Page 1

GroĂ&#x;e

Erlebnisse.

Schneeberg, Š Andreas Jakwerth

Die besten Veranstaltungstipps und Wandertouren | 2019

www.niederoesterreich.at


Große

© Stefan Fürtbauer

Schätze.

Mehr als 200 Wachauer Bauern schützen das Gütesiegel „Original Wachauer Marille“.


TOP-TIPPS 2019

Jedes Jahr im Juli sind die kostbaren Schätze der Wachau reif zur Ernte. Bleiben Sie auf dem Laufenden unter www.niederoesterreich.at


Kulturelle, kulinarische und sportliche Veranstaltungen

Top-Tipps für Niederösterreich 2019 Die größten Veranstaltungen des Landes und die kleinen, feinen Geheimtipps für Entdecker finden Sie hier im Überblick. Wir entführen Sie zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 „Welt in Bewegung“, in den Kulturfrühling und zur Marillenernte, auf Radwege und Bergtouren, zu den Veranstaltungen des Weinherbst Niederösterreich und zum Lichterzauber im Advent. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie unsere Top-Tipps, ein ausführliches Kalendarium sowie unsere schönsten Wanderrouten zusammengestellt. Kalendarium . . . . . . . . ab Seite 26 Wanderungen . . . . . . . ab Seite 86 20. Jänner Niederösterreichischer Familienskitag in den Top-Skigebieten Skispaß und Abwechslung für die ganze Familie in Annaberg, Gemeindealpe Mitterbach, Göstling-Hochkar, Lackenhof-Ötscher, Schischaukel Mönichkirchen4

www.niederoesterreich.at

Mariensee und Puchberg am Schneeberg. Großes Familienfest in St. Corona am Wechsel. 26. Jänner Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich Niederösterreichweit: Der 3-Stunden-Einsteigerkurs für Erwachsene in den Top-Langlaufregionen: Annaberg, Lackenhof am Ötscher, Puchenstuben, St. Aegyd/Neuwalde, Bärnkopf, Gutenbrunn, Karlstift, Langschlag, Groß Gerungs und Wechsel-Panoramaloipe. Februar und März „Guga hö“ Morgenskifahren in den Mostviertler Bergen Exklusiver Skigenuss in den Morgenstunden inkl. regionalem Hüttenbrunch. Ausgewählte Termine in den Skigebieten LackenhofÖtscher, Annaberg, Gemeindealpe Mitterbach und Göstling-Hochkar. 2. Februar Fire & Ice in Lackenhof-Ötscher Am 2. Februar wird in der Arena


© Mostviertel Tourismus/Fred Lindmoser

TOP-TIPPS 2019

Für alle, die schon immer als Erster auf der frisch präparierten Piste ihre Schwünge ziehen wollten: der „Guga hö“ Morgenskifahren im Mostviertel.

Ötschertreff wieder ordentlich eingeheizt. Die beeindruckende Feuerkunst am Ötscher gehört zum Pflichtprogramm im niederösterreichischen Winter. 6. Februar Ski & Snowboard Waterslide Contest in Annaberg Wenn der Skitag zu Ende geht, wird’s in Annaberg erst richtig cool: Beim Waterslide-Contest trotzen ab 17 Uhr die mutigsten Skifahrer und Snowboarder den Temperaturen.

9. Februar und 9. März „Guga hö“ Morgenskifahren für Familien in Annaberg Als Erster auf der Piste! Exklusiver Familien-Skigenuss in Annaberg – inklusive regionalem Hüttenbrunch und umfangreichem Kinderangebot. 23. Februar Niederösterreichischer Familienskitag in den kleinen Skigebieten Skispaß und Abwechslung für die ganze Familie. Großes Familienfest im Waldviertler Schidorf Kirchbach in Rappottenstein.

www.niederoesterreich.at

5


23. Februar bis 30. März „Show Boat“ im Stadttheater Baden Mit dem 1927 uraufgeführte Musical „Show Boat“ begibt sich das Stadttheater Baden in das goldene Zeitalter des Broadway-Musicals. März und April Marillenblüte in der Wachau Wenn der Frühling erwacht, färben die Knospen von rund 100.000 Marillenbäumen die Weltkulturerberegion Wachau in einen Traum von Pastell. 8. März bis 9. Mai Landestheater Niederösterreich, St. Pölten Uraufführung von Paulus Hochgatterer „Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“ in der Theaterwerkstatt. 9. März Gmoa Oim Race auf der Gemeindealpe Mitterbach Wild und lang: 800 Höhenmeter und über 6 km liegen zwischen Start beim Terzerhaus und Ziel bei der Talstation.

6

www.niederoesterreich.at

9. März Genuss Wedeln in Göstling-Hochkar Wenn sich Niederösterreichs Top-Winzer am Hochkar unter dem Motto Wein.Genuss.Ski einfinden, dann heißt es: Ski anschnallen, Weine degustieren und sich durchkosten. 9. März bis 17. November Stift Klosterneuburg – Jahresausstellung: „Des Kaisers neuer Heiliger“ Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. widmet sich das Stift Klosterneuburg dem Stammbaum der Babenberger und der Beziehung zu Markgraf Leopold III. 15. März bis 17. November Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, auf Schloss Hof und Schloss Niederweiden Wie der Lebensmittelhandel abläuft und welche Rolle der Mensch als Konsument dabei spielt, erfahren Besucher auf Schloss Hof beim zweiten Teil der interaktiven Essens-Ausstellung.


TOP-TIPPS 2019

21. bis 24. März 14. LOISIARTE Langenlois Das Festival für Kammermusik, Literatur und zeitgenössische Musik widmet sich dem Leitsatz „Aus der Stille kommend“. In bereits bewährter Weise entführt Christian Altenburger zum Kulturgenuss ins LOISIUM. Der estländische Komponist Arvo Pärt steht im Mittelpunkt der diesjährigen vier Konzertprogramme.

© Wienerwald Tourismus/Raimo Rumpler

16. März bis 3. November „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg Mit unseren Händen begreifen wir Wirklichkeit, erschaffen Neues und verrichten die tägliche Arbeit. 2019 lässt sich auf der Schallaburg mit allen Sinnen erleben, dass eine moderne Welt ohne altes und neues Handwerk, ohne die Geschicklichkeit unserer Hände nie denkbar wäre.

Entspannt von Weinort zu Weinort radeln: Der Thermenradweg südlich von Wien führt entlang des Wiener Neustädter Kanals zu lauschigen Plätzen.

www.niederoesterreich.at

7


w w w . buero . band

inkl. NÖ Landesausstellung 2019

Freier Eintritt zu 322 Ausflugszielen Erleben Sie viele spannende Ausflüge in und um Niederösterreich von 1. April 2019 bis 31. März 2020.

61,– nur

EUR

www.niederoesterreich-card.at

Fotocredits: www.niederoesterreich-card.at/impressum

17 neue Ausflugsziele


© Weinviertel Tourismus/Astrid Bartl

TOP-TIPPS 2019

Die Weinviertler Küche – ein harmonisches Stelldichein von Spitzengastronomen, Top-Winzern und regionalen Zutaten. 22. März bis 16. Februar 2020 Museum Niederösterreich: „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ Die Natur-Sonderausstellung umfasst die Vielfalt von stechenden Wespen, kratzenden Bärentatzen, einer Schlange in Drohgebärde und einem zähnefletschenden Pavian. 23. März bis 24. November Mamuz Museum Mistelbach Die Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“ zeigt, dass viele der

Symbole und Geschichten, die uns heute umgeben, Jahrtausende alt sind. 28. März bis 11. April wachau GOURMETfestival Das wachau GOURMETfestival hat sich zu einem wahren Gipfeltreffen der Spitzengastronomie entwickelt. Es gibt kaum eine geschmackvollere Gelegenheit, um den Weinfrühling an der Donau zu genießen.

www.niederoesterreich.at

9


30. März bis 10. November Niederösterreichische Landesausstellung 2019: „Welt in Bewegung“ in Wiener Neustadt Unsere Welt ist unaufhörlich in Bewegung. Menschen sind unterwegs. Städte wachsen. Das Land verändert sich. Die Geschichte schreitet voran. An den beiden Ausstellungsorten Kasematten und Museum St. Peter an der Sperr widmet sich die Niederösterreichische Landesausstellung 2019 dem Thema „Welt in Bewegung“.

30. März 3. Dirndlskitag, Göstling-Hochkar Mitreißend gute Stimmung und Musik verbreiten sich am Hochkar, wenn die „feschen Dirndln“ gemeinsam die Piste runterwedeln und im Anschluss die Dirndlkönigin gewählt wird.

30. März bis 10. November Leben des Kaisers Maximilian in Wiener Neustadt Anlässlich der Niederösterreichi­ schen Landesausstellung 2019 erfahren Besucher in Wiener Neustadt auch mehr über das Wirken von Maximilian I. Im Stift Neukloster, im Museum St. Peter an der Sperr begibt man sich auf die Spuren des Kaisers. In der Theresianischen Militärakademie steht das Wirken des Kaisers als Kriegsherr im Zentrum, in der Georgskathedrale befinden sich sein Taufbecken und seine Grablege.

13. und 14. sowie 19. und 20. April Ostermarkt im Kulturschloss Reichenau an der Rax Das Kulturschloss Reichenau wird zur romantischen Kulisse für den Reichenauer Oster-Kunsthandwerksmarkt.

10

www.niederoesterreich.at

April bis Juni Mostfrühling an der Moststraße Von April bis Juni feiert die Moststraße die blühende Natur mit bester Kulinarik, geselligen Festen und bunten Kirtagen.

13. April Big Summer OPENING in St. Corona am Wechsel Sommerrodelbahn, Motorikpark und Mountainbike-Strecken starten in den Sommerbetrieb – mit kunterbuntem Programm für Familien und Outdoor-Fans.


© Robert Herbst

TOP-TIPPS 2019

Wer die Landesausstellung in Wr. Neustadt besucht, sollte auch gleich einen Abstecher ins himmlische Höllental machen (Tourentipp siehe S. 108/109). 20. bis 22. April Grafenegger Frühling Zu Ostern erleben Genießer im Schlosspark und im Schloss Grafenegg beeindruckende Gartenideen, Kulinarik vom Feinsten und musikalische Höhepunkte (Karfreitagskonzert, Ostersonntagskonzert).

26. bis 28. April sowie 3. bis 5. Mai donaufestival in Krems an der Donau Internationale Performance-Kunst lässt sich in Krems erleben, wenn die Stadt an der Donau zum Zentrum für zeitgenössische Kunst und Kultur wird.

26. April Wein.Tour.Opening in Poysdorf Stimmungsvoller Auftakt zur Weintour Weinviertel: Im Renaissancehof des Eisenhuthaus Poysdorf präsentieren 20 Winzer bei jazzigen Klängen 100 Weinviertler Weine.

27. und 28. April Weintour Weinviertel Den neuen Weinjahrgang im Frühling auf der längsten Verkostungsrunde Österreichs genießen.

www.niederoesterreich.at

11


27. und 28. April Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental Beim 3-Täler-Weinfrühling kann man bei rund 220 Winzern im Kamptal, Kremstal und Traisental einkehren und aktuelle Weine verkosten. 28. April Tag des Mostes Am 28. April feiert die Moststraße traditionellerweise den Tag des Mostes. Mit Kirtagen, Verkostungen, Blütenwanderungen u. v. m. 28. April Saisoneröffnung am Traisental-Radweg mit Dampfzug Ende April fällt am Traisental-Radweg mit einem bunten Fest der Startschuss in die Radsaison 2019. Den Höhepunkt bildet der Dampfsonderzug, der von St. Pölten nach St. Aegyd fährt. 4. Mai „All in Rad“ – Saisoneröffnung am Ybbstalradweg in Lunz/See Das ganze Ybbstal radelt zum Saisoneröffnungsfest nach Lunz am See, wo die Radler Musik und Kulinarik erwartet. 12

www.niederoesterreich.at

4. Mai Wander-Saisoneröffnung am Bahnwanderweg Semmering Radio 4/4 von der Live-Bühne beim Viadukt „Kalte Rinne“ mit Musik und Ausschank. 4. und 5. Mai Tour de Vin im Kremstal, Kamptal, Traisental und am Wagram Alle Traditionsweingüter der Region Donau laden an beiden Tagen ab 10 Uhr ein, den neuen Jahrgang zu verkosten. Erstmals mit dabei: die Weingüter Leindl, Steininger und Thiery-Weber. 4. und 5. Mai Wachauer Weinfrühling Die Winzer der Vinea Wachau laden zur Verkostung der aktuellen Weine in die Kellergewölbe, Weingärten und Heurigenstüberl. 11. Mai Polt-Radwandertag Auf den Spuren von Simon Polt in den Weinviertler Kellergassen zu den Film-Drehorten radeln und das Pulkautal genießen.


TOP-TIPPS 2019

11. Mai bis 11. August Viertelfestival Niederösterreich Wenn beim „Viertel­festival NÖ – Industrieviertel 2019“ mehr als 60 Kunst-Projekte präsentiert werden, erfahren Besucher die Besonderheiten auf originelle und experimentelle Weise. 16. bis 18. Mai Straßen.Kunst.Festival in Wiener Neustadt Namhafte Straßenkünstler aus aller Welt gastieren in der Innenstadt von Wiener Neustadt. 18. Mai Sommer Wanderauftakt am Schneeberg Das traditionelle Wanderfest mit der Eröffnung der Schneeberg Wunder-Alm in Losenheim, geführten Kurzwanderungen, Kinderanimation, Ponyreiten, kostenloser Liftbenutzung u. v. a. m. 18. und 19. Mai „Anradeln“ – Eröffnungsfahrt zum Thermenradweg Wiener Neustädter Kanal Bei „Kultur und Genuss im Fluss“ eine der Erlebnisregionen der NÖ Landesausstellung kennenlernen.

18. und 19. Mai Keltenfest im MAMUZ Schloss Asparn In die Zeit der Kelten zurückkatapultiert: Handwerk und Musik wie vor 2.500 Jahren erlebt man am archäologischen Freigelände des MAMUZ Schloss Asparn an der Zaya beim zweitägigen Keltenfest. 18. und 19. Mai Museumsfrühling Niederösterreich In über 100 Museen in Niederösterreich erlebt man unter dem Motto „Museums as Cultural Hubs: The Future of Tradition“ ein Spezialprogramm anlässlich des Internationalen Museumstags. 25. Mai Offizielle Eröffnung Landesgalerie Niederösterreich Die neue Landesgalerie Niederös­terreich eröffnet am 25. Mai mit Personalen von Renate Bertlmann und Heinz Cibulka sowie Ausstellungen zu den Themen Sammeln, künstlerischer Selbstdarstellung und Sehnsuchtsräume.

www.niederoesterreich.at

13


31. Mai Lange Nacht der Kellergassen im Weinviertel In den traditionellen Kellergassen verweilen Genießer bei den Winzern und verkosten unterm Sternenhimmel die exzellenten Weine und die dazupassende Jause.

© Landesgalerie Niederösterreich/Faruk Pinjo

25. und 26. Mai Schaugartentage Niederösterreich Die Schaugärtner laden zum Träumen, Staunen und Genießen in ihre ökologisch gepflegten Privatgärten, Stifts-, Schloss- und Erlebnisgärten. Besucher lernen bei Führungen und Workshops die bunte Vielfalt der heimischen Gartenwelt kennen und nutzen die Gelegenheit zum Fachsimpeln.

Am 25. Mai eröffnet in Krems mit der Landesgalerie Niederösterreich ein neuer kultureller Hotspot, der unterirdisch mit der Kunsthalle Krems verbunden ist. Das Architekturbüro „marte.marte architekten“ hat auf fünf Ebenen 3.000 m2 Ausstellungsfläche geschaffen. Bereits von 1. bis 3. März kann man bei der PreOpening-Ausstellung „Architektur pur“ die einzigartige Landesgalerie erkunden.

14

www.niederoesterreich.at


TOP-TIPPS 2019

1. bis 23. Juni Badener Rosentage Von Festen und Konzerten bis hin zu Duftspaziergängen wird die Rose in ihrem größten Garten in Österreich gefeiert. 1. Juni bis 30. September Foto-Festival „La Gacilly Baden“: „Hymne an die Erde“ Bei der zeitgenössischen, spektakulären Open Air Fotoschau dreht sich alles um die Welt; den Zustand unserer Erde, ihre einzigartige Schönheit und auch ihre Verletzlichkeit. Freier Eintritt. 6. bis 10. Juni Internationale Barocktage Stift Melk Ein königliches Festival mit Musik von den Höfen Europas erwartet das Publikum bei „Lyrā et Gladio – König · Bürger · Bettelmann“. 8. Juni Schwaigen-Reigen® Festival Das große Festival der Almhütten: Wenn Musikantengruppen wandern, wird am Wechsel ausgelassen musiziert, getanzt und gefeiert.

