Page 1

JANUAR JANUAR

1 Sa

2 So

GROSSES HAUS

KLEINES HAUS

17.00 › KONZERT › 60 – 9 €

19.30 – 22.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › 38 – 11 €

WIR FEIERN

Neujahrskonzert Neujahrskonzert ML GMD GMD Patrick Patrick Lange Lange Mit Mit Hessisches Hessisches Staatsorchester Staatsorchester Wiesbaden Wiesbaden ML

10.30 & 13.00 › JUNGES SCHAUSPIEL › 13 – 4,50 €

Kleiner König Kalle Wirsch

6+ 6+

Von Tilde Tilde Michels Michels in in einer einer Fassung Fassung von von Dirk Dirk Schirdewahn Schirdewahn Von IN IN Dirk Dirk Schirdewahn Schirdewahn Mit Mit Philipp Philipp Steinheuser, Steinheuser, Vera Vera Hannah Hannah Schmidtke, Schmidtke, Calvin Calvin Auer, Auer, Sophie Sophie Pompe, Pompe, Martin Martin Bringmann, Bringmann, Ipek Ipek Bayraktar, Bayraktar, Immanuel Mich, Mich, Jennifer Jennifer Klaus, Klaus, Jakob Jakob Köbler, Köbler, Timo Timo Willecke, Willecke, Immanuel Lucas Dillmann Dillmann // Elija Elija Kaufmann Kaufmann Lucas

Blues Brothers – IM AUFTRAG DES HERRN!

WARTBURG, STUDIO & ANDERE SPIELSTÄTTEN

12+ 12+

Ein Rhythm Rhythm && Bluesical Bluesical frei frei nach nach dem dem Kultfilm Kultfilm von von John John Landis Landis Ein ML Frank Frank Bangert Bangert IN IN && CH CH Iris Iris Limbarth Limbarth Mit Mit Ensemble Ensemble des des ML Jungen Staatsmusicals Staatsmusicals Jungen

18.00 – 19.35 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

Casino

Ein Political Political von von Clemens Clemens Bechtel Bechtel und und David David Gieselmann Gieselmann Ein IN IN Clemens Clemens Bechtel Bechtel Mit Mit Michael Michael Birnbaum, Birnbaum, Uwe Uwe Kraus, Kraus, Thomas Thomas Maria Maria Peters, Peters, Paul Paul Simon, Simon, Iris Iris Atzwanger, Atzwanger, Christina Tzatzaraki, Tzatzaraki, Lena Lena Hilsdorf, Hilsdorf, Martin Martin Plass Plass Christina

19.30 – 21.45 › OPER › 60 – 9 €

Hänsel und Gretel

Oper von von Engelbert Engelbert Humperdinck Humperdinck Oper ML ML GMD GMD Patrick Patrick Lange Lange IN IN Beka Beka Savić Savić Mit Mit Benjamin Benjamin Russell, Russell, Sharon Sharon Kempton, Kempton, Silvia Silvia Hauer, Hauer, Stella Stella An, An, Kangmin Kangmin Justin Justin Kim, Kim, Michelle Ryan, Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden, Michelle Ryan, Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Staatsorchester Wiesbaden Wiesbaden Hessisches

7

19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

Bunbury

Fr

8 Sa

9 So

Von Oscar Oscar Wilde Wilde Von IN IN Johannes Johannes Lepper Lepper Mit Mit Lina Lina Habicht, Habicht, Christina Tzatzaraki, Tzatzaraki, Christoph Christoph Kohlbacher, Kohlbacher, Matze Matze Vogel, Vogel, Christina Ingrid Domann, Domann, Christian Christian Klischat, Klischat, Evelyn Evelyn M. M. Faber, Faber, Ingrid Dino Niethammer Niethammer Dino

17.00 › OPER › 108 – 11 € › GHmi

Tristan und Isolde

Oper Oper von von Richard Richard Wagner Wagner ML Michael Michael Güttler Güttler IN IN Uwe Uwe Eric Eric Laufenberg Laufenberg ML Mit Mit Marco Marco Jentzsch, Jentzsch, Catherine Catherine Foster, Foster, Young Young Doo Doo Park, Park, KS KS Thomas Thomas de de Vries, Vries, Andreas Andreas Karasiak, Karasiak, Khatuna Khatuna Mikaberidze, Mikaberidze, Yoontaek Rhim, Julian Habermann, Erik Biegel, Yoontaek Rhim, Julian Habermann, Erik Biegel, Chor des des Hessischen Hessischen Staatstheaters Staatstheaters Wiesbaden, Wiesbaden, Chor Hessisches Staatsorchester Staatsorchester Wiesbaden Wiesbaden Hessisches

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch

Von Von Tom Tom Stoppard Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Benser, Lina Lina Habicht, Habicht, Lena Lena Hilsdorf, Hilsdorf, Christoph Christoph Kohlbacher, Kohlbacher, Uwe Uwe Kraus, Kraus, Noah Noah L. L. Perktold, Perktold, Martin Martin Plass, Plass, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Simon, Christina Christina Tzatzaraki, Tzatzaraki, Felix Felix Vogel, Vogel, Matze Matze Vogel, Vogel, Paul Klara Wördemann, Wördemann, Maria Maria Wördemann Wördemann Klara 18.00 Einführung Einführung 18.00 Im Im Rahmen Rahmen der der Reihe Reihe SZENENWECHSEL SZENENWECHSEL der der Theatergemeinde Theatergemeinde Wiesbaden Wiesbaden e. e. V. V. in in Kooperation Kooperation mit mit der der Katholischen Katholischen Erwachsenenbildung und und der der Akademie Akademie Rabanus Rabanus Maurus Maurus Erwachsenenbildung

11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

15.00 – 17.30 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Werke von von Rossini, Rossini, Denza, Denza, Mascagni, Mascagni, Saint-Saëns, Saint-Saëns, Werke Delibes, Poulenc, Poulenc, Kéler Kéler Béla, Béla, Josef Josef && Johann Johann Strauss Strauss Delibes, Mit Erika Erika le le Roux, Roux, Salonensemble Salonensemble Mit des Hessischen Hessischen Staatsorchesters Staatsorchesters Wiesbaden Wiesbaden des

Von Tom Tom Stoppard Stoppard Von IN IN Henriette Henriette Hörnigk Hörnigk Mit Mit Mira Mira Benser, Benser, Lina Lina Habicht, Habicht, Lena Lena Hilsdorf, Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Kohlbacher, Noah Noah L. L. Perktold, Perktold, Martin Martin Plass, Plass, Christoph Lukas Schrenk, Schrenk, Philipp Philipp Steinheuser, Steinheuser, Felix Felix Strüven, Strüven, Paul Paul Simon, Simon, Lukas Felix Vogel, Vogel, Matze Matze Vogel, Vogel, Maria Maria Wördemann Wördemann Felix

NEUJAHRS-Kammerkonzert »Rosen aus dem Süden«

18.00 – 20.50 › OPER › WA › 60 – 9 €

Die Entführung aus dem Serail

1/13

19.30 – 22.30 › SCHAUSPIEL › WA › 38 – 11 €

Die Küste Utopias Zweiter Teil: Schiffbruch

10.00 – 11.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+ 6+

Von Von Christine Christine Nöstlinger Nöstlinger IN Stephan Rumphorst Mit IN Stephan Rumphorst Mit Gesa Gesa Geue, Geue, Katharina Katharina Heißenhuber, Heißenhuber, István István Vincze, Vincze, Elke Elke Opitz, Opitz, Stephan Stephan Rumphorst Rumphorst

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+ 6+

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+ 6+

19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Die Küste Utopias Dritter Teil: Bergung

