Page 1

Kreuznacher Rundschau 6. Jahrgang ¡ KW 42

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Donnerstag, 20. Oktober 2011

S0169-64mm

Brennholz

Brennholz Fi/Ta/Hartholz getrocknet

Samstag

5.

Gitterbox Ă 0,7 m3

39,90 â‚ŹÂ

Nov.

10.00 - 18.00 Uhr

Am Kieselberg 8a . 55457 Gensingen www.ammann-holz.de . Tel. 0 67 27/ 89 39 - 0

ď § ETW in Bad Kreuznach

ď §

ď §

ď §

ď §

Kleine Wohneinheit! 3 ZKB ca. 90 m² W., Balkon, Innenkamin, Stellplatz, Gartenanteil. Frei nach Absprache. 125.000,-- â‚Ź EFH in StrombergSchindeldorf Wohnen wo andere Urlaub machen! 4 ZKB, Abstellraum ca. 98 m² W., 2 Terrassen, Garage, Stellplatz. Grdst. 797 m². Frei nach Absprache. 159.000,-- â‚Ź EFH in Meddersheim GroĂ&#x;zĂźgig dimensioniert! 4 ZKBD ca. 146 m² W., HWR, Balkon, Terrasse, Zisterne, Garage, kl. Werkstatt, Gartenhaus. Grdst. 576 m². Frei Ende 2011. 205.000,-- â‚Ź ZFH in Braunweiler Optimal fĂźr die groĂ&#x;e Familie! 4 ZKB, Gäste-WC und 5 ZKD insges. ca. 240 m² W., 2 Balkone, Terrasse, Sauna, Garage, Doppelgarage, 4-5 Stellplätze. Grdst. 957 m². Frei nach Absprache. 219.000,-- â‚Ź ZFH in WĂśllstein Ruhige Randlage! 3 ZKB, Gäste-WC und 2 ZKB, Ankleide insges. ca. 157 m² W, 3 ausgebaute Kellerräume, Balkon, groĂ&#x;e Terrasse mit Markise. Doppelgarage, 2 Stellplätze, Gartenhaus. Grdst. 565 m². Frei nach Absprache. 349.000,-- â‚Ź

GeibstraĂ&#x;e 22 ¡ 55545 Bad Kreuznach Mobil: 0151/18418211 Tel.: 0671/31202 ¡ Fax: 0671/25486 info@nissen-immobilien.com www.nissen-immobilien.com

bis zu 25.000 EUR... ...in 15 Minuten!

Service-Telefon 0671 378-0 www.VOBA-RNH.de

6.

Nov.

13.00 - 18.00 Uhr

Der Kreis Ăźbernimmt und bremst Raser aus

Deutlich mehr Blitzer Meine Angebote fĂźr Sie:

Sonntag

Der Kreistag hat zugestimmt, die innerĂśrtliche VerkehrsĂźberwachung durch eigene Bedienstete zu Ăźbernehmen. Damit trägt der Kreis einer Ăœberlastung der Polizei Rechnung, die durch das Kommunalgesetz mit dieser Aufgabe betrau wird. Andererseits Ăźberlässt es das Gesetz den Kommunen, im Sinne der Gefahrenabwehr selbst fĂźr Ordnung auf den StraĂ&#x;en zu sorgen. Der Kreis will die Anzahl der Kontrollen von derzeit durchschnittlich fĂźnf Mal auf 30 Mal in der Woche erhĂśhen und erhofft sich einerseits mehr Sicherheit fĂźr die BĂźrger, andererseits mehr Einnahmen in der Kreiskasse. Zwei Messbedienstete und

zwei Verwaltungskräfte aus der BuĂ&#x;geldstelle sollen die Verkehrskontrollen Ăźbernehmen. Die Kosten fĂźr Anschaffungen und der laufende Aufwand kĂśnnten durch die einzunehmenden Verwarnungs- und BuĂ&#x;gelder zumindest gedeckt werden. FĂźr den BĂźrger habe dies keine Auswirkung. Er erhalte wie auch schon in der Vergangenheit seinen BuĂ&#x;geldbescheid nicht von der Polizei, sondern von der zentralen BuĂ&#x;geldstelle der Kreisverwaltung. Die Fraktionen im Kreistag trugen den Beschluss einmĂźtig mit, lediglich Kirns BĂźrgermeister Fritz Wagner stimmte dagegen, weil er vordergrĂźndig fiska-

lische GrĂźnde fĂźr diesen Schritt annimmt und persĂśnlich eine „Abzocke“ sieht. Er befĂźrchtet auch, es kĂśnne zu Ungenauigkeiten bei den neuartigen Messgeräten ohne Blitz kommen und der BĂźrger unnĂśtig zur Kasse gebeten werden. Ein weiteres Kreistagsmitglied enthielt sich der Stimme. Marianne MĂźller appellierte an die guten Manieren der Verkehrsteilnehmer: „Wir fahren doch alle zu schnell und denken dabei gar nicht an die Menschen, die an den HauptverkehrsstraĂ&#x;en wohnen.“ Die Stadt Bad Kreuznach kann Ăźbrigens einen eigenen Antrag beim Land stellen und diese Aufgabe nl ebenso Ăźbernehmen.

/LFKWV\VWHPHYRQ

PLW XPIDVVHQGHP6HUYLFH YRQGHU3ODQXQJELV]XU 0RQWDJH

%LQJHQ7HO ZZZGDVOLFKWKDXVFRP

ganz

GROHS

Die Weltmeister kommen wieder

Magic of the Dance Bad Kreuznach. Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen Ăźber Tisch und StĂźhle, springen, tanzen, dass die Funken sprĂźhen: „Magic of the Dance“ ist die derzeit wohl rasanteste und mitreiĂ&#x;endste Steppshow, die Irland zu bieten hat! „Magic of the Dance“ vereint die besten Stepptänzer der Welt, innovative Choreografien des achtmaligen Weltmeisters John Carey, eine spannende Liebesgeschichte, die von Hollywoodstar Sir Christopher Lee erzählt wird, zauberhafte Musik, spektakuläre Pyrotechnik und eine Lichtshow mit Filmeinspielungen, die „Magic of the Dance“ zu einem erstklassigen Show-Erlebnis machen. Am 29. Januar 2012 um 20 Uhr wird „Magic of the Dance“ in der Jakob-Kiefer-Halle in Bad Kreuznach gezeigt. Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen (unter anderem beim Globus in Gensingen) oder unter der ( 06727-952333.

Wir messen uns an Ihren Erwartungen

Bad Kreuznach Rudolf-Diesel-Str. 5 Tel.: 0671-61 00 1 www.autohaus-grohs.de

GOLD ANKAUF

Wir zahlen HĂśchstpreise! nach dem aktuellen Tageskurs Vergleichen Sie! alle Edelmetalle: Gold, Silber, Platin, Zahngold, Bruchgold, MĂźnzen

Goldschmiede ¡ Edelsteine Ihr Spezialist fßr Partnerringe, Schmuck mit Diamanten, Opalen, Edelsteinen, Perlen Mannheimer Str. 144 ¡ 55543 Bad Kreuznach ¡ Tel. 0671 - 32 291 www.traumring.net


2 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

NOTRUFNUMMERN Polizei Feuerwehr Frauenhaus WeiĂ&#x;er Ring Telefonseelsorge Vergiftungszentrale Mainz

¾ 110 ¾ 112 ¾ 0671-44877 ¾ 06724-95959 ¾ 0800-1110111 oder 0800-1110222  06131-232466

ÄRZTLICHER NOTDIENST Krankenhaus St. MarienwÜrth Diakonie Krankenhaus Notdienstzentrale VG Rßdesheim Notdienstzentrale VG Kreuznach Zahnärztliche Notdienstzentrale

Âľ 0671-37 21 520 Âľ 0671-6050 Âľ 0671- 19292 Âľ 06701- 1499 Âľ 0180-50 40 308

Donnerstag, 20. Oktober 2011: Apotheke am Rotenfels, Seeboldstr. 9, 55585 Norheim, Tel. 0671-2115 • Faust-Apotheke, Mannheimer Str. 144, 55543 Bad Kreuznach,  0671-27280 Freitag, 21. Oktober 2011: Flora-Apotheke, Naheweinstr. 75,  06704-1345, Langenlonsheim • Felsen-Apotheke Berliner Str. 35-37, 55583 Bad Mßnster,  06708-3322

KFZ-Pflege bevor der Frost kommt!

20. - 26. Oktober 2011

CONTAGION

ab 12 J.

FOOTLOOSE

ab 6 J.

LAURAS STERN

ab 0 J.

LAURAS STERN -digital-

ab 0 J.

17.45 - 20.15 auĂ&#x;er Dienstag Fr + Sa auch 22.45 15.30 - 18.00 - 20.30 Fr + Sa auch 23.00 15.45

Samstag, 22 . Oktober 2011: Sonnen-Apotheke, Naheweinstr. 175, 55450 Langenlonsheim,  06704-662 • Apotheke im Korellengarten Dßrerstr.,  0671-64604, 55545 Bad Kreuznach

ATEMLOS

ab 12 J.

WIE AUSGEWECHSELT

ab 16 J.

Sonntag, 23. Oktober 2011: Kur-Apotheke am SchloĂ&#x;platz Dr.-Karl-Aschoff-Str. 2, 5543 Bad Kreuznach,  0671-32246

15.00 - 18.00 - 20.30 (Mo nicht 20.30) Fr + Sa auch 23.00

Montag, 24. Oktober 2011: LÜwen-Apotheke Mannheimer Str. 35, 55545 Bad Kreuznach,  0671-28879 Dienstag, 25. Oktober 2011: Apotheke am MÜnchberg Breiter Weg 2, Bad KreuznachWinzenheim.  0671-2361 Mittwoch, 26. Oktober 2011: Neue Apotheke am Holzmarkt Dessauer Str. 1, 55545 Bad Kreuznach,  0671-28418 Donnerstag, 27. Oktober 2011: Herz Apotheke Gensingen, im Klinitel,  06727-894581. • Rheingrafen-Apotheke Salinenstr. 53, 55543 Bad Kreuznach,  0671-33402

15.00 - 16.45

15.15 - 17.45 - 20.15 Fr + Sa auch 22.45

17.30 - 20.00 (Mi nicht 20.00) Fr + Sa auch 22.30

∙ AuĂ&#x;enwäsche, Handwachs, Handpolitur ∙ Innenraum- und Scheibenreinigung ∙ fĂźr Kleinwagen ∙ Kombis ∙ SUVs ∙ ... Mobil- und RadService &)!+%%*(. !%'&((,*( (+-&! $     "$%&()!+%!(#(+-&!("#'&"

Ihr zuverlässiger Partner fßr: Ihr zuverlässiger Partner fßr: - Direktfahrten - Transporte - Entkernungen - Entkernungen incl. Montage - Direktfahrten - Kurierfahrten - Direktfahrten - HaushaltsauÜsungen - Kurierfahrten - Kurierfahrten - Entrßmpelungen - und mehr

JOHNNY ENGLISH 2

ab 6 J.

WICKIE auf groĂ&#x;er Fahrt

ab 0 J.

Bei Auftragserteilung verrechnen wir Ihnen verwertbare GĂźter

WICKIE auf groĂ&#x;er Fahrt -analog-

ab 0 J.

www.stell-transporte.de

MĂ„NNERHERZEN 2

ab 6 J.

Bei Auftragserteilung verrechnen wir Ihre verwertbaren GĂźter

15.30 - 17.45

15.15 auĂ&#x;er Dienstag

18.15 - 20.45 Fr + Sa auch 23.15

FREUNDE

MIT GEWISSEN VORZĂœGEN 20.00 auĂ&#x;er Mittwoch Fr + Sa auch 22.30

ab 12 J.

STELL - preiswert und schnell

Wir sind umgezogen Unsere neue Adresse lautet:

DIE NORDSEE VON OBEN

ab 0 J. Arthouse: Dienstag 15.45 - 18.15 - 20.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 21.00 TIM & STRUPPI ab 6 J. Preview: Mittwoch 20.00 KILLER ELITE ab 16 J. Echte Kerle: Mittwoch 20.00 Programmauskunft und Reservierung:

Bosenheimer Str. 158 Bad Kreuznach  06 71 - 89 66 150 www.kreuznacherfarbenwelt.de

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute) www.cineplex.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 18 Uhr ¡ Sa. 8.30 - 13 Uhr

IMPRESSUM Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH MathildenstraĂ&#x;e 3-7 55543 Bad Kreuznach  0671- 796076 -0 Fax 0671- 796076 -29 Verlegerin: Bernadette Schier Redaktion: Sandy Degner, Nathalie Doleschel Layout: Maria Pach, Stefan Brandt RheinhessenstraĂ&#x;e 60 - 55545 Bad Kreuznach - Telefon (0671) 61315 Fax (0671) 75261 - Email: service@lauermann.org - http://www.lauermann.org

&* (*"'&)*(" #(+-&!("#'&" %

APOTHEKEN

Verteilte Auage: 51.272 Druckzentrum Neu-Isenburg

Lieber Benjamin zu deinem 4. Geburtstag wĂźnschen wir dir alles Liebe und Gute, wir haben dich lieb. Bis Sonntag

Oma Ruth, Opa Manfred und Onkel Frank

Baby der Woche Marilen Mathilda Krieg geboren am 01.06.2011 MarienwĂśrth Bad Kreuznach Gewicht: 3450g Wohnort: Sankt Katharinen


Kreuznacher Rundschau 3

KW 42 - 20. Oktober 2011

Neuer Vorschlag zum Mensa-Neubau an der IGS

Essen in der Rose-Kaserne? Bad Kreuznach. Die Diskussion um die Schulstandorte von IGS und Realschule Plus hat in der jüngsten Kreistagssitzung eine neue Würze bekommen: Da die IGS dringend zum nächsten Schuljahr einen Mensa benötigt, machte Kreistagsmitglied Peter Anheuser den Vorschlag, die Schüler der Schule in der Ringstraße in der 400 Meter entfernten Mensa der RoseKaserne zum Mittagstisch zu bitten. Am Standort, an dem einst eine Gehörlosen-Universität im Gespräch war, bestehe eine quasi neue Küche, mit drei oder vier Nebenräumen. Dort könnten die Schüler zu Mittag essen, Platz sei ausreichend vorhanden. Mit dem Umbau könnte sofort begonnen werden, er würde nach Anheusers Schätzungen nicht mehr als 1 Million kosten und sei damit um die Hälfte günstiger als etwa ein Gebäudetausch. Den Kreistagsmitgliedern von CDU, FDP und FWG gefielt die Idee gut, ebenso HansDirk Nies, der die Sitzung in Vertretung des Landrates leitete

und das Thema auf Wunsch der Kreistagsmitglieder im Bauausschuss und im Schulträgerausschuss behandeln will. Beide Ausschüsse tagen Ende des Monats, kurz darauf, so haben die Kreistagsmitglieder beschlossen, soll eine Dringlichkeitssitzung des Kreistages einberufen werden. Denn Martina Hassel (SPD) will möglichst bald eine Entscheidung in Sachen Mensa, um mit den Umbauten beginnen zu können. Vorsorglich wurde dem Fastnachtsverein KKC Grün-Gelb gekündigt, der in der ehemaligen Schulturnhalle an der Ringschule seine Vereinsräume unterhält. Denn den Platz brauche man so oder so, wenn nicht für eine Mensa, dann für weitere Klassenräume. Die Grün-Gelben bekommen für die vorzeitige Kündigung des Mietvertrags einen Abstand in Höhe von 18.000 Euro bezahlt. Kreistagsmitglied Rolf Ebbeke gab zu Bedenken, dass es sich bei Anheusers favorisierter Lösung um eine Großküche der ehemaligen Streitkräfte handle,

diese sei beim Abzug der Truppen ihres Inhalts entleert worden und müsse völlig neu eingerichtet werden, sämtliche Elektrogeräte fehlten. Carsten Pörksen liegt die Sicherheit der Kinder schwer im Magen, sie über die Alzeyer Straße zu schicken, „ist das denn vertretbar?“, fragte sich der SPD-Mann. Thomas Bursian (FDP) und Bettina Dickes (CDU) haben damit kein Problem. 10 bis 16jährigen Schülern könne man das durchaus zutrauen, so Dickes. Baudirektor Hans Bergs wird die Räume in der Rose-Kaserne nun auf ihre Tauglichkeit überprüfen. Er dämpfte die Erwartungen der Kreistagsmitglieder: „Die Decken könnten zu niedrig sein.“. Martina Hassel sagte der Kreuznacher Rundschau, Peter Anheusers Pläne seien gänzlich unrealistisch. Erstens könne man die Kinder schlecht auf drei Schulstandorte verteilen, zweitens habe die Stadt das Geld nicht, um das Grundstück in der Rose-Kaserne zu kaufen: 1,2 Millionen Euro würde dies kosten. nl

Wenn andere Ferien machen, wird hier gelernt

Herbstferiensprachkurs

Editorial

Halten Sie das kulturelle Angebot in unserer Stadt für ausreichend? Diese Frage wurde am vergangenen Montag im Rahmen eines VHS-Kurses erörtert. Es überraschte mich einmal mehr, wie wenige Personen man braucht um möglichst viele unterschiedliche Meinungen zusammenzutragen. Und jede war für in sich absolut stimmig

und überzeugend. Ich bin in einer besonderen Position, da mir die verschiedenen Veranstaltung per Post, E-Mail und Telefon zugetragen werden, ich muss sie mir nicht selbst zusammensuchen. Vielleicht stehe ich deshalb auf dem Standpunkt, dass es in unserer Stadt ein sehr gutes kulturelles Angebot gibt. Ich sehe aber, dass man sich nicht abends spontan dazu entschließen kann, eine Konzert- oder Theaterveranstaltung zu besuchen. Dieses Angebot hält Bad Kreuznach nicht vor, dafür fehlt höchstwahrscheinlich auch die Nachfrage. Doch das Naheland bietet einen hervorragenden Ausgleich: Kneipen, Gutsausschänken und Straußwirtschaften, die ein ganz besonderes Kulturgut der Region anbieten: den Nahewein. Und der ist immer vorrätig.  Ihre Bernadette Schier

Termine Wochenmarkt dienstags und freitags, 7 bis 13 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach.

Ausstellung bis Mittwoch 18. Januar: Bilderausstellung Engel. Paracelsus Rotenfelsklinik, Bad Münster am Stein.

Wiederkehrende Veranstaltungen Eine halbe Stunde Entspannung Do. 13 Uhr: Lichtmeditation (im Haus des Gastes Bad Kreuznach) Fr. 13 Uhr: Phantasiereise (im Haus des Gastes Bad Kreuznach)

Veranstaltungen Fr. 21. Oktober – Fr. 18. November, Ausstellung 50 Jahre Künstlergruppe Nahe in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank, Salinenstr. 42, Bad Kreuznach. Öffnungszeiten Mo, Di + Do: 8.30 - 18.30 Uhr Mi + Fr: 8.30 - 13.00 Uhr. Fr. 21. Oktober, 16 - 17:30 Uhr, Vortrag: Die kostbare Thora. Am „Fest der Thora-Freude“ gibt es Gelegenheit, die Thorarollen im Besitz der jüdischen Gemeinde kennen zu lernen und einiges über ihre Entstehung und Herkunft zu erfahren. Anmeldung erbeten: 0671-27989. Synagoge, Alzeyer Str.63

Bad Kreuznach. Im Lernzentrum im Wassersümpfchen haben sich während der Herbstferien Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren sind, deren Eltern vor kurzem erst nach Deutschland gezogen sind, kennengelernt, um die deutsche Sprache spielerisch zu erlernen. Die Volkshochschule vermittelt und organisiert nicht nur Sprachkurse und Zertifikate für Erwachsene, sondern auch Grundbildung für schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Mit der Hilfe des Pädagogen Michael Schunck lernen die Kinder spielerisch die deutsche Sprache kennen und verstehen. Die Landesregierung will allen hier lebenden Kindern und Jugendlichen zu guten Start-

bedingungen und zu Chancengleichheit verhelfen. Für sie steht fest: Bildungspolitik genießt höchste Priorität. Bildung ist eine entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und für die Vermeidung bzw. Überwindung von Armut. Sprache ist dabei die Schlüsselkompetenz für den Zugang zu Bildung und Qualifikation, und daher ist die systematische und kontinuierliche Förderung der deutschen Sprache über die gesamte Schullaufbahn zu gewährleisten. Der Unterricht, insgesamt neun Tage, beinhaltet 40 Stunden und war mit 3.- bis 5.-Klässlern voll ausgebucht. Weitere

Kurse für 6.- bis 8-Klässler fanden in der Ringschule, für vier weitere Kinder im Ausländerpfarramt statt. Einige der Schüler sprechen fast gar kein Deutsch. Diesen Feriensprachkurs konnte die VHS mit Förderung der Landesregierung bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr anbieten. Insbesondere bei älteren Schülern (7. Klasse) kann dann der Förderunterricht in der Schule nicht ausreichen. Da manche Kinder eine längere Anlaufzeit brauchen um warm zu werden, tauen sie erst gegen Ende des zweiwöchigen Kurses auf. Demnach müsste hier weitergearbeitet werden. Soziale Kontakte in den Klassengemeinschaften könnten hier gute Hilfe leisten. sd

Sa. 22. Oktober, 15.30 – 16 Uhr, Addington High School Croydon/Greater London. Konzert des englischen Schulchores der Addington High School. Kurpavillon im Kurpark Sa. 22. Oktober, 20 – 22 Uhr, Die 6 Zylinder aus Münster: „Alle fünfe…“ Kartenvorverkauf bei Dindorf Theaterfahrten und der Touristinfo im Haus des Gastes. Haus des Gastes Loge, Rudi Müller Saal Sa. 22. Oktober, 20 – 22.30 Uhr, ChansonSoir: Liedermacherabend. Liedermacherabend mit dem Kreuznacher Liedermacher Lukas und Christoph Kluge. Eintritt: 8 €. Dierich Bonhoeffer-Haus, Kurhausstr. 6 So. 23. Oktober, 11.15 – 11.45, PuK-Museums-Matinee des Fördervereins. Das VHS-Theater „art vor ort“ mit Kostproben aus dem neuen Stück „Aschenputtel“. Infos unter: 0671/8459185. PuK, Hüffelsheimer Str. 5 Di. 25. Oktober, 19.30 – 20 Uhr, Was stützt mich von innen? Anregungen und Informationen wie Sie gelassen, zuversichtlich und gestärkt Ihr Leben auch in schwierigeren Zeiten genießen können. Eintritt: 3,50 €, ermäßigt 3 €. Haus des Gastes, Kurhausstraße 22 - 24 Mi. 26. Oktober – Do. 27. Oktober, Mitarbeiter führen und motivieren. Sie erhalten Einblick in die Grundlagen der Kommunikation und reflektieren die eigene Gesprächshaltung. Sie lernen Gesprächsstörer und –förderer kennen. Machen sich Gedanken über Wertschätzung, Lob, Kritik. Interesse: Tel: 06708 2266. Ebernburg Do. 27. Oktober, 15.30 – 16.30 Uhr, Vorlesestunde: Halloweengeschichten. Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren. Eintritt frei. Stadtbibliothek , Kreuzstraße 69


4 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

KW 42 - 20. Oktober 2011

Eine Lotsin für Brustkrebspatientinnen

Mein Marienwörth: Die Breast Care Nurse

Majik Lounge

Joshua Carson Die Majik Lounge präsentiert am Dienstag, 25. Oktober 2011 um 19.30 Uhr den Sänger und Songwriter Joshua Carson. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10 € / 7 € ermäßigt; Reservierungen: Kenny Legendre unter ( 017627592028. Einlass ab 19 Uhr. Siehe auch: www.joshuacarson. de

Liedermacherkonzertreihe

ChansonSoir Am 22. Oktober findet zum dritten Mal im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Kurhausstraße 6) ein Konzert der Liedermacherkonzertreihe ChansonSoir statt. Dieses Konzert wird gleichzeitig das Abschiedskonzert von Lukas sein, der Bad Kreuznach verlassen wird. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, der Eintritt kostet 8,00 € (ermäßigt 5,00 €). Lukas wird mit einem bunten musikalischen Bogen Erlebnisse und Ereignisse Revue passieren lassen, die er mit seiner Bad Kreuznacher Zeit verbindet. Der Schwerpunkt seiner Lieder wird dabei die Liebe sein, die er in Bad Kreuznach fand.

