Page 1

Kreuznacher Rundschau 7. Jahrgang · KW 13

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Parkett

Donnerstag, 29. März 2012

Grills Möbel

Terrasse

sonnenschirMe onnenschirM onnenschirMe Me

ab

19,90 /qm kurzshop.de Schwabenheimer weg 70 . bad Kreuznach

www.ammann-holz.de  Tel. 06727/8939-0

EDELMETALLKONTOR

Verkaufen Sie kein Gold, bevor Sie nicht bei uns waren! KOMPETENT-SERIÖS-FAIR!!!

SOFORTIGE BARAUSZAHLUNG!!!

Baugrundstücke  ETW in Bad Kreuznach

Zentrale Lage! 2 ZKD, Abstellraum ca. 60 m² Wfl., 1 TG-Platz. Sofort frei. 69.000,-- € EFH (Holzhaus) in Tiefenthal (nähe Fürfeld) Großzügig dimensioniert! 6 ZKBD, HWR ca. 227 m² Wfl., Terrasse, Gussofen, Außenschwimmbad, 2 Stellplätze. Grdst. 573 m². Frei nach Absprache. 189.000,-- € 3-Familienhaus in Bad Kreuznach-Ippesheim Ruhige Randlage! 4 ZKBD ca. 102 m² Wfl., Terrasse, 2 ZKD ca. 62 m² Wfl., Balkon und 2 ZKB ca. 43 m² Wfl., zum Ausbau vorbereitet. Ein Teilerwerb wäre auch möglich, da aufgeteilt nach WEG. Grdst. 720 m². Frei nach Absprache. 245.000,-- € EFH mit ELW in KH-Nord Ruhige Lage! 6 ZK, 2 Bäder u. 2 ZKD insges. ca. 211 m² Wfl., Balkon, 1 Garage. Grdst. 615 m². Frei nach Absprache. 280.000,-- € Ladenlokal in Bad Kreuznach Hauptverkehrsstraße zur Innenstadt! 865 m² Nfl. davon 595 m² Verkaufsfläche, 85 Stellplätze, 4.701 m² Grdst. Frei nach Absprache. 750.000,-- €

Geibstraße 22 · 55545 Bad Kreuznach Mobil: 0151/18418211 Tel.: 0671/31202 · Fax: 0671/25486 info@nissen-immobilien.com www.nissen-immobilien.com

Wunsch schnell +einfach Kredit

Beispiel: monatliche Rate 75,- € Auszahlungsbetrag 5.000 € Laufzeit 81 Monate eff. Jahreszins 5,90 %

Bis zu 25.000 € in 15 Minuten.

5,75 % nur bis 13.4.

Telefon 0671 378-0 • www.VOBA-RNH.de

Köstliche Nanas bringen Farbe in die Stadt

Ein Platz für neue Originale? Bad Kreuznach. Das jüngste Mitglied der Kreuznacher Originale, die „Marri von de Feierbloos“, ist 1960 verstorben. Mittlerweile sind jedoch viele andere Personen der Zeitgeschichte „brunnenwürdig“ in Erscheinung getreten. Helga Baumann und Ursula Böhm spannen die Idee weiter und haben diese köstlichen Nanas der Bildhauerin Niki St. Phalle, auf den Salinenbrunnen montiert. Der Brunnen, einst geschaffen vom Maler und Plastiker Franz Eichenauer,

stellt übrigens die Salinen dar. Eichenauer, der ein humorvoller Mensch war, hätte sicher über diese Badenixen geschmunzelt. Die beiden Initiatorinnen kennen natürlich die Haushaltslage der Stadt, aber ein bisschen Farbe in der Stadt dort, wo es auch nötig, täte gut. Neue Originale könnten zum Beispiel den Salinenplatz statt den Kornmarkt schmücken - wir sind gespannt, was aus dieser Idee wird! Die Rundschau wünscht nl viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe. 

Tel.: 0671/9200782 Mannheimer Str. 65/67 (aus Richtung Kornmarkt vorbei an den Brückenhäusern, dann rechts zwischen Sport-Müller und Bistro La Vida)

Gebrauchtwagen

Renault

Grand Scenic • Klimautomatic • Einparkhilfe • LM-Felgen • CD Radio • Schlüssellos • nur 37.000 km

Stadt geht mit neuer Webseite online

www.bad-kreuznach.de Bad Kreuznach. Eine neue Website soll den Bürgern und Gästen dieser Stadt Vorteile bringen: Der OnlineService wird verbessert, die Orientierung fällt leichter und die klare Struktur macht die Dienstleistungen der Verwaltung transparent - vergangenen Donnerstag ging www.badkreuznach.de an den Start. Nicht nur technisch und inhaltlich wurde modernisiert, auch das einheitliche Design verbessere die Außendarstellung, so fasste Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer. Lange hatte auch die Verwaltung selbst diesen Tag herbeigesehnt. Die neue InternetPräsenz ist der technischen Weiterentwicklung geschuldet: Weg vom reinen Informationssystem hin zu Systemen, über die kommuniziert wird und Transaktionen möglich sind. Zum Beispiel über E-Gouvernment, Möglichkeiten des Workflows, EU-Dienstleistungsrichtlinie, Barrierefreiheit, Multimediaanimationen sowie

nur 12.990,- $

Autohaus Grohs GmbH & Co. KG 55543 Bad Kreuznach Rudolf-Diesel-Straße 5 Telefon 06 71/6 10 01 www.autohaus-grohs.de

die Möglichkeit der Integration bzw. Verknüpfung zu anderen Systemen. Begonnen hatte alles im Jahr 1998, als zunächst nur für den Tourismusbereich eine Internetseite erstellt wurde. Im Jahr 2000 ging die Stadtverwaltung dann erstmals online. Nach mehreren Anläufen wurden für das Jahr 2010 Haushaltsmittel für einen Komplettrelaunch zur Verfügung gestellt. Die kleine

Arbeitsgruppe, bestehend aus Mitarbeitern des Hauptamtes, wurde ab Mai 2011 mit einer 15-Stunden-Kraft verstärkt, die auch dauerhaft den redaktionellen Bereich unterstützen wird.Insgesamt umfasst die neue Internetpräsenz rund 800 Dokumente und Datenbanken (Pages) sowie etwa 1.100 externe Verlinkungen.  red

Wie viel Sparpotenzial steckt in Ihrem Eigenheim? Jetzt modernisieren und Geld sparen.

s Sparkasse Rhein-Nahe


2 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

NOTRUFNUMMERN Polizei Feuerwehr Rettungsdienst + Krankentransport Frauenhaus Weißer Ring Telefonseelsorge Vergiftungszentrale Mainz

µ 110 µ 112 µ 112 µ 0671-44877 µ 06724-95959 µ 0800-1110111 oder 0800-1110222  06131-232466

ÄRZTLICHER NOTDIENST Krankenhaus St. Marienwörth Diakonie Krankenhaus Notdienstzentrale VG Rüdesheim Notdienstzentrale VG Kreuznach Zahnärztliche Notdienstzentrale Kinderärzte Notdienst

µ 0671-37 21 520 µ 0671-6050 µ 0671- 19292 µ 0671/3721520 µ 0180-50 40 308 µ 0671-605 24 01

APOTHEKEN Donnerstag, 29. März 2012: Rosen-Apotheke, Salinenstr. 35, 55543 Bad Kreuznach,  0671-26169 Freitag, 30. März 2012: Adler-Apotheke, Berliner Str. 42, 55583 Bad Münster,  06708-63880 · Rochus-Apotheke, im Globus Gensingen,  06727-89580 Samstag, 31. März 2012: Rosengarten-Apotheke, Nahestr. 81 a,  0671-36888 55593 Rüdesheim · Hirsch-Apotheke, Alzeyerstr. 5, 55597 Wöllstein,  06703-93340 Sonntag, 1. April 2012: Adler-Apotheke, Mannheimer Str. 201, 55543 Bad Kreuznach,  0671-65285 · Gräfenbach-Apotheke, Hunsrückstr. 70. 55595 Hargesheim,  0671-34994 Montag, 2. April 2012: Apotheke im Real, Schwabenheimer Weg 3, 55543 Bad Kreuznach,  0671-9208270 Dienstag, 3. April 2012: Apotheke am Bahnhof, Wilhelmstr. 74, 55545 Bad Kreuznach,  0671-34566 Mittwoch, 4. April 2012: Apotheke am Bühl, Bühler Weg 4, 55543 Bad Kreuznach, 0671-69966 Donnerstag, 5. April 2012: Apotheke am St. Marienwörth, Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach,  0671-29844560

IMPRESSUM Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH Mathildenstraße 3-7 55543 Bad Kreuznach  0671- 796076 -0 • Fax 0671- 796076 -29 Verlegerin: Bernadette Schier Redaktionsleitung: Nathalie Doleschel Layout: Maria Pach, Stefan Brandt Verteilte Auflage: 51.272 • Druckzentrum Neu-Isenburg

NOTRUF

NOTRUF

BEI KANAL- UND ABFLUSSPROBLEMEN!

NOTRUF

NOTRUF

Rüdesheimer Str. 108 55545 Bad Kreuznach Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de www.kanalreinigung-wittlinger.de

Männer für alle Fälle 29. März - 04. April 2012 CLASH OF THE TITANS ab 12 J.

15.15 - 17.45 - 20.30 Fr + Sa auch 23.00

RUSSENDISKO

ab 6 J.

DIE PIRATEN

ab 0 J.

SAMS IM GLÜCK

ab 0 J.

14.30 - 16.45 - 20.15 Fr + Sa auch 22.45

14.30 - 16.30 - 18.30

14.30 - 15.45 (Di nicht 14.30)

DIE FRAU IN SCHWARZ

18.45 - 21.00 außer Dienstag Fr + Sa auch 23.15

ab 12 J.

DIE TRIBUTE VON PANEM ab 12 J. 14.30 - 17.15 - 19.00 - 20.15 (Mi nicht 19.00) Fr + Sa auch 22.00 DAS HAUS DER KROKODILE ab 6 J. 16.45 außer Dienstag TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER ab 12 J. 18.15 - 20.45 Fr + Sa auch 23.15 JOHN CARTER ab 12 J. 14.45 - 17.30 (Do/Fr/Mo/Mi nicht 17.30) Fr + Sa auch 22.45 DAS GIBT ÄRGER ab 12 J. Fr + Sa 23.15 ZIEMLICH BESTE FREUNDE ab 6 J. 17.30 außer Sa, So + Di 20.15 außer So, Mo + Mi EINE DUNKLE BEGIERDE ab 16 J. Arthouse: Dienstag 15.45 - 18.15 - 20.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 21.00 TITANIC ab 12 J. Ladies First: Sonntag 20.00

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN -

die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen ab 6 J. Preview: Mittwoch 20.15 Programmauskunft und Reservierung:

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute) www.cineplex.de

• Gartenarbeiten aller Art • Umzüge: Nah u. Fern, Möbel- und Kleintransporte • Entrümpelung, Haushaltsauflösung • Büroarbeiten aller Art • Maler- und Bodenverlegarbeiten

Telefon 06 71 / 4 01 04 • Mobil 01 71 / 176 5001

STÄRKSTER SERVICE: 46¬s¬0#¬s¬3!4¬s¬%,%+42/

0671 – 65555

&%2.3%(:%.42!,% 55543 Bad Kreuznach | Bosenheimer Str. 204 | 0671–65555 | mail@fernsehzentrale.de Wir sind für Sie da: MO – Fr 9:00 – 18:00 | SA 10:00 – 16:00

Baby der Woche Luis Valentin Frank Geburtsdatum: 24.11.2011 Diakonie Bad Kreuznach Gewicht: 3400 g Größe: 48 cm Andrea und Andreas Frank mit Schwester Elisa Marie aus Windesheim


Kreuznacher Rundschau 3

KW 13 - 29. März 2012

Es entsteht ein neuer Kindergarten mit Schwerpunkt Sport

MTV engagiert sich Stadtrat blamiert sich Bad Kreuznach. Der Bad Kreuznacher Traditionsverein MTV 1877 e.V. hat der Stadt das Angebot unterbreitet, auf dem Gelände der RoseKaserne unweit des Trainingszentrums für die TrampolinAbteilung einen städtischen Kindergarten neu zu bauen und die Finanzierung zu übernehmen. Das Risiko trägt der Verein, die Stadt müsste sich in das Gebäude lediglich einmieten, so ähnlich funktioniert dies auch mit der Gewo-Bau, die in der Dürer Straße ebenfalls eine Kindertagesstätte errichtet und vermietet. Die KiTa ist mit zwei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe konzipiert und kann somit bis zu 60 Kinder aufnehmen. Inhaltlich ergänzt das Angebot der MTVler das städtische Kinderbetreuungs­ angbot, denn der Schwerpunkt wird auf Sport gelegt, Übungsleiter werden in die Betreuung der Kinder einbezogen. Direkt an das Kindergartengebäude soll zu einem späteren Zeitpunkt eine neue Turnhalle gebaut werden, die der MTV auch dringend benötigt. Doch zunächst müsse der Kindergarten bis Ende 2013 betriebsbereit sein, nur dann erhalte der MTV die nötigen Zuschüsse aus den Fördertöpfen des Landes. In der jüngsten Stadtratssitzung gab es plötzlich Zweifel

an der Wirtschaftlichkeit des Projekts: 2,1 Millionen Euro sind einigen Stadträten eine zu hohe Summe, man fürchtete um das Wohl und finanzielle Überleben des Vereins, „Der Verein ist damit finanziell überfordert“, behauptete Peter Anheuser. Trauen die Räte dem MTV das Projekt etwa nicht zu? Eine Blamage.. Der MTV hat sich in einer Mitgliederversammlung im Dezember für diesen Bau entschieden, der Kreditbedarf, so Präsidiumsmitglied Michael Maurer, liegt bei 1,6 Milliionen Euro, 540.000 Euro dürfen an Zuwendungen nach den gültigen Förderprogrammen erwartet werden. Bei einem Pachtzins von acht Euro pro Quadratmeter, durchaus im Rahmen des Mietspiegels, habe ein örtliches Kreditinstitut die Übernahme des Kredits von 1,3 Millionen Euro zu einem festgeschriebenen Zinssatz von 3,4 Prozentpunkten über 25 Jahre angeboten, auf den MTV entfiele dann nur noch ein Finanzierungsanteil von 300.000 Euro. „Was passiert, wenn dem MTV die Puste ausgeht, unterwegs?“ fragte nicht nur CDU-Stadtrat Reinhold Marx, „wer steht denn dafür gerade?“ Bernd Kossmann setzte einen besonderen Schlusspunkt: „Der Verein soll das Geld lieber für den Sport als für Kinder ausgeben, wir wollen sportlich

weiterkommen. Geld, das der Verein dringend nötig hat, gibt er für einen Kindergartenneubau aus. Dr. Herbert Drumm sprach von „Fürsorgepflicht“ gegenüber dem Verein und erntete ein Prusten für die These, er nähme an, dass es für die Stadt deutlich günstiger wäre, selbst zu bauen. In der Tat müsste die Stadt mit einem Mietpreis zwischen 77.000 und 85.000 Euro pro Jahr rechnen. Es sei die „gleiche Sache wie mit Bosenheim“, monierte auch Grünen-Fraktionssprecher Wolfgang Henke: Es fehle eine Wirtschaftlichkeitsberechnung - oder auch nicht: sie lag nur noch nicht im Stadtrat vor. Und Stadtrechtsamt-Leiterin Heiderose Häußermann erinnerte: „Es ist nicht das erste Mal, das ein anderer baut und die Stadt mietet. „Wir wollen doch kein rechtsverbindliches Geschäft abschließen, sondern nur einen Stein ins Rollen bringen und Planungssicherheit haben“, appellierte MTV-Vorsitzender Carsten Eider an die Räte. Das höchste Gremium, das das MTV-Präsidium zu achten habe, sei für ihn die Mitgliederversammlung. Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung stimmte der Rat schließlich zu, im Falle eines Neubaus durch den MTV das entstehende Kindergartengebäude für 25 Jahre anzumieten.  nl

Alternativen zum Neubau der Nahebrücke oder Stopp?

Weiteres aus dem Stadtrat Bad Kreuznach. Was hat sich im Stadtrat noch abgespielt? Beobachter resümierten folgendermaßen: „Das war die reinste Muppet-Show!“ KarlHeinz Delaveaux sorgte mit Ausdauer und seinem Antrag, die Sanierung der Alten Nahebrücke (zwischen Brückenhaus und Altstadt) zu stoppen und eine Alternative zu suchen, für eine langandauernde Diskussion. In den Reihen der Zuhörer fanden sich einige Mitstreiter um Harald Brunn, der den filigranen Architektenentwurf (wir berichteten) gegen das Imitat einer wuchtigeren, römischen Brücke, wie sie vor der Zerstörung dort zu finden war, gerne ersetzt sehen will. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer entgegnete: „Wenn wir den

Architektenentwurf aushebeln, dann waren die Kosten für Planung und Wettbewerb umsonst!“ Peter Anheusers (CDU) Hinweis auf mögliche Belange der Denkmalschutzbehörde betrafen zwar die Alte Nahebrücke über den Mühlenteich, jedoch nicht den geplanten Neubau über die Nahe im September, was Jürgen Locher (Die Linke) auch folgerichtig zusammenfasste. Zwischen Anheuser und Carsten Pörksen (SPD) wiederum entspannen sich Diskussionen, die eines Strauß und Wehners würdig gewesen sind. Auch die explodierenden Kosten zu diesem Projekt wurden angesprochen, Delaveaux Antrag beinhaltete auch eine chronologische Auseinandersetzung mit der Kostenent-

wicklung. Im Prinzip waren die Anfragen nachvollziehbar, doch der Ton, wie so oft in jüngster Zeit, ließ wieder sehr zu wünschen übrig. „Wir fassen Beschlüsse mit großer Mehrheit, und drei Monate später erinnert sich keiner mehr daran“, warnte Jürgen Locher vor einem weiteren Image-Verlust des Gremiums Letztlich stimmte nur Herr Delaveaux seinem Antrag zu, 33 Stadträte waren dagegen, vier enthielten sich der Stimme. Der Leser möge sich selbst ein Bild von der Rollenverteilung im Stadtrat machen und die öffentlichen Ratssitzungen des Gremiums besuchen. Wenn dieses denn schon mit der Muppet-Show verglichen wird: Die Rolle des „Tiers“ ist schon vergeben! nl

Editorial „Privat sind Sie aber ganz anders…“ Diesen Satz kennen Menschen, die einen Beruf ausüben, der ganz eindeutig mit einem bestimmten Klischee verbunden ist: Komiker, die im Privaten und beim Interview sehr zurückhaltend, beinahe mürrisch wirken. Priester, die sich im Privaten als brillante Witzeerzähler präsentieren. Journalisten, die ein Geheimnis bewahren können, Ärzte, die morgens Kaffee, tagsüber eine Zigarette und abends ein Bier konsumieren. Ich finde es belebend, ja geradezu gesund, wenn sich ein Mensch von seiner beruflichen Rolle lösen und sich auf das besinnen kann, was ihn als

Person ausmacht. Wir sollten uns niemals fragen müssen, wessen Leben wir eigentlich leben. Ihre Bernadette Schier

Termine Wochenmarkt dienstags und freitags, 7 bis 13 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach.

Ausstellung 1. – 30. April, 9 – 17 Uhr, Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Ausstellung „Fantasie-Collagen“ mit Künstler Harald Krone. bis 5. Mai, Kaffeebar am Kornmarkt (Marktcafé): Ausstellung „Wirklich unwirklich“, Infrarotfotografie schwarz-weiß, von Matthias Luhn. bis 10 April, 10 – 16 Uhr, Diakonie Kirche, Ringstraße 58, Bad Kreuznacher, Ausstellung „Bilder und Bildwerke zur Bergpredigt“. Kunstvereins Zweibrücken bis 29. April, Di.-So. 10 – 17 Uhr, Schloßparkmuseum, Dessauer Str. 49, Bad Kreuznach, Sonderausstellung Ein Hase kommt selten allein - Ein österliches Allerlei

Veranstaltungen Fr. 30. März, 19 – 21 Uhr, PuK, Hüffelsheimer Str.5, Bad Kreuznach, Puppentheater „Harold und Maude“, Karten unter: ( 0671-8459185. Fr. 30. März, 20 bis 22 Uhr, Haus des Gastes, Kurhausstr. 22-24, Lichtbildervortrag „Antarktis - von Träumern und Trompetern“, Kartenbestellung unter: ( 0671-8360050. Fr. 30. März, 20 Uhr, Sternwarte, Kuhberg, Bad Kreuznach, Vortrag: „Von den größten Objekten und über Entfernungen im Universum“, Eintritt: 4,50 €, ermäßigt 2,50 €. Sa. 31. März, 11 – 17 Uhr, Haus des Gastes, Foyer, Kurhausstraße 22-24, „Bernsteinausstellung“ der Firma Trilogie So. 1. April, 14 – 16.30 Uhr, Schloßparkmuseum, Dessauer Str. 49, Workshop „Buntes Ostertreiben auf der Frühlingswiese“, Anmeldung: ( 0671-920777. Unkostenbeitrag: 4,-- €. So. 1. April, 11 – 12 Uhr, PuK, Hüffelsheimer Str.5, „Michel aus Lönneberga“ nach Astrid Lindgren, Für alle ab fünf Jahren. Karten und Informationen unter: ( 0671-8359185. So. 1. April, 14 – 16 Uhr, Bocksbrunnen, am Beginn der Mannheimer Straße, Hochstraße, „Stadtführung - 800 Jahre Stadtgeschichte“, Kosten: 4,-- €, mit Gästekarte: 2,-- €. So. 1. April, 16 – 17.30 Uhr, Haus des Gastes, Seminarraum II, Kurhausstraße 22-24, Diskussionen mit Pfarrer Karl Hubert Wickert „Des Rebellen Tod - Jesus am Kreuz“. So. 1. April, 17 Uhr, Kath. kirche Ebernburg, Bad Münster am SteinEbernburg, Konzert: „Musik zur Passion“ mit Werken von Bach, Mozart und Pergolesi. So. 1. April, 20 – 23 Uhr, Jakob Kiefer Halle, Heidenmauer, Bad Kreuznach, Konzert mit den Amigos „Himmel auf Erden-Tour“, Karten und Informationen unter: ( 0671-8360050. Mo. 2. April, 10.15 – 11.30 Uhr, Haus des Gastes, Seminarraum II, Schnupperkurs: „Life-Kinetik“ mit Ellen Bach, Kosten: 5,--€, Di. 3. April, 10 – 16.30 Uhr, Haus der SeniorInnen, Mühlenstraße 25, Vortrag: „Rund um Energieverträge und Heizkostenabrechnungen“, Anmeldung unter: ( 0671-800358.


4 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Im PUK

„Harold und Maude“ Das PUK zeigt am 30. und 31. März, jeweils um 19 Uhr, ein Theaterstück der ungewöhnlichen Liebesgeschichte von Harold und Maude. Die Theaterschauspieler Eleen Dorner und Volker Schrills agieren auf mehreren Ebenen und Schaffen zwischen allerlei Kultobjekten der 70er Jahre Spielraum für ihre Figuren. Für Erwachsene und Jugendliche.

Multimediavortrag

Astronomie Unser Heimatplanet hat, bezogen auf das Universum, nur noch die Größe eines Staubkörnchens. Noch weiter „draußen“ wird es schlicht unmöglich, sich diese Objekte in Größe und Entfernung vorzustellen. Auf unterhaltsame Weise vermittelt Bernd Peerdeman am 30. März ab 20 Uhr in seinem Vortrag interessante Informationen, um diese Dimensionen begreifbar darzustellen in der Sternwarte auf dem Kuhberg, Eintritt: 4.50 €, ermäßigt 2.50 €.

Kindercafé „Knallfrosch“

Flohmarkt Der Kinderschutzbund veranstaltet am 31. März von 9:30 bis 14 Uhr einen Flohmarkt zur Weiterfinanzierung des Kindercafés „Knallfrosch“. Der Veranstaltungsort ist in der Hospitalgasse neben Douglas. Schätze wie Spielsachen, Porzellan und andere Kostbarkeiten werden angeboten.

KW 13 - 29. März 2012

Neues aus dem Stadtrat – es ging zu wie in der „Muppet Show“

Stefan Nerbas führt Bosenheimer Bad Bad Kreuznach. Stefan Nerbas wird das Bosenheimer Freibad für ein Jahr weiterführen. Der Stadtrat gab dem Betreiber in der jüngsten Ratssitzung sein (nicht allzudeutliches) Votum. Zwar sei die Zusage an Nerbas im Sportausschuss mit großer Mehrheit gefallen, doch im Stadtrat monierten die Grünen, dass man eine Zusage nicht verantworten könne, weil nicht bekannt sei, welche Leistungen angedacht sind. Neben den Grünen monierten auch die CDU und die Linke das Fehlen einer Liste der Investitionskosten. Das Ergebnis in der Abstimmung: 18 Ja, 15 Nein-Stimmen und vier Enthaltungen. Nerbas hatte allerdings schon zu einem früheren Zeitpunkt, als das Bosenheimer Bad noch in der nervenzerrenden Diskussion zur Schließung stand, genau dargelegt, dass die Schwimmschule Flip eine klassische Betriebsführerschaft übernimmt. Nerbas wird sich in diesem Jahr auf die Verbesserungen rund um das Kinderplanschbecken konzentrieren, denn das Wasser im Überlauf versickert zum großen Teil im Boden und produziert deshalb große Kosten. Am 12. Juni wird Nerbas dem Sportausschuss einen detaillierten Sachstandsbericht

Silke Werle (links) und Stefan Nerbas (rechts) von der Schim unterzeichnen den Vertrag zur Betriebsführung des Bosenheimer Bades. Sportdezernentin Martina Hassel (Mitte) ist froh, dass das Bad zumindest für diese Saison weitergeführt werden kann. Nerbas wird die Zeit nutzen, das Einsparungspotential zu ermitteln. Dieses Jahr ist ein Investitionslimit von 15.000 Euro gesetzt, vor allem das Kinderbecken muss saniert werden.  FOTO: N. Doleschel

zum Zustand des Bades und zu den Sanierungen, die nötig sind, vor Ort geben. Zur Unterzeichnung des Vertrags trafen sich Sportdezernentin Martina Hassel, Nerbas und seine Co-Trainerin in der Schwimmschule, Silke Werle, im Bosenheimer Freibad. Die Stadt bleibt weiterhin Eigentümerin des Bades, ihr verbleibt somit auch im Fall

Mamma Mia

Russendisko

Neulich.... abends vorm Zubettgehen spielte sich eine Szene ab, die sich jetzt seit mehr als 10 Jahren einmal jährlich wiederholt: „Wir wollen noch nicht ins Bett“ motzten Sophie (10) und Marie (7) am vergangenen Sonntag-Abend,jenem Abend nach der Umstellung auf Sommerzeit. Klar, es ist ja auch schwer nach dem langen dunklen Winter zu begreifen, dass ZubettgehZeiten nicht ohne Weiteres analog zur Sommerzeit sind. „Es ist noch so hell, Mama“, argumentierte Marie - aber das Argument hielt nicht stand, denn Papa ließ - unter großem Protest der beiden Kleinen - gnadenlos den Rolladen in den Kinderzimmern runter. Unsere Große juckt das Spektakel nicht mehr, Sarah ist mit 15 Jahren ein Selbstläufer in Sachen zu Bett-Gehen. Und sie weiß auch, dass sie am nächsten Morgen fit in der Schu-

Führung in St. Stephan

Vom Holz zum Eisen

Wanderung Der Pfälzerwald-Verein lädt am 1. April von 8 bis ca. 17.15 Uhr zur Wanderung ein. Treffpunkt ist am Bahnhof , der Fahrpreis beträgt 10,-- €. Die Wegstrecke ist ca. 18 km lang. Ende und Ankunft ist um 18.39 Uhr. Auskunft unter: ( 0671-67223.

Luft ist. Im April jedenfalls startet der Kartenvorverkauf (16.April), auch am Nachmittag der Party können Karten gekauft werden„Bosenheimer ohne Dauerkarte werden ausgewiesen“, scherzte Ortsvorsteher Dr. Hertel, aber ein verstecker Appell zur Solidarität mit dem Bad und dem nl Stadtteil. 

Kinotipp

Ausstellung „Zielgerade“

Maria Kauffmann lädt am 1. April um 12 Uhr zu einer Führung ihrer Ausstellung „Zielgerade“ ein. Noch bis zum Tag der Führung ist die Ausstellung „Zielgerade“ in St. Stephan, (Chagall Fenster) zu betrachten.

der Fälle die Haftung. Für die Bosenheimer, aber auch für alle Gäste aus der Stadt und dem Kreis, gibt der Förderverein am Sonntag, 22. April, am Nachmittag eine Schwimmbad-Party. Allerdings ohne das nasse Vergnügen, denn das Bad wird erst am 13. Mai eröffnet, wenn es - schätzungsweise - durchgängig 18 Grad warm in der

RUSSENDISKO erzählt die Geschichte der drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir (Matthias Schweighöfer), Mischa (Friedrich Mücke) und Andrej (Christian Friedel), die im Sommer 1990 die Gunst der Stunde nutzen und nach Deutschland immigrieren, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar wenigen Rubeln in der Tasche kommen sie in Ostberlin an … und

entdecken gemeinsam eine Stadt, im Gepäck nicht viel mehr als Musik und Träume. Andrej träumt von großem Reichtum, Mischa von einer glanzvollen Karriere als Musiker, nur Wladimir weiß nicht so recht, was er will, dafür hilft er, wo er kann. Aber er trifft Olga (Peri Baumeister), die schönste Frau, die er jemals gesehen hat... eine Punk-Version der drei Musketiere.

le sein muss. Dies sagte ich auch Marie (7) und Sophie (10), die sich gar nicht mit der elterlichen Maßnahme abfinden wollten. „Ihr werdet sehen, morgen früh ist die Nacht schnell zu Ende, und dann werdet ihr beide müde sein, schon am Wochenanfang!“, ermahnte ich die beiden. Am nächsten Morgen weckte Papa die Mädchen zur gewohnten Stunde - viertel nach sechs am Morgen. „Hast du die Nacht einfach abgeschnitten, oder was?, protestierte unser jüngster Schlumpf. Draußen war es dunkel. „Das ist ja doof“, sagte Sophie, „jetzt ist es wieder genau umgekehrt wie vorher!“ Abwarten, Mädels, der Sommer naht, und versprochen - in den Osterferien dürft ihr länger aufbleiben! Bis zum nächsten Mal Ihre Mamma Mia


29. März 2012 - KW 13 Freundliche Bedienung Kofferraum-Service

Kreuznacher Rundschau

Top-Preis

5

Top-Preis

GroĂ&#x;er Kundenparkplatz Bequemes Einkaufen

Verkauf von Einzelflaschen Geschenk-Gutscheine

Pils + Radler + Alkoholfrei

14.

