Page 1

Neue Binger Zeitung Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

19. Jahrgang ¡ KW 13

Mittwoch, 26. März 2014

Sie wollen verkaufen?

Wir verkaufen auch Ihre Immobilien – versprochen! Fßr den Verkäufer kostenlos!

 (0 67 21) 15 57 00

Sie mÜchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir suchen ständig EFH, ETW, MFH fßr unsere Kunden.

Egal ob Ihre Zinsbindung heute oder in 3 Jahren endet: Jetzt aktuelle Niedrigzinsen sichern! Angebote aus Ăźber 200 Banken.

zilaegru–ng fsnch na nsfiau ss e Zi hlu Ohn Ansc e eim Voraus! hn ohr bis zu 3 Ja  GebĂźhren! Kosten und Ă„nderung der Tilgung zwischen 0 .#&)#&!)#    1 und$'(#!$'"/! 10% kostenlos mĂśglich ,  0 Sondertilgung 5% ohne Aufpreis %    $#&(!)#'-) Einfache und schnelle Abwicklung 0 #)#'#!!   !)#Beratung vor Ort 0 + Kostenfreie 0 Gleich Termin vereinbaren:

95.016

Egon !&"#*&#&#

 Goebel Sparkassen- Betriebswirt :\dc<dZWZa @Vj[]Vjh\VhhZ&% Kaufhausgasse 10 **)&&7^c\ZcIZa#%&+(",-*((&% 55411 Bingen Tel. 0163-7853310 oder egon-goebel@web.de dYZgZ\dc"\dZWZa5lZW#YZ Ihr unabhängiger Finanzberater >]gjcVW]~c\^\Zg;^cVcoWZgViZg www.krueger-immobilien.de www.krueger-immobilien.de Ein Partner der

UNSER GRĂ&#x2013;SSTES

JUBILĂ&#x201E;UM ALLER ZEITEN!

Wir feiern! MĂśbel Schwaab Stammhaus Ingelheim

KĂźchenWelt + trend discount feiern mit!

www.moebel-schwaab.de 06132 - 78 02 -0

BahnhofstraĂ&#x;e + Nahering

06721-4919847         

AUCHTWAGEN UNSERE TOP-GEBR

â&#x20AC;&#x17E;Zankapfelâ&#x20AC;&#x153; Hertie-Haus Sozialdemokraten werfen Stadt vor 1,2 Millionen Euro zu verschenken Bingen (gg). Selten hat man OberbĂźrgermeister Thomas Feser so in Rage gesehen wie am vergangenen Donnerstag â&#x20AC;&#x201C; und er gab es auch zu: â&#x20AC;&#x17E;Ich bin nicht auf 180, sondern auf 250!â&#x20AC;&#x153;. Grund fĂźr die schlechte Laune des Stadtchefs und eine eiligst einberufene Pressekonferenz war die Ă&#x201E;uĂ&#x;erung desâ&#x20AC;&#x201A; SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Till MĂźller-Heidelberg und seinem Stellvertreter Michael HĂźttner, MdL, in der AZ vom gleichen Tag â&#x20AC;&#x17E;die Stadt verschenke bei der Hertie-Immobilie rund 1,2 Millionen Euro.â&#x20AC;&#x153; Zum Hintergrund: Eigentlich hätte in der am Donnerstagabend statt-

findenden Stadtratssitzung im nicht Ăśffentlichen Teil Ăźber die GrundstĂźcksangelegenheit beraten werden sollen, doch die Sozialdemokraten hatten bereits die Kommunalaufsicht eingeschaltet und vorgerechnet, dass die Stadt die Tiefgaragenplätze und die Stadtbibliothek dem Dortmunder Investor Harpen zum Nulltarif Ăźberlasse. â&#x20AC;&#x17E;Mit ihrer spekulativen Behauptung gefährdet die SPD-Fraktion das ganze Projekt. SchlieĂ&#x;lich kann Harpen noch bis zum 30. Juni vom Kaufvertrag zurĂźcktreten. Wenn jetzt noch etwas schief läuft, dann kĂśnnen wir die gesamte In-

ch

Kooperationspartner Der

zna

u en nz ad Kre B Bing Mai

Verkauft

Sehr geräumiges Ein-/Zweifamilienhaus Ă&#x153;ber 300 m² Wohnfläche, 10 Zimmer, KĂźche, 3 Bäder, offener Kamin, Sauna, Wintergarten uvm., Bj. 1979, aber schon Vollwärmeschutz! Ruhige Wohnlage in Binger Stadtteil. Sauna, Garage, Stellplätze, Garten.

Multifunktionales Ladenlokal Zentrale Lage, Ingelheim-West. Kompakte Gewerbeeinheit in einem WGH, Bj. 1982. Aufgeteilt in Geschäftsraum, Kßche u. WC, rd. 50 m² Nutzfl., zzt. Sonnenstudio.

Verkauft

nenstadtentwicklung vergessenâ&#x20AC;&#x153;, so Feser. Zwar hatten CDU, FWG und FDP bereits in der vorausgehenden Haupt- und Finanzausschusssitzung die Fakten akzeptiert â&#x20AC;&#x201C; und stimmten ihnen letztendlich auch in der Ratssitzung zu (Abstimmungsergebnis: 20 Ja-Stimmen, neun Nein-Stimmen und vier Enthaltungen), doch â&#x20AC;&#x17E;bei einem so sensiblen und schwierigen Objekt braucht es viel Vertrauen und nicht solche Schlagzeilen, die den Investor zu falschen RĂźckschlĂźssen fĂźhren kĂśnntenâ&#x20AC;&#x153;, betonte das Stadtoberhaupt vor der Presse. Lesen Sie weiter im Innenteil auf Seite 4.  Foto: G. Gsell

Exklusive Anwesen in Bingen Rochusberg / ElisenhĂśhe gesucht

Moderne Architektur, groĂ&#x;zĂźgig gestaltet Erleben Sie Wohnatmosphäre der Extraklasse in diesem Spitzenhaus mit Rheinblick in Weiler. Die rd. 312 m² lichtdurchflutete Wohnfläche lassen keine WĂźnsche offen. GrundstĂźck 851 m².

Citroen C4 Picasso HDi 110 Tendance EZ 04/2013, Blau, 82 KW/ 111 PS, 23.382 Km, Bordcomputer, Einparkhilfe, Licht- und Regensensor, Sitzheizung, vollautom. Klimaanlage, Sonnenrollos hinten uvm. Jetzt fĂźr nur 16.900,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź Citroen C2 1.1 *Top ausgestattet* EZ 11/2009, Rot, 44 KW/60 PS, 12.533 Km, Bordcomputer, vollautom. Klimaanlage, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer, ZV, el. FH, Radio/ CD mit MP3-Funktion Jetzt fĂźr nur 5.900,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź C5 HDi 135 Tendance inkl. Anhängerkupplung EZ 10/2008, Blau, 100 KW/136 PS, 97.115 Km, Bordcomputer, vollautom. Klimaanlage, Sitzheizung, Licht- und Regensensor, Einparkhilfe, Bluetooth Freisprecheinrichtung uvm. Jetzt fĂźr nur 9.900,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź Weitere Gebrauchtwagen finden sie unter

www.auto-hoefinghoff.de  !"#'% !    !  "    !  CREATIVE TECHNOLOGIE

1954 r fahrung eit Seit re E herh s un e Ihre Sic

Verkauft

Wohnhaus mit Garage in Oestrich-Winkel

Verkauft

Um die Jahrhundertwende erbautes Wohnhaus mit Garage, welches durch einen Anbau um 1973 erweitert wurde. Insgesamt stehen 6 Zimmer, KĂźche u. 2 Bäder zur VerfĂźgung. Das GrundstĂźck ist 232 m² groĂ&#x;.

55411 Bingen, Mainzer Str. 57-59, Âľ 06721-12008, www.immobilien-hartmann.de


2 | Neue Binger Zeitung

KW 13 | 26. März 2014

Notrufnummern Polizei Bingen Polizei Notruf Feuerwehr Notruf Rettungsdienst Telefonseelsorge Vergiftungszentrale Mainz

Tel. 06721 90 50 Tel. 110 Tel. 112 Tel. 06721 192 22 Tel. 0800 111 0 111 Tel. 06131 232 466

Ärztliche Notdienste Ärzteschaft Bingen Schneider-Texier-Haus, 55411 Bingen Öffnungszeiten Mo., Di., Do.: 19.00 bis 7.00 Uhr Mi. 14.00 bis 7.00 Uhr Fr. 19.00 Uhr bis Mo. 7.00 Uhr sowie an Feiertagen ganztägig bis zum nächsten Werktag 7.00 Uhr. Tel. 06721 192 92 von Freitag dem 20.12.2013 (19:00 Uhr) bis Donnerstag 02.01.2014 (07:00 Uhr) durchgehend geöffnet. Arztbezirk Bacharach Öffnungszeiten Sa. von 7.00 bis Mo. 8.00 Uhr Mi. von 12.00 bis Do. 8.00 Uhr Tel. 06747 599 588 Zahnärztlicher Notdienst Wochenendnotdienst von Freitag, 15 Uhr bis Montag, 8 Uhr. An Feiertagen von 8 bis 8 Uhr des folgenden Tages. Feste Sprechzeiten der Notfalldienstpraxis: freitags 16 bis 17 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 11 Uhr und 16 bis 17 Uhr. Bingen und Ingelheim: Tel. 01805 66 67 65 (14 Ct aus dem dt. Festnetz)

Apotheken Notdienste Mittwoch, 26. März: St. Barbara Apotheke, Hochstr. 2, Waldalgesheim, Tel. 06721-34982 Donnerstag, 27. März: Basilika Apotheke, Basilikastr. 26, Bingen, Tel. 06721-13023, Sonnen Apotheke, Naheweinstr. 175, Langenlonsheim, Tel. 06704-662 Freitag, 28. März: Blumenpark Apotheke, Mainzer Str. 39, Bingen, Tel. 06721-16677, Bacchus-Apotheke, Oberstraße 30, Bacharach, Tel. 06743-1400, Stadt-Apotheke, Langgasse 2, Gau-Algesheim, Tel. 06725-1222, Rosen-Apotheke, Marktplatz 1, Sprendlingen, Tel: 06701-491 Samstag, 29. März: Engel Apotheke, Kapuzinerstr. 26, Bingen, Tel. 06721-14555, Rosen Apotheke, Staatstr. 6, Stromberg, Tel. 06724-592 Sonntag, 30. März: Hildegardis Apotheke, Koblenzer Str. 8, Bingerbrück, Tel. 06721-32863, Apotheke Ockenheim, Hindenburgplatz 10, Ockenheim, Tel. 06725-933030 Montag, 31. März: Falken Apotheke, Schmittstr. 23, Bingen, Tel. 06721-14038 Dienstag, 01. April: Rupertus Apotheke, Stromberger Str. 76, Weiler, Tel. 06721-992500, Herz-Apotheke, Alzeyer Straße 23, Gensingen, Tel: 06727-894581 Mittwoch, 02. April: Apotheke am Römer, Saarlandstr. 121, Büdesheim, Tel. 06721- 995100, Johannis-Apotheke, Querbein 2, Gau-Algesheim, Tel: 06725-2228 Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Apothekenauskünfte (kostenlos) Tel. 0800 0022833 (vom Festnetz und 22833 (Handy)

Wir sind auf Fortbildung! Donnerstag 27. 03. bis Sonntag 30. 03. 2014

In Zukunft bessere Noten!

***Hotel – Restaurant – 55457 Gensingen Kreuznacher Str. 61 Telefon 0 67 27 / 89 71 70 www.sutters-landhaus.de

Aufholen, Auffrischen, Aufbauen! • TÜV-geprüftes Nachhilfeinstitut! • in kleinen Gruppen für alle Altersstufen • Individuelle Nachhilfe und Hausaufgabenbetreung GRATIS INFO-HOTLINE 8–20 Uhr

0800-19 4 18 08

www.schuelerhilfe.de

Bingen am Rhein • Mainzerstr. 3 • 06721/19418 0171/3853104

Gärtnerei & Blumenfachgeschäft Heinz

n Qualitätspflanze er direkt vom Gärtn

Mo-Fr. 8.30 - 12.30 + 14.00 - 18.00 Uhr Mi. u. Sa. 8.30 - 13.00 Uhr

55457 Gensingen · Kreuznacher Straße 18 Telefon (0 67 27) 2 43

31.03. bis 04.04.2014 von 11:30 – 14:00 Uhr Montag Sutter´s Mittagstisch Schweinenackensteak Pfeffersauce & Kartoffel-Röstzwiebel-Stampf für 6,90 € Dienstag Nur so lange Vorrat reicht ! Hähnchenbrustfilet Bärlauchrisotto Mittwoch Schweineschnitzel Waldpilzsauce & Rosmarinkartoffeln Donnerstag Gekochte Rinderbrust Salbei-Senf-Sauce & Wurzelgemüse & Salzkartoffeln Freitag Backfisch Remouladensauce & Kartoffelsalat

55424 Münster-Sa

Seit 19 Jahren in Münster-Sarmsheim

Fernseh-Frey TV - Hifi - Sat - Neu: Haushaltsgeräte Beratung – Verkauf – Service – Reparatur – Installation Samsung / Panasonic / Loewe / LG / Grundig / Philips / Onkyo / Liebherr / Bosch / Siemens / AEG / Saecco... Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort für: Flachbildschirme, Audio- und Videogeräte Satelliten – und Kabelanlagen Kundendienst und Service Reparaturen aller Fabrikate in eigener Fachwerkstatt: Flachbildschirme, Blu-ray-, DVD-, Video-, CD-Player, Rekorder, Surround-, Stereoanlagen, Receiver, Plattenspieler, Kaffeeautomaten ….

NEU * NEU * NEU * Haushaltswaren * NEU * NEU * NEU * Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Donhauser & Dr. Schöneberger Tel. 06721-99 13 93 · www.tierarztpraxis-am-entenbach.de

Kühlschränke, Kühl- Gefrierkombinationen, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Trockner, Kaffeeautomaten …. Öffnungzeiten: Mo.-Fr. 1400-1830 Uhr Sa. 1000-1400Uhr

Rheinstr. 93 · Münster-Sarmsheim

Telefon: 900-1300 Uhr - 01636794335 1400-1830Uhr – 06721/48974


E

neukauf Angebote gültig vom 27.3. - 29.3.2014

Bei uns können Sie bequem mit EC-Karte bezahlen.

EDEKA Einfahrt Espenschiedstraße, gegenüber Stadt-Bahnhof ·  06721/991366 Delikate Kalbs- Gurken Tortenbrie aus Spanien, französischer Weichkäse, Lyoner mind. 50% Fett i. Tr., Klasse I, Stück

0.79

oder würzige Gelbwurst 100 g je

0.69

FrühlingsFrischwurstaufschnitt gemischt 5-fach sortiert, 100 g

Kalbsrückensteaks mager

Löwentaler

Ananas extra sweet aus Ghana

1.99

oder Costa Rica, Klasse I, Stück

0.79 Erdbeeren

und vollfleischig, 100 g

5.55

Wacholderschinken

0.99

100 g

0.69

Coca-Cola*, Coca-Cola light* und weitere Sorten (*koffeinhaltig), 1,5-L-PET-Flasche zzgl. 0,25 € Pfand je (1 L = € 0,66)

0.99

klassisch oder medium Kiste mit 12 x 1-L-PET-Flaschen zzgl. 3,30 € Pfand je (1 L = € 0,50)

5.99

Melillo Mozzarella Bocconcini oder Ciliengine deutsche Pasta Filata Käse, mind. 45% Fett i. Tr., frisch, locker, milchig, 100 g je

Äpfel Elstar aus Deutschland, Klasse I, 1-kg-Schale

0.99

holländischer Schnittkäse aus Kuhmilch, mind. 48% Fett i. Tr., würzig, pikant, lactoseund glutenfrei, 100 g

2.99

aus Deutschland, Bund

mind. 45% Fett i. Tr., 3 Monate gereift, gluten- und laktosefrei, deutscher Hartkäse aus Rohmilch, 100 g

3.99 Old Amsterdam 1.29

aus Spanien, Klasse I, 1-kg-Kiste

Knüllerpreise Lauch aus Deutschland, Klasse I, 1 kg 0.99 Spießbraten Bundzwiebeln gefüllt 1 kg

0.55

100 g

1.49

1.99

Vittel

6 x 1,5 l PET Kiste (1 l = � 0,39) zzgl. � 3,00 Pfand

3,49

Ziegenmarie holländischer Schnittkäse aus Ziegenmilch, mind. 50% Fett i. Tr., mild, würzig, lactose- und glutenfrei, 100 g

2.49

Spargel-Paste 40 g 100 g = 2,48 €

0.99

Feine Fischsuppen

versch. Sorten 400 ml 1000 ml = 5,73 €

2.29

Gourmet Fonds versch. Sorten 200 ml 100 ml = 0,80 €

1.59

Weitere Informationen und Rezepte unter:

E EDEKA

JETZT NEU! Sauce Hollandaise 200 ml 100 ml = 1,15 €

2.29

RESTAURANT-GENUSS FÜR ZUHAUSE.

6 x 1l S.PELLEGRIN O

6,99

zzgl. Pfand € 2,40 1,0 l = € 1,17

www.juergen-langbein.de

- Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht - für Druckfehler keine Haftung -

frische-center nolte´s Mainzer Str. 45-51, Bingen

Öffnungszeiten:

gegenüber dem Stadt-Bahnhof Tel. 06721 - 99 13 66

Montag - Samstag 8.00 - 20.00 Uhr

neukauf nolte´s Bingen-Bingerbrück, Öffnungszeiten:

Koblenzer Straße 42 Tel. 06721 - 992620

Montag - Samstag 8.00 - 20.00 Uhr

Zahlen Sie bargeldlos mit:


Aktuell

4 | Neue Binger Zeitung

KW 13 | 26. März 2014

„Wenn es jetzt nicht klappt…“

Vorwort Mit Nessi um die Wette schwimmen, mit Granville Whisky trinken, Angus beim Baumstammwerfen bewundern, Schafe auf der Straße verschimpfen, eine Extrarunde um Braemar drehen, beim Dudelsackgepfeife mitmarschieren, Porridge essen, Theater besuchen, Heidekraut fotografieren, den Robben bei der Wassergymnastik zusehen, einen Seeadler von einem „ziemlich großen Bussard“ unterscheiden lernen, Teetrinken und abwarten, im Pub mit wildfremden Leuten quatschen. Träumen und wandern. Mich an der Höflichkeit der Schotten erfreuen.

Bei aller Zuversicht hängt ein Hauch von Ungewissheit in der Luft

B U A URL

Veranstaltungskalender Stadt Bis Sonntag, 27. April, Stellwerk Mensch | Natur | Technik, Park am Mäuseturm, Ausstellung: „Bomben über Bingerbrück". Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 11 bis 17 Uhr. Eintritt frei. Fr. 28. März, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Binger Bühne, Martinstraße 3, „In Teufels Küche“, Hard Rock Variationen in es-Moll für Klavier und Akkordeon, mit Sascha Bendiks & Simon Höneß. Tickets: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro. Sa. 29. März, 20 Uhr, Kulturzentrum, Vortrag von Thomas Sbampato „Kanada“. Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen. Sa. 29. März, 20 Uhr, Bootshaus Binger Rudergesellschaft, Live-Musik mit „Wetcorner“. Eintritt frei. So. 30. März, 17 Uhr, katholische Kirche St. Gordianus und Epimachus in Dietersheim, „Musikschulen in Kirchen“. Di. 1. April, 16.15 bis 17 Uhr, Stadtbibliothek, Vorlesestunde „Märchen aus 1001 Nacht“, für Kinder ab drei Jahren. Kostenlose Teilnahme, keine Anmeldung. Di. 1. April, 20.15 Uhr, KiKuBi-Programmkino, Mainzer Straße 9: „Der Butler“. Mi. 2. April, 17.15 und 20.15 Uhr, KiKuBi-Programmkino, Mainzer Straße 9: „Der Butler“.

Region Do. 27. März, 18.30 Uhr, Münster-Sarmsheim, Pfarrkirche St. Peter und Paul, Beten des „eigenen Kreuzweges“ mit der Kolpingsfamilie. Fr. 28. März, 19.30 Uhr, Waldalgesheim, Keltenhalle Rattener Stube, SPD-Kabarettabend mit Gerd Kannegieser. Eintritt frei. Um eine Spende zu Gunsten der Jugendfeuerwehr wird gebeten. Fr. 28. März, 17 Uhr, Aspisheim, Gemeindebücherei, Lesung mit Ursula Bolender „Mein Sabbatjahr – weit weg und nah bei mir“. Eintritt 3 Euro inklusive Kaffee, Tee und Kuchen. Fr. 28. März, 19 Uhr, Nachtführung Burg Rheinstein, Anmeldung unter Tel. 06721-6348. Sa. 29. März, 14.30 Uhr, Aspisheim, Kindergartenvorplatz, Schulstraße 18, Pflanzenflohmarkt. Sa. 29. März, 19.30 Uhr, Schöneberg, Gemeindehaus, Konzert des MGV „Liederkranz“. Sa. 29. März, 10 bis 14 Uhr, Ingelheim, Jugend- und Kulturzentrum „Yellow“, Ludwig-Langstädter-Straße 4, „Lebende Bibliothek Berufsbiographien“ für Jugendliche. Eintritt frei. Spenden willkommen. So. 30. März, 17 Uhr, Winzenheim, evangelische Lukaskirche, Konzert des Frauenchors 1981 Waldlaubersheim.

Nicht vergessen die Uhr vorzustellen Das kommende Wochenende ist wieder eine Stunde kürzer. Am Sonntag, 30. März, werden die Uhren von 2 auf 3 Uhr vorgestellt.

Brennpunkt Hertie-Gebäude: Die SPD wirft der Verwaltung vor, Bibliothek und Tiefgarage zu verschenken.  Foto: G. Gsell Bingen (gg). Eine lebhafte Diskussion zum Thema Verkauf des Hertiehauses prägte die jüngste Stadtratssitzung. Die Äußerungen der Sozialdemokraten im Vorfeld, die Stadt „verschenke“ die Tiefgarage und die Stadtbibliothek, hatten für einigen Wirbel bei den Kooperationsparteien gesorgt. „Ich kann nur dafür werben, diese zukunftsweisende  Entscheidung für unsere Stadt zu treffen“, so Oberbürgermeister Thomas Feser während der Sitzung. „Wir können froh sein, einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der eine zweistellige Millionensumme in die Hand nimmt. Wir wissen, dass das Objekt schwierig ist, schließlich stehen auch noch über 30 weitere Teileigentümer mit in den Verhandlungen. Wenn es jetzt nicht klappt, dann ist die gesamte Innenstadtplanung kaputt.“ So sieht es auch die CDU-Fraktion. „Wir stehen zu der Entscheidung. Die SPD setzt lediglich ihre destruktive Politik fort, wie auch beim Museum oder dem Sozialamt. Die Opposition kann es wohl nicht ertragen, dass sich die Stadt positiv entwickelt“, argumentiert die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Elisabeth Gräff, in ihren Ausführungen und wirft den Genossen

Taschenspielertricks und Halbwahrheiten im Wahlkampf vor. Auch die FDP sieht keinen Zweck im öffentlichen Vorpreschen der Sozialdemokarten. „Die Überlassung der Tiefgarage und der Stadtbücherei quasi zum Nulltarif muss im Zusammenhang mit den zweistelligen Gesamt-Investitionen des Käufers Harpen gesehen werden“, ergänzt FDPPressesprecher Peter Eich. „Die notwendigen Sanierungsarbeiten und Erweiterungsinvestitionen an der Tiefgarage werden in voller Höhe vom Investor getragen. Welche Beträge das seien, könne nur geschätzt werden. Allein die Überholung der Aufzugsanlage bis in die zweite Parkebene verschlingt Unsummen.“ Daneben sei die Lüftung zu erneuern und die Entwässerung zu sanieren. Hinzu kämen Schönheitsreparaturen und Veränderungen der Beleuchtung sowie der Sicherheitseinrichtungen. Auch verliere, im Gegensatz zur Aussage von Michael Hüttner, eine Immobilie die nicht genutzt werde, deutlich an Wert. Es sei auch, so Eich, durchaus nachvollziehbar, dass der Ertragswert einer größeren Immobilie wie der Bücherei niedriger sei, als der ei-

ner kleineren. Wenn zudem sich die Fläche über drei Stockwerke erstrecke, sei ein weiterer Abschlag zu begründen. Und dass eine Stadt ihr vitales Interesse an der Entwicklung eines Unternehmens mit einem Wirtschaftsförderungsbetrag bekunde, sei ebenfalls normal. Des Weiteren sei die von Harpen zugesagte öffentlich zugängliche, barrierefreie Toilette auch ein weiterer Pluspunkt für die Stadt – und nicht, wie von der SPD behauptet, eine Pflichtaufgabe des Investors. „Wir stellen ja nicht das Projekt in Frage – im Gegenteil, wir unterstützen es, wo es nur geht“, betonte Dr. Till Müller-Heidelberg, „aber wir haben nichts zu verschenken. Schließlich müssen wir auch für eine neue Bibliothek sorgen. Wir verstehen durchaus, dass die Stadt dem Investor entgegenkommen muss, aber dies bitte auf transparentem Wege. Da dies bislang nicht geschehen ist, haben wir diesen Weg über die Zeitung gewählt.“ Die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen enthielt sich in der Abstimmung, kritisierte aber ebenfalls eine mangelnde Transparenz. „Die Karten wurden nicht auf den Tisch gelegt.“ Man sieht zwar von Seiten der Verwaltung und der Kooperationsfraktionen relativ gelassen den kommenden Wochen entgegen, aber sollte das Vertrauen des Investors nun trotz der mehrheitlichen Zustimmung enttäuscht sein, könnte er im schlimmsten Falle noch zurücktreten. Samstags wieder freies Parken In wie weit dann das ebenfalls in der jüngsten Ratssitzung beschlossene Abschaffen der samstäglichen Parkscheibenregelung in den Zonen 1 und 2 (diesseits der Bahnlinie) die Innenstadt attraktiviere, bleibt dahin gestellt.