Stefanie Bärdges hilft Brustkrebspatientinnen im Marienwörth. Bad Kreuznach. Das Krankenhaus St. Marienwörth wird getragen von den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz. In diesem Jahr feiern die Franziskanerbrüder ihr 150-jähriges Bestehen. Dies gab uns Anlass zu einer Serie, die Einblick in die Arbeit im Krankenhaus geben soll: „Mein Marienwörth“. Im Rahmen dieser Serie sind bereits erschienen: • Ankommen im Marienwörth – Die Rezeption • Konvente in St. Marienwörth • Sterilisationszentrale und Bettenzentrale • Die Neugeborenenstation In dieser Woche stellen wir Ihnen Stefanie Bärdges – Breast

Care Nurse – vor. Stefanie Bärdges ist ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin und hat zusätzlich eine Weiterbildung zur Pflegefachkraft für Brusterkrankungen absolviert. Als Breast Care Nurse – so die offizielle Bezeichnung – arbeitet sie im Krankenhaus St. Marienwörth mit und für Brustkrebspatientinnen. Sie begleitet die Frauen vom Beginn der Behandlung bis zur Nachbehandlung sozusagen als „Lotsin“ zwischen Arzt und Patient. Von den Routinearbeiten auf Station ist sie entbunden, um sich ganz den Patientinnen widmen zu können, für die der Beistand von Stefanie Bärdges oft von unschätzbarem Wert ist. Sie ist bestens informiert über Therapiemöglichkeiten, über Ernährungsberatung, Sanitätshäuser, also alles, was therapeutisch möglich ist. Das ist gut und wichtig für die weiblichen Patienten. Viele haben schon versucht, sich im Internet zu informieren, sind dort aber manchmal auch auf widersprüchliche Informationen gestoßen, die sie verunsichert haben. Stefanie Bärdges kann aber mehr als nur Informationen weiterzugeben. Sie hat einfach auch mal Zeit für ein Gespräch und hilft den Patientinnen auf ganz verschiedene Art

Erfolge sieht. Ich finde es klasse, dass wir hier im St. Marienwörth nach einem onkologischen Pflegekonzept arbeiten, bei dem die Breast Care Nurse nur ein Bestandteil ist. Das haben nicht viele Häuser. Funktioniert es denn schon so, wie Sie es sich vorstellen? Ja, ich habe sehr viel Zeit für meine Patienten. Es ist wunderschön, sich ganz auf eine Patientin konzentrieren zu können, ohne dass man daran denken muss, dass man noch diese oder jene Aufgabe zu erledigen hat und eigentlich schon längst weitermachen müsste. Und wie sehen Ärzte und Kollegen ihre Aufgabe? Wir haben eine sehr gute Aufgabenteilung gefunden und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Ärzte diese „Lotsenposition“ ebenfalls sehr schätzen. Denn auch sie spüren, dass es den Patientinnen durch diese besondere Art der Betreuung oft besser geht und sie vielleicht seltener in ein Loch fallen. Denn genau davor versuchen wir zu schützen, indem wir die Frauen durch unsere Arbeit ein Stück weit auffangen und stärken. Dann wünsche ich Ihnen auch weiterhin alles Gute für Ihre Aufgabe, vielen Dank für das Gespräch.  bs

Kinotipp

Mamma Mia

Footloose

Neulich… bei der morgendlichen Zeitungslektüre, stolperte unsere 7-jährige, die bei Papa und Mama gelegentlich mitliest, über folgende Überschrift: „Aus Prinzip gaga.“ Gemeint war Sängerin Lady Gaga, deren Weg von der Person zum Produkt „Lady Gaga“ beschrieben wurde. „Was heißt das: Aus Prinnziep ga-ga?“ Marie zog die Laute zusammen und blickte in meine Richtung? „Also, aus Prinzip heißt: grundsätzlich, immer“ versuchte ich eine Antwort. „Und gaga heißt verrückt.“ Marie wandte sich wieder dem Bericht mit Foto zu. „Geht es um die hässliche Frau da?“ fragte Marie weiter. „Wieso, da sieht die doch noch ganz gut aus“, schaltete sich Maries Schwester Sophie (9) ein. Also, prinzipiell scheint Lady Gaga unseren Kindern eher hässlich. Mein Mann und ich mussten schmunzeln. Kinder sind prinzipiell gnadenlos, wenn es um die Beurteilung erwachsener Personen geht. Wie Lupen, die in Mamas neues Outfit schmerzende

„Die Alte Nahebrücke“

Vortrag „Wir müssen den Mut haben, uns zu der Zeit zu bekennen, in der wir leben. Im 20. Jahrhundert kommt nur eine pfeilerlose Brücke in Betracht“, so argumentierte der Stadtrat am 23. Februar 1955 bei der Entscheidung für den Abbruch der historischen Alten Nahebrücke. In einem Vortrag heute Abend (Donnerstag, 20. Oktober) schildert Rolf Schaller, wie es zu der Zerstörung des historischen Stadtbildes kommen konnte. Der Vortrag findet um 19.30 Uhr in der Heimatwissenschaftlichen Zentralbibliothek, Hospitalgasse 6 statt.

und Weise mit der Krankheit und ihren Begleiterscheinungen wie zum Beispiel dem veränderten Aussehen zurechtzukommen. Sie weiß, wo es Perücken gibt, wer in Zeiten der Behandlung und während des Heilungsprozesses auf die Kinder aufpassen, wo man psychologischen Rat bekommen kann oder wer professionelle Schminktipps geben kann. „Das alles ist sehr wichtig für die Frauen“, sagt Stefanie Bärdges. „Zum einen verändert sich das Körperbild. Das Selbstwertgefühl, gerade bei Frauen, kann verloren gehen. Kleine Tipps und Veränderungsmöglichkeiten können da helfen. Aber für die meisten ist das Gefühl einfach wichtig, dass da jemand ist, der sich kümmert, der für die Versorgung der Familie alles regeln kann, der sich um Nachsorgeplätze kümmert, der einem von Anfang bis Ende zusätzliche Last abnimmt.“ Das klingt nach einer anstrengenden Arbeit für eine so junge Frau? Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe und ich bin zugegebenermaßen auch betroffen, wenn Frauen in meinem Alter hier behandelt werden. Dann ist diese tückische Krankheit sehr nahe. Andererseits gleicht sich das aber auch ganz schnell wieder aus, sobald man die ersten

Rock’n’Roll ist Ren MacCormacks (Kenny Wormald) Lebensmotto und Tanzen seine große Leidenschaft. Dumm nur, dass er damit in seiner neuen Heimat, einem gottesfürchtigen und verschlafenem Provinzkaff, in dem Reverend Shaw Moor (Dennis Quaid) das Sagen hat, auf wenig Gleichgesinnte stößt. Nach dem tödlichen Autounfall seines Sohnes hat der konservative Dorfpfarrer zahlreiche Verbote

erlassen und allen voran Rockmusik, Alkohol und Tanzen als Teufelswerk aus der Stadt verbannt. Dass Ren sich ausgerechnet in die Tochter des Pfarrers (Julianne Hough) verliebt, macht seine ohnehin schon schwierige Situation als Außenseiter nicht gerade einfacher. Dabei kennt der Junge nur ein Ziel: Er will den Rhythmus und den Beat zurück in das Städtchen bringen und dafür setzt er alles auf eine Karte...

Löcher brennen, weil es in Augen der Kleinen doch nicht so cool ist, wie frau das gerne sehen würde. Oder Papa ohne mit der Wimper zu zucken daran erinnern, dass er ihnen noch das Taschengeld der letzten beiden Wochen schuldet. Um dann auch noch einen draufzusetzen, als Papa dies schuldbewusst zugibt und Zahlung am nächsten Morgen verspricht: „Dann schlägt die Stunde der Wahrheit, Papa!“ Großeltern müssen mitunter auch unter den Enkeln leiden, nämlich dann, wenn ganz unverblümt der Spiegel vorgehalten wird: „Oma, Du bist fett.“ „Opa, Du hast gelbe Zähne.“ „Oma, Du hast da einen Pickel.“ Ja, höflich geht anderes. Und darin obliegt uns Eltern die Aufgabe, Erziehungsarbeit zu leisten. Ohne unsere Kinder prinzipiell zu verbiegen. Wie heißt es doch so schön: „Kindermund tut Wahrheit kund.“ Übrigens, auf Prinzipien können Kinder ganz gut verzichten – sie haben einfach keine. Bis zum nächsten Mal Ihre Mamma Mia


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

Freundliche Bedienung ¡ Kofferraum-Service Bequemes Einkaufen ¡ Verkauf von Einzelaschen

Top-Preis

Geschenk-Gutscheine ¡ PräsentkÜrbe EC-Kartenzahlung ¡ Party-Service mit RßckgabemÜglichkeit

Top-Preis

Top-Preis *

*

5.

`

20 x 0,50 Ltr. + Pfand 3,10 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,00 ₏

Ă–ffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00 - 19.30 Uhr Sa. 8.00 - 18.00 Uhr

49

7.

99

Angebote gĂźltig

`

12 x 1,00 Ltr. PET + Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr = 0,46 ₏

17.10. bis 22.10.11

` 11-er Kiste 11 x 0,50 Ltr. + Pfand 2,38 ₏ ¡ 1 Ltr =1,14 ₏

alle Sorten

`

12 x 1,00 Ltr. + Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr = 0,67 ₏

* koffeinhaltig

Sprudel + Still

6.29

Pils + Radler + Alkoholfrei

Oktoberfestbier

9.99

5

Orangen- + Multivitamin- + Bananen- + Tomatensaft

7.99 `

6 x 1,00 Ltr. + Pfand 2,40 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,33 ₏

Cash Getränke â–Ş Der Getränkediscount fĂźr jedermann â–Ş Bosenheimer StraĂ&#x;e 251 â–Ş 55543 Bad Kreuznach â–Ş direkt neben ALDI ht.goldkauf-Filiale ! U E BAD KREUZNACH N

Taxi-Bus-LKW Fßhrerschein Erstantrag/Verlängerung Alle Untersuchungen schnell & kompetent bei nur einem Termin! 06 71 - 482 16 07 ¡ www.tropendoktor.de

(S[\UK)Y\JONVSK .VSKT…UaLU‹:PSILYILZ[LJRL 4HYRLU\UK3\_\Z\OYLU AHOUNVSKH\JOTP[AHOUYLZ[LU

Dr. med. Johannes Wantzen Facharzt fĂźr Allgemein-Tropen- Betriebsmedizin Verkehrsmedizin-Taucherarzt (GTĂœM)

... wir7LYZVUHSH\Z^LPZUPJO[]LYNLZZLU zahlen sofort BAR!

55543 Bad-Kreuznach Salinenstrasse 35

Batteriewechsel ab 99 Cent

Mail: Kontakt@tropendoktor.de

4HUUOLPTLY:[YH�L‹;LS! 

4V-Y <OYÂ&#x2039;:H <OY

Vertrauen Sie den Goldkauf-Experten! www.ht-goldkauf.de

frische FuttermĂśhren eingetroďŹ&#x20AC;en

2,

98

je Gebinde ca. 20 kg = 0,149 ¤/kg ¡ Abholpreis inkl. MwSt.

55595 Weinsheim

RaiffeisenstraĂ&#x;e 20 -am Kreisel- ¡ Tel. 0 67 58/9 30 60

www.raiffeisen-hunsrueck.de

Jetzt schon an den

Winter denken!

r f unsere Infos au ! e it e k-S Faceboo

FĂźr Sie online! www.

GrĂśĂ&#x;e 36 bis 46

99,95$

Kreuznacher - Rundschau .de

ď ˝ Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen ď ˝ Sehen Sie aktuelle Termine ein ď ˝ StĂśbern Sie durchâ&#x20AC;&#x2DC;s Sportangebot in der Stadt ď ˝ auch unter Facebook finden Sie uns.

Hochstr.11-15 55545 Bad Kreuznach Tel.: 06 71-920 59 0 WilhelmstraĂ&#x;e 50 55543 Bad Kreuznach

Haus der Geschenke auf 3 Etagen

w w w. c a w e b e r - s t y l e . d e

Angebot Brillenglas: z.B. High Tech Gleitsichtgläser (deutsches Markenglas), sehr groĂ&#x;es Leseteil, superentspiegelt, gehärtet, Cleancoat, Kunststoff, Stärke +/- 6,0 dpt, cyl 4,0 Paar statt

z.B. Comfort Gleitsichtgläser WilhelmstraĂ&#x;e 74 (Eingang Wormser StraĂ&#x;e) 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71/ 2 72 49 Fax 06 71/2 72 38

SaarstraĂ&#x;e 12 55566 Bad Sobernheim Telefon 0 67 51 / 28 72 Fax 0 67 51 / 71 82

WilhelmstraĂ&#x;e 84-86 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-42888

(deutsches Markenglas), groĂ&#x;es Leseteil, superentspiegelt, gehärtet, Cleancoat,

Kunststoff, Stärke +/- 6,0 dpt, cyl 4,0

z.B. Basic Gleitsichtglas

` 799,- jetzt ` 399,-

Paar statt

` 499,- jetzt ` 259,-

(deutsches Markenglas), Kunststoff, Stärke +/- 6,0 dpt, cyl 4,0

Paar ab

` 99,-

Auf Wunsch bekommen Sie eine Fern- oder Lesebrille in Ihrer Glasstärke zum Sonderpreis von 1,- ` dazu! â&#x20AC;˘ Augenglasbestimmung ohne Termin ` 0,- â&#x20AC;˘ Augendruckmessung ` 10,- in KH


6 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Bad Kreuznach – Neuruppin

3. Theater-Treffen Der Bad Kreuznacher Amateur-Theaterverein „Randfall Productions“ lädt zum 3. Theater-Treffen Bad Kreuznach – Neuruppin am 21./22.10.2011 ins Jugendzentrum „Die Mühle“ in der Mühlenstraße in Bad Kreuznach. Programm: Fr. 21. Oktober: 19.30 Uhr Einlass · 20 Uhr Reservoir Dogs (Randfall Productions) ca. 22 Uhr Rising Sun (Hardrock) Sa. 22. Oktober:18.30 Uhr Filmprogramm “Die Mühle” 20.00 Uhr Die Ratten (ToB) Ca. 22 Uhr Lance Armlong (Punkrock) Einzelkarte VVK 7 €, Kombikarte für beide Abende 12 €, AK 8 €/14 €, Ermäßigung für Schüler und Studenten um 2 €, freie Platzwahl, VVK Buchhandlung Leseratte (Kreuzstr.), Kelly’s Irish Pub (Mannheimer Str.), Die Mühle (Mühlenstr.) oder im Internet unter www. randfall-productions.de

Mit Schutzmann Wiechert

Durch Altkreuznach Seit vielen Jahren steht er als „Original“ auf dem Kornmarktbrunnen , jetzt braucht man ihn wieder – als Stadtführer. Der preußische Schutzmann Wiechert starb 1916. Am Samstag, 22. Oktober 2011 kehrt der Ordnungshüter in sein altes Revier zurück. Zwischen Kurpark, Neustadt und Kornmarkt wird er aus seiner Sicht aus Alt-Kreuznach erzählen, über sein Leben berichten und seine Meinungen über Land und Leute zum Besten geben. In den Uniformrock des Schutzmanns schlüpft am 22.10.2011 Stadtführer Wolfgang Reiche. Er lässt vor dem Bäderhaus um 16.00 Uhr seine Begleiter in Marschordnung antreten. Die Teilnahme an der etwa 90 Minuten dauernden Führung kostet 5,-- €, für Kurgäste € 3,00

PuK-Matinee

Theater Am Sonntag, 23. Oktober, wird es bei der PuK-Matinee um 11.15 Uhr, eine Kostprobe des neuen Stücks der Theatergruppe „art vor ort“ gebe, Das Ensemble unter der Leitung von Inge Rossbach hat das Stück „Aschenputtel“, frei nach den Gebrüdern Grimm einstudiert.

KW 42 - 20. Oktober 2011

Marienwörther Benefizlauf „Alex-Jacob-Gedächtnislauf“ -

Für Seniorenmittagstisches Bad Kreuznach. Am vergangenen Sonntag hat der Marienwörther Benefizlauf „Alex-Jacob-Gedächtnislauf“ stattgefunden. In Kooperation mit dem DJK Adler 1920 e.V. richtete der Freundschafts- und Förderverein des Krankenhauses St. Marienwörth dieses Sportereignis zum fünften Mal in Folge aus. Insgesamt 283 Läuferinnen und Läufer haben sich auf eine Strecke von 5 km oder 10 km durch Bad Kreuznach begeben. Und so liefen sie ins Ziel ein: 5 Kilometer Männer: Patrick Stieb (Platz 1), Raimund

Krzywik (Platz 2) und Julian Behringer (Platz 3). 5 Kilometer Frauen: Cora Walter (Platz 1), Tatjana Kehrein (Platz 2) und Simone Behringer (Platz 3). 10 Kilometer Frauen: Melanie Jouaux (Platz 1), Christina Schladt (2) und Kathrin Förster (3). 10 Kilometer Männer: Carsten Dupont (Platz 1), Werner Stephan (Platz 2) und Hans-Jürgen Schwaab. Bei der Verlosung unter allen Läufern gew ann F lorian Kehrein einen Gutschein für eine Ballonfahrt.

Nach dem Lauf boten Krankenhaus und die Apotheke am St. Marienwörth einen kostenlosen Gesundheitscheck mit Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle an. Beim Infostand des Orthopädiehauses Enk konnten Fußdruckmessungen für Läufereinlagen vorgenommen werden und im Zelt sorgten die Malteser für die Verköstigung. Der Erlös des Laufs wird in diesem Jahr dem dringend erforderlichen Um- und Ausbau des Seniorenmittagstisches am Krankenhaus St. Marienwörth gewidmet. red

Termine Bad Kreuznach

Kreuznacher Gespräche

Julia Klöckner trifft Erwin Teufel Zwei Jahrgänge treffen beim ersten der „Bad Kreuznacher Gespräche“ aufeinander: 1972 und 1939. Julia Klöckner und Erwin Teufel gehören zwei unterschiedlichen Politikergenerationen an, beide CDU, beide sind Grundsatzdenker und diskussionsfreudig. „Ich schweige nicht länger“, hat der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg jüngst über seine Partei gesagt. „Wir sollten darüber reden“, ist die Reaktion der CDU-Landeschefin in Rheinland-Pfalz. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 24. Oktober um 19.30 Uhr im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, in Bad Kreuznach statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Fürs Kind

Basar Ein breites Teilnehmerfeld startete beim diesjährigen Benefizlauf. 

Foto: Marienwörth

Ausstellung im Haus der Senioren

Auge in Auge mit der Demenz Bad Kreuznach. Scheu, Distanz, Ratlosigkeit – wie begegnen wir eigentlich Menschen mit Demenz? Halten wir sie für „meschugge“, albern, kindlich und alt und brechen damit den Stab der Entmündigung über ein gelebtes Leben? Der Hamburger Fotograf Michael Hagedorn, Jahrgang 1965, hat einen genauen Blick auf die Menschen geworfen, die mit der Diagnose Demenz leben müssen. Jedes Bild zeigt einen Moment der Menschlichkeit, etwas sehr Berührendes. Hagedorn zeigt die Menschen, wie sie sind: Lebensfroh und verloren, fröhlich wie ein Kind,

krank und gebrechlich, alt und lebendig, ohne Widerspruch. Das Netzwerk Demenz in der Region Bad Kreuznach hat die gefeierte Wanderausstellung an die Nahe geholt und lädt bis zum 4. November zum Besuch ins Haus der Senioren in der Mühlenstraße ein. Schirmherr Dr. Richard Auernheimer (rechts im Bild) eröffnete die Ausstellung im kleinen Rahmen am vergangenen Montag. Etwa 70.000 Menschen, so sind die geschätzten Zahlen, leben in Deutschland mit Demenz. „Wir gehen relativ leichtfertig mit den Biographien dieser Menschen um“, erinnerte Dr.

Auernheimer an eine gesellschaftliche Aufgabe, „wir wissen nicht, wie es ist, am Ende unseres Lebens nicht mehr ernst genommen zu werden..“ Interessierte Besucher sind zu einem Runden Tisch „Aktiver Alltag mit Demenz“ am Mittwoch, 26. Oktober, um 14.30 Uhr in das Haus der Senioren eingeladen. Dr. Renate Stemmer wird einen Vortrag halten. Ansprechpartner im Netzwerk Demenz ist der Vorsitzende der Ortsgruppe, Baldur Stiehl (links im Bild), Telefon 067192060. Weitere Informationen gibt es unter www.netzwerkdemenz-badkreuznach.de. nl

Die Eltern ehemaliger Planiger Krabbelgruppen laden am Samstag, 29. Oktober 2011, von 9 bis 11 Uhr zu einem Basar rund ums Kind ins evangelische Gemeindehaus, Römerdorf 17, ein (Vorverkauf für Schwangere ab 8.30 Uhr). Angeboten werden Kinderbekleidung (Herbst/Winter), Spielsachen, Bücher, Babyausstattungen, jedoch keine Kinderwagen. Es können außer der eigenen maximal noch 2 Listen für Bekannte mitgegeben werden. Für Rückfragen: Susanne Buth ( 0671/8959166 oder Jutta Meine (0671/8966051

Auf dem Kornmarkt

Kletter-Präsentation Die Sektion Nahegau des Deutschen Alpenvereins bietet am Samstag, 22. Oktober, einen ersten Einstieg in den Klettersport. Ab 10 Uhr stehen die Bergprofis und Ausbilder des Vereins bereit, die richtigen Bewegungsabläufe in der Vertikalen zu demonstrieren. Hierfür dient ein Kletterturm auf dem Kornmarkt, an dem sich das erwartete jugendliche Publikum als Gipfelstürmer von morgen orientieren kann.

Katzenschutz

Flohmarktstand Der Info-Flohmarktstand des Katzenschutzvereins findet am Samstag, 22. Oktober am Salinenbrunnen, ab 9 Uhr, statt.


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

Hermani Reisedienst

04.12.2011

Weihnachtszauber aus den Dolomiten SĂźdtiroler Weihnacht mit Andreas Fulterer & Band Romantischer Weihnachtsmarkt in Deidesheim

10.12.2011

Alpen Trio Tirol â&#x20AC;&#x17E;Weihnacht in den Bergenâ&#x20AC;&#x153; Michelstädter Weihnachtsmarkt

48,- â&#x201A;Ź p.P.

42,- â&#x201A;Ź p.P.

Vier-Sterne-Reise nach Soltau

29.03.01.04.2012

BAD KREUZNACH. Am 1.Oktober 2011 feierte Axel Pieroth sein Betriebsjubiläum bei Bßro 2000 GmbH. Seit 25 Jahren ist er als Einrichtungsberater fßr Bßro- und Objekteinrichtungen ein kompetenter Ansprechpartner. Viele jahrelange gute Kundenbeziehungen sind dafßr ein Beweis. Die Geschäftsfßhrung und alle Mitarbeiter von Bßro 2000 danken Ihm fßr die vergangenen 25 Jahre und sind froh auf seine Erfahrung auch in den kommenden Jahren zählen zu dßrfen.