13. Juni bis 8. September Musiksommer Grafenegg Die Sommernachtsgala in Grafen­ egg am 13. und 14. Juni bildet nicht nur den Auftakt des Musiksommers, sondern hat sich als Publikumsmagnet auch zum Inbegriff der Lebensfreude entwickelt. Bei den Sommerkonzerten von 22. Juni bis 10. August ist „die Welt zu Gast“ am Wolkenturm. Das Grafenegg Festival von 16. August bis 8. September gilt mit seinen internationalen Orchestern als Höhepunkt des niederösterreichi­schen Kultursommers. 15. bis 23. Juni gartenFESTWOCHEtulln Die Stadt Tulln lebt und liebt Garten. Gemeinsam mit den zahlreichen Garten(bau)betrieben und der Vielzahl an Bürgerinnen und Bürgern, in deren Brust ein wahres Gärtnerherz schlägt, wird die 9-tägige gartenFESTWOCHEtulln gefeiert. 15. und 16. sowie 22. und 23. Juni Römerfestival in der Römerstadt Carnuntum Das historische Festival der Superlative lässt das Alltagsleben der Antike nachspüren, wenn Legio-

www.niederoesterreich.at

15


näre im römischen Stadtviertel aufmarschieren und Handwerker ihre Künste präsentieren. 15. Juni bis 24. August Tafeln im Weinviertel Das Weinviertel tischt unter freiem Himmel groß auf. An den schönsten Plätzen wird das Beste aus Küche und Weinkeller serviert.

17. Juni, 16. Juli sowie 15. August Gartensommer-Vollmondnacht Unter dem Sternenzelt wird es in den grünen Oasen Niederösterreichs mystisch, malerisch und vor allem magisch. Wer die zauberhaften Gärten bei einer Vollmondführung besucht, lauscht unter dem Sternenzelt romantischen Konzerten und wird überdies kulinarisch verwöhnt.

© schwarz-koenig.at

16. Juni In Velo Veritas Bei der 7. Auflage der OldtimerRadrundfahrt werden die histori-

schen Gefährte rund um Poysdorf ausgeführt.

Erholung pur finden Wassersportler und Wanderer am Ottensteiner Stausee im Waldviertel. 16

www.niederoesterreich.at


TOP-TIPPS 2019

19. bis 23. Juni Weinfestival Thermenregion Wenn die Winzer der Thermenregion Wienerwald ihre Weine präsentieren, heißt es: kosten, vergleichen, genießen. 22. Juni Sonnenwende Wachau Farbenprächtiges Spektakel zur Sommersonnenwende mit tausenden Lichtern auf der Donau, hervorragenden Weinen und Spezialitäten sowie Feuerwerken in den Orten. 23. Juni Weinviertler Kirtag In der Weinstadt Poysdorf trifft man nicht nur auf Wein und Marille, sondern auch auf typische Weinviertler Kirtagsbräuche, Tanzmusik, Bandltanz und Kirtagskegeln. 28. und 29. Juni Höllental Classic Rallye in Reichenau an der Rax Die Oldtimerrallye startet und endet in Reichenau an der Rax und verläuft durch das namensgebende Höllental zwischen Schneeberg und Rax, durch das die kristallklare Schwarza fließt.

28. und 29. Juni 25. Moto Guzzi Treffen in Kirchberg am Wechsel Die „Guzzisti“ und zahlreiche Motorradfans der italienischen Kultmarke feiern im Wechselland das „dolce vita“. Juli Mohnblüte im Waldviertel Die weiß-lila-rote Blütenpracht ist der Höhepunkt im Jahreskreis des Mohns. Das Waldviertel zeigt sich von seiner schönsten Seite. Juli Marillenernte in der Wachau Langsam färben sich die Marillen in der Wachau in schöne Orangetöne und freuen sich darauf, geerntet und verspeist zu werden. 1. Juli bis 4. August Festspiele Reichenau Im Sommerfrische-Kurort Reichenau an der Rax zeigt man gleich vier Theaterstücke: Arthur Schnitzler „Der Ruf des Lebens“, Iwan S. Turgenjew „Ein Monat auf dem Lande“, Scott Fitzgerald „Die schönen und Verdammten“ und Franz Werfel „Blassblaue Frauenschrift“.

www.niederoesterreich.at

17


6. Juli bis 8. September Kultur.Sommer.Semmering Zur literarischen Sommerfrische entführt eine spannende Mischung aus Kunst, Natur und Nostalgie an den Fuße des Semmerings.

12. bis 27. Juli wellenklaenge, Musikfestival Auf der Lunzer Seebühne lockt ein ungewöhnlicher Mix aus Künstlern und Kunstrichtungen Besucher aus Nah und Fern an.

5. bis 7. Juli Schrammel.Klang.Festival Litschau Der Herrensee in Litschau wird zur Bühne für klassische und moderne Schrammelmusik.

19. bis 21. Juli Marillenkirtag in Spitz an der Donau Das traditionsreiche Fest der Wachauer Leitfrucht wird mit Musik, Tanz und der Marille in köstlichen Variationen gefeiert. Unbedingt den Marillenautomaten ausprobieren.

6. Juli bis 2. August operklosterneuburg „Les contes d’Hoffmann“ Ein Klassiker der Opernwelt in aufwendiger Inszenierung im barocken Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg. 11. Juli bis 4. August Raimundspiele Gutenstein Uraufführung „Brüderlein fein“ von Felix Mitterer über Ferdinand Raimunds Leben. 12. bis 14. Juli Alles Marille In der Kremser Innenstadt dreht sich im Rahmen dieser Veranstaltung alles um die Marille. 18

www.niederoesterreich.at

20. und 21. Juli Bierkirtag Weitra Die älteste Braustadt Österreichs feiert mit viel Tanz und Musik ihr Lieblingsgetränk. 26. Juli bis 17. August Felsenbühne Staatz „Der Graf von Monte Christo“ 2019 feiert Intendant Werner Auer 20 Jahre Musical auf der Felsenbühne Staatz im nördlichen Weinviertel.


TOP-TIPPS 2019

31. Juli bis 4. August Kasumama Afrika Festival in Moorbad Harbach Die kulturelle Vielfalt Afrikas trifft auf die Naturpracht des Waldviertels, wenn beim Kasumama Afrika Festival am Holzmühlteich in Moorbad Harbach die ganze Familie zwischen Wackelsteinen tanzt. 2. und 3. August Musikfestival „hiesige & dosige“ Zum 20-jährigen Jubiläum des Weltmusikfestivals wird der Wieselburger Schlosspark wieder zur Musik- und Tanzarena, wenn Musiker aus Nah und Fern aufspielen. Eintritt: freiwillige Spende. 2. August bis 15. September Allegro Vivo im gesamten Waldviertel Das internationale Kammermusikfestival verzaubert unter dem Motto „Con Fantasia“ mit einem musikalischen Höhenflug das gesamte Waldviertel.

17. bis 25. August Weinsommer in Gumpoldskirchen Das Festival mit Top-Winzern, regionalen Spezialitäten und guter Musik am Schrannenplatz rund ums Rathaus. Besucher kommen gerne in Tracht und erleben südländisches Flair in historischem Ambiente. 30. August Weinherbst – LederhosenLounge in Bad Vöslau Die älteste Lederhose und das originellste Lederhosenpärchen werden vor dem Thermalbad prämiert. Musikalisches Programm. 30. August bis 15. September Kostbares Kamptal Vinophile und lukullische Freuden an geschmackvoll gedeckten Tafeln im Freien, unter vollen Obstbäumen oder in modernem Ambiente. 31. August und 1. September Großes Pferdefest auf Schloss Hof Auf der Festwiese von Schloss Hof zeigen Pferde, Esel, Ponys und andere Vierbeiner ihr Können und verzaubern ihr Publikum.

www.niederoesterreich.at

19


31. August und 1. September sowie 7. und 8. September Weinherbst am Wagram Gerade in der goldenen Jahreszeit gibt es für weininteressierte Besucher am Wagram besonders viel zu entdecken. Grund genug für mehr als 20 Betriebe der Weinstraße Wagram noch einmal ihre Tore zu öffnen. 6. bis 8. September Buntes Stadtfest mit Dirndlgwandsonntag in Wr. Neustadt Unterhaltung, Brauchtum und Kulinarik in der Innenstadt von Wiener Neustadt. 7. und 8. September Mittelalterfest Eggenburg Bei der „Zeitreise ins Mittelalter“ treffen Besucher auf weitgereiste Händler, tüchtige Handwerker, gebratene Wildschweine, spannende Schaukämpfe und Fanfarenklänge. 7. und 8. sowie 14. und 15. September Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald Am 1. Wiener Wasserleitungsweg bieten über 80 Weinbaubetriebe 20

www.niederoesterreich.at

alles, was aus Weintrauben gemacht werden kann, zur Verkostung an. 11. bis 13. September 16. waldviertelpur am Wiener Rathausplatz Mehr als 100 Aussteller bringen all das nach Wien, was das Waldviertel so besonders macht: kulinarische Spezialitäten rund um Karpfen, Knödel, Mohn, Bier und Edelbrände sowie Musik, Brauchtum und traditionelles Handwerk. 14. und 15. September Mohn.Genuss.Herbst im Mohndorf Armschlag Den Mohn in allen seinen Ausprägungen genießen. So wird aus der zarten Blume ein Mohnschnitzel oder eine Mohntorte. 20. und 21. September Starnacht aus der Wachau Nationale und internationale Künstler treffen sich in Rossatzbach mit Blick auf Dürnstein, dem Wahrzeichen des Weltkulturerbes Wachau, unter den Sternen.


TOP-TIPPS 2019

22. September Weinlesefest Tattendorf Mit einem feierlichen Umzug inklusive aufgeputzten Traktoren und tuckernden Oldtimern begeht man das Weinlesefest zu Ehren des Weingottes Bacchus in Tattendorf. 28. und 29. September 14. Pielachtaler Dirndlkirtag Leuchtend rot sind die Dirndlfrucht und die daraus gewonnenen Produkte. Beim großen Pielachtaler Dirndlkirtag wird die Dirndl gebührend gefeiert. 28. September bis 13. Oktober Spitzer Weinherbst Die Ernte des Jahres feiern: Der Weinherbst als fünfte Jahreszeit wird in Spitz mit Weingartenwanderungen, Weinherbst-Menüs und Tagen der offenen Kellertüren zelebriert. Oktober/November Wachau in Echtzeit – Kulturprogramm von Ursula Strauss Einen unmittelbaren Kunstgenuss ermöglicht die Schauspielerin Ursula Strauss den Besuchern ihres eigenen Festivals. In bewähr-

ter Weise holt sie dazu Künstlerkollegen an historische Spielstätten der herbstlichen Wachau. 27. Oktober Kürbisfest im Retzer Land Im Retzer Land dreht sich alles rund um den Bluza, wie der Kürbis hier liebevoll genannt wird. Ein wahres Volksfest inklusive Umzug, Musik und tausend leuchtenden Kürbissen. November und Dezember „Flammende Weihnacht“ im Mostviertel Bei den Adventmärkten in Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitz, Gaming, Neubruck, St. Peter in der Au und Seitenstetten glühen Most und Eisen um die Wette. An den Wochenenden erwartet die Besucher ein familiäres Adventerlebnis in stimmungsvollem Ambiente. 2. November bis 22. Dezember Adventzauber in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern Feuerkörbe, Fackeln und 350.000 Lichter lassen die Gärten als stimmungsvolle Märchenlandschaft erstrahlen.

www.niederoesterreich.at

21


© Michael Liebert

Stille Zeiten, großer Zauber. In der Vorweihnachtszeit strahlen die besonderen Orte im weiten Land, wie hier der blaue Turm von Dürnstein, das Wahrzeichen der Wachau. 22

www.niederoesterreich.at


TOP-TIPPS 2019

8. November bis 20. Dezember 2020 „Mythos Beethoven“ im Kaiserhaus Baden Der Komponist Ludwig van Beethoven verbrachte viele Sommer in Baden bei Wien. Anlässlich seines 250. Geburtstages im Jahr 2020 widmet sich eine Sonderausstellung im Kaiserhaus Baden dem Mythos Beethoven. 10. November Hiataeinzug in Perchtoldsdorf Beim größten Erntedankfest Österreichs ziehen die Hiata mit der „Pritschn“, der Erntekrone, zum Dankgottesdienst und danach zum Rathaus, wo der „Staubige“ ausgeschenkt wird. Dezember Weinviertler Advent Der Weinviertler Advent besticht durch Brauchtum rund um Barbarazweigerl, Weihnachtskrapferl und Adventkranzbinden in den stimmungsvollen Kellergassen. Dezember Wachauer Advent Das Weltkulturerbe Wachau wird zur glanzvollen Kulisse für Christkindlmärkte. Bei einer winterlichen

Schifffahrt gleitet man auf der Donau an den schönen Orten der Wachau vorbei. 5. bis 8. Dezember Advent in der Johannesbachklamm Ein romantischer Spaziergang in der Klamm bei Würflach gehört zu den stimmungsvollen Wegen, Advent zu erleben. Rund 40 Stände zwischen Fels, Wald und Wasser reihen sich um Österreichs größ­ ten geschmückten Christbaum. 5. bis 8. Dezember Grafenegger Advent Das Schloss Grafenegg bietet eine zauberhafte Kulisse für den wahrscheinlich berühmtesten Adventmarkt Niederösterreichs und erstklassige Konzerte. 13. bis 15. Dezember Advent am Dom in Wiener Neustadt „Wir tragen Niederösterreich“ – Adventmarkt mit traditionellem Handwerk, Kulinarik und Musik.

www.niederoesterreich.at

23


Was heute vielfach

als romantisch

empfunden wird, ist einfach die

perfekte Symbiose von naiver Architektur,

© Weinviertel Tourismus/Mandl

Funktionalität und Landschaft.

„Wo der Wein wohnt“: In den Weinviertler Kellergassen werden bei Kellergassenfesten die edlen Tropfen gebührend gefeiert, wenn die Winzer


TOP-TIPPS 2019

in die berühmten Presshäuser zur Weinverkostung laden. Lesen Sie mehr über das weltweit einzigartige Weinkulturgut auf magazin.niederoesterreich.at


Niederösterreich

Kalendarium 2019

JÄNNER ganzjährig ganzjährig Jänner Jänner Jänner Jänner bis 13. 1. bis 10. 2. bis 10. 2. bis 24. 3. bis 7. 4. bis 14. 5. 1. 1. 2. 1. 2. 1. 2./3. 1. 4. 1. 4. 1. 4. 1.

26

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Tourenski-Abende: Lackenhof am Ötscher (jeden Di und Fr bis 20 Uhr), Mitterbach am Erlaufsee (jeden Mi bis 19 Uhr), Schigebiet Unterberg (jeden Mi bis 21 Uhr), Annaberg (jeden Do bis 20.30 Uhr), Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee (jeden Do ab Liftschluss bis 20.30 Uhr) Flutlicht-Rodeln, Annaberg (jeden Sa, 17–20 Uhr) Flutlicht-Skifahren, Forsteralm (jeden Mi, Fr, Sa, 18–21 Uhr) Seniorentag 60+, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee (jeden Di) Wunder WALD, Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems GARTEN – Lust.Last.Leidenschaft, Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Thomas Spitzer: Rockomix – ein Leben lang“, Karikaturmuseum Krems, Krems an der Donau Die umkämpfte Republik – Österreich 1918–1938, Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Fotografie + Malerei!“, Forum Frohner, Krems/Donau Dauerpräsentation „Immer wieder Deix“, Karikaturmuseum Krems Neujahrsfeuerwerk der Bergrettung Mönichkirchen Nachtfackelrodelslalom, Familienarena St. Corona am Wechsel Nachtskilauf, Göstling-Hochkar Fackeln basteln mit Fackelwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer Nachtskilauf, Göstling-Hochkar Nachtschneeparty, Familienarena St. Corona am Wechsel Kinder-Après-Ski Mitmach-Show, Annaberg (15.45–16.45 Uhr)

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

5. 1. Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd, Puchenstuben und Bärnkopf 5. 1. Neujahrskonzert Herzogenburg 5. 1. Neujahrskonzert Schloss Thalheim 10. 1. Allegro Vivo: „Fantastisch“ – Konzert für Kinder, Palmenhaus, Gmünd 10. 1. Allegro Vivo: Neujahrskonzert „Fantasiebilder“, Palmenhaus, Gmünd 11. 1. 16. Schlossball, Kulturschloss Reichenau an der Rax 12. 1. Hauptstadtball St. Pölten im VAZ, St. Pölten 12. 1. Ball Royal, Baden bei Wien 12. 1. Requiem für Kaiser Maximilian I. zum 500. Todestag, St. Georgs Kathedrale, Wiener Neustadt 12. 1. Nachtwanderung zum Kräutergarten im Naturpark Eisenwurzen, Hollenstein an der Ybbs 12. 1. Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd, Bärnkopf und Groß Gerungs 12. 1. Pistenwexl, Familienarena, St. Corona am Wechsel 12. 1. Allegro Vivo: „Fantastisch“ – Konzert für Kinder, Bad Traunstein 12. 1. Allegro Vivo: Neujahrskonzert „Fantasiebilder“, Bad Traunstein 18. 1. Königsbergüberquerung im Naturpark Eisenwurzen, Hollenstein/Ybbs 18. 1. Erika Pluhar & Adi Hirschal, Stadttheater Wiener Neustadt 18. 1. Musikantenstammtisch beim Heurigen Ruthmayer, Kapelln 19. 1. Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd, Bärnkopf und Groß Gerungs 19. 1. „Die Sprache des Wassers“ von Sarah Crossan, Theater ab 12 Jahren, Bühne im Hof, St. Pölten 19. 1.–15. 6. Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk 20. 1. Niederösterreich Familienskitag in den größeren Skigebieten: Annaberg, Gemeindealpe Mitterbach, Göstling-Hochkar, Lackenhof Ötscher, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee, Puchberg am Schneeberg, Familienskiland St. Corona/Wechsel (inkl. Familienfest)

www.niederoesterreich.at

27


25. 1. 25. 1. 26. 1. 26. 1. 27. 1.

