Issuu on Google+

Gas-druckregelger채t RMG 512

Produktinformation

serving the gas industry worldwide


gas-druckregelgerät rmg 512 Anwendung, Merkmal, Technische Daten

Anwendung • Gerät für Übergabestationen in Gastransportnetzen, für Kraftwerks- und Industrieanlagen • Geeignet für Ausgangsdruckregelung, Eingangsdruckregelung und Differenzdruckregelung • Einsetzbar für Erdgas nach DVGW G 260, andere Gase auf Anfrage

2

Merkmal • Hoher Durchflusswert durch geraden Durchgang • Robuste und einfache Konstruktion • Rein pneumatische Arbeitsweise • Großes Entspannungsverhältnis • Wahlweise mit schallreduzierendem Ausgangsteil • Elektrischer Ventilstellungsmelder RMG 970 (wahlweise) • Ausführung „fail to close“, die Ausführung „fail to open“ ist auf Anfrage lieferbar

technische daten Max. Eingangsdruck pumax

Führungsbereich Wd mit Regler RMG 650 (für Ausgangsdruckregelung), Genauigkeitsklassen und Schließdruckgruppen

Schließdruckzonengruppe

100 bar Wd in bar

Genauigkeitsklasse AC

Schließdruckgruppe

0,3 bis 0,5

10

30

> 0,5 bis 1,0

10

20

> 1,0 bis 2,5

2,5

10

> 2,5 bis 5,0

1

10

> 5,0 bis 90*

1

5

SZ 2,5 • pu - und ∆p - Regelung

Weitere Einsatzmöglichkeiten mit Regler

• E/P - Stufe für überlagerte elektronische Regelkreise

RMG 650-659

• elektrische Sollwertfernverstellung • pdmin - und pdmax - Regelstufe

Druckgefälle ∆p

ab 0,5 bar (je nach Druckgefälle pu - pd)

Anschlussart

DIN-Flansche PN 25, PN 40 und Flansche nach ANSI 300, ANSI 600 RF, RTJ Das Gerät verfügt über keine eigenen potenziellen Zündquellen und fällt damit nicht in

EX-Schutz

den Geltungsbereich der ATEX 95 (eingesetztes elektronisches Zubehör erfüllt die ATEXAnforderungen)

*) mit Metallbalg-Messwerk


Gas-druckregelgerät rmg 512 Anwendung, Merkmal, Technische Daten technische daten Stellgerät - Gehäuse

Stellgerät - Innenteile Regler

Werkstoff

Stahl, Al, Ms

Membrane

Stahlguss, Stahl Al-Legierung, Stahl

NBR, FKM

Dichtungen

NBR

-20 °C bis +60 °C

Temperaturbereich Klasse 2

Eingangsnennweiten: DN 25, DN 50, DN 80, DN 100, DN 150, DN 200, DN 250

Nennweiten

Ausgangsnennweiten: (siehe Tabelle unten)

3

nach EN 334

Funktion und Festigkeit CE-Zeichen nach PED

kenngrÖssen Nennweite DN

KG - Wert

Eingang

Ausgang

[m3/h]

25

25 100 150

550 490 490

50

50 150 200

2200 1920 1980

80

80 250

5610 5060

100

100 300

8800 7810

150

150 300 400

19800 14630 16830

200

200 400 500

37400 25850 30800

250 mit reduziertem Ventilsitz-Duchmesser

250 400 500

41800 25850 30800

250

250 500 600

55000 39600 46750

Gerätekenngröße KG gültig für Erdgas (ρn = 0,83 kg/m3)

anschlüsse Konstruktionsstand „b“ Messleitung

Eingangsnennweite

Rohr

Gewinde

25 50 80

12 x 1,5

M14 x 1,5

100

Abström-/Rückführleitung Rohr

Anschlussgewinde

12 x 1,5

M 16 x 1,5

12 x 1,5

M 16 x 1,5

16 x 2,0

M 22 x 1,5

16 x 2,0

M 22 x 1,5

16 x 2,0

M 22 x 1,5

Atmungsleitung Rohr

Anschlussgewinde

12 x 1,5

M 14 x 1,5

12 x 1,5

M 14 x 1,5

Konstruktionsstand „c“ 150 200 250

12 x 1,5

M 14 x 1,5


gas-druckregelgerät rmg 512 Aufbau RMG 512 Version „b“ mit Regler RMG 650 Regler RMG 650