Oper von von Wolfgang Wolfgang Amadeus Amadeus Mozart Mozart Oper ML Konrad Konrad Junghänel Junghänel IN IN Uwe Uwe Eric Eric Laufenberg Laufenberg ML Mit Aleksandra Aleksandra Jovanović, Jovanović, John John Irvin, Irvin, Gloria Gloria Rehm, Rehm, Von Tom Tom Stoppard Stoppard Mit Von Wolf Matthias Matthias Friedrich, Friedrich, Julian Julian Habermann, Habermann, Ihsan Ihsan Othmann, Othmann, Wolf IN Henriette Henriette Hörnigk Hörnigk Mit Mit Mira Mira Benser, Benser, Lina Lina Habicht, Habicht, Lena Lena Hilsdorf, Hilsdorf, IN Sehen Sie am am Wochenende Wochenende 8. //  99.. Januar Januar Sie 8.  Chor && Chorsolist:innen Chorsolist:innen desPremiere  Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, PREM DSE Deutschsprachige Erstaufführung Christoph WA Wiederaufnahme  Choreografie  IN Inszenierung  Sehen KL Künstlerische Leitung  Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Kohlbacher, Noah NoahUAL. L.Uraufführung  Perktold, Martin MartinCHPlass, Plass, Christoph Kohlbacher, Perktold, alle drei drei Teile Teile und und kaufen kaufen Sie Sie die die drei drei alle Hessisches Staatsorchester Wiesbaden Hessisches Staatsorchester Wiesbaden ML Musikalische Leitung  Moderation  DIR Dirigat  Felix JUST Veranstaltung 6+ Strüven, LukasMOD Schrenk, Philipp Steinheuser, Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Simon, mit AltersangabeEintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialLukas Schrenk, Philipp Paul Eintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialChristina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, paket ist ist nur nur an an der der Theaterkasse Theaterkasse erhältlich. erhältlich. paket Klara Klara Wördemann, Wördemann, Maria Maria Wördemann Wördemann

Ticket-Special »Die Küste Utopias«:


IN Johannes Lepper Mit Lina Habicht, Christina Tzatzaraki, Christoph Kohlbacher, Matze Vogel, Ingrid Domann, Christian Klischat, Evelyn M. Faber, Dino Niethammer

8 Sa

17.00 › OPER › 108 – 11 € › GHmi

Tristan und Isolde

aus der Konservenbüchse

JANUAR 19.30 – 22.30 › SCHAUSPIEL › WA › 38 – 11 €

Oper von Richard Wagner ML Michael Güttler IN Uwe Eric Laufenberg Mit Marco Jentzsch, Catherine Foster, Young Doo Park, KS Thomas de Vries, Andreas Karasiak, Khatuna Mikaberidze, Yoontaek Rhim, Julian Habermann, Erik Biegel, Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch

GROSSES HAUS

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Uwe Kraus, Noah L. Perktold, Martin Plass, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Klara Wördemann, Maria Wördemann 18.00 Einführung Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen KLEINES HAUS Rabanus Maurus Erwachsenenbildung und der Akademie

17.00 › KONZERT › 60 – 9› 18 € / erm. 9 € 11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER

19.3015.00 – 22.00 › JUNGES STAATSMUSICAL – 17.30 › SCHAUSPIEL › WA › 31 ›–38 11–€11 €

ML GMDWerke Patrickvon Lange Mit Hessisches Staatsorchester Wiesbaden Rossini, Denza, Mascagni, Saint-Saëns, Delibes, Poulenc, Kéler Béla, Josef & Johann Strauss Mit Erika le Roux, Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden

Ein Rhythm & BluesicalVon freiTom nachStoppard dem Kultfilm von John Landis ML Frank Hörnigk BangertMit IN &Mira CH Benser, Iris Limbarth Mit Ensemble des IN Henriette Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Jungen Noah Staatsmusicals Christoph Kohlbacher, L. Perktold, Martin Plass, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Felix Vogel, Matze Vogel, Maria Wördemann 18.00 – 19.35 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

Die Entführung aus dem Serail

Ein Political von Clemens Bechtel und David Gieselmann IN Clemens Bechtel Mit Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Thomas Maria Peters, Paul Simon, Iris Atzwanger, Christina Tzatzaraki, Lena Hilsdorf, Martin Plass Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Klara Wördemann, Maria Wördemann Im Anschluss Publikumsgespräch

6+

Von Christine Nöstlinger IN Stephan Rumphorst Mit Gesa Geue, Katharina Heißenhuber, István Vincze, Elke Opitz, Stephan Rumphorst

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

JANUAR

1 9 Sa So

2 So

WIR FEIERN NEUJAHRS-Kammerkonzert »RosenNeujahrskonzert aus dem Süden«

10.30 & 13.00 › JUNGES SCHAUSPIEL › 13 – 4,50 € 18.00 –König 20.50 › OPER › 60 – 9 € 6+ Kleiner Kalle› WA Wirsch

Von Tilde Michels in einer Fassung von Dirk Schirdewahn IN Dirk Schirdewahn Steinheuser, Hannah Schmidtke, OperMit vonPhilipp Wolfgang AmadeusVera Mozart Calvin Auer, Sophie Junghänel Pompe, Martin Bringmann, Ipek Bayraktar, ML Konrad IN Uwe Eric Laufenberg Immanuel Mich, Jennifer Klaus, John JakobIrvin, Köbler, TimoRehm, Willecke, Mit Aleksandra Jovanović, Gloria Dillmann Kaufmann Wolf MatthiasLucas Friedrich, Julian/ Elija Habermann, Ihsan Othmann, Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden 19.30 – 21.45 › OPER › 60 –9 €

Hänsel und Gretel

12 Mi 7

Oper von Engelbert Humperdinck ML GMD Patrick Lange IN Beka Savić Mit Benjamin Russell, Sharon Kempton, Silvia Hauer, Stella An, Kangmin Justin Kim, Michelle Ryan, Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Do

8 Sa

Noël, Noël!

8+

Ein Kinderstück zur Oper »Werther« IN Florian Mahlberg Mit Anna-Lena Owen, Benjamin Russell, Agnes Fischer, 17.00 › OPER › 108 – 11 € › GHmi Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

Tristan und Isolde

von Richard 19.30Oper › OPER › 60 – Wagner 9 € › GHdo ML Michael Güttler IN Uwe Eric Laufenberg Mit Marco Jentzsch, Catherine Foster, Young Doo Park, Oper von Jules Massenet KS Thomas de Vries, Andreas Karasiak, Khatuna Mikaberidze, MLRhim, Peter Julian RundelHabermann, IN Ingo Kerkhof Yoontaek Erik Biegel, Mit Ioan Christopher Bolduc, Fleuranne Brockway, Chor Hotea, des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, MichelleHessisches Ryan, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden Staatsorchester Wiesbaden

Werther

14 Fr

9 So 15 Sa

19.30 – 22.20 › OPER › 82 – 10 €

Die Entführung aus dem Serail 11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

NEUJAHRS-Kammerkonzert »Rosen aus dem Süden« 15.00 – 17.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 € Werke von Rossini, Denza, Mascagni, Saint-Saëns, NEUJAHRS-Kammerkonzert Delibes, Poulenc, Kéler Béla, Josef & Johann Strauss Mit Erika leaus Roux,dem Salonensemble »Rosen Süden« des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden

19.30 › OPER › 82 – 10 € › GHsa 18.00 – 20.50 › OPER › WA › 60 – 9 €

Cabaret Die Entführung aus dem Serail

2/13

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

Casino

Die Küste Utopias Dritter Teil: Bergung

Ticket-Special »Die Küste Utopias«: Sehen Sie am Wochenende 8. / 9. Januar alle drei Teile und kaufen Sie die drei Eintrittskarten zum Preis von zwei. Das Spezialpaket ist nur an der Theaterkasse erhältlich.

