Page 1

St. Pölten, © Robert Herbst

Advent

Niederösterreich 2019

www.niederoesterreich.at/advent


© Weinviertel Tourismus/Astrid Bartl

Wissenswertes rund um die schönste Zeit im Jahr: Unser Advent-ABC zum Aufwärmen!

A wie Advent:

Was bedeutet Advent eigentlich? Der Begriff Advent (lateinisch: adventus) steht für Ankunft. Seit dem 5. Jahrhundert bereitet man sich auf die Ankunft Jesu auf Erden vor, indem man den Gottesdienst besucht, betet und Gutes tut. Die Adventzeit beginnt am vierten Sonntag vor dem 25. Dezember und endet am 24. Dezember.

2


© fotolia.com/Smileus

ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

B wie Barbarazweige:

Warum stellen wir Barbarazweige ins Wasser? Ein blühender Obstzweig mitten im Winter gilt als Symbol des Weihnachtswunders. Dafür muss am 4. Dezember, dem Gedenktag der Heiligen Barbara, ein Obstbaumzweig abgeschnitten und eingewässert werden. Abhängig davon, wie viele Zweige bis zum 24. Dezember aufgeblüht sind, verspricht man sich Glück oder Fruchtbarkeit im kommenden Jahr.

C wie Christstollen:

Warum backen wir im Advent? Nicht nur weil es schmeckt wird in der Vorweihnachtszeit viel gebacken. Als Götterspeise backten schon die Kelten zur Wintersonnenwende um den 21./22. Dezember Fladen. Aus diesen „Opferbroten“ wurden im Christentum die sogenannten „Christstollen“. Lebkuchen scheinen eine Verbindung zu heidnischen Bräuchen zu haben, die lateinisch „Libum“ (= Fladen/Opferkuchen) genannt werden.

www.niederoesterreich.at/advent

3


Stille Zeiten, großer Zauber. Wo der Advent am schönsten ist. Besondere Orte für eine besondere Zeit: Hinter Burg- und Stadttoren, in alten Ruinen oder malerischen Kellergassen. Mit Lichterglanz, Tannenduft und Glockenklang. Wir verraten Ihnen, wo man wunderbar ursprüngliches Brauchtum erleben kann und die stimmungsvollsten Adventmärkte Niederösterreichs zu finden sind. Zu welchen Adventmärkten Sie öffentlich anreisen können, sehen Sie an diesem Symbol: 4


Ursprünglich, verwurzelt und authentisch: Advent in den Weinviertler Kellergassen

Das Mischen der Zutaten, das Kneten des Teigs... mmmhh... wie das duftet! Nach Zimt, Glühwein- und Lebkuchengewürz. Mit unseren Lieblingskeksrezepten verkürzen wir Ihre Wartezeit auf das Christkind genussvoll.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventzeit in Niederösterreich! www.niederoesterreich.at/advent

5

Wildendürnbach, © Robert Herbst

ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019


Meine Region. Meine Bank.

Medieninhaber: Raiffeisen-Landeswerbung Niederรถsterreich-Wien, F.-W.-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien.

Schรถnen Advent in Niederรถsterreich!


Christkindlmärkte an der Donau

St. Pölten

lerische Burg bietet eine einzigartige Kulisse für die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. 8. bis 24. November, Fr 15–19 Uhr, Sa und So 10–19 Uhr © Robert Herbst

Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein Der Kunsthandwerks-Christkindlmarkt bezaubert mit einer Kombination von zeitgenössischem Kunsthandwerk im Rittersaal und dem bunten, mittelalterlichen Marktleben in den Höfen. Die ma-

Donau Niederösterreich

8

Lichterzauber im Weltkulturerbe Wachau, wie hier auf Stift Göttweig


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

2. Kremser Stadtadvent Schon im November liegt in Krems vorweihnachtliche Stimmung in der Luft, wenn die Stadt zum zweiten Kremser Stadtadvent in die Dominikanerkirche einlädt. Die Veranstaltung eröffnet den Reigen der vorweihnachtlichen Märkte in Krems und der Region. 15. bis 24. November, Fr 15–19 Uhr, Sa und So 10–19 Uhr Adventdorf Schloss Hof Im Arkaden- und Meierhof bieten rund 100 Marktstände traditionelle Handwerkskunst, Geschenkideen und kulinarische Spezialitäten an. Weihnachtliche Schlossführungen, stimmungsvolle Adventmusik und ein reichhaltiges Kinderprogramm machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. 16. November bis 22. Dezember, jeweils Sa und So 10–19 Uhr Advent im Schloss Eckartsau An drei Wochenenden vor Weih­ nachten verwandeln sich in Eckartsau das Schloss und der Innenhof in einen stimmungsvollen Adventmarkt. Aussteller laden zum Verweilen ein, ein viel­

fältiges Programm sorgt für gute Unterhaltung. 16. und 17., 23. und 24. November, Sa 12–19 Uhr, So 12–18 Uhr sowie 30. November und 1. Dezember, Sa 12–21 Uhr, So 12–19 Uhr Melker Advent Das Melker Adventdorf ist in eine einzigartige Kulisse eingebettet. Neben Klassikern wie heißen Maroni, Punsch & Co. bildet ein großartiges Musikprogramm den genussvoll akustischen Rahmen. 29. November bis 22. Dezember, jeweils Fr 16–20 Uhr, Sa 12–20 Uhr und So 12–19 Uhr NEU Advent auf der GARTEN TULLN Wenn der Garten erstmals zum Adventdorf wird, trifft Kulinarik auf Kunsthandwerk. Weihnachtliche Töne erklingen, Familien binden gemeinsam Adventgestecke und die ganz Kleinen erfreuen sich am Ponyreiten. 30. November und 1. Dezember, 10–20 Uhr

Göttweiger Advent Schöner kann Adventstimmung nicht aufkommen. Mit beeindru-

www.niederoesterreich.at/advent

9


© Daniela Führer

Gerührter Lebkuchen mit Glühweinglasur Rezept von Mörwald „Zur Traube“, Feuersbrunn Lebkuchen _ 400 g Honig _ 60 g Kristallzucker _ 220 g Mehl _ 20 g Lebkuchengewürz _ 2 Dotter _ 60 g Rum _ 140 g Roggenmehl _ 2 Msp. Backpulver _ 100 g kandierte Früchte _ 50 g gehackte Nüsse Glühweinglasur _ 100 g Staubzucker _ 3–4 EL Glühweinsirup _ Zitronensaft

