Page 1

Kreuznacher Rundschau Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

11. Jahrgang · KW 17

Terrassenholz

GARTENMÖBEL

eratung Sib. Lärche genutet/geriffelt, ner Hand. Maße: 27x145 mm

TERRASSEN

HÖLZER & WPC WPC

Mercedes-Benz Vito Kasten 116 CDI extralang Klima AHK PTS Ez. 10/13, 120 kW/163 PS, 70.000 km, Automatik, Klima, weiß, ABS, ESP, Navigationssystem, Partikelfilter, Scheckheftgepflegt, Schiebetür, Servolenkung, Tempomat, Trennwand, Zentralverriegelung KURZDRAUSSEN.DE22.980,-- Euro*

3,99 €/lfm

O

Donnerstag, 28. April 2016

R Am Kieselberg 8a • 55457 Gensingen Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0

* inkl.KREUZNACH gesetzl. MwSt. SCHWABENHEIMER WEG 70 . BAD

www.ammann-holz.de www.ammann-holz.de• Tel. 06727/8939-0

ofessionelle

Lichtberatung

ung Professionelle Lichtberatung beratung Professionelle Pr of ProfessionelleLichtberatung Lichtberatung d Montage aus einer Hand. and. und Montage aus ner Hand. und Montageaus auseiner einer Hand. Hand. und Montage einer Hand. und E

ELEKTRO

E

K

T

R

O

LÖRLER LÖRLER L Ö R L E R LÖRLER

M

L

A

lang Klima PTS Ez. 05/14, 100 kW/ A 136 PS, 61.000 km, Kurhausstr. Automatik, 20 Klima, Kreuznach silber-met., ABS,55543 ESP,Bad Partikelfilter, Scheckheftgepflegt,KH-9203600 Servolenkung, Tempomat, Trennwand, ZentralverrieElek gelung W eb GmbH 22.480,-- Euro*

I

C

H

Elektro Lörler GmbH

Tel.: +49 (0) 6131 240 51-0

T

Elektro Lörler GmbH Elektro Lörler GmbH Weberstraße 13a Weberstraße 13a Weberstraße 13a 55130 Mainz 55130 Mainz 55130 Mainz Elektro Lörler GmbH 51-0

Tel.: +49 (0) 6131 240 51-0 Weberstraße 13a oerler .de ektro Lörler -0 Tel.: +49 (0) 6131 240 51-0 Email: info@elektro-loerler.de Email: info@elektro-loerler.de 55130 r .de Email:Mainz info@elektro-loerler.de eberstraße 13a www.loerler.de www.loerler.de 130 Mainz Tel.: +49 (0) 6131 240 51-0 www.loerler.de

Email: info@elektro-loerler.de

#

R

Christian Stark

Ihr erfahrener Partner für den Mercedes-Benz Vito Kasten 113 CDI Immobilienverkauf!

U

L L

I I C CH C HT H T T

R RR A AA U UU MM M

R

40

L

Immobilienverkauf jetzt geplant?

#

E LEELK RTTORROO LEETKK

O

Bill Mockridge fragt: Alles frisch?!

* inkl. gesetzl. MwSt. www.christianstark.eu

5513

T el.: Ema

l.: +49 (0) 6131 240 51-0 mail: info@elektro-loerler .de www.loerler.de ww

UNSERE TECHNIK FÜR IHRE SICHERHEIT

40 51-0 Star aus der Lindenstraße tritt in der Loge im Haus des Gastes auf ww.loerler .de oerler .de Bad Kreuznach (red). Erich Schiller In seinem neuen Bühnenpro- bändigen Spaß am Leben hat und

SICHERHEIT Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik 24 Stunden Notdienst Service VdS/ISO 9001/DIN 14675 Einbruchmelde- und Alarmsysteme Brandmeldeanlagen Kamera-/Videoüberwachung Vogel Sicherheitsanlagen GmbH Seeber Flur 17 ∙ 55545 Bad Kreuznach Tel. 0671/79 47 40-0 · Fax 79 47 40-10 info@vogel-sicherheit.de

aus der Lindenstraße ist tot – Bill Mockridge aber lebt, und wie! Lebendiger kann man seinen Alltag nicht schildern. Seinen Alltag mit der tschechischen Römerin Margie Kinsky, auch sie Kabarettistin, seinen sechs (!) Söhnen und seinen zwei Möpsen (Hunde). Jetzt macht er sich Gedanken darüber, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben.

gramm nimmt der Kanadier mit feinem Humor und wohltuender Selbstironie sich selbst und seine Leidensgenossen, die RestAger auf die Schippe. Was man schon immer über die Generation 50plus wissen wollten, Bill gibt Auskunft. Mit seinem großen erzählerischen Talent und seiner feinsinnigen Art zeigt der unverbesserliche Optimist, dass er un-

lässt keinen Zweifel daran, dass Lachen die beste Methode ist, dem Leben die Zähne zu zeigen. Die Stiftung Kleinkunstbühne hat Mockridge nach Bad Kreuznach gelotst. Am Donnerstag, 12. Mai, tritt er um 20.00 Uhr im Haus des Gastes auf. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Informationen im Haus des Gastes, Tel. 0671 - 836 00 50.

Mercedes-Benz Viano 2.2 CDI Trend Edition lang 7-Sitzer AHK Ez. 03/14, Mercedes-Benz d L ILS 120 kW/163 PS,V 250 53.000 km, AHK AutomaComand Avantgarde EZ. 10/14, 140 kW/ tik, Klimaautomatik, grau-met., ABS, 190 PS, 43.000 Automatik, KlimaautomaBluetooth, Bordcomputer, CD-Spieler, tik, bergkristallweiß, ABS, AnhängerDachreling, elektr. Fensterheber, kupplung, Bluetooth, Bordcomputer, elektr. Seitenspiegel, LM CD-Spieler, Elektr. Fensterheber, Elektr. Seitenspiegel, 51.980,– Euro* 34.980,--

* inkl. gesetzl.MwSt. MwSt. *inkl. gesetzl.

Rundgeschaut: Lastenrad

Wilhelm Schad SCHAD Nachf. GmbH & Co. KG WILHELM NACHF.

Stadt bietet „Sie kaufen ein – wir bringen‘s heim“ an

Service und Vermittlung Mainzer Str. 4 - 8 55545 Bad Kreuznach Telefon 06 71 705-0 Fax 06 71 705-14

VOGEL-SICHERHEIT.DE

Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung 55545 Bad Kreuznach, Mainzer Straße 4 Telefon 06 71 - 705-0, Telefax 06 71 - 705-14 Email: gwverkauf@schadmb.de Autorisierter Mercedes-Benz www.schad.mercedes-benz.de

GMBH & CO. KG

Mercds-BenzViao2. CDITrend Kundendienstbüro Tanja Gmall Bosenheimer Str. 218 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 79606170 tanja.gmall@HUKvm.de

Kundendienstbüro Tim Görsch Wilhelmstraße 21 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 29845511 tim.goersch@HUKvm.de

Wenn Sie sich wohlfühlen, geht es uns gut. Tel. 06 Tel. 06 71 71 -- 83 83 60 60 01 0150 50 www.crucenia-gesundheitszentrum.de www.crucenia-gesundheitszentrum.de

Bad Kreuznach (mr). Hinter der Initiative Lastenrad steht eine interessante Idee: Gedacht ist daran, Waren und Güter, zum Beispiel vom Wochenmarkt mit E-Lasten-

GUT-Anzeige-Wohlfuehelen-11022014-KORR.indd 11.02.14 GUT-Anzeige-Wohlfuehelen-11022014-KORR.indd 11.02.14109:38 109:38

rädern innerhalb Bad Kreuznachs zu transportieren. Um Erfahrungen und Grundlagen für die praktische Umsetzung der Projektidee zu sammeln, soll ein gemein-

samer Probelauf stattfinden. Unsere Redaktionsmitarbeiterin Martina Riedle hat bei der Auftaktveranstaltung rundgeschaut. Lesen Sie mehr auf Seite 32.

Top versichert. Geld gespart.




2 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Notrufnummern Polizei Tel. 110 Feuerwehr Tel. 112 Rettungsdienst + Krankentransport Tel. 112 Frauenhaus Tel. 0671-44877 Weißer Ring Tel. 06724-95959 Telefonseelsorge Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 Vergiftungszentrale Mainz Tel. 06131-232466

Ärztliche Notdienste Bereitschaftsdienstpraxis (Diakonie): Tel. 116117 Mo, Di, Do 19 Uhr bis Folgetag 7 Uhr, Mi 13 Uhr bis Do 7 Uhr, Fr. 16 Uhr bis Montag 7 Uhr, Feiertage/Wochenende ganztags Zahnärztliche Notdienstzentrale Tel. 0180-50 40 308 Kinderärzte Notdienst Tel. 0671-605 24 01

Apotheken Notdienste Donnerstag, 28. April: Nahetal-Apotheke OHG, Ludwig-KientzlerStraße 5, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0800-6388000

NOTRUF

Freitag, 29. April: Neue Apotheke am Holzmarkt, Dessauer Str. 1, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28418

NOTRUF

NOTRUF

BEI KANAL- UND ABFLUSSPROBLEMEN!

Samstag, 30. April: Rheingrafen-Apotheke, Salinenstr. 53, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-33402 Sonntag, 1. Mai: Rochus-Apotheke, Mainzer Str. 95, 55545 Bad Kreuznach-Planig, Tel. 0671-69733 Montag, 2. Mai: Rosen-Apotheke, Salinenstr. 35, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-26169 Dienstag, 3. Mai: Adler-Apotheke, Berliner Str. 42, 55583 Bad Münster, Tel. 06708-63880 Mittwoch, 4. Mai: Rosengarten-Apotheke, Nahestr. 81 a, 55593 Rüdesheim, Tel. 0671-36888 Donnerstag, 5. Mai: Adler-Apotheke, Mannheimer Str. 201, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-65285

nittliche Durchsch : stattung Steuerer 28.04. - 04.05.2016 THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR

15.00 - 16.15 - 19.30 (Mo erst 20.30 statt 19.30) Fr, Sa + Mi 22.45 ab 12 J. 2D: 20.00

RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

15.45 - 18.00

EIN HOLOGRAMM FÜR DEN KÖNIG

18.15 - 20.45, Fr + Sa auch 22.45

RAUM

ab 6 J. ab 12 J.

GODS OF EGYPT

ab 12 J.

So 15.00, Do + Fr 18.00, Di 20.00 Sa/Mo/Di/Mi 17.30

20.30 außer Sa, Mo + Mi Fr, Sa + Mi auch 23.15

Probleme mitmit den Füßen? Probleme den Füßen? WIRWIR helfen! helfen!

 Orthopädische Orthopädische Einlagen und Schuhzurichtungen Einlagen und  Orthopädische Einlagen undSchuhzurichtungen Schuhzurichtungen Römerstr. 18-20 · Bad Kreuznach · Telefon 0671-45063 Römerstr. 18-20 · Bad Kreuznach · Telefon 0671-45063 Römerstr. 18-20 · Bad Kreuznach · Telefon 0671-45063

ab 0 J.

THE BOSS ab 12 J. 17.45 - 20.15; Fr, Sa + Mi auch 22.45 (Mo + Mi nicht 17.45, Mi erst 20.30 statt 20.15) THE JUNGLE BOOK ab 6 J. 15.15 - 17.45 - 20.15 Fr, Sa + Mi auch 22.45 2D: 15.15 HARDCORE ab 18 J. Fr, Sa + Mi auch 23.15 EIN MANN NAMENS OVE ab 12 J. 18.00

THE HUNTSMAN & THE ICE QUEEN

Auslegestellen Sie finden Ihre Kreuznacher Rundschau auch in Siefersheim bei: Annerose Kinder „Schöner Schenken“, Mühlweg 2 und in Windesheim, Aral Tankstelle, Bahnhofstr. 2

17.30 - 20.00 (Di nicht 17.30, Mi nicht 20.00)

ab 12 J.

BATMAN VS. SUPERMAN

ab 12 J.

15.00 - 17.30 - 20.30 (Sa nicht 17.30, So nicht 15.00) Fr, Sa + Mi auch 23.15

20.00 außer Di Fr, Sa + Mi auch 22.30

KUNG FU PANDA 3

15.30

DIE BESTIMMUNG - Allegiant

18.15 außer Do, Fr + Sa

ZOOMANIA

Impressum Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH Mannheimer Straße 82 · 55545 Bad Kreuznach Telefon 0671- 796076 -0 • info@kreuznacher-rundschau.de Wirtschaftlich beteiligt im Sinne des § 9 Abs. 4 LMG: Hergel Verlags GmbH (100%), vertreten durch Gesellschafterin und Geschäftsführerin: Bernadette Schier, Mannheimer Straße 82, 55545 Bad Kreuznach Redaktion: (mr) Martina Riedle, (mar) Marian Ristow Layout: Maria Wilhelm · MBR Marketing & PR · Bingen-Büdesheim Verteilte Auflage: 50.757 • Druckzentrum Rhein-Main

15.00 2D: 15.45

ab 12 J. ab 0 J. ab 12 J.

SNEAK-PREVIEW

ab 16 J.

Mo 20.30

STRAUSS: ELEKTRA

MET: Sa 19.00

TRIPLE 9

Echte Kerle: Mi 20.00

ab 0 J. ab 16 J.

WIE MÄNNER ÜBER FRAUEN ab 12 J. REDEN

Ladies First: Mi 20.00

BAD NEIGHBOURS 2

Mitternachtspreview: Mi auf Do 00.01

ab 12 J.

Programmauskunft und Reservierung:

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute)

Ihre

Steuererklärung ist unser Job!

Silke Müller

Beratungsstellenleiterin Robert-Touzet-Str. 43 . 55543 Bad Kreuznach (Nähe Jet-Tankstelle Bosenheimer Str.) Tel.: 06 71 - 20 04 346 Mobil: 01 74 - 90 60 772 aktuell-lohnsteuerhilfe@freenet.de

www.kreuznacher-lohnsteuerhilfe.de

Wir beraten Mitglieder gemäß § 4 Nr. 11 StBerG. *Für alle Steuerpflichtigen mit ausschließlich nichtselbst. Einkünften im Falle einer Erstattung (Quelle: Statistisches Bundesamt VZ 2011, Stand 07/2015).

Gebrauchte und neue Seniorenfahrzeuge mit Garantie

Ein Unternehmen der S & J Stapler & Hubtechnik e.K.

Gebrauchte Modelle bis zu 30% reduziert NEU IM ANGEBOT: In- & OutdoorRollatoren

Öffnungszeiten: Di. und Fr. 09:00–17:00 Uhr und nach Absprache unter 06758 – 808 901

ab 0 J.

DER GEILSTE TAG

Fr, Sa + Mi auch 23.00

875,- €*

ab 12 J.

HOW TO BE SINGLE

NOTRUF

Rüdesheimer Str. 108 55545 Bad Kreuznach Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de www.kanalreinigung-wittlinger.de

Service-Nr.: 0671 – 92 064 806

Für Sie vor Ort: Salinenstraße 6 · 5543 Bad Kreuznach www.emobile-bad-kreuznach.de · e_mobile@t-online.de

Ihr Pro spe kt in unser er Zeitun g? Nicht s leicht er als das! Sprechen Sie uns an, wir verteilen günstig und zuverlässig über unsere Zeitungszusteller im Rhein-Nahe-Verbund.  Bad Kreuznach und Verbandsgemeinden: Hr. Kübler : Tel. 0671-79607613

Neue Binger Zeitung - Kreuznacher Rundschau


AKTUELL

28. April 2016 | KW 17

Ein Bad in der Sole lockt

Kreuznacher Rundschau | 3

Vorwort

BME: Saison im Mineral-Thermal-Freibad beginnt am 4. Mai

Freiwillige Helfer verpassen dem großen Becken des Freibades in Bad Münster einen neuen Anstrich. Foto: Werner Lorenz von Marian Ristow BME (red). „Wenn im Mai die Schwimmbäder aufmachen…“: Auch im Freibad des Stadtteils Bad Münster am Stein-Ebernburg arbeitet man derzeit im Akkord: Die Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Freibad, das bereits im dritten Jahr von einer gemeinnützigen Schwimmbadgenossenschaft betrieben wird, verfügt unter anderem über ein Heilwasserbecken, das mit Solewasser gefüllt ist – und ergänzt mit seiner therapeutischen, kurativen Ausrichtung, das Badeangebot der Stadt um einen wertvollen Baustein. Genossenschaft betreibt Bad An den vergangenen beiden Wochenenden hat man den Becken einen neuen Anstrich verpasst. Das Gelände wurde für die anstehende Saison vorbereitet, die Grünanlagen gepflegt, die Gebäude gesäubert, hier und da einige Kleinigkeiten ausgebessert. All das geschieht in Eigenregie: Das Freibad ist administrativ kein Teil der städtischen Badegesellschaft (BAD), trägt aber zur Attraktivität des Bade- und Kurangebots

der Stadt teil. Betrieben wird das Freibad von der Gemeinnützigen Schwimmbadgenossen schaft Rheingrafenstein, die im April 2014 gegründet wurde. Diese wird vom Förderverein mit finanziellen Mitteln unterstützt. Beide Vereine haben ungefähr 230 Mitglieder und tragen die Finanzierung des Bades vollständig. Ein Einzelfall in Rheinland-Pfalz. Die jährlichen Betriebskosten für das Freibad belaufen sich auf rund 50.000 Euro. 23.000 Besucher in 2015 Nachdem dem Freibad Ende 2013 das Aus drohte, regte sich Widerstand. Die einzige Möglichkeit: Das Freibad auf eigene Kosten zu betreiben. Beate Seel, Vorstandsmitglied der Genossenschaft sowie des Fördervereins fasst die Motivation in Worte: „Ohne das Freibad würde sowohl in Bad Münster am Stein-Ebernburg etwas Wichtiges fehlen als auch der gesamten Stadt. Gerade für eine Kurstadt ist ein solches Bad unerlässlich. Wir haben Besucher aus ganz Deutschland.“ Im Jahr 2015 waren es 23.000 Menschen, die das Freibad besuchten. Punkten kann das Bad neben der therapeutisch wirksamen Sole-Kur auch mit seiner traumhaften Lage: Am Fuße

des Rheingrafensteins gelegen, in unmittelbarer Nähe zur Nahe und zum Bad Münsterer Kurpark, zieht das Freibad nicht nur Kurgäste an. Thermal-Sole gegen Rheuma Doch gerade für letztere ist das Thermal-Sole-Becken des Bades ein häufig frequentierter Anlaufpunkt. Die Sole hat eine Temperatur von 30 Grad Celsius und wirkt entspannend auf die Muskulatur und den Gelenkapparat. Die mineralischen Bestandteile üben einen positiven Effekt auf rheumatische Erkrankungen, Allergien und Hautkrankheiten aus, sagen die Experten. Im letzten Jahr kam es zeitweise zu einer Störung in der Zuleitung des Salzwassers, das vom Bäderhaus rübergepumpt wird. Diese Leitungen verlaufen relativ nah an der Oberfläche. Eine davon wurde durch Arbeiten im Erdreich beschädigt. In Folge dessen kam es zu einem Druckabfall im Pumpsystem. Diese Störung konnte man aber schnell beheben und das System teilweise erneuern. Die Sole kann wieder ungestört fließen.

Fortsetzung auf Seite 8

In einem Mehrfamilienhaus im Steinkaut kam es am Freitag, 22.04.2016, gegen 17.10 Uhr im Treppenhaus zu einem lauten verbalen Streit zwischen einem gerade in der Trennungsphase befindlichen Pärchen. Die Ex-Freundin lebte bereits seit einigen Monaten alleine in der ehemaligen gemeinsamen Wohnung. Am heutigen Tag erschien überraschend der Ex-Freund und forderte den

Wohnungsschlüssel, was die ExFreundin ablehnte. Der Streit eskalierte schließlich derart, dass der 33-Jährige die 25-Jährige mehrfach schlug und kurzzeitig würgte, um an den Wohnungsschlüssel zu gelangen. Außerdem soll er die Frau auch getreten haben. Nachdem er den Wohnungsschlüssel auf diese Art und Weise geraubt hatte, flüchtete der stark alkoholisierte (1,4 Promille) und unter Betäubungsmitteleinfluss stehende 33-Jährige in ein Nach-

1hre Bernadette Schier

Veranstaltungskalender Ausstellungen bis 28.04.2016: „Ausflüge“ – Bildausstellung der Künstlerin Maya Kron im Krankenhaus St. Marienwörth, Mühlenstraße 39. bis 30.04.2016: „Bad Kreuznach: überwiegend heiter bis wolkig“ – Ausstellung mit Fotografien von Achim May im Marktkaffee, Mannheimer Straße 85. bis 22.05.2016: Sonderausstellung „TILL - Der legendäre Figurenschnitzer Till de Kock“ im Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Straße 5. bis 26.06.2016: „INNERE ARCHITEKTUREN“ von und mit Katharina Fischborn im Schloßparkmuseum, Dessauerstraße 49. bis 30.06. 2016: Neues Themenfenster im Schaufenstermuseum in der Lämmergasse 26 (Ecke Ambrosiusgasse): „Agfa Box und Agfa Clack - Fotoapparate für Amateure aus der analogen Zeit im 20. Jahrhundert“. bis 23.10.2016: Sonderausstellung im Steinskulpturenmuseum: „Einblick - Ausblick“ mit Arbeiten von Hiromi Akiyama, Barbara Haim, Gerard Höweler und Kubach & Kropp. Steinskulpturenmuseum, Heilquelle 1, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und an Feiertagen 14.00 bis 17.00 Uhr.

Termine Immer dienstags und freitags | 7.00 bis 13.00 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach. 29.4. | 10.30 Uhr: Morgenmusik mit dem Kurensemble im Kurpavillon, Bad Münster am Stein-Ebernburg. Der Eintritt ist frei. 29.4. | 19.00 Uhr: Theaterstück „Harold und Maude“ - für Erwachsene und Jugendliche im Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Straße 5. Karten unter Tel. 0671 - 8459185. Letzte Vorstellung: Samstag, 30.4., 19.00 Uhr. 29.4. | 19.30 Uhr: Abendmusik mit dem Kurensemble Trio Pirgos im Kurpavillon, Bad Münster am Stein-Ebernburg. Der Eintritt ist frei.

Aus dem Polizeibericht Ex-Freundin gewürgt

Das Engagement der Münsterer für ihr Thermal-Freibad ist beeindruckend. Sie haben sich nicht verärgert zurückgelehnt und gewartet, dass die Politik etwas macht. Und gewartet, und gewartet. Und Bad Münster ist kein Einzelfall. Auch die Freibäder in Win-

desheim, Rüdesheim und Argenschwang werden von Fördervereinen erhalten. Das ist einerseits erfreulich, weil es zeigt, wie stark Gemeinschaftswillen ist. Andererseits zeigt auch dieses Beispiel deutlich, wie viele Aufgaben, die einst als öffentliche Aufgaben angesehen wurden, von Bürgern ehrenamtlich übernommen werden. Weitere Beispiele sind die tatkräftigen Hilfen für Flüchtlinge oder die Tafeln und Kleiderkammern, die bedürftige Menschen mit kostenlosen Lebensmitteln und Klamotten versorgen oder auch die ehrenamtlich gefahrenen Busse für Senioren auf dem Land. Es stimmt schon: Erfolg hat eigentlich drei Buchstaben – TUN.

barhaus. Seine Ex-Freundin blieb leicht verletzt in der Wohnung zurück. Mehrere unbeteiligte Passanten und Hausbewohner hatten zwischenzeitlich per Notruf die Polizei verständigt. Die Beamten konnten den 33-Jährigen in dem Nachbarhaus antreffen und vorläufig festnehmen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und per polizeilicher Verfügung untersagt, seine Ex-Freundin in den nächsten Tagen aufzusuchen.

30.4. | 11.00 Uhr: 6. Internationaler Mudo-Rheinland-Pfalz-Cup in Taekwondo und Haidong Gumdo in der Konrad-Frey-Halle, Ringstraße 112. 30.4. | 14.00 Uhr: Ausstellung heimischer Reptilien und Amphibien in der Naturstation „Lebendige Nahe“, Salinenhof 4, Bad Münster am Stein-Ebernburg. 30.4. | 15.00 Uhr: Wildkräuter-Spaziergang, Treffpunkt: Freibad, Kurhausstraße, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Unkostenbeitrag: 7,00 Euro. 30.4. | 19.00 Uhr: Maifeuer in den Weinbergen am Rotenfels, BME, weitere Informationen Weingut Rotenfels unter Tel. 06708 - 1417. 30.4. | 19.30 Uhr: Abendmusik mit dem Kurensemble Trio Pirgos im Kurpavillon, Bad Münster am Stein-Ebernburg. Der Eintritt ist frei.


KULTUR

4 | Kreuznacher Rundschau

Engel‘sche Gedanken

Das Bildnis des Dorian Gray“ ”Französische Gesellschaftskomödie am 7. Mai im Großen Kursaal

Endlich widder Sunn am Himmel Nix wie Rään un Graupelschauer, kurz mo warm, dann widder kalt, Schnee war manchmo aach noch meechlich, ’s war April, so kennt mern halt. Immer war’s nur trieb un newwlich, jeder Blick zum Fenschder naus hat gesaat, ’s wär halt noch Winder, ohne Sunn: mer halt’s nit aus. In de Stubb war nix wie Schadde, so, als wär de Rollo runner, ohne Sunn, do meent mer, morjens wär schunn Oomend, ei, kee Wunner. Awwer jetz is jo de Mai draan, Edwin, frei dich, jetz wird’s scheen, rum sinn all die dunkle Daache, wo äähm uffs Gemüt druff gehn. Ei, mer wuscht jo fascht schunn nimmeh, wie se aussieht, unser Sunn, meischdens war se hinner Wolke…, dass se doo war, wuscht mer schunn, awwer nutze daat se käänem, weil mer se nur ahne kunnt….; gugg mo, wie de Waldi beddelt ! Jaaaa…, das Herrche geht mi‘m Hund. Ach, was is die Mai-Sunn herrlich, richdich warm, ei, fascht schunn heiß, Edwin, ich muss in die Stadt noch, uffem Oowe steht noch Reis. Wenn de heemkommsch‘, Edwin, denk draan: Zieh se aus, dei dreggisch Schuh, un mach, weil die Sunn so grell is, iwwerall die Rollos zu ! copyright by Anna Marita Engel Tel. 06706 - 90 25 60

KW 17 | 28. April 2016

Bad Kreuznach (red). Die TheaterAbonnement-Reihe der Saison 2015/2016 der Stadt Bad Kreuznach schließt mit dem Stück „Das Bildnis des Dorian Gray“ (20.00 Uhr, Großer Kursaal) von Oscar Wilde (siehe Foto). (Übersetzung und Bearbeitung: John von Düffel) Jugend und Schönheit – das große Versprechen der Kosmetikindustrie mit ihren Milliardenumsätzen, obwohl doch jeder weiß, dass beides nur von kurzer Dauer ist. Was aber, wenn das Versprechen wahr werden könnte? Wenn der Deal lautet: Ewige Schönheit und Jugend für den Preis deiner

Seele? Dorian Gray kann dem Angebot von Lord Henry nicht widerstehen. „Jugend, Dorian! Jugend! Es gibt nichts Kostbareres auf der Welt!“ Er ist bereit seine Seele zu verkaufen. Dafür wird zukünftig sein Portrait, ein Gemälde seines Freundes Basil, anstatt seiner altern. Dorian hat sich dadurch ganz in die Hände von Lord Henry und dessen Lebensmotto begeben: Sei egoistisch! Der Mensch hat sich selbst gegenüber die Pflicht einem hellenistischen Ideal nachzueifern. „Jeden Wunsch, den wir unterdrücken, bleibt im Kopf stecken wie ein Splitter und vergiftet uns.“ Dorian greift das Leben beim Schopfe. Er verliebt sich, will sogar heiraten. Doch er erkennt in seiner angebeteten Schauspielerin plötzlich ihr Unvermögen und lässt sie sitzen. Von nun an gerät er immer tiefer in den Strudel des Bösen. Immer noch mit der Fassade eines gutaussehenden, jungen und unschuldigen Mannes gesegnet lebt er im Drogenrausch, verführt Frauen, und gibt sich mit Haut und Haar der zerstörerischen Sehnsucht nach einem wilden, freien Leben hin – ohne Rücksicht auf Verluste. In seinem bedeutenden Roman der Weltliteratur stellt Oscar Wilde die Frage der Moral auf den

Prüfstand und lotet die menschliche Seele auf alle Abgründe hin aus. (Aufführung Burghofbühne Dinslaken) Kartenvorverkauf: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH, Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Tel. 0671 - 8360050, Wildkern-Geschenke, Mühlenstraße 11, Tel. 0671 - 92016780 plus 10 Prozent VVK, sowie an der Abendkasse im Kurhaussaal. Kartenpreise: 15,00 Euro (I Kategorie), 13,00 Euro (II Kategorie), 10,00 Euro (III Kategorie), 8,00 Euro (IV Kategorie). Ermäßigung: SchülerInnen, Schwerbehinderte, Empfänger von Sozialhilfe und Arbeitslosenunterstützung erhalten eine Ermäßigung von 50 Prozent bei den Preisgruppen III und IV. Schulklassen und Jugendgruppen ab 15 Personen 5,00 Euro in Preisgruppe III. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.

Die Prinzessin auf der Erbse“

”Theater für Kinder am 8. Mai in der Loge im Haus des Gastes

Gerade noch jung Barely Young Band spielt im Dudelsack

Bad Kreuznach (red). Am Samstag, 30. April, zockt die Barely Young Band im Musik- und Kulturkeller Dudelsack, Rüdesheimer Straße 44, Classic Rock – von Deep Purple bis Whitesnake. „Barely Young“...gerade noch jung sind die fünf Musiker, die trotzdem über ein beachtliches Maß an Erfahrung verfügen. Und alt genug, um die größte Zeit des Rock selbst erlebt zu haben und authentisch auf die Bühne zu bringen. Songs, die jeder kennt, die aber die wenigsten Bands spie-

len, weil sie nicht die „erste Reihe" der Songs darstellen, sondern die zweite oder dritte. Mike, PJ, Reinhard, Hans-Peter und Chris sorgen jedenfalls dafür, dass diese Songs die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Bad Kreuznach (red). Die Burghofbühne Dinslaken spielt das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen „Die Prinzessin auf der Erbse“ am Sonntag, 8. Mai, 15.00 Uhr, in der Loge im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24.

www.classic-rockband.de

Der Prinz von und zu Glockental und Bienenflug möchte heiraten. Doch alle potenziellen Bewerberinnen bestehen einfach nicht den Prinzessinnentest. Der besteht nämlich darin, die winzig kleine Erbse, die unter zwanzig Ma-

Beginn: 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr, Eintritt: 7,00 Euro.

tratzen liegt, im Schlaf zu spüren. Nur eine echte Prinzessin kann so feinfühlig sein – und nur so eine feinfühlige junge Dame ist gut genug für den Prinzen. Da kommt Prinzessin Frederike von Blumentau und Sülzbergen gerade recht. Mutig stellt sie sich jedem Test… Kartenvorverkauf: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH, Haus des Gastes,

Kurhausstraße 22 - 24, Tel. 0671 - 8360050. Wildkern-Geschenke, Mühlenstraße 11, Tel. 0671 - 92016780 plus 10 Prozent VVK, sowie an der Tageskasse. Kartenpreise: Kinder 5,00 Euro, Erwachsene 8,00 Euro.


