso.no svensby.tursenter@c2i.net www.svensbytursenter.no turistinfo@storfjord.kommune.no www.storfjord.kommune.no nasjonalparksenter@halti.no www.reisa-nasjonalpark.no info@ansi-turistservice.no www.ansi-turistservice.no

Flughafen Straßennummer Nationalpark

SAISON

20.06 - 20.08 01.01 - 31.12 01.01 - 31.12 20.06 - 20.08 01.01 - 31.12 01.01 - 31.12

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN E8

SYMBOLE

715

E8 SEPTEMBER – ZAUBERHAFTER HERBSTMONAT

FÜR HARTGESOTTENE: ÜBERNACHTUNG IM FREIEN

Angenehme Wandertemperaturen, bunte Blätter, schneebedeckte Gipfel, magisches Nordlicht – all das hat der September zu bieten!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich im Schnee eine Schlafstätte für die Nacht bauen können. Werden Sie Überlebenskünstler der Arktis!

© E IVIND DAVIES

Sjøgata 14, Tromsø (+47) 93 44 34 43 info@guide-gunnar.no www.guide-gunnar.no 15.06 -15.09

15.09 -10.04

NOK

© POL AR I A

15.06 -15.09

STADTRUNDFAHRTEN DURCH TROMSØ

NOK

NOK

105/55 E8

NATURWISSENSCHAFTLICHES ZENTRUM

E8

Hansine Hansens veg 17, Tromsø (+47) 77 62 09 45 post@nordnorsk.vitensenter.no www.nordnorsk.vitensenter.no 21.08 -19.06

NOK

-

01.05 -30.09

50/25

© G U N N AR H I L D O N EN

Der gut erhaltene Segler von 1949 wurde 30 Jahre lang für die Seehundjagd, zum Fischen und für Expeditionen genutzt. Er brachte fast 100 000 Robben an Land.

Sie erhalten eine Angelausrüstung und Tipps zum Ausnehmen und zur Zubereitung der Fische. Verwandeln Sie Ihren Fang in eine leckere Mahlzeit!

15.06 -15.08

-

NOK

90/50

www.northernnorway.com

E8

NOK -

15.06 -15.09

25/10

15.09 -10.04

Die Organisation Arctic Guide Service führt jeden Abend, unabhängig von der Teilnehmerzahl, geführte Touren zur Beobachtung des Nordlichts durch! Ein Erlebnis, das man nie vergisst! Søndre Tollbodgate 3A, Tromsø (+47) 92 80 90 57 tromso@arcticguideservice.com www.arcticguideservice.com -

15.10 -30.03

NOK

850

Das größte Museum Nordnorwegens zeigt samische Kultur der Vergangenheit und Gegenwart. Ferner kann man Dinosaurier, Fossilien, ein Wikingerhaus u. v. m. bestaunen. Lars Thørings veg 10, Tromsø (+47) 77 64 50 00 museumspost@tmu.uit.no www.uit.no/tmu

NOK

01.06 -31.08

1350

© B J Ø R N J Ø R GE N SE N

E8

TÄGLICHE NORDLICHTEXKURSIONEN

E8

UNIVERSITÄTSMUSEUM TROMSØ

Sjøgata 14, Tromsø (+47) 93 44 34 43 info@guide-gunnar.no www.guide-gunnar.no

NOK

© TE R J E R AKK E

NOK

100/50

Das Nordnorsk Vitensenter ist den Themen Mathematik, Naturwissenschaften und Technologie gewidmet. Im landesweit größten Planetarium wird über das Nordlicht informiert.

20.06 -20.08

16.08 -15.06

AUF SCHNEESCHUHEN ZUM EISANGELN

Tromsø (+47) 90 88 16 75 tefurnes@online.no www.ishavstoget.no -

In Tromsø liegt der nördlichste botanische Garten der Welt. Neben einheimischen Pflanzen blühen von Mai bis Oktober Alpinpflanzen aus aller Welt. Café (im Sommer). Univercity of Tromsø, Breivika (+47) 77 64 50 00 museumspost@tmu.uit.no www.uit.no/tmu

E8 M/S POLARSTJERNA – EINST IM EISMEER UNTERWEGS

Hjalmar Johansens gt 10, Tromsø (+47) 77 64 50 00 museumspost@tmu.uit.no www.uit.no/tmu/polstjerna

Im gemütlichen „Eismeerzug“ geht es in gemächlicher Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten. Stündliche Abfahrten während der Hochsaison. Interessant für Groß und Klein.

01.06 -10.09

16.06 -15.08

1375

E8

ARKTISCHE ALPINPFLANZEN

Søndre Tollbugate 11, Tromsø (+47) 77 60 66 30 wanna.helnes@uit.no www.uit.no/tmu/polarmuseet

© TR O MSØ MU SEU M

Hjalmar Johansensgt. 12, Tromsø (+47) 77 75 01 01 info@polaria.no www.polaria.no 01.09 -17.05

E8

E8

Lassen Sie sich in die Arktis entführen – nach Spitzbergen, zu Aquarien und Becken mit Bartrobben und Seehunden, in die Faszination des Nordlichts!

18.05 -31.08

15.09 -10.04

Max. Gästezahl bei Bewirtung

3750

Gefahrenreiche Jagden, kühne Überwinterungen, Polarexpeditionen von Nansen und Amundsen – die Herausforderungen des Eismeers sind Thema des Polarmuseums.

Sjøgata 14, Tromsø (+47) 93 44 34 43 info@guide-gunnar.no www.guide-gunnar.no

POLARIA – ARKTISCHES ERLEBNISZENTRUM

Konferenzteilnehmer (max)

NOK

POLARMUSEUM MIT HISTORISCHEN EXPONATEN

Während auf der Himmelsbühne das Nordlicht zu Hochform aufläuft, verwöhnen wir Sie im Lavvu am Kattefjord mit regionaltypischen Spezialitäten. Ein Genuss für Auge und Gaumen!

1490

15.09 -10.04

Übernachtung / Anzahl Zimmer

© V IS IT TR OM S Ø- RE GION

E8

AURORA THEATRE OF FOOD

NOK

Übernachtung / Bettenzahl

© TR OMSØ MU SE U M

01.11 -31.04

Gruppen von/bis

01.09 -31.05

NOK

50/25

© NO RD N O R SK KUN S TU M S E UM

-

15.06 -15.09

1250

© GG`S ARKIV

Straumsvegen 603, Håkøybotn (+47) 77 69 60 02 mail@villmarkssenter.no www.villmarkssenter.no

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

Sjøgata 14, Tromsø (+47) 93 44 34 43 info@guide-gunnar.no www.guide-gunnar.no

HUNDESCHLITTENFAHRTEN D8 (TROMSØ VILLMARKSSENTER) Nur 25 Automin. von Tromsø. Wir nehmen Sie mit auf Hundeschlittenfahrten mit herrlicher Aussicht über Fjord und Berge sowie auf Nordlichttouren.

R08 Siehe Kartenquadrat

E8

NORDTROMS UND TROMSØ

NOK

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© GL IMT FOTO TO MA SZ A WAC KO

Kirkegata 2, Tromsø (+47) 40 07 13 70 info@tromsoadventure.no www.tromsoadventure.no 01.11 -31.03

© GU NNA R HIL D ONEN

Dieser Ausflug ist ein besonderes Erlebnis! Der Eisbrecher sorgt für freien Schiffsverkehr im Malangsfjord.

© GG`S ARKIV

MIT DEM EISBRECHER VASS UNTERWEGS

-

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

DIE EISMEERKATHEDRALE IN TROMSØ

E8

Kühne, zur Landschaft passende Architektur aus dem Jahre 1965. Das Glasmosaikfenster zeigt die Wiederkehr Christi. Von Anfang Juni bis Mitte August finden Sommerkonzerte statt. Hans Nilsens veg 41, Tromsdalen (+47) 41 00 84 70 booking@ishavskatedralen.no www.ishavskatedralen.no 01.05 -30.09

01.10 -30.04

NORDNORSK KUNSTMUSEUM

E8

Kunst von und über Nordnorwegen vom frühen 19. Jh. bis heute. Infos zur Kunstgeschichte, Wanderausstellungen. Herzlich willkommen! Sjøgata 1, Tromsø (+47) 77 64 70 20 nnkm@nnkm.no www.nnkm.no

NOK

35

21.06 -22.08

23.08 -20.06

NOK -

81


SEHEN UND ERLEBEN

Gausdalsveien 32, Tromsø (+47) 48 14 30 59 anja@arcticpathfinder.no www.arcticpathfinder.no -

01.10 -31.03

Bakkeby (+47) 99 36 49 58 fiskarbo@frisurf.no www.fiskarbondenstue.no

NOK

995 E8

ERLEBNISTOUREN ALLER ART

Der erfahrene Veranstalter Arctic Adventure Tours bietet Touren mit Hundeschlitten, Kajaks, Segelbooten sowie Wanderungen durch die unberührte Landschaft an. Tisnes, Tromsø (+47) 45 63 52 88

per-thore@arcticadventuretours.no

www.arcticadventuretours.no 01.05 -31.08

01.11 -31.01

ERLEBNISURLAUB IM LYNGEN LODGE

NOK

1180 J7

Von der luxuriösen Ferienanlage geht es in die Bergwelt der Lyngsalpen. Aktivitätsangebote (geführt): Meeressafari, Wanderungen, Gletschertouren, Bootstouren usw. Djupvik, Djupvik (+47) 47 62 78 53 info@lyngenlodge.com www.lyngenlodge.com 01.06 -30.09

01.11 -24.02

Geführte Touren nach eigenen Wünschen – Naturgeschichte, Flora und Fauna. Hofmuseum, Bootsverleih und Wanderwege. Übernachtung in einem Haus aus dem 19. Jh.

NOK

100

Im Sami Culture Park können Sie den Lebensstil der Samen selbst ausprobieren. Mit Rentieren, Zelten und ganzjährigen Aktivitätsangeboten.

Der Koch ist mit an Bord, wenn die Angel ausgeworfen wird. Nach der Rückkehr bereitet er den Fang im Reisafjord Hotel zu. Serviert wird im Restaurant – guten Appetit!

01.06 -31.09

Nesseveien 32, Sørkjosen (+47) 77 76 60 00 resepsjon@reisafjord-hotel.com www.reisafjord-hotel.com 895

399 J8

Die himmlische Stille wird nur von umherziehenden Rentierherden unterbrochen. Leihen Sie sich ein Boot und besuchen Sie die Tümmler im Fjord. Fergeleie Olderdalen, Kåfjord (+47) 77 71 92 00 post@kafjord.kommune.no www. kafjord.kommune.no

J8

FOLKFESTIVAL AM KÅFJORD

Bjørklysvingen 13, Sørkjosen (+47) 97 55 83 30 ntrm@ntrm.no www.ntrm.no

NOK

KÅFJORD – ERHOLUNG PUR

NOK

-

01.10 -31.05

Joik und Obertongesang des internationalen Urfolk-Festivals Riddu Riđđu in Manndalen sind bis zum Fluss Manndalselva zu hören, wo Sie beim Lachsangeln Ihr Glück versuchen.

01.04 -30.09

01.10 -01.04

L6

HISTORISCHES MUSEUM NORD-TROMS

Das Freilichtmuseum erwartet Sie mit historischen Gebäuden und Ausstellungen über die Kulturgeschichte der Samen, Kvenen und Norweger. Außerhalb der Saison auf Anfrage.

Gapperosveien, Sappen, Storslett (+47) 41 12 21 55 post@samiculture.com www.samiculture.com

L6

FEINSCHMECKER-TOUR AUF DEM REISAFJORD

01.06 -30.09

L6

AUTHENTISCHE KULTUR DER SAMEN

-

01.06 -30.09

© OL A SOLVA NG

Abseits der Großstadtlichter lässt sich das Lichtphänomen bestens beobachten. Bei entsprechenden Bedingungen kann man das Nordlicht „tanzen“ sehen.

