Issuu on Google+

Gasmischer RMG 983

Produktinformation

serving the gas industry worldwide


gasmischer RMG 983 Anwendung, Merkmale, Technische Daten

Anwendung • Luft/Brenngas-Mischung für Gasmotoren • Mischung von Gasen allgemein (z.B. Heizwertanreicherung eines niederkalorischen Gases, wie z.B. Deponiegas) • Einsetzbar für Erdgas, Klärgas, Deponiegas, Grubengas, Propan, Butan und neutrale Gase, gefiltert und trocken

Merkmale • Einfacher Aufbau • Verzögerungsfreie Gemischbildung (Venturiprinzip) • Mechanisch einstellbares Gemischverhältnis über Brenngas-Mischspalt • Lineare Kennlinie • Turbulente Vermischung (Homogenisierung)

technische daten Zulässige Druckbeanspruchung PS

0,1 bar

Gemischverhältnis QnLuft/QnBrenngas

3,5 : 1 bis 25 : 1

max. Leistungsverhältnis Qnmin/Qnmax

ca. 1 : 25

Gehäuse:

Werkstoff

Al-Legierung bzw. Al-Gusslegierung

Innenteile: Al-Legierung/Stahl bzw. Al-Gusslegierung/Stahl

Temperaturbereich

Gemischverhältnis

Durchfluss Gas (2) → Brenngas

2

Kennlinien je nach Gemischverhältnis

Durchfluss Gas (1) → Luft

bis + 80 °C


Gasmischer RMG 983 Aufbau und Arbeitsweise

Aufbau und Arbeitsweise Der Gasmischer ist nach dem Venturiprinzip aufgebaut. Das einströmende Gas (2) wird über eine vorgeschaltete Gas-Druckregelstrecke auf gleichem Druckniveau wie der Druck von Gas (1) geregelt. Durch den Venturi erfolgt eine Beschleunigung des einströmenden Gases (1). Wegen der damit verbundenen Druckabsenkung entsteht am Gasmischspalt eine Druckdifferenz. Das Gas (2) wird durch die Druckdifferenz entsprechend dem eingestellten Gasmischspalt verhältnisgleich (Venturieffekt) in der Gasmischzone zum Gas (1) beigemischt. Für eine optimale Wirksamkeit des Venturi ist der Zeppelin bei maximalen Durchflüssen der Gase (1) und (2) ausgelegt. Die ausgangsseitigen Strömungskanten des Zeppelin dienen zur turbulenten Vermischung der beiden Gasarten (Homogenisierung). Die Einstellung des Gasmischspaltes bzw. Anpassung an die Betriebsverhältnisse erfolgt über den Venturieinsatz mittels Klemmschraube.

Luft-/Brenngasgemisch zu mager

zu fett

Mischspalt größer

Mischspalt kleiner

Gas (2) Brenngas

Zeppelin

Gas (1) Luft

Gasgemisch Luft/Brenngas

Venturi

Gasmischzone variabler Gasmischspalt

Venturieinsatz GasmischspaltKlemmschraube

3


(D)

K

A

ØM

W

ØX

ØP

Gasanschlussebene

S

N O Messanschluss E 10 M14x1,5

Befestigungsebene

1

Y AB

2

K AH Mischspalt AC Z

RA

C

J

F

ØH

E

T

1 2

AE

AF AG

G

ØL

B

ØAA

ØAD ØAU

Q

4 Strömungsrichtung Mischspalt-Kontrolle Mischspalt-Einstellung

gasmischer RMG 983

Abmessungen

RMG 983 - 100/50 und RMG 983 140/65


N

L

ØM ØS ØT ØY

Z

1

K F C

X

Mischspalt

U

ØO

W

B

ØAA

AF° AE °

ØAG

ØAC

AD

Gasanschlussebene

Befestigungsebene

R

ØV

AB

1

Strömungsrichtung Venturieinsatz-Klemmung

E

G

H J

D

A

Gasmischer RMG 983 Abmessungen

RMG 983 - 200/100 und RMG 983 - 300/150

5


gasmischer RMG 983 Abmessungen

abmessungen für rmg 983 - 100/50 und rmg 983 - 140/65 in mm (sofern nicht anders angegeben)