FRÜHLINGS-SPECIAL

Ausstellungs -Highlights ! GENIALE ANGEBOTE: Bei Fuchs wird alles schön und neu – das Gerüst steht schon. Deshalb jetzt viele wertige Ausstellungsstücke 30% - 60% reduziert. Wer zuerst kommt …

Naheweinstraße 106 - 110, 119 · 55450 Langenlonsheim Tel: 06704-1281 · www.moebel-fuchs.com WWW.HANDWERK.DE

Sensationell onell i t a s n Se

ggünstiger ünsti ger

Erdgas-Preis ab 4,2 ct/kWh zzgl. 13,90 € mtl. Grundpreis

80,- € Bonus / alles incl. MwSt. Jetzt für 12 oder 24 Mon. sichern

TEAMGERMANY: Willi Jennewein, 67823 Obermoschel, Bergstr. 4 Tel.: 06362-530180

WWW.HANDWERK.DE

Immer da, immer nah.

Die Zukunft Die ist unsere Zukunft Baustelle. ist unsere Baustelle.

„Zum Schützenhaus“

Gartenlokal mit Nebenräumen Am Lohrer Wald Bad Kreuznach – Rüdesheim Deutsche Küche - Spargelgerichte Pächter: Manfred Jodocy Öffnungszeiten: Montag, Dienstag Ruhetag Mittwoch – Samstag ab 17.00 Uhr Sonntag + Feiertags ab 11.30 Uhr durchgehend warme Küche mit Kaffee und Kuchenauswahl Tel. 0671-92080055 · Mobil 0152- 53796457

Schütz´das, was Dir wichtig ist. www.provinzial.com

Familienanzeige Wenn du nachts den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können! (Antoine de Saint-Exupéry)

Ganz herzlichen Dank an alle, die unserer außergewöhnlichen Mutter

Inge Betz, geb. Karoli, Bad Münster die sehr gerne gelacht hat, im Leben Vertrauen und Freundschaft schenkten. Eure liebevolle Anteilnahme, auch nach Ihrem Tod, hat uns sehr getröstet.

Mama, Du lebst in unseren Herzen weiter! In Liebe, deine Renate, Hans und Hardy Ein großes Dankeschön an Herrn Stenzhorn von der Schreinerei Roth, Bad Kreuznach und Rednerin Frau Mikolajewski, die uns, mit ganz viel Einfühlungsvermögen, sehr geholfen haben sowie an Blumen Jana, Bad Münster, für das wundervolle Blumenherz.

s www.provinzial.com Sparkasse Rhein-Nahe


KULTUR

6 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Kur, Salz und Radon

Nurkurt in der KulturLounge

Bad Kreuznachs natürliche Heilmittel

Songwriter präsentiert seine aktuelle CD „… und los“

Bad Kreuznach (red). Über die Geschichte der Salzgewinnung und des Heilbades sowie über die Anwendungsmöglichkeiten der ortsgebundenen Kurmittel informiert dieser Rundgang am Samstag, den 30. April, zu dem die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH einlädt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Eingang Haus des Gastes, Kurhausstraße 2224, Bad Kreuznach. Stationen der Führung sind der Solezerstäuber am Kurpark, der Radonstollen, der von innen besichtigt wird, und das Besuchergradierwerk Karlshalle, dessen Krone man erklimmen kann. Die Solequellen von Bad Kreuznach zeichnen sich durch den hohen Gehalt an Mineralsalzen aus. Schon die Römer schätzten die warmen Quellen im Salinental, aus denen man fast 200 Jahre lang Salz für Speisen und Heil-

zwecke gewann. Die Heilwirkung der Kreuznacher Sole entdeckte im Jahre 1817 der Arzt Dr. Johann Peter Prieger. Solebäder und Inhalationen wurden seitdem hilfreich bei verschiedenen Krankheitsbildern eingesetzt – bis heute vor allem bei der Linderung rheumatischer Leiden. Spannend erzählt Stadtführer Peter Ovie, wie der Bad Kreuznacher Chemiker Arzt und Apotheker Dr. Karl Aschoff die Radontherapie entdeckte. 1904 wies er das radioaktive Radongas im Solewasser, später in der Raumluft des Heilstollen gegenüber vom Kurpark nach. Mit dieser Entdeckung wurde Bad Kreuznach zur Geburtsstätte der Radon-Therapie. Seit über 100 Jahren wird die Radon-Inhalationstherapie erfolgreich in Bad Kreuznach angewandt. Die Teilnahme kostet 6,00 Euro, für Kurgäste 4,00 Euro.

Bad Kreuznach (red). Einladung zur musikalischen Reise durch Scottish und Irish Folk, Pop und Oldies der 70er-Jahre: Am Donnerstag, 12. Mai, ab 19.30 Uhr, tritt der Wahl-Wöllsteiner NurKurt, auch in Bad Kreuznach mittlerweile kein Unbekannter mehr, im Rahmen seiner Tour 2016 in der KulturLounge im Markthaus (Hans-Schumm-Straße 4) auf.

Dort wird er auch seine aktuelle CD vorstellen. Wer die Musik von Cat Stevens, Gordon Lightfoot und Simon & Garfunkel mag, wird das Konzert besonders genießen. Mittlerweile ist NurKurt seit über 15 Jahren deutschland- und europaweit mit seinen Liedern auf Festivals, in Pubs und auf Kleinkunstbühnen unterwegs. Sein musikalisches Konzept ist relativ

einfach: ein Mann, mehrere Gitarren und jede Menge gute Laune. Er bindet sein Publikum bei seinen Auftritten gerne mit ein, Mitsingen und Mitklatschen gehört einfach dazu. NurKurt trat schon mehrfach bei nationalen und internationalen Festivals erfolgreich auf, etwa beim Altburgfestival in Bundenbach, beim Rockund Folkfestival in Zweibrücken und beim LOMOND-Folkfestival in Balloch/Schottland. Karten gibt es im Vorverkauf bei: Wildkern Geschenke in der Mühlenstraße 11, Buchhandlung Rottmann in der Mannheimer Straße 167, und im MarktHaus für 9,00 Euro, an der Abendkasse 10,00 Euro. Weitere Informationen www.nurkurt.de.

unter

Du sollst sterben dürfen“ ”Lesung zum stadtweiten Projekt „Letzte Inszenierung“ Bad Kreuznach (red). Der Autor und Journalist Tilman Jens liefert am Donnerstag, den 28. April um 19.00 Uhr in der Bad Kreuznacher Stadtbibliothek mit der Präsentation seines neuen Buches „Du sollst sterben dürfen“ einen Beitrag zur aktuellen Sterbehilfedebatte. Das Buch ist eine Ermunterung zum angstfreien und kontinuierlichen Gespräch über die letzten Dinge. Es handelt sich hierbei um eine Veranstaltung des Vereins „Freunde der Stadtbibliothek“ im Rahmen des stadtweiten Projektes „Letzte Inszenierung“. Tilman Jens fordert einen zeitigen und konkreten Dialog über den Tod, eine offen und klar vereinbarte Regelung der letzten Din-

Funk Rock mit Funky Friday Bad Kreuznacher Band mixt verschiedene Sounds

ge. Der Wunsch auf ein selbst bestimmtes Ableben muss vom Umfeld des Sterbenden respektiert und eingehalten werden. In der Debatte um Sterbehilfe gibt er mit diesem Buch differenzierte Denkanstöße und Orientierungshilfen - basierend auch auf persönlichen Erfahrungen, etwa mit seinem Vater Walter Jens. Tilman Jens lebt als freier Autor und Journalist in Frankfurt am Main. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und war an über hundert Fernsehdokumentationen für die Sender der ARD, ZDF, 3sat und arte beteiligt. Karten zu dieser Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek für 6,00 Euro oder an der Abendkasse für 8,00 Euro.

Der klingt ja wie 'ne ganze Band“ ”Gitarrist Rob Joe entfesselt die „One-Man-Show“ im Dudelsack

Bad Kreuznach (red). Crossover mal anders: Mit viel Power, Liebe, Begeisterung und Hingabe präsentiert das Bad Kreuznacher Quintett Funky Friday seinen genreübergreifender Mix aus Funk & Soul, Rock und Psychedelic Pop präsentiert. Tanzbare Eigenkompositionen, die wild machen, verspricht die Band. Am Mittwoch,

den 4. Mai, gibt die Band im Dudelsack ihre musikalische Visitenkarte ab.

Beginn: 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr Eintritt: 5,00 Euro

Bad Kreuznach (red). Am Freitag, 29. April, findet im Musik- und Kulturkeller Dudelsack, Rüdesheimer Straße 44, ein Konzert des Solo-

künstlers Rob Joe (70er-/90erRock). Robert Jovanovic, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist Entertainer und Musiker, geboren in Sibenik, Kroatien. Als kleiner Junge entdeckte er das Musik und Sprachtalent seine Liebe zur Musik. Er wollte schon immer Musiker werden und irgendwann als Teenager fing er an, Gitarre zu spielen. Dabei brachte er sich das Spielen selber bei. Er schreibt und komponiert auch eigene Songs. Im Jahr 1991 kam Robert Jovanovic nach Deutschland um sich als Musiker und Entertainer zu etablieren. Nach vielen Auftritten mit verschieden Tanz- Gala- und Rockbands, entschloss er sich sein Können als "One-Man-

Show" einem breiterem Publikum zu präsentieren als es bisher möglich war. Nicht nur die Gitarre, sondern auch seine Stimme ist ein Instrument, das er perfekt beherrscht. Dies kommt ihm bei sehr ausdrucksstarken Sängern und Titeln, wie z.B. Eros Ramazotti, Tom Jones, Prince, Michael Jackson, oder Phil Collins, zugute, die er bis ins letzte Detail perfekt stimmlich, sowie musikalisch imitiert. www.robert-show.de

Beginn: 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr, Eintritt: in den Hut.


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 7

Wir feiern weiter!

EROFFNUNG Der KURSRAUM in Hargesheim für Yoga, Workout Yoga,

Hargesheim bietet täglichen Functional Workout, deepWORK®Yogaunterricht und Laufkurse aktuelle Kursstarts im Mai: nd Fortgeschrittene in den verschiedenen ben Yoga finden Sie Gesundheitskurse – Sanft RückenAnfänger, Vinyasa Power Yoga, Yoga und Mudras,LaufYoga nach Sivananda, Functional al Workouts, und Walking Kurse.Workout Der für Einsteiger, Laufen für Einsteiger, deepWORK® geführt von Simone Bopp, Diplom Sportlehfür Einsteiger hrerin. Die Eröffnung ist im September 2015.

Die große Möbelkompetenz jetzt in Ingelheim

Kna

ckig

H

fISC R E H C S I R f

e Sal

ate

A Z Z I P R KE

C Ä b E USPRIG

MAI

Angebote

Ansatzfarbe ANZEIGENBERATUNG

Bäckerant Bingen Saarlandstr. 66a 55411 Bingen

incl. schneiden, Pflege und Frisur. Kurzes bis kinnlanges Haar

41.90 $

Strähnen*

nach Wunsch und Beratung, incl. schneiden, Pflege und Frisur. Kurzes bis kinnlanges Haar * blondiert

34.90 $

Jeder Haarschnitt im Damen- oder Herrensalon

Joachim Kübler Tel. 0671-79 60 76 13 j.kuebler@ kreuznacher-rundschau.de

9.50 $

berliner Str. 51

55583 bad Münster/a. Stein-ebg. telefon 0 67 08 - 10 53

Wir sind für Sie da:

Di- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr · Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Golf-Erlebnistag Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren,

kN

hAUSGEMACHTE pASTA

Cut · Color · Style Qualität zu fairen Preisen

KURSRAUM Hargesheim Arthur Rauner Str.2 in Hargesheim | 0160 - 98 36 74 12 opp.deinfo@kursraum-hargesheim.de i www.kursraum-hargesheim.de

mobil 0160 - 98 36 74 KNUSPRIG, 12 KNACKIG, SAFTIG, FRISCH... So lecker schmeckt Lünings Mittagstisch!

Inhaberin: Friseurmeisterin Vanessa Gomes

Spaß haben!

sAFTIGE bÄCKER bURGER

Bäckerant Ingelheim Konrad-Adenauer-Str. 14 55218 Ingelheim

Bäckerant Bad Kreuznach Schwabenheimer Weg 64 55543 Bad Kreuznach

Den aktuellen Speiseplan finden Sie unter www.backhaus-luening.de

08. Mai 2016 11:00 bis 16:00 Uhr Golfclub Nahetal e.V. – Bad Kreuznach Drei Buchen· 55583 Bad Kreuznach· Tel. 06708 2145

www.golfclub-nahetal.de


AKTUELL

8 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Für Senioren 70+

Gymnastik

KW 17 | 28. April 2016

Regelmäßige Wartung nötig Freibad BME: Großteil der Technik stammt aus den 1950er-Jahren

Am Samstag, den 30. April, findet in der gesund leben-Apotheke Dr. Marc Muchow, Alzeyer Straße 81 (am Rewe-Parkplatz), eine besondere Umtauschaktion statt: Hierbei kann das alte Blutzuckermessgerät kostenlos gegen ein genaues und sicheres Messgerät der Firma Roche getauscht werden. Die Aktion findet von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Babyschwimmen

Aquafitness

St.-Nikolaus-Kirche

Ab sofort können sich Interessierte für die neuen Kurse „Aquafitness für Schwangere“ und „Babyschwimmen“ anmelden. Beide Kursangebote starten im Juni. Die erfahrene Kursleiterin Sabine Pieroth-Bührmann ist examinierte Kinderkrankenschwester und arbeitet seit fast 20 Jahren in diesem Bereich. Ausführliche Informationen gib es persönlich unter Tel. 0671 - 27636. Weitere Kursangebote der Hebammen und Kinderkrankenschwestern für werdende Eltern und junge Familien finden Sie unter www.marienwoerth.de

Führung

In der Sternenwarte

Reinhard Hopp referiert am Freitag, 29. April, um 20.00 Uhr in der Bad Kreuznacher Sternenwarte auf dem Kuhberg über elektromagnetische Felder. Michael Faradays Leben leuchtet als Beispiel dafür, was ein Mensch aus sich machen kann. Trotz schweren Anfangs wurde er einer der großen Forscher: dank ihm kennen wir Magnetfelder, elektrische Motoren und Generatoren und viele Geheimnisse der Chemie. Der Vortrag stellt sein Leben und einige seiner Erkenntnisse dar. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 4,00 Euro.

Kreuznacher Frauentreff

Teestube & Strickcafé Der Frauentreff in der Klappergasse informiert über sein kommendes Programm: Am 1. Mai gibt es ab 10.30 Uhr einen Ausflug mit gemeinsamen Frühstück nach Sparbrücken. Am Montag, 2. Mai, wird ab 11.00 französische Konversation betrieben. Der Literaturkreis trifft sich am Dienstag, 3. Mai, um 10.30 Uhr. Das Strickcafé ist Dienstags, 3. und 10. Mai, ab 15.00 Uhr geöffnet. Alle Veranstaltungen finden in der Klappergasse 15 statt. Kontakt: Tel. 06707 - 228012.

Weitere Termine unter www.kreuznacher-rundschau.de

Umtauschaktion

Blutzuckergeräte

Jeden Freitag findet um 14.30 Uhr in der Jahnhalle eine Stunde leichte Gymnastik für Männer und Frauen ab 70 Jahren statt. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 0671 - 32278 oder per E-Mail an geschaeftsstelle@vfl-1848.de.

Elektromagnetische Felder

Termine Stadt Bad Kreuznach

Lutz Schneider bei seinen Wartungsarbeiten im Pumpenraum. Der gebürtige Leipziger kümmert sich um die Technik des Freibades in Bad Münster. Foto: M. Ristow

Fortsetzung von Seite 3

von Marian Ristow BME. Das Freibad in Bad Münster am Stein-Ebernburg wurde 1952 eröffnet. Genauso alt sind die meisten Teile der dort befindlichen technischen Apparaturen. Zwar wurden im Zuge einiger kleiner Erneuerungen und Instandsetzungen, die auf Grund Hochwasserschäden nötig wurden, Teile ausgetauscht, trotzdem muss oftmals improvisiert werden. Lutz Schneider, der sich gemeinsam mit Bademeister Hamid Dehzad um die Technik des Freibades unterhalb des Rheingrafensteins küm-

mert, kennt sich bestens mit den kleinen Ticks der Pumpenanlagen, Filter, Heiz- und Betriebstechnik aus. „Im Jahr 1986 wurde zwar vieles restauriert, aber eben nicht alles. Das merkt man hin und wieder“, erklärt Schneider. Der gelernte Werkzeugmacher und gebürtige Leipziger lebt seit 1988 in der Region. Erst in Niederhausen, dann in Rüdesheim und nun in Bad Münster am Stein-Ebernburg. „Wir wollten immer hier her“, sagt er. Was die Technik betrifft, hegt Schneider eine zarte Hoffnung: „Wenn das neue Bad im Salinental kommt, hoffen wir etwas von der Technik des alten Bades zu bekommen.“ Eine neue technische Anlage – in Anbetracht der limitierten finanziellen Mittel und

Mineral-Thermal-Freibad Bad Münster am Stein-Ebernburg, Eisweg 55583 Bad Kreuznach-Bad Münster am Stein Öffnungszeiten für die Saison 2016: Mai und September: Mo. - Fr. 11.00 – 18.00 Uhr Sa. - So. und Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr Juni – August: an allen Tagen: 10.00 – 19.00 Uhr

der fehlenden kommunalen Unterstützung – bleibt ein Wunschtraum. Nachwuchs gesucht Schneider ist mit Leib und Seele bei der Sache. Genau wie seine zahlreichen Helfer. Der Segen ist zugleich ein Fluch: Die meisten der engagierten SchwimmbadUnterstützer sind Rentner. An Nachwuchs mangelt es im Revier. „Wir suchen weiterhin nach jungen Leuten, die sich gerne hier einbringen würden. Der Erhalt des Schwimmbades ist eine lohnende Sache, auch für spätere Generationen“, sagt Seel. Am 4. Mai beginnt die Saison im Freibad Bad Münster am SteinEbernburg.

Eintrittspreise Erwachsene Jugend 10er-Karte Erwachsene 10er-Karte Jugend Feierabendkarte Erw. Feierabendkarte Jugend 25er-Karte Erwachsene 25er-Karte Jugend

4,50 € 2,30 € 40,00 € 20,00 € 3,00 € 1,50 € 94,00 € 47,00 €

Anlässlich des Jubiläums 750 Jahre St.-Nikolaus-Kirche gibt es am Samstag, 30. April, um 11.00 Uhr eine Führung mit Elisabeth van Werden-Troll. 1266 von den Sponheimer Grafen gestiftet, war das Gotteshaus über 500 Jahre die Klosterkirche des Karmeliterordens. Klösterliche Blütezeiten im Mittelalter und 18. Jahrhundert, aber auch Bilderstürme, Klosteraufhebung und die Nutzung als Simultankirche während der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges sind einige Aspekte der wechselvollen Geschichte dieses altehrwürdigen Bauwerks. Ursprünglich im Stil gotischer Bettelorden-Architektur errichtet, drohte ihm im 19. Jahrhundert gar der Abriss. Stattdessen erfolgte um 1900 dann eine umfassende Erneuerung im neugotischen Stil, der die Kirche bis heute prägt. Beim Rundgang durch St. Nikolaus werden auch das kostbare Kreuzreliquiar und das Hungertuch von 1584 gezeigt. Die Führung ist kostenlos.

Lachclub

Weltfrieden? Am ersten Sonntag im Mai wird auf der ganzen der Weltlachtag gefeiert. Der Weltlachtag wurde 1998 von Dr. Madan Kataria, dem Gründer der weltweiten Lachyoga-Bewegung, ins Leben gerufen. Die Feier des Weltlachtags soll den Weltfrieden verkörpern und hat das Ziel, ein globales Bewusstsein der Brüderlichkeit und der Freundschaft durch das Lachen zu erreichen. Am Sonntag, dem 1. Mai, findet in Bad Kreuznach eine Veranstaltung zum Weltlachtag statt. Der Lachclub Bad Kreuznach lädt alle Interessierten zum gemeinsamen Lachen ein. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr der Salinenplatz in Bad Kreuznach. Der Lachclub Bad Kreuznach trifft sich regelmäßig am 1. und 3. Montag im Monat in der Caritas Familienbildungsstätte von 19.00 bis 20.00 Uhr. Mehr Infos online unter www. lachclub-kh.de.


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 9

Das sagen Ihre Sterne im MAI

Nasse Wände? Schimmelpilz?

www.volker-reinermann.de Ein Wohlfühlmonat – wenn wir vertrauen! Dank der wunderbaren Verbindung von Jupiter und Sonne können wir mit großer Zuversicht in den neuen Monat starten. Jupiter beschert dabei bis zum 2. glückliche Fügungen in allen Lebensbreichen. Da diese harmonische Konstellation im genießerischen Stier zur Entfaltung kommt, sollten wir diese Tage für ausgiebige Spaziergänge in der Natur nutzen. Der Neumond am 6. im Stier ist der ideale Zeitpunkt für den Start eines Vorhabens, das uns wirklich am Herzen liegt. Denn durch die Einbindung von Jupiter sind die Erfolgsaussichten sehr gut, zumal Pluto einen

zusätzlichen Energieschub beisteuert. Da Merkur allerdings noch rückläufig ist, sollten lieber keine Verträge unterzeichnet werden. Um den 9. verzaubern Venus und Neptun die ohnehin positive Stimmung mit Romantik. Diese Tage sind ideal für Pärchen, denn bis zum 11. steht dank Jupiter und Venus die große Liebe im Mittelpunkt. Doch auch alle anderen dürfen sich auf schöne Aktivitäten und große Ausgelassenheit freuen. Merkur warnt lediglich am 9. vor zu viel Eigensinn. Probleme lassen sich vom 10. bis zum 15. ausräumen. Denn mit Pluto und Merkur sind intensive Gespräche angezeigt, die dank Venus sogar die Leidenschaft

entfachen. Ab dem 16. geraten unsere großen Pläne ins Stocken. Saturn fordert uns nun auf, neues Vertrauen zu entwickeln. Gleichwohl bleibt die Stimmung bis zum 25. dank Merkur und Jupiter optimistisch. Mit dem Vollmond am 21. im Schützen sind jedoch wegen der Einbindung von Mars Streitereien angezeigt. Nun ist Toleranz gefragt, zumal Venus und Mars bis zum 25. Eifersucht anzeigen. Erst ab 28. können wir mit Pluto die Missverständnisse ausräumen – auch weil Venus in den Zwillingen für ein liebevolleres Miteinander sorgt. Ich wünsche Ihnen einen glücklichen Mai! Ihr Volker Reinermann

ANALYSIEREN. PLANEN. SANIEREN. Abdichtungstechnik Rüger GmbH t 0671 - 48332826

www.isotec.de/rueger

KREUZNACHER RUNDSCHAU FÜR SIE: Zentrale: Tel. 0671 - 7960760 www.kreuznacher-rundschau.de

Singlereise und Aktivurlaub nach Mittelschweden Ob mit dem Kanu oder dem Mountainbike oder bei einer Wanderung, lassen Sie sich in die Welt der Husky entführen, wenn Sie bei einem unvergesslichen Trekking in der Wildnis unterwegs sind. Das Schweden Aktiv-Camp liegt mitten in der Wildnis von Dalarna und unmittelbar am Noren See. Genau der richtige Ort für einen Abenteuerurlaub gemeinsam mit anderen Alleinreisenden in lockerer Atmosphäre.

1299,-

Flug ab/bis Frankfurt ab Euro pro Person im Doppel- oder Mehrbettzimmer. Den genauen Reiseverlauf erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

m & b Reiseteam

Anja Beuth-Hiddemann empfiehlt:

Wormser Straße 1 • 55543 Bad Kreuznach • Tel.: 0671/837770 mail@mbreiseteam.de • www.mbreiseteam.de

gesundleben

FeniHydrocort® Creme 0,5% , 15g*

4,89 €

Apotheke Dr. Marc Muchow

41%

Immer gut versorgt!

8,23 €

32,60 pro 100 g

Vichy Neovadiol Magis­ tral, 50ml

22,99€

28%

32,00 €

45,98 pro 100 ml

Voltaren® Schmerzgel, 180 g*

JETZT NUR

11,59 €

40%

19,44 €

6,44 pro 100 g

Yokebe Classic, 500g

Rabatt-Gutschein 14,19 €

25%

18,99 €

Sofort-Rabatt auf einen Artikel Ihrer Wahl*

20%

28,38 pro 1 kg

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

� ���g��omm�� Um����� m�� ��r���r�����g�p�l�����g�� �r����m����l� ��� R���p�g����r��� ������ ��g��o� ��� ����� m�� ����r�� ��g��o��� o��r R�������, �o��� �����rg�����g��r������ kom�����r��r ��� g�l� ����� �m No�������� N�r ��� �o�po� �� ��r�o� ���l����r� ��l��g ��� 31�05�2016 


AKTUELL

10 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Für Fortgeschrittene

KW 17 | 28. April 2016

Gastgeber gesucht

Termine Stadt Bad Kreuznach

Bad Kreuznacher Treffpunkt wünscht sich ehrenamtliche Verstärkung

Tanzkurs

Wanderung und Freizeit

Die Katholische Erwachsenenbildung in der Bahnstraße 26 bietet ab Freitag, dem 29. April, einen Tanzkurs für Anfänger und einen Tanzkurs für Fortgeschrittene an. Kursleiter ist Herr Geo Kantz. Der Kurs erstreckt sich über zehn Termine und findet von 19.30 bis 20.30 bzw. 20.45 bis 21.45 statt, er kostet 30 Euro pro Person/Kurs. Eine Anmeldung unter Tel. 067127989 oder per E-Mail an info@ keb-bad-kreuznach.de.

Demo und Kundgebung

„Zeit für mehr Solidarität“ „Zeit für mehr Solidarität“, lautet das Motto des DGB für Sonntag, 1. Mai. Für mehr Solidarität zwischen den Arbeitenden, Alten und Jungen, Einheimischen und Flüchtlingen, Starken und Schwachen werden in Bad Kreuznach ab 10.30 Uhr vom Bahnhof aus Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in einem Demonstrationszug zum Kornmarkt ziehen. Auf dem Kornmarkt werden ab 11.00 Uhr der amtierende DGBKreisvorsitzende Jürgen Locher und der langjährige Bundesstreikbeauftragte der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten, Jürgen Hinzer, sprechen. Für Speisen und Getränke sorgen gemeinnützige Vereine, für Musik die Formation Du oder ett und weitere junge Talente aus der Region. Spaß für die Kinder bietet das Spielmobil des Kinderschutzbundes.

Wanderclub Nahetal

Rheingoldruhe

Neuen Ehrenamtlichen verspricht Diana Dahm tolle „Kollegen“: Rund ums Mehrgenerationenhaus arbeiten zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche, die „neue Gesichter“ sehr herzlich willkommen heißen. Foto: Caritas Bad Kreuznach (red). Für das „Café Kleeblatt“ seines Mehrgenerationenhauses (MGH) sucht der Caritasverband ehrenamtliche Verstärkung: Während der Café-Öffnungszeiten werden zusätzliche Freiwillige gebraucht. Für Menschen jeden Alters ist das Café Kleeblatt ein Treffpunkt mit lockerer Bistro-Atmosphäre. Viermal pro Woche steht das Café im Zentrum St. Hildegard (Bahnstraße 26) allen Besuchern offen. Und aktuell ist der eine oder andere Platz hinter der Theke frei. Wer im Café-Team mitmachen möchte, ist dann einmal die Woche gemeinsam mit anderen Eh-

renamtlern „Gastgeberin“ oder „Gastgeber“ für die Cafébesucher, wie MGH-Koordinatorin Diana Dahm erläutert. Darunter sind Menschen, die spontan vorbeischauen, aber auch Teilnehmer von Begegnungsangeboten, die rund ums MGH-Bistro stattfinden. „Zum Engagement im ‚Kleeblatt‘ gehört auch die Vorbereitung des Cafébetriebs“, führt Diana Dahm aus. „Etwa bei notwendigen kleineren Besorgungen haben potentielle Ehrenamtliche aber zeitliche Flexibilität“, so die Caritas-Mitarbeiterin weiter. Für dieses Ehrenamt im Mehrgenerationenhaus braucht man vor allem Offenheit

für Menschen aller Generationen und aus unterschiedlichsten Kulturen. Ein Führerschein wäre darüber hinaus ein Plus, ist aber kein Muss. Im Grunde ist also jeder zum Mitmachen eingeladen.

Ehrenamts-Interessierte erreichen Diana Dahm unter Tel. 0671 - 83828-19 (Caritas Bad Kreuznach), auf oder 0151 - 27191300 oder per E-Mail an d.dahm@caritas-rhn.de.

Eitel führt die Liberalen weiter an FDP-Stadtverband wählt Vorstand – John und Anheuser vertreten

Am Sonntag, den 1. Mai, besucht der Verein seine Freunde vom Lennebergverein auf der Rheingoldruhe. Treffpunkt dazu ist um 8.30 Uhr am Bad Kreuznacher Bahnhof. Von dort aus geht es mit dem Zug nach Mz-Heidesheim. Die Wanderung wird zwischen 8 und 14 km lang sein. Voranmeldung unter Tel. 0151- 651 652 03 oder 0671 -74863.

St. Marienwörth

Elterninfoabend Am Dienstag, 3. Mai, findet um 18.00 Uhr im Krankenhaus St. Marienwörth ein Infoabend für werdende Eltern statt. Nach einem kurzen Vortrag durch Chefarzt Dr. Gabor Heim und das Hebammenteam können Interessierte die Entbindungsräume kennen lernen. Treffpunkt für den Vortrag ist der Konferenzraum im 5. Obergeschoss des St. Marienwörth (Bauteil D) in der Mühlenstraße 39 in Bad Kreuznach. Infos vorab gibt das Hebammenteam unter der Tel. 0671 - 372-1283.

Pfälzerwald-Verein

Das Foto zeigt (von links) Thomas Bursian, Dieter Schmidt, Dr. Hans Helmut Wilhelm, Andreas Scherbel, Marco Weber, Gabriele Binz, Kilian Feth, Prof. Dr. Hanno Kämpf, Karin Eitel-Hertmanni, Volker Stephan, Jürgen Eitel, Oliver John, Nils Nünke, Klaus-Jürgen Friedrich, Prof. Dr. Hans-Georg Kämpf, Christoph Anheuser, Ulla Gewaltig. Foto: privat Bad Kreuznach (red). Der Stadtverband der FDP hat in seiner Mitgliederversammlung am 19. April einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde Jürgen Eitel in seinem Amt bestätigt, er bleibt weiterhin Vorsitzender. Als seine Stellvertreter wurden Oliver

John und Christoph Anheuser gewählt. Als Schatzmeister fungiert Nils Nünke, Schriftführer ist Klaus-Jürgen Friedrich, der neben Prof. Dr. Hanno Kämpf, Dr. Hans Helmut Wilhelm, Volker Stephan, Gabriele Binz, Birgit Ensminger-Busse, Karin Ei-

tel-Hertmanni, Andreas Scherbel, Dieter Schmidt und Ursula Gewaltig auch zum Beisitzer gewählt wurde. Kilian Feth führt die Jungliberalen an. Als Gastredner war Landtagsabgeordneter Marco Weber zu Gast.

Der Pfälzerwald-Verein Bad Kreuznach bietet am Sonntag, 1. Mai, eine Wanderung zum Burgenfest unterhalb der Moschellandsburg an. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr in Hallgarten am Parkplatz der Nordpfalzhalle. Um 10.30 Uhr findet ein Ökumenischer Gottesdienst in der Landsberghütte statt. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0671 - 71224. Außerdem veranstaltet der Verein eine Freizeit im Luftkurort Eppenbrunn, von Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), bis Sonntag, 29. Mai. Die Wanderstrecken betragen täglich 20 km. Anmeldung bis 1. Mai unter Tel. 0671 – 67223 (Franke) oder 0671 - 28464 (Hommer).