28

Neujahrskonzert, Kulturschloss Reichenau an der Rax Erdball, Herrnbaumgarten Ö3 Pistenbully auf der Gemeindealpe Mitterbach Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich – Landesweiter Aktionstag in den Top-Langlaufregionen: Annaberg, Lackenhof am Ötscher, Puchenstuben, St. Aegyd, Bärnkopf, Gutenbrunn, Karlstift, Langschlag, Groß Gerungs und Wechsel-Panoramaloipe Jubel-Lesungen zum 5-jährigen Jubiläum des Kinderbuchhauses, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

FEBRUAR ganzjährig ganzjährig Februar Februar Februar bis 10. 2. bis 10. 2. bis 24. 3. bis 7. 4. bis 14. 5. bis 15. 6. 1. 2. 1. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2. 2.–16. 2.

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Tourenski-Abende: Lackenhof am Ötscher (jeden Di und Fr bis 20 Uhr), Mitterbach am Erlaufsee (jeden Mi bis 19 Uhr), Schigebiet Unterberg (jeden Mi bis 21 Uhr), Annaberg (jeden Do bis 20.30 Uhr), Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee (jeden Do ab Liftschluss bis 20.30 Uhr) Flutlicht-Rodeln, Annaberg (jeden Sa, 17–20 Uhr) Flutlicht-Skifahren, Forsteralm (jeden Mi, Fr, Sa, 18–21 Uhr) GARTEN – Lust.Last.Leidenschaft, Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Thomas Spitzer: Rockomix – ein Leben lang“, Karikaturmuseum Krems, Krems an der Donau Die umkämpfte Republik – Österreich 1918–1938, Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Fotografie + Malerei!“, Forum Frohner, Krems/Donau Dauerpräsentation „Immer wieder Deix“, Karikaturmuseum Krems Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in Groß Gerungs „Leon Pirat“ von Christine Nöstlinger, Theater für Kinder ab 4 Jahren, Landestheater Niederösterreich, St. Pölten „Guga hö“ Morgenskifahren, Lackenhof am Ötscher Funcross Speed Snap, Annaberg Fire & Ice, Lackenhof am Ötscher Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd, Puchenstuben und Bärnkopf Faschingsparty auf der Piste, Familienarena, St. Corona am Wechsel Aufführung „Liliom“ von Franz Molnár, eine Kooproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen, Landestheater Großes Haus, St. Pölten

www.niederoesterreich.at

29


3. 2.– 9. 2. 2020 5. 2. 5. 2. 6. 2. 6. 2. 8. 2. 8. 2. 8. 2. 8. 2. 8. 2. 9. 2. 9. 2. 10. 2. 12. 2. 13. 2. 13. 2. 15. 2. 15. 2. 15. 2. 16. 2. 16. 2. 16. 2. 16. 2. 18. 2.

30

Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Nachtwanderung zum Kräutergarten im Naturpark Eisenwurzen, Hollenstein an der Ybbs Nachtfackelrodelslalom, Familienarena St. Corona am Wechsel Nachtskilauf, Göstling-Hochkar Ski & Snowboard Waterslide Contest, Annaberg Nachtskilauf, Göstling-Hochkar Nachtschneeparty, Familienarena St. Corona am Wechsel Kinder-Après-Ski Mitmach-Show, Annaberg (15.45-16.45 Uhr) Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in Groß Gerungs „Leon Pirat“ von Christine Nöstlinger, Theater für Kinder ab 4 Jahren, Landestheater Niederösterreich, St. Pölten Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd und Bärnkopf „Guga hö“ Morgenskifahren für Familien, Annaberg Faschingsumzug, Puchberg am Schneeberg Seniorentag 60+, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee Spuren-Detektive im Naturpark Eisenwurzen, Hollenstein an der Ybbs Don’t stop the music, Stadttheater Wiener Neustadt Dine & Ski, Annaberg Winterwanderung zur Thurnhöhle im Naturpark Eisenwurzen, Hollenstein an der Ybbs Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in Groß Gerungs Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in Annaberg, Lackenhof, St. Aegyd, Puchenstuben und Groß Gerungs Kultur.Kabarett.Kleinkunst: 30 Jahre Stehaufmandln, Mühldorf „Guga hö“ Morgenskifahren, Gemeindealpe Mitterbach Tonkünstler-Konzert „Schumann & Beethoven“, Sparkassensaal, Wiener Neustadt „Die Sprache des Wassers“ von Sarah Crossan, Theater ab 12 Jahren, Bühne im Hof, St. Pölten

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

19. 2. Seniorentag 60+, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee 20. 2. Nachtskilauf, Göstling-Hochkar 21. 2. Weinfrühling – Jungweinpräsentation, Brunn am Gebirge 21.–24. 2. Haus & Garten Messe, Arena Nova, Wiener Neustadt 22. 2. Nachtskilauf, Göstling-Hochkar 22. 2. Mosttaufe und Krönung der Niederösterreichischen Mostkönigin 23. 2. Niederösterreich Familienskitag in den kleinen Skigebieten: Mostviertel: Königsberg, Hollenstein an der Ybbs; Maiszinkenlift, Lunz am See; Turmkogellifte, Puchenstuben; Hengstberg Schilift, Ennsbach; Hochbärneck, St. Anton an der Jeßnitz; Schiclub Union Neustadtl, Skilift Neustadtl; Schilifte Kalte Kuchl, Rohr im Gebirge; Riesenlehen-Lift, St. Georgen am Reith Wiener Alpen in Niederösterreich: Arabichl-Schilift, Kirchberg am Wechsel; Happylift, Semmering; Naturschneeparadies Unterberg, Pernitz; Schilifte Feistritzsattel, Trattenbach; Simas-Lifte, Aspangberg-St. Peter Wienerwald: Verein Skilift Breitenfurt, Breitenfurt; Schilift Bonka, Ober kirchbach; Waldviertel: Arralifte, Harmanschlag; Aichelberglifte, Karlstift; Jauerling, Maria Laach; Schidorf Kirchbach, Rappottenstein (inkl. Familienfest) 23. 2. „Guga hö“ Morgenskifahren am Ötscher, Lackenhof am Ötscher 23. 2. Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd, Bärnkopf und Gutenbrunn 23. 2.–30. 3. Musical „Show Boat“, Stadttheater Baden 23. 2.–27. 10. Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der Science Fiction!“, Karikaturmuseum Krems 24. 2. Jubel-Lesungen zum 5-jährigen Jubiläum des Kinderbuchhauses, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk 26. 2. Seniorentag 60+, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

www.niederoesterreich.at

31


2

m k 0 0 6 . 9 1 WIR AFFEN H C S . S A D d 400 ere run büros – s n u m de den biet, in über 40 Kun ie im e G s a ist d für S er in So groß ten Mitarbeit h und Wien – u dort, r a ic engagie iederösterre o immer gen ls N a in ganz ind. Wir sind s z . t n a e s Ein uch uns bra wo Sie

www.nv.at


TOP-TIPPS 2019


MÄRZ ganzjährig ganzjährig März März März März/April bis 13. 3. bis 15. 3. bis 21. 3. bis 23. 3. bis 24. 3. bis 30. 3. bis 7. 4. bis 14. 5. bis 15. 6. bis 27. 10. bis 9. 2. 2020 1.–3. 3. 2. 3. 2. 3. 2. 3. 2. 3.

34

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Tourenski-Abend, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee (jeden Do ab Liftschluss bis 20.30 Uhr) Flutlicht-Skifahren, Forsteralm (jeden Mi, Fr, Sa, 18–21 Uhr) Seniorentag 60+, Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee (jeden Di) Marillenblüte in der Wachau Tourenski-Abend, Mitterbach am Erlaufsee (jeden Mi bis 19 Uhr) Tourenski-Abend, Lackenhof am Ötscher (jeden Di und Fr bis 20 Uhr) Tourenski-Abend, Annaberg (jeden Do bis 20.30 Uhr) Flutlicht-Rodeln, Annaberg (jeden Sa, 17–20 Uhr) Die umkämpfte Republik – Österreich 1918–1938, Museum Niederösterreich, St. Pölten Musical „Show Boat“, Stadttheater Baden Ausstellung „Fotografie + Malerei!“, Forum Frohner, Krems/Donau Dauerpräsentation „Immer wieder Deix“, Karikaturmuseum Krems Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Pre-Opening mit der Ausstellung „Architektur pur“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems „Guga hö“ Morgenskifahren, Gemeindealpe Mitterbach Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich in St. Aegyd Faschingsbash & Gmoa Oim Gschnas, Gemeindealpe Mitterbach Gumpoldskirchner Faschingsmeile

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

2. 3. Faschingsspaß & Gaudi-Skirennen, St. Corona am Wechsel 3. 3.–23. 6. Ausstellung „Hans Op de Beeck: The Cliff“, Kunsthalle Krems 4. 3. Hauerball, Perchtoldsdorf 8. 3. Amourhatscher, Stadttheater Wiener Neustadt 8. 3.–9. 5. „Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“ von Paulus Hochgatterer, Landestheater Niederösterreich 9. 3. Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich, St. Aegyd und Puchenstuben 9. 3. Jungweinschnuppern am Kellerberg in Jedenspeigen 9. 3. Gmoa Oim Race, Gemeindealpe Mitterbach 9. 3. Ötscher „Hütten-Gaudi“, Lackenhof am Ötscher 9. 3. „Guga hö“ Morgenskifahren für Familien, Annaberg 9. 3. Genuss Wedeln, Göstling-Hochkar 9. 3. Präsentation des Mittelpunktweines, Kapelln 9. 3.–17. 11. Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg 10. 3. Radio Niederösterreich Frühschoppen, Lackenhof am Ötscher 13. 3. World Music Konzert-Zyklus „Trio akk:zent – Sweet Desert“, Skyline, Wiener Neustadt 14. 3. Erika Pluhar Bossa Quartett „Bossa à la Marinoff – Zum 80er der Grande Dame“, Bühne im Hof, St. Pölten 15. 3.–17. 11. Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden 16. 3. 1. Ötscher ATTACK – das Skitourenrennen der Ostalpen, Lackenhof 16. 3. „Guga hö“ Morgenskifahren, Göstling-Hochkar 16. 3.–25. 4. Österreichische Erstaufführung „Am Königsweg“ von Elfriede Jelinek, Landestheater Großes Haus, St. Pölten 16. 3.–3. 11. Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg 17. 3. EAV-Abschiedstour „Alles ist erlaubt“, Arena Nova, Wiener Neustadt 18. 3.–17. 11. Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum 21.–24. 3. LOISIARTE 2019, LOISIUM Langenlois 22. 3. Österreich-Premiere „Hotel“ des kanadischen Ensembles „Cirque Éloize“, Festspielhaus St. Pölten

www.niederoesterreich.at

35


22. 3.– Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen 16. 2. 2020 der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten 23. 3. Jahrgangspräsentation der losgelös(s)t-Winzer, Kloster Und, Krems 23. 3. „Guga hö“ Morgenskifahren, Göstling-Hochkar 23. 3. „The Great Wall“, Arena Nova, Wiener Neustadt 23. 3. Niederösterreich-Premiere „Crosswinds project – celebrating Billy Cobham’s 75th birthday“, Bühne im Hof, St. Pölten 23./24. 3. Frühlingstage in der Römerstadt Carnuntum 23. 3.–24. 11. Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach 24. 3.– Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ 12. 1. 2020 Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems 28. 3.–11. 4. wachau GOURMETfestival, Wachau 29. 3.–22. 4. Osterfestival Imago Dei im Klangraum Krems, Krems an der Donau 29. 3.–27. 4. Ybbsiade: Kultur- und Kabarettfestival, Ybbs an der Donau 30. 3. 3. Dirndlskitag, Göstling-Hochkar 30. 3. New Vino, Kirchberg am Wagram 30. 3. Saisonstart im Schlosspark Laxenburg 30. 3. Präsentation des Gemeinschaftsweines „Quintus“, Würmla 30. 3.–10. 11. Niederösterreichische Landesausstellung „Welt in Bewegung“ in Wiener Neustadt 30./31. 3. 28. Kamptal-Klassik-Trophy, Zöbing/Langenlois 30./31. 3. Ostermarkt Schloss Hof 30./31. 3. Dirndlblütenwanderungen im Pielachtal mit den Natur- und Kulturvermittlern, Rabenstein an der Pielach  30. 3.–10. 11. Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt 31. 3. Jubel-Lesungen zum 5-jährigen Jubiläum des Kinderbuchhauses, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk

36

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

APRIL ganzjährig ganzjährig April April April Ende April April–Juni April–Juni bis 7. 4. bis 11. 4. bis 22. 4. bis 25. 4. bis 27. 4. bis 9. 5. bis 14. 5. bis 15. 6. bis 23. 6. bis 27. 10. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11.

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Marillenblüte in der Wachau Orther Bärlauchtage, schlossORTH Nationalpark-Zentrum Traisentaler Weinfrühling im gesamten Traisental Birnbaumblüte entlang der Moststraße Mostfrühling an der Moststraße Weinfrühling Thermenregion Wienerwald Ausstellung „Fotografie + Malerei!“, Forum Frohner, Krems/Donau wachau GOURMETfestival, Wachau Osterfestival Imago Dei im Klangraum Krems, Krems an der Donau Österreichische Erstaufführung „Am Königsweg“ von Elfriede Jelinek, Landestheater Großes Haus, St. Pölten Ybbsiade: Kultur- und Kabarettfestival, Ybbs an der Donau „Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“ von Paulus Hochgatterer, Landestheater Niederösterreich Dauerpräsentation „Immer wieder Deix“, Karikaturmuseum Krems Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk Ausstellung „Hans Op de Beeck: The Cliff“, Kunsthalle Krems Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden

www.niederoesterreich.at

37


GroĂ&#x;er

Genuss. Foto: Rita Newman

Wirtshauskultur NiederĂśsterreich.

38 www.niederoesterreich.at www.wirtshauskultur.at


KALENDARIUM 2019

bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 2. 4. 3. 4. 4. 4. 5. 4. 5. 4. 5.–7. 4. 6. 4. 6. 4. 6./7. 4. 6./7. 4. 6./7. 4. 6./7. 4. 9. 4. 10. 4. 13. 4.

Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten „Sommerfreunde“, Tonkünstler Orchester Tonspiele on Tour, Mitmachkonzert für die ganze Familie, ab 6 Jahren, Tischlerei Melk Bösendorfer & more Konzert-Zyklus „Marialy Pacheco“, Bösendorfer Klavierfabrik, Wiener Neustadt Bösendorfer & more Konzert-Zyklus „Florian Krumpöck“, Bösendorfer Klavierfabrik, Wiener Neustadt Weinfrühling – „Kulinarisches Erlebnis“, Gumpoldskirchen Frühling Vital & Genuss, Arena Nova, Wiener Neustadt WISA Messe, VAZ St. Pölten Dirndlblütenwanderungen im Pielachtal mit den Natur- und Kulturvermittlern, Schwarzenbach an der Pielach  Tonkünstler-Konzert „Dvořák & Brahms“, Sparkassensaal, Wiener Neustadt Ostermarkt, Schloss Hof Ostermarkt beim Altenriederer, Franzhausen Weinfrühling – Weinstieg in den Frühling, Gumpoldskirchen Waldviertler Ostermarkt, Schloss Rosenburg Mostwallfahrt, Moststraße World Music Konzert-Zyklus „Cobario – Wiener Melange!“, Skyline, Wiener Neustadt Weinfrühling – „Geh’ ma Hauer schau’n“, Pfaffstätten

www.niederoesterreich.at

39


13. 4. Big Summer OPENING, Familienarena St. Corona am Wechsel 13. 4. Ostermarkt, Kartause Gaming 13./14. 4. Ostermarkt in der Käsemacherwelt Heidenreichstein 13./14. 4. Ostermarkt im Kulturschloss, Reichenau an der Rax 13./14. 4. Weidenfest in Drösing 13./14. 4. Ei-Zeit Ostermarkt in Eggenburg 13./14. 4. Ostermarkt Schloss Hof 13./14. 4. Waldviertler Ostermarkt, Schloss Rosenburg 13. 4.–24. 11. Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya 14. 4. Jungweinwanderung, Prellenkirchen (ab 13 Uhr) 19./20. 4. Ostermarkt im Kulturschloss, Reichenau an der Rax 20.–22. 4. Ostermarkt, Schloss Hof 20.–22. 4. Grafenegger Frühling: Musik – Kultur – Garten – Genuss 25.–28. 4. Weinfrühling – Schmankerl Frühling, Baden bei Wien 26. 4. Aufführung „Sidi Larbi Cherkaoui: L’Oiseau de Feu/Exhibition“, Ballet Vlaanderen und das Tonkünstler-Orchester, Festspielhaus St. Pölten 26. 4. Wein.Tour.Opening in Poysdorf, Eisenhuthaus Poysdorf 26.–28. 4. Donaufestival, Krems an der Donau 26. 4.– Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt 19. 1. 2020 Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten 26. 4.– Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur 11. 4. 2021 gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging 27. 4. Kammerorchester Traismauer, Schloss Traismauer 27. 4. Familienfest Froschzauber, Hohenau an der March 27. 4. Weinfrühling – Tag der offenen Kellertür, Leobersdorf 27. 4. Weinfrühling – Tag der offenen Kellertür, Tattendorf 27. 4. Damset Lounge, Eichberger Kellergasse, Traismauer 27. 4. Frühlingsfest im Naturpark Sparbach 27. 4. 1. Betriebstag der Schneeberg-Zahnradbahn, Puchberg am Schneeb. 27./28. 4. Weintour Weinviertel, gesamtes Weinviertel (verschiedene Winzer)

40

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

27./28. 4. 27./28. 4. 28. 4. 28. 4. 30. 4.