K5

EHEMALIGER HOF FISKARBONDENSTUE

© O L E NIL S A ILO SIRI

E8

MIT DEM JEEP AUF NORDLICHT-EXKURSION

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

-

28.06 -29.07

NOK

20

J8

VIELFÄLTIGES KÅFJORD

Tagtraum unter der Mitternachtssonne, ein ehrfurchtsvoller Blick in den tiefsten Canyon Europas Sorbmegorsa, Staunen über den Schmelztiegel der Kulturen – besuchen Sie Kåfjord! Fergeleie Olderdalen, Kåfjord (+47) 77 71 92 00 post@kafjord.kommune.no www. kafjord.kommune.no

NOK -

01.04 -30.09

01.10 -01.04

NOK -

Fergeleie Olderdalen, Kåfjord (+47) 77 71 92 00 post@kafjord.kommune.no www. kafjord.kommune.no

NOK

1000

AKTIVITÄTEN IM WINTER

01.04 -30.09

NOK

01.10 -01.04

-

EN

EN

EN D R I H G N N OR EE AR IC UN I E E G T R F R T J M T HT N N N R FA R H R / F M S A N U N OU U BO RIC LN RE TE TE SA TU A N E N F ER RE T U EL XK RI LIT GE LIT D N IL UL UF RE F D BBE U U H F AU CH IN GE O D E B N U N T T T FA H LÜ H A A -E O E K N O U AU R A R I E A E N A R TO H AU L SB T SS N V TE KI SC L TS I TE HO CH A SC F SC K M H KA T K A LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T LS EE NG HR SK HR EE R NI A / NE GRUPPEN R D AT U U N I TA E R E R P H N M I J A H I F T N I A L S C HS F I S U C H S K L P F E H N I L A FA A & F Ü H N B A L E B U N E L L O Ö O SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G I S C S K A B S E G E S C E I S E R S A W O SI

N

H FA

RT

H FA

RT

E8

Arctic Pathfinder AS Tromsdalen, Tromsø

z z (+47) 48 14 30 59

E8

GuideGunnar Sjøgt. 14, Tromsø

z (+47) 93 44 34 43

E8

Tromsø Adventure Kirkegt. 2, Tromsø

z z (+47) 40 07 13 70

z z

E8

Visit Tromsø Kirkegt. 2, Tromsø

z z z z (+47) 77 61 00 00

z z

E8

Arctic Guide Service AS Søndre Tollbodgt. 3A, Tromsø

z (+47) 92 80 90 57

tromso@arcticguideservice.no

15.10-30.03 1/1000 www.arcticguideservice.no

D8

Arctic Adventure Tours Tisnes, Kvaløysletta, Tromsø

z z (+47) 45 63 52 88

per-thore@arcticadventuretours.no

01.11-31.01 2/8 www.arcticadventuretours.no

D8

Tromsø Villmarkssenter Straumsvegen 603, Håkøybotn, Kvaløysletta

z z (+47) 77 69 60 02

z mail@villmarkssenter.no

I5

Lyngen Havfiske og Tursenter AS Vågen, Lenagstraumen, Nord-Lenangen

z z (+47) 77 71 35 00

J10

Strandbu Camping Skibotn

z z (+47) 77 71 53 40

J7

Lyngen Lodge Djupvik, Olderdalen

z z z z (+47) 47 62 78 53

z

L6

Reisafjord Hotel Nessevn. 32, Sørkjosen

z (+47) 77 76 60 00

z z

M8

Sami Culture AS Gapperosveien, Sappen

z (+47) 41 12 21 55

z z

82

z z

z

z z anja@arcticpathfinder.no

z

01.10-30.04 www.arcticpathfinder.no

z

z z info@guide-gunnar.no

z

15.09-10.04 1/13 www.guide-gunnar.no

z

z info@tromsoadventure.no

z

z z

z z z z z z info@visittromso.no

z

01.11-30.04 2/25 www.tromsoadventure.no

z z

01.11-31.03 2/1000 www.visittromso.no

z

z

z z z z

z

z

z

15.10-31.04 20/200 www.villmarkssenter.no

z z z z z z post@lyngenhavfiske.no

z

01.01-30.04 4/16 www.lyngenhavfiske.no

z post@strandbu.no

z

01.12-01.05 2/10 www.strandbu.no

z z z info@lyngenlodge.com

z

z z z resepsjon@reisafjord-hotel.com

z

01.11-31.05 2/50 www.reisafjord-hotel.com

z

01.10-30.04 1/50 www.samiculture.com

z

z post@samiculture.com

z

01.10-24.02 1/16 www.lyngenlodge.com

www.nordnorge.com


PREISE

G12

Vollan Gjestestue AS Torgveien 2, Nordkjosbotn

Welcome Inn Hotel Lyngskroa H12 Oteren

„ „ „ „

z (+47) 77 72 23 00

z z z z z post@vollangjestestue.no

z z z z z www.vollangjestestue.no

z (+47) 77 71 50 00

z z z z post@lyngskroa.no

z z

z z z z post@malangenbrygger.no

z z z

01.01-23.12 24

80 55

z z www.lyngskroa.no

01.01-20.12 29

130 68

z z z z www.malangen.com

01.01-31.12 207

150 311

z www.rica.no

01.01-31.12 180

450 360

z z www.amalie-hotell.no

02.01-22.12 48

18 80

E11

Malangen Brygger Skutvik, Meistervik

z z z z (+47) 77 65 58 00

E8

Rica Ishavshotel Fr. Langesgt. 2, Tromsø

z (+47) 77 66 64 00

z z z z rica.ishavshotel@rica.no

E8

Amalie Hotell Sjøgata 5 B, Tromsø

z (+47) 77 66 48 00

z z z post@amalie-hotell.no

E8

ABC Hotell Nord Parkgata 4, Tromsø

z (+47) 77 66 83 00

nord@tromso.biz

www.hotellnord.no

01.01-31.12 22

40

E8

Thon Hotel Polar Grønnegata 45, Tromsø

z (+47) 77 75 17 00

z polar@thonhotels.no

z www.thonhotels.no/polar

02.01-23.12 130

205

E8

Quality Hotel Saga Richard With plass. 2, Tromsø

z (+47) 77 60 70 00

z z z z q.saga@choice.no

z z z z www.choicehotels.no/no067

01.01-31.12 103

180 190

E8

AMI Hotell Skolegata 24, Tromsø

z (+47) 77 62 10 00

email@amihotel.no

www.amihotel.no

01.01-31.12 17

38

E8

Rica Grand Hotel Tromsø Storgaten 44, Tromsø

z (+47) 77 75 37 77

resepsjon.gnt@nordic.no

www.nordic.no

01.01-31.12 133

100 247

E8

Thon Hotel Tromsø Grønnegata 50, Tromsø

z (+47) 77 69 80 50

z z tromso@thonhotels.no

z www.thonhotels.no/tromso

02.01-23.12 152

304

E8

Radisson Blu Hotell Sjøgatan 7, Tromsø

z (+47) 77 60 00 00

z z z z sales.tromso@radissonblu.com

z z z z www.radissonblu.no/hotell-tromso

01.01-31.12 269

650 350

E8

Scandic Hotell Tromsø Heilovegen 23, Tromsø

z (+47) 77 75 50 00

tromso@scandic-hotels.com

www.scandic-hotels.com

01.01-31.12 147

650 294

E8

Lauklines Kystferie Vasstrandvegen 580, Kvaløysletta, Tromsø

z (+47) 77 65 60 80

post@lauklines.no

www.lauklines.no

01.01-31.12 6

30

E8

Tromsø Camping Elvestrandveien 10, Tromsdalen

z z (+47) 77 63 80 37

z z z z z z post@tromsocamping.no

z www.tromsocamping.no

01.01.31.12 56

130 223

E8

Arctic Pathfinder AS Gausdalsveien 32, Tromsdalen

(+47) 48 14 30 59

anja@arcticpathfinder.no

z z z z www.arcticpathinder.no

01.01-31.12 2

2

F7

Skittenelv Camping Ullstindveien 736, Skittenelv

z (+47) 46 85 80 00

post@skittenelvcamping.no

z z z z www.skittenelvcamping.no

01.01-31.12 20

88

A8

Sommarøy Arctic Hotel Skipsholmvegen 22, Sommarøy

(+47) 77 66 40 00

resepsjon@sommaroy.no

www.sommaroy.no

01.01-31.12 110

180 350

F6

Hav og Fjell Bjørnskard, Ytre Karlsøy

(+47) 48 05 85 40

z post@havogfjell.no

www.havogfjell.no

01.01-31.12 5

35

I8

Magic Mountain Lodge Stigenveien 24, Lyngseidet

z (+47) 77 71 11 30

z z z post@lyngsalpeprodukter.no

z z z www.magicmountainlodge.no

01.01-23.12 15

45 45

I5

Lyngen Havfiske og Tursenter AS Vågen, Lenagstraumen, Nord-Lenangen

(+47) 77 71 35 00

z z z z z z z www.lyngenhavfiske.no

01.01-31.12 7

42

J10

Strandbu Camping AS Skibotn

z (+47) 77 71 53 40

J10

Troll-Kafé Skibotn Båthavn, Skibotn

(+47) 77 71 41 75

K9

Manndalen Sjøbuer Manndalen, Samuelsberg

(+47) 41 60 47 38

J8

Lyngen Fjordbuer Normannvik, Olderdalen

z (+47) 90 94 74 52

J7

Lyngen Lodge Djupvik

K5

z

z z

z

z

z z z z z z z

z z post@lyngenhavfiske.no post@strandbu.no

z z www.strandbu.no

01.01-23.12 9

42

mi-git@online.no

z www.gittschau.no

01.06-30.09 1

3

z www.sjobuer.no

01.01-31.12 8

32

z ingarlyn@online.no

z z z z z www.lyngenfjordbuer.no

01.01-31.12 2

12

z (+47) 47 62 78 52

z z info@lyngenlodge.com

z z z z www.lyngenlodge.com

01.01-31.12 8

20 16

FiskarBondens Stue Bakkeby

z (+47) 99 36 49 58

fiskarbo@frisurf.no

z z z www.fiskarbondenstue.no

01.06-01.10 3

7

K5

Latteren hus-og hytteutleie Bakkeby

z (+47) 99 79 64 40

amsjogren@hotmail.com

123hjemmeside.no/latteren-hytteutleie

01.05-31.10 2

12

L6

Fosselv Camping Straumfjord, Storslett

z z (+47) 91 63 61 93

fosselv.camping@c2i.net

z z z z z z www.fosselv-camping.no

01.01-31.12 12

50

L6

Reisafjord Hotel AS Nesseveien 23, Sørkjosen

z (+47) 77 76 60 00

z z z z resepsjon@reisafjord-hotel.com

z z z z www.reisafjord-hotel.com

01.01-31.12 54

100 110

P6

Nord-Troms Hytteferie Kjækan

z (+47) 92 08 25 01

sveinoie@broadpark.no

-

10.06-31.08 4

20

O3

ANSI Turistservice Storeng, Burfjord

z z (+47) 91 16 83 20

z z info@ansi-turistservice.no

z z z z z www.ansi-turistservice.no

01.01-31.12 5

16

O3

Alteidet Camping Alteidet

z z (+47) 97 48 73 45

z

z z

alteidetcamp@hotmail.com

05.06-30.08 18

72

www.northernnorway.com

z z

z z

z z

z z post@sjobuer.no

z

z

z

z

z

z

z -

„„ „ „ „ „ „„ „ „„ „ „„ „ „ „„ „ „„„„ „ „„ „„ „ „ „ „„ „ „ „ „ „„ „ „„ „ „ „ „„ „„

83

NORDTROMS UND TROMSØ

ÜBERNACHTUNG

N N TE < 500 NOK = GE ER H ET N T G E IC U IL H GIK N E 500 - 750 NOK = T T B S C O T T ) T E N G T U N B OT E E R S S DT H U I E T I R O G N A N G Ü L 750 - 1000 NOK = E E B N IC D E N O H G E A L LU B O R RL UB H A R A HK TU I G U E ER S I AT Z / H N T B N C L EIN /B IC IE RM N > 1000 NOK = EN R FU A RM EN PL US TE OH ÜT ER O E R L N G R T F Ü N S C NG F E TAU T ( W S - W C G L R M V E T S A U P L A T H H S H K U E G H T E U A / O / Ö E D Ä R L E L P I N E N H Ü E N WH E E N D U H T OT E R N A N I R T N D E R M A EER T E H A S P L N E N E S E M T S V R A V I T E GÄSTEG I V C H U H W H I M O TL S U N T L E D O R I I T T H T M R E O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K


ion

r Skillstad Lars-Pette

arkssenter

llm Tromsø Vi

sø-Reg © Visit Trom

HERZLICH WILLKOMMEN! Café – 180 Plätze Hausgemachtes traditionelles Essen Hotel – mehr Kapazität ab 15.06.2012 24 Zimmer – 56 Betten Suite – Familienzimmer Tagungen – 3 Seminarräume – 80 Pers. Catering – für jeden Anlass Lobbybar & Salon

Träumen Sie von Nordnorwegen? Es liegt näher, als Sie denken! Tromsø ist ein interessanter Ausgangspunkt für arktische Erlebnisse – das ganze Jahr über! Je nach Saison bieten wir Aktivitäten, bei denen Sie die Mitternachtssonne und das Nordlicht erleben können – nur nicht gleichzeitig … Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr arktisches Abenteuer zu beginnen, finden Sie unter www.visittromso.no. Hier können Sie Übernachtung und Aktivitäten rechtzeitig vor Beginn der Reise buchen.