Eltern-Kind-Treff

Zahnpflege Auch die Kleinsten müssen schon lernen, wie wichtig Zähneputzen ist. Beim Eltern-Kind-Treff des Diakonischen Werkes (DW) im Krabbelraum der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach, Mittlerer Flurweg 43 b, steht daher am Dienstag, 3. Mai, von 9.30 bis 11.00 Uhr, das Thema Zahnpflege im Mittelpunkt. Angelique Salvi von der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinland- Pfalz referiert über das Thema „Gesunde Zähne von Anfang an“. Hierbei wird es neben Informationen zur Zahngesundheit und Zahnpflege auch um Fluoride und ihre Wirkung, sowie um Trinkflaschen und Schnuller gehen. Der Eltern-Kind-Treff des DW im evangelischen Kirchenkreis An Nahe und Glan findet an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat statt. Das kostenlose Angebot der Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Familienplanung richtet sich an Mütter und Väter mit Kindern vom Säuglingsalter bis zu drei Jahren. Diplom-Pädagogin Svenja Clar gestaltet das Treffen in ungezwungener Atmosphäre mit viel Raum zum Spielen und wechselnden Themen, die Eltern in dieser Lebensphase ihrer Kinder interessieren. Alle interessierten Väter und Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern sind herzlich eingeladen. Information und Anmeldung beim DW, Kurhausstraße 8, Telefon: 0671 - 842510, E-Mail: dw.naheglan@ekir.de.

Weitere Termine unter www.kreuznacher-rundschau.de


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 11

Zur Kosmetikerin gibt es keine Alternative – Beauty Treatments von Narbenreduktion

Permanent Make-up

Akne-Behandlungen Bio Produkte Clean Behandlungen

Lebensqualität

Anti Ageing Behandlungen

Faltenunterspritzung

jugendliche Vitalität

Orientierung

Wohlfühlatmosphäre

Qualität klinisch getestet

Dauerhafte Haarentfernung Fruchtsäurebehandlung

Gutscheine

RF Radio Frequenz Behandlungen

Straffung

Mikro-Needling

Gesundheitsvorsorge

Vitalität

Hyaluron Hauttest

Ultraschall Behandlungen

Teenie-Behandlungen i-beauty Behandlungen

Yogakurse

Entspannung

Faltenunterspritzung Jeden Monat exklusiv in Bad Kreuznach Dr. Thomas Bonke ist Leiter der kosmetischen chirurgischen Gesellschaft IMIT und seit mehr als 30 Jahren Spezialist zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron und Botox. Behandlungstermine bitte unter 0671 9206355 vereinbaren. Termine: Sa. 30. April, Sa. 21. Mai

A-Z

Vorbeugung

Xenon-Licht

Zufriedenheit

Micro-Needling

Akne-Behandlungen

das Schönheitsgeheimnis der Hollywood-Stars

Die Basis für ein ebenmäßiges Hautbild

Das Medical Beauty Treatment THERAPEIA kombiniert pflanzliche Stammzellen und reine Hyaluronsäure mit kosmetischem MicroNeedling. Dabei werden die Regenerationsprozesse stimuliert und die Haut dazu angeregt, vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure zu bilden.

• Enzymatisches oder mechanisches Peeling • Manuelle, hygienische Ausreinigung • Sebumreduzierende, antientzündliche Maske

Kosmetikinstitut Elke Bottlender | Gymnasialstr. 26 · 55543 Bad Kreuznach | Tel. 0671 9206355 | www.elke-bottlender.de

PEEILNLLADAUNG CAZP LICHE

A

HER

STÖSSE

DENKAN MUSIK &

H? OMME IC K R E WOH N GEHE ICH? WOHI LEBE ICH? WOZU

ZUM

30.APRIL SAMSTAG, :00 UHR 1 19:45 - 2 RGHALLE

THEMA:

Eintr

itt fr

ei!

IM MBE BERSHE IN DER DO, 55444 WALDLAU ROSSWEG M SPORTPLATZ) hn (NEBEN DE n den So

s unter:

Info e Weitere in-wozu.d her-woh o www.w

t DU a „Glaubs “ Gottes? el, - Die Bib s 9,35 Johanne


Aktuell

12 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Termine Stadt Bad Kreuznach

Delaveaux schaltet ADD ein

Betreuungsverein

Fall „Täubchen“: Stadtrat entscheidet über Neuanmietung

Offene Sprechstunde Am Dienstag, 3. Mai, bietet der Betreuungsverein der Lebenshilfe in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach von 10.00 bis 12.00 Uhr einen Beratungsvormittag an. Dieses Angebot informiert über Vorsorgemöglichkeiten wie Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und/oder Patientenverfügung und adressiert sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und Bevollmächtigte zu Fragen der rechtlichen Betreuung und Interessierte. Veranstaltungsort ist das Mehrgenerationenhaus im Zentrum St. Hildegard in der Bahnstraße 26. Informationen gib es unter Tel. 0671 - 76350.

Entspannungskurs

Autogenes Training Die Katholische Erwachsenenbildung in der Bahnstraße 26 bietet ab Mittwoch, 4. Mai, einen neuen Entspannungskurs an. Es kommen Techniken des autogenen Trainings, der progressiven Muskelentspannung, der Meditation, Traum und Fantasiereisen und der körperorientierten Entspannung zur Anwendung. Kursleiterin ist Frau Jutta Reinhardt. Der Kurs umfasst zehn Einheiten von je einer Stunde, immer mittwochs von 18.45 bis 19.45 Uhr und kostet 57,00 Euro. Info und Anmeldung unter Tel. 067127989 oder per E-Mail an info@kebbad-kreuznach.de.

Im Haus der Senioren

Rheumatreff Der nächste Rheumatreff findet am Mittwoch, den 4. Mai, 15.00 Uhr im Haus der Senioren in der Mühlenstraße 25 statt. Der Treff ist ein Gesprächskreis mit Erfahrungsaustausch, dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Beruflicher Wiedereinstieg

Fragen stellen Wer nach der Familienphase den beruflichen Wiedereinstieg ins Auge fasst, braucht häufig Unterstützung beim ersten Schritt. Unabhängig vom Stand der Vorbereitungen des beruflichen Neustarts bietet die Agentur für Arbeit allen Interessierten eine direkte Kontaktaufnahme jeden ersten Dienstag im Monat an. Wiedereinstiegsberaterin Eilis Geib beantwortet am Dienstag, 3. Mai, von 9.00 bis 12.00 Uhr, Fragen zur Rückkehr in den Beruf, informiert über den regionalen Arbeitsmarkt und stellt die Dienstleistungen der Agentur für Arbeit vor. Kontakt: Eilis Geib, Tel. 0671 - 850716.

Termine Stadt Bad Kreuznach Neuer Kurs beginnt

VfL-Zumba Der VfL Bad Kreuznach veranstaltet ab Mittwoch, 4. Mai, einen achtteiligen „Zumba-Feierabend-Fitness“Kurs in der Turnhalle in der Hofgartenstraße 70. Der Kurs findet immer mittwochs von 20.00 bis 21.00 Uhr statt. Anmeldung und weitete Informationen unter Tel. 0671 - 32278 oder per E-Mail an geschaeftsstelle@vfl-1848.de.

Himmelfahrt

Gottesdienst

Der Casus belli: „Das Täubchen“ am Knotenpunkt Stadthaus. Eigentümer Karl-Heinz Delaveaux bezichtigt die Stadt, das Mietverhältnis nicht form- und fristgerecht gekündigt zu haben. Foto: M. Ristow von Marian Ristow Bad Kreuznach. Die Posse um die Immobilie in der Hochstraße 46 („Täubchen“ genannt) geht in die nächste Runde. Im Streit zwischen Eigentümer und Stadtrat KarlHeinz Delaveaux auf der einen Seite und der Stadtverwaltung auf der anderen geht es um die Frage, ob die Stadt die Kündigung der von ihr angemieteten Räumlichkeiten fristgerecht und überhaupt zugestellt hat. Die Stadt will das dort eingemietete Sozialamt in das in Sichtweite befindliche Telekomgebäude (Brückes) umsiedeln, und zwar zum 1.1.2017. Dazu hat bzw. hätte es einer Kündigung bis zum 31.12.2015 bedurft. Über die Anmietung der Räumlichkeiten im Telekomgebäude wird in der Stadtratssitzung am heutigen Donnerstag beraten – bedauerlicherweise im nicht-öffentlichen Teil. Für 3 Millionen DM saniert Bei der Immobilie „Täubchen“ handelt es sich um ein dreigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus, dessen ältester Teil, das Untergeschoss und das darunterliegende Gewölbe, aus dem 16. Jahrhundert stammt. 1902 wurden die beiden oberen Geschosse nach Plänen von Jacob Karst aufgesattelt. Im Zeitraum von 1989 bis 1991 wurde das Gebäude für 3 Millionen DM saniert und nach Verwaltungswünschen umgebaut. Im Januar 1992 bezog das Stadtamt die Räumlichkeiten. Der Stadtrat entschied sich im Dezember 2015 dafür, das Mietverhältnis aufzukündigen. Eigentümer Delaveaux bestreitet bis heute, die Kündigung der Stadt erhalten zu haben. Die

Stadt hält dagegen. Die Stadtverwaltung gibt an, einen Fahrer mit dem entsprechenden Schreiben am 28. Dezember bei Delaveaux vorbeigeschickt zu haben. Die Kündigung konnte beim ersten Versuch nicht zugestellt werden, Delaveaux’ Mutter habe die Annahme verweigert. Beim zweiten Zustellversuch wurde der Brief, unter Beglaubigung des Zustellers, in den Briefkasten geworfen – das war die Version der Geschehnisse, die Hauptamtsleiter Matthias Heidenreich in der Stadtratssitzung im Januar zu Protokoll gab. Nun hat sich Delaveaux in einem Schreiben an die Aufsichts- und Dienstleistungsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz (ADD) gewandt. „Kündigung bis heute nicht zugegangen“ „Nach einem 24 Jahre andauernden einwandfreien und reibungslosen Mietverhältnis, auch aufgrund der seinerzeit exakten Umsetzung der Raumvorgaben und Raumgrößen und Erfüllung aller behördlichen Auflagen, präsentierte man seitens der Stadtverwaltung in Persona des Sozialamtsleiters im Dezember im Auftrag der Oberbürgermeisterin eine Stellungnahme über den Zustand des Gebäudes, die jeder Grundlage entbehrt und in jedem einzelnen Punkt widerlegbar ist“, ereifert sich der CDU- und FWG-Mann Delaveaux in dem Schreiben an die ADD. „Diese Kündigung ist mir bis heute nicht zugegangen und dies habe ich der Oberbürgermeisterin Dr. Heike KasterMeurer am 13.1.2016 und am 27.1.2016 mitgeteilt. Die Stadtverwaltung kann den Zugang der Kündigung nicht nachweisen“, meint Delaveaux.

Delaveaux sieht persönliche Gründe Sollte man sich in dieser Sache aber nicht einigen, könnte Delaveaux den Schritt vors Gericht wagen. Dann wäre es aber durchaus möglich, dass ein Richter eben diese Einwurfbeglaubigung, unter der Versicherung des städtischen Amtes, dass auch tatsächlich die Kündigung im Umschlag war, als eben solchen Beweis ansieht. Im Mietvertrag, der 1989 zwischen der Stadt und dem Eigentümer geschlossen wurde, sei die Rede davon, dass die Kündigung per Einschreiben erfolgen müsse, erklärt Karl-Heinz Delaveaux. Er ist davon überzeugt, dass der geplante Auszug seines langjährigen Mieters keine sachlichen Gründe hat. „Das ist eine persönliche Intrige. Da geht es nur um den Namen Delaveaux, sonst nichts“, ist sich der Unternehmer sicher. Die Mängelliste, die die Stadtverwaltung Ende November 2015 angefertigt hat, sei aus seiner Sicht nur ein Vorwand. „Darüber hinaus entstehen Kosten für den Umzug, die mit 39.500 Euro an der unteren Grenze angesetzt sind und die Nutzung der Räumlichkeiten im Brückes 2-8 für die Dauer von vier Jahren verursacht eine Mietkostensteigerung von 27.600 Euro und eine Mehrbelastung durch höhere Nebenkosten in Höhe von 16.000 Euro“, rechnet Delaveaux in seinem Schreiben vor. Im Gespräch mit unserer Zeitung schätzt Delaveaux die Mehrkosten in toto sogar auf rund 150.000 Euro, inklusive der nach seiner Sicht fälligen Doppelmiete. Der Stadtrat entscheidet heute über die Anmietung des Telekomgebäudes. Alles andere wäre eine Überraschung. Die Antwort der ADD steht aus.

Auch in diesem Jahr soll der gemeinsame Himmelfahrtsgottesdienst der Ev. Kirchengemeinden in Bad Kreuznach am Donnerstag, 5. Mai, um 10.30 Uhr wieder unter freiem Himmel auf dem Rotenfels stattfinden, in diesem Jahr allerdings erstmals auf dem dortigen Gelände des Deutschen Alpenvereins (Sektion Nahegau). Zufahrt über Traisen bis zum Parkplatz am Rotenfels, von dort sind es nur ein paar hundert Meter zu Fuß bis zum Luise-Rodrian-Haus des Deutschen Alpenvereins. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfrin. Natalie Broich und Pfr. Claus Clausen (Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach). Die musikalische Gestaltung übernimmt in bewährter Manier der CVJM Posaunenchor, Leitung: Volker Wiest. Das Thema des Gottesdienstes: „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Literaturlesung

„Pici“ von Robert Scheer Robert Scheer wurde 1973 in Carei, Rumänien, geboren. Seine Muttersprache ist Ungarisch. 1985 emigrierte er mit seiner Familie nach Israel. Nach einer abgebrochenen Karriere als Rockmusiker studierte er Philosophie in Haifa und Tübingen. Jetzt lebt er in Deutschland. Im Jahr 2012 erschien sein erster Roman „Der Duft des Sussita“, in dem er sich mit eigenem Humor über Israel und den „Trabi“ des Nahen Ostens auslässt. Nun stellt er sein neues Werk „Pici“ vor. Es ist vor wenigen Tagen erschienen. In Bad Kreuznach stellt er es erstmals der Öffentlichkeit vor und liest Auszüge daraus. Pici ist der Kosename seiner Großmutter Elisabeth. Ihrem Enkel Robert gegenüber gibt die 94 jährige Auskunft von ihrem Schicksal und über den Alltag in den Ghettos in Ungarn und Konzentrationslagern, bis sie 1945 im mecklenburgischen Malchow befreit wurde. Die Lesung in der Bibliothek im Haus der Senioren, Mühlenstr. 25, findet am Freitag, 8. Mai, um 15.00 Uhr statt.


25 JAHRE Diethelm Henderkes Verkaufsberater

Wertmeister 2016!*

Julia Kastner Kundendienst

Kompromisslos Dacia!

s Jetzt bei un en! Probe fahr

Ragnar Göttert Serviceberater

tzt ren Sie je Vereinba efahrt! eine Prob

Deutschlans günstigster tzt ren Sie je Familien-Van! Vereinba ahrt! ne Probef ei

Der Dacia Sandero Stepway schon ab

10.350,– €**

bis max.

100 000 km

Auto Bild kürt den Dacia Sandero Stepway zum "Wertmeister 2016" und bescheinigt ihm den besten Werterhalt in Prozent* Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start und Stop: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,8; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,1; CO2-Emissionen kombiniert: 115 g/km. Dacia Sandero Stepway: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,1 – 3,8; CO2-Emissionen kombiniert: 115 – 98 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie! www.dacia.de

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER

RUDOLF-DIESEL-STR. 5 • 55543 BAD KREUZNACH TEL.: 0671-61001 • WWW.AUTOHAUS-GROHS.DE *Auto Bild, Nr. 04/2016: Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start und Stop: Bester Werterhalt in Prozent in der Kleinwagenklasse. ** Unser Barpreis inkl. Überführung für einen Dacia Sandero Stepway Ambiance TCe 90 Start und Stop. Abb. zeigt Dacia Sandero Stepway Prestige mit Sonderausstattung.***Messung nach ISO 3832 mit Quadern von 200 x 100 x 50 mm Kantenlänge.

Der Dacia Duster

100 000 km

Der Dacia Lodgy

schon ab

schon ab

11.450,– €*

bis max.

100 000 km

• ESP, ABS mit EBV und Bremsassistent • Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer • Berganfahrhilfe • ISOFIX-Kindersitzbefestigung auf den hinteren Außenplätzen • Hydraulische Servolenkung Dacia Duster SCe 115 4x2: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,7; außerorts: 5,6; kombiniert: 6,4; CO2-Emissionen kombiniert: 145 g/km. Dacia Duster: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 9,0 – 4,4; CO2-Emissionen kombiniert: 185 – 115 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

bis max.

10.750,– €*

• ESP, ABS mit EBV und Bremsassistent • Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer • Berganfahrhilfe • Dachreling • uvm. Dacia Lodgy SCe 100: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,8; außerorts: 5,2; kombiniert: 6,1; CO2-Emissionen kombiniert: 139 g/km. Dacia Lodgy: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 8,6 – 4,0; CO2-Emissionen kombiniert: 161 – 103 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

www.dacia.de

www.dacia.de

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER

DACIA VERTRAGSHÄNDLER RUDOLF-DIESEL-STR. 5 • 55543 BAD KREUZNACH TEL.: 0671-61001 • WWW.AUTOHAUS-GROHS.DE

RUDOLF-DIESEL-STR. 5 • 55543 BAD KREUZNACH TEL.: 0671-61001 • FAX: 0671-69043

*Unser Barpreis inkl. Überführung für einen Dacia Duster Essentiel SCe 115 4x2. Abbildung zeigt Dacia Duster Lauréate mit Sonderausstattung.

*Unser Barpreis für einen Dacia Lodgy Essentiel SCe 100 inkl. Überführung. Abbildung zeigt Dacia Lodgy Lauréate mit Sonderausstattung.

Die Topmodelle von Dacia!

i uns Jetzt be ren! ah Probe f

Z. B. Dacia Sandero Essentiel Ab

7.650,– €*

bis max.

100 000 km

Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,4; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 130 g/km. Gesamtverbrauch für die beworbenen Modelle (l/100 km): kombiniert: 9,0 – 0,0; CO2-Emissionen kombiniert: 185 – g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). www.dacia.de

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER

RUDOLF-DIESEL-STR. 5 • 55543 BAD KREUZNACH • TEL.: 0671-61001 • WWW.AUTOHAUS-GROHS.DE *Unser Barpreis inkl. Überführung für einen Dacia Sandero Essentiel 1.2 16V 75, ohne Sonderausstattung. Abbildung zeigt Dacia Logan MCV Prestige, Dacia Lodgy Stepway, Dacia Duster Prestige, Dacia Sandero Stepway Prestige, Dacia Sandero Lauréate und Dacia Dokker Stepway mit Sonderausstattung.


Aktuell

14 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Bibel-Wanderung

KW 17 | 28. April 2016

Forum trotzt dem Regen Bosenheimer Straße: Nahetal Forum geht an den Start

„Mit Herz und Hand“

In Bad Kreuznach Am Sonntag Trinitatis, 22. Mai, findet um 10.00 Uhr die Feier der Jubiläums¬konfirmationen in der Ev. Pauluskirche statt. Aufgerufen sind alle, die in den Jahren 1991, 1966, 1956, 1951, 1946, 1941,1936 oder 1931 in Bad Kreuznach oder andernorts konfirmiert wurden. Einladungen wurden bereits verschickt. Wer keine Einladung erhalten hat, wendet sich bitte an das Evangelische Verwaltungsamt, Kurhausstraße 6, Frau Moselewski, Zimmer 22 (2. OG), Tel. 0671 251-121.

Von Mann zu Mann

Säuglingspflege Der Säuglingspflegekurs „von Mann zu Mann“ ist ein Kurs für werdende Väter zur Vorbereitung im sicheren Umgang mit ihrem Kind sowie der Auseinandersetzung mit der Thematik „Vater werden, Vater sein“. Der Kurs wird von einem Mann geleitet. Am Samstag, 9. Juli, findet von 9.30 bis 12.30 Uhr in den Räumen der Elternschule der Diakonie (Personalwohnheim) der nächste Kurs statt. Die Kosten betragen 20 Euro. Info und Anmeldung unter Tel. 0671 605 2316 (vormittags) oder per EMail an ottoha@kreuznacherdiakonie.de.

Übergabe bei der Eröffnung: Spendenschecks sollten die Ortsvorsteher über den Verlust ihrer VolksbankFiliale hinweg trösten. Horst Weyand, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück (4. von links), übergab Sylvia Fels, Ortsbürgermeisterin von Hackenheim, und Dr. Volker Hertel, Ortsvorsteher von Bosenheim, eine Spende in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Mit dabei: Wirtschaftsdezernent Udo Bausch (2. von links) und Dr. Stefan Kessler (Mitte). Foto: M. Ristow von Marian Ristow Bad Kreuznach. Und sie feierten sich selbst: Das Nahetal Forum an der Bosenheimer Straße, Ecke Ludwig-Kientzler-Straße, wurde am vergangenen Samstag im strömenden Regen feierlich eröffnet – mit vielen Reden und nicht zu wenig Eigenlob. Das Multifunktionsgebäude, das von der Unternehmerfami-

info@kreuznacher-rundschau.de www.kreuznacher-rundschau.de

lie Gozdowski auf dem Areal des ehemaligen Airfields der US-Army umgesetzt wurde, beherbergt neben einer modernen Filiale der Volksbank Rhein-NaheHunsrück, die Nahetal Apotheke von David Erhard, die radiologische Praxis von Dr. med. Stefan Kessler, eine PhysiotherapiePraxis, das Floristikfachgeschäft Stilecht und eine Signal IdunaBezirksdirektion. Das Gebäude wurde mit einer Nutzfläche

von 1.500 Quadratmetern von den Architekten Bensheimer und Ferri entworfen, die Durchführung und Projektsteuerung oblag der Karlsruher Firma Vollack. Die Baukosten betrugen rund 4 Millionen Euro, den eigentlich anvisierten Einzugstermin, bei der Projektvorstellung wurde der 1. März genannt, konnte man nicht einhalten. Das holte man jetzt Ende April nach.

Wettbewerb für Schulen Projekte zum Thema „Gesundheit weiter gedacht“ Bad Kreuznach/Region (red). Schüler aus dem Landkreis Bad Kreuznach können ihre Schule ab sofort ins Rennen um den Titel „Schule des Jahres 2016“ schicken. In einer von drei Wettbewerbskategorien suchen die BARMER GEK und UNICUM ABI die besten und innovativsten Projekte zum Thema „Gesundheit weiter gedacht“. „Ob gesunde Ernährungskonzepte, Bewegungsideen oder originelle Maßnahmen gegen Stress im Schulalltag, gesucht werden neuartige gesundheitsfördernde Projekte“, so der BARMER GEKBezirksgeschäftsführer Thomas Görlach in Bad Kreuznach. Auch digitale Gesundheitsideen, etwa mit Schrittzähler oder Internetanwendungen, seien gefragt. 2.000 Euro und Activity Tracker als Preise

Wir für Sie

Familienbildungsstätte

Wut im Bauch

Das Dekanat Bad Kreuznach lädt zum Unterwegssein mit Bibel und Rucksack unter dem Motto „Mit Herz und Hand“ ein: Wanderung am Samstag, 21. Mai. in Oberwesel (Schwede-Bure-Tour), Spaziergang am Sonntag, 22. Mai. in Bad Kreuznach (Lohrer-Wald-Weg). An beiden Tagen gibt es unterwegs (biblische) Impulse, Zeiten der Stille und des Austauschs. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2016. Kontakt und Info: Pastoralreferentin Judith Schwickerath, Tel. 0671 - 79468821 oder per E-Mail an judith.schwickerath@bistum-trier.de.

Jubiläumskonfirmation

Termine Stadt Bad Kreuznach

Dem Gewinnerteam in der Kategorie „Gesundheit weiter gedacht“ winkt eine Projektförderung in Höhe von 2.000 Euro. Zusätzlich gibt es von der BAR-

MER GEK moderne Activity Tracker. Mit der Siegerprämie können die Schüler ihr Engagement weiterführen und verbessern. Mit dem Wettbewerb wollen die Organisatoren auch dazu beitragen, die Vielzahl an kreativen Gesundheitsprojekten ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken, die an Schulen umgesetzt werden.

line-Voting: Wer in seiner Rubrik die meisten Stimmen mobilisiert, ist „Schule des Jahres 2016“ und gewinnt den Preis. Einsendeschluss für die Projekte ist der 1. Juni 2016.

Diakonie-Elterschule

Hilfe bei Fieber Die Elternschule des Diakonie Krankenhauses kreuznacher diakonie informiert über ein neues Kursangebot, „Hilfe bei Husten, Fieber und Co“. Der Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern, Tageseltern und alle, die mit Kindern zu tun haben. Es geht um bewährte Hausmittel bei Erkältungskrankheiten, Fieber, Mittelohrentzündung und Verdauungsbeschwerden. In diesem Kurs lernen Sie u.a. auch verschiedene Wickel und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen- aber auch die Grenzen der Selbstbehandlung. Außerdem gibt es wertvolle Tipps zur Erkältungsprophylaxe. Der Kurs findet am Montag, 20. Juni, von 19.00 bis 21.00 Uhr in den Räumen der Elternschule, im Personalwohnheim statt und kostet 20,00 Euro. Kontakt: Sandra Völker, Tel. 0177 8843440 oder online auf www. kindergesundheit-rhein-nahe.de.

Sportverletzungen

Infoveranstaltung

Erst Jury-Entscheid, dann Online-Voting Am Wettbewerb teilnehmen können alle zum Abitur führenden Schulen. In der Bewerbungsphase gilt es, die eigenen Projekte aussagekräftig zu präsentieren. Eine Jury, bestehend aus der UNICUM ABI Redaktion und Verantwortlichen der BARMER GEK, wählt aus den eingereichten Bewerbungen je Kategorie die drei besten Projekte aus. Die zwei weiteren Wettbewerbskategorien sind „Die beste Schülerfirma“ und „Das beste soziale oder karitative Projekt“. Im großen Finale gibt es ein On-

Der Vortrag für Eltern und alle anderen Interessierten mit Dipl.-Psychologin Claudia Christ wird am Donnerstag, 12. Mai, in der CaritasFamilienbildungsstätte, Bahnstraße 26, angeboten. Wut ist Ausdruck menschlicher Aggression, die eigentlich eine lebenswichtige, kommunikative Funktion hat, wenn sie konstruktiv ausgedrückt und von der Umwelt richtig verstanden wird. Dieser Vortrag beleuchtet verschiedene Entstehungsmechanismen von Aggression, um ihr vorzubeugen, konstruktiv damit umzugehen und auch anderen zu helfen, dies zu tun.Anmeldung unter Tel. 0671 - 83828-40.

Weitere Informationen: www.barmer-gek.de/ creative; www.schuledesjahres.de Falk Wellmann, 0800 332060 444020, falk.wellmann@barmergek.de

In der Reihe „Medizin verstehen“ steht am Dienstag, 10. Mai, das Thema Sportorthopädie auf dem Programm. Unter dem Titel „Sportverletzungen“ informiert Dr. Nico Becker, Oberarzt der Abteilung Orthopädie/Rheumaorthopädie des Diakonie Krankenhauses kreuznacher diakonie, zu den häufigsten Sportverletzungen der großen Gelenke und deren Behandlung. Im Anschluss an den Vortrag hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen beziehungsweise ein persönliches Gespräch mit Dr. Becker zu führen. Die Infoveranstaltung startet um 19.00 Uhr im Luthersaal der Stiftung kreuznacher diakonie, Ringstraße 60. Der Eintritt ist frei


Walpurgisnacht in der Altstadt „Klein-Venediger Walpurgisnacht“ Tanz in den Mai – DJ Carsten Dierks sorgt für gute Musik der 70er und 80er - Jahre In diesem Jahr startet das „Klein - Venedig - Bohème“-Event am Samstag, 30. April unter dem Motto "Klein-Venediger Walpurgisnacht". Um 17.30 Uhr geht es für die Maihexen und Begleitung vom Mühlenteich mit dem KahnMaran auf die Nahe. Mit Maibowle und einem kleinen, wilden Hexenimbiss. Die KVB-Maihexen Cäcilia, Ilse, Annette, Nina werden mit Unterstützung von zwei starken Männern Harald und Hartmut die Gäste, der bereits ausgebuchten Fahrt, rudern. Im Anschluß geht es um 19.30 Uhr dann zum Bistro-Käuzchen / Radiesschen, um die Aufstellung eines Maibaumes mit einem kleinen Part aus Goethes "Hexenküche" und anschließendem Tanz uff de

Gass, bei gutem Wetter, zu feiern. Das ist aber nicht das einzige Vergnügen, es gibt noch mehr Tanz in den Mai im historischen Stadtkern. Sowohl im Gasthaus zur Krone, als auch im Moritz, Alt - Berlin, Kleiner Felsenkeller, Holzwurm und Halli - Galli wird gefeiert. Wer etwas mehr Ruhe möchte, kann sich diese in den angrenzenden Restaurants gönnen und trotzdem mitten im Geschehen sein. „Für viele von uns Frauen hat die Hexennacht eine tiefere Bedeutung. Eine Erinnerung an eine Zeit des Unrechts, der Verleumdungen gegen starke, weise Frauen und der daraus entstandenen Verfolgung. In der Zeit der Hexenverfolgung im 14. bis 18.

Jahrhundert lag der Frauenanteil bei 75 %. Daher rührt auch noch der Aberglaube der Hexennacht, wo der Teufel sich, der Sage nach, in der Nacht 1. Mai auf dem Brocken mit den Hexen getroffen haben soll. Das glaubten die Leute damals. Aber es wurde auch genutzt, um Nachbarn zu verleumden. Wenn einer ein Problem mit Menschen hatte, liefen diejenigen Gefahr als Hexe oder Hexer verleumdet zu werden. Es war eine Zeit in der Frauen, aber auch 25 % der Männer verleumdet, aufgespürt, verhört, gefoltert und zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt wurden. Bis in die Gegenwart gibt es Regionen in Asiens, Afrika und musl. Staaten, in

denen der Aberglaube noch verbreitet ist. Die Verfolgung unter angeblicher "Hexerei" geht oft mit Apostasie, dem Abfall von kirchlichen und religiösen Bindungen, einher. Es gibt heute noch Regionen, wo man aus solchem Grunde mit dem Tode bestraft werden kann. Wir sind nur harmlose Maihexen, die den Mai begrüßen und den Aberglauben begraben, aber niemals das Unrecht an unschuldigen Frauen und Männern vergessen haben wollen.“ Wir laden Sie herzlich ein. Für Sie ist immer Platz bei uns Hexen. Ihr Initiative Klein - Venedig - Bohème

Seit über 11 Jahren in der Altstadt Erlebnisse verbinden

Das Reisebüro in der Altstadt - Über 20 Jahre Berufs- und Reiseerfahrung Ihr kompetenter Ansprechpartner für Pauschalreisen, Last Minute Urlaub, Cluburlaub, Studienreisen, Kreuzfahrten, Autoreisen und insbesondere Australien und die Südsee

Ihr Urlaubstelefon: 0671/44443 Für alle Reisebuchungen zwischen 1. und 31. Mai 2012 halten wir eine kleine Überraschung für Sie bereit! (Einfach Anzeige ausschneiden und mitbringen)

Tel.: 0671 / 44443

FLUGBÖRSE Bad Kreuznach | Mannheimer Str. 48 Tel.: 0671/44443 | www.flugboerse.de/badkreuznach

Salon Zimmermann Mannheimer Straße 8 55545 Bad Kreuznach Tel.: 0671-27862

Mannheimerstraße 60 55545 Bad Kreuznach

Holzwurm Mo - Fr 8 - 18 Uhr Sa 8.30 - 13 Uhr

Mannheimer Str. 29-31 55545 Bad Kreuznach Tel.: 0671 / 483 359 10 Öffnungszeiten: Täglich ab 10:00 Uhr

Tel 0671 326 86 Fax 0671 920 171 06 www.hutvetter.de hausderhuete@gmx.de


16 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Am 5. Mai ist Christi Himmelfahrt Vatertag

f

H

Akropolis Mannheimer Str. 114 (Ecke Kornmarkt) 55543 Bad Kreuznach · Tel. 0671/9203025

Griechische Spezialitäten · Große Auswahl an Mittagstisch

Reservieren Sie für Muttertag - kein Ruhetag -

Öffnungszeiten: täglich: 11.30 bis 14:30 und 17:30 bis 23:30 Uhr Fahrstuhl ist im Haus vorhanden · Alle Gerichte auch zum Mitnehmen

Finger-Füße-Fröhlich

Seit mehr als 5 Jahren Bei Anna Fröhlich gibt es ab sofort neben den bisherigen Angeboten wie Nageldesign, Fußpflege nach medizinischer Art und Maniküre auch fachkosmetische Behandlungen vom Kopf bis Fuß.

