Page 14

Peter Riede Trost, der ins Leben führt

Ein Beitrag zum Menschen- und Gottesverständnis des Alten Testaments BThSt 138 kartoniert, 12,5 × 20,5 cm, 160 Seiten € 24,99 (D) / € 25,70 (A) / sFr 36,90 (Fortsetzungspreis € 22,50) ISBN 978-3-7887-2701-7, WGS 1 542 Best.-Nr. 602 701 Mai 2013 Trost gehört zu den unverzichtbaren Phänomenen alttestamentlicher Anthropologie, und zwar unabhängig davon, von wem er ausgeht, ob von Menschen oder Gott. Dabei zeigt sich, dass das Trostgeschehen verschiedenste Facetten umfasst: tröstende Worte genauso wie Riten und Gesten, das Gemeinschaft stiftende Mahl genauso wie die solidarische Hilfe gegenüber den Notleidenden. Die vorliegende Untersuchung wendet sich umfassend diesem lange vernachlässigten Thema alttestamentlicher Theologie und Anthropologie zu.

Jan Christian Gertz / manfred Oeming (Hg.) neu aufbrechen, den menschen zu suchen und zu erkennen

Symposium anlässlich des 100. Geburtstages von Hans Walter Wolff BThSt 139 kartoniert, 12,5 × 20,5 cm, ca. 160 Seiten ca. € 24,99 (D) / € 25,70 (A) / sFr 36,90 (Fortsetzungspreis ca. € 22,50) ISBN 978-3-7887-2725-3, WGS 1 542 Best.-Nr. 602 725 August 2013 Hans Walter Wolff (1912–1983) gehört zu den bedeutenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Die Erforschung vor allem der Prophetie und der Geschichtswerke diente ihm dazu, Theologie, Anthropologie und Predigt des Alten Testaments zu befruchten und gesellschaftlich relevant zu machen. Die anlässlich seines 100. Geburtstags gehaltenen Vorträge eines Heidelberger Symposions dienen nicht der „Ahnenverehrung“, sondern wollen Wolffs Impulse für Theologie und Kirche heute in kritischer Auseinandersetzung weiterführen.

Peter Riede, geb. 1960, Dr. theol., ist

apl. Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen und Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Baden.

9 783788 727192

9 783788 727253

9 783788 727017

Altes Testament

Ernst-Joachim Waschke (Hg.) Hermann Gunkel (1862–1932)

Mit Beiträgen von Konrad Hammann, Udo Schnelle, Stefan Schorch, Rudolf Smend, Ernst-Joachim Waschke BThSt 141 kartoniert, 12,5 × 20,5 cm, ca. 160 Seiten ca. € 24,99 (D) / € 25,70 (A) / sFr 36,90 (Fortsetzungspreis ca. € 22,50) ISBN 978-3-7887-2719-2, WGS 1 542 Best.-Nr. 602 719 Oktober 2013 Hermann Gunkel gehört zu den großen Gelehrten, die für das 20. Jahrhundert das wissenschaftliche Fundament zur Auslegung der biblischen Texte und ihrem religionsgeschichtlichen Verständnis gelegt haben. Er zählt zu den bedeutendsten Alttestamentlern der Theologischen Fakultät in Halle. Aus Anlass seines 150. Geburtstages fand am 23. Mai 2012 ein wissenschaftliches Kolloquium in Halle statt, dessen Beiträge von Konrad Hammann, Udo Schnelle, Stefan Schorch, Rudolf Smend, Ernst-Joachim Waschke in diesem Band veröffentlich werden.

Jan Christian Gertz, geb. 1964, Dr.

theol., ist Professor für alttestamentliche Theologie (mit Schwerpunkt Literaturgeschichte) an der Universität Heidelberg.

Ernst-Joachim Waschke, geb. 1949,

Dr. theol., ist Professor für Altes Testament an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

manfred Oeming, geb. 1955, Dr. theol., ist Profossor für alttestamentliche Theologie (mit Schwerpunkt Theologie, Ethik und Hermeneutik) an der Universität Heidelberg.

14

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2702-4

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2726-0

Auch als E-Book erhältlich ISBN 978-3-7887-2720-8

Profile for Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH

Neukirchener Theologie Herbst 2013  

Vorschau auf das Programm von Neukirchener Theologie im Herbst 2013.

Neukirchener Theologie Herbst 2013  

Vorschau auf das Programm von Neukirchener Theologie im Herbst 2013.

Advertisement