Aus dem Polizeibericht Gefunden

Bingerbrück. Am 21. März, 8.32 Uhr, wurde der Polizei der vermeintliche Fund eines bombenähnlichen Gegenstandes mitgeteilt. Bei der Überprüfung vor Ort wurde ein circa 30 cm langer metallener Gegenstand vorgefunden. Nach Rückmeldung der Fachleute beim Kampfmittelräumdienst in Worms handelte es sich um eine sogenannte Brandstabbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Diese wurde durch den Kampfmittelräumdienst  fachgerecht geborgen und zur Vernichtung in einem Spezialfahrzeug mitgenommen. Für die Bevölkerung des Stadtteiles bestand keine Gefahr.

Gestohlen

Trechtingshausen/Oberdiebach. In der Nacht zum Samstag ist in zwei Feuerwehrgerätehäuser der Verbandsgemeinde  Rhein-Nahe eingebrochen worden. Die Täter gingen hierbei mit brachialer Gewalt vor, um sich Zuritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Entwendet wurden Einsatzmittel wie Motorsäge, Digitalkameras sowie mehrere Benzinkanister und Bargeld aus der Mannschaftskasse.

Gefährlich

Gensingen. Am Samstagvormittag kam es an der Kreuzung im Gewerbegebiet „Am Kieselberg“ zu einem

Verkehrsunfall infolge Vorfahrtsmissachtung. Eine 32-jährige Autofahrerin fuhr ohne Beachtung des Verkehrs in die Kreuzung und kollidierte mit einem Zweiradfahrer, der infolge des Aufpralls mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Kreuzung zwischen Globus und Lidl gilt laut Statistik der Polizei als Unfallschwerpunkt. Um die Anzahl der Unfälle mit Personenschäden zu minimieren, muss auch in nächster Zeit mit einer verstärkten Überwachung des Gefahrenbereichs durch die Polizei gerechnet werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bingen, Telefon 06721-9050.


wirvermitteln machen Bingen schöner! ......wir Ihre Immobilie! Rundum Profitabel. Für Ihre Kunden. Für Sie. BINGEN-BÜDESHEIM HORRWEILER Modernste Gewerbeeinheiten. Top Qualität und Service.

GESCHÄFTSHAUS IN ZENTRALER LAGE

NIEDRIGENERGIEHAUS Erfolgreich abgewickelt. INmachen FELDRANDLAGE ... wir Bingen schöner!

Was uns abhebt. Wovon Sie und Ihre Patienten oder Kunden Profitieren.

Wir planen und bauen nach Ihren Grundrissvorstellungen und Ausbauwünschen. Sie werden in Ihrer neuen Praxis oder Gewerbeeinheit einen Mehrwert an Spaß und Atmosphäre bei der Arbeit erleben. Auch Ihre Patienten/Kunden werden Ihre neuen, modern eingerichteten Räumlichkeiten sehr zu schätzen wissen. Das Parken direkt vor Ihrer neuen Praxis/Gewerbeeinheit sowie der barrierefreie Zugang (Aufzug) sind weitere wichtige Vorteile für Ihre Patienten, Kunden und auch Mitarbeiter.

JOSEF-KNETTEL-STRASSE 29, BINGEN. Bingerbrücker Strasse 4: Zufriedene Mieter im „Ärzte- und Gewebezentrum“

freue mich auf meine neue BINGEN-ROCHUSBERG –„Ich RHEINBLICK PUR! Praxis, die ich nach eigenen

„Die Betreuung von der ersten Besichtigung Vorstellungen gemeinsam mit über die Planung bis hin zur Umsetzung liefen den Fachleuten von Jan Rickel für die Gabriel GmbH und mich optimal. gestalten konnte. Der Kontakt zu den Mitarbeitern der Jan Barrierefreiheit, Aufzug und Parkplätze direkt „Der Umzug war eine sehr Rickel Bauträger GmbH war sehr ange- vor der Tür sind ein Quantensprung gegengute Entscheidung für meine nehm. über unserer bisherigen Praxis die wir nach Patienten, mein Personal Dadurch, dass immer ein Ansprechpartner 40 Jahren verlassen! und für mich, denn unsere vor Ort war, konnten alle Ideen und Ände- Meine Patienten werden erstaunt und alte Praxis war nicht mehr zeitgemäß. rungen direkt umgesetzt werden. begeistert sein. Die Vorfreude auf den In den neuen Räumen fühlen wir und unsere Dieses Objekt mit 2 Gaststätten und 2 Wohnungen befindet sich inunserem dem Diesesimin ÄrzteHolzständerbauweise (Zimmereiqualität) erbaute Einsich familien Wir sind mit unserem neuen Verkaufsbüro in 31.03.2014, Start und Patienten uns rundum wohl, was aufhaus den beliebten Bingersehr Vorort Büdesheim. Die beiden Gewerbeeinheiten sind seit wird Sie begeistern. 190 m² Wohn fläche verteilt auf 8 Deutschland zufrieden.“ Gewerbezentrum am Mäuseturm, ist riesig.“Mit insgesamt gesamtenca. Praxisab­lauf sehr positiv auswirkt. 1984 bzw. 2002 an Gastronomiebetriebe vermietet. Insgesamt verfügt das Zimmer, Ankleide, eine große Küche, 2 Bäder und ein Gäste-WC bietet dieses Ole Fomsgaard (Geschäftsführer Gabriel GmbH) Dr. Brunn (Facharzt für Allgemeinmedizin) Dr. Schindling (Neurologe) Objekt über eine Fläche von ca. 500 m². Die Jahressollmiete beträgt EUR im Jahr 2006 auf einem ca. 870 m² großen Grundstück errichtete Objekt, 24.000,– netto. Kaufpreis: EUR 291.000,– genügend Raum für die ganze Familie. Kaufpreis: EUR 417.000,–

Unser Neues vorhaben – Hier können auch Sie dabei sein

Gewerbezentrum Mainzer Strasse 107 SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE VERKAUFEN? Moderne Einheiten. Barrierefrei. Aufzug. Rheinblick!

JOSEF-KNETTEL-STRASSE 29 Super Rheinblick – Wohnen am Strom. Maisonette-Wohnung im Dachgeschoss. Auf ca. 94 m² erleben Sie Wohnqualität mit Dachschräge großemwir für unsere Bestandskunden ständig neue Objekte in Aufgrund zahlreicher Verkäufe undkuschelige der weiterhin starken Nachfrageund suchen Rheinblick-Balkon. Diele, Schlafzimmer, Tageslicht-Bad mit moderner Dusche und Nutzen Sie die Gelegenheit, dabei zu sein. Bingen und Umgebung. Wir finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie! Von der ersten Besichtigung, über die Objektbewertung bis Badewanne. Hauswirtschaftsraum und zusätzlicher Abstellraum auf der 2. OGfreuen uns auf Ihren Anruf, um Sie unverzum Notartermin wir Ihnen kompetent und vertrauenswürdig zur Seite. FlexibilitätWir und Kundennähe sind für uns genauso Ebene. stehen Großes Wohn-/Esszimmer, Küche, Abstellraum und Balkon auf höchster bindlich beraten zu dürfen. selbstverständlich eine schöner persönliche Ebene – wie traumhaft Blick! und individuelle Betreuung. EUR 309.000,– JOSEF-KNETTEL-STRASSE 29 Barrierefreies Wohnen. 4-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit 111 m². Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer/Büro, Gästezimmer, Küche, Tageslicht-Bad mit Dusche und Badewanne, Gästebad, Abstellraum, Rheinbalkon + großer eigener Garten- und Terrassenbereich. EUR 320.000,–

WIR SUCHEN FÜR UNSERE KUNDEN:

s Einfamilienhäuser AUSSTATTUNG ■ elektrische Rollläden s Mehrfamilienhäuser ■ hochwertige Bodenbeläge ■ Gegensprechanlage mit Monitor Jetzt Informieren. Tel. 06721-491987 s Eigentumswohnungen ■ Fußbodenheizung ■ Schwellenfreier Zugang zum Haus s Grundstücke ■ sehr schönes Bad-Design ■ Aufzug von Tiefgarage bis Dachgeschoss

 0 67 21-49 198 47

IHR ANSPRECHPARTNER: IHR ANSPRECHPARTNER: Dahlhaus Jens Jens Dahlhaus Immobilienkaufmann Immobilienkaufmann Tel. 06721-4919847 Jan Rickel Immobilien Jan Rickel Bauträger GmbH & Co. KG An der Wolfskaut 3 An der Wolfskaut 3 55411 Bingen am Rhein 55411 Bingen am Rhein www.rickel-immo.de www.rickel-immo.de info@rickel-immo.de info@rickel-immo.de

QUALITÄT VERBINDET. WIR EMPFEHLEN FOLGENDE PARTNER:PARTNER: QUALITÄT VERBINDET. WIR EMPFEHLEN FÜR UMUND AUSBAUVORHABEN EMPFEHLENFOLGENDE WIR FOLGENDE PARTNER:


kULTUR

6 | Neue Binger Zeitung

KW 13 | 26. März 2014

Begegnungen und Träume

Hannelore Stoppelkamp zeigt im Hildegard-Forum ihre Bilder

milie riet ihr jedoch zu einer Lehre als technische Zeichnerin. Doch sie bereut die Zeit bei Daimler Benz, Volkswagen und Opel als Konstrukteurin für Innenraumdesign nicht. Seitdem habe sie den richtigen Blick für Materialien und achte verstärkt auf Details, wobei sie sich auch gerne mit dem Gewesenen auseinandersetzt. Diese Einstellung spiegelt sich auch in ihren Bildern wider. Verschiedene Schauplätze wie die Natur, aktuelle Themen und Probleme  sowie  Urlaubserinnerungen  werden thematisiert. Stoppelkamps Werke übermitteln häufig Gefühle und indirekt Botschaften. Ein Bild zeigt ein Atomkraftwerk in New Mexico. Der ausströmende weiße Rauch wird nach oben hin schwarz. „Hier sehen wir Schein und Sein der Industrie. Ich male was mich fasziniert, Gedanken, aber auch aktuelle Themen, wie hier auf die Umwelt bezogen das Thema Kernkraft. Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte, die durch Gefühle entsteht.“ Die Ausstellung ist bis zum 28. April täglich, außer montags, von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

UnserKinotipp

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer, das ist Allans Ziel. Während seiner Reise kommt er

erst zu einem riesigen Vermögen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre maßgeblich dazu beigetragen das politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen…

Hannelore Stoppelkamp vor ihrem Bild „Freude“.

Foto: J. Bauer

Der Vater aller

Comedians Don Clarke in der Troll Bühne

Bingen (jb). Die Aspisheimer Künstlerin Hannelore Stoppelkamp stellt seit dem 17. März ihre Werke unter dem Titel „Malereien in Eitempera“, im Hildegard-Forum der Kreuzschwestern aus. Walter Eichmann, der die Vernissage am 4. April, 19 Uhr, eröffnen wird, beschreibt Stoppelkamps Werke als handwerklich hervorragenden Fotorealismus, „der vor allem lebhaft ist“. Die Künstlerin ist von der Eitempera, einer besonderen Maltechnik begeistert: „Es ist eine sehr alte Malerei. Die Farben werden aus Ei, Leinöl, Wasser und Mineralien hergestellt. Wenn man die Farbtöne selbst mischt, lernt man mit ihnen umzugehen.“ Nach dem Tod der Mutter wuchs Stoppelkamp von ihrem zweiten bis zum zehnten Lebensjahr bei ihrer Tante, einer Porzellanmalerin, in der Tschechoslowakei auf. „Damals gab es nicht viel zum Spielen. Meine Tante gab mir Malblöcke und Stifte und ich habe viel gemalt“, so Stoppelkamp. „Mein Vater war Fotograf, das Talent und der Blick für interessante Dinge wurden mir mit in die Wiege gelegt.“ Ursprünglich wollte sie Modezeichnerin werden, ihre Fa-

Burg Layen (red). Am Freitag, 4. April, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), präsentiert die Troll Bühne erstmalig „den Vater aller Comedians“, Don Clarke. Seit 30 Jahren wohnt der in England geborene Comedian nun schon in Deutschland und wundert sich doch noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache. Don Clarke ist Gewinner zahlreicher Comedypreise und behauptet doch von sich selbst, „nichts“ zu machen. Aber genau darin liegt sein Geheimnis. Tickets für 22 Euro unter Tel. 067214900977 oder im Internet www. troll-buehne.de. Foto: Veranstalter

Mit ein wenig Glück können Sie zwei Eintrittskarten gewinnen. Schicken Sie einfach eine Postkarte mit dem Stichwort „Don Clarke“ an die Neue Binger Zeitung, Keppsmühlstraße 5, 55411 Bingen. Einsendeschluss ist der 29. März.


Es geht wie gewohnt weiter! Ab sofort sind auch

Katarzyna Kaczmarczyk

(Gesellin mit langjähriger Berufserfahrung)

und

Natalia Rizanov

(Auszubildende) fĂźr Sie da.

Vom 28.7. - 10.8. bleibt das Geschäft wegen Betriebsferien geschlossen. Inh. Nicole Eidt Franz-Eidt-StraĂ&#x;e 37 55411 Bingen-Sponsheim Tel. 0 67 21 / 30 88 90 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di.-Mi.: 9 - 18 Uhr Do.-Fr.: 9 - 20 Uhr Sa.: 9 - 14 Uhr

www.hammer-heimtex.de

Jetzt stehen e die Preis Kopf! Top-Qualität spßrbar preiswert!

5 Liter

9.

99 Grundpreis: 2.-/l

â&#x20AC;&#x17E;Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.â&#x20AC;?

5 Liter tig! anwendungsfer Grßnbelagsentferner, wirkt selbsttätig, entfernt grßndlich Algen, Moose und Grßnansätze von Terrassen, Hausfassaden, Dächern, Holzzäunen und Gehwegen.

3.

79

5l

Grundpreis: 0.80/l

Gartentischdecke mit Einfassband, softig und strapazierfähig. Die optimale Tischdecke fĂźr Garten, Balkon, Terrasse oder Camping. In verschiedenen Farben und GrĂśĂ&#x;en erhältlich.

7.

99 ab

ø ca. 130 cm

        

Einkaufen â&#x20AC;&#x201C; Punkten â&#x20AC;&#x201C; Prämien kassieren!

55545 Bad Kreuznach

Mit DeutschlandCard.

13

-AINZER3TRAÂ&#x201D;Es4EL -O &R 5HRs3A  Uhr

www.deutschlandcard.de

13

Niederlassung der HAMMER Fachmärkte fĂźr Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG SĂźd-West, OehrkstraĂ&#x;e 1, 32457 Porta Westfalica

HS12_14

Holzlasur, dunkelbraun, offenporig, fĂźr alle Holzarten im AuĂ&#x;enbereich, licht- und wetterbeständig.

tändig Witterungsbes ! und rutschfest


Aktuell

8 | Neue Binger Zeitung

Termine Stadt Bingen

KW 13 | 26. März 2014

Auftritt „Für ein Lächeln“

Termine Stadt Bingen

Lions Club

Außergewöhnliche Begegnung am Rhein sorgt für gute Laune

Standesamt

Oldie-Night

Bingen (red). Eine für die Jahreszeit außergewöhnliche Begegnung hatte ein Leser kürzlich am Kulturufer. Er sprach die drei Damen an und fragte nach der Bewandtnis des Auftretens, schließlich war Fastnacht vorbei. Im hiesigen Dialekt erwiderten sie, dass sie das wissen, aber sie wollten andere Leute zum Lachen bringen. Oder wenigstens, dass sie schmunzelten. Alle Menschen würden so traurig dreinschauen. „Das bereitet uns Freu-

Heute geschlossen

Der Lions Club lädt zur OldieNight am Samstag, 5. April, 19 Uhr, in die Binger Bühne ein. „Les Patrons“ spielen in diesem Jahr wieder Hits der letzten 40 Jahre. Unter dem Motto „Binger Lions für Binger Jugendliche“ wird der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung zugunsten von bedürftigen Kindern und Jugendlichen sowie Jugendorganisationen aus Bingen und Umgebung gespendet. Karten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf in der Apotheke am Römer, Büdesheim, Tel. 06721995100 sowie für 12 Euro an der Abendkasse.

FH Bingen

KinderHochschule Neugier erwünscht und Fragen erlaubt, heißt es wieder für Kinder, wenn am 14. April an der Fachhochschule (FH) Bingen die nächste Staffel der Kinder-Hochschule startet. Mit sechs neuen Workshops und spannenden Themen, erwarten die Professoren die jungen Nachwuchsforscher im Alter von acht bis zwölf Jahren auf dem Campus in Büdesheim. Anmeldungen sind über die Homepage www.fh-bingen.de seit 25. März möglich.

Freundeskreis

Versammlung Am heutigen Mittwoch, 26. März, 19 Uhr, findet in der Mensa der Grundschule an der Burg Klopp die Mitgliederversammlung des Freundeskreises  Bingen-Anamur e.V. statt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer. Nach den Regularien besteht Zeit zum Austausch von Erinnerungen und neuen Ideen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Wasser- und Schifffahrtsamt

Geschlossen Wegen des Umzuges in neue Büroräume ist das Wasser- und Schifffahrtsamt in der Zeit vom 26. bis zum 31. März geschlossen. Es bestehen in dieser Zeit auch keine Telefon-/Internetverbindungen. In dringenden Notfällen steht die Revierzentrale Oberwesel, Tel. 06744-93010, zur Verfügung. Ab 1. April sind die Mitarbeiter zu den gewohnten Zeiten wieder erreichbar. Die neuen Büroräume befinden sich in der Vorstadt 7476.

Wegen einer Fortbildung im Bereich des Personenstandswesens ist das Standesamt der Stadtverwaltung am heutigen Mittwoch, 26. März, ganztägig geschlossen.

caritas-zentrum de“ ertönte es von allen Dreien, „wenn wir die Leute durch unser

Erscheinen, umstimmen können.“  Foto: privat

Begegnungszentrum der Generationen und Kulturen SeniorTrainerInnen gesucht / Anmeldeschluss am 2. April Bingen (red). Im zweiten Jahr seines Bestehens hat sich der gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern aus der Stadt und der Region ins Leben gerufene „Treff im Stift – Begegnungszentrum der Generationen und Kulturen“ vorgenommen, das Miteinander in Bingen durch neue Initiativen zu bereichern. Hierzu gehören beispielsweise die Einrichtung eines Internet-Cafés, einer Ehrenamtsbörse sowie der Aufbau und die Förderung eines Netzwerks für Nachbarschaftshilfe. Möglichst bald sollen auch die Bildung einer ehrenamtlichen Heimwerkergruppe sowie eines Fahrdienstes in Angriff genommen werden. Alle diese Projekte werden gemeinsam und arbeitsteilig mit der Demografiebeauftragten Anette Maßmig geplant und umgesetzt. „Mit unseren hauptberuflichen Kräften können wir den Aufbau solcher Projekte fördern und begleiten, möglich werden sie aber nur dann, wenn Menschen Lust und Zeit haben, sich miteinander für Andere einzusetzen. Da haben wir ganz besonders auch die Menschen ab 50 im Blick“, erklärte Wolfgang Siebner, der die Arbeit der Lenkungsgruppe des „Treffs

im Stift“ derzeit koordiniert.Die neue Mitarbeiterin im Sozialdienst des Stifts St. Martin, Elisa Beisiegel, weist darauf hin, dass Studien einen deutlichen Anstieg des Wunsches älterer Menschen nach Mitgestaltungsmöglichkeiten verzeichnen. Gerade im Bereich des sozialen Engagements sei die Bereitschaft zur Tätigkeit besonders groß, überwiegend scheitere es allerdings am Mangel von Möglichkeiten, bei denen sich ältere Menschen mit ihren Kompetenzen einbringen können. Das vom Land Rheinland-Pfalz geförderte Programm „SeniorTrainerInnen – Erfahrungswissen für Initiativen“ möchte genau diese Chance nutzen. Zielgruppe des Programms sind die Männer und Frauen der „Generation 50 Plus“. In drei aufeinander aufbauenden Wochenend-Workshops, können sie sich Methoden aneignen, die ihnen dabei behilflich sein sollen, ihr spezielles Erfahrungswissen in bürgerschaftliche Projekte ein zu bringen und somit etwas zum Gemeinwohl bei zu tragen. In den Workshops werden Kernkompetenzen aus den Bereichen Beratung, Planung und Organisation sowie der Strukturierung und Vernetzung von Angeboten vermit-

telt. „Wir freuen uns darüber, dass das rheinland-pfälzische Sozialministerium den „Treff im Stift“ in das Förderprogramm des Landes aufgenommen hat“, ergänzte Siebner. „Dadurch haben wir die Möglichkeit, in diesem Jahr bis zu vier SeniorTrainerInnen zu qualifizieren.“ Ihnen steht der Treff als Koordinierungszentrum und Anlaufstelle für die selbstorganisierten Projekte zur Verfügung. Bei der Qualifizierung der SeniorTrainerInnen kooperiert der „Treff im Stift“ mit der Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Offenbach/Pfalz. Die  Workshop-Wochenenden finden vom 5. bis 6. Mai in Neustadt/Weinstraße, vom 7. bis 8. Juli in Hochstadt/Südliche Weinstraße sowie vom 8. bis 9. September in Ludwigshafen statt. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt, die Fahrtkosten werden erstattet und der Teilnahmebeitrag beläuft sich für den ganzen Kurs auf 60 Euro. Interessierte können sich entweder im Seniorenbüro der Stadt Bingen, Tel. 06721-184606 oder im Stift St. Martin, Tel. -9121528, melden. Anmeldeschluss ist der 2. April.

Chancen für Stadtrat und Kreistag? Alternative für Deutschland hat Liste aufgestellt und lädt zu Vortrag Bingen/Mainz-Bingen (red). Die Alternative für Deutschland (AfD) hat die Kandidatenliste zur Kreistagswahl sowie zum Stadtrat aufgestellt. Für den Kreistag kandidieren (in der Reihenfolge ihrer Plätze): Elke Sommer, Torsten Struth, Herbert Brichta, Max Höhler und Sabine Moritz. Die folgenden zwölf Plätze wurden als Liste gewählt. Da eine dreifachNennung beschlossen wurde, gibt es für jeden der 50 Sitze im Kreis-

tag einen „Zählkandidaten", sodass die ersten drei bis vier Gewählten eine reelle Chance zum Einzug in den Kreistag haben und damit eine Fraktion bilden könnten. Für den Stadtrat in Bingen wurden als Kandidaten gewählt: HansGünther Rinkleib (Platz 1) und Jochen Moritz (Platz 2). Am heutigen Mittwoch, 26. März, 19 Uhr, hält Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Starbatty im Kulturzentrum einen Vortrag

zum Thema „Wohin entwickelt sich Europa?“ Im Vorfeld der Veranstaltung findet ab 16 Uhr ein Bürgerdialog zu verschiedenen Themen mit Kaffee und Kuchen statt. Anmeldung erwünscht, Tel. 067432019025 oder E-Mail alternative@ afd-mainzbingen.de. Die AfD Ortsgruppe Bingen informiert freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 14 Uhr, in der Innenstadt über ihr Programm.

Mutter-VaterKind-Treff Gemeinsames Singen und Spielen, der Austausch von Erfahrungen und Informationen, Kennenlernen anderer Mütter, Väter und Kinder – das gibt es im Offenen Mutter-Vater-Kind-Treff im caritas-zentrum St. Elisabeth. Angesprochen sind alle Schwangeren, Mütter und Väter mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren. Einmal monatlich findet im Rahmen der Krabbelgruppe ein gemeinsames Frühstück statt sowie ein Workshop zu Themen rund um Erziehung. Zeitgleich zum Offenen Treff bietet die Hebamme Annette Föll eine Sprechstunde an, in der sie für alle Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr des Kindes zur Verfügung steht. Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr im Tanzsaal des caritas-zentrum St. Elisabeth, Rochusstraße. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Angebot ist für die Familien kostenlos.

Frühschichten

Fastenzeit Seit vielen Jahren haben sich während der österlichen Fastenzeit in der katholischen Pfarrgemeinde St. Aureus und Justina die Frühschichten am Donnerstagmorgen etabliert. Um 6 Uhr treffen sich etliche Gemeindemitglieder bei Kerzenschein und leiser Musik zum besinnlichen Start in den Tag. Im Anschluss an die circa 20 Minuten dauernden Meditationen gibt es ein gemeinsames Frühstück im Pfarrzentrum. In der Karwoche vom 14. bis 19. April finden die Frühschichten täglich statt.

Förderverein Feuerwehr

Versammlung Am Freitag, 28. März, 19.30 Uhr, findet im Feuerwehrgerätehaus, Mainzer Straße 435a, die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Gaulsheim statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen des Vorstandes und die Ehrung langjähriger Mitglieder.


