Page 1

Geschirrsp端lmaschinen Sp端ltechnik und Sp端lsysteme

Green Line

spuelmaschinen_03_2011.indd 1

10.03.11 09:30


Niedrige Betriebskosten Die neue Green Line Generation der Geschirrspüler von ZANUSSI Professional hat ein perfektes Gleichgewicht zwischen optimalem Waschergebnis, Umweltschutz und niedrigen Betriebskosten erreicht. Im Vergleich zu den auf dem Markt erhältlichen Standard-Maschinen können Sie bis zu 20 Prozent an Betriebskosten einsparen. Bei einer Untertischspülmaschine bedeutet dies bis zu 300 Euro* Ersparnis pro Jahr, bei einer Haubengeschirrspülmaschine sparen Sie in zwölf Monaten sogar bis zu 500 Euro**! Wie das geht? Mit einem reduzierten Verbrauch an Wasser, Strom und Reinigungsmitteln. Und das bei gleichzeitig besten Reinigungsergebnissen in den jeweiligen Geräteklassen: • Reduzierter Wasserverbrauch: Beim Nachspülen werden unter StandardBedingungen nur drei Liter Frischwasser verbraucht! • Reduzierter Energieverbrauch: Weil der Wasserverbrauch beim Spülen um 20-25 Prozent gesenkt wurde, reduziert sich auch der Energieverbrauch erheblich. • Reduzierter Verbrauch an Spülmittel: weniger Wasser = weniger Spülmittel und Klarspülmittel Zudem sorgt die doppelwandige Isolierung bei den Green Line-Modellen LS 6 und LS14 für einen nur geringen Geräuschpegel und eine zusätzliche Verringerung der Wärmeabgabe aus der Spülmaschine in den Raum. Und dann wurde noch einen Schritt weiter gedacht: Die Optimierung der Verpackungsmaterialien und Verpackungsgrößen für den Transport mit LKW und Container verringert drastisch die Transportkosten, die Umweltbelastung und den Recyclingaufwand.

Hohe Leistung D

ie neuen ZANUSSI Green Line Geschirrspüler garantieren perfekte Ergebnisse für jede Art von Spülgut: Teller, Tassen, Gläser, Schalen, GN-Behälter, Besteck etc. Waschphase: Die Best-in-Class-Spülergebnisse werden durch den besonders leistungsfähigen Waschkreislauf erzielt: Speziell geformte Düsen und separat rotierende Spülarme arbeiten oben und unten in der Waschkammer und garantieren so effiziente Spülkraft bis in den letzten Winkel. Nachspülphase: Restlos sauber ohne Spülmittelrückstände: Das garantiert Ihnen der effektive Nachspülzyklus der Green Line Modelle: Der atmosphärische Boiler mit dem System „Garantierte Nachspülung“, sichert eine gleich bleibend hohe Nachspültemperatur von mindestens 84 °C. Und zwar unabhängig vom Wasserdruck. Denn die eingebaute Nachspülpumpe sorgt dafür, dass der Druck des Wassers während der gesamten Nachspülphase konstant hoch bleibt. Somit ist der Spülprozess HACCP konform. * Im Vergleich mit Standardmaschinen: 70 Spülzyklen pro Tag 300 Einsatztage jährlich, 15 °C Wasserzulauftemperatur. 2

** Im Vergleich mit Standardmaschinen: 100 Spülzyklen pro Tag, 300 Einsatztage jährlich, 15 °C Wasserzulauftemperatur.

spuelmaschinen_03_2011.indd 2

10.03.11 09:30


Die in den Green Line Geschirrspülmaschinen eingesetzte, innovative Technologie garantiert einen geringeren Verbrauch von Wasser, Energie, Spül- und Nachspülmittel. ZANUSSI Professional hat damit eine perfekte Kombination von optimaler Spülleistung und Umweltschutz erreicht – bei einer gleichzeitigen Verringerung Ihrer Betriebskosten.

spuelmaschinen_03_2011.indd 3

10.03.11 09:30


Gläserspülmaschinen LB2 D

ie Gläserspülmaschinen der Serie LB2 sind vor allem für den Einsatz in Bars und Bistros entwickelt worden. Dank der fortschrittlichen Technologie werden ausgezeichnete Spülund Nachspülleistungen, sowie eine einwandfreie Hygiene garantiert. Die Geräte bestehen komplett aus Edelstahl. Alle Modelle haben doppelwandige Spülwannen und Tanks. Das reduziert sowohl den Geräuschpegel als auch die Wärmeabgabe nach außen. Die maximale Einschubhöhe der Gläser, Tassen und des anderen Geschirrs beträgt für die Serie LB2 290 mm. Die Modelle haben zwei Programme (120 und 300 Sekunden). Der längere Zyklus ist für stark verschmutztes Geschirr vorgesehen.