10.00 – 10.25 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 5 €

Die kleine Raupe

Bunbury

15.00 › JUNGE OPER › FOYER › 10 / erm. 5 €

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

Fr

13

Blues Brothers – Die Küste Utopias IMZweiter AUFTRAG DES HERRN! Teil: Schiffbruch12+

WARTBURG, STUDIO & ANDERE SPIELSTÄTTEN

Von Oscar Wilde IN Johannes Lepper Mit Lina Habicht, Christina Tzatzaraki, Christoph Kohlbacher, Matze Vogel, Ingrid Domann, Christian Klischat, Evelyn M. Faber, Dino Niethammer

19.30 – 22.30 › SCHAUSPIEL › WA › 38 – 11 €

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Uwe Kraus, Noah L. Perktold, Martin Plass, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Klara Wördemann, Maria Wördemann 18.00 Einführung 19.30 – 21.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › FrMix1 Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Ibsen Rabanus Maurus ErwachsenenbildungVon undHenrik der Akademie IN Johannes Lepper Mit Anne Lebinsky, Tobias Lutze, Michael Birnbaum, Uwe Kraus,› WA Lina›Habicht 15.00 – 17.30 › SCHAUSPIEL 31 – 11 €

Gespenster

Die Küste Utopias Zweiter Teil: Schiffbruch 19.30 – 21.05 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € Von Tom Stoppard Casino IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf,

3+

Von Luisa Schumacher 10.00 – 11.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › IN Luisa Schumacher Mit 5Elke Studio › 10 / erm. € Opitz Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

Von Christine Nöstlinger IN Stephan Rumphorst Mit Gesa Geue, Katharina Heißenhuber, István Vincze, Elke Opitz, Stephan Rumphorst

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

10.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 10 / erm. 5 €

Katzen

4+

Ein Miezical von Agneta Elers-Jarleman IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble Jungen SCHAUSPIEL Staatsmusicals› 15.00 – 16.20 ›des JUNGES Diese VorstellungStudio ist nur›über buchbar! 10 / das erm.Gruppenbüro 5€

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse Katzen 4+

16.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 10 / erm. 5 € 6+

Christoph Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Felix Vogel, Matze Vogel, Maria Wördemann

19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Musical von Joe Masteroff, Fred Ebb, John Kander Oper von Wolfgang ML Levi Hammer R Tom Gerber Amadeus nach einerMozart Inszenierung von ML Konrad Junghänel Laufenberg Iris Limbarth CH Myriam Lifka IN MitUwe LinaEric Habicht, Elissa Huber, Mit Aleksandra Irvin,Herbe, GloriaStefan Rehm, Roschy, Julian Culemann, EvelynJovanović, M. Faber, John Gottfried Von Tom Stoppard Wolf Matthias Friedrich, JulianDenia Habermann, Felicitas Geipel, Carla Peters, Gilberg,Ihsan LouisaOthmann, Heiser, IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Sie am Wochenende 8. / 9. Januar Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Veronika Enders, Anna Heldmaier, Silvia Willecke, TimoWiesbaden, Stacey, PREM Premiere  DSE Deutschsprachige Erstaufführung Christoph WA Wiederaufnahme  Choreografie  IN Inszenierung  Sehen KL Künstlerische Leitung  Kohlbacher, NoahUAL.Uraufführung  Perktold, MartinCHPlass, alle drei Teile und kaufen Sie die drei Staatsorchester FelipeHessisches Ramos, Jasper H. Hanebuth,Wiesbaden JulianML Bender, Musikalische Leitung  Moderation  DIR Dirigat  Felix JUST Veranstaltung 6+ Strüven, LukasMOD Schrenk, Philipp Steinheuser, Paul Simon, mit AltersangabeEintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialThaddäus M. Jungmann, Rouven Pabst, Thomas Braun, Extrachor des Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, paket ist nur an der Theaterkasse erhältlich. Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Cabaret Chor, Kit Kat Band Klara Wördemann, Maria Wördemann

Die Küste Utopias Dritter Teil: Bergung

Ticket-Special »Die Küste Utopias«:


IN Florian Mahlberg Mit Anna-Lena Owen, Benjamin Russell, Agnes Fischer, Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

19.30 › OPER › 60 – 9 € › GHdo

Werther

JANUAR

Oper von Jules Massenet ML Peter Rundel IN Ingo Kerkhof Mit Ioan Hotea, Christopher Bolduc, Fleuranne Brockway, Michelle Ryan, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

14 Fr

19.30 – 22.20 › OPER › 82 – 10 €

Die Entführung aus dem Serail

JANUAR

GROSSES HAUS

1 15 Sa

17.00 › KONZERT › 60 – 9› 18 € / erm. 9 € 15.00 – 17.00 › KONZERT › FOYER

WIR FEIERN NEUJAHRS-Kammerkonzert »RosenNeujahrskonzert aus dem Süden«

ML GMD Patrick Lange Mit Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

19.30 › OPER › 82 – 10 € › GHsa

2 So

16 So

Cabaret

Musical von ›Joe Masteroff, Fred Ebb, John 10.30 & 13.00 JUNGES SCHAUSPIEL › 13Kander – 4,50 € ML Levi Hammer R Tom Gerber nach einer Inszenierung von 6+ Iris Limbarth CH Myriam Lifka Mit Lina Habicht, Elissa Huber, Tilde Michels einer Fassung von Dirk Schirdewahn JulianVonCulemann, Evelynin M. Faber, Gottfried Herbe, Stefan Roschy, Felicitas Geipel,Mit Carla Peters, Denia Gilberg, Louisa Heiser, IN Dirk Schirdewahn Philipp Steinheuser, Vera Hannah Schmidtke, Veronika Enders, Anna Heldmaier, Willecke, Stacey, Calvin Auer, Sophie Pompe, MartinSilvia Bringmann, IpekTimo Bayraktar, FelipeMich, Ramos, JasperKlaus, H. Hanebuth, JulianTimo Bender, Immanuel Jennifer Jakob Köbler, Willecke, Thaddäus M. Jungmann, Rouven Pabst, Braun, Extrachor des Lucas Dillmann / ElijaThomas Kaufmann Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Cabaret Chor, Kit Kat Band

Kleiner König Kalle Wirsch

19.30 – 21.45 › OPER › 60 – 9 € 18.00 – 20.20 › BALLETT › 60 – 9 €

Hänsel und Gretel Der Oper von Nussknacker Engelbert Humperdinck

Ballett Tim Lange PleggeINmit Musik vonMit Peter Tschaikowski ML GMD von Patrick Beka Savić Benjamin Russell, Sharon Kempton, Silvia Hauer, Stella An,Staatsballett Kangmin Justin Kim, CH Tim Plegge Mit Hessisches Michelleund Ryan, der Ev. Singakademie Wiesbaden, demJugendkantorei Hessischen Staatsorchester Wiesbaden Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

7 18 Do

8 21 Sa Fr

Gespenster

19.30 –19.30 22.00–›21.05 JUNGES STAATSMUSICAL › 38€ – 11 € › SCHAUSPIEL › 38 – 11

16.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 10 / erm. 5 €

BluesCasino Brothers – IM AUFTRAG DES HERRN!

12+

Casino

Ein Political von Clemens Bechtel und David Gieselmann IN Clemens Bechtel Mit Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Thomas Maria Peters, Paul Simon, Iris Atzwanger, Christina Tzatzaraki, Lena Hilsdorf, Martin Plass

18.00 – 20.50 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

Doktors Dilemma

Von George Bernard Shaw IN Tim Kramer Mit Uwe Eric Laufenberg, Martin Plass, Bernd Ripken, Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Felix Strüven, Mira Benser, Christoph Kohlbacher, Lina Habicht, Monika Kroll

– 22.30 › SCHAUSPIEL 38 €– 11 € 19.3019.30 › SCHAUSPIEL › PREMIERE››WA 47 –› 15 › KHprem

DieThe Küste Utopias Minutes Erster Teil: Aufbruch Die Schlacht am Mackie Creek

Von Stoppard VonTom Tracy Letts IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Deutschsprachige Erstaufführung Christoph Kohlbacher, Uwe Kraus, Noah L. Perktold, Martin Plass, IN Pompe, Daniela Lukas Kerck Schrenk, Mit LukasPhilipp Schrenk, Michael Birnbaum, Sophie Steinheuser, Felix Strüven, Lena Hilsdorf, Tobias Lutze,Matze Martin Plass, Paul Simon,Christoph Christina Kohlbacher, Tzatzaraki, Felix Vogel, Vogel, Matze Vogel, Evelyn M.Maria Faber,Wördemann Sophie Pompe, Klara Wördemann, Benjamin Krämer-Jenster, Jürg Wisbach 18.00 Einführung Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde 19.30 – 21.05 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Akademie Rabanus Maurus