26. März 2014 | KW 13

Neue Binger Zeitung | 9

Unsere Angebote:

55218 Ingelheim Binger Straße 71 Tel. (06132) 79 94 40

Rinderrouladen gefüllt mit geräuchertem Schinken und Zwiebeln oder ungefüllt Sauerbraten küchenfertig eingelegt Rindergulasch natur oder gewürzt Gem. Hackfleisch für die schnelle Küche Rinderbraten vom Jungbullen mit der richtigen Reife Fleischwurst* mit Gold ausgezeichnet Hausm. Leberwurst geräuchert oder ungeräuchert Hasm. Blutwurst im Ring oder als Aufschnitt Hausm. Schwartenmagen geräuchert oder ungeräuchert

€ 100 g ................ 1,19 € Herzhafte Käse100 g ................ 1,19 € Frikadellenbrötchen 100 g ............... –,79 € 100 g ................ 1,29 € oder Putenfrikadellen100 g ............... –,89 € brötchen 100 g ............... –,89 € 100 g ............... –,89 € 100 g ................ 1,19 € 100 g ................ 1,29

*mit Phosphat

Metzgerei Petry 55411 Büdesheim Saarlandstraße 101 Tel. (06721) 4 11 33

Am toom Baumarkt

gültig vom 29.03. bis 04. 04. 2014

2,50 €

Ambrosius Wilde

- Werkstattmeister Unser Fachmann für Ihr „Schätzchen“ Wir restaurieren und warten Ihren Oldtimer fachgerecht und kostengünstig Leit. verantw. Betriebsleiter H.Walter Rehm , KFZ Meister

Ihr zuverlässiger Partner für ... Ihr zuverlässiger

Anzeigenberatung:

Tel. 06721/9192 -0

anzeigen@neue-binger-zeitung.de

• Reparatur und Wartung aller Typen

• Reparaturfinanzierung • Hol- und Bringservice

• Klima-Service • Glasschäden aller Art • Unfallinstandsetzung

Autoservice Bingen · Koblenzer Straße 51 - 57 · 55411 Bingen · Tel: 0 67 21- 91 81 -26ein

Gu

t

sc h

WIR MACHEN SIE

FIT FÜR DEN FRÜHLING!

Te st en S ie un s je tz t!

Unsere FrŸhlings-Fitness-Angebote fŸr Sie im April 2014 Unsere Frühlings-Fitness-Angebote für Sie:

Fitness - Kräftigen Sie Ihren Körper, stärken Sie Ihr Herz, verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und bauen Sie Ihren Stress ab. Kraft- und Ausdauertraining, Kurse und Sauna Alles in einem Paket: Zehnerkarte Fitness: € 79*.

€ 79,99*

Kurse - Verbrennen Sie Ihre Pfunde, straffen Sie Ihren Körper oder bringen Sie Körper, Geist und Seele in Einklang. Lernen Sie unsere Kurse kennen und erleben Sie den Unterschied! Zehnerkarte Kurse: € 69*.

€ 69,99*

* Zehnerkarte ab Kaufdatum 3 Monate gültig; Aktion gültig bis 15. April 12

Mainz-Finthen Flugplatzstr. 31 06131/ 47 47 40

Bingen Gaustr. 42 06721/ 1 38 43

w w w. f i t n f u n . d e

Gau-Algesheim Rheinstr. 50 06725/ 9 55 99

Wellness - Lassen Sie Ihre Seele baumeln und entspannen Sie in der Sauna oder in unserem Sanarium. Zehnerkarte Sauna: € 49*.

€ 49,99

*Zehnerkarten gŸltig bis 30.07.2014

FITvN FUN dein FitnessClub

!


Aktuell

10 | Neue Binger Zeitung

Termine Stadt Bingen FDP Bingen

Wahlprogramm Am Donnerstag, 27. März, 19 Uhr, Alte Wache, stellt die FDP ihr Programm für die Kommunalwahl vor. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

TSV 1899

Versammlung Zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 28. März, 20 Uhr, lädt der TSV 1899 Dromersheim ins Sportheim, Klosterweg 28, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Vorstands und der Kassenprüfer.

Pubklassik und mehr

Pasi der Pogo Am Freitag, 28. März, 21 Uhr, tritt Pasi der Pogo im Spektakel (Fruchtmarkt 5) auf. Der Solokünstler präsentiert auf seiner Akustikgitarre neben Party- und Pubklassikern aus Rock, Pop, Punk und Heavy Metal, auch eigene Songs. Unter seinem bürgerlichen Namen Pascal Elarbi hat der Musiker vor wenigen Wochen seine erste Single „Was vermissen ist..." inklusive Musikvideo veröffentlicht. Eintritt 5 Euro.

NABU

Versammlung Die NABU-Gruppe Bingen und Umgebung lädt ihre Mitglieder und interessierte Naturfreunde zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 28. März, 19 Uhr, in das Naturschutzzentrum Rheinauen, An den Rheinwiesen 5, ein. Auf der Tagesordnung stehen auch Vorstandswahlen. Im Anschluss an die Versammlung werden Fotos der Tierund Pflanzenwelt aus Bingen und der Umgebung gezeigt.

KW 13 | 26. März 2014

Termine Stadt Bingen

Nachgefragt bei Eric aus Sponsheim – Teilnehmer bei „Dein Song“ Sponsheim (ls). Seit dem 10. März läuft bei KiKA die sechste Staffel von „Dein Song“. Dabei handelt es sich um einen Nachwuchskomponisten-Wettbewerb im deutschen Fernsehen für junge Songschreiber. Wer mitmachen möchte, muss eine Melodie komponiert und sich einen Text dazu ausgedacht haben. Aus hunderten von Bewerbungen wählen Redaktion und Jury die talentiertesten 16 Kandidaten aus. Diese treten im Casting an und acht von ihnen werden ihren Song mit einem prominenten Musikpaten produzieren. Am Ende der Show wird einer dieser acht durch ein Zuschauervoting zum „Songwriter des Jahres“ gewählt. Unter den Kandidaten befindet sich auch der 17-jährige Eric aus Sponsheim. Er möchte mit seinem eigens komponierten Lied der „Songwriter des Jahres“ werden. Musik machen ist sein großes Hobby. Von Beruf möchte er auch einmal Musiker oder Musiklehrer werden. Wie es mit Eric weitergeht kann man in der 16-teiligen Doku-Serie jeweils montags bis donnerstags um 19.25 Uhr bei KiKA verfolgen. Die Neue Binger Zeitung sprach mit Eric über seine Teilnahme bei „Dein Song“.  Foto: ZDF/Andrea Enderlein Wie kamst Du auf die Idee, Dich bei „Dein Song“ anzumelden? Was hat Dich daran begeistert? Ein Freund von mir hat auch mal an „Dein Song“ teilgenommen und daraufhin kam ich auf die Idee, es auch einmal zu versuchen. Ich finde, dass es eine gute Möglichkeit ist, um seine Musik ein bisschen an die Leute zu bringen. Was bedeutet Dir die Musik? Die Musik ist für mich sehr wichtig. Ich höre zwar recht wenig Musik, aber ich mache sehr, sehr

gerne Musik. Ich probe einmal die Woche mit meiner Band. Das ist mir schon sehr wichtig. Man kann sich da kreativ ausleben.

Ich höre auch am liebsten Hardrock, Blues und Rock. Die Band Nirvana mag ich sehr. Kurt Cobain ist mein Vorbild.

Wie heißt Dein Lied und worum geht es? Der Song heißt „The skies above you“. Es ist eine Art Unterhaltung über eine gescheiterte Liebesbeziehung. Es ist traurig, aber auch gleichzeitig aufmunternd.

Seit wann machst Du Musik und was möchtest Du den Menschen mit Deiner Musik geben? Seit ungefähr zwei Jahren mache ich Musik. Ich spiele Bass, Gitarre, Schlagzeug und Klavier. Den Menschen möchte ich mit meiner Musik „Was auf die Ohren“ geben.

Welcher Musikrichtung ist es zuzuordnen? Es geht in Richtung Punkrock.

Bingen – Paris und zurück Literarisch-musikalische Soirée zum Jubiläum des SGG

Die Kolpingsfamilie Büdesheim führt am Samstag, 29. März, in den Stadtteilen Büdesheim, Dietersheim und Dromersheim eine Straßenkleidersammlung  durch. Gesammelt  werden  tragfähige Kleidung, Bett- und Haushaltswäsche und paarweise gebündelte Schuhe. Die Kleidersäcke sollten spätestens um 9 Uhr gut sichtbar an der Straße abgestellt werden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 06721-938071.

Wir für Sie

Tel. 06721 - 91 92 - 0

Ausbildung Der Malteser Hilfsdienst e.V. bietet in der Zeit vom 28. April bis 19. Juli wieder eine Ausbildung zur Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer an. Der Unterricht findet in Abendkursen zweimal pro Woche (montags und mittwochs von 17 bis 21 Uhr) in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes e.V., Mainzer Straße 33a, sowie am Prüfungssamstag, 19. Juli, statt. Dazu gibt es am Montag, 31. März, 19 Uhr, einen Infoabend. Die Kosten für die Ausbildung, inklusive Arbeitsmappe und Erste-Hilfe-Kurs betragen 490 Euro. Eine Förderung durch Arbeitsamt oder Krankenkassen ist unter Umständen möglich. Der theoretische Unterricht wird abgerundet durch ein 14-tägiges Praktikum in einem Krankenhaus oder Altenheim. Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden, examiniertes Personal in Sozialstationen und Krankenhäusern zu unterstützen oder erleichtert die Pflege der Angehörigen zu Hause. Weitere Infos und Anmeldung bei Ina Isinger unter Tel. 01756524551 oder E-Mail ausbildung @malteser-bingen.de.

Vortrag

Kanada Am Samstag, 29. März, 20 Uhr, ist Thomas Sbampato mit seinem Vortrag „Kanada“ im Kulturzentrum zu Gast. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.reservix.de, www.eventim.de oder E-Mail tickets@nikolaus-spitzer.de.

Rudergesellschaft

Live-Musik

Kolpingsfamilie

Kleidersammlung

Malteser Hilfsdienst

Sorgten für „Pariser Stimmung“ (v. li.): Thomas Humm (Keyboard und Akkordeon), Axel Grote (Klarinette, Querflöte und Saxophon), Florian Werther (Kontrabass), Axel Pape (Schlagzeug) und Alexander Gelhausen (Sprecher und Vokalist).  Foto: J. Bauer Bingen (jb). Am vergangenen Freitagabend, präsentierte das Axel Grote Quartett mit Sprecher Alexander Gelhausen eine literarischmusikalische Soirée im HildegardForum der Kreuzschwestern. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Stefan-George-Gymnasiums nahmen die Gäste, bei Quiche und Wein, an einer Führung der besonderen Art durch Paris teil. Zu Beginn erklang die angenehm tiefe Stimme Gelhausens, der ein Stück Victor Hugos vortrug. Das Quartett, bestehend aus Klari-

nette, Keyboard/zeitweise Akkordeon, Kontrabass und Schlagzeug, untermalte die vorgetragenen Worte musikalisch. So entstand eine literarische Reise vom 19. Jahrhundert bis in die Moderne des 20. Jahrhunderts. Die verschiedenen Erlebnisräume, wie die Reisehektik am Bahnhof, das Ufer der Seine, Parklandschaften, die Métro und das Getümmel in den Straßen, erschienen auf einer Leinwand – teilweise in Filmsequenzen, die Grote während seines Aufenthaltes aufgenommen hatte. Grote

erweiterte die musikalische Bandbreite, indem er von der Klarinette zum Saxophon und zur Querflöte wechselte. Gelhausen trug nicht nur in deutscher und französischer Sprache vor, er lieh manchen musikalischen Werken auch seine Singstimme. Der tosende Applaus forderte die Künstler zu einer Zugabe auf. Grote kündigte „einen Klassiker“ an, „der an Paris erinnert“: „Ne me quitte pas“ von Jacques Brel. Die Gäste verließen das Forum mit dem Gefühl, für zwei Stunden in Paris gewesen zu sein.

Die Binger Rudergesellschaft begegnet den noch niedrigen Außentemperaturen am Samstag, 29. März, 20 Uhr, im Bootshaus mit der Liveband „Wetcorner“. Der Eintritt ist frei.

TSG Kempten

Versammlung Die Generalversammlung der TSG 1879 e.V. Kempten findet am Sonntag, 30. März, 14 Uhr, im AWO-Treff, Kirchstraße 1, statt. Auf der Tagesordnung stehen neben Ehrungen und den Tätigkeitsberichten auch Neuwahlen des Gesamtvorstandes und des Ältestenrates sowie eine Satzungsänderung und Informationen zur Nutzung von Räumlichkeiten in der Mehrzweckhalle.


26. März 2014 | KW 13

Neue Binger Zeitung | 11

Familienanzeigen Herzlichen Dank fßr das schÜne Fest anlässlich meines

Achte auf das Kleine in der Welt,

80. Geburtstages, den ich mit meinen Kindern, Enkeln und meinen Liebsten gefeiert habe. Ganz besonders habe ich mich auch Ăźber die vielen GlĂźckwĂźnsche und Geschenke aller, insbesondere meiner Verwandten und Nachbarn gefreut!

das macht das Leben reicher und zufriedener. Carl Hilty

Herzlichst Eure

Dora Plenz Weiler bei Bingen

â&#x20AC;Ś und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen. (Offenbarung 7,17) Wir trauern um unsere liebe Mutter und Schwiegerrmutter, die uns nach einem erfĂźllten Leben fĂźr immer verlassen hat.

Wir nehmen in Liebe und Dankbarkeit Abschied von unsere Ehefrau, Mutter, Tochter, Schwester und Tante.

Margareta (Leni) Kraus geb. Lux * 28.4.1935 â&#x20AC; 16.3.2014

Ulrike Bertrand geb. Linck * 9. Januar 1957

Lothar und Luise Faust geb. Kraus Ingolf Kraus und Petra Beetz

â&#x20AC;  13. März 2014

55457 Gensingen, BahnhofstraĂ&#x;e 53

In stiller Trauer Ruth Linck, Marcel und Dori Bertrand und Familie

Die Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, dem 2. April 2014 um 14.00 Uhr von der Friedhofskapelle Gensingen aus statt. Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.

Sprendlingen & Sainte Menehould France, im März 2014

Tier des Monats Lea & Lucy Der Tierschutz Bingen e.V. stellt Ihnen heute die beiden Kaninchenmädels LEA und LUCY vor. Die Beiden sind im FrĂźhjahr 2013 geboren und suchen neue â&#x20AC;&#x17E;MĂśhrchengeberâ&#x20AC;&#x153;. Sie wurden aus schlechter Haltung befreit und kamen zu uns ins Tierheim. Hier dĂźrfen sie nun ein artgerechtes Kaninchenleben genieĂ&#x;en. Sie werden nur gemeinsam und nicht in reine Käfighaltung vermittelt. Lea und Lucy freuen sich Ăźber ein groĂ&#x;es Innengehege oder mindestens mehrstĂźndigen Auslauf. Ein sicheres Gehege im AuĂ&#x;enbereich wäre ab dem FrĂźhjahr, sobald die Temperaturen dies zu lassen, eine willkommene Alternative. Die beiden Kaninchendamen mĂśchten auf gar keinen Fall â&#x20AC;&#x17E;Osterhasenâ&#x20AC;&#x153; werden und freuen sich auf ein neues Zuhause bei Kaninchenliebhabern. Gerne beraten wir Sie zu den Themen artgerechte Kaninchenhaltung, Ernährung und Pflege. Lea und Lucy freuen sich auf Ihren Besuch.

Anzeigenberatung:

Tel. 06721/9192 -0 ¡ anzeigen@neue-binger-zeitung.de

 

   

     

+ 15610

,- !" ' ./$#012$

$&01/140 3/"45

6$0$

     Schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage www.tierschutzbingen.de oder zu den dort genannten Ă&#x2013;ffnungszeiten bei uns um oder vereinbaren Sie unter 06727/8750 einen Termin im Tierheim, Aspisheimer Weg 26, 55459 Grolsheim

 !"#$ %"$!&' () *

"$# =*>?:7 

1$410788#609 /: 1-#-;"1  -# -<"1

/#!":#: $/


Aktuell

12 | Neue Binger Zeitung

Termine Stadt Bingen Selbsthilfegruppe

KW 13 | 26. März 2014

„Das kann jedem passieren…“ Vorstellung der neuen Trauergruppe der caritas

Vortrag

Diabetes

Patientenverfügung

Die Diabetiker Selbsthilfegruppe Bingen veranstaltet am Montag, 31. März, 19.30 Uhr, einen Infoabend im evangelischen Gemeindehaus, Dromersheimer Chaussee 1. Stephanie Rupprecht, Diabetologin, DSP Bosenheim, referiert zum Thema „Neuigkeiten vom europäischen Diabeteskongress“. Eintritt frei, Infos unter Tel. 06721-32976.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge  RheinhessenPfalz lädt für Mittwoch, 2. April, 18.30 Uhr, zum Vortrag „Mein letzter Wille – wie stelle ich sicher, dass er auch zur Geltung kommt?“ mit Rechtsanwalt Hartmut Schäfer, Fachanwalt für Erbrecht, im Kulturzentrum, großer Saal, Am Freidhof 11, ein. Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt frei.

Schuldnerberatungsstelle

Auf dem Jakobsweg

Sprechstunde Die Abendsprechstunde der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle im caritas-zentrum St. Elisabeth, Rochusstraße 8, findet wieder am Montag, 31. März, 17 bis 18.30 Uhr statt. Weitere Sprechstunden sind immer montags und donnerstags von 9 bis 10.30 Uhr. Die Sprechstunde ist für Ratsuchende aus dem Stadtgebiet Bingen, VG Rhein-Nahe, VG Gau-Algesheim und VG SprendlingenGensingen. Selbständige können von der Beratungsstelle nicht beraten werden

AWO Büdesheim

Frühlingskaffee Die AWO Büdesheim e.V. lädt für Mittwoch, 2. April, 14 Uhr, zum gemütlichen Frühlingskaffee ein. Treffpunkt ist das AWO-Haus im Brunnenweg 12. Alle Mitglieder und Freunde der AWO sind herzlich eingeladen.

Basilikagemeinde

Seniorennachmittag Zum Seniorennachmittag in der Fastenzeit lädt die Basilikagemeinde für Dienstag, 1. April, 14.30 Uhr, in das Stift St. Martin, Mainzer Straße 19-25, ein. Im Anschluss an Kaffee und Kuchen wird Diakon Wolfgang Siebner eine Besinnung zum Thema „Gedanken in der Fastenzeit “ halten. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Anmeldung bei Renate Born, Tel. 0672112649 oder Christel Baum, Tel. 15053.

Ausstellung

Erstkommunion Noch bis zum 11. Mai präsentiert die Katholische Öffentliche Bücherei Büdesheim mittwochs, 18 bis 19 Uhr und sonntags, 10 bis 11 Uhr, eine ErstkommunionAusstellung der borro medien GmbH.

Termine Stadt Bingen

Pilgern

Manfred Pesch (Trauertherapeut) mit dem schon oftmals in der Trauerarbeit eingesetzten „Tränchen“.  Foto: caritas Bingen (red). „Das kann jedem passieren…..“, beginnt Manfred Pesch, Trauertherapeut, DiplomSozialpädagoge und analytischer Musiktherapeut mit der Vorstellung der neuen Trauergruppe in Bingen. Die Gruppe wird von zwei erfahrenen Trauertherapeuten geleitet und trifft sich alle drei Wochen montags um 19.30 Uhr im zweiten Stock des caritaszentrums St. Elisabeth, Rochusstraße 8. Das Angebot ist kostenlos. Es ist zunächst möglich, jederzeit dazu zu kommen, es wird aber um vorherige kurze Anmeldung per E-Mail oder telefonisch gebeten.

„Trauer ist eine natürliche und schmerzliche Reaktion auf den tragischen Verlust eines Menschen. Nicht die Trauer, sondern unser schlechter Umgang damit kann krank machen. In der Gruppe lernen die Teilnehmer einen neuen lebensbejahenden Umgang mit der Trauer“, so Pesch. Magdalena Copeland, vom Caritasverband Mainz ergänzt: „Interessierte aus Bingen, aber auch aus ganz Rheinhessen sind herzlich willkommen, jederzeit einfach einmal herein zu schnuppern. Das Angebot ist für alle Teilnehmer kostenlos. Wichtig sind aber auch Spenden, da nicht alle Kos-

ten für die zusätzliche Fachkraft und Sachkosten dauerhaft finanziert sind.“ Weitere Infos zur Trauergruppe gibt es im Internet unter: www.caritas-mainz.de/89771. html oder beim caritas-beratungszentrum Rochusstraße 8, Tel. 06721-917740, Fax -917750, E-Mail m.pesch@caritas-bingen.de. Spendenkonto-Nr.: 4 000 212 011, BLZ (370 601 93) Pax Bank Mainz, Stichwort: Trauergruppe Bingen

Neuer Vorstand gewählt Kreisfeuerwehrverband tagte anlässlich des Jubiläums in Bingen Bingen (gg). Das 150-jährige Bestehen der Binger Wehr war Anlass, um für die Kreisdeligiertenversammlung der Feuerwehren Gastgeber sein zu dürfen. Und so dankte auch Stadtoberhaupt Thomas Feser den Anwesenden. „Ihre Leistung ist gar nicht hoch genug einzuschätzen. Und ich weiß, es wird immer schwieriger, Menschen zu dieser Arbeit zu motivieren.“ „Wir sind eine der ältesten Feuerwehren in der Region“, so der Wehrleiter Marco Umlauf „und die Chronik zeigt, welche Veränderungen in dieser Zeit von statten gingen und deutet an, welche noch folgen werden.“ Feser und Umlauf sprachen damit ein Problem an, das auch in weiteren Grußworten und den Berichten der Verantwortlichen thematisiert wur-

de: die Zahl der aktiven Feuerwehrmänner und -frauen sinkt. Zwar wird im Kreis gute  Jugendarbeit geleistet, doch neun der 45 Jugendwehren haben konkrete Nachwuchssorgen. Nur bei drei Wehren ist die Anfrage größer als das Aufnahmepotential, wie Kreisjugendfeuerwehrwart Volker May berichtete. Auch appellierte der Vorsitzende des Kreisverbandes, Dietmar Frondorf, an die Politik, für eine Nachwuchs- und Ausbildungssicherung zu sorgen. „Es besteht dringender  Handlungsbedarf und eine Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements.“ Zu den Regularien der Sitzung gehörten neben der Entlastung des bisherigen Vorstandes auch Neuwahlen. Frondorf schied nach langjähriger Tätigkeit aus seinem Amt

aus. Neuer Vorsitzender ist Rolf Heiser, erster stellvertretender Vorsitzender Andreas Ludwig, zweiter stellvertretender Vorsitzender Ralf Welpe. Geschäftsführer ist Joachim Junker, Kassierer ist Michael Wedel. Abschließend wurden die Ehrungen verdienter Feuerwehrkameraden vorgenommen.

Am Sonntag, 15. Juni, findet im Zusammenhang mit einem verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto „Feuer und Flamme“ ein Darstellungstag zum 150. Geburtstag der Binger Feuerwehr in der Innenstadt statt und am Sonntag, 20. Juli, wird in der Basilika ein Festgottesdienst gefeiert.

Alle, die einen lieben Menschen verloren haben, lädt der Malteser Hospizdienst St. Hildegard Bingen für Samstag, 5. April, 13 Uhr, zum „Pilgern auf dem Jakobsweg“ ein. Ausgangspunkt ist das Kloster Jakobsberg (Klosterkirche), Ockenheim. Von dort aus werden die Teilnehmer gemeinsam mit den Ehrenamtlichen, Petra Ebling und Irmgard Schmitt, zur Kapelle auf dem Laurenziberg und zum Dromersheimer Hörnchen wandern. Bitte an Verpflegung und festes Schuhwerk denken. Anmeldung bis zum 2. April unter Tel. 06721984377 oder E-Mail hospizarbeit@malteser-bingen.de.

Notfalltraining

Kinder Das nächste Kindernotfalltraining findet am Samstag, 29. März, 10 bis 14 Uhr, in der Hebammenpraxis Stammel, Hasengasse 8, statt. Anmeldung unter Tel. 01717851494.

Landwirtschaftsausschuss

Sitzung Am Mittwoch, 2. April, 18.30 Uhr, findet eine Sitzung des Ausschusses  für  Landwirtschaft, Weinbau und Forsten im Sitzungssaal von Burg Klopp statt.

VHS-Vortrag

Körpersprache Am Donnerstag, 3. April, 19 Uhr, findet der VHS-Vortrag „Die Körpersprache – ein Weg zum Erfolg“ mit Referentin Anni Braun, Dipl.Psychologin, Psychotherapeutin, im  Ida-Dehmel-Saal,  StefanGeorge-Haus, Freidhof 11, statt. Der Eintritt kostet 4 Euro an der Abendkasse. Weitere Infos unter Tel. 06721-12327 oder -91103, Fax 06721-10308, im Internet www. vhs-bingen.de, E-Mail service@ vhs-bingen.de.


