Page 16

ulrike Link-Wieczorek (Hg.) Reich Gottes und Weltgestaltung

Die Bedeutung der christlichen Hoffnung für eine öffentlichkeitsrelevante Theologie kartoniert, 14,5 × 22 cm, ca. 144 Seiten ca. € 19,99 (D) / € 20,60 (A) / sFr 29,90 ISBN 978-3-7887-2748-2, WGS 1 542 Best.-Nr. 602 748 Oktober 2013 Das Reich Gottes – ChristInnen erwarten es in der Zukunft und glauben doch, dass es schon gegenwärtig ist. Welche Bedeutung hat diese komplexe Struktur der christlichen Hoffnung heute für eine öffentlichkeitsrelevante Theologie? Welche Möglichkeiten und Notwendigkeiten sehen wir, die ReichGottes-Hoffnung mit unserer gegenwärtigen Weltgestaltung zu verbinden? Wie wollen wir mit der Spannung aus Zukunftsvision und Gegenwartsrelevanz umgehen, die für die christliche Sicht unaufgebbar ist? Diese Thematik stand im Mittelpunkt der Tagung der „Gesellschaft für Evangelische Theologie“. Mit Beiträgen u. a. von Andrea Bieler, Fernando Enns, Christine Gerber, Jona Simon, Günter Thomas.

Rudolf Englert / Helga Kohler-Spiegel / Elisabeth naurath / bernd Schröder / Friedrich Schweitzer (Hg.) Glück und Lebenskunst

Jahrbuch der Religionspädagogik, Band 29 kartoniert, 14,5 × 22 cm, ca. 240 Seiten ca. € 26,99 (D) / € 27,80 (A) / sFr 39,90 (Fortsetzungspreis ca. € 24,30) ISBN 978-3-7887-2734-5, WGS 1 543 Best.-Nr. 602 734 August 2013 Dieser Band möchte in religionspädagogischer Perspektive den Glücksvorstellungen unserer Zeit nachgehen, die Frage-, aber auch Antwortrichtungen von Kindern und Jugendlichen entdecken und reflektieren sowie Einflüsse aus philosophischer und theologischer Tradition, Literatur und Werbung sichtbar werden lassen. Sind „Glück und Lebenskunst“ nicht auch genuines Anliegen einer biblischen Theologie, die Segen verheißt und in Bildungsprozessen Menschen zur Entdeckung ihrer Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten anregen will? Schließlich werden auch in didaktischer Hinsicht Impulse für den Religionsunterricht gegeben.

9 783788 727505

9 783788 727345

9 783788 727482

Systematische Theologie / Praktische Theologie

Günter Ruddat (Hg.) Taufe – Zeichen des Lebens

Theologische Profile und interdisziplinäre Perspektiven kartoniert, 14,5 × 22, ca. 208 Seiten ca. € 26,99 (D) / € 27,80 (A) / sFr 39,90 ISBN 978-3-7887-2750-5, WGS 1 543 Best.-Nr. 602 750 Oktober 2013 Die Texte dieses Buches zielen auf ein tieferes Verständnis des ökumenischen Sakraments „Taufe“. 13 Beiträge laden zur Auseinandersetzung damit ein: interreligiöse und interkulturelle Beobachtungen, biblische Zugänge, historische und konfessionelle Anfragen und Erinnerungen, gegenwärtige Sinnzuschreibungen sowie eine Bilanz des „Jahres der Taufe.“ Ökumenische Grundlagen und Visionen zu diesem „Gottesgeschenk“ fehlen ebenso wenig wie praktischtheologische Konkretionen in einem kommunikativen Feierabendmahl mit Tauferinnerung und einem kreativen Gottesdienst im Zeichen der Taufe. Günter Ruddat, geb. 1947, Dr. theol.,

ist emeritierter Professor für Praktische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.

ulrike Link-Wieczorek, geb. 1955, Dr.

theol., ist Professorin für Systematische Theologie und Religionspädagogik an der Universität Oldenburg.

16

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2749-9

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2735-2

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2751-2

Profile for Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH

Neukirchener Theologie Herbst 2013  

Vorschau auf das Programm von Neukirchener Theologie im Herbst 2013.

Neukirchener Theologie Herbst 2013  

Vorschau auf das Programm von Neukirchener Theologie im Herbst 2013.

Advertisement