Page 1

Kreuznacher Rundschau Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

8. Jahrgang ¡ KW 20

Donnerstag, 16. Mai 2013 S0279-43mm

VinylbĂśden Amerik. Walnuss

Stärke 2 mm

www.moebel-schwaab.de

ab

19,90 /m

2

Ingelheim ¡ BahnhofstraĂ&#x;e + Nahering

Am Kieselberg 8a s 55457 Gensingen www.ammann-holz.de . Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0

KreuzstraĂ&#x;e 2 – 4 55543 Bad Kreuznach

Sie mĂśchten verkaufen? Schnell und sicher?

Meine Angebote fĂźr Sie

ď § EFH in HĂźffelsheim

Optimal fĂźr den Handwerker! 5 ZK, 2 Bäder ca. 125 m² Wfl., Ausbaureserve im DG. Grdst. 344 m². Sofort frei.  99.500,--â‚Ź ď § EFH in Bockenau

Liebe auf den zweiten Blick! 5 ZKBD ca. 135 m² Wfl., EBK, Pelletofen, Holzofen, EBK, 2 Garagen. Grdst. 252 m². Frei nach Absprache.  133.000,--â‚Ź ď § MFH in Oberhausen/Nahe

Optimal fĂźr mehrere Generationen! 2 x 3 ZKB, Gäste-WC, 1 x 2 ZKB, 2 Balkone, 1 x 1,5 ZKB, insges. ca. 273 m² Wfl., 1 Garage. Grdst. 240 m². Sofort frei. 149.000,--â‚Ź ď § DHH in Norheim

Ruhige Wohnlage! 6 ZKBD, GästeWC ca. 178 m² Wfl., Gussofen, Balkon, ßberdachte Terrasse, Garage, Stellplatz. Grdst. 833 m² (geteilt nach WEG). Frei April 2014. 195.000,--₏

ď § EFH mit ELW in KH-Winzenheim

Randlage, groĂ&#x;zĂźgig dimensioniert! 8 ZKBD, Ankleide, Gäste-WC, HWR, Abstellraum, 2 Balkone, Terrasse und 2 ZKB, insges. ca. 414 m² Wfl., EBK, Schwimmbad, Sauna, 2 Garagen, 5 Stellplätze. Grdst. 930 m². Sofort frei. 395.000,--â‚Ź

GeibstraĂ&#x;e 22 ¡ 55545 Bad Kreuznach Mobil: 0151/18418211 Tel.: 0671/31202 ¡ Fax: 0671/25486 info@nissen-immobilien.com www.nissen-immobilien.com

:HOFKHU(%LNH7\S VLQG6,(" .RPPHQ 6LHMHW]W]XU 3UREHIDKUW 9LHOH0DUNHQXQG 0RGHOOHr %HUDWXQJEHL

:"7>@:H

]%GHU7\SIĂ U 5LHVH0Ă OOHU /RDG

D@:"7^`Zh!HkZc@g^ZlVaYZ#@# <gZiZ"HX]^X`ZYVco"HigVÂ&#x203A;Z&' ***)*7VY@gZjocVX]$EaVc^\ IZa/%+,&$)-((-,."%

lll#d`"ZW^`Zh#YZ

Die Natur holt sich ihren Lebensraum zurßck: Der einst begradigte Appelbach wurde renaturiert, ein zusätzliche Polder schßtzt vor Hochwassern an der Nahe. Staatsministerin Ulrike HÜfken, (links), die Beigeordneten der Landkreise Bad Kreuznach und Mainz-Bingen, Hans-Dirk Nies und Adam Schmitt, sowie Oberbßrgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Dr. Ulrich Kleemann, Präsident der LandesbehÜrde SGD Nord, weihten beide Projekte vergangene Woche ein.  Foto: N. Doleschel

Wir freuen uns auf Sie! 0671-840 850 www.stein-immo.de

Gebrauchtwagen

Renaturiert und â&#x20AC;&#x17E;sicherâ&#x20AC;&#x153; Polder Planig und naturnaher Appelbach halten Hochwasser ab Planig (nl). Nach 17 Jahren Vorbereitung, Planung und schlieĂ&#x;lich Umsetzung haben die Planiger und Ippesheimer BĂźrger nun endlich Schutz vor so genannten Hundertjährigen Hochwassern an der Nahe. Der Polderbau bei Planig ist abgeschlossen, der Appelbach renaturiert. Die rheinlandpfälzische Umweltministerin weihte die beiden Landesprojekte mit einem Kostenvolumen von 3,18 Millionen Euro feierlich ein. Einen weiteren Hochwasserschutz bietet die ErtĂźchtigung des NaherĂźckstaudeiches entlang des rechten Appelbachufers. Jahrhunderthochwasser 1993 und 1995 wurde die Naheregion gleich zweimal von starkem Hochwasser heimgesucht. Viele PrivatgrundstĂźcke wurden Ăźberflutet, viele Häuser beschädigt, einige Geschafte, zum Beispiel in der Innenstadt von Bad Kreuznach, mussten schlieĂ&#x;en - in vielen Fällen eine persĂśnliche wie wirtschaftliche TragĂśdie fĂźr die Einwohner in Stadt und Landkreis. In den politischen Ă&#x201E;mtern setzte damals ein Umdenken ein. Während man frĂźher, in

den 60ern und 70ern, Flussläufe begradigte, um die Gewässer vor allem (landwirtschaftlich zu nutzen, zwangen die Hochwasser von 1993 und 1995 zu einer neuen Sicht auf die Bedeutung der Natur. Die rotgrĂźne Landesregierung von Rheinland-Pfalz schreibt es sich zugute, die Zeichen der Zeit erkannt und konsequent umgesetzt zu haben. Biodiversität erhalten â&#x20AC;&#x17E;Gewässer gehĂśren zu den dynamischsten und vielfältigsten Lebensräumen, die es auf der Erde gibt. In einer Zeit, in der wir weltweit einen dramatischen Verlust an Pflanzen und Tiere verzeichnen, mĂźssen wir zusammen mit dem Hochwasserschutz besondere Anstrengungen unternehmen, dem Verlust an Biodiversität in unseren Gewässern entgegen zu wirkenâ&#x20AC;&#x153;, so HĂśfken. Die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre im Rahmen der â&#x20AC;&#x17E;Aktion Blau - Gewässerentwicklung in Rheinland-Pfalzâ&#x20AC;&#x153; habe die Landesregierung jetzt zur â&#x20AC;&#x161;Aktion Blau Plusâ&#x20AC;&#x2DC; weiterentwickelt. Kernpunkt: ein guter Draht zur BevĂślkerung. Denn zum Hochwasserschutz gehĂśre mehr als Investitionen. So seien auch

die 770 Hochwasserpartnerschaften der Kommunen ein Schwerpunkt der Landespolitik. Kommunen, Verbände und andere Institutionen legen dabei am runden Tisch MaĂ&#x;nahmen zur Hochwasservorsorge fest.

bis zu

5 Jahre

Gebrauchtwagen-

Garantie* * gemäĂ&#x; Bedingungen der CG Car-Garantie Versicherungs-AG.

LBM beteiligt Zahlreiche Landwirte und Vertreter aus der BĂźrgerschaft und der Politik nahmen an der Einweihung teil. Dr. Ulrich Kleemann, Präsident der SGD Nord, skizzierte den Ablauf der drei Projekte und erinnerte daran, dass die Renaturierung des Appelbachs, dessen Aue von fĂźnf auf 30 Meter erweitert wurde, auch eine Folge des Neubaus der B 41 war, von Bad Kreuznach bis zur A 61. Deshalb habe der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach zusätzlich 990.000 Euro bereitgestellt. Die Stadt Bad Kreuznach hat mit dem Polder verloren gegangene Retensionsräume ausgeglichen, der Landkreis Bad Kreuznach kooperiert mit dem Landkreis Mainz-Bingen erfolgreich im Zweckverband Appelbach. Ă&#x153;brigens, ein weiterer Hochwasserschutz in Richtung Badenheim soll folgen.

Bad Kreuznach Autohaus Grohs GmbH & Co. KG Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 Telefon 06 71 / 6 10 01

GOLD ANKAUF

Wir zahlen HĂśchstpreise! nach dem aktuellen Tageskurs Vergleichen Sie! alle Edelmetalle: Gold, Silber, Platin, Zahngold, Bruchgold, MĂźnzen

Goldschmiede ¡ Edelsteine Ihr Spezialist fßr Partnerringe, Schmuck mit Diamanten, Opalen, Edelsteinen, Perlen Mannheimer Str. 144 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 32 291 www.traumring.net


2 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

NOTRUFNUMMERN Polizei Feuerwehr Rettungsdienst + Krankentransport Frauenhaus Weißer Ring Telefonseelsorge  Vergiftungszentrale Mainz

110 112 112 0671-44877 06724-95959 0800-1110111 oder 0800-1110222 Tel. 06131-232466 Tel. Tel. Tel. Tel. Tel. Tel.

KRANKENHÄUSER BAD KREUZNACH Krankenhaus St. Marienwörth Diakonie Krankenhaus

Tel. 0671-372-0 Tel. 0671-605-0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Kreuznach Bereitschaftsdienstpraxis (Diakonie): Tel. 116117 Mo, Di, Do 19 Uhr bis Folgetag 7 Uhr, Mi 13 Uhr bis Do 7 Uhr, Fr. 18 Uhr bis Montag 7 Uhr, Feiertage/Wochenende ganztags Tel. 0180-50 40 308 Zahnärztliche Notdienstzentrale  Tel. 0671-605 24 01 Kinderärzte Notdienst 

APOTHEKEN Donnerstag, 16. Mai 2013: Rosengarten-Apotheke, Nahestr. 81 a, 55593 Rüdesheim, Tel. 0671-36888 Freitag, 17. Mai 2013: Adler-Apotheke, Mannheimer Str. 201, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-65285 Samstag, 18. Mai 2013: Apotheke im Real, Schwabenheimer Weg 3, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-9208270 Sonntag, 19. Mai 2013: Apotheke am Bahnhof, Wilhelmstr. 74, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-34566 Montag, 20. Mai 2013: Apotheke am Bühl, Bühler Weg 4, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-69966 Dienstag, 21. Mai 2013: Apotheke am St. Marienwörth, Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-29844560 Mittwoch, 22. Mai 2013: Gräfenbach-Apotheke, Hunsrückstr. 70. 55595 Hargesheim, Tel. 0671-34994 Donnerstag, 23. Mai 2013: Einhorn-Apotheke, Mannheimer Str. 128, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28743

20%

Kompetente und komplette Raumausstattung 16. - 22. Mai 2013 DER GROßE GATSBY

Do - So 20.00, Fr - So auch 23.00 (2D) 15.45, Mo 20.00, Di + Mi 20.45

ab 12 J.

EPIC-VERBORGENES KÖNIGREICH

14.45 - 17.30 (2D) 15.30 außer Di + Mi, 19.00

ab 6 J.

EVIL DEAD

ab 18 J.

FAST & FURIOUS 6

ab 12 J.

19.00 - 21.00, Fr - So schon 18.00, Fr - So auch 23.00

Mo - Mi 15.15 - 18.00 - 20.15

STAR TREK 12: INTO DARKNESS

17.15 - 20.15, Fr - So auch 23.15

HANNI & NANNI 3

15.00 - 17.00, Do - Sa auch 18.00

ab 12 J. ab 0 J.

IRON MAN ab 12 J. 14.45 - 17.15 - 20.00, Fr + Sa auch 22.45 So nur 14.45 - 23.00 (2D) Fr - So 20.15 SCARY MOVIE 5 ab 12 J. Do - So + Mi 15.45, Do/Mo/Mi 18.00 Do - So + Di 21.00, Fr - So auch 19.00 - 23.15 SIDE EFFECTS ab 12 J. Fr - So 23.15 DAS HÄLT KEIN JAHR ab 12 J. 20.45 außer Di, (Mo + Mi erst 21.00) MAMA ab 16 J. Fr - So 23.00 DIE CROODS ab 0 J. 15.00 NACHTZUG NACH LISSABONab 12 J. Arthouse: So 18.15, Di 15.45 - 18.15 - 20.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 21.00

11 FREUNDE -KINONACHT

Mittwoch 20.30

auf alle

vorrätigen Sommerreifen RüdesheimerStr. 110 - Bad Kreuznach Telefon 0671-920 84 585

SOMMERNACHTSTRÄUME

BERLINER PHILHARMONIKER

LIVE -ÜBERTRAGUNG Sonntag 19.30 Programmauskunft und Reservierung:

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute)

Tapezier- und Malerarbeiten, Fußboden - Gestaltung Wandbespannungen Sonnenschutz und Markisen Gardinen nach Maß Bodenbelagsarbeiten: Teppichboden, PVC Kautschuk, Fertigparkett, Laminat und Kork Polsterarbeiten

Lassen Sie sich Inspirieren


Kreuznacher Rundschau 3

16. Mai 2013 - KW 20

La Tour de 220 Volt

Editorial

22 Biker aus Bad Kreuznach radeln zum Jubiläum nach Bourg

• Wandern. • Garten. • Kuchen backen. • Berlin. • Schloss Charlottenburg. • Mimis antike Mode.

B U LA

• Haus Berggruen.

UR

• Technikmuseum. • Vegane Restaurants. • Liebe zur Einfalt. • Garten. • Weinhöfefest.

Nicht 620 Kilometer, wie noch auf dem gelben Schild notiert, sondern ganze 720 Kilometer beträgt die Strecke für die 22 Biker aus Bad Kreuznach und Umgebung nach Bourgen-Bresse. Denn die Kilometrierung für Autofahrer und Radfahrer ist unterschiedlich. Wolfgang Heinrich, Partnerschaftsdezernent, wünschte den Radlern „Bon voyage!“ Am Freitagabend ist die Ankunft in Bourg geplant.  Foto: N. Doleschel Bad Kreuznach (nl). Sieben Etappen, 22 Biker, 720 Kilometer und 220 Volt: Die Zahlen drehen schneller als die Pedalen am Samstagmorgen auf dem Kornmarkt, von wo aus der Pulk an Radlern nach Bourg-en-Bresse zum Partnerschaftsjubiläum startete. Partnerschaftsdezernent Wolfgang Heinrich gab den „Startschuss“ gegen 9 Uhr morgens. Einige Schaulustige begleiteten die Abfahrt der sportlichsten Bad Kreuznacher und ihrer Freunde aus der Region mit einem freudigen „Bon voyage“. Im blau-weißen Trikot, gesponsert von den Stadtwerken: Dr. Michael Vesper und Sven Kriewald von Ok-E-Bikes, Hauptorganisator der Tour nach Bourg und gleichzeitig Lieferant der E-Bikes, die die Höhenunterschiede etwas erträglicher machen sollen. Doch nicht alle fahren mit Motor, Rudolf Lorenz aus Schweppenhausen und Wilfried Kasper aus Sprend-

lingen, beispielsweise, legen die Strecke mit reiner Muskelkraft zurück. Gleich die erste Etappe durch die Hügellandschaft Rheinhessens hat es in sich, die Durchquerung des Rheintals, später, verspricht, „easy“ zu werden, ebenso die letzte Etappe von 127 Kilometern bis zum Ziel, wo die Radler am Freitagabend ankommen und samstags an den Festlichkeiten teilnehmen werden. Sven Kriewald hat die Route ausgetüftelt und ist sie auch schon streckenweise probegefahren. Eine von ihm eigens konzipierte Ladestation, die von Lutz Hammer von der PI Ingelheim begleitend im Anhänger transportiert wird, lädt die Akkus der E-Bikes über Nacht auf. Apropos: Übernachtet wird ganz spartanisch in Jugendherbergen, die Verpflegung folgt nach dem „Picknick-Prinzip.“ Verletzungen sind, dank der Motorisierung, nicht einkalkuliert, aber zur Be-

• Haus der Geschichte. • Nicht zu früh ins Büro zu- rückkommen

Veranstaltungskalender MÄRKTE Wochenmarkt, jeweils Fr. und Di., 6-13 Uhr auf dem Kornmarkt AUSSTELLUNGEN bis Di., 21. Mai, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Fotoausstellung „Vielfalt Jordanien“. Öffnungszeiten: Mo-Do: 9-16.30 Uhr, Fr: 9-12 Uhr. Kurhausstraße 6. bis Do. 30. Mai, Haus des Gastes, Ausstellung: „Fairtrade-Stadt Bad Kreuznach“. Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-17 Uhr, Sa: 9-16 Uhr, So: 11-16 Uhr. Kurhausstraße 22-24. bis Fr. 7. Juni, Foyer St. Marienwörth, Ausstellung „Zwischenräume - Neue Pastelle von Eckhart Koppen“, tägl. bis 20 Uhr.

Bressy sur la byciclette. Eine Zeichnung von Fred Lex. ruhigung: Auch Doris und Dimitri Chronopoulus sind mit von der Partie, die beiden sind Fachärzte für Innere Medizin. Und im Handgepäck von Sven Kriewald fahren „die Popo-Creme“ und ein Verbandsset mit. Übrigens, „retour“ geht es ganz entspannt, mit dem Bus.

bis Sa. 31. August, Schloßparkmuseum, Sonderausstellung „Die Welt im Fokus – 100 Jahre Schneider Optische Werke“, Dessauer Straße 49. bis 20. Oktober, Sonderausstellung „Otfried Preußlers Geschöpfe – vom Buch zur Bühne“. Eröffnungsfeier am Dienstag, 28. Mai, 17 Uhr. Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Straße 5. bis 31. Januar 2014, Sonderausstellung zur zeitgenössischen Puppentheaterkunst: „Thalias Kompagnons – Zwischen Küchentisch und Staatstheater“, im PuK, Hüffelsheimer Straße 5.

TERMINE Fr., 17. Mai, 20-22 Uhr, Kursaal: Chormann Show “Doppelt so Bleed”. Einlass ab 19 Uhr. Fr., 17. Mai, 20-22 Uhr, Haus des Gastes: „Blanc de Noir nicht nur zum Trinken.“ KVV: Tourist-Info, Tel. 0671 - 83 600 50 und Musikhaus Engelmayer. Sa., 18. Mai, 20-21.45 Uhr, Haus des Gastes: Tenöre4you in concert. KVV: Haus des Gastes, Tel. 0671/83 600 50 und Musikhaus Engelmayer, Mühlenstraße 1. Mo., 20. Mai, 15 Uhr, Ev. Pauluskirche: Kinderkonzert- Ein lustiges Orgelkonzert. Kurhausstraße 2. Mo., 20. Mai, 17-18.15 Uhr, und Di., 21. Mai, 10.30-11.45 Uhr, Puk-Theater „KRABAT“ - für Jugendliche ab 10 und Erwachsene. PuK, Hüffelsheimer Straße 5. Do., 23. Mai, 16-17 Uhr, Stadtbibliothek: Vorlesestunde. Freundschaftsgeschichten. Für Kinder ab 5 Jahren. Eintritt frei. Kreuzstraße 69.

Während die Biker nach Bourg strampeln, wartet schon das nächste Projekt in Bad Kreuznach: Nico Cappiello verhüllt das Parkhaus Badeallee - wir werden darüber berichten.

Do., 23. Mai, 20-22 Uhr, Stiftung Kleinkunstbühne: Lisa FitzMUT - Vom Hasen zum Löwen. KVV: Touristinfo im Haus des Gastes, Tel. 0671 8360050 und Musikhaus Engelmayer, Tel. 0671 32268.


4 Kreuznacher Rundschau

Termine

stadt bad kreuznach

Autorengruppe Eulenfeder

Aus fremden Landen Für Mittwoch, 22. Mai, 19.30 Uhr, lädt die Autorengruppe Eulenfeder zu einer Lesung mit dem Thema „Aus fremden Landen“ in die Stadtbibliothek in der Kreuzstraße ein.

Im Cineplex

Berliner Philharmoniker Am Sonntag, 19. Mai, 19.30 Uhr, zeigt das Cineplex Bad Kreuznach eine LIVE - Übertragung der Berliner Philharmoniker von „Ein Sommernachtstraum“ unter der Leitung von Claudio Abbado. Die Karten im Vorverkauf: 19,-€.

500 Jahre Heidelberger Katechismus

Gespräch beim Wein Am Freitag, 24. Mai, veranstaltet die evangelische Johanneskirchengemeinde innerhalb ihrer Reihe „Gespräch beim Wein“ einen Abend zum Heidelberger Katechismus, der dieses Jahr 500 Jahre alt wird. Der Abend beginnt um 19.30Uhr im Gemeindehaus Lessingstraße, der Eintritt ist frei. Anmeldung bei Pfr. Ute Weiser, Tel. 0671/62587.

In der Pauluskirche

Orgelsommer Am Pfingstmontag, 20. Mai, 15 Uhr, beginnt mit dem „Lustigen Geburtstagskonzert für die Eule-Orgel“ wieder der Orgelsommer in der Pauluskirche. Ein Kinderkonzert mit Musik von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Edvard Elgar, Peter Tschaikowski u.a. Zu Gast ist Puppenspieler Markus Dorner. Beate Rux-Vossspielt auf dem Geburtstagskind.

Naturrasen gesperrt

Im Stadion Zur Regeneration sind die Naturrasenspielfelder in den Sportstadien gesperrt: Im Moebusstadion vom 26. Mai bis 7. Juli und im Salinental vom 8. Juli bis voraussichtlich Sonntag, 18. August.