13.99

49

Keine lange Wartezeiten

20 x 0,5 Ltr.+ Pfand 3,10 ₏ ¡ 1 Ltr =1,45 ₏

PräsentkÜrbe

Cash GetränkeFachmarkt

`

`

20 x 0,5 Ltr.+ Pfand 4,50 ₏ ¡ 1 Ltr =1,40 ₏

Sprudel + Still

*koffeinhaltig

10.49 `

20 x 0,50 Ltr. / 24 x 0,33 Ltr. + Pfand 3,10 ₏/ 3,42 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,05 ₏/ 1,32 ₏

Orange + Cola* + Zitres + Zitrone + Cola Mix* + Light*

7.

77

Mineralwasser + Leicht

`

12 x 1,0 Ltr. PET+ Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr =0,65 ₏

2.

5.49

22

`

12 x 0,70 Ltr. / 0,75 Ltr.

12 x 1,0 Ltr. PET+ Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr =0,46 ₏

+ Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr = 0,26 ₏

`

Angebote gĂźltig: 26.03.-31.03.2012

Ă–ffnungszeiten Mo.-Fr. 8.00 - 19.30 Uhr Sa. 8.00 - 18.00 Uhr

Cash Getränke â–Ş Der Getränkediscount fĂźr jedermann â–Ş Bosenheimer StraĂ&#x;e 251 â–Ş 55543 Bad Kreuznach â–Ş direkt neben ALDI

ab

*** 5 Tage Busreise ***

199,- 

   

     

     

   Toskana Inklusivleistungen:

Fahrt im modernen Reisebus 4 x Ăœbernachtung mit FrĂźhstĂźcksbuffet im 3-Sterne Hotel „Country Club“ in Capannori-Gragnano 4 x Abendessen als 3-Gang-MenĂź (Halbpension) BegrĂźĂ&#x;ungscocktail Alle TagesausflĂźge mit Ăśrtlicher Reiseleitung

Inhaber: Friseurmeisterin Vanessa Gomes

Cut ¡ Color ¡ Style Qualität zu fairen Preisen

APRIL ANGEBOTE

Dauerwelle

incl. schneiden, Pege und Frisur. Kurzes bis kinnlanges Haar

32.90

Buchbare Zusatzleistungen: Reisetermine: Mi. Mo. Mi. So. Do.

02.05. – 11.06. – 20.06. – 24.06. – 28.06. –

So. 06.05.2012* Fr. 15.06.2012 So. 24.06.2012* Do. 28.06.2012 Mo. 02.07.2012*

Tagesausflug Pisa und Lucca incl. Weinprobe 30,-  Tagesausflug Florenz 35,-  Tagesausflug San Gimignano und Siena 35,-  Unser Tipp: Alle Ausflßge zum Paketpreis von 85,-  EZ-Zuschlag: 44,– 

Jetzt buchen!

* Saison-Zuschlag: 30,–  p.P.

An der KreisstraĂ&#x;e 2 55483 Lautzenhausen Tel.: 06543 - 5019414 ZustiegsmĂśglichkeiten in Ihrer Nähe!

www.bohr.de

$

Strähnen nach Wunsch und Beratung, incl. schneiden, Pege und Frisur. Kurzes bis kinnlanges Haar

24.90

$

Jeder Haarschnitt im Damen- oder Herrensalon

7.00

$

Berliner Str. 51

55583 Bad MĂźnster/a. Stein-Ebg.

 0 67 08 - 10 53

FĂźr die Kunden unserer Kunden

Sie benĂśtigen einen QR-Code fĂźr Ihre Anzeige? Oder fĂźr Ihre Homepage?

Wir sind fĂźr Sie da:

Di- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr ¡ Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Schicken Sie uns eine Mail an: info@kreuznacher-rundschau.de mit dem Betreff „QR-Code“.

Wir kĂźmmern uns drum!

Diamantenes Thronjubiläumdas wird gefeiert! Und zwar mit einer TUI exklusiven Erlebnisreise, auf der Sie standesgemĂ&#x; mitfeiern. Termin 01.-04.06.2012 inkl 3 Ăœbernachtungen im Novotel London West**** inkl. FrĂźhstĂźck Pro Person im Doppelzimmer Daniela Valentini empďŹ ehlt:

459,- â‚Ź

m & b Reiseteam

Wormser StraĂ&#x;e 1 • 55543 Bad Kreuznach • Tel.: 0671/837770 mail@mbreiseteam.de • www.mbreiseteam.de


6 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Männer und Jungs

KW 13 - 29. März 2012

Raimund Sauer, Bad Kreuznach und das Naheland

Panoramakalender zu Ostern

REJOYSing Der Chor REJOYSing hat wieder mit den Proben begonnen. Männer und männliche Jugendliche, denen ein Repertoire gefällt, das von den Praise-Charts über Leonard Cohen, Leona Lewis, Adele, The Police u.v.m. reicht, sind herzlich zu einer Probestunde eingeladen, immer freitags von 19.30 bis 21 Uhr im vereinseigenen Sängerheim des MC Harmonie 1845 Planig e.V., Anmeldung unter: ( 06701-2817 oder per E-Mail: info@rejoysing-planig.de.

Alle Menschen sind gleich

Kunst-Workshop Der Workshop zum Thema „Die Farbe der Träume – Kunst für den Frieden“ findet vom 29. bis 31. März statt. Geboten wird eine Reise in die Welt der Kunst und Literatur. Unter dem Thema „Alle Menschen sind gleich“ wird gemalt, geschrieben und gefilmt. Für Kinder ab elf Jahren von 10 bis 16 Uhr, für Kinder von fünf bis zehn Jahren von 10 bis13 Uhr. Die Ergebnisse des Workshops werden in einer Vernissage am 31. März um 18 Uhr in den Räumen der Kunstwerkstatt vorgestellt. Information und Anmeldung unter: ( 0179-9959233.

„Schwarzes Theater“

Im PUK Das PUK bietet am 29. März um 11 Uhr und um 15 Uhr einen Workshop mit der Spielpädagogin Tine Duffing für Kinder ab acht Jahren an. Bei diesem Thema geht es um die Bewegung, das Licht und die Farbe.

Jahreshauptversammlung

TSG Planig Der Turn- und Sportgemeinde 1862 e.V. veranstaltet für alle Mitglieder am 30. März um 19.30 Uhr eine Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der TSG am Sportplatz. Bestellung eines benötigten Fahrdienstes für Mitglieder unter: ( 0671-75912.

Jahreshauptversammlung

Postsportverein Der Vorstand des Postsportverein e. V. Bad Kreuznach lädt alle Mitglieder am 30. März um 19 Uhr zur Versammlung ins Tennisvereinshaus im Möbusstadion ein.

Termine Bad Kreuznach

„Rechtliche Folgen der Elternschaft“

Vortragsreihe

FOTO: Raimund Sauer Bad Kreuznach. Einen Panoramakalender mit 12 Motiven aus Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg und dem Naheland hat die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH zusammen mit dem Fotografen Raimund Sauer heraus gegeben. Der ca. 50 cm breite Kalender ist ab sofort bei der Touristinformation für 29,90,- € zu haben. Nach dem großen Erfolg der

Fotoausstellung entstand auch Interesse an einem derartigen Kalender, der es erlaubt, günstig die einzelnen Motive zu erwerben. Raimund Sauer fügt meist 16, in einem Fall sogar 28 Einzelbilder aus bis zu vier verschiedenen Blickwinkeln von verschiedenen Standorten aus zusammen. So entstehen Weitwinkelblicke oder sogar Rundum-Sichten mit einem Winkel von bis zu 140°, die man so natürlich mit den ei-

genen Augen nicht zu sehen bekommt. Auf diese Weise inszeniert der Fotokünstler das Ensemble Ellerbach, Brückenhäuser, Pauluskirche oder Kurpark und Kurhaus in Bad Kreuznach, Ansichten vom Rotenfels, vom Salinental oder vom Nahetal bei Niederhausen. Die GuT gibt den Kalender zum 1. April heraus, er endet am 31. März 2013. Info: (,0671/ 83600110, vesper@ bad-kreuznach-tourist.de. red

Bilanz der Sparkasse Rhein-Nahe für das Jahr 2011

Das beste Ergebnis seit Beginn Bad Kreuznach. Bilanzpressekonferenzen großer Banken schrecken Journalisten wie Leser zunächst ab: Viele Zahlen, viel graue Theorie und Unsummen von Geld, um die es da geht. Dass es auch anders laufen kann, zeigte die diesjährige Bilanzpressekonferenz der Sparkasse, deren Vorstand ein durchweg positives Ergebnis zu berichten hatte. „Das beste Ergebnis seit Gründung der Sparkasse Rhein-Nahe“ resümierte Vorstandsvorsitzender Peter Scholten. Die Finanzexperten vermittelten einen glaubwürdigen Eindruck ihrer Geschäfte, Zahlen wurden selbstverständlich auch genannt, aber es blieb auch Raum für Persönliches. Nach einem kleinen Einbruch 2008 ging es bilanziell 2010 wieder steil bergauf, vor allem die Nachfrage nach Krediten ist sehr gestiegen. Scholten und seine Vorstandskollegen Andreas Peters (Stellvertreter) und Steffen Rosskopf führen dies zum einen auf die Verwurzelung des Kreditinstituts in der Heimat zurück, aber auch auf den Umstand, dass die Sparkasse selbst während der Finanzkrise immer liquide geblieben und wenige Risiken

für ihre Kunden eingegangen sei. Fazit: Der Mittelstand und der Häuslebauer fühlten sich wohl. Weil jedes Jahr einiges an Gewinn gebraucht werde, um weiter zu wachsen, werde, was verdient wird, dem Unternehmen zurückgeführt (2011: 20 Millionen Euro). Die Sparkasse ist aber auch der Stadt Bad Kreuznach ein guter Steuerzahler (4, 8 Millionen Euro Gewerbesteuer in 2011) und vor allem Gönner und Förderer: 1 bis 1,2 Millionen Euro werden jedes Jahr für Spenden und Sponsoring ausgegeben. Sorgen bereitet dem Vorstand das rigide Vorgehen der Bundesregierung im Beratungsgeschäft, denn durch den „Regulierungswust“ dauere jedes Beratungsgespräch nun 20 Minuten länger. Scholten und Co. wollen sich ohnehin nicht in eine Reihe mit Hedge-Fonds-Managern anderer Institute stellen lassen: „Die Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben ihre Kunden nicht in den Ruin getrieben“, so Scholten, „wir stehen voll und ganz hinter unseren Mitarbeitern.“ Auch die Praxis findiger Anwälte, alte Verträge anzuzweifeln und den Mandanten zu raten,

neue erst einmal nicht zu unterschreiben, funktioniere bei der Sparkasse nicht: „Wir erwarten die Unterschrift des Kunden nach eingängiger Beratung, ohne Unterschrift kein Abschluss“, so Scholten. Was gibt es Neues? Im Verwaltungsrat wurde beschlossen, die Geschäftsstelle in Windesheim aufzugeben und mit Guldental zusammen zu legen. Dort wird in einem Nahversorgungszentrum eine Filiale mit barrierefreiem Zugang entstehen. Was den Kornmarkt betrifft, spielt Peter Scholten den Ball an die Stadt zurück: „Wir haben zahlreiche Vorschläge gemacht und sind für jede Diskussion offen, außer für die Sperrung der Rossstraße – es gibt Vorschläge, aber nl nichts passiert.“  Einige Geschäftszahlen zum 31. Dezember 2011: Bilanzsumme: 3,69 Mio € Operatives Ergebnis: 35,2 Mio € Gewinn n. Steuern: 20, 9 Mio € Eigenmittel: 296,4 Mio € Davon Sicherheitsrücklage: 211,5 Mio € 768 Mitarbeiter, 57 Auszubildende, 50 Geschäftsstellen.

Im Rahmen der Elternschule des Diakonie Krankenhauses kreuznacher diakonie referiert Rechtsanwältin Dr. Stefanie Frey am 30. März um 18 Uhr über folgende Themenschwerpunkte: Mutterschaft, Vaterschaft, Name des Kindes, Gemeinsame Sorge, Alleinsorge, Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltsverpflichtung gegenüber der Kindesmutter/ dem Kind, minderjährige Eltern. Los geht`s am 30. März ab 18 Uhr im Mutterhaus der kreuznacher diakonie in der Ringstraße 58.

Seminar

Männlichkeit Die katholische Erwachsenenbildung Bad Kreuznach bietet dieses Seminar für Männer an, die mehr von ihrer männlichen Energie erleben und integrieren wollen, ohne dabei Macho-Wege oder andere Klischees zu beschreiten. Peter Kühl, Gestalttherapie, Essentielle Psychotherapie, leitet das Seminar am 31. März von 10 bis 17 Uhr und am 1. April von 9 bis 16 Uhr im Zentrum St. Hildegard in der Bahnstr. 26. Anmeldung und Information unter: ( 0671-27989 oder E-Mail: info@keb-badkreuznach.de.

Info-Flohmarktstand

Katzenschutzverein Der Info-Flohmarktstand des Katzeschutzvereines beginnt am 31. März ab 9 Uhr am Salinenbrunnen.

Selbstverteidigung

Kurs Der TC Han Kook bietet vom 2. April bis 27. August einen Selbstverteidigungskurs an. Jeden Montag von 20:30 bis 22 Uhr werden in der kleinen Turnhalle der Ringschule statt komplizierter Hebel und hoher Kicks, einfache und effektive Techniken zur Verteidigung trainiert. Interessierte ab 16 Jahren können jederzeit in den Kurs einsteigen. Weitere Informationen unter: www.tc-han-kook.de.

Harmonie Planig 1845 e.V.

Versammlung Am Samstag, 31. März, ist Jahreshauptversammlung, Beginn 20 Uhr.


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau Sie möchten in der Rubrik Straußwirtschaften werben?

Ostergeld

10 €

Gültig gegen Vorlage dieses Gutscheins bei BabyOne in Ingelheim. Gilt nicht für bestehende Aufträge und den Kauf von Gutscheinen. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Keine Barauszahlung. Pro Kunde und Einkauf nur ein Gutschein. *

Gutschein*

Beinbrech

Ab einem Einkaufswert von 50€!

*

Frau Martina Spira berät Sie gerne.

7



Gültig bis zum 07.04.12!

KRS

Telefon (06 71) 79 60 76 - 18

55218 Ingelheim Nahe Ring 20 Tel. 06132/982720

m.spira@kreuznacher-rundschau.de

www.babyone.de

c fotolia.com-vlntn

81 x in Deutschland

Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 9.30 –19.00 Sa.: 9.30 –18.00

Guter Wein & Gutes Essen Straußwirtschaften & Gutsausschänke Bad KreuznachPlanig

Gutsausschank Fisch-Deibert Heinrich-Kreuz-Straße 12 Tel. 06 71 - 66 160

Öffnungszeiten: Do - Sa ab 18.00 Uhr, So. + Feiertage ab 17.00 Uhr „Deftige traditionelle“ aber auch „leichte, innovative“ Speisen

Bad MünsterEbernburg

Gutsausschank Zum Remis’chen Weinhaus Schlich Burgstr. 3 Tel. 0 67 08 - 22 05

Fr. -So. ab 17.00 Uhr, Regionaltypische Küche dieses WE: Schweinefiletmedaillons mit Käse-Bärlauchsauce, Schwartenmagencarpaccio

Guldental

St. Martinsklause „Die Straußi im Grünen“ www.weingut-kloeckner.de Fam. Klöckner, Am Mühlrech Tel. 06707 385

Hähnchenbrust mit Frischkäsefüllung an Bärlauchsoße Salat San Martino m. Putenbrust Empfohlener Weingarten Sa. ab 18.00 · So ab 16.00 Uhr

Guldental

Winzerhof Rainer Klöckner www.winzerhof-kloeckner.de/ gutsausschank Steinweg 4· Tel. 06707 361

07.04. ab 18.00 Uhr 08. + 09.04. ab 11.00 Uhr Sa. 14.04. ab 18.00 Uhr So. 15.04. ab 16.00 Uhr sowie 20.-22.04.2012

Lenka´s Weinstube Gewerbestr. 4 Tel. 06701 2058 70

Öffnungszeiten: Fr. & Sa. ab 18.00 Uhr Sonntag ab 12.00 - 14.30 Uhr & ab 18.00 Uhr Osterkarte und Ostermenue Deutsch-Böhmische-Spezialitäten

Straußwirtschaft Walter Eckes Naheweinstraße 26 Tel. 0 67 24 - 95 977

Öffnungszeiten: Fr. + Sa. ab 17.00 Uhr, sonntags und feiertags ab 16.00 Uhr und nach Vereinbarung Reservierung erbeten Ostersonntag + -montag Osterbüffet ab 11.30 Uhr

PfaffenSchwabenheim

WaldalgesheimGenheim

Gutsausschank „Zur Linde“ Weingut Göttert Waldlaubersheim Genheimer Str. 7 Tel. 06707 8109 www.zur-linde-weingut-goettert.de

Öffnungszeiten: Do.-Sa. 17 bis 23 Uhr NEU: Sonntags und Feiertags ab 16.00 Uhr geöffnet. Donnerstags Schnitzeltag: Jedes Schnitzel 8,90€ Reservierung erbeten.

Straußwirtschaft im Weingut Paulus Waldlaubersheim Windesheimer Str. 8 Tel. 06707 13 38 www.weingut-paulus.de

Empfohlener Weingarten Letztes Wochenende. Wir öffnen wieder für Sie am 16. August 2012 Do.-Sa ab 18.00 Uhr, So. ab 16.00 Uhr


8 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

In der Majik Lounge

John Allen – Sounds of Soul and Sin Am Dienstag, 3. April spielt John Allen ab 19.30 Uhr in der Majik-Lounge. Zum 3. Mal gastiert das junge Talent in Bad Kreuznach, nach zahlreichen erfolgreichen Konzerten seiner „All Roads Lead to Rome“ Tour in den Jahren 2009 und 2010 kehrt John Allen mit einem neuen Programm „Sounds of Soul and Sin“ zurück und besinnt sich seiner Wurzeln. Wenn der 28-jährige sich an Klavier oder Gitarre selbst begleitet,

versinkt er zusammen mit seinem Publikum in den dunklen Stunden des Lebens, besucht die Geister der Vergangenheit, wandert durch verrauchte Spelunken im New York der 20er Jahre oder philosophiert mit seinen großen Romanhelden. Karten gibt es im Vorverkauf für 9,--€ bei Musikhaus Engelmayer oder an der Abendkasse, 10,--€, ermäßigt zu 7,-€. Reservierungen bei Kenny Legendre unter ( 0176/2759 2028. Einlass: ab 19 Uhr.

Im Bistro Käuzchen.

50 Jahre Starclub und Beatles

KW 13 - 29. März 2012

Führung „Von der Alt/Neustadt zum Badewörth“

800 Jahre Stadtgeschichte Bad Kreuznach. Die Stadtführung „Von der Altstadt zum Badewörth“ vermittelt am Sonntag, 1. April, ab 14 Uhr einen Eindruck von der Entwicklung der Stadt vom Mittelalter bis zur Blüte als Heilbad. Der 90 Minuten dauernde Spaziergang beginnt am Bocksbrunnen. Der liegt an der alten hohen Straße, also Hochstraße. Die Stadtführung mit Dieter Stöck legt ihren Schwerpunkt zunächst auf die Entwicklung der historischen Neustadt – auch diese kuriose Bezeichnung für die Altstadt wird erklärt - seit dem Mittelalter, die die Grafen von Sponheim mit einer Burg und Stadtmauern versahen. Auf engstem Raum hinter mehrfachen Mauerringen entfalteten sich hier bäuerliches Leben, Märkte, Handwerke, Zünfte, Judenviertel, ein großes Kloster mit der Nikolauskirche, Burgmannenhäuser und Verwaltungsgebäude und der Bereich, der zur Burg gehörte. Viele Jahrhunderte schlug hier das Herz der Stadt. Mit der Alten Nahebrücke – um 1300 gebaut – und den 300 Jahre jüngeren Brückenhäusern – sowie der Pauluskirche erreicht der Spaziergang die

alte „Stadtmitte“ zwischen den beiden Siedlungen beiderseits von Nahe und Mühlenteich. Bei den Brückenhäusern beginnt der Badewörth – und damit schlendert man vom mittelalterlichen Teil der Stadt auf die Insel zwischen den beiden Nahearmen, auf dem die Überreste des mondänen Heilbades, das hier seit den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts entstand, zu besichtigen sind. Bad Kreuznach war ein inter-

national renommierter Kurort und Tummelplatz von aristokratischen und großbürgerlichen Gästen. Es entstand in den folgenden Jahrzehnten das Kurviertel. Die Stadtführung lässt an ausgewählten Blickpunkten auch noch einmal die Geschichte der Kur Revue passieren und endet, wo einst die Kur begann: an der Elisabeth-Quelle. Teilnehmerbeitrag 4,--€, mit Gästekarte: 2, --€.  red

Rita und Bernd vom Bistro Käuzchen und der Initiative Klein - Venedig Bohème laden für Freitag, 13. April, ins Bistro Käuzchen, Mannheimer Straße 66, zu Live-Musik mit „Gene West Eugen Walz und einer Fotoausstellung über die Beatles ein. 50 Jahre Starclub, 50 Jahre The Beatles ist das Thema. Gezeigt werden die Jahre der Kultband von 1960 bis 1962. Eugen Walz, ExMoonstone und Ex-News-Bandmitglied, spielt an diesem Tag Rock´n Twist ab 20 Uhr. red

Das Dudelsack-Minifestival

„Alarm“ im Kulturkeller Am 31. März findet im Musik- und Kulturkeller Dudelsack in der Rüdesheimer Strasse 44 ein „Dudelsack-Minifestival“ mit drei Bands statt. Mit dabei die Band „ALARM“, Groovemonster“ Progressive Rock der 70er Jahre, Collosseum, King Crimson, u.v.m. Los geht`s um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet pro Person 8,--€.  red/ FOTO: Veranstalter

Eine alte Tradition soll wiederbelebt werden

Tanz in den Mai im Kursaal Bad Kreuznach. Am Montag, 30. April, findet ab 19.30 Uhr ein „Tanz in dem Mai“ im Kreuznacher Kursaal statt. Bis 1 Uhr morgens spielt das „Kim&KAS Gala-& Showorchester“ auf. Das Repertoire umfasst die gesamte Bandbreite der Tanzmusik und reicht vom klassischen Standard wie Walzer und Tango bis hin zu den aktuellen Top-Hits. Das

„KIM & KAS Gala- & Showorchester“ überzeugt nicht nur durch Vielseitigkeit und exakt gespielte Tanzmusik, sondern auch durch eine für die Gäste angenehme Lautstärke ihrer Musik im Zeichen gepflegter Geselligkeit. Eine Atempause zwischen den Tanzrunden verschafft das Showprogramm mit SquareDance und Twist. Ab 1 Uhr geht das Tanzver-

gnügen mit Musik von CDPlayer, bis dem letzten Tänzer die Puste ausgeht. Dieses Angebot soll die Tradition der Veranstaltung „Tanz in den Mai“ in Bad Kreuznach neu beleben. Karten gibt es für 24,90 € bei der Touristinformation im Haus des Gastes, Kurhausstr. 22-24, und beim Musikhaus Engelmayer, Mühlenstr. Info: ( 0671-8360050.  red


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

9

www.hammer-heimtex.de

Nächsten

SAMSisT1A6.0G0 Uhr

b von 11.00

G N U R H Ăœ VORF -SprĂźhsysteme fĂźr nd Lasuren u Lacke!

TESTSIEGER

JETZT 50% SPAREN Kunstrasen, grĂźn, mit Noppen, ca. 200 cm breit.

HOCH ! ERGIEBIG

4.99

3.

99

Grundpreis: 0.80/l

d melden un Jetzt anrt te k n u 500 Sta -P .* rn e d. h sic hlandCar Mit Deutsc

de hlandcard. www.deutsc

zum Neuanmeldung vollständiger einmal erstmaliger und zum 30.04.2012 und nur ge*Gilt nur bei bis aus ten mm gra unk Pro rt-P rd Sta n DeutschlandCa achanmeldungen sind von testens 2 Woche hrf pro Person. Me tschrift der Punkte erfolgt spä Gu schlossen. Die Aktion. nach Ablauf der

750 ml

Alpina 2in1 WeiĂ&#x;lack, seidenmatt, Grundierung und Lack, strapazierfähig fĂźr innen und auĂ&#x;en.

10.99

7.

50 Grundpreis: 10.-/l

3.99

1.

99 m2

                  HAMMER Fachmärkte fßr Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Sßd-West, NL Bad Kreuznach

55545 Bad Kreuznach

Mainzer StraĂ&#x;e 19 • Tel. 0671/74156 Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr

Bodenbeläge • Farben • Tapeten • Badausstattung • Gardinen • Bettwaren • Matratzen

HS13_12

Pergoleum Holzanstrich, wasserverdĂźnnbar, geruchsarm, wasserabweisend, fĂźr auĂ&#x;en, dunkelbraun.

5l


10 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

FairTrade in Bad Kreuznach - ein gemeinsames Aushängeschild für die Stadt

Konsum ohne Ausbeutung gewünscht Bad Kreuznach. Zugegeben, fair gehandelte Produkte sind etwas teurer als nicht fair gehandelte, aber wer sie kauft, behandelt ihre Anbieter und Produzenten fair. Das ist das nachhaltige Ziel des Projekts „Fair Trade Town“, an dem auch die Stadt Bad Kreuznach teilnehmen soll. Initiatoren sind Ilse Rapp und Karsten Levsen vom Weltladen, der seinen Handelsschwerpunkt schon längst auf fair gehandelte Produkte aus den sogenannten Entwicklungsländern (Länder der Dritten Welt) gelegt hat. Was heißt eigentlich „fair“ im Handel? 1. Der Preis muss existenzsichernd sein, Kleinhändler und Bauern müssen vom Verkauf ihres Produktes leben können. Der Preis wird nicht diktiert, sondern in einer Kooperative gemeinsam festgelegt. 2. Diese Kooperative muss Handel mit Firmen in Deutschland pflegen, auf das Produkt wird eine sogenannte FairhandelsPrämie aufgeschlagen, ein Groschenbetrag, der in den Herkunftsländern soziale Projekte fördert. 3. Wer an FairTrade teilnehmen will, muss Männer und Frauen gleich behandeln, auch Kinder dürfen nicht zum Arbeiten ausgebeutet werden, denn der Zugang

zur Schule gilt immer noch als wichtigstes Kriterium, dem Teufelskreis aus Armut und Ausbeutung zu entkommen. Kontrolliert wird der faire Umgang durch den Verein „Transfair“ mit Sitz in Köln, der die Idee des weltweit fairen Handels von den britischen Inseln nach Deutschland geholt hat. Weltweit heißt: überwiegend in den Ländern Afrikas, Asiens und Südamerikas werden faire Produkte hergestellt. Aber man muss gar nicht so weit schauen: Im Allgäu gibt es jetzt die erste „fairtrade“ Milch, die die von Preisschwankungen betroffenen Milchbauern schützen soll. Die Produkte sind unterschiedlich und zu kombinieren: fair gehandelte Milch kann sich auch in Schokolade wiederfinden, Kaffee, Baumwolle, aber auch Teemischungen oder Kräuter, Textiles, Handwerkliches und Blumen können fair gehandelt werden. Ein entsprechendes Siegel kennzeichnet diese Produkte. In Bad Kreuznach gibt es bereits 21 Geschäfte, die fair gehandelte Produkte anbieten, darunter einige Supermärkte und fünf Gaststätten. Jetzt suchen Ilse Rapp und Karsten Levsen weitere Mitstreiter für ihre Idee, Manfred Thesing (Netzwerk am

Termine Bad Kreuznach

Im DRK

Fitness für die grauen Zellen Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet ab dem 4. April Gedächtnistraining für Senioren an. Die sechs Trainingseinheiten finden immer mittwochs um 14:30 bis 16 Uhr in der Seniorenresidenz in der Haydnstraße 15 statt. Der Kursleiter ist Herr Walter Telschow. In lockerer Atmosphäre werden Hirnleistung und Merkfähigkeit verbessert und trainiert. Anmeldung bei Elke Antz, DRK-Kreisverband Bad Kreuznach e.V.: ( 0671-84444-202. Karsten Levsen und Ilse Rapp wollen aus Bad Kreuznach „Fair Trade Town“ machen.  FOTO: N. Doleschel

Turm), Siggi Pick (Kirchenkreis an Nahe und Glan), Dr. Michael Vesper (GuT), Herr Fasig von „Dean + David“ sowie Schüler des Lihis und des Stamas haben ihre Unterstützung zugesagt. Wer mitmachen möchte für eine faire Welt, der muss nur zwei Produkte neben seinen anderen Produkten anbieten, die aus fairem Handel stammen: Kaffee und Kekse, wie beispielsweise in der Stadtverwaltung, oder im Haus des Gastes. Der Weltladen wird jetzt eine Li-

ste erstellt, wo es sonst noch fair gehandelte Produkte gibt. Wichtig ist, dass das Thema auch politisch unterstützt wird: Bad Kreuznach kann nur dann Fair Trade Town werden, wenn der Stadtrat die Entscheidung trifft, den Titel „Fairtrade Stadt“ anzustreben und die Produkte in allen Ausschuss- und Ratssitzungen anzubieten. Mehr Information zu diesem sinnvollen Projekt gibt es im Weltladen in der Heinrich-Schumm-Straße (im nl Regio-Markt). 

