Page 1

Kreuznacher Rundschau Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

11. Jahrgang · KW 11

Donnerstag, 17. März 2016

GARTENMÖBEL

Gartenmöbel

TERRASSEN

HÖLZER & WPC WPC

KURZDRAUSSEN.DE

Am Kieselberg 8a . 55457 Gensingen www.ammann-holz.de .Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0

SCHWABENHEIMER WEG 70 . BAD KREUZNACH

R

310761-T01_GMoebel_45x50.indd 1

16.05.11 09:53

Leben, wie ich es will.

NUR NOCH WENIGE FREI! OHNE MAKLERPROVISION ENERGIEPASS VORHANDEN

REUTES WOHNEN IN DER SENIORENRESIDENZ

ENRESIDENZ BELLEVITA - BETREUTES WOHNEN -

IN TOP-LAGE VON BAD KREUZNACH

Komfortwohnungen in unterschiedlicher Größe, Lage und Ausstattung, Toprenovierte Appartements, zwischen 470.-und 1260.-- € ideale Lage Salinental Kaltmiete zzgl.am Nebenkosten

inLADENPASSAGE Bad Kreuznach MIT:

Lounge, Restaurant, Friseur, PREISBEISPIELE Kosmetik, Ergo- und Fitnessraum Bordshop und vielem mehr

MENTPFLEGE- UND SERVICE: ab 470

KALTMIETE ZZGL. NK G, ca. 31 qm Hauseigenes Notrufsystem

Rezeptionsdienstleistung Hausarztvisite AUSGEBUCHT ab HONServiceEER MSC MENT ENT ab und Pflegeteam

G G,, ca ca. 40 40 qm

500 €

KALTMIETE ZZGL. NK

VIELFÄLTIGES UNTERHALTUNGSPROGRAMM: NUR NOCH Sitzgymnastik, EMENTSpielenachmittag, WENIGE FREI! ab Erzählkaffee, Gedächtnistraining, KALTMIETE ZZGL. NK G, ca. 40 qm Sonntagsmatinée, Modenshow, u.v.m.

600 €

EMENT

G 940 € INFOTAab

Hatte am vergangenen Sonntagabend allen Grund zu Freude: Malu Dreyer, hier bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Bretzenheimer Kronenberghalle im Februar, bleibt die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Foto: M. Riedle

Dreyer bleibt an der Landesspitze Rheinland-Pfalz: Klarer SPD-Erfolg bei der Landtagswahl Mainz/Rheinland-Pfalz (red). Das Volk hat gesprochen und es hat sich klar positioniert. Und am Ende war es nicht das erwartet enge Duell um die Landeskrone: Die amtierende Ministerpräsidentin Malu Dreyer bleibt auch in den nächsten fünf Jahren an der Landesspitze. Mit unerwartet starken 36,2 Prozent sicherte sich die SPD den höchsten Stimmenanteil und

verwies damit die CDU samt Spitzenkandidatin Julia Klöckner mit 31,8 Prozent in die Schranken. Ein klares Ergebnis, das in dieser Deutlichkeit für überraschte Gesichter sorgte. Außerdem entschieden sich die Wähler dafür, die AfD mit 12,6 Prozent der Stimmen in die Pflicht zu nehmen. Den Nachweis ihrer parlamentarischen Tauglichkeit müssen die Neulinge erst noch

erbringen. Die Grünen erlebten einen historischen Absturz und landeten mit 5,3 Prozent nur knapp im Landtag. Jubel herrschte dagegen im Lager der FDP: Sie schaffte die Rückkehr ins Parlament und darf sich Hoffnungen auf eine Regierungsbeteiligung machen. Mehr zu den Wahlergebnissen im Land und in den Wahlkreisen finden Sie im Innenteil.

Nachgefragt: Everyday-Projekt Fabian Sponheimer beendet nach 7 Jahren Selfie-Experiment

zw. 11.00 - 17.00 Uhr NG MIT LADENPASSAGE üchen, bodengleiche Duschen, SALINENSTRASSE 145 noleum, breite IN Wohnungstüren BAD KREUZNACH INFOS: 0671. 4834252 Morgen- oder Abendsonne ODER WWW.MEIN-BELLEVITA.DE t eigener Ladenpassage, hausaurant, Lounge, Ergotherapiegarten, Bibliothek, Sonnendecks DIE KLIMA-EXPERTEN ang zu Tiefgarage/Radstellplätzen FÜR IHR ZUHAUSE

Vermittlung und Beratung

EFH in Bad KreuznachWinzenheim Ruhige Wohnlage! 7 ZKBD, Gäste-WC, Terrasse, ca. 180 m² Wfl., Doppelgarage, 2 Stellplätze,. Grdst. 517 m². Sofort frei. 249.000,- € Energiebedarfsausweis, EnEV 268,6 kWh, Öl, Baujahr 1973, H

Ich suche für einen Kunden folgende ETW

100% Maler Müller

IM SALINENTAL ahe Lage, unmittelbar an Rosende, Naheradweg, Salinentalfreibad or der Tür (4 Minuten Fahrzeit on Bad Kreuznach)

KSKLI_15028_AZ_KH_Rundschau_43x90_RZ.indd 17.11.15 117:37

Antje Müller

IMMOBILIEN

Geibstrasse 22 •55545 Bad Kreuznach Handy: 0175 5573157 info@immobilien-am.de www.immobilien-am.de

Bikes und E-Rollstühle

NG UND UNTERHALTUNG nschaft skochen, GedächtnisBad Kreuznach , Hausgottesdienst, Telefon: 0671/480252 www.ks-klimatechnik.de v. m.

Einbruchmeldesysteme Videoüberwachungssysteme Brandmeldesysteme www.expertus-sicherheitstechnik.de

Nur in Bad Kreuznach-Nord, 2-3 ZKB, Balkon, 65 bis 80 m² Wfl., Stellplatz Kaufpreis bis 110.000,00 €

STATTUNG,Son ca. 62 qm, 20.03.20 16 ZZGL. NK KALTMIETE ntag

ICE 24-Stundengung im Krankheitsfall m bei Bedarf im Haus ung von Servicedienstleistungen service, med. Fußpflege u. v. m. Anfrage gerne willkommen

expertus Sicherheits-Systemhaus GmbH

=

Bad Kreuznach (mr). Fabian Sponheimer fotografiert gerne sich selbst. Vom 6. Dezember 2008 an machte er jeden Tag ein Foto von sich - 7 Jahre lang. Das „Everyday-Projekt“ war geboren. Einen Lebensabschnitt und sein Älterwerden hat er damit dokumentiert. Bis zum 6. Dezember 2015. Dann war Schluss mit den Selfies. Unsere Redaktionsmitarbeiterin Martina Riedle hat sich mit Fabian Sponheimer getroffen und nachgefragt. Lesen Sie mehr auf Seite 32.

• Einfach anrufen... • Termin vereinbaren... • Beraten lassen... • Zufrieden sein... Malerbetrieb J. Müller • Meisterbetrieb 55546 Pf.-Schwabenheim • Rathausstr. 8 Tel.: 0671/ 2 64 51 • Mobil: 0151/14131185 E-Mail: info@freundlicher-maler.de www.freundlicher-maler.de


2 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Notrufnummern Polizei Feuerwehr Rettungsdienst + Krankentransport Frauenhaus Weißer Ring Telefonseelsorge Vergiftungszentrale Mainz

Tel. 110 Tel. 112 Tel. 112 Tel. 0671-44877 Tel. 06724-95959 Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 Tel. 06131-232466

Ärztliche Notdienste Bereitschaftsdienstpraxis (Diakonie): Tel. 116117 Mo, Di, Do 19 Uhr bis Folgetag 7 Uhr, Mi 13 Uhr bis Do 7 Uhr, Fr. 16 Uhr bis Montag 7 Uhr, Feiertage/Wochenende ganztags Zahnärztliche Notdienstzentrale Tel. 0180-50 40 308 Kinderärzte Notdienst Tel. 0671-605 24 01

Apotheken Notdienste Donnerstag, 17. März: gesundleben Apotheke, Bad Kreuznach, Alzeyer Straße 81, Bad Kreuznach, Tel: 0671-79499919 Freitag, 18. März: Kur-Apotheke am Schloßplatz, Dr.-Karl-Aschoff-Str. 2, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-32246

NOTRUF

Samstag, 19. März: Löwen-Apotheke, Mannheimer Str. 35, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28879

NOTRUF

NOTRUF

Rüdesheimer Str. 108 55545 Bad Kreuznach Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de www.kanalreinigung-wittlinger.de

BEI KANAL- UND ABFLUSSPROBLEMEN!

Sonntag, 20. März: Apotheke am Mönchberg, Breiter Weg 2, Bad Kreuznach-Winzenheim, Tel. 0671-2361 Montag, 21. März: Nahetal-Apotheke OHG, Ludwig-Kientzler-Straße 5, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0800-6388000,

„Essen und Trinken bringt Leib und Seele zusammen“

Dienstag, 22. März: Neue Apotheke am Holzmarkt, Dessauer Str. 1, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28418 Mittwoch, 23. März: Rheingrafen-Apotheke, Salinenstr. 53, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-33402 Donnerstag, 24. März: Rochus-Apotheke, Mainzer Str. 95, 55545 Bad Kreuznach-Planig, Tel. 0671-69733

Aktion: Beim Kauf von Vichy Produkten ab einem Gesamtwert von 35 Euro erhalten Sie

12 Euro Sofort-Rabatt

Betreiber: Apotheker Dr. Marc Muchow e.K. Alzeyer Straße 81 - 55543 Bad Kreuznach Betreiber: Dr.-Marc Muchow Tel.: 0671/ Apotheker 79 49 99 19 Fax. 79 49 99e.K. 18 Alzeyer Straße 81 - 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671/ 79 49 99 19 - Fax. 79 49 99 18

Marcus Kleist GaLaBau

Portugieserweg 13 · 55583 Bad Kreuznach

17.03. - 23.03.2016

Unsere ARTHOUSE-FILME haben wir für Sie gekennzeichnet KUNG FU PANDA 3 ab 0 J. 15.30 - 18.00 - 20.30, Fr + Sa auch 23.00 2D: 15.00 - 17.30 AUFERSTANDEN ab 12 J. 15.45 SPOTLIGHT ab 0 J. 18.15 LOLO - Drei ist einer zuviel ab 6 J. 20.45, Fr + Sa auch 23.00 DIE BESTIMMUNG - Allegiant ab 16 J. 15.00 - 17.45 - 20.30, Fr + Sa auch 23.15

THE CHOICE Bis zum letzten Tag

Mo/Di/Mi 15.15 - 17.45

LONDON HAS FALLEN

20.00, Fr + Sa auch 22.30

UNSERE WILDNIS

Do/Mo/Di/Mi 16.00

ZOOMANIA

15.15 - 17.45 - 20.15 2D: 15.00

16,00 € pro Person 29,00 € pro Person

Ostermontag reichhaltiges Frühstücksbuffet Oster-Lunchbuffet am Mittag

16,00 € pro Person 29,00 € pro Person

ab 0 J. ab 16 J. ab 0 J.

Parkhotel Kurhaus Kurhausstraße 28 - 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 802 271 oder reservation.parkhotel@pkhotels.eu

DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK

18.00

DER GEILSTE TAG

ab 12 J. ab 12 J.

THE BOY

ab 12 J.

DEADPOOL

ab 16 J.

DIRTY GRANDPA

ab 12 J.

15.30 - 20.30, Do/Fr/Sa/So auch 17.45 Fr + Sa auch 23.00

Fr + Sa 23.15

17.30 - 20.00 Fr + Sa auch 22.30

20.45 Fr + Sa auch 23.15

DIE WILDEN KERLE: Die Legende lebt

ab 0 J.

BIBI & TINA 3 Mädchen gegen Jungs

ab 0 J.

Fr/Sa/So 15.45

Do/Fr/Sa/So 15.15

ab 16 J. 20.00 außer Mo + Mi, Fr + Sa auch 22.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 20.30 BATMAN VS. SUPERMAN ab 12 J. Echte Kerle: Mi 20.00

nittliche Durchsch : stattung Steuerer

875,- €*

Ihre

Steuererklärung ist unser Job!

Silke Müller

Beratungsstellenleiterin Robert-Touzet-Str. 43 . 55543 Bad Kreuznach (Nähe Jet-Tankstelle Bosenheimer Str.) Tel.: 06 71 - 20 04 346 Mobil: 01 74 - 90 60 772 aktuell-lohnsteuerhilfe@freenet.de

www.kreuznacher-lohnsteuerhilfe.de

MY BIG FAT GREEK WEDDING 2

Ladies First: Mi 20.00

Tel: 06708 / 641312 · Mobil: 0160 / 97541236 E-mail: marcus@kleist-galabau.de · www.kleist-galabau.de

31,00 € pro Person

Ostersonntag reichhaltiges Frühstücksbuffet Oster-Lunchbuffet am Mittag

ab 16 J.

DER SPION UND SEIN BRUDER

18.15

Karfreitag vorzügliches 3-Gang Menü mit Fischvariationen am Mittag

ab 6 J.

THE REVENANT

• Baggerarbeiten • Kernbohrungen / Betonschneiden • Pflasterarbeiten • alles rund ums Haus

NOTRUF

ab 0 J.

Programmauskunft und Reservierung:

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute)

Wir beraten Mitglieder gemäß § 4 Nr. 11 StBerG. *Für alle Steuerpflichtigen mit ausschließlich nichtselbst. Einkünften im Falle einer Erstattung (Quelle: Statistisches Bundesamt VZ 2011, Stand 07/2015).


AKTUELL

17. März 2016 | KW 11

Dreyer triumphiert in Mainz

Kreuznacher Rundschau | 3

Vorwort

Landtagswahl: Julia Klöckner hat erneut das Nachsehen

Die Protagonisten eines Duells, das etwas von einer Urwahl hatte. Am Ende behielt Malu Dreyer (links) die Oberhand. Herausforderin Julia Klöckner (rechts) soll trotzdem Vorsitzende der Landes-CDU bleiben. Fotos: M. Riedle von Marian Ristow Mainz/Rheinland-Pfalz. Unerwarteter Triumph für die SPD, historische Schlappe für die CDU: Die SPD hat die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz mit signifikantem Vorsprung vor der Union gewonnen. Die Sozialdemokraten um Malu Dreyer sind, wie auch schon 2011, als stärkste Kraft im Mainzer Landtag vertreten. Laut vorläufigem Endergebnis kommt die SPD auf 36,2 Prozent der Stimmen und rangiert damit 4,4 Prozentpunkte vor der CDU, die schwache 31,8 Prozent errang und damit das schlechteste Ergebnis der Union in Rheinland-Pfalz überhaupt einfuhr. Herber Dämpfer für die CDU Während die SPD den in dieser Deutlichkeit überraschenden Wahlsieg ausgelassen feierte, herrschte bei der CDU um Spitzenkandidatin Julia Klöckner heftige Katerstimmung. Klöckner, die bereits 2011 dem damaligen Amtsinhaber Kurt Beck (SPD) unterlag, blieb erneut der undankbare zweite Platz. Die Politikerin wurde von ihren Anhängern im Mainzer Schloss zwar jubelnd empfangen, die Enttäuschung war ihr aber anzumerken. Klöckner sprach davon, ihr Hauptwahlziel verfehlt zu haben. Dennoch, gab sie sich kämpferisch, habe sie eines ihrer Ziele erreicht: RotGrün sei abgewählt worden. Nun wolle man abwarten, in welcher Konstellation die SPD ihrem Regierungsauftrag nachkomme, so Klöckner. Der Union bleibt jetzt

zunächst die Zuschauerrolle, aus parteinahen Kreisen ist aber zu erfahren, dass eine Große Koalition mit der CDU als Juniorpartner durchaus denkbar sei. Zu ihrer eigenen Personalie wollte sich Klöckner am Wahlabend nicht mehr äußern. Klöckner wurde inzwischen einstimmig als Fraktionschefin wiedergewählt. Dreyer mit starker Aufholjagd Ganz anders die Töne aus dem SPD-Lager. Natürlich im Fokus: Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Den Umfragewerten zu Folge hat sich nämlich weniger die sozialdemokratische Partei selbst zum Wahlsieg verholfen, sondern primär die Personalie Dreyer. Die gebürtige Pfälzerin, die zwischen 1995 und 1997 hauptamtliche Bürgermeisterin in Bad Kreuznach war, punktete mit einer gradlinigen Politik, vor allem in Sachen Flüchtlingsfrage. Dreyer trat noch am Wahlabend vor die Kameras. „Ich freue mich unheimlich, wir haben als SPD in Rheinland-Pfalz ein tolles Ergebnis hingelegt“, so die 55-Jährige. Mit diesem Ergebnis krönte Malu Dreyer eine imposante Aufholjagd. „Im November lagen wir 10 Prozent hinter der CDU. Niemand hat uns den Wahlsieg zugetraut, wir aber schon“, sagte Dreyer. Eine mögliche Erklärung für sie: „Die Sympathiepunkte für mich waren nie schlecht. Das Duell hat auch eine Rolle gespielt.“ Dreyer kündigte an, zuerst die Gespräche mit dem ehemaligen Regierungspartner von den Grünen aufnehmen zu wollen. Danach sei sie offen für Verhand-

lungen mit anderen Parteien, außer der AfD, sagte Siegerin Dreyer vor den Fernsehkameras. Einer Großen Koalition erteilte sie zunächst eine Absage. Dies sei nur die Ultima Ratio, wenn gar nichts anderes gehe, sagte Dreyer. Eine Ampel-Koalition, die neben Rot-Grün auch die FDP involvieren würde, scheint aktuell aber am wahrscheinlichsten. Seit vergangenem Dienstag laufen die Verhandlungen. Grüne stürzen ab, bleiben aber im Landtag Nicht ganz unerwartet kam der Absturz für die Grünen. Die Fallhöhe war dennoch gewaltig. Die ehemalige Regierungspartei bangte bis zuletzt um den Einzug in den Landtag, bewältigte diesen dann aber mit wenig überzeugenden 5,3 Prozent – ein Minus von über 10 Prozentpunkten im Vergleich zu 2011. Ebenfalls wenig überraschend: Die AfD zog in den Mainzer Landtag ein. Respektable 12,6 Prozent stehen für die „Alternative“ auf der Habenseite. Ebenfalls neu mit im Landtag, nach einer Karenzphase von fünf Jahren, ist die FDP. Die Liberalen konnten sich mit Spitzenkandidat Dr. Volker Wissing über gute 6,2 Prozent freuen und dürfen sich nun berechtigte Hoffnungen auf eine Regierungsbeteiligung machen. Die Linke hat den Einzug mit schwachen 2,8 Prozent wieder verfehlt. Die Wahlbeteiligung lag bei 70,8 Prozent. Lesen Sie auf Seite 10 weiter

Aus dem Polizeibericht Unbelehrbar und betrunken Im Rahmen einer Streife entdeckten die Beamten am Samstag, 12.03.2016, gegen 3.20 Uhr in der Wilhelmstraße einen

Kleinwagen, der wenige Minuten zuvor einer anderen Streife in Langenlonsheim aufgefallen war, jedoch nicht kontrolliert werden konnte. Der Halter des Fahrzeugs war laut Über-

prüfung im Januar wegen eines Unfalls unter Alkoholeinfluss aufgefallen. Der 30- jährige Mann aus Bad Kreuznach hatte einen Promillewert von 1,75 Promille.

Bei einer Veranstaltung in der vergangenen Woche ging es unter anderem um Dinge, die man erst vermisst, wenn sie nicht mehr da sind. Ein freundlicher Verkäufer beim Bäcker um die Ecke, die nette Nachbarin, die immer so herzlich gegrüßt hat. Der Autoschlüssel…. Leider haben wir aber heute noch ein zusätzliches Problem. Wir haben ganz viele Dinge, die wir keine Sekunde lang vermissen, wenn sie nicht mehr da sind. Jeder, der

mal seinen Keller aufgeräumt hat oder seine Krusch-Schublade weiß, wovon ich rede. Beim Aufräumen am Wochenende habe ich doch tatsächlich einen dieser „Eierschalensollbruchstellenverursacher“ gefunden. Und etwa 20 verschiedene Tupperdosen, in denen man unter anderem seine Haferflocken aufbewahren kann. Die bleiben bei mir aber immer in der Originalverpackung. Außerdem gab es noch diverse Hilfsmittel zum professionellen Schneiden von Obst und Gemüse und einen kindshohen Stapel Kochbücher. Wie so oft im Leben ist es wichtig, dass wir zwischen dem, das wirklich fehlen wird und dem, auf was man sehr gut verzichten kann, zu unterscheiden vermögen. 1hre Bernadette Schier PS: Alles, was bei doppelt ist, geht an das Frauenhaus in Bad Kreuznach. Nur dieser Eierschalenzertrümmerer, der wandert in die Tonne.

Veranstaltungskalender Ausstellungen bis 24.03.2016: „Stop Folter“ – Ausstellung von Amnesty International im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kurhausstraße 6. Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 9.00 bis 16.00 Uhr, Fr. von 9.00 bis 12.00 Uhr. bis 28.03.2016: „Spurensicherung“ – Ausstellung Künstlerbahnhof BME, Berliner Straße 77. Öffnungszeiten: Sa. und So. jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr. bis 10.04.2016: Ausstellung der „art-genossen“ Helga Hanisch, Christine Rowland und Imke Stolle d’ Silva im Kunstraum Install am PuK, Hüffelsheimer Straße 5. Öffnungszeiten: Di. von 10.00 bis 13.00 Uhr, Mi. bis Fr. von 11.00 bis 17.00 Uhr, Sa. und So. von 11.00 bis 17.00 Uhr. Eröffnung: Donnerstag, 10. März, 19.00 Uhr. bis 30.04.2016: „Bad Kreuznach: überwiegend heiter bis wolkig“ – Ausstellung mit Fotografien von Achim May im Marktkaffee, Mannheimer Straße 85. Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 9.00 bis 18.00 Uhr, Fr. 8.30 bis 18.00 Uhr, Sa. von 9.30 bis 16.30 Uhr, So. von 14.00 bis 17.00 Uhr. bis 22.05.2016: Sonderausstellung „TILL - Der legendäre Figurenschnitzer Till de Kock“ im Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Straße 5. bis 26.06.2016: „INNERE ARCHITEKTUREN“ von und mit Katharina Fischborn Schloßparkmuseum, Dessauerstraße 49.

Termine Immer dienstags und freitags | 7.00 bis 13.00 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach. 18.3. | 16.30 Uhr: Gästebegrüßung „Kreuznach-Intro!“ - Lernen Sie Bad Kreuznach kennen! Treffpunkt: Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24. 18.3. | 19.30 Uhr: „Geschichten und zauberhafte Klänge“ Märchenstunde mit Martina Böhme und Maresi Mengel im „mach ebbes!“, Mannheimer Straße 55. Eintritt: 10,00 Euro. Anmeldung unter Tell. 06709 - 5281011. 18.3. | 20.30 Uhr: Konzert der Band Theklauster in der Musikkneipe Pur, Berliner Straße 54, Bad Münster am Stein-Ebernburg. 19.3. | 14.30 Uhr: „200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach“ - Frühjahrstagung des Vereins für Heimatkunde im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24. 19.3. | 20.30 Uhr: Konzert der Band Smashed Phonix in der Musikkneipe Pur, Berliner Straße 54, Bad Münster am Stein-Ebernburg. 20.3. | 12.00 Uhr: Kirchenführung durch die St.-Nikolaus-Kirche anlässlich ihres 750. Jubiläums, St. Nikolaus, Eiermarkt.


KULTUR

4 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Das spezielle Etwas

Neo-Mönchsgesang

Midnight Special kredenzen Soul und Rock

Chor Gregorianika kommt wieder nach Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (red). Am Samstag, 19. März, findet im Musik- und Kulturkeller Dudelsack, Rüdesheimer Straße 44, ein Konzert der Rock-, Soul- und Blues-Band Midnight Special statt. Seit über 20 Jahren in der Nordpfälzer Musikszene unterwegs, haben sich die sieben Musiker aus dem Donnersbergkreis zu einer Formation zusammengefunden, die keine Fragen offen lässt. Mit Midnight Special verbindet man eine kraftvolle Rock-SoulBlues-Mischung, die sich der Klassiker der 1970er-Jahre bedient und Cover-Versionen im eigenen Stil bietet. Johnny Guitar Watson, T-Rex, Steamhammer, Wilson Picket - in dem abwechslungsreichen Programm findet sich alles, was Rang und Namen

Bad Kreuznach (red). Sie brauchen keine aufwendige Licht- und Lasershow und keinen dramatischen effektvollen Auftritt. Gregorianika erweckt die Begeisterung beim Publikum einzig und allein durch die Brillanz ihrer unverwechselbaren Stimmen. Wenn dieser Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich ins Mittelalter zurückversetzt. Gewaltig und kraftvoll erklingen die Stimmen und verursachen beim ersten Ton Gänsehaut bei den Zuhörern. Geprägt durch die tiefe Spiritualität und den makellosen Klang zeigt der Chor, dass die klassische Gregorianik bis heute nichts an ihrer Faszination verlo-

hat. Houdini Rontas am Schlagzeug und Walter Weinheimer am Bass sorgen für druckvollen Rhythmus. Ausgefeilte Gitarrensoli kommen von Leadgitarrist Falko Seib - unterstützt von Helmut Jilek, der neben der Gitarre auch mit der Blues-Harp umgehen kann. Keyboard spielt Nadine Hüttner, die zusammen mit Uli Nickel die Backgrounds singt. Als Frontmann und Sänger steht Gerd Degen auf der Bühne. www.midnightspecialmusic. blogspot.de Beginn: 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr, Eintritt: 6,00 Euro.

ren hat. Der Titel „In Medias Res“ deutet bereits an, dass sich Gregorianika bewusst und voller Hingabe dem Thema der „Neo Gregorianik“ angenommen hat. Die Konzertgäste erwartet ein abwechslungsreiches neunzigminütiges Programm, in denen sie nicht nur klassische gregorianische Choräle zu hören bekommen, sondern auch neue Eigenkompositionen wie „In Nobile“. Der Chor wird Ihnen einen unvergesslichen Abend mit einem unvergleichlichen Hörerlebnis bieten. Erleben Sie, wie Gregorianika durch meditative und geistliche Erfahrung einen Bogen zwischen Mittelalter und Moderne spannt.

Am Sonntag, 24. April, gastiert der Chor im Haus des Gastes. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Touristeninformation im Haus des Gastes, Kurhausstr. 2224, Bad Kreuznach, Tel: 0671 - 8360050, beim Ticketcenter im Globus, Binger Str. 29, Gensingen, Tel: 06727 - 952333, online über www.reservix.de oder an der Abendkasse.

Evergreens aus England

Vom Prunk der Römer

Steelyard Blues Band gastiert im Dudelsack

Auf den Spuren des Imperiums durch die Römerhalle

Foto: M. Sieber Bad Kreuznach (red). Klassiker und Evergreens lässt die Steelyard Blues Band in ganz neuem Gewand erklingen. Sie hat eindeutig den Blues. Der harte Kern der Band aus Yorkshire (GB) das sind Leadsängerin Sarah Cotton und Gitarrist Steve Fuller. Wer die Musiker auf der Bühne agieren sieht, merkt schnell, dass gerade Cotton und Fuller, die bereits über zehn Jahre miteinander arbeiten, ein eingespieltes Team sind. Gefühlvoll und mit Körpereinsatz interpretiert Cotton große Hits wie

„Ball and Chain“ von Janis Joplin oder auch „Living in the Past“ von Jethro Tull. Die Band gibt am Freitag, 18. März, im Dudelsack, Rüdesheimer Straße 44, ein Konzert und freut sich auf viele Musikfans. www.youtube.com/steelyardblues Beginn: 21.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr, Eintritt: 7,00 Euro.

Bad Kreuznach (red). Am Sonntag, 20. März, wird Gästeführer Dieter Stöck um 11.00 Uhr in einer 90-minütigen Führung im Auftrag der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH über das Leben der Römer in unserer Gegend berichten. Es muss ein sehr wohlhabender Römer gewesen sein, der etwa Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr. zwischen dem Kauzen- und Agnesienberg oberhalb des Ellerbachs einen passenden Platz für sein zukünftiges Domizil suchte und mit Hilfe antiker Architekten eine prachtvolle Villa bauen ließ. Was der Hausherr nicht wissen konnte: Zwei seiner Mosaikböden in dem Prunkbau gehören viele Jahrhunderte nach ihrem Entstehen immer noch zu den größten und, wohl auch historisch gesehen, interes-

santesten Funden nördlich der Alpen. Viele glückliche Zufälle spielten über die Jahrhunderte hin eine entscheidende Rolle, dass das Oceanus- und des Gladiatorenmosaik die Jahrhunderte überstanden haben. Heute bilden sie den Mittelpunkt der Römerhalle. Es benötigt nicht viel Phantasie, beim Betrachten der Einzelbilder des Gladiatorenmosaiks die Spannung nachzuempfinden, als Tierhetzer, Tierkämpfer und Gladiatoren die Arena betraten, bereit waren zu kämpfen und zu sterben. Eine Etage tiefer in der Römerhalle ist die sogenannte Hypokaustheizung der Prunkvilla wiederaufgebaut worden. In einem Rundgang kann die erstaunliche Technik bewundert werden. Römische Grabdenkmäler zu betrachten, muss nicht langwei-

lig sein: Sie erzählen in vielen Fällen eine ganz eigene Geschichte der Verstorbenen. In der Römerhalle sind es zum Beispiel die Grabsteine der Soldaten Annaius und Pantera. Ob der Auxiliarsoldat Pantera der Vater von Jesus Christus ist, darüber existieren sehr interessante Ansichten. Viele weitere Exponate und Nachbildungen bereichern die Römerhalle. Außerhalb der Halle ist der Grundriss der riesigen Villa durch Übermauerung der Grundmauern eindeutig nachvollziehbar. Die Ausstellungsstücke können aus unterschiedlicher Perspektive betrachtet werden. Zum einen bedeuten die Exponate für die Wissenschaft eine historische Fundgrube, zum anderen findet der Besucher bisher unbekannte und verbindliche Aussagen, die nicht nur das Wissen über die römische Geschichte erweitern, sondern in ihrer Darstellung auch unterhaltend sein können. Sonntag, 20. März, 11.00 Uhr, Treffpunkt: Römerhalle, Hüffelsheimer Straße 11, Bad Kreuznach.


17. März 2016 | KW 11

Kreuznacher Rundschau | 5 Raiffeisen Weinsheim

LandGas LandStrom

  08 000 345 345 gebührenfrei

www.Raiffeisen-Hunsrueck.de

WWW.HANDWERK.DE

Bad Kreuznach · Schwabenheimer Weg 32

Ich danke allen Wählerinnen und Wählern für die große Unterstützung, die ich am Sonntag erfahren durfte. Das macht Mut und gibt Kraft weiter für sozialdemokratische Politik zu kämpfen. www.simon-waehlen.de

Telefon 06 71 / 79 60 79 17 · Telefax 06 71 / 79 60 79 20 od. 21 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr · Sa. 7.30 - 18.00 Uhr

Kohlrabi dtsch./ital

Orangen span./maroc.