Messleitung

4

Filter RMG 905

Stelldruckleitung

Doppelmembransystem

Abströmventil

Eingangsdruckleitung

Abström- / Rückführleitung

Stellantrieb Regelstufe Hilfsdruckstufe Ventilhülse Ventilkegel Schließfeder

Eingangsdruck Stelldruck Hilfsdruck Ausgangsdruck Atmosphäre

Stellgerät mit schallreduzierendem Ausgangsteil


Gas-druckregelgerät rmg 512 Aufbau RMG 512 Version „c“ mit Regler RMG 650 pilot RMG 650

Messleitung Filter RMG 905 Abströmventil Stelldruckleitung Doppelmembransystem Eingangsdruckleitung

Abström- / Rückführleitung

Regelstufe Stellantrieb

Hilfsdruckstufe

Ventilhülse Ventilkegel

Schließfeder

Eingangsdruck Stelldruck Hilfsdruck Ausgangsdruck Atmosphäre

5


gas-druckregelgerät rmg 512 Abmessungen Flanschausführung nur bei DN 150 bis DN 250

A

Passstück

B

C

6

L

E

Anzahl der Gewindebohrungen N

Bild 1: RMG 512 - Stellgerät ohne Regler

D

L

Bild 1: RMG 512 - mit Regler RMG 650, schallreduzierendem Ausgangsteil und Passstück

abmessungen Konstruktionsstand „b“ Nennweite DN Eing.

25

50

80

100

PN 25 u. PN 40

Ausg.