Landtag Rheinland-Pfalz

Sprechtag für Bürger Eine Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt und dem Landkreis Bad Kreuznach ein Anliegen oder Probleme mit dem Bürgerbeauftragten Dieter Burgard persönlich zu besprechen bietet sich am 12. April in der Stadtverwaltung Bad Kreuznach. Verbindliche Anmeldungen bis zum 3. April unter: ( 061312899999 oder per Email: poststelle@derbuergerbeauftragte. rlp.de.

Oberbürgermeisterin wirbt um mehr bürgerliches Engagement für die Stadt und die Menschen

Lokale Agenda mit WohnArt und Regio-Markt Bad Kreuznach. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer wirbt um Unterstützung des Kreises von Akteurinnen und Akteuren, die zum größten Teil schon seit der Gründung der Lokalen Agenda im November 2000 dabei sind. Vieles ist seither im Sinne der Nachhaltigkeit auf den Weg gebracht worden, wie zum Beispiel der „Fußweg der Sinne“, umgesetzt von der Gruppe Frauen in lokaler Agenda und Konversion (FLAKon) . Aus der Lokalen Agenda hervorgegangen sind der RegioMarkt und das Mehrgenerationenprojekt WohnArt. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer sagte bei einem Besuch im RegioMarkt ihre Unterstützung zu. Sie ermuntert insbesondere junge Menschen, sich für dieses Projekt zu engagieren. So wird beispielsweise seit Jahren am Gymnasium an der Stadtmauer fair gehandelter Kaffee

verkauft. Auch den Gästen in der Stadtverwaltung wird fair gehandelter Kaffee angeboten (siehe auch Bericht auf dieser Seite). Die Gruppe WohnArt konnte ihren Wunsch realisieren. Ein gemeinsames Wohnhaus mit getrennten Wohnungen ist im Musikerviertel bezogen. Das zweite ist fast fertig. Bislang ist ein Ziel noch nicht erreicht. Neben Paaren und Singles in der Altersgruppe 50plus fehlen noch junge Familien. Im „Interkulturellen Garten“ an der Franziska-Puricelli-Straße tummeln sich Menschen aus zehn Nationalitäten, die dort gemeinsam Gemüse anbauen und ernten. Für viele ein Ort, an dem sie Kontakte knüpfen und schneller die deutsche Sprache lernen können. Die Gruppe „Der Besondere Film“ hat sich zu einem beliebten Bestandteil der kulturellen Szene der Stadt entwickelt. Seit 2003 organisiert das Team im

Leonore Knoche (2.v.l.) und Ute Ackermann (3.v.l.) sowie Konstantin Hahn (Eine Weltladen) präsentierten Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und der Agenda-Koordinatiorin Barbel Germann den Iced-Tea, ein regional hergestelltes Getränk aus frisch aufgebrühten Teeblättern, Eiswürfeln und pflanzlicher Agavensaftsüßung.  FOTO: Rehbein.

Cineplex fünf Filmabende mit Einführung und Diskussion pro Jahr. Verstärkung wünscht sich das Team „Lebensraum Stadt“. Gemeinsam mit Politik und Verwaltung soll an einem „Integrierten Verkehrskonzept“ gearbeitet werden,

das auf Auto, Bus, Bahn, Radfahrer und Fußgänger abgestimmt ist. Frau KasterMeurer will sich dafür einsetzen, dass die Zusammenarbeit zwischen der Politik und der Lokalen Agenda besser funktioniert als in den vergangenen

Jahren. Dazu gehören auch regelmäßige Sitzungen des Beirates, dem auch Vertreter der Stadtratsfraktionen angehören. Weitere Informationen: Bärbel Germann, ( 800-753 oder baerbel.germann@badkreuznach.de.  red


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

11

- Anzeige -

Goldfieber geht weiter bei Juwelier DIK in Bad Kreuznach in der Wilhelmstraße 25 Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei Juwelier DIK in Geld umwandeln können. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fischel, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen, Ketten, Uhren oder Zahnkronen – Gold zu versilbern liegt im Trend. Maria Fischer entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihren Großeltern geerbt hatte. „Weil er damals für mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.“ Wert des Goldschatzes: rund 3.300 Euro. Auch beim Juwelier DIK in der Wilhelmstraße 25 in Bad Kreuznach, Tel. 0671-29845588, blüht das Goldgeschäft. „Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war für viele die magische Grenze“, sagt er, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er für die Goldzahnkronen

bekommen würde. „Ich gebe Ihnen 18 Euro pro Gramm dafür“, antwortet er. 3.800 Euro blätterte Herr Dik dem 70-jährigen Gerhardt Wagner für Zahngold, Armband, Kette und Uhr hin. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht – also verkaufen“, sagt Wagner.

Gold habe in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin für unmöglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 1100 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Wer im Jahr 1970 ein italienisches Armband für 600 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 600 Euro angerechnet“, sagt Juwelier Dik, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst. Auch Markenuhren, wie Rolex, Cartier, Breitling, Patek- Philippe oder auch IWC

werden bei Juwelier DIK angekauft. Denn für viele Menschen ist es die schnellste Möglichkeit, wieder flüssig zu werden. Öffnungszeiten: Mo-Fr. 10-18 Uhr Sa. 10-16 Uhr.

Juwelier DIK Wilhelmstraße 25 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 - 298 455 88

it m r e m m o S n Fit für de ! m y ig d e m n e m o w

AktIonSverlängerung wegen groSSer nAchFrAge!

! * n e r ie in a r t is t a r g e Jetzt 3 Monat

t! Vielseitiges KUrsAngebo

ep Aerobic · stretch&relax · sttep k tic ms gy · s ate Pil · ic rob Ae mnnaasstitikk -gyym · beecckkeennbbooddeenn--g bodystyle · Ws-gymnastik Fit&Fun Minitrampolin

Mehr Infos auf www.w

*Unser Angebot: er nur 12 Monate zahlen! - 15 Monate trainieren, ab - inkl. getränke f der Power Plate - inkl. 5 x schnupperkurs au rsen - inkl. teilnahme an allen Ku d Fitness-test - inkl. gesundheits-Check un paket - 50% nachlass auf das start 1.4. 2012 Aktion gültig bis Aktion gültig bis 9.4.2012

omen-medigym.de bourger ourger Platz 8 · 55543 bad Kreuznach · ttel 06 71 - 92 89 540


12 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29 März 2012

Schock auf dem Schulweg - 17 Schulkinder verletzt

Busunglück verläuft glimpflich

Neues in Stadt und Kreis Termine und Hinweise

Einbruch bei „Nah draan“

Boule-Kugeln entwendet Bad Kreuznach. Bisher Unbekannte haben sich vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag gewaltsam Zutritt in das Vereinsheim des Boule-Clubs „Nah draan“ an der Dürer Straße neben dem Leistungszentrum Trampolin verschafft. Dabei wurde die Tür zum Gebäude aufgebrochen, Inventar beschädigt, hochwertige Boule-Kugeln entwendet und der gesamte Getränkevorrat vernichtet. Der Verein beklagt neben der Verunreinigung der Außenfassade auch Vandalismus auf der gesamten Bouleanlage. Vorsitzender Horst Seyfried: „Ich habe die Polizei eingeschaltet und Anzeige erstattet.“  red

BACKDOOR spielt wieder in der Kreuzkirche

2. Benefiz-Konzert

Es sieht schlimmer aus, als es war, dennoch wurden 17 Kinder und die beiden Busfahrer leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich morgens auf dem Weg zur Schule.  FOTOS: Privat

Bad Münster am Stein-Ebernburg. Vergangenen Freitag kam es zu einem schweren Busunfall mit Schulkindern auf der Umgehungsstraße B 48: Zwei Busse waren in den Unfall verwickelt, der nachfolgende dritte Schulbus auf dem Weg zur Grundschule Bad Münster am Stein legte eine Vollbremsung hin und konnte eine Kollision vermeiden. Nach dem Stand der Ermittlungen fuhr der 23jährige Busfahrer des mittleren Busses auf den an der Ampel in Höhe Tankstelle stehenden ersten Bus aus Unachtsamkeit auf. Der Bus wurde auf ein vor ihm stehendes Auto geschoben, das wiederum gegen einen LKW gedrückt wurde. Scheiben barsten, einige Kinder wurden durch herumfliegende Splitter verletzt, andere dotzten mit dem Kopf oder den Ellenbogen an die Festhaltestangen. 15 verletzte Kinder und die beiden Busfahrer wurden in die Krankenhäuser Diakonie und Marienwörth in Bad Kreuznach verbracht, zum Glück waren die Verletzungen nur leichterer Art.

Die Angaben von Polizei und Team Medien der Rettungsdienste differieren, mal ist von 16, mal von 17 verletzten Kindern die Rede. In den zwei Schulbussen befanden sich zum Unfallzeitpunkt 57 Schülerinnen und Schüler am dem Weg zur Grundschule Bad Münster und zur Alfred-Delp Schule in Hargesheim. Der erste Bus sammelte Grundschüler aus Hochstätten-Altenbamberg ein, im zweiten Bus saßen Schüler der ADS. Im dritten Bus fuhren die Kinder aus Ebernburg, die mit einem Schreck davon kamen. Polizei, Feuerwehr, das Kriseninterventionsteam und Lehrer sowie herbeigeeilte Eltern kümmerten sich vorbildlich um die verschreckten Kleinen und brachten sie zunächst in die Bahnhofshalle, von dort ging es geordnet zur Grundschule, wo die Kinder abgeholt werden konnten. Acht Rettungsund ein Notarztwagen sowie 22 Feuerwehrkameraden aus Hallgarten, Bad MünsterEbernburg und Norheim waren im Einsatz. Landrat Franz-

Josef Diel und Bürgermeister Ludwig Wilhelm eilten herbei; die Unfallstrecke blieb bis ca. 10.30 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde durch die Berliner Straße umgeleitet. „Ich danke allen Einsatzkräften für ihr besonnenes und professionelles Handeln sehr herzlich. Den betroffenen Kindern und Erwachsenen wünsche ich eine baldige Genesung,“ ließ Landrat Diel mitteilen. Auch die Verkehrsgesellschaft Bad Kreuznach reagierte. Sie bedauert diesen Unfall sehr und entschuldigt sich in aller Form bei den Schülern und ihren Eltern. „Der Bus ist eines der sichersten Verkehrsmittel. Wir haben umgehend eigene Untersuchungen zur Unfallursache gestartet“, versicherte Marco Müller, Geschäftsführer der VGK. „Für Rückfragen steht das Unternehmen den Betroffenen jederzeit zur Verfügung.“ Die VGK will sich mit den betroffenen Schülern und deren Eltern in Verbindung setzen und sich persönlich entschuldigen. Jeder ist eingeladen, den Betriebshof der VGK zu besichtigen.  nl

Nach dem Riesenerfolg und der großen Resonanz auf das Kreuzkirchengastspiel 2011 haben Backdoor gemeinsam mit Pfarrer Unkelbach wieder ein Benefiz-Konzert organisiert, das auch dieses Mal zugunsten des „Sonntagstischs“ der Gemeinde Heilig Kreuz und des Kinderfördervereins Bad Kreuznach gehen wird. Am Samstag, 28. April, werden Backdoor schöne Rock- und Popballaden rein akustisch darbieten. Online-Kartenbestellung: www.backdoor-rock.de oder im Vorverkauf bei der Commerzbank, ( 0671 - 256 111 oder ( 836 10 27, im Musikhaus Engelmayer, ( 0671 - 32268 oder im Pfarrbüro der Kreuzkirche, ( 0671 - 28 001.  red

Coming Home Tour 2012 live on stage

NurKurt in der Drachenhalle

Spall. Basil Wolfrhine präsentiert mit seinem SchottenRadio jetzt auf der Showbühne in der Drachenhalle von Castle Wolfrhine einen neuen Celtic Music Act live on stage. Am Donnerstag, den 5. April 2012, wird der Singer/Songwriter NurKurt ab 20 Uhr in Spall keltische Songs im Rahmen seiner Coming Home Tour 2012 spielen. In einer einzigartigen Mischung aus traditionellem Celtic Folk, guten alten Rockklassikern und deutscher Liedermacherkunst erzählt er humorvolle und spannende Geschichten aus Schottland, Irland und dem Typen von nebenan. Die Studiokonzerte werden aufgezeichnet und dann jeweils einige Wochen später im SchottenRadio gesendet. Wer Lust hat, live dabei zu sein, sollte sich rechtzeitig einfinden, da die Sitzplätze begrenzt sind. Beginn 20 Uhr. Einlass 19 Uhr. Nähere info unter: www.schottenradio.de  red

Konzert mit Orgel und Kinderorchester

Projekt Organum Bad Kreuznach/Rüdesheim. Kinder mit der Orgel vertraut zu machen ist das Ziel des „Projekts Organum“, mit dem der Orgelbauverein der Pauluskirche den Aufbau der neuen Orgel begleitet. Kantorin Beate Rux-Voss hat dafür auch den Komponisten und Trompeter Markus Stockhausen gewonnen. Das Ergebnis des Projekts hören Gäste am Samstag, 2. Juni, in der Pauluskirche um 17 Uhr. Kartenvorverkauf nach den Osterferien bei Engelmayer und Ad Opticum. Der Orgelbauverein sucht noch Sponsoren für das „Projekt“. Spenden werden erbeten auf das Konto 75 des Kirchenkreises An Nahe und Glan bei der Sparkasse Rhein-Nahe, Stichwort: „Projekt Organum“.  red


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

WiedererÜffnung der Metzgerei Stumm in Stromberg am 29. März 2012 Metzgerei Stumm • Staatsstr. 2 • 55442 Stromberg • Tel.: 06724 / 589

Zur WiedererĂśffnung wĂźnschen wir der Metzgerei Stumm alles Gute und viel Erfolg.

FleischerEinkauf Mainz / Wiesbaden eG

Das Deutsche Fleischerhandwerk

....mehr als nur ein Lieferant !

WiedererÜffnung der Metzgerei Stumm in Stromberg am 29. März 2012 Angrillen am 31.März 2012 ab 11 Uhr in der Staatsstr. 2 Die Metzgerei in der Staatsstr. wird wieder neu belebt. Die im Jahre 1974 von der Familie Stumm erÜffnete Familienmetzgerei, die von Oktober 2011 bis zur WiedererÜffnung geschlossen war, wird nun unter neuer Leitung, aber unter dem traditionsreichen Namen Stumm weitergefßhrt. Herr Marc Brucker aus Argenthal, der bei der Landmetzgerei Wolf in Woppenroth seine Ausbildung begonnen und in der Frankfurter Meisterschule den Metzgermeister mit Auszeichnung bestanden hat, betreibt seit 2011 in Gemßnden die Hunsrßcker Genuss-Manufaktur. Jetzt ßbernimmt er die Worscht-Kessel in Stromberg, und dank der Unterstßtzung des Seniors, Herrn Hans Stumm, und seiner Schwiegertochter Frau Sandra Stumm, die hinter der Theke im Laden steht, kÜnnen sich die Kunden auf die gewohnte Qualität der Metzgerei Stumm freuen. Dazu kommen jetzt auch noch die Spezialitäten der Hunsrßcker Genuss-Manufaktur: Die feinen Schinkenspezialitäten Luftgetrockneter Rohschinken Hunsrßcker Kochschinken Frische hausgemachte Eierspätzle

Angrillen bei der Metzgerei Stumm Am 31.03 ab 11:00 Uhr

KÜnigsbergerstr. 1b • 55442 Stromberg GeÜffnet von Mo - Sa tgl. 8.00 - 20.00 Uhr

ht.goldkauf-Filiale

albrecht-werbung

Stielecht Floristik Marktplatz 7 Jennifer Schirra 55442 Stromberg Tel.: 06724/939799 • www.stielecht-gartenbau.de

Wir gratulieren gratulieren der Metzgerei Stumm Wir der Metzgerei Balzer herzlich zur WiedererĂśffnung! herzlich zum 75-jährigen Jubiläum Reinhold Knichel GmbH / Kreuznacher StraĂ&#x;e 4 / 55459 Grolsheim

Tel. 06727 - 392 / Fax: 06727 - 361 / info@knichel-fleisch.de

Metzgerei Stumm • Staatsstr. 2 • 55442 Stromberg • Tel.: 06724 / 589

... wirPersonalausweis zahlennicht sofort BAR! vergessen! Service: Batteriewechsel

Vertrauen Sie den Goldkauf-Experten! www.ht-goldkauf.de

Wir freuen uns Ăźber die WiedererĂśffnung der Metzgerei Stumm!

Öffnungszeiten: Mo geschlossen • Di, Do + Fr 8:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr Mi 8:00 – 13:00 Uhr Nachmittag geschlossen • Sa 8:00 – 13:00 Uhr

Bildhauer u. Steinmetzmeister Inh. Christian Kaszuba

4V-Y <OYÂ&#x2039;:H <OY

Telefon 06131/62010 â&#x20AC;&#x201C; Fax: 06131/620135

ErĂśffnungsangebot Fleischwurst 6,90 â&#x201A;Ź/kg

Norbert Kaszuba

4HUUOLPTLY:[YHÂ?L Â&#x2039; Tel.: 0671 - 298 88 71

Rheinallee 197 55120 Mainz

Tel. 06 71 / 79 60 76-0 info@kreuznacher-rundschau.de

BAD KREUZNACH

Alt- und Bruchgold .VSKTÂ&#x2026;UaLUÂ&#x2039;:PSILYILZ[LJRL Marken- und Luxusuhren AHOUNVSKH\JOTP[AHOUYLZ[LU

Qualitätsprodukte fĂźr die Fleischerei, Gastronomie und GroĂ&#x;verbraucher!

HERZLICHEN GLĂ&#x153;CKWUNSCH UND ALLES GUTE FĂ&#x153;R DIE ZUKUNFT WĂ&#x153;NSCHT DIE

Stubbi 1,- ` â&#x20AC;˘ Schwenksteak mit den klassischen Salaten Der Metzgerei Stumm 5- ` FĂźr jeden Besucher 1 StĂźck Kuchen & 1 Tasse Kaffee gratis

Ihr Anbieter vieler regionaler Produkte wie Säfte, Marmeladen, Honig & Wein

13

Grabmale

Alzeyer StraĂ&#x;e/ Ecke Pfalzsprung Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 6 76 41

      '!))%"

  ' #

    &($*(

   ')&')($*(

www.grabmale-kaszuba.de

       ')& 

   

   

  


14 Kreuznacher Rundschau  NBZ 28.3.2012 - KW 13 NBZ 28.3.2012 - KW 13

29. März 2012 Seite - KW 23 13 Seite 23

Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012 Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012

NBZ 28.3.2012 - KW 13 NBZ 28.3.2012 - KW 13 NBZ 28.3.2012 - KW 13

Seite 23 Seite 23 Seite 23

Wir haben täglich Wir haben täglich Wir haben täglich Wir haben täglich bis 22 Uhr für Sie geöffnet! Wir haben täglich bis 22 Uhr für Sie geöffnet! bis 22 Uhr für Sie geöffnet! bis 22 Uhr für Sie geöffnet! 89 89 bis 22 Uhr für Sie geöffnet! 89 89

An unserer Fischtheke Frisches Seelachsfilet An unserer Fischtheke aus MSC-zertifizierter Frisches Seelachsfilet An unserer Fischtheke Fischerei aus MSC-zertifizierter An unserer Fischtheke Frisches Seelachsfilet 100g Fischerei Frisches Seelachsfilet An Fischtheke aus unserer MSC-zertifizierter 100g aus MSC-zertifizierter Frisches Seelachsfilet Fischerei Fischerei aus 100gMSC-zertifizierter 100g Fischerei 100g

Globus Gourmet-Bratwurst* Globus je kg Gourmet-Bratwurst* Globus je kg Globus Gourmet-Bratwurst* Gourmet-Bratwurst* Globus je kg je kg Gourmet-Bratwurst* je kg

*= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat Wurstpaket: *= mit Phosphat 2 Ringe Fleischwurst* Wurstpaket: *= Phosphat 6mit Rohesser 2+ Ringe Fleischwurst* Wurstpaket: TubeFleischwurst* Thomy Senf + 61 Rohesser Wurstpaket: 2 Ringe je Paket 16 Tube Thomy Senf 2+ Fleischwurst* Wurstpaket: +Ringe Rohesser je Paket + 61 Rohesser 2+Ringe TubeFleischwurst* Thomy Senf + 1 Tube Thomy Senf 6 Rohesser je Paket je + Paket 1 Tube Thomy Senf je Paket

Kalbsbrust gefüllt mit Mett, Kalbsbrust am Stück gefüllt mit Mett, Kalbsbrust je kg am Stück Kalbsbrust gefüllt mit Mett, je kg gefüllt mit Mett, Kalbsbrust am Stück am gefüllt mit Mett, je kgStück je kgStück am je kg

Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012 Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012 Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012

00089 89 89 0 666 6

40 40 40 40 40

10 10 10 10

00 00 00 00 00

*= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat

888 8

90 90 90 90 90

An unserer Fischtheke Steinbeißer-Rückenfilet An unserer Fischtheke 100g Steinbeißer-Rückenfilet An unserer Fischtheke 100g An unserer Fischtheke Steinbeißer-Rückenfilet Steinbeißer-Rückenfilet An 100gunserer Fischtheke 100g Steinbeißer-Rückenfilet 100g

Römerbraten vom Schweinehals Römerbraten je kgSchweinehals vom Römerbraten je kgSchweinehals Römerbraten vom vom Römerbraten je kgSchweinehals je kgSchweinehals vom je kg

Globus Wurstdosen je 3 Dosen Globus Wurstdosen je 3 Dosen Globus Wurstdosen Globus Wurstdosen je 3 Dosen je 3 Dosen Globus Wurstdosen je 3 Dosen

22289 89 89 2

100g Holl. Maasdammer 45 % Schnittkäse Fett i. Tr. 45 % Holl. Schnittkäse 100g Fett i. Tr. 100g 45 % Fett i. Tr. 100g

000 40 0 40 55540 40 40 5

59 59 59 59 59

Globus Hausmacher Bratwurst Globus je kg Hausmacher Bratwurst Globus je kg Globus Hausmacher Bratwurst Hausmacher Bratwurst Globus je kg je kg Hausmacher Bratwurst je kg

666 6

00 00 00 00 00

Sortieren Sie selbst! Sortieren Sie selbst! Sortieren Sie selbst! Kalbsbraten oder Sortieren Sie selbst! -rollbraten oder Kalbsbraten Sortieren Sie selbst! am Stück -rollbraten Kalbsbraten oder je kg am Stück Kalbsbraten -rollbraten oder je -rollbraten Kalbsbraten oder amkgStück am Stück -rollbraten je kg je amkgStück je kg

An unserer Käsetheke Maasdammer An unserer Käsetheke Holl. Schnittkäse Maasdammer An unserer Käsetheke 45 % Fett i. Tr. Holl. Schnittkäse An unserer Käsetheke Maasdammer 100g 45 %unserer Fett i. Tr. Maasdammer An Käsetheke Holl. Schnittkäse

12 12 12 12

90 90 90 90 90

Globus Fleischkäse* zum Selbstbacken in Globus Fleischkäse* der Aluform zum Selbstbacken in Globus Fleischkäse* je der Globus Fleischkäse* zumkgAluform Selbstbacken in je kg zum Selbstbacken in Globus Fleischkäse* der Aluform der zum Selbstbacken in je kgAluform je kg der Aluform je kg

*= mit Phosphat *= mit Phosphat 5*= Globus mit Phosphat *= mit Phosphat 5Schweinewürstchen* Globus + 5mit Globus Schweinewürstchen* Phosphat 5*= Globus Rindswürstchen* + 5 Globus 5Schweinewürstchen* Globus je Paket Rindswürstchen* 5Schweinewürstchen* +Globus 5 Globus je Paket + 5 Globus Schweinewürstchen* Rindswürstchen* Rindswürstchen* + 5 Globus je Paket je Paket Rindswürstchen* je Paket

444 4

90 90 90 90 90

333 366 66

40 40 40 40 40 00 00 00 00 00

*= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat *= mit Phosphat


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

00

Angebote gültig bis Samstag 31.03.2012

Gensingen

Da ist die Welt noch in Ordnung.

Bitburger Premium Pils oder Radler Stubbi je 20 x 0,33 l MW-Flasche 1 l = 1.16 + Pfand 3.10

7

44

Erhältlich im Getränkecenter

Senseo Kaffeepads verschiedene Sorten je 8-16 Stück Packung

1

69

Gut & Fein Haltbare Fettarme Milch 1,5 % Fett 1 Liter

0

0

99

Kinkartz Waffeleier Zartbitter 250 g Packung 100 g = 0.32

0

79

149

44

Coca Cola verschiedene Sorten je 2 l-PET-Flasche 1 l = 0.56 + Pfand 0.25

1 Ferrero Kinderschokolade Harry Hase 55 g 100 g = 1.80

Tefal Fritteuse Actifry 1400 Watt, Pommes frites mit nur 3 % Fett 3 Jahre Garantie

00

korrekt Feiner Zucker Raffinade 1 kg Packung

0

11

Milka Ostermischung 175 g Beutel 100 g = 1.71

79 In unserem Restaurant:

Da ist die Welt noch in Ordnung.

Forelle blau

2

dazu Kartoffeln und ein kleiner Beilagensalat

99

OsterSchoko-Lollies 10 Stück-Packung

0

99

5

80

Globus SBW Gensingen Binger Straße · 55457 Gensingen Telefon: 06727/910-0 Telefax: 06727/910-109 www.globusgensingen.de Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00-22.00 Uhr Samstag: 7.00-22.00 Uhr Da ist in dieOrdnung. Welt noch in Ordnung. Da ist die Welt noch


16 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

BKEG installiert ein plakatives Leitsystem für den General-Rose-Park

Die Rose weist künftig den Weg Bad Kreuznach. „Sympatisch, einladend und plakativ“. So präsentiert sich der Gewerbepark General Rose mit seinem neuen Leit- und Orientierungssystem, das die Bad Kreuznacher Agentur Gellert&Partner entwickelt hat. Durch das Symbol der Rose und die dunkelrot- und silber-farbenen SchilderStelen prägt sich der Name des Gewerbegebietes gut in das Gedächtnis ein. Nicht nur die Auftrageberin, die Bad Kreuznacher Entwicklungsgesellschaft (BKEG), ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Auch bei den Unternehmen und dem Landesbetrieb Mobilität, die sich bislang im und am Gewerbepark General Rose angesiedelt haben, findet das Leitsystem großen Anklang. BKEG-Geschäftsführer Dietmar Canis und Ulrike Leistritz, Geschäftsführerin von Gellert&Partner, stellten im Beisein des BKEG-Geschäftsführers Jürgen Katz, der Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, Wirtschaftsdezernent Udo Bausch und dem Vorstand der Sparkasse Rhein-Nahe, Peter Scholten, das neue Leit- und Orientierungssystem vor.

Termine Bad Kreuznach

DRK-Fahrt

In den Luisenpark Der DRK-Kreiverband Bad Kreuznach e.V. fährt am Dienstag, 3. April, mit Senioren nach Mannheim in den Luisenpark. Abfahrt um 13 Uhr am Bahnhof in Bad Kreuznach, Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldungen: ( 0671/84444-0.

Dokumentarfilm

Bruno Gröning

Die Rose ist das neue Markenzeichen auf dem ehemaligen Konversionsgebiet im General RosePark. BKEG und Stadt stellten das neue Leitsystem vor.  FOTO: H. Rehbein

Es bietet folgende Vorzüge: Von Beginn an wird ein Schilderchaos vermieden. Die Unternehmen können sich bereits auf Übersichtstafeln an den Einfahrten präsentieren. Die Hinweise folgen einer Informationshierarchie - Wegweiser an Kreuzungen und in-

dividuelle Firmenschilder vor der Haustür. Es wird immer nur die Information gegeben, die gerade relevant ist. Standort und Größe der Schilder sind so gewählt, dass sich sowohl Kraftfahrer als auch Fußgänger und Radfahrer leicht zurecht finden.

Das Schildersystem ist problemlos erweiter- und austauschbar. Denn in den kommenden Jahren wird sich der Gewerbepark nach Einschätzung der BKEG immer weiter zu einem modernen Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum entwickeln.  red

Wer war der Wunderheiler Bruno Gröning? Sind die unglaublichen Heilungen auch heute noch möglich? Ein Dokumentarfilm geht dem Phänomen auf die Spur. Am Sonntag, 1. April, 22. April und 13. Mai wird der Film von 13.30 bis 19.15 im Clubhaus der Eintracht, Moebus-Stadion, gezeigt, in drei Teilen, mit Pausen.

TSV-Degenia

Osterferiencamp Im Osterferiencamp des neuen Fußball-Vereins vom 10. bis 13. April (9.45 bis 16 Uhr) sind noch Plätze frei, Mehr Infos bei Trainer Udo Sommer 01515-4628388.