LB 2 DPDI

4

spuelmaschinen_03_2011.indd 4

LB 2 WSDPDI

Die Palette der Gläserspülmaschinen LB2 umfasst: 2 Modelle mit • großer Einschubhöhe (290 mm), • mit Klarspülmittel- und Spülmitteldosierung und • Ablaufpumpe (nur Modell 406402063) Wahlweise mit oder ohne Wasserenthärtung.

Alle Modelle mit Kaltnachspülung! Je nach bauseitigem Anschluss.

Innen-/Außenverkleidung, Spülarme und Filter aus CrNiStahl gefertigt. Waschtank leicht zu reinigen.

10.03.11 09:30


UntertischGeschirrspülmaschinen LS5 D

ie Untertisch-Geschirrspülmaschinen der Serie LS5 sind komplett aus Chromnickelstahl DIN 1.4301 gefertigt, einem besonders hochwertigen Werkstoff. Die Spülarme sind aus Polypropylen, ein in puncto Widerstandfähigkeit und Hygiene optimales Material. Das benutzerfreundliche Bedienpaneel mit digitaler Anzeige zeigt die Spül- und Nachspültemperatur an und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Einstellungen für die Spülmittel- und Klarspülmitteldosierung schnell nach Ihren Bedürfnissen zu variieren.

Die Ausstattung der LS5 Untertisch-Geschirrspülmaschinen umfasst je nach Modell: • Leistung pro Stunde: 540 Teller (30 Körbe) • einwandige Isolierung • 2 Spülzyklen (120,180 Sekunden) • Selbstreinigungsprogramm • Softstart-System • Klarspülmitteldosierung • Spülmitteldosierung • Laugenpumpe

Bei einem Wasserdruck von mindestens zwei Bar und einer Wassertemperatur von 50 °C wird durch die eingebaute Spülpumpe eine immer gleich bleibend hohe Reinigungsqualität erreicht. Für ein optimales Spülergebnis haben die LS5 UntertischGeschirrspülmaschinen zwei Spülzyklen. Der 120-Sekunden-Zyklus ist für normal verschmutztes Spülgut, bei starker Verschmutzung garantiert der zweite Zyklus mit 180 Sekunden ein Top-Ergebnis. Das serienmäßige Softstart-System schützt sowohl Gläser und Geschirr als auch die Waschpumpe.

LS5 Untertisch-Geschirrspülmaschine

Bedienpaneel mit Programmwahlschalter und Temperaturanzeige

LS5 Untertisch-Geschirrspülmaschine mit Wasserenthärtung 5

spuelmaschinen_03_2011.indd 5

10.03.11 09:30


Untertisch Geschirrspülmaschinen LS6 Green Line D

ie Untertisch-Geschirrspülmaschinen der Serie LS6 Green Line sind inklusive ihrer hochwertigen Komponenten aus Chromnickelstahl DIN 1.4301 gefertigt. Der Innenraum bietet eine schweißnahtfreie und fugenlose Wanne mit gerundeten Ecken. Für eine leichte Reinigung können die Filter und die Spül- und Nachspülarme vollkommen herausgenommen werden. Die ACTIVE-Modelle haben das System „Garantierte Nachspülung“, durch das die Nachspültemperatur konstant auf 84 °C gehalten und somit höchste Hygiene garantiert wird. Die LS6 Green Line Geschirrspülmaschinen haben drei Spülprogramme, die je nach Verschmutzungsgrad gewählt werden können. Alle Zyklen können zudem individuell eingestellt werden. Der dritte Zyklus lässt sich zusätzlich auch umprogrammieren: entweder auf ein längeres und heißeres Nachspülen gemäß der HACCP-Richtlinien oder auf eine niedrigere Temperatur zum schonenden Klarspülen von Kristallgläsern.