6

Geräteausführung

A

B

C

D

E

RMG 983 - 100/50

104

36,0

RMG 983 - 140/65

120

45,5

ØL

ØM

N

RMG 983 - 100/50

-

40

RMG 983 - 140/65

24

57

RMG 983 - 100/50

4x90°

RMG 983 - 140/65

4x90° AF

F

G

ØH

68

-

75

23

J

K

57

M6 - 9 tief

57

100

-

-

76

M8 - 12 tief

76

140

30

30,5

Q

S

T

O

ØP

M8 - 16 tief

-

129

-

67°

-

-

M8 - 16 tief

M8 - 12 tief

160

5

61°

72

23

W

ØX

Y

ØAA

AB

AC

ØAD

AE

45°

-

104,8

82

-

84,0

-

81

50

24

45°

62

133,6

100

100

128,4

79

90

65

20

AG

AH

RMG 983 - 100/50

49

-

-

RMG 983 - 140/65

66

62

50

Z

ØAU

RAK -

siehe Tabelle unten

10

abmessungen für rmg 983 - 200/100 und rmg 983 - 300/150 in mm (sofern nicht anders angegeben) Geräteausführung

A

B

C

D

E

F

G

RMG 983 - 200/100 RMG 983 - 300/150

76

12

161

128

M12 - 18 tief

139

88,4

77

13

180

128

M12 - 18 tief

173

88,4

L

ØM

N

ØO

R

ØS

ØT

U

105

206

88,4

84

4x90°

45°

4

182

100

M10 - 15 tief

105

-

88,4

84

4x90°

45°

-

247

150

M10 - 15 tief

ØV

W

X

ØY

Z

ØAA

AB

ØAC

178

23,5

105

siehe Tabelle

138

136

M4 - 10 tief

220

M8 - 18 tief

245

24,5

105

unten

-

-

312

M10 - 20 tief

AE°

AF°

ØAG

4x90°

45°

192

6x60°

30°

290

RMG 983 - 200/100 RMG 983 - 300/150

RMG 983 - 200/100 RMG 983 - 300/150

RMG 983 - 200/100 RMG 983 - 300/150

-

zeppelingröSSen (wahlweise) Geräteausführung

Zeppelin-Ø in mm

RMG 983-100/50

24, 27, 30, 32, 36, 38, 40

RMG 983-140/65

25, 30, 32, 36, 42, 44, 47, 49

RMG 983-200/100

41, 48, 53, 56, 60, 66, 68, 70, 73, 78, 83

RMG 983-300/150

68, 85, 106, 112

H

J

K

92

93

M10 - 15 tief

141

142

M10 - 20 tief

AD


Gasmischer RMG 983 Gerätebezeichnung

200 / 100

-

48 Ø Zeppelin

-

Ø Venturi

Typ

RMG 983

Gerätegröße

Beispiel

gerätegröSSe Gerät

Eingangsgröße in mm 100

RMG 983

140 200 300

venturi Gerät

Venturi - Ø in mm 50

RMG 983

65 100 150

Zeppelin Gerät

RMG 983

Zeppelin - Ø in mm

wahlweise je nach Geräteausführung (siehe Tabelle auf Seite 6)

7


Weitere Informationen Wenn Sie mehr über Lösungen der RMG für die Gasindustrie erfahren möchten, dann setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Ansprechpartner in Verbindung oder besuchen unsere Internetseite www.rmg.com DEUTSCHLAND

ENGLAND

Honeywell Process Solutions

Honeywell Process Solutions

RMG Regel + Messtechnik GmbH

Bryan Donkin RMG Gas Controls Ltd.

Osterholzstrasse 45

Enterprise Drive, Holmewood

34123 Kassel, Deutschland

Chesterfield S42 5UZ, England

Tel: +49 (0)561 5007-0

Tel: +44 (0)1246 501-501

Fax: +49 (0)561 5007-107

Fax: +44 (0)1246 501-500

Honeywell Process Solutions

KANADA

RMG Messtechnik GmbH

Honeywell Process Solutions

Otto-Hahn-Strasse 5

Bryan Donkin RMG Canada Ltd.

35510 Butzbach, Deutschland

50 Clarke Street South, Woodstock

Tel: +49 (0)6033 897-0

Ontario N4S 0A8, Kanada

Fax: +49 (0)6033 897-130

Tel: +1 (0)519 5398531 Fax: +1 (0)519 5373339

Honeywell Process Solutions

USA

WÄGA Wärme-Gastechnik GmbH

Honeywell Process Solutions

Osterholzstrasse 45

Mercury Instruments LLC

34123 Kassel, Deutschland

3940 Virginia Avenue

Tel: +49 (0)561 5007-0

Cincinnati, Ohio 45227, USA

Fax: +49 (0)561 5007-207

Tel: +1 (0)513 272-1111 Fax: +1 (0)513 272-0211 RMG 983.00 2006-11 © 2014 Honeywell International Inc.


Rmg 983 00 de 2006 11