595,- â&#x201A;Ź

Pilgerreise Ars â&#x20AC;&#x201C; Lourdes â&#x20AC;&#x201C; Nevers

01.06.11.06.2012

Irlands spektakuläre Kßsten

Perßcken - Studio ¡ Modefriseur

EZ-Zuschlag 52,50 â&#x201A;Ź

Tischgetränke inklusive während des Abendessens

19.04.24.04.2012

(Lieferant aller Krankenkassen) Wir bieten eine unverbindliche auf Ihren Typ abgestimmte Fachberatung

258,- â&#x201A;Ź p.P. im DZ

Fahrt nach Hamburg, LĂźneburger Heiderundfahrt mit Celle und LĂźneburg 3x FrĂźhstĂźcksbĂźffet, 3x kalt/warmes AbendbĂźffet Gala-Abend im Hotel mit Stars aus Funk & Fernsehn

25-jähriges Betriebsjubiläum

PerĂźcken Toupets und Haarteile

Horst-D. Hermani e.K. 55496 Argenthal, In den Dillwiesen 15 Telefon 06761/4022 Telefax 06761/4686 www.reisedienst-hermani.de Ellen Wille

Neues aus der Geschäftswelt

Anzeige

p.P. im DZ EZ-Zuschlag 184,- â&#x201A;Ź

Inh. Sebastian Sebastian Heil Heil Inh. Tel. 00 67 67 08/6 08/6 32 32 20 20 Tel. Berliner Str. 57 55583 Bad MĂźnster a. St.-Ebernburg

999,- â&#x201A;Ź p.P. im DZ EZ-Zuschlag 235,- â&#x201A;Ź

999,- â&#x201A;Ź

23.06.03.07.2012

7

Aktuell

informativ

p.P. im DZ

Nordkap

EZ-Zuschlag 299,- â&#x201A;Ź

Fordern Sie unverbindlich unseren Reisekatalog 2012 an.

)(A 6 -(AA)*($0 ("$AA)A A+$A$)A(A*$))5$%*A,(A;:AA7<A%$08A$/A+#)%$)* (A**A$*A($A$A+*A*$))2A$$A+(*($(*$A &('(A+$A$ +*)A+))$1A '4F ##0F(F%'*5F+"(F+"F F("F3F#FF* ,'F"*"(-(F'""F *5F( F"F.'F!F'!+!9 F"+"!'FF+9 )'(*F*-"F#.'F *9'*F,'F '"F(" '"F'""('# F+(* *5

"%$5(!"

%-(A"*

"F%'*"(*+'+" (*F(F'""F!F "%$5 (!"9 "-+ F+FF9 (*!!*5F (FF.*(9 . 3F+"#"*'# '*F .+""F+"F"F#*F1+F#F'1'&+"1F.'9 "F-'!"5F F%'*F(%'*F'""(%'!*'3F(*+'* F'*"(* +"F+*#!*(F+"F'!$ *F" 1"*(F'""F"F,'1(*'F*5 ;>F"*"F%'#F#F

'F"F  #"9' 3F'F(F *""*F' F*'""F!*F!#'"(*'F"# # "+F#!"'*5F 'F'""FF '( +F+"F+'F!*F+"('"F +'("F"F#%9#'!5  "FF"F"(F'F?F"#*F+"F!"FF?F#"F!*2F (*F(F"*F$A+$)"()A$%*10

* %-(A"*9 '!$ 9 "F.'F ""F+'13F9 *-F'""(9"*"F(*** 1*'+"'F#'#+*(5 +'F( +"+"F.'9 "F +( ' /F'1+*3FF.("* F"*"(-' ("F (FF"!F'$!! "3F"#'! "F +( 9 *'""5F +'F>F! F=<F "+*"F%'#F#F#.'F * F$"""F 'F F(*"(F+"*'(*,*1"5

+()5""* "FF!*F+"F (("F( -#"F+"('"F +'("F!*')"5 **-% =D4?<F'F+F7/%'((6 =E4<<F'F+F"F#F +( %$$()*A =D4<<F'F+F7"*"(-6FF=E4<<F'F +( F#.' =E4=AF'F*%FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF><4<<F'F%"9

; +*1+"F!/5F>F'!"F%'#F#F 1+F(*"F'!""

$/A+))$$A+$A#*($$4A)A!$$A$+(A:A*$))5 $%*A'(%A()%$A+*A-($4AA:>A ($A+$A $+(A,(A $$2AA+$)A$%A$*A!$$$4 )A$%*A)*A+)A"*/(,$$A +A;=A()%$$A)($!*4A ."!'.F=?CF:FF '+1"  <BC=8C@F>>>F:F       

0A$#$A#

*A.'$%)

+*1"FF(F "*F+"F' #F+"F.F+F, '"FF (3 'FFF0%"#(F "FF(" ""3F(#""F+" F+'F1+" (*F+*F"F(*' !"5F0%"#( F +"F.'F+)'(*F' (*"* F'F!#'""F 1" # 'F"F"F-'( '"F"(*1 "(*" *5 @A %)*$"%)(A%( *(3A  A$#"+$A9 4A;;4A?A%4A;<4A !*42A:=A(2AAAA F"F-#'#! !"5


8 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

Wir helfen gerne

Tipps und Hilfe fĂźr den Alltag

Minimieren Sie die Folgen

Gesundheitsgefahr Zeitumstellung Pflege Zuhause? Wir helfen mit Wort und Tat.

Ev. Sozialstation Bad Kreuznach Tel. 06 71- 88 68 60 Rund um die Uhr.

Psychologische Beratung

Kinder - Jugend - Erwachsene Termine nach Vereinbarung Uta Luckas ¡ Psychologische Beraterin

Kirchgasse 2a ¡ Ober-Hilbersheim Tel.: 06728/992608 ¡ www.uta-luckas.de

  

Macht Ihnen die Zeitumstellung auf die Winterzeit zu schaffen? Die frĂźhe Dunkelheit? Kommt Ihr Schlaf durcheinander? Erfahren Sie, was Sie tun kĂśnnen, wenn Ihnen die Zeitumstellung nicht so leicht fällt. Die Naturheilkunde hält einiges gegen SchlafstĂśrungen und frĂźhe Dunkelheit bereit. Gesundheitliche Folgen der Zeitumstellung Durch die Zeitumstellung kommt unser Biorhythmus durcheinander. Meist ist die Umstellung zum Winter leichter und viele Menschen macht es nichts aus. SchlieĂ&#x;lich kann man ja in Zukunft eine Stunde später aufstehen. Andererseits kommt Ihr Schlaf/Wachrhythmus durcheinander und die Anpassung dauert eben ein wenig. Wichtiger ďŹ nde ich allerdings die Tatsache, dass es mit einem Schlag sehr viel frĂźher dunkel ist. Wir kommen in der Regel dann im StockďŹ nsteren nach Hause. Dieser abrupte Lichtmangel begĂźnstigt leider die Winterdepression. Folgen der Zeitumstellung sind also: SchlafstĂśrungen ¡ PlĂśtzlicher Lichtmangel Was tun gegen SchlafstĂśrungen nach der Zeitumstellung? Der Ă&#x153;bergang im Winter fällt meist leichter als im FrĂźhjahr. Es kann aber sein, dass Sie im alten Rhythmus aufwachen und abends frĂźher mĂźde sind. Der KĂśrper braucht in der Regel zwei Wochen, um sich komplett umzustellen. SchlafstĂśrungen kĂśnnen Sie durch folgende MaĂ&#x;nahmen vermeiden: - Nutzen Sie das Umstellungswochenende zum Kraft tanken. - Gehen Sie am Freitag und Samstag frĂźher zu Bett und schlafen sich richtig aus. - Trinken Sie Tee aus Passionsblume, Melisse und Brennnesseln, das reguliert den Schlaf/Wachrhythmus.

       

  '       (

      / ))$%#    !. # *$&$"*, -& $+  0 !

Die frĂźhe Dunkelheit macht mir zu schaffen Es ist fĂźr viele der Lichtmangel, der problematisch ist. Auf einmal kommt man aus der Arbeit und es ist stockďŹ nster. Dies fĂźhrt oft zu depressiven Verstimmungen: dem Winterblues. Auch echte Winterdepression kann gefĂśrdert werden. Hier helfen: -

Mittwoch, 26. Oktober 2011

DammstraĂ&#x;e 2 55411 Bingen-Dietersheim Tel. 0 67 21 / 4 95 16 71

Zwei Tassen Johanniskrauttee täglich. Am besten beginnen Sie schon einige Tage vor der Zeitumstellung. Der Tee kann ßber Wochen ohne Bedenken getrunken werden. Hochungesättigte Fettsäuren und Vitamin D sind hilfreich. Also Üfter mal Seefisch. Am besten ein EsslÜffel Lebertran zum Frßhstßck. Schßssler Salze: Am sinnvollsten ist die Nummer 5 Kalium phosphoricum als D6. Dieses Salz fÜrdert den Nervenstoffwechsel.

Orthopädie Schuh-Technik Enk â&#x20AC;&#x17E;Ein Schuh, der gut fĂźr Ihren FuĂ&#x; ist, sollte komfortabel und modisch seinâ&#x20AC;&#x153;, mit diesem Grundsatz hat Karina Enk vor acht Jahren das Schuhhaus Enk in Bingen erĂśffnet, in dem sie mit ihrem Mann die BedĂźrfnisse der modebewussten und gesundheitsbewussten Frauen und Männer in den Fokus stellt. Vor vier Jahren kam dann das zweite Schuhhaus in der RĂśmerstraĂ&#x;e in Bad Kreuznach hinzu. Karina Enks Ehemann Rainer ist seit 26 Jahren Orthopädieschuhmachermeister. Sein Fachwissen garantiert FuĂ&#x;-Gesundheit; egal ob bei orthopädischen MaĂ&#x;schuhen und Einlagen, individuellen Ă&#x201E;nderungen am Konfektionsschuh oder der computergesteuerten FuĂ&#x;analyse. FĂźr Gang- + Laufanalyse ist Sohn Sascha verantwortlich. Modische Komfort-Schuhe, wie zum Beispiel von Think!, Wolky oder Vabeene, sind mittlerweile so edel, dass Karina Enk heute genauso viele Kunden ohne akute FuĂ&#x;probleme zählt wie Kunden mit Beschwerden. â&#x20AC;&#x17E;Gut zu FuĂ&#x; durchs Leben â&#x20AC;&#x201C; das ist einfach ein wichtiges StĂźck Lebensqualität.â&#x20AC;&#x153;

Orthopädie Schuh-Technik Enk RÜmerstr./Ecke Hasengasse ¡ 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 298 66 85 Rathausstr. 21 ¡ 55411 Bingen am Rhein ¡ Tel. 0 67 21 - 49 03 38 www.enk-orthopaedie.de


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

9

Wir helfen gerne

Tipps und Hilfe fĂźr den Alltag PKW-BaranKauf

Sichere und saubere Lagerung

AutohAus AslAntAs

Ein Lichtschacht fĂźr den Pelletkessel Das Heizen mit Pellets wird in Deutschland immer beliebter. In Ăźber 150.000 Haushalten wird aktuell die Wärme durch Holzverbrennung erzeugt â&#x20AC;&#x201C; Tendenz weiter steigend. Denn der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) rechnet mit jährlichen Wachstumsraten von Ăźber 20 Prozent. Das wĂźrde bedeuten, dass im Jahr 2020 ein Bestand von einer Million Pelletfeuerungen hierzulande erreicht werden kĂśnnte. Doch viele Verbraucher fragen sich, wo sie die kleinen HolzstĂźcke am besten lagern sollen. Oftmals wird bei Pelettheizungen das Brennmaterial im Keller gelagert. Wertvoller Platz im Untergeschoss, der heute oft als Wohn- oder Hobbyraum genutzt wird, geht damit verloren. Massive Staubentwicklung durch das Einblasen der Holzpellets bei der Anlieferung verschmutzt nicht nur die Wände, sondern beeinträchtigt auch die Gesundheit der Bewohner. Die Situation erinnert an alte Zeiten, als mit dem Kohletransporter säckeweise schwarzbraune Briketts in den Keller geschĂźttet wurden. Auch eine Lagerung in einem Schuppen im Garten ist keine zufriedenstellende LĂśsung, da man hier beschwerliche Wege fĂźr die BefĂźllung in Kauf nehmen muss. Neue MĂśglichkeiten bietet jetzt ein wasserdichter Speicher aus Beton. Als Lager fĂźr Holz-Pellets wird ein Lichtschacht genutzt, der an der äuĂ&#x;eren Kellerwand angebracht ist. Das Element lässt sich schnell und sicher einbauen, da es schon ab Werk vormontiert ist und vor Ort direkt durch den Bauunternehmer mit der normalen Baustellen-Ausstattung versetzt werden kann. Zudem ist es bereits werkseitig fĂźr alle ZubehĂśrteile, wie etwa dem BefĂźll- und Entnahmesystem sowie den AnschlĂźssen an alle gängigen Heizanlagen, vorbereitet. Das spart schon bei der Planung wie auch bei der Montage Zeit und Kosten. Der Hersteller bietet die LĂśsung in unterschiedlichen Lagervolumen von 4,5 bis 10 mÂł an. Damit lässt sich je nach Bedarf die Vorratsmenge fĂźr eine ganzes Jahr Heizmaterial einlagern. Der Lichtschacht ist durch eine VerjĂźngung im Lagerschacht fertig vorbereitet fĂźr die Materialaustragung zum Ofen. Zudem verhindert die klassische Entnahmetechnik â&#x20AC;&#x17E;Absaugen von untenâ&#x20AC;&#x153;, dass sich Pellet-BrĂźcken und Hohlräume im Lager bilden. Das Bauelement wird etwas tiefer in den Boden abgesenkt und somit lässt sich das Erdreich darĂźber problemlos bepflanzen. Nur die beiden Rohr-Stutzen fĂźr den Liefer-Lkw bleiben zugänglich. Der neue â&#x20AC;&#x17E;Pellet-Lichtschachtâ&#x20AC;&#x153; bietet fĂźr Bauherren viele Vorteile: Kein Staub im Untergeschoss, die Kellerräume werden nicht fĂźr die Heizmateriallagerung â&#x20AC;&#x161;missbrauchtâ&#x20AC;&#x2DC;, sondern wertvoller Kellerraum ist als Party-, Hobby- oder Wohnraum nutzbar. Der leicht entzĂźndliche Brennstoff bleibt aus dem Haus drauĂ&#x;en und doch direkt greifbar.

Telefon: (0 61 32) 18 02 oder 0171 / 820 47 48 â&#x20AC;&#x201C; erreichbar auch Samstags und Sonntags â&#x20AC;&#x201C;

Telefax: (0 61 32) 76 004

Wir kAufen:

Busse und Transporter auch von Firmenfahrzeugen, Unfall- und Motorschadenwagen

  

            

     

    

     

      

  "#! %     ! !"  $$$    !# !

       

             !# !

% #

     

"!&  $'             Lavita Naturale GmbH, Nieder-Hilbersheim, Tel. 06728-722 · www.medistretch.de Medistretch, Nieder-Hilbersheim, Tel. 06728-722 · www.medistretch.de

Bei uns kann man sparen! Ab sofort bis zum 30. November 2011

Weihnachtsgutscheine:

10 Behandlungen bezahlen 1 Gratisbehandlung dazu

Ihre Praxis fßr physikalische Therapie Sven Stoldt ¡ Jungstr. 2-4 ¡ 55543 Bad Kreuznach ¡ Tel. 06 71-483 40 50

Tankreinigung Fachbetrieb nach § 19 WHG seit ßber 10 Jahren

1FSGFLUFT4FIFO

sowie Demontage sämtlicher HeizĂśl-Lagerbehälter. Lieferung neuer Tankanlagen. TĂ&#x153;V-PrĂźfungen. Einbauten von InnenhĂźllen. Bau von Kellertanks.



JTULFJO(FIFJNOJTNFIS

Inh. Christoph Haas

011010010101000011110100001

Braun Tankschutz Y

Z X

0

520094013587000 2

Telefon (06721) 47202 ¡ Fax (06721) 995326 eyecode R=32.6/17.9/25.3 eyecode L=33.4/18.3/24.9

Eine echte Weltneuheit!

Am Holderbusch 5 â&#x20AC;˘ 55411 Bingen Tel.: 06725/300175 â&#x20AC;˘ ww.lakna.de

¡ Dacheindeckungen aller Art ¡ Flachdachabdichtungen ¡ Spenglerarbeit ¡ Dachausbau

¡ Fassadenarbeit ¡ Reparaturen und Wartung ¡ Notdienst bei Sturmschäden

Der Speicher hat viele Vorteile: Kein Staub im Untergeschoss, die Kellerräume werden nicht fĂźr die Heizmateriallagerung â&#x20AC;&#x161;missbrauchtâ&#x20AC;&#x2DC;.Der leicht entzĂźndliche Brennstoff bleibt aus dem Haus drauĂ&#x;en und doch direkt zugänglich.  Foto: Hain Ramerberg

Entdecken Sie den hĂśchsten Sehkomfort, den es je gab: Dank der Sie den hĂśchsten Sehkomfort, revolutionären EyecodeEntdecken Messung kĂśnnen wir Ihre Brillengläser jetzt absolut präzise an Ihr Auge anpassen. Das Ergebnis: herausragendes Sehen ohne Anstrengung â&#x20AC;&#x201C; besonders in der Dämmerung und nachts. Das dĂźrfen Sie nicht verpassen!

ab sofort im

Mit dem neuartigen Messsystem Visioffice von Essilor kĂśnnen wir Ihren persĂśnlichen Eyecode innerhalb kĂźrzester Zeit ermitteln. Lassen Sie sich doch einfach von uns beraten.


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

11

- Anzeige -

Goldfieber geht weiter bei Juwelier DIK in Bad Kreuznach in der WilhelmstraĂ&#x;e 25 Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue RekordhĂśhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei Juwelier DIK in Geld umwandeln kĂśnnen. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fischel, GeschäftsfĂźhrer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen, Ketten, Uhren oder Zahnkronen â&#x20AC;&#x201C; Gold zu versilbern liegt im Trend. Maria Fischer entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihren GroĂ&#x;eltern geerbt hatte. â&#x20AC;&#x17E;Weil er damals fĂźr mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessenâ&#x20AC;&#x153;, erzählt sie. â&#x20AC;&#x17E;Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen fĂźr Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.â&#x20AC;&#x153; Wert des Goldschatzes: rund 3.300 Euro. Auch beim Juwelier DIK in der WilhelmstraĂ&#x;e 25 in Bad Kreuznach, Tel. 0671-29845588, blĂźht das Goldgeschäft. â&#x20AC;&#x17E;Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war fĂźr viele die magische Grenzeâ&#x20AC;&#x153;, sagt er, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er fĂźr die Goldzahnkronen

bekommen wĂźrde. â&#x20AC;&#x17E;Ich gebe Ihnen 18 Euro pro Gramm dafĂźrâ&#x20AC;&#x153;, antwortet er. 3.800 Euro blätterte Herr Dik dem 70-jährigen Gerhardt Wagner fĂźr Zahngold, Armband, Kette und Uhr hin. â&#x20AC;&#x17E;Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht â&#x20AC;&#x201C; also verkaufenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Wagner.

Gold habe in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin fĂźr unmĂśglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 1100 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Wer im Jahr 1970 ein italienisches Armband fĂźr 600 Mark gekauft hat, bekommt heute dafĂźr mĂśglicherweise 600 Euro angerechnetâ&#x20AC;&#x153;, sagt Juwelier Dik, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst. Auch Markenuhren, wie Rolex, Cartier, Breitling, Patek- Philippe oder auch IWC

werden bei Juwelier DIK angekauft. Denn fĂźr viele Menschen ist es die schnellste MĂśglichkeit, wieder flĂźssig zu werden. Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo-Fr. 10-18 Uhr Sa. 10-16 Uhr.

Juwelier DIK WilhelmstraĂ&#x;e 25 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 - 298 455 88

www.hammer-heimtex.de

Nur bis zum 31.12.2011

35 JAHRE

GEBURTSTAGS

AKTIONS-PREIS Sie sparen

19.95

Auch in der GrĂśĂ&#x;e 40x80 cm erhältlich

40% m2

SER

MICROFA

VORFĂ&#x153;HRUNG

RNUNG E F T N E K C FLE mit ppichbĂśden

bei Te arantie 0 UHR FleckwegVO-G N 11.00 BIS 16.0 STAG

NĂ&#x201E;CHSTEN SAM

AKTIONS-GEWINNSPIEL

14.99

29.95

11.97

jetzt nur

Microfaser-Kopfkissen, gefĂźllt mit 840 g Polyester-Hohlfaser, waschbar, ca. 80x80 cm.

39.95

5 Jahre Fleckweg

GARANTIE

SchlingenTeppichboden fĂźr den Wohnbereich, auf VliesrĂźcken, ca. 400 cm breit.

19.99

Microfaser-Steppbett, FĂźllung: 100% Polyester, waschbar, ca. 135x200 cm.

Auch in den GrĂśĂ&#x;en 155x200 und 155x220 cm erhältlich!

                 

Tolle Preise im Gesamtwert von 35.000 Euro zu gewinnen!

Teilnahmekarten in allen Märkten oder online unter www.hammer-heimtex.de/gewinnspiel. Teilnahmeschluss ist der 31.12.2011.

VW Golf

HS42a_11

1. Preis: â&#x20AC;&#x17E;VW Golfâ&#x20AC;&#x153;


12 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

Termine

Termine

Bad Kreuznach

Bad Kreuznach

Wanderclub Nahetal

Taekwondo Training

Familiennachmittag

Schnupperkurs

Am 23. Oktober 2011 veranstaltet der WC Nahetal e.V. ab 13 Uhr einen Familiennachmittag im Waldheim. Geboten werden ein herbstliches Bastelprogramm für Kinder (Materialien werden gestellt), süße und herzhafte Waffelvariationen sowie ein kleiner Handarbeits- und Spezialitätenmarkt mit Hausgemachtem.

Der TC-Han-Kook bietet ein Schnuppertraining in Form eines Eltern-Kind-Trainings an zwei Montagen im November an, und zwar am 7. und 14. November. Von 17 bis 18 Uhr findet der Schnupperkurs für Eltern mit Grundschulkindern statt. Von 18 bis 19 Uhr sind Eltern mit Kindern aus der 5. bis 7. Klasse dran. Und von 19 bis 20.30 Uhr können Eltern mit Kindern ab der 8. Klasse trainieren. Anmeldung bitte bis 5. November 2011 per EMail an Sezen-Uestuendag@ TC-Han-Kook.de.

Kreuznacher Buben 95

Skatmeisterschaft Am 1. November werden im Hotel Caravelle, Weinkauff­ straße 1, ab 14 Uhr, zum 16. Mal die offenen Bad Kreuznacher Skat-Stadtmeisterschaften ausgetragen. Es winken attraktive Preise. Das Startgeld beträgt 10 € + 2 € Kartengeld. Gespielt werden 2 x 48 Spiele nach der internationalen Skatordnung. Vorbestellungen bei W. Bechter, ( 0671-30578 oder bei R. Köhler unter (0671-26954.

Kreuznach Klassik

Kammerkonzert Am Sonntag, 6. November 2011, 18 Uhr, präsentiert die Initiative „Kreuznach Klassik“ den Musikliebhabern als Höhepunkt im Reigen ihrer Konzerte den derzeit bedeutendsten Interpreten des deutschen Kunstliedes, Robert Holl (Bass). Karten zu 20,- € (Schüler/ Studenten 18,- €) bei der Tourist-Info im Haus des Gastes Bad Kreuznach.

Bunter Nachmittag

Für Senioren Am Dienstag, 25. Oktober, findet im DRK-Else-LieblerHaus ein bunter Nachmittag mit Maike Enders statt. Alle Senioren und Seniorinnen sind ab 14 Uhr herzlich willkommen.

Ski-Basar des VfL

Fällt aus Der Skibasar des VfL am 1. November muss in diesem Jahr aus logistischen Gründen ausfallen. Im nächsten Jahr findet er wieder wie gewohnt statt.