Anna Fröhlich bedankt sich bei ihren Kunden Anna Fröhlich Bleichstr. 8 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671-970 43 998 www.finger-fuesse-froehlich.de

Anna Fröhlich hat sich vom Bundesberufsverband der Fachkosmetiker/-innen Deutschlands und der Mitgliedsschule des Zentralverbands Deutscher Kosmetikfachschulen e. V. zur Kosmetikerin ausbilden lassen. Die zertifizierte Kosmetikerin bietet in ihren renovierten und neu eingerichteten Räumen Anwendungen wie Skin Srubbing, Microdermabrasion, Ultraschallbehandlungen, Kalt- und Heißhammer Lifting, diverse Makeups, Ganzkörpermassagen und Hautanalysen an. „Diese vielfältigen Behandlungsangebote sind auch für die junge und problematische Haut geeignet – und zwar für weibliche und männliche Kundschaft gleichermaßen“, betont Fröhlich. Wichtig ist der stolzen Studio-Inhaberin das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden ihrer Kunden. Gestressten Kunden verspricht sie den Ausgleich zum Alltag durch Ruhe und Erholung. Mehr Informationen unter www.finger-fuesse-froehlich.de Anna Fröhlich freut sich auf Ihren Besuch!

handlungen

Jetzt auch Kosmetikbe inger

inger üße röhlich

üße röhlich

Kosmetikstudio

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do., und Fr. von 10:00-13:00 Uhr und von 14:00-18:00 Uhr Sa. von 10:00-14:00 Uhr - und nach Vereinbarung - Dienstag Ruhetag

Kosmetikstudio


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 17

H

Am 8. Mai ist Muttertag

Hf

zu Ehren der Mütter einführen. Doch das Regime Napoleon Bonapartes wurde im Jahre 1815 endgültig gestürzt, und dieses Vorhaben wurde von den Franzosen nicht mehr umgesetzt. Der Muttertag, wie wir ihn heute feiern, nahm seinen Ursprung 1872 in Amerika. Damals forderte Julia Ward Howe, eine bekannte Vertreterin der Frauenbewegung, den amerikanischen Müttern einen Tag im Jahr zu widmen, an dem sie für all ihre Mühen geehrt würden. Die Forderung blieb zunächst unerfüllt. Als Begründerin des Muttertages gilt schließlich Anna Jarvis, die ebenfalls als US-amerikanische Frauenrechtlerin bekannt wurde. Auch sie setzte sich für die Einführung eines offiziellen Feiertags zu Ehren der Mütter ein. Im Jahr 1914 wurde der Muttertag in den USA national anerkannt.

Der Muttertag - wo hat er eigentlich seinen Ursprung? Die weit verbreitete Vermutung, der Muttertag sei eine Erfindung der Nazis im Dritten Reich, ist nicht korrekt. Bereits die alten Griechen veranstalteten ein Fest zu Ehren der Mutter des Gottes Zeus. Diese Tradition ging mit dem Zerfall des alten Griechischen Reiches verloren, sie wurde aber von einigen Herrschern verschiedener Länder immer wieder aufgegriffen. Ob diese sich dabei tatsächlich an der Tradition der alten Griechen orientierten, ist nicht ganz sicher. Im England des 13. Jahrhunderts wurde unter Heinrich III. der "Mothering Day" eingeführt. An diesem Tag sollten die Christen der "Mutter Kirche" gedenken und die ganze Familie kam zusammen, um gemeinsam in die Kirche zu gehen. Anfang des 19. Jahrhunderts wollte der französische Herrscher Napoleon, der sein Machtgebiet in Europa immer mehr ausweitete, einen Tag

Gasthaus zur Linde Heegwaldstr. 17 · 55595 Braunweiler Tel. 0 67 06 / 345 · Fax 0 67 06 / 90 26 05 www.linde-braunweiler.de Mo. - Fr. ab 16.30 Uhr · Dienstag Ruhetag Sa. - So. + Feiertags ab 10.00 Uhr

Maibowle, Hugo, Genießen Sie jetzt frischen Spargel Heegwaldstr. 17 · 55595 Braunweiler · Tel. 0 67 06 / in 345 Frischer Spargel, Erdbeeren verschiedenen Variationen auch in Fax 0 67 06 / 90 26 05 www.linde-braunweiler.de unserem Biergarten. Mo. - Fr. abWein16.30 Uhrund · Dienstag Ruhetag und vieles mehr

+ Feiertags 10.00 Uhr Denken Sie Sa. jetzt schon an ab Ihre Reservierung für ... auch in- So.unserem Weingarten. den 1. Mai, Vatertag und Muttertag. Denken Sie rechtzeitig an Ihre Reservierung für Mutter- und Vatertag!

Sie da . . .

Wir freuen freuen uns uns auf auf Ihren Ihren Besuch. Besuch. Wir Mehr Info Info unter: unter: www.linde-braunweiler.de/aktuelles www.linde-braunweiler.de/aktuelles Mehr

Quelle: helles-koepfchen.de



Am 08.05.2016 ist Muttertag

15

Ja hre

Liebevolle Präsente werden nach Ihrer Vorbestellung gefertigt. Wir sind an Muttertag von 10 - 12 Uhr für Sie da.

· · · · · ·

S

eit

Fühlen Sie sich bei uns wohl und genießen Sie den Tag in vollen Zügen. Entspannen in der Sauna oder toben Sie mit Ihren Kindern in unserem Bad. Am Ende des Tages erhält jede Mutter noch eine kleine Aufmerksamkeit.

No

www.freizeitbad-rheinboellen.de Facebook: Freizeitbad Rheinböllen Events vem

be

r fü

rS

ie i

nG

rol

sh

eim

wir gestalten Florales in saisonaler oder zeitloser Form florale Geschenkverpackungen und Geldpräsente einzigartige Hochzeitsdekorationen Tisch- und Raumschmuck für Ihr Fest Verleih von Pflanzen, Gefäßen und Dekoartikeln einfühlsame Beratung für Trauerdekoration

Wir freuen uns auf Sie: Mi., Do. & Fr. 9 - 12.30 Uhr & 14 - 18 Uhr Sa 8 - 13 Uhr sowie gerne nach Vereinbarung Vorbestellungen jederzeit: 06727 - 89 56 980

Kosta´s Taverne Griechische Spezialitäten

Liebe Mütter, genießen Sie mit Ihrer Familie einen schönen Muttertag bei uns. Wir sind am Muttertag ab 11:00 Uhr für Sie da. Koastas Tzakris ● Hochstraße 16 55545 Bad Kreuznach ● Telefon 0671 - 920 38 97

Montag Ruhetag · Dienstag ab 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr Mittwoch - Freitag: 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr / 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr Samstag / Sonntag 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr


AKTUELL

18 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Energietipp

KW 17 | 28. April 2016

Eine Weltreise für den Gaumen Kornmarkt: „Street Food Experience“ geht im Juli in die zweite Runde

Wandatmung

Gesellige Tänze

von Marian Ristow

Neuer Kurs

Bad Kreuznach. Wie wär’s mal mit brasilianischem Grillfleisch direkt auf die Hand? Als Nachtisch eine Portion Choco Kebab (ja, Sie haben richtig gelesen: Schokolade und Nougat in Dönerform)? Oder doch etwas konventioneller und ein große Portion Allgäuer Kässpätzle vom Foodtruck „Die Bergziege“ bestellen? Vielleicht macht aber auch der Wildburger von Jenni Jones’ „KH-Burger“ das Rennen. Oder etwas aus dem Smoker der BBQ-Teams der Cooking Aces aus Wiesbaden. Die Möglichkeiten sich kulinarisch auszutoben sind auch bei der zweiten Auflage der Bad Kreuznacher „Street Food Experience“, die vom Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Juli, auf dem Kornmarkt stattfindet, nahezu unbegrenzt. 22 Foodtrucks, Imbissbuden und Verkaufsstände bieten dann ihre Produkte an.

Deutsch-Spanischer Club

Stammtisch Der Deutsch-Spanische Club Bad Kreuznach e.V. lädt seine Mitglieder und interessierte Gäste zum monatlichen Stammtisch am Dienstag, 3. Mai, ab 19.00 Uhr in die Rheinhessenhalle Hackenheim ein. Weitere Informationen auf der Club-Homepage unter www. deutsch-spanischer-club.de. Stadtteile

Andacht und Fahrt

Fahrt nach Marienthal BME. Die Senioren aus dem Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg fahren am Mittwoch, 18. Mai, nach Geisenheim und besichtigen dort das Kloster Marienthal. Abfahrt ist um 13.00 Uhr an der katholischen Kirche in Ebernburg. Eine Andacht und eine Weinprobe sind außerdem geplant. Die Fahrtkosten betragen 15,00 Euro. Die Rückfahrt ist für 18.00 Uhr geplant. Anmeldung bei Carmen NippgenRetterath unter Tel. 06708 - 1885. nsverein-hand-in-hand.com.

Musikkneipe PuR

Hexennacht BME. In der Musikkneipe PuR, Berliner Straße 54, spielt am Samstag, 30. April, um 20.30 Uhr die Rockband Italo Boys. Der Eintritt ist frei.

Naturstation „ Lebendige Nahe“

Wieder geöffnet.

Der Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz des Monats Mai will Antwort auf die Frage. „Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?“ geben. Der Energieberater hat am Montag, den 17. Mai, von 13.30 bis 18.00 Uhr Sprechstunde in Bad Kreuznach in der Kreisverwaltung (Raum109, 1. OG), Salinenstraße 47. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Voranmeldung unter Tel. 0671 - 803-1004.

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet ab Donnerstag, 19. Mai, um 19.00 Uhr den Kurs „Folklore, Squaredance, Kreis-, gesellige und meditative Tänze“, im Zentrum St. Hildegard, Bahnstraße 26 an. Die Kosten betragen 30,00 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0671 - 27989, E-Mail info@keb-badkreuznach.de

Termine Stadt Bad Kreuznach

Mehr Essen, mehr Atmosphäre Nach dem Debüt des Events im vergangenen Jahr war für Organisator Andreas Schnorrenberger, der die „Street Food Experience“ gemeinsam mit dem Ver-

ein Karadeniz Gümüshanespor Bad Kreuznach stemmt, schnell klar, dass das kulinarische Festival im nächsten Jahr eine Fortsetzung erfahren wird. Das lag vor allem an der guten Resonanz. „Manche Stände waren im vergangenen Jahr schon nach dem ersten Tag ausverkauft und mussten nachordern. Wir hatten in zwei Tagen gut 15.000 Besucher“, blickt Schnorrenberger zufrieden zurück. In diesem Jahr wird alles eine Nummer größer. Mehr Stände (von 16 auf 22) und das Festival wird um einen Tag verlängert. Ansonsten bleibt aber alles beim Alten. „Wir könnten mit Sicherheit noch mehr Anbieter und Sitzgelegenheiten unterbringen. Aber wir wollen den Kornmarkt nicht überfrachten. Es soll noch genug Platz für Atmosphäre sein“, erklärt Gastronom Schnorrenberger. Dafür sorgt auch das Gartencenter Rehner, das sich um die Dekoration kümmert. Ebenso Teil des Konzeptes ist es, keinen Eintritt zu nehmen – was bei anderen Street Food Festivals durchaus üblich ist. Schnorrenberger: „Das Event soll allen zugänglich sein. Wir legen besonderen Wert darauf, gerade für Familien attraktiv zu sein.“ Optimal wäre es, so der Organi-

sator, wenn sich das Festival zu einem festen Termin in der Innenstadt entwickle. Schnorrenberger attestiert der „Street Food Experience“ großes Potenzial und einen gewissen Stadtfestcharakter. „Gerade auch Touristen profitieren von solchen Events.“ Fudge, Suppe und Wein Mit an Bord ist in diesem Jahr die Kirner Brauerei als Sponsor. Mehrere Brauereien seien an die Organisatoren herangetreten, man habe sich aber bewusst für eine regionale Marke aus der Heimat entschieden, sagt Schnorrenberger. Ebenso neu dabei sind diverse Süßigkeitenstände. Unter anderem gibt es frisches Fudge (weiches Karamellkonfekt). Wer es etwas deftiger mag, kann sich auf Kreationen aus Franks Suppenkiste freuen. Ebenso wird es Angebote mit vegetarischen und veganen Gerichten geben. Für die geschmackliche Abrundung – in flüssiger Form – sorgt unter anderem die Nahewein-Vinothek. Alle weiteren Informationen gibt es in der offiziellen FacebookGruppe des Festivals „Street Food Experience Bad Kreuznach“

2. Street Food Experience

BME. Die Ausstellung an der Naturstation „Lebendige Nahe“ hat wieder geöffnet, ab Samstag, 30. April, an allen Samstagen, sowie an Sonnund Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr. In der Ausstellung informieren die „Lebendige Nahe“ über die regionale Natur. Es gibt neun einheimische Reptilien- und Amphibienarten in naturnah eingerichteten Terrarien zu entdecken – z.B. den Salamander und die Würfelnatter. Außerdem gibt es Hinweise zu den kulturhistorischen Spuren des Bergbaus in der Region. Zu aktuellen Naturthemen, z.B. der Ausbreitung des Bibers an der Nahe, den Stieglitz, den aktuellen Vogel des Jahres, Urzeitkrebsen, Hirschkäfer und den Baum des Jahres – die Winterlinde, gibt es wiederkehrende Vorträge. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 1,50 Euro, für Kinder 1,00 Euro. Weitere Informationen gibt es online auf www.naturstation.org.

Das Huttental lebt e.V.

Hexenwanderung BME. Eine Wanderung ins Huttental bietet der Verein „Das Huttental lebt“ am Samstag, 30. April, an. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Bad Münster am Stein-Ebernburg. Weitere Informationen gibt es bei Sabine Habenicht unter Tel. 06708 - 616645.

Ortsvorsteherin BME

Sprechstunde BME. Die nächste Bürgersprechstunde von Dr. Bettina Mackeprang findet am Freitag, 13. Mai, von 16.00 bis 17.00 Uhr im ehemaligen Büro der Kurverwaltung Alter Salinenhof (Kurpark) statt. Kontakt auch außerhalb der Sprechstunde: bettina@mackeprang.net.

Friedensverein „Hand in Hand“

Gedichte und Bilder Kornmarkt Freitag, 15. Juli, 17.00 – 23.00 Uhr Samstag, 16. Juli 12.00 – 23.00 Uhr Sonntag, 17. Juli, 12.00 – 20.00 Uhr

Winzenheim. „Auf dem Weg zum Frieden 2016“ führt der Friedensverein „Hand in Hand“ mit der Dichterin Irene Barthel und dem Maler Karl Peifer eine Veranstaltung zum Thema Frieden durch. Das Ziel der Veranstaltung ist, durch Gedichte und Bilder Menschen auf die Schmerzsituationen, die von Menschen verursacht werden, aufmerksam zu machen, um sie für den Frieden zu sensibilisieren. Die Veranstaltung findet statt: Freitag, 29. April, um 19.00 Uhr in der Bretzenheimer Straße 63 statt. Weitere Informationen gibt es online auf www.friede


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 19

Salinenstr. 7 · 55543 Bad Kreuznach

K F

Tel: 0671-97089960 Fax: 0671-97089961 info@kreuznacherfahrschule.de

Am 30.04.2016 Am Am 30.04.2016 30.04.2016

Melanie und Ramazan Önal freuen sich über die neuen Räume.

ENDLICH GESCHAFFT! ENDLICH ENDLICH

GESCHAFFT! GESCHAFFT! gehts los! WIR SIND UMGEZOGEN UND

Michele & Leonardo Prencipe WIR SIND UMGEZOGENUm UND 11:00 Uhr Salinenstraße 4a 55543 Bad Kreuznach WOLLEN MIT IHNEN FEIERN!

WOLLEN MIT IHNEN Um 11.00 Uhr geht´s los!

Telefon: 06 71 / 3 35 00

mit Antenne Bad Kreuznachinfo@davinci-badkreuznach.de www.davinci-badkreuznach.de FEIERN! und Glücksrad

Mit Antenne Kreuznach und899 Glücksrad Tel: Bad 0671 - 970 60

HALLO ZUKUNFT. HALLO BAD KREUZNACH.

Fax: 0671 - 970 899 61

DIE 100 JAHRE INNOVATIONSMODELLE MIT JUBILÄUMSPAKET. JETZT BEI UNS.

Tel: 0671 - 970 899 60 Fax:ng0671 des - 970 899 61

Cloppenburg GmbH

www.cloppenburggruppe.de

allen rscheins unter re h ü F es d g n Verlosu en .05.2016 ll a r m 30.04.2016 - 14 te vo n en u g s n u in d e el h m c An Führers

6* Verlosu 1 0 .2 5 .0 4 1 6 1 0 .2 .04 eldungen vo7m 30 en am 30.04.2016 Anm Salinenstr. Alle Anmeldung etrag

Cloppenburg GmbH | www.cloppenburg-gruppe.de

55543 Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, Industriestraße 37, b den GrundFirmensitz 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 0671 / 887 00-0 25 % Rabatt auf

Salinenstr. 7n am 30.04.2016 e g n u ld e m An Alle55543 ric Q g a tr rammstunde Pat e g Bad Kreuznach b to d u n A d ru n u G t n as e Starg att auf d 25 % Rab

info@kreuznacherfahrschule.de

Wir wünschen Euch viel Erfolg

e Patric Q d n tu s info@kreuznacherfahrschule.de m m ra g to u Teilnahmebedingungen: mindestens 17 Jahre ast und A

Starg

mit Begleitung eines Erziehungsberechtigten Grundbetrag in Höhe von 260,00 € muss bezahlt sein, wird bei Gewinn zurückerstattet

* Teilnahmebedingungen: mindestens 17 Jahre mit Begleitung eines Erziehungsberechtigten Grundbetrag in Höhe von 260,00€ muss bezahlt sein, wird bei Gewinn zurückerstattet

Mannheimer Straße 76 · 55545 Bad Kreuznach / Altstadt Tel.: 0671 - 27197 oder Mobil 0179 - 930 64 56 www.moritzbadkreuznach.de

Freude am Fahren


Unsere Fleischhauer „Best Price“ Angebo auf www.fleischhauer.com z.B. Polo Trendline 1.0

z.B. Golf Trendline 1.2 TSI BlueMotion Techno

44 kW (60 PS), 5-Gang Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,4/außerorts 4,2/ kombiniert 5,0/CO2-Emissionen kombiniert: 114 g/km

63 kW (85 PS) Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,1/außerort CO2-Emissionen kombiniert: 113 g/km

Ausstattung: Uranograu, Rücksitzbank und -lehne asymmetrisch geteilt umklappbar, Make-up Spiegel, Multikollisionsbremse, Reifenkontrollanzeige, Warnblinkautom. bei Vollbremsung, Berganfahrassistent, elektr. Fensterheber, Komfortblinker, Multifunktionsanzeige u.v.m.

Ausstattung: Uranograu, Start-Stopp-System, Klimaan bremse, Reifenkontrollanzeige, Außenspiegel elektr. eins sistent, elektr. Fensterheber, TFT-Touchscreen in Instrum tionsanzeige, Fahrersitz mit Höheneinstellung, Einstieg u.v.m.

UVP des Herstellers2 Ihr Fleischhauer-Preisvorteil

13.060,– € 3.070,– €

UVP des Herstellers2 Ihr Fleischhauer-Preisvorteil

Fleischhauer „Best Price“ 1,2

9.990,– €

Fleischhauer „Best Price“ 1,2

18 4

13.8

at reicht. r r o V e g n Nur sola

Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten, der mind. 4 Monate auf Sie zugelassen ist (ausgenommen Konzernfahrzeuge Audi, ŠKODA, SEAT, und Po Der über DAT ermittelte Wert Ihres Gebrauchtwagens wird noch beim Best Price in Abzug gebracht. Abbildungen zeigen Sonderausstattung gegen Mehrpreis. 2 Inkl. Werksabholung und Kfz-Brief. 1

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Jacob Fleischhauer GmbH & Co. KG Bosenheimer Str. 45a–77, 55543 Bad Kreuznach · Tel. (0671) 88 00-700 wolfgang.zimmermann@fleischhauer.com · www.fleischhauer.com


ote

ology

ts 4,2/kombiniert 4,9/

nlage, Multikollisionsstellbar, Berganfahrasmententafel, Multifunkgshilfe „Easy Entry“

8.310,– € 4.420,– €

890,– €

z.B. CC BlueMotion Technology 1.4 TSI 110 kW (150 PS), 6-Gang Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 7,2/außerorts 4,9/ kombiniert 5,7/CO2-Emissionen kombiniert: 133 g/km Ausstattung: Uranograu, Klimaanlage, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Leichtmetallräder, Phoenix“ 8 J x 17, Sportfahrwerk, Multifunktions-Lederlenkrad, Sportsitze vorn, Reifenkontrollanzeige, Warnblinkautomatik bei Vollbremsung, Wegfahrsperre elektronisch, elektronische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion, Fensterheber vorn und hinten elektrisch, Multifunktionsanzeige „Plus“, Müdigkeitserkennung, Radio „Composition Colour“, Start-Stopp-System, Zentralverriegelung u.v.m. UVP des Herstellers2 Ihr Fleischhauer-Preisvorteil

Fleischhauer „Best Price“ 1,2

33.735,– € 9.745,– €

23.990,– €

orsche).

Find us on


AKTUELL

22 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Bei der Organisation ist sehr viel Luft nach oben Pfingstwiese: Automobilsalon hätte durchaus erfolgreicher sein können – Auch Wetter verhagelt Zuschauerbilanz von Bernadette Schier Bad Kreuznach. Für die Autohändler in der Region war und ist der Kreuznacher Automobilsalon Pflicht und Kür zugleich. Für viele hat er aber in den letzten Jahren an Glanz verloren; Anbieter von BMW oder Jaguar sieht man mittlerweile gar nicht mehr. Andere erklärten, sie verzichteten vor allem deshalb nicht auf ihren Platz, um ihn nicht der Konkurrenz überlassen. Beim Rückblick auf den Automobilsalon am letzten Wochenende hätte man sich für alle, die treu zu der Veranstaltung stehen, gewünscht, dass sie für ihr Durchhaltevermögen besser belohnt worden wären. Allerdings war es nicht allein das Aprilwetter, das

die Bilanz verhagelt hat. Auswärtigen Gästen und allen ohne fundierte Ortskenntnisse wurde der Messebesuch unnötig erschwert. Es gab weder irgendwo einen Hinweis auf den Weg zum Automobilsalon noch hatte man sich um Hilfe bei der Suche nach Parkmöglichkeiten bemüht. Egal von wo aus man nach Bad Kreuznach einfuhr: Plakate gab es lediglich für das Monkey Jump-Festival am Samstagabend und für eine Veranstaltung im ehemaligen RocklandCafé. Da hätte es mit einfachen, eigentlich selbstverständlichen Werbemitteln und Wegweisern mehr Unterstützung für Besucher und Aussteller geben können. Es ist also noch sehr viel Luft nach oben für die Organisation des nächsten Automobilsalons.

Sobald sich die Sonne zeigte, waren auch wieder Besucher auf der Messe zu finden.

Fotos: B. Schier

Mit schicken Karossen, Informationen über neue Techniktrends und kleinen Aktionen an den jeweiligen Ständen haben die Autohändler (wie hier das Autohaus Grohs) wieder ein interessantes Programm geboten.

Hilfe für Frauen und Kinder Seniorenresidenz Bellevita sammelt Spenden und unterstützt das Frauenhaus von Bernadette Schier

Bellevita-Leiterin Ina Angela Schmitt hat mit den Residenzbewohnern Geld- und Sachspenden für das Frauenhaus gesammelt. In der vergangenen Woche konnten Petra Wolf (Leiterin Frauenhaus) und Helga Baumann (Vorstand Förderverein) den Scheck über 500 Euro entgegennehmen. Foto: B. Schier

Bad Kreuznach. Bei der Vorbereitung der Feier zum fünfjährigen Bestehen der Seniorenresidenz Bellevita im Kurviertel haben Bewohner Geld- und Sachspenden für das Kreuznacher Frauenhaus gesammelt. Die Motivation der Bewohner der im Schiffskonzept geführten Wohneinrichtung war, die weniger vom Glück begünstigten Frauen und Kinder im Frauenhaus zu unterstützen. Zunächst wurden die Frauen gefragt, was sie brauchen – Porzellan, Bettwäsche und Handtücher. Als Geldspende kamen, auch durch die Aufstockung des Betrages durch die Inhaber der Residenz, 500 Euro zusammen, die Frauenhausleiterin Petra Wolf und Helga Baumann vom Betreiberverein des Frauenhauses in der vergangenen Woche entgegen nahmen. Das Geld wird wie immer gut gebraucht. Zurzeit sind wieder alle sieben Zimmer im Frauenhaus be-

legt. Sieben Frauen und neun Kinder, die hier einen geschützten Ort finden, an dem sie vor Gewalt durch ihre Partner oder Teile ihrer Familie sicher sind. Sie können hier durchschnaufen und Kraft sammeln für ein eigenständiges Leben. Es sind nicht nur junge Frauen, die Schutz im Haus suchen. Im vergangenen Jahr ist eine 82-jährige Dame eingezogen, die jahrzehntelang Gewalt ausgehalten hat und jetzt endlich einen Neuanfang schaffen will. Adressen: Bellevita Seniorenresidenz www.belevita-seniorenresidenz.de und Tel. 0671-4834252 Frauenhaus Bad Kreuznach www.frauenhelfen frauen-kh.de und Tel. 0671-44877


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 23

bei

Aktionswoche mit tollen Vorstellungen Leckeren, ordentlich gereiften Käse aus heimischer Milch bietet der Bornwiesenhof. Die Kühe der Familie Jaschok haben „Namen und Hörner“, wie sie selbst schmunzelnd sagen. Ihre biodynamische Landwirtschaft hat ihnen auch das SooNahe-Siegel eingebracht. Und – für viele immer wieder eine Überraschung – eine äußerst leistungsfähige Mühle haben wir auch hier direkt vor unserer Haustür, nämlich die Kruskop’sche Mühle in Windesheim. Gegründet wurde der Betrieb 1501, war zwischenzeitlich eine Bannmühle des Grafs von Sponheim und steht heute für Nachhaltigkeit, Regionalität und Bio-Produktion.

Schwollener Sprudel: Der Geschäftsfüher Hans-Walter Frühauf steht für ein erfolgreiches Familienunternehmen in der 3. Generation. Wer auf regionale Erzeugnisse setzt, kleine und mittelständische Unternehmen vor Ort fördern will und dabei auf echte Qualitätsstandards achtet – also nicht nur Marketingversprechen – der ist bei der Marke SooNahe sicher aufgehoben. Das „SooNahe“-Siegel darf nur auf Produkten aus dem Raum Soonwald-Nahe platziert werden, die die Überprüfung der strengen Kriterien des Trägervereins „Regionalbündnis Soonwald-Nahe“, deren Vorsitzender ein praktizierender Kinderarzt, nämlich Dr. Rainer Lauf aus Bad Sobernheim, ist. Eine tolle Initiative, die man ab der kommenden Woche noch besser kennenlernen kann, denn dann starten die Globus Aktionstage mit Vertretern von Soo-Nahe im Globus Gensingen.

Fleisch- und Wildspezialitäten müssen auch nicht importiert oder von fremden Großbetrieben abgenommen werden. Auch hier stehen sorgfältig arbeitende Familienbetriebe in langer Tradition unter dem Siegel von SooNahe. So beispielsweise die Landmetzgerei Scholl aus Bockenau, der Hof Landfried bei Odernheim und der Landhof Nied aus Biebern. Sie alle stehen für eine sorgsame und liebevollen Umgang mit ihren Tieren.

Mit dabei sind: Die Firma Schwollener aus Birkenfeld, die Sprudel, Limonade und zum Beispiel auch Bitter Lemon produziert. Super Qualität und ein Garant für Arbeitsplätze in der Region. Die Kirner Brauerei, die nach wie vor in Familienbesitz ist und Hopfen und Gerste aus der Region bezieht und auch nach wie vor ihren Firmen- und Brausitz in Kirn hat. Das Weingut Schauß aus Monzingen, das großen Wert auf nachhaltige Weinbergspflege legt. Die Bannmühle aus Odernheim, eine Obstmühle, Demonstrations- und Vorzeigebetrieb für Ökolandbau mit eigenen, äußerst leckeren und gesunden Säften. Ohne irgendwelche Zusatzstoffe. Die Firma Retz Spirituosen aus Birkenheim wird ihre leckeren Gelees und hochprozentigen Liköre präsentieren und mit der Firma Leva aus Durchroth (bei Oberhausen), steht ein Händler lokaler Produkte bei Globus parat.

Seit 1989 wird auf dem Bornwiesenhof in Hußweiler biologisch-dynamisch gewirtschaftet. Mit Mitarbeitern aus dem Dorf, Lehrlingen und Praktikanten arbeiten Andreas und Meike Jaschok auf dem vielseitigen Demeter-Betrieb.

Die Mühle Kruskop verarbeitet konventionelles, regionales und biologisches Getreide aus kontrolliertem Anbau. Das Produktportfolio bietet die Getreidesorten Weizen, Roggen und Dinkel, sowie Backwaren. Durch verschiedene Produktionsmethoden werden auch Vollkornmehle oder Schrote hergestellt. Im kleinen Mühlenladen können Mehl, Haferflocken und Brotbackmischungen direkt eingekauft werden. Adresse: Mühlenstraße 7. 55452 Windesheim.

Globus Handelshof GmbH & Co. KG Betriebsstätte Gensingen Binger Straße, 55457 Gensingen Telefon: 06727 910-0 Telefax: 06727 910-109 Globus Baumarkt: Telefon: 06727 89766-0


Angebote gültig bis 30.04.2016

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.

Deutsche bunte Salate Lollo Rosso, Bionda, Krull oder Eichblattsalat

Aus der Pfalz!

0

KL I Stück

spa ren

%

26

je 20x 0,5/ 24x 0,33l-MW-Flasche 1l: 1.00-1.26 + Pfand 3.10/3.42

79

Sie

Bitburger Premium Pils

9

s Au falz rP de

Bester Preis der Region

Hela Tomaten oder Gewürz Ketchup verschiedene Sorten je 800ml 1 l = 2.35

99

13

Sie ren

%

40

spa

Goldsteig Emmentaler

1

88

49

239

Lachssteaks 100g

deutscher Hartkäse, 45% Fett i.Tr. 100g

0

59

Lactosefrei!