Bayreuther Festspiele werden live im Cineplex übertragen

Auf dem Kornmarkt wird gearbeitet

Bad Kreuznach. Erstmals werden die Bayreuther Festspiele live in deutschen Kinos übertragen – auch das Cineplex ist unter den 16 auserwählten. Am Samstag, 11. August, öffnet sich ab 16 Uhr der Vorhang für Richard Wagners musikdramatisches Werk „Parsifal“. Parsifal, 1882 in Bayreuth uraufgeführt, ist das letzte große Werk Richard Wagners. Die Inszenierung des Norwegers Stefan Herheim verlegt Parsifals Suche nach der heiligen Reliquie in das 20. Jahrhundert. Über drei Akte hinweg spannt er den Bogen vom Ersten Weltkrieg bis zum Beginn der Bonner Republik. Als Parsifal steht Burkhard Fritz auf der Bühne, Thomas Jesatko gibt den Klingsor. Stefan Herheims „Parsifal“-

Bad Kreuznach. Der Kanal im „Kornmarkt“ muss saniert werden. Der Zustand der Rohre ist so schlecht, dass die Stadt mit der Baumaßnahme nicht länger warten kann. Darüber informierten Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und der technische Leiter der Abwasserbetriebe, Rainer Gerlach, Anwohner und Beschicker des Wochenmarktes im Casino der Sparkasse Rhein-Nahe. In maximal acht Wochen sollen die neuen Rohre verlegt sein. Die 30 bis 40 Meter große Baustelle wandert je nach Fortschritt weiter. Da der Kornmarkt in dieser Zeit nur zur Hälfte frei bleibt, hat die Verwaltung den Wochenmarktbeschickern Ausweichquartiere angeboten. Von der Mehrheit wird die Kurhausstraße vor der Pauluskirche favorisiert. Ausgeschieden sind der Neuruppiner Platz und der Eiermarkt. In der Kurhausstraße können auch die meisten

„Parsifal“ auf der Leinwand Produktion ist auch in diesem Jahr einer der Höhepunkte der Bayreuther Festspiel-Saison. In der gefeierten Inszenierung unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan können die Zuschauer erstmals eine Produktion aus dem Bayreuther Festspielhaus live mit verfolgen. In den Pausen gibt Festival-Leiterin Katharina Wagner zusammen mit Sänger Klaus Florian Voigt und Moderator Axel Brüggemann Einblicke hinter die Kulissen der Festspiele und in den Orchestergraben. Neben Interviews mit den Beteiligten wird ein großes Gewinnspiel den Abend abrunden. Die Übertragung in die Kinos wird im Gegensatz zum TV „live-live“ stattfinden und nicht gepuffert. Der Mehrwert für den Kinobesucher liegt neben dem perfekten Ton und der

großen Leinwand sowie dem Gemeinschaftserlebnis mit anderen Wagner-Fans auch in der exklusiv den Kinobesuchern vorbehaltenen Pausenmoderation, welche Einblicke gewährt, die selbst Gäste vor Ort nicht erhalten. Zeitlicher Ablauf Der Ablauf ist wie folgt geplant: 16 Uhr: Beginn 1. Akt, 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr: 1. Pause, 18.45 Uhr: Beginn 2. Akt, 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr: 2. Pause. 20.45 Uhr: Beginn 3. Akt, ca. 22.10 Uhr: Ende Karten im Vorverkauf sind erhältlich an der Kinokasse oder unter http://www.cineplex.de/kino/programm/city6/ ?reihe=1173. Weitere Informationen unter http://www.cineplex.de/kino/ events/city6/event18282/. red

Ihre Kreuznacher Rundschau wünscht viel Spaß beim Lesen!

Kanalsanierung

Fahrzeuge nahe an den Ständen abgestellt werden. Außerdem können die Kunden die Kurzeitparkplätze, die frei werden, in der Rossstraße nutzen. Der Platz soll dann entsprechend beworben werden. Noch ist die Bauphase offen. Die Verwaltung schlägt die Monate Juli und August vor, da in den Sommerferien das Verkehrsaufkommen nicht so groß ist. Denn für etwa drei Wochen muss der Verkehr in der Rosstraße gesperrt und umgeleitet werden. Im Sommer erzielen die Beschicker den größten Umsatz, so dass noch geklärt wird, ob man den Kanal in Monaten September und Oktober saniert. „Mir wäre auch lieber, wir hätten dies mit der Umgestaltung des Kornmarktes erledigt. Doch damit können wir frühestens nach dem Brückenschlag im Jahr 2015 beginnen“, so die Oberbürgermeisterin. Die Kosten werden auf rund 150.000 Euro geschätzt. red


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

Große Neueröffnung von Betten Winkler am 29. März um 10 Uhr Familie Gaffrey eröffnet neues Flaggschiff im Bad Kreuznacher Gewerbegebiet Einfach besser schlafen „Wie man sich bettet, so liegt man“, verrät ein altes Sprichwort. Deshalb ist es wichtig, beim Kauf eines neuen Bettes oder einer neuen Matratze ein Fachgeschäft aufzusuchen. Die Firma Betten Winkler steht seit 87 Jahren für kompetente Beratung und exzellenten Service und ist mit ihren beiden Bettenfachgeschäften führend im Rhein-Main-NaheGebiet. Jetzt zieht das i n h a b e r g e f ü h r t e Familienunternehmen mit seinem Stammhaus von der Bad Kreuznacher Innenstadt in die Bosenheimer Straße 284b um und erweitert dort sein Angebot deutlich. Nummer 1 im Rhein-Main-NaheGebiet Der Firmengründer und Namensgeber Herr Max Winkler eröffnete 1950 sein Bettengeschäft und bezog 1970 die jetzigen Räume in der Salinenstraße. Schon damals wurde großen Wert auf den bestmöglichen Service gelegt, wie Bettfedern-Reinigung und vor allem selbst gefüllte Zudecken. Ziel war und ist es, sich von der Massen-Ware abzuheben. Beides gehört auch heute noch zum Fachgeschäfts-Service – das Anfertigen von hochwertigen Daunenbetten, wie auch die Pflege, Reinigung und Neu-Aufarbeitung der kundeneigenen Zudecken. Als die jetzige Inhaberin Annette Gaffrey 1980 gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen erwarb, wurde das übernommene Sortiment deutlich ausgeweitet und vergrößert. Mit der FirmenÜbernahme erfolgte auch die Mitgliedschaft in Europas größtem Betteneinkaufsverband, der Bettenring e.G. Die Eheleute

Gaffrey arbeiteten dort in den FachAusschüßen „Schlafsysteme“ und „Bettwäsche“ ehrenamtlich über mehrere Jahre und prägten maßgeblich die Entwicklung gesunder Schlaf-Produkte. Der nächste große Schritt war die Eröffnung 1985 der Filiale in Wiesbaden und im letzten Jahr der Umzug ebenfalls von der Innenstad in das WiesbadenerGewerbegebiet „Äppelallee“. Heute gehören neben dem Stammhaus in Bad Kreuznach und der Niederlassung Wiesbaden das vom Sohn übernommene Bettenhaus Rasbach in Kriftel dazu. Somit sind die Firmen Betten Winkler und Bettenhaus Rasbach die Nummer 1 unter den Fachgeschäften im Rhein-MainNahe-Gebiet, was die Auswahl an P r o d u k t e n u n d d i e Beratungskompetenz rund um das Thema „einfach besser schlafen“ angeht. Neues Flaggschiff in Bad Kreuznach Damit dies so bleibt, erweitert die Firma Betten Winkler ihr Sortiment in Bad Kreuznach und zieht aus der Innenstadt auf die grüne Wiese in die Bosenheimer Straße 284b, in die ehemaligen Räumlichkeiten der Firma Wingenter-Gartenmöbel, um. „Wir verfügen hier über 1.000 Quadratmeter Fläche, die uns ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten bieten“, berichtet Annette Gaffrey und Sohn Frank Gaffrey ergänzt: „In den neuen Räumlichkeiten können wir unseren Kunden eine deutlich größere Auswahl anbieten und unsere Möbel besser herausstellen.“ So hat Familie Gaffrey ihr Sortiment stark ausgedehnt. Unter anderem werden neue Produkte und Firmen in den Bereichen Tag- und

Bosenheimer Str. 284b Ÿ55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671/3 18 21 Ÿwww.betten-winkler.de Montag - Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr ŸSamstag: 10:00 - 16:00 Uhr

Nachtwäsche, Frottierware, Einziehdecken, Kopf- und Nackenstützkissen und Schlafsofas angeboten. Auch das Bettensortiment mit Bettgestellen, Matratzen und Lattenrosten findet in den neuen Ausstellungsräumen eine deutlich stärkere Präsenz. Das umfangreiche Angebot an exklusiven Marken sowie aktuelle Trends lassen keine Kundenwünsche offen. Mehr Serviceleistungen im neuen Fachgeschäft „Die Kernkompetenz unseres Unternehmens besteht in der Fachberatung durch unser hoch motiviertes und ständig geschultes Personal“, verrät Frank Gaffrey. Deshalb werden gerade hier im neuen Flaggschiff von Betten Winkler die außergewöhnlichen Serviceleistungen, für die das Bettenfachgeschäft bekannt ist, noch intensiver durchgeführt. Neben der Bettfedernreinigung, dem Auf- und Umarbeiten sowie Befüllen von Daunenkissen und Einziehdecken, können die Mitarbeiter von Betten Winkler auf jeden Kunden ein individuelles Bettsystem nach Maß einstellen. Mit einem ausgeklügelten und in Zusammenarbeit mit dem Münchner Ergonomie-Institut entwickelten Mess-System wird die Körperkontur erfasst und die

richtige Einstellung des justierbaren Lattenrostes sowie die dazu passende Matratze ermittelt. Auch die Wahl des richtigen Kopfkissens und der passenden Zudecke kann durch eine entsprechende Nackenstütz- und Wärme-Bedarfsanalyse des Kunden erleichtert werden. „Unser Ziel ist es, den Kunden die Unsicherheit beim Kauf zu nehmen, und ein besseres Schlafen zu ermöglichen“, r e s ü m i e r t A n n e t t e G a ff r e y. Kundenzufriedenheit steht bei Betten Winkler an oberster Stelle. Eröffnung mit zahlreichen Überraschungen Mit einer fünffach größeren Fläche wie bisher und besseren Anfahrtsmöglichkeiten sowie 100 kostenlosen Parkplätzen will die Familie Gaffrey mit ihrem neuen Flaggschiff in Bad Kreuznach weitere Kundenpotenziale ansprechen. Zur Eröffnung des neuen Bettenfachgeschäftes in der Bosenheimer Straße 284 b am Donnerstag, dem 29. März 2012, freuen sich Annette und Frank Gaffrey und das gesamte Team auf Ihr Kommen! Spezielle Angebote und Überraschungen warten auf die Kunden. Weitere Informationen unter: www.betten-winkler.de

17


18 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

Projekt soll Kinder in ihrer Entwicklung stärken

Krankenpflegeschule St. Marienwörth

Bad Kreuznach. Mit dem Ziel, die Persönlichkeitsentwicklung von Schüler/innen zu fördern, ist an der Grundschule Winzenheim in Bad Kreuznach das Projekt „Ich und Du und Wir“ gestartet. Durchgeführt wird das Projekt im Auftrag des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur und vom Pädagogischen Landesinstitut in Rheinland-Pfalz. Die Patenschaft hat die LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Rhein-Nahe übernommen. Die Patenschaft für die Grundschule ist Teil einer landesweiten Initiative zur Ausbildung sozialer Kompetenz von Grundschüler/-innen. Symbolisch überreichten heute Thomas Ralf, Abteilungsleiter der LBS und Jörg Brendel, Vertriebsleiter der Sparkasse Rhein-Nahe der Grundschule einen „Ich und Du und Wir“Koffer mit Unterrichtsmaterialien. Die Patenschaft umfasst neben dem Unterrichtsmaterial eine Fortbildung durch

Bad Kreuznach. Seit dem 1. Januar 2012 hat die Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit Eugen Dahler einen neuen Leiter. Der Bad Kreuznacher wechselte vom Bildungszentrum des Klinikums Offenbach am Main an die Schule von St. Marienwörth. Seine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger von 1991 bis 1994 absolvierte er in der Diakonie und bildete sich dort zum Fachkrankenpfleger für Intensivpflege fort. Bis 2009 hat er auf der dortigen Intensivstation gearbeitet. Parallel begann er im Jahr 2005 ein Studium der Pflegepädagogik, das er 2009 erfolgreich abschloss. Er war bereits als Lehrkraft am WestpfalzKlinikum Kaiserslautern tätig,

„Ich und Du und Wir“

das Pädagogische Landesinstitut. Das Programm “Ich und Du und Wir“ wurde von Schulpsychologen des Landes Rheinland-Pfalz in enger Zusammenarbeit mit Lehrkräften entwickelt. Das Präventionsprogramm kann ab dem 1. Schuljahr durchgeführt werden und unterstützt die Entwicklung sozialer und emotionaler Kompetenzen, indem es unter anderem die Ziele Wahr-

nehmung und Stärkung der eigenen Persönlichkeit (ICH), Wertschätzung Anderer (DU) und Gestaltung von Gemeinschaft (WIR) verfolgt. Für das Projekt stellen die LBS und die rheinland-pfälzischen Sparkassen in fünf Jahren insgesamt 125.000 Euro zur Verfügung. Landesweit werden damit Patenschaften an 250 Grundschulen finanziert.   red/FOTO: Privat

Schneider Kreuznach fördert „Treffpunkt Reling“

Geldspende zur rechten Zeit

BAD KREUZNACH. Zur Unterstützung der Bad Kreuznacher Einrichtung für wohnungslose, „Treffpunkt Reling“ überreichte Dr. Josef Staub, Geschäftsführer der Schneider-Gruppe, vergangene Woche einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.200 Euro an Sabine Altmeyer-Baumann, Koordinatorin des Vereins. Wie in den vergangenen Jahren hatten Mitarbeiter von Schneider-

Kreuznach im Dezember für den guten Zweck gesammelt, dieses Mal 832 Euro; anschließend stockte das Unternehmen den Betrag um 1.368 Euro auf eine runde Summe auf. „Wir konzentrieren uns bei Spenden darauf, diese karitative Einrichtung zu unterstützen, und sind froh, dass wir gerade in den kritischen Wintermonaten helfen konnten“, sagt Dr. Josef Staub. Die Nachfrage nach Notunterkünften steigt

seit 2008 bundesweit um zehn Prozent. Der Diakonie in Bad Kreuznach sind derzeit 13 Fälle von Menschen bekannt, die den Winter ohne Hilfe kaum überstanden hätten. Treffpunkt Reling bietet einen Tagesaufenthalt für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen an, außerdem verantwortet „die Reling“ die Lebensmittelausgabe der Bad Kreuznacher Tafel.  red  FOTO: Privat

Neue Schulleitung

bevor er dann ans Klinikum Offenbach wechselte. Insgesamt stehen in an der Pflegeschule 60 Ausbildungsplätze zur Verfügung, die dreijährige Ausbildung beginnt jeweils am 1. Oktober. Weitere Infos auch im Internet unter www. red marienwoerth.de. 

Bausch unterstützt Altstadt-Bewohner

Gegen Partyszene strikt vorgehen Bad Kreuznach. Beigeordneter Udo Bausch unterstützt das entschlossene Handeln des städtischen Ordnungsamtes und der Polizei Bad Kreuznach gegen die wilde Partyszene. „Wir nehmen die Beschwerden der beunruhigten Bürger sehr ernst“, sagt Ordnungsdezernent Udo Bausch mit Blick auf die wieder zunehmenden Hinweise von Anwohnern und Passanten über wachsenden Alkoholgenuss und dadurch bedingte Auseinandersetzungen sowie Lärm in der Historischen Altstadt. Speziell in der Zeit ab 22 Uhr treffen sich teilweise bis in die frühen Morgenstunden feierlustige, junge Menschen, um kostengünstig “vorzuglühen“ oder auf der Straße zu feiern, teilt der Dezernent mit. Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer setzt aber weiterhin trotz konsequentem Handeln auf ein vernünftiges Miteinander. „Mir ist es wichtig, dass wir eine lebendige Altstadt haben. Dazu gehört auch eine attraktive Gastronomie. Aber dennoch müssen wir den Anwohnern ihre Nachtruhe garantieren.“ Lärm, Müll sowie alkoholbedingte Pöbeleien werden zum Wohle aller und mit den zur Verfügung stehenden Mitteln, in gemeinsamen Aktionen zwischen Polizei Bad Kreuznach und Ordnungsamt, konsequent un-

terbunden, kündigte die Stadtspitze an. Besorgt zeigt sich der Ordnungsdezernent darüber, dass sich Feierfreudige immer noch bei ansässigen Lebensmittelgeschäften versorgen können. Derzeit wird die Entwicklung aufmerksam verfolgt. Die bekannten Treffpunkte würden tags und nachts aufmerksam bestreift. Die Beamten führen aufklärende Gespräche und Personenkontrollen durch. Werden Minderjährige angetroffen, werden die Eltern verständigt. Bislang ist ein Rückgang der in den Vorjahren festgestellten Ansammlungen feststellbar. Es sei aber offensichtlich, dass die Verfügbarkeit großer Mengen von Alkohol durch den Verkauf in Lebensmittelegschäften zu später Stunde problematisch ist. Die Geschäfte haben nicht nur den Jugendschutz zu beachten, sondern auch keinen Alkohol an erkennbar Betrunkene zu verkaufen. Der Ordnungsdezernent hat deshalb bereits Kontakt zum Einzelhandel aufgenommen. Bausch hofft zudem auf die Vernunft der Gaststättenbetreiber, das nächtliche Feiern vor einzelnen Gaststätten zu unterbinden. Sperrzeitveränderungen und Gaststättenerlaubnisuntersagungen sind in Vorbereitung und würden auch ausgesprochen, wenn das faire Miteinander nicht gelinge.red


29. M채rz 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

19


Starten Sie jetzt den 4Jetzt bietet Ihnen das Premium-FCM die optimale Lösung, einfach und erfolgreich zu trainieren: Mit milon nutzen Sie zwei verschiedene Themenzirkel mit modernster Technologie: Den Figur- und Kraftzirkel oder den Fettstoffwechselzirkel – Training das wirkt – bei nur 2 mal in 10 Tagen je 44 Minuten!

Die effektiven Power Plate-Geräte für Ihren schnelleren Trainingserfolg ermöglichen kurze, effektive Trainings-Einheiten statt zeitraubender Workouts. Nur zwei mal 10 Minuten regelmäßig pro Woche auf der Power Plate können Sie bei der Erreichung Ihrer Fitnessziele unterstützen.

er Plate der Pow

*

Sie haben die Wahl: Milon oder Powerplate

ochen * W 4 Milon o

D

T, D E R E R T ES

B EG E I S

T

2 mal Milon: Mehr als nur Geräte im Kreis ... TESTEN SIE die neue Kraft: Trainieren ohne Metall-Gewichte! Zwei Milon-Themenzirkel möglich: Bei uns haben Sie 2 Möglichkeiten: Der Figur- und Kraftzirkel sorgt für eine Figurstraffung und -Formung durch gezieltes Muskeltraining. Oder der Fettstoffwechsel-Zirkel, der Krafttraining und Ausdauertraining in idealer Weise kombiniert. Für Beginner ein gutes Grundlagentraining oder um Körperfett effektiv zu reduzieren. Beide Zirkel sind gut für einen schmerzfreien Rücken.

Warum ist milon-Training so erfolgreich und einfach? 1 milon-Trainingsgeräte sind chipkartengesteuert Sie führen nur die Karte ein und können sofort starten. 2 milon-Trainingsgeräte stellen sich von selbst ein Bedienungs- und Bewegungsfehler sind so gut wie ausgeschlossen. Hans Gerhard Merkelbach weist Carolin Hingst, (6. Platz im Stabhochsprung Olympia 2008 Peking) in den milon-Zirkel ein.

3 milon-Trainingsgeräte haben keine Gewichte Der Gewichtswiderstand wird elektronisch erzeugt. Das spart nicht nur Zeit, sondern macht das Training um bis zu 30% effektiver. 4 milon-Trainingsgeräte sparen VIEL ZEIT Sie haben 30% mehr Erfolg bei 40% weniger Zeit (Vergl. klassisches Training)

Wir nutzen den Slendertone-Bauchgürtel seit einigen Wochen zusätzlich zu unseren Trainingseinheiten. Der Erfolg ließ nicht auf sich warten.

Die Betreuung und Motivation durch die erfahrenen Trainer ist ausgezeichnet. Das FCM bleibt innovativ und immer aktuell.

Speziell durch das Rückentraining bleibe ich beweglich und fit für den Alltag.

Regina und Frank Böttcher

Wendy H. de Wilhelm

Manfred Tichelkamp

(Mitglied seit 2009)

(Mitglied seit 2004)

(Mitglied seit 2010)

DAS FCM BEI FACEBOOK FACEBOOK.COM/FCMKH

Jetzt anmelden zum 4-Wochen-Test für nur 29,90 €* – nur noch bis zum Karfreitag


-Wochen-Test

Letzte Gelegenheit!

Aktion

*

nur noc h bis zum Ka rfreitag !

E RT !

Power Plate: Ihr Fitness-Erfolg in nur 10 Minuten Erleben Sie die Power Plate Effekte! Unsere Testwochen werden Sie überzeugen.

aß! p S t i m g l Erfo Testen Sie jetzt unsere speziellen Power Plate-Kurse: �Bauch, Beine, Po (BBP) �Anti-Cellulite Kurs �Wirbelsäulentraining / Rückentraining / Rückenfit �Stretch + Relax / Entspannung

Von Orthopäden empfohlen!

Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Mohr, Dr. Weber Bad Kreuznach Bourger Platz

Schwabenheimerweg 137 · KH · Telefon (0671) 74 222 www.fitnesscenter-merkelbach.de * Ab 18 Jahren. Pro Person nur 1 Gutschein. Für alle, die uns noch nicht kennen. Keine Verrechnung mit bestehender Mitgliedschaft.

Das 10-Minuten-Programm auf der Power Plate ersetzt langes und schweißtreibendes Training, liefert schnelle und beste Resultate. Stars wie Boris Becker, Madonna, Alexandra Neldel, Dieter Bohlen und Kai Pflaume und viele andere nutzen Power Plate und sind begeistert. Ergebnisse schon nach 2 Wochen! Trainieren wie die Stars.


22 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

Ein traumhafter Sonntag für Einkäufer, Schaufensterbummler und Genießer

Frühlingssonntag 2012: Sonne und Eis satt Bad Kreuznach. Einen herrlichen Stadtbummel bescherte am vergangenen Sonntag die Frühlingssonne den Bad Kreuznachern und Gästen von außerhalb. Der Frühlingssonntag lockte tausende in die Innenstadt, vor allem die Platze am Originale-Brunnen, Kornmarkt und Stühle und Bänke vor den Eissalons waren sehr beliebt. Die Besucher nutzten aber auch die Gelegenheit, sich bei den Banken über Immobilien, Autos, energetische Sanierung und Versicherungen zu informieren. Bei der Commerzbank AG, beispielsweise, waren schon am Samstag viele Zuhörer zu den Vorträgen eines Notars gekommen, laut Thorsten Ackermann wurden viele interessante Gespräche geführt. Blickfang nicht nur vor der Commerzbank, sondern auch auf dem Kornmarkt waren flotte Flitzer wie der Tesla, ein Elektroauto, das in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt. Sparkassen-Vorstandsmitglied Andreas Peters könnte sich ihn gut als neuen

Dienstwagen in der Stadtverwaltung vorstellen. Ganz so rasend geht es beim Häuserkauf oder Baufinanzierungsberatung aber nicht, dennoch: die Automobil- und Immobilienbörsen der Commerzbank AG und der Sparkasse bleiben ein wesentlicher Bestandteil des verkaufsoffenen Frühlingssonntags in der Stadt, weil sich viele Gäste Zeit für eine Beratung nehmen. Wie hat es den Händlern gefallen? „An so einem herrlichen Sonntag möchte ich ein Eisverkäufer sein!“, beneidete Erwin Österreich ein wenig seine geschäftigen Kollegen in den Eisdielen. Während sich draußen in den Straßen die Menschen drängten und das Gastronomie- und Beratungsangebot gerne wahrnahmen, blieb es in den Geschäften vergleichsweise ruhig. Doch die Händlergemeinschaft PRO CITY ist deswegen nicht gram: „Im Nachgang ist dies für den Einzelhandel gut“, so

Sprecherin Carola Seelig, „die Leute haben in Ruhe geschaut und kommen ein anderes Mal zum Einkauf wieder.“ Michael Pohl vermeldete sehr gute Rückmeldungen aus den Gewerbegebieten, „die haben hier eine rege Nachfrage.“ Eines wurde jedenfalls überdeutlich,: „Bad Kreuznach ist eine kleine, aber schöne Stadt, und es lohnt sich, hier vor Ort einzukaufen“, resümierten an diesem Tag nicht nur Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Wirtschaftsdezernent Udo Bausch. Er sieht in der Verbindung Einzelhandel und Immobilie etwas ganz besonderes, das Thema Elektro-Strom lag ihm, nach einem interessierten Blick auf den neuen Tesla, besonders am Herzen: „Wir brauchen mehr Elektro-Tankstellen in der Stadt, keiner soll Stunden warten müssen, bis sein Auto aufgeladen ist.“ „Dank an alle Akteure, die etwas besonderes machen, das ist nicht selbstverständlich“, so Frau KasterMeurer.  nl

Super-Stimmung auch unter den Besuchern und Ehrengästen der Commerzbank: Bei strahlendem Sonnenschein wurde ein Glas Sekt genossen.  FOTOS: N.Doleschel

Staunen über die Verbindung von umweltschonender Technik und Schnelligkeit: Der Tesla Roadster war einer der Blickpunkte auf dem Kornmarkt, wo die Sparkasse Aussteller und Gäste zur Immobilien- und Automobilemesse begrüßte. Auf dem Kornmarkt informierten auch Firmen über ihr Angebot.  FOTO: nl

Ehrenamtsbörse vermeldet Erfolg

Für Jugendarbeit vor Ort und den Landesjugendring

Bad Kreuznach. Die Arbeit der Ehrenamtsbörse ist erfolgreich angelaufen. Dank Mithilfe der Medien haben sich eine große Anzahl von Frauen und Männer gemeldet, die sehr gerne als „Leih-Oma und Leih-Opa“ Familien bei der Betreuung der Kinder unterstützen möchten. In vielen Fällen konnten Ulla Baumgärtner und Heinz Zingen bereits vermitteln. Es haben sich auch Interessenten für andere ehrenamtliche Aufgaben ge-

Bad Kreuznach. Wie jedes Jahr gehen vom 25. April bis zum 4.Mai wieder junge Menschen auf die Straße, um sich an der Jugendsammelwoche des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. zu beteiligen. Gesammelt wird für die unterschiedlichsten Zwecke: Die Hälfte des gesammelten Betrages bleibt bei der sammelnden Jugendgruppe und ihrer Gruppenarbeit, damit kann beispielsweise ein

Oma-Verleih läuft meldet, für die sich ebenfalls Einsatzmöglichkeiten ergeben haben. Sprechstunden der Börse im Haus der Seniorensind montags von 15 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 13 Uhr. Kontakt ist auch unter ( 0671/92031346 oder EMail ehrenamtsboerse@badkreuznach.de möglich. Außerhalb der angegebenen Zeiten nimmt Grit Gigga, Stadtverwaltung, Anregungen und Anfragen unter ( 0671/800251 entgegen.  red

Jugendsammelwoche Gruppenraum neue Farbe bekommen, oder es können Spiele angeschafft werden. Die andere Hälfte der gesammelten Gelder geht an den Landesjugendring. Damit werden Jugendprojekte der Mitgliedsverbände des Landesjugendrings unterstützt. Mit einem großen Anteil des gespendeten Geldes werden Projekte im Rahmen der Behindertenarbeit und Entwicklungshilfe gefördert.

Schirmherr ist wie in den vergangenen Jahren Ministerpräsident Kurt Beck. Die Koordination in Bad Kreuznach übernimmt die Stadtjugendförderung. Interessierte Jugendgruppen sollen sich hier ab 1. April anmelden. Informationen erteilt Katharina Becker im Jugendzentrum in der Mühlenstraße ( neben Haus der Senioren) , ( 0671/ 9200414, E-Mail: k.becker@die-muehle.net.  red


Angebote April – gültig vom 2. bis 30. April 2012 Panthenol Hexal Balsam Regeneriert und pflegt angegriffene Haut und unterstützt das Abklingen von Hautreizungen, 100 g UVP: € 6,75

4,99

1,76 gespart!

Eucerin AQUAporin Active leicht oder reichhaltig

Apotheke im real,-

Erfrischende Lotion, optimale Feuchtigkeitspflege, erfrischt und pflegt, für empfindliche Haut geeignet, je 400 ml

Schwabenheimer Weg 5 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71.92 08 27-0 Telefax 06 71.92 08 27-11 bad-kreuznach@apotheke-fuers-leben.de www.apotheke-fuers-leben.de/bad-kreuznach

je

11,49

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr - 20.00 Uhr

Aktionspreis!

Entspricht € 28,73 pro Liter

Omron M8 RC Oberarm-Blutdruckmessgerät*

Omron Blutdruckmessgerät RX Classic II*

Automatische Einstellung von Datum und Uhrzeit durch die integrierte Funkuhr, kontraststarkes Display mit grafischer Darstellung, 90 Speicherplätze, Anzeige unregelmäßiger Pulsschläge, inkl. Batterien, Netzteil, Manschette und Tasche, 1 Stück UVP: € 89,95

Automatisches Handgelenk-Blutdruckmessgerät, großes Display, 30 Speicherplätze, Ein-KnopfBedienung, inkl. Batterien, 1 Stück UVP: € 34,95

67,99

17,99

21,96 gespart!

16,96 gespart!

* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen nden kein Aktions-Coupon möglich.

* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

Omron Digital Thermometer Eco Temp Basic*

Biolectra Magnesium 300 Kapseln

Orthomol Mental

Nahrungsergänzungsmittel mit Pantothensäure Komfortables Digitalthermometer mit schneller für mentale Leistungsfähigkeit, mit wichtigen Mikronährstoffen für Gehirn, Konzentration und Messtechnik und Speicherung des letzten Gedächtnis, Messwertes, 30 Tagesportionen 1 Stück UVP: € 69,95 UVP: € 3,99

2,22

1,77 gespart!

59,99

Nahrungsergänzungsmittel zur täglichen Magnesiumversorgung, 300 mg Magnesium pro Kapsel, 40 Kapseln 5,31 UVP: € 15,80 gespart!

10,49

Enthält ausgesuchte Vitalstoffe für die Nährstoffversorgung der Augen und Tränendrüsen und zur Bildung des Tränenfilms, laktose- und glutenfrei, 60 Kapseln UVP: € 18,95

13,49

9,96 gespart!

Zeckenpinzette aus Stahl

Tena Lady Extra*

Die einfache Zeckenentfernung, sehr präzise, für kleine und große Zecken, 1 Stück UVP: € 5,60

Für leichte bis mittlere Blasenschwäche, sorgt diskret für ein sicheres und frisches Gefühl, mit atmungsaktiver Rückseite und elastisch optimierter Körperform, 24 Stück UVP: € 9,89

3,99

1,61 gespart!

7,77

2,12 gespart!

Vitamin B Komplex ratiopharm Contour Sensoren* Sensoren zur Blutzuckerbestimmung, zur Verwendung mit den Geräten Contour und Contour Link von Bayer, 50 Stück UVP: € 36,62

28,99

* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

Coupon

Coupon

1

11,99

2,91 gespart!

