a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

SELECTION 2020 MO INDU W WE AL STV STR D in High I N V I E V I E R I E R T I E V I E Nie lig RT TE EL RT de hts EL L EL rö

ste

rre ic

h.

.. . ...

...

.

! erb w e ettb ach-W m t i M r roße !! G

!

....ckseite Rü

di e

auf

S ch au

. .. ...

..

..... .... .... ......

... ... .. ....... .......... .........

PSS T

....

...

.. . . . . .. .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ... ............................... . . . . . . ... .... ... ..... !

......

.......

..........


IN DIESER SELECTION 2020 AUSGABE

E S WA R E I N M A L …

INDUSTRIEVIERTEL

Beethoven und

4

THEATER | MUSICAL

die Locken-

6

MUSIK | MUSIKTHEATER

sammler

8

S. 4

10

BILDENDE KUNST

Bernhardine,

12

MUSEEN

das Hundefräulein

14

FESTE | FILM

von der Schallaburg S. 18

18

MOSTVIERTEL

20

THEATER | MUSIKTHEATER

Die kleine

22

MUSIK | TANZ

Donau-Fee

24

MUSEEN

S. 30

26

REGIONALKULTUR | LITERATUR

30

WALDVIERTEL

Ein Mammut

32

THEATER | MUSIKTHEATER

erkundet

34

MUSIK | OPER

die Welt

36

BILDENDE KUNST

S. 42

38

REGIONALKULTUR | NATUR

42

WEINVIERTEL

44

THEATER | FESTIVALS

46

MUSIK | MUSIKTHEATER

48

MUSEEN | BILDENDE KUNST

50

REGIONALKULTUR

... ....... . ........................ .

:

. ..

hen

Zeichen Wett· · BEWER B

... ..... .. Mehr In . . . . der Rückfos auf .... seite

Nich

t vergessen!

en uns reu f Werk! r ein d f au

niederoesterreich.at/kultur-und-kunst

Mit

O N A U . . . .... D I N E................. E M ..

c ma

Wi

Mehr Infos unter:

Z

um

...

...

......


TEL , R E I V RE A B VIER R E D N EINE WU AFT H LANDSC IEL V Z N A G UND : KULTUR SER DAS IST UN ICH! E R R E T S Ö R E D IE N ckende det man unzählige verlo Quer durch das Land fin zu genießen. erleben und dabei Kunst Möglichkeiten, Natur zu dafür zu sonders junge Menschen Kultur zu fördern und be Schönheit zuletzt den Blick für die begeistern, schärft nicht gionen. und die Vielfalt unserer Re ltungen und , Theater, Musikveransta Die großartigen Museen e Angebote heurigen Jahr spannend Festivals haben auch im unen, d Familien vorbereitet: Sta für Kinder, Jugendliche un rantiert! er erleben, all das ist ga lachen und neue Abenteu nisvolle, s märchenhafte, geheim da rch du ise Re r de f au Viel Freude nscht eiche Niederösterreich wü moderne und abenteuerr

l -Leitner, Eure Johanna M ik eich von Niederösterr u ra tf up ha es nd La

2020

1


++2020, UNTERWEGS IN DIE DONAU Ein Fluss, der Geschichten erzählt … Unglaubliche 2.857 Kilometer, von der Quelle im deutschen Schwarzwald bis nach Rumänien, wo sie in das Schwarze Meer mündet, fließt die Donau durch Europa. Sie ist damit nach der Wolga der zweitlängste Fluss des Kontinents. Über 280 Kilometer davon prägen die Landschaft Niederösterreichs. Die alten Römer waren fasziniert von der Kraft des Stromes, ihnen diente er als Nordgrenze, als «fließender» Teil ihres befestigten Limes, der sich durch weite Teile des Kontinents zog. Ritter des Mittelalters und gekrönte Häupter, tüchtige Weinbäuerinnen, fleißige Fischersleute und mutige Flößer lebten mit und von der Donau und hinterließen über die Jahrhunderte ihre Spuren. Grund genug, die Donau-Ausstellung auf der Schallaburg zu besuchen und entlang des Flusses auf Entdeckungstour zu gehen!

Die Dona

u im

«V i er v ie r te

l» -

..

2

2020

.. . . . ..

..

Ic h

Se

kt Ta

....... .......................... .. .. ....

.. ...... .

Bild hat uns Dieses Donauschiffle auch du! Ma . ndt Ülker zugesa eite. Mehr auf der Rücks

r

s! vu

«D der n i b

onaugott»


NIEDERÖSTERREICH++

DONAU-TIPPS SCHALLABURG AUSSTELLUNG «DONAU – MENSCHEN, SCHÄTZE & KULTUREN» s c h a l l a b u rg . a t

RUINE AGGSTEIN ABENTEUERSPIEL UND MÄRCHENFÜHRUNGEN r u i n e a g g ste i n . a t

MELK STIFT MELK st i f t m e l k . a t

SPITZ SCHIFFFAHRTSMUSEUM schifffahr tsmuseum-spitz.at

KREMS KUNSTMEILE KREMS ku n st m e i l e. a t

TULLN EGON SCHIELE MUSEUM schielemuseum.at

KLOSTERNEUBURG STIFT KLOSTERNEUBURG st i f t- k l o ste r n e u b u rg . a t

PETRONELL-CARNUNTUM RÖMERSTADT CARNUNTUM carnuntum.at


ES WAR EINMAL IM…

INDUSTRI EVIERTEL Beethoven und die Lockensammler In

dl

in

g

un d

Ba de

n,

wo de 50 r2

. Ge bu r ts

tag de

om sK po ni

st en

be

so

nd

er

sg efe ie

rt w ir

d, k önnt

Ludw i hr wei t e re G e s c h i c h t e n r u n d u m

n ig va

nt en e hov Beet

dec

ken

.


Schon vor 200 Jahren gab es Stars: Ludwig van Beethoven, dessen Sinfonien, Violin- und Klavierwerke ihr vielleicht im Musikunterricht schon einmal gehört oder in Auszügen sogar selbst schon einmal gespielt habt, war ein Star seiner Zeit. Wie heute Popsänger oder Meister-Kicker wurde der Komponist verehrt und das, obwohl mit Herrn van Beethoven nicht immer gut Kirschen essen war. Er, der Tonkünstler, der trotz zunehmender Taubheit die

wunderbarsten Werke schuf, galt schon in jungen Jahren als Rebell und ziemlicher Sturkopf. Er weigerte sich zum Beispiel standhaft, die damals übliche weiß gepuderte Perücke zu tragen, und machte sich ein Vergnügen daraus, mit Wuschelmähne seine Umgebung zu schockieren. Irgendwann im Lauf seines Lebens kam die Perücke aus der Mode, Beethovens legendäres Naturhaar war jedoch als Fan-Artikel gefragt. Die Locke einer Berühmtheit zu sammeln erfreute sich in der Zeit der Romantik sehr großer Beliebtheit, und so fragte der Musikerkollege Anton Halm bei Beethoven an, ob dieser ihm eine Strähne seiner

Haarpracht für seine Frau überlassen könnte. Was tat der als Griesgram bekannte Meister? Beethoven, zum Scherzen aufgelegt, schickt die Haare einer Ziege! Natürlich sollte der Spaß auffliegen, und Beethoven schenkte Frau Halm eine ganz fabelhaft

ev

ie

rte

l!

schöne Locke.

Lausch t der M us

m ik i

u Ind

st

ri

2020

5


INDUSTRIEVIERTEL THEATER | MUSICAL

3+

Verlockende Spiel-Pläne Im Theater können phantastische Welten erschaffen und große Abenteuer erlebt werden. Die vielen engagierten Bühnen des Industrieviertels treten den Beweis an und verzaubern das Publikum mit ihren Programmen.

Kulturszene Kottingbrunn «Pettersson und Findus»

4+ BiondekBühne Baden Workshops

Das teatro Mödling widmet sich einer Freundschaft, die durch dick und dünn geht, und entführt mit der Welturaufführung der Musical-Bearbeitung von Mark Twains Jugendroman «Tom Sawyer und Huckleberry Finn» an die Ufer des Mississippi. Regelmäßig stattfindende Wochenend-Workshops ermöglichen ein Hineinschnuppern in die Welt von Schauspiel und Musical – und das schon für ganz junge angehende Darstellerinnen und Darsteller ab drei Jahren! Im THEO Perchtoldsdorf geht es ziemlich verrückt zu, immerhin wird «Der Satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch» zubereitet. Michael Endes Umweltmärchen rund um Kater Maurizio di Mauro, Rabe Jakob Krakel, Zauberer und Geldhexe verspricht wunderbare Unterhaltung zum Nachdenken für Groß und Klein. Auch «Lilly und der versunkene Regenbogen», die neue Produktion von Rabauki, stellt märchenhaft-magisch Fragen nach dem Umgang mit der Natur in Zeiten von Fastfood und moderner Technik. Beliebte Klassiker wie «Pinocchio» und «Jim Knopf & Lukas, der Lokomotivführer», gegossen in unterhaltsame Musicals für die ganze Familie, zeigt das Stadttheater Wiener Neustadt. Einmal selbst Schauspielerin oder Schauspieler sein? Das «Festival für Neugierige» der BiondekBühne Baden lädt dazu ein.

5+ Forum Schwechat Kindertheater

THEO Perchtoldsdorf «Der … Wunschpunsch»

A lle S tars au f

6+

di e

6

2020

hn

e!


TIPPS teatro Mödling Mittwoch, 22. 7., bis Sonntag, 9. 8.

TOM SAWYER UND HUCKLEBERRY FINN – MUSICAL REGELMÄSSIG MUSICAL-WORKSHOPS te a t ro. a t

THEO Perchtoldsdorf Freitag, 27. 3.

Theo THEATERNACHT Donnerstag, 20. 8., bis Sonntag, 20. 9.

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH – OPEN AIR t h e a te ro r t . a t

BIONDEKBÜHNE Baden Samstag, 27., und Sonntag, 28. 6.

FESTIVAL FÜR NEUGIERIGE b i o n d e k b u e h n e. a t

RABAUKI Bruck/Leitha Samstag, 26. 9.

FAMILIENMUSICAL – LILLY UND DER VERSUNKENE REGENBOGEN ra b a u k i . a t

STADTTHEATER Wiener Neustadt Samstag, 7. 3.