Globus Handelshof GmbH & Co. KG Betriebsstätte Gensingen Binger Straße, 55457 Gensingen Telefon: 06727 910-0 Telefax: 06727 910-109 Globus Baumarkt: Telefon: 06727 89766-0

0

99

SB-Warenhaus: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Waschstraße: Mo–Sa: 8.00–20.00 Uhr Getränkecenter: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Tankstelle: Mo–Sa: 7.00–22.00 Uhr

1

29

Autocenter: Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 8.00–15.00 Uhr Globus Baumarkt: infozentrum-bfmgen@ globus-baumarkt.de 24 Stunden mit EC- oder Kreditkarte tanken.

www.globusgensingen.de E-Mail: info-sbwgen@globus.de


Angebote gültig bis 30.04.2016

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.

n o s i a s l l i r G e i D ist eröffnet Sie ren

10

%

FACHMETZGEREI

23

je 2kg-Paket 1 kg = 5.00

spa

Grillpaket 10 Stück Bratwurst fein + 4 Schwenkbraten

00

1130 Sie

10 Stück Hausmacher Bratwurst

ren spa

%

17

1,2 kg-Paket 1 kg = 3.33

4

00

FACHMETZGEREI

Globus Handelshof GmbH & Co. KG Betriebsstätte Gensingen Binger Straße, 55457 Gensingen Telefon: 06727 910-0 Telefax: 06727 910-109 Globus Baumarkt: Telefon: 06727 89766-0

480 SB-Warenhaus: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Waschstraße: Mo–Sa: 8.00–20.00 Uhr Getränkecenter: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Tankstelle: Mo–Sa: 7.00–22.00 Uhr

Autocenter: Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 8.00–15.00 Uhr Globus Baumarkt: infozentrum-bfmgen@ globus-baumarkt.de 24 Stunden mit EC- oder Kreditkarte tanken.

www.globusgensingen.de E-Mail: info-sbwgen@globus.de


AKTUELL

26 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Smart Boards und neue Notebooks Förderverein stattet Grundschule Kleiststraße aus – IT-Dienstleister Urano installiert Technik ein wiederum in die neue IT-Ausstattung, konkret in Laptops und die beiden Smart Boards im Gesamtwert von gut 16.000 Euro. Ein weiteres Notebook spendete die Volksbank Nahe-Hunsrück. „Neben unserem Computerraum mit 13 Rechnern haben wir damit jetzt in jeder Klasse ein Laptop“, erklärt Schulleiterin Schirmer-Lauterbach. Inklusiver entsprechender Internetverbindung sowie einem Drucker pro Gang.

Smart Board für alle: Die Grundschule Kleiststraße ist technisch auf dem neuesten Stand. Dafür sorgten der Förderverein und Urano. Foto: privat Bad Kreuznacher (red). Die Grundschule Kleiststraße in Bad Kreuznach startet ins Zeitalter der digitalen Schultafeln: Zwei Smart Boards sowie 20 neue Notebooks wurden von IT-Lösungspartner Urano installiert und jetzt offiziell vom Förderverein an die Schulleitung und die Stadt Bad Kreuznach als Schulträger übergeben.

Auch an Unicef gespendet 158 Mitglieder hat der Förderverein der Kleistschule. „Damit sind wir als Schule sehr gut aufgestellt“, freuen sich Schulleiterin Birgit Schirmer-Lauterbach sowie die Vorstandsmitglieder des Fördervereins, Horst Knicker und Ralf Werner. Doch damit nicht genug. Denn die Bereit-

schaft der Eltern, die Schule zu unterstützen, ist insgesamt außergewöhnlich groß. Das zeigte sich beispielsweise bei einem Spendenlauf der 420 Schüler im Sommer 2015, als 18.500 Euro zusammenkamen. Die Hälfte davon ging an Unicef, die zweite an den Förderverein. Diese Summe und Gelder aus weiteren Aktionen investierte der Ver-

„Durch die Omnipräsenz des Computers und der Handys im Alltag ist es wichtig, die Kinder anzuleiten, verantwortungsbewusst mit den Risiken umzugehen“, sagt Schirmer-Lauterbach. „Denn diese sind nicht zu unterschätzen und den Kindern wie den Eltern nicht immer bewusst.“ Gleichzeitig würden die neuen Medien natürlich auch große Chancen eröffnen. „Insbesondere die Smart Boards, die im Moment in zwei ersten Klassen eingesetzt werden, bieten bei der Vermittlung von Unterrichtsinhalten Möglichkeiten der Veranschaulichung, die in dieser Bandbreite kein anderes Lernmittel bietet“, unterstreicht sie. Digitales Verständnis fördern In eine ähnliche Kerbe wie die Schulleiterin schlägt auch Bad

Kreuznachs Schuldezernent Udo Bausch. „Die IT-Ausstattung ist heutzutage ein ganz elementarer Faktor für eine Schule und damit auch für den Wirtschaftsstandort Bad Kreuznach“, betont er. „Denn Firmen in der Region gewinnen und halten hochkarätige Fachkräfte nur, wenn auch die soziale Infrastruktur stimmt.“ Schulen müssten bei der schnellen Entwicklung der neuen Medien auf Augenhöhe sein. „Viele Kinder haben mit ihrem digitalen Verständnis ihre Eltern doch längst überholt“, ist der Dezernent überzeugt. Insofern sei es unabdingbar, weiter in die ITAusstattung der Schulen zu investieren. „Das deckt sich auch mit der Meinung des städtischen Schulträgerausschusses, über den wir sicher finanziell noch einen Zahn zulegen können“, ergänzt Bausch, der gemeinsam mit Urano als IT-Partner noch einiges an Projektpotenzial sieht. Darunter auch ein drittes Smart Board für die Kleistschule. Denn „für 20 Klassen, die in drei Gebäuden untergebracht sind, reicht unsere Ausstattung noch lange nicht aus“, verdeutlicht Schulleiterin Schirmer-Lauterbach. „Auch das dritte, bisher noch unversorgte Gebäude, wartet dringend auf den Anschluss an die neue Medienwelt.“

Mathematik-Wettbewerb des Landkreises Maximilian Kruse vom Lina-Hilger-Gymnasium meisterte Aufgabenstellungen am besten Bad Kreuznach (red). Am Samstag, den 16. April, fand der diesjährige Mathematik-Wettbewerb des Landkreises Bad Kreuznach im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung statt – bereits zum vierten Mal und stieß dabei auf großes Interesse. Ausrichter dieses Wettbewerbes waren neben dem Landkreis die IHK-Geschäftsstelle Bad Kreuznach, der Verband der Wirt-

schaftsjunioren des Kreises sowie als verantwortlicher Organisator Dr. Hans-Dieter Bottke. An beispielhaften Aufgaben soll gezeigt werden, welchen Anforderungen im Fach Mathematik die Auszubildenden auf jeden Fall gewachsen sein müssen, um sowohl die betriebliche Praxis als auch die Berufsschule sowie die IHK-Abschlussprüfungen zu meistern.

Aus diesem Wettbewerb gingen als Sieger hervor: Platz 1: Maximilian Kruse (Lina-Hilger-Gymnasium) – 300 Euro Platz 2: Alina Boller (Gymnasium an der Stadtmauer) – 200 Euro Platz 3: Florian Kehrein ( (Gymnasium an der Stadtmauer) – 100 Euro Platz 4: Leon Walkenbach (Gymnasium an der Stadtmauer) – 50 Euro Platz 5: Raul-Sorin Rozotti (Realschule plus am Rotenfels) – 50 Euro Am vergangenen Samstag fand der Mathewettbewerb des Landkreises statt. Das Foto zeigt von links Jörg Lenger, Florian Kehrein, Leon Walkenbach, Aline Boller, Dr. Bottke, Raul-Sorin Rozotti, David Klünspies und den Kreissieger Maximilian Kruse. Foto: privat

Die Geldpreise werden von den Wirtschaftsjunioren Bad Kreuznach gestiftet.


Angebote Mai 2016 Sonnengesunde Haut

Sonnengesunde Haut

Ladival trockene Haut Milch LSF 50+ Mit Hydrokomplex, Schutz für trockene und spröde Haut, 200 ml UVP: € 21,95

Ladival Schutz & Bräune Plus Spray LSF 30 Fördert den Eigenschutz der Haut ohne Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe, 150 ml UVP: € 20,45

15,99

5,96 gespart!

14,99

5,46 gespart!

Entspricht € 8,00 pro 100 ml

Entspricht € 9,99 pro 100 ml

Sonnengesunde Haut

Insektenschutz

Ladival Sonnenschutz Gel Allergische Haut LSF 30, wasserfest Bei Sonnenallergie und Mallorca-Akne, 200 ml UVP: € 19,95

Mosquito protect Zecken oder Mücken Schutz-Spray Hält zuverlässig 5 Stunden Zecken oder Mücken fern, je 100 ml UVP: € 8,75

13,99

5,96 gespart!

je

6,99

Apothekerin Tina Mörsdorf e.K. Schwabenheimer Weg 5 · 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71.92 08 27-0 · Telefax 06 71.92 08 27-11 info@apotheke-badkreuznach.de www.apotheke-badkreuznach.de

1,76 gespart!

Montag - Samstag: 7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Entspricht € 7,00 pro 100 ml

Wundreinigung

Falten? Nein, danke!

Feuchtigkeitsbooster!

Für strahlende Haut

Hansaplast Wundspray* Alkoholfreie Lösung zur schmerzfreien Wundreinigung bei Schürf-, Schnitt- und Brandwunden ersten Grades, 50 ml

Medipharma cosmetics Hyaluron Tages- oder Nachtpflege Reduziert Falten, spendet intensive Feuchtigkeit, ohne Konservierungsstoffe, je 50 ml UVP: € 19,95

Avène Hydrance Optimale Feuchtigkeitsserum Lindert Spannungsgefühle, ohne Parabene, ölfrei, 30 ml UVP: € 25,90

Eucerin Even Brighter Tages- oder Nachtpflege Mildert Pigmentflecken, gute Hautverträglichkeit, Aktionspreis! je 50 ml

4,99

Aktionspreis!

je

15,49

21,99

4,46 gespart!

3,91 gespart!

21,99

20,99

Aktionspreis!

Entspricht € 9,98 pro 100 ml * Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

Entspricht € 30,98 pro 100 ml

Entspricht € 73,30 pro 100 ml

Entspricht € 41,98 bzw. € 43,98 pro 100 ml

Falten? Nein, danke!

Das Plus an Magnesium

Das Plus an Magnesium

Gepflegte Füße

Rugard Vitamin-Creme Wirkt Faltenbildung entgegen, reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, 100 ml UVP: € 16,95

Biolectra Magnesium 400 mg ultra Zur täglichen Magnesium-Versorgung bei erhöhtem Bedarf, 100 Kapseln UVP: € 34,95

Biolectra Magnesium 400 mg ultra Trinkgranulat Für Menschen mit erhöhtem Magnesiumbedarf, einfach in Wasser einrühren, trinken, fertig, 40 Stück UVP: € 18,95

Keramik-Hornhautraspel Zur Hornhautentfernung, mit grober und feiner Seite, abwaschbar, 1 Stück UVP: € 10,65

10,99

29,99

5,96 gespart!

4,96 gespart!

14,99

8,49

3,96 gespart!

2,16 gespart!

Zum Wohlfühlgewicht

Müde, erschöpft?

Gut versorgt in der Sonne?

Apoday Schoko oder Vanilla Slim Diät-Drink Diät-Drink zur Unterstützung Ihrer Abnehmphase, hoher Eiweißgehalt zur Erhaltung der Muskulatur, je 450 g UVP: € 17,95

Orthomol vital m oder vital f Trinkfläschchen Zur diätetischen Behandlung von chronischer Erschöpfung, Burn-out-Syndrom und stressbedingten Erkrankungen mit metabolischer Störung, je 30 Trinkfläschchen UVP: € 62,50

Calcium-Sandoz Sun Zur unterstützenden Vorbereitung auf die Sonne, mit Kalzium, Betacarotin, Vitamin E und C, 20 Brausetabletten

je

13,99

3,96 gespart!

je

52,99

4,69

9,51 gespart!

Aktionspreis!

Entspricht € 31,09 pro kg

COUPON 1 COUPON 2 COUPON 3 COUPON 4 Das bringt Farbe ins Leben! 10% Rabatt! 10% Rabatt! 10% Rabatt! 10% Rabatt! Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

gültig vom gültig vom gültig vom 02.05. bis 07.05.2016 09.05. bis 14.05.2016 17.05. bis 21.05.2016

gültig vom 23.05. bis 31.05.2016

Wer sagt denn, dass Kerzenständer immer dezent sein müssen? Diese knallig bunten Kerzenständer aus Keramik machen einfach gute Laune!

AktionsCoupon AktionsCoupon

Sie bekommen einen davon ganz einfach gratis, wenn Sie den Coupon ausschneiden, bei uns vorbeikommen und eines der in diesem Prospekt abgebildeten Produkte kaufen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nur solange Vorrat reicht!

Nur solange Vorrat reicht!

UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (Stand 05.04.2016) · Angebot gültig vom 02.05. bis 31.05.2016 · Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht! · Aktions-Coupons gelten nicht in Verbindung mit anderen Bonussystemen. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung! · Änderungen vorbehalten! · Preise in Euro inkl. MwSt.


REGION

28 | Kreuznacher Rundschau

Veranstaltungen Saisonstart in der Kaffee-Mühle mit Biber Herrmann Sponheim. Am Sonntag, 1. Mai, beginnt die 5. Saison in der Kaffee-Mühle. Zwischen Mai und Juli gibt es an den Wochenenden leckere Kaffees und selbstgebackenen Kuchen in bezaubernder Umgebung mitten im Ellerbachtal zwischen Sponheim und Burgsponheim. Um 18.00 Uhr unterhält Biber Herrmann mit atemberaubender Musik. Weitere Infos unter www.kaffee-muehle-sponheim.de.

Fahrsaison im Feldbahnmuseum Guldental startet

Guldental. Auch in diesem Sommer hat das Feldbahnmuseum wieder seine Pforten für interessierte Besucher geöffnet. Am Sonntag, 1. Mai, geht es mit der großen Eröffnung der Fahrsaison los: von 11.00 bis 17.00 Uhr fahren durchgehend Züge von der Lokhalle über den Ausblick Guldentalblick bis hin in den historischen Steinbruch der alten Formsandgrube – und natürlich zurück. Im Steinbruch bieten die über 20 Meter hohen roten Sandsteinwände einen imposanten Anblick. Man blickt direkt in die Erdgeschichte hinein: wer genau hinschaut,

kann in den über 260 Mio. Jahre alten Gesteinsschichten des Rotliegenden Ränder von Sanddünen erkennen, denn in dieser Zeit war dort eine Wüstenlandschaft wie in der heutigen Sahara vorzufinden. In der Lokhalle mit einer Ausstellung von über 50 Lokomotiven können sich die Besucher mit Essen und Trinken versorgen. Bei Fachfragen steht den Besuchern das Feldbahnteam gerne zur Verfügung. Die Fahrtage sind wie in jedem Jahr am 1. Sonntag im Monat und der Saisonabschluss schließlich am 3. Oktober jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Mystisch - Verzaubert - Gewaltig

Guldental. Am Samstag, 30. April, 20.00 Uhr, lädt der Musikverein Guldental zum Frühjahrskonzert in die Gustav-Pfarrius-Halle ein. Große Gefühle werden musikalisch auf die Bühne gezaubert: Ein stimmungsvoller Morgen am Strand von Hawaii, der in einem gewaltigen Erdbeben endet. Die mystische Kraft der sagenhaften Medusa. Die „Schöne“ erlöst das „Biest“, einen verzauberten Prinzen. Das Blasorchester spielt unter der Leitung von Daniel Hecht, ebenso wie die Jugendorchester der Musikvereine Guldental und Langenlonsheim, die einen gemeinsamen Auftritt hinle-

KW 17 | 28. April 2016

Einfach tierisch

Die Tiersprechstunde mit Dr. Rolf Spangenberg Willkommen zu einer weiteren Folge unserer Serie „Einfach tierisch“ mit dem beliebten Ingelheimer Tierarzt Dr. Rolf Spangenberg.

Bei speziellen Fragen können Sie sich gern über diese Zeitung an Dr. Spangenberg wenden: info@kreuznacher-rundschau.de

Vegetarisches Katzenfutter

Bartagamen

Meine Frau und ich sind überzeugte Vegetarier. Unsere zwei Katzen wurden bisher mit einem handelsüblichen hochwertigen Futter versorgt. Nun habe ich in einem Geschäft auch vegetarisches Katzenfutter gesehen. Kann man das unbedenklich verwenden?

Vor Jahren kannte man diese Tiere noch nicht, jetzt sind sie in jedem Zoogeschäft zu finden – die Bartagamen. Wir möchten uns auch solche Echsen zulegen, was sagen Sie dazu?

Nein, es ist sogar verboten! In unserem sonst sehr toleranten Tierschutzgesetz steht, dass man Tiere artgerecht ernähren muss. Man wird Kaninchen ja auch nicht mit Fleisch füttern? Und Katzen benötigen nun einmal tierisches Eiweiß, sonst werden sie nach einiger Zeit blind. Das ist schon mehrfach geschehen. Zwar kann man die in der Pflanzennahrung fehlenden Aminosäuren künstlich zusetzen, doch die viele Chemie wird Ihnen wohl auch nicht recht sein?

Künstliche Besamung bei Hunden

Unserem sehr wertvollen Zuchtrüden wurde bei einer Beißerei ein Stück vom Penis abgebissen. Er ist also nicht mehr in der Lage zu decken. Kann man den Penis operativ rekonstruieren? Wir würden keine Da kann man nur zuraten! Diese aus Mühe und kein Geld scheuen! Australien stammenden Reptilien sind harmlos, relativ leicht zu halten Da müsste man erst untersuchen, und sie werden sogar einigermaßen inwieweit der Penis geschädigt ist. zahm, wenn es auch keine Schmu- Doch ich kenne einen einfacheren setiere sind. Wichtig ist ein ausrei- Weg. Sie könnten auf die künstliche chend großes und gut eingerichte- Besamung setzen, die heutzutage tes Terrarium, was zu Ihrer Wohn- schon durchgeführt wird. Erkundiungseinrichtung passt. Lassen Sie gen Sie sich bei einem tierärztlichen sich in Ihrer Zoohandlung beraten Hochschulinstitut – an der tierärztund denken immer daran, dass die- lichen Hochschule Hannover wurde ses Terrarium Ihnen, doch auch den die künstliche Besamung bereits erBartagamen, gefallen soll. Vielleicht folgreich durchgeführt. Voraussetplanen Sie sogar einmal die Zucht, zung ist natürlich, dass mindestens das sollte man dann schon bei der ein Hoden des Rüden noch unverAnschaffung berücksichtigen. sehrt ist, dann besteht Hoffnung.

Alle Prüflinge haben bestanden Erfolgreicher Lehrgang auf der Pferdepension Sonnenhof

gen und mit Melodien aus den Filmen „Fluch der Karibik“ und „Jurassic Park“ ebenfalls spannende und emotionale Musik präsentieren. Karin Berg wird durch das Programm führen und den Abend mit fachlichem Hintergrundwissen und der ein oder anderen unterhaltsamen Anekdote begleiten. Die Eintrittskarten erhalten Sie direkt von den Musikerinnen und Musikern, die in den nächsten Tagen von Haus zu Haus gehen werden, oder aber an der Abendkasse. Ebenso können im GULINA Karten erworben werden. Eine Kartenreservierung ist unter Tel. 06707-8394 möglich.

Pfaffen-Schwabenheim (red). Das Team der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim bemüht sich seit vielen Jahren den Partner Pferd und den Spaß am Pferdesport den Menschen nahe zu bringen. Dazu bietet Fahrtrainer Norbert Theis regelmäßig Lehrgänge an. Die Prüfung zum Basispass haben bestanden Chri-

stine Matejek, Inga Weinel, Evi Estner, Marion Korsch, Anja Ferrier, Hanni Meder, Gerrit Korsch und Klaus Peper. Das Longierabzeichen haben abgelegt Anja Ferrier, Christine Matejek, Inga Weinel, Marion Korsch und Lydia Schneider. Das Fahrabzeichen bestanden haben Christine Matejek, Inga Weinel, Marion Korsch, Ly-

dia Schneider und Gerrit Korsch. Wer sich die Pferdepension Sonnenhof ansehen möchte ist herzlich eingeladen am Sonntag, 1. Mai am traditionellen Familientag, der in diesem Jahr mit dem Tag der offenen Stalltür zusammenfällt, vorbeizuschauen, Kutsche zu fahren oder einfach nur die Zeit in der Natur zu genießen.


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 29

Mein Gartenjahr

Marcus Kleist GaLaBau

Portugieserweg 13 · 55583 Bad Kreuznach • Baggerarbeiten • Kernbohrungen / Betonschneiden • Pflasterarbeiten • alles rund ums Haus

MAI

Tel: 06708 / 641312 · Mobil: 0160 / 97541236 E-mail: marcus@kleist-galabau.de · www.kleist-galabau.de

Ein Zaun der Zukunft - ein Gartenbauer der Zukunft. REGENSTEIN. Lärmbelästigung und die dichtere Besiedelung von Wohnflächen ist wohl das Thema Nr. 1 in der Zukunft. REGENSTEIN bietet Lösungen. Zukunftsgerecht und nachhaltig. Für eine bessere Lebensqualität.

Für SelbermacherInnen.

pro Zaunplatte Flecht

24.99€

Motiv ‚Flecht‘

Der Apfelwickler

Preis pro Zaunplatte Motiv ‚Flecht‘ in der Größe 0,4 x 2,0m inklusive MwSt. Preis anderer Motive abweichend. Ab Lager.

Oder was ist schlimmer als ein Wurm im Apfel? Ein halber Wurm! schützt. Von Mai bis September besteht die Möglichkeit mit Pheromonfallen zu arbeiten. Sie verströmen den Duft von Apfelwicklerweibchen. Das Männchen folgt ihm und bleibt, wie gemein, auf einer Leimfläche hängen. Wie gesagt, es werden nur die Männchen „geleimt“. Solche Pheromonfallen eignen sich aber nicht zu Bekämpfungszwecken. Was gerne immer mal behauptet wird. Mit ihnen kann die Flugzeit der Schmetterlinge festgestellt werden. Hieraus lassen sich dann Spritztermine zur Bekämpfung ableiten. Als grober Anhaltspunkt für den Falterflug gilt. Die erste Welle kann von Ende April bis Ende Juni zuschlagen. Eine gute, gesunde Apfelernte wünsche ich. Hans Willi Konrad, DLR R-N-H Bad Kreuznach

Voller Service. Alles inklusive. pro m2 schon ab:

Motiv ‚Cottage‘

130.– €

REGENSTEIN ist nicht nur Betonzaun, sondern ein Allround-Dienstleister im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Nutzen Sie die langjährige Kompetenz und nehmen Sie z. B. die folgenden Leistungen in Anspruch:

KOSTENFREIE Pflanzarbeiten BERATUNG VOR ORT! Schnittarbeiten Preis für das Motiv Flecht bei Abnahme Teichbau, Schwimmteich von mind. 20 m , einer Aufbauhöhe Erdaushub, Erdarbeiten von mindestens. 1,60m und normalen Planung, Beratung vor Ort Bedingungen. Gartenanlagen INCL. MONTAGE UND FUNDAMENTE Die Ausstellung der Zukunft. Rund um die Uhr offen. Tag und Nacht. UNDENHEIM. 2

www.youtube.com/betonzaun24

Staatsrat-Schwamb-Str. 156 55278 Undenheim

Tel.: (06737) 76 11 74 Fax: (06737) 76 05 59

WWW.REGENSTEIN.INFO GALABAU STEINDESIGN BETONZAUN ■

GSH

Garten-Service-Home

Volker Isinger Rheinstraße 143 · 55424 Münster-Sarmsheim Mobil: 0171-6535475 · Tel.: 06721-491304 · Fax: 06721-491273 eMail: v.isinger@g-s-h.net · www.g-s-h.net

Garten und Landschaftsbau Planung · Neu- & Umgestaltung · Erd- & Pflasterarbeiten · Carport Bepflanzung · Terrassenbau · Teichbau · Be- & Entwässerung Pflanzenschnitt · Baumfällung mit Entsorgung · Holz- & Bautenschutz

Classis-Rasenmäher

++ Herkules MB 470 SHW ++ Honda GCV 140 Motor 46 cm Schnittbreite Radantrieb 65 l Fangsack Stahlblechgehäuse

2

++ RE

* ++

Hausmeisterservice

Wartung · Instandsetzungsarbeiten · Schimmelbekämpfung Winter- & Hausservice im Urlaub

Preiswert • Kompetent • Seriös

TIE

dings auch nur wenn ausreichend Behang vorhanden ist. In einem schwachen Jahr ist auch das schon übel. Aus der Lebensweise des Apfelwicklers heraus ergeben sich mehrere Ansatzpunkte um ihm das Leben schwer zu machen. Sammeln sie abgefallene Äpfel auf und vernichten oder entsorgen sie aus dem Garten. Mancher Hobbygärtner zerkleinert die Früchte und stellt eine Jauche her. Andere lassen Hühner auf dem Obststück laufen damit die den Schädling fressen. Im Handel gibt es spezielle Obstmadenfanggürtel zur Apfelwicklerbekämpfung. Verwechseln sie bitte diese nicht mit dem Leimgürtel gegen den Frostspanner. Es handelt sich dabei um Wellpappegürtel ohne Zusätze. Der Gärtner legt sie Mitte Juni um den Stamm. Die Maden krabbeln zur Verpuppung unter dieses vermeintliche Versteck. Stellen sie einen Besatz mit Raupen bzw. Puppen fest wird die Pappe samt Inhalt vernichtet. Eine durchaus bekannte Verfahrensweise ist das Verbrennen. Wichtig ist sicher zu stellen, dass die Maden sich nicht weiterentwickeln können. Sie müssen abgetötet werden. Selbstverständlich kommt dann wieder ein neuer Wellpappegürtel um den Stamm. Auch die Larven der Sommergeneration nutzen diesen um darin zu überwintern. Aus ihnen entsteht der erste Befall im kommenden Frühjahr. Was bedeutet gegen Ende der Gartensaison wird der Fanggürtel mit samt seinem Madenbesatz vernichtet. In vielen Gärten herrscht schon ein gewisser Befallsdruck. Was die Bekämpfung erschwert. Mancher Geplagte nutzt die Stammpflege, also das stramme Abbürsten des Gehölzstammes, um darunter befindliche Schädlinge zu vernichten. Auch kommt vereinzelt das Weißeln der Obstbaumstämme zum Einsatz. Was jedoch eher die Rinde vor Temperaturschwankungen

JAH

Heißt im Klartext ich habe beim Apfel essen den Wurm erwischt. So viel „Spaß“ gleich zu Beginn. Es kommt aber auch Befall an Birne und Quitte vor. Von außen ist ein sogenanntes Bohrloch sichtbar. Da hat sich der Wurm reingefressen bzw. rausgeschafft. Umgangssprachlich wird daher auch von wurmstichigen oder madigen Äpfeln gesprochen. Generell ist die Bekämpfung dieses Schädlings im Garten aufwendig. Auslöser ist ein unscheinbarer Schmetterling der seine Eier an Blätter und junge Früchte legt. Aus diesen erscheinen die kleinen Würmer, auch Larven genannt. Nach wenigen Tagen bohren sie sich in die jungen Früchte ein. Zur Bekämpfung muss dieser Larvenzeitpunkt erwischt werden. Also nach Eischlupf und vor dem Einbohren. Pflanzenschutzmittel, unabhängig davon ob chemische oder biologische, haben keine Wirkung mehr wenn die Würmer sich im Innern der Frucht befinden. Dort fressen sie sich praktisch durch bis ihre Entwicklung zur Puppe bevorsteht. Mit feinen Spinnfäden seilen sie sich ab bzw. geschädigte Früchte fallen auf den Boden. Die Räupchen verlassen diese um sich einen geeigneten Platz für die Verpuppung zu suchen. Meistens an der Rinde der Bäume. Aus dieser Puppe, wie bei Schmetterlingen gängige Praxis, erscheint der Flattermann. Männchen und Weibchen paaren sich und die Eiablage beginnt. Wobei die 2. Generation, wie der Fachmann sagt, die schädlichere ist weil reifendes Obst befallen wird. Die Raupe zerstört praktisch die Frucht durch Fraß, Kot und letztendlich tritt schneller Fäulnis auf als bei einer gesunden. Niemand will einen solchen Apfel auf welche Art auch immer verwerten. Von der ersten Schädlingswelle befallene Äpfel können noch als eine gewisse Art der Ausdünnung angesehen werden. Aller-

Der Zaun der Zukunft jetzt auch zur Selbstmontage!