10

Zubereitung Honig mit Zucker erwärmen und das Mehl mit dem Lebkuchengewürz einrühren. Die Masse etwa 10 Min. stehen lassen und dann die restlichen Zutaten unterrühren. Auf ein Blech streichen und im Backrohr bei 170 °C ca. 15 Min. backen. Für die Glühweinglasur alle Zutaten bis zur gewünschten Konsistenz verrühren. Den Lebkuchen auskühlen lassen, mit der Glasur verzieren und in Rauten, Rechtecke oder Dreiecke schneiden. Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.wirtshauskultur.at


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

ckenden Ausblicken und außergewöhnlichen Erlebnissen für Groß und Klein zeigt sich das Stift bereits zum 30. Mal besonders weihnachtlich. 30. November bis 8. Dezember, tägl. 10–18 Uhr

zum Nachdenken einladen, hat der Adventtrubel Pause und Besinnlichkeit kehrt ein. Kunstwerkstatt: 7. bis 15. Dezember, jeweils Sa und So 14–19 Uhr Minoritenkirche: 7. Dezember, 15.30 Uhr und 17 Uhr

Wachauer Advent im Schloss Dürnstein Noch größer, noch schöner, noch stimmungsvoller! Neben den vielen tollen Produkten wird beim Wachauer Advent im Schloss Dürnstein ein abwechslungsreiches Programm geboten. 7. bis 22. Dezember, jeweils Sa und So 13–20 Uhr

Traismauer Kripperl Am zweiten Adventsonntag tanzen im Schloss Traismauer die Puppen. Das beliebte Theater mit 200jähriger Tradition gilt als Höhepunkt des Adventwochenendes. Kunsthandwerk, duftende Weihnachtsbäckerei und wärmender Glühwein runden das Angebot ab. Krippenaufführung: 8. Dezember, 15–16.30 und 17–18.30 Uhr

ARTvent | Kunst- und Kultur in Tulln Alle Jahre wieder präsentieren die Künstlerinnen und Künstler der Kunstwerkstatt Tulln ihre Werke. Die perfekte Gelegenheit, um ganz besondere Weihnachtsgeschenke zu finden oder dem einen oder anderen Künstler über die Schulter zu schauen. Wenn ruhige Saitenmusik, Klarinettenklänge und Bläserweisen die historischen Mäuer der Minoritenkirchen erhellen und weihnachtliche Texte

Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg Im Rathaus und Innenhof werden begleitet von mittelalterlicher Musik traditionelle Handwerkskunst und altes Kunsthandwerk angeboten. 14. und 15. Dezember, ab 15 Uhr Alle Adventmärkte in der Destination Donau Niederösterreich unter: www.donau.com/advent

www.niederoesterreich.at/advent

11


Christkindlmärkte im Mostviertel

St. Pölten

Erstmals ergänzen heuer die Märkte der „Funkelnden Dorfweihnacht“ das Angebot. www.flammende-weihnacht.at

© schwarz-koenig.at

„Flammende Weihnacht“ – Wo Most und Eisen glühen Mit wärmenden Feuerkörben, strahlenden Lichtern und dampfenden Häferln Glühmost zieht der Weihnachtszauber in Schmieden, Stifte und Klöster entlang der Most- und Eisenstraße ein.

Mostviertel

12

„Flammende Weihnacht“ in Waidhofen an der Ybbs mit Kunsthandwerk, Kerzenschein und Kulturgenuss.


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Flammende Familienweihnacht: Neubruck (Scheibbs, St. Anton/Jeßnitz) Wo einst unter Andreas Töpper Eisen glühte, verzaubern heute knisternde Adventfeuer, feine Handwerkskunst und weihnachtliche Klänge die Besucher. Ein Erlebnis für die ganze Familie im und um das renovierte Töpperschloss. 23. und 24. November, Sa 11–19 Uhr, So 10–18 Uhr Flammende Schlossweihnacht: St. Peter in der Au Im märchenhaften Renais­sanceschloss werden bäuerliches Handwerk und kunstvolle Weihnachtsdekoration aus Glas, Stroh und Keramik geboten. Bei Glühmost und Keksen am Feuerkorb den Bläserklängen lauschen. Das klingt nach Weihnachten. 30. November und 1. Dezember, Sa, So 10–18 Uhr Flammende Kartausenweihnacht: Gaming Feuriger Kulturgenuss: von Kunsthandwerk bis zu bäuerlichen Produkten, begleitet von klassischen und volksmusikalischen Weisen.

Lesungen zum Advent im Kerzenschein stimmen auf Weihnachten ein. An den Samstagen stehen Perchtenauftritte am Programm. 30. November bis 8. Dezember, Mo–Fr 13–18 Uhr, Sa, So 10–18 Uhr Flammende Lichterweihnacht: Waidhofen an der Ybbs Kunsthandwerker führen ihr Handwerk vor. Bäuerinnen schüren das Feuer in der Schwarzen Kuchl. Kleine Gäste werden in der Bastelstube kreativ. Große Gäste stöbern, lauschen und kosten. So lässt der Advent im historischen Schloss Rothschild und im Arkadenhof die Vorfreude auf Weihnachten wachsen. 6. bis 8. Dezember, Fr–So 10–19 Uhr Flammende Hofweihnacht: Seitenstetten Ein brennendes Erlebnis: „Zuaschaun beim Dorschbirnbrenna“ – von der Birne zum edlen Destillat. Noch mehr kulinarische und musikalische Kostbarkeiten, lebendiges Handwerk und ein Weihnachtspostamt warten im überdachten Meierhof des Stiftes. 13. bis 15. Dezember, Fr 13–18 Uhr, Sa und So 9–18 Uhr

www.niederoesterreich.at/advent

13


© Mostviertel Tourismus/weinfranz.at

Mostkekse Rezept von Familie Binder, Mostheuriger „Zur Steinernen Birne“, St. Peter/Au Zutaten _ 250 g Butter _ 250 g Mehl _ 4 EL Mostviertler Birnmost _ Prise Salz _ Himbeermarmelade _ Staubzucker

Zubereitung Butter, Salz, Mehl und Most verkneten. Teig eine halbe Stunde rasten lassen, anschließend ausrollen und 3–4 mm dicke, runde Scheiben ausstechen. Diese in der Mitte mit der Himbeermarmelade befüllen und zusammenklappen. Bei 180 °C ca. 10–15 Minuten backen. Abschließend mit Staubzucker bestreuen.