26. März 2014 | KW 13

Neue Binger Zeitung | 13

1FSGFLUFT4FIFO 

JTULFJO(FIFJNOJTNFIS

Niedrige Zinsen auf ihre Ersparnisse? Das muss nicht sein. Zu diesem Thema findet am Dienstag 01.04.2014 ab 19.00 Uhr ein kostenloser Informationsabend in Bingen statt. Bitte um Voranmeldung, da nur begrenzte Sitzmöglichkeiten. Die ersten 10 Anmeldungen erhalten zusätzlich den kleinsten Goldbarren der Welt geschenkt! Nähere Infos unter: 0152 - 53997242

1 Euro am Tag für die Berggorillas und Wälder in Afrika.

Gorillas suchEn PaTEn Zoologische Gesellschaft Frankfurt Telefon: 069 - 94 34 46 0 info@zgf.de | www.zgf.de

520094013587000 2

Y

Z X

0

ten! Jetzt 4 Stunden gratis tes gen Bin Studienkreis 07 65 Hasengasse 3, 0 67 21/99 2 Uhr 7–2 –So Mo an: uns Sie Rufen

011010010101000011110100001

Nachhilfe mit Geld-zurück-Garantie eyecode R=32.6/17.9/25.3 eyecode L=33.4/18.3/24.9

Die neue Kollektion von ist eingetroffen Entdecken Sie den höchsten Sehkomfort, den es je gab: Dank der revolutionären EyecodeSieMessung könnenSehkomfort, Entdecken den höchsten wir Ihre Brillengläser jetzt absolut präzise an Ihr Auge anpassen. Das Ergebnis: herausragendes Sehen ohne Anstrengung – besonders in der Dämmerung und nachts. Das dürfen Sie nicht verpassen! Mit dem neuartigen Messsystem Visioffice von Essilor können wir Ihren persönlichen Eyecode innerhalb kürzester Zeit ermitteln. Lassen Sie sich doch einfach von uns beraten.

Marc Trebbien Mainzerstr. 33 · 55411 Bingen Tel.: 06721/10610 · Fax 497401 brillenshop@gmx.de

Karneval verein 1905 e.v. Waldalgesheim

Wir suchen Dich!

Du möchtest tanzen und Spaß haben? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir, die

Konfettis

Infos: www.kv-waldalgesheim.de

suchen Mittänzer/innen

Jahrgang 2002-2004, Probe Montags 16.30 - 18.00 Uhr in der KVWHalle, Waldalgesheim (Tänze bisher: Mexikanerinnen, Elfen, Eskimos)

Kontakt: Silke Bender, email: Pandy@aol.de

Angstzustände mit moderner Hypnose natürlich behandeln.

Ärztliche Durchführung:

Tel. 06721- 46339

REZEPT

Haben Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt, mehr Veganes auf Ihren Speiseplan zu setzen? Vielleicht im Rahmen einer Heildiät oder einer Fastenzeit. Wir stellen Ihnen hier Rezepte zum Ausprobieren, Rumexperimentieren und Genießen vor.

Avocado-Salsa mit Pellkartoffeln Zutaten

Impressum Die „Neue Binger Zeitung“ erscheint wöchentlich zum Mittwoch in einer Auflage von 37.400 Exemplaren. Verlag: i & w Verlags GmbH, Geschäftsführerin: Bernadette Schier, Keppsmühlstr. 5, 55411 Bingen, Telefon 06721-9192-0, (zugleich ladungsfähige Anschrift für alle im Impressum genannten Verantwortlichen) Fax 06721-9192-17, E-Mail: info@neue-binger-zeitung.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 8 vom 01.01.2012 Redaktionell verantwortlich: Gabi Gsell Verantwortlich für den Anzeigenteil: Bernadette Schier Layout: MBR Marketing & PR, Bingen-Büdesheim Druck: Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG, Alexander-Fleming-Ring 2,65428 Rüsselsheim.

8 2 1 1 1/2

Kartoffel Avocados, reif Zitrone Schalotte Chilischote

1 2 etwas

Tomate Zweige Koriander Petersilie Salz und Pfeffer

Zubereitung Die Kartoffeln in Salzwasser kochen. Je nach Kartoffelsorte kann die Schale an den Kartoffeln bleiben. Die Avocados schälen und mit einer zerdrücken. Die Schalotte und die Tomate in feine Würfel schneiden.

Die Chili und die Kräuter ebenfalls klein schneiden. Dann alles miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer sowie dem Saft einer Zitrone abschmecken. Als Dip zu den Kartoffeln reichen.


Frühlings-Sonntag in 30. März 2014 · 13 - 18 Uhr ingen Liebe Besucher des Frühlingssonntags, sehr verehrte Kunden, starten Sie mit uns in den Frühling! An den vergangenen, warmen Tagen waren Stadt und Rheinufer bereits gut besucht, die Eisdielen haben guten Zuspruch. Ich freue mich sehr, Sie als Vorsitzende der Werbegemeinschaft Bingen zu unserem Event begrüßen zu dürfen. Unsere Modehäuser haben sich in ihren attraktiven Schaufenstern auf die neue Mode für Frühjahr und Sommer eingestellt, da ist sicher für jede Frau, jeden Mann und auch die Jugend etwas dabei. Und denken Sie daran, dass schon bald wieder Ostern vor der Tür steht. Für die Damen haben wir natürlich unsere beliebten Blumengrüße bereit stehen Nutzen Sie doch den Sonntag für einen gemütlichen Familienbummel, verbunden mit einer gemütlichen Einkehr in Bingens Gastronomie. Auch die Aussteller auf den Plätzen sorgen dafür, dass

B

Sie nicht hungrig nach Hause gehen müssen. Neben den Autohäusern mit ihren aktuellen Modellen findet sich auf dem Neff-Platz auch unsere Feuerwehr, die schon auf das 150. Jubiläum aufmerksam macht. Ein buntes Rahmenprogramm mit Künstlern sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung, lassen Sie sich verzaubern. Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie am Sonntag herzlich willkommen!

Ihre Werbegemeinschaft Bingen e.V. Beatrice Hagemann-Hanne 1. Vorsitzende

Ingo Knito 

Foto: Ingo Knito Comedy

Ran an den Winterspeck – Frühlingszeit ist Laufzeit Schnuppertraining für Nordic-Walking und Laufen

®

Gemeinsam mehr erreichen mit LEUCHTTURMBLICK®! Laufen kann so einfach sein! Aber nur dann, wenn man weiß, wie es richtig geht.

Damit Sie von Anfang an Spaß am Laufen haben und Ihr Training effizient gestalten können, lernen Sie bei uns, worauf es ankommt. Das Schnuppertraining findet am Mittwoch den 26.03. um 17.00 Uhr und Samstag den 29.03. um 14.00 Uhr statt! Die Teilnahme kostet 10,- Euro und die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldung zum Schnuppertraining im Geschäft!

Loop Für alle, die ihre Aktivität rund um die Uhr tracken und so ihre Ziele erreichen möchten.

Neu eingetroffen

• Activity Guide hilft dir dabei, den ganzen Tag in Bewegung zu bleiben • Activity Benefit gibt Feedback über die tägliche, wöchentliche und monatliche Aktivität • Zeigt Tagesaktivität, verbrannte Kalorien, getätigte Schritte und Uhrzeit

99,95 € Am Frühlingssonntag:

– Testschuhe Professionelle Laufberatung durch adidas Running Experten - exklusive Laufanalyse mit dem adidas footscan System

Unsere Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9:30 - 19:00 Sa.: 9:30 - 16:00 So., 30.03.: 13:00 - 18:00

BRENDLER & KLINGLER Brendler & Klingler Sport GmbH Schmittstraße · 55411 Bingen Schmittstraße 3838· 55411 Bingen Tel. 0 67 21 - 49 85 25 · www.intersport-bingen.de


NBZ | 26. März 2014 | KW 13

Frühlings-Sonntag in 30. März 2014 · 13 - 18 Uhr ingen

B

Binger Handel begrüßt den Frühling als lebendige Stadt Comedian Ingo Knito und Musik, Musik, Musik Bummel durch die Geschäfte. Die Binger Werbegemeinschaft hat ein frühlingsbuntes Programm zusammengestellt. Entdecken Sie bei Ihrem Einkaufsbummel Comedian Ingo Knito, der mit Mimik, 90% Komik, 10% Zaubertricks garantierte 100% Spaß bringt. Der Gutelauneverbreiter ist als Walking act in der Stadt unterwegs. Apropos unterwegs. Musik erklingt in allen

Ecken. Denn mit Müsik Püblik sind zwei junge Musiktalente in Bingen unterwegs. Als Straßenmusikanten unterhalten Christian Dimter und Tim Zeimet die Kunden beim Einkaufsbummel – mal hier, mal da. Die Namen kommen Ihnen bekannt vor? Kein Wunder, denn die jungen Musiker gehören zur Band Common Braxas, die im Jahr 2010 beim Wettbewerb

ROCK-N-POP-YOUNGSTERS den ersten Platz belegte. Die Binger Trommler BALAN DOUGOU faszinieren bei gutem Wetter auf dem Neff-Platz mit heißen Rhythmen, die Waschbrett Wuzzys verbreiten gute Laune Rhythmen. Wer immer dem Rhythmus nachgeht der kommt zur Autoausstellung auf dem Neff-Platz. Denn Autos lassen Männerherzen höher schlagen. Auch die

Wuzzintown 

Müsik Püblik und Wuzzintown 

Foto: Bernadette Heim

Balan Doudou 

Foto: Bernadette Heim

Foto: privat

Wohnideen vom vom Spezialisten Spezialisten Wohnideen Wohnideen vom Spezialisten

N Gardinen N Dekostoffe N N N Gardinen Gardinen N Dekostoffe Dekostoffe NBodenbeläge N Parkett NBodenbeläge N Parkett N Schlafsysteme NFarben N Schlafsysteme NFarben NTapeten N Teppiche NTapeten N Teppiche N Heimtextilien NSonnenschutz NSonnenschutz N Heimtextilien Sowie Ausführung aller Serviceleistungen

großen, roten Autos, denn die Feuerwehr, steht auf dem NeffPlatz, um kräftig die Werbetrommel für ihr 150. Jubiläum zu rühren. Kunsthandwerk, Schmuck aus Heilsteinen, Monika Hick mit dem Kinderprogramm, Karussell für die Kleinen, Waffeln, Crêpes und vieles mehr. All das ist einkaufen mit Erlebnisfaktor. Einkaufen zum Frühlingssonntag in Bingen am Rhein.

Filiale Filiale Binger Str. 7 · 55218 Ingelheim Binger Str. 7 · 55218 Ingelheim Tel. 0 61 32/33 34 Tel. 0 61 32/33 34 www.erbelding.de www.erbelding.de Stammhaus Stammhaus Kapuziner Str. 30 · 55411 Bingen Kapuziner Str. 30 Bingen Tel.· 055411 67 21/1 71 11 Tel. 0 67 21/1 71 11

Der Start in den Frühling 2014 mit vielen neuen Styles

Fashioncult · Basilikastraße 20 · 55411 Bingen · Tel. 06721 / 49 77 280 · www.fashion-cult.de

Bingen (hem). Bingen blüht auf. Der Binger Handel begrüßt die Damen mit Narzissen und feiert den Frühling mit tollen Angeboten und einem bunten Programm in der Stadt. In den Auslagen der Geschäfte präsentieren die Händler die neue Frühjahrskollektion. Farbenfroh und frühlingsfrisch, so die Devise. Doch damit nicht genug. Kurzweil ist angesagt beim


region

16 | Neue Binger Zeitung

Termine VG Rhein-Nahe Malteser

Theaterabend Weiler. Die Malteser laden für Samstag, 12. April, 20 Uhr, zu ihrem traditionellen Theaterabend in die Rhein-Nahe-Halle ein. Zur Aufführung kommt der Dreiakter „Alter schützt vor Liebe nicht!“ von Walter G. Pfaus. Karten sind im Vorkauf in der Bäckerei  Stumpf/Schaumlöffel, Stromberger Straße 46, täglich außer montags sowie telefonisch unter 06721-308564, E-Mail info@ malteser-weiler.de, erhältlich.

SV Alemannia

Fußballcamp Waldalgesheim. Von Freitag, 30. Mai bis Sonntag, 1. Juni, gastiert Europas größte und erfolgreichste Fußballschule, das Intersport kicker Fußballcamp, in Waldalgesheim. Beim Training von Passspiel, Torschuss und Koordination, Schnelligkeit und Reaktion verbessert sich jeder Teilnehmer. Die erlernte Technik, die gezeigten Tricks und der Teamgeist sind dann der Maßstab für die Wahl zum „Spieler des Camps“. Informationen zur Anmeldung gibt es bei Stefan Haas (SV Alemannia Waldalgesheim), Tel. 0151-12121999, E-Mail stefan.haas.bingen@gmx.de,  bei Intersport Brendler & Klingler, Tel. 06721-498525 oder im Internet unter www.fussballcamps.de.

Kolpingsfamilie

Eigener Kreuzweg Münster-Sarmsheim. Die Kolpingsfamilie lädt für Donnerstag, 27. März, 18.30 Uhr, zum Beten des „eigenen Kreuzweges“ in die Pfarrkirche Sankt Peter und Paul ein. Alle Mitbürger sind herzlich eingeladen.

Bilderbuchkino

Findus & Petterson Waldalgesheim. Die evangelische-öffentliche Bücherei, Kreuzstraße 6 (Gemeindehaus), lädt für Montag, 31. März, 16 Uhr, zum Bilderbuchkino ein. Als Dia-Show gezeigt und vorgelesen wird das Buch „Wie Findus zu Pettersson kam“. Geeignet für Kinder ab vier Jahren, die Teilnahme ist frei. Weitere Infos unter Tel. 06721-35128.

CDU-Ortsverein

Versammlung Oberheimbach. Der CDU-Ortsverein lädt zur Mitgliederversammlung für Donnerstag, 27. März, 19.30 Uhr, im Weingut „EisenbachKorn“, ein. Auf der Tagesordnung steht die Aufstellung der Kandidaten zur Kommunalwahl.

KW 13 | 26. März 2014

Sparkasse will weiter soziale Verantwortung tragen Bilanz 2013: Geschäftsjahr war gut, aber unspektakulär

Die Sparkasse Rhein-Nahe erzielte auch 2013 wieder ein gutes Ergebnis. Das gaben (v. li.) : Alwin Memmesheimer, Vorstandsmitglied Steffen Rosskopf, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Andreas Peters, Gastgeber und Chef des Jobcenters Bad Kreuznach Bruno Eckes und Vorstandsvorsitzender Peter Scholten bekannt.  Foto: M. Ristow Bad Kreuznach (mar). Die Sparkasse Rhein-Nahe hat das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres 2013 bei der alljährlichen Bilanzpressekonferenz bekanntgegeben. Zufrieden mit dem Erreichten zeigte sich Vorstandsvorsitzender Peter Scholten, der bekanntgab, dass das Eigenkapital erneut gestärkt werden konnte. Auch wenn das Jahresergebnis im Vergleich zu 2012 minimal schlechter ausfiel, konnten noch rund 20 Millionen Euro ins Eigenkapital fließen. Das Jahresergebnis liegt trotzdem noch bei 8,2 Millionen Euro und somit über der magischen Grenze von 8 Millionen Euro, die nötig sind um ausschüttungsfähig zu bleiben. Andreas Peters, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes, zeichnete den Boom im Onlinegeschäft nach: „Zur Zeit sind 52.000 Privatkonten und 11.000 Geschäftskonten für das Internet freigeschaltet. Zu dem sind

wir führend was Finanz-Apps angeht.“ Das Vertriebskonzept sieht vor, dass der Kunde verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit der Sparkasse hat. Neben dem regulären Besuch einer der 33 Geschäftsstellen im Einzugsgebiet und der bereits viel genutzten Möglichkeit des Online Bankings, bietet die Sparkasse einen Service an, der älteren Menschen Bargeld nach Hause liefert. Die Mobile Servicestelle und das Kundenservice-Center, das telefonische Beratung und Hilfestellung bei Problemen und Fragen leistet, bieten dem Kunden weitere Anlaufstellen. Besonderen Wert legt Scholten auf den sozialen Auftrag, den die Sparkasse seit ihrer Gründung erfüllt. Die eindrucksvolle Sozialbilanz, die Geldmittel und Leistungen der Sparkasse umfasst, die durch Sponsoringleistungen, die diversen Sparkassen-Stiftungen (Stiftung Jugend, Stiftergemein-

schaft, Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen) oder in Form von Aufträgen an regionale Unternehmen ausgeschüttet wurden, beläuft sich für das Jahr 2013 auf 12,5 Millionen Euro. „Unserer sozialen Verantwortung kommen wir seit 179 Jahre nach und werden dies auch weiter tun. Darüber hinaus stärken wir mit Personalkosten von 20 Millionen Euro netto die Kaufkraft der Region. Das Geld wird hier verdient und auch hier wieder ausgegeben. Das stärkt die Region nachhaltig“, ergänzte Scholten. An der Zahl von aktuell 33 Geschäftsstellen im Einzugsgebiet soll sich nichts ändern. Jedoch sollen die Standorte innerhalb der Gemeinden überdacht werden. Das gilt insbesondere für Bingen. „Wir müssen die Veränderungen im Stadtkern rund um das alte Hertie-Gebäude abwarten. Dann beurteilen wir die neue Situation“, blickt Scholten in die Zukunft.

Vollsperrung im Kreuzungsbereich Behinderungen in der Bacharacher Ortsdurchfahrt Bacharach (red). Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass ab Montag, 31. März, unter Vollsperrung das Pflaster der K 21 im Kreuzungsbereich Koblenzer

Straße/Oberstraße/Auf der Münze/Rosenstraße saniert wird. Der Verkehr wird über die B 9 Richtung Henschhausen umgeleitet. In einer geplanten Bauzeit von

rund vier Wochen wird das vorhandene Pflaster ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich auf circa 17.000 Euro.

Kandidaten sind nominiert Waldalgesheimer CDU-Mitglieder haben sich entschieden Waldalgesheim (red). In einer gut besuchten Versammlung wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Waldalgesheim und Genheim ihre Kandidaten für den Ortsgemeinderat und den Ortsbeirat von Genheim. In geheimer Wahl wurden dann in der Rangfolge gewählt: Stefan Reichert, Franz Josef Eckes, Rainer Bopp, Hanni Kraus, Otfried Lang, Monika Seitz, Jutta Stumpe, Edgar Glatz, Sigrid Lang, Pe-

ter Dohm, Steffen Schmitt, Marion Clausen, Timo Fontius, Steffen Kruger, Peter Munzlinger, Dieter Nagel, Claudia Domehl, Ilse Eller, Raphael Seitz und Svenja Grethler. Als Ersatzkandidaten wählte die Versammlung André Kesser, Benjamin Reichert, Friedhelm Conrad, Bernd Senner und Reinhard Schenk. „Insgesamt sind acht Frauen von 20 Kandidaten gewählt worden und dies auf sehr

aussichtsreichen Plätzen“, freut sich Ortsbürgermeister Dr. Gerhard Hanke, der nicht mehr als Ortsbürgermeister und auch nicht mehr für den Gemeinderat von Waldalgesheim kandidiert. Als Ortsvorsteher von Genheim kandidiert erneut Franz Josef Eckes. Für den Ortsbeirat kandidieren: Hanni Kraus, Marika Eckes-Straube, Steffen Kruger und Volker Eckes. Als Ersatzkandidat wurde Marcel Eckes gewählt.

Termine VG Rhein-Nahe VG-Jugendpflege

Osterferien Rhein-Nahe. In den Osterferien bietet die Jugendpflege der Verbandsgemeinde (VG) folgende Aktionen an: Klettersteigführung in Boppard am 17. und 24. April, jeweils von 8.45 bis 16 Uhr, Alter: zehn bis 14 Jahre, Treffpunkt Bingen Hbf, jeweils 10 Euro (inklusive Bahnfahrt). Juggern statt Prügeln im Park am Mäuseturm & Jugendhaus Bingen am 15. April von 10 bis 16 Uhr, ab zwölf Jahren, 5 Euro. Bowlingbahn in Ingelheim am 23. April von 10.30 bis 15.30 Uhr, ab zehn Jahren, Treffpunkt Bingen Hbf, 10 Euro (inklusive Bahnfahrt). In Zusammenarbeit mit der Kulturwerkstatt Waldalgesheim e.V. finden folgende Aktionen statt: Diabolo & Jonglage in der Keltenhalle Waldalgesheim am 22. und 23. April, ab acht Jahren, jeweils 10 bis 16 Uhr, 40 Euro. Ein Zuhause für die Vögel in der Keltenhalle und Umgebung am 24. und 25. April, jeweils 10 bis 16 Uhr (nach Vereinbarung Kinderbetreuung ab 9 Uhr möglich!), ab 1. Klasse Grundschule bis 13 Jahre, 45 Euro. Angebot der Kulturwerkstatt: Wer die ganze Woche bucht (also beide Workshops hintereinander) zahlt nur 68 Euro. Weitere Infos und Anmeldung bis 14. April bei Jugendpflege VG Rhein-Nahe, Silke Bitz, Koblenzer Straße 18, Tel. 06721-304212, Mobil 0171-3043998 oder E-Mail silke.bitz@vgrn.de.

Malteser

BBD-Gruppe Weiler. Am Donnerstag, 27. März, 18.45 Uhr, treffen sich die ehrenamtlichen Helfer der Besuchsund Begleitungsdienst-Gruppe (BBD-Gruppe) im Malteser Heim, Hahnweg, zum Erfahrungsaustausch. Interessenten sind herzlich zu einem „Schnupperabend“ eingeladen. Informationen gibt es auch im Internet unter www.malteser-weiler.de oder zu den Bürozeiten mittwochs von 18 bis 20 Uhr sowie unter E-Mail info@malteserweiler.de.

SPD-Ortsverein

Kabarettabend Waldalgesheim. Der SPD-Ortsverein lädt wieder zu einem Kabarettabend mit Gerd Kannegieser am Freitag, 28. März, 19.30 Uhr, in die Rattener Stube der Keltenhalle ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zu Gunsten der Jugendfeuerwehr wird gebeten. Für Getränke und kleine Speisen ist bestens gesorgt.


Stromberg · Gewerbegebiet · Montag - Samstag von 7.00 bis 22.00 Uhr geöffnet - Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht! Für Druckfehler keine Haftung -

Besser leben. KW 13 gültig ab 26.3.2014

Die Payback Karte. Jetzt neu bei Rewe Machen Sie mehr aus Ihrem Einkauf! Chile/Südafrika/Indien: Tafeltrauben hell oder rosé versch. Sorten, Kl. I, (1 kg = 3.58) 500-g-Schale

Costa Rica: Wassermelone Kl. I, 1 kg

09. 9

AKTIONSPREIS

Angebote aus unserer TOP-Markt-Metzgerei

kernlos

AKTIONSPREIS

Spanien: Saftorangen Sorte: siehe Etikett, Kl. I oder Saftgrapefruits »Star Ruby«, Kl. I, (1 kg = 1.19) 1,5-kg-Netz

17. 9

17. 9

AKTIONSPREIS

Dallmayr Prodomo oder Entcoffeiniert gemahlener Bohnenkaffee, (1 kg = 7.18) 500-g-Pckg.

77. 7

RinderSuppenfleisch Jungbullenfleisch mit Knochen 1 kg

Schweine-Nacken mit Knochen, am Stück oder in Scheiben 1 kg

33. 3

Frischwurst Aufschnitt versch. Sorten, 100 g

AKTIONSPREIS

59. 9

AKTIONSPREIS

Ihr Preisvorteil:

34 %!

35. 9

AKTIONSPREIS

Käserei Champignon Camembert Weichkäse, versch. Sorten (100 g = 0.79) 125-g-Pckg.

RinderSchmorbraten Jungbullenfleisch aus dem Bug, SB-verpackt 1 kg

Buko Frischkäse versch. Sorten (100 g = 0.44) 200-g-Pckg.

Ihr Preisvorteil:

26 %!

08. 8

AKTIONSPREIS

06. 9

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

Ihr Preisvorteil:

28 %!

09. 9

Nur in der Fleisch-Bedienungstheke

Ostseeschinken luftgetrocknet 100 g

AKTIONSPREIS

Wiltmann Salami versch. Sorten (100 g = 1.61) 80-g-Pckg. Ihr Preisvorteil:

18 %!

12. 9

AKTIONSPREIS

Jim Beam Bourbon Whiskey 40% Vol., (1 l = 14.27) 0,7-l-Fl. Ihr Preisvorteil:

21 %!

99. 9

AKTIONSPREIS

Landliebe Butter (100 g = 0.52) 250-g-Pckg.

14. 9

AKTIONSPREIS

Nur in der TOP-Markt-Metzgerei

Frau Antje Pikantje holl. Schnittkäse, 48% Fett i. Tr. 100 g

07. 7

AKTIONSPREIS

Ihr Preisvorteil:

27 %!

12. 9

AKTIONSPREIS

Tausendwasser Classic, Medium oder Naturelle (1 l = 0.37) 12 x 1-l-PET-Fl.Kasten zzgl.4.50 Pfand

44. 4

Wiesenhof Geflügel-Salami versch. Sorten 100 g

15. 9

AKTIONSPREIS

Hausmacher Schwartenmagen frisch oder geräuchert 100 g

09. 9

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

Nur in der Bedienungstheke

Nur in der TOP-Markt-Metzgerei

Angebote gültig bei REWE Adam OHG · Am Lindchen 18 · Telefon 0 67 24 / 6 03 30 91 · Fax 0 67 24 / 6 03 30 93


X X

X

X

X X X

X X

X

Mit Angeboten, die die Welt noch nicht gesehen hat.

NUR NOCH

BIS SAMSTAG!

