Page 1

Counter System CS 905

PRODUKTINFORMATION

Serving the Gas Industry Worldwide


COUNTER SYSTEM CS 905

Kurzbeschreibung

Merkmale

Das Counter System CS 905 zählt die von Gas- oder Flüssigkeitszählern kommenden elektrischen Impulse und berechnet daraus das durch den Zähler geflossene Volumen. Es ist insbesondere geeignet für Zähler, die kein eigenes Zählwerk besitzen (z. B. Wirbelzähler). Weiterhin lässt sich das CS 905 als Fernzählwerk einsetzen, damit Ablesungen nicht direkt am Zähler vorgenommen werden müssen.

• Durchflussanzeige • 3 Zählwerke (Hauptzählwerk, Start-Stopp-Zählwerk, rücksetzbares Zählwerk) • Abschaltbar durch externen Schaltkontakt • Zählerfaktor und Ausgangs-Impulswertigkeitprogrammierbar • Durchflussproportionaler Stromausgang (0/4 - 20 mA)

Das CS 905 ist eine Variante des elektronischen Zählwerkskopfes des RMG-Turbinenradgaszählers TERZ 94.

Anwendungsbeispiel Wirbelgaszähler WZ 07

Anschlussdose max. Kabellänge 300 m Ex-Zone Non-Ex-Zone

Counter-System CS 905

Verstärker mit Ex-Interface

Betriebsvolumen

Puls

0/4-20mA

Zähler / Anzeiger / Schreiber / Regler

Technische Daten Spannungsversorgung

24 V/DC + 10%

Basisplatine

Europakarte 160 mm x 100 mm als 19“-Einschub

Abmessungen (Frontplatte):

3 HE x 21 TE (128,7 mm x 106,0 mm)

Impulseingänge

Non-Ex-Eingang: Open Collector

Max. Eingangsfrequenz:

500 Hz (bei Puls/ Pause-Verhältnis 1:1)

Pulsausgänge

NF-Ausgang (max 4 Hz) HF-Ausgang (max. 500 Hz)

RMG Messtechnik GmbH • Otto-Hahn-Straße 5 messtechnik@rmg.com • www.rmg.com

D-35510 Butzbach

Fon +49 (0)6033 897-0

Fax +49 (0)6033 897-130 2010-06

http://www.rmg.com/uploads/myth_download/cs905_leaflet_de_01  

http://www.rmg.com/uploads/myth_download/cs905_leaflet_de_01.pdf