Page 1

7

26. März 2014 Torben Fritsch,Tel. 04551/904-16

Der Zirkus ist in der Stadt Bad Segeberg, Hamburger Str. 54 Tel. 04551 / 96 86 40 · Fax 96 86 41

Computer AMD A8 6600K (4x3,9 GHz), Miditower/Tastatur/Mouse, 8 GB RAM DDR3, Festplatte 2,0 TB, DVD-Brenner, Grafik RADEON 8570D

nur 399,00 € andere Ausstattung möglich -lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen

Internet nordexpressonline.de

Inhalt Sonnenbank verhindert Sonnenbrand Seite 2 Viele Frühlingsideen bei Decorare Seite 3 Beauty-Lounges zum Verwöhnen Seite 5 Gutscheine für Dom zu gewinnen Seite 6 Grafelstein eröffnet neuen Standort Seite 7 Willkommen: Die Babys der Woche Seite 20

Neu im Golfclub Segeberg: das Anno 1915 Seite 18+19 Auflage: 90120 40. Jahrgang - Ausgabe 13 Kundencenter/Anzeigen 04551 / 90492 www.nordexpress-online.de

쮿 Bad Segeberg (wlz) „Wir freuen uns riesig auf unser Gastspiel in Bad Segeberg, hoffen auf schönes Wetter und auf ein gut gelauntes Publikum“, sagte Natali SchollJackson vom Circus Festival, der morgen ab 17 Uhr auf der Rennkoppel an der Eutiner Straße seine Premieren-Vorstellung gibt. Natali Scholl-Jackson stammt wie ihre Schwester Nadin aus einer alteingesessenen Zirkusfamilie in Malmö (Schweden). Beide haben Marcel und Philipp Frank geheiratet, die ebenfalls Zirkusblut in ihren Adern haben. Mit ihrem neu gegründeten skandinavischen Circus Festival gehen sie erstmals auf Deutschland-Tournee. „Wir starten in Bad Segeberg, weil Marcel aus dieser schönen Stadt stammt“, verriet Natali. Die beiden Damen treten in der Wild-West-Show in flotten Can-Can-Kostümen auf und lassen sich mutig und unerschrocken mit Messern, Wurfsternen und Tomahawks bewerfen. Überhaupt sind die beiden Schwedinnen äußert vielseitig, sie balancieren auf dem Seil und bieten Zauberkunst vom Feinsten. Weiter im Programm zeigt unter anderem in dem Zelt, das 400 Zuschauern Platz bietet, Marcel Frank sein Talent als Feuerschlucker. Er begeistert zudem mit einer Pferdedressur. Die Kinder dürften sicherlich am meisten dem Debüt von Pippi Langstrumpf entgegenfiebern. Die achtjährige Letizia Frank sorgt dann als Rotschopf für jede Menge Spaß im Zirkusrund. Auf Raubtiere werden die Bad Segeberger aber vergeblich warten. „In Schweden ist so etwas schon lange nicht mehr erlaubt und in Deutschland zunehmend verpönt“, sagte Zirkusdirektor Marcel

Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Wahlstedt und Umgebung.

Die Schwedinnen Natali und Nadin (rechts) treten in der Western-Show auf und tanzen auf dem Seil. Der mächtige Friese Antaris ist in der Dressur zu sehen. Foto wlz

Frank, der in der Kalkbergstadt mit einem großen Problem zu kämpfen hat: Seine Plakate wurden nicht rechtzeitig angeliefert, daher verlief die Werbung im Vorfeld etwas stockend. Stolz ist er, dass die Firma Edeka Burmeister zwei Aufführungen sponsert. In Bad Segeberg gibt der Circus Festival seine Vorstellungen morgen und am Freitag ab 17 Uhr. Am Sonnabend ab 15 Uhr und 18 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr und 14 Uhr.

Der Bad Segeberger Marcel Frank mag es heiß. Er ist Feuerschlucker und zeigt eine Pferdedressur.

Mehr aus der Region. Mehr für die Region. www.nordexpress-online.de


2

nord express Lokales

26. März 2014

Interessantes über Bärlauch

Bereitschaftsdienst außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein Tel. 116117 (kostenfrei)

쮿 Bad Segeberg (nib) Der Kneipp Verein lädt am Donnerstag, 27. März, ab 19 Uhr wieder zum Stammtisch in die Gaststätte Schützenhof in Bad Segeberg, Dorfstraße 85, ein. Zum Thema Heilkräuter gibt es Interessantes über Bärlauch zu hören. Daneben können die Besucher Vorschläge zum FahrradtourenProgramm mitbringen. Anschließend sind Interessierte zum Kartenspielen eingeladen. Gäste sind willkommen. Weitere Informationen bei der Vorsitzenden Elisabeth Juhls unter Telefon 04551-81202 oder per email kneippvereinsegeberg@t-online.de.

Anlauf-Praxis: PARACELSUS-Klinik Henstedt-Ulzburg, Wilstedter Str. 134, Henstedt-Ulzburg

AK Segeberger Kliniken GmbH Krankenhausstraße 2, Bad Segeberg Öffnungszeiten: Mo./Di./Do. 19.00–21.00 Uhr, Mi./Fr. 17.00–21.00 Uhr Sa./So./Feiertage 10.00–13.00 Uhr u. 17.00–21.00 Uhr

HNO-ärztlicher Bereitschaftsdienst im Kreis Segeberg Sa./So./feiertags 10–12 Uhr, Mi./Fr. 16–18 Uhr

Tel.

116 117

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst im Kreis Segeberg Sa./So./feiertags 10–12 Uhr, Mi./Fr. 16–18 Uhr

Tel.

116 117

Kinderärztliche Anlaufpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung, Kinderklinik Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster, Friesenstraße 1 – Eingang Boostedter Straße. Mi./Fr. 17.00–19.00 Uhr, Sa./So./Feiertage 9.00–12.00 u. 17.00–19.00 Uhr Tel. 116 117 (kostenfrei)

Zahnärztlicher Notdienst für den Kreis Segeberg Dienstbereiter Zahnarzt zu erfragen unter

Tel. 040 / 5283216

Weißer Ring Kreis Segeberg Bundeswehr: Standortärztlicher Dienst in Boostedt

Tel. 04192 / 819 02 69

Wi snackt Platt

Tel. 04393 / 994 23 35 od. 23 34

Apotheken Bad Segeberg und Umgebung: 29. 03. 14: Löwen-Apotheke Bad Segeberg, Kurhausstr. 7 30. 03. 14: Stadt-Apotheke Wahlstedt, Waldstr. 21 a Trappenkamp: 29. 03. 14: Königl. Privil. Apotheke Bornhöved, Kieler Tor 5 30. 03. 14: Friesen-Apotheke Trappenkamp, Friedlandstr. 18

Tel.

0 45 51 / 37 17

Tel.

0 45 54 / 65 62

Tel.

0 43 23/63 22

Tel.

0 43 23/63 22

Tel.

112

Deutsches Rotes Kreuz Notruf/Rettungsleitstelle Ortsverein Bad Bramstedt Öffnungszeit: Mi., 11.00–17.00 Uhr Ortsverein Kaltenkirchen, Jungfernstieg 18 Öffnungszeit: Mo., Mi., Fr., 9.00–12.00 Uhr 24-Stunden-Service-Telefon

Tel. 0 41 92 / 75 00 Tel. 0 41 91 / 86 07 35 Fax 0 41 91 / 86 07 36 Tel. 01 80 / 3 75 46 36

Wildkoppelfete in Sülfeld Nach dem ersten Sülfeld-Revival im Oktober 2013 wollen die Veranstalter die Wildkoppelfete in die zweite Runde schicken. Die Jahre der Zelt-, Stoppel-, und Riesen-Open-Air-Feten sind zwar schon etwas länger Geschichte, dennoch haben sich die Schützengilde Sülfeld mit der Veranstaltungsfirma Sesiani aus Trittau für ein weiteres Remake zusammengeschlossen. „Die 80er und 90er Jahre waren eine tolle Zeit für diese Art von Feten“, erinnert sich Mitorganisatorin Saskia Sesiani. Fast jedes Wo- Dörfer begeben, um miteinander chenende haben sich Partyfans in Scheunen, auf Koppeln und in auf den Weg in verschiedenste Zelten zu feiern. Dieses Partygefühl soll am Sonnabend, 29. März, bei einer großen Wildkoppelfete in Sülfeld ab 21 Uhr wiedergeweckt werden. Eines der vielen Highlights dieser Veranstaltung wird der Auftritt der Zugpferde DJ und Partyorganisator Mike „MH-4“ Hasemann (Foto links) sowie „Franky B.“ (Foto oben) sein. Die Besucher sollen sich in einem beheizten Festzelt in die 80er und 90er Jahre zurückversetzt fühlen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sesiani.de.

Ihr Sonnenstudio ermöglicht der sonnenhungrigen Kundschaft auf insgesamt 17 Sonnenbänken eine gesunde Bräunung der Haut. Dafür sorgt auch das fachlich geschulte und zertifizierte Team rund um Studioleiterin Britta Hanelt, das mit seiner versierten Beratung und Betreuung den Kunden zur Verfügung steht. Fotos pks

sescanners schadlos bräunen. Spezielle Collagen-Lampen mit sichtbarem Rotlicht regen den körpereigenen PhotoBio-Stimulationsprozess an und sorgen so dafür, dass sich neues Collagen und Elastin in der Haut bilden kann, berichteten die Experten. Diese Stoffe seien für die Straffheit und Elastizität der Haut verantwortlich und würden im Alter abnehmen. Durch die Behandlung mit der Collagenbank werde die Haut durchlässiger für kosmetische Produkte, das Hautbild werde, klarer, weicher und strahlender und selbst feine Linien sollen so zurückgehen. Vor und nach der Benutzung werden die Bänke gründlich desinfiziert, und eine regelmäßige Wartung der Bankröhren versteht sich von selbst. Während die Kunden auf ihre Sonnenbank warten, gibt es für diese die Möglichkeit Kaffee, Tee und Kaltgetränke zu genießen oder in dem Angebot an Schals und Schmuck zu stöbern. Aus Anlass der Renovierung laden Inhaber Alexander Wilkens, Studioleiterin Britta Hanelt und das gesamte Team am Wochenende, Sonnabend, 29., und Sonntag, 30. März, zu Aktionstagen ein. Geöffnet hat Ihr Sonnenstudio von montags bis sonnabends in der Zeit von 8.30 bis 21 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 19 Uhr.

쮿 De Vagels flegt as wild dörch’n Goorn, se treckt in de Star - un Meeschen Kassens in. Alln’s wat op de Terrassen un in Goorn ligg, halt se sik an Laden un but een weekes Nest för eere Jungen. Mangdörch sitt de Vagelpärchen in Strüüker un op Bööms, sökt Futter un neckt sik un snävelt as dull. Af nu ward wi morgens fröh vun dat Vagelorchester ut’n Slap halt. In Wald heel baven in de Bööm sünd de Vagels ok düchtig an’t warken. De Specht hammert an de Stämme rüm, as kreeg he dorför betahlt. De Rehe loopt unklook dörch de Boomregen, se weet schients nich so recht wo se hin wüllt. Blots eene Eekkatt (Eichhörnchen) heff ik noch nich sehn, de slöpt wull noch. An schönsten antosehn avers sünd all de bunten Bloomen in de Goorns, se wiest uns dat Fröhjohr. Op de is Verlat, se slapt den heelen Winter, man nu staht se pück in de Luft. Wie freit uns wedder buten in de Sünn bi ’n Tass Koffi to sitten, mol`n Ies to schleckern. Dat Fröhjohr in vulle Züge geneeten. Nu heff ik nüülich lest to’n Fröhjohr halt de ersten Sünnenstrohlen unsre Glückshormone ut’n Winterslap, de heet Endorphine un de schüllt unse Fröhjohrsgeföhle wecken. Nu wunnert mi gor nix mehr, ik bün güstern den ganzen Nahmeddag achter mien Mann ranlopen, mi weer so na Knuddeln un Ümfaten. Avers mien Männe wüß gor nich wat ik wull, siene Glückshormone slapt wull noch. Inge Rohwer

Gipsy ist eine graugetigerte Katze, die sehr anhänglich ist und viel Aufmerksamkeit braucht. Gipsy ist zehn Jahre alt und würde sich auch in einer Familie mit einer anderen Katze und größeren Kindern wohlfühlen. Wer möchte diese Schmusekatze zu sich nehmen?

Kiwi ist eine besonders nette und anhängliche graugetigerte Katze, die sehr menschenbezogen und verschmust ist. Kiwi spielt gerne und wäre in einer Familie, gerne auch mit einer vorhandenen Katze und größeren Kindern, gut untergebracht. Wo darf sie einziehen?

Sonnenengel passt auf 쮿 Bad Segeberg (pks) Viele Menschen wünschen sich eine gebräunte Haut. Sonnenhungrige müssen dafür schon lange nicht mehr in den Urlaub fliegen oder sich am Strand oder See in die Sonne legen. Ihr Sonnenstudio sorgt seit nunmehr über zehn Jahren in den 300 Quadratmeter großen Geschäftsräumen am Landratspark in Bad Segeberg für eine fachlich kontrollierte und gesunde Bräunung ihrer Kundschaft. „Jetzt war es an der Zeit etwas zu renovieren“, erklärt Studioleiterin Britta Hanelt. Neben einem neuen Holzfußboden präsentiert sich Ihr Sonnenstudio der Kundschaft nun mit sechs neuen Sonnenbänken. „Da der innovative Sonnenengel sehr gut von unseren Kunden angenommen wurde, haben wir nun einen weiteren Sonnenengel im Studio“, sagte Britta Hanelt. Die Sonnenliege sorgt über eine feine computergesteuerte Sensorenregelung für die optimale Besonnung von jedem Hauttyp. Das Gerät scannt und analysiert über eine Messung an der Stirn und an einer hellen Körperstelle wie an der Innenseite des Unterarms das momentane Hautbild des Kunden. Aus diesen Daten errechnet der Sonnenengel dann die optimale UV-Dosis, die die Haut des Kunden an diesem Tag verträgt. „Dadurch wird es praktisch un-

Studioleiterin Britta Hanelt (2. von rechts) und Mitarbeiterin Kristin Ellermann (rechts) stehen ihrer Kundschaft in Ihr Sonnenstudio, wie hier Barbara Wilkerling, mit fachlichem Wissen und freundlicher Beratung und Betreuung rund um das gesunde Bräunen zur Verfügung.

möglich, sich einen Sonnenbrand zuzuziehen“, erläutert Hanelt. Zusammen mit den fünf anderen neuen Sonnenbänken bietet das Studio seinen Kunden nun 17 Ergoline-Sonnenbänke in allen Bräunungsstärken an. Dabei sorgt ein Team aus zehn fachlich geschulten und zertifizierten Mitarbeitern für die Betreuung vom ersten Besuch des Studios an. „Sehr beliebt ist bei unseren Kunden die Beauty Angel Collagen-Sonnenbank“, erzählt die Studioleiterin. Mit dieser Anti-AgeBank könne man sich nicht nur mittels eines Hautanaly-

Dörch Endorphine Fröhjohrsgeföhle?

Wir suchen ein neues Zuhause! Tierschutz Bad Segeberg und Umgebung e.V., Neuland 2, Bad Segeberg -Katzen und Kleintiere-

Bobby ist ein siebenjähriger Irischer Wolfshund-Mix, der ein neues Zuhause bei lieben Menschen sucht. Der nette Hund ist 50 Zentimeter groß und sehr menschenbezogen. Mit den meisten Hunden kommt Bobby sehr gut aus. Wer nimmt den netten Hund bei sich auf?

Stella ist eine graugetigerte Katzendame, die mit ihren acht Jahren gerne als Einzeltier gehalten werden möchte. Stella ist sehr lieb, verschmust und liebt ihren Freigang und ein ruhiges warmes Plätzchen im Haus. Wo darf die nette Katze einziehen und sich wohlfühlen?

Diese dreifarbige Katze wurde am 20. März in Bad Segeberg An der Trave gefunden. Das Tier ist sehr freundlich, verspielt und verschmust. Der Tierschutz fragt: Wo wird die nette Katze vermisst oder wer nimmt das Tier bei sich auf und gibt ihm ein schönes Zuhause mit Freigang?

Bonny ist eine sechsjährige Katze, die nur zusammen mit ihrem besten Freund Clayd vermittelt werden kann. Die beiden Tiere sind zu Fremden sehr zurückhaltend und suchen nun katzenerfahrene Menschen, die ihnen ein schönes Zuhause mit Freigang anbieten.

Unterstützen auch Sie den Tierschutz Bad Segeberg: Telefon 04551/6551 · www.tierschutz-bad-segeberg.de


Lokales nord express

26. März 2014

3

Polsterei öffnet die Türen 쮿 Wahlstedt (jaa) Der Frühling und auch der Sommer kommen bereits in schnellen Schritten und sorgen für intensive Sonneneinstrahlung, die nicht nur den Wohnraum überhitzt, sondern auch die Möbel ausbleicht. Dazu gesellen sich Insekten, die besonders in der Nacht zur Nervensäge werden können. Für Werner Humfeldt und Ortwin Weiland von der Polsterei Weiland und Humfeldt ein guter Grund, das neueste Sortiment an Jalousien, Plissees, Doppelrollos, bis hin zur Vertikalanlage mit Insektenschutz vorzustellen. In ihrem Geschäft in Wahlstedt an der Ostlandstraße 2-4 laden die beiden Fachleute am Sonnabend, 29. März, von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. „Für unsere Kunden halten wir eine Fülle von Mustern bereit, die bei uns ausprobiert werden können“, erzählt Werner Humfeld. Wichtig sind den beiden Geschäftspartnern der gute Service und die Qualität der Ware. „Der Anfahrtsweg von bis zu einer Stunde, das Ausmessen der

Fenster und natürlich die Montage des passgenauen Artikels sind schon im Preis mit inbegriffen“, erklärt Ortwin Weilandt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein spitzes, schräges, rundes oder halbrundes Fenster handelt. „Unsere Spezialanfertigungen kennen keine Grenzen. Sie sind dazu sogar noch leicht zu reinigen“, sagt der Fachmann. „Am Tag der offenen Tür möchten wir den Besuchern aber auch einen Eindruck von unseren anderen Angeboten verschaffen, die vom Aufpolstern und Beziehen alter Sessel, Stühlen, Garnituren, dem Lederteilneubezug mit anschließender Farbangleichung, den Bootspolstern bis hin zum Wohnwagen und Wohnmobil reicht“, erzählt Werner Humfeld. Wer sich ein gutes Stück neu beziehen lassen möchte, hat eine Auswahl von rund 7000 Stoffen. Nach Abholung einer kompletten Garnitur braucht die Polsterei 10 bis 14 Tage, bis die Lieblingsstücke wieder im neuen Glanz in der Wohnung stehen.