PINOCCHIO – MUSICAL Samstag, 18. 4.

JIM KNOPF & LUKAS, DER LOKOMOTIV FÜHRER – MUSICAL st a d t t h e a te r.w i e n e r- n e u st a d t . a t

KULTURSZENE Kottingbrunn Samstag, 27., und Sonntag, 28. 6., Samstag, 4., und Sonntag, 5. 7.

ERLEBNISTHEATER (STATIONENTHEATER) Montag, 6., bis Freitag, 17. 7.

MUSICALWORKSHOP ku l t u r sze n e. a t

THEATER 82ER HAUS Gablitz

6+ teatro Mödling «Tom Sawyer und Huckleberry Finn»

Samstag, 28. 3.

KASPERL UND DAS OSTERFEST Samstag, 18. 4.

DORNRÖSCHEN t h e a te r 8 2 e r h a u s. a t


INDUSTRIEVIERTEL MUSIK | MUSIKTHEATER

4+

Frohsinn nach Noten

operklosterneuburg «Die Macht des Schicksals»

Beethoven ist der Star des Jahres, schließlich steht sein 250. Geburtstag ins Haus. Aber nicht nur seine einzigartigen Klänge erfreuen neugierige Ohren zwischen Mödling, Rohrau und dem Semmering.

6+ Bühne Baden «Drei Engel auf Erden»

7+ Musikwoche Grünbach

Joseph Haydn war einer der Lehrer des jungen Beethoven. In seinem Geburtshaus in Rohrau feiert der Beat Poetry Club mit Familienworkshop und Konzert «Das Leben» als «Traum». Mit Klavier, Querflöte und Gesang entführt ein musikalisches Märchen in den melodischen Kosmos der Brüder Joseph und Michael Haydn. Unterschiedlichstes wie Wolfgang Amadeus Mozarts «Die Zauberflöte» oder das Familienkonzert zum Mitmachen der Gruppe Bluatschink hält der Kinder-Klangbogen Mödling für sein junges Publikum bereit. Singen, Tanzen, Beatboxen oder Popsongs erarbeiten und anschließend die Bühne rocken: Wer dazu Lust hat, sollte das AcaLala Festival in Purkersdorf und Bruck/Leitha nicht verpassen. Alle Kinder, die gerne Bühnenluft schnuppern möchten, werden begeistert sein von den Ferienworkshops, die das Stadttheater Baden und das Arnulf Rainer Museum vorbereitet haben: Entlang der Operette «Im Weissen Rössl» oder des Musicals «Der Gestiefelte Kater» kann man sich als Theaterstar ausprobieren. Spannend wird es in Klosterneuburg, wo Verdis Opernkrimi «Die Macht des Schicksals» in einer coolen «extra-small»-Ausgabe präsentiert wird. Backstageführungen erlauben zudem einen Blick hinter die Kulissen der operklosterneuburg.

3+ Rohrau, Haydn Geburtshaus «Ein Märchen für Rohrau»

E in H a y dn

-S

p

8

2020

!


TIPPS HAYDN GEBURTSHAUS Rohrau Dienstag, 7., und Freitag, 10. 4.

FAMILIENWORKSHOP UND KONZERT DAS LEBEN IST EIN TRAUM Samstag, 24., und Samstag 31. 10.

EIN MÄRCHEN FÜR ROHRAU h a yd n g e b u r t s h a u s. a t

AcaLala Freitag, 24., und Samstag, 25. 4.

ACALALA FESTIVAL PURKERSDORF Freitag, 4. 12. und Samstag, 5. 12.

ACALALA FESTIVAL BRUCK/LEITHA acalala.at

BÜHNE Baden Mittwoch, 11., bis Freitag 13. 3.

PANTOMIME-WORKSHOP Montag, 27., bis Freitag, 31. 7.

TONLEITER, TANZ UND STAFFELEI: IM WEISSEN RÖSSL SIND NOCH ZIMMER FREI! Montag, 24., bis Freitag, 28. 8.

MUSIKGENUSS UND FARBENSCHAU. MACHT DICH UND AUCH DEN KATER SCHLAU buehnebaden.at

KINDER-KLANGBOGEN Mödling Samstag, 14. 3.

DIE ZAUBERFLÖTE FÜR KINDER Donnerstag, 16. 4.

BLUATSCHINK – HAHAHA-HIHI-TOUR m o e d l i n g . a t / K l a n g b o g e n _ K i n d e rklangbogen_Moedling

OPER Klosterneuburg Sonntag, 19. 7.

DIE MACHT DES SCHICKSALS FÜR KINDER o p e r k l o ste r n e u b u rg . a t

SPECIAL

6+ Purkersdorf & Bruck/Leitha AcaLala Festival

MUSIKWOCHE GRÜNBACH FRÖHLICHES MUSIZIEREN MIT PROFIS Sonntag, 5., bis Samstag, 25. 7.

WOCHENKURSE FÜR GEIGE, BRATSCHE, CELLO, KLAVIER, KAMMERMUSIK, GESANG m u s i k wo c h e - g r u e n b a c h . a t


INDUSTRIEVIERTEL BILDENDE KUNST Farbenreich ist die Palette Abtauchen in die Bilderwelten beeindruckender Künstlerinnen und Künstler oder selbst zu Pinsel und Kreide greifen und kreativ sein: Ein Museumsbesuch bietet viele Möglichkeiten!

6+ Baden Arnulf Rainer Museum

6+

Auf einem kleinen Spaziergang rund um das museum gugging und das danebengelegene Haus der Künstler kann man sich mit Blick auf phantasievoll gestaltete Fassaden und Freiflächen schon ein bisschen Inspiration holen für die vielfältigen Workshop-Angebote. Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des großen Gugginger Künstlers Oswald Tschirtner, dessen Werk die beliebten Angebote der «offenen kreativwerkstatt» wie auch «eltern-kinder-kreativ» inspiriert. In den Ferien kann man beim Osterprogramm oder bei Sommerakademie und Sommercampus von KinderuniKunst mitmachen. Wer möchte nicht das Stift Klosterneuburg als Zeitmaschine erleben? In abwechslungsreichen Rundgängen, geführt von einem informativen Kinder-Audioguide und Aktiv-Stationen, reist man in das ferne Mittelalter oder in die Barockzeit und entdeckt dabei wertvolle Schätze und allerlei Geschichten. Bei den regelmäßigen Sonntagsführungen im Arnulf Rainer Museum Baden ist das kleine und große Publikum aufgefordert, sich von Kunst überraschen zu lassen. Brandneu ist das «Mallabor», wo Kinder gemeinsam mit der Künstlerin Rosa Roedelius mit Farben und Formen experimentieren können. Nicht fehlen darf natürlich Lucy Electric, mit ihr sollte man unbedingt bei finsterer Nacht das Museum erkunden!

1+

Klosterneuburg Stiftsmuseum

Maria Gugging, museum gugging «eltern-kinder-kreativ»

I ch male m

ir e i ne

n

10

2020

Zo

o!


TIPPS ARNULF RAINER MUSEUM Baden jeden Sonntag

FAMILIENFÜHRUNG jeden dritten Samstag im Monat

«MALLABOR» – KIDS! jeden ersten Samstag im Monat

LUCY ELECTRIC – MUSEUM BEI NACHT a r n u l f- ra i n e r- m u s e u m . a t

MUSEUM GUGGING Maria Gugging jeden ersten Sonntag im Monat

OFFENE KREATIVWERKSTATT jeden ersten Dienstag im Monat

ELTERN-KINDER-KREATIV OSTERFERIENPROGRAMM, SOMMERAKADEMIE gugging.at

6+ Maria Gugging, museum gugging Sommerakademie

STIFT KLOSTERNEUBURG AKTIV-STATIONEN, FAMILIENTICKET Montag, 31. 8., bis Freitag, 4. 9.

ES GRÜNT SO GRÜN…KREATIVPROGRAMM st i f t- k l o ste r n e u b u rg . a t


INDUSTRIEVIERTEL MUSEEN

5+

Platz für Geschichte(n) Ein Blick in die Vergangenheit erklärt oft genug die Gegenwart. Das Museum ist ein wichtiger Ort, an dem man solche Blicke erproben und nicht zuletzt auch allerhand Spaß haben kann.

Beethovenhaus Baden «Hört Beethoven!?»

8+ Rollettmuseum Baden Themenführungen

Im Kaiserhaus Baden dreht sich in der erlebnisorientierten Ausstellung «Mythos Ludwig Van» alles um Ludwig van Beethoven. Die Familienführung «Immer dieser Ludwig!» begibt sich auf Spurensuche, erkundet Leben und Werk des großen Komponisten und entdeckt dabei allerlei Kurioses. Das Beethovenhaus in Baden, der Ort, wo die berühmte Neunte Symphonie, die «Europa Hymne», entstand, widmet sich mit «Hört Beethoven!?» Fragen, wie der an Taubheit leidende Künstler komponieren konnte, was es bedeutet, aus vielen Noten wunderschöne Melodien entstehen zu lassen, oder wie ein Hammerflügel wohl klingen mag. Selbst Musizieren ist ausdrücklich erlaubt! Einen aufregenden Spaziergang durch die Geschichte Badens von der Jungsteinzeit bis ins 20. Jahrhundert kann man im Rollettmuseum Baden unternehmen. Die Sammlungen des ältesten Museums Niederösterreichs beweisen, wie lebendig Vergangenheit ist. «Riesenblasen, Schillerfarben und Seifendächer», ein ganzes Seifenblasen-Universum füllt das Wiener Neustädter Museum St. Peter an der Sperr. Zu guter Letzt lädt die berühmte Museumskatze Mia Mautz wieder zu Kinderführungen rund um Feuerwehr und die historische Ladenstraße in das Stadtmuseum Traiskirchen.

5+ Brot und Mühlen Museum Gloggnitz

M h hh h , lass u n sg

4+

em

e in

Museum St. Peter an der Sperr

12

2020

sa

m

bac

ke n !