Die Ausstattung der LS6 Untertisch-Geschirrspülmaschinen umfasst je nach Modell: • Leistung pro Stunde: 540 Teller (30 Körbe) • doppelwandige Isolierung • 3 Spülzyklen 90, 120, 240 3. Wert veränderbar • Selbstreinigungsprogramm • Softstart-System • Klarspülmitteldosierung • Spülmitteldosierung • Laugenpumpe • Drucksteigerungspumpe • garantierte Nachspültemperatur von 84 °C • permanente Wasserenthärtung (CWS)

Das „Soft-Start System“ zum zusätzlichen Schutz für empfindliche Teile und für höhere Zuverlässigkeit der Spülpumpe gehört zur Serienausstattung.

Einfache Reinigung, optimale Hygiene: Waschkammer mit gerundeten Ecken und herausnehmbaren Spül- und Nachspülarmen aus Edelstahl

LS6 Untertisch-Geschirrspülmaschine

LS6 Untertisch-Geschirrspülmaschine mit Wasserenthärtung (CWS)

Wasserschlauch mit Metall-Verbindungen, außen liegende Installationsbox

6

spuelmaschinen_03_2011.indd 6

10.03.11 09:30


Das System “Garantierte Nachspülung” (LS 6 Green Line + LS 14 Green Line)

D

as System „Garantierte Nachspülung“ bietet ein perfekt hygienisches Spülergebnis und erhebliche Energieeinsparung – unabhängig von den jeweiligen Wasserzulaufbedingungen. Was die neuen Geschirrspülmaschinen jedoch tatsächlich „ACTIVE“ macht, ist, dass der Nachspülzyklus erst dann einsetzt, wenn das Wasser die richtige Temperatur von 84 °C erreicht hat. Die eingebaute Nachspülpumpe sorgt währenddessen für einen konstant hohen Druck des frischen Heißwassers. Somit ist das Spülergebnis auch bei bauseitig niedrigem Wasserdruck immer gleich: PERFEKT!

Das grüne Licht zeigt dem Bediener an, dass der Nachspülzyklus erfolgreich beendet wurde (Abb. ähnl.).

WIE FUNKTIONIERT DAS SYSTEM ‘‘GARANTIERTE NACHSPÜLUNG?’’

Das

ACTIVE-System „Garantierte Nachspülung“ hat einen großen Boiler (12 Liter), der mit einer speziellen Wartevorrichtung ausgestattet ist. Diese sorgt dafür, dass der Nachspülzyklus erst dann beginnt, wenn die richtige Wassertemperatur erreicht wurde. Während des Nachspülzyklus bleibt das Magnetventil geschlossen und verhindert so, dass Kaltwasser zugeführt wird, das sich mit dem vom Boiler erhitzten Wasser vermischen würde. Die Temperatur des für den Nachspülzyklus verwendeten Wassers ist während des gesamten Zyklus (Dauer: bis zu 35 Sekunden mit 90 °C) konstant und kann zur Gewährleistung eines noch besseren Hygienestandards erhöht werden.

SYSTEM “GARANTIERTE NACHSPÜLUNG”

Das System „Garantierte Nachspülung“ hält mit einer Nachspülpumpe den Wasserdruck konstant. Dadurch wird sichergestellt, dass durch die schnelle Drehung der Nachspülarme alle Spülmittelrückstände restlos entfernt werden.

VORTEILE DES SYSTEMS TEMPERATUR

Das Wasser erreicht eine konstant bleibende Temperatur von 84°C. Garantierte Resultate!

100°

• konstante Nachspültemperatur = garantierte Hygiene • hohe Energieeinsparung = geringe Betriebskosten

90°

• Teller und Gläser können sofort verwendet werden

80° 70° 60° 50°

DRUCK

40° 30° 20°

• dank des hohen Wasserdrucks werden alle Spülmittelrückstände vollkommen entfernt • garantiert glänzende Ergebnisse

10°

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

min.

Einegebaute Schnittstelle (RS485) zum Anschluss an Drucker oder Netzwerk zur Dokumentation der Spülprozesse nach HACCP

spuelmaschinen_03_2011.indd 7

7

10.03.11 09:30


Wasserenthärtung (CWS*) D

er neue Dauer-Wasserenthärter von Z ANUSSI Professional ist ein revolutionäres System, das für jedes Wasser ein perfektes Ergebnis garantiert. Die doppelten Harzbehälter arbeiten während des Regenerierungszyklus abwechselnd: Während der eine Harzbehälter regeneriert, enthärtet der andere. So kann die Maschine fortlaufend spülen. Der Regenerierungszyklus wird automatisch durch Sensoren aktiviert. Manuell muss nur der Salzbehälter aufgefüllt werden. Das ACTIVE System „Garantierte Nachspülung“ bietet einen gleich bleibenden Wasserdruck während des Nachspülzyklus, so dass das Spülmittel vollständig entfernt wird. Herkömmliche Wasserenthärter hingegen können auf dem Weg des Wassers zum Spülgut bis zu 1 Bar an Druck verlieren, wobei dann eventuell nicht alle Spülmittelrückstände restlos entfernt werden!