Werner Humfeldt (rechts) und Ortwin Weiland von der Polsterei Weiland und Humfeldt freuen sich schon sehr auf ihren Tag der offenen Tür am Sonnabend, 29. März, von 10 bis 17 Uhr. Mit einer Aktion von 10 Prozent auf alle Materialien bis zum 26. April möchten sie Lust auf die neuesten Trends machen. Foto jaa

Schöne Ideen für den Frühling 쮿 Fahrenkrug (jaa) Osterdekorationen und alles rund um den Frühling für Innen und Außen, edle wetterfeste Gartenmöbel, schöne Pflanzgefäße in allen Formen und Farben, Türkränze oder auch die neuesten Terrassenüberdachungen, die in jedem Garten für das gewisse Etwas sorgen, gibt es bei Decorare. „Frühlingserwachen“ nennt Melanie Wispereit in diesem Jahr ihre Ausstellung, die am kommenden Sonntag, 30. März, von 11 bis 17 Uhr im Geschäft Decorare an der Segeberger Straße 58a auf die schönen Dinge aufmerksam machen soll, die das Haus und den Garten stilvoll beleben. Hier dürfen die Besucher im liebevoll dekorierten Geschäft und Garten nach HerUnter dem Motto „Frühlingserwachen“ möchte Melanie Wispe- zenslust stöbern, sich Anrereit vom Geschäft Decorare in Fahrenkrug am Sonntag von 11 gungen holen und sich mit bis 17 Uhr zu ihrer Ausstellung einladen. Foto jaa Kaffee und Kuchen verwöh-

Schule und Pension für Vierbeiner 쮿 Brackrade (nib) Christine und Arno Duwensee betreiben in Brackrade eine Hundeschule mit Pension für die Vierbeiner. „Wir sind eine kleine familiäre Hundepension und können bis zu 30 Hunde aufnehmen. Unseren vierbeinigen Gästen bieten wir zwei Hundehäuser sowie verschiedene Außenbereiche“, berichtet Arno Duwensee. Die Hundehäuser sind in den kalten Monaten beheizt und im Sommer kühl. „Zum Wohlfühlen stehen unseren Gästen Hundebetten zur Verfügung. Sieben große Hundeausläufe sorgen für abwechslungsreiches Spielen unter Artgenossen. Fahrradfahren, Spaziergänge und Streicheleinheiten gehören ebenso dazu“, erklärt der Experte. Duwensee ist von klein an mit Hunden aufgewachsen und seit 20 Jahren Diensthundeführer bei der Landespolizei SchleswigHolstein. Seine Frau Christine Duwensee betreibt seit 16 Jahren Hundesport und hat dort auch Erfolge gefeiert. „Ich habe schon immer mit Hunden gearbeitet, auch während der Zeit meiner ehrenamtlichen Arbeit im Tierheim“, sagt Frau Duwensee. Sie ist für den

Auch Ausflüge in die Natur stehen auf dem Programm der Hundeschule Duwensee. Fotos Privat

Bereich der Hundepension zuständig, kümmert sich um die Logistik und lässt sich bei der Hundeausbildung von ihrem Mann unterstützen. „Egal, ob Urlaub, Arbeit oder Krankheit: Ihr Hund wird in familiärer Atmosphäre individuell betreut“, betont das Ehepaar. Man kann die Vierbeiner auch Stundenweise abgeben. Näheres zur Hundeschule Duwensee, Tedrahnshöhe 2 in 23715 Brackrade bei Eutin, unter Telefon 04527-973791 Arno Duwensee bildet seit (www.hundeschuleduwenJahrzehnten Hunde aus. see.de).

nen lassen. Es ist die Leidenschaft zu den dekorativen Dingen, die Melanie Wispereit zu immer neuem Ideereichtum verhilft. Ihre Frühlings- und Osterdekorationen fertigt sie dabei mit Naturmaterialien an, die auch noch später genutzt werden können. Dazu gesellen sich die Kleinigkeiten, die vom Osterei, dem Osterhasen, den neuen cremefarbenen Laternen bis hin zu den Frühblühern reichen und kunstvoll gestaltet mit Blumen und Naturmaterialien zum Hingucker werden, ob als Geschenk oder im eigenen Haus. „Am Sonntag dürfen sich die Kunden über einen Preisnachlass von zehn Prozent auf alles freuen“, erzählt Frau Wispereit, die an diesem Tag auf besonders frühlingshaftes Wetter hofft.

Torben Fritsch Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Wahlstedt und Umgebung. Hamburger Straße 26 23795 Bad Segeberg Telefon 04551/904-16, Fax -85

TELEFONISCHE ANZEIGENANNAHME für Bad Segeberg:

0 45 51/904-92 Annahmeschluss für

KLEINANZEIGEN immer Montag 17 Uhr

nord express


4

nord express Lokales

26. März 2014

Schokoladen-CrêpesTürmchen mit Bananenquark

Amerikanischer Apfelkuchen vom Blech 쮿 Zutaten: Teig: 200 g Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 5 Eier, 100 ml Milch, 250 g Aurora Bestes Korn Weizen-Vollkornmehl, 3 gestrichene TL Backpulver, 100 g ungesalzene Erdnüsse; Belag: 1 1/2 kg säuerliche Äpfel, Saft von 1/2 Zitrone, 200 g Preiselbeerkompott, 70 g brauner Zucker, 100 g ungesalzene Erdnüsse (gehackt), 50 g Rosinen 쮿 Zubereitung: Für den Teig die Butter mit dem Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe geschmeidig rühren, dabei Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln lassen. Anschließend Eier und Milch nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, sieben und in zwei Portionen unter den Teig mischen. Erdnüsse klein hacken und einarbeiten. Den Teig auf ein gut gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Für den Belag

쮿 Zutaten: Crêpes-Teig: 120 g Mehl Type 405, 1 Msp. Backpulver, 1 EL Kakaopulver, 2 EL Zucker, 2 EL fein geriebene Schokolade, 1 EL Butter, aufgelöst, 2 Eier (Größe M), 1 Schuss Cognac, ca. 150 bis 200 ml Milch; Schokoladensoße: 50 ml Milch, 50 ml Sahne, 125 g dunkle Kuvertüre; Fruchtquark: 4 Bananen, abgeriebene Schale und Saft einer 1/2 unbehandelten Zitrone, 6 EL Honig, 2 EL Rum, 250 g Magerquark, 5 EL Milch, 1 Pck. Sahnesteif, 150 ml Sahne; Außerdem: etwas Öl für die Pfanne 쮿 Zubereitung: Für den Crêpes-Teig Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel sieben. Restliche Zutaten zugeben (Milch nach und nach) und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Aus dem Teig 12 kleine runde Crepes (10-12 cm Durchmesser)

ausbacken. Für die Schokoladensoße Milch mit Sahne aufkochen lassen. Die klein gehackte Kuvertüre hinzufügen und unter Rühren auflösen. Für den Fruchtquark zwei Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. 2 EL Honig in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Rum dazugeben und die Bananenscheiben von beiden Seiten leicht andünsten. Die restlichen Bananen zu einem Brei mixen, mit Quark, Milch, restlichem Honig und Zitronensaft und -schale vermengen. Das Sahnesteif zur Sahne geben und diese steif schlagen. Die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Je drei Crêpes mit dem Bananenquark und den gebratenen Bananen aufschichten und mit der Schokoladensauce beträufeln.

Zucker mischen. Die SahneMinz-Mischung aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Handrührgerät steif schlagen, dabei den gezuckerten Sahnefestiger einrieseln lassen. Die gehackte Schokoladenglasur und Minze unterziehen. Die fertige

Creme gleich-mäßig auf dem unteren Boden verstreichen, oberen Boden darauf setzen und nacheinander mit Puderzucker und Kakao bestäuben. Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 175 °C, Umluftherd: 150 °C, Gasherd: Stufe 2

Rezepte

SchokoMinz-Torte

die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Apfelviertel auf dem Rührteigboden verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend mit Preiselbeerkompott bestrei-

chen und braunen Zucker, gehackte Erdnüsse und Rosinen darüber verteilen. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad etwa 30-35 Minuten backen.

쮿 Zutaten: Teig: 1 Packung Aurora la finesse Backmischung Schokoladenkuchen, 150 g weiche Butter, 3 Eier (Größe M), 80 ml Milch; Füllung: 400 g Schlagsahne, 50 g Minztäfelchen, 2 Stiele frische Minze, 2 Päckchen Sahnefestiger, 2 Päckchen Vanille-Zucker; Außerdem: Springform (26 cm Durchmesser), Fett für die Form, 1 Teelöffel Puderzucker, 1/2 Teelöffel Kakaopulver zum Bestäuben 쮿 Zubereitung: Backofen vorheizen. Die Backmischung mit Butter, Eiern und Milch nach Packungsanleitung zu einem glatten Teig verrühren und in der gefetteten Springform auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten Backzeit mit Pergamentpapier abdecken, damit der Tortenboden nicht zu dunkel wird. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form lösen und mehrere Stunden (z. B. über Nacht) auskühlen lassen. Für die Füllung die Sahne erhitzen und die Minztäfelchen unter Rühren vollständig darin schmelzen lassen. Die Sahne sollte dabei nicht kochen. Die Mischung mehrere Stunden (z.B. über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Den ausgekühlten Tortenboden einmal waagerecht teilen. Die Minze waschen und trocken schütteln. Minze und Schokoladenglasur (liegt der Packung bei) fein hacken. Den Sahne-festiger mit Vanille-

Vanille-Cranberry-Scones

Quarkpfannkuchen 쮿 Zutaten: Teig: 250 g Aurora Bestes Korn Instant-Mehl, 1 Prise Salz, 40 g Zucker, 3 Eier (Größe M), 500 ml Milch, 50 g zerlaufene Butter; Füllung: 500 g Magerquark, 2 Eier (Größe M), 4 EL Rosinen, Schale und Saft von 1 unbehandelter Zitrone, 120 g Zucker; Guss: 200 ml Sahne, 2 Eigelbe, 2 EL Zucker; Soße: 1 kleine Dose Aprikosen (abgetropft, fein püriert); Außerdem: Butterschmalz zum Ausbacken der Pfannkuchen, Puderzucker zum Bestäuben 쮿 Zubereitung: Für den Teig Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät (Rührbesen) unter Zugabe von Eiern, Milch und zerlaufener Butter zu einem glatten

Teig verarbeiten. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. Nochmals umrühren und 12 kleine Pfannkuchen (Durchmesser 20 cm) ausbacken. Die Zutaten für die Füllung verrühren, die Pfannkuchen damit bestreichen, aufrollen und dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform (etwa 30x20 cm) mit hohem Rand setzen. Die Zutaten für den Guss verrühren und darüber gießen. Die Quark-Pfannkuchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten backen. Mit der Aprikosensoße servieren und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 200 °C, Umluftherd: 180 °C, Gasherd: Stufe 3-4 Rezepte Aurora

쮿 Zutaten für ca. 10 Stück: Für den Teig: 280 g Aurora SonnensternMehl Type 405, 50 g Zucker, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 130 g weiche Butter, 125 ml Buttermilch, 1 Ei (Größe M), 1 Vanilleschote, 125 g getrocknete Cranberrys; Außerdem: Backpapier 쮿 Zubereitung: Mehl mit Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die weiche Butter hinzufügen und alles zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Die Cranberries fein hacken. Buttermilch, Ei und Vanillemark miteinander verquirlen. Mit den Cranberries zu der Teigmasse geben und zügig vermischen. Aus dem Teig 10 gleich große Kugeln formen und

diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Kugeln etwas flach drücken und im vorgeheizten Backofen

auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Besonders gut schmecken die Scones noch lauwarm

mit Frischkäse und Orangenmarmelade. Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 190 °C, Umluft: 170 °C


Lokales nord express

26. März 2014

Gründung eines Fördervereins 쮿 Schmalensee (nib) Die Mitglieder des SV Schmalensee kommen zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 28. März, ab 20 Uhr im Gasthof Voß zusammen. Unter anderem stehen Vorstandswahlen auf dem Programm. Zudem geht es um die Bildung eines Fördervereins.

Fit und schön für den Sommer 쮿 Westerrade (nib) Einen Fitnesskursus bietet der SV Westerrade ab Mittwoch, 7. Mai, mit Trainierin Iris Zahn an. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Sporthalle Goldenbek. Zehn Trainingseinheiten sind geplant. Das Motto lautet „Bootcamp - Sommerkörper 2014“. Nähere Auskünfte unter Telefon 04553-989761.

Verein bespricht Förderanträge 쮿 Bad Segeberg (nib) Der Verein der Freunde und Förderer der Dahlmannschule hat am Dienstag, 1. April, ab 19 Uhr in die Mensa zur Mitgliederversammlung eingeladen. Neben den Förderanträgen der Lehrerkonferenz und den Vorstandswahlen ist über die Verwendung der Rückstellungen zu entscheiden.

Treffen beim Betreuungsverein 쮿 Bad Segeberg (nib) Der Betreuungsverein hat seine Mitglieder zur Versammlung am Freitag, 11. April, in die Geschäftsräume (Lindenstraße 8) eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. Nähere Auskünfte unter www.btv-segeberg.de.

Kinderkleidung und Spielzeug 쮿 Bornhöved (nib) Ein Kinderkleidung- und Spielzeugmarkt findet am Sonnabend, 29. März, von 9 bis 12 Uhr statt. Schnäppchenjäger sind in der Mensa der Sventana-Schule an der Jahnstraße willkommen. Zehn Prozent des Umsatzes erhält der Kindergarten Schönböken.

Kosmetikerin Lena Hupfer (Foto) und ihre Kolleginnen Sabine Kunst und Tanja Mollus-Behrens sorgen für die individuelle Pflege ihrer Kunden, die sich getrost auf das Fachwissen und die Wahl der Produkte verlassen können, die der Haut gut tut und Akzente setzt.

Frischekick bringt taufrische Haut 쮿 Bad Segeberg (jaa) Edel, geschmackvoll und mit hohem Wohlfühlcharakter präsentieren sich in der Parfümerie Schuback die drei neuen Beauty-Lounges, die ab sofort für die kosmetischen Behandlungen in der oberen Etage eröffnet sind. Dem Alltag entfliehen, die Ruhe genießen und in eine Welt aus Wohlbehagen und hochwertiger Pflege eintauchen, ist die Philosophie der Kosmetikerinnen Lena Hupfer, Sabine Kunst und Tanja Mollus-Behrens. „Bis Ende April bieten wir als zusätzliches Highlight unseren Frischekick an, der die Haut mit einem besonders hochwertigen Feuchtigkeitsserum taufrisch und gepflegt erscheinen lässt“, wirbt Lena Hupfer für die Frühlingsidee des Hauses Schuback. Neben der Hautanalyse, die vorweg eine präzise Auskunft über den Zustand der Haut gibt, beinhaltet das 80-minütige Wohlfühlprogramm eine kleine Geschichtsbehandlung mit einem Peeling und als Besonderheit eine Handmassage. Ob Gentleman Relax oder Beauty Basis, Comfort oder

Edel und in warmen Tönen sind die drei neuen Beautyräume im Haus Schuback, die in der oberen Etage für Wohlfühlmomente sorgen sollen. Fotos jaa

Delux für die Dame: „Wer in diese wunderbaren Behandlungen noch eine Flies- oder Algenmaske zusätzlich integriert, ist auf der höchsten Stufe der Pflege angelangt“, sagt Frau Hupfer. Doch auch eine Sauerstoffbehandlung, die wie ein „Waldspaziergang für die Haut“ wirke und in Verbindung mit einem Wirkstoffse-

rum aufgesprüht werde, sei eine Tiefenbehandlung mit sofortigem Effekt und für jedes Alter. „Gönnen Sie sich den Luxus, gepflegt und jung auszusehen“, rät Lena Hupfer, die zusammen mit ihren Kolleginnen im Hause Schuback gerne zusammen mit der Kundin die richtige Behandlung für den individuellen Anspruch heraussucht.

Mehr aus der Region. Mehr für die Region. www.nordexpress-online.de

5


6

nord express Lokales

26. März 2014

Dom-Gutscheine zu gewinnen Verlosung

Michy Reincke singt in der Mühle Am Freitag, 9. Mai, kommt Michy Reincke mit seinem Akustiktrio für ein Konzert in die Konzertmühle in Bad Segeberg. Neben zahlreichen neuen Songs werden im Rahmen der „Steh auf & scheine!“-Tournee aber auch die Radio-Hits wie „Erzähl mir nicht dass du nur tust was man dir sagt“, „Valérie, Valérie“, „Nächte übers Eis“ oder auch der Felix de Luxe-Hit „Taxi nach Paris“ vom Publikum gefeiert werden können. Ob als Erzähler skurriler Alltagsgeschichten oder bei der Einbindung des Publikums in

den musikalischen Vortrag: Die erfrischende Art Michy Reinckes und seiner Musiker überzeugt die Zuhörer stets aufs Neue und macht jedes Konzert zu einem unvergleichlichen Ereignis. Der Musiker bietet wie gewohnt ein besonderes Konzertvergnügen mit der Garantie, sich hervorragend unterhalten zu lassen. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Die Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem im Kundencenter von nord express und Segeberger Zeitung, Hamburger Straße 26 in Bad Segeberg.

쮿 Hamburg (pjm) Mit der Eröffnung des Frühlingsdoms auf dem Heiligengeistfeld hat die Volksfestsaison in Deutschland begonnen. Gleich mit sechs Premieren startet das Vergnügen für die ganze Familie. Dabei gilt erstmals nicht das Motto „Schneller, Höher, Spektakulärer!“ für die Neuheiten, sondern es geht einmal auch etwas gemütlicher zur Sache, meinte die Leiterin des Dom-Referats Franziska Hamann bei der Vorstellung der Attraktionen. Ein Superlativ hat der CitySkyliner trotzdem: Es ist der höchste mobile Aussichtsturm der Welt. Aus einer Höhe von 72 Metern bietet er eine wunderbaren Ausblick auf den Dom und die Hansestadt Hamburg. Bei entsprechendem Wetter scheinen nicht nur der Michel und die Elbphilharmonie optisch in die Nähe zu rücken, sondern die Aussicht reicht bis zu 20 Kilometer, erklärte Schausteller Thomas Schneider, der das Fahrgeschäft nach Erfahrungen in Freizeitparks konzipiert hat. Denn so, wie sich der Altersdurchschnitt in der Bevölkerung erhöht, so steigt er auch bei den Dombesuchern. Vielen Besuchern kommt es nicht mehr auf den Geschwindigkeitsrausch von Doppel- und Dreifachloopings an, sondern sie erfreuen sich an den farbenprächtigen Fahr- und Schaugeschäften und genießen die Dom-Gastronomie. Der City-Skyliner kommt den Wünschen dieser Besucher entgegen: Die Gondel fährt sich langsam um die eigene Achse drehend nach oben. An den Familientagen jeden Mittwoch können sich

Die Hexen sind wieder da. Nach drei Jahren Pause ist auf der Sonderveranstaltungsfläche wieder das Hexendorf zu Gast.

die kleinen Besucher auf Piratengeschichten freuen und am Abend, wenn der Dom und die Stadt illuminiert sind, gibt es ein anderes Programm. Die Dom-Gastronomie hat ebenfalls die Nostalgiker als Besuchergruppe entdeckt. Die „Hofbäckerei“ erfreut mit süßen Leckereien böhmischer, österreichischer und schwäbischer Herkunft die Naschkatzen. Ein vielfach nachgefragter Klassiker auf dem Sondernutzungsgelände des Doms ist das Hexendorf. Nach drei Jahren sind die Hexen wieder da und bieten mittelalterliches Markttreiben. Trotz Gemütlichkeit und Nostalgie kommen die Action-Fans reichlich auf ihre

Kosten. Dafür stehen bekannte Fahrgeschäfte wie Wilde Maus XXL, Sky Dance, Airwolf und Dom Dancer. Neuheiten sind der Cobra Coaster, eine Loopingachterbahn, in die auch Kinder unter 1,30 Meter Größe einsteigen können und deren Fahrt mit einigen Überraschungen durch die Kulisse eines alten Dschungel-Tempels führt. Inmitten einer SchrottplatzKulisse finden sich Besucher des Laufgeschäfts Freddy’s Company wieder. Auf zwei Ebenen müssen verschiedene Hindernisse auch im Dunkeln überwunden werden. Ähnlich verrückt ist die neue Gastronomie Windstärke 13. Mit einem schiefen Leuchtturm, ei-

nem gestrandeten Schiff und einem ebenso deplazierten Fisch sieht es aus wie ein Strandlokal nach einem Orkan. Eine weitere Premiere ist der Dom-Teddy. Das knuddelige Plüsch-Bärchen mit einem Dom-T-Shirt gibt es in einer limitierten Auflage nur bei einigen kleineren DomHändlern. Wegen der geringen Zahl der Teddys dürfte es zu einem beliebten Sammlerstück für Dom-Fans werden. Der Frühlingsdom auf dem Heiligengeistfeld geht bis zum 21. April. Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 15 bis 23 Uhr, Freitag und Sonnabend von 15 bis 24 Uhr und an den Sonntagen von 14 bis 23 Uhr. Zu Ostern gelten besondere Öffnungszeiten: Am Gründonnerstag ist bis 24 Uhr geöffnet. Am Karfreitag, 18. April, ist geschlossen und es gibt auch kein Feuerwerk – wie sonst jeden Freitag ab 22.30 Uhr. Ostersonnabend, 19. April, geht der Dom von 15 bis 24 Uhr, Ostersonntag, 20. April, von 14 bis 24 Uhr und am Ostermontag, 21. April, von 14 bis 23 Uhr. Am Ostersonnabend und Ostersonntag werden zwischen 15 und 18 Uhr außerdem Häschen über das Dom-Gelände hoppeln und Ostereier an Kinder verteilen. Jeden Mittwoch ist außerdem Familientag mit ermäßigten Preisen. Der nord express verlost drei Gutscheinpakete im Wert von jeweils gut 200 Euro. Wer gewinnen möchte, sollte bis zum kommenden Montag, 31. März, unter dem Stichwort „Hamburger Dom“ eine Postkarte an nord express, Hamburger Straße 26, 23795 Bad Segeberg, ein Fax an 0455190477 oder ein Mail an gewinner@nordexpress-online.de senden.


