Issuu on Google+

SERVING THE GAS INDUSTRY WORLDWIDE

Technische Produktinformation

ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG

RMG REGEL + MESSTECHNIK GMBH


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen

So erschließen Sie sich die Energie Das vorhandene, aber ungenutzte Energiepotenzial der Gasdruckregelstation wird durch den thermodynamischen Prozess in der Turbine mit dem direktgekoppelten Generator in Elektro- und Kälteenergie umgewandelt. Für die Gasvorwärmung kann z.B. nichtgenutzte Wärmeenergie, wie ein Blockheizkraftwerk (BHKW), ein Fernwärmenetz oder Prozesswärme von industriellen Anlagen eingesetzt werden. Die im Bypass betriebene Turbine übernimmt von der bestehenden und verbleibenden konventionellen Gasdruckregelstation, je nach Auslegung, einen Teil oder die gesamte Entspannungsarbeit.

2

Diese Energieerzeugung dient nicht nur dem Kunden, sondern auch dem Umweltschutz und ist ein Baustein zur Erreichung der Klimaschutzziele weltweit. Diese Ziele werden durch das KWK*- Gesetz und der Mindestanteilskaufpflicht für KWK*-Strom flankiert . *Kraft – Wärme – Kopplung

Expandieren Sie nicht nur Ihr Gas, sondern auch Ihre Möglichkeiten

Konventionelle Gasdruckregelstation

Durch die Entspannungsturbine stehen Ihnen sofort viele Einsatzmöglichkeiten der zurückgewonnenen Energie zur Verfügung, auch in Kombination von: • Einspeisung ins Netz, Eigenversorgung.

Einzel Entspannungsstation

• Reduzierung der Spitzenlast. • Einspeisung in die Notstromschiene (USVähnliches Verhalten). • Nachnutzung überschüssiger Wärmeenergie. Serielle Entspannungsstation weitere spezielle Nutzungen:

Zweistufige Druckentspannung bei Druckverhältnis pu/pd > 4,5

• Nutzung der Kälteenergie für Klimaanlagen, Kühlhäuser und Wasserkreisläufe. • Nutzung überschüssiger Wärmeenergie. Parallele Entspannungsstation

Parallele Druckentspannung für Volumenströme, die über dem Nennvolumenstrom der Einzelturbine liegen


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen

Magnetgelagerter Turbogenerator zur Energierückgewinnung • Ölfrei, keine Gasverschmutzung • Magnetlagertechnik für hohe Lebensdauer (20 Jahre) • Emmissionsfreier Turbinengenerator • Verschleißarm, keine materialintensiven Wartungsintervalle erforderlich • Schwingungsarm und geräuscharm, kein Schallschutz erforderlich • Hoher Bedienkomfort, Einbindung in Fernwirksysteme, Ferndiagnose • Prozess-Leitsystem zur Steuerung aller Betriebsparameter • Generator-Rotor mit Permanentmagneten und Spezialbandagen, für max. Umfangsgeschwindigkeiten bis 270 m/s • Digitale Magnetlagerregelung • In die Maschine integrierte Leitschaufelverstelleinrichtung

Anschlusskasten

Wassergekühlter Gleichrichter

Gasdichte Kabeldurchführungen Leckgasdichtung

Turbinenrad TÜV-zertifiziertes Druckgehäuse

Magnetlager

3


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen

Turbine und Generator direkt gekoppelt • Turbinenrad Das Turbinenrad wird exakt auf den anlagenspezifisch vorhandenen Gasdruck und die Durchflussmenge ausgelegt.

4

• Magnetlagerung Hierdurch wird der absolut verschleißarme und verlustarme Lauf des Rotors gewährleistet. Alle betriebsbedingten Last- und Kraftschwankungen am Rotor werden durch digitale Regeleinrichtungen vollständig vom Magnetfeld ausgeglichen. Notlauflagerung ist vorhanden (Fanglager). • Generator Der Generator ist als zwei-polige Synchron-Maschine ausgelegt. Der gasgekühlte Rotor ist ein mit Permanent-Magneten ausgelegtes Polrad. Der Stator ist aus verlustarmen Elektroblechen geschichtet. • Gehäuse Es ist gasdicht und leckagefrei, da keine herausgeführten Wellen vorhanden sind. Es ist wasser- und gasgekühlt. Der MTG ist -zertifiziert und für den Einsatz nach Atex 95 geeignet.