Entspricht € 29,98 pro 100 ml

Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen, sorgt für optimale Feuchtigkeitsversorgung bis in die tieferen epidermalen Hautschichten, die Haut wird glatter, geschmeidiger und wirkt frischer, je 40 ml

Aktionspreis!

13,79

Entspricht € 31,98 pro 100 ml

Coupon

2

Beruhigt die durch äußere Einflüsse irritierte Haut und wirkt reizlindernd, als normale oder reichhaltige Konsistenz, je 40 ml UVP: € 14,90

Eucerin AQUAporin Active leicht oder reichhaltig oder LSF 15 + UVA-Schutz

12,79

7,63 gespart!

Avène Creme für überempfindliche Haut

je

* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

6,99

1,96 gespart!

Entspricht € 2,72 pro 100 g * Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

5,46 gespart!

Nahrungsergänzungsmittel mit allen Vitaminen des B-Komplexes, 60 Kapseln UVP: € 10,95 3,96 gespart!

Zur inneren und äußeren Anwendung, z. B. bei Magen-Darm-Beschwerden oder bei Haut- und Schleimhautentzündungen, ndungen, 110 g UVP: € 4,95

2,99

* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.

Doppelherz system Augen plus

Kamillenblüten*

Coupon

3

4

10% Rabatt!

10% Rabatt!

10% Rabatt!

10% Rabatt!

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Sie erhalten mit Vorlage des Coupons 10% Rabatt auf 1 Artikel Ihrer Wahl aus dem Selbstbedienungs-Sortiment. Ausgenommen abgebildete Aktionsartikel, Arzneimittel und Medizinprodukte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

gültig vom

gültig vom

gültig vom

gültig vom

02.04. bis 07.04.2012 10.04. bis 14.04.2012 16.04. bis 21.04.2012 23.04. bis 30.04.2012

Aktionspreis!

Entspricht € 34,48 pro 100 ml

Die Gartensaison ist eröffnet! Ihr Garten ist noch nicht frühlingsfit? Dann nichts wie raus und buddeln, pflanzen, Unkraut jäten!

AktionsCoupon

Das passende Gartenset dazu bekommen Sie gratis, wenn Sie den Coupon ausschneiden, bei uns vorbeikommen und eines der hier abgebildeten Produkte kaufen.

Wir freuen uns auf IhrenBesuch!

Nur solange Vorrat reicht!

UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / AAP = Apothekenabgabepreis – Preis, den der pharmazeutische Unternehmer den Apotheken zur Abrechnung gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen vorschlägt. Wir berechnen daher entsprechend weniger, als den Krankenkassen bei Erstattung in Rechnung gestellt wird (Stand 05.03.2012) · Angebot gültig vom 02.04. - 30.04.2012 Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht! · Aktions-Coupons gelten nicht in Verbindung mit anderen Bonussystemen. · Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung! Änderungen vorbehalten!


24 Kreuznacher Rundschau

29. März 2012 - KW 13

Stadt will stärker mit Betrieben und Schulen kooperieren

Thema Fachkräftemangel Bad Kreuznach. Im Wirtschaftsgespräch mit Dr. Heike Kaster-Meurer und Wirtschaftsdezernent Udo Bausch ging es auch um das Thema Fachkräftemangel, auch in Bad Kreuznacher Betrieben zunehmend ein Problem. Hier empfahl die Stadtspitze, stärker mit den Schulen zu kooperieren. Die Verwaltung steht zudem Ăźber die Beschäftigungsentwicklerin Susanne Weinand mit Rat und Tat zur Seite. Sie organisiert seit Jahren mit Erfolg die â&#x20AC;&#x17E;Nacht der Ausbildungâ&#x20AC;&#x153;, bei der sich junge Menschen mit ihren Eltern gemeinsam auf einer Rundtour durch Unternehmen und BehĂśrden informieren kĂśnnen. Beim Thema â&#x20AC;&#x17E;WirtschaftsfĂśrderungâ&#x20AC;&#x153; ist Michael Fluhr der Ansprechpartner in der Verwaltung. Kooperation mit der Wirtschaft ist auch ein Weg, weitere Betreuungsplätze fĂźr Kinder zu schaffen. Denn dafĂźr besteht bei den Beschäftigten eine groĂ&#x;e Nachfrage. Interesse gibt es auch an vergĂźnstigen Jobtickets, Arbeitnehmer steigen auf Ăśffentliche

Personen-Naheverkehrsmittel um. In der Runde wurden bereits dazu Kontakte mit den Vertretern der Kreuznacher Verkehrsgesellschaft geknĂźpft. Aus den Reihen des Einzelhandels kam der Wunsch nach gĂźnstigeren Parkplätzen bzw. nach einem kostenlosen Angebot bei Sonderaktionen. Auch hier regt die OberbĂźrgermeisterin eine Kooperation an und griff dazu eine Idee von Pro Bad Kreuznach, dem Vorläufer von Pro City, auf: den â&#x20AC;&#x17E;Bad Kreuznach Talerâ&#x20AC;&#x153;. Diese Taler werden bei Umsätzen in bestimmter HĂśhe ausgegeben und kĂśnnen in allen städtischen Einrichtungen eingelĂśst werden, z.B. fĂźr den Ă&#x2013;PNV, die Schwimmbäder oder auch fĂźr kostenloses bzw. ermäĂ&#x;igtes Parken. AuĂ&#x;erdem wäre der â&#x20AC;&#x17E;Kreuznach Talerâ&#x20AC;&#x153; ein reizvoller Identitätsfaktor fĂźr die Einkaufsstadt Bad Kreuznach. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen mit Ihnen im Gespräch bleibenâ&#x20AC;&#x153;. Daher werden OberbĂźrgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Beigeordneter Udo Bausch

ein Mal pro Jahr zur Runde der Personal- und Betriebsräte einladen. In Cannes Bausch knĂźpfte auch Kontakte auf der Immobilienmesse in Cannes. Das Startzeichen der Bad Kreuznacher Stadtwerke zur Breitbandverkabelung und damit groĂ&#x;flächigen Versorgung mit schnellem DSL und auch die Fortschritte bei der Darstellung der Stadt im Internet ermĂśglichten es, den Wohn- und Wirtschaftsstandort Bad Kreuznach national wie international erfolgreicher zu bewerben. Vor Ort zeigte Bausch Investoren und Projektentwicklern die Vorteile des Nahe-Standortes auf. Die druckfrische Marktstudie der WirtschaftsfĂśrderung zum Immobilienmarkt Bad Kreuznach vom Februar 2012 war hierbei sehr hilfreich. Beigeordneter Bausch: â&#x20AC;&#x17E;Die Gespräche haben deutlich gemacht, wie wichtig es ist, präsent zu sein und auf den Standort aufmerksam zu machenâ&#x20AC;&#x153;.  red

WeingartenerĂśffnung im Hofgut Mit Freunden genieĂ&#x;en! Nach Reno

ng

vieru

l . Apri ab 0w1ieder net !

geĂśff

Jeden Tag ein Grund, Sie willkommen zu heiĂ&#x;en! Montag Dienstag 

Mittwoch 

4,40 â&#x201A;Ź

Hähnchentag

1/2 Hähnchen

14,90 â&#x201A;Ź

Grillbuffet

�DOO\RXFDQHDW´

3,90 â&#x201A;Ź

SpieĂ&#x;braten

6SLHÂ&#x2030;EUDWHQPLW.DUWRIIHOVDODW

Donnerstag .UROOV5DVQLFL

7,70 â&#x201A;Ź

Freitag

&RFNWDLOWDJ

4,40 â&#x201A;Ź

Samstag

/RQJGULQNWDJ

3,90 â&#x201A;Ź

Sonn-/ Feiertag

)UÂ KVWÂ FNVEXIIHW

9,90 â&#x201A;Ź

YRQ8KULQNO.DIIHH

Ă&#x2013;ffnungszeiten: 01. April - 30. September, Mo.-Sa. ab 17 Uhr, Sonn-/Feiertag ab 9 Uhr

Werde Fan und erhalte einen Verzehrgutschein

Hofgut RheingrafensteinĂ&#x192;5KHLQJUDIHQVWUDÂ&#x2030;HĂ&#x192;%DG.UHX]QDFK 7HO   Ă&#x192;LQIR#KRIJXWUKHLQJUDIHQVWHLQGHĂ&#x192;ZZZKRIJXWUKHLQJUDIHQVWHLQGH

â&#x20AC;&#x17E;Auf die Eier fertig los â&#x20AC;Ś!â&#x20AC;&#x153; Feiern Sie im Caravelle Ostersonntag &

Neues aus der Geschäftswelt Tag der offenen TĂźr in der RĂźdesheimer StraĂ&#x;e

- Anzeige-

Gute Resonanz bei Pallhuber

ab 12:00 Uhr inkl. Glas Sekt 32,- â&#x201A;Ź p. P. Extra Kinderkarte (mit Ostereiersuche ab 13:30Uhr) WeinkauffstraĂ&#x;e 1 - Bad Kreuznach

Reservierung: 0671/ 374-0

Osterbuffet von 10.30 â&#x20AC;&#x201C; 14.00 Uhr erwartet Sie ein groĂ&#x;es FrĂźhstĂźck mit BrĂśtchen, Kaffee, 1 Glas Orangensaft, RĂźhrei, Wurst, Käse, Lachs-, Forelle-, Schinkenplatten reichhaltiges Festtagsbuffet: Wildgulasch, Hirschbraten, Rinderu. Schweinebraten, Schnitzel, Fisch, GemĂźse, versch. Beilagen & sĂźĂ&#x;e Desserts. Pro Person 15,90 â&#x201A;Ź Kinder bis 10 Jahre 8,00 â&#x201A;Ź

Bad Kreuznach. Die â&#x20AC;&#x17E;Arbeitâ&#x20AC;&#x153; ist geschafft: Azubis des Langenlonsheimer Weindirektvermarkters PALLHUBER haben am Tag der Offenen TĂźr im Ausbildungszentrum in der RĂźdesheimer StraĂ&#x;e erfolgreich um Nachfolger geworben. Die Resonanz war zufriedenstellend, zwischen 10 und 14 Uhr stellten sich den Ausbildungsleitern einige Kandidaten vor, die Interesse am Beruf des

Kaufmanns oder der Kauffrau im Dialog-Marketing zeigen. Pallhuber geht mit dem Tag der Offenen Tßr neue Wege in der Nachwuchs-Suche, und die erfolgreichen Abschlussprßfungen geben der Strategie der Ausbilder Recht: Bisher ist es gelungen, alle Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis zu ßbernehmen. Ein Team ehemaliger Azubis. die letztes Jahr die Prßfung ablegten,

Ostermontag

Oster 4-Gang MenĂź

betreut mit groĂ&#x;em Erfolg die Stammkunden von Pallhuber. Unser Foto zeigt die Azubis mit ihrer Ausbilderin Annika Schymanski (links). Sie ist zuständig fĂźr die interne Ausbildung der jungen Leute und gibt betrieblichen Unterricht, der dann - am Telefon im Gespräch mit dem Kunden - in die Praxis umgesetzt wird. Ă&#x153;brigens, in den Flaschen ist nicht Wein, sondern leckerer Saft!  nl

am 8. & 9.4. 2012

e h o r F tern Os

Muttertagsbuffet am 13. Mai ¡ ab 10.30 Uhr www.zur-sonne-weiler.de

Gasthaus

â&#x20AC;&#x17E;Zur Sonneâ&#x20AC;&#x153;

HildegardisstraĂ&#x;e 1, 55413 Weiler bei Bingen

Bitte reservieren Sie frĂźhzeitig unter: Tel.

06721- 17 98 27


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

25

Herzlich willkommen ... Frühlingsangebote für den Magen: Entdecken Sie die heimische Gastronomie - immer wieder!

Ein genussvoller Start in die Freiluft-Saison Stadt und Region. Jetzt ist er da, der Frühling, Gastronomen stellen ihre Tische und Stühle auf die Terrassen, junges Gemüse kommt auf den Tisch und neue Lebenslust macht sich bemerkbar: Es drängt die Leute nach draußen. Was kann es da Schöneres geben, als einen genussvollen Abend- oder Mittags-

tisch in geselliger Runde? Bei einem Glas Wein, gerne von der Nahe, oder einem kühlen Bier; die Wirte, Köche und Bedienungen in Restaurants und Cafés werden sich auf Besuch freuen! Und wer sich Inspiration holen möchte, oder auch den nötigen Appetit, findet auf den Speisekarten der

25 Jahre

Besuchen Sie unser STEAKHOUSE und FLAMMERIE Surf & Turf in Bad Münster Kurhausstr. 43 (Am Freibad) 55583 Bad Münster Telefon 06708/3532 oder 06708/62950

arte

Mittagsk

iten: Öffnungsze 0 und 11.30 - 14.3 0 Uhr .3 17.30 - 23

Griechische Spezialitäten

Wir bieten Ihnen neben leckeren Steaks über 20 verschiedene Variationen von frisch zubereiteten Flammkuchen. Von klassisch über regional bis exclusiv. Lassen Sie sich überraschen! Jeden Donnerstag unser Kennen-Lern-Angebot. „All you can eat“. Für 9.90 € pro Person können Sie so viele Flammkuchen, in allen Variationen, verspeisen wie Sie möchten.

Generationswechsel im Ebernburger Hof

Salinenstraße 139 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671/ 4 22 43 u. 2 87 53 Für Nichtraucher + Für Raucher freundlicher, mit Glas abgetrennter Raucherbereich

Denken Sie rechtzeitig an die Reservierung für die Osterfeiertage. Freuen Sie sich auf unserer Sonnenterrasse Kinderspielecke · P im Hof · Rollstuhl geeignet

Kosta´s Taverne Griechische Spezialitäten

Zu Ostern empfehlen wir Zicklein, Lamm oder Kaninchen mit leckeren Beilagen. Di. - Fr. 11.30 - 15.00 Uhr & 17.00 - 23.00 Uhr Wochenende und Feiertage durchgehend geöffnet Mo. Ruhetag. - um Reservierung wird gebeten -

Kostas Tzakris · Hochstraße 16 55545 Bad Kreuznach · Telefon 06 71 - 920 38 97

20 Jahre ahre Gasthaus im Oranienpark 1992 - 2012

Täglich wechselndes Mittagsbüffet

Ab dem 29.03 bieten wir Ihnen Variationen vom SooNahe Lamm an. Lernen Sie mit unseren „Tapas-Menüs“ mit 4,6 oder 8 Gängen die Vielfalt unserer neuen Küche kennen.

An den Osterfeiertagen mittags und abends Buffet mit Sushi für nur 14,90 p.P.

Neu: Ab sofort auch Mittags geöffnet. Täglich wechselnde Menüs ab 6.50 €

Reservieren Sie rechtzeitig

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hotel-Restaurant „Ebernburger Hof“ Triftstr. 1, 55583 Bad Münster-Ebernburg Tel. 06708/6295-0, Fax 629514, www.ebernburgerhof.de info@ebernburgerhof.de · Dienstag Ruhetag!

Ach du dickes Ei! Schon 20 x Ostern im Oranienpark

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Angelika und Gebhard Benz

und wie immer sensationell lecker & schmackhaft günstig. Lukullische Genüsse und kreative Speisen auch an den Osterfeiertagen. Ostersonntag & -montag durchghend für unsere Gäste geöffnet.

Garden

Öffnungszeiten: mittags 11:30 - 14:30 abends 17:30 - 23:00 Dienstag Ruhetag, außer an Feiertagen

Wilhelmstraße 6 (1. Stock) · 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 - 483 246 70

Ab sofort ist unsere Panorama-Terrasse wieder geöffnet. Wir servieren Ihnen durchgehend warme Küche so wie hausgebackene Kuchen und Torten.

Auf der Burg 55583 Bad Münster-Ebernburg Telefon 0 67 08 - 22 50

hier aufgeführten Lokalitäten sicher etwas, was dem kulinarischen Geschmack entspricht. Die Kreuznacher Rundschau wünscht Ihren Lesern einen herzhaften Hunger, viel Spaß beim (Wieder-)Entdecken der heimischen Gastronomie und vor allem: Einen guten Appetit!

Über den Dächern

von Bad Kreuznach

Lassen Sie sich bedienen...

Schlemmer-Sonntag

24,90 $ p.P.

von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr, 3- Gänge-Genießer-Menu, 0,2 l Nahe Wein, Mineralwasser

Das grosße Gelage an der Rittertafel

69,00 $ p.P.

Samstag: 7-Gänge-Menü, Getränke & Unterhaltungsprogramm  Superior mit Landhotel

Auf dem Kauzenberg · 55545 Bad Kreuznach Tel. 06 71-38 000 · Fax 06 71-38 00-124 · www.kauzenburg.de

Wir freuen uns auf Sie!

Reservierung: 0671 28336 · www.im-oranienpark.de

Großes Osterbuffet

Züricher Geschnetzeltes, Spießbraten, Schnitzel, Wildragout, Lendenpfanne mit Champignon und Burgunderbraten, versch. Soßen dazu Kartoffelgratin, Kroketten, Penne, und Nudelgratin. Blattsalate, Gurkensalat, Krautsalat und Gemüse. Dessert Eis mit Waldfrüchten

für nur 14.60 € pro Person

Kinder von 6 - 12 Jahren zahlen nur den halben Preis

Ostersonntag u. Ostermontag ab 11.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Fam. Korz und Team Vinorant im Rosengarten Weingut Rosenhof Bad Kreuznach Tel. 0671/65366 0172/6551379 Reservierung erbeten

Akropolis

Mannheimer Str. 114 (Ecke Kornmarkt) • 55543 Bad Kreuznach · Tel. 0671/9203025

Griechische Spezialitäten · Große Auswahl an Mittagstisch

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Familienbetrieb. Große Auswahl an täglich wechselnden Angeboten auf unserer Mittagstischkarte. Denken Sie rechtzeitig an die Reservierung für die Osterfeiertage. Fahrstuhl ist im Haus vorhanden. Alle Gerichte auch zum mitnehmen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch. Ihr Akropolis-Team.


26 Kreuznacher Rundschau

29. März 2012 - KW 13

Der Garten im

April

Garten

Kein Halten mehr: Die Obstbäume blĂźhen Der fĂźr den April typische Wechsel zwischen fast sonnig-milden FrĂźhlingstagen und nasskalten Regenphasen hat ihm den Ruf eingebracht, ein sehr launischer Monat zu sein. FĂźr Gartenbesitzer haben die kĂźhleren Regentage aber durchaus ihr Gutes, denn der April ist ideal zum PďŹ&#x201A;anzen von GehĂślzen und Stauden: Die Temperaturen sind im Allgemeinen noch nicht sehr hoch, die Erde ist oft vom Winter her noch gut feucht und die häuďŹ gen Schauer ersparen manches Mal das GieĂ&#x;en. An sonnigen Apriltagen dagegen lockt der Garten schon mit fast magischer Kraft nach drauĂ&#x;en und bietet immer mehr neue EindrĂźcke: BlĂźten Ăśffnen sich scheinbar Ăźber Nacht und viele PďŹ&#x201A;anzen erwachen voller Energie aus ihrer Winterruhe. Zarte BlĂźtenwolken Klettertechnik, BaumpďŹ&#x201A;ege Klettertechnik Baumpflege Auch wenn man bei Apfelbäumen und anderen ObstgehĂślzen meist zuerst an die leckeren FrĂźchte denkt und Spezialfällungen Spezialfällungen und - Obstbäume tragen wesentlich zum BlĂźtenfest im FrĂźhlingsgarten bei. Die Apfel- und Kirschbäume im Alten Land, dem groĂ&#x;en Obstanbaugebiet vor den Toren Hamburgs, ziehen im FrĂźhjahr zur BlĂźtezeit unzählige Touristen an. Ein Obstbaum kann auch im Garten die Jahreszeiten auf eindrucksvolle Weise widerspiegeln. AuĂ&#x;erdem verleiht er dem Haus ein individuelles Gesicht und bietet im Herbst frisches, leckeres Obst aus eigener Ernte. FĂźr einen guten Ertrag muss bei manchen Obstarten, zum Beispiel bei vielen Apfel- und SĂźĂ&#x;kirschensorten, eine zur gleichen Zeit blĂźhende Bestäubersorte gepďŹ&#x201A;anzt werden. In Alzeyer StraĂ&#x;e 22 ländlichen Regionen oder Wohngebieten mit älteren Gärten gibt es meist in der Nachbarschaft Obstbäume, die die Bestäubung sicherstellen kĂśnnen; wo das nicht gegeben ist, werden zwei Bäume verschiedener 55543 Bad Kreuznach Sorten gepďŹ&#x201A;anzt. Wenn der Platz nur fĂźr einen Baum reicht, kann man sich - zum Beispiel in einem Gunter Bauer 01578/7372805 GĂźnther Bauer 01578/7372805 Neubaugebiet - mit seinem Nachbarn absprechen. Eine andere MĂśglichkeit ist ein â&#x20AC;&#x17E;Familienbaumâ&#x20AC;&#x153;. Dies ist ein Baum, auf dessen Stamm sich durch Veredelung zwei, drei oder noch mehr verschiedene Sorten beďŹ nden. Die Kultur dieser â&#x20AC;&#x17E;Mehrsorten-Bäumeâ&#x20AC;&#x153; ist eine alte, etwas in Vergessenheit geratene Tradition, die wieder an Bedeutung gewinnt. Die unterschiedlichen Sorten kĂśnnen sich gegenseitig bestäuben, wenn sie gleichzeitig blĂźhen. AuĂ&#x;erdem kann, wenn der Reifezeitpunkt der Sorten unterschiedlich ist, Ăźber einen relativ langen Zeitraum geerntet werden. Kräuterwanderungen, Teeproben, Kräuterworkshop Obsternte in kleinen Gärten Besuchen Sie mich und probieren Sie meine Produkte, die alle ohne Konservierungs- und Aromastoffe hergestellt sind. Besuchen S Auch auf geringer Fläche kĂśnnen mehrere Obstbäume gepďŹ&#x201A;anzt werden, wenn man sich fĂźr Säulen- oder Jetzt auch Donnerstags von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Markt Spalierobstbäume entscheidet. Spalierobst an einer Hauswand kann auĂ&#x;erdem davon proďŹ tieren, dass im Mehrgenerationenhaus in Ingelheim.

22,ÂŻ Ă?$($ die Wand die Wärme speichert und so ein fĂźr die Fruchtreife besonders gĂźnstiges Mikroklima entsteht.

2,{ ¤*0$Ă&#x161;{ 0${-*2{V Ă&#x161;{rrkr]{5,"$*$,4 Säulenobstbäume lassen sich sogar in GefäĂ&#x;en auf dem Balkon oder auf der Terrasse pďŹ&#x201A;anzen. Am besten

4,2Â&#x2122;{,&Ă&#x2C6;$22,90$$($A"$Ă&#x161;{A$22,90$$($A"$Ă&#x161;{/$2AÂ&#x2122;{Oy O HVd]O ist es, sich beim Kauf beraten zu lassen. Die GehĂślzexperten im Facheinzelhandel wissen zum Beispiel, welche Obstsorten selbstfruchtbar sind und keine Bestäubersorte benĂśtigen. Sie kĂśnnen auch im Hinblick (-(#)###" &)#&) )#(& ($#-)#+&(() auf die GartengrĂśĂ&#x;e und den Standort bei der Auswahl helfen.  !).98=-+-+3>62 (-()#( ')##)  )''(!!)#$# Eindrucksvolle Bäume mit dunkelrotem Laub PdM  !).98=:46$'3*'1/7297 !#-#('%##()#!''#'#'%&&#/  58/2'1+6!/).87).98= 886'08/43    %'6893-7,6+/!8'(/1

.9778+1193-7-+1>3*+/3.6+6>.+

!" #!!!

20.-22.04.2012 !8''876'8!).;'2(!86  #3*+3.+/2

5642 7).43'(

+++,$)()$"($#-)#

"+1   %%% !" '<    # !"! "&# 



?Ă&#x2019;

&' #" *$#"#" #& )). *$#"#'(#'  ")##$&"!#

#)##

"##"

INTERESSANTES Bäume und Buchstaben Die WÜrter Buch und Buchstaben gehen zurßck auf die Buche, die fßr den Menschen schon frßh ein besonderer Baum war. Buchenstäbchen, in die kleine Zeichen - Runen - geritzt wurden, dienten den Germanen als Orakel. Aus dem Holz dieses Baumes wurden später dßnne Schreibtafeln hergestellt, die zusammengeheftet wurden - die Vorläufer der heutigen Bßcher. PdM


29. März 2012 - KW 13

27

Kreuznacher Rundschau

Der Garten im

April

Garten

˜}iÃÌ>Ì՘} i Ì À >  ˜ *v>

Frühlingserwachen: Ab nach draußen – jetzt ist Pflanzzeit

Jetzt profe s beraten lassionell sen • Gehölzschnitte aller Art • Mauerbau • Rasenbau • Dachbegrünung • Holzbau • Zaunbau

• Baggerarbeiten und Auskofferungsarbeiten • Winterdienst und vieles mehr • Individuelle Planung und Beratung • Teichpflege/Teichbau/

Wasserbau/Filtertechnik Bepflanzung aller Art • Spezielle Pflanzenberatung • Wegebau/Pflasterarbeiten • Natursteinarbeiten aller Art • Pflege von privaten und öffentlichen Anlagen

R FÜ N AN

Dienstleistungen + Gartenarbeiten

DE R

N HE

C SA

M

N NE EI

DI

E

Schulstraße 13 · 55444 Schweppenhausen · Telefon: (0 67 24) 60 57 36 Mobil (01 51) 12 44 47 59 · www.gartengestaltung-pfadt.de

KL

Der Frühling ist da und weckt die Lust darauf, wieder draußen aktiv zu werden und die wiedererwachende Natur zu erleben. Manche Pflanzen durchlaufen jetzt eine eindrucksvolle Verwandlung, wenn sich Blütenknospen öffnen - oft mit erstaunlicher Schnelligkeit, beinahe über Nacht. Gärten bieten in dieser Jahreszeit besonders viele neue Impressionen, denn immer mehr Gehölze, Stauden und Zwiebelblumen blühen oder treiben aus. Falls im eigenen Garten Farbe fehlt, ist die Zeit günstig, um ihn mit neuen Gehölzen und Stauden interessanter zu machen. Das Pflanzenangebot ist groß, denn jetzt ist Pflanzzeit. Die Experten im Facheinzelhandel können bei der Auswahl beraten und dabei auch Pflanzen für bestimmte Standorte empfehlen. Es lohnt sich, dabei auch die anderen Jahreszeiten im Blick zu haben, damit es im Garten immer etwas zu entdecken gibt. Ideales Pflanzwetter Das Wetter kann im April noch sehr unbeständig, nass und kühl sein. Diese Wechselhaftigkeit mit häufigem Regen hat aber durchaus Vorteile, denn sie macht den beginnenden Frühling zur idealen Pflanzzeit: Frisch gepflanzte Gehölze und Stauden müssen besonders gut mit Wasser versorgt werden, weil sie Zeit brauchen, bis sie am neuen Standort richtig eingewurzelt sind. Die Regenphasen eines typischen Aprils tragen dazu bei, dass der Boden nach dem Winter noch für einige Zeit gut feucht bleibt und nicht so schnell austrocknet wie im Sommer. Außerdem haben die sommergrünen Laubgehölze noch keine Blätter. Sie verdunsten deshalb jetzt weniger Wasser als nach dem Laubaustrieb. Sollte es nicht regnen, muss darauf geachtet werden, dass ausreichend gewässert wird. Starthilfe Mit Beginn der Wachstumsphase ist es auch Zeit zum Jäten und für eine dem Standort und den Pflanzen angepasste Frühjahrsdüngung. Sie sorgt für einen guten Start ins Gartenjahr. Um die Feuchtigkeit im Boden zu halten und das Keimen von unerwünschten Wildkräutern zu unterdrücken, kann der Boden gemulcht werden. Wenn beispielsweise Rindenmulch verwendet wird, besteht allerdings die Möglichkeit einer sogenannten „Stickstoffsperre“: Beim Zersetzen des Mulches wird dem Boden anfangs Stickstoff entzogen. Damit dieser Nährstoff den Pflanzen nicht fehlt, sollte der Boden deshalb vorher mit einem langsam wirkenden, stickstoffhaltigen Dünger versorgt werden. Hierfür eignen sich zum Beispiel Hornspäne. Auch der Rasen braucht jetzt Aufmerksamkeit, denn er beginnt wieder zu wachsen. Durch Vertikutieren wird er von Moos und Grasfilz befreit. Dadurch lässt sich die Sauerstoffversorgung des Bodens verbessern und der Rasen entwickelt sich gleichmäßiger. So werden jetzt - mit guter Pflege und der Pflanzung interessanter Gehölze und Stauden - beste Voraussetzungen für ein schönes Gartenjahr geschaffen. PdM

- Ûi

aller Art

Grabenstraße 2 · 55595 Gutenberg Telefon 01 75 - 56 64 419

Baumsch nitt, Pflan zarbeiten Umgesta , ltung und Neuanlag en

Terrassendielen Keruing kd 25 x 145 x 3900 mm, genutet/ ab geriffelt

5,99

€/lfm

Solarlampen 4er Set

Profitieren Sie von:

Testen, was das Zeug hält.

langjähriger Erfahrung kreativen Ideen riesiger Auswahl an Pflanzen und alles vor Ort

10%

€/Set

solange Vorrat reicht!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

Unsere Öffnungszeiten Mo. – Fr. 8.00 – 12.00 Uhr 13.00 – 18.00 Uhr Samstags 8.00 – 13.00 Uhr

4,99

Ein Fest für die ganze Familie: Probieren Sie STIHL und VIKING Geräte von 9:00 bis 16:00 Uhr unverbindlich aus und entdecken Sie unsere günstigen Aktions-Angebote.

Johannes Konrad Bahnhofstraße 46a

55497 Ellern • Tel.: 0 67 64/ 13 34 FR Ü H A U F S T E H E R R A B AT T * jeden Samstag im April von 8.00-9.30 Uhr

*Auf Beratung und Bestellung außerhalb dieses Zeitraums gilt das Angebot nicht!