Brillanter Glanz dank des innovativen Wasserenthärtungssystems von ZANUSSI Professional

Das Wasserenthärtungssystem von ZANUSSI Professional enthärtet das hereinströmende Wasser zu 100%, vermeidet einen Kalkaufbau im Durchlauferhitzer und garantiert fleckenfreies Geschirr und Besteck sowie klare Gläser. Der Salzbehälter befindet sich an der Vorderseite der Geschirrspülmaschinen und ist auch ohne das Öffnen der Tür leicht zugänglich. Er wurde von den strengsten Wasseraufsichtsbehörden zertifiziert, da kein „verschmutztes Salzwasser“ in die Hauptleitung zurück gesogen wird.

DIE VORTEILE DES DAUER- WASSERENTHÄRTERS VON ZANUSSI PROFESSIONAL • doppelte Harzbehälter = fortlaufendes Spülen • das hereinströmende Wasser wird zu 100% enthärtet = fleckenloses Geschirr, Besteck und klare Gläser = kein problematischer Kalk im Durchlauferhitzer = verminderter Spülmittelverbrauch • Salzbehälter befindet sich an der Vorderseite = leichter Zugang ohne die Tür zu öffnen

* Nur in LS6 Green Line und LS14 Green LIne. 8

spuelmaschinen_03_2011.indd 8

10.03.11 09:30


Haubengeschirrspülmaschinen LS9 Green Line D

ie LS9 Green Line von ZANUSSI Professional bietet exzellente Leistung zu einem vernünftigen Preis.

Die Ausstattung der LS9 Green Line Haubengeschirrspülmaschine:

Die Spülleistung umfasst zirka 1.200 Teller in der Stunde (67 Körbe) und eignet sich sowohl für Eck- als auch Linienaufstellung.

• Leistung pro Stunde: 1.200 Teller (67 Körbe) • einwandige Isolierung • 3 Spülzyklen (54, 90 und 150 Sekunden) • Soft-Start • Klarspülmitteldosierung • Spülmitteldosierung

Der neue Haubengriff mit drei Federn gewährleistet ein sanftes Öffnen und Schließen der Haube. Das Bedienpaneel mit digitalem Display bietet dem Benutzer eine einfache Steuerung. Die Modell-Serie LS9 Green Line ist komplett aus Chromnickelstahl DIN 1.4301 gefertigt, inklusive der höhenverstellbaren Füße, des Tankfilters und der Spülund Nachspülarme, die für eine einfache Reinigung herausnehmbar sind. Der Spültank hat gerundete Ecken und ist frei von Leitungen im Spülbereich.

Haubengeschirrspülmaschine LS9

Waschkammer mit gerundeten Ecken

9

spuelmaschinen_03_2011.indd 9

10.03.11 09:30


Haubengeschirrspülmaschinen LS14 Green Line D

ie ZANUSSI Green Line Haubengeschirrspülmaschinen sind mit dem Ziel entwickelt worden, optimal Robustheit, Zuverlässigkeit, Hygiene, Reinigungs- und Bedienerfreundlichkeit in einer Serie zu garantieren. Das Ergebnis ist eine hochleistungsfähige Serie mit einer Stundenleistung von 1.200 Tellern beziehungsweise 67 Körben, die über Eck oder in Reihe aufgestellt und mit vielen verschiedenen Arbeitstischen kombiniert werden kann. So können die Spülsysteme auf die jeweiligen benutzerspezifischen Anforderungen speziell zugeschnitten werden. Das Gehäuse und die wichtigsten Komponenten sind aus Chromnickelstahl DIN 1.4301 hergestellt und garantieren Robustheit und Langlebigkeit. Alle Modelle sind „ACTIVE“ und mit dem neuen „garantierten Nachspülsystem“ ausgestattet. Die gerundeten Ecken des Tanks, die extra starke, herausnehmbare Korbauflage, die Tankfilter und die geschlossene Rückwand der Maschine erleichtern die Reinigung erheblich.