KW 20 - 16. Mai 2013

Der Kinderschutzbund am Eiermarkt Das Angebot der Bad Kreuznacher Einrichtung ist umfassend - hier ein kurzer Überblick Bad Kreuznach (rmü). Fast ungeachtet von der breiten Öffentlichkeit leistet der Kinderschutzbund Bad Kreuznach eine außergewöhnliche Arbeit - in der jüngsten Mitgliederversammlung wurde einmal mehr ein Überblick gegeben. Kindercafé Knallfrosch Ein umfangreiches Angebot für Kinder von sechs bis 12 Jahre bietet das Kindercafé „Knallfrosch“, das im April 2007 in den Räumen des Kinderschutzbundes am Eiermarkt öffnete. Neben gemeinsamen Bastelaktionen, Spielen, Spielplatzbesuchen und Ausflügen gibt es hier auch Schnupperkurse und Projekte, wie Tanz oder Schach, Besonderes Augenmerk gilt zurzeit dem Kochprojekt. „Wir wollen bei den Mädchen und Jungen das Bewußtsein für gesundes und abwechslungsreiches Essen vermitteln“, so Steffi Meffert, Vorstandsmitglied im Kinderschutzbund. Eine Reihe von Sponsoren haben sich bereit erklärt, dieses Projekt zu unterstützen. „Überhaupt sind Sponsoren für unsere Arbeit sehr wichtig“, stellt Steffi Meffert fest. Denn, wie bei anderen Vereinen auch, seien die Mittel aus Mitgliedsbeiträgen, Zuschüssen und Förderungsgeldern begrenzt. Aus diesem Grund sei der

Kinderschutzbund in großem Umfang auf Spendengelder und Sponsoren angewiesen. Zu den Spendern, durch die der Kinderschutzbund nahezu regelmäßig bedacht wird, zählt auch der Lions-Club Bad Kreuznach. Aus dem Verkauf ihres schönen Adventskalenders konnten Julius Thress und Klaus Leydecker in diesem Jahr insgesamt 4.000 Euro an den Vorstand überreichen. Das Geld wird in ein neues Projekt „investiert“: Dabei geht es um die Mädchen und Jungen, die dem Kindercafé-Alter entwachsen sind und keinen Anschluss finden. „Aus der doch behüteten Umgebung des Kindercafés mit dem ständigen Kontakt zu den Betreuern, fühlen sich die Kinder dann ziemlich alleine gelassen, wenn sie Angebote, wie etwa das Jugendzentrum `Die Mühle´ in Anspruch nehmen“, berichtet Leiterin Petra Neumann. Der Kinderschutzbund will in dieser Phase Hilfestellung geben, den elf bis 15-Jährigen Hemmschwellen nehmen und, beispielsweise, Kontakt zu Vereinen herstellen. Einmal in der Woche ist ein Treffen der „Ehemaligen“ in den Räumen der neuen Außenstelle geplant. „Dort gibt es einen Kicker und mächtig Spaß“, verspricht Petra Neumann.

Kinderschminken anlässlich des 10. Geburtstags des Spielmobil Knallfrosch im Kinderschutzbund. Begleiteter Umgang, Elternkurse und vor allem persönliche Beratungsgespräche zählen ebenso zum Angebot. Foto: Rolf Müller Hausaufgabenhilfe

Kleiderladen

„Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Kinder, die bei uns Hausaufgaben machen, fast verdoppelt“, so der Vorstand in seinem Jahresbericht. Täglich wurden vier bis acht Kinder im Grundschulalter betreut. „Die Mädchen und Jungen haben häufig Probleme im Fach Deutsch. Sowohl das Lesen, als auch die Rechtschreibung fällt ihnen schwer. Betroffen sind deutsche wie Kinder mit Migrationshintergrund.

Im Durchschnitt besuchten 2012 monatlich rund 400 Familien den Kleiderladen, die Tendenz sei gleichbleibend. Im Kleiderladen wird gespendete Kinderbekleidung kostenlos an Bedürftige abgegeben. Der Kleiderladen im Haus des Kinderschutzbundes am Eiermarkt ist werktags von 9 bis 12 Uhr und montags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Mehr zum Thema im „Rundgeschaut“.

Im Rahmen der Vorstandswahlen wurden Steffi Meffert, Sigrid Brandstetter, Andrea Friesenhan und Jürgen Ruß in ihrem Amt bestätigt. Dr. Hans Winkler und Julian Haas sind als Beisitzer ausgeschieden. Ihre Nachfolger sind Friederike Both und Susanne Metzger.

Kinotipp

Mamma Mia

Der große Gatsby

Neulich... beim Kinderkulturtag, kletterte Marie über eine kleine Mauer, um eine Abkürzung zu nehmen. Der Rest der Familie folgte auf dem normalen Fußweg, und als wir um die Ecke bogen, hörte ich schon mein weinendes Kind. „Mama, Mama, das tut so weh!“ Was war passiert? Marie war über den spitzen schmiedeeisernen Zaun geklettert, und allein beim Gedanken an das, was hätte passieren können, zog sich mein Magen zusammen. Doch unsere Achtjährige war „nur“ beim Runterspringen auf den Arm gefallen nichts passiert? Von wegen. Die Tränen hörten nicht auf, und weil ich mein Kind ganz gut kenne und unterscheiden kann, wann gejammert wird, und wann es ernst ist, entschied ich kurzerhand: „Wir fahren mal ins Krankenhaus“. Etwa eine Stunde später ha-

In „Der große Gatsby“ kommt der hoffnungsvolle Nachwuchsautor Nick Carraway im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen Millionärs Jay Gatsby. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen. Von außen und von innen beobachtet er diese Welt die ihn zu einer Geschichte inspiriert, mit der er der Gegenwart den Spiegel vorhält.

ben wir die Notaufnahme wieder verlassen - an Maries Arm ein knallroter Gips. Der erste in 16 Jahren Kinder, der erste im weiblichen Zweig der Familie, der unnötigste und unglücklichste, weil ausgerechnet die linke Speiche gebrochen ist, an Maries „Schreibarm“. Und doch bringt so ein Gips einem Kind auch Anerkennung. „Was, Du hast einen Gips? Das glaub ich ja jetzt nicht“, war die Reaktion von Maries Schwester Sophie, im Tonfall leicht bewundernd. Nun, wir werden sehen, ob der Stolz nicht der Last weichen wird, die mit einer solchen Einschränkung einhergeht. Die nächsten Wochen werden jeglichen Heldenmut - und unsere Geduld - auf die Probe stellen, da bin ich sicher.  

Bis zum nächsten Mal Ihre Mamma Mia


16. Mai 2013 - KW 20

TOP - PREIS

Kreuznacher Rundschau

TOP - PREIS

Edelstoff oder Helles

Sprudel + Still + Naturelle 11er Pils + Alkoholfrei

5.

5

12 x 0,75 Ltr. + Pfand 3,30 € · 1 Ltr =0,25 €

10.99 €

24 x 0,33 Ltr.+ Pfand 3,4210 € · 1 Ltr =1,41 €

Weizenbiere und Dunkel

11 x 0,50 Ltr. + Pfand 2,38 € · 1 Ltr =1,00 €

20 x 0,50 Ltr. + Pfand 3,10 € · 1 Ltr =1,60 €

2.22

49

15.99

Premium Pilsener + Fritz Walther Naturtrüb

14.99 €

13.5.-18.5.2013

20 x 0,50 Ltr. + Pfand 3,10 € · 1 Ltr =1,50 €

Zitronen- oder Orangenlimonade + Apfelschorle

7.99 €

12 x 0,75 Ltr. PET+ Pfand 3,30 € · 1 Ltr =0,89 €

6.

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Andreas Martin Katharina Bannasch - angestellte Zahnärztin Schöne und gesunde Zähne – ein Leben lang!

25. Mai 2013 / 19:30 Uhr

Die Gesundheit Ihrer Zähne ist unsere Leidenschaft. Wir nehmen uns Zeit für eine genaue Befundaufnahme und Beratung, versprechen Ihnen eine einfühlsame und präzise Behandlung und schaffen mit regelmäßiger Prophylaxe die Grundlagen für Ihre Zahngesundheit.

So erhalten wir Ihnen Ihr Lächeln! Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.zahnarztpraxis-dr-andreas-martin.de

Bourger Platz 4 • 55543 Bad Kreuznach • ( 0671 / 2 72 08 Termine nach Vereinbarung

Live - Übertragung Champions League Finale Dortmund - Bayern auf Großbildleinwand in unserer Kaiserremise

www.i-system.de Ihr Partner

für Informations- und Datenverarbeitung und für Software und Hardware

Frische Spargelgerichte & aromatische Erdbeerkreationen Täglich in unserem “Park-Restaurant” oder auf der Sommerterrasse im Kurpark. Reservierungen nimmt unser Service-Team gerne entgegen unter Tel. 0671-8020.

www. vinyac.com

der einzig - wahre weisse

Weinbrand

Kurhausstraße 20 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 298 467-0 www.sympathie-hotels.de

Gutsschänke Bonnheimer Hof Binger Weg • 55546 Hackenheim 0671/63187· www.bonnheimerhof.com

Wenn Ihr Sofa einen abgelegenen Eindruck macht‡‡‡

‡Polsterreinigung ‡Teppichwäsche ‡Teppichreparatur, u.v.m Wir garantieren Festpreise. Umweltfreundlich und materialschonend dank modernster Technik!

0 6 724 452

PK Parkhotel Kurhaus Kurhausstraße 28 / D - 55543 Bad Kreuznach reservation.parkhotel@pkhotels.eu Tel. 0671 8020 / Fax. 0671 35477

- seit 1948Roth | Reinacker 4

www.teppichreinigung-tonollo.de

Lunch an Pfingsten am Pfingstsonntag und Pfingstmontag von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr

29,80 Euro p.P. Um Reservierung wird gebeten -


6 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

Arne Jansen Trio jazzt Lehrmeister Pat Metheny lässt grüßen Bad Kreuznach (red). Im Jazzkeller des Parkhotel Kurhaus spielt am 24. Mai ab 20.30 Uhr Arne Jansen und Band. „Neugierig und gradlinig“ wird der Stil des Trios beschrieben. „Einen Jazzgitarristen vom Format des jungen Berliner Arne Jansen hat es in Deutschland seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben. Vielleicht noch nie „ schreibt die Fachzeitschrift Jazzthetik. Arne Jansen hat sich schon längst von seinem prominenten Lehrmeister Pat Metheny abgenabelt und präsentiert mit dem Schlagzeuger Eric Schaefer und dem Bassisten Andreas Edelmann ein Ensemble aus der ersten Reihe der zeitgenössischen deutschen Jazzszene.Mehr dazu unter www.jazzinitiativekreuznach.de Kartenvorverkauf: Musikhaus Engelmayer, Mühlenstr.1, Tel.0671-32268, Eintritt: Foto: Veranstalter 14 ,-- 

Zwei Meisterkonzerte In der Pauluskirche spielen internationale Stars an der Eule-Orgel Bad Kreuznach (red). Am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, ist Markku Hietaharju aus Helsinki/Finnland in der Pauluskirche zu Gast. Das Meisterkonzert steht unter dem Motto „Hymnus“. Höhepunkte werden die Aufführungen der „Finlandia“ von Jean Sibelius und der Fantasie und Fuge über „Ad nos, ad salutarem undam“ von Franz Liszt, gespielt an der Eule-Orgel, sein.

Am Mittwoch, 29. Mai, 20 Uhr, folgt das zweite Meisterkonzert mit Paul Rosoman aus Wellington/Neuseeland. Am Mittwoch, 5. Juni, 16.25 Uhr bis 17 Uhr, beginnen die dreimonatige Reihe „Orgelmusiken am Mittwoch“. Unter dem Motto „Orgelklänge - nicht von dieser Welt“ werden jeden Mittwoch hauptamtliche Organistinnen und Organisten aus Bad Kreuznach und Umgebung reizvolle Orgelwerke interpretieren.

Musikalischer Weltenbummler Peter Reimer ist zu Gast in der Majik-Lounge Bad Kreuznach (red). Die Majik Lounge in der Sportsbar „Lifetime“, Hospitalgasse 7, präsentiert den Weltenbummler, Musiker und Sänger Peter Reimer. Am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr. Peter Reimer hat sich, wenn es um Musik geht, schon immer wenig um Konventionen und Schubladen gekümmert und stets gespielt, was ihn und andere unterhält. Egal ob Blues, Volkslied oder Latin. Wollte man alle Repertoireschattierungen aufzählen, könnte allenfalls die Schublade „Worldmusic“ seine Vielfalt abdecken - er ist eben ein musikalischer Weltenbummler, der sich Titel anderer Interpreten so zu eigen machen kann, dass etwas Neues dabei entsteht, Der Solist überrascht sein Publikum, wenn plötzlich verschiedene Instrumente zu erklingen scheinen – und nach wie vor lediglich ein Musiker seine Gitarre bedient. Dank virtuosem Einsatz von Looper, Delay und Octaver, gepaart mit vielfältigen Finger- und Flatpickingstyles. Karten gibt es im Vorverkauf für 9,.-€ in Bad Kreuznach bei Musikhaus Engelmayer, Upstairs Diner & Bar sowie im „Lifetime“. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10,-€, Einlass ab 19 Uhr; Reservierungen zum AK-Preis unter 0176/2759 2028 (keine Sitzplatzreservierung möglich). Foto: Veranstalter

Ode an die Freude Justus Frantz, Philharmonie der Nationen und Projektchor „Die Neunte“ Bad Kreuznach (red). Bereits zum zweiten Mal kommt der Stardirigent Justus Frantz für ein Benefizkonzert in die Pauluskirche nach Bad Kreuznach. Am Sonntag 9. Juni, um 19 Uhr wird Herr Frantz den Götterfunken zünden. Damit die 9. Sinfonie von Beethoven im vollen Glanz erscheinen kann, bringt er nicht nur seine Philharmonie der Nationen mit, sondern kooperiert zusätzlich mit dem Projektchor Nahe „Die Neunte“. Gemeinsam werden sie die Ode an die Freude anstimmen. Unter der Leitung von Birgit Ensminger-Busse haben sich bereits zahlreiche Sängerinnen und Sänger aus der Region formiert, um speziell für dieses Ereignis einen gemeinsamen Chor zu bilden. Der Vorverkauf für dieses außerordentliche Konzert hat begonnen. Karten können zu einem Preis von 35 Euro bei der Commerzbank AG Filiale Bad Kreuznach an der Salinenstr. 32 (Tel. 0671/256111) oder im Internet unter www.ticket-regional.de bezogen werden. Der Erlös aus den Einnahmen geht zugunsten der Stiftung Justus Frantz, dem Kreis-Chorverband Bad Kreuznach e.V. und der Musikschule Mittlere Nahe.  Foto: Veranstalter Die Kreuznacher Rundschau verlost 2 x 2 Karten Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort: „Ode an die Freude“ an die Redaktion der Kreuznacher Rundschau, Mathildenstraße 3 -7 in 55543 Bad Kreuznach senden. Den Namen und die Telefonnummer bitte nicht vergessen. Die Gewinner werden per Los gezogen und von der Kreuznacher Rundschau telefonisch benachrichtigt. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 22. Mai. Es gilt das Datum des Poststempels.


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

7

NEUERĂ&#x2013;FFNUNG

GOLDANKAUF

Der GoldkĂśnig jetzt auch in Bad Kreuznach IHRE VORTEILE BEI UNS: â&#x20AC;˘ Keine Schmelz- oder Schätzkosten â&#x20AC;˘ Keine versteckten GebĂźhren oder Zusatzkosten â&#x20AC;˘ Wir prĂźfen Edelmetalle sofort â&#x20AC;˘ SOFORT-BARGELD je nach Wunsch bei Anlieferung, Abholung oder als BankĂźberweisung â&#x20AC;˘ GrĂśĂ&#x;ere Mengen ab 1000,- â&#x201A;Ź Materialwert werden von uns kostenlos und bundesweit abgeholt

SalinenstraĂ&#x;e 16, 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671-201 20 986 Mobil 0176-647 81 091

.KXUO

8+,?

}

MACHEN SIE IHR GOLD ZU GELD

Bad Kreuznach ¡ Schwabenheimer Weg 32 (gegenßber Real-Markt)

Telefon 06 71 / 79 60 79 17 ¡ Telefax 06 71 / 79 60 79 20 od. 21 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr ¡ Sa. 7.30 - 18.00 Uhr

   rund um die  

Bad Kreuznach ¡ KreuzstraĂ&#x;e 39 (neben Bäckerei Bender )

Telefon 06 71 / 92 04 84 00 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr ¡ Sa. 7.30 - 16.00 Uhr

Ab sofort: täglich

18.-19.05.2013

  Samstag ab 17:30 Uhr

Âť ErĂśffnung durch die Deutsche WeinkĂśnigin Âť Genuss-Tour Moderierte Weinprobe & FĂźhrung durch die WeinhĂśfe

Sonntag ab 11:00 Uhr

Âť Trollbachlauf Âť Oldtimer-Treffen Âť Genuss-Tour

Ein vielfältiges Programm mit feinen Weinen, leckeren Speisen, Livemusik und Unterhaltung erwartet Sie an beiden Tagen.

frischer spargel aus der Region, zu gĂźnstigen Tagespreisen

=OS^  4KR\OX PĂ&#x17E;\ 7OX]MR

_XN 8K^_\ 7KMROX =SO WS^ aaa8+,?NO

Ingelheimer-Spargel deutsch, weiĂ&#x;, Klasse I

Erdbeeren Herzlich Willkommen in Burg Layen / RĂźmmelsheim

deutsch

www.weinhĂśfefest.de

deutsch

kg 500 g

Tagespreis

Maikraut Bund

Kopfsalat

Anmeldung zur Genuss-Tour unter 06721-45123. Anfahrt: A61 - Ausfahrt Nr. 48 RĂźmmelsheim, nach 1000m Burg Layen (OT)

deutsch

5,99$

StĂźck

1,99$ 0,79$

Am Pfingstsamstag Antipasti - Verkostung Sie Werden

Mitglied

im

nd hafts- u c s d n u Fre verein FĂśrder ienwĂśrth e.V. St. Mar

www. vinyac.com Infos unter: Telefon (0671) 372-1225 www.marienwoerth.de

â&#x20AC;˘ PräsentkĂśrbe auch mit Anlieferung â&#x20AC;˘ Geschenkgutscheine

der einzig - wahre weisse

Weinbrand

...denn die Frische liegt so nah!

Feste scharfe Zähne auch bei mir? Warum auf ein Stßck Lebensqualität verzichten?

Âť Zahnimplantate Sie kennen das: Karies, ein Unfall oder eine lange dauernde Erkrankung des Zahnfleisches und Zähne mĂźssen gezogen werden. Und nun? Kann man da bei mir Ăźberhaupt noch was machen? ComputergestĂźtztes Implantationsverfahren heiĂ&#x;t das Zauberwort. Dr. Andreas Schmidt Fachzahnarzt fĂźr Oralchirurgie, alle Kassen

Vor der Behandlung wird eine Spezial-RĂśntgenaufnahme angefertigt, mit der der Kiefer millimetergenau dreidimensional vermessen wird. Diese Daten werden in den Computer eingegeben, der die optimale Position der Implantate bestimmt. Und das Beste: Sie kĂśnnen diese Behandlung auch noch vĂśllig schmerzfrei und entspannt verschlafen...

Wo dieses neueste Verfahren angewendet wird? In den Aurelia-Kliniken in Kaub am Rhein!

www.aurelia-kliniken.de ¡ Infos unter: 0 67 74 / 91 82 00


8 Kreuznacher Rundschau

Termine

stadt bad kreuznach

Katholische Erwachsenenbildung

Zeit für mich Am Samstag, 25. Mai, 14 Uhr bis 18 Uhr, wird das Stressabbauseminar: Zeit für mich! im Zentrum St. Hildegard, Bahnstraße 26, angeboten. Anmeldung erforderlich unter Tel. 067127989.

Tennisclub BW

Großes Jugendturnier Von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, findet der 14. Bad Kreuznacher Jugend Cup um den Pokal der Sparkasse Rhein-Nahe auf der Anlage im Salinental statt. Freitags ab 16 Uhr startet die Qualifikation, die Hauptfelder beginnen am Samstag ab 9 Uhr. Die Halbfinale starten am Sonntag ab 9 Uhr, im Anschluss dann die Finals aller Altersklassen.

Stress – und wo bleibe ich?

Themenabend Das Frauenteam der evangelischen Freikirche „Das Brothaus“ lädt am Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr, zu dem Themenabend „Stress – und wo bleibe ich?“ im Brückes 65, ein. Weitere Infos bei Karin Blenk, Tel. 067120989158.

Eröffnung der Freiluftsaison

Frühlingsfest Am Wochenende Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai, eröffnet der Kleingartenverein „Am Galgenberg“ mit seinem traditionellen Frühlingsfest die Freiluftsaison der Bad Kreuznacher Kleingartenvereine. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Faßbieranstich. Ab 18 Uhr spielen „Mario und Bernd“ zum Tanz auf. Am Sonntag geht es um 10 Uhr weiter mit einem Frühschoppen.

UnternehmerinnenNetzwerktreffen

Einladung Am Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr, findet in Sutter’s Landhaus in Gensingen ein Netzwerktreffen von DU- Die Unternehmerinnen e. V. statt. Thema. „Frauen stellen sich anders vor“.

KW 20 - 16. Mai 2013

Wählergruppe BüFEP Wilhelm Zimmerlin will sich für bürgerorientierte Politik einsetzen Bad Kreuznach (red). Die Bürgerinitiative für faire Energiepreise (BIFEP) will an der Stadtratswahl im nächsten Jahr teilnehmen. Zu diesem Zweck hat sie eine Wählergruppe mit dem Namen „Bündnis für soziale Energiepreise und gerechte Politik“ (BüFEP) als Verein gegründet. Der Name ist Programm, erläutert Vorsitzender Wilhelm Zimmerlin. Denn satzungsgemäß ist der Einsatz für eine gerechte und bürgerorientierte Politik notiert. Die Arbeit für eine sozial verträgliche Energiepolitik bildet einen Schwerpunkt. Die Belange der Menschen mit geringem Einkommen werden besonders beachtet. „Diesen Auftrag wollen wir in den Stadtrat hineintragen“, so Zimmerlin. Dass dies bitter nötig sei, zeige die soziale Schieflage der ständigen Strom- und Gaspreiserhöhungen; hier habe der Stadtrat die Kreuz-

nacher Bürger im Stich gelassen. Die Gründungsversammlung hat Wilhelm Zimmerlin zum ersten Vorsitzenden der BüFEP gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Gerd Cremer. Beisitzer im Vorstand ist Reinhard Nühlen. „Wir werden uns auch mit anderen Themen befassen und unbequem sein, sobald wir ein Gerechtigkeitsdefizit zu Lasten der Bürger feststellen.“ Eines der Negativbeispiele sei die Bäderfinanzierung. Die BIFEP befürchtet, dass durch die Übernahme der Bäder durch die Badgesellschaft, eine Tochter der Stadtwerke, die Strom- und Gaspreise steigen werden. Die BüFEP setze sich zudem für den Einwohnerantrag „Gleiches Recht für alle Bürger“ ein. Danach sollen auch diejenigen Stadtwerkekunden Rückzahlungen erhalten, die ihre Rechte nicht vor

Pfälzerwald-Verein

Der Pfälzerwald-Verein Bad Kreuznach lädt am Pfingstmontag , 20. Mai, zu „Karlsruhe entdecken“ ein. Um 9.15Uhr ist Treffpunkt am Bahnhof . Weitere Auskunft bei Hella Bornemann, Tel. 0671 / 45134.

