Page 1

S0096-70mm

Laminat

Am Kieselberg 8a 55457 Gensingen Tel. 06727/8939-0

www.mein-terrassenholz.de 4. Jahrgang ¡ KW 16

Neue Bad Kreuznacher

JUBILâ‚ŹUMSBATTE RA allen HĹ usern in

Donnerstag, 16.4.2009

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

3 # / 4



  

Meine Angebote fĂźr Sie: ď § ETW in WaldbĂśckelheim

ď §

ď §

ď §

ď §

SchÜner Ausblick! 1 ZKD, Sßdbalkon ca. 38 m² W., Stellplatz. Sofort frei. 42.500,-- ₏ EFH in Feilbingert Hier kÜnnen Sie direkt einziehen! 4 ZKB, Gäste-WC ca. 100 m² W., Balkon, Carport. Grdst. 170 m² + 110 m². Frei ab Mai 2009. 107.000,-- ₏ EFH in Odernheim/Glan Randlage mit herrlichem Blick! 7 Zimmer, 2 Kßchen, 2 Bäder, 2 Balkone ca. 145 m² W., Garage. Grdst. 2.458 m². Frei nach Absprache. 115.000,-- ₏ 3-Familienhaus in Bad Kreuznach Stadtlage! 2 x 3 ZKB u. 1 x 3 ZKD insges. ca. 200 m² W., Balkon, Doppelgarage. Grdst. 432 m². Frei nach Absprache. 259.000,-- ₏ EFH in Bad Kreuznach Wohnen in angenehmen Umfeld! 5 ZKB, WC ca. 158 m² W., Balkon, Terrasse, Garage. Grdst. 502 m². Frei ab Juli 2009. Miete: 950 ₏ + NK + 2 MMKaution + 2,38-fache Maklerprovision inkl. MwSt

GeibstraĂ&#x;e 22 ¡ 55545 Bad Kreuznach Mobil: 0151/18418211 Tel.: 0671/31202 ¡ Fax: 0671/25486 www.nissen-immobilien.com

r Sie

en fĂź

die

.* ämutoise r p k c A a Abwr ns finanzierte

Wir

trag bean ig fĂźr

*gĂźlt

Ăźber

u

Ihr neues Auto – direkt ßber uns. Viele Vorteile, ein Partner.

s Sparkasse Rhein-Nahe



/ # , "  ) 

        

 !   

Gebrauchtwagen

Wildtiere ziehen ihre Jungen auf

Jetzt sollten Naturnutzer besondere RĂźcksicht nehmen REGION. In diesen Wochen bilden unsere Wälder und Fluren fĂźr die heimischen Wildtiere wieder eine groĂ&#x;e Kinderstube. Das rasch wachsende Wiesengras bietet bald dem neugeborenen Rehkitz Deckung und Schutz, der FeldgebĂźschstreifen dient dem Fasan und Rebhuhn als Brutplatz und schon zur Osterzeit gab es Nachwuchs in der

Hasenfamilie. Dadurch, dass immer mehr Erholungssuchende auch die Schutz- und Ruhezonen des Wildes zu schätzen wissen, kommt es leider zu Beeinträchtigungen fßr die Tier- und Panzenwelt. Nicht angeleinte Hunde, die Wild hetzen und zu greifen versuchen, sind bedrohlich, aber auch harmlose Jogger, Reiter, Mountainbiker kÜnnen

Junghasen und Rehkitzen gefährlich werden, wenn diese nicht mehr ausreichend oft von ihrer Mutter gesäugt werden. Besonders schlecht ist es, wenn Freizeitsportler ihre Aktivitäten abseits der Wege entfalten. Deshalb also: Zeigen wir Menschen doch mal unsere gute Kinderstube in der Kinderstube von Mutter Natur! bs

Renault Megane Diesel

6/2003, Klimaautomatic, CD, Alu, ESP, Regensensor, uvm. OHNE ANZAHLUNG

Bei Finanzierung ßber die Renault Bank: Finanzierungsrestbetrag: 6.990,– $ Monatliche Rate 110,– $ Laufzeit 72 Monate Effektiver Jahreszins 2,99 %

Barpreis

6.990,– $ Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 ¡ Tel. 06 71/6 10 01 www.autohaus-grohs.de

Luise Kinseher: „Hotel Freiheit“ BAD KREUZNACH.Das Hotel mit dem verheiĂ&#x;ungsvollen Namen bildet den Rahmen fĂźr das neue Solo der bayrischen Kabarett-Kanone Luise Kinseher. In einem rasanten Drama kann sie ihre Facetten in sechs Rollen hinreiĂ&#x;end blitzen lassen und unverschämt frech oder unwiderstehlich das Hotelpersonal mit all seinen Marotten persiieren. Ein schauspielerisch perfektes Figuren-Panoptikum nahtlos und authentisch dargeboten.

Wir sind fßr Sie da: Mo. - Fr. 8.30 - 18.00 Uhr •

Bayrisch, politisch, ein bisschen derb, aber immer echt – mit scharfem Auge und noch viel schärferer Zunge gelingen der Kinseher erstaunliche Einsichten in die Absonderlichkeiten unserer Mitbßrger. Luise Kinseher tritt am Donnerstag, den 14 Mai, in der Stiftung Kleinkunstbßhne in Bad Kreuznach auf. Kartenvorverkauf beim MusikEngelmayer 0671/32 268 oder im Haus des Gastes  0671/ 836 0050.

¾ 06 71 - 79 60 76 -0 • info@neue-kreuznacher-zeitung.de


2 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Notrufe Polizei µ 110 Rettungsdienst + Krankentransport + Feuerwehr µ 112 Frauenhaus µ 0671-44877 µ 06724-95959 Weißer Ring Telefonseelsorge µ 0800-1110111 oder 0800-1110222

Ärztlicher Notdienst Krankenhaus St. Marienwörth µ 0671-37 21 520 µ 0671-6050 Diakonie Krankenhaus Notdienstzentrale VG Rüdesheim µ 0671- 19292 Notdienstzentrale VG Kreuznach µ 06701- 1499 Zahnärztliche Notdienstzentrale µ 0180-50 40 308

Apothekennotdienste Do. 16. April Apotheke im Real Schwabenheimer Weg 3, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-9208270 Laurentius-Apotheke Allee 1, 55595 Wallhausen, Tel. 067068730 Fr. 17. April Apotheke am Bahnhof Wilhelmstr. 74, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-34566 Flora-Apotheke Naheweinstr. 75, Tel. 06704-1345, Langenlonsheim Sa. 18. April Apotheke am Bühl Bühler Weg 4, 55543 Bad Kreuznach, 067169966 So. 19. April Einhorn-Apotheke Mannheimer Str. 128, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28743 Mo. 20. April Faust-Apotheke Mannheimer Str. 144, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-27280

Apotheke am Rotenfels Seeboldstr. 9, 55585 Norheim, Tel. 0671-2115 Di. 21. April Apotheke im Korellengarten Dürerstr., Tel. 0671-64604 55545 Bad Kreuznach Rosengarten-Apotheke Nahestr. 81 a, Tel. 0671-36888 55593 Rüdesheim Mi. 22. April Kur-Apotheke am Schloßplatz Dr.-Karl-Aschoff-Str. 2, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 067132246 Sonnen-Apotheke, Naheweinstr. 175, 55450 Langenlonsheim, Tel. 06704-662 Do. 23. April Löwen-Apotheke Mannheimer Str. 35, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-28879 Felsen-Apotheke Berliner Str. 35-37, 55583 Bad Münster, Tel. 06708-3322

SCOOTER-PLACE.DE

Umweltprämie für Ihren alten Motorroller

... der Motorroller-Discount

beim Kauf eines NEUEN

100 €

KH-Brückes 23 und Beinde 5 (vorm. Farben-Schira) 50 -250 cm³ Motorroller

Tel. 06 71-7 96 57 90

698 €

hohe Messe-Rabatte - Finanzierung mögl. ab

16. - 22. April CRANK 2

18.15 - 20.45, Fr + Sa auch 23.15

ab 18 J.

RADIO ROCK REVOLUTION

ab 12 J.

15.00 - 17.45 - 20.30, Fr + Sa 23.15

KNOWING

17.45 - 20.30, Fr + Sa auch 23.15

ab 12 J.

MONSTERS VS. ALIENS

ab 6 J.

15.15 außer Dienstag

FAST & FURIOUS 4

15.30 - 18.00 ( Mi nicht ) - 20.30 Fr + Sa auch 22.00 + 23.00

ab 12 J.

€  

  

  

€  

    

€  

     

DIE JAGD ZUM MAGISCHEN BERG

Kurhausstrasse 28 28 T. 0671/ 0671/ 80 80 20 20 Kurhausstrasse T. Bad Kreuznach F. F. 0671/35 477 477 5554355543 Bad Kreuznach 0671/35 www.dominahotels.com

15.00

ab 12 J. ab 0J.

PRINZESSIN LILLIFEE

15.15

DER KAUFHAUSCOP ab 6 J. 15.00 - 17.15 - 19.30, Fr + Sa auch 22.00 MÄNNERSACHE ab 12 J. 17.15 - 19.30 ( Mo nicht ) SLUMDOG MILLIONÄR ab 12 J. 17.45 - 20.30 , außer Dienstag, Fr+Sa 23.15 DIE VORSTADTKROKODILE ab 6 J. 15.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 21.00

YOUNG AT HEART

Spezial: Dienstag 15.45 - 18.15 - 20.45

www.neue-kreuznacher-zeitung.de Auch im Angebot:

ab 12 J.

DIE GESCHWISTER SAVAGE

ab 12 J.

Mittwoch 18.00

Rheinhessenstraße 60 - 55545 Bad Kreuznach - Telefon (0671) 61315 Fax (0671) 75261 - Email: service@lauermann.org - http://www.lauermann.org

www.dominahotels.com

Programmauskunft und Reservierung: 01805 - 54 66 54 (14 cent/Minute)

Luftbetten Frühjahrsangebot: Komplettbett

dual bis 200 x 220 cm

Beratungs- und Servicetermine per 0 67 58-80 32 06, 0170-762 24 15 oder kontakt@gres-sh.de, 55595 Weinsheim, Raiffeisenstr. 2 www.gres- wasserbetten.de

BISPINCK & PEITZ IMMOBILIEN · Tel. 0 6704/960020 · St. Goar: kleines Häuschen für wenig Geld: EFH, ca. 90 m² Wfl., zzgl. Ausbaureserve, ca. 60 m² Grundstück. $ 29.000,-$ 59.700,--

VG Langenlonsheim. VG Langenlonsheim: Ruhige Lage, gute BAB-An- EFH in ruhiger Lage bindung: Zw. Kreuznach und Bingen, gute BAB - Anbindung, (renovierungsbed.) ca. gepflegte DHH in hochwertiger 90 m² Wfl., 5 ZKDB, Ausstattung, absolut ruhiger Lage, ca. 170 m² Wfl, 6 ZKD, 2 Nebengeb. mit AusBäder, 2 Gäste-WCs, hochwer- baureserve, 235 m² tige Ausstattung, WC, 2 PKWStellpl, ca. 210 m² Grundstück Grundstück

$ 225.000,--

Stromberg-Schindeldorf, Nähe Golfplatz: gepflegte Wohnung in 4-FH, ca. 53 m² Wfl., 2 Zimmer, Kochnische mit EBK, Abstellraum, große Südterrasse, PKW-Stellplatz, Kaltmiete: $ 290,--

Zzgl. NK u. Kaution Energieausweis vorhanden

849,- €

Bad Kreuznach: ETW, ca. 65 m² Wfl., 3 ZKDB, Abstellraum, Südbalkon, Keller

$ 45.000,--

Bretzenheim: Kapitalanlage, ETW, ca. 30 m² Wfl., 1 Z, KN, Bad Balkon, Keller

$ 28.000,--

www.bispinck-peitz.de

Wir suchen für unsere Kunden in der VG Langenlonsheim, Raum Bad Kreuznach, Raum Bingen: Mietobjekte (Wohnungen, Häuser) Eigentumswohnungen Einfamilienhäuser Rufen Sie uns an, wir beraten Sie unverbindlich.

Wallhausen: für die junge Familie Saniertes EFH, ca. 110 m² Wfl., 6 ZKDB, Balkon, Scheune (ca. 60 m²), Hof, 157 m² Grdst.

$ 95.000,--

S e i t über 1 0 J a h r e n a l l e s a u s e i n e r H a n d - z u v e r l ä s s i g u n d i n I h r e r N ä h e


16. April 2009 - KW 16

AKTUELL BAD KREUZNACH

An jedem Tag ein Anruf

Senioren könnten in der Stadt Telefonkette aufbauen BAD KREUZNACH. Es gibt Senioren, die alleine und isoliert leben, also niemanden haben, der nach ihnen sieht. Manche wollen das auch gar nicht, sie sind geistig rege und körperlich fit. Trotzdem ist man gerade als älterer Mensch manchmal auch unsicher. Es kann halt auch immer mal etwas passieren. Zur Sicherheit von allein lebenden Senioren könnte in Bad Kreuznach demnächst eine „Telefonkette“ beitragen. Etwa sechs Senioren müssten sich für

eine solche „Telefonkette“ als Gruppe zusammenfinden, einer aus der Gruppe startet den ersten Anruf, derjenige der von der Nummer 1 angerufen wurde, ist dann selbst der nächste Anrufer. Das geht so lange, bis jeder in der Gruppe einen Anruf getätigt und einen Anruf erhalten hat. Stockt die Kette, dann geht ein Notruf raus um zu sehen, was mit dem Teilnehmer, der sich nicht meldet, passiert ist. Die Initialzündung für eine solche Telefonkette will Mona

Mona Kauer von der Beratungs- und Koordinierungsstelle Bad Kreuznach (Salinenstr. 109) möchte für Senioren eine Telefonkette ins Leben rufen. Unter  0671- 7961795 erhalten Sie mehr Informationen. Foto: B. Schier

Kauer geben. Frau Kauer leitet die Beratungs- und Koordinierungsstelle (Beko) der Pflegediensteinrichtungen in Bad Kreuznach. Frau Kauers Hilfe ist kostenlos beziehunsweise werden die Kosten von den Pflegediensten getragen. Wie genau Frau Kauer ihre Idee umsetzen will, kann man bei einer Informationsveranstaltung am kommenden Montag oder einer zweiten am Dienstag erfahren. Die Daten finden Sie im blauen Kasten. Der Eintritt ist frei. Mona Kauer macht auf einen Zusatzeffekt einer solchen Telefonkette aufmerksam: „Wenn sich viele Senioren melden, dann kann ich auch nach Hobbys und Vorlieben fragen. es wäre schön Kulturoder Tierliebhaber in einer Gruppe zusammenzubringen. So könnten sich bei den Anrufen auch interessante Gespräche zwischen den Senibs oren entwickeln.“ Die Infoveranstaltung zum Thema „Telefonkette“ findet am Montag, den 20. April und Dienstag, den 21. April, um 14 Uhr im „reha-point“, Mannheimer Str. 221 in Bad Kreuznach statt.

Polizei an Ostern im Dauereinsatz BAD KREUZNACH. Während der Osterfeiertage wurde die Polizei zu mehreren Verkehrsunfällen und einer Schlägerei gerufen. Während es bei den meisten Unfällen bei Sachschäden blieb, wurde am Karfreitag, 10. April, ein neunzehnjähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße 41 zwischen Rümmelsheim und Waldlaubersheim schwer verletzt. Wo h l i n f o l g e z u h o h e r Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke und wurde mit schweren Wirbelsäulenund Beckenverletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Außerdem verhinderte die Polizei am Osterwochenende mehrere Trunkenheitsfahrten: Am Ostersamstag wurde zwischen Schweppenhausen und Schöneberg ein Autofahrer mit 0,35 Promille

gestoppt, am Ostersamstag wurde gegen 20.30 Uhr in der Hüffelsheimer Straße in Rüdesheim ein Fahrer mit 0.38 Promille angehalten. Sein Frau hat ihn abgeholt. In der Nacht zum Ostersonntag wurde der Abreiseverkehr einer Diskothek in Bad Kreuznach kontrolliert. Zwei Männer liefen zunächst zunächst zielstrebig zu einem Fahrzeug hin. Als sie die Polizei bemerkten, drehten sie plötzlich um und gingen vom Fahrzeug weg. Ein Alkoholtest beim Fahrzeughalter ergab einen Wert von 1,67 Promille. Die Fahrzeugschlüssel wurden deshalb vorsichtshalber sichergestellt. In der Nacht zum Ostermontag wurde in der Hochstraße ein 36-jähriger Autofahrer mit knapp unter 0,5 Promille angehalten. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. In St. Katharinen versuchte ein 35-

jähriger PKW-Fahrer vor der Polizei zu fliehen. Erfolglos. Die Polizei stellte ihn und maß 2,9 Promille. Drei Autofahrer hatte die Polizei unter Drogeneinfluss erwischt: einen 19-Jährigen im Schwabenheimer Weg, der auch noch einen Schlagring mit sich führte und damit gegen das Waffengesetz verstieß, einen Mann am Samstag, gegen 10.30 Uhr in der Bosenheimer Straße und gegen 16.20 Uhr einen weiteren 19-Jährigen am Ostersonntag gegen 0.50 Uhr in Hargesheim. In der Diskothek „Space Park“ flogen am Ostersonntag gegen 2.30 Uhr die Fäuste. Der mutmaßliche Verursacher hatte andere Gäste provoziert und konnte sich wegen augenscheinlicher Volltrunkenheit überhaupt nicht mehr zur Sache äußern. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. red/bs

Neue Bad Kreuznacher

3

Editorial Wenn ich im Büro Bescheid gebe, dass ich auf einem Termin und damit außer Haus bin, sagt man mir üblicherweise leise „Servus“. In der vergangenen Woche wollte ich das Büro verlassen mit den Worten: „Ich gehe jetzt zur Betriebsbesichtigung bei Kaufmanns Kindercreme.“ Das stieß vielleicht auf ein Hallo! In jedem unserer Büros konnte man mir eine kleine Geschichte zur Creme mit auf den Weg geben. Und diejenigen, die noch nicht wussten, dass Kaufmanns Kindercreme aus Bad Kreuznach kommt, sind jetzt noch ein Stück stolzer, hier zu arbeiten. Das ist tatsächlich so! Kaufmanns Kindercreme kennt jeder, Kaufmanns Kindercreme liebt jeder. Sie hat sogar in den Internet-Foren „wkw“

und „studi-VZ“ eigene Fangruppen. Einmal, ein einziges Mal seit ich als Journalistin tätig bin, hätte wohl jeder mit mir tauschen und diesen Termin übernehmen wollen. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass ein Interview mit Alain Delon oder Johnny Depp weniger Begeisterung hervorgerufen hätte. Naja, die riechen bestimmt auch nicht so lecker. Ihre Bernadette Schier

Ausgehtipps Ausstellungen bis 24. Mai: Helene Voigtländer – Eine Kreuznacher Künstlerin. Im Schlossparkmuseum.

Termine immer montags, 15 bis 17 Uhr: Seniorentreff im Haus des Gastes dienstags und freitags, 7 bis 13 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt. Sa. und So., 18. und 19. April, 11 bis 18 Uhr: 17. Drachenfest auf dem Kuhberg. Flugvorführungen und freies Fliegen mit dem eigenen Drachen – mit Tipps von echten Profis. Sa. 18. April, 14 Uhr: Stadtrundgang „Via Historica“. Start am Bäderhaus. Teilnehmerbeitrag 2 €. Kurgäste frei. Infos unter  0671-8360050 So. 19. April, 14 Uhr: „Frühling im Schlosspark und auf dem Kauzenberg“. Ein Naturspaziergang durch Frühlingswald und Feldflora mit der Natur- und Landschaftsführerin Tamara Fitz. Teilnehmerbeitrag 3 €, Kurgäste 2 €, Kinder und Jugendliche frei. Treffpunkt im Haus des Gastes So. 19. April, 18 Uhr: Orchesterkonzert mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn. Gespielt wird Mozart und Haydn. In der evangelischen Pauluskirche. Infos  0671-940. Fr. 24. April, 20 Uhr: „Jedermann“. Hugo Hofmannsthals Meisterwerk nicht vor dem Salzburger Dom, sondern im PuK-Theatersaal. Es spielt das Hohenloher Figurentheater. Für Erwachsene im Museum für PuppentheaterKultur PuK, Hüffelsheimer Straße 5. Samstag, 25. April, 20 Uhr: „Jedermann“. Für Erwachsene im Museum für PuppentheaterKultur PuK, Hüffelsheimer Straße 5.


4 Neue Bad Kreuznacher

AKTUELL BAD KREUZNACH

Bernd Butzbach (FDP)

Auszeit von der Politik BAD KREUZNACH. Der Winzenheimer Ortsvorsteher Bernd Butzbach, der auch Mitglied des Kreistages und Mitglied im Stadtrat ist, wird sich für die kommende Legislaturperiode für keines dieser Ämter wieder zur Wahl stellen. Dies hatte Butzbach in einem Gespräch mit den Vorsitzenden des FDP-Stadtverbandes, Jürgen Eitel, und dem Vorsitzenden der FDP-Stadtratsfraktion, Rainer Fernis, erklärt. Begründet hatte Bernd Butzbach seinen Schritt damit, dass die nunmehr bereits seit Monaten andauernden Querelen in Winzenheim ihm persönlich und seinem persönlichen Umfeld stark zugesetzt hätten und er zumindest eine gründliche Auszeit benötige,

um wieder zu sich selbst zu finden. Er habe betont, dass es sich nicht um einen „Schnellschuss“ handele, sondern dass er in den letzten Tagen nach reiflicher Überlegung zu dem Entschluss gekommen sei, bei den Wahlen im Juni 2009 nicht erneut zu kandidieren. Jürgen Eitel und Rainer Fernis bedauerten nach eigenen Angaben den Schritt ihres Freundes Bernd Butzbach außerordentlich, zeigten jedoch auch Verständnis für die Entscheidung. Sie dankten Bernd Butzbach für seinen „unermüdlichen und kraftvollen Einsatz“ in allen politischen Ämtern, in erster Linie jedoch für sein Engagement als Ortsvorsteher in Winzenheim. red

KW 16 - 16. April 2009

Dibbegucker 2009 ermittelt Qual der Wahl auch in diesem Jahr

BAD KREUZNACH. Ein Lauchtopf mit Nudeln ist das Dibbegucker-Gericht 2009. Eine Jury wählte aus acht Gerichten im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Nahe-Hunsrück das Gericht von Anita Vallentin aus Hochstetten/Dhaun. Der Dibbegucker-Wettbewerb wurde von Gastland Nahe zum 14. Mal ausgetragen. Für den Vorsitzenden Matthias Harke war es die zehnte Veranstaltung. Das Motto in diesem Jahr lautete „Nudeln an der Nahe, Pasta u n d

Wein“. Küchenmeister Heinz Kaul hatte die schwierige Aufgabe, aus den zahlreichen Einsendungen acht Gerichte auszuwählen. „Nudeln ist ein hochaktuelles Thema. Es war sehr schwer die Gerichte auszusuchen, weil viele absolut gut waren“, so Kaul. Neben den typischen Gerichten wie Auflauf, Nudeln mit Lachs oder Spaghetti mit GemüseKäsesauce gab es auch Dinkelgerichte mit Pute und

Guter Wein Gutes Essen

Schweineschnitzel. Aber auch ein Wildschweingericht durfte nicht fehlen. Das Gericht „Grüne Bandnudelnester mit Sugo vom heimischen Wildschwein“ landete auf Platz Zwei. Auf Platz Drei kam ein „lauwarmer Nudelsalat mit Rucola“. Während der dreistündigen Verkostung wurden den Juroren auch sechs prämierte Spitzenweine von Wolfgang Stöhr vorgestellt. Diese hatten die Aufgabe, die passende Wein Weinsorte zu jedem Gericht heraus herauszufinden. In der Jury saßen auch die „Soonwaldfee“ Daniela Groß und die Nahe Naheweinprinzessin Sigrid Luckas. pdw Das Dibbeguckergericht 2009: Lauchtopf mit Nudeln

Straußwirtschaften & Gutsausschänke Weingut Rosenhof Gutsschänke Bad Kreuznach Familie Korz Hackenheim Tel. 06 71 - 65 366 oder 0172 - 6 111 476

Öffnungszeiten: Fr+Sa ab 17 Uhr · So+Feiertage ab 12 Uhr Tägl. knusprige Hähnchen

Bad Münster am SteinEbernburg

Gutsausschank „Zum Remi´schen“ Weinhaus Schlich Burgstraße 3 Tel. 0 67 08 -22 05

Fr.-So. ab 17 Uhr: Regionaltypische Küche Dieses WE: Bärlauchsüppchen, Schweinefiletmedaillons mit einer Käse-Bärlauchsauce, dazu dünne Bandnudeln

Bretzenheim

Gutsausschank im Weingut Bischof Winzenheimer Straße 8 b Tel.: 06 71 - 21 41

Fr.-Sa. ab 18 Uhr geöffnet So. ab 17.00 Uhr geschlossene Gesellschaft möglich

Gensingen

Weinhaus Hess Binger Straße 13 Tel.: 0 67 27 -437

Öffnungszeiten: Di-So ab 16 Uhr (montags Ruhetag). Lachsfilet mit Kräutersoße + Bandnudeln. Begrünter Innenhof wieder geöffnet

Gensingen

Straußwirtschaft Schleif Ernst-Ludwig-Str. 4 Tel. 0 67 27 - 13 20

Jetzt wieder geöffnet bis 24.05. Öffnungszeiten: Mi-Sa ab 17 Uhr So + Feiertage ab 16 Uhr Fr + Sa Winzerkotelett

Guldental

St. Martinsklause „Die Straußi im Grünen“ Fam. Klöckner, Am Mühlrech, Tel. 0 67 07 - 385

Hüffelsheim

Öffnungszeiten: Sa. ab 18 Uhr & So. ab 16 Uhr Weinschänke Wiesenhof Wechselne Spezialitäten, Familie Kadisch Öffnungszeiten: So + Feiertage Tel. 0 67 58 - 483 ab 16 Uhr, für Gruppen: auf www.weinschaenke-wiesenhof.de Voranmeldung auch an allen anderen Tagen

WaldalgesheimGenheim

Straußwirtschaft Walter Eckes Naheweinstr. 26 Tel.: 0 67 24 -9 59 77

Welgesheim

Do.-Sa. ab 16.30 Uhr Gutsausschank Sonn- und Feiertage ab 11 Uhr „Zur alten Mühle“ Terrasse geöffnet von Do bis So. bei Philipp und Evi Letztes Schlachtfest vor dem Mühlgasse 4 · Tel. 0 67 01 - 75 41 Herbst und Stichpfeffer

Wöllstein

Straußwirtschaft Wirth Kirchstr. am Gemeindezentrum Tel.: 0 67 03 / 15 10 www.weingut-wirth.de

Räuberschnitzel an Curry sahne, Rösti mit Lachs + Dip, Frühlingsbowle

Öffnungszeiten: Fr + Sa ab 18 Uhr, So + Feiertage ab 16 Uhr, Nächstes Frühstücksbuffet am 1. Mai (bitte reservieren)

Mo, Di, Do, Fr, Sa, ab 18 Uhr, So + Feiertage ab 17 Uhr

Sie möchten in dieser Rubrik werben?

Telefon (06 71) 79 60 76 -15 e-mail: b.wudel@neue-kreuznacher-zeitung.de

Heinz Kaul bereitete die Speisen im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum zu. Das Foto zeigt von links: Matthias Harke, Wolfgang Stöhr, Soonwaldfee Daniela Groß, Regina Gerten und Naheweinprinzessin Sigrid Luckas. Fotos: M. Wolf

Lille Ostermanns „Königskinder“ Vorstellung im Rahmen der PuK-Matinee am 26. April

BAD KREUZNACH. Im Rahmen der PUK-Matinee präsentiert das D!enstagForum am Sonntag, 26. April, 11.15 Uhr: Lille Ostermann und ihren Kreuznach-Krimi „Königskinder“. Zum Inhalt: In Bad Kreuznach wird ein berühmter Pianist tot aufgefunden. Doch noch bevor die Polizei einen entscheidenden Hinweis finden kann, geschehen weitere mysteriöse Morde. Zwei sehr unterschiedliche Frauen und

ein Kommissar tun alles, um das Rätsel vor der nächsten Gewalttat zu lösen ... doch das Katz -und Mausspiel inmitten des bunten Fastnachtstreibens wird immer bedrohlicher... Die Autorin liest aus ihrem aktuellen Krimi und steht für anschießende Gespräche zur Verfügung. Veranstaltungsort ist das Museum für PuppentheaterKultur in Bad Kreuznach. Die Neue Bad Kreuznacher verlost für die Matinee drei-

mal zwei Eintrittskarten. Wer sie gewinnen will, schreibt bitte eine Postkarte an die Neue Bad Kreuznacher Kennwort: Matinee Mathildenstraße 3-7 55543 Bad Kreuznach Einsendeschluss ist Samstag, 18. April; es gilt das Datum des Poststempels. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. bs


VERBRAUCHERTIPPS

16. April 2009 - KW 16

AKTION - AKTION

PREIS -KNĂœLLER

Neue Bad Kreuznacher

UNSER TOP(F) - ANGEBOT

45 Ltr.

QualitätsBlumenerde Angebote g ß l t i g 20 x 0,50 Ltr. 14.04 bis Pfand 3,10 ₏ 18.04.09 1 Ltr = 1,20 ₏

11.

99

Bierspezialitäten 20 x 0,50 Ltr. Pfand 3,30 ₏ 1 Ltr = 1,35 ₏

13.

1.