Jungweinschnuppern Göttlesbrunn Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental Tag des Mostes, Moststraße, Mostviertel Saisoneröffnung am Traisental-Radweg mit Dampfzug, Traisental Weinfrühling im Binderstadl, Stift Klosterneuburg Siegerehrung der Klosterneuburger Bezirksweinkost, Klosterneuburg

www.niederoesterreich.at

41


Medieninhaber: Raiffeisen-Landeswerbung Niederösterreich-Wien, F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien.

Online Sp aren Fonds Wertpapie re

Bringen Sie Ihr Geld in Bewegung. Raiffeisen macht es Ihnen jetzt einfach: Ob Online Sparen, Fonds oder Wertpapiere – mit Mein ELBA können Sie Kurs und Tempo Ihrer Geldanlage mit ein paar Klicks selbst bestimmen. Und wie Sie Ihren Sparkurs richtig setzen, weiß Ihr Berater. geldinbewegung.raiffeisen.at

42

www.niederoesterreich.at


TOP-TIPPS 2019

www.niederoesterreich.at

43


MAI ganzjährig ganzjährig Mai Mitte Mai bis 9. 5. bis 14. 5. bis Juni bis Juni bis 15. 6. bis 23. 6. bis Sept. bis 27. 10. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11.

44

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Volksfest St. Pölten, VAZ St. Pölten Ybbstaler Narzissenblüte, Hollenstein/Ybbs, Opponitz und Lunz/See „Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war“ von Paulus Hochgatterer, Landestheater Niederösterreich Dauerpräsentation „Immer wieder Deix“, Karikaturmuseum Krems Mostfrühling an der Moststraße Weinfrühling, Thermenregion Wienerwald Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk Ausstellung „Hans Op de Beeck: The Cliff“, Kunsthalle Krems Naturpark Heidenreichsteiner Moor, geführte Wanderungen (jeden Sa 14 Uhr), Heidenreichstein Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 11. 4. 2021 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1. 5. 1.–5. 5. 2. 5. 3. 5. 3. 5. 3.–5. 5. 3.–26. 5. 4. 5. 4. 5. 4./5. 5. 4./5. 5. 4./5. 5. 4./5. 5.

Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging VW-Käfer Treffen, Eggenburg Klostermarkt im Stift Heiligenkreuz Tag der offenen Tür in der Whiskyerlebniswelt, Roggenreith Windmühlfest, Windmühle Retz Eröffnung Sommersaison, Baden bei Wien Almmesse Hochkogelweide, Randegg Saisoneröffnung am Mittelpunkt Niederösterreichs, Kapelln Bauernmarkt in Trasdorf Krumbacher Leistungsschau, Krumbach Seniorenwandertag im Rahmen der Krumbacher Leistungsschau Wagram Open, Kellergasse Absberg, Absdorf Präsentation „Kufferner Situla Weine“, Kuffern Donaufestival, Krems an der Donau Lössfrühling am Wagram „All in Rad“ – Saisoneröffnung am Ybbstalradweg, Lunz am See Wander-Saisoneröffnung am Bahnwanderweg, Semmering (Viadukt Kalte Rinne) Historisches Burgtreiben, Schloss Rosenburg Wachauer Weinfrühling, Wachau Frühlingserwachen am Wagram, Kirchberg am Wagram Tour de Vin, Kremstal, Kamptal, Traisental und Wagram

www.niederoesterreich.at

45


5. 5. Bio-Bengelchen Frühlingsfest, Sonnentor Sprögnitz 5. 5. 12. Oldtimertreffen auf Schiene und Straße, Ernstbrunn 5. 5. 40 Jahre Museumsdorf, Museumsdorf Niedersulz 5. 5. Kinderrennen beim Bike the Buggles, Familienarena St. Corona ab 5. 5. Öffentliches Schautriften in der Erlebniswelt Mendlingtal (ausgewählte Termine), Göstling an der Ybbs 6. 5. Schneeberg-Sommer Wanderauftakt, Puchberg am Schneeberg 11. 5. Polt-Radwandertag, Pulkautal 11./12. 5. Kultur.Hand.Werk-Fest: Oafoch Kema & Doa, Burgarena Reinsberg 11./12. 5. Further Kellertage im Keller-und Zellergraben (ab 15 Uhr), bei Schönwetter Kutschenfahrten 11. 5.–8. 6. Musical „Maximilian – Ein wahrer Ritter“, Theater im Neukloster, Wiener Neustadt 11. 5.–11. 8. Viertelfestival Niederösterreich 12. 5. Muttertag auf der GARTEN TULLN, Tulln 15. 5. „Afrika! Afrika!“, Arena Nova, Wiener Neustadt 16.–18. 5. Straßen.Kunst.Festival in Wiener Neustadt 18. 5. Sommer Wanderauftakt am Schneeberg 18. 5. Wein- & Wirtschaftsmeile, Guntramsdorf 18./19. 5. „Anradeln“ – Eröffnungsfahrt zum Thermenradweg, Wr. Neustädter Kanal 18./19. 5. Keltenfest, MAMUZ Schloss Asparn/Zaya 18./19. 5. Kellergassenfest im Museumsdorf Niedersulz 18./19. 5. Museumsfrühling Niederösterreich, verschiedene Ausflugsziele 18./19. 5. Stift & Stadt feiern: Mittelalterfest Klosterneuburg 19. 5. Weingartenwanderung mit Weinverkostung, Stift Klosterneuburg 24. 5. 10 Jahre Arnulf Rainer Museum – Walk of Art, Baden bei Wien 25. 5. Enzersfelder Kellergassenfest, Enzersfeld 25. 5. Kultur.Kabarett.Kleinkunst Mühldorf: Herrliche Damen, Mühldorf 25. 5. Offizielle Eröffnung Landesgalerie Niederösterreich, Krems 25./26. 5. Schaugartentage Niederösterreich bei vielen Schaugärten in ganz Niederösterreich

46

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

25./26. 5. Kellergassenfest Ahrenberger Kellergasse, Sitzenberg-Reidling 25. 5.–29. 9. Ausstellung „Renate Bertlmann. Hier ruht meine Zärtlichkeit.“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems 25. 5.–29. 9. Ausstellung „Heinz Cibulka“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems 25. 5.– Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler 16. 2. 2020 der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems 25. 5.– Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und 19. 4. 2020 besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems 25. 5.– Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als 16. 8. 2020 Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems 26. 5.–6. 10. Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems 26. 5.–13. 10. Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems 29. 5.–10. 6. Weinfrühling – Großheuriger „Wein & Mehr“, Tattendorf 30. 5. Versteinerungen – Spuren der Vergangenheit, Fossilienwelt Stetten 30. 5. Pulkauer Weinfrühling 30. 5.–2. 6. Rehberger Kellergassenfest, Krems-Rehberg 31. 5. Lange Nacht der Kellergassen im Weinviertel, (versch. Kellergassen) 31. 5.–1. 6. ZOA-Weltmusik-Festival, Ardagger Stift 31. 5.–16. 8. Schlosspark-Lounge im Rahmen des Gartensommers, Bad Vöslau (jeden Freitag Abend)

www.niederoesterreich.at

47


Großes

Entspannen © Niederösterreich-Werbung / schwarz-koenig.at

Verschenken Sie eine Auszeit mit den neuen Genießerzimmer-Gutscheinen.

rtiger In hochwe oder hülle Geschenk te als last minu e: om Print@ssH at erzimmer. www.genie


www.geniesserzimmer.at


JUNI ganzjährig ganzjährig bis Juni bis Juni bis 2. 6. bis 8. 6. bis 10. 6. bis 15. 6. bis 23. 6. bis 11. 8. bis 16. 8. bis Sept. bis Sept. bis Sept. bis 29. 9. bis 29. 9. bis 6. 10. bis 13. 10. bis 27. 10. bis 3. 11.

50

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Mostfrühling an der Moststraße, Mostviertel Weinfrühling Thermenregion Wienerwald Rehberger Kellergassenfest, Krems-Rehberg Musical „Maximilian – Ein wahrer Ritter“, Theater im Neukloster, Wiener Neustadt Weinfrühling – Großheuriger „Wein & Mehr“, Tattendorf Mitmach-Ausstellung „Im Märchenwald“, jeweils Sa 14–18 Uhr, Kinderbuchhaus, Oberndorf an der Melk Ausstellung „Hans Op de Beeck: The Cliff“, Kunsthalle Krems Viertelfestival Niederösterreich Schlosspark-Lounge im Rahmen des Gartensommers, Bad Vöslau (jeden Freitag Abend) Kultursommer Traismauer Großheurige entlang der Thermenlinie Wienerwald in Gumpoldskirchen, Kottingbrunn, Pfaffstatten, Perchtoldsdorf, Tattendorf und Traiskirchen Naturpark Heidenreichsteiner Moor, geführte Wanderungen (jeden Sa 14 Uhr), Heidenreichstein Ausstellung „Renate Bertlmann. Hier ruht meine Zärtlichkeit.“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Heinz Cibulka“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 19. 4. 2020 bis 16. 8. 2020 bis 11. 4. 2021 1. 6. 1. 6. 1. 6. 1.–23. 6.

NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging ZOA-Weltmusik-Festival, Ardagger Stift Kellergassenfest in Waidendorf Traisentaler Weinbegleiterfest im Schloss Traismauer (ab 13 Uhr) Badener Rosentage, Baden bei Wien

www.niederoesterreich.at

51


1. 6.–30. 9. 2. 6. 2. 6. 2. 6. 2. 6. 6.–10. 6. 6. 6.–6. 7. 7. 6. 7./8. 6. 8. 6. 8. 6. 8. 6. 8./9. 6. 8.–10. 6. 9. 6. 9./10. 6. 9./10. 6. 12.–19. 6. 13./14. 6. 13.–15. 6. 14. 6. 14. 6. 14.–16. 6. 15. 6. 15. 6. 15./16. 6. 15./16. 6. 15./16. 6.

52

Fotofestival „La Gacilly Baden“: „Hymne an die Erde“, Baden Ein Tal am Rad, Pulkautal 12. St. Pöltner Radmarathon, St. Pölten Weinblütenfest im Winzerhaus Hans Schöller, Wagram St. Laurent-Lauf, Tattendorf Internationale Barocktage Stift Melk „Lyrā et Gladio – König · Bürger · Bettelmann“, Melk SZENE Waldviertel FESTIVAL‘19 in Horn, Raabs und weiteren Orten des Waldviertels Kaiserfest in der Burg, Militärakademie Wiener Neustadt #sindimGarten, ein Gartenfest für alle Sinne von Museum Niederösterreich und Festspielhaus St. Pölten im Kulturbezirk St. Pölten Die Seer Open Air, Burgarena Reinsberg Poysdorfer Weinparade, Poysdorf 13. Schwaigen-Reigen® Festival, Schwaigen am Wechsel Wanderbare Gipfelklaenge in St. Aegyd/Lilienfeld Pfingstfest im Schlossgarten, Nußdorf Kinder- & Spielefest, Museumsdorf Niedersulz Gala der Falknerei, Schloss Rosenburg Mittelalterfest Hainburg an der Donau Kinderfestspiele Berndorf „Bakabu – Abenteuer im Weltall“, Berndorf Sommernachtsgala Grafenegg Weinfrühling „Wein & viel mehr rund um die Burg“, Perchtoldsdorf Rolling Steel Festival, Kulturschloss Reichenau an der Rax Willi Resetarits & Stubnblues, Konzert im Theaterzelt, Gutenstein 19. Brassfestival Traismauer Sonnenwende im Nibelungengau Die Vierkanter, Burgarena Reinsberg 14. Waldviertler Eisenmann, Litschau Garten- und Rosentage, Schloss Rosenburg Römerfestival in der Römerstadt Carnuntum

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

15.–23. 6. gartenFESTWOCHEtulln, Tulln 15.–22. 6. CON ANIMA Musiktage, Ernstbrunn 15. 6.–24. 8. Tafeln im Weinviertel, verschiedene Orte im Weinviertel 16. 6. In Velo Veritas, Poysdorf 16. 6. Schlossfest Eckartsau „Zartgrüne Sommerlaune“, Eckartsau 16. 6. 5. Eisenstraße Bio-Naschmarkt, Neubruck/Scheibbs 16. 6. Weingartenwanderung mit Weinverkostung, Stift Klosterneuburg 16. 6.–18. 8. Kultursommer Laxenburg „Traumschiff – alles läuft schief“, Desastrical von Christian Deix und Olivier Lendl, Laxenburg 17. 6. Gartensommer-Vollmondnächte bei vielen Gartensommer Partnern in ganz Niederösterreich 19./20. 6. Food & Sweets Festival, Baden bei Wien 19.–23. 6. Weinfestival Thermenregion 19.–23. 6. FABELHAFT! Internationales Storytelling Festival, Bad Schönau 19. 6.–3. 8. Sommerspiele Melk „Babylon“ von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel 20.–30. 6. 50. Retzer Weinwoche, Retz 22. 6. Sonnenwende Wachau 22. 6. Weinfestival Thermenregion – Wein im Park, Baden 22. 6. Vom Swing zum Rock’n Roll, Schloss Traismauer 22. 6. Raeggae Jam Reinsberg, Burgarena Reinsberg 22./23. 6. 100 Jahre Gemeinde Semmering 22./23. 6. Römerfestival in der Römerstadt Carnuntum 22. 6.–6. 8. Sommerkonzerte Grafenegg 22. 6.–25. 8. Bühne Baden Sommerarena „Der Vogelhändler“, Operette von Carl Zeller, Baden bei Wien 23. 6. Weinviertler Kirtag, Poysdorf 25. 6.–23. 8. „Sex in the Country“, Schwungvolle Kleinstadt-Komödie mit Live-Musik von Michael Korth, Filmhof Wein4tel, Asparn an der Zaya 27. 6.–8. 7. Heurigenfest Kottingbrunn 27. 6.–21. 7. Musicalsommer Winzendorf: deutschsprachige Erstaufführung von „Carmen – das Musical“, Winzendorf

www.niederoesterreich.at

53


27. 6.–27. 7. Sommerspiele Perchtoldsdorf „Onkel Wanja“ von Anton Tschechow 27. 6.–4. 8. Sommernachtskomödie Rosenburg „Amadeus“ von Peter Shaffer, Rosenburg 28. 6.–14. 7. Traiskirchner Weinfest, Traiskirchen 28./29. 6. Höllental Classic Rallye, Reichenau an der Rax 28./29. 6. 25. Moto Guzzi Treffen, Kirchberg am Wechsel 28. 6. „Herbert Pixner Projekt“, Konzert im Theaterzelt, Gutenstein 29. 6. Sommerfamilienfest, Familienarena St. Corona 29. 6. Lipizzanergala, Der Heldenberg 29. 6.–3. 8. Nestroy Spiele Schwechat „Nestroys Wohnung zu vermieten“ von Johann Nestroy, Schwechat 30. 6. Kinderalltag anno dazumal, Museumsdorf Niedersulz 30. 6.–8. 9. Musiksommer Grafenegg

54

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

JULI

ganzjährig Carnuntum Experience, Carnuntum ganzjährig Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Juli Marillenernte in der Wachau Juli Mohnblüte im Waldviertel bis 6. 7. SZENE Waldviertel FESTIVAL‘19 in Horn, Raabs und weiteren Orten des Waldviertels bis 8. 7. Heurigenfest Kottingbrunn bis 14. 7. Traiskirchner Weinfest bis 21. 7. Musicalsommer Winzendorf: deutschsprachige Erstaufführung von „Carmen – das Musical“, Winzendorf bis 27. 7. Sommerspiele Perchtoldsdorf „Onkel Wanja“ von Anton Tschechow bis August Donaubühne Tulln bis 3. 8. Nestroy Spiele Schwechat „Nestroys Wohnung zu vermieten“ von Johann Nestroy, Schwechat bis 3. 8. Sommerspiele Melk „Babylon“ von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel bis 4. 8. Sommernachtskomödie Rosenburg „Amadeus“ von Peter Shaffer, Rosenburg bis 6. 8. Sommerkonzerte Grafenegg bis 11. 8. Viertelfestival Niederösterreich bis 16. 8. Schlosspark-Lounge im Rahmen des Gartensommers, Bad Vöslau (jeden Freitag Abend) bis 18. 8. Kultursommer Laxenburg „Traumschiff – alles läuft schief“, Desastrical von Christian Deix und Olivier Lendl, Laxenburg bis 23. 8. „Sex in the Country“, Schwungvolle Kleinstadt-Komödie mit Live-Musik von Michael Korth, Filmhof Wein4tel, Asparn an der Zaya bis 24. 8. Tafeln im Weinviertel, verschiedene Orte im Weinviertel

www.niederoesterreich.at

55


NÖ Landesauss

Wiener Ne

W

IN BEWE

STADT.GESCHICHTE.


stellung

TOP-TIPPS 2019

eustadt 30.3.–10.11.2019

WELT

.MOBILITÄT.