Live, umsonst und draußen Wilhelm Zimmerlin   Foto: privat Gericht eingeklagt haben. Das Landgericht Bad Kreuznach hat die Stadtwerke am 1. Februar 2013 dazu verurteilt, insgesamt einen Betrag in Höhe von rund 31.000 Euro an die 20 Sammelkläger zurück zu erstatten. Der Stadtrat habe für eine gerechte Entschädigung aller Bürger zu sorgen.

Vorstand bemüht sich um Einigung in der Investorfrage Mit dem Projekt seien große städtebauliche Chancen verbunden: Attraktive Geschäfte, die die Innenstadt beleben, gute Erreichbarkeit, eine gelungene Anbindung an die „Einkaufsmeile Mannheimer Straße plus Kreuzstrasse“ und nicht zuletzt eine problemlose Anlieferung müssten gewährleistet sein. All diese Bedingungen könnten an der Salinenstraße erfüllt werden, sie ist nach Meinung der Experten hervorragend geeignet. Bad Kreuznach sei also in der beneidenswerten Lage, dass zwei verschiedene Investorengruppen städtebauliche Projekte realisieren möchten, am Kornmarkt und an der Salinenstraße. Beide Konzepte böten attraktive Chancen, schlössen sich nicht aus, sondern ergänzten sich. Der Vorstand der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück hofft, dass der Stadtvorstand sowie die Mandatsträger im Stadtrat als politische Entscheider die Chancen erkennen und nutzten, die mit diesen beiden Projekten verbunden seien. Ein städtebauliches Gesamtkonzept für die Innenstadt könnte dieses Entwicklungspotenzial sichern und den Rahmen des Mach-

stadt bad kreuznach

Karlsruhe entdecken

Volksbank reicht die Hand Bad Kreuznach (red). Ten Brinke und Sparkasse, der Multikonzert und die Volksbank - die Chance, beide Banken und Investoren an einen Tisch zu bekommen und die Projekte zu verbinden, könnten steigen. Die Volksbank meldete sich vergangene Woche mit einem „Friedensangebot“ zu Wort. Die VoBa unterstützt das Projekt von Multi-Delevopment, der an der Salinenstraße attraktive Einkaufs- und Gewerbeflächen schaffen will – auf eigenes Risiko. „Der Bau und der Unterhalt dieser Flächen wird also die Stadt und ihre Bürger keinen einzigen Euro kosten“, resümiert der Vorstand der Volksbank, Horst Weyand und Odo Steinmann. Das Werben der Volksbank ist begründet, denn sie benötigt nach mehreren Fusionen mehr Räume für die Mitarbeiter. Die Belegschaft sei heute doppelt so groß wie vor zehn Jahren, und das fast 50 Jahre alte Bankgebäude entspreche nicht mehr den heute gültigen, energetischen Standards. „Wir brauchen mehr Raum, am liebsten im Rahmen der städtebaulich sehr gelungenen Stadtquartier-Lösung von Multi Development.“

Termine

baren verbindlich definieren. Die Investorengruppen brauchten diese Planungssicherheit, um sich darauf verlassen zu können, dass ihre Projekte in Bad Kreuznach willkommen sind und ihr Kapital zeitnah investiert werden könne Ten-Brinke hofft, dass bis Anfang 2014 eine Baugenehmigung für ihr KornmarktProjekt vorliegen wird. Dieser zeitliche Horizont gelte auch für das Stadtquartier. Länger werde auch der hier engagierte Investor nicht warten wollen. „Und wir als Volksbank müssten spätestens 2014 in eine Alternativplanung einsteigen, um bald in ein neues Gebäude umziehen zu können.“ Die Volksbank stehe allen Beteiligten zu weiteren Gesprächen und zu gemeinsamen Überlegungen zur Verfügung, um alle sich bietenden Chancen für die Stadtentwicklung zu diskutieren, zu sichern und umzusetzen. „Wir bedauern, dass bei der Diskussion der beiden Projekte in der Öffentlichkeit der Eindruck „Sparkasse gegen Volksbank“ aufgekommen ist.“ Ein städtebauliches Gesamtkonzept sei die Chance, gemeinsam unsere Stadt voranzubringen.

Ippesheimer feiern Kerb Die Ippesheimer Kerb findet von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, am Sportplatz statt. Die Eröffnung ist am Freitag um 18 Uhr. Um 20 Uhr geht die „Beachparty“ mit DJ Anthony los. Am Samstag geht’s um 16 Uhr weiter. Ab 19 Uhr ist „Bayrischer Abend“ mit typischen Schmankerln und urigen Spielen und anschließender Ü30 Party mit DJ Steffen und DJ Anthony. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Open Air Gottesdienst. Danach ist Frühschoppen. Ab 14 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen von den Ippesheimer Frauen. Ab 20 Uhr lautet das Motto „Live, umsonst und draußen“, es spielt die Partyrockband „Faltenrock

Kreativer Tanzsport

Ferienprogramm Von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, bietet der 1. Kreative Tanzsport Club KTC ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in der Hofgartenschule an: Krabbelviecher-Tag, Mutmachsporttag mit Gänsehaut-Kochschule, unscheinbare Lebenskünstler, „Wir sind ein Team!“ – Tag und eine Waldrallye stehen auf dem Programm. Start täglich ab 7.30 Uhr bis spätestens 16 Uhr. Anmeldung bis Montag, 10. Juni. Weitere Infos bei Christiane Knoblach, Tel. 0171 7227272.

Winzenheimer Landfrauen

Jahresausflug Am Donnerstag, 6. Juni, 8 Uhr, starten die Winzenheimer Landfrauen in den Westerwald. Anmeldung unter Tel. 0671/44927 oder Tel. 0671/40605


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

9

Familienanzeigen in Ihrer Zeitung

Wir suchen DAS BABY DER WOCHE

Schicken Sie uns das Foto Ihres Babys mit Namen, Vornamen, Wohnort, Geburtstag, Geburtsort und Gewicht an die: Kreuznacher Rundschau MathildenstraĂ&#x;e 3-7, 55543 Bad Kreuznach oder per Mail:info@kreuznacher-rundschau.de

Impressum Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH MathildenstraĂ&#x;e 3-7 ¡ 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671- 796076 -0 â&#x20AC;˘ Fax 0671- 796076 -29 Verlegerin: Bernadette Schier Redaktionsleitung: Nathalie Doleschel Layout: Maria Pach ¡ MBR Marketing & PR ¡ Bingen-BĂźdesheim Verteilte Auflage: 51.272 â&#x20AC;˘ Druckzentrum Rhein-Main info@kreuznacher-rundschau.de

www.hammer-heimtex.de

ÂŽ

...

w

ir

s!

Servic e

und imm e c i v r e S r e t s e b

ise ark M

E S I E R P P TO er

m nd u Ihre ru

a machen d

Auch in den GrĂśĂ&#x;en 155x200 und 155x220 cm erhältlich!

% JETZT 37 SPAREN!

Einkaufen

Zum Beispiel: ca. 300 cm breit, Ausladung ca. 200 cm

299.-

â&#x20AC;&#x201C; Punkten â&#x20AC;&#x201C; ssieren! Prämien kutaschlandCard.

2

Jahre

GARANTIE

Hochwertiges Markisentuch in zwei Farbstellungen.

26.

16.

99 je

Bettwäschegarnitur, 100% Baumwolle, 2-tlg., best. aus: 1 Kissenbezug, ca. 80x80 cm und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm.

        

Mit De

55545 Bad Kreuznach

13

-AINZER3TRAÂ&#x201D;Es4EL

card.de eutschland

www.d

-O &R 5HRs3A  Uhr 13

Niederlassung der HAMMER Fachmärkte fĂźr Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG SĂźd-West, OehrkstraĂ&#x;e 1, 32457 Porta Westfalica

HS20a_13

Gelenkarm-Markise, stabil, funktionell und in der Praxis tausendfach bewährt. Gestellfarbe weiĂ&#x;, mit Handkurbel. In 4 GrĂśĂ&#x;en erhältlich.

99


10 Kreuznacher Rundschau

Termine

Stadt bad kreuznach

Gesundheitstag

Frühlingskick im Kurpark Am Pfingstsamstag, 18. Mai, ab 10 Uhr, werden stündlich wechselnde Schnupperkurse angeboten. Alle Kurse sind kostenfrei. Treffpunkt ist der Bereich am Musikpavillon im Kurpark. Bei ungünstiger Witterung finden die Übungen im Haus des Gastes oder im Gesundheitszentrum statt. Angeboten wird Vitaler Kick – mit Venenfit, Qi Gong als Kraftquelle, Übungen im Alltag für das Lymphsystem, Iyengar-Yoga, Stabübungen und Beckenbodenübungen. Den Abschluss des Gesundheitstages im Zeichen der Prävention bildet um 16 Uhr „dance alive“. Weiter Infos bei der Tourist-Info, Tel. 0671/ 8360050.

Aquafitness für Schwangere

Neue Kurse ab Juli Ab sofort können sich Interessierte für die neuen Kurse „Aquafitness für Schwangere“ und „Babyschwimmen“ anmelden. Beide Kursangebote starten im Juli im Krankenhaus St. Marienwörth. Weitere Informationen unter Tel. 0671 - 27636.

Bewegung nach Brustkrebs

Gymnastik­-Kurs In der Jahnhalle des VfL, Hochstraße 27, findet donnerstags um 9.30 Uhr eine Stunde Gymnastik für Brustkrebspatientinnen statt. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0671/32278.

In der Jahnhalle

Gerätturnen Unter der Leitung von Bianca Weidenbach findet in der Jahnhalle des VfL, Hochstraße 27, jeden Donnerstag um 14.30 Uhr eine Stunde Gerätturnen für Kinder ab 8 Jahren statt. Info und Anmeldung: unter Tel. 0671/32278.

Chinesische Bewegungskunst

T`ai Chi Ch`uan Ab Montag, 27. Mai, 19 Uhr bis 20.30 Uhr findet das Seminar „T‘ai Chi Ch‘uan“ im Zentrum St. Hildegard, Bahnstraße 26, statt. Info und Anmeldung unter Tel. 0671-27989.

KW 20 - 16. Mai 2013

Rundgeschaut: Der Knallfrosch

Das Kindermobil Knallfrosch ist seit 10 Jahren beliebte Anlaufstelle für Kinder in der Innenstadt Bad Kreuznach (rmü). Noch namenlos war das Spielmobil, als es Mitte der neunziger Jahre, damals noch durch Bürgermeisterin und Jugenddezernentin Malu Dreyer, ins Leben gerufen wurde. Doch das sollte sich schnell ändern, denn in einem Wettbewerb entschieden sich die Kinder für den Namen „Knallfrosch“, weil ein grüner Frosch auf dem damals knallgelben Bauwagen eben einen so tollen Kontrast ergab. Im April 2003 erhielt nach einer Ausschreibung der

Stadt, an der sich auch andere Einrichtungen beteiligt hatten, der Kinderschutzbund den Zuschlag für das Gefährt. Und aus dem Traktor mit knallgelben Hänger wurde später ein knallrotes Feuerwehrauto, ein alter OpelBlitz, den die Mädchen und Jungen ebenso schnell in ihr Herz schlossen, wie das alte Spielmobil. Jetzt feierte der Kinderschutzbund, gemeinsam mit Kindern, Eltern und Großeltern die zehnjährige Trägerschaft Spielmobil „Knallfrosch“.

Christine Rudolph besucht mit ihren Enkelkindern gerne das Spielmobil „Ich finde es Klasse, wie sich die Mitarbeiterinnen um die Kinder kümmern, ihnen Hilfe und Anleitung bei den verschiedenen Spielen geben oder einfach auch nur mal ein offenes Ohr haben, wenn die Mädchen und Jungen mit einem Problem zu ihnen kommen. Sie sind offen und suchen auch immer wieder den Kontakt zu den Eltern. Das Spieleangebot ist sehr schön und ich habe mir auch schon eine Idee für einen Kindergeburtstag mitgenommen.“

Monika Fichtner ist Mitarbeiterin des Spielmobils „Mich mit den Kindern zu beschäftigen und für sie da zu sein, macht mir so großen Spaß! So bin ich auch als Honorarkraft zum Spielmobil gekommen. Angefangen hat es mit einem 1-Euro-Job im Kleiderladen. Weil aber die Atmosphäre hier, mit den Kollegen, und dem Vorstand so schön und angenehm ist, habe ich mich auch um die Mitarbeit im Spielmobil beworben. Außerdem engagiere ich mich noch ehrenamtlich im Kinderschutzbund.“

Jessica (11) und Kevin (10) Besucher des Spielmobils Jessica:“Seit über sechs Jahren komme ich schon zum Spielmobil und bringe auch öfters meinen Bruder mit. Wir treffen hier auch viele Freunde und spielen miteinander. Die Leute vom Spielmobil sind toll, die kann man auch mal was fragen und die helfen dann.“ Kevin:“Mir gefallen auch die ganzen Sachen, die hier zum Spielen sind, aber die machen oft auch Spiele mit uns allen zusammen. Das finde ich cool. Also, ich komme noch mindestens so lange bis ich 13 bin.“

Steffi Meffert vom Vorstand des Kinderschutzbundes Bad Kreuznach „Mit dem Spielmobil haben wir ein richtig gutes Angebot für die Kinder übernommen, die nicht zu uns ins Kindercafé kommen können. Die besuchen wir mit dem `Knallfrosch´ halt in deren Nähe. Durch den Kontakt mit den Eltern können unsere Mitarbeiterinnen sehr viel an Ideen und Anregungen mitnehmen. Auch erfahren wir, welche Sorgen und Nöten Eltern plagen. Auch über diesen Weg konnten wir schon Hilfestellung geben. Aber im Vordergrund stehen natürlich Spiel und Spaß für die Mädchen und Jungen, an dem sich oft auch Eltern oder auch Großeltern beteiligen.“

Seval (12) und Mahdia (6) sind Stammbesucher beim Spielmobil Seval:“Wir freuen uns immer, wenn das Spielmobil kommt! Die Autos zum Fahren und die Pedalos sind toll! Eigentlich ist beim Spielmobil alles toll. Am schönsten ist es aber, wenn wir mit den Betreuern zusammen was spielen.“ Mahdia:“Ich finde es schön wenn wir zusammen das Fallschirmspiel machen oder zusammen Malen oder Basteln. Ich mag die Leute vom Spielmobil.“ Übrigens: Das Spielmobil steht in der ersten Woche eines jeden Monats am Spielplatz/Bolzplatz Kilianstraße, in der zweiten Woche am Spielplatz Erich-Heckel-Straße, in der dritten Woche am Spielplatz Buß´sche Mühle und in der vierten Woche an der Kindertagesstätte/Grundschule Martin-Luther-King-Schule in der Richard-Wagner-Straße, jeweils von 15.30 bis 18.30 Uhr.




16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

11

www.i-system.de Ihr Partner

für Informations- und Datenverarbeitung und für Software und Hardware

KREUZNACHER RUNDSCHAU FÜR SIE Anzeigen: ( 0671 - 796076-0 info@kreuznacher-rundschau.de

Guter Wein & Gutes Essen Bad Münster am Stein- Ebernburg

Gutsausschank Eva-Maria Gattung im Weingut Hans Joachim Gattung Franz-von-Sickingen Str. 16/ Ecke Burgstraße Tel. 06708 - 2223

Pfingstsonntag & Montag ab 17.00 Uhr geöffnet Dieses Wochenende: Spargeltoast Öffnungszeiten: Von Do. bis einschließlich Di. und Feiertags ab 17.00 Uhr geöffnet.

Bad KreuznachBosenheim

Weingut Wilhelm Euler Rheinhessenblick 77 Tel. 0671 - 612 91

An Pfingsten gefüllte Pfannkuchen Fr.-So. & Feiertags ab 17.00 Uhr Samstags Spießbraten Wechselnde Gerichte

Bad Münster am Stein- Ebernburg

Straußwirtschaft Jungs Weingarten im Wgt. Jung Burgstr.15 Tel.:06708-660440 Am Treppenaufgang zur Burg www.strausswirtschaft-jung.de

Mo. bis Fr. ab 17.00 Uhr geöffnet Ruhige, naturnahe, überdachte Sonnenterasse unter der Ebernburg/kinderfreundlich Di. Spießbraten vom Holzgrill Eigene Parkplätze

Oberhausen/ Nahe

Im Gutshof Zu Gast bei Fallers Hallgartener Str.2 Tel. 0175 831 8668 www.christmann-faller.de

Wir feiern Richtfest vom 18.-20.05.13 ab 12.00 Uhr auf unserem neu errichteten Parkplatz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

PfaffenSchwabenheim

Lenka´s Weinstube Gewerbestr. 4 Tel. 06701 - 2058 70

Fr. & Sa. ab 18.00 So. 12.00-14.30 & ab 18.00 An Pfingsten So. & Mo. Pfingstmenü Bei schönem Wetter ist unsere Terrasse geöffnet. Deutsch-Böhmische-Küche

WaldalgesheimGenheim

Straußwirtschaft Walter Eckes Naheweinstraße 26 Tel. 0 67 24 - 95 977

Fr. & Sa. ab 17.00 Uhr geöffnet. So. & Feiertags ab 16.00 Uhr und nach Vereinbarung. Frühstücksbuffet am Pfingstmontag ab 9.30 Uhr Reservierung erbeten.

Wöllstein

Alte Ölmühle Tel. 06703 - 15 51

Pfingstsonntag und Montag ab 12.00 Uhr geöffnet Ochsenschlachtfest aus eigener Freilandhaltung

www.kreuznacher-rundschau.de

www.i-system.de Ihr Partner

für Informations- und Datenverarbeitung und für Software und Hardware



Straußwirtschaften & Gutsausschänke



JAHRGANGSPRÄSENTATION JAHRGANGSPRÄSENTATION 19. MAI MAI 2013 19. 2013

Pfingstsonntag Pfingstsonntag 00 von 1100bis bis 18 UhrUhr von 11:00 18:00 Wir laden Sie herzlich ein, Wir laden Sie herzlich ein, unsere unsere neue Weinkollektion verkosten! neueWeinkollektion zu zu verkosten! WEINGUT EMMERICH-KOEBERNIK WEINGUT HauptstraßeEMMERICH-KOEBERNIK 44, 55596 Waldböckelheim www.emmerich-koebernik.de Hauptstraße 44, 55596 Waldböckelheim www.emmerich-koebernik.de


12 Kreuznacher RundschauKW 20 - 16. Mai 2013

Termine

Stadt bad kreuznach

Verein der Hundefreunde

Ein Bürgerpark en miniature? Im Planungsausschuss wird Kritik an der Ausstattung des Parks breit

Turnierhund­ sport

Allgemeiner Austausch

Wenn die Beine müde sind Am Donnerstag, 23. Mai, 18 Uhr bis 19.30 Uhr, findet die Fortbildungsveranstaltung „Wenn die Beine müde sind“ im Bildungshaus der Ev. So­ zialstation in der Heinrich­ straße 6 statt. Die Kosten des Kurses werden für alle Teilnehmer von der Barmer GEK übernommen. Die An­ meldung für den Pflegekurs nimmt die Evangelische So­ zialstation unter der Tel. 0671-886860 entgegen.

Wundnetz

Den Venen Druck machen Am Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr, lädt das Wundnetz Bad Kreuznach e.V. zum Vortrag mit praktischem Workshop zum Thema Kompressi­ onsverband und Austausch für Fachpersonal in den Räumen des Pflegedienstes Jona am Europaplatz 1-3 ein. Alle Informationen zum Programm und Anmeldung unter www.wundnetz-bad­ kreuznach.de.

So bleiben die Beine fit

Venentraining Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet am Mittwoch, 12. Juni, und Montag, 17. Juni, jeweils von 14 Uhr bis 16.30 Uhr, ein Venentraining / Venenwalking an. Anmel­ dung und nähere Informati­ onen bei Elke Antz, Tel. 0671 84444-202.

Standard- und Lateinamerikanische Tänze

Immer mittwochs von 18.30 Uhr bis 20 Uhr oder von 20 Uhr bis 22 Uhr bie­ tet der TSC Crucenia ambi­ tionierten Paaren die Mög­ lichkeit, an dem Tanzkreis „Standard- und Lateina­ merikanische Tänze“ teil­ zunehmen. Weitere Infor­ mationen unter Tel. 0173 3489837 oder einfach rein­ schauen: Planiger-Straße 56a, Gelände Dr. Jacob.

Gesprächskreis Demenz

Ev. Sozialstation

Stadt bad kreuznach

Tanzkreis

Am Samstag, 18. Mai, ab 8.30 Uhr, findet das tradi­ tionelle Pfingstturnier für Turnierhundsport (THS) auf dem Vereinsgelände, Sand­ hübel 2, statt.

Am Dienstag, 21. Mai, 19 Uhr bis 21 Uhr, findet ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstal­ tungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43.

