Page 22

Muskeln beanspuchen, Gelenke schonen Die Aqua-Fitness-Kurse - Fitness-Training im Wasser mit Spaß, Schwung und mitreißender Musik - sind im Hallenbad in Bad Segeberg beliebt. Das Geheimnis liegt in der Schwerelosigkeit, die der Auftrieb des Wassers bietet. „Die Muskeln werden beansprucht, ohne die Gelenke zu belasten, und eine straffende Massage durch den Druck des Wassers gibt es gratis dazu“, erklären die Fachangestellten für Bäderbetriebe René Martin und Tanja Wolf (Foto). Von Wassergymnastik

über Aqua Power, Aqua Jogging, Aqua Cycling bis Bauch-BeinePo gibt es jeweils sechswöchige Kurse. Wer eine Stunde verpasst hat, kann sie kostenlos nachholen. Wer Aqua Cycling - Fahrradfahren unter Wasser - ausprobieren möchte, kann sich zu einer Probestunde anmelden. csr 쐽 Kontakt: Theodor-Storm-Straße 12-14 in Bad Segeberg, Telefon 04551/968909, hallenbad@badsegeberg.landsh.de, www.bad-segeberg.de

Faltenfrei und straff Im Body-Contouring Studio in Grabau rückt Andrea Willhöft (die vor kurzem noch Andrea Heinen hieß) den Problemzonen mit sanften High-Tech-Methoden auf den Leib. Dank der Divinia Ultra kann der Körper durch die Aktivierung der Tiefenmuskulatur wieder in Form gebracht werden. Wenn sich während der Ernährungsberatung heraus-

stellt, dass noch ein paar Pfunde zusätzlich weg müssen, kann die HCG 21-Tage-Stoffwechselkur helfen. „Weil das Essverhalten sozusagen umprogrammiert wird, funktioniert diese Methode ohne Jojo-Effekt“, erklärt sie. Bis Mitte März finden mittwochs ab 18 Uhr und freitags ab 11 Uhr kostenlose Treffen statt. Auch eine Einzelbegleitung ist möglich. Wem Knitterfältchen, Hamsterbäckchen oder schlaffe Haut zu schaffen machen, muss sich nicht gleich unters Messer legen. Denn die Anti-AgingBehandlungen der Ärzte im Haus der Gesundheit in Grabau und Sülfeld sind nahezu schmerzfrei, sanft, risikoarm. 쐽 An der Buche 2 in Grabau, Telefon 04537-701715, Andrea.Heinen@Suelfeld.de, www.haus-dergesundheit-suelfeld.de

Training fürs Leben „Ich habe in meinem Leben viele Schwierigkeiten erlebt und überwunden“, sagt die Systemtherapeutin Gritt Marienfeld aus Krems II. „So habe ich gelernt, wie viel Macht ich durch meine positiven Gedanken habe“, erläutert sie. Die sehr offene und lebensfrohe Frau sieht sich als die Richtige an, um mit ihren Klienten die Schlüssel für die scheinbar undurchdringbaren Türen der weit verbreiteten Leiden wie Burnout, Frustration, Ängste, Depressionen und Familienprobleme zu finden. Am 1. und am 16. März wird es Probe-Lebenstrainings in der Praxis der Fachärztin Ilka Tornieporth in Klein Rönnau geben. zie 쐽 Kontakt: Dorfstraße 2 in Krems II, Telefon 04557-327 und 0177-7199 212, www.gritts-art.de

Bei Rabattaktion viel Geld sparen Frank Havenstein von Die Brille an der Kieler Straße 2 in Trappenkamp und sein Team haben sich für den Frühling eine besondere Aktion ausgedacht. „Wir bieten eine Rabattstaffel auf alle unsere vorhandenen Brillenfassungen an“, sagte der staatlich geprüfte Augenoptikermeister. So bekommt man auf die erste Fassung 20 Prozent. Von der zweiten Fassung werden schon 30 Prozent abgezogen und bei der dritten Brille zahlt man nur noch die Hälfte. „Das lohnt sich vor allem für Familien“, ist sich Havenstein sicher und weist weiter darauf hin, dass die Rabatte auch für die neuesten Modelle der Frühjahreskollektion gelten. Die Besonderheit an der Rabatt-

aktion ist, dass der Rabatt übertragbar ist. „So können unsere Kunden auch ihren Freunden oder Nachbarn den Preisvorteil übertragen. Uns ist besonders wichtig, dass unsere Kunden die für sie komfortabelste Brille bekommen“, so Havenstein. Damit das gelingen kann, setzt er auf die modernste Technik in seinen Räumen und auf eine Geld-zurück-Garantie, sollte sich später herausstellen, dass die gefertigte Brille nicht zur vollen Zufriedenheit ist. seh 쐽 Kontakt: Kieler Straße 2 in Trappenkamp, Telefon 04323/3525, kontakt@traumbrille.de, www.traumbrille.de

HeuRückenschnupfen – schmerzen Pollen überlisten Seminar: Montag, 23.03.16 23.03.15 Praxis für Chinesische Medizin Heilpraktikerin

Sabine Stein 045 51/ 9 08 09 61 Wickelstr. 1, 23795 Bad Segeberg www.naturheilpraxis-stein.de

Mit feinen Nadeln gegen Falten Koreanische Handakupunktur, Ohrakupunktur, Kinesiotaping, Humoraltherapie und Behandlungen mit hömopathischen Komplexmitteln und hochdosierten Vitamin C-Infusionen - das gehört zum Angebot der Heilpraktikerin Tina Totzek. In ihren Praxisräumen an der Großen Seestraße 5 in Bad Segeberg erwartet die Heilpraktikerin ihre Patienten nun ganz neu mit der kosmetischen Akupunkturbehandlung gegen Falten im Gesicht. Diese komplexe und - wie Patientin Katharina Müller bestätigte sehr wirksame Behandlungsmethode umfasst zehn Sitzungen. Zunächst stimuliert und streicht Tina Totzek die Haut mit der Gua Sha-Schabtechnik. Dann setzt sie die Akupunkturnadeln entlang der Falten und zum Abschluss gibt es noch eine entspannende und reichhaltige Gesichtsmassage mit Hyaluron. pks 쐽 Kontakt: Große Seestraße 5 in Bad Segeberg, Telefon 04551/9100899, Tina.Totzek@Heilpraktikerin-Segeberg.de, http://heilpraktikerin-segeberg.de

nord express Segeberg  
nord express Segeberg  

Ausgabe 17.02.2016

Advertisement