Perndl+Co

EGUNG!


bis 25. 8. bis Sept. bis Sept. bis Sept. bis 8. 9. bis 29. 9. bis 29. 9. bis 30. 9. bis 6. 10. bis 13. 10. bis 27. 10. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020

58

Bühne Baden Sommerarena „Der Vogelhändler“, Operette von Carl Zeller, Baden bei Wien Kultursommer Traismauer Naturpark Heidenreichsteiner Moor, geführte Wanderungen (jeden Sa 14 Uhr), Heidenreichstein Großheurige entlang der Thermenlinie Wienerwald in Gumpoldskirchen, Kottingbrunn, Pfaffstätten, Perchtoldsdorf, Tattendorf und Traiskirchen Musiksommer Grafenegg Ausstellung „Renate Bertlmann. Hier ruht meine Zärtlichkeit.“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Heinz Cibulka“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Fotofestival „La Gacilly Baden“: „Hymne an die Erde“, Baden Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 19. 4. 2020 bis 16. 8. 2020 bis 11. 4. 2021 1. 7.–4. 8. 3. 7.–4. 8. 3. 7.–10. 8. 4.–21. 7. 4.–21. 7. 5.–7. 7. 5.–7. 7. 5.–27. 7. 5. 7.–4. 8. 6. 7. 6. 7.–8. 9.

Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging Festspiele Reichenau, Theater Reichenau an der Rax Kinder.Musical.Sommer Niederösterreich „Ritter Rost und der Schrottkönig“, Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern (Mi–Fr 15 Uhr, So 13 Uhr) Theatersommer Haag „Maß für Maß“, Komödie von William Shakespeare, Stadt Haag Open Air Kino beim Kesselhaus, Krems an der Donau Festival Retz „Maria Magdalena“, Kirchenoper, von Wolfram Wagner (Musik) und Monika Steiner (Libretto), Auftragskomposition des Landes Niederösterreich, Retz Schrammel.Klang.Festival, Herrensee Litschau Teichfest am Schlossteich, Sitzenberg-Reidling „Pygmalion – My Fair Lady“, eine Komödie von Bernard Shaw, Schlosshofspiele Schloss Rothschild, Waidhofen an der Ybbs Schloss Weitra Festival „Die lustige Witwe“, musikalische Komödie frei nach Franz Lehár, Weitra Schneiderwirt Trio, Burgarena Reinsberg Kultur.Sommer.Semmering

www.niederoesterreich.at

59


6. 7.–2. 8. operklosterneuburg „Hoffmanns Erzählungen“, Oper von Jacques Offenbach, Klosterneuburg 6./7. 7. Internationale Konzerttage Stift Zwettl 6./7. 7. Bauernmarkt Thaya 7. 7. Theatervorführung „Die kleine Hexe“, Burgarena Reinsberg 10. 7. „Die etwas andere Weinwanderung“, Bad Vöslau 10. 7.–14. 8. Sommerspiele Melk „Fly Me to the moon“, Musikrevue von Rita Sereinig und Alexander Hauer 11. 7.–4. 8. Raimundspiele Gutenstein „Brüderlein fein“ von Felix Mitterer, Gutenstein 12.–14. 7. Alles Marille, Krems an der Donau 12.–27. 7. wellenklaenge, Musikfestival, Lunz am See 12.–28. 7. Festival Glatt&Verkehrt: Musikfestival an verschied. Austragungsorten, Krems und Umgebung 13. 7. Theatervorführung „Die kleine Hexe“, Burgarena Reinsberg 13. 7. City Open Air, Scheibbs 13. 7. Drachenbootrennen, Raabs an der Thaya 13. 7. Weingenuss in Reichersdorf 13.–14. 7. Wachauer Radtage 13. 7.–31. 8. Bühne Baden Sommerarena „Zigeunerliebe“, Operette von Franz Lehár, Baden bei Wien 14. 7.–3. 11. Ausstellung „Ticket to the Moon“ 50 Jahre Mondlandung, Kunsthalle Krems 14. 7.–3. 11. Ausstellung „Land Art“, 50 Jahre Land Art, Kunsthalle Krems 16. 7. Gartensommer-Vollmondnächte bei vielen Gartensommer-Partnern in ganz Niederösterreich 17.–29. 7. Jakobitage, Guntramsdorf 17. 7.–17. 8. Musical Sommer Amstetten „The Rocky Horror Show – Musical von Richard O’Brien“, Johann-Pölz-Halle, Amstetten 18.–29. 7. Parkheuriger in Leobersdorf 18. 7.–10. 8. Oper Burg Gars „Fidelio“, Oper von Ludwig van Beethoven, Gars/Kamp

60

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

18. 7.–11. 8. Mondscheinkino Eggenburg 19. 7. Jörg Seidel Swing Trio, Schloss Traismauer 19.–21. 7. Marillenkirtag in Spitz an der Donau 19.–21. 7. Wackelsteinfestival Amaliendorf 19.–21. 7. Jakobi-Kirtag im Pfarrhof Reidling, Sitzenberg-Reidling 19. 7.–24. 8. Wachaufestspiele Weißenkirchen „Keine Ruh’ für’s Donauweibchen“, Komödie mit Musik von Susanne Felicitas Wolf, Weißenkirchen 20. 7. Die Nacht der Musicals, Burgarena Reinsberg 20./21. 7. Sommerfrische im Pavillon, Kurpark Reichenau 20./21. 7. Bierkirtag Weitra 23. 7. Fossilien suchen – erkennen – präparieren, Fossilienwelt Stetten 24. 7.–1. 9. Mythos Film Festival Klosterneuburg 25. 7.–10. 8. Schlossfestspiele Langenlois „Die Csárdásfürstin“, Operette von Emmerich Kálmán, Langenlois 26. 7.–4. 8. Mödlinger Weinfest 26. 7.–17. 8. Felsenbühne Staatz „Der Graf von Monte Christo“, Musical von Frank Wildhorn/Jack Murphy, Staatz 27. 7. Bluatschink Familienkonzert, Burgarena Reinsberg 27. 7. Lehandiandacht Herrenalm, Gaming 28. 7. Almmesse Dürrensteinalm, Göstling an der Ybbs 31. 7.–4. 8. Kasumama Afrika Festival, Moorbad Harbach

www.niederoesterreich.at

61


AUGUST ganzjährig Carnuntum Experience, Carnuntum ganzjährig Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln August Donaubühne Tulln bis 2. 8. operklosterneuburg „Hoffmanns Erzählungen“, Oper von Jacques Offenbach, Klosterneuburg bis 3. 8. Sommerspiele Melk „Babylon“ von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel bis 3. 8. Nestroy Spiele Schwechat „Nestroys Wohnung zu vermieten“ von Johann Nestroy, Schwechat bis 4. 8. Mödlinger Weinfest bis 4. 8. Kasumama Afrika Festival, Moorbad Harbach bis 4. 8. Festspiele Reichenau, Theater Reichenau an der Rax bis 4. 8. Kinder.Musical.Sommer Niederösterreich „Ritter Rost und der Schrott könig“, Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern (Mi–Fr 15 Uhr, So 13 Uhr) bis 4. 8. Schloss Weitra Festival „Die lustige Witwe“, musikalische Komödie frei nach Franz Lehár, Weitra bis 4. 8. Raimundspiele Gutenstein „Brüderlein fein“ von Felix Mitterer, Gutenstein bis 4. 8. Sommernachtskomödie Rosenburg „Amadeus“ von Peter Shaffer, Rosenburg bis 6. 8. Sommerkonzerte Grafenegg bis 10. 8. Schlossfestspiele Langenlois „Die Csárdásfürstin“, Operette von Emmerich Kálmán, Langenlois bis 10. 8. Theatersommer Haag „Maß für Maß“, Komödie von William Shakespeare, Stadt Haag bis 10. 8. Oper Burg Gars „Fidelio“, Oper von Ludwig van Beethoven, Gars/Kamp bis 11. 8. Viertelfestival Niederösterreich bis 14. 8. Sommerspiele Melk „Fly Me to the moon“, Musikrevue von Rita Sereinig und Alexander Hauer

62

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

bis 16. 8. bis 17. 8. bis 17. 8. bis 18. 8. bis 23. 8. bis 24. 8. bis 24. 8. bis 25. 8. bis 31. 8. bis Sept. bis Sept. bis Sept. bis 1. 9. bis 8. 9. bis 8. 9. bis 29. 9. bis 29. 9. bis 30. 9. bis 6. 10.

Schlosspark-Lounge im Rahmen des Gartensommers, Bad Vöslau (jeden Freitag Abend) Felsenbühne Staatz „Der Graf von Monte Christo“, Musical von Frank Wildhorn/Jack Murphy, Staatz Musical Sommer Amstetten „The Rocky Horror Show – Musical von Richard O’Brien“, Johann-Pölz-Halle, Amstetten Kultursommer Laxenburg „Traumschiff – alles läuft schief“, Desastrical von Christian Deix und Olivier Lendl, Laxenburg „Sex in the Country“, Schwungvolle Kleinstadt-Komödie mit Live-Musik von Michael Korth, Filmhof Wein4tel, Asparn an der Zaya Tafeln im Weinviertel, verschiedene Orte im Weinviertel Wachaufestspiele Weißenkirchen „Keine Ruh’ für’s Donauweibchen“, Komödie mit Musik von Susanne Felicitas Wolf, Weißenkirchen Bühne Baden Sommerarena „Der Vogelhändler“, Operette von Carl Zeller, Baden bei Wien Bühne Baden Sommerarena „Zigeunerliebe“, Operette von Franz Lehár, Baden bei Wien Kultursommer Traismauer Naturpark Heidenreichsteiner Moor, geführte Wanderungen (jeden Sa 14 Uhr), Heidenreichstein Großheurige entlang der Thermenlinie Wienerwald in Gumpoldskirchen, Kottingbrunn, Pfaffstätten, Perchtoldsdorf, Tattendorf und Traiskirchen Mythos Film Festival Klosterneuburg Kultur.Sommer.Semmering Musiksommer Grafenegg Ausstellung „Renate Bertlmann. Hier ruht meine Zärtlichkeit.“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Heinz Cibulka“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Fotofestival „La Gacilly Baden“: „Hymne an die Erde“, Baden Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems

www.niederoesterreich.at

63


bis Oktober bis 13. 10. bis 27. 10. bis Nov. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 16. 2. 2020

64

Traisentaler Kultur- und Weinherbst Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Mostherbst an der Moststraße Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg Ausstellung „Ticket to the Moon“ 50 Jahre Mondlandung, Kunsthalle Krems Ausstellung „Land Art“, 50 Jahre Land Art, Kunsthalle Krems NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten

www.niederoesterreich.at


Foto: Robert Herbst

Folgen Sie uns auf ‌

www.niederoesterreich.at magazin.niederoesterreich.at www.fb.com/visitniederoesterreich www.instagram.com/visitniederoesterreich veranstaltungen.niederoesterreich.at kinder.niederoesterreich.at NiederĂśsterreich-App jetzt herunterladen!


bis 19. 4. 2020 bis 16. 8. 2020 bis 11. 4. 2021 1. 8.–1. 9. 2./3. 8. 2.–4. 8. 2.–4. 8. 2.–4. 8. 2.–25. 8. 2. 8.–15. 9. 3. 8. 3. 8.–1. 9. 4. 8. 4. 8. 8.–18. 8. 9.–11. 8. 9.–18. 8. 10. 8. 10. 8. 10. 8. 10. 8. 10./11. 8.

66

Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging Festspiele Berndorf: „Wenn schon, denn schon“, Komödie von Ray Cooney, Berndorf 20. Weltmusikfestival „hiesige & dosige“, Wieselburg Hauermarkt und Kellergassenfest in den Wagramer Wetterkreuzkellergassen, Wagram bei Traismauer Hauermarkt in der Langmannersdorfer Kellergasse, Langmannersdorf Wachtsteinfest, Bad Traunstein Festspiele Stockerau „Einen Jux will er sich machen“, Posse mit Gesang von Johann Nestroy, Stockerau Allegro Vivo, 40. Internationales Kammermusikfestival an 35 Spielorten im Waldviertel „Römische Gaumenfreuden“ in der Römerstadt Carnuntum (18.30 Uhr) „Kuss der Spinnenfrau“, Musical von John Kander/Fred Ebb, Bühne Baden Stadttheater, Baden bei Wien 42. Wittgenstein Symposion, Kirchberg am Wechsel Almmesse Kitzhütte, Hollenstein an der Ybbs Großheuriger Pfaffstätten Rieslingfest Weißenkirchen Hin und weg – Tage für zeitgenössische Theaterunterhaltung, Litschau am Herrensee „Römische Gaumenfreuden“ in der Römerstadt Carnuntum (18.30 Uhr) 42. Wittgenstein Symposion, Kirchberg am Wechsel Laurenzi-Bio-Weinkost, Wagram bei Traismauer Cobario – Wiener Melange, Schloss Traismauer Mittelalterfest auf Schloss Jedenspeigen

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

10.–24. 8. Musiksommer Korneuburg 11. 8. Matinée im Stadtpark „Der Klang des Mittelalters“, Pavillon Stadtpark, Wiener Neustadt 11.–25. 8. isa Festival, Reichenau an der Rax 11. 8.–1. 9. Theater im Bunker: „Karl MayBe. – Mit Schmetterhand und Silberbüchse. Die erschwindelten Lebensreisen des Zuchthäuslers Karl May“, Mödling 14. 8. Sommerfest, MAMUZ Museum Mistelbach 15. 8. Nachts im Marchfelder Schlösserreich, Marchfeld 15. 8. Kräuterfest Sonnentor, Sprögnitz 15. 8. Korb- und Handwerksmarkt XL, Schönbach 15. 8. Kräuterfest in den Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern 15. 8. Kräutertage, Bad Traunstein 15. 8. Almfest Siebenhütten (Ersatz bei Schlechtwetter: 17. 8.), Göstling/Ybbs 15. 8. Almkirtag Hochbärneck, St. Anton an der Jeßnitz 15. 8. Kellergassenfest in Schöngrabern 15. 8. Stratzinger Kellergassenfest, Stratzing 15. 8. Gartensommer-Vollmondnächte bei vielen Gartensommer Partnern in ganz Niederösterreich 15.–17. 8. Frequency, VAZ St. Pölten 16.–18. 8. Zwiebelfest, Laa an der Thaya 16. 8.–8. 9. Grafenegg Festival 17./18. 8. Stratzinger Kellergassenfest, Stratzing 17./18. 8. Kellergassenfest in Schöngrabern 17./18. 8. Hauermarkt in der Langmannersdorfer Kellergasse, Langmannersdorf 17./18. 8. „Carnuntum 333“ – Festival der Spätantike, Römerstadt Carnuntum 17.–25. 8. Weinsommer in Gumpoldskirchen 18. 8. 19. Bernsteinstraßenfest, Zentrum der Urzeit, Stillfried 20. 8. Feuer und Eis – Leben in der Eiszeit, Fossilienwelt Stetten 23.–25. 8. Kellergassenfest am Sauberg, Langenlois 23.–25. 8. 16. Internationale Oldtimertraktoren Langstrecken WM, Reingers   23. 8.–22. 9. Trauben-Most-Kur, Bad Vöslau

www.niederoesterreich.at

67


24. 8. Gebirgsaufschießen, Gumpoldskirchen 24. 8. Fadensteiglauf, Schneeberg, Puchberg am Schneeberg 24. 8. Hike, Bike, Surf & Turf, Familienarena St. Corona am Wechsel 24. 8. „Römische Gaumenfreuden“ in der Römerstadt Carnuntum (18.30 Uhr) 24. 8. Kernölamazonen, Schloss Traismauer 24./25. 8. Kellergassenfest Prellenkirchen 24./25. 8. Hunnenfest, MAMUZ Schloss Asparn/Zaya 24./25. 8. Kunst & Wein in Haugsdorf 24./25. 8. Eichberger Kellergassenfest, Traismauer 24.–26. 8. NÖ KinderSommerSpiele – NÖKISS, Stift Herzogenburg 25. 8. Rallye Zwutschki Pomali, Eggenburg 28. 8. Weinherbst – Vöslauerabend, Bad Vöslau 29. 8.–2. 9. Internationale Gartenbaumesse Tulln 30. 8. Winzer im Weritas, Wagram 30. 8. Weinherbst – Lederhosen-Lounge, Bad Vöslau 30./31. 8. Winzerwandern in Sooß 30. 8.–1. 9. Kellergassenfest Reichersdorf, Reichersdorf bei Nußdorf 30. 8.–1. 9. Spitzer Graben Erlebnistage, Spitz 30. 8.–8. 9. Wachaufestspiele „Der Bockerer“, Wachau 30. 8.–15. 9. Kostbares Kamptal, Kamptal 31. 8. Weinherbst-Auftakt am Mannersdorfer Rochusberg, Mannersdorf 31. 8. Rohrauer Haydn Markt, Rohrau 31. 8. Hohenwarther Weinerlebnis, Hohenwarth 31. 8. „Römische Gaumenfreuden“ in der Römerstadt Carnuntum (18.30 Uhr) 31. 8. Flötenkonzert „Wer trocknet unsere Tränen“, St. Georgs-Kathedrale, Wiener Neustadt 31. 8.–1. 9. Weinherbst am Wagram 31. 8.–1. 9. Großes Pferdefest auf Schloss Hof 31. 8.–2. 9. NÖ KinderSommerSpiele – NÖKISS, Stift Herzogenburg

68

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

SEPTEMBER ganzjährig ganzjährig bis Sept. bis Sept. bis Sept. bis Sept. bis 2. 9. bis 2. 9. bis 8. 9. bis 8. 9. bis 8. 9. bis 15. 9. bis 15. 9. bis 22. 9. bis 29. 9. bis 29. 9. bis 30. 9. bis Oktober bis 6. 10. bis 13. 10. bis 27. 10. bis Nov.