KEHL

MOTORGERÄTE Gartenstraße 2 • 55595 Spall

Telefon (0 67 06) 96 00 60 www.kehl-motorgeraete.de

Am Kieselberg 8a . 55457 Gensingen . Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0 www.ammann-holz.de


28 Kreuznacher Rundschau

Termine VG Bad Münster am Stein

Musik und Texte

KW 13 - 29. März 2012

Dreck-Weg-Tag in den Gemeinden des Landkreises

Frühjahrsputz an der Straße

Termine VG Bad Münster am Stein

Musik, Lesung und Gebet

Passionszeit

Kammerorchester

BME und KH-Winzenheim. Am 1. April um 17 Uhr werden in der kath. Pfarrkirche Bad Münster-Ebernburg sowie am 6. April um 17 Uhr in der evang. Lukaskirche in Winzenheim Musik und Texte zur Passionszeit dargeboten. Ausführende sind das Chorensemble für Frauenstimmen „Vocalisa“, Gesangssolisten und an der Orgel Thomas Scheike. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Konzertsängerin Birgit Ensminger-Busse. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

NiederhausenNorheim. Der Evangelische Kirchenchor NiederhausenNorheim lädt am 1. April um 17 Uhr in die evangelische Kirche zu Norheim ein. In Verbindung mit Lesungen, Gebet und gemeinsamem Lied geht die Kirchenmusik mit Werken aus Barock, Spätromantik und früher Moderne einen geistlichen Weg von P a l m s o n n t a g b i s O s t e rsonntag. Ein Kammerorchester musiziert mit dem zu diesem Projekt verstärkten Chor. Der Eintritt ist frei.

Nach Assmannshausen

Wanderung BME. Die geführte Wanderung mit Ulrich Scherer startet am 1. April um 9.15 bis 18 Uhr, ca. 10 km oder aber 5 km Wegstrecke. Der Treffpunkt ist am Bahnhof Bad Münster am Stein. Unkostenbeitrag: 14,-- €. Anmeldungen: Mitglieder bitte bis 29. März bei Scherer/Gerbsch unter:( 06704-963633. Gäste sind herzlich willkommen.

Englisches Chorkonzert

Im Kurpavillon BME. Am 2. April um 19 Uhr kommt mit den „Ashford Sings“ aus Kent ein Gemeindechor 50 Erwachsener Sänger an die Nahe, der sich vor allem der Unterhaltungsmusik verschrieben hat und am 3. April folgt um 15.30 Uhr die Bacup & Rawtenstall Grammar School aus Rossendal in Lancashire mit ihrer 35-köpfigen Jugendband. Der Eintritt zu den Konzerten im Kurpavillon ist frei.

Ausstellung

Messe BME. Landschaftsbilder der Sammlung des Künstlerbahnhofes werden vom 31. März bis zum 29. April in der Ausstellung „Kontrast“ vorgestellt, jeweils am Wochenende von 15 bis 18 Uhr, Künstlerbahnhof Ebernburg e.V. in der Berliner Straße 77.

Männerchor Germania

Frühlingskonzert Hochstätten. Die Musikabteilung des Männerchor „Germania“ 1863 Hochstätten e. V. veranstaltet am 25. März um 18 Uhr ein Frühlingskonzert in der Kirche in Hochstätten.

Mit Rechen und Müllsack bewaffnet wurde wie hier in Bad Münster am Stein-Ebernburg, in vielen Ortsgemeinden des Kreises dem Dreck zu Leibe gerückt.  FOTO : N. Doleschel

Bad Münster am SteinEb e r nb u r g . F l e i ß i g e Bürger haben am vergangenen Wochenende in den Ortsgemeinden des Landkreises Hand angelegt und gemeinsam den Dreck an Straßen, Wegen, öffentlichen Plätzen und in der Gemarkung aufgesammelt. Der so genannte Dreck-Weg-Tag ist ein Tag des bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements, von Kind bis Senior kann jeder mithelfen, Müll und

Ablagerungen aufzuheben und sie ihrer Bestimmung zuzuführen: Ab in den Müll! Unser Foto entstand exemplarisch für alle Ortsgemeinden im Landkreis, vor der Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Münster, wo sich eine große Anzahl freiwilliger Helfer und Helferinnen eingefunden hatte. „So eine Resonanz hatten wir noch nie“, freute sich Wiltrud Schäfer, Erste Vorsitzende des Vereins „Schönes BME“, unter

dessen Regie der Dreck-WegTag organisiert wird. Klar, dass auch die Stadtbürgermeisterin, Mitglieder des Gemeinderates und Vereinsmitglieder mithalfen - aber eben nicht nur; auch zahlreiche Neulinge haben, mit Eimer, Rechen, Besen, Greifer, Plastiksack und Handschuhen ausgerüstet, tatkräftige Hilfe geleistet. Und der Bauhof war an diesem Samstag ebenso eingespannt.  nl

Personenfähre zum Huttental legt am Freitag ab

Der Fährmann fährt wieder B a d M ü ns t e r a m S t e i n - Eb e r nb u r g . Ab morgen heißt es wieder „Ablegen“ an der Nahe in Bad Münster: Auf der anderen Seite des Kurparks, am Naheufer, geleitet Hans-Joachim Gellweiler seine Passagiere wieder trockenen Fußes in das gegenüberliegende Huttental. Der Fährbetrieb unterm Rheingrafenstein hat Geschichte: Seit 300 Jahren gibt es ihn, und Gellweiler will auf seinen Fahrten - in entsprechender Kluft, wenn es die Temperaturen erlauben - gerne über die Historie der Personenfähre erzählen. Eine Internet-Seite ist im Entstehen. In RheinlandPfalz ist die Huttental-Fähre die einzige, die von der Hand eines Fährmanns gezogen wird, vermutlich ist sie sogar die einzige in ganz Deutschland. Eine touristische Attraktion, deren Charme zahlreiche Spaziergänger erliegen. Die Fahrzeiten am Wochenende und Feiertagen sind von 9 bis 18 Uhr, Mi und Do von 14 bis 18 Uhr. Während der Sommerferien wochentags von 14 bis 18 Uhr. Eine zweite Fähre wird

Blinden- und Sehbehinderte

Jahreshauptversammlung BME. Am 31. März lädt der Blinden- und Sehbehindertenverein Nahe-Hunsrück seine Mitglieder um 14 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Nebenzimmer des Gasthauses „Zum Schloßgarten“ ein. Sie beginnt mit dem Referat von Frau Martina Jungmann, Dipl. Psychologin an der Nahetal Klinik Bad Kreuznach über das Thema “Schlaflosigkeit”. Dann folgen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Information bei Engelbert Jost unter: ( 06362-769.

Info-Abend für Bürger

Kommunalreform Oberhausen. Verbandsbürgermeister Ludwig Wilhelm und Erste Beigeordnete Claudia Stein-Hammer informieren die Bürger am 3. April um 19.30 Uhr im Gemeindehaus über den Sachstand der Kommunal- und Verwaltungsreform. Themen: „Die Kommunalreform könnte für Oberhausen weit reichende Folgen haben“, so die Beigeordnete. „Wo stehen wir? Wo geht die Reise hin?“ Darum geht es an diesem Abend. REGION

Vater unser in Bildern

Frauenfrühstück

Hans-Joachim Gellweiler startet mit der Huttental-Fähre in die zweite Saison. Am Freitag, 30. März, setzt die Fähre ab 9 Uhr zum Märchenhain ans andere Ufer über.  FOTO: N. Doleschel

derzeit für Veranstaltungen nutzbar gemacht, auch das ist

neu in dieser Boot- und PaddelSaison. nl

Waldlaubersheim. Das Thema zum Frauenfrühstück am 5. April lautet: „Das Vater unser in neun Bildern gemalt“. Als Gast ist auch Frau Margot Seibert eingeladen in das Gemeindezentrum Waldlaubersheim. Anmeldungen sind erbeten bis zum 4. April, 12 Uhr bei Monika Benthin unter: ( 06707-346.


Kreuznacher Rundschau 29

KW 13 - 29. März 2012

Termine VG Obermoschel

In der Wildnisschule

Survival-Camp Obermoschel. Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) bietet die Wildnisstation e.V. vom 2. bis 6. April ein erlebnisreiches Programm für Kinder und Jugendliche von acht bis vierzehn Jahren an. Es werden unter der Leitung von Melanie Christmann-Koch lebenswichtige und praktische Tipps vermittelt wie z. B. Feuer machen ohne Streichholz, Wasser finden. Kosten: 120,--€, Waldcamp Messersbacherhof, Infos und Anmeldung unter: ( 01742537443 oder ( 06362564447.

In der Wildnisschule

Kräuterwanderung O b e r m o s c h e l . Wi e erkennt man die Pflanzen, wie können sie heilen und welche schmecken im Salat oder in der Suppe? Dazu gibt es praktische Tipps von Christian Siry, wie der eigene Garten naturnah und kulinarisch verfeinert und wie Salben oder Öle einfach selber herstellt werden können. Zum Ausklang gibt es eine kleine, selbstgesammelte Verköstigung. Los geht`s am 7. April von 11 bis 15 Uhr am Dorfplatz Messersbacherhof bei Gundersweiler. Um eine freiwillige Spende wird gebeten. Info unter: ( 0174-2537443 oder ( 06362-564447. VG Stromberg

Durch die Vergangenheit

Führung Stromberg. Donnerstags findet von 15 bis 18 Uhr im Heimatmuseum eine Führung durch die Vergangenheit statt. Außerdem erklingt täglich um 11 und 17 Uhr ein Volkslied von dem an der Fachwerkfassade angebrachten Glockenspiel. VG Rüdesheim

Versammlung

SG lädt ein Hüffelsheim. Die SG Hüffelsheim lädt alle Mitglieder am 30. März um 19.30 Uhr in das Sportheim „Auf Palmstein“ zur Generalversammlung ein. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Neuwahlen und Ehrungen.

VG Alsenz-Obermoschel kämpft weiter um Anschluss

Bürgerbefragung aller Haushalte VG Alsenz-Obermoschel. Etwa 80 Interessierte fanden sich zum zweiten Treffen der BI (Bürgerinitiative) „Alternative Fusion“ (wir berichteten) im Saal des Gasthauses Rudolf in Niedermoschel ein, um den aktuellen Stand der BI-Aktivitäten zu erfahren. BI-Sprecher Frank Spieß präsentierte das Ergebnis eines Gespräches beim Gemeindeund Städtebund. Insbesondere war bei diesem Treffen bestätigt worden, dass der Entwurf eines Bürgerbegehrens, wie es die BI derzeit plant, rechtlich nicht zu beanstanden ist. Spieß erklärte, im Moment gäbe es noch keinen ausdrücklichen Fusionsbeschluss des VGRates Alsenz-Obermoschel mit der VG Rockenhausen, daher

fehle einem Bürgerbegehren aktuell noch die Grundlage. Deshalb soll auf einstimmigen Beschluss schnellstmöglich eine Bürgerbefragung durchgeführt werden: Alle Haushalte in der VG sollen nach ihrem „Wunsch-Fusionspartner“ gefragt werden. Zur Vorbereitung soll jeder Haushalt nochmals einen Flyer mit Zahlen und Fakten erhalten. Den VG-Rat soll das Ergebnis in der Entscheidungs-Findung unterstützen und der BI eine zusätzliche Grundlage für Gespräche mit Vertretern von Verbandsgemeinden im Kreis Bad Kreuznach sein. Die Gespräche sollen parallel zur Bürgerbefragung aufgenommen werden. In der anschließenden Diskussion signalisierte Hermann Spiess,

Ortsbürgermeister von Hochstätten, erneut seine Verhandlungsbereitschaft und skizzierte die Möglichkeit einer VG Nordpfalz im Landkreis Bad Kreuznach. Gleichzeitig erläuterte BI-Sprecherin Juliane Stanislawski-Ruppert, dass es konkrete Gesprächsangebote aus Reihen des Verbandsgemeinderates Meisenheim gibt. Als Diskussionsergebnis fasste Frank Spieß zusammen, dass entgegen der vielfach verbreiteten Meinung noch lange nicht „alles gelaufen sei“. Vielmehr gebe es eine Vielzahl von Optionen für Gemeinden, die aus der VG Alsenz-Obermoschel in eine der Verbandsgemeinden im Landkreis Bad Kreuznach wechseln möchten. Das nächste Treffen soll nach der Befragung Anfang März stattfinden.  red

Im Besucherbergwerk Schmittenstollen

Saisoneröffnung am Samstag Feilbingert. Der Frühling ist gekommen und der Winterschlaf der Fledermäuse in den Stollengängen des Besucherbergwerkes ist vorbei. Auch die Reptilien der Naturstation Lebendige Nahe e.V. wie Würfelnattern, Blindschleichen, Feuersalamander, Laubfrösche und eine Smaragdeidechse sind in ihr Quartier ins Kurmittelhaus von Bad Münster zurückgekehrt. Ab Samstag, 31. März, kann das Bergwerk wieder besichtigt werden und der Wein- und Biergarten ist geöffnet.

VG Sprendlingen-Gensingen

Dürener Fußballschule

Fußballcamp Badenheim. Vom 11. bis 13. April veranstaltet die DFS (Dürener Fußballschule) in Zusammenarbeit mit der SG 1920 Badenheim auf dem Sportplatz in Badenheim ein Fußballferientagescamp für Kinder zwischen fünf und 16 Jahren. Für die Verpflegung und die Ausrüstung ist gesorgt. Kosten: 99,-- €. Anmeldung beim Campleiter Werner Nefgen: ( 02421-2099750 oder (0151-16734730, www. duerenerfussballschule.de oder Herrn Schömel unter: ( 01752084481. VG Bad Kreuznach

VBW

Kochkurs Hackenheim. Das VBW veranstaltet am Freitag, 30. März um 19 Uhr in der Küche des TuS Hackenheim einen Kochkurs mit Frau Christ. Ein Ostermenü wird zubereitet. Anmeldungen bei Frau Ott unter ( 0671-63 877.

In der Rheinhessenhalle

Fitness Hackenheim. Die Freie Wählergemeinschaft Hackenheim e.V. lädt ein am 31. März von 13 bis 18 Uhr in die Rheinhessenhalle. Gesund und fit bis ins hohe Alter in jeder Lebenslage ist der Wunsch vieler Menschen. Angesprochen werden Familien und alle Altersgruppen. Ein Tag voller Informationen und Fachvorträge von Privat-Personen und einigen bekannten Unternehmen dieser Region und mit prominentem Gast Selcuk Cetin aus Bad Kreuznach.

Ausflugsziele rund um den Berg Wanderer können über ein gut ausgeschildertes Wegenetz rund um den Lemberg weitere „Bergbauliche Besonderheiten“ erkunden, wie auch den Panoramaweg rund um Feilbingert oder den Lemberggeisterweg, der von Niederhausen aus auf den Lemberg führt. Schmittenstollen-Pächter Matthias Harke verpflegt seine Gäste mit regionalen Spezialitäten. So kommen die Backwaren aus Feilbingert, die Biere aus der Heimat, der Wein aus Niederhausen, Traisen und Norheim und ein Kräuterschnaps aus Duchroth. Wildspezialitäten aus heimischer Jagd und Frischeprodukte aus dem Wald wie Bärlauch und Waldmeister werden ebenso angeboten.

Termine

Jahreshauptversammlung

VdK Volxheim. Der VdK-Ortsverband Volxheim lädt am 31. März um 15 Uhr ins Gasthaus Lufft zur Jahreshauptversammlung ein. Acht Ehrungen sowie ein Referat eines Mitgliedes des Kreisverband-Vorstandes stehen auf der Tagesordnung. Blick in den Eingang des Schmittenstollens. 

Waldbühne Schmittenstollen Selbstverständlich wird das Kulturprogramm auf der „Waldbühne Schmittenstollen“ fortgeführt und mit einem „Waldfest“ in Zusammenarbeit mit der Kreisjägerschaft am 29. April eröffnet, verspricht

FOTO: Archiv

Matthias Harke. Geöffnet sind Stollen und Gaststätte dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr und nach Anmeldung. Mehr Informationen, auch zu den Eintrittspreisen, erteilt Matthias Harke, ( 0671/36125 und ( 06758/8404.  red

VG Langenlonsheim

Osterhasenschießen

Mohrenkopfschleuder Windesheim. Der SV Windesheim lädt am 1. April von 10 bis 18 Uhr zum fröhlichen Osterschießen ins Schützenhaus ein. Für Spiel, Spaß und Verkostung ist gesorgt.


30 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

Obermoschel

KFZ-Treff-Hauer ... wir freuen uns auf Sie Windenstr. 1 67823 Obermoschel 06362 - 922 358 06362 - 922 361 n.hauer@t-online.de

Deine Stadt und Du ....

Beachten Sie unsere Osterangebote

Bereits 1349 bekam die Gemeinde Obermoschel die Stadtrechte verliehen, aber sie wurde schon um 900 urkundlich erwähnt. Etwa im 11. Jahrhundert wurde von den Nahegaugrafen die Burg Landsberg erbaut, in deren Schutz die ersten Siedler ihre festen Behausungen gegründet haben. Heute zählt die Stadt Obermoschel ca. 1120 Einwohner und gehört dem Landkreis Donnersberg an. Neben einigen Gastbetrieben, Hotels, Ferienwohnungen, Praktische Ärzte, SB-Märkte, Kleidungsgeschäfte, Haarstudios und mehreren Handwerkbetrieben, Kindergärten und Schulen, gibt es auch einige kulturelle Angebote.

Ihr Fachgeschäft für feine Fleisch- und Wurstwaren Wilhelmstraße 21 · 67823 OBERMOSCHEL · Tel. 0 63 62 - 12 90

Wir kommen zu Ihnen mit unserem Verkaufsauto. Jeden Donnerstag von 9.00 - 13.00 Uhr auf dem Goetheplatz in Bad Münster am Stein.

Die Stadt Obermoschel bietet die Fördermöglichkeit „Historische Stadt“, welche auch von Privatpersonen, die ein Gebäude im Stadtkern erwerben möchten, in Anspruch genommen werden kann. Bei diesen Gebäuden kann die Kaufsumme steuerlich geltend gemacht werden und reduziert die Steuerlast jährlich um etwa 10% für zehn Jahre. Zuschüsse zu einer entsprechenden Gebäudesanierung von bis zu 25%, maximal 25.000 Euro, können beantragt werden. Die Zuschussgewährung umfasst sehr viele Maßnahmen, sowohl am, als auch im Gebäude. Eigenleistungen können mit 10,--€ pro Stunde, bis etwa zu einem Drittel der Gesamtsumme, angerechnet werden. Fachliche Beratung, unter anderem durch Architekturbüros, kann kostenlos beansprucht werden. Es gibt fast keine Auflagen in Bezug auf die Gestaltung, am und im Gebäude.

Wir kochen für Genießer ...

Für Familien bietet sich ein sehr günstiger, reduzierter qm-Preis von 29,--€ für voll erschlossene Grundstücke im Neubaugebiet. Mit insgesamt 89.640 Euro unterstützt Umweltministerin Margit

Richard - Müller- Str. 8 · 67823 Obermoschel Telefon 0 63 62 - 12 62 · www.restaurant-schlundt.de e-mail: info@ restaurant-schlundt.de Öffnungszeiten: täglich ab 17.00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Bawettche Zug Bahnhofstraße 4

Birgit‘s Woll-Ecke

67823 Obermoschel

Bahnhofstraße 4 67823 Obermoschel Tel. 06362 / 30 91 91 E-Mail: info@weinbrueck.de

www.weinbrueck.de

Markus Roth

Markus RothMarkus Roth

Metallbau & Trockenbau Baumgartenstraße 3 67823 Obermoschel Tel.: 06362 - 1468 Fax: 06362 - 1460 Email: info@roth-trockenbau.de www.roth-trockenbau.de ww

Garten- und Landschaftsbau

Luitpoldstr. 1 • Tel.: 06362-2147

RALF DEGEN

Wolle-Garne-Zubehör Alles für Ihre Handarbeiten

Ich habe Urlaub vom 02.-14.4.

I M E I S T E R B E T R I E BI

Brand-Elektrotechnik,Hauptstraße Haupstraße 19a, Brand-Elektrotechnik, 19a,67823 67823Sitters Sitters

www.elektrotechnik-brand.de Tel.: 06362/3080457 Fax: 06362/3080458 Mobil: 0172/6162024

Jetzt ist Pflanzzeit .... - Große Auswahl an Pflanzen für den Garten - Ausführung von Pflanz- und Pflegearbeiten - Beratung u. Ausführung bei Gartenneuanlage oder –Umgestaltung Am Weinberg 1 – 67823 Obermoschel – Tel: 06362-1793

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 12.00 + 15.00 - 18.00 Sa 9.00 - 12.00 Mittwoch geschlossen

Wilhelmstrasse 27 - 67823 Obermoschel Tel./Fax: 0 63 62 - 27 37 Mobil: 0171 - 1792737 www.degen-bau.de - Email: info@degen-bau.de

… it´s not a trick – it´s elektrik !

)H\TZJO\SLr6IZ[IH\r.HY[LU\3HUKZJOHM[ZIH\ )H\TZJO\SLr6IZ[IH\r.HY[LU\3HUKZJOHM[ZIH\

(direkt am Marktplatz)

67823 Obermoschel

Elektroinstallation Solaranlagen Netzwerktechnik EIB – Gebäudesystemtechnik Kundendienst Automation Luft- / Wärmepumpentechnik Sanitär- und Heizungstechnik in Kooperation mit Fa. M. Brand

E-Mail: elektrotechnik-brand@t-online.de

Obermoschel

eine Stadt stellt sich vor Ihr Stadtbürgermeister Holger Weirich Sprechzeiten: Dienstag von 18.15 - 20.00 Uhr, Donnerstag von 17.00 - 20.00 Uhr, im Bürgermeisteramt, Friedrichstraße 7, 67823 Obermoschel

www.obermoschel.de


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

31

chule he Fahrs c li d n u e Ihre fr acht! en SpaĂ&#x; m rn e L n re h Wo Fa Peter Greulich Hauptstr. 36 55571 Odernheim

Bahnhofstr. 5 67806 Obermoschel

ď&#x20AC;¨ 01 71 / 700 79 30 ¡ www.fahrschule-greulich.de Conrad die Entwicklung des naturnahen Geländes â&#x20AC;&#x17E;In den Nauwiesenâ&#x20AC;&#x153; fĂźr die generationsĂźbergreifende Freizeitgestaltung in Obermoschel. Neben der Nutzung als Spielraum fĂźr Kinder wird ein groĂ&#x;er Teil des rund 10.700 Quadratmeter groĂ&#x;en Erlebnisspielraums allen Generationen auch als Freiraum fĂźr Naherholung und Naturerlebnis zur VerfĂźgung stehen. Das neue Freizeitgelände wird sowohl den Ăśkologischen als auch pädagogischen Anforderungen an einen naturnahen Erlebnisspielraum entsprechen. Auch erfĂźllt es alle Anforderungen als multifunktionales Erlebnis-, Freizeit- und Erholungsangebot fĂźr Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ältere Menschen. â&#x20AC;&#x17E;Das Projekt in Obermoschelâ&#x20AC;&#x153;, so Umweltministerin Margit Conrad, â&#x20AC;&#x17E;ist ein gelungenes Beispiel fĂźr ein Erholungsangebot, das sich generationsĂźbergreifend an junge wie ältere Menschen richtet und deren BedĂźrfnissen nach naturnaher Freizeitgestaltung Rechnung trägt. Ich danke allen Verantwortlichen in der Gemeinde, dass sie sich dieses auĂ&#x;ergewĂśhnlichen und zukunfts-orientierten Vorhabens angenommen haben. Spielangebote wie das â&#x20AC;&#x17E;In den Nauwiesenâ&#x20AC;&#x153; sind wichtig fĂźr die gesunde und soziale Entwicklung von Kindern. Hier kĂśnnen sie ihre Kreativität und Fantasie voll entfalten, vielfältige KĂśrper- und Sinneserfahrungen machen und spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten weiter ausbauen.

INFO.

www.obermoschel.de StadtbĂźcherei Ă&#x2013;ffnungszeiten: jeden zweiten Mittwoch im Monat von 16 Uhr bis 18 Uhr Auskunft erteilt auch Herr Herbert Stumpf, Telefon 06362-8210 oder privat unter 1516 StadtbĂźrgermeister Holger Weirich, BĂźrgermeisteramt Friedrichstrasse 7, 67823 Obermoschel

Maifest: 1.Mai 2012 Gewerbeausstellung am 13. Mai 2012 Mittelaltermarkt 2/3. Juni 2012 Autofreies Moscheltal 17.06.12 Kerwe im August 2012 Weinfest im September 12 Herbstmarkt 14.10.12 Weihnachtsmarkt 1. Advent-Wochendende

FĂźr Ihren

schĂśnsten Tag

Wir beraten Sie gerne Richard-MĂźller-Str. 13 67823 Obermoschel Telefon 06362-8619 www.mode-wolf.de

KLAUS LAHM KFZ - MEISTERBETRIEB Robert-Koch-StraĂ&#x;e 10 ¡ 67823 Obermoschel Telefon: 06362 / 922 972 ¡ Fax: 0 63 62 / 994 448 Service Ruf: 0151 / 14 12 84 54 Unsere Leistungen: Reparatur- und Wartung aller Fabrikate Motordiagnose (alle Fabrikate) Reifenservice - Pannenhilfe ¡ Unfallinstandsetzung HU und AU Abnahme im Haus ¡ Auspuffservice Klimaservice ¡ Hol- und Bringservice

STEINMETZ- U. STEINBILDHAUER-MEISTER

Anke Klemenz

Karl-Heinz Graf

GRAB

DENKMĂ&#x201E;LER ABDECKUNGEN EINFASSUNGEN INSCHRIFTEN auch vor Ort! REINIGUNGEN

Beratung - FĂśrderung - Therapie Âť Âť Âť Âť Âť Âť

BRUNNENSKULPTUREN

67822 Finkenbach-Gersweiler

HauptstraĂ&#x;e 20 â&#x20AC;˘ Telefon 0 63 62/12 17 â&#x20AC;˘ Fax 99 40 78 â&#x20AC;˘ www.kh-graf.de

Bäckerei

Akademische Sprachtherapeutin (dbs e.V.), Diplom-Patholinguistin

SprachentwicklungsstĂśrungen SprechstĂśrungen neurologisch bedingte Sprach- und SprechstĂśrungen SchluckstĂśrungen neurologisch bedingte Sprach- und SprechstĂśrungen Eltern-Kind-Kurse Lese- RechtschreibstĂśrungen

Am 04. Mai 2012 ab 16.00 Uhr Einweihungsfeier Fax: +49 (0) 63 62 / 99 42.125 WilhelmstraĂ&#x;e 8 67823 Obermoschel

67823 Obermoschel

Email: info@sprachkonzept.de www.sprachkonzept.de

Tel: +49 (0) 63 62 / 99 42.124 Fax: +49 (0) 63 62 / 99 42.125

Konditorei



  Bäckerei Martin Lahm FriedrichstraĂ&#x;e 19 67823 Obermoschel Tel. 06362/1378

   

!  " # "   $



% &   %   '   & " (  ) 14,90 

Lammfleisch auf Bestellung GemĂźse aus eigenem Anbau, Obst

Schneidergasse 7 67823 Obermoschel Tel.: 06362-5750 Fax 06362-5752 www.biolandhof-Obermoschel.de

Hofladen Donnerstags und Freitags von 17.00 - 19.00 Uhr geĂśffnet.

Freitag auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach

)-$ $  &     '-$( *+ $  "# &* '-* *+  " "#

   &* '-*%(*$*$+(*

**  +((  )  ) )

) ,  % )

) , ' !) )

) ,

! ( ( #( * !( !" !(


32 Kreuznacher Rundschau

29. März 2012 - KW 13

Gewerbeverein Pfaffen-Schwabenheim e. V.

Schöner Frühjahrsempfang

Pfaffen-Schwabenheim. Der diesjährige Frühlingsempfang des Gewerbevereines Pfaffen-Schwabenheim e. V. fand in den neuen Räumlichkeiten der Chemischen Fabrik Dr. Stöcker GmbH & Co. KG statt. Die beiden Geschäftsführer Bernd und Benjamin Gozdowski fühlen sich mit dem neuen Standort PfaffenSchwabenheim eng verbunden, umgekehrt zeigten sich die Mitglieder des Gewerbevereines bei dem Rundgang beeindruckt. Bernd und Benjamin Gozdowski haben den Betrieb 2008 hier angesiedelt und präsentierten die zukunftsori-

entierte Neuinvestition ihres Hauses, die Aufstockung des Gebäudes mit Umgestaltung des Labors und der Produktionsräume. Der Spezialist im Bereich der Oberflächenreinigung und –pflege hat so vor Ort neue Arbeitsplätze geschaffen. Der Vorsitzender des Gewerbevereines, Norbert Theis, bedankte sich bei der Geschäftsführung und begrüßte, dass an den Baumaßnahmen vorwiegend ortsansässige Betriebe beschäftigt waren. Die Fa. Dr. Stöcker sei ein Vorzeigebetrieb, die mit ihrer Philosophie das äußere Erscheinungsbild im Gewerbegebiet erhöhe, so

Theis. Zum Abschluss überreichten die Herren Gozdowski an die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler PfaffenSchwabenheim e. V. einen Scheck über 1.000,- Euro zur anstehenden Sanierung der Klosterkirche, den Norbert Theis als Vorsitzender entgegen nahm. Julia Klöckner, übrigens auch Mitglied im Förderbeirat der Fördergemeinschaft KKK, und Ortsbürgermeister HansPeter Haas waren von der Erweiterung des Werks ebenso begeistert und wünschten sich weiteres Wachstum zum Wohle der Ortsgemeinde und als feste Größe in der Region.  red

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg ! Wir, der C+C-Bereich der WASGAU AG, sind der Partner von Gastronomie und Großverbrauchern im Südwesten Deutschlands.

Ein solches Jubiläum ist ein Grund sehr stolz zu sein.

20

Wir freuen uns mit Ihnen und gratulieren.