22

11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

9

11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

15.00 – 17.30 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

19.30NEUJAHRS-Kammerkonzert › OPER › PREMIERE › 108 – 11 € › GHprem

Die Küste Utopias Zweiter Teil: Schiffbruch

Sa

So

NEUJAHRS-Kammerkonzert »Rosen aus dem Süden« »RosenPique aus dem DameSüden«

Werke von Oper Rossini, Mascagni, Saint-Saëns, vonDenza, Peter Tschaikowski Poulenc, KélerEric Béla, Josef & Johann Strauss MLDelibes, Oleg Caetani IN Uwe Laufenberg Mit Aaron Cawley, Mit Erika le Roux, Salonensemble KS Thomas de Vries, Benjamin Russell, Elena Bezgodkova, Silvia desRomina Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden Hauer, Boscolo, Erik Biegel, Marek Reichert, Julian Habermann, Michelle Ryan, Chor & Chorsolisten des Hessischen 18.00 – 20.50 Staatstheaters › OPER › WA ›Wiesbaden, 60 – 9 € Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

23 So

3/13

Die Entführung aus dem Serail

4+

18.00 – 19.35 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

17.00 – 11› 82€ –› GHmi 19.30 ›–OPER 22.20 ›› 108 OPER 10 €

Oper von Richard Wagner ML Michael Güttler IN Uwe Eric Laufenberg Mit Marco Jentzsch, Catherine Foster, Young Doo Park, KS Thomas de Vries, Andreas Karasiak, Khatuna Mikaberidze, Yoontaek Rhim, Julian Habermann, Erik Biegel, Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Katzen

Ein Rhythm & Bluesical frei nach dem Kultfilm von John Landis ML Frank Bangert IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals

Cabaret

Tristan und Die Entführung ausIsolde dem Serail

4+

KLEINES HAUS

Von Oscar Wilde IN Johannes Lepper Mit Lina Habicht, Christina Tzatzaraki, Christoph Kohlbacher, Matze Vogel, Ingrid Domann, Christian Klischat, Evelyn M. Faber, Dino Niethammer

Musical von Joe Masteroff, Fred Ebb, John Kander

Katzen

Ein Miezical von Agneta Elers-Jarleman IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals WARTBURG, STUDIO & ANDERE SPIELSTÄTTEN Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

Bunbury

19.30 › OPER › 60 – 9 €

10.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 10 / erm. 5 €

Von Henrik Ibsen IN Johannes Lepper Mit Anne Lebinsky, Tobias Lutze, Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Lina Habicht

19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

FrDi

20

19.30 – 21.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › FrMix1

Casino

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Felix Vogel, Matze Vogel, Maria Wördemann

14.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 10 / erm. 5 €

Katzen

4+

› JUNGES SCHAUSPIEL 10.00 &10.00 11.00– 11.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio› › 5 € › 10Raupe / erm. 5 € 3+ Die Studio kleine

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

Diese Vorstellungen sind nur über das Gruppenbüro buchbar! 6+

Von Christine Nöstlinger IN Stephan Rumphorst Mit Gesa Geue, Katharina Heißenhuber, István Vincze, Elke Opitz, Stephan Rumphorst

15.00 10.00 –– 16.20 11.00 ›› JUNGES JUNGES SCHAUSPIEL SCHAUSPIEL ›› Studio erm. 55 €€ Studio ›› 10 10 // erm.

Konrad oder Drei das Kind 7+ Die furiosen Angela Khuon-Siefert aus derVonKonservenbüchse

6+

IN Uwe Kraus Mit Stephan Rumphorst, Klaus Nicola Holderbaum, Michael Graf, Mark Paus Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

16.00 – 17.00 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Die furiosen Drei

7+

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Die Küste Utopias Dritter Teil: Junior Bergung Frankenstein

Oper16.00 von Wolfgang Amadeus › BALLETT › 48 – 9Mozart € 18.00 – 21.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › 31 – 11 € 11.00 › BALLETT › ML Konrad Junghänel IN Uwe Eric Laufenberg Ballettsaal › Eintritt frei › 12+ Mit Aleksandra Jovanović, John Irvin, Gloria Rehm, Von Tom Stoppard Anmeldung über die Theaterkasse Zum letzten Mal in dieser Spielzeit Musical von Mel Brooks & Thomas Meehan Wolf Matthias Friedrich, Julian Habermann, Ihsan Othmann, IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Sie am Wochenende 8. / 9. Januar Chor & Chorsolist:innen desPremiere  Hessischen Staatstheaters IN & CH IrisWiederaufnahme  Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals ZweiteiligerPREM Ballettabend vonDSE Alexander WhitleyWiesbaden, Deutschsprachige Erstaufführung  WA CHPlass, Choreografie  IN Inszenierung  Sehen KL Künstlerische Leitung  Christoph Kohlbacher, NoahUAL.Uraufführung  Perktold, Martin alle drei Teile und kaufen Sie die drei Hessisches Staatsorchester Wiesbaden und Sharon Eyal / Gai Behar ML Musikalische Leitung  Moderation  DIR Dirigat  Felix JUST Veranstaltung 6+ Strüven, von der Tanzkompanie Kor’sia LukasMOD Schrenk, Philipp Steinheuser, Paul Simon, mit AltersangabeEintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialCH Alexander Whitley / Sharon Eyal / Gai Behar Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, paket ist nur an der Theaterkasse erhältlich. Mit Hessisches Staatsballett Klara Wördemann, Maria Wördemann 19.30 › SCHAUSPIEL › PREMIERE › Wartburg › 19 / erm. 9.50 €

Horizonte

Ticket-Special »Die Küste Utopias«: T-Talk zum Gastspiel Igra


IN Daniela Kerck Mit Lukas Schrenk, Michael Birnbaum, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Tobias Lutze, Martin Plass, Matze Vogel, Evelyn M. Faber, Sophie Pompe, Benjamin Krämer-Jenster, Jürg Wisbach

22 Sa

11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

19.30 – 21.05 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 €

NEUJAHRS-Kammerkonzert »Rosen aus dem Süden«

Casino

Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

JANUAR

16.00 – 17.00 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Die furiosen Drei

7+

19.30 › OPER › PREMIERE › 108 – 11 € › GHprem

Pique Dame

1 23 Sa So

2 So

25 Di

JANUAR

Oper von Peter Tschaikowski ML Oleg Caetani IN Uwe Eric Laufenberg Mit Aaron Cawley, KS Thomas de Vries, Benjamin Russell, Elena Bezgodkova, Silvia Hauer, Romina Boscolo, Erik Biegel, Marek Reichert, Julian Habermann, Michelle Ryan, Chor & Chorsolisten des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, GROSSES HAUSWiesbaden Hessisches Staatsorchester

KLEINES HAUS

WARTBURG, STUDIO & ANDERE SPIELSTÄTTEN

17.00 60 – 9 € 16.00 › KONZERT BALLETT › 48

19.30 – 21.00 22.00 › JUNGES STAATSMUSICAL › 38 18.00 31 – 11 €

Neujahrskonzert Zum letzten Mal in dieser Spielzeit ML GMD Patrick LangeBallettabend Mit Hessisches Staatsorchester Zweiteiliger von Alexander WhitleyWiesbaden und Sharon Eyal / Gai Behar CH Alexander Whitley / Sharon Eyal / Gai Behar Mit Hessisches Staatsballett

11.00 › BALLETT › Ballettsaal › Eintritt frei › Anmeldung über die Theaterkasse

IN CH Iris &Limbarth Jungenvon Staatsmusicals Ein&Rhythm BluesicalMitfreiEnsemble nach demdesKultfilm John Landis ML Frank Bangert IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals

T-Talk zum Gastspiel Igra

WIR FEIERN Horizonte

Blues Brothers Frankenstein Junior– 12+ 12+ Musical von Mel Brooks Thomas Meehan IM AUFTRAG DES &HERRN!