TIPPS KAISERHAUS Baden jeden ersten Samstag im Monat

IMMER DIESER LUDWIG! FAMILIENFÜHRUNG k a i s e r h a u s- b a d e n . a t

BEETHOVENHAUS Baden jeden ersten Samstag im Monat

INTERAKTIVE FÜHRUNG – HÖRT BEETHOVEN!? b e e t h ove n h a u s- b a d e n . a t

ROLLETTMUSEUM Baden ALLGEMEINE MUSEUMSFÜHRUNGEN THEMENFÜHRUNGEN ro l l e t t m u s e u m . a t

MUSEUM St. Peter an der Sperr / Wr. Neustadt Freitag, 3. 4., bis Sonntag, 26. 7.

SEIFENBLASEN-TRÄUME st a d t m u s e u m .w i e n e r- n e u st a d t . a t / st p e te ra n d e r s p e r r

SPECIAL

MUSEUMSNETZWERK ABENTEUER INDUSTRIE

10+ Stadtmuseum Traiskirchen Museumsfrühling

krupp stadt museum BERNDORF | Stadtmuseum Traiskirchen | LEUM Leobersdorf | Waldbauernmuseum Gutenstein

Mai bis Oktober, jeden ersten Sonntag im Monat

MIA MAUTZ – IM AUFTRAG DES ABENTEUERS a b e n te u e r- i n d u st r i e. a t / m u s e e n /


INDUSTRIEVIERTEL FESTE | FILM Fest-Tage Miteinander staunen, lachen und sich begeistern lassen. Was gibt es Schöneres, als mit Familie und Freunden unterwegs zu sein und sich noch lange an die gemeinsam verbrachte Zeit zu erinnern!

8+ Römerstadt Carnuntum

Einer der Höhepunkte im niederösterreichischen Kulturkalender ist mit Sicherheit das Römerfestival in Carnuntum. An zwei Wochenenden wird die Antike zum Leben erweckt: Gladiatoren kämpfen im Amphitheater, Handwerker stellen ihr Können unter Beweis, und Händler bieten ihre Waren an. Tänze und Modeschauen zeugen vom Chic vor 2.000 Jahren, nachschmecken kann man die ferne Zeit mit römischen Leckereien. In eine aufregende Stadt der Kinder verwandelt sich Carnuntum mit dem Kinderfest, bei dem das junge Publikum mit zahlreichen Spiele- und Bastelstationen einen Tag ganz Römerin und Römer sein darf. Tradition hat auch das «Fasslrutschen» im Rahmen des «Leopoldi-Kirtags» in Klosterneuburg – ein Brauch, der allen Generationen großen Spaß bereitet. Filme abseits von Großproduktionen und ein Kinoerlebnis für die ganze Familie stehen auf dem Programm des Stadttheaters Wiener Neustadt. Pumuckl kullert da lustig über die Leinwand, und die neu digitalisierte Originalfassung von «Wickie und die starken Männer» aus dem Jahr 1973 ist ein Vergnügen für Jung und Alt.

6+ Klosterneuburg Leopoldi-Fasslrutschen, anno 1870

uts ch

14

oo e ine to l le R

Stadttheater Wiener Neustadt «Pumuckl»

S oo

4+

pa

rti

e!


TIPPS RÖMERSTADT CARNUNTUM Samstag, 30., und Sonntag, 31. 5., Samstag, 6., und Sonntag, 7. 6.

RÖMERFESTIVAL Sonntag, 20. 9.

KINDERFEST carnuntum.at

STIFT KLOSTERNEUBURG Samstag, 16., und Sonntag, 17. 5.

MITTELALTERFEST Donnerstag, 12., bis Sonntag, 15. 11.

FASSLRUTSCHEN IM BINDERSTADL st i f t- k l o ste r n e u b u rg . a t

STADTTHEATER Wiener Neustadt Samstag, 14. 3.

5+ Römerstadt Carnuntum «Die Vergangenheit beginnt hier»

PUMUCKL UND SEIN ZIRKUSABENTEUER – FILM Samstag, 25. 4.

WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER – FILM st a d t t h e a te r.w i e n e r- n e u st a d t . a t


MOSTVIER


NÖ FAMILIENLAND Die NÖ Familienland GmbH des Landes Niederösterreich begreift Familien als ein Netz aus Mitgliedern aller Generationen, verbunden durch die Bereitschaft, füreinander

Verantwortung zu übernehmen. Unbürokratisch und ausführlich erhält man hier wesentliche

Informationen, aber auch ganz konkrete Angebote. Das Kompetenzzentrum für Familienarbeit ist Kooperationspartner für Niederösterreichs Gemeinden in der Umsetzung von qualitätsvoller schulischer Tagesbetreuung, leistbarer, hochwertiger Ferienbetreuung und naturnahen, bedürfnisgerechten Spielplätzen und Schulhöfen. Ein wichtiger Aufgabenbereich widmet sich dem Blick in die Zukunft. Mit der «Denkwerkstatt Familie» stellt

RTEL

die NÖ Familienland GmbH neue Fragen zu altbekannten und aktuellen Themen. Ziel ist es, im Diskurs zukunftsweisende Konzepte zu erschließen und brauchbare Projekte zu realisieren.

Über ihre Veranstaltungen und Medienkanäle steht die NÖ Familienland GmbH im direkten Dialog mit allen Generationen. Der kostenlose NÖ Familienpass des Landes Niederösterreich ermöglicht darüber hinaus viele Vorteile für alle Familienmitglieder, die gerne etwas mit Kindern unternehmen. Rund 700 Partnerbetriebe bieten derzeit

attraktive Vergünstigungen für Familien an.

noe-familienland.at | noe.familienpass.at

2020

17


ES WAR EINMAL IM…

MOSTVIERTEL Bernhardine, das Hundefräulein von der Schallaburg

Be su

nh er tB ch

s Gl twa it e ,m ine ard ü ck ent

de

ck ti

hr

in

ih r

er

N ähe

a u c h M ar i

e!


Um die edel gekleidete Figur mit Hundegesicht im

Arkadenhof der Schallaburg ranken sich viele Geheimnisse. Unternehmen wir eine Phantasiereise – und lernen wir unterwegs das Hundefräulein Bernhardine kennen. Vor mehr als 500 Jahren, als Marie, die jüngste Tochter des Herrn der Schallaburg acht Jahre alt war, gab es in ihrem Zuhause weder den tollen Abenteuerspielplatz im Burggraben, den ihr vielleicht schon besucht habt, noch andere Vergnügungen. Stricken und sticken, Gedichte auswendig lernen und vor allem Bravsein bereiteten der

abenteuerlustigen Marie gar keine Freude, und sie wurde immer trauriger und stiller. So still und traurig, dass die Eltern beschlossen, Abhilfe zu schaffen und ihrem Kind eine ganz besondere Freude zu machen, schließlich waren sie ja

Adelige mit einigem Vermögen. Bei einem Händler aus der fernen Schweiz fanden sie, was sie suchten: Ein kleines weiß-braunes Hündchen sollte Marie wieder zum Lachen bringen. Aber weit gefehlt! Bernhardine, wie das

kuschelige Tier aus der Hundefamilie der Bernhardiner genannt wurde, fühlte sich ebenso einsam und niedergeschlagen wie Marie. Als sie sich wieder einmal gegenüber saßen, Bernhardine mit hängenden Ohren und Marie mit hängenden Mundwinkeln, geschah etwas Verrücktes, das ihr wahrscheinlich kennt: Das Mädchen und das Hündchen sahen sich an, begannen zu lachen und zu bellen, zu japsen und zu glucksen und waren von Stund an nicht nur unzertrennliche Freunde, sondern auch die ersten Kichererbsen d

age

n we l t d e s M o s t v i e r t

els

ve r

zau

be

rn

!

La

ss

di c

hv

on

auf der Schallaburg.

S er

2020

19


MOSTVIERTEL THEATER | MUSIKTHEATER

5+

Schau-Freuden

Herbsttage Blindenmarkt «Pippi Langstrumpf»

Bezaubernde Theaterstücke zum Mitdenken und Mitfühlen, zum Mitlachen und Mitmachen für ganz kleine und größere Menschen präsentieren die vielen Bühnen des Mostviertels.

4+ Sommerspiele Melk Musikrevue

Ein Jubiläum feiert die Bühne im Hof in St. Pölten und sorgt auch im 30. Jahr ihres Bestehens für allerbeste Unterhaltung. Ihre jungen Gäste können das liebenswerte Clown-Duo Herbert & Mimi treffen, mit Marco Simsa und Band den Orient erkunden oder mit Benny Barfuß in der Kinder-Werkstatt selbst an Kunststücken, Zaubertricks und Geschichten arbeiten. Rote Stiefel und ein keckes «Miau»? Das kann nur «Der gestiefelte Kater» der Gebrüder Grimm sein, der da über die Bühne des Landestheaters fegt und mit seiner Schlauheit Staunen macht. Mit «Peter Pan» ist ein Klassiker der Kinderliteratur zu sehen, und nach der Devise «Einer für alle, alle für einen!» verspricht das Familienstück «Die drei Musketiere» allerlei Mantel-und-Degen-Spannung. Musik und Theater für die Kleinsten bietet die Tischlerei Melk, wo eine entzückend-melodienreiche Mondgeschichte erzählt wird und «Mäuschen Max» sein neuestes Abenteuer präsentiert. Eine Musikrevue rund um die freche Lisa Lustig erwartet das Publikum der Sommerspiele Melk, bevor im Herbst die quirlige Pippi durch die Blindenmarkter Ybbsfeldhalle wirbelt. Um Ritter Rüdiger und den schlauen Esel Zacharias dreht sich das Familien-Musical «Ritter Rüdiger – die Zeitreise» auf der Burgarena Reinsberg und garantiert großen Spaß.

4+

Burgarena Reinsberg «Ritter Rüdiger – die Zeitreise»

S chwe rt,

5+

S ch i ld , B le ch –

Bühne im Hof «Herbert & Mimi»

die

R

ei

20

2020

se

ka

nn

begi n

ne n !


TIPPS LANDESTHEATER NÖ St. Pölten bis Samstag, 13. 6.

DER GESTIEFELTE KATER Mittwoch, 10. 6.

DIE DREI MUSKETIERE l a n d e st h e a te r. n e t

BÜHNE IM HOF St. Pölten Sonntag, 17. 5.

MARKO SIMSA & BAND «DAS BUNTE KAMEL» b u e h n e i m h o f. a t

SOMMERSPIELE MELK Sonntag, 26. 7., und Freitag, 7. 8.

