Page 1

Kapverden Vulk aninseln im Atl antischen Oze an vom 5. bis 14. April 2014

w

en reis / e d z. ww.no


Kapverden Vulkaninseln im Atlantischen Ozean vom 5. bis 14. April 2014

„Inseln des grünen Kaps“ – so heißen die Eilande, die vor der Küste West­ afrikas eine kleine Kolonie bilden. ­Vergessen von der Welt hat sich hier eine farbenfrohe Kultur mit Einflüssen dreier Kontinente entwickelt. Lassen Sie sich ein auf den Alltag der Men­ schen und ihr einfaches Leben. Ent­ decken Sie faszinierende Bergland­ schaften, tauchen Sie ein in das kapver­ dische Lebensgefühl, lauschen Sie der vielseitigen, unverwechselbaren Musik der Insel und schließen Sie Bekannt­ schaft mit ihrer kreolischen Kultur.


Ihr Reiseprogramm 1. Tag: Anreise Bahnfahrt nach Frankfurt und Flug nach São Vicente. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt nach Mindelo - in die Musikmetropole des Archipels. Früher war die Stadt mit ihrem großen Hafen das Tor zum Atlantik. Die ersten Eindrücke erhalten Sie bei einem Abendessen mit kapverdischer Live-Musik. (A)

2. Tag: São Vicente – Kapverdische Kultur zum Anfassen

ckerrohr und Drachenbäumen. Hier erfahren Sie mehr über das ländliche Leben und werden typisch kapverdisch zu Mittag essen. Bevor es am Abend zurück zur Fähre geht, fahren Sie noch nach Fontainhas, einem kleinen Küstenort, der wie ein Adlerhorst in den Bergen liegt. (F, M, A)

5. Tag: Flug nach Santiago – ­­ die Afrikanische Heute fliegen Sie von den Nordinseln auf die südlichen Inseln des Archipels. Abhängig von den Flugzeiten passen wir das Programm heute an. Vorgesehen ist eine Führung über das Plato, den historischen Stadtteil der Hauptstadt Praia. Santiago ist als größte Insel des Archipels Schmelztiegel der Kulturen. (F, A)

Heute unternehmen Sie zunächst einen Stadtspaziergang durch den historischen Kern der Hafenstadt mit seinen lebendigen, historischen Plätzen und beeindruckenden Kolonialhäusern. Einblicke in die Kulturszene erhalten Sie bei einem Besuch einer Gitarrenwerkstatt. Gespräch 6. Tag: Santiago – mit Musikern mit exklusivem Privatkonzert inkl. abwechslungsreiche Inselrundfahrt Mittagssnack. Der Rest des Tages steht zur Nach dem Frühstück werden Sie das gigantische freien Verfügung. (F, S, A) Bergpanorama erleben. Sie lernen die abwechslungsreiche Landschaft der Insel und die unauf3. Tag: São Vicente – die Insel Am späten Vormittag fahren Sie entlang der dringliche Freundlichkeit der Menschen kennen. Küste nach Calhau. Genießen Sie hier draußen In Assomada halten Sie und bummeln über einen ein Mittagsbuffet mit Kapverdischen Köstlich- Markt. Weiter führt die Fahrt in den Norden der keiten und Live-Musik in einem typischen Res- Insel, nach Tarrafal, einem Fischerort. Bevor es taurant am Meer. Gegen Nachmittag Rückkehr zurück nach Praia geht, stoppen Sie in den Bernach Mindelo und Treffen mit einer Capoeira- gen und genießen bei einem Mittagessen den Gruppe, die ihre Künste zeigt. Der brasilianische beeindruckenden Ausblick. (F,M,A) Kampftanz ist hier auf den Inseln sehr verbreitet. 7. Tag: Flug nach Fogo – (F, M, A)

4. Tag: Überfahrt nach Santo Antão Fährfahrt nach Santo Antão. Nach der Ankunft geht es über die spektakuläre Passstraße nach Ponta do Sol. Das Paúl-Tal besticht durch seine tropische Vegetation aus Mangobäumen, Zu-

auf zur Feuerinsel

Heute fliegen Sie auf die Vulkaninsel Fogo. Schon vom Flugzeug aus sieht man den Bilderbuchvulkan Pico de Fogo fast auf gleicher Höhe liegen. Nach der Ankunft Transfer in den Inselhauptort nach São Filipe und Stadtspaziergang durch das

hübsche Städtchen. Die alten Herrenhäuser, so genannte Sobrados, sind hier besonders gut erhalten. (F, A)