Vollan Gjestestue, Torgvn. 2, N-9040 Nordkjosbotn Tel. (+47) 77 72 23 00 – www.vollangjestestue.no

84

www.nordnorge.com


I

H FA

RT

EN

E8

Arctic Pathfinder AS Tromsdalen, Tromsø

z z (+47) 48 14 30 59

E8

Ishavstoget - sightseeing Tromsø

(+47) 90 88 16 75

tefurnes@online.no

E8

GuideGunnar Sjøgt. 14, Tromsø

z (+47) 93 44 34 43

z info@guide-gunnar.no

E8

Tromsø Adventure Kirkegt. 2, Tromsø

z z (+47) 40 07 13 70

z

E8

Visit Tromsø Kirkegt. 2, Tromsø

z z z z (+47) 77 61 00 00

z

E8

Arctic Guide Service AS Søndre Tollbodgt. 3A, Tromsø

(+47) 92 80 90 57

tromso@arcticguideservice.no

01.04-14.10 1/1000 www.arcticguideservice.no

D8

Arctic Adventure Tours Tisnes, Kvaløysletta, Tromsø

z (+47) 45 63 52 88

z per-thore@arcticadventuretours.no

01.05-31.08 2/8 www.arcticadventuretours.no

D8

Tromsø Villmarkssenter Straumsvegen 603, Håkøybotn, Kvaløysletta

z z (+47) 77 69 60 02

z z z mail@villmarkssenter.no

J10

Strandbu Camping Skibotn

z (+47) 77 71 53 40

J7

Lyngen Lodge Djupvik, Djupvik, Olderdalen

z z z (+47) 47 62 78 53

K5

FiskarBondens Stue Bakkeby, Rotsund

z (+47) 99 36 49 58

L6

Reisafjord Hotel Nessevn. 32, Sørkjosen

z z z (+47) 77 76 60 00

M8

Sami Culture AS Gapperosveien, Sappen

(+47) 41 12 21 55

ESSEN & TRINKEN

z

z

01.06-10.09 www.arcticpathfinder.no

z

01.06-10.09 1/48 www.ishavstoget.no

z

15.06-15.09 1/13 www.guide-gunnar.no

anja@arcticpathfinder.no

z z z

z z z info@tromsoadventure.no

z

z z

z z info@visittromso.no

z

z

z

z z

z

01.06-30.09 2/25 www.tromsoadventure.no

z z

01.05-31.08 2/1000 www.visittromso.no

z

z z

z

z

z

z post@strandbu.no

01.05-01.10 20/200 www.villmarkssenter.no z

01.06-01.09 2/10 www.strandbu.no

z z z z z z info@lyngenlodge.com

z

z fiskarbo@frisurf.no

z

01.06-31.09 3/7 www.fiskarbondenstue.no

z

01.06-30.09 2/50 www.reisafjord-hotel.com

z

01.05-30.09 1/50 www.samiculture.com

z z z z z resepsjon@reisafjord-hotel.com

z

z

z z

z z post@samiculture.com

z

z

01.06-30.09 1/16 www.lyngenlodge.com

A Y TS S TE E N E N R I N SRO CH N M V P Ü A IS E R CH S K H D LA SF IS TI G OO O S BN CH E U Ü H ÜS IS RE PF R K U N N F NG T BB A K B E P A L C U N I A N E E S E N R IM I R F E I H I A HN M KL RA AL RI O O ELL RE RIA UB KE SK ER & K-/ . B E I C E G EIC U N TA E R M H N E G I L P A E I H T O R N W É / E D T D I C Z G Z ST F AS ST H CK ZZ R HA SC O AL N N IL G G N IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU

E8

Fiskekompaniet Killengreens gate 4-6, Tromsø

z (+47) 77 68 76 00

z

z

E8

Emmas Drømmekjøkken Kirkegata 8, Tromsø

z (+47) 77 63 77 30

z

z

G12

Vollan Gjestestue AS Torgveien 2, Nordkjosbotn

z z (+47) 77 72 23 00

z

z

I8

Magic Mountin Lodge Stigenveien 24, Lyngseidet

z (+47) 77 71 11 30

z

z

J10

Troll-Kafé Skibotn Båthavn, Skibotn

z z (+47) 77 71 41 75

L6

Reisafjord Hotel AS Nesseveien 32, Sørkjosen

z (+47) 77 76 60 00

z

01.01-31.12

90 www.fiskekompani.no

01.01-31.12

90 www.emmas.as

post@fiskekompani.no

z z z

z z z post@emmas.as

z z z z post@vollangjestestue.no z z z post@lyngsalpeprodukter.no

01.01-23.12 220 www.vollangjestestue.no 01.01-31.12 45 www.magicmountainlodge.no

mi-git@online.no

01.06-30.09

30 www.gittschau.no

z z z z resepsjon@reisafjord-hotel.com

01.01-31.12 100 www.reisafjord-hotel.com

z z

© G RA HAM AUS TI C K / LY N G E N LO D G E

z

z z z

GÄSTEKAPAZITÄT

www.northernnorway.com

85

NORDTROMS UND TROMSØ

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

R FA

N EN EN GE AD H G RD ER RI N UR IC TUN N TEN TEN QU J O M E A FA G RU O T L F T T H N E R R M N / R S /N U DE N U N EM EN LN NG AH AH E BO IC RE IH TE E ER N SO H R LT U G E LE RE F D BB GE RA F-F UF IT D D WA U I O AD UC EIN TS A R I R I L I T Ü G Ü U R N N K T E U N F L H A A E M I H R O A R F E B TA S AC A A F S C S F L K H E FA S T G A K R E E A S S C H / K A N R N V H E N R N S F DV RT IS / ES RN R S L S E U A R S C A F F I N G S S WA S K - T E E E N S C H E E AU A R H N A N GRUPPEN TE T U G E N D I TA R P M I A L S H I F T N I C H S S U S S J A H R E T T H L E T U C N D G D HRR B A L F F Ü L E B U N L L T E I A A E S C U SAISON VON/BIS M N V O H R E T I S A W S R A KÖ H O S Ü F L K A FA K L H Ö G L TA W J A FA E I G O G E E R S A W NE

A NS


Ihr kompetenter Partner in Nordnorwegen!

Willkommen auf den Lofoten, in Tromsø und am Nordkap. Arctic Guide Service hat 130 autorisierte Guides, die für interessante Führungen mit lehrreichen Informationen und lustigen Geschichten zur Verfügung stehen.

Außerdem bieten wir spannende Erlebnispakete an, zum Beispiel:

Nordlichtjagd! (jeden Abend vom 15. Oktober bis 31. März)

www.arcticguideservice.com

86

www.nordnorge.com


fagtrykkide.no

œDmpmja‘k]kOg`f]faf@gl]draee]jf$>ak[`]j`–ll]f$ >]ja]f`–ll]fg\]j>]ja]fog`fmf_]f œJ]klYmjYflmf\:YjealYdd]fK[`Yfcj][`l]f œJ]a[``Ydla_]k9clanallkYf_]Zgl^–j?jgžmf\Cd]af œ:gglkn]jea]lmf_ealmf\g`f]Kcahh]j :m[`mf_2 booking@malangenbrygger.no Tel. (+47) 77 65 58 00

www.malangen.com

Übernachten in Tromsø? Sparen Sie Geld – wohnen Sie günstig in einem sauberen, ruhigen Haus.

Buffet rund um die Uhr, nur NOK 40 pro einmal essen. Zimmer mit Kühlschrank, die Benutzung der gut ausgestatteten Gemeinschaftsküche ist frei. Kabel-TV, Anrufe ins norwegische Festnetz und WLAN-Zugang sind kostenlos.

NORDTROMS UND TROMSØ

Einzelzimmer NOK 475–825 Doppelzimmer NOK 625–995 Drei-Bett-Zimmer NOK 775–950

Willkommen in PORSANGER Nördlichster Schärengarten der Welt, Golfpark, drei fantastische Lachsflüsse, Trollholmsund, Silfar Canyon, Nationalpark Stabbursdalen, Gokart, Museen, drei Kulturen, 4.000 Angelseen, Reinøya, Kanuvermietung, Reiten, raue, schöne Natur und gute Wanderwege. Vogelbeobachtung, regionales Essen, Auto-, Mopedund Fahrradvermietung u.v.m. Erleben Sie das fantastische Porsanger und gastfreundliche Menschen in arktischer, kontrastreicher Natur. Fragen Sie am besten zuerst die Touristeninformation in Lakselv. Dort bekommen Sie Tipps für Sehenswürdigkeiten und geführte Touren und erfahren viel über die Kultur und Geschichte der Gemeinde.

Erleben Sie Finnmark – beginnen Sie in Porsanger ÝÝݱ܉ĉͬÁÄ?™~jÁ±™ËËËVËËË0j±Ë®´|ȯ˚È|ˤÔËÏyÈËËËVËËËÝÝݱ¬ÁÄ?™~jÁ±””Ö™j±™

www.northernnorway.com

87


WESTFINNMARK UND NORDKAP ALTA

HAMMERFEST

HASVIK

KVALSUND

LOPPA

MÅSØY

NORDKAPP

PORSANGER

Europa endet auf einem Felsplateau, das sich trotzig dem Meer entgegen reckt. Herbe Schönheit prägt die Küste. Am weiter südlich gelegenen Altafjord zeugen Felszeichnungen davon, dass hier ein deutlich milderes Klima herrscht. Der Winter ist kalt und trocken – dann zeigt sich gerne das Nordlicht. AM ENDE DER WELT Der 307 m hohe, nur 2000 km vom Nordpol entfernte Nordkapfelsen (71°  10'  21" nördliche Breite) ist die letzte Station vor dem ewigen Eis. In der Umgebung laden zahlreiche Aktivitäten wie Vogel- und Königskrabbensafaris, Angeltouren, Quadund Schneescootertouren zur intensiven Begegnung mit dem Norden ein. HERBE SCHÖNHEIT Die schroffen Küstenfelsen fallen senkrecht ins Meer, dahinter breitet sich die Hochebene aus. Dank der fischreichen Gewässer drängen sich riesige Vogelkolonien und Fischer machen rekordverdächtige Fänge. Die Menschen leben in kleinen Fischersiedlungen dicht beieinander. Hammerfest gilt als nördlichste Stadt der Welt.

©   Trym   Ivar   Bergsmo   /   www.nordnorge.com

MENSCH UND NATUR Die vielgestaltige Landschaft ist durch fruchtbare Täler und den Porsangerfjord mit seinen Schären gekennzeichnet. Einheimische und Zuwanderer, die der Fischerei wegen kamen, leben Seite an Seite. Im Sommer ziehen Rentierherden die Küste entlang, um im Herbst wieder auf ihre Winterweiden zurückzukehren. FELSZEICHNUNGEN UND NORDLICHT Die Westfinnmark bietet zu jeder Jahreszeit exotische Erlebnisse – ob beim Wandern, im Flussboot, bei den Samen, inmitten der 6000 Jahre alten Felszeichnungen am Altafjord oder bei einer Nordlichtexkursion mit Hundeschlitten oder Schneemobil. Höhepunkt ist zweifellos eine Übernachtung im Eishotel. Wir freuen uns auf Sie!


B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

0

Knivskjelodden

1 Svalbard

Gjesværstappan T

Nordkapp

Hjelmsøystauren

Gjesvær Tromsø

Lofoten

4

Alta

Fruholmen Kirkenes

HJELMSØYA

Ingøy

Narvik

R

Akkarfjord

6

T

IG

R

U

T

vi rn

Ho

en

Kinnarodden

Skjøtningberg

Helnes

Skarsvåg Kamøyvær MAGERØYA Skipsfjorden Honningsvågtunnelen Nordvågen (4443 m)

Sværholtklubben

Finnkirka

Sværholdt Dyfjord

Honningsvåg

N ORDK APP

Ryggefjord

rden

SVÆRHOLTHALVØYA

MÅSØY

lv

Ro

Repvåg

Snefjord Revs

Veidnes

Store Tamsøya

PORSANGERHALVØYA

Slotten

U

5

HA M M ER F ES T

H

WEST FINNMARK AND THE NORTH CAPE

ys sø

S

Kåfjord

Selvika

Bakfjo

t de

un

EN

R

Nordkapptunnelen (6875 m)

