Page 1

21. November 2012

Internet nordexpressonline.de

Inhalt Markthalle lockt mit Musik

Seite 3

Knappe und Schné im Paradiso Seite 5 Freikarten für Findus-GeschichteSeite 6 Fachgeschäft feiert 90. Geburtstag Seite 7 Freikarten für Messe rund um Mineralien Seite 13 Zehn Stunden im Kino gesessen Seite 25

Wahlstedter Geschäfte feiern Adventszauber

Bullerbü wird aufpoliert Nur noch elf Tage, dann ist erster Advent. Daher „weihnachtet“ es auch schon jetzt kräftig in der Bad Segeberger Innenstadt. So wird zurzeit auf dem Werksgelände von Kaminbauer Volker Albers (Adolf Rohlf & Söhne) an der Efeustraße fleißig gesägt, geschraubt und gestrichen. Dort möbeln – auf dem Foto von links – Milko Olscheswki (Brillen Lund), Amrei Marxen (Radio Baer), Volker Albers, Ulf Peters (Galerie Peters) und Christoph Lietz (Gefi Lederwaren) die 35 Holzhäuschen auf, die ab Freitag, 30. November, wieder an der Hamburger Straße, auf dem Volksbank-Vorplatz und in einem Teil der Kurhausstraße für stimmungsvolle Einkaufsatmosphäre sorgen werden. In diesem fast

schon traditionellen – und frei nach Astrid Lindgren benannten – „Bullerbü“-Dorf können dann, wie im Vorjahr, Geschäftsinhaber ihre Waren präsentieren oder Kunden kleine Ruhepausen einlegen. Um die nordische Gemütlichkeit perfekt zu machen, soll es ebenfalls den passenden „Wald“ aus 150 hohen Tannen erneut geben. Zudem finden im Bullerbü-Dorf bis Heiligabend wieder verschiedene Aktionen statt. Dazu zählen die beliebte Stollenparade, der große Adventskalender und die Verlosung einer Schweden-Reise. „Diesmal ist Astrid Lindgrens Geburtstort Vimmerby in Småland das Ziel“, verrät Organisator Ulf Peters. Text und Foto wlz

Seite 8+9 Auflage: 90120 38. Jahrgang - Ausgabe 47 Kundencenter/Anzeigen 04551 / 90492

nord express

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Nicole Scholmann Tel.: 04551/904-44, Fax: -77 Email: nord.express@segeberger-zeitung.de

Maffay-Kalender nur bei Edeka 쮿 Bad Segeberg (pjm) Im Mai dieses Jahres war Peter Maffay im Kalkbergstadion zu Gast, am 17. Mai nächsten Jahres ist er wieder in der Kalkbergstadt mit seiner Band. In den beiden EdekaMärkten von Wolfgang Burmeister am Gieschenhagen und am Anny-SchröderWeg 6 in Christiansfelde gibt es ab sofort den Kalender „Peter Maffay & Band plus Friends“ zugunsten der Entrée-Musikstiftung erwerben. Die Stiftung, die sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Musiker durch Schulungen und Fortbildungen, Bereitstellung von Musikinstru-

Ralf Schaffer (links) bietet exklusiv den Entrée-Kalender bei den beiden Edeka-Märkten von Wolfgang Burmeister an. Foto pjm

menten und Förderung von Kontakten zu etablierten Künstlern sowie Gewährung von Förderpreisen und Stipendien zu unterstützen, wurde 2008 von Jean-Jacques Krawetz gegründet. Als Krawetz, der in den Bands von Udo Lindenberg und Peter Maffay spielt, in Bad Segeberg war, lag es nahe, die Chance für Fotos für einen Kalender zu nutzen. „Wir haben exklusiv die Erlaubnis bekommen, bei dem Konzert im Mai backstage fotografieren zu dürfen“, er-

zählt Ralf Schaffer aus Bad Segeberg, der im Vorstand von Entrée ist. Aus den Bildern wurden 13 Motive ausgewählt. Gedruckt auf festem Papier und mit KunststoffDeckblatt in einer Auflage von 1500 Exemplaren wurde der Kalender bisher nur über das Internet angeboten. Er kostet 25 Euro, von denen 5 Euro an die Entrée-Stiftung gehen. „Weil ich die Kalender bei Burmeister in Gieschenhagen in die Post gegeben habe entstand der Gedanke, die Kalender auch exklusiv in den beiden Edeka-Märkten zu verkaufen“, erzählt Schaffer. Nach kurzer Kontaktaufnahme waren sich Schaffer und Burmeister einig. So sind die beiden Märkte von Burmeister die einzigen Geschäfte, in denen der Kalender zu bekommen ist. Verkauft wird er in den Poststelle, beziehungsweise LottoAnnahmestelle. Für die Käufer des Kalenders bei Burmeister gibt es einen besonderen Bonbon. „Bei einem der Kalender gibt es eine Art ,goldene Karte‘“, erklärt Schaffer. Wer diese bis zum 24. Dezember findet und damit zu Burmeister kommt, erhält eine Autogrammkarte von Peter Maffay sowie dessen aktuelles Tabaluga-Buch mit CD.

nord express

Ihr kompetenter Ansprechpartner für gewerbliche Anzeigen

Torben Fritsch Tel.: 04551/904-16 Zuständig für die Gebiete Bad Segeberg,Wahlstedt und Umgebung.


2

nord express Lokales

21. November 2012

Kühlschrank bei Möbel Kraft gewonnen Christian Starck aus Wittenborn hat an dem großen Bosch-Gewinnspiel von Möbel Kraft in Bad Segeberg teilgenommen und den Hauptpreis gewonnen: einen Bosch Classic Edition Kühlschrank im Wert von 1319 Euro. Das Gewinnspiel war Teil der großen Bosch Köche-Tour, die im Herbst bei Möbel Kraft Station gemacht hat. Unter dem Motto „Schmecken, schnuppern, live erleben“ konnten die Kunden einem Profikoch nicht nur über die Schultern schauen und sich die besten Tipps und Tricks zum Backen und Braten verraten lassen, sondern anschließend auch die Ergebnisse kulinarisch genießen. Christian Starck bekam den Gewinn direkt nach Hause nach Wittenborn geliefert. Bei der Übergabe anwesend waren der Möbel Kraft Hausleiter Peter Kruse (rechts) und Kai Schümann von Bosch (links). Foto privat

454,11 Euro gesammelt Frieden ist ein hohes Gut, aber keine Selbstverständlichkeit. Um sich dies in Erinnerung zu rufen, gedachten die Menschen am vergangenen Wochenende der Toten der beiden Weltkriege. Daher nutzt auch der Verein Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge die Novembertage für seine Haus- und Straßensammlung zum Erhalt und zur Pflege von Soldatenfriedhöfen im Ausland. Auch im Kreis Segeberg bitten zurzeit Bundeswehrangehörige, Reservisten und Politiker um Spenden. In der Kreisstadt mit der Sammelbüchse dabei: Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Fregattenkapitän Torsten Hain aus Boostedt (Foto), die 454,11 Euro einsammelten. Für die Bürgervorsteherin ist dieser Einsatz eine Herzensangelegenheit: „Ich bin Jahrgang 1942, habe als Kind die zerstörten Städte gesehen und finde, dass jedes Soldatengrab zugleich ein Mahnmal gegen Krieg und Gewalt ist.“ Foto wlz

nord express

Ihr Ansprechpartner in der Redaktion

Norbert Rochna Tel.: 04551/904-40 Email: nord.express@segeberger-zeitung.de

Drama um Krebskranke 쮿 Bad Segeberg. Zu dem Theaterstück „All Inclusive“ am Sonntag 25. November, ab 17 Uhr in der Jugendakademie Segeberg, Marienstraße 3, laden Hospizverein Segeberg, Kulturhöfe Segeberg und die Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Bad Segeberg ein. Das Stück von Luise Rist erzählt von Ella und Kim, zwei Frauen in den Dreißigern, die sich in Marokko in einem Hotel kennen lernen. All Inclusive heißt das Angebot, das beide gebucht haben. Ella will sich eine Woche lang vom Stress zu Hause erholen, zum ersten Mal verreist sie alleine ohne ihren Mann und die Kinder. Sie ist fasziniert von Kim, die alle Menschen in ihren Bann zieht, weil sie so unabhängig erscheint und voller Lebenslust steckt. Ein wenig beneidet sie die neue Freundin, bis sie deren Geheimnis erfährt. Kim hat Krebs. Es bleibt ihr nicht mehr viel Zeit. Der Eintritt kostet zehn Euro. Vorverkauf unter Telefon 04551–95910.

Trauernde gehen zusammen raus 쮿 Bad Segeberg. Am Sonnabend, 24. November, sind Trauernde zu den „Ge(h) zeiten in der Natur. Spaziergänge für Trauernde“ eingeladen, um miteinander in der Natur unterwegs zu sein, anderen zu begegnen, die Ähnliches erlebt haben, um miteinander zu reden und zu schweigen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Kirchplatz 1. Die Rückkehr wird gegen 17.30 Uhr sein.

Sport-Kalender Sonnabend, 24. November Norderstedt, 9 Uhr: Kreismeisterschaften im Trampolinturnen (Gymnasium Harksheide; Falkenbergstraße). Alveslohe, 10 Uhr: Kung FuKinderturnier des TuS Alveslohe (Bürgerhalle; Bahnhofstraße). Wahlstedt, 14 Uhr: Spiel in der SH-Liga der C-Juniorenfußballer, SG Trave 06 – Eckernförder SV (Scharnhorststraße). Henstedt-Ulzburg, 14 Uhr: Spiel in der SH-Liga der Fußballfrauen, SV Henstedt-Ulzburg – SSC Hagen-Ahrensburg (Beckersberg, Jahnstra-

ße). Kaltenkirchen, 14 Uhr: Spiel in der Verbandsliga der Fußballer, Kaltenkirchener TS – VfR Horst (Marschweg). Kaltenkirchen, 15 Uhr: Spiel in der TischtennisOberliga der Damen, Kaltenkirchener TS III – Wandsbeker TB; parallel: Verbandsliga der Herren, Kaltenkirchener TS – VfB Lübeck (Flottkamp). Todesfelde, 18 Uhr: Spiel in der Oberliga der Handballfrauen, SG Todesfelde/Leezen – ATSV Stockelsdorf (Todesfelde). Kisdorf, 18 Uhr: Spiel in der Bezirksliga der Basketballer, BSV Kisdorf – Oldenburger

SV (Ole Vogtei; Am Sportplatz). Henstedt-Ulzburg, 18 Uhr: Spiel in der Landesliga der Handballer, SV HenstedtUlzburg II – SG Glinde/Reinbek (an der Maurepasstraße). Sonntag, 25. November Kisdorf, 11 Uhr: ZumbaWorkshop des SV HenstedtUlzburg (Ole Vogtei; Am Sportplatz). Henstedt-Ulzburg, 11.30 Uhr: Spiel in der SH-Liga der A-Juniorenfußballer, SV Henstedt-Ulzburg – TSV Kronshagen (Schäferkampsweg). Henstedt-Ulzburg, 12 Uhr:

Spiel in der Tennis-Regionalliga der Herren 30, TC Alsterquelle – DT Hameln (Wilstedter Straße). Kaltenkirchen, 12 Uhr: Spiel in der Tischtennis-Verbandsliga der Herren, Kaltenkirchener TS – SV Fockbek (Flottkamp). Bad Segeberg, 12 Uhr: Vergleichswettkampf der Leichtathletik-Verbände Segeberg, Lauenburg, Lübeck und Stormarn (in der Kreissporthalle; Burgfeldstraße). Bornhöved, 12 Uhr: Spiel in der SH-Liga der B-Juniorenfußballer, Rot-Weiß Saxonia – TSV Siems (Seeweg). Westerrade, 12 Uhr: Spiel in

der Verbandsliga der Fußballfrauen, SV Westerrade – TSV Gremersdorf (Bahnhofstraße). Klein Rönnau, 14 Uhr: Spiel in der Fußball-Verbandsliga der Frauen, SG Rönnau/Daldorf – SG Vaalia/Wacken (Klein Rönnau). Hartenholm, 14 Uhr: Spiel in der SH-Liga der Fußballer, TuS Hartenholm – TSV Altenholz (Bürgermeister-Steenbock-Straße). Schackendorf, 14 Uhr: Spiel in der Fußball-Verbandsliga der Männer, SV Schackendorf – MTSV Hohenwestedt (Am Sportplatz). Struvenhütten, 14 Uhr:

Spiel in der Verbandsliga der Fußballerinnen, VfL Struvenhütten – Olympia Neumünster II (Schulstraße). Kaltenkirchen, 14 Uhr: Spiel in der Basketball-Bezirksliga der Männer, Kaltenkirchener TS – TuS Lübeck II (Erich-Kästner-Regionalschule; Hamburger Straße). Henstedt-Ulzburg, 16 Uhr: Spiel in der Landesliga der Handballfrauen . SV Henstedt-Ulzburg II – VfL Geesthacht (Maurepasstraße). Sülfeld, 17 Uhr: Spiel in der Handball-Landesliga der Frauen, SV Splfeld – Eichholzer SV (an der Oldesloer Straße).

Diese schwarz-weiße Katze wurde am 15. November in Hamdorf an der Kieler Straße gefunden. Die junge Katze ist ein richtiger Wirbelwind, spielt gerne und mag Kinder. Wo wird das Tier vermisst oder wer gibt der Kleinen ein tolles Zuhause?

Diese schon ältere schwarzweiße Katze wurde in Groß Rönnau an der Theekoppel gefunden. Die Katze ist sehr lieb, verschmust und braucht viel Zuwendung. Wer vermisst die Katze oder wer möchte ein altes Tier zu sich nehmen und sich darum kümmern?

Wir suchen ein neues Zuhause! Tierschutz-Zweigverein Bad Segeberg und Umgebung, Katzen und Kleintiere: 04551/6551

Lilly und Lotte (nicht auf dem Foto) sind zwei gleichaussehende junge Katzenfreundinnen, die gerne zusammenbleiben möchten. Die beiden Jungkatzen sind sehr verspielt, verschmust und mögen Kinder. Wer nimmt die niedlichen Kätzchen bei sich auf?

Dieser blaue Wellensittich und sein gelb-grüner Kumpel wünschen sich zusammen ein schönes und artgerechtes Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen dürfen. Wer hat Platz für die netten Wellensittiche, gerne auch mit weiteren Artgenossen.

Dieser rote Kater wurde am 19. November in Schackendorf am Hamdorfer Weg gefunden. Der Kater ist sehr lieb, verschmust und mag Kinder. Wo wird das hübsche Tier vermisst oder wer gibt diesem lieben und ruhigen Schnurrer ein schönes Zuhause?

Dieser rote Kater mit weißen Fellabschnitten wurde am 16. November in Wahlstedt an der Straße Großhörn gefunden. Der Kater ist sehr freundlich, verspielt und braucht seinen Freigang. Wer vermisst den hübschen Kater oder wer nimmt ihn zu sich?


Lokales nord express

21. November 2012

Glühwein und Rock in der Markthalle 쮿 Bad Segeberg (pjm) Die Markthalle am Marktplatz sorgt für erwärmende Gefühle in der kalten Jahreszeit. Die Glühwein-Saison hat begonnen mit einem gemütlichen Punschgarten vor dem Haus. Am Sonnabend, 15. Dezember, gibt es ab 21 Uhr heiße Rockmusik mit der Band Mace Sharp & The Halebops aus Lübeck. „Ob Schnee oder Regen, man kann jetzt gemütlich an den Krippenstehtischen vor dem Haus den Glühwein genießen“, lädt Markthallenwirt Sascha Jaeschke ein. Neben Glühwein gibt es auch einen Markthallen-Punsch. „Der ist aromatisch und würzig und mit Alkohol – aber nicht auf Weinbasis“, erklärt Jaeschke. Außerdem werden Grillwurst und verschiedene Suppen wie süße und rustikale Snacks zur Stärkung angeboten. Der Glühweinstand öffnet am Mittag ab 12 Uhr und soll auch noch in den ersten Wochen des neuen Jahres zum gemütlichen Plausch beim Punsch einladen. An Heiligabend und Silvester wird es zum Auftakt in die Feiertage schon ab 9 Uhr mit einem Frühschoppen losgehen. Am Donnerstag, 6. Dezember, ist ab 15 Uhr der Weihnachtsmann vor Ort, um sich die Wünsche der Kinder anzuhören. Außerdem können Fotos vom Weihnachtsmann mit den Kindern gemacht werden. Für die Musikfans ist am Abend des 15. Dezembers eine kleine Bescherung, denn Mace Sharp & The Hale spielen auf zu Rockabilly und klassischem Rock’n’Roll. Die Band wurde vor 15 Jahren gegrün-

Mace Sharp kommt am Sonnabend, 15. Dezember, mit seiner Band The Halebops in die Markthalle.

det und hat sich durch viele Konzerte im norddeutschen Raum einen guten Ruf erspielt. Das Programm besteht aus eigenen Stücken, wie sie beispielsweise auf der aktuellen CD „Poenix – out of ash“ zu hören sind. Dazu kommen Rock’n’Roll-Klassiker von Johnny Cash, Elvis Presley oder Jerry Lee Lewis. Einlass ist ab 19 Uhr und um 21 Uhr soll das Konzert beginnen. Karten gibt es an der Abendkasse zu acht Euro.

Markthallenwirt Sascha Jaeschke hat einen gemütlichen Glühweinstand vor dem Haus aufgebaut, an dem es neben Glühwein, Grillwurst und verschiedenen Suppen auch einen Markthallen-Punsch gibt. Foto pjm

Gebäude vor Feuchtigkeit schützen 쮿 Bordesholm. Feuchtigkeit im Mauerwerk hat zumeist schlimme Folgen für das Haus und dessen Besitzer: Die Folgen sind Schimmelbildung und die Herausbildung schädlicher Bakterien, die beide Auswirkungen auf Wohnqualität und die Gesundheit der Bewohner haben. Darüber hinaus aber führt ein Zuviel von Feuchtigkeit im Mauerwerk zu dessen Substanzzerstörung. Für die Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden wird ein Fachbetrieb benötigt. Die Firma „Abdichtungstechnik Hornig“ verfügt über eine jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet. Für Michael Hornig, Inhaber des Unternehmens, ist die Analyse des Schadensumfanges und seiner Ursachen die wesentlichste Voraussetzung für die Sanierung. Dabei spielt die Feuchtigkeitsmessung und die Erstellung eines Feuchtigkeitsprofils eine große Rolle. Entsprechend dieser Ergebnisse und in Abhängigkeit zu der jeweiligen Nut-

Michael Hornig kennt sich aus, wenn es darum geht, Gebäude abzudichten.

zung der zu sanierenden Baulichkeiten wird von Michael Hornig eine Bedarfsanalyse erstellt, diese mit dem Kunden ausgiebig besprochen und danach ein Angebot erstellt. Für die Sanierung steht Michael Hornig ein Team von

zehn Mitarbeitern zur Verfügung. „Wir waren die erste Firma in Schleswig-Holstein, die die Ausbildung zum Beruf des Holz- und Bauschützers durchführte“, betont Michael Hornig. Michael Hornig betont, dass

sein Betrieb vom TÜV Zertifikate für „Bauwerksabdichtung“ und „Schimmelpilzsanierung“ erhielt. Diese Zertifizierung bedeutet, dass in seinem Betrieb hochwertige Leistung erstellt und immer nach dem neuesten Stand der Technik gearbeitet wird. Bei der Sanierung von Bausubstanz zeigt Michael Hornig viel Flexibilität; je nach Anforderung werden die unterschiedlichsten Verfahren angewendet. Entsprechend vielfältig ist der Einsatz von Maschinen und Material. Zum Kundenstamm gehören viele Privatleute, die öffentliche Hand und Gewerbetriebe. Er wirkt aber auch bei Neubauten mit; so hat er auf dem ehemaligen Kasernengelände „Auf der Freiheit“ in Schleswig nahe am Schleiufer bei den dort errichteten Neubauten Keller nach dem Prinzip „wasserundurchlässiger Wannen“ erstellt. Nähere Auskünfte bei Michael Hornig unter Telefon 04322692877 (www.abdichtungstechnik-hornig.de).