Mineralwasser + Stille Quelle

34.9

9 x 1,0 Ltr. PET Flasche Pfand 2,85 â‚Ź 1 Ltr = 0,78 â‚Ź

20 x 0,5 Ltr./24 x 0,33 Ltr. Pfand 3,10 ₏/3,42 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,20 ₏ /1,51 ₏

49

49 1 Ltr = 0,03 â‚Ź

10 x 0,50 Ltr. Pfand 2,30 â‚Ź 1 Ltr = 0,90 â‚Ź

Trends

119.9 44.9

Achtung Neue Ă–ffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 19.30 Uhr Sa. 8.00 - 18.00 Uhr

Finanzen

TÜpferei Struthof Frßhjahrsaktion Individuelle PanztÜpfe, BlumentÜpfe, Gartenkeramik etc. am Samstag, den 18. April

   

   

von 9.00 - 18.00 Uhr

- auf alle TĂśpferwaren 10 % Rabatt-

    

Albert Wingenter - Struthof 11 - 55595 Mßnchwald -  06706-454



�



ď€Šď€’ď€—ď€€ď€˜ď€Œď€‘ď€•ď€Žď€’ď€?ď€?

      

ď€Œď€Łď€€ď€†ď€Šď€„ď€€ď€Œď€Śď€§  ď€†ď€„ď€ƒď€€ď€†ď€…ď€„ď€…ď€…ď€€ď€ƒď€€ď€†ď€ˆď€„ď€…ď€…ď€€ď€–ď€&#x; ď€Žď€œď€Łď€œ ď€¤ď€¨ď€˜ď€Łď€€ď€?ď€Żď€§ď€€ď€›ď€œď€¤ď€€ď€‘ ď€¤ď€›ď€œď€§ď€¨ď€šď€&#x;

ď€•ď€§ď€Ľď€šď€Ąď€œď€¤ď€&#x;ď€˜ď€˜ď€§ď€¨ď€šď€&#x; ď€Šď€Šď€ƒ ď€‚ď€ ď€ƒď€ ď€‚ď€…ď€‚ ď€—ď€˜ď€¨ď€šď€&#x;ď€œď€¤ď€‚ď€€ď€¨ď€šď€&#x;ď€¤ď€œ ď€›ď€œď€¤ď€‚ď€€ď€?ď€Žď€¤ď€œď€¤ď€ƒ ď€‚ď€ ď€ƒď€ ď€‚ď€…ď€‚ď€€

   

(+,'%(+(',( 2"*-'!'-* 2*)*#.,-,/-'!##'&&(', %#"'%#'!'!-*(,*,!-,"'.(' -*('-* #'&%#! 2*%%-$-''#'("$#'"%-'!+.*$"*+$(',( #*(&&*/'$(**+'*'$ 2"*'-+/"%-'! ,*,!-,"' (','"(',(*1 '-'!

ď€‡ď€‹ď€œď€? ď€?ď€œ



,( +#*($(' (+,'%(+

 

ď€ˆď€˜ ď€˜ď€™ď€ƒ ď€ƒď€ƒď€ƒď€ƒď€ƒ     ď€˜ď€‹ ď€?  ď€

 � 

(&&*/'$*-/'" %#''+,*0 % ('  

 

 ď€&#x;ď€œď€€ď€”ď€Śď€œď€¤ď€›ď€œď€¤ď€€ď€Ťď€œď€§ď€›ď€œď€¤ ď€žď€œď€§ď€¤ď€œď€€ď€˜ď€¤ď€žď€œď€¤ď€Ľď€Łď€Łď€œď€¤ď€ ď€Žď€§ď€˜ď€Š   ď€?ď€œď€¨ď€¨ ď€Ľď€¤ď€œď€˘ď€˘ď€œď€¨ď€€ď€•ď€˜ď€žď€œď€¨ď€€ď€’ď€˜ď€Ąď€œď€ƒď€Şď€Ś  ď€’ď€˜ď€¤ ď€Ąď€Żď€§ď€œď€€ď€Ł ď€?ď€˜ď€¤ď€›ď€Łď€˜ď€¨ď€¨ď€˜ď€žď€œ   ď€¤ď€›ď€œď€§ď€¨ď€šď€&#x; ď€¤ď€Ąď€œď€¤

4PGPSULSFEJUTDIOFMMVOEFJOGBDI +FU[UJO*ISFS"MMJBO["HFOUVS °&GGFLUJWFS+BISFT[JOTBC  °4POEFSUJMHVOHKFEFS[FJUNzHMJDI 7FSUSBHTQBSUOFSJTUEJF%SFTEOFS$FUFMFN,SFEJUCBOL(NC) %FUBJMTJO*ISFS"MMJBO["HFOUVS3VGFO4JFVOTBO

ď€?ď€?ď€&#x;ď€§ď€€ď€˘ď€œ  ď€&#x;ď€œď€¨ď€€ď€—ď€Ľď€&#x; ď€§ď€›ď€€ď€žď€œď€¨ď€Ľď€§ď€žď€Šď€„

ď€?ď€–ď€—ď€•ď€“ď€—ď€˜ď€œď€?ď€?ď€œď€œď€“ď€€ď€„ď€‡ď€€ď€ ď€€ď€‡ď€‡ď€‡ď€†ď€…ď€€ď€Œď€?ď€?ď€&#x;ď€? ď€Žď€“ď€—ď€“ď€”ď€šď€™ď€‹ď€€ď€‚ď€ˆď€‰ď€ƒď€€ď€ ď€€ď€†ď€Šď€€ď€…ď€ƒď€€ď€„ď€†ď€€ď€†

7FSNJUUMVOHEVSDI

BEILAGENwerbung!

WERBUNG DIE ANKOMMT ! MathildenstraĂ&#x;e 3-7 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 79 60 76 - 0 Fax 06 71 - 79 60 76-29 www.neue-kreuznacherzeitung.de

Neue Bad Kreuznacher Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

5

%BOJFM8FSNLF (FOFSBMWFSUSFUVOH .IMFOTUS1PTUGBDI %#BE,SFV[OBDI 5FM 'BY )PGGFOUMJDI"MMJBO[

Versicherungen Ihr Auto ist bei uns ausgezeichnet versichert Unsere Autoversicherung glänzt bei Tests immer wieder mit Spitzenplätzen und Top-Ratings.

Geschäftsstelle Volker Beiser

Wilhelmstr. 17 ¡ 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 84 14 10 ¡ Telefax 06 71 / 84 14 111 www.provinzial.com


6 Neue Bad Kreuznacher

AKTUELL BAD KREUZNACH

VdK Bad Kreuznach

Stadtrat mit Bilanz zufrieden

Versammlung BAD KREUZNACH. Am Samstag, 18. April, 15 Uhr, lädt der VdK Bad Kreuznach zur Mitgliederversammlung mit Ehrungen ins Hotel red Caravelle ein.

FrauenUnion

Feier verschoben BAD KREUZNACH. Die FrauenUnion des Kreises Bad Kreuznach muss ihre Geburtstagsfeier zum 40jährigen Bestehen absagen. Das für Samstag, 18. April, 10 Uhr vorgesehene Geburtstagsfrühstück wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgered holt.

Wassergymnastik

Guter Fitmacher BAD KREUZNACH. Der Kreisverband des Roten Kreuzes startet ab dem 23. April mit zwei neuen „WassergymnastikKursen“. Die Kurse finden jeweils zehnmal donnerstags von 18.45 bis 19.15 Uhr oder 19.15 bis 19.45 Uhr, im Hallenbad der Dr-KarlAschoff-Klinik statt. Die Kursleitung übernimmt Frau Claudia Töppich. Gymnastik im Wasser gilt als sehr guter „Fitmacher“. Anmeldung und nähere Informationen unter  0671red 84444202.

Rückengymnastik

Fürs Büro BAD KREUZNACH. Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet ab dem 22. April den Kurs Rückengymnastik im Büro an. Die sechs Trainingseinheiten finden jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr im ElseLiebler-Haus in der Stromberger Straße 1a statt. Die Kursleitung übernimmt Ingeborg Schamari, Physiotherapeutin. Die Teilnehmer erfahren Gymnastik auf etwas andere Art, die problemlos am Arbeitsplatz durchzuführen ist. Eine Kostenübernahme kann bei der Krankenkasse beantragt werden. Anmeldung und nähere Informationen unter  0671red 84444202.

KW 16 - 16. April 2009

BKEG wirbt mit Starterhaus für den 7er Block im General-Rose-Park BAD KREUZNACH. „Eine stolze Leistung“, gratulierte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Ferdinand Peters der Bad Kreuznacher Entwicklungsgesellschaft (BKEG), die im Stadtrat einen aktuellen Sachstandsbericht gab. Das Lob der Politik bezog sich auf den schnellen und reibungslosen Abbruch fast aller ehemaligen US-Liegenschaften, die die BKEG im Frühjahr 2006 vom Bund erworben hatte. Im Wohngebiet „Rheingaublick“ sind in der Steubenstraße die ersten Wohnblocks bereits saniert und bezogen. Die Erschließungsarbeiten für den ersten Bauabschnitt im Wohngebiet „Musikerviertel“ sind fast abgeschlossen. Baubeginn für die Einfamilienhäuser ist voraussichtlich im Juni, informierte Geschäftsführer Dietmar Canis. Sein Kollege Dr. Theodor Haag sprach von einem „großen Konjunkturprogramm“, das die BKEG auf den Weg bringt. Allein in den Abbruch der Militärgebäude im ehemaligen Hospital wurden 5,1 Millionen $ investiert. Die Gesamtkosten der Erschließung des Wohngebietes „Rheingrafenblick“,

Mit einem eigenen Projekt will die BKEG zeigen, welche Nutzungsmöglichkeiten die denkmalgeschützen Häuser des sogenannten „7-er Blocks“ haben. Foto: B. Schier

die im Mai beginnt, betragen weitere 7,1 Millionen. Von den Aufträgen profitieren zu einem großen Teil Bauunternehmen aus der Region. Bis 2016 sollen rund 80 Millionen $ investiert werden. 25 Millionen davon fließen als Fördermittel des Landes, 3,3 Millionen von der Stadt. Mit den bisherigen Erträgen ist die BKEG zufrieden. „Mit rund zehn Millionen $ aus Verkäufen von Grundstücken und Gebäu-

Mamma Mia NEULICH … nutzten meine Tante und ich meinen Besuch in Hamburg zu einem Einkauf bei einer schwedischen Möbelhauskette. Mit von der Partie auch ihre Freundin Tanja und deren achtjährige Tochter Carlotta, die sich mit meiner vierjährigen Marie den Nachmittag im kaufhauseigenen Märchenparadies „Smäland“ vertreiben sollte. Noch während wir die ersten Meter durch die Möbelausstellung schlenderten, ertönte bereits der Lautsprecher: „Die kleine Marie und die kleine Carlotta möchten aus dem Smäland abgeholt werden.“ Tanja und ich rollten die Augen, doch brave Mütter wie wir waren, marschierten wir zurück. „Och, wir wollten nur mal sehen, ob ihr noch da seid.“ Grrr. Mpmpf. Nun, immerhin erreichten wir die Markthalle, jedem weiteren Jingle, das Neuigkeiten aus dem Smäland ankündigte, lauschten wir mit angehal-

tenem Atem. „Der kleine Ben und der kleine Kai …“ Uff, Glück gehabt, sind nicht unsere. Schließlich folgten noch zig weitere spannende Momente, bis wir zwei Stunden darauf bei der Teppich- und eine weitere halbe Stunde später bei der Badzubehörabteilung vom „Smäland“-Notruf zur finalen Umkehr gezwungen wurden. Wir schnappten uns unsere nölenden Kinder, hetzten entnervt zur Kasse, bezahlten unter Schock die hohe Rechnung und beruhigten unsere blank liegenden Nerven anschließend mit mehreren schwedischen Hotdogs, bevor es wieder nach Hause ging. „Das war lustig, Mama“, flüsterte mir meine Kleine am Abend ins Ohr. „Können wir da noch mal hin?!“ Ja, sicher. Aber nur noch mit Ohrstöpseln. Bis zum nächsten Mal Ihre Mamma Mia

den liegen wir im Plan.“ Neben den drei Wohngebietenentwickelt die BKEG auch den Gewerbepark General Rose, die ehemalige Kaserne „Rose Barracks“. Dort ist ja bereits der der Landesbetrieb Mobilität (LBM) beheimatet. Im Herbst wird das Binger Softwareunternehmen Evident ein saniertes Gebäude beziehen. Der Kaufvertrag über das Grundstück für das Justizzentrum soll in diesem Jahr notari-

ell beurkundet werden. Die BKEG selbst plant derzeit eine Modellerschließung mit dem so genannten „Starterhaus“. In Nachbarschaft des LBM will sie ein Gebäude zu einem attraktiven Bürozentrum umbauen und so weiteren Investoren den Standort schmackhaft machen. Mietinteressenten (Arzt, Apotheke, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanzdienstleister) gibt es bereits. red

Radio Rock Revolution Kinotipp: 1966 und die britische Pop-Musik feiert ihre Erfolge. Jedoch die BBC spielt die Musik des Rock‘n‘Roll nur zwei Stunden in der Woche. Und so gab es einen Piratensender, der von einem Boot, das auf der Nordsee verankert war, rund um die Uhr Rock und Pop über den Äther schickte. 25 Millionen Leute – mehr als die Hälfte der Bevölkerung Großbritanniens – hörten diesen Sender jeden Tag. Doch dem Regierungsminister Dormandy (Kenneth Branagh) ist der

Sender ein Dorn im Auge. Mit aller Macht bekämpft er die Piraten und ihren schlechten Einfluss auf die Jugend seines Landes. Gerade seine Schulzeit abgeschlossen, wird Carl (Tom Sturridge) von seiner Mutter zu seinem Patenonkel Quentin (Bill Nighy) geschickt, damit dieser ihm einige Regeln des Lebens beibringen sollte. Jedoch – Quentin ist der Boss von Radio Rock, eben diesem Piratensender nebst einer wilden Crew von Rock‘n‘Roll-DJs.


VERBRAUCHERTIPPS

16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

Reisen NEU made by Robinson: Robinson fit in den Sommer Bewegung neu erleben, Genuss neu definieren, Entspannung neu genießen! Spezielle WellFit Angebote im Mai/Juni z.B. im Robinson Club Lyttos Beach auf Kreta****, All Inclusive im DZ ab/bis Frankfurt am 01.-08.05.09, pro Person Nähere Informationen zum WellFit Angebot bei uns im Reisebüro.

Michaela Bernhard empfiehlt:

m & b Reiseteam

Wormser Straße 1 • 55543 Bad Kreuznach • Tel.: 0671/837770 mail@mbreiseteam.de www.mbreiseteam.de

Veranstaltung

Förderverein Krankenhaus St. Marienwörth

979,- $

Auto aktuell

Arthrose Schmerzen – Durchblutungsstörungen

FÖRDER- UND FREUNDSCHAFTSVEREIN ST. MARIENWÖRTH E.V.

• Schmerzfrei ohne Operationen? • Öffentlicher Vortragsabend

Weitere Informationen unter (06 71) 372-225

Prof. Dr. med. Klaus Jung – Uni Mainz Dienstag, 21. April, 19.30 Uhr Haus des Gastes, Kurhausstraße 22 - 24 Bad Kreuznach

Thomas Macher, Bemer Medizintechnik Repräsentanz Waldstraße 40a, 55411 Bingen Tel. 06721-16352

     

Wartung und Reparaturen aller Fabrikate Unfallinstandsetzung, Karosseriebau Neu- und Gebrauchtwagen An- und Verkauf sanlagen Einbau von Ga kate Reifenservice ri in alle Kfz-Fab HU und AU An der Altnah 19 · 55450 Langenlonsheim

Telefon 0 67 04/95 90 10

Recht und Steuern KANZLER · KERN · KAISER Rechtsanwälte

Mannheimer Straße 173 · 55543 Bad Kreuznach · Tel: 06 71/840 07-0 · Fax: 06 71/840 07-77 kanzlei@kanzler-kern-kaiser.de · www.kanzler-kern-kaiser.de

in Bad Kreuznach en eit nh ge le ge an er eu St d un ts ch Ihre Partner in Re Salinenstraße 13 b · 55543 Bad Kreuznach · Tel: 06 71/840 05-0 · Fax: 06 71/840 05-55 info@skt-steuerberatung.de · www.skt-steuerberatung.de

Steuerberatungsgesellschaft mbH

Herr Rechtsanwalt Dr. Gordon Dreher Dipl.-Finanzwirt, Fachanwalt für Steuerrecht

hat Anfang April 2009 seine Zulassung zum Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht erhalten. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Unternehmensberatung und - sanierung. Rechtsanwälte: Ralf-D. Kanzler Magister der Verwaltungswissenschaften, Dipl.-Betriebswirt (FH), Vereidigter Buchprüfer, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht · Dr. Hanns Kern Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Strafrecht Andreas Kaiser Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Strafrecht · Christoph Becker · Christiane Faust Diplom-Finanzwirt (FH), Fachanwalt für Steuerrecht, Ilka Kühnl, Christian Massmann, Stefan Huth Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht · Jutta Hunzinger Dipl.-Psychologin, Mediatorin (FU Hagen), Fachanwältin für Familienrecht Burkhard Beye Ltd. Stadtrechtsdirektor a.D. · Dr. Gordon Dreher Dipl.-Finanzwirt (FH), Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht · Nils Neumann · Kathrin Hübener · Thomas Ortean

7


8 Neue Bad Kreuznacher

Aktuell BAd kreuznAch

KW 16 - 16. April 2009

Italienische Saunanacht

Dolce Vita BAD KreuzNAch. Am Freitag, 24. April, bietet das Bäderhaus wieder eine lange Saunanacht an. Diesmal kann man beim Thema Italien das Dolce Vita bis ein Uhr in der Nacht genießen. U rlaub, mediterranes Ambiente und italienische Köstlichkeiten stehen für die Besucher bereit. Ebenso die Masseure, die bis Mitternacht für die Gäste da sind (bitte voranmelden). Auch für die lange Saunanacht gilt der BäderhausFeierabend-Tarif ab 18 Uhr für nur 13 €. red

Pfälzerwald-Verein

Rockenhausen BAD KreuzNAch. Der Pfälzerwald-Verein hat für Sonntag, 19. April, eine Wanderung rund um Rockenhausen organisiert. Die Strecke ist 13 Kilometer lang. Um 10 Uhr ist das Treffen am Bahnhof in Bad Kreuznach (mit Zahlung des Fahrpreises von 8 $). Mit dem Zug geht es nach Rockenhausen; Stationen sind u. a. Wittgemark und Würzweiler (hier Einkehr). Der Rückzug geht um 17.01 Uhr. red Handball-Gymnastik-Club bietet

Wirbelsäulengymnastik BAD KreuzNAch. Der Handball-Gymnastik-Club (HGC) startet am 22. April einen neuen Kurs „Wirbelsäulengymnastik“. Er findet bis zu den Sommerferien zwölfmal ab 19 Uhr statt, und zwar in der Turnhalle der Hofgartenschule, Hofgartenstraße 70. Die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte anmelden bei Annette Siebel unter ( 0671-28100. red

Für Senioren

Wie schütze ich mich? BAD KreuzNAch. Polizeihauptkommissar Rainer Altmeier wird am Dienstag, 21. April, Tipps zum Schutz vor Kriminalität geben. Herr Altmeier spricht in der DRK-Seniorenbegegnungsstätte Else-Liebler-Haus um 14.45 Uhr. Das ist ab 14 Uhr geöffnet. red

Feierlicher Moment im Gerichtssaal: richter Dr. Bruno Kremer (links) lässt Schöffe Franz-Josef Jost (rechts) den Amtseid schwören. Foto: N. Doleschel

Schöffen: Urteil im Namen des Volkes Die Neue Bad Kreuznacher sprach mit „Laienrichter“ Franz-Josef Jost

BAD KreuzNAch. „Ich schwöre, die Pflichten einer ehrenamtlichen Richterin/ eines ehrenamtlichen Richters getreu dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, getreu der Verfassung für Rheinland-Pfalz und getreu dem Gesetz zu erfüllen, nach bestem Wissen und Gewissen, ohne Ansehen der Person zu urteilen und nur der Wahrheit und Gerechtigkeit zu dienen, so wahr mir Gott helfe.“ Diesen feierlichen Amtseid leisten ehrenamtliche Richter, auch Schöffen genannt. Es sind Laien, deren Wort vor Gericht genauso viel wiegt wie das eines beruflichen Richters. Seit Anfang des Jahres sind in Rheinland-Pfalz über 3.000 Schöffen und Schöffinnen im Amt, die Mehrzahl davon Hauptschöffinnen und -schöffen. Einer von ihnen ist FranzJosef Jost, ehemaliger Förster in Wallhausen und seit 2004 auch ehrenamtlicher Bürgermeister seiner Gemeinde. Er hat den oben genannten Eid vergangene Woche ein zweites Mal gesprochen. Denn Jost war bereits zehn Jahre Schöffe, an der Wirtschaftskammer, am Schwurgericht und an der Berufungskammer Bad Kreuznach leistete er bereits zwei Legislaturperioden ehrenamtlichen Dienst bei Gericht. Jetzt wurde der 63-jährige verheiratete Vater zweier erwachsener Kinder erneut verpflichtet – zu einem Ehrenamt, das Einblick in die deutsche Rechtsprechung, aber auch in die seelischen Abgründe mancher Delinquenten und in die verletzten Seelen der Opfer gibt. We r s i c h a l s S c h ö ff e

vorschlagen lässt – Listen erstellen in der Regel die Fraktionen im Gemeinderat – und gewählt wird, kann das Schöffenamt nicht ablehnen. Je nach Kammer werden rund acht bis zehn Prozesse jährlich angesetzt, an denen ein Schöffe erscheinen muss, dazu kommen die jeweiligen Fortsetzungstermine, denn nicht jeder Prozess wird gleich am ersten Verhandlungstag entschieden. „Urlaub ist praktisch nicht möglich“, weiß Jost aus Erfahrung, „man muss sich darauf einrichten, sich vom Arbeitgeber notfalls freistellen zu lassen.“ Knifflig wird es, wenn der Hauptschöffe ohne ausreichenden Grund nicht erscheint und ein Hilfsschöffe einspringen muss – „ein gewiefter Anwalt könnte das Urteil, das aus diesem Prozess resultiert, später anfechten“, so Jost. „Wenn ich also nur einen Schnupfen habe, darf ich nicht fehlen.“ Fragt man ihn nach der Besonderheit, die einen Schöffen auszeichnet, kommt die Antwort schnell und klar: „Ein Schöffe hat die Fähigkeit, die Dinge aus dem Volk heraus; nicht juristisch vorbelastet, zu sehen.“ Denn anders als hauptamtliche Richter brauchen Schöffen eben keine juristische Vorbildung, im Gegenteil, gerade diese ist vom Gesetzgeber nicht gewollt. „Ein Schöffe urteilt nach eigenem Ermessen, aber im juristischen Spielraum, der vorgebeben ist“, erläutert Jost. Die Stimmengleichheit mit hauptamtlichen Richtern birgt eine Menge Verantwortung. So bleibe immer ein Restrisiko für Fehlentscheidungen, doch

hat Jost die Angst vor Fehlurteilen mittlerweile abgelegt. „Mit der Zeit entwickelt man ein Gespür für die Unschuldsmienen“, schmunzelt er. „Die Täter ziehen oft eine Show ab, die einem als Nicht-Kenner das Herz erweicht“, schildert er. Längst sind nicht alle so unschuldig, wie sie tun, vor allem in der Drogen- und Zuhälterszene bekomme man manches Schauspiel geboten. Doch die Verhaltensweisen, auch Strategien, ähnelten sich: „So langsam entwickelt man einen 7. Sinn dafür, wer lügt und wer die Wahrheit sagt.“ Auch wenn die Schöffen – in der Regel sind es zwei in jeder Verhandlung – vor Beginn einer Verhandlung über den jeweiligen Fall informiert werden, dürfen sie sich (noch) kein Urteil bilden, denn oft entwickelt sich ein Fall plötzlich anders als gedacht, etwa durch entscheidende Zeugenaussagen. „Wir bekommen im Vorfeld bewusst keine Akteneinsicht, um unvoreingenommen an die Sache herangehen zu können“, verrät uns FranzJosef Jost. Für ehrenamtliche wie Hauptrichter gilt: „In dubio pro reo“ – im Zweifel für den Angeklagten. Nach der Verhandlung, in der sich Jost keine emotionale Regung anmerken lassen darf, um sich nicht etwa den Vorwurf von Befangenheit einzuhandeln, beginnt die eigentliche Arbeit. Im Richterzimmer entscheiden Schöffen und Hauptrichter über das Urteil des Angeklagten. Die Fälle werden ausgiebig diskutiert, gerade dann, wenn sie strittig sind. Was dabei zählt, ist die Stärke des Arguments: „Auch ein hauptamt-

licher Richter lässt sich von einem Schöffen durchaus vom Gegenteil überzeugen.“ Einfach ist es nicht, jemanden für mehrere Jahre oder gar lebenslänglich hinter Gitter zu schicken oder die Angst in den Augen der Opfer zu vergessen. „Es gibt Kollegen, die haben damit schwer zu kämpfen“, auch das ist eine Erfahrung, die Schöffe Jost gemacht hat, beispielsweise in einem Jahre zurückliegenden Mordfall in Altenbamberg, wo Frankfurts gesamte ZuhälterSzene zum Prozess erschienen war. „Da erlebt man dann Welten, mit denen man sonst gar nichts zu tun hat.“ Unauslöschlich brennen sich die Bilder entstellter Opfer in die Seele des Schöffen ein: „Keine Frage, das geht unter die Haut.“ Und trotzdem, FranzJosef Jost ist Schöffe mit Leib und Seele: „Es ist eine hochinteressante Sache, Menschen zu erleben, die Straftaten begangen haben und herausfinden, weshalb sie‘s begangen haben“, unterstreicht Jost den psychologischen Aspekt jeder Verhandlung. Ihn treibt die Neugier an, mehr über das menschliche Zusammenleben in verschiedenen Milieus wissen zu wollen. Die meisten Straftäter seien „im Leben irgendwann ausgerutscht“, doch dann gibt es wiederum Fälle, die unerklärbar bleiben. Angst, selbst einmal Opfer einer Gewalttat zu werden, beispielsweise aus Rache für ein gefälltes Urteil, hat Jost nicht. „Wenn man von Fällen hört wie letztens in Landshut, wird einem schon mulmig, aber die Angst verdrängt man.“ Nathalie Doleschel


VERBRAUCHERTIPPS

16. April 2009 - KW 16

Neues aus der Geschäftswelt Julia KlĂśckner (MdB) bei Beinbrech in Bad Kreuznach BAD KREUZNACH Um sich ein aktuelles Bild Ăźber die Situation von Unternehmen in ihrem Wahlkreis zu machen, besuchte Julia KlĂśckner im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU/CSU) am 8. April die Firma Beinbrech in Bad Kreuznach. Begleitet wurde sie vom gewählten kĂźnftigen Landrat des Kreises Franz-Josef Diel (CDU) und Vertretern der Jungen Union. Die Delegation informiert sich in regelmäĂ&#x;igen Abständen bei Unternehmern vor Ort Ăźber deren individuelle Leistungsstärken.

innovative Ausrichtung auf die Zukunft. UrsprĂźnglich auf die Bereiche Holz und Baustoffe fokussiert, ist Beinbrech inzwischen als Partner fĂźr Privat- und ProďŹ kunden rund um die Themen Bauen, Sanieren, Renovieren und Modernisieren in der Region Bad Kreuznach und weit darĂźber hinaus bekannt. Das Unternehmen sieht trotz der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Situation noch viele MĂśglichkeiten seine Geschäftsfelder zu erweitern. „Vor allem in den dekorativen Bereichen haben wir noch Potenzial, unsere Leistungsfähigkeit und Vielfalt unter Beweis zu stellen“,

Neben einer Fßhrung ßber das Betriebsgelände erläuterte Beinbrech-Geschäftsfßhrer Georg BÜcking den Politikvertretern die historisch gewachsene Struktur des Unternehmens sowie dessen

9

Neue Bad Kreuznacher

Bauen und Wohnen

- Anzeige -

ergänzt BĂścking. „Wir sind stark in der Region um Bad Kreuznach verwurzelt und fĂźhlen uns unserem schĂśnen Landstrich und den Menschen hier aus der Ăźber 200-jährigen Beinbrech-Tradition heraus verbunden“, so BĂścking weiter. Diese Sichtweise verbindet ihn mit KlĂśckner, die ebenfalls starke Wurzeln zu ihrer Bad Kreuznacher Heimat hat.

Seit 10 Jahren

Der Kaiser kommt...

Zu unseren Dienstleistungen gehÜren u.a.: • Gartenservice • Kleintransporte • Baum- u. Heckenschnitt • HaushaltsauflÜsungen • Rasenpflege • Entrßmpelungen • Neuanlagen • Entkernung • Grßnschnittentsorgung • Helfertätigkeiten aller Art • Betreuung von Wohn- und Firmengeländen Roland Kaiser ¡ Korellengarten 11 ¡ 55543 Bad Kreuznach Tel./Fax 06 71 - 649 10 ¡ Mobil 0176 - 962 561 88 Derkaiserkommt@web.de

Wenn Not am Mann ist KANALTEC HNIK

t

ns

ie

d ot

N

EGON MACHT GMBH

BAD KREUZNACH • BINGEN • WALDBÖCKELHEIM

Abfluss- u. Kanalreinigung TV-Kanaluntersuchung Tiefbau, Reparatur, Abscheiderbau Reinigung Oel-/Fettabscheider

Tel. 06 71/845 100 ... mehr als nur Kanalreinigung

www.neue-kreuznacher-zeitung.de Angebote

  

www.hammer-heimtex.de

   

'



  



INS T A R G G U R IE F IN A N Z



Arbeitshandschuhe, 

0.99

   

   

!          