ROLVSØYA

Mo i Rana

Q

Nordkapp a

ord

Måsøy

Gunnarnes

Tufjord

Bodø

Havøysund

P

k

ufj

2 3

N

Laksefjorden

A

botn

Forsøl Lillefjord Skippernes Sortviktunnelen (499 m) Revsneshamn Lundhamn Hellefjord HA S V IK Skarvbergtunnelen (2920 m) R 7 us Langstrand se KVALØYA Sandøybotn Kokelv l v a Nordmannset rfjorden Lotre Rypefjord e ang Slettnes Dønnesfjord K VA L S U N D Pors Sandfjorden Kjerringholmen Akkarfjord 8 Sørvær Russenes Olderfjord Lille Survika Stallogargo Klubbukt SØRØYA Kårhamnt Sennabukt Kvalsund e Falkeberg Breivikbotn d Kistrand n tunnelen Silfar Canyon Hønseby StallogargoSkaidi Hatter Vatnhamn øysu tunnelen 9 437 moh r Repparfjord SEILAND Sø Bårvik Nordmannsjøkelen Seilandsjøkelen B 1078 m 985 m Porsa Indre Trollholmsund Børselv/ Hasvik SEILAND 10 Bissojohka NASJONALPARK Billefjord REINØYA Saraby S H U RTIG Nordmannsnes Skaidejavri Lerresfjord RU Altneset LOPPA TE Pollen N Áissároaivi 11 Hakkstabben Roddines Kvalfjord SILDA Komagfjord Bia Stabbursnes STJERNØYA Loppa Korsfjorden Stje Nuvsvåg rnsu Nyvoll nd Lillebukta 12 Sandland Bergsfjord Storekorsnes Øksfjord Sennalandet Tverrfjord Banak P O R S Á Ŋ G U Alta Svartfjelljøkelen 385 moh Skavnakk SKJERVØY fjorden PORSAN GE R Kongshus PORSAN K I LeirbotnSeglvik Sør-Tverrfjord Storsandnes vann Øksfjordjøkelen ØksfjordARNØYA 13 Kviby STABBURSDALEN 1204 m n tunnelen Langfjordhamn de NASJONALPARK Hálkavárri Øksfjordbotn angfjor Lauksletta Russeluft 1045 m Reinfjord L Rafsbotn Talvik en d ¢ohkar᪪a r LAUKØYA jo Kvæ f l 14 Elvebakken 1139 m e Porsangmoen Langfjordbotn nan JøkAlteidet gen dskaret Nikkeby Saga Gaggavann Bossekop Suoppatjavri SPILDRA Skoganvarre Kåfjord Skjervøy Holmen Storstein Livnas Kvenvik Stilla 15 Háldde Sorrisniva 1149 m Valanhamn SKORPA Burfjord Vorterøy KÅGEN Alta Mathisdalen elva Jouvvajavri Bad Pæska C der fjor Ongajok d Gargia en Kvænangsfjellet 16 JoatkkaKlauvnes Bakkeby 417 m Ei javri by A LTA e Sørstrømmen Nattvatnet Sautso ULØYA Kjækan Ieªjávri Beskades 17 Sørotsund kjosen Storslett

Skjånes

Hammerfest

Friarfjord Stuorra Såbsmerjavri

Adamsfjord

Kunes

und

elv

a

a

lv

el

R

ep

pa

ka

rf

id

jo

ie

rd

als

Kv

johka so lva se

ør

is

va

B

LEBESBY

/Le

R av tu

Ta

fjorde

n

ka

na

ja

elv

dn

a

av

ªjoh

A

Reisa

Levajok

elva

rselva/

Alta

Rastigaisa 1067 m

Laks

Stabbu

Lakselv

N

YO

N

lv

a

Virdnejávri

SPÅKENES

Djupvik

18

Suolovuopmi

K VÆ N A N G E N Gaccadanjavri

865

Europastraße Landstraße Gemeindegrenzen Regierungsbezirksgrenzen

Route der Hurtigrute Fähre Schnellboot Bahnlinie

TOURISTINFORMATIONEN H14 E14 I7 K3 P10 N13 N11 N8 P3

90

Alta turistinformasjon Alta, Bossekop Loppa turistinformasjon Langfjordbotn Hammerfest turistinformasjon, Hammerfest Turist AS Hamnegata 3, Hammerfest Måsøy turistinformasjon Havøysund sentrum, Havøysund Børselv turistinformasjon Bungalåven, Børselv Lakselv turistinformasjon Borealbygget, Lakselv Stabbursnes turistinformasjon Stabbursnes Naturhus og Museum, Stabbursnes Olderfjord turistinformasjon Russenes, Olderfjorden Nordkapp turistinformasjon Fiskeriveien 4, Honningsvåg

Molleªjohka Ragesjavri

Gárdin/ Ravnastua

Leuchtturm Touristinformation Vogelfelsen Berghütte

Karasjok

Assebakte

jo

hk

a

Karigasniemi

Flughafen Straßennummer Nationalpark

E-MAIL / WEBADRESSE

SAISON

(+47) 78 44 50 50

-

01.06-15.08

(+47) 45 40 52 57

randi@nordkapplandet.no www.nordkapplandet.no

01.06-31.08

(+47) 78 41 21 85

post@hammerfest-turist.no www.hammerfest-turist.no

01.01-31.12

(+47) 78 42 40 00

tourist@masoy.kommune.no www.masoy.kommune.no

-

(+47) 95 77 82 11

booking@bungalaaven.no www.bungalaaven.com

01.06-31.08

(+47) 97 41 23 57

turistinfo@porsangerfjordtravel.no www.visitporsanger.no

01.06-15.09

(+47) 78 46 47 65

stabburs@online.no www.stabbursnes.no

01.01-31.12

(+47) 78 46 37 11

post@olderfjord.no www.olderfjord.no

01.04-15.10

(+47) 78 47 70 30

info@northcape.no www.nordkapp.no

01.01-31.12

www.nordnorge.com


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

Mindestpreis (NOK) pro Pers. (Erw./ Kind). 0 NOK = kein Preis bzw. nicht festgelegt. Weitere Infos bitte beim Anbieter erfragen.

© K J ERS TI BA NG

H15

IM HUNDESCHLITTEN AUF EIGENE FAUST

ALTA MUSEUM (FELSZEICHNUNGEN)

Führen Sie Ihr eigenes Hundeschlittengespann! Feste Touren am Fluss Altaelva jeweils 10.00 – 12.30 und 16.00 – 18.30 Uhr. Kaffee & Kuchen im Lavvu. Auch längere Touren möglich.

Altaveien 19, Alta (+47) 41 75 63 30 post@altamuseum.no www.alta.museum.no

NOK

01.05 -30.09

1100

01.10 -30.04

Wir lassen die Lichter der Stadt hinter uns und begeben uns in die Dunkelheit – um das fantastische Himmelsschauspiel in sämtlichen Farbnuancen zu erleben. Kamera nicht vergessen!

-

01.10 -01.04

1500 J16

ALTAELVA – GRANDIOSER CANYON

Zum größten Canyon Nordeuropas gelangt man entweder zu Fuß (Wanderweg 7 km einfach) oder mit einer geführten Bustour, die Sie auch zum Staudamm bringt. Alta (+47) 78 44 50 50 01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK -

H15

Besuchen Sie unser samisches Camp beim Campingplatz Alta River Camping. Führungen, Rentiere, Joiks und samische Gerichte im Lavvo. Außerhalb der Saison auf Anfrage. Steinfossveien, Alta (+47) 41 47 34 05 post@sami-siida.no www.sami-siida.no

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK

120/85

-

NOK

80

H14

Begleiten Sie uns auf das Meer – im modernen Fischerboot mit professioneller Angelausrüstung! Bis zu 144 kg Fisch pro Person dürfen aus Norwegen ausgeführt werden. Malmveien, Småbåthavn, Alta (+47) 97 12 03 08 post@altahavfiske.no www.altahavfiske.no 01.11 -30.04

-

www.northernnorway.com

Konferenzteilnehmer (max)

NOK -

Max. Gästezahl bei Bewirtung

I15

SORRISNIVA IGLOO HOTEL – EIN HOTEL AUS EIS

H15

SCHLITTENHUNDE IN TOPPFORM

Logieren Sie im nördlichsten Eishotel der Welt! Zuvor locken köstliche Gerichte unseres preisgekrönten Restaurants – nach einer Schneemobiltour unter dem mystischen Nordlicht!

Bei Northern Lights Husky erhalten Sie Ihr eigenes Gespann! Am Lagerfeuer hören Sie vom spannenden Alltag eines Hundeführers. Tages- und Abendfahrten.

Sorrisniva 20, Storelvdalen, Alta (+47) 78 43 33 78 info@sorrisniva.no www.sorrisniva.no

Gargiaveien 29, Alta (+47) 45 85 31 44 nlhusky@gmail.com www.northernlightshusky.com

-

15.01 -01.04

NOK

1995

-

15.12 -15.04

NOK

1100

H13 JÄGER- UND FISCHERCAMP (KONGSHUS)

B12 HISTORISCHER HANDELSORT (INSEL LOPPA)

Auf dem Berg Lille Raipas befindet sich einer der Messpunkte, die Wilhelm Struve bei seinen geodätischen Messungen festlegte. Die Wanderung dorthin dauert etwa 45 Min.

Bootsverleih zum Fjordangeln, auf Wunsch mit Führung. Gute Jagdbedingungen in einem idyllischen Gebiet am Altafjord, Übernachtung im Haus. Von Dez. – März geschlossen.

Das ehemalige Gemeindezentrum liegt inmitten von Sandstränden und Vogelfelsen mit herrlichen Ausflugsmöglichkeiten.

01.05 -30.10

-

TIRPITZ MUSEUM -KRIEGSMUSEUM IN ALTA

Kongshus, Alta (+47) 41 33 52 45 post@huntingandfishcamp.no www.huntingandfishcamp.no

NOK -

H15

Hier kann man sich u. a. über das Schicksal des größten deutschen Schlachtschiffes während des 2. Weltkrieges informieren.

01.06 -15.08

-

MARKIERTER WEG ZUM GIPFEL DES HALDDE

NOK

60

G15

Auf dem Gipfel des Haldde (904  m) wurde 1899 das weltweit erste Nordlicht-Observatorium errichtet. Etwa 9 km langer Wanderweg (einfach) mit grandioser Aussicht.

01.05 -30.09

01.05 -30.09

01.10 -30.04

Loppa Kommune (+47) 45 40 52 57 postmottak@loppa.kommune.no www.nordkapplandet.no

NOK

750

NOK -

-

NOK -

B12 GAMMELVEIEN – ALTE STRASSE AM ØKSFJORDBOTN

Inmitten der grandiosen Küstenlandschaft beißen die Fische an, ob vom Ufer oder Boot aus. 1 Stunde von Alta. Bootsverleih, Ferienwohnungen, Badehaus. Vorbestellung erforderlich!

Beeindruckende, unter Denkmalschutz stehende Ingenieurskunst – diese Straße verschmilzt nahezu mit der grandiosen Landschaft!

01.05 -30.09

01.10 -30.04

GLETSCHER IN DER WESTFINNMARK

Loppa Kommune (+47) 45 40 52 57 postmottak@loppa.kommune.no www.nordkapplandet.no

NOK

400

D13

Drei Gletscher thronen auf der Insel Loppa: Øksfjordjøkelen, Svartfjelljøkelen und Langfjordjøkelen. Mehrere Veranstalter bieten Touren an (Information auf Anfrage).

01.04 -31.08

-

15.06 -15.10

-

NOK -

I7

KIRCHENARCHITEKTUR IN HAMMERFEST Die Hammerfest Kirke (1961) durch kühne Architektur auf. St. Michaels Kirke (1958) ist nördlichste katholische Kirche Welt.

fällt Die die der

Hammerfest (+47) 78 41 21 85 post@hammerfest-turist.no www.hammerfest-turist.no

Loppa Kommune (+47) 45 40 52 57 postmottak@loppa.kommune.no www.nordkapplandet.no -

01.04 -15.10

G11

ANGELN AM ROGNSUND (SEILAND HOUSE)

Zirkonveien, Hakkstabben, Alta (+47) 95 24 40 31 post@seiland-house.no www.seiland-house.no

Kåfjord, Alta (+47) 78 44 50 50 -

NOK

10.03 -18.03

Übernachtung / Anzahl Zimmer

J18 WANDERWEG NACH LILLE RAIPAS (VERMESSUNGSPUNKT)

Alta (+47) 92 09 23 70 post@tirpitz-museum.no www.tirpitz-museum.no

HOCHSEEANGELN, SIGHTSEEING, NORDLICHT

01.05 -31.10

I14

Suolovuopmi, Kautokeino (+47) 78 44 50 50 -

BOAZO SAMI SIIDA – SAMISCHE SIEDLUNG

15.06 -15.08

NORDLYSBADET – ERLEBNISBAD IN ALTA

Markedsgata 27, Alta (+47) 78 44 48 80 jens@nordlysbadet.no www.nordlysbadet.no

NOK

-

90

Badespaß, Entspannung oder Training – hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Mehrere Schwimmbecken, Sprungtürme, Wasserrutsche, Strömungskanal, Kletterwand u. v. m.

Alta (+47) 99 79 42 56 trygve@glod-alta.no www.glod-alta.no

Übernachtung / Bettenzahl

© KE NNE TH BJ E R GA

© TRYGVE NYGÅ RD

I14

NORDLICHTEXKURSION

Gruppen von/bis

Alta - Kirkenes (+47) 78 44 54 50 mail@finnmarkslopet.no www.finnmarkslopet.no

NOK

R08 Siehe Kartenquadrat

Angebot gilt für Sommer-/ Wintersaison. Öffnungszeiten bitte beim Anbieter erfragen.

Über 1000 Huskys messen sich im weltweit nördlichsten und europaweit längsten Hundeschlittenrennen. Start ist am 10. März 2012 im Stadtzentrum von Alta.