Bosch Lithium-Ionen Technologie langlebige und leistungsstarke Akkus, extra-lange Laufzeit und kurze Ladezeit

WasserďŹ ltersystem Made in Germany

Extra lange Laufzeit von bis zu 60 min

33

MONATSRATEN

33 MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

#$)"5),"5)-&5 7,*5 Akkusauger

 7-JUIJVN*POFO"LLV -FJTUVOHTTUVGFO  M4UBVCCFIÂźMUFSWPMVNFO -&%4JHOBM CFJOPUXFOEJHFS'JMUFSSFJOJHVOH &MFLUSPEĂ&#x201D;TFGĂ&#x201D;SIPIF3FJOJHVOHTMFJTUVOHBVGBMMFO #PEFOBSUFO "SU/S

0% Finanzierung

NUR â&#x201A;Ź 

bei 0% effektivem Jahreszins

MULTI CLEAN X10 PARQUET WasserďŹ ltersauger

5SPDLFOTBVHFO XBIMXFJTFNJU"26" '*-5&34ZTUFNPEFS4UBVCCFVUFM 4QF[JBM)ZHJFOFĂ&#x2DC;MUFS  XBTDICBS 4UVGFO4BVHMFJTUVOHNJU&$0$POUSPM &DP4BVHTUVGF 4QF[JBM4QSĂ&#x201D;IESVDL4ZTUFN  CFTPOEFSTTDIPOFOEF1BSLFUUSFJOJHVOHTEĂ&#x201D;TF[VS'FVDIUSFJOJHVOH IPDIXFSUJHFS Ă&#x2122;FYJCMFS (FXFCF*ODPSE4BVHTDIMBVDI N"LUJPOTSBEJVT "SU/S

Bei uns gibtâ&#x20AC;&#x2122;s die 0% Finanzierung ohne Zusatzkosten mit 0% eďŹ&#x20AC;ekt. Ja

7FSNJUUMVOHFSGPMHUBVTTDIMJF¡MJDIGĂ&#x201D;SVOTFSF'JOBO[JFSVOHTQBSUOFS4BOUBOEFS$POTVNFS#BOL"( 4BOUBOEFS1MBU[ 

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Bad Kreuznach

8Ă&#x17D;MMTUFJOFS4USB¡Fp#BE,SFV[OBDIp5FM

Ă&#x2013;ffnungszeiten: .P4B6IS

Keine Mitnahmegarantie.

P

Kostenlose Parkplätze

Alles Abholpreise.


Nass und Trocken

Beutelloser Staubsauger 8BUU

. 33MONATSRATEN

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

8%&$/ Akkusauger

-FJTUVOH 7PMU 'JMUFS"CXBTDICBS 4DINVU[GBOHCFIÂźMUFS"COFINCBS NM  "SU/S

lebenslangem HEPA Filter 1400 Watt Leistung

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

FC 8634/01 Beutelloser Staubsauger

-FJTUVOH8BUU 4BVHMFJTUVOHBOEFS%Ă&#x201D;TF8BUU NĂ&#x17D;CFMTDIPOFOEF (VNNJSÂźOEFS Â&#x2C6;ESFICBSFS4DIMBVDI ,BCFMMÂźOHFN )&1"'JMUFS  4UBVCCFIÂźMUFSWPMVNFO-JUFS"SU/S

Saugt automatisch und grĂźndlich mit gegenläuďŹ g rotierenden Extraktoren und kraftvollem Vakuum Kehrt automatisch zurĂźck zu seiner Ladestation zum AuďŹ&#x201A;aden

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

%$53&"$) Beutelloser Staubsauger

FYUSBĂ&#x2122;BDIF'MBU0VUt#PEFOEĂ&#x201D;TF[VS3FJOJHVOHVOUFS.Ă&#x17D;CFMO BVT[JFICBSF'MFYJ'VHFO EĂ&#x201D;TF[VS3FJOJHVOHWPO&DLFO MFJDIUFTWFSTUFMMCBSFT5FMFTLPQSPIS UFJMJHFT;VCFIĂ&#x17D;S CFTUFIFOEBVT1PMTUFSVOE,PNCJEĂ&#x201D;TF -JUFS#FIÂźMUFSWPMVNFO  .FUFS,BCFMMÂźOHF "SU/S

33 MONATSRATEN

NUR â&#x201A;Ź 

bei 0% effektivem Jahreszins

ROOMBA 880 Robotersauger

)&1"'JMUFS 3PPNCBWFSGÂźOHUTJDIOJDIUJO,BCFMOVOE5FQQJDIGSBOTFO 5PVDIQBEPEFS'FSOCFEJFOVOH TUFMMUTJDIBVUPNBUJTDIBVGWFSTDIJFEFOF 6OUFSHSĂ&#x201D;OEFFJO "CTUVS[TJDIFSVOH "SU/S

ahreszins. Ab 6 bis zu 33 Monaten Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von â&#x201A;Ź10.-

.Ă&#x17D;ODIFOHMBECBDIp5BSHPCBOL"($P,(B" ,BTFSOFOTUS %Ă&#x201D;TTFMEPSGp$PNNFS['JOBO[(NC) Schwanthalerstr. 31, 80336 MĂźnchen


region

20 | Neue Binger Zeitung

Termine VG Rhein-Nahe

Weiler. Der ganz gewöhnliche Alltagsschlamassel ist das Thema einer Lesung mit Bernadette Heim am Freitag, 28. März, 19.30 Uhr, im Vereinsheim des Tennisclubs, Mannesmannstraße 20. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Robert Annweiler (Gitarre). Eintrittskarten für 5 Euro gibt es unter Tel. 06721-35507 und 35475. Restkarten an der Abendkasse.

Kindersachenbasare in der Region Region (jp). Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst werden sie von vielen engagierten Helfern organisiert: die Kindersachenbasare in unserer Region. Gut erhaltene, gebrauchte Kinderkleidung in verschiedenen Größen, Spielsachen, Bücher und sogar Kinderwagen, Babyschalen und Fahrräder können hier zu erschwinglichen Preisen erstanden werden. Auch Schwan-

Malteser

Erste Hilfe Waldalgesheim. Am Wochenende 29. und 30. März veranstaltet der Malteser Hilfsdienst e.V. von 9 bis 16 Uhr ein Erste-Hilfe-Seminar. Benötigt wird dieser Kurs für Führerscheinbewerber aller Klassen, Lehrer, Jugendgruppenleiter und Auszubildende. Außerdem wird am Samstag, 29. März, 9 bis 16 Uhr, ein Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort angeboten, der für den Erwerb der Führerscheinklassen B, BE, A, A1, M, L und T erforderlich ist. Anmeldungen und Rückfragen unter Tel. 06721-36100 oder 01601514329, E-Mail ausbildung@malteser-waldalgesheim.de.

FC Eintracht

Bacharach. Der VdK-Ortsverband lädt für Freitag, 4. April, 19 Uhr, zur Mitgliederversammlung in das Gasthaus „Jägerstube“ ein.

Sabine Gawlich (ohne Foto) und René Wagner „Wir haben Vierlinge und da sind solche Kindersachenbasare schon eine feine Sache. Wir gehen immer zu mehreren in der Region und sind auch selbst als Helfer engagiert. Hier können wir schon einiges an Geld sparen. Wenn man bedenkt, dass wir alles gleich viermal brauchen, dann rechnet sich das schon. Außerdem sind die Sachen doch auch wirklich gut erhalten. Warum sollten wir die neu kaufen und andere schmeißen dafür ihre Sachen weg.“

Gau-Algesheim. Der Vorstand der Leichtathletikvereinigung lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 27. März, 20 Uhr, in das Weingut Weber, Herrbornstraße, ein. Themen sind Vorstandswahlen und Planungen für 2014.

Lesung

Ursula Bolender

„Ich kaufe auf Kindersachenbasaren gerne die Grundausstattung für die kommende Saison. Bei drei Kindern wühle ich mich dann durch drei verschiedene Größen. Natürlich werfe ich auch einen Blick über die Spielsachen. Gerade Playmobil und Lego lässt sich hier kostengünstig erstehen.“

Aspisheim. Am Freitag, 28. März, 17 Uhr, findet eine Lesung „Mein Sabbatjahr – weit weg und nah bei mir“ mit Ursula Bolender in der Gemeindebücherei, Hauptstraße 11, statt. Eintritt inklusive Kaffee, Tee und Kuchen 3 Euro. Anmeldung unter Tel. 06727-716 oder -5468.

Für Pflanzen

Flohmarkt Aspisheim. Am Samstag, 29. März, 14.30 Uhr, findet auf dem Kindergartenvorplatz, Schulstraße 18, ein Pflanzenflohmarkt statt. Hier können Jungpflanzen, Ableger, und Zimmerpflanzen gekauft, verkauft oder getauscht werden. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Die Gemeindebücherei beteiligt sich mit einem Gartenbüchertisch. Weitere Infos und Anmeldung bei Karin Miofsky, Tel. 06727-8354.

„Wir sind beide schon von Anfang an beim Kindersachenbasar in Dromersheim dabei. Auch immer schon an der Kasse. Wir helfen aus Überzeugung mit, denn so bekommen sowohl Grundschule wie auch Kindergarten Geld für Projekte. Außerdem erfährt man dann auch immer Neues aus dem Ort, zum Beispiel, wer gerade schwanger ist. Wenn man mithilft, dann ist man auch zum Helferverkauf berechtigt und bekommt zwei Anbieterlisten.“

Versammlung

Versammlung

Sonja Graffe

Angelika Kind (li.) und Michaela Schweikard (Helfer)

CDU Ortsverband

Versammlung

dann die Frage: Wohin mit den Kleidungsstücken? Zugegeben, so ein Kindersachenbasar ist nicht immer stressfrei. Vor allem dann, wenn man bei verschiedenen Größen sucht. Die Neue Binger Zeitung hat „rundgefragt“ und wollte wissen warum und vor allem was bei solchen Kindersachenbasaren gekauft wird.  Fotos: J. Peeters

„Ich kaufe auf den Kindersachenbasaren ebenfalls für die kommende Saison. Hier finden sich gute, gebrauchte Sachen, die vor allem in den kleineren Größen wirklich gut erhalten sind. Natürlich sind auch Spielsachen immer ein Thema. Schön ist auch, dass man hier immer Bekannte trifft und sich austauschen kann.“

Niederheimbach. Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 5. April, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen der Kassenprüfer und Beisitzer. Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen spätestens bis 29. März beim Ersten Vorsitzenden Klaus Kohlhase, Hauptstraße 28, 55413 Oberheimbach, schriftlich eingereicht werden.

VdK-Ortsverband

gerenkleidung oder Saisonware wie Skianzüge und Kommunionkleider werden angeboten. Wer hier schnell und gut organisiert ist, geht mit so manchem Schnäppchen nach Hause. Auch für die Anbieter ist es eine feine Sache. Denn wer sortiert nicht zweimal im Jahr die Schränke seiner Kinder aus, weil diese aus vielen Sachen rausgewachsen sind und stellt sich

LV Gau-Algesheim

Diana Sperling

Versammlung

Niederheimbach. Der CDU Ortsverband lädt für Montag, 31. März, 20 Uhr, zur Mitgliederversammlung in das Gemeindehaus, Rathaussaal (1. OG), Heimbachtal 32, ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl für die Kandidaten des Ortsbürgermeisters und Ortsgemeinderats.

Termine VG Gau-Algesheim

Rundgefragt

Tennisclub

Lesung

KW 13 | 26. März 2014

Kulinarische Akzente

Gastronomie Gau-Algesheim. Gemeinsam mit Gastronomen lädt die Gesellschaft für internationale Verständigung e.V. (GiV) zur Initiative „Kulinarische Akzente all’ italiana“ ein. Jeder beteiligte Gastronom erweitert seine bekannte Palette um ein besonderes italienisches Angebot. Die Aktion läuft vom 30. März bis 13. April.

Ausstellung und Vortrag

Albert Schweitzer Gau-Algesheim. Am Dienstag, 1. April, 18 Uhr, findet ein Vortrag mit anschließender Ausstellungseröffnung über Albert Schweitzer und Karl Bechert „Visionäre und Vorkämpfer für eine friedvolle Welt“, im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung statt. Referent ist Dr. Gottfried Schüz (Vorsitzender der Stiftung „Deutsches AlbertSchweitzer-Zentrum Frankfurt“). Ergänzend dazu, präsentiert der Verein für Briefmarkenkunde 1984 eine sehenswerte Briefmarkensammlung zu Albert Schweitzer. Beide Ausstellungen sind vom 1. bis 30. April zu den Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung zu sehen (www.vg-gau-algesheim.de).


www.globus-drive.de www.globus-drive.de

Ware im Web anklicken.

Abholtermin bestimmen.

Abholen, fertig.

globus-drive.de/gensingen

Die Formel für den schnellen Einkauf. 1. Schneller, stressfreier Einkauf, Bestellung im Web rund um die Uhr. 2. Wir laden Ihren Einkauf direkt in den Kofferraum - Abholdauer 2-5 Minuten. 3. Schon beim Einkauf den Gesamtpreis im Blick. Gültig vom 26.03.2014 bis 29.03.2014, nur bei Globus Drive

229 49

149 39

249 79

Indische Tafeltrauben, hell, kernlos 500 g-Schale 100 g = 0.30

Wiltmann Salami, verschiedene Sorten, 80 g-Packung 100 g = 1.74

Sprehe Hähnchenschenkel, 1 kg-Packung

1

1

5€

hein fsgutsc Einkau de*: ein-Co Gutsch 6-RHB8-6D7B 09-LB8

2

*Einlösbar bis zum 30.03.14 ab einem Bestellwert von 25 € nur bei Globus Drive Gensingen

Sie sparen 34 %

1 Sie sparen 6%

145 39

325 79

249 99

1499 99

Hipp Kindermenüs, verschiedene Sorten, 250 g-Packung 100 g = 0.56

Rotbäckchen Säfte, verschiedene Sorten, 700 ml-Flasche 1 l = 3.98

Korrekt Dunstfilter 2er Pack 1 Stück = 1.00

Korrekt Digitale Personenwaage 1 Stück

1

2 Sie sparen 4%

Ihr Globus Drive Globus online drive 2 GmbH & Co. KG Betriebsstätte Drive Gensingen Binger Straße, D-55457 Gensingen

1 Sie sparen 14 %

Kontakt Telefon 0800 / 6644789 Telefax 06727 / 8972860 service-gensingen@globus-drive.de

Abholzeiten Montag bis Samstag 08:00 – 22:00 Uhr

Sie sparen 28 %

9 Sie sparen 20 %

Sie sparen 33 % Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen Für Druckfehler keine Haftung Jetzt Fan werden: www.Facebook.com/GlobusDrive


Angebote gültig bis Samstag 29.03.2014

Wir haben täglich bis 22 Uhr für Sie geöffnet!

Gensingen Da ist die Welt noch in Ordnung. Globus Handelshof GmbH & Co. KG · Betriebsstätte Gensingen · Binger Straße · 55457 Gensingen · Telefon: 06727 910-0 Da ist die Welt noch in Ordnung Fax: 06727 910-109 · www.globusgensingen.de · Unsere Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 8.00 - 22.00 Uhr · Samstag: 7.00 - 22.00 Uhr

Dr. Oetker Pizza Ristorante oder Flammkuchen

Ehrmann Almighurt oder Fit Vital verschiedene Sorten, je 150 g-Becher statt 0.55 100 g = 0.22

tiefgefroren, verschiedene Sorten, je 290-410 g-Packung statt 2.59 1 kg: 4.32-6.10

0

33

Coca-Cola

verschiedene Sorten, je 12 x 1 l-MW-Flasche + 2 x 1 l gratis statt 10.79 1 l = 0.70 + Pfand 3.60 Getränkecenter 2 Flaschen gratis!

1

77

8

45

+

Lenor Weichspüler

verschiedene Sorten, je 950 ml-/1,2 l-Flasche statt 1.85 1 l: 1.08-1.36

hell kernlos „Thompson Seedless“ KL I, 500 g-Schale 1 kg = 2.98

1

29

zum Selbstbacken, in der Aluschale, je kg statt 3.40

2

90

Schweineschnitzelfleisch

aus der Hüfte oder Unterschale, am Stück, je kg

2.300 W, 5fach MikrofilterSystem, Teleskoprohr, Kombi-Bodendüse, FilterbeutelWechselanzeige statt 99.00

Indische Tafeltrauben

77

00

1

Italienische Cherryrispentomaten

4 149 90

KL I, 500 g-Schale 1 kg = 2.98

Obst & Gemüse

Probierpreis! *= mit Phosphat

Globus Fleischwurst*

Globus Blätterteigschnecke

im Ring, je kg

*= mit Phosphat

49

Obst & Gemüse

Aus unserer Fachmetzgerei Globus Fleischkäse*

AEG Bodensauger CE 4123 Trio

je kg

5

40

6

40

Ägyptische Speisefrühkartoffeln, Sorte „Princess“ festkochend, 1,5 kg-Beutel 1 kg = 0.99

Obst & Gemüse

1

49


Angebote gültig bis Samstag 29.03.2014

Wir haben täglich bis 22 Uhr für Sie geöffnet! Seelachsfilet

aus MSC-zertifizierter Fischerei, besonders fettarm, 100 g statt: 1.29

0

99

1

39

Leerdammer Caractère

holländischer Schnittkäse, 50% Fett i. Tr., 100 g statt 1.59

0

59

verschiedene Sorten, je 200 g-Becher statt 0.89 100 g = 0.30

verschiedene Sorten, Abtropfgewicht 360 g, je 720 ml-Glas statt 1.39 1 kg = 2.75

verschiedene Sorten, je 200 g-Glas statt 6.49 100 g = 2.75

0

Rosbacher Mineralwasser

verschiedene Sorten, je 0,75 l-Flasche statt 5.59 1 l = 5.32

5

49

verschiedene Sorten, je 2 x 12 x 1 l-PET-MWFlasche statt 13.70 1 l = 0.42 + Pfand 6.60

3

99

Getränkecenter

Leifheit Fenstersauger 51114

9

99

2 Kisten!

Fensterabzieher mit automatischer Saugfunktion, streifenfreies Reinigen von Fenstern, incl. Verlängerung 43 cm statt 79.99*

47

99

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

3-teilig!

Schiff MegaRed Omega-3 Krillöl 300 mg 60 Kapseln statt: 29.99

27

99

Partybutler „John“

Emsa Superline Back-Set

bestehend aus: Rührtopf 2 l, Quirltopf 1,2 l und Messkanne 1 l, je Set statt 17.99*

oder Pingui 8 x 30 g-Packung statt 1.99 100 g : 0.65-0.75

Nescafé Classic oder Entkoffeiniert

Kühne Gurken

99

Mumm Sekt

10 x 28 g-Packung

1

Käsetheke

Milram Frühlingsoder Gewürz-Quark

Ferrero Milch-Schnitte

79

Lactosefrei Fischtheke

Gensingen Da ist die Welt noch in Ordnung. Da ist die Welt noch in Ordnung

Maße: 38 x 32 x 16 cm oder Tortenglocke

„Fresh“ Hoch, rund,

6

99

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

4

Kunststoff, transparent/blau, je Artikel statt 7.99

99


Frühlingsfest Autosalon

&

am Sonntag, 6. April 2014

Sinsig & Lang KG

HAAS

BACKES

entlang der Büdesheimer Saarlandstraße

n i e t d ä l v i t k A m i e Büdesh u a h c S n e t i e h u e N zur Autod n u r e l l o r r o t o M e sowi Wohnmobile

Pieroth

®

BINGEN - SPONSHEIM

Honrath

11 Uhr: Start Autosalon 13 Uhr: Start Frühlingsfest – Für Ihr leibliches Wohl ist ab 11 Uhr gesorgt! – Parkmöglichkeiten sind vorhanden!

BÜDESHEIM v i t k

ak

STAUCH

wallenwein bmw Service MINI Service BOSCH Car Service

Grünewald

Schleif Zimmermann


Tolle JUBILĂ&#x201E;UMS-

ANGEBOTE!

Bei Kauf eines Fahrzeuges am 29. März 2014 schenken wir Ihnen ein Apple iPad miniâ&#x201E;˘!* Abb. zeigen Sonderausstattungen

50 JAHRE HONRATH

FEIERN SIE MIT UNS! EINLADUNG ZUR JUBILĂ&#x201E;UMSFEIER am Samstag, 29. März 2014 von 10 bis 16 Uhr. Liebe Kundinnen, liebe Kunden, zur unserer â&#x20AC;&#x17E;50 Jahre OPEL Honrathâ&#x20AC;&#x153; Jubiläumsfeier laden wir Sie recht herzlich am 29. März 2014 von 10 bis 16 Uhr in unsere Autohäuser ein. Freuen Sie sich auf viele Attraktionen, viel SpaĂ&#x; fĂźr Ihre Kinder und auf unser Highlight an diesem Tag: Jeder Käufer eines Neu- oder Gebrauchtfahrzeuges aus den Honrath Autohäusern und dem Autohaus Ingelheim erhält ein Apple iPad miniâ&#x201E;˘ kostenlos* dazu. Unsere Barpreisangebote Corsa â&#x20AC;&#x17E;Honrath 50 Jahre Selectionâ&#x20AC;&#x153;

Mokka â&#x20AC;&#x17E;Honrath 50 Jahre Editionâ&#x20AC;&#x153;

1,2; 51 kW (70 PS), Tageszulassung 02/2014, diverse Metalliclackierungen, Cool- und Sound- sowie Komfortpaket, Elektropaket bei 5-TĂźrer

1,6; 85 kW (115 PS), Neuwagen, diverse Metalliclackierungen, Edition-Ausstattung

3-tĂźrig inkl. Ă&#x153;berf./Zulassung 5-tĂźrig inkl. Ă&#x153;berf./Zulassung

9.990,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź 10.990,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

Kraftstoffverbrauch fĂźr den Corsa 1.2; 51 kW (70 PS) in l/100 km: innerorts 7,2, auĂ&#x;erorts 4,5, kombiniert 5,5; CO²-Emission, kombiniert: JNP JHPlÂ&#x2030;92 (* 1U (IĂš]LHQ]NODVVH'

21.650,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

bereits fĂźr

Kraftstoffverbrauch fĂźr den Mokka Edition 1,6; 85 kW (115 PS) in l/100 km: innerorts 8,4, auĂ&#x;erorts 5,4, kombiniert 6,5; CO²-Emission, kombiniert: 153 š Unverbindliche Preisempfehlung der Adam Opel AG, inkl. 750,- â&#x201A;Ź Ă&#x153;berfĂźhrungskosten g/100 km, JHPlÂ&#x2030;92 (* 1U (IĂš]LHQ]NODVVH'

Alle Angebots-Preise verstehen sich inkl. 750 â&#x201A;Ź Ă&#x153;berfĂźhrungskosten. * Dieses Jubiläumsangebot gilt nur bei Unterzeichnung eines Kaufvertrages am 29. März 2014.

JETZT PROBE FAHREN!

Autohaus Ingelheim GmbH

Hermann-Bopp-Str. 2, 55218 Ingelheim, Tel. 06132 98210-0

Heinrich Honrath Kfz GmbH

Siemensstr. 6, 55543 Bad-Kreuznach, Tel. 0671 7946140 / In der Weide 5, 55411 Bingen, Tel. 06721 496-0 / Rudolf-Diesel-Str. 1, 55469 Simmern, Tel. 06761 9055-4


Mein Gartenjahr APRI

Kräuterwanderungen, Teeproben, Kräuterworkshop

L NBZ KW 13 | 26. März 2014

Besuchen Sie mich und probieren Sie meine Produkte, die alle ohne Konservierungsund Aromastoffe hergestellt sind. Wenn Sie Interesse an einer individuellen Veranstaltung haben, stelle ich gerne ein Programm nach Ihren WĂźnschen zusammen.

22,ÂŻ Ă?$($

2,{ ¤*0$Ă&#x161;{ 0${-*2{V Ă&#x161;{rrkr]{5,"$*$,4

4,2Â&#x2122;{,&Ă&#x2C6;$22,90$$($A"$Ă&#x161;{A$22,90$$($A"$Ă&#x161;{/$2AÂ&#x2122;{Oy O HVd]O

55546 Pfaffen-Schwabenheim â&#x20AC;˘ Kreuznacher Str. 65 Tel.: 06701/961317 â&#x20AC;˘ www.bauschmidt.com

Angebot

April

5 mÂł Rindenmulch 0-20 incl. Anlieferung im Umkreis Bingen, Ingelheim und Bad Kreuznach

nur

Klein- und GroĂ&#x;mengen fĂźr Selbstabholer bei uns ab Lager Ockenheim mĂśglich.

 0 67 25 - 300 613

195,incl . MwSt

.