Holzlasur, Holz  !!&  !&  %$  !   !#  

25

9.98

10 Jahre

Nussbaum Dekor

Eiche Eiche Eic he De Dek eek kor or

GARANTIE

Buc Bu uche h Dek e orr

Ah Ah Aho horn Dek Dek De ekor or or

Kirrsc Ki sch chbau hbau baum Dek baum Dekoorr

Grundpre Grundpreis: dpreis: 2.-/l -/l /l

Sie sp ar en en 30% 3

        

Laminatboden, &   ! $!    " 

99 7. m2

99

Sie sp ar en 20% 20 0%

                  HS16_09

5l

   

!   $%" !# ! "# ("    &!# 


10 Neue Bad Kreuznacher Nach Maria Martental

Seniorenwallfahrt BAD KreuzNAch. Am Donnerstag, 7. Mai, findet die Seniorenwallfahrt der Heilig-Kreuz-Kirchengemeinde nach Maria Martental statt. Abfahrtszeiten sind: 13 Uhr: Gasthaus Dhom, Richard-Wagner-Straße 13.15 Uhr: St. FranziskusKirche 13.30 Uhr: VfL-Halle, Hochstraße Karten zu 10 $ gibt es im Pfarrbüro Heilig Kreuz und bei Maria Pape unter ( 0671-62883. red

Naturfreunde

Versammlung BAD KreuzNAch. Am Samstag, 18. April, 17 Uhr, findet die Generalversammlung der Naturfreunde im Naturfreundehaus statt. Auf dem Programm stehen Neuwahlen. red

Förderschule Ellerbach

Förderverein BAD KreuzNAch. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Förderschule am Ellerbach findet am Montag, 27. April, 19.30 Uhr, im Lehrerzimmer der Schule statt. A u f d e r Ta g e s o r d nung stehen Berichte des Vorstands sowie die Wahlen des Vorsitzenden und des Schriftführers. Anträge zur Tagesordnung bitte bis 23. April an Ernst-Otto Klamt, Schlossgasse 33, 55546 NeuBamberg. red

Rheuma-Liga

Pilateskurs BAD KreuzNAch. Beim neuen Pilates-Kurs der Rheuma-Liga sind noch Plätze frei. Interessenten können sich dienstags zwischen 10 und 12 Uhr unter ( 0671-791126 melden.red

MS-Selbsthilfe

Treffen BAD KreuzNAch. Die MS-Selbsthilfegruppe Bad Kreuznach I trifft sich am Samstag, 18. April um 15 Uhr, in der Personalcafeteria des Krankenhauses St. Marienwörth, Referent ist Herr Capallo, Atemtherapeut aus Bad Sobernheim. Weitere Infos unter ( red 06758-8629.

Aktuell BAd kreuznAch

KW 16 - 16. April 2009

Spitzengewächse für Ruanda-Hilfe

Bericht von Elisabeth Emingers Ruanda-Besuch / Am 1. Mai: Benefiz-Weinprobe mit Ulrike Neradt und Hildegard Bachmann Haare. Quartier beziehen Frau Eminger und die Schweizer Dolmetscherin Carla bei Herrn Mézack, der im November hier in Bad Kreuznach gewesen ist. Täglich Süßkartoffel Die Familie versucht den Gästen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Elisabeth Eminger liebt Süßkartoffeln. Die Familie weiß das, Frau Eminger bekommt sie täglich. Die Verhältnisse sind sehr einfach, die etwas strapazierte Toilette ist ohne Wasserspülung und damit genauso untauglich wie das Handwaschbecken. Es gibt auch eine Badewanne, die wird als Wasserspeicher gebraucht. Wenn denn einmal

Wasser aus der Leitung kommt. Eigentlich ist das wichtige Nass in Kanistern und muss herbeigeschafft werden. Die Frage, Wozu benutze ich mein Wasser zuerst?, wird wichtig. Wann Brille säubern? Zähne putzen? Strümpfe waschen, Schuhe oder sich selbst? What‘s your name? Auf Elisabeth Emingers Pflichtenplan steht der Besuch von Primarschulen. In unzähligen Klassen werden die Frauen immer mit dem gleichen Satz empfangen. „What’s your name? My name is ….”. Alles lernt Englisch; seit dem 1. Januar 2009 ist Französisch als Amtssprache abgeschafft. Aber es gibt ein Problem: Außer in Kigali kann niemand die neue Sprache und sie ist auch leider nirgendwo richtig präsent. Es gibt keine Schlager, die jeder trällert, oder Fernsehen oder was auch immer. Wer also soll ihnen die Aussprache beibringen? Die beiden Frauen fragen nach, warum jetzt alle Englisch lernen müssen. Die Antwort kommt sofort: Wir erwarten viele Touristen, wir müssen gerüstet sein. Die Frauen werden stutzig. Das Partnerland ist wunderschön, aber die Infrastruktur … Längere Schulzeiten Es gibt noch weitere NeueNeugierig schauen die Kinder auf das Display von elisabeth rungen. Die Regierung hat emingers Digitalkamera. die Primarschulzeit von sechs auf neun Jahre erhöht. Das Konzept des Ruanda-Komitees, das Klasseninventar (Schulbänke) auf eine Höchstzahl von 40 Kindern auszulegen, hat sich durch die verlängerten Schuljahre überholt und

keine Gültigkeit mehr. Dicht gedrängt sitzen die Schüler in einem Raum, teilweise bis zu 80 Kinder. Die Lehrer unterrichten diese großen Klassen vor- und nachmittags. Auch ein Kindergarten wurde neu eingeführt und damit ist klar, sowohl auf das Ruanda-Komitee als auch auf die „Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda“ kommen riesige Probleme zu. Der Schulbau wird teurer. Es fehlt das Baumaterial. Das sind die Sorgen des Komitees. Aber Schulen zu bauen oder zu erweitern, muss eine dringende Aufgabe bleiben. Und die Konsequenz für die „Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda“? In diesem Jahr können auf keinen Fall neue Schüler eingeschult werden, obwohl es schon eine Warteliste gibt. Wie sollen drei weitere Jahre finanziert werden? Die Kinder haben von der Stiftung eine Zusage, bis zu einem Schulabschluss gefördert zu werden. Alles muss neu berechnet werden. einzelpatenschaft Frau Eminger will noch mehr um Einzelpatenschaften für Sekundarschüler werben. Aus diesen jungen Menschen rekrutieren sich die nächsten Lehrkräfte und Ausbilder an den Schulen und im Handwerk. (Eine Patenschaft kostet je nach Ausrichtung oder Standort der Schule zwischen 180 € und 300 € im Jahr, Schulkleidung und Kost und Logis inbegriffen.) (gekürzte Version eines Berichts von Elisabeth Eminger)

Die Leser dieses Artikels k ö n n e n d e n K i n d e r n in unserem Partnerland noch anders helfen: Am 1. Mai um 17 Uhr findet eine große Benefizveranstaltung aller VDP-Weingüter der Nahe und Ahr unter dem Motto „Große Gewächse von Nahe und Ahr“ in der Gutsverwaltung NiederhausenSchlossböckelheim zugunsten der „Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda“ statt. Nach einem Sektempfang mit Appetithäppchen zum Genießen des wunderschönen Ambientes es ist eng geworden in den Schulen in ruanda. Die regie- führt Sie die Weinfachfrau rung hat die Schuljahre verlängert, aber keine neuen räume Natalie Lumpp durch eine außergewöhnliche Probe geschaffen.

Großer Gewächse unserer Spitzenweingüter von Nahe und Ahr. Ulrike Neradt und Hildegard Bachmann werden mit ihren heiteren Beiträgen zum Gelingen des Abends beitragen. Ihr Beitrag von 50 € kommt der „Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda“ ohne Abzüge zugute. Karten sind zu haben bei der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Rhein-Nahe ( ( 0671-940), dem Musikhaus Engelmayer in der Mühlenstraße (( 0671-33268) oder in der Gutsverwaltung Niederhausen-Schlossböckelheim (( 06758-92500)

BAD KreuzNAch. Vom 12. Februar bis zum 6. März war die Vorsitzende des Ruanda-Komitees, die Bad Kreuznacherin Elisabeth Eminger, wieder persönlich in das rheinland-pfälzische Partnerland geflogen, um sich von der Umsetzung der Projekte zu überzeugen, die durch Spendengelder aus der Region möglich gemacht wurden. Ziel war die Partnergemeinde, in die keine der großen Hilfsorganisationen oder Geldanleger kommen. Nach 25 Jahren Engagement ist die Fahrt für Elisabeth Eminger fast wie eine Fahrt in ein zweites zu Hause. Man erkennt sie, ihr Markenzeichen sind die hellen grauen


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

11


12 Neue Bad Kreuznacher Wanderclub Nahetal

Blütenwanderung BAD KreuzNAch. Der Wanderclub und die Mainzer Wanderfreunde vom Lennebergverein haben gemeinsam eine etwa zwölf Kilometer lange Blütenwanderung in Heidesheim geplant. Der Ausflug startet am Sonntag, 19. April, 8.30 Uhr am Bahnhof in Bad Kreuznach. Um 8.45 Uhr fährt der Zug ab. Wegen des Mittagessen ist eine Voranmeldung unter ( 06132-58684 oder 067167573 erforderlich. An festes red Schuhwerk denken.

Johannesgemeinde

Seniorenwanderung BAD KreuzNAch. Am Mittwoch, 22. April, bietet die Johanneskirchengemeinde eine geführte Wanderung an, die sich an Senioren richtet. Sechs Kilometer lang geht es durch das Blütenmeer zwischen Gau-Algesheim und Ingelheim. Es ist eine Einkehr vorgesehen. Alle interessierten Wanderer treffen sich um 13.30 Uhr am Bahnhof in Bad Kreuznach, der Zug fährt um 13.54 Uhr ab. Die Heimfahrt ab Ingelheim ist um 17.11 Uhr. Die Führung hat Hartmut Waschik übernommen; ihn erreichen Sie unter ( 067167573 und auf dem Handy red 0160-4534479.

Jubi-Konfirmation

Aufruf BAD KreuzNAch. Am Sonntag Trinitatis, 7. Juni 2009, findet in der Pauluskirche die Feier der Jubiläumskonfirmation statt. Es handelte sich um die Goldene, Diamantene, Eiserne, Gnaden- und Kronjuwelen-Konfirmation. Aufgerufen sind alle, die in den Jahren 1959, 1949, 1944, 1939, 1934 oder 1929 in Bad Kreuznach oder andernorts konfirmiert wurden. Wenden Sie sich an der Evangelische Verwaltungsamt, Kurhausstraße 6, Frau Moselewski, Zimmer 23 (2. Obergeschoss), ( 0671251122. Bitte auch dann, wenn Sie über Adressen ehemaliger Mitkonfirmanden red verfügen.

Aktuell BAd kreuznAch

KW 16 - 16. April 2009

Praktische Hilfe für verletzte Seele Der „Weisse Ring“ hilft Opfern von Verbrechen – eine Bilanz

BAD KreuzNAch. Jubiläen geben ja eigentlich Anlass zur Freude. Wenn aber eine Opferschutzorganisation wie der „Weisse Ring“ in Bad Kreuznach demnächst auf ein Vierteljahrhundert Tätigkeit zurückblickt, ist die Freude nicht das einzige Gefühl. 1.500 dokumentierte Opferfälle, davon allein 162 neue im vergangenen Jahr, erschrecken, besonders, wenn man die Art des erlittenen Unrechts betrachtet. Mehr als ein Drittel aller unterstützten Opfer 2008 waren Opfer von Sexualdelikten, fast ausnahmslos begangen an Mädchen und Frauen. Hier ein gravierendes Beispiel für die Arbeit des „Weissen Rings“, vorgestellt auf der Landespressekonferenz am 20. März 2009. Eine achtjährige Grundschülerin wird auf dem Schulweg Opfer einer massiven sexuellen Belästigung. Sie ist durch diesen Vorfall derart traumatisiert, dass in der Folge nicht an einen geregelten Schulbesuch zu denken ist. Von ärztlicher und psychologischer Seite wird dringend zu einem Aufenthalt in einer geeigneten Fachklinik geraten; dieser muss jedoch zusammen mit der Mutter und

den ansonsten unversorgten beiden Geschwistern stattfinden. Der „Weisse Ring“ hilft intensiv beim Kontakt mit der Schule, Kliniken und vor allem den Kostenträgern und kann zusammen mit der tatkräftigen Mutter des Opfers kurzfristig eine mehrwöchige stationäre Behandlung erreichen. Er finanziert zudem einen zeitweiligen häuslichen Unterricht und hilft beim Ausgleich zusätzlicher, teils unerwarteter Kosten. Dem Kind geht es inzwischen zwar besser, jedoch zeigt langjährige Erfahrung, dass manche Verletzungen der Seele immer wieder Hilfe und Beistand erfordern. Neben den Sexualdelikten beschäftigen den „Weissen Ring“ vor allem Körperverletzungen und Nachstellungen, auch diese vor allem begangen durch Täter aus dem privaten Umfeld der Opfer. Nötigung, Bedrohung, Diebstahl und Raub waren weitere Gründe, warum Betroffene den Weg zum „Weissen Ring“ fanden. Weil schon die Bitte um Hilfe in einer Notlage eine Portion Mut erfordert, kam es zum Kontakt in der Regel erst nach der Empfehlung durch Polizei, Frauenhaus, Rechtsanwalt oder andere Opfer.

Sie erreichen den „Weissen ring“ im Landkreis Bad Kreuznach unter ( 0672495959. Jede Person, die sich an den „Weissen Ring“ wendet, wird zunächst einmal auf geduldige

und kompetente Gesprächsund Verhandlungspartner treffen – fast 1.300 Stunden wandten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle Bad Kreuznach allein 2008 dafür auf. red

Für viele Kinder gehört Gewalt zum Alltag. Der „WeISSe rING“ hat sich diesen Themas mit der Informationskampagne „Schuldig“ angenommen. Foto: Weisser ring

CVJM hielt Rückschau BAD KreuzNAch. Der erste Vorsitzende des Christlichen Vereins junger Menschen, Volker Wiest konnte bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung aus den Aktivitäten des vergangenen Jahres, besonders über die gelungene Renovierung der Jugendräume berichten. Durch Geldspenden verschiedener Sponsoren,

darunter auch die Volksbank Nahetal, ist es nun möglich, die Innenausstattung zu vervollständigen, sodass die jungen Leute sich ab sofort in angenehmen Umgebung zu ihren Gruppenstunden treffen können. Jeden dritten Freitag im Monat findet unter der Leitung des CVJM-Sekretärs Holger

Bredehöft um 19.30 Uhr in der Matthäuskirche ein Jugendgottesdienst statt, zu dem alle jungen Leute eingeladen sind. Hier spielt auch eine eigene Band, die gerne noch neue Mitglieder aufnimmt. Die Leiter und Leiterinnen der einzelnen Gruppen und ihre Mitarbeiter wurden anschließend der Versamm-

lung vorgestellt. Es sind: Magdalene Lorenz, Susanne Klein, Meike Ziegler und Thomas Niedballa (MiniJungschar) Maximilian Kost und Stefan Wilke (Jungen-Jungschar) Jael Lorenz, Saskia Braun und Katharina Schuh (Mädchen-Jungschar) Jonathan Lorenz (Jungenschaft) Jordana Lorenz und Carolin Schmidt (Mädchenschaft) Volker Wiest (Posaunenchor) Holger Bredehöft (Mitarbeiterkreis) Die anschließenden Wahlen verliefen alle einstimmig. Es wurden Volker Wiest als erster Vorsitzender, Thomas Niebergall als Kassenwart und Elke Schowalter als Beisitzerin wieder gewählt. Als Delegierte für die Kreisvertretung wurde Jonathan Lorenz und Das Foto zeigt von links den neuen cVJM-Vorstand: mit Siegfried Schüßler, Thomas Nieber- als 2. Kassenprüfer wurde gall, elke Schowalter, Volker Wiest, Magdalene Lorenz, rolf Lorenz. Foto: J. Beisiegel Gunnar Wiest gewählt. red


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

13

ERFOLGREICHE

UNTERNEHMEN IN DER

REGION

Kundennähe & Qualität sind unser Konjunkturpaket

Montageservice Gregor Lucas Seit 1995 ist der Montageservice Gregor Lucas ihr Fachbetrieb für Fenster, Zimmertüren Türen, Parkett, Rolladen und Tore, Fliegen- und Sonnenschutz, Schlüsseldienst und vieles mehr. Neu im Sortiment sind FensterrahmenSonnenschutz aus heimischen Wäldern, die wesentlich umweltfreundlicher sind als Fliegenschutz solche aus Tropenhölzern. Beim Fensterwechsel machen neue TechnikenGaragentore anschlieBodenbeläge ßendes Tapeziern oder Nachputzen überflüssig.

Hauptstraße 26 67826 Hallgarten 67826 Hallgarten 5080 Telefon 0 63 62/ 50 80 5081 Telefax 0 63 62/50 81 www.gregor-lucas.de

Durch ständige Erweiterung der Programme im Dienste des Kunden bietet man bei Gregor Lucas eine Vielzahl von Dienstleistungen an. So ist Gregor Lucas auch bei Altbausanierungen der richtige Ansprechpartner.

S4 Schreibwaren Seitz Die weite Welt der Schreibwaren, die mehr bietet als Kugelschreiber und Collegeblöcke, das ist Schreibwaren Seitz. Hochwertige Schreibgeräte laden in ausgewählten Vitrinen zum Hinsehen ein. Kunden werden individuell beraten und bedient. Alles kann repariert, Briefpapier und Vistienkarten können gestaltet werden. Auch erlesene Schreibtischaccesiores wie Tintenfässer und Bleistiftspitzmaschinen sind im Sortiment. Seit diesem Jahr bietet Schreibwaren Seitz seinen Firmenkunden auch einen Onlineschop für Büroartikel. Unter www.svier.de kann der gewerbliche Endverbraucher Tag und Nacht bestellen und bekommt die Artikel direkt ins Büro geliefert.

S4 Schreibwaren Seitz e. Kfm. Mannheimer Str. 22 Bad Kreuznach/Altstadt Telefon 06 71-4 83 66 49

A.Be.Su Electronics Photovoltaik, Elektroinstallationen und Telekommunikation, das sind die Tätigkeitsschwerpunkte von A.Be.Su Electronics in Braunweiler, die von Alexander Becker geführt wird. Seine Frau Eva unterstützt ihn im kaufmännischen Bereich. Alexander Becker berät Sie gerne, wenn Sie mit dem Gedanken spielen eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach installieren zu lassen. Nach neuer Gesetzeslage dürfen Sie den damit erzeugten Strom selbst verbrauchen. Da man davon ausgeht, dass die Photovoltaikmodule eine Lebensdauer von 50 Jahren erreichen, investieren Sie so in eine zufunftssichere Energiequelle. Aber auch im Bereich der Elektroinstallationen aller Art, ist Ihnen Herr Becker gerne behilflich.

Elektromeister Roland Daase Elektromeister Roland Daase führt seit 1980 sein erfolgreiches Unternehmen und ist ihr Spezialist im Bereich Elektro. Ob Elektroinstallation für Industrie, Gewerbe und Haushalt, Elektrogeräteverkauf- und reparatur aller Fabrikate, Satelitenanlagen, Netzwerktechnik und vieles mehr. Roland Daase berät Sie gerne persönlich in allen Fragen zu Elektroarbeiten aller Art.

Mainzer Str. 25 · 55595 Bockenau Tel: 0 67 58 / 64 80 · Fax 0 67 58 / 80 30 10 Mobil 01 71 / 7 71 05 98 e-mail: Roland.Daase@t-online.de


14 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Tag der

„Haare lassen fĂźr den guten Zweck“ Charity-Aktion zugunsten des Kinderschutzbundes Bad Kreuznach am 18. April 2009

BAD KREUZNACH. Corinna Schierhorn feiert mit ihrem FrisĂśrsalon „LayGen“in der WilhelmstraĂ&#x;e den ersten Geburtstag. Jetzt wird das Angebot erweitert auf ein Beauty-& Wellness-Studio mit „Time for you“ im 1. Stock Ăźber dem Salon mit der staatlich geprĂźften Wellnesstherapeutin Monja Secker. Corinna Schierhorn, Mutter eines sechsjährigen Sohnes mĂśchte anlässlich dieser guten Nachrichten all denen, die sie bei ihrem Weg unterstĂźtzt haben, mit der Aktion „Wir schneiden – Sie helfen“ Danke sagen. Die Einnahmen der Aktion „Wir schneiden – Sie helfen“ kommen dem Kinderschutzbund in Bad Kreuznach zugute. „Am 18. April kĂśnnen meine Kunden fĂźr den guten Zweck Haare

lassen“, so die junge Friseurin. Mit einem Minimumbeitrag von 7 â‚Ź fĂźr einen Trockenhaarschnitt bzw. 12 â‚Ź fĂźr den WSF-Klassiker („Waschen, Schneiden, FĂśhnen“) leisten die Hairlounge-Kunden eine Spende fĂźr die Arbeit des Kinderschutzbundes. „Freiwillig darf natĂźrlich gerne mehr bezahlt werden: Jeder Euro mehr wird gebraucht und weitergeleitet.“ Corinna Schierhorn und Monja Secker bieten auĂ&#x;erdem als GratisDankeschĂśn, wahlweise eine ManikĂźre mit Handmassage oder professionelles TagesMakeup, fĂźr die kleinen Kunden Kinderschminken, leckere Kleinigkeiten und ein Glas Sekt zum AnstoĂ&#x;en an. Weitere Informationen und Terminvereinbarung unter  0671-4831244. red

BODENBELĂ„GE aller Art Teppich â–Ş PVC â–Ş Laminat â–Ş Fertigparkett â–Ş Parkett Treppensanierung â–Ş Reparatur und Montagearbeiten jeder Art

Fa. Thomas Bals â–Ş Airfield Geb. Nr. 5837 â–Ş 55126 Mainz Layenhof â–Ş Fax 06732.6002062 â–Ş Mobil 0171.4757333 Motor-Funk-

Geländer • Treppen 

Offener Kanal

Bis zum 15. Mai 2009!

steuerung ( im Wert von ca. 210,- ) + eine Premium-Gestellfarbe in edler Struktur-Optik

gratis!

DIE DIENGER R SI GENSINGGEEN - ARTENTENRG ARTE WINTEWRGIN PROFISPROFIS

GmbH

GmbH

 

Dresdner StraĂ&#x;e 3 ¡ 55457 Gensingen Tel. 06727-894980

         

Programm ab Freitag, 17. April 02:00 - Jugendprogramm - Song´s & Video´s 02:30 - Unsere Stadt - eine Fahrt von 1987 03:00 - OK School-TV - Jugendedaktion KH 04:10 - WunschďŹ lm - Rundreise Neuseeland Teil 2 06:00 - Jugendprogramm - Achtung Aufnahme 06:40 - THW Bundeslager - wir packen´s an 07:10 - Burgen und SchlĂśsser - die Marksburg 08:10 - WunschďŹ lm - Rundreise Neuseeland 3.Teil 10:00 - Pingu Einstein - ein Besuch im Zoo 10:30 - FeuerwehrĂźbung LĂśschzug Miesenheim 11:10 - Nahe TV lokal - Hallen-Hockeymeisterschaft

11:50 - Winterausug - Impressionen 12:10 - Bunaken - fantastische Unterwasserwelt 13:00 - schau Sport – Programmtafeln beachten 14:00 - Pepe in Not - der Pinguin 14:30 - Ostermarsch - Bedenkliches 15:00 - TĂźrkei - Reisebericht in Bildern 15:45 - GroĂ&#x;vater - kleines Fernsehspiel 16:10 - Reisebericht - Theiland Teil 1 17:00 - schau Sport - Programmtafeln beachten 18:00 - Abendprogramm 21:15 - Sternenstaub - Musik zum Tagesausklang

Das Abendprogramm entnehmen Sie bitte den aktuellen Programmtafeln ab 18 Uhr, sowohl vor und nach jedem Filmbeitrag, und im Internet unter www.okkh.de

online www.neue-kreuznacher-zeitung.de

)*+ ,

-  *%.

      &'   (  ( !"#$%

Tßren ¡ Tore

Wir wĂźnschen informative und unterhaltsame Stunden

Neue Bad Kreuznacher  

     

  

                      

  

MathildenstraĂ&#x;e 3-7 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 79 60 76 - 0 Fax 06 71 - 79 60 76-29

www. neue-kreuznacherzeitung.de


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

15

- Anzeige -

offenen Tür bei Ammann Holzsysteme

April 09 . 8 1 , g a t s m a S 18.00 Uhr

Laminat • Parkett • Massivholzdielen • Kork • Gartenmöbel • Holz im Garten

von 9.00 -

Am Kieselberg 8a 55457 Gensingen Tel. 0 67 27 / 89 39-0 Fax 0 67 27 / 89 39-20

pril 09* A . 9 1 , g a t n n So Uhr 10.00 - 17.00 von

g, kein Verkauf * Keine Beratun

Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Sa 9.00 bis 16.00 Uhr Mo-Fr 8.30 bis 18.30 Uhr Sa 8.30 bis 18.00 Uhr

„Tag der offenen Tür“ bei Ammann Holzsysteme in Gensingen Am 18. und 19. April 2009 öffnet Ammann Holzsysteme seine Tore für qualitäts- und naturbewusste Besucher. Dem Holzfachhandel Ammann ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem Werkstoff Holz ein besonderes Anliegen, daher auch die Fokussierung auf FSC-Produkte! Ziel ist es den Handel mit „guten“ Holzprodukten aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu fördern.

Tag der offenen Tür 2009

Die Firma Ammann setzt sich aktiv für eine ökologisch und sozial verantwortliche Nutzung der Wälder unserer Erde ein und bietet ein breites und hochwertiges Sortiment an traumhaften FSC-zertifizierten Terrassenhölzern und Parkettböden an. Mit dem Aufbau und der aktuellen Erweiterung eines FußbodenStudios für Laminat-, Parkett- und Massivholz sowie einer Türenausstellung bietet die Firma Ammann dieses Jahr seinen Kunden ein weiteres Highlight. Das Firmencredo „Zukunft gestalten - Natur bewahren“ verkörpert die Einstellung und Haltung der Mitarbeiter und Geschäftsleitung. „Wir dürfen uns nicht der Verantwortung entziehen sondern müssen durch sorgfältige Auswahl unserer Produkte für den Umweltschutz eintreten“, so Geschäftsführer Axel Ammann.

in Gensingen am 18. & 19. April 2009

An beiden Tagen: • Grillvorführung mit Webergrill • Weinstand Weingut Laubenstein, Gensingen • Diskussion mit der FSC Arbeitsgruppe Deutschland, Thema „Umweltschutz heute“ Sonntag: • Vorführung der Anwendungstechniker der Firma Osmo für Terrassenpflegemittel • Auftritt der Kindergesangsgruppe „AfA-Kids“ 15.00 Uhr Öffnungszeiten: • Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr • Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr *

Alle wichtigen Informationen zum Thema „FSC“ finden Sie auf der Homepage www.fsc-terrassenholz.de

Massaranduba FSC-zertifiziert

Plexiglas

20 x 143 mm, genutet/geriffelt, unbehandelt statt 7,49 nur /lfm /lfm

Wellplatte farblos, Wabe 76/18 Stärke 3 mm statt 43,20 nur /m2

4,99

Zeichen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft

* kein Verkauf, keine Beratung

29,90

# #.  #3'++ /-'#)

Laminat BK 32/AC4 Dynamic Express Click, 1380 x 193 x 8 mm, verschiedene Dekore Nussbaum, Buche, Zypresse, PEFC-zertifiziert statt 19,90 nur /m /m2

11,90

Morado FSC-zertifiziert 21 x 145 mm, genutet/franz SR, vorgeölt statt 7,99 nur /lfm /lfm

5,

99

Bangkirai FSC-zertifiziert Premium Select, 25 x 145 mm, genutet/geriffelt unbehandelt statt 9,99 nur /lfm /lfm

7,49

Almendrillo FSC-zertifiziert 21 x 145 mm, genutet/franz SR, vorgeölt statt 6,99 nur /lfm /lfm

4,99

Douglasie FSC-zertifiziert 28 x 145 mm, genutet/geriffelt, unbehandelt statt 3,79 nur /lfm /lfm

2,99

Spielturm Winnetoo Giga, Grundmodell

299,-

Wellenrutsche blau, 3 m

89,-

Doppelstegplatte Die Robuste, 16 mm farblos, Breite 980 mm / 1200 mm statt 59,95 nur /m2

40,

90

Parkett Schiffsboden Buche natur FSC-zertifiziert, lackiert, Family, 2200 x 207 x 15 mm, Click statt 44,90 nur /m2

29,90

Stegdreifachplatte Basic, Stärke 16, Breite 980 mm verschiedene Längen, farblos statt 46,20 nur /m2

29,

90

Parkett

Schiffsboden Eiche, FSC-zertifiziert, lackiert, Family, 2200 x 207 x 15 mm, Click statt 49,90 nur /m2

32,90


16 Neue Bad Kreuznacher

Termine VG BME

Musikalisch-literarisch

Blues und mehr BME. Am Samstag, 18. April, findet ab 20.45 Uhr im „Struwwelin“, Berliner Str. 54 in Bad Münster am SteinEbernburg ein musikalisch – literarischer Abend statt. Der Abend wird bestritten von einem Singer/Songwriter- Projekt um Brucker, Manfred Ludwig und musikalischen Freunden sowie dem Literaten Frank D. Das Projekt spielt ein Programm aus Blues und eigenen red Songs.