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Kultursommer Traismauer Naturpark Heidenreichsteiner Moor, geführte Wanderungen (jeden Sa 14 Uhr), Heidenreichstein Großheurige entlang der Thermenlinie Wienerwald in Gumpoldskirchen, Kottingbrunn, Pfaffstätten, Perchtoldsdorf, Tattendorf und Traiskirchen Kultur.Sommer.Semmering Internationale Gartenbaumesse Tulln NÖ KinderSommerSpiele – NÖKISS, Stift Herzogenburg Grafenegg Festival Musiksommer Grafenegg Wachaufestspiele „Der Bockerer“, Wachau Kostbares Kamptal, Kamptal Allegro Vivo, 40. Internationales Kammermusikfestival an 35 Spielorten im Waldviertel Trauben-Most-Kur, Bad Vöslau Ausstellung „Renate Bertlmann. Hier ruht meine Zärtlichkeit.“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Heinz Cibulka“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Fotofestival „La Gacilly Baden“: „Hymne an die Erde“, Baden Traisentaler Kultur- und Weinherbst, Traisental Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Mostherbst an der Moststraße

www.niederoesterreich.at

69


bis 3. 11. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 19. 4. 2020 bis 16. 8. 2020 bis 11. 4. 2021

70

Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg Ausstellung „Ticket to the Moon“ 50 Jahre Mondlandung, Kunsthalle Krems Ausstellung „Land Art“, 50 Jahre Land Art, Kunsthalle Krems NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1. 9. 1.–30. 9. 5. 9. 5.–8. 9. 6.–8. 9. 6. 9.– 19. 1. 2020 7. 9. 7. 9. 7. 9. 7./8. 9. 7./8. 9. 7./8. 9. 7./8. 9. 7./8. 9. 7./8. 9. 7.–22. 9. 7. 9.–26. 10.

Kellergassenfest Reichersdorf, Reichersdorf bei Nußdorf Spitzer Graben Erlebnistage, Spitz Mythos Film Festival Klosterneuburg Großes Pferdefest auf Schloss Hof Weinherbst am Wagram Badener Traubenkurwochen, Baden bei Wien Most- und Sturmfest, Brunn am Gebirge Riedenfest, Kritzendorf „Kuss der Spinnenfrau“, Musical von John Kander/Fred Ebb, Bühne Baden Stadttheater, Baden bei Wien Festspiele Berndorf „Wenn schon, denn schon“, Komödie von Ray Cooney, Berndorf Theater im Bunker „Karl MayBe. – Mit Schmetterhand und Silberbüchse. Die erschwindelten Lebensreisen des Zuchthäuslers Karl May“, Mödling Badener Traubenkurwochen, Baden bei Wien Konzert für Wiener Neustadt, Hauptplatz, Wiener Neustadt Poysdorfer Bezirkswinzerfest, Poysdorf Buntes Stadtfest mit Dirndlgwandsonntag, Wiener Neustadt Sonderausstellung „Spionage“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Der Abend der Operette, Schloss Traismauer K & K Kellerfest, Jedenspeigen Nachwuchs-Enduro-Rennen, Familienarena St. Corona Kellergassenfest, Pillichsdorf Haustier Aktuell, Arena Nova, Wiener Neustadt Weinherbst am Wagram Mittelalterfest: Zeitreise ins Mittelalter, Eggenburg Bauernmarkt in Wölbing Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald Weinherbst am Eichkogel, Mödling Stürmische Zeiten, Brunn am Gebirge

www.niederoesterreich.at

71


8. 9. 8. 9. 11.–13. 9. 12.–14. 9. 13. 9. 13. 9. 13.–15. 9. 13.–15. 9. 14. 9. 14./15. 9. 14./15. 9. 14./15. 9. 15. 9. 15. 9. 15. 9. 15. 9. 20./21. 9. 21. 9. 22. 9. 22. 9. 22. 9. 22. 9. 27. 9. 27.–29. 9. 28. 9. 28. 9. 28. 9. 28./29. 9. 28./29. 9.

72

4. Schönberger 1/8 Man, Langenlois/Zöbing Bauernmarkt in Würmla 16. waldviertelpur am Wiener Rathausplatz, Wien Weinherbst Tulln Weinherbst-Eröffnung im Traisental, Kuffern Mozart Requiem, Orchester Wiener Akademie, Chorus sine nomine, Neukloster, Wiener Neustadt Wein-Kunst-Kultur, Falkenstein Kufferner Kellergassenfest, Kuffern bei Statzendorf 11. Tag der Museen im March-Thaya-Raum, March-Thaya-Auen Mohn.Genuss.Herbst, Mohndorf Armschlag Hiabstla, Scheibbs Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald 11. Erpfl-Grätzl-Fest in Litschau Tag der offenen Hüterhütten, Perchtoldsdorf Kinderfest in der Römerstadt Carnuntum Erntedankfest Weißenkirchen, traditionelles Erntedankfest mit einem Hochamt und anschließendem Umzug mit Musik. Starnacht aus der Wachau, Rossatz Lange Nacht der Naturparke, Sparbach/Purkersdorf Waldviertler Kriecherlkirtag, Schönbach Weinlesefest, Tattendorf Weinherbst – Törggelen, Bad Vöslau Wasser ist Leben – alles begann im Meer, Fossilienwelt Stetten Weinherbst – „Kulinarisches Erlebnis“ in Gumpoldskirchen Retzer Weinlesefest, Retz Stürmischer Herbsttag, Sitzenberg-Reidling Ausmusterung mit Parade, Militärakademie Wiener Neustadt Schneeberglauf, Puchberg am Schneeberg Markttage im Kulturschloss Reichenau an der Rax Drachensteigfest Schloss Hof

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

28./29. 9. 14. Pielachtaler Dirndlkirtag, Hofstetten-Grünau 28./29.9. Kunsthandwerks- und Herbstpflanzenmarkt, Stift Seitenstetten 28. 9.–13. 10. Spitzer Weinherbst, Spitz 29. 9. Internationaler WACHAUmarathon, Wachau 29. 9. Kellergassenfest, Niederkreuzstetten

Informationen zu vielen weiteren attraktiven Events finden Sie auf veranstaltungen.niederoesterreich.at Niederösterreich immer dabei – mit dem Veranstaltungskalender Niederösterreich. Zum Download in Ihrem App-Store. Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Niederösterreich-Werbung GmbH, 3100 St. Pölten. Die Verantwortung für Programme und Angebote liegt bei den Leistungsträgern. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Stand: Februar 2019. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit gendern wir unsere Texte nicht. Dies impliziert keine Geschlechterdiskriminierung, Frauen und Männer sollen sich gleichermaßen von unseren Inhalten angesprochen fühlen. Danke für Ihr Verständnis. Redaktion, Text und Grafik: Niederösterreich-Werbung. Karten und Höhenprofile: Outdooractive Kartografie – Geoinformationen © Outdooractive, © 1996–2018 here. All Rights reserved. © OpenStreetMap (ODbL) – Mitwirkende (www.openstreetmap.org/copyright). Druck: Print Alliance HAV Produktions GmbH, Bad Vöslau

www.niederoesterreich.at

73


Wir müssen

die Natur

wieder mehr schützen und mit

Ressourcen behutsamer umgehen.

© Daniel Gollner

den

„Wenn das große Glück im Pech liegt“: Robert Rendl lässt das alte Handwerk der Pecherei wieder aufleben. Für seine Gesundheit braucht


KALENDARIUM 2019

er nur eine Medizin: die Wälder des Piesting- und Triestingtales. Große Geschichten aus Niederösterreich auf magazin.niederoesterreich.at


OKTOBER ganzjährig ganzjährig bis Oktober Oktober Okt./Nov. bis 6. 10. bis 13. 10. bis 13. 10. bis 26. 10. bis 27. 10. bis Nov. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11.

76

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Traisentaler Kultur- und Weinherbst, Traisental Blindenmarkter Herbsttage Wachau in Echtzeit, Wachau Ausstellung „Ich und Ichich. Adolf Frohner im Porträt“, Forum Frohner, Krems Spitzer Weinherbst, Spitz Ausstellung „Josef Trattner. Donau-Sofafahrt“, Kunsthalle Krems Stürmische Zeiten, Brunn am Gebirge Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der ScienceFiction!“, Karikaturmuseum Krems Mostherbst an der Moststraße Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg Ausstellung „Ticket to the Moon“ 50 Jahre Mondlandung, Kunsthalle Krems Ausstellung „Land Art“, 50 Jahre Land Art, Kunsthalle Krems NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 16. 2. 2020 bis 19. 4. 2020 bis 16. 8. 2020 bis 11. 4. 2021 3.–6. 10. 5. 10. 5. 10. 5./6. 10. 5./6. 10. 6. 10. 6. 10. 12. 10. 12. 10. 12./13. 10. 19. 10. 19./20. 10. 19./20. 10.

Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Sonderausstellung „Spionage“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging Apropos Pferd, Arena Nova, Wiener Neustadt Abfischfest im Anglerparadies Hessendorf NÖ Kürbismeisterschaft und Kürbisfest, DIE GARTEN TULLN, Tulln Erdäpfelfest Geras Ritterturnier, Schloss Rosenburg Weinrieden-Wandertag, Kuffern Weinhügelwanderung, Klosterneuburg Nacht der keltischen Feuer, MAMUZ Schloss Asparn/Zaya Walk around Tattendorf, Tattendorf Waldviertler Erntedankfest, Schloss Rosenburg Abfischfest Sitzenberg-Reidling Abfischfest im Erlebnisland Gallien Höfleiner Winzerpfad

www.niederoesterreich.at

77


19./20. 10. 20. 10. 23. 10. 26. 10. 26. 10. 26. 10. 26. 10. 26. 10. 26. 10. 26.–31. 10. 27. 10. 29. 10. 30. 10.

78

Tag der offenen Kellertür, Gumpoldskirchen Weinrieden-Wandertag in Reichersdorf Vorlesenachmittag „Des Kaisers Narr ist in Gefahr“, Bibliothek im Zentrum am City Campus, Wiener Neustadt Abfischfest Heidenreichstein Abfischen am Klosterteich, Stift Geras Federn schleiß’n und Striezel flecht’n, Museumsdorf Niedersulz Traisentaler Jungweinpräsentation, Herzogenburg Abschlussfest am Mittelpunkt Niederösterreichs, Kapelln Wandertag entlang des Bildstockweges, Inzersdorf Internationale Puppentheatertage Mistelbach Kürbisfest im Retzer Land, Zellerndorf Bösendorfer & more Konzert-Zyklus „Florian Krumpöck“, Bösendorfer Klavierfabrik, Wiener Neustadt Bösendorfer & more Konzert-Zyklus „Roland und Yuko Batik“, Bösendorfer Klavierfabrik, Wiener Neustadt

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

NOVEMBER

ganzjährig ganzjährig November November November November Nov./Dez. Nov./Dez. Nov./Dez. Nov./Dez. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 3. 11. bis 10. 11. bis 10. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 17. 11. bis 24. 11. bis 24. 11. bis 12. 1. 2020

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Wachau in Echtzeit, Wachau Mostherbst an der Moststraße, Moststraße Weintaufe Region Wagram, Region Wagram Adventmarkt Leiben Melker Advent Kremser Stadtadvent Christkindlmarkt am Rathausplatz St. Pölten „Flammende Weihnacht“ im Mostviertel (an ausgewählte Wochenenden) Ausstellung „Der Hände Werk“, Schallaburg Ausstellung „Ticket to the Moon“ 50 Jahre Mondlandung, Kunsthalle Krems Ausstellung „Land Art“, 50 Jahre Land Art, Kunsthalle Krems NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, Wiener Neustadt Ausstellung „Leben des Kaisers Maximilian I.“, Theresianische Militärakademie, Wiener Neustadt Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“, Stift Klosterneuburg Sonderausstellung 2018–2020 „Warum isst die Welt, wie sie isst?“, Teil 2: Das Spiel mit dem Essen, Schloss Hof und Schloss Niederweiden Sonderausstellung „Der Adler Roms“, Museum Carnuntinum, Carnuntum Ausstellung „Reiterbögen Archäologie / Experiment / Rekonstruktion.“, Mamuz Museum Asparn an der Zaya Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, Mamuz Museum Mistelbach Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems

www.niederoesterreich.at

79


bis Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt 19. 1. 2020 Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten bis Sonderausstellung „Spionage“, 19. 1. 2020 Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten bis Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, 9. 2. 2020 Karikaturmuseum Krems bis Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler 16. 2. 2020 der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen 16. 2. 2020 der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten bis Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und 19. 4. 2020 besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als 16. 8. 2020 Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur 11. 4. 2021 gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging 2. 11. Weingartenwanderung, Perchtoldsdorf 2. 11. Weinsegnung der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf im Rittersaal Schloss Walpersdorf 2. 11.–22. 12. Adventzauber in den Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern 8. 11. Jungweinverkostung mit Weinsegnung in Kuffern 8./9. 11. Rallye W4, Kamptal/Waldviertel Mitte 8.–10. 11. Advent auf der Burgruine Aggstein 8. 11.–1. 12. [Wild][Schwein] trifft Wein, Gumpoldskirchen 8. 11.– „Mythos Beethoven“, 20. 12. 2020 Kaiserhaus Baden, Baden bei Wien 9. 11. Weintaufe Weißenkirchen, Weinsegnung in der Wehrkirche und Fest im Teisenhoferhof (18 Uhr) 9. 11. Carnuntiner Weinrundgang, Petronell-Carnuntum 9. 11. Tonkünstler-Konzert, Sparkassensaal, Wiener Neustadt 10. 11. Hiataeinzug in Perchtoldsdorf