Unser Tipp: Besonders gut schmecken die Kekse mit einem Gläschen Himbeerbrand.

Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.mostviertel.at/rezepte und www.wirtshauskultur.at

14


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Flammende Schmiedeweihnacht: Ybbsitz Feuer, Eisen und viel handwerkliches Feingefühl: Schmiede aus ganz Europa lassen am historischen Marktplatz wahre Kunstwerke aus Metall entstehen. Ergänzt wird das Schauspiel von Handwerkern, die spinnen, drechseln, Körbe flechten oder Gläser bemalen. 14. und 15. Dezember, Sa 10–19 Uhr, So 9–18 Uhr NEU Funkelnde Dorfweihnacht Hand- und selbstgemacht ist sie, die vielfältige Pracht auf den Verkaufsständen. Oft aus natürlichen Materialien aus der Region gefertigt.

Lunzer Advent im Amonhaus: 23. und 24. November, Sa 14–19 Uhr, So 10–18 Uhr Rosenauer Advent: 23. und 24. November, Sa 13–18 Uhr, So 9–17 Uhr Stiller Advent am Sonntagberg: 30. November, ab 18 Uhr Weihnachten im Dorf, Reinsberg: 14. und 15. Dezember, Sa 14.30–22 Uhr, So 9–17 Uhr

Christkindlmarkt auf der Schallaburg Eine einmalige Mischung aus originellem Kunsthandwerk, weihnachtlicher Musik und Kulinarik. Über 130 Aussteller in allen Räumlichkeiten und Höfen im Schlossgarten. Die Palette reicht von Schmuck und Keramik über Kleidung und Kunstbuchbinderei bis hin zu Holz- und Gipskunstwerken. Shuttle ab Wien. 13. bis 15. Dezember, Fr–So 11–18 Uhr Stimmungsvoller Advent am Rathausplatz in St. Pölten Mit Musik, warmen Getränken, bodenständigen Köstlichkeiten, kreativen Geschenkideen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wie z. B. einer Perchtenshow, versch. Live-Acts, einem Kasperltheater und vielem mehr lädt der traditionsreichste Weihnachtsmarkt der Landeshauptstadt zum Verweilen ein. 22. November bis 23. Dezember, Mo–Do 16–21 Uhr, Fr–So und Ftg. 13–21 Uhr Alle Adventmärkte im Mostviertel unter www.mostviertel.at/advent

www.niederoesterreich.at/advent

15


Christkindlmärkte im Waldviertel

St. Pölten

Über 400.000 Lichter und der besondere Zauber der „Illumina der Weihnacht“, eine Licht-, Musikund Wassershow, bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. 2. November bis 22. Dezember täglich, 10–19 Uhr © Waldviertel Tourismus/Studio Kerschbaum

Kittenberger’s Adventzauber im Garten Die Erlebnisgärten verwandeln sich wieder in ein Winterwunderland für Groß und Klein. Geschmackvolle Dekorationen, tierische Bewohner, hausgemachte Köstlichkeiten und ein vielseitiges Programm begeistern.

Waldviertel

16

Weitraer Adventtage: beschauliche Adventidylle inmitten der romantischen Altstadt


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Waldviertler Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg Regionale Aussteller, Künstler und Handwerker präsentieren sich in den Räumlichkeiten von Schloss Rosenburg. Waldviertler Spezialitäten verführen zum Genießen. 23. November bis 8. Dezember, jeweils Sa und So 11–19 Uhr Weitraer Adventtage Die Altstadt und das Schloss Weitra bieten die Kulisse für bodenständiges Kunsthandwerk, lebende Werkstätten und heimische Produkte. Tipp: Sonderzug der Waldviertelbahn von Gmünd. 30. November und 1. Dezember, Sa 9–19 Uhr, So 9–18 Uhr Jaidhofer Advent Das Schloss Jaidhof im Waldviertel mit seinem wunderschönen Schlosshof und seinen historischen Räumlichkeiten bietet eine stimmungsvolle Kulisse. 30. November und 1. Dezember, Sa 11–19 Uhr, So 10.30–19 Uhr Grafenegger Advent Beim Grafenegger Advent erwarten Sie rund 140 Aussteller mit Kunsthandwerk im Schloss und mit Köst-

lichkeiten im weihnachtlich beleuchteten Schlosspark. „ORF NÖ Advent der Stars“: heiter-besinnliches Programm mit Lesungen und Konzerten. 5. bis 8. Dezember, 10–19 Uhr Goldener Zwettler Advent Regionale und jährlich wechselnde internationale Gastaussteller bieten erlesene Handwerkskunst in der Zwettler Innenstadt. Genussvolle Spezialitäten aus dem Waldviertel. Auch die alte Dampflock startet wieder zu Adventfahrten. 5. bis 8. Dezember, Do und Fr 14–19 Uhr, Sa 10–19 Uhr und So 10–18 Uhr Schräger Advent in Schönberg am Kamp In der Alten Schmiede und im Weingut Grossauer trifft Handwerk auf Weingenuss und Waldviertler Spezialitäten. Märchenlesung, Schauschmieden und Feuershow lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. 14. und 15. Dezember, Sa 10–20 Uhr und So 10–18 Uhr Alle Adventmärkte im Waldviertel unter www.waldviertel.at/ adventveranstaltungen

www.niederoesterreich.at/advent

17


© Studio Kerschbaum

Mohn-Makronen Rezept von Andreas Müssauer, Café – Konditorei – Bäckerei Müssauer und „Thayataler Schokoladen Manufaktur“, Waidhofen/Thaya Zutaten _ 300 g Puderzucker _ 200 g gequetschter Mohn _ 100 g Mandeln, fein gerieben _ 230 g Eiklar (abwiegen) _ 100 g Kristallzucker Creme _ 200 g Obers _ 200 g Schokolade, gehackt _ 200 g Powidl _ etwas Zimt und Rum Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.waldviertel.at/rezepte und www.wirtshauskultur.at

18

Zubereitung 1. Masse: 200 g Puderzucker, 200 g Mohn, 100 g Mandeln mit 110 g Eiklar mischen. 2. Masse: 120 g Eiklar mit 100 g Kristallzucker zu festem Schnee schlagen und 100 g Puderzucker mit der Hand einrühren. Dann die 1. Masse unterheben, auf Backpapier aufdressieren und bei 200°C ca. 12–15 Min. backen und auskühlen lassen. Creme: Obers erhitzen, Schokolade einrühren, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, mit Powidl, Zimt und Rum aufschlagen. Abschließend Makronenhälften befüllen.