Termine

1. Kreativer Tanzsportclub

Der Bürgerpark in der Dürerstraße ist in der Diskussion: Die Stadt möchte den Bürgern in den benachbarten Wohngebieten eine schöne Grünfläche geben, aber kosten darf es möglichst nichts. Die Ausstattung ist daher robust und einfach.  Foto: N. Doleschel Bad Kreuznach (nl). An der Dürerstraße soll auf Kon­ servsionsgelände ein Park für die Bürger der angren­ zenden Wohngebiete entste­ hen. Die Wohngebiete sind hier unterschiedlich durch­ mischt, es gibt viele „grüne Ecken“ , beispielsweise im Korellengarten, aber auch dicht gereihte Häuserblöcke, wie in der oberen Dürerstra­ ße. Eine Grünfläche, so die Idee der Quartiersentwick­ lung Soziale Stadt, könnte das Viertel sicherlich auf­ werten. Die Frage ist nur, wie wird der Park denn aus­ sehen? Thomas Fischer vom Grün­ flächenamt stellte die Pla­ nung im zuständigen Aus­ schuss vor. Zwei Punkte sind wesentlich: Die Fläche wird kleiner, weil das Justizzent­ rum einen weiteren Grund­ stücksstreifen benötigt. Die Quadratmeterzahl verändert sich deshalb von ca. 20.000 auf 15.000 Quadratmeter Parkfläche. Das Grünflächenamt möchte einen „einfachen, unterhal­

tungsarmen und frei zugäng­ lichen Park für alle“, will heißen: Keine teuren Extras, keine Parkbänke, keine auf­ wendig zu pflegenden Beete, wenig Bäume, keine Tore. Aber auch: Keine geschot­ terten, sondern - aus Kosten­ gründen - asphaltierte Wege. Die Fuß- und Radwegeachse soll, von der Alzeyer Straße aus kommend, aufgenom­ men und an die Dürerstraße angeschlossen werden. Eine zweite Fahrtrichtung wird entlang der Trampolinhalle an der Westseite ermöglicht. Einfache Spielgeräte Weiter im Gepäck der Pla­ ner: Einfache, robuste Spiel­ geräte in etwa der Mitte des Parks, zwei Liegewiesen, ein Bolz- und Bouleplatz, eine Ecke für die Gastronomie (die sich an der Ecke der neuen Durchgangsstraße/ Dürerstraße ansiedeln soll). Eine Eisdiele oder ein Bis­ tro. Und ein Zeltdach über der Wegegabelung, das im

Sommer Schatten spenden könnte. Die kalkulierten Kosten für diese Gesamtpla­ nung belaufen sich auf rund 335.000 Euro. Im Planungs­ ausschuss regte sich Wider­ stand gegen die Pläne. Zu einfach, zu klein, zu we­ nig nachhaltig - das waren die Kritikpunkte. Scharfe Kritik gab es von den Grü­ nen wegen der Versiegelung der Wege: „Wie kommt man denn dazu, bei so kleiner Parkfläche auch noch die Wege zu asphaltieren?“ Bet­ tino Gagliani von der Bau­ verwaltung wies die Kritik an den Plänen der Verwal­ tung zurück: „Wenn die Mit­ tel ständig gestrichen wer­ den, so dass ich zum Beispiel im Pariser Viertel um eine Sitzbank betteln muss, dann geht halt nur noch die kleine Ausführung. Unterhaltung kostet Geld.“ Dem Bürgerpark und dem Gestaltungsentwurf wurde bei einer Nein-Stimme von Michael Henke zugestimmt. Die Verwaltung soll die Um­ setzung vorantreiben.

Freibad öffnet erst im Juni Die technischen Arbeiten im Salinental laufen mit Hochdruck Bad Kreuznach (red). „Die Eröffnung des Freibades im Salinental wird sich leider verzögern“, teilt heute Claus Stüdemann, Geschäftsführer der BAD-Gesellschaft, mit. Er erklärt, dass die technischen Arbeiten derzeit mit Hoch­ druck ausgeführt werden, je­ doch noch nicht beendet wer­

den konnten. Voraussichtlich wird das Freibad in der zwei­ ten Juniwoche eröffnen. Alle Gäste, die sich bereits eine Saisonkarte für das Frei­ bad Salinental gekauft ha­ ben, erhalten mit dieser bis dahin freien Eintritt in das Schwimmbad in Bosenheim. Dieses konnte gestern plan­

mäßig seine Türen öffnen. Die technischen Instands­ setzungen waren notwendig geworden, nachdem eine routinemäßige Überprüfung einen desolaten Zustand der Anlagen, nach DIN-Norm, er­ geben hatten. Die Badgesell­ schaft betreibt beide Freibä­ der seit Januar 2013.

Ferienprogramm Von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, 7.30 Uhr bis 15 Uhr, bietet der 1.KTC ein Ferienprogramm in der Cafeteria LiHi an. Es wird ein kunterbuntes Programm geben mit Kre­ ativem, Ausflügen, Kochen und einer „Nacht der Fle­ dermäuse“. Weitere Infos bei Christiane Knoblach, Tel. 01717227272 oder Email: knoblach-c-a@gmx. de.

In den Sommerferien

Freizeit mit Kindern Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Bad Kreuz­ nach sucht interessierte und engagierte Leute jeden Alters - junge Erwachse­ ne, Mütter/Väter aber auch Jung-Gebliebene- die be­ reit sind, Kindern die Feri­ en schön und erholsam zu gestalten. In einem Team von sechs Betreuungskräf­ ten geht es in der Zeit vom 13.Juli bis 3. August nach Horumersiel-Schillig an der Nordsee. Weitere Infos bei Gudrun Brosche, Tel. 0671/84444-201 oder EMail: BroscheG@drk-kh.de.

Offener Treff im MGH

Café Kleeblatt Das „Café Kleeblatt“ öffnet dreimal pro Woche in der Bahnstraße 26: dienstags von 10 Uhr bis 17 Uhr, mitt­ wochs von 10 Uhr bis 16 Uhr und donnerstags von 10 Uhr bis 14 Uhr. MGHKoorinatorin Sabrina Wal­ deck und Ehrenamtliche in­ formieren gerne rund ums Mehrgenerationenhaus.


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

13

Pfaffen-Schwabenheim Deine Gemeinde und Du

Zeitreise durch die Geschichte

www.die-haeusliche-pflege.de

DIE H Ä US L I C H E PFLEGE

Der häusliche PflegeDienst in ihrer region erneut ausgezeichnet mit Der mDK note 1,0

Pflegen heißt verstehen

· hilfe bei der KörPerPflege · behandlungsPflege / stundenWeise betreuung zu hause · Kostenlose individuelle Pflegeschulungen bei ihnen zu hause · Pflegeberatung

4KontaKt: Christine Wolf & Pflegeteam Die hÄUsliChe Pflege Pfaffen-Schwabenheim hat eine bewegte und interessante Geschichte. Deshalb veranstaltet die Gemeinde – meist im Frühling und Herbst – für interessierte Bürger und Gäste einen historischen Rundgang. Bei Rodungen - vor wenigen Jahren – wurden zum Beispiel zufällig Dachziegel und Keramikreste gefunden. Dr. Rupprecht, von der Direktion „Kulturelles Erbe“ in Mainz, erkannte auf den ersten Blick einen typischen Stein, der mit einem Metallkamm zugefügte Ritzen hatte. Eine Technik damit „Opus caementitium“ – der Vorläufer unseres Mörtels besser hielt. Auch die gefundenen Scherben konnten schnell der Dacheindeckung einer „Villa Rustica“ zugeordnet werden. Zahlreiche Reste werden unter der Erdoberfläche

vermutet. Die „Römer-Villa“ ist für Pfaffen-Schwabenheim ein wichtiger Teil seiner Geschichte und soll irgendwann ausgegraben werden. Einige Einblicke: In der Zeit zwischen 1907 und 1908 wurde die Evangelische Kirche erbaut. Auffällig der wuchtige Turm und die Schallfenster. Der Baustil eine Mischung aus Romanik, Jugendstil und Historismus. Weit über die Grenzen hinweg bekannt sind das Kloster und die Klosterkirche. Das ehemalige AugustinerChorherrenstift ist die größte, unveränderte barocke Klosteranlage in RheinlandPfalz. Die Klosterkirche war wohl seit dem frühen 18. Jh. von der katholischen und der protestantischen Gemeinde simultan genutzt worden. Ausführliche Informationen

zum barocken Langhaus, dem Chor von 1250, der Sakristei mit wervollen Stuckarbeiten und dem Oratorium erfahren Sie bei der Kirchenführung. In unmittelbarer Nähe der Evangelischen Kirche befindet sich „in Frankreich“ drei Häuser mit kleinen Fenstern. Eine Erklärung für die sehr kleinen Fenster könnte die französische Fenstersteuer sein, die damals erhoben wurde. Denkbar wäre auch, dass dort um 1800 die Feldküche der französischen Soldaten untergebracht war. Eine Sehenswürdigkeit ist auch das Fachwerkhaus der Familie Thomas aus der Barockzeit, welches 1685 erbaut wurde. Quelle: www.pfaffenschwabenheim.de Fotos: Joachim Kübler / Stefan Arnold

Winzerstrasse 2 · 55546 Pfaffen-schWabenheim tel.: 06701-911324 · fax: 06701-911325

Nails by Jenny 5 EUR Rabatt

bei Vorlage dieser Anzeige! Nagelstudio Jenny Topp Gewerbestr 13, 55546 Pfaffen Schwabenheim 01622-802137

Lenka`s Weinstube Deutsch-Böhmische Küche

An Pfingsten Sonntag & Montag Pfingstmenü Unsere Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: ab 18 Uhr · So.: ab 12-14.00 Uhr und ab 18 Uhr Vorbestellung erbeten: 0 67 01 - 20 58 70

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Gewerbestraße 4 · 55546 Pfaffen-Schwabenheim

info

www.PfaffenSchwabenheim.de

CDU

Der Ortsverband Der Ortsverband Pfaffen-Schwabenheim – Biebelsheim

Pfaffen-Schwabenheim – Biebelsheim

wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern wünscht der Vebandsgemeinde und allen Gästen des Es grüßen Sie Ramona herzlich Diegel Verbandsgemeinde-Weinfestes ein paar schöne und ein erfolgreiches Jahr als erlebnisreiche Stunden hier in unserer lebens- und der Vebandsgemeinde und allen Gästen des der Vorstand Gemeinde des CDU-Ortsverbandes - Hans-Peter Haas, liebenswerten Pfaffen-Schwabenheim. Rheinhessische Weinkönigin!

sowie die CDU Gemeinderatsfraktion. Es grüßt Sie herzlich

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

im Pfaffen-Schwabenhe Eine Gemeinde stellt sich vor

SPD-Ortsverein Pfa�en-Schwabenheim/Biebelsheim Liebe Gäste und Besucher des Weinfestes 1863 bis 2013 der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach,

150 Jahre Sozialdemokratie wir wünschen Ihnen in Pfa� en-Schwabenheim einige schöne und gesellige Stunden. Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit Zukunft beginnt vor Ort. Wir wollen sie gemeinsam gestalten. Michael Simon (Ortsvereinsvorsitzender)

Ihr Ortsbürgermeister Hans-Peter Haas

SPD-Ortsverein Pfaffen-Schwabeheim/Biebelsheim Michael Simon (Ortsvereinsvorsitzender) und Helmut Schmidt (2. Vorsitzender)

www.pfaffen-schwabenheim.de

Informa�onen über uns Sozialdemokraten nden Sie unter: www.spd-pfa�en-schwabenheim.de


14 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

Bei uns werden Sie

GUT UND

KOMPETENT SchĂśnheit I Renovieren Natursteine I Bauen I Wohnen

www.aquaconcept-gmbh.de

Wecken Sie Ihr Wohnmobil

aus dem Winterschlaf

Wir fertigen individuell fĂźr Ihr Zuhause auf Rädern, Polster und Matratzen auf MaĂ&#x;, mit BezĂźgen aus Polsterstoffen oder Kunstleder.

Kreuznacher Rundschau Erholt aufwachenden Urlaub genieĂ&#x;en!

FRĂ&#x153;HLINGSERWACHEN

Auch fßr Ihr Zuhause Neufertigungen von Sitzpolstern, Stßhlen und Eckbänken, u.v.m.

Anzeigen: Telefon 0671 - 796076-0 info@kreuznacher-rundschau.de

!# " !      !    

       

      

Stoffe von Hoepke

Ihre Beste Adresse FĂ&#x153;r sItzen, LIegen Und sChLAFen

" !" %!!

  #    

Max-Planck-Str. 24-26 ¡ 55435 Gau-Algesheim Tel.: (06725) 9300-0 ¡ Fax: (06725) 9300-10 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-12.00 und 13.00-17.00 Uhr

www.bisanz.de Beratungstermine ausserhalb der Ă&#x2013;ffnungszeiten, sowie das AufmaĂ&#x; Ihres Wohnmobiles kĂśnnen Sie gerne telefonisch mit uns vereinbaren.

! Kältetechnik Klimatechnik Lßftungstechnik

 %! " &!" !    %#$"#$"*) "%(       )'      &&&#$ 

$" #! ! $"$

# "


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

15

Spar in den Mai 20% RABATT 20% Rabatt auf alle Artikel aus dem Hause SANIKU Bei Auftragserteilung bis 25.05.2013

Ihr Partner in Sachen Bäder.

BERATEN

P&P Bad Theodor-Heuss-Ring 57c 55232 Alzey http://www.pp-bad.de

Telefon: 06731 5472312 Telefax: 06731 5472313 kontakt@pp-bad.de

Die Leistungen Ihres Fachbetriebes: ■ 24 Stunden Notdienst ■ Heizung- Service- Bad ■ Renovierung und Neuinstallation ■ Wartungsdienst für alle Heizungen ■ Alternative Heizsysteme F a C H B e T r I e B ■ Leckortung und Bautrocknung ■ Kanalspiegelung mit Kamera ■ Schimmelbeseitigung

Jürgen Baumann „Wer die Wahl hat, hat die Qual“ besagt ein geflügeltes Wort. Und man kennt das: Das Angebot an Dienstleistern, Handwerkern oder Experten ist – im Zeitalter des Internets – einfach riesig. Und leider unübersichtlich. „Guter Rat ist oft teuer“ – das dies nicht stimmt, bewahrheitet sich meist nur nach gründlicher Recherche. Doch diese kostet Zeit, oft weiß man nicht, an wen man sich wenden soll, weil die Übersichtlichkeit des Angebots fehlt und wichtige

Details übersehen werden. Unsere Seite „Gut & Kompetent beraten“ stellt Ihnen eine Übersicht seriöser Anbieter zusammen, die alle eines im Blick haben: Das Wohl ihrer Kunden. Sie nehmen sich Zeit für individuelle Wünsche, machen sich ein genaues Bild vom Lebensumfeld, Lage und der konkreten Anfrage und „fühlen“ sich in die Situation des Gesprächspartners ein. Ob Häuslebau, Steuerrecht, Anlagenberatung, das richtige Outfit für eine Hochzeit oder

die Therapie nach Wunsch für Körper und Seele – diesen Anbietern können Sie vertrauen. Sie dürfen eine fachlich qualifizierte Beratung erwarten und - müssen? „Müssen“ müssen Sie gar nichts. Denn eines ist wahr: Sich lediglich zu informieren, das sollte nichts kosten. Wer „seinen“ Anbieter des Vertrauens dann für sich entdeckt, hat Grund zur doppelten Freude. Und umgekehrt. Denn nur, wer zufrieden ist, kommt gerne wieder.

Jürgen Baumann · Heizung Service Bad e.K. Im Wiesengrunde 75a · 55593 Rüdesheim Tel.: 0671-8459350 · Fax 0671-8459356 Mobil 0175-5213800 · E-Mail:baumann-heizungsservice@t-online.de

,KQHQ ]XOLHEH QXU PLW 7HUPLQ

Es gibt viele Gründe sich auf uns zu freuen!

www.aquaconcept-gmbh.de

se

Wir garantieren Ihnen die perfekte Symbiose aus typgerechten Schnitt, Strukturaufbau Ihrer Haare und brillante Farbreflexe der Firma

it 74

19

,KQHQ ]XOLHEH QXU PLW 7HUPLQ

Besuchen Sie uns, denn Ihre Haare liegen uns am Herzen.

Bauen mit FESTPREIS

Perücken -- Studio Perücken Studio· ·Modefriseur Modefriseur

www.VIP-BEAUTY.de

ohne Nebenwirkungen

Wir sind glücklich und verlassen uns auf JABO-BAU, unsere Profis für schlüsselfertiges Bauen! Inh. Sebastian Heil

Beinde 50 · 55543 KH Tel. 0671 - 46766

Inh. Sebastian Heil Tel. 0 67 08/6 32 20 Berliner Str. 57 55583 Bad Münster a. St.-Ebernburg www.Friseur-zumsteg.de

baut mit Ziegelsteinen XQGHPSÀHKOW

www.juwoe.de

JABO-BAU GmbH · Schwabenheimer Weg 137 · 55543 Bad Kreuznach

Tel. 0671 30081 · Fax 30083 · info@jabo-bau.de · www.jabo-bau.de


Unser MAI-Angebot:

Bei uns gibt‘s kein schlechtes Wetter!

4 Wochen – 40 euro FÜr eIne

NE

BeSSere FIGur!

M

U

Schnell Som merfit zum Sommerpreis – so helfen wir Ihnen, I hre Wunschfigur zu erreichen! Der Sommer kommt, aber Ihre Strand-Figur ist noch in weiter Ferne? Dann ist jetzt die beste Zeit, mit Fitness zu starten, denn wir machen Sie Sommerfit zum Sommerpreis. Und mit unserem 4 Wochen – 40 Euro Start-Angebot machen wir Ihnen den Einstieg leicht. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten ... und Sie machen im Urlaub eine bessere Figur.

› Gewicht reduzieren › Rücken kräftigen › Herz & Kreislauf stärken › Muskulatur aufbauen › den Sommer genießen

**

2 MIL

PoW

KurS

Von orthopäden empfohlen! orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Mohr, Dr. Weber · KH, Bourger Platz

Branchenspezialisten sind begeistert! „Das FCM gehört mit zu den dynamischsten und innovativsten Studios, die ich kenne: Es wird ständig reinvestiert, um aktuelle Entwicklungen und wichtige Gesundheitstrends in passende Angebote umzuwandeln. Mitglieder können sich sicher sein: Hier wird nicht ausgeruht!“ Dr. oliver Schumann

nutzen Sie das umfangreiche Wissen unseres expertenteams: - Gesundheitsmanager/innen (B.A.) - Fitnessökonomen (B.A.) - Sport- und Gymnastiklehrer/innen - Fitnesstrainer/innen

4 Wochen

40€

*

Unternehmensentwickler und Gesundheitscoach

Von Ärzten empfohlen! Praxis am Wißberg Dr. christina Lahn · Sprendlingen

Schwabenheimerweg 137 · Bad Kreuznach Info-Line: 0671/74222 www.fitnesscenter-merkelbach.de

FIGu


G UN

B

Der MAI macht die Sommerfigur!

TE BERAT S E

Bei Mark�ü m h Branche rer und nsieger **

T E G E R ÄT

Lon-ZIrKeL

Wer PLaTe

angebot nur bis ende Mai gültig!

E

U

ES

40€

4 Wochen

*

WIr BrInGen SIe In (SoMMer-)ForM Seit mehr als 25 Jahren setzt das Premium Fitness Center Merkelbach (FCM) Maßstäbe in gesundheitsorientierter Fitness durch fachliche Kompetenz, persönliche Atmosphäre und professionelle Betreuung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind perfekt ausgebildet und werden ständig geschult. Nutzen Sie dieses großes fachliche Know-How, um Ihre Figur und Fitness professionell zu optimieren.

2 Milon-Zirkel

Power Plate

Kurs-Vielfalt

Bei uns haben Sie 2 Möglichkeiten: Der Figur- und Kraftzirkel sorgt für eine Figurstraffung und -Formung durch gezieltes Muskeltraining. Ideal zur Verbesserung Ihrer Haltung. oder der Fettstoffwechsel-Zirkel, der Krafttraining und Ausdauertraining in idealer Weise kombiniert. Er ist für Beginner ein gutes Grundlagentraining oder hilft, Körperfett effektiv zu reduzieren. Beide Zirkel sind gut für einen schmerzfreien und starken Rücken.

Mit Power Plate* ermöglichen wir Ihnen kurze, effektive TrainingsEinheiten statt zeitraubender Workouts. Durch Beschleunigung werden Muskelreflexe erzeugt, die wesentlich intensiver sind als bei einem herkömmlichen, normalen Muskeltraining. Nur 2 mal 10 Minuten pro Woche Power Plate können Ihre Ziele bestens unterstützen.

Egal, ob Einsteiger oder Profi – ob Zumba, Step, BBP, Zirkeltraining oder Fatburner – bei unserem großen Kurs-Angebot können Sie zeigen, was Sie drauf haben und jede Menge Kalorien verbrennen. Viele unserer Kurse sind auch für Beginner ideal! Trainieren Sie Herz und Kreislauf und vor allem: tunen Sie Ihren Fettstoffwechsel. Wir haben über 40 Kurse jede Woche im Angebot.

* Nutzung max. 2 Termine pro Woche zu festen Terminen

Jetzt in den Sommer starten, Plätze sichern und die Figur formen! * Begrenztes Kontingent! Ab 20 Jahren. Pro Person nur 1 Mal möglich. Für alle, die uns noch nicht kennen. Keine Verrechnung mit bestehender Mitgliedschaft.

g 4 Wochen Fitnesstrainin 4 Wochen Kurse 4 Wochen relaxen

lights ... und viele weitere high

Erleben Sie exklusiv bei uns die neuen KIneSIS STaTIonen: patentiert, einfach. Isokinetisches Technogym Training mit sportwissenschaftlicher Betreuung

iale, n e g s a D tige einzigar nis -erleb s g n i n i Tra eine patentierte Innovation – in Bad Kreuznach exklusiv im FcM Das Patent basiert auf den wissenschaftlichen Forschungen von Technogym für ein dreidimensionales Training, bei dem die Bewegungen des Menschen in ihrer natürlichsten Form aufgegriffen werden.

S VIeLFaLT

unsere

Fan Werde ebook! c a F f u a DAS FCM BEI FACEBooK WWW.FaceBooK.coM/FcMKh

ZufriedenheitsGarantie

(Probezeit)

unser außenschwimmbad mit großer Liegewiese

rcLuB

Wir wollen, dass Sie begeistert und zufrieden sind. Daher versprechen wir Ihnen: Nach Abschluss Ihres Fitness-Abos können Sie innerhalb der ersten 4 Wochen jederzeit ohne Angabe von Gründen zurücktreten und zahlen nur die entsprechende Testzeit.


18 Kreuznacher Rundschau Polizeibericht und Feuerwehr Rasante Fahrmanöver

Bad Kreuznach. Am Abend vom Freitag, 10. Mai, fällt ein 23jähriger Fahrer eines blauen Opel auf dem unbefestigten Parkplatz des Freizeitgeländes Kuhberg durch „rasante Fahrmanöver“ auf. Dabei werden Steine aufgewirbelt, die einen geparkten Wagen leicht beschädigen (Schadenshöhe ca. 150 Euro). Der Fahrer des geparkten Pkw versucht daraufhin, den Verursacher zur Rede zu stellen. Der flüchtet jedoch in seinem Opel, kann später von der Polizei jedoch ausfindig gemacht werden. Die Konsequenz: Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und weitere Ermittlungen wegen diverser Ordnungswidrigkeiten.