LISA LUSTIG UND DIE STEINERNEN TAFELN sommerspielemelk.at

BURGARENA REINSBERG Montag, 13., bis Donnerstag, 16. 7.

THEATER- UND GESANGSWORKSHOP FÜR KINDER b u rg a re n a . re i n s b e rg . a t

PLENKERSAAL Waidhofen/Ybbs Freitag, 6. 3.

PINOCCHIO – DAS MUSICAL ve ra n st a l t u n g e n . n i e d e ro e ste r re i c h . a t

TISCHLEREI MELK Mittwoch, 8. 4.

DIE DUMME AUGUSTINE Dienstag, 28. 4.

BELFLAMMA UND DER MOND t i s c h l e re i m e l k . a t

HERBSTTAGE BLINDENMARKT Sonntags, 18., und 25. 10.

PIPPI LANGSTRUMPF h e r b st t a g e. a t

SPECIAL

NÖ KINDERSOMMERSPIELE Stift Herzogenburg

4+ Tischlerei Melk «Die dumme Augustine»

Freitag, 28., bis Sonntag, 30. 8. und Freitag, 4., bis Sonntag, 6. 9.

MÄRCHENSCHLOSS UND ZAUBERWALD KINDERTHEATER- UND -MUSIKFESTIVAL n o e k i ss. a t


MOSTVIERTEL MUSIK | TANZ

6+ Schloss Walpersdorf Vivaldi für Kinder

8+ Europaballett St. Pölten Dance Flash – Workshops

Meisterwerke ganz nah Hörgenuss und Aufforderung zum Tanz: Die Devise «Keine Angst vor klassischer Musik» wird von Orchestern, Solisten, Ballett-Compagnien und dem (jungen) Publikum gerne angenommen. Hocus Pocus! Ein phantasievoll-magisches Tanztheaterstück aus der Schweiz verzaubert das Festspielhaus St. Pölten. Kontrabass, Akkordeon, Violine und Klarinette unterstützen ein ziemlich ungewöhnliches Rotkäppchen, «Schwanensee» wiederum vereint klassisches Ballett und eine wunderschöne Geschichte zu einem Erlebnis. Mit Beethovens naturbeschreibender 6. Symphonie, der «Pastorale», als moderiertem Konzert für die ganze Familie feiert das Festspielhaus den 250. Geburtstag des Komponisten. Der fröhliche Traisen-Toni, das Maskottchen der Kinderkonzerte im Schloss Walpersdorf, hat für seine Besucherinnen und Besucher ein tolles Programm vorbereitet: Marko Simsa ist mit Vivaldis berühmtem Konzert «Die vier Jahreszeiten» ebenso zu Gast wie ein märchenhaft musikalisches «Dornröschen». Zum Mitmachen fordert das lustig-verrückte Kinderkonzert der Barocktage Stift Melk «Auf die Flöte, fertig, tuuut!» auf. Gemeinsam streichen, zupfen und spielen im Orchestercamp Mostviertler Zauberbögen oder sich bei «music:date» in Kammermusik versuchen: Der engagierte Verein musiccamps lädt junge (Streich-)Instrumente-Fans ein, eine musikalische Woche zu genießen.

7+

Steinakirchen/Forst Orchestercamp Zauberbögen

2020

uf

22

zt a

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Workshops

A l l es tan

3+

m

e in

Ko

mm

ando !


TIPPS FESTSPIELHAUS ST. PÖLTEN Samstag, 21., und Sonntag, 22. 3.

SCHWANENSEE Mittwoch, 1. 4.

BEETHOVEN FEIERT GEBURTSTAG Sonntag, 26. 4.

HOCUS POCUS fe st s p i e l h a u s. a t

SCHLOSS WALPERSDORF Samstag, 28. 3.

DIE VIER JAHRESZEITEN – VIVALDI FÜR KINDER Sonntag, 17. 5.

DORNRÖSCHEN s c h l o ss- w a l p e r s d o r f. a t

INTERNATIONALE BAROCKTAGE STIFT MELK Mittwoch, 27., und Donnerstag, 28. 5.

AUF DIE FLÖTE, FERTIG, TUUUT! b a ro c k t a g e m e l k . a t

EUROPABALLETT ST. PÖLTEN Freitag, 3., bis Sonntag, 12. 7.

DANCE FLASH – WORKSHOPS e u ro p a b a l e t t . a t

MUSICCAMPS Steinakirchen/Forst Samstag, 11., bis Donnerstag, 16. 7.

ORCHESTERCAMP MOSTVIERTLER ZAUBERBÖGEN Samstag, 18., bis Samstag, 25. 7.

MUSIC.DATE – DER KAMMERMUSIKALISCHE TREFFPUNKT

6+ Festspielhaus St. Pölten «Schwanensee»

m u s i cc a m p s. a t

BURGARENA REINSBERG Freitag, 5. 6.

YOUNG VOICES IN CONCERT b u rg a re n a . re i n s b e rg . a t


MOSTVIERTEL MUSEEN

5+ Neuhofen/Ybbs Ostarrichi-Museum

6+ Tulln Egon Schiele Museum

Großer Planet und kleine Welt Fragen stellen und nach Antworten suchen: Museen sind in ihren Ausstellungen brisanten Themen von Zukunft und Vergangenheit auf der Spur. Die fortschreitende Erderwärmung verändert unsere Welt und wird unser Leben immer massiver bestimmen. Im Haus für Natur des Museum Niederösterreich in St. Pölten erklärt die Schau «Klima & Du», wie Mensch, Natur, Umwelt und Wirtschaft davon betroffen sind und was jeder Einzelne tun kann, um der gefährlichen Entwicklung Einhalt zu gebieten. Unterschiedlichste Objekte und Hands-on-Stationen wecken den Forschergeist und die Neugierde der Ausstellungsbesucherinnen und Ausstellungsbesucher. «Sport» aus allen Blickwinkeln, seine historische Bedeutung und aktuelle Aspekte stehen im Zentrum der Herbstausstellung. Führungen und Workshops im Stadtmuseum St. Pölten treten spannende Zeitreisen in die römische Antike oder die Barockzeit an. Das Egon Schiele Museum in Tulln öffnet regelmäßig die Pforten seines Ateliers für kreative Aktionen kleiner und großer Kunstfans. Eine Übernachtung zwischen historischen Texten und Ausstellungsstücken ist ein großartiger Fixpunkt im Ferienprogramm des Ostarrichi-Museums in Neuhofen/Ybbs. Spannung verspricht auch «Fingierte Wunder», eine Veranstaltung im Zeichen von meisterhafter Zauberkunst und verblüffenden Tricks.

6+ Stadtmuseum St. Pölten Barockworkshop

12+ H inein in

St. Pölten, Museum Niederösterreich Haus der Geschichte

sn

äc hs

te

24

2020

Ab

en t

eu er

!


TIPPS MUSEUM NIEDERÖSTERREICH St. Pölten ab Samstag, 21. 3.

KLIMA & DU ab Freitag, 11. 9.

SPORT Freitag, 5., und Samstag, 6. 6.

MUSEUMSFEST «SIND IM GARTEN» m u s e u m n o e. a t

STADTMUSEUM St. Pölten WORKSHOPS st a d t m u s e u m - st p o e l te n . a t

EGON SCHIELE MUSEUM Tulln Jeden zweiten Sonntag im Monat

KREATIV-ATELIER schielemuseum.at

OSTARRICHI-KULTURHOF Waidhofen/Ybbs Donnerstag, 9. 7.

NACHTS IM MUSEUM Freitag, 4. 9.

FINGIERTE WUNDER m u s e u m - o st a r r i c h i . a t

SPECIAL

4+ St. Pölten, Museum Niederösterreich Outdoorspielplatz

NIEDERÖSTERREICHISCHE KREATIVAKADEMIE KREATIV-ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN GANZ NIEDERÖSTERREICH n o e - k re a t i va k a d e m i e. a t


MOSTVIERTEL REGIONALKULTUR | LITERATUR

6+

Flussbett und Buchrücken Ein beeindruckender Fluss, der unterschiedlichste Welten verbindet, und Bücher, die von unterschiedlichsten Welten erzählen: Staunen, schmökern und Neues erfahren!

St. Pölten Kinder- und Jugendbuchfestival

5+

Schallaburg, Ausstellung «Donau – Menschen, Schätze & Kulturen»

Flussaufwärts, vom Schwarzen Meer bis in die Wachau! Tausenderlei Geschichten über den großen europäischen Strom erzählt die Ausstellung «Donau – Menschen, Schätze & Kulturen» auf der Schallaburg. Wo gibt es die beste Fischsuppe? Welche Stadt finden die Schwäne Pavol und Paul ganz besonders sehenswert? Singt die Nerzdame Niculina ebenso schön wie die Vögel des Donaudeltas? Welche Abenteuer erlebte der uralte Stör Stanimir? In den Familienführungen lernt man viele tierische Donau-Bewohner kennen und hört so einiges über Fauna und Flora, über geheimnisvolle Schätze und von Sagen, die sich seit Jahrhunderten um den Fluss ranken. Ein besonderes Augenmerk auf die Kunst der Buchillustration legt das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl in Oberndorf an seinen Jubel-Sonntagen, wo zeichnende und malende Autorinnen und Autoren ihre Bücher präsentieren. Auch in den Kinder-Workshops werden Bücher vorgestellt, immer kombiniert mit künstlerischen Techniken, die vor Ort ausprobiert werden können. In ein Paradies für Leseratten und Bücherwürmer verwandelt sich St. Pölten während des alljährlichen Kinder- und Jugendbuchfestivals. Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Büchermacherinnen und Büchermacher sind zwischen Museum Niederösterreich, Landesbibliothek und erstmals der ehemaligen Synagoge im Dienst der Literatur für eine junge Leserschaft unterwegs.

2+ St. Pölten, Cinema Paradiso Kinderdisco

I ch

8+

ef

ür

me

in L

eb

en

ge

rn

!D

u

au

Schallaburg Bogenschießen

les

ch ?

26

2020


TIPPS SCHALLABURG Samstag, 28. 3., bis Sonntag, 8. 11.

DONAU – MENSCHEN, SCHÄTZE & KULTUREN FAMILIENFÜHRUNGEN s c h a l l a b u rg . a t

KINDERBUCHHAUS Oberndorf/Melk jeden Samstag bis 13. 6.