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Jethzetn buc

Waldviertler Häferlgucker Schauen Sie Köchen über die Schulter. Sie verraten ihre Rezepte aus Mohn, Bier, Kräutern und vielem mehr. Ab € 241,– p. P. im DZ (exkl. Kochkurs) Was Sie erwartet: _ 3 Tage/2 Nächte inkl. Frühstück _ ein Abendessen _ Waldviertler Kochschürze _ Waldviertler Kochbuch _ Besuch eines Produzenten _ Eintritt für 4 Std. ins SoleFelsen-Bad Gmünd inkl. Sauna Die genauen Termine und Kurspreise für den Kochkurs Ihrer Wahl finden Sie unter waldviertel.at/haeferlgucker Information und Buchung: Waldviertel Incoming 3910 Zwettl Landstraße 16/1/2 Tel. 02822/541 09-90 info@waldviertel.incoming.at waldviertel.at/haeferlgucker

Jethzetn buc

Waldviertler Handwerkswochen Schnuppern in traditionellen Handwerksbetrieben. Ab € 225,– p. P. im DZ Buchbar: 14. 2. bis 29. 3. 2020 Was Sie erwartet: _ 3 Tage/2 Nächte inkl. Frühstück _ ein 3-gängiges Abendessen _ Waldviertel Schürze _ Eintritt für 4 Std. ins SoleFelsen-Bad Gmünd inkl. Sauna _ zwei Einheiten zu je 2,5 Std. in einem Handwerksbetrieb: Drechseln, Flechten mit Weide, Sensen dengeln, Granitschmuck fertigen, Töpfern, Holz schnitzen, Fleckerlteppich weben, Perlmuttkette knüpfen, Bilderrahmen restaurieren, Glas schleifen Information und Buchung: Waldviertel Incoming 3910 Zwettl, Landstr. 16/1/2 Tel. 02822/541 09-90 info@waldviertel.incoming.at www.waldviertel.at/handwerkswochen

www.niederoesterreich.at/advent

19


Christkindlmärkte im Weinviertel

St. Pölten

Empfehlung: Erdäpfellocken und Glühwein! 29. November bis 1. Dezember, Fr ab 16 Uhr, Sa und So ab 14.30 Uhr

© Robert Herbst

Adventmarkt rund um die Kellergasse in Wolkersdorf Genussvoll flanieren die Besucher zwischen Kunsthandwerk und Weihnachtsdekoration durch die vielen geöffneten Keller der Wolkersdorfer Kellergasse.

Weinviertel

20

Adventmarkt in der Loamgrui, dem einzigartigen Kellerdorf mit rund 60 Presshäusern.


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Adventspaziergang am Kellerberg in Velm-Götzendorf Die engagierten Winzer aus Velm-Götzendorf sorgen für ein abwechslungsreiches Programm: Adventmarkt, Kunst, Kultur, Bläserquartett der Waidenbachtaler Heimatkapelle, Wein und Kulinarisches, Krippen- und Puppenausstellung u. v. m. 30. November und 1. Dezember, ab 14 Uhr Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn Die idyllische Loamgrui ist nicht nur eine Kellergasse, sondern gleich ein ganzes Kellerdorf. Verbunden mit den unter Naturschutz stehenden Hohlwegen ist sie einzigartig im Weinviertel. In bis zu 60 Presshäusern wird Ihnen ein vielfältiges Angebot regionaler Produzenten geboten. 30. November und 1. Dezember, ab 12 Uhr

Adventmarkt „drüber & drunter“ in Retz Einmaliges Ambiente, anspruchsvolles Rahmenprogramm und vorweihnachtliche Stimmung auf drei Ebenen: Rathaus – Hauptplatz – Erlebniskeller. Genießen Sie ein genussvoll gelassenes Adventwochenende in der Weinstadt Retz! 7. und 8. Dezember, ab 13 Uhr Advent am Wunderberg Auersthal In der gleichnamigen Kellergasse findet am zweiten Adventwochenende der beliebte Advent am Wunderberg statt. Begleitet von Turmbläsern und Stubnmusi öffnen über 30 Keller ihre Tore und verwöhnen mit köstlicher Weihnachtsbäckerei, selbstgefertigtem Kunsthandwerk und Weinverkostungen. 7. und 8. Dezember, ab 14 Uhr

www.niederoesterreich.at/advent

21


© Weinviertel Tourismus/Cherie Hansson

Weinviertler Hausfreunde Das beliebteste Weinviertler Weihnachtskrapferl. Zutaten _ 125 g Mehl, glatt _ 90 g Staubzucker _ 30 g Walnüsse, gehackt _ 30 g Mandeln, gehackt _ 30 g Haselnüsse, gehackt _ 1 Ei _ 10 g Aranzini _ 10 g Schokolade, gerieben _ 10 g Rosinen _ ½ TL Backpulver _ 12 g Butter (Zimmertemperatur)

Zubereitung Alle Zutaten nacheinander in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Den Teig halbieren und zwei Rollen formen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 15 Minuten goldbraun backen. Noch heiß in schräge Stücke schneiden.