Redaktionsschluss montags, 18 Uhr

Zweite Drillingsgeburt in diesem Jahr in der Diakonie

Mutter und Kinder sind wohlauf Bad Kreuznach. Eine Minute hat es gedauert, dann waren sie alle da, alle drei. Die Drillinge erblickten per Kaiserschnitt am 19.07.2011 im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie das Licht der Welt. Bei der Geburt wog Nele-Emily 915 Gramm, Philipp-Sören 970 Gramm und

Felix-Thorben 760 Gramm. Die Kleinen haben sich zwischenzeitlich prächtig entwickelt und dürfen mit einem Gewicht von 2500 Gramm nach Hause entlassen werden. Die Eltern, Manuela und Günter Fritz aus Mittelreidenbach haben nun alle Hände voll zu tun. Auf einen Schlag hat sich das Leben

des Ehepaares verändert. Sie sind nun zu fünft. Die Drillinge machen das Familienglück perfekt. Seit Anfang des Jahres bis Anfang Oktober 2011 konnten 885 Geburten im Diakonie Krankenhaus gezählt werden; davon 30 Zwillingspärchen und 2 Drillingsgeburten.

Theater Winzenheim

Plaggentheater Ab dem 28. Oktober startet das Winzenheimer Theater mit dem Theaterstück „Der Ladysitter“ in der Turnhalle Kendelstraße. In der vergangenen Woche hatten wir aus den Winzenheimern Windesheimer gemacht. Ein Fehler. Der Rest stimmte, hier nochmal die wichtigsten Daten: Spielzeiten sind am 28. und 29. Oktober jeweils um 19.30 Uhr und am 30. Oktober um 16.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 €. Kartenvorbestellung unter ( 0671-33479 und (0671-33164

32. Ball Crucenia

Mehrere Einlaufroste gestohlen

Mit Motsi Mabuse

Hoher Schrottwert Bad Kreuznach. Wie der städtische Bauhof mitteilt, wurden im Stadtgebiet mehrere Einlaufroste gestohlen. Zuletzt passierte dies in der NelliSchmitthals-Straße sowie der Waldemarstraße. Die Bevölkerung wird daher um erhöhte

Aufmerksamkeit gebeten. Etwaige Hinweise sollten unverzüglich an die Polizei weitergegeben werden. Die örtlichen Schrottannahmestellen wurden bereits entsprechend informiert, damit derartige Roste auch nicht ange-

nommen werden. Da es sich oft um ältere Straßeneinläufe handelt, für die keine Ersatzroste mehr lieferbar sind, muss im Schadensfall in der Regel die gesamte Vorrichtung erneuert werden, was Kosten von rund 1000 €/Schacht verursacht.

Verfassungsschutz-Broschüre politischen Themas. Prägnant werden die Ideologie, die aktuellen rechtsextremistischen Erscheinungsformen sowie die Strategien und Vorgehensweisen der Rechtsextremisten dargestellt. Zudem enthält die Schrift Tipps und Hinweise auf Ansprechpartner gegen Rechtsextremismus.

Insolvenzbewältigung

www. Auf-Richtung.de

Infos über Rechtsextremismus

REGION. Die Präventionsagentur gegen Rechtsextremismus beim rheinland-pfälzischen Verfassungsschutz hat die Broschüre „Gemeinsam stark gegen Rechtsextremismus“ umfassend überarbeitet und neu aufgelegt. Die Publikation informiert über eine Reihe von wichtigen Aspekten dieses gesellschafts-

Am Samstag, 29. Oktober 2011, 20 Uhr, findet der 32. Ball Crucenia statt. Höhepunkt des Galaabends im großen Kursaal im Domina Hotel ist der Showauftritt von Motshegetsi (Motsi) Mabuse. Karten gibt es bei Halter Augenoptik, Salinenstraße 11, 55543 Bad Kreuznach.

Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden beim: Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Schillerplatz 3-5 55116 Mainz ( 06131-16 3772 E-Mail: Verfassungsschutz @isim.rlp.de

Die Initiative Auf-Richtung wendet sich an alle, die schon einmal durch eine Insolvenz gegangen sind, bzw. deren Unternehmen von einer Insolvenz bedroht ist. Hier kann man sich austauschen. Dazu gibt es einen Blog im Internet und regelmäßige Gruppentreffen, und zwar jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Lukas Kirchengemeinde, Hintere Grabenstraße 6, 55545 Bad Kreuznach-Winzenheim.


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

13

* LINIE

TRAUMHAFTES SCHMUCKSTÜCK Schmücken Sie Ihr Bett durch die Kombination unterschiedlicher Holzarten. Die Abbildung zeigt eine Sonderausführung, die Standardfüße sind in der gleichen Holzart wie der Bettrahmen gefertigt. Holzarten: Buche, Kernbuche, Eiche, Kirschbaum, Nussbaum Oberfläche: geölt und gewachst Mittelbalken: inklusive ab Bettbreite 160 cm Innenmaße (Breite in cm): 90 · 100 · 120 · 140 · 160 · 180 · 200 Innenmaße (Länge in cm): 190 · 200 · 210 · 220 Einlegetiefe (in cm): 17 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr Sa. 9.30 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung

Kreuznacher Rundschau Kreuznacher Rundschau

14 AUSSTELLUNGS-KÜCHEN KOSTENLOS!

Wegen NEUGESTALTUNG der Küchenabteilung:

WIR VERSCHENKEN 14 AUSSTELLUNGS-KÜCHEN

zuzüglich E-Geräte & Zubehör zu Ausstellungspreisen.

Sie haben die Wahl: 14 Küchen, egal für welche Sie sich entscheiden - werden ab sofort 10.00 Uhr KOSTENLOS abgegeben. Sie zahlen lediglich die günstigen Ausstellungspreise für die enthaltenen E-Geräte & Zubehör!

ALLE HOLZSCHRÄNKE GESCHENKT! ENTHALTENE E-GERÄTE UND ZUBEHÖRTEILE ZUM AUSSTELLUNGSPREIS!

Ab Donnerstag

20. OKTOBER 10.00-19.00 Uhr

Schnelles Handeln wird belohnt !

Für die ersten 3 Küchen gilt:

Anlieferung kostenlos!

Siemensstraße 3 · 55543 Bad Kreuznach · Telefon 06 71 / 88 722-0


14 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

Guter Wein & Gutes Essen Straußwirtschaften & Gutsausschänke Bad Münster am Stein-Ebernburg

Bad Münster am Stein-Ebernburg

Guldental

PfaffenSchwabenheim

Gutsausschank Eva Maria Gattung Franz von Sickingen Str. 16 Tel.: 06708-2223

Spansau-Termin: Donnerstag 20. Oktober 2011 Do-Mo + Fr. jeweils ab 17 Uhr geöffnet Idyllischer wetterunabhängiger Innenhof

Weingut Jung Burgstr. 15 Tel. 06708 66 0 440 Fax.06708 66 044 1 www.weingutjung.de info@weingutjung.de

Rollwutz vom Holzgrill (ausgebeinte, gerollte Spansau) zubereitet von Fleischmeister Wilhelm. Portion Rollwutz mit Füllselkartoffeln, Endiviensalat und 1 Glas Federweißer je 13.90€. Termine: Sa. 22.10. und Sa. 29.10. 2011 ab 19.00 Uhr Reservierung erforderlich Parkplätze vorhanden

St. Martinsklause „Die Straußi im Grünen“ Fam. Klöckner, Am Mühlrech Tel. 06707 385 www.weingut-kloeckner.de

Empfohlener Weingarten Samstag ab 18.00 Uhr, Sonntag ab 16.00 Uhr. Rumpsteak Zwiebeln, Kräuterbutter, Pfefferrahm, Kürbiscremesuppe, Fitnessteller

Lenka´s Weinstube Gewerbestr. 4 Tel. 06701 2058 70

Fr. & Sa. Ab 18 Uhr So. 12-14.30 Uhr, ab 18 Uhr Deutsch-Böhmische Spezialitäten Weinterrasse geöffnet

Gutsausschank „Zur Linde“ Weingut Göttert Waldlaubersheim Genheimer Str. 7 Tel. 06707 8109 www.zur-linde-weingut-goettert.de

Straußwirtschaft

Waldalgesheim/ Walter Eckes Naheweinstr. 26 Genheim

Tel. 06724 95977

Carports /Überdachungen Wir liefern Ihnen individuelle Lösungen • Vor-Ort-Beratung • Montage • Plexiglas/Echtglas

Öffnungszeiten: Do.-Sa. 17 bis 23 Uhr NEU: Sonntag ab 11.30 Uhr durchgehend geöffnet. Frische Hähnchen und gegrillte Haxe Reservierung erbeten.

• Dachbegrünung • und vieles mehr ... Am Kieselberg 8a 55457 Gensingen Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0 info@ammann-holz.de www.ammann-holz.de

Trump

Das regionale Tiermagazin

U E N

Öffnugszeiten: Fr & Sa ab 17 Uhr So & Feiertage ab 16 Uhr und nach Vereinbarung

KOSTENLOS ERHÄLTLICH an über 100 Verteilerstellen in der Region zwischen Stromberg, Alzey, Bingen und Ingelheim und natürlich bei Ihrer Kreuznacher Rundschau.

Ihre Partner für Versicherungen, Vorsorge und Vermögensplanung Wenn Sie noch bis zum 31.10.2011 mit Ihrer Autoversicherung zu uns wechseln, bekommen Sie einen Tankgutschein in Höhe von 20 Euro. Wir beraten Sie gern: LVM-Servicebüro Konopka & Schürer Gymnasialstraße 9 55543 Bad Kreuznach Telefon (0671) 4 00 03 info@konopka.lvm.de

re Sie jetzt Ih ln e s h c e W herung! Autoversic ist 30.11. g a t h ic t s s g Kündigun

Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.30 - 13.00 Uhr Mo, Di, Do 14.00 - 17.30 Uhr Fr 14.00 - 16.00 Uhr


Tag der offenen TĂźr

Samstag, dem 22. Oktober von 10â&#x20AC;&#x201C;17 Uhr Das Kosmetikinstitut Elke Bottlender lädt Sie herzlich ein zum â&#x20AC;&#x17E;Tag der offenen TĂźr 2011â&#x20AC;&#x153;. Wir informieren Sie Ăźber die neuen innovativen Kosmetikbehandlungen fĂźr Gesicht und KĂśrper. Lernen Sie unsere groĂ&#x;zĂźgigen Behandlungsräume kennen und

genieĂ&#x;en Sie die angenehme Atmosphäre des Institutes. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einem Glas Sekt alle Kooperationspartner kennenzulernen, Fragen zu stellen und persĂśnliche Antworten zu erhalten. Wir freuen uns auf Sie.

UNSERE EXTRAS

Tages-Programm

Die ZEIT liegt in Ihren Händen! Die neue Anti-Ageing-Konzeptpflege von

10.00 â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr

PersĂśnlicher Empfang durch Frau Bottlender und Frau Fedler im Insititut.

11.00 â&#x20AC;&#x201C;15.00 Uhr

Die Thalgo-Repräsentantin Claudia Jungmann stellt die neuen Anti-Ageing-Produkte und Spezialbehandlungen vor

Teenie-Behandlung Unreine Haut adĂŠ

Herr Peter RÜnn von NOVISANA informiert darßber, wie Sie zu mehr kÜrperlicher & geistiger Finess und mehr Lebensqualität gelangen. Interessierte erhalten sofort einen Bio-Vital-Kurztest und dessen Ergebnis.

Was hilft gegen Mitesser, Pickel & Akne? s%NTFERNENVON5NREINHEITEN s(OCHWIRKSAME0mEGEPRODUKTE s"ERATUNGFĂ RDIE0mEGEZU(AUSE 30 Minuten: nur 25,00 Euro

15.00â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr

Dr. Thomas Bonke, Leiter der kosmetischen chirurgischen Gesellschaft IMIT aus MĂźnchen, ist der Spezialist zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron oder Botulinumtoxin (Botox). Individuelle Beratung und Behandlung sind mĂśglich.

10.00â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr

Besuchen Sie unseren Yoga-Raum und informieren Sie sich Ăźber Hatha-Yoga und die angebotenen Kurstermine.

Permanent Make-up der Spitzenklasse

Ich freue mich, Sie am Samstag, dem 22.10.2011 begrĂźĂ&#x;en zu dĂźrfen.

GLĂ&#x201E;TTEN von Fältchen und Mimikfalten

Ideal geeignet fĂźr:

Herzlichst Ihre

Preise auf Anfrage.

HENK GESC uses a des H

Akti att rab

Zu jeder FuĂ&#x;pflegebehandlung schenken wir Ihnen vorab ein wärmendes FuĂ&#x;bad und danach eine entspannende WohlfĂźhlFuĂ&#x;massage.

Auf alle Augenpflegeprodukte, Masken und Peelings aus dem aktuellen Thalgo-Sortiment. (nur solange Vorrat reicht)

TOP

tions

Ak

20 Min. Extra-Entspannungzeit fĂźr Ihre FĂźĂ&#x;e (Angebot gĂźltig bis Ende Dez. 2011)

bot

Ange Thalgo-Duschgel und KĂśrperlotion 400 ml SondergrĂśĂ&#x;e statt 250 ml.

Dr. Bonke â&#x20AC;&#x201C; Faltenunterspritzung:

AUFPOLSTERN von sichtbaren Falten

$R4HOMAS"ONKEIST,EITERDERKOSME TISCHENCHIRURGISCHEN'ESELLSCHAFT)-)4 UND3PEZIALISTZUR&ALTENUNTERSPRITZUNG MIT(YALURONUND"OTOX Termine 2011: Sa. 22. Okt. / Sa. 19. Nov. / Sa. 17. Dez.

Sie sparen 40,â&#x20AC;&#x201C; Euro (nur solange Vorrat reicht)

Besuchen Sie uns und mit etwas GlĂźck gewinnen Sie einen der attraktive Preise! 1. Preis

Anti-Ageing Spezialbehandlung mit maritimen Hyaluron im Wert von 98,â&#x20AC;&#x201C; Euro

Neue

Behandlungs-

Zeiten:

2. Preis

Ab sofort bis

3. Preis

Termine nach

Thalgo-Feuchtigkeitspflegeset im Wert von 89,â&#x20AC;&#x201C; Euro

Thalgo-SondergrĂśĂ&#x;e Duschgel & KĂśrperlotion im Wert von 49,â&#x20AC;&#x201C; Euro

22 Uhr! Vereinbarung

Yoga-Kurse:

%SWERDENVERSCHIEDENE!SANAS9OGA HALTUNGEN !TEM SOWIE-EDITATIONS Ă BUNGENERARBEITETUND+RAFT &LEXIBILI TĂ&#x2039;T 'LEICHGEWICHTUND-USKELAUSDAUER TRAINIERT%RLANGTWIRDERHĂ&#x161;HTE6ITALITĂ&#x2039;T VERBESSERTE(ALTUNGUNDINNERE'ELAS SENHEIT

AUFPOLSTERN von sichtbaren Falten und LIFTEN der Gesichtskonturen

MARITIMES SILIZIUM

20 % ons-

MARITIMES HYALURON

s$IEANSPRUCHSVOLLE&RAU DIEJEDERZEIT UNDINJEDER3ITUATIONGUTAUSSEHEN MĂ&#x161;CHTE

Nur an diesem Tag!

MARITIMES COLLAGEN

12.00 â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr

Eine Kombination aus Anti-Ageing-Behandlungstechnologie und der passenden Heimpflege fĂźr eine Haut wie:

geglättet

aufgepolstert

geliftet

Kurstermine auf Anfrage.

GymnasialstraĂ&#x;e 26 ¡ 55543 Bad Kreuznach Telefon: 0671 9206355 ¡ www.elke-bottlender.de


16 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

 

X$8+/0&$"."&/"X"&+# %"." %/")X 8+/0&$". #8./%")+! X ".0.,*0.&##8.!&"%")+!"$&,+ X )+1+$//& %".%"&0!1. %."&/#&4&".1+$ X "./7+)& %" ".01+$1+!".2& "2,..0

'(=23;7A);/?A>6=<3 =23?*/0:3A@1/<<3<

%."+(01"))"+ ."&/#&+!"+

&"1+0".333+%"/0.,*!",!".&" +105"+!"++""+/0"%"+!"+,!"

-0&,+  $&0"/1 %*&0 -0&,+

 08.)& 08.)& %()&*/ %,+"+! 0,*/0.,*#."&1+!&*%")+! ".5"1$05 1/!".//".(.#0!".%"1+!."$&,+)"+ 1/!".//".(.#0!".%"1+!."$&,+)"+ .#06.*",--)1+$/ +)$"+

  <4=?;/A7=<EB?)A?=; :7343?B<523?!?3BE</163?)A/2AD3?9353;I <3?573D7?A @16/4A@53@3AE::3<5/03</B4/@7@23?/A3<4H?2/@ /6?

 3@/;A@A?=;:7343?B<5<A37:23?<3?573A?F53?4=@@7:3B<2 @=<@A753<3?573A?F53?E)A37<9=6:3?/B<9=6:3?25/@ !3?<9?/4AE+?/<B<2 3?<3B3?0/?3<3?573< E-/@@3?9?/4A-7<29?/4A)=<<3<3?573+;D3:A/B@D7?9B<53< 83!7:=D/AA@AB<23

5 9-6% ;7@@7=<3< 

5 9-6 ?/27=/9A7C3?04/::'B3::3!?3BE</163?)A/2AD3?93B?16 @16<7AA@D3?A323?)A?=;3?E3B5B<57<3BA@16:/<2EB;,3?5:3716 4=@@7:3B<2@=<@A753<3?573A?F53? !3?<9?/4AB<2  3?<3B3?0/?3<3?573<+;D3:A/B@D7?9B<53<83!7:=D/AA@AB<23  5 9-6% ;7@@7=<3< 

5 9-6?/27=/9A7C3?04/:: 'B3::3-)A/<2 

0!03".("* !."15+ %9&)&+/0.:" 9


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

17

  

X-.2,.0"&)"&*".02,+8".<-.,%.

+<@3?<3?5731:B0@7163?A6<3<ED37;/:8F6?:716)>/?C=?A37:3 7;3@/;AD3?AC=<#& X  ?B<2B;@<3?573@>/?3< X   !$E7<@!?3BE</163?F23?6/B@ 2731?B13<7/A63?;3<B<27<@!?3BE</163?/::3<0/2 X

   ;7A)>/?1=B>=<@EB; 7<:G@3<037C73:3<:=9/:3<B<2?357=</:3<&/?A<3?< X  "     C=;*%&"=9/:C3?@=?53?

,"&+# %3" %/")+&"'"050  

  

 </63@A?=;23J</63@A?=;9:7;/>:B@23

  7<4/1623<B<A3<@A363<23<3@A3:: 1=B>=<3?5F<E3</0A?3<<3<B<2/< 273!?3BE</163?)A/2AD3?93@167193<

" !B<23<E3<A?B;<3?57319 =B?53?&:/AEN /2!?3BE</16 )3?C713E37A3<#=M?

07@ 

+6?

X



 !."15+ %

&"/",.0"&)"/&+!'"3"&)/$.0&/#8.&"

Â&#x2026;716;G16A35H<@A753<)A?=;4H?@$/63:/<2

7AA3@167193<)73;7?;37<3>3?@G<:7163<,3?A?/5@B<A3?:/53<4H? 

Â&#x2026;716;G16A3/9A7CEB;?357=</:3<!:7;/@16BAE7;$/63:/<2037A?/53< 7AA3@167193<)73;7?;37<3>3?@G<:7163<,3?A?/5@B<A3?:/53<4H?



"&+"-"./7+)& %"+0"+07AA37<?B190B16@A/03<3?5F<E3<

$/;3

*3:34=<<B;;3?A/5@H03?

,=?</;3

7@63?753?)A?=;:7343?/<A

)A?/K3/B@<B;;3?

!B<23<<B;;3?03707@63?753;)A?=;:7343?/<A3<4?37D7::753<5/03

&".

,=?8/6?3@C3?0?/B16)A?=;7<9-64?37D7::753<5/03

%?A

30B?A@2/AB;

163?9:F?3;7162/;7A37<C3?@A/<23<2/@@;37<3/A3<53;FKB<23@2/A3<@16BAE53@3AE53@>37163?AB<2D37A3?C3?/?037A3AD3?23<73?630B<523?>3?@=<3<03E=53<3</A3<3?4=:5AEB?B4A?/5@03/? 037AB<5@=D73EB?&4:353B<2?6/:AB<523?!B<23<03E736B<53<;7A23?)A/2AD3?93;0/2!?3BE</16B<223<C3?0B<23<3<+<A3?<36;3<7<3-37A3?5/03/<4?3;23?7AA33?4=:5A<716AB4<4?/53 9/<<716B<A3?23?#/7:2?3@@3;/?93A7<5@A/2AD3?939623B@9B<4AH03?;37<353@>37163?A3<>3?@=<3<03E=53<3</A3<3?6/:A3<B<223?3<3?716A75B<5"G@16B<5=23?)>3??B<5C3?:/<53<

 /AB;



+<A3?@16?74A


18 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

4. Weinlese im Königinnen-Weinberg am Kafels

Majestäten in der Weinlese Niederhausen. Im Königinnenweinberg konnte man am vergangenen Sonntag ExMajestäten bei Schwerstarbeit beobachten. 450 Kilo hochreife und gesunde Riesling-

Trauben wurden von mehr als 20 Naheweinköniginnen aus den vergangenen 50 Jahren von Hand geerntet, hoch über den Auen von Niederhausen auf dem Kafels, einer Weinlage,

die im Besitz des Staatsweingutes ist. Oswald Walg, Weinbauberater im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) spricht von der bisher besten

Der Königinnenwein-Jahrgang 2011 hat es in sich: Die reifen Trauben zeigten ein Mostgewicht von 95 Grad Oechsle, über 20 Majestätinnen, so viele wie nie, halfen bei der Ernte am Kafels mit.  Foto: N. Doleschel

Ernte, ein Spitzenjahrgang unter den Königinnen-Weinen, der im Staatsweingut weiter ausgebaut, später in rund 300 Flaschen abgefüllt und auf dem Bauernmarkt 2012 erstmals verkostet wird. Der Jahrgang verspreche eine „große Reife und Aromatik“, so Walg, es wurde ein Mostgewicht von 95 Grad Oechsle gemessen. Dabei ist der Wein, so gut er auch munden wird, eigentlich nur das köstliche Nebenprodukt einer Idee, die in Deutschland bislang einmalig ist: Ein Weinberg, dessen Reben allen einstigen Königinnen eines Anbaugebietes gewidmet und von ihnen gelesen werden, und das über viele, viele Jahre hinweg. 2006 wurde die einst verbuschte Hanglage von den Mitarbeitern des Staatsweingutes terrassiert und mit neuen Reben bepflanzt, viele Naheweinköniginnen legten dabei selbst Hand an. Ein Schild an jeder Rebe zeigt, welcher Weinstock zu welcher Weinmajestät gehört. Da noch viele Majestäten folgen werden, wurde gleich ein ganzer Weinberg angelegt, mit 110 Reben, die nach und

nach den künftigen Königinnen gewidmet werden. Ideengeber Matthias Harke schätzt, dass der Weinberg ein Jahrhundert überdauern wird. Doch vor dem Vergnügen kommt die Arbeit, deshalb werden die Widmungen erst nach Ablauf einer Amtsperiode ausgesprochen. In diesem Jahr, bei der nunmehr vierten Weinlese, war also Marisa Schuck das erste Mal mit von der Partie und erhielt ihren eigenen Rebstock. Besonders schön ist, dass sich auf diese Art ganz unterschiedliche Generationen von Majestäten begegnen, dass ein Austausch entsteht zwischen älteren und jungen Winzerinnen, und dass die Reben sozusagen en passant natürlich und irgendwie selbstverständlich die langjährige Weinbaugeschichte an der Nahe dokumentieren. Majestätisch ist auch der Blick ins Nahetal, den manche Naheweinkönigin einer Schwester im Amt gerne zeigt und dabei gleich ein Picknick vor Ort veranstaltet; die Lage, der urige Tisch samt Bänken und das kleine Schutz-Türmchen bieten sich dazu an. nl

Herzlich willkommen ... Butternut Soup

Jeden Sonntag: Brunch von 9-12 Uhr

Zutaten für 4 Portionen 2 kg Kürbisse (Butternut), 40 g Butter, 2 gewürfelte Zwiebeln, ½ TL Kreuzkümmel, 1 Liter Hühnerbrühe, 80 ml Sahne, wenig Muskat, Salz, Pfeffer, frisch gemahlener Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter in einem großen Topf zerlassen, die Zwiebelwürfel hinzugeben und so lange kurz anschwitzen, bis sie weich sind. Kreuzkümmel zugeben und ca. 1 Minute lang köcheln lassen. Dann die Kürbisstücke, die Hühnerbrühe und das Lorbeerblatt mit in den Topf geben. Das Ganze kurz aufkochen lassen und anschließend für ca. 20 Minuten unter schwacher Hitze köcheln lassen (bzw. bis der Kürbis weich gekocht ist). Mit einem Pürierstab zu einer relativ glatten Masse pürieren. Die Suppe in einen Topf umfüllen, Sahne und Muskat unterrühren und auf kleiner Flamme erwärmen. Vor dem Servieren schmecke ich die Suppe noch einmal mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab.