KUNST.stellen – ICH MACHE (M)EINE AUSSTELLUNG jeden ersten Sonntag im Monat

JUBEL-LESUNG k i n d e r b u c h h a u s. a t

KINDER- UND JUGENDBUCHFESTIVAL St. Pölten Dienstag, 24., bis Montag, 30. 3.

LESUNGEN, DISKUSSIONEN kijubu.at

MODELLBAHNMUSEUM MARIAZELLERBAHN Kirchberg/Pielach ganzjährig Samstag und Sonntag b a h n i m b a h n h o f. a t

6+ Oberndorf/Melk «KUNST.stellen»

SPECIAL

FeRRUM – WELT DES EISENS Ybbsitz ERLEBNISMUSEUM schmieden-ybbsitz.at


ES WAR EINMAL IM…

WALD VIERTEL Die kleine Donau-Fee

D as B

a u we r k w a r

üb ri

gen

sv

on

un

h li g en

sil br

ige

nS ch up

p

en

be

de

ckt

, sie

s ollte

n a n d e n K a r p f e n u n d se in Ge b ot e ri nne r

n!


Seit kurzem glitzert es am Ufer der Donau nahe Krems! Wie ein großer Funkelstein steht da ein neues Museum – in dem es allerhand zu entdecken gibt. Aber schauen wir miteinander in frühere Zeiten und betreten das Reich von Danubia, der

Donau-Fee, die sich nichts sehnlicher wünschte als einen großen Zeichensaal. So wie ihr vielleicht begeistert Rad fahrt oder schwimmt, so außerordentlich gerne malte und zeichnete die junge Flussbewohnerin. Obwohl Danubia über einige

Zauberkraft verfügte, reichte diese bei weitem nicht aus, ihren innigsten Wunsch zu verwirklichen. Hier kann nur einer Abhilfe schaffen, dachte sich die junge Fee und tauchte tief hinab in das kühle Nass, um den mächtigen Donau-Karpfen um Rat zu bitten. Etwas furchteinflößend saß der in einen schillernden

Schuppenmantel gehüllte Fisch-König auf seinem Thron und hörte sich mit strenger Miene an, was Danubia auf dem Herzen hatte. «Ich kann deinen Wunschtraum verstehen und werde meine Magie einsetzen», brummte er, «jedoch unter einer Bedingung: Ein Zeichensaal kann nicht nur für dein alleiniges Vergnügen da sein. Gelobe mir, sämtliche Lebewesen an deinem neuen Lieblingsplatz willkommen zu heißen, vom kleinen Insekt und den Rehen des Waldes bis zu

Menschenkindern!» Die Fee versprach das nur zu gerne, und als sie aus der Donau auftauchte, entdeckte sie am Ufer ein prächtiges Gebäude, aus dem fröhliche Stimmen erschallten. Davor warteten Groß und Klein, Tiere und Menschen schon gespannt darauf, von Danubia zu gemeinsamen

Abenteuern mit Zeichenstift, Pinsel und Farbe eingeladen zu werden. Ko

mm

m

it

Da

nub

se! ia au f d i e D o n a u re i

2020

31


WALDVIERTEL THEATER | MUSIKTHEATER Vorhang auf! Alice, die Bremer Stadtmusikanten und der beliebte Ritter Rost tummeln sich auf den Bühnen des Waldviertels und versprechen amüsante und spannende Theater-Erlebnisse.

6+ Waidhofen/Thaya Kindertheater

4+ Klangraum Krems «Die Ankunft der Glühwürmchen»

Aufregend vielseitig ist der Spielplan des TAM, des Theaters an der Mauer in Waidhofen/Thaya. Weinbau in höheren Lagen, Adriastimmung an der Thaya: Wie der Klimawandel auch im Waldviertel ankommt, ist Thema eines neuen Stücks. Esel, Henne, Hund und Katze landen auf ihrem Weg nach Bremen in einer Fernsehshow, ein richtiger Krimi sorgt für Gänsehaut, und im Herbst erobert Lewis Carrolls berühmtes «Alice im Wunderland» die Bühne des TAM. Auch die Musik kommt nicht zu kurz mit «Der Fäustling», einem nicht ganz ernst gemeinten Opernabend. Fans von Ritter Rost und seinen Freunden können sich freuen. In diesem Jahr zeigt der KindermusicalSommer in der Garten.Arena Schiltern die allererste Geschichte über den Blech-Helden und erzählt vom Beginn der Freundschaft des anfangs recht eingebildeten Ritters Rost mit Burgfräulein Bö und Koks, dem kleinen Feuerdrachen. Was so alles schiefgehen kann, wenn die beiden Bergfeen DoReMi und FaSolLa sich aufmachen, das große Fest der Glühwürmchen zu besuchen, davon handelt «Die Ankunft der Glühwürmchen». Das Märchen für Kinder und Familien, begleitet vom Bläserensemble Federspiel, ist ein Highlight im Programm des Klangraum Krems. Nicht verpassen sollte man Kindermusiktheater, Kinderfilm sowie Film-Workshops, die im Rahmen des Kinder.Kunst.Fests der Kunstmeile Krems im Klangraum geboten werden.

6+ Kunstmeile Krems Kinder.Kunst.Fest H iiiil f

eee e , R itte

rR

os

t

32

2020

es

bre

n nt !


TIPPS TAM – THEATER AN DER MAUER Waidhofen/Thaya

Freitag, 20., und Sonntag, 22. 3.

DER FÄUSTLING Freitag, 5., und Samstag, 6. 6.

KLIMAWECHSEL IM WALDVIERTEL Mittwoch, 24., und Samstag, 27. 6. tam.at

KINDERMUSICALSOMMER NÖ Schiltern Mittwoch, 8. 7., bis Sonntag, 9. 8.

RITTER ROST k i n d e r m u s i c a l - s o m m e r. a t

KLANGRAUM KREMS Minoritenkirche Sonntag, 22. 3.

DIE ANKUNFT DER GLÜHWÜRMCHEN Montag, 26. 10.

KINDER.KUNST.FEST k l a n g ra u m . a t

KINO IM KESSELHAUS Krems

4+ Schiltern Kindermusicalsommer NÖ

Sonntag, 16. 2.

FIGURENTHEATER: DER KLEINE RITTER jeden Sonntagnachmittag

KINDERKINO UND VIELES MEHR k i n o i m ke ss e l h a u s. a t


WALDVIERTEL MUSIK | OPER

2+

Klang-Landschaft Laut und leise, hell und dunkel, hoch und tief können Töne klingen. Zu hören sind allerlei Klänge und Melodien, Violine, Querflöte und Klavier an zahlreichen Orten des Waldviertels.

Horn Jeunesse

6+ Horn Allegro Vivo

Das internationale Kammermusikfestival Allegro Vivo gibt sich 2020 ganz «appassionato». Leidenschaft und Musik gehören zusammen, ebenso wie das Musizieren eine wunderbare Gemeinschaftserfahrung sein kann. Die Sommerakademie bietet erneut Kurse für Kinder und Eltern und das Spiel im Orchester Allegro Moldo an. In den Konzerten kann man den jungen Talenten lauschen und die Ohren auf eine anregende Reise in die Welt der Klassik schicken. «Spiele» lautet das Motto der Musikwoche Edelhof, wo sich musikbegeisterte Kinder und Jugendliche in Chor, Orchester, Kammermusik oder experimentellen Studios ausprobieren und nicht zuletzt die herrliche Natur genießen können. Hochmusikalisch und lustig geht es auch bei den Jeunesse-Konzerten in Horn zu, wo die Strottern mit Puppenspieler Christoph Bochdansky eine «Blumengeschichte» zum Besten geben und die Junge Bläserphilharmonie Niederösterreich ihr großes Können unter Beweis stellt. Familienkonzerte und Klangwerkstatt, Erlebnisstationen und Workshops für Klangforscherinnen und Klangforscher bezaubern beim Grafenegger Frühling sowie dem Grafenegger Familientag. Ein Stückchen kampaufwärts lädt die Oper Gars das junge Publikum ein, vor Beginn der Oper «Carmen» einen geheimen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

8+

Horn, Jeunesse Junge Bläserphilharmonie Niederösterreich

8+

D ie T

onleiter ra

Edelhof Musikwoche

uf un

d

ru

34

2020

nt

er

u nd

ra u f …

!


TIPPS JEUNESSE HORN Montag, 23. 3.

BLUMENGESCHICHTE Samstag, 9. 5.

JUNGE BLÄSERPHILHARMONIE NIEDERÖSTERREICH j e u n e ss e. a t

ALLEGRO VIVO Sonntag, 16., bis Samstag, 29. 8.

KURSE FÜR KINDER UND ELTERN Freitag, 21. 8., bis Samstag, 5. 9.

KONZERTHIGHLIGHTS FÜR KINDER a l l e g ro - v i vo. a t

MUSIKWOCHE EDELHOF Zwettl Samstag, 11., bis Samstag, 18. 7.

MUSIKKURSE «SPIELE» m u s i k wo c h e - e d e l h o f. a t

GRAFENEGG Sonntag, 14. 6.

FAMILIENTAG g ra fe n e g g . co m

OPER BURG GARS Dienstag, 21. 7., und Dienstag, 4. 8.

CARMEN HINTER DEN KULISSEN o p e r b u rg g a r s. a t

SPECIAL

4+ Grafenegg Familientag

GLATT & VERKEHRT Bioweingut Geyerhof, Oberfucha bei Göttweig

Sonntag, 19. 7.