Anzeige

arko - einzigartige Genussmomente Die Premiumpraline „Unser Meisterstück“ sowie feinste Confiserie-Spezialitäten Das Pralinen-Töpfchen „Riesling-Mousse“ ist das November-Meisterstück von arko und unübersehbarer Mittelpunkt der PralinenFrischtheke in den arko Filialen auch in Bad Segeberg. Die handgefertigte PremiumPraline besticht durch ein geschmacklich perfektes Zusammenspiel kräftiger Schokolade mit feiner Riesling-

Mousse und einer knackigen Krokantscheibe. Die abgerundete Haube dieses Meisterstücks ist mit einem edlen Zartbitter-Überzug versehen und mit GlasurTröpfchen dekoriert. Von einem MeisterKonditor persönlich gefertigt und nur mit besten Zutaten ausgestattet, verspricht „Unser Meisterstück“ einen perfekten Eintritt in die einzigar-

tige arko Pralinen- und Schokoladenwelt. Bald ist es wieder soweit. Die schönste Zeit des Jahres, die Weihnachtszeit, naht. Himmlische Trüffel-Pralinen, frisch geröstete Kaffees aus eigener Rösterei, herrliches Gebäck, exklusive Teesorten und festliche Weine – arrangiert zu wunderschönen Geschenkideen – sollen besondere Freude bereiten.

Liebevoll zusammengestellte Präsente, die auch individuell nach den Wünschen der Kunden gestaltet werden können, gehören bei arko einfach dazu. Ein Besuch der sich immer lohnt - aromatische Düfte betören die Sinne und machen Lust auf die vielen Leckereien. Was kann es in den kommenden Winterwochen Schöneres geben!

3


4

nord express Rezepte

21. November 2012

Berliner

Pfannkuchen mit Honig-Banane 쮿 Zutaten: 150 g Weizenmehl, 40 g Zucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 250 ml Milch, 1 TL Zitronensaft, 1-2 Tropfen Bittermandelaroma, Pro Pfannkuchen 1 TL Butter, 4 kleine Bananen, 2 EL Butter, 125 g Honig, Zimt, Ingwer, 2 Kiwis, 50 g Kokosflocken 쮿 Zubereitung: Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und

gut mischen, Eier und Milch zugeben und zu einem glatten, klumpenfreien Teig verrühren. Den Teig gut quellen lassen, erst dann Zitronensaft und Bittermandelaroma zugeben. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und aus dem Pfannkuchenteig nacheinander 4 Pfannkuchen ausbacken. Die Bananen längs halbieren, die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und diese nochmals halbie-

ren. Die Bananenhälften in einer zweiten Pfanne in 2 EL Butter von beiden Seiten anbraten, mit Honig übergießen, nochmals stark erhitzen und mit Zimt und geriebenem Ingwer oder Ingwerpulver würzen. Die Pfannkuchen mit je 2 Bananenhälften und einigen Kiwischeiben füllen, mit der Honigsauce beträufeln und mit Kokosflocken bestreuen.

쮿 Zutaten: 0,2 l Milch, 1 Päckchen Hefe, 500 g Mehl, 50 g Zucker, 1 großes Ei, 1 Eidotter, 50 g Butter, 1 TL Salz, 1 l Frittieröl für Fritteuse oder Pfanne, 100 g Zucker zum Wenden, Puderzucker 쮿 Zubereitung: Die lauwarme Milch in eine Backschüssel gießen, die zerbröckelte Hefe zugeben und mit der Milch verrühren. Ein Viertel des Mehles zufügen, daraus einen sehr weichen Vorteig rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Das restliche Mehl, Zucker, Ei, Eidotter, Butter und Salz an den Vorteig geben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt 20 Minuten gehen lassen und anschließend nochmals durchkneten. Aus dem Teig 15 gleich große Teigstücke abstechen (oder mit ca. 60 g abwiegen) und rund wir-

ken. Mit dem Schluss nach unten auf eine bemehlte Fläche legen und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Das Öl in einer großen Pfanne, in einem Topf oder in der Fritteuse auf circa 180 °C erhitzen. Die Berliner portionsweise mit der Unterseite nach oben vorsichtig in das heiße Öl gleiten lassen und schwimmend 3-4 Minuten ausbacken, dabei Pfanne oder Topf mit einem Deckel verschließen. Anschließend die Berliner mit einer Gabel oder einem Schöpflöffel wenden und nochmals ca. 3 Minuten backen (ohne Deckel). Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Gitter oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen und anschließend in Zucker wenden. Vor dem Servieren nochmals leicht mit Puderzucker überstauben.

Rezepte

Zitronenkuchen und Orangenkuchen

Apfelstreusel 쮿 Zutaten: 100 g Rosinen, 4 cl Rum, 1,5 kg Äpfel, 1 TL Zimt, 450 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1/2 Fläschchen Rum-Aroma, 350 g Butter, 700 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver 쮿 Zubereitung: Rosinen in eine Schüssel geben und mit Rum beträufeln. Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse und die Stielansätze entfernen. Äpfel in Stücke schneiden, mit Zimt bestäuben und mit den Rosinen mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Rum-Aroma und Butter mischen, das mit Backpulver vermischte Mehl unterkneten und zu Streuseln verarbeiten. Zwei Drittel des Streuselteiges auf ein Backblech verteilen, dabei die Ränder etwas hoch drücken. Die Äpfel und die Rosinen auf der Streuselmasse verteilen und die restlichen Streusel darüber streuen. Bei 190 °C ca. 45 Minuten backen.

Mohnstreusel mit Zuckerguss 쮿 Zutaten für den Hefeteig: 325 g Mehl, 25 g Hefe, 150 ml Milch, 1 Eigelb, 30 g Zucker, 50 g Butter, 1/2 TL Salz, für die Mohnfüllung: 300 ml Wasser, 100 g Blaumohn, 100 g Zwieback, 100 g Zucker, 100 g Marzipan, für den Streusel: 90 g Zucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 90 g Butter, 1/4 Fläschchen Rum-Aroma, 150 g Mehl, 1/4 Päckchen Backpulver, 100 g Zuckerguss 쮿 Zubereitung: Aus Mehl, Hefe, Milch, Eigelb, Zucker, Butter und Salz einen Hefeteig bereiten, gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten. Inzwischen das Wasser aufkochen, den Mohn mahlen und den Zwieback zer-

bröseln. Alles zusammen mit dem Zucker und dem Marzipan an das heiße Wasser geben, zu einer glatten Masse verarbeiten und abkühlen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf 45 x 45 cm ausrollen, die Mohnfüllung gleichmäßig darauf verteilen und den Teig zweimal einschlagen. Den Mohnkuchen auf ein Backblech setzen. Für den Streusel Zucker, Vanillezucker, Salz, Butter, Rum-Aroma cremig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl unterkneten und zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf den Kuchen verteilen und den Kuchen bei 200 °C 35-40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Zuckerguss bestreichen und in 12 Stücke schneiden.

쮿 Zutaten für Zitronenkuchen: unbehandelte Zitronen, 150 ml Sonnenblumenöl, 175 g Zucker, 4 Eier, 1 Prise Salz, 125 g Mehl, 125 g Müller’s Mühle Feine Speisestärke, 1/2 Päckchen Backpulver, 150 g Puderzucker 쮿 Zubereitung: Die Zitronen mit Würfelzucker abreiben (oder 1-2 TL Zitronenzucker verwenden) und entsaften. Sonnenblumenöl mit Zucker, Eiern, der Prise Salz und der abgeriebenen Zitronenschale mit dem Handrührgerät gut verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und zugeben, unterrühren und die Hälfte des Zitronensaftes zufügen. Die Masse in eine gut gefettete Teekuchenform füllen und bei 180 °C 45-50 Minuten hellbraun backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken oder die Hitze leicht reduzieren. Für den Zitronenguss den Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft glatt rühren. Den Kuchen ein wenig abkühlen lassen, aus der Form lösen und den noch warmen Kuchen mit dem Zitronenguss überziehen. 쮿 Zutaten für Orangenkuchen: 1 unbehandelte Orange, 150 ml Sonnenblumenöl, 150 g Zucker, 3 Eier, Prise Salz, 150 g Mehl, 100 g Feine Speisestärke, 1/2 Päckchen Backpulver, 4 EL Orangenlikör, für den Guss: 150 g Puderzucker, 2 EL Orangensaft, 3 EL Orangenlikör 쮿 Zubereitung: Die Orange mit Würfelzucker abreiben (oder 1-2 TL Orangenzucker ver-

wenden) und entsaften. 2 EL Orangensaft für den Guss beiseite stellen. Sonnenblumenöl mit Zucker, Eiern, Salz, Orangenschale und dem Orangensaft mit dem Handrührgerät gut verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zugeben, unterrühren und 4 EL Orangenlikör zufügen. Die Masse in eine gefettete Teekuchenform füllen und bei 180 °C 45-50 Minuten hellbraun backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken, oder die Hitze leicht reduzieren. Für den Orangenguss den Puderzucker mit 2 EL Orangensaft und 3 EL Orangenlikör glatt rühren. Den Kuchen ein wenig abkühlen lassen, aus der Form lösen und den noch warmen Kuchen mit dem Orangenguss überziehen.


Lokales nord express

21. November 2012

5

Knappe und Schné geben Gas 쮿 Weede (pjm) Beim nächsten Konzert im Paradiso gibt es in Person von Alexander Knappe einen zurzeit angesagten Jungstar und für die Band Schné im Vorprogramm ein Heimspiel. Am Freitag. 7. Dezember, geht es ab 20 Uhr los im Paradiso an der Weeder Dorfstraße 21. Einlass ist ab 19 Uhr. Alexander Knappe war vor einigen Wochen schon im Landratspark von Bad Segeberg bei den Kultursommertagen zu Gast. Nun ist er auf seiner „Zweimal bis unendlich“-Tour unterwegs, um sein im August erschienenes Debütalbum vorzustellen. Die erste Single „Weil ich wieder zu Hause bin“ hat sich einen Platz in den Radioprogrammen gesichert und als Ohrwurm in den Gehörgängen seiner Fans. Ursprünglich strebte der 27-jährige gebürtige Gubener eine Karriere als Fußballspieler an. Nach einem Kreuzbandriss musste er die Sportlerlaufbahn an den Nagel hängen und schmiss dann auch noch das Abitur, um auf die Musik zu setzen. Vor zwei Jahren versuchte er sein Glück bei der Casting-Show „X-Factor“ und startete parallel ein Musikprojekt. Um sich diesem zu widmen, gaukelte er in der Casting-Show einen Kreuzbandriss vor, kam aber zur Sendung zurück und schied dann trotzdem aus. Im vorigen Jahr bekam Knappe einen Plattenvertrag. Im Sommer erschien seine Single. Auf dem Album sind weitere elf Lieder, mit denen sich Knappe als vielseitiger Songschreiber vorstellt. Er versteht sich in seinen persönlichen Liedern auf Balladen ebenso wie auf rockige Stücke. Vor Knappe werden Schné auf die Bühne kommen. Die Gruppe um die gleichnamige Sängerin war vor kurzem mit

Alexander Knappe kommt auf seiner „Zweimal bis unendlich“-Tour am Freitag, 7. Dezember ins Paradiso nach Weede.

dem Titel „Alles aus Liebe“ beim Bundesvision Song Contest für Bremen in den Ring gestiegen. Eigentlich hat die Band ihre Heimat in Wahlstedt, denn dort treffen sich Henrike Krügener, wie die Frontfrau, die lange in Bad Oldesloe gelebt hat, mit bürgerlichem Namen heißt, und ihre Jungs zum Proben. Das liegt am Schlagzeuger Peter Kistmacher aus Wahlstedt, der in der Region durch sein Mitwirken in zahlreichen Formationen wie der Coverband Dreist, Rock’n’Roll Gypsy, Gabi Liedtke Akustik & Friends sowie dem SchmooveProjekt und Aber Aber bekannt. Frau Krügener lebt mittlerweile in Bremen und ist auch als Synchronsprecherin und Schauspielerin aktiv. Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren, an der Abendkasse kostet der Eintritt 27 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Kundencenter vom nord express an

Die Sängerin und Gitarristin Schné mit ihrer Band Adam Scibik (Gitarre), Martin Scibik (Keyboards), Peter Kistmacher (Schlagzeug) sowie Christoph Nevermann (Bassgitarre und Gesang) waren beim Bundesvision Song Contest im Fernsehen zu sehen.

der Hamburger Straße 26 in Bad Segeberg und unter Telefon 04551/9040, im Soundeck an der Oldesloer Straße 15 (Telefon 04551/94836) und beim Veranstalter Meier & Konsorten Am Kalkberg 3

„Sonnenengel“ ist die intelligente Sonnenbank 쮿 Bad Segeberg (jaa) „Ein Sonnenbad hebt nicht nur die Stimmung, sondern sorgt auch für eine ganz besondere Frische und Erholung“ sagt Studioleiterin Britta Hanelt vom „Ihr Sonnenstudio“ Am Landratspark. Ein guter Grund mehr, um Sonne zu tanken. Doch viele Menschen fürchten einen Sonnenbrand und verzichten deshalb auf einen Besuch im Sonnenstudio. Das „Sonnenengel“-Solarium, das auch besonders gesundheitsbewusste Menschen von den guten Seiten der Sonne überzeugen soll, verspricht perfekte Bräunungsergebnisse ohne Sonnenbrandrisiko, ganz nach dem Motto „Sonnen ohne Reue“. Doch was ist das Besondere an dem Gerät, das seit einiger Zeit im „Ihr Sonnenstudio“ steht? „Der ,Sonnenengel' weiß, wie viel UV-Licht die Haut des Kunden vertragen kann, denn die UV-Empfindlichkeit hängt nicht nur vom Hauttyp, sondern auch vom jeweiligen Bräunungsgrad des Menschen ab“, erklärt Frau Hanelt. Dabei hilft der hochempfindliche Sensor des Gerätes, der eine Analyse des Hautzustandes angibt. „Aus den Messdaten errechnet der ,Sonnenengel‘ das individuelle Bräunungsprogramm.“ Die Haut bräunt schneller, aber dennoch schonender. Zahlreiche Studien belegen, dass durch eine ausreichende Vitamin D-Versorgung die Knochen gestärkt, die Abwehrkräfte gesteigert und der Blutdruck gesenkt

Im „Ihr Sonnenstudio“ können sich die Kunden auf den „Sonnenengel“ freuen, der mit einem sensiblen Sensor die UV-Empfindlichkeit der Haut misst und einen Sonnenbrand vermeidet. „Lassen Sie sich von unserem neuen Gerät überraschen“, gibt Britta Hanelt ihren Kunden mit auf den Weg. Fotos jaa

werden kann. „Das Sonnenvitamin wird durch den UVBAnteil im Sonnenlicht aufgebaut und wurde bei unserem

Gerät durch ein Institut bestätigt“, erzählt Frau Hanelt von der positiven Wirkung des „Sonnenengels“.

Ein Sensor tastet die Haut am Arm ab und kann so feststellen, wieviel Sonne der Mensch verträgt.

(Telefon 04551/8829940) in Bad Segeberg sowie im Paradiso an der Weeder Dorfstraße 21 (Telefon 04551/8998380). Informationen zu dem Konzert sind im Internet auf www.segeberg.info zu finden.


6

nord express Lokales

Schiffe und Flieger nachbauen 쮿 Bad Segeberg. Kinder ab zehn Jahren, die Lust und Freude daran haben, Schiffsund Flugmodelle nach Bauplänen zu erstellen, sind in der Modellbau AG unter der Leitung von Horst Nagel herzlich willkommen. Die jungen Modellbauer treffen sich einmal wöchentlich für zwei Stunden in der Werkstatt auf dem Gelände des Kulturhofes Otto Flath. Der Wochentag und die Uhrzeit sind noch flexibel. Weitere Auskünfte erteilt Horst Nagel unter der Telefon 04551-83391.

Arzt spricht zu „Defi“-Patienten 쮿 Bad Segeberg. Die Selbsthilfegruppe für Defibrillator-Patienten und Angehörige Bad Segeberg und Umgebung trifft sich am Donnerstag, 29. November, ab 17 Uhr im Seminarraum 1 des Herzzentrums (Am Kurpark) zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr. Leitender Oberarzt Dr. Reinhard Fröschlin von der Psychosomatischen Klinik wird über seelische Belastungen sprechen, die sich bei den Betroffenen ergeben können, wenn im Körper medizinisch notwendige Implantationen von technischen Geräten vorgenommen werden müssen. Untersuchungen zeigen, dass auch für Familienmitglieder Stresssituationen entstehen können. Hauptaufgabe des „Defis“ ist es, schwerwiegende, zum Teil lebensbedrohliche Formen von Rhythmusstörungen zu beenden und wieder eine normale Herzschlagfrequenz herzustellen. Interessierte sollten sich bei Volker Zarp (04537/ 7274, volker.zarp@googlemail) anmelden.

21. November 2012

Abenteuer in der Adventszeit 쮿 Lübeck. Im Schuppen 6 in Lübeck bereiten sich der alte Pettersson und sein Kater Findus auf den Weihnachtsabend vor. Verrückte Hühner, ein geheimnisvoller Reisender und der Weihnachtsmann persönlich sorgen für einen aufregenden Nachmittag. Wenn es in Schweden Winter ist, schneit es Puderzucker vom Himmel. Das meint zumindest Findus. In diesem Jahr muss der alte Pettersson seinem kleinen Kater versprechen, dass der Weihnachtsmann kommen wird. Sonst will Findus nie wieder Weihnachten feiern. Und weil man nicht versprechen soll, was man nicht halten kann, erfindet Pettersson einen automatischen Weihnachtsmann. Doch als dann der echte Weihnachtsmann vor der Tür steht, ist Pettersson sprachlos. Wenn es draußen kalt ist, zieht das Team der Lübecker Freilichtbühne während der Vorweihnachtszeit in den Schuppen 6, An der Untertrave 47a. „Der Schuppen 6 ist das genaue Gegenteil zur Freilichtbühne“, sagt Wilfried Zander von Theater und Musik, „hier passen weniger Zuschauer hinein, es ist dunkel, kuschelig und warm. Das passt zur Weihnachtszeit.“ „Morgen, Findus wird’s was geben“ heißt die außergewöhnliche Weihnachtsgeschichte. Premiere ist am Freitag, 7. Dezember, um 15.30 Uhr. Die Geschichten vom alten Mann mit seinem sprechenden Kater sind weltbekannt. Architekt und Werbezeichner Sven Nordqvist rief 1982 die Freunde ins Leben. Die Bilderbücher wurden bisher in 29 Sprachen übersetzt. „Morgen, Findus wird’s was geben“ lief sogar als Zeichentrickfilm in den Kinos.