Lokales nord express

26. März 2014

7

Neustart mit Sekt und Angeboten 쮿 Bad Segeberg (pks) Morgen ist es so weit: Um 9 Uhr öffnen Katja Talg und Oliver Schulz die Türen ihres Geschäftes Grafelstein im Rheder-Haus in Bad Segeberg und erwarten mit Sekt, Häppchen und vielen Eröffnungsangeboten die Kunden am Marktplatz. In dem rund 100 Quadratmeter großem Geschäft mitten in der Innenstadt von Bad Segeberg gibt es neben dem bewährten Angebot von Kleinmöbeln im Landhausstil und vielen Wohnaccessoires für Haus, Garten und Balkon auch Neues zu entdecken. „Wir haben frische Frühlingsware, verschiedenste Dekorationen nicht nur für die Osterfeiertage - und einige neue Angebote im Programm“, freut sich Katja Talg. Im Gourmetbereich erwartet Genießer neben Kräutermischungen, Dips und allerlei Kochzutaten nun auch Sugo Tomatensaucen und neue Frühlingsschnäpse wie etwa der Rhabarberlikör. Im Bereich Dekoration wollen neue Duftkerzen erschnuppert werden und auch besondere Postkarten gibt es ab morgen bei Grafelstein zu kaufen. Dazu findet man bei Grafelstein neben Lampen, Tischen, Regalen und Spiegeln auch Tischwäsche, Schürzen, Kerzenleuchter,

Katja Talg erwartet ab morgen zusammen mit ihren Mitarbeitern die Kunden in den neuen Räumen im Rheder-Haus am Marktplatz von Bad Segeberg. Zur Neueröffnung warten Sekt und Häppchen, frische Frühlingsware und viele Überraschungsangebote auf die Gäste.

Körbe, Regale und viele verschiedenen Dekoratikel aus Glas und Holz, auch neue Schals und Schmuck ebenso wie frische Topfblumen. „Wir können nicht alle Artikel hier ausstellen“, erklärt die Inhaberin. Doch interessierte Kunden können zusätzlich über das Internet bestellen.

„Die Ware kann aber auch bei uns im Geschäft bestellt werden und der Kunde kann sich diese dann hier vor Ort erst anschauen“, erklärt Katja Talg. Ab sofort gibt es bei Grafelstein neue Öffnungszeiten. Demnächst ist das Geschäft von montags bis sonnabends

schon ab 9 Uhr und damit eine Stunde früher als vorher geöffnet. Dann haben Kunden von Montag bis Freitag bis 18 Uhr Zeit, um bei Grafelstein zu stöbern, am Sonnabend bleibt das Geschäft bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.grafelstein.com.

Ein neuer Schurke mit viel Charme 쮿 Bad Segeberg (wlz) In schwarzer Kluft, mit Pokerface und stilvoll in einer Kutsche thronend gab dieser Tage Christian Kohlund als neuer Karl-May-Bösewicht vor rund 50 Medienvertretern sein Debüt in Bad Segeberg. Der erfolgreiche Film- und TV-Schauspieler wird dieses Jahr neben Jan Sosniok („Winnetou“) und Wayne Carpendale („Old Shatterhand“) als Fiesling „Burton“ der dritte Stargast im Ensemble des Stücks „Unter Geiern – der Geist des Llano Estacado“ sein. Kohlunds Präsentation verlief bei strömendem Regen zwar denkbar feucht, fiel aber keineswegs ins Wasser, weil ein echter Profi, der vorhat, vom 28. Juni bis 7. September auf der Freilichtbühne am Kalkberg seinen Mann zu ste-

Verschlagen wie ein Bösewicht, so zeigte sich Christian Kohlund im Einspänner bei seinem Bad Segeberg-Debüt.

hen, sich von schlechtem Wetter nicht irritieren lässt. Charmant lächelnd nahm er von

der Kalkberg-GmbH-Geschäftsführerin Ute Thienel passend zu seiner Rolle als Gangster im Priestergewand Colt und Bibel entgegen. Geduldig gab der 63-Jährige, den ein breites Publikum aus der legendären ZDF-Serie „Schwarzwaldklinik“ oder aktuell aus der ARD-Serie „Das Traumhotel“ kennt, danach Interviews und meinte verschmitzt auf die Frage, wie ein Frauenversteher in die Rolle eines Schurken schlüpfen kann: „Das Böse hat eben viele Gesichter.“ Auch was ihn jetzt nach Bad Segeberg verschlug, verriet er gern. Es habe schon früher Anfragen gegeben, aber seine Dreh- und Theatertermine hätten nicht mit den KarlMay-Spiel-Wochen harmoniert. Jetzt aber habe es zu seiner Freude endlich geklappt.

Zehn Jahre Lykketraef 쮿 Nahe (csr) Als wahrer Glücksfall entpuppte sich der Lykketraef am Kronskamp 15 für die Kunden sowie Inhaberin Angelika Pietsch, die vor zehn Jahren diese dänische Übersetzung für ihr Geschäft gewählt hatte. In ihrem kreativen Reich nach dänischem Vorbild präsentiert Angelika Pietsch eine unendliche Vielfalt an Geschenken, Dekorationen für Haus und Garten, Feinkost, Spielzeug, Bücher und ausgewählter Kleidung. Noch immer fühlt sich das feine, aber gar nicht so kleine Geschäft mit seinen Öffnungszeiten von Donnerstag bis Sonnabend an wie ein Geheimtipp. Anfang April feiert Angelika Pietsch das zehnjährige Bestehen und verwöhnt vom 3. bis 5. April ihre Kunden mit Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es anlässlich des Jubiläums 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment (außer Bücher). Im und vor dem Geschäft und auf dem romantischen Dachboden finden Kunden alles, was das Herz begehrt, und zwar erfrischend anders. Wer Zeit und Lust hat, kann bei Lykketraef stöbern, ent-

Angelika Pietsch hat vor zehn Jahren in Nahe das ganz besondere Geschäft Lykketraef eröffnet. Foto csr

decken und staunen. Wer konkret auf der Suche ist, findet bei Angelika Pietsch fachkundige Beratung und Tipps. In jeder Nische, in jedem Schrank und auf jeder Anrichte gibt es etwas Vielfalt: Dänisches Geschirr, Küchenzubehör, Deko der Marke Räder, die beliebten Taschen von Reisenthel, Pflanzkübel oder saisonale Dekorationen. Von Noosa gibt es die beliebten Druckknöpfe für Armbänder, Gürtel und

sonstige Accessoires. Liebevolle Details, wie Knöpfe für Schränke und Schubladen sowie Geschenke für jeden Anlass finden ebenfalls bei Lykketraef ihre Liebhaber. „Wir haben nur donnerstags und freitags von 10 bis 18 und sonnabends von 10 bis 13 Uhr geöffnet“, erklärt Angelika Pietsch. Die restliche Woche allerdings braucht sie, um den Lykketraef so zu präsentieren und dekorieren, wie es ihre Kunden gewohnt sind.

Zusammen mit Christian Kohlund wurde im Indian Village auch die achtjährige Gänsegeier-Lady Jimmy vorgestellt. Schwer zu sagen, ob ihr das Blitzlichtgewitter oder der Regen missfiel, sie erwies sich jedenfalls als ungeduldig, büxte mehrmals aus, ließ sich aber jedes mal brav zu ihrem Geier-Hochsitz zurücktragen.

Sven Kronemann Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung. Telefon 04551/904-15, Fax -85 sven.kronemann@segeberger-zeitung.de

nord express


8

nord express R채tsel

26. M채rz 2014


Rechtsanwälte

&Steuerberater

Handwerkerleistungen sind steuerlich absetzbar 쮿 Hauseigentümer, die in ihren eigenen vier Wänden zusätzlichen Wohnraum schaffen möchten, können in diesem Zusammenhang anfallende Handwerkerleistungen steuerlich geltend machen und erhalten dafür eine Steuerermäßigung. Darauf macht die Lohnsteuerhilfe Bayern aufmerksam. Voraussetzung dafür ist, dass die Wohnung oder das eigengenutzte Haus bereits fertig gestellt wurde und der Steuerpflichtige in der eigenen Immobilie wohnt. Auch Reparaturmaßnahmen sind steuerlich begünstigt. Anerkannt werden Ausgaben für Lohn-, Maschinen- und Fahrtkosten von jährlich maximal 6000 Euro einschließlich Umsatzsteuer. 20 Prozent dieser Kosten werden unmittelbar von der Einkommensteuer abgezogen, die steuerliche Auswirkung ist folglich für alle Steuerzahler unabhängig vom persönlichen Steuersatz gleich. Das Haus, beziehungsweise die Wohnung gilt als fertiggestellt, wenn Türen

und Fenster, Treppen einschließlich Geländer eingebaut, Innenputz und Estrich eingebracht sind und die Anschlüsse für Stromund Wasser, die Küchenanschlüsse, die Heizung und die sanitären Einrichtungen vorhanden sind. Vivien Haaks, Torsten Schwartz und Kirsten Müller (v.l.) von der Lohi Zieht der beraten Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre in der Hamburger Steuerpflichti- Straße 40 in Bad Segeberg. Foto Hagge ge in das wie vorstehend beschriebene tergartens, des Dach- Segeberg. Mit mehr als bezugsfertige Haus oder in ausbaus, einer Solaranla- 550.000 Mitgliedern ist der die Wohnung ein, sind ab ge, eines Kachel- oder Ka- Verein einer der größten dem Einzug, also der Er- minofens, die Pflasterung Lohnsteuerhilfevereine in richtung des Haushalts, al- der Wege auf dem Grund- Deutschland. Im Rahmen le Handwerkerlöhne für stück, die Anlage einer einer Mitgliedschaft zeigt durchgeführte Herstel- neuen Gartens oder die Er- die Lohsteuerhilfe Arbeitlungsmaßnahmen begüns- richtung der Umzäunung nehmern, Rentnern und Pensionären alle Möglichtigt. Dazu zählen beispiels- des Grundstückes. Die Lohnsteuerhilfe keiten auf, Steuervorteile weise Arbeitslöhne für die Verlegung von restlichen Bayern wurde 1966 als zu nutzen. Teppichböden, noch not- Lohnsteuerhilfeverein gewendige Tapezierarbeiten, gründet und ist in mehr als 쐽 Kontakt: Beratungsstelle in den Außenanstrich, die Er- 350 Beratungsstellen im Bad Segeberg, Hamburger Bundesgebiet richtung eines Carports, gesamten Straße 40, Bad Segeberg, Teeiner Garage, eines Win- aktiv, darunter auch in Bad lefon 04551-967606

Bei Abmahnung zum Anwalt 쮿 Wer urheberrechtlich geschützte Stadtpläne auf die eigene Homepage stellt, Originalproduktfotos von Herstellern für die Internetauktion nutzt oder den aktuellen Kinofilm über eine Tauschbörse kostenfrei aus dem Netz runterlädt, kann sich schnell eine Abmahnung mit Schadenersatzforderungen von mehreren hundert bis tausend Euro einhandeln. Ist eine Abmahnung im Haus, heißt es, schnell zu reagieren. Denn geht das Verfahren vor Gericht, kommen meist weitere Kosten hinzu. Die Experten der Stiftung Warentest zeigen in der aktuellen

Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest, wie man mit einer Abmahnung umgeht, um den finanziellen Schaden zu begrenzen. Ob Filme, Musik oder Software: Wer sich Dateien in Tauschbörsen wie Bittorrent oder Shareaza herunterlädt, lädt sie auch gleichzeitig hoch. Auch wenn das vielen nicht klar ist. Und beim Hochladen stehen sie solange anderen Nutzern zur Verfügung. Das heißt: Herunterladen gleich Hochladen. Und Hochladen bedeutet „zum Tausch anbieten“. Doch dieses Recht haben nur die Rechteinhaber. Machen andere das, ist es illegal.

Ermittlungsfirmen kontrollieren im Auftrag der Rechteinhaber Tauschbörsen und Netzwerke. Wird eine Datei unerlaubt heruntergeladen, dokumentieren sie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Netzwerk. Mit diesen Informationen können sie den Anschlussinhaber ermitteln – und dann abmahnen. Wer eine Abmahnung erhalten hat, sollte sofort handeln und zu einem Anwalt gehen. Wer nicht reagiert und Fristen versäumt, riskiert eine Einstweilige Verfügung, die mit weiteren zusätzlichen Kosten verbunden ist. Allerdings: Wer sofort alles unter-

schreibt und zahlt, zahlt oft zu viel, denn die Vertragsstrafe ist häufig zu hoch bemessen. Außerdem ist nicht jede Abmahnung berechtigt. Deshalb: Rechtsrat beim Anwalt einholen. Auch wenn der Rechtsrat beim Anwalt etwas kostet: Es lohnt sich, weil sich die Schadenersatzforderungen damit oft reduzieren lassen. Der ausführliche Artikel „Illegaler Download“ erscheint in der April-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest, die seit dieser Woche im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Er ist auch www.test.de abrufbar.

Seit 20 Jahren in der Steuerberatung 쮿 Seit dem 1. Januar 2013 bietet die Steuerkanzlei Brüggemann ihre Dienstleistungen auf dem Gebiet der Steuer- und Unternehmensberatung an. Der Inhaber Steuerberater Dipl.-Ing. agr. Stefan Brüggemann ist seit nunmehr 20 Jahren in der Steuerberatung tätig. Nach Abitur und Berufsausbildung folgte ein Studium der Agrarwissenschaften und im Anschluss die Ausbildung zum Steuerberater. Im Jahr 1998 wurde Herr Brüggemann zum Steuerberater bestellt. Das Dienstleistungsangebot richtet sich an Privatpersonen ebenso wie an Unternehmen und umfasst zum einen die Erstellung der Buchführung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen und zum ande-

Stefan Brüggemann ist mit seinem Steuerberatungsbüro seit einem guten Jahr in Bad Segeberg ansässig.

ren die gestaltende Beratung bei der zielgerichteten Nutzung steuerlicher Wahlrechte. Selbstverständlich steht Ihnen Herr Brüggemann auch zur Seite, wenn es darum geht, Ihre Interessen gegen bereits ergangene Steuerbeschei-

de im Rahmen von Einspruchs- oder Klageverfahren durchzusetzen. Gleiches gilt für die Berichtigung von Steuererklärungen bis hin zur Selbstanzeige und Begleitung im Steuerstrafverfahren. Einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit bildet die Unternehmensund Vermögensnachfolge, d.h. der Übergang von Betrieben oder privatem Vermögen auf die nächste Generation. Vor dem Hintergrund komplizierter einkommensteuerlicher Regelungen und steigender erbschaft- und schenkungsteuerlicher Belastungen ist in diesem Bereich eine systematische und umfassende Beratung und Betreuung besonders wichtig. Herr Brüggemann verfügt in diesem Bereich über

eine langjährige Erfahrung und gerade für landwirtschaftliche Unternehmer über die Spezialkenntnisse, die wegen steuerlicher und erbrechtlicher Besonderheiten notwendig sind. Ergänzend hat er eine zusätzliche Fortbildung zum Testamentsvollstrecker abgelegt. Diese komplexen Aufgabenstellungen werden bei Bedarf in enger Kooperation mit Rechtsanwälten und Notaren bearbeitet. Herr Brüggemann ist zudem Mitglied im Institut für Erbrecht, womit zahlreiche weitere Experten zur Verfügung stehen. 쐽 Kontakt: Steuerberatung Stefan Brüggemann, Gieschenhagen 2b (Alter Bahnhof), Bad Segeberg, Telefon 04551 / 9419809, www.steuerberatung-brueggemann.de


10

nord express Lokales

------ Cartoons ------

26. März 2014

Beule

Tundra

Rätsel-Auflösungen der vergangenen Woche

Horoskop


Lokales nord express

26. März 2014

11

Banklady Neu im Kino 쮿 „Ich hoffe, der Film gefällt ihr“, sagte Nadeshda Brennicke in einem Interview über den Film „Banklady“, in dem sie die Hauptrolle der Bankräuberin Gisela Werler spielt. Der Film erzählt die angeblich „wahre Geschichte von Gisela Werler“ – wie es im Untertitel heißt. Eine Geschichte, die ihr Ende 1967 in Bad Segeberg fand. Werler und ihr Partner Hermann Wittdorf, der von Charly Hübner gespielt wird, lieferten sich nach einem Überfall auf die damalige Kreissparkasse an der Oldesloer Straße – heute befindet sich darin die Stadtbücherei – ein Feuergefecht mit der Polizei. Die Geschichte der Banklady ist mittlerweile schon mehrere Male zu Dokumentationen verarbeitet worden, bei denen auch in Bad Segeberg gedreht und Augenzeugen von damals befragt wurden. Frau Brennicke sah eine der Dokumentationen, die der NDR produziert hatte, und war fasziniert vom Thema: Eine Bankräuberin und eine Liebesgeschichte – ein großer Filmstoff, wie „Bonnie & Clyde“. In den USA wäre der schon längst verfilmt worden, meinte Regisseur Christian Alvart in einem Interview. Das Ergebnis ist ein unterhaltsamer und spannender Kriminalfilm geworden – allerdings mit einem zweifelhaften Beigeschmack. Die Spannung ensteht dadurch, dass der Banklady als Gegenspieler der junge Ermittler Kommissar Fischer, gespielt von Ken Duken, gegenübergestellt wird. Er versucht gegen den Widerstand seines Vorgesetzten frischen Wind in die Ermittlungen zu bringen. Sehr gelungen ist die Szenerie der 60er Jahre – allerdings ist

Nadeshda Brennicke spielt die Banklady als Mauerblümchen, das sich emanzipiert.

es eher das kleinbürgerliche Einheitsgrau. Aus diesem stammt auch Frau Werler. Ihr Vater ist Kriegsversehrter. Mit einem Job in einer Tapetenfabrik muss sie die Familie ernähren. Für das Mauerblümchen Werler ist Capri die Insel ihrer Träume. Da bedeutet die Begegnung mit Wittdorf und das Geld durch die Banküberfälle die Eintrittskarte in die große weite Welt – allerdings nur die Halbwelt der Kriminalität. Frau Brennicke hat ihre Darstellung von der Banklady allerdings als Emanzipationsgeschichte angelegt: Die graue Maus blüht durch das Geld und die Liebe zu Wittdorf auf. Das zeigt sich auch in der Kleidung: Den Arbeitskittel tauscht sie gegen die Mode der Carnaby Street. Dieses ist die zweite Ebene der Geschichte: Die Banklady

befreit sich von den kleinbürgerlichen Konventionen, passend auch zum Aufbruch der Hippie-Generation in den 60er Jahren schwärmt sie von der Freiheit, die sie allerdings zu Recht ins Gefängnis führt. In Bad Segeberg wurden keine Szenen für die „Banklady“ gedreht. So diente beispielsweise vor allem Helmstedt in Niedersachsen als Kulisse für viele der Straßenszenen. „Außenmotive zu finden, bei denen vom Straßenbelag, dem Fußweg, den Straßenlampen bis zum Fensterrahmen alle Merkmale noch stimmen, war extrem schwierig“, sagte der Produzent Sigi Kamml. Die echte Banklady ist vor einigen Jahren gestorben, weshalb sie kein Urteil über die Darstellung ihrer Person im Film abgeben kann. Frau Brennicke ist allerdings mit

ihrer Begeisterung für diese Kriminelle in verschiedenen Fernsehsendungen aufgetreten und hat für den Streifen geworben. Wahrscheinlich hätte Frau Werler der Film gefallen, denn sie kommt gut dabei weg – so wie sich Sichtweisen im Laufe der Jahre ändern. pjm Der nord express verlost fünf CD mit dem Soundtrack und fünf Bücher zum Film. Wer gewinnen möchte, sollte bis Montag, 31. März, eine Postkarte an nord express, Hamburger Straße 26, 23795 Bad Segeberg, ein Fax an 04551-90477 oder ein Mail an gewinner@nordexpress-online.de senden. Das Stichwort lautet „Banklady“

www.nordexpress-online.de

Konzert mit Viola und Klavier 쮿 Bad Segeberg (nib) Dass die Bratsche vom Landesmusikrat Berlin und SchleswigHolstein zum Instrument des Jahres bestimmt wurde, nimmt das Kulturhaus Remise zum Anlass, diesem verhältnismäßig selten gehörten Instrument einen ganzen Sonatenabend zu widmen. Am Sonntag, 30. März, um 17 Uhr

präsentieren die Solisten Simon Nußbruch (Viola) und Andrea Dietz (Klavier) im Kulturhaus Remise Werke von Franz Schubert, Michail Glinka und Johannes Brahms. Der Eintritt zum Konzert kostet 10 Euro. Anmeldungen nimmt die Jugendakademie unter Telefon 04551-95910 entgegen.