Grundschule Norheim

Betreuung Norheim. Der Trägerverein der betreuenden Grundschule Norheim lädt für Mittwoch, 22. April, 20 Uhr zur außerordentlichen Mitgliederversammlung in die Grundschule ein, Es geht um die Beschlussfassung zur neuen Satzung. Gäste sind herzlich willkommen. red Bad Kreuznach

DGB Bad Kreuznach

Treffen BAD KREUZNACH. Der Vorsitzende des DGB-Bezirks West, Dietmar Muscheid, wird am 20. April bei der Mitgliederversammlung des DGB Bad Kreuznach zum Thema: „Die Strategie des DGB in der Krise“ sprechen. Danach gibt der Ortsvereinsvorsitzende Ernst Eggers einen Bericht zu den Aktivitäten. Im Zuge der Veranstaltung werden der Vorsitzende, sein Stellvertreter, der Schriftführer sowie drei Beisitzer gewählt werden. Die Versammlung beginnt um 18.30 Uhr im Eintracht-Clubheim auf der red Pfingstwiese.

AKTUELL BAD KREUZNACH

KW 16 - 16. April 2009

Tag des Wanderns im Weinland Nahe Am 2. Mai gibt es geführte Touren mit den Kultur- und Weinbotschaftern

NAHELAND. Am 2. Mai Sonja Zimmermann,  Schmitt und Bernd Damian. laden das Deutsche Weinins06758-7701 oder E-Mail: 8 € (inkl. Wein) pro Person. titut und die regionalen S.Zimmermann68@gmx. Infos unter  06707-1649 Weinwerbungen zum Tag des de. oder E- Mail: damian-gulWanderns ein. Die Kultur- Zur Tour Terroir des Rotdental@t-online.de. und Weinbotschafter Nahe liegenden von Roxheim (3 Die Weinberge und die Klosbieten zu diesem Anlass Std.) trifft man sich um 14 terkirche von Sponheim sechs geführte Touren an. Uhr in der Roxheimer Bergsind Ziel der Wanderung, Wer Rotenfels-Panorama, str (Nordic-Walking-Start). die um 11 Uhr am Parkplatz Rotliegendes in Roxheim, Die Familienwanderung der St. Martinskirche in die Kurstadt Bad Kreuznach, auf dem neuen Wein-NaturSponheim startet (Dauer 2 das Weindorf Guldental, die Erlebnisrundweg Roxheim Std.). Mit einem Glas Secco Weinberge und Klosterkirche wird von den ortsansässigen in der Hand begeben sich die von Sponheim oder den DisiWinzern mit ihren Weinen Wanderer in die Weinberge bodenberg erkunden will, ist unterstützt. 8 € pro Person, rund um den historischen willkommen. Kinder und Jugendliche Ort, Heimat der Grafen von Wandern, wo der Wein gratis. Anmeldung: Karin Sponheim. Im Brunnenhaus wächst, ist das Programm. Ochel-Spies,  06761der Klosterkirche erfahren Die Touren am 2. Mai dauern 13658 oder E- Mail: ochel. sie bei einem Glas Wein zwischen eineinhalb und vier spies.ibg@t-online.de. Interessantes über zwei PerStunden und kosten zwischen Bad Kreuznach entdecken sönlichkeiten des Mittelal5 bis 10 € pro Person. Ein heißt es ab 14 Uhr, Treffters: Trithemius, Humanist Schluck Nahewein ist auch punkt Bad Kreuznach, und Abt von Sponheim, immer dabei. Die AnmelBrunnen am Kornmarkt und Hildegard von Bingen, dung bei den Kultur- und (Dauer 4 Std). Der RundOrdensfrau und Mystikerin. Weinbotschaftern Nahe weg führt durch die Altstadt 8 € pro Person. Anmeldung: bis 30. April. ist erforderzur Kauzenburg und in die Ute Ackermann unter  lich (Ausnahme: GuldentalWeinberge. Am Teetem06758-7958 oder E-Mail: Führung). Die Sponheimer pelchen wird ein „Sündenderregenbogen@t-online. Tour wird auch in Englisch trunk“ ausgeschenkt. 10 de. angeboten. € (inkl. Wein) pro Person. Wie entwickelte sich das Die Rotenfels-PanoramaAnmeldung bei Elfy Dhom Führung startet um 11 Uhr und Günther Endermann  Kloster Disibodenberg und am Wanderplatz Rotenfels 0671-61759 oder E-Mail: welche Rolle spielte es im (Dauer 1,5 Std.). Die Ininfo@weinhaus-dhom.de. Leben der Hildegard von formationen zu Geologie Das Weindorf Guldental Bingen: Die Wanderung über und Zeitgeschichte und zu wird ab 14 Uhr mit einer den Disibodenberg gibt dazu den Besonderheiten des Führung vorgestellt, Treff- Auskunft. Sie startet um 11 Naturschutzgebietes werpunkt ist der alte Sportplatz Uhr am Eingang Museum den abgerundet durch einen (Brückenstr.) im Ortsteil Disibodenberger Hof (Dauer Umtrunk am AussichtsWaldhilbersheim (Dauer 1,5 Std.). Bei diesem Rundweg punkt. Festes Schuhwerk 3 Std). Die Wanderung mit leichtem Anstieg ist festes ist für den felsigen Boden führt auf die Sonnenberg- Schuhwerk erforderlich. empfehlenswert; die Rundhütte. Bei interessanten Zum Abschluss gibt es einen wanderung ist geeignet Details zu Geschichte und Umtrunk mit Wein vom Disifür Erwachsene und KinPersonen des Ortes wer- bodenberg. 5 € pro Person der. Anschießend Einkehr den Guldentaler Weine (inkl. Wein) sowie 2,50 € zur Vesper im Gasthaus verkostet. Anschließende Eintritt Museum. Anmeldung: „Zur Bastei“ am Rotenfels Vespermöglichkeit in der Elke End unter  06766möglich. 5 € pro Person, Straußwirtschaft. Es führen 969694 oder E-Mail: elkeKinder gratis. Anmeldung: Rita Hasslinger, Claudia end@t-online.de.

Schlafapnoe-Hilfe

Treffen BAD KREUZNACH. Die Schlafapnoe Selbsthilfegruppe trifft sich am 21. April, 20 Uhr, zur Jahreshauptversammlung im Eintrachtheim im Möbusstadion. Für die Busfahrt zur Firma ResMed nach Frankfurt, am 13. Mai, sind noch Plätze frei. Infos unter  06751-4365. red

Am 2. Mai wird das Wein- und Wanderparadies „Naheland“ erkundet.

Foto: dvv

Termine Bad Kreuznach

Kindercafé Knallfrosch

Resümee nach zwei Jahren Bad Kreuznach. Am Dienstag, 21. April, 20 Uhr geben Barbara Schüller und Steffi Pütz im Haus des Deutschen Kinderschutzbundes (Am Eiermarkt 6) einen Einblick in die bislang zweijährige Arbeit des Café Knallfrosch. Der Vortrag ist eine Initiative des D!enstagsforums Bad Kreuznach. red

Neues Angebot

Judo-Gruppe BAD KREUZNACH. Am Donnerstag, 23. April, startet der Judotrainer des VfL, Sebastian Lang, mit einer neuen Judo-Gruppe für sieben- bis elfjährige um 17.30 Uhr in der Jahnhalle. Info und Anmeldung bei der VfL-Geschäftsstelle unter  0671-32278. red

Für Frauen und Männer

Tischtennis BAD KREUZNACH. Der Vfl 1848 Bad Kreuznach e.V. bietet für Frauen und Männer unter fachlicher Anleitung von Christian Haus ab dem 16. April zusätzlich zum Montag noch ein Tischtennistraining vormittags in der Jahnhalle an. Das Training findet jeden Donnerstag Vormittag von 10.30 bis 12 Uhr in der Jahnhalle statt. red

Erste Hilfe

Neuer Kurs BAD KREUZNACH. Das Deutsche Rote Kreuz führt die Ausbildung in der Ersten- Hilfe regelmäßig am Ende eines jeden Monates durch. Der Lehrgang ist eine Pflichtausbildung für alle Bewerber verschiedener Führerscheinklassen sowie Bootsführerscheine und Segel-und Sportflugzeugscheine. Selbstverständlich auch für alle Interessierte. Nächster Termin ist am Samstag und Sonntag, 18. und 19. April. Ort: ElseLiebler-Haus, Stromberger Str. 1 a. Beginn: samstags um 15 Uhr. Kosten 36 $.


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

17

Neu in Bad Kreuznach

Autos für Menschen!

! www.honrath.de

Jetzt Probe fahren!

Entdecken Sie den neuen Opel Insignia Sports Tourer. Ein Automobil, das Ihre Erwartungen übertrifft!

Service und Verkauf mit Herz und Verstand!

Siemensstraße 6 (Gegenüber Möbel Mayer)

55543 Bad Kreuznach +49 (0) 6 71.79 46 14-0


18 Neue Bad Kreuznacher

Termine VG RĂźdesheim

SchwimmbadfĂśrderverein Winterbach

Versammlung WINTERBACH. Am Samstag, 18. April findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus die Jahreshauptversammlung des SchwimmbadfĂśrdervereins statt. Auf der Tagesordnung stehend die Berichte des Vorstandes. pdw

Gemeinde Allenfeld

Ratssitzung ALLENFELD. Ăœber die Beseitigung der Frostschäden am Friedhofseingang befasst sich der Gemeinderat unter anderem in seiner Sitzung am Dienstag, 21. April um 20 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindehauses. pdw

Breitbandversorgung

Interessenten bitte melden RĂźdesheim. Um die Planungen fĂźr die Breitbandversorgung auf sichere FĂźĂ&#x;e zu stellen, mĂśchten sich alle Anwohner in der Verbandsgemeinde RĂźdesheim, die Interesse an einem Breitbandanschluss haben, bitte melden. Ein Vordruck ist auf der I n ternetseite www.vg ruedesheim.de , Rubrik Aktuelles, abrufbar. Die Verwaltung weist ausdrĂźcklich darauf hin, dass die erfassten Daten und Angaben keinem Wettbewerber zur VerfĂźgung gestellt und datenschutzrechtlich korrekt behandelt red werden.

Gemeinde Hargesheim

Ratssitzung HARGESHEIM. Die Beratung und Beschlussfassung Ăźber den Haushalt und die Haushaltssatzung der Ortsgemeinde fĂźr das Haushaltsjahr 2009 steht auf der Tagesordnung der Ratssitzung am Donnerstag, 23. April um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Grundpdw schule.

KW 16 - 16. April 2009

Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Kreuznach

18./19. April 2009 11 bis 18 Uhr

Eine Million Mal Werbung BAD KREUZNACH. Ein Marketinginstrument der besonderen Art nutzt die Tourismus und Marketing GmbH, um im Umkreis von 200 km von Bad Kreuznach auf den Rheinland-PfalzTag hinzuweisen. Die Firma Schwollener Sprudel GmbH und Co. KG wird hierzu fĂźr Bad Kreuznach auf ihrem Sprudel „Tausendwasser“ 1 Million Mal einen Aufdruck - mit dem Hinweis auf den Rheinland-Pfalz-Tag – auf ihren Flaschen anbringen. „Wir freuen uns, dass wir die Stadt Bad Kreuznach bei der Ausrichtung dieses einmaligen Festes unterstĂźtzen kĂśnnen“, so HansWalter FrĂźhauf, Inhaber von Schwollener Sprudel bei

der Ăœberreichung der ersten Flaschen an den fĂźr Tourismus zuständigen Dezernenten Karl-Heinz Gilsdorf. „FĂźr uns ist dies eine besondere MĂśglichkeit auf das Landesfest hinzuweisen und darĂźber hinaus haben wir schon weitere Ideen einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Schwollener und TuM ins Auge gefasst“, so Karl-Heinz Gilsdorf. Bereits in der Vergangenheit hat die Firma Schwollener Sprudel die TuM bei der Veranstaltung „Wein in der Loge“ unterstĂźtzt. Sobald die erste Million Flaschen verkauft ist, wird eine weitere Charge mit dem entsprechenden Logo red aufgelegt.

Kinoveranstaltung zum Thema Demenz

I E R F T T I R T N EI $PNGPSUJTU EBTBOEFSF8PSUGS4USFTTMFTTˆ JOBM &OUEFDLFO4JFEBT0SJHJOBM &OUEFDLFO4JFEBT0SJHWir stellen aus:

-18 Gemeindehalle Stand H17

Sie nehmen Platz und lassen sich fallen. Der anschmiegsame Bezug und das bequeme Polster verstrĂśmen Behaglichkeit - und dann spĂźren Sie es: Ihr KĂśrper genieĂ&#x;t optimale UnterstĂźtzung. Erleben Sie echten StresslessÂŽ Comfort bei einer Sitzprobe. XXXTUSFTTMFTTEF

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BAD KREUZNACHER HERBSTMESSE 28.09.–03.10. 2007

DreamXPSMEÂŽ 8PIOTUVEJP(NC)

; *--&31-"5 &--&4$) )"-5&45 44&;63 6/(4453" 4&§ 7&3#*/% "/(("4 &44 30 ¨(

RN 4QSJU[FOHBTTF "VG HTGMjDIF "VTTUFMMVO .BJO[ 5FMFGPO XXXESFBNXPSMENBJO[EF

eGGOVOHT[FJUFO .P'S   6IS 4B   6IS 4P  6IS ,FJOF#FSBUVOH ,FJO7FSLBVG 

S I E K Ă– N N E N I H R E N C O M F O R T- S E S S E L B E I U N S A U C H G Ăœ N S T I G F I N A N Z I E R E N

„Die Geschwister Savage“ BAD KREUZNACH. Am Mittwoch, 22. April, zeigen die FranziskanerbrĂźder vom Heiligen Kreuz in Kooperation mit dem Cineplex Bad Kreuznach den Film „Die Geschwister Savage“. Start der Veranstaltung mit einer BegrĂźĂ&#x;ung von BĂźrgermeisterin Martina Hassel ist 18 Uhr. Der Film „Die Geschwister Savage“ zeigt die Geschichte eines Geschwisterpaares, das sich mit der Altersdemenz eines Vaters konfrontiert sieht, der nie fĂźr sie da war und nun plĂśtzlich ihre Hilfe braucht. Als junger Mann lieĂ&#x; Lenny Savage (Philip Bosco) seine Kinder Wendy (Laura Linney) und Jon (Philip Seymour Hoffman) im Stich. Deshalb halten sie schon lange keinen Kontakt mehr zu ihm. Doch seitdem bei ihm Altersdemenz diagnostiziert wurde und er vom Seniorenparadies Sun City in ein tristes Pegeheim umziehen musste, sorgen sie widerwillig fĂźr den schwierigen Greis. Das konfrontiert beide mit Themen wie Verfall, Sterben und Tod. Mit Philip Bosco, Laura Linney und Oscar-Preisträger Philip Seymour Hofmann hat der Film wunderbare Schauspieler, die das Tabuthema „Demenz“ auf eine berĂźhrende Art und Weise vermitteln, ohne dabei schwermĂźtig zu machen. „In diesem Jahr feiern wir

ein kleines Jubiläum, denn dies ist bereits die fĂźnfte Kinoveranstaltung dieser Art“, erklärt Liane Jung, Bereichsleiterin bei den FranziskanerbrĂźdern vom Heiligen Kreuz. „So wollen wir uns dem Thema Demenz nicht nur auf der informativen, sondern auch auf der emotionalen Ebene nähern. Damit haben wir in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht“, so Jung weiter. Nach den BegrĂźĂ&#x;ungsworten von BĂźrgermeisterin Martina Hassel wird Dr. Richard Auernheimer, Schirmherr vom „Netzwerk Demenz e.V.“ Region Bad Kreuznach, kurz ins Thema einfĂźhren. Im Foyer des Kinos werden Informationsstände aufgebaut sein und im Anschluss an den Film wird es dort bei einem kleinen Imbiss mit Sekt und Selters die Gelegenheit zur Diskussion geben. Die Eintrittskarten zum reduzierten Preis von 5 $ kĂśnnen im Cineplex-Vorverkauf oder direkt an der Abendkasse erworben werden. UnterstĂźtzt wird die Veranstaltung durch die Sparkasse Rhein-Nahe, den „Verein zur UnterstĂźtzung Gemeindenaher Psychiatrie in Rheinland-Pfalz“ und das Weingut Emrich-Montigny. red

Kompetente und komplette Raumausstattung Wir zeigen Ihnen: AuĂ&#x;ergewĂśhnliche Bodenbeläge aus Vinyl in täuschend echter Holz-, Stein- und Fliesenoptik Hochwertige textile Bodenbeläge AuĂ&#x;en- und Innenliegender Sonnenschutz Marmorspachteltechnik-Wandgestaltung und vieles mehr.


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

19

6. Langenlonsheimer GEWERBESCHAU Rund um die Gemeindehalle Langenlonsheim 18./19. April 2009 - 11 bis 18 Uhr

GruĂ&#x;wort

Die diesjährige Gewerbepräsentation ďŹ ndet wieder in der Gemeindehalle Langenlonsheim, einem auf dem Schulhofgelände stehenden groĂ&#x;en Ausstellungszelt und auf Freiächen des Schulhofgeländes statt. In diesem Zusammenhang ist auch wieder auf dem Schulhofgelände der Grundschule Langenlonsheim eine PräsentationsbĂźhne aufgebaut, von wo aus am 18. April 2009, um 11.00 Uhr, in Anwesenheit der Schirmherrin der diesjährigen Gewerbeschau - Frau Hildegard Bachmann - ofďŹ ziell die Gewerbeschau erĂśffnet wird. DarĂźber hinaus wird an beiden Ausstellungstagen wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Auf alle Gewerbeschaubesucher wartet auch eine Tombola mit sehr attraktiven Preisen. Hauptpreis ist ein exklusiver WEBER-Grill im Wert von 1.400 Euro, gestiftet von der Fa. Weber-Stephen Deutschland GmbH mit Sitz in Ingelheim am Rhein. Der Lospreis beträgt 1,-- â‚Ź. Die Lose werden von den Freunden und FĂśrderern der Grundschule Langenlonsheim e.V. verkauft. Die Hälfte des VerkaufserlĂśses kommt Schulprojekten in der Grundschule Langenlonsheim zugute. Die Verlosung erfolgt am Sonntagabend, 19. April 2009, um 17.30 Uhr, mit UnterstĂźtzung der ehemaligen Deutsche WeinkĂśnigin Judith Honrath auf der PräsentationsbĂźhne des Schulhofgeländes der Grundschule Langenlonsheim. Ich lade Sie alle ein, mit Ihren Familien die 6. Gewerbeschau der Verbandsgemeinde Langenlonsheim zu besuchen und sich von der Leistungsfähigkeit unserer Betriebe zu Ăźberzeugen. Vielleicht kĂśnnen Sie es sogar ermĂśglichen, schon bei der ErĂśffnung am Samstag, 18. April 2009, 11.00 Uhr, anwesend zu sein. Ich bin mir sicher, auch Sie wird die groĂ&#x;e Vielfalt unseres heimischen Gewerbes beeindrucken. Es grĂźĂ&#x;t Sie herzlich BĂźrgermeister

Wolfgang Zimmer

Programm 18. April 2009 11.00 Uhr ErĂśffnung 15.00 Uhr Mundart-Lesung Hildegard Bachmann

19. April 2009 11.00 Uhr Ă–ffnung der Stände 12.00 Uhr Grill-Show 13.00 Uhr Mundart-Lesung Hildegard Bachmann 14.00 Uhr Grill-Show 15.00 Uhr Diskussionsrunde „Wirtschaftsstandort Deutschland und seine Zukunft“ mit Roland Bott JĂźrgen GĂźnster, Hans-JĂźrgen Holger Leisenheimer 16.00 Uhr Mundart-Lesung Hildegard Bachmann 17.30 Uhr Verlosung

Seit ßber 30 Jahren Massivhäuser zum Wohlfßhlen!

!!!! NEU !!!! Trocken von Anfang an! Kontrollierte Trocknung schon während der Bauzeit.

Protokolliert durch Sachverständigen.

Wir geben dem Schimmel keine Chance!

BM-Haus das Ziegel-Haus KFW 60 = Standard Besuchen Sie uns auf der Gewerbeschau in Langenlonsheim Ausstellungszelt St.Nr. 40

Beyer Massivhaus GmbH Bingen Info: 0 67 21 - 4 72 82 www.beyer-massivhaus.de

VIEL SPASS WĂœNSCHT IHNEN DIE Neue Bad Kreuznacher

KĂœS-KFZ-PrĂźfstelle FahrzeugPrĂźfungen montags ab 14 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 9.00 bis 13.00 Uhr oder nach tel. Vereinbarung HU & AU erfolgen i.A. der KĂœS

IngenieurbĂźro Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stoffel KĂœS-Kfz-PrĂźfstelle Schulstr. 15 55452 Windesheim chung 1 Ăœberrasuf Sie! Tel.: 0 67 07 - 80 26 a wartet Mobil: 0171 - 9 92 97 53 www.sv-stoffel.de

Achtung + Achtung + Achtung + Achtung + Achtung + Achtung

Sondertermin: Samstag, 2. Mai 2009, 9-13 Uhr

WOHN

HARMONIE Inspiration fßr ein traumhaft schÜnes, individuelles Ambiente entdecken Sie in unserer Aus Ausstellung. Nach Hause kommen, von Harmonie umgeben sein ‌ w w w.m o e b e lh a u s -f u c h s.d e

6ERKAUFSOF FENER3ONNTAG!PRIL * .AHEWEINSTR  s,ANGENLONSHEIMs4EL  * geĂśffnet von 11.00 bis 18.00 Uhr s.AHEWEINSTR  s,ANGENLONSHEIMs4EL 

Langenlonsheim


X

X

X X

X

Gültig ab 15. - 23.04.09 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

X

X

X

X X

X X

Erstklassige Netzabdeckung

X Am Wochenende Flat telefonieren

X X

X

X

X

Flatrate für nur 24,85€ 2 im Monat** Surfen mit bis zu 7,2 Mbit/s

1 Vodafone K 3715 H Vodafone Stick 1. *Angebot gilt nur bei Freischaltung einer debitel-card im Tarif Superflat Wochenende3) Sim Only4) (einmaliger Anschlußpreis 25,95Euro) sowie einer debitel card im Tarif DataM inklusive Mobile Connect Flat 24 Option5) (einmaliger Anschlußpreis 25,95 Euro) im Vodafone Netz mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (weitere Tarifdetails erfahren Sie im MediaMarkt). Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten! Der Anbieter behält sich eine Senkung der Datenrate bei einer Nutzung von über 5GByte vor. Alle Preise in Euro, inkl. Mwst. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 2: ** Dieser Preis ergibt sich durch Abzug des Gutscheinbetrages in Höhe von 480Euro von den monatlichen Grundpreisen der Tarife Data M + Mobile Connect Flat (39,90 Euro mtl.) und Super Flat Wochenende Sim only (4,95 Euro mtl.).

Strahlungsarm Anrufbeantworter Großtastentelefon Freisprechfunktion

• Ohne Limit am Wochenende netzintern telefonieren • Ohne Limit am Wochenende ins Festnetz telefonieren • € 4,95 Monatspaketpreis

SuperFlat Wochenende (ohne Handy)

3) Einmaliger Anschlusspreis € 25,95. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Gilt nur bei Freischaltung einer debitel-Card im Vodafone D2-Netz im Tarif debitel Vodafone SuperFlat Wochenende (ohne Handy). Monatspaketpreis € 4,95. Inklusive Rechnung Online. Papierrechnung kostet monatl. € 0,99 Aufpreis, nachträglicher Wechsel auf Papierrechnung kostet einmalig € 5,95. Unbegrenzte Inklusiv-Minuten am Wochenende (Sa. 0 bis So. 24 Uhr) für nationale Standardgespräche innerhalb des Vodafone D2-Netzes und ins dt. Festnetz. Minutenpreise übrige Zeit: € 0,29 in alle dt. Netze. Nutzungspreise gelten nicht für Servicerufnummern, Datenverbindungen und Premium SMS. (Auszug aus der debitel Preisliste). Weitere Informationen in Ihrem Media Markt.

• Eigenes Handy behalten und 50% der Grundgebühr sparen! • Nur € 19,97 Monatsgrundpreis!

SimOnly

4) Einmaliger Anschlusspreis € 25,95. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Die monatliche Ersparnis von 50% bezieht sich auf den Monatspaketpreis des Tarifs Vodafone SuperFlat mit Handy während der Mindestvertragslaufzeit und wird auf Ihrer debitel-Rechnung separat als Gutschrift ausgewiesen und von Ihrem Rechnungsbetrag abgezogen. Die Aktionsmonatspaketpreise gelten nur bei Verzicht auf ein Handy bei Vertragsabschluss. Bei einem Tarifwechsel entfällt der Anspruch auf die monatliche Ersparnis von 50%. Minutenpreise ab € 0,00 bis € 0,29. (Auszug aus der debitel Preisliste) Ausgenommen sind jeweils Rufumleitungen, Servicerufnummern und Datenverbindungen. Das Angebot ist befristet bis 18.01.09 bzw. solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen in Ihrem Media Markt.

• Monatsgrundpreis Data M € 4,95 • unbegrenztes Inklusiv-Volumen im Monat

Data M MobileConnect Flat 24

5) Einmaliger Anschlusspreis Data M: € 25,95, MobileConnect Flat 24: € 5,95. Mindestvertragslaufzeit Data M: 24 Monate, MobileConnect Flat 24: 24 Monate. Gilt nur in Verbindung mit der Freischaltung einer debitel-card im Vodafone D2-Netz im Datentarif Data M und zusätzlicher Aktivierung des debitel GPRS-/UMTS-Dienstes MobileConnect Flat 24. Monatsgrundpreis Data M: € 4,95 inklusive Rechnung Online. (Papierrechnung kostet monatl. € 0,99 Aufpreis, nachträglicher Wechsel auf Papierrechnung kostet einmalig € 5,95.) Monatspaketpreis MobileConnect Flat 24: € 34,95 (unbegrenztes InklusivVolumen pro Monat, gültig nur für Inlandsnutzung, ab einem übertragenen Volumen von 5 GB im Zeitraum vom 24. eines Monats bis 23. des Folgemonats wird die Bandbreite auf GPRS-Bandbreite reduziert). Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist MobileConnect Flat 24 jederzeit zur nächsten Mobiltelefonrechnung kündbar. Minutenpreise CSD/Daten/Fax im Data M € 0,30 bis € 0,71. Auszug aus der debitel Preisliste Mobile Daten. Weitere Informationen in Ihrem Media Markt.

BAD KREUZNACH

Wöllsteiner Straße 10 • Tel.: 0671/79620 Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 9.30-20.00 Uhr

Keine Mitnahmegarantie.

Alles Abholpreise.

Gigaset E 365 Schnurloses Telefon

Ihr Vorteil ist unser Versprechen.

** Am 24.11.1979 eröffnete in M


**

Unbegrenzt surfen und telefonieren. Call&Surf Comfort monatlich nur

€ 39 ,95

6)

• Deutschland-Flatrate ( ins Festnetz der Deutschen Telekom)

DECT Telefon Strahlungsarm Beleuchtetes Display

• Surf-Flatrate für DSL 6000 • Rechnung Online • DSL 6000 und T-Net-Anschluss • Inklusive DSL-Modem

W-Lan Router Einkaufsgutschein über 100 Euro Speedport W 701 V Telefonanlage GIGA-SET AS 280 SCHWARZ Schnurlos-Telefon

I>:;EG:>H<6G6CI>:

HdaaiZcH^Z^ccZg]VaWkdc&)IV\ZcZ^cWZ^jch\Z`Vj[iZh EgdYj`i¶WZ^\aZ^X]ZgAZ^hijc\jcY^cjchZgZgGZ\^dc¶ \“chi^\ZghZ]Zc!ZghiViiZcl^g>]cZcYZc9^[[ZgZcoWZigV\ dYZgcZ]bZcYVh<Zg~iojg“X`#

München der erste Media Markt.

6) Call & Surf Comfort/Standard-Anschluss kostet bei Bestellung bis zum 30.04.2009 monatlich 39,95 €, Call & Surf Comfort/ISDN 43,95 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Einmaliger Bereitstellungspreis für neue Telefonanschlüsse 59,95 € (kostenloser Wechsel innerhalb Standard-Anschluss oder ISDN), für DSL 99,95 €, entfällt für DSL bis zum 30.04.2009. Paketangebot ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Bei Verbindungen in Netze einzelner Anbieter erfolgt ein Zuschlag von 0,21 Cent/Min. Ob der von Ihnen gewählte Anschluss bei einem solchen Anbieter liegt, erfahren Sie unter 0800 33 09576. Ggf. zuzüglich Versandkosten für das DSL-Modem in Höhe von 6,99 €.


22 Neue Bad Kreuznacher

Termine VG STROMBERG

Feuerwehr Seibersbach

Versammlung SEIBERSBACH. Die Jahreshauptversammlung des Vereins „Freunde der Feuerwehr“ findet am Samstag, 25. April, um 19.30 Uhr in der „Alten Schule“ statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorstandes. pdw VG BME

Lehrpfad Niederhausen

Weinprobe NIEDERHAUSEN. Die traditionelle Weinprobe des Vereins „Bürgerinitiative Weinlehrpfad“ findet am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Stauseehalle statt. An diesem Abend werden auch Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinstreue vom Ersten Vorsitzenden Rolf Beuscher geehrt. 5 € Kostenbeitrag. pdw

Aktives Oberhausen

Versammlung OBERHAUSEN. Am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, findet das erste Sommerfest des Vereins „Aktives Oberhausen“ statt. Zu einem Informationsabend bezüglich der Vorbereitung des Sommerfestes lädt der Verein alle Interessierten Bürger am Montag, 20. April, um 19 Uhr in das Gemeindehaus ein. pdw

Theatergruppe Hochstätten

Aufführung HOCHSTÄTTEN. Das Lustspiel „Schlüssel zum Glück“ führt die Theatergruppe „Hochstätter Komödchen“ am Samstag, 18. April, Samstag, 25. April, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 26. April, um 19 Uhr im Gemeindesaal auf. Karten für 6 € gibt es bei Isolde Mucha,  06362/8926 oder an der Abendkasse. pdw

„Freunde der Feuerwehr“

Versammlung NORHEIM. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Freunde der Feuerwehr“ findet am Freitag, 17. April, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl des pdw Vorstandes.