Kinder alternativ heilen mit der TCM

쮿 Bad Segeberg (nib) Kleine Kinder lieben es zu toben und zu raufen. Sie sind spontan, kreativ, neugierig und abenteuerlustig und lernen schnell. In der chinesischen Medizin wird Kindern bis zum 14. Lebensjahr das Element Holz zugeordnet. Kinder, bei denen die HolzEnergie blockiert ist, haben oft Bauch- und Kopfschmerzen, schlafen nur schwer ein, können nicht still sitzen, sind sehr aggressiv und ecken überall an. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bietet Abhilfe. Mit Akupressur und Massagetechniken können Eltern die Blockaden sanft auflösen. Wie das geht, zeigt Heilpraktikerin Sabine Stein am Schnupperabend. Am Montag, 26. November, sind Interessierte ab 19.30 Uhr in der Praxis an der Wickelstraße 1 willkommen. Die Teilnahme kostet acht Euro. Näheres unter Telefon 045519080961 oder im Internet unter der Adresse www. naturDas Team der Freilichtbühne Lübeck spielt in diesem Winter das Stück „Morgen, Findus wird’s heilpraxis-stein.de was geben“ mit Pettersson und dem Kater Findus. Theaterregisseur Sven W. Pehla hat auch in diesem Jahr wieder das Skript geschrieben und verleiht nicht nur den Hauptfiguren, sondern auch den zahlreichen Nebenrollen das gewisse Etwas. Der Schuppen 6 verwandelt sich in eine schwedische Winterlandschaft mit den typischen roten Häusern. Bis zum 30. Dezember können sich kleine und große Zuschauer jeden Freitag-, Sonnabend- und Sonntagnachmittag ansehen, wie Pettersson heimlich eine Weihnachtsmannmaschine baut und am Ende erstaunter als sein Kater ist. Am Heiligabend öffnet sich der Vorhang schon um 14 Uhr. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeier-

tag wird um 15.30 Uhr gespielt. Die Karten kosten an der Tageskasse 12 Euro für Erwachsene und 11 Euro für Kinder. Einen Euro günstiger

sind die Karten im Vorverkauf, unter Telefon 041 94 - 75 64, unter www.buehne-luebeck.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Familienpakete gewinnen 쮿 Der nord express verlost zwei Familienpakete für die Premieren-Vorstellung „Morgen, Findus wird’s was geben“ am 7. Dezember in Lübeck. Wer mit vier Personen - zwei Kinder und zwei Erwachsene - das Abenteuer von Pettersson und seinem kleinen Kater Findus erleben möchte, sollte bis Mitt-

woch, 28. November, eine Postkarte an nord express, Hamburger Straße 26, 23795 Bad Segeberg, ein Fax an 04551-90477 oder ein Mail an gewinner@nordexpressonline.de senden. Beantwortet werden muss folgende Frage: Was erfindet Pettersson für seinen Kater Findus?

Nachbarn treffen ihre Nachbarn 쮿 Bad Segeberg. Das nächste Treffen von „Nachbarn für Nachbarn“ in dem Gebiet Südstadt findet am Donnerstag, 22. November, ab 14.30 Uhr im Sozialkaufhaus statt. Wer als Neuling dazukommen möchte, muss sich anmelden (Telefon 04551/ 898187). Das Gebiet Klein Niendorf ist am Montag, 26. November, ab 15 Uhr im Gemeindezentrum Glindenberg zum letzten Mal in diesem Jahr versammelt. Weitere Informationen bei Dorothea Kruse unter Telefon 04551955112 .


Lokales nord express

21. November 2012

7

An der Kirchstraße 4 eröffnete Erhard Richter mit seiner Frau Senta das erste Geschäft nach seiner Ankunft in Bad Segeberg.

Uhren Richter feiert 90. Geburtstag 쮿 Bad Segeberg (pjm) „Fit für die Zukunft“ lautet das Motto beim Traditionsbetrieb Uhren Richter an der Kurhausstraße. Bis vor wenigen Tagen wurde im und am Haus viel modernisiert. Pünktlich zum runden Geburtstag sollen die Arbeiten fertig werden. „Unser 90-jähriges Jubiläum feiern wir genau am Donnerstag, 22. November, und bis dahin soll die zweite Phase des Umbaus abgeschlossen sein“, sagt Alexander Richter, der das Unternehmen in dritter Generation leitet. „Es war ganz schön Nerven aufreibend, alles vor dem Jubiläum und dem Weihnachtsgeschäft hin zu bekommen“, meint er. Das Jubiläum wird mit einem Gewinnspiel und Angeboten gefeiert. Als Hauptpreis bei einem Schätzspiel, das am Donnerstag beginnt, gibt es eine exklusive Casio Vettel Red Bull Racing Uhr im Wert von über 500 Euro sowie weitere Gewinne. Außerdem gibt es vom Donnerstag, 22. November, bis Donnerstag, 29. November, 10 Prozent auf alle Artikel von Uhren über Löffel bis zu Ehrenzeichen – außer Reparaturen. 2011 wurde mit dem Umbau im Inneren begonnen, unter anderem mit neuen Fußböden, nun war der vordere Bereich dran mit den Schaufenstern sowie der Fassade und dem Werbeschriftzug. „2013 wird der hintere Bereich des Geschäftes umgebaut“, kündigt Richter an. Dabei will der gelernte Goldschmied seine Werkstatt in den Laden verlegen, damit die Kunden ihm in seiner offenen Werkstatt bei der Arbeit zusehen können. Etwa 35 000 Euro wird die gesamte Modernisierung kosten. Durch moderne LEDLampen werden Stromkosten eingespart. Das Sortiment wird ergänzt. So gibt es neu Uhren von S.Oliver zu den bekannten Marken wie Casio, Festina und Esprit. Der Umbau findet parallel zum laufenden Geschäft statt. „Wir haben auch viele Kunden aus Lübeck und Kiel, Hamburg, Neumünster und Norderstedt“, erzählt Richter. Die Kunden kommen wegen Schmuck und Uhren und auch wegen der Ehrenpreise. Das Familienunternehmen werde weiter empfohlen, und viele Kunden schätzen die persönliche Beratung. „Wir liefern Pokale und andere Preise mit Gravur nach Kiel und Büsum und sogar bis Potsdam“, berichtet Richter. Vor vier Jahren hatte er sogar eine Liefe-

Spenden für Geschichtspfad gesucht 쮿 Wahlstedt (hül) Auf den Spuren des früheren Marineartillerie-Arsenals (1937 bis 1945) ist Angelika Remmers (VHS-Vorsitzende) mit ihrem Team vom Heimat- und Handwerksmuseum. Für den geplanten Geschichtspfad Marineartilleriearsenal mit Informationszentrum im ehemaligen Wasserwerksbunker an der Waldstraße hat sie zu Spenden aufgerufen. Denn die hohen Kosten könne die Volkshochschule (VHS) als Träger des Museums nicht alAlexander Richter (von links) und seine Frau Manuela machen Uhren Richter fit für die Zukunft und werden dabei noch von Horst und Wiebke Richter unterstützt.

Die Außenansicht und die Schaufenster wurden im Zuge der Modernisierung erneuert.

rung nach Kabul in Afghanistan als Folge der guten Kontakte zur früheren Garnison in Bad Segeberg. „Das waren gravierte Glasständer, die per Feldpost geliefert wurden“, erinnert sich Richter. Das Unternehmen ist über Jahrzehnte gewachsen und damit auch der Kundenstamm. Begonnen hat es vor 90 Jahren im westpreußischen Elbing. Dort eröffnete Erhard Richter eine Uhrenreparaturwerkstatt mit Verkaufsräumen. Ende des Zweiten Weltkrieges floh die Familie Richter nach Westen. Am 1. Mai 1945 eröffnete er sein Geschäft neu in Bad Segeberg – damals noch an der Kirchstraße 4. 1949 starb Erhard Richter und seine Witwe Senta führte das Unternehmen fort, das der gelernte Uhrmacher Horst Richter nach seiner Meisterprüfung 1965 übernahm.

Im Juni 1954 war Uhren Richter schon an den heutigen Standort an der Kurhausstraße 13 gezogen und hatte im Laufe der Jahre die Geschäftsräume erweitert und 1971 dann auch das Haus gekauft. 1978 gab es einen Umund Erweiterungsbau für das Geschäft, das seit 1999 von Horst Richters Sohn Alexander geleitet wird. Der heute 43-jährige Alexander Richter bestand 1996 seine Meisterprüfung zum Goldschmied und wird vom seiner Frau Manuela (42) im Betrieb unterstützt, mit der er die dreijährige Tochter Saphira hat. Auch Alexander Richters Eltern Wiebke (76) und Horst (82) sind noch dabei. „Mein Vater ist seit 67 Jahren an seinem Arbeitsplatz“, sagt Alexander Richter mit Hochachtung. Dazu kommen vier teils langjährige Mitarbeiter.

leine bewältigen. Der historische Pfad führt quer durch die Stadt vorbei an ehemaligen Anlagen und Gebäuden des Arsenals. Hinweistafeln erklären zwölf markante Punkte. Angelika Remmers und Historiker Tim Lumma haben den Geschichtspfad erarbeitet. Er soll voraussichtlich am 8. Mai 2013 eröffnet werden. Bei einer Spende von 50 Euro bei Privatpersonen und 200 Euro von Firmen wird der Name der Geschichtspfad-Paten

auf der Spendentafel im Informationszentrum genannt. Spender können sich eine der zwölf abgedruckten Fassaden-Ansichten der Gebäude aussuchen, wie das ehemalige Stabsgebäude (heute AOKBildungszentrum), das Wirtschaftsgebäude (heute Bethaus) oder das alte Wasserwerk. Weitere Infos im VHS-Büro in der Begegnungsstätte (Telefon 04554/5912). Die Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr.


10

nord express R채tsel

21. November 2012


Lokales nord express

21. November 2012

Buchtipps zur Trauerzeit

쮿 Kreis Segeberg. Jede Frau muss mit dem Risiko leben, angepöbelt, geschlagen, gedemütigt, vergewaltigt zu werden - auch und gerade in der eigenen Wohnung. An dieser erschreckenden Tatsache hat sich trotz aller Aufklärung nichts geändert. Doppelt so häufig wie andere sind Frauen mit Behinderungen betroffen. Um sie besser aufzuklären und zu schützen, setzt ein Segeberger Frauennetzwerk einen Schwerpunkt anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen. Aufgrund ihrer Benachteiligung hätten diese Frauen es ungleich schwerer, sich gegen ihre Peiniger zur Wehr zu setzen, sagt Barbara Eibelshäuser vom Frauenzimmer Bad Segeberg und Koordinatorin im Netzwerk gegen häusliche Gewalt. Zwei Kurse vermitteln wirkungsvolle verbale und körperliche Techniken, um sich gegen grenzüberschreitende Situationen im Alltag zu wehren. Frauen, sowohl mit körperlichen Beeinträchtigungen als auch mit Lernschwierigkeiten, üben sich mit Ulrike nen Blick in ihr Innerstes. Das Kraus an vier Donnerstagen Buch regt an, sich mit dem The- (ab Donnerstag, 22. Novemma Tod auseinander zu setzen. Den letzten Gang muss jeder gehen, egal welchen Job er ausübt, wieviel Geld er verdient oder welchen Bekanntheitsgrad er hat. Die einzelnen Geschichten sind kurz genug, um das Buch auch einfach für eine Weile aus der Hand zu legen. nib „Das Buch vom Abschied“ von Eduard Maass, Knaur Verlag, 199 Seiten, 12,99 Euro, ISBN 978-3426-87631-2

Sehr persönliche Geschichten Jeder hat eigene Erfahrungen mit Tod und Trauer gemacht, keiner ist davor gefeit. In dem Taschenbuch „Das Buch vom Abschied“ findet der Leser viele sehr persönliche Geschichten von prominenten Personen, die von Verlust und Trauer handeln. Dr. Henning Scherf kommt ebenso zu Wort wie Dr. Norbert Blüm, Anselm Grün, Professor Dr. Lothar Bisky und Paulo Coelho. Je nach Persönlichkeit geben die Promis sehr viel von sich preis, manche erlauben nur einen klei-

Ein Tabu brechen Die erfahrene Sterbebegleiterin Lisa Freund widmet sich in ihrem Buch „Geborgen im Grenzenlosen“ den „neuen Wegen zum Umgang mit dem Sterben“. In einer Gesellschaft, in der Mord und Totschlag, Tod und Trauer fast täglich zum Alltag gehört – sei es in den Nachrichten oder im TV-Krimi – bleibt dennoch das konkrete Abschiednehmen oder die Vorbereitung darauf ein Tabuthema. Lisa Freund vermittelt mit ihrer Lektüre, der eine CD mit Meditationen beiliegt, nicht nur Basiswissen über Vorsorgevollmachten, Testament und Patien-

„Nein“ zu Gewalt gegen Frauen

tenverfügung, sondern versucht auch, den Lesern trostreiche, lebenspraktische und unkonventionelle Hinweise für die letzte Phase des Lebens zu geben. Das Werk macht Mut, sich dem Thema zu stellen und nimmt die Angst davor. Für einige Buchinhalte wie die Anleitungen für Meditationen muss der Leser eine gewisse Offenheit mitbringen, aber wieso sollte man nicht über seinen Schatten springen? nib „Geborgen im Grenzenlosen“ von Lisa Freund, O.W.Barth Verlag, 330 Seiten, mit CD, 19,99 Euro, ISBN 978-3-426-29212-9

ber) im Kulturhaus Remise in Bad Segeberg in Selbstbehauptung. Ein Workshop unter dem Titel „Für mich muss es Liebe sein“ am Freitag, 30. November, behandelt das heikle Thema Beziehungen. Geleitet wird er von der Psychotherapeutin Viktoria Przytulla, die langjährige Erfahrung als Beraterin von behinderten Menschen mitbringt. Informationen und Anmeldung für alle drei Angebote unter Telefon 04551/ 3818. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November wird wieder eingerahmt von der Fahnenaktion „Frei leben – ohne Gewalt“ von Terre des Femmes. Die Fahnen sollen in Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Norderstedt wehen. Augenfällig und griffig machen Bäcker und Gleichstellungsbeauftragte mit einer weiteren Initiative auf die Problematik aufmerksam. In mehreren Bäckereien im Kreis werden Brötchen in Tüten mit Aufdruck „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ und einer Telefonnummer (Frauenhelpline 0700/99911444) verpackt.

11


12

nord express Lokales

21. November 2012

Plattdeutscher Abend mit Musik und Geschichten 쮿 Kaltenkirchen. Am Donnerstag, 29. November, gastieren Gerd Spiekermann und Jochen Wiegandt ab 20 Uhr mit Geschichten, Döntjes und Musik unter dem Motto „Lütt beten Platt“ in der Bürgerhalle des Gymnasiums Kaltenkirchen. Gerd Spiekermann ist der Meister des „Vertellens“. Er ist einer jener begnadeten Erzähler, die ihre Zuhörerinnen und Zuhörer sofort in den Bann ziehen. Sein Publikum weiß, wenn „Spieki“ seine skurrilen, ganz alltäglichen Geschichten op Platt vertellt, bleibt vor Lachen kein Auge trocken. Sein Sinn für Humor macht ihn zu einem der beliebtesten plattdeutschen Erzähler, der für sein großes Herz und seinen Schalk im Nacken längst berühmt ist. Gerd Spiekermann ist mit der niederdeutschen Sprache groß geworden. Kein Wunder, dass die Arbeit als

schreibt er auch immer wieder Eigenes: von „Chansongs” bis “„lattblues”. Über sieben Jahre moderierte Jochen Wiegandt die TV-Sendung „Bi uns to Hus“ auf N3. Heute moderiert er bei NDR 90,3 und ist ein gern gesehener Gast bei den Rundfunk- und Fernsehsendern. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Geschäftstelle vom nord express in Kaltenkirchen an der Schulstraße 13 (Telefon 04191-722600) und in der KaltenkircheBuchhandlung Gerd Spiekermann stellt am 29. No- ner Fiehland, Holstenvember seine Geschichten vor. straße 32, Telefon Plattdeutsch-Redakteur bei 04191-958600. der NDR Hamburg-Welle 90,3 sein Traumberuf ist. Seine Markenzeichen sind die plattdeutschen „Sonntakte“Sendungen, de Klönsnack mit de Lüüd ut 쮿 Zehn nord exStadt un Land und seine press-Leser können auf „Hör mal‘n beten to“Einladung des VeranGeschichten. stalters den Abend kosJochen Wiegandt vertenlos erleben. Wer bis steht sich als Nachfolger zum Sonnabend, 24. Noder legendären Hamburvember, an den nord exger Volkssänger. Ihm ist press eine Postkarte es mit viel Liebe zur (Hamburger Straße 26, Sprache, zur Geschichte 23795 Bad Segeberg), und zu den Menschen geein Fax (04551-90477) lungen, die schönen alten oder eine E-Mail (geLieder für unsere schnelwinner@nordexpressle Zeit zu bewahren. Als online.de) schickt, Musiker, Liedersammler nimmt an der Verlosung und Autor präsentiert er von fünf Mal zwei TiTraditionelles auf CDs ckets teil. Stichwort ist und Bühnen, in Büchern „Spiekermann“. Jochen Wiegandt kümmert sich um und in TV- und Radioden musikalischen Teil des Abends. sendungen. Außerdem

Verlosung

Axel Kodlin (links), Vorstandsmitglied der Sparkasse Südholstein, gratulierte den Jubilaren.

Sparkasse: 32 Jubilare für langjährige Treue geehrt 쮿 Kreis Segeberg. In der heutigen Zeit wird es zunehmend zur Seltenheit, wenn Mitarbeiter über Jahrzehnte im gleichen Unternehmen tätig sind. 32 Mitarbeiter der Sparkasse Südholstein feiern in diesem Jahr ihr 25. oder 40. Dienstjubiläum. Für diese Treue dankte ihnen die Sparkasse im Rahmen einer gemeinsamen Feier, bei der sie angereichert um viele Anekdoten und persönliche Geschichten - auf zusammengerechnet 950 Jahre Sparkassenerfahrung zurückblickten. „In den vergangenen Jahrzehnten haben sie alle eine ra-

sante Entwicklung erlebt. Aber eines ist immer geblieben: der Kunde als Mensch mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen und dem Wunsch nach einer persönlichen Beratung. Wir brauchen Menschen wie Sie, die unserer Sparkasse langfristig die Treue halten und sich für unsere Kunden und unser Haus engagieren“, betonte Axel Kodlin, Vorstandsmitglied der Sparkasse Südholstein. Seit 25 Jahren bei der Sparkasse Südholstein sind: Renate Eckhardt, Britta Fornacon, Christiane Franck, Antje Grimm, Sabine Herrmann,

Mario Hinz, Birgit Höger, Birgit-Christiane Huhnholz, Ines Koltzau, Volker Levermann, Jessica Müntel, Torsten Petersen, Birgit Preußler Petra Rehder, Martina Reher, Susanne Reinecke, Martina Rudzik, Maren Schlegel, Sandra Schumacher, Iris Steckmeister, Karin Stockhusen, Hans-Uwe Wendorf. Seit 40 Jahren bei der Sparkasse Südholstein sind: Dieter Abel, Alfred Bergmann, Wolfgang Goerke, Sabine Hesse, Lothar Hollatz, Karsten Oppermann, Wolfgang Starr, Ingo Struve, Inge Tietgen, Marlies Wegner.

Englisch lernen direkt in England 쮿 Kreis Segeberg. Wie viel Spaß es bereiten kann, Englisch zu lernen, können Kinder von 11 bis 13 Jahren und Jugendliche bis 17 Jahre auf einer Sprachreise lernen. Angeboten werden diese klassi-

schen Sprachreisen in Südengland für die Kursorte Christchurch, Bexhill und Weymouth in den Sommerferien vom 28. Juni bis 14. Juli und 12. Juli bis 28. Juli. Die Teilnehmer wohnen zwei Wo-

chen in Gastfamilien und erhalten 30 Stunden Sprachunterricht. Weitere Informationen unter www.awo-segeberg.de oder direkt beim Awo-Kreisverband Segeberg unter Telefon 04551/3005.


Lokales nord express

21. November 2012

13

Comedy-Ensemble sorgt für viel Gelächter

Freikarten für Mineralienmesse gewinnen Die Mineralienmesse läuft von Freitag, 7. Dezember, bis Sonntag, 9. Dezember, in den Hamburger Messehallen. Zum 35. Mal stehen auf der internationalen Börse Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck im Mittelpunkt. Täglich von 10 bis 18 Uhr zeigen auf 16.000 Quadratmetern über 400 Aussteller aus 34 Nationen ihre Waren. Zudem gibt es ein Film- und Vortragsforum. Auch Mitmachaktionen sind geplant. So können Nachwuchs-Archäologen mit Schaufel, Kelle und Pinsel tätig werden. An einem weiteren Stand gibt es die Möglichkeit, Fossilien zu präparieren. Viel Fin-

gerspitzengefühl erfordert das Schleifen von Opalen, das ebenfalls ausprobiert werden darf. Der Eintritt kostet zwischen 18 Euro (Familienkarte) und fünf Euro. Kinder unter sechs Jahre haben freien Zugang zur Messe. Der nord express verlost fünf Mal zwei Eintrittskarten für die Mineralienmesse in der Hansestadt. Wer gewinnen möchte, sollte bis Dienstag, 27. November, eine Postkarte an nord express, Hamburger Straße 26, 23795 Bad Segeberg, ein Mail an gewinner@nordexpress-online.de oder ein Fax an 04551-90477 senden. Das Stichwort lautet „Mineralien“.