KW 20 - 16. Mai 2013

Baumpaten-Appell fruchtet Verkehrsverein und Rotarier erhalten den Bestand im Schloßpark

Geisterfahrerin unterwegs

Bad Kreuznach. Eine 63-jährige Fahrerin eines Opel Corsa und ihre 73 Jahre alte Mitfahrerin halten am Freitag gegen 14.35 Uhr auf der B 41 an, noch bevor sie die Autobahnauffahrt erreichen und die Polizei sie stoppen konnte. Der Grund für den Einsatz der alarmierten Beamten: Die Damen „geisterten“ auf der falschen Spur, sie fuhren in entgegen gesetzter Fahrtrichtung. Nach Angaben der Fahrerin sei sie versehentlich an der Auffahrt Gensinger Straße (Michelin-Werk) entgegen der Fahrtrichtung auf die B 41 aufgefahren. Während der ca. vier Kilometer langen „Geisterfahrt“ kam es nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu einer Beinahe-Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw. Gegen die Pkw-Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Hühnerstall abgerissen - Bein eingequetscht

Planig. Schreck für eine 73-jährige Bewohnerin des Stadttteils Planig: In Eigenregie wollte die rüstige Seniorin am Dienstagmorgen einen ehemaligen, gemauerten Hühnerstall an ihrem Wohngebäude abreißen. Dabei stürzte die Decke ein und klemmte der Dame den Oberschenkel. Durch ihre Hilferufe wurden Nachbarn auf das Unglück aufmerksam und verständigten die Rettungskräfte. Die alarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach hoben die etwa 1 m² große und etwa 10 cm dicke Betonplatte, die das Bein der Frau einklemmte, vorsichtig mit einem hydraulischen Spreizer an und zogen die Frau darunter hervor. Sie wurde sofort dem Rettungsdienst übergeben, der die Dame zuvor stabilisierte. Sie wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der ebenfalls zu diesem Einsatz alarmiert Rettungshubschrauber konnte im Anflug abdrehen und wurde nicht benötigt. Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet.

Ab ins Beet, aber nicht in den Teich: Mitglieder des Verkehrsvereins und des Rotary Clubs Bad Kreuznach-Nahetal hatten viel Spaß bei der Pflanzaktion im Schloßpark. Hans Sifft (rechts) freut die Baumspende ganz besonders, denn das Grünflächenamt ist in Zeiten knapper Kassen auf Baumpaten und Sponsoren angewiesen.  Foto: N. Doleschel Bad Kreuznach (nl). Es war ein wenig verregnet an diesem Morgen, aber trotzdem bereitete die Pflanzaktion im Schloßpark den Beteiligten ein großes Vergnügen: Verkehrsverein und Rotary-Club Bad Kreuznach Nahetal hatten anlässlich des Tag des Baumes im April Spenden gesammelt und das Grünflächenamt in seiner Arbeit unterstützt. Im Schloßpark konnte jetzt Anfang Mai eine neue Trauerweide am Teich (Foto) und ein Seidenbaum (Albizia julibrissin) gepflanzt werden. Er soll als zukünftigen Ersatz für ein älteres Exemplar dienen, welches

schon geschwächt ist und einiges Totholz aufweist. Die Attraktion im Park Der Seidenbaum ist ein kleiner Baum mit einer breiten, weit ausladenden Krone. Er wächst schnell, ist aber nur kurzlebig. Der Baum braucht viel Licht und ist etwas frostempfindlich, kommt aber mit dem speziellen Kleinklima im Schlosspark gut zurecht. Seine Besonderheit sind die eleganten, farnartigen Blätter und die roten pinselartigen Blüten. Zur Blütezeit ist der Baum eine Attraktion

im Schlosspark. Hans Sifft vom Grünflächenamt freut die Spende, denn das Grünflächenamt ist auf Baumpaten und Sponsoren dringend angewiesen (wir berichteten), um die Parkanlagen in der Stadt erhalten zu können. Der Verkehrsverein will sein Engagement in Sachen Blumenschmuckwettbewerb dieses Jahr übrigens auf die Stadttteile ausweiten. Die Rotarier haben unlängst auch den Schulgarten des Gymnasiums an der Stadtmauer mit einer großzügigen Spende unterstützt. Der Schulgarten wurde neu angelegt.

Sportler- und Seniorentreff In Bosenheim hat sich eine neue aktive Gruppe gegründet

In Bosenheim hat sich eine neue aktive Seniorengruppe gegründet, die sportlich und engagiert unterwegs ist. DIe Senioren rund um Erich Frieß und Klaus Korrell treffen sich an jedem letzten Mittwoch im Monat zu Sport, Skat oder Wandern.  Foto: Georg Beutel

Bosenheim (red). Ein Sportler- und Seniorentreff in Bosenheim ist geboren. Erich Frieß und Klaus Korrell hatten die Idee, im Stadteil einen Aktionskreis für ehemalige aktive und noch aktive Sportler des TuS ins Leben zu rufen. 72 Mitglieder über 60 Jahre hatten die Initiatoren angeschrieben. Zum ersten Treffen kamen weit über 30 Interessierte. Es soll kein Verein im Verein sein, betonen Frieß und Korell. Denn auch Nichtmitglieder sind eingeladen, an den Aktivitäten teilzunehmen. Der Schwerpunkt liegt

auf gemeinsamen Unternehmungen wie Wanderungen, Skatturnieren, Vortragsveranstaltungen oder auch auf Treffen, wo nur über alte Zeiten geredet wird. Das TuS-Vereinsheim am Sportplatz ist an jedem letzten Mitwoch im Monat um 15 Uhr der regelmäßige Treffpunkt. Und weitere Aktivitäten sind neben den turnusgemäßen Zusammenkünften geplant. So haben die Bosenheimer Sportsenioren ihre erste gemeinsame Aktion schon hinter sich. Im Bosenheimer Schützenhaus hatten

sie beim Wettschießen ihre „Kräfte“ gemessen. Am Mittwoch vor Vatertag starteten sie ihre Wanderung am TuS-Vereinsheim zum Waldheim auf dem Kuhberg. Dies war die zweite gemeinsame Aktivität außerhalb der turnusgemäßen Termine. Die nächste Aktion wird wohl eine Wanderung auf den Bosenberg sein. Aber auch gesellschaftlich wollen sich die Ü60Sportler engagieren. Denn demnächst werden sie im Bosenheimer Schwimmbad bei Renovierungsarbeiten helfen.


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

19

Angebote gültig bis Samstag 18.05.2013

Wir haben täglich bis 22 Uhr für Sie geöffnet! Deutscher Spargel weiß / violett 16 - 26 mm, 2 kg-Korb, 1 kg = 4.00

7

99

Obst & Gemüse

Frisches Lachsfilet mit Haut, 100 g

Dallmayr Prodomo Kaffee

Grillis Buchen Grill-Holzkohlebriketts

verschiedene Sorten, je 500 g-Packung 1 kg = 7.54

2,5 kg-Sack, 1 kg = 1.77

3

4

77

Gutes von hier

1

11

Gensingen Da ist die Welt noch in Ordnung. Da ist die Welt noch in Ordnung

Rustika Baguette 400 g-Stange, 100 g = 0.39

44

1

55

Bitburger Stubbi

verschiedene Sorten 2 x 20 x 0,33 l-Flasche +Pfand 6.20 1 l = 1.14

14

98

Getränkecenter Fischtheke

Schwenkbraten

Beim Kauf von 2 Kisten Bitburger Stubbi erhalten Sie einen Grillhandschuh gratis.

Meisterbäckerei

5

40

Vom frischen Schweinehals, deftig eingelegt, je kg

Schweinebauchscheiben

gewürzt oder natur, je kg

4

40

Hela Gewürz Ketchup

verschiedene Sorten, je 800 ml-Flasche, 1l = 2.11

1

69

Fachmetzgerei

Holzfällerscheiben gewürzt, je kg

Fachmetzgerei

4

40

Fachmetzgerei

Käsewürste* je kg

Fachmetzgerei

7

90

*= mit Phosphat

Globus SBW Gensingen Binger Straße · 55457 Gensingen Telefon: 06727/910-0 Telefax: 06727/910-109 www.globusgensingen.de info-sbwgen@globus.de Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00-22.00 Uhr Samstag: 7.00-22.00 Uhr

Da ist dieOrdnung. Welt noch in Ordnung. Da in in Ordnung. Da ist istdie dieWelt Weltnoch noch


20 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

TuS Gutenberg 1919/51 e.V. â&#x20AC;&#x201C; Abteilung Tischtennis

21. Gräfenbachtal - Pokalturnier 2013 17. - 20. Mai in der Gutenburghalle

Liebe Tischtennisfreunde stellvertretend fĂźr alle Tischtennisspieler unserer kleinen Abteilung im TuS Gutenberg, richtet sich mein GruĂ&#x; an Euch alle, sei es als Teilnehmer, betreuer, Freunde und Besucher des

21. Gräfenbachtal Pokalturnier 2013

metallbau METALLBAU METALLKONSTRUKTIONEN SCHWEISSFACHBETRIEB BAUSCHLOSSEREI STAHLBAU GLASBAU

Das Sportgeschäft Das Sportgeschäft ganz in Ihrer Nähe! ganz in Ihrer Nähe!

www.teamsport-weidmann.de 7HDPVSRUW:HLGPDQQÂ&#x2021;/LQGHQVWUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;+DUJHVKHLP Tel.: (06 71) 4 83 60 Â&#x2021;)D[  71) 4 83 60 98 E-Mail: info@teamsport-weidmann.de

FĂ&#x153; R N

Dienstleistungen + Gartenarbeiten

E CH

SA

AN

N

NE

EI

M

KL

DI E

)BVQUTUSBÂ&#x201C;Fr(VUFOCFSH 5FMFGPO   

R

Wir hoffen, dass uns dies gelingt und wĂźnschen â&#x20AC;˘ den Teilnehmern ein faires Miteinander, viel Erfolg und SpaĂ&#x; â&#x20AC;˘ den Betreuern gute Nerven und DurchhaltevermĂśgen â&#x20AC;˘ den Besuchern, das sie viel Freude haben und erleben

â&#x20AC;˘ den Turnierleitern, Schiris und allen Helfern ein gutes Gelingen Zum Schluss wĂźnsche ich Euch allen eine gute An- und RĂźckreise, sowie uns, dass Ihr unser Pokalturnier wieder besucht und weiter empfehlen kĂśnnt, sowie allen frohe Pfingsttage. Mit sportlichen GrĂźĂ&#x;en

JĂźrgen Emrich (Abteilungsleiter)

Programm

gräfenbachstrasse 18 ¡ 55595 gutenberg bei bad kreuznach tel. 0 67 06 / 902 52 - 0 ¡ www.metallbau-beilmann.de

N

DE

Ich freue mich sehr Euch in Gutenberg in der Gutenburghalle zu unserem diesjährigen, im Ă&#x153;brigen, aber auch schon traditionell gewordenen Tischtennistur-

nier, begrĂźĂ&#x;en zu kĂśnnen. Es ist nicht ganz einfach in der tischtennislosen Zeit, sprich Meisterschaftsspiele ein solches Turnier zu organisieren.

aller Art

GrabenstraĂ&#x;e 2 ¡ 55595 Gutenberg Telefon 01 75 - 56 64 419

Freitag, 17. Mai 2013 19.00 Uhr 19.30 Uhr 20.00 Uhr anschl.

HallenĂśffnung Vereinsinterne BegrĂźĂ&#x;ung und ErĂśffnung Freundschaftsspiele unserer Aktiven, u.a. gegen TTC Planig gemĂźtlicher Tagesausklang und Sportlertreff

Pfingstsamstag, 18. Mai 2013 13.00 Uhr HallenĂśffnung 13.30 Uhr ErĂśffnung und BegrĂźĂ&#x;ung durch den Schirmherrn und Abteilungsleiter 13.45 Uhr Auslosung der Gruppen 14.00 Uhr Turnierbeginn der herren C-Klasse (Kreisliga und 1. Kreisklasse) anschl. Siegerehrung durch den Abteilungsleiter JĂźrgen Emrich mit gemĂźtlichem Tagesausklang Pfingstsonntag, 19. Mai 2013 10.05 Uhr HallenĂśffnung 10.30 Uhr BegrĂźĂ&#x;ung durch den Abteilungsleiter JĂźrgen Emrich 10.45 Uhr Auslosung der Gruppen 11.15 Uhr Turnierbeginn der Herren D-Klasse (2. und 3. Kreisklasse) anschl. Siegerehrung durch den Abteilungsleiter JĂźrgen Emrich mit gemĂźtlichem Tagesausklang Pfingstmontag, 20. Mai 2013 10.05 Uhr HallenĂśffnung 10.30 Uhr BegrĂźĂ&#x;ung durch den Abteilungsleiter JĂźrgen Emrich 10.45 Uhr Auslosung der Gruppen 11.15 Uhr Turnierbeginn der Jugend anschl. Siegerehrung durch den Abteilungsleiter JĂźrgen Emrich mit gemĂźtlichem Tagesausklang

Der Hit macht mit - Tischtennis beim TuS

/Â&#x153;Â&#x2DC;Â&#x2DC; E "Ă&#x20AC;LiÂ&#x2DC; Â&#x201C;L Ă&#x2C6;Â&#x2122;°Â&#x2021; Â&#x2021;

Â?Â&#x2C6;Â&#x201C;>>Â&#x2DC;Â?>}iÂ&#x2DC;Â&#x2021;7>Ă&#x20AC;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;} Â&#x17D;ÂŤÂ?° Â&#x2C6;Â&#x2DC;Â&#x17D;Â?° >Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2C6;>Â?  U Â&#x17D;Â&#x153;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ&#x2DC;Â?° LÂ&#x2026;Â&#x153;Â?Â&#x2021; Ă&#x2022;° Ă&#x20AC;Â&#x2C6;Â&#x2DC;}Ă&#x192;iĂ&#x20AC;Ă&#x203A;Â&#x2C6;Vi U Ă&#x2022;Ă&#x152;Â&#x153;}Â?>Ă&#x192;Ă&#x20AC;iÂŤ>Ă&#x20AC;>Ă&#x152;Ă&#x2022;Ă&#x20AC; U Â&#x17D;Â&#x153;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ&#x2DC;Â?° Ă&#x20AC;Ă&#x192;>Ă&#x152;âv>Â&#x2026;Ă&#x20AC;âiĂ&#x2022;} U 1Â&#x2DC;v>Â?Â?Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;>Â&#x2DC;`Ă&#x192;iĂ&#x152;âĂ&#x2022;Â&#x2DC;} U Â&#x2C6;>}Â&#x2DC;Â&#x153;Ă&#x192;i Ă&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;` Ă&#x2022;Â&#x201C;Ă&#x192; >Â&#x2026;Ă&#x20AC;âiĂ&#x2022;} U Â?Â&#x2C6;Â&#x201C;>Ă&#x192;iĂ&#x20AC;Ă&#x203A;Â&#x2C6;Vi 7Â&#x2C6;Ă&#x20AC; âÂ&#x2C6;iÂ&#x2026;iÂ&#x2DC; Ă&#x2022;Â&#x201C;\

Â&#x2122;°Â&#x2122;ä

Auf dem Rullstein 7 (Gewerbegebiet) 55595 Hargesheim Telefon 06 71/920 264 60

Fßr Speisen und Getränke ist an allen Tagen bestens gesorgt.


o o C l Kids!

16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

21

e



  

Der Kindergeburtstag

  

Planung für eine entspannte Feier Damit Geschwister nicht eifersüchtig werden, können sie bei den Planungen

mithelfen. Ein Elternteil sollte den Geburtstag leiten, also ein Programm parat haben. Aber es sollte nicht steif nach Plan vorgegangen werden. Vielleicht haben die Gäste keine Lust auf ein geplantes Spiel. Dann sind Planänderungen sinnvoll, um die Stimmung nicht zum Kippen zubringen. Eine Checkliste kann dabei helfen, den Überblick zu behalten und dafür sorgen, dass bei den Partyvorbereitungen nichts vergessen wird.   Quelle: kinder.de

Einzelnachhilfe zu Hause TN

ƋƵĂůŝĮnjŝĞƌƚĞEĂĐŚŚŝůĨĞůĞŚƌĞƌ ĨƺƌĂůůĞ&ćĐŚĞƌƵŶĚĂůůĞ<ůĂƐƐĞŶ

S INFR ATEST

Gesamtnote GUT (1,8)

06731-494946 0671 / 48 33 688 www.abacus-nachhilfe.de

... alles für Ihr Kind in Gr. 50 - 176

Bereits die Einladungskarten sollten dem Motto angepasst sein, damit die Gäste wissen, was sie auf der Party erwartet, und ob sie sich verkleiden sollen. Bei einer Feier ist die Dekoration das wichtigste, um der Party die richtige Stimmung zu verleihen. Das Essen, besonders der Geburtstagskuchen, die Spiele und natürlich die Geburtstagskarten sollten auch auf das Motto abgestimmt sein.

      

Kinderboutique

Kindergeburtstag mit einem Motto feiern

Das Motto sucht das Geburtstagskind selbst aus. Das Motto sollte die Interessen des Geburtstagskindes aber auch das der Gäste vereinen, damit alle Beteiligten einen schönen Nachmittag verbringen können. Wenn das Geburtstagskind sich nicht für ein Motto entscheiden kann, können derzeitige Hobbys oder Lieblingsspielzeuge bei der Auswahl helfen. Ratsam ist es auch, das Motto dem Geschlecht der Gäste anzupassen. So wäre eine Prinzessinnenparty vielleicht unpassend, wenn auch Jungs zu der Feier kommen. Dann könnte man eine Märchenparty daraus machen und Prinzen dazu einladen.

   



So wird es ein perfekte Tag Jedes Kind freut sich auf seinen Geburtstag. Um diesen Tag gebührend feiern zu können, ist Vorbereitung wichtig. Die Feier sollte nicht langweilig sein und dem Geburtstagskind sowie den Gästen noch lange in Erinnerung bleiben. Eine Mottoparty könnte der Renner werden.

       

Kreuzstraße 58 · 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671-45511 · Inh. H. Eckes

Das Kinderprogramm für’s Pfingstwochenende


22 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

Branchenverzeichnis

in allen Lebenslagen e f l i H Natßrlich schÜne Nägel

Ihr Partner rund ums Ha

us

Tanja Leonhart KurhausstraĂ&#x;e 1 55583 Bad MĂźnster am Stein Seit Januar verwĂśhnt Sie unsere neue Mitarbeiterin Frau Hemma Ohl mit einer professionellen FuĂ&#x;pflege & FuĂ&#x;reflexzonenmassage Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 12.30 Uhr | 14.15 - 18.00 Uhr Mi. 10.00 - 14.00 Uhr â&#x2C6;&#x2122; Mi. Nachmittag und Sa. Termine nach Vereinbarung!

Nichts fällt durch Raster ... Wir fangen es auf

Ihr Highspeed Spezialis

t

Breitband in Breitband in

Feilbingert, Hallgarten, Hochstätten

06708/660045 06708/660045

schnell und sicher, jetzt Ăźber GlasfaserzufĂźhrung Neue Flattarife verfĂźgbar: z.B.

flat 6 Mbit + flat* Telefon ab 24,94 mtl. flat 16 Mbit + flat* Telefon ab 30,94 mtl.

.

* Deutschlandfestnetzflat

ANWALTSKANZLEI Software&Computer Uwe DrieĂ&#x;en LembergstraĂ&#x;e 33 67824 Feilbingert Telefon: 06708/660045 Fax: 661397 E-Mail: driessen@fblan.de

.de FBLANLAN .de

www.

Zickmann & KeĂ&#x;ler

Prompt und zuverlässig

§

Sascha Michael KeĂ&#x;ler - Fachanwalt fĂźr Sozialrecht Telefon (06 71) 920 26-0 Telefax (06 71) 920 26-20

n Familienrecht n Mietrecht n Arbeitsrecht n Verkehrsrecht

www.anwalt-kh.de RĂśmerstraĂ&#x;e 18 - 20 55543 Bad Kreuznach

Unser Service: Kompete

nz & Präzision



Baustoffe & Brennstoffe

67824 Feilbingert Tel. 0 67 08 - 66 00 85 www.christmann-baustoffe.de

  )-$ $  &     '-$( *+ $  "# &* '-* *+  " "#    &* '-*%(*$*$+(* **  +&&  )  ) )

) ,  $ )

) , ' !) )

) ,

! & & #& * !& !" !&


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

23

Branchenverzeichnis

in allen Lebenslagen e f l i H Sie machen den Sport , wi

r statten Sie aus

Wir verleihen Ihren Idee

n Ausdruck

Teamsport Weidmann Das Sportgeschäft ganz in Ihrer Nähe!

2()*%!!)#'*"!%'*-%  *#!)1)('*"( %!%"#!%%*%'&0%*.% /LQGHQVWUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;+DUJHVKHLP Tel.: (06 71) 4 83 60 Â&#x2021;)D[  71) 4 83 60  (0DLOLQIR#WHDPVSRUWZHLGPDQQGH ZZZWHDPVSRUWZHLGPDQQGH

Frieren war gestern, wir

heizen Ihnen ein

+++''*"#!%$%%/!%&''*"#!%$%% #%!')' / '*-% /#    /,   

it´s not a trick - it´s elek

trik

Elektroinstallation Solaranlagen Netzwerktechnik EIB â&#x20AC;&#x201C; Gebäudesystemtechnik Kundendienst Automation Luft- / Wärmepumpentechnik

I M E I S T E R B E T R I E BI

Sanitär- und Heizungstechnik in Kooperation mit Fa. M. Brand

Brand-Elektrotechnik, HauptstraĂ&#x;e 19a, 67823 Sitters

â&#x20AC;Ś it´s not a trick â&#x20AC;&#x201C; it´s elektrik !