AKTUELL REGION

KW 16 - 16. April 2009

Blues in der Scheune

Termine

BME. Zu einem besonderen Bluesabend lädt der Verein „KultuhrZeit am Stein“ am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 19.30 Uhr in die Scheune des Gasthauses „Alt Ebernburg“ ein. An diesem Abend tritt der bekannte Künstler Werner Dannemann auf. Der begnadete Gitarrist zeigt die

VG KH

atmosphärische Bandbreite zwischen Lagerfeuer und Konzertsaal auf. Begleitet wird Werner Dannemann von Uli Züfle am Saxophon. Der Eintritt beträgt 9 €. Eine Reservierung wird vom Verein „KultuhrZeit am Stein“ empfohlen. 06708/3773. pdw

VdK Neu-Bamberg/ Frei-Laubersheim

Frühlingsfahrt

SWR1 Night Fever Party Karten zu gewinnen

HACKENHEIM. Mit den Top-Hits der 70er und 80er Jahre kommt die SWR1 Night Fever Party am Samstag, 25. April, nach Hackenheim. An diesem Abend heißt es Glitzerfummel anziehen, Luftgitarre einpacken, Freunde abholen und ab in die Rheinhessenhalle. Dort heizt SWR1-DJ Johannes Held (Foto) mit „Born to be alive“, „Vamos a la playa“, „All night long“ und natürlich dem legendären „Night Fever“ von den Bee Gees den Tanzwütigen auf dem Parkett ordentlich ein. Ausgerichtet wird die Ü30-Kult Party vom Turn- und Sportverein. Karten für 5 € gibt es unter der Nummer 0671/76633, bei der Metzgerei Schleider, Hauptstraße 38 und der Bäckerei Heinz, Volxheimer Straße 2 in Hackenheim sowie in Bad Kreuznach beim Versicherungsbüro Hermann Ristow, Baumgartenstraße 1a. Die „Neue Bad Kreuznacher“ verlost für die SWR1 Night Fever Party zwei Eintrittskarten.

Jagdgenossenschaft

Versammlung BIEBELSHEIM. Am Mittwoch, 22. April, findet um 20 Uhr im Weingut Emrich die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung der Jagdpacht. pdw Einfach eine Postkarte an „Neue Bad Kreuznacher, Stichwort: SWR1 Party, Mathildenstraße 3-7, 55543 Bad Kreuznach senden.

Einsendeschluss: Montag, 20. April 2009. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. pdw

„Yes we Can“ HACKENHEIM. Ganz nach dem Motto „Yes we can“ des amerikanischen Präsidenten Barack Obama bilanzierte der Erste Vorsitzende des Musikvereins Gemütlichkeit, Achim Kürten, das abgelaufene Vereinsjahr in der jüngsten Jahreshauptversammlung. „Ja, wir konnten, erfolgreich die Fastnachtszeit mit Sitzungen und Umzügen musikalisch gestalten. Stolz können wir inzwischen auf die

NEU-BAMBERG/FREILAUBERSHEIM. Am Mittwoch, 22. April, richtet die Ortsgruppe des VdK eine Frühlingsfahrt aus. Die Fahrt geht nach Ramberg in den Pfälzer Wald. Dort soll das BürstenbinderMuseum besichtigt werden. Im Anschluss geht es über Annweiler nach Flemlingen bei Neustadt/Weinstraße. Dort findet mitten in den Wingerten gelegenen Marienhof der Abschluss statt. Der Fahrpreis inklusive Frühstück beträgt 15€. Abfahrt ist um 9 Uhr in NeuBamberg und 9.10 Uhr in Frei-Laubersheim. Anmeldungen nimmt der Erste Vorsitzende Norbert Ries entgegen.  0671 / 74231 pdw

Vati-Party auf dem Dorfplatz sein“, so Kürten. Das Benefizkonzert wurde diesmal für das Eugenie Michels Hospiz der Kreuznacher Diakonie veranstaltet. Mehrere Hundert Euro konnten den Verantwortlichen des Hospizes übergeben werden. Die Dämmerschoppen sind nach Meinung des Vorsitzenden zu einem wesentlichen Bestandteil des Jahresprogramms geworden. „Ob

in der Johannesgemeinde Bad Kreuznach oder in Waldböckelheim, überall sah man zufriedene Gäste“, stellte Kürten fest. Mit dem Wunsch für 2009 „Yes we can“ , schloss Kürten seinen Bericht ab. Als neuen Beisitzer wählten die Mitglieder Stefan Metzroth in den Vorstand. Zum neuen Ehrenmitglied wurde zum Abschluss Otmar Wilhelm gewählt. pdw

Redaktionsschluss: montags, 18 Uhr

CMV Neu-Bamberg

Versammlung NEU-BAMBERG. Teilneuwahlen zum Vorstand stehen unter anderem auf d e r Ta g e s o r d n u n g d e r Jahreshauptversammlung des Carneval- und Musikvereins am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr im CMVVereinsraum. pdw

Feuer wehr PfaffenSchwabenheim

Versammlung PFAFFEN-SCHWABENHEIM. Die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrfördervereins findet am Samstag, 18. April, um 19.30 Uhr im Gerätehaus statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorstandes. pdw


16. März 2009 - KW 16

AusAus der Werbung

1

77

Hunsrück Quelle Mineralwasser oder Medium je 12 x 0,7 Liter 1 l = 0.21 Pfand 3.30

1

der Werbung Roggenmischbrot 1000 g Laib

Rama 500 g Becher 1 kg = 1.54

0

Neue Bad Kreuznacher

Herren-Jeans in 3 Längen Größen: 31-44 inch je Artikel

99

0

Milka Schokolade verschiedene Sorten je 100 g Tafel Ehrmann Almighurt + Fit Vital Diät verschiedene Sorten je 150 g Becher 100 g = 0.19

79

0

6

55

00 Französischer Lauch KL I je kg

29

Frische Globusbratwurst grob, im Saitling je kg

5

90

Globus SBW Gensingen Binger Straße 55457 Gensingen Telefon: 06727/910-0 Telefax: 06727/910-109 Globus Baufachmarkt Telefon: 06727/89766-0

Knoblauch- und Kräutersteak vom frischen Schweinekamm mariniert je kg

5

90

Unsere Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 8.00-22.00 Uhr Samstag: 7.00-22.00 Uhr

1 90 8

29

Aus unserer Fachmetzgerei *mit Phosphat

23

Käsewürstchen* im Saitling je kg

6

90

Internet: Besuchen Sie uns online. Da haben wir rund um die Uhr geöffnet. E-Mail: info-sbwgen@globus.net Internet: www.globus.net www.globusgensingen.de

Frische Schweinelende am Stück je kg

Da ist die Welt noch in Ordnung.


24 Neue Bad Kreuznacher

AKTUELL BAD KREUZNACH

KW 16 - 16. April 2009

Kaufmanns Kindercreme:

Betriebsbesichtigung mit einigen Überraschungen

Diesmal geht es darum, „warmen“ Kopf zu bewahren

2.000 Euro für die Feuerwehr Bad Kreuznach. 2.000 $ spenden die GEWOBAUGeschäftsführer Karl-Heinz Seeger (links) und Carsten Pörksen (2. von rechts) an die Bad Kreuznacher Feuerwehr. Die Wehr wird mit dem

Geld Wollmützen anschaffen, die die Floriansjünger zum Schutz vor Unterkühlung nach einem Einsatz in kompletter, das heißt auch schweißtreibender Ausrüstung aufsetzen können. bs

Investitionen von 100.000 Euro

Rauchmelder für die Mietwohnungen BAD KREUZNACH. Konsequent setzt sich die „Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft“ GEWOBAU für den Brandschutz ein (siehe obenstehenden Bericht). Die GEWOBAU wird ab Juni in alle ihre Wohnungen nagelneue Brandmelder installieren. Die Melder der Serie PX 1 reagieren auf Rauch und Wärme und bieten den GEWOBAUMietern optimalen Schutz. Ihre Batterien kann man nicht herausnehmen, sie werden vom Fachmann gewechselt. Der PX 1 gibt Signal, wenn die Akkus schwach werden. Das

ist frühestens nach zehn Jahren der Fall. Geschäftsführer Carsten Pörksen: „Rauchwarnmelder können Leben retten. Gerade in der Nacht ist in Privathaushalten die gefährlichste Zeit. Die Menschen schlafen, bemerken den Brand nicht und werden durch die Rauchgase bewusstlos. Brandmelder schlagen frühzeitig Alarm und können so Leben retten.“Die Sicherheitsmaßnahme kostet die GEWOBAU 100.000 $. „Gut angelegtes Geld“, findet Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger. bs

BAD KREUZNACH. Der Duft von Kaufmanns Kindercreme ist einzigartig. Jeder, der sie einmal benutzt hat, würde sie aus einem Dutzend Cremes herausriechen können. Und ebendieser Duft empfängt den Besucher, wenn er das Haus im Schwabenheimer Weg 123 betritt. Würde man mit verbundenen Augen hineingeführt – man wüsste trotzdem: Hier ist Kaufmanns Kindercreme zu Hause. Eine Million Dosen werden jährlich in Bad Kreuznach befüllt und in ganz Deutschland ausgeliefert. Verantwortlich ist Michael Theisen, der mit seinem Sohn Patric die Firma leitet. Michael Theisen hat die Firma vom Namensgeber und Creme-Erfinder

Walter Kaufmann in den achtziger Jahren übernommen. 1950 hatte Herr Kaufmann die Kindercreme erfunden und sie gemeinsam mit seiner Frau in seinem Haus im Birkenweg gemischt und abgefüllt. Heute zählt der erfolgreiche kleine Betrieb zwölf Mitarbeiter. Jeden Morgen treffen sie sich zum gemeinsamen Frühstück im Gemeinschaftsraum zwischen Büro und Produktion, sozusagen Tür an Tür mit dem Ergebnis ihrer Arbeit. Nebenan lagert die fertige Creme, gut verpackt in den bekannten grün-gelben Dosen mit dem zarten Papierkreis zwischen Creme und Deckel. Neben der berühmten Kindercreme gibt es Kaufmanns Fuß- und Körpercreme,

die sich in der dunkel- auf hellgrünen Dose vor allem in Fachpraxen findet. Weitere Produkte sind nicht geplant, auch nicht, den betörenden Duft in eine andere Form, beispielweise in ein Duftöl, zu bringen. „Wir wissen sehr wohl, dass unsere Creme gut riecht, aber für uns steht tatsächlich der Pflegefaktor im Vordergrund“, rückte Patric Theisen die Schwerpunktsetzung der Produktion zurecht. Das antiseptisch wirkende Zinkoxid ist Bestandteil der Creme, die sich deshalb zur Wundvorbeugung und -behandlung hervorragend eignet. Doch als Patric Theisen am vergangenen Donnerstag eine kleine Abordnung des

Gewobau baut in Kreuznach Nord

Modern und energiesparend BAD KREUZNACH. Zwei neue Häuser wird die GEWOBAU Bad Kreuznach auf dem Martinsberg errichten. Die Häuser, die zehn Mitparteien ein neues Zuhause geben können, stehen dann in unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Feuerwehrgerätehaus des Löschzugs Nord. Spatenstich für beide Bauvorhaben wird Ende des Monats sein. Es gibt einiges Bemerkenswertes an dem Neubauvorhaben des gemeinnützigen Bauträgers. Besonders auffällig ist die Architektur. Sie ist nach der neuesten Mode im Bauhausstil mit jeweils einer Penthousewohnung pro Haus. Die Form folgt der Funktion, so beschreibt Karl-Heinz Seeger den klaren Stil des Bauwerks. Dann wäre noch einmal

auf die Lage einzugehen. Die Häuser stehen im Büttenweg, gleich gegenüber dem Gebäude, in dem die heute aufgegebene RZ-Post untergebracht war. Die Lage ist gesucht, die Ausstattung gehoben. Gleichwohl wird die GEWOBAU auch hier ihre moderaten Mietpreise beibehalten, die durchschnittlich bei etwa 5 $ pro Quadratmeter liegen. 13 Leute stehen bereits auf einer Warteliste. Es sind vor allem Feuerwehrleute, die, wie bereits in unserem Artikel vom 26. März 2009 erwähnt, bei solchen Bauvorhaben in unmittelbarer Nähe von Feuerwehrhäusern, dankenswerterweise als erste gefragt werden. Auf 1,4 Millionen werden die Baukosten für beide Häuser geschätzt. bs

Sogar der Firmenwagen ist ein kleiner Sympathieträger, gestaltet von einer Bad Kreuznacher Schriftenfirma. Kaufmanns Kindercreme ist eine der (vielen) Bad Kreuznacher Firmen, die gute Werbung für ihre Stadt macht. Die Gruppe vor dem Auto bilden: Julia Klöckner, Tanja Schmitt-Gunkel, Gregor Sickel, Rainer Wirz, Mirko Kohl und Matthias Gunkel.

Sah bei der SPD keine Chance mehr Helmi Frieß-Vonderlohe äußert sich zum Parteiwechsel

PLANIG. „Persönliche Gründe“ hatte Helmi FrießVonderlohe als Erklärung für ihren Wechsel von der SPD zur CDU am 13. Januar dieses Jahres angegeben. Aus diesem Grund habe sie sich auch nicht weiter dazu äußern wollen. Auch für den SDP-Stadtverbandsvorsitzenden Carsten Pörksen sei das Thema erledigt. „Leider“, so Helmi FrießVonderlohe in einer Stellungnahme an die Presse, „geht das Rumoren aber anderswo immer noch weiter.“ So werde beispielsweise behauptet, dass

sie nun als CDU-Mitglied 100 Leute zu ihrer neuen Partei hinüberziehen werde. „Das ist aus sachlichen Gründen überhaupt nicht möglich. Ich kandidiere weder für den Ortsbeirat noch für den Stadtrat oder den Kreis. Wem sollte ich da Stimmen wegnehmen?“ Helmi Frieß-Vonderlohe ist es wichtig klarzustellen, dass sie für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Planiger SPD, insbesondere mit Hannelore Pfeiffer und KarlHeinz Kleen, für sich keine Chance mehr gesehen hat. Diese hätten sie insbesondere

wegen ihrer Verhandlungen als Vertreterin der TSG Planig, als es um das Funktionsgebäude, den Bolzplatz, um Zuschüsse und Verträge ging, heftig angefeindet. „Ich persönlich hatte in dieser Sache zugestimmt, weil durch den verkleinerten Vorstand der TSG die Möglichkeit einer Ablehnung nahe stand. Somit wären dem Verein 100.000 $ verloren gegangen.“ Als man auch ihren Vorschlag in Bezug auf die Kandidatenlisten abgelehnt hatte, wäre klar gewesen, „dass in dieser Partei für mich kein Zusammenarbeiten möglich ist.“ bs


16. April 2009 - KW 16

AKTUELL BAD KREUZNACH

Einfach dufte, diese Pflege und vielen wohligen Eindrücken CDU-Stadtverbandes in Begleitung der Bundestagsabgeordneten Julia Klöckner durch den Produktionsbetrieb führte, steuerte die Gruppe noch weitere Anwendungsmöglichkeiten außer der Babypflege aus ihrem Erfahrungsschatz dazu. Relativ bekannt ist die Anwendung als Gesichts- und Handcreme gerade bei besonderen Belastungen oder im Winter. Doch in der vergangenen Woche

wurden auch Eigenschaften wie „hervorragende Lippenpflege“, „schützt die Nase bei Erkältungen“, „hilft bei

Schuppenflechte“ und als Mittel gegen die „Fältchen an den Augen“ aufs Tapet gebracht. bs

Fotos Produktion: Die Bestandteile Der Creme, unter anderem Zitronen-, Vanille- und Fliederöl, werden zusammengerührt, auf 60 Grad erhitzt und so als flüssige Creme halbmaschinell in die bekannten Dosen gefüllt und im Kühlraum wieder heruntergekühlt. Jetzt fehlen nur noch das Papierplättchen, der Deckel und ein sorgsamer Wisch über jede einzelne Dose. Dann geht es in die Pappschachtel und darin in Apotheken und Drogeriemärkte bundesweit, zu Hebammen, Kinderärzten und -kliniken aber auch zum Beispiel in den Bad Kreuznacher Regiomarkt. Übrigens: Die heiß begehrte Probe-Minidose wird per Hand mit einem Milchkännchen abgefüllt.

Sozialdemokratische Frauen

Mildenberger und Beutel an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft BAD KREUZNACH. Weiterhin für zwei Jahre an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen des Stadtverbandes Bad Kreuznach stehen Gabriele Beutel (rechts auf dem Foto) und Monika Mildenberger (links). Als Wahlleiter fungierte der Zweite SPD-Parteivorsitzende Steffen Bouffleur. Referentin der Veranstaltung war Ann-Katrin Herold, die das Projekt „Arbeit & red Leben“ vorstellte.

Neue Bad Kreuznacher

25

Investitionspaket für Bootshaus auf der alten Nahebrücke

CRV stellt wichtige Weichen BAD KREUZNACH. Der Creuznacher Ruderverein hat Anfang des Monats seine Jahresgeneralversammlung abgehalten. „Wir sind dankbar und gleichzeitig voller Anerkennung für die Arbeit, die der Vorstand für unseren Verein leistet“. Mit diesen Worten schlug Ehrenpräsident Harald Lehmann die Entlastung des Vorstandes vor, die daraufhin einstimmig durch die Mitgliederversammlung erfolgte. Zuvor hatte der Vorstand anschaulich über die Arbeit im zurückliegenden Jahr berichtet, die nicht nur in der optisch neu gestalteten Fassade des Bootshauses an der Alten Nahebrücke zum Ausdruck kam. Für langjährige Treue zum Verein wurden Ilse Polit ebenso wie Peter Kärcher mit der goldenen Nadel des DRV für 50 Jahre Mitgliedschaft im CRV und dt. Ruderverband ausgezeichnet. Wichtiger Punkt auf der diesjährigen Agenda war die Wahl des Vorstandes für

die anstehende zweijährige Amtsperiode: Der bisherige Erste stellvertretende Vorsitzende Benjamin Gozdowski wurde zum neuen Präsidenten gewählt. Ihm an der Seite stehen der Haus-und Wirtschaftswart Peter Kadel als Erster stellvertretender Vorsitzender und der Ruderwart Thilo Coblenzer als Zweiter stellvertretender Vorsitzender. Gerhard Schneider als Schriftwart wurde im Amt bestätigt, ebenso wie Kassenwart Christian Hofäcker und Jugendobmann Carlos Glatz. Neu in den Vorstand rücken Angela Schweitzer als Jugendwartin und Uwe Fasig als Bootswart. Erste Amtshandlung des neuen Vorstandes war die Präsentation des Budgets und die Verabschiedung eines Investitionspaketes für das Bootshaus auf der alten Nahebrücke in Bad Kreuznach. Auf der Internetseite www. crv1876.de finden Sie die nächsten Termine für Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene. red

Starke Eltern – starke Kinder beim Kinderschutzbund

Neuer Elternkurs BAD KREUZNACH. Der Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® will die Erziehungskompetenz, das heißt die Erziehungsfähigkeit der Eltern fördern. Eltern sind die wichtigsten Menschen für ihre Kinder und der Kinderschutzbund möchte sie bei ihrer verantwortlichen Erziehungsaufgabe unterstützen. Hauptziel des Kurses ist die Vermittlung einer elterlichen Haltung und Handlungsweise, welche die Entwicklung der Kinder fördert, Eltern in Erziehungsfragen Sicherheit gibt und ihnen hilft, ihren eigenen persönlichen Erziehungsstil zu finden. In einem „5-Stufen-Modell“ erhalten Eltern Unterstützung zur: 1. Klärung ihrer Wert- und Erziehungsvorstellungen – Was ist uns wichtig? 2. Selbstkenntnis – Verständnis für sich selbst 3. Einfühlung und Verständnis für eigene Bedürfnisse und die der Kinder 4. Kommunikation – Ausdrücken von Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen

ihren Kindern und ihren Partnerinnen und Partnern gegenüber 5. Konfliktlösung – Fähigkeit, Probleme zu erkennen und Lösungen zu ermöglichen Die Kurse finden in der katholischen Familienbildungsstätte, Bahnstr. 26, statt. Der Kurs umfasst zwei Einheiten à zwei Stunden, die jeweils mittwochs, 19.30 Uhr beginnen. Gruppengröße zehn bis zwölf Personen • Kosten: 80 € pro Person, 120 € pro Elternpaar. Die Wissensvermittlung erfolgt durch kurze Referate und Übungen, den Austausch zwischen Kursleitung und Teilnehmerinnen/Teilnehmern. Die neuen Erfahrungen werden als Wochenaufgaben zu Hause ausprobiert und geübt, Kinder und Partnerinnen/Partner werden einbezogen. Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 22. April. Anmelden kann man sich unter  0671-8382840 oder -36060 sowie per E-Mail unter kinderschutzbund-badkreuznach@t-online.de


26 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Bauen & Wohnen www.neue-kreuznacher-zeitung.de/extras/bauen-wohnen

iÂ&#x2C6; `iÂ&#x2DC; LiĂ&#x192;Ă&#x152;iÂ&#x2DC; `Ă&#x20AC;iĂ&#x192;Ă&#x192;iÂ&#x2DC; Â&#x2C6;Â&#x201C; Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x192;>Ă&#x152;â

Holzfaserdämmstoffe schßtzen die Umwelt

  ! !! " %

iÂ&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2021;,Â&#x153;Â?Â?Â?>`iÂ&#x2DC;Â&#x2021;>Ă&#x2022;Ă&#x192;Ă&#x152;Ă&#x2DC;Ă&#x20AC;iÂ&#x2DC;

Â&#x153;Ă&#x20AC;`iĂ&#x20AC;Â&#x2DC; -Â&#x2C6;i iÂ&#x2C6;Â&#x2DC; Â&#x2DC;}iLÂ&#x153;Ă&#x152; >Â&#x2DC;

xx{Â&#x2122;Ă&#x2021; Â?Â?iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;] Â&#x201C; 7Â&#x2C6;iĂ&#x192;iÂ&#x2DC;}Ă&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;` Ă&#x17D; Â&#x153;Â&#x2DC;\ ä Ă&#x2C6;Ă&#x2021; Ă&#x2C6;{ Â&#x2021; Ă&#x17D;ä Ă&#x201C;Ă&#x2C6;Â&#x2021;ä

  #    " !     %



>Â&#x2C6;Â?\ viÂ&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2021;Â&#x2026;Â&#x153;iÂ?âJĂ&#x152;Â&#x2021;Â&#x153;Â&#x2DC;Â?Â&#x2C6;Â&#x2DC;i° `i

$   

Wir legen Ihnen ein StĂźck Natur zu FĂźĂ&#x;en.

 ##'/& ( !##' "%$/'% $!"  0()  *(, ')()('*# (( +($' (&'*( **$(1''0  "/(("') #02 **$  *(()))*$((' *$ ' (   %

!'$*('- ## ,,,!'$*(# $.

parkettlegemeister

manfred jung

beinde 3 ¡ 55595 hßffelsheim tel. (06 71) 48 04 04 ¡ fax 48 04 05



     $

$ 

Oberst Heizung - Lßftung - Sanitär Frank Oberst Badenheimer Str. 11 ¡ D-55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671 / 67771 ¡ Fax: 0671 / 8963217 Mobil: 0170 / 3115306 oberst-haustechnik@t-online.de www.oberst-haustechnik.de

Wintergärten, Vordächer, Terrassenßberdachungen, Carports und Markisen

Wir liefern:

Glas und Plexiglas, Markisen Markisenneubespannung Kegelplatz 2, 55435 Gau-Algesheim Leimholz und MontagezubehĂśr Tel. 06725/1539 + 06727/5281 zu gĂźnstigen Preisen www.el-systembau.de 26 Jahre E+L Systembau! Jetzt gĂźnstige Markisen! Beste Verarbeitung und Montage

E+L Systembau

HauseigentĂźmer, die ihre Immobilie veräuĂ&#x;ern oder neu vermieten wollen, mĂźssen seit Jahresbeginn mit empďŹ ndlichen Geldstrafen rechnen, falls sie auf Nachfrage eines Interessenten keinen Energieausweis vorlegen kĂśnnen: Ein VerstoĂ&#x; kann mit bis zu 15.000 Euro geahndet werden! Daran zeigt sich der politische Wille des Gesetzgebers, den CO2-AusstoĂ&#x; von Wohngebäuden und Gewerbeimmobilien in ganz Deutschland zu verringern. Dämmstoffe aus natĂźrlichen Holzfasern kĂśnnen helfen, den Energiebedarf von Wohngebäuden und Gewerbebauten messbar zu verringern, unnĂśtig hohen Brennstoffverbrauch zu vermeiden und den AusstoĂ&#x; des Klimakillers CO2 so weit wie mĂśglich zu reduzieren. Im Fokus stehen dabei vorrangig

Elektrotechnik PAUL WEIS Elektromeister â&#x20AC;˘ Photovoltaikanlagen â&#x20AC;˘ SAT-Anlagen â&#x20AC;˘ Alarmanlagen â&#x20AC;˘ Installationsbus EIB Soonwaldblick 16ďż˝ 55595 SpabrĂźcken Telefon 0 67 06 / 4 06 ďż˝ Fax 0 67 06 / 62 45

ROHR FREI! Hoftore

RĂźdesheimer Str. 108 â&#x20AC;˘ 55545 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de â&#x20AC;˘ www.kanalreinigung-wittlinger.de

es drauĂ&#x;en ist, desto schneller kĂźhlen die Räume aus. Um es drinnen auch im Winter wenigstens einigermaĂ&#x;en warm zu haben, muss unverhältnismäĂ&#x;ig stark geheizt werden. Das fĂźhrt zu teurem Mehrverbrauch an Brennstoffen wie HeizĂśl und Erdgas sowie zur forcierten Freisetzung von Kohlendioxid, was wiederum der Erderwärmung Vorschub leistet. Der VHD empďŹ ehlt HauseigentĂźmern deshalb, Dächer und Wände mit Dämmstoffen aus natĂźrlichen Holzfasern fachmännisch aufdämmen zu lassen, um den Energiebedarf der Immobilie nachweislich zu senken. UnterstĂźtzend kann es sinnvoll sein, den Austausch veralteter Fenster gegen eine Mehrscheiben-Isolierverglasung vorzunehmen. Auch die Erneuerung veralteter Heizungsanlagen ist zu begrĂźĂ&#x;en, wobei zu berĂźcksichtigen ist, dass die erforderliche Leistungsstärke eines neuen Brenners vom reduzierten Energiebedarf des Hauses nach dessen fachgerechter Dämmung mit beeinďŹ&#x201A;usst wird. Weitere ďŹ rmenneutrale Informationen Ăźber das energiesparende Dämmen mit Naturprodukten aus Holzfasern ďŹ nden sich unter www.holzfaser.org im Internet.

EXKLUSIVER INNENAUSBAU ¡ HAUSTĂ&#x153;REN TREPPENBAU ¡ BALKONGELĂ&#x201E;NDER ¡ PERGOLEN ¡ WINTERGĂ&#x201E;RTEN ¡ PARKETTBĂ&#x2013;DEN ¡ GASTRONOMIE- UND LADENEINRICHTUNGEN

Nach Umbau und Sanierung

BEI KANAL- UND ABLUSSPROBLEMEN!

privat genutzte Wohngebäude; rund vier FĂźnftel ihres Energieverbrauchs entfallen auf die Erzeugung von Heizwärme. Hier scheint ein Ansatzpunkt zu liegen, um durch gezielte MaĂ&#x;nahmen den Energiehunger dauerhaft zu zĂźgeln. Mindestens fĂźnf Millionen Wohngebäude gelten insoweit als akut sanierungsbedĂźrftig. Investitionen in neue Heizungsanlagen fĂźhren aber nur dann zum gewĂźnschten Effekt, wenn die erzeugte Raumwärme nicht durch ungedämmte DachďŹ&#x201A;ächen und marode AuĂ&#x;enwände nahezu ungehindert ins Freie entweichen kann. AuĂ&#x;enbauteile wie Dächer und Fassaden sollte man deshalb vorrangig dämmen, um die Heizwärme im Haus zu halten. Das gilt vor allem fĂźr betagte Mauerwerksbauten, die Transmissionswärmeverlusten oft nur wenig entgegenzusetzen haben. Die Folge: Je kälter

AuĂ&#x;erdem fertigen wir aus heimischer Lärche und Douglasie Holz: Balkongeländer, Hoftore, Ă&#x153;berdachungen, Carports und Balkonanbauten

Gewerbegebiet 55595 Wallhausen Tel. 0 67 06 / 370 Fax 0 67 06 / 62 76


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

27

Planen, Renovieren... www.neue-kreuznacher-zeitung.de/extras/bauen-wohnen

Saisonstart fĂźr den Gartenteich

Der optimale Zeitpunkt, um mit der FrĂźhjahrspďŹ&#x201A;ege zu beginnen, hängt vom Wetter ab. Erst ab Wassertemperaturen von zehn bis zwĂślf Grad Celsius werden die Fische aktiver. Bedenken sollte man jedoch, dass die Fische immer noch nicht so ďŹ&#x201A;ink ausweichen kĂśnnen, wenn in ihren Lebensraum eingegriffen wird. Deshalb ist bei den Arbeiten am Teich Vorsicht geboten. Diese lassen sich grob in vier Bereiche gliedern: die erste Kontrolle, die BepďŹ&#x201A;anzung, die Wasserqualität und der Fischbesatz.