RATZ FATZ BÄND AUS TIROL g l a t t u n d ve r ke h r t . a t


WALDVIERTEL BILDENDE KUNST

3+ Landesgalerie Niederösterreich Krems Kinder.Kunst.Fest

Meilenweise Anregung Künstlerinnen und Künstler über ihre Bilder, Zeichnungen oder Skulpturen näher kennenzulernen und vielleicht selbst kreativ tätig zu werden: Dazu laden unsere Kunstmuseen herzlich ein. Die Kunstmeile Krems ist ein einzigartiger Tummelplatz der verschiedensten Kunstrichtungen. Ob in der Landesgalerie Niederösterreich, der Kunsthalle Krems, im Forum Frohner oder im Karikaturmuseum Krems, all diese Häuser sind inspirierende und lebendige Orte kreativen Schaffens. In der Family Factory, dem offenen Atelier der Kunstmeile, kann man, immer entlang der Ausstellungsthemen, Street Art, Cartoon oder die Faszination des Druckens für sich entdecken. Regelmäßige Familienführungen, gestaltet als interaktiver Rundgang durch die aktuellen Ausstellungen der einzelnen Museen, stellen den Dialog mit den jeweiligen Werken und das gemeinsame Erleben von Kunst und Kultur in den Mittelpunkt. Mit Sicherheit großen Spaß macht die Begegnung mit beliebten Comicfiguren wie Fix und Foxi, den Schlümpfen, Spirou oder Lucky Luke, die im Karikaturmuseum zu Gast sind. «Was für ein Zauber!» Im Kindergrafik-Kabinett der Jahresschau «Lebenszeichen» können junge Besucherinnen und Besucher eine endlose Wandzeichnung mitgestalten. Zudem veranstaltet das Kunstmuseum Waldviertel interessante Workshops zu Keramik, Malerei oder Filzen. Nicht zuletzt kann man im weitläufigen Skulpturenpark des Museums die Seele baumeln lassen.

4+

3+

Kunstmuseum Waldviertel

Karikaturmuseum Krems Offenes Atelier

F i ng e r p ri nt s –

so

vi

el

36

2020

Sp

ass

!


TIPPS KUNSTMEILE KREMS jeden dritten Samstag im Monat

FAMILY FACTORY. OFFENES ATELIER Montag, 26. 10.

KINDER.KUNST.FEST ku n st m e i l e. a t

KUNSTHALLE KREMS jeden zweiten Sonntag im Monat

KUNSTFÜHRUNG ku n st h a l l e. a t

KARIKATURMUSEUM KREMS jeden ersten Sonntag im Monat

FAMILIENFÜHRUNG karikaturmuseum.at

LANDESGALERIE NIEDERÖSTERREICH Krems

jeden zweiten Sonntag im Monat

FAMILIENFÜHRUNG l g n o e. a t

KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL Schrems ab Samstag, 21. 3.

AUSSTELLUNG LEBENSZEICHEN

3+ Kunstmeile Krems Kinder.Kunst.Fest

Montag, 6., bis Freitag, 10. 7.

KINDERUNIKUNST ab September

START DER MALAKADEMIE 2020/21 ku n st m u s e u m . a t


WALDVIERTEL REGIONALKULTUR | NATUR

5+ Schifffahrtsmuseum Spitz Museumsfrühling

6+ UnterWasserReich Schrems

Abenteuer ahoi! Stadtgeschichten, Schiffe, farbige Heilsteine oder das vielfältige Leben unter Wasser erzählen Spannendes über unsere nähere Heimat. Wer erfand den «Echten Kremser Senf», und warum hat der Barockmaler Martin Johann Schmidt auf seinem Selbstporträt auch seinen Hund verewigt? Im museumkrems findet man nicht nur Antworten auf diese Fragen, sondern kann auf einer Zeitreise ins 16. Jahrhundert die Apothekerfamilie Kappler und ihren Kräutergarten kennenlernen. Ebenso an Österreichs großem Strom gelegen, gibt das Schifffahrtsmuseum Spitz allerlei Einblicke in Technik und Geschichte der historischen Schifffahrt auf der Donau. Abenteuerspiel und Märchenführungen stehen auf der Burgruine Aggstein hoch im Kurs. Geheimnisse, verborgene Orte und zauberhafte Erzählungen gibt es zu entdecken. Mit «Moor – Vom Gatsch zum Klima» präsentiert das Schremser UnterWasserReich eine neue interaktive Sonderausstellung. Beim Kinder-Sommerprogramm sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, hinter die Kulissen zu schauen und einen Tag lang die Tierpfleger bei ihrer Arbeit zu begleiten oder Mikroorganismen unter dem Mikroskop zu erforschen. Ein wahrhaft glänzender Ausflug führt auf das Schatzgräberfeld der Amethyst Welt Maissau, nicht verpassen sollte man auch die Schau im dortigen Edelsteinhaus, wo funkelnde Achate ihr farbiges Geheimnis (vielleicht!) preisgeben.

4+ 7+

Volkskultur Niederösterreich «Kindertanz»

museumkrems

L in ks ei , zw

dr ei

38

2020

–r ec h

t s , zw

e i drei !


TIPPS MUSEUMKREMS Anfang April bis Ende Oktober

BLICK IN DIE GESCHICHTE DER STADT KREMS – FAMILIENFÜHRUNG Sonntag, 17. 5., und Montag, 26. 10.

FÜHRUNG MIT KREATIVTEIL DRACHENBLUT & MUMIENSTAUB m u s e u m k re m s. a t

SCHIFFFAHRTSMUSEUM SPITZ Anfang April bis Ende Oktober Samstag, 16., und Sonntag 17. 5.

MUSEUMSFRÜHLING NIEDERÖSTERREICH schifffahr tsmuseum-spitz.at

UNTERWASSERREICH SCHREMS Samstag, 11. 7.

SOMMER-VOLLMONDNACHT-FEST Freitag, 14. 8.

NATURPARKFEST u n te r w a ss e r re i c h . a t

BURGRUINE AGGSTEIN Ende März bis Ende Oktober

ABENTEUERSPIEL, MÄRCHENFÜHRUNGEN r u i n e a g g ste i n . a t

AMETHYST WELT MAISSAU Samstag, 11. 4.

KIDS-DAY a m e t h y st we l t . a t

SONNENWELT GROSSSCHÖNAU ganzjährig

INTERAKTIVE ERLEBNISWELT s o n n e n we l t . a t

SPECIAL

6+ UnterWasserReich Schrems «Living Plants»

VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH Haus der Regionen Krems-Stein

Samstag, 7. 3.

KINDERTANZNACHMITTAG vo l k s ku l t u r n o e. a t


RAD - VERGNÜGEN Das Land für Genießer begeistert mit zahlreichen Natur- und Kulturschätzen. Von West nach Ost, von Nord nach Süd lassen sich ganz besonders für Familien spannende, lustige rre ic

h!

und gemütliche Entdeckungstouren unternehmen. erö

ste

Was bereitet mehr Freude, als dafür den Drahtesel zu satteln, ch

Ni

ed

ganz stressfrei das eigene Tempo zu bestimmen und durch Niederösterreich zu radeln. Einfache und sicher zu befahrende Radrouten, die 15 Radeln

A uf

geht ’s , wir sausen w

i

nW e ei

i rb

el

nd wi

du

r

für Kids Strecken für Familien mit Kindern ab sechs Jahren, führen zu den schönsten Plätzen. Erkunden lassen sich, immer entlang angenehmer Wege abseits des Straßenverkehrs, Wasserfälle und Burgruinen, geheimnisvolle Tunnel und ganze Flusslandschaften. Mit Kamelen auf Du und Du sein, Betty Bernsteins Weinviertler Welt kennenlernen oder die artenreiche Tierwelt der March-Donau-Auen bestaunen: All diese Abenteuer kann man

radelnd genießen! Nicht verzichten sollte man dabei auf die gelbe All-in-Ausflugskarte: Mit der Niederösterreich CARD im Gepäck ist Action garantiert. Das Abenteuerland Pielachtal, der Erlebnispark Gänserndorf oder die Sommerrodelbahn St. Corona verlocken neben vielen anderen Attraktionen zu Spiel und Spaß.

niederoesterreich.at/familienurlaub niederoesterreich.at/radeln-fuer-kids niederoesterreich-card.at

2020

41


ES WAR EINMAL IM…

WEIN VIERTEL Ein Mammut erkundet die Welt

Wi r b el z a

hn

sV er

w

an dt e

ein Ma

mm

in rig nO ut i um

hen!

use

suc

ße m t ih hte r i m U rg e s c h i c

rö s

sp arn/ Za in A y be

rö nn

de

ich

a

alg

Nie

re ter


Waren Mammuts neugierig? Ja, sehr, würden die wolligen

Eiszeitriesen wohl antworten und uns die Geschichte vom kleinen Mammut Wirbelzahn erzählen. Wirbelzahn graste vor Tausenden von Jahren gemeinsam mit seiner Herde auf den damals kargen Grasböden des Weinviertels und fror ganz erbärmlich. Während seine Eltern, seine Geschwister, Onkel und Tanten über so richtig dicke, wärmende Wollhaare verfügten, war sein eigenes Fell zwar wunderschön seidig und weich – aber zu zart, um richtig zu wärmen. Irgendwo auf der Welt muss es doch einen behaglicheren Platz für mich geben, dachte Wirbelzahn, verabschiedete sich von den Seinen und machte sich auf den Weg. Bibbernd und schlotternd wanderte er über

Hügel und durch weite Täler, bis er am Ufer eines Flusses sonderbare Geräusche vernahm. Zwei Gestalten plantschten prustend und lachend im seichten Wasser! Wir würden diese unschwer als zwei Kinder erkennen, aber das kleine Mammut war an den Anblick von Menschen nicht gewöhnt. Das Mädchen und der Bub, ziemlich unerschrockene Steinzeit-Naseweise, stürmten auf

Wirbelzahn zu und begannen sofort mit ihm zu spielen. Toben, fangen, um die Wette laufen: Dem Mammut war bald so warm, dass es wie seine neuen Freunde im Fluss Abkühlung suchte! Als es zu dämmern begann, begleitete Wirbelzahn die Kinder nach Hause und beschloss kurzerhand, das erste Haustier-Mammut zu werden und bei der netten Steinzeitfamilie

m

ir it m

– wir e rku n

de

n

da

s W ei

nv

zu bleiben.

Kom

m

ier

tel!

2020

43


WEINVIERTEL THEATER | FESTIVALS Applaus! Immer wieder ein Erlebnis: Der Vorhang öffnet sich, das Spiel beginnt, und flugs ist man Gast in einem Zauberreich der Phantasie. Theater kann magische Kräfte haben!