GARAN

www.herkules-garten.de

Hauptstraße 44 a • 67821 Oberndorf Tel. 06362/993024 • Fax 06362/993026 info@landtechnik-wilhelm.de www.landtechnik-wilhelm.de

Haus & Garten

Garten- und Landschaftsbau Gartengestaltung Abbrucharbeiten Pflasterarbeiten aller Art

Mahir Gül · Saarlandstraße 365 · 55411 Bingen Tel. 06721-698966 · Mobil 0163-1844428 guelhausundgarten@hotmail.com


va

X

Termine Termine



Diesel

0, Region Farbe Grau eber vorne Region ZentralverSpezialitäten Wildkräuter sterung, uvm.

und Hexenfeuer 7.950₏ Spezialitäten Wildkräuter

Zur Kirmes SchĂśneberg. Der MGV Zur Kirmes

und Hexenfeuer Walpurgisnacht

Liederkranz e.V. SchĂśneberg bietet wie- Sprendlingen. Nur wenige weiĂ&#x;e SchĂśneberg. Der MGV zur Liederder seine „Spezialitäten Kir- Frauen wissen um die Magie der kranz e.V. SchĂśneberg bietet Nur wenige weiĂ&#x;e mes“ im Gemeindehaus an, wieBe- Sprendlingen. Kräuter, des Wetters und der Jahder „Spezialitäten zur Kirwissen um die Magie ginnseine ist am Freitag, 6. Mai, um Frauen reszeiten. Die Nacht zum 1. Maider ist mes“ des Wetters und– der 18.00 im Uhr.Gemeindehaus an, Be- Kräuter, eine besondere Nacht alleJahHeginn ist am Freitag, 6. Mai, um reszeiten. Nacht Mai ist xen treffenDie sich auf zum dem1. Blocks18.00 Uhr. eine besondere Nacht – alle Heberg um die Walpurgisnacht zu 0,Im Steinbruch-Wald Farbe Grau xen treffen sich auf dem Blocksfeiern. Wem das zu weit ist, der ibe beheizt, berg umSamstag, die Walpurgisnacht zu Im Steinbruch-Wald verriegelung kann am 30. April, 15.00 Wir freuen feiern. Wem das zu weit ist, der n elektrisch, Uhr, auf dem WiĂ&#x;berg beim Samuns auf Staudernheim. Im Rahmen der kann Samstag, 30. April,basteln 15.00 er , uvm. meln am von Wildkräutern, landesweiten NaturerlebniswoUhr, auf dem WiĂ&#x;berg beim Sam10.950 â‚Ź Ihren Staudernheim. Im der Rahmen der von Hexenbesen und Anfachen che ist das „Nahe Natur-Mumeln von Wildkräutern, basteln Besuch! eines Hexenfeuers mehr darĂźlandesweiten Naturerlebniswoseum“ in der Schulstr. 47 in Stau- von Hexenbesen und Anfachen Mehr Informati onen unter: ber erfahren. Hexenlehrlinge und che ist das am „Nahe der Natur-Mudernheim Sonntag, 1. Mai, eines Hexenfeuers mehr darĂźwww.freizeitbad-rheinboellen.de seum“ in der Schulstr. 47 inseinem Stau- Magier sind eingeladen selbst ge11.00 bis 18.00 Uhr, mit Facebook: ber erfahren. Hexenlehrlinge und dernheim am Sonntag, 1. Mai,4 braute Kräutergerichte und GegroĂ&#x;en Naturgelände offen. Auf Freizeitbad RheinbĂśllen Events Magier sind eingeladen selbst ge11.00 bis 18.00 kann Uhr, mit seinem tränke zu probieren. Weitere Infos km Naturpfaden ein zauberbraute Kräutergerichte und GegroĂ&#x;en offen.sinnesAuf 4 bei Kultur- und Weinbotschafterin hafter Naturgelände Steinbruch-Wald tränke zu probieren. Weitere Infos Ina Leisenheimer, 06701-7825. km Naturpfaden kann ein zauberreich entdeckt werden. Weitere bei Kultur- und Weinbotschafterin hafter Steinbruch-Wald sinnesKreuznacher Infos unter www.nahe-natur.com. InaVG Leisenheimer, 06701-7825. RĂźdesheimer StraĂ&#x;e 92-94 55545 Bad Kreuznach Langenlonsheim reich entdeckt werden. Weitere store@auto-pieroth.de Tel. 06 71 – 8 34 15- 0 MĂśbeltransporte im ! ! ! ehemals AUTO ZENTRUM 2000 ! ! ! Infos unter www.nahe-natur.com. www.auto-zentrum-2000.de Sponsheimer Berg VG Langenlonsheim

Rundschau Monat fĂźr Monat

1

Freiwillige Feuerwehr genkauf RĂźdesheimer StraĂ&#x;e Zugelassen, aber noch92 Sponsheimer Berg 55545 Bad gefahren! Kreuznach keinen Meter Wanderung Freiwillige Feuerwehr

Maifeier Dorsheim. Am Sonntag, 8. Mai, Ihres Wanderung Bretzenheim. Am 16.00 bis 18.00 Uhr, findet ei- Maifeier ns

Infoabend cher: Langenlonsheim. Zu einer InfoInfoabend Pieroth Das christliche Mainz veranstaltung lädt der Verein „ FĂźhrung Langenlonsheim. Zu einer Infoahl! Therapiehunde Lebensfreude e. Mainz/Langenlonsheim. Die VHS veranstaltung lädt der Verein „ FĂźhrung V.“ alle an der Therapiehundearbeit

Einladung

Waldlaubersheim. Am Donnerstag, 12. Mai, 9.00 Uhr, findet im GeWaldlaubersheim. Donnersmeindezentrum dasAmFrauenfrĂźhtag, 12. Mai, 9.00 Uhr, findet stĂźck mit dem Thema: „ Der im MaiGeist meindezentrum gekommen“ statt.das FrauenfrĂźhstĂźck mit dem Thema: „ Der Mai ist Anmeldung statt. erbeten bis Mittwoch gekommen“ 11. Mai, bei Monika Benthin, Tel. Anmeldung 06707-346. erbeten bis Mittwoch 11. Mai, bei Monika Benthin, Tel. 06707-346.

Wir fĂźr Sie info@kreuznacher-rundschau.de Wir fĂźr Sie

www.kreuznacher-rundschau.de info@kreuznacher-rundschau.de www.kreuznacher-rundschau.de

Therapiehunde e. Interessierten amLebensfreude Dienstag, 31. Mai, V.“ alle an der Therapiehundearbeit 19.00 Uhr, in das SchĂźtzenhaus ein. Interessierten am Dienstag, 31. Mai, An diesem Abend stellt sich der 19.00 Uhr, in das SchĂźtzenhaus ein. Verein vor und gibt Einblicke Ăźber An Abend stellt sich der die diesem ehrenamtliche TherapiehunVerein vor und gibt Einblicke dearbeit. Weiterhin werden Ăźber Ăźber die ehrenamtliche Therapiehundie Voraussetzungen, Kosten und dearbeit. Weiterhin werden Ăźber Umfang der Therapiehundeausbildie Voraussetzungen, Kosten dung im Verein informiert. Zumund InUmfang der Therapiehundeausbilfo- Abend bitte ohne Hund(e) komdung im Verein men. Der Eintrittinformiert. ist frei. Zum Info- Abend bitte ohne Hund(e) kommen. DerBĂźcherei Eintritt ist frei. In der

In der BĂźcherei Vorlesezeit

Guldental. Am Freitag, 29. April, Vorlesezeit 17.00 Uhr, ist es wieder soweit: Es Guldental. Am inFreitag, 29. April, ist Vorlesezeit der evangelisch17.00 Uhr, ist esBĂźcherei. wieder soweit: Es Ăśffentlichen Diesmal ist Vorlesezeit in der evangelischwerden Kinder von 7 bis 12 Jahren Ăśffentlichen BĂźcherei. Diesmal mit auf die Reise um Petronella Apwerden Kinder von Du 7 bis 12 Jahren felmus genommen. interessierst mit ReiseDann um Petronella Apdichauf fĂźrdie Hexen? komm vorbei felmus genommen. Du interessierst in der ev. BĂźcherei, KirchstraĂ&#x;e 1. dich fĂźr Hexen? Dann komm vorbei in der ev. BĂźcherei, KirchstraĂ&#x;e 1.

A Attraktive Tageszulassungen es www.auto-pieroth.de Tel. 0671-834150

FORD KA CHAMPION

FORD FOCUS TREND

FORD C-MAX CHAMPION

EZ 03/2012, 0 km,

EZ 01/2012, 0 km,

EZ 02/2012, 0 km, Compact

1,2 l Motor 51 kW (69 PS), Klimaanlage, Start-/Stopp- Automatik, Radio/CD, Front- & Seiten-Airbags

â‚Ź â‚Ź

Bei uns fĂźr

9.950,– Sie sparen 2.435,–

1

1,6 l TDCi 85 kW (115 PS), 5-tĂźrig, CD/USB, LMF, Park-Pilot hinten, beh. Vordersitze u. v. m.

â‚Ź â‚Ź

1

â‚Ź â‚Ź

Bei uns fĂźr

22.950,– Sie sparen 4.060,– 1

2

FORD KUGA TREND 2x4

FORD FIESTA TREND

EZ 10/2011, 0 km, Titanium

EZ 09/2011, 0 km,

EZ 10/2011, 0 km,

1,6 l TDCi 85 kW (115 PS), 7-Sitzer, Klimaautomatik, Navigationssystem, beh. Vordersitze u. v. m. Bei uns fĂźr

24.950,– Sie sparen ₏ 6.100,– ₏

Bei uns fĂźr

19.950,– Sie sparen 4.965,–

1,6 l TDCi 85 kW (115 PS), Navigationssystem, Klimaanlage, StartStopp-System, beh. Vordersitze

FORD GRAND C-MAX

1

2,0 l TDCi 103 kW (140 PS), Panoramadach, Audiosystem Sony-CD, beh. Vordersitze u. v. m.

Bei uns fĂźr

24.950,– Sie sparen ₏ 7.045,– ₏

1

1,25 l Motor 60 kW (82PS), 5-tĂźrig, Klimaanlage, CD-Radio, beh. Vordersitze, beh. Frontscheibe u. v. m. Bei uns fĂźr

12.450,– Sie sparen ₏ 4.587,– ₏

Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Schneidergasse 7 57??? 67823 Obermoschel Tel.: 06362-5750 Fax 06362-5752

Da bin ich mir sicher: Gebrauchte von Auto-Pieroth - die bessere Wahl! Ford C-Max Style TDCi DPF

EZ 09/2007 KM 127.700 KW 80 PS 109, Farbe Schwarz Metallic, Bordcomputer, Dieselpartikelfilter, Fensterheber vo. und hi. elektr., Nebelscheinwerfer, Frontscheibe beheizbar, Klimaanlage, uvm.

EZ 09/2008 KM 21.000 KW 63 PS 86, Farbe Schwarz Metallic, AuĂ&#x;enspiegel elektr. einstellbar, Klimaautomatik, Stoffpolsterung, Leuchtweitenregulierung, ZV mit FB, uvm.

> > > > >

aktuell

GmbHWir & Co. KG unser Lager leer machen

WWiirrmmaacchheennuunnsseerrLLDICK aaggeerrll eerr WWiirrmmaacchheennuunnsseerrLLaaggeerrllee rr

machenunser unser Lager WirWir machen Lagerleer leer - TAGESZULASSUNGEN ZUM SONDERPREIS - Tageszulassungen zum Sonderpreis TAGESZULASSUNGEN ZUM ZUM SONDERPREIS SONDERPREIS --- TAGESZULASSUNGEN

37%

SS GEGENĂœBER 37% NACHLASSNACHLA HEN DER UNVERBINDLIC R DER NĂœBELASS PREISEMPFEHLUNG LASS GEGE NACH 37% NACH 37% DER R NĂœBER DER GEGENĂœBE GEGE

Ruf 06 71/83 40 04 0 8.950 â‚Ź Fax2 Sport 06Impression 71/2 68 65 Mazda 55593 RĂźdesheim/Nahe IndustriestraĂ&#x;e info@erbes-umzug.de 8.950 â‚Ź

0 )

DICK DARF DAS!

D CK 3

Ford Focus Concept TDCi DPF

EZ 09/2010 KM 58.100 KW 80 PS 109, Farbe Vision Blau Metallic, Fensterheber vo. elektr., Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, Audiosystem 6000CD, Park-Pilot-System hinten, uvm.

10.450 â‚Ź

Preisempfehlung. Preisempfehlung. Mehr als mit Tageszulassung auf 37% Nachlass gegenßber der unverbindlichen MehrNachlass als 50 50 Fahrzeuge Fahrzeuge mitder Tageszulassung auf 37% gegenßber unverbindlichen Lager. Preisempfehlung. Lager. Auch Auch mit mit Klimaanlage Klimaanlage und und weiteren weiteren Preisempfehlung. Ausstattungsvarianten, Nutzlastklassen und Mehr als 50 50 Fahrzeuge Fahrzeuge mit mit Tageszulassung auf Ausstattungsvarianten, Nutzlastklassen und Mehr als Tageszulassung auf Radständen verfßgbar. Lager. Auch mit mit Klimaanlage und und weiteren weiteren Radständen verfßgbar. Lager. Auch Klimaanlage Angebot reicht. Ausstattungsvarianten, Nutzlastklassen und Angebot gilt gilt solange solange Vorrat Vorrat reicht. Ausstattungsvarianten, Nutzlastklassen und Radständen verfßgbar. verfßgbar. Radständen Bei Angebot gilt solange solange Vorrat Vorrat reicht. reicht. Angebot gilt Bei uns uns fßr fßr

Preisempfehlung. Preisempfehlung. Mehr als mit Tageszulassung auf 37% Nachlass gegenßber der unverbindlichen MehrNachlass als 50 50 Fahrzeuge Fahrzeuge mitder Tageszulassung auf 37% gegenßber unverbindlichen Lager. Preisempfehlung. Lager. Auch Auch mit mit weiteren weiteren Ausstattungsvarianten, Ausstattungsvarianten, Preisempfehlung. Nutzlastklassen und verfßgbar. Mehr als 50 50 Fahrzeuge Fahrzeuge mit Tageszulassung Tageszulassung auf Nutzlastklassen und Radständen Radständen verfßgbar.auf Mehr als mit Angebot gilt solange Vorrat reicht. Lager. Auch mit weiteren Ausstattungsvarianten, Angebot giltmit solange Vorrat reicht. Lager. Auch weiteren Ausstattungsvarianten, Nutzlastklassen und und Radständen Radständen verfßgbar. verfßgbar. Nutzlastklassen Angebot gilt gilt solange solange Vorrat Vorrat reicht. reicht. Angebot

Bei Bei uns uns fĂźr fĂźr

Trierweiler

18.600,– ₏ 13.950,– ₏ 18.600,–

₏ ₏ 13.950,–11

1

Bei uns fĂźr

₏ 13.950,–11

₏ ₏ 18.600,–11

â‚Ź

Bei uns fĂźr

11

Elektroinstallation 1 Solaranlagen Netzwerktechnik EIB – Gebäudesystemtechnik

exclusiv reisen

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Transit Kastenwagen: 9,3

I M E I S T E R Kraftstoffverbrauch B E T R I (inEl/100 B Ikm nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Transit Kastenwagen: 9,3

! "Ň €Ň?Ň%!

1 Ergibt sich aus dem Preisvorteil gegenĂźber der unverbindlichen Preisempfehlung eines vergleichbar ausgestatteten Basismodells und den genannten Leistungen im Einzelpreis inkl. ĂœberfĂźhrungskosten in HĂśhe von 495,- Euro bis 595,- Euro (Modellabhängig). Zwischenverkauf, Drucksatzfehler und Preisänderungen vorbehalten.

www.Biolandhof-Obermoschel.de Hofladen Donnerstags und Freitags von 17.00 - 19.00 Uhr geĂśffnet.

5

(innerorts), Kundendienst EZ 03/2010 KM 24.900 KW 118 PS 160, (innerorts), 7,4 7,4 (auĂ&#x;erorts), (auĂ&#x;erorts), 8,1 8,1 (kombiniert); (kombiniert); CO CO22-Emissionen: -Emissionen: 214 214 g/km g/km (kombiniert). (kombiniert). Ford Ford Transit Transit Personentransporter: Personentransporter: 9,1 7,4 CO 195 g/km (kombiniert). 9,1 (innerorts), (innerorts), 6,4 6,4 (auĂ&#x;erorts), (auĂ&#x;erorts), 7,4 (kombiniert); (kombiniert); CO22-Emissionen: -Emissionen: 195(EC) g/km715/2007): (kombiniert). Farbe Avalon Grau Metallic, Key-Free StartKraftstoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO Ford Transit Kastenwagen: 9,3 Automation (innerorts), 7,4 (auĂ&#x;erorts), 8,1 (kombiniert); CO2-Emissionen: 214 g/km (kombiniert). Ford Transit Personentransporter: funktion, Park-Pilot-System vo. und hi., KlimaAuto Pieroth GmbH KG 9,1 (innerorts), 6,4 (auĂ&#x;erorts), (kombiniert); CO2-Emissionen: 195 g/km (kombiniert). Auto Pieroth GmbH & &7,4Co. Co. KG automatik, ZV mit Luft/ Wärmepumpentechnik Mainzer Mainzer Str. Str. 439 439 ! "Ň ! "Ň FB, Reifendruck55411 55411 Bingen Bingen €Ň?Ň%! €Ň?Ň%! Pieroth GmbH!& Co. KG Telefon 06721/9144-0 ‌ it´s – it´s elektrik Sanitärund Heizungstechnik Telefon 06721/9144-0 k o t r onot l l s y s t ea m ,trick Auto Mainzer Str. 439 ,Ä€ Ň-ÂżŇ=6ŇIŇ99989ŇŇ%ŇŇ ,Ä€ Ň-ÂżŇ=6ŇIŇ99989ŇŇ%ŇŇ uvm. 55411 Bingen in Kooperation mit Fa. M. Brand

... immer eine gute Fahrt!

Tagesausflug  +  „Baden-Baden“ Sichern Sie sich unsere Brand-Elektrotechnik 57??? 57???

. ?Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59_>Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021; Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59Ĺ&#x2021;7> 1) Zulassung. Ein zzgl. . ?Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59_>Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021; Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59Ĺ&#x2021;7> 1) Händlereigene Händlereigene Zulassung. Ein Angebot Angebot fĂźr fĂźr Gewerbetreibende, Gewerbetreibende, inkl. inkl. Garantie-Schutzbrief, Garantie-Schutzbrief, zzgl. Ă&#x153;berfĂźhrungskosten Ă&#x153;berfĂźhrungskosten und und Mehrwertsteuer. Mehrwertsteuer. Telefon 06721/9144-0 _ _6>>>?Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;?_ _6>>>? _ _6>>>?Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;?_ _6>>>? Brand-Elektrotechnik, HauptstraĂ&#x;e 19a, 67823 Sitters

ELEKTROTECHNIK 19.980 â&#x201A;Ź

1) Händlereigene Zulassung. Ein Angebot fĂźr Gewerbetreibende, inkl. Garantie-Schutzbrief, zzgl. Ă&#x153;berfĂźhrungskosten und Mehrwertsteuer.

E-Mail: elektrotechnik-brand@t-online.de

ErĂśffnungsangebote!

HauptstraĂ&#x;e 19a, 67823 Sitters www.elektrotechnik-brand.de Tel. 06362/3080457 Mobil 0172/6162024 Fax: 06362/3080458

Waschvollautomat Lavamat 5468 FL



â&#x20AC;˘ 6 kg FassungsvermĂśgen â&#x20AC;˘ diverse SonderDienstag 31.5.2016 programme wie 30 Min.- 3 kg, Handwaschpro gramme etc. â&#x20AC;˘ Universal Fleckenoption â&#x20AC;˘ Aqua-p.P. â&#x201A;Ź 25,- â&#x20AC;˘ Jahresverbrauch 9.535 Literer / Control-Schlauch 173 kWh â&#x20AC;˘ Schleuderwirkungsklasse B

6

Buchung und Beratung: ( 0671/26864 trierweiler-reisen@t-online.de www.trierweiler-reisen.de

Trierweiler Reisen

unverb. Preisempf. 569,-*

EDELMETALLKONTOR BAD KREUZNACH Mannheimer Str. 65-67 (Nahepassage)

Ankauf von Gold und Silber als Schmuck, Altgold, Zahngold, MĂźnzen, Medaillen und Uhren etc

Tel.: 0671 / 9200782 u. 0151 - 21 99 11 32 Wir kaufen auch kleine Mengen und gegen sofortige Barzahlung!

4

HAUSGE HAUSGERĂ&#x201E;TE HAUSGERĂ&#x201E; HAUS GERĂ&#x201E;TE TE KĂ&#x153;CHEN KĂ&#x153;CH KĂ&#x153; CHEN CH EN N KUNDENDIENST K KU UND NDEN NDI DIEN DIEN ENST NST

Abbildungen Abbildungen zeigen zeigen Wunschausstattung Wunschausstattung gegen gegen Mehrpreis. Mehrpreis.

FORD TRANSIT CITY LIGHT FORD Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Mehrpreis. FORD TRANSIT CITY LIGHT FT260K FT260Kgegen FORD TRANSIT TRANSIT FT300L FT300L KOMBI KOMBI KLIMA KLIMA Abbildungen zeigen Wunschausstattung KASTEN 2,2L KASTEN LKW LKW 2,2L 2,2L TDCI TDCI 63KW 63KW (85PS) (85PS) 2,2L TDCI TDCI 63KW 63KW (85PS) (85PS) 9-SITZER 9-SITZER BUS BUS FORD TRANSIT TRANSIT CITY CITY LIGHT FT260K FT260K FORD TRANSIT TRANSIT FT300L FT300L KOMBI KOMBI KLIMA KLIMA FORD FORD 37% gegenĂźberLIGHT der unverbindlichen 37% gegenĂźber der unverbindlichen 37% Nachlass Nachlass der unverbindlichen 37% Nachlass Nachlass gegenĂźber der unverbindlichen KASTEN LKWgegenĂźber 2,2L TDCI TDCI 63KW (85PS) 2,2L TDCI 63KW 63KW (85PS) 9-SITZER BUS KASTEN LKW 2,2L 63KW (85PS) 2,2L TDCI (85PS) 9-SITZER BUS

Ford Mondeo Ghia

,Ä&#x20AC; Ĺ&#x2021;-ÂżĹ&#x2021;=6Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;99989Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021;%Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021; . ?Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59_>Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021; Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59Ĺ&#x2021;7> _ _6>>>?Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;?_ _6>>>?

Dienstags und freitags auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach

Leistungen beim Gebrauchtwagenkauf: P2000-Garantie â&#x20AC;˘ Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens â&#x20AC;˘ Finanzierung auch ohne Anzahlung â&#x20AC;˘ ProbefahrtmĂśglichkeit â&#x20AC;˘ 18 Monate HU- bzw. AUGĂźltigkeit â&#x20AC;˘ Umtauschrecht bis zu 8 Tagen bzw. 500 km â&#x20AC;˘ Mobilitätsgarantie

1

Kraftstoff verbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007) der auf dieser Seite vorgestellten Fahrzeuge: Kraftstoff verbrauch (kombiniert) maximal: 7,6-4,9 l/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert) maximal: 159-115 g/km.

GOLDANKAUF

Samstag, 30. April, ab 18.00 Uhr, lädt der FĂśrDorsheim. Am Sonntag, 8. Mai, ne Wanderung, mit Treffpunkt Bretzenheim. Am Samstag, 30. ch ohne 16.00 bis 18.00 Uhr, von findet ei- derverein der freiwilligen Feueram Ortseigangschild DorsApril, ab 18.00 Uhr,zum lädtzĂźnftigen der FĂśrwehr Bretzenheim ne Wanderung, mit Treffpunkt heim von laubenheim kommend, derverein der freiwilligen FeuerStart in den Mai am Feuerwehram statt.Ortseigangschild Weitere Infos beivon IngeDorsKol- wehr Bretzenheim zum zĂźnftigen chkeit haus in der KirchstraĂ&#x;e ein. Ab heim von0671-46474 laubenheim und kommend, ler, Tel. E-Mail Start in den Mai am Feuerwehrzw . 19.00 Uhr sorgt der Musikverein statt. Weitere Infos bei Inge Koli.kientzler@kuweibo-nahe.de haus in der KirchstraĂ&#x;e ein. Ab fĂźr weitere Unterhaltung. ler, Tel. 0671-46474 und E-Mail oder bei Elisabeth Schaefer-Kol- 19.00 Uhr sorgt der Musikverein i.kientzler@kuweibo-nahe.de bis ler, Tel. 06704-559zu und E-Mail fĂźr weitere Unterhaltung. bei Elisabeth Schaefer-Kol- Therapiehunde 0 oder km e.schaefer-koller@kuweibo-nahe. Lebensfreude ler, de. Tel. 06704-559 und E-Mail Therapiehunde ie e.schaefer-koller@kuweibo-nahe. Lebensfreude de. Das christliche Mainz

FrauenfrĂźhstĂźck Einladung

 

100 Euro in bar! FĂźr den 8-Spalter â&#x20AC;&#x17E;Gewinnspielâ&#x20AC;&#x153; FĂźr den 8-Spalter â&#x20AC;&#x17E;Gewinnspielâ&#x20AC;&#x153; Gewinnen Sie mit Ihrer

Naturerlebnistag Naturerlebnistag

Langenlonsheim plant eine kleiMainz/Langenlonsheim. Die VHS ne Reihe heimatkundlicher FĂźhLangenlonsheim plant kleirungen. Sie beginnt ameine Samstag, ne Reiheum heimatkundlicher FĂźh14. Mai, 12.00 Uhr mit einer rungen. beginnt am christliche Samstag, FĂźhrung Sie durch das alte, 14. Mai, um 12.00 Uhr mit einer Mainz: den Dom St. Martin (St. JoFĂźhrung durch alte,St. christliche hannis), und diedas Kirche Stephan Mainz: Dom St. Martin (St. Jomit denden Chagall-Fenstern. hannis), und Kirche St. Stephan Das aktuelledieKursprogramm mit mit den Chagall-Fenstern. Details zu allen Kursen und zur AnDas aktuelle mit meldung findenKursprogramm Sie im Internet unDetails zu allen Kursen und zur Anter www.vhs-langenlonsheim.de. meldung finden Sie im Internet unter www.vhs-langenlonsheim.de. FrauenfrĂźhstĂźck

ď&#x20AC;Şď&#x20AC;ą

Walpurgisnacht

8

7

Sie sparen

236,-

DICK 100%

QUALITĂ&#x201E;T DICK -TAGESZULAS UNGENZUMSONDERP EIS- =

-TAGESZULAS UNGENZUMSONDERP EIS-TAGESZULAS UNGENZUMSONDERP EIS-TAGESZULAS UNGENZUMSONDERP EISA37%%NNACCHHLLAASS 37

Wir machen das Leben leichter!

www.electroplus-dick.de

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo-Fr 9:00 - 19:00 und d Sa 9:00 - 14:00 Uhr hr

P7071_Anzeige_231x155mm.indd 1

Bosenheimer Str. 284 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 683 90

Mo-Fr 9:00 â&#x20AC;&#x201C; 19.00 Uhr Sa 9:00 â&#x20AC;&#x201C; 14:00 Uhr

9

ÂŽ

Malermeisterbetrieb J. MĂźller  0671-26451 & 0151-14131185 www.freundlicher-maler.de

10

www.bellandris-rehner.de

13

gesund leben Apotheke Bad Kreuznach Schwabenheimer Weg 32 Bad Kreuznach

Tel. 0671 79 60 79 17

11

Apotheker Dr. Marc Muchow Alzeyer StraĂ&#x;e 81 55543 - Bad Kreuznach Tel.: 0671-79499919 Fax: 0671-79499918

12

seit 1957 7

Elektro Dick GmbH H 4 Bosenheimer StraĂ&#x;e 284 55543 Bad Kreuznach h Tel.: 0671 68390 0


Hauptstraße 26 67826 Hallgarten/Pfalz

Tel. 0 63 62 - 50 80 Fax 0 63 62 - 50 81

E-Mail: info@gregor-lucas.de Internet: www.gregor-lucas.de

Gewinnen Sie 100 Euro in bar

Tippen Sie mit und sichern Sie sich die Chance auf 100 Euro in bar mit unserem monatlichen Gewinnspiel. Am kommenden Montag werden in unserer Redaktion vier aus 26 Zahlen gezogen. Tippen Sie, welche Zahlen es sein könnten. Schneiden Sie vier der 26 Kästchen von dieser Seite aus, kleben Sie sie auf eine Postkarte und stecken Sie sie in einen Briefumschlag und ab damit an die:

Kreuznacher Rundschau Mannheimer Straße 82 · 55545 Bad Kreuznach

Haben mehrere Leser vier Richtige, dann entscheidet das Los. Gibt es keinen richtigen Tipp, so wird aus allen Einsendern ein 100-Euro-Gewinner gezogen.

Einsendeschluss ist Samstag, 30.4.2016. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechstweg ist ausgeschlossen. Persönliche Abgabe nur während der Öffnungszeiten der Rundschau Mo. – Do. von 9 – 17 Uhr, Fr. von 9 bis 15 Uhr. Die Gewinnzahlen finden Sie in der nächsten Rundschau.

FENSTER Gut vorbereitet in die Zukunft Ihr Plan B für den Notfall inklusive Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Fersensporn?

Specht, Martina Ökonomin Betreuung und Vorsorge (EU-SV)

TÜREN

SCHLÜSSELDIENST

G r e g o r LGGregor urceagLucas so r L u c a s DIE SERVICENUMMER

Hauptstraße 26

14

FENSTER TÜREN FENSTER - TÜREN SCHLÜSSELDIENST

Hallgarten/Pfalz

67826 Hallgarten/Pfalz

Vor der Hoeh 4 67824 Feilbingert Tel.: 06708 617733 info@parte-secura.de Bad Kreuznach

regor Lucas

Gewinnspiel des Monats

Geöffnet Mi-Sa Nähe Bahnhof Wormserstr. 11

15

Bosenheimer Straße 204 Tel. 0 63 62 - 50 80 55543 BadFax Kreuznach 0 63 62 - 50 81 Tel. 0671 65555 E-Mail: info@gregor-lucas.de Internet: www.gregor-lucas.de

16

SCHLÜSSELDIENST

Hauptstraße 26 67826 Hallgarten/Pfalz

Tel. 0 63 62 - 50 80 Hauptstraße 44 a • 67821 Oberndorf Fax 0 63 62 - 50 81

Tel. 06362/993024 • Fax 06362/993026

E-Mail: info@gregor-lucas.de Internet: www.gregor-lucas.de www.gregor-lucas.de

17

18

Tel Fax Mobil

Hauptstraße 44 a 67821 Oberndorf 06362/993024 06362/993026 01713374142

info@landtechnik-wilhelm.de www.landtechnik-wilhelm.de

HEIZUNG UND SANITÄR

Naturheilpraxis Oertel 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 75 777 www.progesundheit.de

19

M. Brand Mühlstrasse 3 67823 Sitters Tel. 06362 44 23 Fax 06362 30 87 80

www.wascharena-nahetal.de

Find us on

20

11 Jahre in der Altstadt

www.creativgartengestaltung.de

24

21

25

Wir haben an allen Sonnund Feiertagen ab 12.00 Uhr für Sie geöffnet! Nahestraße 37 55593 Rüdesheim Tel.: 0671/92038500 Mobil: 0179/6606580 mail@derwaldkoch.de www.derwaldkoch.de

ALINE KERN IMMOBILIENÖKONOMIN (GDW)

Energieberater KESSLER & SOHN

Zimmereibetrieb – Bauklempnerei Schulstrasse 19

67821 Alsenz

Herzlich Willkommen in Rüdesheim

Immer die perfekte Reise

Mannheimer Str. 48 55545 Bad Kreuznach  Tel. 0671 444 43

Bosenheimer Straße 55543 Bad Kreuznach

26

Tel. 06362 - 993080 www.zimmerei-kessler.de

22

Tel: 0151-11855558 Fax: 0671-92084849 info@immmotion.de

www.immmotion.de

23


REGION

32 | Kreuznacher Rundschau

Termine VG BME Burgruine Montfort

An Vatertag Hallgarten. Am Donnerstag, 5. Mai, hat die Burgruine Montfort von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet: Besuchen Sie die mittelalterliche, Veldenzer, Ganerbenburg Montfort in der Gemarkung Hallgarten. Genießen Sie den herrlichen Rundblick vom Burgfried. Nach einem Rundgang durch die Oberburg, können Sie sich im urigen Rittersaal stärken. Am Pfingstmontag, 16. Mai, 11.00 Uhr, findet auf der Burgruine ein Ökumenischer Gottesdienst mit Mittagessen statt.

KW 17 | 28. April 2016

Rundgeschaut: Lastenrad

Stadt bietet „Sie kaufen ein – wir bringen‘s heim“ an

Von Martina Riedle Bad Kreuznach. Wochenmarktbesucher können sich ihre Einkäufe vom Kornmarkt mit dem Lasten-

rad bis zur Haustür bringen lassen. Das ist gerade für den Wochenmarkt ein oft benötigtes Angebot, insbesondere für schwerere Lebensmittel wie Kartoffeln

oder Äpfel. Frisches vom Wochenmarkt, „ökologisch korrekt“ mit dem Lastenrad bis zur Haustür gebracht, von sportlichen Ehrenämtlern, mehr Synergie geht kaum.

Das Entlastungsangebot „Sie kaufen ein – wir bringen‘s heim“ gibt es zunächst an den Wochenmarkttagen Freitag, 29. April, Dienstag, 3. Mai und Freitag, 6. Mai 2016.

Camping-Nahetal

Eröffnungsfeier Oberhausen. Am Samstag, 30. April, feiert der Campingplatz Nahetal seine Saisoneröffnung: Um 14.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung durch Ortsbürgermeisterin Annelore Kuhn statt, von 14.30 bis 18.00 Uhr besteht dann die Möglichkeit, die Campingplatzanlage kennenzulernen, dazu gibt es Kaffee und holländische Kuchen.