Lokales nord express

26. März 2014

Beim Kauf an den Verbrauch denken 쮿 Die Kraftstoffpreise sind zwar momentan auf einem niedrigen Niveau. Doch wenn sich die politischen Spannungen in Osteuropa nicht bald lösen, rechnet der Automobilclub KraftfahrerSchutz (KS) damit, dass Benzin und Diesel erheblich teurer werden. Schon allein deshalb sollte man beim Autokauf auf niedrigen Spritverbrauch achten. Mittlerweile gibt es schon viele Modelle, die sich mit fünf Litern auf 100 Kilometer begnügen. Umweltfreundliches Kaufverhalten ist wirtschaftlich. Denn Fahrzeuge mit geringem Verbrauch lassen sich in einigen Jahren gut verkaufen, spritdurstige Autos dagegen nicht. In diesem Zusammenhang erinnert der KS daran,

Wer zu oft an die Tanksäule fahren muss, für den ist es teuer. Beim Autokauf sollte man an den Verbrauch bedenken.

dass die heutigen „Trendautos“, Geländewagen und SUVs in aller Regel besonders viel Kraftstoff brauchen. Die Entscheidung für Benzin-, Diesel- oder Elektroantrieb hängt vom Einsatzbe-

reich und der Fahrleistung ab. Benziner haben einen höheren Spritverbrauch und mehr CO2-Emissionen, dafür einen niedrigeren Schadstoffausstoß und sind günstiger in der Anschaffung. Diesel haben

weniger Verbrauch und CO2Emissionen, stoßen aber mehr Schadstoffe aus. Daher empfiehlt der KS für den Stadtverkehr oder bei geringen bis mittleren Jahresfahrleistungen einen Benziner. Wer viel über Land fährt und mehr als 20000 Kilometer im Jahr zurücklegt, sollte eher einen Diesel kaufen. Nach wie vor eignen sich die meisten Elektroautos allenfalls für den Stadtbetrieb. Und wer das E-Mobil einmal wieder verkaufen will, sollte daran denken, dass es noch enorme Entwicklungssprünge geben wird. Eine Alternative sind Hybridfahrzeuge, die sowohl einen Elektromotor als auch einen Benzin- oder Dieselmotor besitzen. Aber Hybridautos sind noch teuer.

Ford Kuga Modell 2.0 TDCI 4x4 Titanium Kompakte Geländewagen, die vornehmlich für die Straße konzipiert sind und deshalb SUV (Sports Utility Vehicle) genannt werden, haben bei uns eine sehr große Fangemeinde. Den Käufern kommt es nicht unbedingt darauf an, schlammige Waldwege nutzen zu können. Sie legen vielmehr Wert darauf, hoch zu sitzen, eine gute Übersicht zu haben und einiges mitnehmen zu können - aber was hermachen soll ihr „Geländewagen“ auch. Somit ist das Angebot in dieser Fahrzeuggattung enorm. Ford schickt da den Kuga ins Rennen, der im letzten Jahr in zweiter Generation auf den Markt kam. Und der erfüllt die Vorgaben auf den Punkt. Er hat eine ordentliche Bodenfreiheit (19,7 Zentimter), die auch einen Ausritt über Schotterpisten erlaubt. Allradantrieb muss nicht sein. Es wird aber als technisches Schmankerl mit Imagefaktor gerne genommen, denn „4x4“ klingt einfach gut. Und vielleicht geht es ja auch mal in den Wintersport oder nach Dänemark in den Sommerurlaub, wo dann ohne Sorge auch weicher Sandstrand befahren werden kann. Das Design des Kuga ist gelungen. Er sieht deutlich schnittiger als sein Vorgänger aus, der acht Zentimter kürzer war. Das kommt auch den Fondpassagieren zugute, die nun mehr Platz für ihre Beine haben. Und auch in den Kofferraum passen 71 Liter mehr rein. Dass Volumen hinter den Rücksitzen beträgt 481 Liter.

Wer diese umlegt, was mit einem Handgriff gelingt, dem bietet sich eine ebene Ladefläche mit 1653 Liter Stauraum. Für Aufmerksamkeit auf dem Supermarkt-Parkplatz sorgt die sensorgesteuerte elektrische Heckklappe (in Verbindung mit dem schlüssellosen Zugangssystem 575 Euro Aufpreis). Man hält den Fuß einfach unter die Heckstoßstange, muss aber den Sensor genau anvisieren, um die Heckklappe wie von Geisterhand nach oben schwingen zu lassen. Damit das vor Publikum nicht albern aussieht, sollte das etwas geübt werden. Die Passagiere vorne sitzen

AUTO IM TEST

Ford Kuga 2.0 TDCI 4x4 Titanium Antrieb: Vier-Zylinder-Motor, 1997 ccm, Allradantrieb, Sechs-Gang-Getriebe. Maße: Länge 4,53 Meter, Breite 1,84 Meter, Höhe 1,71 Meter, Leergewicht 1757 Kilogramm, zulässiges Gesamtgewicht 2250 Kilogramm, Gepäckraum 481-1653 Liter, Tankinhalt 60 Liter. Leistung: 103 kW/140 PS, Höchstgeschwindigkeit 188 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 10,7 Sekunden (Werksangaben), maximales Drehmoment 320 Nm. Verbrauch: 7,2 Liter innerstädtisch, 5,1 Liter außerstädtisch, 5,9 Liter im Durchschnitt (Werksangaben), Diesel, CO2-Ausstoß 154 g/km, CO2-Effizienzklasse C, Tankreichweite bei Normverbrauch 1016 Kilometer. Serienausstattung: unter anderem Knieairbag für Fahrer, Kopf-Schul-

terairbags vorne und hinten, Seitenairbags vorne, Nebelscheinwerfer, Wegfahrsperre, elektrische Fensterheber, Geschwindigkeitsregelanlage, Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht, Leder-Stoff-Polsterung, Scheinwerferassistent, CD-Audiosystem, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Dachspoiler, getönte Wärmeschutzverglasung; Extras Testwagen: Key-Free-System, elektrisch öffnende Heckklappe, Außenspiegel elektrisch anklappbar, ParkPilot-System vorne und hinten, Einpark-Assistent, Vordersitze beheizbar, Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen beheizbar, Panorama-Schiebedach, 19-ZollFelgen, Metallic-Lackierung, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Navigationssystem mit Rückfahrkamera, Dachreling. Preis: ab 31500 Euro.

Das Cockpit des Ford Kuga wirkt hochwertig. Die Bedienung der Schalter und Knöpfe erfordert jedoch etwas Einarbeitungszeit. Fotos tö

auf bequem gepolstertem Gestühl. Der Fahrer schaut auf ein wuchtiges Armaturenbrett. Die blauen Zeiger sind hübsch anzusehen. Die Mittelkonsole ist hingegen mit einer Vielzahl von Knöpfen und Tasten überfrachtet und macht ohne Einarbeitung ein intuitives Bedienen sehr schwierig. Zudem ist der Navi-Monitor etwas klein. Hierzulande kauft man bei einem SUV Diesel. Und der Kunde weiß, warum - die Selbstzünder brauchen weniger Sprit. Ford hat für den Kuga zwei im Angebot, mit 140 oder 163 PS. Die schwächere Variante reicht allemal, um gut motorisiert unterwegs zu sein. Fast 190 km/h Höchstgeschwindigkeit sind drin. Und der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 gelingt in 10,7 Sekunden. Und der Verbrauch? Der von Ford genannte Wert ist - wie bei anderen Herstellern auch - die Theorie. Statt der angegebenen 5,9 Liter für die 100-Kilometer-Distanz waren es im Testbetrieb knapp 2 Liter mehr. Ange-

nehm ist, dass Ford das Tanken leicht macht, denn es gibt keinen Schraubdeckel, der mühsam aufgedreht werden muss. Wer die Tankklappe öffnet, kann sofort einfüllen. Das Fahrverhalten des Kuga ist prima. Kurven lassen sich mühelos bewältigen. Wer es zu flott angehen lässt, kann auf die Hilfe eines gut arbeitenden ESP bauen. Und die Federung stimmt ebenso wie die gute Schaltung und die perfekt arbeitendende Bremsanlage. Ford bietet für den Kuga auch eine Reihe von Assistenzsystemen an, wie zum Beispiel Toter-Winkel- oder Fahrspur- oder Einpark-Assistent, Verkehrsschild-Erkennungssystem oder Müdigkeitswarner. 31500 Euro kostet der allradgetrieben Ford Kuga mit dem 140-PS-Dieselmotor in der Titanium-Ausstattung. Dafür gibt es einen prima SUV, der sein Geld wert und ein ebenbürdiger Gegner des Marktführers VW Tiguan ist. tö

13


14

nord express Lokales

26. März 2014

Renault Scénic Modell Bose Edition Energy TCe 130 Ist sie nicht herrlich, die automobile Gegenwart? Da geht man mit dem Schlüssel in der Hosentasche aufs Auto zu. Wie von fernen Mächten kontrolliert, entriegeln sich die Türen, wenn man am Griff zieht. Dann heißt es nur noch Platz nehmen und den Starterknopf drücken, und schon springt der Motor an. Dieses „Keycard Handsfree“ genannte System kostet im Renault Scénic Bose Edition keinen Aufpreis und ist nur eine technische Besonderheit im französischen Kompaktvan. Und das ist irgendwie typisch. Der Scénic war schon immer eine Kiste voller praktischer Ideen. Als er 1996 auf dem Markt erschien, war er Vorreiter im Van-Segment, das sich heute enormer Beliebtheit erfreut, auf das Familien, Freizeit-Freaks und Senioren nur gewartet hatten. Erst drei Jahre nach dem Scénic kam zum Beispiel erst der Opel Zafira auf den Markt. Wer meint, Vans müssen wie langweilige Brotkästen aussehen, sieht sich beim Renault getäuscht. Durch die letzte

Die Cockpit-Gestaltung des Renault Scénic ist ungewöhnlich. Fotos tö

Überarbeitung hat der Scénic stark an Ausstrahlung gewonnen. Es steht ihm gut, das neue Markengesicht mit dem mittig platzierten RenaultLogo im Kühlergrill. Dadurch wirkt der Wagen eleganter. Elegant ist er auch innen, speziell, wenn wie beim getesteten Bose Edition Dekor in Klavierlack verbaut wird. Die Bose Edition stellt inzwischen eine eigene Ausstattungslinie dar. Sie verfügt als Besonderheit aber nicht nur über ein sehr gutes Soundsystem, sondern auch über Navigationssystem, Einparkhilfe hinten, schicke Leichtmetallfelgen, ein Leder-Sportlenkrad oder eine Dachreling in

mattem Chrom. Aufpeppen kann man sie noch mit dem XMOD Line-Paket mit viel Chrom und Aluminium. Renault bietet aber auch ein Modell XMOD an, mit OffroadLook. Zu bemängeln ist in diesem Zusammenhang die Preisliste des Scénic, die mit ihren verschieden Modellen, Sondermodellen und Mengen an Zusatzpaketen recht schwer zu durchschauen ist. Das schmälert natürlich nicht die Qualität des Wagens, den es in der Bose-Version mit drei Benzinern (115, 132 und 140 PS) sowie vier Dieseln (110, 130, 150 und 160 PS) gibt. Der Testwagen war mit dem

132-PS-Benziner mit StartStopp-Automatik ausgerüstet. Der Vier-Zylinder-Turbo läuft fasst 190 km/h und sprintet aus dem Stand auf Tempo 100 in 11,4 Sekunden. Der Verbrauch hält sich in Grenzen. Der von Renault angegebene Wert von 6,4 Liter für die 100-Kilometer-Distanz ist, wie in der Branche üblich, ein Laborwert. Im Alltagsgeschäft lag der Verbrauch bei 8,6 Liter. Bei zurückhaltender Fahrweise sind aber Werte unter der 8-LiterGrenze locker möglich. Am Fahrverhalten gibt es nichts auszusetzen. Auch weniger geübte Fahrer werden in schneller gefahrenen Kurven nicht überfordert. Die Federung ist gut abgestimmt. Selbst unebene Fahrbahnen bringen den Scénic nicht aus der Ruhe. Und gut ausgebaute Landstraßen und Autobahnen nutzt der Renault, um seine Reisequalitäten zu beweisen. Einwandfreier Geradeauslauf, geringe Windgeräusche und ein kultivierter, leiser Motor ergeben ein überzeugendes Package. Drinnen zeigt sich, dass die Renault-Ingenieure ihr Fach verstehen. Die Sitze sind bequem. Eine gute Position hinter dem Lenkrad ist schnell gefunden. Dank einer Viel-

zahl von Staufächern und Ablagemöglichkeiten bleibt der Innenraum stets aufgeräumt. Dank umgelegter Sitze gibt es eine Ladefläche von bis zu 1870 Liter, so dass er sich als idealer Transporteur für den Flohmarkt anbietet. Einen Instrumententräger der klassischen Form gibt es im Scénic nicht. Die digitale Anzeigeform ist Trumpf und ist völlig in Ordnung. Dem Navigationssystem und der Musikanlage fehlt bei der Bedienung aber der Feinschliff. Die umständliche Senderwahl des Radios ist eine Zumutung. Und dass das Räd-

chen für die Sitzheizung am Sitz nur zu ertasten ist, ist sehr unglücklich. Der Bediensatellit am Lenkrad für wichtige Funktionen ist gut. Und auch das Ausstattungspaket für die Bose Edition stimmt. 24900 Euro kostet der Renault Scénic mit 132-PS-Motor. Mit einigen Extras, wie zum Beispiel mit den XMODPaketen, kommt er auf gut 28000 Euro. Ein angemessener Preis für den Ur-Vater der Vans. Auch in seiner aktuellen Form zeigt er, dass er sich in diesem umkämpften Segment trotz harter Konkurrenz prima behaupten kann. tö

AUTO IM TEST

Renault Scénic Bose Edition Energy TCe 130 Antrieb: Vier-Zylinder-Motor, 1198 ccm, Vorderradantrieb, Sechs-GangGetriebe. Maße: Länge 4,38 Meter, Breite 1,85 Meter, Höhe 1,69 Meter, Leergewicht 1416 Kilogramm, zulässiges Gesamtgewicht 1968 Kilogramm, Gepäckraum 470-1870 Liter, Tankinhalt 50 Liter. Leistung: 97 kW/132 PS, Höchstgeschwindigkeit 185 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 11,4 Sekunden (Werksangaben), maximales Drehmoment 205 Nm. Verbrauch: 7,7 Liter innerstädtisch, 5,6 Liter außerstädtisch, 6,4 Liter im Durchschnitt (Werksangaben), Super, CO2-Ausstoß 145 g/km, Tankreichweite bei Normverbrauch 781 Kilometer. Serienausstattung: unter anderem Seitenairbags vorne, Windowbags, Bremsassistent, elektronische Wegfahrsperre, 17-Zoll-Felgen mit Diamanteffekt, Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar

(Fahrerseite), LED-Tagfahrlicht, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt, Jalousien für Seitenscheiben hinten, Berganfahrhilfe, Einparkhilfe hinten, elektrische Fensterheber, Keycard Handsfree, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Bordcomputer, Klimaautomatik, Navigationssystem, Bose-Soundsystem (unter anderem mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung); Extras Testwagen: XMOD Line-Paket (unter anderem mit Dachreling in Chrom, Schaltknauf in Aluminium, fest integrierte Mittelkonsole mit Handbremse, Verkleidung der Heckklappe mit Chrom), XMOD Line Leder-Paket (höhenverstellbarer Beifahrersitz, Leder-Alcantara-Polsterung, elektrisch verstellbarer Fahrersitz mit Memory), Notrad auf Stahlfelge, beheizbare Vordersitze, Sonderlackierung Perlmutt-Weiß. Preis: 28200 Euro (Testwagen), 24900 Euro (in Serienausstattung).

Auto - Technik Ankauf

Nissan Mirca C+C 1.4, Coupe Cabrio, 2-

Ankauf KFZ auch f. Export: 4 Sitzer, 8/2006, 52tkm, 2 J. TÜV, Opel, VW, MB, Audi, BMW, Seat, schwarz, 1 Satz neuw. SR/WR, Toyota, Nissan, Honda, Mazda, NR-Auto, 5.200,€ VB, Ford, Skoda, Renault, Peugeot 콯 04192/85576 u.s.w., heil, defekt, unfall, auch tüv-fällig, Motor-/Getriebesch. Auch Sa.-So. Zahle gut.