Denken Sie rechtzeitig an die Reservierung für Ihre Weihnachtsfeier.

Hotel Restaurant

Salinenstraße 60 • Bad Kreuznach Telefon 0671-4833790 • www.galerie-60.de

- Geheimtipp Kulinarische Freuden!

„Der Quellenhof “

Alzeyer Straße 83 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671/7963410 Fax 0671/7963411 Täglich wechselndes Mittagsmenü mit Salat der Saison oder Tagessuppe

7,50 `

Denken Sie rechtzeitig an die Reservierung für Ihre Weihnachtsfeier! Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 11 - 14.30 Uhr & 17.30 - 23 Uhr

25 Jahre e

art Mittagsk

iten: Öffnungsze 0 und 11.30 - 14.3 0 Uhr 17.30 - 23.3

Hotel – Restaurant mit Seele!

Griechische Spezialitäten

Wir bieten traditionelles Spansau-Essen an

Für Nichtraucher + Für Raucher freundlicher, mit Glas abgetrennter Raucherbereich

Die Wildsaison ist eröffnet mit verschiedenen Wildspezialitäten 

Zwiebelkuchen Spansau mit Füllselkartoffeln & Feldsalat Vorbestellung erwünscht unter der Tel.-Nr. 0671 – 83 83 30

Salinenstraße 139 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671/ 4 22 43 u. 2 87 53

Denken Sie rechtzeitig an die Reservierung Ihrer Weihnachtsfeier Kinderspielecke ·

P im Hof · Rollstuhl geeignet

Nachtigallenweg 2 - 55543 Bad Kreuznach - Fax: 0671/3 52 18

Über den Dächern von Bad Kreuznach

Lassen Sie sich bedienen...

Weihnachtsfeier schon geplant? Mühlenstraße 10 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71/83 82 0-0 Fax 06 71/83 82 0-11 www.hotel-muehlentor.de eMail: info@hotel-muehlentor.de

Schlemmer-Sonntag 24,90 $ p.P.

von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr, 3- Gänge-Genießer-Menu, 0,2 l Nahe Wein, Mineralwasser

Rittertafel Freitag & Samstag 69,- $ p.P.

Genießen Sie die Leckereien und Köstlichkeiten von unserer neuen Speisekarte Auf dem Kauzenberg · 55545 Bad Kreuznach · Tel. 06 71-38 000 · Fax 06 71-38 00-124 · www.kauzenburg.de  Superior mit Landhotel

Buchen Sie jetzt Ihre Weihnachts- und Silvesterfeier


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

19

Alle Angebote gültig bis Samstag, den 22.10.2011

Bolsius Kompositions-Öllicht Nr. 3 verschiedene Farben je Artikel

0

Eduscho Kaffee Gala Nr. 1 oder Sanft&Verträglich je 500g Packung 1kg = 7.98

39

Bitburger Pils Stubbi oder Radler Stubbi je 20 x 0,33l MW Flasche 1l = 1.18 + Pfand 3.10

3 7

77

Erhältlich im Getränkecenter

Probierpreis Globus Fleischwurst* im Ring je kg statt 5.40

4

40

6

90

*=mit Phosphat

8

99

H-Milch 3,5% Fett 1 Liter Tetra Pak

0

88

An unserer Fischtheke Frische Lachssteaks 100g

0

99

55

Winzertüte

1 Ring Fleischwurst* 1 Ring Leberwurst* 1 Ring Blutwurst ca. 1,4kg je Paket

6

00

Italienische Tafeltrauben hell „Italia“ KL I 2kg Kiste 1kg = 1.49

2

99

*= mit Phosphat

*= mit Phosphat

Brasilianischer Rahmbraten vom Schweinehals je kg

Persil Pulver oder Gel verschiedene Sorten 40 WL je 3,2 / 2,7kg / 3l 1 WL = 0.22

Winzerbraten vom Schweinehals je kg

6

90

Globus SBW Gensingen Binger Straße · 55457 Gensingen Telefon: 06727/910-0 Telefax: 06727/910-109 www.globusgensingen.de Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00-22.00 Uhr Samstag: 7.00-22.00 Uhr Da ist in dieOrdnung. Welt noch in Ordnung. Da ist die Welt noch


20 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

Kommunaler Entschuldungsfonds in der Kritik

â&#x20AC;&#x17E;Eine Mogelpackungâ&#x20AC;&#x153; Kreis. Der Kreistag hat die Teilnahme am kommunalen Entschuldungsfonds (KEF) beschlossen. Das Landesprogramm ist ein Konsolidierungskonzept, das die Kommunen auf Dauer wieder handlungsfähiger machen soll. Der Landkreis verpflichtet sich mit der Teilnahme, jährlich 1,5 Millionen Euro einzusparen, und dies Ăźber einen Zeitraum von 15 Jahren. Am Ende winkt eine Entlastung des Kreishaushaltes um 55 Millionen Euro, die das Land mit einer dicken Finanzspritze bezuschusst. Ein RĂźcktritt von der Schuldenbremse ist mit der Einwilligung nicht mehr mĂśglich. Diese Pille ist bitter, aber sie wurde von allen Fraktionen, bis auf die Fraktion â&#x20AC;&#x17E;Die Linkeâ&#x20AC;&#x153;, die dies ideologisch begrĂźndet, geschluckt. Denn wer einmal

mitmacht, kann nicht raus aus der KonsolidierungsmaĂ&#x;nahme. â&#x20AC;&#x17E;Fehler im Systemâ&#x20AC;&#x153; attestiert die FDP, â&#x20AC;&#x17E;unausgegorenâ&#x20AC;&#x153; urteilen die GrĂźnen, â&#x20AC;&#x17E;Schritt in eine Sackgasseâ&#x20AC;&#x153; sagt die FWG, eine â&#x20AC;&#x17E;kommunale Mogelpackungâ&#x20AC;&#x153; nennt es die CDU. â&#x20AC;&#x17E;Der Landkreis hat keine eigenen Einnahmen, wir kĂśnnen uns dem KEF nicht verschlieĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x153;, argumentierte Rolf Ebbeke, der zuvor ein vernichtendes Ergebnis der Jahresrechnung 2008 präsentiert hatte. Auch sein Kollege Carsten PĂśrksen (SPD) sieht zum KEF keine Alternative. Als besonders bitter empfinden es die Kreistagsmitglieder, dass Ortsgemeinden, die bisher sparsam gewirtschaftet und RĂźcklagen gebildet haben, durch die Schuldenbremse dreifach gestraft werden. Sie

kriegen weniger Zuwendungen, mĂźssen weiterhin sparen und werden Ăźber die Kreisumlage an den Kosten der Konsolidierung beteiligt. Doch hier will der Kreis mit seinem Beschluss einen Riegel vorschieben und hat die Verwaltung beauftragt, Ăźber Einsparungen mit der ADD zu verhandeln, ohne deren Forderung auf eine ErhĂśhung der Kreisumlage zu realisieren. So heiĂ&#x;t es im Beschlusstext. Ă&#x153;bersetzt: Die ADD will eine KreisumlagenerhĂśhung, weil dies die einfachste LĂśsung ist. Mehr denn je mĂźssen die Kreistagsmitglieder nun dringend nach EinsparmĂśglichkeiten suchen â&#x20AC;&#x201C; das kreiseigene OrgelArt-Museum in Windesheim, beispielsweise, ist deshalb auf dem PrĂźfstand. DarĂźber berichten wir in unserer nächsten Ausgabe.  nl

Heinz ScHmitt

Dipl.-ing. (FH)

IngenieurbĂźro fĂźr Tragwerksplanung und Berechnungen im konstruktiven Ingenieurbau GrabenstraĂ&#x;e 14

55595 Wallhausen Telefon: 06706-1432 Fax: 06706-1446 Handy: 01716911392 E-Mail: Ing.BueroHeinzSchmitt@t-online.de

BAUUNTERNEHMUNG GmbH GerĂźstbau

Ihr Partner am Bau gratuliert zum 10 Jährigen und freut sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit! WeinbergstraĂ&#x;e 26 a ¡ 55595 Sommerloch Telefon 0 67 06 - 96 01 48 ¡ Fax 96 00 05

Stromberger GroĂ&#x;bäcker ab morgen vor Gericht

 

             

Verfahren wird neu aufgerollt

     

         



Bad Kreuznach. Morgen, Freitag, 21. Oktober, wird das Verfahren gegen den GeschäftsfĂźhrer der Brotfabrik bei Stromberg neu aufgerollt. Die Staatsanwaltschaft hatte gegen den Angeklagten, den damaligen GeschäftsfĂźhrer Bernd Westerhorstmann, Strafbefehl erlassen wegen fahrlässiger KĂśrperverletzung und eine Verwarnung ausgesprochen, nachdem der Journalist GĂźnter Wallraff arbeitsrechtliche VerstĂśĂ&#x;e festgestellt hatte. So sei unter verheerenden hygienischen Bedingungen produziert worden, auĂ&#x;erdem seien Mitarbeiter nicht Ăźber Gefahren bei einzelnen Arbeitsabläufen

aufgeklärt worden, fand Wallraff bei seinem verdeckten Einsatz heraus. Die Entdeckungen des Journalisten sorgten fĂźr ziemlichen Wirbel in den Medien, in die Berichterstattungen wurde auch der Lidl-Konzern, an den Weinzheimer BrĂśtchen lieferte, miteinbezogen. Es folgten eine Anzeige und der Strafbefehl; Bernd Westerhorstmann legte gegen diesen, die auferlegte Bewährungszeit und die GeldbuĂ&#x;e in HĂśhe von 5000 Euro Einspruch ein, daraufhin kam es zur Verhandlung im Januar 2010. Dieses Verfahren wurde eingestellt, da der Vorwurf der Befangenheit des Gerichts im

Raum stand. Amtsgerichtsdirektorin Brigitte Hill will sich deshalb nicht näher zur Sache äuĂ&#x;ern, ist aber guter Dinge, ab morgen ein â&#x20AC;&#x17E;lupenreines Verfahrenâ&#x20AC;&#x153; beginnen zu kĂśnnen. Die Ăśffentliche Verhandlung gegen Westerhorstmann beginnt morgen frĂźh, 9 Uhr, im Gerichtssaal 30 in der RingstraĂ&#x;e. Zeugen seien bislang nicht geladen, also auch nicht der Zeuge Wallraff, so Hill. Die Brotfabrik Weinzheimer ist mittlerweile geschlossen, weil Lidl, zuletzt einziger Kunde des Bäckers, abgesprungen ist. 23 Mitarbeiter haben dadurch ihre Arbeitsstelle verloren.  nl

          

           

     ! "                 #

   $ %

 & "  '      

( "  )     

   ( *          ( +     

   ( ,       

Herzlichen GlĂźckwunsch und eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit wĂźnscht KFZ-Braun

KFZ - Braun - MEISTErBETrIEB Inh. anja Braun 55595 Winterbach Soonwaldstr. 1 Telefon 06756/397 Telefax 06756/1212

Linke im Kreis wollen einen Behindertenbeirat

Mehr Barrierefreiheit Kreis. Die Fraktion â&#x20AC;&#x17E;Die Linkeâ&#x20AC;&#x153; brachte in der jĂźngsten Kreistagssitzung den Vorschlag ein, einen Behindertenbeirat im Kreis einzufĂźhren. Beiräte sind politische Organe ohne Entscheidungsfunktion, sie kĂśnnen und sollten aber im Sinne eines politischen Miteinanders gehĂśrt werden. Den Linken geht es vor allem um mehr Barrierefreiheit im Landkreis, etwa beim Ă&#x2013;PNV. An Kreisvorstandsmitglied Gerlinde Huppert-Pilarski sei

dieser Wunsch auch in der jĂźngsten Sitzung des Frauenausschusses herangetragen worden. Doch bevor ein unnĂśtiger und vielleicht â&#x20AC;&#x17E;toterâ&#x20AC;&#x153; Ausschuss gegrĂźndet werde, wĂźnschte die dritte Kreisbeigeordnete, erst den Bedarf im Landkreis zu erfragen, etwa bei den Institutionen, die Menschen mit Behinderungen betreuen. Alternativ kĂśnnte beim bestehenden Verband in der Stadt Bad Kreuznach erfragt werden, ob dieser seine

Arbeit nicht einfach auf den Kreis ausweiten mĂśchte. PeterWilhelm DrĂśscher (SPD) stieĂ&#x; sich auch am Begriff â&#x20AC;&#x17E;Behindertenbeiratâ&#x20AC;&#x153;, der Name allein sei schon diskriminierend. Der Tagesordnungspunkt, Nummer 16 von insgesamt 17, wurde in den Sozialausschuss verwiesen, die Verwaltung mit der Erstellung einer Beiratssatzung beauftragt, die im Wesentlichen einer entsprechenden Satzung im Landkreis Mainz-Bingen nl ähnelt. 

Herzlichen Glßckwunsch zum 10-jährigen! Ingenieurbßro Feller + Brendel GmbH

Niederlassung

Kreuznacher Str. 34 a 55595 Weinsheim Tel 06758-93603 Fax 06758-93605

Am Schlittweg 20 55411 Bingen Tel 06721-47148 Fax 06721-995698

info@feller-brendel.de

www.feller-brendel.de


10 Jahre 20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

21

Zimmerei Fett Brunnenstr. 22a · Tel. 0 67 56 / 13 65 · www.zimmerei-fett.de 55595 Allenfeld · Fax 0 67 56 / 89 20 65 · E-Mail: info@zimmerei-fett.de

Wir gratulieren zum 10-jährigen Bestehen

Brunnenstraß 3 · 55595 Allenfeld Tel.: 0 67 56 / 421 · Fax: 0 67 56 / 13 97

Nach 20 jähriger Tätigkeit, davon die letzten fünf Jahre als Zimmerermeister in dem Familienunternehmen Rudi Trapp, in Winterbach, übernahm Hans-Jürgen Fett 2001 dessen Firma und gründete die “Zimmerei-Fett-GmbH“. Nun kann er gemeinsam mit seiner Familie und den Mitarbeitern auf 10 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Der Geschäftsführer Hans-Jürgen Fett wird unterstützt von Zimmerermeister Alexander Lorenz, Zimmerergeselle Markus Barthelmeh sowie seiner Frau Sabine Fett die ihm u. a. im Büro hilfreich zur Seite steht. Es wird eine Palette von Arbeiten angeboten, z. B.: ► sämtliche Zimmererarbeiten ► Neubauten ► Um- und Anbauten ► Carports ► Vordächer ► Altbausanierungen ► Reparaturen ► Pergolen ► Kranarbeiten

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND WEITERHIN VIEL ERFOLG!

Eine besonders feine Sache für den Kunden

Das Dach aus einer Hand

Eine besonders feine Sache für den Kunden: Das Dach aus einer Hand! Alle Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten werden von der Zimmerei-Fett-GmbH ausgeführt. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Ziegel- und Platteneindeckung. Dafür stehen neben dem Zimmererplatz und einer Werkstatt ein gut ausgestatteter Maschinen- und Fuhrpark zur Verfügung, wie z. B.: ein Lkw mit Nachläufer, ein 27 m Autokran, 400 qm Arbeitsgerüst und sämtliche Zimmereimaschinen. So können alle großen und kleinen Aufträge perfekt ausgeführt werden.

An dieser Stelle bedankt sich die Zimmerei-Fett-GmbH bei allen Kunden für das bisher entgegengebrachte Vertrauen und hofft auch weiterhin auf eine arbeitssowie erfolgreiche Zukunft.

Büro Bernhard Backes Dorfplaner und freier Innenarchitekt Backesgasse 2 55595 Weinsheim 06758 – 8685 info@dorfplaner.de Wir wünschen zum 10 jährigen alles Gute & weiterhin viel Erfolg in der Zukunft!

Herzlichen Glückwunsch und eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit wünscht

db

m

Bauunternehmen Dieter und Marc Brendel Weidengarten 31 · 55595 Weinsheim Telefon (0 67 58) 62 93 - Telefax (0 67 58) 86 15

ZimmereiFett FettGmbH GmbH Zimmerei Inhaber

Hans-Jürgen Fett Hans-Jürgen Fett - Zimmerermeister ● Zimmererarbeiten ● Fassadenverkleidung ● Innenausbau ● Ziegeleindeckung ● Kranarbeiten Brunnenstr. 22a · Tel. 0 67 56 / 13 65 · www.zimmerei-fett.de 55595 Allenfeld · Fax 0 67 56 / 89 20 65 · E-Mail: info@zimmerei-fett.de


22 Kreuznacher Rundschau

Termine VG Langenlonsheim

Langenlonsheim

KW 42 - 20. Oktober 2011

Bei Sportstättenförderung des Landes

Bretzenheim vs Kreuznach?

Kochkurse In der Realschule plus werden folgende Kochkurse angeboten: Pralinen selbst hergestellt unter der Leitung von Konditormeister Herrn K. Maginot Beginn: donnerstags, 2 0 . O k t o b e r , 1 8 U h r. Köstliche Desserts unter der Leitung von Konditormeister Herrn R. Albert · Beginn: mittwochs, 26. Oktober, 18 Uhr (2 Abende) · Die Marone – mehr als eine köstliche Frucht Leitung: Sabine Seith, Hildegard-Referentin, Beginn: Dienstag, 26. Oktober, 19:15 Uhr (Vortrag), Kreativkurse beim Volksbildungswerk Langenlonsheim Töpfern für Kinder Mittwoch, 19. Oktober, (8 Nachmittage, Windesheim), Dekorative Weidengeflechte für Haus und Garten Leitung: Herr Zimmermann, Beginn: donnerstags, 20. Oktober, 18 Uhr (Realschule plus Langenlonsheim) Info zu allen Kursen bei S. Vollmer (06707-8027 oder Anmeldung@vbw-langenlonsheim.de

Guldental St. Jakobus

Erntedankessen Die Pfarrgemeinde St. Jakobus in Guldental feiert am Sonntag, den 23. Oktober, ihr Erntedankfest. Um 10.30 Uhr beginnen wir mit einem Gottesdienst, der vom Chor TonArt mit gestaltet wird. Danach sind alle zum Erntedankessen ins Pfarrheim St. Josef in der Grabenstraße eingeladen. Ihre freiwillige Spende wird Misereor für die Hungerkatastrophe in Ostafrika und Schwester Radegundis für Bolivien zur Verfügung gestellt. Region

Für Spielwaren

Nachtbasar Bingen-Dromersheim: Am Sonntag, 5. November, von 20-22 Uhr findet in der Sporthalle der Nachtbasar für Spielsachen statt. Neben einem großen Angebot um Spiel, Sport und Spaß ist auch ein Buffett und eine Sektbar eingerichtet. Listenausgabe ist am Donnerstag, 27. Oktober, von 16.30 - 18 Uhr in der Sporthalle. Infos unter ( 06725/308 303 oder www. dromersheim.com

Die Bretzenheimer Turnhalle ist wahrhaftig kein Schmuckstück. Seit einem Jahr wird sie von der Gemeinde betrieben, die eine neue Mehrzweckhalle bauen will, am neuen Sportplatz am Schlittenweg. Doch der vorzeitige Baubeginn wurde vom Ministerium gestoppt. Der alte Sportplatz wurde zu einem Wohngebiet umgewandelt, seit Mai wurden hier zehn von 15 Baugrundstücken verkauft.

