Page 1

Telefon: Hier bitte Telefonnummer eitragen e-mail: Hier bitte e-mail Adresse eintragen

Bitte hier Ihre Anschrift eintragen

NLWKN Frau Dagmar Stiefel Göttinger Chaussee 76a 30453 Hannover

Antrag auf Förderung von präventiven Schutzmaßnahmen gegen Wolfsübergriffe mit vorzeitigem Investitionsbeginn

Sehr geehrte Frau Stiefel, wir führen eine/mehrere Schafherde(n) und beweiden Flächen im Bundesland Niedersachsen in Koppelhaltung. Unsere Tiere sind deshalb nicht ständig unter unserer Obhut, sondern lediglich bei den täglichen Kontrollen unter dem Schutz des Schäfers und der Hütehunde. Seit dem Frühsommer 2012 sind ein Wolfsrudel mit Nachwuchs auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord sowie mehrere Einzelwölfe bzw. Wolfspaare in anderen Landesteilen einwandfrei nachgewiesen worden. Deshalb ist damit zu rechnen, dass die Raubtiere auch mit unseren Schafen jederzeit in Kontakt kommen können. Wir sehen uns deshalb gezwungen, unsere Herde(n) durch Euronetze mit Wildverbiss und Herdenschutzhunden gegen Wolfsübergriffe zu schützen. Um die zusätzlich entstehenden Kosten in Höhe von € tragen zu können, stellen wir hiermit einen Antrag auf Förderung der dringend erforderlich gewordenen Schutzmaßnahmen. Bedingt durch eine mehrjährige Ausbildung von Herdenschutzhundwelpen, duldet die Beschaffung solcher Hunde keinen weiteren Aufschub mehr. Deshalb stellen wir ebenfalls einen Antrag auf vorzeitigen Investionsbeginn.

Mit freundlichem Gruß

© Olaf Buschmann, Mittagsweg 22c, 26133 Oldenburg

olaf_buschmann@yahoo.de

Antrag+NLWKN+mit+HSH  

http://niedersachsenwolf.jimdo.com/app/download/5893631063/50d2db42/0add6c4dc65d49272e9803d3ebf4d323567dd506/Antrag+NLWKN+mit+HSH.pdf?t=1355...