콯 0 41 91 / 9 10 58 79

!!! 1 A für Export Ankauf alle KFZ heil/Unfall/def., Opel, Audi, VW, BMW, Ford, Fiat, Peugeot, DB, Mitsubishi, Renault, Toyota, Mazda, Honda, Nissan, Skoda, Suzuki usw. Busse, Gelände-wg., Transp., LKW.,Abmeld.kostenlos faire Preise, Tgl. 04191/7226758

Opel

Opel Astra Cabriolet Bertone, Bj. 1/2003, 108 KW, 76.000 km, TÜV 08/15, 2. Hand, metallic, WR, € 5.950,-, 콯 0172/5433264

Renault

Ankauf zu besten Preisen alle PKW, LKW, Transp., Busse, Renault Master T35 2,8 DTI KasGel.-Wg., auch def., zahle von 100 tenwagen, hoch, EZ 10/2000, 84 b. 12.000 Euro, auch alle Japaner kW, 268 tkm, TÜV 6/15, 3-Sitzer,

04191/89619 o. 0172-4085761 el. FH., AHK, Wi+So-Reifen, R/C Turbo, neu, viele Neuteile, 3.500,ii Ankauf: PKW/LKW/Busse, alle € VHS 콯 0163/9643941 Modelle, TÜV, KM, Unfall, def. Zust. egal, z. besten Preisen, Abmeldg. d. uns, 콯 04551/9631965

VW

Deutsche Firma kauft PKW’s, Busse und Wohnwagen. Haus- Verkaufe VW Golf Diesel Varibesuche auch Sa + So 04552/418 ant, Baujahr 2004, nächste HU 10/2015, 243.000 Km, Automatik, Klimatronic, silber, technisch einwandfrei, optische Mängel, VHB € 2.490,--. 콯 0170/3175013

Verkauf

Alt- und Schrottfahrzeuge – Passat Kombi, TÜV 5/15, 650,Abholung kostenlos, zahle Rest- €, 1 Kippanhänger, 2 T, 650,- €, wert. 콯 0162/4297931 콯 0152/29070032

Motorrad Yamaha XV 125, EZ 05/99, 11 PS, HU 04/2015, 6.000 km, Zubehör: Packtaschen, Elektrostarter, Griffheizung, top geSuzuki Marauder GZ 125er we- pflegt, VB € 1.380,-, 콯 04194 gen Todesfall zu verk., Bj. 98, /7156 20.600 km, TÜV 9/14, werkstattgepf., € 1490,- VHB. Motorradjacke, Gr. 60, Hose Gr. 58 und Stiefel Gr. 46, alles 2 J. alt für € 150,- zu verk., 콯 0173/9239978 Roller, Aprilia, 124 ccm, 100 Km/h, EZ 12/2001, 5.962 km, 4 PKW Reifen, Alufelge, ContiTÜV 8/15, 2.Hd., € 700,--. Stand- nental, 100,-€ , 205/50 R 16, 86 V Suche ält. Wohnwagen bis ca. ort: Kastorf. 콯 04191/3384 € 1.500,-, 콯 0151/55768435 콯 04551/2519

Zweiräder

Zubehör

Camping

Suche Wohnwagen, Typ/Größe/ TÜV egal, aber fahrbereit, heil + trocken, 콯 0160/99049577

Wohnwagen Hobby, 5,40 lang, an Bastler für 320,-€ zu verk. 콯 0176/50041324 Wohnwagen, Tabbert Vivaldi 495, Bj. 2010, Einzelb., Komfortausst., Mover-65er Oyster Autom., 22 Zoll Flach-TV, 100 AH Batterie, Autark-Buster-Sonnendach mit Pot u. Pan 13.700,- € VHB 콯 0175/4878080


Lokales nord express

26. März 2014

15

Seniorenwoche mit vielen Informationen Für langjährige Mitgliedschaft wurden Karin und Heinrich Sand (von links), Ewald Kock, Antje und Wolf Dieter Lehmann, Fritz Boldt und Heinrich Schröder vom Kreisvorsitzenden Klaus-Dieter Eich und der Vorsitzenden der Bad Segeberger Kleingärtner, Gisela Heuser, geehrt.

Kleingärtner machen Werbung für ihre Parzellen 쮿 Bad Segeberg. Ein turbulentes Jahr liegt hinter dem Kleingärtnerverein mit seinen rund 200 Mitgliedern. So schilderte es Vorsitzende Gisela Heuser bei der Jahresmitgliederversammlung in der Gaststätte Unschlagbar des Tennisvereins Segeberg. „Wir haben sehr viele neue Pächter bekommen“, resümierte Gisela Heuser, die seit 2013 im Amt ist. 23 Pächter hatten von sich aus gekündigt, fünf weiteren wurde vom Verein gekündigt - dem gegenüber stehen aber 34 neue Kleingärtner. Sie - aber auch interessierte Altpächter - sind zu einer Informationsveranstaltung am Sonnabend, 29. März, ab 15 Uhr in die Kolonie Seeland eingeladen. Der vereinseigene Fachberater Michael Rinast gibt Tipps und Ratschläge für die Gartengestaltung.

Zurzeit gibt es in den drei Kolonien Neue Heimat, Seeland und Seeblick insgesamt 13 Leerstände. Nur in der Kolonie Stipsdorfer Berg sind alle Parzellen belegt. Der Verein sucht jetzt nach pfiffigen Möglichkeiten, mit denen sich neue Mitglieder gewinnen lassen. Ein Motto lautet „Gärten für Senioren“ - und dahinter steckt eine clevere Idee. „Wir wollen Gärten, die leer stehen, teilen“, erläuterte Gisela Heuser. Damit sollen Gärten für ältere Leute zur Verfügung gestellt werden, die nicht mehr die Lust oder Kraft haben, einen großen Kleingarten zu beackern. Parzellen dafür finden sich vor allem in der Kolonie Neue Heimat, in der gerade zehn Grundstücke leer stehen. Im Rahmen der Versammlung gab es außerdem Ehrun-

gen langjähriger Mitglieder. Die bronzene Nadel für 20 Jahre erhielten Heinrich Schröder, Fritz Boldt sowie Wolf Dieter und Antje Lehmann von der Kolonie Seeblick und in Abwesenheit Uwe Stender von der Kolonie Neue Heimat sowie Paolo Jorge Diogo von der Kolonie Seeblick. Die Vorsitzende überreichte die Auszeichnungen gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Klaus-Dieter Eich. Die Nadel in Silber für 30 Jahre bekamen Karin und Heinrich Sand sowie Ewald und Erika Kock von der Kolonie Seeblick und in Abwesenheit Günter Gödicke von der Kolonie Stipsdorfer Berg. Wer Interesse an einem Kleingarten hat, findet dazu Informationen auf der Internetseite des Vereins: www.kleingaertnervereinbadsegeberg.de.

쮿 Bad Segeberg (des) Wie in den Vorjahren hat der seit November neu formierte Seniorenrat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt für die Seniorenwoche. Vor kurzem erläuterten die elf Mitglieder unter Führung von Karin am Wege die Aktivitäten von Mittwoch, 23. April, bis zum Sonnabend, 26. April. Hinzu kommt am Freitag, 16. Mai, ein Busausflug nach Friedrichsruh. Um zugunsten der erwarteten Gäste besser organisieren zu können, ist dem Seniorenrat sehr daran gelegen, dass sich interessierte Teilnehmer anmelden. Das gilt wegen begrenzter Gruppenkapazität insbesondere für die kostenfreie Teilnahme an einem Nordic-Walking-Treffen am Großen Segeberger See und für den Ausflug nach Friedrichsruh. Teilnehmerkarten für alle Veranstaltungen sind vom 1. bis zum 3. April jeweils zwischen 10 und 12 Uhr erhältlich im Raum der Sprechstunde des Seniorenbeirates (1.19). Näheres auch unter Telefon 04551-964416. Die Eröffnung der Veranstaltungsserie am Mittwoch, 23. April, um 14.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses wird Bürgervorsteherin Ingrid Altner übernehmen. Dieser kostenfreie Nachmittag

Die elf Mitglieder des Seniorenbeirats Bad Segeberg erläuterten im Rathaus die angebotenen Aktivitäten zur Seniorenwoche. Foto des

bietet vielfältige fachliche Informationen zum Thema „So lange wie möglich selbstbestimmt zu Hause“. Als Referenten stellten sich Mitarbeiter verschiedener Institutionen zur Verfügung. Nordic Walking am Großen Segeberger See steht am Donnerstag, 24. April, ab 15 Uhr auf dem Plan. Treffpunkt ist die Backofenwiese. Horst Rönnau vom Seniorenbeirat kündigte an, dass Besucher am Freitag, 25. April, ab 14 Uhr in der Feuerwehrwache an der Bundesstraße 206 Einblicke in das Wirken der Freiwilligen Feuerwehr geboten bekommen. Musikalisch und literarisch geht es zu am Sonnabend, 26.

April, ab 14.30 Uhr im VitaliaSeehotel mit einer musikalischen Reise von Danzig nach Kiel im Anschluss an eine Kaffeetafel. Besucher haben einen Kostenbeitrag von 10 Euro zu entrichten. Erich-Ernst Fritsch stellte das Ausflugsprogramm in den Sachsenwald für Freitag, 16. Mai, vor. Für 30 Euro pro Person können Intereressenten per Reisebus ab 9.45 Uhr vom Zob aufbrechen zu einer ganztägigen Tour bis 18 Uhr nach Friedrichsruh und zurück. Dort sollen der Garten der Schmetterlinge, das Gewächshaus und das Bismarck-Museum ebenso besucht werden wie das Mausoleum.

Stellenmarkt SE-Umweltbüro GmbH …pflegt 1994! pflegt Garten und und Natur Natur seit 1994! 쎱

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin:

Wir bieten:

• angemessene Entlohnung • angenehmes Betriebsklima • abwechslungsreiche Tätigkeiten • eigenverantwortliches Arbeiten Wir erwarten: • abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung als Truppführer • Führerscheine B und BE • SKT-A-Schein bzw. Bereitschaft und körperliche Eignung für derartige Fortbildungen

Tintelott-Gebien GmbH Beekhalf 5c · 24623 Großenaspe S 0172/3194732 e-mail: tintelott-gebien@web.de

Karriere 2014 ! www.KULTVERDIENER.de S 04191/955256

Stallhilfe (m/w)

Raumpfleger/in

in Heiderfeld gesucht, tägl. morgens/abends, S 04552/628

in Heiderfeld gesucht, tägl. morgens/abends, S 04552/628

www.nordexpress-online.de

Bauzeichnungen, Bauanträge, Baustatik, Bauleitung S 04324/1356

Größere Zahnarztpraxis in NMS sucht per sofort Mitarbeiter/in in der Stuhlassistenz

Verstärkung gesucht!! Sowohl Profis als auch Quereinsteiger!! Mehr Infos unter: 04193/508373 www.THOBEN-IMMOBILIEN.de

S 0172/4414733 ab 14h

Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbare Qualifikation

Tiefbauer/Straßenbauer Tiefbauhelfer je mit FS Kl. B

Suche Mitarbeiter für Schweinemastbetrieb im östl. Kreis Segeberg auf 450-€-Basis, evtl. geringfügig mehr. Aufgaben: Füttern, auch am Wochenende, Waschen, Verladen, Urlaubsvertretung. S 0172/4066122

Seit 1994 ist die SE-Umweltbüro GmbH im Garten- und Landschaftsbau tätig. In diesem Bereich benötigen wir fachliche Unterstützung. Wir suchen daher zeitnah:

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung in schriftlicher Form an: SE-Umweltbüro GmbH z. Hd. Herrn Götzke, Hamburger Str. 109, 23795 Bad Segeberg Alternativ an: info@se-umweltbuero.de! Bei weiteren Rückfragen erreichen Sie uns unter 04551 – 99 65 6.

Für die Verteilung der

Segeberger Zeitung suchen wir zuverlässige

Zusteller für

Heidmühlen Geschendorf Mindestalter 18 Jahre

Suche Arbeit rund um den GarUVG Union-Vertriebs GmbH ten, Hecken schneiden, UnkrautS 04522/7896021 beseitigung, Steine verl., Baumbeschn. S 0176/60990111 Buchhalter (Rentner), langjähr. übernimmt Suche Arbeit rund um den Gar- Berufserfahrung, ten, Hecken schneiden, Unkraut- Buchhaltungsaufgaben vor Ort beseitigung, Steine verl., Baum- oder zu Hause, S 04123/5032 beschn. S 0176/63408795


16

nord express Lokales

26. März 2014

Immobilien 115m² Fam.-Traum im Grünen! Spielstr Lage, EBK, 259.000€ VB keine Käufercourt 04193 / 92 007 www.TREPTE-IMMOBILIEN.de

Ankauf

Im Kundenauftrag suchen wir für Generation 50+ ebenerdiges Einfamilienhaus in Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Nützen, Berlin/Seedorf, Baugrundstück Lentföhrden, Bad Bramstedt zu verkaufen 콯 04555/241 ab oder Quickborn bis 250.000 €, 19.00 Uhr Enex UG Immobilien & Service, 04193-754579, enex-service @email.de Im Kundenauftrag suchen wir für eine rüstige Rentnerin, eine Wohnung zur Miete oder Kauf mit 2,5 - 3 Zi., ruhige grüne Lage, gern mit kleinem Garten in Bad Bramstedt, Enex UG Immobilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de Im Kundenauftrag suchen wir ein EFH bzw. Resthof mit mind. 2 ha Hausweide zwischen Kiel und HH, Enex UG Immobilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de Im Kundenauftrag suchen wir ein EFH-/ZFH in ruhiger Lage und AKN-Nähe von Bad Bramstedt, Enex UG Immobilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de Im Kundenauftrag suchen wir ein EFH, DHH in ruhiger Lage von Bad Bramstedt, bis € 300.000, Enex UG Immobilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de Suche Baugrundstück in Leezen od. Neversdorf, 600-800m², v. priv. 콯 0176/81184186

Verkauf

Seedorf, Holzhaus, Bj. 2000, ca. 230 m² Wfl., ca. 1000 m² Grdst. und vieles mehr..., € 225.000, Enex UG Immoilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de

Fahrenkrug, 3-Zi.-Kft.-Whg., EG, ca. 90 m², Terrasse, EBK, Stellpl., Kabel, Laminat, in gepfl. Wohnanlage, v. Priv., € 470,- + € 119,- NK + KT, 0151/51880335 Fahrenkrug, 3-Zi.-Kft.-Whg., EG, ca. 85 m², EBK, Stellpl. Kabel, Laminat, in gepfl. Wohnanlage, v. Priv., € 449,- + € 135,- NK + KT, 0151/51880335 Schöne DHH, Neub., Leezen, Nähe BSE, verk.günst., ruh. grüne Lage, 114 m² Wfl., kpl. Fass- u. Dachdämmg., Sprossen-Isofen., EG, elektr. Roll., neue kpl. EBK, 4 Zi., 2 Bäder, gr. Flure, HWR, Abstellr., Gaszentr.hzg., WW, kpl. Bodenbel., OG, m. Gauben, ausgeb. gr. Spitzdbod., Teilk., gr. Terr. m. Mark., gr. Garten (überw. Rasen), Stellplätze a. d. Grdst., sof. frei, v. Priv., keine Maklergeb.!, € 920,- inkl. NK, Hzg./Strom extra, 2 MM KT, 콯 040/221927

Bad Bramstedt, EFH/ZFH, Bj. 1971, ca. 200 m², ca. 495 m² Grdst. in ruhiger Lage, Gewerblich nutzbar,VHB € 229.000, Enex UG Immoilien & Service, 04193- Lentföhrden ab sofort: 2-Famili754579, enex-service@email.de en-Haus, OG-Wohnung über 2 Ebenen, 4 Zimmer, 100 m², VB, EBK, Gartennutzung, große Garage, KM € 680,-- + NK € 70,-- + Heizkosten und Warmwasser € 100,-- + 3 MM Kaution, von privat. 콯 040/405571

Kaltenkirchen-Zentrum: 1-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, 35 m², ab sofort zu vermieten, KM € 290,-- + NK + 3 MM Kaution, 콯 04191/2746123 ab 19.00 Uhr.

Oering, 3-Zi.-Whg., 100 m² Wfl. + 40 m² Ausbaureserve, Neubau, EBK, VB, Stellpl., Garten, € 650,+ € 120,- NK, sofort frei, v. Priv., 콯 0172/5433264

V-Privat: 3 Zi.-Dachges.-Whg., Lentföhrden, ca. 76 m², EBK, VBad, Laminat, Balkon, Stpl., Kellerr., KM € 430,-- + NK € 160,-zzgl. 3 MM Kt.콯 04193/8825516 oder 04193/6056 Zi. f. Monteure ab 7,50 €/N., Norderstedt 콯 0176/20739716

Kaki., EFH, 4 Zi., 120 m²/585 m², behindertengerecht, FB-Hzg., Kamin, D.-Carp., KM 900,- € + NK + Kt., v. priv., frei ab 1. 6., 콯 04193/6482 hartwig.schaefer@wtnet.de Garage in Kaltenkirchen zu vermieten. 콯 04191/957539

Hallen zu vermieten, 68 m², 142 m², 170 m², 257 m² 콯 0173/6746819 Großenaspe, 2 Zi.-Whg., ca. 54 m², Vollbad, Küche, 400,- € warm 콯 04327/435 Bad Bramstedt, 3 - 4 Zi., 110 m², Küche, Vollbad, PKW-Stellplatz, Keller, zentr. Lage, v. priv. 690,- € + NK 콯 0173/6500545 Itzstedt, 2-Zi.-Whg., 47 m², EBK, mit Garage, € 420,-, von Privat, 콯 04535/1847 oder 0172/ 4404978

Kaki tr. Lagerkeller.04191/88246 Hitzhusen, 4 Zi.-Whg., 100 m², OG, EBK, Carport, Garten, Miete 500,- € + NK + KT 04192/4357

Schnelle Hilfe: www.segebergerspendenparlament.de SE, div. 3 Zi.-Whg., ca. 65 m², kompl. ren., neues Vollb., mit EBK, Südbalkon, Kabel, EG 1, 2 u. 3 Etage ab 409,- € KM + NK von priv. 콯 040/6415986 oder 01 60 / 3 66 46 06

www.nordexpress-online.de

Wohnen, wo andere Urlaub machen: Putbus auf Rügen, ETW, 50 m², 3. Etage, Bj. 95, EBK, Laminat, Pkw-Stellpl., Top-Lage, zzt. verm., Eigennutzung mögl., kann nicht als Ferienw. vermietet werden, prov. frei v. privat für 71.000,€. 콯 03542/83694 (Rufumltg.).

Verkaufs-Gewerbehalle, 320 m² ab 01.06.14 z. vermieten, Stromanschluss, Gasheizung, Büroraum, Wasseranschluss, Toilette u. 18 Stellplätze vorhanden 콯 04192/9742, Fax 04192/9068930 Seth, 1 bis 4-Zi.-Whgn. u. Kisdorf 3-Zi.-Whg., ab sofort, 콯 0176/ 34403777 oder 04193/8879745 SE, Holzhaus, Niedrigenergieh., massive Bauweise, BJ 1998, v. Priv., 122 m², 4 Zi., Fußb.Heizung, Wiga, G-WC, HWR, Kaminofen, Grdst. ca. 650 m², VHB € 249.000,-, Infos: Immob. Scout24, Nr. 72443355

Struvenhütten: EFH, Bj. 1970 mit Nebengebäude, 101 m² Wfl., Gasheizung, EBK, Garage, Holzhaus und Geräteschuppen. Grundstück 1.337 m², am Ortsrand, ca. 10 Minuten bis zur A7 oder Bahnverkehr von Privat zu verkaufen. 콯 04194/533

Gesuche

Wollen Sie weiterhin ihre Miete auf‘s fremde Konto zahlen? Endreihenhaus von privat , 80m², VKeller, Fernheizung, 88.000,-€ 콯 04323/804239

Bad Bramstedt, EFH, 3-4 Zi., ca. 120 m² Wfl., ca. 949 m² Grdst. in ruhiger Lage, Preis VHB! Enex UG Immoilien & Service, 04193754579, enex-service@email.de

Bad Bramstedt, EFH, Bj. 1976, 6 Zi., ca. 170 m² Wfl., ca. 913 m² Grdst. in ruhiger Lage, VHB € 239.000, Enex UG Immoilien & Service, 04193-754579, enexservice@email.de

Bad Bramstedt, MRH, 3-4 Zi., ca. 90 m² Wfl., ca. 150 m² Grdst. in ruhiger Lage, VHB € 149.000, Enex UG Immoilien & Service, 04193-754579, enex-service@email.de

90120

Heilpraktikerin reiferen Alters sucht sehr ruhige 2-3 Zi.-EGWhg. mit Gärtchen, in privater Atmosphäre (kein Wohnblock). Bitte zu maßvollem Mietpreis zum 31.05.14. 콯 07264/205529 SOS, zur Untermiete u. Einliegerwhg., 2 Zi., 60-65 m² m. Ter., sof., Kaki, 500,- € 0175/9510593 Suche 2-3 Zimmer-Whg. im Bereich dieser Zeitung für seriöse Einzelperson. 콯 04195/295 Senior, 68, NR, sucht z. 1.7.2014 ländl. gel. 2 Zim.-Whg. m. Terrasse od. Balkon. 04101/ 8218989 B.Br., 4 Zi.-Whg., EG, bis 700,-€ inkl. NK 04106/798144

Scheune Brokenlande, A7-Anbind., Lagerfl. u. Tierboxen mit Außenbereich u. Stromversorgung, 300,- € 콯 0152/24552940

Blunk/Nähe SE, DG-Whg., gr. Wohnkü., EBK, Lam., DB, Parkpl., Abstell., an rh. Einzelpers. od. Paar zu verm., 445,- € Warmmiete, 콯 04552/994210