© F RA NK RU NE IS A KS E N

15.12 -30.04

I14

FINNMARKSLØPET – HUNDESCHLITTENRENNEN

Mitten in Alta befindet sich Nordeuropas größtes Gebiet mit Felszeichnungen, Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Museum mit Laden und Café. Führungen nach Vereinbarung.

Holmen 48, Holmen, Alta (+47) 78 43 66 45 post@holmenhundesenter.no www.holmenhundesenter.no -

I14

WESTFINNMARK UND NORDKAP

© T ERJ E RA KKE/NORD I C L IFE

SYMBOLE

NOK -

01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK -

91


SEHEN UND ERLEBEN

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN N13

DER NÖRDLICHSTE GOLFPLATZ DER WELT

Der Platz des North Cape Golf Clubs zeichnet sich durch eine atemberaubende Lage aus. Hier kann man im Sommer die ganze Nacht über spielen! I7

WIEDERAUFBAUMUSEUM IN HAMMERFEST

Ausstellung zu den dramatischen Ereignissen im 2. Weltkrieg – Zwangsevakuierung und Zerstörung der Stadt – sowie über den Wiederaufbau.

16.08 -31.05

-

15.05 -30.09

ANTIQUITÄTEN, KUNST UND HANDWERK

Kirkegata 21, Hammerfest (+47) 78 40 29 30 post@gjenreisningsmuseet.no www.gjenreisningsmuseet.no 01.06 -15.08

Banak Links Golfpark, Lakselv (+47) 91 31 08 80 post@northcape-golfclub.no www.northcape-golfclub.no

NOK

50/30

NOK

250

N13

Lakselv (+47) 97 70 68 99 post@rydningengaard.no www.antikstore.no

Wir zeigen Ihnen die beste Wurftechnik beim Fliegenangeln (ganzjährig)! Anmeldung in der Villmarksbutikken in Lakselv – Outdoorladen mit Waffenschmiede.

01.06 -15.09

16.09 -31.05

STABBURSNES NATURHUS OG MUSEUM

NOK

700

N11

Nationalpark- (Stabbursdalen) und Informationszentrum für Natur und Kultur in der Finnmark. Ausstellungen, Videoshow, Souvenirladen.

NOK -

01.06 -31.08

01.09 -31.05

Ausstellung zur Kultur dreier ethnischer Gruppen und zum 2. Weltkrieg. Gruppen über 10 Pers.: NOK 30,- pro Pers., Kinder unter 15 J. gratis. Öffnung im Winter nach Vereinbarung.

Auf einem von der E6 abgehenden Wanderweg kommt man nach 15 Minuten an die Stelle des Fjords, wo Trolle einer samischen Sage nach zu Stein erstarrten.

Skoganvarre, Lakselv (+47) 95 01 31 25 riinakaisa@rdm.no www.rdm.no

NOK -

I7

EIN BERG MITTEN IN HAMMERFEST

Den Berg Salenfjellet erreicht man von der Stadtmitte kommend über den historischen, 1893 angelegten Zickzack-Weg. Wunderschöne Aussicht! Salenfjellet, Hammerfest (+47) 78 41 21 85 post@hammerfest-turist.no www.hammerfest-turist.no 01.05 -30.09

01.10 -30.04

NOK -

GEDENKSÄULE AM HISTORISCHEN MESSPUNKT

I7

König Oscar II ließ 1854 die Meridiansäule in Hammerfest errichten. Sie erinnert an die erste internationale geodätische Vermessung.

01.10 -30.04

RiddoDuottarMuseat – MUSEUM DER SEE-SAMEN

NOK -

L7

Eingerichtet in nach dem Krieg wiedererrichteten Häusern. Kulturund Naturausstellung. Gruppen über 10 Pers.: NOK 30,- pro Pers., Kinder unter 15 J. gratis. Kokelv (+47) 78 41 54 00 elin@rdm.no www.rdm.no 26.06 -05.08

PORSANGER – IDEALER URLAUBSORT

NOK

40/0

O13

NOK

40/0

01.06 -15.09

-

BAUERNHOF LANGNES GÅRD, VEIDNESKLUBBEN

NOK -

R6

Dieser Hof ist der nördlichste Milchviehbetrieb der Welt. Wir bieten auch Vogelexkursionen – oder Sie sehen einfach nach den Wattvögeln hinter dem Hof!

Lakselv (+47) 97 41 23 57 booking@porsangerfjordtravel.no www.visitporsanger.no

Veidnesklubben, Porsanger (+47) 97 41 23 57 booking@porsangerfjordtravel.no www.visitporsanger.no

01.06 -15.09

16.09 -31.05

NOK -

P9

DER SILFARCANYON

Bei Børselv fließt der Børselva durch den Silfar-Canyon. Unberührte Landschaft mit grandiosen Felsformationen und kristallklarem Wasser – eine eindrucksvolle Szenerie!

01.06 -15.09

-

KRIEGSSPUREN IN DER GEMEINDE PORSANGER

NOK

250

N13

Am Porsangerfjord finden sich noch viele Relikte aus dem 2. Weltkrieg. Eine nach Ihren Wünschen arrangierte Rundfahrt führt Sie dorthin.

01.06 -15.09

02.07 -06.08

07.08 -01.07

NOK

30/20

01.06 -15.09

16.09 -31.05

FISHINGLAND REPVÅG, SARNES

NOK

100 O5

Das unweit des Nordkaps gelegene Hotel hat folgende Angebote im Programm: Bootsverleih, Exkursionen, Teambuilding, Angeln, Rafting und Tauchen. Repvåg (+47) 78 47 54 40 post@repvag-fjordhotell.no www.repvag-fjordhotell.no

NOK

400

NOK

DAS NORDKAP VON HORNVIKA AUS

O1

-

Vom ehemaligen Schiffsanleger Hornvika aus kann man zum 2,5  km entfernten Nordkap-Plateau hinüberblicken. Mit dem Schiff erreichbar.

01.06 -30.09

-

Ausstellung zur nordnorwegischen Küstenkultur, Fischerei u. v. m. in persönlich gehaltener Atmosphäre. Zentrale Lage – am Schiffsanleger / Bushalteplatz.

01.06 -15.08

16.08 -31.05

AUF VOGELSAFARI MIT BIRDSAFARI A/S

NOK

50

N2

Im geräumigen Boot geht es mit kundiger Führung zum Gjesværstappan, einem der größten Vogelfelsen Nordeuropas. Ein grandioses Naturschauspiel!

-

01.05 -31.08

NOK

575 N2

VOGELSAFARI UND HOCHSEEANGELN

Der Veranstalter Nordkappferie bietet Vogelsafaris und Angelfahrten auf dem Meer, gerne als kombinierte Tour.

Nygårdsvei 32, Gjesvær (+47) 94 05 86 75 post@nordkappferie.no www.nordkappferie.no

20.01 -20.08

20.01 -20.08

P3

DAS NORDKAPMUSEUM

Gjesvær (+47) 41 61 39 83 olat@birdsafari.com www.birdsafari.com

Hornvika, Nordkapp (+47) 78 47 70 30 info@northcape.no www.nordkapp.no -

www.kystmuseene.no

Fiskeriveien 4, Honningsvåg (+47) 78 47 72 00 post@nordkappmuseet.no www.kystmuseene.no

4000 Angelseen, drei Lachsflüsse, strahlende Mitternachtssonne, fantastische Polarlichter und drei Kulturen gleichzeitig – Porsanger eignet sich perfekt, um den Alltag hinter sich zu lassen!

Lakselv (+47) 95 42 19 70 roger@fklf.no www.fklf.no -

N10

Lakselv (+47) 97 41 23 57 booking@porsangerfjordtravel.no www.visitporsanger.no

Lakselv (+47) 97 41 23 57 booking@porsangerfjordtravel.no www.visitporsanger.no

Meridiangata, Hammerfest (+47) 78 41 21 85 post@hammerfest-turist.no www.hammerfest-turist.no 01.05 -30.09

-

26.06 -05.08

bernt.jacobsen@masoy.kommune.no

60/10

Dieser 1963 gegründete Verein kümmert sich um die Pflege arktischer Traditionen in Hammerfest. Wer die Stadt besucht, erhält zum Beweis Eisbären-Anstecknadel und Diplom!

01.08 -31.05

Kirkeveien 3, Havøysund (+47) 78 42 37 66

NOK

TROLLE AUS STEIN AM TROLLHOLMSUND

01.06 -31.07

Das 1950 gebaute, anheimelnde Gebäude, in dem sich das Museum befindet, diente einst als Pastorenwohnung. Es ist der Kultur der Küstenbewohner gewidmet.

Stabbursnes (+47) 78 46 47 65 stabburs@online.no www.stabbursnes.no

N13 RiddoDuottarMuseat – HEIMATMUSEUM PORSANGER

Hamnegata 3, Hammerfest (+47) 78 41 31 00 post@isbjornklubben.no www.isbjornklubben.no

K3

MÅSØY MUSEUM, HAVØYSUND

I7

EISBÄRENCLUB IN HAMMERFEST

92

16.09 -31.12

N13

Kvadraten kjøpesenter, Lakselv (+47) 78 46 11 11 post@vmb-lakselv.net www.vmb-lakselv.net

... in malerischer Umgebung 1001 Meter vom Kreisverkehr in Lakselv entfernt, Richtung Flugplatz. Herzlich willkommen!

01.05 -15.09

FLIEGENANGELKURS IN LAKSELV

01.05 -30.09

01.10 -30.04

VOGELEXKURSION IN DER BARENTSSEE

NOK

600 N2

Zweistündige Schifffahrt mit Führer zum Vogelschutzgebiet Gjesværstappan, Biotop für 2,7 Mio. Seevögel. Ein unvergessliches Erlebnis! Walsøenesvegen 34, Gjesvær (+47) 48 17 41 56 contact@barentscabincruise.com www.barentscabincruise.com

NOK -

16.05 -31.08

-

www.nordnorge.com

NOK

450


SEHEN UND ERLEBEN Der Veranstalter Destinasjon 71° Nord lädt zu einer Exkursion mit Verkostung dieser Delikatesse ein. Täglich von 12.00 bis 15.30 Uhr Honningsvåg, Nordkapp (+47) 47 28 93 20 mail@71-nord.no www.71-nord.no 20.05 -30.09

-

O2

WEIHNACHTLICHES NORDKAP IN SKARSVÅG

Im Nordkapp Jul & Vinterhus herrscht das ganze Jahr über Weihnachtsstimmung. Glühwein, Waffeln, Trockenfisch, handgefertigte Geschenke u. v. m. Führungen durch die Fischersiedlung. Skarsvåg (+47) 78 47 52 89 post@julehuset.no www.julehuset.no

NOK

995

01.05 -30.09

NOK

01.10 -30.04

-

O2

Ausgehend vom Campingplatz Kirkeporten führt ein gut markierter Wanderweg durch einfaches Gelände. 20 Min., herrlicher Ausblick auf Nordkap und Mitternachtssonne. O2

In Kamøyvær präsentiert die Künstlerin/Schriftstellerin Eva Schmutterer die Ausstellung höchstpersönlich. Kunsthandwerk aus der Region. Von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet

Storvannsveien 2, Skarsvåg (+47) 78 47 52 33 kipo@kirkeporten.no www.kirkeporten.no 15.05 -30.09

Europas eigentlicher nördlichster Punkt (71°11´08’’ nördl. Breite). Auf gut markiertem Wanderweg ab der E69 erreichbar (9 km einfach). Mittelschwere Wanderung mit einigen steilen Abschnitten. Knivskjellodden, Nordkapp (+47) 78 47 70 30 info@northcape.no www.nordkapp.no

WANDERUNG UM KIRKEPORTEN

GALERIE „EAST OF THE SUN”

N1

WANDERUNG ZUR KNIVSKJELLODDEN

-

Der Nordkap-Felsen gehört zweifellos zu den Höhepunkten einer Norwegenreise! Ausstellungen und Gastronomie im Erlebniszentrum Nordkapphallen. Zu jeder Jahreszeit geöffnet.

O1

NORDKAP – SPITZE EUROPAS

O1

Seinen Namen verdankt es dem Seefahrer R. Chancellor, der 1553 auf der Suche nach der Nordostpassage hier vorbei kam. Der Felsen ist eine wichtige Landmarke für die Schifffahrt.