Rainer Schmitt, Stadtteilbüro „zag“

Pitt Elben, Initiator „Lastenrad“

Rainer Schmitt ist Kümmerer im Stadtteilbüro „zag“ in der Neustadt - der Name ist Programm: „zag - zusammen aktiv gestalten“. Das Aufgabenspektrum von Rainer Schmitt ist vielfältig: Er wird im historischen Stadtkern mit den Bewohnern, den Vereinen, den Initiativen und den Gewerbetreibenden ein Netzwerk initiieren, um die Balance zwischen den Akteuren auf eine sichere Basis zu stellen. Weitere Infos beim QuartiersManager Rainer Schmitt 0671-97045969 oder zag@stadt-kh.de.

Die Initiative „Kreuznacher Lastenrad“ des engagierten Bürgers Pitt Elben könnte in Zusammenarbeit mit der Abteilung Stadtplanung und Umwelt, der RAD AG der Stadt, der Ehrenamtsbörse und der Firma „OK EBikes“ ein interessantes Projekt des Stadtteilbüros der Aktiven Stadt „zag“ werden. Der Initiator, die RAD AG und die Ehrenamtsbörse stellen die Fahrer, die Firma OK-E-Bikes die Lastenräder. „Bei einer Fahrradtour auf einem europäischen Fernradweg habe ich gesehen, was sich bezüglich des Fahrrades in anderen Städten so tut. Ich würde mich freuen, wenn das Projekt auch bei uns Erfolg hätte.“

Sven Kriewald, OK-Bikes

Thomas Fischer, Radwegeplanung

Auch andere Interessenten (seien es Händler, Firmen, Privatpersonen, Initiativen) können Probefahren durchführen und sich, innerhalb eines Zeitraums von 3 Wochen, kostenlos ein Lastenrad auszuleihen. Vier Lastenräder stehen im Zeitraum vom 25. April bis 13. Mai 2016 bei OK-Bikes bereit. Telefonanruf genügt: 0671-48338912 oder sk@motorraeder.de.

Thomas Fischer arbeitet in der Fachabteilung Stadtplanung und Umwelt. Zu seinen Aufgabenbereichen gehört die Grün- und Freiflächenplanung, Umweltschutz und die Radwegeplanung. Weitere Infos zur RAD-AG bei Thomas Fischer, Tel. 0671-800745.

VG Bad Kreuznach

Mit dem Bollerwagen

Umzug Hackenheim. Den ausgefallenen Rosenmontagsumzug werden die Nachteule der Vereinigten Karnevalgesellschaft Kreuznach-Hackenheim am Samstag, 7. Mai, bei hoffentlich schönstem Frühlingswetter, nachholen. Regen und gefährliche Windböen hatten dem närrischen Treiben am Rosenmontag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die großen Prunkund Motivwagen bleiben allerdings in der Scheune. Ganz einfach zu Fuß mit Bollerwagen wird man auf der bekannten Umzugsstrecke durch Hackenheims Straßen ziehen. Aufstellung ist an der Rheinhessenhalle, los geht’s pünktlich um 16.11 Uhr und auch der Abschluss und das anschließende gemütliche Beisammensein findet auf dem Parkplatz der Rheinhessenhalle statt. Einige Gruppen haben ihr Mitwirken schon zugesagt, wer noch dabei sein möchte, darf sich gerne anschließen.

Dr. Volker Hertel, RAD AG

Wir für Sie

Tel. 0671-796 076 0 info@kreuznacher-rundschau.de Weitere Termine unter www.kreuznacher-rundschau.de

Dr. Volker Hertel ist nicht nur der Ortsvorsteher des Stadtteils Bosenheim, sondern auch Vorsitzender der RAD AG Bad Kreuznach. Die einzelnen Akteure des Projektes „Lastenrad“ freuen sich auf die Kooperation und werden versuchen ab 2017 ein dauerndes Angebot zu etablieren. Der Probelauf im Frühjahr 2016 dient der Feinabstimmung. Perspektivisch soll das Angebot auf kleinere regionale Läden und eine größere Waren- und Güterpalette ausgeweitet werden.

Übrigens: Der Naheradweg zwischen Bingen und dem Bostalsee empfiehlt sich nach dem langen Winter mal wieder für eine Tour. Der Streckenabschnitt zwischen Bad Kreuznach und Bad Sobernheim – immer entlang der Nahe – verfügt über relativ wenige Steigungen, führt über vorzüglich ausgebaute Radwege und dürfte zu den landschaftlich reizvollsten Radwegen Deutschlands zu zählen sein.


REGION

28. April 2016 | KW 17

Termine VG Bad Kreuznach In den Spessart

Kreuznacher Rundschau | 33

Kinderaugen leuchteten Jugendgruppen zu Besuch bei der Feuerwache Süd

Termine VG Bad Kreuznach Aktive Fußballer

Ausflugsfahrt

Heimspiele

Pfaffen-Schwabenheim. Am Sonntag, 12. Juni, findet die diesjährige Ausflugsfahrt des SPDOrtsvereins Pfaffen-Schwabenheim / Biebelsheim statt; Reiseziel ist in diesem Jahr der Spessart. Weitere Infos und Anmeldung bei Michael Simon, Klostergasse 17, 55546 Pfaffen-Schwabenheim, Tel. 06701-911948 oder Hans-Willi Stiep, Hauptstraße 33, 55546 Biebelsheim, Tel. 06701-7247.

Hackenheim. Am Sonntag, 1. Mai, spielen um 13.00 Uhr: TuS Hackenheim 1b – SG Alsenztal 1b; um 15.00 Uhr: TuS Hackenheim – SV Weierbach.

Tanz in den Mai

Einladung

Im Burggraben

Maifeier Neu-Bamberg. Am Samstag, 30. April, findet im Burggraben die Maifeier statt: ab 18.00 Uhr schmücken die Kinder den Baum mit bunten Bändern, um 19.00 Uhr stellt die Feuerwehr den Maibaum, anschließend gemütliches Beisammensein mit Grillwürsten von den Ballerbuben, vom SPDOrtsverein gibt es Maibowle, Kinderbowle, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke.

Im Amtsstall

Dorfcafé Neu-Bamberg. Am Sonntag, 1. Mai, hat das Dorfcafé im Amtsstall von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, gleichzeitig findet im oberen Stockwerk des Amtsstalles ein Wollbasar von den Landfrauen statt.

FrühlingsFEST

Zum Abschluss des interessanten Besuchs stellten sich die Teilnehmer zum Erinnerungsfoto an der großen Drehleiter auf. Foto: privat Hüffelsheim (red). Die Feuerwache Süd der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach in der Gustav-Pfarrius-Straße war das Ziel eines gemeinsamen Ausflugs der Jugendgruppen der Hüffelsheimer Feuerwehr. Zwölf Mitglieder der Jugendfeuerwehr und zwei Kinder der Vorbereitungsgruppe besichtigten gemeinsam mit Susanne Keiper, Leiterin der „Feuerwehrzwerge“, Jugendfeuerwehrbetreuer Marcel Thomas und dem stellvertretenden Wehrführer Christopher Keiper die Unterkunft des Löschbezirks im Zentrum der Kreisstadt. Hauptbrandmeister Alexander Zeller, Führer des Löschbezirks, führte die angehenden Brandschützer aus der Nachbargemeinde durch die Räumlichkeiten der

Wache. Schon beim Öffnen der großen roten Tore der Fahrzeughalle wurde den Kids klar, dass es sich um eine große Feuerwehr handelt. Die kleinen Besucher schauten sich alle elf Fahrzeuge genau an und stellten viele Fragen zur Beladung und für welche Einsätze die verschiedenen Autos benötigt werden. Für leuchtende Kinderaugen sorgte das absolute Highlight des Besuchs: die große Drehleiter. Sie lässt sich bis zu 30 Meter hoch ausfahren und die Brandschützer können mit dem Einsatzfahrzeug Menschen bis aus dem achten Stock eines Hochhauses retten. In der Umkleide zeigte Alexander Zeller den Kindern die Spinde der Einsatzkräfte. Hierin hat jeder Aktive seine Schutzja-

cke und –hose, Stiefel, Helm und Handschuhe, die jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann im Einsatz tragen muss. Die Mitglieder im Löschbezirk Süd der Feuerwehr Bad Kreuznach, die wie alle anderen Feuerwehrleute im Landkreis Bad Kreuznach ehrenamtlich und freiwillig tätig sind, springen im Schnitt einmal am Tag nach einer Alarmierung in ihre Einsatzkleidung, um den Einwohnern der Kreisstadt zur Hilfe zu eilen. Der Abschluss des Rundgangs führte die junge Gruppe in die Atemschutz-Übungsstrecke. Jedes Kind krabbelte durch das Labyrinth mit Kriechtunnel, Treppen und Rampen und konnte so selbst erleben, wie die Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr ihre Fitness unter Einsatzbedingungen testen.

Einladung Fürfeld. Ein FrühlingsFEST für die ganze Familie – das gibt’s in Fürfeld wieder an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 5. Mai: Los geht’s auf dem Vorplatz der Eichelberghalle um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Anschluss gibt es bei leckeren Speisen und Getränken ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Schon am Mittwochabend kann man ab 18.30 Uhr einen Dämmerschoppen genießen. Zur Durchführung eines Jedermann-Turniers mit einem Riesen-Kicker sucht der Veranstalter FESTe.V. 5er-Mannschaften jeder Altersklassen, gerne auch aus den Nachbargemeinden. Zur besseren Planung sollen sich interessierte Teilnehmer bis zum 30. April per mail an „vorstand@festeam.de“ anmelden. Außerdem startet am FrühlingsFEST eine Sammelaktion zwecks Anschaffung eines Defibrilators für die Ortsgemeinde. Der FEST e.V. beteiligt sich an der Anschaffung mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro und hofft auf weitere Unterstützer.

Aus dem Polizeibericht der zweite Täter die Kassiererin ablenkte. Danach bat einer der beiden Männer die Mitarbeiterin der Tankstelle noch Geld zu wechseln. Den angebotenen 50 €-Schein lehnte der Täter ab und griff in die Kasse. Er entnahm

weitere 50 €-Scheine und legte diese auf den Tresen. Die Kassiererin nahm das Geld zurück und verschloss die Kasse. Später fiel auf, dass 500 € aus der Kasse fehlten. Die Männer konnten unerkannt entkommen.

stand außerhalb von Waldlaubersheim auf einer Freifläche vor einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Feuerwehren aus Stromberg und Waldlaubersheim konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Ein

technischer Defekt scheidet als Brandursache aus. Der entstandene Sachschaden wurde auf 100 € geschätzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 06718811-0 oder E-Mail pibadkreuznach@polizei.rlp.de

einen Bekannten aktuell mit einem Messer bedrohen würde. Mehrere Beamte eilten zum „Tatort“ und stellten hier lediglich fest, dass die Nachbarin mit einem sehr kleinen Obstmesser im Garten Kräuter geschnitten hatte. Offenbar gab es dann Differenzen, ob sich

die Nachbarin überhaupt auf diesem Teil des Grundstückes aufhalten dürfe. Aufgrund der verhärteten Fronten in diesem Nachbarschaftsverhältnis konnte der Vorfall nicht vollständig aufgeklärt werden. Ein strafbares Verhalten lag zumindest nicht vor.

Streitigkeiten unter Nachbarn Schweppenhausen. Zu einem polizeilichen Einsatz kam es am Freitag, 22. April, 18.40 Uhr, als ein schon seit Jahren andauernder Nachbarschaftsstreit erneut neuen Schwung bekam. Der anzeigende Nachbar gab telefonisch an, dass seine Nachbarin ihn und

Wanderung Hackenheim. Der Sozialverband VdK, Ortsverband Hackenheim, lädt am Samstag, 7. Mai, zu einer kleinen Wanderung mit anschließender Einkehr in der Gaststätte „Rosenhof“ ein. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr an der Bushaltestelle Bergstraße. Weitere Infos und Anmeldung bei W. Grünen, Tel. 0671-63773.

Freie Wählergemeinschaft

Versammlung Hackenheim. Am Dienstag, 3. Mai, 19.30 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung der Freien Wählergemeinschaft Hackenheim e.V. in der Rheinhessenhalle statt. Anträge zu dieser Tagesordnung können noch bis Freitag, 29. April, 18.00 Uhr, beim Vorsitzenden Helmut Jäckels eingereicht werden.

VBW

Wohnwagen-Gestell angezündet Waldlaubersheim. Ein oder mehrere unbekannte Täter zündeten nach derzeitigem Ermittlungsstand am Freitag, 22. April, 16.30 Uhr, das Fahrgestell eines ausgeschlachteten Wohnwagens an und flüchteten unerkannt. Das Gestell

Sozialverband VdK

Madame Butterfly

Trickdiebstahl Waldböckelheim. Zwei unbekannte Männer betraten am Samstag, 23. April, 16.30 Uhr, den Verkaufsraum einer Tankstelle. Einer der Männer nahm etwas aus dem Regal und bezahlte an der Kasse, während

Pleitersheim. Am Samstag, 30. April, ab 19.00 Uhr, lädt der Feuerwehrverein Pleitersheim e. V. zum Tanz in den Mai am Feuerwehrhaus in Pleitersheim ein.

Hackenheim. Auch in diesem Jahr bietet das Volksbildungswerk eine Theaterfahrt zu den Burgfestspielen in Mayen an: Samstag, 16. Juli: Madame Butterfly. Weitere Infos und Anmeldung bei Uta Pracht-Schmitt, Tel. 0671-63444.

Aktive Fußballer

Auswärts Hackenheim. Am Samstag, 7. Mai, 17.00 Uhr, tritt die erste Mannschaft des TuS Hackenheim bei der SG Alsenztal an. Am Sonntag, 8. Mai, 15.00 Uhr, trifft dann der TuS Hackenheim II auswärts auf die Bavaria aus Ebernburg.

Wir für Sie info@kreuznacher-rundschau.de www.kreuznacher-rundschau.de


34 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Unterwegs in der Region CDU-Rüdesheim informiert sich über Projekte vor Ort

Ob Erd - oder Feuerbestattung. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

Direkt daneben soll an das bestehende Feuerwehrhaus ein Anbau entstehen, der zusammen mit Ortsgemeinde und Förderverein finanziert werden kann. Man sah sich auch die Fläche für das neue Sonder- und Gewerbegebiet an, berichtet Lüttger weiter und ist sich sicher, dass die Märkte kommen müssen und werden. Man müsse nicht nur Waldböckelheim, vielmehr auch die dahinter liegenden Gemeinden, versorgen, das tut Not. Der gemeinsame Appell geht in Richtung Bad Sobernheim, über die so wichtige Angelegenheit für eine ganze Region nicht politisch zu zanken, vielmehr Angebot und Nachfrage entscheiden zu lassen. Die Verkehrsberuhigung in der Ortslage ist ebenfalls ein ganz wichtiges Thema, dass OB Schmidt anspricht. Viele Engpässe, verbunden mit der Situation, dass mehrere 1.000 Fahrzeuge täglich durch die Gemeinde fahren, machen es jedoch schwierig, eine schnelle

Lösung zu finden. Die Infrastruktur kann in Waldböckeheim als noch gut bezeichnet werden. Derzeit drückt der Schuh bei der hausärztlichen Versorgung. Die beiden praktizierenden Ärzte werden sich in naher Zukunft zur Ruhe setzen. Erste Gespräche mit Lüttger und Schmidt haben bereits stattgefunden, doch die beiden Bürgermeister betonen, dass sie nur helfen und einen Rahmen setzen können. Die Ärzte müssen es wollen, sich in einer Gemeinde nieder zu lassen. Finanzielle Anreize sind geschaffen und werden weiter überdacht. Weiter berichten beide, dass man in Sachen Zukunft Realschule Plus in Kürze ein Gespräch mit der Schulbehörde, dem Ministerium, Elternvertreter und dem Landrat habe. Über viele, andere Themen wurde abschließend in der Gaststätte Hehner diskutiert. Die Ortsbegehungen der CDU VG Rüdesheim gehen in den nächsten Wochen weiter.

BECHTER

Benefizkonzert für Kindergarten Welthits aus Klassik, Operette, Musical, Pop- und Filmmusik

Neu-Bamberg (red). Ein atemberaubendes Erlebnis mit legendären Welthits aus Klassik, Operette, Musical, Pop- und Filmmusik gibt es am Samstag, 7. Mai, 19.00 Uhr (Einlass um 18.30) im Amtsstall in Neu-Bamberg zu erleben. Die Gemeinde Neu-Bamberg veranstaltet ein Benefizkonzert zum Muttertag "… geboren um zu singen… " mit Sängerin Maryna Bense und

Pianistin Regina Fritsler zugunsten des Fördervereins "Pro Kindergarten Neu-Bamberg" e.V.. Maryna Bense und Regina Fritsler präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung aus verschiedenen Epochen und Ländern. Mit Leichtigkeit wechseln sie zwischen den Musikstilen und ziehen alle Register ihres Könnens. Maryna freut sich auf den Auftritt

im "Heimatort" und interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit warmer, weicher und doch kraftvolle Stimme bekannte und beliebte Welthits der Klassik- und Popmusik. Maryna Bense singt in verschiedenen Sprachen und kann auf eine stattliche Reihe internationaler Auftritte und Engagements verweisen. Sie ist in ihrem wahren Element und stellt ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Regina Fritsler, als Klaviervirtuosin, hat weit mehr zu bieten, als die Funktion einer einfühlsamen Begleiterin zu erfüllen und verwöhnt am Abend das Publikum mit Solodarbietungen. Der Förderverein möchte seinen Gästen einen unvergesslichen Abend der intensiven Gefühlen bereiten und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Förderverein mit ihren Aktivitäten noch viel dem Kindergarten Neu-Bamberg helfen kann. Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein wird gebeten.

Norbert Kaszuba Bildhauer u. Steinmetzmeister Inh. Christian Kaszuba

Vertreter der CDU Verbandsgemeinderatsfraktion um Fraktionssprecher Jürgen Frank (CDU) zusammen mit Ortsbürgermeister Helmut Schmidt (SPD) bei der Ortsbegehung Waldböckelheim. Foto: privat Waldböckelheim (red). Die CDU Verbandsgemeinderatsf raktion Rüdesheim hat ihre Tour durch die Gemeinden der VG Rüdesheim auch in 2016 fortgesetzt. "Es ist uns wichtig, über die Projekte vor Ort informiert zu sein", so Fraktionssprecher Jürgen Frank aus Gutenberg. Zusammen mit Ortsbürgermeister Helmut Schmidt (SPD), Bürgermeister Markus Lüttger und der CDU Ortsvorsitzenden Stephanie Braun sahen sich die Rüdesheimer Christdemokraten Projekte in der 2.400 Einwohner großen Gemeinde Waldböckelheim an. „Der neu gestaltete Rathausplatz kann multifunktional genutzt werden“, berichtet OB Schmidt. Einerseits werden genügend Parkflächen, auch für die Schüler der Berufsschule, die derzeit in der RS plus in Waldböckelheim an einem Tag unterrichtet werden, zur Verfügung gestellt. Andererseits wurde der Platz ideal für viele Festlichkeiten in der Gemeinde konzipiert.

Grabmale

www.Bechter.de

Bestattungshaus

BECHTER 55543 Bad Kreuznach

Alzeyer Straße/ Ecke Pfalzsprung Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 6 76 41 www.grabmale-kaszuba.de

06 71 - 83 83 80

ERINNERUNG IST WERTSCHÄTZUNG, UND WERTSCHÄTZUNG EIN AUSDRUCK DER LIEBE.

Schlossgartenstr. 7 • Bad Münster a. St.-Ebernburg • Bad Kreuznach

Tel. 06131-28 70 70 www.winkler-bestattungen.de ✆ 06708/660 666

www.trapp-bestattungen.de

Peter Trollhan Theologe

Schulstr. 21 | 55595 Roxheim Tel. 0671-40452

B E S TAT T U N G E N s e i t 1 9 0 2

Begleiten l Helfen l Bestatten

Mannheimer Straße 229 55543 Bad Kreuznach

Die eigene Vorsorge immer ein bisschen im Auge behalten: ...das beruhigt und erleichtert zugleich.

0671-73077 Tag und Nacht erreichbar alle Bestattungsarten www.bestattungsinstitut-zorn.de


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 35

Helfer

IN SCHWEREN STUNDEN Leben braucht Erinnerung

Geregelte Trauer? „Jetzt guck Dir mal den Karsten an. Seine Frau ist noch nicht richtig kalt, und schon hat er ne Neue.“ Allzu oft stoßen Menschen auf Unverständnis, die nach Meinung viele Beobachter nicht lange genug oder nicht richtig trauern. Früher gab es das Trauerjahr – das galt übrigens ausschließlich für Frauen galt und dauerte 10 Monate. So lange durfte die Frau keine neue Ehe eingehen. Höchstwahrscheinlich ging es um den Nachweis, dass die Frau von ihrem verstorbenen Ehemann nicht schwanger war und damit dem neuen Gatten sozusagen ein Ei ins Nest legte. Nun, diese Zeiten sind vorbei und damit auch die Vorschrift, eine bestimmte Trauerzeit einzuhalten.

Dekoration · Trauerfloristik · Grabpflege

info@blumenhaus-merz.de · www. blumenhaus-merz.de

Ringstraße 9 55546 Hackenheim Tel. 0671 - 6 35 23 oder 0160-7739300



Welche anderen Trauerregeln gibt es? Versucht man, Trauer in ein Schema zu pressen, stößt man auf die Vier- Phasen-Modelle der Trauer. Die bekanntesten stammen von Verena Kast und Yorick Spiegel und wurden in den 70er Jahren entwickelt. Tatsächlich aber halten sie einer empirischen Prüfung nicht stand und gelten mithin als überholt. Gleichwohl haben sie eine Erwartungshaltung erzeugt, sowohl beim Trauernden selbst als auch in seinem persönlichen Umfeld. Aber: Jeder trauert anders Tatsächlich gibt es Menschen, die mit dem Verlust eines Partners gar nicht zurechtkommen und andere, die den Tod ihres Partners akzeptieren können und die ohne schlechtes Gewissen weiterleben können. Es kommt auf die Umstände an. War das Zusammenleben harmonisch? Hat der Partner aufgrund einer todbringenden Krankheit gelitten und war der Tod eine Erlösung? Es gibt keine belastbaren Untersuchungen, nach denen Regeln erstellt werden könnten. Und es ist nicht gesagt, dass man mit dem Ablegen der schwarzen Kleidung nach zehn Monaten auch die Trauer abgelegt hat.

• Grabmale • Einfassungen • Abdeckplatten • Schriftgestaltung • Nachschrift • Grabmalschmuck • Moderne Grabmalgestaltung

x x

Grabmale Einfassungen

Abdeckplatten

Geiger Natursteine GmbH x Schriftgestaltung

Oberwendelsheim 42· Wendelsheim x 55234 _Nachschrift Grabmalschmuck Telefon 06734-8193x und 0171-7542637 x Moderne Grabmalgestaltung Fax 06734.6538 www.geiger-news.de Geiger Natursteine Gmb E-Mail:natursteine@geiger-news.de Oberwendelsheim4255234Wendelsheim TEL:06734/8193+01717542637 Fax06734/6538

www.geigerͲnews.de.EͲMail:natursteine@geigerͲ



© iStockphoto.com, ius2007

Am Ende von viel Leben umgeben. Die Baumbestattung … eine schöne Alternative.

0671 - 323 08

FLORISTIK • GRABPFLEGE GARTENBAU

Individuelle Beratung im Trauerfall Bestattungen jeder Art Bestattungsvorsorge

Waldstr. 32 - 34 • 55411 Bingen Telefon (0 67 21) 14 14 5 www.blumen-maessen.de

Waldstr. 32 - 34 • 55411 Bingen Telefon (0 67 21) 987 62 82 www.bestattungen-maessen.de

DAS INSTITUT IHRES VERTRAUENS

Partenheimer B E S T A T T U N G E N

Inh. Petra Seifert

Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Petra Seifert

Unsere langjährige Erfahrung zeigt, regeln Sie zu Lebzeiten Ihre Bestattung und entlasten Sie Ihre Angehörigen. Wir bieten Bestattungsvorsorge, gerne auch bei Ihnen zu Hause.

55543 Bad Kreuznach · Wilhelmstr.10

Tel. 06 71 - 3 12 00 www.partenheimer-bestattungen.de

Bretzenheimerstr. 16 55545 Bad Kreuznach www.gruenewald-bestattungen.de

Bestattungen in allen Gemeinden und auf allen Friedhöfen.

Kuratoriumsmitglied Deutscher Bestattungs-Kultur

Tag und Nacht dienstbereit. seit 1980 Fachbetrieb

Erd, Feuer, See, anonym 55595 Roxheim, Bergstraße 17 Telefon: 06 71 / 84 52 22 Fax: 06 71 / 4 62 16 info@Schaller-Bestattungen.de

Fachgeprüfte Bestatterin


REGION

36 | Kreuznacher Rundschau

Termine VG Rüdesheim Am Weinpavillon

KW 17 | 28. April 2016

Aktive Berufsorientierung Klasse 8b der Geschwister-Scholl-Schule in den Reifenwerken

Termine VG Rüdesheim Wanderfreunde

Kirmes

Stammtisch

Rüdesheim. Anlässlich der Rüdesheimer Kirmes finden am Weinpavillon Welker-Emmerich nachfolgende Programmpunkte statt: Freitag, 6. Mai, ab 18.00 Uhr: Eröffnung mit Weinfass-Anstich. Samstag, 7. Mai, ab 16.00 Uhr geöffnet, ab 19.00 Uhr: „Wir führen unsere Trachten aus“ mit den Original Naheländer Musikanten. Sonntag, 8. Mai, ab 12.00 Uhr: Frühschoppen, ab 14.30 Uhr: Kaffee und Kuchen mit dem Förderverein der Kindertagesstätte Knallerbse Rüdesheim und der Ferienbetreuungsinitiative Rüdesheim, ab 15.30 Uhr: Sound Express. Montag, 9. Mai, ab 16.00 Uhr: „Buntes vom Rosengarten“ mit der Grundschule Rosengarten.

Waldböckelheim. Am Freitag, 6. Mai, 18.00 Uhr, findet wieder ein Stammtisch der Wanderfreunde im Gasthaus „Zur Linde“ statt. Voranmeldung unter Tel. 06758337.

Neue Unterrichtsangebote

Musikschule Rüdesheim/Waldböckelheim. Ab Montag, 9. Mai, unterrichtet die Musikschule Mittlere Nahe e.V. in den Grundschulen Rüdesheim (Montag) und Waldböckelheim (Donnerstag) Gitarre. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 067141980 oder www.musikschulemittlere-nahe.de.

Jugendsammelwoche

Für Jugendarbeit

Wallhausen/Waldböckelheim (red). Die Klasse 8b der Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen/ Waldböckelheim durfte im Rahmen der Berufsorientierung, die durch das ESF-Projekt Jobfux unterstützt wird, an einer Betriebserkundung der Firma Michelin in Bad Kreuznach teilnehmen. Mit Sicherheitsschuhen und

– westen ausgestattet ging die Werksführung los. Die Klasse hatte Einblick in alle Abläufe der Reifenherstellung, die mit Hilfe von hochmodernen Anlagen durchführt werden. Nach dem Rundgang hatten die Schüler eine kleine Fragerunde für die Ausbilder vorbereitet. Jetzt wurden die Fragen der Schüler über die Themen-

gebiete Ausbildung, Übernahme, Qualifikationen, berufliche Chancen und möglicher Berufswege in der Michelin beantwortet. So ging ein gemeinsamer, informativer und erfahrungsreicher Schultag für die Klasse 8b zu Ende, bei dem einige Schüler/-innen für sich neue Berufsaussichten entdecken konnten.

Atemschutzgeräteträger-Training Einsatznahes Übungsszenario für Zweiertrupps wurde entworfen

Schaukelbratenfest

Aufräumaktion Hergenfeld. Nachdem jetzt die neuen Spielgeräte aufgebaut wurden, soll am Dienstag, 3. Mai, ab 17.00 Uhr, ein Frühjahrsputz durchgeführt werden. Wer Lust und Zeit hat zu helfen, bringt nach Möglichkeit Schubkarre, Schaufel und Spaten mit.

Klosterweg

Winterbach. Der MGV „Eintracht“ 1864 Winterbach e.V. veranstaltet am Donnerstag, 5. Mai, zum 44. Mal sein traditionelles Schaukelbratenfest. Begonnen wird um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst am Felsen; für beste musikalische Unterhaltung sorgt ab 12.00 Uhr der Musikverein Bretzenheim.

Genuss-Akademie

Premiere

Weitere Infos und Anmeldung bei dem Regionalbündnis, Tel. 067529145181, post@regionalbuendnis. de.

Spielplatz am Gemeindehaus

Weinwanderung

Am Felsen

Rüdesheim. „Probieren und studieren“ heißt es bei der Premiere der Genuss-Akademie, veranstaltet vom Regionalbündnis Soonwald-Nahe, am Donnerstag, 12. Mai, 19.00 Uhr, im Weingut WelkerEmmerich. Zur Verkostung kommen fünf grundverschiedene Käse, sowohl aus industrieller als auch aus handwerklicher Produktion, darunter Käse der Regionalmarke SooNahe. Was ist ein guter Käse? Darüber werden die Teilnehmer unter Anleitung des Fachreferenten Bernd Socher aus Oberstreit philosophieren, aber auch nachprüfbare Kriterien für die Qualität von Käse entwickeln. Zur Abrundung der Geschmackserlebnisse begleiten passende Weine die Käsesorten.

Hergenfeld. In der Gemeinde sammeln in nächster Zeit die Jugendlichen des Jugendraumes für die Arbeit der Jugendverbände. Die Hälfte des Sammelbetrages erhalten die Jugendlichen. Der Betrag soll für die Jugendarbeit im Jugendraum verwendet werden.

Langenlonsheim (red). Den vergangenen Samstag absolvierten 25 Feuerwehrangehörige aus der Verbandsgemeinde Langenlonsheim ein zusätzliches Atemschutzgeräteträger-Training im Gerätehaus Langenlonsheim. Diese praktische Übung und die im Winter stattgefundene theoretische Unterweisung bildet die Ausbildungsgrundlage für das Arbeiten mit Atemschutz inner-

halb der Verbandsgemeinde. Ziel der verschiedenen Übungen war es die Grundkenntnisse zu festigen. Dazu wurde ein einsatznahes Übungsszenario entworfen, welches jeweils in Zweiertrupps von den Übungsteilnehmern durchlaufen wurde. Wehrleiter Wolfgang Closheim zeigte sich mit der Ausbildung der Atemschutzgeräteträger sehr zufrieden. Ende des Jahres steht noch die Atem-

schutz-Übungsstrecke in Bad Kreuznach auf dem Programm. Diese muss von jedem Atemschutzträger im Landkreis einmal pro Jahr erfolgreich abgeschlossen werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der körperlichen Fitness der Kameraden. Immerhin wiegt die Ausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers 35 Kilogramm und bietet nur begrenzt Atemluft.

Kreuznacher Rundschau für Sie Weitere Meldungen finden Sie unter: www.kreuznacher-rundschau.de

St. Katharinen. Am Sonntag, 1. Mai, ab 11.00 Uhr, findet die 1. St. Kathreiner Weinwanderung statt: Wandern entlang des Klosterweges. Inmitten der Verbandsgemeinde Rüdesheim haben Sie Ausblicke auf den Gauchsberg, den Lemberg, den Donnersberg, den Weißenfels und Teile des Soonwaldrückens. Auf der Wanderroute haben Sie die Möglichkeit verschiedene Weine von unseren Winzern zu probieren. Die Schlepperfreunde Katzenbachtal und Bretzenheim werden Ihre Oldtimer-Traktoren präsentieren. Zum Abschluss der Weinwanderung können Sie sich an der Weinhalle vom Weingut Roth mit herzhaften Speisen stärken. Zum süßen Abschluss bieten die Chorfreunde St. Katharinen 1951 Kaffee und hausgemachten Kuchen an. Start und Ziel: Weinhalle vom Weingut Roth, 200 Meter Ortsausgang in Richtung Braunweiler.