쮿 Wahlstedt. Nickelodeon ist wieder da. Innerhalb weniger Jahre haben Krissie Illing und Mark Britton aus ihrem grotesken Comedy-Duo einen Markenartikel des Showbusiness gemacht und sich zum beliebtesten internationalen Comedy-Ensemble gemausert, das auch die großen Häuser füllt. Am Sonntag, 16. Dezember, ist Nickelodeon im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt zu erleben. Das Programm „Christmas Dinner for Two“ erzählt die skurrile Romanze zwischen William und Wilma, zwei der verklemmtesten und chaotischsten Figuren, die jemals eine Theaterbühne betreten haben – zum Brüllen komisch! Ihrem chaotischen ersten Rendezvous im Gourmet-Restaurant folgt ein ganzes Leben im Schnelldurchlauf: William und Wilma vor dem Traualtar, auf dem Sofa im ersten Eigenheim oder im

Ehebett. Höhepunkt des Abends ist das Schlussbild: William und Wilma als Rentnerehepaar beim gemeinsamen Kaffee. Karten für „Nickelodeon Christmas Dinner for Two“ gibt es ab 20 Euro dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt an der Waldstraße 16, Telefon 04554/ 2211, sowie im Internet: www.theater-wahlstedt.de, email: programm@theaterwahlstedt.de und täglich bei Kühn-e Bücher, Telefon 04554/5745. Die Vorstellung Krissie Illing und Mark Britton beginnt schon um 19 Uhr. sind Nickelodeon.

Verlosung Zehn nord express-Leser können den Comedy-Abend kostenlos genießen. Der nord express verlost fünf Mal zwei Freikarten. Alle Einsendungen, die den nord express entweder als Postkarte (Hambur-

ger Straße 26, 23795 Bad Segeberg), als Fax (04551-90477) oder als E-Mail (gewinner@nordexpress-online.de) erreichen, kommen in den Lostopf. Stichwort ist „Nickelodeon“ und Einsendeschluss Mittwoch, 28. November.

nord express

Am 14. November wurde Nico Schaft geboren. Seine Eltern Stephanie und Steve sowie Bruder Nick (8) aus Bad Segeberg freuen sich darüber.

Garbek hat einen neuen Mitbürger: Nele Mia erblickte am 10. November das Licht der Welt. Es freuen sich Svenja und Michael Kirsch.

Die kleine Fee Aliya feiert künftig am 13. November ihren Geburtstag. Eingeladen werden sicher die Eltern Doreen Thiel und Björn Weller aus Trappenkamp.

Schackendorf hat sich vergrößert: Anne-Katrin und Björn Müller stellten am 12. November Sohnemann Jonte vor.

Marc Bilgenroth und Julia Schepansky aus Schackendorf freuen sich über die Ankunft von Finn, der am 15. November die Familie vergrößerte.

Jaqueline und Ahmed Khalil aus Bad Segeberg haben am 11. November um 7.37 Uhr ihre Tochter Maryam in die Arme geschlossen.

Dagmar Ahnfeldt und Andreas Koth aus Strukdorf freuen sich, denn der kleine Mads ist am 13. November zur Welt gekommen.

Den ungewöhnlichen Vornamen Damian-Mourice (*11. November) trägt der Sohn von Michaela Mielke und Dennis Drews aus Bad Segeberg.

Seinen ersten Schrei tat der kleine Jaspen Noel am 12. November. Seine Eltern Melanie und Martin Klein aus Travenhorst hörten genau zu.


14

nord express Lokales

21. November 2012

Familienanzeigen FamilienAnzeigen im

nord express – die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

Allen sagen wir herzlichen Dank, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme durch tröstende Worte, persönliche Briefe, Teilnahme an der Trauerfeier, Blumen und Spenden bekundeten.

Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl auf so vielfältige und liebevolle Weise zum Ausdruck brachten. Unser besonderer Dank gilt Herrn Huß für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier und Herrn Pastor Möller-Ehmcke für die trostreichen Worte.

Inge Riedel

Unser besonderer Dank gilt Frau Pastorin Pottmann für ihre tröstenden Worte sowie dem Bestattungsinstitut Aug. Holdorf für die würdige Gestaltung der Trauerfeier.

Mario Riedel Marita Möller geb. Riedel

geb. Mertinat * 30. 11. 1935 † 28. 10. 2012

Bad Bramstedt, im November 2012

Familienanzeigen

Danke sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten und mit uns gemeinsam Abschied nahmen.

Gerda Ralf

im nord

Im Namen der Familie

Wilhelm Kreker

express

Ursula Kreker

† 19. Oktober 2012

– die einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

Alveslohe, im November 2012

† 07. 10. 2012 Ein besonderer Dank gilt Pastor Voß für seine einfühlsamen persönlichen Worte sowie dem Pflegedienst Up'n Dörp für die Hilfe und Betreuung. Elke und Manfred Ralf und Familie

Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen.

Am 13. November 2012 verstarb unser Ehrenmitglied

Löschmeister

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Vater, der nach kurzer und überraschender Krankheit von uns gegangen ist.

Werner Grunze

Bad Segeberg, den 15.11.2012

Reinhardt Hartmann * 02. Dezember 1937

DANKE

Helmut Zantopp

für ein stilles Gebet für das tröstende Wort, gesprochen und geschrieben für einen Händedruck, wenn Worte fehlten für eine stumme Umarmung für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft für Blumen, Kränze und Spenden für die tröstenden Worte von Frau Pastorin Petersen Lisa Zantopp und Kinder

† 23. 10. 2012 Wahlstedt

Nimm mich, Herr, in Deine Hände, meine Kräfte sind zu Ende.

Wir müssen Abschied nehmen von meiner lieben Frau, unserer Mutter, Oma, Schwester und Schwägerin

Waltraud „Tina“ Welkamer geb. Drescher * 19. 11. 1938

† 16. 11. 2012

In Liebe Dieter Welkamer Bettina Welkamer Claudia Benning geb. Welkamer mit Kimmi und Nele Helga und Peter Schmidt Manfred und Maren Welkamer sowie alle Angehörigen

Werner Grunze war seit 1971 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Oersdorf.

† 21. Oktober 2012

In stiller Trauer im Namen aller Angehörigen

Der Verstorbene hat in den vielen Jahren seiner Tätigkeit in vorbildlicher Weise seine Aufgaben verantwortungsvoll und pflichtbewusst ausgeübt.

Christian, Kai und Martin Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 30. November 2012, um 13.00 Uhr in der Ihlwaldkapelle, Hamdorfer Weg 93, Bad Segeberg statt. Statt Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende zugunsten der Deutschen Krebshilfe unter dem Stichwort: Reinhardt Hartmann, Kreissparkasse Köln, BLZ: 370 502 99, Kto.-Nr. 82 82 82.

Er war Träger des Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber und Gold. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oersdorf

Wir trauern um unseren Freund Wir trauern um

Herbert Weber

Werner

Herr Herbert Weber hat sich über drei Jahrzehnte für die Belange unseres Verbandes eingesetzt. Von 1970 bis 1981 war er im Ausschuss tätig. 1981 wurde Herbert Weber in den Vorstand gewählt, dort hat er sich bis 2000 als Stellvertreter des Verbandsvorstehers um die Wasserwirtschaft unserer Heimatdörfer verdient gemacht. Von seinem Wirken profitieren wir noch heute. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

der uns viel zu früh verlassen musste. Er hatte immer ein großes Herz für uns. Dafür danken wir ihm. Sabine, Ingtrud und Anni

Gewässerpflegeverband Mielsdorf - Neuengörs Klaus Vogt, Verbandsvorsteher

Familien-Anzeigen Wir nehmen Abschied von unserem Kameraden und Ehrenmitglied

im

nord express

Herbert Weber

Bad Segeberg Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 23. November 2012, um 11 Uhr in der Ihlwaldkapelle zu Bad Segeberg statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende für die Palliativnetz Travebogen gGmbH, Kto. Nr.: 505 983 05, BLZ 210 602 37, Ev. Darlehensgenossenschaft Kiel, Kennwort: Waltraud Welkamer.

Träger des Brandschutzehrenzeichens in Gold

– die einfachste und wirkungsvollste

Der Verstorbene war seit 1940 Mitglied unserer Wehr.

Möglichkeit, Verwandte, Freunde und Bekannte

Wir danken ihm für die Treue und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

von den Familienereignissen durch eine Anzeige zu unterrichten.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bühnsdorf

Finden Sie gemeinsam Trost in einer schwierigen Lebenszeit. www.kn-trauer.de – Das Trauerportal der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung


Lokales nord express

21. November 2012

Der Tod ist doch etwas so Seltsames, dass man ihn, unerachtet aller Erfahrung, bei einem uns teuren Menschen nicht für möglich hält und er immer als etwas Unglaubliches und Unerwartetes eintritt. Er ist gewissermaßen eine Unmöglichkeit, die zur Wirklichkeit geworden ist. J.W.v. Goethe

Du warst im Leben so bescheiden, nur Pflicht und Arbeit kanntest Du, mit allem warst Du stets zufrieden, nun schlafe wohl in stiller Ruh.

Ein erfülltes Leben ging zu Ende.

Gustav Ohrt * 02. März 1923

15

Wir trauern um

Hans Wilhelm Meyer

† 15. November 2012

* 10. Januar 1924 in Hamburg

Es tut weh, Dich gehen zu lassen.

† 15. November 2012 in Bad Bramstedt Eva Meyer Claus Ludwig und Barbara Meyer-Wyk mit Felix und Frauke Martin Meyer-Wyk Anneliese Diederichsen

In Liebe und Dankbarkeit Manfred und Karin Pastler geb. Ohrt mit Christin und Hauke Hilde Münster 24576 Bad Bramstedt, Ellernbusch 3

Weddelbrook, den 15. November 2012 Wrister Straße 32

Die Trauerfeier findet am Montag, dem 26. November 2012, um 13.00 Uhr in der Gedächtniskapelle Bad Bramstedt, Glückstädter Straße, statt.

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 22. November 2012 um 13.00 Uhr in der Gedächtniskapelle Bad Bramstedt, Glückstädter Straße, statt.

Anschließend Überführung zur Einäscherung.

Anstelle evtl. zugedachter Kränze und Blumen bitten wir um eine Spende zu Gunsten „Kindergarten Weddelbrook“ auf das Sonderkonto M. und K. Pastler Kto. Nr. 100 800 39 BLZ 200 691 30 bei der Raiffeisenbank. Wir nehmen Abschied von unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter, Großmutti, Urgroßmutti und Tante

Helma Breckwoldt

Du bist aus meinem Leben nicht wegzunehmen, wirst bei mir sein, irgendwie, abwesend anwesend, fern und nah zugleich, und mir die Kraft geben, die ich finden muss, um weiter zu leben.

geb. Tillmann * 29. 2. 1916

† 12. 11. 2012

Ein schöner, gemeinsamer Weg ging zu Ende. In Liebe und Dankbarkeit

Jan-Christian Knop * 20. Februar 1942

Claus und Mareile Kock geb. Breckwoldt Jörn und Renate Breckwoldt geb. Hey Dr. Ulrich Breckwoldt und Dr. Ann Reintanz ihre 6 Enkel und 8 Urenkel Achim und Christine Grübel geb. Breckwoldt

† 17. November 2012 Deine Nicole Heidrun Knop Torsten Knop und Familie

Traueranschrift: Jörn Breckwoldt, Kukuk 4, 23823 Seedorf/Berlin

Bad Bramstedt, den 17. November 2012 Am Golfplatz 24

Der Abschied findet im engsten Familienkreis statt.

Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 24. November 2012 um 12.00 Uhr in der Gedächtniskapelle Bad Bramstedt, Glückstädter Straße, statt. Familienanzeigen haben einen ermäßigten Anzeigenpreis.

Anschließend Überführung zur Einäscherung.

Trauer ist schwer in Worte zu fassen. Wir helfen Ihnen: nord express

Ein paar Jahr wollt' ich noch leben, wollte gern noch bei Euch sein. Ach, es wär' so schön gewesen, doch es hat nicht sollen sein.

Nach kurzer, schwerer Krankheit entschlief heute mein lieber Mann, unser guter Vater, Schwiegervater, Opa, Schwiegersohn, Schwager und Onkel

Günter Botje * 27. November 1940

† 16. November 2012

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied und gedenken der schönen Zeit, die wir mit Dir verbringen durften. Helga Sabiene und André mit Yara und Mia Söhnke und Julia Katrin und Günter Gaby und Thorsten sowie alle Angehörigen Hitzhusen, den 16. November 2012 Kattrepel 2 Die Trauerfeier findet am Dienstag, dem 27. November 2012 um 11.30 Uhr in der Gedächtniskapelle Bad Bramstedt, Glückstädter Straße, statt. Anschließend Überführung zur Einäscherung.

Alle weltlichen Dinge sind nur ein Traum im Frühling. Betrachte den Tod als Heimkehr. Wir verstehen das Leben nicht. Wie sollen wir dann das Wesen des Todes erfassen? Konfuzius

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist. Eine Last fallen lassen, die man lange getragen hat, ist eine wunderbare Sache. Hermann Hesse

Mit Betroffenheit haben wir vom Tod unseres ehemaligen Mitarbeiters

Nach einem erfüllten Leben ist unsere liebe Mutter, Schwiegermutter und Oma friedlich eingeschlafen.

Kurt Niepel * 24. 03. 1928

† 10. 11. 2012

Liesbeth Lohmann

erfahren. Seit Eröffnung der Rehabilitationsklinik Bad Segeberg im Jahre 1974 hat Herr Niepel als Leiter der Physikalischen Therapie diese Abteilung eingerichtet, strukturiert und aktiv aufgebaut. Bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden im Jahre 1992 galt sein Engagement den kranken, hilfsbedürftigen Menschen, die sich ihm anvertrauten.

geb. Jablonski * 25. Mai 1930

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Heidi und Wolfgang Britta Kerstin und Patrick Björn und Julia Tjorven

Mit Kompetenz, Kollegialität sowie Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft hat er sich Anerkennung und Respekt bei Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen erworben und war hoch geschätzt. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Marlies Borchert

Harald Toews

† 18. November 2012

25486 Alveslohe

Mitarbeiter Betriebsrat

SEGEBERGER KLINIKEN GRUPPE

Der Tod ist ein Bote des Lebens, und dass wir jetzt schlafen, das zeugt vom nahen gesunden Erwachen. Sterblichkeit ist Schein, ist wie die Farben, die vor unserem Auge zittern, wenn es lange in die Sonne sieht. Hölderlin

Die Beerdigung findet am Freitag, dem 23. November 2012, um 12.30 Uhr von der Kreuzkapelle in Kaltenkirchen aus statt. Anstelle von Blumen und Kränzen wünschte sich die Verstorbene eine Spende zugunsten herzkranker Kinder an die Herz-Kinder-Hilfe Hamburg e. V., Konto-Nr: 1308 122 629, BLZ: 200 505 50, Hamburger Sparkasse, Stichwort: Liesbeth Lohmann.


Motor im Test nord express

21. November 2012

17

VW Beetle Modell 2.0 TDI Design Warum nicht gleich so? Diese Frage drängt sich auf beim Betrachten des neuen VW Beetle. Nun ist er endlich der moderne Ableger des legendären Käfers, den Volkswagen mit ihm schaffen wollte. Der erste Versuch ging daneben. Der 1998 präsentierte „New Beetle“ war viel zu kugelig und die Blumenvase überflüssig. Sie ist in der Neuauflage ebenso verschwunden wie der ausladende Armatu-

renträger, der an ein altes Hymer-Wohnmobil erinnerte. Die Frontscheibe steht jetzt steiler, die ganze Karosserie wirkt jetzt viel stimmiger. Hervorragend zu diesem Bild passen die aufpreispflichtigen 18-Zoll-Felgen, die die ausgestellten Kotflügel gut ausfüllen. Dank großer Türausschnitte gelangen die Passagiere bequem auf das vordere Gestühl, wo sie sich über viel Bewegungsfreiheit freuen können. Die Sitze sind genau richtig – nicht zu straff und

AUTO IM TEST

VW Beetle 2.0 TDI Design Antrieb: Vier-Zylinder-Motor, 1968 ccm, Vorderradantrieb, Sechs-GangGetriebe. Maße: Länge 4,28 Meter, Breite 1,81 Meter, Höhe 1,49 Meter, Leergewicht 1395 Kilogramm, zulässiges Gesamtgewicht 1790 Kilogramm, Gepäckraum 310-905 Liter, Tankinhalt 55 Liter. Leistung: 103 kW/140 PS, Höchstgeschwindigkeit 198 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 9,4 Sekunden (Werksangaben), maximales Drehmoment 320 Nm. Verbrauch: 6,3 Liter innerstädtisch, 4,2 Liter außerstädtisch, 4,9 Liter im Durchschnitt (Werksangaben), Diesel, CO2-Ausstoß 129 g/km, Tankreichweite bei Normverbrauch 1122 Kilometer.

Serienausstattung: unter anderem Kopf- und Seitenairbags vorne, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Berganfahrassistent, elektrische Fensterheber, Multifunktionsanzeige, CD-Radio, Komfortsitze, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Käferfach, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht; Extras Testwagen: Diebstahlwarnanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, Parkpilot, Multifunktionslenkrad, Licht-und-SichtPaket, Multimediabuchse, Navigationssystem, Fender-Soundsystem, 18-Zoll-Twister-Leichtmetallfelgen, Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und LED-Kennzeichenbeleuchtung, Außenspiegel elektrisch anklappbar. Preis: ab 22900 Euro.