Nordkapp (+47) 78 47 68 60 booking.nordkapphallen@rica.no www.visitnordkapp.net 01.05 -30.09

NOK

01.10 -30.04

245

Nordkapp (+47) 78 47 70 30 info@northcape.no www.nordkapp.no

NOK

-

DAS NORDKAP – 71°10’ 21’’ NÖRDL. BREITE)

NOK

-

01.06 -30.09

© R IC A HOTELS

P3

KÖNIGSKRABBENSAFARI – DESTINASJON 71° NORD

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

-

01.05 -30.09

NOK

01.10 -30.04

-

Kamøyvær (+47) 78 47 51 37 evart@evart.no www.evart.no -

NOK -

ÜBERNACHTUNG

PREISE

N EN < 500 NOK = R GE TT N T IKE CH LE G I U I H E 500 - 750 NOK = T T G E N G U N OT E B S C O T T T R T E H T I ) R LE SS D G N AU N I GE Ü 750 - 1000 NOK = BO N IC D E N E T EB N O H G E A L LU O R RL UB H LA NR A HK TU MI G U E ER SI TZ / > 1000 NOK = N LA US E HN ÜT T ERB FU LA G TEN ÜR SCH G B EN UC (W -EI C/B LIC MIE ER SAN RM E T A O P R T U E L N H K E U N E R R F A N RUN A F / T OT E S S S W Ö G E R D V ÄT / P NG HA ÜT WO RH DH T H V T A T T D L E I P E I E E N L N H A N N E P I E G I E H E N V U C H O E R A I R I N M O M LE T E N S L N E M T S R R I V GÄSTETE T H U H W H M R T S U T EL E D O H T O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K

„ „ „ „

z

z z

z www.talvikrorbuer.no

01.06-30.09 4

16

z z z z www.altafjord-camping.no

01.06-01.09 30

120

z z z z post@parkhotell.no

z z

z z www.parkhotell.no

03.01-22.12 34

20 50

z z z alta@thonhotels.no

z

z z www.thonhotels.no

01.01-23.12 150

40 300

z post@baarstua.no

z

z z www.baarstua.no

01.01-31.12 8

16

z z z z z www.rica.no

01.01-31.12 241

650 500

z z

z z www.thonhotels.no

01.01-23.12 23

40 42

z z z z z www.altafjordgs.no

02.01-22.12 10

30 20

z z

z z www.nordlyshotell.no

01.01-22.12 36

70 76

z

z www.wisloeff.no

01.01-31.12 40

70

z z www.alta-river-camping.no

01.01-31.12 28

115

z z www.altacamping.no

01.01-31.12 35

140

z z z z z www.gargia-fjellstue.no

01.01-31.12 14

60 30

z z

z www.sorrisniva.no

15.01-01.04 30

40 30

z www.solvangcamping.no

01.06-30.08 21

80

z www.vikingsillju.no

01.01-31.12 15

25 40

z z z z z www.seiland-house.no

01.01-31.12 20

48 48

G14

Talvik Rorbu og Sjøhus Talvikbukta 6, Talvik

(+47) 41 76 31 00

E14

Altafjord Camping Langfjordbotn, Alta

z z (+47) 78 43 80 00

booking@altafjord-camping.no

H14

Park Hotell Alta Markedsgata 6, Alta

z (+47) 78 45 74 00

H14

Thon Hotel Alta Labyrinten 6, sentrum, Alta

z (+47) 78 49 40 00

H14

Bårstua Gjestehus AS Kongleveien 2A, Alta

z z (+47) 99 33 88 89

H14

Rica Hotel Alta Løkkeveien 61, Alta

z (+47) 78 48 27 00

H14

Thon Hotel Vica Fogdebakken 6, Alta

z (+47) 78 48 22 22

H14

Altafjord Gjestegård og Spa AS Bossekopveien 19, Alta

z (+47) 78 43 19 60

H14

Best Western Nordlys Hotell Alta Bekkefaret 3, Alta

z (+47) 78 45 72 00

H15

Wisløff Camping Steinfossveien 25, Alta

z z z (+47) 78 43 43 03

H15

Alta River Camping Øvre Alta, Alta

z z z (+47) 78 43 43 53

H15

Alta Strand Camping & Apartment Steienfossveien 29, Alta

z z z z (+47) 78 43 40 22

I16

Gargia Fjellstue Gargiaveien 96, Gargia, Alta

z (+47) 78 43 33 51

I15

Sorrisniva Igloo Hotel Sorrisniva 20, Storelvdalen, Alta

(+47) 78 43 33 78

I14

Solvang Leirsted & Camping Transfarelv, Alta

z z (+47) 78 43 04 77

I14

Vikingsillju AS Nikkihompen 27, Rafsbotn, Alta

z (+47) 90 13 90 04

G11

Seiland House Altnes, Hakkstabben

z z (+47) 91 15 05 26

www.northernnorway.com

post@talvikrorbuer.no z z

z z z z rica.hotel.alta@rica.no z z z z vica@thonhotels.no z z z email@altafjordgs.no z z z z z post@nordlyshotell.no z z z lilly@wisloeff.no z z post@alta-river-camping.no z z z mail@altacamping.no z z z post@gargia-fjellstue.no z z

z z z info@sorrisniva.no

z z z post@solvangcamping.no z z post@vikingsillju.no z z post@seiland-house.no

z

z z

„„ „„„ „„ „ „„„ „„„ „ „„ „ „„„„ „„„„ „„„„ „ „ „„ „ „

93

WESTFINNMARK UND NORDKAP

01.06 -15.08


PREISE

ÜBERNACHTUNG

N EN < 500 NOK = R GE TT N T IKE CH LE G I U I H E 500 - 750 NOK = T T E N G U N OT E B S C R G S TO T T T E H U I E T I ) R LE S D G N A N G Ü 750 - 1000 NOK = BO N IC D E N E T EB N O H G E A L LU O R RL UB H LA NR A HK TU MI G U E ER SI TZ / > 1000 NOK = N LA US E HN ÜT T ERB FU LA G TEN ÜR SCH G B EN UC (W -EI C/B LIC MIE ER SAN RM E T A O P R F N S V U T W G R T T L E N R F N / P NG HA ÜT WO RH DH T T T E R N H N K T U D E E R A ERU E H A A / P O N E S E S M Ö S V E A D I TÄ L E I L N H N N H U M R R E P IE G IE H E V C S O GÄSTETE T H U E H A W I H I N M M R O TLE S T U N T E L L E N D E OT H R T I V O O M R R R SC G V U S SAISON KAPAZITÄT PREIS H M C A F E B E F E F I J U L A L E E I B A S C B E B E Z I S T EN G Ä S A H O W E I G B A B O FA A K

„ „ „ „

H13

Kongshus Jakt og Fiskecamp Kongshus, Alta

z (+47) 41 33 52 45

H11

Karen’s Rorbuer AS Komagfjord, Korsfjorden

z z z z (+47) 78 43 92 81

L9

Skaidicenteret Skaidi, Kvalsund

z (+47) 78 41 61 23

K9

Repparfjord ungdomssenter Repparfjord, Skaidi

z (+47) 78 41 61 65

L9

Skaidi hotel Skaidi, Kvalsund

z (+47) 78 41 55 00

z z z skaidihotel@fikas.no

I7

Storvannet NAF Camping Storvannsveien 103, Hammerfest

z (+47) 78 41 10 10

z z storvannet@yahoo.no

I7

Thon Hotel Hammerfest Strandgt 2-4, Hammerfest

z (+47) 78 42 96 00

z z z hammerfest@thonhotels.no

I7

Rica Hotel Hammerfest Sørøygata 15, Hammerfest

z (+47) 78 42 57 00

z z z z rica.hotel.hammerfest@rica.no

K3

Claudines Gjestehus Strandgata162, Havøysund

z z z z (+47) 78 42 59 99

N13

Lakselv Hotell Karasjokveien, Lakselv

z (+47) 78 46 54 00

z z z z post@lakselvhotell.no

N13

Porsanger Vertshus Sentrum, Lakselv

z (+47) 78 46 13 77

z z z post@porsangervertshus.no

N13

Karalaks leir-og utfartssenter Lakselv

(+47) 90 74 53 42

O15

Skoganvarre Turist og Camping Skoganvarre

z (+47) 95 84 78 63

N11

Stabbursdalen Feriesenter Stabbursnes, Lakselv

z z z (+47) 78 46 47 60

P10

Bungalåven Vertshus Børselv

z z (+47) 95 77 82 11

N8

Olderfjord Hotell Russenes Camping Olderfjord, Russenes

z z z (+47) 78 46 37 11

O5

Repvåg Camping & Kafé Repvåg, Nordkapp

z (+47) 78 47 54 31

O5

Repvåg Fjordhotell & Rorbusenter Repvåg, Nordkapp

z (+47) 78 47 54 40

P3

Destinasjon 71° Nord AS Sjøgata 2B, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 47 28 93 20

P3

Nordkapp Vandrerhjem Kobbhullveien 10, Honningsvåg

(+47) 91 82 41 56

nina.oterhals@hordafor.no

P3

Rica Bryggen Hotel Vågen 1, Honningsvåg, Nordkapp

z (+47) 78 47 72 50

z z z z z rica.bryggen.hotel@rica.no

P3

Rica Hotel Honningsvåg Nordkapp gata 4, Honningsvåg, Nordkapp

z (+47) 78 47 72 20

z z z z rica.hotel.honningsvaag@rica.no

O2

Rica Hotel Nordkapp Skipsfjorden, Nordkapp

z (+47) 78 47 72 60

O2

North Cape Cabins Skipsfjorden, Nordkapp

z (+47) 95 13 88 91

z

O2

Nordkapp Camping NAF Skipsfjorden, Nordkapp

z z (+47) 78 47 33 77

z

N2

Nordkappferie Nygårdsvei 32, Gjesvær, Nordkapp

z z (+47) 94 05 86 75

N2

Birdsafari AS Nygårdsvei 38, Gjesvær

(+47) 41 61 39 83

N2

Barents Cabin & Cruise Walsøenesvegen 34, Gjesvær

(+47) 48 17 41 56

O2

Kirkeporten Camping Storvannsveien 2, Skarsvåg

z z (+47) 78 47 52 33

z z z z z kipo@kirkeporten.no

O2

Nordkapp Caravan og Camping Skarsvåg

z (+47) 45 22 19 42

O2

Nordkapp Turisthotell AS Storvannsveien 8, Skarsvåg

z (+47) 78 47 52 67

94

z z

z z z z www.huntingandfishcamp.no

01.04-30.11 14

20

z www.karensrorbuer.no

01.01-31.12 12

15 20

z z www.skaidicenteret.no

01.01-31.12 7

27 27

-

01.06-31.08 21

50

z z z z z z www.skaidihotel.no

01.01-23.12 41

98

-

01.06-15.09 8

28

z z z www.thonhotels.no/hammerfest

01.01-31.12 110

100 131

www.rica.no

01.01-31.12 86

100 147

z

z z z www.myrfjord.no

01.01-23.12 22

32 48

z z

z z z www.lakselvhotell.no

01.01-31.12 44

55 84

z www.porsangervertshus.no

01.01-31.12 39

80 75

z z lakselv@hihostels.no

z z

z z z www.karalaks.no

01.05-30.09 13

40 50

z z z z skoganvarre@c2i.net

z z

z www.skoganvarre.no

01.01-31.12 33

95

z z z z z z www.stabbursdalen.no

01.01-31.12 31

50 100

z z z z z z www.bungalaaven.com

01.01-23.12 7

10 25

z z

z www.olderfjord.no

01.04-15.10 49

120 129

-

01.06-20.08 7

28

z z z z z z z www.repvag-fjordhotell.no

01.05-05.08 60

60 115

z z www.71-nord.no

01.01-23.12 16

32 29

z www.hihostels.no/nordkapp

01.01-31.12 72

156

z z

www.rica.no

01.10-30.04 42

83

www.rica.no

01.05-30.09 174

334

z z z rica.hotel.nordkapp@rica.no

www.rica.no

15.06-15.08 290

576

z post@northcapecabins.no

www.northcapecabins.no

01.01-31.12 3

17

post@nordkappcamping.no

z z z z z z z z www.nordkappcamping.no

01.05-10.09 28

100

01.01-31.12 9

50 18

z z www.birdsafari.com

01.05-10.09 7

27

z z z z www.barentscabincruise.com

01.01-23.12 18

30

z z z www.kirkeporten.no

15.05-15.09 24

22 90

z z z z bj.pettersen@c2i.net www.nordkappcaravancamp.no

01.06-30.08 10

40

15.05-15.10 30

60

post@huntingandfishcamp.no z z z z selungen@karensrorbuer.no z z z skaidic@online.no

z z z

z z z hjki@online.no

z

z z clagbeng@online.no

z

z

z

z

z z z z post@stabbursdalen.no z z z z post@bungalaaven.no

z

z z z z post@olderfjord.no

z

z z z tedd-san@online.no z

z z z post@repvag-fjordhotell.no

z

z z z mail@71-nord.no

z z

z

z

z post@nordkappferie.no z

z olat@birdsafari.com

z z

z z z z

contact@barentscabincruise.com

z z z z anepet@gmail.com

z

z z

z z z www.nordkappferie.no z

z

z z z www.nordkappturisthotell.no

„„ „„„ „„ „ „„„ „ „„„ „„ „„ „ „„ „ „„„„ „„„„ „„„„ „„„„ „„ „„ „ „ „„„ „„ „„„ „„„ „„„ „„ „„„ „ „„„„ „ „