1. Die erste Kontrolle: Wie ist der Zustand des Teiches? Liegen viel Laub oder andere PďŹ&#x201A;anzenteile im Wasser? 3TADTWERKEÂŹ"ADÂŹ+REUZNACHÂŹ'MB( 7Ă&#x2039;RMEÂŹ ÂŹ#ONTRACTING +ILIANSTRAÂ&#x201D;EÂŹÂŹsÂŹÂŹ"ADÂŹ+REUZNACH !NDREASÂŹ4ILLIGÂŹsÂŹ4ELEFONÂŹÂŹ  WWWSTADTWERKE KHDE

Ist er stark zugewachsen? Hat die Teichfolie durch den Winterfrost Schäden oder Risse davongetragen? Ist die Uferbefestigung stabil oder haben sich Steine oder andere Elemente gelĂśst, die befestigt werden mĂźssen? Danach kĂśnnen man mit der richtigen TeichpďŹ&#x201A;ege beginnen. 2. Die BepďŹ&#x201A;anzung: Ă&#x153;ppig gewachsene und im Herbst nicht gestutzte TeichpďŹ&#x201A;anzen sollten auf etwa zehn Zentimeter zurĂźckgeschnitten, gegebenenfalls geteilt und umgesetzt werden. AuĂ&#x;erdem ist jetzt die beste Zeit, sich fĂźr neue Teich- oder WasserpďŹ&#x201A;anzen zu entscheiden, z. B. Seerosen, Wasserhyazinthen oder Wassermohn.

3. Die Wasserqualität: Damit es keinen ĂźbermäĂ&#x;igen Nährstoffeintrag gibt, mĂźssen lose, abgestorbene Pflanzenteile wie Blätter und Halme sowie Mulm mit einem Kescher herausgeholt werden. Nun kann man einen

Teil des Wassers austauschen, allerdings nicht mehr als ein Viertel. DafĂźr am besten sauberes, weiches Regenwasser verwenden. Ab Mai mit entsprechenden Teststreifen regelmäĂ&#x;ig den pH-Wert und die Wasserhärte prĂźfen. Der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 7,5 liegen, die Karbonhärte etwa bei sieben Grad deutscher Härte.

0LiTZE 'iRTENUND!NLAGEN MIT.ATURSTEINENVON-ENZ %INZIGARTIGE&ORMENUND&ARBENBIETEN VIELFiLTIGE%INSATZMyGLICHKEITEN -IT~BER!RTIKELNHABENWIREINEDER GRyÂ&#x2020;TEN!USWAHLIM2HEIN-AIN'EBIET





Wer in diesen Tagen seinen Garten betritt, kann den FrĂźhling mit allen Sinnen wahrnehmen: Es duftet nach frischem Gras, die VĂśgel zwitschern munter, FrĂźhblĂźher setzen Farbakzente - und auch der Gartenteich erwacht zu neuem Leben. Die Experten der Fachmarktkette Fressnapf geben Tipps, wie Teichbesitzer ihr Biotop ďŹ t machen fĂźr den Jahreslauf.

NEUE7EGE

   

2HEINUFER -AINZ+ASTEL &ON WWWMENZ GMBHDE

4. Der Fischbesatz: Bei einer Wassertemperatur von zehn Grad Celsius kĂśnnen die Fische wieder gefĂźttert werden, allerdings in MaĂ&#x;en und am besten mit hoch verdaulichem Futter, um den Verdauungstrakt der Tiere nach der Winterpause nicht Ăźberzustrapazieren. Bei konstanten Wassertemperaturen zwischen zwĂślf und 15 Grad Celsius wieder auf Normalfutter umsteigen. www.haus.de

Rainer Korz

Zimmermeister ¡ Gebäude-Energieberater

Holzbau

Dachkonstruktionen ¡ Wandkonstruktionen Treppen und Geländer ¡ Innenausbau ¡ Energieausweise WaldstraĂ&#x;e 17 ¡ 67826 Hallgarten Telefon 0 63 62/609 ¡ Telefax 0 63 62/42 54 korz-holzbau@t-online.de

Neue Perspektiven fĂźr moderne Schlafkultur Naturbetten Bett â&#x20AC;&#x17E;Traumzeitâ&#x20AC;&#x153; Handwerklich hochqualitative Betten aus unserer Vertragswerkstatt. â&#x20AC;&#x17E;Traumzeitâ&#x20AC;&#x153; ist ein individuell gestaltetes Bett aus Buche massiv. BettmaĂ&#x; 200 x 180 cm â&#x20AC;˘ Bettrahmen 40 cm stark

7Ă&#x2039;RME #ONTRACTING 2UNDUM SORGLOS 0AKET FĂ RÂŹ)MMOBILIENBESITZER

.EUEÂŹ(EIZUNGÂŹ OHNEÂŹ)NVESTITIONSKOSTEN %INFACHÂŹBEQUEMÂŹMITÂŹUNSEREMÂŹ 7Ă&#x2039;RME #ONTRACTING ÂŹDEMÂŹCLEVERENÂŹ (EIZKONZEPTÂŹFĂ RÂŹ%IGENHEIMÂŹBEÂŹ SITZER ÂŹ6ERMIETERÂŹUNDÂŹ7OHNUNGS BAUGESELLSCHAFTEN

Bett â&#x20AC;&#x17E;Elivaâ&#x20AC;&#x153; Beruhigender Charme Die Holzbetten-Serie ELIVA Ăźberzeugt in Design und Funktion. NatĂźrliche groĂ&#x;flächige Holzstrukturen, versetzt mit Designakzenten, bringen das Kopfhaupt der Holzbetten sehr gut zur Geltung. Matratzen-/ Lattenrosteinlegetiefen: 145 mm â&#x20AC;˘ HĂśhe Sitzkante: 450 mm HĂśhe Oberkante Lehne: 900 mm â&#x20AC;˘ Rahmenstärke 27 mm

Designerbett â&#x20AC;&#x17E;Tumaâ&#x20AC;&#x153; Mit RĂźckenlehne Modell â&#x20AC;&#x17E;Sitaâ&#x20AC;&#x153; Fantastische MĂśglichkeiten

In schlichter Art und Weise asiatisch-edel kann Designerbett SITA lichte, sachliche Räume krÜnen. Mit Sicherheit ein Eye-Catcher von hohem Gebrauchswert und eine massive, dauerhafte Liegestätte.

 +OSTENFREIERÂŹ)NFO #OUPON

#OUPONÂŹABTRENNEN ÂŹERGĂ&#x2039;NZENÂŹUNDÂŹSCHICKENÂŹANÂŹ3TADTWERKEÂŹ"ADÂŹ+REUZNACH ÂŹ+ILLIANSTRAÂ&#x201D;EÂŹ ÂŹÂŹ"ADÂŹ+REUZNACH

*A ÂŹICHÂŹHABEÂŹ)NTERESSEÂŹAMÂŹ ÂŹ ÂŹÂŹ7Ă&#x2039;RME #ONTRACTING ÂŹ

ÂŹ"ITTEÂŹSCHICKENÂŹ3IEÂŹMIRÂŹ

WEITEREÂŹ)NFORMATIONEN ÂŹ

ÂŹ"ITTEÂŹRUFENÂŹ3IEÂŹMICHÂŹZWECKSÂŹÂŹ

EINESÂŹ"ERATUNGSGESPRĂ&#x2039;CHSÂŹAN ÂŹ

Matratzen-/ Lattenrosteinlegetiefen: 140/190 mm â&#x20AC;˘ HĂśhe Sitzkante: 300/350 mm â&#x20AC;˘ HĂśhe Oberkante Lehne: 900 mm â&#x20AC;˘ Rahmenstärke 30 mm

.AME 6ORNAME 3TRAÂ&#x201D;E ÂŹ.R 0,: ÂŹ/RT 4ELEFONÂŹTAGSĂ BER

www.bisanz.de

IHRE BESTE ADRESSE FĂ&#x153;R SITZEN UND LIEGEN. Max-Planck-Str. 24-26 ¡ 55435 Gau-Algesheim Tel.: (06725) 9300-0 ¡ Fax: (06725) 9300-10 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-12.00 und 13.00-17.00 Uhr ¡ Sa. 9.30-13.00 Uhr Zum Ausmessen Ihres Wohnmobils nur Termine nach Vereinbarung.


28 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Bauen & Wohnen www.neue-kreuznacher-zeitung.de/extras/bauen-wohnen

Das ideale Grundstück - was ist Wo kann ich bauen, wo will ich wohnen? Die Suche nach dem richtigen Bauplatz ist eine der wichtigsten aber auch schwierigsten Hürden auf dem Weg zum Traumhaus. Schließlich müssen Lage wie Beschaffenheit den persönlichen Vorstellungen entsprechen und zugleich das Kostenlimit eingehalten werden. Wichtig sind also gründliche Überlegungen auf einer soliden Informationsbasis. Was ist zu beachten?

In und um die Städte sind Grundstücke natürlich am teuersten. Wer hier bauen möchte, aber nicht das große Geld hat, wird sich mit weniger Quadratmetern begnügen müssen. Weiter draußen auf dem Land sowie abseits der großen Ballungsräume sind Grund und Boden deutlich günstiger. Doch wer auswärts wohnt, aber in der Stadt arbeitet, muss jeden Tag pendeln ? das kostet nicht nur viel Geld sondern auch Zeit und Nerven. Auch im

-iˆÌ

1-4,1   ,  /,", /

£™nä -/‡

1-/ ³  7 , U /<7 ,/    U  ,/ , *,/1,

Hinblick auf den Wiederverkaufswert des Hauses sollte das Grundstück nicht zu abgeschieden liegen. Neben dem finanziellen Aspekt ist das Wohnumfeld ein entscheidendes Kriterium: Wer sind die Nachbarn, wie setzt sich die Einwohnerschaft des Stadtteils zusammen? Wichtig ist auch die Infrastruktur: Wie weit sind Kindergärten, Schulen, Ärzte, Geschäfte entfernt? Welche Freizeitangebote gibt es und sind diese Einrichtungen mit Bus, Bahn, zu Fuß oder nur mit dem Auto zu erreichen? Dabei sollten ? soweit bekannt ? auch zukünftige Erschließungsund Entwicklungsvorhaben der Kommune beachtet werden. Schon so mancher bekam seinen Bauplatz zum Spottpreis und wohnt jetzt in unmittelbaren Nähe der neuen Ortsumfahrung. Nicht nur ständiger Straßenlärm schädigt die Gesundheit: Auf keinen Fall sollte das Eigenheim auf zweifelhaftem Untergrund ? ehemalige Müllkippe, Färberei, Militärübungsplatz ? errichtet werden. Auch Wasseradern unter dem Haus machen viele Menschen krank. Minuspunkte gibt es auch für den Mobilfunkmast auf dem Nachbardach oder

iŽÌÀœ“iˆÃÌiÀ

Wie & Wo suchen?

Wer nach einem Grundstück sucht, sollte stets mehrgleisig fahren, also nicht nur Inserate und die Rubrik Zwangsversteigerung in der Regionalzeitung studieren. Die Baufamilie sollte ins gewünschte Wohnviertel fahren und dort gezielt nach Grundstücken suchen. Anwohner, Gemeindeverwaltung oder die Kirchengemeinde wissen sicher, wer der Besitzer ist oder wollen selbst eine Brache verkaufen. Es kann sich lohnen, eine Annonce aufzugeben oder einen Makler mit der Suche zu beauftragen. Oftmals vermitteln auch örtliche Banken und Sparkassen Baugrund im Dorf. Und schließlich gibt es zahlreiche Immobilienbörsen im Internet mit einem riesigen Fundus an Grundstücken. Gefunden! Und jetzt?

Der Grundstückkauf sollte nicht überhastet erfolgen, sondern nach erst nach einem ausführlichen Gespräch mit der zuständigen Baubehörde. Wichtige Fragen sind: Existiert für den Bauplatz ein gültiger Bebauungsplan? Lassen sich die Baupläne auf dem Grundstück

Fliesen Outlet Store    

>ˆ˜âiÀ -ÌÀ° Óx U xxx™x œVŽi˜>Õ /i\ ä ÈÇ xn É È{ nä U >Ý\ ä ÈÇ xn É nä Îä £ä œLˆ\ ä£ Ç£ É Ç Ç£ äx ™n i‡“>ˆ\ ,œ>˜`° >>ÃiJ̇œ˜ˆ˜i°`i

eine Hochspannungsleitungen, die das Grundstück quert.

Markenfliesen zu Tiefstpreisen kaufen Fliesen ab Werk bis zu 70% günstiger Naturstein Treppen und Fensterbänke direkt ab Werk Markenfliesenkleber am Lager Spezialist für Großformatfliesen

Fliesen- und Natursteinhandel Dirk Reichelt

Hauptstr. 88 · 55595 Roxheim Tel. 06 71 - 48 33 66 7 · Fax 06 71 - 48 33 66 8 - Verkauf samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung -


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

29

Planen, Renovieren... www.neue-kreuznacher-zeitung.de/extras/bauen-wohnen

alles zu beachten? umsetzen? Gibt es Auflagen etwa für die Höhe des Hauses, Dachform, Fenster, Ausrichtung des Gebäudes? Was im Bebauungsplan nicht geregelt ist, kann frei gewählt werden. Existieren überhaupt keine gültigen kommunalen Regelungen, so muss sich das neue Haus laut dem Baugesetzbuch in die Eigenart der näheren Umgebung einfügen. Weitere Fragen sind: Wie sieht der Gebietsentwicklungsplan aus, sind neue Straßen oder ein neues Gewerbegebiet vorgesehen? Welche Auflagen, meist Erschließungskosten, sind mit der Baugenehmigung verknüpft? Nach dem Gespräch mit der Gemeinde sollte der Baugrund intensiv geprüft werden. Denn Altlasten, felsiger Boden oder ein hoher Grundwasserstand wurden vielleicht bislang nicht erkannt und können die Baukosten massiv erhöhen. Nachbarn oder alteingesessene Dorfbewohner können hier eventuell aufklären. Wer es genau wissen möchte, kann vom Verkäufer ein Boden(wert)gutachten verlangen. Die Umgebung sollte nun noch einmal intensiv auf Störfaktoren untersucht werden. Hypotheken, Steuerschulden & Baulasten

Der nächste Schritt ist der Blick ins Grundbuch:

Dieses gibt an, ob das Land mit Hypotheken oder Steuerschulden belastet ist, die der neue Eigentümer mitkaufen muss. Außerdem finden sich hier Angaben über Baulasten, also Rechte Dritter am Grundstück, etwa Wegerechte der Nachbarn. Kaufen

Grundstücksgeschäfte müssen generell von einem Notar beurkundet und vom grundbuchführenden Notar ins Grundbuch eingetragen werden. Der Notar entwirft den Vertrag. Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Kaufpreis und den Nebenkosten wie Notarkosten (1,5 bis 2 Prozent des Kaufpreises), Grunderwerbsteuer (3,5 Prozent), Kosten für

Grundbucheintragung und Grundschuldbestellungen. Ob der Kaufpreis gerechtfertigt ist, lässt sich im Grundstückskaufpreisindex bzw. in einem Grundstücksverkaufpreisspiegel nachschauen. Vermittelt ein Makler, so ist zudem eine Courtage zwischen drei und sieben Prozent des Kaufpreises fällig. Eventuell kommen noch Vermessungskosten hinzu. Im Kaufvertrag wird ebenfalls festgelegt, wann der Kaufpreis gezahlt wird. In der Regel sechs bis acht Wochen nach Beurkundung, jedoch erst, wenn der Notar dazu schriftlich auffordert und dann binnen zehn Tagen. Erst mit dem Eintrag ins Grundbuch wird der Käufer zum Eigentümer des Grundstücks.

Tor!

5PSF…4FDUJPOBMUPSF…*OEVTUSJFUPSF…3PMMUPSF 4DIJFCFUPSF…'BMMUPSF…4DIXJOHUPSF THRESS – Ihr Lieferant für erstklassige Bauelemente.

Julius Thress GmbH & Co. KG WALZSTAHL BAUSTAHL ANARBEITUNG BAUELEMENTE

Felix-Wankel-Straße 9 55545 Bad Kreuznach Tel. 0 671 / 709-0 Fax 0 671 / 709-104 Denisstraße 2 67663 Kaiserslautern Tel. 0 631 / 57 035 Fax 0 631 / 51 511

www.thress.de

Julius Thress, Inhaber

Besuchen Sie unsere großzügige Ausstellung: Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr Samstag 8.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung jeden 1. und 3. Sonntag von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet (ohne Beratung und Verkauf)

www.haus.de

seit

hren

Ja r 50

übe

G. Kistner GmbH · Industriestraße 3 · 55597 Wöllstein Telefon 0 67 03 / 93 15 - 0 · Fax 0 67 03 / 93 15 - 5 50 info@meralux.de

• Rohbauarbeiten: Lassen Sie uns • Anbau • Umbau gemeinsam Ihre Ideen • Trockenlegungen • Kaminköpfe in Haus und Hof • klinkerarbeiten verwirlichen! • Einfriedungen • Pflasterarbeiten Sie w • liefern und verarbeiten erden mit u von Obolith zufrie ns den s Natursteinprodukten ein…. usw….

55546 Pfaffen-Schwabenheim • Kreuznacher Str. 65 Tel.: 06701/961317 • www.bauschmidt.com

Bauunternehmung

Gernot & Matthias Linn G.b.R.    

Neubau An- und Umbau Pflasterarbeiten Kleinbaggerarbeiten

Mühlenstraße 33 • 55593 Rüdesheim Telefon 06 71 / 9 21 31 03 • Fax 9 21 31 04 Mobil: 0171 / 265 48 74

Richtige Beratung

G m b H

zahlt sich aus. Geräte Kundendienst Elektroinstallation

Hausgeräte Küchen Elektrotechnik

E-mail: post@elektro-dick.de 55457 Gensingen· Bahnhofstraße 16 · Telefon 0 67 27/3 42 55543 Bad Kreuznach· Bosenheimer Str. 284 · Telefon 06 71/6 83 90

online

www.neue-kreuznacher-zeitung.de


30 Neue Bad Kreuznacher

Termine Vg LALo

Frauengem. St. Martin

Ausflug g U L D E N TA L . E i n e Tagesfahrt unternimmt die Frauengemeinschaft Sankt Martin am Montag, 4. Mai. Ziel ist Frankfurt / Haibach. Nach einem Besuch beim Modeunternehmen Adler ist eine Bootsfahrt auf dem Main geplant. Zu der Fahrt sind alle Frauen der Pfarreigemeinschaften Guldenbachtal und Langenlonsheim eingeladen. Anmeldungen bis zum 25. April nehmen alle Vorstände und Hedy Kaul entgegen.  06707/1749 pdw Vg RÜDESHEiM

Briefmarken-Münzsammlerverein Sponheim

Tauschtag SPoNHEiM. Der monatliche Tauschtag des Briefmarken- und Münzsammlervereins findet am Sonntag, 19. April, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr in der Grafenberghalle statt. Briefmarken, Münzen, Postkarten und vieles mehr können getauscht werden. Alle Kataloge und technischen Geräte des Vereins stehen kostenlos zur Benutzung zur Verfügung. Für die Jugend ist eine separate Tauschecke eingerichtet. pdw

Wanderfreunde Waldböckelheim 1972 e.V.

IVV-Wandertag WALDBÖCKELHEiM. Am Samstag, 18. April und Sonntag, 19. April, richten die Wanderfreunde ihre diesjährige IVV-Veranstaltung in der Gemeinde aus. Start und Ziel ist jeweils das Bürgerhaus. pdw

Dorfladen Hergenfeld

Versammlung HERgENFELD. Die erste Jahreshauptversammlung des Vereins Dorfladen e.V. findet am Freitag, 17. April um 19 Uhr im kleinen Saal des Dorfgemeinschaftshauses statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorstandes. pdw

AKTUELL REGION

KW 16 - 16. April 2009

Vandalismus am Heimbergturm

Termine

SCHLoSSBÖCKELHEiM. Der neu errichtete Heimbergturm ist noch nicht ganz ein Jahr alt und schon wurde er Opfer von Vandalismus. Am Mittwoch, 8. April stellte der Waldböckelheimer

Beigeordnete Klaus Schulz bei seinem Spaziergang fest, dass eine aufgestellte Holzsitzgarnitur mutwillig zerstört wurde. Die Rückenlehnen waren herausgerissen und das Holz mit einem Stein

zersplittert. Zudem wurden am Aussichtsturm zwei „spiegelverkehrte Hakenkreuze“ offensichtlich mit einem Stift in schwarzer Farbe aufgebracht. Ortsbürgermeister Rudolf Staab geht davon aus, dass die Täter einige Steine die 144 Stufen zur Plattform mitgeschleppt haben, um sie dann auf den Holztisch zu werfen. Auch der Informationskasten am Treppenaufgang wurde in den letzten Wochen mutwillig abgerissen. Nach Auskunft von Rudolf Staab wurde in der Zwischenzeit Strafanzeige gestellt. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei Bad KreuzUnbekannte zerstörten diese Sitzgruppe am Hiembergturm. nach entgegen.  0671 / Foto: Polizei 8811-100. pdw

Benefizkonzert im orgel Art museum WiNDESHEiM. Ein Benefizkonzert zugunsten der der Kolumbianischen „Fundación Mi Familia“ findet am Sonntag, 26. April, um 18 Uhr im orgel Art museum in Windesheim statt. Unter dem Motto „Musik aus Oper und Konzert für zwei Orgeln und Orgel zu vier Händen und Füßen“ werden der Roxheimer Thorsten Mäder und seine Frau Sun-Young KangMäder Transkriptionen von bekannten Opern aufführen. Zum Konzertprogramm gehören unter anderem „Der Frühling“ aus den „Vier Jahreszeiten“ und „Chanson du Toreador“ aus der Oper „Carmen“. Die „Fundación Mi Familia“ ist ein Projekt zur Betreuung von männlichen Jugendlichen ohne Familie, die in der Regel eine Vergangenheit als Straßenkinder haben. Es handelt sich ausnahmslos um Kinder, die aufgrund ihrer bisherigen schulischen Erfolge erwarten lassen, dass sie einen höheren Schulabschluss erreichen und eventuell sogar eine spezielle Weiterbildung wie beispielsweise ein Studium absolvieren können. Diese Jungen

werden von der „Fundación Mi Familia“ betreut und gefördert. Dadurch erhalten sie die Chance, einen qualifizierten Beruf zu erlernen, den sie bei

einem Verbleib in anderen Institutionen kaum jemals ergreifen könnten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Spenden werden erbeten. pdw

Vg RÜDESHEiM

Booser Carneval Verein

Versammlung BooS. Am Freitag, 24. April, findet um 20 Uhr im Sportheim des TuS die Jahreshauptversammlung des Booser Carneval Vereins statt. Auf der Tagesordnung steht die Neuwahl des Vorstandes. Anträge zur Versammlung können bis zum 17. April beim Ersten Vorsitzenden Stefan Wickert eingereicht werden. pdw

Sterbekasse Hüffelsheim

Versammlung HÜFFELSHEiM. Die Jahreshauptversammlung der „Sterbekasse Hüffelsheim“ findet am Mittwoch, 22.April, um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Sonne“ statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten des Vorstandes auch Neuwahlen. pdw

FWG Zimmermann

Kandidatenaufstellung SPABRÜCKEN. Die Wahl eines Bewerbers für das Amt des Ortsbürgermeisters und den Kandidaten des Gemeinderates stehen im Mittelpunkt einer Versammlung der Freien Wählergruppe Zimmermann. Diese findet am Samstag, 18. April, in der Hauptstraße 28 im ersten pdw Stock statt. REgioN

SG Gensingen/Grolsheim

Ü30-Party g E N S i N g E N / gRoLSHEiM. Eine Ü30Party richtet die Sportgemeinschaft Gensingen/ Grolsheim 2007 am Samstag, 16. Mai in der Nahelandhalle in Grolsheim aus. Die Party beginnt um 21 Uhr und kostet 5 € Eintritt. Im Kartenvorverkauf erhält jeder gegen Vorlage der Eintrittskarte 1 € Nachlass bei einem Getränk. Vorverkaufsstellen sind: „Grolsheimer Hof“ (Grolsheim), „Der Dorfladen“ (Gensingen) und das Second-HandLädchen „LaLuna“ (Bingerpdw brück).


16. März 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

31

Drachenfest auf dem Kuhberg - Bad Kreuznach

Sa. 11 Uhr, Ende ca. 22 Uhr • So. 11 Uhr bis ca 18 Uhr • Der Eintritt ist frei.

Samstag, 18. April und Sonntag, 19. April Am kommenden Wochenende laden die Familie Gabriel und ihre Mitstreiter zum 17. internationalen Drachenfest auf dem Kuhberg ein.

Neue Bad Kreuznacher

Am Samstag werden bei Einbruch der Dunkelheit Lenkdrachen zum Nachtfliegen ausgerüstet - dann sollen sie den Nachthimmel erleuchten. Die gesamte Flugwiese ist noch größer als in den vergangenen Jahren!

Weikerts Imbiss Bosenheimer Straße (am Autowaschplatz) 55543 Bad Kreuznach  01 71 - 40 47 777

Tel. 06 71 / 79 60 76-0

Sportkites Bad Kreuznach/Bosenheim

Alle Besucher sind herzlich willkommen. Für die Kleinen werden, wenn es die Windverhältnisse zulassen, an beiden Tagen Bonbons aus der Luft abgeworfen, außerdem ist ein kleines Karussel vorhanden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Fachgroßhandel Fachgroßhandel für Kellereibedarf für Kellereibedarf

Viel Spass und gute Unterhaltung beim Drachenfest!

VIEL SPASS WÜNSCHT DIE

Viele Drachenlenker werden den Himmel über Bad Kreuznach wieder in ein buntes Farbenmeer verwandeln. Verschiedene Teams werden Flugvorführungen veranstalten, Besucher können unter Anleitung verschiedene Lenkdrachen Probefliegen.

obefliegen

Pr

nach Absprache

Wolfgang Gabriel Rheinhessenstr. 55 55545 Bad Kreuznach/ Bosenheim Tel. 0671 - 4834483 oder 0171 - 1938181 awj21562@aol.com Geschäftszeiten nur nach tel. Absprache Lenkdrachen, Matten, Einleiner, Kinderdrachen, Stäbe, Kleinteile, Leinen und und...

x Saint-Gobain/Oberland AG, Wein- und Sektflaschen x Naturkorken, Colombin Verbundkorken sowie verschiedene Kunststoffstopfen

Vinotop & Microcell x Wein-, Perlwein- u. Sektkapseln in verschied. Farben x Vinocap Schraubverschlüsse in MCA, LCW & BVS in verschiedenen Farben, mit Tintenstrahldruck in verschiedenen Farben oder oder Tampondruck Rundum- und Kopfdruck in verschiedenen Farben. in verschiedenen Farben. x Reinigungs- und Weinbehandlungsmittel

SEKTHAUS · WEINGUT · BRENNEREI Wein  Sekt  Likör  Trester-Hefe-Trauben-Obstbrände  Lohnbrennerei Lohnversektung nach Traditioneller Flaschengärung  Perlweinherstellung

Feiern Sie im Sekthaus Semus

Geburtstage, Hochzeit,...

Mainzer Mainzer Str.29Str.29 Bad Kreuznach x Präsentverpackungen, Weinkartonagen 5554555545 Bad Kreuznach Tel. 0671/88906-6 sowie sämtlicher Kellereibedarf Tel. 0671/88906-6

Sekthaus Semus  Aussiedlerhof  55545 Bad Kreuznach-Bosenheim Telefon 06 71 - 71 427  eMail: semus@sekthaus-weingut-semus.de

Die Neue Bad Kreuznacher bietet mehr...

Firmenjubiläum?

Neueröffnung?

Der digitale Bilderkönig

on

in Bad Kreuznach

e Fotos sind ein wichtige Visitenkarte!

ti Ak

Harald Schlarb berät Sie

Tag der offenen Tür?