Turbinenrad Gehäuse

Generator Magnetlagerung


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen

MTG – Erdgasentspannungsturbine Turbinengenerator + Wärme + Entspannung = effiziente Energieausnutzung Wirkungsgrad: η > 80%

5

Frequenzumrichter und Einspeisung • Gleichrichtung des hochfrequenten Wechselstroms in den Zwischenkreis. • EVU gerechte Umwandlung zur Einspeisung in das Netz (400 V / 50 Hz). Anschluss an das Mittelspannungsnetz als Option. Durch Sinusfilter, Netzdrosseln und Funkentstörfilter wird der „Netzverschmutzung” vorgebeugt. Ein Bremschopper mit externem Hochlastwiderstand nimmt in Störfällen die Restenergie aus dem System. Sicherheitsrelevante Funktionen sind Bestandteile der MSR-Schutzeinrichtung. Die Verlustwärme der Leistungselektronik wird in den Prozesswärmekreislauf zurückgeführt.

Hochlastwiderstand Bremschopper Umrichter

Drossel Entstörfilter Hauptschütz

Gleichrichter

Synchrongenerator mit Permanentmagneten Sinusfilter

Hauptschalter


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen

Fragebogen zur Auslegung der Entspannungsturbine Kunde

: ............................�

Anschrift

: ............................� .............................�

6

Projekt

: ............................�

Ansprechpartner : ............................� 1. Grunddaten Eingangsdruck

opu max : ................................. bar(a) opu min : ................................. bar(a)

Auslegungsdruck

dpu

: ................................. bar

Ausgangsdruck

opd

: ................................. bar(a)

Auslegungsdruck

opd

: ................................. bar

Durchfluss

: Jahresstatistik, wenn möglich als Excel-Datei

Gesamtstunden pro Jahr

: ................................. h

Qmax

: ................................. Nm3/h

Qmin

: ................................. Nm3/h

Medium: ........................................ /spez. Gewicht: ....................................... kg/m3 oder Gasnalyse 2. Aufbau Umhausung:

□ vorhandene Gebäude □ Container

Vorwärmung:

□ vorhandenes Warmwasser □ vorhandener Dampf Mediumdaten: ......................................................................................................................... □ Wärmezentrale □ Blockheizkraftwerk □ Liefergrenze: ......................................................................................................................... □ Sonstiges:

.........................................................................................................................

Angebotsabgabetermin: .....................� Bei Rückfragen: Tel.: +49 (0)5761. 907 150 oder per E-Mail: entspannungsturbine@rmg.com


ENTSPANNUNGSTURBINE - TYP MTG Energierückgewinnung durch hochtourige Entspannungsturbinen TECHNISCHE DATEN Turbine

MTG 160

MTG 450

MTG 550

Typ

Radialturbine mit Leitschaufelverstellung max. 40 bar 10.000 Nm3/h 3.000 Nm3/h 2,5 bis 4,5 6,25 bis 20,25

Radialturbine mit Leitschaufelverstellung max. 70 bar 25.000 Nm3/h 4.500 Nm3/h 2,5 bis 4,5 6,25 bis 20,25

Radialturbine mit Leitschaufelverstellung max. 70 bar 30.000 Nm3/h 5.000 Nm3/h 2,5 bis 4,5 6,25 bis 20,25

Eingangsdruck Max. Gasdurchsatz Min. Gasdurchsatz Druckverhältnis pein/paus Bei serieller Entspannung Generator Typ Lagerung Kühlverfahren Bemessungsleistung Bemessungsdrehzahl Wirkungsgrad Druckstufe Abmaße Gewicht MTG

7 Permanenterregter Synchrongenerator Digitale Magnetlagerung Wasserkühlung Prozessgaskühlung 160 kW 45.000 U/min ∼ 96 % PN 40 L = 1.093 mm, B = 955 mm, H = 735 mm ca. 800 kg