1 kg

Äpfel versch. Sorten dtsch./holl.

dtsch, vorwiegend festkochend

Die Zukunft ist unsere Baustelle.

JOCHEN FUCHS Naheweinstraße 118 55450 Langenlonsheim Tel.: 06704-1406

1 kg

Kartoffeln

10 kg

Kartoffeln dtsch, festkochend

0,49$ 0,79$ 0,79$ 9,99$ 10,99$

Stck.

10 kg

Bitte denken sie rechtzeitig an ihre Osterbestellung

HAARFARBE IST UNSERE LEIDENSCHAFT.

...denn die Frische liegt so nah!

Mit neuem Schwung und Techniken von der Friseurmesse zurück.

Kräuterkunde

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

genussvoll und heilsam Ausbildung in 4 Wochenenden Beginn: 16./17. April Info: Tanja Vieten, Heilpraktikerin Tel: 06703/30 37 23 www.knorr-vieten.de

1457958723832_highResRip_haz1_anzeigegrfar_farbe_21_0.indd 1

14.03.2016 14:01:47

Ranzen-/Rucksackwochen im bcb-Kompetenzcenter

• größtes Sortiment in der Region • qualifizierte Beratung ( -zertifiziert) • kostenloser Ranzenpass bis zu 50% Nachlass auf Vorjahresmodelle

- von Anfang an in besten Händen bürocenter bad kreuznach GmbH Bosenheimer Str. 282c 55543 Bad Kreuznach

Kreuznacher Rundschau

Fon 0671 886 42-0

www.bcb-buerocenter.de

Erleben Sie Geschichte, Genuss und abenteuerliche Natur. Rhone Route Classique, ab/bis Lyon Inkludierte Leistungen: - Vollpension Plus - Freie Nutzung der Bordeinrichtung (SPA, Fitness) - Bordunterhaltung Reisetermine von April – Oktober 2016 Anreisepakete zu buchbar! Bei eigener Anreise z.B. am 16.04.2016 in der Doppelkabine pro Person

m & b Reiseteam

599,- Euro

Wormser Straße 1 • 55543 Bad Kreuznach • Tel.: 0671/837770 mail@mbreiseteam.de • www.mbreiseteam.de


KULTUR

6 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Die lange Nacht mit Luna

Abendmeditation mit Johannes-Passion

Sternwarte frönt der Faszination Mond

Karfreitag: Chor Cantamus und Solisten laden in die Nikolauskirche ein

Bad Kreuznach (red). Der Astronomietag der Sternwarte Bad Kreuznach am Samstag, 19. März, wirft seine Schatten voraus. Das Thema lautet in diesem Jahr: „Faszination Mond - Die lange Nacht mit Luna“. Ab 14.00 Uhr lädt die Sternwarte auf das Gelände am Kuhberg zur gemeinsamen Mondbeobachtung ein. Der Mond ist in dann in seiner zunehmenden Phase zu sehen und eignet sich deswegen be-

Bad Kreuznach (red). Seit einigen Jahren ist die Abendmeditation am Karfreitag in St. Nikolaus ein Treffpunkt für viele, die den Tag nicht offen ausklingen lassen können, die gemeinsam mit anderen den Gedanken des Karfreitags nachspüren wollen. Der Chor Cantamus wird die Meditation am 25. März um 19.30 Uhr im Rahmen des Jubiläums 750 Jahre St.-Nikolaus-Kirche mit der Johannes-Passion „Seht, da ist der Mensch!“ musikalisch gestalten. In der von Wolfgang Kallfelz 1993 vertonten Version der JohannesPassion stehen die Menschen um

sonders gut zur Beobachtung mittels bloßem Auge, Fernglas und Teleskop. Hier einige Daten: Mondaufgang: 14.44 Uhr, Monduntergang: 4.31 Uhr, Beleuchtung des Mondes: 87,31%, Mondalter: 10 Tage und 16 Stunden. Der Mond ist also die ganze Nacht über zu beobachten. Kurzvorträge über den Mond und verschiedene andere astronomischen Themen werden ebenso zu hören sein.

Der Karfreitagszauber Kantoreikonzert in der Pauluskirche

Jesus im Blickfeld. Maria und Maria Magdalena erzählen, was sie mit Jesus erlebt haben; Petrus berichtet, wie er hineingeschlittert ist in diese Situation, als er Jesus verleugnet hat; und Pilatus schildert, wie er sich gedrängt fühlte, Jesus hinrichten zu lassen. Das Volk, das eine Verurteilung Jesu fordert, muss erkennen, dass es einen Fehler begangen hat und seine Schuld eingestehen. Der Chor gestaltet die Passagen, die sonst vom Evangelisten gesungen werden. Die Solostimmen werden von Thomas Raab als Jesus, Kerstin Sonnet-Reischl als Maria, Pasja Herfurt als Maria

Magdalena, Thomas Herfurt als Pilatus und Philipp Knebel als Petrus gestaltet. Umrahmt wird dies durch musikalische Motive von verschiedenen Flöten (Norma Lukoschek), was den Stimmungen und Situationen der Personen eine besondere Wirkung verleiht. Mit Schlagzeug und Percussion (Eric Lippert) und der Gesamtbegleitung am Piano (Wolfgang Kallfelz) werden weitere musikalische Akzente gesetzt. Durch Bildprojektion, gestaltete Fürbitten, begleitende Texte und die gemeinsame Kreuzverehrung werden die Besucher in das Geschehen hineingenommen.

Leserbrief „Warum ich nicht bei Frau Petry war…“

Bad Kreuznach (red). Am Karfreitag, 25. März, lädt die Kantorei der Pauluskirche um 15.00 Uhr zu einem Konzert in die Pauluskirche ein. Mit dem Requiem op. 48 von Gabriel Fauré führt die Kantorei ein Werk auf, welches bereits nach den ersten Aufführungen so große Anerkennung fand, dass es schon zu Faurés Lebzeiten über seine rein liturgische Funktion hinauswuchs und bis heute zu den wichtigen Konzertstücken der Kirchenmusik gehört. Grund dafür ist unter anderem die schlichte aber doch innige Melodie des Pie Jesu, welche immer wieder zu Herzen geht. Die Sopranistin Julia Reckendrees wird dies auch in dieser Aufführung wieder mit ihrer einfühlsamen Stimme bestätigen. Richard Logiewa wird

für die lyrische aber auch dramatische Baritonpartie von Köln aus in die Pauluskirche reisen. Die Kantorei an der Pauluskirche stellt dieses Requiem ins Zentrum ihres Konzertes zum Karfreitag. Tiefe Trauer und Hoffnung auf die Auferstehung stehen sich gegenüber; hörbar ebenso im Stabat Mater von J.G. Rheinberger und im Adagio for strings von Samuel Barber. Versöhnlich soll das Konzert ausklingen mit Mendelssohns Choralkantate Christe, du Lamm Gottes. Die Musikalische Leitung hat Kantorin Cindy Rinck, Worte zur Sterbestunde werden gelesen von Pfarrerin Elfi Decker-Huppert. Der Eintritt beträgt 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei Wildkern Geschenke, Mühlenstraße 11, Tel. 0671 - 92016780.

Das Polizeiaufgebot vor dem Eingang zum Haus des Gastes war erheblich, aber noch nicht wirklich beeindruckend, die Geräuschkulisse der Gegenkundgebung schon eher. Der mit Metallgattern gesicherte Zugang zum Veranstaltungsort hatte mehr etwas von Viehtrieb, denn von „Willkommen zu unserer Veranstaltung“. Am Einlass zu einer öffentlich angekündigten Infoveranstaltung nach Einladung und Ausweis gefragt zu werden, war dann doch leicht befremdlich. Schließlich reichte aber die zufällig in der Jackentasche steckende Bankkarte, um sicherzustellen, dass ich nicht auf der schwarzen Liste stehe (Ja, die gab es tatsächlich, wie mir der nette junge Mann am Eingang bestätigte!) um einen Platz für die Videoübertragung im Foyer zu ergattern. Drinnen das, wie bei derartigen Veranstaltungen voraussehbare Getümmel. Einzig die schiere Masse der schwarz gekleideten jungen Männer mit Spiralwürmchen im Ohr war ungewohnt und eher belustigend, denn be(un)ruhigend (?). Die ersten beiden Redner würde ich persönlich eher unter „Na ja, nicht wirklich berauschend“ verbuchen. Wobei ein Parteienwechsler, der seine persönliche Genervtheit über ehemalige MitstreiterInnen in Unterstützung für die neuen Freunde umzumünzen versucht irgendwie auch niedlich war… Der folgende Spitzenkandidat für Rheinland-Pfalz schaffte es dann doch tatsächlich, mit nichts Neuem das handverlesene Publikum zum Applaudieren zu bringen. Ok, gehört dazu! Sein Ansatz, persönliche Eindrücke eigener Auslandsaufenthalte als kategorische Wahrheit verkaufen zu wollen, war m. E. gelinde gesagt fraglich. Ich persönlich bin der Meinung: wenn ein Kind in der Schule den Dreisatz nicht versteht, ist in der Regel der Lehrer schuld! Die mehr oder weniger gut verklausulierte Aussage, nichts gegen niemanden zu haben, aber deshalb auch niemanden anerkennen oder gar gleichstellen zu wollen, führte doch tatsächlich wieder zu vielen warmen Händen im Publikum! Da bekam ich dann langsam kalte Füße. Wirklich zu dem Entschluss, eine persönliche Zigarettenpause einzulegen, führten dann aber doch die noch mehr warmen Hände, die der lauschig vorgebrachten Aussage folgten, dass man sich in unserem schönen Land doch für „diese zwölf Jahre“ nicht länger zu schämen brauche. Weshalb ich nicht bei Frau Petry war… Nun ja, auf dem Weg zu meiner persönlichen Auszeit reckte ich mit einer, zugegebenermaßen etwas flapsig formulierten Frage, den Kopf in Richtung der heiligen Halle, um einen echten Blick auf den Spitzenkandidaten zu werfen. Damit war mir die ungeteilte Aufmerksamkeit zweier netter junger Männer in Schwarz sicher, die mir nicht mehr von der Seite wichen, bis sie mich mit Hilfe eines dritten türöffnenden MIB vor selbige komplimentiert hatten. So war ich denn nun draußen und Frau Petry noch immer drinnen… Mein ganz subjektives Fazit nach einem wirklich erhellenden Abend: ich weiß nicht, vor wem „die“ Angst haben, aber vor „denen“ braucht wirklich keiner Angst zu haben! Steffi Zerres, Bretzenheim


17. März 2016 | KW 11

Kreuznacher Rundschau | 7 Fachbetrieb für

Schimmelpilz, nasse Wände, feuchte Keller beseitigen wir schnell, fachgerecht und dauerhaft!

Kostenlose Fachberatung mit Feuchtigkeitsmessungen

SK Bautenschutz

Weyergasse 5 • 55576 Sprendlingen Tel.: 0 67 01 / 2 05 81 80 • Fax: 0 67 01 / 2 05 81 81 E-Mail: SK-Bautenschutz@gmx.de Abdichtungen

Impressum Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH Mannheimer Straße 82 55545 Bad Kreuznach Telefon 0671- 796076 -0 info@kreuznacher-rundschau.de Wirtschaftlich beteiligt im Sinne des § 9 Abs. 4 LMG: Hergel Verlags GmbH (100%), vertreten durch Gesellschafterin und Geschäftsführerin: Bernadette Schier, Mannheimer Straße 82 55545 Bad Kreuznach Redaktion: (mr) Martina Riedle, (mar) Marian Ristow Layout: Maria Wilhelm MBR Marketing & PR Bingen-Büdesheim Verteilte Auflage: 50.757 Druckzentrum Rhein-Main

... danke für Ihr Vertrauen.

italienische Mode

FRÜHLINGSFEELING Raiffeisen Weinsheim

Erleben Sie die neuesten Trends und Mode-Hits

LandGas LandStrom

von Montag, 14. März 2016 bis Samstag, 19. März 2016

  08 000 345 345

UVP 219,00€

Unser Dankeschön Rabatt auf die gesamte Frühlings-Kollektion:

gebührenfrei

www.Raiffeisen-Hunsrueck.de

1 Teil 10% 2 Teile 20% ab 3 Teile 30%

ANZEIGENBERATUNG

Vestebene Factory Store Riegelgrube 23 - 55543 Bad Kreuznach Tel: 0671/79626979 Öffnungszeiten: Mo,Di, Mi+Fr: 9.30-17.30Uhr Do: 9.30 -19.00Uhr, Sa. 9.00 -14.00Uhr

HTU

DSCHINGIS KHAN bleibt offen

Joachim Kübler

M

TRU

ZEN

RIC

H

TR.

RS

E EIM

SEN

BO

N

BAH

UTO

A NG

NK E TA TELL HELL S S

E2

VESTEBENE FACTORY STORE

UB

R LG

GE

RIE

„Happy Hours“ für Ihre Gesundhe SH

OU

4Y

OE

Tel. 0671-79 60 76 13 j.kuebler@ kreuznacher-rundschau.de

15% auf Alles! 15% 5% 15%

3

Immer freitags von 14.00 - 17.00 Uhr!

(kein Ruhetag) Parkplätze direkt vor dem Restaurant Alzeyer Str. 200 55543 Bad Kreuznach 0671-79 47 230

ed im Sie Mitgli nd Werden ft a h s- u

sc Freund verein r e d r ö th e.V. F ienwör St. Mar

2. BAD KRE KUNDEN

Infos unter: Telefon (0671) 372-1225 www.marienwoerth.de

15% auf Alles!

2. BAD KREUZNACHER KUNDENSPIEGEL

Platz 1 BRANCHENSIEGER

Nur in Ihrer Rosen-Apotheke

Platz 1

Untersucht: 16 APOTHEKEN

92,3% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad Freundlichkeit: 95,0% (Platz 1) Beratungsqualität: 90,0% (Platz 1) Medikamentenverfügbarkeit: 91,9% (Platz 1) Kundenbefragung: 04/2011 Befragte (Apotheken)= 778 von N (Gesamt) = 914 MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett www.kundenspiegel.de Tel: 09901/948601

Nur in Ihrer Rosen-Apotheke

*

*

2. BAD KREUZNACHER KUNDENSPIEGEL

BRANCHENSIEGER

Untersucht: 16 APOTHEKEN 92,3% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad

Freundlichkeit: 95,0% (Platz 1) Beratungsqualität: 90,0% (Platz 1) Medikamentenverfügbarkeit: 91,9% (Platz 1) Kundenbefragung: 04/2011 Befragte (Apotheken)= 778 von N (Gesamt) = 914

00

Außer rezeptpflichtige Arzneimittel, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten.

MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett www.kundenspiegel.de Tel: 09901/948601

*

Freundlichkeit Beratungsqualitä Medikamentenverfügb Kundenbefra Befragte (Apotheken)= 7

00

2. BAD KREUZNACHER

2. BADK KREUZNACHER UNDENSPIEGEL KUNDENSPIEGEL

Platz 1

Platz 1 BRANCHENSIEGER

Untersucht: 16 APOTHEKEN 92,3% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad

Freundlichkeit: 95,0% (Platz 1) BRANCHENSIEGER Beratungsqualität: 90,0% (Platz 1)

Medikamentenverfügbarkeit: 91,9% (Platz 1)

Untersucht: 16 APOTHEKEN Kundenbefragung: 04/2011 Befragte (Apotheken)= 778 von N (Gesamt) = 914 Zufriedenheitsgrad 92,3% Durchschnittlicher Freundlichkeit: (Platz MF Consulting95,0% Dipl.-Kfm. Dieter1)Grett

Beratungsqualität: 90,0% (Platz 1) Außer rezeptpflichtige Arzneimittel, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten. Medikamentenverfügbarkeit: 91,9% (Platz 1)

*

BRANCHE

Untersucht: 1 92,3% Durchschnittlic

„Happy Hours“ für Ihre Gesundheit ppy „Happy Hours“ für Ihre Gesundheit „Happy Hours“ für Ihre Gesundheit Hours“ für Ihre Gesundheit 00 00 00 von Immer 14. von- 14. 17.00- 17. Uhr! freitags Uhr! mmer freitags von 14.freitags - 17.Immer Uhr! * Immer freitags von 14.00 - 17.00 Uhr!

Pla

www.kundenspiegel.de Tel: 09901/948601

Kundenbefragung: 04/2011 Befragte (Apotheken)= 778 von N (Gesamt) = 914

MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett www.kundenspiegel.de Tel: 09901/948601

MF Consulting Dip

www.kundenspiege


AKTUELL

8 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Klöckner souverän, Simon beachtlich Keine größeren Überraschungen im Wahlkreis 17 – Dr. Denis Alt entthront Bettina Dickes im Wahlkreis 18 Alt beerbt Dröscher eindrucksvoll

Unterlag Julia Klöckner im Wahlkreis 17 erwartungsgemäß, erreichte aber ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann und ihm nicht jeder zugetraut hat: SPD-Kandidat Michael Simon (mitte). Foto: J. Kübler von Marian Ristow Bad Kreuznach/Region. Im Wahlkreis Bad Kreuznach, der die Stadt und Verbandsgemeinde Bad Kreuznach, die VG Bad Münster am Stein-Ebernburg, Langenlonsheim und Stromberg umfasst, blieben die Überraschungen am Wahlabend fast aus. Top-Favoritin Julia Klöckner (CDU) sicherte sich mit 42,6 Prozent der abgegebenen Stimmen das Direktmandat im Wahlkreis 17. Klöckners Sieg fiel aber weniger deutlich aus als erwartet. Herausforderer Michael Simon (SPD) schlug sich wacker und verbuchte am Ende ein gutes Ergebnis von 36,2 Prozent – und toppte damit sogar das Ergebnis seines Vorgängers Carsten Pörksen aus dem Jahr 2011 um 0,6 Prozentpunkte. Simon wirkte am Wahlabend nicht enttäuscht. Das es im Duell mit Julia Klöckner schwer werden würde, war klar. Das Landesergebnis schmeckte dem Sozialpädagogen. „Mit meinem Wahlkreisergebnis bin ich aber ebenfalls sehr zufrieden, auch wenn es für das Direktmandat nicht gereicht hat. Vor allem das SPD-Landeser-

42,6 % Julia Klöckner (CDU)

gebnis in Mainz war einfach hervorragend. Wir lagen deutlich vor der Union. Wer hätte das noch vor einigen Wochen für möglich gehalten“, sagte Michael Simon im Gespräch mit unserem Blatt. Das drittbeste Ergebnis an Direktstimmen heimste Dr. Herbert Drumm ein, der für die Freien Wähler antrat. Mit 5,3 Prozent erreichte der Politik-Routinier ein ordentliches Ergebnis. Für die FDP konnte Birgit Ensminger-Busse das Ergebnis auf glatte 5 Prozent anheben, ihre Vorgängerin Nicole Morsblech konnte 2011 nur 3,5, Prozent ergattern. Eine Tendenz, die dem landespolitischen Trend entspricht. Das gleiche gilt für das Ergebnis der Grünen im Wahlkreis 17: Gerlinde Huppert-Pilarski stürzte mit ihrer Partei auf 4,4 Prozent ab. Ludger Nuphaus gelang 2011, beflügelt von den großen Debatten um Strom aus Atomkraftwerken nach dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima, ein sensationelles Ergebnis von 13,3 Prozent. Gerlinde Huppert-Pilarski zeigte sich im Gespräch mit unserer Zeitung über die Ergebnisse in Land und Wahlkreis enttäuscht: „Ein bitteres Wahlergebnis, leider sind viele der AfD auf den

36,2 % Michael Simon (SPD)

Leim gegangen. Enttäuschend ist auch unser Wahlergebnis. Im Duell Dreyer gegen Klöckner haben viele die SPD statt der Grünen gewählt, um eine Ministerpräsidentin Klöckner zu verhindern. Ich hoffe jetzt auf eine Ampelkoalition, damit grüne Themen wie Klimaschutz, Ökologie und Chancengerechtigkeit weiter in der Landespolitik umgesetzt werden.“ Jörg Lobach von der Linken sicherte sich 3,9 Prozent der Stimmen, Barbara Schneider kam für die ALFA auf magere 2,6 Prozent.

5,3 % Dr. Herbert Drumm (FWG)

Faustdicke Überraschung im Wahlkreis 18 (Kirn/Sobernheim), der aus den Verbandsgemeinden Rüdesheim, Sobernheim, Meisenheim, der VG Kirn-Land und der Stadt Kirn besteht: Dr. Denis Alt gelang es in die großen Fußstapfen seines Vorgängers Peter Wilhelm Dröscher zu treten und sich das Direktmandat zu sichern. Alt tat das mit 41,7 Prozent der Stimmen. Sein Sieg bedeutet vor allem auch eine drastische Schlappe für Bettina Dickes, immerhin Landtagsmitglied und bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion. Dickes erreichte nur 32 Prozent der Stimmen. Zwar gilt der Wahlkreis als „rote Erde“, trotzdem ist die Deutlichkeit des Ergebnisses überraschend. Dickes kämpfte tapfer, konnte sich aber nicht aus der CDUAbwärtsspirale befreien. Denis Alt im Gespräch mit unserer Zeitung: „Natürlich haben wir uns zu-

erst über den Vorsprung von Malu Dreyer gefreut. Als dann feststand, dass wir den Wahlkreis direkt gewinnen – und dann auch noch so deutlich – gab es kein Halten mehr.“ Und führte weiter aus: „Die Situation, mit einem neuen Abgeordneten gegen eine etablierte Abgeordnete wie Bettina Dickes anzutreten, war ja für uns wirklich neu, deshalb waren wir entsprechend neugierig, wie das laufen würde. Offenbar haben wir auch einen guten Wahlkampf geführt.“ Die Mitbewerber: Jürgen Klein, für die AfD angetreten, erreichte auf Anhieb 10,3 Prozent. Davon unabhängig: Klein zieht über die Liste in den Mainzer Landtag ein. Thomas Bursian kam für die FDP auf 5,7 Prozent, Volker Kohr stürzte mit den Grünen von 11,9 Prozent (2011) auf 4,6 Prozent ab. Manfred Reichard (Die Linke) erreichte 2,4 Prozent, Petra Berger-Kauffmann pendelte sich für die Freien Wähler bei 3,2 Prozent ein.

Das Direktmandat im Wahlkreis 18 ging an Denis Alt von der SPD (Mitte). Foto: privat

Landesstimmen – Ergebnisse im Wahlkreis 17 Angaben in Prozent

SPD

CDU

Grüne

FDP

Linke

FW

AfD

Sonst.

Stadt Bad Kreuznach

37,0

32,3

5,1

6,7

3,6

1,6

11,5

2,2

VG Bad Kreuznach

37,1

35,8

4,0

6,7

1,7

2,3

10,3

2,1

VG Bad Münster a. St.

39,7

33,0

4,0

6,4

2,1

2,0

11,0

1,7

VG Langenlonsheim

34,8

37,4

4,6

7,1

2,2

1,8

10,3

1,8

VG Stromberg

34,6

34,6

4,8

6,3

3,0

2,1

12,4

2,2

Gesamt Wahlkreis 17

36,6

34,0

4,7

6,7

2,9

1,9

11,2

1,9

5,0 % Birgit EnsmingerBusse (FDP)

4,4 % Gerlinde Huppert Pilarski (Die Grünen)

3,9 % Jörg Lobach (Die Linke)

2,6 % Barbara Schneider (ALFA)


17. März 2016 | KW 11

Kreuznacher Rundschau | 9

Haus- und Wohnungsbesitzer aufgepasst!

IH R PR OS PE KT

IN UNSE RER

ZE ITU NG ? NICHTS LEICHTER

Etwa 80 Prozent aller zwischen November 2002 und 2010 abgeschlossenen Kreditverträge können noch heute widerrufen werden. Dadurch können Sie Ihr Darlehen vorzeitig beenden ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen.

A L S DA S ! Sprechen Sie uns an, wir verteilen günstig und zuverlässig über unsere Zeitungszusteller im Rhein-Nahe-Verbund. ❯❯

Zusätzlich muss die Bank Ihr Geld an Sie zurückzahlen.

ACHTUNG Gesetzesänderung - Widerruf Jetzt nur noch bis 21. Juni 2016

Bad Kreuznach und Verbandsgemeinden: Herr Kübler Tel. 0671-79607613

❯❯

Widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag und holen Sie sich Ihr Geld zurück

LL.M. (Steuerrecht) LL.M. (Wirtschaftsstrafrecht)

Bingen und Umgebung: Frau Haese: Tel. 06721-919215

Neue Binger Zeitung Kreuznacher Rundschau

IHRE VORTEILE 1. Günstig umschulden und Zinsen sparen 2. Keine Vorfälligkeitsentschädigung Ihr Kredit = z.B. 200.000 Euro aus 2009 bei 10 Jahren Zinsbindung und 4,5% Zinssatz Profitieren Sie von derzeit historisch niedrigen Zinsen. Jetzt widerrufen und neuen Kredit mit z.B. 2% Zinsen aufnehmen. Sie sparen rund 12.000 Euro an Zinsen.

ADRESSE Bahnhofstraße 24 • 55218 Ingelheim

Durch den Widerruf steigen Sie aus Ihrem teuren Kreditvertrag aus – und das ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen.

KONTAKT Telefon 06132/7393231 • Fax 06132/7391688

3. Geld von der Bank zurück Im Rahmen einer Rückabwicklung erfolgt die Rückerstattung der empfangenen Leistungen. Das bedeutet, die Bank muss Ihnen Ihre Zins- und Tilgungszahlungen zurückzahlen!

WEB cakir-recht.de • raicakir@gmail.com

Neues Verfahren: Wählen Sie Ihr Hörgerät im 1:1 Direktvergleich aus Kreuznacher Rundschau: Seit Herbst letzten Jahres gibt es ein neues Anpassungskonzept für Hörgeräte. Was heißt das? A. Hartmann: Die Auswahl der richtigen Hörsysteme ist für jeden unserer Kunden eine wichtige Entscheidung. In der Vergangenheit war es so, dass verschiedene Hörgeräte über einen längeren Zeitraum, nacheinander zur Probe getragen werden mussten. Schwierig dabei ist, dass das menschliche auditive Gedächnis nur bedingt dazu in der Lage ist, Höreindrücke miteinander zu vergleichen wenn diese zeitlich auseinander liegen. Am Ende der Ausprobezeit, weiß der Kunde manchmal gar nicht welches Hörgerät besser oder schlechter war. Wir bei GUT HÖREN bieten unseren Kunden die Möglichkeit, drei ver-

schiedene Hörgeräte-Klassen in einem Gerät direkt zu vergleichen. Kreuznacher Rundschau: Welche Vorteile hat Ihr Kunde dabei ? A. Hartmann: Unser Kunde ist nun in der Lage in ein- und derselben Hörsituation zwischen den verschiedenen Hörgeräteklassen hin und her zu schalten. Somit kann er direkt den Unterschied der verschiedenen Hörgeräteklassen hören und für sich die beste Lösung finden. Kreuznacher Rundschau: Welche Hörsituationen sollten ausprobiert werden? A. Hartmann: Es hat sich bewährt, genau die Hörsituationen aufzusuchen in denen die größten

Hör-Probleme entstanden sind. Sei es beim Einkauf, im Straßenverkehr, im Restaurant, in der Gesellschaft oder bei einem Konzert, denn meist ist es schwieriger einer Unterhaltung in geräuschvoller Umgebung zu folgen. Diese Situationen legen wir gemeinsam mit unserem Kunden fest und werten diese dann auch gemeinsam aus. Kreuznacher Rundschau: Wenn der Kunde sich entschieden hat, wie geht es dann weiter? A. Hartmann: Wir bestellen dann ein Originalgerät in der kleinsten Bauform und in der gewünschten Farbe. Anschließend werden die Einstellungen des Testgerätes in das Originalgerät übertragen, damit dieses dann genauso klingt wie das Testgerät.

A. Hartmann (Hörgeräte Akustik-Meisterin), Leiterin des Fachgeschäftes, GUT HÖREN BAD KREUZNACH.


Aktuell

10 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Auch Klöckner schafft die Trendwende nicht Nachlese, Analyse und Kommentar: Arrivierte Parteien befindet sich in drei Bundesländern im Sinkflug Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016 Wahlbeteiligung: 70,8 %

Vorläufiges amtliches Endergebnis  Wahl 2016

Wahl 2011

Angaben in Prozent

36,2 35,7 31,8 35,2 + 0,5

- 3,4

5,3 15,4

- 10,1

6,2 4,2

+2,0

2,8 3,0 -0,2

12,6 +12,2

--

55 50 45 40 35

30 25 20 15 10 5 0

SPD

CDU

Fortsetzung von Seite 3 von Marian Ristow Rheiland-Pfalz/Mainz. In den USA bezeichnet die „State of the Union Address“ die Ansprache des Präsidenten zur Lage der Nation, einmal im Jahr schätzt der Präsident öffentlich die Verhält-

Grüne

FDP

nisse seines Landes ein. Übersetzt man den Begriff wörtlich, könnte man meinen, eine solche Rede wäre aktuell auch im Lager der CDU angebracht. Schließlich hat sich der Zustand der (christlich-demokratischen) Union erheblich verschlechtert. Die Wahlergebnisse vom Sonntag kann man allesamt getrost als albtraumhaft für die CDU bezeichnen. Verlo-

Linke

AfD

ren die Chrisdemokraten in Sachsen-Anhalt zwar nur 2,7 Prozent, rangiert die Partei des dortigen Ministerpräsidenten Reiner Haseloff gerade noch 5,4 Prozent vor der AfD. In Baden-Württemberg verlor die Union gar 12 Prozentpunkte. In Rheinland-Pfalz fuhr die CDU das schlechteste Ergebnis aller Zeiten ein: 31,8 Prozent. Auch wenn sich die Parteifreunde

noch zurückhalten und überdeutlich betonen, dass Spitzenkandidatin Julia Klöckner keine Schuld am enttäuschenden Wahlergebnis trage, müssen Klöckner und ihr PR-Team in Klausur gehen. Klöckners umstrittener Vorstoß in Sachen Flüchtlingskontingente, nichts anderes als ein Bruch mit der Merkel’schen Flüchtlingspolitik, war einer der Knackpunkte. Diesen Vorstoß den Wählern als „konsequente Fortführung“ von Merkels Flüchtlingskurs verkaufen zu wollen, ein weiterer. „Wir hätte noch mehr an die AfD verloren, wenn wir uns in dieser Frage nicht klar positioniert hätten“, verteidigt sich Klöckner indes. Am Ende war es auch der Abwärtsstrudel einer gespaltenen Union, der Klöckners Ergebnis in den Keller riss. Und: Im zum persönlichen Duell stilisierten Zweikampf zwischen Malu Dreyer und Julia Klöckner entschieden sich auch viele Nicht-SPD-Wähler für Malu Dreyer. Parteifremde Wähler – ein Potenzial, das Klöckner zu keiner Zeit erschließen konnte. Ein weiterer Faktor, der zur Schwächung der CDU beitrug, nennt sich Alternative für Deutschland und sieht sich als konservative Ur-Version der Union. In Rheinland-Pfalz liefen gut 50.000 CDU-Wähler zur AfD über. Malu als Bonus Die SPD tut gut daran, sich nicht vom persönlichen Erfolg Malu Dreyers in Rheinland-Pfalz blenden lassen. Ein gelungener Wahlabend sieht auch aus sozialdemokratischer Sicht anders aus. Im „Ländle“ beispielsweise schmierten die „Roten“ auf schwache 12,7

Prozent ab, selbst die AfD überholte sie in Baden-Württemberg. Einzig die Personalie Dreyer verhalf den Sozialdemokraten in Rheinland-Pfalz an die Spitze des Tableaus und nicht die „gute Politik von Rot-Grün“. Schwierig wird die anstehende Regierungsbildung allemal. Der ehemalige Juniorpartner, die Grünen, geht extrem geschwächt aus dieser Wahl hervor und habt sich von der FDP den Rang ablaufen lassen. Käme eine Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen zu Stande, würde diese über 52 Sitze im Landtag verfügen. Dem gegenüber stünden CDU und AfD, die es gemeinsam, auch wenn die Union eine Zusammenarbeit bisher explizit ablehnt, auf 49 Abgeordnete brächten. AfD: Der Wähler hat gesprochen Realistisch einschätzen sollte man auch das Ergebnis der AfD, in Sachsen-Anhalt, in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz. Liegt der Fall in Sachsen-Anhalt noch deutlich anders, dort erreichte die AfD über 24 Prozent, so wäre es übertrieben, in Rheinland-Pfalz von einer Protestwahl zu sprechen. 12,6 Prozent sind für die Neulinge ein hervorragendes Ergebnis. Spitzenkandidat Uwe Junge und seine Parteikollegen haben Recht, wenn sie von einem Auftrag des Volkes sprechen. Allerdings sollten sie sich dessen Umfang vor Augen führen. 12,6 Prozent der rheinland-pfälzischen Stimmen bedeuten 14 Sitze im Landtag – in der Opposition wohlgemerkt. Veritable Gestaltungsmöglichkeiten sehen anders aus. Auch dafür hat sich das Volk ausgesprochen.