Gaulsheimer Str. 18 ¡ 55437 Ockenheim

Mehr als sein Geld wert Der eigene Garten Laut einer Studie im Auftrag von Husqvarna und Gardena, dem Global Garden Report 2011, steigert ein gepflegter Garten den Wert einer Immobilie in Deutschland durchschnittlich um rund 18 Prozent. Diesen Zusammenhang bestätigen auch Experten der Branche. Der Mainzer Sachverständige Frank RĂśmer nennt eine weitere positive Auswirkung der Gartenpflege aus Sicht der Immobilienbranche: â&#x20AC;&#x17E;Je gepflegter die AuĂ&#x;enanlagen sind, umso schneller gestaltet sich der Verkauf.â&#x20AC;&#x153; Bei einer Hausbesichtigung fällt der erste Blick der Interessenten häufig auf die davorliegende GrĂźnfläche. Ein guter erster Eindruck bewirke eine positivere Stimmung und ein hĂśheres Kaufinteresse, meint auch Corinna Merzyn, GeschäftsfĂźhrerin des Verbandes Privater Bauherren (VPB). â&#x20AC;&#x17E;Viele Käufer sehen einen gepflegten Garten als Indiz dafĂźr, dass der EigentĂźmer auch die Immobilie selbst immer sorgsam instand gehalten hatâ&#x20AC;&#x153;, so Merzyn. Die Ausgaben fĂźr einen Landschaftsgärtner lohnen sich nicht nur kurzfristig vor einem Verkauf, sondern auch kontinuierlich, um den Wert einer Immobilie zu erhalten. FĂźr die meisten Gartenbesitzer selbst stellt sich die Frage nach dem Wert ihres Gartens allerdings nicht wirklich Ăśkonomisch. GestaltungsmĂśglichkeiten

RCPFQWBK RKA ILPJfEBK Ç&#x2DC; " #  $   !

!   "$    %  ###$" 

Landschaftsgärtner kennen sich aus und gestalten den Garten so, dass er zu seinen Besitzern passt und auf ihre BedĂźrfnisse zugeschnitten ist. Der Profi berät, plant, baut und pflanzt, erledigt fachkundig anfallende Pflegearbeiten und erspart so manchen Fehlkauf. Der MĂźnchner Landschaftsarchitekt und Hochschuldozent Professor Udo Weilacher äuĂ&#x;erte jĂźngst den Eindruck, dass in vielen Privatgärten die Trends der Gartenindustrie umgesetzt werden, ohne da-

nach zu fragen, wie ein individuell auf den Gartenbesitzer angepasstes Konzept aussehen kĂśnnte. Dabei bietet die Landschaftsarchitektur den Gartenbesitzern vielfältige GestaltungsmĂśglichkeiten, die auf einer jahrhundertealten Gartenkultur basieren. â&#x20AC;&#x17E;Faszinierende und experimentelle Gärten wurden schon in der Renaissance gebautâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Weilacher.

â&#x20AC;&#x17E;Die Gärtner waren Meister im Wasserbau, im Terrassen- und Treppenbau, waren begnadete KĂźnstler im Umgang mit Materialien, Pflanzen und Topografie.â&#x20AC;&#x153; Solche Raumstrukturen erzeugen auch heute noch beim Betrachter ganz unmerklich eine angenehme Atmosphäre. Eine Investition in Zeit, Raum und Ruhe Mit welchen Mitteln ein Garten auch immer gestaltet wird, er ist

ein Spiegel dessen, wie Menschen leben wollen - gesellschaftlich und individuell. â&#x20AC;&#x17E;Bei der Gestaltung des Gartens treibt uns die Sehnsucht nach dem Paradies. Wer einen Garten plant, entwirft sein Wunschbild der Welt. Er nimmt sich VersatzstĂźcke aus der Natur - oder eben aus dem Gartencenter - und komponiert sie zu seinem StĂźck idealer Weltâ&#x20AC;&#x153;, so Weilacher. Heute dient das private GrĂźn oft als Ort des RĂźckzugs und der Entschleunigung, an dem man entspannt, Inspiration findet und sich erdet. Bei dem hohen Tempo unserer Alltagswelt - Ăźber Handy und Internet ständig erreichbar, mit Auto, Bahn und Flugzeug durch die Welt brausend - tut es gut, im Garten zur Ruhe zu kommen und sich ganz auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Der Wert des Gartens liegt eben auch in den Dingen, die man fĂźr Geld nicht kaufen kann: Zeit, Raum und Ruhe.  grĂźnes-presseportal.de

16()<6,-9(<3<6.;-16)9;-6*)<-9,-9(<3<6.; "#$)9;-6B<6,)6,:+0).;:*)<%6,-60-15 A9#-4*-95)+0-966-6 -9()<6,-9

(<3<6.;2-;@;)<+0 @<9#-4*:;576;)/-

"&(/&.

Theo Schmidt Bauunternehmen

G M B H

897()<684);;-4-+0;

Ă&#x2019;

&744-9#-9=1+-44-:1634<:1=- 8975 :+076)*

"&(/ "&&.

BĂ&#x2019;  $ %$

REGENSTEIN: $"'! !%&%&$   $$&!'!!%&%'

!.4)6@)9*-1;-6 #+061;;)9*-1;-6 $-1+0*)<#+0>155;-1+0 9,)<:0<*9,)9*-1;-6 !4)6<6/-9);<6/=79 9;  #$" )9;-6)64)/-6 "$%& " "$

 $%#$"'!#&&"&(/&.!$$+-* !'%(  )&$%!$$"&()! $ $%,$%"&(& ! ("! ! !$  ''+("! !%&!%  '!!"$ ! !'!!

0<::;-44<6/$)/ <6,)+0;% #;));:9);#+0>)5*#;9  $-4   '''"#$ %6,-60-15

)?   

% #$# $ (% 




Mein Gartenjahr 55411 Bingen 06721/13753 06707/914905 0171/2141778

Winter adĂŠ FrĂźhling juchhe! â&#x20AC;&#x17E;So hĂśrt doch, was die Lerche singt! HĂśrt, wie sie frohe Botschaft bringt!â&#x20AC;&#x153; So beginnt Hoffmann von Fallerslebens Gedicht â&#x20AC;&#x17E;Winter adĂŠâ&#x20AC;&#x153; und so empfinden wir es noch heute. Das FrĂźhjahr ist eine wunderbare Zeit im Garten: Die Knospen schwellen, der Austrieb steht kurz bevor, hier und da blĂźhen schon die ersten Zwiebelblumen ... und man weiĂ&#x;, es braucht nur ein paar warme Tage, dann istâ&#x20AC;&#x2DC;s mit der Winterruhe vorbei. Noch einmal Hoffmann von Fallersleben: â&#x20AC;&#x17E;Willkommen, sĂźĂ&#x;e FrĂźhlingszeit! Winter, ade! FrĂźhling, juchhe!â&#x20AC;&#x153; Hier sind ein paar Tipps zusammengestellt, damit das Gartenjahr gleich von Anfang an mit Jauchzen beginnt: Boden vorbereiten Liegt noch Laub im Garten? Jetzt ist hĂśchste Zeit, dieses verschwinden zu lassen. Eventuell kann der Boden vorsichtig aufgelockert werden, damit er gut mit Wasser und Luft versorgt wird. So wird auch gleich die erste Generation des Unkrauts empfindlich gestĂśrt.

Preiswert â&#x20AC;˘ Kompetent â&#x20AC;˘ SeriĂśs Beim Austrieb und dem Wachstum des frischen Laubes brauchen die Pflanzen besonders viel Nährstoffe: Jetzt im FrĂźhjahr ist die beste Zeit fĂźr eine GrunddĂźngung. Rosen, Bäume und Hecken schneiden Nach dem Winter - vor dem Austrieb: Die richtige Zeit fĂźr den Schnitt vieler GehĂślze ist die ForsythienblĂźte. Auch Stauden, die noch das alte Laub tragen, werden jetzt zurĂźckgeschnitten. Rosen, Obstbäume und Ziersträucher, aber auch Hecken, die vor dem Austrieb zurĂźckgeschnitten werden, treiben kräftiger aus, blĂźhen schĂśner und tragen mehr FrĂźchte. Aufgepasst: Im FrĂźhling blĂźhende Sträucher dĂźrfen allerdings jetzt nicht geschnitten werden - wer sich damit nicht auskennt, fragt am besten die Profis in der Baumschule oder im Gartencenter. Vogelfreundlich VĂśgel sind nicht nur schĂśn anzusehen oder werden wegen ihres

Gezwitschers geliebt, sondern sie sind wirksame Nßtzlinge - sie fressen allerlei Insekten, Käfer und Raupen, von denen einige nicht gerne im Garten gesehen werden. Umso besser, wenn man den VÜgeln helfen kann! Im zeitigen Frßhjahr ist die richtige Zeit, die Nistkästen aus dem Winterquartier zu holen, eventuell sauber zu machen und aufzuhängen. Die Nistkästen sollten stabil am Baum befestigt werden, am besten mit Ausrichtung nach Sßden oder Sßdosten, damit die VÜgel vor der Witterung geschßtzt sind.

Mahir GĂźl ¡ MartinstraĂ&#x;e 4 ¡ 55411 Bingen 06721/698966 ¡ 0163/1844428 ¡ dienstleistungenguel@web.de

Gartenpflege:

â&#x20AC;˘ Hecken schneiden â&#x20AC;˘ Rasenpflege â&#x20AC;˘ Neupflanzungen und vieles mehr

Grabpflege:

â&#x20AC;˘ Jahres- oder Saisonpflege â&#x20AC;˘ Neubepflanzung

LĂźcken fĂźllen Im FrĂźhling ist eine gute Zeit, um LĂźcken in den Beeten zu schlieĂ&#x;en und den Garten mit neuen Pflanzen weiter zu verschĂśnern. In den Baumschulen und Gartencentern gibt es eine Fachberatung, die fĂźr jede Gartensituation und jeden Kundenwunsch passende Empfehlungen aus dem umfangreichen Sortiment an GehĂślzen und Stauden bietet.    grĂźnes-presseportal.de

P. Krah ¡ Rheinstr. 68 Patricia Krah Tel. 06743-949252 55413 Niederheimbach

   

Haus & Garten

Gartengestaltung Abbrucharbeiten Pflasterarbeiten aller Art

Gerne nehmen wir auch Kleinstaufträge an Andreas Memmesheimer ¡ SoonwaldstraĂ&#x;e 20 ¡ 55444 SchĂśneberg Tel.: 06724/3715 und 0176/34482676

Fachleute fĂźr Ihren Garten Neu- und Umgestaltung Ihr Fachbetrieb â&#x20AC;˘ Pflanzungen â&#x20AC;˘ Raseneinsaat u. Fertigrasen Georg HĂślzer â&#x20AC;˘ Pflaster- und Plattenarbeiten Gärtnermeister â&#x20AC;˘ Maschen- und Holzzäune 55595 Traisen â&#x20AC;˘ Treppen u. Mauern in Holz u. Beton Tel. 06 71 / 4 32 96 Fax 06 71 / 3 60 55 â&#x20AC;˘ Teichanlagen Funk 01 71 / 2 04 04 91 â&#x20AC;˘ Gartenpflege e-mail: hazel.hoelzer@t-online.de â&#x20AC;˘ Holzterrassen

 

  

  #  $  #         !   #%

&   "& 

Projekt Gartenjahr 2014 Wir haben: Vollautomatische Bewässerungssysteme Rasenroboter TeichzubehĂśr / Pumpen Alles fĂźr Ihren Gartenâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;Ś..

Am Ockenheimergraben 50 55411 Bingen am Rhein Mobil: 0177-3737043 Tel: 06132-4219248 Fax: 06132-5156953 E-Mail: info@gruenUgut.de www.grĂźnundgut.de


region

28 | Neue Binger Zeitung

Termine VG Gau-Algesheim Arbeitskreis Millennium

KW 13 | 26. März 2014

Ein neues Baugebiet

Termine VG Langenlonsheim

„Waldalgesheimer Waldstraße III“ wird in Angriff genommen

Neue Kurse

Treffen

Walking

Gau-Algesheim. Der Arbeitskreis trifft sich am Mittwoch, 2. April, 19.30 Uhr, im Multimediaraum (Rathausscheune), um die Veranstaltungen zum Millennium-/Fairtradetag sowie Ruandatag Rheinland-Pfalz inhaltlich zu planen und organisieren.

Langenlonsheim. Der TV Langenlonsheim e.V. bietet ab 3. April, Walking und Nordic-Walking Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Kurse unter dem Motto „aktiv unterwegs“ sollen der Ganzkörperkräftigung dienen sowie die Herzleistungsfähigkeit und Koordination verbessern. Das vom LVR ausgebildete Trainerteam Reißner bietet die Einheiten donnerstags jeweils einstündig von 9 bis 10 Uhr und von 19 bis 20 Uhr an. Treffpunkt ist der Waldparkplatz. Die Gebühren für insgesamt zehn Trainingsstunden betragen 30 Euro für Nichtvereinsmitglieder. Teilnehmer können eine Kostenübernahme bei der jeweiligen Krankenkasse beantragen. Weitere Infos bei Siegbert und Barbara Reißner, Tel. 06704-1891.

VG Sprendlingen-Gensingen

CDU Gemeindeverband

Versammlung Sprendlingen-Gensingen.  Der CDU Gemeindeverband lädt für den heutigen Mittwoch, 26. März, 19 Uhr, zur Mitgliederversammlung in das Gasthaus Resch, Am Kirchenpfad 1, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Nominierungen der Kandidaten für den Verbandsgemeinderat. VG Stromberg

SPD Ortsverein

Jahresversammlung Waldlaubersheim. Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins findet am Freitag, 28. März, 19.30 Uhr, in der Gastwirtschaft „Da Gino“, Binger Straße 30, statt. Auf der Tagesordnung stehen auch Vorstandswahlen.

MGV „Liederkranz“

Konzert

Unterschriften für ein neues Baugebiet (v. li.): Dr. Thomas Hintsch (Geschäftsführer Kommunalbau), Marco Röse (Waldalgesheimer Geschäftsstellenleiter der Sparkasse), Dr. Gerhard Hanke, Michael Schippers (Projektleiter Kommunalbau) und Andreas Peters (Vorstand Sparkasse Rhein-Nahe).  Foto: G. Gsell Waldalgesheim (gg). Mit der Unterzeichnung des Städtebaulichen Vertrags für die „Waldstraße III“ ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Realisierung dieses Baugebietes abgeschlossen. „Wir sind und bleiben eine familienfreundliche Gemeinde. Bezahlbare Bauplätze und eine gute Infrastruktur sind hierfür maßgebliche Komponenten“, betonte Ortsbürgermeister Dr. Gerhard

Hanke. Rund 4,3 Hektar umfasst das Areal, das sich an die „Waldstraße II“ anschließt. Auf circa 60 Bauplätzen sollen in naher Zukunft Doppel- und Einzelhäuser entstehen. „Wir wollen hier keine Leerflächen, sondern eine schnelle und zügige Bebauung innerhalb der nächsten drei Jahre fördern und mit der Kommunalbau RheinlandPfalz GmbH sowie der Sparkas-

se Rhein-Nahe haben wir kompetente Partner für das Vorhaben gefunden“, so der scheidende Ortsbürgermeister. „Mit der Waldstraße III, dem geplanten Seniorenpflegeheim – das Baurecht hierzu soll im April geschaffen werden – dem Neubau des Rathauses und der Fertigstellung der Provinzialstraße bringen wir einige zukunftsweisende Projekte zum Laufen.“

Schellack wiedergewählt Sprendlinger Bürgerliste zeigte sich harmonisch und geschlossen

Schöneberg. Der MGV „Liederkranz“ lädt alle Musikfreunde zum Konzert am Samstag, 29. März, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus ein. Neben dem Männerchor unter der Leitung von Michael Hombach wird auch das Vokalensemble Makkaroni, Judith Biegner (Querflöte) und Peter Günther (Gitarre) teilnehmen. Das Programmheft (Eintrittskarte) ist unter Tel. 06724-6037293 bereits im Vorverkauf zu erwerben.

SV Viktoria

Oldie-Night Waldlaubersheim. Der SV Viktoria 07 veranstaltet am Samstag, 29. März, 20 Uhr, in der Domberghalle eine Oldie Night. Gespielt werden die Hits der 60er, 70er und 80er Jahre Für Verpflegung ist bestens gesorgt. Eintritt 4 Euro.

Wir für Sie

Tel. 06721-91 92 0 info@neue-binger-zeitung.de Weitere Termine unter www.neue-binger-zeitung.de

Region

Öffnungszeiten

Wertstoffhöfe Mainz-Bingen. Vom 1. April bis 31. Oktober gelten auf den Wertstoffhöfen und Grünschnittsammelplätzen wieder die Sommeröffnungszeiten: freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr. Zusätzlich sind die Wertstoffhöfe in Bingen-Büdesheim, Bodenheim, Guntersblum, Ingelheim, Nieder-Olm, Oppenheim, Sprendlingen und Undenheim sowie die Grünschnittsammelplätze in Bingen-Kempten und Welgesheim dienstags von 12 bis 18 Uhr offen. Grünschnitt kann wie bei den übrigen Grünschnittplätzen auch bei der Biomasseanlage in Essenheim in haushaltsüblicher Menge kostenfrei abgeliefert werden. Weitere Infos unter Tel. 06132-7877080 oder im Internet www.awb-mainz-bingen.de.

Frauenchor

Konzert Der neugewählte geschäftsführende Vorstand: Vorsitzender Dr. Fritz Schellack mit Stellvertreter Meike Herdener und Gerhard Knell sowie Schriftführer Jörg Braeutigam und Kassenwart Frank Eckweiler  Foto: privat Sprendlingen (red). In einer sehr harmonischen  Mitgliederversammlung wählte die Bürgerliste einstimmig wieder Dr. Fritz Schellack zum Vorsitzenden. Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurden Gerherd Knell und Meike Herdener zu gleichberechtigten Stellvertretern, sowie Jörg Braeutigam zum Schriftführer und Frank Eckweiler zum Kassenwart gewählt. Einstimmig erfolgte auch die Wahl der Beisitzer Daniel Hetze, Marion Hollenbeck, Marius Kobrow, Inge Merkel, Elisabeth Roth, Hannelo-

re Staub und Doris Weinand (in alphabetischer Reihenfolge). Zuvor war den Tätigkeitsberichten des Vorstandes und der Fraktion – vorgetragen vom Vorsitzenden Dr. Fritz Schellack und vom Fraktionssprecher Helmut Simon – eine rege kommunalpolitische Arbeit zu entnehmen. Der Vorsitzende dankte allen Mitgliedern, die sich in der Kommunalpolitik und in der Organisation der Bürgerliste engagieren. Besonderen Dank zollte er den bisherigen Vorstandsmitgliedern Gewa Freifrau Droste zu Senden,

Uwe Gielen und Josef Walter, die sich nicht mehr zur Wiederwahl stellten. Vor den Neuwahlen hatte die Mitgliederversammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt, nachdem Kassenwart Frank Eckweiler in seinem Kassenbericht eine gute Finanzlage des Vereins aufzeigen konnte und die Kassenprüfer Alexander Roth und Jochen Benndorf eine vorbildliche Kassenführung bescheinigten. Auch die beiden Kassenprüfer wurden ohne Gegenstimmen wiedergewählt.

Winzenheim. Der evangelische Frauenchor 1981 Waldlaubersheim unter der Leitung von Nina Hermann lädt für Sonntag, 30. März, 17 Uhr, zu einem Konzert unter dem Motto „Meine Seele ist stille in dir“ in die evangelische Lukaskirche ein. Mitwirkende sind außerdem Michael Hombach (Klavier und Orgel), Peter Woehl (Horn und Flöte), als Solisten Silke Stark und Nina Hermann.

PuK

Matinee Bad Kreuznach. Die nächste Matinee im PuK findet am Sonntag, 30. März, 11.15 Uhr, statt.


+ 0 5

Mitten im Leben

Fitnessprogramm fĂźr die Gelenke Mit den geeigneten MaĂ&#x;nahmen bis ins hohe Alter beweglich bleiben

           

     

   

   

     ! " ##$ !% $ ' ! " ##$    &

 " "   

(((

 " "   

Praxis

Psychotherapie & Hypnose

Beate Klaproth

Wer auf seinen KĂśrper und dessen Signale achtet, hat gute Chancen, lange beweglich und vital zu bleiben.  Foto: djd/tetesept/Henglein&Steets Tanzen, reisen, wandern oder mit dem Nachwuchs herumtoben all das macht mit belasteten Gelenken wenig SpaĂ&#x;. Wenn das Knie zwickt und die HĂźfte streikt, bleibt die Lebensqualität schnell auf der Strecke. Dabei sind Gelenkbefindlichkeiten keine Frage des Alters: Ab dem 35. Lebensjahr leidet jeder zweite hin und wieder und ab dem 60. Lebensjahr fast jeder darunter. Wie lässt sich dies verhindern? Bewegung und eine gute Nährstoffversorgung gehĂśren zu den wichtigstenâ&#x20AC;&#x201A; unterstĂźtzendenâ&#x20AC;&#x201A; MaĂ&#x;nahmen. Das A und O in der Vorbeugung ist die Bewegung. RegelmäĂ&#x;iges Training regt die Blutzirkulation an, wodurch Knochen und Knorpel besser mit Nährstof-

fen versorgt werden. Dabei sollte man eine Sportart wählen, die die Gelenke mÜglichst wenig belastet, wie Schwimmen, Radfahren.

diesen Fällen kann ein Nahrungsergänzungsmittel mit Glucosaminsulfat, Vitamin D3, C und E sowie Zink und Kupfer sinnvoll sein.

Auf eine gute Nährstoffversorgung achten

Fehlstellungen korrigieren, Verletzungen auskurieren

Der zweite wichtige Punkt ist die Ernährung. Eine vitamin- und mineralstoffreiche Kost mit viel Obst, GemĂźse, Vollkornprodukten, PflanzenĂślen und Seefisch hat einen positiven Einfluss auf Gelenkknorpel und beugt Ă&#x153;bergewicht vor, wodurch die Gelenke auch weniger belastet werden. Allerdings lässt sich die optimaleâ&#x20AC;&#x201A; Nährstoffversorgung im turbulenten Alltag nicht immer allein durch das Essen gewährleisten. In

Des Weiteren ist es wichtig, einige Dinge zu vermeiden: So sollte man Fehlstellungen oder eine schlechte Haltung nicht einfach ignorieren, sondern mittels Einlagen oder Krankengymnastik korrigieren. Das gleiche gilt fĂźr Verletzungen - sie mĂźssen stets vollkommen auskuriert werden. Wer also auf seinen KĂśrper und dessen Signale achtet, hat gute Chancen, lange beweglich und vital zu bleiben. djd/pt.

Vitamin D3 hochdosiert - nach neuster DGE-Empfehlung Vitamin D3 ist essentiell fßr die Knochenfunktion und -stabilisierung als Teil der Gelenkstrukturen. Allerdings weisen in Deutschland circa 60 Prozent der BevÜlkerung eine unzureichende Vitamin D-Versorgung auf, da im Alter die natßrliche Vitamin D-Synthesefähigkeit abnimmt. Praktisch: Es gibt Nahrungsergänzungsmittel zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates, die gleichzeitig auch den von der DGE empfohlene Vitamin D3 Bedarf abdecken.  djd

K BB K Praxis: Mobil: Mail: Home:

- Psychotherapeutische Heilpraktikerin Kempter Weg 14 55411 Bingen-BĂźdesheim

06721 / 988 88 87 0160 / 854 3 444 beaklaproth@yahoo.de heilpraktiker-psychotherapie-bingen.de

Lecker und gesund: Eine leichte Kost mit vielen frischen Zutaten ist wichtig fßr die richtige Nährstoffversorgung. Foto: djd/tetesept

NEU in der Orthopädischen Praxis Bingen Dr. med. Thomas Pressel

Spezialsprechstunde â&#x20AC;&#x17E;Fortgeschrittener GelenkverschleiĂ&#x;â&#x20AC;&#x153;

mit Prof. Dr. med. Markus Lengsfeld 8. April und 6. Mai 2014 jeweils von 14 bis 18 Uhr mit anschlieĂ&#x;endem Patienten Info Abend und Vortrag ab 18 Uhr. Termine in der Spezialsprechstunde nur nach telefonischer Vereinbarung unter 06721/9880533 Mit sanfter Gymnastik kann man seinen KĂśrper lange fit halten.  Foto: djd/tetesept

FĂźr die Teilnahme an den Patienten Info Abenden ist keine Anmeldung erforderlich! Alle Patienten sind herzlich eingeladen!


Sport/Region

30 | Neue Binger Zeitung

KW 13 | 26. März 2014

Prüfungen bestanden SV Alemannia setzt Zeichen Kickboxer lernten Theorie und Praxis

Neue Jugendkonzeption in Waldalgesheim stärkt den Nachwuchs

Stellten ihr Können unter Beweis, die Kickboxer des TV Langenlonsheim.  Foto: privat Langenlonsheim (red). Beim Turnverein fand eine Kampfrichterschulung und zeitgleich eine Gürtelprüfung statt. Es haben acht angehende Kampfrichter und Kampfrichterinnen ihre Ausbildung beim rheinland-pfälzischen Kampfrichterreferent Frank Schnagl gestartet, sie werden jetzt auf die Prüfung vorbereitet und können bald ihr Können in einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Zeitgleich stellten sich 19 Sportler zur Gürtelprüfung, um unter Kontrolle des Prü-

fungsreferenten Bernd Mannerz (5. Dan Kickboxen) ihre erlernten Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Bei der Prüfung wird theoretisches Wissen, beispielsweise der Notwehrparagraf sowie praktische Techniken aus dem Kickboxsport präsentiert. Belohnt wurden die Kampfsportler alle mit dem Gürtel ihres Ausbildungsgrades. Am Samstag, 5. April, findet die RLP-Meisterschaft in Langenlonsheim statt, dort kann das erlernte Wissen gleich in Wettkampfform ausprobiert werden.