10.30 & 13.00Einführung › JUNGES15.30 SCHAUSPIEL › 13 – 4,50 € Uhr im Foyer

18.00 – 19.35 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

Von Tilde Michels in einer Fassung von Dirk Schirdewahn IN Dirk Schirdewahn Mit Philipp Steinheuser, Vera Hannah Schmidtke, Calvin Auer, Sophie Pompe, Martin Bringmann, Ipek Bayraktar, Immanuel Mich, Jennifer Klaus, Jakob Köbler, Timo Willecke, Lucas Dillmann / Elija Kaufmann

Ein Political von Clemens Bechtel und David Gieselmann IN Clemens Bechtel Mit Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Thomas Maria Peters, Paul Simon, Iris Atzwanger, Christina Tzatzaraki, Lena Hilsdorf, Martin Plass

19.30 – 21.45 › OPER › 60 – 9 €

Igra

Kleiner König Kalle Wirsch

6+

Hänsel und Gretel

Casino

19.30 › TANZ › 31 – 11 €

Das Hessische Staatsballett lädt ein von der Tanzkompanie Kor’sia

26

Bunbury

Mi

8 Sa

19.00 – 22.45 › SCHAUSPIEL › WA › 48 – 9 € › MiMix

König Lear

Von William Shakespeare IN Uwe Eric Laufenberg Mit Nicolas Brieger, Michael Birnbaum, Lina Habicht, Christoph Kohlbacher, Klischat, Uwe Kraus, 17.00 › OPER › 108 –Christian 11 € › GHmi Tobias Lutze, Noah L. Perktold, Lukas Schrenk, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Klara Wördemann, Maria Wördemann Oper von Richard Wagner 19.30 – 21.30 › KONZERT › 45Laufenberg – 9 € › Konzertabo ML Michael Güttler› Kurhaus IN Uwe Eric Mit Marco Jentzsch, Catherine Foster, Young Doo Park, KS Thomas de Vries, Andreas Karasiak, Khatuna Mikaberidze, Sinfoniekonzert Yoontaek Rhim,4.Julian Habermann, Erik Biegel, Mit WerkenChor von des Alexander Weprik,Staatstheaters Daniel SchnyderWiesbaden, und Michail Nosyrew Hessischen Hessisches Staatsorchester Wiesbaden ML Christoph-Mathias Mueller Mit Frederic Belli (Posaune), Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Tristan und Isolde WIR 4

18.30 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal

27 Do 9 So

28 Fr

29 Sa

4/13

18.30 – 22.50 › SCHAUPIEL › 48 – 9 €

Wallenstein

Von Oscar Wilde IN Johannes Lepper Mit Lina Habicht, 19.30Christoph › TANZ › Kohlbacher, 31 – 11 € Matze Vogel, Christina Tzatzaraki, Das Hessische Staatsballett lädt ein Ingrid Domann, Christian Klischat, Evelyn M. Faber, Dino Niethammer

3+

Von Jens Raschke IN Dirk Schirdewahn Mit SophieSCHAUSPIEL Pompe, Atef Vogel, 10.00 – 11.20 › JUNGES › KlaraStudio Wördemann, Felix5Strüven › 10 / erm. €

Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

Konrad oder das Kind 6+ aus der Konservenbüchse 10.00 – 11.10 › JUNGES SCHAUSPIEL ›

15.00 – 16.20 › JUNGES › Diese Vorstellung ist nur über dasSCHAUSPIEL Gruppenbüro buchbar!

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Uwe Kraus, Noah L. Perktold, Martin Plass, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Klara Wördemann, Maria Wördemann 18.00 Einführung Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Akademie Rabanus Maurus

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, 19.30Philipp › SCHAUSPIEL › 38Felix – 11Strüven, € › KHfrPaul Simon, Lukas Schrenk, Steinheuser, Felix Vogel, Matze Vogel, Maria Wördemann

Die Entführung aus dem Serail

Die kleine Raupe

Diese Vorstellung ist nur über das Gruppenbüro buchbar!

19.30 – 22.30 › SCHAUSPIEL › WA › 38 – 11 €

Martin Plass, L. Perktold, Benjamin Saint-Saëns, Krämer-Jenster, Werke vonNoah Rossini, Denza, Mascagni, MariaDelibes, Wördemann, Sybille Felix &Strüven, Poulenc, KélerWeiser, Béla, Josef JohannPhilipp StraussAppel

18.00 – 20.50 › OPER › WA › 60 – 9 €

10.00 – 10.25 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 5 €

Igra

von der Tanzkompanie Kor’sia

15.00 – 17.30 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Mit Erika le Roux, Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden

Von Juli Zeh IN Daniel Kunze Mit Lina Habicht, Paul Simon, Christian Klischat, Felix Strüven, Christina Tzatzaraki

Von Christine Nöstlinger Wartburg › 10 / erm. 5 € IN Stephan Rumphorst Mit Gesa Geue, Katharina Heißenhuber, István Vincze, Elke Opitz, Stephan Rumphorst

11.00 – 13.00 ›Von KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 € Friedrich Schiller

NEUJAHRS-Kammerkonzert IN Nicolas Brieger Mit Tom Gerber, Jürg Wisbach, Lukas Schrenk, Christian Klischat, Matze Vogel, MatthiasSüden« Lamp, Hanno Friedrich, »Rosen aus dem

Corpus Delicti

Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute 11+ 19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

Fr

19.30 › SCHAUSPIEL › PREMIERE › Wartburg › 19 / erm. 9.50 €

10.00 – 11.10 › JUNGES SCHAUSPIEL › Wartburg › 10 / erm. 5 €

Oper von Engelbert Humperdinck ML GMD Patrick Lange IN Beka Savić Mit Benjamin Russell, Sharon Kempton, Silvia Hauer, Stella An, Kangmin Justin Kim, Michelle Ryan, Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

7

von der Tanzkompanie Kor’sia

Die Küste Utopias Zweiter Teil: Schiffbruch

The Minutes Die Schlacht am Mackie Creek 19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 € Küste Utopias 19.30 › Die SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHwe Dritter Bergung TheTeil: Minutes Von Tom Stoppard Die Schlacht am Mackie Creek IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf,

Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute 11+ Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

Oper von›Wolfgang Amadeus 19.30 OPER › 82 – 10 € Mozart › TG 15.00 – 16.00 › JUNGES KONZERT › ML Konrad Junghänel IN Uwe Eric Laufenberg Orchesterproberaum › 3 € Mit Aleksandra Jovanović, John Irvin, Gloria Rehm, 5+ Wolf Matthias Friedrich, Julian Habermann, Ihsan Othmann, Einführung die Musikwelt Sehen Sie aminWochenende 8. / 9. Januar Chor & Chorsolist:innen desPremiere  Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, PREM DSE Deutschsprachige Erstaufführung Christoph WA Wiederaufnahme  UA Uraufführung  CH Choreografie  IN Inszenierung  KL Künstlerische Leitung  Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, alleHessischen drei Teile undStaatsorchesters kaufen Sie die dreiWiesbaden Hessisches Staatsorchester Wiesbaden Musiker:innen des ML Musikalische Leitung  Moderation  DIR Dirigat  Felix JUST Veranstaltung Altersangabe 6+ Strüven, LukasMOD Schrenk, Philipp Steinheuser, Paul Simon, mitMit Eintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialChristina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, paket ist nur an der Theaterkasse erhältlich. Klara Wördemann, Maria Wördemann 19.30 – 21.40 › JUNGES STAATSMUSICAL › WA ›

Pique Dame

Ticket-Special Spiel MusikUtopias«: »Die&Küste


4. Sinfoniekonzert Mit Werken von Alexander Weprik, Daniel Schnyder und Michail Nosyrew ML Christoph-Mathias Mueller Mit Frederic Belli (Posaune), Hessisches Staatsorchester Wiesbaden 18.30 Einführung im Friedrich-von-Thiersch-Saal

27 Do

28 Fr

1 29 Sa

2 So

JANUAR

18.30 – 22.50 › SCHAUPIEL › 48 – 9 €

Wallenstein

Von Friedrich Schiller IN Nicolas Brieger Mit Tom Gerber, Jürg Wisbach, Lukas Schrenk, Christian Klischat, Matze Vogel, Matthias Lamp, Hanno Friedrich, Martin Plass, Noah L. Perktold, Benjamin Krämer-Jenster, Maria Wördemann, Sybille Weiser, Felix Strüven, Philipp Appel

JANUAR 19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

GROSSES HAUS

The Minutes KLEINES Die Schlacht am HAUS Mackie Creek

17.00› ›OPER KONZERT 60 –€ 9› TG € 19.30 › 82 –› 10

19.30 –19.30 22.00› ›SCHAUSPIEL JUNGES STAATSMUSICAL › 38 – 11 € › 38 – 11 € › KHwe

WIR FEIERN Pique Dame

Blues The Brothers Minutes – 12+ IM AUFTRAG DESMackie HERRN!Creek Die Schlacht am

Neujahrskonzert ML GMD Patrick Lange Mit Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