Commerzbank mit erfolgreichem Jahr Trotz Niedrigzinsphase freut sich das Geldinstitut über Wachstum bei Privatkunden, Krediten und Geldanlagen von Martina Riedle

Stefanie Pietsch und Christoph Balzer, seit September 2015 Filialdirektor in Bad Kreuznach, setzen neben digitalen Angeboten auf Beratungsqualität in der Salinenstraße.  Foto: M. Riedle

Bad Kreuznach. Die Commerzbank hat im vergangenen Jahr in Bad Kreuznach ihren erfolgreichen Wachstumskurs im Privatkundengeschäft fortgesetzt. Insgesamt werden hier jetzt 12.400 Kunden betreut, im Vorjahr waren es noch 11.800. Starkes Wachstum verzeichnete die Filiale auch im Kreditgeschäft. „Das Neugeschäftsvolumen bei Immobilienfinanzierungen stieg um gute 20 Prozent auf 25,4 Millionen Euro“, sagte Christoph Balzer, Filialdirektor der Commerzbank, bei der jährlichen Verkündung der Bilanz. Das Anlagevolumen kletterte um 13 Prozent auf 172 Millionen Euro, das darin enthaltene Depotvolumen legte um 11 Prozent auf 96 Millionen Euro zu. „Es gibt keine Alternative zu Wertpapieren“, betonte

Balzer, „denn das Sparbuch für die Altersvorsorge funktioniert bei diesen Zinsen nicht. Die Niedrigzinsen haben jeden Kreuznacher seit 2009 im Schnitt eintausend Euro Kaufkraft gekostet.“ „Wir wollen auch in diesem Jahr in Bad Kreuznach Kunden und Marktanteile von unseren Mitbewerbern gewinnen“, erklärte Stefanie Pietsch, Niederlassungsleiterin der Commerzbank Mainz und für die hiesige Filiale verantwortlich. „Deshalb investieren wir in unsere digitalen Angebote und treiben den Umbau zu einer Multikanalbank weiter voran – Kontostand-App, Kontowechsel-App oder Fotoüberweisung“, nennt Balzer. Zugleich bleibt die Filiale ein wichtiger Kanal. „Wir werden die persönliche Beratung stärken“, betonte Pietsch. Die Commerzbank in Bad Kreuznach hat 20 Mitarbeiter und einen Auszubildenden.


17. März 2016 | KW 11

Kreuznacher Rundschau | 11

Schenken Sie

Beauty & Wellness zu Ostern

Die Oase für Körper, Geist und Seele.

Nageldesign Maniküre Pediküre Körperenthaarung mit Wachs Mannheimer Str. 186 · 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671/92089346 · Mobil 0176/6485077

Kleiner Stadtfriseur

Römerstr. 15 · KH · Tel. 0671 - 920 66 22

Mit diesem Coupon erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Behandlungen

Sauna machen nicht vergessen Tageseintritt 12,- $ Friedrichstr. 4 · 55545 Bad Kreuznach 0671-845763 · www.wellness-paradise.de Täglich von 9-22 Uhr geöffnet

Wir freuen uns, Sie im Frisurenstübchen Le Chic in Hargesheim in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Gerne sind wir auch Montag und Dienstag im Heimservice für Sie da! Alle Termine nach Vereinbarung

Haarstudio

Leyla

Machen Sie Ihrem Partner eine Freude Beinde 8 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 48 34 140

hen Allen Wir wünsc rn h o fr e Oste utschein – Geschenkg gute Idee e immer ein

Liebe Grüße Ihre Ulrike Zimmermann-Hermes und Edda Fickinger

Le Chic Frisurenstübchen

Alfred-Delp-Straße 6 · 55595 Hargesheim · 0177-2477489 od. 0671-920 66 96

Praxis für Energie und Ernährungsberatung Gabi Wendling und Hasan Akdag

Gesund ernähren und abnehmen nach den Genen! Personalisiertes Abnehmprogramm · Kostenloses Beratungsgespräch! Ayurveda: Sich jung fühlen ein Leben lang! Massage von Kopf bis Fuß Abhyanga-ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage (reine Massagedauer 1h) 79,- Euro Osterangebot 59,-Euro Wir freuen uns auf Sie Biebelsheim · In der Rute 3 · Tel.06701-204091 oder · 0171-4989236 · kontakt@gabi-wendling.de

Ostern, Ostern, Aufsteh´ n Lind und leis´ die Lüfte weh´ n. Hell und froh die Glocken schallen: Osterglück den Menschen allen!

Wir wünschen allen Kunden ein schönes Osterfest und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Inhaberin: Friseurmeisterin Vanessa Gomes

Berliner Str. 51 · 55583 Bad Münster/a. Stein-Ebg. · Telefon 0 67 08 - 10 53 Wir sind für Sie da: Di- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr · Sa. 9.00 - 13.00 Uhr


12 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Kinderbetreuung

Ferienprogramm Bewegung, Spaß und Einblicke in die Berufswelt erhalten Kinder im Rahmen eines Osterferienprogramms, das die ADTV Tanzschule DaubVolk zusammen mit dem Wirtschaftsdezernenten Udo Bausch ins Leben gerufen hat. Das Angebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Die Betreuung findet in der Zeit vom 21. März bis 24. März täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr in den Räumen der Tanzschule DaubVolk, Kreuzstraße 76a, statt. Die Kosten betragen 120,00 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist das warme Mittagessen für die Kinder in den Räumen der Sparkasse Rhein-Nahe. Die Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Neben viel Bewegung beim Spielen, Tanzen und Wandern besuchen wir Vereine und Unternehmen der Stadt. Auch in diesem Jahr besichtigen wir das Studio der Antenne Bad Kreuznach und sind mit den Kindern „live on AIR“. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch oder per Mail. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Kontakt: Christina Eigelsbach, Tel. 0671 – 92059966, E-Mail: christina. eigelsbach@daub-volk.de.

Landesjugendorchester

Konzert Nach dem großen Erfolg im Vorjahr gastiert das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz erneut in Bad Kreuznach, und zwar am Samstag, 2. April, um 19.00 Uhr in der Pauluskirche. Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Markus Huber spielt in seiner Konzert-Reihe im Frühjahr 2016 Werke von Beethoven, Gröndahl und Tschaikowsky. Als Solist wirkt Professor Henning Wiegräbe (Posaune) mit. Karten gibt es bei der Gesundheit und Tourismus GmbH im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Tel. 0671 – 8360050 und bei Wildkern Geschenke, Mühlenstr. 11, Tel. 0671 - 92016780 zu 15,00 Euro plus 10 Prozent VVK, sowie an der Abendkasse.

Syrische Spuren

Lesung mit Ulrike Piechota Ulrike Piechota liest am Donnerstag, 17. März, um 14.30 Uhr im Gemeindezentrum Agnesienberg, Evangelischmethodistische Kirche, aus ihrem neuen Buch. Durch intensive Gespräche mit einem aus Syrien stammenden Kreuznacher Arzt bekam die Autorin Einblick in dessen Leben und Empfindungen. Diesen Arzt vor Augen ist es ihr gelungen, einen realitätsnahen, auf die aktuellen politischen Umstände eingehenden Roman zu verfassen.

AKTUELL

Stimmen zur Wahl O-Töne: So sehen Politiker das Abschneiden ihrer Parteien „Die FDP hier an der Nahe ist dankbar und glücklich, das angestrebte Ziel, den Wiedereinzug in den Landtag, mit Hilfe unserer Wähler geschafft zu haben. Ich persönlich, und da darf ich auch für unsere Partei sprechen, sehe dies als Bestätigung und Herausforderung für einen sachlichen, kompetenten und verantwortungsvollen Politikstil auf der Basis freiheitlich-demokratischer Werte. Nach der Wahl ist vor der Wahl und wir beginnen schon heute damit, an die nächsten vor uns liegenden Aufgaben zu denken. Es gibt viel zu tun, packen wir es an.“ Birgit Ensminger-Busse, FDP-Kandidatin im Wahlkreis 17

„Das deprimierende Ergebnis hat für mich drei Ursachen: zum ersten der reine Personen-Wahlkampf „Dreyer gegen Klöckner“, der die Wahl fast zu einer Urwahl wie bei Bürgermeistern und Landräten hat werden lassen; zum zweiten die daraus folgende taktische Wahl der früheren Grün-Wähler, die auf jeden Fall Malu Dreyer vorne sehen wollten. Zum Dritten aber auch das Versagen der Mainzer GrünenRiege, die in den fünf Jahren trotz ihrer Stärke keine markanten Ziele erreicht hat, sich zu sehr der SPD angepasst und dadurch die Durchsetzung deutlicher eigener Positionen versäumt hat: ein Nationalpark Hunsrück reißt halt keinen Wähler nach fünf Jahren vom Hocker.“ Lothar Bastian, für die Grünen im Stadtrat

„Bislang wurden wir aus Mainz sehr unterstützt und wir haben Grund zu der Hoffnung, dass das auch in Zukunft so bleibt.“ Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer (SPD)

„Frau Klöckner hat es geschafft, das Ergebnis von Herrn Dr. Böhr zu unterbieten.“ SPD-Landeschef und Innenminister Roger Lewentz konnte sich im Interview mit dem SWR einige Spitzen in Richtung CDU nicht verkneifen. 2006 verbuchte der damalige Spitzenkandidat Dr. Christoph Böhr das bis dato schlechteste CDU-Ergebnis in Rheinland-Pfalz.

„Zunächst einen herzlichen Dank an unsere Wähler, die uns ein so tolles Ergebnis beschert haben. Auch einen persönlichen Glückwunsch, an unseren Wahlkreis 18 Direktkandidaten Jürgen Klein, zu seinem Einzug in den Landtag. Ich wünsche der AfD eine gute Arbeit zum Wohle unserer Heimat Rheinland Pfalz. Zu Frau Dreyer und der SPD möchte ich sagen: Sie und ihre Partei haben sich als unfaire und unfähige Demokraten erwiesen, die mit der Meinung Andersdenkender verwerflich umgehen. Frau Klöckner wäre das geringere Übel gewesen.“ Friedrich-Wilhelm Servaty, für die AfD auf der Landesliste

„Total begeistert und sehr überrascht hat mich das tolle Wahlergebnis der SPD auf Landesebene. Dass es zwischen SPD und CDU eng werden würde, hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet, dieser deutliche Vorsprung war für mich nicht zu erwarten und freut mich aus diesem Grund umso mehr. Auch das Ergebnis von Michael Simon ist ein toller Erfolg, auch wenn er das Direktmandat nicht geholt hat. Seine unaufgeregte und sehr authentische Art haben zu seinem Erfolg geführt. Das verdient meinen allerhöchsten Respekt.“ Andreas Henschel, SPD-Fraktionschef im Stadtrat „Ich ziehe meinen Hut vor der außergewöhnlichen Leistung von Julia Klöckner. Sie hat mit unglaublicher Leistungsfreude, Energie und Schaffenskraft einen intensiven, herzlichen und „dem-Menschen-zugewandten“ Wahlkampf geführt. Sehr nachdenklich hat mich das gute Abschneiden der AfD gemacht. In der nächsten Zeit ist es für uns alle als engagierte Bürgerinnen und Bürger wichtig, den Wert einer offenen Demokratie mit Meinungsvielfalt aktiv zu vermitteln. Und dass unser heutiger Wohlstand auf ebendieser Pluralität, Offenheit und Kreativität beruht.“ Silke Dierks, für die CDU im Stadtrat

„Natürlich bin ich enttäuscht, ich hatte aber schon vorher meine Zweifel, dass wir die 5 Prozent-Marke im Land knacken. Da müssen nun auch personelle Konsequenzen auf Landesebene gezogen werden. Bis zum Jahresende war ich mir sicher, dass es Julia Klöckner schafft. Sie war sehr souverän, hat sich dann aber verzettelt und ist dann in Aktionismus verfallen und wurde falsch beraten.“ Wolfgang Kleudgen, für die Linke im Stadtrat

„Die CDU hat in allen drei Bundesländern verloren. Kretschmann hat es in BadenWürttemberg gerissen, Dreyer in Rheinland-Pfalz. Ich kann keine Fehler von Julia Klöckner erkennen, gegen den Bundestrend war sie machtlos. Landespolitische Themen haben in diesem Wahlkampf kaum eine Rolle gespielt.“ Peter Anheuser, CDU-Fraktionschef im Stadtrat

KW 11 | 17. März 2016

Termine Stadt Bad Kreuznach Feuerwehr-Förderverein

Versammlung Am Donnerstag, 17. März, findet um 19.00 Uhr im Saal des Feuerwehrgerätehauses in der Gustav-Pfarrius-Straße 4 die Hauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach e.V. statt. Die Neuwahlen der beiden Kassenprüfer stehen auf der Tagesordnung. Außerdem werden langjährige Vereinsmitglieder geehrt.

Verbraucherzentrale

Altervorsorge Den kostenlosen Vortrag „Altersvorsorge für Berufstarter“ der Verbraucherzentral Rheinland-Pfalz gibt es am Donnerstag, 17. März, um 16.00 Uhr in der Kreisverwaltung, Salinenstraße 47, zu hören. Um Anmeldung unter der Rufnummer Tel. 06131 - 28 48 0 oder per E-Mail an vb-kh@vz-rlp.de wird gebeten.

Haus der Senioren

Auf Reisen Das Ehepaar Kröhl berichtet am Freitag, 18. März, um 15.00 Uhr im Haus der Senioren, Mühlenstraße 25, in Wort und Bild von seinen Reisen in den großen Naturparks im Westen der USA. Grandiose Fotos von den Naturschönheiten der Nationalparks erwarten die Besucher. Aus technischen Gründen findet deshalb die Veranstaltung im Allzweckraum im zweiten Stock statt

ASV Nahe 1880

Umweltschutztag Der diesjährige Umweltschutztag des ASV Nahe Bad Kreuznach findet statt am Samstag, 19. März. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr auf der Pfingstwiese, dann wird an den Ufern der Nahe und des Ellerbachs innerhalb des Stadtgebietes sowie am Ippesheimer See bis 12.00 Uhr Müll eingesammelt. Gemeinsamer Abschluss mit deftigem Suppenessen ist dann am Vereinsgelände des ASV in Langenlonsheim vorgesehen. Kontakt: Stefan Weinmann, Tel. 0171 - 9729850, E-Mail: weinstfn@aol. com.

KGV „Am Städterpfad“

Wasser wird angestellt Im Kleingartenverein „Am Städterpfad“ wird am Samstag, 19. März, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr das Wasser wieder angestellt und die Wasseruhren werden verplombt. Die Kleingärtner werden gebeten, den Wasserwarten den Zugang zu den Gärten zu ermöglichen.


KR KW 11 | 17. März 2016

NEU-

E RÖ F F N U N

3 Buchen

G

Restaurant Drei Buchen

im Golfclub Nahetal e.V., Bad Münster am Stein Ebernburg, Telefon 06708-660766

Frühzeitig für Ostern reservieren!

Restaurant „Drei Buchen“ im Golf Club Nahetal Im Bad Münsterer Golfclub gibt es frische, regionale Küche, nicht nur für Golfer Seit Anfang März betreiben Taner Özel und Hasan Yildiz das idyllisch am Golfplatz gelegene Restaurant „Drei Buchen“ in Bad Münster am Stein-Ebernburg. „Das Führen eines gastronomischen Betriebes innerhalb eines Golf-Clubhauses ist eine Herausforderung“, betont Taner Özel. Der in Bad Kreuznach gebürtige Gastronom kennt die Branche über zehn Jahre und betreibt mit seinem Partner Hasan Yildiz auch das Bella Italia am Salzmarkt in Bad Kreuznach. „Unser Restaurant ist für Jedermann und jeden Anlass offen“ macht Özel deutlich. An kühleren Abenden lädt die gemütliche Ecke vor dem Kamin zu einem Glas Wein ein. Einen besonderen Ausblick bietet die Sonnenterrasse direkt am Fairway. Ideal auch für Wanderer als Stopp, um sich bei Kaffee und leckerem Kuchen oder einem besonders kühlen Bier, das auf - 20 Grad C. heruntergekühlt ist, zu erholen. Ein Traumziel ist die Terrasse beispielsweise auch für ein romantisches Dinner bei Kerzenschein in einer lauen Sommernacht. Der Koch, Aykut Sirin, bringt 30 Jahre Erfahrung mit und verspricht frische, innovative und moderne Küche. Die hoch-

wertigen Produkte stammen überwiegend von regionalen Erzeugern. Zu den Spezialitäten gehört ab Sommer Barbecue. Ob Filetsteak oder Entrecôte – ob aus der Region, Irland, Namibia, Argentinien oder den USA – Aykut Sirin legt höchsten Wert auf die Qualität, die den Unterschied zur Massenware macht. Neben Grillspezialitäten bietet das Haus frische Fischgerichte – aber auch ganz besondere Burger, Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat oder Stealth Fries Pommes für die kleinen und großen Gäste. Ein Gaumengenuss ist auch die „Crossover-Küche“ – also internationale Speisen wie zum Beispiel aus Asien und Italien sowie mediterrane Küche insgesamt. „Naheweine und internationale Rotweine begleiten das Speiseangebot ideal und die vielfältige Auswahl an Aperitifen und Digestifen runden das Geschmackserlebnis ab“, unterstreicht Taner Özel. Zeitnah steht die aktuelle Speise- und Weinkarte unter www.restaurant-drei-buchen.de als Inspiration online. Vorallem in den Sommermonaten bieten wir auch Gin-Getränke mit dem passenden Tonic Water an. Zudem diverse Single Malts Whisky.

Laden ins Restaurant Drei Buchen ein: Aykut Sirin, Taner Özel, Hasan Yildiz (v.l.n.r.)

Koch Aykut Sirin arbeitet ausschleßlich mit hochwertigen Produkten

Restaurantchef Taner Özel


WIR GRATULIEREN ZUR NEUERÖFFNUNG

NEU-

E RÖ F F N U N

Bau & Möbelschreinerei Innenausbau Gerhard Barth Gewerbestr. 30 · 55546 Pfaffen-Schwabenheim Telefon 0171-5504558

G

GEMÜTLICHE ECKE BESONDERE ATMOSPHÄRE

Viel Erfolg

Blumenhaus und Gärtnerei

Averesch - Meisterfloristik

Blumenhaus und Gärtnerei

Averesch - Meisterfloristik

Rüdesheimer Straße 81 • 55545 Bad Kreuznach Tel. 0671/28441 Rüdesheimer Straße 81 · 55545 Bad Kreuznach · Tel. 0671/28441

Herzlichen Glückwunsch und Herzlichen Glückwunsch zurzur Geschäft sübernahme undviel vielErfolg! Erfolg! Herzlichen Glückwunsch zurNeueröffnung Neueröffnung und viel Erfolg! Rüdesheimer Straße 81 • 55545 Badehandlung“ Kreuznach geplant? Beiuns uns erwartet Immobilienverkauf Bei rezeptfrei mit Chefbehandlung! Immobilienverkaufgeplant? rezeptfreiSie mit„Chefb Chefbehandlung! Tel. 0671/28441

Alle AlleAngebote Angeboteunter: unter:w wwww. w.cchhrriissttiiaannssttaarrkk..eeuu

    

  Wir gratulieren zur Neueröffnung des Restaurants „3 Buchen“  und wünschen den Gästen viel Genuss mit unseren Weinen.



 

FRÜHZEITIG FÜR OSTERN UND WEIHNACHTEN RESERVIEREN


3 Buchen

Herzlichen Glückwunsch zur Neueröffnung

Elektrotechnik Paul WEis Elektromeister • Photovoltaikanlagen Photovoltaik ••SAT-Anlagen ••Alarmanlagen Datentechnik ••Installationsbus EIB KNX-Bussysteme Soonwaldblick Spabrücken Soonwaldblick 16� 16 · 55595 55595 Spabrücken Tel. 06706/406 06706/6245 · weis-elektro@t-online.de Telefon· 0Fax 67 06 / 4 06 � Fax 0 67 06 / 62 45 Inserat_CC_Nahe_90x60

PRIVATE UND BETRIEBLICHE FEIERN IN EINEN BESONDEREN AMBIENTE

11.08.2008

13:12 Uhr

Seite 1

Herzlichen Glückwunsch Wir gratulieren und zur Neueröffnung

wünschen viel Erfolg!

Nahe C + C · Am Grenzgraben 16 · 55545 Bad Kreuznach Tel.: 0671 / 894440 · www.nahe-cc.de Wir, der C+C-Bereich der WASGAU AG, sind der Partner von Gastronomie und Großverbrauchern im Südwesten Deutschlands.

DESIGN DRUCK VEREDELUNG

Zur Neueröffnung viel Erfolg!

Rainer Herrmann GmbH 55595 Weinsheim · Raiffeisenstraße 1 Tel. 06758 9220–0 · Fax 06758 9220–99 www.rainer-herrmann.de

IDYLLISCHE LAGE MIT GRANDIOSEM AUSBLICK

FBI GmbH Kaiser-Wilhelm-Straße 18 D-55543 Bad Kreuznach Tel.: +49 (0) 67 1 / 2 98 80-0 Fax: +49 (0) 67 1 / 2 98 80-22 www.FBI-GmbH.eu


Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Rüdesheimerstr.37 55545 Bad Kreuznach Tel: 0671/2984958 Fax: 0671/92049777

Wünscht viel Erfolg! HEIZUNG · SOLAR · WÄRMEPUMPEN · BÄDER REPARATUR · WARTUNG · NOTDIENST Am Kirchberg 25 • 55546 Hackenheim Telefon 06 71 / 8 96 31 93 • Telefax 06 71 / 8 96 31 94

LECKERE KUCHEN VOM CAFÉ PURICELLI

Süße Grüße und viel Erfolg

Mannheimer Straße 12 | 55545 Bad Kreuznach & (06 71) 2 88 59 | einrichtung@casa-due.de www.casa-due.de Aluminium Chair EA 101 Dining Design: Charles & Ray Eames, 1958 Go to www.vitra.com/dealer to find Vitra retail partners in your area.

www.vitra.com/aluminiumgroup

Hüffelsheimer Straße 7 · 55545 Bad Kreuznach Telefon 0671/4831576 www.cafe-puricelli.de


3 Buchen Wir gratulieren zur Neueröffnung. Wir gratulieren der Metzgerei Balzer herzlich zum 75-jährigen Jubiläum Reinhold Knichel GmbH / Kreuznacher Straße 4 / 55459 Grolsheim

Tel. 06727 - 392 / Fax: 06727 - 361 / info@knichel-fleisch.de

RAUMDECOR NIEBERGALL GmbH

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR NEUERÖFFNUNG

RAUMDECOR Gardinen · Teppichböden PVC-Beläge · Jalousetten NIEBERGALL MarkisenGmbH · Rollos TapetenRaumgestaltung ·Wandbekleidung Kompetente für Polsterarbeiten private und gewerbliche Objekte

Bad Kreuznach - Hargesheim · Tel. 0671 - 3für 13 97 Kompetente Raumgestaltung Fax 0671 - 2 82 62 · info@raumdecor-niebergall.de private und gewerbliche Objekte

Schnelle Termine

Perfekte Arbeit

Bad Kreuznach - Hargesheim Tel. 0671 - 3 13 97 • Fax 0671 - 2 82 62

SATO FISCH INDIVIDUELLE MENÜS NACH IHREN WÜNSCHEN AUF BESTELLUNG.

FRISCH- und TIEFKÜHLFISCH Gastronomie-Lieferung

Tel. 0 179 - 521 05 03

Wir wünschen Herrn Özel und seinem Team alles Gute zur Neueröffnung!

Beratung Planung Verkauf Lieferung Montage Kundendienst

Alles für Ihre Küche auf über 3000 m² Einkaufen für jedermann

Josef Schaberger GmbH & Co.KG - Rheinstraße 50 - 55435 Gau-Algesheim Tel.: 06725-9345-0 - Fax: -45 - info@schaberger.de - www.schaberger.de

Immobilien-Wertgutachten für Vermögensauseinandersetzungen

„Den Mittelstand unterstützen!“

Kauf- Verkauf - Mieten und Pachten etc. „Gutachten sind gerichtsverwertbar!“

Andrea Rosenberg Teamleiterin Gewerbekunden

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Bad Münster am Stein-Ebernburg

Wir machen den Weg frei. Telefon 0671 378-0 www.VOBA-RNH.de

- Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken öffentlich bestellt und vereidigt durch die IHK zu Koblenz und zertifiziert nach ISO/IEC 17024 - CIS - hypZert (S) Mannheimer Straße 212 - 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 / 6 14 34 - Fax 06 71 / 7 40 16 www.gutachter.net - EMail: info@gutachter.net


Wo ein

g. ein We h c u a ist, ist i. n Aud vo odelle Die Q -M

DREI BUCHEN BIETET EINE HERVORRAGENDE REGIONALE UND ÜBERREGIONALE KARTE

Das Angebot gilt nur bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten, der mind. 4 Monate auf Sie zugelassen ist (ausgenommen Konzernfahrzeuge Audi, Volkswagen, Seat, Škoda oder Porsche).Der Audi Q5 sorgt unterwegs für ausdrucksstarke Auftritte – jetzt zu besonders günstigen Konditionen und mit attraktiver Q Prämie1) von € 4.250,–.2) Das Audi Q5 Leasingangebot: z.B. Audi Q5 2.0 TDI quattro, 6-Gang3) Brillantschwarz, Klimaautomatik, Alu-Schmiederäder im 7-Speichen-Design, Multifunktions-Lederlenkrad, Radioanlage chorus, Start-Stop-System u.v.m. Leistung: 110 kW (150 PS) Sonderzahlung: € 0,inkl. Werksabholung und zzgl. Zulassungskosten Jährliche Fahrleistung: 10.000 km Vertragslaufzeit: 36 Monate

Monatliche Leasingrate:

€ 249,alle Werte zzgl. Mehrwertsteuer Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt.

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. 1) Angebot und Prämie gelten bis zum 31.03.2016 nur für Kunden, die zum Zeitpunkt der Bestellung bereits sechs Monate als Gewerbetreibender (ohne gültigen Konzern-Großkundenvertrag bzw. nicht für einen gültigen Großkundenvertrag bestellberechtigt), selbstständiger Freiberufler, selbstständiger Land- und Forstwirt oder in einer Genossenschaft aktiv sind. Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln. Nur solange der Vorrat reicht. Zulassung bis 15.12.2016. 2) Die Prämie ist im Angebot bereits berücksichtigt. 3) Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,4; außerorts 5,0; kombiniert 5,5; CO2-Emissionen g/km: kombiniert 144; Effizienzklasse A. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

!

lg Wir wünschen viel Erfo

Holzwurm Mannheimer Str. 29-31 55545 Bad Kreuznach Tel.: 0671 / 444 74 Öffnungszeiten: Täglich ab 10:00 Uhr

Jasmin Schmidt | Gewerbekundenberaterin

Nur so lange der Vorrat reicht! sparkasse.net

Autohaus Jacob Fleischhauer GmbH & Co. KG Bosenheimer Str. 45A-77, 55543 Bad Kreuznach Tel.: 06 71 / 88 00-7 01 wolfgang.zimmermann@fleischhauer.com, www.fleischhauer.com

Wachsen ist einfach. Wenn man einen Finanzpartner hat, der Vorhaben von Anfang an unterstützt.

s Sparkasse Rhein-Nahe


3 Buchen

NEU-

E RÖ F F N U N G N IC H T N U R FÜR GOLFE R

Restaurant Drei Buchen

im Golfclub Nahetal e.V., Bad Münster am Stein Ebernburg, Telefon 06708-660766

Frühzeitig für Ostern reservieren! Wir wünschen viel Erfolg zur Neueröffnung!

Zur Neueröffnung nur das Beste.

Familie Gereon Haumann

WOW!

Hüffelsheimer Str. 2

Unsere neuen Ambiente - Lösungen werden Sie begeistern! > Inspiration finden Sie in unserer Ausstellung.

Naheweinstr. 106-110, 55450 Langenlonsheim Telefon 06704-12 81, www.moebel-fuchs.com

www.gaenz.de · 55452 Guldental · Telefon 06707/960315


Aktuell

20 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach CVJM-Matthäus bewegt

Mehr als eine zweite Chance Projekt von DAA und Jobcenter führt Menschen zurück in die Arbeit

Indoor-Bouldern Die Matthäus-Kirchengemeinde, Steinweg 16, lädt am Samstag, 19. März, von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Indoor-Bouldern (Klettern) ein. Dazu gibt es verschiedene Spiele, Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen gibt es online auf www.cvjmbadkreuznach.de oder unter Tel. 0671 - 27122.