80

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

10. 11. Leonhardiritt, Würmla 10. 11. Weintaufe der Rupertiwinzer in der Pfarrkirche Hl. Rupert in Hofarnsdorf (18 Uhr) 14.–17. 11. Leopoldifest, Klosterneuburg 15. 11. Leopoldilob’n beim Altenriederer, Franzhausen 15. 11. Leopoldi-Feier in der Eichberger Kellergasse 15.–17. 11. Advent auf der Burgruine Aggstein 16. 11. Weintaufe des Weinbauvereins Sitzenberg-Reidling 16. 11. Weintaufe, Pfaffstätten 16. 11. Leopoldifeier, Würmla 16./17. 11. 23. Göttlesbrunner Leopoldigang, Göttlesbrunn 16./17. 11. Blunzenkirtag, Großau/Bad Vöslau 17. 11. Weintaufe, Brunn am Gebirge 19. 11. „Junger Hiata“ Präsentation, Perchtoldsdorf 21.–24. 11. Europäische Literaturtage Elit, Spitz 22. 11. Kultur in der Burg, Wiener Neustadt 22. 11. Kamptaler Weinnacht, Schloss Grafenegg 22.–24. 11. Eggenburger Adventzauber, Eggenburg 22.–24. 11. Advent auf der Burgruine Aggstein 22. 11.–24. 12. Adventmeile Baden, Baden bei Wien 23./24. 11. Wein-Adventmarkt Ahrenberger Kellergasse, Sitzenberg-Reidling 23./24. 11. Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt, Schloss Rosenburg 23./24. 11. Advent im Marchfelder Schlösserreich: Schloss Hof 23./24. 11. Flammende Familienweihnacht, Töpperschloss Neubruck/Scheibbs 23./24. 11. Blunzenkirtag, Großau/Bad Vöslau 24. 11. Leopoldi-Weinkost, Herzogenburg 24. 11.– Ausstellung „Adrian Paci. Lost Communities“, 9. 2. 2020 Kunsthalle Krems 24. 11.– Ausstellung „Teresa Margolles“, 9. 2. 2020 Kunsthalle Krems 28.  11.–22. 12. Weihnachtsmarkt am Rathausplatz, Klosterneuburg

www.niederoesterreich.at

81


29.  11.–1. 12. Kremser Advent 29.  11.–1. 12. Advent rund um die Kellergasse, Wolkersdorf 30. 11. Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt, Schloss Rosenburg 30. 11./1. 12. Jungweinverkostung im Weingut Herzinger, Nußdorf 30. 11./1. 12. Weihnachtsmarkt beim Altenriederer, Franzhausen 30. 11./1. 12. Advent im Marchfelder Schlösserreich: Schloss Hof 30. 11./1. 12. Advent im Binderstadl Klosterneuburg 30. 11./1. 12. Adventmarkt in der Loamgrui, Unterstinkenbrunn 30. 11./1. 12. Adventspaziergang am Kellerberg, Velm-Götzendorf 30. 11./1. 12. Adventzauber am Kellerberg, Mannersdorf 30. 11./1. 12. Flammende Schlossweihnacht, St. Peter/Au 30. 11./1. 12. Weitraer Adventtage, Weitra 30. 11.–2. 12. Adventmarkt Schloss Atzenbrugg, Reichersdorf 30. 11.–2. 12. G’miatlicher Herzogenburger Advent, Herzogenburg 30. 11.–8. 12. Flammende Kartausenweihnacht, Kartause Gaming 30.  11.–22.12. Märchenhafter Advent in Bad Vöslau (an den Wochenenden) 30. 11.–22. 12. Reichenauer Schloss Advent, Reichenau an der Rax

82

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

DEZEMBER  ganzjährig ganzjährig Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember bis 2. 12. bis 2. 12. bis 8. 12. bis 22. 12. bis 22. 12. bis 22. 12. bis 22. 12. bis 24. 12. bis 12. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 19. 1. 2020 bis 9. 2. 2020

Carnuntum Experience, Carnuntum Ausstellung „Egon Schiele privat – eine biographische Annäherung“, Egon Schiele Museum Tulln Weinviertler Advent Melker Advent Kremser Stadtadvent Christkindlmarkt am Rathausplatz, St. Pölten Wachauer Advent Advent in Göttweig Wachauer Advent im Schloss Dürnstein Mittelalterlicher Adventmarkt Korneuburg „Flammende Weihnacht“ im Mostviertel (an ausgewählten Wochenenden) Adventmarkt Schloss Atzenbrugg, Reichersdorf G’miatlicher Herzogenburger Advent, Herzogenburg Flammende Kartausenweihnacht, Kartause Gaming Weihnachtsmarkt am Rathausplatz, Klosterneuburg Märchenhafter Advent in Bad Vöslau (an den Wochenenden) Adventzauber in den Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern Reichenauer Schloss Advent, Reichenau an der Rax Adventmeile Baden, Baden bei Wien Jubiläumsausstellung 10 Jahre Kunstmuseum „Glückliche Räume“ Das KUNSTMUSEUM Waldviertel, Schrems Sonderausstellung „Meine Jugend – deine Jugend: Eine Generation schreibt Geschichte“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Sonderausstellung „Spionage“, Haus der Geschichte, Museum Niederösterreich, St. Pölten Jubiläumsschau „A echta Deix – Unvergessen!“, 70 Jahre Manfred Deix, Karikaturmuseum Krems

www.niederoesterreich.at

83


bis Ausstellung „Adrian Paci. Lost Communities“, 9. 2. 2020 Kunsthalle Krems bis Ausstellung „Teresa Margolles“, 9. 2. 2020 Kunsthalle Krems bis Ausstellung „Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler 16. 2. 2020 der Gegenwart“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis Natur-Sonderausstellung „Stechen. Kratzen. Beißen. Mit den Waffen 16. 2. 2020 der Natur“ im Museum Niederösterreich, St. Pölten bis Ausstellung „Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und 19. 4. 2020 besetzte Landschaften“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis Ausstellung „Ich bin alles zugleich – Selbstdarstellung als 16. 8. 2020 Suchen und Finden des Ich“, Landesgalerie Niederösterreich, Krems bis „Mythos Beethoven“, 20. 12. 2020 Kaiserhaus Baden, Baden bei Wien bis Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur 11. 4. 2021 gegenwart“, museum gugging, Maria Gugging 1. 12. [Wild][Schwein] trifft Wein, Gumpoldskirchen 1. 12. Jungweinverkostung im Weingut Herzinger, Nußdorf 1. 12. Weihnachtsmarkt beim Altenriederer, Franzhausen 1. 12. Flammende Schlossweihnacht, St. Peter/Au 1. 12. Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt, Schloss Rosenburg 1. 12. Advent im Binderstadl Klosterneuburg 1. 12. Advent im Marchfelder Schlösserreich: Schloss Eckartsau 1. 12. Advent im Marchfelder Schlösserreich: Schloss Hof 1. 12. Advent rund um die Kellergasse, Wolkersdorf 1. 12. Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt Schloss Rosenburg 1. 12. Adventmarkt in der Loamgrui, Unterstinkenbrunn 1. 12. Adventspaziergang am Kellerberg, Velm-Götzendorf 1. 12. Adventzauber am Kellerberg, Mannersdorf 1. 12. Weitraer Adventtage, Weitra 1. 12. Kremser Advent

84

www.niederoesterreich.at


KALENDARIUM 2019

4. 12. 5.–8. 12. 5.–8. 12. 6. 12. 6.–8. 12. 6.–8. 12. 6.–8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 7./8. 12. 12. 12. 12.–15. 12. 13.–15. 12. 14./15. 12. 14./15. 12. 14./15. 12. 14./15. 12. 14./15. 12. 21. 12. 21./22. 12. 31. 12. 31. 12. 31. 12. 31. 12.

Weintaufe im Melkerhof, Gumpoldskirchen Grafenegger Advent, Schloss Grafenegg Advent in der Johannesbachklamm, Würflach Advent in der Vinothek, Stift Klosterneuburg Adventmarkt, Bad Traunstein Goldener Advent in Zwettl Flammende Lichterweihnacht, Waidhofen an der Ybbs Advent am Teich, Puchberg am Schneeberg Advent im Binderstadl, Klosterneuburg Adventmarkt, Schloss Traismauer Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt, Schloss Rosenburg Advent „drüber & drunter“ in Retz Winter Bezaubermarkt in Tulln Advent in der Kellergasse, Hadres Advent im Marchfelder Schlösserreich, Schloss Hof Adventkonzert, Stift Klosterneuburg Stockerauer Advent Advent am Dom, Wiener Neustadt Advent in der Kellergasse, Hadres Flammende Hofweihnacht, Stift Seitenstetten Flammende Schmiedeweihnacht, Ybbsitz Advent im Marchfelder Schlösserreich, Schloss Hof Advent in der Reichersdorfer Kellergasse, Atzenbrugg Wei(h)nachten im Hof der Familie Müllner-Rudolf, Wölbling Advent im Marchfelder Schlösserreich, Schloss Hof Silvester einmal anders! – Mit Volldampf ins Jahr 2020, Gmünd Silvesterwanderung, Nationalpark Thayatal Wanderung am Peilstein, Yspertal Silvesterkonzert, Museum St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt

www.niederoesterreich.at

85


DESTINATION

Große

© Andreas Jakwerth

Freiheit.

Wer sich gerne gemeinsam auf Spurensuche begibt, beste Aussicht und klare Luft schätzt, findet in Niederösterreich unbeschwertes


WANDERUNGEN

Wandervergnügen für die ganze Familie. www.niederoesterreich.at/wandern

87


WEINVIERTEL

Auf dem Jakobsweg Weinviertel Von Drasenhofen nach Krems

Drasenhofen

88

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Mit seiner sanften Landschaft ist das Weinviertel für das Pilgern wie geschaffen! Nach einem Tag auf den Beinen lassen sich die Eindrücke wunderbar bei einem Glaserl Weinviertel dac verarbeiten. Ausgangspunkt Drasenhofen, Gemeindeamt Ziel der Tour Krems an der Donau, Bürgerspitalskirche Route Der Jakobsweg Weinviertel schlängelt sich 153 km durch die sanft hügelige Landschaft des Weinviertels. Der Geheimtipp unter den Pilgerwegen Österreichs überrascht mit malerischen Kellergassen, landschaftlicher Vielfalt und Weinviertler Gastfreundschaft. Hier lässt sich eine Auszeit vom Alltag erleben. Ausgehend von Drasenhofen an der Grenze zu Tschechien führt der Weg nach Poysdorf, der Weinstadt Österreichs. Via Mistelbach erreichen Pilger die höchste Erhebung des Weinviertels, den Buschberg, mit der am niedrigsten gelegenen Alpenvereinshütte Österreichs.

Die Weite der Landschaft und die malerischen Weingärten machen den Jakobsweg zu jeder Jahreszeit zu einem einzigartigen Erlebnis. Wunderschöne Blicke ins Weinviertel gibt es beispielsweise am Michelberg, tolle Aussichten in die fruchtbare Weinlandschaft erlebt man bei der Gebietsvinothek in Kirchberg. Die Nähe zu Krems lässt bereits erste Glücksgefühle wach werden, denn hier ist der Teilabschnitt nach einer rund 6-tägigen Pilgerwanderung geschafft. Länge 153,9 km Gehzeit 4  3 Stunden, 40 Minuten (6 Tagesetappen) Höhenmeter   1.611 m  1.631 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Folder: Jakobsweg Weinviertel Reisebegleiter

Information Weinviertel Tourismus 02552/35 15 www.weinviertel.at

www.niederoesterreich.at

89


WEINVIERTEL

3-Schwestern-Weg Von Kellergasse zu Kellergasse

90

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Falkenstein, Poysdorf, Herrnbaumgarten – Diese drei Orte im Weinviertel sind wie drei Schwestern, die durch den Wein verbunden und dennoch grundverschieden sind. Der Wanderweg zwischen diesen drei Weinorten führt durch Kellergassen, Weinrieden und Wald. Ausgangspunkt und Ziel In jedem der drei Orte können Wanderer starten. Malerisch gelegene Rebhänge, idyllische Kellergassen und die Ruine Falkenstein bezaubern auf Schritt und Tritt. Einen Besuch im Vino Versum Poysdorf sollten Sie auf jeden Fall einplanen. Verkosten Sie bei versierten Führungen kellerfrischen Weinviertel dac und lassen Sie sich auf spannende Sektkreationen ein. Verschaffen Sie sich Einblick im humorvoll verruckten Herrnbaumgarten. Entdecken Sie im Nonseum hintersinnige Erfindungen, erkunden Sie die bacchantische Unterwelt des Labyrinthkellers und vergessen Sie nicht, Ihre Einzelsocken am Sockenrundwanderweg aufzukluppen.

Route Vom Weinmarkt Poysdorf (Gästeinformation Poysdorf) in der Brünner Straße führt der Weg links und dann gleich rechts hinter dem Museum in die Kellergasse Radyweg. Dem Weinviertelweg 632 entlang geht es bis Falkenstein und weiter in den Falkensteiner Wald. Wenn wir aus dem Wald kommen, bietet sich ein herrlicher Blick über Ort und Ruine Falkenstein. Durch einen Hohlweg erreichen wir die bekannte Falkensteiner Kellergasse. Länge 23 km Gehzeit 7 Stunden Höhenmeter   457 m  458 m Schwierigkeit mittel Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Folder: Wandervergnügen im Weinviertler Dreiländereck

Information Weinviertel Tourismus 02552/35 15 www.weinviertel.at

www.niederoesterreich.at

91


WALDVIERTEL

Wasserwunderweg Das Natur- und Kunsterlebnis im Kamptal

92

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Wer ein Naturerlebnis mit weitläufigen Flusstälern, beeindruckenden Steinformationen, grünen Wäldern und naturbelassenen Wiesen sucht, wird am Wasserwunderweg durch das idyllische Kamptal die perfekte Auszeit finden. Ausgangspunkt Zwettl Hauptplatz, Hundertwasserbrunnen Ziel der Tour Roiten Route Beim Hundertwasserbrunnen mitten im Zwettler Stadtzentrum startet der zertifizierte „Wasserwunderweg Nr. 55a“. Entlang des Weges informieren 13 Schautafeln über die Umgebung und zeigen die Arbeiten des in Zwettl geborenen Fotografen Günter Schön, die sich ums Wasser und dessen Schwingungen drehen. Der Wasserwunderweg wurde mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet und führt über das Kamp Hochwasser (Kamptalstraße) zur Bründlkirche, zum Sonnenbad im Kamptal und zur Kaiserbüste. An der Uttissen-

bach-Mühle vorbei, geht es weiter zur Weissenbachklamm, über das 3-Gemeinden-Eck zur Brettersäge Kirchbach, bis man kurze Zeit später am Ziel in Roiten ankommt. Hier hat Friedensreich Hundertwasser nicht nur das Dorfmuseum gestaltet, sondern auch jahrelang in der „alten Hahnsäge“ gelebt und gewirkt. Länge 12,16 km Gehzeit 3 Std. 30 Min. Höhenmeter   66 m  15 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Freizeit- & Wanderkarte Zwettl-Schweiggers, Auflage 2017

Information Waldviertel Tourismus 02822/541 09 www.waldviertel.at

www.niederoesterreich.at

93


WALDVIERTEL

Nebelstein-Panoramaweg Nr. 24 Rundweg mit leichtem Aufstieg zum Nebelstein und tollem Ausblick

94

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Kurzweilig gestaltet sich der zehn Kilometer lange Aufstieg auf den Nebelstein. Wanderer und Spaziergänger schätzen den Rundweg gleichermaßen wegen seiner Rastund Schauplätze mit bezaubernder Aussicht. Ausgangspunkt und Ziel 1. Xundwärtsparcours Hirschenwies 2. Märchenhafter Wohlfühlgarten beim Märchenhotel Waldpension Nebelstein Route Beim Xundwärts-Par­cours Hirschenwies in der Nähe des Moorheilbades Harbach oder beim „Märchenhaften Wohlfühlgarten“ in Maißen kann man in den Rundweg einsteigen (Beschilderungen in beide Richtungen). Auf sanften Waldböden führt der Weg direkt auf den Nebelstein (1.017 Meter), wo der Blick bei klarer Sicht bis zum Ötscher reicht. Die ÖAV Schutzhütte mit Übernachtungsmöglichkeiten liegt am Fuße des Felsens und ist von April bis November bewirtschaftet. Beim Abstieg kommt man an der kleinen Kapelle im Ortsteil Obermaißen vorbei, wo der Sage nach eine Stadt im

Moor versunken sein soll. Interessante Granitfindlinge und bizarre Gesteinsschichtungen laden unterwegs zu kleinen Pausen ein, in denen man sich von den Geschichten und Sagen aus der Region auf den „Wunderbar-wanderbar“-Infotafeln verzaubern lassen kann. Schließlich kommt man zum „Märchenhaften Wohlfühlgarten“ des Märchenhotels Waldpension Nebelstein. Auf dem Waldweg wandert man zurück zum Ausgangspunkt beim XundwärtsParcours in Hirschenwies, wo die Koordination bei 33 Übungsstationen spielerisch auf die Probe gestellt wird. Lohnenswert ist auch ein Abstecher in das „KRISTALLIUM glas.erleben“ oder in die Gasthof-Pension Nordwald (Forellen aus eigener Zucht). Länge 9,89 km Gehzeit 2  Std. 30 Min. Höhenmeter   359 m  366 m Schwierigkeit mittel Erlebniswert  Landschaft  Kondition 