10.30 & 13.00 › JUNGES SCHAUSPIEL › 13 – 4,50 €

Kleiner König Kalle Wirsch

6+

Von Tilde Michels in einer Fassung von Dirk Schirdewahn IN Dirk Schirdewahn Mit Philipp Steinheuser, Vera Hannah Schmidtke, Calvin Auer, Sophie Pompe, Martin Bringmann, Ipek Bayraktar, Immanuel Mich, Jennifer Klaus, Jakob Köbler, Timo Willecke, Lucas Dillmann / Elija Kaufmann

Ein Rhythm & Bluesical frei nach dem Kultfilm von John Landis ML Frank Bangert IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals

18.00 – 19.35 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 €

Casino

Ein Political von Clemens Bechtel und David Gieselmann IN Clemens Bechtel Mit Michael Birnbaum, Uwe Kraus, Thomas Maria Peters, Paul Simon, Iris Atzwanger, Christina Tzatzaraki, Lena Hilsdorf, Martin Plass

30 So

7 Fr 31

16.00 › SCHAUSPIEL › 31 – 11 € › So 16 1

Bunbury 19.30 › SCHAUSPIEL › 38 – 11 € › KHfr

Bunbury

Von Oscar Wilde IN Johannes Lepper Mit Lina Habicht, Christina Tzatzaraki, Christoph Kohlbacher, Matze Vogel, Ingrid Domann, Christian Klischat, Evelyn M. Faber, Dino Niethammer

Mo

Spiel & Musik

5+

Einführung in die Musikwelt Mit Musiker:innen des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden

19.30 – 21.40 › JUNGES STAATSMUSICAL › WA › Studio › 18 – 10 €

King Kong

12+

Musical von Paul Graham Brown und James Edward Lyons IN & CH Iris Limbarth Mit Ensemble des Jungen Staatsmusicals

19.30 › GASTSPIEL › Wartburg › 19 € 14+

Improvisationstheater mit Humor und Tiefgang aus dem Stegreif

Hänsel und Gretel Don Giovanni

15.00 – 16.00 › JUNGES KONZERT › Orchesterproberaum › 3 €

Für Garderobe keine Haftung

19.30 – 21.45 › OPER › 60 – 9 € Oper von Engelbert Humperdinck 18.00 – 21.30 › OPER › WA › 82 – 10 € › TG GK ML GMD Patrick Lange IN Beka Savić Mit Benjamin Russell, Sharon Kempton, Silvia Hauer, Stella An, Kangmin Justin Kim, Michelle Ryan,Oper Jugendkantorei derAmadeus Ev. Singakademie von Wolfgang Mozart Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden ML Konrad Junghänel IN Nicolas Brieger Mit Christopher Bolduc, Sumi Hwang, Ioan Hotea, Young Doo Park, Heather Engebretson, Shavleg Armasi, Marek Reichert, Michelle Ryan, Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

WARTBURG, STUDIO & ANDERE SPIELSTÄTTEN

18.00 – 20.10 › JUNGES STAATSMUSICAL › Studio › 18 – 10 €

King Kong

12+

10.00 – 11.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse Corpus Von ChristineDelicti Nöstlinger

10.00 & 19.30 › SCHAUSPIEL › Wartburg › 19 / erm. 9,50 € 6+

Die Vorstellung 10.00 Uhr Heißenhuber, IN Stephan Rumphorst Mit Gesa um Geue, Katharina ist nur überElke das Opitz, Gruppenbüro István Vincze, Stephanbuchbar! Rumphorst

PREM Premiere DSE Deutschsprachige Erstaufführung WA Wiederaufnahme UA Uraufführung CH Choreografie IN Inszenierung KL Künstlerische Leitung ML Musikalische Leitung MOD Moderation DIR Dirigat 17.00 › OPER › 108 – 11 € › GHmi 19.30 – 22.30 › SCHAUSPIEL › WA › 38 – 11 € 15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › 6+ JUST Veranstaltung mit Altersangabe

8 Sa

9 So

Tristan und Isolde

Oper von Richard Wagner ML Michael Güttler IN Uwe Eric Laufenberg Mit Marco Jentzsch, Catherine Foster, Young Doo Park, KS Thomas de Vries, Andreas Karasiak, Khatuna Mikaberidze, Yoontaek Rhim, Julian Habermann, Erik Biegel, Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Uwe Kraus, Noah L. Perktold, Martin Plass, Sophie Pompe, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Christina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, Klara Wördemann, Maria Wördemann 18.00 Einführung Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Akademie Rabanus Maurus

11.00 – 13.00 › KONZERT › FOYER › 18 / erm. 9 €

15.00 – 17.30 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

NEUJAHRS-Kammerkonzert »Rosen aus dem Süden«

Die Küste Utopias Zweiter Teil: Schiffbruch

Werke von Rossini, Denza, Mascagni, Saint-Saëns, Delibes, Poulenc, Kéler Béla, Josef & Johann Strauss Mit Erika le Roux, Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden

18.00 – 20.50 › OPER › WA › 60 – 9 €

Die Entführung aus dem Serail

5/13

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch

Von Tom Stoppard IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Christoph Kohlbacher, Noah L. Perktold, Martin Plass, Lukas Schrenk, Philipp Steinheuser, Felix Strüven, Paul Simon, Felix Vogel, Matze Vogel, Maria Wördemann

Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

15.00 – 16.20 › JUNGES SCHAUSPIEL › Studio › 10 / erm. 5 €

Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse

6+

19.00 – 21.50 › SCHAUSPIEL › WA › 31 – 11 €

Die Küste Utopias Dritter Teil: Bergung

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart ML Konrad Junghänel IN Uwe Eric Laufenberg Mit Aleksandra Jovanović, John Irvin, Gloria Rehm, Von Tom Stoppard Wolf Matthias Friedrich, Julian Habermann, Ihsan Othmann, IN Henriette Hörnigk Mit Mira Benser, Lina Habicht, Lena Hilsdorf, Sie am Wochenende 8. / 9. Januar Chor & Chorsolist:innen desPremiere  Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, PREM DSE Deutschsprachige Erstaufführung Christoph WA Wiederaufnahme  Choreografie  IN Inszenierung  Sehen KL Künstlerische Leitung  Kohlbacher, NoahUAL.Uraufführung  Perktold, MartinCHPlass, alle drei Teile und kaufen Sie die drei Hessisches Staatsorchester Wiesbaden ML Musikalische Leitung  Moderation  DIR Dirigat  Felix JUST Veranstaltung 6+ Strüven, LukasMOD Schrenk, Philipp Steinheuser, Paul Simon, mit AltersangabeEintrittskarten zum Preis von zwei. Das SpezialChristina Tzatzaraki, Felix Vogel, Matze Vogel, paket ist nur an der Theaterkasse erhältlich. Klara Wördemann, Maria Wördemann

Ticket-Special »Die Küste Utopias«:


JANUAR OPER Oper | Premiere | Großes Haus

Pique Dame Von Peter Tschaikowski In seiner Kurzgeschichte »Pique Dame« erzählt Alexander Puschkin von drei verzauberten Karten, die fantastische Gewinne versprechen, jedoch auch ins Verderben stürzen können. Die alte Gräfin – früher wegen ihrer Spielleidenschaft »Pique Dame« genannt – hütet ihr Geheimnis. Der mittellose Herrmann ist besessen davon, es ihr zu entlocken, und setzt alles dafür aufs Spiel: Leben, Liebe und seine eigene Existenz. Peter Tschaikowski machte aus der Geschichte vom Willen, es nach oben zu schaffen, eine Oper. Bei ihm rückt eine weitere große Sehnsucht ins Zentrum der Geschichte: die Liebe – und damit auch die Figur der Lisa, die Herrmann bis zur Selbstzerstörung folgt. Uwe Eric Laufenberg inszeniert Tschaikowskis düstere Parabel mit Bühne und Kostümen von Rolf und Marianne Glittenberg, die Musikalische Leitung übernimmt Oleg Caetani.

PREMIERE 22. Jan. WEITERER TERMIN 29. Jan.