Die Ausstattung der LS14 Green Line UntertischGeschirrspülmaschinen umfasst je nach Modell: • Stundenleistung: 1.200 Teller (67 Körbe) • doppelwandige Isolierung • 4 Spülzyklen 54, 90, 150 3. Wert veränderbar) • Selbstreinigungsprogramm • Soft-Start • Klarspülmitteldosierung • Spülmitteldosierung • Laugenpumpe • Drucksteigerungspumpe für garantierte Nachspültemperatur • permanente Wasserenthärtung

Zusätzlich ist ein Selbstreinigungssystem integriert, das die Maschine mit sauberem Heißwasser hygienisch reinigt. Die doppelwandige Ausführung der Haube und des Tanks sorgen für einen besonders niedrigen Geräuschpegel und geringe Wärmeabstrahlung. Eine Sicherheitsvorrichtung verhindert ein plötzliches Herunterfallen der Haube bei einem eventuellen Bruch der Federn (vgl. untere Abbildungen).

10

spuelmaschinen_03_2011.indd 10

LS14 Green Line Haubengeschirrspülmaschine

LS14 Green Line Haubengeschirrspülmaschine

10.03.11 09:30


Topfspülmaschinen

Hier

sind optimale Spülresultate garantiert: ZANUSSI Professional Topfspülmaschinen zeichnen sich durch ihre hervorragenden Leistungen, hohen Qualitätsstandard und Flexibilität im Gebrauch aus. Die Maschinen sind elektrisch beheizt Chromnickelstahl DIN 1.4301 hergestellt.

und

Die Serie der ZANUSSI Professional Topfspülmaschinen umfasst drei Modelle: • ein elektrisches Modell 900 mm breit • ein elektrisches Modell 900 mm breit mit hoher Tür • ein elektrisches Modell 1.552 mm breit

aus

Die Halterung der Spülarme besteht aus gesintertem Material für eine extrem lange Lebensdauer. Der neue Spülzyklus mit selbst entleerender Pumpe ist entwickelt worden, um das Abfallen des Wasserdrucks drastisch zu reduzieren und eine gründlichere Beseitigung aller Schmutzrückstände zu ermöglichen.

Die Topfspülmaschinen von ZANUSSI Professional garantieren ausgezeichnete Ergebnisse bei der Reinigung von Töpfen und Küchenkleinmaterial auch bei sehr starker Verschmutzung. Alle Modelle können mit externen automatischen Spülmitteldosiersystemen, Thermometern und KlarspülmittelDosiersystemen ausgestattet werden. Die Maschinen sind von den wichtigsten internationalen Prüfbehörden zugelassen und haben das CE-Zeichen.

Die innovative Anordnung der Spülarme stellt sicher,dass das Spülgut mit einem starken Wasserstrahl behandelt wird. Der Filter verhindert dabei, dass Speisereste in den Spülzyklus zurück gelangen und sorgt damit für ein perfektes Reinigungsergebnis. Der Boiler ist für den Service per Knopfdruck entleerbar. Darüber hinaus werden mit Hilfe des Selbstdiagnosesystems alle eventuell möglichen Betriebsstörungen am Display angezeigt. Die Elektronikplatine hat eine Schnittstelle zur HACCP konformen Dokumentation der Spülprozesse. Die Doppelwandkonstruktion des Tanks und der Türen reduziert drastisch die Wärmeabgabe und den Geräuschpegel.

Tür mit doppelter Öffnung: Für einen leichteren Zugang zum Spültank kann die untere Tür bis 180° geöffnet werden 11

spuelmaschinen_03_2011.indd 11

10.03.11 09:30


Handlingsysteme Um mit den Geschirrspülmaschinen optimale Ergebnisse zu erzielen, müssen die Funktionen im Zu- und Ablaufbereich den gleichen, hohen Leistungsstandard haben. Alle Zubehörteile zum Handling des Spülguts haben konstruktive Eigenschaften, die voll diesen Anforderungen entsprechen: von der Belastbarkeit der verwendeten Materialien - Chromnickelstahl DIN 1.430 - bis hin zur Flexibilität in der Anwendung. Eine breite Produktpalette in verschiedenen Abmessungen steht zur Auswahl: Transportwagen, Vorwaschtische, Zu- und Ablauftische, Zulaufplatten und Sortiertische. Die glatten Flächen garantieren höchste Hygienestandards und sind äußerst reinigungsfreundlich.