Die Verantwortlichen für das Jugendkonzept und Ortsbürgermeister Dr. Gerhard Hanke.  Waldalgesheim (red). Mit ihrer neuen Jugendkonzeption verstärken die Grün-Weißen ihr Vereinsmotto „Wir sind Alemannia“. André Weingärtner, Reinhard Schenk und Günter Lenhart setzen die Pläne des im Sommer verstorbenen Vereinsvorsitzenden Stefan Schweigert um. Ein qualifizierter Trainerstab möchte die jungen Talente an den Leistungsbereich heranführen und die Ausbildung im Seniorenbereich sicherstellen, eine bessere Verzahnung zwischen Junioren- und Senioren soll gewährleistet werden.

Eine sportliche, aber auch menschliche Förderung im heimischen Umfeld soll die jungen Spieler vor einer Abwanderung, beispielsweise nach Mainz, hindern. In den verschiedenen Bereichen und Alterstrukturen (Fußball-Kindergarten, Grundlagen-, Aufbau- und Leistungsbereich) werden in speziellen Ausbildungsprogrammen die Talente besonders gefördert. Die Zusammenarbeit mit der IGS Stromberg ist bereits gut angelaufen und demnächst wird auch die Weilerer Ganztagsschule mit in das Konzept eingebunden.

Foto: privat

Zum Trainerstab gehören Oliver Dries, André Weingärtner, Michael Schilz, Max Reichenberger, Timo Tönges, Marcel Fennel, Andreas Lübbers und Stefan Haas. Damit auch die Infrastruktur am Sportplatz stimmt, wurde gemeinsam mit der Ortsgemeinde beschlossen, neue Umkleidekabinen mit den dazugehörigen sanitären Anlage zu bauen. Weitere Infos unter www.svalemannia-waldalgesheim.com sowie telefonisch bei Oliver Dries, 0171-8044973 oder Markus Wein 0163-2011803.

Rheinlands-Eiche war guter Gastgeber Anke Denker führt Liste an Deutsche Meisterschaften der B-Jugend Büdesheim (red). Es war beeindruckend, als 124 jugendliche Ringer aus 15 Landesverbänden in die festlich mit Blumen und den Fahnen der einzelnen RingerLandesverbände  geschmückte Rundsporthalle unter Musikbegleitung einzogen. Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden der Rheinlands-Eiche Büdesheim, Winfried Keil, und den Grußworten des Schirmherrn der Deutschen Meisterschaften der B-Jugend, dem Binger Oberbürgermeister Thomas Feser sowie Landrat Claus Schick, dem Präsidenten des Schwerathletik-Verbandes Rheinhessen Peter Gölz und des Jugendreferenten des Deutschen Ringerbundes Klaus Blank begannen nach dem Abspielen der Nationalhymne die Wettkämpfe. Zwei Tage lang sahen die fachkundigen Zuschauer hochklassige und spannende Kämpfe der jugendlichen Ringer der Jahrgänge 2000 und 2001 mit teilweise sehenswerten Grifftechniken, die immer wieder zu stürmischem Beifall animierten. Teilweise tobte die Halle, die mit annähernd 400 Zuschauern gut besetzt war; Anfeuerungsrufe kamen nicht nur von den Trainern und Betreuern. Was die jugendlichen Athleten auf den drei Rin-

germatten leisteten war schon außergewöhnlich. Von Büdesheimer Seite nahmen an den Deutschen Meisterschaften zwei jugendliche Ringer teil und zwar in der 38 kg-Klasse Anton Emotchenko und in der 50 kg-Klasse Marc Maier. Sie gewannen leider keinen Kampf. Auch was die Organisation der Veranstaltung anging, hörte man ausschließlich Lob von den Sportfunktionären, den Sportlern, den Kampfleitern und den Zuschauern über die treffliche Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften. Die Landeswertung gewann Südbaden mit drei Deutschen Meisterschaften und 50 Punkten vor Württemberg mit 39 Punkten und Sachsen mit 35 Punkten mit jeweils zwei Meistertiteln. Als Resümee bleibt festzuhalten, dass die Veranstaltung insgesamt eine Werbung für Bingen war. Allen Beteiligten und Besuchern wird Bingen immer in positiver Erinnerung bleiben. Darauf können die Verantwortlichen der Rheinlands-Eiche Büdesheim 1912 e.V. stolz sein. Das Vertrauen des Deutschen Ringerbundes zur Ausrichtung dieser Meisterschaften wurde ebenfalls wieder nicht enttäuscht.

SPD Gemeindeverband ist für die Kommunalwahl aufgestellt VG Stromberg (red). Der SPD Gemeindeverband hat seine Liste für die Kommunalwahl aufgestellt. Wie schon seit Jahren wurde die Liste auch wieder für Nichtmitglieder geöffnet. Acht der 25 Kandidaten gehören nicht der SPD an. Die Liste weist acht Frauen auf (davon sechs auf den Plätzen 1 bis 12) und für alle Ortsgemeinden wurden Kandidaten nomi-

niert, dies sind: Anke Denker (Schweppenhausen), Gerhard Keuser (Stromberg), Petra Neubauer (Waldlaubersheim), Florian Diehl (Daxweiler), Petra Sinß (Warmsroth), Erik Eschmann (Schöneberg), Nicole Reißert (Dörrebach), Ralf Noch (Seibersbach), Gerti Keuser (Stromberg), Volker Müller-Späth (Waldlaubersheim), Elli Ney (Roth), Rainer Kraus (Eckenroth), Andrzej Theobald (Waldlaubersheim),

Sigrid Beck (Stromberg), Gerd Strauß (Waldlaubersheim), Peter Plewka (Stromberg), Martin Essner (Schöneberg), Rainer Schmitt (Waldlaubersheim), Dominic Müller (Stromberg), Gerhard Krüger (Stromberg), Sarah Neubauer (Waldlaubersheim), Marian Konkel (Seibersbach), Armin Seibert (Stromberg), Gustav Bauermann (Dörrebach) und Otto Baumhardt (Schweppenhausen).

Weiterer Schritt: Geplantes Pumpspeicherwerk Heimbach SGD Süd führt zur Zeit Raumordnungsverfahren durch Niederheimbach  (red).  D i e Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) führt ein Raumordnungsverfahren  zum geplanten  Pumpspeicherwerk Heimbach durch. Die Stadtwerke Mainz AG plant die Errichtung und den Betrieb eines Pumpspeicherwerkes mit einer Leistung von 280 bis 320 Megawatt. Das Oberbecken des Pumpspeicherwerkes befindet sich im Bereich des Binger Waldes/Franzosenkopfes, das Unterbecken in Trechtingshausen/Steinbruch Hartsteinwerke Sooneck.

Im Rahmen eines flächendeckend für das Land RheinlandPfalz durchgeführten Standortscreenings ergab sich der Standort Heimbach aus Sicht der Stadtwerke Mainz AG sowohl aus umweltfachlichen als auch aus technisch-wirtschaftlichen Gesichtspunkten als der am besten geeignete Standort. Mit dem geplanten Pumpspeicherwerk Heimbach verfolgen die Stadtwerke das Ziel, die mittels erneuerbaren Energien produzierte elektrische Energie zu speichern.

Im Hinblick auf die Raumbedeutsamkeit dieses Projektes wurde von den Stadtwerken AG Mainz die Durchführung eines Raumordnungsverfahrens gemäß § 17 Landesplanungsgesetz  Rheinland-Pfalz beantragt. An diesem Raumordnungsverfahren, das am 21. März eingeleitet wurde, werden rund 55 Träger öffentlicher Belange aus dem Bereich der betroffenen Fachbehörden, der kommunalen Gebietskörperschaften  sowie der anerkannten Naturschutzverbände beteiligt.


NBZ KW 13 | 26. März 2014

Helfer

IN SCHWEREN STUNDEN

Tipps bei der Grabgestaltung Friedhofsgärtner bringen Farbe auf die Gräber Im Frßhjahr grßnt und blßht es auf dem Friedhof in einer reichen Farbenvielfalt. Dabei stehen fßr eine attraktive Grabbepflanzung viele verschiedene Blumen und Pflanzen zur Verfßgung: von Narzissen ßber Primeln bis zu Hyazinthen. Der persÜnliche Geschmack spielt bei der

Auswahl eine ebenso groĂ&#x;e Rolle wie die Robustheit oder die BlĂźhdauer. "Sehr beliebt sind in diesem Jahr wieder die Hornveilchen, die es in einer groĂ&#x;en Sortimentstiefe gibt", weiĂ&#x; Anja Qayyum-Kocks, Friedhofsgärtnerin und Lehrerin an der Fachschule fĂźr Gartenbau in Es-

sen. Die qualifizierten Mitarbeiter der Friedhofsgärtnereien stehen ihren Kunden bundesweit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie informieren ßber die Dauer- und Jahresgrabpflege, helfen bei der Pflanzenauswahl und ßbernehmen die Pflege der Gräber.  djd

Wir helfen mit Herz und Sachverstand Bestattungsinstitut

GrĂźnewald Mainzer str. 7 55411 Bingen am Rhein

!"""#!!""#" #  Sarglager  Erdbestattung  

        Urnenbestattung Erledigung aller Formalitäten    

     

 Ă&#x153;berfĂźhrungen  Waldbestattung    

      AusschmĂźcken der Friedhofskapelle  Seebestattung 

 

    

Friedhofsgärtner gestalten derzeit Gräber mit frischen Blumen und Stauden. In diesem Jahr geht der Trend zu den farbenfrohen Hornveilchen.  Foto: djd/BdF/GdF

!" $ %  !%  

 BESTATTUNGEN !#!! MAESSEN !

Meisterbetrieb in vierter Generation

Grabpflege ¡ Gartenbau ¡ Floristik

     

           

!! ! #   ! " !#! !!    !#  #! Inh. Christian von Stramberg

  $ ! " ! ! !% 

Inh. Wolfgang von Stramberg Telefon (0 67 21) 9 87 62 82 www.blumen-maessen.de  !%! !   Tel. (0 67 21) 1 41 45 ¡ Fax (0 67 21) 1 32 64 Waldstr. 32 â&#x20AC;&#x201C; 34 ¡ 55411 Bingen am Rhein


Lions Club Bingen präsentiert:

OLDIE-NIGHT Benefizveranstaltung – Binger Lions für Binger Jugendliche

en t ß ö r g e i d n e spiel ! e r h a J 0 4 n e t Hits der letz

Beginn 20 Uhr · Einlass 19 Uhr Abendkasse 12€ · VVK 10€

5.4.

Binger Bühne

Martinstraße 3

www.mbr.ag

Für Ihr leibliches Wohl ist ab 19 Uhr bestens gesorgt.

Karten: Apotheke am Römer · Tel. 0 67 21-99 51 00 www.lions-club-bingen.de


• Hoch- und Stahlbetonbau • Altbausanierung u. Pflasterarbeiten • Um- und Anbau • schlüsselfertiges Bauen 55452 Rümmelsheim Der Platz für Fliesen!· Alter Hof 6 · Telefon (06721) 42855 · Fax 42723 · augustlamoth@t-online.de

grützner Gensingen

grützner Gensingen Terrassendächer Wintergärten Überdachungen Terrassendächer Markisen Wintergärten Überdachungen Tel: 0170/3104705 e-mail: n.schneider@gruetzner-gmbh.de Markisen

FensTer - Haus- & InnenTÜren TerrassendäcHer - WInTergärTen FensTer - Haus- & InnenTÜren TerrassendäcHer - WInTergärTen

GmbH

GmbH

el:

n

el:

n

e

g

n

i

s

n

e

G

T

7

5

4

5

Schulstraße 1 · 5

e

g

n

i

s

n

e

G

T

7

5

4

5

Tel.: Fax: Mobil:

06721/159540 06721/182904 0171/7522353

Fon 06725.30 7584 Fax 06725.307622 Mobil 0179.5700045

e-mail: info@tobias-boehm-bau.de www.tobias-boehm-bau.de

06727-95580 · Fax: 06727-95582

Schulstraße 1 · 5

Tel: 0170/3104705 e-mail: n.schneider@gruetzner-gmbh.de 06727-95580 · Fax: 06727-95582

Kurze Straße 2 55424 Münster-Sarmsheim

SYSTEM-TANKSCHUTZ-SCHNEIDER

STS Zugelassener Fachbetrieb nach�§�19�WHG und TRGS 519

HEIZÖLTANK...

� Reinigung mit Ölfilterung � Entsorgung mit Bescheinigung für Behörde � Sandstrahlen und Innenbeschichtung � Hülleneinbau zwecks Doppelwandigkeit � Neuanlagen-Erd-Keller-Batterie-Pelletstanks � Abscheider-Säure-Laugen-Speiserestetanks � Beckenauskleidungen durch GFK-Technik � Mängelbeseitigung

Tel: 06743-93611und 0171-5224398

doppelwandige GFK-Sicherheits-Heizöltanks für engste Zuwege zum Lagerraum. Variable Größengestaltung von 2.000 Liter bis 40.000 Liter Planung-Durchführung-Betreuung durch uns! www.tankschutz-schneider.de Ihr�Fachbetrieb�aus�Bacharach

ind Wir�se-Tank Haasartner P

Finkenbrink & Tiryaki GbR Schreinerei und Gebäudeenergieberatungen Lieferung und Montage von Holz-, Kunststoff und Aluminium- Fenster und Türen, Gebäudeenergieberatung, Rollläden und Antriebe, Reparieren und Restaurieren, Innenausbau, Verglasungen, Beschattungen, Insektenschutz, Spiegel, Reparaturen Wüstenrot-Service-Center Bingenvon Versicherungsschäden, Dachflächenfenster und Zubehör 55411 Bingen 13 Waldalgesheim Nahestraße 2a Rochusstraße55425 Telefon 06721 - 991246 Mobil 1: 0173-8424554 Mobil 2: 0173-8424527 Telefax 06721 991248 Telefon: 06721-1596464 Telefax: 06721-1797484 www.schreinerei-finkenbrink.de NBZ KW 13 | 26. März 2014

Haus I


Schnäppchen Berufskraftfahrer

¡ Au lung

sbildung in 14 Tagen ¡

Rat e

ah

22.03.2014

Samstags Module

ModulWeiterbildung

Abh ols e

ce r vi

n-Z

Immobilien

www.

fahrschule-bingen.de

Wochen Module

Wir kaufen KFZ aller Art Firmenwagen, Lkw, Busse usw. auch Unfall- und Motorschaden, hohe km. Wir zahlen HĂśchstpreise Immer fĂźr Sie erreichbar von Mo. bis So.

Tel: 0671/20120877 ¡ Mobil: 0176/24769008

Umzßge Saalwächter

10 Jahre Bingen

Wir haben Betriebsurlaub Am 01. und 02.04.14 Ab dem 03.04.14 sind wir wieder wie gewohnt fĂźr Sie da.

06721-490333

Ă&#x2013;ffnungSzeiten: Dienstag - freitag: 11.30 - 14.00 uhr Dienstag - freitag: 17.00 - 22.00 uhr Sa., So. & feiertags: 17.00 - 22.00 uhr

27 Jahre Heidesheim

Berlin Strasse 101 ¡ 55411 Bingen-Bßdesheim

FĂźr den

INNENAUSBAU

- INFO - groĂ&#x;e Ausstellung :

TĂźren, Decken, BĂśden, Rolläden, Licht und Harmonie, Glas-Elemente, Eisenwaren, Baubeschläge u.u. Ihr Schreinermeister und wir beraten Sie ! Eisenwaren, Holz-Zentrum, Ausstellung Bad Kreuznach, Mainzer StraĂ&#x;e 11

Kaufangebote Mercedes 220 CDI, 186 tkm, Bj. 03/05, silber, Preis VHB, zu verk. Tel. 0176/70435431 Krieger Schmalspurschlepper, 42 PS, Bj. 1986, zu verk., Preis 8.500,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Tel. 0176/27293934 Aprilia-Roller Habana 50, gut erhalten, zu verk., Preis VHB Tel. 0152/08454788 Trekkingbike, nwtg., 21 Gänge u. ZubehĂśr 180,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Tel. 06721/43130 Polstergruppe 3-2-1, Bezugsstoff beigegrundig gemustert, sehr gut erhalten, 200,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Tel. 06725/95612

â&#x20AC;˘ Orts-, Nah-, Fern-, AuslandsumzĂźge â&#x20AC;˘ Lagerung â&#x20AC;˘ fachgerechte MĂśbel- und KĂźchenmontage â&#x20AC;˘ verbindliche Festpreise â&#x20AC;˘ Teil- und Vollservice â&#x20AC;˘ MĂśbelauĂ&#x;enaufzug

Gau-Algesheim, groĂ&#x;es Wohnhaus mit Ladengeschäft (auch als ELW nutzbar) in zentr. Lage mit Hof, Nebengeb. und gr. Dachterrasse, ca. 180m² Wfl., 255.000,--â&#x201A;Ź RĂźmmelsheim, fĂźr Hobbyhandwerker, attrakt. Backsteinhaus mit Scheune und Garten, ca. 400m² Grdst., ca. 130m² Wfl., Zukauf 85.000,--â&#x201A;Ź Land mĂśglich, Bingen schicker Bungalow, ca . 180 m² Wfl. + UG ELW mĂśglich, auf ca. 1000 m² Areal, Wintergarten, EBK, Sauna, Garage, Garten 340.000,--â&#x201A;Ź MĂźller-Immobilien 06131/690282

Kaufangebote Wasserbett 180x200cm, bestehend aus: 2 Einzelmatratzen, kompl.Unterbau und 3 Heizungen fĂźr 135,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Tel. 0178/2774770 Bett, 120x200 cm, Buche, m. verstellb. Lattenrost u. Matratze, VHB 80,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Tel. 0171/4566060 Zu verk.: Hochbett, 2x1m, H=1,15 m, Eckschrank, H=1,83m, T=1m,Seiten=0,4m, Front=0,85m, beides Kiefer mass., VHB Tel. 06721/34087 195 St. Dachziegeln, Eisenberg/ Pfalz, naturrit E32, 380 St. Naturschiefer 30x30 cm, VHB Tel. 0152/08454788

Kaufgesuche Suche Schlepper und Kipper aller Art - auch repararturedĂźrftig. Bitte alles anbieten Tel. 0151/11637280 Suche Kinderquad Tel. 0170/3422245

Gesuche Suche EFH m. Garten und Stellpl./Garage mind. 4-5 ZKB in Bingen und Umgebung zu kaufen v. pr. Tel. 0152/31079163

Mutter mit 2 Kindern sucht 3-4 ZKB-Whg., max. 75-80m² bis ca. KM 400,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź, in Bgn.-Stadt, BĂźdesh. od. BingerbrĂźck Tel. 0174/6659744

1.000,â&#x20AC;&#x201C;â&#x201A;Ź Belohnung f. die erfolgreiche Vermittlung eines Bauplatzes in Binger-Vororten, Grolsheim od. Gensingen Tel. 0171/5303641

Privat sucht Bauplatz in Bgn.BĂźdesh., Dietersh., Sponsh., Dromersh., Grolsheim od. Gensingen Tel. 0171/5303641

Familie sucht ein Haus mit Garten od. einen Bauplatz in Waldalgesheim zu kaufen Tel. 06721/988220

Suche Scheune, Halle, Hofreite od. ähnl. in Bingen und Umgebung zu kaufen Tel. 0174/9220152

www. neue-Binger-zeitung.de

Schnäppchen Stellenmarkt Sonstiges

Zertifizierter Vertragspartner der Hermes-Logistik Gruppe sucht

Sie misten aus und haben alten TrĂśdel Ăźber? Rufen Sie an: Tel. 06721/937434 Gartenfreunde! Wer mĂśchte Garten im Zentrum v. BĂźdesheim nutzen u. in Ordnung halten? Pacht kein Thema, Brunnen u. bel. Sitzplatz vorh. Tel. 0176/55075717

Bingen 49 19 40 Bad Kreuznach 2 55 78 Mathe, Deutsch, Englisch Nachhilfe 6,-â&#x201A;Ź /45 Min von Studenten 015792320644

NBZ KW 13 | 26. März 2014

zuverlässigen Unternehmer fßr die Paketzustellung. Wir bieten feste Gebiete und langfristige Verträge zu fairen Konditionen. Topp-Kurierdienst ¡ Gewerbestr. 13 55546 Pfaffen-Schwabenheim ¡ Tel. 06701204672 ¡ 01723936930

Haben

Stellenmarkt Erfahrene Lehrerin erteilt Nachhilfe 5.-7. Schulj., Latein, Mathe, Deutsch und FranzÜsisch (Bßdesheim) Tel. 06721/408811 Bßgele gerne Ihre Wäsche Tel. 0175/3857071

Junges Unternehmen sucht flexible Mitarbeiter fĂźr Firmen Aufbau / NeuerĂśffnung im Raum Bingen. Vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Schmitt unter 06721 / 1859886 o. 0177 / 1946309

www.dierheinlandfee.de sucht UnterstĂźtzung im Bereich Wohnreinigung auf selbstständiger Basis. Fester Kundenstamm zur Ă&#x153;bernahme bereit. Bewerbung bitte an

Tel: 0178/5590536 www.dierheinlandfee.de

Fahrer gesucht:

Vollzeit, FS Klasse 3, gerne selbstständige Basis. Mit/ohne Transporter.

0173-6932878

Haben Sie Lust, mit telefonieren? SieKindergärten Lust, mitzuKindergärten

Wir suchen ab sofort zuverlässige Verstärkung fĂźr unser Vertriebsteam auf 450 â&#x201A;Ź-Basis. Arbeitszeit von 8 bis 12 Uhr oder von 12.30 bis 16 Uhr. Terminvereinbarungen unter Telefon: 06721-18700

Kiga-Fachverlag GmbH Franz-Kirsten-Str. 1 ¡ 55411 Bingen $/ *1$0$/-0.(6#($,011(*#$& /#02"'1$(,$

5 +(,($/1$/ ,)$,.%*$&$% "')/ %1 +(1$(1$/!(*#2,&8 **( 1(3$ /$:  !0-%-/1  12,#$,-"'$

2%& !$  -/ 200$162,&$, '/$-/1$(*$

Ambulante Palliativ-Versorgung, Koordination, Beratung 3 Jahre Berufserfahrung, Einsatzbereitschaft, Freude im Umgang mit Ehrenamtlichen flexible Arbeitszeiten, regelmäĂ&#x;ig Supervision und Coaching, engagiertes Team

AusfĂźhrliche Stellenausschreibung unter 444+ *1$0$/!(,&$,#$  *1$0$/-0.(6#($,011(*#$& /#  (,6$/1/ 9$ 7 (,&$,  /! / "'-..+ ,,7   '-0.(6 /!$(1@+ *1$0$/!(,&$,#$

Zusteller/innen fĂźr ein Teilgebiet von

MĂźnster-Sarmsheim

Vorzugsweise Schßler, Hausfrauen oder Rentner zur Verteilung der Neuen Binger Zeitung am Mittwoch. Interessiert? Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Beilmann telefonisch ab 12-16 Uhr unter der Rufnummer: 06721-9192-22


Immobilien

NBZ KW 13 | 26. März 2014

www.   .de     

  Grolsheim · Frankfurt am Main · Berlin · Ibiza Gensingen-Horrweiler, MFH, Bj. 1969, 9 Zimmer, 380 m² Wohnfläche, Grundstück 2.357m², Öl-Zentralheizung und Solar, ehemaliges Weingut, alle Gerätschaften noch vorhanden, Weinberge verpachtet. alles abzugeben  fürVHB680.000€uro Gensingen, EFH, Bj. 1960, 3,5 Zimmer, 130 m² Wohnfläche, Grundstück 449 m², Öl-Zentralheizung, Garage, sehr gepflegt und frei nach Absprache,  VHB186.000€uro

Oberheimbach, EFH, Bj. 1997, 6 Zimmer, 178 m² Wohnfläche, Grundstück ca. 1000 m², Öl-Zentralheizung, Doppelcarport, romantische Hanglage, VHB245.000€uro Langenlonsheim, EFH, Bj. 1900, 10 Zimmer, 200 m² Wohnfläche, Grundstück ca. 350 m², Öl-Zentralheizung, Doppelcarport, Einbauküche und sofort frei,  VHB125.000€uro Bacharach-Neurath, DHH, Bj. 2005, 5 Zimmer, 135 m² Wohnfläche, Grundstück ca. 285 m², Öl-Zentralheizung, Außenstellplatz, Rheinblick, sofort frei, VHB190.000€uro

Gesamtbewertung von Vermietern / Verkäufern Exzellent 100% empfehlen Sie weiter! Präsentation der Immobilie 4,4 exzellent Kompetenz 4,6 exzellent Beratung 4,6 exzellent Kauf-/Mietpreis-Erzielung 4,5 exzellent Quelle vom 23.03.2014: Immobilienscout24.de, Gesamtnote 4,6/5

Angebote Münster-Sarmsheim, Doppelgarage ab 01.05.14 zu vermieten,80,–€ Tel. 0172/6111111

Pluschke´s Preishammer Garage in Sprendlingen, Schulstr., ab sofort zu vermieten Tel. 06758/6633 ab 17:00h

Bgn.-Dromersheim Appartment mit EBK, Bad m. Dusche, ca. 30 m², Kellerraum ab sofort zu vermieten. Tel. 0160/4239515

www.pluschke-immobilien.de Tel.: 06721/43192

Garage in Bingen-Stadt, PfarrerRoemheld-Str., ab 01.04.,14 zu verm., 60,–€/monatlich Tel. 0160/96219345

Gau-Algesheim, zu verk.: 2 ZKB, 51m², gr. Balk., 5 MIn. Fußweg zum Bhf. u. EK-Zentrum, VHB 65.000,–€ Tel. 0163/1485276 Weiler b. Bingen, gepfl. RMH, ruhige Lage,Wfl. 145 m², Grdst. 618 m², 5 Zi., EBK,TG-Bad, G-WC/D, HWR, 2 Terr.,Garten, Doppelgarage, 220.000,–€ Tel. 0171/4130130 Sprendlingen, 3 ZKBB, 2.OG, 325,–€+NK150,–€+2 MM KT ab sofort zu verm. Tel. 0176/39009766 od. 06755/1695 Sprendlingen, gute Wohnl., 4 ZKB, 114m², sep. WC, Waschr., Garage ab Juli 14 zu verm., 550,–€+NK+KT Tel. 06758/6633 ab 17:00h Bgn.-Büdesheim, EG, 90m², 4 Zi.,Kü.,TGL-Bad, zu verm., 560,–€+NK+KT, keine Haustiere Tel. 0171/2828741 Horrweiler, 2 ZKB auf 2 Etagen, 44m² Wfl., EBK, TGL.-B., Gas-Et.Hzg., KM 320,–€+NK50,–€+2 MM KT ab 15.04.14 Tel. 06727/897903 Bgn.-Kempten zu verm., sofort frei, 3 Zi.,Bad,EBK, 90m², 450,– €+NK+2 MM KT Tel.06721/ 154898ab16:00h Weiler, freundl. EG-Whg., 3 ZKB, So.-Terr., ca. 105m²,Abst.,PKW-Pl., 610,–€+NK+KT, an NR, o. Hund Tel.06721/35872 ab 17:00 h

Niederheimbach: Heute können Sie ein „halbes Haus“ zu einem günstigen Preis erwerben. Vor ca. 4 Jahren neu renoviert mit Strom, neues Bad, neue Fußböden, etc. Sie haben in diesem Haus mit ca. 95 qm Wfl. 2 Bäder, gr. Wohnzimmer, Esszimmer herrl. Küche, Schlaf- und Kinderzimmer. Fremdenzimmer im UG und kl. Garten mit Gerätehaus. Das Haus kann sofort bezogen werden. Kaufpreis: Nur 69.000,-- Euro

Pluschke-Immobilien-Bingen

Zu vermieten: 2 Zi. in 2-WG in Grolsheim, frei Tel. 06721/1596592 od. 0157/71895034

Waldalgesheim (b.Bgn.), 3 Zi.-Whg., ca. 70m², Balk. S/WLage, Eßzi./Wi.-Garten, Keller, Stellpl., sehr ruhige Wohnlage, prov.-frei, ab sofort zu verm. Tel. 0172/9038647

Stromberg-Schindeldorf, Bj. 1993, 2 Zimmer, 53 m² Wohnfläche, Grundstück ca. 364 m², Gas-Zentralheizung, Außenstellplatz, sofort frei, VHB45.000€uro Mainz- Laubenheim, ETW, Bj. 2002, 5 Zimmer, 143m² Wohnfläche auf 2 Etagen, Süd-Ost Terrasse, kleines Gärtchen, TG-Stellplatz, Gas-Zentralheizung, Einbauküche, VHB338.000€uro Ingelheim-Ost, ETW, Bj. 1994, 2,5 Zimmer, 72m² Wohnfläche, Ost-Terrasse, Galerie, Gas-Etagenheizung, Garage, vermietet für 590 €uro zzgl. NK, VHB150.000€uro

Johannes W. Krüger & Egon Goebel

Schweppenhausen Renovierungsbedürftiges EFH mit Potential, Garten, 6 Zimmer, offener Wohnküchenbereich, Balkon mit Blick ins Grüne, ruhige Hanglage, Wohnfl.: rd. 227 m², Nutzfl.: rd. 29 m², Grundstück: 583 m² Kaufpreis: $ 132.000,Provision: 5,95 % incl. MwSt.