Wakendorf I, 3 Zi.-Whg. zu verm., 1. OG, 75 m², mit EBK, VB m. Du., Terr. Südseite, KM 440,- € + NK, 콯 04550/233

Nähe SE/Blunk, DG-Whg., gr. Wohnkü., EBK, Lam., DB, Parkpl., Abstell., an rh. Einzelpers. od. Paar zu verm., 445,- € Warmmiete, 콯 04552/994210 Hitzhusen/B. Bramstedt, OG, 89 m² + Keller, 3 Zi., Terr./Garten, Carport, Sackgasse, EBK, 550,€ + NK, 콯 04192/8192280

Hagen, 3-Zi.-EG-Whg., 93 m², mit kleinem Garten, zum 01.07. frei, € 480,- zzgl. NK, 콯 04192 /814482 Wahlstedt Zentrum, Imbiss/Bistro/Restaurant, 80 m², Parkplätze , € 900,- KM, 0176/63886643

Blunk, 3-Zi.-Whg., EG, 97 m², EBK, V.-Bad, Abstellr., Terr., PKW-Stellpl., Miete 500,- € kalt zzgl. NK, ab 01.04.14, 콯 04822/30723 14 K 84/11 - Am Dienstag, den 22. April 2014 um 14.00 Uhr, soll das nachfolgend bezeichnete Grundstück in Saal 3 des Amtsgerichts, Am Kalkberg 18, 23795 Bad Segeberg im Wege der Zwangsvollstreckung versteigert werden: Grundbuch von Bad Segeberg Blatt 578 Von Privat, Bad Bramstedt, 3 Zi., Bestandsverzeichnis Nr. 1, Gemarkung Segeberg Flur 021 FlurMaisonette inkl. Dachterrasse, 65 stück 23/56 mit einer Größe von 1.440 m² bebaut mit einem großm², EBK, Miete 512,- € + NK 110,- zügigen Wohnhaus (Umbau aus einem ehem. Siedlungshaus, Bj. € + 2 MM KT, frei ab 1.5. 60er-Jahre, Umbau zu einem quasi Neubau ab 2002),Teilkeller, aus콯 04192/6955 o. 0174/1759310 gebautes Dachgeschoss, noch nicht fertig gestellte Terrassenüberdachung und große Eingangsüberdachung mit insgesamt ca. 239 m² Wakendorf II, 2-Zi.-Whg., 75 m², Wohnfläche (insgesamt gehobene Ausstattung), ferner eine massive sep. Eingang, PKW-Stellplatz, Garage, ein Gartenhaus. Das Objekt liegt in Bad Segeberg, MatthiLaminat, VB € 450,- + € 140,- NK, as-Claudius-Weg 27. Verkehrswert: € 405.000,-. Die Wertgrenzen 2 MM Kaution, zum 01.06.2014 (5/10 und 7/10) sind weggefallen. Sicherheitsleistung: € 40.500,- (z. B. Bankscheck, Bankbürgschaft).Internet: www.zvg.com 콯 0172/4123664 Amtsgericht Bad Segeberg Bad Segeberg, den 14. 3. 2014 V.-Privat: Bad Bramstedt, 1 Zi.Whg., ca. 30 m², D-Bad, kl. Küchenzeile, Balkon, Kellerr., KM € Mehr aus der Region. Mehr für die Region. B. Br., Bissenmoor, 90 m², 3 Zi.- 280,-- + NK € 70,-- zzgl. 3 MM KT. Whg., Diele, 2. WC, Balkon, 04193/8825516 od. 04193/ 6056 www.nordexpress-online.de 1. Stock, Miete 625,- €, HK/NK Warmhalle zu verm., 160 m², 125,- €, KT 2 MM, 콯 040/ Strom/Starkstrom vorh., Wasser 14 K 82/10 - Am Dienstag, den 22. April 2014 um 15.00 Uhr, soll das 37502521 vorh., Automatikrolltor, 5 m x 4,50 nachfolgend bezeichnete Grundstück in Saal 3 des Amtsgerichts, Am Kalkberg 18, 23795 Bad Segeberg im Wege der ZwangsvollstreB. Bramstedt, exkl. 3 Zi.-Whg., m, Tensfeld, 콯 0171/4858443 80 m² Wohnfläche über 2 Ebenen, Warmhalle zu verm., 80 m², ckung versteigert werden: Grundbuch von Fahrenkrug Blatt 288 gute Lage, EBK, DB, Stellplatz, Strom/Starkstrom vorh., Wasser Bestandsverzeichnis Nr. 4, Gemarkung Fahrenkrug Flur 004 FlurAbstellraum, Vorgarten für 12 vorh., Automatikrolltor, 5 m x 4,50 stück 60/4 mit einer Größe von 758 m² bebaut mit einem Einfamilienhaus mit nachträglichen Anbau (Bj. des Anbaus, der mit dem Grillplätze, 490,- € + NK + KT, ab m, Tensfeld, 콯 0171/4858443 Hauptgebäude eine Einheit darstellt ca. 1997), das Dachgeschoss in 1.5.14 frei 콯 04192/9742, Fax beiden Gebäudeteilen ist ausgebaut, Wohnfläche gem. Bauakte ca. Sarlhusen! Schickes möbl. 04192/9068930 215 m². Da dem Gutachter der Zutritt zum Haus verwehrt wurde, Sievershütten, 4 Zi., 100 m², G- 1-Zim.-Appartement, 350,- € sind keine weiteren Einzelheiten hinsichtlich Ausstattung, HausWC, EBK, 1. OG, großer Keller mit WM zum 1. 03. 2014 zu verm. technik usw. bekannt. Das Objekt liegt in Fahrenkrug, Zum KarpWM-Anschl., Garage, Garten Tel. 0151/15153588 fenteich 4.Verkehrswert: € 184.000,-, je hälftiger Anteil € 92.000,-. mögl., Erstbezug nach Komplett- Seedorf/Berlin, 3 Zim. Wohng., Sicherheitsleistung: € 18.400,-, bzw. auf Anteile 9.200 (z. B. Bankrenovierung, KM € 690,-, NK 70m², EBK, Laminat, Balkon, scheck, Bankbürgschaft). Internetportale: www.GIM24.de / € 170,-, Garage € 35,-, Kaution Stellpl. 320,- + NK, ab 1.5.14, www.hanmark.de Amtsgericht Bad Segeberg 3 MM, von Privat, 콯 04194/7797 (keine Hunde) 콯 04555/714177 Bad Segeberg, den 14. 3. 2014

Vermietung

Zwangsversteigerungen


Lokales nord express

26. März 2014

Ankauf !!! Achtung privat sucht massive, antike Schränke, Bilder, Pelze, Näh- und Schreibmaschinen, Puppen, Taschenuhren, Münzen, Schmuck, Garderobe, Teppiche, alles aus Omas Zeiten H.Hartmann  0157/77212627 Kaufe Leica-Cameras, Rollei, Comtax, Linhof, Hasselbl., Olympus, Nikon, u. a.,  0163/ 8220374 Bargeld lacht! Metalle, Kabel, E-Motoren, etc., Kirchweg 100, Henstedt-Ulzburg  04193/ 4461 od. 0170/6860745 Sammler kauft jede Rolex-Uhr oder Goldschmuck, bitte alles anbieten, zahle bar  04192/ 814646 o. 0172/4004620 Orden, Urkunden, Dolche, Uniformen u. s. w., bis 1945, für private Sammlung gesucht,  04393/969540 Suche Rasenmähertraktor, günstig zum Kauf, auch defekt  04324/736

Tiermarkt

Welsh-B Wallach, STKM 1,40, geb. 20009, Fuchs, Top Grundgangarten, sehr gut angeritten, charakterfest, nur in gute Hände zu verkaufen  04192/6321, 0177/8114625 Sally, ein frdl., sehr bewegungsfreudiger 10-j. Dalmatiner-Rüde, sucht ein liebev. Zuhause bei hundeerf. Menschen, (a. d. Tierschutz),  0162/3628904 Pferdeboxen frei in Wiemersdorf, Halle, Weide, füttern/misten, Schop@web.de, 0170/2889055 Golden Retriever & Golden Doodle Welpen zu verkaufen  04321/8514230 Suche neue Gesellschaft für meinen vereinsamten Meerschweinchenbock.  04553/996039 Kaninchen: Junge Hauskaninchen, Zuchttiere, Zwergkaninchen u. Widder.  04192/7825 Aquarium zu verk.: 220 l Becken mit Fischen + Pflanzen + Zubehör  04555/14869 Eulen und Uhu-Figuren-Sammwww.nordexpress-online.de lung zu verk. , evtl. mit Glasvitrine Modelleisenbahn v. Sammler +  04555/14869 Liebhaber gesucht, alle SpurGrößen  04191/860660 Kaufe Schallplatten, 0431/95513

Die gute Tat

Verschiedenes

Pferdeäpfel ohne Stroh in Alveslohe zum Düngen an Selbstabholer zu verschenken.  0170/ 2268109 oder 04193/888064 Ständig Keramik zum Poltern, abholbereit in der Lindhofstr. 1, B.S.  0 45 51 / 8 33 82

Ich suche für mein Haus in Bad Bramstedt jemanden der mein Dach erneuert und die Fassade mit Wärmedämmung zuklebt. Gerüst wäre vorteilhaft. Bei Interesse melden  0157/ 57169253, 0157/38917343

17

Marktportal

Von Herz zu Herz Er, 1,75 m gr. sucht Sie im passenden Alter. Bin 60 Jahre, voll im Leben stehend, umkompliziert, NR, humorvoll, vielseitig interessiert und unternehmungslustig. Zuschriften bitte unter  SZ 241 174 .

Für die Erweiterung des naturhisEr, 75 +, NR m. Elan und PKW, torischen Museums suchen wir sucht Partnerin, 70-/+ m. Geweihe, präparierte Tiere, und Käfer. Führerschein, NR u. Elan f. Schmetterlinge den Rest des Lebens. Meine  01520/2937149 Telefonnummer ist 04552/646 € 750 gewinnen und ab 18 Uhr. 5 kg verlieren! Suche eine schlanke Partnerin, www.Vi-abnehmen.de +/- 70 J., Raum SE/Trappenk./Info unter  0170/1841998 B.B., bin Mitte 70+, 1,83 m, Sammler kauft jede Rolex-Uhr schlank, NR, mit Niveau, fit + flott, Inter. an Kultur u. Natur, oder Goldschmuck, bitte alles anbieten, zahle bar  04192/  0157/57169280 814646 o. 0172/4004620 Jeder seine eigene Whg. und doch gute Freundschaft, evtl. BeTorben Fritsch Afrika Trommelkurs mit Gesang. ziehung, wünscht SIE, 58 Jahre, Ihr Medienberater für vollschl., sich. Nur ernstgemeinte Geleitet von einem Afrikaner. 2 x Bad Segeberg, Wahlstedt im Mo., Samst. in Trappk. Info: Anrufe bitte  0176/98787932 und Umgebung.  043232879 Junggebl. NR Frau 50 +, 160 cm

Unterricht

Verkauf

Feldräumung ! BuchsbaumKugeln u. Kegel in Top-Qualität, auch Thuja „Smaragd“ und „Brabant“ sowie Eiben preisg. in div. Größen. Wir liefern auch „frei Haus“! Querling, Hemdingen, Sylt/Westerland FWHG mit Dorfstr. 18,  04123/5051 Charme + Wohlfühleffekt hat einige Termine für 2 - 3 Pers. Tommy's Trödelkiste noch frei, www.ferien-auf-sylt-inOffen am 29.3. von 10 -16 Uhr. Möbel, Haushaltsger., Trödel, u.v.m. Räu- westerland.de  0170/9341763 mungen, Abhol. v. Waschm., Schrott, a. Lastminute Altmetall & PKW. 24641 Sievershütten, 2-Zi.-Ferienwohnung in Binz/ Heide1,  0160-8 13 50 32 Rügen, 3 Min. z. Ostsee, gr. Dach2 Dynacord-Konzert Boxen, 3 terrasse, kompl. Ausst., 2 Pers./€ Wege, SP 15-3, 800 W, sehr ge- 45,- bis 75,-/Tag + Parkhs. € 5,-, pflegt 850,- €; 2 Yamaha USA 15- Endreinig. € 30,-, 0177/7557879 1 PA-Boxen, 1.000 W Klang u. Zu- St. Peter-Ording, Terrassen stand sehr gut 500,- €. Tel. Ferien.-Wohnung, z. Zt. freie März-Termine + Osterferien, 04191/ 7469 Motorrad-Jacke Gr. XXL Textil;  04551/4844 oder Motorrad-Hose Gr. 30 Textil; FEWO/Sylt/Westerland Helm Gr. 58-59 Schuberth neu Fehmarn/Südstr., 2 Zi. m. Balkon, preiswert zu verkaufen  04191/ Strandnah.  0431/785129 88348 Teneriffa Süd, Studio für max. 3 Trimmrad Christopeit RS1, kaum Pers. an der Küste zu vermieten, benutzt VB 70,- €, WII mit Zube- birjen@web.de, 04552/993719 hör, 3 Spiele, 2 Fernbedienungen Berlin City, 2 Fewo's. je ab 35,mit Akku und Ladegerät VB 100,- €/N,  030/6572136 €,  04192/85942 Power-Frau, attr., schwarzh. Wohnzi.-Garnitur, 3er, 2er u. 1er, lang, 40-50 J. v. prachtv. herrl. 48 lindgrün, Federkern, sehr gut erh. Jg. ges. „Süd-See“ keine Kosten, für 250,- € VHB zu verk., Diskretion  0175/9510593  04192/8198446 Wohnzi.-Garnitur, 3er, 2er und 1er, lachs, sehr gut erh., € 350,--, und eine Essecke mit 4 Stühlen, € 1.000,--.  04191/2741089 Wir suchen zuverlässige saubere Lichtsystem Decken +Schau- Haushaltshilfe für Henst.-Ulzfenster, 20 Strahler für GW- Räu- burg, 1 x wöchentlich 3 - 4 Std. me günstig zu verk. auf 400,- € Basis.  01525/  04551/2519 489 52 70 von 14-17 Uhr Suche Gartenarbeit aller Art: www.nordexpress-online.de Heckenschnitt, Dauerpflege, Brennholz/Mischholz frisch gePflasterarbeiten spalten, m³ 60,- € zu verk. bei B & S  0176/10432387 Mehrabnahme Preis VB, v. privat, Gärtner sucht Arbeit, z.B. Hecke  01577/9521047 ab 18 Uhr schneiden und Bäume fällen.  0173/4613117 Suche tierliebe Beraterinnen ab Garten zu verkaufen in H-U, 400 10h/Wo., Infos: 0174/9156626 m² mit Gartenlaube. 1500,- € VB, www.nett-worken-mit-tier.de  0157/72901466 Welche Familie sucht KinderLedersofa, beige, BxHxT betreuung bei sich zu Hause? 1,98x0,90x0,90, 70,- € VHB an Melden unter  0152/21432614 Selbstabholer  04192/813203 Minibagger + Radlader mit FahGartenmöbel Holz-Weisslack, 4 rer, tagesweise frei,  0176/ Stühle, 1 Tisch oval u. Kissen, 50041324 Mann und Frau suchen Arbeit 100,- €  0176/54152804 aller Art.  0177 / 7162046 Kaminholz Buche/Esche Maler su. Arbeit 0173/2017189 Tel. 04551-3040797

Reisemarkt

Jobs

Erotik-Kontakte Ausfahrt Love, direkt an der A7, Abfahrt NMS-Mitte, endl. wieder da: Tina, heiße Franz.-u.Kuss-Expertin, mit viel Lust und Leidenschaft, 0162/5658849 & Katharina: erlebe eine unvergessl. Zeit m. süßer sexy Blondine, 0152/ 05841248, Info 04321/266544 Privathaus reifes Glück, direkt an der A7 Nähe NMS, endl. wieder da: reife sehr vollbusige Carmen, Spezialität: Prostata- und Zungen-Mass., 04327/1415874 & heiße Schnitte Jenny, 04327/ 1418562, Info 04321/331684 NMS Süd, Privathaus Männerglück, brandneu: Sonja, heiße sexy Blondine, 30 J., 0151/ 45935635 & emsiges Bienchen Bina, verwöhnt m. viel Herz und echter Lust, a. Sonntag, 04321/ 331683, Info 04321/266545

Sie, 41, Mega-OW, Konf.-Gr. 40, nur Hausbesuch bei Dir Zuhause!  0151/54921183, Vera Fair - Fein - Anke  01 60 - 241 83 15 Attr. Schmusegirl, auch Haus u. Hotel.  0175/9880776

Telefon-Service

Schülerin (18 J.) 0561-52045075 Birgit (34 J.) Er, 56, sucht Sie (gern Seniorin) privat 02302-1859003 für diskrete Treffen. kfI,  0176 Sextreffs gratis 0176/52522377 /39569551

groß, naturverb. sucht NR/NT Mann, gepflegt, ehrlich, liebevoll für Freizeit evtl. mehr.  01523/ 3853815

www.nordexpress-online.de Einsamkeit? Muss nicht sein Tanz bei Tomfort, Sa. 29.3. ab 19 Uhr, HH, Langenh. Chaussee 579, Reserv.  040/5278081 Tanz für Singles & Paare, Sa, 5.4., 20 h, Hotel zur Tankstelle, Rosentwiete 34, 25364 BrandeHörnerkirchen,  04127/456 Traumprinzen fallen nicht vom Himmel, aber mich findet Du hier. Er sucht unkomplizierte Sie. Hab Mut.  0170/1719072 Kegelfreunde SE brauchen Verstärkung, 1x monatl., dienstags, 19.30 h, in Gladebrügge. Bei Interesse:  0176/48576010

nordsingle.de - Privater Freizeitclub f. Singles ab 40 in Norderstedt u. B.Br.  04192/2010486 Sexy Kai/39 aus HH sucht lieben Ihn!  0151/ 50810618 Sympath. Er, 49 J., jünger und eigentlich ganz nett aussehend, keine Kinder, humorvoll und berufstätig, sucht eine nette und attraktive Sie. Bist Du ca. 35 - 45 Jahre alt, ca. 1,68 - 1,75 m groß, dann könntest Du Dich ja mal bei mir melden,  0174/9807545

Gesundheitsdienst Mobile Fußpflege, auch bei Ihnen zu Hause.  04537/7066036 od. 0172/8832480

Beilagenhinweis Unserer heutigen Ausgabe liegt ein Prospekt der Wald-Apotheke bei. Einem Teil unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte der Firmen Roland Sporthaus und Möbel Brügge bei.

nord express IMPRESSUM Geschäftsführer Christian T. Heinrich Verlag/Kundencenter C. H. Wäser KG, GmbH & Co., 23795 Bad Segeberg, Hamburger Straße 26, 04551/90492 Geschäftsstellen 24568 Kaltenkirchen, Friedenstraße 7, 04191/72260-0, Fax 72260-19; 24576 Bad Bramstedt, Landweg 24, 04192/3031, Fax 9404 Redaktion 04551/90430, Fax 90477, (redaktion@nordexpress-online.de) Birgit Panten (pa) 90466 (verantwortlich), Norbert Rochna (nor) 90455, Nicole Scholmann (nib) 90444 Anzeigen/Vertrieb Thorsten Dücker Verlagshausleiter Anzeigen Bad Segeberg u. Umgebung: Sven Kronemann (04551/90415), Torben Fritsch (04551/90416); Anzeigen Kaltenkirchen und Umgebung: Martin Sponholz (04191/72260-13); Katrin Schaupp (04191/ 72260-15) Anzeigen Henstedt-Ulzburg und Bad Bramstedt: Lena Ruch (04192/899033) Anzeigenpreise Es gilt die Preisliste 56 vom 1. Januar 2014. Anzeigenannahme über Telefon ohne Haftung. Druck Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG, GmbH & Co., Postfach 1111, 24100 Kiel. Der nord express erscheint einmal wöchentlich und wird kostenlos verteilt. www.nordexpress-online.de