Video zum Rezept:

www.wirtshauskultur.at

www.weinviertel.at/rezepthausfreunde

22

Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.weinviertel.at/ genussvoller-winter und


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Adventmarkt in der längsten Kellergasse Europas in Hadres In der Kellergasse in Hadres genießen Besucher selbstgemachte Speisen und Getränke sowie handgefertigte Produkte und Basteleien. Fackelbeleuchtung, Feuerkörbe, Musikvorführungen, Dichterlesungen, Nikolausbesuch und eine besinnliche Adventstunde schaffen eine einzigartige Atmosphäre! 7. bis 15. Dezember, jeweils Sa und So ab 13 Uhr Barocker Christkindlmarkt in Stockerau Traditionelles Handwerk, Stelzengeher, Märchenerzähler und kulinarische Köstlichkeiten wie eine barocke heiße Schokolade: Der Rathausplatz von Stockerau wird im Advent zur Bühne für Brauchtum aus längst vergangenen Tagen. 14. und 15. Dezember, ab 15 Uhr

Alle Adventmärkte im Weinviertel unter www.weinviertel.at/advent

Jethzetn buc

Weinviertler Advent Gönnen Sie sich eine besinnliche Advent-Auszeit im Weinviertel. Malerische Kellergassen erstrahlen in vorweihnachtlichem Glanz, weihnachtliche Klänge und verführerische Düfte erfüllen die Luft und Brauchtum wird gelebt. Ab € 138,– p. P. im DZ Was Sie erwartet: _ 3 Tage/2 Nächte mit Frühstück _ ein 4-gängiges Menü mit Weinbegleitung _ Weinviertler Weihnachtskrapferl am Zimmer _ Besuch von Weinviertler Adventmärkten

Information und Buchung: Weinviertel Tourismus GmbH 2170 Poysdorf, Wiener Str. 1 Tel. 02552/35 15 incoming@weinviertel.at www.weinviertel.at/advent

www.niederoesterreich.at/advent

23


Christkindlmärkte in den Wiener Alpen

St. Pölten

nachten ein. Unter dem mächtigen, gotischen Turm des Doms erwartet dann ab Mitte Dezember zusätzlich ein kleinerer, übersichtlicher Adventmarkt die Besucher. Untermalt von den Melodien be© Wiener Alpen/Christian Kremsl

Adventzauber Wiener Neustadt Gleich zwei Adventmärkte bezaubern Besucher in der romantischen Altstadt von Wiener Neustadt. Beim Christkindlmarkt am Hauptplatz stimmt man sich bereits ab Mitte November auf Weih-

Wiener Alpen in Niederösterreich

24

Ein Schlossberg mit Aussicht: Adventmarkt auf der Burgruine Kirchschlag


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

kannter Advent- und Weihnachtslieder gibt es Schauhandwerker zu bestaunen und Weihnachtsschmuck zu kaufen. Christkindlmarkt am Hauptplatz: 22. November bis 24. Dezember, Mo–Sa 10–19 Uhr, So 13–19 Uhr, 24. 12. 10–14 Uhr Advent am Dom: 13. bis 15. Dezember, Fr 14–19 Uhr, Sa 10–19 Uhr, So 10–18 Uhr Advent im Schloss Reichenau Vor Weihnachten wird das Schloss Reichenau mit Krampusrummel sowie Bläserkonzerten und Gospelchören belebt. Schmiede, Perchtenmaskenschnitzer und Kerzenzieher zeigen ihr Können. Kinder freuen sich über Modelleisenbahn, Teddybärensammlung und Engerlpostamt. 30. November bis 22. Dezember, jeweils Sa und So 14–19 Uhr Adventmeile Seebenstein Im Naturpark um den Teich findet alljährlich ein stimmungsvoller Adventmarkt statt. Am Handwerksplatzl kann man den Profis über die Schulter schauen, während Musiker ihre Klänge zum

Besten geben. Unvergesslich für die Kinder das Ponyreiten, die Christkindlbackstube und die spektakulären Licht- und Feuereffekte. Besonders einfach ist die öffentliche Anreise. Schnellzüge halten im Zweistundentakt. 30. November und 1. Dezember, Sa 14–21 Uhr, So 12–21 Uhr Adventmarkt im Museumsdorf Krumbach Gemütliches Ambiente, wohlig warme Ausstellungsräume, traditionelles Kunsthandwerk und regionale Spezialitäten erwarten die Besucher beim Adventmarkt im neu gestalteten Museumsdorf. 30. November bis 8. Dezember, jeweils Sa und So 13–18 Uhr Advent in der Johannesbachklamm Inmitten der traumhaften Naturkulisse steht er, der riesige Christbaum mit Geschenken. Kunsthandwerker im Holzstadl und Weihnachtsmärchen beim Rentier entzücken die Besucher. Zum Weihnachtsbummel gibt es bodenständige Schmankerl. Ein Erlebnis ist die Anreise mit dem Nostalgie-Sonderzug, auch ein

www.niederoesterreich.at/advent

25


© Daniela Führer

Brotlaibchen Rezept von Gitti Fally, Zum Fally – Landgasthof, Kirchberg am Wechsel Zutaten _ 200 g Staubzucker _ 1 Pkg. Vanillezucker _ 3 Eier _ 1 TL Rum oder Kirschlikör _ 350 g Nüsse _ 120 g geriebene Schokolade _ 80 g Mehl _ 1 TL Backpulver _ 30 g Brösel _ 1 TL Zimt

Zubereitung Die Zutaten verkneten und ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Kleine Kugeln formen, in Staubzucker- und Vanillezuckergemisch wälzen. Danach bei 150 °C ca. 18 Minuten backen. Tipp: Die Masse ist anfangs sehr klebrig. Im Kühlschrank wird sie aber fest und lässt sich anschließend mit befeuchteten Händen gut formen. Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.wirtshauskultur.at

26


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

kostenloser Bus fährt ab Bahnhof Neunkirchen. 5. bis 8. Dezember, 14–20 Uhr Advent am Schlossberg in Kirchschlag Hoch über der Stadt genießt man beim Punschtrinken auf der Ruine einen fantastischen Ausblick auf die Hügel der Buckligen Welt. Romantisch wird es zur Dämmerung, wenn Feuerkörbe und Lichtspiele den urigen Weihnachtsmarkt erhellen und musiziert wird. Standler bieten regionale Schmankerl und Kunsthandwerk. 6. bis 8. Dezember, 14–20 Uhr Christkindlmarkt im Schloss Katzelsdorf Am großen Kunsthandwerksmarkt des stattlichen Schlosses Katzelsdorf finden sich viele schöne Geschenke. Das musikalische Programm ist umfassend und anspruchsvoll. Die Kinder werken fleißig in Wichtelwerkstatt oder Kinderbackstube und freuen sich über den Besuch vom Nikolaus. 7. und 8. Dezember, 10–17 Uhr