Bretzenheim. 220 Millionen Euro jährliche Einsparungen – so sieht der Kurs der Landesregierung für die kommenden Jahre aus. Für Städte und Gemeinden bedeutet dies, genau zu schauen, wo Förderungen durch Landeszuschüsse überhaupt noch möglich sind. Beispiel Sportstättenförderung: Bretzenheim braucht dringend eine neue Turnhalle, das alte Gebäude ist vom Dach bis zum Boden marode und steht außerdem mitten in einem Wohnbaugebiet. 1962 erbaute der Bretzenheimer FSV die Halle in Eigenregie, mit Herzblut und viel Engagement, doch im Laufe der Jahre wurde es schwierig, die Halle in Schuss zu halten. Das Ergebnis: Rost an allen Ecken, zugige Türen und Fenster, Wasser an den Innenwänden Weil ein Schwingboden fehlt, gibt es hier keinen Schulsport mehr, Eltern beschwerten sich wegen der Verletzungsgefahr für ihre Kinder. Es gibt weder eine Küche noch Geräteräume, nur zwei angebaute Fertiggaragen und eine Vereinsgaststätte, die ebenso in die Jahre gekommen ist. Der FSV spielt mittlerweile in der Landesliga und zählt 400 Mitglieder in ganz unterschiedlichen Abteilungen, nicht nur Fußball. Kein vorzeitiger Baubeginn 2010 hat der FSV die Halle an die Ortsgemeinde gegeben, Ortsbürgermeister Thomas Gleichmann ließ aus Sicherheitsgründen ein neues Geländer an der Außentreppe anbringen. Das Dach, mit Asbest-Platten versehen, wurde notdürftig abgedichtet. Die letzten zwei Winter waren hart, die Heizkosten für die Halle in der Höhe. Im August wurde eine komplette neue Steuerung für die Heizanlage eingebaut. Kostenpunkt: Knappe 3.000 Euro. Gleichmann ärgert sich: „Jeder

Cent, der hier investiert wird, ist zu viel“, denn schon lange will die Gemeinde eine Mehrzweckhalle am neuen Sportstandort am anderen Ortsende in Richtung Winzenheim bauen. Hier, am Schlittenweg, gibt es zwar einen neuen Fußballplatz, doch müssen sich die Sportler in Behelfscontainern umkleiden, Duschen gibt es nur im Keller der alten Halle. Die Bretzenheimer haben beim Ministerium den Antrag auf vorzeitigen Baubeginn gestellt: Er wurde abgelehnt, denn der Doppelhaushalt des Landes 2012/2013 sei noch nicht verabschiedet, Roger Lewentz will den Bretzenheimern keine Versprechungen machen. Und außerdem müsse man den Hallenneubau im regionalen Kontext sehen. Regionaler Kontext? Der MTV Bad Kreuznach hat ähnliche Pläne wie Bretzenheim: Die 1917 gebaute Halle in der Jahnstraße ist zu klein, alt, muffig, ohne Unterkellerung und energetisch eine Zumutung. Seit zwei Jahren stecken die MTVler in den Planungen für einen Hallenneubau – und wollen diesen geschickterweise mit dem Bau einer Kindertagesstätte auf Konversionsgebietsfläche kombinieren. Denn für Kindertagesstätten gibt es derzeit einen satten Landeszuschuss und so ein Projekt wäre im Land einmalig. Laut MTVPräsidiumsmitglied Michael Maurer seien die Planungen noch nicht fertig, deshalb habe man beim Kreis bzw. der ADD auch noch keinen Förderantrag gestellt. Stattdessen haben sich Sportdezernentin Martina Hassel und Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer im Innenministerium direkt und in einem persönlichen Gespräch danach erkundigt, aus welchen anderen Fördertöpfen denn noch Geld zu

schöpfen wäre. Zum Beispiel aus dem Projektfördertopf „Soziale Stadt“. Deshalb werde der Verein, wenn er baut, auch mit dem Kindergarten beginnen, sagte Michael Maurer auf Nachfrage der Kreuznacher Rundschau, hier gebe es noch eine Förderung bis 2013. Doch bevor Pläne an die Öffentlichkeit gingen, müssten erst die 1.400 Mitglieder in einer außerordentlichen Versammlung gehört werden und darüber abstimmen. Keine Mauschelei Martina Hassel indessen möchte sich nicht vorwerfen lassen, auch nicht von den Bretzenheimern, dass hier gemauschelt worden sei. „Wir haben keine Hoffnung auf Sportförderung, es gibt keine Hintertürchen und kein Vitamin B.“ Bei den Bretzenheimern ist ein anderer Eindruck entstanden, zumal das Land „plötzlich“ davon spricht, eine Projektauswahl könne nie im Einzelfall erfolgen, sondern müsse im regionalen Kontext gesehen werden: „Die Ortsgemeinde Bretzenheim und ich persönlich sind von dieser Entscheidung mehr als nur überrascht, da diese nicht der bisherigen Verfahrensweise im Rahmen der Sportförderung entspricht und deshalb in dieser Form nicht zu erwarten war“, antwortete Gleichmann auf die Absage des Innenministeriums. Gleichmann will, falls es nötig wird, entsprechende Konsequenzen ziehen und die alte Halle wenigstens über Winter schließen, statt weiter in das zerfallende Gebäude zu investieren. Einfach neu bauen und einen Kredit aufnehmen, das erlaube das Kommunalgesetz nicht, es zwinge die Gemeinden zur Sparsamkeit. Und immerhin stünden Zuschüsse von bis zu 400.000 Euro im Raum. Die Gemeinde Bretzenheim habe in den letzten Jahren sehr sparsam gewirtschaftet und sei schuldenfrei, „wenn es hart auf hart kommt, machen wir eben Schulden“ sagte Gleichmann. Rund 2,9 Millionen Euro kostet der Bau der neuen Halle und sei nur deshalb so teuer, weil viel Geld in den Bau der Nebenanlagen wie Parkplätze investiert werden soll. Denn der Sportplatz liege mittlerweile in einem Wasserschutzgebiet, ebenso wie ein Großteil des gesamten Gewerbegebietes, weil die ADD die Wasserschutzgrenzen wegen eines in der Nähe gelegenen Trinkbrunnens im Nachhinein verschoben habe. „Wenn wir gar keinen Zuschuss erhalten, fallen die Außenanlagen eben weg, dann gibt es nur einen Schotternl platz.“

Termine VG Rüdesheim

Schotte Davy Covan in Spall

Konzert

Am 24. Oktober ab 16 Uhr wird der schottische Singer/Songwriter Davy Covan zum Interview in Basil Wolfrhines Internetradio www.schottenradio.de zu Gast sein. Der aus Dingwall in den schottischen Highlands stammende Musiker kommt direkt den weiten Weg aus Schottland, um seine neue CD „The Journey“ zu präsentieren. Am 25. Oktober steht er dann ab 20 Uhr auf der Showbühne in der Drachenhalle von Castle Wolfrhine. Die Studiokonzerte werden aufgezeichnet und dann jeweils einige Tage später im SchottenRadio gesendet. Wer Lust hat, live dabei zu sein, sollte sich rechtzeitig einfinden, da die Sitzplätze begrenzt sind. Beginn 20 Uhr. Einlass 19 Uhr. Nähere Info im Internet unter www.schottenradio.de

Hargesheim

Adventsbasar Die Katholische Frauengemeinschaft St. Wolfgang lädt zum Adventsbasar in den Pfarrsaal der St. Wolfgangkirche ein. Der Basar ist geöffnet am Samstag, dem 19. November, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 20. November, von 10.15 bis 18 Uhr. Es gibt Plätzchen, hausgemachte Marmeladen, Liköre sowie Adventskränze zum zum Eigenbedarf oder Verschenken.

Pilates

Kurs Ein neuer Pilateskurs findet ab sofort in Roxheim statt. Ergänzt wird der Kurs durch eine Zeit der Regeneration und Entspannung nach Jacobsen. Immer dienstags: 18 Uhr 50plus für Senioren und 19.30 Uhr Well fit. Mittwochs: ab 9. November, um 9.30 Uhr Guten-Morgen-Pilates und um 19 Uhr Pilates Well fit. Kosten für acht Abende: 59 €. Infos und Anmeldungen unter ( 06706 – 90 20 745.


20. Oktober 2011 - KW 42

Bretzenheim

Kreuznacher Rundschau

23

Deine Gemeinde und Du

Bretzenheim a.d.Nahe - aus der Geschichte

Wohl ab dem 6. Jh. n. Chr. sind die Franken hier anzutreffen. Sie leiteten eine dauerhafte Besiedlung ein und gaben dem Ort auch seinen Namen: Heim des „Brezzo/Brizzo“ -Bretzenheim-. Um die Mitte des 7. Jh., so nehmen Historiker an, erhielt der Erzbischof von Köln Bretzenheim als königliche Schenkung, das aber eine freie Reichsherrschaft und bis 1790 in seinem Besitz blieb. Die erste zuverlässige urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1057 zurück, als Bretzenheim vorübergehend als „Präkarie“ an die polnische Königin Richeza verliehen wurde. Seine heutige dörfliche Struktur dürfte Bretzenheim um das Jahr 1000 n. Chr. erhalten haben, in welches auch die Anlage der Ortsbefestigung in Form von Mauer und Graben mit drei Toren als Zugänge zu datieren ist. Die Herrschaft über den Ort und seine Nachbargemeinde Winzenheim wurde von Lehensnehmern des Erzbischofs von Köln ausgeübt. Benannt sind zwischen 1190 und 1790 folgende Adelsgeschlechter und -familien: die Pfalzgrafen, die Grafen von Falkenstein in verschiedenen Linien, Graf von Velen, Graf von Virmont, Freiherr von Roll zu Bernau und Carl August Graf von Heideck, später Reichsgraf und Reichsfürst von Bretzenheim. Die dörflichen Rechtsverhältnisse waren in einem Weistum aus dem Jahre 1456 geregelt, das die mündlich überlieferten Rechtsgrundsätze ablöste. Während die Inhaber der Ortsherrschaft über Bretzenheim/Winzenheim in ihren Burgen und Schlössern außerhalb Bretzenheims lebten und ihre Rechte durch einen Amtmann wahrnehmen ließen, residierte Emich Graf von Falkenstein von 1589 bis 1620 in Bretzenheim und ließ sich hierzu ein Schloss errichten, das aber im 30-jährigen Krieg weitgehend zerstört wurde. Graf von Velen errichtete später einen neuen Schlosstrakt, und dessen Nachfolger erweiterten die Schlossanlage, die heute noch im Wesentlichen in der Ortsmitte erhalten ist. Traurige Berühmtheit erlangte Bretzenheim nach dem 2. Weltkrieg durch ein großes amerikanisch/französisches Kriegsgefangenenlager, an das heute ein Mahnmal auf dem „Feld des Jammers“ erinnert.

mobile & stationäre Weinabfüllung 

W. Closheim

Willi Closheim - In den Zehn Morgen 29 - 55559 Bretzenheim Mobil: 01 71 / 3335943 Büro 0671 / 48362545

Griechische Momente genießen...

TAVERNA TIPOTA

... Ihr Grieche in Bretzenheim

Im Oktober empfehlen wir: Verschiedene griechische Weine, leckere Vorspeisen und dazu unsere überbackenen Spezialitäten. Denken Sie schon jetzt an Ihre Weihnachts- und Silvesterfeier!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Binger Str. 15 · 55559 Bretzenheim · Tel. 0671-9208686 Di.-So. 11.30-14.00 · 17.30-23.00 Uhr · Montags Ruhetag

Unter den reichhaltigen baulichen Zeugen der Bretzenheimer Geschichte gilt die Felseneremitage als größte Sehenswürdigkeit. Sie sehen Fachleute als „einmalig nördlich der Alpen“ an. Ihr Ursprung wird in einem vorgeschichtlichen Kult- oder Gerichtsplatz gesehen, den auch die Römer in gleicher Funktion übernommen haben sollen. Sein christliches Gepräge erhielt der Platz vermutlich bereits im 6/7. Jh., auch wenn ein erster Kirchenbau erst für das Jahr 1043 belegt ist. Dieser und alle nachfolgende Kirchen waren teilweise in den Fels eingehauen, deren Reste heute noch zu sehen sind. Gleiches gilt für völlig in den Fels eingehauene Räume, die als Klausen mehrerer Eremiten bzw. als klösterlicher Konvent gedient hatten. Der letzte Eremit starb im Jahre 1827 nach 51 „Dienstjahren“ in Bretzenheim und im Alter von 82 Jahren.

Spiel- und Krabbelstube

AUTOLACKIEREREI • INDUSTRIELACKIERUNGEN

SINSIG

Liebevolle und professionelle Betreuung für Ihre Kinder im Alter zwischen 3 Monaten und 3 Jahren...

... gibt´s bei uns! Wir haben noch freie Plätze!

GmbH

• Unfall- u. Autoglasreparaturen • lackierfreies Ausbeulen • kostengünstige Teillackierung

NE Live-W U www.s ebcam: insig.c om

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7.30-17.00 Uhr · Fr. 7.30-15.00 Uhr 55450 Langenlonsheim - An den Nahewiesen 15

 06704/2558 Fax 06704/1058

Stephi Wink, staatl. anerkannte Erzieherin, Friedenstraße 17, 55559 Bretzenheim Tel./Fax: 0671 - 9 21 24 24 · www.einhausfuerkinder.de

Handwerkliche Polsterei Gerhard Roth Raumausstattermeister In den zehn Morgen 23 · 55559 Bretzenheim Telefon 0671 - 483 268 41 www.schaumstoff-atelier.de

Tischreservierung auch für Feste und Feierlichkeiten

Menschen der bandkeramischen Kultur der Jungsteinzeit waren es, die um 5.000 v. Chr. erstmals im heutigen Ortsbereich eine Siedlung von beachtlichem Umfang gründeten. Reiche archäologische Funde belegen, dass auch in den nachfolgenden Epochen dieser Kulturstufe sowie in der Urnenfelderzeit (Bronzezeit) und Hallstatt- bzw. Latène-Zeit (Eisenzeit) dieser Ort als Siedlungsplatz geschätzt war. Nachfolgend siedelten sich die Römer hier an, deren Anwesenheit durch Reste mehrerer Gebäude sowie durch Münz- und sonstige Bodenfunde belegt ist.


24 Kreuznacher Rundschau

Termine VG Rüdesheim

Live-Musik und Tanz

Geselliger Abend Am Samstag, 29. Oktober, ab 19 Uhr findet ein geselliger Abend mit Live-Musik („Schall un Raach“ und „ICU“) und Tanz statt, zu dem der Förderverein des ev. Gemeindehauses e.V. und die BfH Hargesheim e.V. Sie herzlich einlädt. Der Eintritt zur Veranstaltung beläuft sich auf symbolische 99 Cent. Einlass ab 19 Uhr im ev. Gemeindehaus in Hargesheim, Beginn um 20 Uhr.

Quilter unterm Regenbogen

Ausstellung Am Sonntag, 23. Oktober, findet von 11 bis 18 Uhr die 3. Ausstellung der Quilter unterm Regenbogen, in der Gräfenbachtalhalle in Wallhausen, statt. An dem Tag gibt es eine große Tombola und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Verkauf von selbst hergestellten Deckchen, Kissen, Topflappen und Patchworktaschen. Sie haben noch Fragen? Einfach E-Mail an gabi.eckes@gmail.com oder mo.zi.design@web.de.

KW 42 - 20. Oktober 2011

DTV zeichnet Ferienunterkünfte in der VG aus

Drei Quartiere mit vier **** LANGENLONSHEIM. Die Sterne des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) sind ein bundesweit einheitliches Zeichen und signalisieren: „Diese Quartiere sind offiziell geprüft und in der jeweiligen Kategorie für gut befunden“. In der Verbandsgemeinde Langenlonsheim dürfen sich nun drei weitere Betriebe mit vier Sternen schmücken. Die Verbandsgemeinde konnte in den letzten Wochen gleich

drei Gastgebern in der VG vier Sterne nach der Deutschen Tourismusnorm verleihen. Vier Sterne Gastgeber stehen für eine hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. In Rheinland-Pfalz gibt es 1.468 Betriebe mit 4 Sternen, was einem Anteil von 40% entspricht. Im Landkreis Bad Kreuznach gibt es 237 klassifizierte Betriebe, davon wurden 60 Ferienwohnungen und nur sechs Privatzimmeranbieter

Deutsch-französischer Freundschaftskreis

Bürkle gewinnt Boule-Pokal BME. Am 3. Oktober hat die Boule-Gruppe des DeutschFranzösischen Freundschaftskreises in Bad Münster am Stein-Ebernburg ihre Vereinsmeisterschaft ausgespielt. Am Sickingendenkmal unter der Ebernburg gingen Wanderpokal und der 1. Platz an Franz Xaver Bürkle (Bildmitte). Zweiter wurde Jürgen Geyer (links), dritter Sieger war Peter Roggendorf (rechts). Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten des Landesverbandes, Bernd Meyer-Kirschner, durchgeführt. red

VG Langenlonsheim

Bretzenheim

Musical Am Samstag, 5. November und Sonntag 6. November findet in der Gemeindehalle - ehemalige FSV-HALLE eine Musicalaufführung des Jugendchors Bretzenheim statt. Am Samstag 5. November mit großer Tombola - Beginn der Veranstaltung um 17 Uhr und am Sonntag 6. November Konzertkaffee ab 14.30 Uhr Beginn der Veranstaltung um 16 Uhr. Das Rock-Mystical „LÖWENHERZ – Leonardo und das magische Amulett“ geschrieben von Andreas Schmittberger, gespielt und gesungen von dem JUGENDCHOR. Kartenvorverkauf bei Bäckerei Görgen, Kreuznacher Str. Angelika Seidel, Im Hag 23,  0671-35337. Keine Platzkarten – ob groß ob klein 5 €.

Tel. 06 71-796076-0 Fax 06 71-796076-29

mit 4 Sternen bewertet. Bürgermeister Wolfgang Zimmer und DTV-Prüferin Kirsten Mang besichtigten die ausgezeichneten Betriebe Ferienwohnung casa catalina, Grummetwiese 12, in Guldental, das Privatzimmer „SuiteAppartements“ im Winzerhof Rainer Klöckner, Steinweg 4, Guldental, sowie die Ferienwohnung im Weingut Marx, Im Setzling 6, Windesheim, am gestrigen Mittwoch. red

Termine VG Bad Kreuznach

Kein Mann für eine Nacht

Klosterbühne Amüsante Unterhaltung und leckere Gaumenfreuden verspricht der Theaterverein „Klosterbühne“ Pfaffen-Schwabenheim e.V. auch diesem Jahr. Auf dem Programm steht die Komödie „Kein Mann für eine Nacht“ von Uschi Schilling. Die erste Aufführung findet am 6. November um 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Die zweite Vorstellung ist am Samstag, 12. November, um 19 Uhr – ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus. Eintritt: 5 €, Kinder bis 14 Jahre sind mit 1 € dabei. Kartenvorverkauf: Inge Schmidt („Das Einkaufskörbchen“), Kreuznacherstraße 65, Pfaffen-Schwabenheim,  06701-961315.

Noch Plätze frei

Theaterfahrten Das VBW Hackenheim fährt nach Wiesbaden zum Hess. Staatstheater. Es gibt noch freie Plätze zu folgenden Aufführungen: 18. November Oper von Mozart „Die Zauberflöte“ und 9. Dezember Operette „Der Vogelhändler“. Informationen und Anmeldungen bei Frau Pracht-Schmitt, 067163444.

Hackenheim und Volxheim

Rentner bringen Schülern das Boulespiel näher

Don Bosco in Hackenheim HACKENHEIM. Einen Ausflug nach Hackenheim unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe 4 der Don-Bosco-Schule unter der Leitung von Lehrerin Marie-Luise Schwinn in der letzten Schulwoche. Die Kinder waren von der Freizeitanlage, vom Spiel- und Bolzplatz und dem Tiergehege am Bonnheimerhof sehr

begeistert. Ein besonderer Höhepunkt stellte aber für alle das Spiel auf dem in der Freizeitanlage integrierten Bouleplatz dar. Unter der fachkundigen Anleitung der Hackenheimer Senioren Geo Ristow und Günter Schwinn, auf deren Initiative hin der Platz von der Gemeinde angelegt worden war, lernten die Mädchen und Jungen spiele-

risch die Tricks und Kniffe des Boulespiels kennen. Für soviel Engagement erhielt natürlich jeder Teilnehmer auch eine Urkunde. Den Abschluss des schönen Tages bildete ein gemeinsames Grillfest, bei dem sich alle Ausflügler nach einem schönen, aber auch anstrengenden sonnigen Tag stärken konnten. nl

PGR-Wahlen Am 29. und 30. Oktober finden die Pfarrgemeinderatswahlen in unseren Orten statt. Ihre Wahlberechtigungen haben Sie in den letzten Tagen schon erhalten. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und zeigen Sie, dass wir eine lebendige Gemeinde sind und zukunftsfähig bleiben. Sie haben eine Chance zur Mitgestaltung. Die Wahlzeiten sind in Volxheim am Samstagabend von 18 – 20 Uhr in der Sakristei. In Hackenheim sind die Wahlzeiten am Sonntag von 9.30 – 12 Uhr im Pfarrsaal. Ab 11 Uhr laden wir herzlich zum Frühschoppen ein. Sie können auch von 15 – 18 Uhr wählen und dabei ein Tässchen Kaffee und Kuchen, gebacken von den Kandidatinnen, genießen. Vorher dürfen Sie auch unsere bis dahin neue Küche begutachten. Wer am Wahltag keine Zeit hat, kann gerne von der Briefwahl Gebrauch machen. An diesem Tag gibt es sicher auch Gelegenheit sich zu unterhalten, Wünsche und konstruktive Kritik zu äußern.


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

25


26 Kreuznacher Rundschau Beraten

Planen

Bodenbeläge

KW 42 - 20. Oktober 2011

Realisieren

Malerarbeiten

Handwerk

Raumausstattung

â&#x2013; TeppichbĂśden I Designbeläge â&#x2013;  Gardinen I Sonnenschutz â&#x2013;  Malerarbeiten I Akustik â&#x2013;  KĂźchen I bulthaup

Ihr Fachmann um die Ecke

Wwww.raquet-gmbh.de Bad Kreuznach: T 0671 - 43661 I Mainz: T 06131 - 232454

Austausch von Thermostaten lohnt sich Die Liste mĂśglicher MaĂ&#x;nahmen zur energetischen Gebäudesanierung ist lang. Offensichtliche Aspekte wie Wärmedämmung, neue Fenster oder der Einbau einer efďŹ zienteren Heizungsanlage sind dabei nur ein Teil der LĂśsung. Denn auch kleinere Eingriffe, wie etwa der Austausch veralteter HeizkĂśrperthermostate, entfalten eine beachtliche Wirkung â&#x20AC;&#x201C; vor allem, wenn sie vor 1988 installiert wurden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der TU Dresden. Bis zu sieben Prozent Energie kĂśnnten demzufolge mit modernen Thermostaten eingespart werden. Umgerechnet auf eine WohnďŹ&#x201A;äche von etwa 100 m² läĂ&#x;t sich der Verbrauch um bis zu 1.500 kWh pro Jahr senken. Legt man einen durchschnittlichen Energiepreis von 0,0693 EUR/kWh zugrunde, fallen somit ca. 100 Euro weniger pro Jahr an. Da sich die Kosten fĂźr den Austausch fĂźnf alter Thermostate und die DurchfĂźhrung eines empfohlenen hydraulischen Abgleichs auf etwa 500 Euro belaufen, macht sich die MaĂ&#x;nahme schon nach fĂźnf Jahren bezahlt. Angesichts zu erwartender Preissteigerungen in der Zukunft wird sich dieser Amortisationszeitraum sogar noch verkĂźrzen. Mit elektronischen Thermostaten sind aufgrund von Absenkphasen und einer stabilen PID-Regelung sogar Einsparungen von bis zu 23 Prozent mĂśglich. Das ergab eine Untersuchung der Fachhochschule Aachen.

Metallbau Berg

Ein Austausch ist vor allem bei HeizkĂśrpern mit geringem Wasserinhalt sinnvoll â&#x20AC;&#x201C; sie proďŹ tieren besonders von einem schnell regulierenden Thermostat. Gleiches gilt fĂźr kleine Zimmer. Auch die zusätzliche MĂśglichkeit der individuellen, zeitgesteuerten Einzelraumregelung spricht fĂźr moderne Geräte. AuĂ&#x;erdem lassen sich akute Probleme beheben, wie beispielsweise pfeifende und gluckernde Geräusche sowie eine Ă&#x153;ber- oder Unterversorgung des HeizkĂśrpers.

Schmiede, Schlosserei, Montagetechnik, Treppenbau, Geländer, Vordächer, Zaunanlagen

TIPP

Hochstätter StraĂ&#x;e 1 55546 FĂźrfeld Tel. 0 67 09 / 91 18 61 Fax 0 67 09 / 91 18 62 Mobil 01 71 / 2385112

Der Austausch alter Thermostate gegen moderne Standardregler kann einer Studie zufolge eine Energieersparnis von bis zu sieben Prozent bewirken. Der technische und ďŹ nanzielle Aufwand fällt verhältnismäĂ&#x;ig gering aus. Beim Einbau elektronischer Regler ist eine noch deutlich hĂśhere Einsparung realisierbar.

Obwohl sparsamer Energieverbrauch das wichtigste Argument fĂźr einen Regleraustausch ist, schlägt man letztendlich zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn was Optik und Design betrifft, hinterlassen zeitgemäĂ&#x;e Thermostate einen deutlich eleganteren Eindruck als ihre Vorgänger.

 !" ! '+4 '/'2#4+0/'/34'*'/ 7+2(;2"56'2-:33+),'+45/& 5#-+4:4+.#-'2*#/&7'2, /(02.+'2'/+'3+%*5/6'2$+/&-+%* ;$'25/3'2'+345/)331',425. #-'2$'42+'$'4'2;--'2 2'49'/*'+. < 2'.+4#)'27') < '-  

 #8  < 0$+-    #+- +/(0(2'5/&-+%*'2.#-'2&' < 777(2'5/&-+%*'2.#-'2&'

ď Ž Heizungen ď Ž Haustechnik ď Ž Ă&#x2013;l- und Gasfeuerungen ď Ž Solartechnik ď Ž StĂśrungsnotdienst ď Ž Kundendienst ď Ž Edelstahlkamine ď Ž Wärmepumpenanlagen

Installateur- und Heizungsbaumeister RĂśmerstraĂ&#x;e 1 ¡ 55595 Boos Privat: Lembergblick 8 55585 Norheim tel. 06 71 / 4 50 31 Mobil: 01 71 / 9 20 58 99 Fax: 06 71 / 9 21 25 22


20. Oktober 2011 - KW 42

Kreuznacher Rundschau

  '+' '

Immer warme FĂźĂ&#x;e Schon bei den alten RĂśmern war die FuĂ&#x;bodenheizung beliebt. Auch heute sorgt sie fĂźr angenehme Behaglichkeit in den Räumen und fĂźr ein kuschelig-warmes GefĂźhl â&#x20AC;&#x201C; nicht nur im Winter: Die Wohnung wird ganzjährig zur BarfuĂ&#x;zone. Zudem ist die HeizlĂśsung im Vergleich zu anderen Systemen energiesparend. Ideal fĂźr Allergiker ist auch, dass kaum Staub aufgewirbelt wird. Besonders gut kommen die VorzĂźge in Kombination mit Parkett zur Geltung. Holz ist von Natur aus warm und sorgt fĂźr ein wohliges GefĂźhl beim Gehen. Staub kann leicht abgewischt werden und kleinere Kratzer oder Schrammen lassen sich problemlos ausbessern.