Hamburger Straße 26 23795 Bad Segeberg Telefon 04551/904-16, Fax -85 torben.fritsch@segeberger-zeitung.de

Tanz für Singles & Paare, Sa, 5.4., 20 h, Hotel zur Tankstelle, Rosentwiete 34, 25364 BrandeHörnerkirchen,  04127/456 Fliesenbetrieb H. Simon verlegt günstig,  04392/2827 od. 0173/2547538 Für hölzerne Hochzeit, Hobelspänenkranz gegen kl. Gebühr zu verleihen.  04554/2752 Führerschein weg? Wir helfen ohne MPU,  0151/21445482 Kratzbaum neu 90 cm hoch für 15,- €.  04191/7538 Sämtliche Gartenarbeiten mit Abfuhr, günstig.  04321/32507

www.nordexpress-online.de Meine heilenden Hände lindern Deine Schmerzen. Bespreche Gürtelrose u. Warzen sowie Hüftgradstellung, richte Beine auf Länge aus, auf Spendenbasis.  0162/8200853

gruß express Was mal gesagt werden muss... Bis zu 4 Zeilen KOSTENFREI

Liebe Christel ! Zu Deinem Geburtstag gratulieren wir Dir ganz herzlich und wünschen Dir alles Gute und viel Gesundheit. Deine Melissa, Nico, Miri & Max

Sven Kronemann Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung. Telefon 04551/904-15, Fax -85 sven.kronemann@segeberger-zeitung.de

nord express


Ein Restaurant nicht nur für Golfer Lutz Frank stammt aus einer Handballer-Familie. Doch dies ist nicht der Grund, warum er derzeit keinen Gedanken daran verschwendet, mit dem Golf spielen zu beginnen. „Erst wenn wir das Anno 1915 zum Laufen gebracht haben, werde ich einen Golfschläger in die Hand nehmen.“ Ein kleiner Satz mit großer Bedeutung. Zeigt er doch, dass für Frank der Beruf Gastronom nicht nur ein Job ist. Für ihn ist es eine Berufung. Eine Leidenschaft, der er sich mit voller Hingabe verschrieben hat. Seit Jahresbeginn hat der Seedorfer gemeinsam mit Lebensgefährtin Annette Hoop, die treue Seele der gesamten Belegschaft, die Gastronomie im Golfclub Segeberg übernommen. Mindestens für drei Jahre wird das Paar mit seinem Team das

Anno 1915 führen. Die ersten Monate des Jahres, in denen der Spielbetrieb auf dem Platz weitestgehend ruhte, nutzte der 45-Jährige, um den etwas in die Jahre gekommenen Gasträumen einen neuen Anstrich zu verleihen. „Maler, Elektriker und Polsterer haben etliche Verschönerungen vorgenommen“, verrät Frank. „Wir haben bei allen Arbeiten darauf geachtet, dass das Traditionelle des alten Clubhauses nicht verloren geht.“ Das Vorhaben ist gelungen. Das „19. Loch des Platzes“ kann sich sehen lassen. Die 40 Plätze im alten Clubraum, die 80 Sitzmöglichkeiten im Wintergarten und 60 Plätze auf der Terrasse erstrahlen im neuen Glanz und laden nach der Runde zum Verweilen ein. „Die Golfer sollen sich bei uns heimisch fühlen. Wir wollen unseren Teil mit gutem Service und netten Speisen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis dazu beitragen“,

verspricht Frank, der genau weiß, was seine Gäste wünschen. Schließlich führt er die Seedorfer Turmschänke in der dritten Generation und bewirtschaftet obendrein den Wensiner Speicher. Der Gasthof Turmschänke ist auch Partner-Hotel des Golfclub Segeberg und bietet mit Festsaal, Clubzimmer und Bundeskegelbahn eine Vollgastronomie. Kurz: Lutz Frank ist ein Vollblut-Gastronom. In seinem Metier macht ihm keiner etwas vor. Frank möchte mit seinem Angebot das Clubleben intensivieren und bringt neben großer Motivation eine Menge Ideen mit. Ob Jazz-Abend, Whisky-Verkostung oder ein Barbecue - an Ideen mangelt es ihm nicht. Seine Angebote richten sich nicht nur an die Golfer. „Wir wollen auch externe Gäste bewirten. Vielleicht schaffen wir es damit, aus Nicht-Golfern Golfer zu machen.“ In Franks Konzept spielt auch die an den Platz angrenzende Bundesstraße 432 eine Rolle. „Wir können durch gezielte Werbung auf den Golfplatz und das Anno 1915 aufmerksam machen“, verrät der Kreisvorsitzende der DEHOGA. „Dieses Potenzial lag bisher brach und soll nun gezielt genutzt werden.“ Beim Speisen- und Getränkeangebot setzt Lutz Frank nicht auf Quantität, sondern auf Qualität. „Wir werden eine kleine, aber feine Karte und Wochengerichte anbieten und dabei ganz auf frische Produkte setzten.“ Klassiker

Golfclub bietet günstige Einsteigertarife

Die Terrasse des Anno 1915 bietet Platz für 60 Personen und einen Blick auf das neunte Grün des Platzes. Foto maw

wie Currywurst Pommes, Bauernfrühstück oder Antipasti werden dabei ebenso wenig fehlen und vom Team um Küchenchef Sascha Detlefs und Servicekraft Kathrin Bahr angeboten wie Flammkuchen oder leckere Gerichte rund um die Bratkartoffel. Dass Lutz Frank seinen Worten Taten folgen lässt, davon machten sich rund 150 Mitglieder und Gäste bei der inoffiziellen Eröffnung selbst ein Bild. Mit Leckerem vom Grill, Beilagen und Getränken führte sich der Gastronom im Club ein und gab in seiner Begrüßungsrede ein Versprechen ab: „Wir wollen Sie begeistern.“ Das Anno 1915, das seinen Betrieb offiziell am Sonnabend, 29. März aufnimmt, ist während der Golfsaison von April bis Oktober täglich ab 11 Uhr geöffnet. Während es am Montag nur kleine Speisen geben wird, ist die Küche von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17.30 bis 21 Uhr in Betrieb, zwischendurch gibt es Kuchen, Eis und Getränke. maw

Clubmanager Sven Wittenburg (links) und Präsident Reinhard Rode (rechts) mit Lutz Frank und Annette Hoop. Foto maw

Ein festlich gedeckter Tisch lädt zum Verweilen im Wintergarten des Anno 1915 ein. Foto maw

EREI Inh. W. Nüser REINIGUN H C S G Leih-Wäsche WÄ Heismangeln Bahnhofstraße 16 24601 Wankendorf

25 Jahre

Tel.: (04326) 602 www.nueser@t-online.de

Unsere Leistungen: Handgebügelt · Holen und Bringen frei Haus Annahme: Teppichreinigung Unsere Annahmestellen: Bornhöved, Bordesholm, Dersau, Hutzfeld, Kirchbarkau www.waescherei-nueser.de Annette Hoop und Lutz Frank werden mindestens für drei Jahre die Gastronomie des Golfclub Segeberg führen. Foto maw

Der helle Wintergarten des Anno 1915 bietet Platz für 80 Personen und kann auch von Nicht-Golfern zum Beispiel für Familienfeiern gebucht werden. Foto maw

Sport und Naturschutz. Geht nicht, denken Sie? Geht doch. Sagt auch das Bundesamt für Umweltschutz. „Die Segeberger Anlage hat den Charakter eines Naturschutzgebietes und gilt im Golfplatzbau als beispielgebend“, heißt in einem Bericht über den Meisterschaftsplatz des Golfclub Segeberg in Wensin. Die vielseitige Flora und Fauna bilden den Rahmen für eine Sportanlage, die keinen Vergleich scheuen muss. Das war nicht immer so. Bis 1993 wurde das circa 100 Hektar große und leicht hügelige Gelände überwiegend für den Ackerbau genutzt. Durch die Pflanzung von rund 1000 Solitärbäumen und 40000 Sträuchern wurde die Beschaffenheit der Fläche stark verändert und verleiht dem heutigen Golfplatz seinen einzigartigen Charakter. Die Golfer nennen dies einen ge- Mit Hermann Breidbach verfügt der Golfclub wachsenen Platz, Segeberg über einen der renommiertesten der mit seinen 15 Trainer Deutschlands. Foto maw angelegten Wasserhindernissen von den Spie- den Herausforderungen des lern höchste Präzision ver- bis zu 6500 Meter langen Platlangt. zes. Tendenz steigend. Am 10. Juli 1993 wurden die Golf ist teuer? Auch dieses ersten neun Löcher und die weit verbreitete Vorurteil Übungsanlage des Platzes er- trifft nicht auf den GC Segeöffnet. Ein Jahr später kamen berg zu. Gerade für Kinder die neun weiteren Bahnen und Jugendlche liegen die hinzu. Abgerundet wurde das Beiträge im unteren Segment. Erscheinungsbild der großzü- Der Jahresbeitrag für Kinder gigen und weitläufigen Anla- bis 12 Jahre beträgt 100 Euro, ge durch den Bau des Clubhei- Jugendliche bis zur Vollmes, der 2006 im vollen Um- endung ihres 21. Lebensjahres fang beendet wurde. zahlen 175 Euro. MitgliedSeitdem gehen regelmäßig schaften für Erwachsene be600 Mitglieder des GC Sege- ginnen bei 330 Euro. berg ihrem Hobby nach und Im Jahr 2014 bietet der GC genießen nach ihrer Runde die Segeberg einen Platzreifekurs hochwertige Gastronomie, für Neueinsteiger für nur 150 die zum Verweilen einlädt. Euro an. Neben der Nutzung Doch nicht nur die Segeberger der Übungsanlagen und der Golfer schwingen regelmäßig Erteilung der Platzreife beinden Schläger. Seit Jahren stel- haltet dieses Angebot eine len sich rund 6000 sogenannte Spielerlaubnis für 12 Monate Greenfee-Spieler jedes Jahr ab Kursbeginn. maw


20

nord express Lokales

26. März 2014

Anmelden für den WZV-Flohmarkt 쮿 Bad Segeberg (nib) Der Wege-Zweckverband nimmt ab sofort Anmeldungen für den Jubiläumsflohmarkt am 4. Mai entgegen. Flohmarktfreunde können sich jetzt schon unter Telefon 04551909113 einen der Flohmarktplätze sichern. Der Verband wird 60 Jahre alt und feiert von 11 bis 17 Uhr mit einem großen Tag der offenen Tür auf dem Betriebshof, Am Wasserwerk 4.

Eine Postleitzahl für Arbeitsagentur

Die Kostüme sitzen und auch tänzerisch haben die Schülerinnen der Ballettschule Reetz in Rickling eine Menge Spaß. Sie haben sich auf die Aufführung fleißig vorbereiten. Foto jaa

Karten für Märchenzauber Enduro-Auftakt am Sonntag 쮿 Kaltenkirchen (hh) Traditionell spektakulär geht es am Sonntag, 30. März, beim Enduro-Auftakt in Kaltenkirchen zu. Der Motorsportclub (MSC) Kaltenkirchen hat 200 Teilnehmer und die zahlreichen Zuschauer zum Motorsport eingeladen. Eine klassische Geländefahrt wird nach zehnjähriger Pause als

altbekannte Veranstaltung „Onkel Toms Hütte“ ausgetragen. Auf dem Kaltenkirchener Festplatz an der Norderstraße befindet sich das Veranstaltungs-Zentrum mit dem Fahrerlager und dem Rundenziel. Der Start erfolgt in Minutenabstand von der Startrampe ab 10 Uhr. Es werden vier Runden gefahren.

쮿 Rickling (jaa) In der Ballettschule von Marijke Reetz in Rickling laufen die Vorbereitungen für die große Ballettvorführung „Märchenzauber“ im Mai bereits auf Hochtouren. Tänzerisch soll die märchenhafte Darbietung mit 120 Schülerinnen und einem Schüler, die im Alter von vier bis 60 Jahren sind, aufgeführt werden. Es ist ein buntes Spektakel rund um die Märchenwelt, die in dem Stück durcheinander geraten ist.

„Als die Oma aus dem Märchenbuch vorliest und es fallen lässt, geraten alle Märchen durcheinander“, hat sich Ballettpädagogin der Royal Academie of Dance Marijke Reetz für die Aufführung ausgedacht. Und so ist plötzlich Rotkäppchen mit den sieben Zwergen zusammen, die Prinzessin verläuft sich im Wald und der Prinz wird zum Frosch verwandelt. Doch zum Glück löst sich der Spuk wieder auf und alle Märchenfigu-

ren sind glücklich. „Die Aufführung wird am Sonnabend, 17. Mai, und Sonntag, 18. Mai, jeweils ab 15 Uhr im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt stattfinden“, freut sich die Tanzpädagogin schon auf das aufregende Wochenende. Karten für das Ballett gibt es ab sofort in der Ballettschule Reetz, an der Gönnebeker Straße 18. Telefonisch ist die Ballettschule unter Telefon 04328-722812 zu erreichen.

쮿 Kreis Segeberg. Viele Adressen, aber immer dieselbe Postleitzahl: Alle Dienststellen der Arbeitsagentur Elmshorn sind unter „25320 Elmshorn“ zu erreichen. Dazu zählen die Geschäftsstellen in Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Norderstedt, teilte Pressesprecher Gerold Melson mit. Die an diese Postleitzahl adressierten Briefe gehen an ein zentrales Scanzentrum. Dort werden sie elektronisch digitalisiert, im Computersystem erfasst und per Datenleitung an die zuständigen Abteilungen weitergeleitet. So seien die Unterlagen schnell verfügbar und es könnte rasch Auskünfte erteilt werden. Die zentrale Postleitzahl gilt bislang aber nicht für die Jobcenter, die die Langzeitarbeitslosen betreuen. Wer an sie schreibt, muss die jeweilige Postanschrift der Dienststelle wählen.

Familienanzeigen

Oldesloer Str. 11—13 Bad Segeberg www.foto-braune.de

nord express

Die kleine Mona kam am 16. März um 7.36 Uhr zur Welt und erfreut seitdem ihre Eltern Annika und Daniel Studt aus Seth.

Für die Glückwünsche, Blumen, Girlande, Aufmerksamkeiten und Überraschungen zu unserer

Goldenen Hochzeit Mutter Lisa Schallmo aus Wahlstedt konnte am 18. März ihre Tochter Paulina in die Arme schließen. Geboren wurde sie um 5.12 Uhr.

Stefanie Kommick und Thomas Fechner aus Schackendorf freuen sich über die Geburt von Felix am 19. März.

möchten wir uns recht herzlich bedanken. Wir haben uns sehr gefreut. Ernst und Ruth Eggers Struvenhütten, im März 2014

Seinen Geburtstag feiert Ben am 15. März. Darüber freuen sich die Eltern Jasmin und Arthur Krisch und Bruder Lennart aus Bebensee.

Der Sonnenschein von Sabrina und Björn Rahlf aus Negernbötel ist seit dem 18. März, die kleine Johanna. Auch Bruder Jonas freut sich.


Lokales nord express

26. März 2014

21

Statt Karten

60 Jahre

Herzlichen Dank sagen wir all denen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige und liebevolle Weise zum Ausdruck brachten. Danke Herrn Pastor Seidler und dem GBI Bestattungsinstitut.

Am 3. April 2014 feiern unsere lieben Eltern und Großeltern

Erika & Manfred Ohm das Fest der

Heute begehen unsere Eltern

GOLDENEN HOCHZEIT

Maria und Otto Hake

Wir wünschen Euch von Herzen noch viele schöne gemeinsame Jahre

Walter Zimmer

Reno und Udo Zimmer mit Familien

† 2. 3. 2014

Kaltenkirchen, im März 2014

Eure Kinder und Enkelkinder Wer gratulieren möchte ist herzlich willkommen am 3. April 2014 ab 11.00 Uhr im Forsthaus Hitzhusen

das Fest der Diamantenen Hochzeit Hierzu gratulieren ganz herzlich Die Kinder Bernd mit Inge, Klaus mit Andrea sowie die Enkelkinder Moritz, Raina, Jonas und Friedrich

Familienanzeigen im nord express haben

Herzlichen Dank!

einen ermäßigten Anzeigenpreis.

Für die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke anlässlich unserer

Goldenen Hochzeit möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken.

Denn wir möchten, dass jeder die Möglichkeit hat, familiäre Ereignisse mitzuteilen.

Lore und Erich Schuldt Fahrenkrug, im März 2014

Statt Karten

Familienanzeigen im nord

Der Mensch geht, die Gedanken an ihn bleiben.

express

– die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

Herzlichen Dank

Adolf Klook

sagen wir all denen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Von einem lieben Menschen für immer Abschied nehmen zu müssen ist unsagbar schwer, aber es ist tröstlich zu wissen, dass er in vielen Herzen weiterlebt. Ein besonderer Dank gilt Pastor Rahn für seine einfühlsamen Worte, dem Bestattungsinstitut Tappenbeck, der Freiwilligen Feuerwehr und der Feuerwehrkapelle für das letzte Geleit.

† 24. 2. 2014

Ilse Klook und Kinder Fredesdorf, im März 2014

Ist der Tod nur ein Schlaf, wie kann dich das Sterben erschrecken? Hast du es je noch gespürt, wenn du des Abends entschliefst? Hebbel

Alle weltlichen Dinge sind nur ein Traum im Frühling. Betrachte den Tod als Heimkehr.

Die Sonne schickte ihre Strahlen in die Kirche zu Warder als wir Werner am 25. Februar das letzte Mal in unsere Mitte nahmen. Unsere Herzen und Gedanken wurden berührt von der sehr persönlichen Predigt, die Pastor Roland Scheel hielt, und die Worte klingen in uns nach.

Werner Joachim Pflugshaupt † 17. 2. 2014

Wir verstehen das Leben nicht. Wie sollen wir dann das Wesen des Todes erfassen?

Wir danken allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, mit uns Abschied nahmen und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Im Namen der Familie Anke Pflugshaupt Albrechtshof, im März 2014

Konfuzius

Christine Lehmann * 3. 11. 1941

Richard Schäfer *10. 5. 1925

In Liebe und Dankbarkeit Peter Schäfer Traute Jahnke, geb. Schäfer sowie seine lieben Enkel und Urenkel

† 22. 3. 2014

In stiller Trauer Heinz Lehmann Helga Brüdgam Dr. Undine Brüdgam-Kock Simone Brüdgam Karl-Heinz Ullrich sowie alle Angehörigen

† 16. 3. 2014

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Seit 1954 hat er das Kindervogelschießen in Bad Segeberg aktiv mitgestaltet.

Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren. Kindervogelschießenverein von 1879 Bad Segeberg e.V. Der Vorstand

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihr Ehrenmitglied und die Gemeinde Heidmühlen um ihren früheren Gemeindevertreter

Otto Wolk Seit 1977 gehörte er der Freiwilligen Feuerwehr Heidmühlen an. Sein vorbildliches Wirken zum Wohle aller werden wir in dankbarer Erinnerung behalten. Von 1982 bis 1990 war er – mit einer kurzen Unterbrechung – Mitglied unserer Gemeindevertretung. Großen Einsatz zeigte er auch beim Bau unseres Sport- und Kulturheimes. Otto Wolk hat sich um die Gemeinde Heidmühlen verdient gemacht. Seine freundliche und hilfsbereite Art wird uns fehlen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Hans-Hinrich Pohlmann Wehrführer

Geert Uwe Carstensen Bürgermeister

Wahlstedt Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 28. März 2014, um 14 Uhr in der Christuskirche zu Wahlstedt statt.

Bad Segeberg 23826 Todesfelde, Dorfstraße 47

Ernst Studt

Nachruf

Gott sprach: Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht. Josua 1,5

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns, am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. (Dietrich Bonhoeffer)

Am 18. März 2014 verstarb unser Mitglied

Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende für den Kinderhospizdienst „Die Muschel“ e. V., Sparkasse Südholstein, Kto.Nr.: 15 020 936, BLZ 230 510 30, Kennwort: Christine Lehmann.