Information Waldviertel Tourismus 02822/541 09, www.waldviertel.at

www.niederoesterreich.at

95


DONAU NIEDERÖSTERREICH

VIA.CARNUNTUM. – Etappe VIA.VISTA. Rundwanderweg Königswarte Berg

96

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Dieser gemütliche Top-Wanderweg ist Teil der insgesamt 70 Kilometer langen VIA.CARNUNTUM. im Römerland Carnuntum. Die VIA.VISTA. führt Genusswanderer auf den Spuren der Römer zur östlichsten Aussichtswarte Österreichs. Hier bietet sich auch eine weite Sicht über Bratislava hinaus in die Slowakei und südlich der Donau nach Ungarn. Ausgangspunkt und Ziel Dreiländerbrunnen im Zent­rum der Ortschaft Berg (Nebeneinstieg: Parkplatz Weinbergstraße, Parkplatz „Am Bühel“) Route Einen künstlerischen Einstieg bietet der Dreiländerbrunnen in Berg, der die enge Verbun­denheit zwischen Österreich, Ungarn und der Slowakei symbolisiert. Der Hauptstraße folgend führt der Wanderweg ein kleines Stück abwärts, dann gleich bei der ersten Gelegenheit links zu „Am Bühel“ einbiegen. Wieder links nach dem Parkplatz geht es ein kurzes Stück bergauf am Kirchbergweg. Der weitere asphaltierte Fußweg führt durch den Wald bergauf – mit ro-

mantischem Blick auf die Ortschaft Berg am Fuße der üppigen Weingärten. Am Gipfel thront die Königswarte (23 Meter hoch, 360Grad-Panorama). Nach einer Rast oder einem Picknick an einem der gemütlichen Rastplätze kann man wieder den gleichen Weg zurück nehmen oder den anspruchsvolleren Abstieg über den Süd-West Hang wählen. Gleich beim Ortsschild von Berg findet der Genusswanderer auch den Einstieg in den Weinlehrpfad. Länge 5,5 km Gehzeit 2 Stunden Höhenmeter   193 m  193 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Folder VIA.CARNUNTUM. Kostenlose App „Wanderwege Römerland Carnuntum“

Information Donau Niederösterreich Tourismus 02163/35 55-10 www.via-carnuntum.at

www.niederoesterreich.at

97


DONAU NIEDERÖSTERREICH

Welterbesteig Wachau – Etappe 1 Von Krems bis Dürnstein

Dürnstein

98

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Der Welterbesteig Wachau legt Wanderern die schönsten Plätze des UNESCO-Weltkulturerbes sanft zu Füßen. Die erste Etappe führt durch die historischen Stadtviertel von Krems und Stein, malerische Kellergassen, romantische Weingärten und die berühmten Steinterrassen. Ausgangspunkt Krems, Hoher Markt Ziel der Tour Dürnstein, Altstadt Route Der Welterbesteig Wachau nimmt am Hohen Markt und der Gozzoburg in Krems seinen Anfang. Vorbei am Piaristenkloster (heute Fachhochschule Krems) gelangt man zur wahrscheinlich schönsten Stiege des Welterbesteigs, der Kreuzbergstiege. An alten Villen vorbei geht es hinauf Richtung Kreuzberg. Der Weg führt durch die Rieden der Kremser Weinlandschaft hinunter zum Uni Campus Krems. Unterhalb der Steiner Weinrieden queren wir die Wachaubahn und erreichen das mittelalterliche Wiedentor. Wir folgen alten Weinwegen und betreten über den

Pfaffenberg das Weinbaugebiet Wachau. Über die Ried Loibenberg kommen wir zu den Naturschutzgebieten Höhereck und Kellerberg mit den Trockenbiotopen. Das ehemalige Lustschloss des Stiftes Dürnstein, das barocke Kellerschlössl, und die Domäne Wachau sieht man vom Kellerberg besonders gut. An einer faszinierenden Fels- und Waldlandschaft entlang kommen wir schließlich zum aussichtsreichen Kuhberg. Von hier aus sind es nur mehr wenige Minuten bis zum Kremser Tor in Dürnstein. Länge 12,43 km Gehzeit 4 Std. 30 Min. Höhenmeter   385 m  391 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Gepäcktransport! Kostenlose App: Wachau-Nibelungengau-Kremstal

Information Donau Niederösterreich Tourismus 02713/300 60-0 www.welterbesteig.at

www.niederoesterreich.at

99


MOSTVIERTEL

Eulenweg im Wildnisgebiet DĂźrrenstein Das interaktive Familienerlebnis: Wandern mit Eulen, Tablet und Co.

100

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Wenn sich kluge Wanderer auf die Spuren der Eulen begeben, entdecken sie im Wildnisgebiet Dürrenstein gleich fünf von ihrer Art: Uhu, Habichtskauz, Waldkauz, Raufußkauz und Sperlingskauz. Der Eulenweg ist ein Erlebnis für die ganze Familie, er kann auch im Rahmen einer geführten Wanderung besucht werden. Ausgangspunkt und Ziel Parkplatz Rothschild-Teiche im Steinbachtal (Göstling an der Ybbs) Route Der Eulenweg verläuft stets flach und breit genug, sodass man ihn leicht mit Kinderwagen und auch Rad (inklusive Radanhänger) befahren kann. Vom Parkplatz Rothschild-Teiche im Steinbachtal (Göstling a. d. Ybbs) geht es taleinwärts auf asphaltierter Straße bis zum eigentlichen Beginn des Eulenweges. Am Ende der asphaltierten Straße erkundet man rund zwei Kilometer auf der geradeaus verlaufenden Forststraße die beeindruckende Landschaft sowie die Bauwerke der zweiten Wiener Hochquellwasserleitung bis in den Talschluss der Windischbachau

(= Umkehrpunkt). Die Weglänge in eine Richtung beträgt 3,4 km, auf demselben Weg geht es retour zum Parkplatz. Die Eulen des Wildnisgebietes Dürrenstein werden an den acht interaktiven Stationen vorgestellt (Wo brüten Eulen?, Hören wie eine Eule, Eulenrufe und Flügelspannweiten, usw.) Mittels Tablets und GPS-Signal bekommt man außerdem jede Menge Zusatzinformation über das Wildnisgebiet, Fauna und Flora, inklusive Videos (Tabletverleih bei den Tourismusbüros in Göstling und Lunz sowie in ausgewählten Gasthäusern). Länge 6,82 km Gehzeit 3 Stunden Höhenmeter   50 m  2m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Mehr zu den geführten Wanderungen auf www.wildnisgebiet.at

Information Mostviertel Tourismus 07482/204 44 www.mostviertel.at

www.niederoesterreich.at

101


MOSTVIERTEL

Ötschergräben: Wienerbruck bis Mitterbach Eine Wanderung durch Schluchten und über Höhen

Monsterroller/Mountaincarts auf der Gemeindealpe Mitterbach

102

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Wer gerne entlang von Wasserfällen wandert, genießt die Wanderung durch den sogenannten „Grand Canyon Österreichs“. Der 2018 mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnete Weg bietet nicht nur herrliche Ausblicke, sondern mit dem Schutzhaus Vorderötscher und dem Terzerhaus auch gemütliche Hütten. Ausgangspunkt Wienerbruck (Annaberg) – Naturpark-Zentrum Ötscher-Basis Ziel der Tour Mitterbach – Rückfahrt nach Wienerbruck mit der Mariazellerbahn Route Vom Naturparkzentrum ÖtscherBasis in Wienerbruck aus führt der Weg entlang des Stausees Wienerbruck (älteste Staumauer Österreichs!) zum Einstieg in die Ötschergräben. Der Lassing entlang kommt man zum 160 Meter hohen Lassingfall. Über Steige, Stege und Brücken führt der Weg immer den Ötscherbach bachaufwärts. Kurz vor dem Schleierfall trifft der Greimlbach auf den Ötscherbach. Weiter bachaufwärts kommt man am Ende der

Ötschergräben zum urig-gemütlichen Schutzhaus Vorderötscher, einem zertifizierten Wanderbetrieb. Von hier aus führt der Weg über den Geißriedelsteig auf die Brachalm zum traumhaften Aussichtspunkt am Gipfel der Gemeindealpe. Zwei Einkehrtipps: die Halterhütte auf der Brachalm und das Terzerhaus auf der „Gmoa Oim“. Ab der Mittelstation kann man auch mit Monsterrollern oder Mountaincarts den Berg hinunterflitzen. Ab Mitterbach ist die Rückreise nach Wienerbruck auch mit der berühmten Mariazellerbahn möglich. Länge 19,2 km Gehzeit 9 Stunden Höhenmeter   1.161 m  1.165 m Schwierigkeit schwer Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer Infos: www.naturpark-oetscher.at

Information Mostviertel Tourismus 07482/204 44 www.mostviertel.at

www.niederoesterreich.at

103


WIENERWALD

Am „Schopf“ des Wienerwaldes Auf den höchsten Berg des Wienerwaldes, Schöpfl 893 m

104

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Mit 893 Metern ist der Schöpfl der höchste Berg im Wienerwald. Von der Matraswarte genießt man an klaren Tagen ein 360°-Panorama: Sicht bis zur Donau, ins Waldviertel sowie zu Ötscher und Schneeberg. Ausgangspunkt und Ziel Parkplatz Gasthof St. Corona, St. Corona am Schöpfl Route Diese Wanderung führt von St. Corona auf den Schöpfl und wieder retour. Am Parkplatz des Gasthofes St. Corona folgt man der Tafel „Schöpflhütte, Matraswarte“ die Straße steil bergauf. Der Weg verläuft am Kriegerdenkmal, dem „Heiligen Brunnen“ und der Kirche vorbei bis zur großen Wiese mit dem Friedenskreuz. Durch Buchen-, Fichten- und Tannenwald geht es dann weiter bergauf, bis man den Sattel zwischen Schöpfl und Mitterschöpfl auf 825 Meter Höhe erreicht. Wo vier Forststraßen aufeinander treffen, folgt man der blauen Markierung, vorbei an einem eingezäunten Rastplatz mit Kreuz. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: den steilen, geraden Weg nach oben nehmen oder die be-

quemere Variante (Tafel „Schutzhaus“) wählen. Auf der Gipfelwiese angelangt, erklimmt man die Matraswarte und genießt ein wunderbares 360°-Panorama. Nur wenige Schritte entfernt: die gemütliche Einkehrmöglichkeit, das Schöpfl-Schutzhaus. Am Rückweg lohnt sich ein Abstecher Richtung Kernzone „Mitterschöpfl“ des Biosphärenparks Wienerwald. Beeindruckend ist auch die Natur rund um die größte Sternwarte Österreichs, das Leopold-Figl-Observatorium. In St. Corona liegt auch der Erlebnisbauernhof Meiselberghof mit seinen Kamelen, Alpakas und Rentieren. Länge 7,51 km Gehzeit 2 Std. 30 Min. Höhenmeter   400 m  401 m Schwierigkeit mittel Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Rad- und Wanderkarte Wienerwald

Information Wienerwald Tourismus 02231/621 76 www.wienerwald.info

www.niederoesterreich.at

105


WIENERWALD

Beethoven Spazierweg Nr. 40 Auf den Spuren des Musikgenies von Mรถdling nach Baden

106

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Der südliche Wienerwald. Im 19. Jahrhundert flanierte der Komponist Ludwig van Beethoven hier gern mit Hut und Spazierstock durch die Natur. Der nach ihm benannte Spaziergang verläuft auf schönen Wanderwegen von Mödling in die Stadt der Sommerfrische, Baden. Der Naturpark Föhrenberge ist ein Naturerlebnis, das Wanderer bis heute berührt. Ausgangspunkt Mödling Zentrum, Kirche Ziel der Tour Baden bei Wien Route Im Zentrum von Mödling beginnt bei der Kirche der BeethovenSpaziergang und führt vorbei an einigen Höfen und Hütten. Am Weg ergeben sich einzigartige Ausblicke auf Gumpoldskirchen, Traiskirchen und Pfaffstätten. Durch den Föhrenwald geht es vorbei am Waldgasthof „Bockerl“ bergauf bis hinauf zur „Breiten Föhre“. Weiter geht es den schönen Panoramaweg zum Richardhof, der über einen eigenen Golfplatz verfügt. Am Beethoven-

Spaziergang kehren Wanderer am Wochenende gerne in der Hubertushütte oder Veiglhütte ein. Nach dem Rauhenstein verlässt man den Beethoven-Spazierweg Nr. 40 und wandert teilweise auf unmarkierten Wegen über den 1. Wiener Wasserleitungsweg bis zum Bahnhof in Baden. Im Beethovenhaus Baden zeigen die biedermeierlichen Räume das Umfeld des Komponisten in der Stadt Baden, der hier auch seine „Neunte Symphonie“ komponiert hat. Länge 14,54 km Gehzeit 4 Std. 30 Min. Höhenmeter   461 m  450 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Rad- und Wanderkarte Wienerwald

Information Wienerwald Tourismus 02231/621 76 www.wienerwald.info

www.niederoesterreich.at

107


WIENER ALPEN IN NIEDERร–STERREICH

1. Wiener Wasserleitungsweg Entlang der Hochquell-Leitung durch das himmlische Hรถllental

108

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Kristallklares Wasser, weiße Schotterbuchten, einmalige Ausblicke ins Tal der Schwarza und die schönsten Rastplätze direkt am Wasser prägen diese Wanderung zwischen Hirschwang und Kaiserbrunn sowie zwischen Rax und Schneeberg. Ausgangspunkt Parkplatz am Ortsende von Hirschwang an der Rax Ziel der Tour Kaiserbrunn Route Seit 145 Jahren speist das Trinkwasser aus den Wiener Alpen – von der Kaiserbrunnquelle ausgehend – die Bundeshauptstadt Wien. Entlang der schönsten Abschnitte der Wasserleitung verläuft der 1. Wiener Wasserleitungsweg bis nach Kaiserbrunn. Landschaftlich beeindruckend zeigt sich hier vor allem das wildromantische Höllental. Der 1. Wiener Wasserleitungsweg ist für Kinder ab 6 Jahren relativ einfach zu bewältigen und eignet sich ganz besonders für Familien. Am Parkplatz in Hirschwang erfolgt der Einstieg in den 1. Wiener Wasserleitungsweg. Den Weg des Wassers

erkundet man entlang der Schwarza, auf Waldwegen, über Treppen und Steganlagen. Immer wieder passiert man die eine oder andere romantische Brücke. Von Kaiserbrunn wandern wir entweder denselben Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt, oder wir fahren mit dem Bus, dem Taxi oder einem vor der Tour in Kaiserbrunn geparkten Auto zurück nach Hirschwang. Für alle, die ihre Lust auf Wasser noch nicht gestillt haben, empfiehlt sich das Museum zur Wiener Wasserleitung in Kaiserbrunn. Länge 3,81 km Gehzeit 1 Std. 15 Min. Höhenmeter   153 m  94 m Schwierigkeit leicht Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Rother Wanderführer „Wiener Alpenbogen – Weitwandern im südlichen Niederösterreich“, Auflage 2018

Information Wiener Alpen in Niederösterreich 02622/789 60 www.wieneralpen.at

www.niederoesterreich.at

109


WIENER ALPEN IN NIEDERÖSTERREICH

Plateauwanderung Hochschneeberg Von der Bergstation der Schneebergbahn auf den Schneeberg

2076

110

www.niederoesterreich.at


WANDERUNGEN

Für Gipfelstürmer: Der beeindru­ckende Wanderweg vom Hochplateau des Schneebergs (1.800 Meter) auf Niederösterreichs höchsten Berggipfel (Klosterwappen am Schneeberg mit 2.075 Me­ter). Ausgangspunkt und Ziel Bergstation der Schneebergbahn Route Wer den Gipfel des Schneebergs erklimmen möchte, dem bieten sich mehrere Wege. Bis zur Bergstation der Schneebergbahn fährt man entweder gemütlich mit der Bahn oder wandert schon ab Puchberg (ausgezeichnete Wanderbetriebe!) über den Zahnradbahnwanderweg. Bei der Bergstation erwartet Wanderer nicht nur ein atemberaubender Ausblick, sondern auch das Berggasthaus, die „TOP ART 1800“-Galerie und das Elisabethkircherl. Der grünen Markierung folgend wandert man bis zum Damböckhaus. Danach nimmt man die Abzweigung zum Gipfelkreuz. Über den Ochsenboden geht es diesmal der gelben Markierung entlang zum Klosterwappen. Das soge-

nannte Paradies der Blicke liegt einem hier im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen. Wer über den Grat des Schneebergs entlang wandert, kommt zum Kaiserstein und zur Fischerhütte und schließlich entlang der grünen Markierung wieder zurück zum Ochsenboden und zur Bergstation der Schneebergbahn. Alle, die vom Gipfel weiter über den Schneeberg wandern möchten, wählen die 14. Etappe des Weges am Wiener Alpenbogen. Länge 7,26 km Gehzeit 2 Std. 50 Min. Höhenmeter   298 m  298 m Schwierigkeit mittel Erlebniswert  Landschaft  Kondition  Karte: Rother Wanderführer „Wiener Alpenbogen – Weitwandern im südlichen Niederösterreich“, Auflage 2018

Information Wiener Alpen in Niederösterreich 02622/789 60 www.wieneralpen.at

www.niederoesterreich.at

111


Niederösterreich – hinein ins Leben! 2019 lässt sich in Niederösterreich wieder Großes sehen, schnuppern, schmecken, hören und erwandern. In unserem Terminheft finden Sie die größten Veranstaltungen des Landes und die kleinen, feinen Geheimtipps für Entdecker.

Wir beraten Sie gerne! Niederösterreich-Information 3100 St. Pölten Niederösterreich-Ring 2 Tel. +43/2742/9000-9000 info@noe.co.at www.niederoesterreich.at

Profile for Niederösterreich

Große Erlebnisse  

Terminheft 2019

Große Erlebnisse  

Terminheft 2019