Der VW Beetle hat stets ein Lächeln im Gesicht.

nicht zu weich. Die Rückbank des Zweitürers lässt sich dagegen mühseliger erreichen. Dort geht es zwar etwas eng zu, aber die beiden Fondsitze sind mehr als nur ein Notbehelf. Das Armaturenbrett ist klar gegliedert, die Instrumente sind sehr gut ablesbar. Alle Schalter und Hebel befinden sich dort, wo sie sein sollten. Ein bisschen Nostalgie gibt es immer noch: Ab Ausstattungsstufe „Design“ befindet sich vor dem Beifahrerplatz ein zweites Handschuhfach – „Käferfach“ genannt. Das Fassungsvermögen des Kofferraums mit der recht hohen Ladekante ist mit 310 Litern für den täglichen Gebrauch ausreichend. Das Stauvolumen lässt sich durch Umlegen der Rücksitzbank auf 905 Liter erweitern. Der Beetle-Käufer hat die Wahl zwischen fünf Motoren – drei Benzinern (105, 160 und 200 PS) sowie zwei Dieseln (105 und 140 PS). Der stärkste Diesel ist eine gute Wahl. Er ist angenehm leise und sparsam. Verbrauchswerte zwischen 6 und 7 Liter für die 100 Kilometer-Distanz sind auch bei flotterer Fahrweise locker

zu erreichen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei knapp 200 km/h. Dabei fühlt man sich als Fahrer absolut sicher. Man merkt, dass das Fahrzeug auch weit höhere Geschwindigkeiten verträgt. Das Fahrverhalten stellt selbst Ungeübte nicht vor Probleme. Die Lenkung ist präzise. Die Bremsen arbeiten auch bei Dauerbelastung tadellos. Allerdings könnte die Federung etwas schluckfreudiger sein. Mittlerweile gibt es sieben Ausstattungsvarianten, die allerdings nicht mit jeder Mo-

Hochwertig und übersichtlich präsentiert sich das Cockpit des VW Beetle. Fotos tö

torisierung zu haben sind. Die „Design“-Linie des Testwagens ist eine gute Wahl und bietet recht viel. Mit dem 140 PS starken Diesel kostet der Beetle so 22900 Euro. Ein angemessener Preis

für den Neuzeit-Käfer. Er wirkt hochwertig, ist optisch eine Augenweide, technisch voll auf der Höhe der Zeit und eine Alternative zum Golf, wenn einem der zu bieder erscheint. tö

Funktion ist - bei den Schaltgetriebeversionen - ebenfalls serienmäßig. SUV sind beliebt wegen ihrer vergleichsweise geräumigen Karosserie und der erhöhten Sitzposition - ins Gelände wollen damit nur die wenigsten. Deshalb verzichten nicht wenige Käufer auf die teurere Allradversion. Das hat auch Honda erkannt und bietet den CR-V erstmals nur mit Frontantrieb an. Ohnehin streicht der Hersteller die „Pkw-ähnlichen Fahreigenschaften“ heraus, wobei viel Wert auf Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten gelegt wurde. Dementsprechend gefällt der CR-V mit einem gediegenen Fahrcharakter. Mit 4,57 Meter Länge gehört der CR-V schon in die SUV-

Mittelklasse, was auch gewisse Ansprüche ans Raumangebot stellt. Daran mangelt es trotz der eleganten Linienführung - nicht. Die Passagiere im Fond haben es bequem, und das Ladevolumen von 589 Liter (als Fünfsitzer) bis maximal 1670 Liter (bei umgelegter Rückbank; Version „Executive“: 1627 Liter) ist beträchtlich - immerhin fast 150 Liter mehr als im vorherigen Modell. Praktisch: Das „Easy-FoldDown“-System erlaubt es, die Rückbank mit einem einzigen Handgriff wegzuklappen. In siebzehn Jahren wurden mehr als fünf Millionen CR-V in 160 Ländern verkauft. Damit gehört er zu den erfolgreichsten Produkten in diesem Marktsegment. Im neuen CR-V spricht einiges dafür, dass das so bleibt. su

Honda CR-V Modell 2.0 4WD Elegance gestellten Vorgängers. Dazu Die Fahrzeuggattung der „Sports Utility Vehicle“, kurz SUV, ist in den vergangenen Jahren eine Erfolgsgeschichte. Egal wie diese Art Auto auch definiert wird, als hochgelegter Kombi, Softroader (im Gegensatz zum Offroader) oder Geländewagen für den Straßengebrauch: Sie ist ein Trend. Allerjüngstes Modell auf dem mittlerweile breit gefächerten Markt ist die aktuelle Generation des Honda CR-V, seit vierzehn Tagen zu Preisen ab 23000 Euro auf dem Markt. Den CR-V gab es schon, als der SUV-Boom noch nicht abzusehen war. Seit 1995 wird er gebaut, die europäischen Modelle seit 2000 in Großbritannien. Honda brauchte jetzt also nichts neu zu erfinden, und das hat der japanische Hersteller auch nicht getan. Der jüngste CR-V ist, was das Design angeht, eine Weiterentwicklung seines ab 2006 her-

gehört die nach hinten abfallende Dachlinie ebenso wie das charakteristische Dreiecksfenster am Heck. Feinschliff an der Aerodynamik Front. Spiegel, Heckspoiler sorgte dafür, dass der neue CR-V einen um 6,5 Prozent besseren cw-Wert hat als sein Vorgänger. Im Innenraum verzichtete Honda auf eine futuristische Gestaltung, wie sie beispielsweise noch die vorherige Civic-Generation hatte. Zentral im Blickfeld liegt der große Tacho, die Anordnung von Anzeigen und Bedienelemente ist konventionell. Das fünf Zoll große Informationsdisplay macht einen sehr klaren, übersichtlichen Eindruck, die Materialanmutung wirkt ansprechend. Auffällig ist das vergleichsweise kleine Lenkrad. Zwei Motoren sind für den CR-V im Programm, ein 2,2Liter-Diesel mit 150 PS und ein 2-Liter-Benziner mit 155 PS. Dieser 2.0 i-VTEC leistet

AUTO IM TEST

damit 5 PS mehr als sein Vorgänger, bei gleichzeitig um rund 20 Prozent gesunkenem Verbrauch von etwas über 7 Liter auf 100 Kilometer. Dazu trägt auch der „Econ“-Modus bei, der sich auf Knopfdruck zuschalten lässt, die Motorcharakteristik etwas ent-

spannter werden lässt und zudem Tempomat und Klimaanlage verbrauchsschonender steuert. Das „Eco Assist“System signalisiert mit wechselnden Farben im Tacho - von grün nach weiß -, ob der Wagen sparsam gefahren wird oder nicht. Start-Stopp-

Honda CR-V 2.0 4WD Elegance Antrieb: Vier-Zylinder-Motor, 1997 ccm, elektronisch zuschaltender Allradantrieb, Fünf-Gang-Automatik-Getriebe. Maße: Länge 4,57 Meter, Breite 1,82 Meter, Höhe 1,69 Meter, Leergewicht 1588 Kilogramm, Zuladung 487 Kilogramm, Gepäckraum 589 bis 1627 Liter, Tankinhalt 58 Liter. Leistung: 114 kW/155 PS, Höchstgeschwindigkeit 182 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 12,3 Sekunden (Werksangaben), maximales Drehmoment 192 Nm. Verbrauch: 10,1 Liter innerstädtisch, 6,2 Liter außerstädtisch, 7,7 Liter im Durchschnitt (Werksangaben), Super, CO2-Ausstoß 179 g/ km, Tankreichweite bei Normverbrauch 753 Kilometer. Serienausstattung: unter ande-

rem Kopfairbags vorn und hinten, LED-Tagfahrlicht, aktives Kurvenfahrlicht, Bergabfahr- und -anfahrhilfe, Einparkhilfe vorn und hinten, Fernlichtassistent, Geschwindigkeitsregelanlage und -begrenzer, Rückfahrkamera, Anhänger-Stabilisierungsprogramm, BluetoothFreisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, Digitalradio, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Regensensor, Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, 360-Watt-Soundsystem mit Subwoofer, neigungsverstellbare Rücksitzlehnen, Leder/Alcantara-Sitze, Sitzheizung, Xenon-Scheinwerfer; Extras Testwagen: Navigationssystem. Preis: 33730 Euro (ohne Sonderausstattung), 22990 Euro (Basismodell 2.0 2WD S)

Die Leder-Alcantara-Sitze gehören zur Serienausstattung in der „Elegance“-Version. Fotos su


18

nord express Motormarkt

Ampel gilt auch für Radler 쮿 Tagtäglich kommt es zu gefährlichen Situationen, weil weder Radler noch Autofahrer wissen, an welcher Ampel sich der Radfahrer orientieren muss. Nach Information des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) glauben viele, dass auch für Radler die Fußgängerampel gilt, vor allem wenn der Radweg neben dem Bürgersteig verläuft. Dabei ist die Antwort doch ganz einfach. Laut KS sagt die Straßenverkehrsordnung in § 37, Abs. 2, Nr. 6: „Radfahrer haben die Lichtzeichen für den Fahrverkehr zu beachten. Davon abweichend haben Radfahrer auf Radverkehrsführungen die besonderen Lichtzeichen für Radfahrer zu beachten.“ Das heißt, dass sich der Radler grundsätzlich nach den Grün- oder Rotphasen für den Autoverkehr richten muss, es sei denn, es ist eine eigene Ampel für den Radverkehr vorhanden, die etwas anderes anzeigt. Hat also der Autoverkehr grün, die Fußgängerampel zeigt jedoch bereits rot, kann der Radfahrer auch auf dem Radweg noch über die Kreuzung fahren. Ist jedoch in der roten Fußgängerampel auch ein Radsymbol enthalten oder zeigt eine eigene Fahrradampel rot, dann heißt es Stopp für den Radler.

21. November 2012

Vorsicht beim Rückwärtsfahren 쮿 Kommt es zu einem Unfall zwischen zwei Autos, die beim beidseitigen RückwärtsRangieren auf einem Parkplatz kollidieren, haben beide eine Mitschuld und müssen den Schaden je zur Hälfte tragen. Dies entschied nach Mitteilung der DAS das Oberlandesgericht Hamm. Auch wenn eines der Autos kurz vor dem Unfall zum Stehen gekommen ist, bleibt es bei der Schadensteilung. Die Beurteilung der Schuldfrage bei Verkehrsunfällen ist oft schwierig. Denn nicht immer ist ein Verkehrsteilnehmer eindeutig allein schuld an dem Missgeschick. Sehr oft kommt es daher vor Gericht zur Anrechnung eines Mitverschuldens und zur Aufteilung des Schadens. Bei Auffahrunfällen spricht aus Sicht der Gerichte oft viel dafür, dass der Auffahrende die Schuld trägt. Allerdings ist der Unfallhergang manchmal schwer zu beweisen – etwa bei Unfällen, bei denen der Unfallverursacher im Rückwärtsgang unterwegs war. Das OLG Hamm hatte hier einen besonders kuriosen Fall zu entscheiden. Der Fall: Ein Autofahrer war auf einem Parkplatz rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Gleichzeitig rangierte eine PKWFahrerin auf der Parkgasse vor den Parklücken rück-

wärts. Sie fuhr dabei auf das aus der Parklücke kommende Auto auf. Allein an diesem betrug der Schaden rund 11 000 Euro. Die Eigentümerin des schwer beschädigten Fahrzeugs sah die Schuld nun allein bei der Frau, die auf der Fahrbahn rückwärts gefahren war: Diese hätte ihrer Ansicht nach den aus der Lücke kommenden Mercedes rechtzeitig bemerken müssen; außerdem habe dessen Fahrer vor dem Zusammenprall bereits angehalten. Das Oberlandesgericht Hamm war der Ansicht, dass hier beide Autofahrer in gleichem Maße an dem Unfall schuld seien. Für keinen der beiden sei der Unfall ein unabwendbares Ereignis gewesen. Die Beklagte sei nicht zu schnell gefahren. Wer auf einer Parkplatz-Fahrbahn rückwärts fahre, müsse zwar sorgfältig auf andere achten. Diese Pflicht habe aber genauso derjenige, der rückwärts aus einer Parklücke herausfahre. Dass der Fahrer dieses Fahrzeugs vor dem Zusammenstoß angehalten habe, ändere nichts. Da beide Autos kurz vor dem Unfall rückwärts gefahren seien, sei der Schaden je zur Hälfte von beiden Beteiligten zu ersetzen. Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 11. September 2012, Az. I-9 U 32/12

Auto - Technik Ankauf

Verschiedenes

Ankauf zu besten Preisen alle PKW, LKW, Transp., Busse, Gel.-Wg., auch def., zahle von 100 b. 12.000 Euro, auch alle Japaner

04191/89619 o. 0172-4085761 Ankauf zu besten Preisen, alle KFZ mit o. ohne TÜV, auch defekt, Zustand egal, v. Privat, 콯 04551 /8950931 oder 01520/3887581 auch am Wochenende

Ankauf von PKW, LKW, Busse, Geländewag., Zustand egal, bitte alles anbieten 콯 04191/8679409 Ankauf für Export aller Kfz Unfall, defekt, mit od. ohne TÜV, auch Motor- Getriebesch, Ford, Opel, VW, Audi, Mercedes, BMW, Seat, Fiat, Suzuki, Skoda, Toyota, Nissan, Honda, Mazda, Renault, Peugeot, Zahle gut. Auch Sa.+So.콯 04191-9105879

!!!Ankauf alle KFZ für Export !!! heil/Unfall/def., Opel, Audi, VW, BMW, Ford, Fiat, Peugeot, Mazda, Renault, Toyota, DB, Honda, Nissan, Skoda, Suzuki usw. Busse, Gel.-wg., Transp., LKW. Tgl. 04191/7226758/ Deutsche Firma kauft PKW’s, Busse und Wohnwagen. Hausbesuche auch Sa + So 04552/418 Su. PKW/LKW/Busse aller Art, TÜV, KM, Unfall, def. Zust. egal, z. beste Preise. 콯 04551/9631965 Ankauf von Nissan, Mazda, Toyota, Honda, heil o. defekt 콯 0152/55 89 31 48 Suche Auto mit oder ohne Tüv.

콯 0176/32077348

Verkauf Golf 4 TDI, 101 PS, Pacific, 5 tür., 4 x eFH, Scheckheft, 148.000 km, TÜV 2/2014, Preis 4.400,- €. 콯 0151/23986976 Traktor Hanomag Perfekt 400, 32 PS, Bj. 1964, TÜV 11-14, div. Neuteile, guter Zustand, 3.950,€, 콯 04822/5800 Alt- und Schrottfahrzeuge Abholung kostenl., zahle Restwert, 콯 0162/4297931 Torben Fritsch,Tel. 04551/904-16 Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Wahlstedt und Umgebung.

Zubehör

Sven Kronemann Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved u. Umgebung.

Telefon 04551/904-15

Suzuki Suzuki Ignis x45, schwarz, 8 Reifen, Euro 4, Umweltpl. grün, Nichtr., Scheckheft, unfallfr., Bj. 10/05, KM 74T, Freisprech., top gepflegt, VB € 6.000,--, von Privat. 콯 0177/2628562

4 Wi.-Reifen auf Stahlfelge 205/60 R16, 16 Zoll, Profiltiefe 6 6,5 mm mit Radmuttern u. Radkappen für Renault Scenic. Preis 200,- €. 콯 04535/8505 Winterreifen auf 4-Loch-Stahlfelge 155/70R1375 zu verkaufen zw. 16-18 Uhr zu erreichen unter 콯 0157/79064257 Winterreifen neu Semperit 195/ 65R15T Stahlfelge 6Jx15H2 ET 45 A6 VHB € 240 콯 04192/5888 4 Stahlfelgen, 5 1/2 JX 14 ET 49, z.B. für Opel Corsa, € 54,--. 콯 04193/78473 Winterreifen mit Felgen, z. B. für Renault Kango, VB € 45,-, 콯 043 28/72 83 67 4 Wi.-Reifen 185/65 R14, 4-Loch, Stahlfelge € 70,-. 04193/92954

Camping

VW Polo, BJ 7/93, 45 PS, silbermet., Bereifung/Bremsen neu, € 100,-, 콯 04556/9815842 Golf II Automatik, blau, TÜV 01/14, 700,- €, 0152/29070032

Caravanpark Spann...an sucht Wohnwagen und Reisemobile 0 43 31 / 94 90 85

Zweiräder Verkaufe Motorrad Triumph Daytona T595, Bj. 98, 30.000 km, top Zustand, Preis 2.950,-€ 콯 04558/538

Suche Wohnwagen! Typ, Größe, TÜV egal, fahrber. 0170/3639066 Suche gebr. Wohnwagen bis € 1.500,-, 콯 0151/55768435

lässt eine für Fiat-Enthusiasten legendäre Zahlenkombination aufleben: die 595. Der neue Abarth 595 zitiert ein Konzept von Firmengründer Carlo Abarth, der 1963 mit dem 595-Modell auf und abseits der Rennstrecke für Furore sorgte. Damals wie heute steht er mit seinen Rennsportgenen für deutlich verbesserte Leistungsmerkmale. Ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 160 PS sorgt für reichlich Fahrspaß in dieser Version des Fiat 500. Unter anderem sind serienmäßig an Bord: 17-ZollLeichtmetallräder, Hochleistungsbremsanlage mit gelochten, innenbelüfteten Scheiben an der Vorderachse und gelochten Scheiben hinten, wahlweise rot oder gelb lackierte Bremssättel, getönte Fenster hinten, Bi-Xenon-Scheinwerfer sowie aus Aluminium hergestellte Verschlüsse für Tank- und Öleinfüllstutzen mit dem Abarth-Skorpiondesign. Den Abarth 595 gibt es als Limousine und als Cabrio. In der Ausstattungsvariante „Turismo“ sitzen Fahrer und Beifahrer in mit schwarzem Teilleder bezogenen Sportsitzen. Rennsportatmosphäre kommt auf in der Version „Competizione" mit stark konturierten Schalensitzen, die für extremen Seitenhalt mit einem rutschhemmenden schwarzen Stoff bezogen sind. Im Fahrerfußraum glänzen Pedale und Fußstütze aus Aluminium. Die Einstiegsleisten in den Türen sind aus Kohlefaser laminiert. Für einen besonders kernigen Motorsound sorgen ein Sportluftfilter und eine neue Abgasablage. Auf Wunsch können alle Varianten des Abarth 595 mit einem halbautomatischen Sportgetriebe ausgerüstet werden (Aufpreis 1300 Euro), das mit Schaltwippen am Lenkrad Gangwechsel in Sekundenbruchteilen ermöglicht. Die Preise: Limousine ab 21850 Euro und Cabriolet ab 23550 Euro in der „Turismo“-Ausstattung; die „Competizione“-Ausführung kostet jeweils 1550 Euro mehr. su

Abarth


Sternstunden des Advents Natur pur mit Braun, skandinavisch in Rot-Weiß oder ganz edel in Weiß mit silbernem Metall: In der Gärtnerei Sylvester, Am Wege nach Stipsdorf in Bad Segeberg, können Kunden ihre ganz persönlichen Höhepunkte der kommenden Adventszeit zusammenstellen. Wanda Sylvester (Foto), ihr Ehemann Jörg und die sieben Mitarbeiter bieten auf rund 3000 Quadratmetern die ganze Palette von A wie Amaryllis bis Z wie Zimtstangen zu Dekorationszwecken. Neben den traditionellen Pflanzen wie Weihnachtssternen in sieben Farben - „wenig Wasser und keine Zugluft“, so der Tipp von Wanda Sylvester - , der aparten neuen Schön-

heit Korallenbeere in Rot oder Weiß sowie den Orchideen mit spektakulären Blüten gibt es am Wochenende während der großen Ausstellung auch fertige Kränze, Gestecke oder Außendekorationen, beispielsweise mit der zarten Christrose. Am Sonnabend von 8.30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr dürfen sich die Besucher in aller Ruhe umschauen, Anregungen sammeln und in weihnachtlichem Zubehör schwelgen. Am Sonntag ab 14 Uhr soll ein Flötenensemble zudem für eine stimmungsvolle Atmosphäre unter dem Motto „Lichterglanz im Sternenmeer“ in der Gärtnerei Sylvester sorgen. Foto und Text pa

Weihnachten ist Rot Mit dem Advent beginnt die Jahreszeit, in der sich alle auf Weihnachten einstimmen. Die Wohnungen schimmern im Lichterglanz, strahlen Gemütlichkeit aus und laden ein zum Verweilen. Für den Advent 2012 steht die Farbe Rot mehr denn je im Mittelpunkt, erzählt Florist-Meisterin Andrea Biehl. Natürliche Materialien wie Zapfen, Gewürze, Filz, Wolle oder getrocknete Früchte unterstreichen die rustikale traditionelle Note. Jedoch sind die Farben Creme, Gold, Silber und die Trend-Farben Lila, Türkis und Mint auch gefragt. Das Sortiment im Fünf-

Sterne Fleuropfachgeschäft Blumen & Gestaltung Schrader-Biehl an der Schützenstraße 4 in Kaltenkirchen umfasst auch durchgefärbte Kerzen, ausgefallenen Kugeln, Servietten sowie winterliche Pflanzen wie Amaryllis oder Weihnachtssterne. Liebevoll in Szene gesetzte Werkstücke und Dekorationen laden Interessenten ein, sich auf die Vorweihnachtszeit einstimmen zu lassen. Florist-Meisterin Andrea Biehl, Ute Biehl und das gesamte Team lädt ein zum Genießen der heimeligen besonderen Atmosphäre. Foto lru

Blumendiele feiert Geburtstag Conny‘s Blumendiele an der Heiderfelder Straße lädt am Sonnabend, 24. November, von 11 bis 17 Uhr zur Advents-Ausstellung ein. „Gleichzeitig feiern wir an diesem Tag unser einjähriges Bestehen“, ergänzt Inhaberin Conny Griese (rechts). Die Floristin bietet mit ihrem Team, zu dem auch Sandra Griese gehört, neben dem gewohnten Angebot unter anderem kreative Weihnachts-Gestecke, Adventskränze und -sträuße an; Kaffee und selbst gebackene Kuchen laden zum Verweilen ein. Außerdem bietet Conny‘s Blumendiele einen kreativen Verpackungs-Service (nicht nur) für Weihnachtsgeschenke an. awi


Märchenhafte Adventszeit Märchenhaft wird die Adventszeit bei Blütenzauber an der Hamburger Straße 78 in Henstedt-Ulzburg. Deshalb steht auch die Adventsaustellung unter diesem Motto. Am Freitagabend, 21. November, stimmt Inhaberin Stefanie Timm die Kunden mit einem Lichterabend auf die Weihnachtszeit ein. Bei Kerzenschein und Dekorationen mit Licht beginnt die dreitägige Adventsausstellung. Ob traditionell in Rot oder Gold, schlicht in

Creme und Weiß oder modern in Weiß-Grau oder Grau-Braun: Adventskränze und –gestecke bleiben ein wichtiger Bestandteil der Adventszeit. Zudem gibt es bei Blütenzauber Pflanzen, hochwertige dänische Kerzen, Töpfe, Vasen und verschiedene Wohnaccessoires. Auch besonderen Christschmuck, Kugeln und ausgefallene Anhänger hält Stefanie Timm bereit. Für die kleine Stärkung zwischendurch sorgen Punsch und süße Leckereien. lru

Dekoratives für die Weihnachtszeit Schon jetzt liegt die vorweihnachtliche Stimmung bei Campanula in Henstedt-Rhen in der Luft. Direkt am Marktplatz an der Wilstedter Straße 55 befindet sich das Geschäft von Verena Böge (Foto). Bei der Weihnachtsausstellung von Donnerstag, 22. November, bis Sonnabend, 24. November, finden die Kunden viel Dekoratives für die Advents- und Weihnachtszeit. Ob klassisch, schlicht oder verspielt, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zudem können die neuen Teesorten der Saison verkostet werden. Neben dem weihnachtlichen Sortiment bietet Verena Böge ihren Kunden eine große Auswahl an Wohn- und Gartenaccessoires, Pflanzen, Modeaccessoires und auf die jeweilige Saison abgestimmte Artikel an. Auch im Winterhalbjahr gibt es wieder einige Besonderheiten in dem vielfältigen Sortiment von Campanula zu entdecken.