12

spuelmaschinen_03_2011.indd 12

10.03.11 09:30


Einfach glänzend! Geschirr in Top-Qualität spülen ist nicht nur eine Frage der optimalen Spülmaschinentechnik Die Geschirrspülmaschinen von ZANUSSI Professional sind entwickelt und getestet für Spülergebnisse in TopQualität. Vorraussetzung hierfür ist, dass vor dem Anschluss der Maschine die Angaben von ZANUSSI Professional mit den gegebenen Betriebsbedingungen abgestimmt werden. Zu berücksichtigen sind hierbei unbedingt:

• Wasserqualität und Wasserhärte • Wassertemperatur • Wasserdruck • elektrischer Anschlusswert Wasserqualität und Wasserhärte Das Spülergebnis wird wesentlich von der Beschaffenheit des Wassers beeinflusst. Die im Wasser gelösten Salze beeinflussen die Spülwasserqualität. Hartes und/ oder salzhaltiges Wasser erschwert den Spülprozess und beeinflusst das Spülergebnis negativ (z.B. Flecken, Ablagerungen, Korrosion, erhöhter Verbrauch an Reinigungs- und Klarspülmittel). Bereits ab einer Kalkschicht von 0,4 Millimeter auf den Heizstäben steigt der Energieverbrauch um 25 Prozent.

Was ist zu tun? Zunächst muss der Härtegrad des Wassers in Erfahrung gebracht werden, der in länderspezifischen Einheiten angegeben wird:

• °d (deutsche Härte) • °e (englische Härte) • °f (französische Härte) • oder international in mmol/l 1°d = 1,25°e = 1,78°f = 0,18 mmol/l Seit März 2007 werden gemäß Wasch- und Reinigungsmittelgesetz die Härtebereiche folgendermaßen eingeteilt: • Härtebereich weich < 1,5 mmol/l < 8,4 °d • Härtebereich mittel 1,5 – 2,5 mmol/l 8,4 °d – 14 °d • Härtebereich hart > 2,5 mmol/l > 14 °d Wasser bis 3°d Gesamthärte ist - bei gleichzeitig niedrigem Gesamt-Salzgehalt - für das maschinelle Spülen besonders gut geeignet. Liegt die Gesamthärte über 8°d, muss das Wasser enthärtet werden. Zu diesem Zweck bietet ZANUSSI Professional externe Wasserenthärter (manuell oder automatisch) als Sonderzubehör an.

Automatischer Wasserenthärter Art.-Nr.: 406.860.413

Manueller Wasserenthärter Art.-Nr.: 406.860.412

Da eine Wasserenthärtung nicht den Gesamt-Salzgehalt im Wasser verringern kann (sowohl weiches als auch enthärtetes Wasser kann einen hohen Gesamt-Salzgehalt haben), ist bei hohem Salzgehalt außerdem eine Teil- oder Vollentsalzung unumgänglich. Je nach Art des Spülguts sollte der Gesamt-Salzgehalt nicht höher liegen als: • max. 400 μS/cm* für Porzellan und Opalglas • max. 100 μS/cm* für Glas • max. 80 μS/cm* für Edelstahl und Besteck *(gemessen über elektrische Leitfähigkeit).

Externe Umkehrosmose-Anlage Art.-Nr.: 406.640.027

Im Sonderzubehör der ZANUSSI Professional Spülmaschinen finden Sie zur Entsalzung des Spülwassers spezielle externe Umkehrosmose-Anlagen. Damit auch bei einem hohen Gesamt-Salzgehalt des Wassers erstklassige Spülergebnisse erzielt werden.

spuelmaschinen_03_2011.indd 13

13

10.03.11 09:30


Wassertemperatur Die Geschirrspülmaschinen von ZANUSSI Professional sind für den Anschluss an eine Warmwasserleitung mit einer Wasserzulauftemperatur von max. 50 °C vorgesehen. Der Anschluss an eine Kaltwasserleitung ist ebenfalls problemlos möglich, allerdings verlängern sich dadurch die angegebenen Betriebszeiten. Bei Geräten mit Wasserenthärter empfehlen wir eine maximale Wassertemperatur von +45 °C. Durch den direkten Anschluss an eine Warmwasserleitung kann Energie und Zeit gespart werden, die ansonsten zum elektrischen Aufheizen des Wassers aufgebracht werden muss. Daraus folgt, dass allein aus Energiespargründen ein Warmwasseranschluss nur dann Sinn macht, wenn das Warmwasser erzeugt wird über

• eine Solaranlage • eine Wärmepumpe • über Fernwärme • eine moderne Gas- oder Ölheizung • einen Gas-Durchlauferhitzer

max. +50°C

Wird das Warmwasser elektrisch (über einen elektrischen Durchlauferhitzer) erzeugt, hat ein Warmwasseranschluss auf den Energieverbrauch keinen Effekt.