E-Mail: elektrotechnik-brand@t-online.de

Brand-Elektrotechnik, HauptstraĂ&#x;e 19a, 67823 Sitters www.elektrotechnik-brand.de Tel.: 06362/3080457 Fax: 06362/3080458 Mobil: 0172/6162024

Haare schneiden ist Vert

rauenssache

GroĂ&#x;mutters Wissen ne

u entdeckt

Salon Bella Der Salon Bella Inhaberin Vanessa Gomes steht fĂźr Qualität, Kompetenz und ein gutes PreisLeistungsverhältnis. Ob bei Trendfrisuren, Stylingtipps oder Männerhaarschnitte wird auf Professionalität groĂ&#x;en Wert gelegt. Egal ob langes Haar, kunstvolle Hochsteckfrisuren oder einfache festliche Frisuren gewĂźnscht werden, zaubert Frau Gomes & Ihr Team aus jedem Haar einer Frau, einen festlichen Hingucker. Damen- u. Herrenfriseur Inh. Vanessa Gomes Berliner Str. 51 55583 Bad MĂźnster am Stein-Ebg. Tel. 0 67 08 - 10 53

Unsere nächsten Kräuterwanderungen finden statt am: 14. April, 28. April & 26. Mai "  #/ "   #/#/ "   / ///   $ / / // % , 1/ /   

        /2#///(0#/--+-)/   1/!$   %#/ %$   %#/%1/'.0'0&(*)'


24 Kreuznacher Rundschau

Termine

Stadt bad kreuznach

VfL, DJK und Fit-DGS

Benefizveranstaltung Am Samstag, 22. Juni, und Sonntag, 23. Juni, veranstaltet der VfL 1848 Bad Kreuznach unter Mitwirkung des DJK und „Freunde von FIT-DGS“ die Benefizveranstaltung „Radeln-Schwimmen-Laufen-Paddeln auf Ärmelkanal-Distanz“ zugunsten der Inklusion Gehörloser. Weitere Infos und Anmeldung unter www.VfL1848.de.

Fitness für Körper Geist und Seele

Burnout vorbeugen Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet ab Montag, 10. Juni, bis Montag, 1. Juli, den 4-teiligen Workshop „Burnout vorbeugen – mit Fitness für Körper Geist und Seele“ jeweils montags von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Haydnstraße 15 an. Anmeldung und nähere Informationen bei Elke Antz, Tel. 0671 84444-202.

In der Pauluskirche

Sommerkonzerte In den Sommerferien werden drei Sommerkonzerte in der Pauluskirche angeboten: Am Sonntag, 7. Juli, 17 Uhr: R(H)EINKLANG505-Werke von G. Puccini, F. Mendelssohn Bartholdy, A. Khachaturian u.a.; am Sonntag, 28. Juli, 17 Uhr: BACH ZUM TRÄUMEN-Werke für Oboe und Orgel von J. S. Bach; am Sonntag, 18. August, 17 Uhr: WAVES-JAZZ WIRD KIRCHENMUSIK-Improvisation als Brücke zur Jazztradition.

KW 20 - 16. Mai 2013

Wenn Musik für die gute Sache wirbt Landespolizeiorchester ist ein sympathischer Werbeträger der Polizei - Benefizkonzert Bad Kreuznach (red). in der Heilig-Kreuz-Kirche gab das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz vor kurzem ein Benefizkonzert zugunsten des Freundschafts- und Fördervereins St. Marienwörth. Die 37 Musikerinnen und Musiker begeisterten ihr Publikum mit Melodien wie Hayabusa Fanfare, Tulsa, Fluch der Karibik, Feels so good oder einem Glenn Miller Medley. Am Ende nahm das Orchester rund um Dirigent Norbert Hebertinger die Standing Ovations der rund 300 Zuhörer entgegen und bedankte sich mit der gefühlvollen Zugabe „You raise me up“. Der Vorsitzende des Freundschafts- und Fördervereins, Ralf-Dieter Kanzler, bedankte sich bei den Musikern für das großartig dargebotene Programm. Die Zuschauer honorierten die Darbietung durch ihre Spenden, so dass an dem Abend über 1.200 Euro für den guten Zweck zusammen kamen.Der Freundschafts- und Förderverein unterstützt die Arbeit des Krankenhauses St. Marienwörth, beispielsweise bei der Anschaffung von Aus-

Der Vorsitzende des Freundschafts- und Fördervereins St. Marienwörth, Ralf-Dieter Kanzler, bedankte sich bei Orchester und Zuschauern für das gelungene Benefizkonzert in der Heilig-Kreuz-Kirche.  Foto: Privat stattungsgegenständen und medizinischen Geräten. Das Polizeiorchester Rheinland-Pfalz ist ein sympathischer Werbeträger für die rheinland-pfälzische Polizei und in diesem Jahr unter dem Motto „Happy

Der Cent hinter dem Komma

Kreuznacher gewinnt bei Autohaus Grohs

EWR spendet 8.000 Euro an regionale Tafeln

Bad Kreuznach (mr). Renault hatte im Januar anlässlich der Premiere des Renault Clio 200 iPads verlost. Einer der Gewinner war der Bad Kreuznacher Horst Frick. „Ich hätte das Glückwunschschreiben fast nicht beachtet; ich habe mir kurz zuvor ein neues Auto gekauft und ich dachte das Schreiben bezieht sich auf den Autokauf“, schmunzelte Horst Frick

bei der Übergabe des iPads. Horst Frick arbeitet viel am Computer und hat bisher noch kein iPad gehabt:“ Ich muss es ausprobieren.“ Auch Geschäftsführer Heiko Grohs freute sich: “Verlost wurden die iPads an einem „Tag der offenen Tür“, einer öffentlichen Verlosung. Umso mehr freue ich mich, dass es jetzt ein Kunde aus eigenem Haus gewonnen hat.“ Angelika Schneider, Daniela Essler, Marlis Wordel freuen sich über eine Spende des EWR für die Tafel.  Foto: Privat

Wegen Pfingsten wird der Redaktionsschluss Für die kommende Ausgabe, Donnerstag, 23. Mai 2013, auf Freitag, 17. Mai, 12 Uhr, vorgezogen.

redaktion@kreuznacher-rundschau.de

Polizei. Durch Gastspiele in ganz Deutschland und im europäischen Ausland und durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen hat das Polizeiorchester Rheinland-Pfalz einen besonderen Bekanntheitsgrad erlangt.

Ein neues iPad zum neuen Auto

Hinweis zum Redaktionsschluss:

Tel. 0671 / 796 076 - 0

Birthday Tournee 60 Jahre LPO“ im ganzen Land unterwegs. 1953 als „Polizei-Musikkorps“ gegründet, etablierte sich das sinfonische Blasorchester schon bald als ideales Bindeglied zwischen den Bürgern und der

Geschäftsführer Heiko Grohs (re.) übergibt Horst Frick ein iPad 4 im Wert von 629 Euro.  Foto: M. Riedle

Bad Kreuznach (red). „Alles hinter dem Komma für den guten Zweck“ heißt es für die Gehaltsabrechnungen von knapp 400 EWR-Mitarbeitern. Statt auf dem eigenen Konto zu landen, marschieren die vielen kleinen Beträge mit der Cent-Parade des Betriebsrats. Nach einigen Monaten haben sich nun so viele Cent gestapelt, dass es wieder Zeit für einen Spenden-Scheck ist.

Auch diesmal hat der Vorstand etwas draufgelegt – damit können insgesamt 8.000 € an acht Tafeln der Region gespendet werden. Die jeweils 1.000 € Euro wandern nach Kirchheimbolanden, Bad Kreuznach, Bingen, Mainz, Lampertheim, Oppenheim, Alzey und Worms. Mit den Spenden finanzieren die Einrichtungen beispielsweise die tafeleigenen Fahrzeuge.


Kreuznacher Rundschau 25

16. Mai 2013 - KW 20 

Filigrane Skulpturen aus der Natur Zemer Peled ist Stipendiatin des Künstlerbahnhofs Ebernburg - Vernissage am 19. Mai Bad Münster am SteinEbernburg (red). Am Pfingstsonntag, 19. Mai, um 11:30 Uhr eröffnet der Freundeskreis des Künstlerbahnhofs Ebernburg eine Ausstellung der Stipendiatin Zemer Peled. Zemer Peled kommt aus Israel, lebt teilweise in den USA (Baltimore) und England (London). Ihre großformatigen Skulpturen konnte sie nicht mitbringen oder hier in der kurzen Zeiti herstellen. Deshalb arbeitet sie jetzt mit Material, das sie hier findet. Sehr filigran, in einer immensen Kleinarbeit. Das Keramikmuseum HöhrGrenzhausen hat dem Künstlerbahnof Ebernburg freundlicherweise eine kleinere Skulptur zur Verfügung gestellt Mit dieser Skulptur hat sich Zemer Peled hat dort

zur gleichen Zeit bei einem Wettbewerb beworben. Die Austellung der Stipendiatin vom 19. Mai bis zum 31. Mai 2013 ist jeweils Donnerstag bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Zum Inhalt: Frühling ist eine Jahreszeit, in der sich die Formen der Natur laufend ändern. Zemer Peled lässt sich von diesen Formen inspirieren, um ihre eigene skulpturale Landschaften zu entwerfen. Während Zemers Aufenthalts in Bad Münster am Stein sammelt sie „Werke“ der Natur und kreiert damit ihre eigenen temporären Landschaftsinstallationen.

Verkehrsverein

Tag der Blasmusik

Doch wer übernimmt die Kosten für die Planung? / Definitiv keine Toilettenanlage mehr

Anna Roeren-Bergs konnte die Informationen jetzt vervollständigen: Die Verwaltung sei aktiv geworden, doch um der Deutschen Bahn AG das Signal zur Sanierung zu geben, braucht es eine Planung, „dies macht die Bahn zur absoluten Voraussetzung.“ Das bedeutet, die Stadt muss in Vorleistung ge-

Pfarrfest

Norheim. Die katholische Kirchengemeinde feiert auch in diesem Jahr traditionsgemäß an Fronleichnam, 30. Mai, ihr Pfarrfest rund um das St. Martinhaus, St. Martinstraße 14a. Das Motto des Tages ist: „Glauben und feiern“. Begonnen wird um 9 Uhr mit einer Hl. Messe mit Prozession, ab 11 Uhr beginnt das Pfarrfest im historischen Pfarrgarten.

Der Bahnhof: Sanierung erwünscht!

Konzept der Stadt

VG Bad Münster am Stein-Ebg.

Glauben und feiern

Zwei der Werke der israelischen Stipendiatin Zemer Peled, die ab Sonntag im Künstlerbahnhof ausstellt. Fotos: Privat

Bad Münster am SteinEbernburg (nl). Der erbärmliche Zustand des Bahnhofs von Bad Münster ist den Bürgern wie dem Stadtrat ein Dorn im Auge. Einmal mehr war die Nutzung der leerstehenden Gaststätte und die notwendige Sanierung des gesamten Areals, das in Liegenschaft der Bahn AG ist, Thema in der öffentlichen Diskussion. Stadtratsmitglied Peter Dill (SPD) schnitt das Thema in der jüngsten Stadtratssitzung an. Der SPD-Stadtverband hatte bereits bei der Bahn nachgefragt, welche Fördermöglichkeiten es gibt und wann mit einer grundlegenden Sanierung zu rechnen sei.

Termine

BME. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, wird es zum dritten Mal einen „Tag der Blasmusik“ im Kurpark geben, bei dem sich drei Blasorchester aus Rheinland-Pfalz in der Konzertmuschel präsentieren. Den Auftakt der Veranstaltung des Verkehrsvereins Rheingrafenstein macht von 10.30 bis 12 Uhr die Winzerkapelle aus Guldental. Von 13.30 bis 14.30 Uhr wird das 20-köpfige Jugendblasorchester der KKM Bingen-Büdesheim aufspielen. Als besonderes Bonbon des Tages wird die 45-köpfige Stadtkapelle Hermeskeil aus dem Landkreis Trier-Saarburg, die zu den renommiertesten Blasorchestern der Hunsrück-Moselregion zählt, das zweistündige NachmittagsKonzert von 15 bis 17 Uhr gestalten. Der Eintritt zu der ganztägigen Open-Air-Veranstaltung im Kurpark ist frei.

Konzert mit Schulorchester

Surrey im Kurpavillon Bahnhofspläne: Was tun mit dem Gaststättengebäude?  hen und wenigstens die Kosten des Ausbaus ermitteln, doch dies wäre eine freiwillige Leistung und müsste mit der für Haushaltsfragen zuständigen Dienst- und Aufsichtsbehörde (ADD) abgestimmt werden, die über die Finanzen der überschuldeten Stadt akribisch wacht. Wenigstens der Eigentanteil für das zu beauftragende Ingenieurbüro verbliebe bei der Stadt, so Roeren-Bergs.

Eine gute Nachricht hatte die Bürgermeisterin: Seitens der Bahn sei man fernab jedes Gedankens, den Bahnhof nach einer Fusion mit Bad Kreuznach zu schließen. Ab 2014 will die Bahn die Taktung der Züge verbessern und für die nächsten 20 Jahre Verträge abschließen. Die leerstehende Gaststätte könnte womöglich anders genutzt werden. Zum Beispiel touristisch, gegen Mie-

Foto: N. Doleschel te. Allerdings, eine Toilettenanlage wird die Bahn nicht mehr vorhalten, dazu sei sie nicht verpflichtet, so Anna Roeren-Bergs. Peter Dills Vorschlag schloss auch die Beantragung von EU-Fördermitteln ein. Der Vorschlag kam gut an im Stadtrat. Übrigens, ab 2014 werden die alten Dieselloks ausgemustert, die Bahn will auf umweltfreundlichere Technik umrüsten.

BME. Am Freitag, 17. Mai, 16 Uhr, werden 30 junge Musiker der Frensham Heights Lower School aus Surrey in Südengland mit ihrem Streich- und Blasorchester im Kurpavillon konzertieren. Im Rahmen der „Englischen Schulmusikwochen“ des Verkehrsvereins Rheingrafenstein ist dies das vierte von insgesamt zehn Konzerten in diesem Jahr. Die Nachwuchsmusiker werden in dem rund 60-minütigen Konzert leichte und unterhaltsame Musik präsentieren. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.


h zum hreszeit heimer Narren ie neue mit dem heimer Freitag, 1 Uhr in pdw

26 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

Ihr Fachmann um die Ecke

Metallbau Berg

Schmiede, Schlosserei, Montagetechnik, Treppenbau, Geländer, Vordächer, Zaunanlagen Hochstätter StraĂ&#x;e 1 55546 FĂźrfeld Tel. 0 67 09 / 91 18 61 Fax 0 67 09 / 91 18 62 Mobil 01 71 / 2385112

SchĂśne Schattenseiten ...

Metallbau Berg Traditionsreiches Unternehmen aus FĂźrfeld FĂ&#x153;RFELD. Unser heutiger â&#x20AC;&#x17E;Fachmann um die Eckeâ&#x20AC;&#x153; ist die Firma â&#x20AC;&#x17E;Metallbau Bergâ&#x20AC;&#x153; in FĂźrfeld. In sechster Generation fĂźhrt Frank Berg mittlerweile das traditionsreiche Familienunternehmen in der Hochstätter StraĂ&#x;e 1. Hier bekommen Sie den kompletten Service rund um den Metallbau, Schmiede, Schlosserei und mehr â&#x20AC;Ś Zu den Angeboten des Handwerksbetriebes gehĂśren unter anderem das Planen, Erstellen, Fertigen und Montieren von TĂźren, Toren, Geländer und Zaunanlagen. Ebenso werden Vordächer und Carports individuell nach Ihren WĂźnschen angefertigt. Auch Schmiede- und Sakralkunst wird hier handwerklich ausgefĂźhrt. Zur Verwendung kommen hochwertige Materialien wie Stahl und Edelstahl, auch farblich pulverbeschichtet, verzinkt oder in Kombination mit anderen Materialien wie beispielsweise Holz oder Stein.

www.klaiber.de

Der richtige Ansprechpartner ist Frank Berg auch, wenn es um die Erstellung von Treppen geht. Hier bietet er seinen Kunden einen besonderen Service an: Nach ausfĂźhrlicher Beratung plant er ihre Wunschtreppe â&#x20AC;&#x201C; und mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms kĂśnnen Sie diese dann sogar direkt in 3-dimensionaler Ansicht noch vor der Montage virtuell erleben! TERRADO

SONNENSCHUTZ MIT SYSTEM

Formvollendete Ă&#x153;berdachung und Markise in einem System

Alzeyer StraĂ&#x;e 22 â&#x20AC;˘ 55543 Bad Kreuznach ( 0671/79646850 www.weinmann-sonnenschutz.de

?798?<.?8<7?.>6>?7=?>/48?>;3:> .?< !

;3<?

0:;9?<?7>"<98?<

0#. 3<><?4=5:713?<>?798?<.?8<7?.>4=5>+,?%7;:798>2= ?.?=;=>7=>;::?=>"<;/?=><4=5>4#>4=9?<?> <254$8,;:?88?

6>"?=98?<>>2:::;5?=>;::?<> <8 6>2:::;5?=#282<797?<4=/?= 6>0:;9<?,;<;84<?= 6>0;=%/:;954913?=>>6;=:;/?= 6>0:;92<5(13?<>>

6>0:;96==?=8*<?= 6>*13?=<*1$-(=5?>;49>0:;9 6> 4913<*1$-(=5?>;49>0:;9 6>=9?$8?=91348% 6>+,7?/?:-(=5?>>+,7?/?:

;5?=3?7#?<>+8<;?>!>6> &>;5><?4%=;13 ?:>>!>>>&>&>6>---/:;9?<?762?<98?<5?

&>+84=5?= 2857?=98

rohr Frei! Nach Umbau und Sanierung Bei Kanal- und aBFlussproBlemen!

RĂźdesheimer Str. 108 â&#x20AC;˘ 55545 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de â&#x20AC;˘ www.kanalreinigung-wittlinger.de

n Heizungen n Haustechnik n Ă&#x2013;l- und Gasfeuerungen n Solartechnik n StĂśrungsnotdienst n Kundendienst n Edelstahlkamine n Wärmepumpenanlagen

Installateur- und Heizungsbaumeister RĂśmerstraĂ&#x;e 1 ¡ 55595 Boos Privat: Lembergblick 8 55585 Norheim tel. 06 71 / 4 50 31 Mobil: 01 71 / 9 20 58 99 Fax: 06 71 / 9 21 25 22

Aber auch fĂźr Reparaturarbeiten und Restaurierungen an Ihren bestehenden Objekten sind Sie bei Metallbau Berg genau an der richtigen Adresse. Zum Kundenstamm der Firma gehĂśren nicht nur Privatkunden, auch Industrie- und Montagetechnik werden sorgfältig betreut. Frank Berg berät Sie gerne persĂśnlich und unterbreitet Ihnen unverbindlich und kostenlos ein Angebot zu Ihrem Projekt. Er und sein Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfragen und versprechen Ihnen hochwertige handwerkliche Qualität und Service zu vernĂźnftigen Preisen. Eben: Ihr â&#x20AC;&#x17E;Fachmann um die Eckeâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;Ś Frank Berg mit Tochter Yara Katharina, Mathea Pauline und Mitarbeiter Cornelius Bingnet.

Hochstätter StraĂ&#x;e 1 â&#x20AC;˘ 55546 FĂźrfeld


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

27

Elektroinstallation aller Art Hausgeräte Kundendienst Nachtspeicherheizungen

IN BAD KREUZNACH

Klingel- und TĂźrsprechanlagen

Tobias Wolf

SAT- und BK- Anlagen

Elektrotechnikermeister

Beleuchtung

Mobil 0175 5 94 56 84 Telefon 06767 9 15 12 58 Fax

06707 9 15 97 93

Autohaus Fey GmbH

Mail Info@wolfelektro.de 55452 Guldental PfarriusstraĂ&#x;e 10

Siemensstrasse 4 ¡ 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 88850-0 ¡ www.Autohaus-Fey.de

Eine Auswahl der Arbeiten

Ă&#x2013;l â&#x20AC;˘ Gas â&#x20AC;˘  # Pellet â&#x20AC;˘ Solar â&#x20AC;˘ Erdwärme #,) 'â&#x20AC;˘ Biomasse Energieberatung â&#x20AC;˘ Wartung â&#x20AC;˘ Modernisierung â&#x20AC;˘ Sanitär â&#x20AC;˘ Fliesen â&#x20AC;˘ 24 Std. Notdienst Das Bad aus einer Hand: Eigene Bad- und Fliesenausstellung *Â&#x2DC;ÂťeÂ&#x2019;x8¸Ă&#x192;eÂ&#x2019;ÂťĂ&#x192;¸8ye Â&#x201D; Q sssÂżÂ&#x201D; Â&#x2DC;Â&#x2019;Ă&#x201D;Â&#x192;Â&#x2019;xeÂ&#x2019; ,eÂ&#x160;Š ÂŚĂ&#x2022;¿žsÂ&#x;§jsžÂ&#x201D;vÂ&#x;Ă&#x2022; Q Ă?Ă?Ă?Š¸8Â&#x160;qÂ&#x201A;¸eÂ&#x192;Â&#x2019;eRÂ&#x2030;eŠRÂ&#x2DC;Â?

Tor

Balkongeländer

 . '/'

 . '/'

Reinhardt GmbH   ' Baudekoration  

â&#x20AC;˘ Maler und Lackiererarbeiten â&#x20AC;˘ Innen und AuĂ&#x;enputz â&#x20AC;˘ Vollwärmeschutz und Trockenbau Seeber-Flur 25 â&#x20AC;˘ 55545 Bad Kreuznach/Planig Telefon 0671/896 43 72 â&#x20AC;˘ Fax 0671/ 896 43 73 Mobil 0176/388 73 996 â&#x20AC;˘ info@reinhardt-baudekoration.de

... Mehr als Farben, Tapeten und Putz

EINRICHTEN MIT LEIDENSCHAFT

GANZHEITLICH RENOVIEREN Vordach aus Stahl (pulverbeschichtet)

Tel. 0 67 09 / 91 18 61 ¡ Fax 0 67 09 / 91 18 62

IN BA D KR EU ZN AC H & M AI NZ

BĂ&#x2013;DEN, GARDINEN, POLSTER, SONNENSCHUTZ, MALERARBEITEN UND ALLES WAS IHR ZUHAUSE BRAUCHT. W W W.RAQUET-GMBH.DE

KH 0671 43661, MZ 06131 232454


28 Kreuznacher Rundschau

KW 20 - 16. Mai 2013

Termine

Parken macht Stadtrat „wild“

Termine

CDU-Gemeindeverband

Parkgebührenregelung erneut in der Diskussion - Eigeninteresse?