Bingen-Büdesheim

Bingen-Rochusberg

2 ZKB, Terrasse, ca. 74 m² Wfl., -D1-, frei zum 1.6.2014 460,- €uro/Mt.+NK+3 MM Kaut. +2,38 MM Maklercourtage, incl,. Mwst keine Haustiere --------------------------------------------

Bingen-Rochusberg

3 ZKB, Balkon, 87 m² Wfl.,-D8- schöner Rheinblick, sofort frei 600,- €uro/Mt.+NK+3 MM Kaut. +2,38 MM Maklercourtage, incl,. Mwst

Büro: 06721/921998 Mobil: 0175-1617039 Vorinfo: www.krueger-immobilien.de

Fax: 06727 / 33 76 396

Ihre erfolgreiche Maklerin vor Ort...

     

Schicke 3-ZKB, Terrasse Bj. 1990, EG, Ca. 80 m² Wfl. Frei zum 1.4.2014. 500,- €uro/Mt.+NK+2 MM Kaut. +2,38 MM Maklercourtage, incl,. Mwst keine Haustiere --------------------------------------------

Tel.: 06727 / 33 76 395

Tomorrow Immobilien

  

Münster-Sarmsheim

Wiesenweg 8

Wir beraten Sie gerne Telefon (06721) 91 92 -0 Fax (06721) 91 92 -17 anzeigen@neue-binger-zeitung.de

BRETZENHEIM/NAHE

4 -ZKBB- im 1.OG, mit schönem Balkon und großer Terrasse. Ca. 120 m² Wfl. (neu renoviert). Sofort frei. 650,- €uro/Mt.+ NK+3 MM Kaut. +2,38 MM Maklercourtage, incl, Mwst. keine Hunde --------------------------------------------

D-55459 Grolsheim

Immobilienanzeigen

Frühlingsangebote!

M I E T W O H N U N G E N:

Immobilien Lindstedt GmbH & Co. KG

Bingen am Rhein, Penthouse, Bj. 2009, 6 Zimmer, 330m² Wohnfläche, Grundstück 1500 m² ! Offene Einbauküche, Jacuzzi, Whirpools, Wellnessduschen, Glaswaschbecken, Estremoz-Marmor, Fussbodenheizung, Wärmepumpe sorgt für wenig Energieverbrauch, 110 m² Garage, Zugang über Videokontrolle, barrierefreier Zugang und Lift bis ins Penthouse, und und und!  VHB1.650.000,00€uro

Gensingen

Gepflegtes renov. Haus mit viel Charme, mit ELW (App), kl.Garten und gr. Garage im Haus - im schönen alten Ortskern. Gesamtwohnfläche ca. 180 m². Hauptwohnung mit ca. 158 m² Wfl.: 4 ZKB und 2 Zimmer im UG. ELW mit Küche/ Dusche,ca. 22 m² Wfl. 195.000,- €uro ---------------------------------------------

Wohlproportionierte Doppelhaushälfte,Bj. 1957, Keller, 7 Zimmer, Küche, Duschbad, kleiner Hof mit Schuppen und Garten vor dem Haus, Wohnfl.: rd. 120 m², Nutzfl.: rd. 57 m², Grundstück: 386 m² Kaufpreis: $ 125.000,-

Petra Kauer-Morrow Immobilienwirtin (Diplom VWA)

Provision: 5,95 % incl. MwSt.

Büdesheim Dachgeschosswohnung mit ausbaufähigem Spitzboden, Kellerraum, Garage, 3-ZKB, vermietet, Bj. 1995, Gesamtwohnfl.: rd. 57 m² Kaufpreis:

ZWEI HÄUSER - EIN PREIS ! Haus 1= Vorderhaus Bj. ca. 1920 6 Zi, Kü., 2 Bä., ca. 148 m² Wfl., mit Garage im Haus für 3 PKW´s. neu vermietet für 450,- €/Mt. Und Haus 2= Neubau Bj. 1984 4 Zimmer, gr. Wohnküche, 2 Bäder ca. 107 m² Wfl. (schon frei) idyllische, ruhige Lage in Bacharach-Steeg. Zusammen nur 139.000,-€uro ! ---------------------------------------------

Weiler Charmantes Einfamilienhaus, Bj. 1950, mit idyllischem Garten und windgeschützter Terrasse, Garage, kleiner Anbau, Wohnfl.: rd. 114 m², Nutzfl.: rd. 60 m², Grundstück: 480 m² Kaufpreis:

SCHÖNE HOFREITE

Gut geschnittene Baulücke am Ortsausgang mit 608 m², Kaufpreis:

BAUPLÄTZE IN DÖRREBACH

www.krueger-immobilien.de Bingen/Rh. Kaufhausgasse 10 Büro: 06721/921998 Mobil: 0163/7853310

$ 60.800,-,

incl. Anlieger u. Erschließungskosten, Provision: 5,95 % incl. MwSt.

in ruhiger Super-Lage, voll erschlossen: 640 m² - 48.000,- €uro 675 m² - 50.700,- €uro ---------------------------------------------

BAUPLÄTZE IN BINGERBRÜCK

$ 145.000,-

Provision: 5,95 % incl. MwSt.

Baugrundstück in Waldalgesheim

mit 2 Häusern auf dem Grundstück (schon nach WEG geteilt) insges. ca. 220 m² Wfl. guter Zustand auf einem Grundstück von 370 m², sowie Scheune (ggf. Ausbaures.), 2 Carports 183.000,- €uro ---------------------------------------------

für EFH/DH, tolle Sicht auf Bingen/Rh. 1040 m² = 146.000,- €uro 1021 m² = 144.000,- €uro - je voll erschlossen -

$ 112.000,-

Provision: 5,95 % incl. MwSt.

Denken Sie an Hausverkauf?

Tomorrow Immobilien 55425 Waldalgesheim 55218 Ingelheim Tel. (06721) 490 600 Fax: (06721) 490 601 Mobil: 0170-7756611

Profitieren Sie von meiner fachlichen Kompetenz und meiner über 30-jährigen Erfahrung auf dem Immobilienmarkt. Dringend suche ich für meine solventen Kunden 1-2-Familienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke in Waldalgesheim, Weiler, Gau-Algesheim, Ingelheim, Bingen und Umgebung. Rufen Sie mich an! - Wählen Sie:

( 06721-490600 od. 0170-7756611


SIEGER!

ZINS 4) EFFEKTIVER JAHRES

Bei uns fĂźr

â&#x201A;Ź

3,4

199,16.990,â&#x20AC;&#x201C;3

Van, Ford Transit/Tourneo Courier, Ford Transit Custom Kombi Trend Basisfahrzeug fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Nuggetâ&#x20AC;&#x153;-Umbau durch Westfalia Mobil GmbH und Ford Ranger. 3) Ein Finanzierungsangebot der Ford Bank, Niederlassung der FCE Bank plc, JosefLammerting-Allee 24-34, 50933 KĂśln, erhältlich als Klassische Finanzierung, Systemfinanzierung und Ford AuswahlFinanzierung. Angebot gilt bei verbindlicher Kundenbestellung und Abschluss eines Darlehensvertrages vom 01.03.2014 bis 31.03.2014 und nur fĂźr Gewerbekunden (ausgeschlossen sind GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag), bei allen teilnehmenden Ford Partnern. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. 4) Zum Beispiel der Ford Transit Custom Kastenwagen LKW Basis 250L1 City Light, 2,2l TDCi 74kw (100 PS).

1) Quelle: www.van-of-the-year.com. 2) Zeitlich befristetes EinfĂźhrungsangebot, gĂźltig bis Kaufvertragsdatum 31.03.2013 - gĂźltig fĂźr alle Gewerbekunden * Quelle: www.van-of-the-year.com; 09/2012. (ausgeschlossen sind GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag), inkl. Ford Protect Garantie-Schutzbrief fĂźr das 3. und 4. Jahr bis max. 150.000 km 1) Der Ford Protect Garantie-Schutzbrief (fĂźrFord dasTransit 3. und 4. Jahr 120.000 km Gesamtlaufleistung) Gesamtfahrleistung. 3) Gewerbliches Angebot gilt fĂźr einen Custom Citybis Light Kastenwagen LKW Basis 250 L1 2,2 l TDCiwird 74 kWzeitlich (100 PS),befristet zuzĂźglich fĂźr Kaufverträge mit Kaufdatum vom 01.03.2014 der bisFord 31.03.2014 und nurderfĂźrFCEGewerbekunden (ausgeschlossen sind Frachtkosten und 19% Mehrwertsteuer. 4) Ein Finanzierungsangebot Bank Niederlassung Bank plc, erhältlich als: Klassische Finanzierung, 1) Quelle: www.van-of-the-year.com. 2) Zeitlich befristetes EinfĂźhrungsangebot, gĂźltig bis Kaufvertragsdatum 31.03.2013 gĂźltig fĂźr alle Gewerbekunden Systemfinanzierung und Ford Auswahl-Finanzierung. GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag) zusätzlich seitens der Ford-Werke GmbH kostenlos gewährt. Details zum (ausgeschlossen GroĂ&#x;kundenSie mit Fordden Rahmenvertrag), inkl. Ford Protect Garantie-Schutzbrief dasNutzfahrzeuge 3. und 4. Jahr bisauĂ&#x;er max. Ford 150.000 km Schutzbriefsind entnehmen bitte gĂźltigen Garantiebedingungen. 2) Gilt fĂźr allefĂźrFord Fiesta Gesamtfahrleistung. 3) Gewerbliches Angebot gilt fĂźr einen Ford Transit Custom City Light Kastenwagen LKW Basis 250 L1 2,2 l TDCi 74 kW (100 PS), zuzĂźglich

Mainzer Str. 439 55411 Bingen Telefon 06721/9144-0

,Ä&#x20AC; Ĺ&#x2021;-ÂżĹ&#x2021;=6Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;99989Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021;%Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021; . ?Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59_>Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021; Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59Ĺ&#x2021;7> _ _6>>>?Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;?_ _6>>>?

! "Ĺ&#x2021; Â&#x20AC;Ĺ&#x2021;?Ĺ&#x2021;%!

Ford Transit Custom City Light, FT250K (L1) LKW-Kasten-Frontantrieb, 2,2 l TDCi, 74 kW (100 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe. Kapazität fßr bis zu 3 Europaletten, selbst bei kurzem Radstand, verlängerte Gßnstig mit der Inspektionsintervalle (50.000 km oder 2 Jahre), Trennwand mit DurchlademÜglichkeit von 3 m beim monatl. Finanzierungsrate von kurzen Radstand, integrierter Dachgepäckträger als Wunschausstattung

21.204,73 â&#x201A;Ź 42 Monate 0,98 % 0,99 % 17.704,73 â&#x201A;Ź 3.500,- â&#x201A;Ź 18.183,56 â&#x201A;Ź 10.024,56 â&#x201A;Ź

2,3

effektiver Jahreszins

Unser Kaufpreis Transit Custom City Light 250 L1 Kasten (inkl. Ă&#x153;berfĂźhrungskosten) Lkw, 2,2l TDCi 74 kW (100 PS), Laufzeit Frontantrieb, Bordcomputer, Radio, Ford Sollzinssatz p.a. (gebunden) Easy Fuel, SchiebetĂźr rechts, Effektiver Jahreszins Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Nettodarlehnsbetrag Trennwand mit Fenster und Anzahlung DurchlademĂśglichkeit, Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Gesamtdarlehnsbetrag Beifahrerdoppelsitz, Restrate DoppelflĂźgelhecktĂźr mit Fenster, elektr. FORD TRANSIT CUSTOM Fensterheber vorn u.v.m.

FORD TRANSIT CUSTOM KASTENWAGEN LKW BASIS

Viel SpaĂ&#x; bei der Arbeit.

0,99%

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

2

Ford Gewerbewochen vom 01. bis 31. März

    *

1

Die Ford Flatrate DER NEUE FORD TRANSIT CUSTOM IST GEWINNER DES OF THE YEAR 2013 AWARD . NULL VAN Anzahlung î Ž INTERNATIONAL NUR 1,99 %  Wartungskosten î Ž NULL   

      î Ž NULL Garantiesorgen î Ž 4 Jahre lang

57??? Auto Pieroth GmbH & Co. KG

â&#x201A;Ź

STRAHLENDER

GRATIS FORD PROTECT 1,2 GARANTIE-SCHUTZBRIEF

EZ 03/13, KM 17.900, KW(PS) 92(125), Farbe Frost WeiĂ&#x;, L1H1, LKW, Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage, Klimaanlage, DoppelflĂźgel-HecktĂźr, Bluetooth-Schnittstelle, Frontscheibe beheizbar, uvm. 21.950 â&#x201A;Ź

Ford Transit Custom FT 270 TDCi Trend

EZ 05/09, KM 71.900, KW(PS) 100(136), Farbe WeiĂ&#x; Metallic, Seitenscheiben getĂśnt, Fensterheber elektrisch, Dachreling Aluminium-Look, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, uvm.  15.980 â&#x201A;Ź

Ford Kuga 2.0 TDCi DPF 2x4 Titanium

EZ 03/13, KM 24.400, KW(PS) 48(65), Farbe Frost WeiĂ&#x;, Berganfahrassistent, Bordcomputer, Tagfahrlicht, Klimaanlage, Ford SYNC, Frontscheibe beheizbar, Bluetooth-Schnittstelle, Fensterheber vorne elektrisch, uvm. 9.950 â&#x201A;Ź

Ford Fiesta 1.0 Start-Stop Trend

   

ZINS 4) EFFEKTIVER JAHRES

16.990,â&#x20AC;&#x201C;3

Mobil GmbH und Ford Ranger. 3) Ein Finanzierungsangebot der Ford Bank, Niederlassung der FCE Bank plc, JosefLammerting-Allee 24-34, 50933 KĂśln, erhältlich als Klassische Finanzierung, Systemfinanzierung und Ford AuswahlFinanzierung. Angebot gilt bei verbindlicher Kundenbestellung und Abschluss eines Darlehensvertrages vom 01.03.2014 bis 31.03.2014 und nur fĂźr Gewerbekunden (ausgeschlossen sind GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag), bei allen teilnehmenden Ford Partnern. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. 4) Zum Beispiel der Ford Mondeo Ambiente 1,6 l Duratec Ti-VCT 88 kW (120 PS) .

1) Quelle: 2) Zeitlich befristetes EinfĂźhrungsangebot, gĂźltig bis Kaufvertragsdatum 31.03.2013 - gĂźltig fĂźr alle Gewerbekunden 1) Derwww.van-of-the-year.com. Ford Protect Garantie-Schutzbrief (fĂźr das 3. und 4. Jahr bis 120.000 km Gesamtlaufleistung) wird zeitlich befristet (ausgeschlossen sind GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag), inkl.bis Ford31.03.2014 Protect Garantie-Schutzbrief fĂźr das 3. und 4. Jahr bis max. 150.000sind km fĂźr Kaufverträge mit Kaufdatum vom 01.03.2014 und nur fĂźr Gewerbekunden (ausgeschlossen Gesamtfahrleistung. 3) Gewerbliches Angebot gilt fĂźr einen Ford Transit Custom City Light Kastenwagen LKW Basis 250 L1 2,2 l TDCi 74 kW (100 PS), zuzĂźglich GroĂ&#x;kunden mit Ford Rahmenvertrag) zusätzlich seitens der Ford-Werke GmbH kostenlos gewährt. Details zum Frachtkosten und 19% Mehrwertsteuer. 4) Ein Finanzierungsangebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, erhältlich als: Klassische Finanzierung, Schutzbrief entnehmen Sie 2) bitte denbefristetes gĂźltigenEinfĂźhrungsangebot, Garantiebedingungen. Gilt fĂźr alle Ford Pkw auĂ&#x;er Ka,Gewerbekunden Ford Fiesta, 1) Quelle: www.van-of-the-year.com. Zeitlich gĂźltig bis 2) Kaufvertragsdatum 31.03.2013 - gĂźltigFord fĂźr alle Systemfinanzierung und Ford Auswahl-Finanzierung. Ford EcoSport, Focusmit Electric, Ford Mondeoinkl. Cool&Sound, gilt fĂźr alle Ford Nutzfahrzeuge (ausgeschlossen sind Ford GroĂ&#x;kunden Ford Rahmenvertrag), Ford Protect Garantie-Schutzbrief fĂźr das 3. und 4. auĂ&#x;er Jahr bisFord max.Fiesta 150.000Van, km Gesamtfahrleistung. 3) Gewerbliches Angebot giltTransit fĂźr einen Custom Ford TransitKombi Custom City LightBasisfahrzeug Kastenwagen LKWfĂźr Basis 250 L1 2,2 l TDCi 74 kWdurch (100 PS), zuzĂźglich Ford Transit/Tourneo Courier, Ford Trend â&#x20AC;&#x17E;Nuggetâ&#x20AC;&#x153;-Umbau Westfalia

,Ä&#x20AC; Ĺ&#x2021;-ÂżĹ&#x2021;=6Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;99989Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021;%Ĺ&#x2021;Ĺ&#x2021; . ?Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59_>Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021; Ĺ&#x2021;>:Ĺ&#x2021;;5_<Ĺ&#x2021;78Ĺ&#x2021;59Ĺ&#x2021;7> _ _6>>>?Ĺ&#x2021;IĹ&#x2021;?_ _6>>>? Mainzer Str. 439 55411 Bingen Telefon 06721/9144-0

! "Ĺ&#x2021; Â&#x20AC;Ĺ&#x2021;?Ĺ&#x2021;%!

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Mondeo: 9,1 (innerorts), 5,3 (auĂ&#x;erorts), 6,7 (kombiniert); CO2Emissionen: 156 g/km (kombiniert).

Bei uns fĂźr

3,4

199,-

Ford Transit Custom City Light, FT250K (L1) LKW-Kasten-Frontantrieb, 2,2 l TDCi, 74 kW (100 PS), â&#x201A;Ź 6-Gang-Schaltgetriebe. Kapazität fĂźr bis zu 3 Europaletten, selbst bei kurzem Radstand, verlängerte Inspektionsintervalle (50.000 km oder 2 Jahre), Trennwand mit DurchlademĂśglichkeit von 3 m beim kurzen Radstand, integrierter Dachgepäckträger als Wunschausstattung

FORD TRANSIT CUSTOM GĂźnstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

20.710,- â&#x201A;Ź 42 Monate 0,98 % 0,99 % 16.810,- â&#x201A;Ź 3.900,- â&#x201A;Ź 17.257,44 â&#x201A;Ź 9.098,44 â&#x201A;Ź

effektiver Jahreszins

2,3

0,99%

Unser Kaufpreis Ford Mondeo Turnier Ambiente, 1,6l Ti(inkl. Ă&#x153;berfĂźhrungskosten) VCT, 88 kW (120 PS), Audiosystem Laufzeit 6000CD, elektr. AuĂ&#x;enspiegel, Sollzinssatz p.a. (gebunden) Bordcomputer, elektr. Fensterheber vorn Effektiver Jahreszins u. hinten, Easy Fuel System, Nettodarlehnsbetrag Klimaautomatik, IPS (Intelligent Anzahlung Protection System) mit Knieairbag fĂźr Gesamtdarlehnsbetrag Fahrer und Kopf-Schulterairbags, Restrate Multifunktions-Lederlenkrad und Lederschaltknauf, Nebelscheinwerfer, Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

FORD MONDEO TURNIER AMBIENTE

Viel SpaĂ&#x; bei der Arbeit.

Ford Gewerbewochen vom 01. bis 31. März

57??? Auto Pieroth GmbH & Co. KG

â&#x201A;Ź

2

1

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Wir tauschen unsere

EZ 07/12, KM 24.250, KW(PS) 103(140), Farbe Polar Silber Metallic. Park-PilotSystem vorne und hinten, Frontscheibe und Vordersitze beheizbar, Bordcomputer, Freisprecheinrichtung, Geschwindigkeitsregelanlage, uvm. 21.980 â&#x201A;Ź

Ford S-Max 2.0 TDCi DPF Automatik Trend

EZ 10/12, KM 23.400, KW(PS) 110(150), Farbe Midnight Sky Grau Metallic, StartStop-System, Berganfahrassistent, Park-Pilot-System vorne und hinten, Vordersitze beheizbar, Einpark-Assistent, Klimaautomatik, uvm. 16.950 â&#x201A;Ź

Ford Focus Turnier 1.6 EcoBoost Titanium

EZ 07/12, KM 16.200, KW(PS) 70(95), Farbe Polar Silber Metallic, Start-StopSystem, Bordcomputer, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, AuĂ&#x;enspiegel beheizbar, ZV, dritte Bremsleuchte, uvm.  14.950 â&#x201A;Ź

Ford C-Max 1.6 TDCi DPF Trend





7.950 â&#x201A;Ź

EZ 09/11, KM 33.300, KW(PS) 44(60), Farbe Blazer Blau, Dachspoiler, Knieairbag fĂźr Fahrer, Frontscheibe und Vordersitze beheizbar, Bordcomputer, Klimaanlage, Freisprecheinrichtung, uvm.

EZ 10/05, KM 128.900, KW(PS) 85(116), Farbe Hell Silber Metallic, Klimaautomatik, AuĂ&#x;enspiegel elektrisch einstellbar, CD, Nebelscheinwerfer, ZV, Seitenscheiben getĂśnt, Fensterheber elektrisch, uvm.

6.480 â&#x201A;Ź

Mazda 5 1.8 Exclusive

SIEGER!

STRAHLENDER

GRATIS FORD PROTECT 1,2 GARANTIE-SCHUTZBRIEF

Wir präsentieren Neufahrzeuge von FORD und MAZDA DER NEUE FORD TRANSIT CUSTOM IST GEWINNER Ford Fiesta 1.25 DES INTERNATIONAL VAN OF THE YEAR 2013 AWARD . Trend 18. - 20. Dezember 2008 NUR 1,99 %    

EDEKA aktiv markt Wolst       Gau-Algesheim

TOP Gebrauchte


Kw 13 14  
Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you