Bad Kreuznach

Bingen

Pfadfinder aus Fürfeld rackern und ackern jetzt im Garten

Drucken, Kopieren, Faxen & Scannen

Als erstes ein Stockbrot

Büroplanung & Einrichtung

Führer

freitags von 16.30 bis 18 Uhr, in den Ferien oder an Pfingsten sind Zeltlager und Aktionen geplant. Derzeit nehmen 17 Kinder an der Gruppenstunde teil, Klaus Zahn hätte gerne etwas Unterstützung und sucht weitere Ehrenamtliche, die eine zweite Gruppe aufmachen

wollen. Gerne sind auch Frauen willkommen, in Wöllstein, beispielsweise, gibt es vier Gruppenleiterinnen. Wer sich dafür interessiert, kann sich beim Pfarramt unter ( 06709 - 429 oder bei Herrn Zahn unter ( 06709 - 1445 melden.  nl

Alzey

Ergonomiekonzepte

Bürobedarf & Computerzubehör

der BÜROFührer GMBH

Neu-Bamberg. Nina (10), Emily (7), Fiona (9), Liria (10) Helen (5) Nils (10), Noah (9), Marvin (10), Joshua (10), Lucas (7), Justin (10) und Lars (12) bilden seit diesem Jahr einen Stamm in der Pfadfindergruppe der rheinhessischen Schweiz. Die kleinen und großen Pfadfinder kommen aus Fürfeld und Frei-Laubersheim und beackern jetzt regelmäßig mit ihren Ausbildern, Klaus Zahn und Pfarrer Harald Todisco, beide vom Pfadfinderteam St. Franziskus, einen Schrebergarten „Am Burggraben“. Bei einem der ersten Treffen wurde leckeres Stockbrot gegrillt, aber auch Feuermachen mit der Lupe oder auch das Herrichten eines Insektenhotels wurde schon ausprobiert oder steht noch im Programm. Die Pfadfindergruppe aus Fürfeld trifft sich regelmäßig

Rockenhausen

GMBH

(Von rechts nach links): Benjamin Gozdowski, Bernd Gozdowski, Norbert Theis, Julia Klöckner, Hans-Peter Haas.  FOTO : Privat

Wir kümmern uns um Ihr Büro!

Wir gratulieren zum 20-jährigen Bestehen! Industriestr. 3 · 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671 / 48 34 39 - 0 · Fax: 0671 / 48 34 39 - 10

info@derbuerofuehrer.de www.derbuerofuehrer.de


29. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

33

20-jähriges Bestehen Im Sportcenter Schmiedekamp · Riegelgrube 2 · 55543 Bad Kreuznach · 0671-73168

Restaurant Point feiert am 31. März sein 20-jähriges Bestehen

Sie denken, Sie kennen Hyundai?

Einladung zur Aftework-Party! Kinder, wie die Zeit vergeht: Das „Restaurant Point“ im Sportcenter Schmiedekamp feiert am 31. März sein 20-jähriges Bestehen unter der Regie von Sascha Gerharz. 1992 hatte der gelernte Koch just an diesem Datum das Restaurant in der Riegelgrube 2 übernommen. Seither ist das „Point“ die erste Adresse für Sportler, die ihr Hobby wie Tennis oder Squash mit dem Genussvollem verbinden. Ein Klassiker ist das „Baguette Point“, lecker gebraten Steak mit einer pikanten Sauce auf geröstetem Kräuterbaguette , aber auch Nudeln, Schnitzel oder auch Salate für kalorienbewusste Gäste werden hier gerne zubereitet und serviert. Sascha Gerharz hat sich in den all den Jahren einen Namen als zuverlässiger Koch, aber auch als ideenreicher Gastronom gemacht. Gastfreundschaft und Fairness wird hier ganz sportlich kombiniert, so bleiben Restaurant und Gästeterrasse von jeher auch für Gäste geöffnet, die nur zum Sport kommen und eine kühle Erfrischung in angenehmer Atmosphäre genießen möchten. Für Fußballfans ist auch bestens gesorgt! Fiebern Sie mit bei der laufenden Champions League oder Bundesligasaison, wer Meister wird. Auch alle Rennen der neuen Formel 1–Saison auf Großbildleinwand und HD werden im „Point“ live übertragen, selbstverständlich kostenlos .

Sascha Gerharz und sein Team freuen sich auf zahlreiche Gäste: „Jeder ist gern willkommen“!

Der neue Hyundai i30. Bringt Sie auf neue Gedanken. Erfahren Sie den neuen i30 jetzt bei uns: Vereinbaren Sie gleich einen Probefahrttermin.

Der neue Hyundai i30

ab 15.850 EUR Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO2-Emission (g/km): 6,7-3,7 l/100 km (kombiniert) und 157-97 g/km (kombiniert). Effizienzklasse D-A+. Fahrzeugabbildung enthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. * 5 Jahre Fahrzeug-Garantie ohne Kilometerbegrenzung und 5 Jahre MobilitätsGarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß deren jeweiligen Bedingungen). Ausgenommen sind Taxen und Mietfahrzeuge, für die eine 3-jährige Fahrzeug-Garantie bis 100.000 km gilt. 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft.

Mit einer großen Afterwork-Party am Samstag den 31. März ab 14 Uhr, will Sascha Gerharz sein Betriebsjubiläum feiern. Weiterhin viel Erfolg wünschen...

Autohaus Franz GmbH Industriestr. 31 • 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 / 72177 Wir gratulieren zum 20jährigen Jubiläum!

Wir gratulieren zum 20jährigen Firmenbestehen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Petra Julia

Elisabeth

Claudia Jenny

Helena Lilli

Am Schlossplatz 8 Bad Kreuznach Telefon 0671 - 3 45 14

Hunsrückstr. 2 - Hargesheim Tel.: (0671) 3 13 97 - Fax: 2 82 62

Hochstr. 26 - 55545 Bad Kreuznach Tel.: (0671) 970 882 73 - Fax: 970 882 74


34 Kreuznacher Rundschau

KW 13 - 29. März 2012

Kreisjugendamt informiert

Riesling-Auslese von Honrath gewinnt unter 22 Weinen

Kreis. Kindertagespflege ist eine familienähnliche Form der Kinderbetreuung, bei der die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder überwiegend im Haushalt einer Tagespflegeperson stattfindet. Diese individuelle Form der Betreuung wird von berufstätigen Eltern immer stärker nachgefragt. Die Kreisverwaltung Bad Kreuznach bietet in Kooperation mit dem Stadtjugendamt Bad Kreuznach wieder einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflege an. Der Kurs beginnt am 18. April und endet im Oktober 2012. Er findet in Bad Kreuznach in der Familienbildungsstätte der

B ad K r e u z n a c h / Langenlonsheim. Zur Weinauswahl des Edelschliff 2012 traf sich eine 20- köpfige Jury in der Landwirtschaftskammer Bad Kreuznach. Nicht weniger als 22 Weine, allesamt Riesling- Auslesen von der Nahe aus dem Jahr 2011, wurden bei der Blindverkostung bewertet. Dabei erhielt die Riesling-Auslese Langenlonsheimer Löhrer Berg vom Weingut Clemens Honrath, aus Langenlonsheim, die höchste Punktzahl. Welcher Edelstein die Flaschen zieren wird, bleibt bis zur Präsentation im Sommer ein Geheimnis, das anlässlich der Präsentation des Edelschliffs am 25. Juli im Steinskulpturen-Park in Bad Münster am Stein-Ebernburg gelüftet wird. Zum vierzehnten Mal präsentieren Weinland Nahe und die Deutsche Edelsteinstraße die Region mit dem Produkt Edelschliff: ein besonderer Riesling in einer Designerflasche, geschmückt mit einem ausgewählten Edelstein. Mit 22 Weinen erfreute sich der Wettbewerb auch 2012

Tagespflegekurs Caritas statt. Die Unterrichtsstunden sind jeweils montags und mittwochs von 8.45 bis 12 Uhr. Der Kurs vermittelt Kenntnisse aus Pädagogik, Psychologie, Recht, Kinderliteratur sowie Ernährungs- und Gesundheitslehre. Der Lehrgang befähigt dazu, Kinder in Tagespflege professionell zu betreuen und zu fördern. Eine Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 3. April, um 9.30 Uhr in Kirn statt. Weitere Auskünfte erteilt Agnes Lietze, Kreisjugendamt, ( 0671-8031522, E-Mail: agnes.lietze@kreis-badkreuznach.de.  red

Im DRK-Seniorenheim

Notfallausstattung BME. Die Bewohner im Seniorenheim Rheingrafenstein des DRK Kreisverbandes Bad Kreuznach e.V. können sich auch im Notfall gut versorgt wissen. Das Seniorenheim verfügt seit einigen Tagen über eine komplett ausgestattete Notfalltasche mit allerlei medizinischem Gerät: Beat-

mungsbeutel, Infusionen und Absaugpumpe sind nur einige nennenswerte Ausrüstungsgegenstände der tragbaren Notfalleinheit. Ermöglicht wurde dies durch eine Spende des DRKOrtsvereins Feilbingert. Ein automatisierter Defibrillator kommt bei Herz-KreislaufStillstand zum Einsatz.  red

Der Edelschliff 2012

Jungwinzer Christian Honrath aus Langenlonnsheim kann zurecht stolz auf seinen „Edelschliff“ sein.  FOTO: Privat

großer Beliebtheit, wobei das durchweg hohe Niveau der Weine beeindruckte. Verkostet wurde blind, nach dem 5-Punkte Schema des DLR. Erfreut über seinen Sieg zeigte sich Jungwinzer Christian Honrath (29); „Der Wein wurde mit 120° Oechsle von Hand gelesen und noch einmal nach sortiert, es freut mich, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat.“ Stolz ist er auch auf die Einzellage aus der der Sieger Wein stammt. Der Löhrer Berg. Der „leere, öde Berg“, heute

Löhrer Berg, wurde im 18. Jahrhundert komplett gerodet, und mit neuen Riesling Reben bestockt. Für diese Lage wurde damals urkundlich belegt, dass hier der Riesling Anbau an der Nahe begann. Bis zum Sommer wird der Wein nun noch im Keller verweilen, um sein volles Aroma zu entwickeln, doch schon jetzt präsentierte er sich sehr stark in der Verkostung. iNFOS Slandnahe.de, ( 0671-83405-0, Fax 0671-83405-25, E-Mail info@ weinland-nahe.de  red

Kreisverwaltung gibt Infos zur Aufbewahrung von Waffen

„Pulverkurt“ wird angeklagt

FOTO: Privat

Seltener Gegenstand zweckentfremdet?

Bierfass gestohlen WEINSHEIM. In der Nacht zu Mittwoch, 21. März, wurde ein 685 Liter großes Bierfass aus Aluminium gestohlen. Das Fass diente zur Bewässerung eines kleinen Weinberges direkt am Ortsausgang Richtung Mandel, linker Hand. Der Grundstückspächter vermutet, dass das große, sehr seltene Fass nun zur Bewässerung anderer Anlagen benutzt wird: „Das ehemalige Bierfass besitzt durch das dickwandige Aluminium eine

sehr gute Kühlung. Jemand, der auf Altmetall aus ist, hätte den ganzen Wagen mitgenommen.“ Das Bierfass war auf einem robusten Anhänger mit Eisenrahmen montiert, den die Diebe aber zurückließen. Nun hofft der Besitzer, dass das große Bierfass in der Region jemandem auffällt und der Polizei gemeldet wird. Anzeige wurde erstattet. Hinweise an die Polizei in Bad Kreuznach, ( 0671/8811-100.  red

Kreis. Vergangene Woche hat die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach Anklage gegen einen 63-jährigen Mann aus Becherbach erhoben. „PulverKurt“, wie der Waffennarr in den Medien genannt wurde, bunkerte erhebliche Mengenan Sprengstoff, Schusswaffen und Munition, die ersten Ermittlungen waren von der höchst gefährlichen Bergung, Sicherstellung und Lagerung der Mittel gekennzeichnet. Sachverständige des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz haben dazu mehr als fünfzig zeitlich aufwändige Waffen- und Sprengstoffgutachten erstellt Dem 63-jährigen Rentner wird in der Anklageschrift zur Last gelegt, ohne die erforderlichen Berechtigungen nach dem Kriegswaffenkontroll-, Waffenund Sprengstoffgesetz in dem von ihm bewohnten Anwesen und einer ihm eigenen Scheune sechs Maschinengewehre, sechs Maschinenpistolen, zwölf Gewehre, achtzehn Pistolen und Revolver, Waffenteile wie bestimmte Läufe und Verschlüsse, sieben Handgranaten, zahlreiche teilweise mit

TNT und anderen Substanzen selbst gefertigte Sprengkörper, eine Antipersonenmine, eine große Menge panzerbrechende Munition und weit über 100 kg verschiedene Sprengstoffe – zum Teil mit Sprengölen wie Nitroglyzerin und Nitroglykol – sowie Pyrotechnik unterschiedlichster Art und Herkunft besessen und gelagert zu haben sowie damit umgegangen zu sein. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte die gefährlichen Gegenstände und Substanzen über Jahrzehnte gesammelt hat. Neben den illegalen Waffen besaß er als Sportschütze auch mehrere legale, in seiner Waffenbesitzkarte ordnungsgemäß eingetragene Schusswaffen. Der 63-jährige hat sich im vollem Umfang geständig gezeigt; die illegale Waffenansammlung gilt als Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und dieser wird mit einer Geldstrafe und einer Haftstrafe bis zu drei Jahren geahndet. Die Kreisverwaltung Bad Kreuznach weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin,

dass Besitzer von erlaubnispflichtigen Schusswaffen und Munition verpflichtet sind, die sichere Aufbewahrung in entsprechenden Behältnissen nachzuweisen. Hinweise und Formulare gibt es im Bürgerbüro der Kreisverwaltung Bad Kreuznach und auf der Homepage des Landkreises Bad Kreuznach (www.kreis-badkreuznach.de) unter „Jagd und Waffen“. Wer sich kein entsprechendes Sicherheitsbehältnis zulegen will oder kann, hat die Möglichkeit, seine Waffen nach vorheriger Vereinbarung ersatzlos bei der Kreisverwaltung Ordnungsamt, ( 0671-803-1303 abzugeben. Dies könnte insbesondere für Waffenbesitzer, die ihre Waffen im Wege der Amnestie in den Jahren 1973 und 1976 angemeldet haben sowie Erben von Waffen in Betracht kommen. Die Kreisverwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass zukünftig bei Personen, die die sichere Aufbewahrung nicht nachgewiesen haben, kostenpflichtige Kontrollen durchgeführt werden. red/nl


22. März 2012 - KW 13

Kreuznacher Rundschau

35

Wir helfen gerne Tipps und Hilfe im Alter

Einfache Tipps zum Jungbleiben im Alter

Ă&#x201E;lter werden und mit einigen hilfreichen Tipps trotzdem jung bleiben. Auch im Alter ktiv bleiben a KĂśrperliche Aktivität

RegelmäĂ&#x;ige Bewegung gilt als Altersbremse. Bereits 20 Minuten Bewegung täglich lassen unsere biologische Uhr langsamer ticken, schĂźtzen vor altersbedingten GefäĂ&#x;- und Stoffwechselerkrankungen und bringen das Immunsystem in Schwung. Besonders beliebt bei Senioren sind Ausdauersportarten wie Schwimmen, Walking und Wandern. Jeder sechste besucht ein Fitness-Studio. Gerade mit einem gezielten Kraft- und Gymnastikprogramm kĂśnnen die Knochen gestärkt werden. Senioren kĂśnnen mit regelmäĂ&#x;igem Krafttraining einem altersbedingten, fortschreitenden Muskelabbau wirkungsvoll entgegenwirken und so ihre Mobilität und Unabhängigkeit länger bewahren. Der altersbedingte Muskelschwund kann bereits in einem Alter von 50 Jahren einsetzen. Schlaf und gute Pflege Sehr wichtig fĂźr die Regeneration des KĂśrpers ist der Schlaf. Am besten in vollkommener Dunkelheit, weil dann verstärkt das Schlafhormon Melatonin ausgeschĂźttet wird. FĂźr die Neubildung der Hautzellen sind intensive Tiefschlafphasen notwendig. UnterstĂźtzt wird das mit einer hauttypgerechten Pflege. Dann erholt sich die Haut besonders gut. Soziale Kontakte und im Alter geistig fit bleiben Im Alter psychisch gesund und geistig leistungsfähig zu sein, ist das Ziel. Viele Experten sind sich einig, dass regelmäĂ&#x;ige geistige Aktivitäten dazu beitragen kĂśnnen, eine mĂśgliche Demenz-Erkrankung hinauszuzĂśgern. Hilfreich kĂśnnen Denksportaufgaben, Kreuzworträtsel oder Sudoku sein. Ebenfalls geeignet ist viel zu lesen und sich mit etwas neuem zu beschäftigen. FĂźr den einen kann dies das Internet sein, fĂźr den anderen das Erlernen einer Fremdsprache oder eines Musikinstruments.

% #

     

"!&  $'             Lavita Naturale GmbH, Nieder-Hilbersheim, Tel. 06728-722 · www.medistretch.de Medistretch, Nieder-Hilbersheim, Tel. 06728-722 · www.medistretch.de

Pflege Zuhause? Wir helfen mit Wort und Tat.

Ev. Sozialstation Bad Kreuznach Tel. 06 71- 88 68 60 Rund um die Uhr.

Der DRK-MenĂźService

Zu Hause â&#x20AC;&#x17E;Ă la carteâ&#x20AC;&#x153; genieĂ&#x;en

DRK-Kreisverband Bad Kreuznach e.V. Tel.: 06 71 / 84 44 40

Leben im Seniorenalter â&#x20AC;&#x17E;Einen alten Baum verpflanzt man nichtâ&#x20AC;&#x153; sagt ein altes Sprichwort, welches zum Ausdruck bringt, dass ein älterer Mensch dort bleiben sollte wo er ist, wo er wohnt und wo er sich wohlfĂźhlt. Doch nicht immer sind die Voraussetzungen dafĂźr gegeben. Mit zunehmendem Alter kann das Leben in den eigenen vier Wänden durchaus strapaziĂśs werden. Eventuelle kĂśrperliche oder auch geistige Beeinträchtigungen fĂźhren nicht selten dazu, dass das Management des Haushalts nur noch schwer zu bewältigen ist und dass selbst leichte Arbeiten zum Kraftakt werden. Spätestens dann stellt sich fĂźr viele Senioren und deren AngehĂśrige die Frage, ob ein Wohnortwechsel ins Seniorenheim sinnvoll wäre. Häufig sind Gedankengänge dieser Art jedoch mit massiven Vorurteilen behaftet, welche mit â&#x20AC;&#x17E;Abschiebungâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Gefangenschaftâ&#x20AC;&#x153; einhergehen. Ist es wirklich so? Oder gehĂśren diese Vorurteile der Vergangenheit an? In der Tat - in den letzten Jahren hat sich viel getan - Altenheime, Pflegeheime und Seniorenresidenzen bieten hilfreichen Luxus. Wer sich frĂźhzeitig richtig informiert, sich in Frage kommende Häuser ansieht oder gar eine Zeit zur Probe wohnt, wird die Vorteile eines Altersruhesitzes schnell zu schätzen wissen. Auf angenehme Weise kann hier der Kontakt zu Gleichgesinnten gepflegt werden, rund um die Uhr steht Hilfe zur VerfĂźgung und auch im Krankheitsfall besteht kein Anlass zur Beunruhigung. Moderne Altenheime, Altenpflege- und Wohnheime bieten heute eine ganze Menge - von der privaten Atmosphäre im â&#x20AC;&#x17E;eigenenâ&#x20AC;&#x153; Appartement, Ăźber Unterhaltung und Abwechselung durch angebotene Veranstaltungen, bis hin zu Sicherheit und Geborgenheit durch immer anwesende Hilfskräfte: Annehmlichkeiten, die das Leben im Alter immens erleichtern.

Kompetenz und Service haben hier Vorfahrt Verschiedene Modelle. Scooter von MEYRA-ORTOPEDIA & INVACARE. Kostenlose Probefahrt vereinbaren. Wir sind fßr Sie da: Durchgehend Mo. bis Fr. von 8.00 bis 17.00 Uhr Mannheimer Str. 221¡ 55543 Bad Kreuznach Telefon: 06 71 / 4 82 12 09 ¡ Fax: 4 82 12 10 www.reha-point.net

Gesunde

Ernährung


36 Kreuznacher Rundschau Lep IV – Pläne liegen aus

Fortschreibung Kreis. Die Landesregierung beabsichtigt die Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Rheinland-Pfalz. Der Ministerrat hat den von der obersten Landesplanungsbehörde erarbeiteten Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms nun für das Beteiligungs- und Anhörungsverfahren freigegeben. Um die Aufstellung der Raumordnungspläne noch transparenter zu gestalten und den Bürgern die Möglichkeit zu geben, ihre Vorstellungen auch in die Erarbeitung von Raumordnungsplänen einzubringen, wird der Entwurf bis einschließlich Freitag, 13. April in der Kreisverwaltung ausliegen. Der Plan kann in Zimmer 320/321 während der

Bürozeiten, 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, freitags bis 12 Uhr, öffentlich eingesehen werden. Anregungen zum Entwurf der Teilfortschreibung des LEP IV können bis zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist schriftlich oder in elektronischer Form vorgebracht werden. Adresse: Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz,Oberste Landesplanungsbehörde, Postfach 3269, 55022 Mainz Telefax 06131/165838 oder elektronisch an landesplanung@mwkel.rlp.de Der Leitende Ministerialrat weist ausdrücklich darauf hin, dass verspätet eingegangene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben.  red

Noch größere Ausstellungsfläche

Binger Messe 2012 Bingen. Die Vorbereitungen zur Binger Messe 2012 gehen in die heiße Phase: von Sonntag, 29. April, bis zum Feiertag-Dienstag, 1. Mai, werden die Besucher wieder eine gelungene Präsentation erleben können. Der Stand der Anmeldungen ist sehr gut. „Die Entscheidung für eine Vergrößerung des Messegeländes war richtig, denn die Anmeldungen liegen bereits jetzt bei 110 Prozent des Vorjahres“, informierte Marliese Tabarelli, die für Konzept, Steuerung und Kommunikation der Binger Messe zuständig ist. 2012 sind es rund 30.000 qm auf denen die Aussteller eine breite Vielfalt anbieten. Vorteil ist, dass die Aussteller aus dem Einzugsgebiet Rheinhessen, Hunsrück, Nahe, Mittelrhein und dem Rheingau stammen, die Kosten für Anfahrten also im Rahmen bleiben. Wer sein Wohnumfeld verbessern möchte oder gar einen Neubau plant, findet hier eine kompetente Beratung. Das gilt aber gleichermaßen auch für das Sanieren und Renovieren. Auch der Mix der Angebote wird sich in 2012 noch breiter darstellen. In den Hallen finden die Besucher neue Aussteller wie das Koi-Zentrum, aber auch einen Wünschelrutengänger, um zwei Beispiele zu nennen. Auch das Thema Energie spielt eine große Rolle. Hausbesitzer, die Heizkosten sparen und die Sonnenenergie

nutzen wollen, können am Mess-Stand der Sparkasse Rhein-Nahe Einblick in das Solarkataster für die Kreise Mainz-Bingen und Bad Kreuznach nehmen. Dieses zeigt, ob die Dachfläche des Hauses gute Voraussetzung für die Nutzung der Sonnenenergie bietet. Neu im Freigelände ist zum Beispiel ein Aktionsfeld mit einem Tennistrainer, ein Schlaggerät, mit dem man zu Hause oder im Verein seine Schlagtechnik perfektionieren kann. Die Auto-Welt wird ein noch breiteres Automarken-Angebot aufbieten und natürlich sind auch Motorräder, Scooter und Quads vertreten. Die HeimTierWelt bietet Aussteller von Tier-Fotograf, Tier-Gesundheit bis Tierschutz und das neue Konzept der WeinWelt nicht nur Weingenuss, sondern auch viele Produkte und Leckereien rund um den Wein- Auch in der Garten-Welt hat sich die Anzahl der Aussteller vergrößert. „Natürlich werden auch bekannte Aussteller mit dabei sein“ freut sich Projektleiter Helmut Mönch. Der Veranstalter sorgt auch dafür, dass der Messebesuch ein sehr erschwingliches Vergnügen ist. Eintritt inklusive RNN-KombiTicket kosten 2,50 beziehungsweise 3,50 Euro pro Person ab 13 Jahren. Wer trotzdem lieber mit dem Auto fahren möchte, findet kostenlose Messe-Parkplätze. Mehr unter www. red binger-messe.de. 

KW 13 - 29. März 2012

Holzbezug aus der Region ist weiterhin wichtig

Zu Besuch bei Firma Dilly

Auch das Holz für die Herstellung der Weinkisten, ein wichtiger Geschäftszweig für den Familienbetrieb Dilly in Spabrücken, kommt aus der Region. Die Betriebsinhaber Martin und Norbert Dilly (Mitte) zeigen MdB Fritz Rudolf Körper (r.) den Produktionsablauf.  FOTO: Privat

Spabrücken. Der SPDBundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper besuchte in diesen Tagen die Firma Dilly Holzverarbeitung GmbH, die einen Großteil des Holzes für ihre Produktion aus der Region bezieht. Dass dabei auch die Pläne für einen Nationalpark Soonwald zur Sprache kamen, war zwangsläufig. Körper wollte auf seiner Sommertour Näheres über die Argumente der Bertriebe erfahren. Die beiden Geschäftsführer Norbert und Martin Dilly, die den Familienbetrieb in vierter Generation führen, bringen ihre Forderungen auf den Punkt: „Wir brauchen auch in Zukunft den notwendigen Holzbezug und dies zu konkurrenzfähigen Preisen“. Derzeit verarbeiten die Spabrücker in erster Linie Douglasie (50 Prozent), Buche

und Fichte. Dabei beziehen sie mehr als die Hälfte ihres gesamten Holzbedarfes aus der Region. Sollte in Zukunft der Soonwald nicht mehr als Bezugsquelle zur Verfügung stehen, so die Befürchtung, werden die höheren Transportkosten massiv die Konkurrenzfähigkeit infrage stellen – und dies bei stetig steigenden Holzpreisen. Die Kunden seien sehr preisbewusst, so Norbert Dilly. Gerade bei den Verpackungsund Präsentkisten sowie Weinregalen müsse man jetzt schon „sehr scharf kalkulieren“. Das Basisgeschäft ist seit Jahren die Produktion von Weinkisten, die nach eigener Einschätzung noch an Bedeutung gewinnen wird. Die Abnehmer kommen aus allen Weinregionen Deutschlands und sind namhafte Weingüter und Firmen. Jedoch könne

man von diesem Trend nur profitieren, wenn die Kosten für den Holzbezug nicht ausufern. Dies gelte auch für den Innenausbau und die Sonderfertigungen.Generell bedauern Norbert und Martin Dilly, dass die bisherigen Informationen zu den Nationalparkplänen zu allgemein und unkonkret seien. „Wir haben 2002 unseren Betrieb vom Ortskern in das Gewerbegebiet verlagert, in neue Produktionshallen und Maschinen investiert und befürchten nun, dass mit der Einrichtung des Nationalparks uns die wirtschaftliche Grundlage, nämlich der Holzbezug aus dem direkten Umfeld, entzogen wird“, klagt Norbert Dilly. Fritz Rudolf Körper wird sich hierzu an das zuständige Ministerium in Mainz wenden und weitere Gespräche zum Nationalpark führen.  red

Sportgemeinschaft 1920 Badenheim e.V. berichtet Neues

Neuwahl und Ehrung Badenheim. In der Jahreshauptversammlung ehrte der Erste.Vorsitzende HeinzGünther Schömel Anke Klöck und Andreas Zottmann. für 25- jährige Vereinstreue mit einer Urkunde. Nach den Berichten der Abteilungsleiter für Fußball, Damengymnastik und Herrengymnastik, dem tadellosen Kassenbericht und der einstimmigen Entlastung des Vorstands wählten 20 Mitglieder einen neuen: Im geschäftsführenden Vorstand gab es keine Veränderungen und in ihre

Ämter wurden einstimmig wiedergewählt: Heinz-Günther Schömel, Zweiter Vorsitzender Marco Schömel, Schriftführerin Gaby Grünewald und Kassenwart Jürgen Huber. Als Beisitzer wurden gewählt: Andreas Zottmann, Markus Wolfarth, Dominik Schömel und Julian Weindorf. Als neue Kassenprüferin wurde Anke Klöck gewählt. Der wiedergewählte Vorsitzende Heinz-Günther Schömel steht nunmehr seit 40 Jahren an der Spitze des Vereins. Klaus Reich hingegen verabschiedete

sich nach 30 Jahren Vorstandstätigkeit aus dem Vorstand. Aktivitäten Ein Fußballjugendcamp vom 11. bis 13. April ist geplant, außerdem will der Verein an dder Badenheimer Kerb vom 4. Bis 7. Mai mitwirken. Für große und kleine Fans des runden Leders ist außerdem ein Fußballturnier für Freizeitmannschaften ist am 23. Juni geplant, ebenso das Uwe Zimmermann-Gedächtnisturnier für Jugendmannschaften am 5. und 6. Januar red 2013. 


29. März 2012 - KW 13

2035-1

Nachfolger des Rurik

persische Rohrflöte Tischlerwerkzeug

dichterisch: Pferd

poetisch: Nadelwald

leichtsinnig

Kfz-Z. Neuss

Beherbergungsbetriebe

Gerberbeize Fluss zur Nordsee

Tanzfigur der Quadrille

jedoch

umgangssprachlich/Abk.

weinen, heulen

Leistung, Handlung

lat. und franz.: und

Gesundheit und Fitness Eine Woche der Superlative ist dies nicht. Doch Sie sind vital und fit genug, um notfalls auch ein gesteigertes Pensum zu bewältigen und berufliche Erfolgstendenzen gezielt und kraftvoll zu nutzen. Für private Abwechslung haben Sie auch noch genug Dampf drauf.

glasart. Überzug

Steinbock 22.12. - 20.01.

Gesundheit und Fitness Ihren Taten- und Bewegungsdrang sollten Sie nicht bremsen. Sie können sich im Job austoben, aber auch in sportlicher Hinsicht. Das Fitnessstudio wartet nämlich schon auf Sie. Da können Sie etwas für die Figur tun, für die Gesundheit natürlich auch. Übertreiben Sie es aber nicht gleich.