Wanderfreunde

IVV-Wanderung Waldböckelheim. Am Samstag, 7. Mai, und Sonntag, 8. Mai, nehmen die Wanderfreunde Waldböckelheim 1972 e. V. an der IVV - Wanderung in Bundenbach, Start von 7.00 bis 14.00 Uhr, Start und Ziel: Glückauf-Halle, Schulstr. 25, teil.


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 37

Ausgehtipps

Stellenangebote

Genussabende im Weingut:

Donnerstag, 14.04.16, 19 Uhr: Wild & Wein, 25,-p.P. inkl. Speisen/Wein

Genussabende im Weingut:

Donnerstag, 12.05.16, 19 Uhr: Schokolade & Wein, 25,-p.P. Donnerstag, 14.04.16, 19 Uhr: Wild & Wein, 25,-p.P. inkl. Speisen/Wein Genussabende im Weingut: inkl. Speisen/Wein

Donnerstag, 14.04.16, 19 Uhr: Wild & Wein, 25,-p.P. Schon jetzt Plätze Donnerstag, 12.05.16, 19 vormerken Uhr: Schokoladeund & Wein, 25,-p.P.sichern: inkl. Speisen/Wein

inkl. Speisen/Wein

Samstag, 02.07.16,12.05.16, ganztägig: WEINGUT Donnerstag, 19 Uhr:SOMMERTAG Schokolade & Wein,im 25,-p.P.

Schon jetzt vormerken und Plätze sichern: inkl. Speisen/Wein

Wir laden Sie ein zu einem spannenden Tag bei uns im Weingut zum probieren, Schon jetzt vormerken und Plätze sichern: Samstag, 02.07.16, ganztägig: SOMMERTAG im WEINGUT genießen & einkaufen! Von den beiden Foodtrucks „ForstFood-Mobil“von der WILDKAMMER „LaStrada“ werden Sie mit vegetarischen und süßen Samstag, ganztägig: SOMMERTAG imwilden, WEINGUT Wir laden02.07.16, Sie&ein zu einem spannenden Tag bei uns im Weingut zum probieren, Köstlichkeiten verwöhnt!„ForstFood-Mobil“von der genießen & einkaufen! Von den beiden Foodtrucks Wir laden Sie ein zu einem spannenden Tag bei uns im Weingut zum probieren,

11-18

WILDKAMMER & „LaStrada“ Sie mit wilden, vegetarischen und & einkaufen! Von den werden beiden Foodtrucks „ForstFood-Mobil“von der süßen Uhr genießen freie Verkostung anKöstlichkeiten der langenverwöhnt! Theke WILDKAMMER & „LaStrada“ werden Sie mit wilden, vegetarischen und süßen Köstlichkeiten verwöhnt!

18-22 Uhr Abend an rund denTheke Weinstand im Hof 11-18gemütlicher Uhr freie Verkostung der um langen 11-18 Uhr freie Verkostung an der langen Theke

Uhr gemütlicher Abend rund um den Weinstand im12,-€/p. Hof P. inkl. 17 Uhr18-22 NaturErlebnisWanderung durch die Weinberge 18-22 Uhr gemütlicher Abend rund um den Weinstand im Hof Snack/Wein 17 Uhr NaturErlebnisWanderung durch die Weinberge 12,-€/p. P. inkl.

LIEBER ZU LIEBESHAAR.

13 |

Wir suchen Friseure in Vollzeit!

17 Uhr NaturErlebnisWanderung durch die Weinberge 12,-€/p. P. inkl. Snack/Wein 15 | 17 Uhr Kellerführung inkl.Snack/Wein Fassprobe

1313| |1515||17 inkl. Fassprobe 17Uhr Uhr Kellerführung Kellerführung inkl. Fassprobe

Zur Verstärkung unseres Liebeshaar-Teams suchen wir Friseure, die Haare lieben. Die mit Leidenschaft und Fingerspitzengefühl Looks erschaffen, die die Herzen unserer Kunden im Sturm erobern.

14 | 16 Uhr Wein & Käse-Genuss-Seminar 15,- € /p. Person 1414| |1616Uhr & Käse-Genuss-Seminar Käse-Genuss-Seminar /p. Person UhrWein Wein & 15,-15,€ /p.€ Person

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Auch als Geschenk! Wirfreuen freuen uns uns auf Auch als als Geschenk! Wir auf Ihre IhreAnmeldung! Anmeldung! Auch Geschenk!

LIEBESHAAR BIETET: • ein herzliches Team, • absolutes Wohlfühl-Ambiente und • eine gute Bezahlung LIEBESHAAR SUCHT: • ambitionierte Friseure (Gesellen & Meister), die Menschen und Haare mögen, • die offen für Neues sind und Herausforderungen lieben

Wir bitten um vorherige Anmeldung und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Gerne Wir bitten um vorherige Anmeldung und freuenWünsche, Gerne berücksichtigen wir bei den Abenden und vegetarische falls nicht im bitten um vorherige Anmeldung freuen uns unsauf aufIhre IhreTeilnahme. Teilnahme. Gerne berücksichtigen wir bei den Abenden vegetarische Wünsche, falls nicht im Programm enthalten.

Wir berücksichtigen wir bei den Abenden vegetarische Wünsche, falls nicht im Programm enthalten. Weingut Im Zwölberich, Familie Heintz, Schützenstraße 14, 55450 Langenlonsheim Programm enthalten.

JETZT BEWERBEN BEI:

www.weinpaket.de  Telefon.:Im 06704/9200 info@zwoelberich.de Weingut Zwölberich, Familie Heintz, Schützenstraße 14, 55450 Langenlonsheim

LIEBESHAAR BAD KREUZNACH Kreuzstr. 8 (neben C&A), 55543 Bad Kreuznach Tel. 0176 - 83 19 26 79, E-Mail: saskia.rau@hairkiller.com

Weingut Im Zwölberich, Heintz, Schützenstraße 14, 55450 Langenlonsheim www.weinpaket.de  Telefon.: 06704/9200 Familie info@zwoelberich.de http://zwoelberich.de https://www.facebook.com/ZWOELBERICH   Telefon.: 06704/9200 info@zwoelberich.de  www.weinpaket.de  http://zwoelberich.de

http://zwoelberich.de

https://www.facebook.com/ZWOELBERICH

https://www.facebook.com/ZWOELBERICH

www.liebeshaar.de/badkreuznach

Jug end stä rke n

www.palaisbingen.de

Wir von metallischen, thermoplastiWir sind sind ein ein führender führender Anbieter Anbieter von metallischen, thermoplastischen und duropla schen und duroplastischen Wabenkernen und daraus hergestellten Wabenkernen und daraus hergestellten Leichtbaulösungen zum Einsatz in industriellen luftfahrttechnischen Anwendungen. Anindustriellen unserem Standort in Waldlaubersheim produzier Leichtbaulösungen zum Einsatz in sowie luftfahrttechkonfektionieren wir ProdukteAn fürunserem unsere Kunden in Deutschland und Europa. nischen Anwendungen. Standort in Waldlaubersheim produzieren und konfektionieren wir Produkte für unsere Kunden in Wir suchen Sie als Deutschland und Europa.

Sachbearbeiter Wir suchen Sie als

(m/w) in Einkauf, Materialwirtscha Auftragsvorbereitung und Logistik Maschinenbediener (m/w) - Extrusion

Benefiz-Ball in den Mai Samstag, 30. April 2016, 19 Uhr im Palais Bingen (Einlass ab 18 Uhr) Programm: Live Musik mit der Big-Band „Sound Express“ TSC Ingelheim: Formation „Orientalischer Tanz“ Duo INTERMEZZO Claudia Beck (Musical) Comedy mit Reni Beck Große Tombola Schirmherr: OB Thomas Feser Moderation: Hartmut Merkelbach Eintritt: 12, oder 20, oder 25,— Euro (inkl. 7% Ust.) Kartenvorverkauf unter: www.caritas-benefizball.de Buchhandlung Schweikhard und Tourist-Info, Bingen

caritas-zentrum St. Elisabeth Bingen

Ihre Aufgaben: Ihre Aufgaben: Sie -sindBeschaffung verantwortlich für dieHilfsHerstellung von thermoplastischen von Roh-, und Betriebsstoffen Wabenkernen alsder Blockmaterial. Dazu rüsten und bedienen Sie eine - Erfassung Wareneingänge - Abstimmung undstetiger Überwachung der Liefertermine und Koordination Extruderanlage unter Qualitätskontrolle und Anpassung der bei Terminabweich - Unterstützung beiSie Lieferantenauswahl und Lieferantenbeurteilung Maschinenparameter. stellen das Blockmaterial her und bestü- Artikelneuanlage, Material- und Lieferantenstammdatenpflege cken- einen Trockenofen. Überwachung der Betriebsmittelverfügbarkeit - Planung der Fertigung von eingehenden Aufträgen Maschinenbediener - Anlage von Fertigungsaufträgen im (m/w) System - Sägen - Aufbereitung von Zeichnungsdaten Ihre- Aufgaben: Überwachung und Steuerung der Aufträge Lagerbestandsüberwachung Sie -rüsten und bedienen Vertikalbandsägen, Horizontalbandsägen, - Vergabe nationaler und internationaler Transportaufträge Doppelkreissägen und Kreissägen zur Konfektion unser Polycarbo- Erstellung der Versandpapiere einschließlich Zollformalitäten für den Export

nat-Kunststoffwaben. Sie stellen die Fertigteile nach Kundenzeichnung her, prüfen die Maßhaltigkeit der Zwischen- sowie FertigerIhr Profil: zeugnisse, entstauben und verpacken die Fertigteile. -

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann (m/w

Ihr Profil: Bürokaufmann (m/w) - Sie haben eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise - Erfahrung im Bereich Maschinenbedienung - Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office (Word, Excel) - Selbständige und strukturierte Arbeitsweise - Sie haben Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen - Hohe Teamfähigkeit - Sie verfügen über eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit - Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut oder gut. - Früh-/Spätschichtbereitschaft

Wenn wir Sie für diese Aufgabe interessieren können, lade ich Sie gerne ein, m Bewerbungsunterlagen Angabe des möglichen Eintrittstermins zu lassen: Wenn wir Sie für eine unter der Aufgaben interessieren können, ladezukommen ich Sie gerne ein, mir Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Plascore GmbH & Co. KG - Feldborn 6 - 55444 Waldlaubersheim - Deutschland möglichen Eintrittstermins zukommen zu lassen: Stefanie Schumann Plascore GmbH & Co. KG - Feldborn 6 - 55444 Waldlaubersheim stefanie.schumann@plascore.com Deutschland Stefanie Schumann, stefanie.schumann@plascore.com


38 | Kreuznacher Rundschau

KW 17 | 28. April 2016

Stellenangebote Haushaltshilfe

Augenpraxis sucht

motivierte, strukturierte und teamfähige Mitarbeiter (m/w)/MFA

ab sofort gesucht. 6 Stunden / Tag. Zu den Aufgaben gehört auch Hundebetreuung 0160 - 96868301

Telefonist/innen zur Terminabsprache für soziale Projekte ab sofort gesucht. Solide Einarbeitung / Aufstiegsmöglichkeiten 10 - 16 Euro / Stunde Communitas Sozialmarketing GmbH Tel. 0671 - 4833 880-504 j.zwickel@c-sozial.de

für Praxis und OP ab sofort. Bewerbungen bitte an: badkreuznach@ocupro.de

EMBEKA Technologies GmbH Binger Str. 2 55450 Langenlonsheim www.embeka.de

Gebäudetechnik Martin Kaufmann GMK Elektrotechnik Sicherheitstechnik E-Check E I B Te c h n i k Beleuchtungstechnik

Wir sind ein mittelständisches, metallverarbeitendes Unternehmen mit eigener Entwicklung und Produktion. Um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, suchen wir eine/n

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik für sofort gesucht

Fachkraft für Lagerlogistik mit Staplererfahrung

Kundendienst

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@embeka.de.

Tel. 0 67 58 / 80 32 - 31 ▪ Fax 0 67 58 / 80 32 - 29 ▪ Mobil 01 71 / 5 39 43 87 Im Lindengarten 5 ▪ 55595 Burgsponheim Info@Gebaeudetechnik-Kaufmann.de ▪ www.Gebaeudetechnik-Kaufmann.de

Wir suchen eine/n

KFZ-Mechaniker/in auf 450,–€ Basis gesucht. Tageseinsatz 150,–€ duroplastischen

Wir von metallischen, thermoplastiWir sind sind ein ein führender führender Anbieter Anbieter von metallischen, thermoplastischen und schen und duroplastischen Wabenkernen und daraus hergestellten Wabenkernen und daraus hergestellten Leichtbaulösungen zum Einsatz in industriellen, sowie luftfahrttechnischen Anwendungen. unserem Standort in Waldlaubersheim produzieren und Leichtbaulösungen zum Einsatz inAnindustriellen, sowie luftfahrttechkonfektionieren wir ProdukteAn fürunserem unsere Kunden in Deutschland und Europa. nischen Anwendungen. Standort in Waldlaubersheim Easy Cargoflex UG produzieren und konfektionieren wir Produkte für unsere Kunden in Wir suchen Sie als Deutschland und Europa.

Tel. 06721/4902585

Heimarbeit zu vergeben. Sachbearbeiter (m/w) in Einkauf, Materialwirtschaft, Wir suchen Sie als (whatsapp wird benötigt) Auftragsvorbereitung und Logistik Sachbearbeiter (m/w) in Einkauf, 0157-92341940 Ihre Aufgaben: Materialwirtschaft, Bei Fragen erreichen Auftragsvorbereitung und Logistik - Beschaffung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen Sie mich unter - Erfassung der Wareneingänge 0176-61439075 - Abstimmung und Überwachung der Liefertermine und Koordination bei Terminabweichungen

Ihre- Aufgaben: Unterstützung bei Lieferantenauswahl und Lieferantenbeurteilung - Artikelneuanlage, Materialund Betriebsstoffen Lieferantenstammdatenpflege - Beschaffung von Roh-, Hilfs- und - Überwachung der Betriebsmittelverfügbarkeit - Erfassung der Wareneingänge - Planung der Fertigung von eingehenden Aufträgen - Abstimmung undFertigungsaufträgen Überwachung derimLiefertermine - Anlage von System für Bootsplanen, - Koordination Aufbereitung von und bei Zeichnungsdaten Terminabweichungen - Überwachung und Steuerung der Aufträge - Unterstützung bei Lieferantenauswahl und Lieferantenbeurteilung Bootsverdecke und Polster - Lagerbestandsüberwachung - Artikelneuanlage, Materialund Lieferantenstammdatenpflege - Vergabe nationaler und internationaler Transportaufträge auf 450€ Basis gesucht. - Erstellung der der Versandpapiere einschließlich Zollformalitäten für den Export - Überwachung Betriebsmittelverfügbarkeit 06721/47654 - Ihr Planung Profil: der Fertigung von eingehenden Aufträgen - Anlage von Fertigungsaufträgen im System - Sie haben abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann (m/w) oder - Aufbereitung von eine Zeichnungsdaten Sie suchen einen Bürokaufmann (m/w) - Überwachung - Sie haben und eine Steuerung selbständigeder undAufträge strukturierte Arbeitsweise Nebenverdienst? - Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office (Word, Excel) - Lagerbestandsüberwachung - Sie haben Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen - Vergabe nationaler und internationaler Transportaufträge - Sie verfügen über eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Wir suchen zuverlässige - Erstellung der Versandpapiere einschließlich - Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut oder gut. Zusteller/innen für die Verteilung Zollformalitäten für den Export

Examinierte Pflegefachkraft w/m in Teilzeit oder Vollzeit.

Was wir Ihnen bieten: - eine fundierte Einarbeitung - ein sehr kollegiales und angenehmes Arbeitsklima - eine Fachweiterbildung zu Pflegeexperten mit Übernahme von Sonderaufgaben - Vergütung auf Verhandlungsbasis Schriftliche Bewerbungen bitte unter: DIE H Ä US L I C H E PFLEGE Pflegen heißt verstehen

CHRISTINE WOLF & PFLEGETEAM

DIE HÄUSLICHE PFLEGE WINZERSTRASSE 2 · 55546 PFAFFEN-SCHWABENHEIM C.WOLF@DIE-HAEUSLICHE-PFLEGE.DE TEL.: 06701-911324 · FAX: 06701-911325

www.die-haeusliche-pflege.de

NÄHER/IN

derein, Kreuznacher Wenn wir Sie für diese Aufgabe interessieren können, lade ich Sie gerne mir IhreRundschau am Ihr Profil: Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins zukommen zu lassen: Donnerstag. Besonders geeignet für - Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Plascore GmbH & Co. KG - Feldborn 6 - 55444 Waldlaubersheim - Deutschland Industriekaufmann (m/w) oder Bürokaufmann (m/w) Stefanie Schumann -stefanie.schumann@plascore.com Sie haben eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise - Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office (Word, Excel) - Sie haben Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen - Sie verfügen über eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

diese Tätigkeit (tagsüber) sind rüstige Rentner/in, Hausfrauen/männer sowie Jugendliche ab 13 Jahren.

Für die Gebiete: - Bad Kreuznach

- Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut oder gut.

- Neu Bamberg

Wenn wir Sie für diese Aufgabe interessieren können, lade ich Sie gerne ein, mir Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins zukommen zu lassen: Plascore GmbH & Co. KG - Feldborn 6 - 55444 Waldlaubersheim Deutschland Stefanie Schumann, stefanie.schumann@plascore.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Per Mail an: vertrieb@ kreuznacher-rundschau.de oder Telefon 0671-796076-0

Eine dynamisch wachsende ZahnarztpraxisÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE | PROPHYLAXE mit modernem Behandlungsspektrum sucht ab sofort :

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w) für Rezeption und Behandlungsassistenz in Teilzeit Genaue Stellenbeschreibung finden Sie auf : www.zahnarzt-lopka.de Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ! (per Post oder per e-mail) Praxis für Zahnmedizin Maciej Lopka z.Hd.M.Lopka · Schumannstr. 3 · 55543 Bad Kreuznach www.zahnarzt-lopka.de · e-mail: m.lopka@zahnarzt-lopka.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n verantwortungsbewusste/n, freundliche/n Mitarbeiter als

- Metzgergeselle/in in Vollzeit Wir bieten geregelte Arbeitszeiten und übertarifliche Bezahlungen (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld), ab sofort oder später.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter: Metzgerei Petry Saarlandstraße 101 · 55411 Büdesheim Tel.: 06721/41133 · Ansprechpartner Herr Petry


28. April 2016 | KW 17

Kreuznacher Rundschau | 39

Schnäppchen Tierfreunde

Auto und Motor

Biete Sommerweide für braves Pferd mit Familienanschluss in Hof-Iben Fürfeld, günstig Tel.: 06709-505

Verschiedenes Großer Garten? Vit. Und vielseitiger Rentner hilft Tel.: 0176-99427179

Unterricht Nachhilfe! Erteile Unterricht in Mathematik, Deutsch und Französisch Tel.: 06758-6017

Einzelnachhilfe zu Hause TN

qualifizierte Nachhilfelehrer für alle Fächer und alle Klassen

Immobilien

S INFR ATEST

Gesamtnote GUT (1,8)

06731-494946 0671 / 48 33 688 www.abacus-nachhilfe.de

Großräumiges Wohnmobil (Flayer Niesmann), L= 6,30 m, B=2,30 m, 5 Schlafpl., EZ 1995, kompl. san., TÜV neu, grüne Plak., Solar, Antenne m. Fernseher, Rückfahrkamera, AHK, Bereifung neu, Warmwasser-Hzg., Standort: Mobilpark Bingen-Gaulsheim, für 19000 € zu verkaufen Tel.: 0157-35435514 Mercedes SLK 230, blau, 2-Sitzer, Lederausstattung, Einparkhilfe vorne u. hinten, KM 115000, Bj. 1999, TÜV bis 2018, 8 neue Reifen, wg. Krankheit zu verkaufen, Preis: 6950 € Tel.: 0671-63862

Kotre Gebäudereinigung Reinigung von gewerblichen Objekten Bügelservice auf Anfrage

Infos unter: 0176 – 316 22 801

Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen Tel.: 03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.)

Große Ausstellung

 Innenausbau 

Angebote

Gesuche

2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, Abstellraum + Keller, 55 m², KHWinzenheim, zu vermieten Tel.: 0671-36365

Haus/Grundstück in Hackenheim von privat zu kaufen gesucht Tel.: 0176-11915418 oder 0176-11915411

PKW-Stellplatz in Bad Kreuznach, Nähe Stadthaus, ab sofort zu vermieten Tel.: 0671-48362539

Suche kl. Wohnung, teilmöbliert, o. 1 Zi.-Wohnung für 1 Person, Nähe Bad Kreuznach/Bad Münster-Ebernburg zu mieten Tel.: 0160-94724525

Stellplatz für Wohnwagen, Wohnmobile, Boot oder Anhänger gesucht? Jetzt mieten in Langenlonsheim mit einfacher Zufahrt in günstiger Lage! Beliebige Mietdauer ab 1 Monat wählbar Tel.: 06704-2509 Vermiete Parkplatz: Dürerstraße/ Riemenschneiderstraße in Bad Kreuznach für mtl. 30 € Tel.: 0163-4956414 Schöne, helle 5ZKB in Windesheim, ca. 120 m², 2 Balkone, ruhige Lage, ab 01.08.2016 zu vermieten, 580 € + NK + KT, Garage auf Wunsch Tel.: 0163-4609663

Immobilien Jens Strack

Individuelle Einzellernförderung für Schule - Ausbildung - Beruf

Damit aus Lernfrust wieder Lernlust wird!

Telefon: 0671-920 31 31

Individuelle Einzellernförderung für

Käthe Auszubildende Niederschabbehard Mannheimer Str. 153-155 Damit aus Lernfrust 55543 wieder Lernlust wird! Bad Kreuznach www.ls-lernenmitherz.de Inhaberin Wilhelmstr. 28 Telefon: 0671-920 31 31 Käthe Niederschabbehard 55543 Bad Kreuznach Fax: 0671-920 31 33 info@ls-lernenmitherz.de www.ls-lernenmitherz.de E-Mail: info@ls-lernemitherz,de Schüler

Ihr Vermittlungsprofi in der Rhein-Nahe Region

Geerbt? Leerstand? Sanierung? Verkauf?

Wir suchen!

- Malerarbeiten aller Art - Verputzerarbeiten - Altbausanierungen komplett - Böden- u. Wandarbeiten aller Art - Hausmeistertätigkeiten und Gartenarbeiten u. Pflegearbeiten aller Art und vieles mehr

Tel.: 0179-8651546

Tier der Woche: Buster und Charlie Die beiden Katergeschwister Buster und Charlie sind ca. 10 Monate alt und warten im Tierheim auf ein gemeinsames Zuhause. Nach der Eingewöhnungszeit möchten sie gerne Auslauf in Feld und Garten haben. Sie sind beide sehr lieb, verschmust zu Menschen und altersgemäß natürlich aktiv. Buster und Charlie hängen sehr aneinander, deshalb möchten wir sie nicht trennen. Wer hat ein Zuhause für die zwei hübschen Schwarzweißen ? Haben Sie Zeit und Lust, Jungvögel oder Babykatzen für uns aufzuziehen? Wenn ja, dann wenden Sie sich an unsere Tierheimleitung. Wir geben Ihnen gerne detaillierte Informationen zum Thema Pflegestelle.

SERVICE

Sofort Bargeld !

KFZ Pfandleihhaus • 100% Diskretion • ohne Bonitätsprüfung • 1% Zinsen (pro Monat) • kurze Laufzeit Georg Reinhardt Planiger Str. 34 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-7967494 · Fax 0671-7967495 mail: georgreinhardt@yahoo.de

Ihr Verkaufsspezialist für Häuser, Wohnungen und renovierungsbedürftige Objekte aller Art. 06706-7890092

0171-3312670

info@immobilien-jens-strack.de

Für Verkäufer kostenlos!

Immobilienanzeigen? Wir beraten Sie gerne Tel.: 06 71 - 79 60 76-0 info@kreuznacherrundschau.de

Antje Müller

IMMOBILIEN Vermittlung und Beratung

Hotel Garni, denkmalgeschütztes Anwesen in Bad Kreuznach Kurviertel, top Lage! Ideal zum Umbau zu Eigentumswohnungen oder Büros. Insgesamt 550 m² Wfl., ca. 100 m² Nfl., 10 Stellplätze, 740 m², Grdst.. Kurzfristig frei.

980.000,00 €

Kein Energieausweis erforderlich, da denkmalgeschützt.

Geibstrasse 22 •55545 Bad Kreuznach Handy: 0175 5573157 •info@immobilien-am.de www.immobilien-am.de

Pluschke´s Preishämmer Bei Bingen: Sehr schönes Zweifamilienhaus auf einer gr. Gewerbehalle. Baujahr 1998. Wohnfläche 218 qm gesamt. Wärmepumpe mit Photovoltaikunterstützung (z.Zt. nicht in Betrieb). Kaminofen im 1. OG mit Warmwasserunterstützung, Fußbodenheizung, überdachter Balkon. Dazu 2 Gr. Garagen, Werkstatt, eine Scheuer mit genehmigten Umbauplan. Etc Energie: Wärmepumpe und Strom. 137/7 Kwh(qm*a) Kaufpreis nur 315.000,– €

Pluschke-Immobilien-Bingen www.pluschke-immobilien.de Tel.: 06721/43192

Wir suchen in Bingen, Ingelheim und Umgebung Ein- und Mehrfamilienhäuser, sowie Bungalows und Grundstücke für vorgemerkte Kunden. Keinerlei Maklergebühren für die Verkäufer!

Wohnung zu vermieten

Kaufe Antiquitäten, alte Möbel, Kristall, Porzellan, Mode, Modeschmuck und komplette Haushalte. Garantiert seriöse Kaufabwicklung. 06707 – 968 3150

Seniorenresidenz im „Musikerviertel“ Bad Kreuznach

2½ Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum, Kellerraum, großzügiger Süd-WestBalkon, 76 m², barrierefrei. Der Mietvertrag ist mit einem Grund-ServicePaket des DRK (u. a. 24-Std.-Notrufsystem) gekoppelt. Nähere Informationen unter

Tel.: 0671-2984905 oder 0671-9799320

Reparaturen von

Waschmaschinen, Spülmaschinen, Elektroherde, Trockner, Kühl- und Gefriergeräte auch Einbau sowie Verkauf von Ersatzteilen aller Art in KH und Umgebung 0176/39880686

Tierheim Bad Kreuznach

Rheingrafenstraße 120 – Kuhberg · Tel: 0671 - 8960296 · Fax 8960297 Spendenkonto 112557 bei der Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN DE80560501800000112557, BIC MALADE51KRE

www.tierheim-bad-kreuznach.de

Kaufe gebrauchte Armbanduhren aller Art sowie Münzen und alles aus Bad Kreuznach. Familie Warren, Bad Kreuznach

Tel.: 0671-9208641

Immobilien-Wertgutachten

Von zertifizierten Sachverständigen, für z.B. Finanzamt, Erbschaft, Scheidung, (Ver-) Kauf o.ä.

Gerhard & Gerhard

Pariser Str. 28 · 55286 Wörrstadt Tel. 06732 / 5575 · www.gerhard-bewertung.de


25 JAHRE

Dirk Palm Verkaufsberater

Myra Jost Kundendienst

Tuncay Özcan Kundendienst

Renault TWINGO

Renault CLIO Limited

mit 0 % finanzieren.*

mit 0 % finanzieren.*

Renault Twingo Life SCe 70 Renault Clio Limited 1.2 16V 75

99,– €

ab

ab mtl. 0,00 % eff. Jahreszins, inkl. 5 Jahren Garantie** Fahrzeugpreis* 15.178,– € inkl. Überführung und Renault flex PLUS Paket** im Wert von 540,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 2.990,– € Nettodarlehensbetrag 12.188,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 6.347,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 12.188,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 15.178,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 31.05.2016. • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer • Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen • Einstiegsleisten im Limited Design • Personalisierung: Look-Paket außen in Chrom

69,– €

mtl.

Fahrzeugpreis* 9.750,– € inkl. Überführung. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 1.770,– € Nettodarlehensbetrag 7.980,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 69,– € und eine Schlussrate: 3.909,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 7.980,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 9.750,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 31.05.2016.

Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,2; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,6; CO2Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Clio: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,9 – 3,3; CO2Emissionen kombiniert: 144 – 85 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

• ABS, ESP und 4 Airbags • LED-Tagfahrlicht • Geschwindigkeitsbegrenzer • 5 Türen • Rücksitz- und Beifahrersitzlehne umklappbar Renault Twingo SCe 70 : Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,9; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 105 g/km. Renault Twingo: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 4,8 – 4,2; CO2-Emissionen kombiniert: 108 – 95 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Renault CLIO Limited mit 0 % finanzieren.*

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de

*Abb. zeigt Renault Clio Limited mit Sonderausstattung und optionalem Deluxe-Paket. **2 Jahre Renault Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie gem. Vertragsbedingungen) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung.

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de *Abb. zeigt Renault Twingo Intens mit Sonderausstattung.

Renault KADJAR Nicht warten. Starten.

Renault Clio Limited 1.2 16V 75

99,– €

mtl. ab 0,00 % eff. Jahreszins, inkl. 5 Jahren Garantie** Fahrzeugpreis* 15.178,– € inkl. Überführung und Renault flex PLUS Paket** im Wert von 540,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 2.990,– € Nettodarlehensbetrag 12.188,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 6.347,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 12.188,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 15.178,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 30.03.2016. Renault Kadjar Life TCe 130 • Tempopilot mitENERGY Geschwindigkeitsbegrenzer • Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen • Einstiegsleisten im Limited Design • Personalisierung: Look-Paket außen in Chrom * ab Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,2; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,6; CO2•Emissionen Manuelle Klimaanlage • Radio USB+Bluetooth® • TempopilotClio: • Automatische Parkbremse • 16-Zoll-Stahlfelgen kombiniert: 127 g/km. Renault Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,9 – 3,3; CO2Renault Kadjar ENERGY TCe 130: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,9; außerorts: 5,0; kombiniert: CO -Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Kadjar: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,8 – 3,9; Emissionen kombiniert: 144 – 85 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG]5,7; 715/2007).

17.990,– €

2

103 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Besuchen Sieimuns im Autohaus. Wir Besuchen Sie uns Autohaus. Wir freuen uns auf freuen Sie.

uns auf Sie.

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5Bad • Kreuznach, 55543 Bad Kreuznach Rudolf-Diesel-Str. 5, 55543 Tel. 0671-61001, www.autohaus-grohs.de Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de *Unser Barpreis inklusive Überführung für einen Kadjar Life ENERGY 130. Abbildung zeigt Renault Kadjar Bose® Edition mit Sonderausstattung. *Unser für einen Renault Life ENERGY TCe 130. Abb.Renault zeigt Renault Kadjar Bose® Edition Deluxe-Paket. mitTCe Sonderausstattung. *Abb.Barpreis zeigt Renault Clio Kadjar Limited mit Sonderausstattung und optionalem **2 Jahre Renault Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie gem. Vertragsbedingungen) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung.

CO2-Emissionen kombiniert: 131 –

Profile for Kreuznacher Rundschau

Kw 17 16  

Kw 17 16  

Advertisement