Sternenzauber in der Gärtnerei Advents- und Weihnachtszeit ist Sternenzeit in der Gärtnerei Schmuck in Götzberg zwischen Henstedt-Ulzburg und Wakendorf II. Weil sich die Gewächshäuser in ein Meer aus selbstgezogenen Weihnachtssternen in Rot, Creme, Apricot oder gesprenkelt verwandelt haben, heißt es vom 23. bis 25. November „Sternenzauber“ in der Gärtnerei. Der Freitag beginnt mit einem romantischen Abend von 17 bis 20 Uhr. Dann werden die Gewächshäuser mit hunderten Kerzen stimmungsvoll in Szene gesetzt. Am Sonnabend von 8 bis 16 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr können die Besucher in

aller Ruhe aus frisch arrangierten Adventsgestecken, Advents- und Türkränzen, adventlichen Pflanzendekorationen für drinnen und draußen, außergewöhnlichen Accessoires und weihnachtlichen Geschenkideen auswählen. Aus frischen Tannenzweigen können Bastelfreunde ihre eigenen Kränze und Gestecke basteln. Adventskränze oder -gestecke sowie Grabgestecke werden vom GärtnereiTeam (v.l. Marion Johannsen, Susanne Blohm, Vicky Tollgreve, Monika Clasen, Inken Schulzebeer, Anja und Norbert Schmuck) auch individuell auf Bestellung hergestellt. csr


Besten Baum sichern Vom 23. bis 25. November dreht sich in der Gärtnerei Jenkel in Wilstedt alles um die Advents- und Weihnachtszeit mit Kerzenschein, Tannenduft und verträumten Stunden. Von 9 bis 18 Uhr am Freitag sowie Sonnabend und Sonntag von 11 bis 16 Uhr können sich die Kunden auf adventliche Sträuße, festliche Tür- und Adventskränze, selbstgezogene Weihnachtssterne, geschmackvollen Christbaumschmuck bis hin zu außergewöhnlichen Weihnachtsdekorationen mit viel Naturmaterialien wie Filz, Holz und Weide freuen. Wer möchte, kann

die Zutaten für seine Gestecke oder Kränze selbst aussuchen und diese von den Mitarbeitern (Foto, Nina Schmidt) fertigen lassen. Damit Vorgarten oder Terrasse für das Fest herausgeputzt werden können, haben die Gärtner auch für draußen atmosphärisch ansprechende Beispiele adventlicher Dekorationen geschaffen. Mit der Adventsausstellung fällt in der Gärtnerei Jenkel der Startschuss für den Tannenbaumverkauf. Die Bäume kommen laufend frisch geschlagen aus Forsten in Schleswig-Holstein. csr

Lichterglanz in Silber und Rot Es dauert nicht mehr lange bis zum ersten Advent und damit wird es Zeit, sich um einen Adventskranz oder –gesteck zu kümmern. Wer keine Lust hat, hierfür selbst kreativ tätig zu werden, sollte bei Blumen Ambiente, Rosenstraße 35, in Bad Bramstedt am Freitag, 23. November, von 17 bis 21 Uhr zum traditionellen Lichterabend kommen. Bei gemütlichem Kerzenschein läutet Inhaberin Kirsten Peters (links, mit Maren Möller und Birgit Schnoor) dann schon einmal den Advent ein. In behaglicher Atmosphäre bietet

Blumen Ambiente für die Vorweihnachtszeit Traditionelles und Modernes für drinnen und draußen. Der Trend bei der Adventsdekoration ist in diesem Jahr wieder eher klassisch geprägt. Silber und Rot aber auch Natur sind hierbei die prägenden Farben. Modern, frisch und festlich ist eine Dekoration in Grün-Weiß. Wer am Freitag keine Zeit gefunden hat, kann am Sonnabend, 24. November, von 8.30 bis 14 Uhr und Sonntag, 25. November, von 10 bis 14 Uhr zur Adventsausstellung von Blumen Ambiente kommen. gug

Leuchtender Advent „Die klassische Farbe für Weihnachten ist Rot“, sagt Gärtnermeister Jörn Christensen von der gleichnamigen Gärtnerei in Bad Segeberg. Doch auch das Weiß von Schnee und edles Silber und Gold gehören zu den Farben der Accessoires und Dekorationsartikel für die Vorweihnachtszeit. Natürlich gibt es auch in jeder Saison Modefarben. In diesem Jahr sind dieses Türkis und gedeckte Naturtöne. Rote Pferdchen erinnern an Weihnachten in Skandinavien, kleine pausbäckige Engel-Figuren bringen Fröhlichkeit. Elegant und edel dagegen sind große Engel oder silberne Kerzenständer. Zum Blumenschmuck gehört jedes Jahr der beliebte Weihnachtsstern in seinen ver-

schiedenen Farbschattierungen vom dunklen Burgunderot über Rosé bis zu strahlendem Weiß. Ein Klassiker ist der Weihnachtskaktus, der bei guter Pflege auch über mehrere Weihnachten hinweg Freude bereiten kann. „Wir haben eine große Auswahl Azaleen und Orchideen“, empfiehlt Christensen. Adventlicher Schmuck, wie Kränze und Gestecke, werden erst zur Adventsausstellung am Sonnabend und Sonntag, 24. und 25. November, vorbereitet. „Wir stellen sie frisch her, damit sie bis Weihnachten halten“, erklärt Christensen. Geöffnet ist die Adventsausstellung bei der Gärtnerei am Winklersgang 19 Sonnabend von 9 bis 16 Uhr und Sonntag von 19 bis 16 Uhr. pjm

Weihnachtliches für drinnen und draußen Am Wochenende 24. und 25. November wird es von 10 bis 16 Uhr so richtig gemütlich bei Rustikuss am Jungfernstieg 15 in Hardebek. Dann öffnet Helga Felske die Tore ihrer Scheune für ihre Adventsausstellung. Sie bietet alles für eine schöne festliche Dekoration für drinnen und draußen. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden, egal ob modisch in silber und grau, naturfarben oder nordisch geprägt in Rot-Weiß. Wer es lieber bunt mag: Helga Felske hat auch weihnachtliches in Pink, Türkis oder Grün. Auf Anfrage fertigt sie Kränze und Gestecke an. Mit Kerzenhaltern, Windlichtern, kleinen Wichteln, Herzen, Vögeln und vielem mehr bietet Rustikuss ein breit gefächertes Sortiment nicht nur zur Weihnachtszeit. gug


Lokales nord express

21. November 2012

25

Zehn Stunden im Vampirfieber 쮿 Bad Segeberg (wlz) Für „Twilight“-Fans das Größte: Zur Einstimmung alle bisherigen Filme und als Krönung das sehnsüchtig erwartete Finale „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht-Teil 2“ gucken. Etwa 120 überwiegend junge Frauen und eine Handvoll Männer strömten am Sonnabendvormittag ins Kino Cine Planet 5 und machten dieses Event zum Erfolg. Für den zehnstündigen Filmmarathon hatten sie sich mit Kissen, vor allem aber jeder Menge Taschentücher eingedeckt. Dass alle bis 22 Uhr durchhielten, versteht sich bei der ebenso romantischen wie actionreichen Fantasy-Saga von Stephenie Meyer rund um die komplizierte Dreiecksbeziehung der Schülerin Bella, des Vampirs Edward und des Werwolfs Jacob. „Das war ein genialer Film“, schwärmten Vivien Schein aus Blunk und Jule Lesniak aus Schieren, als sie aus dem gut gefüllten Kinosaal kamen. „Ganz so, wie ich es mir erhofft hatte“, versicherte Jule Lesniak (18). Und wie erklären sich die Segeberger Vampir-Fans den Hype um die schaurig-schönen Blutsauger? „Die Vorstellung, unsterblich sein zu können, ist so faszinierend.“, glaubt Nico Bauer aus Wakendorf I, die mit ihrer Tochter Nika (12) das „Twilight“Event besuchte. Während die 40-Jährige ihr Familienleben nicht gegen ein BlutsaugerDasein eintauschen würde, findet Alexandra Zurheide aus Bockhorn ein ewiges Leben durchaus reizvoll: „Ich hätte viel mehr Zeit, wenn ich nie schlafen müsste“, scherzte die 23-Jährige. Auch sie war mit ihrer Mutter ins Kino gekommen. Die 62-jährige Lilian Zurheide fühlte sich von den Filmen bestens unterhalten und widerlegte das Vorurteil, dass „Twilight“ nur etwas für pubertierende Mädchen sei. „Meine Tochter und ich mögen Fantasy. Wir haben nicht nur alle „Twilight“-Filme gesehen, sondern auch die Bücher regelrecht verschlugen.

Wenn die Mutter mit der Tochter: Nico Bauer aus Wakendorf I ist wie Tochter Nika (12) ein „Twilight“-Fan.

Vivien Schein aus Blunk und Jule Lesniak aus Schieren sind vom letzten Twilight-Film begeistert.

Lilian und Alexandra Zurheide aus Bockhorn hatten beide viel Herr über modernste Filmabspieltechnik: Kinoleiter und Film- Spaß und probierten die Salavorführer Jan Wolter. mi-Brötchen, die der Kinobetreiber verteilt hatte. Sobald sie herauskamen im Movies sind auf Festplatte diOriginal auf Englisch und gital gespeichert und werden verpasst haben, können am später in der deutschen Über- per Computer automatisch heutigen Mittwoch ab 20 Uhr abgespielt“. Der „Twilight“- die offizielle Vorpremiere von setzung“, erzählt sie. Bestätigt hat sich am Sonn- Filmtag sei ein Erfolg gewe- „Breaking Dawn – Teil 2“ im Nina Lucas (19) aus Bokhorst, Janine Neck aus Neuenrade und Bad Segeberger Filmtheater Jaqueline Petersen aus Bornhöved (von links) brachten Deabend aber ein anderes Vorur- sen, freute er sich. cken, Kissen und Taschentücher mit. Fotos wlz Alle, die das Mega-Event erleben. teil. Offensichtlich begeistert sich vor allem das weibliche Geschlecht für Vampire. Lediglich fünf Männer hatten sich ins Kino verirrt. Einer von ihnen war Jannick Clasen (25) aus Wakendorf I. „Die Freundinnen meiner Schwester hatten alle abgesagt, daher begleite ich sie“, sagte er und fand die Filme in Ordnung. Es war das erste Mal, dass Der mittlerweile fünfte Neu im Kino im „Cine Planet 5“ in einem Film der Vampir-Serie fasziKinosaal fünf Filme nacheiniert mit stimmungsvollen nander liefen. Für TheaterleiBildern im Vorspann, ehe 쮿 Wie schon bei „Harry ter und Filmvorführer Jan Potter“, wurde auch der letzte Kristen Stewart und Robert Wolter eine Herausforderung, Teil der „Twilight“-Saga auf Pattinson in den Hauptrollen allerdings nur in organisato- zwei Filme gesplittet. Nun ist mit ihrem Anhang um ihr Lerischer Hinsicht. Er verwöhn- es endlich so weit: Ein Jahr ben kämpfen müssen. Mit te seine Gäste mit Käse- und mussten die Fans von Bella dem finalen Kampf zieht es Salami-Brötchen. Außerdem und Edward warten, ehe nun sich allerdings ziemlich hin. organisierte er den Besuch mit „Breaking Dawn – Biss Es wird in schönen Bildern von Mitarbeitern einer Fast- zum Ende der Nacht (Teil 2)“ geschwelgt. Bei oftmals düsFood-Kette in einer der Pau- die Geschichte abgeschlossen teren Szenerien ist das etwas sen. ermüdend. wird. Technisch bereitet es keinen Regisseur Bill Condon, der Die Autorin der Romanvor(Mehr-)Aufwand fünf Filme lage, Stephenie Meyers, hat auch den ersten Teil gedreht nonstop zu zeigen, denn „die selbst als Produzentin dafür hat, setzt dabei seinen Stil weiter fort. Allerdings nicht gesorgt, dass das Ende ihren Wünschen enstprechend ver- Bella (Kristen Stewart), Renesmee (Mackenzie Foy), Edward mehr als intimes Liebesspiel läuft. Fans erinnern sich si- (Robert Pattinson) und Jacob (Taylor Lautner) stehen im Mittel- der beiden Hauptpersonen, cherlich an das Ende des ers- punkt von „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)“ . sondern als großes Familienten Teils: Bella und Edward Foto Concorde drama. „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht (Teil haben geheiratet und Bella ist Diese Bedrohung schweißt 2)“ ist wieder eine einzigartiwider aller Erwartungen Die Geburt des Halb-Vampirs schwanger geworden. Der bleibt in der weltweiten Blut- Bella und Edward sowie ihre ge Mischung aus LebensHalb-Vampir in ihr drohte sie sauger-Gesellschaft nicht un- Familie noch mehr zusam- kampf, Romantik, Leidenaber innerlich auszusaugen, bemerkt. Es gibt Vampire, die men. Dazu kommt, das Bella schaft, Geheimnissen und Acweshalb Bella – um ihr „Le- trachten dem Mädchen mit als Vampirin nun selbst be- tion und der Abschluss einer ben“ zu retten, auch zu einem dem Namen Renesmee nach sondere Kräfte entwickelt. epischen Geschichte über Liedem Leben. Sie befürchten, Allerdings muss sie auch ler- be, Familie, Heldenmut, StärJannick Clasen (25) aus Wa- Vampir werden musste. Nun ist das Baby auf der dass die Halb-Vampirin sich nen, ihren Blutdurst in gere- ke und Schicksal. kendorf I begleitete seine pjm gelte Bahnen zu lenken. Welt und wächst rasch heran. gegen sie wenden könnte. Schwester Veronique (23).

Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)


26

nord express Lokales

21. November 2012

Beule

------ Cartoons ------

Tundra

Rätsel-Auflösungen Silbenrätsel: 1. BEWEGUNG, 2. PLATTHEIT, 3. AUSDEHNUNG, 4. GAMMELN, 5. BRAUNKOHLE, 6. TANNENWALD, 7. SPEICHER, 8. GARSTIG, 9. AUSSICHT, 10. KOPFNICKEN, 11. PLATEAU, 12. DURCHSAGE, 13. ENTHALTSAM, 14. REIBEISEN; Lösungsspruch: Was man erspart, ist auch gewonnen Rechnung: 9÷3=3, 3+3=6, 6÷6=1, 1+3=4

Grün

Gelb

Rot

Horoskop


Stellenmarkt nord express

21. November 2012

27

Stellenmarkt Stellenangebote

Sven Kronemann Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung. Telefon 04551/904-15, Fax -85 sven.kronemann@segeberger-zeitung.de

Sven Kronemann Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung,Tel. 04551/904-15, Fax -85, sven.kronemann@segeberger-zeitung.de Wir sind ein modernisiertes und gut aufgestelltes Alten- und Pflegeheim im Herzen Schleswig-Holsteins und suchen ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

1 Pflegedienstleitung für 40 Stunden/Woche

1 Qualitätsmanagementbeauftragte/n für 20 Stunden/Woche Wenn Sie Ihren Wirkungskreis verändern möchten, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Chiffre-Nr. 쾷 SZ 371 106

Deutschsprachiges Reinigungspersonal

Jobs

m/w gesucht für OBI in Bad Segeberg mit Maschinenerfahrung auf 400,-€ Basis. Bewerbung: von 8.00-15.00 Uhr unter 040/642263100 oder 0151/12603617

Handwerker frei für Haus u. Garten. Instandsetzung, Pflasterung, Ausbesserung sowie Tagesarbeiten mit Minibagger u. Radlader, 콯 0176/50041324

Mitfahrer/Helfer, m/w, ledig, gesucht! Verdienst ca. € 445,-/ wöchentl. Starthilfe & Zimmer vorh., 콯 0800/3333231

Kleiner Einkaufsservice für Senioren oder „etwas vergessen auch beim Feiern gerade“ nur in Bad Bramst. 콯 0157/38670925

nord express

Torben Fritsch Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Wahlstedt und Umgebung. Telefon 04551/904-16, Fax -85


28

nord express Immobilienmarkt

Von privat: Armstedt/BB, EFH, Bj. 1998, 158 m² Wfl., 858 m², 5 Zi., 2 Bäder, gr. Garage, Top Ausstatt., 259 Tsd. VB 콯 04324/883918 Trappenkamp, Wir suchen laufend Immobilien Gelegenheit! auf Leibrente 콯 01520/2937149 schicke 1 Zi.-ETW, kompl. renov., sofort frei, 2. OG, 41 m², gr. WZ, neue EBK, Abstellrm., V-Bad, Flur, Loggia, Lift, Kfz- Stellpl., v. priv. € 31.000,VB 콯 04152/4433 Suche Baugrundstück, ca. 600 700 m², im Raum Leezen in Feldrandlage, 콯 04552/979010

21. November 2012

Ankauf

Grundstücke

Ihre Spende hilft unheilbar kranken Kindern!