www.nordnorge.com


I

H14

Nordlysbadet Markedsgt. 27, Alta

(+47) 78 44 48 80

H14

Alta Adventure Markedsgata 3-4, 3.etg., Alta

z z (+47) 95 24 40 31

H14

Alta Havfiske Malmveien, Alta

z (+47) 97 12 03 08

H14

Alta Event Heitmannåsen 21, Alta

(+47) 90 02 39 00

H14

GLØD Vesterhaugvn. 1, Bossekop, Alta

(+47) 99 79 42 56

H15

Boazo Sami Siida Steinfossveien, Øvre Alta

H15

H FA

RT

EN

z z z

01.05-30.09 10/300 www.nordlysbadet.no

z

01.05-30.09 6/48 www.alta-adventure.no

jens@nordlysbadet.no z

z

z z

z

z

z z z post@alta-adventure.no

z

post@altahavfiske.no

01.05-31.10 1/6 www.altahavfiske.no

stig@altaevent.no

01.05-31.10 4/10 www.altaevent.no

z z z trygve@glod-alta.no

01.06-01.10 1/300 www.glod-alta.no

(+47) 41 47 34 05

post@sami-siida.no

15.06-15.08 10/60 www.sami-siida.no

Holmen Hundesenter Holmen 48, Alta

z z (+47) 78 43 66 45

post@holmenhundesenter.no

I15

Sorrisniva AS Sorrisniva 20, Storelvdalen, Alta

(+47) 78 43 33 78

I16

Gargia Fjellstue Gargiavn. 96, Gargia

z (+47) 78 43 33 51

H13

Kongshus Jakt og Fiske Kongshus, Alta

(+47) 41 33 52 45

D10

Hasvik Hotel - Deep sea fishing Storgt. 18, Hasvik

(+47) 78 45 12 07

ha-hotel@online.no

N13

North Cape Golfclub Banak Links Golfpark, Lakselv

(+47) 91 31 08 80

post@northcape-golfclub.no

N13

Foreningen Krigshistorisk Landskap Lakselv

z roger@fklf.no

z

(+47) 95 42 19 70

N13

Porsangerfjord Travel Lakselv

z z z (+47) 97 41 23 57

z booking@porsangerfjordtravel.no

z z

O5

Fishingland North Cape Repvåg Fjordhotell & Rorbusenter, Nordkapp

(+47) 78 47 54 40

z z post@repvag-fjordhotell.no

P3

Arctic Guide Service Fiskerivn. 4, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 47 93 10 54

northcape@arcticguideservice.no

P3

Artico Icebar Sjøgt. 1A, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 78 47 15 00

artico@articoicebar.com

P3

Destinasjon 71° Nord AS Sjøgt. 2B, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 47 28 93 20

N2

Birdsafari AS - Nordkapp Nygårdsvn. 38, Gjesvær, Nordkapp

z (+47) 41 61 39 83

N2

Nordkappferie Nygårdsvei 32, Gjesvær, Nordkapp

N2

Barents Cabin & Cruise Walsøenesvegen 34, Gjesvær, Nordkapp

TRANSPORT

z z

z

z z z z

z

01.06-30.06 10/100 www.sorrisniva.no 01.06-31.08 2> www.gargia-fjellstue.no

info@sorrisniva.no z z

z

z z post@gargia-fjellstue.no

z

z

z post@huntingandfishcamp.no

z

z z

z

z

z z z z z

15.05-30.09 1/35 www.northcape-golfclub.no 01.06-15.09

2/20 www.fklf.no

01.06-15.09 2/20 www.visitporsanger.no z

z

01.05-05.08 1/60 www.repvag-fjordhotell.no 01.05-30.09 1> www.arcticguideservice.no

z z z z

01.04-20.11 1/25 www.huntingandfishcamp.no 01.05-30.09 1> www.hasvikhotel.no

z

01.04-30.09 1> www.articoicebar.com

z

z mail@71-nord.no

01.05-31.10 4/120 www.71-nord.no

z

z olat@birdsafari.com

01.05-31.08 1/100 www.birdsafari.com

z z z (+47) 94 05 86 75

z z

z post@nordkappferie.no

z z (+47) 48 17 41 56

z

z contact@barentscabincruise.com

z

R IL T E OB A L EM T T R E S E O N HN O RT O US RO A C S RB Ü VER / S U TE SP NB B B W A N E I S I E T A R X I I S E U R AD E-MAIL / TELEFONNR. P K T R K L B U M C H TA R E TO QU

Arctic Tours H14 Storengveien 17, Alta

epost@arctictours.no (+47) 78 43 04 85

z z z

H14

Europcar Bilutleie Skiferveien 2 , Alta

z z z

alta@europcar.no (+47) 78 44 40 51

H14

Rent-a-Wreck Alta

z z z

alta@rent-a-wreck.no (+47) 78 43 39 45

H14

AVIS Alta/Hammerfest Alta / Hammerfest

z z z

alta@avis.no (+47) 90 74 90 00

N13

Lakselv bilutleie Lakselv sentrum

z z

post@lakselvbilutleie.no (+47) 78 46 13 66

N13

Finnmark Turbuss Resikkaringen 21, Lakselv

P3

AVIS Honningsvåg Nordkapp 14B, Honningsvåg, Nordkapp

z z

post@nordkappauto.no (+47) 78 47 62 22

P3

Nordkapp Bilservice AS Nordkappveien 81, Honningsvåg, Nordkapp

z z z

lene@nordkappbilservice.no (+47) 78 47 60 60

P3

Destinasjon 71* Nord AS Sjøgata 2B, Honningsvåg, Nordkapp

www.northernnorway.com

23.06-15.09 1/46 www.holmenhundesenter.no

z z z

firmapost@finnmarkturbuss.no (+47) 41 85 85 85

z

z

mail@71-nord.no (+47) 47 28 93 20

z

01.05-30.09 1/8 www.nordkappferie.no 16.05-31.08 2/7 www.barentscabincruise.com

SAISON

01.01-31.12 www.arctictours.no 01.01-31.12 www.europcar.no 01.01-31.12 www.rent-a-wreck.no 01.01-31.12 www.avis.no 01.01-31.12 www.lakselvbilutleie.no 01.01-31.12 www.finnmarkturbuss.no 01.01-31.12 www.avis.no 01.01-31.12 www.nordkappbilservice.no 01.01-31.12 www.71-nord.no

95

WESTFINNMARK UND NORDKAP

AKTIVITÄTEN IM SOMMER

R FA

N EN D EN GE H G RD R RI N N E N UA UR O E E FA IC TUN E U N J G Q O T M T T T T H N R EL R R M N /F R SA /N U DE U N EM EN LN NG AH AH E BO IC RE ON IH TE ER N LT U D CH INR G E LE RE F D BB GE RA F-F UF IT D SS R I R I L I T G E D WA U I O T Ü U R N E N K U T E U N F L E CH FA FA C H F LÜ E A R TO A R A E A S S H I A N M N VA E R E B A TA S N SF V RT IS / ES NA S A S A E S S R K C H F F S G S K E A C - / K E R N C H E N E R U A D ER T U R E L N D TAU PA I S L S A H I F T I N N I G C H S S W S S S A K H R T T T E H L E TS C H N D D A RR A R F Ü H E B N N A L N GRUPPEN T R G B L F S J M I E F L G E U EL U A H S U A C E IT A U SAISON VON/BIS M N V O H R E T I S A W S R A KÖ H O S Ü F L K A FA K L H Ö G L TA W J A FA E I G O G E E R S A W NE

A NS


AKTIVITÄTEN IM WINTER

EN

EN

EN D R I H G N N OR EE AR IC UN I E E G T R F J M R T T HT N N N R FA R H R / F M S A N U N OU U BO RIC LN RE TE TE SA TU A N E N F ER RE T U EL XK RI LIT GE LIT D N IL UL UF RE F D BBE U U H F AU CH IN GE O D E B N U N U O T K E T T FA H LÜ H N O U AU A R I A N A A O E A R IT H A SL E O SB T SS CH A SC F SC K M H KA T KR A E E N V TE K SC L T I T H LI RS DE US DE AR EE SC K-/ FFS ING GS AF SE CH HE LEN E T LS EE NG HR SK HR EE R NI A / NE GRUPPEN R D AT U U N I TA E R E R P H N M I J A H I F T N I A L S C HS F I S U C H S K L P F E H N I L A FA A & F Ü H N B A L E B U N E L L O Ö O SAISON VON/BIS N N H R E P F T I S C S A K A S C R A KÖ W H E I TA H E I G I S C S K A B S E G E S C E I S E R S A W O SI

N

H FA

RT

H FA

RT

z z z

01.10-30.04 10/300 www.nordlysbadet.no

z

post@alta-adventure.no

01.10-30.04 6/48 www.alta-adventure.no

post@altahavfiske.no

01.11-30.04 1/6 www.altahavfiske.no

H14

Nordlysbadet Markedsgt. 27, Alta

(+47) 78 44 48 80

H14

Alta Adventure Kunnskapsparken, 3.etg., Alta

z z (+47) 95 24 40 31

H14

Alta Havfiske Malmveien, Alta

z (+47) 97 12 03 08

H14

Alta Event Heitmannåsen 21, Alta

(+47) 90 02 39 00

H14

GLØD Vesterhaugvn. 1, Bossekop, Alta

z z (+47) 99 79 42 56

H15

Boazo Sami Siida Steinfossveien, Øvre Alta

(+47) 41 47 34 05

post@sami-siida.no

H15

Holmen Hundesenter Holmen 48, Holmen, Alta

z z z (+47) 78 43 66 45

post@holmenhundesenter.no

15.12-30.04 1/46 www.Holmenhundesenter.no

H15

Northern Lights Husky Gargiavn. 29, Alta

z (+47) 45 85 31 44

nlhusky@gmail.com

15.12-15.04 1/300 www.northernlightshusky.com

I15

Sorrisniva AS Sorrisniva 20, Storelvdalen, Alta

(+47) 78 43 33 78

I16

Gargia Fjellstue Gargiavn. 96, Gargia

z z (+47) 78 43 33 51

D10

Hasvik Hotel Storgt. 18, Hasvik

(+47) 78 45 12 07

N13

Porsangerfjord Travel Lakselv

z z (+47) 97 41 23 57

O5

Fishingland North Cape Repvåg Fjordhotell & Rorbusenter, Nordkapp

z (+47) 78 47 54 40

P3

Arctic Guide Service Fiskerivn. 4, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 47 93 10 54

P3

Destinasjon 71° Nord AS Sjøgt. 2B, Honningsvåg, Nordkapp

(+47) 47 28 93 20

N2

Barents Cabin & Cruise Walsøenesvegen 34, Gjesvær, Nordkapp

z (+47) 48 17 41 56

jens@nordlysbadet.no z

z z

z

z

z

z

z

01.01-30.04 4/10 www.altaevent.no

z

01.12-01.05 1/300 www.glod-alta.no

stig@altaevent.no z

z z z trygve@glod-alta.no

z

16.08-14.06 10/60 www.sami-siida.no z

z

z

z

15.01-30.04 10/100 www.sorrisniva.no

z

01.11-31.04 2> www.gargia-fjellstue.no

info@sorrisniva.no z

z z post@gargia-fjellstue.no

z

z

01.10-30.04 1> www.hasvikhotel.no

ha-hotel@online.no z z

z

16.09-31.05 2/20 www.visitporsanger.no

booking@porsangerfjordtravel.no z z

z

z post@repvag-fjordhotell.no z

01.10-30.04 1> www.arcticguideservice.no

northcape@arcticguideservice.no z

z mail@71-nord.no z z contact@barentscabincruise.com

01.01-01.05 1/60 www.repvag-fjordhotell.no

01.11-30.04 4/120 www.71-nord.no 01.09-15.05 2/7 www.barentscabincruise.com

– Genießen Sie die Aussicht auf den arktischen Schärengarten mit seinen Inseln und Holmen – Fahren Sie durch den nördlichsten Windpark der Welt – Geöffnet von Juni bis August Öffnungszeiten und Informationen über unser Angebot unter www.arcticview.com Fragen Sie uns, wenn Sie einen besonderen Rahmen für Ihre Veranstaltung wünschen.