8. Tag: Der Vulkan ruft Heute fahren Sie zunächst hinauf in die Caldeira (1.700 m). Die Ausblicke bei der Fahrt durch die Lavalandschaften sind gigantisch. Später erblicken Sie den riesigen Vulkankegel des Pico de Fogo (2.829 m). Bei einem Rundgang durch die Dörfer und über die Felder erfahren Sie, was dort oben in dieser kargen Landschaft alles Fruchtbares wächst. Bei einem typisch kapverdischen Mittagessen testen Sie bei einer privaten Weinprobe den „guten Tropfen“. (F, M, A)

9. Tag: Santiago: Cidade Velha – zurück zum Ursprung Rückflug nach Santiago und Fahrt nach Cidade Velha, der einstigen Hauptstadt, wo vor 500 Jahren der Sklavenhandel des Archipels begann und dessen historischer Kern seit 2009 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Stadtspaziergang. Ein Ausflug und Spaziergang im Tal von Ribeira Grande zeigt die dortige Landwirtschaft, vor allem Zuckerrohr. Beim letzten Abendessen lassen Sie nochmals die Eindrücke der letzten Tage auf sich wirken. Am späten Abend Transfer zum Flughafen. (F, A)

10. Tag: Heimreise In der Nacht Rückflug über Lissabon nach Frankfurt. Heimfahrt mit der Bahn. Programmänderungen vorbehalten. (F=Frühstück, S=Mittagssnack , M=Mittagessen, A=Abendessen


Preise · Leistungen · Hinweise Eingeschlossene Leistungen: Bahnfahrt 1. Klasse zum Flughafen Frankfurt und zurück Flug von Frankfurt mit TAP Air Portugal über Lissabon nach São Vicente und zurück ab Santiago (Economy Class) Inlandsflüge in der Economy Class Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren Rundreise/Ausflüge in bequemen, ­landestypischen Reisebussen Tagesfährfahrten laut Reiseverlauf Programm lt. Reiseverlauf inkl. der Eintrittsgelder: • Besuch einer Gitarrenwerkstatt • Mittagessen mit kapverdischen Köstlichkeiten • Treffen mit einer Capoeira Gruppe • „Tropische Vegetation auf Santo Antão“ • Bergpanorama auf Santiago • Vulkaninsel Fogo • Stadtspaziergang durch São Filip • Weinprobe am 8. Tag 8 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels ­(Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad od. Dusche/WC 8x Frühstück, 1x Mittagssnack, 4x Mittagessen, 9x Abendessen Visum für dt. Staatsbürger Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

Reisepreise: pro Person: Einzelzimmerzuschlag:

Beratung und Buchung 2.868,–€ 320,– €

Inhaber der OS-/EL-Card und Begleit­­per­son(en) erhalten einen Bonus von 3 % auf den Grund­reisepreis. Bitte vermerken Sie ggf. Ihre OS-/­EL-Card-Nr. auf dem ­Anmelde­formular. Die Gutschrift erfolgt nach Abschluss der Reise auf dem ent­ sprechenden Bonuskonto.

Ihre Hotels: 4 Nächte im Hotel Don Paco **** in São Vicente/Mindelo 2 Nächte im Hotel Pestana Tropico **** in Santiago/Praia 2 Nächte im Hotel Xaguate **** auf Fogo

Reisepapiere: Ein Reisepass ist für deutsche Staatsbürger allgemein erforderlich und muss noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein. Das erforderliche Visum wird vor Ort ­erteilt.

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Reiseveranstalter:

beim Leserreiseservice der Zeitungen aus dem Medienhaus Neue OZ.

Telefon 05 41/310 880 Buchungen auch in allen Geschäftsstellen des Medienhauses Neue OZ. Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung. Reisebedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung senden wir Ihnen ca. 6 Wochen vor Reiseantritt zu. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann nach Zahlungseingang ca. 10 Tage vor Reisebeginn. Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung (5/13). Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung ab/bis Deutschland möglich sein, berechtigt dies nicht zur kostenlosen Stornierung der Reise. Es gelten die Reise- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters, welche Sie mit der Reisebestätigung erhalten. Wird die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt, werden eingezahlte Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Gebeco mbH & Co. KG, Kiel

Reisebegleitung des Medienhauses Neue OZ durch das Hapag-Lloyd Reisebüro, Lübeck, ab 16 Teilnehmern

Eine erlebnisreiche Reise wünscht Ihnen Ihre Zeitung aus dem Medienhaus Neue OZ.

Kapverden Neue OZ Reisen  

Kapverden Neue OZ Reisen Atlantischer Ozean