Verkauf

www.kinderhospiz-bethel.de

Verkauf

Familientraum!! 102m², Vollk., D-Grg.,Parkett. 199T€ VB keine Käufercourtage 04193 / 92007 www.TREPTE-IMMOBILIEN.de

Grundstücke Hartenholm, Grundstück zu verk., 2.872 m², 70 m Straßenfront (noch kein Bauland), Straße: Grüneneck, Verk.-Preis: 24.000,€, 콯 0171/3240242

Gesuche Dringend! Handwerker sucht Werkstatt/Lager ab 50 m² in Segeberg oder näherer Umgebung 콯 04559/7399008

Vermietung Hitzhusen, helle große 3-Zimmer-Whg. mit ca. 80 m² von privat zu vermieten. Küche, Flur, WZ, Traumbungalow!! 107/809 m² SZ, Kind, Wannen-Bad, frei ab Grdst., Grg., 179.000 € VB keine 01.12.2012, KM 450,- € zzgl. NK Käufercourtage 040/209332110 150,- € --- Besichtigung unter www.TREPTE-IMMOBILIEN.de 콯 04192/8969303 vereinbaren. Großenaspe, EFH, ruh. Lage, Bad Bramstedt, 3 Zi.-Whg., 60 Kaufpreis 125.000,- € VHB, 5 Zi., m², mit Balkon u. EBK, sofort zu ca. 130 m² Wfl., Grdst. 858 m², verm., 420,- € + 160,- € NK 콯 04327/717 o. 0162/2018249 콯 04192/8195394 Kaltenkirchen: Zentral, von privat, 2-Zi.-Whg., 55 m² + Keller, Pantry-EBK, Südterrasse, PkwStellpl., Bj. 94, frei ab 01.12.12 130t € VB. 콯 0170/7858416

Wrist: ruhige 2-Zi.-Whg., ca. 42 m², 230,- € KM + NK/KT, direkt vom Eigentümer, keine Courtage 콯 040/5537075

Brokstedt, 4 Zi.-EG-Whg., 82 m², ruhige Waldrandlage, sofort frei, 495,- € + NK 콯 04305/1042 Hasenmoor, 2 Zim. Wohng. (neu), 80m² zu verm. Tel. 0171/6212570 Wakendorf II: 4-Zimmer-Whg., 93 m², DG, EBK, VB, Du-WC, Loggia, Garage, Stpl., Keller, € 640,-+ NK/KT. 콯 04535/598286 Hartenholm: 2-Zimmer-Whg., EG, EBK, D-Bad + VB, Terrasse, PKW-Stpl. ab 01.02.2013 zu vermieten. 콯 + Fax: 04195/1230 Hartenholm: 2-Zimmer-Whg., OG, EBK, D-Bad, Balkon, PKWStpl. ab 01.01.2013 zu vermieten. 콯 + Fax: 04195/1230 Möbl. Zimmer, auch an Monteure in Stuvenborn zu verm., Gemeinschaftskü. u. -bad, WM vorh., 콯 04194/848902 Kaltenkirchen, Büro m. Lager insgesamt 168 m² im Zentrum der Stadt von privat frei, 600,- € + 280,- € NK. 콯 04191/5717 Bad Br., 2 Zi.-Altbau-Whg., OG, ruhig u. zentral, Holz- u. Zi.-Ölöfen, 44 m², WM 350,- €, Fahrenkrug, mod. 3 Zi.-Whg., 85 Kaution 700,- € 콯 04192/7507 m², in gepfl. Umgebung, ab sof., EBK, Lam., Stp., von privat, 445,€ + 115,- € NK + Kt., 콯 0151/51880335 Barmstedt, 2-Zi.-Whg., 67 m² Wfl., EBK, WZ Lam., gr. Kellerrm., PKW-Stpl., Gartenntzg. mögl., Miete € 440,- + NK + Kt., 콯 0172 /4037008 Seniorengerechte 2-Zi.-Whg. in Bad Bramstedt, 73 m², EBK, Vollbad, Balkon, Aufzug, Garage mgl., € 510,- + NK + KT 콯 0177/5000500 2 Zim. DG-Whg., in SE, Christiansfelde, (nähe Kalkberg), Neubau, ruhige Lage und Zentrums- Fuhlendorf, 2-Zi.-Whg., 76 m², nah, D+V Bad, Keller, Stellplatz, EG, gr. Wohnküche, Duschbad, Fahrrad od. Trockenraum, 300,-€ EBK, Abstellraum, Kfz-Stellplatz, + NK + 3 MM Kaution, Miete od. ab 1.12. z. vermieten, KM 350,- € Kauf zum 1.1.2013 + NK, 3 MM KT 콯 04192/9727 콯 0162/4203718 Bornhöved: 4-Zi.-Kft.-Whg., 84 m², EBK, VBad, WC, BLK, provifrei, Miete 395,- € + 130,- € BK + 120,- € HZ/W, 콯 0151/ 21722541, bornhoeved@cyxx.de 2 Zi.-Whg., ca. 65 m², in Armstedt bei Bad Bramstedt von privat, m. EBK, Fliesen, Teppichboden, Bimöhlen, Wohnung ab sofort sep. Hzg., SAT-Anschl., Stellplatz frei, ruhige helle und moderne 2 ½ ab 1.1.13 zu verm., KM 370,- € + Zimmer im 4-Parteien-Haus, Du + NK, KT 2 MM 콯 04863/5195 VB, ca. 85 m², mit kl. Balkon, Carport mit Schuppen Kellerraum u. weiteren Extras für nur 430,00 € zzgl. NK, 콯 04321/ 5560964 AB 4 Zi. DHH in Schackendorf bei SE, traumh. DHH, ca. 100m², Süd-W.Terrasse, EBK, Vollbad m. Du+BW, Gäste-WC, HWR, Abstellboden, Wohnz. m. Erker sichtb., HB u. Laminat v. privat 675,-€ + NK 콯 04559/1883942 3 Zi.Whg., Bad Bramstedt, 70 m², Erdg., Terrasse, ruhig, mod. Küche, Vollbad, Kabel, frei ab 1. Januar 2013, mtl. 480,- + 130,- NK incl. Heizung, 콯 0177/1421728 ab 16 - 20 Uhr Bad Bramst. im Grünen, 2 Zi.Whg., sonnig ruhig, SW-Terrasse, EG, kl. Rasen, EBK, Spülm., Ceran, Kühlschr., Dusch-B., Laminat, seperat. Eingang, 430€+NK Garage 45€ 콯 0160/3484646 SE Zentrum, Büro/Praxis/Service in der Ladenpassage, Kurhausstr. 28, neben Sky und Spielsalon, 43,50 m², 260,- € + 90,- € NK, neu renov., zusätzlich Kellerraum, v. privat, 콯 04107/7051 SE, div. 3 Zi.-Whg., ca. 65 m², kompl. ren., neues Vollb., mit EBK, Südbalkon, Kabel, EG 1, 2 u. 3 Etage ab 409,- € KM + NK von priv. 콯 040/6415986 oder 01 60 / 3 66 46 06 V-Privat Lentföhrden, 3 Zi.-Whg. 67 m², EBK, Bad, Balkon, Stellpl., Kellerraum KM 420,- € + 140,- € NK zzgl. 3 MM KT. 콯 04193/6056 od. 04193/ 8825516 Hüttblek exkl. 3 Zim.-Einl.-Whg. ab 1.1.13 langfr. an Ehepaar o. Kinder zu vermieten, ca. 100 m² Kü., Log., Abstr. VB, Du., 550,- € + Garage+ NK. 0171/8169677 Seth, 4 Zi.-Whg., 100 m², 530,- € KM, 콯 04551/ 6415

2 Zi.-DG-Whg., bei SE, Küche, Bad, Südbalkon, ca. 58 m², Keller, PKW-Stpl., Miete € 330,- + NK + 3 MM Kt., für ältere Person m. Pflegeerfahrung, auf € 400,- Basis. 콯 04552/93182 Bornhöved: 3-Zi.-Kft.-Whg., 84 m², EBK, VBad, BLK, provifrei, Miete 370,- € + 120,- € BK + 120,- € HZ/WW, 콯 0151/ 21722541, bornhoeved@cyxx.de Weede, gr. 3 Zim. DG-Whg., 85 m², sep. Eingang, EBK, Parkett, Bad neu, Garage, Garten, Abstellraum, 450,-€ + NK, frei zum 1.1.2013 콯 0176/52402916 Nahe, 3 Zi.-Whg., renov., ca. 86 m², 2. OG, Fahrst., EBK, Keller, Garten, Stellpl., rh. Lage, g. Anb. an HH + SE, ab sof. von privat, € 540,- + NK, 콯 0174/1924801 Schmalfeld, 3 Zi.-EG-Whg. im EFH, ländl. gelegen, VB, EBK, Fußbodenhzg., ca. 85 m², gr. Dgarage, Garten z. 1.2.13 frei 750,€ warm + KT. 04191/3527

Schnelle Hilfe: www.segebergerspendenparlament.de

Hartenholm Ortsmitte 3 Zi.Whg., 80 m², Südlage m. gr. Balkon z. 01.02. od. 01.03. 2013 zu verm. 콯 04195/636 Bad Br., 3 Zi.-Altbau-Whg., 1. OG, 68 m², ruh., zentr. Lage, Balkon, 554,- € WM, 1200,- € Kaution 콯 04192/7507 Brachland im Fahrenkruger Moor abzugeben. Ca 3.500 m², 콯 0160/90627554 Kaki tr. Lagerkeller. 04191/88246 Seth, 4 Zi.-Whg., 100 m², 530,- € KM, 콯 04551/ 6415 Bad Bramstedt, 3 Zi.-Whg., ca. 74 m², EBK, Bad, Kfz-Stellpl., 460,- € + NK + Kaution, sofort frei 콯 04192/7816 Wohnen auf Zeit, möbl. Appartm. mit Du., Wc., TV, Pantry, in Schafhaus, ab 360,-€ WM/Monat von privat 콯 0163/1431140 Wrist: ruhige 1-Zi.-Whg., ca. 34 m², 190,- € KM + NK/KT, direkt vom Eigentümer, keine Courtage 콯 040/5537075 V.-Privat: Bad Bramstedt, 1-Zi.Whg., ca. 30 m², D-Bad, kl. Küchenzeile, Balkon, Kellerr., KM € 280,-- + NK € 70,-- zzgl. 3 MM KT. 콯 04193/8825516 od.04193/6056

nord express

Ihr kompetenter Ansprechpartner für gewerbliche Anzeigen

Torben Fritsch, Tel.: 04551/904-16 Zuständig für die Gebiete Bad Segeberg, Wahlstedt und Umgebung.


Basar nord express

21. November 2012 Lustige Pointer/Dalmatiner Hündin, 11 Monate, 55 cm hoch, kastr., geimpft, sucht liebevolle Familie, 270,€, 콯 040/ 5239305 Paddockboxen frei in Stuvenborn, tägl. Weidegang/gr. Winterpaddock, bel. Reitpl. 20 x 40, Vollpension. 콯 04194/848902 Golden Retreiver & Golden Doodle Welpen zu verkaufen, 콯 04321/8514230 Jack Russel-Welpen, geimpft u. entwurmt, € 250,-, 콯 0175/ 4857264 Zu verschenken: 5 Mon. junger Hahn, schillernd schwarz sucht Hühnerschar, 콯 04328/728367 2 Kätzchen suchen ein Zuhause zur Zeit 12 Wo. alt 콯 04327/869

Ankauf Seriöser Ankauf v. Silberbestecken, 90-er + 100-er Aufl. sowie 800-er - 925-er Silber und jede Art von Schmuck, auch def., sowie Münzen, Pelze u. Nerze, 콯 040/31182958 od. 0176/ 93103399 Achtung liebe Leser! Kaufe u. sammle Bleikristall, Lederhandtaschen, Pelzbekleidg., Silber, Schmuck, Bestecke, Münzen, Uhren aller Art, auch defekt, seriöse Barzahlung garantiert. 콯 0157/86768870 Hr. Franz Sammler kauft jede Rolex-Uhr oder Goldschmuck, bitte alles anbieten, zahle bar 콯 04192/ 814646 o. 0172/4004620 Orden, Urkunden, Dolche, Uniformen u. s. w., bis 1945, für private Sammlung gesucht, 콯 04393/969540 Bargeld lacht! Metalle, Kabel, E-Motoren, etc.,Kirchweg 100, Henstedt-Ulzburg 콯 04193/ 4461 od. 0170/6860745 Suche Rasenmähertraktor, günstig zum Kauf, auch defekt 콯 04324/736 Modelleisenbahn v. Sammler + Liebhaber gesucht, alle SpurGrößen 콯 04191/860660 Kaufe Tierpräparationen und Geweihe, 콯 01520/2937149 Suche LEGO Eisenbahn, 9V & 12 V & Creator Häuser. 콯 04191/920154

Verkauf Verkaufe gebr. Viessmann Vitola Uniferral Niedertemperatur Heizungsanlage. BT 22., Leistung 22 kW., mit elektronischer Kesselkreisregelung. Vollautomatischer Ölbrenner, Leistungsbereich 0,5 bis 5,5 kg/h., Außenfühler, darunterliegender Speicher-Wassererwärmer, (kleine Leckage, Reparatur möglich per Schweißtechnik), zur Trinkwassererwärmung aus hochlegiertem Edelstahl, Speicherinhalt 160 ltr., 990,-- €. Neuw. Buderus Logamatik Regelungstechnik (R420), € 390,--, digital für Tagesprogramm und Außensteuerung. Alles komplett 1200,-- € (statt 1380,-- €) Besichtigung bis 21.11.12 im Laufzustand. (danach ausgebaut). Anlieferung möglich. 콯 Bad Segeberg 04551/8963187, E-Mail > Donnie34@gmx.de <

Tommy's Trödelkiste Offen am 24.11. von 10 -16 Uhr. Möbel, Haushaltsger., Trödel, u.v.m. Räumungen, kostenl. Abhol. v. Waschm., Schrott, Altmetall & PKW. 24641 Sievershütten, Heide1, 콯 0160-8 13 50 32

Kleiderschrank Buche/Silber, 2 Spiegel, Raumwunder durch zus. Stangen u. Böden 230x216x62 cm ein Mal aufgebaut, 3 J. alt NP 595,- € für 195,- € VHB 콯 04192/6250 AB Suche Pelze, Silberbestecke aller Art und Nähmaschinen von privat 콯 0157/37124698

Holz-Kohle-Herd, gut erh., Höhe 87 cm, Br. 40 cm, Tiefe 59 cm, Schornsteinanschl. rechts o. links, Preis VS, 콯 04552/433 od. 04552/994207 Das Weihnachtsgeschenk für jeden Tierfreund! Liebev. gest. Hunde- (30,-) und Katzensofas (20,-), Infos: 콯 04552/993340 od. 1027 Siemens Wärmepumpe 2 WP 2 331 Wasser/Wasser, 7,1 KW, Heizleistung 25 KW, 340 kg zu verk. VHB 250,- €. 콯 + Fax 04195/ 1230 Kaminholz sortenrein trocken Buche und Esche Lieferung möglich 콯 0160/97 56 55 95 kaminholztrading@googlemail.com Stabiles Metallgestell, verzinkt, ideal für Glas-Aquarium o. Werkbank, B 162 cm, T 44 cm, H 74,5 cm, € 90,--. 콯 04193/78473 3 Außentüren weiß mit Glas aus Umbestellung, 215 x 110, NP Stück € 450,--, Preis VHS, auch einzeln. 콯 04191/919536 Holzschaukelpferd m. Reitfunkt L70, B35, H40, hübsch ab 2 J. 20,- €, Eichhorn Pferdestall 29tlg. neu 40,- € 콯 04192/899311 BIO-GALLOWAY Fleisch Pakete ab 20 kg, achteln u.s.w. vom Bio-Betrieb, kg € 10,콯 04525/7789124

Kaminholz trocken, auf 40 cm gesägt zu verkaufen. Preis VHS . 콯 04193/5830 Sofa, 2,15 m, rotbunt v. Bielefelder Werkstätten, an Selbstabholer, 150,- €, 콯 04551/84929 Einbauküche (blau) 2,60 m mit Herd und Kühlschrank, 150,- €, nur Selbstabbau! 04192/85942 Kaminholz Buche, frisch/ trocken, Sommerangebot mit Lieferung 콯 0160/4949644 Kaufe Silberbesteck, versilbert, Schmuck, Zinn, Uhren, ect., Abholung 콯 01577/9602418 Ofen für Holz-Brikett, Hamburger Mod., € 90,--. 콯 04191/5970 Autokindersitz, neu u. hochwertig, € 50,-, 콯 0176/50041324

Tiermarkt

Unterricht

Kleiderschr. Nussb.-N. Schiebet. 2,80 m br. x 2,20 m h, Bett 1,90 m x 0,90 m br., Nachtisch an Selbstabholer zu verschenken. 콯 04191/4239 Pferdeäpfel ohne Stroh in Alveslohe zum Düngen an Selbstabholer zu verschenken. 콯 0170/ 2268109 oder 04193/ 888064 Gefrierschrank (Whirlpool), 203 Liter, Verbrauch 0,98 KW/h in 24 Stunden an Selbstabholer zu verschenken. 콯 04191/5924 Verbundsteine, ca. 5 m², an Selbstabholer zu verschenken. 콯 04193/1671 ab 17 Uhr Pflastersteine „classico“ ca. 50m² in Struvenhütten. 콯 01724568082 od. 04193/965544 Ständig Keramik zum Poltern, abholbereit in der Lindhofstr. 1, B.S. 콯 0 45 51 / 8 33 82

Sven Kronemann,Tel. 04551/904-15 Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung.

nord express IMPRESSUM Geschäftsführer Christian T. Heinrich Verlag/Kundencenter C. H. Wäser KG, GmbH & Co., 23795 Bad Segeberg, Hamburger Straße 26, 04551/90492 Geschäftsstellen 24568 Kaltenkirchen, Schulstraße 13, 04191/72260-0, Fax 72260-19; 24576 Bad Bramstedt, Landweg 24, 04192/3031, Fax 9404 Redaktion 04551/90430, Fax 90477, (nord.express@segeberger-zeitung.de) Birgit Panten (pa) 90466 (verantwortlich), Norbert Rochna (nor) 90440, Nicole Scholmann (nib) 90444 Anzeigen/Vertrieb Thorsten Dücker Verlagshausleiter Anzeigen Bad Segeberg u. Umgebung: Sven Kronemann (04551/90415), Torben Fritsch (04551/90416); Anzeigen Kaltenkirchen/Henstedt-Ulzburg und Umgebung: Martin Sponholz (04191/72260-13); Lena Ruch (04191/ 72260-12) Anzeigen Bad Bramstedt und Umgebung: Peter Köhler (04192/3031) Anzeigenpreise Es gilt die Preisliste 54 vom 1. Januar 2012. Anzeigenannahme über Telefon ohne Haftung. Druck Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG, GmbH & Co., Postfach 1111, 24100 Kiel. Der nord express erscheint einmal wöchentlich und wird kostenlos verteilt. www.nordexpress-online.de

Von Herz zu Herz

NEU in SE! Diplomierter, erfahrener Musikpädagoge (49), gibt Unterricht an Anfänger bis Profi: Klavier, Akkordeon, Gitarre, Saxophon, (siehe auch homepage) www.hamburg-livemusik.de. Angebote auch gerne von Schulen an 콯 04551/8963187 od. 0176/55153633 Bessere Noten in Französisch mit Unterricht in entspannter Atmosphäre, maximal 2 Schüler, nordsingle.de - Privater Freizeitclub f. Singles ab 40 in NorderStd./€ 5,-, 콯 04555/14869 stedt u. B.Br., 콯 04192/2010486 Einsamer Er, 41 Jahre alt sucht einsame Sie bis 43. Jahre. 콯 0152/56820307 WoZi-Schrank, Nussb. Altdt. Torben Fritsch 2,50 m x 1,60 m hoch, Couchtisch Ihr Medienberater für Bad 1,50 m Länge, Fernsehtisch an Segeberg, Wahlstedt u. Umgebung. Selbstabholer zu verschenken. Telefon 04551/904-16 콯 04191/4239

Die gute Tat

Nach d. Haus- u. Gartenarbeit wird „Sie“ zw. 60 - 70 J. ges., für d. solide + sinnvolle Tagesfreizeitgestaltung. 1.-T.-Kont. erb.: 0177/9668972, wenn, b. nur a. Sonntag anrufen. Tanz für Singles und Paare, Sa., 24.11., 20h, mit Flamingo Dancing, Hotel Tomfort, Langenhorner Ch. 579, 22419 HH, 콯 040/5278081 Er, 60 J. schlank, Nichtraucher sucht Sie für gemeinsame Interessen. 콯 040/5208007

nord express

Private Kleinanzeigen - Auftrag Vorname:

Rubriken: Platzierung bitte ankreuzen

Name:

첸 Die gute Tat

첸 gruß express 첸 Bekanntschaften 첸 Reisemarkt 첸 Immo Ankauf 첸 Immo Verkauf 첸 Immo Vermietung 첸 Immo Gesuche 첸 Zweiräder 첸 Camping/Wohnwagen

(Kostenfrei)

Straße: PLZ/Ort: Telefon:

첸 Barzahlung Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab: Bank:

첸 Ankauf 첸 Verkauf 첸 Verschiedenes 첸 Jobs 첸 Tiermarkt 첸 Automarkt Fabrikat:

BLZ: Kto.-Nr.:

Deutsche Schäferhündin, 14 Mo., schw./braun, sehr lieb, spiel und arbeitsfreudig, bereits im SV vorgearbeitet mag Hunde und Autofahren, Hüfte okay, ein Schlappohr, 콯 040/73931774 od. 0173/6171714 KATER VERMISST IN NÜTZEN seit dem 19.10.12, schwarz mit weißen Pfoten und weißem Latz, auf dem rechten Auge blind und scheu. Hinweise bitte an die Telefonnummer 콯 04191/2031

Er, 49, sucht Sie ab 40 bis 55 für Neuanfang, gerne auch mit Kindern. Ruf doch mal an 콯 0152/23536700

29

Datum/Unterschrift:

Kleinanzeigen erscheinen in der Segeberger Zeitung täglich außer sonntags, im nord express jeden Mittwoch. Anzeigenschluss: Segeberger Zeitung am Vortag, 12 Uhr; nord express montags, 17 Uhr. Bitte in Druckschrift ausfüllen und hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen freilassen. Für private Chiffre-Anzeigen wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 3,- €, inkl. Zustellung 4,- €, erhoben.

nur

nur

Erotik-Kontakte

+

nord express

Endlich wieder da! Sie, 40, nur Hausbesuch bei Dir Zuhause! 콯 0151/54921183

Pro Zeile

0,50 €

Pro Zeile

0,50 €

nord express

Pro Zeile

0,75 €

gruß express Was mal gesagt werden muss...