Wasserdruck Für optimale Klarspülergebnisse muss auch der Wasserdruck stimmen, denn die Nachspülarme werden von dem Wasserdruck angetrieben. Ist der Wasserdruck zu niedrig, wird das Geschirr nicht optimal von dem Gemisch aus heißem Wasser und Klarspülmittel erreicht - das Nachspülergebnis ist nicht zufriedenstellend. Ein zu hoher Wasserdruck kann dagegen die Magnetventile beschädigen. Für die Geschirrspülmaschinen von ZANUSSI Professional gelten für den Wasserdruck folgende Werte:

• bei einem Wasserdruck von 2 – 3 bar ist eine Spülmaschine mit Druckboiler ausreichend

• bei einem Wasserdruck geringer als 2 bar oder größer als 3 bar ist eine

Drucksteigerungspumpe für Spülung

Spülmaschinenausführung mit atmosphärischem Boiler notwendig Ist der Wasserdruck zu niedrig, bietet das Sonderzubehör von ZANUSSI Professional spezielle Drucksteigerungspumpen. Da die Drucksteigerungspumpe nicht nachgerüstet werden kann, sollte der Wasserdruck bereits im Vorfeld überprüft werden. Insbesondere bei alten Rohrleitungen, hohen Gebäuden oder bei Gebäuden mit vielen Wasserabnehmern kann der Wasserdruck zu niedrig sein.

Elektrischer Anschlusswert Spülmaschinen für den gewerblichen Einsatz bringen Höchstleistungen. Außer für die Gläserspülmaschinen muss daher für den elektrischen Anschluss der Geräte von ZANUSSI Professional ein 400 V-Anschluss vorliegen.

14

spuelmaschinen_03_2011.indd 14

10.03.11 09:30


spuelmaschinen_03_2011.indd 15

10.03.11 09:30

.

• ja/Serie

– nein

Technische Änderungen vorbehalten, Abweichungen möglich

LS 5 3DP LS 6 ID LS 6 AIDD LS 6 AIDDWS LS 9 TD LS 14 AID LS 14 AIWS 406 400 146 406 502 048 406 502 057 406 502 053 406 505 052 406 504 238 406 504 239 30 40 40 40 67 67 67 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz 5,35 5,35 5,35 5,35 9,9 10,2 9,9 600 x 620 x 820 600 x 612 x 850 600 x 612 x 850 600 x 612 x 850 748 x 833 x 1515 735 x 815 x 1507 735 x 815 x 1507 500 x 500 x 330 500 x 500 x 335 500 x 500 x 335 500 x 500 x 335 585 x 560 x 409 590 x 560 x 409 590 x 560 x 409 330 335 335 335 409 409 409 einwandig/CNS doppelwandig/CNS doppelwandig/CNS doppelwandig/CNS einwandig/CNS doppelwandig/CNS doppelwandig/CNS 2 3 3 3 3 4 4 120/180 90/120/240 90/120/240 90/120/240 54/90/150 54/90/150/Dauer 54/90/150/Dauer optional o. extern • • • • • – • • • • • • • – – – • – – • • optional • • optional – • • • • • • • • optional – • • optional • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • – • • • – • • • • • • • • • Kunststoff CNS CNS CNS CNS CNS CNS – • • • – • • optional • • • • • • – • • • – • • • • • • • • • 5,8 12 12 12 12 12 12 33 23 23 23 42 40 40 3,3 3 3 3 3 3 3 2 2 2 2 2,2 3 3 4,5 4,5 4,5 4,5 9 9 9 • • • • • • • IPX4 IPX4 IPX4 IPX4 IPX5 IPX5 IPX5 < 70 dB < 65 dB < 65 dB < 65 dB < 68 dB < 63 dB < 63 dB Druck Druck atmosphärisch atmosphärisch Druck atmosphärisch atmosphärisch 55 - 65 55 - 65 55 - 65 55 - 65 55 - 65 55 - 65 55 - 65 80 - 90 80 - 90 84 84 80 - 90 84 84 – programmierbar programmierbar programmierbar programmierbar programmierbar programmierbar 0 bis 8 0 bis 8 0 bis 8 4 bis 17 0 bis 8 0 bis 8 4 bis 17 2 bis 3 2 bis 3 0,5 bis 7 0,5 bis 7 2 bis 3 2 bis 3 2 bis 3 50 50 50 50 50 50 50 57 68 68 71 98 128 128 ja ja ja ja ja ja ja

Die Kaltnachspülung ist abhängig von der Zulauftemperatur.