Wanderclub Nahetal

Rund um Ebernburg Am Sonntag, 20. März, geht der Wanderclub Nahetal wieder auf Tour. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr der Bad Kreuznacher Bahnhof. Gewandert wird rund um Ebernburg, danach wird ins Brauwerk eingekehrt. Die Fahrtkosten betragen 3,00 Euro, für Nichtmitglieder 4,00 Euro. Informationen gibt es unter Tel. 0671 - 25569 oder 01511 - 528 48 59.

Evangelische Kirchengemeinde

Gottesdienste Gottesdienste an Ostern: Palmsonntag, 20. März, Krabbelgottesdienst um 17.00 Uhr in der Ev. Johanneskirche in der Lessingstraße. Thema: „Meine Hand in Gottes Hand“ - für die Allerkleinsten (bis 3 Jahre) und ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Paten. Gründonnerstag, 24. März, Feierabendmahl (gemeinsames Abendessen und Feier des Abendmahls) um 19.00 Uhr in der Ev. Markuskirche in der Matthias-Grünewald-Straße. Thema: „Gott deckt uns den Tisch“. Ostermontag, 28. März, Familiengottesdienst um 9.30 Uhr in der Ev. Johanneskirche, Lessingstraße. Thema: „Augen auf: Es ist Ostern!“ Die Geschichte des Bartimäus. Mit dem Kinderchor Bunte Töne unter der Leitung von Sabine Lagoda. Mit Gebärdendolmetscher.

Kreuznacher Frauentreff

Teestube & Strickcafé Der Frauentreff in der Klappergasse informiert über sein Programm: Am Dienstag, 22. März, öffnet das Strickcafé um 15.00 Uhr seine Türen. Am Mittwoch, 24. März, lädt der Treff um 15.00 Uhr in seine Teestube ein. Das nächste Strickcafé gibt es dann wieder am Dienstag, 29. März, um die gewohnte Uhrzeit, 15.00 Uhr. Am Donnerstag, 31. März, öffnet um 15.00 Uhr die Teestube. Alle Veranstaltungen finden in der Klappergasse 15 statt. Kontakt: Tel. 0671 - 97043999.

KW 11 | 17. März 2016

(von links) Rainer Heckmann, Rose-Luise Mayer, Projektleiterin bei der DAA, Sarah Wagner und Ursula Haxel betreuen das Projekt „Perspektiven eröffnen – Potenziale fördern“. Foto: M. Ristow von Marian Ristow Bad Kreuznach. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Bad Kreuznach sind zurzeit etwa 11.600 Menschen ohne Arbeit. Das entspricht einem Prozentwert von 6,3, deutlich höher als der Landesdurchschnitt, der in etwa bei 5,5 Prozent liegt. Ein besonders schwer für den Arbeitsmarkt zu aktivierendes, aber durchaus lohnenswertes Potenzial sind Menschen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind und daher Arbeitslosengeld II (kurz: Hartz IV) beziehen. Diese Menschen zurück in Lohn und Brot zu bringen, ist eine der schwierigsten Aufgaben, mit der sich die zahllosen Agenturen für Arbeit in ganz Deutschland konfrontiert sehen. Die zweite Auflage des Projekts „PEPF – Perspektiven eröffnen – Potenziale fördern“ soll nun auch in diesem Jahr wieder einige Langzeitarbeitslose zurück auf den Arbeitsmarkt lotsen. Finanziert wird das Gemeinschaftsprojekt vom Jobcenter Bad Kreuznach und dem Europäischen Sozialfonds. Mit der Durchführung wurde, wie schon im Vorjahr, die Deutsche Angestellten Akademie (DAA) betraut. Ein Teufelskreis mit Ausweg Rainer Heckmann, Sachbearbeiter beim Arbeitgeber-Trägerteam des Jobcenters und verantwortlich für das Administrative beim PEPFProjekt, erklärt die Ausgangssituation. Dass Hartz IV und die Menschen, die die Transferleistung bezögen, nicht die beste Reputation haben, sei keine Neuigkeit, sagt Heckmann. „Viele Arbeitgeber machen sofort dicht, wenn sie nur Hartz IV hören. Damit nehmen sie sich selbst die Chancen, motivierte Menschen kennenzulernen,

die gerne wieder ins Berufsleben einsteigen würden“, erklärt Heckmann. Hartz IV sei ein mit Müßiggang behaftetes Stigma, das vielen Betroffenen oftmals nicht mal ansatzweise gerecht werde. Heckmann: „Wir erleben viele engagierte Menschen, die gerne wieder arbeiten würden, es aber aus eigener Kraft nicht schaffen ein Beschäftigungsverhältnis aufzunehmen.“ Ursula Haxel ist Fallmanagerin beim Jobcenter und dort verantwortlich für viele Langzeitarbeitslose. Für den Arbeitsmarkt schwer Vermittelbare. Oder wie es im neutralen Amtsjargon heißt: für Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen. Haxel berichtet vom Teufelskreis, der Betroffenen und davon, dass Menschen, die eine Zeit lang ohne Erwerbstätigkeit gewesen sind, eben genau aus jenem Grund nicht mal zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen würden. „Da werden die Bewerbungsunterlagen ungelesen sofort aussortiert. Die Betroffenen erhalten nicht mal eine Absage. Das frustriert natürlich.“ Haxel führt weiter aus, dass mit zunehmender Dauer der Beschäftigungslosigkeit bestimmte, für den Arbeitsmarkt eminent wichtige, Fähigkeiten allmählich verkümmerten. Und genau da kommt eine Maßnahme wie PEPF ins Spiel. Mit Struktur zurück ins Arbeitsleben Gemeinsam mit ihren Klienten erörtert Haxel die Situation des Betroffenen und stellt fest, ob die Teilnahme an dem einjährigen Trainingsprogramm Sinn macht. „Die Motivation muss da sein, ansonsten macht es keinen Sinn“, macht sie klar. Die Zuweisung erfolgt über das Jobcenter. Die DAA will aktuell 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

zum Comeback auf dem Ersten Arbeitsmarkt verhelfen. Ein Jahr lang werden die Arbeitswilligen in den Räumlichkeiten der DAA in verschiedenen Fächern unterrichtet. Unter anderem wird das Erstellen von Bewerbungsunterlagen trainiert, EDV-Kenntnisse vermittelt, der Ansatz des Projekts soll aber bewusst tiefer greifen. Gesundheit, Ernährung, Fitness und eine bewusste Lebensführung gehörten ebenso dazu, findet Sarah Wagner, zuständige Sozialpädagogin bei der DAA. Neben den theoretischen Stunden sind auch mehrere Praktika Teil des Programms. „Die Teilnehmer wählen sich ihre Praktikumsstelle oder zumindest die Branche selbst aus. Das Interesse muss natürlich da sein“, erklärt Wagner. Im letzten Jahr konnten sich die Initiatoren über eine Vermittlungsquote von 30 Prozent freuen. Fünf Teilnehmer konnten in feste Arbeitsverhältnisse überstellt werden. Wagner berichtet von einem Teilnehmer des letztjährigen Programms. Der 33-jährige Mann war seit zehn Jahren arbeitslos. Im vergangenen Jahr konnte er mit Hilfe des PEPF-Programms an die Kreuznacher Stadtwerke vermittelt werden. Dort absolviert er inzwischen eine Ausbildung. „Wir wollen den Teilnehmern Hilfe zu Selbsthilfe bieten. Das Selbstbewusstsein spielt eine besondere Rolle.“ Kleine Handgriffe, große Wirkung Rainer Heckmann zeigt sich überzeugt von der Kooperation mit der DAA. „Wir waren schon im ersten Jahr positiv überrascht, wie viele Ressourcen in den Menschen stecken, die sie in der Vergangenheit nicht nutzen oder nicht vollständig ausschöpfen konnten. Mit ein bisschen Anerkennung und den richtigen Inhalten kann man ihnen zu einem ganz anderen Auftreten verhelfen.“ Die meisten Teilnehmer der Maßnahme, die sich grundsätzlich an Menschen im Alter zwischen 25 und 55 Jahre richtet, besitzen einen Haupt- oder Förderschulabschluss und haben noch keine Berufsausbildung absolviert. Das Zusammentreffen in einer heterogenen Gruppe bewertet Sarah Wagner als positiv: „Der Gruppeneffekt kann viel positives bewirken. Er fördert die Teamfähigkeit und die Teilnehmer lernen, sich in eine Gruppe zu integrieren.“ Die Maßnahme ist auch in diesem Jahr wieder voll besetzt. Besonders wichtig für alle Beteiligten: Der enge Kontakt, den die DAA und das Jobcenter unterdessen miteinander pflegen. Rainer Heckmann abschließend: „Arbeitgeber sollten nicht vorneweg negativ eingestellt sein, wir haben hier sehr engagierte Menschen, die eine zweite Chance verdient haben.“

Termine Stadt Bad Kreuznach PuK-Förderverein

Mitmach-Konzert Zur nächsten Matinee lädt der PuK-Förderverein am Ostersonntag, 27. März, ab 11.15 Uhr ins Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Straße 5, ein. Unter dem Motto „Liebe aus dem Koffer“ steht ein buntes Mitmach-Konzert für die ganze Familie mit dem Kinderliedermacher Alex Schmeisser auf dem Programm. Kontakt: Tel. 0671 - 8459185 oder per E-Mail an puk@museen-bad-kreuznach.de. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5,00 Euro, für Kinder 3,00 Euro.

Markuskirche

Ostermorgenfeier Am Ostersonntag, 27. März, findet um 6.00 Uhr der traditionelle Ostermorgengottesdienst in der Markuskirche, MatthiasGrünewald-Straße 20, statt. Die Osternacht ist im Kirchenjahr die „Nacht der Nächte“ und im Gottesdienst herrscht immer eine ganz besondere Atmosphäre. Begonnen wird in der dunklen Kirche, gemeinsam werden die aufgehende Sonne und im Lichte der Osterkerzen die frohe Botschaft der Auferstehung erlebt. Nach dem Gottesdienst sind alle Besucherinnen und Besucher herzlich zum gemeinsamen Osterfrühstück ins Gemeindehaus eingeladen. Anmeldung bei Pfarrerin Natalie Broich, Tel 0671 – 97086143, EMail: natalie.broich@ekir.de.

Kunstwerkstatt

Ab auf die Bühne Wer davon träumt, sein Talent einmal auf einer Bühne zu präsentieren, der ist beim Workshop „Bühnenperformance - It’s Showtime“ mit Corina Ramona Ratzel richtig. Ziel dieses Workshops ist die Erweiterung oder Entdeckung des Talentes für die Bühne. Gesang, Comedy, Theater, Pantomime – alles ist erlaubt. Zudem werden die Jugendlichen einen Einblick hinter die Kulissen bekommen. Der Workshop findet in der zweiten Osterferienwoche am Donnerstag, 30. März, von 15.00 bis 18.00 Uhr, Freitag, 1. April, und Samstag, 2. April, von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Am Ende dieser drei Tage ist am Samstag, 2. April, um 16.00 Uhr eine Abschlussaufführung geplant. Teilnehmen können Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, ein Mittagsimbiss ist inklusive. Kontakt: Renate Ziegler, Tel. 0671 – 92031480.


ffnung

Frühlingssonntag 20. März 13-18 Uhr

2 in einer Woche: CityCenter-Eröffnung und verkaufsoffener Sonntag

von Mittwoch, 16. - Samstag, 19. März

15% Frühlingsrabatt auf Alles! (Reduzierte und neue Ware)

Einladung zur Geschäftseröffnung Dienstag 04. Januar 2011 9.30 Uhr in Bingen

Sonderaktionen in den Geschäften: Kaffee und Feinkost S.Martin Donnerstag: Pralinen und Schokoladenverkostung Freitag: Verkostung von herzhaften Trüffelprodukten Samstag: Ritzenhoff & Maxwell Aktion (Glas/Porzellan) bis -50% Sonntag: Verkostung von Dips und Feinkostspezialitäten Markenprofi Lotz GmbH „Ach du dickes Ei“ interessante Angebote

Fashioncult · Basilikastraße 20 · 55411 Bingen · Tel. 06721 / 49 77 280 · www.fashion-cult.de ·

Optik Novak Sonntag: Switch-H. Party mit Sekt und Snacks Stricks Strick- und Perlgarn -40%. Neue Sommergarne eingetroffen Metzgerei Markus Brager Grillspezialitäten vor dem Geschäft Neumann am Salztor Inh. Lioba Neumann Donnerstag: Entdecken Sie den Binger Korb immer wieder neu! Freitag: ab 17.00 Uhr Weinprobe Samstag: Hildegard-Produkte // Probieren Sie die neuen Rheinhessischen Spezialitäten Sonntag: „Zeit zum Gucke un Probiere!“

NEU!

J E T Z T Filiale im Unsere -Markt , REWE ngen nter Bi CityCe

Outdoor Paradise ganztägig Quiz mit Preisen: Rate das Gewicht des „Rucksacks“: 1.Preis Tatonka Trekking Rucksack (Wert 170€), 2.Preis Deuter Rucksack (Wert 65€), 3.Preis Jack Wolfskin Rucksack (Wert 50€) Modehaus Dietz: Sekt und Selters Intersport Brendler und Klingler Eröffnungsangebote: Samstag: Fotoaktion auf einem Thron, Sonntag: Asies Speed Test, Willkommensgetränk Steuerring Christa Schmidtke Sonntag: Tag der offenen Tür mit Vorträgen 13.00 - 18.00 Uhr Gerry Weber/ Taifun: Vip-Shopping- Gutschein Fashioncult Anna Basteck: Rabatt-Aktion, Sekt- Empfang Binger Teestube Donnerstag: Tee-Ausschank, auf alle Teesorten 10% Rabatt, Freitag: Tee-Ausschank, auf Porzellan 15% Rabatt, Samstag: Tee-Ausschank, auf Essige und Öle 15% Rabatt, Sonntag: Tee-Ausschank, auf Pralinen, Kekse, Schokolade 15% Rabatt Parfümerie Douglas Donnerstag , Freitag: Schminkschule von 10-18.00 Uhr mit Termin, Lernen Sie Schminken Samstag: Gratis Tagesmakeup von 10.00- 18.00 Uhr Sonntag: Frühlingsrabattt 10%

Wir freuen uns auf Sie! Über 60 × im Rhein-Main-Nahe-Gebiet. www.backhaus-luening.de

Die-Gesundheits-Macher Wasserverkostung, Wassertestung, Leitwertbestimmung, Trinkflaschen BIN einkaufen zum halben Preis, Bemer-Sonderaktionen La Provence Sonntag: Modenschau auf dem roten Teppich, 14.30 Uhr Blumenhaus Uihlein Frühlingsausstellung und interessante Angebote Susannes Schuh-Schachtel Prosecco mit kleinen Köstlichkeiten, Schnäppchen vor der Tür, für jeden Kunden eine Überraschung

BIN feiern


r Woche:

allen Kunden, Freunden und Bekannten

Bekannten TV ∙ VIDEO ∙ SAT-ANLAGEN

TV ∙ VIDEO ∙ SAT-ANLAGEN Tolle Angebote warten auf Sie!

Verkauf · Service · Reparaturen

Verkauf · Service · Reparaturen

K.W. Staiger - Inh. Lothar Hübinger e.K.

K.W. Staiger Lothar e.K. 55411- Inh. Bingen amHübinger Rhein ∙ Kapuzinerstr. 22 ∙ Tel 0 67 21/ 1 03 21 55411 Bingen am Rhein ∙ Kapuzinerstr. 22 ∙ Tel 0 67 21/ 1 03 21

Binger Teestube Die ganze Welt des Tees

Über 230 Sorten Inh. Holger Timm

verkaufsoffener Sonntag

• Individuelle • Über 200 Sorten Tee Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00 – 19.00 Uhr · Sa. 9.00 – 18.00 Uhr Geschenkpräsente aus aller Welt (auch Bio) Schmittstraße 5 · 55411 Bingen · Telefon 06721-984101 in jeder Preislage • Marzipan + edle Schokoladen • Teegeschirr

(auch laktosefrei und für Veganer)

• Liköre

• Zuckerspezialitäten

• Würzöle und Essige

• naturreiner Honig (+ Bio)

Weltweiter Versand Ihrer (Firmen-)Präsente Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10.00–18.00 Uhr · Sa. 9.00–18.00 Uhr Schmittstraße 5 · 55411 Bingen · Telefon 06721-984101

10% auf alle Artikel

Das CityCenter früher und heute

von der Eröffnung bis zum verkaufsoffenen Sonntag 55411 Bingen Salzstraße 1 Tel.: 06721/991200

15 Mio. Deutsche sind schwerhörig! Wäre es nicht mal wieder Zeit für einen

Hörtest? Kostenloser Hörtest! Neue Hörsysteme testen bei:

Akustik Ankermüller Basilikastraße 32 55411 Bingen 0 67 21 / 92 11 16


Große Auswahl an Trüffeleiern und Osterschokolade sowie Porzellanhasen. Kaffee und Feinkost Sabine Martin Salzstraße 22-24 · 55411 Bingen Tel. 06721-98 42 98

Strumpfmode & Wäsche

2 in ein CityCenter-Eröffnung un

Ihr Fachgeschäft in Bingen: · · · · · ·

BHs von Cup A bis K Unterwäsche Nachtwäsche Strumpfhosen Strümpfe Die neue Bademode ist da

Fruchtmarkt 7 / Eingang Rathausstraße 55411 Bingen · Tel. 06721/707773

FRÜHLINGSSONNTAG 20.03.2016 13.00 – 18.00 Uhr

Wir rollen den roten Teppich für Sie aus

Frühlingssonntag 20. März 13-18 Uhr

endlich ist es soweit. Das City- Center Bingen öffnet am 17. März seine Türen. Frühlingsluft strömt durch alle Geschäfte und Straßen. Es duftet nach Spannung und Lust auf Neues. Lassen Sie uns gemeinsam 4 Tage lang feiern. Kommen Sie in die Innenstadt. Rote Teppiche und Birkenbäume werden Ihnen den Weg weisen. Die Händler haben sich herausgeputzt und werben mit besonders liebevollen und attraktiven Aktionen Frühlingssonntag und Angeboten. Ob Schokoladen- oder Kinder-Traubensaftverkostung, Modenschau und Tanzeinlage auf 13–18 Uhr 6 dem roten Teppich oder ein Schnappschuss auf dem „Intersport-Thron“ - es ist für Jeden etwas dabei. BINGEN FEIERT! Folgen Sie den roten Teppichen in die Geschäfte und lassen Sie sich inspirieren. Auf dem Weg dorthin wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Ein Weinfass auf dem Speisemarkt oder Grillspezialitäten in der Salzstraße, dieses und vieles Mehr werden Sie auf den Straßen und Plätzen vorfinden. Der Binger Einzelhandel hat sich übergreifend ebenfalls etwas ganz Besonderes einfallen lassen, die -Einkaufstasche. Diese Tasche wird künftig in vielen Geschäften käuflich zu erwerben sein. Sie bildet den Anfang vieler folgender BIN Binger Produkte.

20.3.1

Wir rollen den roten Teppich für Sie aus! Lassen Sie sich überraschen! Die Binger Einkaufstasche zum Frühlingsanfang! Erhältlich in allen teilnehmenden

Am Frühlingssamstag, 19.3.16 sind die Geschäfte für Sie bis 18 Uhr geöffnet!

Geschäften.

Kommen Sie doch einmal vorbei!

Wir sind stolz darauf, in Bingen leben und arbeiten zu können. BIN Binger- Feiern Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Susanne Gerharz 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Bingen e.V.

Rathausstraße 16 55411 Bingen · Tel.: 06721/991106 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8.30 - 18.30 Uhr · Sa. 8.30 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

Unser Start zum Frühjahr mit prickelnd guter Laune zum verkaufsoffenen Sonntag laden wir Sie zur Modenschau um 14.30 Uhr ein.

Neue Kernöffnungszeiten in Bingen: Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr 19.3. (Frühlingssamstag): bis 18.00 Uhr

La Provence Speisemarkt 5 · 55411 Bingen Tel. 0 67 21 / 100 90


Frühlingssonntag 20. März 13-18 Uhr

Im

2 in einer Woche: CityCenter-Eröffnung und verkaufsoffener Sonntag Bingen feiert vier Tage lang!

der Stadt

Die Einkaufsstadt Bingen am Rhein bekommt ihren Mittelpunkt zurück. Am Donnerstag, 17. März, wird das City Center in Bingen eröffnet. In 22 Monaten wurde das ehemalige Karstadthaus in ein modernes Einkaufszentrum umgewandelt. Und die Fußgängerzone rund um das neue City Center erhielt einen neuen Anstrich. Eine tolle Entwicklung in der Innenstadt, zu der Sie die Geschäfte auf diesen Seiten ganz herzlich einladen. Und Bingen legt noch einen drauf: Am Sonntag ist Frühlingssonntag in der Stadt, die Geschäfte haben von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

BIN einkaufen

Eröffnung 17. März ab 10.00 Uhr

www.cafe-roethgen.de BRENDLER & KLINGLER Brendler & Klingler Sport GmbH CityCenter Bingen · Basilikastr. 3 · 55411 Bingen

NeueBingerZtg.ET.9.3.230x155mm.indd 2

07.03.16 10:18

Von Hand gegossene Schokoladenhasen in weißer Schokolade, Zartbitter- oder Vollmilchschokolade


17. März 2016 | KW 11

OPEL

3 Jahre Garantie* 3 Jahre Mobilservice

europaweit

Kreuznacher Rundschau | 21

3 Inspektionen* 3 Jahre

Preisvorteil bis zu **

2.838,– €1

inkl. automatischer Unfallhilfe und Fahrzeugdiagnose

Abb. zeigen Sonderausstattungen

FÜR VIELE OPEL MODELLE

JETZT FLAT SICHERN UND SORGENFREI FAHREN! Fahren Sie mit der OPEL FLAT jetzt 3 Jahre sorgenfrei – und freuen Sie sich beim Kauf über bis zu 2.838,– € Preisvorteil.¹ Mit der OPEL FLAT profitieren Sie von § 3 Jahren Garantie² § 3 Inspektionen²

§ 3 Jahren Mobilservice § 3 Jahren Opel OnStar³

UNSER BARPREISANGEBOT1 INKLUSIVE PREISVORTEIL MIT OPEL FLAT

für den Opel ADAM SLAM, 1.2 , für den Opel Corsa drive, 5-Türer, 1.2, 51 kW (70 PS) Manuelles 5-Gang-Getriebe 51 kW (70 PS) Manuelles 5-Gangund Premium-Paket, Preisvorteil: 1.323,– €¹ Getriebe, Komfort-Paket, "drive"-Paket und Sportive-Paket, Preisvorteil: 2.838,– €¹ schon ab

15.390,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,2-7,1; außerorts: 4,3-4,2; kombiniert: 5,3; CO2-Emission, kombiniert: 125-124 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D

schon ab

16.390,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,7-6,6; außerorts: 4,6-4,5; kombiniert: 5,4-5,3; CO2-Emission, kombiniert: 126-124 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C

für den Opel Astra 5-Türer, Edition, 1.4, 74 kW (100 PS) Manuelles 5-GangGetriebe und Komfort-Paket und OnStar-Paket, Preisvorteil: 2.128,– €¹ schon ab

19.890,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,5-7,3; außerorts: 4,4-4,2; kombiniert: 5,5-5,4; CO2-Emission, kombiniert: 128-124 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C

¹ Angebot für Privatkunden und kleine Gewerbe bis zu einer Flottengröße von 25 Fahrzeugen. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Aktionen. Preisvorteil für den ADAM SLAM mit OPEL FLAT und Premium-Paket. Preisvorteil für den Corsa drive, 5-Türer mit OPEL FLAT,Komfort-Paket, "drive"-Paket und Sportive-Paket. Preisvorteil für den Astra 5-Türer, Edition mit OPEL FLAT und Komfort-Paket und OnStar-Paket. Alle Preisvorteile gegenüber dem jeweils vergleichbar ausgestatteten Basismodell mit Opel FlexCare (zzgl. 850,–€ Überführungskosten). ADAM: Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten ADAM Jam mit Opel FlexCare (zzgl. 850,–€ Überführungskosten). ² 2 Jahre Herstellergarantie + 1 Jahr Anschlussgarantie gemäß Bedingungen. 3 Inspektionen in 3 Jahren gemäß Opel Serviceplan. ³ Exklusive WiFi im 2. und 3. Jahr.

Viele weitere Angebote finden Sie auf www.honrath.de.

Heinrich Honrath Kfz GmbH Siemensstr. 6, 55543 Bad-Kreuznach, Tel. 0671 7946140 In der Weide 5, 55411 Bingen, Tel. 06721 496-74

Autohaus Ingelheim GmbH Hermann-Bopp-Str. 2, 55218 Ingelheim Tel. 06132 98210-18


Reinhard Zahn gewinnt Gewinnspiel der Kreuznacher Rundschau lohnt Bad Kreuznach (red). Das monatliche Gewinnspiel der Kreuznacher Rundschau spendiert dem Gewinner satte 100 Euro. In diesem Monat wurde Reinhard Zahn aus Bad Kreuznach als glücklicher Gewinner ausgelost. Tippt niemand die vier richtigen Gewinnzahlen, so lost die Redaktion unter allen Einsendern einen Gewinner aus. Reinhard Zahn freute sich und will auch an den kommenden Gewinnspielen teilnehmen.

Neustart gestalten zag: Rainer Schmitt kümmert sich künftig

Individualität ist unsere Stärke! Yoga

Beckenbodentraining (Physio Pelvica ®) DynamikRaum

klassische KG Ludwig-Kientzler-Straße 5 Kinesio Tape ® Feldenkrais Rückenschule (im Nahetal-Forum) 55543 Bad Kreuznach Shiatsu Physio Relax Präventionskurse

manuelle Therapie Pilates

Telefon 0671 2985959 betriebliche Gesundheitsvorsorge

KG-Gerät (D1)

Faszientherapie info@dynamikraum.de Meridiandehnung

Energy-Dance

www.dynamikraum.de Rehasport Verein Nahetal e.V. sekt. HP Physiotherapie

www.dynamikraum.de Forsthaus Gebroth Tel. 0675 6910261

55595 www.ofen-studio-spall.de

Mainzer Str. 5 Tel. 0671 92086634

55545 Bad Kreuznach www.ofen-studio-bad-kreuznach.de

2x

in der Re

gion

www.dynamikraum.de WÄRME- ODER KÄLTEBEHANDLUNG GEFÄLLIG? Mit Klima- und Lüftungsgeräten von KS Klimatechnik läuft der Laden. Im Geschäftsleben und im Privatbereich. Wir beraten Sie gerne in Bad Kreuznach, Industriestraße 22. KS Klimatechnik wünscht der Praxis für Physiotherapie von Karin Saulheimer und Natascha Kruse viel Erfolg in den neuen Räumen im Nahetal-Forum!

15 Jahre

al

itä

t vo

m Fa c

n

UM K L I M A RA

Qu

Bad Kreuznach. Der Name ist Programm: „zag. - zusammen aktiv gestalten“ nennt sich das Büro im Herzen der Neustadt. „Wir wollen mit den Menschen, die dort leben und arbeiten, gemeinsam etwas bewegen“, sagte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und stellte den Mann vor, der sich als Kümmerer dort bereits an die Arbeit gemacht hat. Rainer Schmitt ist der Ansprechpartner im „mach ebbes“, das nicht nur Kunst- und Kreativwerkstatt ist, sondern im zweiten Obergeschoss das Stadtteilzentrum „zag“ beherbergt. Das Aufgabenspektrum von Rainer Schmitt ist vielfältig: er wird im historischen Stadtkern mit den Bewohnern, den Vereinen, den Initiativen und den Gewerbetreibenden ein Netzwerk initiieren, um die Balance zwischen den Akteuren auf eine sichere Basis zu stellen. Er ist der Mittler zur Verwaltung. Mit allen gemeinsam möchte Schmitt Ideen und Projekte realisieren, die für eine positive Aufmerksamkeit des Stadtquartiers sorgen und das Gemeinschaftsgefühl stärken. „Neue Geschäfte ansiedeln und dadurch Leerstände reduzieren“, „auch tempo-

räre Nutzung von Leer-ständen für künstlerische und soziale Projekte“ seien vorstellbar. Mit zwei Leitsätzen beschreibt Schmitt die Funktion des Kümmerers: Mit dem alten Motto der Pädagogin und Kinderärztin Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“. Das heißt, nicht stellvertretend für die Akteure in der Neustadt handeln, sondern gemeinsam aktiv werden. Und mit dem schönen Motto des Schauspiels Frankfurt: „Ist doch schön hier. Eigentlich. Aber schöner wär’s wenn’s schöner wär“. Das gilt hier in der Neustadt zunächst für die Sauberkeit, die Sicherheit und die Erreichbarkeit für alltägliche Besorgungen. Selbstverständlich aber auch für eine gelungene Baukultur und zum Beispiel die Umsetzung der Gestaltungssatzung. Schmitt will zudem Hauseigentümer zu Investitionen ermuntern und das städtische Engagement im Förderprogramm „Aktive Stadtzentren“ mit seinen Modernisierungszuschüssen fortsetzen. Seine Sprechstunden im Stadtteilbüro zag, Mannheimer Straße 55, sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 14.00 Uhr. Aber auch täglich, nach Terminvereinbarung, unter Tel. 0671-97045969 oder per E-Mail an zag@badkreuznach.de.

an

von Martina Riedle

Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) Galileo®

M O P TI A L E S

Olga Mauer (Abteilung Stadtplanung und Umwelt) unterstützt den neuen Neustadt-Kümmerer Rainer Schmitt. Foto: M. Riedle

hm

Industriestraße 22 • 55543 Bad Kreuznach • T 0671/480252 • www.ks-klimatechnik.de KSKLI_16003_AZ Eroeffnung Physio_138x100_RZ.indd 1

15.02.16 16:17


Wir sind umgezogen und haben einen neuen Namen Ludwig-Kientzler-Straße 5 (im Nahetal-Forum) · 55543 Bad Kreuznach · Telefon 0671 2985959

BERATEN

BERÜHREN

BEHANDELN Wie wichtig ist Ihnen ein Gespräch mit einer vertrauensvollen Therapeutin?

Karin Saulheimer

&

Natascha Kruse

Wussten Sie schon, seit 07.03.2016 sind wir im Nahetal-Forum. Wir sind im Besonderen spezialisiert • PHYSIO Pelvica® • Manuelle Therapie • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) Wir bieten Präventionskurse • Beckenbodenschule • Rückenschule • Pilates • Yoga Wir bieten Kurse in Kooperation mit dem Rehasport Verein Nahetal e.V. an.