6+

Konzerthaus Weinviertel «Dschungelbuch»

4+

2+

M ei ne

Ve r

l n dt en a d en e i n : P

Puppentheatertage Mistelbach

wa

Märchensommer Poysbrunn

«Zwerglein, Zwerglein in dem Wald, sagt mir, wieso ist meine Stiefmutter so durchgeknallt?» Oder doch anders? Antworten auf diese Fragen bekommen Besucherinnen und Besucher des Märchensommers Poysbrunn, wo in diesem Jahr das berühmte Schneewittchen ungewöhnlich anders erzählt wird. In «Schneewittchen – neu verzwergt!» begleitet man die Prinzessin und ihren Papagei auf eine abenteuerliche Theaterreise von Märchenwald zu Zwergenzelt und entdeckt das Grimm-Märchen neu. Mitreißende Lieder, phantasievolle Kostüme, viel Witz und Spaß erwarten Märchenfans jeden Alters. Ein Sonntagnachmittag in Mistelbach? Im Rahmen der beliebten Programmreihe MIMIS Sonntag gibt es Puppenspiel und Spaß für die ganze Familie. MIMI, das lustige Maskottchen der Internationalen Puppentheatertage, lädt natürlich auch in diesem Jahr wieder zum großartigen Puppenspielfest ein, das das 42. Festival rund um faszinierende Handpuppen, Marionetten und deren Geschichten beschließt. Mit Florian eine wundersame Reise über die Tapete tun, das Krokodil Roko zum Plantschen begleiten oder Dschungelabenteuer mit Mogli erleben: lm Konzerthaus Weinviertel wird hervorragendes Theater für junges Publikum großgeschrieben.

u pp en sp i e l und

S pa

ßf

ü

ra

44

2020

lle

!


TIPPS MÄRCHENSOMMER SCHLOSS POYSBRUNN Donnerstag, 9. 7., bis Sonntag, 30. 8.

SCHNEEWITTCHEN – NEU VERZWERGT! m a e rc h e n s o m m e r. a t

INTERNATIONALE PUPPENTHEATERTAGE MISTELBACH Mittwoch, 14., bis Sonntag, 18. 10.

PUPPENTHEATERTAGE Sonntag, 18. 10.

MIMIS PUPPENSPIELFEST jeden ersten Sonntag im Monat

MIMIS SONNTAG – PUPPENSPIEL p u p p e n t h e a te r t a g e. a t

KONZERTHAUS WEINVIERTEL Mittwoch, 13. 5.

FLORIANS WUNDERSAME REISE ÜBER DIE TAPETE

3+ Konzerthaus Weinviertel «Herr K. Roko geht baden!»

Donnerstag, 14. 5.

HERR K. ROKO GEHT BADEN! Mittwoch, 21. 10.

MOGLI UND DAS DSCHUNGELBUCH ko n ze r t h a u s- we i nv i e r te l . a t


WEINVIERTEL MUSIK | MUSIKTHEATER

7+

Tonkünstler Orchester NÖ Tonspiele on Tour

Hinein ins Hörvergnügen Musizierende Jugend, cooler Trommelsound, ein Festival, das zur Begegnung mit Musik, zum Lauschen und Singen einlädt: Vieltönig ist das Weinviertel! Alte Weisen – neu interpretiert, neue Melodien, die in die große Vergangenheit traditioneller Musik schauen, Blasmusik wie Gstanzl-Gesang und ein ganzer Tag für junge Musikantinnen und Musikanten. Am «Tag der Jugend» des Festivals aufhOHRchen, das 2020 in Hollabrunn stattfindet, präsentieren Schülerinnen und Schüler ihre klangvollen Projekte unter der Devise «Mit allen Sinnen». Fröhlich geht es zu, wenn hunderte Kinder und Jugendliche beim Bezirksjugendsingen ihr Können unter Beweis stellen. Rhythmus, Spaß und tolle Sounds locken in das Konzerthaus Weinviertel, wo eine ganz frische und lässige Schülerband eine bunte Trommelreise durch Kontinente, Kulturen und Zeiten antritt. Im Schloss Kirchstetten steht ein berühmtes Geburtstagskind im Zentrum: der Komponist Ludwig van Beethoven, der vor 250 Jahren das Licht der Erde erblickte und wahrhaft unsterbliche Musik schuf. Seine – übrigens einzige Oper – «Fidelio» steht auf dem Programm, behutsam für ein junges Publikum aufbereitet und gar nicht «verstaubt». Eine Einladung, zuzuhören und mitzumachen! Die «Tonspiele on Tour» des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich erzählen mithilfe der Musik des französischen Komponisten Francis Poulenc von Herr Schleeckermann, der klassische Musik anfangs nicht ausstehen kann.

4+ Kirchstetten «Klassikfestival»

3+ Hollabrunn aufhOHRchen Festival

Konzerthaus Weinviertel «Trommelkonzert»

M us ik … lie

10+

gt in

d

er

46

2020

Lu

ft !


TIPPS KLASSIKFESTIVAL KIRCHSTETTEN Sonntag, 27. 9.

FIDELIO FÜR KINDER s c h l o ss- k i rc h ste t te n . a t

KONZERTHAUS WEINVIERTEL Donnerstag, 24. 9.

TROMMELKONZERT ko n ze r t h a u s- we i nv i e r te l . a t

RABAUKI HOLLABRUNN Samstag, 3. 10.

FAMILIENMUSICAL ra b a u k i . a t

AUFHOHRCHEN Hollabrunn Donnerstag, 4., bis Sonntag, 7. 6.

NÖ VOLKSKULTURFESTIVAL aufhOHRchen Freitag, 5. 6.

TAG DER JUGEND

6+ Rabauki Hollabrunn

vo l k s ku l t u r n o e. a t

SPECIAL

TONKÜNSTLER-ORCHESTER NIEDERÖSTERREICH TONSPIELE ON TOUR to n ku e n st l e r. a t


WEINVIERTEL MUSEEN | BILDENDE KUNST Abenteuer Kultur(en) Maya, Mammuts, Menuett und dazu noch kreative Begegnungen mit moderner Kunst: Überraschungen zuhauf zwischen Hollabrunn, Mistelbach und dem Marchfeld.

9+ MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Amethystenwelt

4+

Wer kennt sie nicht, die beeindruckenden und bis heute rätselhaften Tempel und Paläste der Maya tief im Dschungel Zentralamerikas? Das MAMUZ Museum Mistelbach wirft in seiner neuen Ausstellung einen Blick auf die sagenumwobene Hochkultur und bietet für junge Besucherinnen und Besucher interessante Workshops, in denen, angelehnt an die Techniken der Maya getöpfert wird oder man die Masken ihrer Götter kennenlernt. Im Freigelände des Erlebnismuseums MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lassen sich 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte hautnah erleben. Ein Wochenende kann man mit «Kelten, Mammutjägern & Co.» auf Du und Du sein, ein weiterer Höhepunkt ist mit Sicherheit das «Hunnenfest», und in der «Nacht der keltischen Feuer» kommt man dem Leben unserer Vorfahren sehr nahe. Wie vor hundert Jahren geht es im Museumsdorf Niedersulz zu: Wer möchte sich nicht daran versuchen, einen Lehmziegel mit persönlichem Zeichen zu formen? Mit Betty Bernstein ist man bei der Familienführung spannenden Rätseln rund um die Dorfschätze auf der Spur. Ob Gemälde, Zeichnung oder Skulptur, die Galerie GrenzArt in Hollabrunn ist ein Ort für Entdeckungen. So kann man Emojis selbst kreieren sowie auf Schatzsuche gehen und dabei seinen eigenen Zugang zu zeitgenössischer Kunst finden.

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

3+ Hollabrunn «GrenzArt»

ie nd Kom m, wir erforsche

W elt der M

48

2020

aya!


TIPPS MAMUZ MUSEUM MISTELBACH Samstag, 21. 3., bis Sonntag, 22. 11.

MAYA Mittwoch, 8. 4.

DIE MASKEN DER GÖTTER Sonntag, 24. 5.

TÖPFERN WIE DIE MAYA Sonntag, 15. 11.

RÄTSELHAFTE ZEICHEN

MAMUZ SCHLOSS ASPARN/ZAYA Samstag, 16., und Sonntag, 17. 5.

40.000 BC: KELTEN, MAMMUTJÄGER & CO Samstag, 29., und Sonntag, 30. 8.

HUNNENFEST Samstag, 10. 10.

NACHT DER KELTISCHEN FEUER mamuz.at

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ jeden ersten und dritten Sonntag

BETTY BERNSTEIN-FAMILIENFÜHRUNG Sonntag, 14. 6.

KINDER- & SPIELEFEST Sonntag, 5. 7.

KINDERALLTAG ANNO DAZUMAL Dienstag, 7. 7., bis Dienstag, 1. 9.

KINDERFERIENPROGRAMM m u s e u m s d o r f. a t

GALERIE GRENZART Hollabrunn Samstag, 4. 4.

BUCHSTÄBLICH BILDLICH – WIR KREIEREN UNSERE EIGENEN EMOJIS Freitag, 10. 7.

FERIENSPIEL g re n z a r t . o rg

SPECIAL

7+ MAMUZ Mistelbach «Maya»

ZENTRUM DER URZEIT Museum Stillfried April bis Oktober: jeden Samstag, Sonn- und Feiertag

RÄTSELRALLYE IN DIE URZEIT! m u s e u m st i l l f r i e d . a t


WEINVIERTEL REGIONALKULTUR

5+ Heldenberg Lipizzaner-Gestüt

4+ Schloss Hof Drachensteigen

6+ MAMUZ Asparn/Zaya «Betty Bernstein – Genuss-Zeitreise»

Urmeer und Barockgarten Wie stellt man Brot selbst her, und was essen Wölfe? Natur und Kultur geben einander im Weinviertel die Hand und verlocken mit zahlreichen Ideen für ein vergnügliches Wochenende. Einst wohnten Edelleute und gekrönte Häupter auf Schloss Hof, nun heißen Prunkräume und der wunderbare Garten ein junges Publikum mit allerlei Überraschungen willkommen. Bei den Kinderführungen darf man Barockkostüme probieren und auch einmal das Tanzbein schwingen. Während der Sommerferien animieren Workshops und ein tolles Kinderkulturprogramm dazu, Porzellan zu bemalen oder einen eigenen Mini-Garten für das Fensterbrett anzulegen. Das herbstliche Drachensteigfest lädt ein, sein selbstgefertigtes Flugobjekt abheben zu lassen. Brot backen wie in der Jungsteinzeit oder kleine Figuren aus Ton formen, dazu empfängt das Steinzeitdorf mit Kreisgraben am Heldenberg seine kleinen Gäste. Ein großer Spaß sind zudem die Geschicklichkeitsspiele, die zur Erkundung des Heldenbergs und des Landschaftsparks Schmidatal-Manhartsberg einladen. Betty Bernstein, die kleine Weinviertlerin mit den leuchtend roten Haaren, bricht gemeinsam mit dem verrückten Professor Bernie Börnstein und ihren jungen Gästen zu einer «Genuss-Zeitreise» auf, um sich spielerisch mit der Esskultur von gestern und heute auseinanderzusetzen. Wölfe heulen hören oder versteinerte Lebewesen erforschen – das «Wolf Science Center» und die «Weinviertler Fossilienwelt» machen einen Ausflug zum Ereignis.