Der Tod ist ein Bote des Lebens, und dass wir jetzt schlafen, das zeugt vom nahen gesunden Erwachen. Sterblichkeit ist Schein, ist wie die Farben, die vor unserem Auge zittern, wenn es lange in die Sonne sieht. Hölderlin


22

nord express Lokales

26. März 2014

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel wird. Franz Kafka

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Schwiegervater und Opa

Plötzlich und unerwartet starb nach einem erfüllten Leben, der Mittelpunkt unserer Familie, unsere liebe Tante

Herbert Strate * 17. 8. 1939

FamilienAnzeigen im

nord express

Irmgard Meyer

† 19. 3. 2014

– die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

geb. Sievert

Renate Michael und Michaela mit Michel, Leon und Marvin Tanja und Jan mit Silas

* 25. 2. 1922

In liebevoller Erinnerung Rita und Walter Wolfgang und Ingrid Manfred und Traude Klaus und Ulla und Familien

Heidmühlen Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 28. März 2014 um 14.00 Uhr von der Kapelle in Heidmühlen aus statt.

Unsere liebe

Rosi hat uns nach langer schwerer Krankheit für immer verlassen. Sie wird uns sehr fehlen. Unser Mitgefühl gilt ganz besonders Günter und seiner Familie. Mausi, Anneliese, Elke, Bärbel, Gretel, Hilma, Irmgard, Renate G., Renate H. und die Kegelbrüder vom Club Kurholzer

Bad Segeberg Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 28. März 2014, um 11 Uhr in der St. Marienkirche zu Bad Segeberg statt.

geb. Raudies * 10. Juni 1951

Herr Colell war über 25 Jahre als Vollstreckungsbeamter für die Amtsverwaltung tätig. Diese Funktion hat er stets zuverlässig, mit hohem Engagement, verantwortungsbewusst und mit Erfolg umgesetzt. Hierbei hat er sich zu vielen Kunden ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Weiterhin zeichnete ihn seine hilfsbereite, freundliche und zielstrebige Art aus.

Amtsverwaltung Bad Bramstedt-Land Holger Klose

Christian Stölting

Amtsvorsteher

Leitender Verwaltungsbeamter

Rosi Wir werden Dich sehr vermissen.

Inge, Wolfgang, Gaby, Ingelore und Kurt

Ist der Tod nur ein Schlaf, wie kann dich das Sterben erschrecken? Hast du es je noch gespürt, wenn du des Abends entschliefst? Hebbel

Das Leben gibt, das Leben nimmt, es geht den Weg, den Gott bestimmt. Es führt durch Freud, es führt durch Leid, es dauert alles seine Zeit. Ich lege es in Gottes Hände, die Freud, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

Herbert Neuenburg * 14. 10. 1933

† 21. 3. 2014

In inniger Liebe und unendlicher Dankbarkeit Deine Hanne Deine Kinder Ina und Frank Heidi und Jürgen Jenny und Frank Julia und Hamed Deine Enkel Bianca, Marcel, Oliver, Benjamin, Niklas Franziska und Jana-Marlen Lenny-Jo, Lilly-Marie und Lissy-Sophie Elias Dein Urenkel Jeremy Leezen Die Beerdigung findet am Mittwoch, dem 26. März 2014, um 14.30 Uhr von der Auferstehungskapelle in Leezen aus statt. Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.

Holger Heinz und Ruth Jürgen und Helga sowie alle Angehörigen Hitzhusen, den 09. März 2014 Aukamp 22 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Montag, dem 31. März um 11.30 Uhr in der Gedächtniskapelle Bad Bramstedt, Glückstädter Straße, statt. Bitte keine Blumen und Kränze.

Wir gedenken

Herrn Prof. Dr. Joachim K. Seydel

Nachruf Am 17. 03. 2014 ist Herr

Hans Colell Träger der Ehrennadel der Stadt Bad Bramstedt

Wir trauern um unsere liebe Freundin

† 09. März 2014

Wir wollen nicht traurig sein, dass wir sie verloren haben, sondern dankbar für jeden Tag, den wir sie gehabt haben.

der am 17. März im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Immer in meinem Herzen, immer in meinen Gedanken Deine Renate und Mutter Felix

Christa Neudeck

Hans Colell

Meine liebste Freundin

Es ist soviel zu sagen, aber ich finde die Worte nicht. Danke für die jahrelange Freundschaft und die unzähligen schönen Erinnerungen.

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade.

Wir trauern um unseren ehemaligen Vollstreckungsbeamten

Wir werden Herrn Colell in guter Erinnerung behalten.

Rosi

† 19. 3. 2014

von uns gegangen. Der Verstorbene war vom 01.04.1974 bis zum 31.03.2003 als Stadtverordneter der Stadt Bad Bramstedt tätig. Weiterhin war Herr Colell stellvertretender Stadtrat sowie Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Stadt Bad Bramstedt, u.a. im Ausschuss für Kultur, Bildung und Sport, Ausschuss für Soziales, Senioren, Jugend und Gleichstellungsangelegenheiten, Ausschuss für Planungs- und Umweltangelegenheiten sowie Ausschuss für Bau- und Verkehrsangelegenheiten. Insbesondere als dessen langjähriger Vorsitzender hat er sich ein bleibendes und hohes Ansehen erworben. Mit großem Engagement und hohem Sachverstand hat er die Interessen und Belange der Bürgerinnen und Bürger selbstbewusst vertreten. Wir denken dankbar an die gute Zusammenarbeit zurück und werden Herrn Colell ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Stadt Bad Bramstedt Annegret Mißfeldt Burkhard Müller Bürgervorsteherin 1. stellv. Bürgermeister

einem großzügigen und langjährigen Mitglied unseres Vereins zur Erhaltung und Pflege des Herrenhauses Borstel e. V.. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Der Vorstand

Familien-Anzeigen im

nord express

– die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

Am 17. März 2014 ist unser langjähriges Mitglied

Herr Hans Colell

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

im Alter von 88 Jahren verstorben. Herr Colell war seit 1973 Mitglied der CDU und hat seit dieser Zeit als Stadtverordneter in verschiedenen Ausschüssen unserer Stadt mit großem Engagement gedient. Als Vorsitzender im Bau- und Verkehrsausschuss hat er sich über die Parteigrenzen hinweg ein hohes Ansehen erworben. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und den Angehörigen. Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Otto Wolk * 16. 1. 1941

† 19. 3. 2014

In Liebe und Dankbarkeit

CDU - Ortsverein Bad Bramstedt Dr. Rolf Koschorrek Vorsitzender

Der Tod ist ein Bote des Lebens, und dass wir jetzt schlafen, das zeugt vom nahen gesunden Erwachen. Sterblichkeit ist Schein, ist wie die Farben, die vor unserem Auge zittern, wenn es lange in die Sonne sieht. Hölderlin

Christa Thomas und Susanne mit Max und Hannes Britta und Marc mit Tjark und Skadi sowie alle Angehörigen Heidmühlen Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 27. März 2014, um 14.00 Uhr in der Kapelle zu Heidmühlen statt. Anschließend Überführung ins Krematorium.


Ihr Verein

In Ihrem Verein gibt es Neuigkeiten? redaktion@nordexpress-online.de

Kulturring bestätigt Vorstand

Ulrike Muth ehrte die beiden Gründungsmitglieder Ulrich Kleinfeld (links) und Egon Lemmer für 40 Jahre Treue zum Segeberger Ruderclub. Foto Privat

Treue Ruderer geehrt 쮿 Bad Segeberg. Die Aktiven des Segeberger Ruderclubs haben ihre Kilometerleistung auf dem Großen Segeberger See sowie bei Wanderfahrten und Regatten in ganz Deutschland und Europa im vergangenen Jahr auf 33558,4 Kilometer deutlich gesteigert. Dabei skullten neun Mitglieder über 1000 Kilometer. Eine beeindruckende Leistung für den 100 Mitglieder starken Verein. Alleine Timm Kraus, der in diesem Jahr die Nominierung für den Kader zur U23-WM anpeilt, legte im vergangenen Jahr 3476,5 Kilometer zurück. Bei der Jahrshauptversammlung wurden Vorsitzende Ulrike Muth und Sportwartin Ulla Hillebrand in ihren Vorstandsämtern ohne Gegenstimmen bestätigt. Die Kasse übernimmt Karsten Rautenkranz für Jutta Gelhausen, die nach zwei Jahren aus dem Vorstand ausscheidet. Derweil sieht der Verein optimistisch der 32. Segeberger Ruderregatta (14. und 15. Juni) entgegen, auch wenn die Bauarbeiten auf der Backofenwiese und an der Seepro-

menade die Wettbewerbe derzeit nicht zulassen würden. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni so weit fortgeschritten sein sollen, dass die Regatta über die Bühne gehen kann. Erwartet werden über 1000 Ruderinnen und Ruderer, deren Nachwuchs unter anderem die Landesentscheide für Schleswig-Holstein, Hamburg und in diesem Jahr auch für Mecklenburg-Vorpommern austragen. Die 34 anwesenden Mitglieder diskutierten während der Jahreshauptversammlung auch die Sanierung sowie einen möglichen Ausbau des Clubhauses am See mit weiteren Trainingsmöglichkeiten. Eine Arbeitsgruppe entwickelt nun ein Konzept mit dem zu erwartenden Kostenrahmen. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein ehrte Ulrike Muth die beiden Gründungsmitglieder Egon Lemmer und Ulrich Kleinfeld mit einem Präsent. Weitere langjährige Mitglieder sind Christel Langbehn, Elke Sell (jeweils 35 Jahre), Hildegard Hengst, Michael Ralf (30 Jahre), Bernd Jacobi (25 Jahre) und Jona Bretschneider (20 Jahre)

쮿 Wahlstedt. Die kommende Spielzeit 2014/15 im Kleinen Theater am Markt ist die 40. des Veranstalters Kulturring Wahlstedt und Umgebung. Grund genug, das Programmheft neu zu gestalten, wie der neue und bisherige Vorsitzende Wilfried Jendis auf der Jahreshauptversammlung bekanntgab. Das Programmheft soll in Zukunft die Veranstaltungen - diesmal 52 - in chronologischer Folge auflisten. Außerdem werden die Abonnements in Rot, Blau und Grün dargestellt. Der Wegfall der Klassifizierung in „erstes, zweites und drittes Abo“ soll deren Gleichwertigkeit bekräftigen. Welche Highlights die Zuschauer in der neuen Spielzeit ab September erwartet, gab Jendis noch nicht preis. Der Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt; neben Jendis arbeiten mit: Margret und Klaus Braun, Christa und Günter Behlke, Rüdiger Leptien, Claus Peters, Horst Kornelius und Michael Stamp. Wilfried Jendis ist nun bereits 22 Jahre Vorsitzender beim Kulturring und wurde von den 42 anwesenden Mitgliedern einstimmig bestätigt. Die Aufgabe mache ihm trotz der vielen Arbeit immer noch viel Spaß, versicherte er. Der Erfolg ist auch in Zahlen messbar. Die Auslastung der Veranstaltungen lag in der vergangenen Spielzeit wieder bei über 90 Prozent, so Jendis. Sorge bereiten ihm allerdings

Vorstandswahlen bei der Awo 쮿 Trappenkamp (nib) Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt kommt am Sonnabend, 29. März, ab 14.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung zusammen. Vorstandsposten müssen neu besetzt werden. Mitglieder sind im Bürgerhaus willkommen.

Mehrere langjährige treue Mitglieder im Sozialverband Fahrenkrug wurden während der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus vom wieder gewählten Vorsitzenden Heino Woizick (Mitte) geehrt. Den Vorsitz hat Woizick bereits seit 20 Jahren inne. Foto hül

Woizick bleibt Chef beim Sozialverband in Fahrenkrug 쮿 Fahrenkrug. Seit 20 Jahren leitet der frühere Kreisvorsitzende Heino Woizick den über 60 Jahre alten Sozialverband Fahrenkrug, der inzwischen auf 326 Mitglieder angewachsen ist. Sein Stellvertreter Manfred Burmeister würdigte die Arbeit des an MS erkrankten Vorsitzenden in einer Laudatio und überreichte einen Reisegutschein für zwei Personen und einen Blumenstrauß für seine Frau Helga. Einstimmig wurde Heino Woizick für zwei Jahre wiedergewählt. Die Mitglieder bestätigten in ihren Ämtern

außerdem Manfred Burmeister, Schatzmeisterin Helga Woizick sowie die Beisitzer Ingrid Burmeister, Udo Dewitz, Heinz Lange und Bruno Ehlers. Einen Wechsel gab es im Amt der Schriftführerin. Nach acht Jahren kandidierte Ulrike Spahr nicht wieder. Zur Nachfolgerin wählten die Mitglieder einstimmig Maria Magdalena Schulke. Langjährige treue Mitglieder im Sozialverband wurden mit Blumen und Urkunden geehrt: Margrit Horstmann und Jens Langanke für 20jährige Mitgliedschaft. Werner Boldebuck und Günter

Friele (15 Jahre). Inge Broder, Klaus Dreihöfer, Irene und Helmuth Senger, Greta Thomsen, Karin und Erich Wolgast (10 Jahre). Die Verdienstnadel für ehrenamtliche Mitarbeit erhielten die Kassenprüferinnen Edith Kreikmann (10 Jahre) und Sigrid Sienknecht (20 Jahre). Nach dem offiziellen Teil und einer Kaffeetafel wurde Bingo gespielt. Guten Besuch wünscht sich der Vorsitzende bei den Spiele- und Kaffeenachmittage im Bürgerhaus, die an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 17 Uhr stattfinden.

Wilfried Jendis (stehend) inmitten seines Vorstandes, der komplett auf der Jahreshauptversammlung des Kulturrings Wahlstedt wiedergewählt wurde: (von links) Christa Behlke, Rüdiger Leptien, Claus Peters, Wilfried Jendis, Horst Kornelius, Günther Behlke und Bernd Schindzielorz. Nicht auf dem Foto sind Michael Stamp und Margret und Klaus Braun.

die steigenden Preise für das Schauspiel. „Früher hat eine Aufführung fünf- bis sechstausend Euro gekostet, heute sind acht-, neun- und zehntausend Euro für ein Schauspiel keine Seltenheit mehr.“ Ein Problem seien die festgelegten Abo-Preise, wodurch oft ein Einnahme-Minus entstehe. Auch die Vorstellungen für Kinder und Jugendliche seien gerade am Nachmittag nur zur Hälfte belegt. Dem Schwund an jugendlichem Publikum will der Kulturring jetzt mit der Kooperation etwa von Schulen entgegenwirken. „Wir sind gut aufgestellt“, bestätigte der Schatzmeister Claus Peters in seinem Kassenbericht der Spielzeit 2012/ 13. Bewährt habe sich bei der

guten Auslastung von über 90 Prozent von jetzt 398 Plätzen, dass innerhalb der Abonnements immer 80 Plätze für andere Besucher freigehalten werden. Die Einnahmen aus den Veranstaltungen belaufen sich auf rund 364 000 Euro, dazu kommen rund 90 000 Euro aus Stadtzuschuss, Spenden, Mitgliedsbeiträgen, Garderobe und Rückstellungen. Den Einnahmen von insgesamt 454 000 Euro stehen Ausgaben in gleicher Höhe gegenüber; somit ist der Haushalt ausgeglichen. Für die neue Spielzeit rechnet der Verein zwar mit etwas weniger Einnahmen; die Differenz soll dann den Rücklagen entnommen werden. Der Kartenverkauf für die neue Spielzeit beginnt am 2. Juni.

Sportkalender Freitag, 28. März Wahlstedt, 14 Uhr: Tennis, 3. Wahlstedt Junior Open U14/16 (Nordlandstraße). Nahe, 19 Uhr: Jahreshauptversammlung TSV Nahe (Bürgerhaus, Segeberger Straße). Trappenkamp, 19 Uhr: Jahreshauptversammlung Sportschützen Trappenkamp (Vereinshaus Ecke Waldstraße/Hermannstädter Straße). Leezen, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung Leezener SC (Sportlerheim, Hamburger Straße). Struvenhütten, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung Reitund Fahrverein Struvenhütten (Gehrt’s Gasthof, Hauptstraße). Schmalensee, 20 Uhr: Jahreshauptversammlung SV Schmalensee (Gasthof Voß, Dorfstraße). Todesfelde, 20 Uhr: Fußball, Verbandsliga Männer, SV Todesfelde II – RW Kiebitzreihe (Dorfstraße). Sonnabend, 29. März Wahlstedt, 9 Uhr: Tennis, 3. Wahlstedt Junior Open U14/16 (Nordlandstraße). Bad Segeberg, 10 Uhr: Jahreshauptversammlung Menschen in Bewegung (Kreissporthalle, Burgfeldstraße). Henstedt-Ulzburg, 13 Uhr: Fußball, SH-Liga C-Junioren, SV Henstedt-Ulzburg – Preußen Reinfeld (Jahnstraße). Bad Bramstedt, 13 Uhr: Tennis, Nordliga-Aufstieggspiel Damen 40, TV Bad Bramstedt – TC VfL Osnabrück (Ochsenweg). Hasenmoor, 13.15 Uhr: Tischtennis, Kreisentscheid MiniMeisterschaften (Turnhalle, Zum Wolfsberg). Kaltenkirchen, 15 Uhr: Tischtennis, Verbandsoberliga Damen, Kaltenkirchener TS III – Wandsbeker TB II (Flottkamp). Kaltenkirchen, 16 Uhr: Fußball, Verbandsliga Männer, Kal-

tenkirchener TS – Olympia Neumünster (Marschweg). Henstedt-Ulzburg, 16 Uhr: Handball, 3. Liga Frauen, SV Henstedt-Ulzburg – Berliner TSC (Maurepasstraße). Henstedt-Ulzburg, 19 Uhr: Handball, 3. Liga Männer, SV Henstedt-Ulzburg – HSG Handball Lemgo II (Maurepasstraße). Sonntag, 30. März Wahlstedt, 9 Uhr: Tennis, 3. Wahlstedt Junior Open U14/16 (Nordlandstraße). Kaltenkirchen, 10 Uhr: Motorsport, Enduro Onkel Tom’s Hütte beimMSC Kaltenkirchen (Festplatz). Henstedt-Ulzburg, 11.30 Uhr: Fußball, Verbandsliga Frauen, SV Henstedt-Ulzburg II – TSV Gremersdorf (BürgermeisterSteenbock-Straße). Leezen, 11.30 Uhr: Fußball, SH-Liga B-Junioren, SG Trave 06 – TSV Siems (Hamburger Straße). Westerrade, 13 Uhr: Fußball, Verbandsliga Frauen, SV Westerrade – VfL Oldesloe (Bahnhofstraße). Todesfelde, 14 Uhr: Fußball, SH-Liga Männer, SV Todesfelde – Heider SV (Dorfstraße). Schmalfeld, 14 Uhr: Fußball, Verbnadsliga Frauen, SG Schmalfeld/Weddelbrook – VfL Struvenhütten (Schulstraße). Bad Bramstedt, 16.30 Uhr: Handball, Oberliga weibl. B-Jugend, Bramstedter TS – Buxtehuder SV (Schäferberg). Fahrenkrug, 18 Uhr: Handball, Landesliga Frauen, HSG Kalkberg 06 – SV Sülfeld (Schackendorfer Weg). Großenaspe, 18.30 Uhr: Handball, Landesliga Männer, SG Boostedt/Großenaspe – MTV Lübeck (Heidmühler Weg). Dienstag, 1. April Wahlstedt, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung SV Wahlstedt (Forum Sporthalle, Scharnhorststraße).


n e g n u t l a t s n a r Ve

Abi-Party STG im Soundbunker - pics by seh -

Ô FLOHMARKT Ô

30.03.

BILSEN AN DER B4 Bananen-Willy MOHR Info: (von 19–20 Uhr) Tel. 04821-4700 www.flohmarkt-horst.de


nord express Segeberg  

Ausgabe 26.03.2014

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you