Tanja Schmidt

Den eigenen Körper lebendig spüren. Die eigenen Kraftquellen des Körpers entdecken, empfänglich werden für die Signale Ihres Körpers – hört sich das nicht verlockend an? Wir bieten Ihnen diese ganzheitliche Therapie mit all unserem Wissen und unserer Kompetenz an. Bezogen auf unsere gesamte Lebensweise bedeutet Ganzheitlichkeit, im Einklang mit sich selbst und seiner Umwelt zu leben. Unsere Behandlung Die erste Säule der Behandlung ist deshalb das gemeinsame Gespräch und die BERATUNG. Unser wichtigstes Werkzeug sind unsere erfahrenen Hände. Mit diesen nehmen wir wahr, BERÜHREN und BEHANDELN wir Ihren Körper. Sie besitzen ein echtes Meisterwerk Ihren Körper. Unsere wichtigste Aufgabe besteht in der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und Ihres Bewegungssystems. Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit sind unser primäres Anliegen! Wir unterstützen Selbsthilfegruppen und sind Mitglied des Urogynäkologischen Netzwerks Rheinland-Pfalz sowie der Deutschen Kontinenz Gesellschaft

www.dynamikraum.de

Gewerbekundenberaterin

info@dynamikraum.de

Die besten Wünsche zur Eröffnung Ihrer neuen Praxisräume. Der perfekte Partner für Ihren Erfolg. Das Sparkassen-Finanzkonzept.

s Sparkasse Rhein-Nahe „Die meisten gewerblichen Kunden der Region entscheiden sich für uns als starken und zuverlässigen Partner.“

Aus der Traum wird Wirklichkeit. Das Leben ist voller Wendungen. Meine Finanzberatung passt sich an. Teamleiter Teamleiterin Nadine EhsesMustermann Mark-Oliver selbstständigerHandelsvertreterin Handelsvertreterfür fürSwiss SwissLife LifeSelect Select selbstständige

Erbachstraße 54497Musterstadt Morbach Musterstraße 49, 1, 12345 Telefon: 06533/95 0, Mobil: Mobil: 0170-2 0171/4031402 02345-0 787312, 46 88 65 mark-oliver.mustermann@swisslife-select.de nadine.ehses@swisslife-select.de www.swisslife-select.de/nadine-ehses www.swisslife-select.de

Vielen Dank für di gute Zusammen e ar und Ihr Vertraue beit n!

Fassade Wand Boden Decke


AKTUELL

24 | Kreuznacher Rundschau

Termine Stadt Bad Kreuznach Schulung für Angehörige

KW 11 | 17. März 2016

Das große Rennen geht weiter 7. Auflage des Firmenlaufs soll die 4000 Läufer-Marke knacken

Termine Stadt Bad Kreuznach WEISSER RING

Pflege bei Demenz

Berater gesucht

„Pflege bei Demenz“ – eine Schulung für Angehörige und ehrenamtlich Interessierte findet an fünf Donnerstag in Folge (Termine sind 31.3., 7.4., 14.4., 21.4. und 28.4.) jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr im Wohnpark Sophie Scholl, John-F.-Kennedy-Straße 4, statt. Die Teilnahmegebühr wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, die Alzheimer Gesellschaft RLP rechnet mit den Krankenkassen ab. Den Teilnehmenden entstehen daher keine Kosten. Information und Anmeldung: Pflegestützpunkt Bad Kreuznach I, Wilhelmstr. 84-86, Ansprechpartnerin: Annerut Marx, Tel. 0671 - 920473-12.

Der WEISSE RING sucht engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter in Bad Kreuznach und Umgebung, die als Onlineberater Kriminalitätsopfern helfen und Unterstützung bieten. Die neue Onlineberatung ergänzt die persönliche Betreuung in den bundesweit 420 Außenstellen des WEISSEN RINGS sowie das kostenlose und bundesweite OpferTelefon des Vereins mit der Rufnummer 116 006. Aufgabe der Onlineberater wird sein, Hilfesuchende zu beraten und zu begleiten sowie zusammen mit ihnen nächste Schritte zu klären und Lösungswege zu finden. Bewerbungen sind bis einschließlich 8. April über die Website des WEISSEN RINGS, www.weisser-ring.de, möglich.

Unterwegs im Wald

Wilde Ferien Wer langsam Lust auf Frühlingsluft bekommt, der kann in den Osterferien und danach mit der Wildnisschule Soonwald Abenteuer erleben! In den Osterferien gibt es für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren noch freie Plätze in den folgenden Veranstaltungen: „Wild im Wald“ (18. und 19. März, jeweils 8.30 bis 16.30 Uhr) auf der Opelwiese zwischen Münchwald und Ellern. „Zauberhafte Ferien in der grünen Hexenschule“ (21. bis 24. März, täglich 8.30 bis 14.00 Uhr) auf dem Kuhberg Bad Kreuznach. „Frische Ferien im Frühlingswald“ (29. März bis 1. April, täglich von 8.30 bis 14.00 Uhr) ebenfalls auf dem Kuhberg. Nach den Osterferien starten fortlaufende Waldgruppen im Bad Kreuznacher Stadtwald: Ab 4. April zieht jeden Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr „Die Robin-Hood-Bande“ mit ihren Räubern von fünf bis zehn Jahren in ihr geheimes Waldversteck. Und ab dem 6. April trifft sich alle zwei Wochen mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr „Der Kuhberg-KäferClub“: Mitglied werden können Erwachsene mit Kindern, sobald diese sicher laufen können. Infos und Anmeldung bei Diplom-Psychologin und Wildnispädagogin Claudia Christ, Tel. 06727 - 8977820, per E-Mail an post@wildnisschule-soonwald.de oder unter www.wildnisschule-soonwald.de.

In der Fußgängerzone

Simon sagt Danke Am Samstag, den 19. März, bedankt sich SPD-Kandidat Michael Simon von 11.00 bis 13.00 Uhr, mit einem Stand in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone, bei seinen Wählern. Er bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und die Unterstützung mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

Laufen für einen guten Zweck: (von links) Andreas Kolb vom Schuh + Sportpalast, einem unterstützenden Unternehmen, Stadtwerke-Geschäftsführer Dietmar Canis, Schirmherrin Dr. Heike Kaster-Meurer, Thorsten Schmidt, Helga Baumann, Peter Scholten, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Nahe, Bruder Bonifatius Faulhaber von den Franziskanerbrüdern und Maria Janta. Foto: M. Ristow von Marian Ristow Bad Kreuznach. Er hat sich zum festen Bestandteil des Sportkalenders der Stadt gemausert, und das nicht nur für Firmen. Am Donnerstag, 9. Juni, steigt um 18.30 Uhr der 7. Bad Kreuznacher Firmenlauf. Das vom Radiosender Antenne Bad Kreuznach organisierte Event bringt jährlich um die 3500 Läufer an den Startplatz vor der Pauluskirche. Und jede Menge Zuschauer an den Streckenrand. Mit den Kreuznacher Stadtwerken und der Sparkasse Rhein-Nahe sind wieder zwei „Big Player“ als bewährte Hauptsponsoren mit an Bord. In diesem Jahr sollen es endlich mehr als 4.000 Läufer werden. Auch 2016 soll das Motto „Come together, run together“ in die Tat umgesetzt werden. Dass der Lauf in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, erklärt Thorsten Schmidt, Geschäftsleitung des Radiosenders, auch mit der Kulisse: „Wir haben eine der schönsten Laufstrecken in RheinlandPfalz. Das spricht sich rum. Unser Einzugsgebiet geht mittlerweile bis Frankfurt und Darmstadt.“ Im letzten Jahr sei sogar ein Team aus Ingolstadt angereist, führt Schmidt bei der jährlichen

Pressekonferenz aus. Im Anschluss sorgt die After-Run-Party für einen runden Abschluss des Events. Neu in diesem Jahr: Firmen haben die Möglichkeit, sich ein eigenes Pagodenzelt als Rückzugspunkt zu mieten. „Wir wurden von vielen Unternehmen angesprochen, die beim Firmenlauf gerne mehr Präsenz zeigen möchten. Diesem Wunsch haben wir mit mietbaren Zelten entsprochen“, sagt Schmidt. Die Zelte seien mit Theke, Kühlschränken, Sitzgarnituren und einer Thekenkraft versehen. Einer „internen“ Firmenfeier stünde so nichts mehr im Wege, frohlockt der Mann aus der Geschäftsleitung des Radiosenders. In Sachen Streckenführung kehrt man zur ursprünglichen Route zurück, die nur im letzten Jahr auf Grund der Umbauarbeiten am Cineplex eine marginale Änderung erfahren hatte. Vom Startpunkt an der Pauluskirche geht es über die Geesebrick in Richtung Mannheimer Straße, von dort aus in die Kreuzstraße. Diese wird passiert und über einen kurzen Abschnitt der Schlossstraße, biegen die Sportler in die Dr. Karl-Aschoff-Straße ein. Dann führt der bekannte Weg stadtauswärts über die Salinenbrücke in den Nachtigallenweg, vor-

bei am Quellenhof. Das Ziel liegt wieder an der Einmündung der Schloßstraße in die Roßstraße. In diesem Jahr stehen besonders die Lauf-Anfänger im Mittelpunkt. Die Laufgruppe der Antenne-Hörer sucht deswegen noch laufbegeisterte Einsteiger, die sich „von 0 auf 5 Kilometer“ steigern wollen, wie es Schmidt formuliert. Die Laufgruppe trainiert immer mittwochs ab 18.00 Uhr. Gespendet wird auch in diesem Jahr wieder. Von jeder Anmeldegebühr hilft ein Euro einem gemeinnützigem Projekt. Bedacht wird in diesem Jahr unter anderem der Verein „Frauen helfen Frauen“, vertreten von Helga Baumann und Maria Janta, der die Arbeit des Frauenhauses unterstützt. Mit dem Geld soll die Arbeit von zwei Erziehern bezahlt werden, die die Kinder von Schutz suchenden Frauen mit einem wertigen Freizeitangebot unterstützen. Außerdem geht ein Teil des erlaufenen Betrags an die Palliativpflege in den Altenhilfeeinrichtungen der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. Die Brüder unterhalten zwei Altenpflegereinrichtungen in der Stadt und wollen dort die Begleitung, Pflege und Behandlung hochbetagter, sterbender Menschen verbessern.

Zahlen und Fakten Bei der letztjährigen Auflage des Mikro-Marathons gingen 3.976 Läufer an den Start. 310 Firmen waren auf der 5 km langen Strecke vertreten. 2010 begann man mit lediglich 1.684 Teilnehmern. Bisher konnte man bei sieben Läufen 18.525 Sportler begrüßen. In toto spendeten die Veranstalter des Firmenlaufs bereits 20.650 Euro. Fristen und Termine Die Auftaktveranstaltung des Laufes findet am 2. April am Schuh + Sportpalast im Schwabenheimer Weg statt. Dort werden am 6. und 7. Juni auch die Startunterlagen für den Lauf ausgegeben. Anmeldeschluss für den Lauf ist der 13. Mai.

Rückfragen können an die EMail-Adresse onlineberatung@ weisser-ring.de gerichtet werden.

St. Franziskus

Senioren 60+ Am Donnerstag, 14. April, findet um 14.30 Uhr eine Heilige Messe in St. Franziskus statt. Zu Besuch kommen die Kindergartenkinder und spielen mit den Senioren. Gleichzeitig findet der Kartenvorverkauf für die Wallfahrt am 12. Mai, nach Schönstatt statt. Der Preis beträgt 16,00 Euro (Fahrt, Führung und Kaffee und Kuchen). Stadtteile

Deutsche Rheuma Liga

Frühlingsfest BME. Die örtliche Arbeitsgemeinschaft der deutschen Rheuma Liga e.V., Bad Münster am Stein-Ebernburg, lädt alle Mitglieder und Freunde zum alljährlichen Frühlingsfest am Samstag, 19. März, um 14.00 Uhr in das Bürgerhaus Alsenztal/Altenbamberg ein. Weitere Informationen gibt es bei Ute Lauermann unter Tel. 06758 - 7338.

Seniorenbeirat

Thema: BME BME. Die nächste Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Bad Kreuznach geht am Mittwoch, 6. April, um 15.00 Uhr in der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe, Berliner Straße 63-65, Stadtteil Bad Münster am SteinEbernburg, vonstatten. Auskunft erteilt Dirk Basmer, Tel. 0671 800-251, E-Mail: dirk.basmer@ bad-kreuznach.de.


Bester Preis der Region! Brita Filterkartusche „Maxtra oder Classic“ 3 + 1 gratis je Pack statt 15.99

12

99

Angebote gültig bis 19.3.2016

Globus 2 Ringe Fleischwurst

5

00

1,2 kg-Paket 1 kg = 4.20

Globus Frühstück 5 Teile nach Wahl, + 2 Brötchen + 1 Pott Kaffee

von 7.30 – 11.00 Uhr Gastronomie

Fachmetzgerei

Der Behler

nussig-mild, österreichischer Schnittkäse 45% Fett i.Tr. 100g statt 1.39

0

99

Seelachsfilet

aus MSC-zertifizierter Fischerei, besonders fettarm, 100g

Fischtheke

Käsetheke Globus Handelshof GmbH & Co. KG Betriebsstätte Gensingen Binger Straße, 55457 Gensingen Telefon: 06727 910-0 Telefax: 06727 910-109 Globus Baumarkt: Telefon: 06727 89766-0

2 99 0 50

SB-Warenhaus: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Waschstraße: Mo–Sa: 8.00–20.00 Uhr Getränkecenter: Mo–Sa: 8.00–22.00 Uhr Tankstelle: Mo–Sa: 7.00–22.00 Uhr

Autocenter: Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 8.00–15.00 Uhr Globus Baumarkt: infozentrum-bfmgen@ globus-baumarkt.de 24 Stunden mit EC- oder Kreditkarte tanken.

www.globusgensingen.de E-Mail: info-sbwgen@globus.de


GEWERBEGEBIET

Bad Kreuznach-Planig

RAQUET - GANZHEITLICHE WOHN(RAUM) KONZEPTE - PRIVAT UND GEWERBLICH Willkommen bei Raquet! Lassen Sie sich anstecken, inspirieren und mitnehmen von unserer Leidenschaft für Stoffe. Textile Materialien schaffen individuelle Wohn(t)räume. Ganzheitliche Einrichtungskonzepte für jeden Raum. Analyse | Planung | Ausführung alles aus einer Hand. Raquet Einrichtungen ist Ihr kompetenter Partner für ganzheitliche Raumausstattung. Auf über 1.001 m² Ausstellungsfläche finden Sie eine schier unbegrenzte Auswahl an faszinie-

B E RAT E N

renden Wohnideen. Bodenbeläge aller Art, Gardinen, Polsterstoffe, Tapeten und Wandbekleidungen, Sonnenschutztechniken, Schlafsysteme und Küchen- sowie Interieurmöbel. Fast 30 Jahre erfüllen Renate und Michael Raquet alle Einrichtungswünsche mit Leidenschaft. So bieten sie den Komplettservice aus einer Hand mit eigenen Handwerkern. Deko- und Möbelstoffe | Teppiche Im hauseigenen JAB-Wohnstudio finden Sie Dekorationsstoffe, sowie Polsterstoffe über Outdoor-Stoffe

P L AN EN

und Objektstoffe. Ebenso können Sie sich im eigenen JAB-Teppichstudio Ihren individuellen Teppich kreieren lassen. Tapeten | Wandgestaltung Tapeten als Trendprodukt sind wieder ein Thema. Sie gestalten Räume und setzen Akzente. Ebenso werden Wandgestaltungstechniken sowie Spachteltechniken im exklusiven Design angeboten. Bodenbeläge Im Bodenbelagsatelier finden Sie textile und elastische Bodenbeläge wie Linoleum, PVC sowie Holzfußböden.

H A N DW E R K

Auch Designbodenbeläge finden Sie in Holz-, Stein- und Metalloptik. Sonnenschutz Im Sonnenschutz-Kompetenz-Center von MHZ und WAREMA finden Sie Sonnenschutztechniken aller Art. Küchen Küchen komplett mit allem was dazu gehört – fertig ganzheitlich renoviert. Damit Sie Spaß an Ihrer neuen Küche haben – Beraten | Geplant Kochfertig eingebaut: Mit Schüller Küchen und NEXT 125. Eine wahre Freude.

Küchen

Wir freuen uns auf Ihre Wünsche.

Möbel

next 125

RenovieRen –BER Ganzheitlich aus eineR –A PRivat Küchen Raumausstattung ATEN Interior PL AN ENhand H N DWund E R Kobjekt Wir freuen uns auf Ihre Wünsche | Renovieren aus 1 Hand  bodenbeläge n n n

Bodenbeläge Parkett Gardinen Sonnenschutz Malerarbeiten Polstern

    

www.raquet-gmbh.de

Bad Kreuznach 0671-4 36 61 Küchen Mainz 06131-23 24 54 Raumausstattung

Gardinen sonnenschutz Malerarbeiten Polstern küchen

Interior bad kreuznachWir 0671-4 36 61 | Mainz 06131-2324 54 | www.raquet-gmbh.de freuen uns auf Ihre Wünsche | Renovieren aus 1 Hand n

Seit 1994 beschäftigen wir uns mit motorisierten Zweirädern. Seit 2009 führen wir E-Bikes im Programm und bauen diesen Bereich kontinuierlich weiter aus. Wir führen ständig ca. 80 verschiedene Modelle in der Ausstellung und halten 26 Vorführund Miet E-Bikes für unsere Kunden bereit.

haben Sie nicht nur die Möglichkeit einer ausführlichen Probefahrt, gerne können Sie das Wunsch E-Bike auch tageweise mieten. Auf diese Weise finden Sie das zu 100 % passende E-Bike.

BadUnsere Kreuznach 0671-4 36 61 Öffnungszeiten:

Am Anfang steht bei uns die Beratung: Im gemeinsamen Gespräch definieren wir Ihre persönlichen Bedürfnisse und finden das attraktivste E-Bike-Modell für Ihren individuellen Einsatzzweck. • Spitze in Preis-/Leistung : Durch ständige Marktbeobachtung, selbst durchgeführte Tests, sowie unsere Begeisterung für das E-Bike, versuchen wir stets das perfekte E-Bike für Sie zu finden! Bei uns

• Mo. + Di. • Mi. • Do. + Fr. • Sa.

n n

Bodenbeläge Parkett

Unser 17-köpfiges Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Gardinen Sonnenschutz

Malerarbeiten Polstern

www.raquet-gmbh.de

Mainz 06131-23 24 54

09:00-13:00 & 14:00-18:00 Uhr 10:00-13:00 & 14:00-18:00 Uhr 09:00-13:00 & 14:00-18:00 Uhr 09:00-14:00 Uhr

OK E-Bikes, Grete-Schickedanz-Str. 12, 55545 Bad Kreuznach / Planig., Tel.: 0671 / 48 33 879-0 Mail.: info@e-bike-kh.de, www.ok-e-bikes.de

Lust auf 2-Räder? OK Motorräder und E-Bikes Sven Kriewald e.K. Grete-Schickedanz-Straße 12 · 55545 Bad Kreuznach/Planig E-BIKES Tel. 0671 / 4833879-12 · E-Mail: sk@ok-motorraeder.de www.ok-motorraeder.de · www.ok-ebikes.de

E-BIKES

Motorräder

Motorräder


GEWERBEGEBIET

Bad Kreuznach-Planig

VEOLIA UMWELTSERVICE Veolia Umweltservice mit Hauptsitz in Hamburg ist eines der fĂźhrenden Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Wie nur wenige Anbieter deckt das Unternehmen alle Teilbereiche des Abfallmanagements bundesweit ab. Das Leistungsspektrum umfasst sämtliche Dienstleistungen von Wertstoffrecycling und Entsorgungslogistik Ăźber Rohr- und Kanalservice sowie StraĂ&#x;enreinigung bis hin zur Gewinnung und Vermark-

tung von Rohstoffen. Veolia Umweltservice arbeitet sowohl im kommunalen Bereich als auch fĂźr Privat-, Gewerbe- und Industriekunden sowie als Vertragspartner fĂźr RĂźcknahmesysteme. Als kommunaler Entsorgungsdienstleister ist Veolia Umweltservice aus der Region nicht mehr wegzudenken. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist das Unternehmen mit der HausmĂźllentsorgung im Landkreis Bad Kreuznach beauftragt. Veolia Um-

Containerdienst ď‚&#x; Abfallann

Containerdienst ď‚&#x; Abfallannahme Telefon: 06 71 89 40 20 Telefon: 06 71 89 40 20

Wir entsorgen fĂźr Sie:

Containerdienst ¡ Wir entsorgen fßr Sie: • Gewerbeabfälle • Bauschutt • Baustellenabfälle • Schrott/Altmetalle

weltservice verfĂźgt im Raum Bad Kreuznach Ăźber zwei Betriebsstätten. Zum einen im Ortsteil Planig, Felix-Wankel-StraĂ&#x;e 7 und in Welgesheim, Am BahnĂźbergang K4 - beide Standorte sind werktags von 7.00 bis 17.00 Uhr geĂśffnet. Auf unseren Betriebsgeländen nehmen wir Haus- und Gewerbeabfälle (z. B. Bauschutt, Altreifen, GrĂźnabfälle) sowie Wertstoffe (z. B. Altglas, Holz, Papier und Metalle) entgegen.

• Papier/Pappe • Altglas • Folien • Grßnschnitt

Wir entsorgen fĂźr Sie:

Sie erhalt

Sie erhalten bei uns:ď‚&#x;  ď‚&#x;  Gewerbeabfälle ď‚&#x;  Papier/Pappe Rindenmu ď‚&#x;  Bauschutt ď‚&#x;  Altglas lose ď‚&#x;  Naturkom ď‚&#x;  Gewerbeabfälle ď‚&#x;  Papier/Pappe ď‚&#x;  Rindenmulch, ď‚&#x;  Baustellenabfälle ď‚&#x;  Folien Abfallannahme Telefon: 0671 89 4045l-Säcke 20 ď‚&#x; Blumener ď‚&#x;  Bauschutt ď‚&#x;  Altglas ď‚&#x;  Naturkompost, ď‚&#x;  Schrott/Altmetalle ď‚&#x;  GrĂźnschnitt ď‚&#x;  Baustellenabfälle ď‚&#x;  Folien ď‚&#x;  Blumenerde, 45l-Säcke Sie erhalten bei uns: ď‚&#x;  Schrott/Altmetalle ď‚&#x;  GrĂźnschnitt Veolia Umweltservice West GmbH

• Rindenmulch, lose Felix-Wankel-Str. 7 - 55545 Bad Kreuznach • Naturkompost, 45l-Säcke www.veolia.de Veolia Umweltservice West GmbH • Blumenerde, 45l-Säcke

Felix-Wankel-Str. 7 - 55545 Bad Kreuznach www.veolia.de

  '+' '

  '

  '+' '   '+' '

    '   '  ' '   '/' ' ' , ''        . '/'

 . '/'

  '+' ' Reinhardt GmbH   ' Baudekoration   '   ' Baudekoration Baudekoration

 ' '   '/' ' ' , ''  ' '   '/' ' ' , ''  . '/'

 . '/'

 . '/'

 . '/'

/ '"%

%%%$%' '   / '"% / '"%   '+' '   '+' ' Reinhardt Reinhardt GmbH GmbH %%%$%' '   %%%$%' '  

 ' &(!''')*&'$#('"

 ' &(!''')*&'$#('"  ' &(!''')*&'$#('" ''' &(!''')*&'$#('# ''' &(!''')*&'$#('# ''' &(!''')*&'$#('#



  /  

  /  

  /           '  -  /  '  -  /  











'  -  / 

 ' '   '/' ' ' , ''  ' '   '/' ' ' , '' • Maler • Maler und Lackiererarbeiten und Lackiererarbeiten  . '/'

 ' '   '/' ' ' , '' Maler Lackiererarbeiten  . '/'

 . '/'

• . '/'

Innen •• Innen und AuĂ&#x;enputz undund AuĂ&#x;enputz

 . '/'

/ '"% / '"%  . '/'

• Vollwärmeschutz ••Vollwärmeschutz und Trockenbau und Trockenbau Innen und AuĂ&#x;enputz

%%%$%' '   %%%$%' '  

 ' &(!''')*&'$#('"  ' &(!''')*&'$#('" / '"% Seeber-Flur Seeber-Flur 25 • 55545 25 • 55545 Bad Kreuznach/Planig Bad Kreuznach/Planig • Vollwärmeschutz und Trockenbau 43 ''' 73 &(!''')*&'$#('# ''' &(!''')*&'$#('# TelefonTelefon 0671/896 0671/896 43 72 43 720671/ • Fax • Fax 0671/ 896 43896 73 %%%$%' '   

  / 

  /  Mobil Mobil 0176/388 0176/388 73 99625 73• info@reinhardt-baudekoration.de 996 • info@reinhardt-baudekoration.de  ' &(!''')*&'$#('" Seeber-Flur • 55545 BadKreuznach/Planig 







'  -  /  '  -  / 

''' &(!''')*&'$#('# ... Mehr ... Mehr als Farben, als Farben, Tapeten Tapeten und und Putz Putz896 43 73 • Fax 0671/ Telefon 0671/896 43 72 

  /  Mobil 0176/388 73 996 • info@reinhardt-baudekoration.de 

'  -  / 

... Mehr als Farben, Tapeten und Putz

VOGEL SICHERHEIT • Das auf Sicherheit und Gefahrenmeldetechnik spezialisierte Unternehmen mit Sitz in Bad Kreuznach, bietet Technik Live in einem eigenen Präsentationsraum. Sicherheit mit kabelfreien Funk Systemen gibt es heute fßr jeden Haushalt mit unterschiedlichen Qualitätsabstufungen und jeden Geldbeutel.

• Fßr professionelle Anlagen und Systeme im Bereich Einbruch-, Brandmelde-, Videoanlagen‌ sind alle Zertifizierungen (VdS, DIN 14675, DIN ISO 9001,‌) vorhanden. • Mit der neu angeschafften mobilen Hubarbeitsbßhne (14 Meter) sind auch im Industriebereich alle Anforderungen schnell realisierbar.

• Das Team wird kontinuierlich weiter verstärkt. Ab August steht schon der nächste Auszubildende fĂźr das Berufsbild „Elektroniker fĂźr Informations- und Kommunikationstechnik“ zu VerfĂźgung. • Wir setzen Ihre individuellen WĂźnsche und Anforderungen konsequent um. Ein Anruf genĂźgt.




GEWERBEGEBIET

Bad Kreuznach-Planig

Die Hammer Profis liefern Ideen & Know-how Hammer-Service: Fachberatung + Nähen + Dekorieren + , Montieren + Reparieren + Reinigen Experten für beste Ergebnisse: Vorhang auf für ein neues Raumgefühl. Entdecken Sie bei uns neue Dessins und schöne Blickfänge. Gemeinsam mit Ihnen planen die Hammer Profis die für Sie optimale Lösung für Ihre Fensterdekoration, individuell, anschaulich und kostenoptimiert. Auf Wunsch präsentieren wir Ihnen unsere Musterkollektionen und beraten Sie gerne auch zu Hause. Und damit alles hundertprozentig passt, neh-

men wir selbstverständlich Aufmaß bei Ihnen vor Ort. Schnell pünktlich und zuverlässig: Wenn Sie keine Gardine "von der Stange" möchten, dann sind die hauseigenen Hammer GardinenNähstudios genau das Richtige für Sie. Bei Langware garantieren wir eine Lieferzeit von 14 Tagen. Wir liefern und montieren Ihre Gardinen: Gardinen und Vor-

hänge machen das Fenster zum Blickfang. Wie man sie dekoriert, ist nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch der Möglichkeiten. Hammer bietet alles, was Sie zum Verschönern Ihrer Fenster benötigen. Lieferung und Dekoration - gerne auch samstags - sind für uns selbstverständlich. Nutzen Sie unseren Lieferservice ab einem Auftragswert von 250,Euro und bis zu einer Entfernung von 15 Kilometern kostenlos.

Tolle Produkte. Hammer Service. Wohntraum erfüllt. Danke, Hammer. Über 180x in Deutschland!

www.hammer-heimtex.de

55545 Bad Kreuznach

Mainzer Straße 19 • 0671 / 74156 Mo-Fr 9-20 Uhr • Sa 9-18 Uhr Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Süd-West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica


GEWERBEGEBIET

Bad Kreuznach-Planig

Verträumt und verrückt - Big Deal hat dein Lieblingsoutfit für den Frühling! Hohe Regale säumen die Wände - Jeans so weit das Auge reicht. Die Auswahl an Marken und Passformen ist enorm. Für jedes Alter, jede Figur und jeden Geschmack ist etwas dabei. LEVIS, Paddocks, Colorado, HIS, Wrangler und Pioneer für die Kunden, die klassische Schnitte und unaufgeregte Styles bevorzugen. Jack & Jones, Blend, M.O.D. oder Only für die junge Generation, die die neuesten Trends tragen möchte. Mit LTB und Blue Monkey finden auch mode-

bewusste Damen die richtige Jeans. Und selbstverständlich kommen die ganz Kleinen ab Größe 104 wie auch die ganz Großen mit Übergröße auf ihre Kosten. „Jeans für die ganze Familie“, wie es Big Deal seit dem ersten Tag verspricht. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier jemand keine Jeans für sich findet“, sagt Maja (23). „Man wird hier so gut und freundlich beraten, deswegen gehe ich sehr gerne hier einkaufen. Außerdem ist auch das Oberteile-Sortiment

vielfältig, da finde ich immer etwas, das zu meiner aktuellen Stimmung passt. Egal ob verträumt, verrückt oder einfach lässig und cool.“ Wir können der jungen Frau nur zustimmen. Übrigens: Am 3. April ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Bad Kreuznach/ Planig. Big Deal ist dabei - mit vielen Angeboten, außerdem wird hier mit Flammkuchen und Getränken auch fürs leibliche Wohl gesorgt.

Impressum: Big Deal Süd GmbH - Klaus Schmidt - Otto-Lilientahl-Str. 2 - 55232 Alzey

Willkommen bei Ihrem Meisterbetrieb HENKEL vorm. Kleinz Heizung & Sanitär e. K. …einem innovativen und qualitätsbewussten Handwerksunternehmen in 2. Generation, mit 12 Mitarbeitern, welches die gesamte Bandbreite in der Heizungs- und Sanitärinstallation abdeckt und gerne Ihre Wünsche und Vorhaben realisiert. Ein Fachunternehmen für Heizungs- und Sanitäranlagen • Kesseltausch • Solartechnik • Wärmepumpen • Pellets/Festbrennstoffe • Wasseraufbereitung • Badsanierung • barrierefreie Bäder • Service/Wartung • Notdienst Zufriedenheit und der Anspruch auf Qualität werden Ihnen zugesichert, denn bei diesem Unternehmen stellt der Kunde den Mittelpunkt der Arbeit dar. Die Qualitätsmerkmale sprechen für sich und garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Kompetenz.

Wichtig: Förder-/Zuschuss-Programme der KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) geben ausreichende Möglichkeiten, Ihre veraltete Heizungsanlage zu erneuern! Ein Grund mehr - JETZT - Ihre Heizungsanlage zu erneuern…

… wenn nicht jetzt, wann dann!? Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten bei einem persönlichen Termin!