Aspanger Adventmarkt am Teich Ein festlich geschmückter Teich, ländliche Handwerkskunst und Ponyreiten begeistern die Besucher. Der urige Glücksschmied fertigt den Gästen ihr persönliches Hufeisen. Maroni, Glühwein und Punsch dürfen nicht fehlen. 13. bis 15. Dezember, Fr und So ab 15 Uhr, Sa ab 14 Uhr Rohrer Bergadvent Alljährlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich der kleine Ort in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf und wird zum Geheimtipp in den Wiener Alpen. Die lebendige Krippe und die Kripperl-Roas verzaubern die Kinder. Bei der Adventmesse spielt die Rohrer Stubenmusi auf. Kulinarische Schmankerl wie Wildschinken, Räucherforellen, Sterz und Bäckereien nach alten Rezepten sorgen für kulinarische Höhepunkte und Schnitzer, Drechsler und Töpferer zeigen ihr Können. 14. und 15. Dezember, Sa 10–20 Uhr, So 10–18 Uhr Alle Adventmärkte in den Wiener Alpen in Niederösterreich unter www.wieneralpen.at/advent

www.niederoesterreich.at/advent

27


Wienerwald

Christkindlmärkte im Wienerwald

St. Pölten

Fußgängerzone und Josefsplatz: 22. November bis 24. Dezember, Mo–Fr 16–20 Uhr, Sa, So 13–20 Uhr Kurpark Baden: 29. November bis 31. Dezember Mo–Fr 17–22 Uhr, Sa, So 15–22 Uhr; 24. 12. 10–16 Uhr, 31. 12. 15–2 Uhr © Silke Ebster

Badener Advent Im Kurpark, in der Fußgängerzone und am Josefsplatz erlebt man in der Vorweihnachtszeit eine entzückende Adventlandschaft: festlich leuchtende Straßen, süßer Punsch, kross gebratene Kartoffeln, Kunsthandwerk und feierliche Klänge.

28

Der „Märchenhafte Advent“ in Bad Vöslau verkürzt das Warten auf das Christkind.


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Mödlinger Adventzauber Beim Mödlinger Advent in der Altstadt erstrahlen das Rathaus und die Spitalskirche in vorweihnachtlichem Glanz. Der Schrannenplatz und die Fußgängerzone laden mit weihnachtlicher Gastronomie, Live-Musik und Ringelspiel zum Verweilen ein. 23. November bis 24. Dezember, werktags ab 17 Uhr, Sa ab 10 Uhr, So und Ftg. ab 14 Uhr Mittelalter-Adventmarkt: Die Spitalskirche und die Brühler Straße werden beim MittelalterAdventmarkt zur Bühne für Kaufleute und Handwerker. 22. bis 24. November, Fr und Sa 10–22 Uhr, So 10–18 Uhr Adventwochenenden im Theaterpark in Berndorf Erleben Sie kulinarische Köstlichkeiten, regionales Kunsthandwerk und heimische Musiker. Bei Kindern besonders beliebt: das Werkeln in der Kinderstube, die Märchenaufführungen am Sonntag und die lebende Krippe. 23. November bis 1. Dezember, jeweils Sa und So 15–20 Uhr

Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg Mit seinem Dorfcharakter ist der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz ein Erlebnis für die ganze Familie. Ein umfangreiches musikalisches Rahmenprogramm und weihnachtliche Marktstände finden sich hier genauso wie eine Kindereisenbahn. Tägliche Kinderbetreuung in der Bastelwerkstatt. 28. November bis 22. Dezember, jeweils Do und Fr 15–20 Uhr sowie Sa und So 13–20 Uhr Advent­markt im Binderstadl des Stiftes Klosterneuburg: 29. November bis 1. Dezember, Fr und Sa 15–20 Uhr, So 10–20 Uhr Märchenhafter Advent in Bad Vöslau Ein zauberhafter Märchenwald mit lebenden Christbäumen und Märchenfiguren, eine Keksbackstube und ein märchenhaftes Rahmenprogramm mit Konzerten verkürzen die Wartezeit bis Weihnachten. Der Adventmarkt ist barrierefrei mit Stellplätzen für Kinderwägen. 30. November bis 22. Dezember, jeweils Sa und So 14–20 Uhr

www.niederoesterreich.at/advent

29


© istock.com/Mariha-kitchen

Grammelkekse Die heurigentypische Nachspeise passt auch perfekt in den Advent. Zutaten _ 250 g Grammeln _ 270 g Mehl _ 260 g Zucker _ 2 Eier _ 1 EL Rum _ 1 PK Backpulver _ Marmelade Zubereitung Die Grammeln werden mit einem Messer klein gehackt. Das Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und eine kleine Mulde in der Mitte bilden. In diese Mulde kommen

30

die restlichen Zutaten und werden verknetet. Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend den Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen. Die Bäckerei wird für 15 Minuten bei 200 °C goldbraun gebacken. Die ausgekühlten Kekshälften mit Marmelade bestreichen und zusammenkleben. Leicht angezuckert ist die Grammelbäckerei bereit serviert zu werden. Weitere Rezeptideen finden Sie auf www.wirtshauskultur.at