Oper | Wiederaufnahme | Großes Haus

Don Giovanni Von Wolfgang Amadeus Mozart Eine Komödie, die als Höllenfahrt endet – so komponierte Mozart das abgründigste seiner Bühnenwerke. Der Titelheld sucht Genuss ohne Reue und reagiert mit Mord und Totschlag, wenn ihn die Folgen seiner Taten einholen. Früher schockierte das Charakterbild eines gewissenlosen Frauenhelden und dämonischen Verführers. Heute scheint die beunruhigende Faszination eines Don Juan verschwunden, die Playboys sind ausgestorben und die Fortpflanzung ist organisierbar. Das letzte Tabu in »Don Giovanni« bleibt die Begegnung mit dem Tod, dem keiner entfliehen kann.

WIEDERAUFNAHME 30. Jan.

Oper | Wiederaufnahme | Großes Haus

Die Entführung aus dem Serail Von Wolfgang Amadeus Mozart Wenn der Kaiser ihm tausend Gulden gebe, schreibe er ihm eine deutsche Oper, hatte Mozart dem Vater verkündet, nachdem Joseph II. Deutsch als Amtssprache und das Burgtheater Wien als Nationaltheater ausgerufen hatte. In wenigen Monaten komponierte Mozart seine »Entführung«, ein deutsches Singspiel, seine »Türkenoper«, die – wie alle Opern des Komponisten – auch eine über die Liebe ist. Sie sollte neben der »Zauberflöte« sein größter Erfolg als Komponist werden.

WIEDERAUFNAHME 9. Jan. WEITERE TERMINE 14. & 21. Jan.

6/13


JANUAR SCHAUSPIEL Schauspiel | Wiederaufnahme | Kleines Haus

Die Küste Utopias Erster Teil: Aufbruch Von Tom Stoppard | Übersetzung von Wolf Christian Schröder Sir Tom Stoppard – laut Daniel Kehlmann der »Dichter des Denkens« – rückt in seiner scharfsinnigen und wortwitzigen Trilogie »Die Küste Utopias« mit den beiden russischen Denkern und Revolutionären Michail Alexandrowitsch Bakunin und Alexander Iwanowitsch Herzen die russische »Intelligenzia« des 19. Jahrhunderts in den Mittelpunkt. Stoppard bringt so die Vorgeschichte der russischen Revolution in einem humorvollen Konversationsstück auf die Bühne.

WIEDERAUFNAHME 8. Jan.

Zweiter Teil: Schiffbruch In »Schiffbruch« stehen nicht nur die Aufbruch-Ideen der jungen russischen Revolutionäre wie Michail Bakunin und Alexander Herzen auf dem Prüfstand, auch die privaten Lebensentwürfe müssen neu gedacht werden. Gekonnt flicht Stoppard ein Netz aus privaten Geschichten und tatsächlicher »Geschichte«. Im Mittelpunkt steht der im Pariser Exil lebende Philosoph und Publizist Alexander Herzen und die blutige Niederschlagung der Februarrevolution 1848.

WIEDERAUFNAHME 9. Jan.

Dritter Teil: Bergung Im dritten Teil, der uns 1853 nach London führt, treten neben Alexander Herzen jetzt noch andere Figuren in die Mitte des Geschehens, wie Herzens Freund Nikolaj Ogarjow und der Schriftsteller Ivan Turgenjew. Das Feuer der Revolution ist mittlerweile nur noch eine Sparflamme, und ihre verbliebenen Ideengeber sind untereinander heillos zerstritten. Michail Bakunin sitzt im Gefängnis, der Traum von Veränderung schien nie weiter entfernt als jetzt. Es riecht nach Radikalisierung und Fanatismus. Der Schluss gehört der nächsten Generation, und trotz des Wissens um die kommenden Umstürze, endet die Reise an die »Küste Utopias«, drei Jahrzehnte nach ihrem »Aufbruch«, mit Hoffnung.

WIEDERAUFNAHME 9. Jan. Erstmals wird die komplette Trilogie »Die Küste Utopias« von Tom Stoppard an einem einzigen Wochenende gezeigt. 7/13


JANUAR Schauspiel | Premiere | Kleines Haus

The Minutes Die Schlacht am Mackie Creek Deutschsprachige Erstaufführung Von Tracy Letts Plötzlich läuft die Stadtratssitzung von Big Cherry, einer kleinen Stadt irgendwo in der Mitte der USA , aus dem Ruder: Es geht um die Errichtung eines Denkmals für einen der Stadtväter von Big Cherry, welcher der Legende nach die Stadt im Alleingang vor dem Angriff einer marodierenden Indianerhorde gerettet haben soll. Doch offenbar gibt es da noch eine ganz andere historische Wahrheit aufzudecken, weswegen seltsamerweise auch das Protokoll (der englische Begriff hierfür ist »The Minutes«) der letzten Sitzung verschwunden ist. Das neue Stück von Tracy Letts, dessen Broadwayhit »Eine Familie« u. a. mit Meryl Streep verfilmt wurde, fragt mit einer Mischung aus Bosheit und Humor nach den Mythen über eine Gesellschaft und danach, was sie uns über unseren Umgang miteinander erzählen. Daniela Kerck wird in Wiesbaden die deutschsprachige Erstaufführung von »The Minutes« inszenieren.

PREMIERE 21. Jan. WEITERE TERMINE 28. & 29. Jan. Schauspiel | Premiere | Wartburg

Corpus Delicti Von Juli Zeh 2007 hat die Erfolgsautorin Juli Zeh (»Spieltrieb«, »Unterleuten«) ein Theaterstück vorgelegt, das damals als eine grelle Dystopie gelesen werden konnte. »Corpus Delicti«, das später auch als Roman ein Bestseller wurde, zeichnet das Bild einer Gesellschaft, in der sämtliche Lebensbereiche nur noch einer Ideologie der Gesundheit und persönlichen Fitness untergeordnet werden. Ein gutes Jahrzehnt später ist aus einem spannenden Science-Fiction-Thriller fast schon Realität geworden… Regisseur Daniel Kunze hat sich mit »Vögel« und Salman Rushdies »Quichotte« in Wiesbaden als Spezialist für zeitgenössische Stoffe etabliert und inszeniert nun erstmals auch in der Wartburg.

PREMIERE 23. Jan. WEITERER TERMIN 31. Jan.

Ticket-Special »Die Küste Utopias«: Sehen SehenSie Sieam amWochenende Wochenende 8.  8./9. /  9. Januar Januar alle alledrei dreiTeile Teile und und kaufen kaufen Sie die drei Eintrittskarten zum Preis von von zwei. zwei. Das DasSpezialpaket Spezialpaketististnur nuranander derTheaterkasse Tageskasse erhältlich. erhältlich. 8/13


JANUAR TANZ Ballett | Großes Haus

Horizonte Zweiteiliger Ballettabend von Alexander Whitley und Sharon Eyal / Gai Behar Das Hessische Staatsballett präsentiert im Doppelabend »Horizonte« die Vielfalt der Existenz. Mit dem Auftragswerk »The Butterfly Effect« des britischen Choreografen Alexander Whitley und »Untitled Black« von Sharon Eyal und Gai Behar treffen zwei zeitgenössische Tanzpositionen aufeinander, die in ihrem Aggregatzustand unterschiedlicher nicht sein könnten. »Horizonte« zeigt den Menschen in der wechselseitigen Beeinflussung von Geist und Materie, im Zwiespalt seiner Existenz als Geschöpf und Maschine. In diesem Spannungsfeld der Extreme bewegen sich die Tänzer:innen zwischen zwei Polen, die in ihrer Unvereinbarkeit verbunden sind.

TERMIN 23. Jan.

Tanz | Kleines Haus | Das Hessische Staatsballett lädt ein

Igra Tanzkompanie Kor’sia »Igra« setzt sich mit dem großen Ballettänzer und Choreografen Vaslav Nijinsky auseinander. Das Stück vermischt elektronische Beats mit den Rhythmen russischer Tänze sowie der Musik des polnischen Komponisten Frédéric Chopin. »Igra« ist eine Erweiterung des vergangenen Werks »Jeux / Nijinsky« von Kor’sia, in dem die spanische Kompanie unter Leitung von Antonio de Rosa und Mattia Russo den kreativen Prozess von Nijinskys Arbeit an dem Ballettstück »Jeux« aus dem Jahre 1913 thematisiert. Darin erfährt ein Tennisspiel eine entscheidende Rolle. Kor’sia zeigen auch in »Igra«, dass es Nijinsky eigentlich um ein ganz anderes Spiel ging, nämlich um das Spiel der Verführung …

TERMINE 25. & 26. Jan.