Permanenterregter Synchrongenerator Digitale Magnetlagerung Wasserkühlung Prozessgaskühlung 450 kW 32.000 U/min ∼ 96 % PN 70 L = 1.800 mm, B = 800 mm, H = 1.500 mm ca. 2.650 kg

Permanenterregter Synchrongenerator Digitale Magnetlagerung Wasserkühlung Prozessgaskühlung 550 kW 32.000 U/min ∼ 96 % PN 70 L = 1.800 mm, B = 800 mm, H = 1.500 mm ca. 2.750 kg

PWM Wechselrichter in IGBT - Technik 400 V 160 kW 50 Hz 1 98 % Wasserkühlung und Luftkühlung IP 44 (Schrank), IP 20 (Bremswiderstand) B = 2.400 mm, H = 2.400 mm (+400 mm), T = 600 mm

PWM Wechselrichter in IGBT - Technik 400 V 450 kW 50 Hz 1 98 % Wasserkühlung und Luftkühlung IP 44 (Schrank), IP 20 (Bremswiderstand) B = 3.600 mm, H = 2.400 mm (+400 mm), T = 600 mm

PWM Wechselrichter in IGBT - Technik 400 V 550 kW 50 Hz 1 98 % Wasserkühlung und Luftkühlung IP 44 (Schrank), IP 20 (Bremswiderstand) B = 3.600 mm, H = 2.400 mm (+400 mm), T = 600 mm

Steuerung und Umrichter Leistungselektronik Bemessungsspannung Bemessungsleistung Frequenz Leistungsfaktor Wirkungsgrad Kühlverfahren Schutzart Abmaße

Alle Anlagen auch schlüsselfertig im Container lieferbar !


SERVING THE GAS INDUSTRY WORLDWIDE

RMG ist Ihr kompetenter Partner entlang der gesamten Kette von der Exploration bis zur Versorgung von Endverbrauchern. Unsere zuverlässigen Produkte und Systeme bieten Ihnen die volle Kontrolle im Bereich der Regel- und Messtechnik.

Darüber hinaus planen und bauen wir anforderungsgerechte Anlagen und bieten Ihnen auch in der Stationsautomatisierung verlässliche und moderne Lösungen an. Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen.

WWW.RMG.COM

DEUTSCHLAND RMG REGEL + MESSTECHNIK GMBH Osterholzstraße 45 D-34123 Kassel Tel +49 (0)561. 5007-0 Fax +49 (0)561. 5007-107

WÄGA WÄRME-GASTECHNIK GMBH Osterholzstraße 45 D-34123 Kassel Tel +49 (0)561. 5007-0 Fax +49 (0)561. 5007-207

RMG MESSTECHNIK GMBH Otto-Hahn-Straße 5 D-35510 Butzbach Tel +49 (0)6033. 897-0 Fax +49 (0)6033. 897-130 Standort Ebersberg: - Softwareentwicklung Anzinger Straße 5 D-85560 Ebersberg Tel +49 (0)8092. 20 97-0 Fax +49 (0)8092. 20 97-10

RMG-GASELAN REGEL + MESSTECHNIK GMBH Julius-Pintsch-Ring 3 D-15517 Fürstenwalde Tel +49 (0)3361. 356-60 Fax +49 (0)3361. 356-836

ENGLAND

KANADA

BRYAN DONKIN RMG GAS CONTROLS LTD. Enterprise Drive, Holmewood Chesterfield S42 5UZ, England Tel +44. 12 46 501-501 Fax +44. 12 46 501-500

BRYAN DONKIN RMG CANADA LTD. 50 Clarke Street South, Woodstock Ontario N4S 7Y5, Canada Tel +1. 519 53 98 531 Fax +1. 519 53 73 339

POLEN GAZOMET SP. Z O.O. ul. Sarnowska 2 63-900 Rawicz, Polen Tel +48. 65 546 24 01 Fax +48. 65 546 24 08

Technische Änderungen vorbehalten

Stand 02/2007

Entspannungsturbine - Typ MTG


http://www.rmg.com/uploads/myth_download/MTG_d_0702_01