HENKEL vorm. Kleinz Heizung & Sanitär e. K.

Grete-Schickedanz-Str. 16 • 55545 Bad Kreuznach - Planig www.henkel-kleinz.de Tel.: 0671/79675641


REGION

30 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Einfach tierisch

Veranstaltungen

Die Tiersprechstunde mit Dr. Rolf Spangenberg

Spannende Eiersuche „Unter Tage“

Willkommen zu einer weiteren Folge unserer Serie „Einfach tierisch“ mit dem beliebten Ingelheimer Tierarzt Dr. Rolf Spangenberg.

Niederhausen/Feilbingert. Am Karfreitag, 25. März, werden am Besucherbergwerk Schmittenstollen Fischspezialitäten angeboten, am Ostersonntag bietet der Bergwerksverein Hausmacher Bratwurst vom Holzkohlengrill an. Am Ostermontag, 28. März, präsentiert Franz Xaver Bürkle ab

12.00 Uhr Osterlamm aus dem Ofen. Auch der Osterhase wird am Ostermontag ab 11.00 Uhr den Schmittenstollen besuchen und für Kinder unter 10 Jahren Osternester im Bergwerk verstecken. Weitere Infos und Anmeldung bei Matthias Harke, Tel. 0171-1978476 oder matthiasharke@naherlebnis.de.

Nahetalrock 2016

Langenlonsheim. Am Samstag, 2. April, 20.00 Uhr, veranstaltet der TSV Langenlonsheim/Laubenheim seinen alljährlichen „Nahetalrock“. Mit neuen Songs im Gepäck spielt „SKOL“ Hardrock der 70er Jahre Deep Purple, Black Sabbath, Uriah Heep, Manfred Mann´s Earth Band, Pink Floyd. Aber auch Rockklassiker der 80er Jahre von Billy Idol oder Van Halen. „SKOL“ versteht es zusätzlich diesen Liedern ihren eigenen Stempel aufzudrü-

cken. Besonders der Hammond B3 Sound lässt SKOL wie Rockbands der 70er Jahre klingen. Dazu gesellt sich in diesem Jahr die Mainzer Rockband „THE DEEDS“. Wie der Namen vermuten lässt, hat sich „THE DEEDS“ den Songs von ACDC verschrieben. Handgemachter Rock ohne Brimborium, Schnickschnack oder Schuluniform. Mitten auf die Zwölf. Für Fans der Rockmusik ist dieses Programm also ein absolutes Highlight.

Bei speziellen Fragen können Sie sich gern über diese Zeitung an Dr. Spangenberg wenden: info@kreuznacher-rundschau.de

Keine Milch?

Milben bei Schlangen

Es heißt immer, Katzen sollten keine Kuhmilch bekommen. Warum das? Unsere Mieze (fünf Jahre alt), Bauernkatze, ist wie wild auf eine Untertasse voll Milch. Sie schlabbert sie bis zum letzten Tropfen auf, wir wollen sie gern verwöhnen!

In der letzten Zeit macht uns unsere Kornnatter Sorgen. Sie liegt viel in ihrer Wasserschale herum, hat keinen Appetit und ist sehr träge. Im Wasser liegen schwarze Krümel.

Die meisten Katzen können den Milchzucker (Laktose) in der Kuhmilch nicht verdauen, sie bekommen davon Durchfall. Das ist allerdings eine Mengenfrage. Wenn Ihre Katze eine Untertasse voll Milch verträgt, ist dagegen nichts zu sagen. Sahne wird übrigens problemlos verdaut – macht aber fett! Im Handel gibt es auch spezielle Katzenmilch, die kaum Laktose enthält, damit können Sie Ihre Mieze ohne schlechtes Gewissen verwöhnen!

Auge tränt

Unser Foxterrier (Mischling) ist sehr lebhaft. Draußen ist er auf Wiesen nicht zu halten. Nun hat er seit einigen Tagen ein tränendes Auge, das auch sehr rot ist. Augentropfen aus der Hausapotheke haDas weckt den Verdacht auf Schlanben nicht geholfen. Wir wollen ihm genmilben! Sie haften als dunkle keine Antibiotika geben, nur NaPunkte auf der Schlange und sauturheilmittel. Was sollen wir tun? gen dort Blut. Abgefallene Milben liegen im Wasser. Wenn Sie diese Das einseitig tränende Auge spricht „Krümel“ auf weißem Papier zer- für einen Fremdkörper (Stückchen drücken, entsteht ein kleiner roter einer Unkrautgranne?), der sehr Fleck – das ist Blut. Ein Tierarzt schwer sichtbar ist. Sie müssen alskann eine genaue Diagnose stel- bald einen Tierarzt aufsuchen, der len. Er wird auch die Beseitigung das Auge – unter Umständen mit der Milben übernehmen. Wichtig: einer örtlichen Betäubung – geNach Abschluss der Behandlung nau untersuchen wird. Sollte es sollten Sie den Inhalt des Terrari- ein Fremdkörper sein, muss er unums komplett beseitigen und das bedingt schnell entfernt werden – Becken sorgfältig mit heißem Was- Tropfen oder Salben bringen dann ser reinigen! nichts, sie sind nur zur Nachbehandlung geeignet.

Nachwuchs ausgezeichnet Spabrücker Jugendmusiker bestehen ihre D1 und D2 - Prüfungen

Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrzeugführerin Spabrücken. Eine 65-jährige Fahrzeugführerin befuhr am Mittwoch, 9. März, 13.00 Uhr, die K49 aus Richtung Dalberg kommend in Fahrtrichtung Spabrücken. In einer Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab. Der Pkw stürzte eine ca. acht Meter hohe Böschung hinunter und kam im Bachbett zum Stehen, sodass das Fahrzeug von der Straße aus nicht gesehen werden konnte. Am Pkw entstand To-

talschaden. Die Dame befreite sich eigenständig aus dem Pkw und kletterte die Böschung zur Straße herauf. Hier wurde sie von einem zufällig vorbeikommenden Bekannten aufgenommen und nach Hause verbracht. Von dort wurden Polizei und Rettungsdienst verständigt. Die 65-jährige musste mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Wittlich verbracht werden.

Die erfolgreichen Absolventen des Soonwaldorchesters Spabrücken von links nach rechts: Thomas Dilly (F-Horn; D2), Felix Zurmühlen (Posaune; D2), Jakob Dilly (Klarinette; D1); Anton Dilly (Trompete; D1), Julius Zimmermann (Klavier; D2), Michel Eckes (Trompete; D2), Paul Raschdorf (Querflöte; D1). Es fehlt Elena Zimmermann (Klarinette; D1). Spabrücken (red). Nach vier Wochenenden intensiver Vorbereitung in Theorie und Praxis in Bad Münster am Stein Ebernburg und abschließenden Prüfungen kann das Soonwaldorchester Spabrü-

cken stolz auf acht Nachwuchsmusiker sein. Vier Jugendliche legten die D1Prüfungen und vier weitere Jugendliche die D2-Prüfungen des Kreismusikverbandes mit Er-

folg ab. Am vergangenen Samstag bekamen die Musiker nach einem Vorspiel des Lehrgangorchesters in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach ihre Nadeln überreicht.


Reisen - Urlaub Warum in die Ferne schweifen? Die Vielfalt im eigenen Land mit kombinierten Kurzreisen entdecken Drei Wochen am Strand liegen und in der Sonne dösen - das ist nicht jedermanns Vorstellung von Urlaub. Immer mehr Deutsche entscheiden sich lieber für mehrere Reiseziele in den Ferien - so erleben sie die unterschiedlichsten Regionen und genießen immer wieder ein anderes Urlaubsfeeling. Und da Kurzurlaube in Deutschland aktuell günstiger werden, kann sich dies auch finanziell lohnen.

zum Wandern in den Harz oder in das Sächsische Elbland fahren", rät Kuska. Diese Ziele seien zu recht sehr beliebt und die steigende Anzahl an Angeboten wirke sich positiv auf die Preise aus. Reisearrangements finden sich beispielsweise auf dem TÜV-geprüften Onlineportal www.kurzurlaub.de.

Positive Preisentwicklung bei Kurzreisen

Eine kurzweilige Sommerreise bietet sich auch im Norden und Westen Deutschlands an. Wattwandern an der Nordseeküste Niedersachsens kann man dabei ebenso genießen wie maritimes Großstadtflair in Hamburg inklusive Musicalbesuch und Barkassenfahrt durch den Hafen. "Kurzreisen an der Nordsee waren im vergangenen Jahr 14 Prozent günstiger als im Vorjahr", verrät Mario Kuska. Richtung Westen führt die Entdeckungstour Urlauber zum Beispiel in die ehemalige Kulturhauptstadt Europas, die Ruhrmetropole Essen. Wer noch etwas Zeit mitbringt und Wein mag, kann danach ein paar genussvolle Tage an der Mosel verbringen. Viel Erholung versprechen auch mehrere über das Jahr verteilte Kurzurlaube. djd

"Zum Erholen kommt es sehr auf die Inhalte des Urlaubs an", weiß Reiseexperte Mario Kuska vom Reiseportal Kurzurlaub.de. Wer in den Sommerferien verschiedene Destinationen miteinander kombiniere, sorge für Abwechslung. In Deutschland mit seiner guten Infrastruktur sind die Wunschziele schnell erreicht. Warum also nicht einmal die Badetage auf Rügen oder Usedom mit einer Entdeckungstour durch den Osten der Republik verbinden? Nach dem Strandvergnügen kann es zum Sightseeing nach Berlin gehen, bevor man anschließend die Flusslandschaft im Spreewald beim Radfahren oder Paddeln kennenlernt. "Von dort aus können Urlauber weiter

Entdeckertouren durch Deutschland

Trierweiler exclusiv reisen ... immer eine gute Fahrt! REGIONAL = in Ihrer Heimat, das sind wir ! 03.4.16 Mainau – Blumeninsel im Bodensee „Saison der Frühlingsblüher“ 20.4.16 Halbtagsfahrt Pfalz-Hauenstein- „Deutschlands größtes Schuhdorf“ 05.4.-11.04.16 Sonneninsel Grado – Friaul Julisch Venetien Kunst & Genuss im Dreiländereck, Hotel nur wenige Meter vom Strand und Altstadt, Ü/HP, inkl. Führungen, diverse Besichtigungen & Ausflüge; 15.4.-18.4.16 Hanseatischer Frühling mit Hamburg (ggn. Aufpreis Musicalkarten z.B. für „Aladdin“, „König d. Löwen“ „Phantom II“…ab € 112,-) & Lüneburg 23.4.-27.4.16 Durch den Spreewald gurken… und Dresden besuchen! Ü/HP 29.4.-01.5.16 Blumenparadies Holland, Ü/HP inkl. Eintritt Keukenhof 29.4.-03.5.16 Pustertal/Südtirol – Dolomitenzauber, großes „Königinnen Fest“ 05.5.-09.5.16 Schleswig-Holstein mit Insel Helgoland & Föhr, ÜHP 04.5.-09.5.16 Toskana mit Pisa,Lucca, Cinque Terre & Insel Eba, Ü/HP 14.5.-18.5.16 Südböhmens Schmuckstücke Budweis & Krummau, Ü/HP 19.5.-22.5.16 Mit dem E-Bike Ostfriesland entdecken- Voll im Trend! Ü/HP

€ 36,€ 18,€ 655,€ 308,€ 390,€ 284,€ 340,€ 435,€ 529,€ 379,€ 344,-

Wir wünschen unseren Gästen ein schönes Osterfest!

Alle Reisen: www.trierweiler-reisen.de, oder Reisekatalog 2016 anfordern!!!! Buchung und Beratung: ( 0671/26864 · trierweiler-reisen@t-online.de www.trierweiler-reisen.de

Trierweiler Reisen

Reisen erleben und genießen Mehrtagesfahrten 2016 2016 Reisen erleben und genießen · Mehrtagesfahrten

25.04. derder Sonnenseite der Alpen 508,00€ 25.04.- 01.05.2016 - 01.05.2016 Slowenien Slowenienaufauf Sonnenseite der Alpen €€508,00 Reiseleitung Maribor, Ptuj, Jeruzalem – Weinverkostung Reiseleitung Maribor, Ptuj, Jeruzalem – Weinverkostung Reiseleitung Ljubljana – Höhlen von Postojna inkl. Reiseleitung Ljubljana – Höhlen von–Postojna inkl. Eintritt – Eintritt – Reiseleitung „Goldene Hügel“ Besichtigung Kartause Zice –„Goldene 3 Abendstunden Musik – EintrittKartause Zice – Reiseleitung Hügel“mit – Besichtigung Thermalbäder – Schwimmbad und Saunadorf, Reisepreis inkl. HP 3 Abendstunden mitnach Musik Eintritt Thermalbäder – € 422,00 12.05. - 16.05.2016 Pfingsten – Auf geht´s Bad– Staffelstein ***S Vitalhotel und Zum Saunadorf, Löwen – erleben Sie Stadtführungen Schwimmbad Reisepreis inkl. HP iminDZ Coburg, Kulmbach u. Bayreuth – Brauereiführung – Floßfahrt 12.05. - 16.05.2016 mit Pfingsten – Auf geht´s nach Bad Staffelstein 422,00 € Musik, Reisepreis inkl. HP 09.06. - 12.06.2016 Spreewald – LandZum der Gurken Kähne Sie Stadtführungen € 314,00 ***S Vitalhotel Löwenund – erleben in Sie wohnen im**** Hotel Achat, Schwarzheide – Meißen – Coburg, Kulmbach u. Bayreuth – Brauereiführung – –FloßReiseleitung Lausitzerseenland, Waldeisenbahn Bad Muskau Rhododendronpark Kromlau – Mollybahnfahrt fahrt mit Musik, Reisepreis inkl. HP im DZLübbenau – Spreewaldkahnfahrt, Reisepreis inkl. HP

09.06. - 12.06.2016 Spreewald – Land der Gurken und Kähne 2016 314,00 € TAGESFAHRTEN - KONZERTE - SHOWS - MUSICALS Sie wohnen im**** Hotel Achat, – Meißen – Fahrt nach Andernach – Geysir inkl. Schwarzheide Schifffahrt € 23,00 ROCKY oder TARZAN in Stuttgart, Fahrpeis inkl. PK 3 Bad € 119,80 Reiseleitung Lausitzerseenland, Waldeisenbahn Saisoneröffnungsfahrt ins Blaue mit Verlosung € 20,00 Muskau – Rhododendronpark Mollybahnfahrt Herbert Grönemeyer live in Mainz,Kromlau Fahrpreis –inkl. Stehpl. € 79,65 DER MEDIKUS – Das Musical in Fulda, Fahrpreis inkl.inkl. PK 2HP im € 76,90 Lübbenau – Spreewaldkahnfahrt, Reisepreis DZ

05.04.2016 10.04.2016 10.04.2016 26.05.2016 14.08.2016 14.08.2016 29.10.2016

Kiss me, Cate – Freilichtbühne Ötigheim, Fahrpreis inkl. PK 3 € 45,00

Berg – Köln LANXESS arena, Fahrpreis inkl. PK 2 € 79,90 TAGESFAHRTENAndrea - KONZERTE - SHOWS - MUSICALS 2016

Fordern Fahrt Sie unseren Reisekatalog 2016 unverbindlich an! 05.04.2016 nach Andernach – Besuch Kaltwasser Geysir inkl. Schifffahrt 23,00 € Vogt´s Reisen GmbH 55430 Urbar Wiesplätz 8 Tel. 06741/1361 www.vogtsreisen.com 10.04.2016 ROCKY oder TARZAN in Stuttgart, Fahrpeisinfo@vogtsreisen.com inkl. PK 3 119,80 € 10.04.2016 Saisoneröffnungsfahrt ins Blaue mit Verlosung 20,00 € 26.05.2016 Herbert Grönemeyer – Mainz, Fahrpreis inkl. Stehpl. 79,65 € 14.08.2016 DER MEDIKUS – Das Musical in Fulda, Fahrpreis inkl. PK 2 76,90 € 14.08.2016 Kiss me, Cate – Freilichtbühne Ötigheim, Fahrpreis inkl. PK 3 45,00 € 29.10.2016 Andrea Berg – Köln LANXESS arena, Fahrpreis inkl. PK 2 € 79,90 €

Fordern Sie unseren Reisekatalog 2016 unverbindlich an! Vogt‘s Reisen GmbH Wiesplatz 8 55430 Urbar b. Oberwesel

www.vogtsreisen.com

Renate Golombek Alte Steige 10A 55442 Stromberg info@vogtsreisen.com Tel. 06724/269 Tel. 06741/1361 Fax 06741/1733


REGION

32 | Kreuznacher Rundschau

Nachgefragt bei Fabian Sponheimer Everyday-Projekt nach 7 Jahren beendet

Von Martina Riedle Bad Kreuznach. Fabian Sponheimer wurde 1994 in Mainz geboren, seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Bad Kreuznach, die schulische Laufbahn schloss er auf dem Wirtschaftsgymnasium Bad Kreuznach ab. Im Abiturjahrgang 2013 war Fabian der einzige Teilnehmer der „Arbeitsgemeinschaft Fotografie und Präsentation“ des Wirtschaftsgymnasiums. Mittlerweile studiert er Jura im 5. Semester in Mainz. In seiner Freizeit geht Fabian Sponheimer weiterhin kreativer Arbeit nach. Was genau ist das „EverydayProjekt“ und wie kam es dazu? Es geht um meine täglichen Selfies, die seit 2008 entstanden sind. Damals habe ich ein YouTube-Video von US-Fotograf Noah Kalina gesehen. Er startete bereits im Jahr 2000 mit täglichen Selbstporträts und veröffentlichte Jahre später ein Video mit all den Tagesaufnahmen, die in Sekundenbruchteilen hintereinander abspielen. Ich fand das sehr beeindruckend. Außerdem lag meine Kamera griffbereit, sodass ich eher zufällig am 6. Dezember 2008 mein erstes Selfie machte und mein eigenes „Everyday-Projekt“ startete. Das Projekt war also weder geplant noch verfolgte ich damit einen tieferen Sinn. Dass es dann 2556 Tage werden sollten, wusste ich damals natürlich auch nicht. Und Selfies wurden ja erst mit der Zeit zum Trend.

Und wieso wurde das Projekt beendet? (grinst) So langsam kenne ich mich. Natürlich könnte ich auch jetzt noch jeden Tag ein Selfie machen. Der Griff zur Kamera war ja schon ein Automatismus. Aber es wäre mir dann wohl jeden Tag noch schwerer gefallen, das ganze zu beenden. Da wollte ich dann doch lieber gekonnt aussteigen und ein fertiges Projekt haben. Jetzt bin ich 21, da warten noch viele neue Projekte. Und Sie haben wirklich jeden Tag ein Foto gemacht? Nein. Es fehlen ein paar Aufnahmen. Von den insgesamt 2556 Tagen habe ich über 2400 Dateien. In einem Zeitraum von 7 Jahren ist es normal, dass man die ein oder andere Datei nicht mehr findet. Das ist ja auch insgesamt eine größere Datenmenge, die gespeichert werden muss. Zwischendrin habe ich außerdem mal den PC gewechselt, mal die Fotokamera. Und ja - Ich habe es wirklich auch an ein paar Tagen vergessen. Was kommt nach den Selfies? (schmunzelt) Ich halte die Kamera natürlich auch in die andere Richtung. Fotografieren ist schon lange mein Hobby. Das fing schon zu Kindergartenzeiten an. Mittlerweile fotografiere und filme ich sogar gewerblich. Im letzten Juni hatte ich unter anderem den Auftrag, ein internationales Ferrari-Treffen in Österreich mit meiner Kamera zu begleiten. Da wollten einerseits über 100 Gäste am Gala-Abend fotografiert werden und tagsüber die unzähligen Fahrzeuge bei ge-

meinsamen Ausfahrten. Ich bin generell ein großer Auto-Fan. Für die Bad Kreuznacher Stadtwerke habe ich ein Video über das eCarSharing-Angebot gedreht (nahemobil.de). Auf der Webseite von Bad Münster ist derzeit mein Video vom alljährlichen Oldtimertreffen zu sehen. Noch was? Aber selbstverständlich. Ich gehe gern in Kunstausstellungen. Kunst ist für die Seele, wie Wasser für den Körper. Kürzlich besuchte ich die Vernissage von Philip Emde in Neustadt an der Weinstraße. Bei solchen Ausstellungen kann ich einerseits wunderbar abschalten und außerdem finde ich Inspirationen für neue Projekte. Mein Bild „MM“ (siehe unten rechts) wurde in der Gruppenausstellung „Junge Künstler in der Villa Böhm“ im August/September 2014 präsentiert und kann mittlerweile auch als Poster über meine Webseite bestellt werden. Zwei weitere Bilder sind dieses Jahr durchgehend in der Galerie im Saalbau in Neustadt a.d.W. zu sehen. Und auch beim Kölnischen Kunstverein habe ich mich für eine Mitgliedschaft entschieden. Und Ihr Studium? Das steht natürlich an oberster Stelle. Hauptsächlich studiere ich. Die kreative Arbeit ist für mich jedoch ein notwendiger Ausgleich. Martina Riedle: Dann danke ich für das kreative Gespräch und verabschiede mich mit Ihrem Motto „One Life. Live it.“ und bin auf die nächsten Projekte gespannt.

Übrigens: Das gesamte „Everyday-Video“ finden Sie unter http://youtu.be/LNU4kRaT8qs. Weitere Links: www.fabiansponheimer.wordpress.com, www.umanatic.de, instagram @fabiansponheimer.

KW 11 | 17. März 2016


KR KW 11 | 17. März 2016

Branchenverzeichnis

in allen Lebenslagen e f l i H FĂźr makellose &

Wir machen Ihr Haus tr

ocken

gesunde Zähne Gesunde Zähne fßr Ihr Kind

Nasse Wände? Schimmelpilz?

Dr. Gerda Breuer Gemeinsam dafßr Sorge tragen, dass: Zahnärztin

keine Karies entsteht Mundhygiene einfach und effektiv ist die Ernährung die Zähne stärkt und nicht zerstÜrt

ANALYSIEREN. PLANEN. SANIEREN. Abdichtungstechnik RĂźger GmbH t 0671 - 48332826

...damit das strahlende Lächeln Ihres Kindes erhalten bleibt.

RĂśmerstraĂ&#x;e 18 ¡ 55543 Bad Kreuznach ¡ E-Mail: singleprophylaxe-kh@web.de

Telefon: 06 71 - 9 28 98 08 www.zahnaerztin-dr-breuer.de

www.isotec.de/rueger

Wir lassen Sie nicht im

Ihr Highspeed Spezialis

t

www.

FBLAN.de

Regen stehen!

 Wir suchen geeignete Fachkräfte! 

Feilbingert, Hallgarten, Hochstätten

06708/660045 schnell und sicher, jetzt Ăźber GlasfaserzufĂźhrung Neue Flattarife bis 100Mbit verfĂźgbar:

FLAT 6 Mbit + Flat Telefon 24,94 EUR FLAT 16 Mbit + Flat Telefon 30,94 EUR FLAT 25 Mbit + Flat Telefon 47,94 EUR

Software&Computer Uwe DrieĂ&#x;en LembergstraĂ&#x;e 33 67824 Feilbingert Telefon: 06708/660045 Fax: 661397 E-Mail: driessen@fblan.de

Breitbandinternet in

Die Experten fĂźr Ihren Ga

rten

    • • • • •



 Dachstuhl mit Ziegeleindeckung   Dachgauben • Dachumgestaltung  

 Dachfenster • Dachausbauten  Ziegelumdeckung  

 Wärmedämmung...  

 



   ENERGIEBERATER KESSLER & SOHN ZIMMEREIBETRIEB - BAUKLEMPNEREI Schulstrasse 19. 67821 ALSENZ  . Tel. 06362-993081. www.zimmerei-kessler.de   

 Wir arbeiten dort,  wo die Sonne scheint

 

WAREMA Terrassendächer Immer der perfekte Freiraum. SONNENSCHUTZ MIT SYSTEM

Alzeyer StraĂ&#x;e 22 55543 Bad Kreuznach

www.creativ-gartengestaltung.de RĂźckschnitt, Um- und Neugestaltung vom Fachmann, fordern Sie uns!

Tel.: 06 71 - 79 64 68 50 www.weinmannsonnenschutz.de


FACHMANN RUND UMS AUTO Blinkmuffel riskieren Unfälle und Geldbußen In welchen Situationen müssen Autofahrer blinken?

» Inspektionen werden nach Herstellerangaben durchgeführt «

Autofahrer dürfen nicht blinken, wenn sie in den Kreisverkehr einfahren, beim Verlassen sind sie jedoch dazu verpflichtet.

DER NEUE HR-V

1.5 i-VTEC® Comfort

Schon ab*

19.900,– €

Serienmäßig mit (Auszug): 16-Zoll-Leichtmetallfelgen I Auto Stop (Start/Stopp-Funktion, deaktivierbar) I Berganfahrhilfe I Bluetooth®-Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung I City-Notbremsassistent I ECON Modus I Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) I Klimatisierungsautomatik I Lichtsensor I Magic Seats I Multifunktionslenkrad I Multiinformationsdisplay I Nebelschlussleuchte I Radio mit CD-Player (MP3 fähig) I Sitzheizung vorn I u.v.m.

Kreisverkehr keine Verkehrsschilder angebracht, gilt rechts vor links. Wer andere Verkehrsteilnehmer überholen will, muss dies vor dem Ausscheren und Wiedereinordnen mit Hilfe des Blinkers rechtzeitig ankündigen. Das gilt auch bei einem haltenden Fahrzeug oder einem anderen Hindernis auf der Fahrbahn.

Einordnen bis zum tatsächlichen Abbiegen eingeschaltet sein. Wer vor dem Abbiegen an einer roten Ampel wartet, sollte bereits währenddessen blinken und nicht erst beim Anfahren.

Nur zwei Drittel aller Autofahrer setzen den Blinker. Dabei ist richtiges Blinken wichtig, damit andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig reagieren und die Verkehrsabläufe besser einschätzen können. Der ADAC weist darauf hin, dass gerade im Stadtverkehr kleine, aber häufig vorkommende Unfälle vermieden werden könnten. Bei Blinkverstößen droht ein Verwarnungsgeld von zehn Euro.

Die Schilder „Vorfahrt gewähren“ und „Kreisverkehr“ weisen darauf hin, dass Fahrzeuge im Kreisverkehr Vorfahrt haben. Autofahrer dürfen nicht blinken, wenn sie in Vor allem auf Autobahnen ist es den Kreisverkehr einfahren, beim wichtig, rechtzeitig zu blinken, um Wer abbiegen will, muss dies Verlassen sind sie jedoch dazu anderen Fahrern seine Absichten rechtzeitig ankündigen. Die Blink- verpflichtet. Der ADAC rät, recht- anzukündigen. Dies gilt beim Kfz-Prüfstelle Ing. Büro pflicht gilt auch bei abknickenden zeitig vor der Ausfahrt zu blinken. Spurwechsel sowie beim EinfahWestermann können andere Autofahrer zü- ren und Verlassen der Autobahn. Vorfahrtsstraßen undJ.Ing.-Büro auf Fahr- SoKnauz bahnen mit Richtungspfeilen. Bei giger in den Kreisverkehr einfah- Autofahrer, die ohne VorwarAmtl. Untersuchungen Auftrag ren, wodurch der im Verkehrsfl ussder nung die Spur wechseln, riskieren Links- und Rechtsabbiegerspuren muss der Blinker bereits vor dem verbessert wird. Sind vor dem schwere Unfälle. adac

Amtl. Untersuchungen im Auftrag der TÜVIng. SÜD Kfz-Prüfstelle BüroAuto Partner GmbH (aaÜO)

Knauz J.Ing.-Büro Westermann Kfz-Prüfstelle Ing. Büro KFZ-Sachverständiger – Schadengutachten – Amtl. Untersuchungen im Auftrag der Knauz J.Ing.-Büro Westermann

Oldtimerbewertung Amtl.an Untersuchungen im Auftrag der (G607) Gasprüfung Campingfahrzeugen Amtl. Untersuchungen im Auftrag TÜV SÜD Auto Partner GmbH (aaÜO) der KFZ-Sachverständiger – Schadengutachten –

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,0; außerorts 4,8; kombiniert 5,6. CO2-Emission in g/km: 130. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.)

Oldtimerbewertung Amtl. Untersuchungen im Auftrag der Gasprüfung an Campingfahrzeugen Gasprüfung an Campingfahrzeugen (G607)(G607) TÜV SÜD Auto Partner GmbH (aaÜO)

Tel. 0671 79607549| Mobil 0176Rastatt 63142057 Lochfeldstr. · 76437 Gasprüfung an Campingfahrzeugen (G607) Planiger Straße, Gebäude 66 N | 55543 Tel.: 07222–/ Schadengutachten 82 03 82Bad Kreuznach KFZ-Sachverständiger – Tel. 0671 79607549| Mobil 0176Rastatt 63142057 Lochfeldstr. · 76437 Planiger Straße, Gebäude Tel.: 0722266/ N82| 55543 03 82Bad Kreuznach

Unverbindliche Preisempfehlung von Honda Deutschland. Abbildung zeigt Sonderausstattung. *

Oldtimerbewertung Gasprüfung an Campingfahrzeugen (G607)

13-111_Telefonbuch-AE_Knauz_RZ.indd 1

04.04.13 11:11

13-111_Telefonbuch-AE_Knauz_RZ.indd 1

04.04.13 11:11

Gasprüfung an Campingfahrzeugen (G607)

SPOT REPAIR Tel. 0671 55218 7960754Ingelheim 0176Rastatt 6314205755450 Langenlonsheim Lochfeldstr. 9| Mobil · 76437 An den Nahewiesen 15 Heinrich-Wieland-Str. 15 Kreuznach Planiger Straße, Gebäude Tel.: 0722266/ N82| 55543 03 82Bad Tel.: SPOT 0 61 32 / 8 98 13 34 REPAIR

SPOT REPAIR

Tel.: 0 67 04 / 25 58

55218 Ingelheim 55450 – Langenlonsheim 55218 Ingelheim Mo. – Do. 7.30 – 17.00 Mo. Do. 8.30 –55450 17.00Langenlonsheim Uhr Heinrich-Wieland-Str. 15 An den Nahewiesen 15 AnUhr den Nahewiesen Heinrich-Wieland-Str. 1515.00 13-111_Telefonbuch-AE_Knauz_RZ.indd 18.30 11:11 Uhr u. 15 Fr. 04.04.13 7.30 – 15.00 u. Tel.: 0 61 32 / 8 98 13 34 Tel.:Fr. 0 67 04 / 25-58

Tel.: 0 61 32 /Mo. 8 98 – Do.13 7.3034 – 17.00 Uhr Tel.: 0 67 04 / 25 58

Mo. – Do. 8.30 – 17.00 Uhr u. Fr. 8.30 - 15.00 Uhr

7.30 – 15.00 Uhr Mo. – Do. 8.30 u. – Fr. 17.00 Uhr www.sinsig.com u. Fr. 8.30 - 15.00 Uhr

www.sinsig.com Mo. – Do. 7.30 – 17.00 Uhr u. Fr. 7.30 – 15.00 Uhr

www.sinsig.com

Uhr


Ihr

-Partner

in Bingen

Partner fĂźr alle Automarken

Autohaus Kaufmann

KFZ-Service fßr *alle* Fabrikate ¡ Ihr Gasumrßster in Bingen

Ihr Ihr

Service-Partner -Partner -Partner

Beim Kauf eines neuen Civic zahlen in Bingen in Bingen inwir Bingen fĂźr jeden Gebrauchten, egal wie alt,

egal welcher Zustand, 3.000,- â‚Ź. Autohaus Kaufmann Autohaus Kaufmann Wir zahlen 3.000,â‚Ź Ăźber Listenpreis.