9/13


JANUAR KONZERT Konzert | Kurhaus

WIR 4

4. Sinfoniekonzert Der Schweizer Dirigent Christoph-Mathias Mueller hat sich der Wiederentdeckung bedeutender russischer Komponisten verschrieben, die in der Sowjetunion unterdrückt oder verfolgt waren. Zwei herausragende Funde präsentiert Mueller in diesem Konzert: Fünf kleine Orchesterstücke op. 17 von Alexander Weprik (1899 – 1958), der in seinen Werken die jüdische Kultur fortführte; und die Erste Sinfonie von Michail Nosyrew (1924–1931), die der Komponist erst nach der Erfahrung von zehn Jahren sowjetischer Straflager komponierte. Das von amerikanischen Rhythmen inspirierte Posaunenkonzert des Schweizers Daniel Schnyder (*1961), gespielt vom Weltklasse-Solisten Frederic Belli, rundet das Programm ab.

EINFÜHRUNGSVORTRAG 18.30 TERMIN 26. Jan.

JUST Junges Staatsmusical |Studio

12+

King Kong

Musical von Paul Graham Brown und James Edward Lyons, basierend auf dem Roman von Delos W. Lovelace Der Affe King Kong war das erste fiktive Film-Monster und der Film »King Kong und die weiße Frau« von Merian C. Cooper die Geburtsstunde der Special Effects, ein Meilenstein der Filmgeschichte. Das Musical »King Kong« für nur drei Schauspieler, nach dem Abenteuerroman von Delos W. Lovelace von 1932, ist eine temporeiche Show voller Gefühl, Witz und eingängiger Musik.

WIEDERAUFNAHME 29. Jan. WEITERER TERMIN 30. Jan.

Junges Staatsmusical | Studio

4+

Katzen Ein Miezical von Agneta Elers-Jarlemann Vier ausgesetzte Katzen haben ihr Zuhause zwischen Mülltonnen im Hinterhof einer Pizzeria gefunden. Jede hat ihr eigenes Schicksal, und jede hat einen Traum vom besseren Leben. Schneeweiß, die ein Geburtstagsgeschenk für ein Mädchen war, das eigentlich einen Hund wollte; Mizzi Motzartella, die sich in Italien in einen teuflischen Kater verliebte; der graue Kater Maunz, dessen Besitzer einfach verschwunden sind; und der rote Prinz Marmelade, der behauptet, Sohn des Königs von Katzmandu zu sein. Ein bald fröhliches, bald romantisch sehnsüchtiges Hinterhofkonzert über das Leben und seine Geschichten.

TERMINE 14., 15. & 16. Jan. 10/13


JANUAR Entspannter Abend – Zeit für Kultur Reservieren Sie schon vor der Vorstellung bequem online Ihren Tisch, treffen Sie Ihre Speisen- sowie Getränkeauswahl, und genießen Sie in der Pause ganz entspannt die Köstlichkeiten. Reservieren Sie unter www.das-foyer-wiesbaden.de

11/13


JANUAR MITMISCHEN Musikalisch-szenischer Workshop

6+

Oper Aktiv! – Hänsel und Gretel Gemeinsames Hören, Spielen, Singen und Sprechen lassen Handlung und Personen der Oper lebendig und erfahrbar werden. Ein Workshop für Kinder und Erwachsene. Mitmachen bei den szenischen Versuchen ist ausdrücklich erwünscht. Mit Gisela Reinhold Termin So, 2. Jan., 15.00 – 17.00 Treffpunkt Schillerdenkmal Karten 5 €

»Was kostet Freiheit?«

16+

Theaterclub 16+ Was bedeutet Freiheit? Wo sind ihre Grenzen? Wie verhandeln wir diese im gesellschaftlichen Zusammenleben? Im Theaterclub 16+ wollen wir fragen, forschen, ausprobieren und natürlich Theater spielen. So entwickeln wir gemeinsam in der Gruppe ein eigenes Theaterstück. Egal, ob Theaterneuling oder alter Theaterhase, wir freuen uns auf alle Teilnehmenden zwischen 16 und 25 Jahren. Termin ab 10. Jan., jeden Mo 17.00 – 19.00 Treffpunkt Wartburg Karten kostenfrei Anmeldung und weitere Informationen theaterpaedagogik@staatstheater-wiesbaden.de

Hessisches Staatsballett | Offenes Training

18+

Antanzen »Antanzen« ist ein offenes Training mit dem Ziel, unterschiedliche Stile und Tanztechniken – von klassischem bis zeitgenössischem Tanz – kennenzulernen und zu erproben. Es richtet sich an Erwachsene ohne Vorkenntnisse. Termin Sa,15. Jan., 10.00 – 11.30 Treffpunkt 9.45 Schillerdenkmal Karten 9 €

Familienführung hinter die Kulissen

5+

Backstage für Alle! Führung durch die Theaterwelt. Termin So, 23. Jan., 11.15 –12.45 Treffpunkt Kassenhalle Großes Haus Karten 5 €

Theaterscouts für Studierende Gemeinsam vor und hinter den Kulissen – ein offenes Format für Studierende des Rhein-Main-Gebiets. Aktuelle Termine und Anmeldung theaterscouts@staatstheater-wiesbaden.de

Karten an der Theaterkasse Infos unter Tel. 0611.132 270 theaterpaedagogik@staatstheater-wiesbaden.de

12/13


JANUAR Service HESSISCHES STAATSTHEATER WIESBADEN Großes Haus | Kleines Haus | Studio Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden Kurhaus | Friedrich-von-Thiersch-Saal Christian-Zais-Saal Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden Wartburg Schwalbacher Straße 51, 65183 Wiesbaden KASSE IM GROSSEN HAUS Telefon 0611.132 325 | Fax 0611.132 367 Montag – Freitag Samstag Sonntag & Feiertag

10.00 – 19.30 Uhr 10.00 – 14.00 Uhr 11.00 – 13.00 Uhr

Die Abendkasse ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet. www.staatstheater-wiesbaden.de vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de SCHRIFTLICHE & TELEFONISCHE KARTENBESTELLUNG Bestellte Karten müssen bis zum festgesetzten Termin abgeholt oder bezahlt sein. Der Kartenkauf kann mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift erfolgen. Für Bearbeitung und Zusendung berechnen wir eine Gebühr von 2 €. KARTENVERKAUF ONLINE Mit Kreditkarte, per SEPA-Lastschrift oder PayPal können Sie von Zuhause aus auf www.staatstheater-wiesbaden.de Karten kaufen. Vorverkaufsgebühr online 10 %. Nach der Buchung drucken Sie eine Kaufbestätigung aus, mit der Sie an der Kasse die Karten erhalten.

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL Ihre Theaterkarte gilt als Fahrkarte im Stadtverkehr Wiesbaden / Mainz und im gesamten RMV-Gebiet am Tag der Vorstellung ab fünf Stunden vor Vorstellungsbeginn bis Betriebsschluss. Bushaltestelle Theater & Kurhaus Buslinien 1, 8 & 16 (alle über Hauptbahnhof) Öffentliche Verkehrsmittel | Nähe Wartburg Bushaltestelle Platz der deutschen Einheit Buslinien 2, 3, 4, 5, 6, 14, 15, 17, 18, 23, 24, 27, 33, 45 & 48 PARKEN Nähe Theater & Kurhaus › Parkgarage Kurhaus / Casino: Kurhausplatz 1 › Parkplatz Wilhelmstraße › Parkhaus Theater: Paulinenstraße 19 Nähe Wartburg › Parkhaus Mauritiusgalerie: Schwalbacher Straße 55 IMPRESSUM Intendant Uwe Eric Laufenberg Geschäftsführender Direktor Holger von Berg Redaktion Carsten Kochan, Anja Lindenberg Konzept formdusche.de Druck Köllen Druck + Verlag GmbH Stand 9. November 2021 Änderungen vorbehalten! BITTE BEACHTEN: Abhängig von der geltenden Verordnung kann die Einlassregelung von 3G geändert werden. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell.

Mit großzügiger Unterstützung von

13/13


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.