Brotbelag

Krebs 22.06. - 22.07.

leises Reden

Beruf und Finanzen Mit Vorgesetzten könnte es gewisse Probleme geben. Es kommt darauf an, dass Sie dann richtig reagieren. Das heißt, Sie sollten diplomatischer auftreten und zu einem Zugeständnis bereit sein. Sie beißen sich sonst die Zähne aus. Bleiben Sie bitte möglichst ruhig und gelassen.

Zchn. f. Kobalt

Schütze 23.11. - 21.12.

Beruf und Finanzen Jetzt geht es ganz bestimmt nicht darum, möglichst schnell fertig zu werden, sondern gründliche Arbeit zu leisten. Nehmen Sie sich also mehr Zeit und gehen Sie konzentriert ans Werk. Das vor allem, wenn der Chef in der Nähe ist, er übersieht Ihre Flüchtigkeitsfehler ganz sicher nicht.

Platinzeichen

Zwilling 22.05. - 21.06.

Abkürzung: Anmerkung

Lust und Liebe Amor überschlägt sich offenbar nicht für Ihr Liebesglück. Doch wenn Sie Ihren emotionalen Bedürfnissen spontaner Ausdruck verleihen, kommt trotzdem etwas Schwung in Beziehungsleben. Auf ein paar gesellige Unternehmungen reagiert Ihr Schatz bestimmt auch positiv.

Abk.: Kubikkilometer

Skorpion 24.10. - 22.11.

Lust und Liebe Amor war schon aktiver. Von daher sollten Sie die Liebeszügel in dieser Woche besser selbst in die Hand nehmen. Zumindest dann, wenn Sie sich mit dem Durchschnitt nicht zufriedengeben wollen. Wann haben Sie Ihren Schatz eigentlich das letzte Mal groß ausgeführt?

Angelika Höning staatlich geprüfte Kosmetikerin Berliner Str.73-75 · 55583 Bad Münster am Stein (Hotel Krone) Tel. 0671-48313979 · Mobil: 0160-5500204 Homepage: www.angelika-hoening.de

Zwang

Zeichen für Zinn Kosef.: Therese

Tapferkeit Roman von Jane Austen Operationssaal Kosename d. Großvaters

Tätigkeit des Tischlers Bezeichnung für Vollgas

45,- $

Nebenstelle

Frühlingserwachen - Gesichtsbehandlung

Abk.: Agence France Press

Angebot im April

latein.: und

Vergessen Sie für einen Moment die Zeit und genießen Sie meine Behandlungen in angenehmer Atmosphäre. Ganzheitliche Kosmetik, Wellness-Massagen.

Pastetenart

COSMETIC

Das Gute beginnt dort, wo man die Zeit vergisst.... Mörtelmasse

Kronen Oase

Initialen von Hölderlin

Wochenendwetter in Bad Kreuznach

Indianerbüffel

Mit freundlicher Genehmigung von www.noeastro.de

beißender Spott

Gesundheit und Fitness Sie müssen weder sich noch der Welt beweisen, was in Ihnen steckt. Machen Sie doch einfach mal halblang und gönnen Sie sich ein wenig mehr Freizeit, die Sie dann reinen Gewissens genießen sollten, zum Beispiel mit dem Partner und/ oder mit netten Freunden.

Zentrum

Waage 24.09. - 23.10.

zwei Musizierende

Lust und Liebe Ein herausfordernder Einfluss von Venus kann Sie zu Ego-Trips verleiten, was gewissen Frust auslöst. Es spricht nichts dagegen, wenn Sie mal wieder etwas Besonderes erleben wollen. Allerdings sollten Sie den Partner dann mit einbeziehen oder ihm ebenfalls mehr Freiraum zugestehen.

Feigling

Fische 20.02. - 20.03.

Beruf und Finanzen Weder im Job noch in Finanzdingen sollten Sie sich jetzt etwas vormachen lassen. Neue berufliche Entwicklungen und/oder Offerten wollen mit einer Merkur- und Neptunspannung betont kritisch bewertet werden. Gönnen Sie sich bei allen Entscheidungen mehr Bedenkzeit.

Abgasreiniger

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Lust und Liebe Es besteht absolut kein Grund, sich emotional bedeckt zu halten. Im Gegenteil. Je gefühlsbetonter Sie auf den Partner zugehen, desto himmlischer gestaltet sich die Liebe, erotischer übrigens auch. Es wäre sehr empfehlenswert, häufiger für ungestörte Zweisamkeit zu sorgen.

US-Staat

Lust und Liebe Mit netten, ehrlichen Komplimenten und zärtlichen Gesten können Sie den Partner schnell aus der Reserve locken. Sparen Sie also nicht damit. Wenn Sie mal wieder für ungestörte Zweisamkeit sorgen, kann sich übrigens auch das erotische Knistern lauter bemerkbar machen.

2035-6

Wassermann 21.01. - 19.02.

Löwe 23.07. - 23.08.

Sonntag: leicht bewölkt, bis 11° C

Erinnerungszettel

Inh. Sebastian Heil Tel. 0 67 08/6 32 20

Stier 21.04. - 21.05.

Samstag: wolkig, bis 12° C

schottisches Seeungeheuer

Verhältniswort Vorn. der Dietrich reich an Alter und Erfahrung

Inh. Sebastian Heil Tel. 0 67 08/6 32 20 Berliner Str. 57 55583 Bad Münster a. St.-Ebernburg www.friseur-zumsteg.de

Bruder von Aaron

uns, Besuchen Sie re liegen denn Ihre Haa Herzen. Perücken - -Studio · Modefriseur Perücken Studio · Modefriseuruns am

Bewohnerin eines Erdteils

Bekannte Widder: Johann Sebastian Bach, Charlie Chaplin, Mariah Carey, Celin Dion, Herbert Grönemeyer, Eddie Murphy, Gerhard Schröder

Wir garantieren Ihnen die perfekte Symbiose aus typgerechten Schnitt, Strukturaufbau Ihrer Haare und brillante Farbreflexe der Firma

Urkontinent

Lust und Liebe Ihr Schatz ist bemüht, Sie auf Händen zu tragen und das vermutlich erfolgreich. Da dürfen Sie mit emotionaler Zuwendung und Liebeserklärungen Ihrerseits auch etwas großzügiger umgehen. Singles sollten mehr Geselligkeit pflegen. Sie könnten die/den Richtige/n treffen.

Kremsubstanz

21.03.12 - 20.04.12

Es gibt viele Gründe sich auf uns zu freuen!

Wintersportbekleidung

Widder

37

Ihre Sterne Rätsel-spaß

obere Gliedmaßen

vom 29. März - 4. April

Sinnesorgane zum Riechen

Das sagen

Kreuznacher Rundschau

Die Lösung gibts auf Seite 38


38 Kreuznacher Rundschau

KLEINANZEIGEN

29. März 2012 - KW 13

Termine Bad Kreuznach

Neue Kurse im MTV

Karate Im MTV beginnen wieder neue Anfängerkurse für Erwachsene und Kinder. Jeder ab 6 Jahren ist willkommen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.kara-te.de, oder freitags direkt vor Ort, 18 Uhr, in der Turnhalle Ellerbachschule. VG Bad Kreuznach

Blutspende

Im DRK HACKENHEIM. Blut ist eine Mangelware. Am 31. März findet von 13 bis 18 Uhr in dem DRK Entnahmemobil vor der Rheinhessenhalle in Hackenheim im Rahmen eines großen Gesundheitstages wieder ein Blutspendetermin statt. Ein gültiger Personalausweis soll mitgebracht werden. Vor der Spende ist eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme notwendig. Informationen gebührenfrei unter:  0800-11 949 11. REGION

Rucksackverpflegung

Wanderung BAD SOBERNHEIM. Der Wanderclub Nahetal 1919 e. V. lädt am 4. April ab 13 Uhr zu einer geführten 12 km langen Wanderung ein. Treffpunkt ist der Bahnhof Bad Sobernheim. Infos:  06751-950529. VG Rüdesheim

Kindersachen

Spielzeugbasar ST. KATHARINEN. Am 31. März findet im Gemeindehaus St. Katharinen von 10 bis 12.30 Uhr ein Kindersachen- und Spielzeugbasar für Selbstverkäufer statt. Reservierungen bitte bei Ute Dilly unter:  06706-902766. Wöllstein

Menschen mit Demenz

Stellenmarkt Dirigent/ -in gesucht!

Suche freundliche und aufgeschlossene

Arzthelferin als Teilzeitkraft

Wir suchen ab sofort eine Persönlichkeit, die • Erfahrung hat, 30 aktive Musikerinnen und Musiker einer Mittelstufenkappelle zu motivieren und begeistern und in der Lage ist, uns zu fordern und fördern; • mit uns gemeinsam für unser Jahreskonzert probt; • uns bei unseren weltlichen und kirchlichen Auftritten durch das Jahr begleitet; • mit Gespür und Begeisterung die Nachwuchsmusiker aus dem separat geführten Jugendorchester in die große Kapelle integriert; • einfach Spaß an einer gemeinsamen Probearbeit hat.

(400,- Euro Basis) Gerne auch Wiedereinsteiger. Bewerbungsunterlagen an Gemeinschaftspraxis Dres. med. Luise u. Robert Scheuren Waldemarstr. 7 55543 Bad Kreuznach

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich doch bei uns. Auch wir würden Sie gerne donnerstags, an unserem Probetag, bei einem Probedirigat kennen lernen. Weitere Informationen erhalten Sie bei: Musikvereinigung 1928 e. V. Bingen-Gaulsheim 1. Vorsitzender A. Hemmes • Tel. 06721-153499 • www.mvg1928ev.de

Stellenausschreibung

Bäckerei Steinhauer in Hüffelsheim sucht 

Männlich/weiblich Bäckergeselle, Auszubildenden oder Aushilfe, (als Bäcker) auf 400,- € Basis.

Die Evangelische Johanneskirchengemeinde Bad Kreuznach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Gebäude und Liegenschaften



eine Hausmeisterin/einen Hausmeister

Sowie eine Verkäuferin (Teilzeit oder 400,- € Basis).

mit einer Wochenarbeitszeit von durchschnittlich 19,5 Stunden

Bewerbungen bitte schriftlich an:



Bäckerei Steinhauer Kirchstr.1 55595 Hüffelsheim

Zu den Aufgaben gehören: - Die Pflege und Instandhaltung der Gebäude und Außenanlagen - Die Vor- und Nachbereitung der Räume, die von den Gemeindegruppen genutzt werden - Ansprechpartner/in zu sein für Gemeindemitglieder und Gruppen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort: eine(n) freundliche(n), motivierte(n), flexible(n)

Wir erwarten von Ihnen: - Handwerkliches Geschick - Zuverlässigkeit - Freundliches engagiertes Auftreten - Selbständiges Arbeiten - Flexibilität, besonders in der zeitlichen Gestaltung der Arbeit - Kollegiale Zusammenarbeit mit den übrigen Kolleginnen und Kollegen unserer haustechnischen Dienste - Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche und die Identifikation mit unserem Auftrag

Rechtsanwaltsfachangestellte(n) in Teilzeit (nachmittags). Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten. Bewerbungen, gerne auch per e-Mail, an Rechtsanwälte Kanzler-Kern-Kaiser z. H. Frau Groß Mannheimer Straße 173 • 55543 Bad Kreuznach

Wir bieten: - Die Vergütung nach BAT-KF. - Einen Arbeitsplatz in einer einladenden Kirchengemeinde mit einem vielfältigen Gemeindeleben und vielen engagierten Mitarbeitenden

E-Mail: gross@rae-kkk.de

Mann für alle Fälle gesucht Nachfragen und Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 16. April 2012 an :

Geschickt und versiert für kleine handwerkliche Tätigkeiten, die in unserem Betrieb anfallen. 1 x pro Woche ca. 4 Stunden. Gute Bezahlung. Interesse? Bitte anrufen unter 0671-31867 Café Wonsyld Am Salinenplatz 55543 Bad Kreuznach

Pfarrerin Elfi Decker-Huppert Franz-Marc-Straße 6 55543 Bad Kreuznach 0671/7949155 Elfi.decker-huppert@ekir.de

Validation Wöllstein. Vortrag mit Hildegard Riedl am 4. April zum Thema: „Validation“, eine Methode von Kommunikation mit desorientierten Menschen, in Räumen der Sozialstation, Schulrat-Spang-Str. 2. Anmeldung unter:  06703-91110. Falls eine Betreuung für die Zeit benötigt wird, bitte mitteilen.

Physiotherapeut/in mit Zusatzzertifikat

Rätsellösung

Rätsel-

spaß

E P TAT N GEMU M G KAES I T F L EN

R H E I N

M B V CO MEMO KS TAN ME L AR SORGLO HOT E L NDES NE EN SAEG

N E S S I E

AF P I L B I A BL E

S P E I SO P E I T

N ALAS SARK E M I N EH D O FUSS HOBE

K A T P L

P A MA SMUS TE I EMMA MUT RES I N SN

Manuelle Therapie

auf Vollzeit, Teilzeit oder als freie/n Mitarbeiter/in ab sofort gesucht. Physiotherapiepraxis Herrnleben Mannheimer Str. 245 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 676 48


KLEINANZEIGEN

29. März 2012 - KW 13

Schnäppchen Kaufgesuche Feldpost, MilitärbĂźcher, AusrĂźstung, Soldatenfotos, Elastolin-Figuren, Wehrpässe, Orden, Uniformen und KriegstagebĂźcher gesucht ď&#x20AC;¨ 06758-6320 Sammler kauft Fernglas/Optik/Foto von Leitz, Leica, Zeiss u. Optolyth â&#x20AC;&#x201C; zahle sofort 50,-- â&#x201A;Ź ď&#x20AC;¨ 01520-4001702 Z a h l e H Ăś c h s t p re i s e f Ăź r Pelzmäntel u. â&#x20AC;&#x201C;jacken, zahle Schmuckpreise fĂźr Altgold, sowie MĂźnzen und alles von Bad Kreuznach â&#x20AC;&#x201C; bitte anbieten! ď&#x20AC;¨ 0671-9208641 Kaufgesuch aus HaushaltsauflĂśsungen: Textilien/Bekleidung, Porzellan, Schmuck, Flohmarktartikel ď&#x20AC;¨ 0671-4822637 o. 0176-80199411

Bist du der frĂśhliche, aufgeschl., zuverl. Mann, der mit mir, 52J., zierlich, schlank, berufst.,u. unabh. sportl., natĂźrl., romant., zu neuen Ufern aufbrechen will? Kostenl., Info Ăź. PV â&#x20AC;&#x17E;Das Kennenlerntelefonâ&#x20AC;&#x153;06107-9896850

Neu in Kreuznach

Kaufangebote Esszimmer, Kirschbaum-Echtholz: 6 StĂźhle, Ausziehtisch, Geschirrschrank zu verkaufen in Bad Kreuznach: Terminvereinbarung ď&#x20AC;¨ 06241-3058288 HaushaltsauflĂśsung/Flohmarkt, Sa. 31.03.2012 v. 10-18 Uhr, Windesheim, Ringstr. 14, Hausrat, MĂśbel, Kleidung, BĂźcher, MĂśbel, Regale u.s.w.

Tierfreunde Bouvier-Welpen mit Papieren zu verkaufen, FP 600 â&#x201A;Ź ď&#x20AC;¨ 06704-962 99 66 Deutsch-Drahthaar-JungrĂźde, 7 Monate, schwarzschimmel, abzugeben ď&#x20AC;¨ 06756-766 o. 0171-9351858

tgl. 10-23 Uhr

0671 920 49 89 0174 610 77 99

Bekanntschaften Er, 46, 172, 80 kg: Kuschelbär sucht Schmusemaus fĂźr ewige Reise auf Wolke 7 ď&#x20AC;¨ 0176-677 296 26 Er, 56, 1,95, NR, sucht Sie, 50 +/-, welche noch an die Liebe glaubt, treu und ehrlich ist und mit mir durchs Leben gehen mĂśchte ď&#x20AC;¨ 0671-47978

Stelle Biete Hilfe beim BĂźgeln an â&#x20AC;&#x201C; Raum Bad Kreuznach ď&#x20AC;¨06714832194

Kredite von 5.000 â&#x201A;Ź - 80.000 â&#x201A;Ź zur freien VerfĂźgung niedrigster Zinssatz, lange Laufzeiten keinerlei BearbeitungsgebĂźhren oder ähnliches Anfragen an Arbeitnehmer oder Selbstständigen unter

VW Golf V 1,4l Trendline,

sagegreen EZ 07/04, 75PS, 102 tkm, HU 07/13 3-tĂźrig NR, elektr. FH, Klima, scheckheftgepfl.

â&#x201A;Ź 6.900,Tel.: 01 51 / 461 435 66

Familienstellen nach Bert Hellinger 28./29. April

Tantra-Seminare

Auto & Motor Audi A4, grĂźn, Bj.,99, 8-fach Bereifung, Preis nach Vereinbarung ď&#x20AC;¨ 0171-2141519 Verkaufe VW Bus T4, weiĂ&#x;, EZ 1998, 2,5 l, TDI, 282 TKM, TĂ&#x153;V 1/13, AK, Neunsitzer, tech. o.k., optisch Beulen, auch fĂźr Camping geeignet, selbstgebautes Bett vorh., Preis 3600 â&#x201A;Ź VB ď&#x20AC;¨ 06703-960379

Kredit- & Immobilienvermittlung

GVGmbH - Tel.: 0170 / 47 21 0 99

Andrea & Team Niveauvoll, zärtlich und diskret. Das Beste unter den Guten. Zwei Damen im wÜchentlichen Wechsel 55543 Bad Kreuznach Bahnstr. 2a Sommer www.erotikatelier.eu

21./22. April Frauen Tantra: 2./3. Mai Psychologische Beratung Mirella Loffredo ¡ Tel.: 0671 - 920 28 62 www.siringitha-tantra.de

Kaufe alle Kfz!!! Unfall- Motorschaden zahle Ăźber Restwert. HausbesuchAbmeldeservice- Barabwicklung Schrottautos zahle bis 100.- ` GebĂźhrenfrei: 0800/6671777 auch am Wochenende oder 0671/4836898

www.typsache.de info@typsache.de

Birgit RĂśhrig Tel. 06724/245121

SERVICE

Sommerreifen 195/65 R15

Sofort Bargeld !

Georg Reinhardt Planiger Str. 34 ¡ 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-7967494 ¡ Fax 0671-7967495 mail: georgreinhardt@yahoo.de

BMW 318i zu verkaufen Limousine, 4/5 TĂźren, KM: 177000, Erstzulassung: 04/2004, Farbe: Silber-Metallic, 105KW/ 143 PS, Hubraum: 1995 ccm, Benzin, Vorbesitzer: mit mir 2, nächste HU: 01/2013 Ausstattung: Radio CD Player orginal, Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Colorverglasung (hinten und Heck getĂśnt), elektr. Fensterheber vorne u. hinten, Elektr. Glasschiebedach, Nebelscheinwerfer, elektr. verstellbare AuĂ&#x;enspiegel hinten rechter KotďŹ&#x201A;Ăźgel leichte Delle ca 10 cm, ausserdem Sommerreifen mit Alufelgen vorhanden

VHB 4.500,- Tel. 0170-5526000

Angebote

Gesuche

Wohnung in Hochstätten, ca. 80 m², KĂźche vorh., 290 â&#x201A;Ź + NK ď&#x20AC;¨ 06362-1389 Odernheim: EFH von privat zu verkaufen, ca. 110 m², 6 Zi./KĂź/2 Bäder, teilĂźberdachter Hof, separate Garage, gr. WaschkĂźche, Abstellraum, Kellerraum, auf Wunsch mit GrĂźnfläche, Preis 89000,-- â&#x201A;Ź, ab sofort frei ď&#x20AC;¨ 06708-4178 Duchroth: 3 Zimmer-Wohnung, EBK, Bad, ca. 85 m², 1. OG, ab 01.05.2012 frei, KM 400 â&#x201A;Ź + NK + 2 MM KT ď&#x20AC;¨ 06755-325 1 Zimmer, Kochnische, Du., WC, 1 OG, KH-ViktoriastraĂ&#x;e, 190 â&#x201A;Ź + NK + KT ď&#x20AC;¨ 01775004187 Hochstätten: Trockene, saubere Lagerräume (auch fĂźr Archive) zu vermieten ď&#x20AC;¨ 06362-1389 Bad Kreuznach Holzmarkt, Reihenstadthaus fĂźr Gewerbe und Wohnen geeignet, von privat zu verkaufen ď&#x20AC;¨ 015777846725 Roxheim: helle, freundliche Einliegerwohnung, 1 ZKD, 33 m², Ă&#x2013;l-ZH,SAT-Anlage, an solide Person ab 01.04. oder später zu vermieten, keine Haustiere, KM 162 â&#x201A;Ź + NK + KT ď&#x20AC;¨ 06757-405 ab 19 Uhr

Suche Wohnung! Alleinstehender Mann sucht Wohnung in Bad Kreuznach oder Vorort von BK, Miete bis 350 â&#x201A;Ź warm und bis 50 m², mit einer Kochnische wäre schĂśn Tel.: 0176-90248822 Pärchen mit Kleinkind sucht 3 Zimmer-Wohnung bis 70 m², Kreis KH(SĂźd/Nord, Winzenheim), KM 350 â&#x201A;Ź, NK 120 â&#x201A;Ź, HK 100 â&#x201A;Ź, Belohnung 300 â&#x201A;Ź Tel.: 0162-6897267 Ehepaar sucht 2-3 ZimmerWohnung im Raum Bad Kreuznach, Parterre, mĂśgl. mit Terrasse, Balkon o. Gartenbenutzung, WM bis 500 â&#x201A;Ź Tel.: 0671-2083520 o. 0157-86904464

NEU! Massives EFH 105 qm. Sehr geringe Strom und Heizkosten, da Solardach und Wärmepumpe. Extrem niedrige mtl. Rate: 869,--â&#x201A;Ź), SchlĂźsselfertig inkl. Grdstk. von 50 Tâ&#x201A;Ź; durch staatl. gesicherten Stromverkauf, oft gĂźnstiger als Miete. Nicht nur Haus, sondern ein Wohnkonzept. Info-Mat.: Bankshop KH , Mannheimer Str 16. Bad KH, Tel.: 0 671-92086288

SchĂśneberg, Massivbauscheune, ca. 200m² Ausbaufläche, ca. 2000m² Areal mit Strom, Wasser 100.000,- â&#x201A;Ź

Umzßge Saalwächter ¡ Nah-, Fern-, Auslandsumzßge ¡ Lagerung ¡ fachgerechte MÜbelmontage ¡ verbindliche Festpreise

Bad Kreuznach 25 57 8

  

&   #!$ " #"   $  " #%"%# ! 

        " ###!  

"%  #!" !  ! !%&#" "$$&!!

Hargesheim, schickes EFH in Superlage, ca. 160 m² Wfl., ca. 650 m² Areal, EBK, Garten, Garage, 239.000,- â&#x201A;Ź Nähe GemĂźnden, san. Anwesen mit EFH, ca. 160 m² Wfl., 2 Scheunen incl. 8 Pferdeboxen, ca. 1600 m² Areal + 180.000,- â&#x201A;Ź 3,5 ha Weideland Junge Familie sucht Haus, Bauernhaus oder Winzerhof zwischen BIN und KH Ăźber

MĂ&#x153;LLER-IMMOBILIEN ď&#x20AC;¨ 0 61 31-69 02 82

UMZĂ&#x153;GE Nah- und Fernverkehr

Stadttransporte und MÜbellagerung MÜbeltransport komplett mit Packen, mit Hebebßhnen und MÜbelspezialwagen fachmännisch, schonend zuverlässig, preiswert SANDY - MÜbelspedition - Sandkßhler

KFZ Pfandleihhaus â&#x20AC;˘ 100% Diskretion â&#x20AC;˘ ohne BonitätsprĂźfung â&#x20AC;˘ 1% Zinsen (pro Monat) â&#x20AC;˘ kurze Laufzeit

39

Immobilien

Bekanntschaften

Shayna (25), Hot Pussy, zärtlich, Schmusesex, Tab., Hßbsch, Top-Service, erotische Massage Tel. 01 75-628 70 56, Brßckes 20, 1. Etage rechts (Shayna aus der Karibik)

Kreuznacher Rundschau

BAD KREUZNACH - 55595 Weinsheim - Hundsgasse 51 Telefon (0 67 58) 62 33

4 gut erhaltene Sommerreifen auf Stahlfelge der Firma Platin. DOT 13/11. Profil siehe Bild.

200,- `

Wir kaufen KFZ aller Art Firmenwagen, Lkw, Busse usw. auch Unfall- und Motorschaden, hohe km. Wir zahlen HĂśchstpreise Immer fĂźr Sie erreichbar von Mo. bis So.

Tel: 0671/7964553 ¡ Mobil: 0176/24769008

0151-41447456 Kostenlos dazu: 1 neuer Sommereifen von Bridgestone. DOT 39/02 inklusive Werkzeug.

PKW-BARANKAUF AUTOHAUS ASLANTAS

Telefon: (0 61 32) 18 02 oder 0171 / 820 47 48 â&#x20AC;&#x201C; erreichbar auch Samstags und Sonntags â&#x20AC;&#x201C;

Telefax: (0 61 32) 76 004

WIR KAUFEN: Busse und Transporter auch von Firmenfahrzeugen, Unfall- und Motorschadenwagen


Unfallschaden?

Wir sind gerne fĂźr Sie da!

...direkt melden... 0671-79 60 888

Wolfgang Bender Verkaufsleiter

JĂśrg MĂźller Verkaufsberater

Dietmar Dreher Kundendienstmeister

Diethelm Henderkes Verkaufsberater

... wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner.

AndrĂŠ Rabe Verkaufsberater

Ihr Team vom Autohaus Grohs AYGO â&#x20AC;&#x17E;Coolâ&#x20AC;&#x153; Yaris â&#x20AC;&#x17E;Coolâ&#x20AC;&#x153;

- 4 Airbags - Klimaanlage - Audiosystem - u. v. m.

- 7 Airbags - Klimaanlage - Audiosystem - u. v. m.

affenscharfer Hauspreis

8.670.- â&#x201A;Ź

Auris â&#x20AC;&#x17E;Editionâ&#x20AC;&#x153; - 7 Airbags - Klimaautomatik - Audiosystem - Einparkhilfe hi.

affenscharfer Hauspreis

affenscharfer Hauspreis

11.670.- â&#x201A;Ź

15.670.- â&#x201A;Ź

Abb. zeigen Sonderausstattung, 5 TĂźren und Metallic-Lackierung gegen Aufpreis, inklusive Ă&#x153;berfĂźhrung. Kraftstoff verbrauch der hier beworbenen Modelle in l/100 km kombiniert 5,9-4,6, CO2-Emissionen in g/km kombiniert 136-105 nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren.

Erfolgreichste Marke 2012

Aygo â&#x20AC;&#x17E;Coolâ&#x20AC;&#x153;

AusfĂźhrlicher Test in AutoBild Spezial TĂ&#x153;V-Report 2012, Ausgabe 1/2012

Auris â&#x20AC;&#x17E;Editionâ&#x20AC;&#x153;

Autohaus Heiko Grohs GmbH & Co. KG Schwabenheimer Weg 113 www.toyota-grohs.de 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71/79 60 888

Investieren Sie in Wertmeister-Gold!

&7 :951F79')/'+74+:9?:7<+7989'(/289+4'71+ *(-8&9+%*68*6-&18



')/'5-'4%

8.725,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

')/':89+7

11.725,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

')/'"'4*+75"9+6<'>

10.725,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

')/'"'4*+75

7.525,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

$#;+72+/.90E.72/).*+4#/9+2@&+793+/89+7A'4*/+<+7989'(/289+4:958/4+:98).2'4*:,'8/8+/4+7:759'=").<')1+'9+4+7.+(:4-</7**+7!+89<+79(+/-:9 '19:+22+45*+22+4':,"/).9;54;/+7'.7+4675-4589/?/+79 $4**'(+<+/89')/'</+*+7+/43'2*'88852/*+ :'2/9E94/).99+:+78+/43:88 Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,3 - 5,9; CO2-Emissionen kombiniert: 169 - 135 g/km (Werte nach VO (EG) 715/2007). www.dacia.de

www.autohaus-grohs.de

Autohaus Grohs GmbH & Co. KG Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5

55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 6 10 01

$#7 

')/'5-'4% / -+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4*+7536'1912'88+')/':89+7  %  B -+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4*+72'88+536'19"$%')/'"'4*+75   % -+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4 *+72+/4<'-+412'88+,F7*'8'.7 $#7  ')/'5-'4%  / 1& "-+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4*+7536'1912'88+')/':89+7  %  B -+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4*+72'88+536'19"$%')/' "'4*+75"9+6<'> / -+7/4-89+7&+79;+72:89/4:75/4*+72+/4<'-+412'88+:4*F(+7'22+2'88+4,F7*'8'.7

22+7+/8+8/4*'767+/8+/412:8/;+D(+7,F.7:4-')/'5-'4  ')/':89+7  %  = ')/'"'4*+75"9+6<'>

 ')/'"'4*+75   % +7'9:4-75(+,'.79:4*%+71':,4:7<E.7+4**+7-+8+9?2/).+4C,,4:4-8?+/9+4((/2*:4-+4?+/-+4"54*+7':889'99:4-

WILLKOMMEN IN IHREM WUNSCHKLIMA:

RENAULT CLIO YAHOO! 1.2 16V 75

DAS RENAULT SONDERMODELL CLIO YAHOO! MIT KLIMAANLAGE SERIENMĂ&#x201E;SSIG!

â&#x20AC;˘ Klimaanlage mit PollenďŹ lter â&#x20AC;˘ Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung â&#x20AC;˘ elektrische Fensterheber vorne â&#x20AC;˘ Fahrersitz hĂśhenverstellbar

9.990,- $ Unser Angebotspreis

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,6 auĂ&#x;erorts 4,9 kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 135 g/km (Werte nach VO (EG) 715/2007). Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Autohaus Grohs GmbH & Co. KG 55543 BAD KREUZNACH Telefon 06 71 / 6 10 01

Ausgabe KW 13 12  

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you