Bis zu 4 Zeilen

KOSTENFREI !!!

NEU, Mona, Bad Segeberg www.hostessen.meile.de

Erscheinungstermine: Er, 53, schlank, sucht sie (gern Attr. Schmusegirl, auch HausSeniorin) für erotische Treffen. u. Hotel. 콯 0175/9880776 KFI. 콯 0176/39569551

Fair - Fein - Anke 콯 01 60 - 241 83 15 NEU, Dt. Hausfr., sexy, reif, priv., sup. Service, 0152/51411013

Telefon-Service

Hose auf & los! 07231/4459000 Treffs ofI 콯 0176-52242997 NEU! Diskrete Haus- und 19 J. Türkin! 0228/28659501 Hotelbesuche. Große OW ! Hallo Unbekannte Fr. 09.10., ca. 콯 0162 / 7352100 14.45 Uhr Penny-Markt HarksheiEr sucht Sie oder Paar für ero- de, Ikea Tasche, dunkle Haatische Treffen 콯 0178/2058827 re.Dieses Lächeln einfach Super

nord express Bad Segeberg: Hamburger Straße 26 Telefon 0 45 51/904-92 Fax 904 - 49

Kaltenkirchen: Schulstraße 13 Telefon 0 41 91/7 22 60-0 Fax 7 22 60-19

Bad Bramstedt: Landweg 24 Telefon 0 41 92/30 31 Fax 94 04


30

nord express Basar

Verschiedenes

Gutgehender Weihnachtsbaumverkaufsstand zu verpachten. 콯 0172/4005202 Privatdetektei, Tag und Nacht 콯 01520/2937149 Bäume fällen, Obstbaumschnitt, m. Abfuhr, günstig 04321/32507 Sven Kronemann,Tel. 04551/904-15 Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Bornhöved und Umgebung.

gruß express Was mal gesagt werden muss... Bis zu 4 Zeilen KOSTENFREI

Hallo liebe Margret, was für ein tolles, schönes,super Geschenk (wurde ja auch mal Zeit) Vielen lieben Dank, DEINE LIEBLINGSCOUSINE

Tannenzweig-Bunde, Nobilis 3/5 kg, 7,-/10,- , Nordmanntanne, 3/5 kg, 5,-/8,-, Kiefern- u. TannenZweige, Koniferen-Bunde, Tannen, die "Kurzen" in Kisten. Straßenverk.: Harm, Wilh.-Kistenm.-Str. 11, Kl. Rönnau (Richtg. SE-Ostsee: hint. Fußg.-Ampel rechts, 500 m geradeaus). Tel. 04551/82079 Omorika-Tannenzweige in Bunden zu je 5 kg/7,- €, solange der Vorrat reicht, zu verkaufen, auch andere Tannensorten. Straßenverk.: Harm, Wilh.-Kistenm.-Str. 11, Kl. Rönnau (Richtg. SE - Ostsee: hint. Fußg.-Ampel rechts, 500 m geradeaus), 콯 04551/ 82079 FLIPPER-Automat gesucht, heil /defekt, egal, 콯 0162/1545522

21. November 2012 Nicht verpassen! Tombola, Tortenbüfett, Flohmarkt, Buchantiquariat, Eingemachtes, Kleidershop und Erbsensuppe beim Basar der Gemeinde Gottes, Lübecker Str. 114, am 1.12. von 9.3017.30 Uhr. Nachverkauf am 2.12. von 14.00-17.00 Uhr Bücherfreunde aufgepasst! Jede Menge Bücher aller Art billig! Große Tombola, Flohmarkt, Kleidershop und Erbsensuppe beim Basar der Gemeinde Gottes, Lübecker Str. 114 am 1.12. von 9.30-17.30 Uhr, Nachverkauf am 2.12. von 14.00-17.00 Uhr Kistenweise Tannenzweige, die "Kurzen". Nobilis oder Nordmann, auch größere Einzelzweige. Straßenverkauf: Harm, Wilh.Kistenm.-Str. 11, Kl. Rönnau (Richtg. SE-Ostsee: hint. Fußg.Ampel rechts, 500 m geradeaus). Tel. 04551/82079 Physalis (Lampignon-Blume) für Dekozwecke, günstig, solange der Vorrat reicht. Die Einnahmen werden gespendet für einen guten Zweck. Straßenverk.: Harm, Wilh.-Kistenm.-Str. 11, Kl. Rönnau, Tel. 04551/82079 Meine heilenden Hände lindern Deine Schmerzen. Bespreche Gürtelrose u. Warzen sowie Hüftgradstellung, richte Beine auf Länge aus, auf Spendenbasis. 콯 0162/8200853 Der Tierschutz SE hat wieder aufgefüllt! Volle Bücherregale und der Weihnachtsbasar erwarten Sie noch mal am Samstag, den 24.11.12, von 10 h - 14 h. Bücherwürmer aufgepast! Auf dem Bücherflohmarkt vom Tierschutz finden Sie am Samstag, den 24.11.12, von 10 h - 14 h, jede Menge neuen Lesestoff. Tanz für Singles und Paare, Sa., 24.11., 20h, mit Flamingo Dancing, Hotel Tomfort, Langenhorner Ch. 579, 22419 HH, 콯 040/5278081 Weihnachtsmarkt am 1.12., von 14-18 Uhr in der Grundschule Lentföhrden. Viele tolle Angebote warten. Spiel und Spaß für Groß und Klein. 콯 04192/8899102 Weihnachtsdeko & volle Bücherregale finden Sie am Samstag, den 24.11.12, von 10 h - 14 h, beim Tierschutz SE, Neuland 2. Sammler kauft jede Rolex-Uhr oder Goldschmuck, bitte alles anbieten, zahle bar 콯 04192/ 814646 o. 0172/4004620 Der Rollladen- & Markisendoktor kommt zu Ihnen, rep., reinigt + liefert auch neu. Fa. Nöhren & Sohn, 콯 04535/2978430 Feldenkrais Kurs in BB. Wir haben 2 Plätze frei. Info: www. feldenkrais-ute-hoops.de oder 콯 04192/8191900 Neu: Thaimassage in Wrist 콯 04822/3788919 und 0151/ 15856790, keine Erotik. www.busakorn-thaimassage.de Fliesenbetrieb H. Simon verlegt günstig, 콯 04392/2827 od. 0173/2547538 www.Suche-Militaria.de Einzelstücke, Sammlung oder Nachlass 콯 04275/963321

Reisemarkt Sylt/Westerland FWHG mit Charme + Wohlfühleffekt hat noch einige Termine für 2 - 3 Pers. frei, www.ferien-auf-sylt-inwesterland.de, 콯 0170/9341763 a. Lastminute Berlin City, 2 Fewo. je 35,-€/N 콯 030/6572136 www.schlafplatz-berlin.de

ab

Ferienhaus auf Fehmarn, 220 m bis zum Strand, für 6 Pers., gerne mit Haustieren 콯 05421/4343

Gesundheitsdienst

Torben Fritsch Ihr Medienberater für Bad Segeberg, Wahlstedt u. Umgebung.

Telefon 04551/904-16

Therapie Mobile Fußpflege, auch bei Ih- Naturheilkundliche nen Zuhause, 콯 04537/7066036 und Seminare. HP Heidi Boye, 04554/703974 www.niamh7.de od. 0172/8832480


Ihr Verein Timm Kraus gewinnt erstes Männerrennen 쮿 Bad Segeberg / Mölln. Nach der Saison ist auch im Rudersport vor der Saison und so fuhren die Leistungsruderer des Segeberger RC einen Langstreckentest über sechs Kilometer in Mölln. Dabei setzte Timm Kraus ein erstes Signal in seiner neuen Altersklasse Männer B. Der Dritte der Deutschen Juniorenmeisterschaften gewann sein Rennen im Einer unter zwölf Booten in der starken Zeit von 23:52 Minuten, verbesserte dabei seine Zeit aus dem Vorjahr bei derselben Regatta um fast eine Minute. Weitere Ruderer des SRC verbesserten ebenfalls ihre Vorjahreszeiten, ohne sich dabei auf den vorderen Rängen platzieren zu können. Die beste Platzierung erzielte Alexandra Schubert (Juniorinnen A) in 28:09 Minuten (Vorjahr 29:24), was für Rang sieben unter 15 Starterinnen reichte. Beeke Hinrichsen (Juniorinnen A) fuhr in 28:35 (30:13 Minuten) Rang zehn.

Ehrenmitglieder trafen sich in Gönnebek Rund 35 ehemals aktive Feuerwehrleute der acht Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Bornhöved und Gäste, darunter der Gönnebeker Bürgermeister Knut Hamann und Gemeindewehrführer JanHenrik Semerak, trafen sich zum Gedankenaustausch in Uns Dörphuus in Gönnebek. „Die Feuerwehrleute haben sich oft jahrzehntelang und ehrenamtlich für unsere Solidargemeinschaft eingesetzt und sind als Ehrenmitglieder weiterhin in der ‚FeuerwehrFamilie’ geachtet und integriert“, sagte Amtswehrführer Michael Dahlke aus Bornhöved. Dahlke berichtete, dass es momentan 380 Feuerwehrleute, davon 21 weiblich, im Amt Bornhöved gibt. Mit 60 Mädchen und Jungend

seien die Jugendfeuerwehren Bornhöved und Trappenkamp gut aufgestellt. Als aktuelle Themen im Feuerwehrwesen nannte der Amtswehrführer beispielsweise die zukünftige Umstellung auf Digitalfunk im Amt ab dem Jahr 2015. Der Videofilm „Der sichere Einsatz“ der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse informierte die Ehrenmitglieder über heute gültige Vorschriften beim Übungs- und Einsatzablauf. Die neue Technik des Löschfahrzeuges der Feuerwehr Gönnebek präsentierte Wehrführer JanHenrik Semerak (2. von rechts), Amtswehrführer Michael Dahlke (von links) sowie den Ehrenmitgliedern Werner Suhr und Hermann Radloff aus Schmalensee.

In Ihrem Verein gibt es Neuigkeiten? redaktion@nordexpress-online.de

Kriminelles auf der Bühne 쮿 Wahlstedt (pjm) Die Putzfrau Lily Piper entdeckt eine Leiche am Schreibtisch, informiert die Polizei, und als diese eintrifft, ist die Leiche plötzlich weg – so beginnt das neue Stück „Keine Leiche ohne Lily“ von Filou, der Haustruppe des KulturRings Wahlstedt. Am Freitag, 11. Januar, hat die britische Kriminalkomödie von Jack Popplewell im Kleinen Theater am Markt Premiere. „Das ist eine Geschichte wie ein Krimi mit Miss Marple“, sagt Regisseur Wolfgang Maaß. Lily, gespielt von Andrea Benz, lässt die Leiche nicht ruhen, obwohl der vermeintliche Tote, der von Gerd Domeyer gespielte Unternehmer Mr. Marshall, plötzlich äußerst lebendig wieder auftaucht. Kommissar Harry Baxter, dargestellt von Michael Becker, und sein Assistent Goddard, dargestellt vom NeuFilou Lennert Pasberg, zweifeln an der Zurechnungsfähigkeit von Lily. Sie ermittelt auf eigene Faust weiter und wird dabei von den Sekretärinnen Vicky (Corinna SukowskiStasun) und Marion (Manuela Grandt) sowie Marshalls Partner im Unternehmen Mr. Westerby (Wolfgang Schlowinski) unterstützt. Und dann gibt es noch Marshalls Frau, gespielt von Doreen Hoffmann. Wie es sich gehört, gibt es Verwicklungen. „Wir wollen unserem Publikum etwas Unterhaltsames bieten“, verspricht Maaß. Bei dem Stück

kommt es weniger auf das Timing, als vielmehr auf das Ausspielen der Komik und den Aufbau von Spannung an. Das beginnt schon bei der richtigen Betonung. „Sie haben doch nicht etwa getrunken?“ soll Lily fragen und Maaß macht Pasberg vor, wie er sich die Betonung vorstellt, nämlich fragend und vorwurfsvoll. Wenn der stimmfall stimme, dann ziehe er seine Bühnenkollegin mit, versichert Maaß dem neuen Filou-Mitspieler, der allerdings schon ein erfahrener Theater-Hase ist. Pasberg, der in Kiel Theologie studiert, sammelte schon

Bühnenerfahrung bei der Theater-Arbeitsgemeinschaft „Frosch im Hals“ des Städtischen Gymnasiums. Obwohl schon im Mai mit den Proben begonnen wurde, verliefen diese etwas bruchstückhaft. „Im Sommer wurde das Kleine Theater umgebaut und jetzt sind sehr viele Vorstellungen“, fasst Maaß zusammen. Doch alle sich ergebenden Lücken werden genutzt, damit die neue Inszenierung Anfang nächsten Jahres steht. So werden Domeyer und Maaß in den Tagen zwischen dem normalen Programm das Bühnenbild ma-

len. Nach der Premiere gibt es fünf weitere Aufführungen: Sonnabend, 12. Januar, ab 20 Uhr, am Sonntag, 13. Januar, ab 16 Uhr, Freitag und Sonnabend, 18. und 19. Januar, ab 20 Uhr und am Sonntag, 20. Januar, ab 16 Uhr. Karten kosten zwischen 8 und 11 Euro und sind im Kleinen Theater am Markt Dienstag und Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr und bei Kühn-e Bücher am Markt 13 sowie im Internet unter der Adresse www.theater-wahlstedt.de zu bekommen.

Jetzt schon anmelden für den März-Flohmarkt 쮿 Wahlstedt. Seinen 15. HallenFlohmarkt veranstaltet der SPDOrtsverein am 3. März 2013 von 9 bis 16 Uhr in der Poul-Due-Jensen-Gemeinschaftsschule, Neumünsterstraße 24. Bärbel Schwarz bittet um baldige Anmeldung, da in der Pau-

Neue Trikots für die jungen Fußballer Michael Krüger kümmert sich in der SG Trave 06 um die Ausbildung von Fußballern im C-Jugendalter. Die 12- bis 14-Jährigen treten als Trave III in der B-Kreisklasse an und belegen dort einen Mittelfeldplatz. Die Mannschaft bestreitet ihre Spiele in nagelneuen Trikots, die Thomas Lehmann, Ge-

Mr. und Mrs. Marshall (links: Doreen Hoffmann und Gerd Domeyer) können sich nicht erklären, weshalb Putzfrau Lily Palmer (Andrea Benz) seine Leiche gesehen haben will. Foto pjm

schäftsführer der Firma GEPA-Technik aus Norderstedt, gesponsert hat. In der SG Trave 06 betreiben der Leezener SC, SV Wahlstedt, SV Todesfelde und der SV Wittenborn in den Altersklassen A-, B- und C-Junioren seit 2006 gemeinsam Fußball-Jugendarbeit.

senhalle lediglich 45 Flohmarktplätze zur Verfügung stehen. Diese werden nur an Privatpersonen vergeben. Da bereits die ersten Anmeldungen vorliegen, habe der Ortsverein diesen frühzeitigen Hinweis veröffentlicht, teilt Bärbel Schwarz

mit. Anmeldungen unter Telefon 04554–92392 oder per E-Mail (schwarzhw@versanet). Den Reinerlös aus den Standgebühren wird die SPD Institutionen in Wahlstedt spenden, die sich besonders um Kinder und Jugendliche bemühen.

Geld geht an die Stadt 쮿 Bad Segeberg (wlz) Eine gute Nachricht für die hochverschuldete Stadt Bad Segeberg: Sie ist um exakt 1664,13 Euro reicher. Das Geld stammt aus der Kasse des aufgelösten Vereins Verbrauchergemeinschaft Bad Segeberg. Dieses restliche Vereinsvermögen übergaben im Bad Segeberger Rathaus die ehemaligen Vorstandsmitglieder Jutta Selk (Vorsitzende), Edith Walter (Stellvertreterin) und Ursula Carsjens (Kassenwartin) per Scheck an Bürgermeister Dieter Schönfeld und Amtsleiter Karsten Immans. Dass die Stadt Segeberg überhaupt in den Genuss dieses unerwarteten Geldsegens kommt, ist in der Satzung des Vereins verankert. Festgeschrieben sei dort auch, so Jutta Selk, dass das Geld nur für gemeinnützige Zwecke verwendet werden darf. „Wäre es als Spende deklariert, hätte ich es in dieser Höhe gar nicht annehmen dürfen, ohne vorher die Gemeindevertreter um Erlaubnis zu fragen“, betonte Bürgermeister Schönfeld. Wofür die Summe eingesetzt werde, würden

Eine willkommene Zuwendung für die klamme Stadt Bad Segeberg: Amtsleiter Karsten Immens nahm dankend den Scheck von Ursula Carjens, Jutta Selk und Edith Walter (von links) entgegen. Foto wlz

die Stadt und der Vorstand der Verbrauchergemeinschaft gemeinsam beraten, sagte er weiter. Schönfeld lobte das ehrenamtliche Engagement der Verbrauchergemeinschaft. „Der Verein hat 55 Jahre viel für die Bürger im Kreis Segeberg getan“, betonte er und regte an, im Rathaus eine Ausstellung über das Geleistete zu zeigen. Der Verein sei schließlich so etwas wie „gelebte Stadtgeschichte“. Das Tätigkeitsfeld der Verbrauchergemeinschaft, die sich 2009 auflösen musste, weil kein Nachfolger für den Posten der ers-

ten Vorsitzenden gefunden werden konnte, rief Jutta Selk in Kurzform in Erinnerung: Man habe die 160 Mitglieder jeden Monat über ein aktuelles Verbraucherthema informiert, man habe Betriebsbesichtigungen, Ausflüge und Mehrtagesfahrten organisiert. Dabei sei die gesunde Ernährung stets ein Schwerpunkt gewesen. „Beim Lebensmittelkauf haben wir daher immer versucht, das Bewusstsein unserer Mitglieder für regionale Produkte zu stärken“, resümierte die ehemalige Vorsitzende.


n e g n u t l a t s n a Ver HOTLINE für Ihre

PARTYWERBUNG

04551

90416 nord express Adventsbasar am Samstag, den 24.11.12 von 12 - 17 Uhr im Bürgerhaus in Bimöhlen: Diverse Aussteller - Für's leibliche Wohl ist auch gesorgt. Reichlich leckere heiße Erbsensuppe.

Für den Adventsbasar am 24.11.12 im Bürgerhaus in Bimöhlen werden noch Aussteller gesucht. Infos unter 04192/9961

Hotline für Ihre PARTYwerbung 04551

90416 nord express

high heels & prosecco im Nachtschicht - pics by OnSkunk.de -

nord express Segeberg  

Ausgabe 21.11.12