Gerätetyp LB 2 DPDI LB 2 WSDPDI LS 5 3 Merkmale / Artikelnummer 406 402 062 406 402 063 406 400 144 Leistung: Körbe/h 30 30 30 Elektroanschluss 230V /1N / 50Hz 230V /1N / 50Hz 400V / 3N / 50Hz Gesamt kW 3,3 3,3 5,35 Außenabmessungen: BxTxH mm 460 x 565 x 715 460 x 565 x 715 600 x 620 x 820 Innenabmessungen: BxTxH mm 400 x 400 x 290 400 x 400 x 290 500 x 500 x 330 Einschubhöhe in mm 290 290 330 Korpus doppelwandig/CNS doppelwandig/CNS einwandig/CNS Anzahl Spülprogramme 2 2 2 Dauer der Spülprogramme in sek 120/300 120/300 120/180 Spülmittel-Dosiergerät • • optional o. extern Klarspülmittel-Dosiergerät • • • Wasserenthärter – • – Laugenpumpe • • – Selbstreinigungprogramm – – • Drucksteigerungspumpe optional optional optional Programmierung Spülprogramme – – • digitales Display – – • Temperaturanzeige – – • Fehlerdiagnosesystem – – • HACCP-/ACTIVE-Steuerung – – – Schnittstelle RS 485 – – • rotierende Spülarme CNS CNS Kunststoff tiefgezogener Tank – – – Edelstahlfilter • • optional autom. Boilerentleerung – – – Softstart – – • Boilerinhalt in l 5 5 5,8 Tankinhalt in l 6 6 33 Wasserverbrauch Nachspülung in l 2,3 2,3 3,3 Leistung Tankheizung in kW 0,8 0,8 2 Leistung Boilerheizung in kW 3 3 4,5 Zentraler Anschlusskasten – – • Schutzart DIN EN 60529 IPX4 IPX4 IPX4 Lautstärke DIN 45635 (LpAeg) < 61 dB < 61 dB < 70 dB Boilerart Druck Druck Druck Temperatur Spülung in °C 55 - 65 55 - 65 55 - 65 Temperatur Nachspülung in °C 80 - 90 80 - 90 80 - 90 Kaltnachspülung • • – Wasserhärte in °dH 0 bis 8 4 bis 22 0 bis 8 Wasserdruck in bar 2 bis 3 2 bis 3 2 bis 3 max. Temp. Wasseranschluss in °C 10 10 50 Nettogewicht in kg 37 37 57 CE - geprüft ja ja ja

(Untertisch- und Haubenspülmaschinen)

Kurzübersicht ZANUSSI Professional Spülmaschinen


Beratung, Planung, Aufstellung, Einweisung und Service durch Ihren Fachhandelspartner

www.nordcap.de 12681 Berlin Wolfener Straße 32/34, Haus K Tel. +49 30 936684-0 Fax +49 30 936684-44 berlin@nordcap.de

spuelmaschinen_03_2011.indd 16

28307 Bremen Thalenhorststraße 15 Tel. +49 421 48557-0 Fax +49 421 488650 bremen@nordcap.de

44141 Dortmund Bovermannstraße 2a Tel. +49 231 961022-0 Fax +49 231 961022-11 dortmund@nordcap.de

40699 Erkrath Max-Planck-Straße 30 Tel. +49 211 540054-0 Fax +49 211 540054-54 erkrath@nordcap.de

21079 Hamburg Großmoorbogen 5 Tel. +49 40 766183-0 Fax +49 40 770799 hamburg@nordcap.de

55218 Ingelheim Otto-Hahn-Straße 6 Tel. +49 6132 7101-0 Fax +49 6132 7101-20 ingelheim@nordcap.de

97076 Würzburg Friedrich-Bergius-Ring 24 Tel. +49 931 20550-10 Fax +49 931 20550-20 wuerzburg@nordcap.de

10.03.11 09:30

NordCap by ZANUSSI - gewerbliche Spültechnik  

Die neue Green Line Generation der Geschirrspüler von ZANUSSI Professional hat ein perfektes Gleichgewicht zwischen optimalem Waschergebnis,...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you