27

  '    ' '   '/' ' ' , ''  . '/'

 . '/'

/ '"% %%%$%' '    ' &(!''')*&'$#('" ''' &(!''')*&'$#('# 

  /  '  -  / 

Die Initiative pik Parkett im Klebeverbund rät, den Bodenbelag vollďŹ&#x201A;ächig zu verkleben. Genau dann kann ein Echtholzboden auch problemlos auf einer Flächenheizung verlegt werden. Denn im Vergleich zum schwimmend verlegten Parkett wird der WärmeďŹ&#x201A;uss nicht gebremst, da es kein Luftpolster zwischen Estrich und Bodenbelag gibt. Zunächst ist es wichtig, die passende Holzart zu wählen. Denn das Naturprodukt arbeitet, es passt sich also den unterschiedlichen Temperaturen und Luftfeuchten an. Am besten eignen sich einheimische Arten wie Eiche, Kirsche oder Nussbaum. Auch Exoten-HĂślzer wie Merbau, Doussie oder Bambus bieten sich an. Das Holz sollte nicht zu dick sein. Optimal ist eine Stärke von 15 Millimetern. Hier kann die Wärme schnell an die OberďŹ&#x201A;äche weitergegeben werden. Selbst Massivholzdielen lassen sich heute verklebt auf einer FuĂ&#x;bodenheizung verlegen. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass die maximale OberďŹ&#x201A;ächentemperatur auf 25 Grad begrenzt und im Winter eine ausreichende Luftbefeuchtung gewährleistet ist sowie die geeignete Holzart gewählt wird. Sonst kĂśnnten verstärkt Fugen und Verformungen auftreten. Ein geklebter Parkettboden ist auch sehr â&#x20AC;&#x161;leiseâ&#x20AC;&#x2DC;. Durch die feste Fixierung auf dem Untergrund werden unangenehm klappernde Geräusche â&#x20AC;&#x161;geschlucktâ&#x20AC;&#x2DC; â&#x20AC;&#x201C; auch bei der Verlegung auf einer FuĂ&#x;bodenheizung. So wird selbst der Einsatz zusätzlicher Trittschallunterlagen mĂśglich. Eine professionelle Beratung und die spätere AusfĂźhrung erhalten Bauherren beim Parkettleger. www.bau-pr.de

ROHR FREI! Nach Umbau und Sanierung BEI KANAL- UND ABFLUSSPROBLEMEN!

RĂźdesheimer Str. 108 â&#x20AC;˘ 55545 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de â&#x20AC;˘ www.kanalreinigung-wittlinger.de

Kompetente und komplette Raumausstattung Tapezier- und Malerarbeiten, FuĂ&#x;boden - Gestaltung Wandbespannungen Sonnenschutz und Markisen Gardinen nach MaĂ&#x; Bodenbelagsarbeiten: Teppichboden, PVC Kautschuk, Fertigparkett, Laminat und Kork Polsterarbeiten

Wohliges GefĂźhl: Eine FuĂ&#x;bodenheizung lässt sich sehr gut mit geklebtem Parkett kombinieren. Damit wird die Wohnung das ganze Jahr Ăźber zur BarfuĂ&#x;zone.

Lassen Sie sich Inspirieren

Meisterbetrieb - eine gute Wahl! Ăźber

100

Glaserei FĂśrster GmbH

Ihr freundlicher Meisterbetrieb und Spezialist von Nebenan in allen Fragen rund um unsere Produktpalette â&#x20AC;˘ Fenster aller Art â&#x20AC;˘ Glasvordächer â&#x20AC;˘ Insektenschutz â&#x20AC;˘ Ganzglasanlagen â&#x20AC;˘ Rollladen aller Art â&#x20AC;˘ Glas-InnentĂźren â&#x20AC;˘ Rollladenmotorisierungen â&#x20AC;˘ Ganzglasduschen â&#x20AC;˘ Spiegelwände & Spiegel â&#x20AC;˘ KĂźchenrĂźckwände aus Glas â&#x20AC;˘ Glasreparaturen â&#x20AC;˘ DuschrĂźckwände aus Glas

Jahre

Badenheimer Str. 1 55543 Bad Kreuznach Telefon: 0671 - 76 484 www.glaserei-foerster.de

24 Stunden Notdienst


28 Kreuznacher Rundschau

KW 42 - 20. Oktober 2011

Sportfördermittel werden knapp

TuS muss Halle sanieren

Niklas Weckop ist Jugendkönig

Königsschießen Bad Kreuznach. Beim 101. Königsschießen der Schützengesellschaft Bad Kreuznach schaffte Niklas Weckop den Hattrick und wurde zum dritten Mal in Folge Jugendkönig. Zum Königsschießen auf den Jugendadler waren in diesem Jahr leider nur zwei Jugendliche angetreten. Neben Niklas Weckop war noch sein Mannschaftskamerad Max Grimm

am Start. Es entwickelte sich ein spannender Wettkampf. Nach 82 abwechselnd abgegeben Schüssen begann der Jugendadler zu wackeln. Jeder weitere Schuss wurde von den Zuschauern aufmerksam beobachtet. Am Ende war es der 93. Schuss der den Jugendadler fallen ließ. Der glückliche Jugendkönig heißt Niklas Weckop.  red

Beim Technischen Hilfswerk (THW)

Neue Helfer Bad Kreuznach. In der vergangenen Woche fand in Bad Kreuznach zentral die Abschlussprüfung Grundausbildung für den gesamten Geschäftsführerbereich des Technischen Hilfswerks statt. 17 Helferanwärter, davon 6 Frauen aus den THW Ortsverbänden Alzey, Bad Kreuznach, Ludwigshafen, Mainz, Worms, Germersheim und Kaiserslautern haben damit ihre sechsmonatige Grundausbildung

abgeschlossen. A u s d e m T H W O r t s v e rband Bad Kreuznach haben Benjamin Dietz, Marco Kunert und Sebastian Weidner erfolgreich an der Prüfung teilgenommen.Intersesiert? Jugendliche ab 10 Jahre und Erwachsene die Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit beim THW haben können sich im Internet auf www.thw-kh.de oder ( 0174-3388031 informieren.  red

Der TuS Frei-Laubersheim baute diese Halle vor 50 Jahren und betreibt sie seit dieser Zeit, jetzt ist eine Sanierung und Erweiterung notwendig, damit der 542 Mitglieder starke Verein wirtschaftlich überleben kann.  Foto: nl

F r e i - L a u b e r sh e i m . Die Turnhallen im Landkreis sind in ganz unterschiedlichen Zuständen. Die meisten jedoch in sehr schlechten. Während der Sportstättenbeirat nun einwilligte, den Neubau einer Mehrzweckhalle in Bretzenheim (siehe Bericht) in die Förderung 2012 zu nehmen – hier sind die Planungen bereits ganz konkret - steht mit dem TuS Frei-Laubersheim der nächste Antragsteller vor der Tür. Im Sportstättenbeirat wurde die Sanierung und Erweiterung der Halle auf die nächste Dringlichkeitsstufe gehoben. Denn der TuS Frei-Laubersheim, der die Halle in Eigenregie und damit äußerst kostengünstig für die Gemeinde betreibt, weiß langsam nicht mehr, wie er seine 18 Abteilungen unterbringen soll. Einige Tanzgruppen und Sportgruppen werden bereits nach Neu-Bamberg und ins Rathaus von Frei-Laubersheim ausquar-

tiert, aber trotzdem fehlt es in der Halle an Platz, neue Geräte könnten beispielsweise nicht angeschafft werden, weil man sie nicht unterstellen kann. Dreimal in der Woche findet hier morgens Schulsport statt, einmal wöchentlich turnt der Kindergarten in der Halle, der Karateclub, der einst hier übte, ist weggewandert, vermutlich aus Platzgründen, und auch, weil der Boden nach 30 Jahren endlich saniert werden müsste wie auch das Dach, die Glasbausteine und die Wirtschaftsräume. 45 Quadratmeter könnten hinzugewonnen werden, wenn die Emporen nach dem Umbau wegfielen; die Küche erweitert und nach einer energetischen Sanierung auch Heizkosten gespart werden. 700 Euro zahlt der Verein im Moment monatlich allein für die Beheizung der Halle. 300.000 bis 350.000 Euro würde die Erweiterung und Sanierung

700 Jahre Pauluskirche 2011

Motto-Armbanduhr

Die neuen Bad Kreuznacher Helfer v.l. Benjamin Dietz, Sebastian Weidner, Marco Kunert.  Foto: THW

Bad Kreuznach. Zum Jubiläum „700 Jahre Kirche auf dem Wörth“ hat die Laserwerkstatt und Goldschmiede Wolfgang Sieber in Hackenheim eine Armbanduhr entworfen. Das Zifferblatt der Uhr besteht aus Orgelpfeifenmetall und zeigt das Bild der Pauluskirche. Von jeder verkauften Uhr spendet die Firma Wolfgang

Sieber 10,- € an die Pauluskirchengemeinde. Die Anzahl der Uhren ist auf 100 Stck. limitiert und auf der Rückseite der Uhr die jeweilige Nummer eingraviert. Käuflich zu erwerben sind die Uhren in der Laserwerkstatt und Goldschmiede Wolfgang Sieber in Hackenheim und bei Herrn Martini von der Pauluskirche. red

der Halle etwa kosten, eine Investition in die Zukunft. Der Verein ist auf Zuschüsse angewiesen. Frei-Laubersheim sei keine Ausnahme, in Sachen Turnhallen brenne es „überall im Landkreis unter den Turnsohlen“, sagte Landrat FranzJosef Diel in der Sitzung des Sportstättenbeirates vor Ort. Auch in Duchroth, beispielsweise, stehe die Hallensanierung an. Die Beiratsmitglieder empfahlen dem TuS, auch die Ortsgemeinde in die Pflicht zu nehmen und mehr an den Unterhaltungskosten der Halle zu beteiligen. Erich Serger, zuständiger Mitarbeiter der ADD, stellte klar, dass im Jahr 2012 landesweit weniger Sportfördermittel zur Verfügung stünden, was Landtagsmitglied Peter Wilhelm Dröscher (SPD) bestätigte: „Alle Fraktionen haben sich der Schuldenbremse verpflichtet.“ nl


20. Oktober 2011 - KW 42

Ihre Sterne

Doppelvokal

Initialen des Filmstars Hudson

süddeutsch: Ignatius

mäkeln, anmeckern

Faxen

29

Schlagnorm pro Golfloch

Leid

Waage

circa

24.09. - 23.10

Spott

Abschnitt (Reise, Rennen)

RheinZufluss i. BadenWürtt. engl. Koseform für Vater

Ihre Kreativität am heutigen Donnerstag ist ein zweischneidiges Schwert. Sie müssen darauf achten, darüber nicht unrealistisch zu werden und Ihre Chancen falsch einzuschätzen. Solange Sie das aber im Hinterkopf behalten, können Sie dank Ihres Einfallsreichtums eine Menge schaffen und sich Möglichkeiten ersinnen, die zuvor undenkbar schienen.

Wahlübung

Truhe

kleine Hirschart südamerikanisches Faultier

Lebenshauch

Fuge, kl. Spalte

Verbot

Musikinstrument abweisend, unterkühlt

Skorpion 24.10. - 22.11.

Foto im Ausweis

Stier 21.04. - 21.05. Schilf

Heute verlassen Sie sich gerne mal auf andere Menschen. Es muss ja nicht immer sein, dass Sie als Skorpion-Geborener die Kontrolle über alles haben, was in Ihrer Umgebung geschieht. Lehnen Sie sich heute einfach mal zurück und genießen Sie einen Donnerstag, an dem andere Personen die Dinge für Sie übernehmen und regeln.

Heute sollten Sie etwas mehr Gelassenheit walten lassen. Dies gilt vor allem für Herzensangelegenheiten. Sie haben Ihre Sicht auf die Dinge und das ist auch gut so. Aber bedenken Sie, dass Sie Ihren Partner gerade wegen seiner eigenständigen Gedanken und Gefühle lieben. Versetzen Sie sich einmal in Ihren Schatz, und seien Sie nicht so unnachgiebig.

ungehindert, ungebunden

Schütze 23.11. - 21.12.

Zwilling 22.05. - 21.06.

windiger Typ

Dank Ihrer positiven Ausstrahlung wird man Ihnen heute überall mit einem Lächeln begegnen. Sie sind von einer sehr gewinnenden Art und man ist gern mit Ihnen zusammen. In dieser Phase können Sie leicht neue Kontakte knüpfen. Sie können aber auch zum Beispiel alte Freundschaften wieder aktivieren. Rufen Sie jemanden an, der an Sie denkt.

Heute sind Sie die Ruhe in Person, und nichts und niemand wird es schaffen, Sie aus dieser Stimmung zu bringen. Dank Ihrer ausgeprägten Gelassenheit perlt der Stress des Alltags einfach an Ihnen ab. Sie werden damit auch zu einem harmonisierenden und beruhigenden Faktor für die Menschen in Ihrem näheren und weiteren Umfeld.

Krebs 22.06. - 22.07.

Sie sind heute die geborene Führungspersönlichkeit. Es bereitet Ihnen Freude, Verantwortung zu tragen, und Sie erweisen sich dabei als außerordentlich kompetent. Ob im beruflichen oder im privaten Bereich, Sie sollten diesen Tag nutzen, um zu zeigen, dass Sie zu Höherem berufen sind. Man wird es Ihnen mit viel Respekt danken.

Wassermann 21.01. - 19.02.

Heute sollten Sie sich unbedingt frühzeitig einen Plan machen, was Sie mit Ihren Kräften an diesem Donnerstag anstellen wollen. Es ist möglich, dass Sie sonst an vielen verschiedenen Dingen arbeiten, ohne wirklich mit einer Sache voranzukommen. Damit dies nicht geschieht, können Sie sich einen Organisationshelfer suchen.

Schmollmund

Kfz-Z. Paraguay

jap. Buddhismus dichterisch: Adler Abk.: far east time (fernöstl. Zeit)

Hintergrund

kurz: nicht ein

Fluss in der Toskana Kfz-Z. BosnienHerzegowina

Rest

Abkürzung: Sainte auszeichnen

logarithmus naturalis/ Abk.

Verehrer e. Stars Vorname des Sängers Jürgens

2035-10

unfruchtbare Gegend

Abweichen vom guten Pfad

Ihre Tatkraft am heutigen Donnerstag ist beeindruckend. Ihre Aufgaben gehen Sie mit viel Elan an und können dadurch eine Menge schaffen, ohne sich auch nur ansatzweise zu verausgaben. Mit Ihrer zupackenden Art sind Sie ein tolles Beispiel für Ihre Mitmenschen und es gelingt Ihnen locker, andere Personen ebenfalls anzuspornen.

Sender i. München

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Ihre Ruhe und Ausgeglichenheit sucht heute ihres gleichen. Sie sind ein wahrer Harmoniespender und das macht sich vor allem im Beruf bemerkbar. Sie haben starke Nerven und sind ungeheuer belastbar. Scheuen Sie nicht vor der Vermittlerrolle zurück, das kann Ihnen viele Pluspunkte einbringen. Eine lohnende Investition!

3108-6

Fleischgericht

Fische 20.02. - 20.03.

An diesem Donnerstag gehören Sie zu den sehr impulsiven Menschen, denen es nicht immer leicht fällt sich zu kontrollieren. Ihre Gefühle platzen sozusagen aus Ihnen heraus, und das ist zwar nicht immer mit positiven Folgen behaftet, kann aber einen klärenden Effekt haben. Erlegen Sie sich daher keine künstlichen Zwänge und Kontrollen auf.

Zeichen für Iridium

eingeschaltet

Löwe 23.07. - 23.08.

Sie sind etwas unkonzentriert und geben sich gerne hochtrabenden Zukunftsplänen hin. Vergessen Sie dabei aber nicht, dass heute der Grundstein für das Haus von morgen gelegt wird. Versuchen Sie daher, etwas wacher durch den Tag zu gehen, und sich Ihre Schwärmereien für den Feierabend aufzuheben. Dann spricht allerdings gar nichts dagegen.

Abk.: Sachsen

Zeichen für Gadolinium

Steinbock 22.12. - 20.01.

hebr.: Sohn

Gedanken, Einfall (Mz.)

heitere Singspiele

Bekannte Krebs: Udo Jürgens, Anita Eckberg, William Faulkner, George Gershwin, Rita Hayworth, Friedrich Nietzsche, Liselotte Pulver

englisch: Sonne

Abk. für Blatt

vom 20. Oktober - 26. Oktober

Richtwert

Kfz-Z. Rosenheim

Das sagen

Kreuznacher Rundschau

glatt, flach beständig

KFZ Pfandleihhaus Sofort Bargeld !

engl. Biersorte Initialen von Dürer

Gram, Sorge

Hauptst. v. Griechenland

Nahgebiet

Eisenstift

Lapsus

georgreinhardt@yahoo.de www.autokreditservice.de

veraltet: Türken

Tel. 0671-7967494 Fax 0671-7967495

Fürst im Orient

Sonntag: leicht bewölkt, bis 13° C

Georg Reinhardt 55543 Bad Kreuznach Planiger Str. 34

gestrickte Kopfbedeckung

Samstag: sonnig, bis 12° C

Laufvogel

SERVICE

» 100% Diskretion » ohne Bonitätsprüfung » Ein Partner der » 1% Zinsen (pro Monat) » kurze Laufzeit

Früchte des Ölbaums

lateinisch: unter

Wendung

Wochenendwetter in Bad Kreuznach

circa

bayerisch: still Wichtigtuer

Mit freundlicher Genehmigung von www.noeastro.de Diagramm d. Herzströme (Abk.)

Fördern durch Fordern! Das ist heute Ihr Motto. Sie müssen sich ganz schön anstrengen, um in Sachen Kommunikation mit Ihrem Umfeld mitzuhalten. Versuchen Sie heute eher etwas zurückgezogen zu arbeiten. Sie sollten Ihre Kollegen zwar nicht meiden, aber bedeutende Verhandlungen streichen Sie besser von Ihrer Agenda. Zum Wohle aller!

Abk.: Straße

Widder 21.03. - 20.04.

Die Lösung gibts auf Seite 30


30 Kreuznacher Rundschau

KLEINANZEIGEN

KW 42 - 20. Oktober 2011

Stellenmarkt

Reinigungskräfte in Bad Kreuznach zum 01.11.11 von Mo.-Sa. ab 7.00 Uhr, ca. 2 Std. gesucht.

Suche Reinigungskraft zunächst auf 400 Euro Basis,

ALBE Dienstleistungen GmbH Tel.: 0 52 52 - 940 530

evtl. spätere Festanstellung mÜglich Arbeitszeit: werktags zwischen 5.00 und 9.30 Uhr oder Wochenende 18.00 und 23.00 Uhr

Zuverlässige, ehrliche Putzhilfe gesucht! Einmal wĂśchentlich, vormittags in gepďŹ&#x201A;egtem Haushalt, Bad Kreuznach SĂźd. Schriftliche Kurzbewerbung erbeten Chiffre: 784211K

Sie suchen einen Nebenverdienst?

Sport-Studio Body Business

 

Bosenheimer Str. 218 ¡ 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671/8963000

Zur Erweiterung unseres Telefonteams in Bad Kreuznach, suchen wir fĂźr Vormittags auf 400,- Euro Basis, eine erfahrene, motivierte Telefonistin die SpaĂ&#x; am Telefonverkauf hat. Wenn Sie sich angesprochen fĂźhlen, rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0671-92026449 von 9-12 Uhr. Firma KMG GmbH

5!,)-)%/1%/ %02-$(%)10 2-$ )-$%//!-*%-.6%'%/,4 5!,)-)%/1%/ +1%-.6%'%/,4 .-& $# !%%!,&#/ $  * %#&  (# & $(%  % $'" /#%% %   )& &$ /##$!#& & $##  #& # ($  "% %  !#*%-(%),$&  (# !& )%  7  %4%/"%-)%0)#(")11%,)1%&/   #(%&  #) #%#9879659#  ! 6964342 9251404111 !$44" % $'"+ 84 44').)-1%-0)3.6%'%$%

Wir suchen fßr die Verteilung der Kreuznacher Rundschau zuverlässige

Springer auf 400 â&#x201A;Ź Basis Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Per Mail an: vertrieb@kreuznacher-rundschau.de â&#x20AC;˘ Per Telefon unter 0671-796076-0 â&#x20AC;˘ Mit dem Coupon per Fax oder Brief an: Kreuznacher Rundschau, Mathildenstr. 3-7, 55543 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Fax 0671-796076-29

SCHULDEN? ZU HOHE RATEN? LAUFENDE KREDITE?

Wir vermitteln Kredite zw. 5.000 â&#x201A;Ź und 50.000 â&#x201A;Ź zu niedrigstem Zinssatz, oder Schulden um, ohne Vorkosten, fĂźr Arbeitnehmer & Selbstständige

GV GmbH - Tel.: 06362 / 308996 oder Mobil: 0170 / 4721099

  " +!$"!Pro Seniore Residenz Salinental in Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz"$&!($)"#*# $#

 

#"   ! Sie bringen mit ,"""$"$($!'!#.!# ,!&"!$"!!$! !$!# .

Erfolgreiches IT-Systemhaus sucht

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

IT Engineer (m/w) Leiter IT-Technik (m/w) Leiter IT-Vertrieb (m/w) Account Manager (m/w) Marketing Koordinator (m/w) BĂźrokraft (m/w)

#"

Wir bieten Ihnen bei flachen Hierarchien anspruchsvolle Perspektiven, EntwicklungsmĂśglichkeiten und attraktive Vertragsbedingungen.

  !

Tantra-Massagen

Sie bringen mit ,!&""""$"$"# .!&  ! ! .!& ,!"#!$"!!$#)#! "$.+!#

Die heilsame Erweckung der universellen, schĂśpferischen Lebensenergie.

- !$! *!$#"$ !%"#)$$"" !)#&!$"$#!

und Seminare

Mirella Loffredo Tel. 0671 - 920 28 62 www.siringitha-tantra.de

Katze entlaufen! 100,- â&#x201A;Ź Belohnung! Residenz Salinental ),&)0$2&&/") ,) - 1 2 ),/&! $'&   2---()'*&"') Info-Hotline 0 18 01/84 85 86  +%"&+*+&+/'"$,&#%.

+%"&

Sie suchen einen Nebenverdienst?

in KH im Bereich Baumgartenstr./ Volxheimergasse tiger, weiĂ&#x;e Brust u. weiĂ&#x;e Pfoten hellbraunes Lederhalsband

Tel.: 89 63 079

Wir suchen zuverlässige

Zusteller/innen

8JSTVDIFOFJOF

fßr die Verteilung der Kreuznacher Rundschau am Donnerstag. Besonders geeignet fßr diese Tätigkeit (tagsßber) sind rßstige Rentner/in, Hausfrauen/männer sowie Jugendliche ab 13 Jahre.