ADVENT IN NIEDERÖSTERREICH 2019

Adventmarkt Burg Neuhaus Klein und fein: Sobald man durch das große Burgtor schreitet, duftet es nach regionalen Spezialitäten. Den hausgemachten Punsch lässt man sich im G’wölb schmecken. Für Kinder kommt am Samstag Frau Holle auf den Balkon, schüttelt ihr Federbett und erzählt eine Geschichte. 30. November und 1. Dezember, 13–18 Uhr Advent im Wasserschloss Kottingbrunn Erkunden Sie die unterschiedlichen Räume und Gebäude des einzigartigen Wasserschlosses und genießen Sie die Adventzeit bei traumhafter Kulisse fern von dröhnender Musik und überladenem Kitsch. 30. November bis 15. Dezember, jeweils Sa und So 14–20 Uhr Adventmarkt Schloss Hernstein Alljährlich öffnet das ehemalige Jagdschloss der Familie HabsburgLothringen alle historischen Räume, die während des Jahres den Hotelund Seminargästen vorbehalten sind. Genießen Sie bei den „Spezi­ alitätenstandln“ Köstlichkeiten aus

der Region und in den historischen Räumen des Schlosses die erlesene Handwerkskunst. Tipp: Christbaumverkauf im Schlosspark. 6. bis 8. Dezember, Fr ab 16 Uhr, Sa und So ab 12 Uhr Advent im Schloss Gumpoldskirchen Stimmungsvolles Ambiente, erlesene Geschenkideen und weihnachtliche Köstlichkeiten. Der perfekten Rahmen zur Einstimmung auf das Fest der Feste. 6. bis 8. Dezember, Fr 16–20 Uhr, Sa 13–20 Uhr und So 11–18 Uhr Advent-Klostermarkt im Stift Heiligenkreuz Ein besinnliches Gegenstück zu anderen Adventmärkten – er wird umrahmt von einem reichen Angebot an Veranstaltungen. 35 Stifte und Klöster aus Österreich und den Nachbarländern bieten ihre Handwerkskunst und Naturprodukte an, die von Klosterweinen bis zu Spezialitäten wie den Geraser Stiftskarpfen reichen. 14. Dezember, 9–18 Uhr Alle Adventmärkte im Wienerwald unter www.wienerwald.info/advent

www.niederoesterreich.at/advent

31


SIE EN HAB L E I V ? R VO

r in rbeite Nähe. a t i M 00 rer über 4 – ganz in Ih n e b App. Wir ha denbüros h als t auc n z t u e n J K e – 44 sönlich or tal np m p er n unde mit Ihre erunge nser K derzeit Ihre Versich zen, je Und u ie S z d li können ak t treten un rall. Po lick. Damit B n d üb e nt r in Ko ch, schnell* u es auf einen te a r e B ll fa en. Ein warnung – a lt a w r ve ter n, Wet t S chä d e e.nv.a k mein elden m n a t Jetz

www.nv.at


* Wetterwarnung für ausgewählte Polizzen


Frohe Weihnachten! Wir wünschen Ihnen

© fotolia.com/Vika

viel Freude und ein friedliches Fest.

Impressum Medieninhaber und Herausgeber: Niederösterreich-Werbung GmbH, 3100 St. Pölten. Die Niederösterreich-Werbung GmbH ist ausschließlich Medieninhaber und weder Reisevermittler noch Reiseveranstalter. Im Falle von Buchungsanfragen werden die konkreten Angaben und Geschäftsbedingungen zu den einzelnen in der Broschüre angeführten Reisevorschlägen durch den jeweiligen in den Unterlagen angeführten Ansprechpartner bzw. durch die Kontaktstelle mitgeteilt. Für die Reisevorschläge sowie die allenfalls daran zu erstellenden Angebote und Verträge sind die Geschäftsbedingungen der Leistungsträger oder Veranstalter, welche mit dem Angebot übermittelt werden oder auf der Homepage des jeweiligen Ansprechpartners ersichtlich sind, zu beachten. Bei den gegenständlichen Reisevorschlägen werden ausdrücklich Terminund Preisänderungen vorbehalten. Die Verantwortung für Programme und Angebote liegt bei den Leistungsträgern. Die Preise verstehen sich pro Person und Tag im Doppelzimmer exkl. Nächtigungstaxe. Informationen unter: www.niederoesterreich.at/taxen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit gendern wir unsere Texte nicht. Dies impliziert keine Geschlechterdiskriminierung, alle Personen sollen sich gleichermaßen von unseren Inhalten angesprochen fühlen. Danke für Ihr Verständnis. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Stand: Oktober 2019. Seite 35, 39: vecteezy.com; Redaktion, Text und Grafik: Niederösterreich-Werbung.

34

www.niederoesterreich.at/advent


KALENDARIUM 2019

Christkindlmärkte in Niederösterreich 2019 NOVEMBER täglich ab Sa, 2. 11. Fr, 8. bis So, 10. 11. Fr, 15. bis So, 17. 11. Sa, 16. und So, 17. 11. Fr, 22. bis So, 24. 11. Fr, 22. bis Sa, 30. 11. Sa, 23. und So, 24. 11. Sa, 23. bis Sa, 30. 11. Do, 28. bis Sa, 30. 11. Fr, 29. und Sa, 30. 11. Sa, 30. 11.

Seite Kittenberger’s Adventzauber im Garten 16 Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 8 Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 8 2. Kremser Stadtadvent 9 Adventdorf Schloss Hof 9 Advent im Schloss Eckartsau 9 Weihnachtsmarkt auf der Burgruine Aggstein 8 2. Kremser Stadtadvent 9 Mittelalter-Adventmarkt in Mödling 29 Stimmungsvoller Advent am Rathausplatz, St. Pölten 15 Adventzauber Wiener Neustadt: Christkindlmarkt am Hauptplatz 24 Badener Advent 28 Adventdorf Schloss Hof 9 Advent im Schloss Eckartsau 9 Flammende Familienweihnacht: Neubruck (Scheibbs, St. Anton/Jeßnitz) 13 Funkelnde Dorfweihnacht: Lunzer Advent im Amonhaus 15 Funkelnde Dorfweihnacht: Rosenauer Advent 15 Waldviertler Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg 17 Adventwochenenden im Theaterpark in Berndorf 29 Mödlinger Adventzauber 29 Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg 29 Melker Advent 9 Adventmarkt rund um die Kellergasse, Wolkersdorf 20 Kurpark Baden 28 Adventmarkt im Binderstadl, Stift Klosterneuburg 29 Adventdorf Schloss Hof 9 www.niederoesterreich.at/advent

35


NOVEMBER Sa, 30. 11.