Willkommen  zu  einem  einzigartigen  Erlebnis  auf  71º  nördlicher  Breite! Möchten Sie weitere Informationen über Urlaubserlebnisse in der Gemeinde Måsøy? Schicken Sie eine Mail an tourist@masoy.kommune.no

96

www.nordnorge.com

© Roy Allan Hansen

z z


H14

Han Skjenke Markedsgt. 17, Alta

H14

Wing Wah House Markedsgt. 4, Parksenteret, Alta

H14

Alfa Omega AS Makedsgt. 14, gågata, Alta

H14

Alten Pizza Pub (Rica Hotel Alta) Løkkeveien 61, Alta

H14

Restaurant Alta Rica Hotel Alta, Løkkeveien 61, Alta

H14

Restaurant Haldde (Thon Hotel Vica) Fogdebakken 6, Bossekop, Alta

H14

Altafjord Gjestegård og Spa AS Bossekopveien 19, Bossekop, Alta

H14

Best Western Nordlys Hotell Bekkefaret 3, Bossekop, Alta

L9

Skaidicenteret Skaidi

I7

Skansen Mat & Vinstue Rica Hotel, Sørøygt 15, Hammerfest

N13

Gobiten Pizza & Grill Meieriveien 1, Lakselv

N13

Lakselv Hotell Karasjokveien (E6), Lakselv

N8

Olderfjord Hotell Russenes Olderfjord, Russenes (Hotell / Camping)

P3

Bauen Bar & Restaurant Rica Hotel Honningsvåg, Nordkappgt 4

P3

Restaurant Rica Bryggen Hotel Vågen 1, Honningsvåg, Nordkapp

P3

Corner Cafe Fiskeriveien 2A, Honningsvåg, Nordkapp

P3

Tre Kokker Storgt. 8, Honningsvåg, Nordkapp

z z (+47) 78 44 02 90 z (+47) 78 43 37 00 z z (+47) 78 44 54 00

z z z

(+47) 78 48 27 46 z (+47) 78 48 27 00 z (+47) 78 48 22 22 z z (+47) 78 43 19 60 z z (+47) 78 45 72 00 z z (+47) 78 41 61 23 z (+47) 78 42 57 00 z z (+47) 78 46 43 01 z (+47) 78 46 54 00 z z (+47) 78 46 37 11 z (+47) 78 47 72 20 z (+47) 78 48 27 00 z z (+47) 78 47 63 40 z z z (+47) 78 47 50 00

z z z z z

z ivan@hanskjenke.no z z wingwahhouse@wingwahhouse.com z z z z z kristin@alfaomega-alta.no z z z z z rica.hotel.alta@rica.no z z z z z z z rica.hotel.alta@rica.no z z z z vica@thonhotels.no z z z z z z z email@altafjordgs.no z z z z z z post@nordlyshotell.no

z z

z

z

z

z

z

z

z

z z

z

z

z

z

z

z

skaidic@online.no z z z z z rica.hotel.hammerfest@rica.no z z go_biten@live.no z post@lakselvhotell.no z z post@olderfjord.no z z z z z rica.hotel.honningsvag@rica.no z z rica.bryggen.hotel@rica.no z z z z z z post@corner.no

z kontakt@trekokker.com

GÄSTEKAPAZITÄT

01.01-31.12

50 www.hanskjenke.no 01.01-31.12 60 www.wingwahhouse.com 01.01-31.12 50 www.alfaomega-alta.no 01.01-31.12 150 www.rica.no 01.01-31.12 160 www.rica.no 03.01-22.12 36 www.thonhotels.no/vica 02.01-22.12 50 www.altafjordgs.no 01.01-22.12 100 www.nordlyshotell.no 01.06-15.09 80 www.skaidicenteret.no 01.01-31.12 50 www.rica.no 01.01-31.12 80 01.01-31.12 130 www.lakselvhotell.no 01.04-15.10 120 www.olderfjord.no 01.05-01.09 150 www.rica.no 01.01-30.04 / 01.10-31.12 50 www.rica.no 01.01-31.12 100 www.corner.no 01.01-31.12 45 www.trekokker.com

Das Tor zum Nordkap

Olderfjord hotell Russenes camping Dank unserer Lage am Porsangerfjord liegen Meer und Berge ganz nah! š{X[hdWY^jkd]_c>ej[b"Cej[b"_d >”jj[dkdZWk\Z[c9Wcf_d]fbWjppk ]”dij_][dFh[_i[d š;_][d[=Wijijjj["Iekl[d_h][iY^\j" =h_bbfbWjpkdZA_eiac_jB[X[dic_jj[bd š=kj[iWd_jh[7dbW][dkdZ;djb[[hkd]iijWj_ed\”hMe^dceX_b[kdZMe^dmW][d š7d][bd"@W]ZkdZMWdZ[hkd][dWc <`ehZ"_dZ[d8[h][dkdZWk\Z[h >eY^[X[d[ šI[^[dim”hZ_]a[_j[d0A_hY^[_d A_ijhWdZkdZi[[iWc_iY^[iCki[kc Dkh'"+7kjeijkdZ[d[dj\[hdjb_[][dZWi DehZaWf"7bjW<[bip[_Y^dkd][d" >Wcc[h\[ij=Wi\[bZId´^l_j" >Wl´oikdZ7hYj_YL_[mkdZBWai[bl Jhebb^ebcikdZ$

www.northernnorway.com

Willkommen zu einem unvergesslichen Aufenthalt! J[b$%<Wn!*--.*,)-''% !*--.*,)-/' feij6ebZ[h\`ehZ$de mmm$ebZ[h\`ehZ$de

Sjøgata  1A,  N-­9750  Honningsvåg  –  NORDKAP  (Norwegen) Tel.  (+47)  78  47  15  00  /  (+47)  93  87  06  03 Fax  (+47)  78  47  15  01  /  www.articoicebar.com

Erwachsene:  NOK  135 Kinder:  NOK  40

KIRKEPORTEN CAMPING, SKARSVÅG Hütten mit oder ohne Bad Wohnmobile – Caravans – Zeltplätze Gastronomie Kostenloses Internet für unsere Gäste Willkommen! Tel. (+47) 78 47 52 33 Fax (+47) 78 47 52 47 kipo@kirkeporten.no www.kirkeporten.no

97

WESTFINNMARK UND NORDKAP

ESSEN & TRINKEN

A Y TS S TE E N E N I N RO CH M A N P R VS Ü H A K E S H D L FR SC TI G OO O BN CH E ES FI SS S R K U N N F NG T BB AU KÜ CH NÜ BI ER IPP A L U A N E E N M I S E R I I IA N F M KL KR R RA AL RI M BE ICH G H O LL RE IA B KE & K-/ G S T I E D I O N E TA E R L . Z E W E ZEIC AU É S T H R O N E K E Z E R / P U A N I H C T G D R H S F A ST H C Z SC O AL N N IL G G N IT S R S SAISON F I S T W KÖ R E W R E V E K I RE CA G BI SC BÄ PI BA SC M A U N O AU IS


Naturerlebnisse auf dem Nordkapfelsen

Seit mehr als 300 Jahren legen Menschen aus aller Welt den Weg zum Nordkap zurück, um den nördlichsten Punkt des europäischen Festlands zu sehen und dabei traumhafte Landschaften zu erleben.

Vorbestellungen, Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Nordkap:

Die Nordkaphalle bietet vielfältige Serviceeinrichtungen für alle unsere Gäste.

booking.nordkapphallen@rica.no

www.visitnordkapp.net

Dazu gehören Restaurants, ein Kino, in dem der NordkapPanoramafilm gezeigt wird, ein großes Geschenk- und Souvenirgeschäft, die nördlichste ökumenische Kapelle der Welt, historische Tableaus und ein Thai-Museum. Ob König oder Abenteurer – jeder ist am Nordkap herzlich willkommen. Wir lieben unsere Natur am Nordkap. Helfen Sie uns dabei, sie zu erhalten! Seien Sie achtsam, wenn Sie abseits der markierten Wegen unterwegs sind, bauen Sie keine Steinmänner und hinterlassen Sie auch sonst keine sichtbaren Spuren in der Natur.

98

Operated by:

www.nordnorge.com


Mehrere tausend Gäste jährlich seit 1992

Suchen Sie eine Ă&#x153;bernachtungsmĂśglichkeit?

Die Attraktion Nr. 2 am Nordkap Europas bester Ort zur Beobachtung von Papageitauchern, BasstĂślpeln und Seeadlern

Tel. (+47) 918 24 156 nina.oterhals@hordafor.no www.hihostels.no/nordkapp

r5Ă&#x2026;HMJDIF4DIJGGTGBISUFO CJSETBGBSJDPN ržCFSOBDIUVOH ;JNNFS'JTDIFSIĂ&#x203A;UUF

5FM   r4PVWFOJST

Best in town!

Spannende und exotische Erlebnisse in Finnmark â&#x20AC;&#x201C; nur zwei Flugstunden von Oslo entfernt

GeĂśffnet (Hauptsaison): -On3A n 5HR ODER LĂ&#x2039;NGER 3O n 5HR ODER LĂ&#x2039;NGER

Komplettanbieter von Erlebnispaketen fĂźr Gruppen aller Art und Einzelreisende.

The Royal North Cape Club Besuchen Sie das Nordkap und werden Sie Mitglied des Royal North Cape Club â&#x20AC;&#x201C; weltweit der nĂśrdlichste und exklusivste Club. Die Mitgliedschaft sichert Ihnen freien Eintritt bei Ihren nächsten Besuchen am Nordkap. info@northcape.no

North Adventure Tel. (+47) 78 44 50 50 post@northadventure.no www.northadventure.no

WESTFINNMARK UND NORDKAP

0OSTBOKS  .  (ONNINGSVĂ?G 4EL       &AX       ARCSUVE ONLINENO

Š PAUL NILSEN

s 7IR AKZEPTIEREN DIE MEISTEN +REDITKARTEN UND AUSLĂ&#x2039;NDISCHE 7Ă&#x2039;HRUNGEN s 4AX &REE s 'UTE 0ARKMĂ&#x161;GLICHKEITEN s :UGANG FĂ R 2OLLSTUHLBENUTZER s )NTERNETZUGANG(OTSPOT

Ein Zuhause auf Ihrer Reise durch Finnmark 44 gut ausgestattete Zimmer, Restaurant, Sauna, Seminarraum. Alle Schankrechte. Angeln im Fjord, in FlĂźssen und Seen. Gutes Wandergebiet. SchĂśner Ausgangspunkt fĂźr AusflĂźge zum Nordkap und SĂĄpmi Park in Karasjok. Fahrradvermietung.

Verfolgen Sie das Finnmarkrennen, das in zwei Klassen ausgetragen wird: 1.000-km-Klasse Altaâ&#x20AC;&#x201C;Kirkenes und zurĂźck, 500-km-Klasse Altaâ&#x20AC;&#x201C; Skoganvarreâ&#x20AC;&#x201C;Levajokâ&#x20AC;&#x201C;Karasjokâ&#x20AC;&#x201C;Jergulâ&#x20AC;&#x201C;Jotka und zurĂźck nach Alta.

Buchung: Tel. (+47) 78 46 54 00 Fax (+47) 78 46 54 01 Pb 84, N-9711 Lakselv booking@lakselvhotell.no www.lakselvhotell.no

Start ist am 10. März in Alta mit ßber 1.000 Huskys auf der Startlinie. Erleben Sie dieses spannende Rennen mit breiter internationaler Beteiligung, bei dem Männer und Frauen gleichberechtigt teilnehmen.

www.finnmarkslopet.no 10. März 2012

WILLKOMMEN ZUM 32. FINNMARKRENNEN, NĂ&#x2013;RDLICHSTES HUNDESCHLITTENRENNEN DER WELT UND LĂ&#x201E;NGSTES IN EUROPA

www.northernnorway.com

99


ZENTRALFINNMARK UND LAPPLAND KARASJOK

KAUTOKEINO

Dieser Landesteil wartet mit großartigen Landschaften auf. Lernen Sie die Urbevölkerung, ihre Kultur und Traditionen kennen! Die weitläufigen, unberührten Landschaften laden im Sommer zum Wandern und Angeln, im Winter zu Ausflügen mit Schneemobil oder Hundeschlitten ein. DAS REICH DER SAMEN In Kautokeino und Karasjok wird neben Norwegisch auch sehr viel Samisch gesprochen und die Rentierzucht ist ein Haupterwerbszweig. Hier kann man die Samen in ihrem Alltag erleben. ALTES UND NEUES „Joik“ ist der Gesang der Samen, „Bidos“ ist ein traditionelles Gericht und „Duoddji“ heißt die samische Handwerkskunst. Kaffee am Feuer im Zelt, Lassowerfen und Rentierrennen gehören zur Tradition, die weiter gepflegt wird. Jazzige und rockige Joikklänge, Theater und Schneemobile sind dagegen moderne Errungenschaften.

©   Terje   Rakke   /   Nordic   Life   /   www.visitnorway.com

ALLTAG UND FESTE Das Sameting, der Themenpark Sápmi, samische Museen, Galerien, Messerschmiede und Juhls Silvergallery geben Einblicke ins Leben der Samen. Eine Mischung aus typischem Brauchtum und Moderne stellen die Osterfestivals in Kautokeino og Karasjok dar. Hier wird Markt abgehalten, es gibt Konzerte, Joik-Wettbewerbe und Rentierrennen. HOCHEBENE FINNMARKSVIDDA Sie nimmt den größten Teil der zentralen Finnmark ein. Hier trifft man auf eine hügelige Landschaft (300 – 400 m über NN) mit Tälern, Flü