Livemusik und Floriansteak

VG Langenlonsheim

Fahrt zum Landtag Langenlonsheim. Am Freitag, 24. Mai, hat CDU-Bürgermeisterkandidat Michael Cyfka mit der Landesvorsitzenden Julia Klöckner eine Fahrt zum Mainzer Landtag vereinbart. Es wird einen informativen Film geben, ein Besuch des Plenarsaals und eine Gesprächsrunde mit Julia Klöckner. Anmeldung bei Peter Schmitt, Tel. 06704/1500.

Deutscher Alpenverein

Pfingstmontags­ wanderung Langenlonsheim. Am Montag, 20. Mai, findet die 10. Pfingstmontagswanderung zur Weinbergskapelle statt. Treffpunkt: 9 Uhr auf dem Parkplatz beim Forsthaus im Langenlonsheimer Wald. Weitere Infos bei Joachim Possmann, Tel. 06704/2935.

Hexen-Wanderung

Neuer Termin Guldental. Wegen des unfreundlichen Wetters am Weinwanderwochenende haben die Kultur- und Weinbotschafter Nahe ihre Hexen-Wanderung durch Waldhilbersheim, Heddesheim und deren Gemarkung abgesagt. Dabei sollte es um Wein & Mystik sowie Alchemie und Zaubersprüche gehen. Heike Kinkel und Anne Sudé wollen dieses Angebot nun am Sonntag, 2. Juni, von 16 bis 20 Uhr wiederholen. Treffpunkt ist am alten Sportplatz in Guldental (Ortsteil Waldhilbersheim). Anmeldung bei Heike Kinkel, Tel. 067071626 oder bei Anne Sudé, Tel. 0176-76004322. VG BAd Kreuznach

SPD-Fraktion vor Ort

Ortstermin Pfaffen-Schwabenheim. Am Freitag, 17. Mai, 17 Uhr, lädt die SPD-Fraktion gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Pfaffen-Schwabenheim / Biebelsheim zu einem Ortstermin nach Pfaffen-Schwabenheim ein. Treffpunkt ist am Gemeindekindergarten in der Raiffeisenstraße. Es geht um die Information über das pädagogische Angebot und um die Neugestaltung des Außengeländes.

Bad Münster am SteinEbernburg (nl). Die Parkgebühren waren erneut Diskussionsanlass im Stadtrat. Vor allem in Ebernburgs Ortsmitte ist das kostenpflichtige Parken in der Kritik, vornehmlich von Stadtratsmitglied Gebhard Benz, der allerdings auch nicht unerhebliches Eigeninteresse haben dürfte. Denn der Ebernburger Hof, vom Sohn des Stadtrats betrieben, liegt gegenüber der Parkmöglichkeiten an Sparkasse, Volksbank und am Haus des Gastes. Die ursprüngliche Planung, einen Parkautomaten mit Brötchentaste einzurichten, wurde zugunsten einer Parkscheibenregelung fallengelassen. Im Stadtrat

einigte man sich jetzt auf eine Dreistunden-Regelung auf dem Parkplatz „Haus des Gastes“ bis 20 Uhr , in der Kernzeit von 8 bis 18 Uhr ist das Parken mit Parkscheibe an den Banken-Parkplätzen möglich. Dieser Vorschlag von Viola Schneider (FWG) fand breite Zustimmung. Durch die Parkscheibenregelung komme es zu vermehrten Parkplatzsuchverkehr im Gartenweg, dort werde die Straße teilweise so zugeparkt, dass Feuerwehrfahrzeuge beispielsweise nicht mehr durchfahren könnten. Der Stadtrat hatte die Gebührenerhebung vor allem auch deshalb beschlossen, um Geld in die leere Kasse

VG Langenlonsheim

Feuerwehrfest

Parken ohne Parkscheibe? In Ebernburg passé. der Stadt zu spülen. Gebhard Benz ärgert der gefasste Beschluss: „Wir verärgern nur die Gäste“.

Jugendarbeit in der VG

Langenlonsheim. Die Freiwillige Feuerwehr Langenlonsheim veranstaltet am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Mai, das traditionelle Feuerwehrfest. Am Samstag gibt es ab 18 Uhr die bewährten Spezialitäten aus der Feuerwehrküche; ab 20 Uhr heißt es dann Live Musik in der Feuerwehrtechnischen Einsatzzentrale. Sonntags beginnt der Tag um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen. Zur Stärkung gibt es anschließend das Mittagessen, bei dem wieder Floriansteaks angeboten werden. Gegen 15 Uhr erleben die Besucher „Feuerwehr Hautnah“, eine Schauübung der Aktiven. Im Anschluss hat die Kinderfeuerwehr ihren Auftritt.

Petition des SPD-Stadtverbands - wer will Räume vermieten? Stadt und VG Bad Münster am Stein-Ebernburg (nl). Gut gemeint, aber an die falsche Adresse ging die Petition des SPD-Stadtverbands, der sich im Namen von Erich Menger für den Erhalt der Jugendarbeit in der Stadt einsetzt. Hintergrund ist die Schließung des Jugendtreffs im Haus des Gastes aus finanziellen Gründen - die Immobilie soll, wenn möglich, veräußert werden. Doch die Stadt ist gar nicht zuständig für Jugendarbeit, sondern die Verbandsgemeinde. Die Suche nach neuen Räumen gestalte sich schwierig, erläuterte Ver-

bandsbürgermeister Ludwig Wilhelm die Situation in der jüngsten Stadtratssitzung. „Es findet sich kein Vermieter, der an Jugendliche vermieten will“, so Wilhelm. Jugendpfleger Adrian Kroll sei jedoch so kreativ, seine Arbeit auch ohne einen fest zur Verfügung stehenden Raum fortsetzen zu können, vor dem Stadtrat hatte er zum Beispiel eine Runde im Freien vor der Verbandsgemeindeverwaltung versammelt, ansonsten könne er auch die Rotenfelshalle in Norheim nutzen, so Wilhelm. Diskutiert wurde auch die Möglichkeit eines Jugendcafés in den Räumen der Re-

alschule Plus in Ebernburg, doch die Realschule, die derzeit die Schulräume renoviere, möchte dies nicht. Ebensowenig lässt sich eine Containerlösung auf dem Schulgelände verwirklichen. „Wir sind da sehr offen, wenn uns jemand etwas anbietet“, warb Wilhelm für die Schüler. Der SPD-Stadtverband schlägt außerdem ein Schülerparlament in der Stadt vor. Ein solches gibt es derzeit nur auf Verbandsgemeindeebene in Langenlonsheim, in Bad Münster habe sich der Jugendausschuss mit seiner guten Tradition eines Runden Tischs bewährt, so Anna Roeren-Bergs.

„Endlich zu Potte kommen!“ Im Stadtrat BME gibt es Kritik und sachliche Hinweise zur Fusion Bad Münster am SteinEbernburg (nl). „Nicht irritieren lassen“ - die Bitte von Anna Roeren-Bergs lässt ahnen, was offensichtlich ist: In Sachen Fusion wird alles nicht so heiß gegessen, wie die Diskussion hochgekocht wird. „Es wurde sehr negativ über das Ergebnis der Verhandlungen in Mainz in der Presse berichtet“, bezog Anna Roeren-Bergs Stellung zum Besuch der beiden Stadtoberhäupter bei Staatssekretär Häfner. Dabei sei das Ergebnis konkret und positiv: Die Zusage der Entschuldung um 30 Millionen Euro, die Übernahme wei-

ter auflaufender Zinsen, die Verlängerung des KEFs auf fünf Jahre und die Bereitschaft des Landes, bereits im Doppelhaushalt 2014/2015 Projekte der dann gemeinsamen Stadt zu bezuschussen - man könnte weniger erwarten. Vor dem Gespräch habe auch der Kreuznacher Hauptausschuss ein sehr deutliches Signal pro Fusion gegeben, in einer emotionalen Abstimmung. „Wir sollten endlich zu Potte kommen“, plädierte auch Ralf Rauschenplat für ein Ende der Debatte, „Ich freue mich darauf, Bad Kreuznacher zu werden, in Kreuznachs

schönstem Stadtteil Bad Münster-Ebernburg.“ Noch vor der Sommerpause, am 27. Juni, wird es in beiden Städten zeitgleich eine Ratssitzung über diesen wichtigen Tagesordnungspunkt geben, bis dahin legte Anna Roeren-Bergs den Stadträten von Bad Münster ans Herz, „Hintergrundarbeit“ zu leisten, Kollegen in der CDU anzusprechen und die Zahlen zu durchleuchten, die Kämmerer Heinrich zur Grundlage seiner Berechnungen mache. „Ich ertrage es auch nicht, dass immer wieder alte Zahlen vorliegen“.

Region

Literarischer Abend

Mit Wladimir Kaminer Bad Sobernheim. Am Donnerstag, 13. Juni, 20 Uhr, findet ein Literarischer Abend „Wladimir Kaminer liest … Onkel Wanja kommt“ mit dem bekannten Schriftsteller Wladimir Kaminer im Kaisersaal statt. Karten für 17 Euro gibt es im Vorverkauf in der Öffentlichen Bücherei, der Buchhandlung LeCoutre, im Café am Nohfels und bei der KTI.

Gedichte und Kurzgeschichten

Lesung Siefersheim. Am Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr, lesen Cornelia und Uwe G. Förster im PIA‘S Wein- und Kulturtreff im Weingut Zimmermann, Backhausgasse 3. In den vergangenen zwei Jahren hat das Ehepaar viele Gedichte und Kurzgeschichten zu unterschiedlichsten Themen des Alltags geschrieben. Entstanden ist allerlei Witziges aber auch Nachdenkenswertes aus der Sicht von Mann und Frau. Einige Geschichten sind ebenfalls bekannt durch gemeinsame Lesungen mit der Autorengruppe Eulenfeder aus Bad Kreuznach.


16. Mai 2013 - KW 20

Kreuznacher Rundschau

Partnerschaft mit Tossiat

29

Stellenmarkt

Hackenheimer feiern zwanzigjähriges Bestehen der Jumelage

Der Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V. in Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg sucht fĂźr ca. 12 â&#x20AC;&#x201C; 15 Stunden pro Woche einen

Mitarbeiter/Mitarbeiterin fßr den Bereich Rechnungswesen, die vorbereitende Buchhaltung/Lohnabrechnung und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Entsprechende EDV-Kenntnisse und branchenbezogene Erfahrungen werden vorausgesetzt. Bewerbungen von Vorruheständlern willkommen. Verkehrsverein Rheingrafenstein, Berliner Str. 60, 55583 Bad Mßnster am Stein-Ebernburg, info@bad-muenster-am-stein.de, Tel: 06708-641780

Der Weg ist das Ziel: Seit 20 Jahren pflegen Hackenheim und Tossiat eine tiefe Freundschaft, hier besuchen die Gäste aus Frankreich Mainz am Rhein.  Foto: Privat Hackenheim (red). Donnerstag, 9. Mai 2013, 16.30 Uhr: Ein franzĂśsischer Bus biegt auf den Parkplatz vor der Rheinhessenhalle ein. Fast 40 BĂźrgerinnen und BĂźrger aus der Partnergemeinde Tossiat mit dem BĂźrgermeister Alain Perdrix an der Spitze sind gekommen, um mit ihren deutschen Freunden den 20. Jahrestag der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde zu feiern. Bei einem kleinen offiziellen Empfang während des Besuchs des Konzerts von â&#x20AC;&#x17E;Faltenrockâ&#x20AC;&#x153; in der Rheinhessenhalle hieĂ&#x; OrtsbĂźrgermeisterin Sylvia Fels die Gäste und auch ihre Gastgeberfamilien herzlich willkommen. Auf dem Programm standen eine Fahrt nach Mainz mit einer StadtfĂźhrung unter dem Thema â&#x20AC;&#x17E;Mayence et la Franceâ&#x20AC;&#x153; und im Anschluss der Besuch einer urigen Mainzer Brauereigaststätte.

Durch den Rheingau fĂźhrte die Fahrt weiter zum Niederwalddenkmal, abends traf man sich zum gemĂźtlichen Grillen auf dem Sportplatz. Der zweite Tag begann mit einer ausfĂźhrlichen Besichtigung der Michelin-Werke, wobei auch einige Hackenheimer die Gäste begleiteten. Der Festabend am Samstag, zu dem alle Hackenheimer BĂźrgerinnen und BĂźrger eingeladen waren, weckte mit einer Multimediashow, in der Bilder aus 20 Jahren Partnerschaft gezeigt wurden, viele Erinnerungen. Die Festreden von BĂźrgermeister Alain Perdrix und OrtsbĂźrgermeisterin Sylvia Fels standen ganz im Zeichen der gelebten Partnerschaft, die sich durch jährliche SchĂźlerund Jugendbegegnungen auszeichnet. Viele Freundschaften sind im Laufe der Jahre entstanden, und durch den Verein â&#x20AC;&#x17E;Freunde der Partnerschaftâ&#x20AC;&#x153; und dem

ComitĂŠ Jumelage in Tossiat wird ein intensiver Austausch der beiden Gemeinden gepflegt. Laetitia Brevet und Nicole Kirsch-Pietz, die beiden ehemaligen SchĂźlerinnen, die den AnstoĂ&#x; zur Partnerschaft gaben, erzählten vom Beginn dieser langjährigen Freundschaft. AltbĂźrgermeister Willi Kaul berichtete von der ersten Fahrt nach Tossiat, das man schlieĂ&#x;lich nach langer Irrfahrt spät in der Nacht fand. Auch die Weinmajestäten der Verbandsgemeinde machten der Feier ihre Aufwartung und fĂźr die Unterhaltung sorgte die â&#x20AC;&#x17E;Rod Mapp Bändâ&#x20AC;&#x153;. Schon im Juli wird man sich am Käsestand von Tossiat beim â&#x20AC;&#x17E;Rendezvous am Kapellscheâ&#x20AC;&#x153; in Hackenheim treffen und im August werden Hackenheimer Jugendliche und ihre Begleiter Tossiat zur nächsten Begegnung in diesem Jahr besuchen.

Meister im Kickboxen Rheinland-Pfalzmeisterschaft - Heiko Heringer ist Sieger

Wir sind ein modernes krankenhaus der regelversorgung in trägerschaft der Franziskanerbrßder vom heiligen kreuz mit insgesamt 270 betten in den hauptfachabteilungen innere medizin, chirurgie, radioonkologie/palliativmedizin, akutpsychosomatik, anästhesie- und intensivmedizin sowie den belegabteilungen augenheilkunde, hals-nasen-ohren-heilkunde, gynäkologie/ geburtshilfe/Senologie und orthopädie. St. marienwÜrth ist als onkologisches, gastroenterologisches und diabetologisches Schwerpunktkrankenhaus anerkannt und verfßgt mit dem Darmzentrum nahe und dem brustzentrum nahe ßber zwei zertifizierte organzentren.

unsere geburtshilfliche Abteilung wird in einer familiären und individuellen atmosphäre gefßhrt. zur verstärkung unseres engagierten hebammenteams suchen wir in voll- oder teilzeitbeschäftigung zum nächstmÜglichen zeitpunkt mehrere

hebammen oder entbindungspfleger Wir haben viel zu bieten:

sEINEIGENVERANTWORTLICHES4Ă&#x2039;TIGKEITSFELD sMODERNAUSGESTATTETE+REIÂ&#x201D;SĂ&#x2039;LE s2Ă&#x2039;UMLICHKEITENFĂ RINDIVIDUELLE+URSANGEBOTE sDIE:USAMMENARBEITINEINEMERFAHRENEN"EHANDLUNGSTEAM s3UPERVISIONENUNDREGELMĂ&#x2039;Â&#x201D;IGE'ESAMTTEAMSITZUNGEN sEINEMITARBEITERORIENTIERTE$IENSTPLANUNG s2AUMFĂ R)HRE)DEENUND)HRBERUmICHES%NGAGEMENT sIN UNDEXTERNE&ORT UND7EITERBILDUNGSMĂ&#x161;GLICHKEITEN s6ERGĂ TUNGNACHDEN!RBEITSVERTRAGSRICHTLINIENDES$T#ARITASVERBANDES !62ENTSPRECHEND46Ă&#x161;$ MITENTSPRECHENDEN3OZIALLEISTUNGEN ZUSĂ&#x2039;TZLICHER!LTERSVERSORGUNGUND*AHRESSONDERZAHLUNG

ihre SchWerpunkte:

sEIGENVERANTWORTLICHE"ETREUUNGUND"ERATUNGDER'EBĂ&#x2039;RENDEN sSELBSTSTĂ&#x2039;NDIGES,EITENUNDĂ&#x201E;BERWACHENDER%NTBINDUNG s$OKUMENTATIONDES'EBURTSVERLAUFESDES+INDES s"EURTEILUNGDES.EUGEBORENENNACHDER'EBURT s!UFSICHT 0mEGEUND5NTERSUCHUNGVON-UTTERUND+INDIM GESAMTEN7OCHENBETT sEVENTUELL-ITWIRKUNGAN+URSANGEBOTENFĂ R3CHWANGEREUND!NGEHĂ&#x161;RIGE

WaS Sie mitbringen Sollten:

sEINEKLIENTENZENTRIERTE'RUNDHALTUNGUND%INFĂ HLUNGSVERMĂ&#x161;GEN s&REUDEANDER"EGLEITUNGVON3CHWANGERENUNDDEREN0ARTNERN sEINMODERNESUNDVERANTWORTUNGSVOLLES"ERUFSVERSTĂ&#x2039;NDNIS sDIE&Ă&#x2039;HIGKEITZURINTERDISZIPLINĂ&#x2039;REN:USAMMENARBEIT s/RGANISATIONSGESCHICKUNDEINENSELBSTSTĂ&#x2039;NDIGEN!RBEITSSTIL s)DENTIlKATIONMITDEM,EITBILDEINESKATHOLISCHKONFESSIONELL GEFĂ HRTEN(AUSES &Ă RWEITERE)NFORMATIONENSTEHEN)HNEN-ARION3CHERERUNTERDER4ELEFONNUMMER  ODER7OLFGANG+AMPTZUNTER   GERNEZUR6ERFĂ GUNG Foto: Veranstalter

Langenlonsheim (red). Vergangenen Samstag war der Turnverein Langenlonsheim zum zweiten Mal in Folge Gastgeber der jährlichen WAKO Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Kickboxen. Am Start waren ßber 140 Kämpfer aus dem ganzen Bundesland, aber auch aus Hessen und dem Saarland. Vom gastgebenden Verein TV Langenlonsheim starteten 17 Sportler, wovon sich 12 auf Medaillenrängen platzieren konnten. Den ersten Platz belegte in der Klasse Pointfight bis 60 Kilo unter anderem Heiko Heringer, 14 Jahre, aus Langenlonsheim.

www.marienwoerth.de

ihre bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: +RANKENHAUS3T-ARIENWĂ&#x161;RTH 0mEGEDIREKTION¡(ERRN7OLFGANG+AMPTZ -Ă HLENSTRAÂ&#x201D;E¡"AD+REUZNACH


30 Kreuznacher Rundschau

Kleinanzeigen

16. Mai 2013 - KW 20

Stellenmarkt Hausmeister

fĂźr Garten- + Malerarbeiten, Reinigungsarbeiten, Pflege von AuĂ&#x;enanlagen, sucht Voll- oder Teilzeitstelle ab 01.06.13 in Raum KH, Bingen, Ingelheim

Fahrer/in im Fahrdienst (geringfßgige Beschäftigung)

Tel. 0160 - 68 36 191

FĂźr unseren Rollstuhltransportdienst und unseren Medizinischen Transportdienst suchen wir Menschen aller Altersklassen als Fahrer/in.

Umzßge Saalwächter

Voraussetzungen: Sie besitzen die FĂźhrerscheinklasse B oder C1 (Alt Klasse 3) und eine gute Ortskenntnis. Weiterhin bringen Sie gute Umgangsformen mit, haben ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie eine aufgeschlossene PersĂśnlichkeit. Ihre Stärken sind Belastbarkeit, Organisations- und Kooperationsfähigkeit sowie Verständnis fĂźr die Belange hilfsbedĂźrftiger Menschen. Jetzt bewerben: Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bad Kreuznach e.V. Abteilung Fahrdienste Telefon 0671 84444-0 RĂźdesheimer StraĂ&#x;e 36-38 Email kreisverband@drk-kh.de 55545 Bad Kreuznach Internet: www.drk-kreuznach.de

Wir suchen Fahrer!

Allrounderin

Zur Festanstellung (An-/Verkauf von Ersatzteilen â&#x20AC;&#x201C; Shop-Verwaltung) Sie bringen mit: â&#x20AC;˘ Kaufmännische Erfahrung erwĂźnscht â&#x20AC;˘ Internet-/SmartphoneKenntnisse â&#x20AC;˘ Unabhängigkeit von den Schulferien â&#x20AC;˘ Gepflegtes Erscheinungsbild â&#x20AC;˘ Sicheres Auftreten Wir bieten an: â&#x20AC;˘ interessanten Arbeitsplatz mit EntwicklungsmĂśglichkeiten â&#x20AC;˘ eine Intensive Einarbeitung â&#x20AC;˘ flexible Zeiteinteilung Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung inkl. Lichtbild mit den Ăźblichen Unterlagen an: S&J Stapler und Hubtechnik Bereich Ersatzteile ¡ SchloĂ&#x;str. 11 ¡ 55596 SchlossbĂśckelheim

Klasse 2 (CE) und Klasse 3 (C1E) mit Fahrerkarte (Festeinstellung mĂśglich) sowie

Umzugshelfer

auf 400 â&#x201A;Ź Basis

Bingen 49 19 40 Bad Kreuznach 2 55 78

    , &### $#($&### , & *& ,)&### -&$ )"##&) $&(!#&)'!)#)#' 2 $0#! !*() /*!+%% (+)!#+% 2 !*(%*-!"#+%)$0#! "!*% .+( ! *#!*+%!#!##!*+% 2 %+%*()*1*.%+)$$%(!*$!*( (+)) +# 2 %(&%*"*.+%&()*.*% 2 "*!,0((+%'()0%#! (*/("% 2

Wir suchen zum 01.09.2013 fĂźr Weinsheim/Nahe eine

+)!%*(% +#+%%

2 ,!#!#!#%)&( (&3$!*)*(&%&$!