KH - Korellengarten, KH - Priegerpromenade, KH - HofgartenstraĂ&#x;e, KH - ViktoriastraĂ&#x;e, WaldbĂśckelheim, Wallhausen, Roxheim, Bad MĂźnster Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Per Mail an: vertrieb@kreuznacher-rundschau.de â&#x20AC;˘ Per Telefon unter 0671-796076-0 â&#x20AC;˘ Mit dem Coupon per Fax oder Brief an: Kreuznacher Rundschau, Mathildenstr. 3-7, 55543 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Fax 0671-796076-29

ď&#x20AC;Ł Ich bewerbe mich als Zusteller(in) fĂźr

8JSTJOEFJOFEFSHSPÂ&#x201C;FO)JMGTPSHBOJTBUJPOFOJO%FVUTDIMBOE%FS"4# ,SFJTWFSCBOE#BE,SFV[OBDICFUSFJCUFJOF7JFM[BIMBNCVMBOUFS%JFOTUF EJFNJUUFMT1,8VOE,MFJOCVTTFOFSCSBDIUXFSEFO%JFTF'BIS[FVHF TJOEVOTFS"VTIĂ&#x2026;OHFTDIJMEVOECFEĂ&#x203A;SGFOFJOFSJOUFOTJWFO1GMFHF4JF Ă&#x203A;CFSOFINFOEJFTF"VGHBCFVOEBSCFJUFOJOFOHFS"CTUJNNVOHNJUVOTFĂš SFN'VISQBSLMFJUFS 7PSBVTTFU[VOHFO

Ĺ&#x17E;

&JHFOTUĂ&#x2026;OEJHFVOEHSĂ&#x203A;OEMJDIF"SCFJUTXFJTF 5FDIOJTDIFT7FSTUĂ&#x2026;OEOJTGĂ&#x203A;S'BIS[FVHFWPSĂš UFJMIBGU [FJUMJDIF'MFYJCJMJUĂ&#x2026;U 8JSCJFUFO

FJOFJOUFSFTTBOUF5Ă&#x2026;UJHLFJU MFJTUVOHTHFSFDIUF7FSHĂ&#x203A;UVOH QSPGFTTJPOFMMFT"SCFJUTVNGFME &JOTBU[PSU#BE,SFV[OBDI 5FSNJO[VNOĂ&#x2026;DITUNĂ&#x2022;HMJDIFO ;FJUQVOLU "SCFJUFS4BNBSJUFS#VOE ,SFJTWFSCBOE#BE,SFV[OBDI .BOOIFJNFS4US #BE,SFV[OBDI

Name / Vorname

Geburtsdatum

'BIS[FVHSFJOJHVOHTLSBGU NX JOHFSJOHGĂ&#x203A;HJHFS #FTDIĂ&#x2026;GUJHVOH

Telefon-Nr. 7IRHELFEN HIERUNDJETZT

StraĂ&#x;e

PLZ/Ort

Brennholz

Kaminholz ofenfertig abzugeben

Heckenschnitt Baumfällung ď&#x20AC;¨ 06706/8939 Die gute Fee Betreue Sie fĂźrsorglich, koche und erledige alles rund um Ihren Haushalt Tel.: 0671/7900672

STOP!

Sie brauchen Hilfe am Haus und im Garten? GartenpďŹ&#x201A;ege von A - Z HaushaltsauďŹ&#x201A;Ăśsung Hausmeisterservice Immobilienservice Schneble Tel. 0176-78164615


KLEINANZEIGEN

20. Oktober 2011 - KW 42

Schnäppchen

Kreuznacher Rundschau

31

Immobilien

Kaufgesuche

Kaufangebote

Feldpost, Militärbücher, Ausrüstung, Soldatenfotos, Elastolin-Figuren, Wehrpässe, Orden, Uniformen und Kriegstagebücher gesucht  06758-6320

1 Paar LL Ski (Fischer) 2,00 m, Modell Crownbase 800 Nowax, Salomon Bindung u. 1 Paar LL Stöcke, neuwertig 60,-- €  0671/30609 o 0671/63723 ab 19 Uhr

Sammler kauft Fernglas/Optik/Foto von Leitz, Leica, Zeiss u. Optolyth – zahle sofort 50,-- €  01520-4001702

Unterricht

Nachhilfe! Erteile Unterricht in Mathematik, Deutsch und Französisch Tel.: 06758/6017

Auto & Motor 4 M+S Winterreifen auf Stahl-Felgen, 5 – Loch, Audi A4, 185/65 R15, Preis 180,-- € VHB  0671/30609 0. 0671/63723 ab 19 Uhr

Nachhilfe  



 

   

   

Achtung! Kaufe Nerzmantel, Nerzjacke und Goldarmbänder  0671/4833062

    

  

Bekanntschaften

NEU

Englisch-, Deutsch-, FranzösischNachhilfe, Hausbesuche möglich, bietet  0671/9289776

  

Privater Sammler sucht Pelze, Handtaschen, antike Möbel, Nähmaschinen, Silberbesteck, Armbanduhren, Münzen, Zinn und Schmuck aller Art – zahle Liebhaberpreise –  0152/240 355 97

Zuhause

63J.mit Freude am Leben, zärtlich u.neugierig, was das Leben noch bringt, sucht Lebensgefährten zum Leben u. Lieben. Fassen Sie sich ein Herz und rufen an über PV Das Kennenlerntelefon 06107-9896850

Öffentliche Besichtigung : Bretzenheim, Eremitageweg 37

10.00 – 11.00 Uhr 330.000,- `

EFH+Pavilion ,Bj. 1966, Wfl.130m²,Nutzfl.160m²,Grdst.1426m²

13.00 – 14.00 Uhr 224.600,- `

0671 - 483 36 88

Charmantes Backsteinhaus. Hackenheim/Nähe Bad Kreuznach, 1948 in Massivbauweise erstelltes Ein- bis Zweifamilienhaus, umfangreich modernisiert. Rd. 172 m² Wfl., 6 Zimmer, 2 Küchen u. 2 Bäder. Inkl. Doppelgarage auf einem 820 m² Grundstück für gut finanzierbare € 194.500,- 06721/12008

In schöner Lage am Stadtrand von Bad Kreuznach (Rotlay-Mühle) 4,5 Zi, Kü, Bad, WC, gr. Balkon, ca. 120 m2, gehobener Standard, Garten, 2 KFZ-Stellplätze Miete $ 640 + NK $ 230 + 2 MM Kaution, ab Januar 2012 zu vermieten  nur Mo-Fr 16-18 Uhr 0151/431 134 38

4 Zi., Kü, Bad, WC, Unfall- Motorschaden zahle über Restwert. HausbesuchAbmeldeservice- Barabwicklung Schrottautos zahle bis 100.- ` Gebührenfrei: 0800/6671777 auch am Wochenende oder 0671/4836898

Wir kaufen KFZ aller Art Firmenwagen, Lkw, Busse usw. auch Unfall- und Motorschaden, hohe km. Wir zahlen Höchstpreise Immer für Sie erreichbar von Mo. bis So.

ca. 80 m , Gartennutzung u. Einstellplatz am Stadtrand von Bad Kreuznach ab sofort zu vermieten. Miete $ 410 + NK incl. Strom $ 180 + 2 MM Kaution  06 71 / 29 11 40 oder 06 71 / 29 12 27 Mo-Do von 8-16 Uhr / Fr bis 15 Uhr

www.laubenthal-immo.de

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie – versprochen!

Tel: 0671/7964553 · Mobil: 0176/24769008

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Kompetenz & Erfahrungen seit 1992!

Weihnachtsangebot · Wir reinigen Ihre Fenster mit Rahmen

Für den Verkäufer kostenlos!  (0 67 21) 15 57 00

Haus kostet 33.- Euro, Wohn. 22,- Euro · Wintergarten nach Wunsch Ab 24.10. bis 20.12.11 ·  0671 / 895 93 18

Hargesheim, freist. 1 FH in Ortsrandlage, Bj. 1957, ca. 1830 m² Areal, ca. 130 m² Wfl., Garage 195.000,- €

Rätselauflösung

Tiefenthal, schicke DHH mit ELW, Bj. 1998, ca 350 m² Grdst., ca. 175 m² Wfl., Garage, Feldrandlage 199.000,- €

G E P TWA U E R E H S A B U T E N E N M L P Y A A R S A U S B A I R L N U DO A B E K R A I T E T D E L E N I S I K G E I A N N

WO S EM A N F E N

I V ORG HOH N A E L Z T A D A D O P E R P I R E E T Z F R E L L U F T N E I S T E C F E H R E

Z E E I S S T U B E T L I V E N E S L L MU E T E UMK R I R KG D S E S A T H E N H L E R O I E T E B

B RO E A D B L WA E N GD

Schöneberg, Massivbauscheune, ca. 200 m² Ausbaufläche, ca. 2000 m² Areal mit Strom, Wasser VHB 115.000,- €

Immobilien Umzüge Saalwächter

Altenbamberg

· Nah-, Fern-, Auslandsumzüge · Lagerung · fachgerechte Möbelmontage · verbindliche Festpreise

Schöne, helle 3 ZKB - Einliegerwohnung, ca. 70 m², Terrasse, sep. Eingang, 350,-- € KM + 140,-- € NK + 2 MM KT ab sofort zu vermieten

Bad Kreuznach 25 57 8

Tel.: 06708/1722 oder 0175/1664970

15.00 – 16:00 Uhr 309.000,- `

EFH mit Gewerbeteil, Bj.1986, Wfl.200m², Grst. 1986m²

15.00 – 16.00 Uhr 179.000,- `

EFH, Bj. 1967, Wfl. 160m², Grdst. 851m²

                     

Kaufe alle Kfz!!!

Pfaffen-Schwabenheim, Gewerbestrasse 24 Volxheim,Obergasse 16

2

Humorvolle, warmherzige Frau

Finden Sie Ihr neues Zuhause!

EFH , Bj.1990, Wfl. 193m²,Nutzfl.148m²,Grdst.397m²

Kaufgesuch aus Haushaltsauflösungen: Textilien/Bekleidung, Porzellan, Schmuck, Flohmarktartikel  0671/4822637 o. 0176/80199411

neues

OPEN HOUSE DAY - 23. Oktober 2011

Zotzenheim, Wiesbachstrasse 17

   

Zahle Höchstpreise für Pelzmäntel u. –jacken, zahle Schmuckpreise für Altgold, sowie Münzen und alles von Bad Kreuznach – bitte anbieten!  0671/9208641

Genießen Sie Ihr

Waldböckelheim, saniertes attraktives Bruchstein/Fachwerkhaus, ca. 160 m² Wfl., ca. 850 m² Areal, Stall, Scheune 129.000,- €

Hackenheim, Grdst 1893m² (teilbar) Pfaffen-Schwabenheim, Grdst.663m² mit massiver Scheune Bad Kreuznach, Grdst. 2900m² (teilbar, Mischgebiet)

130.000,- ` 61.000,- ` 299.000,- `

Weitere Immobilienangebote Sie unter www.remax.de/professionalgroup EFH, Bj. 2000, 120 m finden Wfl., 183 m Grdst. 180.000,- €

RE/MAX Professional Group  www.remax.de Dürerstr. 1  55543 Bad Kreuznach, Tel.: (0 671) 79 64 67 70

Angebote

Gesuche

Wohnung in Altenbamberg zu vermieten: 2 ZKB, Kellerraum, gr. Terrasse, 1 Autostellplatz, 82 m², für 2 Personen, 395,-- € + NK + 2 MM KT, frei ab 01.01.2012  06362/3416 o. 0170/1597048

Wir suchen bis August 2012 wegen berufsbedingtem Umzug ein Haus oder ein Grundstück von PRIVAT in Bad Kreuznach zum Kauf  0671/8966068 o. 0172/4099667

Stellplätze, gute Zufahrt, ausgeleuchtet, zu vermieten  0671/64080 Doppelhaushälfte zu verkaufen, ca. 170 m² + ELW 45 m², teilweise möbliert, Garten und viele Extras in Bretzenheim, VHB 250.000,-- €  0177/8791733 Odernheim: EFH von privat zu verkaufen, ca. 110 m², 6 Zi./Küche/2 Bäder, teilüberdachter Hof, Garage, auf Wunsch mit Grünfläche, Preis 105000,-- €  06708/4178 Bad Kreuznach-Bosenheim Neubaugebiet: Ruhige, helle Souterrainwohnung, 2 Zimmer, Du und WC, 54 m², neu renoviert, sofort zu vermieten, 325,-- € kalt + NK + 2 x Kaltmiete Kaution  0671/68288 2 Zimmer + Einbauküche, Bad, 45 m², zu vermieten, 320,-- € kalt + ca. 100,-- € NK, ab sofort frei in Bretzenheim 2 x Kaltmiete Kaution  0177/8791733 Waldböckelheim: 2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, 250,-- € zzgl. NK  06356/919 550 Bad Kreuznach: 100 m² Parterrewohnung, ab 01.12.2011, Nähe Bahnhof/Marienwörth, 3 Zimmer + gr. Wohnküche mit Speisekammer, Bad u. Abstellka. 460,-- € kalt + personenbez. Nebenkosten, PKW-Stellplatzanmietung mögl.  0671/ 64080

Ruhiges Pärchen mit Kleink i n d s u c h t 3 - Z i m m e r- Wo h nung, Warmmiete bis 580,-- €  0152/27259444 Allrounder sucht 2 Zimmer in KH oder kl. Hexenhäuschen zu mieten, auch sanierungsbedürftig, bis 400,- € warm  0671/20310693 Halle, Scheune oder überdachte Parkfläche zu kaufen oder mieten gesucht zum Unterstellen von Anhängern  06721/43144

XXLHaus mit Ausbaureserve + Lagerfläche + Werkstatt 180 m² Wfl., Grdst. ca. 500 m² Langenlonsheim €190.000 GESUCHT für Unternehmer aus Belgien freist. Haus ab 180 m² Wfl. Lehrerin Wohnung mit Garten Manger EFH, sofortige Zahlung möglich für den Vermieter / Verkäufer kostenlos

0 67 21-18 68 18 · 01 70-380 66 83

www.immobiliengmbhbingen.de

KH-Fg.Zone unweit Bhf. u. Kurpark, für Rentner geeignet. 4ZKB Balkon, Keller, ca. 93 m², 490 € KM+KT+NK von privat  01 51 - 403 11 870

Gutenberg, luxuriöses Landhaus mit ELW in Feldrandlage, ca. 250+65 m² Wfl., ca. 850 m² Grdst., Bj. 1997, Garagen 450.000,- €

MÜLLER-IMMOBILIEN  0 61 31-69 02 82

Bad Kreuznach:

2-Z-Whg. mit 68 qm und 3-Z-Whg. mit 90 qm im Mehrgenerationenprojekt WohnArt ab Herbst 2012 frei (Neubau). Erwerb von Genossenschaftsanteilen (€ 74.800 bzw. € 99.000) erforderlich. Nutzungsentgelt € 4,65/qm.

Tel. 0671/97043939 www.wohnart-kreuznach.de

Die Immobilienmakler Open House - Sonntag 8 Doppelhaushälften in23.10. Sprendlingen •Langer Energieeffizienzhäuser KfW 55 Tag der Immobilie 11-12 Uhr Bingerbrück, 16, · ZFH, 200 m² Wohnfläche, 9 Zimmer • Grundstücksgröße von Gustav-Adolf-Straße 197 bis 333 m² 14-15 Uhr Münster-Sarmsheim, Auf den Zeilen • Ruhige Lage in der Heinrich-Heine Straße 13, EFH, 160 m², 8 Z • Dachstudio mit Dachterrasse 16-17 Uhr Büdesheim, Berlinstraße 69, RMH, 118 m², 5 Z • Günstige durch 11-12 Uhr Finanzierung Bad Kreuznach, Im Wahlsberg 84, REH, 105 m², 5 Z Sonderkondition und KfW Darlehen 41, EFH, 96 m² 12:30-13:30 Bretzenheim, Mühlenstraße 14-15 Uhr Gensingen, Unter dem Kirschberg 36, MFH, 450 m², 4 WE Ab 227.200,00 € zzgl. 3,57% Käuferprovision 15:30-16:30 Pfaffen-Schwabenheim, Raiffeisenstraße 11, ZFH, 262 inkl. m², 9 ZMwSt Musterhausbesichtigung Sonntag 24, von 15:00 bis4 Z17:00 Uhr 15-17 Uhr Sprendlingen, Heinrich-Heine-Straße DHH, 132 m², Heinrich-Heine-Straße 24 Mehr Infos unter: www.remax-mkbingen.de • 132 m² Wohnfläche, voll unterkellert

Makler Rheinkai 18 ·am 55411 am Rhein Makler KontorKontor · Rheinkai· 18· 55411 Bingen Rhein Bingen · www.remax-mkbingen.de Telefon:Telefon: 0672106721 - 15- 48 30 · E-Mail: mk-bingen@remax.de 15 48 30 · E-Mail: mk-bingen@remax.de


GmbH & Co. KG



1&*2."$)#84(5/.< 9("1".3*&13&1.8"),4.(.")-&#&*-"4'&*.&2.&4&./1%/$42",2"(&284,"224.(!6*2$)&.5&1+"4' #,&*#35/1#&)",3&.412/,".(&%&1/11"31&*$)3;1%*&.8"),4.(.")-&"+8&03*&13&&#1"4$)36"(&./1%*&23"/1%/$420&,2 31" /,'4%* 2/6*&6&*3&1&")18&4(&"4'.'1"(&&1&#1"4$)36"(&.%"1'84-!&*304.+3%&2"4'5&131"(&2-"7*-",")1& ",32&*.4.%-422-*.%&23&.2 /."3&"4'%&.:4'&184(&,"22&.2&*. .(&#/3(*,3';1&*.")18&4(-*3 ,+  

RĂźdesheimer StraĂ&#x;e 92 ¡ 55545 Bad Kreuznach Tel. 06 71-8 34 15-0 ¡ Fax 06 71-8 34 15 30 info@auto-zentrum-2000.de ¡ www.auto-zentrum-2000.de

57???

8)A 9:6B <-8*8);+0153 245)+0" '6,-8&   68,6+;9)*   155-868:9 );?-868:9 264*151-8: 4199165-5 /24264*151-8:

39$)/-9=;3)99;5/*-1;59.@85;8

 

#;?-5971-/-315')/-5.)8*-;5,-3-2:819+0-159:-33*)868,+647;:-841: &-8*8);+09;1364-:-8)5/)*-#!41:$8)2:1659265:8633-$#)+097613-8 15')/-5.)8*-3)+21-8:(-5:8)3<-881-/-3;5/41:-85*-,1-5;5/;<4 ;5<-8*15,31+0-!8-19-47.-03;5/,-9-89:-33-89%!  >;86

 "    #$#(%##%

**13,;5/=-1/:';59+0);99:)::;5//-/-5-0878-19

  "      

           

189,â&#x20AC;&#x201C; 1,2,3

57???

monatl. Leasingrate

GmbH & Co. KG

RĂźdesheimer StraĂ&#x;e 92 ¡ 55545 Bad Kreuznach Tel. 06 71-8 34 15-0 ¡ Fax 06 71-8 34 15 30 info@auto-zentrum-2000.de ¡ www.auto-zentrum-2000.de

Mainzer Str. 439 55411 Bingen Telefon 06721/9144-0

Das Technik-Service-Paket enthält alle Wartungs- und Inspektionsarbeiten sowie alle anfallenden VerschleiĂ&#x;reparaturen in vereinbartem Umfang und die Kosten fĂźr HU/AU. Die HU wird von einer staatl. anerkannten PrĂźfstelle durchgefĂźhrt. Nur erhältlich im Rahmen eines Ford Flatrate Full-Service Vertrags. TechnikService geschenkt gilt bis 31.10.11 fĂźr alle Pkw und Nutzfahrzeuge bei 36 Monaten Laufzeit und einer Gesamtlaufleistung von 45.000 km. 2 Leasingrate zzgl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Ă&#x153;berfĂźhrungskosten. Vertragspartner: ALD AutoLeasing D GmbH/Ford Flatrate Full-Service ist ein Produkt der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc. Angebot gilt bis 31.10.2011 fĂźr Gewerbetreibende. 3 Z. B. Ford Transit City Light, 2,2 l TDCi 63 kW (85 PS), â&#x201A;Ź 189,â&#x20AC;&#x201C; monatliche Leasingrate, â&#x201A;Ź 3.350,â&#x20AC;&#x201C; Leasing-Sonderzahlung, bei 36 Monaten Laufzeit und einer Gesamtlaufleistung von 45.000 km. 1

1

Mit der Ford Flatrate Full-Service fĂźr

2,3

â&#x201A;Ź 189,â&#x20AC;&#x201C; Finanzleasing + Technik-Service geschenkt

Auto Pieroth GmbH & Co. KG

â&#x201A;Ź

               

    

   

Bereits serienmäĂ&#x;ig mit Beifahrer-Doppelsitz, elektronischem Sicherheits- & Stabilitätsprogramm ESP, elektrischen Fensterhebern vorn, halbhoher Seitenwandverkleidung, beheizbarer Frontscheibe, Zentralverriegelung und hochmodernen Duratorq-TDCi-Motoren (Abgasnorm Euro V).

FORD TRANSIT CITY LIGHT FT 260K

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

tzf fĂźr alle Pkw und Nu

ktober vom 01. bis 31. Oah rzeuge.

Gewerbewochen Nu r wä hre nd de r

1

Null Wartungssorgen, Null VerschleiĂ&#x;sorgen, Null Garantiesorgen fĂźr Sie jetzt geschenkt.

Ein Ford mehr. Drei Sorgen weniger.

aktuell

GmbH & Co. KG RĂźdesheimer StraĂ&#x;e 92 ¡ 55545 Bad Kreuznach Telefon 06 71-8 34 15-0 ¡ Telefax 06 71-8 34 15 30

57???

27.450 â&#x201A;Ź

EZ 07/2010, KM 33.500, KW(PS) 103(140), Farbe Silber Metallic, Ganzjahresreifen, Ford SD-Navigationssystem, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Frontscheibe beheizbar, uvm.

Ford Galaxy Trend Aut. TDCi DPF

21.450 â&#x201A;Ź

EZ 11/2010, KM 25.000, KW(PS) 103(140), Farbe Silber Metallic, Geschwindigkeitsregelanlage, AudioSony-CD, Frontscheibe beheizbar, Telefonvorbereitung, Klimaautomatik, uvm.

Ford Mondeo Turnier Trend TDCi

20.950 â&#x201A;Ź

EZ 03/2011, KM 22.160, KW(PS) 92(125), Farbe Schwarz Metallic, Tagfahrlicht, Audiosystem CD, Vordersitze beheizbar, Park-Pilot-System hi., Klimaanlage, Lederlenkrad, AuĂ&#x;enspiegel beheizbar, uvm.

Ford Grand C-Max Trend

17.850 â&#x201A;Ź

EZ 09/2010, KM 50.500, KW(PS) 63(85), Farbe WeiĂ&#x;, Geschwindigkeitsregelanlage, Heckscheibe beheizbar, Klimaanlage, Schiebefenster rechts, Wasserheizung hi., Nebelscheinwerfer, uvm.

Ford Transit FT 300K Trend TDCi

15.450 â&#x201A;Ź

EZ 10/2010, KM 32.500, KW(PS) 80(109), Farbe WeiĂ&#x;, Bordcomputer, Ford SD-Navigationssystem, ParkPilot-System hi., Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, uvm.

Ford Focus Turnier Viva I TDCi DPF

9.450 â&#x201A;Ź

EZ 04/2010, KM 32.900, KW(PS) 44(60), Farbe Grau Metallic, AuĂ&#x;enspiegel elektr. einstellbar, Fensterheber vo. elektr., Klimaanlage, Audiosystem RadioCD, Frontscheibe beheizbar, uvm.

Ford Fiesta Trend

" 57???` 2 D

      B

 I+ Ăł   I6=(#0`@0`"Ä    I0   =/@:?? I( Ă&#x201C; 

'  "  B+7???`" I$  $ " I!    

"@"Ä  @" @

www.auto-zentrum-2000.de

Ausgabe Kw 42 2011  

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Advertisement