8+ Wolf Science Center Ernstbrunn

D e r Wi n d i st g ü n s t i g . Wi r s c

hle

ich

en

50

2020

un

sg

anz

l ei se an …


TIPPS SCHLOSS HOF / SCHLOSS NIEDERWEIDEN Samstag, 21. 3., bis Freitag, 20. 11.

SONDERAUSSTELLUNG «SISI» Samstag, 1. 8., bis Sonntag, 6. 9.

GROSSER FERIENSPASS AUF SCHLOSS HOF s c h l o ss h o f. a t

FOSSILIENWELT Stetten Mittwoch, 15. 4., bis Samstag, 31. 10.

FÜHRUNGEN MIT 3D-URMEER-APP Dienstag, 18. 8.

FEUER UND EIS. LEBEN IN DER EISZEIT fo ss i l i e n we l t . a t

WOLF SCIENCE CENTER Ernstbrunn WOCHENENDFÜHRUNGEN Donnerstag, 30. 4., und Freitag, 5. 6. Freitag, 7. 8., und Samstag 19. 9.

HOWL-NIGHT wo l fs c i e n ce. a t

DER HELDENBERG April bis Oktober

KINDERPROGRAMM Samstag, 27. 6.

11. LIPIZZANER GALA d e r h e l d e n b e rg . a t

BRANDLHOF Radlbrunn Samstag, 11. 4.

OSTEREIERFÄRBEN Mittwoch, 12. 8.

BROTBACKEN FÜR KINDER

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya Samstag, 6. 6.

5+ Heldenberg Steinzeitdorf Kinderprogramm

BETTY BERNSTEIN – GENUSS-ZEITREISE

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ Samstag, 27. 6.

BETTY BERNSTEIN – GENUSS-ZEITREISE we i nv i e r te l . a t


RÜCKSCHAU MEIN SCHÖNSTER AUSFLUG IN NIEDERÖSTERREICH 2019! Viele wunderbare Ausflugsgeschichten sind bei uns eingetroffen, hier präsentieren wir euch eine kleine Auswahl. Burgen und Ruinen wurden von euch entdeckt, Tiere gestreichelt, die Natur wurde erkundet, viele von euch waren bei der Landesausstellung in Wiener Neustadt, im Landestheater NÖ oder im Museum Niederösterreich. Aus allen Vierteln des Bundeslandes haben wir Zusendungen erhalten – dafür ein herzliches Danke!

Sophie war im Landesmuseum und hat die Ausstellung «Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur» besucht.

Stefan war auf der Burgruine Dürnstein. Blumengrüße von Lena.

Landestheater Niederösterreich: Viktoria hat eine Vorstellung von «Alice im Wunderland» besucht.

er Franziska war beim Märchensomm Niederösterreich in Poysbrunn.

Larissa war mit ihrer Schulklasse bei der Landesausstellung «Welt in Bewegung» in Wiener Neustadt.

52

2020


Balthasar hat am Zeltplat z Stopfenreuth so viel erle bt! IMPRESSUM SELECTION 2020 Kids Medieninhaber und Herausgeber Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Kunst und Kultur Leitung: Mag. Hermann Dikowitsch Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten Koordination: Mag. Alexandre Tischer, Mag.a Maria-Diana Engelhardt Redaktion: Mag.a Bernadette Lietzow, Wien Visuelles Konzept, Gestaltung, Reinausführung: fuhrer, wien

Evi war mit ihren Eltern beim Kittenberger Advent.

Christina war ganz begeistert vom Streichelzoo in Traismauer!

Elise Rosalie besuchte mit ihrer Mama die Burgruine Aggstein.

Bildnachweis (Sofern von Veranstaltern bekannt gegeben.) Umschlagsbild: z.V.g., S. 1: NLK, S. 2: Brandner Schifffahrt GmbH, NÖ Werbung / Stefan Fuertbauer, Olga Wukounig, Gregor Semrad, Bad Deutsch-Altenburg, Museum Carnuntinum, S. 3: Steve Haider, S. 4: iStock, C. Schörg (2x), Rollettmuseum Baden, S. 5: Biblioteca Beethoveniana Muggia, CityCopterCam, Thomas Magyar, S. 6: Eva Buchinger, BiondekBühne, Barbara Pálffy, sandmaedchen.net, S. 7: Halmen Photo Design, S. 8: Roland Ferrigato, Christian Husar, Georg Hausmann, Auf:takt Kultur, S. 9: AcaLala, S. 10: Markus Werlich (2x), Stift Klosterneuburg, Markus Gradwohl, S. 11: Ludwig Schedl, S. 12: Beethovenhaus Baden, Rollettmuseum Baden, Museum St. Peter a. d. Sperr, Brot & Mühlen Museum Gloggnitz, S. 13: kollektiv fischka, S. 14: atelier olschinsky (2x), Einhorn Film, Stift Klosterneuburg, S. 15: atelier olschinsky, S. 16–17: Josef Herfert, S. 18: iStock, Schallaburg, Helmut Lackinger, Alexander Kaufmann, S. 19: Thomas Schnabel, Tom Son (2x), S. 20: Roland Ferrigato, Daniela Matejschek, Heinz Hanuschka, pictoresk.at/Peter Faschingleitner, S. 21: Alexi Pelekanos, S. 22: Festspielhaus St. Pölten, Beate Hofstadler, Daniela Matejschek, musiccamps.at S. 23: Gert Weigelt, S. 24: Ostarrichi Museum, Egon Schiele Museum, Foto Hinterramskogler, Stadtmuseum St. Pölten, S. 25: Rita Newman, S. 26: Klaus Engelmayer, Orsolya Horváthund, Tom Son, Cinema Paradiso, St. Pölten, S. 27: Kinderbuchhaus Oberndorf/Melk, S. 28–29: iStock.com/A-Digit, Florian Schulte, Markus Werlich, Schaar, Roman Jandl, museum gugging, atelier olschinsky, MAMUZ, Theo Kust, atelier olschinsky, Faruk Pinjo, Lukas Beck, Florian Schulte, Tom Son, S. 30: iStock (2x), Faruk Pinjo, Sascha Osaka, S. 31: Sascha Osaka, Christian Redtenbacher (2x), S. 32: TAM (2x), Alexander Müller, Sascha Osaka, S. 33: Werner Auer, S. 34: Andreas Kurz, Schewig Fotodesign, Nadja Berke, Junge Bläserphilharmonie, S. 35: Daniela Matejschek, S. 36: Sascha Osaka, Lukas Beck, Kunstmuseum Waldviertel, Christian Redtenbacher, S. 37: Lukas Beck, S. 38: kollektiv fischka, Christian Bauer, museumkrems, Helmut Lackinger, S. 39: UnterWasserReich Schrems, S. 40–41: Donauradweg, Wachauer Eselabenteuer, NÖ Werbung / Stefan Fuertbauer, S. 42: iStock, atelier olschinsky (3x), S. 43: atelier olschinsky (2x), istock, S. 44: Barbara Pálffy, Martin Hesz, Devi Saha (Illustration), Anna Rampe, S. 45: Carina Ott, S. 46: Schewig Fotodesign, Stephan Gartner, Konzerthaus Weinviertel, Volkskultur NÖ, S. 47: Rabauki, S. 48: MAMUZ, Betty Bernstein, Christoph Wannerer, Galerie GrenzArt, S. 49: Shutterstock.com, S. 50: Julie Brass, SKB_Michal Cilc, Manfred Horvath, Rooobert Bayer, S. 51: Peter Hruska.

Produktion: Gerin, Wolkersdorf Redaktionsschluss: 11. Dezember 2019 Copyright © by Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Kunst und Kultur Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten. © Texte by Bernadette Lietzow, Gesamtgrafik-Konzept © by fuhrer, Miss Vierviertel & Mr. Vierviertel-Illustrationen © by Ola Stuchlik, Luna Luschnik, alle Wien. Alle Angaben ohne Gewähr. Termin- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Katharina und Armin haben die Araburg besichtigt.

In Kooperation mit

Gedruckt nach der Richtlinie “Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens, Druckerei Paul Gerin GmbH & Co. KG, UW-Nr. 756

Nicos L ausflü ieblingsge Niederö in sterreic h.

Katharinas Ausflug nach Schloss Hof.


++ ZEICHENWETTBEWERB 2020 ++ ZEICHENWETTBEWERB 2020 ++ ZEICHENWETTBEWERB 2020 ++

.

....

....... ........... ..

.. ....

......... ... .... .

............

(Platz für dein Bild)

Meineu Dona

Das bin ich

Bitte trenne die Seite mit deiner Zeichnung entlang der Linie ab!

Alter

Schick uns deine Zeichnung bitte per Post an: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Abteilung Kunst und Kultur Landhausplatz 1 3109 St. Pölten Kennwort: selectionKIDS 2020

Oder per E-Mail an: kids@noel.gv.at Betreff: selectionKIDS 2020

Mit der Zusendung erklären sich die Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass die beim Kreativwettbewerb erhobenen Daten (elektronisch) verarbeitet werden und Informationsmaterial zu

Veranstaltungen zugesandt werden kann. Dieses Einverständnis kann jederzeit per E-Mail an kids@noel.gv.at widerrufen werden. Datenschutzhinweis: siehe www.noe.gv.at/datenschutz.

PS: Vielleicht gehörst du zu den zehn Preisträgerinnen und Preisträgern 2020, die sich über ein schönes Kreativgeschenk freuen dürfen. Eigenbeilage

Vorname

Profile for Niederösterreich

Selection Kids 2020  

Highlights in Niederösterreich

Selection Kids 2020  

Highlights in Niederösterreich