L

25

200

A

B

C

ANSI 300 RF N

L

A

B

C

ANSI 300 RTJ N

N

D

E**

365 M16 20

25

4

75

180

84

180

C

N

84

220

92

220

100

260

103

300

150

508

300*

550 Flanschausführung 550 Flanschausführung 550 Flanschausführung 550 Flanschausführung 103

350

400*

550

550

550

550

113

350

200

610

610

610

610

400*

650 Flanschausführung 650 Flanschausführung 650 Flanschausführung 650 Flanschausführung 113

380

500*

650

650

650

650

137

380

250

630

630

630

630

400*

660 Flanschausführung 660 Flanschausführung 660 Flanschausführung 660 Flanschausführung 113

420

500*

660

660

660

660

137

420

250

752

752

752

752

500*

752 Flanschausführung 752 Flanschausführung 752 Flanschausführung 752 Flanschausführung 137

420

600*

752

420

210

360 M12 16 360

359

365

365

50

270

267

283

286

422 M16 20 422

80

310

250*

512

100

370

300*

548

25

4

421 M16 20

25

25

4

8

421

M16 20

25

8

M20 26

32

8

318 516 368 548

365 M16 20

429 M16 20

25

25

4

8

429

M20 26

32

8

M20 26

32

8

333 523 384 555

A

210

150*

200*

359 M16 20

L

100*

150*

4

B

Mindestlänge

C

21

A

ANSI 600 RF/RTJ B

197

L

430 M16 20

25

8

430

M20 26

32

8

M20 26

32

8

337 525 394 560

M20 26

32

8

M24 31

38

8

Konstruktionsstand „c“

150

200

2501

250

508

752

508

752

508

752

148


Gas-druckregelgerät rmg 512 Gerätebezeichnung

nennweite/Ventilsitz Stellgerät ohne schallreduzierendem Ausgangsteil

So Sonderausführung

50 - 650 Reglertyp

-

Ventilsitz

50 / 200 DN-Ausgang

Typ

-

DN-Eingang

RMG 512

Beispiel

Nennweite DN Eingang

Ausgang

Ventilsitz

Konstruktionsstand

25

25

25

b

50

50

50

b

80

80

80

b

100

100

100

b

150

150

150

c

200

200

200

c

250

250

200

c

250

250

250

c

Stellgerät mit schallreduzierendem Ausgangsteil Nennweite DN Eingang

Ausgang

Ventilsitz

Konstruktionsstand

25

100

25

b

25

150

25

b

50

150

50

b

50

200

50

b

80

250

80

b

100

300

100

b

150

300

150

c

150

400

150

c

200

400

200

c

200

500

200

c

250

400

200

c

250

500

200

c

250

500

250

c

250

600

250

c

reglertyp z.B. RMG 650 sonderausführung So

*) Mit schallreduzierendem Ausgangsteil (Ausgangsflansch nur ANSI 600 RF) **) Es wird empfohlen, zwischen Sicherheitsabsperrventil und Gas-Druckregelgerät ein Passstück vorzusehen. Bei Wartungsarbeiten besteht dann die Möglichkeit, nach Ausbau dieses Passstückes, das Gas-Druckregelgerät ohne das schallreduzierende Ausgangsteil aus der Strecke zu nehmen. Dafür ist das Passstück mit einer Mindestlänge E auszulegen, damit genügend Raum zum Entfernen der Verbindungsschrauben zur Verfügung steht. 1

) mit reduziertem Ventilsitz-Durchmesser

7


Weitere Informationen Wenn Sie mehr über Lösungen der RMG für die Gasindustrie erfahren möchten, dann setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Ansprechpartner in Verbindung oder besuchen unsere Internet-Seite www.rmg.com DEUTSCHLAND

ENGLAND

Honeywell Process Solutions

Honeywell Process Solutions

RMG Regel + Messtechnik GmbH

Bryan Donkin RMG Gas Controls Ltd.

Osterholzstrasse 45

Enterprise Drive, Holmewood

34123 Kassel, Deutschland

Chesterfield S42 5UZ, England

Tel: +49 (0)561 5007-0

Tel: +44 (0)1246 501-501

Fax: +49 (0)561 5007-107

Fax: +44 (0)1246 501-500

Honeywell Process Solutions

KANADA

RMG Messtechnik GmbH

Honeywell Process Solutions

Otto-Hahn-Strasse 5

Bryan Donkin RMG Canada Ltd.

35510 Butzbach, Deutschland

50 Clarke Street South, Woodstock

Tel: +49 (0)6033 897-0

Ontario N4S 0A8, Kanada

Fax: +49 (0)6033 897-130

Tel: +1 (0)519 5398531 Fax: +1 (0)519 5373339

Honeywell Process Solutions RMG Gaselan Regel + Messtechnik GmbH

USA

Julius-Pintsch-Ring 3

Honeywell Process Solutions

15517 Fürstenwalde, Deutschland

Mercury Instruments LLC

Tel: +49 (0)3361 356-60

3940 Virginia Avenue

Fax: +49 (0)3361 356-836

Cincinnati, Ohio 45227, USA Tel: +1 (0)513 272-1111

Honeywell Process Solutions

Fax: +1 (0)513 272-0211

WÄGA Wärme-Gastechnik GmbH Osterholzstrasse 45

TÜRKEI

34123 Kassel, Deutschland

Honeywell Process Solutions

Tel: +49 (0)561 5007-0

RMG GAZ KONT. SIS. ITH. IHR. LTD. STI.

Fax: +49 (0)561 5007-207

Birlik Sanayi Sitesi, 6. Cd. 62. Sokak No: 7-8-9-10

POLEN

TR - Sasmaz / Ankara, Türkei

Honeywell Process Solutions

Tel: +90 (0)312 27810-80

Gazomet Sp. z o.o.

Fax: +90 (0)312 27828-23

ul. Sarnowska 2 63-900 Rawicz, Polen Tel: +48 (0)65 5462401 Fax: +48 (0)65 5462408

RMG 512.00 2007-11 © 2010 Honeywell International Inc.


http://www.rmg.com/uploads/myth_download/RMG_512_00_DE_2007_01