Sie planen eine Neueröffnung Ihres Geschäfts oder ein Firmenjubiläum oder möchten eine Imagebroschüre erstellen? Wir unterstützen Sie gerne dabei und gestalten für Sie die gesamte Geschäftsausstattung: Visitenkarte, Briefbogen, Flyer, Poster, Postkarten, Anzeigen, Speisekarten, Handzettel, Werbeartikel und vieles mehr. Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Hergel Verlags GmbH · Mathildenstraße 3-7 · 55543 Bad Kreuznach · Telefon 06 71/79 60 76-0 Telefax 06 71/79 60 76-29 · info@neue-kreuznacher-zeitung.de · www.neue-kreuznacher-zeitung.de

gerne

Tabakbörse

professionelle

Bewerbungser und Paßbild telier Michael Praß

Fotoa · 55543 Bad Kreuznach Mannheimer Straße 120 0671/422 20 Telefon 06 71/316 48 · Telefax

Erlesene Taba kwaren & Whi sky Exklusives Zub ehör

Mannheimer Str. 55543 Bad Kre 130 uznach Tel. 06 71 / 339 44 Fax 06 71 / 845 98 85

Neue Bad Kreuznacher Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten


32 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Kinder singen Mini-Musical

Nächste Singfreizeit schon fĂźr das kommende Jahr geplant HACKENHEIM. â&#x20AC;&#x17E;Heute bin ich hier, morgen bin ich dort. Stets fällt mir was ein!â&#x20AC;&#x153; sprechen die Kinder begeistert in einem rhythmischen Rap bei der AuffĂźhrung des Singspiels vom barmherzigen Samariter in der voll besetzten Evangelischen Christuskirche in Hackenheim. Drei Tage lang haben 50 Kinder zwischen sechs und zwĂślf Jahren an der Kindersingfreizeit des Evangelischen Dekanates WĂśllstein teilgenommen. Zu diesem Zweck reisten sie in das Martin-Butzer-Haus nach Bad DĂźrkheim und erlebten dort aufregende Tage. Es wurde viel gesungen, doch war auch Zeit zum Basteln und Spielen auf dem wunderschĂśnen Freizeitgelände rund ums Martin-Butzer-Haus. Ein Spaziergang zur â&#x20AC;&#x17E;Schneckennudelâ&#x20AC;&#x153;, einem Aussichtsturm auf dem nahe gelegenen Ebersberg gehĂśrte auch zum Programm. Unter der musikalischen Leitung von Dekanatskantor Stephan Lennig studierten die Kinder das Mini-Musical ein. Mit musikalischer Präzision

und pädagogischem Geschick vermittelte er in nur knappen drei Tagen den Kindern die umfangreichen Texte und vielen Melodien. Der von Jochen Rieger vertonte biblische Text vom barmherzigen Samariter erzählt die Geschichte eines Händlers der von Räubern brutal zusammengeschlagen wird. Ein Priester, der vorbei kommt, hat keine Zeit, dem Händler zur Hilfe zu eilen. Auch ein Levit verschlieĂ&#x;t seine Augen vor der Notlage. â&#x20AC;&#x17E;Lieber bin ich blind und taub und mach mich schleunigst aus dem Staubâ&#x20AC;&#x153; singt der Kinderchor. Nur der Samariter, arm und nicht anerkannt erbarmt sich dem Händler, verbindet seine Wunden und bringt ihn in das nächste Gasthaus, damit dort seine Wunden versorgt werden kĂśnnen. Die couragierte Wirtin, Ăźberzeugend gespielt von Maximiliane Auer, ist wenig begeistert, doch lässt sie sich darauf ein, als der Samariter ihr Geld zur Versorgung des Verwundeten hinterlässt. Einige Lieder wurden sogar

solistisch vorgetragen. Souverän erfĂźllte auch Maximilian Kuhn in der Rolle des Samariters seinen Solopart. Er wurde dabei von Johanna Diehl und Chantal Vieth unterstĂźtzt. Der Samariter fĂźhrt einen Esel mit sich, dessen Kopf die Kinder während der Freizeit gestaltet haben. Nicht nur bei den Kindern während der Probe, sondern auch bei der AuffĂźhrung in der Christuskirche sorgte der Auftritt des Esels fĂźr reichlich Gelächter. Unter Eselskopf und grauem Tuch verbargen sich Paul und Jimmy, die als Esel verkleidet eine lustige Figur machten. Im Finale des StĂźckes bewundern die Kinder singend die unglaubliche soziale Haltung des Samariters. Begleitet wird der Chor am FlĂźgel von Christina Meye. Nicht nur die Eltern der Chorsänger sind begeistert von der gelungenen AuffĂźhrung. Die Organisatorin und Jugendreferentin Sabine GĂśhl hat schon die nächste Kindersingfreizeit im Blick. â&#x20AC;&#x17E;Im nächsten Jahr reisen wir vom 7. bis 9. April nach Altleiningen.â&#x20AC;&#x153; red

 

          

Waldgasthaus â&#x20AC;&#x17E;LemberghĂźtteâ&#x20AC;&#x153; SchĂśne Terasse mit Ausblick aufâ&#x20AC;&#x2DC;s Tal Inh. Steffen Schneider 67824 Feilbingert Tel.: 0 67 08 - 64 16 40 Mobil 01 51 - 16 66 50 79 Durchgehend warme KĂźche â&#x2013;Ş Kaffee und selbstgebackener Kuchen Montag Ruhetag, Di.- So. von 11.30 - 22.00 Uhr

Karins Blumenstube - Moderne Floristik und Kranzbinderei Karin Rossel Ebernburger Str. 32 67824 Feilbingert

Telefon 0 67 08 / 23 07

Ă&#x2013;ffnungszeiten: durchgehend von 8.00 bis 18.30 Uhr Dienstagnachmittags geschlossen ¡ Samstag bis 15.00 Uhr

Zum 20 Jährigen bestehen von Software & Computer DrieĂ&#x;en TERRA Multimedia Komplett-Paket (PC/TFT/DRUCK.) 1001095 inkl.19% MwSt 535,00 `

Unser

Angebot Lieferzeit ca. 2 Werktage, kein Ladengeschäft!

Das Foto zeigt die Kinder während der Singfreizeit.

Redaktionsschluss: montags, 18 Uhr

TERRA Multimedia Komplett-Paket, bestehend aus: â&#x20AC;˘ TERRA PC-HOME 4100 A5200+ VHB (Art.1001093), (Mini-Tower PC303 Black, AMD Athlon 64 X2 5200+, 2GB RAM, 500 GB HD, ATI Radeon HD 3200 onboard, Cardreader, DVDÂąRW-Brenner, Tastatur, Maus, Windows Vista Home Basic, MS Works SE 9.0) â&#x20AC;˘ TERRA LCD 5219W, 19â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;˘ Lexmark Color Tintenstrahldrucker Z2320 24 Monate Garantie (Bring-in)

Foto: privat

LembergstraĂ&#x;e 33 - 67824 Feilbingert Tel. 06708/660045 - Mobil 0172/6688122 - Fax 661397


16. April 2009 - KW 16

33

Neue Bad Kreuznacher

t r e g n i b Feil

Deine Gemeinde und Du...

Naturschutzgebiet Lemberg Auf dem Lemberg ist das mit ca. 240 Hektar weit aus größte Naturschutzgebiet an der Nahe ausgewiesen worden. Es erstreckt sich über den gesamten West- und Südwesthang des Berges und ist eines der wertvollsten Naturschutzgebiete im Kreisgebiet. Der Name Lemberg leitet sich ab von dem Namen Lindberg. Daraus lässt sich schließen, dass die Linde auf diesem Berg zu finden ist. Neben der Linde entdeckt der Kenner auch Rotbuchen und schöne Bergahorne. Wandert man von Oberhausen zum Lemberg so kommt man zunächst in ausgedehnte Aronstab-Eichen-Hainbuchenwälder, die im Frühling besonders durch die Massenbestände des Blausternchens geschmückt sind. Dazu gesel-

len sich die Echte Primel, das Lungenkraut, das Buschwindröschen, das seltenere gelbe Buschwindröschen und das Waldveilchen. Das interessanteste Waldstück liegt unmittelbar unter der Lemberghütte. Der größere Teil, der sich noch weit am Südhang hinzieht, ist ein prächtiger EichenElsbeerwald mit vielen wärmeliebenden Pflanzen. Der großartigste Teil aber des Lembergschutzgebietes erstreckt sich rund um den alten Steinbruch mit Beutelfels sowie den SteppenHeide-Gebieten und lichten Eichenwäldern beiderseits des Horizontalweges, der vom alten Steinbruch in sanftem Anstieg nach Süden um den Berg herumführt. Hier findet man den purpurblauen

Steinsamen, die Elsbeere, die pfirsichblättrige Glockenblume, den französischen Ahorn und einen Massenstandort des Diptam. Man muss einmal zur Blütezeit des Diptam den prächtigen Berghang am Weg, der vom Südrand des Steinbruches weiterführt, erlebt haben, um einen wirklichen Eindruck von der dort sich entfaltenden Blütenpracht zu erhalten. An sonnigen Sommertagen leuchten dann ganze Flächen in flammendem Rot, und der Duft des Diptam, eine wundervolle Mischung aus Pfefferminz-, Schokoladeund Apfelsinenduft erfüllt die ganze Luft. Quelle: Alfred Blaufuss auf http://www. feilbingert.de/OLDSITE/natur.html

Holen Sie Ihren Garten aus dem Winterschlaf… mit Mulch + Erden Gartenbausteinen + -belägen.........

Baustoffe & Brennstoffe 67824 Feilbingert Tel. 0 67 08 - 66 00 85 www.christmann-baustoffe.de

Hygieneservice Frank Domann IHK-gepr. Schädlingsbekämpfer staatl. gepr. Desinfektor

• Schädlingsbekämpfung jeglicher Art • Desinfektion

• Pflanzenschutz • Taubenvergrämung • Wespenentfernung

Auf der Fels 2 · 67824 Feilbingert Tel. 0 67 08/66 10 36 · Fax 66 10 37

Termine April: Hexennacht am Panoramaweg und am Brunnen an der Weed

Michaela Domann Im Jahr 1071...

zugelassen bei allen Krankenkassen und tätig im Bereich Bad Kreuznach und Umgebung.

... wird Bingert erstmals im Codex Laurenshamensis, dem Urkundenbuch der ehemaligen Fürstabtei Lorsch als Binegarten schriftlich erwähnt.

Büro: 0 67 08 - 67 824 Auf der Fels 2 · Feilbingert · Tel. 0 67 08 - 64 15 45

Feil fand im Jahre 1237 zum ersten Mal schriftliche Erwähnung. Heute präsentiert sich Feilbingert mit seinen fast 2000 Einwohnern als eine moderne und dennoch traditionell geprägte Ortschaft.

Herausgeputzt... ... präsentieren sich unsere Fachwerkhäuser; Dorfbrunnen laden zum Verweilen ein. www.feilbingert.de

Hundeschule für:

- Familienhundeausbildung - Ausbildung verhaltensauffälliger Hunde - Sporthundeausbildung (Agility) - BH- und Sachkundeprüfungsvorbereitung - Welpen/Junghundespiel- und Lernstunden - Clickertraining - Dogdance - Einzelunterricht (gerne auch bei Ihnen zu Hause) und Gruppenunterricht Inhaber Thomas Reinhard Vor der Höh 6 67824 Feilbingert

Übungsplatz: Hochstätterpfad Feilbingert Telefon: 0 67 08 - 61 78 69 Mobil: 01 71 - 145 95 04 Telefax: 0 67 08 - 39 25 E-Mail: Post@ hundeschuletava.de

www.hundeschuletava.de

Wir helfen Ihnen gerne!

Mai: 01.05. Maifest am Panoramaweg 03.05. Tag des offenen Feuerwehrhauses 08.05. DRK Blutspendetermin in der Lemberghalle 16.05. Frühjahrskonzert Männergesangverein 22.05. Waldfest am Sportheim Juni: 07.06. Kommunalwahlen 13.06. Maiwaldspiele Sportverein 19.06. Jugendturnier Sportverein 20.06. Jugendturnier Sportverein 21.06. Jugendturnier Sportverein Juli: 03.07. Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Kreuznach 04.07. Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Kreuznach 05.07. Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Kreuznach 17.07. Weinfesteröffnung, Brunnen am Backesreil – Musikverein 18.07. Weinfest in den Winzerhöfen 19.07. Weinfest in den Winzerhöfen August: 07.08. DRK Blutspendetermin in der Lemberghalle 29.08. Lanz Bulldog Club - 10. Bulldogausstellung 30.08. Lanz Bulldog Club - 10. Bulldogausstellung September: 06.09. Königsschießen Schützenverein 27.09. 25-jähriges Jubiläum des Kindergartenfördervereins Oktober: 02.10. Jahrmarkt in Feilbingert 03.10. Jahrmarkt in Feilbingert 04.10. Jahrmarkt in Feilbingert 05.10. Jahrmarkt in Feilbingert 10.10. Konzert der Lemberggruppe Männergesangverein 16.10. Jahrestreffen der Schleppervereine 30.10. DRK Blutspendetermin in der Lemberghalle November: 11.11. Erstürmung des Rathaus durch FKK 13.11. St. Martinsumzug Kolpingfamilie 28.11. Weihnachtsmarkt, Festplatz 29.11. Jugend musiziert, Musikverein Dezember: 13.12. Seniorennachmittag Gemeinde, Lemberghalle 24.12. Weihnachtsblasen des Musikverein

Metzgerei Udo Roth Kreuznacher Straße 14 67824 Feilbingert Telefon 0 67 08 - 22 69

Party-Service


34 Neue Bad Kreuznacher

SPORT

Fußball

KW 16 - 16. April 2009

Hockey

Fußball-Bezirksliga Osterhockey bei gutem Wetter REgioN. In der FußballBezirksliga machen die Mannschaften aus dem Kreis Bad Kreuznach nicht nur den Aufstieg unter sich aus, sondern auch den Abstieg. Bei den Nachholspielen am Osterwochenende behauptete die Sg guldental mit einem 2:1-Sieg gegen die SG Niederhambach/Schwollen ihren zweiten Platz. Der Relegationsplatz ist der SG damit kaum noch zu nehmen, da der nächste Verfolger FC Bavaria Ebernburg zuhause eine 2:3-Niederlage gegen den SV Niederwörresbach quittierte und nun neun Punkte Rückstand hat. Am Tabellenende konnte der FSV Bretzenheim

keinen Boden gut machen. Zuerst verlor das Schlusslicht zuhause 1:2 gegen den TuS Kirschweiler, dann gab es eine 1:9-Abfuhr bei der SG Niederhambach/Schwollen. Wie der FSV ist auch der FV Hochstätten nach dem 0:2 in Kirschweiler schon so gut wie abgestiegen. Während der TuS Schweppenhausen mit einem 3:1Erfolg über den VfL Rüdesheim punktete, verlor die Sg Spabrücken beim TuS Hoppstädten mit 0:4. Auf eigenem Platz holten die Spabrücker zumindest einen Zähler mit dem 1:1 gegen Schweppenhausen, durch das sie den TuS in der Tabelle hinter sich hielten. kr

Tischtennis

Schnupperkurs WiNDESHEiM.Im Zeitraum zwischen den Osterund den Sommerferien bietet die Tischtennisabteilung des TV Windesheim einen Schnupperkurs an. Im Rahmen des Sportunterrichts der Grundschule Guldental wird dieser von einem Trainer des Tischtennisverbandes Rheinland geleitet und findet jeweils montags während der Schulzeit statt.

Zusätzlich werden drei Schnuppertrainings (22.05., 29.05., 19.06. jeweils von 18 bis 20 Uhr) in der Turnhalle Windesheim im Rahmen des Jugendtrainings der Abteilung angeboten. Als großer Abschluss dieses Angebots findet am 28.06. ein Turnier statt. Die Sieger erhalten Pokale und Sachpreise. Bei Fragen: Denise Stiebitz (Tel.: 06707-914492). red

Motorrad

Regenabbruch REgioN. Der Regen kam dem Kiefer Viessmann Racing Team beim ersten Grand Prix der Motorrad Weltmeisterschaft 2009 in die Quere. Das Rennen der Achtelliterklasse wurde bereits in der vierten Runde abgebrochen, da in der Dunkelheit unter Flutlicht gefahren wurde und durch den Niederschlag die Sicht zu schlecht war. Kiefer-Pilot Stefan Bradl lag zu diesem Zeitpunkt nur auf Rang acht. Im Training war es nicht optimal gelaufen, sodass er nur vom siebten Startplatz ins Rennen ging.

Auch der Start gelang nicht perfekt und nach einigen Fehlern lag er mit seiner Aprilia am Ende der ersten Runde nur auf Rang zehn. Gerade als er zur Aufholjagd startete, war das Rennen aber schon zu Ende. „Durch den frühen Abbruch werden die Punkte halbiert und unser Rückstand ist noch nicht allzu groß“, nahm Teamchef Stefan Kiefer den Rückschlag gelassen. Der zweite Fahrer Vladimir Leonov landete bei den 250ern in seinem ersten WM-Rennen auf Platz 18. kr

volle Erkenntnisse gewann dabei nicht nur KHC-Herrentrainer Markus Hippchen, der mit seiner Mannschaft um den Verbleib in der 1. Regionalliga kämpft. „Wenn wir die Klasse halten, ist das für uns wie ein Aufstieg“, erklärt Hippchen, dass nach drei Aufstiegen in Folge sein Team fürs erste seine Grenzen erreicht hat. Obwohl der KHC nur gegen klassentiefere Teams antrat, musste er mit dem 1:2 gegen den TSV Mannheim, dem 1:4 gegen den ESV München und dem 1:3 gegen den SV Böblingen drei Niederlagen verzeichnen. Wenigstens war gegen Böblingen vorab schon ein 4:3-Sieg gelungen und gegen den TSV Grünwald gab es noch einen klaren 7:1-Erfolg. Erstmals beim Turnier mit dabei war die zweite Mannschaft des KHC, die spätestens im nächsten Jahr den Sprung in die Oberliga schaffen will. In drei Spielen wurde mit 2:4 gegen Bourg-en-Bresse, 1:5 gegen Grünwald und 2:3 gegen Böblingen dreimal verloren. Erfolgreicher präsentierten sich die KHC-Frauen, die in Florian Hemmes (rechts) verlor mit den KHC-Herren gegen fünf Spielen ungeschlagen den TSV Mannheim mit 1:2. Foto:kr blieben. kr BAD KREUZNACH. Beste Bedingungen zum Hockeyspielen bot das 83. Osterhockeyturnier des Kreuznacher Hockey Clubs. 19 Mannschaften bereiteten sich im Salinental auf die demnächst beginnende Feldsaison vor und freuten sich dabei über die sommerlichen Temperaturen und den tollen Rahmen, den sie vom Veranstalter geboten bekamen. Schon am Vorabend hatte der KHC im Haus des Sports für Unterhaltung gesorgt.

Im Mittelpunkt stand jedoch das sportliche Kräftemessen. Zwei Wochen vor den ersten Meisterschaftsspielen testeten die Teilnehmer mit unterschiedlichen Formationen und Spielsystemen. Um den Vorbereitungscharakter herauszustellen, wird beim KHC traditionell kein Turniersieger ausgespielt. Die Mannschaften suchen sich Gegner aus, auf die sie in ihrer Liga nicht treffen und bestreiten drei oder vier Spiele über die volle Spielzeit. Wert-

Fussball

Erneutes Unentschieden HÜFFELSHEiM.Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Pünktchen für Pünktchen nähern sich die Fußballer der SG Hüffelsheim/Niederh a u s e n d e m K l a s s e n e rhalt in der Landesliga. Mit dem torlosen 0:0-Unentschieden gegen den SV Oberkirn gelang den Kombinierten zum wiederholten Male ein Punktgewinn gegen ein deut-

lich stärker eingeschätztes Team. Die aus der Not geborene Defensivtaktik, die sich die SGH aufgrund der vielen Verletzten in der Rückrunde auferlegte, entpuppt sich immer mehr als Glücksgriff. Seit mittlerweile sechs Spielen sind die Hüffelsheimer nun ungeschlagen. Die zwölf Punkte, die sie dabei einfuhren, brachten sie ins Mittelfeld auf

Rang zehn. In Sicherheit darf sich der Aufsteiger aber noch lange nicht wähnen. Rang zwölf könnte noch den Abstieg bringen, und der ist gerade einmal zwei Punkte entfernt. Gegen Oberkirn agierte das Team des Trainergespanns Björn Trinks und Uwe Bachmann sehr diszipliniert, erlaubte den hochkarätig besetzten Gästen kaum eine ernsthafte Torchance. So sahen die Zuschauer ein zähes Spiel, in dem die SGH ihre beste Möglichkeit in der 75. Minute vergab. Zunächst wurde Nikolai Spiras Schuss geblockt. Anschließend brachten auch Nicolai Hörner und Fabian Zumbrink bei der zweimaligen Nachschusschance den Ball nicht im Tor unter. So blieb es bis zum Ende beim gerechten Unentschieden, mit dem zumindest die HüffelsheiDimitri Müller attackiert im Mittelfeld einen oberkirner, mer absolut zufrieden waren. kr Johannes Balzer (rechts) schaut zu.


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

Kleine Preise blĂźhen auf. 'SĂ&#x201C;IMJOHTHFGĂ&#x201C;IMFCFJ*ISFN'PSE4FSWJDF Original Ford Service FrĂźhjahrs-Check

Verbandkasten

Wir prĂźfen alle wichtigen Fahrzeugbe-

BMMF+BISFFSOFVFSUXFSEFONVTT*OIBMUJTUOBDI %*/[VTBNNFOHFTUFMMU

(FTFU[MJDIWFSPSEOFUF4JDIFSIFJUBO#PSE EJF

standteile auf Zustand und Funktion, u. a.: "VÂśFOVOE*OOFOCFMFVDIUVOH 4DIFJCFOXBTDIBOMBHFVOEXJTDIFS #SFNTMFJUVOHFOVOETDIMÂťVDIF 8BSOVOE,POUSPMMMFVDIUFO 3ÂťEFSVOE3FJGFO #BUUFSJFVOE-BEF[VTUBOE #SFNTTÂťUUFMVOE#SFNTĂ&#x203A;Ă&#x201C;TTJHLFJU .PUPS ,VQQMVOHVOE(FUSJFCF .PUPSFOĂ?M ,Ă&#x201C;IMNJUUFMVOE,SBGUTUPGGĂ&#x161;MUFS

â&#x201A;Ź

Windschutzscheibenreparatur &JOFOLMFJOFO3JTTPEFS4UFJOTDIMBHJOEFS8JOETDIVU[ TDIFJCFSFQBSJFSFOXJSTDIOFMM TBVCFSVOE[VWFS MÂťTTJH EBNJU4JFXFJUFSIJOEFO%VSDICMJDLCFIBMUFO * Die Reparatur wird von fast allen Versicherungen vollständig bezahlt â&#x20AC;&#x201C; Teilkasko vorausgesetzt.

â&#x201A;Ź

15,-

â&#x201A;Ź

0,â&#x20AC;&#x201C;

*

6,95

Sommer-UmrĂźstservice

Bremsen-Check

RäderDepot Ž

%FSTDIOFMMF8FDITFMWPO8JOUFS

4PSHFO4JFEBGĂ&#x201C;S EBTT4JFTUFUTTJDIFSVOUFSXFHT TJOE,PNNFO4JF[VVOTFSFN#SFNTFO$IFDL

6OTFS&JOMBHFSVOHTTFSWJDFGĂ&#x201C;S*ISF8JOUFSSFJGFO  'BDIHFSFDIUF-BHFSVOH

BVG4PNNFSSÂťEFS

Anhalteweg bei optimalen Bedingungen

 3ÂťEFSSFJOJHVOHBVG8VOTDI  3FJGFO$IFDLJOLMVTJWF

pro Satz

â&#x201A;Ź

14,90

Kostenlos!

â&#x201A;Ź

24,90

Abgasuntersuchung

Sommerreifen

Hauptuntersuchung

,PNNFO4JFFJOGBDI[VVOT XFOOEJF"CHBT VOUFSTVDIVOHCFJ*ISFN'BIS[FVHOBDI[XFJ +BISFOXJFEFSGÂťMMJHJTU8JSGĂ&#x201C;ISFO

4PNNFSSFJGFOGĂ&#x201C;SBMMF'BCSJLBUFVOEJOHSPÂśFS"VT wahl erhältlich, z.B. fĂźr Ford Ka Bj. 09/96 - 09/08, Sava Effecta 155/70 R 13 75 T.

4QBSFO4JFMÂťTUJHF8BSUF[FJUCFJEFS1SĂ&#x201C;GVOHT TUFMMF%JF)BVQUVOUFSTVDIVOHXJSEJOVOTFSFN )BVTGĂ&#x201C;SBMMF'BCSJLBUFEVSDIHFGĂ&#x201C;ISU

EJF"6JOVOTFSFN)BVTCFJ BMMFO'BCSJLBUFOEVSDI

*

â&#x201A;Ź

22,-

â&#x201A;Ź

29,-

Die Hauptuntersuchung wird durch einen PrĂźfer des TĂ&#x153;V Rheinland oder KĂ&#x153;S durchgefĂźhrt.

â&#x201A;Ź

57,-

Unser Service fĂźr Ihren Ford 8JSWPN'PSE4FSWJDFUVOVOTFS#FTUFT  EBNJUEJF1BSUOFSTDIBGUNJU*ISFN'PSE MBOHFBOIÂťMUVOE4JFTJDIFSVOEFOUTQBOOU VOUFSXFHTTFJOLĂ?OOFO Wir bieten Ihnen:  'PSE0SJHJOBMUFJMF  "UUSBLUJWF1SFJTF  4FSWJDFJO'PSE2VBMJUÂťU  .PEFSOTUF%JBHOPTF5FDIOJL  1SPGFTTJPOFMMHFTDIVMUFT1FSTPOBM

Ford Partner 24: 0671 - 8 34 15-0 Ă&#x201E;nderungen und IrrtĂźmer vorbehalten. Aus drucktechnischen GrĂźnden kĂśnnen die abgebildeten Produkte farblich leicht abweichen. Sortiments- und Preisabweichungen im Angebot sind mĂśglich. Preise gĂźltig bis 05/2009.

*

35


36 Neue Bad Kreuznacher

AKTUELL REGION

Neue Kurse beim Volksbildungswerk HACKENHEiM. Das Volksbildungswerk(VBW) bietet in den Bereichen Gesundheit und Kreativ neue Kurse an. „Kopf fit in jeder Lebenslage“ heißt ein Kurs, der am Mittwoch, 29. April, um 18 Uhr in der Grundschule beginnt. In einer Schnupperstunde wird gezeigt, mit welchen Spielen und Übungen man das Gedächtnis trainieren und die Konzentration, Wortbildung, Merkfähigkeit und Koordination verbessern kann.Bei genügend Interesse soll ein Kurs angeboten werden. Anmeldung bei Marita Trautmann,  0671 63716.

Ein Einsteigerkurs für „Nordic Walking „ findet am Donnerstag, 23. April, ab 17 Uhr an der Rheinhessenhalle statt. Dauer: 3x60 Minuten. Kosten: 7,50€. In dem Kurs wird die Grundtechnik erlernt.

Folgende Kreativkurse bietet das VBW an: „Hardanger 3“ beginnt am, Dienstag, 21. April, um 19.30 Uhr in der Grundschule. Dauer: 12x150 Minuten. Kosten: einmalig 2,50 €.

Der Kurs „Nordic Walking für Anfänger und Fortgeschrittene“ beginnt am Donnerstag, 23. April ab 18 Uhr an der Rheinhessenhalle. Dauer 8x60 Minuten. Kosten: 8 €.

„Patchwork 3“ startet am Montag, 27. April, um 19.30 Uhr in der Grundschule. Dauer: 10x150 Minuten. Kosten: 15 € zusätzlich Materialkosten. In dem Kurs werden neue Techniken ausprobiert.

Am Montag, 20. April um 17.30 Uhr startet der Kurs „Wirbelsäulengymnastik Rücken fit 2“ in der Rheinhessenhalle. Der Kurs dauert 10x60 Minuten. Kosten: 42 €.

Ab Donnerstag, 23. April beginnt ein Gesprächskreis zum Thema Homöopathie um 20 Uhr in der Grundschule. Dauer: 3 Abende. Kosten: 15 €. Anmeldung bei Cordula Rabsch,  0671/8962104

Anmeldungen für die Gymnastik- und Nordic Walking Kurse bei Walburga Ott,  0671/63877.

„Handarbeit für alle 3“ startet am Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr in der Grundschule. Dauer: 11x120 Minuten. Der Kurs, in dem Tops gehäkelt werden sollen, ist kostenlos. Anmeldung und weitere Infos für alle Kurse bei Roswitha Singer  0671/63372 pdw

Neue Rutsche für das Kinderbecken WALLHAUSEN. Pünktlich zum 70-jährigen Bestehen des Freibades gibt es für die Kleinkinder eine neue Attraktion. Am Dienstag wurde eine neue kleine Minirutsche im Kinderbecken installiert. Die Rutsche wurde vom Schwimmbadförderverein und der Firma Urano zu jeweils 2 000 Euro gesponsort. Zusätzlich finanzierte Urano ein neues Vordach im Wert von 6 000 Euro. Die Eröffnung des Freibades mit einer gleichzeitigen Feier anlässlich des

Jubiläums findet am Sonntag, 3. Mai ab 10 Uhr statt.