Seite Advent im Schloss Eckartsau 9 Advent auf der „GARTEN TULLN“ 9 Göttweiger Advent 9 Flammende Schlossweihnacht: St. Peter in der Au 13 Flammende Kartausenweihnacht: Gaming 13 Funkelnde Dorfweihnacht: Stiller Advent am Sonntagberg 15 Waldviertler Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg 17 Weitraer Adventtage 17 Jaidhofer Advent 17 Adventspaziergang am Kellerberg, Velm-Götzendorf 21 Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn 21 Advent im Schloss Reichenau 25 Adventmeile Seebenstein 25 Adventmarkt im Museumsdorf Krumbach 25 Adventwochenenden im Theaterpark in Berndorf 29 Märchenhafter Advent in Bad Vöslau 29 Adventmarkt Burg Neuhaus 31 Advent im Wasserschloss Kottingbrunn 31

DEZEMBER täglich bis So, 22. 12. täglich bis Mo, 23. 12. täglich bis Di, 24. 12. täglich bis Di, 31. 12. So, 1. 12.

36

Seite Kittenberger’s Adventzauber im Garten 16 Stimmungsvoller Advent am Rathausplatz, St. Pölten 15 Adventzauber Wiener Neustadt: Christkindlmarkt am Hauptplatz 24 Badener Advent 28 Mödlinger Adventzauber 29 Kurpark Baden 28 Adventdorf Schloss Hof 9 Advent im Schloss Eckartsau 9 Melker Advent 9 Advent auf der „GARTEN TULLN“ 9 Flammende Schlossweihnacht: St. Peter in der Au 13

www.niederoesterreich.at/advent


KALENDARIUM 2019

DEZEMBER So, 1. 12. So, 1. bis So, 8. 12. Do, 5. bis So, 8. 12. Fr, 6. bis So, 8. 12. Sa, 7. 12. Sa, 7. und So, 8. 12.

Seite Waldviertler Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg 17 Weitraer Adventtage 17 Jaidhofer Advent 17 Adventmarkt rund um die Kellergasse, Wolkersdorf 20 Adventspaziergang am Kellerberg, Velm-Götzendorf 21 Adventmarkt in der Loamgrui in Unterstinkenbrunn 21 Advent im Schloss Reichenau 25 Adventmeile Seebenstein 25 Adventmarkt im Museumsdorf Krumbach 25 Adventwochenenden im Theaterpark in Berndorf 29 Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg 29 Adventmarkt im Binderstadl, Stift Klosterneuburg 29 Märchenhafter Advent in Bad Vöslau 29 Adventmarkt Burg Neuhaus 31 Advent im Wasserschloss Kottingbrunn 31 Göttweiger Advent 9 Flammende Kartausenweihnacht: Gaming 13 Grafenegger Advent 17 Goldener Zwettler Advent 17 Advent in der Johannesbachklamm 25 Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg 29 Melker Advent 9 Flammende Lichterweihnacht: Waidhofen/Ybbs 13 Advent am Schlossberg in Kirchschlag 27 Adventmarkt Schloss Hernstein 31 Advent im Schloss Gumpoldskirchen 31 ARTvent | Kunst- und Kultur in Tulln, Minoritenkirche 11 Adventdorf Schloss Hof 9 Wachauer Advent im Schloss Dürnstein 11 ARTvent | Kunst- und Kultur in Tulln, Kunstwerkstatt 11 Waldviertler Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg 17 Adventmarkt „drüber & drunter“ in Retz 21 Advent am Wunderberg Auersthal 21 Adventmarkt in der längsten Kellergasse in Hadres 23 www.niederoesterreich.at/advent

37


DEZEMBER Sa, 7. und So, 8. 12. So, 8. 12. Do, 12. bis So, 15. 12. Fr, 13. bis So, 15. 12. Sa, 14. 12. Sa, 14. und So, 15. 12. Do, 19. bis So, 22. 12. Fr, 20. bis So, 22. 12. Sa, 21. und So, 22. 12.

38

Seite Advent im Schloss Reichenau 25 Adventmarkt im Museumsdorf Krumbach 25 Christkindlmarkt im Schloss Katzelsdorf 27 Märchenhafter Advent in Bad Vöslau 29 Advent im Wasserschloss Kottingbrunn 31 Traismauer Kripperl: Krippenaufführung 11 Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg 29 Melker Advent 9 Flammende Hofweihnacht: Seitenstetten 13 Christkindlmarkt auf der Schallaburg 15 Adventzauber Wiener Neustadt: Advent am Dom 24 Aspanger Adventmarkt am Teich 27 Advent-Klostermarkt im Stift Heiligenkreuz 31 Adventdorf Schloss Hof 9 Wachauer Advent im Schloss Dürnstein 11 ARTvent | Kunst- und Kultur in Tulln, Kunstwerkstatt 11 Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg 11 Flammende Schmiedeweihnacht: Ybbsitz 15 Funkelnde Dorfweihnacht: Weihnachten im Dorf, Reinsberg 15 Schräger Advent in Schönberg am Kamp 17 Adventmarkt in der längsten Kellergasse Europas in Hadres 23 Barocker Christkindlmarkt in Stockerau 23 Advent im Schloss Reichenau 25 Rohrer Bergadvent 27 Märchenhafter Advent in Bad Vöslau 29 Advent im Wasserschloss Kottingbrunn 31 Weihnachtsmärkte in Klosterneuburg 29 Melker Advent 9 Adventdorf Schloss Hof 9 Wachauer Advent im Schloss Dürnstein 11 Advent im Schloss Reichenau 25 Märchenhafter Advent in Bad Vöslau 29


Wo man mit Genuss

Freude

Foto: Rita Newman

bereitet.

Gesc fĂźr W henk-Tip p eihn acht Wirt en: s

ha Guts uskultur chei ne Einfa ch o beste nline llen.

www.wirtshauskultur.at


Donau

Wien St. Pölten

Niederösterreich

Noch offene Fragen? Niederösterreich-Information und Prospektbestellung: Tel +43 (0) 2742 / 9000-9000 Tel +43 (0) 800 / 228 44 00 (gebührenfrei) info@noe.co.at

Unsere Kanäle www.niederoesterreich.at magazin.niederoesterreich.at veranstaltungen.niederoesterreich.at Niederösterreich-App zum Download in Ihrem App-Store Folgen Sie uns auf:

www.fb.com/visitniederoesterreich www.twitter.com/noe_tourismus www.instagram.com/visitniederoesterreich

Profile for Niederösterreich

Advent Terminheft 2019  

Advent Terminheft 2019