Partner fĂźr Partner fĂźr alle Automarken alle Automarken

KFZ-Service fßr *alle* ¡ Ihr Gasumrßster in Bingen KFZ-Service fßrFabrikate *alle* Fabrikate ¡ Ihr Gasumrßster in Bingen

Seit 30 Jahren bieten wirzahlen Ihnen Civiceines Beim Kauf neuen Beim1.4 Kauf einesCivic neuen Civic zahlen ab 16 .60 0 wirTop fĂźr jeden Gebrauchten, egal wieegal alt, wie alt, $ Gebrauchten, unseren Service. wir Honda fĂźr jeden Â?ƒ‹‡ƒÂ?ƒŒ„ƒ‡ƒÂ?Ä? …ƒ Â?„„ƒŒƒŒ ĂŠÂ? egal welcher Zustand, 3.000,â‚Ź.‚ƒÂ? egal welcher Zustand, 3.000,-ĂŠÂ? â‚Ź. Â?ƒ‹‡ƒÂ?ƒŒ„ƒ‡ƒÂ?Ä? …ƒ ‚ƒÂ? Â?„„ƒŒƒŒ ĹˆĹ‹ĹŒÄ?Ä’ Äž Wir zahlen 3.000,â‚Ź Ăźber Listenpreis. ĹˆĹ‹ĹŒÄ?Ä’ ÄžSeit 25 Ständig Wir zahlen 3.000,â‚Ź Ăźber Listenpreis. ‹junge ŇŎÄ?ŇŊÄ?ŇĹ? ŇĹ?Ä?ŇŊÄ?ŇĹ? Jahren Ihr bewährter Partner Gebrauchte. Neu- “Œ‚ und Gebrauchtfahrzeuge ‹ ŇŎÄ?ŇŊÄ?ŇĹ? “Œ‚fĂźr ŇĹ?Ä?ŇŊÄ?ŇĹ? Schon mal

  Ŝž Wir bekommen Ihren Gebrauchten,   Ŝž Sie einen neuen Civic Ĺś   ĹśĹˆ Ĺś   ĹśĹˆ

gefahren?

Sportliches Design auĂ&#x;en und innen, kraftvolle Motoren und ein unerwartet geräumiger und variabler Innenraum. Gerade in alltäglichen Situationen zeigen sich schnell die Stärken des

zzgl. Metallic-Lackierung und ĂœberfĂźhrung

Civic 5-TĂźrers. Hinter seiner atemberaubenden sich der mit 456 LiKraftstoffverbrauch Honda Accord LinienfĂźhrung Limousineverbirgt in l/100km: tern* grĂśĂ&#x;te 7,3-12,0 Kofferraum seiner Klasse und 4,6-7,0 ein ausgeklĂźgeltes, flexibles RĂźcksitzsystem. Wie innerorts: / auĂ&#x;erorts / kombiniert 5,6-8,8. praktisch Dynamik FahrspaĂ&#x; sein kĂśnnen, erfahren Sienach am besten bei einer Probefahrt. CO2-Emission in und g/km: 148-209, gemessen 1999/100/EG. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6 – 8,4 / auĂ&#x;erorts 4,3 – 5,5 / kombiniert 5,1 – 6,6 / CO2-Emission 136 – 156 g/km, gemessen nach 1999/100/EG.

”Â?ÂŒ Ä’ ĹˆĹ?Ä?ŇŇ †Â? Civic ĹˆĹ‡Ä?ŇŇ Civic 1.4 †Â? www.honda-kaufmann.de ”Â?ÂŒ ĹˆĹ‡Ä?ŇŇ Ä’ab1.4ĹˆĹ?Ä?ŇŇ ab 16.60 0 $ 16.600 $  

Am Ockenheimer Graben 37 ¡ 55411 Bingen-Kempten (Industriegebiet Ost 1) Tel.: 0 67 21 / 1 64 16 ¡ Fax 0 67 21 / 1 36 17

Schon mal

Schon mal

gefahren?

gefahren?

Sportliches Design auĂ&#x;en und innen, kraftvolle Motoren und ein unerwartet geräumiger und auĂ&#x;enzeigen und innen, kraftvolledieMotoren variabler Innenraum. Gerade inSportliches alltäglichenDesign Situationen sich schnell Stärkenund desein unerwartet geräumiger und variabler Innenraum. Gerade in alltäglichen zeigen Civic 5-TĂźrers. Hinter seiner atemberaubenden LinienfĂźhrung verbirgt sichSituationen der mit 456 Li- sich schnell die Stärken des

Kraftstoffverbrauch Honda Accord Limousine in l/100km: zzgl. Metallic-Lackierung Civic 5-TĂźrers. Hinter /seiner atemberaubenden LinienfĂźhrung sich der mit 456 Litern* grĂśĂ&#x;te 7,3-12,0 Kofferraum seiner Klasse und 4,6-7,0 ein ausgeklĂźgeltes, flexibles RĂźcksitzsystem. Wie verbirgt Kraftstoffverbrauch Honda Accord Limousine in l/100km: innerorts: / auĂ&#x;erorts kombiniert 5,6-8,8. zzgl. MetallicCO2-Emission Wir bekommen Ihren Gebrauchten, tern*sein grĂśĂ&#x;te Kofferraum Klasse undbei eineiner ausgeklĂźgeltes, flexibles RĂźcksitzsystem. Wie -Lackie praktisch Dynamik FahrspaĂ&#x; kĂśnnen, erfahrenseiner am besten Probefahrt. innerorts: 7,3-12,0 / Sie auĂ&#x;erorts 4,6-7,0 / kombiniert 5,6-8,8. rung in und g/km: 148-209, gemessen nach 1999/100/EG. und ĂœberfĂźhrung Wir bekommen Ihren Gebrauchten, Dynamik FahrspaĂ&#x; sein kĂśnnen, erfahren Sienach am besten bei einer Probefahrt. Kraftstoffverbrauch in l/100praktisch km: innerorts – 8,4 / auĂ&#x;erorts 4,3gemessen – 5,5 / kombiCO2-Emission in6,6und g/km: 148-209, 1999/100/EG. und ĂœberfĂźhrung Sie einen neuen Civic niert 5,1 – 6,6 / CO2-Emission 136 – 156 g/km, gemessen nach 1999/100/EG. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6 – 8,4 / auĂ&#x;erorts 4,3 – 5,5 / kombi-

Sie einen neuen Civic

niert 5,1 – 6,6 / CO2-Emission 136 – 156 g/km, gemessen nach 1999/100/EG.

Seit 25 Jahren bewährter Partner fßr Neu- fßr undNeuGebrauchtfahrzeuge Seit 25Ihr Jahren Ihr bewährter Partner und Gebrauchtfahrzeuge Am Ockenheimer Graben 37 ¡ 55411 Bingen-Kempten (Industriegebiet Ost 1) Tel.: 0 67 21 / 1 64 16 ¡ Fax 0 67 21 / 1 36 17 Am Ockenheimer Graben 37 ¡ 55411 Bingen-Kempten (Industriegebiet Ost 1) Tel.: 0 67 21 / 1 64 16 ¡ Fax 0 67 21 / 1 36 17

www.honda-kaufmann.de www.honda-kaufmann.de

Reparaturen und Instandsetzung aller Kfz-Marken.

Polizeikontrolle: Gut wenn der Fßhrerschein jetzt zur Hand ist. Wurde er verloren, gilt es schnell zu handeln. Ein Ersatz ist umgehend zu beschaffen, denn das Dokument muss während der Fahrt immer mitgefßhrt werden.

FĂźhrerschein weg – was tun? Der ADAC erklärt die Spielregeln nach dem Verlust des „Scheins“ Gestohlen oder verloren: Beim Verlust des FĂźhrerscheins gilt es schnell zu handeln. Ein Ersatz ist umgehend zu beschaffen, denn das Dokument muss während der Fahrt immer mitgefĂźhrt werden. Andernfalls droht ein Verwarnungsgeld von zehn Euro. Wurde der FĂźhrerschein gestohlen, muss dies bei einer Polizeidienststelle angezeigt werden. Sie stellt eine sogenannte Diebstahlbescheinigung aus. Damit kann der neue Ausweis bei der FahrerlaubnisbehĂśrde beantragt werden. Die GebĂźhr dafĂźr beträgt etwa 35 Euro. Bis zu sechs Wochen dauert es meist, bis das neue Dokument persĂśnlich bei

der FĂźhrerscheinstelle abgeholt werden kann; gegen einen GebĂźhrenzuschlag ist auch eine Eilausstellung mĂśglich. Verliert ein Autofahrer seinen FĂźhrerschein, muss er einen Antrag auf Neuausstellung bei der FĂźhrerscheinstelle seines Wohnorts stellen. Dort ist neben dem Reise- oder Personalausweis ein aktuelles biometrisches Lichtbild vorzulegen. Manchmal wird eine Karteikartenabschrift erforderlich, wenn der verlorene FĂźhrerschein an einem frĂźheren Wohnort ausgestellt wurde. Die BehĂśrde kann eine eidesstattliche Versicherung Ăźber den Verbleib des FĂźhrerscheins verlangen. Der ErsatzfĂźhrerschein kostet mit der eides-

Ihr Fahrzeug ist bei uns in guten Händen! An der Altnah 19 ¡ 55450 Langenlonsheim ¡ Tel. 06704 / 95 90 10 autohaus-nahetal@t-online.de ¡ www.autohaus-nahetal.com ĹśÂ“ĂĄÂƒÂŒ …ƒÂ?Â?“‹‡…Ä? ‡’ ĹŒĹ‡Ĺ‡ ‡’ƒÂ?ÂŒ Â?„„ƒÂ?Â?“‹Ē ĹśÂ“ĂĄÂƒÂŒ ‰Â?‹Ž‰’Ä? ‡ŒŒƒŒ‰Â?‹Ž‰’Ä? …ƒÂ?Â?“‹‡…Ä?‡ŒŒƒŒ ‡’ ĹŒĹ‡Ĺ‡ ‡’ƒÂ?ÂŒ Â?„„ƒÂ?Â?“‹Ē  3 ĹŠ  3  Ĺś ĹŠ  Ĺś ”Â?Š“‹ƒŒÄ? ‚ƒÂ? …ƒ’ƒ‡Š’ƒŒÄ? ‡Œ‚‡”‡‚“ƒŠŠ ”ƒÂ?‘ †‡ƒ€€Â?ƒŒ Ê ‰€Œ‰

‡ƒ ÂŽ ƒ€Â?–Ä?

‚ƒÂ? …ƒ’ƒ‡Š’ƒŒÄ? ‡Œ‚‡”‡‚“ƒŠŠ ”ƒÂ?‘ †‡ƒ€€Â?ƒŒ Ê ‰€Œ‰ stattlichen Versicherung rund 65 ‡ƒ ÂŽ ƒ€Â?–Ä? € ĹˆĹ‰Ä?ŋŇŇÄ?Ä’ Äž ”Â?Š“‹ƒŒÄ? “Œ‚ ‚ƒ‹ “„ Â“ÂŒÂ‘Â Â†ĹľÂƒÂ‡Â„†Â?ƒÂ?‘‡’˜Ä? “‹‰ŠŽŽ€Â?ƒŒ ĹľÂƒÂ‡Â„†Â?ƒÂ?‘‡’˜Ä? €‡ƒ’ƒ’ †ŒƒŒ “Œ‚ ‚ƒ‹ “„ “Œ‘ † “‹‰ŠŽŽ€Â?ƒŒ €‡ƒ’ƒ’

†ŒƒŒ € ĹˆĹ‰Ä?ŋŇŇÄ?Ä’ Äž ‚ƒÂ? Œƒ“ƒ  3 ĹŠ „ÊÂ?  Ĺś Š’˜ „ÊÂ? ˆƒ‚ƒ ƒÂ?“‘„Â?Â?‚ƒĒ ‚ƒÂ? Œƒ“ƒ  3 ĹŠ  Ĺś Š’˜ ˆƒ‚ƒ ƒÂ?“‘„Â?Â?‚ƒĒ Euro. Ĺˆ Â?ƒ‡‘ƒ ‡Œ ŠÄ? ‚ƒÂ? ‘’’Š‡ †ƒŒ‹•ƒŠ’ŽÂ?Â?‹‡ƒ •ƒŒŒ ‚‡ƒÄ’ € ĹˆĹ‹ĹŒÄ?Ä’ Äž ‹’ŠÄ? ’ƒ ĹśÂŠÂŠÂƒ Â?ƒ‡‘ƒÂ?“Œ…Ä? ‡Œ ŠÄ? ĹśÂŠÂŠÂƒ ‚ƒÂ? ‘’’Š‡ †ƒŒ‹•ƒŠ’ŽÂ?Â?‹‡ƒ •ƒŒŒ ‚‡ƒÄ’ FĂźr die Zwischenzeit kann dem € ĹˆĹ‹ĹŒÄ?Ä’ Äž ‹’ŠÄ? ’ƒ Â?“Œ…Ä?

Â?‡’ƒÂ?‡ƒŒ ƒÂ?„ÊŠŠ’ Â?‡’ƒÂ?‡ƒŒ ‘‡Œ‚Ä? ƒÂ?„ÊŠŠ’ ‘‡Œ‚Ä? ĹśÂ€Â€Â‡ÂŠÂ‚Â“ÂŒÂ…ÂƒÂŒ ˜ƒ‡…ƒŒ ƒ”’ŠÄ? Â?Œ‚ƒÂ?“‘‘’’’“Œ…Ä? Autofahrer kostenpflichtig ein ˜ƒ‡…ƒŒ ƒ”’ŠÄ? Â?Œ‚ƒÂ?“‘‘’’’“Œ…Ä? Ausgezeichnet als bester ĹśÂ€Â€Â‡ÂŠÂ‚Â“ÂŒÂ…ÂƒÂŒ Citroen-Vertragshändler Kundenzufriedenheits Award 2011 Deutschlands â€žĂœbergangsfĂźhrerschein“ fĂźr • Citroen-Vertragshändler • Klimaservice Fahrten im Inland ausgestellt ‡ƒ ‹‡’ Œƒ“ƒŒ “Œ‘‚ƒŒ ‡ ‘‘Â? “Œ‚ ƒ‡ƒÂ?ÂŒ Â‡Âƒâ€˘ƒ‡ƒÂ?ÂŒ ‹‡’An“Œ‘‚ƒŒ ĹŠâ€˘ÂŒÂƒÂ“ÂƒÂŒ ‡ ‘‘Â?ĹŠÂ“ÂŒÂ‚ Kfz & Verkauf Reifenservice werden, der nur in Kombination ŋŇ †Â?ƒ Ŝ“’Â?Ä’“ ‹ ŇŎÄ?ŇŊÄ?ŇĹ? “Œ‚ ŋŇ †Â?ƒ Ŝ“’Â?Ä’“ ‹ ŇŎÄ?ŇŊÄ?ŇĹ? “Œ‚ • Reparaturen aller Art • Ersatzwagen bei mit dem Personalausweis GĂźltig”Â?ÂŒ ĹˆĹ‡Ä?ŇŇ Ä’ ĹˆĹ?Ä?ŇŇ †Â? ŇĹ?Ä?ŇŊÄ?ŇĹ? ”Â?ÂŒ ĹˆĹ‡Ä?ŇŇ Ä’ ĹˆĹ?Ä?ŇŇ †Â? •ŇĹ?Ä?ŇŊÄ?ŇĹ? Karosserieinstandsetzung Werkstattaufenthalt keit hat. Auch hier gilt eine MitfĂźhrpflicht. Wer schnell – z.B. fĂźr Fahrten im Ausland – Ersatz in Auto Rau GmbH Ĺˆ ‡Œ ƒ‘‡Œ…Œ…ƒ€Â?Â’ ‚ƒÂ?  3 žŜ

„ÊÂ? ‚ƒŒ  3  Ĺś €ƒ‡ ĹŠ ʼnÄ?ĹŒĹ‡Ĺ‡Ä?Ä’ Äž Â?Œ‚ƒÂ?˜†Š“Œ…Ä? ‡Œ ƒ‘‡Œ…Œ…ƒ€Â?Â’  3 žŜ „ÊÂ?ĹŠÂ‚ÂƒÂŒ  3  Ĺś €ƒ‡ ʼnÄ?ĹŒĹ‡Ĺ‡Ä?Ä’ Äž Â?Œ‚ƒÂ?˜†Š“Œ…Ä? Form des ScheckkartenfĂźhrer- ĹˆĹ‡Ä?ŇŇŇ 83‚ƒÂ?• 55593 RĂźdesheim ‰‹ĥ †Â?NahestraĂ&#x;e “„Šƒ‡‘’“Œ…Ä? ĹŠĹ? “„Šƒ‡‘’“Œ…Ä? Â?ÂŒ’ƒ “„˜ƒ‡’Ä? ĹľÂ?ÂŽÂ?ƒ‡‘ € ĹˆĹ‰Ä?ŋŇŇÄ?Ä’ ÄžÄ? Â?‡”’‰“Œ‚ƒŒŒ…ƒ€Â?Â’ …ÊŠ’‡… €‡‘ ĹˆĹ‡Ä?ŇŇŇ ‰‹ĥ †Â? ĹŠĹ? Â?ÂŒ’ƒ “„˜ƒ‡’Ä? ĹľÂ?ÂŽÂ?ƒ‡‘ € ĹˆĹ‰Ä?ŋŇŇÄ?Ä’ ÄžÄ? Â?‡”’‰“Œ‚ƒŒŒ…ƒ€Â?Â’ …ÊŠ’‡… €‡‘ 0671 / 2442 • Fax 0671 / 33290 scheins benĂśtigt, kann diesen ge- ĹŠĹˆÄ?ŇŊÄ?ʼnŇŇĹ?Ä? Telefon ĹŠĹˆÄ?ŇŊÄ?ʼnŇŇĹ?Ä? Ä’‹‡‘‘‡Â?ŒƒŒ ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ ĹˆĹŒĹ? …ĥ‰‹ ħ Ĺ?Ĺ‡ÄĄĹˆĹ‰Ĺ?Ĺ?ÄĄĨÄ?

Â?„’‘’Â?„„”ƒÂ?€Â?“ † ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ Ĺ?Ä?Ĺ? ÂŠÄĄĹˆĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä?  Ä’‹‡‘‘‡Â?ŒƒŒ ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ ĹˆĹŒĹ? …ĥ‰‹ ħ Ĺ?Ĺ‡ÄĄĹˆĹ‰Ĺ?Ĺ?ÄĄĨÄ?

Â?„’‘’Â?„„”ƒÂ?€Â?“ † ‰Â?‹€‡Œ‡ƒÂ?Â’ Ĺ?Ä?Ĺ? ÂŠÄĄĹˆĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä?  auto-rau@t-online.de • www.autorau.de ʼn gen einen Zuschlag als Expressausstellung bestellen. Ĺˆ

Ĺˆ

ʼn

Taucht der verloren geglaubte FĂźhrerschein wieder auf, ist die FĂźhrerscheinstelle unverzĂźglich zu informieren. adac

Ŝ“’�Ē“Ŝ“’�Ē“

ΠÄ? Â?€‡Œ “’’ƒÂ? ΠÄ? ƒÄ? Ä?Â?€‡Œ ħ Ĩ ÄĽ“’’ƒÂ? †ƒ‘’Â?ĂĄÂƒ ÄĽ ĹŒĹŒĹŒĹ?ĹŠ ĂŠÂ‚ÂƒÂ‘Â†ÂƒÂ‡Â‹ ÄĽ ƒŠƒ„Â?ÂŒ ƒÄ? Ä? ħ Ĩ Ĺ?ĹŠ ÄĽ †ƒ‘’Â?ĂĄÂƒ Ĺ?ĹŠ ÄĽ ĹŒĹŒĹŒĹ?ĹŠ ĂŠÂ‚ÂƒÂ‘Â†ÂƒÂ‡Â‹ ÄĽ ƒŠƒ„Â?ÂŒ ŇĹ?ĹŽĹˆ ÄĄ ʼnŋŋʼnŇĹ?ĹŽĹˆ ÄĽ – ĥŇĹ?ĹŽĹˆ ŊŊʼnĹ?Ň ÄĽ “’Â?Ä’Â?“Ě’ĒÂ?ŒŠ‡ŒƒÄ?‚ƒ ÄĽ •••Ä?“’Â?Â?“Ä?‚ƒ ʼnŋŋʼnĥ ÄĽ – ŇĹ?ĹŽĹˆ ÄĄ ŊŊʼnĹ?Ň ÄĽ “’Â?Ä’Â?“Ě’ĒÂ?ŒŠ‡ŒƒÄ?‚ƒ ÄĽ •••Ä?“’Â?Â?“Ä?‚ƒ

ħ ĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘†Â?Œ‚ŠƒÂ?Ä? ħŜĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘•ƒÂ?‰‘’Â’Â’ ‹‡’ ƒ“•…ƒŒ…ƒŒ’“Â?Ä? ħĨĹ&#x;ƒÂ?‰“„‘‘’ƒŠŠƒ ħ ĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘†Â?Œ‚ŠƒÂ?Ä? ħŜĨĹ&#x;ƒÂ?Â’Â?…‘•ƒÂ?‰‘’Â’Â’ ‹‡’ ƒ“•…ƒŒ…ƒŒ’“Â?Ä? ħĨĹ&#x;ƒÂ?‰“„‘‘’ƒŠŠƒ

Ăœber 30 Jahre Erfahrung in lackschadenfreier Ausbeultechnik!

KundendienstbĂźro Tanja Gmall Bosenheimer Str. 218 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 79606170 tanja.gmall@HUKvm.de

Top versichert. Geld gespart. Die Autoversicherung der HUK-COBURG

KundendienstbĂźro Tim GĂśrsch WilhelmstraĂ&#x;e 21 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 29845511 tim.goersch@HUKvm.de

Teillackierung Felgenreparatur Kratzerbeseitigung Dellen entfernen ohne Lackieren • Fahrzeugaufbereitung • • • •

• • • • •

Steinschlag-Reparatur Neuverglasung auch im mobilen Dienst Folienmontage Glasdacheinbau

Uwe Kiese

SchulstraĂ&#x;e 1, 55457 Gensingen Telefon: 0 67 27 / 892 34-0 Fax 0 67 27 / 892 34-29 www.wintec.de, e-Mail: Gensingen@pkwglas.de


REGION

36 | Kreuznacher Rundschau

KW 11 | 17. März 2016

Termine VG Bad Kreuznach

Damit es im Einsatz richtig funkt

Im Rathauskeller

Feuerwehraktive sind jetzt fit im Umgang mit digitalen Funkgeräten

V d K Ortsgruppe

Guldental. Der Vorstand des Musikverein Guldental e. V. lädt am Montag, 21. März, 20.00 Uhr, zur Jahreshauptversammlung in den Probenraum in der Alten Schule (über dem Heimatmuseum) ein.

Fahr- und Reitsport

NaturErlebnis

Reitertag

11. Damensachenbasar

Bella Donna Hackenheim. Am Samstag, 19. März, 11.00 bis 14.00 Uhr, findet der 11. Basar für Damenbekleidung (Frühjahr – Sommer) in der Rheinhessenhalle statt.

Im Wandel der Zeit

Weinprobe Pfaffen-Schwabenheim. In diesem Jahr jährt sich die Gründung Rheinhessens zum 200. Male. Aus diesem Grund veranstaltet die Ortsgemeinde am Samstag, 19. März, 19.30 Uhr, unter Leitung der deutschen Weinprinzessin 2013/14 Ramona Diegel, eine besondere Weinprobe: „Rheinhessen im Wandel der Zeit“ im Dorfgemeinschaftshaus, Klostergasse 4. Karten sind erhältlich bei Ortsbürgermeister Haas, Tel. 06701-2393 oder 06701-3655.

Huhn & Hase Teilnehmer und Ausbilder nach dem erfolgreich absolvierten Lehrgang für Sprechfunker. Rüdesheim (red). Die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bad Kreuznach können künftig auf 24 neue Sprechfunkerinnen und Sprechfunker bauen. Am Kreisausbildungsstandort Rüdesheim absolvierten drei Kameradinnen und 21 Kameraden aus den Feuerwehren der Verbandsgemeinden Bad Kreuznach, Bad Münster-Ebernburg, Bad Sobernheim, Langenlonsheim, Kirn-Land, Rüdesheim, Stromberg und der Stadt Bad Kreuznach einen drei-

tägigen Lehrgang zum Sprechfunker. Ausbilder: Rouven Ginz, Lehrgangsleiter (Rüdesheim), Steffen Zorn (Frei-Laubersheim), Knut Klein, Jörn Trautmann, Dirk Zimmermann (alle Rüdesheim). Lehrgangsteilnehmer ( in Klammern Feuerwehreinheit): Leon Altmann, Sören Forster, Marvin Immel, Kevin Strekies (alle Bad Kreuznach), Daniel Eislöffel (Bretzenheim), Kai Gänz (Guldental), Tobias Ende-

Foto: privat

mann (Hackenheim), Kai Ulrich (Horbach), Fabian Butz, Vincent Hesselbach (Norheim), Maximilian Fischer, Moritz Fischer, Paul Mayer, Markus Pitthan (alle Pfaffen-Schwabenheim), Nico Gräff (Pleitersheim), Deniz Kürük (Rüdesheim), Vanessa Helm (Schöneberg), Marco Kippler, Niko Nees (beide Simmertal), Natascha Diel (Spabrücken), Viktoria Henn (Traisen), Niklas Eckes, Peter Hugot (beide Wallhausen), Holger Willig (Winterburg).

Die Grundschule stellt sich vor BGS - Betreuende Grundschule Fürfeld nach dem Norheimer Modell

Niederhausen/Feilbingert. Ab Samstag, 19. März, ist der Bier- und Weingarten des Besucherbergwerkes mitten in der Natur wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Infos bei Matthias Harke, Tel. 0671-36125 oder Tel. 06758-8404 oder www.schmittenstollen.de.

Kirche live Bretzenheim. Am kommenden Samstag, 19. März, 10.00 bis 13.00 Uhr, freut sich das ehrenamtliche Team des Bretzenheimer Pfarrradios, Karin Berg und Michael Pauken, wenn sie über UKW 87,9 oder per Webradio über studio-nahe.de einschalten. In Vorbereitung auf das Osterfest wollen sich die Radiomacher mit dem „ Leben“ beschäftigen und haben sich die Bretzenheimer Hebamme Elisabeth Linka eingeladen. Weitere Informationen auf www.studio-nahe.de

Ostertheater

Mit Eseln

Frühlingsanfang

Domradio Studio-Nahe

Post für den Tiger

Auf dem Rotenfels

Besucherbergwerk

Langenlonsheim. Am Mittwoch, 23. März, und am Donnerstag, 24. März, jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr, warten Huhn Olga und Hase Ilse in der Pestallozistraße 25 schon ganz gespannt auf Besuch und Streicheleinheiten. Vieles rund um Huhn & Hase werden die Kinder erleben, aber spielen und basteln kommt natürlich auch nicht zu kurz. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Weitere Infos unter info@ naturbuero-sh.de oder Tel. 067049638400.

VG Rüdesheim

VG BME

Traisen. Der Waldorfkindergarten „Auf dem Rotenfels“, die Freie Waldorfschule Bad Kreuznach in Gründung und der Eselstammtisch laden am Sonntag, 20. März, ab 14.00 Uhr, zum Spaziergang auf dem Rotenfels mit Eseln ein. Treffpunkt ist der Waldorfkindergarten.

Musikverein Guldental e. V.

Jahreshauptversammlung

Frei-Laubersheim. Die V d K Ortsgruppe Neu-Bamberg/Frei-Laubersheim lädt zur Orts- und Mitgliederversammlung am Freitag, 18. März, 15.00 Uhr, im historischen Rathauskeller ein.

Neu-Bamberg. Am Sonntag, 20. März, veranstaltet der Reitverein einen Reitertag in der Reithalle. Reiterinnen und Reiter aus den Vereinen der Umgebung starten ab 9.00 Uhr in Dressur- und Springwettbewerben.

Termine VG Langenlonsheim

Fürfeld (red). In Fürfeld ist seit 2008 die „Betreuende Grundschule“ nach dem Norheimer Modell aktiv. Die Trägerschaft hat die Ortsgemeinde Fürfeld inne. Im laufenden Schuljahr 2015/2016 werden in der BGS aktuell 36 Kinder schultäglich von 12.00 bis 16.00 Uhr betreut. Und so sieht die Betreuung aus: Die Kinder kommen nach dem Unterricht in die Gruppenräume, wo sie bereits von den Betreuerinnen erwartet und begrüßt werden. Nachdem der wöchentlich wechselnde Küchendienst die Klassenräume in „Restaurants“ verwandelt hat, wird ein Tischspruch gesprochen. Anschließend bedienen sich die Kinder am Buffet und fangen gemeinsam mit dem Mittagessen an. Das Essen wird täg-

lich geliefert. Hierfür werden pro Tag 3,20 € vom Förderverein der Grundschule Fürfeld e.V. abgebucht. Während des Nachtisches lesen im Wechsel die Viertklässler eine Geschichte vor. Das Mittagessen wird mit einer Ruheminute beendet. Nach einer Pause an der frischen Luft begeben sich alle Kinder in ihre Hausaufgabenklassen. Die Betreuerinnen unterstützen die Kinder bei den Hausaufgaben, üben für Klassenarbeiten, fertigen gemeinsam Plakate an, lernen Gedichte, üben Vokabeln, recherchieren für Referate u.v.m. Darüber hinaus wird großen Wert auf „lebenspraktische Fähigkeiten“ gelegt - kleinere Aufgaben, die der Allgemeinheit dienen, werden den Kindern übertragen. Der Nachmittag läuft struktu-

riert ab, dennoch bleibt viel Raum für kreative Ideen - die Bücherei wird durchaus auch mal als „Diskothek“ zweckentfremdet. Die monatlichen Kosten liegen zwischen 60 Euro und 140 Euro (Einkommensabhängige Gebührenstaffelung). Es besteht die Möglichkeit ein/e Schüler/in durch eine “Betreuungspatenschaft“ finanziell zu unterstützen. Ab dem Schuljahr 2016/2017 können auch Schüler der 5. und 6. Klasse das Angebot der Nachmittagsbetreuung nutzen. Weitere Informationen unter www.schule-fuerfeld.de. Kontakt: Tel. 06709-318 oder Mail: grundschule@fuerfeld.de.