Text / Foto: M.Wolf

VdK hat offenes Ohr FREi-LAUBERSHEiM. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbandes freute sich der Erste Vorsitzende Norbert Ries über die große Resonanz. In seinem Rückblick stellte er fest, dass der VdK sich vom Verband der Kriegsversehrten und Witwenbe-

auftragten zu einem neuen Sozialverband gewandelt hat. Der VdK kümmert sich besonders um soziale und Renten-Angelegenheiten, aber auch bei Anträgen bezüglich Schwerbehinderung und Hartz IV ist der VdK der richtige Ansprechpartner. „Der VdK ist der Rechtsschutz des kleinen

Bürgers und hat immer ein offenes Ohr für Sie“, so der Vorsitzende Ries. Ein Dankeschön sagte Ries an alle Vorstandsmitglieder, ohne die ein Ortsverband nicht so viel leisten könnte. Als Nächstes steht eine Frühlingsfahrt am 22. April im Terminkalender. Die Fahrt geht nach Rambach in die Pfalz. pdw

KW 16 - 16. April 2009

„Crackers“ kommen

WALDLAUBERSHEiM. Da rockt die DombergHalle. Am Freitag, 24. April, ab 19 Uhr spielt die bekannte Hessische Gruppe „Crackers“ in der Gemeinde. Organisiert wird das Konzert von den Vereinen „Jugend e.V.“ und „Kultur vor Ort e.V.“. Die legendäre Kultband um Sänger Lothar Pohl spielt nach drei Jahren mal

wieder in Waldlaubersheim. Die „Crackers“ wurden in den achtzigern Jahre mit Hits wie „Klassenfahrt zum Tittisee“ bekannt. Karten für das Konzert gibt es für 10 € bei Anne Sude,  06707/507 oder „Kuss Xenia“ Blumen und Ambiente in der Genheimerstraße 2 und bei der Tourist Info in Stromberg. pdw

Rosen- und Rebenaktion PFAFFEN-SCHWABENHEiM. Im Rahmen der Dorfverschönerung hat der SPD Ortsverein eine Rosenund Rebenaktion gestartet. Da die Rosen und Weinreben einen Teil der regionalen Identität symbolisieren, können Bürger diese beim Ortsverein erwerben. Zum Preis von jeweils einem Euro können die Rosen und Reben bestellt werden. Die Rose wird im Pflanzballen geliefert, was die Chance des Anwachsens erhöht. Die Rosenzüchtung ist eine stark wachsende dunkelrote Kletterrose mit

gefüllten Blüten und einem angenehmen Duft. Das dunkelrot glänzende Laub ist äußerst robust. „Wir finden, dass Rose und Rebe das Ortsbild verschönern und würden uns freuen, wenn sich zahlreiche Bürger an der Aktion beteiligen würden“, so die Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung. Die Aktion läuft noch bis Mai. Die Reben und Rosen können bei Joachim Vetter,  06701 / 3361 oder Michael Simon,  06701 / 7747 oder 0171 / 17 62 333 bestellt werden. pdw


16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

37

Im Kreislauf des

Lebens 30.03.2009 Giorgio Rocky Mario Peter Loritz, Sohn von Maria Loritz geb. Heinen und Mario Johann Loritz, Bosenheimer Straße 222, 55543 Bad Kreuznach

02.04.2009 Jannik Bechold, Sohn von Nicole Fetzer und Patrik René Bechold, Im Bangert 1, 55435 Gau-Algesheim 02.04.2009 Alexander Neumann, Sohn von Nicole Neumann, Mauerwiese 22a, 55444 Dörrebach und Sascha Ruby, Buchenweg 5b, 55457 Gensingen

02.04.2009 Mia Johanna Wink, 31.03.2009 Eileen Weindorf, Tochter von Tanja Wink und Fred Tochter von Jessica Weindorf, Johann Messer, RheinhessenstraEleonorenstraße 22, 55597 Wöll- ße 63, 55545 Bad Kreuznach stein 03.04.2009 Christian Daniel 31.03.2009 Sefa Aktaş Sohn von Vogel, Sohn von Claudia Carmen Şule Aktaş geb. Gül und Alaattin Vogel geb. Kasimir und Andreas Aktaş, Auf dem Hügel 2, 55592 Paul Ludwig Vogel, HelmutstraRaumbach ße 40, 55411 Bingen am Rhein 31.03.2009 Leandra Melina Pearl 04.04.2009 Marek Jakob AmHeß, Tochter von Natalie Heß, mann, Sohn von Tanja Ammann Schulstraße 2, 55595 Gutenberg geb. Lofi und Michael Ammann, 31.03.2009 Tim Rouven Steinbrecher, Sohn von Nadine Steinbrecher geb. Klaar und Markus Kai Steinbrecher, Rosengarten 3, 55569 Monzingen

Am Mannenberg 15, 67744 Hoppstädten

04.04.2009 Chiara Eisbach, Tochter von Jasmin EisbachJung geb. Venter und Michael 01.04.2009 Jules Paul Demaré, Franz Eisbach, Wöllsteiner StraSohn von Denise Demaré und ße 6, 55599 Gau-Bickelheim Ingo Uwe Pleines, Nonnenwiese 04.04.2009 Tamia Bryant, Toch1, 55452 Guldental ter von Katja Bryant geb. Sturm 01.04.2009 Marilena Pfannkuchen, Tochter von Ilka MeboldPfannkuchen geb. Mebold und Uwe Pfannkuchen, Römerring 11, 55597 Wöllstein

und Zenas Bryant, LudwigErhard-Straße 17, 55593 Rüdesheim

04.04.2009 Hugo Karl Bott, Sohn von Melanie Bott geb. Loose und 02.04.2009 Paul Luca Müller, Gerald Wolfgang Bott, Allee 1, Sohn von Christiane Ellen Müller 55595 Wallhausen geb. Haslinger und Christoph 07.04.2009 Lilli Marie Peiter, Manuel Müller, Kasinoweg 3, Tochter von Anja Peiter geb. 55606 Kirn Mader und Manfred Willi Peiter, 02.04.2009 Leonie Merle Becker, Am Götzenfels 11, 55583 Bad

„WIR BEWEGEN Menschen... und verbessern ihr HANDICAP“ Die neue Generation von Scooter von MEYRA-ORTOPEDIA, DAYS HEALTHCARE und INVACARE, erfüllt mit den unterschiedlichsten Modellen fast jeden Mobilitätswunsch. Egal ob drinnen oder draußen, ob ebenes Gelände oder bergiges Land. Individualität und Vielfalt sind Trumpf. Das Inklusivprinzip rüstet alle Modelle mit einer umfangreichen Serienausstattung aus, komplettiert durch ein großes, optimal abgestimmtes Zubehörprogramm. Dazu kommt das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis bei allen Modellen. Einfache Bedienung und leistungsstarke, umweltfreundliche und leise Elektromotoren. Hohe Qualität und erstklassige Verarbeitung garantieren dauerhaften Einsatz, Sicherheit und langen Fahrspaß. Beratung, Kompetenz und Service haben hier Vorfahrt. Einfach eine kostenlose Probefahrt machen. Bei Ihrem Scooter-Partner Sanitätshaus Reha Point können Sie sich über alle Modellvarianten informieren. Für alle Fahrzeuge ist eine günstige Finanzierung möglich. Besuchen SIe uns auf unserem Stand im Verbraucherzelt auf dem Automobilsalon.

Mannheimer Str. 221 55543 Bad Kreuznach Fon: 06 71 / 4 82 12 09 Fax: 06 71 / 4 82 12 10 Wir haben durchgehend geöffnet: Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr

Baby der Woche Laurin Noel Trinks

Ristorante · Pizzeria

Geb. am 25. August 2008 in Bad Kreuznach

Biergarten

26.03.2009 Tyler Travis Ritch, Sohn von Denise Susanne Eisenbrand und Daniel Bryan Ritch, Berliner Straße 67, 55566 Bad Sobernheim

Tochter von Nicole Becker geb. Münster am Stein-Ebernburg Jetter, Berger Weg 78, 55606 Hochstetten-Dhaun Anzeige Ich begrüße auch die „alten“ Gäste

Geburten

Größe: 56 cm · Gewicht: 3.750 Gramm

Wohnort: Schöneberg

Güterbahnhofstr. 21 · KH Tel. 0671-79 64 053 • Deutsch-ilalienische Küche • Geschl. Gesellschaften Kommunion (um Reserv. wird gebeten)

Wir suchen das

BABY DER WOCHE

Schicken Sie uns das Foto Ihres Babys mit Namen, Vornamen, Wohnort, Geburtstag, Geburtsort und Gewicht an die:

Sterbefälle 27.03.2009 Hildegard Therese Mehr geb. Habermann, AugustGerlach-Straße 2, 55442 Stromberg 02.04.2009 Karlotto Adalbert Naumann, Gleiwitzer Straße 10, 55543 Bad Kreuznach 03.04.2009 Emilie Schmidt geb. Christmann, Fürfelder Straße 49, 55585 Hochstätten 04.04.2009 Hedwig Hilda Gintz geb. Schäfer, Welschseite 20, 67822 Niedermoschel 04.04.2009 Rolf Erich Esly, Königsberger Straße 11, 55559 Bretzenheim 05.04.2009 Wilfried Fritz Dix, Genheimer Straße 15, 55545 Bad Kreuznach 05.04.2009 Irmgard Hein geb. Zimmer, Spießgasse 24, 55232 Alzey 05.04.2009 Elisabeth Margarete Angemeer-Jähnige geb. Schmitt, Burgweg 8-10, 55543 Bad Kreuznach 06.04.2009 Werner Gerhard Wolf, In der Märsch 24, 55543 Bad Kreuznach 06.04.2009 Waldemar Richard Herzog, Schulstraße 5, 55595 Traisen 06.04.2009 Maria Aloisia Halter geb. Heine, Am Weißen Stein 22, 55545 Bad Kreuznach 07.04.2009 Ute Kaul geb. Fieseler, Kolberger Straße 1, 55545 Bad Kreuznach 07.04.2009 Frithjof Würz, Salinenstraße 21, 55543 Bad Kreuznach 08.04.2009 Paul Friedrich Franz Behrendt, Ulmenweg 16, 55543 Bad Kreuznach 08.04.2009 Karola Christine Steffen geb. Walldorf, Untergasse 14, 55578 Sankt Johann 09.04.2009 Jakob Wilhelm Morscheiser, Mühlstraße 16, 55459 Grolsheim

a

Neue Bad Kreuznacher, Mathildenstraße 3-7, 55543 Bad Kreuznach oder per Mail: info@neue-kreuznacher-zeitung.de

Spiel- und Krabbelstube Liebevolle und professionelle Betreuung für Ihre Kinder im Alter zwischen 3 Monaten und 3 Jahren...

... gibt´s bei uns! Wir haben noch freie Plätze! Stephi Wink, staatl. anerkannte Erzieherin, Friedenstraße 17, 55559 Bretzenheim Tel./Fax: 0671 - 9 21 24 24 · www.einhausfuerkinder.de

Reptilienbörse

Samstag 18.4.2009 Sonntag 19.4.2009

& Nagetiere

Nahetalhalle 55545 Bad Kreuznach-Planig 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Eintritt 4,- ` · Kinder ab dem 6. Lebensjahr 2,- `  0671/36766 oder 0171/6287548 danielaspoerl@web.de · www.veranstaltungsprofi-spoerl.de

Schönes für Haus und Garten in der alten Villa in Planig

Wir führen nicht nur Möbel und Hausrat aus Omas Zeiten, sondern auch nostalgische Dekoartikel wie Rosenbögen, Rankhilfen, Steinfiguren, Windspiele, uvm. Öffnungszeiten: Mo-Sa 10 - 18 Uhr nur nach telef. Vereinbarung Inh. Dagmar Rothenbach · Telefon 06 71 / 67 775 und 01 78 / 6 35 02 62 Rheinpfalzstraße 15 · KH-Planig

Wir trauern um unser ehemaliges Ehrenmitglied

Günter Gilsdorf Wir werden sein Andenken in Ehren halten. April 2009

Eine Bestattung muß nicht teuer aber würdevoll sein.

SV 08 Norheim

Bestattungshaus

BECHTER Bad Kreuznach, Ecke Baumgartenstr./ Mannheimer Str. 187, am Löwensteg

Tel: 0671 -

83 83 80


KLEINANZEIGEN

38 Neue Bad Kreuznacher

KW 16 - 16. April 2009

Immobilien 

FIBA-Baugeld

Umzüge Saalwächter



für Neubau, Kauf, Umschuldung, Renovierung u. Modernisierung Stand: 14. April 2009 (freibleibend / Ihr individuelles Angebot auf Anfrage)

)

Zins bindung in Jahre

Nominalzins in %

Effektivzins in %)

8

3,70

3,76

anf. eff. Jahreszins nach PAngV./Auszahlung 100 %/ab 200.000 € /bis 50%der Herstellungskosten



Bingen 99 43 30

Auszug unserer Bankpartner

Bad Kreuznach 25578 Mainz 28 03 00 Ingelheim 44 190

55459 Aspisheim Tel. 06727-953282 Mobil 0172-6131581 55116 Mainz, Inselstr. 9/Große Langgasse Tel. 06131-2100511 65185 Wiesbaden Tel. 0611-3608180 Mobil 0151-17421369 j.riebel@fiba-immo.de christian@fiba-immo.de

ROHR FREI!

Nach Umbau und Sanierung

BEI KANAL- UND ABLUSSPROBLEMEN!

Rüdesheimer Str. 108 55545 Bad Kreuznach • Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de www.kanalreinigung-wittlinger.de

Wohnung in KH-Winzenheim zum 01.05.2009 zu vermieten 2 ZK, gr. TL-Bad, Abstellraum + Keller, ca. 52,98 m2, Miete 265  + NK + 2 MM KT + Kfz-Stellplatz 15 Gerne

Bad Kreuznach Nachmieter gesucht für schönes Ladenbüro bzw. Geschäftsräume, ca. 70 m2 - provisionsfrei  (06 71) 6 63 08 bzw. (01 51) 16 20 78 30

Rentnerehepaar

Telefon 06 71/ 282 18 Einfamilienhaus in Weinsheim Bj. 1978, 5-6 ZKB, 150 m², Kamin, neu renoviert, Traumgarten

Immobilienanzeigen? Tel. 06 71/79 60 76-0

• Orts-, Nah-, Fern-, Auslandsumzüge • Lagerung • fachgerechte Möbel- und Küchenmontage • verbindliche Festpreise • Teil- und Vollservice • Möbelaußenaufzug

258.000,- € 06758/6242 oder 0170/7807293

Neue Bad Kreuznacher Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

5 EURO DIE SICH LOHNEN!

SCHNÄPPCHEN

Private Kleinanzeigen 49.252 Haushalte Dieses Feld bitte ausfüllen, es dient zur Texterfassung. Dieser Preis gilt nur für private Kleinanzeigen (Schnäppchen), nicht für Familienanzeigen oder gewerbliche Anzeigen.

Angebote

Gesuche

Vermiete in Bad Füssing: 1-½ Zi.-App., voll möbl., Kurz. 1; Bad + Arzt i. H., monateweise f. 260,-- € o. 15€/Tag/Pers., o. Reinig.,  01634956414

Hallo Landwirte u. Winzer! Suche f. mein Wohnmobil Stellplatz i. Scheune oder Halle in Bad Münster oder bis ca. 15 km im Umkreis. Ganzjahresvertrag wäre anBad Kreuznach, 3 ZKB genehm. Angebote erbeten + Blk., Nähe Diakonie, an: 06708/66 93 00 oder 400,-- € + Strom-Wasser- 0173-27 22 154 Gas, neu renoviert, 70 m², Junge Familie sucht günstiges Häuschen mit Garten,  0172/6682944 bevorzugt in Stromberg, Roth, Warmsroth, WaldalgesAbruzzen, Adria, Vasto, Fewo 6 km v. Strand, v. privat zu vermieten – auch über Hahn erreichbar  06701/202671 Schöneberg, günstiges 2Fam.-Hs, m. ELW, 270 m² Wfl., neue Heizung nach Wahl, 279000,-- € v. privat  0178-6123497

heim, Weiler oder Bingen. Mind. 4 ZKB, idealerweise unterkellert und mit Garage. Tel. 06721-400426

3 ZKB in Bad Münster zu vermieten ca. 76 m², EBK, Balkon, Kellerraum

KM 430,- € + 90,- € NK. PKW-Stellplatz 30,- €

Tel.: 06 71 / 89 60 200 v. 7.30 - 18.30 Uhr oder 0 67 08 / 33 34 ab 19.30 Uhr

DHH m. ELW in Gulden- Suche Garage tal, guter Zustand, 190 m² in der VG Langenlonsheim Wfl., Bj. 92, EBK, Gashzg., Garage, 2 Balkone, Tel.: 06704 - 961557 oder 0170-8174716 Parkett + Fliesenböden, kl. Garten, 165000,-- € VHB  0170/8980022 Ralf F. Haus, 125 m² in Neubamberg, Junkermann, 55457 Gen- Iso-Fenster, ZH, Balkon, Terrasse, EBK, Stellplätze, 4-5 Zimmer, singen, Am Wiesbach 62 Bad WC, Dusche, kein Garten Daxweiler, 3 ZKB, 86 m², zum 01.06.2009 zu vermieten, KM 290,-- € + NK, PKW-Stellplatz vorhanden  0171/5426461 Bad Kreuznach, Whg. Kreuzstraße, 2. Stock, ab 01.05. frei, 3 ZKBD, Bügelstube, Blk., 700,-- € inkl., zzgl. KT  0171/6959905

VHB 66.666€

Tel.: 0177-5667684

Diese private

Immobilienanzeige

kostet Sie nur

20,00 Euro

Tel. 06 71/79 60 76-0

Günstiger anschlussfinanzieren! Egal ob Ihre Zinsbindung heute oder in 3 Jahren endet: Jetzt aktuelle Niedrigzinsen sichern!

(!,% 

Bitte einsenden an: Hergel Verlags GmbH, Mathildenstraße 3-7, 55543 Bad Kreuznach oder anrufen unter: 0671 - 7 96 07 60 oder per E-Mail an info@neue-kreuznacher-zeitung.de O Ich hole die Zuschriften ab (+ 3,50 Euro)

Hinweis: Sie erhalten keine Rechnung!

O Tilgung von 1 % bis 10 % p. a.

Gleich Termin vereinbaren:

O Ich bitte um Zusendung der Zuschriften (+ 7,- Euro)

Der Betrag muss in bar, per Verrech-

O der Betrag liegt bar bei

nungsscheck oder mit Abbuchung

O Änderung der Tilgung 2x kostenlos möglich

O liegt als Verrechnungsscheck bei

beglichen werden.

O Sondertilgung bis zu 5 % p. a.

<LH;^cVcXZ JlZBd]ch @gZjohig#-%V ***)(7VY@gZjocVX] IZaZ[dc%+,&".'%(&.' ^c[d5jlZ"bd]ch#YZ

O soll von folgendem Konto abgebucht werden: Konto-Nr: ............................................................... BLZ ................................................................... Bank: ................................................................................................................................................ Name: .................................................................... Vorname:........................................................... Straße:............................................................................. Telefon: ................................................... PLZ: ............................Ort: .............................................. Unterschrift:.............................................

O Einfache und schnelle Abwicklung (!,+Z[[Z`i^kZg?V]gZho^ch#'%%#%%% :jgdZghigVc\^\Z7VjYVgaZ]ZcW^hoj *%YZhcVX]]Vai^\Zc@Vj[egZ^hZh$YZg =ZghiZaajc\h`dhiZc!-?V]gZO^ch[Zhi" hX]gZ^Wjc\!&%%6jhoV]ajc\!&I^a" \jc\e#V#@Z^cZ\ZlZgWa^X]Zc Stand: 14.04.2009. DW_Z`iZ#HiVcY/'*#%(#'%%.#

a

-DiB der ING ditionen n ! o rt -K O p o r T tung vo und Bera

Ein Partner der

90.549

p. a. nominal




KLEINANZEIGEN

16. April 2009 - KW 16

Neue Bad Kreuznacher

39

Schnäppchen Kaufgesuche

Auto & Motor

Feldpost, Militärbücher, Ausrüstung, Soldatenfotos, Elastolin-Figuren, Wehrpässe, Orden und Kriegstagebücher gesucht  06758/6320

Verkaufe Garagenroller, Yamaha Majesty, Bj. 97, 250 m³, 21 PS, Windabweiser, Top Case, Fb. blau, 11700 km, Preis VHB  06758/462 od. 06758/7198

   Unterricht FLOHMARKT Bad Kreuznach Pfingstwiese

Bis 3 m 9,- $ · keine Neuwaren

JEDEN MITTWOCH 8 - 14 UHR

Sonstige

Zahle Höchstpreise für Pelze, Blechspielzeug, MiliSuche Arbeit-Lösung f. alle tary, auch Haushaltsauflösung Arbeiten! Umbau u. Sanie 0671/9208641 rungen aller Art, Maler-, TaS u c h e a l l e s v o m M i - pezier- u. Verputzarbeiten aller Art, Boden-, Wand- solitär (Orden etc.) auch im wie Deckenarbeiten aller Art Tausch gegen Briefmarken,  0176/77093959 Briefe, Postkarten u. Münzen Ü b e r n e h m e R e p a r a  06758/804738 turen am Haus, kl. MauK a u f g e s u c h a u s H a u s - rerarbeiten, Entkernungsarbeiten u. kl. Abbrucharbeiten haltauflösungen: Textili-  0171/1834945 en/Bekleidung, Porzellan, Der Frühling ist da! Gärtner S c h m u c k , F l o h m a r k t a r- sucht Gartenarbeiten aller Art, tikel  0671/4822637 od. Grdst.- u. Gartenpflege; Auf0171/7322481 räumarbeiten, Verbund- u. Plattenverlegung, Zaunbau allerArt Zahle Höchstpreise für  0151/57638678 Münzen aller Art z. B. Übernehme Maler- u. LaGold- oder Gedenkmünckierarbeiten, Außen- u. zen u. alles aus Bad Kreuz- Innendämmung, Strukturputznach (Bilder u. Figuren etc.) u. Tapezierarbeiten, Parkett, Laminat, Teppich u. PVC  0671/9208641  0171/1834945 Kaufe Orden, Uniformen, Reservistenkrüge, Dolche, Übernehme jede Art v. Gartenarbeit: Gartenpflege, Soldatenfotoalben, Postkar- Baumfällarbeiten, Zaunbau ten und alles Militärische aller Art sowie Pflaster-,  06758/804738 Platten-, u. Verbundstein-Art  0162/1558032 Suche Aquarium ab 300 Liter mit oder ohne Filter Stundenastrologie, Kartenlegen (Skat u. Tarot) Kurse u.  06701/202671 Beratung, auch telefonisch ab 20 €, info@traditionelle-astrologie.de  06724/6037290 Suche Arbeit als Haus- B i e t e B o s c h Wa s c h m a haltshilfe oder Küchenhil- schine 6 kg u. Einbaukühlfe in KH oder Umgebung schrank mit Biofresh-Zone  0175/25 44 070  0162/3901693

Stellenmarkt

GUTER SERVICE – GUTE PREISE Ausführliche Beratung individuelle Problemlösung Herstellung in unserem Meisterbetrieb Kochfeste Bettbezüge Allergiker geeignet  5 Jahre Vollgarantie

www.veranstaltungsprofi-spoerl.de Fa. Spörl · Tel. 01 63 - 907 58 45

Einzelnachhilfe zu Hause Alle Klassen, alle Fächer ... • erfahrene Nachhilfelehrer • Wir kommen ins Haus • Flexible Unterrichtszeiten • Ständiger Kontakt zwischen Eltern und Nachhilfelehrern

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten Persönliche Beratung durch die Institutsleitung und Termine unter Tel.-Nr. 06

71-483 36 88

www.abacus-nachhilfe.de

Hat jemand den Apollofalter gesehen?

Stellenmarkt

Manche Arten gehen für immer verloren. Solche Lücken haben weitreichende Folgen. Der NABU bewahrt die Artenvielfalt für Mensch und Natur.

Wer hilft uns bügeln und mangeln?

www.NABU.de – Helfen Sie mit, damit das Ganze komplett bleibt.

FLOHMARKT Sonntag, 19. April 2009 Gau-Bickelheim. Autohof an der A61. Jeder kann mitmachen! Info WEWO 06241/595957 www.wewomarkt.de

Komplette Einbauküche zu verkaufen Sehr gepflegter Zustand, Dekor Massivholz (Erle). 6 Oberschränke, 4 Unterschränke, 1 Eckschrank, 1 Apothekenschrank. Arbeitsfläche 1: 1,90 m x 0,60 m Arbeitsfläche 2: 1,90 m x 0,60 m Arbeitsfläche 3: 0,60 m x 0,60 m SIEMENS Tiefkühl-/Kühlschrankkombination SIEMENS 4-Fl. Koch-/Backherd mit Ceranfeld SIEMENS Mikrowelle, SIEMENS Dunstabzugshaube MIELE Geschirrspülautomat Geschirrspüle incl. Einhebelmischbatterie Küche ist demontiert und abholbereit

VHB 2.950,- € Tel + Fax 0 67 08 - 66 93 00 ∙ oder 0173 - 27 22 154

Stellenmarkt

Gasthaus ─ Pension Zum Stausee/Niederhausen  0 67 56 - 89 20 61

PC-/ Bürotätigkeit selbst. von Zuhause aus !!! Info unter:

www.pc-buerotaetigkeit24.org

Teilzeitfriseurin für 2 1/2 Tage in Festanstellung gesucht Bewerbungen bitte an: Salon Bella Damen- u. Herrenfriseur

Wir suchen für bundesweite Photovoltaikmontage ab sofort

selbständige Dachdecker und Elektriker Bei Interesse bitte schriftlich melden bei: A.Be.Su Electronics Alexander Becker Heegwaldstrasse 45a - 55595 Braunweiler

Friseurmeisterin Monika Fleig-Bauer Berliner Str. 51 55583 Bad Münster/a. Stein-Ebg. Telefon 0 67 08 - 10 53

Zusteller/in gesucht

vorzugsweise Schüler, Rentner, Hausfrauen für das Gebiet:

- Hargesheim - Windesheim WASSERBETTEN Gönn Dir das mollig warme Schlafvergnügen jeden Tag, Urlaub bis zum Wecken.

Beratung während der Öffnungszeiten, oder nach Terminvereinbarung Offen: Mo. - Fr. 8 -18.oo · Sa. 10 -15 Uhr · B. Kreuznach · Planiger Str. 78,  06 71 – 7 30 26 · www.schumm-design.de

Impressum Verleger und Geschäftsführer: Bernadette Schier, Oliver Schulze-Hergel Verteilte Auflage: 49.757 Druck: Echo Druck und Service GmbH, Darmstadt Hergel Verlags GmbH Mathildenstraße 3-7 • 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671- 796076 -0 • Fax 0671- 796076 -29

und in unserem gesamten Verbreitungsgebiet als ständige Mitarbeiter/in als Urlaubsvertretung und als Springer.

Neue Bad Kreuznacher Hergel Verlags GmbH Mathildenstraße 3-7 55543 Bad Kreuznach

Telefon (0671) 79 60 76 - 0 Telefax (0671) 79 60 76 - 29


20

JAHRE

Wir sind gerne fĂźr Sie da! Der neue Verso.

Diethelm Henderkes Verkaufsberater

Der neue Urban Cruiser.

4 Premieren zum 30. Automobilsalon am

25. und 26. April 2009 in Bad Kreuznach

Melanie JĂźstel Kundenberaterin

Hartmut Ihsen Kundendienstmeister

Sie haben einen Glasschaden? Wir reparieren ihn! Vorher

Nachher

Feiern Sie mit uns am 25. und 26. April vier weitere Toyota Premieren, auf dem 30. Bad Kreuznacher Automobilsalon! Auch Ihre Familie, Ihre Freunde und Bekannten sind herzlich eingeladen, einen rundum gelungenen Tag zu erleben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

toyota-grohs.de

Autohaus Heiko Grohs GmbH & Co. KG

Schwabenheimer Weg 113 ¡ 55543 Bad Kreuznach ¡ Tel. 06 71 / 79 60 888

GRĂ&#x153;N UND GĂ&#x153;NSTIG WIE NIE!  

  Der neue Dacia Sandero ab 8.235,- Euro = #37).1'-('6+71'8<6+/7 $+6.?183/7 = !/8<51?8<+93*(/7<9  1 4,,+66'92:4192+3

bis max.

UNSER

ANGEBO

TSPREIS

* 9.078,-  abzgl. 2500

,- 

mie Umweltprä

RENAULT TWINGO AUTHENTIQUE RENAULT TWINGO AUTHENTIQUE 1.24343kW kW(58(58 1.2 PS)PS) sELEKTRISCHE3ERVOLENKUNG â&#x20AC;˘ elektrische Servolenkung s:ENTRALVERRIEGELUNGMIT&UNKFERNBEDIENUNG â&#x20AC;˘ Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sELEKTRISCHE&ENSTERHEBERVORNE â&#x20AC;˘ elektrische Fensterheber vorne

UNSER

ANGEBO

TSPREIS

15.450,-

abzgl. 2500

,-  Umweltp

rämie

RENAULT EXTRĂ&#x160;ME RENAULTCLIO KANGOO happy family 1.2 1.6 16V64 55 kW kW (75 (87 PS) PS) s"ORDCOMPUTER â&#x20AC;˘ Klimaanlage s:ENTRALVERRIEGELUNGMIT&UNKFERNBEDIENUNG â&#x20AC;˘ CD-Radio 4 x 15 W s,EDERLENKRAD â&#x20AC;˘ Elektropaket

ANGEBO

TSPREIS

ZEIT FĂ&#x153;R * VERĂ&#x201E;NDERUNG. 88,- NEUE 15.9DER RENAULT MĂ&#x2030;GANE. UNSER

abzgl. 2500

,-  Umweltp

rämie

RENAULT SCĂ&#x2030;NICEXPRESSION AVANTAGE 2009 RENAULT MĂ&#x2C6;GANE D#I&!0K703 1.6 16 V 74 kW (101 PS) s+LIMAANLAGE â&#x20AC;˘ Klimaanlage s#$ 2ADIO4 â&#x20AC;˘ CD-Radio 4Ă&#x2014;x1515WW MP3 sAUTOMATISCHE0ARKBREMSE â&#x20AC;˘ Elektropaket

100 000 km

* Angebotspreise unter rechnerischer Einbeziehung der staatlichen Umweltprämie fßr die Verschrottung eines Altautos (mind. 9 Jahre und mind. 1 Jahr auf den Käufer zugelassen): Renault Twingo Authentique 1.2 43 KW (58 PS) 9.078,- , abzßgl. 2.500,-  Umweltprämie = Ihr Preis 6.578,- , Renault Kangoo happy family 1.6 64 kW (87 PS) 15.450,-, abzßgl. 2.500,- Umweltprämie = Ihr Preis 12.950,-, Renault MÊgane Expression 1.6 16 V 74 kW (101 PS) 15.988,- abzßgl. 2.500,-  Umweltprämie = Ihr Preis 13.488 -, Gesamtverbrauch (1/100 km) kombiniert: 7,6-5,5, Co2-Emissionen: 182-130 g/km (Messverfahren gem. RL 80/1268/EWG). Abbildungen zeigen Sonderausstattungen * abzgl. 2500,-  Umweltprämie

;;;*')/'*+

Wir beraten Sie gerne. Ihr Team vom Renault Autohaus Grohs.

((<+/-8!43*+6'9778'8893- ')/' !'3*+64   +7'28:+6(6'9).1 02 /33+64687'9>+64687   042(/3/+68 2/77/43+3 042(/3/+68  -02+77:+6 ,'.6+3-+2  %

Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 6 10 01 www.renault-grohs.de

Roya Teller Buchhaltung

Wolfgang Bender Verkaufsleiter

JĂśrg MĂźller Verkaufsberater

Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 6 10 01 www.renault-grohs.de

Ausgabe KW 16 09  

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you