Die Concept Gruppe schafft als Bankeneinrichter mit 95 Mitarbeitern am Firmensitz Steinfurt LĂśsungen fĂźr die Gestaltung von Bankfilialen und Selbstbedienungsautomaten. Wir sind derzeit fĂźr ca. 550 Banken tätig und deutschlandweit auf Wachstumskurs. Aus diesen GrĂźnden suchen wir Sie als kaufmännischen Assistenten fĂźr die Projektierung in unserer AuĂ&#x;enstelle in Bad Kreuznach, mit der Option zur internen Weiterbildung zum eigenverantwortlichen Projektleiter. Von unseren Kollegen erwarten wir Engagement, Eigeninitiative und vor allem Teamgeist. Wir sind eine junge, kreative Mannschaft mit langjähriger Erfahrung und gewährleisten eine umfangreiche Einarbeitung in unsere Fachaufgaben. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Projekt - Assistent / AufmaĂ&#x; - Techniker Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet im GroĂ&#x;raum Frankfurt: - UnterstĂźtzung unseres Ăśrtlichen Projektleiters - Angebotserstellung - Auftragsabwicklung - Kalkulation - Einkauf, Bestellungen - Projektabwicklung Ihr Profil mit Berufserfahrung: - abgeschlossene kaufmännische/handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise im Metallbau oder Tischlerhandwerk - MS-Office â&#x20AC;&#x201C; Kenntnisse sind Voraussetzung - EDV-Kenntnisse ( inkl. Zeichenprogramme) - selbständiges Arbeiten - PkW - FĂźhrerschein - DurchsetzungsvermĂśgen - Alter: bis ca. 25 / 30 Jahre Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschlieĂ&#x;lich digital, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: kuhn@concept-gruppe.com www.concept-gruppe.com

-(+%%!**) (!*#! % 

 )'-## "

()&%#*!#+% (#%)*(

 !%% $&%& !# !%&" +)#+%!% +++ )'!)##

Wir bilden ausâ&#x20AC;Ś

Kreuznacher Rundschau Telefon 0671 - 796076-0 info@kreuznacher-rundschau.de


16. Mai 2013 - KW 20

Kleinanzeigen

Schnäppchen Kaufangebote Moderne Küche wg. Umzug preiswert zu verkaufen. Erst 1 Jahr jung, L-Form, Farbe hochglanz-weiß mit langen Edelstahlbeschlägen, komplett ausgestattet mit 4 Oberschränken, 3 Unterschränken, Apothekerschrank, Kühlschrank, separates Tiefkühlfach, Cerankochfeld, Edelstahlspüle, Backofen u. integrierter Mikrowelle Preis VHB Tel.: 0160-8849047

Kontakte Hannelore, 71J., hübsche Witwe, finanz. unabh., e. gute Köchin, mag Natur, Garten u. fahre Auto. Als mein Mann verstarb, blieb ich alleine zurück. Ich suche e. lieben Mann, gerne auch älter mit ähnlichem Schicksal, wohne hier in der Gegend u. würde Sie gerne treffen. Info täglich ü.PV „Das Kennenlerntelefon“ 06107-9896850

Umzüge Saalwächter · Nah-, Fern-, Auslandsumzüge · Lagerung · fachgerechte Möbelmontage · verbindliche Festpreise

Bankshop - Finanzierungen Modernisierungsdarlehen bis zu 50.000 € einfach und schnell ohne Grundbucheintrag Informationen unter (0671-92086288 mail: badkreuznach@bankshop.info

Fahrausbildung in den Sommerferien

Maler- u. Tapezierarbeiten, Gartenarbeiten, Fassadenrenovierungen, Trockenbau, Wärmedämmung, Verputzarbeiten, Verlegung von Bodenbelägen.

Schnell anmelden und Platz sichern !

FREUNDLICH und ZUVERLÄSSIG Tel.: 0 151-45 64 40 95

FrauenFerienFahrschule.de Tel.: 0671 / 89 664 89 C&C + Umzüge + Haushaltsauflösungen + Entrümpelungen aller Art 0671-48 22 637 0176-840 639 30 0176-801 994 11

Tier der Woche

- Anzeige -

Jojo ist ein ca. 4-5-jähriger Boxer-Mix-Rüde, der im Tierheim langsam immer trauriger wird. Er ist ein lieber, verschmuster, im Zwinger und wahrscheinlich der Wohnung sehr ruhiger Hund, der sehr sensibel ist und dem der TierheimStress gar nicht gut bekommt. Jojo igelt sich immer mehr ein und es ist uns besonders wichtig, dass er endlich ein schönes neues zu Hause findet. Jojo ein sehr aktiver Hund, der auch für Hundesport geeignet ist. Im Umgang mit Menschen zeigt er sich sehr freundlich. Mit Hündinnen versteht sich Jojo sehr gut. Wir suchen für unseren Jojo konsequente, liebe Menschen, die ihn auslasten und ihm einen Platz in der Familie schenken. Außerdem suchen einige junge, kastrierte, scheue Katzen geduldige Katzenliebhaber oder eine Anstellung als Mäusefänger auf Bauernhöfen.

Mobiler Fußpflege Dienst Bad Kreuznach Martina Fey Tel. 06 71 - 213 17 51 Mobil 0176 - 285 717 63

Schubert...

!

lle Wir für alle Fä

Ihr Partner für alle Gartenarbeiten 4Mit uns geht alles leichter! 4für privat und gewerblich 4Gartenarbeit und Pflegeservice 4Hausmeisterservice aller Art

( 0176-77093959

Kaufe gebrauchte Armbanduhren aller Art sowie Münzen und alles aus Bad Kreuznach. Familie Warren, Bad Kreuznach

Tel.: 0671-9208641

Immobilien Bad Kreuznach

Carl-Schurz-Straße 6

TIERHEIM BAD KREUZNACH RHEINGRAFENSTRASSE 120 – KUHBERG Tel: (0671) 8960296 Fax 8960297 Spendenkonto 112557 bei der Sparkasse Rhein-Nahe

www.tierheim-bad-kreuznach.de

Zusteller gesucht Sie suchen einen Nebenverdienst? Wir suchen zuverlässige Zusteller/innen für die Verteilung der Kreuznacher Rundschau am Donnerstag. Besonders geeignet für diese Tätigkeit (tagsüber) sind rüstige Rentner/in, Hausfrauen/männer sowie Jugendliche ab 13 Jahren.

Urlaubsvertretungen für:

- Volxheim - Rüdesheim Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Per Mail an: vertrieb@kreuznacher-rundschau.de oder Telefon 0671-796076-0

31

Immobilien

Bad Kreuznach 25 57 8

5.7. - 26.7. noch 2 Plätze frei 26.7. - 16.8. noch 3 Plätze frei

Kreuznacher Rundschau

„Wohnen im Grünen“ Helle attraktive 5 Zi.-Whg., 116 m² Wfl., 2. OG, 2 Bäder, 2 Balkone, Kellerraum, gr. Hobbyraum 30 m² im DG, top modernisiert, ab 01.05.2013, Miete 552 € zzgl. Carport, NK, KT u. Prov., WBS erforderlich Tiedemann Immobilien Tel.: 0176-22662551

Angebote

Gesuche

Schöne 100 m²-Wohnung, EG, in Dörrebach zu vermieten: 3 ZKB, Terrasse, Stellplatz, 460 € + NK + KT Tel.: 06724-95770

Ab 01.09.2013: Alleinstehende Person (Nichtraucher) sucht Wohnung in Bad Kreuznach o. Vorort von BK, Miete bis 350 € warm u. bis 50 m² Tel.: 0176-90248822

Bad Kreuznach: 3 Zi.-Whg. direkt vom Vermieter zu vermieten. 108 m², neu renoviert, 1.OG, 2 Balkone, sep. Gäste-WC, Tageslichtbad, Parkett, Küche, Speisekammer, Kellerraum, warm 835 € Tel.: 0170-2067963 Bad Kreuznach, Kolberger Str., schön geschnittene Whg., 3 ZKB, Gäste-WC, Loggia, in gepflegtem Mehrfamilienhaus, ab sofort zu vermieten. KM 550 € + NK + 2 MM Kaution, Garage möglich Tel.: 0176-76977659 Hochstätten/Pfalz: schöne 4 ZKB, Balkon, Garten, 110 m², ab sofort zu vermieten, 450 € + NK + KT Tel.: 06362-3786 Spabrücken, Hauptstraße 4, 6 ZKB mit Nebengebäude, Garage u. Garten, Haustiere nicht erwünscht, KM inkl. Steuer u. Versicherung 580 €, NK nach Verbrauch Tel.: 06706-1093 H.P. Gäns Dörrebach: 100 m²-Wohnung zu vermieten; 3 ZKB, Abstellkammer, PKW-Stellplatz, 2. OG, 375 € + NK + KT Tel.: 06724-95770 Münster-Sarmsheim, 2 ZKB, Abstellr., 41 m² m. eig. Gartenanteil, Keller, Parkpl., ruh. Lage, NB-Gebiet, 330 € + NK 100 € + 2 MM KT Tel.: 06721-689322 o. 01792141865 KH, gute Lage, 62 m², 4 ZKB, 2 Balkone, ZH, voll renov., 360 € KM + 100 € NK + 40 € HKVorauszahlung, ab 01.08.13 o. früher zu vermieten Tel.: 0671-97086026 Ackerfläche im „Kuhberg Ringelfeld“ mit Baumbestand, naturbelassen (Flur 40/Nr. 96/27) 5007 m², gegen Gebot Tel.: 07171-83501

Bad Kreuznach

Zu Vermieten: 1 Zimmer, Kochnische, Du., WC, 195 € + NK + KT, KH-Viktoriastraße Tel.: 0177-5004187

Tel.: 0176-22141868

Winzenheim, schöne Aussicht, 3 Zi.-Wohnung, 78 m², Kü., TGL-Bad, Abstellr., G-WC, TGStellpl., kompl. neu renoviert, zu verkaufen, 119000,--€ VP Tel.: 0671-74680

Ladengeschäft, Fußgängerzone, Mannheimer Straße 184: Renoviert, gr. Schaufenster, 45 m² Ladenfläche, inkl. Parkplatz, ab sofort frei, 850 € Kaltmiete

Immobilien Jens Strack

Ihr Verkaufsspezialist für Häuser, Wohnungen und renovierungsbedürftige Objekte aller Art. Für Verkäufer absolut KOSTENFREI!!!

06724-7090052

0171-3312670

www.cAsa4people.de

Geerbt, Leerstand? Sanierung? Verkauf?

Ich berate Sie gerne!!! KOSTENFREI!!

Bankshop - Immobilien Kauf & Verkauf Grundstücke und Immobilien Info unter mail: badkreuznach@bankshop.info

( 0671-92086288 Ap. Stadt/Nähe Kurgebiet sehr hochwertig möbl. vollständig ausgestattet, hell, ruhige Lage, ca. 40 qm, Stellpl. vorh., frei. Miete 330,- $ + NK + Stellpl. Tel. 0176 - 47729438

Halle, Werkstatt, Lager ab 1.10.2013 in Schloßböckelheim zu vermieten, ca. 450 qm, Hallen sind teilbar, KM 700,- €, Tel: 06758-808901 oder 0160 – 975 696 37

Sie Siewollen wollen verkaufen? verkaufen? Sie wollen vermieten? Wir machen das für Sie! Vertrauen Sie auf unsere langjährige Kompetenz & Erfahrungen seit 1992! Für den Verkäufer kostenlos! ( (0 67 21) 15 57 00

Einmalig schöne 4-Zimmer Maisonette-Wohnung 180m² mit herrlichem Blick aufs Naheweinland, GWC, hochw. EBK, mod. TLB, Granit + Parkettböden, 50m² Wohnz., 2 Balkone, Stellplätze, auf Wunsch mit Carport, gute Infrastr. und Anbindung A61, in 2-Fam.Haus. Maklerfrei zu vermieten. 750,– € +NK+Kaution 06724-601122

Guldental, saniertes 3-Parteienhaus mit Geschäftsräumen im EG, hoher Mietertrag, 179.000,- € Staudernheim, kleines Natursteinhaus, 3 ZKB, ca. 600 m² Areal, Scheune, Garten, sofort frei 55.000,- € Bad Kreuznach, älteres 1 FH mit ca. 1000 m² Areal in gesuchter Lage, ca. 140 m² Wfl., Garage, Garten 230.000,- € Spall, teilsan. 1 FH mit Hof und Scheune, ca. 120 m² Wfl., ca. 360 m² Areal, 6 Zimmer, Küche, Bad 68.000,- € Selbstständiger sucht Haus mit Scheune über

Müller-IMMobIlIen ( 0 61 31-69 02 82


Die Modelle mit mehr zum günstigen Preis.

Die Modelle mit mehr Ausstattung Die Modelle mit mehr Ausstattung Die Modelle mit mehr Ausstattu Modelle mit mehr Ausstattung Die Modelle mit mehr Ausstattung zum günstigen Preis.Preis. zum günstigen zum günstigen Modelle mit mehr Ausstattung tigen Die Preis. zum günstigen Preis. Preis. zum günstigen Preis.

¹

Fahrzeugabbildung ähnlich.

Der Hyundai i10

Fahrzeugabbildung ähnlich.

Der Hyundai i10

Fahrzeugabbildung ähnlich. ab 7.680 EUR - mit bis Der Hyundai i10 zu 2.730 EUR Preisvorteil.¹ Fahrzeugabbildung ähnlich. Fahrzeugabbildung ähnlich. ab 7.680 EUR - mit bis DerHyundai Hyundai Der i10 i10 Fahrzeugabbildung ähnlich. zu 2.730 EUR Preisvorteil.¹ Der Hyundai i40 Kombi Der Hyundai ix35 Der Hyundai i20 ab 7.680 EUR mit bis ab 7.680 EUR mit bis Fahrzeugabbildung ähnlich. Der Hyundai i10 ab 2.730 10.990EUR EURPreisvorteil.¹ - mit bis ab 21.950 EUR - mit bis ab 19.250 EUR - mit bis zu zu 2.730 EUR Preisvorteil.¹ Der Hyundai i40 Kombi Der3.170 Hyundai Der Hyundai i20 zu EUREUR Preisvorteil.¹ zu 3.030 EUR Preisvorteil.¹ zu EURix35 Preisvorteil.¹ ab1.790 7.680 - mit bis ab 10.990 EUR - mit bis ab 21.950 EUR - mit bis ab 19.250 EUR - mit bis Der Hyundai Kombi Der der Hyundai ix35 Der Hyundai i20 zu1.790 2.730 EUR Preisvorteil.¹ Großartig in der Ausstattung, stark bei den Sicherheits-Features und i40 attraktiv im Preisvorteil - die Modelle zu EUR Preisvorteil.¹ zu 3.030 EUR Preisvorteil.¹ zu 3.170 EUR Preisvorteil.¹ Hyundai 5 Star Edition auf dieEUR Straße. Erleben einer Probefahrt ab 10.990 EUR - mit bis jede Menge Star-Potenzial ab 21.950 bis Sie selbst ab 19.250 EUR - mit bis Der- mit Hyundai i40 bei Kombi Der Hyundai ix3 Der Hyundai i20bringen wie viel in in diesen Stars steckt.stark Sie müssen sich nur für einen entscheiden. Großartig der Ausstattung, bei den Sicherheits-Features und attraktiv im Preisvorteil die Modelle der zu EUREUR Preisvorteil.¹ zu 3.030 EUR ab1.790 10.990 - mit bis abPreisvorteil.¹ 21.950 EUR - mit biszu 3.170 EUR Preisvorteil.¹ ab 19.250 EUR -

¹

ab 7.680 EUR - mit bis zu 2.730 EUR Preisvorteil.¹

Der Hyundai i40 Kombi Der Hyundai i20 ab 10.990 EUR - mit bis ab 21.950 EUR - mit bis Hyundai 5 Star Edition bringen jede Menge Star-Potenzial auf die Straße. Erleben Sie selbst bei einer Probefahrt Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8-3,8 l/100 km; CO -Emission kombiniert: Der Hyundai zu i40 Kombi Der Hyun Der Hyundai i20 zu1.790 1.790 EUR 3.030 EUR Preisvorteil.¹ wie in in diesen Stars steckt.Preisvorteil.¹ Sie müssen sich nur für einen entscheiden. Großartig der Ausstattung, stark Preisvorteil - die Modelle der zuviel EUR Preisvorteil.¹ zuattraktiv 3.030imEUR Preisvorteil.¹ zu 3.170 EUR Pr 159-99 g/km; Effizienzklasse: D-A. bei den Sicherheits-Features und 2

Der Hyundai Der Hyundai ix35 ab 10.990 EUR - mit bis i40 Kombi ab 21.950 EUR - mit bis ab 19.250 der ab EUR - mit bis 19.250 EUR - GmbH mit Großartig in 21.950 der Ausstattung, stark bei den undbis attraktiv im zu 1.790 EUR Preisvorteil.¹ zu Sicherheits-Features 3.030ab EUR Preisvorteil.¹ zuPreisvo 3.170 E Autohaus FRANZ mit optionalem, aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Hotline Verkauf Herr Jörg Sauer 0671-72177 Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8-3,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert:auf die Straße. Erleben Sie selbst bei einer Probefahrt Hyundai 5fürStar Edition bringen jede Menge Star-Potenzial Deutschland GmbH ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Industriestr. 31 , 55543 Bad Kreuznach 3.030 EUR Preisvorteil.¹ zu 3.170 EUR Preisvorteil.¹ www.autohaus-franz.de Hyundai 5zu Star Edition bringen jede Menge Star-Potenzial auf die Straße. Erleben Sie se 159-99 g/km;enthält Effizienzklasse: D-A. * 5 Jahre FahrzeugLack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem PannenFahrzeugabbildung z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für einfür Modell der 5 Star Edition wie viel in und diesen Stars steckt. Sie müssen sich nur einen entscheiden. und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Autohaus FRANZ GmbH mit optionalem, aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Hotline Verkauf Herr Jörg Sauer 0671-72177 Großartig in der Ausstattung, stark bei den Sicherheits-Features und attraktiv im Preisvorteil die Modelle der Hyundai Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. Deutschland GmbH für in ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. wieSicherheits-Check-Heft. viel diesen Stars steckt. Sie müssen sich nur für einen entscheiden. Industriestr. 31 , 55543 Bad Kreuznach www.autohaus-franz.de Hyundai 5 Star Edition bringen jede Menge Star-Potenzial auf die Straße. Erleben Sie Autohaus selbst bei einerFRANZ ProbefahrtGmbH Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8-3,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: wie viel in diesen Stars steckt. Sie müssen sich nur für einen entscheiden. Industriestr. 31 , 55543 Bad Kreuznach 159-99 g/km;enthält Effizienzklasse: D-A. Großartig in der Ausstattung, stark bei den Sicherheits-Features Fahrzeugabbildung z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für ein Modell der 5 Star Edition und attraktiv im Preisvorteil - die Modelle

* 5 Jahre Fahrzeugund Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie PannenHyundai 5enthält Star Edition bringen jede Menge Star-Potenzial auf die Straße. Erleben Sie selbst bei einer Probefahrt Fahrzeugabbildung z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für CO einmit Modell der 5 Star Edition Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8-3,8 l/100 km; 2kostenlosem -Emission kombiniert: ark bei den Sicherheits-Features undgegenüber attraktiv im Preisvorteil die Modelle derVerkauf undoptionalem, Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten Jahren gemäß mit aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket der unverbindlichen Preisempfehlung der5 Hyundai Motor Hotline Herr Jörg Sauer 0671-72177 Hyundai Sicherheits-Check-Heft. FürStars Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. Deutschland GmbH ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. wie viel infürdiesen steckt. SieErleben müssen Sie sichselbst nur für einen entscheiden. 159-99 g/km; Effizienzklasse: D-A. jede Menge Star-Potenzial auf die Straße. bei einer Probefahrt *Kraftstoffverbrauch 5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem PannenAutohaus FRANZ GmbH kombiniert: 6,8-3,8 l/100 km;www.autohaus-franz.de CO2-Emission kombiniert: Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Sie müssenund sich nur für einen entscheiden. Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8-3,8D-A. l/100 km; CO2-Emission kombiniert: Industriestr. 31 , 55543 Bad 159-99 g/km; Effizienzklasse: Fahrzeugabbildung enthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für ein Modell der 5 Star Edition 159-99 Effizienzklasse: D-A.gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor mit optionalem, aufpreispflichtigem Hotline Verkauf Herr Jörg Sa : 6,8-3,8 l/100 km;g/km; CO 2-EmissionEdition-Zusatzpaket kombiniert:

-A.

Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell.

Autohaus FRANZAu G

www.autohaus-franz.de In Industriestr. 31 , 5554 Autohaus FRANZ GmbH Modell der 5 Star Edition

* 5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannenund Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Fahrzeugabbildung T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für ein Fahrzeugabbildung enthältenthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. ¹Maximaler Preisvorteil für ein Modell der 5 Star Edition Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für z. Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen.

Hotline Verkauf Herr Industriestr. 31 , 55543 Bad Kreuznach Ho www.autohaus-franz. Hotline Verkauf Herr Jörg Sauer 0671-72177 ww www.autohaus-franz.de

mit aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor mitoptionalem, optionalem, aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbHPreisvorteil für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. e Sonderausstattung. ¹Maximaler für ein Modell der 5 Star Edition Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. atzpaket gegenüber der Fahrzeugunverbindlichen Preisempfehlung Hyundai Motor sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen* 5 Jahre und Lack-Garantie ohneder Kilometerbegrenzung * 5 Abschleppdienst Jahre Fahrzeugundden Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5inJahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannenttetes Serienmodell. und (gemäß jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß meterbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen-

dingungen); 5 kostenlose in den ersten 5 Jahren Hyundai Sicherheits-Checks Sicherheits-Check-Heft. Für Taxengemäß und Mietfahrzeuge Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen.

gelten modellabhängige Sonderregelungen.

IHR HYUNDAI VERTRAGSHÄNDLER IM NAHELAND

Autohaus FRANZ GmbH

Industriestr. 31 • 55543 Bad Kreuznach · Telefon 0671/72177 • Fax 0671/74567 · www.autohaus-franz.de Verkauf - Service - Ersatzteile

Ausgabe KW 20 2013  

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you