Sponheim. Der Elternbeirat und der Förderverein der Kita Sponheim laden am Samstag, 19. März, zum „Ostertheater – Post für den Tiger von Janosch“ ein: Um 14.00 Uhr können Kinder am Ferlacher Platz den Osterbrunnen zu schmücken; um 14.30 Uhr öffnet dann die Grafenberghalle mit Kaffee und Kuchen. Beginn ist um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Briefmarken und Münzen

Tauschtag Sponheim. Am Sonntag, 20. März, 9.30 bis 12.00 Uhr, findet in der Grafenberghalle der monatliche Tauschtag des Briefmarken- und Münzensammlervereines Sponheim und Umgebung und der Briefmarkentauschgemeinschaft Michelin statt.


Fürfeld, Hofreite/MFH, Bj. 1894+, Bauen Sie kein Wohnfl. 140 m², Grdst. 890 m², Haus ... Scheune + Stall MIETEN & KAUFEN KP: vom 259.000,€ (zzgl. 3,57 % Prov.) Immobilien Fachmann ... hier zieh´ ich ein.

IMMOBILIEN

bevor Sie nicht bei uns gewesen sind.

www.beta-casa.de

Beta-Casa GmbH Am Franzwingert 10 · 55618 Simmertal Telefon: 06754/94659-0

Dr. MichaelImmobilien Tröger-Immobilienberatung

Immobilien (Ver)mieten? (Ver)kaufen?

VERTRAUEN RE/MAX-Immobilien Bad Kreuznach erhielt Fluglizenz !

RE/MAX-Immobilien Bad Kreuznach erhielt Fluglizenz!

Sponheim-EFH mit 2 ELW, Bj.1993, Wohnfl. Bad Münster-MFH, Bj.1906,san./ Fürfeld, Hofreite/MFH, Bj. 1894+, 312m², Grdst.1.185m², (parkähnl. angelegt) modernisiert,Top-Zustand, 4 WE, Wohnfl. Fürfeld, Hofreite/MFH, Bj. 1894+, Wohnfl. 140 m²,3 Stellpl., Grdst.Brennwert890 m², Kamin, Doppelgarage, 410m²,m², Grdst.569m², EG zur Selbstnutz.frei, 890 Wohnfl. 140 Grdst. m², Scheune + Stall v. 30.04.2014, heizung, E-bedarfsausweis E-verbr.-ausweis v. 30. 08. 2007, Scheune + Garage, Stall KP: 259.000,€ (zzgl. Bedarf: 111,20 kWh/(m².a) E-Kl.D,3,57 Öl, % Prov.) Verbrauch:173,0kWh/(m².a), E.-Kl.F, Öl, KP: 259.000,€ 3,57 % .)MwSt. KP: 374.500,– € zzgl.Prov 3,57% Prov. inkl. KP: 435.000,– € zzgl.(zzgl. 3,57%Prov. inkl. MwSt.

Dr. Michael Tröger , Büroinhaber von RE/MAX-Bad Kreuznach erhielt nach abgeschlossenem Prüfverfahren die gewerbliche Fluglizenz/Aufstiegserlaubnis für unbemannte Luftfahrtssysteme/Drohnen . Damit ist es dem Unternehmen Dr. Michael Tröger, Büroinhaber von RE/MAX-Bad Kreuznach erhielt nach abmöglich seinen Kundenservice zu erweitern. Immobilie und Grundbesitz geschlossenem Prüfverfahren die gewerbliche Fluglizenz/Aufstiegserlaubnis können aus 100m Höhe betrachtet und abgeflogen werden um Größe und Lage für unbemannte Luftfahrtssysteme/Drohnen. Damit ist es dem Unternehmen darzustellen .

möglich seinen Kundenservice zu erweitern. Immobilie und Grundbesitz können aus 100m Höhe betrachtet und abgeflogen werden um Größe und Lage darzustellen.

Haus noch nicht verkauft? Haus noch nicht verkauft? Bad Sobernheim-EFH, Bj.1991, 7ZKB, Wohnfl. Mieter nochBj.ca.1940, nicht gefunden? Bad Kreuznach-MFH, san./mod., 175m², Grdst.788m²,nicht Doppelgarage, 2 Stellpl., Mieter noch gefunden? 4WE,vollvermietet seit Sie 2011,mich Wohnfl.an: Rufen Sauna , Kaminofen, Tiefgarage,mich nur unbehand. 440m², Grdst.Dr. 462m²,4 Stellpl.,Tröger Rufen Sie an: Michael Naturbaustoffe, E-verbr.-ausweis v. 05.08.2014, E-bedarfsausweis v. 02.07.2015, 01 76 - 83 09 50 04 Dr. Michael Tröger Verbrauch: 92,5kWh/(m².a),E-Kl.C,Öl, Bedarf: 216,40kWh/(m².a),EKl.G, Erdgas, 01 KP: 76 83 09 50 04€ (zzgl. 3,57% Prov. inkl. MwSt.) 339.000,–€ zzgl. 3,57%Prov. inkl. MwSt. KP: 360.000,–

ofessional Group Haus noch nicht verkauft? Professional Group – Professional Group 543 Bad Kreuznach Dürerstraße 1, 55543 Bad Kreuznach • Telefon 0671 - 79 64 67 70 Professional Group Die entsprechenden Luftaufnahmen werden ferngesteuert über eine NIKONwww.remax.de/michael_troeger DSLR Kamera oder eine GoPro 4 in55543 Ultra HD /4k aufgezeichnet. DabeiKreuznach überürerstraße 1, Bad • Telefon 0671 - 79 64 67 70 Mieter noch nicht gefunden? Dürerstraße 1, 55543 Bad Kreuznach 1 64 67 70 wacht 79 Dr. Tröger nicht nur den Flug der Drohne sondern steuert auch die www.remax.de/michael_troeger Dr. Michael Tröger aufzunehmenden Film-und Fotosequenzen. Telefon 06 71 79 64 67 70 emax.de Diese Aufnahmen helfen Immobilienkäufern bei der Auswahl von KaufentRufen Sie mich an:

www.remax.de

scheidungen da Eindrücke vermittelt werden, die auf herkömmlichen Fotos Die entsprechenden Luftaufnahmen werden ferngesteuert über eine NIKON-DSLR Kamera oder eine GoPro 4 in Ultra HD /4k aufgezeichnet . Dabei überwacht Tröger nicht nur denKaufintenicht darzustellen sind. Immobilienverkäufer profiDr. tieren davon weil Flug der Drohne sondern steuert auch die aufzunehmenden Film-und Fotosequenzen. dadurch besser informiert Kaufentscheidungen Dieseressenten Aufnahmen helfen Immobilienkäufern bei der und Auswahl von Kaufentscheidungenmotiviert werden können. Rufen Dr.Tröger an um auch Immobiliesind schneller,besser da Eindrücke vermittelt werdenSie , die auf herkömmlichen FotosIHRE nicht darzustellen . Immobilienverkäufer profitierenzu davon weil Kaufinteressenten dadurch besser informiert und professioneller VERKAUFEN! und Kaufentscheidungen motiviert werden können. Rufen Sie Dr.Tröger an um auch IHRE Immobilie schneller,besser und professioneller zu VERKAUFEN !

DEKRA-zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D1 (Registrier-Nr.: PC15407-73)

Dr. Michael Tröger 01 76 - 83 09 50 04

Rufen Sie mich an, ich bin gern für SIE da !

Dr. Michael Tröger-Immobilienberatung, 55543 Bad Kreuznach

Dürerstrasse 1 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-796 46 770 michael.troeger @remax.de

Bad Kreuznach-ETW, Bj.1974,san./mod., 4ZKB, Wohnfl. 102m², 1.OG (in 6-FMH) inkl. 2 Stellpl.,Garten, 3 Gehmin.zur City, E-verbr.ausweis v. 19.09.2008, Verbrauch: 146,50kWh/ (m².a), E-Kl.E, Erdgas, KP: 153.000,– € (zzgl. 3,57% Prov. inkl. MwSt.)

Gensingen-EFH, Bj.1993, 6ZKB,Wohnfl. 140m², Grdst.587m², off. Wohn., Panor Winterg., 2Balk., 2Terr., uneinsehb. Garten, Garage, 2Stellpl., Zisterne, in 2 min.auf A61. E-verbr.-ausweis v. 16. 03.15, Verbr:154,20kWh/(m².a),Erdgas, E-Kl.E, KP: 549.000,– € (zzgl. 3,57% Prov. inkl. MwSt.)

Dr. Michael Tröger Dürerstraße 1, 55543 Bad Kreuznach • Telefon 0671 - 79 64 67 70 www.remax.de/michael_troeger

ofessional Group euznach • Telefon 0671 - 79 64 67 70 de/michael_troeger Dürerstrasse 1, Tel. 0671-796 46 770 michael.troeger@remax.de

Schön gelegenes

NEU

WOCHENENDHAUS für 8.900,– € zu verkaufen. Bes. auch Sa. + So. · Tel. 0171 530 2772

Etablierte Gaststätte mit Pension

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause

Architekten-Wohnhaus mit ca. 250 m² Wfl. in Sprendlingen. Mit € 50.000,- bis € 100.000,-- Investition wird es Ihr individuelles Traumhaus. Kurzfristig frei! Verbrauchsausweis, 129,2 kWh/(m²a), Öl, Baujahr 1991. KP: € 295.000,– Tel. 0671 – 766 44 www.immobilien-hartmann.de

Restaurant mit 80 Plätzen, 7 Gästezimmern u. einer ca. 100 m² großen Betreiberwohnung in Sprendlingen. Außerdem: Hof mit Stellplätzen, Keller u. Garten. Grundstück 978 m². Energieausweis in Bearbeitung. KP: € 340.000,– Tel. 0671 – 766 44 www.immobilien-hartmann.de

www.wienekes-wald-idyll.de

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und besten Marktkenntnissen.

Für sorgfältig ausgesuchte Kunden suchen wir Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Unsere Leistungen sind für den Verkäufer kostenfrei!

Junge Familie mit 2 Kindern sucht renovierungsbedürftiges Haus in Bad Kreuznach und Umgebung.

Ehepaar mittleren Alters sucht in Bad Kreuznach und Umgebung Einfamilienhaus mit Garten ab 100 qm Wfl, mindestens 4 Zimmer oder ETW mit Balkon.

Seit über 25 Jahren Kompetenz rund um die Immobilie. Keine Kosten für den Verkäufer!

Immobilien Christiane Klutz, Salinenstr. 13, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 0671-9200852, E-Mail: cklutz@hotmail.de


38 | Kreuznacher Rundschau

Termine VG BME Deutsche Rheuma Rheuma Liga Liga Deutsche

Frühlingsfest Frühlingsfest

Altenbamberg. Die Die örtliche örtliche ArArAltenbamberg. beitsgemeinschaft der deutschen beitsgemeinschaft der deutschen Rheuma Liga Liga e.V., e.V., Bad Bad Münster Münster Rheuma a.St.-Ebernburg, lädt alle Mitgliea.St.-Ebernburg, lädt alle Mitglieder und und Freunde Freunde zum zum alljährlichen alljährlichen der Frühlingsfest am am Samstag, Samstag, 19. 19. Frühlingsfest März, 14.00 Uhr, in das Bürgerhaus März, 14.00 Uhr, in das Bürgerhaus Alsenztal ein. ein. Alsenztal Region Region

SG 1920 1920 Badenheim Badenheim e.V. e.V. SG

Versammlung Versammlung

Badenheim. Am Am Freitag, Freitag, 18. 18. März, März, Badenheim. 20.00 Uhr, findet die Generalver20.00 Uhr, findet die Generalversammlung der der SG SG 1920 1920 Badenheim Badenheim sammlung e.V. in der Gaststätte Badenheimer e.V. in der Gaststätte Badenheimer Hof statt. statt. Hof

KW 11 | 17. März 2016

Stellenangebote

Suche

3 Buchen

eine Ausbildung zur Notarfachangestellten Chiffre 226/10/17N

Wir suchen ab sofort:

- Aushilfskraft für Küche / Service (m/w) - Jungkoch als Küchenhilfe (m/w)

Wir suchen ab sofort:

Koch/Köchin in Teilzeit Azubi zum/zur Konditoreifachverkäufer/in

Restaurant „Drei Buchen“ Herr Taner Özel Im Goldclub Nahetal e.V. 55583 Bad Münster a. St./Ebernburg Telefon 06708 660766

Gepflegtes Äußeres, freundlich im Umgang mit Kunden und kompetent Bewerbung wenn möglich per e-mail unter info@wonsyld.de

Region. Wenn Sie als Verbraucher Region. Wenn Sie als Verbraucher eine ökologische, vielfältige und reeine ökologische, vielfältige und gionale Landwirtschaft wünschen, regionale Landwirtschaft wünist die Solidarische Landwirtschaft schen, ist die Solidarische Land(Solawi) eine Möglichkeit dies zu wirtschaft (Solawi) eine Möglichunterstützen und die Lebensmitkeit dies zu unterstützen und die tel direkt daraus zu beziehen. SoLebensmittel direkt daraus zu belawi ist eine Antwort auf die zuziehen. Solawi ist eine Antwort nehmende Agrarindustrialisierung auf die zunehmende Agrarindusmit all ihren Ausprägungen. Seit trialisierung mit all ihren AuspräJahren arbeitet der Schwalbenhof gungen. Seit Jahren arbeitet der bei Berschweiler an einer LandSchwalbenhof bei Berschweiler wirtschaft, die den Pflanzen, Tiean einer Landwirtschaft, die den ren und dem Boden entspricht, soPflanzen, Tieren und dem Boden dass auch die nachfolgende Geentspricht, sodass auch die nachneration eine lebendige und gefolgende Generation eine lebensunde Lebensgrundlage vorfinden dige und gesunde Lebensgrundkann. Das Konzept wird am Samslage vorfinden kann. Das Konzept tag, 19. März, um 15.00 Uhr auf dem wird am Samstag, 19. März, um Schwalbenhof vorgestellt. Informa15.00 Uhr auf dem Schwalbenhof tionen vorab auf www.schwalbenvorgestellt. Informationen vorab hof.de oder per E-Mail an kontakt@ gibt es online auf www.schwalbenschwalbenhof.de. hof.de oder per E-Mail an kontakt@ schwalbenhof.de.

Regionalbündnis Regionalbündnis

Treffen Treffen Region. Das Regionalbündnis So-

onwald-Nahe lädt Mitglieder und Region. Das Regionalbündnis SoInteressenten, die sich informieren onwald-Nahe lädt Mitglieder und oder vielleicht noch Mitglied werInteressenten, die sich informieren den wollen, zur Jahreshauptveroder vielleicht noch Mitglied wersammlung am Freitag, 18. März, den wollen, zur Jahreshauptver19.30 Uhr in die Eckweilerer Kirsammlung am Freitag, 18. März, che ein. Anmeldung ist unter Tel. 19.30 Uhr in die Eckweilerer Kirche 06752-9145181 oder post@regioein. Eine Anmeldung ist unter Tel. nalbuendnis.de erforderlich. 06752-9145181 oder post@regionalbuendnis.de erforderlich.

Hill´s Früchte stellt ein: Kommissionierer mit Führerschein Klasse C1 in Vollzeit mit unbefristetem Arbeitsvertrag Frührentner oder Rentner auf 450,- € mit Führerschein Klasse B. Schwabenheimer Weg 32 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71/79 60 790 b.hill@fruechtehill.de

25. März, findet im Sportheim der SG Hüffelsheim. An Karfreitag, 25. Hüffelsheim ab 12.00 Uhr das traMärz, findet im Sportheim der SG ditionelle Fischessen statt. Um Hüffelsheim ab 12.00 Uhr das traVoranmeldung bei Rainer Pickard, ditionelle Fischessen statt. Um Tel. 0671 - 36534 bis Montag, 21. Voranmeldung bei Rainer Pickard, März, wird gebeten. Tel. 0671 - 36534 bis Montag, 21. März, wird gebeten.

Mithilfe, freundlich

u. zuverl. 2-3x wöchentl. 3-4 Stunden für Frühstücksbuffet u. Raumpflege bei guter Bezahlung auf 450,–€ Basis gesucht. Landpension Haus Gräfenbach Chr. Marschall Tel.: 06706-6039

Stellenanzeigen? Wir beraten Sie gerne Tel.: 06 71 - 79 60 76-0 info@kreuznacherrundschau.de

Für unser Objekt in Bad Kreuznach suchen wir ab sofort Arbeitszeiten von Mo. + Mi. + Fr. ab 24.00 Uhr oder 4.30 Uhr Di. + Do. + Sa. ab 20.00 Uhr, ca. 1,5 Std. täglich Wir freuen uns auf Ihren Anruf DT. Gebäudedienstleistungen GmbH / Tel.: 06107/990024 (Büro 9.00-14.00 Uhr)

Sie suchen einen Nebenverdienst?

Wir suchen zur Unterstützung unseres kleinen Teams:

Wir suchen zuverlässige Zusteller/innen für die Verteilung der Kreuznacher Rundschau am Donnerstag. Besonders geeignet für diese Tätigkeit (tagsüber) sind rüstige Rentner/in, Hausfrauen/männer sowie Jugendliche ab 13 Jahren.

Servicekraft Küchenhilfe/Spülhilfe

Für die Gebiete: - Hargesheim - Winzenheim - Bad Kreuznach

auf € 450.– Basis

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Per Mail an: vertrieb@ kreuznacher-rundschau.de oder Telefon 0671-796076-0

Auslegestellen

Weitere Informationen bekommen Sie unter

in unse rer Zeitu ng? Sie finden Ihre Kreuznacher Rundschau auch in Siefersheim bei: Annerose Kinder „Schöner Schenken“, Mühlweg 2 und in Windesheim, Aral Tankstelle, Bahnhofstr. 2

Nickl´s Speisekammer · Monika & Frank Nickl Hauptstraße 4-6 · 55546 Biebelsheim Handy 01515.47.252.47

Beilagen in der Kreuznacher Rundschau Ihr Pr osp ek t

VG Rüdesheim

Osteressen Osteressen Hüffelsheim. An Karfreitag,

Suche

zuverlässige deutschspr. Reinigungskraft

VG Rüdesheim

Im Sportheim Im Sportheim

in Bad Kreuznach einmal wöchentlich vom 9.00 bis 13.00 Uhr gesucht, Entlohnung 60,00 € Tel.: 0671-79477880

eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten Chiffre 225/10/16R

Interessiert? Rufen Sie an: Frau Betz, Tel. 0671/31867 oder schicken Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung.

Infoveranstaltung Solawi

Solawi Infoveranstaltung

Haushaltshilfe

Konditoreifachverkäufer/in in Vollzeit

Nich ts leich ter als das! 

Sprechen Sie uns an, wir verteilen günstig und zuverlässig über unsere Zeitungszusteller im Rhein-Nahe-Verbund.

Bad Kreuznach und Verbandsgemeinden: Hr. Kübler : Tel. 0671-79607613 

Bingen und Umgebung: Frau Haese: Tel. 06721-919215

Neue Binger Zeitung - Kreuznacher Rundschau


17. März 2016 | KW 11

Kreuznacher Rundschau | 39

Schnäppchen Kaufangebote Rustikale Eiche-Einbauküche (L-Form) mit Elektrogeräten von Constructa, Geschirrspüler, KühlGefrierkombination, zu verkaufen; Abbau und Abholung in 55559 Bretzenheim, kompl. 400 € Tel.: 0671-42277 Pflegebett günstig abzugeben, für Selbstabholer Tel.: 0671-61295 Lautsprecher, Bowers & Wilkins CM 9, 8 Monate alt, NP 2500 €/Festpreis 1300 €, LKW-Navigationsgerät Transit 70, 7 Zoll, lebenslanges Kartenmaterial sowie kostenloses Update, 5 Monate alt, NP 400 €/ Festpreis 220 € Tel.: 06707-666414 oder 0160-3460674 Sammeltassen, 2 neue Armbanduhren mit Zertifikat, 1 ältere Wanduhr (Holz) Tel.: 0171-5254959 Künstlerpuppen günstig abzugeben Tel.: 0671-61295

Unterricht Nachhilfe! Erteile Unterricht in Mathematik, Deutsch und Französisch Tel.: 06758-6017

Individuelle Einzellernförderung für Schule - Ausbildung - Beruf

Damit aus Lernfrust wieder Lernlust wird!

Telefon: 0671-920 31 31

ndividuelle Einzellernförderung für

Immobilien Tierfreunde

Sonstiges

Private Hundebetreuung, wo Hunde sich wie zu Hause fühlen! Liebevolle, qualifizierte Betreuung, Familienanschluss, keine Zwingerhaltung, gr. Grundstück mit viel Auslauf, auch große Hunde willkommen Tel.: 06721-32762 Labradorwelpen 1A Zucht versch. Farben, Papiere, 7-fach geimpft, idealer Familienoder Therapiehund. Bitte Terminvereinbarung Chr. Marschall Münchwald 06706-6039 www.hausgraefenbach.de

Suche kurzfristig

- Malerarbeiten aller Art - Altbausanierungen komplett - Böden- u. Wandarbeiten aller Art - Hausmeistertätigkeiten und Reinigungsarbeiten aller Art und vieles mehr

Tel.: 0176-77093959

Kaufe gebrauchte Armbanduhren aller Art sowie Münzen und alles aus Bad Kreuznach.

Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen Tel.: 03944-36160 www.wm-aw.de (Fa.)

SERVICE

Sofort Bargeld !

KFZ Pfandleihhaus • 100% Diskretion • ohne Bonitätsprüfung • 1% Zinsen (pro Monat) • kurze Laufzeit Georg Reinhardt Planiger Str. 34 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-7967494 · Fax 0671-7967495 mail: georgreinhardt@yahoo.de

Familie Warren, Bad Kreuznach

Guldental

Großes DachgeschossStudio, vollmöbliert, inkl. Küche, 60 m², PKW-Stellplatz, Kaltmiete 380 € + 2 MM Kaution, frei ab sofort

Tel.: 06707-456

T

Gesamtnote GUT (1,8)

Suche schnellstmöglich 3 Zi.-Wohnung in Bad Kreuznach (Stadtgebiet), EG, zu mieten bis 600 € warm (habe 2 Wellensittiche) Tel.: 0671-26129 ab 15 Uhr

Immobilien Jens Strack

Ihr Vermittlungsprofi in der Rhein-Nahe Region

Geerbt? Leerstand? Sanierung? Verkauf?

Ihr Verkaufsspezialist für Häuser, Wohnungen und renovierungsbedürftige Objekte aller Art. 06706-7890092

0171-3312670

info@immobilien-jens-strack.de

Für Verkäufer kostenlos!

Immobilien-Wertgutachten

Von zertifizierten Sachverständigen, für z.B. Finanzamt, Erbschaft, Scheidung, (Ver-) Kauf o.ä.

Gerhard & Gerhard

Pariser Str. 28 · 55286 Wörrstadt Tel. 06732 / 5575 · www.gerhard-bewertung.de

Der kluge Umzug Kreuznacher Möbeltransporte Seit 1855

alte Möbel, Kristall, Porzellan, Mode, Modeschmuck und komplette Haushalte. Garantiert seriöse Kaufabwicklung. 06707 – 968 3150

INFR ATES NS T

Haus/Grundstück in Hackenheim von privat zu kaufen gesucht Tel.: 0176-11915418 oder 0176-11915411

Möbeltransporte, Nah-, Fern- und Seniorenumzüge Möbeleinlagerungen, Überseeverpackung, Büro- und Firmenumzüge, Schrägaufzug,

Kaufe Antiquitäten,

Einzelnachhilfe zu Hause

Gesuche

Stellplatz für Wohnwagen, Wohnmobile, Boot oder Anhänger gesucht? Jetzt mieten in Langenlonsheim mit einfacher Zufahrt in günstiger Lage! Beliebige Mietdauer ab 1 Monat wählbar Tel.: 06704-2509

Tel.: 0671-9208641

qualifizierte Nachhilfelehrer KätheAuszubildende Niederschabbehard für alle Fächer und alle Klassen Wilhelmstr. 28 Damit aus Lernfrust wieder Lernlust wird! 55543 Bad Kreuznach 06731-494946 0671 / 48 33 688 www.ls-lernenmitherz.de nhaberin Wilhelmstr. 28 Telefon: 0671-920 31 31 Käthe Niederschabbehard 55543 Bad Kreuznach Fax: 0671-920 31 33 info@ls-lernenmitherz.de www.abacus-nachhilfe.de www.ls-lernenmitherz.de E-Mail: info@ls-lernemitherz,de Schüler

Suche Putzstelle in Bad Kreuznach für abends oder nach Absprache für 2 Stunden Tel.: 0151-54087712

Angebote

GmbH & Co. KG

Über

Ruf 06 71/83 40 04 0 · Fax 06 71/2 68 65 55593 Rüdesheim/Nahe · Industriestraße info@erbes-umzug.de

Tantra-Seminar (für Frauen, Männer & Paare) „Bodhichitta- Die heilende Liebe des universellen Herzens“

am 02./03. April In Idar-Oberstein Mirella Loffredo · Tel.: 0671 - 920 28 62 www.siringitha-tantra.de

15re0! Jah

Tier der Woche: Fridolin Der kleine Kater Fridolin ist ca. ein halbes Jahr alt und kam als Fundtier zu uns. Er war voller Parasiten und musste sich erst einmal erholen. Bei einer weitern tierärztlichen Untersuchung wurde jetzt festgestellt, das Fridolin Träger des Leukose-Virus ist.(Informationen dazu im Tierheim bzw. beim Tierarzt) Er wird deshalb nur in Wohnungshaltung vermittelt, da er andere Katzen anstecken kann. Gegen einen ebenfalls infizierten Artgenossen hätte Fridolin nichts. Fridolin ist ansonsten altersgemäß verspielt und lebhaft und auch sehr verschmust. Haben Sie Zeit und Lust, Jungvögel oder Babykatzen für uns aufzuziehen? Wenn ja, dann wenden Sie sich an unsere Tierheimleitung. Wir geben Ihnen gerne detaillierte Informationen zum Thema Pflegestelle.

Tierheim Bad Kreuznach

Rheingrafenstraße 120 – Kuhberg · Tel: 0671 - 8960296 · Fax 8960297 Spendenkonto 112557 bei der Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN DE80560501800000112557, BIC MALADE51KRE

www.tierheim-bad-kreuznach.de


25 JAHRE Wolfgang Bender Verkaufsleiter

Martina Bender Kundendienst

Dietmar Dreher Serviceleiter

Renault TWINGO

Renault CLIO Limited

mit 0 % finanzieren.*

mit 0 % finanzieren.*

Renault Twingo Life SCe 70 Renault Clio Limited 1.2 16V 75

99,– €

ab

ab mtl. 0,00 % eff. Jahreszins, inkl. 5 Jahren Garantie** Fahrzeugpreis* 15.178,– € inkl. Überführung und Renault flex PLUS Paket** im Wert von 540,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 2.990,– € Nettodarlehensbetrag 12.188,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 6.347,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 12.188,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 15.178,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 30.03.2016. • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer • Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen • Einstiegsleisten im Limited Design • Personalisierung: Look-Paket außen in Chrom

69,– €

mtl.

Fahrzeugpreis* 9.750,– € inkl. Überführung. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 1.770,– € Nettodarlehensbetrag 7.980,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 69,– € und eine Schlussrate: 3.909,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 7.980,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 9.750,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 30.03.2016.

Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,2; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,6; CO2Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Clio: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,9 – 3,3; CO2Emissionen kombiniert: 144 – 85 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

• ABS, ESP und 4 Airbags • LED-Tagfahrlicht • Geschwindigkeitsbegrenzer • 5 Türen • Rücksitz- und Beifahrersitzlehne umklappbar Renault Twingo SCe 70 : Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,9; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 105 g/km. Renault Twingo: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 4,8 – 4,2; CO2-Emissionen kombiniert: 108 – 95 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Renault CLIO Limited mit 0 % finanzieren.*

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de

*Abb. zeigt Renault Clio Limited mit Sonderausstattung und optionalem Deluxe-Paket. **2 Jahre Renault Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie gem. Vertragsbedingungen) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung.

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de *Abb. zeigt Renault Twingo Intens mit Sonderausstattung.

Renault KADJAR Nicht warten. Starten.

Renault Clio Limited 1.2 16V 75

99,– €

mtl. ab 0,00 % eff. Jahreszins, inkl. 5 Jahren Garantie** Fahrzeugpreis* 15.178,– € inkl. Überführung und Renault flex PLUS Paket** im Wert von 540,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 2.990,– € Nettodarlehensbetrag 12.188,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 6.347,– €), Gesamtlaufleistung 50.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 12.188,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 15.178,– €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 30.03.2016. Renault Kadjar Life TCe 130 • Tempopilot mitENERGY Geschwindigkeitsbegrenzer • Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen • Einstiegsleisten im Limited Design • Personalisierung: Look-Paket außen in Chrom * ab Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,2; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,6; CO2•Emissionen Manuelle Klimaanlage • Radio USB+Bluetooth® • TempopilotClio: • Automatische Parkbremse • 16-Zoll-Stahlfelgen kombiniert: 127 g/km. Renault Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,9 – 3,3; CO2Renault Kadjar ENERGY TCe 130: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,9; außerorts: 5,0; kombiniert: CO -Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Kadjar: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,8 – 3,9; Emissionen kombiniert: 144 – 85 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG]5,7; 715/2007).

17.990,– €

2

103 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Besuchen Sieimuns im Autohaus. Wir Besuchen Sie uns Autohaus. Wir freuen uns auf freuen Sie.

uns auf Sie.

AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG AUTOHAUS GROHS GMBH & CO. KG Renault Vertragspartner Renault Vertragspartner Rudolf-Diesel-Str. 5Bad • Kreuznach, 55543 Bad Kreuznach Rudolf-Diesel-Str. 5, 55543 Tel. 0671-61001, www.autohaus-grohs.de Tel. 0671 - 61001 • www.autohaus-grohs.de *Unser Barpreis inklusive Überführung für einen Kadjar Life ENERGY 130. Abbildung zeigt Renault Kadjar Bose® Edition mit Sonderausstattung. *Unser für einen Renault Life ENERGY TCe 130. Abb.Renault zeigt Renault Kadjar Bose® Edition Deluxe-Paket. mitTCe Sonderausstattung. *Abb.Barpreis zeigt Renault Clio Kadjar Limited mit Sonderausstattung und optionalem **2 Jahre Renault Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie gem. Vertragsbedingungen) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung.

CO2-Emissionen kombiniert: 131 –

Profile for Kreuznacher Rundschau

Kw 11 16  

Kw 11 16